Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Juni 2014

anzeigen

Regional (137)

Aalen feiert den Einzug der Nationalelf ins Achtelfinale

Mit 1:0 hat die DFB-Auswahl am Donnerstagabend das US-Team besiegt und so den Einzug ins Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien perfekt gemacht. Nur einmal durften die Fans in der Aalener Innenstadt oder der Alten Schmiede frenetisch jubeln – als Müller traf. Am Ende hieß es wieder Auto-Korso, diesmal aber etwas kleiner als gewohnt. weiter

GUTEN MORGEN

Lieber Jogi, Gratulation zum 1:0. Aber jetzt mal unter uns: So wird das nichts mit dem Titel. Mit drögem Ball-hin-und-her-Geschiebe. Ja, ja, ich weiß schon, ging nicht anders gegen den Jürgen und athletische US-Boys. Der Klinsi kennt ja unser Team aus dem Effeff und was neu ist, das weiß die NSA. Schon klar. Und dann hat er ja auch noch den Berti. Gut, weiter
  • 5
  • 351 Leser

Hallen-Duschen wieder nutzbar

Aalen-Wasseralfingen. Die mikrobiologische Nachuntersuchung der Wasserproben aus der Sporthalle am Schäle hat ergeben, dass die Wasserqualität wieder einwandfrei ist. Der Ende Mai festgestellte Befall mit Legionellen-Keimen wurde durch die von der Stadtverwaltung eingeleiteten Maßnahmen beseitigt. „Die Wasserqualität ist einwandfrei“, heißt weiter
  • 527 Leser

Karin Haisch jetzt offiziell gewählt

Aalen. Karin Haisch, seit 17. April kommissarische Pressesprecherin der Stadt Aalen, ist am Donnerstag vom Aalener Gemeinderat offiziell in ihrem neuen Amt bestätigt worden. Die frühere stellvertretende Amtsleiterin beim Amt für Kultur- und Tourismus war im Zuge des von Oberbürgermeister Thilo Rentschler angeschobenen Ämtertauschs bereits Mitte April weiter
  • 5
  • 225 Leser

Video zeigt Unfall auf der B29

Polizei: Personenwagen ragte etwas in die Fahrbahn hinein – Lkw rammte
Für die Polizei ist inzwischen ziemlich klar, wie es zu dem schrecklichen Unfall auf der B 29 bei Lorch-Waldhausen kommen konnte. Sie hat ein Video, auf dem die schlimmen Ereignisse dieses Montags festgehalten sind. weiter
  • 169 Leser

Viel Lokalkolorit

Am Wochenende starten die Wasseralfinger Tage so richtig durch. Einen kleinen Auftakt gab es bereits am Mittwoch, 25. Juni, abends im Bürgerhaus. Aus ihrem Buch „Geheimnisse und Geschichten entdecken“ haben Eva-Maria Bast (links) und SchwäPo-Reporterin Sibylle Schwenk gelesen und dabei viel Lokalkolorit geboten. (Foto: opo) weiter
  • 832 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferientenniskurse beim TC Ellwangen

Der TC Ellwangen bietet mit der Tennisschule R. & R. Huber (Murnau) von Montag, 11. bis Freitag, 15. August auf der Anlage des TC Ellwangen einen Intensivkurs an. Auch wer nicht Mitglied beim TC ist, kann teilnehmen. Angeboten werden Tages- und Abendkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.Anmeldungen bei Lieselotte Heller, Ellwangen, Tel. 07961/4512. weiter
  • 235 Leser

JustDixie-Show fällt aus

Ellwangen. Der traditionelle Weißwurstfrühschoppen mit JustDixie und dem Vocal-Ensemble Herrengedeck am Sonntag, 29. Juni, der im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ im Palais Adelmann über die Bühne gehen sollte, fällt aus. Krankheitsbedingt müsse die Veranstaltung abgesagt werden, teilten die Musiker am Donnerstagaben der SchwäPo mit. weiter
  • 793 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Restplätze für das Ministrantenzeltlager

Für das Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof vom 31. Juli bis 6. August sind noch Plätze frei. 9- bis 15-jährige Ministranten des ehemaligen Dekanats Ellwangen und auch Erstkommunionkinder 2014 können mitmachen. Anmeldeformulare unter www.diebringenwas.de und im Pfarramt St. Vitus Ellwangen (Priestergasse 12). weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler führen zum Stadtjubiläum

„Sieben-Sechs-Vier – Ellwangen entsteht hier!“, unter dieser Überschrift inszenieren Schüler des Peutinger-Gymnasiums am Freitag, 4. Juli, zum Stadtjubiläum eine Zeitwanderung durch die Kapitel der frühen Ellwanger Stadtgeschichte. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Innenhof des Alamannenmuseums. Es gilt ein reduzierter Museumseintritt: weiter
  • 5
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommeraktion „Bienen“

Bienenvölker und Bienenkörbe beleben wieder den Garten des Alamannenmuseums. Die Aktion wird seit 2010 mit dem Ellwanger Bezirksverein für Bienenzucht durchgeführt und findet bis zum Beginn der Sommerferien statt. Nur für kurze Zeit werden dabei für Kindergärten und Schulen Führungen im Museumshof angeboten. Schon aus der Zeit der Alamannen ist die weiter
  • 5
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Der Puberterrier“

Tosca Zastrow-Schönburg vermittelt am Mittwoch, 2. Juli, um 19.30 Uhr im Foyer des Hariolf-Gymnasiums, was aus der Perspektive der Kinder und Eltern in der Pubertät passiert. Sie ist Evolutionspädagogin und Lernberaterin für Praktische Pädagogik. Veranstalter sind die Freunde der Ellwanger Gymnasien. Für die Bewirtung sorgt eine Schullandheimklasse. weiter
  • 271 Leser

27. Juni – hier sind die Siebenschläfer von der Ostalb

27. Juni – da war doch was? Richtig! Siebenschläfertag! Der Legende nach geht der Siebenschläfertag auf sieben Brüder zurück, die, eingeschlossen in einer Höhle, fast 200 Jahre lang geschlafen haben sollen. Nach einer Bauernregel gibt die Witterung am Siebenschläfertag Aufschluss über das Wetter der nächsten sieben Wochen. Demnach dürften die weiter
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste der 42-jährige Lenker eines Kleintransporters sein Fahrzeug am Mittwochmittag gegen 12.15 Uhr auf der Röhlinger Straße anhalten. Dies bemerkte ein 39-jähriger VW-Fahrer zu spät und fuhr auf. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. weiter
  • 762 Leser

68 Anmeldungen

Die Essinger Gemeinschaftsschule hat 68 Anmeldungen für das kommende Schuljahr. Durch die damit verbundene Dreizügigkeit würde es zu einem räumlichen Engpass kommen. Dem will die Gemeinde nun rechtzeitig gegensteuern. weiter
  • 723 Leser

Den Wohnwagen der Ex angezündet

Das Amtsgericht Ellwangen verurteilt einen 50-jährigen Mann wegen schwerer Brandstiftung
Weil er den Wohnwagen seiner Ex-Freundin angezündet hatte, wurde ein 50-Jähriger wegen schwerer Brandstiftung vom Amtsgericht Ellwangen verurteilt. Heute lebt der Mann mit seiner Ex wieder zusammen. Weil er ein Geständnis ablegte, kam er mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 216 Leser

Freitag, 27. Juni

10 Uhr: Elektroautoprojekt im Treffpunkt Baden-Württemberg11 Uhr: Türkische Frauen aus Schwäbisch Gmünd zeigen ihre Handarbeiten bei den LandFrauen12 Uhr: Kinderworkshop Pflänzchen pikieren am Weleda-Pavillon14 Uhr: Eröffnungsgottesdienst am Salvator16.20 Uhr: Historische Tanzgruppe und Musikschulen am Rokokoschlösschen17.30 Uhr: Barockkonzert; Veranstaltungsort: weiter
  • 688 Leser
POLIZEIBERICHT

Putzwütiger Dieb?

Aalen. Zwischen Montag, 2. und Mittwoch, 25. Juni wurden aus insgesamt drei verschlossenen Containern, die auf einem Firmengelände in der Stiewingstraße stehen, zirka 2400 Putzlappen gestohlen. Der Wert der gereinigten Lappen wird auf rund 1200 Euro geschätzt. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Wasseralfingen (07361) 97960. weiter
  • 874 Leser

Unfall an der Brezel

Am Ausgang der Aalener Brezel in Richtung Gmünd ereignete sich am Donnerstag ein Unfall, bei dem ein Autofahrer verletzt wurde. Der Mann war gegen 10.20 Uhr auf der rechten Fahrspur aus Richtung Aalen/Oberkochen unterwegs. Links von ihm fuhr ein 40-Tonnen-Sattelzug, der an der Zusammenführung mit der B 29, aus Richtung Rombachtunnel vom linken Fahrstreifen weiter
  • 160 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte ein Autofahrer am Mittwochmittag gegen 14.20 Uhr ein Fahrzeug, das zu dieser Zeit auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Dr. Adolf-Schneider-Straße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 900 Euro. weiter
  • 941 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Ellwangen

Die Feuerwehr- und die THW-Jugend Ellwangen führen am Samstag, 28. Juni, eine gemeinsame Altpapiersammlung im Ellwanger Stadtgebiet durch. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute. Bitte das gebündelte Papier bis 8 Uhr bereitstellen. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Regelsweiler

Am Samstag, 28. Juni, findet das Dorffest in Stödtlen-Regelsweiler auf dem Spielplatz und dem Sportplatz statt. Ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen, ab 18 Uhr Spanferkel und mehr vom Grill. Der Erlös kommt dem Spielplatz zugute. Bitte Teller und Besteck mitbringen. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grillplatzfest in Breitenbach

Am Wochenende veranstalten die Aktiven vom Tal (AVT) wieder ihr traditionelles AVT-Fest am Grillplatz in Ellenberg-Breitenbach. Am Freitag, 27. Juni, 20 Uhr findet ein Preisbinokelturnier statt. Am Samstag Tanz und Unterhaltung mit Tobias. Am Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst im Festzelt. Frühschoppen und Mittagstisch schließen sich an. Kaffee- und Kuchenverkauf weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonderführung zum Stadtjubiläum

Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Samstag, 28. Juni, eine spezielle Sonderführung zum Stadtjubiläum an. Der kurzweilige Rundgang mit dem Titel „Mächtige Äbte, fromme Mönche und ein Elch“ führt zu besonderen Stationen und informiert über Ereignisse und Anekdoten aus der Stadtgeschichte. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stationäres Hospiz bildet Helfer aus

Das stationäre Hospiz in Ellwangen sucht Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich für schwerkranke und sterbende Menschen engagieren möchten. Die Ausbildung beginnt am 8. Oktober. Anfang Dezember wird die theoretische Ausbildung abgeschlossen und es folgt ein achtwöchiges Praktikum mit einem wöchentlichen Einsatz von ca. 4 Stunden. Am Mittwoch, 2. Juli, weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldetermin für die Fischerprüfung

In der Hammerschmiede in Königsbronn startet am 29. Oktober ein Vorbereitungslehrgang zur staatlichen Fischereiprüfung am 15. November. Anmeldung bei Arnd Schöllhorn, Telefon 0175-5643840 oder E-Mail: A250362@aol.com. Anmeldetermin ist Samstag, 12. Juli, von 10 bis 13 Uhr im Rathaus Königsbronn. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Besten der Region

Jedes Jahr stellen sich Nachwuchsmusiker der Herausforderung des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. Eine Auswahl der erfolgreichsten Teilnehmer aus der Region Ostwürttemberg präsentiert sich am Sonntag, 6. Juli, um 17 Uhr beim Bundespreisträgerkonzert im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg. Karten gibt es im Vorverkauf zu 11,85 Euro, ermäßigt weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst an anderer Stelle

Der ökumenische Gottesdienst am Stadtfest-Samstag, 28. Juni, findet um18 Uhr nicht in der Versöhnungskirche, sondern in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul statt. Dies teilt die Stadtverwaltung Oberkochen mit. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matthias Holtmann in Königsbronn

Radiomoderator Matthias Holtmann, erzählt am Montag, 14. Juli, um 19.30 Uhr in der Hammerschmiede in Königsbronn aus seinem Leben. Eintrittskarten zu acht Euro gibt es im Vorverkauf im Rathaus Königsbronn, Zimmer 5, Telefon (07328) 9625-10. Veranstalter des Abends ist die Volkshochschule Königsbronn. weiter
  • 376 Leser

Tag der offenen Gartentüre

Lauchheim. Der Obst- und Gartenbauverein Lauchheim veranstaltet zusammen mit der Familie Cyka am Sonntag, 29. Juni, einen Tag der offenen Gartentür in der Banzenmühle, gelegen an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Westerhofen und Lauchheim. Die wohl größte Parkanlage in der Region in privater Hand mit Jagst, Banzenbach, Teich, kreativen Elementen weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Uriah Heep und Siggi Schwarz & Friends

„Siggi Schwarz & Friends“ und Uriah Heep treten am Mittwoch, 30. Juli auf dem Festival Schloss Kapfenburg auf. Karten für das Open Air-Konzert gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de, unter (07363) 961817 und an allen CTS-Vorverkaufsstellen. Siggi Schwarz & Friends spielen ab 20 Uhr. Außerdem spielen Maybebop, Santiano und das SWR2 weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer sind die Aleviten?

Die Naturfreunde Oberkochen bitten am Freitag, 4. Juli, zum Infoabend über „Aleviten“. Wer sind Aleviten? Woher kommen sie? Diesen und anderen Fragen geht die Studentin Fatma Ceyhan nach. Beginn ist um 19 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein. Danach gibt es kulinarische Spezialitäten. weiter
  • 521 Leser

Mess-Countdown-Party mit DJ Ötzi

Bopfingen. Am Donnerstag, 3. Juli, 20 Uhr, steigt die Ipfmess-Countdown-Party mit DJ Ötzi im Festzelt „Zum Senz“. Karten: bei der Stadtkasse im Rathaus oder bei u.steiner@bopfingen.de. weiter
  • 796 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour zum Baron nach Tannhausen

Am Sonntag, 29. Juni radelt der Schwäbische Albverein Bopfingen über Unterschneidheim nach Tannhausen, wo Freiherr Michael von Tannhausen der Gruppe sein Schloss zeigt. Gäste sind willkommen. Treffpunkt: 11 Uhr, Rewe-Parkplatz. Die Führung hat Heinz Hubel, Tel. (07362) 4253. weiter
  • 361 Leser

Schlangenalarm in Bopfingen

Bopfingen. Äußerst bedrohlich hörte sich der Hilferuf einer Frau an, die am Mittwoch, gegen 18.45 Uhr die Polizei zu Hilfe rief. In ihrem Haus sei eine etwa 1,50 Meter lange Schlange. Sie habe diese entdeckt als sie versehentlich auf der Kellertreppe draufgetreten war. Polizisten konnten, nachdem sie diverse Gegenstände zur Seite geräumt hatten, eine weiter
  • 1118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Kirchheim

Der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim feiert sein Sommerfest bei der Schule. Beginn ist am Samstag, 28. Juni, um 17 Uhr mit Vesper und Fassbier. Am Sonntag, 29. Juni, ab 10 Uhr startet der Frühschoppen, danach gibt's Mittagstisch, nachmittags Kaffee und Kuchen und am Abend Vesper. Am Sonntag ist von 11 bis 18 Uhr ein Kinderprogramm. weiter
  • 356 Leser

Vollsperrung in Kerkingen

Bopfingen-Kerkingen. Wegen des Festumzuges der Feuerwehr ist die Ortsdurchfahrt Kerkingen (L 1070) am Sonntag, 29. Juni, von 14 bis 16 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Kerkingen weiträumig zu umfahren. weiter
  • 850 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Willy Klotzbücher, Peter-Köhle-Str. 2, zum 80. Geburtstag.Lauchheim. Hugo und Beda Mattheis, zur Diamantenen Hochzeit am 26.Juni.Neresheim. Wilfried Peter Hardy Fischer, Karl-Bonhoeffer-Str. 2, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Luzia Hug, Weingartenstr. 64, zum 86. Geburtstag.Ellwangen. Margarethe Schnepf, Uhlandstr. 10, zum 90., weiter
  • 168 Leser

Gute Auslastung schafft Perspektive

VHS Ostalb mit guter Kurs-Auslastung in 2013 – Konrad Theiss für 30 Jahre als Vorstandsvorsitzender geehrt
Mit knapp 7000 Unterrichtseinheiten im Jahr 2013 liegt die VHS Ostalb knapp an der Grenze zu einer „mittleren“ VHS. Die Einstufung bemisst die Landesmittel. Diese „PS“-Zahl, wie es Vorsitzender Konrad Theiss nannte, führt die VHS auch im laufenden Jahr in eine gesunde Phase. Im Bürgersaal des Rathauses Westhausen trafen sich weiter
  • 299 Leser

Bibel und der Tod

Leserbrief zu „der Tod ist ein Freund“ v. J. FuchsbergerEs ist lobenswert, dass Joachim Fuchsberger und seine Frau bald 60 Jahre verheiratet sind. Solche Vorbilder braucht unser Land. Doch seine Ansicht über den Tod bestätigt die Bibel, die verlässliche Quelle, nicht.Der Apostel Paulus schreibt im Römerbrief Kap. 5,12: Durch einen Menschen weiter
  • 192 Leser

Einwanderer helfen

Zu den Lesermeinungen vom 23. und 24. Juni zum Thema „Einwanderung und Hartz IV- Bezug“Der Empörung zweier Lesermeinungen vom 23. und 24. 6. über osteuropäische Einwanderer, die Sozialleistungen beziehen, möchte ich einen anderen Blickwinkel entgegensetzen:Angesichts der demographischen Entwicklung in Deutschland ist der Bedarf an Pflegekräften weiter
  • 5
  • 218 Leser
Eine Wahnsinnsstimmung herrschte am Donnerstagabend bei der Übertragung des Spiels Deutschland gegen USA in der WM-Beach Arena auf dem ehemaligen Bauhofgelände. Alle Sitzgelegenheiten waren schon lange vor Spielbeginn vergeben. Über 100 Fußballfans verfolgten den 1:0 Sieg der deutschen Elf von der Hochbrücke aus, von wo auch dieses Bild aufgenommen weiter
  • 1148 Leser

Vier Rotoren für die Bürger

In Hinterlengenberg große Zustimmung – Weitere Informationsveranstaltungen geplant
Der „Bürgerwindpark Virngrund“ nimmt Gestalt an: die Stadtwerke Ellwangen haben die Unterlagen für vier Windräder zwischen Hinterlengenberg und Hinterbrand beim Landratsamt eingereicht. Anders als im benachbarten Leinenfirst wurden im Vorfeld keine Bedenken von Anliegern bekannt. weiter
  • 5
  • 150 Leser

Kulturzug wird aufs Gleis gesetzt

Mit dem Kulturfahrplan richtet die Stadt die Kulturarbeit neu aus – Ideenschmiede am 21. Juli
Nicht mehr ums Museumskonzept, sondern um einen Kulturfahrplan geht es seit Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Der Name steht für eine grundlegende Neuausrichtung der Kulturarbeit in Aalen – auch unter Bürgerbeteiligung. Am Montag, 21. Juli, will die Stadt zur Ideenschmiede Kultur einladen. weiter
  • 5
  • 196 Leser
SCHAUFENSTER

Einführungsmatinée

Kulturchef vertritt Opernchef: Matthias Jochner, Fachbereichsleiter für Kultur in Heidenheim, stimmt Interessierte am Sonntag, 29. Juni um 11 Uhr auf die bevorstehende Premiere von „Der Bajazzo / Cavalleria rusticana“ ein – in Vertretung für Festspieldirektor Marcus Bosch. Dieser dirigiert in Nürnberg eine Vorstellung.„Cabaret“ weiter
  • 501 Leser
NEU IM KINO

Einmal Hans mit scharfer Soße

„34?! Allah sei mit Dir“, sagt der türkische Einzelhändler Adnan, während er seinem Vetter Ismael (Adnan Maral) und dessen unverheirateter und deshalb zu beklagender Tochter Hatice (Idil Üner) die Kichererbsen in den Einkaufskorb füllt. Da weiß er allerdings noch nicht, dass er später selbst noch geduckt durch das miefige Reihenhaus-Mileu weiter
  • 475 Leser

Mit gutem Nordwind in den Sommer

Lesung in der Schlossscheune
Mit einer szenischen Lesung nach dem Besteller „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer mit Sandra Jankowski und Franz Klaffke geht die Kulturinitiative Schlossscheune Essingen am Sonntag, 6. Juli, 19 Uhr in die Sommerpause. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsvorsteher von Pommertsweiler

Am Mittwoch, 2. Juli, ist um 18.45 Uhr konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates von Abtsgmünd-Pommertsweiler im Feuerwehrgerätehaus. Dabei stehen die Vorschläge für die Wahl des Ortsvorstehers und seines Stellvertreters auf der Tagesordnung. weiter
  • 520 Leser

Seefest am Laubach-Stausee

Abtsgmünd. Das Motto am Sonntag, 29. Juni, heißt „25 Jahre Wanderheim Abtsgmünd“. Das Seefest beginnt um 10 Uhr mit dem Fassanstich. Ab 11.30 Uhr bietet der Albverein Abtsgmünd Mittagstisch mit Spezialitäten aus dem Backhäusle, später Kaffee und Kuchen. Musik machen ab 11 Uhr „Die Kaiserberger“ und ab 14 Uhr die „Blechbagasch“. weiter
  • 2002 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des SV Pommertsweiler

Der Sportverein Pommertsweiler lädt am Sonntag, 29. Juni, ab 11 Uhr zum Sommerfest auf dem Schulhof der Grundschule ein. Ab 13 Uhr wird ein „Human-Table-Soccer-Turnier“ veranstaltet. Außerdem steht Torwandschießen, ein Spiel- und Spaßparcours und Kinderschminken auf dem Programm. weiter
  • 535 Leser

Guido Cantz: Verwandtschaft nach Nördlingen

"Verstehen-Sie-Spaß-Moderator" trägt sich ins Goldene Buch ein

Nördlingen. Guido Cantz, bekannt als Moderator der ARD-Samstagabend-Show „Verstehen Sie Spaß?“ nutzte bei einem Besuch in Nördlingen vor allem die Gelegenheit, sich mit seiner Familiengeschichte zu beschäftigen. Bekanntermaßen ist im Wemdinger Viertel eine Straße nach Caspar Kantz benannt, dem Theologen,

weiter
  • 4392 Leser

57 Preise und 90 Belobigungen

Abschlussprüfung an der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen
An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule in Aalen, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Prüfung von Industrie- und Handelskammern, Steuerkammern und Handwerkskammern gewertet wird, haben 370 Auszubildende und 54 externe Prüflinge teilgenommen. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Das Abitur endlich in der Tasche

Absolventinnen und Absolventen des Abendgymnasiums Ostwürttemberg feiern ihren besonderen Erfolg
Am Mittwochabend konnten insgesamt 31 stolze Abiturientinnen und Abiturienten des Abendgymnasiums bei einer Feier im Landratsamt in Aalen ihre schwer erarbeiteten Zeugnisse in Empfang nehmen. weiter
  • 377 Leser

Das Sonnwendfeuer lodert in die Johannisnacht

Traditionelle Bergmesse auf dem Sandberg in der Weststadt mit Pfarrer Martin Dörflinger zieht rund 150 Christen an
Da geriet der Pfarrer ins Schwärmen. „Die Sonne zaubert uns einen schönen Abend“, sagte Martin Dörflinger nach der Bergmesse auf dem Sandberg zu sommerlich gestimmten Besuchern. weiter
  • 156 Leser

80 Sitze unter dem Dach des TSV-Stadions

Gemeinde schießt 10 Prozent zu
80 Kunststoffsitze will der TSV Essingen in den mittleren drei Feldern der Tribünenüberdachung im Schönbrunnenstadion anbringen. Die Gemeinde beteiligt sich an den Kosten von 1800 Euro mit einem Zuschuss von zehn Prozent. weiter
  • 5
  • 202 Leser

Rettung aus dem Finsteren Loch

Heubach. Im „Finsteren Loch“ auf dem Rosenstein hat sich ein Kind so verletzt, dass es zur weiteren Versorgung in die Klinik gebracht werden musste. Nach Alarmierung durch die Integrierte Leitstelle Ostalb wurde das Kind durch Einsatzkräfte der Bergwacht versorgt und an den Rettungsdienst übergeben. Zusätzlich wurde der Rettungsdienst von weiter
  • 5
  • 1005 Leser

Neubau und Kritik am Kirchensaal

Kirchengemeinderat beschließt Neubau des Gemeindehauses – Kirchenschließung sorgt für Zündstoff
Das evangelische Gemeindehaus wird neu gebaut. Da waren sich die Kirchengemeinde und deren Vertreter am Mittwochabend einig. Auf Kritik aus den Reihen der knapp 50 Gäste stieß das Vorhaben, in das Wohngebäude, das nach dem Abriss auf dem Areal der Martinskirche erstellt wird, einen Gemeinderaum zu integrieren. weiter
  • 5
  • 555 Leser

In Gmünd spielt die Musik

Landesgartenschau lockt 81 Musikvereine zum Landes-Musik-Festival am Samstag, 5. Juli
Sänger, Streicher, Akkordeonorchester, Zupf-, Zitter- oder Hackbrettensembles – alle sind sie dabei beim 17. Landes-Musik-Festival in Schwäbisch Gmünd. Rund 3000 Musiker aus der Region und dem Land bringen am Samstag, 5. Juli, die Landesgartenschau und die Innenstadt zum Klingen. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Bank zahlt fünf Prozent Dividende aus

Raiffeisenbank Westhausen präsentiert bei der Hauptversammlung die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013
Mit 3188 Mitgliedern die 13 154 Geschäftsanteile halten, sei die Raiffeisenbank Westhausen einem ihrer Ziele näher denn je. Dies sagte Vorstand Reinhard Schemel bei der Hautversammlung in der Turn- und Festhalle. weiter
  • 275 Leser

Bürger verschönern Innenstadt

„Oberkochen City blüht“ mit 90 selbstbemalten Blumentrögen zum 35. Stadtfest
Oberkochen ist heimeliger, bunter, kreativer und schöner geworden. „Viele Bürger haben mit Engagement die Pflanzkübel bemalt und unsere Innenstadt hat an Attraktivität beträchtlich hinzugewonnen“, sagt Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 198 Leser

Lebenshilfe startet

Neue Außengruppe am Kindergarten in Hülen
Nach mehreren Vorgesprächen auf Verwaltungsebene und einem Elterninfoabend soll nun am Kindergarten Regenbogen in Hülen eine Außengruppe der Lebenshilfe Aalen eingerichtet werden. Dabei werden behinderte und nichtbehinderte Kinder zusammen geführt und nach Kräften gefördert. weiter

Solide Stadtfinanzen

Gemeinderat Lauchheim, Jahresrechnung 2013
Lauchheims Bürgermeister Werner Kowarsch hat mit Unterstützung von Stadtkämmerin Melanie Sturm in der Gemeinderatssitzung über den aktuellen Stand des Kommunalvermögens informiert. Etliche Positionen des Rechnungsabschlusses 2013 zeigen bessere Ergebnisse als erwartet. weiter
  • 163 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest auf dem Köpfle

Der Schwäbische Albverein Essingen lädt am Samstag, 28. Juni, ab 17 Uhr zum Bergfest auf dem „Köpfle“ ein. weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunte Tage beim SV Lautern

Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Juni, lädt der Sportverein Lautern zu seinen„Bunten Tagen“ ein. Die sportlichen Wettkämpfe werden am Samstagnachmittag ab 16 Uhr mit einem Freundschaftsspiel der Fußball-Jugend gestartet , danach gibt es ein Bobbycar-Rennen und ein Mitmachprogramm. Am Sonntag heißt’s ab 10 Uhr „Ballspiele und weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Stalltüren in Irmannsweiler

Die Landjugend Aalen-Essingen beteiligt sich mit einer „gläsernen Produktion“ an der landesweiten Aktion und öffnet am Sonntag, 29. Juni, die Stalltüren für den „Tag des offenen Hofes“ bei Hubertus Holz und Jürgen Kolb in Irmannsweiler. Beginn:10 Uhr mit Gottesdienst. Anschließend erwartet die Besucher ein vielseitiges Angebot. weiter
  • 664 Leser

Streichhoffeld: weiter geht’s nach Westen

Vergabe des 4. Bauabschnitts
Das Industriegebiet Streichhoffeld stößt an seine Grenzen. Eine Erweiterung nach Westen hin ist beabsichtigt. Die Erdarbeiten hat der Gemeinderat an die Firma Haag-Bau, Neuler, zum Angebotspreis von 269 153 Euro vergeben. weiter
  • 148 Leser

Wasserleitung in Hermannsfeld wird saniert

Vorbereitung noch in 2014
Die marode Wasserleitung in Hermannsfeld wird nun doch – wie ursprünglich geplant – zeitnah saniert. Vorbereitende Maßnahmen sollen noch in diesem Jahr getroffen werden, die Hauptarbeiten indes werden im Jahr 2015 erfolgen. weiter
  • 181 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

Wört. Damit im Kindergarten eine Ganztagesbetreuung angeboten werden kann, müsse ein Ruheraum geschaffen werden, erklärte Bürgermeister Thomas Saur. Der Schlafraum soll im Erdgeschoss des Gebäudes und zwischen zwei Gruppenräumen entstehen. Dann könne der Raum von beiden Gruppen genutzt werden. Die dadurch wegfallende Fläche soll in einem Anbau an den weiter

Lettengasse wird herausgeputzt

Adelmannsfelden zapft Zuschusstöpfe an: Vollausbau kommt Gemeinde billiger als Teilsanierung
Mehr Sanierung für weniger Geld: Im Finden und Nutzen von Zuschusstöpfchen macht dem Adelmannsfelder Bürgermeister Edwin Hahn so schnell keiner was vor. Davon profitiert jetzt die Lettengasse. Der Gemeinderat stimmte dem Projekt in seiner Sitzung am Mittwoch einmütig zu. weiter
  • 5
  • 185 Leser

Neubau des Rathauses liegt im Zeitplan

Gemeinderat Wört besichtigt das Projekt und bestellt das Mobiliar – Draht-Fisch als Kunstwerk im Foyer
Der Wörter Gemeinderat hat zum Ende seiner Legislaturperiode den Rathausneubau besichtigt und mit seinen Beschlüssen die Weichen für den weiteren Innenausbau gestellt. In der nachfolgenden Sitzung wurde dann noch das Mobiliar bestellt. weiter
  • 113 Leser

Warum brennt Licht im Wasserturm ...?

Eine Fülle interessanter und auch pfiffiger Aktionen und Vorhaben beschäftigte den Adelmannsfelder Gemeinderat
Was isch au des? Bürger melden dem Rathaus immer wieder, im Wasserturm brenne nachts noch Licht ... Diese und andere Fragen wurden am Mittwoch im Adelmannsfelder Gemeinderat geklärt. weiter
  • 5
  • 149 Leser

Barockwoche: Gartenschau länger offen

Einlass teilweise bis 22 Uhr
Die Landesgartenschau verlängert in der so genannten Barockwoche die Kassen und Einlasszeiten am Haupteingang Alte Post. Von Freitag, 27. Juni, bis Freitag, 4. Juli, wird diese Kasse täglich bis 20 Uhr geöffnet sein. Einlass ist bis 21 Uhr, an den letzten beiden Tagen sogar bis 22 Uhr. weiter
  • 471 Leser

Faszination Fliegen – groß und in Miniatur

Fliegergruppe Bopfingen bittet am 28. und 29. Juni zu ihrem traditionellen Flugplatzfest auf den Sandberg
Zu ihrem zweitägigen Flugplatzfest bittet die Fliegergruppe Bopfingen auf den Bopfinger Sandberg. Am Samstag, 28. Juni, ab 11 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, von 10 bis 20 Uhr, dreht sich dort alles um die Faszination Fliegen. weiter
  • 5
  • 145 Leser

Feuerwehr Kerkingen bittet zum Fest

Am Wochenende geht’s rund – Fahnenweihe, Umzug und historischer Handdruckspritzenwettbewerb
128 Jahre hat es gedauert. Nun erhält die Kerkinger Feuerwehr eine eigene Fahne. Klar, dass dies groß gefeiert wird. Vom 27. bis 29. Juni dreht sich in Kerkingen alles um die Feuerwehr. Zudem wird dort der landesweite Wettbewerb für historische Feuerlöschhanddruckspritzen ausgetragen. weiter
  • 163 Leser

Flüchtlinge sind angekommen

Ehemaliges Kloster Kirchheim beherbergt nun 28 Menschen aus dem krisengeschüttelten Syrien
Fünf Flüchtlingsfamilien mit insgesamt 28 Personen aus Syrien sind nun im ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Kirchheim eingetroffen. weiter
  • 352 Leser

Auf neuen Wegen zum Personal

Business Talk der Agentur für Arbeit zeigt Unternehmen arbeitsmarktpolitische Handlungsfelder auf
Die Reihe der Business Talks der Agentur für Arbeit soll Unternehmen für die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts von heute sensibilisieren. In der Königsbronner Hammerschmiede griff die Agentur für Arbeit das Thema Fachkräftesicherung und Rekruting auf. weiter
  • 5
  • 1240 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Keine Lohn-Schlupflöcher zulassen

Für die 1940 Langzeitarbeitslosen im Ostalbkreis soll der Mindestlohn gelten. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Die NGG im Bezirk Ulm/Aalen/Göppingen erteilt Ausnahmen beim geplanten Mindestlohn eine klare Absage. „Wenn Langzeitarbeitslose oder Jugendliche, die noch keine 18 Jahre alt sind, weniger als 8,50 Euro pro weiter
  • 5
  • 1016 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neue Leuchtenfamilie entworfen

Das Gmünder Büro für Industriedesign Ottenwälder und Ottenwälder hat für Oligo eine Leuchtenfamilie entworfen, die mehrfach ausgezeichnet wurde und im Oktober den Focus Open in Silber erhält: Glance. Warum das so ist, erläutert Petra Kurz-Ottenwälder, Mitgründerin und Mitinhaberin des Schwäbisch Gmünder Designstudios: „Glance verbindet klassische weiter
  • 1558 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Standardwerk mit sechster Auflage

Mit über 50 Fachbüchern ist Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering ein bedeutender Autor. Sein Lehrbuch „Elektronik für Ingenieure und Naturwissenschaftler“ ist nun in der sechsten, überarbeiteten Auflage erschienen. Gerade ein Fachgebiet wie die Elektronik unterliege einem schnellen technischen Wandel, so dass dieses Werk auf den neuesten Stand gebracht weiter
  • 1476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zu den Artenschutztagen

Am Samstag, 28. Juni, bietet der BUND im Rahmen der Artenschutztage 2014 eine Exkursion zum Naturschutzzentrum zwischen Ebnat und Waldhausen mit Imkervorführung an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr der Parkplatz des Landratsamtes Aalen zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder um 14 Uhr direkt am Naturschutzzentrum. Anmeldungen an C.-H. Rieger, (07367) 4361, weiter
  • 271 Leser

Regeln für Grabsteine gelockert

Neufassung der Friedhofsordnung – Ebnat will Planung an der Leichenhalle noch einmal überdenken
Die Friedhofsordnung der Stadt Aalen hat nur ein gutes Jahr Bestand gehabt. Der Passus, dass nur Grabsteine und Steineinfassungen verwendet werden dürfen, die nachweislich aus fairem Handel stammen und ohne ausbeuterische Kinderarbeit hergestellt wurden, ist nicht zu halten. weiter
  • 1
  • 143 Leser

Straße vier Wochen zu

Neue Stützwand für die Kreisstraße 3240 zwischen Laubach und Reichenbach
Noch bis voraussichtlich Freitag, 25. Juli, bleibt die Kreisstraße 3240 zwischen Abtsgmünd – Laubach und Aalen – Reichenbach für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt. weiter
  • 5
  • 288 Leser

Von Göttern und Menschen

25. Ostalb-Spiel & Theatertage „Szenenwechsel“ - das Theaterfestival feiert Jubiläum
Es wird ein bemerkenswertes Jahr für die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb e.V. in Aalen. Gleich in zweifacher Hinsicht. Zum einem geht das von dem Verein organisierte Theaterfestival bereits in die 25. Runde und wird damit ein Vierteljahrhundert alt. Zum anderen geht die Leiterin des Amateurtheaters Dinah Politik ab dem Herbst beruflich neue Wege weiter
  • 578 Leser

Stationen eines Diven-Lebens

Gilla Cremer präsentiert „So oder so – Hildegard Knef“ bei Oberkochen dell’ Arte
Hildegard Knef war Deutschlands letzte Diva, bekannt als Schauspielerin, Chanson-Sängerin und Autorin. Gilla Cremer bringt die Karriere der Ausnahmekünstlerin in einer beeindruckenden Hommage zurück auf die Bühne. Sie führt das Publikum durch Stationen aus dem Leben der Knef, spielt, erzählt, tanzt und singt sich durch eine außergewöhnliche Biografie weiter
  • 386 Leser
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Nördlinger Kulturforums kommt die Chilenin Veronica Gonzalez um 19 Uhr zusammen mit dem Gitarristen Markus Büttner in den Konzertstadl nach Reimlingen. Das Duo verbindet gekonnt die eindrucksvolle Stimme Gonzalez und das das gefühlvolle Gitarrenspiel Büttners zu Weltmusik mit Einflüssen „aus acht Ecken der Welt“. weiter
  • 635 Leser
Der Frauenbund Aalen veranstaltet am 4. Juli im Café Samocca in Aalen einen „Literarischen Abend“ mit Roswitha Iasevoli. Beginn des spritzigen und kratzbürstigen Abends ist um 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt zehn Euro. weiter
  • 1101 Leser
Noch bis zum 6. Juli findet unter dem Titel „Reiter - Rom - Kastelle“ eine Fotoausstellung im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd statt. Die Bilder der Ausstellung wurden in den vergangenen Jahren vom städtischen Museumsleiter und Mitbegründer der Aalener Römertage Ulrich Sauerborn angefertigt. Sie sollen den Betrachter weiter
  • 991 Leser
Cabaret, eines der wohl bekanntesten Musicals – vor allem durch die Verfilmung mit Liza Minelli – ist in dieser Festspielsaison bis 16. August auf der Kreuzgang-Bühne in Feuchtwangen zu sehen. Die nächsten Vorstellungen finden am 28. und 29. Juni jeweils um 20.30 Uhr statt. Alle Infos und Spieltermine auf www.kreuzgangspiele.de, Kartenbestellung unter weiter
  • 542 Leser
Jubiläum Bei den diesjährigen Süddeutschen Karl May-Festspielen steht „Winnetou I“ auf dem Programm

Blutsbrüder und Legenden

Bis zum 14. September steht in der Jubiläumssaison der Süddeutschen Karl-May-Festspiele nun jedes Wochenende der Karl- May-Klassiker „Winnetou I“ auf dem Programm; die Vorstellungen finden samstags um 16 Uhr, sonntags um 20 Uhr sowie sonn- und feiertags um 17 Uhr statt. weiter
  • 558 Leser

Der Brenners Karl

Mit einer schwäbischen Adaption des bekannten bayrischen Theaterstücks „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ von Kurt Wilhelm bringt der Kulturverein Schloss Laubach in Eigenregie einen Klassiker der Volksbühne nach Hohenstadt. weiter
  • 356 Leser

Der Limes im Fackelschein

Die Limes-Cicerones laden zu einer „Nachtwache im Ostkastell“ ab 20 Uhr ein. In Gesellschaft der Soldaten Valerius und Ingenuus erkundet man das Welzheimer Ostkastell und erfährt im Gespräch mit den Soldaten viel Nennenswertes aus dem Leben an der römischen Grenze vor 1800 Jahren. Diese ein bis eineinhalbstündige Führung versetzt den Besucher weiter
  • 357 Leser

Der Puberterrier

Am Mittwochabend, um 19.30 Uhr vermittelt Frau Tosca Zastrow-Schönburg im Foyer des Hariolf-Gymnasiums lebhaft und mit praktischen Beispielen, was aus der Perspektive der Kinder und Eltern in der Pubertät passiert. Was sind die neurologischen Hintergründe? Warum ist das Gehirn bei Jugendlichen in dieser Zeit wegen Umbau geschlossen? Diese Zeit ist nicht weiter
  • 491 Leser

Drosselbart am Brenzursprung

Das Familienstück „König Drosselbart“, frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm hat Premiere. Gleichzeitig wird mit diesem Stück auch das neue Konzept vorgestellt: Das Familienstück – mit Jung und Alt für Jung und Alt. weiter
  • 388 Leser
verlosung Für die Premiere von „Stomp“ in Stuttgart gibt es bei der FreiZeit zwei mal zwei Karten zu gewinnen

Ein höchst lebendiges Etwas

„Stomp“ kommt in die Liederhalle Stuttgart. Das Ziel der Musiker: Für staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln beim Publikum sorgen. Die FreiZeit verlost für die Premiere am 22. Juli um 20 Uhr zwei mal zwei Karten. weiter
  • 214 Leser

Explosives Feuerwerk

Bereits vor eineinhalb Jahrzehnten wurde die Band „Chum Chum Rubbins“ in einer Gmünder Zeitung als „Jazzlegende“ bezeichnet – ein etwas vorschneller Abgesang. Vor den üblichen Altersschwächen oder Auflösungserscheinungen langlebiger Musikformationen sind die „Rubbins“ zum Glück verschont geblieben. Vielmehr weiter
  • 362 Leser

Fashion Day

Der „Mercedes-Benz Fashion Day“ ist inzwischen ein fester Bestandteil im Gmünder Veranstaltungskalender und geht dieses Jahr bereits in die sechste Runde. Veranstaltungsort ist erstmals der Kalte Markt. weiter
  • 374 Leser

Freilandareal der Sinne

Spielen lässt Schranken verschwinden, bringt Menschen zusammen und verbindet. Diese Erfahrungen können Menschen mit und ohne Einschränkungen beim ersten Erlebnistag der Veranstaltungsreihe „Ebnisee für Alle“ sammeln. Ob mit einem Waldpädagoge auf Entdeckertour gehen, spielen und experimentieren unter dem Motto „Erfahrungsfeld der Sinne“, weiter
  • 527 Leser

Früher und heute

Die Ortschaft Röhlingen feiert am Wochenende ihr 1250-jähriges Jubiläum. Bereits am Freitag startet das Festwochenende um 14.30 Uhr mit einem Tag der offenen Tür in der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule und im Kindergarten St.-Peter-und-Paul. weiter
  • 434 Leser

Gmünder Schmucktage

Die Gmünder Schmucktage bieten die beste Gelegenheit, die Tradition der Gold- und Silberstadt und die damit verbundene Kreativität der Gmünder Schmuckschaffenden näher kennenzulernen. Die Ausstellung ist bereits am Freitag geöffnet. weiter
  • 258 Leser

Gnadenlose Show

Der Losers MC Aalen feiert sein 35-jähriges Bestehen. Und die Biker lassen es krachen. Case – ehemals bekannt als Reverend Rusty & The Case – rocken am Alten Platz in Abtsgmünd-Laubach. Das Fest geht den ganzen Tag, das Konzert beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 1399 Leser

Historische Stadtführungen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd bietet auch historische Stadtführungen für Einzelpersonen ohne Voranmeldung an. Jeden Samstag vom Mai bis Oktober sowie jeden 1. Samstag im Monat von November bis April. Dieser Stadtrundgang führt nicht nur zu den interessantesten Plätzen und Gebäuden Schwäbisch Gmünds, sondern auch durch die bewegte Geschichte der Stadt, die 1162 zum weiter
  • 348 Leser

Jazz zum Frühstück

Für die richtige Stimmung beim swingenden Frühschoppen in Oberspeltach sorgt das „Hohenloher Jazzkränzchen“. Seit Anfang 1997 hat sich die Band die Erhaltung des „Oldtime- Jazz (New Orleans, Dixieland, Blues) auf die Fahne geschrieben. Die klassische Besetzung dieses Musikstils besteht aus Melodie- und Rhythmusgruppe: Gesang, Trompete, weiter
  • 5
  • 574 Leser

Kabarett „Frauengold“

„War Beethoven eine Frau?“ Dr. Renate Geigenhals, Spätfeministin mit hohem Anspruch, ist auf der Suche nach dem weiblichen Musikschaffen. Akribisch geht sie der wissenschaftlichen Fragestellung nach, welcher der berühmten Komponisten aus musikalischer Sicht gar nicht männlich sein kann. Margot Finkbeiner, Spätzünderin mit hohem Einsatz, weiter
  • 398 Leser

Kreativwerkstatt öffnet ihre Pforten

Auch in diesem Jahr öffnet die Kreativwerkstatt Oberkochen in der Walther-Bauersfeld-Straße 5 wieder ihre Pforten. Ab 14 Uhr können sich Kinder und Erwachsene informieren, mitforschen und kreativ sein. Neben einem Computer-Planetarium und dem eigens für diesen Tag installierten Sonnenteleskop gibt es bei den „Miniforschern“ wieder einfache, weiter
  • 413 Leser

Krimi trifft auf Kulinarik

Ein Krimidiner mit dem Dollingerie-Theater gibt es im Restaurant Kaffeehaus zu erleben: Hektisches Treiben am Set. Von der Maskenbildnerin bis hin zum Beleuchter tummelt sich alles am Drehort für den neuen Krimi. Schauspielerinnen und Regie proben die erste Szene, die Komparsen werden eingewiesen und das Catering steht bereit. Doch der geplante Tatort-Dreh weiter
  • 424 Leser

Künstlerinnen im Forum Gold & Silber

Malerin Ingrid Theinert faszinieren die verschiedenen Strukturen, die in der Natur zu finden sind. Das „Schwarz-Weiß-Grau“ und die farbigen Nuancen bringt die Künstlerin mit Bleistift und Farbstift exakt auf Papier. Wer diese Naturstudien selbst ausprobieren möchte, ist um 15.30 Uhr zum Workshop „Pflanzen zeichnen“ eingeladen, weiter
  • 481 Leser

Letzter Schliff in Heidenheim

Auch im Jubiläumsjahr öffnen die Opernfestspiele Heidenheim Schülern, Studenten und Rentnern ihre Generalprobe. Jung und Alt kommen so in den besonderen Genuss, die Doppel-Produktion „Der Bajazzo“ und „Cavalleria rusticana“als Erste erleben zu können – in der letzten Probe vor der Premiere. Die Tickets kosten neun Euro weiter
  • 576 Leser

Liebeserklärung an das Theater

Es ist einer der wohl fantastischsten Stoffe Shakespeares, voll von Rausch und Abwegen, Lebenslust und Begehren. Elfen, Zaubersäfte, Hochzeitsfeste, schauspielernde Handwerker und nicht zuletzt der Troll Puck lassen keinen Zweifel offen: Dieses Stück ist eine reine Liebeserklärung an das Theater. weiter
  • 349 Leser

Literatur-Treff im Juli

Im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek stellt im Juli Eugenie Andres den Roman „Hand aufs Herz“ des bekannten neuseeländischen Schriftstellers Anthony McCarten vor, dessen neuer Roman „Funny girl“ gerade großes Aufsehen erregt hat. Für Autohändler Hatch ist es nur eine Werbestrategie, um sein Geschäft vor dem drohenden weiter
  • 286 Leser

Musica Virtuosa

Bei einem Benefizkonzert präsentieren die Gmünder Pianistin Brigitte Wenke sowie die Akkordeonvirtuosen Dieter Dörrenbächer und Silvia Schmid Wenke ein anspruchsvolles Programm. Das Konzert wurde von Frau Dr. Birgit Winker initiiert. weiter
  • 300 Leser

Musikalische Leckerbissen

Beim traditionellen Weißwurstfrühschoppen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ präsentieren „JustDixie“, die Ellwanger Dixielandband und das Vocal-Ensemble „Herrengedeck“ von 10.30 Uhr bis 14 Uhr ein abwechslungsreiches musikalisches Spektrum. Das Repertoire von „JustDixie“ umfasst Dixieland-Jazz, weiter
  • 227 Leser

Musikquizparty Open Air

Das nächste Musikquiz findet anlässlich des Jubiläums „1250 Jahre Ellwangen“ unter freiem Himmel statt. Die DJs Rudi-Can und Guido M. stellen, im Wechsel mit live gespielten Titeln von „Gimme Five“ und anderen Musikern der Region, diverse Musikperlen zum Erraten vor. Tischreservierung für Rateteams bitte im Vorfeld unter Tel. weiter
  • 566 Leser

Selbstgemachtes

Seit seiner Gründung vor über 30 Jahren findet der Gmünder Kunstbasar als feste Größe im Kulturleben der Stauferstadt großen Zuspruch. Auch in diesem Jahr verwandelt er das Kulturzentrum Prediger am 6. und 7. Dezember wieder in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. weiter
  • 471 Leser

Suche nach Glück

Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Ist Zufriedenheit käuflich? Und wie ist Glück denn überhaupt definiert? In ihrem neuen und dritten Buch „Weit weg und ganz nah“ schickt Erfolgsautorin Jojo Moyes ganz unterschiedliche Menschen auf eine gemeinsame Reise. weiter
  • 302 Leser

Verrat und Affären

Der Höhepunkt der Jubiläums-Spielzeit der Opernfestspiele Heidenheim steht bevor: Am Freitag feiert die Neuinszenierung der beiden Kurzopern „Der Bajazzo“ von Ruggero Leoncavallo und „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagni Premiere. weiter
  • 302 Leser

Vielfalt erleben

Im Landratsamt präsentiert der Ostalbkreis die kreativen Ergebnisse der Bild- und Schreibwerkstatt der Klosterbergschule und des Landesgymnasiums für Hochbegabte. Der Titel der Ausstellung beschreibt nicht nur die bunten Bilder und Zeichnungen, die im Foyer zu sehen sind. Vielfalt erleben vor allem die jungen Künstler, die sich jeden Montag zur Bild- weiter
  • 425 Leser

Vierte Schlossparkserenade in Alfdorf

Einen romantisch musikalischen Abend versprechen der Sängerkranz und der Musikverein Alfdorf den Besuchern bei der vierten Schlossparkserenade in Alfdorf. Die beiden Vereine laden herzlich zu dieser Veranstaltung am Samstag um 18.30 Uhr ein. Die Besucher erwartet ein bunter und abwechslungsreicher Reigen an Musik und Chorvorträgen. Als Gast wurde der weiter
  • 602 Leser

Von Dixie bis Bossa Nova

Vor den Sommerferien bietet das Konzertprogramm der Gaildorfer Schlosskonzerte nochmals einen ganz besonderen Leckerbissen. Am Samstag ist das Ensemble „(B)Lech and Friends“ aus München zu Gast. weiter
  • 218 Leser

Vorhang auf für Michael Krebs

Zur Eröffnung des „Sommer in der Stadt“ im Jubiläumsjahr kommt Kabarettist Michael Krebs nach Ellwangen. Unverschämt, charmant und schlagfertig wickelt Krebs sein Publikum mit originell dahingerotzten Boshaftigkeiten um den Finger. Der quirlige Musiker brennt vor Spielfreude, groovt an Klavier und Gitarre und singt fluffige Songs über alles, weiter
  • 487 Leser

Zeitgespräche

Deutschlands bekannteste Theologin in Gmünd
Professorin Dr. Margot Käßmann ist der nächste Gast der „Zeitgespräche“. Die Botschafterin der Evangelischen Kirche Deutschlands für das Reformationsjahr 2017 ist am Samstag, 19. Juli, um 9 Uhr im Prediger zu Gast. weiter
  • 498 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Konzert Seite 4Die Gaildorfer Schlosskonzerte präsentieren einen Leckerbissen: Am Samstag, 19.30 Uhr, ist das Ensemble „(B)Lech and Friends“ zu Gast. Die Musiker musizieren kammermusikalisch transparent, doch zugleich mit einer sinfonischen Dynamik, wie nur Blechbläser sie zu entfalten vermögen. weiter
  • 1033 Leser
So isch’s no au wiedrBisher dachte ich, es gebe nur Sonnencreme zu kaufen. Doch im Drogeriemarkt ist die Auswahl riesig: Im Regal stehen zahlreiche Fläschchen mit Gel, Soothe oder Fluid mit Ultra Protection und After Sun Repair. Sonnenschutz für Fortgeschrittene – das war nie bei den Englisch-Vokabeln dabei. Hilfesuchend wende ich mich an weiter
  • 409 Leser
Meine FreizeitMarina Kurz23 Jahre,Daniela Schmid18 Jahre und Verena Schmid 20 Jahre (von links)Musikantinnen beim Musikverein RöhlingenFestwochenendeSeite 4Heute beginnt in Röhlingen das große Festwochenende anlässlich des 1250-jährigen Bestehens der Ortschaft. Das ist „unser Fest“. Seit Monaten bereiten wir uns beim Musikverein darauf vor, weiter
  • 717 Leser
Der Kunstverein Schwäbisch Hall zeigt von 29. Juni bis 7. September in der Galerie am Markt zwei Videoarbeiten von Harun Farocki. Der Künstler, Autor und Filmemacher hat sich mit Werken, die an der Schnittstelle von Film, Kunstprojekt und Installation angesiedelt sind, einen Namen gemacht. Seit 1966 hat er über 100 Produktionen für Kino und Fernsehen weiter
  • 454 Leser
In der Ausstellung „Die Freie Form“ – stellen Künstler des 1. Internationalen Bildhauersymposiums ihre Arbeiten im Rathaus Lauchheim noch bis zum 9. Juli aus. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr sowie Montag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr. weiter
  • 1082 Leser

Buntes Biotop

„Alles was langweilig ist, mache ich bunt!“ sagt Bine Brändle, lässt ihrer großartigen Kreativität freien Lauf und teilt sie mit ihren Lesern und Gartenliebhabern. Diese erwartet ein fröhlich bebildertes und skizziertes Buch mit Selbermach-Projekten und Bezugsquellen. weiter
  • 316 Leser

Fleischlos glücklich

Wer vegan lebt, verzichtet beim Essen und Leben komplett auf die Verwendung von Tieren und tierischen Produkten. Der Trend geht immer weiter weg vom Fleisch und hin zu Obst und Gemüse. Doch wie lässt sich die vegane Lebensweise in der Küche umsetzen? Das neue Buch von PETA verrät es. weiter
  • 366 Leser

Freitag, 27. Juni

Die Premiere von „Die Kinder des Olymp“, auf der Basis der Theaterfassung von Andreas Kriegenburg, steigt im Haller Globe Theater um 20 Uhr. Das Stück spielt in Paris zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der Boulevard du Temple ist die Pariser Vergnügungsmeile, wo die Grenzen zwischen der elenden Realität und den Träumen vom großen Glück fließend weiter
  • 396 Leser

Junge Talente

Mit dem Duo Wassiliy Gerassimez, Violoncello, und Nicolai Gerassimez, Klavier, setzten zwei junge Künstler die Reihe der Donzdorfer Kammermusik, die in dieser Saison in der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ vertreten sind, fort. weiter
  • 315 Leser
Naturtheater Heidenheim Die neue Saison hat begonnen – Zwei Legenden stehen auf dem Plan

Pippi und die Blues Brothers

Direkt neben dem Schloss gelegen, lockt das Naturtheater Heidenheim jährlich 40 000 Zuschauer an. Mit Kissen und Decken unterm Arm pilgern sie dorthin. Denn selbst in Sommernächten kann es zuweilen recht kühl werden. Selbst wenn die „Blues Brothers“ – das Hauptstück dieser Saison – dem Publikum mächtig einheizen werden. weiter
  • 249 Leser

Schulanbau reißt Loch in den Etat

Für 1,35 Millionen teuren Modulbau muss Essingen Kredit von 1,18 Millionen Euro aufnehmen
Die bauliche Erweiterung der Essinger Parkschule schlägt im laufenden Haushalt der Gemeinde Essingen schwer zu Buche: Um die zusätzlichen Ausgaben von 1,35 Millionen Euro stemmen zu können, muss die Gemeinde einen Kredit von 1,18 Millionen Euro aufnehmen. Die Pro-Kopf-Verschuldung steigt damit von 48 auf 228 Euro. weiter
  • 123 Leser

Duschen wieder möglich

Sporthalle am Schäle: Legionellenbefall ist beseitigt

Aalen-Wasseralfingen. Die mikrobiologische Nachuntersuchung der Wasserproben aus der Sporthalle am Schäle hat ergeben, dass die Wasserqualität wieder einwandfrei ist. Der Ende Mai festgestellte Befall mit Legionellen-Keimen wurde durch die von der Stadtverwaltung eingeleiteten Maßnahmen beseitigt. "Die Wasserqualität ist einwandfrei",

weiter
  • 1322 Leser

Lkw rammt Pkw

Unfall am Donnerstagmorgen in Höhe Möbel Rieger

Aalen. Unfall auf der B29 in Höhe der Firma Möbel Rieger: Gegen 10 Uhr rammte ein Lkw in Richtung Stuttgart beim Spurwechsel ein Auto. Der Wagen geriet gegen die Leitplanke. Zur Unfallaufnahme wurde der Rombachtunnel nach Angaben der Polizei kurzfristig gesperrt. An der Unfallstelle wird der Verkehr einspurig vorbeigeleitet. Über Verletzte

weiter

Polizei hat Video des Unfalls auf der B29

Kohn: Personenwagen ragte etwas in die Fahrbahn hinein – Zu geringer Abstand?
Für die Polizei ist inzwischen ziemlich klar, wie es zu dem schrecklichen Unfall auf der B 29 bei Lorch-Waldhausen kommen konnte. Sie hat ein Video, auf dem die schlimmen Ereignisse dieses Montags festgehalten sind. weiter
  • 5
  • 8763 Leser

Vermisste Frau war nach Stuttgart unterwegs

24-jährige aus Eislingen ist in der Obhut des Vaters

Ulm. Die aus Eislingen vermisste behinderte 24-jährige  Frau wurde im Zug nach Stuttgart aufgespürt.  Nach Angaben des Polizeipräsidiums Ulm wurde sie bei ihrem Eintreffen in Stuttgart  in Gewahrsam genommen. Mittlerweile is sie wieder bei ihrem Vater.

Das Polizeirevier Eislingen/Fils hatte die Bevölkerung dringend

weiter
  • 5
  • 2357 Leser

Regionalsport (6)

Teilnehmerrekord zu erwarten

Laufsport, Ostalb Laufcup
Bei der dritten Auflage der Essinger Panoramaläufe rechnte der Veranstalter LAC Essingen e.V.mit einem Teilnehmerrekordt. Start des vierten Events in der Ostalb-Laufcup-Serie ist an der Essinger Schönbrunnenhalle am Samstag um 16.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 198 Leser

„Das werde ich nie vergessen“

Fußball, Ostalb-Mini-WM: Spieltagsorganisator Norbert Stippel erzählt im Interview von der WM 2010
Er ist DFB-Fußballlehrer, Grundschullehrer und seit Jahren Organisator des Waldstetter Fußball-Camps: Nun plant Norbert Stippel die Ostalb-Mini-WM. Im Interview erzählt er Benjamin Leidenberger, wie es sich anfühlt, bei einer WM dabei zu sein. weiter
  • 180 Leser

Die Mini-WM geht endlich los

Fußball, Ostalb-Mini-WM: Die Vorrundenspiele der 32 Mannschaften werden am Samstag in Waldstetten ausgetragen
Endlich ist es soweit: Der Vorrundenspieltag der Ostalb-Mini-WM steigt am Samstag, ab 10 Uhr, in Waldstetten. Für 32 Grundschulmannschaften aus dem ganzen Kreis soll es ein buntes Fußballfest werden, ganz wie die „echte“ Weltmeisterschaft in Brasilien. weiter
  • 666 Leser

Turnierbeginn

Aus organisatorischen Gründen werden die Mannschaften der Gruppen A bis D gebeten, am Samstag gegen 9 Uhr in Waldstetten zu sein. Die Mannschaften der Gruppen E bis H sollten bis spätestens 12 Uhr anreisen. weiter
  • 1500 Leser

Turnierserie mit 66 Mannschaften

Fußball: Jugendturniere in Neuler
Jugendfußball satt wird in Neuler gespielt: 66 Mannschaften werden zu den Turnieren um den Radsport Groß Cup am Samstag und Sonntag, jeweils ab 9 Uhr, erwartet. weiter
  • 228 Leser

Zöbingen: Drei Tage Reitturnier

Reitsport, Reitturnier
In Zöbingen wird kommendes Wochenende von Freitag bis Sonntag das 19. Reitturnier veranstaltet. Gastgeber und Veranstalter ist die Reitergruppe Zöbingen e.V., bei der man an drei Tagen Reitsüport der Extraklasse bewundern kann. weiter
  • 320 Leser

Überregional (107)

"Dr. Tod" will als Soldat gehandelt haben

Südafrika wartet auf eine Verurteilung des Apartheid-Arztes Wouter Basson
Er entwickelte einst für das südafrikanische Apartheid-Regime chemische und biologische Waffen. Bestraft wurde Wouter Basson dafür nie. Jetzt soll eine Ethikkommission über eine mögliche Strafe entscheiden. weiter
  • 601 Leser

"Kein Spieler nimmt den Fuß vom Gas"

Ex-Nationalspieler Hansi Müller erklärt, warum zwischen Deutschland und den USA keine Absprache droht
Heute ist das letzte Gruppenspiel der Deutschen gegen die USA. Warum es keine stillschweigende Absprache für ein Remis geben wird, das beide Teams ins Achtelfinale bringen würde, erklärt Hansi Müller. weiter
  • 623 Leser

"Ko" war ein überzeugter Südweststaatler

1984, zum Abschied aus dem Berufsleben, wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, das ihm der damalige Sprecher der Landesregierung Matthias Kleinert überreichte. Gerühmt wurde Edwin Konnerth - Kürzel großes K, kleines o - als ein journalistischer Gründervater des Südweststaates Baden-Württemberg. Für dessen Zustandekommen und gegen die Auswüchse weiter
  • 493 Leser

"Nimm mich mit!"

Was macht ein roter Zwerg in einer Mülltonne auf dem Stuttgarter Schlossplatz? "Leben", sagt der schwedische Künstler Tobias Sternberg. Der 40-Jährige hat die Skulptur ausgesetzt, nachdem er im Herbst in Stuttgart ausstellte. Seitdem wandert "Sune" durch die Stadt - als Gegenpol zu Skulpturen, die unverrückbar sind. Die Skulptur sei dazu da, um sie weiter
  • 532 Leser

Aktion "Gelbe Karte"

Warnung In einigen Ländern gibt es bereits die Aktion "Gelbe Karte": Jugendliche Straftäter werden verwarnt, dass sie bei weiteren Verstößen ihren Führerschein abgeben müssen oder ihn verspätet oder gar nicht bekommen. Nach guten Erfahrungen in Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen wurde die "Gelbe Karte" seit 2010 auch in einigen Kommunen in weiter
  • 655 Leser

Auf der Spur der Weltkultur

Harald Siebenmorgen hat das Badische Landesmuseum als Direktor weit geöffnet, nun überlässt er anderen das Feld
Museum und Erlebnis gehören für Harald Siebenmorgen zusammen. Nach 22 Jahren verabschiedet er sich als Direktor des Badischen Landesmuseums. weiter
  • 490 Leser

Auf einen Blick vom 26. Juni 2014

FUSSBALL TESTSPIEL VfR Aalen - Kickers Würzburg 0:1 (0:0) LÄNDERSPIEL, U20-Juniorinnen in Kiel Deutschland - Dänemark (U23) 3:0 (2:0) TENNIS WIMBLEDON (31,3 Mio. Euro) Herreneinzel, 2. Runde: Fognini (Ital./Nr. 16) - Pütz (Frankfurt/Main) 2:6, 6:4, 7:6 (8:6), 6:3, Dolgopolow (Ukraine/Nr. 21) - Becker (Mettlach) 6:7 (4:7), 7:6 (7:0), 6:3, 6:4, Djokovic weiter
  • 515 Leser

Bauer: Mittel für Lehre umschichten

Geld, das das Land bislang allein für die Lehre bereitgestellt hat, soll künftig in die Grundfinanzierung der Hochschulen fließen. So könnten die sogenannten Zweitmittel breiter genutzt werden, erklärte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern im Landtag. Diese Gelder, die den Hochschulen seit Abschaffung der Studiengebühren im Südwesten weiter
  • 425 Leser

Berühmter Bandit: Eli Wallach ist tot

Er war wohl der berühmteste Bandit der Westerngeschichte: Der US-amerikanische Schauspieler Eli Wallach ist tot. Er starb am Dienstag in New York im Alter von 98 Jahren, wie die "New York Times" gestern berichtete. Trotz seiner Rollen als mexikanischer Bandit hat Wallach keine lateinamerikanischen Wurzeln. Und ausgerechnet mit der Rolle als Hitler hatte weiter
  • 563 Leser

Bestürzung über den gewaltsamen Tod

Rundfunk-Pfarrer Mit Bestürzung und Betroffenheit reagierte der Südwestrundfunk (SWR) auf den gewaltsamen Tod des Freiburger Pfarrers Christoph Schorling. Der leitende Geistliche der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden gehörte seit 2010 zu den Autoren der kirchlichen Verkündigungssendungen in den Hörfunkprogrammen SWR 1 und 4. Seine "Gedanken" weiter
  • 477 Leser

Bewährungsprobe

Pilotprojekt Die Macher sind überzeugt, dass sich "Blühinseln" bald auch anderswo ausbreiten. "Wir sammeln jetzt im ersten Jahr Erfahrungen, aber wenn es sich bewährt, ist das nicht nur etwas für den Kreis Biberach", sagt Rolf Zobel, Landesvorsitzender der Maschinenringe in Baden-Württemberg. rom weiter
  • 548 Leser

Bis(s) zur nächsten Sperre

Nach seiner Beißattacke ermittelt Fifa gegen Uruguay-Stürmer Luis Suarez
Er hat wieder zugebissen: Luis Suarez sorgte mit seiner nächsten Beißattacke gegen den Italiener Chiellini für einen Skandal. Er muss nun eine Sperre für das WM-Achtelfinal-Spiel von Uruguay befürchten. weiter
  • 605 Leser

Bloß kein Risiko!

Die sieben wichtigsten Fragen zum Spiel der DFB-Auswahl gegen die USA - Experimente tabu
Zur Frage der Ehre wird das dritte Vorrunden-Spiel der deutschen Nationalelf heute gegen die USA. Experimente kann sich Bundestrainer Joachim Löw gegen die Elf von Jürgen Klinsmann nicht leisten. weiter
  • 659 Leser

Blumen gegen die Ödnis

Das Projekt "Blühinseln" bringt Imker und Landwirte zusammen
Maiswüste, Monokultur, Artenarmut: Das Biogas-Image hat zuletzt arg gelitten. Das Projekt "Blühinseln" im Kreis Biberach soll Bauern, Naturschützer und Imker versöhnen: mit Blumenwiesen als Werbeflächen. weiter
  • 541 Leser

Bluttat im Pfarrhaus

Psychisch Kranker aus Freiburg soll seinen Seelsorger erstochen haben
Ein psychisch kranker Mann hat am Dienstagabend in Freiburg den Pfarrer einer evangelischen Kirchengemeinde mit einem Stich ins Herz getötet. Der Pfarrer hatte den Mann seit einiger Zeit seelsorgerlich betreut. weiter
  • 516 Leser

Boom der Süßen Tropfen

Zentralgenossenschaft der Weingärtner verteidigt ihre Marktposition
Der Versuch mit Schorle aus Dosen war ein Rohrkrepierer. Doch die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft vertraut auf ihre Größe, um sich auf dem umkämpften Markt zu behaupten. weiter
  • 663 Leser

Bosnier beweisen zum Abschied Treffsicherheit

WM-Neuling Bosnien-Herzegowina hat sich mit seinem ersten WM-Sieg aus Brasilien verabschiedet und mit dem 3:1 (0:1) Irans vage Achtelfinal-Hoffnungen zunichte gemacht. Im Hotel standen bereits die gepackten Koffer, doch die Bosnier waren voll motiviert. Vor allem dank Edin Dzeko demonstrierten sie endlich Abschluss- Qualitäten. Nachdem er zu Beginn weiter
  • 550 Leser

Brandstiftung statt Schultest

Die Staatsanwaltschaft Mosbach hat zwei Buben wegen Brandstiftung im Nikolaus-Kistner-Gymnasium der Stadt im Neckar-Odenwald-Kreis angeklagt. Sie müssen sich vor dem Bezirksjugendschöffengericht in einer nichtöffentlichen Verhandlung verantworten für eine Tat, bei der im November 2013 ein Sachschaden von 3,3 Millionen Euro entstanden ist. Nach Abschluss weiter
  • 570 Leser

Buhl gelingt Hattrick

Sonthofer Segler siegt in Kiel mit dem Laser
Die deutsche Segelnationalmannschaft hat ihr Heimspiel bei der 120. Kieler Woche erfolgreich beendet. Die DSV-Flotte war gestern in den olympischen Klassen mit drei Siegen, zwei zweiten und vier dritten Plätzen die erfolgreichste Nation vor Estland mit einem Sieg und einem zweiten Platz sowie vier weiteren Ländern mit jeweils einem Sieg. Lasersegler weiter
  • 461 Leser

CACAUS KOLUMNE: Bolzplätze in Gefahr

Die meisten Geschichten großer brasilianischer Spieler beginnen auf der Straße. Egal, ob einst Garrincha, Pelé, Zico, Jorginho, Romario, Ronaldo oder jetzt Neymar - die Basis ihrer Karriere legten sie auf einem harten Betonplatz im Hinterhof, einem staubigen Schotterboden um die Ecke oder am Strand. Bei mir war das nicht viel anders. Mit meinen beiden weiter
  • 496 Leser

Depay auf dem Weg zum besten Jungprofi

Erst zum dritten Mal kürt die Fifa bei der WM auch den besten Jungprofi. Nach Lukas Podolski (2006) und Thomas Müller (2010) hat diesmal allerdings kein Deutscher Chancen. Stattdessen hat sich Hollands Memphis Depay beim Nachwuchscasting in Führung geschossen. Götze kann bei dieser WM noch so herausstechen - die Trophäe wird er auf keinen Fall ergattern. weiter
  • 474 Leser

Der Boom der Süßen Tropfen

Zentralgenossenschaft der Weingärtner verteidigt ihre Marktposition
Der Versuch mit Schorle aus Dosen war ein Rohrkrepierer. Doch die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft vertraut auf ihre Größe, um sich auf dem umkämpften Markt zu behaupten. weiter
  • 744 Leser

Der muslimische Fastenmonat

Ramadan Der Fastenmonat Ramadan hat für die weltweit rund 1,3 Milliarden Muslime eine besondere Bedeutung. Die im Koran verankerte Pflicht zum Fasten ist neben täglichen Gebeten, dem Glaubensbekenntnis, dem Geben von Almosen und der Wallfahrt nach Mekka einer der fünf Grundpfeiler des Islam. Im neunten Monat des islamischen Mondkalenders sollen Muslime weiter
  • 421 Leser

Der Reichtum der Rebellen

Riesiges Vermögen der Isis als Erfolgsschlüssel
Spenden aus arabischen Staaten, dazu Ölverkäufe und Gewinne aus Verbrechen. Die Isis-Rebellen im Irak und in Syrien sind ziemlich finanzkräftig. weiter
  • 461 Leser

Deutsche Bank beschafft sich neues Kapital

Am Ende waren es nicht nur 8, sondern sogar 8,5 Mrd. EUR brutto, die die Deutsche Bank über die zweitgrößte Kapitalerhöhung ihrer Geschichte eingesammelt und damit ihre Kapitalausstattung und ihre Risiko-Absicherung deutlich verbessert hat. Zudem verfügt die Deutsche Bank jetzt mit Scheich Hamad Bin Jassim Bin Jabor Al-Thani aus Katar erstmals seit weiter
  • 612 Leser

Deutsche sind in bester Kauflaune

Die niedrigen Zinsen versetzen viele Bundesbürger in Kauflaune. Statt zu sparen, geben sie ihr Geld aus. Das stützt die Konjunktur. weiter
  • 638 Leser

Die nächste Messi-Gala

Superstar schießt Argentinien zum Gruppensieg - Nigeria ebenfalls weiter
Dank Lionel Messi zieht Argentinien als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Doch auch die Verlierer aus Nigeria hatten nach dem 2:3 Grund zum Feiern. weiter
  • 597 Leser

Die Schande von Gijon

Ausgangslage Gijon (Spanien), 25. Juni 1982, 17.25 Uhr: Horst Hrubesch köpft im WM-Vorrundenspiel gegen Österreich zum 1:0 für Deutschland ein. Danach schieben sich die Spieler 80 Minuten den Ball zu, ohne ernsthaft ein Tor erzielen zu wollen. Das 1:0 war das Wunschergebnis beider Teams, die sich dadurch für die zweite Runde qualifizierten und die punktgleichen weiter
  • 595 Leser

Disput um Gauck und Gysi

Bei der Generaldebatte geht es vor allem um Krieg und Frieden
Der Bundespräsident weilte gestern in Portugal. Dennoch entzündete sich an Joachim Gauck ein Schlagabtausch bei der Elefantenrunde zur Haushaltsdebatte. Sogar der Bundestagspräsident ergriff das Wort. weiter
  • 5
  • 491 Leser

Doppelt schwere Aufgabe

Italiener müssen Trainer- und Chefposten im Verband neu besetzen
Der italienische Verband macht sich nach dem WM-Aus auf Trainersuche: Als Nachfolger von Prandelli ist AC-Mailand-Coach Allegri im Gespräch. weiter
  • 512 Leser

Ein Küsschen zum Abschied

Annette Schavan hat gestern ihre letzte Rede als Bundestagsabgeordnete gehalten, und Bundeskanzlerin Angela Merkel umarmt sie zum Abschied. Nach insgesamt 18 Jahren als Ministerin in Baden-Württemberg und dem Bund geht Schavan nun als Botschafterin in den Vatikan nach Rom. Foto: dpa weiter
  • 635 Leser

ENBW wartet noch ab

Umweltminister Untersteller: Absurde Diskussion um Castoren
Heftiger Schlagabtausch im Landtag: Weil die grün-rote Koalition Castor-Transporte mit Atommüll nach Philippsburg erlauben will, behauptet die Opposition, die Interessen des Landes würden missachtet. weiter
  • 564 Leser

Eric Clapton etwas steif in Mannheim

Die Jahrgänge 1960 aufwärts sind stark vertreten, Männer sind in der Überzahl beim einzigen Deutschland-Konzert von Eric Clapton auf der Tour 2014 in der Mannheimer SAP-Arena. Mehr als 10 000 Fans warten am Dienstag auf den Blues- und Rock-Altmeister, der etwas steif mit Jeansjacke und Kurzhaarfrisur die Bühne betritt. In den 90 Minuten kommt immer weiter
  • 547 Leser

Europa und der Südamerika-Fluch

Klima, Reisestrapazen, Zeitverschiebung: Warum sich der alte Kontinent so schwer tut
Vorteil Lateinamerika. Während vermeintliche europäische Fußball-Großmächte bei der WM in Brasilien aus diversen Gründen schwächeln, trumpfen Mittel- und Südamerikaner bislang groß auf. weiter
  • 495 Leser

Fahrverbot als Strafe?

Justizpolitiker erörtern Führerscheinentzug für Steuerbetrüger
Sollen Steuerhinterzieher mit Fahrverboten bestraft werden? Die Meinungen gehen auseinander. Bei der Justizministerkonferenz gab es Gelegenheit, über den Vorstoß aus Nordrhein-Westfalen zu streiten. weiter
  • 530 Leser

Fliegerbombe entschärft

Nach der Entschärfung einer 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat die Stadt Pforzheim gestern eine positive Bilanz gezogen. 500 Meter um den Fundort auf einer Baustelle mussten am Dienstagabend 4500 Menschen für etwa vier Stunden ihre Häuser verlassen. Rettungskräfte brachten 18 gehbehinderte Menschen in Sicherheit. 300 Polizisten und weitere weiter
  • 563 Leser

Franzosen treffen gegen Ecuador das Tor nicht

Frankreichs B-Elf hat mit lauem Sommer-Fußball den WM-Achtelfinaleinzug perfekt gemacht und Ecuador als einzigem südamerikanischem Team den Sprung in die K.o.-Runde verwehrt. Beim mauen 0:0 zeigte die Auswahl von Didier Deschamps kein erneutes Offensivspektakel und konnte ihre Vorrunde nicht wie beim WM-Titel 1998 mit dem dritten Sieg krönen. In der weiter
  • 476 Leser

Freiburger Start in die Saison

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat gestern die Vorbereitung auf die neue Saison aufgenommen. Mit den Neuzugängen Sebastian Mielitz (zuletzt Werder Bremen) für das Tor und Mittelfeldspieler Mike Frantz (1. FC Nürnberg) betrat die Mannschaft von Trainer Christian Streich den Übungsplatz. Torwart Roman Bürki, von Grasshopper Zürich verpflichtet, nimmt weiter
  • 469 Leser

Fußball-Karneval in und um Rio

Fan-tastisch! Fan-tasievoll! Farbenfroh geht es zu beim täglichen großen WM-Karneval in den Stadien in und um Rio. Unsere bunte Bildergalerie zeigt (von oben links im Uhrzeigersinn) Fußball-Freundinnen und Freunde, deren Herz für das Team der Niederlande, Griechenlands, Brasiliens, Deutschlands und Uruguays schlägt. Fotos: afp (5), dpa weiter

Förderung von Ökostrom steht auf der Kippe

Trotz der Einigung auf eine Reform steht die Ökostrom-Förderung in der kommenden Woche auf der Kippe. Am Dienstag will der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg ein Urteil zur Förderung erneuerbarer Energien in Europa fällen, das wegweisend sein könnte. Wenn der EuGH so entscheide wie Experten erwarten , muss die Politik die Förderung neu fassen. weiter
  • 452 Leser

Gemeinderat lässt Verschwägerte zu

Dicke Luft in Alfdorf im Rems-Murr-Kreis: Dort hat der Gemeinderat gegen den Willen des Bürgermeisters entschieden, zwei verschwägerte Mitglieder im Gremium zuzulassen. Bei den Kommunalwahlen wurden in dem 7000-Einwohner-Ort sowohl Norbert Wiedmann (FW) als auch dessen Schwägerin Birgit Wiedmann (CDU) gewählt - letztere mit 74 Stimmen mehr. Laut Gemeindeordnung weiter
  • 430 Leser

Grün-rote Null ab 2016

Keine neuen Schulden mehr - Kretschmann lenkt im Haushaltsstreit ein
Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat sich durchgesetzt: Auch die Grünen wollen jetzt 2016 keine neuen Schulden mehr machen. weiter
  • 527 Leser

Götter sind mit Hellas

Achtelfinale: Griechen mit Lust auf Costa Rica
Nach zwei Spieltagen wurden die Griechen noch verspottet, jetzt stehen sie überraschend im Achtelfinale. Den Erfolg widmen die Spieler ihrer Heimat. weiter
  • 449 Leser

Im Windschatten des Fußballs

Ganz Fußball-Deutschland schaut nur auf Brasilien und die deutsche Nationalmannschaft. Ist Sami Khedira fit, was macht Bastian Schweinsteiger? Das sind die Schicksalsfragen und nicht, ob sich Kanzlerin Angela Merkel in der EU-Kommission durchsetzt oder ob demnächst Solaranlagenbesitzer die EEG-Umlage zahlen müssen. Nutzt die Koalition in Berlin die weiter
  • 517 Leser

Junckers Chancen Steigen

Schweden gibt Widerstand gegen Top-Personalie auf
Kurz vor dem EU-Gipfel hat Schweden in Aussicht gestellt, die Kandidatur des Luxemburgers Jean-Claude Juncker für den Posten des EU-Kommissionspräsidenten zu unterstützen. Er sei bereit, Juncker zu akzeptieren, wenn dieser von den EU-Staats- und Regierungschefs mit qualifizierter Mehrheit gekürt werde und die Unterstützung des EU-Parlaments bekomme, weiter
  • 480 Leser

Kapitel VfB beendet

Vertrag mit Ex-Trainer Schneider aufgelöst
Thomas Schneider ist nicht mehr VfB-Angestellter. Der Fußball-Bundesligist habe dem Wunsch des beurlaubten Trainers nach Auflösung des bis 30. Juni 2015 gültigen Vertrags entsprochen. Über die Höhe einer Abfindung wurde nichts bekannt. Der frühere VfB-Profi und -Nachwuchscoach war am 9. März geschasst worden, ebenso seine Assistenten Alfons Higl und weiter
  • 468 Leser

Kein Automatismus

Formalie Die Europaminister der EU-Staaten haben diese Woche bereits entschieden, Albanien den Kandidatenstatus zu verleihen. Formal muss noch der heute beginnende EU-Gipfel grünes Licht geben. Der Status bedeutet nicht automatisch den Beginn von Beitrittsverhandlungen, betont die EU-Kommission. Für den Start der meist jahrelangen Gespräche seien erst weiter
  • 539 Leser

Klein, aber oho

Xherdan Shaqiri schießt die Schweiz mit drei Treffern ins Achtelfinale
Xherdan Shaqiri hat mit drei Treffern die Schweiz zum 3:0-Sieg gegen Honduras und damit ins Achtelfinale geschossen. Dort treffen die Eidgenossen auf Argentinien mit Superstar Lionel Messi. weiter
  • 538 Leser

Klitschko-Lager: Keine Kontrollen

Vor dem Titelkampf zwischen Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko und seinem IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulew am 6. September in Hamburg eskaliert der Streit um die Dopingkontrollen. Der Bulgare, der sich aufgrund einer Vereinbarung zwischen seinem Sauerland-Boxstall und TV-Partner ARD regelmäßigen Trainingskontrollen unterzieht, hatte selbiges weiter
  • 432 Leser

Kommentar · FAHRVERBOT: Aus der Mottenkiste

Thomas Kutschaty hat eine Gesetzeslücke entdeckt. Könnte es nicht ungerecht sein, wenn ein steuerhinterziehender Zahnarzt die fällige Geldstrafe aus der Portokasse zahlt? Wäre es nicht besser, er müsste seinen Porsche stehen lassen? Abgesehen davon, dass der NRW-Justizminister mit seinen suggestiven Fragen munter auf der Klaviatur der Vorurteile herumklimpert, weiter
  • 446 Leser

Kommentar · HAUSHALT: Coup mit Folgen

Wie es so geht: "Zahlen kann man anschreien, aber es nutzt nix", lässt der Ministerpräsident immer mal wieder wissen. Selbst aber tat er sich vier Wochen lang äußerst schwer damit, die überfällige Neuberechnung seines Finanzministers nachzuvollziehen. Die aber musste pfeilgerade auf eine Nettonullverschuldung des Landes spätestens 2016 und nicht erst weiter
  • 559 Leser

Kommentar: Kunden lassen sich nicht gerne überwachen

Ja, es stimmt. Fast 4 Mrd. Euro sind sehr viel Geld. Händlern kann es nicht verübelt werden, wenn sie gegen Ladendiebe und unehrliche Mitarbeiter vorgehen, die einen so großen Schaden verursachen. Nichts zu tun gegen diesen "Schwund", wäre geradezu unverantwortlich. Allerdings sollte der Handel sensibel vorgehen. Denn bei Kunden entsteht schnell der weiter
  • 595 Leser

Leitartikel · BRASILIEN: Den Protest weggefeiert

Fast jeden Tag gibt es in Brasilien derzeit irgendwo eine Protestaktion gegen die WM 2014, und fast jeden Tag bietet sich das gleiche Bild: Verloren stehen die wenigen Demonstranten zwischen Journalisten, Kamerateams und WM-Touristen. Protest wird zum Event. Sie scheint wie weggeblasen, die Proteststimmung, angesichts dieser gigantischen WM-Party. Gegen weiter
  • 5
  • 540 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Was passiert, wenn ein Spieler beim Schuss den Schuh verliert und der Ball im Tor landet?

Was die Ausrüstung der Spieler angeht, gibt es so ziemlich nichts, was nicht geregelt ist. Von der Farbe der Ärmel des "Unterleibchens" über Slogans auf denselben bis zur Länge der Stutzen und der Beschaffenheit der Schienbeinschoner. Auch Schuhe müssen die Spieler tragen, das ist in Regel 4 unterstrichen. Darum hatte es zuletzt 1950 Streit gegeben, weiter
  • 558 Leser

Leute im Blick vom 26. Juni 2014

Jörg Kachelmann Ex-Wettermoderator Jörg Kachelmann hat die "Bunte", den "Focus", "Bild.de" und die "Bild"-Zeitung auf mehr als drei Millionen Euro Schmerzensgeld verklagt. Sein Anwalt, Ralf Höcker, bestätigte gestern einen Bericht des Mediendienstes "Meedia". Allein von der "Bild" will Kachelmann demnach 1,5 Millionen Euro erstreiten. Die Redaktionen weiter
  • 567 Leser

LOTTO

TOTO 0 1 1 2 0 2 1 2 2 2 0 2 1 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 86 139,10 Euro Gewinnklasse 2 6152,70 Euro Gewinnklasse 3 325,90 Euro Gewinnklasse 4 37,40 Euro 6 AUS 65 1 5 17 31 35 37 Zusatzspiel: 38 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 594 191,30 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 62 206,30 Euro Gewinnklasse 3 2020,80 Euro Gewinnklasse 4 72,60 Euro weiter
  • 458 Leser

Maliki gegen Einheitsregierung für den Irak

Trotz der fortdauernden Offensive der Dschihadistengruppe Isis hat der irakische Regierungschef Nuri al-Maliki Forderungen nach der Bildung einer Einheitsregierung zurückgewiesen. Der Ruf nach einer "nationalen Notstandsregierung" sei ein "Putsch gegen die Verfassung", sagte al-Maliki gestern in einer vom Fernsehen übertragenen Rede. Seit Anfang Juni weiter
  • 510 Leser

Mittwoch-Lotto

26. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 6 7 13 28 34 Superzahl4 SPIEL 77 1 2 3 7 4 8 4 SUPER 6 8 6 4 4 4 7 ohne Gewähr weiter
  • 508 Leser

Mondragon stolz auf den Rekord

Als ihn die kolumbianischen Fans nach seiner historischen Bestmarke mit Sprechchören feierten, kämpfte Faryd Mondragon mit den Tränen. Mutterseelenalleine stand der älteste Spieler der WM-Geschichte nach dem 4:1-Erfolg Kolumbiens gegen Japan auf dem Rasen der Arena Pantanal. "Es ist ein großer Moment, am Ende eines langen Weges mit 43 Jahren noch einmal weiter
  • 454 Leser

Na sowas.... . .

Ein Zweijähriger hat in Braunschweig (Niedersachsen) die Freundin seines Vaters auf dem Balkon ausgesperrt und dann in aller Ruhe Fernsehen geguckt. Pech für die 37-Jährige war, dass ihr Freund nach der Nachtschicht mit Stöpseln im Ohr schlief und ihr Klopfen und Rufen nicht hörte. Erst den alarmierten Beamten und Feuerwehrmännern gelang es, den Mann weiter
  • 481 Leser

Norweger sahnt ab

Richtig getippt Der bissige Suarez hat einem Norweger einen satten Gewinn im Wettbüro beschert. Thomas Syversen hatte 32 norwegische Kronen (3,85 Euro) darauf gesetzt, dass der Fußball-Profi des FC Liverpool bei der WM einen Gegenspieler beißen werde. Der 23-Jährige postete nun ein Bild seines Wettscheins bei Twitter: Bei einer Wettquote von 1:175 sahnte weiter
  • 401 Leser

Notizen vom 26. Juni 2014

Tötungsdelikt vermutet Heilbronn - Nachdem bei einem Wohnhausbrand in Heilbronn ein Mann ums Leben gekommen ist, ermittelt die Polizei nun wegen eines Tötungsdeliktes. Der Tote weise Stichverletzungen auf, teilten die Beamten gestern mit. Eine Obduktion soll klären, ob die Stiche die Todesursache waren. Die Beamten gehen davon aus, dass der Brand am weiter
  • 465 Leser

Notizen vom 26. Juni 2014

Streiks bei Bausparkassen Mehr als 1000 Mitarbeiter von Schwäbisch Hall und Wüstenrot haben gestern im Südwesten für mehr Geld die Arbeit niedergelegt. Hintergrund des Warnstreiks sind die bundesweiten Tarifverhandlungen für Beschäftigte von privaten und öffentlichen Banken. Verdi verlangt für die 210 000 Beschäftigten einen Sockelbetrag von 100 EUR weiter
  • 654 Leser

Notizen vom 26. Juni 2014

Rätsel um Schumis Akte Die französischen Ermittler haben noch keine Gewissheit über den Verbleib des angeblich gestohlenen Arztbriefs von Michael Schumacher. Die Daten seien mehreren Medien unter dem Pseudonym "Kagemusha" für 60 000 Franken zum Verkauf angeboten worden. "Kagemusha" ist ein japanischer Historienfilm, der 1980 bei den Filmfestspielen weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 26. Juni 2014

Gurlitt: 300 Anfragen Bei der Taskforce Schwabinger Kunstfund sind bislang rund 300 Anfragen zur umstrittenen Sammlung von Cornelius Gurlitt eingegangen. Das sagte die Leiterin der Taskforce, Ingeborg Berggreen-Merkel, im bayerischen Landtag. Ein Jahr will das Gremium sich Zeit nehmen, um zu prüfen, ob es sich bei Werken aus der Sammlung um Nazi-Raubkunst weiter
  • 579 Leser

Notizen vom 26. Juni 2014

Hungerstreik beendet Rund 80 palästinensische Häftlinge in Israel haben nach zwei Monaten ihren Hungerstreik beendet. Das teilte Palästinas Häftlingsminister Schauki al-Ajaseh mit. Die Häftlinge wollten mit dem Hungerstreik gegen die sogenannte Administrativhaft in Israel protestieren, mit der Verdächtige bis zu sechs Monate ohne Anklage festgehalten weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 26. Juni 2014

Maldini freigesprochen Fußball - Ein Berufungsgericht in Mailand hat den ehemaligen Weltstar Paolo Maldini vom Vorwurf der Beamten-Bestechung freigesprochen. Für Maldini hatte die Staatsanwaltschaft 20 Monate Haft gefordert. Der langjährige Abwehrchef des AC Mailand soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft einen Mitarbeiter der Finanzbehörde mit 40 weiter
  • 482 Leser

Oper auf dem Lande

Heidenheim bietet "Der Bajazzo", "Cavalleria rusticana" und mehr
Die Opernfestspiele Heidenheim feiern 50. Geburtstag und haben große Pläne für die Zukunft. Künstlerischer Antreiber ist Marcus Bosch, der in diesem Jahr "Der Bajazzo" und "Cavalleria rusticana" dirigiert. weiter
  • 597 Leser

Organisatorische Mängel fallen ins Gewicht

Kunden Nach Einschätzung der Experten des Handelsforschungsinstitutes EHI gehten 57 Prozent alle Ladendiebstähle auf das Konto der Kunden. Mitarbeiter sind dafür zu 18 Prozent, Lieferanten und Servicekräfte zusammen zu rund 7 Prozent verantwortlich, die restlichen 18 Prozent beruhen auf organisatorischen Mängel. Lieferanten Im Textilhandel sowie in weiter
  • 574 Leser

Polens Parlament stützt Tusk

Abhöraffäre: Regierungschef übersteht Vertrauensfrage
Der polnische Regierungschef Donald Tusk hat gestern Abend ein Vertrauensvotum des Parlaments gewonnen. Von 440 anwesenden Sejm-Abgeordneten stimmten 237 für ihn. Vor dem heute in Brüssel beginnenden EU-Gipfel wolle er sicher sein, dass seine Regierung die nötige Mehrheit habe, begründete Tusk seinen Schritt. Die Vertrauensfrage hatte er im Zeichen weiter
  • 498 Leser

PRESSESTIMMEN: Von Monstern und Vampiren

Gazzetta dello Sport (Italien): Wieder der Kannibale. Corriere dello Sport (Italien): Schon zum dritten Mal. Das ist auch etwas Psychologisches. TV-Beweis für Suarez: Mindestens sieben Spiele. El Observador (Uruguay): Bei dem mutmaßlichen Biss reagierte der Italiener mit einem Stoß, der voll in die rechte Augenhöhle ging, die sofort anschwoll. (Großbritannien): weiter
  • 448 Leser

Ramadan bei Sonnenwende

Problem für Muslime im Norden: Wann essen, wenn es nicht dunkel wird?
Im Ramadan fasten Muslime, bis die Sonne untergegangen ist. Was nur, wenn sie das nicht tut? Hoch oben im Norden Europas ist es im Sommer immer hell. Und genau in diese Zeit fällt jetzt der Fastenmonat. weiter
  • 1135 Leser

Ratschläge für bessere Vermarktung

Marketing Für eine erfolgreiche Vermarktung rät Christian Buer, Professor für Tourismusbetriebswirtschaft an der Hochschule Heilbronn, den Winzern zu mehr Selbstbewusstsein. Der Fachmann verweist bei diesem Tipp auf eigene Erfahrungen an der Ahr, wo ihm ein Winzer "den besten Spätburgunder der Welt" einschenkte - ohne überhaupt vergleichbare Weine zu weiter
  • 602 Leser

Raus aus der Anarchie

Der neue EU-Kandidat Albanien fängt gerade erst mit dem Aufräumen an
Das Balkanland Albanien bekommt den Status eines EU-Beitrittskandidaten. Dabei herrschte bis vor kurzem in manchen Gebieten noch reine Anarchie. Doch der neue Regierungschef räumt auf. weiter
  • 505 Leser

Regierung plant strengere Regeln für Bankberatung

Die Bundesregierung will Bankkunden besser vor falschen Anlage-Empfehlungen schützen und erwägt strengere Vorgaben für Beratungsgespräche. Es sei zu überlegen, ob man die Protokolle, die Geldinstitute nach einem Anlagegespräch anfertigen müssen, "nicht standardisieren sollte", sagte Verbraucher-Staatssekretär Gerd Billen der "Süddeutschen Zeitung". weiter
  • 512 Leser

Ronaldo und Boateng vor dem WM-Aus

Cristiano Ronaldos Portugiesen und Kevin-Prince Boatengs Ghanaer stehen vor dem WM-Aus. Beide Teams haben mehr Probleme als Resthoffnungen. weiter
  • 509 Leser

Rukwied kritisiert EU-Pläne für Öko-Bauern

Bauernpräsident Joachim Rukwied und die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken (Grüne) haben den Reformvorschlag der EU-Kommission für die Öko-Verordnung kritisiert. Das Papier schaffe keine Rahmenbedingungen, von denen die heimischen Öko-Betriebe profitieren könnten, teilten beide nach einer gemeinsamen Sitzung zu Beginn des Deutschen weiter
  • 582 Leser

Russland muss gegen Algerien gewinnen

Gruppe H: Sbornaja unter Druck
In Gruppe H ist Belgien schon durch, kann aber noch Gruppensieger werden. Algerien und Russland kämpfen im direkten Duell um das zweite Ticket. weiter
  • 579 Leser

Schaden in Milliardenhöhe

Handel fordert konsequentere Verfolgung von Ladendiebstahl
Smartphones, Rasierklingen und teure Parfüms - Ladendiebe stecken ein, was nicht niet- und nagelfest ist. Der Handel erleidet durch Ladendiebe jedes Jahr Verluste in Milliardenhöhe. weiter
  • 628 Leser

Schock für Balingen

Da die HSV-Handballer die Lizenz erhalten, steht der HBW vor dem Abstieg
Die Hamburger Handballer haben in der dritten Instanz überraschend die Lizenz für die 1. Liga erhalten. Damit steht der HBW Balingen/Weilstetten als Absteiger fest. Fans machen ihrem Ärger im Internet Luft. weiter
  • 450 Leser

Schwache US-Daten belasten

Börsenbarometer muss Verlust hinnehmen
Zunehmende geopolitische Risiken und schwache US-Wirtschaftsdaten haben den deutschen Aktienmarkt gestern belastet. Der Deutsche Aktienindex büßte deutlich ein. "Der Bruch des Waffenstillstandes in der Ukraine durch den Abschuss eines ukrainischen Militärhubschraubers und das Scheitern der Bildung einer Einheitsregierung im Irak haben die Hoffnungen weiter
  • 552 Leser

Schweizer und Hitzfeld jubeln

Heute kommt es bei der Fußball-Weltmeisterschaft zum Duell der Teams aus Deutschland und den USA und somit der Nationaltrainer Joachim Löw und Jürgen Klinsmann. Beiden Teams würde bei dem Spiel im brasilianischen Recife ein Unentschieden zum Einzug ins Achtelfinale genügen. Den Sprung unter die letzten 16 Mannschaften des Turniers schafften gestern weiter
  • 467 Leser

Sepa ist inzwischen der Normalfall

Die Umstellung auf das neue Zahlungsverkehrssystem Sepa ist auf der auf der Zielgeraden. Laut Bundesbank ist es inzwischen der Normalfall. weiter
  • 638 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE E Ecuador - Frankreich 0:0 Ecuador: Dominguez (LDU Quito) - Paredes (Barcelona SC), Guagua (CS Emelec), Erazo (Flamengo Rio de Janeiro), Walter Ayovi (CF Pachuca) - Minda (Chivas USA), Noboa (Dynamo Moskau), ab 90. Caicedo (Al-Dschasira) - Antonio Valencia (Manchester United), Montero (Monarcas Morelia), ab 63. Ibarra (Vitesse Arnheim) - Enner weiter
  • 506 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland: Neuer (Bayern München) - Jerome Boateng (Bayern München), Hummels (Borussia Dortmund), Mertesacker (FC Arsenal), Höwedes (Schalke 04) - Lahm (Bayern München), Schweinsteiger (Bayern München) - Özil (Arsenal London), Kroos (Bayern München), Götze (Bayern München) - Müller (Bayern München). USA: Howard (FC Everton) - Johnson (1899 Hoffenheim), weiter
  • 451 Leser

SPIELKULTUR: Schlachtfeld Fußballplatz

Als die Deutschen bei der EM 2012 gegen die Italiener verloren, war die Ursache bald gefunden. Während Jogis Buben vor dem Spiel die Hymne bestenfalls mitmurmelten, brüllten die Tifosi voller Inbrunst: "Lasst uns die Reihen schließen, wir sind bereit zum Tod!" Naja, wie soll man gegen eine solche Hymne mit "Glückes Unterpfand" und so auch ankommen? weiter
  • 606 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 442 Leser

Staatsanwalt: Polizei wurde nicht gewarnt

Im Fall des Lynchmordes an einem mutmaßlichen Vergewaltiger ist die Polizei nach den Worten der Freiburger Staatsanwaltschaft nicht vor dem blutigen Racheakt gewarnt worden. "Davon ist uns absolut nichts bekannt", sagte ein Sprecher gestern. Er widersprach damit einem Bericht des "Stern", der sich auf Angaben des Vergewaltigungsopfers beruft. Die 26-Jährige weiter
  • 556 Leser

Start frei für Prothesen-Weitspringer

Weltrekordler Markus Rehm aus Reichenbach darf bei der Leichtathletik-DM in Ulm antreten
Als Prothesen-Weitspringer zur Leichtathletik-DM: Markus Rehm, Paralympics-Sieger von 2012 in London, kann Ende Juli in Ulm an den Start gehen. weiter
  • 399 Leser

Stichwort · HITLER: Streit um eine Hetzschrift

Nach seinem Umsturzversuch im November 1923 hat Adolf Hitler, in der Festung Landsberg inhaftiert, 1924 sein Buch "Mein Kampf" geschrieben. Darin legte er seine politischen Ansichten und Pläne dar. Als fanatischer Antisemit war Hitler Anhänger der "Rassentheorie", die Mitte des 19. Jahrhunderts in Frankreich entstand und in rechtsnationalen Kreisen weiter
  • 5
  • 529 Leser

Tabus in bestimmten Berufen

Vorschriften Arbeitgeber können Regeln für die äußere Erscheinung von Mitarbeitern aufstellen. Solche Vorschriften beschäftigten schon mehrfach Gerichte. Pferdeschwanz Wie ein Polizist im Dienst eines Bundeslandes aussehen darf, ist Sache des jeweiligen Landes. In Rheinland-Pfalz wollte ein Polizist 2003 entgegen einem Rundschreiben des Innenministeriums weiter
  • 5
  • 525 Leser

Taiwaner protestieren gegen Peking

Trotz Protesten in Taiwans Hauptstadt Taipeh, nähern sich China und Taiwan weiter an. Gestern kam ein chinesischer Spitzenpolitiker zu Besuch. weiter
  • 503 Leser

Toyota fährt auf Brennstoffzelle ab

Serienfertigung von Autos mit Wasserstoff-Antrieb beginnt im kommenden Jahr
Das Brennstoffzellenauto kommt voran: Der japanische Weltmarktführer Toyota plant die Markteinführung fürs kommende Jahr. Auch in Deutschland gehen die wasserstoffgetriebenen Autos an den Start. weiter
  • 693 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Schwellenland Brasilien: Dieser Weg wird kein leichter sein

Brasilien ist ein Schwellenland - nicht nur politisch und wirtschaftlich, sondern auch verkehrstechnisch. Der Weg zu Joachim Löw führt über Höhen und Tiefen. 15 Kilometer einfach sind es von unserem Journalisten-Quartier zum Campo Bahia. Wer glaubt, diese Strecke in 20 Minuten bewältigen zu können, der irrt. Denn es warten einige Schikanen - in Form weiter
  • 513 Leser

Tusk stellt Vertrauensfrage

Polens Regierungschef wegen Abhöraffäre in der Kritik
Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk hat gestern dem Parlament die Vertrauensfrage für seine Regierung gestellt. Mit Blick auf den heute beginnenden EU-Gipfel beantrage er eine schnellstmögliche Abstimmung, sagte er im polnischen Parlament bei der Debatte über die Abhöraffäre gegen mehrere Regierungsmitglieder. Tusk steht wegen illegaler Aufzeichnungen weiter
  • 482 Leser

Usbeken stolz auf ihren WM-Teilnehmer

Den offiziellen Titel "Stolz Usbekistans" hat sich Rawschan Irmatow in seiner Heimat schon erworben. Am Donnerstag wartet auf den 36 Jahre alten Schiedsrichter aus Taschkent ein weiteres Highlight seiner Karriere. Irmatow pfeift das abschließende WM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft (18 Uhr/ZDF) gegen die USA. Es ist sein dritter Einsatz weiter
  • 497 Leser

Verlosung: Karten für die Festspiele

Doppelabend "Der Bajazzo" und "Cavalleria rusticana" feiern in der Regie von Petra Luisa Meyer am 4. Juli in Heidenheim Premiere. Für die Hauptprobe am 1. Juli, 19 Uhr, verlosen Voith und die SÜDWEST PRESSE 10 mal 2 Karten unter den Lesern, die sich bis Freitag, 27. Juni, 18 Uhr, per E-Mail bei uns melden: kultur-extra@swp.de Das Programm Oper, Konzerte, weiter
  • 656 Leser

Volker Finke lässt Team allein zurückfliegen

Ohne ihren deutschen Trainer Volker Finke sind Teile der früh gescheiterten Mannschaft aus Kamerun aus Brasilien in die Heimat zurückgekehrt. Zwölf Spieler der "Unbezähmbaren Löwen" trafen gestern zur Mittagszeit auf dem Flughafen der Hauptstadt Jaunde ein. "Wir müssen jetzt die Lehren ziehen und dann die Qualifikation für den Afrika-Cup im September weiter
  • 429 Leser

WM-Notizen

Fan angeschossen Argentinien In Porto Alegre ist ein argentinischer Fan angeschossen worden. Er soll sich in einer Bar mit anderen Fans gestritten haben. Die Kugel traf ihn am Unterschenkel. Familie kommt per Heli Brasilien Neymar braucht Nestwärme. Deshalb ließ der 22-Jährige seinen kleinen Sohn David Lucca und seine Eltern ins Trainingscamp einfliegen. weiter
  • 473 Leser

Zahlen & Fakten

Rückschlag für die USA Die US-Wirtschaft ist zu Jahresbeginn 2014 erheblich stärker eingebrochen als gedacht. Das Bruttoinlandsprodukt der weltgrößten Volkswirtschaft schrumpfte im ersten Quartal mit einer hochgerechneten Jahresrate von 2,9 Prozent, teilte das Handelsministerium mit. Es war zunächst nur von einem Minus von 1,0 Prozent ausgegangen. Allerdings weiter
  • 660 Leser

Zu klein fürs Cockpit?

3,5 Zentimeter fehlen zur Piloten-Ausbildung - Frau klagt gegen Lufthansa
Auf den ersten Blick ist es ein Erfolg für die Lufthansa: Die Klage einer Frau, die wegen zu geringer Körpergröße nicht Pilotin werden darf, wurde abgewiesen. Gleichzeitig enthält das Urteil Kritik an der Airline. weiter
  • 531 Leser

Leserbeiträge (3)

Deutsche Meisterschaften im Rock`n`Roll mit Neulermer Beteiligung

Jana Köder und Alexander Vesel vom Rock'n'Roll Club Neuler-Schwenningen wollen am kommenden Samstag, 28. Juni 2014, ihre erfolgreichste Saison in der B-Klasse mit einem guten Ergebnis bei der Deutschen Meisterschaft in Ostfildern krönen.Seit 10 Jahren tanzen die beiden Rock'n'Roll, sie sind 2014 zum 2. Mal Baden-Württembergische Landesmeister

weiter
  • 1409 Leser

Musik und Begegnung

Am Sonntag, den 29.06.2014 findet unser Musikschulfest "Musik und Begegnung" von 14 - 17 Uhr auf dem Kirchberg statt.

Das Bühnenprogramm wird gestaltet von den Schülerinnen und Schülern der Musikschule, die das Ergebnis der Projektwoche präsentieren.

folgendes Programm ist geplant:

14 Uhr - Orchesterprojekt

14.15 Uhr - Tango und

weiter
  • 1111 Leser

Schuppenfest des Gesang- und Musikvereins Böbingen

Am 12. Und13. Juli 2014 lädt der Gesang- und Musikverein Böbingen zum Gartenfest beim lauschigen vereinseigenen Geräteschuppen am Sportgelände an der Römerhalle ein. Am Samstag steht ab 17 Uhr das Verpflegungsteam bereit, um seine Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Neben verschiedenen Köstlichkeiten vom Grill werden

weiter
  • 5
  • 1304 Leser