Artikel-Übersicht vom Montag, 09. Juni 2014

anzeigen

Regional (123)

POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leicht verletzt wurde ein 73-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstag um 10.50 Uhr in Gmünd in der Kleindeinbacher Straße auf Höhe der Abzweigung Wustenrieter Weg . Er musste verkehrsbedingt halten, was ein ihm folgender 25-jähriger Smart-Fahrer zu spät bemerkte, teilt die Polizei mit. Schaden des Auffahrunfalls: rund 7000 Euro. weiter
  • 1074 Leser
POLIZEIBERICHT

Eisautomat aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Um an Eis im Wert von 50 Euro zu kommen, haben Einbrecher Freitagnacht im Bud Spencer Bad einen Schaden von rund 400 Euro angerichtet. Sie drangen ins Freibad ein und zerstörten die Glasscheibe des dortigen Eisautomaten. Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 904 Leser
POLIZEIBERICHT

Kradfahrer schwer gestürzt

Lorch. Mit schweren Verletzungen musste ein 55-jähriger Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen werden, nachdem er am Samstag um 19.36 Uhr auf der Landesstraße 1154 zwischen Bruck und Lorch gestürzt war. Der 55-Jährige war auf der L 1154 in Richtung Lorch unterwegs, als er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts weiter
  • 970 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrerin verletzt

Gschwend. Eine 57-jährige Motorradfahrerin wurde bei einem Unfall am Samstag um 12.38 Uhr leicht verletzt. Sie war von Gschwend Richtung Rotenhar unterwegs, als sie auf halber Strecke ihre Triumph wegen eines langsamer fahrenden Autos abbremsen musste. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Krad und stürzte. weiter
  • 1284 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall unter Alkoholeinfluss

Mutlangen. Alkohol am Steuer ist laut Polizei für einen Unfall am Sonntag kurz nach 1 Uhr in Mutlangen zwischen Mutlangen und Spraitbach verantwortlich. Ein 21-jähriger VW-Fahrer war auf der B 298 Richtung Spraitbach unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, wobei sich sein Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. weiter
  • 1024 Leser

Von der Sportstätte an den Herd

Beim Kochwettstreit mit den Miniköchen auf der Landesgartenschau sind am Sonntag die Sportler an der Reihe
Nach den Ärzten vor zwei Wochen bestritten nun die Sportler den Kochwettstreit um das Gmünder Einhorn. Unter den strengen Augen der Jury, der Heidenheimer Miniköche, gab’s den „schwäbischen Triathlon“ aus Maultaschen, Käsespätzle und Schupfnudeln. weiter

Führung durch „306,05 m/sec“

Schwäbisch Gmünd. „306,05 m/sec“ heißt die raumgreifende Bodenarbeit, die der Berliner Künstler Peter Rösel eigens für Schwäbisch Gmünd geschaffen hat. Am Donnerstag, 12. Juni, um 18 Uhr spricht Joachim Haller bei einer Führung im Prediger mit Interessierten über das Werk. Eintritt und Führung sind kostenlos. weiter
  • 1075 Leser

Freibäder und Seen haben Vorrang

Massenweise Besucher im Bud Spencer Bad und etwas weniger Gartenschaugäste am heißen Pfingstwochenende
Feiertage, Ferien und Hitze – da ist der Besucheransturm in den Freibädern gewiss. Dicht an dicht lagen die Gäste etwa im Gmünder Bud Spencer Bad. Darauf führt das Gartenschauteam zurück, dass im Himmelsgarten und im Erdenreich etwas weniger los war als an anderen warmen Wochenenden. Die Rettungsdienste hatten ein paar Einsätze wegen der Hitze, weiter
  • 110 Leser

GUTEN MORGEN

Ein Mausklick, weg – und Panik. Die E-Mail ist raus. Der Adressat? An alle. Also all jene, die sich jetzt köstlich amüsieren über die Zeilen, die so überhaupt nicht für sie bestimmt waren. Aber Rückschlüsse zulassen. Oder eher Interpretationen. Eine Erklärmail hinterher? Auf keinen Fall. Cool bleiben. Wie beim letzten Mail-Fauxpas. Als eine Einladung weiter
  • 1
  • 382 Leser

Ilse Schneidemann

Ihre Geschwister kommen aus Herrenberg. Sie lebt in New Jersey in den USA: Ilse Schneidermann hat wahrscheinlich den weitesten Weg zurückgelegt, um sich die Landesgartenschau anzusehen. „Ich bin drei Wochen zu Besuch hier und habe nach Ausflugszielen in der Nähe von Herrenberg gesucht. Da hat sich Schwäbisch Gmünd mit seiner Gartenschau einfach weiter

Bücherei hat zu

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat am Mittwoch, 11. Juni, geschlossen. weiter
  • 791 Leser

Fischerfest in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Das Gartenfest des Hege- und Fischereivereins Hussenhofen ist am Sonntag, 15. Juni, in den Seeanlagen. Diese liegen gegenüber dem Schützenhaus direkt am Radweg entlang der Rems von Hussenhofen nach Zimmern. Wie jedes Jahr gibt es die berühmten Fischspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen – alles auch zum Mitnehmen. weiter
  • 1409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abfuhr der GOA am Mittwoch

Die GOA bittet Bürger in der Innenstadt, ihre Bio- und die Gartentonnenabfuhr am Mittwoch, 11. Juni, an eine für Müllfahrzeuge anfahrbare Stelle außerhalb des Wochenmarktes zu bringen. Es werden keine speziellen Sammelstellen ausgewiesen. Fragen beantwortet die GOA unter der Telefonnummer (07171) 1800555. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für Lip- und Lymphödembetroffene

Die Selbsthilfegruppe für Lip- und Lymphödembetroffene trifft sich am Mittwoch, 11. Juni, um 18 Uhr im DRK Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd. Ansprechpartnerin ist Martina Heiß, E-Mail: SHEG-Lily-GD-gmx.de. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle und das „Kleider-stüble“ des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd, sind bis einschließlich Sonntag, 22. Juni, geschlossen. Der Alleinerziehenden-Treff fällt in dieser Zeit ebenfalls aus. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171) 66686 hinterlassen werden. Die vereinbarten Termine finden weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Madenfreies Obst durch Schutznetze

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1864 lädt ein zur Veranstaltung „Madenfreies Obst durch Schutznetze“ am Freitag, 13. Juni bis Donnerstag, 19. Juni. Ort: Beim Pavillion des OGV-Bezirksverband im Himmelsgarten. weiter
  • 341 Leser

Musik und Kunst vereint

Schwäbisch Gmünd. Das alljährliche Konzert der Stipendiatinnen der Erika-Künzel-Stiftung war 2014 ein besonderes Ereignis. Denn es war verbunden mit einer Vernissage. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnete – hörbar inspiriert durch Kunst und Musik – den Abend. In Zusammenarbeit mit Professor Dr. Klaus Ripper und Stanislaus Müller-Härlin weiter
  • 490 Leser

Schweizer Autor liest aus „Agnes“

Schwäbisch Gmünd. Peter Stamm, der Autor des abiturrelevanten Romans „Agnes“, las jetzt im neuen Musiksaal des Scheffoldgymnasiums und stellte sich anschließend den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Die Fragen erstreckten sich auf verschiedenste Bereiche, von Stamms Leben bis zu Inhalten des Buchs, zum Beispiel ob „Agnes“ weiter
  • 204 Leser

Vision wird Wirklichkeit

Einweihung der renovierten Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen
Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus in Bettringen hat an Pfingsten das Ende der Bauarbeiten an der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld gefeiert. Mit einem Gottesdienst und der Segnung der Kirche wurde das renovierte Gebäude eingeweiht. weiter

Ziele: Skihütte und Zusenhof

Waldstetten. Der Schäferhundeverein Waldstetten war auf Wanderschaft: Die Hundeführer trafen sich mit ihren Familien am Vereinsheim des Schäferhundevereins Waldstetten. Bei trockenem Wanderwetter und in bester Stimmung ging es mit den Hunden Richtung Bettringen über die Kriegsebene zur Weilermer Skihütte. Dort legten die Ausflugsteilnehmer eine gesellige weiter
  • 953 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Das gleiche Shampoo wie ein Pferd verwenden V den Startschuss der WM herbeisehnen V sich vom Stau auf der Autobahn erholen V klebrige Gummitiere V Däumchen drehen V Intelligenzpreisverleihung für ein reinrassiges italienisches Seniorenhuhn V den eigenen Kalender auseinandernehmen V die Badesaison für sich selbst eröffnen V sprudelnde Kreativität V ein weiter
  • 953 Leser

Gartenschaugelände als Motiv

Beliebte Rundflüge beim Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Hornberg
So viele Rundflüge wie selten buchten die Gäste beim Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd am Pfingswochenende auf dem Hornberg. „Die Landesgartenschau aus der Vogelperspektive ist ein sehr beliebtes Motiv“, berichtete der stellvertretende Vorsitzende, Stefan Kroboth. Und natürlich waren auch die beliebten Göggele heiß begehrt. weiter

Klassiker trotz Hitze

Fest der Gmünder Feuerwehr am Oberen Zusenhof
Es ist der Klassiker an Pfingsten: das Fest der Gmünder Feuerwehr auf dem Oberen Zusenhof. Auch wenn es nicht das klassische Essen bei Sommerhitze ist, durfte der Erbseneintopf nicht fehlen – Tradition ist schließlich Tradition. weiter

Schulz fehlte

Schwäbisch Gmünd. In der Auflistung der Abiturienten des Parler-Gymnasiums fehlte die Schülerin Sabrina Schulz. Auch sie hat das Abitur bestanden. Wir bitten, dieses Versäumnis zu entschuldigen. weiter
  • 740 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMargarethe Nowak, Franz-Czisch-Straße 16, Bettringen, zum 93. GeburtstagIrma Becker, Uferstraße 16, zum 82. GeburtstagKarlheinz Monzert, Auf den Hochwiesen 14, zum 81. GeburtstagUlrich Schoell, Klostersteige 12, zum 79. GeburtstagAdigözel Yilmaz, Bethlehemer Straße 18, zum 79. GeburtstagKatharina Holzmann, Zeislerweg 11, Lindach, zum weiter
  • 171 Leser
ZUR PERSON

Anneliese Hieber

Eschach. Seit 25 Jahren arbeitet Anneliese Hieber bei der Gemeindeverwaltung Eschach. 1989 wurde sie als Verstärkung für die damaligen Rathausmitarbeiter Ludwig Spath und Elisabeth Fischer dringend benötigt. Ihr Aufgabengebiet umfasst heute die gesamte Ablage, das Archiv, die Erstellung von Plakatierungsgenehmigungen, die Überwachung und Meldung von weiter
  • 115 Leser

Auf Wunsch: Herbstlaub

Betreuungsnachmittag jeden Dienstag in Spraitbach
Spraitbacher bieten unter der Leitung der Sozialstation Schwäbischer Wald wieder einen Betreuungsnachmittag für Menschen mit Gedächtnisstörungen und demenziellen Erkrankungen zur Entlastung pflegender Angehöriger an. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Göggingen

Der nächste DRK-Blutspendetermin in Göggingen ist am Donnerstag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und auf www.blutspende.de. weiter
  • 482 Leser

Demnächst wird „angekneippt“

Engagierte Bürger gestalten momentan am Eschbachweg in Eschach eine Kneippanlage
Der eine schaufelt in den Betonmischer, nebenan wird Pflaster gesetzt, und weiter hinten schiebt ein Helfer den mit Steinen gefüllten Schubkarren. Es wird Hand in Hand gearbeitet. Gute Stimmung herrscht auf der Baustelle in Eschach. „Tolle Gemeinschaft“, befindet Bürgermeister Jochen König – und schaufelt weiter. Bis in rund fünf Wochen weiter
  • 243 Leser

Einbahnstraße wegen Schlossfest

Aalen-Wasseralfingen. Anlässlich der Veranstaltung „Historisches Fest mit mittelalterlichem Markt“ am Wochenende 14. und 15. Juni gibt es für den Verkehr einige Behinderungen: Ab Samstag, 14. Juni, um 13 Uhr wird die Stiewingstraße (K 3311) ab dem Kreisel Binsengasse in Fahrtrichtung Aalen bis Höhe Westheim zur Einbahnstraße, um Parkmöglichkeiten weiter
  • 130 Leser

Holzmänner zeigen an: „Fuß vom Gas!“

Bei der Fahrbahnüberquerung der Schechinger Straße am Gögginger Ortseingang hat die Gemeinde mit den Initiatorinnen Andrea Wabersich und Nadja Esswein Holzfiguren aufgestellt, da die Überquerung für Fußgänger und Radfahrer wegen der zu hohen Geschwindigkeit der Fahrzeuge an der unübersichtlichen Stelle gefährlich ist. Das Material hat die Gemeinde gesponsert, weiter
  • 998 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hörgeräteträger für Studie gesucht

Der Studiengang Augenoptik und Hörakustik sucht für eine wissenschaftliche Studie Hörgeräteträger mit mittlerem bis hochgradigen Hörverlust, die bereits mit Hinter-dem-Ohr Hörsystemen versorgt sind. Ob die Hörminderung und Hörsysteme den Studienanforderungen entsprechen, findet das Team gerne vor Ort heraus. Um einen Termin zu vereinbaren, können sich weiter
  • 274 Leser

Marktplatzfest in Seifertshofen gefeiert

Der Gesangverein Eschach mit dem Gemischten Chor und dem Jungen Chor „Good Vibrations“ haben nach Seifertshofen zum mittlerweile schon traditionellen Marktplatzfest eingeladen. Rund um die Linde machten es sich Besucher im Schatten bequem und ließen sich von den zahlreichen Helfern bewirten – oder nahmen etwas vom Essensangebot mit weiter
  • 195 Leser

Schulzentrum und Elternbeiträge

Göggingen. Wie es am Schulzentrum Leinzell weiter gehen soll, diskutiert der Gögginger Gemeinderat am Mittwoch, 11. Juni, ab 19.30 Uhr bei seiner Sitzung im Rathaus. Weitere Themen sind die Anpassung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr 2014/15, der Kauf eines Rasenmähers zur Sportplatzpflege sowie eines Rednerpults für die Gemeindehalle. Bürger weiter
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung zu den Weiherwiesen

Die Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe treffen sich am Sonntag, 15. Juni, zu einer Tageswanderung zum Albuch. Treffpunkt ist um 9 Uhr mit Autos auf dem Marktplatz in Gschwend. Ab dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Essingen, dem Ausgangspunkt der Tour mit Wanderführer Herbert Volland. Mäßig ansteigend führt der Weg zum Naturschutzgebiet weiter
  • 183 Leser

Verbundschule und Haushalt

Ruppertshofen. Mit der Finanzierungsvereinbarung für die Verbundschule beschäftigt sich der Gemeinderat von Ruppertshofen in seiner Sitzung am Mittwoch, 11. Juni, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem soll das Gremium Stellung nehmen zum Haushalt des Gemeindeverwaltungsverbands. Die Ausschreibung für ein Straßenbeleuchtungsprojekt in Ruppertshofen, Straßenleuchten weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf fürs Schneewittchen-Musical

Der Vorverkauf hat begonnen: Die Schwäbische Kinderpost präsentiert das Musical-Abenteuer „Schneewittchen- das Musical“ am Freitag, 28. November um 15.30 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd und am Sonntag, 4. Januar 2015, um 15 Uhr in der Stadthalle Aalen. Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen, unter der Hotline: weiter
  • 418 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Aalen. In der vergangenen Woche wurde in der Baltenstraße ein Auto auf unbekannte Weise geöffnet und laut Polizeiangaben ein TomTom Navigationsgerät, zwei Sonnenbrillen und ein Schweizer Messer gestohlen. Der Wert des Diebesgutes beträgt 300 Euro. Hinweise an die Polizei Aalen, Telefonnummer (07361) 5240. weiter
  • 1368 Leser
POLIZEIBERICHT

Ballenpresse brennt ab

Aalen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Sonntag um 16.30 Uhr eine Rundballenpresse auf einer Wiese beim Grauleshof in Aalen in Brand. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr aus Aalen, die mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz war, konnte ein Ausbreiten des Feuers auf die Wiese verhindert werden. An der Ballenpresse entstand weiter
  • 1249 Leser

Dienstag, 10. Juni

9 Uhr: Unkrautbekämpfung wie im Mittelalter, Veranstaltungsort: Landwirtschaft in der Stauferzeit und heute10 Uhr: Fit im Park, Gmünder Sport-Spass,Veranstaltungsort: Josefsbach / Grabenallee12 Uhr: Workshop Seifenherstellung,Veranstaltungsort: Wurzelgalerie/Ereignishaus12 Uhr: Handmassage im Pavillon der Weleda12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes weiter
  • 325 Leser
POLIZEIBERICHT

Verletzte bei Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Zwei Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von 7000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag um 11.15 Uhr auf der Kreisstraße 3314 zwischen dem Schweindorfer Kreuz und Schweindorf. Eine 63-Jährige war in Richtung Schweindorf unterwegs, als sie laut Polizeiangaben kurz vor Schweindorf in einer Rechtskurve nach links von weiter
  • 1027 Leser

Zwischen Traum und Realität

Spielclub 20+ des Theaters der Stadt Aalen zeigt sein „Treffen der anonymen Träumer“
„Wo sind unsere Träume geblieben?“, fragen sich die zwölf Träumer, die Ann-Kristin Ebert geschickt auf den Bühnenbrettern des Aalener Wi.Z platziert. Beim „Treffen der anonymen Träumer“ dreht sich alles um die meist lebhaft bebilderte und mit intensiven Gefühlen verbundene psychische Aktivität während des Schlafes. Aber auch weiter
  • 195 Leser

Blumenbilder in der Staufergalerie

Wäschenbeuren. Aktuelle Blumenbilder zeigt eine Ausstellung von Margret Duisberg demnächst auf Burg Wäscherschloss. An diesem Freitag, 13. Juni, eröffnet um 19 Uhr in der Staufergalerie auf dem Wäscherschloss in Wäschenbeuren die Ausstellung. Interessierte können sich die Werke von Margret Duisberg bis einschließlich Mittwoch, 16. Juli, ansehen. weiter
  • 1688 Leser

Führung in Mönchskutten

Lorch. Eine Kinderführung in Mönchskutten gibt’s im Kloster Lorch für Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 15. Juni, um 13.30 Uhr. Eine „adlige Dame“ oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche gelebt haben. Kinder zahlen 5 Euro, Eltern und Großeltern 6 Euro. weiter
  • 840 Leser

In Wohnung eingebrochen

Mögglingen. Ein Einbrecher ist am Samstag um 17.45 Uhr in eine Wohnung in der Hauptstraße in Mögglingen eingedrungen. Er wurde an der Wohnung im Dachgeschoss von der Inhaberin überrascht und flüchtete in Richtung Schulstraße. Er wird als Mann mittleren Alters beschrieben und soll mit einem grauen Hemd oder T-Shirt bekleidet gewesen sein. Zeugenhinweise weiter
  • 873 Leser

Konfirmation in Mögglingen

Acht Jugendliche aus Mögglingen und zwei aus Heuchlingen feierten ihre Konfirmation in der gastgebenden katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen. Pfarrerin Sabine Dietz segnete sie im Festgottesdienst, der die „Seligpreisungen Jesu“ und die Frage nach dem Glück zum Thema hatte. Der Kirchenchor „Cantando“ und ein weiter
  • 1345 Leser

Musik und Kulinarik in Lautern

„Fest im Dorf“ des Musikvereins in der Ortsmitte
Musik und Kulinarik gab es beim „Fest im Dorf“ des Musikvereins Lautern in der Ortsmitte zwischen Schule und Dorfhaus zuhauf. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Lauterner und auch auswärtigen Gäste schöne und gesellige Stunden. weiter
  • 127 Leser

Tag des offenen Hofes

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Landjugend Schwäbisch Gmünd veranstaltet auf dem Hof von Familie Maier in Alfdorf-Pfahlbronn am kommenden Sonntag, 15. Juni, ab 10 Uhr die landesweite Eröffnung des „Tag des offenen Hofes“. Der Tag beginnt mit einem ökumenischen Festgottesdienst. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Es wird ein abwechslungsreiches weiter
  • 1313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeiten mit Lexware

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet das Seminar „Die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware“ an. Theoretische Grundlagen werden aufbereitet. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erstellen EDV-gestützte Lohn- und Gehaltsabrechnungen anhand vielfältiger praxisbezogener Fallbeispiele mit allen Abrechnungen und Meldungen an Finanzamt und weiter
  • 224 Leser

Caritas sucht Betreuer für Tirol

Aalen. Die Caritas Ost-Württemberg sucht für ihre Kindererholung in den Sommerferien noch Betreuer.Die Kindererholung ist eine Freizeit für Kinder im Alter von 6- bis 12 Jahren aus Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Heidenheim und findet in Oberau/Wildschönau in Tirol (Österreich) statt.Die Betreuer oder Betreuerinnen haben die Verantwortung für weiter
  • 238 Leser

Eröffnungskonzert in Es-Dur

Jubiläumsspielzeit der Heidenheimer Opernfestspiele begann im ausverkauften Rittersaal
Die Sonne. Der Mond. Die Sterne. Und 860 Besucher. Alles, was Platz hatte im oder am Firmament über dem Rittersaal, war am Freitag erschienen, um dem Anlass einen angemessenen Rahmen zu verleihen. 50 Jahre Opernfestspiele: Schöner als mit diesem auch als Reise in die Vergangenheit angelegten Eröffnungskonzert hätte die Jubiläumssaison nicht beginnen weiter
  • 314 Leser

Hochsommerhitze an Pfingsten füllt die Freibäder

Sonnenschein, der vom Himmel brennt, und Temperaturen über 30 Grad Celsius haben die Pfingstfeiertage in Hochsommertage verwandelt, obwohl der offizielle Sommeranfang erst in elf Tagen ist. Freibäder (Bild: Naturfreibad in Hüttlingen-Niederalfingen) und Badeseen verzeichneten einen Ansturm wie sonst nur im August. Doch das Sommerwetter hat auch seine weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Michael Jackson

Die Michael Jackson Tribute Show „Moonwalker“ bringt den „King of Pop“ zurück auf die Bühne. Am Sonntag, 26. Dezember, um 20 Uhr ist „Moonwalker“ mit den größten Hits von Michael Jackson auch in Aalen in der Stadthalle zu erleben. Karten gibt es jetzt in Aalen beim RMS Reisebüro und der Tourist Information , in Schwäbisch weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshops für Existenzgründerinnen

„Start in die Selbstständigkeit. Was ist wichtig zu wissen?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich die Workshop-Reihe Existenzgründung bei der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg. Alexander Paluch und Elke App von der IHK Ostwürttemberg geben Rat und informieren über Dinge, die zu beachten sind. Der erste Workshop findet am Mittwoch, weiter
  • 182 Leser

Ökumene-Hock mit viel Gesang

Aalen-Hofherrnweiler. Erstmals mit einer „Ökumenischen Hocketse“ leiteten die evangelische und die katholische Kirchengemeinde das Pfingstfest in der westlichen Vorstadt ein. Auf dem Kirchplatz vor der Bonifatiuskirche trafen sich rund 70 Christen aus beiden Gemeinden zum gemeinsamen Gespräch über das bevorstehende Ereignis mit den Pfarrern weiter
  • 142 Leser

Eröffnungskonzert in Es-Dur

Jubiläumsspielzeit der Heidenheimer Opernfestspiele begann im ausverkauften Rittersaal
Die Sonne. Der Mond. Die Sterne. Und 860 Besucher. Alles, was Platz hatte im oder am Firmament über dem Rittersaal, war erschienen, um dem Anlass einen angemessenen Rahmen zu verleihen. 50 Jahre Opernfestspiele: Schöner als mit diesem auch als Reise in die Vergangenheit angelegten Eröffnungskonzert hätte die Jubiläumssaison nicht beginnen können. weiter

Ein Plattenvertrag für Piraten

Musical-AG der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule feiert in der Sechtahalle Premiere
Passend zum Ortschaftsjubiläum hat die Musical-AG der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen das Kindermusical „Das geheime Leben der Piraten“ von Andreas Schmittberger einstudiert. Das Musical war jetzt in der Sechtahalle zu sehen. weiter
  • 175 Leser

Das Reich Panazazi ist in Gefahr

Ellwangen. Sieben Jugendliche sind heilfroh, dem supermodernen „Lerncenter“ ihrer ehrgeizigen Schulleiterin entfliehen zu können. Grund dafür ist, dass sie sich auf eine „Quest“, also auf die Suche nach dem berüchtigten Général Schlümmschlorch machen müssen. Dieser stellt mit seiner Machtgier eine existenzbedrohende Gefahr für weiter
  • 194 Leser

Ellwangen schielt nach fremden Azubis

Der erste Ellwanger Fachkräftedialog fand regen Zuspruch bei den Vertretern von Verwaltung und Gewerbe
Der Fachkräftemangel ist in Ost-Württemberg angekommen. Wie er sich entwickelt und welche Chancen sich daraus für junge Auszubildende aus In- und Ausland ergeben, war Thema des ersten „Ellwanger Fachkräftedialogs“. weiter
  • 240 Leser

Erfreut über die Hilfe der Ellwanger

Freundeskreis der Asylbewerber organisierte eine internationale Hocketse im Hof der Comboni-Missinare
Eine klassische schwäbische Hocketse sollte es werden, zu der der Freundeskreis der Asylbewerber in den Hof der Comboni-Missionare in der Rotenbacher Straße eingeladen hat. Der Kreis derer, die einen sicheren Ring um die seit Januar in Ellwangen lebenden Asylanten geschlossen haben, ist groß. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt in Buch

In der Maschinenhalle der Firma Stetter in Rainau-Buch findet am 13. Juli von 11 bis 16 Uhr ein Flohmarkt statt. Veranstalter ist die KiTa St. Antonius. Information und Anmeldung unterwww.flohmarkt-rainau.de oder unterTelefon 0162 - 3 33 30 95. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kammerchor Stuttgart in Dinkelsbühl

Der Kammerchor Stuttgart gibt am Samstag, 14. Juni, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Frieder Bernius ein Kirchenkonzert in der St. Paulskirche in Dinkelsbühl. Karten gibt es im Vorverkauft beim Tourist Service Dinkelsbühl am Altrathausplatz 14 und bei der Buchhandlung Baier in Crailsheim in der Karlstraße 27. Der Eintritt kostet, je nach Platz, entweder weiter
  • 268 Leser

Musical- und Operettengala

Ellwangen. Am Sonntag, 20. Juli, gastiert die „Musical- und Operettengala III“ im Lesegarten.Die walisische Sängerin Lauren Francis hat einen Ruf als Diva, die selbst die schwierigsten Opernrollen, wie „La Traviata“ mit Bravour meistert. Franz Garliks stimmliche Farben erlauben es ihm, in Rollen wie Jesus in „Jesus Christ weiter
  • 1308 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer übersehen

Ellwangen. Am Samstag, 7. Juni, um 11.30 Uhr, wollte eine 50-Jährige mit ihrem Ford in Ellwangen von der Daimlerstraße kommend in den Kreisverkehr Mittelhofstraße einfahren, wobei sie einen 54-jährigen Radfahrer übersah, der bereits im Kreisverkehr fuhr. Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. weiter
  • 1495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema Jagdgesetz

In der „Kanne“ in Ellwangen findet am Mittwoch, 11. Juni, um 15 Uhr ein CDU-Stammtisch mit Kreisjägermeister Hans König statt. Er wird darüber berichten, was gegen das von der Landesregierung geplante neue Jagdgesetz aus Sicht der Jägerschaft einzuwenden sei. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen. weiter
  • 468 Leser

Oasen in der Innenstadt

150 Teilnehmer bei der Führung durch sieben Privatgärten in Schwäbisch Gmünd
Grüne Oasen mitten in der Stadt – in Schwäbisch Gmünd gibt es einige davon: stattliche Villengärten genau wie kleine Dschungel oder mit Rosen umsäumte Gärtlein. Zur Gartenschau gewähren Privatleute einmal im Monat Einblick in ihre Gärten. Sonst sind sie Orte der Ruhe und Erholung, bei der Führung mit Garten- und Landschaftsarchitekt August Ströbele weiter

Calendula-Seife

Weleda-Juniorfirma stellt neue Pflanzenseife vor
Die Weleda AG steigerte 2013 ihren Gruppenumsatz auf 336 Millionen Euro – zum zweiten Mal in Folge wieder schwarze Zahlen. Basis dieses Erfolgs ist ein Kulturwandel. Der dokumentiert sich auch in der Juniorfirma „Naturtalente by Weleda“, die zur Landesgartenschau die Calendula-Pflanzenseife „Sonnenschatz“ präsentiert. weiter
  • 2767 Leser

Starkes Forschungsgebiet

Aalener Oberflächentage an Hochschule sind Treffpunkt von Experten
Erstmals bündelten die Aalener Oberflächentage die Jahrestagung des Instituts für Werkstoffe und Oberflächen Aalen e.V. und das vom Netzwerk „fotec – Funktionale Oberflächen“ organisierte Innovationsforum. Letzteres wurde von der Ellwanger EurA Consult AG aufgebaut und wird von dieser betreut. weiter
  • 1328 Leser

Austausch der Wasserzähler

Westhausen. Nach Ablauf der Eichfrist werden in den kommenden Monaten die Wasserzähler im gesamten Gemeindegebiet ausgetauscht. Von sieben angefragten Firmen hatte nur eine ein Angebot eingereicht. Demnach kostet die Erneuerung rund 14 800 Euro. Lediglich 13 000 Euro waren im Haushaltsplan dafür vorgesehen. Die Mehrkosten müssen nachfinanziert werden. weiter
  • 1282 Leser

Bauhofleistungen kosten jetzt mehr

Westhausen. In geringem Umfang erbringt der Bauhof hin und wieder Arbeiten für nicht gemeindeeigene Zwecke. Diese Leistungen werden den Auftraggebern in Rechnung gestellt. Der vom Gemeinderat festgesetzte Verrechnungssatz in Höhe von 52 Euro je Stunde wird ab sofort auf 55 Euro angehoben. Neben den Personalkosten sei in diesen Kosten auch die Nutzung weiter
  • 1267 Leser
KURZ UNd BÜNDIG

Imkerverein informiert über Bienen

Der Imkerverein Aalen veranstaltet am letzten Sonntag in den Pfingstferien, am Sonntag, 22. Juni, nachmittags ab 13 Uhr bei der Eröffnung des Hofladens der Imkerei Brachhold, Beim Carl-Zeiss-Stadion 1 in Oberkochen, einen Infotag über Honig, Bienen und Bestäubung. weiter
  • 888 Leser

Sternwanderung auf den Volkmarsberg

600 Gäste bei Aktion des Nordostalb-Gaus des Schwäbischen Albvereins – SAV Oberkochen sucht Hüttenwirte
Ein voller Erfolg und ein herrliches Naturerlebnis war die Sternwanderung des Nordostalb-Gaus auf den Oberkochener Volksmarsberg. Fast 600 Gäste wurden gezählt, darunter 250 Wanderer aus dem Schwäbischen Albverein. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Uriah Heep und Siggi Schwarz & Friends

„Siggi Schwarz & Friends“ und Uriah Heep treten am Mittwoch, 30. Juli, auf dem Festival Schloss Kapfenburg auf. Karten für das Open Air-Konzert gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de, unter der Telefonnummer (07363) 961817 und an allen CTS-Vorverkaufsstellen. Siggi Schwarz & Friends spielen ab 20 Uhr. Außerdem spielen Maybebop, Santiano weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vereins-Hocketse in Lauchheim

Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim lädt am Sonntag, 15. Juni, ab 10 Uhr zu einer Hocketse mit Frühschoppen am Vereinsheim Kronenkeller ein. weiter
  • 427 Leser

Westhausen erhöht Friedhofsgebühren

Keine Steigerung im Friedhof in Lippach – In Westhausen wird’s mit wenigen Ausnahmen teurer
Letztmals im Juni 2012 erhöht, werden die Friedhofsgebühren erneut angepasst, zur Kostendeckung. Das Regierungspräsidium hat Westhausen auf eine bestehende Unterdeckung hingewiesen. weiter
  • 319 Leser

Musik und Kulinarik beim Fest im Dorf

Musikverein Lautern veranstaltet zünftiges Fest mit viel Musik, Folklore und Spezialitäten
Musik und Kulinarik gab es beim „Fest im Dorf“ des Musikvereins Lautern in der Ortsmitte zwischen Schule und Dorfhaus zuhauf. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Lauterner und auch auswärtigen Gäste schöne und gesellige Stunden. weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prager Eltern-Kind Kurse in Essingen

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist eine beliebte Eltern-Kind-Gruppe für Babys im Alter von 2 bis etwa 13 Monaten und begleitet pädagogisch das gesamte 1. Lebensjahr.Die Babys spielen nackt, sind selbst aktiv und werden individuell gefördert. Vom 25. Juni bis 30. Juli finden Kurse in der Brühlgasse 5 in Essingen statt. Jedes Treffen dauert 90 Minuten. weiter
  • 254 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Siegfried Holz, Heinrichstr. 1/1, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Maria Schmunk, Rötenbergstr. 31, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Charlotte Auernhammer, Schwalbenstr. 4, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Manfred Himml, Wasseralfinger Str. 30, zum 73. Geburtstag.Lauchheim. Gertrud König, zum 92. Geburtstag.Neresheim. Karl weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Das Geheimnis des Klosterbräu“

Am Freitag, 20. Juni um 20 Uhr zeigt die Gemeinde Kirchheim die Uraufführung der Kriminalkomödie „Das Geheimnis des Klosterbräu“ im Klostergarten Kirchheim. weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren von Sieger Köder

Der Schwäbische Albverein Bopfingen begibt sich am Sonntag, 15. Juni, auf die Spuren von Künstlerpfarrer Sieger Köder. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz. In Fahrgemeinschaften geht es nach Wasseralfingen. Die Führung übernehmen Uta und Adolf Stoiber, Telefon (07362) 7698. weiter
  • 657 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspende-Aktion in Kichheim

Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Montag, 16. Juni, in Kirchheim eine Blutspende-Aktion in der örtlichen Turnhalle. Von 14.30 bis 19.30 Uhr kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 72 Jahren Blut spenden. Bei diesem Termin gibt es außerdem den neuen, einheitlichen Blutspendeausweis im handlichen Scheckformat. DRK-Service-Hotline unter (0800) weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Waldhausen

In Waldhausen bittet das Deutsche Rote Kreuz am Dienstag, 10. Juni, um Blutspenden. Das DRK ist von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle, Hochmeisterstr. 16, vor Ort. Alle Spender erhalten dabei den neuen, einheitlichen Blutspendeausweis im handlichen Scheckformat. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 72 Jahren.Radrundfahrt übers Härtsfeld weiter

Licht und Schatten beim SV Neresheim

Sportliche Erfolge und finanzielle Gesundheit – Kränkelnde Abteilungen und Übungsleitermangel
Der Festakt „150 Jahre Turngau Ostwürttemberg“ in der Härtsfeldhalle Neresheim, war 2013 der Höhepunkt des SV Neresheim berichtet der Vorsitzende Gerhard Reiger in der ordentlichen Mitgliederversammlung. Die Turnabteilung organisierte diesen Festabend perfekt, lobte er weiter. weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malerei-Workshop im Kloster Neresheim

Der Künstler Achim Brückner führt vom 28. Juli bis 1. August einen Sommermalkurs im Kloster Neresheim durch. Unterschiedliche Motive werden in der näheren Umgebung des Klosters aufgespürt und auch im vorhandenen Atelierraum zu fertigen Bildern ausgearbeitet. Informationen und Anmeldung unter www.kunstreise.eu. weiter
  • 673 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der K 3205 in Kirchheim

Wegen Fahrbahnerneuerungsarbeiten bleibt die K 3205 in Kirchheim am Ries zwischen der Langestraße L 1078 und der L 1060 voraussichtlich noch bis zum 18. Juni für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Der Verkehr wird ab Kirchheim über Dirgenheim umgeleitet. weiter
  • 548 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Engagierte Bürger gesucht

Im vergangenen Jahr wurde der Ehrenamtswettbewerb „Echt gut!“ erstmals unter der Federführung des Sozialministeriums des Landes Baden-Württemberg ausgeschrieben. Auch in diesem Jahr sucht die Landesregierung wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich für unsere Gesellschaft engagierten. Bewerben können sich Projekte und Einzelpersonen weiter
  • 269 Leser

Lebensmittel für den Tafelladen

Groß war die Freude bei Pfarrer Bernhard Richter und Projektleiter Gerhard Vietz, als sie kurz vor Pfingsten im E-Center im Hasennest von Marktleiterin Petra Heine das Ergebnis der Aktion erfuhren, zu der Edeka bundesweit aufgerufen hatte. Im E-Center konnten Kunden eine Tüte mit Lebensmitteln im Wert von fünf Euro kaufen. Insgesamt sind dabei fast weiter
  • 1613 Leser

Skepsis angebracht

Das geplante Freihandels- und Investitionsabkommen (TTIP) eine Wohltat?„Das große Ganze zählt“: Unter dieser Überschrift erschien am 21. Mai ein Leitartikel in der SchwäPo. Der Autor pries dieses Abkommen zwischen den USA und der EU als ganz große Chance für Europa. Gegner des Abkommens seien „Bedenkenträger“ ohne Sinn für das weiter
  • 5
  • 160 Leser

Kinder zünden Heuballen an

Oberkochen. Auf einer Wiese nur 100 Meter entfernt von der Hafnerstraße brannten am Sonntag gegen 17 Uhr mehrere Heuballen. Ein etwa 13-jähriger Junge machte Anwohner durch Hilferufe darauf aufmerksam.Während ein Anwohner die Feuerwehr alarmierte, eilten mehrere andere mit Eimern zur Brandstelle und versuchten den Brand mit Wasser aus dem nur wenige weiter
  • 5
  • 279 Leser

Sonnenstiche und Schusseligkeit

Aalen. Unangenehme Folgen der Hitze haben eine ganze Reihe von Menschen über die Pfingstfeiertage zu spüren bekommen. Und dem entsprechend war in der Notaufnahme des Ostalb-Klinikums in Aalen einiges los.Am Montag gegen 17.30 Uhr berichtete eine Krankenschwester auf Anfrage der SchwäPo, dass von den 95 Patientinnen und Patienten des seitherigen Tages weiter
  • 1333 Leser

Mühlenbesuch bei Wüstenhitze

Mit Sonnenschutz und viel Interesse strömen Besucher zum 21. Mühlentag in den Schwäbischen Wald
Im ganzen Land öffneten am Pfingstmontag rund 150 Mühlentüren ihre Pforten. Auch im Schwäbischen Wald nutzten die Besucher die Gelegenheit, die Technik der Altvorderen unter die Lupe zu nehmen – und einen Familienausflug zu unternehmen. Egal, ob an der Heinlesmühle, der Voggenbergmühle oder beispielsweise der Hagmühle – Schattenplätze waren weiter

Argentinische Hitze auf der Remspark-Bühne

Der Verein der Freunde des Tango aus Buenos Aires hat den Charme Argentiniens auf die Remspark-Bühne gebracht. Sowohl alte als auch junge Menschen waren miteinander auf die Tanzfläche gekommen, um sich vom Nationaltanz Argentiniens begeistern zu lassen. Typische Tanzschritte gibt es beim Tango nicht. Getanzt wird nach Gefühl, Temperament und der Individualität weiter
  • 1
  • 1746 Leser

Erster Einsatz für Salvator-Mobil

Das „Salvator-Mobil“ zur Beförderung gehbehinderter Besucher hatte seinen ersten Einsatz. Eine Frau im Rollstuhl wurde bei der ersten offiziellen Fahrt von Manfred Stury sicher den steilen Berg hinuntergefahren. Besuchern mit Gehbehinderung steht dieses Angebot kostenlos zur Verfügung. (Foto: privat) weiter
  • 2312 Leser

Fischer präsentieren sich

Besucher der Landesgartenschau wurden kulinarisch verwöhnt. Der Bezirksfischereiverein Lein Rems veranstaltete ein Schauräuchern. Insgesamt wurden 40 Forellen geräuchert. Anschließend wurden die Fische als Häppchen an die Besucher weitergegeben, als Brotaufstrich und in Pfannkuchen. (Foto: privat) weiter
  • 2217 Leser

Kleine Entdecker auf der Gartenschau

Der Kindergarten Don Bosco aus Mutlangen hat einen „paradiesischen“ Tag auf der Landesgartenschau verbracht. Die Kinder erlebten Erden- und Himmelreich mit Spielplatz am Josefsbach, der Wackelbrücke und einer Klettertour. Im Forum Gold und Silber wurde die Tigergruppe zum Essen eingeladen. (Foto: privat) weiter
  • 2211 Leser

Kultur sehen, hören und erleben

Kunst, Musik und Dichtung erlebten Besucher und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold im Kirchenraum der romanischen Johanniskirche. Neben dem Klang der historischen Weigle-Orgel wurden die Ausmalungen von Carl Dehner im Nazarener-Stil erklärt und eine Szene des „Geigers von Gmünd“ in Bild, Gedicht und Geigenspiel dargestellt. (Foto: privat) weiter
  • 1
  • 2117 Leser

Sorgenfreier Besuch in der Kletterschmiede

Unweit des Grünen Klassenzimmers besuchte der Biologie-Leistungskurs des Friedrich II. Gymnasiums Lorch die Kletterschmiede in Schwäbisch Gmünd. Die Schüler wollten so den Kopf vom Prüfungs- und Schulstress frei bekommen. Klettertrainer Markus Urbanowski erklärte, wie man die Wände richtig erklimmen kann. Zur Überraschung aller schaffte es die Klassenlehrerin weiter
  • 2000 Leser

Tolle Stimmung im swingenden Rems-Park

Einen gelungenen Beitrag bot die Kolpingkapelle mit ihrem Konzert auf der Remspark-Bühne. Zuschauer swingten bei den Hits von James Last, Bert Kaempfert und Hugo Strasser ausgelassen mit. Aus „Queens Park Melodie“ wurde die „Remspark-Melodie“. Die Spielfreude der Kolpingkapelle unter der Leitung von Udo Penz übertrug sich auf weiter
  • 1
  • 1349 Leser

Wasser geschwitzt beim Blutritt

Rund 200 Reiter beim Schwenninger Wallfahrtsritt am Pfingstmontag
Angebunden an das Schwenninger Dorffest zeugt der Blutritt am Pfingstmontag jedes Jahr wieder von großer Tradition, Frömmigkeit und Verbundenheit zur Natur. Mit dem Träger der heiligen Segensreliquie Dekan Prof. Dr. Sven van Meegen in der Kutsche machten sich an die 200 Reiter am Vormittag auf den Wallfahrtsritt um Schwenningen. weiter
  • 444 Leser

Dewanger feiern 40 Jahre Wasserturm mit Hocketse

Unverbauter Blick über die sommerliche Ostalb: Während unten bei der Hocketse zum Jubiläum gefeiert, getrunken und gegessen wurde, durften die Besucher des fast 28 Meter hohen Dewanger Wasserturms die Aussicht genießen und sich über die Technik des 40 Jahre alten Gebäudes informieren. Der Turm hat ein Fassungsvermögen von 500 Kubikmetern und hat umgerechnet weiter

Mit Perspektiven in die Zukunft

20 Jahre berufliches Fortbildungszentrum in Aalen für Jugendliche und junge Erwachsene
Das berufliche Fortbildungszentrum (bfz) Aalen feiert sein 20-jähriges Bestehen. Es fördert die beruflichen Perspektiven von Jugendlichen. Bereits seit sieben Jahren läuft das Gewaltpräventionsprojekt des bfz in Kooperation mit Stadt, Landratsamt und Polizei. weiter

Geocacher beim Flashmob

Eine kurze aber heftige Kissenschlacht hat am Samstagabend auf dem Aalener Marktplatz für spontane Aufmerksamkeit gesorgt. Den Flashmob haben Geocacher veranstaltet – sie gehen mit GPS-Geräten in der Natur auf eine Art digitale Schnitzeljagd und suchen versteckte „Schätze“ – kleine Behälter, die so genannten Caches. Mit dem weltweiten weiter

Gottesdienst mit Tauziehen im Stadtgarten

Am Pfingstmontag versammelte sich eine große Gemeinde zum Gottesdienst im Grünen im Stadtgarten. Pfarrer Bernhard Richter sprach vom Geschenk des zweiten Pfingstfeiertages, an dem sich Christen aus den verschiedensten Gemeinden Aalens zusammenfanden, weil sie dem Geist Gottes noch etwas zutrauten. Da der Gottesdienst wenige Tage vor der Fußballweltmeisterschaft weiter

Reise zu den Schwaben Italiens

Große Abtsgmünder Delegation über Pfingsten bei den Freunden in Castel Bolognese
Auf nach Italien. 68 Abtsgmünder reisten über Pfingsten nach Castel Bolognese in die Provinz Ravenna in Italien zum örtlichen Pfingstfest, dem „Sagra di Pentecoste“. „Mehr Freundschaft, mehr Zusammenarbeit und Austauschprogramme“, verspricht der Partnerschaftsvereinsvorsitzende Armin Friedrich nach dem Wochenende. weiter

Oldtimer bewundert

Gartenschau-Ausfahrt des Oldtimerclubs Stauferland
35 Oldtimer haben am Wochenende Halt auf der Gartenschau und auf dem Gmünder Marktplatz gemacht. Dorthin führte die Ausfahrt des Oldtimerclubs Stauferland, die Manfred Jursch und Peter Hommel organisiert hatten. weiter

„Durchbscheißa – notfalls mit Driggs schaffa“

Unglaublich viel Publikum beim Auftritt von Kabarettist Ernst Mantel im Wetzgauer Himmelsgarten
Ernst Mantel zeigte sich erstaunt über die unglaublich vielen Zuschauer im, am und ums Wetzgauer „Himmelszelt“. Auch noch außerhalb des weit umspannenden Zeltdachs standen und saßen erwartungsvoll das herrliche Wetter genießende Gartenschaubesucher, um schwäbisch-bodenständige Eigenheiten kennenzulernen – musikalisch-gereimt und flott weiter
  • 249 Leser

Das Fest der Leidenschaft

Gut besucht sind die festlichen Gottesdienste zu Pfingsten im Münster und in der Augustinuskirche
Als ein Fest der Leidenschaft stellte Pfarrer Robert Kloker beim gut besuchten Festgottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster Pfingsten dar. In der Augustinuskirche gab es an den Pfingstfeiertagen ein paar Taufen. weiter
  • 5

Badesaison im Freibad eröffnet

Vor Kurzem wurde auch im Pfahlheimer Limesfreibad die Badesaison eröffnet. Zur Saisoneröffnung hat die städtische Versorgungs- und Bädergesellschaft wieder in die Ausstattung des familiären Freibades investiert und zusätzliche Sitzbänke aufgestellt. Jetzt nutzten viele Bürger aus Pfahlheim und der Umgebung das heiße Pfingstwochenende für einen Besuch weiter
  • 138 Leser

Erstes Sautrogrennen in Lippach

Leichtgewichte schleppen am schnellsten bei der Dorfhocketse des Fanfaren- und Musikzugs
Das Fest des Musik- und Fanfarenzugs Lippach sollte um eine Attraktion bereichert werden. Deshalb hat das Organisationsteam um Michael Weik, Gerold Weiß und Peter Vetter das 1. Lippacher Sautrogrennen ins Leben gerufen. weiter

Immer brutalere Kinderpornos

Infoabend über Kinderpornographie nach der Suspendierung des Lauchheimer Pfarrers
Kinderpornografie – was ist das? Wo beginnt sie? Wie wird man zum Täter? Diese und noch mehr Fragen hat Julia von Weiler am Freitagabend in Lauchheim beantwortet. Nur 15 Gäste haben die umfassende Aufklärungsarbeit der Geschäftsführerin von „Innocence in Danger“ gehört. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Tierisch gute Landschaftsschützer

Tagung zum Thema extensive Beweidung und Naturschutz im Ries und dem Raum Bopfingen
In der Alten Bürg im Wald bei Utzmemmingen fand eine Tagung über extensive Beweidung und Naturschutz statt. Über 50 Teilnehmer aus dem Ries und dem Raum Bopfingen hörten zuerst Vorträge zum Thema und nahmen anschließend und auch am nächsten Tag an verschiedenen Exkursionen teil. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Ausschussmitglieder verteilen Zuschüsse

15 000 Euro für Entwicklungshilfe, 20 000 Euro für mobile Sanitätsstation – Ausgaben für Freizeit aber gedeckelt
Die Stadt Aalen fördert acht lokale Entwicklungshilfeprojekte mit insgesamt 15 000 Euro, die Samariterstiftung erhält sechs Monate lang 3500 Euro für die Pflege von Grünanlagen und das DRK 20 000 Euro für eine mobile Sanitätsstation. Das hat jetzt der Verwaltungs- und Finanzausschuss beschlossen. weiter
  • 288 Leser

15-Quadratmeter-Kühlschrank statt Forsthaus

Seit viele ehemalige Forsthäuser an Privatleute verkauft sind, fehlt Jägern Möglichkeit der Zwischenlagerung
Die Wildkammer, die als Container auf dem vorderen Härtsfeld installiert werden soll, ist etwa 15 Quadratmeter groß. Sie steht derzeit am Ellwanger Schloss, wo unter anderem die Wildkammer saniert wird. weiter
  • 4
  • 479 Leser

Zoff um Kühlkammer für Wild

Ortsvorsteher Brenner wirft Michael Thorwarth vor, einen Vertrag zum eigenen Vorteil geändert zu haben
Eine mobile Wildkammer, die in Waldhausen aufgestellt werden soll, sorgt für Unruhe. Zunächst wollte Familie Buchstab in Hohenberg dem Landratsamt einen Raum zur Verfügung stellen. Förster Michael Thorwarth hat den Vorvertrag geändert und will jetzt einen Wildcontainer auf seinem Grundstück aufstellen – und die Pacht einstreichen. weiter

Ballenpresse brennt ab

Auf einer Wiese beim Grauleshof

Aalen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Sonntag um 16.30 Uhr eine Rundballenpresse auf einer Wiese beim Grauleshof in Aalen in Brand. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr aus Aalen, die mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz war, konnte ein Ausbreiten des Feuers auf die Wiese verhindert werden. An der Ballenpresse

weiter
  • 4006 Leser

Kinder zünden Heuballen an

Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag in Oberkochen

Oberkochen. In dem von einer Wiese nur 100 Meter entfernt gelegenen Wohngebiet der Hafnerstraße in Oberkochen wurden auf einer Terrasse verweilende Anwohner am Sonntag um 17.05 Uhr durch Hilferufe eines etwa 13 Jahre alten Jungen auf brennende Heuballen in der nahe gelegenen Wiese aufmerksam. Während einer der Personen die Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 5049 Leser

Zwei Verletzte bei Schweindorf

Am Sonntagmittag gegen Baum geprallt

Neresheim-Schweindorf. Zwei Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von 7000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag um 11.15 Uhr auf der Kreisstraße 3314 zwischen dem Schweindorfer Kreuz und Schweindorf. Eine 63-jährige war in Richtung Schweindorf unterwegs, als sie laut Polizeiangaben kurz vor Schweindorf in einer Rechtskurve

weiter
  • 5
  • 3481 Leser

Unfall unter Alkoholeinfluss

Zwischen Mutlangen und Spraitbach

Mutlangen. Alkohol am Steuer ist für einen Unfall am Sonntagfrüh kurz nach 1 Uhr in Mutlangen zwischen Mutlangen und Spraitbach verantwortlich. Ein 21-jähriger VW-Fahrer war auf der B 298 Richtung Spraitbach unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, wobei sich sein Auto überschlug und auf dem Dach

weiter
  • 2055 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Sturz zwischen Bruck und Lorch - Rettungshubschrauber im Einsatz

Lorch. Mit schweren Verletzungen musste ein 55-jähriger Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen werden, nachdem er am Samstag um 19.36 Uhr auf der Landesstraße 1154 zwischen Bruck und Lorch gestürzt war. Der 55-Jährige war auf der L 1154 in Richtung Lorch unterwegs, als er im Verlauf einer

weiter
  • 1871 Leser

Zeitreise in eine andere Welt

Schönblick bietet zur Landesgartenschau interaktive Führungen im „Sinnenpark“ an
Dem Alltag entfliehen und sich 2000 Jahre zurück ins alte Israel begeben – Besuchern der Landesgartenschau und auch allen anderen Interessierten bietet das die Schönblick-Gemeinde im „Sinnenpark“ in Wetzgau an. In einem interaktiven Parcours geht es zu den Ursprüngen der christlichen Kultur. weiter
  • 386 Leser

Regionalsport (15)

Baßler gewinnt das M-Springen

Reiten, Pfingstturnier in Essingen: Gastgebender Reitverein fährt zahlreiche Siege ein
An Pfingsten stand in Essingen der Reitsport wieder drei Tage lang im Mittelpunkt. Im Stilspringwettbewerb gelang den Reitern vom gastgebenden RV Essingen ein Dreifacherfolg. Auch die Geschwister Brendle sorgten gleich für mehrere Siege. weiter

C-Jugend SGM Elchingen/Dorfmerkingen steigt auf

In meisterlicher Spiellaune sicherten sich die jungen Fußballer der SGM Elchingen/Dorfmerkingen um das Trainergespann Kai-Markus Rösch und Hubert Mack am letzten Spieltag mit einem 8:0-Sieg in Königsbronn die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksstaffel. Garant des Erfolgs war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Das Abwehrbollwerk der weiter
  • 216 Leser

Ellwanger Judoka mit Erfolgen

Judo, Rosensteinpokalturnier
Drei Ellwanger Judokas traten beim Rosensteinpokalturnier in heubach an. Bei diesem anspruchsvollsten Turnier mit vielen hochklassigen Judokas aus ganz Württemberg erreichten die Ellwanger achtbare Platzierungen. weiter
  • 276 Leser

Erfolgreicher Start in die neue Runde

Golf, AK-Ranglistenturniere
Die besten Nachwuchsgolfer aus Baden-Württemberg starteten in ihre AK-Ranglistenturniere, die Jungs nach Konstanz, die Mädels nach Bad Liebenzell. Bei beiden Veranstaltungen konnte die Jugend des GC Hochstatt die Quali-norm erfüllen. weiter
  • 244 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCB bleibt Landesligist

Fußball. Dank eines 3:1-Auswärtserfolges beim SV Vaihingen sicherte sich der FC Germania Bargau ein weiteres Jahr der Zugehörigkeit zur Landesliga, Staffel II. In einem äußerst zerfahrenen und und torchancenarmen Spiel erzielten Christian Kreutter (2) und Stefan Kübler die Tore für den FCB. Die Germanen vermeideten durch diesen Sieg im letzten Saisonspiel weiter
  • 1413 Leser

LSR weiter unter den „Top Ten“

Segelfliegen, Bundesliga: Aalener Piloten „im Rausch der Geschwindigkeit“
Die Segelflug-Bundesliga Mannschaft des Luftsportrings ist weiterhin erfolgreich unter der Wolkenstraßen unterwegs. Bei hochsommerlichem Wetter sammelten die LSR-Piloten aus Aalen wichtige Punkte. weiter
  • 349 Leser

Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga / Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Eislingen (Bezirk Neckar/Fils) – SV Ebnat (Bezirk Kocher/Rems) Mittwoch, 11. Juni, 18 Uhr, in SüßenSpiel 2: SC Stammheim (Bezirk Stuttgart) – SV Grimmelfingen (Bezirk Donau/Iller) Mittwoch, 11. Juni, 18 Uhr, in EchterdingenSpiel 3: Sieger Spiel 2 – Sieger Spiel weiter
  • 527 Leser

Sportfreunde kassieren 0:5-Klatsche

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen verliert gegen Echterdingen und schließt die Saison auf Platz fünf ab
Die Sportfreunde Dorfmerkingen verabschiedeten sich beim letzten Landesligaspiel der Saison 2013/14 gegen den TV Echterdingen bereits nach 45 Minuten in die Sommerpause. Hielten die Härtsfelder anfangs gut mit, stand es nach 90 Spielminuten es aus Sicht der Sportfreunde 0:5. weiter
  • 341 Leser

TVU-Tischtennisherren sind Meister

Die erste Mannschaft des TV Unterkochen kann auf eine sehr erfolgreiche Saison 2013/14 zurückblicken. Mit einer starken Mannschaftsleistung gewann man in der Bezirksliga mit nur einem Unentschieden und ohne Niederlage aus insgesamt 20 Spielen (39:1 Punkte) klar die Meisterschaft und sicherte somit wieder einen Platz in der Landesliga für die nächste weiter
  • 5
  • 1461 Leser
SPORT IN KÜRZE

Unglückliche Punkteteilung

Fußball. Der Landesligist TSGV Waldstetten ist im letzten Saisonspiel nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus gekommen. In einer wahren Hitzeschlacht erzielte der SC Geislingen per Sonntagsschuss den späten Ausgleich. Der TSGV zeigte zum Landesligaabschluss hohe Kampf- und Laufbereitschaft. „Wir wollten zum Abschluss den Zuschauern einen attraktiven weiter
  • 1439 Leser

Bopp setzt sich die Krone auf

Schwimmen, Süddeutsche Meisterschaft: Aalenerin holt sich über 100 Meter Freistil den Titel
Paukenschlag in Dresden: Bei den süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer ist Katharina Bopp über 100 Meter Freistil im Jahrgang 2000 zum Titel geschwommen. Die Silbermedaille über 200 Meter vervollständigte ihre herausragende Bilanz auf der 50-Meter-Bahn. weiter
  • 117 Leser

TSV bejubelt die Meisterschaft

Fußball, Landesliga: Im letzten Heimspiel der Saison schlägt Essingen den SV Ebersbach mit 4:1
Dass der TSV Essingen als Meister die Saison abschließt, stand schon vor der Begegnung gegen den SV Ebersbach fest. Nach einem souveränen 4:1-Erfolg im letzten Saisonspiel konnten die Feierlichkeiten in Essingen beginnen. weiter
  • 202 Leser

VfR II stellt den Titel sicher

Fußball, Verbandsliga: Aalens Stürmer Daniel Serejo erzielt zwei Tore beim 3:0 gegen Bonlanden
Mit einem deutlichen 3:0-Heimsieg gegen den SV Bonlanden feierte die U23 des VfR Aalen die Meisterschaft in der Verbandsliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga. Vor einer tollen Kulisse auf dem Sportgelände im Greut erzielten Daniel Serejo (2) und David Weisensee die Treffer für das Team von Benjamin Götz und Christian Gmünder. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Nur noch bis Donnerstag gibt’s Extras

Fußball, WM-Tippspiel
Wer sich beim WM-Tippspiel dieser Zeitung einen Vorteil auf den Gesamtgewinn sichern will, muss nun schnell sein. Nur noch bis Donnerstag 21.55 Uhr können zwölf Extrafragen zur WM beantwortet werden, die bis zu 48 Zusatzpunkte bringen können. weiter
  • 535 Leser

Leserbeiträge (2)

Hochspannung im Pokalfinale

Am vergangenen Samstag richtete der RKV-Hofen Finale des Helmut Walther-Pokals der Schüler A U15 aus. Judith Wolf und Magnus Öhlert hatten sich ungeschlagen für das Finale qualifiziert und trafen mit ihren Finalgegnern auf alte Bekannte, die allesamt, auch schon an den diesjährigen Landesmeisterschaften teilgenommen haben.

Die erste

weiter
  • 5
  • 1692 Leser

Ladykracher begeistern beim Landesturnfest in Freiburg

Freiburg war eine Reise wert – so der einhellige Tenor der Tanzgruppe „Ladykracher“ vom TSV Dewangen, welche beim diesjährigen Landesturnfest vom 28. Mai bis 01. Juni 2014 wieder mit ihren Auftritten begeistern konnten.

Rund 14.500 gemeldete Teilnehmer aus 820 Vereinen + 3.000 ehrenamtliche Helfer vor Ort, dies bedeutete die stattliche

weiter
  • 1912 Leser