Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. Mai 2014

anzeigen

Regional (146)

KOMMUNALWAHL

Gemeinderat Durlangen

Wahlberechtigte: 2322 Wahlbeteiligung: 42,7 % Gewählt wurden: Martin Lorenz 737 Peter Barth 624 Georg Wengert 618 Bärbel Kenner 602 Harald Körner 572 Carsten Jäger 566 Natalie Eßwein 482 Kagan Zinner 427 für Zimmerbach mit Gehau, Amandusmühle, Leinmühle, Leinhaus, Karrenstrietle, Hummelbühl und Stutzenklinge: Adolf Gottwald 736 Egon Müller 521 Philipp weiter
  • 2473 Leser
KOMMUNALWAHL

Gemeinderat Iggingen

Wahlberechtigte: 2078 Wahlbeteiligung: 50,2 % Freie Wähler: Gewählt wurden: Andreas Widmann 1054 Manfred Dambacher 973 Rolf Schürle 935 Margot Kurz 930 Holger Lösch 890 Gerhard Weller 837 Klaus Sachsenmaier 815 Markus Stegmaier 813 Barbara Hammel-Martincic 794 für Brainkofen: Karl Seitzer junior 905 für Schönhardt: Gerhard Schmid junior 769 Ferner erhielten weiter
  • 2333 Leser
KOMMUNALWAHL

Gemeinderat Leinzell

Wahlberechtigte: 1669 Wahlbeteiligung: 51 % SPD/Freie Wahler: 3065 Gewählt wurden: Peter Schaile 604 Edgar Neumair 577 Hans Hasieber 354 Frank Baumann 332 Ferner erhielten Stimmen: Brigitte Brucker 297 Irene Dosch 267 Thomas Ciupka 211 Albert Hetzel 156 Adalbert Brecht 154 Siegfried Staudenmaier 113 CDU: 4733 Gewählt wurden: Wilhelm Schneele 799 Johannes weiter
  • 3082 Leser
KOMMUNALWAHL

Gemeinderat Schechingen

Wahlberechtigte: 1906 Wahlbeteiligung: 44,4 % ungültige Stimmzettel: 22 Freie Bürgervereinigung (FBV): Gewählt wurden: Martin Maier 623 Markus Lägeler 558 Rainer Dolderer 526 Wolfgang Sachsenmaier 516 Barbara Schweizer 466 Daniel Krull 455 Ünal Gürkale 401 Arne Weber 382 Michael Sachs-Krieger 375 für Leinweiler: Alexander Haas 420 Ferner erhielten weiter
  • 3360 Leser

Gottesdienst im Grünen

Gschwend. Im Oppenland in Gschwend beginnt am Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 29. Mai, um 10 Uhr ein Gottesdienst im Grünen, bei dem der Posaunenchor spielt. Anschließend wird gemeinsam gegrillt. Besucher sollten sich ihr Grillgut selbst mitbringen, Getränke gibt es dort zu kaufen. Bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst in der Kirche. weiter
  • 2521 Leser
KURIOSES VON DER AUSZÄHLUNG
SPD vorne: Exakt 19 Minuten lag die SPD in Aalen bei der Stimmenauszählung für die Europawahl vorne. Ausgezählt waren zu dieser Zeit im Aalener Ratssaal der Wahlbezirk Wirtschaftszentrum und das Technologiezentrum. Nach 18.19 Uhr führte bis zum endgültigen Wahlergebnis immer die CDU.Schnell: Am schnellsten ausgezählt hat die EU-Wahl im Ostalbkreis Täferrot weiter
  • 5
  • 237 Leser

GUTEN MORGEN

In einer dorfbekannten Bäckerei in einem stadtbekannten Aalener Teilort verstehen die Frauen hinterm Tresen nicht nur was von Brot und Wecken, sondern auch was von Prognose. Politischer, versteht sich. Während anderswo am Wahlsonntag teuer bezahlte Meinungsforscher ausschwärmen, Menschen interviewen, Zahlenkolonnen rauf und runter rechnen, schauen die weiter
  • 1
  • 2460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

17. Musikquizparty

Am Mittwoch, 28. Mai, um 21 Uhr stellen im Cafe Ars Vivendi der DJ Rudikcan und Guido M. als perfekten Auftakt zum Vatertag Musikperlen unterschiedlicher Art und Zeit – auch live – zum Erraten vor. Zur Auflockerung gibt es Anekdoten und Witze. Im Vorfeld unter Tel. (07961) 565318 reservierte Tische können einen eigenen Titel live oder über weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung zur Firmung

Im Januar 2015 wird in den katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Ellwangen das Sakrament der Firmung gespendet. Jugendliche, die im laufenden Schuljahr 2013/14 die 7. und 8. Klasse besuchen und gefirmt werden wollen, können sich bis 6. Juni auf ihrem Pfarramt anmelden. Die Anmeldeformulare werden im Religionsunterricht verteilt. Sie sind weiter
  • 325 Leser
POLIZEIBERICHT

Bauwagen aufgebrochen

Ellwangen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein in Ellwangen auf einem Grundstück nahe der Mainstraße abgestellter Bauwagen durch Unbekannte aufgebrochen. Die Diebe entwendeten dabei mehrere Elektrogeräte und eine Geldkassette. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ellwangen unter (07961) 9300 weiter
  • 1504 Leser

Den Flutopfern helfen

Unter dem Stichwort „Hilfe für Samac“ kann man Spenden für die Flutopfer auf diese Konten einzahlen:KSK Ostalb: BIC: OASPDE6AXXX, IBAN: DE17 6145 0050 1000 8305 47Volksbank Schwäbisch Gmünd: BIC GENODES1VGD, IBAN: DE56 6139 0140 0105 2000 18.Der erste Hilfstransport startet voraussichtlich am Mittwoch. weiter
  • 2718 Leser

Eva Hafner

Diplom Ingenieurin Eva Hafner war für die Planung und den Rückbau verschiedener Brücken wie zum Beispiel der Josenbrücke, des Kroatenstegs oder der Karl-Olga-Brücke verantwortlich. Zudem war sie wichtige Ansprechpartnerin bei der Bahnhofsmodernisierung, wo sie bei der Barrierefreiheit und der Gestaltung des Grünen mitwirkte. „Die Bauhistorische weiter
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin angefahren

Ellwangen. Am Samstag, gegen 22 Uhr wollte ein 14-jähriges Mädchen den Fußgängerweg im Sebastiansgraben in überqueren. Der Fahrer eines Mofarollers missachtete dies und erfasste die Fußgängerin. Diese wurde an einem Fuß leicht verletzt. Der Rollerfahrer fuhr davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier weiter
  • 1682 Leser

GUTEN MORGEN

Wahrheit und Klarheit – das wollen die Bürger von Politikern, gerade in Wahlkampfzeiten. Da sind die zur Wahl Aufgeforderten ohnehin schon verwirrt von zahlreichen Aussagen und Versprechungen der Parteien für den Fall ihrer Wahl und Warnungen vor den anderen für den Fall der Nicht-Wahl. Zusätzlich erschwert wird die Sache an einem Vor-Wahl-Samstag weiter
  • 309 Leser

Methodius: ein Schutzpatron der EU

Beim 44. Methodiustag waren zahlreiche politische Vertreter osteuropäischer Staaten in Ellwangen
Der heilige Methodius war von 870 bis 873 in Ellwangen in Klosterhaft, um ihn politisch zu neutralisieren. Seit Jahren kommen hochrangige Vertreter der osteuropäischen Staaten und viele Gläubige, um daran zu erinnern. Am Samstag waren Tschechen, Makedonen, Bulgaren und Slowaken zu Gast. weiter
  • 439 Leser
POLIZEIBERICHT

Radler zusammengestoßen

Ellwangen. Vermutlich ohne Licht befuhren am Freitag, gegen 23.25 Uhr zwei Radfahrer den Verbindungsweg zwischen Schloss und Sportplatz Neunheim in entgegengesetzter Richtung. Die Radler stießen zusammen und stürzten. Die 16- beziehungsweise 17-Jährigen wurden verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden. Ob Sachschaden entstand, ist bislang weiter
  • 5
  • 1301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Übungsleiter für Seniorengymnastik

Das Deutsche Rote Kreuz sucht für sein Programm „Bewegung bis ins Alter“ ehrenamtliche Übungsleiterinnen und -leiter für den Aufbau neuer Gymnastikgruppen in Ellwangen. Die Ausbildung umfasst einen mehrtägigen Grundlehrgang, einen Aufbau- und Abschlusslehrgang. Alle Fahrt-, Verpflegungs- und Lehrgangskosten werden vollständig vom DRK bezahlt. weiter
  • 351 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte bei Radunfall

Ellwangen. Am Freitag, gegen 13.15 Uhr wollte eine 51-Jährige mit ihrem E-Bike von einer Grundstückseinfahrt in den Rübezahlweg einfahren. Hierbei bemerkte sie einen von links heranfahrenden 17-jährigen Radfahrer zu spät. Die E-Bike-Fahrerin bremste noch ab und kam hierbei zu Fall. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und stürzte über das auf weiter
  • 1262 Leser

1000 Euro für die Musikschule

Ähnlich emotional wie das Konzert des Inklusiven Ensembles berührte auch das schon langjährige Engagement des Lionsclubs Ostalb-Ipf. „Wir unterstützen in der Region überwiegend die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“, erläutert dazu Lions-Präsidentin Rosemarie Hettler. Für die Musikschule Bopfingen bedeutete dies konkret: Am Konzertabend weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest der Hundefreunde Westhausen

Am Donnerstag, 29. Mai, und am Sonntag, 1. Juni, laden die Hundefreunde Westhausen zum Bergfest auf ihrem Vereinsgelände ein. Es finden an beiden Tagen Vorführungen rund um den Hund statt: am Donnerstag um 13.30 und 17.30 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr. Am Donnerstag folgt nach der ersten Vorführung ein rasantes Hunderennen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die IKK classic bietet kostenlose Online-Seminare für Firmen an. Das Thema amDienstag, 27. Mai, um 10.30 Uhr heißt „Einführung ins betriebliche Gesundheitsmanagement“. Anmeldung online: www.ikk-classic.de/webinare. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Verbraucherinsolvenzverfahren

In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Jana Siebörger am Dienstag, 27. Mai, um 10 Uhr im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Die Teilnahme ist kostenlos, weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein spannender Kirchenthriller

Auf Einladung der katholischen Erwachsenenbildung und der Seelsorgeeinheit Aalen berichtet Prof. Hubert Wolf aus Münster am Dienstag, 27. Mai, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal St. Maria in Aalen über seinen spannenden Kirchenthriller „Die Nonnen von Sant‘ Ambrogio“. Die Akten eines Inquisitionsprozesses sollten für alle Ewigkeit in den weiter
  • 299 Leser

Frühjahrsfest in Hintersteinbach

Stödtlen-Hintersteinbach. Am Mittwoch, 28. und Donnerstag, 29. Mai, veranstaltet der Liederkranz Stödtlen wieder sein traditionelles Frühjahrsfest bei der Familie Hildegard Reißmüller in Hintersteinbach. Am Mittwoch vor Vatertag findet ab 20 Uhr ein großes Chorfest mit sechs Gastchören statt. Es treten auf der Liederkranz Stödtlen, der Liederkranz Ellenberg, weiter
  • 375 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger angefahren und weitergefahren

Bopfingen. Ein 15-jähriger Fußgänger überquerte am Freitag, gegen 15.30 Uhr, die Nördlinger Straße im Bereich einer dortigen Fußgängerfurt. Er hatte schon über die Hälfte der Fahrbahn passiert, als er von einem in Richtung Aalen fahrenden Pkw erfasst und zu Boden geworfen wurde. Der Fahrer hielt an und erkundigte sich bei dem Jugendlichen nach dessen weiter
  • 5
  • 235 Leser

Jusos fordern die Stadt

Aalen. Die Jusos Ostalb haben mit der Juso-Bundesvorsitzenden Johanna Uekermann und der stellvertretenden Landesvorsitzenden Tijen Karimani die Wohnungslosenhilfe der Caritas in Aalen besichtigt. Caritas-Fachbereitsleiter Wolfgang Lohner informierte über die grundsätzlichen Aufgaben der Wohnungslosenhilfe. Er betonte, dass oftmals auch der angespannte weiter
  • 5
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffeetreff im Weststadtzentrum

Am Dienstag, 27. Mai, findet von 9 bis 12 Uhr erstmalig der offene Kaffeetreff im Weststadtzentrum statt. Ab sofort erwarten die Besucher jeden Dienstag eine Tasse Kaffee oder Tee und Gebäck zu günstigen Preisen, nette Gespräche, gelegentlich Vorträge oder die Möglichkeit zu einem Brettspiel. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturgeschichte Burmas

In der Reihe „Kulturgeschichte und Religion Südostasiens“ der VHS Aalen widmet sich Andrea Clermont am Montag, 26. Mai, der Kulturgeschichte Burmas. Am Dienstag, 27. Mai, folgt der Vortrag „Volksglaube in Südostasien“.Die Veranstaltungen sind jeweils um 19 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. weiter
  • 540 Leser

Maiandacht der Ungarndeutschen

Ostalbkreis/Matzenbach. An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai, laden die Landsleute aus den südungarischen Orten Gödre und Kiskeresztur zu ihrer alljährlichen Maiandacht in die Waldkapelle „Matzenbacher Bild“ in Matzenbach ein. Die Andacht, mit Marienliedern aus der alten Heimat, beginnt um 15 Uhr. Eingeladen sind alle Marienverehrer weiter
  • 2445 Leser

Montag, 26. Mai

Kunststudenten der PH Schwäbisch Gmünd: Holzschnitte. Veranstaltungsort: Forum Gold und Silber Talente & Patente im LandkreisBis Sonntag, 1. Juni: Genuss aus Obst. Veranstaltungsort: Streuobstzentrum11 Uhr: Führung Heilpflanzengarten Weleda. Veranstalter: Weleda AG. Veranstaltungsort: Weleda Erlebniszentrum Wetzgau.12 Uhr: Kinderworkshop: Samenbomben weiter
  • 250 Leser

Offene Stalltür bei den Pferden

Lauchheim-Hülen. Der Tag der offenen Stalltür, ein bundesweiter Aktionstag für Pferd und Pferdesport, ist bereits fester Bestandteil des Programms beim Pferdesportverein Schloss Kapfenburg. Der Verein, der sonst vor allem durch sportliche Erfolge und Meistertitel im Fahrsport bekannt ist, präsentierte auf der vereinseigenen Reitanlage in Lauchheim-Hülen weiter
  • 228 Leser

Partnerschaft wird gefeiert

Bopfingen-Aufhausen. Vor zehn Jahren wurde aus der Freundschaft der Musikvereine von Loipersbach im Burgenland und Bopfingen-Aufhausen eine Partnerschaft der beiden Gemeinden. Zum Maifest des Musikvereins vom 29. Mai bis 1. Juni kommen rund 60 Bürgerinnen und Bürger aus Loipersbach zur Feier nach Aufhausen. Am Vatertag findet um 14 Uhr im Festzelt an weiter
  • 950 Leser

Propsteischule war Vorreiter

Die Propsteischule gehört seit dem Schuljahr 2012/13 zu den ausgewählten „Starterschulen“, die die neue Schulform Gemeinschaftsschulein Baden-Württemberg anbieten können.Die Gemeinschaftsschule bietet alle Bildungsstandards der allgemeinbildenden Schulen an. An der Propsteischule können der Realschulabschluss, der Werkrealschulabschluss weiter
  • 1815 Leser

Rektor Vogt 40 Jahre im Dienst

Bürgermeister würdigt Verdienste um Einführung der Gemeinschaftsschule
Die gesamte Schulgemeinschaft der Propsteischule hat jüngst auch das Jubiläum von Rektor Günter Vogt gefeiert. weiter
  • 468 Leser

Rundwanderweg wird eröffnet

Bopfingen. Am Samstag, 31. Mai, findet um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Bopfingen die Eröffnung des Rundweitwanderweges „Wandern an Ries, Eger und Härtsfeld“ der Wanderfreunde Schloßberg statt. Angeboten werden zehn unterschiedlich lange Teilstrecken mit insgesamt 145 Kilometern. Infos bei Peter Schlecht, E-Mail: schlechtbiggi@alice. de oder weiter
  • 1510 Leser
POLIZEIBERICHT

Sturz von Balkon endet tödlich

Heidenheim. Tödliche Verletzungen erlitt ein Mann, der am Samstagabend gegen 22.10 Uhr von einem Balkon in die Tiefe stürzte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei feierte ein 25-Jähriger mit zwei Bekannten im dritten Stock eines Wohnhauses auf einem Balkon ein kleines Fest. Dabei tranken sie auch Alkohol. Nachdem sich einer der Bekannten in seine weiter
  • 5
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag zu Karl dem Großen

Unter Leitung von Prof. Dr. Immo Eberl findet am Mittwoch, 28. Mai, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann der Vortrag „Karl der Große und das Papsttum auf dem Hintergrund der Reliqientranslationen ins Frankenreich“ statt. Die Referenten werden sich mit der Frage befassen, weshalb Translationen durchgeführt und welche Orte und Heilige dabei erfasst weiter
  • 5
  • 829 Leser

Volles Haus beim Märchenabend

Bopfingen. Bevor der 14. Bopfinger Märchenabend beginnen konnte, mussten die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erst noch Stühle herbeischaffen. Im voll besetzten Saal des Seelhauses wurden im Rahmen der Rieser Kulturtage Märchen von Töchtern und Söhnen erzählt.Carmen Stumpf eröffnete den Reigen mit dem russischen weiter
  • 279 Leser

ZUR PERSON

Hans JäcklRainau-Dalkingen. Am 24. Mai konnte Hans Jäckl im Kreise seiner Familie, Verwandten, Freunde und Nachbarn bei bester Gesundheit seinen 70. Geburtstag begehen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen und der Musikverein Dalkingen brachten dem Jubilar vor seinem Haus ein Ständchen.Der Vorsitzende des Gesangvereins Stephan Wiedenhöfer ging auf das weiter
  • 280 Leser

„Face“ sagt dem Eigenzeller Rocknächte-Publikum Adieu

Bei den Eigenzeller Rocknächten waren die Musiker der Coverrock-Band „Face“ in den vergangenen acht Jahren stets ein Garant für ein volles Festzelt. Aber auch anderswo füllen die Musiker mit ihrer tollen Bühnen- und Feuershow die Hallen. Dennoch will die Band zum Jahresende und somit nach 20 Jahren aufhören. Jetzt haben sich die Musiker weiter

42 Entlein auf Aalener Dächern geboren

Die Nabu-Gruppe siedelt vier Wildenten mit ihrem Nachwuchs in stadtnahe Gewässer um
In diesem Frühling haben nicht weniger als vier Wildenten insgesamt 42 Entlein auf begrünten Flachdächern über der Stadt Aalen ausgebrütet. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Ellwangen ganz neu entdecken

Treffen der ehemaligen Ellwanger in der Stadt findet eine großartige Resonanz
Ein besonderes Erlebnis bot das Treffen der ehemaligen Ellwanger in der Stadt. „Wiedersehen macht Freude!“ lautete das Motto der Veranstaltung. Über 150 Ellwanger der Jahrgänge 1924 bis 1959 folgten der Einladung der Stadtverwaltung. weiter
  • 320 Leser

In Gmünd legen CDU und SPD zu

Europawahl in Gmünd: Wahlbeteiligung sinkt – FDP mit großen Verlusten – AfD stärker als im Bund
Die CDU hat mit 44 Prozent leicht zugelegt, die SPD mit 22,7 Prozent ebenfalls. Die Grünen haben mit 11,7 Prozent leicht verloren, die FDP muss mit 3,1 Prozent große Verluste hinnehmen, die Linke erreicht in Gmünd 3,8 Prozent, die AfD 8,2 Prozent. Dies ist mehr als auf Bundesebene. weiter

Inge Gräßle verteidigt EU-Sitz

1759 Aalener wählen AfD – SPD legt bei etablierten Parteien am besten zu – FDP im freien Fall
Die Ostalb bleibt in Europa vertreten. Dr. Inge Gräßle (CDU) hat ihr Mandat verteidigt und vertritt auch in den kommenden fünf Jahren die regionalen Interessen im Europaparlament. Wenn es allein um die meisten neuen Prozentpunkte geht, gibt es nur einen Wahlsieger: die Partei Alternative für Deutschland (AfD). weiter

Scholz-Arena im Umbruch

Die Stadt macht das Stadion fit für die kommende Saison des VfR Aalen in der 2. Bundesliga
Die 2. Bundesliga macht Pause. In der Scholz-Arena wird gebaggert. Das Stadion wird für die dritte Zweitliga-Saison des VfR Aalen fit gemacht. Eine neue Tribüne entsteht, neue Toiletten, ein Kiosk, Wege werden gerichtet und auch der Rasen erfährt die nötige Intensivpflege. weiter
POLIZEIBERICHT

Auf Verkehrsinsel gefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag kurz vor ein Uhr verlor eine 33 jähriger Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen und fuhr über eine Verkehrsinsel. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass die Fahrerin betrunken war. Sie musste eine Blutprobe abgeben und ihr Führerschein wurde einbehalten. weiter
  • 1838 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Vorderfrau aufgefahren

Alfdorf. Ein Autofahrer wollte am Freitag von Lorch kommend nach links in einen Waldparkplatz abbiegen und musste wegen Gegenverkehr anhalten. Drei nachfolgende Fahrzeuge hielten ebenfalls an. Der Lenker eines VW Golf bemerkte dies zu spät und fuhr auf einen vor ihm stehenden weiteren Golf auf. Der 45-jährige Verursacher wurde durch den auslösenden weiter
  • 1128 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch Bus geschleudert

Mutlangen. Ein 77-jähriger Mann wollte am Samstagnachmittag mit einem Linienbus von Mutlangen nach Gmünd fahren. Nachdem er sich eine Fahrkarte beim Busfahrer gekauft hatte, ging er den Mittelgang entlang in das hintere Abteil des Busses. In diesem Moment fuhr der Fahrer nach Polizeiangaben abrupt an, so dass der Mann sich nicht mehr auf den Beinen weiter
  • 1767 Leser

Ferienangebot im Waldheim auf dem Hardt

Im August
Das Ferienwaldheim Schwäbisch Gmünd bietet für Kinder im Alter von 5 bis 14 in den Sommerferien eine Möglichkeit ihre Energie spielerisch loszuwerden. Gemeinsam mit Betreuern wird gebastelt, gespielt und im nahe gelegenen Wald die Natur erkundet.Schwäbisch Gmünd. Zwischen halb 9 und 18 Uhr verbringen sie ihre Zeit in Gruppen, in denen sie viele spannende weiter
  • 479 Leser

Kaninchen auf dem Sprung

Außergewöhnliche Sportart auf der Landesgartenschau demonstriert
Dass Kaninchen nicht nur zum Schmusen da sind, sondern dass auch echte Sportler in ihnen stecken, bewies die Kaninhop-Gruppe aus Großsachsenheim am Sonntag auf der Landesgartenschau. Zahlreiche Gäste bestaunten dort die Springkünste der flauschigen Tierchen. weiter
  • 463 Leser

Neue Anlage und große Vielfalt auf dem Hardt

Beim Hardtfest am Sonntag wurde die neu gestaltete Falkenberg-Anlage eingeweiht. Der neue Bereich wurde zur Bühne für zahlreiche Darbietungen, in denen sich auch die Vielfalt des Stadtviertels zeigte. Von der pakistanischen Tanzgruppe über das Trommelensemble „White Chokolate“ bis hin zum Russischen Chor reichte die internationale Vielfalt weiter
  • 1491 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizeibeamte beleidigt

Schwäbisch Gmünd Ein stark angetrunkener 21-Jähriger beleidigte am Samstag gegen fünf Uhr in der Königsturmstraße eine vorbeikommende Polizeistreife massiv. Als seine Personalien kontrolliert werden sollten, widersetzte er sich, wodurch ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Der 21-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und zur weiteren Abklärung auf weiter
  • 1722 Leser
POLIZEIBERICHT

Tankstelleneinbruch

Mögglingen. Unbekannte Täter versuchten am Samstag gegen zwei Uhr in den Verkaufsraum einer Tankstelle einzubrechen. Sie hebelten die Eingangstüre auf und entfernten zusätzlich angebrachte Einbruchsicherungen, wodurch die Alarmanlage ausgelöst wurde. Die Täter ließen hierdurch vermutlich von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. weiter
  • 1864 Leser
POLIZEIBERICHT

Wahlplakate zerstört

Schwäbisch Gmünd. Zum wiederholten Mal wurden in Schwäbisch Gmünd Wahlplakate zerstört. Zwei maskierte Jugendliche rissen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr auf dem Marktplatz mehrere Plakate herunter. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefonnummer 07171/3580, zu melden. weiter
  • 1629 Leser

2013 war eine schwierige Saison

Jahreshauptversammlung des TTC Neunstadt ehrt verdiente Sportler und Mitglieder
Vorsitzender Vitus Bühler blickte bei der Jahreshauptversammlung im Haus vom 2. Vorsitzenden Andreas Tille in Rötlen auf eine sportlich sehr schwierige Saison, die jedoch nach fünf Meistertiteln im Vorjahr zu erwarten gewesen sei. Mit der guten Einstellung der Spieler und Spielerinnen konnte man zufrieden sein, meinte er. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blumenpflanzfest im Schönborn-Haus

Das Seniorenstift Schönborn-Haus in Ellwangen lädt am Dienstag, 27. Mai, ab 15 Uhr zum Blumenpflanzfest mit Grillabend und musikalischer Unterhaltung ein. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Neben dem guten Gefühl, bis zu drei Menschen mit ihrer Blutspende geholfen zu haben, erhalten die Spender derzeit auch den neuen einheitlichen Blutspendeausweis des DRK. Die nächste Möglichkeit ist am Mittwoch, 28. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Tannhausen. weiter
  • 389 Leser

Informationen für Eltern

Schwäbisch Gmünd. Einmal im Monat treffen sich mittwochs Interessierte zum Elternbildungscafe im Stadteilzentrum Ost. Nach dem gemeinsamen Frühstück informiert jemand zu Themen die sich die Teilnehmer wünschen. Im April war Johannes Schumschal vom Landratsamt da und informierte zum Thema „Mobbing in der Schule –Wie schütze ich mein Kind?“ weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergartenvertrag Adelmannsfelden

Der Gemeinderat Adelmannsfelden tagt am Dienstag, 27. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Abschluss eines neuen Kindergartenvertrages mit der evangelischen Kirchengemeinde Adelmannsfelden-Pommertsweiler, Fortschreibung des Kindergartenbedarfsplanes 2014 sowie die Unterhaltung von Feld- und Waldwegen aus den Jagdpachterträgen. weiter
  • 366 Leser

Montag, 26. Mai

Kunststudenten der PH Schwäbisch Gmünd: Holzschnitte. Veranstaltungsort: Forum Gold und Silber Talente & Patente im LandkreisBis Sonntag, 1. Juni: Genuss aus Obst. Veranstaltungsort: Streuobstzentrum11 Uhr: Führung Heilpflanzengarten Weleda. Veranstalter: Weleda AG. Veranstaltungsort: Weleda Erlebniszentrum Wetzgau.12 Uhr: Kinderworkshop: Samenbomben weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonderführung Schlossgeflüster

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Feiertag Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai, um 14.30 Uhr wieder die Sonderführung „Schlossgeflüster: Ein Zimmermädchen berichtet“ an. Anmeldung unter Telefon (07961) 54380 oder per E-Mail info@schlossmuseum-ellwangen.de. Gebühr 7 Euro. weiter
  • 400 Leser

Statt Skalpell am Küchenmesser

Ärzte stellten sich dem Wettbewerb der Miniköche um das „Gmünder Einhorn“
Dass Ärzte nicht nur mit dem Skalpell, sondern auch dem Küchenmesser, Pfannenwender und Spätzlesschaber umgehen können, stellten fünf Mediziner am Sonntagvormittag auf der Gartenschau unter Beweis. Es erschallte aber auch ein lauter Hilferuf. weiter
  • 119 Leser

Vergangenheit lebendig halten

Vertriebenenwallfahrt auf dem Schönenberg steht im Zeichen der Begegnung
„Begegnung mit Mittel- und Osteuropa“ war das Motto der 66. Wallfahrt der Heimatvertriebenen und Aussiedler auf dem Schönenberg. Die Vertriebenengeschichte griff Prof. Dr. Rudolf Jansche in der Glaubenskundgebung auf. weiter
  • 342 Leser

CDU und SPD sind die Gewinner

AfD schafft in Ellwangen keine Sensation – Wahlbeteiligung etwas schlechter als 2009
Ein heißer Wahl-Sonntag hat auch im Ellwanger Rathaus Spuren hinterlassen. Die Wahlbeteiligung 51,83 Prozent, etwas weniger als 2009, als es 52,13 Prozent waren. Das Ergebnis ohne Überraschungen. Obwohl, die AfD holt in Ellwangen nur 5 Prozent, die Linke 2,7. Man wählt nicht Protest sondern konservativ: CDU 55 Prozent und SPD 18, beide gewinnen dazu. weiter
KOMMENTAR EUROPAWAHL

Wir sind keine Europa-Verlierer

Die EU-kritische AfD bekommt in Deutschland auf Anhieb 7 Prozent der Stimmen. In Ellwangen sind es weniger als 5 Prozent. Womit wir jetzt schwarz auf weiß haben, dass die Ellwanger prozentual gesehen klüger sind als die Deutschen.Die Europakritik war lange Zeit eine beliebte Übung an den Stammtischen. Doch das Schimpfen über „unsinnige Bürokratie weiter
KURZ UND BÜNDIG

English Camp auf der Marienburg

Zum vierten Mal finden die internationalen English Camps für Kinder von 10 bis 14 Jahren auf der Marienburg in Niederalfingen statt. Die Teilnehmer verbessern am Vormittag in Kleingruppen ihre englische Sprachkompetz, betreut von Lehramtsstudent/innen und Lehrer/innen aus englischsprachigen Ländern. Am Nachmittag werden verschiedene Freizeitaktivitäten weiter
  • 445 Leser

Propsteischule feiert fröhlich

Neue Spielgeräte und ganz viele Aktionen – Magie mit Christian Fontagnier
Magische Momente gibt es beim Schulfest der Propsteischule im Mehrfachpack. Als professioneller Zauberkünstler ist Christian Fontagnier ein Blickfang in der Wöllersteinhalle. Zuvor ist es das Schulteam der Gemeinschaftsschule, das mit Kunst, Sport und Spiel auf sich aufmerksam macht. weiter
SCHAUFENSTER

Das Sams – erste Premiere in Hall

Im Haller Globe-Theater steht die erste Premiere in dieser Sommerspielzeit an: am Samstag, 1. Juni, um 15.15 Uhr im Globe Theater wird „Das Sams – eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar gespielt. Christian Sunkel, der bei den Freilichtspielen sowohl als Schauspieler als auch als Regisseur bekannt ist, führt eine phantasievolle, weiter
  • 595 Leser

Ensemble variable spielt Beethoven

Aalen. Am Sonntag, 1. Juni, gibt das „Ensemble variable“ in der Stadthalle in Aalen ein Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven. Das Orchester führt unter der Leitung von Daniel Brenner erstmals ein sinfonisches Programm auf und widmet sich dabei Ludwig van Beethoven. Auf dem Programm stehen Beethovens achte Sinfonie in F-Dur, das fünfte weiter
  • 381 Leser

Fußballtag an der Schwarzfeldschule

Aalen. Der Oberkochener Verein Kinder von der Straße hat in der Dewanger Schwarzfeldschule Station gemacht. Andi Haas von Coerver Coaching war im Auftrag des Vereins unterwegs und hat sieben Buben und 23 Mädchen die Grundlagen des Fußballs, wie Passspiel, Koordination und Dribbling gelernt. Schülerinnen, Schüler und Schulleiterin Roswitha Schneider weiter
  • 1241 Leser
ZUR PERSON

Christoph Huber

Heubach. „Eigentlich wollte er als Jugendlicher katholischer Seelsorger werden, aber gottlob hat sich ihm ein anderer beruflicher Werdegang erschlossen“, so Oberstudiendirektor Johannes-Josef Miller in seiner Laudatio zur Beförderung von Oberstudienrat Christoph Huber zum Studiendirektor und damit zum Mitglied der Schulleitung am Rosenstein-Gymnasium. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Die Leitung hat Eva Feuerle-Damstra. weiter

Hubertus Rösch tritt auf

Schwäbisch Gmünd. Der aus zahlreichen TV-Produktionen (Marienhof, Stubbe) bekannte Musiker Hubertus Rösch spielt am Samstag, 31. Mai, im Rahmen der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd und der Ausstellung „Schloss Kapfenburg erleben“ vor dem Forum Gold & Silber. Dort präsentiert er Lieder aus seinem aktuellen Album „Wandering Spirit“. weiter
  • 352 Leser

Mit Trommeln und Theater

Afrika-Fest beweist auch in der vierten Auflage im Heubacher Übelmesser-Areal große Anziehungskraft
Große Anziehungskraft zeigte das vierte Afrika-Fest in Heubach am Samstagnachmittag. Flaggen mit den bunten Farben Afrikas und Trommelmusik wiesen den Besuchern den Weg ins Areal Übelmesser, das an diesem Tag in afrikanisches Flair getaucht war. Die Organisatoren hatten sich ein buntes Programm für Jung und Alt ausgedacht. Strahlender Sonnenschein sorgte weiter
KURZ UND BÜNDIG

Phantasie Kunst Kreativität in Böbingen

Zur Vernissage der Ausstellung Phantasie Kunst Kreativität am Freitag, 30. Mai, um 19 Uhr im Rathaus in Böbingen wird eingeladen. Die Ausstellung ist am Samstag, 31. Mai, von 14 bis 19 Uhr und Sonntag, 1. Juni, von 11 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 541 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause

Die Hütte der Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins macht Sommerpause und öffnet wieder Ende September mit dem Schlachtfest. An den Mittwochnachmittagen 11. Juni und 9. Juli ist sie ab 15 Uhr für Albvereinssenioren und Gäste geöffnet. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspende in Ruppertshofen

Der DRK-Blutspendedienst bittet an diesem Montag, 27. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr, zum Blutspendetermin ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen, Erlenstraße 13. Neben dem guten Gefühl, bis zu drei Menschen mit ihrer Blutspende geholfen zu haben, bekommen Spender den DRK-Blutspendeausweis im Scheckformat. Information zur Blutspende gebührenfrei weiter
  • 192 Leser

Für kleine Forscher

Angebot auf der Gmünder Kindermesse am Sonntag
Kinder haben Fragen, auf die auch Erwachsene oft keine Antworten wissen. Auf der ersten Gmünder Kindermesse am Sonntag, 1. Juni, in der VHS stehen am Stand der Kinderuni sogar echte Professorinnen und Professoren Rede und Antwort.Schwäbisch Gmünd. „Unser Ziel ist es, bei Kindern Interesse zu wecken“, erläutert Prof. Hans-Dieter Körner vom weiter
  • 120 Leser

Gesammelt für Müttergenesung

Schwäbisch Gmünd. Die diesjährige Sammlung für das Müttergenesungswerk auf dem Marktplatz traf wieder auf großzügige Spender. Dank der Unterstützung zahlreicher Prominenter, der Kirchen und der Kinder des Jugendtreffs Ost konnten Diakonie und Caritas die stolze Summe von 598,33 Euro € für die wichtige Arbeit des Müttergenesungswerk weiterleiten. weiter
  • 1052 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Die Veränderung im Arbeits- und Wirtschaftsleben sind das Thema bei den Mittwochsgesprächen am Mittwoch, 28. Mai, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Dazu sind alle interessierten Frauen eingeladen. Referent: Martin Schwarz, Akademie Bad Boll. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst im Festzelt

Der Gesangverein „Eintracht“ Frickenhofen lädt an Christi Himmelfahrt ein zum Fest im Pfarrgarten. Der Himmelfahrtsgottesdienst findet am Donnerstag, 29. Mai im Festzelt statt. Beginn ist um 10 Uhr. weiter
  • 209 Leser

Jenseits des Atlantiks gestrickt

Internationale Unterstützung für Gmünder Friedensprojekt
Das textile Friedensprojekt „Gmünder Verstrickungen“ erfährt internationale Unterstützung. So konnte sich Impulsgeberin Cordula Reichert sowie Johann Render und Eckhardt Baither vom „Arbeitskreis Eine Welt“ über die Päckchen aus USA und Argentinien freuen. Auch aus anderen Ländern kamen Beiträge.Schwäbisch Gmünd. Jenseits des weiter
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Thomas Rosenlöcher

„Schreiben Sie außer Gedichten auch etwas Richtiges?“, lautet eine der Fragen, die den Dresdner Schriftsteller Thomas Rosenlöcher regelmäßig verstummen lassen. Dennoch wird er am Mittwoch, 28. Mai, um 19 Uhr im Rahmen der Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“ auf der Landesgartenschau (Villa Seiz, Nepperberg weiter

Sehr vieles gemeinsam

Adelheid und Josef Frei feierten Diamantene Hochzeit
Am Schmiedeberg in Unterbettringen feierten dieser Tage Adelheid und Josef Frei die Diamantene Hochzeit und bekamen dazu auch Besuch von Pfarrer Michael Benner und Ortsvorsteherin Brigitte Weiß.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Beide, Josef und Adelheid Frei, sind 1923 geboren und haben noch mehr Gemeinsamkeiten. Adelheid Frei stammt aus der Bauernfamilie weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für Anfallskranke

Am Mittwoch, 28. Mai, um 19 Uhr beginnt das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung im Büro in der Kappelgasse 13. Besprochen werden unter anderem die anstehenden Aktivitäten bei der Landesgartenschau. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund, die Gruppe ist jederzeit offen weiter
  • 171 Leser

Trinkl und Eble im Verwaltungsrat

Schwäbisch Gmünd/Ulm. Die Vertreterversammlung des Studentenwerks Ulm hat Sparkassendirektor Carl Trinkl erneut in den Verwaltungsrat gewählt. Das Studentenwerk nimmt zusammen mit den Hochschulen in Aalen, Biberach, Schwäbisch Gmünd und Ulm die soziale Betreuung und Förderung der Studierenden wahr. Carl Trinkl gehört dem Verwaltungsrat des Studentenwerks weiter

Was braucht man zum Glück?

98. Jahresfest im Christlichen Gästezentrum Schönblick – Gärten als Thema
Schon zum 98. Mal, und diesmal sogar mit der Landesgartenschau verbunden, feierte der Schönblick am Sonntag sein Jahresfest. Dazu konnte der Leiter des Christlichen Gästezentrums, Martin Scheuermann, im Forum eine große Schar von kleinen und großen Gästen begrüßen. das zentrale Predigtthema war das Glück. weiter
  • 485 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Kübler, Möhlerstraße 22, zum 92. GeburtstagSieglinde Fischer, Heubacher Straße 40, Bettringen, zum 84. GeburtstagHans-Jörg Scheulen, Rotenbachstraße 32, Wustenriet, zum 81. GeburtstagGünther Lachmann, Bernhardusstraße 6, zum 79. GeburtstagMargareta Schneider, Am Schönblick 28, Rehnenhof/Wetzgau, zum 77. GeburtstagReinhold Doll, weiter
  • 327 Leser

Wahrzeichen der Stadt ist erneuert

Turm der Stadtkirche
200 Zuschauer standen im großen Halbkreis über die ganze Straße vor der evangelischen Stadtkirche. Eine kleine liturgische Feier am Samstagvormittag gab der Rückkehr der Turmbläser auf den gerade fertig renovierten Kirchturm einen Rahmen. weiter

Nachwuchs auf der Landesgartenschau

Die Landesgartenschau hat ihren ersten Nachwuchs. Zwei Süddeutsche Tigermohren sind am Sonntag aus ihren Eiern geschlüpft. Aus den kleinen schrumpeligen Geschöpfen werden einmal prächtige farbenfrohe Tauben. Ein paar Gatter weiter ist schon der nächste Nachwuchs zu erwarten, wie der Kreisvorsitzende Walter Schock erzählt. Als nächstes werden wohl kleine weiter
  • 5
  • 288 Leser

Feuerwehren zeigen Einsatzkraft

„Rescue Challenge 2014“ - Wettkampf der Deutschen Meisterschaft Unfallrettung in Heubach
Fest in der Hand der Feuerwehren war am Wochenende das Gebiet rund um die Heubacher Rosensteinhalle. Zwei Tage lang ließen sich 16 Einsatzteams aus ganz Deutschland bei ihren Übungseinsätzen von Schiedsrichtern über die Schulter schauen. Hinzu kamen hunderte Blicke von Besuchern, die die nicht alltäglichen Einsätze gespannt verfolgten: Unterm Rosenstein weiter

DRK Kerkingen feiert Fünfzigjähriges

Beim Festakt war Anton Hermann der Mann des Abends – viel Lob von den Festrednern für den aktiven Verein
Beim Festakt des Deutschen Roten Kreuzes, Bereitschaft Kerkingen, am Samstagabend im Gemeindehaus war Anton Hermann als „Mann der ersten Stunde“ der Mann des Abends. Daneben gab es von allen Seiten großes Lob für die gute und erfolgreiche Jugendarbeit innerhalb des Ortsvereins. weiter
  • 5
  • 321 Leser

Ein Konzertabend, der zu Herzen ging

Musikschüler beeindrucken beim Konzert des Fördervereins – Lions-Club Ostalb-Ipf krönt den Abend mit 1000-Euro-Spende
Die Musikschüler in Bopfingen boten beim Konzert des Fördervereins wieder ein beeindruckend facettenreiches und hochwertiges Programm. Viel Spaß und Freude gab es auch beim erst großen Auftritt des „Inklusiven Ensembles“ und großer Dank geht an den Lions-Club Ostalb-Ipf für die langjährige finanzielle Unterstützung. weiter
  • 264 Leser

Startschuss für Freilichtmuseum

Gemeinderat Bopfingen vergibt die Arbeiten zur keltischen Pfeilschlitzmauer auf dem Ipf
„Demnächst werden Bagger aufziehen am Ipf“, kündigte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler den Beginn der Arbeiten für ein Freilichtmuseum dort an. Entstehen soll zunächst eine gewaltige Pfostenschlitzmauer. Danach steht der Rohbau eines keltischen Herrenhauses an. weiter
  • 182 Leser

„Swabian Brass“ im Nachtcafe

´Musik von Bach bis Gospel erfreut Senioren in St. Johannes
Das in weitem Umkreis bekannte Bläser-Quintett „Swabian Brass“ sorgte beim jüngsten „Nachtcafe“ in St. Johannes an, zu dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Heimes und das „Betreute Wohnen“ zu einem Abend der besonderen Art zusammenfinden, für den sehr guten Ton.Waldstetten. Der Altenförderverein Waldstetten weiter
  • 466 Leser

Baupläne für Hotel im Ausschuss

Am Mittwoch
Die Voranfrage für die Baupläne des Hotels „Hölzle“ in Weilerstoffel liegt auf dem Tisch des Bau- und Umweltausschusses, der sich am Mittwoch, 28. Mai, um 19 Uhr im Waldstetter Rathaus trifft. weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In Kurve zu weit rechts

Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstand am Freitag, als ein Autofahrer auf der L 1154, kurz nach Bruck, einem entgegenkommenden Lkw ausweichen musste, deswegen eine Leitplanke streifte und von der Fahrbahn abkam. Der Lkw, ein roter 40-Tonner, fuhr ohne anzuhalten in Richtung Alfdorf weiter. Zu einer Berührung zwischen dem Lkw und dem Auto kam es weiter
  • 212 Leser

Motorradsicherheit mit Gewinn für Schäfersfeld-Schüler

In diesem Frühjahr hat Gerd Eberhardt in Lorch das 15. Motorrad-Sicherheitstraining organisiert. Seit 2010 sorgt der „Förderverein Schäfersfeldschule Lorch“ (vormals Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch) für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Am Morgen trafen sich die Teilnehmer auf dem Trainingsplatz, dort konnte auch der zweite weiter
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimer-Schleppertreff beim Fischerfest

Am Donnerstag, 29. Mai findet das Oldtimer-Schleppertreffen am Hüttenbühlsee im Rahmen des Fischerfestes statt. Aus vielen Richtungen tuckern dann Schlepper an diesem Feiertag zum Hüttenbühlsee. Dort werden sie um die Mittagszeit erwartet. Die Prämierung des ältesten und des schönsten Schleppers findet gegen 15 Uhr statt. Ferner gibt es eine Auszeichnung weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiterles Kapelle mit anderen Augen

Am Sonntag, 1. Juni, um 10.30 Uhr findet im Bezirksamt Wißgoldingen die Eröffnung der Ausstellung „Reiterles Kappele mit den Augen verschiedener einheimischer Künstler gesehen“ statt. Es werden Bilder der Kapelle, die heuer 300 Jahre alt wird, gezeigt, die Maler und Malerinnen in den vergangenen Jahrzehnten geschaffen haben. Walter Wentenschuh weiter
  • 265 Leser

Sich selbst mit Schwächen annehmen

Theater an Schäfersfeldschule
„Ich mag mich so, wie ich bin“ ist die wohl wichtigste Aussage eines Theaterstücks, das die Schauspielerinnen Sarah Gros und Monika Wieder an der Lorcher Schäfersfeldschule spielten. Es geht darin um Essstörungen. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stauffenberg in Donzdorf

Der Offizier Claus Schenk von Stauffenberg ist zur Symbolfigur des deutschen Widerstandes geworden; er gehörte zu den Männern, die am 20. Juli 1944 versuchten, Adolf Hitler zu töten. Stauffenberg und die anderen Attentäter waren dafür nach dem Scheitern des Bombenanschlags getötet worden. Sein Sohn, Berthold Schenk Graf von Stauffenberg, spricht am weiter
  • 2
  • 342 Leser

Von Lorch ins Weltall

Heinz Harr und Florian Schäfer erklären den Sternenhimmel
„Ihr Menschen aus Lorch, was wundert ihr euch und schaut zum Himmel“, könnte man frei nachdem Introitus von Himmelfahrt die Fangemeinde fragen, die im evangelischen Gemeindezentrum himmlische Bilder bestaunen durfte. Dort boten Heinz Harr und FlorianSchäfer einen faszinierenden Blick ins All. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderer auf dem Postweg

Die Seniorenwandergruppe der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins wandert am Mittwoch, 28. Mai, „auf dem alten Postweg“ bei Böhmenkirch. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften zum Wanderparkplatz Böhmenkirch. Bernd Krieger führt die Wandergruppe dann von dort weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADAC-Prüfzug

Von Montag, 26., bis Mittwoch, 28. Mai, steht der ADAC-Prüfzug auf dem Aldi-Parkplatz (Aalener Straße 5). Das mit digitaler Technik ausgestattete Mobil ermöglicht Checks der Bremsen, Bremsflüssigkeit, Tachometer, Stoßdämpfer sowie Batterie (soweit fahrzeugtechnisch möglich). ADAC Mitglieder können zwei kostenlose Checks durchführen lassen, Nichtmitglieder weiter
  • 278 Leser

Auch an der Lein möglich

Gmünder Natur-Interessierte im Gundelfinger Moos
Sümpfe, Moore, Ried? Jahrhunderte wusste man mit diesen Feuchtgebieten nur eines anzufangen: Trockenlegen. Doch mittlerweile geht es auch wieder retour, wie Gmünder Naturfreunde auf einer Exkursion mit dem NABU ins Gundelfinger Moos an der Donau erfahren durften. weiter
  • 150 Leser

Fellbach präsentiert sich in Gmünd

Auch Fellbach zählt zum Remstal. Deshalb hat die Stadt vor den Toren Stuttgarts eine Verbindung zu Schwäbisch Gmünd, die sie am Sonntag mit einem interessanten Programm beim „Fellbacher Tag“ auf der Landesgartenschau demonstrierte. Im Bild die Sportgymnastin Noemi Peschel aus der „Kaderschmiede“ TSV Schmiden, Tochter der 26-maligen weiter
  • 1971 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Paul Klee - Im Garten der Phantasie

Paul Klee ist einer der eigenwilligsten Künstler der Klassischen Moderne. Ein Diavortrag mit U.K. Groha, am Dienstag, 27. Mai, 9.30 Uhr, in der VHS beleuchtet Leben und Werk des Künstlers anlässlich der Neupräsentation in der Staatsgalerie. Infos bei Gmünder VHS, 07171/92515. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 28. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16, statt. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich (Telefon: 07361/9684166). Zusätzlich weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stilltreff im Stauferklinikum

Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 27. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum, Stillzimmer – Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Informationen unter 07171/701-1911 oder www.stauferklinikum.de Kurzfristige Absagen bitte unter 07171/701-2051 weiter
  • 181 Leser

Von der Türkei über die EU bis bin zum Glauben

Günther Beckstein im Interview auf der Gartenschau
Zu den Dialogen zwischen Himmel und Erde kam am Sonntag ein besonderer Gast an den Kreuztisch: der ehemalige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein. Er nahm kein Blatt vor den Mund und sprach offen unter anderem über die Türkei, die Europäische Union und den christlichen Glauben. weiter
  • 300 Leser

CDU liegt klar vorn - SPD kann Boden gut machen - AfD erfolgreich

Die Europawahl im Ostalbkreis - Wahlbeteiligung knapp über 50 Prozent
Das vorläufige Endergebnis liegt vor: Die CDU holt im Ostalbkreis 47,9 Prozent (2009: 46,14), SPD 22,0 Prozent (18,51), Grüne 9,7 (11,4), FDP 2,8 (11,24). Die Wahlbeteiligung liegt mit 50,5 Prozent leicht unter der von 2009 (51,77). Die erste Analyse: Großer Verlierer ist die FDP. Die AfD ist auch auf der Ostalb sehr erfolgreich. Extremisten punkten weiter
KOMMUNALWAHL

Gemeinderat Täferrot

Wahlberechtigte: 799 Wahlbeteiligung: 56,3 % Wähler: 450 davon Briefwähler: 64 Ungültige Stimmzettel: 13 Gültige Stimmzettel: 437 Gültige Stimmen: 3217 weiter
  • 228 Leser

Töne werden farbig

Konzert in Zimmerbach für die Kirchenorgel
Halb Zimmerbach war auf der Straße – und die andere Hälfte saß oder stand im Kirchgarten von St. Cyriakus. Ein Konzert der besonderen Klasse mit dem Zimmerbacher Musikverein unter der Leitung von Brigitte Gottwald stand am Samstagabend zugunsten der neu zu beschaffenden Kirchenglocken auf dem Programm. weiter

Feuerwehren zeigen Einsatzkraft

„Rescue Challenge 2014“ – Wettkampf der Deutschen Meisterschaft Unfallrettung in Heubach
Fest in der Hand der Feuerwehren war am Wochenende das Gebiet rund um die Heubacher Rosensteinhalle. Dort ließen sich 16 Einsatzteams aus Deutschland bei ihren Übungseinsätzen von Schiedsrichtern über die Schulter schauen. Hinzu kamen hunderte Blicke von Besuchern, die die nicht alltäglichen Einsätze gespannt verfolgten. weiter

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Johanna Bux, Hallgarten 16, zum 94. und Josef Mack, Kirchstr. 8, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Johann Harnbach, Haller Str. 3, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Irmgard Heindel, Am Sadtgraben 84, zum 91.; Hubert Breitschopf, Johann-Strauß-Str. 19, zum 84. und Erika Hoffmann, Beim Altersheim 13, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Horst weiter
  • 255 Leser

Gmünd wird zum Zentrum der Fluthilfe

Initiative findet überregionale Beachtung – Am Wochenende zahlreiche Aktionen
Gmünd wird zunehmend zu einem Zentrum für die Unterstützung der Flutopfer auf dem Balkan. Auch die Gmünder selbst helfen bereitwillig, wie sich am Wochenende zeigte. weiter
  • 499 Leser

Offene Tür in der DAA-Fachschule

Aalen. Tag der offenen Tür in der Berufsfachschule für Altenpflege der DAA in Aalen: Die Schule an der Stadtkirche präsentierte sich anlässlich des bundesweiten „Tags der Pflege“. Die Teilnehmer des Kurses 28 mit ihren Dozenten, die diesen Tag als Projekttag gestalteten, beleuchteten den Pflegeberuf in einem breitgefächerten und gut organisierten weiter
  • 167 Leser

Brillantes um Mozart und Tango

Ballettklassen, das Junge Kammerorchester und die Jugendkapelle Aalen begeistern
Was die Ballettklassen, das Junge Kammerorchester und die Jugendkapelle Aalen auf die Bühne der Stadthalle gezaubert haben, begeisterte das zahlreiche Publikum. „Mal Mozart, dann Tango“ stand auf dem Programm, durch das Musikschulleiter – auch als Dirigent – Ralf Eisler führte. Choreografisch haben die Balletklassen von Raina weiter

Messias mit stimmlicher Leichtigkeit

Oratorienchor Ellwangen und Musica Viva Stuttgart: Konzert zum Stadtjubiläum in der evangelischen Stadtkirche
Mit dem ersten Konzert zum Stadtjubiläum ließen der Oratorienchor Ellwangen, das Ensemble Musica Viva Stuttgart und vier Gesangssolisten unter der Leitung von Willibald Bezler den Glanz des „Messias“ in der Bearbeitung von Mozart erstrahlen. Ein bravouröser Handschlag zwischen Barock und Klassik. weiter

Musik-Nacht mit Temperament

Die „Night of Music“ wird zu einer mitreißenden Hommage an die Chormusik
„We’ve got to sing – Wir müssen singen!“ Diese Aufforderung, dieser Drang nach Musik und Gesang war beim großen Chorkonzert am Samstagabend in der Ulrich-Pfeifle-Halle in jeder Minute des knapp dreistündigen Programms spürbar. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Daniela Haas, Brigitte Hafner

Neresheim. Daniela Haas und Brigitte Hafner, langjährige Mitarbeiterinnen des SRH Fachkrankenhauses Neresheim erarbeiteten sich während des vergangenen Jahres die Qualifikation „Gesundheits- und Krankenpflegerin in der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation“. Diese berufsbegleitende Weiterbildung wurde gemeinsam von den SRH-Kliniken weiter
  • 460 Leser

Ein buntes Klangwerk für die Kirche

Benefizkonzert des Sängerbunds Chorvision – Musik aus drei Jahrhunderten erklingt in der Versöhungskirche
Komplimentan Dirigent Peter Waldenmaier und seine Sängerinnen und Sänger. 175 Jahre Chorgesang in Oberkochen mutiert zu einem Benefizkonzert für die Sanierung der Versöhnungskirche, das in dieser facettenreichen Mischung auf höchster Qualitätsstufe noch lange nachhallen wird. weiter

Großübung zeigt, was möglich ist

Ein Novum: Feuerwehr und Rettungsdienste üben in der Neresheimer SRH-Fachklinik
Großübung von Feuerwehr und DRK. Das Szenario am Samstagnachmittag: Das SRH-Fachkrankenhaus steht in Flammen. 44 Feuerwehrleute und 68 Einsatzkräfte der Rettungsdienste übten in Neresheim das Zusammenspiel bei einem Ernstfall in einer Spezialklinik. weiter

Klänge aus der Natur

Collegium Vocale taucht ein – Uraufführung von „Meine Seele, ein Saitenspiel“
Mit einem wundervollen Konzert in den Gärten der Villa Pfander hat das Schwäbisch Gmünder Vokalensemble „Collegium Vocale“ sein Publikum beschenkt. Eingebettet in die Klänge der Natur, schufen die schön gewählten Werke von Brahms, Bruckner und Monteverdi eine ganz authentische Atmosphäre. weiter
  • 571 Leser

Shakespeare im frühlingshaften Park

Das Theater der Stadt Aalen lud zu einem literarischen Weg nach Schloss Fachsenfeld ein
Der Park ist schön und ein Spaziergang darin am frühen Sommerabend ein Vergnügen, und wenn der romantische Weg literarisch verziert wird, erst recht. An sieben Plätzen gab es am Samstag Szenen aus Shakespeare-Stücken zu hören und zu sehen, einen Text des Literaturkritikers Stephen Greenblatt über Shakespeare und Stücke aus den Sonetten des immer noch weiter

Bunt, frisch und lecker

Am Tag der Schulfrucht in Waldhausen drehte sich alles um Obst, Gemüse und Kräuter

Aalen-Waldhausen. Die Grundschule Aalen-Waldhausen beteiligte sich am Freitag, den 16. Mai mit fruchtigen Aktionen am zweiten landesweiten Aktionstag 2014. Darüber berichtet die Schule in einer Pressemitteilung: "Kunterbunte Obstspieße und Ostalb Apfel-Mangosaft wurden von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 2b mit ihrer Lehrerin

weiter

Vielfältige Motive und Techniken

Aalen. Der aus Apulien stammende Kunstmaler Vincenzo Palanga stellt bis Ende Mai bei Juwelier Mallwitz am Marktplatz in Aalen seine Werke aus. Der gelernte Schlosser lebt seit mehr als zwanzig Jahren auf der Ostalb. Eine Vielfalt an Motiven entsteht in unterschiedlichen Techniken wie Öl, Kugelschreiber, Bleistift und „Sanguigna“ in ihrer weiter
  • 1417 Leser

Großübung in Neresheim

Feuerwehr und Rettungskräfte proben am SRH-Krankenhaus den Ernstfall

Neresheim. Großübung von Feuerwehr und DRK im SRH Fachkrankenhaus in Neresheim: Dabei waren die Feuerwehr Neresheim mit 44 und die Rettungsdienste mit 68 Einsatzkräften vor Ort. Sie übten in einem groß angelegten Szenario das Zusammenspiel der Rettungskräfte bei einem Ernstfall in diesem besonderen Krankenhaus. Die Bilder

weiter

Kunstfahrt nach Kempten

Abtsgmünd. Die Kunstfahrten der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd stehen weiterhin hoch in der Gunst der Kulturinteressierten. Der Bus war mit 57 Teilnehmern wieder voll besetzt, dieses Mal ging es nach Kempten. Erste Station war die Besichtigung der Residenz, bevor es in die St-Lorenz-Basilika ging, einem der ersten großen Kirchenbauten nach dem weiter
  • 1344 Leser

Von Matchbox bis Madonna

Flohmarkt in der Ledergasse hatte gelungene Premiere
Der Antik-Trödel- und Flohmarkt zog bei seiner Premiere am Samstag Besucherströme in die Ledergasse. Besucher und Veranstalter waren gleichermaßen begeistert. Schon früh am Morgen steppte hier der Bär. Während der Landesgartenschau wird dieser Event noch zweimal wiederholt weiter

Den ländlichen Raum beleben

Erstes landesweites Sterntreffen der Landfrauen auf der Gmünder Landesgartenschau
Das erste landesweite Sterntreffen des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden fand auf der Himmelsbühne in Wetzgau auf der Landesgartenschau statt. Wie vielfältig die Arbeit der Landfrauen ist, wurde dabei am Samstag eindrucksvoll demonstriert. weiter
  • 140 Leser

Reifen angezündet

Unbekannte haben am Samstag um 19.46 Uhr in Bettringen in der Heidenheimer Straße einen Stapel Altreifen angezündet, die in einem Fahrsilo gelagert waren. Die Feuerwehren aus Bettringen und Schwäbisch Gmünd, die mit 35 Mann und 7 Fahrzeugen im Einsatz waren, hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Die Reifen waren in dem Silo ohne Erlaubnis des Besitzers weiter
  • 2634 Leser

Kunsthandwerk im Brauhaus

Essingen-Hohenroden. Unter dem Motto „Alles außer gewöhnlich“ stehen die „Hohenrodener ART“, die am Freitag, 30. Mai, von 19 Uhr bis 22 Uhr mit dem „Duo Zara“ ihren musikalischen Auftakt nehmen. Ausstellung und Verkauf von Kunsthandwerk ist am Samstag, 31. Mai, von 11 Uhr bis 19 Uhr und am Sonntag, 1. Juni, von 11 weiter
  • 605 Leser

Neue Orgel für die Michaelskirche

Auf dem Gebrauchtmarkt hat die Gemeinde die Orgel gefunden und für Pommertsweiler gekauft
Die alte Orgel soll immer ein bisschen schief geklungen haben. Ein neues Instrument für die Michaelskirche zu bauen, wäre zu teuer gewesen. Aber als eine Kirche in Marl bei Recklinghausen schließen und ihre Orgel verkaufen musste, hat die evangelische Kirchengemeinde Adelmannsfelden-Pommertsweiler ein Schnäppchen gemacht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Rathaus wegen Auszählung geschlossen

Wegen der Auszählung der Wahlergebnisse bleiben die einzelnen Ämter im Rathaus Abtsgmünd sowie die Geschäftsstelle Untergröningen am Montag, 26. Mai, geschlossen. Die Ermittlung und Feststellung der Wahlergebnisse sind öffentlich, hierzu hat jedermann Zutritt, teilt die Gemeinde Abtsgmünd mit. weiter
  • 774 Leser

Wahlergebnisse auf der Leinwand

Hüttlingen will Gemeinderatswahlergebnisse noch am Sonntag bekanntgeben

Hüttlingen. Hüttlingen ist eine der wenigen Gemeinen, die die Ergebnisse zur Gemeinderatswahl noch am Sonntag, 25. Mai, bekanntgeben will. Nachdem die Europawahl ausgezählt ist, sollen ab 19.30 Uhr die Stimmzettel zur Gemeinderatswahl an der Reihe sein. Die Ergebnisermittlung kann man live auf der Interseite der Gemeinde oder ab 20 Uhr

weiter
  • 1
  • 4775 Leser

Sturz von Balkon endet tödlich

Tragisches Ende eines Festes

Heidenheim. Tödliche Verletzungen erlitt ein Mann, der am Samstagabend gegen 22.10 Uhr von einem Balkon in die Tiefe stürzte. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei feierte ein 25-Jähriger mit zwei Bekannten im dritten Stock eines Wohnhauses auf einem Balkon ein kleines Fest. Dabei tranken sie auch Alkohol.Nachdem sich einer der Bekannten

weiter
  • 5
  • 8621 Leser

Städtisches Orchester in Cervia

Aalen. Für die Musiker des Städtischen Orchesters Aalen geht es am 28. Mai auf Konzertreise nach Cervia, der italienischen Partnerstadt Aalens. Unter der Leitung von Dirigent Alfred Sutter präsentiert sich das Orchester bei Konzerten in Cervia und Fusignano sowie bei einem Festumzug anlässlich der Meereshochzeit „Sposalizio del Mare“. weiter
  • 5
  • 2974 Leser

Radwege-Anbindung Dewangens verbessern

Ortschaftsrat: Einige Radwege fehlen im Welland
Der Dewanger Ortschaftsrat begrüßt das Radverkehrskonzept für Aalen und stimmte dem Zwischenbericht der Projekt-Gruppe zu. Gleichzeitig meldete das Gremium eigene Ideen an – etwa eine Verbindung vom Welland hinunter zum Kochertal-Radweg. weiter
  • 458 Leser

Schnelles Internet für Teilgebiet im Oktober?

Bessere Breitbandversorgung für Dewangen kommt
Die bessere Breitbandversorgung für Dewangen kommt. Nur nicht überall sofort, nicht überall gleich schnell und gleich gut. Diese Kernaussagen machte der Vertreter der Firma NetCom BW, Michael Preiß, in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates. weiter
  • 399 Leser

Wählen gehen!

Kommunal-, Kreistags- und Europawahl - aktuelle Ergebnisse ab etwa 19 Uhr unter www.schwaepo.de

Aalen. Es ist soweit: Heute, Sonntag, ist Wahltag:  Die Wähler auf der Ostalb haben das Wort: Kommunalwahl, Kreistagswahl und Europawahl – und drei Tage lang werden allein rund 760 Wahlhelfer in Aalen auszählen. Am Sonntagabend wird voraussichtlich nur der Ausgang der Europawahl feststehen. Aktuelle Ergebnisse gibt es am Wahlabend

weiter
  • 5
  • 6951 Leser

Auto prallt gegen Mauer - Fahrer betrunken

Aalen-Treppach Am frühen Sonntag, gegen 2.50 Uhr, befuhr ein 50-jähriger BMW-Fahrer die Bodenbachstraße in Treppach. Weil er nach Angaben der Polizei offenbar unter Alkohol stand, fuhr er in einer Rechtskurve geradeaus und prallte gegen eine Gartenmauer. Von dort wurde der Wagen zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam in der

weiter
  • 5
  • 5484 Leser

Regionalsport (26)

SPORT IN KÜRZE

FCB: Statt 2:0 nur 1:1

Fußball. Einen wichtigen Befreiungsschlag hätte es für den FC Bargau werden können. Doch die Germanen kamen beim TSV Bad Boll nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Der späte Ausgleichstreffer der Boller fiel wenige Minuten vor dem Abpfiff. Vor allem zu Beginn des Spieles versäumte es der FCB die Führung auszubauen. Trainer Michael Kuhn: „Wir weiter
  • 1890 Leser
SPORT IN KÜRZE

Peinliches 2:4 zum Abschied

Fußball. Mit einer ganz schwachen Vorstellung verabschiedeten sich die Frauen des TSV Crailsheim von ihrem Heimpublikum. Im Derby gegen den SV Weinberg setzte es eine peinliche 2:4 (1:2)-Niederlage. Dabei hatte man im TSV-Lager auf eine Revanche für die Hinspielniederlage gehofft, doch der Neuling erwies sich als die klar bessere Mannschaft und holte weiter
  • 2033 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSGV holt einen Punkt

Fußball. Beim Verbandsliga-Absteiger VfL Kirchheim hat sich der Landesliga-Aufsteiger TSGV Waldstetten einen Punkt erkämpft. Dabei musste die Mannschaft von Trainer Leo Gjini auf vier Stammspieler verzichten. Ohne die kreative Mittelfeld-Schaltstelle Ralph Molner und Dauerläufer Bernd Schuler bedurfte es gar einer kompletten Neuordnung im Mittelfeld weiter
  • 1579 Leser

Beide Titelanwärter siegen

Fußball, Bezirksliga: Bettringen und Ebnat gewinnen ihre Spiele – FVU bezwingt Hofherrnweiler
Zwei Spieltage vor dem Saisonende bleibt der Meisterschaftskampf in der Bezirksliga weiterhin spannend. Die SG Bettringen siegt im Derby bei Lindach 2:0, Verfolger Ebnat machte es beim 6:3 gegen Gerstetten nicht weniger schlecht. Der TV Heuchlingen hofft nach dem 3:1-Erfolg gegen Härtsfeld weiter auf den Klassenerhalt. weiter
  • 437 Leser

Helmut Dietterle hört auf

Trainer Helmut Dietterle hat seinen Abschied vom TSV Essingen verkündet. Als Grund nennt er persönliche Gründe. Dietterle verlässt nach nur zwei Jahren den ambitionierten Landesligisten zum Saisonende. Ein Nachfolger für den 62-Jährigen sei noch nicht gefunden, so TSV-Abteilungsleiter Siad Esber. Der Verein führe derzeit Gespräche mit potenziellen Kandidaten, weiter
  • 2353 Leser

Klarer 5:1-Erfolg für den FCN

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd fegt Bonlanden mit 5:1 (1:1) vom Feld
Mit einem 5:1 gegen Bonlanden, dem zweiten Sieg in Folge, ist der FC Normannia dem Klassenerhalt einen riesigen Schritt nähergekommen. Dabei hatte es zunächst gar nicht gut ausgesehen für die Gmünder. weiter
  • 212 Leser

Marcus Baur siegt in 1:25:52 Stunden

Leichtathletik, Halbmarathon
Die Läufergruppe vom LAC Essingen zeigte sich beim Berglaufevent über den Hohenstaufen, mit einer Höhendifferenz von 340m, von ihrer starken Seite. Gleich drei junge Talente aus Essingen zählten zum erweiterten Favoritenkreis auf der Halbmarathondistanz.Bei guten äußeren Bedingungen wurde von Beginn des Rennens ein sehr hohes Tempo angelaufen. Pech weiter
  • 243 Leser

Platz neun für Marcel Früh

Leichtathletik, Marathon
Der Marathonerfahrene Marcel Früh wählte zu seinem Saisoneinstand den Trollingermarathon. In einer Gesamtzeit von 3:15:27 Stunden landete der Essinger auf dem 59. Gesamtplatz. In seiner Altersklasse, M30, reichte seine Zeit für den neunten Platz. weiter
  • 201 Leser

Rosenberg feiert den Titel

Fußball, Kreisliga B III: Nach 3:0 ist die Entscheidung gefallen – SSV Aalen rutscht ab
Die Sportfreunde Rosenberg benötigten gegen Eggenrot ein wenig Anlauf, bis der Sieg und die Meisterschaft gesichert waren. Verfolger SSV Aalen kassiert eine Niederlage gegen Fachsenfeld. Die weiteren Mannschaften im Rennen um den Relegationsplatz, DJK Wasseralfingen und TSV Essingen II, bleiben auf Kurs. weiter

Topathleten gehen an den Start

Leichtathletik, 5. Ellwanger Sparkassen-Meeting: Packende Duelle erwartet
Nur noch wenige Tage bis zum diesjährigen Ellwanger Sparkassen-Meeting. Am kommenden Samstag, 31. Mai, werden im Ellwanger Waldstadion wieder zahlreiche Leichtathleten aus Nah und Fern erwartet. Mit dabei sind auch wieder kenianische Läufer und einige Athleten der nationalen Spitzenklasse. weiter
  • 169 Leser

TV Neuler verliert 1:4 und Platz zwei

Fußball, Kreisligen A: Königsbronn/Oberkochen II besiegt Lippach mit 1:0 – Aalen und Tannhausen spielen 1:1
Trotz eines 1:1-Remis gegen Hüttlingen bleibt der FC Ellwangen an der Spitze der Tabelle. Neuler kam in Stödtlen mit 1:4 unter die Räder, die Viktoria Wasseralfingen wusste dies zu nutzen und schiebt sich durch einen klaren 3:0-Erfolg gegen Pfahlheim an den Wasseralfingern vorbei auf Rang zwei. weiter
  • 318 Leser
Frauen Landesliga ISV Winnenden — TSV Grafenau 5:1Obertürkheim II — TSV Ruppertshofen 2:0TSV Crailsheim II — TGV Dürrenzimmern 4:01.FC Normannia — TSV Güglingen 0:3FFV Heidenheim — TSV Weilheim/Teck n.g.TSV Neuenstein — TSG Schwäbisch Hall 5:21. FFV Heidenheim 20  17  3   0  75: weiter
  • 618 Leser

Den Verfolger abgeschüttelt

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II schlägt Neckarsulm mit 4:3 (1:1) – Götz kritisiert sein Team
Der VfR Aalen II hat einen Rivalen weniger. Mit einem knappen, aber verdienten 4:3 (1:1) hat die Zweitligareserve den direkten Konkurrenten Neckarsulmer SU aus dem Aufstiegsrennen geschossen und selbst weiterhin alle Chancen auf die Meisterschaft. Vom Trainer gab’s hinterher allerdings kritische Worte. weiter
  • 3
  • 438 Leser

Entscheidung vertagt

Fußball, Kreisliga B V: Spitzenduo Schloßberg und Elchingen mit Heimsiegen
Der FC Schloßberg kann trotz seinem 2:1-Erfolg gegen Kösingen noch nicht die Korken knallen lassen. Verfolger SV Elchingen holt sich ebenfalls drei Punkte. In Elchingen wird trotzdem schon gefeiert: Der Einzug in die Relegation ist mit dessen 3:2-Heimsieg gegen den SV Eglingen-Demmingen gesichert. weiter
  • 234 Leser

FCR weiter stark

Fußball, Kreisliga B IV: Röhlingen punktet erneut
Tabellenschlusslicht Ellenberg war gegen den Vierten Westhausen spielbestimmend, schaffte es allerdings nicht, den Favorit zu schlagen. Der designierte Meister Röhlingen beweist seine Überlegenheit und knöpft Unterschneidheim drei Punkte ab. Ebenso überlegen: Kerkingen bei der SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen. weiter
  • 424 Leser

So spielten sie

VfR Aalen II – Neckarsulmer SU 4:3 (1:1)VfR: Knauss – Lämmle, Rief, Odabas, Riedel – Leister – Rembold (68. Kienle), Haas, Borst, Weisensee (78. Rieger) – Serejo (83. Erol)NSU: Susser – Elser, Pribyl, Schaaf, Gerlach – Feik, Oechsner, Elseg – Gotovac, Varallo – DemirTore: 1:0 Serejo (2.), 1:1 Demir weiter
  • 1837 Leser

Stimmen zum Spiel

Roman Riedel, VfR-Kapitän: „In der ersten Halbzeit haben wir den klaren Plan nicht umgesetzt. Nach der Pause hatten wir gute Aktionen nach vorne, und wir haben auch die Tore gemacht. Jetzt sind wir bis zum Schluss oben dran. Ich glaube auch, dass wir am Ende ganz oben stehen, weil Bissingen nicht so konstant durchspielen wird. Ich bin guter Dinge, weiter
  • 277 Leser

Trotz 2:0-Sieg weiter auf Rang vier

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen schlagen den SC Geislingen – Nietzer und Haigis die Torschützen
Mit 2:0 besiegte der Fußball-Landesligist SF Dorfmerkingen den SC Geislingen und konnte so beim direkten Duell um Platz drei Punkte mäßig gleichziehen. Die Härtsfelder stehen jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisse weiter auf dem vierten Rang. weiter
  • 234 Leser

WLSB: „Wir brauchen starke Vereine“

Württembergischer Landessportbund tagt in Schwäbisch Gmünd – Rainer Brechtken nun Ehrenringträger des WLSB
„Starke Vereine gestalten Zukunft“. Das war die Botschaft, die der Württembergische Landessportbund (WSLB) bei seinem Landessportbundtag in Schwäbisch Gmünd transportierte. Mit mahnenden Worten schwor Präsident Klaus Tappeser die Vereinsdelegierten, Politiker und Weggefährten auf die anstehenden und notwendigen Aufgaben ein. weiter
  • 628 Leser

Zahlen und Fakten zum Württembergischen Landessportbund

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) zählt über zwei Millionen Mitglieder, darunter knapp 700 000 Kinder und Jugendliche, die sich in Vereinen sportlich betätigen.Der Umfang für jährliche die Sportförderung für Vereine und Verbände durch den WLSB beläuft sich derzeit auf circa 20 Millionen Euro.Seit 2001 ist Klaus Tappeser Präsident des WLSB. weiter
  • 2695 Leser

Zwei Punkte fehlen zum Titel

Fußball, Landesliga: Essingen gewinnt 4:1 gegen Weilimdorf und steht kurz vor der Meisterschaft
In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie machte der TSV Essingen zum Ende der Partie alles klar und gewann 4:1 gegen Weilimdorf. Mit einem Sieg in Köngen nächste Woche kann die Meisterschaft perfekt gemacht werden.Die Partie kam bei sommerlichen Temperaturen nur schleppend in Gang. 21 Minuten waren bereits gespielt, als die Weilimdorfer die weiter
  • 309 Leser

Finale vor heimischer Kulisse

Handball, Aufstiegsrelegation zur Oberliga Baden-Württemberg: TSB siegt in Kuppenheim 33:24
Der Aufstieg ist zum Greifen nahe: Mit einem 33:24-Sieg des TSB Gmünd gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim hat die Hieber-Truppe jetzt ein echtes Endspiel in der heimischen Halle. Die Sieggaranten der Gmünder waren wieder einmal Djibril M’Bengue mit neun Treffern und Sebastian Fabian mit 23 Paraden. weiter
  • 546 Leser

Quaner ist der erste von vier Offensiven

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verpflichtet 23-jährigen Angreifer vom FC Ingolstadt – Ruthenbeck: „Die Neuen müssen funktionieren“
Das lange Warten auf einen offensiven Neuzugang ist zu Ende. Der VfR Aalen hat am Sonntag Collin Quaner vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der 22-jährige Stürmer ist der erste von insgesamt vier geplanten Neuen für den Angriff. Stefan Ruthenbeck kündigt an, dass „in dieser Woche noch ein Neuer unterschreiben wird“. weiter
  • 5
  • 576 Leser

SO GEHT’S WEITER

Relegation um den Aufstieg in die Handball-Oberliga Baden-Württemberg.Im Rennen sind: HSV Hockenheim (Badenliga) SG Muggensturm/Kuppenheim (Südbadenliga) TSB Gmünd (Württembergliga)Modus:Jeder gegen Jeden. Wer am Ende die Nase vorne hat, steigt auf.Termine: Sonntag, 18. Mai:Hockenheim - Muggensturm/K. 33:26 Samstag, 24. Mai,:Muggensturm/K. weiter
  • 3276 Leser

Stimmen zum Spiel

Aaron Fröhlich, Spielmacher TSB: „Insgesamt haben wir hier eine tollte Leistung gezeigt. Auch wenn wir in der ersten Halbzeit etwas fahrig mit den Chancen umgegangen sind, hat unsere Abwehr gut gearbeitet. Vor allem aber auch die Stimmung unserer Fans war gigantisch, es war für uns wie ein Heimspiel.“Michael Hieber, Trainer TSB: „Heute weiter
  • 502 Leser

Collin Quaner wechselt zum VfR Aalen

Fußball, 2. Bundesliga: Angreifer des FC Ingolstadt hat unterschrieben
Der sechste Neuzugang des VfR Aalen für die Saison 2014/2015 ist perfekt: Vom Ligakonkurrenten FC Ingolstadt stößt Stürmer Collin Quaner zum Team von Cheftrainer Stefan Ruthenbeck. weiter
  • 5
  • 5890 Leser

Leserbeiträge (3)

Senioren der LG Rems-Welland hamstern Edelmetall

Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im badischen Löffingen unterstrichen die Senioren der LG Rems-Welland ihre Spitzenstellung im Land. Mit einmal Gold, siebenmal Silber und zweimal Bronze und weiteren guten Platzierungen kehrte das Team auf die Ostalb zurück. Viele der erzielten Leistungen werden in der württembergischen

weiter
  • 2241 Leser

Generalversammlung der Hölltal-Schützen

"Die Anlage steht gut da" mit diesen Worten eröffnete Markus Nubert die diesjährige Hauptversammlung des Schützenvereins 1906 Schwäbisch Gmünd. Dank engagierter Teilnahme versierter Vereinsmitglieder an den Arbeitsdiensten sind die Kurz- und Langwaffenstände in tadellosem Zustand. Besonders die stark frequentierten 100-Meterbahnen

weiter
  • 2351 Leser

Frühjahreswanderung der ZFLS Rentnergemeinschaft

Die ZFLS-Rentnergemeinschaft muss wohl einen besonderen Draht zu Petrus haben, denn so viel Glück mit dem Wetter gibt es nicht. Mit diesem Satz begann im Herbst der Bericht über die Wanderung der ZFLS-Rentnergemeinschaft. So war es auch diesmal, am Tag zuvor noch Temperaturen über 30 Grad, am Morgen regnete es noch ordentlich, zum Mittag

weiter
  • 2253 Leser