Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. Mai 2014

anzeigen

Regional (154)

KURZ UND BÜNDIG

Führung im Alamannenmuseum

Am Sonntag, 1. Juni, führt Museumsleiter Andreas Gut um 15 Uhr durch das Alamannenmuseum. Zu den besonderen ausgestellten Funden gehören hölzerne Totenbäume, gedrechseltes Holzgeschirr und weitere Holzgegenstände aus der Zeit um 600 bis 700. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. weiter
  • 5
  • 1018 Leser

Kiedaisch gewinnt das Promischießen – OB haut den Spund mit drei Schlägen ins Fass

Am Mittwochabend wurde auf dem Schießwasen das große Ellwanger Frühlingsfest 2014 eröffnet. Zum Auftakt übten sich rund 30 Vertreter der Verwaltung und des Gemeinderats sowie von der Bundeswehr, aus der Wirtschaft und der Justiz im „Promischießen“. Bürgermeister Volker Grab (linkes Bild), Citymanagerin Verena Kiedaisch und Schrezheims Ortsvorsteher weiter

Wettbewerb: Fotos zum Thema Lesen

Stadtbibliothek ruft auf
Manchmal stellen sich die Mitarbeiter der Stadtbibliothek die Frage: Was erleben die Bücher, nachdem diese ausgeliehen wurden? Gehen sie auf eine weite Reise oder werden sie noch vor Ort „verschlungen“? An welchen Plätzen in Ellwangen lässt es sich am besten lesen? weiter
  • 5
  • 317 Leser

Angebot für Alleinerziehende

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 1. Juni, gibt es ein Sonntagsangebot für Alleinerziehende. Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverein Altkreis Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Besuch der Landesgartenschau, falls vorhanden, mit Dauereintrittskarte. Treffpunkt ist um 12 Uhr beim Kinderschutzbund in der Haußmannstraße 25. Die Einladung richtet sich an alle Alleinerziehenden weiter
  • 633 Leser

Mit „Mannabräu“ im Himmel

Gemeinden der Ostalb laden im „Himmelsgarten“ in Wetzgau zu opulentem Vesper
Immer wieder richten die Ortschaften des Ostalbkreises durchaus anspruchsvolle Vesper aus – und zwar an dem speziell zu diesem Zweck gebauten großen Tafeltisch im „Himmelsgarten“ Wetzgau. Am Mittwoch waren die Besucher zu Gast bei der Gemeinde Täferrot – und am Donnerstag bei den Kreisräten des Ostalbkreises. weiter
  • 319 Leser

Schnaps auf der Gartenschau

Oberbürgermeister Arnold begrüßt Destillat-Königin in Wetzgauer Schaubrennerei
Als Kenner der Materie erwies sich am Donnerstag Oberbürgermeister Richard Arnold beim Besuch der Schnapsbrennerei im Wetzgauer Himmelreich. Dort begrüßte er die amtierende „Destillat-Königin“ Ronja Schmidt, die sich für den Verband der Klein- und Obstbrenner Nord-Württemberg der Landesgartenschau die Ehre gab. weiter
  • 125 Leser

Singen zur Besinnung

Gesang und Dialog mit Richard Arnold am Kreuztisch
Auf großes Interesse stieß der Dialog zwischen Himmel und Erde mit Richard Arnold und Martin Scheuermann. Arnold sprach unter anderem über Besinnung, die Asylpolitik und die Fluthilfe für Samac. weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Gmünder Grüße“ am Freitag

In Verbundenheit zu ihrer Heimatstadt Gmünd hat Robert Payers Original Burgenlandkapelle auf ihrer neuen CD „Gruß an die Heimat“ den Marsch „Gmünder Grüße“ aufgenommen. Dieser wird am Freitag, 30. Mai, erstmalig live vor Publikum präsentiert. Die Burgenländer mit ihrem Dirigenten Richard Beißer werden während der „Blasmusik weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Action Running: Kinderlaufen mit Spaß

Die Übungsleiterinnen der DJK-Schwäbisch Gmünd, Abteilung Ausdauersport, zeigen Kindern und Jugendlichen, wie Laufen und Rennen richtig Spaß machen kann. Jeden Mittwoch treffen sich interessierte Kinder um 16 Uhr an der Sporthalle der Stauferschule in der Gmünder Weststadt. Dieses Angebot ist für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren gedacht. weiter
  • 344 Leser

Ehrung für Vater des Schattentheaters

Rainer Reusch erhält für sein Engagement die Bürgermedaille der Stadt Gmünd
Weil er Schwäbisch Gmünd zur Welthauptstadt des Schattenspiels gemacht habe, verlieh Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwochabend im Prediger die Bürgermedaille an Rainer Reusch. Dabei berichtete er von konkreten Plänen für ein Schattenfiguren-Museum. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Rischer, Goethestraße 43, zum 91. GeburtstagGheorghe Martiniuc, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 80. GeburtstagRudolf Reize, Konrad-Adenauer-Straße 72, Bettringen, zum 79. GeburtstagAnna Müller, Weißensteiner Straße 63/1, zum 79. GeburtstagErich Kronberger, Nägelbergweg 3, Herlikofen, zum 73. GeburtstagAnton Pojar, Uferstraße 16, weiter
  • 200 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – Die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierMillionenschaden in der ZF In der Halle 10 des ZF-Werks im Schießtal wütet ein Brand. Möglicherweise sind Schweißarbeiten schuld. 75 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Die Halle wurde erst zehn Jahre zuvor für 65 Millionen Mark gebaut.Politik spekuliert Die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten ist nach Meinung von Horst Teltschik, weiter
  • 5

GUTEN MORGEN

So einen richtig schönen Mädelsausflug hatten die drei Aalenerinnen geplant. Wohin? Blöde Frage in Zeiten wie diesen: Auf die Landesgartenschau nach Gmünd natürlich. Also sind sie gemütlich (schneller geht’s ja nicht) die B 29 runtergegondelt – und haben gleich im Osten der Stauferstadt einen Parkplatz angesteuert. Von dort zu Fuß zum Gartenschaugelände? weiter
  • 601 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 1. Juni, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zugleich können Interessierte während dieser Zeit auch die Sonderausstellung „Winterhilfswerk – Ein Sozialwerk als Instrument des NS-Regimes“ besuchen. Außerdem betreiben die Mitgleider des Heimatvereins Waldstettten/Wißgoldingen an diesem weiter
  • 724 Leser

Magisch anziehender Ort

Ausstellung zum 300-jährigen Bestehen von Reiterles Kapelle im Wißgoldinger Bezirksamt
Mit „vielen bunten Bildern aus dem Umkreis“, soll das 300-jährige Bestehen der Reiterles Kapelle gefeiert werden, sagt Wißgoldingens Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf. Dazu eröffnet im Bezirksamt ab Sonntag, 1. Juni, um 10.30 Uhr eine Ausstellung mit Bildern und Geschichten um den sagenumwobenen Ort zwischen Schwarzhorn und Graneggle. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Es wächst was“ in der Blackbox

Besucher der Landesgartenschau können noch bis Sonntag, 1. Juni, die Ausstellung „Hochzeitstag“ in der Gmünder Blackbox anschauen. Die Zweite von insgesamt sechs Schmuckausstellungen, die während der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd gezeigt werden, beginnt am Freitag, 6. Juni, und bleibt den gesamten Juni bestehen. Die Besucher können weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Linken feiern Wahlparty

Der Ortsverband der Linken Schwäbisch Gmünd möchte den Wahlerfolg bei der Gemeinderatswahl mit allen Gmündern feiern. Wer Interesse hat, ist am Freitag, 30.Mai, ab 19 Uhr ins Café Waibel nach Wustenriet eingeladen. weiter
  • 5
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch die Streuobstwiese

Eine Führung durch die Streuobstwiesen gibt’s am Samstag, 31. Mai, mit Professor Dr. Dieter Rodi vom Naturkundeverein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haupteingang des Himmelsgartens in Wetzgau. Einen Schwerpunkt bildet die Blumenwiese im Nordwesten des Himmelsgartens. Die Führung endet gegen 16 Uhr. Der Eintritt ist nur mit Karte für die Gartenschau weiter
  • 5
  • 150 Leser

Fenster in die Vergangenheit öffnet wieder

Heimatkundliches Museum
Das Museum des Heimatvereins im Südflügel des Untergröninger Schlosses öffnet am Sonntag, 1. Juni, wieder seine Pforten. Bis einschließlich 5. Oktober wird es jeden Sonntagnachmittag von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein. weiter
  • 129 Leser

Gartenfest der Kleintierzüchter

Iggingen. Zum Gartenfest lädt der Kleintierzuchtverein Iggingen lädt am Samstag, 31. Mai, und Sonntag, 1. Juni, an die Zuchtanlage in Iggingen ein. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr, am Sonntag geht das Fest um 10 Uhr weiter mit dem Frühschoppen. Für Senioren ist ein Fahrdienst eingerichtet und für die Kinder gibt es eine kleine Spielecke. Selbstverständlich weiter
  • 992 Leser

Hilfsgüter auf dem Weg

Gmünder Hilfskonvoi am Donnerstag nach Bosnien gestartet
Der erste Hilfskonvoi nach Bosnien unter der Leitung von Hans-Peter Reuter von der Stadt Gmünd und Karlheinz Schilling vom Deutschen Roten Kreuz ist am frühen Donnerstag gestartet. weiter
  • 217 Leser

Ikonen geweiht

Künstlerin Eva Wulf im Gmünder Kloster
Nicht nur in Spraitbach und im Ostalbkreis ist Eva Wulf als Ikonenmalerin bekannt. Selbst in ihrer alten Heimat Ungarn befindet sich eines ihrer Heiligenbilder. Am Donnerstag gab es im Kloster der Franziskanerinnen in Gmünd eine Ikonenweihe mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler. weiter

Musiker schreiben Geschichte

Musikverein Schechingen beim WErtungsspiel in Türkenfeld
„Mit ausgezeichnetem Erfolg“, so lautete das Urteil der hochkarätig besetzten Fachjury für den Musikverein Schechingen beim Wertungsspiel in Türkenfeld. Das Wertungsspiel wurde vom Musikverein Türkenfeld anlässlich des 44. Bezirksmusikfestes Lech-Ammersee ausgerichtet. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ungarntreff in Zimmern

Der „Freundeskreis der Ungarn“ lädt zum nächsten Treffen am Freitag, 30. Mai, ab 19 Uhr ins Gasthaus Krone in Zimmern alle ungarisch sprechenden Mitbürger der Stadt Schwäbisch Gmünd und Umgebung ein. weiter
  • 242 Leser

Die Kriminalitätsrate sinkt

Die Zahl der schweren Verbrechen in Schwäbisch Gmünd ist rückläufig – Zunahme bei leichteren Delikten
„In diesem Bereich ist Gmünd ausnahmsweise sehr gerne Mittelmaß“, gibt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zu. Und meint die Kriminalstatistik 2013, die Hartmut Schröppel, der neue Kripochef des Polizeipräsidiums, und Helmut Argauer, Gmünds Polizeichef, präsentiert haben. weiter
  • 248 Leser

Heilig-Blut-Fest in Lippach

Westhausen-Lippach. In diesem Jahr kann die Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach auf 64 Jahre Verehrung der Heilig-Blut-Reliquie durch eine Reiterprozession zurückschauen. Am Sonntag, 1. Juni, sind alle zur Mitfeier dieses Festes nach Lippach eingeladen.Festprogramm: 8 Uhr Reitermesse auf dem Alten Kirchplatz mit dem Fanfaren- und Musikzug Lippach.8.45 weiter
  • 1409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hohenrodener Art im Brauhaus

Von Freitag, 30. Mai, bis Sonntag, 1. Juni, präsentieren zehn Künstler und Kunsthandwerker im Schlossgut Hohenroden die „Hohenrodener Art“. Zur Eröffnung am 30. Mai um 19 Uhr tritt das „Duo Zara“ auf. Eintritt an allen Tagen frei. Öffnungszeiten: Fr, 19 bis 22 Uhr. Sa, 11 bis 19 Uhr. So, 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 771 Leser

Kunstschule: Breite Zustimmung

Schwäbisch Gmünd. Dass die Grundidee schon mehr als 20 Jahre diskutiert wird, war zweitrangig. Denn: „Jetzt ist die Konzeption so, dass sie Zustimmung verdient“, meint Sigrid Heusel (SPD). Museum, Kulturbüro und Volkshochschule, Kunstverein und Arbeitskreis Kultur wirken zusammen, erklärt OB Richard Arnold und dankt besonders Professor Albrecht weiter
  • 1242 Leser

Schüler schreiben über die Ostalb

Sammelband mit den in der FAZ veröffentlichten Reportagen Heubacher Schüler
Leser in ganz Deutschland lernten die Region um den Rosenstein durch Artikel und Reportagen kennen, die in den vergangenen 36 Monaten von Schülern des Rosenstein-Gymnasiums Heubach in der FAZ veröffentlicht wurden. weiter
  • 520 Leser

Tennisclub trotzt Abwärtstrend

Mitgliederzahlen des TC Lauchheim leicht gestiegen – Jahreshauptversammlung mit Ehrungen
Der TennisclubLauchheim geht schuldenfrei in die neue Saison. Diese gute Nachricht verkündete Vorsitzender Dr. Claudius Walgenbach zur Eröffnung der Jahreshauptversammlung. Zudem ist er mit 202 Mitgliedern einer der aktivsten Vereine in der Lauchheimer Sportszene. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag Wohlfühlkräuter

Die VHS Ostalb veranstaltet am Dienstag, 3. Juni um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Lauchheim einen Vortrag zur Heilwirkung verschiedener Kräuter und Sträucher. Eintritt frei. Anmeldung unter (07361) 97340 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 424 Leser

VR-Bank spendet in Essingen

Aalen / Essingen. Überaus erfreut war Claudius Guther, Pastor und Vorsteher der Neuapostolischen Kirche Süddeutschlands, als er aus den Händen von Andreas Holz, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank-Geschäftsstelle in Essingen, eine Spende über 250 Euro entgegennehmen konnte. Die Spende dient als Grundstock für die Anschaffung einer Klavinova für die Neuapostolische weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Abgedrängt und geflüchtet

Abtsgmünd. Weil der Fahrer eines schwarzen Passats nach dem Überholen auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen so knapp wieder einscherte, musste eine Autofahrerin nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der Verursacher fuhr unbeirrt Richtung Untergröningen weiter, von seinem Kennzeichen ist nur der Anfang bekannt – WN . weiter
  • 5
  • 1237 Leser
POLIZEIBERICHT

Hotelgäste randalieren

Aalen. Die Geschäftsleitung eines Aalener Hotels hat am frühen Mittwochmorgen gegen 1 Uhr die Polizei zu Hilfe gerufen. Grund: Betrunkene Gäste würden randalieren. Eine Streife rückte aus. In der Empfangshalle griff ein unter Alkoholeinwirkung stehender Mann unvermittelt einen Polizeibeamten an. Er wurde in Gewahrsam genommen. Kurz darauf musste die weiter
  • 5
  • 1378 Leser

Mini-Musical war der Höhepunkt

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Eine rund halbstündige Vorführung des Mini-Musicals „Die Vogelhochzeit“ war der Höhepunkt einer Familienwanderung des Kindergartens Abenteuerland aus Pommertsweiler. Mit Schwung und Elan zeigten die Kindergartenkinder ihr musikalisches und schauspielerisches Können. Die selbst hergestellten Kostümierungen der Jungen weiter
  • 1107 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer genötigt

Aalen. Mehrfach in Gefahr gebracht hat ein Autofahrer einen Motorradfahrer samt Beifahrerin auf der B 29 zwischen Aalen und Essingen am Mittwoch gegen 21.45 Uhr. Vom Kreisel bei Burger King bis nach Essingen wurde der Motorradfahrer von einem weißen BMW so ausgebremst, dass er seine Maschine mehrmals bis zum Stillstand abbremsen musste. Die Insassen weiter
  • 5
  • 1536 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorsägen gestohlen

Westhausen. Zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 7.10 Uhr, sind unbekannte Täter über die Eingangstüre in den Ausstellungsraum eines Land- und Gartentechnikbetriebes in der Dalkinger Straße in Westhausen eingedrungen. Sie entwendeten acht Motorsägen der Marken Stihl und Solo im gesamtwert von 4000 Euro. Die Polizei Westhausen sucht Zeugen, Tel. weiter
  • 1308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag zum Thema Allergie

Die VHS Ostalb informiert am Dienstag, 3. Juni, ab 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd über Allergien. Anmeldung unter (07361) 97340 oder im Internet unter www.vhs-ost-alb.de. Der Eintritt kostet 2 Euro. weiter
  • 473 Leser
POLIZEIBERICHT

Vom Bremspedal gerutscht

Westhausen. Am Donnerstag um 18.30 Uhr verließ ein 46-jähriger Audifahrer bei Westhausen die Autobahn. An der roten Ampel rutschte er mit dem Fuß von der Bremse. Der Audi prallte gegen einen stehenden Nissan, der wiederum auf einen BMW aufgeschoben wurde. Die 22-jährige Nissanfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Gesamtschaden: rund 12 000 Euro. weiter
  • 1257 Leser

Abi an der Technischen Oberschule

Bei der Abschlussfeier an der Technischen Schule Aalen gratulierten Schulleiter Vitus Riek und Abteilungsleiterin Claudia Moser 16 Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Hochschulreifeprüfung. weiter
  • 461 Leser

Abitur am Technischen Gymnasium

Am Technischen Gymnasium Aalen wurden bei 86 Abiturientinnen und Abiturienten neun Preise und zwölf Belobigungen vergeben. Simon Seidl erzielte mit einem Durchschnitt von 1,2 das beste Ergebnis.Aalen. Die Prüflinge ließen ihr Wissen in einer Präsentation und einem sich daran anschließenden Kolloquium nochmals aufblitzen. Simon Seidl erzielte mit einem weiter
  • 740 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag im Interkulturellen Garten

Kinder und Erwachsene sind am Samstag, 31. Mai, von 11 bis 16 Uhr in den Interkulturellen Garten zum Aktionstag mit Geheimnissen, Überraschungen und Gaumenfreuden eingeladen. Der Garten liegt beim Parkplatz Freibad Hirschbach und ist ausgeschildert. Die Teilnahme ist kostenfrei. weiter
  • 535 Leser

Erfolgreiche Bachelor- und Mastermesse

Schon lange bevor die Bachelor- und Mastermesse an der Hochschule Aalen um 14 Uhr offiziell begann, trafen die ersten Besucher ein. An insgesamt 30 Ständen konnte sich das Publikum über das Studienangebot gezielt informieren. Schüler, Auszubildende, Eltern und Studierende nutzten die Gelegenheit und waren unter anderem von der Präsentation eines 3-D-Druckers weiter
  • 1382 Leser

Ernstfall geprobt

Die Feuerwehr Wasseralfingen-Hofen hat den Ernstfall bei Getränke Keller in Aalen-Oberalfingen geprobt. Auch die Jugendfeuerwehr (Bild) war mit von der Partie. Die insgesamt 15 Mädchen und Jungen zeigen ihr bisher Gelerntes mit den Aktiven und fügten sich harmonisch in das Einsatzgeschehen ein. (Foto: privat) weiter
  • 2733 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch Kunstschau

Am Sonntag, 1. Juni, um 14.30 Uhr führt Joachim Wagenblast durch die Kunstschau „Rund um den Stefansplatz – Künstler sehen WasZGseralfingen“. Die Ausstellung bietet eine Mischung aus kunstgeschichtlicher und zeitgenössischer Kunst. Der Ofensaal hat nun sein ursprüngliches Gesicht zurückerhalten, so dass sich alle Museumsräume wieder weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazz-Musik im Limesmuseum

Mit Jazz, Rhythm und Blues startet das Limesmuseum Aalen am Sonntag, 1. Juni, in den Unesco-Welterbetag. Ab 11 Uhr spielt die Aalener Band „Jazzit“. Dazu gibt es einen deutsch-römischen Brunch. Zwischen 14.30 und 15.30 Uhr sind Führungen geboten. Die Eintrittspreise für das Tagesprogramm mit Brunch: Erwachsene 15 Euro (ermäßigt 12 Euro), weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino in der Stadtbibliothek

Der deutsch-niederländisch-belgische Spielfilm für Kinder ab acht Jahren „Tony 10“ wird am Freitag, 30. Mai, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, gezeigt. Tony liebt Baukräne. An seinem 10. Geburtstag darf er den allergrößten bedienen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Stadtrundgang mit Nachtwächter Alexander Steinmann ist am Freitag, 30. Mai. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene ist zwei Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mozart in der Musikschule

Unter dem Motto „Ehemaliges Walxheimer Pfarrhauskonzert“ lädt der Verein Klostermühle Gnadental zu einem Konzert in die Musikschule Aalen, Hegelstraße 27, ein. Am Samstag, 31. Mai, um 19 Uhr musizieren Michael Nuber (Klavier), Hannah Baumann und Klara Simon (Oboe), Emily Ohlendorf (Horn), Manuel Stocks und Hanns-Martin Zimmermann (Violine), weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vegan-Brunch Aalen

Der Verein Animal Rights Watch lädt am Sonntag, 1. Juni, von 11 bis 14 Uhr zum veganen Brunch in der Mensa der Waldorffschule, Hirschbachstraße 64, in Aalen. Teilnahmegebühr: 8 Euro. Für jeden, der ein veganes Gericht mitbringt, ist der Brunch kostenlos. weiter
  • 1078 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK/JRK Zeltlager Elchingen

Das DRK/JRK Zeltlager Elchingen ist voll. Eine Warteliste wurde bereits eingerichtet. Alle jetzt kommenden Anmeldungen können nur noch auf die Warteliste gesetzt werden. Mehr unter www.zeltlager-elchingen.de. weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical der Gartenschule Ebnat

Am Donnerstag, 5. Juni, um 19.30 Uhr lädt die Gartenschule Ebnat zum Musical „Seefahrt nach Rio“ in die Jurahalle. Unter anderem musizieren der Grundschulchor und das Kreuzfahrtorchester. weiter
  • 442 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Ebnat. Bernhard und Margot Seibold, Stauferstr. 2, zur Goldenen Hochzeit.Abtsgmünd-Laubach. Reinhold Braß, Reichenbacher Str. 14, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Wegstetten. Karl Heinz Siegfried, Forststr. 1, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Emma Kohl, Lauchheimer Str. 20, zum 87. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Susanne Leyrer, Edelmühle 24, weiter
  • 382 Leser

627 Kilometer auf Hariolfs Spur

28 Ellwanger und Langreser sind seit Sonntag mit dem Mountainbike unterwegs an die Jagst
Eine Mountainbike-Stafette zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Ellwangen-Langres: Die Idee hat Charme und deshalb habe ich mich am Himmelfahrtstag in die deutsch-französische Radlergemeinschaft eingereiht. 400 Kilometer haben die anderen bereits unter den Reifen, als ich am Donnerstag früh in den Sattel steige. weiter

Großes Interesse an Bauplätzen

Jägerstraße II kommt gut voran
Mitte März hatte der Heubacher Gemeinderat den Weg frei gemacht für das Baugebiet Jägerstraße II – unter der Voraussetzung, dass sich genügend Bauwillige finden. Das scheint der Fall zu sein. weiter
  • 234 Leser

Bei Gott anrufen heißt Beten

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden der evangelischen Gemeinde Täferrot feierten Konfirmation in der Afrakirche. Pfarrer Stephan Schiek erinnerte an eine Aktion, bei der zahlreiche Althandys gesammelt wurden. Das Handy erinnere daran, dass man mit Gott in Kontakt bleiben könne durch Beten. „Im Danken, Fragen, Handeln, Weinen und Seufzen und gemeinsamen weiter
  • 145 Leser

Der Glaube als Rahmen für das Leben

Neun Jungen und Mädchen feierten in der Eschacher Johanniskirche das Fest der Konfirmation. In einem festlichen Gottesdienst, den der Posaunenchor Eschach schwungvoll musikalisch umrahmte, stellten sie sich unter den Segen Gottes. Anhand eines Bilderrahmens, der nach der Konfirmation sicherlich für die vielen Fotos benötigt würde, erläuterte Pfarrerin weiter
  • 194 Leser

Tag des Hundes mit Spaßturnier

Eschach. Tag des Hundes feiert der Hundesportverein Eschach am Samstag, 31. Mai, ab 14 Uhr und am Sonntag, 1. Juni, ab 11 Uhr im Festzelt mit Musik und einer Verlosung. Am Samstag gibt es ein Spaßturnier, die Malteser Rettungshundestaffel zeigt ihr Können, die Musik Kids und die Jugendkapelle des MV Holzhausen treten auf. Am Sonntag gibt es weitere weiter
  • 1407 Leser

Männer unterwegs

Für die einen ist es Christi Himmelfahrt, für die anderen der Vatertag. Zig Herren der Schöpfung haben sich am Donnerstag wiederum aufgemacht, sich selbst zu feiern. Nicht alle zeigten sich so originell wie die Feuerwehrmänner aus Unterkochen, die unser Fotograf Oliver Giers beim Vierwegzeiger an der Himmlinger Steige getroffen hat. Die Truppe hatte weiter

„Gregorianika“ beginnt später

Lorch. Die musikalische Reise mit „Gregorianika“ ins Mittelalter am Sonntag, 1. Juni, im Kloster Lorch beginnt später, als angekündigt. Los geht’s um 19.30 Uhr, nicht wie gemeldet um 18 Uhr. Darauf weist die Konzertagentur hin, die bittet, diesen Fehler zu entschuldigen. Der Chor hebt mit seiner „Cantabile“-Tour das Mittelalter weiter
  • 924 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Harmonie“ zu neuem Leben erwecken

Die „Harmonie“, der ab 1860 in unmittelbarer Nähe zum Lorcher Bahnhof erbaute Gasthof, soll neu belebt werden.Der Süddeutsche Gemeinschaftsverband plant dort ein offenes Angebot für die Begegnung der verschiedenen Generationen. Die Lorcher Bürger können sich über das Projekt vor Ort informieren, die „Harmonie“ ist am Löwenmarkt-Sonntag weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Behinderung beim Löwenmarkt

Während des Lorcher Löwenmarktes ist die Innenstadt für den Verkehr gesperrt. Von Freitag, 30. Mai, um 18 Uhr bis Sonntag, 1. Juni, darf nur mit Durchfahrtsberechtigung gefahren werden. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erdbeerfest

Um die Erdbeere geht’s am Sonntag, 1. Juni, bei den Gartenfreunden Pfahlbronn im Hasenköhl. Ab 13 Uhr gibt’s selbst gemachte Erdbeerkuchen, -torten, -dessert und -bowle. weiter
  • 228 Leser

Preiswürdige Fische und viele Pferdestärken

Zwar hat das Pferd nur seine eine Pferdestärke. Dafür ist es im Vergleich zu den meisten der Traktoren beim Fischerfest des Angelvereins Vordersteinenberg am Hüttenbühlsee bei Alfdorf wohl bedeutend jünger. Denn am Donnerstag präsentierten sich dort wie jedes Jahr an Christi Himmelfahrt zahlreiche historische Schlepper, die die Besucher zum Schauen weiter
  • 1312 Leser

„Sky“ feiern rockige Premiere

Die Coverrock-Band „Sky“ feierte bei den Eigenzeller Rocknächten ihre Bühnenpremiere. Zum Repertoire zählten harte Rocksongs von „AC/DC“, „Rammstein“ und „Metallica“ sowie Rockballaden von „Evanescence“, „Within Temptation“ und „Nightwish“. Marco Alt brachte Hits der weiter
  • 1564 Leser

Bereits 40 000 Euro umgesetzt

Mitgliederversammlung des Förderkreises der Tagespflege der St. Anna Schwestern
Bei der Mitgliederversammlung des Förderkreises der Tagespflegeeinrichtung der St. Anna Schwestern ging der Vorsitzende Rainer Zeifang in der neu eröffneten Cafeteria des Seniorenheims auf den Kauf eines zweiten VW-Busses ein.Ellwangen. Als Hausherrin machte Schwester Veronika deutlich, wie wichtig dieser Förderkreis für die Tagespflege ist und freute weiter
  • 450 Leser
POLIZEIBERICHT

Doppelt aufgefahren

Ellwangen. Am Donnerstag gegen 15.20 Uhr musste eine Autofahrerin, die auf der L 1029 Richtung Röhlingen unterwegs war und links nach Weiler abbiegen wollte, wegen Gegenverkehrs anhalten. Der VW-Fahrer hinter ihr bremste zu spät. Ein weiterer VW prallte auf die bereits kollidierten Fahrzeuge. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden des doppelten Auffahrunfalls weiter
  • 1188 Leser

Materialkosten steigen massiv

Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Ellwangen
Bei der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Ellwangen/Jagst informierte der Vorsitzende Willi Böltz über die durchgeführten Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr.Ellwangen. Der Reit- und Fahrverein beteiligte sich an vielen öffentlichen Veranstaltungen, wie Kalter Markt, Blut- und Silvesterritten. Darüber hinaus war der Verein selbst Veranstalter weiter
  • 367 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Adelmannsfelden. Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der L 1072 zwischen Bühler und Bühlerzell schwer verletzt worden. Vermutlich wegen eines Fahrfehlers, wie die Polizei berichtet, geriet er an der Gefällstrecke im Bereich der Stöckener Sägmühle auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 27-jährige Opel-Fahrerin erkannte dies weiter
  • 1471 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer nimmt Vorfahrt

Ellwangen. Nachträglich wurde der Polizei ein Unfall gemeldet, der sich am Dienstag zwischen 15.30 und 16 Uhr ereignet hat. Ein etwa zehn bis 13 Jahre alter Radfahrer hatte an der Kreuzung Obere Brühlstraße/Karlstraße die Vorfahrt einer Autofahrerin missachtet, die die Obere Brühlstraße in nördlicher Richtung befuhr. Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer, weiter
  • 1249 Leser
POLIZEIBERICHT

Radlerin schwer verletzt

Ellwangen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Gemeindeverbindungsstraße (Ronholzstraße) zwischen Neunstadt und Röhlingen ist am Mittwochnachmittag gegen 15.50 Uhr eine 13 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden. Ein 46 Jahre alter Fahrer eines VW Touran war auf der Straße unterwegs. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen fuhr das weiter
  • 2446 Leser
POLIZEIBERICHT

Schulabschluss mit Randale

Rainau-Buch. Bei ihrer Schulabschlussfeier haben mehrere Jugendliche am Bucher Stausee randaliert. Die Gruppe hielt sich beim DLRG-Haus auf. Zwei wurden von Zeugen beobachtet, wie sie mehrmals gegen einen Mülleimer traten. Erst als ein Zeuge die beiden ansprach und auf sie zuging, hörten sie auf und kehrten zu ihrer Gruppe zurück. Anschließend wurde weiter
  • 284 Leser

Seniorenrat ist aktiv in allen Bereichen

Mitgliederversammlung
Die Mitglieder des Seniorenrates trafen sich kürzlich zur Mitgliederversammlung im Festsaal der Marienpflege. Vorsitzender Hermann Betz ging im Tätigkeitsbericht auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins ein. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIBERICHT

Zweimal Blech verbogen

Ellwangen. Auf einem Kundenparkplatz An der Jagst hat ein 27-jähriger Opel-Fahrer beim Ausparken einen hinter ihm vorbeifahrenden VW geschrammt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Auf der Kreisstraße Richtung Haisterhofen ist ein 39-jähriger BMW-Fahrer einem Fuchs ausgewichen. Das Auto prallte gegen eine Leitplanke. Schaden: ebenfalls rund weiter
  • 1804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernmarkt in Mittelbronn

Der nächste Bauernmarkt am Dorfhaus in Mittelbronn ist am Samstag, 31. Mai. Von 9 bis 11.30 Uhr können Marktbeschicker Eigenprodukte verkaufen. Zudem gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 164 Leser

Das Sonntagsläuten für unterwegs

Vor rund 300 Zuschauern gießt Peter Glasbrenner in Hönig die Glocke für die mobile Kirche
Das Kennzeichen GD-EG 503 ist kein profanes. Denn GD steht für „Gottesdienst“, EG für „Evangelisches Gesangbuch“ und 503 für die Liednummer von „Geh aus mein Herz und suche Freud’“. Rund 300 Menschen stimmten es am Mittwoch in Hönig an beim Guss der Glocke für die mobile Kirche. Die steht auf einem Hänger mit weiter
  • 236 Leser

Des Bürgers Willen

Zum Artikel „Spendensammlung ohne Erfolg“ in der Tagespost vom 28. Mai:„Vielen Dank an Herrn Willy Pfeifer für seinen Einsatz, über Spenden die Engpassvermeidung zu finanzieren. Als naher Anwohner bedauere ich sehr, dass es trotz seiner Bemühungen nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat. Da rund 80 Prozent der Zimmerbacher Bürger weiter

Drei Tage Fest beim Musikverein Pfersbach

An Vatertag war der Auftakt zum Fest des Musikvereins Pfersbach im Festzelt bei der Kapelle. An diesem Freitag, 30. Mai, geht die Feier weiter: Bei der Hexennacht treten ab 20 Uhr die Isartaler Hexen auf. Einlass ist ab 18 Uhr. Blasmusik ist am Sonntag, 1. Juni, geboten. Um 10.30 Uhr startet der Frühschoppen, es gibt auch Mittagstisch, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1855 Leser

Ein Schritt zum Hotel in Weilerstoffel

Bauausschuss stimmt zu
„Ein Hotel fehlt uns dringend“, sagte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold im Bau- und Umweltausschuss. Der stimmte am mittwoch der Bauvoranfrage für den Neubau am Hölzle in Weilerstoffel zu. weiter
  • 126 Leser

Ein tierischer Sportkampf

„Mädla von der Alb“ gewinnen erste Kälblesträgermeisterschaften in Straßdorf
Basierend auf einer Legende trafen sich am Vatertag sieben Mannschaften, um an der ersten Kälblesträgermeisterschaft beim Schützenhaus in Straßdorf teilzunehmen. Eine große sportliche Herausforderung, bei der letztlich die Damen in Sachen Ausdauer und Kraft die Nase vorn hatten. weiter
  • 270 Leser

Engerer Rat sagt Ferienwaldheim ab

Bis Ende Mai sind es nur 21 Anmeldungen
Die für 2014 geplante Ferienwaldheimfreizeit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd auf dem Hardt in der Zeit vom 4. bis 29. August wird laut Beschluss des Engeren Rates abgesagt. Grund ist die zu geringe Anmeldezahl. weiter
  • 198 Leser

Feierliche Kommunion in Bargau

20 Bargauer Kinder feierten unter dem Thema „Wir sind in Jesus verwurzelt“ ihre Kommunion zusammen mit ihren Familien und vielen Gästen. In den vergangenen Monaten waren sie von Müttern auf ihre Erstkommunion vorbereitet worden. Der Festgottesdienst wurde von Pfarrer Daniel Psenner gemeinsam mit Pastoralreferent Helmut Geier gehalten. Die weiter
  • 1395 Leser

Freitag, 30. Mai

10 Uhr: Walk-Act „Friedhelm“ im Treffpunkt Baden-Württemberg11 und 14 Uhr: Führung Heilpflanzengarten, Treffpunkt im „Weleda-Erlebniszentrum“ Wetzgau12 Uhr: Kinderworkshop: Pflänzchen pikieren im Pavillon Weleda14 Uhr: Die ganze Welt der Greifvögel und Eulen an der Falknerei14 Uhr: Beratungstag zur anthroposophischen Medizin weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maifest des MGV Obergröningen

Der MGV Obergröningen lädt am Samstag und Sonntag, 31. Mai und 1. Juni, zum Maifest auf dem Festplatz beim alten Freibad ein. Am Samstag startet das Fest um 19 Uhr. Es unterhält Wolfgang an seiner Orgel. Am Sonntag, 1. Juni, ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst mit Pfarrer Günter Wagner, dem Posaunenchor und dem Männergesangverein Obergröningen. Wenn nötig, weiter
  • 200 Leser

Viele suchen Schleichwege

Arbeiten an der Ortsdurchfahrt von Pfersbach im Zeitplan – Beschwerden von mehreren Seiten
Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt von Pfersbach sorgen für Ärger: Etliche Fahrer missachten die Vollsperrung. Hinzu kommt Kritik, es werde auf der Baustelle zu wenig gearbeitet. Die Maßnahme an sich laufe indes voll nach Plan, sagt Ricky Winter vom Ingenieurbüro LK&P. Was dabei unter der Straße zutage kam, lasse aber keinen Zweifel daran, dass weiter

Wanderung zur Ruine Helfenstein

Waldstetten. Zur Ruine Helfenstein wandert die Familiengruppe im Ortsverein Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 1. Juni. Uwe Steinbrecher führt die Wanderer von Eybach ausgehend zur Ruine Helfenstein. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es in der Burgschänke oder in der Roggenmühle. Abfahrt mit Privatautos ist um 10 Uhr am Malzéviller Platz. weiter
  • 960 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst 11+ im Grünen

Biblische Berge stehen im Mittelpunkt des Gottesdienstes 11+ am Sonntag, 1. Juni, um 11 Uhr am Waldrand in der Rötenbergstraße auf der Aalener Heide. Der Posaunenchor wirkt mit. Im Anschluss gibt es Getränke und Gegrilltes. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasseralfinger Krämermarkt

Der Krämermarkt in Wasseralfingen am Montag, 2. Juni, öffnet um 8 Uhr auf dem Stefansplatz. Der Platz bleibt aus diesem Grund für den Autoverkehr von 6 Uhr bis 20 Uhr gesperrt. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Vom Ipf an den Ural“-Vortrag

Prof. Dr. Rüdiger Kraus von der Uni Frankfurt referiert am 30. Mai, ab 19 Uhr in der Schranne Bopfingen über: „Vom Ipf an den Ural: Forschungen in einem Hotspot der Bronzezeit in der Eurasischen Steppe Südwestsibiriens“. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beweidungsprojekte in der Region

Naturschutz, bei dem Rinder, Ziegen, Schafe und Schweine auf Heiden, Waldungen und anderen Flächen weiden, steht im Mittelpunkt einer Tagung, zu der das Landratsamt am 30. und 31. Mai ins Jagdhaus „Alte Bürg“ in Utzmemmingen bittet. Vorgestellt werden extensive Beweidungsprojekte. Eröffnung ist am 30. Mai um 13 Uhr durch Forstdirektor Werner weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Den Ipf zu Fuß erkunden

Nächste Ipf-Führung der Stadt Bopfingen ist am Montag, 1. Juni. Treffpunkt: 14 Uhr am Infopavillon am Fuße des Ipfs. Die Tour dauert etwa 90 Minuten. Anmeldung unter (07362) 4240. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene fünf Euro. Kinder sind frei. weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung des Rundweitwanderweges

Am Samstag, 31. Mai, findet um 10 Uhr auf dem Marktplatz in Bopfingen die Eröffnung des Rundweitwanderweges „Wandern an Ries, Eger und Härtsfeld“ der Wanderfreunde Schloßberg statt. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Falscher Name bei Ortschaftsratswahl

Nicht Florian Vaas, sondern August Engelhardt hat nicht wieder für den Ortschaftsrat Aufhausen kandidiert. Florian Vaas wurde erneut in den Ortschaftsrat gewählt. Der einstige Aufhausener Ortschaftsrat Günter Stang ist im Dezember 2013 verstorben. weiter
  • 467 Leser

Info-Woche an der Musikschule

Bopfingen. Die städtische Musikschule Bopfingen stellt bei einer Infowoche ihr Unterrichtsangebot vor. In der Schule am Ipf finden täglich um 18.30 Uhr Infostunden statt, bei denen Interessenten Instrumente hören und selbst ausprobieren können: am Montag, 2. Juni, Akkordeon, Keyboard, Pop- und E-Gitarre; am Dienstag, 3. Juni, Querflöte, Trompete, Horn, weiter
  • 1504 Leser

Leben nach einer Nahtoderfahrung

Bopfingen. Laut Umfragen haben vier Prozent der Deutschen eine Nahtoderfahrung gemacht. Diese Erfahrung kann kaum klar beschrieben werden und Nichtbetroffene reagieren oft mit Unverständnis. Anja Rivinius, Autorin des Buches „Totsein für Anfänger“, hat selbst schon mehrere Nahtoderfahrungen gehabt. Über viele Jahre hat sie den Kontakt zu weiter
  • 1891 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Sommer

Der Musikverein Kirchheim veranstaltet vom 30. Mai bis 1. Juni einen Musikalischen Sommer im Zelt neben der Turn- und Festhalle in Kirchheim. Am Freitag gibt’s einen „Abend der Blasmusik“. Der Samstag steht ab 18.30 Uhr unter dem Motto „Schwäbisch Essen mit Musik“. Die „Riesranddisteln“ unterhalten. Am Sonntag weiter
  • 292 Leser

Damen-Duo vertritt die Linke

Aalen. In die Berichterstattung über die Kreistagswahl hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Linke wird im Kreistag künftig nicht durch zwei Männer, sondern durch zwei Frauen vertreten – nämlich Veronika Stossun aus Aalen und Cynthia Schneider aus Schwäbisch Gmünd. Das Wahlergebnis der Linken stand erst spät fest. Grund war laut Landrat Klaus weiter
  • 2030 Leser

Ergebnis der AfD in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Im Zahlenmeer verschwunden sind die drei Kandidaten, die sich für die AfD in Schwäbisch Gmünd um ein Kreistagsmandat beworben haben. Ihr Ergebnis sei an dieser Stelle nachgeliefert: Bernhard Römer erhielt 2395 Stimmen, Siegfried Mahr 2842 Stimmen, Wilhelm Bembenek 2345 Stimmen. Einen Sitz im Kreistag erreichte nur der Aalener Jan-Hendrik weiter
  • 2471 Leser

Kreis fördert das Nichtrauchen

„Be smart, don´t start“ – 19 kreative Klassen erhalten ihre Preise im Aalener Landratsamt
Mit der Aktion „Be smart don’t start“ unterstützt der Ostalbkreis das Nichtrauchen. Die 14. Auflage ist vorbei, 19 erfolgreiche Schulklassen sind jetzt im Landratsamt ausgezeichnet worden. „Das ist eines unserer langfristigsten Projekte zur Suchtprävention“, meint Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 617 Leser

Mack will nur noch montags

Aalen. Winfried Mack (CDU) reagiert auf die Berichterstattung zur Kreistagswahl. In einem Brief an Landrat Klaus Pavel bittet der Landtagsabgeordnete darum, die Kreistagssitzungen „ab der neuen Sitzungsperiode wie in fast allen Landkreisen auf Montag anzusetzen“. Grund: Mack ist dienstags regelmäßig verplant, weil sich an diesem Tag die weiter

Ostalb legt neue Broschüre auf

Entdecken, erleben, genießen: Der Landkreis macht in Schwäbisch Gmünd Werbung in eigener Sache
Der Ostalbkreis und die Medienwerkstatt Ostalb geben zur Landesgartenschau eine neue fünfteilige Broschürenserie heraus. Landrat Klaus Pavel, OB Richard Arnold und Josef Saum haben sie jetzt im Forum Gold und Silber präsentiert. weiter
  • 477 Leser

Richter wieder im Kreistag

Aalen. In der Berichterstattung über den Ausgang der Kreistagswahl fehlt ein prominenter Aalener Kopf. Bernhard Richter (SPD) hat es locker in den Kreistag geschafft. Der Stadtpfarrer hat im Wahlkreis Aalen 9128 Stimmen bekommen und damit das zweitbeste Ergebnis für die SPD erzielt. Besser war nur OB Thilo Rentschler. Unter allen Aalener Kreistagskandidaten weiter
  • 2095 Leser
SCHAUFENSTER

„Dozenten“ rocken auf der Kapfenburg

Zur Einstimmung auf das Schloss-Festival gibt es am Sonntag, 8. Juni, ab 20.30 Uhr schon mal Rock vom Feinsten auf der Kapfenburg. Die „Dozenten“ laden zum Werkstattkonzert in den Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal. Die Dozenten sind das Team um Eric Kissers Musikworkshop „Rock im Schloss“: Petra Scheeser und Carolin Roth (Vocals), weiter
  • 492 Leser
SCHAUFENSTER

„Naturträume“ – Ausstellung

Die Malerei von Gudrun Scheller ist geprägt durch ihre intensive Auseinandersetzung mit der Natur. Zu sehen sind ihre Arbeiten ab Freitag, 6. Juni, in der Schlossscheune Essingen im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultur im Park der Kulturinitiative Schlossscheune Essingen. Vernissage ist um 19 Uhr.Die abstrakten Arbeiten der Künstlerin erinnern an gewachsene weiter
  • 522 Leser
SCHAUFENSTER

Festliche Trompetengala in Deggingen

Am Pfingstsonntag, 8. Juni, ab 17 Uhr konzertieren in der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen Bernhard Kratzer (Trompete) und Paul Theis (Orgel). Sie präsentieren den Zuhörern glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke unter anderem von J.S. Bach, Telemann, Donizetti und Bellini. Kratzer ist Solotrompeter des Staatsorchesters Stuttgart weiter
  • 3004 Leser
SCHAUFENSTER

Holtmann in der Hammerschmiede

Matthias Holtmann, die „Kultstimme des Südens“, erzählt in der Königsbronner Hammerschmiede aus seinem schillernd-bewegten, gehörig intensiven Leben – und zwar am Montag, 14 Juli, ab 19.30 Uhr. In typisch trocken-witziger, manchmal auch ironisch-selbstironischer Manier surft der Mann, der eine ganze Generation über das Radio begleitet weiter
  • 3015 Leser
SCHAUFENSTER

Kids-Club lässt Picasso hochleben

„Als Kind ist jeder ein Künstler.“ Das sagte der spanische Künstler Pablo Picasso. Sich von Picassos Kunst anregen lassen, das können 6- bis 15-jährige Mädchen und Jungen am Samstag, 31. Mai, um 11 Uhr im Kids-Club im Museum im Prediger. „Ein Hoch auf Picasso“ heißt das Motto, unter dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre weiter
  • 3099 Leser

Künstler hauchen Steinen Leben ein

Die Skulpturen, die beim ersten Lauchheimer Bildhauersymposium entstanden sind, sind nun im Rathaus zu sehen
Beim ersten Steinbildhauersymposium in Lauchheim haben Besucher die Werke im Entstehen beobachten oder sogar den kompletten Prozess begleiten können. In der zugehörigen Ausstellung im Rathaus sind nun die vollendeten Skulpturen neben weiteren Werke der beteiligten Bildhauer zu sehen. Dokumentarische Fotografien und Zeichnungen halten aber die staubige weiter
  • 532 Leser
SCHAUFENSTER

Siggi Schwarz und Uriah Heep

Schon 2013 begeisterten Siggi Schwarz & Friends auf Schloss Kapfenburg als Vorband von „Mike & The Mechanics“. Jetzt haben sie ihren Auftritt beim Festival 2014 bestätigt. Am 30. Juli, 20 Uhr, wird die Band dem Publikum auf Schloss Kapfenburg als Support von Uriah Heep einheizen. Karten für das Open-Air-Konzert gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de, weiter
  • 2
  • 3279 Leser

Sieben Streiche nacheinander

Wörter Frauenchor begeistert das Publikum mit Max und Moritz-Singspiel
Die lustigen Lausbubenstreiche von „Max und Moritz“ führte der Wörter Frauenchor mit Mitgliedern der Theatergruppe in einem Singspiel in der vollbesetzten Wörter Gemeindehalle auf. Da wollte man gerne noch einmal Kind sein. weiter
  • 268 Leser

Sternstunden des Raums

Kunstverein „KISS“ eröffnet den 14. Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen
Unter dem Motto „Zimmer mit Aussicht – Poetik des Raumes“ hat der Kunstverein „KISS“ den Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen eröffnet. Werke von 16 national und international tätigen Künstlern sind bis 5. Oktober in den Räumen des Schlosses zu sehen. Sie bieten Einblicke, wagen Ausblicke, treten in Dialog weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Kottspieler Fest“

Der TTC Kottspiel lädt zum diesjährigen „Kottspieler Fest“, bei dem wieder der ganze Verein und das Dorf mit seinen 270 Einwohnern zum Einsatz kommen. Das Fest beginnt am Freitag, 30. Mai mit Bierprobe und Hitzkuchen, dazu spielt die Musikkapelle Bühlertann. Am Samstag, 31. Mai, ist Party mit den „Bayernmän“. Am Sonntag, 1. Juni, weiter
  • 521 Leser

Das Borromäum wird es weiter geben

Treffen ehemaliger „Borromäer“ in Ellwangen – wechselvolle Geschichte des Hauses betrachtet
Im Rahmen des Treffens der ehemaligen Ellwanger kamen kürzlich auch eine große Zahl von einstmaligen Schülern zusammen, deren Heimat für einen Teil ihrer Schulzeit das Borromäum in der Haller Straße 12 war. weiter
  • 323 Leser

Drummer-Legende Pete York legt los

Der weltberühmte Musiker gab sich zum „Sunday Night Jazz“ in der Ellwanger Schlossschenke die Ehre
Ein warmer Frühlingsabend im Biergarten der Schlosschenke in Ellwangen: an sich schon Highlight. Doch Inhaber Tobias Brenner setzt gern noch einen drauf. Am Sonntagabend holt er Pete York auf die Bühne, der die laue Nacht mit den Hits der Spencer Davis Group „Gimme Some Lovin“ und „Keep on Running“ versüßt. weiter
  • 480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einweihung am Wagnershof

Am Sonntag, 1. Juni, wird am Wagnershof das neu gestaltete Außengelände mit einem bunten Familienfest eingeweiht. Für 60 000 Euro wurden neue Spielgeräte angeschafft und von ehrenamtlichen Helfern installiert. Ab 13.30 Uhr ist der Wagnershof bewirtet, um 15.30 Uhr ist feierliche Einweihung durch Vikar Weingärtner. weiter
  • 439 Leser
SO IST'S RICHTIG

Gemeinderat Rainau

Bei der Wahl zum Gemeinderat in Rainau wurde Christine Renner (1017 Stimmen) nicht in den Gemeinderat gewählt. weiter
  • 1542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Sonderführung zum Stadtjubiläum

Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Samstag, 31. Mai, um 10.30 Uhr eine spezielle Sonderführung zum Stadtjubiläum an. Die Teilnehmer spüren der reichen Vergangenheit der Stadt und ihrer Geschichte nach. Der kurzweilige Rundgang mit dem Titel „Mächtige Äbte, fromme Mönche und ein Elch“ informiert über die Stadtgeschichte mit Schwerpunkt weiter
  • 227 Leser

Traumapädagogen zu Gast

Ellwangen. Auf Einladung von Ralf Klein-Jung, Vorsitzender der Marienpflege Ellwangen, findet die diesjährige Klausurtagung des Vorstands der Bundesarbeitsgemeinschaft Traumapädagogik (BAG-TP ) im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege statt. Am 30. und 31. Mai treffen sich die Vorstandsmitglieder zum fachlichen Diskurs in der Marienpflege.Ein Einblick weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag „Immobilienübertragung“

Anhand von Fallbeispielen wird das Thema Immobilienübertrag im Vortrag der Volkshochschule Ostalb anschaulich erläutert. Er findet am kommenden Montag, 2. Juni, ab 20 Uhr in der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg statt. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ost-alb.de. weiter
  • 455 Leser

Was passiert mit BAG-Gelände?

Die Gemeinde Stödtlen hat das ehemalige BAG-Gebäude bei der Schule erworben
Die Gemeinde Stödtlen ist in Sachen BAG-Gebäude in der Birkenzeller Straße tätig geworden: Sie hat es vor zwei Wochen gekauft. Viele neue Nutzungsmöglichkeiten sind laut Bürgermeister Ralf Leinberger denkbar. weiter
  • 258 Leser
Die Ausstellung „Zimmer mit Aussicht – Poetik des Raumes“ ist bis 5. Oktober auf Schloss Untergröningen zu sehen. Öffnungszeiten: samstags 14 bis 18 Uhr, sonntags und an Feiertagen 11 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Telefon (07975)910241. weiter
  • 4498 Leser

Betzold macht Bildung (be)greifbar

Marketing-Club zu Gast beim Ellwanger Versandhaus von Lehrmitteln
Bildung hat viele Gesichter, Albrecht und Ulrich Betzold kennen sie fast alle. Sie leiten das führende Versandhaus von Lehrmitteln, Bildungsmedien und Schulausstattung. Kürzlich waren Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg (MCO) bei der Arnulf Betzold GmbH in Ellwangen zu Gast. weiter
  • 2690 Leser

Franke GmbH: Premiere auf ILA in Berlin

Leitmesse für Aerospace-Markt
Die Franke GmbH, Hersteller von Leichtbaulagern und Aluminium- Linearsystemen, präsentierte sich erfolgreich auf der Internationalen Luftfahrtausstellung ILA in Berlin. weiter
  • 1212 Leser

Im Mai 2014: weniger Arbeitslose

Erstmals unter 4 Prozent
Die Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg sank im Mai 2014 wie im Land auf 3,9 Prozent, im Ostalbkreis auf 3,4 Prozent, im Landkreis Heidenheim auf 5,2 Prozent. weiter
  • 1369 Leser

Der Charme der Schättere

Eine Fahrt im T33 der Härtsfeld-Museumsbahn ist ein Erlebnis
Vatertag, morgens 10 Uhr auf dem Betriebsgelände in Neresheim. Neu lackiert steht das „Geburtstagskind“, der Triebwagen 33, am Bahnsteig. Zwar sind es so früh nur eine Handvoll Fahrgäste, die mitfahren wollen. Doch auf sie wartet ein ganz besonderes Erlebnis, denn neben der Dampflok 12 bietet auch der T33 den ganz besonderen Charme der „Schättere“. weiter

Gisela Karwot

Besucherin des Tages Gisela Karwot aus Schwäbisch Gmünd findet, dass sich jeder die Landesgartenschau ansehen sollte. Einfach, um nichts von diesem tollen Angebot zu verpassen. „Bisher habe ich mir den Hanf- und Erholungsgarten oben in Wetzgau angesehen. Besonders toll finde ich das Forum Gold und Silber.“ Die wenigen Fahrradständer ärgern weiter

GUTEN MORGEN

Am Morgen erstrahlte der Garten im schönsten Rosa, zahlreiche Büsche hatten sich mit Blumen geschmückt, kugelförmige Blütenköpfe schmiegten sich aneinander, wiegten sich im Wind, kein Zweifel: Es waren Pfingstrosen, schön anzusehen, wie noch in keinem Jahr. Klein waren sie sonst geblieben, dennoch wurden sie gepflückt, ihrer bunten Blüten beraubt, kleine weiter
  • 133 Leser

Schulstandort gesichert

Gemeinderat stimmt Beitrag zur Finanzierung der Realschule zu
Heftig und lange diskutierte der Waldstetter Gemeinderat am Mittwochabend die Vereinbarung zur künftigen Finanzierung der katholischen Franz-von-Assisi-Realschule als Beitrag zur Standortsicherung. Am Ende stimmte der Rat zu – mit zwei Gegenstimmen. weiter
  • 272 Leser

Kriminalpolizeiliche und kommunale Prävention in Schwäbisch Gmünd

Zehnjähriges kann der Gmünder Präventionsverein in wenigen Wochen feiern. Besonderes Aushängeschild ist darüber hinaus die Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Ordnungsdienst (KOD). Während die Stadt in diesem Bereich 6,5 Stellen besetzt hat, wie Abteilungsleiter Matthias Pflüger informiert, spricht Polizeichef Helmut Argauer von 14 000 Mannstunden („das weiter
  • 215 Leser

Kriminalstatistik: gerne Mittelmaß

Gmünd freut sich über sinkende Fallzahlen in den schweren Deliktbereichen
„In diesem Bereich ist Gmünd ausnahmsweise sehr gerne Mittelmaß“, gibt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zu. Und meint die Kriminalstatistik, die Hartmut Schröppel, der neue Kripochef des Polizeipräsidiums, und Helmut Argauer, Gmünds Polizeichef, am Mittwoch gleich zweimal präsentieren: erst öffentlich und dann im Gemeinderat. weiter
  • 132 Leser

Kunstschule: Breite Zustimmung

Angebote für Jugend bündeln
„Eine Idee ist stark, wenn die Zeit gekommen ist“, fasst Christa Rösch (CDU) zusammen: Mit großer Mehrheit bringt der Gemeinderat die Jugendkunstschule auf den Weg. weiter
  • 1
  • 144 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 11.50 und 16.30 Uhr auf dem Parkplatz der Pädagogischen Hochschule die Beifahrertür eines Fords mit einem roten 4,5 Zentimeter langen Kratzer beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei Gmünd unter( 07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1229 Leser

Volksmusik mit Bassgewummer

„Holstuonar Musig Bigband Club“ begeistert 1500 Zuhörer in Bettringen
Kontrastreicher geht es kaum. Vor 1500 Besuchern präsentierte der Musikverein Bettringen am Mittwochabend zuerst handgemachte Blasmusik mit den sechs Musikern von „Blechbagasch“. Dann brachten die unkonventionellen Vorarlberger vom „Holstuonar Musig Bigband Club“ die Zuhörer komplett außer Rand und Band. weiter
  • 307 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eutighofer Straße hat sich am Dienstag gegen 19.50 Uhr ein Unfall ereignet, bei dem ein Schaden von etwa 11 000 Euro entstand. Ein 63-jähriger Daimler-Fahrer übersah eine von rechts kommende 46 Jahre alte Golf-Fahrerin. Es „krachte“ auf Höhe der Fahrertür. Der Golf war nach dem weiter
  • 1002 Leser

Zweite Heimat Aufhausen

Zehnjährige Partnerschaft mit dem burgenländischen Loipersbach wird im proppenvollen Festzelt gefeiert
Gute Laune und ehrliche Freundschaft sind spürbar, als am Vatertag zehnjährige Partnerschaft zwischen Aufhausen und Loipersbach gefeiert wird. 656 Kilometer liegen die Gemeinden auseinander. „Im Herzen sind wir ganz nahe beieinander“, sagt Erhard Aminger, Bürgermeister der Gemeinde im österreichischen Burgenland. weiter
  • 5
  • 239 Leser

Mit Fürbitten durchs Feld

Traditionell zu Christi Himmelfahrt finden die meisten Flurprozessionen statt. Und so hatten die katholischen Kirchengemeinden Aalen zur Prozession durch den Ösch, also durch die Fluren, eingeladen. Gebetet wurde dabei um den achtsamen Umgang mit der Schöpfung, um eine gute Ernte, um Arbeit und Zukunftschancen für alle und um den Frieden in der Welt. weiter

Aus dem Hüttlinger Rat

Kugelfang bewilligtDie Schützen des TSV Hüttlingen wollen einen Einzelgeschossfang sowie für ihre Groß- und Kleinkaliberbahn eine sogenannte Fallscheibenanlage anschaffen. Diese Anschaffungen seien notwendig, da es nicht mehr zugelassen sei, auf Holzbohlenböden zu schießen. Als Ideallösung zur Sanierung der Bahn sieht der Verein einen Geschossfang aus weiter
  • 210 Leser

Abiturfeier des Parler-Gymnasiums

60 Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Zeugnisse – Zahlreiche Preise, Sonderpreise und Belobungen
In diesem Jahr haben 60 Schülerinnen und Schüler des Parler-Gymnasiums das Abitur bestanden und damit Grund zum Feiern. Am Mittwoch war der Abiball. weiter
  • 1523 Leser

Misslungenes Überholmanöver

Gschwend-Seelach. Zwei Autofahrer haben sich bei einem misslungenen Überholversuch auf der B 298 zwischen Seelach und Spraitbach am Mittwoch gegen 18.20 Uhr leicht verletzt, das teilt das Polizeipräsidium Aalen mit. Ein 60-Jähriger hatte demnach auf Höhe des Hetzenhofs ein Auto überholt und setzte erneut zum Überholen an. Beim Ausscheren streifte er weiter
  • 1458 Leser

Maifest im Schloss

Buntes Programm lockt nach Wasseralfingen
Leckere Fischgerichte, Bastelstube, Schlossführung und Folkmusik: Das und mehr war beim gut besuchten neunten Maifest im Wasseralfinger Schloss geboten. weiter
  • 490 Leser

Notfallklinik öffnet am Montag

Vor der Eröffnung spricht Chefarzt Dr. Stefan Kühner in der Sonntagsvorlesung über die neue Klinik
Bevor die Notfallklinik am Montag eröffnet, spricht Chefarzt Dr. Stefan Kühner über die Arbeit der neuen Einrichtung am Ostalbklinikum. In der Sonntagsvorlesung möchte er unter anderem die Abläufe erläutern, die Notfallpatienten in Zukunft erwarten. Sein Vortrag beginnt am Sonntag, 1. Juni, um 11 Uhr im Torhaus. weiter

Vorbeugender Brandschutz

Technischer Ausschuss Oberkochen beschließt Nachrüstungsmaßnahmen fürs Freizeitbad „aquafit“
Ob es einen Neubau im Gewann „Schwörz“ gibt oder das Freizeitbad „aquafit“ am alten Standort verbleibt, darüber muss der Gemeinderat im Rahmen der Prioritätenliste noch entscheiden. Beim Brandschutz wird schon mal nachgebessert. weiter
  • 426 Leser

Mittel für Baugebiete

Dewangen stellt Investitionsplan für 2015 auf
Größter Brocken in der Anmeldung des Investitionsplans 2015 für den Stadtbezirk Dewangen ist die Erschließung des Baugebiets Beckenhalde mit weiteren Stichstraßen Am Rotsoldbach und Pfarrwiesenwege, für die 515 000 Euro eingestellt werden. weiter
  • 404 Leser

Kindermesse in Gmünd

Am 1. Juni im VHS-Zentrum am Münsterplatz
Die erste Gmünder Kindermesse findet am Sonntag,1. Juni, im VHS-Zentrum am Münsterplatz statt. Zwischen 11 und 17 Uhr zeigen über 30 Initiativen ihre Angebote. Mitmachen und mit allen Sinnen erleben ist das Motto. weiter
  • 278 Leser

Schüler spielen Zirkus Kappelino

Kappelbergschule führt begeisterndes Musical „Zirkus Kappelino“ auf
„Der Zirkus muss bleiben!“, sind sich am Ende der anderthalbstündigen Aufführung des Musicals „Kappelino“ alle einig. Denn: In die Schule gehört alles, was Spaß macht. Und davon hat Kappelino einiges zu bieten. An der groß angelegten Schulaufführung waren alle Klassen der Kappelbergschule und die Außenklasse der Jagsttalschule weiter

Ein Abend zum Genießen

Zur langen Aalener Einkaufsnacht wurde gegrillt, geköchelt, gegart und natürlich auch geshoppt
Shoppen und Schlemmen bis Mitternacht: Diese Kombination zog. Ein paar Regentropfen konnten den vielen Besuchern im nächtlichen Aalen an einem gemütlichen, duftintensiven Abend vor Christi Himmelfahrt nichts anhaben. weiter

In Hüttlingen wird jetzt geblitzt

Landratsamt gibt grünes Licht für Tempo 30 in den Nachtstunden
Wiederholt hat die Gemeinde Hüttlingen das Landratsamt auf die Lärmbelastung in der Ortsdurchfahrt hingewiesen. Besonders nachts seien die Anwohner der B 19 durch außerordentlichen Verkehrslärm belastet. Messungen haben nunmehr gezeigt, dass bei täglich mehr als 15000 Fahrzeugen die Grenzwerte überschritten sind. weiter
  • 317 Leser

Linke und pro Aalen weiter eine Fraktion

Partner setzen bisherige Zusammenarbeit fort
Die Linke und pro Aalen setzen ihre Zusammenarbeit im Aalener Rat fort. Das bestätigen Dr. Holger Fiedler und der amtierende Fraktionsvorsitzende Roland Hamm. weiter
  • 3
  • 460 Leser

Regionalsport (29)

VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz – hier im Gespräch mit Cheftrainer Stefan Ruthenbeck: „Das Trainerteam Stefan Ruthenbeck und Michael Schiele hat eine tolle Leistung abgeliefert. Ich habe vollstes Vertrauen.“ (Foto: eibner) weiter
  • 2321 Leser

Hofherrnweiler holt Titel und geht in Relegation

Meister in der B- Jugend Bezirksstaffel Kocher-Rems ist in diesem Jahr die TSG Hofherrnweiler- Unterrombach. 16 Siege, 1 Unentschieden und nur eine Niederlage ist die Bilanz der U17. Vom ersten Spieltag an waren die Jungs um das Trainerteam Jürgen Roder und Axel Schmid Tabellenführer und verteidigten den 1. Platz bis zum Saisonendspurt mit einem Punkt weiter
  • 580 Leser

Judokids siegreich in Aalen

Judo, Jugend, Wanderpokal
Bei den Judo-Freundschaftswettkämpfen kämpften 28 Ellwanger Judokidsum einen Wanderpokal. Trotz guter Leistungen reichte es mit 66 Punkten nur für Platz zwei hinter Aalen. Siegreich in Ihrer Alters- und Gewichtsklasse waren:Nina Beerhalter, Lea Bucher, Kevin Freiheit, Marlena Gaugler, Nils Greb, David Kirchberger, Jan Schaff, Vanessa Weimer, Mohamed weiter
  • 1345 Leser

Packende Duelle und Top-Athleten

Leichtathletik, 5. Ellwanger Sparkassen-Meeting: 400 Athleten am Start – Viele Highlights geboten
Bem fünften Ellwanger Sparkassen-Meeting am Samstag, 31. Mai, werden über 400 Athleten, darunter auch Gäste aus Kenia, Russland und Österreich im Ellwanger Waldstadion erwartet. weiter
  • 203 Leser

Pferdesport in Hülen

Reiten, Kreismeisterschaften im Voltigieren und Fahren
Zum wiederholten Mal richtet der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg e.V. die Kreismeisterschaft im Voltigieren und Fahren aus. Der 31. Mai und 1. Juni stehen in Hülen ganz im Zeichen des Pferdesports. weiter
  • 325 Leser

Sachs und Ruf im VfR-Präsidium

Fußball, 2. Bundesliga: Präsident Scholz: „Freuen uns über ihre Kompetenz und Erfahrung
Das Präsidium des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen ist neu aufgestellt. Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat ab sofort mit Prof. Hans-Ulrich Sachs und Georg Ruf zwei Männer aus der Wirtschaft an seiner Seite, mit denen er gemeinsam die Weichen für die Zukunft stellen will. Vierter im Bunde bleibt Carl Ferdinand Meidert kraft Amtes als Geschäftsführer. weiter
  • 5
  • 348 Leser

„Sontheim war einfach besser“

Stimmen zum Finale Männer
Dimas Bechthold, SV Ebnat: „In der ersten Hälfte hatten wir mit langen Bällen versucht durchzukommen, hat nicht geklappt. Nach der Pause haben wir mehr gespielt, das war besser, trotzdem hat es heute nicht gereicht. Der FV Sontheim war einfach besser. Die Niederlage drückt jetzt zwar schon auf die Stimmung, trotzdem werden wir in der Meisterschaft weiter
  • 356 Leser

100 Prozent und ein toller Zusammenhalt

Stimmen zum Finale Frauen
Andreas Müller, Trainer VfB Ellenberg: „In den entscheidenden Situationen hat uns heute das Glück gefehlt und wir haben unsere Chancen einfach nicht genutzt. Normal war über die Saison die Defensive unsere Stärke, doch heute haben wir auch zu viel zugelassen.“Mike Hettler, Trainer FC Mögglingen: „Wir haben genau das umgesetzt, was weiter
  • 341 Leser

Die Konkurrenz lauert

Fußball, Kreisligen A: Packendes Aufstiegsrennen
Im Aufstiegsrennen hat der Tabellenführer der Kreisliga A II, der FC Ellwangen scheinbar die besten Karten. Doch nach zwei Remis in Folge muss nun wieder ein Sieg her. Denn die Konkurrenz sitzt dem FCE im Nacken. weiter
  • 286 Leser

FCS: Ein Punkt fehlt zum Glück

Fußball, Kreisliga B V: SV Elchingen will in die Relegation
In der Kreisliga B V bestehen mittlerweile kaum mehr Zweifel, dass der FC Schloßberg am Ende als Meister der aktuellen Saison hervorgehen wird. Um dies auch rechnerisch perfekt zu machen, fehlt dem Spitzenreiter (gegen Eglingen-Demingen) lediglich ein Punkt. Einzig der SV Elchingen hat noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft. Hat aber seinen weiter
  • 1617 Leser

Gelingt dem VfB die Rettung?

Fußball, Bezirksliga: Ebnat will den Druck hoch halten
Das Nervenspiel an der Spitze und im Tabellenkeller geht in die vorletzte Runde. Dabei strebt der SV Ebnat einen Derby-Sieg in Waldhausen an, um den Druck auf Bettringen, das zeitgleich beim abstiegsbedrohten TV Weiler ran muss, weiter hoch zu halten. weiter
  • 236 Leser

Keine Geschenke verteilen

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen ist beim abstiegsgefährdeten FC Bargau zu Gast
Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am vorletzten Spieltag der Landesliga zum Kreisrivalen FC Bargau. Anpfiff in Bargau ist am Samstag um 17 Uhr. weiter
  • 226 Leser

Letztes Spiel beim FC 08 Villingen

Fußball, A-Junioren, Oberliga
Die U19 des VfR Aalen bestreitet am Sonntag gegen den FC 08 Villingen ihr letztes Spiel in dieser Spielzeit. Anpfiff ist um 13 Uhr in Villingen.SV Waldhof Mannheim, 1. FC Heidenheim, SSV Ulm 1846 und VfR Aalen – so heißen die Top-Vier in der zweithöchsten Liga in Deutschland. In dieser leistungsdichten Tabellenspitze entscheiden Kleinigkeiten weiter
  • 317 Leser

Meisterschaft zum Greifen nah

Fußball, Landesliga: In Köngen möchte Essingen am Samstag die Meisterschaft feiern
Beim letzten Auswärtstermin der Saison möchte der TSV Essingen am Samstag (17 Uhr) die Meisterschaft sichern. Dafür benötigt man einen Sieg gegen den TSV Köngen. weiter
  • 4
  • 313 Leser

Mit Offensiv-Fußball zum Erfolg

Fußball, Verbandsliga: Drei Punkte in Frickenhausen sollen den VfR Aalen II dem Titel näher bringen
In der Verbandsliga gastiert die U23 des VfR Aalen am Samstag (17 Uhr) beim 1. FC Frickenhausen. Mit offensiver Ausrichtung wollen die Aalener ihre Titelchancen wahren. weiter
  • 284 Leser

Mögglingens Kampfgeist wird belohnt

Fußball, Bezirkspokal-Finale Frauen: Außenseiter FC Mögglingen bezwingt den Favorit VfB Ellenberg 2:0 (1:0)
Sie waren die Außenseiter in der Partie und bewiesen ganz große Moral. Die Spielerinnen des FC Mögglingen besiegten den VfB Ellenberg im Bezirkspokal-Finale in Mergelstetten mit 2:0. weiter
  • 194 Leser

SGM braucht Selbstvertrauen

Fußball, Kreisliga B IV: SV Kerkingen will Platz drei verteidigen
Lange konnte die SGM Kirchheim/Trochtelfingen mit dem neuen Meister aus Röhlingen mithalten, jedoch konnte sich der FCR letzten Endes durchsetzen. Dennoch hat sich die SGM bereits für die Relegation qualifiziert. Mit dem TSV Westhausen wartet nun der nächste Test auf den Relegationsteilnehmer. Westhausen kann im besten Fall noch auf Platz drei vorrücken, weiter
  • 1802 Leser

Sontheim bezwingt Ebnat

Fußball, Bezirkspokal-Finale Männer: FV Sontheim gewinnt gegen SV Ebnat mit 2:0 (2:0)
Gegen Ligakonkurrent SV Ebnat siegte der FV Sontheim beim Bezirkspokal-Finale in Mergelstetten souverän mit 2:0 (2:0). Die Sontheimer stellten die Weichen vor allem in der ersten Halbzeit durch einen Doppelschlag auf Sieg. weiter

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:FC Härtsfeld – TV SteinheimFV Sontheim/Brenz – VfB EllenbergSG Bettringen –TV WeilerVfL Gerstetten – TV LindachSV Waldhausen – SV EbnatSV Neresheim – SV LauchheimFV 08 Unterkochen – TSG NattheimHeuchlingen – Hofherrnweiler-U.Kreisliga A ISonntag, 13.15 Uhr:SG Bettringen II – weiter
  • 2296 Leser

TVB siegreich

Fußball, Kreisligen
Kreisliga A IITV Bopfingen – SV Wört 3:1 (2:0)Tore: 1:0 Ocker (20.), 2:0 Kaya (39.), 2:1 Heide (58.), 3:1 Toth (94.)Kreisliga BIVFC Röhlingen – FC Ellwangen 3:2 (1:1)Tore: 1:0 Rieger (4.), 1:1 Berisha (36.), 1:2 Berisha (50.), 2:2 Epacher (56.), 3:2 Rettenmaier (85.) weiter
  • 2482 Leser

VfR Aalen trifft auf Reutlingen

Fußball, B-Junioren, Relegation
Die U17-Junioren des VfR Aalen treffen in der Aufstiegsrelegation für die Oberliga. Gegner am Sonntag um 10.30 Uhr ist der SSV Reutlingen.Michael Hoskins und Witali Neumann haben vor fast einem Jahr die Mission Aufstieg in die Oberliga gestartet. Nun stehen die Aalener nach einer sensationellen Saison ohne Niederlage vor dem ganz großen Coup.„Wir weiter
  • 324 Leser

Wer behält die Nerven?

Fußball, Kreisliga B III: Drei Teams kämpfen um Platz zwei
Trotz der bereits feststehenden Meisterschaft der Sportfreunde Rosenberg bleibt die Kreisliga B III spannend. Drei Teams kämpfen noch um Rang zwei. Die Favoriten vom SSV Aalen schwächeln hierbei. Erstmals in dieser Spielzeit blieb der SSV drei Spiele sieglos, wodurch das Team auf den vierten Platz zurückgefallen ist. Gegen Eggenrot muss nun ein Sieg weiter
  • 1371 Leser

Aalen gewinnt Verbandspokal

Die A-Junioren des VfR Aalen krönen die Saison mit einem Pokal. Im Verbandspokalfinale standen sie im Gmünder Jahnstadion dem SGV Freiberg gegenüber. In der ersten Hälfte gingen die Schwarz-Weißen mit 2:1 in Front und auch nach der Halbzeitpause dominierte Aalen das Spiel. Drei weitere Treffer machten den 5:1-Erfolg und den Pokalsieg perfekt. Mit dem weiter
  • 2596 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
VerbandsligaSamstag, 15.30 Uhr:FC Normannia – SV BöblingenVfB Neckarrems – Schwäbisch HallVfL Nagold – FC WangenVfL Sindelfingen – FC 07 AlbstadtFSV Bissingen – 1. Göppinger SVNeckarsulmer SU – TSV Berg1. FC Frickenhausen – VfR Aalen IISV Bonlanden – Sonn. Großasp. IILandesligaSamstag, 17 Uhr:FC Bargau weiter
  • 3214 Leser

VfR mit Sachs und Ruf

Fußball, 2. Bundesliga: Zwei neue Präsidiumsmitglieder beim VfR Aalen
Das Präsidium des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen ist neu aufgestellt. Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat ab sofort mit Prof. Hans-Ulrich Sachs und Georg Ruf zwei Männer aus der Wirtschaft an seiner Seite, mit denen er gemeinsam die Weichen für die Zukunft stellen will. Vierter im Bunde bleibt Carl Ferdinand Meidert kraft Amtes als Geschäftsführer. weiter
  • 3
  • 470 Leser

Leserbeiträge (2)

Unterhaltsamer "Muttertags"-Kaffee in St.Agnes

Bei dem traditionellen „Muttertags“ - Kaffee eine Woche nach Muttertag konnte sich der Katholische Frauenbund Westhausen über ein volles Haus freuen.Die Begegnungsstätte St. Agnes war bis auf den letzten Platz gefüllt. Das überaus vielfältige Kuchenbuffet fand regen Zuspruch.

Die flotten Weisen, vorgetragen durch

weiter

Country Hunters treten im Dorfhaus Saverwang auf

Der Förderverein Dorfhaus Saverwang veranstaltet am 29. November 2014, um 20 Uhr, im Dorfhaus Saverwang wieder einen Kleinkunstabend. Diesmal konnten die Country Hunters oder Naddamer Landjäger an Land gezogen werden. Sie bringen auch gleich den Mundart-Kabarettist Klaus Peter mit. Karten gibt’s ab sofort am Kartentelefon 0173/9223702.

weiter
  • 2837 Leser