Artikel-Übersicht vom Sonntag, 22. Juni 2014

anzeigen

Regional (129)

Ehrenamtlicher aus Gmünd im Fernsehen

Schwäbisch Gmünd. Das SWR-Fernsehen zeigt am Montag, 23. Juni, um  19.45 Uhr, im Rahmen der Landesschau einen Beitrag über den in Schwäbisch Gmünd sehr engagierten Rollstuhlfahrer Erkan Gezen, der zu den Ehrenamtlichen der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd gehört.

weiter
  • 5
  • 2064 Leser

„Ich hörte den Ruf Gottes“

Maggie Gobran, die „Mutter Theresa von Kairo“, spricht im Schönblick über ihre Arbeit mit den Ärmsten
Ursprünglich arbeitete sie als Informatikprofessorin, doch seit 25 Jahren kümmert sich Maggie Gobran um die Ärmsten der Armen – die Kinder in Kairos Müllvierteln. Am Sonntag sprach die koptische Christin im Forum Schönblick über ihre Arbeit, ihre Berufung und ihren Glauben. weiter

Höfisches Leben aus dem Barock

„Les Cotillons“ zeigen den Gartenschaubesuchern Tänze und Gewänder aus dem 18. Jahrhundert
Eine Zeitreise besonderer Art boten „Les Cotillons“, die historische Tanzgruppe vom Tanzclub Petticoat. Musikalisch begleitet vom Kammerorchester Großdeinbach und befreundeten Barockgruppen aus Ludwigsburg und Winnenden, entführten die Tänzer in die Zeit des höfischen Lebens am Hofe von König Ludwig XV. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Mahlzeit - Kirche, die mir schmeckt“

Zu einem Beisammensein unterm Kastanienbaum am Freitag, 27. Juni, um 18 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach unter dem Motto „Mahlzeit - Kirche, die mir schmeckt“ in den Kirchgarten am Marktplatz ein. weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder- und Zeltfest in Lauterburg

Das Kinderfest in Lauterburg am Samstag, 28. Juni, beginnt um 7 Uhr mit dem Blasen der Tagwache. Der Umzug zum Festplatz „Schlössle“ setzt sich um 13.30 Uhr in Bewegung. Dort gibt es bis 17.30 Uhr Auftritte des Kindergartens, Spiele und gemütliches Beisammensein sowie Unterhaltung durch den Musikverein Essingen. Im Anschluss spielt die Liveband weiter
  • 319 Leser

Kultur für Kids in Essingen

Essingen. Großer Beliebtheit erfreut sich das von der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen initiierte Projekt „Kultur für Kids“, das seit drei Jahren läuft. Neben Theaterveranstaltungen werden – pädagogisch gut vorbereitet – altersgerecht Führungen durch die beiden jährlichen Ausstellungen angeboten, bei denen die Schülerinnen weiter
  • 815 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Stalltüren in Irmannsweiler

Die Landjugend Aalen-Essingen beteiligt sich mit einer „gläsernen Produktion“ an der landesweiten Aktion und öffnet am Sonntag, 29. Juni, die Stalltüren für den „Tag des offenen Hofes“ bei Hubertus Holz und Jürgen Kolb in Irmannsweiler. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend erwartet die Besucher ein vielseitiges weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss in Böbingen

Die Gemeinde Böbingen an der Rems lädt ein zur Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 25. Juni, um 16 Uhr im Trauzimmer im Rathaus Böbingen. Tagesordnung: Wegebaumaßnahmen 2014, Aufstellung von Verkehrszeichen und Hundetoiletten und Bausachen. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwischen Himmel und Huhn

Sie spricht mit ihren Hühnern und findet dort oft erstaunliche Wege zwischen Himmel und Huhn, die Autorin Sabine Kley aus Baiersbronn. Am Donnerstag, 26. Juni, kommt sie um 19 Uhr zu einer Lesung in das evangelische Gemeindehaus Essingen. Ein kleiner Imbiss und erfrischende Getrände runden den Abend ab. weiter
  • 683 Leser

30 Jahre Freunde

Chronist der Städtepartnerschaft ist Harald Wollner
Oberkochen feiert beim Stadtfest 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Dives-sur-mer. Festakt ist am 29. Juni um 11 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz. Der Ehrenvorsitzende des Vereins für Städtepartnerschaften, Harald Wollner, hat eine minutiöse Chronik über das Zusammenleben verfasst. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug auf den Johannisturm

Neue Türme, neue Keller! Eine Exkursion der VHS führt hinauf in die luftigen Höhen des „Schwindelsteins“. Der Johannisturm ist einer der schönsten Kirchtürme in Süddeutschland. Seine besondere Form, der Ursprung und die reichhaltigen geheimnisvollen Zeichen und Bauplastiken geben auch heute noch viele Rätsel auf. Der Ausflug ist am Samstag, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das DRK organisiert am Montag, 30. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Alle Spender erhalten den neuen einheitlichen Blutspendeausweis der DRK-Blutspendedienste im handlichen Scheckkartenformat. Sie sollten mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gaildorfer Schlosskonzerte

Im Konzertprogramm der Gaildorfer Schlosskonzerte ist am Samstag, 28. Juni, das Ensemble „(B)Lech and Friends“ aus München zu Gast. Das Konzert findet im Kernersaal der Limpurghalle statt, Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es im Bürgerbüro im Rathaus Gaildorf oder bei der Sparkasse Gaildorf. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst an anderer Stelle

Der ökumenische Gottesdienst am Stadtfest-Samstag, 28. Juni, findet um 18 Uhr nicht in der Versöhnungskirche, sondern in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul statt. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Instrumentenvorstellung

Unter dem Motto „sehen – hören – ausprobieren“ stellt der Musikverein Hüttlingen am Samstag, 28. Juni, ab 11 Uhr in seinem Proberaum Limeshalle Instrumente vor. Jeder kann probieren, welches Instrument zu ihm passt. weiter
  • 604 Leser

Kleine und große Muffigel feiern

Die Hüttlinger Muffigeltage waren bei tollem Wetter gut besucht und hatten einiges zu bieten
Die Muffigeltage hatten am vergangenen Wochenende einiges zu bieten. Kindertagesstätte St. Martin, Alemannenschule und Vereine präsentierten am Sonntag Schauspiel, Lieder und Tänze. Im Vergnügungspark sind Kinder Trampolin gesprungen. Auf dem Krämermarkt und beim verkaufsoffenen Sonntag konnten die Besucher einkaufen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Matthias Holtmann in Königsbronn

Matthias Holtmann, die „Kultstimme des Südens“, erzählt am Montag, 14. Juli, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn aus seinemschillernd-bewegten, gehörig intensiven Leben. Eintrittskarten zu 8 Euro gibt es im Vorverkauf im Rathaus Königsbronn, Zimmer 5, Telefon (07328) 9625-10. Veranstalter ist die VHS Königsbronn. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seefest am Laubach-Stausee

Das Motto am Sonntag, 29. Juni, heißt „25 Jahre Wanderheim Abtsgmünd“. Das Seefest beginnt um 10 Uhr mit dem Fassanstich. Ab 11.30 Uhr bietet der Albverein Abtsgmünd einen reichhaltigen Mittagstisch mit Spezialitäten aus dem Backhäusle und später Kaffee und Kuchen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 11 Uhr „Die Kaiserberger“ weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sege(l)n zwischen Himmel und Erde

Der Bezirks-Arbeitskreis-Frauen Schwäbisch Gmünd (BAF) lädt zum liturgischen Stationenweg am Freitag, 27. Juni, von 17 bis ungefähr 21 Uhr.Treffpunkt ist auf dem Hornberg-Parkplatz beim Segelfluggelände. Eingeladen sind Frauen, die mit „allen Sinnen“, ein Stück Weg miteinander gehen wollen. Beim Franz–Keller-Haus gibt es einen Imbiss, weiter
  • 184 Leser

Siegfried Bücheler

Der geborene Gmünder engagiert sich seit vielen Jahren für Schwäbisch Gmünd. So war es für ihn selbstverständlich, sich als Ehrenamtlicher auf der Landesgartenschau zu melden, nachdem bei seinem AGV angefragt wurde. Seit der Eröffnung ist er im Einlassdienst des Erdenreichs mehrmals im Monat tätig. Das Ehrenamt gefällt ihm sehr gut. „Die Leute weiter
KURZ UND BÜNDIG

Traditionelle Gebirgsausfahrt

Am Sonntag, 6. Juli, will der Naturkundeverein alle Bergblumeninteressierte – Mitglieder und Nichtmitglieder – über die Ifensesselbahn in den botanischen Bergfrühling des Hahnenköpflegebiets entführen. Abfahrt ist um 6 Uhr am Omnibusbahnhof Schwäbisch Gmünd, Rückkehr gegen 20 Uhr. Die Strecke über die Auen- und die Ifenhütte bis zum Hahnenköpfle weiter
  • 149 Leser

Vier Verletzte bei Unfall

Schwäbisch Gmünd. Schwere Folgen hatte ein Unfall, der sich am Sonntag, gegen 2.42 Uhr in Schwäbisch Gmünd ereignete: Eine 32-jährige Audi-Fahrerin prallte mit ihrem Auto auf der Aalener Straße zunächst gegen einen Randstein und dann gegen die Leitplanke. Von dort geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn, rammte querstehend den Randstein, wurde aufs Dach weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung durchs Strümpfelbachtal

Die Albvereins-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 26. Juni, zu einer Wanderung von Klaffenbach durch das Strümpfelbachtal und zum Ebnisee ein. Die von dem Wanderführer Claus Kuhnigk geleitete Tour hat eine Gehzeit von rund vier Stunden und erfordert Trittsicherheit. Der Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Gäste sind wie weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ziegenschau

Der Ziegenzuchtverein Aalen veranstaltet eine Ziegenschau im Kleintierzüchterheim Hüttlingen, Buchener Straße 20. Zu sehen sind die Tiere am Sonntag, 29. Juni, von 9 bis 16 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 439 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Rapsongs komponieren V Erdbeermarmeladengläser beschriften V den Kleiderschrank für Kleiderkreisel entmisten V seinem Herz einen Besuch abstatten V sich bedeutungslose Tattoos stechen lassen V Fanta oder Cola? Das ist die Frage V Stachelbeeren mit Sicherheitsanzug pflücken V mit Katzen Walzer tanzen V neue Armreifen basteln V komische Sachen machen, weiter
  • 426 Leser
POLIZEIBERICHT

Gefahr durch Betrunkenen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag kurz nach 19.30 Uhr war eine 28-jährige mit ihrem Mercedes auf der B 29 von Schorndorf in Richtung Gmünd auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als plötzlich ein BMW von der Einfahrt Schorndorf-West kommend so vor ihr auf den linken Fahrstreifen wechselte, dass sie ihr Auto stark abbremsen musste, um einen Unfall zu vermeiden. weiter
  • 188 Leser

GUTEN MORGEN

So, wir werden zweistellig, Also genau gesagt, die Monate, in denen meine Familie und ich auf der Ostalb leben. Zehn Monate ist es jetzt her. Zeit für ein Fazit. Das ziehe ich am 26. Juni um 20.20 Uhr auf der Landesgartenschau im Gold- und Silberforum in Schwäbisch Gmünd.Die Pecha-Kucha-Gemeinde Aalen präsentiert sich dort und fand es ganz lustig, wenn weiter
  • 1

Lampen in Lorch angezündet

Lorch. Vandalen haben in Lorch in der Nacht von Freitag auf Samstag großen Schaden angerichtet. Unbekannte haben kurz vor Mitternacht in der Wilhelmstraße in Lorch mehrere Lampen im Bereich der Unterführung an der Gipfelbrücke in Brand gesteckt. Die brennenden Lampen konnten von der Feuerwehr Lorch, die mit insgesamt zehn Mann im Einsatz war, schnell weiter
  • 620 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 21.55 Uhr ein 36-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in der Pfitzerstraße in Schwäbisch Gmünd. Der Mann musste an einer Ampelanlage stark abbremsen, da diese auf Rot schaltete. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad. Beim Sturz fiel das Motorrad auf ihn, er zog sich eine schwere weiter
  • 360 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Lorch. Ein 23-jähriger Motorradfahrer fuhr am Samstag um 14.06 Uhr auf der B 297 zwischen Lorch und Unterkirneck. Kurz vor einer Kehrwende bremste er zu stark ab und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Volvo. Dabei wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 7500 Euro. weiter
  • 780 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Bereits am Mittwoch, 18. Juni, hatte ein Unbekannter zwischen 9 und 17.30 Uhr ein Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Einhornstraße in Straßdorf beschädigt. Das geparkte Auto wurde dabei wohl von einem anderen an der Beifahrerseite gestreift, es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen weiter
  • 476 Leser
POLIZEIBERICHT

Schachtdeckel ausgehoben

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte hatten in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schachtdeckel in der Straße Am Eichenrain ausgehoben. Gegen 2.18 Uhr erkannte dies ein Autofahrer zu spät und fuhr in den offenen Schacht. Dabei wurde sein Auto beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich unter (07171) 3580 zu melden. weiter
  • 1053 Leser

Schlägerei im Freudental

Schwäbisch Gmünd. Insgesamt drei Männer wurden bei einer Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen im Freudental verletzt. Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten gegen 1 Uhr mehrere Personen in Streit, der in einer Schlägerei endete. Dabei wurde ein 28-jähriger Mann von mehreren Personen mit Fäusten traktiert. Er wurde dabei leicht verletzt. Im weiteren weiter
  • 827 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Samstag zwischen 13.15 Uhr und 13.50 Uhr einen schwarzen Hyundai, der auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eutighofer Straße abgestellt war. Dabei wurde die Fahrertür eingedellt. Zeugen werden gebeten, sich unter (07171) 3580 zu melden. weiter
  • 789 Leser

Die Rosenschau unter dem Hammer

Oberbürgermeister Richard Arnold versteigert Gestecke aus der Blumenhalle unter Gartenschaubesuchern
Sollte es für Oberbürgermeister Arnold bei der nächsten Wahl nicht reichen, dann kann er sich noch immer als Auktionator bewerben. Am Sonntagabend brachte er die Gestecke der beendeten Rosenschau aus der Blumenhalle unter die Gartenschaubesucher. weiter
  • 4
  • 135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die älteste Urkunde Ellwangens

„Karl der Große, Ludwig der Fromme und die älteste Urkunde Ellwangens von 814“ – über dieses Thema referiert Prof. Dr. Immo Eberl am Mittwoch, 25. Juni, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ellwangen ist frei. weiter
  • 5
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flotte Unterhaltung im Schönborn-Haus

Am Donnerstag, 26. Juni, findet im Seniorenstift Schönborn-Haus ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Die Gummi-Band-Springer vom FC Röhlingen zeigen ihr rasantes Können. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 490 Leser

Fronleichnam in der Region

Der Fronleichnamsaltar in der Hüttlinger Bachstraße wurde zusammen mit den Firmlingen erarbeitet.; Auch in der Hüttlinger Lindenstraße war ein Fronleichnamsaltar geschmückt. Nach dem Evangelium von Lukas sind Kleopas und ein weiterer Jünger auf dem Gang von Jerusalem nach Emmaus dem auferstandenen Jesus begegnet.; Von Reitern begleitet wurde traditionell weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Adelmannsfelden

Der Gemeinderat Adelmannsfelden trifft sich am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr im Rathaus zur Sitzung. Themen sind die Planungen für die Wohnumfeldmaßnahme Lettengasse, die Änderung des Flächennutzungsplanes der VVG Ellwangen, ein Rückblick auf die Gemeinderatsperiode 2009 - 2014 und die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderätin Monika Reck. weiter
  • 521 Leser

Größte Fohlenschau Süddeutschlands

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg hat mit dem Bezirkspferdezuchtverein Aalen-Ellwangen und dem Reit- und Fahrverein Zöbingen Süddeutschlands größte Fohlenschau auf der Zöbinger Reitanlage ausgerichtet. Unter den Augen von Zuchtleiter Gert Gussmann samt Team wurden die Besten der hervorragenden Zuchtergebnisse prämiert. weiter

Historische Gewänder und neuzeitliche Kommunikationsgeräte

Vergangenes Wochenende war es wieder so weit: Hunderte Menschen aus allen Teilen der Republik kamen aufs Schloss ob Ellwangen. Zur Anreise dienten von Verbrennungsmotoren angetriebene, selbstfahrende und nicht an Schienen gebundenen Landfahrzeuge. Die Fahrzeuginsassen trugen übliche „Straßenkleidung“. Auf dem Schloss jedoch hüllten sich weiter
  • 1
  • 194 Leser

Kampf gegen Beschneidung in Burkina Faso

Soroptimist lädt zum Vortrag
Über ihre Erfolge im Kampf gegen die Tradition der Beschneidung in Burkina Faso berichtet Rakieta Poyga, Gründerin der Organisation Bangr Nooma, am Sonntag, 29. Juni, im Palais Adelmann. Eingeladen hat sie der Serviceclub Soroptimist/Ellwangen, der sie schon länger unterstützt. weiter
  • 259 Leser

Kurzweil für Rosenberger Ferienkinder

Ferienprogramm mit 26 Aktionen
Die Vorbereitungen und terminlichen Planungen zum Kinderferienprogramm der Gemeinde Rosenberg sind weitgehend abgeschlossen. In Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen gestalten die Akteure eine bunte Mischung an sommerlichen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 13 Jahren. 26 Angebote warten. weiter
  • 182 Leser
POLIZEIBERICHT

Schockanrufe: Polizei warnt

In Schwäbisch Hall ist es im Laufe des Samstags zu mehreren Schockanrufen bei russisch sprechenden Einwohnern gekommen. Die Betroffenen werden von angeblichen Rechtsanwälten informiert, dass ein Angehöriger in einen Unfall verwickelt ist und nun Geld bezahlt werden müsse, um eine Anzeige zu verhindern. In Hall reagierten die Opfer meist kritisch oder weiter
  • 708 Leser

WM gucken mit familiärem Flair

Ellwanger Wirte bauen für die Fußball-Fans gleich mehrere Großbild-Fernseher auf
Derzeit wird rund um den Globus die Fußball-Weltmeisterschaft verfolgt. Auch in Ellwangen fiebern die Fußball-Fans vor den Fernsehern mit. Beim jüngsten Spiel der deutschen Nationalmannschaft begab sich die SchwäPo auf einen Rundgang durch die Innenstadt und die Ellwanger Kneipen. weiter
  • 1
  • 151 Leser

Ein Auto verunglückt, eines gestohlen

Schwerer Unfall mit vier Verletzten in Schwäbisch Gmünd – beim Polizei-Einsatz kommt ein Autodiebstahl ans Licht
Besondere Folgen hatte ein Unfall, der sich in der Nacht zum Sonntag in Schwäbisch Gmünd ereignete: Vier Menschen wurden schwer verletzt. Als die Polizei die Straße sperrte und den Verkehr umleitete, näherte sich ein Mann mit einem kurz zuvor gestohlenen Wagen. Der Fahrer gab Fersengeld. weiter
  • 115 Leser

GUTEN MORGEN

So, wir werden zweistellig. Also genau gesagt, die Monate, in denen meine Familie und ich auf der Ostalb leben. Zehn Monate ist es jetzt her. Zeit für ein Fazit. Das ziehe ich am 26. Juni um 20.20 Uhr auf der Landesgartenschau im Gold- und Silberforum in Schwäbisch Gmünd. Die Pecha Kucha Gemeinde Aalen präsentiert sich dort und fand es ganz lustig, weiter
  • 5
  • 498 Leser

Kein Transport organisiert

Aalen. Wie die Aktion Tschernobyl-Hilfstransporte mitteilt, konnte bislang für dieses Jahr noch kein Transport nach Mogiljow organisiert werden, da die Kosten für Fahrzeuge, Straßengebühren, Grenzgebühren in Polen und Weißrussland unverhältnismäßig hoch angestiegen sind. Aus diesem Grund, so heißt es, kann die Aktion keine Sachspenden annehmen. Finanzielle weiter
  • 816 Leser

Kirchenverkauf und Gemeindehaus

Aalen. Für Mittwoch, 25. Juni, ist um 19.30 Uhr eine besondere Sitzung des Aalener Kirchengemeinderates (KGR) im Gemeindezentrum Martinskirche angesetzt: Der KGR tagt zunächst öffentlich, alle Aalener Gemeindemitglieder sind eingeladen, an dem Tagesordnungspunkt zur Umsetzung des Gemeinde- und Immobilienkonzeptes teilzunehmen.Mittlerweile sind die Kirchengrundstücke weiter

Einbruch im Friseursalon

Schwäbisch Hall. Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Freitag auf Samstag die Personaleingangstüre eines Friseurgeschäftes in Schwäbisch Hall auf und gelangten so in den Laden. Dort hebelten der oder die Täter die Bürotür auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei nichts entwendet worden, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Der entstandene weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen-Frühstück in Gschwend

Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend veranstaltet am Donnerstag, 26. Juni, um 9 Uhr ein Frauen-Frühstück im Gemeindehaus in Gschwend. Doro Zachmann, Schriftstellerin und Sozialpädagogin, referiert zum Thema „Auf Umwegen geradewegs zum Ziel“ – ein Plädoyer dafür, trotz Stolpersteinen und gefühlten Sackgassen im Leben mutig den weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Mutlangen

Die Friedenswerkstatt Mutlangen veranstaltet m Donnerstag, 26. Juni, von 9.30 bis 11.30 Uhr ein Frauenfrühstück. Charlotte Barthel, die die letzten Jahre immer wieder im Süden Tunesiens unterwegs war, wird die Region in einem Bildervortrag vorstellen. Zuletzt war sie im Oktober und Weihnachten 2013 in Begleitung einer Beduinenkarawane im Grand Erg Oriental weiter
  • 206 Leser

Ibou holt Geschichten aus der Luft

Erzählkunst aus dem Senegal bringt Ibrahima Ndiaye den Kindern in die Zehntscheuer mit
„In Afrika lesen wir nicht – wir erzählen“, erklärte Ibrahima Ndiaye den Grundschülern. Ibous Vortrag ist eine Mischung aus traditioneller Erzählkunst, Pantomime, Percussion, Tanz und Gesang. Gekonnt unterhielt er die begeisterten Zuhörer in der Zehntscheuer Abtsgmünd mit seiner Mimik, Gestik und der besonderen Erzählweise. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kleinkindbetreuung und Verbundschule

Um die Anpassung der Elternbeiträge fürs Kindergartenjahr 2014/ 15 und die Gründung einer Verbundsschule geht es unter anderem in der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 24. Juni, um 18 Uhr im Rathaus in Mutlangen. Weiter stehen Ehrungen und Baugesuche auf der Tagesordnung. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalwahl und Ehrungen

Um die Ehrung und Verabschiedung von Gemeinderatsmitgliedern geht es unter anderem in der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus in Leinzell. weiter
  • 169 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Am Samstagmittag gegen 13.40 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die Landesstraße 1073 von Schäufele her kommend in Richtung Wilflingen. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit musste er vor einer Rechtskurve scharf abbremsen und verlor dabei die Kontrolle über sein Motorrad. Er kam zu Fall und rutschte unter einem Stacheldrahtzaun hindurch weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strahlensucher und Strahlenflüchter

Jochen Koinzer, Experte für Raumgestaltung und Geo-Baubiologie, spricht am Donnerstag, 26. Juni, um 19.30 im Konferenzsaal des Stauferklinikums Mutlangen über Energielinien, wie man sie erkennt und wie sie wirken. Er spricht über aufladende und abladende Energien, über Kraftplätze und Schlafplätze, über Strahlensucher und Strahlenflüchter. Der Eintritt weiter
  • 189 Leser

Anmelden zum Maibaumfest in Bartholomä

Fest steigt am Samstag, 26. Juni
Teams, Gruppen und Vereine, die am Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Hirschbrauerei teilgenommen haben, feiern gemeinsam ein großes Fest. Termin ist am Samstag, 28. Juni. Einlass ist um 18 Uhr, offizieller Beginn um 19 Uhr. weiter
  • 139 Leser

„Ex Aequo“ im Speratushaus

Musik für Klaviertrio im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte
Die Auswahl am Samstag in Ellwangen war groß, die Qual der Wahl hatte es in sich: WM-Fußball auf dem Bildschirm, Historienspektakel auf dem Schloss und Musikgenuss im Speratushaus. Für letztere Variante entschieden sich rund 60 Zuhörer, ließen sich vom brillanten Klaviertrio „Ex Aequo“ mit drei exquisit interpretierten Kompositionen verwöhnen, weiter
  • 555 Leser

Der Brenners Karl

Kulturverein Schloss Laubach fiebert Premiere entgegen
Mit einer schwäbischen Adaption des bekannten bayrischen Theaterstücks „Der Brandner Kaspar und das ewig Leben“ von Kurt Wilhelm bringt der Kulturverein Schloss Laubach in Eigenregie einen Klassiker der Volksbühne in den Eiskeller nach Hohenstadt. weiter
  • 598 Leser
SCHAUFENSTER

Ehemalige OH-Regisseure zurück

50 Jahre Opernfestspiele Heidenheim – ein Grund für Rückblicke. Sie haben alle schon einmal in Heidenheim inszeniert und leiten heute bedeutende Opernhäuser: Marcus Bosch begrüßt Dietmar Schwarz, Georges Delnon und Hermann Schneider am Mittwoch, 25. Juni, zum Gespräch über die Opernfestspiele Heidenheim und die deutsche Theaterlandschaft in den weiter
  • 1113 Leser
SCHAUFENSTER

Italienischer Abend

Die Berggaststätte „himmel&erde“ lädt am Samstag, 28. Juni, ab 18 Uhr, bereits zum zweiten Mal zu einem „Italienischen Abend“ auf den Gipfel des Hohenstaufen ein. Musikalisch begleitet wird der Abend von Toni DiDomenico mit italienischen Hits zum Mitsingen.Prominenter Gast ist der aus Göppingen stammende Schauspieler Bernd weiter
  • 1301 Leser

Lampen in Lorch angezündet

Lorch. Vandalen haben in Lorch in der Nacht von Freitag auf Samstag großen Schaden angerichtet. Unbekannte haben kurz vor Mitternacht in der Wilhelmstraße in Lorch mehrere Lampen im Bereich der Unterführung an der Gipfelbrücke in Brand gesteckt. Die brennenden Lampen konnten von der Feuerwehr Lorch schnell gelöscht werden. Der angerichtete Schaden beläuft weiter
  • 733 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Der sommerliche Konzertzyklus in der Haller Michaelskirche „Orgelmusik zur Marktzeit“ beginnt am Samstag, 28. Juni. An fünf aufeinander folgenden Samstagen erklingt von 10.15 bis 11 Uhr konzertante Orgelmusik aus verschiedenen Epochen. Den Anfang macht Ines Maidre aus Bergen / Norwegen mit Orgelstücken nordischer Komponisten. Ines Maidre weiter
  • 525 Leser

Maulen kann jeder, aber schaffen?

Bernd Kohlhepp als Hämmerle mit SWR Big Band begeistert Publikum im Gmünder Himmel
Mach dir ein paar schöne Stunden im Wetzgauer Himmel. Bei bestem Wetter tat genau dies zahlreich erschienenes Publikum, um Bernd Kohlhepp als Hämmerle mit der Big Band des SWR zu erleben. Und erlebte ein Feuerwerk von Gags und musikalischen Höhepunkten. Ebenfalls mit von der Partie war Comedian Christoph Sonntag. weiter

Siebenbürger Sachsen erobern die Gartenschau

Großes Programm auf der Sparkassenbühne beim Ostalbvesper in Wetzgauer – Chorgesang, Theater und Blasmusik begeistern Besucher
Das gute Wetter verhalf beim Siebenbürger-Tag dem Ostalbvesper im Wetzgauer Himmel zu vielen Besuchern. Mit buntem Programm unterhielten die Gmünder Siebenbürger Sachsen aufs Beste – und luden zum deftigen Vesper mit „Mici“, Käse und Radieschen. weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mahlzeit - Kirche, die mir schmeckt“

Zu einem Beisammensein unterm Kastanienbaum am Freitag, 27. Juni, um 18 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach unter dem Motto „Mahlzeit - Kirche, die mir schmeckt“ in den Kirchgarten am Marktplatz ein. Die Getränke werden gestellt, für Musik ist gesorgt. Nach dem Motto „Wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt“ weiter
  • 162 Leser

Auffahrunfall mit vier Verletzten

Essingen. Vier Verletzte und 22 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 16 Uhr bei Essingen. An der Ampelanlage der Einmündung der B 29 zur Bahnhofstraße war ein Autofahrer auf die vor ihm fahrenden Autos aufgefahren und hatte diese ineinander geschoben. Dabei wurden die Insassen des unfallverursachenden Wagens leicht weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BioEnergie Buch informiert

Am Mittwoch, 25. Juni, findet in der Dorfschenke Buch ein Informationsabend der „BioEnergie Buch“ statt. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Es ist meist mit einer Flut von neuen Empfindungen und Erfahrungen verbunden. Hinterbliebene fühlen sich in dieser Lebensphase häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächs-kreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Simon liest aus „Hundsgeschrei“

Titus Simon liest am Donnerstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr aus seinem im Frühjahr erschienen Roman „Hundsgeschrei“. In seiner Erzählung werden die Schicksale dreier hohenlohischer Familien miteinander verwoben. Im Zentrum des für den Deutschen Buchpreis 2013 vorgeschlagenen Romans steht Jakob Winter, der als Jugendlicher nach Riga deportiert weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technische Ausschuss in Böbingen

Die Gemeinde Böbingen an der Rems lädt ein zur Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, 25. Juni, um 16 Uhr, im Trauzimmer des Rathauses. Tagesordnung sind Wegebaumaßnahmen 2014, die Aufstellung von Verkehrszeichen und Hundetoiletten und Bausachen. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umkleideraum in der Mackilohalle

Der Gemeinderat Mögglingen beschäftigt sich am Mittwoch, 25. Juni, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses unter anderem mit der Situation des Umkleide- und Sanitärbereiches an der Mackilohalle und den Vorberatungen zur Verbandsversammlung der VG Rosenstein. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Interessierte können am Donnerstag, 26. Juni, im Stauferklinikum unter fachkundiger Anleitung alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte, lernen. Der Kurs beginnt um 19 Uhr auf der Station 23, im ersten Obergeschoss im Neubau. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 10 Euro. Eine Anmeldung unter (07171) 7011911 oder über die Homepage www.stauferklinikum.de weiter
  • 241 Leser

Besucher bestaunen Oldie-Traktoren

Rund 80 Oldtimer sorgen beim Gartenfest und Oldtimertreff in Mögglingen für Begeisterung bei den Besuchern
Der Musikverein Mögglingen lud am Sonntag alle Freunde von Blasmusik und Oldtimern zu seinem traditionellen Gartenfest ein. Rund 80 Oldie-Fahrzeuge unterschiedlicher Art fanden sich zum 9. Ostalb-Oldtimer-Treffen vor der Mackilohalle ein. Am anderen Ende des Festplatzes sorgten Musikvereine für die musikalische Unterhaltung. weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Digitale Bildbearbeitung mit Gimp

Am Freitag, 4. Juli, beginnt an der Volkshochschule ein Kurs zur digitalen Bildbearbeitung mit dem Programm Gimp. Der Kurs ist am Freitagabend von 18.15 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 5. Juli, von 9 bis 16 Uhr im VHS-Zentrum am Münsterplatz. Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer sind Voraussetzung, Anmeldung unter (07171) 925150 oder per Mail an weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewaltfreie Kommunikation

Die evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 27. Juni, von 16.30 bis 20 Uhr, Samstag, 28. Juni, von 9 bis 12.30 und von 13.45 bis 16.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus den Workshop „Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg“. Der Workshop kostet 69 Euro. Anmeldung unter der weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Veranstaltungskalender ist da

Was ist in den Monaten Juli, August und September in Schwäbisch Gmünd geboten? Antwort gibt der neue Veranstaltungskalender der Stadtverwaltung, der ab sofort im i-Punkt am Marktplatz, im Bürgerbüro im Rathaus, im Congress-Centrum im Stadtgarten, in den Bezirksämtern sowie in den Einzelhandelsgeschäften ausliegt. In der aktuellen Ausgabe gibt’s weiter
  • 434 Leser

Tödlichen Gefahren im Wald begegnen

Sicheres Arbeiten in der Mensch!Wald-Arena demonstriert – Viele weitere Programmpunkte zum Thema Wald
Waldarbeit ist gefährlich. Wie gefährlich, das haben zahlreiche Besucher der Landesgartenschau bei den Vorführungen in der Mensch!Wald-Arena erleben dürfen. Vor allem aber, wie man Verletzungen verhindern kann. weiter
  • 1
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urbanes Gärtnern auf der Gartenschau

Die Soziologin Dr. Christa Müller referiert am Mittwoch, 25. Juni, um 19 Uhr in der VHS beim „Runden Tisch Literatur“ zum Thema „Urban Gardening“. Der Vortrag ist Teil der Gartenschau-Reihe „wortReich“. weiter
  • 633 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJakob Ramig, Oderstraße 39, Bettringen, zum 89. GeburtstagElisabeth Hörner, Weißensteiner Straße 109, zum 81. GeburtstagMaria Scheiber, Hainbuchenweg 7, Lindach, zum 75. GeburtstagIngrid Suske, Gutenbergstraße 94, zum 74. GeburtstagElsa Gerber, Albstraße 68, zum 73. GeburtstagEdeltraud Westner, Hochbergweg 34, zum 73. GeburtstagRenate weiter
KURZ UND BÜNDIG

Albverein im Hofgut Mohrenstetten

Der Schwäbische Albverein Mohrenstetten besichtigt am Dienstag, 1. Juli, nach einer kleinen Wanderung das Hofgut Mohrenstetten. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in Bopfingen. Die Führung übernehmen Uta und Adolf Stoiber, Telefon (07362) 7698. Nichtwanderer können den Hof über Lauchheim oder Westerhofen, Banzenmühle, mit dem Auto direkt weiter
  • 247 Leser

Berufsbegleitend den Master machen

Aalen. Eine Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudiengang Elektromobilität der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) findet am Mittwoch, 25. Juni, um 17 Uhr an der Hochschule Aalen statt.Wie die Aalener Hochschule mitteilt, vernetzen sich in der HfSW die baden-württembergischen Hochschulen Aalen, Esslingen, Heilbronn, Mannheim, Ravensburg-Weingarten, weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Unterkochen

Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 23. Juni, von 13.30 bis 19.30 Uhr in der Festhalle in Aalen-Unterkochen, Waldhäuser Straße 102/1, um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 72. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchvorstellung Bildungsinitiativen

Der Verein „Aalener Akademie für Kultur und Dialog“ hat am Dienstag, 24. Juni, den Autor Jochen Thies zu Gast. Um 19 Uhr liest er im Aalener Rettungszentrum im Greut aus seinem Buch „Wir sind Teil dieser Gesellschaft“, das sich mit Bildungsinitiativen befasst. weiter
  • 448 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch Feuerwerksrakete verletzt

Aalen. Durch eine Feuerwerksrakete wurden am Samstag, gegen 22.55 Uhr, zwei Besucher einer Gaststätte in der Friedrichstraße in Aalen verletzt. Diese verfolgten vor der Gaststätte die Übertragung der Fußball-WM, als plötzlich ein 18-jähriger Mann vor der Gaststätte eine Rakete auf den Gehweg legte und diese in Richtung der Gaststätte abfeuerte. Vor weiter
  • 5
KURZ UND BÜNDIG

Eigenstromnutzung in Wohngebäuden

Die Stadtwerke Aalen und der Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb informieren am Montag, 23. Juni, um 19 Uhr im Casino der Stadtwerke, Im Hasennest 9, über „Photovoltaik mit Eigenstromnutzung in Wohngebäuden“. Die Referenten erläutern die verschiedenen Ausbaustufen von der „Mikro - PV“ bis zu Speichersystemen mit Energiemanager, weiter
  • 295 Leser

Ein Sommer mit viel Action

Das Bopfinger Ferienprogramm sorgt dafür, dass es den Kindern daheim nicht langweilig wird
Auch wer nicht verreist, kann während der Sommerferien daheim viel erleben. Zumindest in Bopfingen. Denn auch in diesem Jahr bieten der DRK Kreisverband Aalen und die Stadt Bopfingen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen und Institutionen wieder ein Sommerferienprogramm für Bopfinger Kinder und Jugendliche an. weiter
  • 5
  • 234 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrräder gestohlen

Aalen. Unbekannte haben am Samstag gegen 15.30 Uhr zwei beim evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße abgestellte Mountainbikes entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 400 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 1198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Lauchheim

Der Gemeinderat Lauchheim trifft sich am Mittwoch, 25. Juni, um 18 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Es geht unter anderem um die Einrichtung einer Außengruppe des Schulkindergartens der Lebenshilfe Aalen im Kindergarten Regenbogen in Hülen. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generalversammlung der Raiba

Der Vorstand der Raiffeisenbank Westhausen lädt zur Generalversammlung am Mittwoch, 25. Juni, 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle Westhausen ein. weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Götter, Gräber und Gelehrte

Im Rahmen des Semesterthemas „Archäologie“ im Studium Generale gibt Elisabeth Völling in ihrem Vortrag „Götter, Gräber und Gelehrte“ am Montag, 23. Juni, um 18.30 Uhr eine Einführung in die Weltgeschichte der Archäologie. Der Vortrag ist kostenlos und findet in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, statt. weiter
  • 463 Leser

Höfisches Leben aus dem Barock

„Les Cotillons“ zeigen den Gartenschaubesuchern Tänze und Gewänder aus dem 18. Jahrhundert
Eine Zeitreise besonderer Art boten „Les Cotillons“, die historische Tanzgruppe vom Tanzclub Petticoat. Musikalisch begleitet vom Kammerorchester Großdeinbach und befreundeten Barockgruppen aus Ludwigsburg und Winnenden, entführten die Tänzer in die Zeit des höfischen Lebens am Hofe von König Ludwig XV. weiter
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Nicht angepasste Geschwindigkeit, so vermutet die Polizei, war der Grund, weshalb ein Motorradfahrer am Samstag die Herrschaft über sein Motorrad verloren hat und schwer verletzt wurde. Gegen 13.40 Uhr war er auf der L 1073 von Schäufele her kommend in Richtung Wilflingen unterwegs. Vor einer Rechtskurve musste er scharf abbremsen, stürzte weiter
  • 1031 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Flochberg

Die Flochberger Räte tagen am Freitag, 27. Juni, um 17 Uhr im Gemeinderaum im Kindergarten Flochberg. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Dorfplatz bei der Wallfahrtskirche und das Dorfjubiläum. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour zum Baron nach Tannhausen

Auf ebenen Radwegen radeln Mitglieder des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Bopfingen, am Sonntag, 29. Juni, über Unterschneidheim nach Tannhausen, wo Freiherr Michael von Tannhausen der Gruppe sein Schloss zeigt. Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Rewe-Parkplatz. Die Führung hat Heinz Hubel, Tel. (07362) 4253. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock am Härtsfeldsee

Am 27. und 28. Juni geht das Rockfestival am Härtsfeldsee über die Bühne. Eine der größten Heavy Metal Bands kommt in diesem Jahr an den See: W.A.S.P.. Die US Band um Mastermind Blackie Lawless wird mit Hits wie „I wanna be somebody“, „Blind in Texas“, „Wild Child“ den See zum Beben bringen. Einlass ist an beiden weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorengerechte Stadt

Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler spricht am Montag, 23. Juni, um 14 Uhr in der Kolpinghütte am Albuch über seniorengerechtes Wohnen in Aalen und Fragen der Stadtentwicklung für Senioren. Der Vortrag, der irrtümlich für Dienstag, 24. Juni, in St. Maria angekündigt war, findet im Rahmen des Projektes „Urlaub ohne Koffer“ statt. weiter
  • 416 Leser
POLIZEIBERICHT

Vier Verletzte

Essingen. Vier Verletzte und 22 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, gegen 16 Uhr, bei Essingen. An der Ampel der Einmündung der B 29 zur Bahnhofstraße war ein Auto auf die vor ihm fahrenden Autos aufgefahren und hatte diese ineinander geschoben. Dabei wurden die Insassen des unfallverursachenden Autos leicht verletzt weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Das neue Alter“

Ulla Reyle hält am Dienstag, 24. Juni, von 18 bis 20.30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Das neue Alter – Aufbruch auf leisen Sohlen“. Sie referiert im evangelischen Gemeindehaus der Markuskirche im Hüttfeld. weiter
  • 433 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Emma Dittmann, Stuttgarter Str. 23, zum 90. Geburtstag.Aalen-Brastelburg. Hildegard Gentner, Ettenbergstr. 21, zum 86. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Franz Schießl, Bühlstr. 46, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Albert Schneider, Wildenhof 16, zum 89. Geburtstag.Oberkochen. Ottilie Büchler, Mozartweg 11, zum 78. und Rolf Vogel, Heidenheimer weiter
  • 274 Leser

100 Jahre Kinderkirche in Lindach

Fest mit besonderem Gottesdienst, Ausstellung und Spielprogramm am Wasserturm
Seit nunmehr 100 Jahren gibt es in der evangelischen Gemeinde Lindach die Kinderkirche. Sie ist aus dem Gemeindeleben nicht wegzudenken. Grund genug, dies am Sonntag zu feiern. Mit einem Gottesdienst, einer Ausstellung und einem Fest am Wasserturm. weiter
  • 181 Leser

Ein Fest, das man hört und schmeckt

Internationales Festival in Aalen bei herrlichem Wetter: Zwei Tage vibriert die Stimmung auf der Marktplatz-Meile
Kinder kommen auf dem Eulenspiegel-Parcours auf ihre Kosten, herrliche Düfte vermischen sich angesichts der international bestückten Speisenkarte und es gibt den obligaten Friedensgruß. Das 31. Internationale Festival in der Innenstadt wird bereichert von Musik und Kultur. weiter

Höfisches Leben aus dem Barock

„Les Cotillons“ zeigen den Gartenschaubesuchern Tänze und Gewänder aus dem 18. Jahrhundert
Eine Zeitreise besonderer Art boten „Les Cotillons“, die historische Tanzgruppe vom Tanzclub Petticoat. Musikalisch begleitet vom Kammerorchester Großdeinbach und befreundeten Barockgruppen aus Ludwigsburg und Winnenden, entführten die Tänzer in die Zeit des höfischen Lebens am Hofe von König Ludwig XV. weiter

Die „Babyboomer“ drehen auf

Die Altersgenossen präsentieren sich beim 50er-Fest in Bestform
„Ein guter Jahrgang blüht“ – ein Slogan, der nicht zu viel versprach bei diesem 50er-Jahrgangsfest. In den strahlenden Gesichtern hatten die Jahre kaum Spuren hinterlassen, voller Power kamen die „Babyboomer“, wie OB Richard Arnold sie bezeichnete, auf ihrem Rundweg zum Turm der Johanniskirche, um das „Aloisle“ weiter

Ein exzellentes Orchester

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg unter der Leitung von Uwe Renz im Gmünder Stadtgarten
Ein Sinfoniekonzert wie aus dem Musterbuch der deutschen Musikkultur hat die Junge Philharmonie Ostwürttemberg am Freitagabend dem Gmünder Publikum geboten. Leider war der Saal im Stadtgarten nur halb voll. weiter
  • 3
  • 519 Leser

Flüchtlinge auf der Gartenschau

Arbeitskreis Asyl aus Benningen informiert sich in Gmünd über das Flüchtlingsprojekt
„Wir wurden durch die Zeitung auf das Projekt in Schwäbisch Gmünd aufmerksam“, schilderte Christiane Musler. Als Mitglied des Arbeitskreises Asyl in Benningen kam sie mit einer neunköpfigen Delegation von Flüchtlingen zur Landesgartenschau. Dort wurden sie von ehrenamtlich engagierten Flüchtlingen begrüßt. weiter
  • 441 Leser

Gute Laune trotz Unentschieden

Fußball bestimmte in der Nacht zum Sonntag das Geschehen in der Stadt und auf dem Land
Aalens Fußballfans feierten am Samstag erneut die Nationalmannschaft, ein Fußballfest wie gegen Portugal gab es beim Unentschieden aber nicht. Mit 2:2 trennte sich die Mannschaft von Jogi Löw Samstagabend von der Mannschaft aus Ghana. weiter

Die Hochburg der Pferdestärken

Oldtimerfans kommen beim internationalen Audi- und Oldtimertreffen auf ihre Kosten
„100 Autos werden es bestimmt“, hatte Organisator Gunther Holley von der Interessengemeinschaft Audi Typ 43 noch vor Tagen prophezeit. Am Sonntag zeigte sich beim internationalen Audi- und Oldtimertreffen, dass seine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Heubach verwandelte sich in eine Oldtimer-Hochburg. weiter

Großer Zapfenstreich mit Ehrungen

Die Bürgerwehr spielte anlässlich ihres Stiftungstags am Marktplatz auf – goldenes Ehrenzeichen für Hans Jast
Traditionell hat die Bürgerwehr Lauchheim den Stiftungstag ihrer neueren Geschichte, das Fronleichnamsfest, mit der Zeremonie des Großen Zapfenstreichs an dessen Vorabend begonnen. Gespielt wurde er vom Musikzug der Bürgerwehr unter Leitung von Jürgen Schenk. weiter

Benninger loben den Vorbildcharakter

Arbeitskreis Asyl aus Benningen informiert sich in Gmünd über Flüchtlingsprojekt „Die Welt lebt in Gmünd“
„Wir wurden durch die Zeitung auf das Projekt in Schwäbisch Gmünd aufmerksam“, schilderte Christiane Musler. Als Mitglied des Arbeitskreises Asyl in Benningen kam sie mit einer neunköpfigen Delegation von Flüchtlingen zur Landesgartenschau. Dort wurden sie von ehrenamtlich engagierten Flüchtlingen begrüßt. weiter
  • 544 Leser

Historisches Flair mit größerem Lagerleben

Das 20. Neresheimer Stadtfest wird am 28. und 29. Juni gefeiert – 20 Jahre Städtepartnerschaft mit Bagnacavallo
Die Stadtfest-Organisatoren rund um Hauptamtsleiter Klaus Stiele sind guter Dinge: Planung und Vorbereitung für das 20. historische Stadtfest am 28. und 29. Juni laufen bestens, es wird diesmal mehr „historisches Flair“ geben als je zuvor und gleichzeitig wird auch die Städtepartnerschaft mit Bagnacavallo 20 Jahre alt. weiter
  • 104 Leser

Ein Fest, das tönt und schmeckt

Internationales Festival bei herrlichem Wetter: Zwei Tage vibriert die Stimmung auf der Marktplatz-Meile
Kinder kommen auf dem Eulenspiegel-Parcours auf ihre Kosten, herrliche Düfte vermischen sich angesichts der international bestückten Speisekarte und es gibt den obligaten Friedensgruß. Das 31. Internationale Festival in der Innenstadt wird bereichert von Musik und Kultur. weiter

Die Hochburg der Pferdestärken

Oldtimerfans kommen beim internationalen Audi- und Oldtimertreffen auf ihre Kosten
„100 Autos werden es bestimmt“, hatte Organisator Gunther Holley von der Interessengemeinschaft Audi Typ 43 noch vor Tagen prophezeit. Am Sonntag zeigte sich beim Internationalen Audi- und Oldtimertreffen, dass seine Erwartungen bei weitem übertroffen wurden. Heubach verwandelte sich in eine Oldtimer-Hochburg. weiter

Auffahrunfall mit vier Verletzten

Essingen. Vier Verletzte und 22 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag gegen 16 Uhr bei Essingen. An der Ampelanlage der Einmündung der B 29 zur Bahnhofstraße war ein Autofahrer auf die vor ihm fahrenden Autos aufgefahren und hatte diese ineinander geschoben. Dabei wurden die Insassen des unfallverursachenden

weiter
  • 946 Leser

Streit endet mit drei Verletzten

Schwäbisch Gmünd. Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten am frühen Sonntag, gegen 1 Uhr mehrere Personen im Freudental in Streit, der in einer Schlägerei endete. Dabei wurde ein 28-jähriger Mann von mehreren Personen mit Fäusten traktiert. Er wurde dabei leicht verletzt. Im weiteren Verlauf der Schlägerei

weiter
  • 1022 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 21.55 Uhr ein 36-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in der Pfitzerstraße in Schwäbisch Gmünd. Der Mann musste an einer Ampelanlage stark abbremsen, da diese auf rot schaltete.Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad. Beim Sturz fiel das Motorrad

weiter
  • 994 Leser

Benninger loben den Vorbildcharakter

Arbeitskreis Asyl aus Benningen informiert sich in Gmünd über Flüchtlingsprojekt „Die Welt lebt in Gmünd“
„Wir wurden durch die Zeitung auf das Projekt in Schwäbisch Gmünd aufmerksam“, schilderte Christiane Musler. Als Mitglied des Arbeitskreises Asyl in Benningen kam sie mit einer neunköpfigen Delegation von Flüchtlingen zur Landesgartenschau. Dort wurden sie von ehrenamtlich engagierten Flüchtlingen begrüßt. weiter
  • 526 Leser

Ein Zeichen setzen

Tag der Schöpfung: Gottesdienst mit 150 Besuchern
Das Verkehrszeichen ist eindeutig beim ökumenischen Gottesdienst anlässlich des Tags der Schöpfung, der seit Mitte der achtziger Jahre auf dem Volkmarsberg von den beiden Kirchengemeinden im Verbund mit der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins begangen wird. weiter

Charakterköpfe am Marktplatz

Rund 50 Limpurger Rinder präsentieren sich bei der Landes-Rasseschau in Schechingen
Die Bemühungen um das Limpurger Rind sind eine Erfolgsgeschichte. Nachdem die regionale Rasse vom Aussterben bedroht war, und es 1987 nur noch gut 50 Tiere gab, brachen Züchter eine Lanze für das Tier. Heute gibt es wieder 500 Stück. Und besonders schöne Exemplare aus dem Land präsentierten sich am Samstag auf dem Schechinger Marktplatz. weiter

Eugen-Bolz-Preis für Antretter

Hohe Prominenz bei der Preisverleihung – „Ein Anwalt für Menschen mit geistiger Behinderung“
Eine besondere Ehrung wurde dem langjährigen Vorsitzenden der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Robert Antretter, zuteil. Er erhielt in Anerkennung seines außergewöhnlichen sozialen Engagements den Eugen-Bolz-Preis. weiter
  • 220 Leser

Auto überschlägt sich - Insassen schwer verletzt

Bei anschließender Polizeikontrolle wird ein gestohlenes Auto entdeckt - Fahrer flüchtet

Schwäbisch Gmünd / Aalen Ganz besondere Folgen hatte ein Unfall, der sich am Sonntag, gegen 2.42 Uhr in Schwäbisch Gmünd ereignete: Eine 32 jährige Audi-Fahrerin prallte mit ihrem Auto auf der  Aalener Straße zunächst gegen einen Randstein und dann gegen die Leitplanke. Von dort geriet der Wagen auf die

weiter
  • 5
  • 4925 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Bremsmanöver mit schweren Folgen: Am Samstag, gegen 13.40 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die L 1073 von Schäufele her kommend in Richtung Wilflingen. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit musste er vor einer Rechtskurve scharf abbremsen und verlor nach Angaben der Polizei dabei die Herrschaft über sein

weiter
  • 5
  • 2135 Leser

Fußballfans durch Feuerwerksrakete verletzt

Aalen Durch eine Feuerwerksrakete wurden am Samstag, gegen 22.55 Uhr, zwei Besucher einer Gaststätte in der Friedrichstraße in Aalen verletzt. Sie verfolgten vor der Gaststätte die Übertragung der Fußball-WM, als plötzlich ein 18 jähriger Mann vor der Gaststätte eine Rakete auf den Gehweg legte und diese in

weiter
  • 5
  • 2432 Leser

Tolle WM-Stimmung in Gmünd

Hunderte Zuschauer nutzen das Public-Viewing-Angebot auf dem Marktplatz
20.55 Uhr. Gmünds Gassen sind wie leergefegt, vereinzelt eilen Nachzügler auf den Marktplatz, die meisten behangen mit schwarz-rot-goldenen Accessoires. Auf dem Marktplatz steht eine große Videoleinwand, Rudelgucken ist angesagt, Deutschland gegen Ghana. weiter

Kulturvielfalt und internationale Speisenkarte

Zwei Tage vibrierende Stimmung auf der Marktplatz-Meile - OB Thilo Rentschler: „Dieses Fest ist ein Geschenk“
Kinder kommen auf dem Eulenspiegel-Parcours auf ihre Kosten, herrliche Düfte vermischen sich angesichts der international bestückten Speisekarte und es gibt den obligaten Friedensgruß. Das 31. Internationale Festival in der Innenstadt wird bereichert von Musik und Kultur. weiter

Regionalsport (20)

Andy Wolpert gewinnt den Swissman

Ultratriathlon: Ellwanger siegt
Andreas Wolpert hat es geschafft: Er hat 226 Kilometer und 5500 Höhenmeter schwimmend, auf dem Rad und laufend hinter sich gebracht. In 11:49 Stunden war er schnellster der 250 Starter des „Swissmann Xtreme Triathlon“. weiter
  • 437 Leser

Defense glänzt

American Footbal, GFL Süd
Überraschend klar dominierten die Schwäbisch Hall Unicorns ihre Gäste im Spiel der German Football League. Die Allgäu Comets lagen bereits zur Pause mit 13:40 zurück, da die Unicorn-Defense das Spiel beherrschte. Die Haller Offense nutzte diese Überlegenheit konsequent und wandelte Ballbesitz in Punkte um, bis der 53:27-Erfolg sicher war. weiter
  • 1015 Leser

Durchmarsch bis ins Endspiel

Fußball, Erdinger Meister-Cup in Bellenberg: TSV Essingen erst im Finale geschlagen
Beim Erdinger Meister-Cup in Bellenberg schaffte es der TSV Essingen bis ins Finale. Dort war dann allerdings Endstation für die Essinger. Nach einem 1:0-Sieg heimste der SV Salamander Kornwestheim den Pokal ein. weiter
  • 5
  • 371 Leser

Meldung möglich

Leichtathletik, Panoramaläufe
Bis zum 25. Juni ist das Onlinemeldeportal für die 3. Essinger Panoramaläufe am Samstag, 28. Juni, noch offen. Unter allen Voranmeldungen auf der Internetseite www.lac-essingen.de werden Sachpreise verlost. Nachmeldungen für die Läufe können am 28. Juni nur bis 60 Minuten vor dem Start entgegen genommen werden. weiter
  • 980 Leser

Zwei Neuzugänge

Fußball, Verbandsliga
Der FC Normannia Gmünd vermeldet zwei weitere Neuzugänge: Marvin Gnaase (20) und Jochen Baß (20) wechseln vom FC Heidenheim II nach Gmünd. Gnasse ist im rechten und zentralen Mittelfeld einsetzbar, Baß spielt zentral defensiv. Beide haben für ein Jahr unterschrieben, nachdem der FCH hat seine zweite Mannschaft abgemeldet hat. weiter
  • 1052 Leser
Ergebnisse des 11. Hüttlinger Muffigel-Lauf:HauptlaufHerren: 1. Ruf, Bernd (TSV Hüttlingen, 26:38); 2. Gorini, Giuseppe (Cotignola, 26:41); 3. Colleroni, Alessandro (Sparda Team, 27:00); 4. Lecon, Carsten (LSG Aalen, 27:37); 5. Heilmann, Raphael (Die Einhörner, 28:21); 6. Taferner, Lothar (Die Einhörner, 28:44); 7. Erhardt, Martin (TSV Hüttlingen, 28:58); weiter
  • 314 Leser

Der Aufsteiger

Kreisliga A II: Johannes Eckl, 40 Tore
Er traf als Stürmer eines Aufsteigers 40 Mal: Johannes Eckl (22) hat ein Tor mehr geschossen als in der Vorsaison in der B-Klasse. „Wir können zufrieden sein“, sagt er. weiter

Der Erleichterte

Kreisliga B V: Michael Schwarz, 28 Tore
Michael Schwarz hat für den RV Ohmenheim 28 Tore geschossen. Noch wichtiger: Der Klub war Teil der Spitzengruppe der B V. „Das wurde Zeit, das haben wir verdient“, sagt der Stürmer. weiter
  • 248 Leser

Der Halbserientäter

Kreisliga B III: Timo Frank, 23 Tore
Seine Torjägerkanone ist die bemerkenswerteste: Timo Frank hat nur sechs Monate gebraucht, um 23 Tore in der B III zu schießen. Denn in der Hinrunde war er noch für den SV Waldhausen aktiv. weiter
  • 161 Leser

Der Rekordschütze

Bezirksliga: Joe Colletti, SV Ebnat, 45 Tore
Joe Colletti ist der Mann der Rekorde. In 42 Pflichtspielen hat er 62 Tore geschossen. Dass der SV Ebnat am Ende den Aufstieg verpasst hat, nimmt er sportlich. weiter
  • 148 Leser

Der Spielertrainer

Kreisliga B IV: Stefan Rettenmaier, 32 Tore
„Eigentlich müsste ich meine Karriere beenden.“ Stefan Rettenmaier (30) hat mit dem FC Röhlingen als Spielertrainer in dieser Saison wirklich alles gewonnen. Und dabei 32 Tore gemacht. weiter
  • 166 Leser

Eiskalt bei afrikanischer Hitze

Am Rande bemerkt
„Bernd Ruf ist einfach eiskalt. Wenn der auf die Toilette geht, regnet es Eiszapfen“, meinte ein Besucher bei Start und Ziel. Damit beschrieb er die eiskalt ausgeklügelte Taktik des Hüttlingers, der beim Überqueren des Zielstrichs erst einmal Wasser tanken musste. „Als Gorini angezogen hat, wurde es schwierig für mich. Am Schluss habe weiter
  • 228 Leser

Spektakuläre Flugmanöver

Modellflug: Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen: Herausforderung durch stürmische Verhältnisse
Beim Thermikwettbewerb der Modellfluggruppe Essingen war der erste Platz hart umkämpft. Nur sieben Punkte trennten den Zweitplatzierten, Walter Grupp, vom Sieger des Wettbewerbs Mario Waldenmaier. weiter
  • 5
  • 105 Leser

Strikers: Split in Ravensburg

Baseball, Bezirksliga
Bei den „Leprechauns“ aus Ravensburg gab es für die MTV Aalen Strikers eine Punkteteilung: Ging das erste Spiel noch 5:7 verloren, so siegen die Strikers im zweiten Match 10:9. weiter
  • 187 Leser

8775 Mal zappelte der Ball im Netz

8775 Tore fielen in dieser Fußballsaison in den Aktivenligen der Männer und Frauen im Fußballbezirk Kocher/Rems. 8775 Mal jubelten die Torschützen, deren Teamkollegen und Fans. Tore sind das Salz in der Suppe im Fußball. Sie entscheiden über Sieg und Niederlage, über Auf- und Abstieg. „Wir wollen Tore sehen“ lautet deshalb der Torjägerwettbewerb, weiter
  • 440 Leser

Das Verfolger-Duo

Kreisliga B II: Marco Klotzbücher, Tim Adam
Zwei Angreifer teilen sich in der Kreisliga B II die Torjägerkanone: Marco Klotzbücher von der SGM Hohenstadt/untergröningen und Tim Adam aus Ruppertshofen erzielten je 31 Treffer. weiter
  • 357 Leser

Der Dauerbrenner

Kreisliga A I: Christioph Merz, 37 Tore
Christoph Merz trifft und trifft. Das ist nichts Neues. Der Angreifer der TSG Hofherrnweiler II ist Dauerbrenner in den Torjägerlisten des Bezirks. 37 Tore waren es in dieser Saison. weiter
  • 5
  • 282 Leser

Die Verletzte

Regionenliga Frauen: Anna Kraus, 21 Tore
Ihre Saison war grandios, doch dann verletzte sich Anna Kraus im Saisonfinale. Mit 21 Toren war sie dennoch die beste Torschützin unseres Kreises in der Regionenliga der Frauen. weiter
  • 401 Leser

„Lahm gehört klar nach hinten“

Fußball, Weltmeisterschaft in Brasilien: Kritik an den Wechseln von Jogi Löw – Freude über Miro Kloses Rekordtreffer
Das zweite deutsche Gruppenspiel bot wieder Spektakel: Nach dem furiosen Auftaktsieg lieferte sich die deutsche Nationalmannschaft beim 2:2 gegen Ghana einen packenden Schlagabtausch. Nach zwei Vorrundenspieltagen muss manch große Fußballnation schon die Koffer packen. Außenseiter sind in Galaform. Alles Themen, die Fußballbegeisterte der Region in weiter
  • 327 Leser

Lokalmatador macht das Rennen

Leichtathletik, 11. Hüttlinger Muffigellauf: Bernd Ruf ist der erste Champion aus Hüttlingen
Der Muffigellauf bei den Aktiven war nichts für schwache Nerven. Bernd Ruf vom TSV Hüttlingen hat sich bis zum Zielstrich förmlich durchgebissen und siegte in der hervorragenden Zeit von 26:38 Minuten vor Giuseppe Gorini. Bei den Frauen spulte Abonnement-Siegerin Katharina Kaufmann vom TSV Oettingen ein einsames Rennen herunter. weiter
  • 269 Leser

Leserbeiträge (5)

LAC´ler in Hüttlingen sehr erfolgreich

Der traditionelle Hüttlinger Lauf fand bei bestem Sommerwetter wieder in toller Feststimmung der Hüttlinger Muffigeltage, aber leider mit kleiner Besetzung statt. Gut, dass wenigstens die Essinger Läufer mit zahlreicher Beteiligung für Masse und Klasse sorgten. Dabei gab es drei Tagessiege für die jungen Nachwuchsläuferinnen

weiter
  • 1467 Leser

Das ist der soziale Wahnsinn!

Einwanderung vom Balkan:Der deutsche Staat hat meiner 99-jährigen Mutter im Pflegeheim ihr Sterbegeld und ihre geringen Ersparnisse weggenommen. Den Restbetrag von 2600 Euro, den sie großzügigerweise behalten durfte, reicht im Todesfall nicht mal für eine würdevolle Beerdigung. Ein Skandal! Aber für arbeitslose Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien, weiter
  • 4
  • 1832 Leser

Israel warnt vor Islamisten

Paris warnt vor Islamisten - Gotteskrieger mit Auslandserfahrung.Das Problem von uns Menschen liegt darin, dass wir aus der Vergangenheit kaum lernen und das Heute nicht in seiner Auswirkung auf die Zukunft beachten. Außerdem suchen wir nicht den Grund, beziehungsweise den Anfang der Streitereien, um den Schuldigen liebevoll und einfühlsam zur Umkehr weiter
  • 3
  • 1726 Leser

So soll es sein: ein Miteinander der Nationen

Sonne, Sonne, gute Voraussetzungen für das Internationale Fest in Aalen.

Auch der AWO-Ortsverein Aalen hat sich mit vielen ehrenamtlichen Helfern mit einem Stand beteiligt. Angeboten wurden am Samstag u.a. Flammkuchen und am Sonntag Kaffee, Kuchen und Schminken von Kindern mit den Erzieherinnen des Kindertagheimes. Ein Dankeschön an dieser

weiter
  • 1199 Leser

Auflösung der alten Einrichtung und sonstige Gegenstände des alten Clubheims

Nur noch wenige Wochen stehen bis zur Eröffnung des neuen Sportpark Märchengarten an. In den nächsten Tagen werden bereits die ersten Umzugskartons gepackt und ins neue Domizil transportiert.Im alten Clubhaus bleiben zwangsläufig einige Gegenstände zurück, welche nicht mehr benötigt werden.Dazu zählt unter anderem

weiter
  • 1227 Leser