Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Juli 2014

anzeigen

Regional (15)

Bären-Bühne für den Maiers Karle

Pulsierende Atmosphäre bei den dritten Unterkochener Bärentagen auf dem Rathausplatz
„Die Gratis-Wurst und ein Geschenkkorb sollen Symbol für all das sein, was Karl Maier für die früheren Unterkochener Sommertage und unsere jetzigen Bärentage eingebracht hat“, sagt die Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, Brigitte Willier, bei der dritten Auflage des Bären-Events, der letzten für den ausscheidenden Ortsvorsteher. weiter

„Kind sein ist an dieser Schule Programm“

50 Jahre Grundschule in Waldhausen - Festakt und Tag der offenen Tür
„Wer von den Erwachsenen ist hier schon zur Schule gegangen?“, fragt Pfarrer Stefan Ziellenbach in die Runde. Nicht wenige strecken. Vermutlich ist diese Kontinuität Hauptgrund fürs Gemeinschaftsgefühl, das die Waldhäuser mit ihrem Schulgebäude auszeichnet, das ein halbes Jahrhundert alt geworden und dabei jung geblieben ist. weiter
  • 2258 Leser

Umzug macht Bopfingern Beine

Schön war er, der Festumzug zur 203. Ipfmesse. Prima, dass auch das Wetter mitgespielt hat. Viele tausend Besucher haben die Straßen gesäumt und den Akteuren kräftig zugejubelt. Wir haben einige Impressionen vom Umzug für Sie eingefangen. weiter

Kabarett mit Krebs eröffnet „Sommer in der Stadt“

Ein köstlicher Auftakt an einem heißen Sommerabend – die Zuhörer amüsieren sich beim Michael-Krebs-Programm „Zusatzkonzert“
Der Sommer ist da. Zumindest in Ellwangen. Denn dort hat am Freitagabend selbiger Einzug in die Stadt gehalten. Beim Eröffnungsabend von „Sommer in der Stadt“ in der VR-Bank trat nach dem Viertelfinalspiel Deutschland gegen Frankreich der Kabarettist Michael Krebs auf. Seine Pointen trafen allerdings besser als die Spieler. weiter
  • 162 Leser

Schutzwagen für Waldarbeiter aufgebrochen

Diebe klauen gebrauchte Arbeitskleidung

Westhausen. Bislang unbekannte Täter hebelten im Zeitraum von Donnerstag, 13.30 Uhr, und Freitag, 7.15 Uhr, die Tür eines in einem Waldgebiet bei Westhausen abgestellten Schutzwagens für Waldarbeiter auf. Aus dem Wagen ließen sie gebrauchte Arbeitskleidung im Wert von ca. 300 Euro mitgehen. 

weiter
  • 1775 Leser

Zaun und Hecke demoliert - Autofahrer flüchtet

Polizei sucht Hinweise auf den blauen Opel Astra

Aalen. Ein bislang unbekannter Fahrer eines blauen Opel Astra beschädigte am Freitag, gegen 16.35 Uhr, den Gartenzaun und die Hecke eines Gebäudes in der Greutstraße. Dann flüchtete er mit seinem demolierten Auto. Nach Angaben der Polizei prallte der Mann mit seinem Opel rückwärts gegen die Umzäunung. Der Wagen wurde

weiter
  • 5
  • 1686 Leser

Bühne für große Gefühle

Zwei Opern in einer weltstädtisch glanzvollen Premiere der Opernfestspiele 2014 in Heidenheim
Die Heidenheimer Festspiele haben ihren Höhepunkt mit der Opernpremiere: „Bajazzo“ und „Cavalleria rusticana“ in einer stimmigen, musikalisch großartigen Aufführung unter der Leitung von Marcus Bosch. weiter
  • 472 Leser

Von Eis bis Zirkus – buntes Programm

Ferienangebote in Hüttlingen
Die Ferien können kommen – das Hüttlinger Ferienprogramm steht. Druckfrisch liegen die Prospekte bereit und die Veranstalter warten nur noch auf die zahlreichen Anmeldungen der Kinder. weiter
  • 347 Leser

Bopfingen in der fünften Jahreszeit

Ipfmess lockte am Freitagabend Tausende von Besuchern an

Bopfingen. Es ist ein ganz besonderes Flair, das Zehntausende Besucher alljährlich auf die Ipfmess lockt: Freunde treffen, feiern, deftig essen und trinken, sich im GHV-Zelt und bei den Ausstellern über Neuheiten informieren, Karussell fahren. Am Freitagabend hat Bürgermeister Dr. Gunter Bühler das größte Volksfest Ostwürttembergs

weiter

Führungen, Livemusik, Jonglieren

An diesem Samstag steigt das Gründungsfest des Vereins Kulturetagen in der ehemaligen Kreuzbrauerei

Aalen. Den ganzen Samtag über läuft das Gründungsfest des Vereins Kulturetagen in Aalen. "Miteinander … unterhalten, gestalten, erhalten" - unter diesem Motto haben sich die Mitglieder des Vereins Kulturetagen zusammengeschlossen, um sich mit Enthusiasmus und langem Atem der kulturbezogenen Weiterentwicklung des historischen Gebäudes

weiter
  • 5
  • 1762 Leser

Wer hat den härtesten Job?

Betriebe können unseren Volontär Matthias Thome einen Tag lang für sich malochen lassen
Sie buddeln, putzen, schrubben, hämmern. Schaffer. Menschen, die anpacken müssen im Job. Volontär Matthias Thome sucht den härtesten Job im Ostalbkreis. Arbeiter, die meinen, sie haben einen Knochenjob, können ihn für einen Tag ausleihen. Er schuftet dann mit – zum Schluss wird der „härteste Job im Ostalbkreis“ gekürt. weiter

Q-Fieber: Verdacht ist bestätigt

Schäfer darf seine Tiere jetzt impfen – viele Menschen an der speziellen Art der Lungenentzündung erkrankt
Der Verdacht der Veterinäre wurde am Freitag durch die Auswertung von Laborproben bestätigt: Die Welle an Q-Fieber-Erkrankungen hat ihren Ursprung auf einem Steinheimer Schafhof im Landkreis Heidenheim. Der Tierhalter hat jetzt eine Sondergenehmigung erhalten und darf seine Tiere impfen. Die Zahl der Erkrankten ist derweil gestiegen. weiter
  • 3
  • 606 Leser

Brandermittlungen abgeschlossen

Wer aber für den Schaden nach dem Brand auf dem Baustahlgelände haftet, ist noch nicht geklärt
Kein Bauarbeiter schwingt die Schaufel, kein Laster ist zu sehen. Nach dem Großbrand im März und einigen Aufräumarbeiten liegt das Baustahlgelände im Dornröschensschlaf. Die Planungen für das Gelände laufen laut Oberbürgermeister Thilo Rentschler auf „Hochtouren.“ Wann es an die Umsetzung geht, ist offen. Die Ermittlungen der Polizei sind weiter
  • 3
  • 625 Leser

Esel auf der Umgehungsstraße

Ein Tier der Herde wird bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Herbrechtingen/Gerstetten.Eine Herde entlaufene Esel haben einen Verkehrsunfall auf der Ortsumfahrung Heldenfingen geführt. Am Freitag, gegen 22 Uhr, war eine 42-jährige Autofahrerin auf der Landesstraße von Herbrechtingen in Richtung Gerstetten unterwegs. In Heldenfingen waren zu diesem Zeitpunkt nach Angaben der Polizei mehrere Esel

weiter
  • 2
  • 1833 Leser

Auto überschlägt sich - Fahrer tot

Polizei und Rettungskräfte mit Großaufgebot vor Ort

Herbrechtingen. Einen Toten und drei zum Teil lebensgefährlich verletzte Personen forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 18.20 Uhr. Ein 30-jähriger Autofahrer war auf der Kreisstraße 3019 in Richtung Hürben unterwegs. Im Bereich einer scharfen Linkskurve kam das Auto vermutlich auf Grund nicht angepasster

weiter
  • 3
  • 3482 Leser

Überregional (101)

"Der Krieg war ein großes Versuchslabor"

Technikhistoriker Kurt Möser über Wettrüsten, Militär-Innovationen und ihren zivilen Nutzen
Welchen Einfluss hatte die Technik auf das Geschehen im Ersten Weltkrieg? Unter anderem dazu forscht der Karlsruher Geschichtsprofessor Kurt Möser. weiter
  • 606 Leser

"Energiespritze" für den Körper

Gesundheit Das Küssen ist Wissenschaftlern zufolge wie eine "Energiespritze", die das Immunsystem stärkt und Stress abbaut. Die Atemfrequenz steigt, der Pulsschlag wird erhöht, der Kreislauf und der Stoffwechsel kommen in Schwung. Auch beim Thema Falten haben eifrige Küsser einen Vorteil: Denn sie trainieren im Gegensatz zu Kuss-Muffeln die mehr als weiter
  • 428 Leser

"Ich bin beim Schreiben glücklich"

Der Jurist und Schriftsteller Bernhard Schlink wird 70 Jahre alt - Mit dem "Vorleser" feierte er einen Welterfolg
Mit seinem Roman "Der Vorleser" landete Bernhard Schlink einen Weltbestseller. Der Schriftsteller und Jurist feiert jetzt seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 582 Leser

"Jaaaa! Super Spiel, Jungs!!"

Rosberg, Nowitzki und andere Prominente schicken Glückwünsche
Viele Prominente oder solche, die sich dafür halten, reagierten spontan in den sozialen Netzwerken auf den Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft. weiter
  • 503 Leser

"Wir sagen, was wir gerne hätten"

Lufthansa-Chefeinkäufer Nico Buchholz über die Macht als Kunde
Um ihre Passagiere befördern zu können, brauchen Fluggesellschaften gute Flugzeuge. Doch wie funktioniert die Beschaffung? Jedenfalls nicht über Katalog, sagt Lufthansa-Chefeinkäufer Nico Buchholz. weiter

Abschleppkosten müssen ortsüblich sein

BGH-Urteil: Keine "Mondpreise" für Falschparker
Wie viel muss ein Falschparker bezahlen, dessen Auto abgeschleppt wurde? Auf jeden Fall keinen Mondpreis, sagt der Bundesgerichtshof (BGH). weiter
  • 619 Leser

Alle Filialen von Max Bahr verkauft

Die Märkte der insolventen Baumarktkette Max Bahr sind komplett in neue Hände übergegangen. Mit dem Verkauf der Immobilie in Porta Westfalica seien im Zeitraum von sieben Monaten alle 67 früheren Max-Bahr-Standorte der Eigentümergesellschaft "Moor Park" verkauft, teilte Insolvenzverwalter Berthold Brinkmann in Hamburg mit. Vom Gesamtbestand wurde der weiter
  • 672 Leser

Alvin Ailey tanzt am Puls der Zeit

Das Alvin Ailey American Dance Theater ist zurück in Deutschland. Nach Frankfurt sind die US-Tänzer in Köln und München zu Gast. weiter
  • 589 Leser

Andre Länder, andre Küsse

Wie es verschiedene Kulturen mit dem Lippenkontakt halten
Drei Wangenküsse, gleich beim ersten Date - oder lieber gar nicht? Beim Lippenkontakt gilt: Andere Länder, andere Küsse. Zum "Tag des Kusses" hier eine Übersicht über Bräuche und Gepflogenheiten weltweit. weiter
  • 497 Leser

Auf einen Blick vom 5. Juli 2014

FUSSBALL NORDIC CUP, U-16-Juniorinnen in Schweden, 1. Sp.: Norwegen - Deutschland 0:4 (0:3) TENNIS WIMBLEDON (31,3 Mio. Euro), Halbfinals Herreneinzel: Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Dimitrow (Bulgarien/Nr. 11) 6:4, 3:6, 7:6 (7:2), 7:6 (9:7), Federer (Schweiz/Nr. 4) - Raonic (Kanada/Nr. 8) 6:4, 6:4, 6:4. Herrendoppel: Bob Bryan/Mike Bryan (USA/Nr. 1) - weiter
  • 603 Leser

Berlin ist Kiffer-Metropole

. Berlin ist Hauptstadt der Kiffer in Deutschland: Nach einer am Donnerstag veröffentlichten Befragung von 413 Berliner Jugendlichen und Erwachsenen zwischen 16 und 27 Jahren haben 69 Prozent von ihnen Cannabis konsumiert. Am häufigsten waren es die 18- bis 20-Jährigen, sagte die Leiterin der Berliner Fachstelle für Suchtprävention, Kerstin Jüngling. weiter
  • 462 Leser

BUCKS HEILE WELT: Armer Lärm

Sonntagvormittag, irgendwo im Alb-Donau-Kreis. Man gondelt zu einem Geburtstags-Brunch. Mit noch weniger Gas würde das Auto Bocksprünge rückwärts machen. Was freilich kein Problem wäre. In dem gerade zu passierenden Dorf läuft einem nun wirklich nichts über den Weg. Noch nicht mal eine schwarze Katze von rechts. Was gemeinhin als "verschlafen" gilt, weiter
  • 571 Leser

Bundesregierung für Teil-Verbot von Gas-Fracking

Die Bundesregierung will die Möglichkeiten der Gasfördermethode Fracking in Deutschland einschränken. "Fracking-Vorhaben zur Gasförderung aus Schiefer- und Kohleflözgestein oberhalb von 3000 Metern werden verboten", heißt es in Eckpunkten von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Umweltministerin Barbara Hendricks (beide SPD), die in Berlin bekannt weiter
  • 547 Leser

Bürgerentscheid zu Großgefängnis

Tuninger stimmen morgen über Neubau ab
Das Land will auf der Gemarkung Tuningen ein neues Großgefängnis bauen. Morgen entscheiden die Tuninger, ob sie das auch wollen. weiter
  • 468 Leser

CACAUS KOLUMNE: Brasiliens Straßen

Die WM ist für einige meiner Landsleute eine ziemliche Herausforderung, für diejenigen jedenfalls, die im Besitz einer Eintrittskarte für ein Spiel sind. Sie müssen sich rechtzeitig auf den Weg machen. Da Brasilianer aber eine komplett andere Vorstellung von Pünktlichkeit haben als Mitteleuropäer, ist es allein mit ihrer Liebe zum Fußball zu erklären, weiter
  • 412 Leser

Costa Rica träumt vom nächsten Coup

Außenseiter will die Niederlande rauswerfen
Die Niederlande gelten nach ihren bisherigen WM-Auftritten als Titel-Favorit. Doch Gegner Costa Rica weiß, wie man die vermeintlich Großen schlägt. weiter
  • 493 Leser

Daimler fährt auf Rekordkurs

Erstes Halbjahr "ausgesprochen erfolgreich"
Der Autobauer Daimler glänzt mit einem Rekordabsatz im ersten Halbjahr. Vor allem in den USA läuft es gut. In Deutschland ging der Absatz zurück. weiter
  • 609 Leser

Dauerfeuer im Graben

Materialschlacht. Der Begriff ist in die Alltagssprache eingegangen. Er stammt aus dem Ersten Weltkrieg, dem Krieg, in dem erstmals kampfentscheidend wird, wer welches Material in großem Stil einsetzen kann. Er ist der erste industrialisierte Krieg und zugleich der erste, in dem eine Massenvernichtungswaffe eingesetzt wird, die bis zur Entwicklung der weiter
  • 549 Leser

Der "Floh" muss treffen

Maradona war 1986 Argentiniens Torgarant - 2014 muss es Messi richten
Manche Parallelen zwischen der Weltmeister-Mannschaft von 1986 und Argentiniens Team 2014 sind erstaunlich. Es gibt aber auch Unterschiede. Auch, was Maradona damals und Messi heute betrifft. weiter
  • 541 Leser

Der Begriff

Schnellerer Zugriff Eine App ist ein Programm für ein Smartphone. Die Bezeichnung ist abgeleitet von dem englischen Begriff Application (Anwendung). Die kleinen Programme ermöglichen einen schnellen Zugriff auf Informationen, Daten oder Spiele. Sie verändern viele Branchen tiefgreifend. Ein Beispiel dafür ist das Mobilfunkgeschäft: Frühere Platzhirsche weiter
  • 548 Leser

Die Hand Neuers

Torhüter rettet 1:0-Sieg über Frankreich in der Nachspielzeit - Im Halbfinale gegen Brasilien
Neue Aufstellung, alte kämpferische Einstellung. Dank des am Ende verdienten 1:0-Sieges gegen Frankreich steht Deutschland einmal mehr im Halbfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft - gegen Brasilien. weiter
  • 520 Leser

Drama um Schwalb

Geschasster Handball-Coach: Herzinfarkt
Notoperation, Intensivstation, aber keine Lebensgefahr mehr: Die beschlossene, aber wohl noch nicht offiziell vollzogene Entlassung als Trainer des Handball-Bundesligisten HSV Hamburg hat Martin Schwalb anscheinend buchstäblich das Herz gebrochen. Am späten Donnerstagabend erlitt der Coach einen vorwandigen Herzinfarkt und musste in einer vierstündigen weiter
  • 520 Leser

Ebola: Länder für eine Strategie

. Die Behörden in Westafrika wollen die schwere Ebola-Epidemie in der Region mit einer länderübergreifenden Strategie und einem umfassenden Maßnahmenpaket so schnell wie möglich unter Kontrolle bringen. Darauf einigten sich zahlreiche afrikanische Gesundheitsminister und Experten gestern am Donnerstagabend nach einer zweitägigen Krisensitzung in Ghana. weiter
  • 437 Leser

Einbußen für Kunden von Lebensversicherungen

Bundestag verabschiedet Reform - Zinsen im Dauertief machen der Branche zu schaffen
Es geht um die Altersvorsorge von Millionen Menschen: Viele Lebensversicherer haben Probleme, ihre Zusagen einzuhalten. Ein Reformgesetz soll die Branche stabilisieren - mit weitreichenden Folgen. weiter
  • 1121 Leser

Eine Finalkarte für 11 500 Euro

Im Skandal um Schwarzmarkt-Tickets steht auch die Fifa unter Verdacht
Die Polizei gräbt immer tiefer, die Fifa verharrt: Im Skandal illegal verkaufter WM-Tickets kommt auf den Weltverband Ungemach zu. weiter
  • 461 Leser

EINZELKRITIK: Özil kommt nicht in Gang

Manuel Neuer Note 1 Der Keeper strahlte die gewohnte Souveränität aus, litt offensichtlich nicht darunter, dass er deutlich weniger zu tun hatte als im Achtelfinale gegen Algerien (2:1 n.V.). Wenn der Münchner gefordert wurde, was selten genug der Fall war, reagierte Neuer souverän, wie kurz vor dem Abpfiff bei einem Kracher von Benzema. Philipp Lahm weiter
  • 425 Leser

Empörung über Spionagefall

BND-Mann soll im US-Auftrag NSA-Ausschuss ausgespäht haben
Ein Deutscher ist unter Spionageverdacht in Untersuchungshaft. Der BND-Mitarbeiter soll für einen US-Geheimdienst gespitzelt haben. weiter
  • 555 Leser

ESC 2015 in Graz oder Innsbruck

Die Entscheidung über den Austragungsort für den European Song Contest (ESC) im Mai 2015 in Österreich rückt näher. Auf der Liste stünden Graz, Innsbruck und Wien, verriet der Intendant des Österreichischen Rundfunks, Alexander Wrabetz. "Unsere technischen Teams werden nach Möglichkeit nächste Woche die drei Locations besichtigen." Die endgültige Auswahl weiter
  • 465 Leser

Europa hat Lust auf Schinken

Die Hersteller von Schwarzwälder Schinken profitieren vom wachsenden Export. Jeder vierte Schinken werde mittlerweile außerhalb Deutschlands verkauft, teilte der Schutzverband Schwarzwälder Schinkenhersteller mit. Der Auslandsmarkt wachse jedes Jahr im Schnitt um drei Prozent. Schwarzwälder Schinken sei inzwischen der meistverkaufte geräucherte Rohschinken weiter
  • 685 Leser

Experten sind vom Tempo der WM begeistert

Die Begeisterung stand Gerard Houllier ins Gesicht geschrieben. "Wir haben", betonte der Franzose, "eine Topqualität an Fußball gesehen, tolle Spiele, viel Drama, die Intensität war noch nie so hoch." Es ist eine Feststellung, die amtlicher nicht sein könnte: Houllier, früher unter anderem Trainer der französischen Nationalmannschaft oder des FC Liverpool, weiter
  • 400 Leser

Farb-Ernte vor der Pinakothek

Der nächste Bauernhof dürfte ein gutes Stündchen entfernt sein, trotzdem lagern derzeit Heuballen im Münchner Pinakothekenviertel. "Ballenernte" nennt Michael Beutler seine Kunstinstallation - wobei diese urbane Ernte natürlich nicht aus getrocknetem Gras, sondern aus bunten Trinkhalmen gebunden ist. Als hätte da einer all die Farben eingesammelt und weiter
  • 602 Leser

Fragezeichen hinter Neymar

Brasilien zieht mit einem 2:1 gegen Kolumbien ins Halbfinale ein und trifft auf Deutschland
Der Gastgeber ist weiter voll dabei in der WM-Endrunde. Brasilien steht nach dem 2:1-Sieg im Viertelfinale gegen Kolumbien im Halbfinale und trifft dort am kommenden Dienstag auf Deutschland. weiter
  • 660 Leser

Frankreich - Deutschland 0:1 (0:1)

Eingewechselt: 72. Minute Koscielny für Sakho, 73. Remy für Cabaye, 85. Giroud für Valbuena - 69. Minute Schürrle für Klose, 83. Götze für Özil, 90.+2 Kramer für Kroos. Tor: 0:1 Hummels (13.). - Gelbe Karten: Khedira, Schweinsteiger. Zuschauer: 74 240 (ausverkauft) in Rio de Janeiro. Schiedsrichter: Nestor Pitana (Argentinien/Note 3). weiter
  • 522 Leser

Funkfrequenzen werden vergeben

Nach der Genehmigung des Zusammenschlusses der Mobilfunkbetreiber E-Plus und Telefónica O2 treibt die Bundesnetzagentur die Auktion auslaufender Funkfrequenzen voran. Noch in diesem Jahr werde das Vergabeverfahren für die GSM-Frequenzen im Bereich 900 Megahertz und 1800 Megahertz eröffnet, kündigte die Behörde in Bonn an. Diese Bereiche wurden seinerzeit weiter
  • 591 Leser

Förderung von Öl und Gas lösen Erdbeben aus

Die Förderung von Öl und Gas hat einer Studie zufolge zu einer massiven Häufung von Erdbeben im US-Bundesstaat Oklahoma geführt. Die in der US-Fachzeitschrift "Science" veröffentlichte Untersuchung macht das Einpumpen von bei der Förderung anfallendem Abwasser in den Erdboden für die zunehmende Häufigkeit der seismischen Aktivitäten verantwortlich. weiter
  • 500 Leser

Gezerre um Pkw-Maut

Regierungssprecher dementiert: Kanzlerin will Dobrindt nicht bremsen
Verkehrsminister Alexander Dobrindt hält daran fest, sein Konzept für die Pkw-Maut in der nächsten Woche vorzulegen. Die Regierung dementiert Berichte, die Kanzlerin habe das Projekt gestoppt. weiter
  • 544 Leser

Großprojekt mit Anlaufschwierigkeiten

Dritter Anlauf Das Warenlager von Hugo Boss hat in der Region schon für viel Protest gesorgt. Erst im dritten Anlauf konnte der Konzern das bis zu 21 Meter hohe und fast 280 Meter lange Lager in Filderstadt bauen. In Metzingen und Nürtingen hatten zuvor Bürger gegen die große Halle protestiert. Bürger wehren sich In Metzingen kämpfte Oberbürgermeister weiter
  • 596 Leser

Hamburger Wurzeln

Zur Person Nico Buchholz (53) ist Luftfahrt-Ingenieur und seit mehr als 13 Jahren Chef-Flugzeug-Einkäufer der Lufthansa in Frankfurt. Seine Abteilung spielt zudem eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuer Flugzeuge wie der Boeing 747-8, der Boeing 777-X oder dem Airbus A 350 und managt mehr als 500 Flugzeuge im Lufthansa-Konzern. Der gebürtige Hamburger weiter
  • 579 Leser

Handel setzt neue Regeln nicht um

Viele Online-Händler haben die seit dem 13. Juni geltenden neuen Verbraucherrechte noch nicht ausreichend umgesetzt. 29 Prozent der untersuchten Shops hätten kaum bis gar nicht auf die veränderte Rechtslage reagiert, teilte die Zertifizierungsstelle Trusted Shops mit. Nur die "größtenteils notwendigen" Änderungen setzten demnach 34 Prozent der Shops weiter
  • 632 Leser

Heißes Eisen Geothermie

Untersteller verspricht nach Häuserschäden schnelle Hilfe
Das Anzapfen heißer Quellen und die unterirdische Erhitzung von Wasser kann Schäden verursachen. Geothermie ist ein sprichwörtlich heißes Eisen: Betroffene warten oftmals lange auf Schadenersatz. weiter
  • 895 Leser

Hugo Boss eröffnet umstrittenes Warenlager

Metzinger Modekonzern beliefert von Filderstadt aus 800 eigene Läden in Europa
Mit seinem neuen automatisierten Warenzentrum in Filderstadt will der Modekonzern Hugo Boss sein Umsatzwachstum beschleunigen. Gestern eröffnete Konzernchef Lahrs das 100 -Millionen-Euro-Projekt. weiter
  • 915 Leser

Hummels sticht vorne wie hinten

Der Dortmunder Abwehrchef behält nicht nur als Torschütze die Übersicht
Sechs Bayern zählten gegen Frankreich zur deutschen Startelf - doch der einzige Dortmunder stahl allen die Show. Mats Hummels köpfte nicht nur das 1:0, er stand auch im eigenen Strafraum stets richtig. weiter
  • 614 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Fleißige Ministerin

Sie hat ihre Hausaufgaben gemacht: Arbeitsministerin Andrea Nahles (44) konnte mit der Verabschiedung des Mindestlohngesetzes am Donnerstag nach dem Rentenpaket schon ihr zweites Großprojekt dieser Wahlperiode abhaken. Dass die ehemalige Juso-Chefin und SPD-Generalsekretärin diesen historischen Tag politisch und persönlich als Sternstunde erlebte, verdankte weiter
  • 598 Leser

Irgendwie ans Ziel

Autofirmen entwickeln Apps, die den besten Weg zeigen
Daimler, VW und BMW feilen an Konzepten und Apps für Verkehrsangebote. Die Autohersteller stehen unter Druck: Nur wer mit seinem Angebot besonders viele Kunden an sich bindet, kann gewinnen. weiter
  • 771 Leser

Kalte Progression bleibt

Finanzminister Schäuble: Reform scheitert an den Ländern
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) rechnet nicht mit großen Auswirkungen des Mindestlohns auf die Steuereinnahmen. "Die Gesetzgebung halte ich für vertretbar", sagte er in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. "Entscheidend ist, was sie auf dem Arbeitsmarkt bewirkt." Keine Hoffnungen macht Schäuble, dass der Solidaritätszuschlag 2019 abgeschafft weiter
  • 506 Leser

Kommentar · BND: Undichte Stellen

Wenn die Amerikaner schon nicht davor zurückschreckten, das Handy der Bundeskanzlerin abzuhören, kann es nicht verwundern, wenn die US-Geheimdienste auch Abgeordnete des Bundestages bespitzeln, vor allem jene, die Licht in die NSA-Affäre bringen sollen. Das alles ist empörend und geht - wie Angela Merkel zu sagen pflegt - eigentlich gar nicht, doch weiter
  • 556 Leser

Kommentar · NATIONALMANNSCHAFT: Reif für den Titel

Bereit wie nie" heißt der Slogan eines Sponsors der deutschen Nationalmannschaft, mit dem er in diesen Tagen wirbt. Nach dem Achtelfinale gegen Algerien unkten zahlreiche Experten, dass diese Mannschaft nicht bereit sei für den WM-Titel. Die Kritik kumulierte im TV-Interview mit Abwehrriese Per Mertesacker, der ob der bohrenden Fragen des Reportes nur weiter
  • 512 Leser

Kommentar: Nur ein Stück Transparenz

Wer einen Versicherungsvertrag abschließt, sollte eigentlich künftig auf den Euro genau erfahren, wie viel Provision der Vertreter dafür bekommt, und das nicht nur bei Lebens-, sondern auch bei Kranken- und Kfz-Versicherungen. Doch in letzter Minute hat die große Koalition diese größere Transparenz noch abgeschwächt: Nach der endgültigen Fassung, die weiter
  • 586 Leser

Leitartikel · SCHWEIZ: Fremder Nachbar

Wer nachts über die Schweizer Grenze nach Deutschland fährt, merkt erst mal nichts. Die Zollhäuschen sind verwaist, niemand fragt nach Pässen und Papieren, ganz wie gewohnt im Schengenraum. Und trotzdem fühlt man sich erst wieder daheim, wenn das blaue Europaschild mit den goldenen Sternen passiert ist. Der subjektive Eindruck: Die Schweiz ist fremder weiter
  • 505 Leser

Leitindex legt Pause ein

Börsianern fehlen die Impulse zum Aktienkauf
Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist wegen feiertagsbedingt geschlossener US-Börsen nur wenig von der Stelle gekommen. "Nach dem starken Anstieg von gestern ist die Luft raus", sagte Kornelius Barczynski, Analyst beim Brokerhaus GKFX. Insgesamt sei aber der Weg frei zu weiteren Rekordständen. Am Donnerstag hatten ein guter US-Arbeitsmarktbericht und die weiter
  • 585 Leser

Leserfrage des Tages: Wie werden die Laufwege der Spieler gezählt?

Tore, Torchancen, Pässe, Ballbesitz . . . die Zahl der Statistiken, die ein Fußball-Spiel heutzutage flankieren, wächst und wächst. Auch die Laufwege werden seit Jahren bei Großturnieren, aber auch in der Bundesliga immer wieder diskutiert. Doch wer zählt die gelaufenen Kilometer eigentlich? Das wollte Martin Spörer aus Niederstotzingen wissen. Hier weiter
  • 684 Leser

Letztmals auf Sand: Turnier des TC Weissenhof

Das mit 485 000 Euro dotierte ATP-Turnier des TC Weissenhof spielt sich von heute bis 13. Juli letztmals auf Asche ab. Ab 2015 stellen die Macher des Herren-Tennis-Turniers komplett auf Rasen um. Dann wird das Stuttgarter Turnier dem Grand-Slam in Wimbledon vorgeschaltet. Am kommenden Montag (16 Uhr) weihen die Legenden Michael Stich und John McEnroe weiter
  • 443 Leser

Leute im Blick vom 5. Juli 2014

Backstreet Boys Die Backstreet Boys haben ihre Deutschland-Tour abgesagt. Nach der Show in Leipzig wurden nun auch die beiden für Ende Juli geplanten Konzerte in Essen und Berlin gestrichen. Das teilte die einstige Boygroup ("As Long As You Love Me", "Everybody - Backstreets Back") auf ihrer Homepage mit. Der Grund für die Absage seien "produktionstechnische weiter
  • 584 Leser

Mattheis-Zitat spaltet SPD-Linke

Sechs Austritte aus Protest gegen Ulmer Abgeordnete
Der SPD-Parteilinken droht offenbar die Spaltung. Gestern hätten sechs Sozialdemokraten ihren Austritt aus dem Forum Demokratische Linke (DL21) erklärt, berichtet die "Süddeutsche Zeitung", darunter Arbeitsministerin Nahles. Sie erheben demnach schwere Vorwürfe gegen die Vorsitzende des Kreises, Hilde Mattheis, wegen einer "nicht hinnehmbaren" Äußerung weiter
  • 510 Leser

Mehr Geld für Pflege

Beiträge werden steigen - Gröhe: Personal besser bezahlen
Gesundheitsminister Hermann Gröhe will Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen von 2015 an Leistungsverbesserungen zukommen lassen. Der Opposition reicht das bei weitem nicht. weiter
  • 536 Leser

Mindestlohn für Gärtner und Forstarbeiter

Für die rund 750 000 Beschäftigten der Land- und Forstwirtschaft sowie im Gartenbau gilt vom nächsten Jahr an ein tariflicher Mindestlohn von 7,40 EUR im Westen und 7,20 EUR im Osten. Das haben die Gewerkschaft IG Bau und die Arbeitgeberverbände beschlossen. Mit der Tarifeinigung werden die Löhne schrittweise an den gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 weiter
  • 682 Leser

Mit deutschem Sieg sinken Brychs WM-Chancen

Unwahrscheinlich Des einen Freud ist des anderen Leid: Der Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins WM-Halbfinale durch das 1:0 gegen Frankreich lässt die Chancen von Schiedsrichter Felix Brych auf einen weiteren Einsatz in Brasilien auf ein Minimum sinken. In den Halbfinalspielen darf der Münchner nach den Fifa-Regularien aufgrund seiner deutschen weiter
  • 486 Leser

Mit NobelpreisträGern auf Tuchfühlung

Auf der Fahrt über den Bodensee öffnen sich die Wissenschaftler dem Forschernachwuchs
Das MS "Sonnenkönigin" nahm gestern Nobelpreisträger, Nachwuchs-Wissenschaftler und "Jugend-forscht"-Champions an Bord. Auf der Fahrt über den Bodensee warb das Land für seine Forschungsszene. weiter
  • 548 Leser

Na sowas... . . .

Mit einem Biss hat eine 100-Jährige in Essen Trickbetrüger in die Flucht geschlagen. Laut Polizei war die betagte Dame in einem Wohngebiet plötzlich von zwei Frauen umstellt gewesen. Mit ihrem Rollator wollte sie die Frauen auf Distanz halten. "Furchtlos und entschlossen" habe sie kräftig in den Unterarm einer Täterin gebissen und laut um Hilfe gerufen. weiter
  • 5
  • 478 Leser

Neuer Trend: Selfies bis zum Abwinken

Ein dicker Kuss für die Liebste, oben ohne in der Kabine oder mit der Kanzlerin im Arm: Selfies überfluten während der WM das Internet. Klick, Klick, Klick. Nicht nur die Stars wie Neymar, Lionel Messi oder Lukas Podolski schießen fleißig wackelige Selbstporträts, sondern auch die Spielerfrauen versuchen, mit ihren bei Twitter, Facebook oder Instagram weiter
  • 475 Leser

Nichts für Boris Beckers Nerven

Wimbledon: Novak Djokovic und Roger Federer im Finale - Jungspunde scheitern
Boris Becker musste lange bangen, bis sich sein Schüler Novak Djokovic dann doch noch durchbeißen konnte. Im Grand-Slam-Finale von Wimbledon wartet am Sonntag der wiedererstarkte Roger Federer. weiter
  • 609 Leser

Notizen vom 5. Juli 2014

Haft für Macheten-Attacke Für ihren blutigen Macheten-Angriff im Rockermilieu hat das Landgericht Frankfurt (Oder) zwei Angeklagte zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. In einem ersten Prozess hatte das Gericht die Männer 2012 noch freigesprochen. Die Richter sahen es jetzt als erwiesen an, dass die wegen versuchten Totschlags angeklagten 31-Jährigen weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 5. Juli 2014

Umsatzsteuer für Hörbücher Hörbücher sollen wie gedruckte Bücher vom kommenden Jahr an nur noch mit einer ermäßigten Umsatzsteuer von 7 Prozent belegt werden. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) begrüßte gestern einen entsprechenden Beschluss des Bundestags. "Dies ist ein großer kulturpolitischer Erfolg, der einmal mehr die Attraktivität des weiter
  • 530 Leser

Notizen vom 5. Juli 2014

Krankenschwestern frei 46 indische Krankenschwestern können die von Isis-Milizen kontrollierten Gebiete im Irak verlassen. Eine Spezialmaschine fliege die Frauen vom kurdisch kontrollierten Erbil aus nach Hause, sagte der Regierungschef des Bundesstaates Kerala, Oommen Chandy, in Neu Delhi. Die Krankenschwestern hatten sich in ihrem Hospital in Tikrit weiter
  • 562 Leser

Notizen vom 5. Juli 2014

Leihgabe aus Freiburg Fußball - Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat sich mit Defensivspieler Vegar Eggen Hedenstad vom SC Freiburg verstärkt. Der 23 Jahre alte Norweger kommt für eine Saison auf Leihbasis, weil er bei den Breisgauern noch einen Vertrag bis Juni 2016 besitzt. US-Legende gestorben Leichtathletik - Der Amerikaner Louis Zamperini, weiter
  • 677 Leser

Notizen vom 5. Juli 2014

Aus für SWR-Doppelspitze Stuttgart - Fritz Frey (55), bislang einer von zwei Fernsehchefredakteuren beim Südwestrundfunk (SWR), hat den Posten von August an alleine inne. Sein Kollege Michael Zeiß geht in den Ruhestand, wie der SWR mitteilte. Der Sender nutzt die Gelegenheit, um sich von einer historisch bedingten Doppelstruktur zu verabschieden. Bisher weiter
  • 900 Leser

Notizen vom 5. Juli 2014

Rückruf für Subaru Der japanische Konzern Fuji Heavy Industries Ltd muss weltweit 1,18 Mio. Autos seiner Marke Subaru wegen Problemen mit Bremsleitungen in die Werkstätten zurückholen. Streusalz auf den Straßen könne zu Korrosion an den Bremsleitungen führen, teilte der Konzern mit. In Deutschland seien 52 000 Autos betroffen. Zuschuss für BER Der Haushaltsausschuss weiter
  • 736 Leser

Nowitzki verlängert in Dallas

Rentenvertrag für Dirk Nowitzki (Bild) bei den Dallas Mavericks: Der 36-jährige Würzburger bindet sich drei weitere Jahre an den NBA-Klub: "Ich gehöre in diese Stadt", meinte der Basketball-Star. Sein Nationalmannschaftskollege Chris Kaman wechselt von Los Angeles nach Portland. Foto: dpa weiter
  • 553 Leser

Nur vorübergehender Patriotismus

Nicht alle Amerikaner glauben, dass Jürgen Klinsmann einen Fußball-Boom ausgelöst hat
Der Anruf von Barack Obama eine Art Ritterschlag für Jürgen Klinsmann. Selbst der US-Präsident schaut Fußball. Doch nicht jeder Amerikaner glaubt daran, dass "Soccer" endgültig den Durchbruch geschafft hat. weiter
  • 589 Leser

Ohne Herkunftsbezeichnung

Genehmigungsfrei Ein Wissenschaftler benötigt für das Führen des akademischen Grades einer ausländischen Hochschule, die zur Verleihung berechtigt ist, nach Paragraph 37 des Landeshochschulgesetzes keine behördliche Genehmigung. Hat er den Doktortitel an einer Hochschule eines Mitgliedstaates der Europäischen Union erworben, darf er den "Dr." ohne fachlichen weiter
  • 490 Leser

Paradies in Gefahr

Den meisten Korallenriffen in der Karibik droht wegen Überfischung das Aus
In 20 Jahren könnten die meisten Korallenriffe in der Karibik verschwunden sein. Das ist das Ergebnis einer Studie der Internationalen Naturschutzunion (IUCN). Grund ist vor allem die Überfischung. weiter
  • 402 Leser

Promotion auf Transsilvanisch

Haigerlocher Bürgermeister erwarb Doktor-Titel in der Slowakei - Experte zerpflückt Inhalt
Die Posse um den slowakischen Doktorgrad des Haigerlocher Bürgermeisters Heinrich Götz geht weiter. Eine Expertise attestiert der Dissertation jetzt das Niveau der Hausarbeit eines Studienanfängers. weiter
  • 775 Leser

Regierung hält an Maut-Plan fest

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will sein Konzept für eine Pkw-Maut in der nächsten Woche vorstellen. "Das weitere Verfahren ist mit der Bundeskanzlerin besprochen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert gestern in Berlin. Ein Sprecher des Verkehrsministeriums bekräftigte, dass die Pläne bis spätestens kommenden Freitag vorgestellt weiter
  • 486 Leser

Regionalzug rast in Lastwagen: 30 Verletzte

Ein Regionalzug mit rund 60 Fahrgästen ist an einem Bahnübergang in Epfendorf (Kreis Rottweil) auf einen liegengebliebenen Lkw geprallt. Nach Polizeiangaben wurden bei dem Unfall mehr als 33 Menschen verletzt, vier davon schwer. "Der Fahrer des Sattelzugs ist mit seinem Anhänger, auf dem ein Muldenkipper geladen war, auf den Gleisen aufgesessen", sagte weiter
  • 465 Leser

Ruf nach einer Vorsorge-Stiftung

Blick in die Zukunft Für den von der Bundesregierung geplanten Pflegevorsorgefonds schlägt die Deutsche Stiftung Patientenschutz die Gründung einer Stiftung öffentlichen Rechts vor. Vorstand Eugen Brysch sagte, der Aufbau eines Fonds für die Pflege der Babyboomergeneration sei grundsätzlich richtig. Die Bundesbank, die den Fonds verwalten soll, sei weiter
  • 528 Leser

Rückendeckung für Argentinien

Argentinien hat im Milliardenstreit mit US-Hedgefonds noch einmal die Muskeln spielen lassen und sich Unterstützung der amerikanischen Staatengemeinschaft OAS geholt. Die Außenminister bekundeten ihre "volle Unterstützung" für eine Lösung, die den Umschuldungsprozess der argentinischen Staatsanleihen erleichtert. Kurz vor dem Auftakt der Gespräche mit weiter
  • 555 Leser

Schneller als Rosberg

Hamilton drückt beim Heimspiel aufs Gas
Erst Bestzeit, dann Ausfall: Der britische Ex-Weltmeister Lewis Hamilton hat die vielen englischen Fans im freien Training von Silverstone durch ein Wechselbad der Gefühle geführt. Bei seinem Heimspiel lag der Mercedes-Pilot am Ende trotzdem vor seinem Teamkollegen und WM-Spitzenreiter Nico Rosberg und setzte ein erstes Zeichen im Titel-Zweikampf. Das weiter
  • 386 Leser

Schärfere Kontrollen für Künstler-Kasse

Die Künstlersozialkasse soll durch schärfere Kontrollen bei den abgabepflichtigen Unternehmen gesichert werden. Nach jahrelangen Diskussionen beschloss der Bundestag in der Nacht zum Freitag einen entsprechenden Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Die Wirtschaft soll danach durch eine regelmäßige Überwachung zur Zahlung ihrer Sozialabgaben weiter
  • 656 Leser

So spielten sie

Brasilien - Kolumbien2:1 (1:0) Brasilien: Cesar (Toronto FC) - Maicon (AS Rom), Silva (Paris St. Germain), David Luiz (FC Chelsea), Marcelo (Real Madrid) - Fernandinho (Manchester City), Paulinho (Tottenham Hotspur), ab 86. Hernanes (Inter Mailand) - Oscar (FC Chelsea), Hulk (Zenit St. Petersburg), ab 83. Ramires (FC Chelsea) - Neymar (FC Barcelona), weiter
  • 409 Leser

Sonne und Drinks gegen den Frust

Nach dem frühen WM-Aus versuchen Stars, den Urlaub zu genießen
Das frühe WM-Aus bedeutet für viele Fußball-Stars eine längeren Urlaub. Es macht zumindest nicht den Anschein, dass der Frust bei allen tief sitzt. weiter
  • 518 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 539 Leser

Sporttrainer muss hinter Gitter

Ein Sporttrainer ist vom Münchner Landgericht wegen Vergewaltigung einer 13-jährigen Schülerin zu achteinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 36-Jährige hatte im Prozess seine Unschuld beteuert, aber die Strafkammer hatte nach mehrtägiger Beweisaufnahme keine Zweifel an der Schuld des Angeklagten, wie der Vorsitzende sagte. Die Verteidigung weiter
  • 437 Leser

Streit um Inklusionspläne

Städtetag kritisiert Eckpunktepapier des Kultusministeriums scharf
Mit ihren Plänen zur Umsetzung des Megaprojekts Inklusion bringt die Regierung die Kommunen gegen sich auf. Der Städtetag lehnt die vorliegenden Eckpunkte ab. Strittig ist vor allem die Kostenverteilung. weiter
  • 495 Leser

Tolle Stimmung überall beim Public Viewing

Den knappen 1:0-Sieg der Fußball-Nationalmannschaft gegen Frankreich haben im Südwesten Tausende Menschen gefeiert. Allein auf der Theresienwiese in Heilbronn verfolgten gestern knapp 13 000 Menschen gemeinsam das Spiel, wie die Veranstalter mitteilten. Auch auf dem Strabag-Gelände in Freiburg und im Pforzheimer Enzauenpark fieberten Tausende mit dem weiter
  • 583 Leser

Top-Beamter will nicht weichen

Ex-Ministerialdirektor will nicht in den Ruhestand und klagt
Drei Spitzenbeamte wehren sich gerichtlich gegen ihren Rauswurf aus der Landesregierung. Ob sie einen Anspruch auf Wiedereinstellung haben, ist ungewiss, politische Beamte kann man jederzeit feuern. weiter
  • 559 Leser

Tourismus und Fischerei

Wirtschaftsfaktor In der Karibik befinden sich neun Prozent der weltweiten Korallenbestände. Für die Menschen der angrenzenden Staaten sind sie ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Region setzt mit Tourismus und Fischerei jährlich rund 3 Milliarden Dollar (2,2 Milliarden Euro) um. ce weiter
  • 505 Leser

Traum vom Finale geht weiter

Jetzt ist der ganz große Coup drin! Exakt 60 Jahre nach dem "Wunder von Bern" hat die deutsche Nationalmannschaft zum 13. Mal das WM-Halbfinale erreicht und damit einen großen Schritt zum vierten WM-Triumph nach 1954, 1974 und 1990 gemacht. Kopfball-Schreck Mats Hummels versetzte mit seinem zweiten Turniertreffer zum 1:0-Sieg Frankreich den K.o. und weiter
  • 534 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Rio im Nebel - mehr Wembley als Maracanã

Die Vorfreude war groß. Zum ersten Mal Rio de Janeiro, erstmals im neben Wembley renommiertesten Fußball-Stadion der Welt, dem großen Maracanã, in dem schon so viele Fußball-Legenden geschrieben wurden. Die Reise am gestrigen frühen Morgen von Porto Seguro in die Sechs-Millionen-Metropole hatte auch prima angefangen. Glänzendes Wetter während des eineinhalbstündigen weiter
  • 476 Leser

Tödliche Technik

Der Erste Weltkrieg war auch*ein Krieg der Ingenieure
Als Karl. L im August 1916 von der Westfront ins Lazarett kommt, leidet er an starken Sprachstörungen. Der 21-Jährige kann zwar hören, sich aber nur mit den Händen verständigen. Man diagnostiziert "Hysterie" und verabreicht ihm Elektroschocks. Die Historikerin Maria Hermes hat in ihrer Doktorarbeit Krankenakten von Kriegstraumatisierten ausgewertet weiter
  • 601 Leser

Verband fordert mehr Realismus

Respektlosigkeit Der Philologenverband fordert mehr Wirklichkeitsnähe in der Debatte um die Inklusion Behinderter an Regelschulen. Eine Integration schwer geistig behinderter Kinder am allgemeinbildenden Gymnasium lehnte der Landeschef des Verbands, Bernd Saur, ab. Es könne für Schüler wie den Walldorfer Jungen Henri nicht von Nutzen sein, wenn sie weiter
  • 487 Leser

Verträge mit Grundbesitzern

Viele Kunden Die 2005 gegründete Parkräume KG schließt Verträge mit Grundbesitzern und beauftragt Abschleppfirmen, falsch parkende Autos zu entfernen. Seinen Anspruch auf Schadenersatz tritt der Grundeigentümer an die Parkräume KG ab. Die Firma hat nach eigenen Angaben Verträge für 3000 Immobilien geschlossen, überwacht werden oft Kundenparkplätze von weiter
  • 518 Leser

Von "Miss Slitz" zur Prinzessin: Sofia Hellqvist

Viele Schweden haben die offenherzige Model-Vergangenheit von Carl Philips Verlobter nicht vergessen
TV-Soaps und Fotos mit viel Haut machten Sofia Hellqvist bekannt. Seit sie einen Prinzen als Freund hat, zeigt die Schwedin eher Einsatz für Kinder. weiter
  • 587 Leser

Völlig losgelöst von der Erde

Der französische Countertenor Philippe Jaroussky singt bei den Ludwigsburger Festspielen
Er ist der Shooting-Star unter den Countertenören: Philippe Jaroussky pflegt das barocke Repertoire in Gestalt virtuoser Kastratenarien. Mit Vorliebe widmet er sich unbekannten Werken. weiter
  • 592 Leser

WM-Notizen vom 5. Juli 2014

Rahns Schuh ins Museum Deutschland Helmut Rahns linker Fußball-Schuh kommt als Leihgabe ins Deutsche Fußball-Museum nach Dortmund. Das teilte der Betreiber gestern mit. Rahn (1929 - 2003) hatte im WM-Finale 1954 in Bern gegen Ungarn das 2:2 und das 3:2 geschossen und so Deutschland erstmals zum Weltmeister gemacht. 60 Jahre später haben die beiden Söhne weiter
  • 557 Leser

Übernahme von R. Stahl scheitert

Der Elektronikhersteller Weidmüller ist mit seinem Versuch gescheitert, den baden-württembergischen Explosionsschutz-Experten R. Stahl zu übernehmen. Bis zum Ende der Frist seien Weidmüller knapp 20 Prozent der Stimmrechte an R. Stahl angeboten worden, teilte das Detmolder Familienunternehmen mit. Weidmüller werde die Angebote nicht wahrnehmen und die weiter
  • 586 Leser

Zahlen & Fakten

Investoren im Ungewissen Die meisten großen deutschen Aktiengesellschaften informieren Investoren laut einer Studie nur unzulänglich über ihre erwartete Geschäftsentwicklung. Die Zahl der Dax-Unternehmen, die gar keinen Ausblick etwa zum Gewinn wagen, sei 2013 gegenüber dem Vorjahr von sechs auf zehn von 30 gestiegen, sagte der Präsident der Deutschen weiter
  • 653 Leser

Zum Hören

Auf CD Das besprochene Purcell-Programm ist auf CD beim Label Erato erschienen: "Music for a while. Improvisations on Henry Purcell". Es singen Philippe Jaroussky, der Countertenor Dominique Visse, Raquel Andueza (Sopran) und Vincenzo Capezzuto (Altus). Es spielt LArpeggiata mit den Gästen Gianluigi Trovesi (Jazz-Klarinette) und Wolfgang Muthspiel (Gitarre) weiter
  • 617 Leser

Leserbeiträge (2)

Vereinsausflug 2014

 

DRK Ortsverein Waseralfingen

Klaus Robert Weber, Heerweg 1, 73457 Essingen

Vorname Name

Straße

PLZ Ort

Datum 05.06.2014

DRK - Vereinsausflug am Samstag, 20. Sep. 2014 nach Mannheim

Eingeladen sind alle Mitglieder des DRK-Ortsvereines Wasseralfingen

(Arbeitskreis Blutspende + Jugendrotkreuz + Bereitschaft +

Familienangehörige + Freunde

weiter
  • 1143 Leser

Bella Donna - Adjö, kleines Frollein!

"Haben Sie noch Träume...nein, nichts nützliches für´s Alltägliche. Sondern einen ganz persönlichen und für Sie intimen Traum?" So nahm am Freitagabend im Café Samocca die Buchautorin Roswitha Iasevoli ihr Publikum mit auf eine literarische Reise. Die Bücher von der in Dortmund lebenden Autorin handeln

weiter