Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Juli 2014

anzeigen

Regional (171)

POLIZEIBERICHT

Auto wurde aufgerissen

Bopfingen-Kerkingen. Am Montagmorgen streifte ein Auto in der Ortsdurchfahrt von Kerkingen eine Baustellenampel. Am Pkw entstand dabei kurz vor sechs Uhr ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war die fahrbare Ampel über Nacht um 90 Grad gedreht worden, wodurch die Zugdeichsel zur Fahrbahnmitte zeigte. Daran weiter
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Farbmunition auf Wände

Aalen-Wasseralfingen. Am Montagmorgen wurde eine weitere Sachbeschädigung durch Farbmunition angezeigt. Auf ein Ladengeschäft in der Karlstraße wurden rund 20 Schüsse abgegeben und das Gebäude entsprechend verunreinigt. Der finanzielle Aufwand für die Reinigung wird auf 400 Euro geschätzt. Als Zeitraum, in dem die Schüsse aus der Paintball-Waffe abgegeben weiter
  • 277 Leser

Sechs Schulzentren

„Aalener Schulgipfel“ über künftige Schulstruktur
In Aalen sollen alle 14 Grundschulstandorte mit Grundschulen erhalten bleiben, das Angebot an Ganztagsgrundschulen soll ausgebaut werden. Sechs Schulzentren sollen das weiterführende Schulangebot abdecken. Diese Struktur wurde auf dem ersten Aalener „Schulgipfel“ genannt. weiter
  • 5
  • 250 Leser
POLIZEIBERICHT

Steinewerfer bei Siegesfeier

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd gab es nach dem WM-Finale Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Feiernden. Gegen 0.40 Uhr wurde an der Ecke Kappelgasse/Schmiedgasse aus einer Personengruppe heraus mit Steinen nach der Polizei und den Mitarbeitern des kommunalen Ordnungsdienstes geworfen. Einer der städtischen Beschäftigten bekam einen weiter
  • 353 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer hat geschlagen?

Aalen: Vor einer Diskothek in der Burgstallstraße wurde am Sonntagmorgen ein 31-jähriger Mann zusammengeschlagen. Nach Zeugenangaben wurde der Geschädigte gegen 5.30 Uhr zunächst von hinten auf den Kopf geschlagen und als er zu Boden ging, mit dem Fuß getreten. Der Schläger rannte unmittelbar nach dem Angriff über die Julius-Bausch-Straße in Richtung weiter
  • 657 Leser

„Chicken Run“ gegen Handelsabkommen

Mit einem spontanen „Chicken Run“ haben Besucher von „Aalens kleiner Gartenschau“ nach einer Veranstaltung des Bündnisses „Ostalb gegen TTIP“ die Aalener Innenstadt unsicher gemacht, um auf Risiken und Nebenwirkungen des geplanten Freihandelsabkommens zwischen Europa und den USA (TTIP) hinzuweisen. Der Kurzvortrag weiter
  • 557 Leser

Abschluss auf dem Galgenberg

Acht Preise und 46 Belobigungen unter den insgesamt 77 Absolventen vergeben
Nach einer lernintensiven Phase sind die schriftlichen und mündlichen Realschulabschlussprüfungen der Klassen 10 der Aalener Galgenberg-Realschule nun endlich geschafft. weiter
  • 2130 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzept für die Ganztagesgrundschulen

Mit dem Gesamtkonzept für den Betrieb von Ganztagesgrundschulen ab dem Schuljahr 2014/15 befasst sich der Aalener Gemeinderat auf der Sitzung am Dienstag, 15. Juli, um 15.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Neufassung von Haupt- und Friedhofssatzung, Eislaufen in Aalen in der Saison 2014/15, die Klärschlammentsorgung sowie verschiedene Bebauungspläne. weiter
  • 285 Leser

Limes-Thermen nach Sanierung offen

Die Limes-Thermen Aalen haben nach knapp zwei Wochen Sanierungspause seit Samstag, 12. Juli, wieder geöffnet. Seit dem 30. August waren die Becken instandgesetzt worden, Fliesen und Fugen wurden erneuert. Instandsetzung der Becken ist jährlich eine der wichtigsten Maßnahmen. Düsen, Sprudelliegen sowie Schwaller sind gewartet worden. Danach ist das gesamte weiter
  • 634 Leser

Schaden der CDU

Zu den Auseinandersetzungen:Michael Thorwarth ist der rechtmäßige neue Ortsvorsteher von Waldhausen. Meine Bekannten in Waldhausen erheben neue Vorwürfe gegen Herbert Brenner. Es ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, wieso es überhaupt ein Thema sein kann, im Gemeinderat Michael Thorwarth nicht als neuen Ortsvorsteher von Waldhausen vom Gemeinderat weiter
  • 5
  • 306 Leser

Schon vergessen?

Entführte Mädchen in NigeriaAm 14. April wurden in Nigeria etwa 200 junge Mädchen von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram verschleppt. Nun ist bereits Juli und das Schicksal der Mädchen scheint vergessen zu sein.Was gab es einst für einen Aufschrei in der Welt der gläubigen Moslems, als die Mohammed-Karikaturen gezeigt wurden. Wo bleibt denn weiter
  • 5
  • 320 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Ursula Weidler

Ursula Weidler aus Aalen-Unterkochen wurde im Rahmen eines Familiengottesdienstes am Sonntag, 13. Juli, in der Friedenskirche in Unterkochen mit der Johannes-Brenz-Medaille in Bronze der Ev. Landeskirche in Württemberg geehrt. In seiner Laudatio würdigt Pfarrer Manfred Metzger, dass Frau Weidler seit ihrer Konfirmation ehrenamtlich engagiert sei. Besonders weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC/AOK-Tour ins Hölltal

Am Mittwoch, 16. Juli, findet die nächste ADFC/AOK-Tour statt. Von der AOK geht es ins Hölltal über Wäschenbeuren nach Lorch und remsaufwärts zurück zur AOK. Treffpunkt um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Anschließend findet um 20 Uhr der Radlertreff in der Gaststätte „Stube am Münster“ statt. weiter
  • 360 Leser

Ausbildung zum Altenpfleger

Schwäbisch Gmünd. Ein neues Angebot an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd ist der einjährige Ausbildungsgang zum Altenpflegehelfer / zur Altenpflegehelferin. Der theoretische Unterricht findet an zwei Tagen in der Woche in der Berufsschule statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in Einrichtungen der Altenpflege. Für besonders leistungsfähige weiter
  • 658 Leser
AUS DER REGION

Dackel übersteht Unfall unverletzt

Glück im Unglück hatten Hundebesitzer aus dem Taunus, als es am späten Sonntagvormittag auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Giengen/Herbrechtingen und Heidenheim krachte. Nach dem Aufprall auf die Leitplanke sprang der Kofferraumdeckel auf und das Urlaubsgepäck und der Dackel der Familie wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Auf der Gegenfahrbahn weiter
  • 482 Leser

Eine Städtepartnerschaft, die blüht

Freunde aus Antibes besuchten Schwäbisch Gmünd, die Landesgartenschau, den Rosengarten
Pünktlich zur Rosenblüte auf der Landesgartenschau reiste eine kleine Gruppe aus der französischen Partnerstadt Antibes nach Schwäbisch Gmünd. Die Gäste kamen mit ihrem Präsidenten Wolfgang Burg in die Stauferstadt, wo sie vom Vorstand des Vereins Städtepartnerschaft (VSP) mit seinem Vorsitzenden Dr. Reinhard Kuhnert und Vereinsmitgliedern erwartet weiter
  • 535 Leser

Jetzt Studiengang „Leichtbau“

Aalen. Ist leicht schon gut genug? Wie reagieren Ingenieure auf immer knapper werdende Ressourcen? Eine Frage, die uns alle betrifft und deren Beantwortung zum Leichtbau führt. Deshalb hat die Hochschule Aalen in der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik einen neuen Masterstudiengang „Leichtbau“ konzipiert.Der neue Studiengang befasst weiter
KURZ UND BÜNDIG

Scheffold-Sommerkonzert 2014

Die Gäste des diesjährigen Sommerkonzerts dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Dessen Leitung ruht in den bewährten Händen von Manuela Essig-Kuhn, Diana Magg, Anton Breinich und Winfried Butz. Das Sommerkonzert findet am Donnerstag, 17. Juli, im Prediger statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Schläger am Werk

Aalen. Vor einer Diskothek in der Burgstallstraße wurde am Sonntagmorgen ein 31-jähriger Mann zusammengeschlagen. Nach Zeugenangaben wurde der Geschädigte gegen 5.30 Uhr zunächst von hinten auf den Kopf geschlagen und als er zu Boden ging, mit dem Fuß getreten. Er musste durch den alarmierten Rettungsdienst mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde ins weiter
  • 483 Leser
POLIZEIBERICHT

Verletzt, dann beschimpft

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht die Fahrerin eines Autos, die am Samstag kurz vor Mitternacht den Kreisverkehr am Bahnhofsboulevard durchfuhr und dabei wohl für die Verletzung eines 18-jährigen Beifahrers auf einem Motorroller verantwortlich war. Beim Ausfahren überholte der Pkw den Roller, wobei es zwischen den Fahrzeugen so eng wurde, dass der weiter
  • 255 Leser

Workshops für Kinder

Schwäbisch Gmünd. Wie versetzt man einzelne Bilder in Bewegung, so dass ein Trickfilm entsteht? Die Ausstellung Moving Types – Lettern in Bewegung“, die derzeit in der Alten Post in Schwäbisch Gmünd zu sehen ist, bietet für Kinder (6 bis 12 Jahre) in den Sommerferien ein Begleitprogramm an, bei dem sie ihren eigenen Trickfilm produzieren weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse finden jeden Donnerstag um 17.15 Uhr statt. Anmeldung unter der Telefonnummer (07171)701-1911. weiter
  • 354 Leser

Airbus setzt auf neuartiges RUD-ID-System

Hitzebeständig und zuverlässig
Im niedersächsischen Stade befindet sich der zentrale Produktionsstandort des Flugzeugbauers Airbus für sämtliche aus Faserverbundwerkstoffen hergestellte Leitwerke. Zum Transport in den Fertigungshallen setzt Airbus speziell entwickelte Lastaufnahmemittel und Handlinghilfen ein. Diese kommen von RUD. weiter
  • 5
  • 1068 Leser

Neue Verfahren gezeigt

130 Experten sind bei der Mapal-Fachtagung zu Gast
Im Fahrzeugbau geht der Trend zu kleineren und leichteren Motoren mit geringerem Kraftstoffverbrauch. Ein neues Verfahren, bei dem die bislang eingesetzten Graugussbuchsen im Motorblock durch thermische Spritzschichten ersetzt werden, stand im Zentrum des Mapal-Kundentages mit rund 130 Teilnehmern aus mehreren europäischen Ländern. weiter
  • 1500 Leser

SDZeCOM veranstaltet Trainingslager

Infotag in Stuttgart
Die sportlich geprägte Zeit wie momentan lieferte die Steilvorlage für das Motto des Infotags des Mediendienstleisters SDZeCOM. In der SCHARRena in Stuttgart richtete das SDZ-Tochterunternehmen am 3. Juli ein „Trainingslager“ für Kunden aus. weiter
  • 1073 Leser

Weg frei für Windkraftanlagen

Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ändert Flächennutzungsplan – GT fasst zusammen
Die Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein (VG) hat am Montagabend in Böbingen die Änderung des Flächennutzungsplanes beschlossen. Die GT fasst die wichtigsten Fragen und Antworten zur Windkraft zusammen. weiter
  • 244 Leser

300 Euro für Kindergarten

Mitgemacht und gewonnen hat der katholische Kindergarten zur Heiligen Familie in Hohenberg bei der Aktion der Schwäbischen Post und dem TOOM-Baumarkt. 300 Euro gab es und dafür erstrahlen die Kindergartenwände in neuen Farben.Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss zu uns Kinder gehen. Die gab es am Freitagnachmittag bei der Streichaktion im Kindergarten weiter
  • 177 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Anna Lena Grimm

Ellwangen. Anna-Lena Grimm, Schülerin der neunten Klasse des Gymnasiums St. Gertrudis reist in den Sommerferien nach Philadelphia/USA, um dort für ein Jahr die „Little Flower Catholic High School“ zu besuchen. Nachdem der Gedanke ein Auslandsjahr zu bestreiten über zwei Jahre reifte, bewarb sich Anna-Lena bei der Organisation „CAP weiter
  • 302 Leser

Forstleute spenden für Hospizdienst

Mit 1150 Euro haben die Mitarbeiter der Forstaußenstelle Ellwangen des Landratsamtes Ostalbkreis die Hospiz-Gruppe Crailsheim des Diakonieverbandes Schwäbisch Hall unterstützt. Der Betrag kam beim Dankesgottesdienst der Waldarbeiter in Keuerstadt zusammen. Forstdirektor Reinhold Elser (links oben) übergab die Spende zusammen mit Pfarrer Wolfram Niethammer weiter
  • 566 Leser

KAB Flochberg/Schloßberg spendet

Vorstand Karl Sorg und Gemma Klimmeck übergaben für das Hospiz der St. Annaschwestern Ellwangen an Schwester Oberin einen Scheck über 1000 Euro. Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) hat in den letzten Jahren durch verschiedene Aktivitäten über 10 000 Euro an karitative, soziale Projekte und an die Mission Spenden übergeben können. weiter
  • 912 Leser

Musikverein Jagstzell machte Stimmung

Beim Gartenfest des Musikvereins Jagstzell ließen sich die Besucher den im Zelt frisch zubereiteten Hitzkuchen schmecken. Den Frühschoppen gestaltete der MV Rindelbach. Beim Familiennachmittag mit Volleyballturnier, herrschte dank fetziger Auftritte der Tanzgruppe und der Hip-Hop-Girls (Bild) des Sportvereins, der musikalischen Früherziehung und der weiter
  • 580 Leser

Zähme die Wildnis oder nähe

Das Ellwanger Sommerferienprogramm bietet Spiel, Spaß und Action für Kinder und Jugendliche
Im diesjährigen Ferienprogrammheft gibt es 113 Angebote für Kinder und Jugendliche ab 4 Jahren. Die Mitarbeiter des Jugendzentrums haben sich einiges einfallen lassen, um die Kids im Sommer in Bewegung zu halten. Es gibt künstlerisch-kreative, viele sportliche und einige richtige Action-Angebote. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erfreuliches aus der Altersforschung

Diplompsychologin Sabine Flämig hält am Donnerstag, 17. Juli, um 15 Uhr beim Bürgertreff des Seniorenrates Ellwangen in der Cafeteria der Marienpflege einen Vortrag über „Erfreuliches aus der Altersforschung“. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Zur Erfrischung gibt es Kaffee, Kuchen und Getränke. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen im Märchen

Ute Hommel referiert am Mittwoch, 16. Juli, von 9 bis 11 Uhr über „Märchensymbolik – Frauen im Märchen“ im Augustinus-Gemeindehaus in Gmünd. weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendfreizeit in den Sommerferien

Die Comboni-Missionare veranstalten vom 9. bis 16. August eine Freizeit für Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren auf der KIM-Hütte bei Oberstaufen. Die Jüngeren von 9 bis 13 Jahren sind vom 16. bis 23. August an der Reihe. Für beide Freizeiten sind noch Plätze frei. Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon (07363) 920839. weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lange Nacht der Blasmusik

Da die Serenade anlässlich der 900 Jahr-Feier auf viel positive Resonanz gestoßen ist, hat der Musikverein Neuler sich entschlossen, den Abend auch 2014 in ähnlicher Weise ins Programm aufzunehmen. Unter dem Motto „Lange Nacht der Blasmusik“ veranstaltet der Musikverein am Samstag, 19. Juli, ab 19 Uhr im Schulhof der Brühlschule Neuler einen weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Uferpflanzen an Rems und Josefsbach

Um die Vielfalt der Pflanzen an Rems und Josefsbach geht's am Mittwoch, 16. Juli, im Saal der Volkshochschule am Gmünder Münsterplatz. Udo Gedack, Vorsitzender des Naturkundevereins, wird anhand von Lichtbildern die Vielfalt der Pflanzenarten zeigen, die sich seit der Neugestaltung der städtischen Wasserläufe angesiedelt hat. Beginn ist um 18 Uhr. Der weiter
  • 1
  • 263 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKaroline Fuchs, Joh.-Sebastian-Bach-Str. 5, zum 86. GeburtstagErwin Zurowetz, Neißestraße 10, Bettringen, zum 84. GeburtstagHeinz Vater, Schindelackerweg 11, zum 80. GeburtstagSoultana Doulou, Schorrenweg 5, Straßdorf, zum 80. GeburtstagHilda Federer, Albstraße 80, zum 80. GeburtstagJoachim Hofmann, Seelenbachweg 15, zum 80. Geburtstag weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshopangebote

Das Forum Schönblick verwandelt sich in ein Kunstatelier. Über 20 Künstler lassen Bilder entstehen. Am Mittwoch, 16. Juli, öffnet das Atelier im Schönblick von 10 bis 16 Uhr seine Pforten. Von 10 bis 12 Uhr können sich Besucher an Collagen probieren, von 12 bis 14 Uhr Schmuckpapier herstellen, von 14 bis 16 Uhr Abklatsch-Bilder erstellen. Der Eintritt weiter
  • 206 Leser

GUTEN MORGEN

Daist er, der Beweis gegen den Aberglauben: Deutschland wird an einem 13. Juli Weltmeister, durch ein Tooooooooooor in der 113. Minute. Was will man eigentlich noch mehr als Munition gegen schwarzmalerische Unkenrufe? Zugegeben: Er war kein Freitag, dieser 13te. Aber womöglich reicht folgendes als weiterer Beweis dafür, dass die 13 zumindest den Akteuren weiter
  • 100 Leser

JUPS für alle

JUPS – das steht für „Jazz und Pop für Schüler“. Konkret bedeutet es: eine Band spielt ein kurzes Konzert, das von einem Moderator begleitet wird. Das Konzert gibt einen Überblick über die Entwicklung der Jazz- und Popmusik seit der Entstehung des Blues. In der folgenden Talkrunde umreißt der Moderator den Beruf „Musiker“ weiter

49-jährige Frau bei Unfall verletzt

Auf der Landesstraße 1075 verunglückte am Montagvormittag die Fahrerin eines Suzuki. Die 49-Jährige war von Neuler in Richtung Bronnen unterwegs. Wohl wegen eines Fahrfehlers kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich ihr Wagen an einer Verdohlung aufstellte. In der Folge streifte er einen Bildstock, der dabei beschädigt wurde und blieb einige weiter
  • 660 Leser

Nachwuchs für die Feuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Ellwangen feiert im Feuerwehr-Gerätehaus ihr 25-jähriges Bestehen
Vor 25 Jahren wurde innerhalb der Gesamtwehr Ellwangen eine Jugendfeuerwehr gegründet. Das Jubiläum wurde jetzt im Feuerwehrgerätehaus mit einer kleinen Feierstunde und einem Familiennachmittag begangen.Ellwangen. Glücklicherweise hätten sich im Jahre 1988 mehrere Kameraden unter der Federführung des damaligen Kommandanten Josef Weber zusammengetan weiter
  • 269 Leser

Pfahlheim in Märchenwelt verwandelt

Auftakt zum Kinder- und Ortschaftsfest mit schönem Umzug – Tag der offenen Tür anlässlich 50 Jahre Schule
Die Ortschaft Pfahlheim hat am Samstag unter der Regie des Fördervereins Kastellschule sein Kinder- und Ortschaftsfest gefeiert. Der Umzug mit Kindern der Kastellschule und den beiden Kindergärten bildete den Auftakt. weiter
  • 5
  • 241 Leser

Thomas Wagner in Hofen verabschiedet

Nach zehnjähriger Zugehörigkeit zum Ortschaftsrat wurde Thomas Wagner (SPD-Fraktion) von Oberbürgermeister Thilo Rentschler verabschiedet. Dieser würdigte Wagners engagierte und sachorientierte Arbeit. Von 2004 bis 2009 fungierte Wagner auch als stellvertretender Ortsvorsteher. Nicht unerwähnt ließ der OB Wagners Einsatz als Rettungsassistent beim Kinderfest weiter
  • 287 Leser

Mit dem Computer Musik machen

In der Eule auf der Landesgartenschau beschreitet das Landesrockfestival ganz neue Wege
Es ist nicht nur bunt, das „grüne Klassenzimmer“ in der Wissenswerkstatt Eule. An diesem Montag ist es auch erfüllt von Tönen und Geräuschen. „Musik und Technik gehören für mich zusammen“, betont Eule-Geschäftsführer Kurt Schaal und hat aus diesem Grund Klaus-Dieter Mayer und das Landesrockfestival eingeladen. weiter

Patriz Ilg bestätigt

Ortschaftsrat Hofen hat sich konstituiert
„Der Ortschaftsrat Hofen setzt ein starkes Zeichen und unterstreicht damit seine gute Sacharbeit“, meinte Oberbürgermeister Thilo Rentschler, nachdem Patriz Ilg einstimmig als Ortsvorsteher bestätigt worden war. Auch dessen Stellvertreterin Regina Köder wurde ohne Gegenstimme gewählt. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biermeile Rattstadt feiert den WM-Titel

Die 9. Biermeile des Musikvereins Rattstadt am Samstag, 19. Juli, steht unter dem 4. Stern der deutschen Fußballmannschaft. So wurden kurzfristig vier weitere (nicht alltägliche) deutsche Biersorten ins Sortiment aufgenommen. Insgesamt werden 20 Biersorten angeboten. Außerdem werden fruchtige, auch nicht-alkoholische Cocktails angeboten.Das Team um weiter
  • 129 Leser

Ein „Halali“ zum 20-Jährigen

Beim 20. Naturhorntag bliesen am Sonntag am Fuchseck 20 Gruppen auf Hörnern ohne Ventil
Zum 20. Naturhorntag hatten das Bläsercorps des Hegerings und die Reiterlichen Jagdhornbläser aus Ellwangen eingeladen. 20 Gruppen traten mit Pless-, Parforce- oder Alphörnern auf und boten den zahlreichen Zuhörern jene Mischung aus Tradition, Naturverbundenheit und klassischem Musikgenuss, die diese Veranstaltung auszeichnet. weiter
  • 178 Leser

Gute Bilanz trotz Verlustübernahme

Erste Generalversammlung der BAG Hohenlohe nach Fusion mit BAG Ellwangen
Das Geschäftsjahr 2013 der BAG Hohenlohe war geprägt von der Verschmelzung mit der BAG Ellwangen. In Anbetracht der übernommenen Verluste und den enormen Kosten der Fusion sind Vorstand und Aufsichtsrat mit dem Jahresergebnis zufrieden. weiter
  • 463 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw in Bahnunterführung

Jagstzell. Wieder blieb ein Lastwagen an der Bahnunterführung im Zuge der Bundesstraße 290 hängen. Die Bahnbrücke in Jagstzell stellt mit einer lichten Durchfahrtshöhe von nur 3,50 Metern eine Ausnahme im Verlauf einer Bundesstraße dar und das bekommt sie immer wieder zu spüren. Am Freitagmorgen war es gegen 7.45 Uhr mal wieder so weit: Ein 18-Tonnen weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maltesercafé zum Thema Hautkrebs

Das Malteser-Begegnungs-Café im Forum des Ärztehauses Ellwangen öffnet am Dienstag, 15. Juli, wieder ab 14 Uhr. Dr. Beate Schmid referiert über die Entstehung, die Formen und die Behandlung von Hautkrebs. Außerdem erwarten die Gäste Geselligkeit unter Gleichgesinnten, Kaffee, Tee und selbstgebackene Kuchen. weiter
  • 470 Leser

Mittelalterliches Fest ohne Kommerz

„Allerley Kurzweyl“ mit Tanz, Musik, Handwerk und Spielen aus dem Mittelalter am Sonntag vor der Marienkirche
Musik und Tanz, Kostüme und Spiele, Mitmachaktionen und Handwerk aus der Zeit von 1250 bis 1550 präsentieren verschiedene Gruppen, Chöre und Ellwanger Bürger am Sonntag, 20. Juli, ab 14 Uhr vor der Marienkirche. Eine Veranstaltung zum Jubiläumsjahr, ohne Kitsch und Kommerz. weiter
  • 268 Leser

Primiz von Matthias Frank

Ellwangen. Eine Woche nach seiner Priesterweihe wird Matthias Frank in seiner Heimatkirchengemeinde St. Vitus die Primiz feiern. Am Samstag, 19. Juli, beginnen die Feierlichkeiten mit einem Abendlob um 17 Uhr in der Basilika. Anschließend besteht die Gelegenheit zur Begegnung im Kreuzganggarten. Der Abend klingt mit einer „Stunde der Kirchenmusik“ weiter
  • 160 Leser

Zu wenig Schutz für Musikerohren

Studentinnen der Gmünder Hochschule für Gestaltung suchen Lösungen – auf Thema aufmerksam machen
Für Zuhörer ist es Genuss pur – ein Livekonzert mit Orchester oder Bigband. Für die Ohren der Musiker reduziert sich der Genuss spätestens im Alter. Oft ist ihr Gehör im Konzert und bei Proben gesundheitsgefährdenden Lautstärken ausgesetzt. Mit diesem Problem haben sich Studierende der HfG befasst. weiter
  • 318 Leser

Meisterhafter HipHop aus Aalen

Die HipHop-Tänzer der Wats-Cru-Kids sind Süddeutscher Meister im HipHop-Tanz
Sie haben schon wieder abgeräumt. Die Aalener HipHop-Formation Wats-Cru-Kids hat die Süddeutsche Meisterschaft im Hip-Hop-Tanz gewonnen und sich damit für die Deutsche Meisterschaft im September qualifiziert. Bereits der zweite große Titel in diesem Jahr.Aalen. Aufwärmübungen. Egal, welche Sportart, jedes vernünftige Training beginnt mit Aufwärmübungen. weiter

Zu schnell unterwegs bei Jagstzell

Überhöhte Geschwindigkeit war der Grund für den Verkehrsunfall, der sich auf der Kreisstraße 3321 zwischen Unterknausen und Jagstzell am Montag gegen 16.20 Uhr ereignete. Ein Autofahrer kam hinter Unterknausen in einem Waldstück auf leicht abschüssiger Strecke in Richtung Jagstzell von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Baum und kam auf dem Dach liegend weiter
  • 2239 Leser

Radschnitzeljagd in Gmünd

Teilnehmer fahren mit dem Rad zu Kontrollstellen in allen Gmünder Ortsteilen
Das Wetter war eigentlich ideal. Nicht zu heiß, es regnete nicht – dennoch war die zweite Gmünder Radschnitzeljagd mit knapp 20 Teilnehmern nur karg besucht. Was aber auch seine Vorteile hatte: Die Chancen bei der Verlosung von Gutscheinen stiegen für den Einzelnen enorm. weiter

Adieu, Picasso!

Mit einer Führung von Museumsleiterin Dr. Monika Boosen (l.) und einer Finissage wurde im Schwäbisch Gmünder Museum im Prediger die Picasso-Ausstellung verabschiedet. Als „Lebensfreude pur“ und „schönes Geschenk aus der Partnerstadt zur Landesgartenschau“ sahen in den vergangenen zwei Monaten die Besucher des Museums die Werkschau weiter
  • 923 Leser
SCHAUFENSTER

Goethe von hinten im Sasse-Theater

Den Einakter „Goethe von hinten“ (ca. 50 min Spiellänge) präsentieren die „Tragoethinnen“ des Sasse-Theaters in Heidenheim. Die Gruppe besteht aus fünf jungen Frauen, die gerne Theater spielen wollen. In dem Stück erlebt das Publikum fünf Frauen des Ensembles eines Provinztheaters bei der Probe von Goethes Stella – allerdings weiter
  • 953 Leser
SCHAUFENSTER

Hamlet

„Hamlet“ ist Shakespeares berühmteste Tragödie, das am häufigsten inszenierte Stück der Welt und immer wieder eine Herausforderung für das Theater. Bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall inszeniert Johanna Schall den Klassiker auf der Großen Treppe vor St. Michael. Premiere ist am 18. Juli,20.30 Uhr, auf der großen Treppe vor St. Michael.In weiter
  • 1076 Leser

Preisträger singen zum Festivalbeginn

Thomanerchor beim EKM
Der Thomanerchor Leipzig erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014. Zum Auftakt des 26. Festivals Europäische Kirchenmusik wird der Preis im bereits ausverkauften Festkonzert am Mittwoch, 16. Juli, 20 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd von Oberbürgermeister Richard Arnold an die Thomaner verliehen. Einige wenige Zusatzplätze können weiter
  • 5
  • 796 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AGV 1984 lernt sich kennen

In Vorbereitung zur Gründung des Altersgenossenverein 1984 lädt der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine alle 1984 Geborenen zu einem Kennenlernstammtisch ein. Dieser ist am Freitag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in der Stube am Münster. Dachverbandsmitglieder werden zu diesem Termin anwesend sein, um Fragen zu beantworten. Es ist nicht Pflicht, in weiter
  • 1259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung im SRH-Fachkrankenhaus

Das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim zeigt in der Reihe „Kunst in der Klinik“ vom 17. Juli bis 7. Oktober Bilder von Elisabeth Reichhardt aus Dürrlauingen. Elisabeth Reichhardt hatte 2006 eine Hirnblutung erlitten und wird seitdem rehabilitativ behandelt. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 16. Juli, um 18 Uhr eröffnet. Die musikalische Gestaltung weiter
  • 337 Leser

Bögerl: Falschinformant vor Gericht

Polizei absichtlich auf falsche Fährten gelockt: Der Prozess gegen Mann aus Giengen wird neu aufgerollt
Der Prozess um den 41 Jahre alten Mann aus Giengen, der die im Mordfall Bögerl ermittelnde Soko „Flagge“ dreist und unverfroren in ein wirr gesponnenes Lügennetz verstrickt hatte, wird neu aufgerollt. Ankläger wie Angeklagter setzen auf die Berufung. weiter
  • 249 Leser

Dienstag, 15. Juli

8.30 und 11 Uhr: Jazz und Pop für Schüler in der Wissenswerkstatt Eule10 Uhr: Fit im Park mit dem Gmünder Sport-Spass am Josefsbach in der Grabenallee10 Uhr´: Weidenflechten mit der Jagsttalschule Westhausen im Forum Gold und Silber11 Uhr: Sommerblumen aus der Kräuterwelt im Treffpunkt Baden-Württemberg12 Uhr: Workshop Seifenherstellung und Handmassage weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend der Schulinitiative

Am Mittwoch, 16. Juli, 20 Uhr, findet im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim der nächste Infoabend der Schulinitiative „Freie Schule Ostalb” statt. Vorgestellt werden das Konzept und der Stand der aktuellen Entwicklung der Schulinitiative. Infos unter Telefon (07326) 919591, E-Mail : freie-schule-ostalb@gmx.de. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Die Spielgruppen und der Miniclub Ebnat veranstalten am 27. September von 14 bis 16 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat eine Kinderbedarfsbörse. Infos und Nummernvergabe bei Frau Ortlieb, Tel. (07367) 923265, Frau Hunold, (07367) 921236, Frau Rechmann, (07367) 923293 und Frau Beyrle, Telefon (07367) 343025. weiter
  • 2982 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klosterstadtmusikanten in Nördlingen

Am Samstag, 19. Juli, 18 Uhr, spielen die Klosterstadtmusikanten aus Neresheim ihr Standkonzert in Nördlingen. Aufgrund von Aufbauarbeiten für das Gemeindefest von St. Georg wird das Konzert vom Marktplatz auf den Platz vor der Alten Schranne verlegt. weiter
  • 413 Leser

Landtagsabgeordneter Hauk in Gmünd

Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold konnte seinen CDU-Fraktionsvorsitzenden und Kollegen Peter Hauk zum wiederholten Mal in Schwäbisch Gmünd begrüßen. Hauk tagte gemeinsam mit den Mitarbeitern der CDU-Landtagsfraktion zwei Tage lang auf dem Schönblick bei Wetzgau. Trotz des straffen Programms fanden die Gäste aus Stuttgart Zeit, sich von Scheffold weiter
  • 1
  • 611 Leser

Mittlere Reife in der Tasche

Abschlussprüfungen der Real- und Werkrealschule an der Härtsfeldschule beendet
97 Realschülerinnen und Realschüler haben an der Härtsfeldschule Neresheim ihre Prüfung bestanden, der Gesamtnotendurchschnitt lag bei 2,5. Gleichzeitig bestanden auch 36 Werkrealschülerinnen und Werkrealschüler, sowie 2 Schulfremde ihre Hauptschulabschlussprüfung nach Klasse 9. Der Notendurchschnitt lag hierbei bei 2,7. weiter
  • 545 Leser

Opferstock für den Salvator

Schüler entwerfen ein Modell für den St. Salvator – Salvatorfreunde setzen den Entwurf um
Schüler des zweijährigen Berufskollegs Produktdesign an der gewerblichen Schule haben einen Opferstock für den St. Salvator in Schwäbisch Gmünd entworfen. Salvator-Freunde haben den besten Entwurf nun umgesetzt. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Paradies im Labor im Chor

Im Labor im Chor im Prediger am Eingang in der Bocksgasse findet vom Freitag, 18. Juli, bis Sonntag, 31. August, die Ausstellung „Paradies“ statt. Unter anderem sind Werke von Maria Hokema und Alkie Osterland zu sehen. Öffnungszeiten sind mittwochs und donnerstags von 14 bis 18 Uhr, freitags von 12 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Peter Rösels „306,05 m/sec“ im Prediger

Zehn orangefarbene Tischtennisbälle, verkabelt mit einem Mikroprozessor, durchziehen derzeit die Galerie im Prediger und blinken für Sekundenbruchteile abendsonnenfarben auf. „306,05 m/sec“ heißt die Bodenarbeit, die der Künstler Peter Rösel eigens für den Schwäbisch Gmünder Galerieraum konzipiert hat. In einer Führung am Donnerstag, 17. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

talentCAMPus in Schwäbisch Gmünd

Die Gmünder VHS bietet in den Sommerferien das Programm „talentCAMPus – Willst du mit mir…?“. In Kooperation mit dem Jugendhaus am Königsturm und dem Theater in Aalen bietet sie vom 4. bis zum 12. September einen Workshop für Schüler an. Die Teilnehmer sollten die Haupt- oder Werkrealschule besuchen und zwischen 13 und 17 Jahre weiter
  • 231 Leser

Arche-Kinder bepflanzen ihr Beet

Die Kinder des Kindergartens Arche haben zusammen mit ihren Erzieherinnen eine Kräuterraupe gebaut und miteinander Kräuter wie Schnittlauch, Schokoladenminze, Salbei und andere eingepflanzt. Die Kosten für diese Aktion wurden von der Firma Oesterle, Heizung-Sanitär GmbH übernommen. Die Kinder der Arche haben dann auch gleich mit einer Kräuterlimonade weiter
  • 592 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zur NGO DonauRies

Das Bürgerforum „100 Prozent Erneuerbare Energien in der Region“ und der Arbeitskreis „Lokale Agenda 21 Runder Tisch Energie“ laden am Freitag, 18. Juli, zu einem Ausflug zur Netzgesellschaft Ostwürttemberg DonauRies ein. Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Gmünder Busbahnhof, Rückkehr gegen 18 Uhr. Interessierte können sich bis Dienstag, weiter
  • 230 Leser

Firma Heil spendet an Blindenheim

Nach dem Abschluss der grundlegenden baulichen Modernisierungsmaßnahmen des Gmünder Blindenheims war auch die Sanierung von Flachdächern über dem Verbindungsbau und dem Speisesaal erforderlich geworden. Diese hat die Firma Heil-Bedachung vorgenommen. Außerdem übergab Achim Heil eine Spende von 2600 Euro, die dem Ausbau des Andachtsraumes zugute kommt, weiter
  • 5
  • 452 Leser

Internationale Gegner

C-Junioren des TV Straßdorf bei den „United World Games“ in Klagenfurt
Die C-Jugend des TV Straßdorf unternahm einen erlebnisreichen Ausflug an den Wörthersee. Dort nahm die Mannschaft beim „Soccer Turnier der United World Games 2014“ in Klagenfurt teil. weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalwahl und Verabschiedung

Bei der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Dienstag, 15. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Hussenhofen geht es um die Kommunalwahl 2014, die Verabschiedung der ausscheidenden Ortschaftsräte und die Verpflichtung der neugewählten Ortschaftsräte durch Oberbürgermeister Richard Arnold. Außerdem weiter
  • 145 Leser

Lindenhof-Kinder in Ravenna

Schon seit Jahren kümmern sich die Alpini aus dem Raum Schwäbisch Gmünd und Aalen um die Bewohner des Hauses Lindenhof. 2014 fuhren sieben Kinder und vier Betreuerinnen an den Adriastrand. Der Präsident der Alpinisektion Deutschland, Giovanni Sambucco, bedankte sich in Ravenna bei Luciano Rainero, Vorsitzender des Hilfsvereins „Wir und Ihr zusammen“. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 15. Juli, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Es können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Die Teilnehmer sollen so mehr Sicherheit im Hinblick auf den Schwangerschafts- weiter
  • 161 Leser

Neues Stück kommt im Februar

Das Kolping-Musiktheater bringt im Februar „Anatevka“ auf die Bühne im CongressCentrum
Nach dem „Rössl“-Erfolg geht das Kolping-Musiktheater in die Produktion eines neuen Stückes. Das soll im Februar auf die Bühne kommen. „Anatevka“ heißt es. weiter
  • 183 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Friedrich und Gertrud Ensle, Kapellstr. 22, zur eisernen Hochzeit; Heinz Zimmermann, Sachsenstr. 14, zum 80. und Adolf Gorus, Michael-Braun-Ring 140, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Magdalena Schich, Deutschordenstr. 47, zum 95. Geburtstag.Bopfingen. Ruth Enßlin, Am Stadtgraben 84, zum 86. und Herbert Hirsch, Neue Nördlinger Str. 20, zum weiter
  • 394 Leser

Ministranten

Zum Artikel vom 3. Juli: „Mädchen am Altar verboten“Kurz nach meiner Erstkommunion sind wir 1995 nach Hüttlingen gezogen. Ich hatte die Salvatorkirche in Aalen kennengelernt und fest damit gerechnet, als Ministrantin im Gottesdienst mitzuwirken. Doch ich musste erfahren, dass das in Hüttlingen nicht möglich war. Ich verstand die Welt (oder weiter
  • 307 Leser

Tag der offenen Lehrwerkstatt

Abtsgmünd. Bereits zum fünften Mal öffnet am Freitag, 25. Juli, von 16 bis 19 Uhr und am Samstag, 26. Juli, von 9 bis 13 Uhr die Lehrwerkstatt bei Kessler & Co. in Abtsgmünd ihre Türen. Ausbilder und Lehrlinge gewähren interessierten Schülerinnen und Schülern sowie Eltern und Lehrern direkte Einblicke in die praktische Ausbildung und informieren weiter
  • 214 Leser

Ein tierisches Musical

Hüttlingen. Ein tierisches Musical wird in der Limeshalle in Hüttlingen geboten. Rund 120 Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen haben einige Tage auf der Kapfenburg verbracht, um für das Musical „Kwela, Kwela“ zu proben, dem eine traditionelle afrikanische Fabel zugrunde liegt und in dem sich viele Tiere begegnen, weiter
  • 625 Leser

Wegweiser für Senioren kommt heraus

Stadt-Seniorenrat trifft sich
Die Mitglieder des Stadt-Seniorenrates haben sich getroffen und sich über den Stand der Dinge etlicher eigener Projekte informiert. Robert Dietrich verwies auf die Absicht des Vorstandes, die Mitglieder untereinander besser zu vernetzen und sie gegenseitig zu informieren. weiter
  • 235 Leser

Zweiter Rang für junge Forscher

Mit einem hervorragenden zweiten Platz kehrten die Schüler Moritz Bieg und Philipp Kraus des Ernst Abbe-Gymnasiums Oberkochen von den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen (Explore science) der Klaus Tschira-Stiftung zurück, die im Mannheimer Luisenpark stattgefunden hatten. „Hier konnten junge Wissbegierige und alle, die sich ihre Neugier bewahrt weiter
  • 274 Leser

Kein Geld mehr fürs Musikprojekt

Zwei Jahre lang haben Abtsgmünder Kinder jede Woche gemeinsam mit Senioren musiziert
Einmal in der Woche sind Kindergartenkinder ins Abtsgmünder Altenpflegeheim Sankt Lukas gekommen. Zwei Jahre lang haben sie mit den Senioren gesprochen, gesungen und auf einfachen Instrumenten gespielt. Nun kommen sie nicht mehr. Denn für das Projekt „Unter 7 Über 70“ ist kein Geld mehr da. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

KGW präsentiert tierisches Musical

Rund 120 Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen haben auf der Kapfenburg für das Musical „Kwela, Kwela“ geprobt, dem eine afrikanische Fabel zugrunde liegt und in dem sich viele Tiere begegnen, die allzu menschliche Eigenschaften haben. Das Ergebnis präsentieren die Akteure bei den Aufführungen am Donnerstag, 17. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen von der Liebe

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ ist am Freitag, 18. Juli, um 19 Uhr mit „Märchen von der Liebe“ im Café Samocca in Oberkochen zu Gast. Begleitet werden die Erzählerinnen von Ruth Koch auf der Flöte. Karten zum Preis von 5 Euro sind an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen bei Spiele der Freundschaft

Vom 18. bis 21. August finden in Aalens ungarischer Partnerstadt Tatabánya wieder die internationalen Spiele der Freundschaft statt. Bei der sportlichen Begegnung treffen sich Jugendliche der Jahrgänge 1997 bis 2000 aus dem Netzwerk der Partnerstädte zu einem freundschaftlichen Wettkampf. Es gibt noch freie Plätze, Informationen bei Norbert Weiss vom weiter
  • 345 Leser

Programm im Sommer

Oberkochen bietet vielfältiges Angebot für die Ferien
Auch in diesen Sommerferien bietet die Stadt Oberkochen vom 31. Juli bis zum 12. September ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. 35 örtliche Vereine und Organisationen beteiligen sich am Ferienprogramm. weiter
  • 212 Leser

Schnecken ohne Keule

Informationen für Gartenfreunde
Wie man Schnecken ohne chemische Keule ein Schnippchen schlagen kann, zeigte „Schneckentante“ Susanne Sailer auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Eschach auf der Gartenschau in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Süßmacher unter der Lupe

Silvia Frank, Diabetesassistentin und Ernährungsfachkraft im AOK-Gesundheitszentrum, hält am Dienstag, 15. Juli, in der Aalener Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz einen Vortrag über Vor- und Nachteile der verschiedensten Süßungsmittel und ihre Anwendung im (Diabetes-)Alltag. Beginn ist um 19.15 Uhr. Betroffene und Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesfahrt des Geschichtsvereins

Zur Veitskapelle in Stuttgart-Mühlhausen und nach Weil der Stadt führt die Tagesfahrt des Geschichtsvereins Aalen am Samstag, 19. Juli. Abfahrt ist um 8 Uhr am OVA-Betriebshof, Rückkehr gegen 19 Uhr. Infos und Anmeldung bis Donnerstag,17. Juli, unter Telefon (07361) 521163 oder 521113. weiter
  • 440 Leser

Wo Briefmarken ziehen?

Wo man auch nach Feierabend noch Briefmarken am Automaten kriegt
SchwäPo-Leserin Katrin Ballof wundert sich über die Abwesenheit des Briefenmarkenautomats, der noch vor Kurzem bei den Schaukästen des Rathauses seinen Dienst erfüllte. „Warum fehlt der Briefkastenautomat am Rathaus? Wo ist dafür Ersatz?“, moniert die Aalenerin. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Mehlprimeln in Nördlingen

Eine der ältesten Gruppen des bayrischen Musikkabaretts, die „Mehlprimeln“ präsentieren am Mittwoch, 6. August, um 20 Uhr ihr Programm „Hechelscherz und Spottlob“ in der „Alten Bastei“ in Nördlingen. Karten gibt es bei der Tourist-Information Nördlingen, Telefon (09081) 84116. weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einzelhandelskonzept in Bopfingen

Die Imakomm Akademie GmbH hat ein Einzelhandelskonzept für Bopfingen erarbeitet. Das Ergebnis wird am Donnerstag, 17. Juli, um 19 Uhr bei einer Informationsveranstaltung in der Schranne in Bopfingen der Öffentlichkeit vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion. weiter
  • 393 Leser

Frauenbund mit neuem Führungsteam

Mitgliederversammlung des katholischen Frauenbundes Westhausen – Brigitta Wigger verabschiedet
Helga Granitzer ist zur neuen Teamspecherin des katholischen Frauenbundes gewählt worden. Die Mitgliederversammlung mit Rückblick und Ausblick war ein Abend, gefüllt mit Eindrücken. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Riesbürg verschoben

Für die am Montag, 14. Juli, geplante Sitzung des Gemeinderates von Riesbürg im Rathaus Pflaumloch wurde im Riesbürger Amtsblatt keine Uhrzeit veröffentlicht. Die Sitzung wird deshalb auf Montag, 21. Juli, 19 Uhr, verschoben. weiter
  • 411 Leser

Kinder beim Schlossfestle auf der Burgruine

Der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg hat am Samstag zum zweijährlich stattfindenden Schlossfestle auf der Burgruine in Flochberg geladen. Rund 20 Vorschulkinder nahmen beim ersten Kinderritterturnier teil. Kinder präsentieren ihre bemalten Ritterschilde im Vordergrund der Burgruine. Alle Vorschulkinder aus Bopfingen sind zum Schlossfestle weiter
  • 152 Leser

Laut böllern mit dem „Jakoble“

Stadtkapelle und Stadtsoldaten aus Bopfingen schenken Mastholter Schützen eine Kanone
Die Stadtkapelle Bopfingen ist zusammen mit den Bopfinger Stadtsoldaten zum beim Schützenfest der befreundeten Jakobus- Schützen nach Mastholte in Westfalen gereist. weiter
  • 5
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik auf dem Schrannenplatz

Am Samstag, 19. Juli, 18 Uhr, spielen die Klosterstadtmusikanten aus Neresheim ihr traditionelles Standkonzert in Nördlingen. Aufgrund von Aufbauarbeiten für das Gemeindefest von St. Georg wird das Konzert vom Marktplatz auf den Platz vor der Alten Schranne verlegt. weiter
  • 369 Leser

Ortsdurchfahrt in Kerkingen gesperrt

Bopfingen-Kerkingen. Wegen umfangreicher Kanalsanierungs- und Straßenbaumaßnahmen muss die Ortsdurchfahrt Kerkingen (Landesstraße 1070) ab sofort bis voraussichtlich Mitte Oktober für den Straßenverkehr voll gesperrt werden.Eine Umleitung ist ab Bopfingen über die L 1078 - Kirchheim am Ries - K 3205 - L 1060 nach Kerkingen und in umgekehrter Fahrtrichtung weiter
  • 929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützen feiern Jubiläum

Der Schützenverein Westhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen am Sonntag, 20. Juli, ab 10 Uhr mit einem Sommerfest am Vereinsheim an der alten Happoldschule und rund um den Kirchplatz. Für Bewirtung ist den ganzen Tag gesorgt. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in der Wachkoma-Einheit

Die Wachkoma AktivPflege Bopfingen, Jahnstraße 24, feiert am Freitag, 18. Juli, ab 17 Uhr ihr Sommerfest mit den betroffenen Familien, Gästen und Freunden der Wachkoma-Einheit und lädt dazu auch die Nachbarn und die Bopfinger Bevölkerung ein. Die Realschule Bopfingen gestaltet ein buntes Programm. weiter
  • 446 Leser

Fast 2000 Euro für Waisen in Nepal

Aalen. Ende Mai veranstalteten die Liederkränze Unterrombach und Unterkochen mit ihren jungen Chören die „Night of Music“ in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle. 610 Besucherinnen und Besucher erlebten einen mitreißenden Abend und wurden von den beiden Liederkränzen, Cantiamo, Tonart, der Chorwerkstatt Rindelbach, dem Vokalensemble voice:nett weiter
  • 367 Leser

Ganztagesschulen im Gemeinderat

Aalen. Der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats hat am 9. Juli dem Ganztageskonzept für die Grundschulen zugestimmt und dem Gemeinderat die Beschlussfassung empfohlen. Mit der Genehmigung des Landes ist Ende Juli zu rechnen, es ist davon auszugehen, dass alle Anträge, die 2014/15 für die Langertschule, Hofherrnschule und die Grundschulen weiter
  • 328 Leser

GUTEN MORGEN

An der Supermarktkasse. „Ach“, sagt die Kundin hinter mir, „könnten Sie mir mal so ein Dings, so ein, Nawieheißtdenndasüberhaupt?, reichen? Das mache ich, obwohl sie schon einen zwischen ihren und meinen Einkauf gelegt hat. Den Zweiten platziert sie nun hinter ihre Produkte. Wie das Dings heißt, kann man vielleicht an Ort und Stelle weiter
  • 5
  • 592 Leser

Neue Zeiss-Mikroskope für die Kocherburgschule

Anfang Juni übergaben Cornelia Hartmann von der Konzernfunktion Kommunikation der Carl Zeiss AG und Martin Jeworski vom Unternehmensbereich Microscopy fünf Zeiss „Primo Star“ Mikroskope an die Kocherburgschule in Unterkochen. Sie werden künftig im Biologie-Unterricht und im Naturwissenschaftlichen Arbeiten (NWA) eingesetzt. Darüber ist Bettina weiter
  • 252 Leser

Sommerfest im Wiesengrund

Aalen. Fast 200 Besucherinnen und Besucher feierten das Sommerfest in der betreuten Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“. Initiiert hatte es der Förderverein Leben und Wohnen im Alter. Dessen Vorsitzender, Siegfried Lingel, begrüßte Bewohner und Gäste und betonte, dass das Sommerfest die Gemeinschaft festigen und Angehörige und Freunde einbinden weiter
  • 375 Leser

Stadt unterstützt Jugendtreff Ebnat

Aalen-Ebnat. Die ehrenamtlichen Ebnater Jugendbeauftragten Uwe Grieser und Bernhard Mysliwitz werden 2015 und 2016 von der Einrichtung Erlebnispädagogik im Alltag (epia) unterstützt. Das hat der Verwaltungs- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Ziel der Kooperation ist der Aufbau eines Jugendtreffs, den die Jugendlichen in Eigenregie weiter
  • 5
  • 559 Leser

Strittige Themen im Gemeinderat

Aalen. Mit der umstrittenen neuen Hauptsatzung befasst sich an diesem Dienstag der Aalener Gemeinderat. In der Vorberatung hatten die Grünen kritisiert, der Gemeinderat werde entmachtet. Außerdem geht es um das Gesamtkonzept für den Betrieb von Ganztagesgrundschulen. Sechs Schulen wollen bereits im kommenden Schuljahr loslegen, drei weitere ab dem Schuljahr weiter
  • 5
  • 494 Leser

Wirtschaftsjunioren verschönern Kindertagesstätte

Die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg haben ihr neues Projekt „For.Net Sozial“ gestartet und dabei den Garten der Aalener Kindertageseinrichtung Sankt Maria neu gestaltet und aufgewertet. „Wir Wirtschaftsjunioren haben auch eine soziale Verantwortung“, betont Vincenzo Amorelli, Leiter des für das Projekt verantwortlichen Forums weiter
  • 904 Leser

Zeigen Sie mir Ihre Heimat

Neue Sommerserie: „Ich bin dann mal da“ – Chefredakteur Lars Reckermann unterwegs mit Lesern
Zehn Monate Ostalb statt Ruhrpott. Seit zehn Monaten bin ich nun Chefredakteur der Schwäbischen Post. Ich habe in der Zeit viele Gespräche mit den Schwaben geführt. Fast immer waren die Gespräche mit einer Einladung verbunden. „Kommen Sie uns doch einmal in unserem Ort besuchen“. Diesen Sommer nehme ich Sie beim Wort.Aalen. Angelehnt an weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Schechingen

Der DRK-Blutspendedienst organisiert einen Blutspendetermin an diesem Dienstag, 15. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schechinger Gemeindehalle im Hirtenweg 5. Informationen zur Blutspende gibt es kostenlos unter Telefon (0800) 1194911. weiter
  • 343 Leser

Digitale Medien im Kinderzimmer?

Mutlangen. Machen Computer, Tablet oder Smartphone Kinder schlauer oder dümmer? Was sollen Eltern erlauben, wo und wie zieht man Grenzen? Daniela Pitl, Leiterin der städtischen Kindertagesbetreuung Zochental, geht bei einem Vortrag am Dienstag, 15. Juli, ab 19.30 Uhr im Lämmle in Mutlangen auf diese Fragen ein. Der Vortrag ist Teil der Elternbildungsreihe weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in der Pressehütte

Zum letzten Mal vor den Sommerferien lädt die Friedenswerkstatt Mutlangen am Donnerstag, 17. Juli, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr zum internationalen Frauenfrühstücks in die Pressehütte Mutlangen in der Forststraße 3 ein. Es geht um die Planung des Herbstprogramms. Frauen, die Themen einbringen oder reinschnuppern wollen, sind willkommen. Das Frauenfrühstück weiter
  • 174 Leser

Neue Räte in Täferrot

Täferrot. Die neuen Täferroter Gemeinderäte werden in der Sitzung am Mittwoch, 16. Juli, ab 20 Uhr im Rathaus verpflichtet. Zudem werden die Stellvertreter des Bürgermeisters und die Vertreter für die Verbandsversammlungen gewählt und die Ausschüsse besetzt. Bürger sind eingeladen. weiter
  • 738 Leser

Radturnier in Schechingen

Schechingen. Mit Unterstützung des ADAC und Capri-Sonne veranstaltet der Eschacher Verein MSC Frickenhofer Höhe am Donnerstag 17. Juli, von 8 bis 12 Uhr mit der Grundschule Schechingen ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1999 bis 2006. Übungsmöglichkeit besteht am Mittwoch, 16. Juli, ab 15 Uhr. Kinder von anderen und weiterführenden weiter
  • 118 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosen im Garten

Christiane Karger referiert am Dienstag, 15. Juli, um 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd über „Das Rosen-ABC“. Sie geht auf die Verwendung im Garten und auf die Pflege ein. Der Vortrag richtet sich an Gartenneulinge und an versierte Hobbygärtner. Unkostenbeitrag: 2 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0. weiter
  • 502 Leser

Schüler machen einen Podcast

Medienerziehung an der Grundschule Mutlangen
Der erste Podcast der Grundschule Mutlangen ist veröffentlicht. Damit will die Schule Eltern, Geschwister und Freunde auf neue Art und Weise am Schulleben teilhaben lassen. Durch das Schreiben und Sprechen der Texte für einen Podcast erleben die Schüler, dass die intensive Beschäftigung mit Texten und der Umgang mit Sprache Spaß machen kann. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema: Finanzen

Um den Jahresabschluss 2013 und die Abwicklung der Umlageüberzahlung 2013 geht es unter anderem bei der nächsten Verbandsversammlung des Zweckverbandes Mutlanger Wasserversorgungsgruppe am Mittwoch, 16. Juli, ab 16 Uhr im Gasthaus am Götzenbachsee in Göggingen. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hochwild“ auf dem Rosenstein

Am Mittwoch, 16. Juli, spielt das „Hochwild Duo“ ab 15.30 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Ob Akkordeon,Gitarre, Steirische Harmonika, Bass und Stimme beherrschen sie – damit ist Stimmung und Feierlaune garantiert. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 634 Leser

Altersgenossen pflanzen Linde

Bartholomä. Es ist Tradition, dass die runden Jahrgänge beim Dorffest eine „Jubiläumslinde“ pflanzen. Die Pflanzung ist für Samstag, 19. Juli, geplant.Die Jahrgangsteilnehmer treffen an diesem Tag um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Raiffeisenbank, um an der Allee zum Wirtsberg die Jubiläumslinde zu pflanzen. Die Vereinsleitung lädt weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Heuchlingen

In Heuchlingen wird am Freitag, 18. Juli, von 16 Uhr bis 18 Uhr, und am Samstag, 19. Juli, von 9 Uhr bis 12 Uhr Altpapier gesammelt. Die Container stehen am Parkplatz beim Sportplatz. weiter
  • 281 Leser

Ausflug zurück zum Urknall

Musikverein Leinzell auf Wochenendtrip in Bruchsal, Hochdorf und Oberöwisheim
Ein Wochenendausflug des Musikvereins Leinzell führte zum Grab des Keltenfürsten, zum fürstbischhöflichen Barockschloss in Bruchsal und zurück zum Urknall. Denn der Besuch des Keltenmuseums in Hochdorf, des Schlosses Bruchsal und einer Sternwarte in Oberöwisheim standen auf dem Ausflugsprogramm. weiter
  • 321 Leser

Erste Hilfe „Im Gänsegärtlein“ gelernt

Ute Meyer vom DRK hat den Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ in Iggingen besucht. An zwei Tagen erfuhren die Kinder viel über den Umgang mit verletzten Personen. Die Kinder probierten Verbände aus und übten die stabile Seitenlage. Auch das Telefonat im Falle eine Notfalls übten sie ein. Ute Meyer spielte dabei die Rettungsleitstelle. Als ein weiter
  • 355 Leser

Förderverein Altenhilfe schippert über den Neckar

Mit zahlreichen Teilnehmern – Mitgliedern wie Freunden des Fördervereins für Altenhilfe Heubach – ging es vor Kurzem nach Hessigheim ins Neckartal. Geschichtliches und Wissenswertes wurde bereits im Bus vermittelt. Zur Mittagsrast im „Schreyerhof“ wurden alle Wünsche erfüllt. Gestärkt erwarteten die Ausflügler am Neckarufer das weiter
  • 429 Leser

Helfikurs für Gögginger Grundschüler

Vor kurzem nahmen die Kinder der vierten Klasse der Grundschule Göggingen am Erste-Hilfe-Unterricht des Jugendrotkreuzes teil. Erwin Wahl vom Deutschen Roten Kreuz verstand es, die Grundschüler kindgerecht an die richtige Verhaltensweise in Notfällen heranzuführen. So erfuhren sie das richtige Vorgehen bei Schockzuständen, übten die stabile Seitenlage weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konstituierende Sitzung in Heubach

Der Heubacher Gemeinderat trifft sich zu seiner konstituierenden Sitzung am Dienstag, 15. Juli, um 18 Uhr in der SIlberwarenfabrik. Ausscheidende Stadträte werden verabschiedet, neue verpflichtet. Zudem werden die Ausschussmitglieder, die Vertreter der diversen Verbandsversammlungen und der stellvertretende Bürgermeister gewählt. weiter
  • 599 Leser

Musikkapelle Böbingen in Maulbronn und Karlsruhe

Kürzlich machte sich eine stattliche Zahl von Böbinger Musikern mitsamt Partnern auf in Richtung Karlsruhe. Im Kloster Maulbronn gab’s eine Führung. Danach durfte jeder mit alten Mehlsorten sein eigenes Brot backen. Beim traditionellen „Haxenfest“ der Musikkapelle Blankenloch feierte die Musikkapelle Böbingen musikalisch mit. Die Stimmung weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Open Air mit dem Kammerorchester

Am Samstag, 19. Juli, findet auf dem Platz vor der Musikschule in Heubach um 20 Uhr das Open-Air-Konzert mit dem Kammerorchester Rosenstein statt. Bei schlechtem Wetter wird in die Stadthalle ausgewichen. Karten bei der Musikschule und im Gmünder i-Punkt. weiter
  • 864 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Raiffeisenbank Rosenstein

Die Generalversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein findet am Mittwoch,16. Juli, in der Stadthalle in Heubach statt. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr mit dem Abendessen, um 19:30 Uhr startet die offizielle Versammlung. Die „Swing-Affairs“umrahmen musikalisch, Reinhard Hiebel am Piano und Andreas Holdenried am Saxofon sorgen für swingende weiter
  • 426 Leser

Schnecken ein Schnippchen schlagen

OGV Eschach informiert
Wie man Schnecken ohne chemische Keule ein Schnippchen schlagen kann, zeigte „Schneckentante“ Susanne Sailer auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Eschach auf der Gartenschau. weiter
  • 286 Leser

„Bartholomä blüht auf“ – Dorffest naht

Motto: „Gemeinsam gestalten“
Am Freitag ein Festabend mit Musik im Zelt. Am Samstag der bunte Umzug der Kinder und ein deutsch-italienisches Fußballspiel. Am Sonntag ein ökumenischer, interkultureller Gottesdienst. Die Bartholomäer haben allen Grund, sich auf ihr Dorffest am Wochenende zu freuen. weiter
  • 216 Leser

Buddeln für Rewe und Rossmann

In der Gmünder Straße in Heubach laufen Vorbereitungen für den Bau von Vollversorger und Drogerie
Die Pläne für den Rewe-Markt und die Rossmann-Drogerie in Heubach werden konkret. Seit vergangener Woche rollen in der Gmünder Straße die Bagger. Den Bürgermeister freut’s – manche Anwohner weniger. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellungswechsel im Muckensee

Als Nachfolge der Gastausstellung von der Künstlerin Anna Rita Mastrogiovanni aus Oria stellt für die nächsten drei Monate Jutta Rund von der Gemeinschaft Lorcher Hobbykünstler im Foyer des Waldcafés Restaurant Muckensee in Lorch ihre Bilder in Aquarell und Acryltechnik aus. Alle Bilder haben Pflanzendarstellungen als Thema. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Tore der Burg sind geöffnet

Am Sonntag, 20. Juli, gibt es von 13 Uhr bis 17 Uhr im Burgcafé des Wäscherschlosses Kaffee und Kuchen, erfrischende Getränke und ein Eis. Eine Familienführung ist um 14:30 Uhr. Anmeldung unter der Telefonnummer (07172) 915 2111 oder per E-Mail an post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Homosexualität und Kirche

Einen Vortrag zum Thema „Homosexualität und Kirche“ hält Pfarrerin Dr. Antje Fetzer am Dienstag, 15. Juli, um 20 Uhr im evangelischen Stephanushaus Alfdorf in der Gemeindehausstraße 2. Dabei geht es um die Frage, wie Christen heute theologisch verantwortet von Homosexualität reden können und welche Folgen für kirchliches Handeln daraus gezogen weiter
  • 427 Leser

Auszeichnung für Brennerei Kottmann

DLG prämiert Spirituosen
Zur Qualitätsprüfungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft für Spirituosen hat das DLG-Testzentrum Lebensmittel die Braunhof-Brennerei Kottmann aus Waldstetten ausgezeichnet. weiter
  • 125 Leser

Elternbeiräte informieren sich

Im Obermarchtaler Münster geben Referenten Einblicke in die Lebenswelten Jugendlicher
Die Lebenswelten von Jugendlichen haben die Mitglieder des Elternbeirats der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule beschäftigt. Eine Kurztagung in Obermarchtaler Münster bescherte den Teilnehmern Einblicke. weiter
  • 236 Leser

Kinder früh stark machen

Prävention soll bereits im Kindergarten greifen - Lorcher Erzieherinnen erarbeiten Buch
Max Besser ist ein eher ruhiger Typ und Grundschülern im Ostalbkreis bestens bekannt. Die Figur des gleichnamigen Präventionsprogramms hilft, soziales Verhalten zu verbessern. Jetzt soll Max Besser auch in die Kindergärten einziehen. Dazu beteiligen sich die Lorcher Einrichtungen an der Entstehung eines Buchs. weiter
  • 222 Leser

Schüler spielen Blockflöte vor

Waldstetten. Anja Barth und Petra Schäffauer laden mit ihren Schülerinnen und Schülern der Fachbereiche Blockflöte und Bongogruppe zum Vorspielabend ein. Dieser ist am Dienstag, 15. Juli, um 18 Uhr in der Musikschule Waldstetten im Bürgersaal im Kirchberg 6. Eltern, Geschwister und Großeltern, aber auch Interessierte sind herzlich zum Vorspielabend weiter
  • 468 Leser

Waldstetter AGVler besuchen das Tiroler Land

Der Altersgenossenverein 1943/44 auf 70er-Tour – auf dem Programm steht auch eine Fahrt mit dem Panoramazügle durch das Geißtal
Vier Tage waren die Waldstetter Altersgenossen 1943/44 mit Partnern unterwegs, um ihr 70er-Fest zu feiern. Eine rundum gelungene Reise gab den würdigen Rahmen für ein schönes Fest. weiter
  • 229 Leser

„Bartholomä blüht auf“ – Dorffest naht

Am Wochenende laden Gemeinde und Vereine zum Dorffest unter dem Motto „Gemeinsam gestalten“
Am Freitag ein Festabend mit Musik im Zelt. Am Samstag der bunte Umzug der Kinder und ein deutsch-italienisches Fußballspiel. Am Sonntag ein ökumenischer, interkultureller Gottesdienst. Die Bartholomäer haben allen Grund, sich auf ihr Dorffest am Wochenende zu freuen. weiter
  • 205 Leser

Buddeln für Rewe und Rossmann

In der Gmünder Straße in Heubach laufen Vorbereitungen für den Bau von Vollversorger und Drogerie
Die Pläne für den Rewe-Markt und die Rossmann-Drogerie in Heubach werden konkret. Seit vergangener Woche rollen in der Gmünder Straße die Bagger. Den Bürgermeister freut’s – manche Anwohner weniger. weiter
  • 315 Leser

Die neue Fantribüne steht

Stadt erfüllt DFL-Auflagen für Scholz-Arena – Zweitligasaison kann kommen
Nach rund sechswöchiger Ausbauphase ist die Scholz-Arena für die kommende Zweitligasaison des VfR Aalen gerüstet. Der Gemeinderat der Stadt Aalen hatte in seiner Sitzung am 15. Mai den weiteren Ausbau des Stadions beschlossen, um die Auflagen der DFL für den Spielbetrieb in der Zweiten Bundesliga zu erfüllen.Aalen. Innerhalb von wenigen Tagen hat die weiter
  • 4
  • 3165 Leser

Für B 29 muss mehr Geld fließen

600 Millionen Euro reichen nicht weit: Was die Ostalb-Politik von der Pkw-Maut für Ausländer hält
Vergangene Woche hat Alexander Dobrindt seine Pläne für die Pkw-Maut vorgestellt. Politiker der Ostalb sind sich einig: Um die B 29 auszubauen, muss deutlich mehr Geld in den Straßenbau fließen als die 600 Millionen Euro, die der Verkehrsminister zusätzlich anvisiert. weiter

Rettungshubschrauber im Einsatz

Auf der Bundesstraße 29 prallten am Montagnachmittag zwei Autos im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Drei Insassen erlitten dabei schwere Verletzungen. Auf dem über mehrere hundert Meter geraden Straßenteil nach der Abfahrt Iggingen kam gegen 16 Uhr ein Mercedes B-Klasse auf die Gegenfahrbahn, er prallte frontal auf einen entgegen kommenden Audi. weiter
  • 5
  • 1034 Leser

Stadt reagiert auf den „Spion“

Aalen. Die Stadt Aalen reagiert auf den „Spion“ der SchwäPo vom Samstag, 5. Juli. Darin hatte sich der Spion darüber ausgelassen, dass Oberbürgermeister Thilo Rentschler sich Beifall in einer Sitzung verbeten hatte – und dabei nach Ansicht der Verwaltung recht gehandelt habe, wie es in einer am Montag veröffentlichten Mitteilung heißt. weiter
  • 4
  • 653 Leser

Weltmeisterjubel in Gmünd

Nächtliche Siegesfeier verläuft friedlich – Ausnahme: Steinewerfer an der Kappelgasse
Deutschland ist Weltmeister! Gmünder feierten den vierten Stern mit La-Ola-Wellen, Gesängen, Feuerwerk, Bengalos und Autokorsos bis tief in die Nacht. Abgesehen von Steinewerfern an der Kappelgasse verhielt sich der absolute Großteil der Feiernden trotz Siegestaumel laut Polizei „ordentlich“. weiter

Alltagsexperten stehen Eltern zur Seite

Eltern-Multiplikatoren (EMUs) können bei Schulproblemen helfen – VHS als Kontaktstelle
Wenn Kinder von der Grundschule auf eine weiterführende Schule wechseln oder wenn’s Probleme bei den Hausaufgaben gibt, kommen bei Kindern mit Migrationshintergrund oft sprachliche Barrieren hinzu. Die Eltern-Multiplikatoren können weiterhelfen. weiter
  • 226 Leser

Verein für Mountainbiker

Neugegründete Initiative als regionale Vertretung
Vor einigen Tagen ist in Aalen-Wasseralfingen eine Interessengemeinschaft der Mountainbiker gegründet worden. Sie nennt sich „DIMB IG Ostwürttemberg“, was darauf hinweist, dass es sich um eine Regionalgruppe der „Deutschen Initiative Mountainbike“ handelt. weiter
  • 361 Leser

Polizei rätselt: Zusammengeschlagen oder zurückgeschlagen?

Aalen. Vor einer Diskothek in der Burgstallstraße wurde am Sonntagmorgen ein 31-jähriger Mann zusammengeschlagen. Nach Zeugenangaben wurde der Geschädigte gegen 5.30 Uhr zunächst von hinten auf den Kopf geschlagen und als er zu Boden ging, mit dem Fuß getreten. Er musste vom Rettungsdienst mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde

weiter
  • 5
  • 2529 Leser

Mal die Dolly, mal die Diva

Schauspielerin April Hailer über ihre Vielseitigkeit, die Stumpfes und den schwäbischen Ritterschlag
Hochmusikalisch, zum Brüllen komisch, feinsinnig und heimatverbunden – all das trifft auf die in Aalen aufgewachsene Schauspielerin und Sängerin April Hailer zu. Auf der Ostalb war sie schon länger nicht mehr live auf der Bühne zu sehen – nun hat die in Aalen aufgewachsene Künstlerin auf Schloss Fachsenfeld quasi ein Heimspiel als Gaststar weiter
  • 5
  • 863 Leser

Aquaplaning-Unfälle gehen glimpflich aus

Giengen.  Keine Verletzten, aber hoher Sachschaden war am Sonntagabend bei drei Verkehrsunfällen auf der Autobahn A7 auf Höhe von Giengen zu verzeichnen. Gegen 20 Uhr hat ein Richtung Ulm fahrender 28-Jähriger bei starkem Regen die Kontrolle über seinen Mercedes verloren. Das Fahrzeug prallte in die rechte Leitplanke und wurde

weiter
  • 3
  • 2740 Leser

Romantisch und schön

VHS-Reise nach Verona begeistert die Teilnehmer
„Carmen“ von Georges Bizet in der Arena di Verona: Die Teilnehmer der Veronareise der Volkshochschule (VHS) Schwäbisch Gmünd konnten beim Besuch der Aufführung ins Träumen kommen. Erinnerungen an die Aufführung der Staufersaga in Schwäbisch Gmünd wurden wach. weiter
  • 232 Leser

Gemeinderat Riesbürg verschoben

Riesburg. Für die am Montag, 14. Juli, geplante Sitzung des Gemeinderates von Riesbürg im Rathaus Pflaumloch wurde im Riesbürger Amtsblatt keine Uhrzeit veröffentlicht. Die Sitzung wird deshalb auf Montag, 21. Juli, 19 Uhr, verschoben.

 

weiter
  • 1391 Leser

Lesung mit Matthias Holtmann fällt aus

Der Radio-Moderator ist erkrankt

Königsbronn. Die Lesung mit Matthias Holtmann in der Hammerschmiede in Königsbronn am Montagabend, 19.30 Uhr fällt aus. Der Radiomoderator liege mit einer Viruserkrankung in der Klinik, meldet das Rathaus in Königsbronn. Ein Ersatztermin wird noch bekannt gegeben. Wer möchte, kann seine gekauften Kartenaber auch im Rathaus Königsbronn

weiter
  • 2921 Leser
Eine visionäre Botschaft und regionale Kooperation kennzeichnet das Komponistenporträt von Gerhard Kaufmann. Sein Oratorium „Seligpreisungen“ für sechs Vokalstimmen, Chor, Orgel und Schlagzeug kommt unter Mitwirkung des Kammerchors Vokalpur vom Scheffold-Gymnasium Schwäbisch Gmünd (Leitung: Winfried Butz) und professionellen Gesangssolisten, weiter
  • 370 Leser

Freundeskreis engagiert sich

Mit über 300 Mitgliedern steht der „Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik“ seit zehn Jahren dem kulturellen Highlight der Stadt Schwäbisch Gmünd unterstützend zur Seite. Zum Jubiläum konnte der Vorstand im Jahr 2013 wieder eine großzügige Spende an das Festival übergeben. „Doch der wahre Wert des Freundeskreises ist viel weiter
  • 237 Leser

Käßmann hält Eröffnungsgottesdienst

Kirchen aus acht Jahrhunderten bieten in und um Schwäbisch Gmünd eine besondere Atmosphäre. Dank des Engagements der Kirchengemeinden und Stadtteile werden 2014 drei Gottesdienste in Kirchen und ein Gottesdienst im Freien gefeiert. weiter
  • 185 Leser

Preis würdigt Nachwuchsarbeit

Der weltberühmte Thomanerchor Leipzig erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2014. Mit dieser Auszeichnung, die erstmals an ein Ensemble geht, ehrt das von der Stadt Schwäbisch Gmünd getragene Festival den Knabenchor für seine großen Verdienste um die Pflege der geistlichen Musik und für seine über 800 Jahre gewachsene Bedeutung der musikalischen weiter
  • 190 Leser

Fans feierten friedlich

Laut Polizei keine besonderen Vorkommnisse

Aalen. "Laut", aber friedlich, so sind nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen die Feiern nach dem WM-Sieg der Deutschen verlaufen. Gegen 23.45 trafen die ersten Fans bei der schon für Autokorsos bewährten Strecke Friedrichstraße-Gartenstraße ein. Gegen 1 Uhr löste sich der Korso auf, gefeiert wurde dort von den Fußgängern

weiter
  • 2375 Leser

Gmünder Fans im Siegestaumel

Viele Menschen leiden mit beim finalen „Rudelgucken“ in Gaststätten, Cafés und im Kino
Was für eine Party: Lang hat’s gedauert. Sie haben gezittert, die Gmünder. Haben mitgeschwitzt. Mitgelitten. Sind gehüpft, gesprungen, haben geflucht und sich gewundert. Aber dann hat er sie erlöst, die Fans in den Gmünder Gaststätten, Cafés und im Kino. Mario Götzes Tor ebnete der deutschen Mannschaft den Weg zum Sieg, zum vierten Titel bei einer weiter

Aalener Fans im Freudentaumel

Zuvor zitterten die Aalener Fußballfans beim Public Viewing mit der Deutschen Mannschaft
Aalen. Unbeschreiblicher Jubel bei den Aalener Fans. Ihr Traum ist wahr geworden. Deutschland ist Weltmeister. Frenetisch feierten Hunderte beim Public Viewing und auf den Straßen den 1:0 Sieg von Jogis Jungs gegen die Argentinier im WM-Finale. Ausgelassen fielen sich selbst wildfremde Menschen in die Arme. Zuvor konnten manche allerdings nicht einmal weiter

Regionalsport (13)

„Alfing Mafa Kings“ holen den Cup

Elf Mannschaften aus dem Ostalbkreis kämpften beim Fußballturnier der IG Metall Jugend Aalen und Schwäbisch Gmünd im DJK-Stadion im Hirschbachtal um die Pokale. Mitmachen durften Auszubildende und Jugendliche bis 25 Jahre. Das Wetter spielte mit, und so konnte ein spannendes Fußballfest gefeiert werden. Die Sieger vom letzten Jahr von Triumph in Heubach weiter
  • 669 Leser

Adieu Traditions-Derby

Fußball, Männer: Fachsenfeld und Dewangen bilden erstmalig Spielgemeinschaft bei den Aktiven
Sechs Spielgemeinschaften gibt es im Bezirk Kocher/Rems bei den aktiven Männern. Neu formiert für die kommende Saison hat sich die SGM Fachsenfeld/Dewangen. Und damit endet für beide Mannschaften eine besondere Zeit im Fußballbereich – der historisch ausgeprägte Konkurrenzkampf und die spannenden Derbys gehören der Vergangenheit an. weiter
  • 391 Leser

Auf dem Treppchen

Hundesport, Verbandsmeisterschaft in Syrgenstein
Für die THS-Verbandsmeisterschaft in Syrgenstein hatten sich vom VdH-Westhausen zwei Geländeläufer, vier Vierkämpfer und eine CSC-Mannschaft qualifiziert. Drei der Hund-Mensch-Teams schafften es aufs Siegertreppchen. weiter
  • 141 Leser

Sieben Vereine als Vorbild

Fußball, Jugendstaffeltag: 100 Vereinsvertreter in Böbingen zur Saisonbesprechung
Etwa 100 Vertreter aus den Vereinen waren zum Jugendstaffeltag 2014 in Böbingen gekommen. Sieben Vereine bekamen den Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit überreicht. weiter
  • 5
  • 336 Leser

U12 des SSV Aalen ist Meister

Die U12 des SSV Aalen stand nach dem 5:0-Sieg gegen den TSV Hüttlingen der Mannschaft der SGM Viktoria/DJK Wasseralfingen II gegenüber. Der SSV spielte sehr souverän und holte sich mit einem 5:1-Sieg gegen die SGM die Meisterschaft der Kreisliga 4. Trainer: Ralph und Manfred Springer; Stehend v.l.: Rudi Diebel, Ljuan Aljidemi, Sedat Demirci, Furkan weiter
  • 666 Leser
SPORT IN KÜRZE

1. Remstal-Marathon

Laufsport. Im Rahmen der Landesgartenschau findet am 28. September 2014 der der 1. Remstal-Marathon von Waiblingen nach Schwäbisch Gmünd statt. Von Waiblingen aus führen 42,195 Kilometer durch das schöne Remstal mit dem Ziel Schwäbisch Gmünd. Auch die halbe Distanz mit 21,1 km wird angeboten. Ebenso wird ein Stafettenlauf, der unter fünf bis acht Läufern weiter
  • 950 Leser

Bucherinnen fahren vorne mit

Kunstradfahren, Pokalfahren: Schülerinnen aus Buch überzeugen beim Turnier
In Ludwigsburg-Hoheneck fand das traditionelle Pokalfahren statt. Vier Bucher Athletinnen nahmen daran teil und nutzten diesen Wettkampf als Testdurchlauf für die nächste Saison. weiter
  • 389 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen siegt 6:1

Fußball. Der TSV Essingen hat im Testspiel gegen den Landesligist SG Bettringen mit 6:1 überzeugt. Nach einer souveränen ersten Halbzeit, nach der es bereits 5:0 stand, gewann der TSV verdient. Die Essinger Torschützen waren Bergheim, Dayan und Schiele trafen jeweils ein Mal, Heidenfelder erzielte zwei Treffer. Hinzu kam noch ein Eigentor der Bettringer. weiter
  • 567 Leser

In Hüttlingen geht es voll zur Sache

Leichtathletik
Die Leichtathleten und Leichtathletinnen des Ostalbkreises treffen sich am Samstag in Hüttlingen zu den Kreismeisterschaften. Von der U12 bis zu den Aktiven werden alle Altersklassen am Start sein. weiter
  • 316 Leser

Senioren in Form

Deutsche Seniorenmeisterschaften: Rems-Welland top
Erneut haben die Seniorensportler der LG Rems-Welland ihre Klasse unter Beweis gestellt. Die beiden Mittelstreckler Rainer Kolb und Rainer Strehle vertraten die Farben der LG bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt über die 800m. weiter
  • 357 Leser

Turngau ehrt Übungsleiter des SV Elchingen

„Gymnastik und Turnen sind im SV Elchingen Trumpf und der Verein ist mit langjährigen Übungsleiterinnen gut bestückt“, meinte Turngau-Vorsitzender Karlheinz Rößler beim vierzigjährigen Jubiläum der Gymnastik-Abteilung des SVE. Dabei konnte er Susanne Kienle, Alexandra Gamerdinger, Marie-Luise Neubauer, Heike Rauwolf und Sandra Rohde mit weiter
  • 515 Leser

Ingo Bartelt siegreich beim Gewinnspiel

WM-Tippspiel der GT und SP
Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister. Geahnt hat das Ingo Bartelt alias „Bierbauch-Paule“ aus Wasseralfingen. Er hat bereits vor der WM auf das deutsche Team gesetzt und machte auch sonst beim Tippen eine gute Figur, denn: Ingo Bartelt ist der Tipp-Weltmeister beim Gewinnspiel dieser Zeitung. weiter
  • 535 Leser

„Wir müssen einfach wacher sein“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalens Cheftrainer Stefan Ruthenbeck zieht Zwischenbilanz / Kein Spiel am Dienstag in Ellwangen
Um es vorweg zu nehmen. VfR-Kapitän Leandro hat sich am Montag nicht krank gemeldet. Der Argentinier in Diensten des VfR Aalen hat sich am Tag nach dem WM-Finale tapfer den Sticheleien seiner Mannschaftskameraden gestellt – und sich den WM-Frust im Training von der Seele gerannt. weiter
  • 434 Leser

Überregional (97)

"Das Unglück wühlt alle so auf"

Erdrutsch in Nachterstedt vor fünf Jahren: Drei Menschen immer noch vermisst und 41 umgesiedelt
Mitten in der Nacht rutschen in Nachterstedt zwei Häuser in einen See. Drei Menschen sterben, 41 geben ihre Häuser auf. Das ist jetzt fünf Jahre her. weiter
  • 630 Leser

"Missstände nicht unter den Teppich kehren"

Kurz vor Abschluss der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien mahnte der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger zu einer ehrlichen Analyse von Missständen. "Mir ist wichtig, dass wir jetzt nicht die Augen verschließen und sagen: 'Es ist alles wunderbar'", sagte Zwanziger. Stattdessen gehe es darum, dass die Verantwortlichen ihre Lehren zögen aus den weiter
  • 588 Leser

"Petkos" vierter Turniersieg

Leichtes Finale French-Open-Halbfinalistin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier im österreichischen Bad Gastein ihren vierten Turniersieg auf der WTA-Tour gefeiert. Die 26-Jährige aus Darmstadt setzte sich als Nummer vier der Setzliste im Finale gegen die US-Qualifikantin Shelby Rogers 6:3, 6:3 durch. Für die Weltranglisten-20. Petkovic ist es der zweite weiter
  • 532 Leser

"Um die ganze Welt"

Karel Gott - der Charmeur mit der goldenen Stimme wird 75
Den tschechischen Schlagertenor Karel Gott kennt seit Hits wie "Biene Maja" oder "Einmal um die ganze Welt" jeder. Stimme und Ausstrahlung machten ihn zum "Sinatra des Ostens". Jetzt wird er 75 Jahre alt. weiter
  • 618 Leser

200 Pfiffe weniger als in Südafrika

Schiedsrichter-Chef Massimo Busacca hat auf einer Pressekonferenz in Rio de Janeiro nochmals bestritten, Anweisungen an die Unparteiischen gegeben zu haben, um die Anzahl der Verwarnungen zu reduzieren. "Dass weniger Gelbe Karten gezeigt wurden, lag an den Spielern, dem gegenseitigen Respekt. Der Fußball hat gewonnen", sagte der Schweizer. In der vergangenen weiter
  • 509 Leser

3000 Lehrerstellen mehr

Grün-Rot will nur noch 8600 Deputate streichen - Sparzwänge bleiben
Grün-Rot will 3000 Lehrerstellen weniger abbauen als geplant. Regierungschef Kretschmann nannte vor Lehrern die Zahl 8600. Ein VBE-Sprecher kritisiert das Vorgehen als Politik mit der "Planierraupe". weiter
  • 591 Leser

Al dente - Beißer Suarez sollte sich klug vermarkten

Der deutsche Marketing-Professor Andre Bühler sieht im Biss des Uruguayers Luis Suarez auch eine Chance. "Suarez hat sich mit seinem Image als 'Beißer' ein Alleinstellungsmerkmal erschaffen, mit dem er für die werbetreibende Wirtschaft interessant sein könnte", sagt der Direktor des Deutschen Instituts für Sportmarketing und liefert das passende Beispiel: weiter
  • 608 Leser

Auf einen Blick vom 14. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIELE SV Raisting - FC Augsburg 1:8 (1:1) SF Lauffen - 1899 Hoffenheim 0:8 (0:3) Team Gmünd - VfB Stuttgart 0:3 (0:3) FV Ravensburg - VfR Aalen 1:3 (0:1) Karlsruher SC - Dynamo Kiew 1:2 (0:2) TENNIS HERREN-TURNIER in Stuttgart (485 760 Euro), Halbfinale: Bautista-Agut (Spanien/Nr. 3) - Fognini (Italien/Nr. 1) 6:3, 6:4, Rosol (Tschechien) weiter
  • 704 Leser

Betreuungsgeld: 61 000 Anträge im Südwesten

Knapp ein Jahr nach Einführung des umstrittenen Betreuungsgeldes für Eltern, die ihre Kleinkinder ausschließlich zu Hause betreuen, ist die Zahl der Anträge auf mehr als 280 000 gestiegen. Das ergab eine Umfrage der "Passauer Neuen Presse" bei Ministerien und Behörden der 16 Bundesländer. In Baden-Württemberg waren bis Ende Juni dieses Jahres 61 062 weiter
  • 493 Leser

BÖRSENPARKETT: Der Dax geht in die Knie

Vor Wochenfrist noch 10 000 Punkte, jetzt nicht mal mehr 9700 Zähler. Die Nervosität ist an der Börse zurück, der Deutsche Aktienindex Dax geht in die Knie und notierte so tief wie zuletzt Mitte Mai. Einen Wochenverlust von fast 3,5 Prozent gab es auf dem Parkett auch lange nicht mehr. Meldungen über Probleme der portugiesischen Großbank Espírito Santo weiter
  • 872 Leser

Bunte Parade zum CSD in Freiburg

Ein Gesicht geschminkt in den Farben des Regenbogens: Mehrere hundert Menschen haben sich gestern an der Parade zum Christopher Street Day (CSD) in Freiburg beteiligt. Sie demonstrierten für die Gleichberechtigung von Lesben und Schwulen und gegen Homophobie. Es war der erste Freiburger CSD seit zwölf Jahren. Foto: dpa weiter
  • 633 Leser

Debakel statt Wiedergutmachung

Motorrad-WM: Ein Flop nach dem anderen
Der Sachsenring sollte für die deutschen Motorrad-WM-Piloten die Wende zum Besseren werden. Doch die Rennen wurden zum Desaster. weiter
  • 550 Leser

Der Sonntag, an dem sie Weltmeister wurden

Mario Götze beschert Deutschland in der 113. Minute mit seinem Tor den vierten Titel
Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister. Es war ein Geduldsspiel. Erst in der 113. Minute fiel das goldene Tor. Der eingewechselte Mario Götze war im entscheidenden Moment zur Stelle. weiter

Deutschland - Argentinien n.V. 1:0 (0:0)

Eingewechselt: 32. Minute Schürrle (Note: 3) für Kramer, 88. Götze für Klose, 120. Mertesacker für Özil - 46. Aguero (Note: 3) für Lavezzi, 78. Palacio für Higuaín, 86. Gago für Pérez. - Tor: 1:0 Götze (113.). - Gelbe Karten: Schweinsteiger, Höwedes - Mascherano, Aguero. - Zuschauer: 74 738 in Rio de Janeiro. - Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (Italien/Note: weiter
  • 599 Leser

DFB setzt voll auf Löw Der aktuelle Vertrag läuft bis zum Jahr 2016

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach setzt voll auf Bundestrainer Joachim Löw. "Wir haben einen klaren Vertrag. Die Kontinuität auf dieser Position hat sich absolut ausgezahlt", sagte Niersbach. In diesem Punkt wisse er "das DFB-Präsidium und auch die Bundesliga" hinter sich. Löws aktueller Vertrag beim DFB läuft bis 2016. Die Weltmeisterschaft in Brasilien weiter
  • 571 Leser

DIE BESTEN WM-SPRÜCHE: "Der Druck war weg"

Ein verbaler Doppelpass zwischen Fußball und Humor
"Die Ausführung war mangelhaft. Damit gehste bei Lets Dance nicht in die zweite Runde." Stefan Effenberg über den deutschen Slapstick-Freistoß gegen Algerien. "Der Druck war weg." Der niederländische Angreifer Klaas-Jan Huntelaar, der vor seiner Einwechslung gegen Mexiko nochmals auf Toilette musste und danach per Strafstoß das 2:1-Siegtor für Oranje weiter
  • 618 Leser

Die letzte Fahrt der "Costa"

Wrack des Kreuzfahrtschiffs wird für die Reise nach Genua fertig gemacht
Aufbruch zur Reise zum Schiffsfriedhof: Das, was vom havarierten Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" übrig ist, wird von zehn Schiffen zum Verschrotten nach Genua gebracht. Heute wird der Transport eingeleitet. weiter
  • 479 Leser

Die Nächste, bitte!

Russland plant für die WM 2018 - Putin beim Finale in Rio
Am Zuckerhut hat der Gastgeber der WM 2018 sehen können, wie man eine WM organisiert. Russland hat nicht so eine Fußball-Tradition, wuchert aber mit ökonomisch und logistisch besseren Bedingungen. weiter
  • 631 Leser

DIE TOP-TORJÄGER

Kolumbien ist zwar ausgeschieden, stellt aber in James Rodríguez den Torschützenkönig: - - 6 Tore: James Rodríguez (Kolumbien) 5 Tore: Thomas Müller (Deutschland) 4 Tore: Lionel Messi (Argentinien) Neymar (Brasilien) Robin van Persie (Niederlande) 3 Tore: André Schürrle (Deutschland) Enner Valencia (Ecuador) Karim Benzema (Frankreich) Arjen Robben (Niederlande) weiter
  • 633 Leser

Diego Maradona: Früher Starspieler, heute TV-Proll

Diego Maradona vergoss bittere Tränen. Einer der größten Spieler aller Zeiten kauerte auf dem Rasen des Olympiastadions in Rom und trauerte dem verlorenen WM-Finale gegen Deutschland hinterher. Seit jenem 8. Juli vor 24 Jahren, an dem die deutsche Nationalmannschaft zum dritten Mal Weltmeister wurde, folgte für Maradona ein Absturz in unzähligen Akten. weiter
  • 718 Leser

Ein Kunst-Feuerwerk

Seit zehn Jahren gibt es das Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Wenn das kein Anlass ist für ein Kunst-Feuerwerk: Frieder Burdas Museum in Baden-Baden gibt es seit zehn Jahren. Vor 40 Jahren hat er sein erstes Bild, eine geschlitzte Leinwand von Lucio Fontana, gekauft. weiter
  • 597 Leser

Ein Schweizer hats erfunden

Urs Siegenthalers Analyse elementar für DFB
Seit Wochen werden Informationen über Argentinien gesammelt. Die Analyse ist für Bundestrainer Joachim Löw elementar, und Chefscout Urs Siegenthaler deshalb einer der wichtigsten Leute in seinem Stab. weiter
  • 590 Leser

EINZELKRITIK: Auf Neuer ist immer Verlass

Manuel Neuer Note 2 War erneut ein sicherer Rückhalt seiner Mannschaft. Überragend in der Strafraumbeherrschung. Spielte ein wirklich famoses Turnier. Hatte Glück, dass der Schiedsrichter in der 57. Minute ein Foul an Higuain nicht als solches bewertete. Philipp Lahm Note 2 Eher unauffälliger Auftritt des Kapitäns, schaltete sich vor allem in der ersten weiter
  • 614 Leser

Endspiel gut gesichert

Gebanntes Warten auf das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft zwischen Deutschland und Argentinien. Noch bevor der Ball in Rio de Janeiro rollte, waren mehr als 26 000 Einsatzkräfte unterwegs. Die Sicherheitskräfte werden neben dem Maracanã-Stadion auch die bei Touristen beliebte Copacabana, das Viertel Lapa im Stadtzentrum und die Gegend um den Präsidentenpalast weiter
  • 620 Leser

Ethik-Kommission

Minister Der russische Sportminister Witali Mutko glaubt nicht, dass die Ethik-Kommission des Fußball-Weltverbands Fifa Unregelmäßigkeiten bei der Vergabe der WM 2018 an Russland findet. "In der Untersuchung werden keine Fragen zu Russland gestellt, da bin ich mir sicher", sagte der Vorsitzende des Organisationskomitees, der gleichzeitig Mitglied des weiter
  • 463 Leser

Explosion auf Sportboot

Ein Vater und sein sieben Jahre alter Sohn haben sich nach einer Explosion auf ihrem Sportboot selbst an Land gerettet. Die beiden sprangen von dem brennenden Motorboot auf der Höhe der Großkraftwerks Mannheim in den Rhein und schwammen ans Ufer. Ursache für das Unglück am Samstag ist nach Angaben der Wasserschutzpolizei Ludwigshafen vermutlich ein weiter
  • 589 Leser

Fifa glaubt an Entlastung von Ray Whelan

WM-Ticketskandal: Hauptverdächtiger Brite weiter auf freiem Fuß
Der Fußball-Weltverband Fifa geht im WM-Ticketskandal davon aus, dass der per Haftbefehl gesuchte leitende Angestellte des Fifa-Partners Match Services AG, Ray Whelan, im Zuge der weiteren Ermittlungen von den Vorwürfen entlastet wird. Dies teilte die Fifa am Samstagabend mit. Zuvor hatte sich bereits Match Services zu Wort gemeldet und sich ebenfalls weiter
  • 584 Leser

Fulminanter Soloritt

Cottbuser Martin als Alleinunterhalter auf der neunten Tour-Etappe
Tony Martin aus Cottbus hat die neunte Etappe der Tour de France gewonnen. Der 29-Jährige triumphierte beim bergigen Vogesen-Teilstück nach 170 km und einem fulminanten Soloritt in Mülhausen. weiter
  • 520 Leser

Gefragt: Gelb-grüne Perücken

Binnen weniger Minuten muss Verkäufer Milton Ferreira Dias mehrere Kunden enttäuschen. "Die Perücken sind bereits seit Tagen ausverkauft", sagt der kleine Mann und verweist auf ein anderes Geschäft. Er steht vor einer grün-gelben Wand aus Fanartikeln. Es gibt Sonnenbrillen, Hüte in allen Formen und Größen, Schminke, und in der obersten Regalreihe stehen weiter
  • 580 Leser

Gewinnen kann nur der, der Einsatz zeigt

Sportwetten zur Fußball-WM: "13. Monat für den Umsatz" - Große Suchtgefahr für Zocker
Mit dem richtigen Gespür das große Geld machen: Die Fußball-WM zieht auch Gelegenheitsspieler ins Wettbüro, das gibt die Extraportion Adrenalin. Nicht bei allen Anbietern klingeln zur WM die Kassen. weiter
  • 607 Leser

Gewinnzahlen

28. AUSSPIELUNG LOTTO 5 17 26 29 37 39 Superzahl 2 TOTO Zahlen lagen nicht vor 6 AUS 45 Zahlen lagen nicht vor SPIEL 77 5 2 8 0 1 5 5 SUPER 6 7 0 0 4 6 9 ohne Gewähr weiter
  • 521 Leser

Gomez-Grüße: Zwei Tore im Test

In seiner italienischen Wahlheimat brachte sich Mario Gomez bei der deutschen Nationalmannschaft in Erinnerung. Der frühere Stuttgarter, den Bundestrainer Joachim Löw nicht mit nach Brasilien genommen hatte, erzielte im ersten Testspiel seines Klubs AC Florenz einen Doppelpack. Der 29 Jahre alte Stürmer traf beim 8:2-Sieg über eine Auswahl aus Trentino weiter
  • 531 Leser

Halilhodzic geht zu Trabzonspor

Trainer Vahid Halilhodzic hat knapp zwei Wochen nach dem Aus mit Algerien im WM-Achtelfinale gegen Deutschland (1:2 n. V.) einen neuen Job. Der 61 Jahre alte Bosnier wird Coach beim türkischen Erstligisten Trabzonspor. Dies gab der sechsmalige Meister auf seiner Homepage bekannt. "Halilhodzic kommt. Willkommen", hieß es dort. Der Klub belegte in der weiter
  • 564 Leser

Heftige Kämpfe im Osten der Ukraine

WEIßES HAUS] Bei Luftschlägen und schwerem Artilleriebeschuss durch das ukrainische Militär kommen im Konfliktgebiet Donezk und Lugansk immer mehr Menschen zu Tode. Erstmals starb nach Moskauer Behördenangaben auch ein Mann auf russischem Gebiet durch ein Geschoss von ukrainischer Seite. Das russische Außenministerium protestierte gegen die Verletzung weiter
  • 535 Leser

Israel weitet Angriffe aus

Viele Tote im Gazastreifen - Hamas schießt mehr als 800 Raketen ab
Immer unerbittlicher kämpfen Israelis gegen Palästinenser. Vor allem im Gazastreifen gibt es viele Tote. Die Politik bemüht sich um Vermittlung. weiter
  • 536 Leser

Jetzt haben wir das Ding

Deutschland ist Weltmeister! Mario Götzes goldener Treffer in der 113. Minute ließ ein ganzes Land jubeln: An diesem Sonntag, den 13. Juli 2014, hat Jogi Löws Team Geschichte geschrieben. 24 Jahre nach dem Endspiel-Sieg 1990 in Rom, nach zwei verlorenen Halbfinals 2006 und 2010 hat die goldene deutsche Fußballergeneration sich den Titel geholt. Als weiter
  • 665 Leser

Juncker kritisiert Washington

Vertrauensbruch Der designierte Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, warnt angesichts der mutmaßlichen US-Spionagefälle in Deutschland vor einem nachhaltigen Vertrauensbruch. "Man muss jetzt den amerikanischen Freunden erklären, dass Freunde sich zuhören, anstatt sich abzuhören", sagte er der "Bild am Sonntag". Der Vorgang könne "zu einer weiter
  • 542 Leser

Klage gegen Mindestwahlalter

Jugendliche wenden sich an das Bundesverfassungsgericht
Weil sie eine Abschaffung des Mindestwahlalters von 18 Jahren erreichen wollen, haben 15 Kinder und Jugendliche das Bundesverfassungsgericht angerufen. Unterstützt werden sie von der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (Stuttgart). Die Jugendlichen beklagen, dass ihnen das wichtigste politische Grundrecht nicht zustehe. Dies verletze die weiter
  • 602 Leser

Kommentar · SERBIEN: Im Wolkenkuckucksheim

Der überraschende Rücktritt des serbischen Finanzministers Lazar Krstic ist kein gutes Signal. Weder für Serbien selbst, noch für seine Partner in der EU. Krstic war erst vor zehn Monaten aus den USA abgeworben worden. Er sollte helfen, Wirtschafts- und Finanzreformen auf den Weg zu bringen. Doch der Widerstand in der Regierung war wohl groß. Serbien weiter
  • 644 Leser

Kommentar · ZDF: Schmierenstück

Das ZDF hat Glück, richtig großes Glück. Deutschland liegt im WM-Taumel und deshalb fällt der Skandal um die Sendung "Deutschlands Beste!" im Getöse der Fußball-Dauerbeschallung fast unter den Tisch. Was für ein Jammer! Denn die Manipulation des Rankings der bedeutendsten Deutschen ist ein Schmierenstück erster Güte, bei dem man nicht weiß, ob man aus weiter
  • 653 Leser

Kommentar: Ein Team, an dem sich alle orientieren

Deutschland ist Weltmeister! 24 Jahre liegt der letzte Titel zurück. Zum vierten Mal in der WM-Geschichte steigt das DFB-Team wieder auf den Fußball-Thron. Zu Recht, das Ensemble von Joachim Löw war das Beste der 32. Natürlich waren nicht alle Spiele glänzend. Beim 2:2 gegen Ghana in der Vorrunde hatte die DFB-Auswahl bange Momente zu überstehen. Beim weiter
  • 490 Leser

Kreditwürdigkeit: Spitzenzeugnis für Deutschland

Deutschland behält sein Spitzenzeugnis und zählt weiter zu den kreditwürdigsten Ländern der Welt. Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat für Europas größte Volkswirtschaft die Bestnote beibehalten. Die Kreditwürdigkeit werde mit "AAA" (Triple A) bewertet, teilte S&P mit. Auch der Ausblick bleibe "stabil". Die Höchstnote haben nur weiter
  • 773 Leser

Krisengespräch in Wien

Steinmeier trifft Kerry - Weitere US-Spionage-Vorwürfe
Das deutsch-amerikanische Verhältnis hat durch die US-Spionage gelitten. Politiker beider Länder bemühen sich, dass der Graben nicht zu tief wird. Doch es gibt neue Spionage-Vorwürfe gegen die USA. weiter
  • 542 Leser

Länder wollen neues Konzept für den "Soli"

Nach dem Willen mehrerer Bundesländer soll der Solidaritätszuschlag vom Jahr 2019 an neu konzipiert werden. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sprach sich in der "Welt am Sonntag" dafür aus, die Abgabe nach dem Auslaufen des Solidarpakts im Jahre 2019 in voller Höhe als Teil der Einkommensteuer beizubehalten. "Entweder weiter
  • 633 Leser

Lebenselixier Garten

Parzellen in Kleingartenanlagen sind bei Familien und Älteren begehrt
In einer Welt, in der die Technik immer mehr überhand nimmt, heißt der Trend oft "zurück zur Natur". Das bekommen auch die Kleingartenanlagen im Land zu spüren. Neueinsteiger müssen erst mal warten. weiter
  • 735 Leser

Leitartikel · US-SPIONAGE: Bleibendes Unverständnis

Zu beschönigen gibt es da nichts. Die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind mit der Ausweisung des ranghöchsten US-Geheimdienstrepräsentanten in Berlin auf dem tiefsten Punkt seit mehr als zehn Jahren angelangt. 2003 waren es die deutsche Ablehnung des Irakkriegs und das ausgesprochen distanzierte persönliche Verhältnis zwischen Altkanzler Gerhard weiter
  • 572 Leser

Leserfrage des Tages: Was passiert mit den Bällen, wenn sie in die Zuschauerränge geschossen werden?

So einen Ball vom WM-Finale 2014 zu besitzen - das wäre schon was. Das haben sich auch unsere Leser gefragt. "Was passiert mit den Bällen, wenn sie in die Zuschauerränge geschossen werden?" Das will Doris Rommel aus Öpfingen wissen. Schließlich werden immer wieder Fans eingeblendet, die den Ball fangen. Doch leider dürfen sie ihn nicht behalten - obwohl weiter
  • 575 Leser

Leute im Blick vom 14. Juli 2014

Robert Stadlober Der Schauspieler Robert Stadlober (31) hat den ersten Kontakt mit Ruhm auf einer Schnellimbiss-Toilette gehabt. "Die Klofrau sprach mich an. Ich gab ihr ein Autogramm", sagte der gebürtige Österreicher der Zeitschrift "Neon" "Da habe ich mich ziemlich weltmännisch gefühlt. Ich war fünfzehn." Damals war Stadlober erst mit wenigen Fernseh- weiter
  • 565 Leser

Lob ans Team und natürlich an sich selbst

Van Gaal verlässt die Niederlande stolz
Für Arjen Robben & Co. endete mit dem dritten WM-Platz auch "eine besondere Beziehung" zum Trainer. Louis van Gaal verabschiedete sich emotional. weiter
  • 504 Leser

Lotterie vom 14. Juli 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 410 698; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 883 032; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 277 792; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 237 005; je 1000 Euro auf die Endziffern 6366; je 200 Euro auf die Endziffern 54, 67 und 99. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 7: 10 weiter
  • 552 Leser

Marc Chagall und die Künstler der Kaiser

Rekordbesuch Gut zwei Millionen Besucher pilgerten seit 2004 ins Museum Frieder Burda. Natürlich hatte der Märchenerzähler Marc Chagall ein Hauptverdienst an diesem Rekordbesuch, aber auch mit Dürer, Holbein, Tizian, Velasquez und den anderen Künstlern der Kaiser, mit Joan Miro, mit dem späten Pablo Picasso, mit Max Beckmann, dem Blauen Reiter und mit weiter
  • 612 Leser

Menschen und Kunst

Zahlen Den Landesverband der Gartenfreunde gibt es seit 1946. Ihm angeschlossen sind 32 Bezirksverbände und 483 Einzelverbände mit 60 000 Mitgliedern. Private Paradiese Der Verbund "KulturRegion Stuttgart" hat Gartenbesitzer aufgerufen, sich ihren Garten als ein Paradies der Künste vorzustellen. Aus den 30 Bewerbungen wurden fünf Vorschläge ausgewählt, weiter
  • 556 Leser

Messi und Neuer sind die Besten in Brasilien

Der Fußball-Weltverband Fifa hat den Argentinier Lionel Messi nach dem verlorenen WM-Finale gegen Deutschland mit dem Goldenen Ball und als besten Spieler der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ausgezeichnet. Dies gab die Fifa nach dem WM-Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien in Rio de Janeiro bekannt. Zu den zehn Spielern, unter denen die weiter
  • 606 Leser

Na sowas... . . .

Die gelegentlich zu lesende, ein wenig irreführende Schlagzeile "Auto fährt auf Baum" hat in Kassel gestern eine reale Grundlage erhalten. Ein Auto ist am Vormittag auf der Autobahn 44 gegen das voranfahrende Auto gefahren, es schleuderte von der Fahrbahn, raste eine Böschung empor und landete nach Polizeiangaben mehrere Meter hoch in einem Baum. Der weiter
  • 536 Leser

Nächste Mammutaufgabe

Erst WM, dann Olympia 2016: Rio und Brasilien im Dauerstress
Nur zwei Jahre nach der Fußball-Weltmeisterschaft finden in Rio de Janeiro die Olympischen Spiele statt. Und diese zweite Mammutaufgabe dürfte noch um einiges schwieriger werden. weiter
  • 595 Leser

Neuanfang in Übersee

Fotoausstellung in Bremerhaven zeigt Überlebende des Holocaust bei ihrer Ankunft in New York
Bremerhaven war nach dem Krieg für viele das Tor nach Übersee. Clemens Kalischer hat damals Auswanderer bei ihrer Einreise in die USA fotografiert. weiter
  • 589 Leser

Neue Generation für Messi gesucht

Argentinien steht nach der WM vor einer radikalen Erneuerung - Jugend enttäuschte zuletzt
Wie sieht nun die Zukunft der argentinischen Nationalmannschaft aus? Das jetzige Team wäre in vier Jahren leicht überaltert. Und 2013 erreichte das Land nicht mal die Junioren-WM-Endrunde. weiter
  • 552 Leser

Notfalls gegen den Bürgerwillen

Justizminister: Gefängnisbau lässt sich auch hoheitlich durchsetzen
Bei der Standortsuche für ein neues Großgefängnis wollte Grün-Rot die Bürger mit ins Boot holen. Bislang hat das nicht geklappt. Nun denkt Justizminister Stickelberger über eine härtere Gangart nach. weiter
  • 556 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Frauen niedergeschossen Zwei etwa 50 Jahre alte Schwestern aus Gelsenkirchen sind am Samstag auf einem Reiterhof nahe der Trabrennbahn angeschossen worden. Beide wurden lebensgefährlich verletzt. Der Schütze floh, die Polizei nahm wenig später einen 64-jährigen Mann aus Oberhausen in seiner Wohnung fest. Laut Polizei wurde in der Wohnung die Tatwaffe weiter
  • 631 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Täter-Nachfahre erbt Bild Ein Raubkunstgemälde, das der NS-Kunsthändler Hildebrand Gurlitt für Adolf Hitlers "Führermuseum" kaufte, ist nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" den Nachfahren eines NS-Kasernenwarts zugesprochen worden. Das Amtsgericht München entschied demnach im Mai, dass das Gemälde "Bergpredigt" des flämischen Barockmalers Frans weiter
  • 545 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Erdogan bleibt Premier Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan darf nach einem Beschluss der Wahlkommission Regierungschef bleiben, obwohl er für das Präsidentenamt kandidiert. Die Opposition hatte einen Rücktritt Erdogans vor der Präsidentenwahl am 10. August gefordert. Die Opposition befürchtet, dass Erdogan für seinen Präsidentschaftswahlkampf weiter
  • 567 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Ya Konan ab in die Wüste Fußball - Stürmer Didier Ya Konan (30) kehrt Hannover 96 nach fünf Jahren den Rücken. Der Ivorer wechselt nach Saudi-Arabien zum achtmaligen Meister Al Ittihad. In 125 Bundesliga-Spielen hatte er 39 Tore erzielt. Kein großer Gewinn Fußball - Luuk de Jong (23) verlässt Borussia Mönchengladbach und wechselt zum niederländischen weiter
  • 554 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Warnung vor Ziegenkäse Stuttgart - Ein französischer Hersteller warnt vor dem Verzehr von Ziegenrohmilchkäse der Marke "crottins de chavignol" und ruft das Produkt in Baden-Württemberg zurück. Es bestehe der Verdacht, dass Chargen des dort verkauften Käses mit Coli-Bakterien verseucht seien. Hersteller des Käses ist die Firma Laiteries H. Triballat. weiter
  • 906 Leser

Notizen vom 14. Juli 2014

Wasserstoffauto vertagt Der Stuttgarter Autobauer Daimler will sein erstes serienmäßig hergestelltes Wasserstoffauto rund zwei Jahre später als geplant auf den Markt bringen. Eigentlich sollte es 2015 in den Verkauf gehen, sagte Herbert Kohler, Leiter des Bereichs Konzernforschung und Nachhaltigkeit, der "Automobilwoche". "Dann sind wir aber im vergangenen weiter
  • 733 Leser

Nur 56 Tage bis zum Start in die EM-Qualifikation

Nach Brasilien ist vor Frankreich: Der deutschen Nationalelf bleiben nur 56 Tage, um die WM-Auftritte zu verarbeiten. Am 7. September bereits wartet in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 der mausgraue Alltag - in Dortmund gegen Schottland. Der Weg nach Frankreich, wo ab dem 10. Juni 2016 der Europameister erstmals unter 24 Teams ermittelt weiter
  • 551 Leser

Organspenden werden weniger

Die Zahl der Organspender und der entnommenen Organe ist im ersten Halbjahr 2014 weiter gesunken. Bis Juni haben die Kliniken 435 Organspender heranziehen können, von denen sie 1554 Organe gewannen, berichtet der "Focus". Im ersten Halbjahr 2013 waren es 459 Spender und 1597 Organe. Damit gehe das in Deutschland entnommene Angebot an Herzen, Lungen, weiter
  • 512 Leser

POLITISCHES Buch: Vor der Entscheidung

Ob Hillary Clinton (66) ins Rennen um die nächste Präsidentschaft einsteigt, verrät die ehemalige US-Außenministerin weder in ihrem Buch noch in einer der zahlreichen PR-Veranstaltungen, die sie in diesen Wochen rund um den Globus absolviert. Aber der Zeitpunkt der Veröffentlichung, die Umsicht, mit der die Gattin von Ex-Präsident Bill Clinton über weiter
  • 574 Leser

Premierensieg in Russland

DTM: BMW-Pilot Martin überrascht positiv
In der Hitze Russlands hat Serien-Neuling Maxime Martin für BMW seinen ersten Sieg in der DTM gefeiert, Titelverteidiger Mike Rockenfeller erlebte im Audi dagegen einen vielleicht entscheidenden Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft. Bei knapp 30 Grad leistete sich der 30-Jährige im fünften von zehn Saisonrennen einen unnötigen Ausfall und fiel in weiter
  • 631 Leser

Rücktritt oder nicht?

Berater Laut seinem Berater wird das WM-Finale gegen Deutschland das letzte Spiel von Argentiniens Coach Alejandro Sabella (59) auf der Trainerbank der Gauchos sein. "Ich bin sicher, dass Alejandro in der Seleccion nicht weitermacht", sagte Eugenio Lopez dem Radiosender FM Delta in Buenos Aires. Sabella selbst wurde von der argentinischen Sportzeitung weiter
  • 451 Leser

Rummel um Rommel-Flughafen

Auf Manfred Rommel lassen die Stuttgarter nichts kommen. Fast alle verehren ihren vor gut einem halben Jahr gestorbenen Alt-Oberbürgermeister. Zu Zeiten des RAF-Terrors wurde er bundesweit bekannt. Nach dem Selbstmord mehrerer Terroristen im Gefängnis Stammheim 1977 ließ er diese in Stuttgart bestatten. "Mit dem Tod muss die Feindschaft enden" - dieses weiter
  • 562 Leser

Schmerzhafte Dreiecks-Beziehung

Khedira muss passen - Kramer mit Gehirnerschütterung aus - Schürrle Wegweiser ins Glück
Puzzle mit dem Personal. Sami Khedira fiel schon vorher aus, Stellvertreter Christoph Kramer nach einer halben Stunde - und Drittbesetzung André Schürrle fiel kaum auf. Trotz vieler Probleme gabs ein Happyend. weiter
  • 609 Leser

Seleção, Bild des Jammers

Gastgeber muss gegen die Niederlande eine weitere Schmach hinnehmen
In ihrem letzten Spiel zeigten die WM-Gastgeber statt leidenschaftlicher Wiedergutmachung eine konfuse Leistung. Die Seleção ist am Boden - nach dem 0:3 gegen die Niederlande blieb nur Rang vier. weiter
  • 617 Leser

So spielten sie

Brasilien - Niederlande 0:3 (0:2) Brasilien: Júlio César (FC Toronto) - Maicon (AS Rom), Thiago Silva (Paris SG), David Luiz (FC Chelsea), Maxwell (Paris SG) - Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg), ab 46. Fernandinho (Manchester City) - Ramires (FC Chelsea), ab 73. Hulk (Zenit St. Petersburg), Willian (FC Chelsea), Paulinho (Tottenham Hotspur), ab 57. Hernanes weiter
  • 507 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 576 Leser

Starker Rücken für den Job

Gesundheitsmanagement gewinnt an Bedeutung - Beispiel Diehl Aircabin
Gesundheit ist ein wichtiges Gut - auch für Unternehmen. Immer mehr Firmen bieten ihren Mitarbeitern deshalb Programme, die gut für Rücken oder Kreislauf sind. Wie Diehl Aircabin aus Laupheim. weiter
  • 1012 Leser

Sturz aus Hotelfenster

20-Jähriger stirbt in Magaluf auf Mallorca
Ein 20-jähriger Däne ist auf Mallorca aus einem Hotelfenster gestürzt. Er war sofort tot. Jedes Jahr sterben dort junge Leute bei Stürzen vom Hotel. weiter
  • 648 Leser

Stuttgarter Jazzopen

Programm Den 73-jährigen Dr. John kann man am 20. Juli zusammen mit seiner Band The Nite Trippers bei einem Doppelkonzert mit dem Briten Jamie Cullum live auf dem Stuttgarter Schlossplatz bei den Jazzopen erleben. Bis 20. Juli bietet das Festival internationale Stars wie Van Morrison, Herbie Hancock & Wayne Shorter oder KebMo auf diversen Bühnen. weiter
  • 587 Leser

Südwesten auf Wachstumskurs

Die Konjunktur im Südwesten nimmt Fahrt auf. "Ein Wachstum von 2 Prozent ist für die Südwest-Wirtschaft durchaus möglich", sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). Darauf deuteten die Konjunkturindikatoren hin. Damit fällt das Wachstum im Südwesten der Prognose zufolge erneut stärker aus als bundesweit. Die Bundesregierung erwartet 2014 nur ein weiter
  • 745 Leser

Thorpe outet sich als homosexuell

Australiens Schwimm-Ikone Ian Thorpe hat seine Homosexualität öffentlich gemacht. Der 31- Jährige sagte im TV-Sender Channel 10: "Ich bin nicht hetero." Das habe er seinem engsten Umfeld erst in den letzten zwei Wochen sagen können. Thorpe hatte trotz anhaltender Gerüchte in seiner Autobiografie und einmal sogar per Pressemitteilung stets betont, nicht weiter
  • 640 Leser

Tod im Seitenwagen

Unfall Das Wochenende auf dem Sachsenring wurde überschattet von einem tödlichen Unfall bei einer Veranstaltung des Rahmenprogramms. Im Zeittraining der Seitenwagen-WM war das hessische Duo Kurt Hock/Enrico Becker ungebremst durch das Kiesbett gerast und gegen eine Leitplanke geprallt, die Ursache ist nicht geklärt. Für den 31 Jahre alten Becker kam weiter
  • 776 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Harter Brocken zum Finale: Der Zuckerhut

Von wegen: leicht löslich wie Zucker! Rios Wahrzeichen, der Pão de Açúcar oder Zuckerhut, erwies sich als harter Brocken. Aber was soll man von einem 396 Meter hohen Granitbuckel auch anderes erwarten? Zweimal hatte sich der Zuckerhut mir schon verweigert, lag in Wolken und Nebel. Der harte, aber scheue Brocken versteckte sich vor mir. Nun wollten wir weiter
  • 515 Leser

US-Mobilbranche vor Umbruch

Sprint zeigt offenbar Interesse an Tochter der Deutschen Telekom
Bei der Deutschen Telekom rückt die Tochter T-Mobile US erneut in den Fokus. Dass die Bonner einen Rückzug aus den USA erwägen, ist kein Geheimnis. Nun soll Wettbewerber Sprint in den Startlöchern stehen. weiter
  • 760 Leser

Verkehrschaos auf A 8 wird entschärft

Sperrungen künftig nur noch nachts
Anwohner können aufatmen: Die regelmäßigen Vollsperrungen der A 8 werden verkürzt. Beim Thema Albaufstieg sind die Politiker voller Tatendrang. weiter
  • 553 Leser

Viel Nass zum Abschied

Bautista Agut gewinnt das letzte Turnier auf Stuttgarter Sand
Das war's dann auf Sand in Stuttgart. Der Spanier Roberto Bautista Agut gewinnt die letzte Auflage auf dem Weissenhof. Die Organisatoren hätten sich vor allem weniger Regen gewünscht. weiter
  • 549 Leser

Vom Unglück zum Abtransport

Die Havarie Anfang 2012 ist der Kreuzfahrtriese "Costa Concordia" vor der toskanischen Küste gekentert. 32 Menschen starben, unter ihnen zwölf Deutsche. Ein Rückblick. 13. Januar 2012: Die "Costa Concordia" rammt vor Giglio einen Felsen. An Bord: mehr als 4200 Passagiere und Besatzungsmitglieder. 18. Juni: Gut fünf Monate später beginnt die Bergung weiter
  • 540 Leser

Was war das Motiv?

Erschossener Polizist "nahm Tod in Kauf"
Der Polizist, der am Freitag von Kollegen erschossen worden ist, hatte familiäre Probleme. Ob das der Grund für seinen Amoklauf war, ist unbekannt. weiter
  • 528 Leser

WM-Notizen vom 14. Juli 2014

3,5 km Schwarz-Rot-Gold Deutschland Amjad Hossain, ein 65-jähriger Bauer aus Bangladesch, hat eine fast 3,5 Kilometer lange schwarz-rot-goldene Fahne genäht. Der Geschäftsträger an der deutschen Botschaft in Dhaka reiste deshalb am Final-Wochenende der WM eigens ins fast 200 Kilometer entfernte Magura, um den Mann mit einer lebenslangen Mitgliedschaft weiter
  • 652 Leser

Zahlenspiele der Landesregierung

Langer Streit Zwei Jahre lang hat die Streichung von 11 600 Lehrerstellen bis 2020 im Raum gestanden. Zuerst hatte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Zahl genannt. Seitdem wurde sie nicht nur von Lehrern kritisiert - sondern auch von SPD-Vertretern in der Koalition. Nach neuesten Angaben zur Schülerentwicklung erklärte Kretschmann Mitte weiter
  • 508 Leser

ZDF räumt Manipulation ein

Redaktion verändert Ranking - Politik empört
Ärger um die ZDF-Show "Deutschlands Beste". Wie der Sender bestätigte ist es nach den Umfragen zu den beliebtesten 50 Frauen und Männer zu Manipulationen gekommen. Die Redaktion habe die Listen gezielt manipuliert, und in die Show von Johannes B. Kerner eingeladene Gäste nach oben gestuft. Der Moderator habe davon nichts gewusst. Der Sender kündigte weiter
  • 5
  • 609 Leser

Zu allem etwas zu sagen

Weltmeister-Coach mit großer Klappe: Carlos Bilardo immer noch dabei
Bei den letzten beiden WM-Endspielen zwischen Argentinien und Deutschland war Carlos Bilardo Trainer von Maradona und Co. Bei der Neuauflage hatte der 75-Jährige immer noch etwas zu sagen. weiter
  • 557 Leser

Zu alt, zu klein, zu teuer

Zu wenige Plätze Die Schwachstellen der Gefängnisse in Baden-Württemberg hatte schon die schwarz-gelbe Landesregierung 2007 im "Haftplatzentwicklungsprogramm Justizvollzug 2015" aufgelistet: Zu alt, zu klein und zu teuer seien die bestehenden Anstalten. Zwei Drittel der Gebäude wurden noch vor dem Ersten Weltkrieg errichtet. In vielen ist nur Platz weiter
  • 485 Leser

Zu wenig Taten

Serbiens Finanzminister wirft entnervt das Handtuch
Glaubt man Serbiens Premier Vucic, wird sein Land die Krise schon bald überwunden haben. Doch immer mehr Experten glauben das nicht mehr. Sie vermissen echten Reformwillen - und geben auf. weiter
  • 622 Leser

Leserbeiträge (7)

Neues Führungsteam beim Frauenbund Westhausen

Feier des Bundesfestes und Mitgliederversammlung mit Verabschiedung von Briitta Wigger

Der katholische Frauenbund Westhausen kann in jedem Jahr auf zahlreiche und vielfältige Aktionen, Feste und Projekte zurück blicken. Dies war auch am Freitag, den 11. Juli wieder der Fall, wo zum feierlichen Bundesfest mit anschließender Mitgliederversammlung

weiter

Rotmilan wichtiger als Kinder

Zu den geplanten Windenergieanlagen bei Hinterlengenberg und südlich von Hinterbrand:Ich habe über den Informationsabend der Stadtwerke Ellwangen in Hohenberg berichtet und meine Emotionen herausgehalten. Was mich persönlich an diesem Abend jedoch heftig gestört hat, war die Form, wie der Geschäftsführer der Stadtwerke Ellwangen, Willi Gresser, argumentierte. weiter
  • 1
  • 1250 Leser

Meistertitel für Jörg Fritze mit Kira vom VdH Aalen

Am vergangenen Wochenende richtete der Südwestdeutsche Hundesportverband in Bachtal- Syrgenstein bei idealen Bedingungen seine diesjährigen Meisterschaften aus. Obwohl die Mannschaft diesmal durch einige Ausfälle geschwächt antreten musste, konnten doch einige gute Ergebnisse erzielt werden. Begonnen wurde mit den Gehorsamsübungen,

weiter
  • 2296 Leser

Offene Stadtmeisterschaft 2014 der Eisstocksportler

Am 11. Juli 2014 fand in der Scholz Arena unter der Nordtribüne die offene Stadtmeisterschaft der Aalener-Eissport-Freunde e.V. statt. Die Einladung dazu ging an alle befreundete Vereine und sieben davon hatten sich dann angemeldet. Es folgten auch drei Stockschützenvereine aus Bayern dieser Einladung. Dieses Turnier nutzten auch die Vereine,

weiter
  • 1561 Leser

Vereinsausflug der Aalener-Eissport-Freunde e.V.

15 Eisstockfreunde aus dem Schwabenland, zog es in das Sachsenland. Dresden und Umgebung war das Ziel, denn dort wollten sie hin.

Der 4 Tagesausflug wurde von den Mitgliedern Otto Steinecker und Alois Pöhler bestens organisiert.

Gestartet wurde am 26. Juni 2014 im Laufe des Vormittags und bis zum späten Nachmittag waren alle in Annaberg-Buchholz

weiter
  • 1760 Leser

Neue Liederbücher für Essinger Kindergärten

Liederkranz spendet Kinder-Liederbücher

An unserer Weihnachtsfeier im Dezember 2013 haben wir Spenden gesammelt, mit denen wir Liederbücher für die Essinger Kindergärten anschaffen wollten.

Am 5. Juli war es dann endlich soweit, wir konnten mit der Bücherübergabe starten. Unsere erste Station war das "Kinderhaus Rappelkiste".

weiter

Jakobusfest Hohenberg

Vom 25.07.2014 bis 27.07.2014 findet wieder das traditionelle Jakobusfest auf dem Hohenberg statt.

Beginend mit dem "Rock auf´m Berg" über Hitzkuchen und Film am Samstag bis zum Ausklang mit Alpenrock von "Alphard" am Sonntag erleben sie in Hohenberg ein paar tolle Tage.

weiter
  • 3142 Leser