Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. Juli 2014

anzeigen

Regional (136)

Authentische Thomaner

Preisträgerkonzert des Festivals Europäische Kirchenmusik im Münster in Schwäbisch Gmünd
Die Thomaner setzten am Mittwochabend mit einem strahlenden Konzert den Auftakt des Kirchenmusikfestivals 2014 im Gmünder Münster. Am Ende wurde der Chor mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik ausgezeichnet.Rainer Wiese„Jesu, meine Freude“, die Motette der Motetten am Anfang, „Singet dem Herrn ein neues Lied“ zum Schluss, weiter

„Paradies“ zur Gartenschau

Acht Künstlerinnen stellen ihre begeisternden Arbeiten im „Labor im Chor“ aus
Zum „Paradies“ wandelt sich das „Labor im Chor“ im Gmünder Prediger vom 17. Juli bis zum 31. August. Gestern eröffnete die 3. Ausstellung der acht Künstlerinnen im Rahmen der Landesgartenschau, eine abschließende im Herbst wird folgen. Kunsthandwerk in seiner feinsten Form kann in dieser Zeit bewundert werden. weiter

„Angler gehen gegen Springkraut vor“

An der Jagst wurde schwer geschuftet. Die Mitglieder des Anglervereins Ellwangen bekämpften das Indische Springkraut, das sich mehr und mehr ausbreitet und heimische Arten verdrängt. Unter der Anleitung von Gewässerwart Alfons Schiele rückten am Samstag die Vereinskameraden an, um die Uferbereiche an der Jagst zwischen Ellwangen und Jagstzell von den weiter
  • 5
  • 556 Leser

Der Weg in das Ich und zurück

Das Labyrinth am Schönenberg wurde nach dem Abendgottesdienst feierlich eingeweiht
Der Schönenbergpfarrer, Pater Tadeusz Trojan, weihte das „Labyrinth des Lebens“ am Schönenberg feierlich ein. Sr. Johanna, die das Entstehen des Labyrinthes geistlich begleitete, brachte in der Predigt und bei der Einweihung am Labyrinth die Faszination des Labyrinthes den zahlreichen Besuchern näher. weiter
  • 225 Leser

Die Tiere suchen das Wasser

Zöbinger Grundschüler spielen beim Schulfest ein afrikanisches Märchen
Die Lehrerinnen Margarethe Weißenburger und Birgit Weber-Zoller bereiteten an der Grundschule Zöbingen in zeitintensiven Proben das Musical „Kwela, Kwela – ein afrikanisches Märchen mit Pfiff“ vor. Beim Schulfest wurde das Stück aufgeführt. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ernst & Heinrich im Schützenhaus Buch

Ernst & Heinrich“ kommen am Samstag, 19. Juli, um 20 Uhr mit ihrem Jubiläumsprogramm „Donderblitz ond Heidanei“ in das Schützenhaus in Rainau-Buch. Ernst-und-Heinrich-Liebhaber kommen bestimmt auf ihre Kosten und Ernst-und-Heinrich-Noch-Nicht-Kennern bietet sich die Gelegenheit, einen Querschnitt ihres bisherigen Schaffens mit weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in den Sommerferien

Der Schülerhort Borromäum bietet vom 1. bis 12. September jeweils von 8 bis 17 Uhr (freitags bis 15 Uhr) eine Ferienbetreuung an. Schüler und Schülerinnen von Klasse 1 bis einschließlich Klasse 5 können daran teilnehmen. Das Thema für diese Tage lautet: „Burgen, Ritter, Edelfrauen“. Anmeldung und Auskunft unter der Nummer (07961) 6028 oder weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt und Lesenacht für Kinder

Die Stadtbibliothek und das Jugendzentrum Ellwangen veranstalten am Freitag, 15. August, von 14 bis 18 Uhr einen Flohmarkt für Kinder ab 6 Jahren. Verkauft werden können Spiele, Bücher, Spielsachen, CDs, DVDs und mehr im Palaisgarten bei der Stadtbibliothek. Die Tische werden gestellt. Kleinere Kinder dürfen sich auf einen gemütlichen Lesenachmittag weiter
  • 249 Leser

Freie Bürger wählen Vorstand

Ellwangen. Bei der Jahreshauptversammlung der Freien Bürger Ellwangen im „Stadtcafe“ dankte der Vorsitzende Harald Burger vor allem den Kandidaten der Kommunalwahl und den zahlreichen Helfern für ihren Einsatz. Der Kassierer Gunther Frick zeigte einen positiven Kassenstand auf, die Entlastung des Kassierers und des gesamten Vorstands erfolgte weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst aus Bulgarien

Die Stadt Ellwangen, das bulgarische Kulturinstitut Berlin und das südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut in Ellwangen (Methodiuszentrum) laden am Samstag, 19. Juli, um 10 Uhr zur Eröffnung der „Aquarellwelten und Plastiken aus Bulgarien“ im Ellwanger Rathaus ein. Zu sehen sind Werke der Künstler Mitko Yankov (Aquarelle) und Georgi weiter
  • 224 Leser

Musical und Operetten Gala

Ellwangen. Am Sonntag, 20. Juli, um 19 Uhr lädt die Junge Oper Neuburg zur 3. Ellwanger Musical und Operetten Gala im Palais Adelmann. Mit viel Schwung und Elan geht es los mit den Operettenklassikern „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“, „Vilja“ und „Dein ist mein ganzes Herz“. Mit einem komplett neuen Programm weiter
  • 156 Leser

Wiedersehen nach 40 Jahren

40 Jahre nach ihrer Abschlussprüfung an der Eugen-Bolz-Realschule trafen sich Schülerinnen und Schüler der damaligen Klasse 10 b in Elllwangen. Die Wiedersehensfreude war groß und man hatte sich bis in die frühen Morgenstunden viel zu erzählen. Angereist waren auch Schüler aus der Pfalz, aus Frankfurt, dem Stuttgarter Raum und aus Wien. Vor dem Palais weiter
  • 697 Leser
POLIZEIBERICHT

Cabrioverdeck aufgeschlitzt

Aalen. Ein Unbekannter hatte es in der Nacht auf Donnerstag auf das Verdeck eines Cabrios abgesehen, das in der Sankt-Johann-Straße geparkt war. Zwischen 20 Uhr abends und 8 Uhr morgends wurde nach Angaben das Verdeck aufgeschlitzt. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro. Bei der Gelegenheit nahm der Täter gleich noch eine Uhr im Wert von 10 Euro aus weiter
  • 5
  • 616 Leser
POLIZEIBERICHT

Erneut Enkeltrickanrufe

Aalen. Fünf Versuche innerhalb von zwei Stunden, bei denen Anrufer von ihren ausgewählten Opfern Geld erschleichen wollten, wurden am Mittwochnachmittag bei der Aalener Polizei angezeigt. Nach Mitteilung der Polizei erfolgten die Anrufe zwischen 13 und 15 Uhr und erreichten immer Frauen – sowohl in der Kernstadt, als auch in Teilorten. Der Anrufer weiter
  • 5
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Sängerlust Treppach

Am Samstag, 19. Juli, und Sonntag, 20. Juli, veranstaltet die Sängerlust Trep-pach ihr Gartenfest beim Hause Angs-tenberger am Ortseingang von Affalterried her. Samstag ab 19 Uhr Hitzkuchen und zünftig-fränkische Musik mit der „Blasmusik Illenschwang“. Sonntag ab 10.30 Uhr Frühschoppen mit den „Hüttlinger Musikanten“, anschließend weiter
  • 411 Leser
POLIZEIBERICHT

Gemeindearbeiter attackiert

Heuchlingen. Ein 49-jähriger Mann tickte am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr völlig aus, weil er sich durch den Lärm gestört fühlte, den ein 37-jähriger Gemeindemitarbeiter mit einem Freischneider erzeugte. Der Gemeindemitarbeiter war gerade damit beschäftigt, das Unkraut an der Friedhofsmauer zu mähen. Der 49-Jährige ging von hinten auf den Gemeindemitarbeiter weiter
  • 690 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Kreisel nicht aufgepasst

Aalen. Ein 19-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr einen 23-jährigen Autofahrer übersehen, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Der Unfall ereignete sich am Kreisel der Robert-Bosch-Straße, auf Höhe des dortigen Schnellrestaurants. weiter
  • 825 Leser

„Schule sollte werbefrei sein“

Zu „Kinder jagen Messis Bestzeit“ vom 16.7.14Jetzt hat es Aalen auch erwischt, war mein erster Gedanke, als ich von der Speed4-Meisterschaft gelesen habe. Unsere Tochter hat schon vor Monaten in ihrer Grundschule an dieser angeblichen Meisterschaft teilgenommen. Vier mal 6,2 Sekunden Sport war das Ergebnis für einen Vormittag Unterrichts- weiter
  • 164 Leser

Haushaltshilfe ergänzt Kinderkrankenpflege

Rieser Pflegeservice Beate Ziegler lotet bei der Bundesregierung Chancen für ein neues Modellprojekt aus
Auf Initiative der Nördlinger SPD-Abgeordneten Gabriele Fograscher gab es im Bundestag ein Fachgespräch zum Projekt „Häusliche Kinderkrankenpflege in Kombination mit Haushaltshilfe“. Dieses soll Eltern mit pflegebedürftigen Kindern helfen, den Alltag in der Familie besser zu bewältigen. weiter
  • 160 Leser

Neuer Radweg

Die L 1060 zwischen Benzenzimmern und Wallerstein ist wieder geöffnet. Im Zuge des Baues der Umfahrung Wallerstein wurde eine Brücke über die künftige Umgehung gebaut, die eine monatelange Sperrung der Straße nötig machte. Parallel dazu verläuft ein neuer Radweg. Laut Walter Binder vom Staatlichen Bauamt Augsburg, will Wallerstein den Radweg ab der weiter
  • 172 Leser

Stadt hat Pfeilmeier-Haus gekauft

Geschäftshaus in der Bopfinger Innenstadt steht seit 2007 leer – Nachnutzung ist noch offen
Kommt bald Leben in einen jahrelangen Leerstand in der Bopfinger Innenstadt? Die Stadt hat das Pfeilmeier-Haus in der Hauptstraße gekauft. Dies hat Bürgermeister Dr. Gunter Bühler auf Anfrage der SchwäPo bestätigt. Was mit der Immobilie geschieht, ist derzeit aber noch offen. weiter
  • 315 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Oskar Brisnik, Jahnstr. 12, zum 87. und Zayide Baykal, Im Pflaumbach 80, zum 80. Geburtstag.Aalen-Dewangen. Erna Idler, Kleeackerweg 7, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Günter und Eufemia Sowa, Fuchsweg 30, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Richard Hirschl, Peter-Köhle-Str. 22, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Maria Brenner, weiter
  • 236 Leser

Der Gruabarock jetzt wieder zwei Tage lang

Das legendäre Rockfestival im Schlierbachtal bietet Livemusik mit sechs Bands in einmaligem Ambiente
Am 1. und 2. August verwandelt sich das Schlierbachtal in Neuler in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt wieder einmal zum „Gruabarock“: Dieses Jahr heißt das satte Livemusik von sechs Bands an zwei Tagen und zwei Unplugged-Specials auf der Second Stage. weiter
  • 187 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Peter Staudenmaier

Ellwangen. Bei der Staatsanwaltschaft Ellwangen hat Oberstaatsanwalt Peter Staudenmaier (53) sein neues Amt als ständiger Vertreter des Leiters der Staatsanwaltschaft angetreten. Er übernahm zum 1. Juli die Nachfolge von Günther Bach, der diese Aufgabe bislang inne hatte und am 30. September in den Ruhestand getreten ist.Der neue stellvertretende Behördenleiter weiter
  • 267 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrug beim Bäcker

Ein Kunde betrat am Mittwochnachmittag eine Bäckereifiliale in Backnang und wollte dort zunächst ein Gebäckstück mit einem 50-Euro-Schein bezahlen, bevor er sich dazu entschloss, den Schein wieder zurück zu nehmen und mit einem Münzstück zu bezahlen. Anschließend wollte der Unbekannte den Geldschein doch gewechselt haben. Nach dem ganzen Hin und Her weiter
  • 430 Leser

Auszeichnung für Elisabeth Schmachtel

2. Erna-Schüßler-Preis
Im Gedenken an Erna Schüßler, die kommunal- und frauenpolitisch Vorreiterin war und in Adelmannsfelden vielfältig gesellschaftlich engagiert war, lobt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Ostalbkreis alle zwei Jahre den mit 200 Euro dotierten Erna-Schüßler-Preis aus. weiter
  • 182 Leser

Bagger rücken im Industriegebiet an

Die BAG Hohenlohe gibt im Neunheimer Industriegebiet den Startschuss für ein neues Agrarzentrum
Viel Geld investiert die BAG Hohenlohe in den Bau eines Agrarzentrums im Neunheimer Industriegebiet. Der Spatenstich gab den Startschuss für ein 3-Millionen-Euro-Projekt. weiter
  • 214 Leser

Die Heimattage

Noch eine Woche bis zum schönsten aller Feste
1250 Jahre Ellwangen, ein Jubeljahr. Klare Sache, dass auch die Heimattage etwas ganz besonderes bieten sollen. Was vom 25. bis 27. Juli auf die Ellwanger und ihre Gäste beim großen Fest mit Ochsenbraten auf dem Schloss oben zukommt, schildert der Leiter des Kulturamts, Dr. Anselm Grupp, im Pressegespräch. weiter

Feuerwehr ist immer startklar

Die Feuerwehr und die Bürgergarde richten gemeinsam die Heimattage im Jubiläumsjahr aus
Im Jubiläumsjahr werden die Heimattage ein besonderes Fest werden, zumal das Programm am 26./27. Juli mit Höhepunkten nur so gespickt ist. Die Freiwillige Feuerwehr wird die Heimattage zusammen mit der Bürgergarde ausrichten. Wie das mit der Bereitschaft zusammengeht, erläutert Stadtbrandmeister Wolfgang Hörmann. weiter
  • 151 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen beschädigt

Ellwangen. In der Felix-Wankel-Straße streifte am Donnerstagmorgen gegen 7.45 Uhr der 46-jährige Fahrer eines Klein-Lasters einen auf dem Seitenstreifen parkenden Lkw. Hierbei entstand ein Schaden, der sich insgesamt auf 1200 Euro beläuft. weiter
  • 914 Leser
POLIZEIBERICHT

Unerlaubte Schlagfalle

Ellwangen. Am Mittwochmittag ging bei der Polizei in Ellwangen eine anonyme Anzeige ein, dass in einem Gebüsch beziehungsweise im Bereich eines Gehölzes unweit eines Geflügelgeheges am nordwestlichen Ortsrand von Rotenbach eine größere Schlagfalle aufgestellt sowie mutmaßlich ein Tierköder ausgelegt worden sei. Polizeibeamte des Arbeitsbereichs „Gewerbe weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusatzaufführung auf dem Schloss

Wegen der großen Nachfrage bieten die TheaterMenschen Ellwangen einen zusätzlichen Aufführungstermin ihrer diesjährigen Sommerproduktion „Die Hexe und die Heilige“ an. Am Montag, 21. Juli, 20 Uhr, öffnet sich zum 6. Mal der Vorhang auf dem Schloss ob Ellwangen. Kartenreservierungen nimmt die Buchhandlung Schäffler, Telefon (07961) 2497 entgegen. weiter
  • 334 Leser

Gelungene Verbindungen

Galerie im Wäscherschloss zeigt bis zum 31. August Arbeiten von Jan-Hendrik Pelz
Unter dem Titel „Stockwerke“ wird im Wäscherschloss in Wäschenbeuren eine Ausstellung eröffnet, in der die Schorndorfer Künstler Johanna Mangold, Jan-Hendrik Pelz und Sarah Wenzel ihre Arbeiten präsentieren. Zur Vernissage spielen Marcel Landsfried und Klaus Hähnel am Donnerstag, 24. Juli, 20 Uhr. weiter
  • 458 Leser
SCHAUFENSTER

Globalisierungsparabel im WiZ

Noch zwei Mal am kommenden Wochenende spielt der Club 48+ des Theaters der Stadt Aalen Roland Schimmelpfennigs globalisierungskritisches Stück „Der goldene Drache“ auf der Bühne im Wi.Z. „Der Goldene Drache“ ist ein China-Vietnam-Thai-Schnellrestaurant mit Take-Away. Hier wird in der Küche einem jungen Chinesen ohne Aufenthaltsgenehmigung weiter
  • 470 Leser

Jamaikanisches Lebensgefühl mit Gentleman

Konzert in Schwäbisch Gmünd
Die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 gibt sich mit ihrem Musikprogramm auf der Sparkassenbühne Wetzgau weiterhin international: Deutsche Wurzeln, Jamaikanisches Lebensgefühl, Headliner bei etlichen internationalen Festivals ist Gentleman & The Evolution, die am Sonntag, 20. Juli, 20 Uhr, auf der Sparkassenbühne Wetzgau, stehen. weiter
  • 783 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Die letzte Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche vor der Sommerpause spielt Gottfried Mayer aus Murrhardt. Am kommenden Samstag, 19. Juli, ab 10 Uhr spielt er symphonische Orgelmusik von Vierne, Bach und Karg-Elert. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1309 Leser
NEU IM KINO

Transformers 4 – Ära des Untergangs

Ohne zu viel zu verraten. Die Online-Film-Datenbank „imdb.com“ bringt den Inhalt von Transformers 4 in nur einem Satz ziemlich präzise auf den Punkt: „Weil sich ein Erfinder und seine Familie den Auto-Bots anschließen, werden Sie zur Zielscheibe eines außerirdischen Kopfgeldjägers“, heißt es da. Klingt absurd? Na, aber ist doch weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erstürmung der Burg Katzenstein

Der Staufersaga-Verein aus Schwäbisch Gmünd spielt am Samstag, 19. Juli, auf Burg Katzenstein bei Dischingen eine wahre Geschichte nach. Die Schwertkämpfer eröffnen ihr Lager um 10 Uhr vor den Toren der Burg. Die Vorbereitungen für die große Burgstürmung gegen 19 Uhr können hautnah miterlebt werden. Die Veranstaltung kostet Zwei Euro pro Person, die weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrrad-Spaß-Rallye der Jagstgeister

Die „Jagstgeister“ der Bettelsack-Narra Lauchheim organisieren am Samstag, 26. Juli, zum 15. Mal eine Fahrrad-Spaß-Rallye. Start und Ziel ist das KVL-Vereinsheim, gestartet wird zwischen 13 und 14 Uhr. Die Strecke von etwa 15 Kilometern ist auch für Familien mit Kindern gut zu bewältigen. Anmeldung bei Sabine Hellinger, 0174 7775486 oder weiter
  • 318 Leser

Hochbetrieb beim Stiftsfest

Neresheim. Sonniges Wetter lockte die Gäste des Stiftsfest der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb in Scharen aufs Gelände des Samariterstifts in Neresheim. Nach dem Familiengottesdienst vor der Härtsfeld-Werkstatt, den Pfarrer Adrian Warzecha unter dem Motto „Schon viel erreicht – noch viel mehr vor“ gemeinsam mit Bewohnern weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konstituierende Sitzung in Lauchheim

Der Gemeinderat von Lauchheim kommt am Mittwoch, 23. Juli, um 18 Uhr zur konstituierenden Sitzung im Rathaus zusammen. Die ausscheidenden Räte werden verabschiedet, die neuen verpflichtet. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützen feiern Jubiläum

Der Schützenverein Westhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen am Sonntag, 20. Juli, ab 10 Uhr mit einem Sommerfest am Vereinsheim an der alten Happoldschule und rund um den Kirchplatz. Um 10.45 Uhr wird das Jubiläum mit Böllerschießen zwischen Rathaus und St. Agnes lautstark verkündet. Anschließend ist buntes Markttreiben auf dem Kirchplatz. weiter
  • 531 Leser

Ich bin dann mal da: Heute geht es nach Ebnat und Waldhausen

Heute erkundet SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann in seiner Serie „Ich bin dann mal da“ das Härtsfeld. Das Bild links zeigt ihn am Brunnen in Ebnat. Durch Ebnat führt auch seine erste Wanderung. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Rathaus. Gegen 12 Uhr gibt es für alle Mitwanderer einen kleinen Imbiss. Um 14 Uhr erkundet Reckermann Waldhausen. weiter
  • 1249 Leser

OB an Spitze der OstalbBürgerEnergie

Aalen. OB Thilo Rentschler wurde für die Dauer von drei Jahren zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Genossenschaft OstalbBürgerEnergie gewählt. Des Weiteren wurden neu in den Aufsichtsrat gewählt: Prof. Dr. Anna Nagel, Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen; Ingrid Gottstein, Bopfingen.Wiedergewählt wurden: Claus Albrecht, Ralf Baumbusch, Walter weiter
  • 3
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest auf dem Braunenberg

Die Ortsgruppe Wasseralfingen der Naturfreunde feiert am Sonntag, 20. Juli, auf dem Naturfreundehaus Braunenberg ihr traditionelles Bergfest. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab 14 Uhr spielt ein Duo der Aalener Harmonikafreunde. Es gibt Kinderschminken und Bewirtung. weiter
  • 800 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bewerbernacht bei Zeiss

Die Firma Zeiss in Oberkochen stellt am Freitag, 18. Juli, von 16 bis 22 Uhr ihre Ausbildungsmöglichkeiten bei einer Bewerbernacht vor. Eingeladen sind Schulabgänger, ihre Eltern und Geschwister. Studierende informieren über Studiengänge, die Zeiss in Kooperation mit Dualen Hochschulen anbietet. Auszubildende des Optikkonzerns stellen die technischen weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Delta B in Coban’s Irish Pub

Am Samstag, 19. Juli, machen sich „Delta B“ auf den Weg in Coban’s Irish Pub in Aalen, um ein gestandenes Blues- und Rockkonzert abzuliefern. Mit Stimme, Cajon, Blues Harp, Gitarre und Bass wird dem Gourmet handgemachter Musik ein Menü serviert. Eintritt 5 Euro, das Konzert beginnt um 21 Uhr. weiter
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Bartholomä

Auf der Marktwiese in Bartholomä wird vom 18. bis 20. Juli Dorffest gefeiert. Los geht es am Freitag um 19.30 Uhr mit einem Abend der Vereine. Der Kinderfestumzug startet am Samstag um 13.30 Uhr. Um 16.30 Uhr steht ein Fußballspiel des TSV Bartholomä gegen den AC Casola Valsenio auf dem Programm, bevor um 19.30 Uhr das Trio Italiano zum Tanz aufspielt. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse am Sängerheim

Die Chorvereinigung-Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler lädt am Samstag, 19. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 20. Juli, ab 10 Uhr zur Hocketse in und um das Sängerheim in Hofherrnweiler mit Bewirtung ein. Am Samstag erfreuen der Alleinunterhalter Sascha sowie der Liederkranz Unterrombach die Gäste. Das Programm am Sonntag gestalten der Altmeisterchor der weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder- und Jugendtag im Spiesel

Der TSV Wasseralfingen veranstaltet am Samstag, 19. Juli, von 14 bis 18 Uhr im Spiesel-Gelände (Spielplatz) seinen 1. Kinder- und Jugendtag „Ki-Ju-Day“.Geboten werden Wettkämpfe, Attraktionen, Auftritte auf der Showbühne, Disco und mehr. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Kammerchor singt in Unterkochen

Der Neue Kammerchor Heidenheim gibt am Freitag, 18. Juli, um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen ein Konzert. Die 60 Sängerinnen und Sänger des Schillergymnasiums unter Leitung von Thomas Kammel sind vielfach preisgekrönt. Sie präsentieren ein Konzertprogramm mit Werken großer Meister und zeitgenössischer Musikliteratur. Die Veranstaltung weiter
  • 457 Leser

Oberkochens 70er feiern in Mecklenburg in ihr Jubeljahr hinein

Als Einstieg in ihr 70er-Fest im nächsten Jahr starteten die Oberkochener Altersgenossen mit Ehegatten und Gästen frühmorgens zu einer fünftägigen Reise nach Plau am See in Mecklenburg. Am nächsten Tag führte die Busfahrt zur Teerschwelerei in Sparow. Danach wurde das schöne Städtchen Waren an der Müritz auf einer Fünf-Seen-Schifffahrt erreicht und weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert der Jugendkapelle

Die Musikschule der Stadt Aalen lädt am Samstag, 19. Juli, zum Sommerkonzert auf dem Aalener Marktplatz ein. Ab 16.30 Uhr musizieren die Jugendkapelle Aalen unter der Leitung von Ralf Eisler und die Vorstufen-Orchester unter der Leitung von Robert Wahl. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Ursula Gasch führt am Samstag, 19. Juli, um 14.30 Uhr durch die Innenstadt von Aalen, Treffpunkt vor dem Büro der Tourist-Information. Unkostenbeitrag: 4 Euro für Erwachsene, Kinder 2 Euro. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesfahrt des Geschichtsvereins

Zur Veitskapelle in Stuttgart-Mühlhausen und nach Weil der Stadt führt die Tagesfahrt des Geschichtsvereins Aalen am Samstag, 19. Juli. Abfahrt ist um 8 Uhr am OVA-Betriebshof, 8.15 Uhr ZOB/Bussteig 4, Rückkehr gegen 19 Uhr. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 521163 oder 521113. Die Leitung hat Wolfgang Riegraf. weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest rund um die Fußball-WM

Die Kinder des Kindergartens und der Grundschule Hohenstadt beschäftigen sich in der gemeinsamen Projektwochemit dem Thema „WM 2014 – Brasilien bewegt uns“. Zum Abschluss gibt es am Freitag, 18. Juli, ab 16 Uhr ein Sommerfest und verschiedene Fußball-Geschicklichkeits-Stationen auf dem Schul- und Kindergartengelände. Für das leibliche weiter
  • 271 Leser

Ausgezeichnete Architektur

Aalen. Um das Bewusstsein für die Baukultur im Alltag zu schärfen, lobt die Architektenkammer Baden-Württemberg seit vielen Jahren den Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen“ aus. Allein im Ostalbkreis konnten seit 1997 insgesamt 34 Bauprojekte ausgezeichnet werden, darunter Einfamilienhäuser, Schulgebäude, Rathäuser oder Bürogebäude. Auch in weiter
  • 455 Leser
AUS DER REGION

Lebensgefährlich verletzt

In Weinstadt wurde ein 18-Jähriger bei einem Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt. Bei Abrissarbeiten auf dem Birkelareal fiel er vom Dach – fünf Meter in die Tiefe. Dort prallte er im Treppenhaus auf den Betonboden auf. Nach dem Aufprall war der Gestürzte bewusstlos. weiter
  • 1758 Leser

Mit Video über Vier-Sterne-Weggewinnen

Wettbewerb
Der Kocher-Jagst-Radweg wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub als Qualitätsroute mit vier Sternen ausgezeichnet. Zu diesem Anlass findet zum ersten Mal ein Videowettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Kocher-Jagst-Radweg statt. weiter
  • 432 Leser
AUS DER REGION

Sprinter aus dem Verkehr gezogen

Die Verkehrspolizei überprüfte einen ausländischen Mercedes Sprinter, der die A 6 in Richtung Nürnberg fuhr, am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz des Autohofs Kirchberg. Der Sprinter war um über zwei Tonnen überladen. Das Transportgut war zudem nahezu ungesichert und ohne Kennzeichnung verladen. Wie sich herausstellte, handelte es sich um Phosphorsäure. weiter
  • 955 Leser

Fellbach lädt Weltmeister ein

Empfang für „waschechten Oeffinger“ Sami Khedira geplant
Ganz Fellbach freut sich über den Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft beim WM-Endspiel in Brasilien. Und das umso mehr, als mit Sami Khedira ein waschechter „Oeffinger“ ganz wesentlich zum Titel beigetragen hat. Die Stadt möchte nun einen Empfang für „ihren“ Weltmeister ausrichten. weiter
  • 495 Leser

Kreissparkasse ehrt treue Mitarbeiter

49 Mitarbeiter für ihre langjährige Treue zur KSK Ostalb ausgezeichnet – Lob vom Vorstandsvorsitzenden Trinkl
Langjährige Mitarbeiter der Kreissparkasse Ostalb konnte der Vorstandsvorsitzende Carl Trinkl mit seinen beiden Vorstandsmitgliedern Andreas Götz und Dr. Christof Morawitz ehren. weiter
  • 1202 Leser

Motivation ist entscheidende Triebfeder

Veranstaltung Kieninger
Über 300 Gäste konnten die beiden Geschäftsführer der Kieninger Steuerberatung, Joachim Vogel und Otto Kieninger, bei der Veranstaltung ihres Unternehmens „Du schaffst was Du willst!“ mit Referent Wolfgang Fasching auf Schloss Kapfenburg begrüßen. weiter
  • 1
  • 1236 Leser

Scholz: Auch Aluminium verkauft

Übernahme der Scholz Edelstahl Gruppe durch Amtek Group bestätigt / Sanierung nach Plan
Was diese Zeitung bereits am Donnerstag berichtete, wurde nun von der Scholz Holding GmbH bestätigt: „Ein strategischer Investor aus Indien hat das Geschäftsfeld Edelstahlbau übernommen.“ Dies ist wesentlich die Essinger Scholz Edelstahl GmbH Gruppe (SES).Essingen. Der Kaufvertrag mit dem indischen Automobilzulieferer-Konzern Amtek Group weiter

Fußgänger schwer verletzt

Aalen-Wasseralfingen. Auf der Sonnenbergstraße wurde am Donnerstagmorgen ein Fußgänger schwer verletzt, als er beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst wurde. Der 43-Jährige überquerte nach Angaben der Polizei die Straße gegen 5.45 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als zeitgleich ein Auto aus dem Kreisverkehr ausfuhr. Dessen 24-jähriger Fahrer übersah weiter
  • 338 Leser

Neuer Pächter im DJK-Heim

Aalen. Monatelang suchte die DJK Aalen einen Pächter für die Vereinsgaststätte im Hirschbach. Nun wurde man fündig: Anfang August wird dort Domenico Massaro durchstarten. Massaro betreibt die Vereinsheime des SV Söhnstetten und des TC Oberkochen. „In Söhnstetten höre ich auf. Sobald der Umbau im Hirschbach abgeschlossen ist, fangen wir dort an“, weiter
  • 3
  • 1017 Leser

GUTEN MORGEN

Die inneren Organe. Sorgen dafür, dass wir leben, dass die Röte auf unseren Wangen spielt, dass Sauerstoff ins Hirn gelangt und Nährstoffe zu den Muskeln. Nur so zum Beispiel. Sie arbeiten rund um die Uhr. Zum Glück. Aber, und das ist nicht ganz überraschend: Sie arbeiten nicht immer gleich gut. Befasst man sich ein bisschen mit der traditionellen chinesischen weiter
  • 399 Leser
KOMMENTAR • Stadtfest

Hohe Latte

Das Stadtfest feiert Jubiläum. Die 40. Auflage der Reichsstädter Tage verdient besondere Aufmerksamkeit. Da liegt es freilich nahe, dass ein neuer Oberbürgermeister dem Fest eigene Impulse geben will. Dabei darf alles diskutiert werden. Auch, ob die Bühne am Marktplatz ausschließlich mit Musik und Kultur „bespielt“ werden soll. Kultur, das weiter
  • 5
  • 870 Leser

Marktplatzbühne ohne Sportler

Zu den 40. Reichsstädter Tagen plant OB Rentschler für den Marktplatz nur Musik und Kultur
Auf der Stadtfestbühne am Marktplatz soll zu den 40. Reichsstädter Tagen ausschließlich musiziert werden. Die sportlichen und tänzerischen Aufführungen will OB Thilo Rentschler am Gmünder Torplatz, am Spritzenhausplatz und in der Bahnhofstraße sehen. Das sorgt für Kritik bei den Vereinen und Musikern. weiter

Jungstörche tragen jetzt Ringe

Mit der Hebebühne erreicht die Storchenbeauftragte des Landes das Nest auf der alten Schule
Schwabsberg mit den Feuchtwiesen an Jagst und Sechta bietet dem Weißstorch offensichtlich gute Lebensbedingungen. Die drei Jungstörche auf dem Dach der alten Schule sind gesund und munter, als am Donnerstag Ute Reinhard, Storchenbeauftragte des Landes, zu ihnen empor fährt, um sie zu wiegen und zu beringen. weiter

Private Aalener Fluthilfe am Ziel

Ein Sattelschlepper aus Aalen bringt rund 30 Tonnen Hilfsgüter ins bosnische Dorf Zasavica
Gut 30 Tonnen Hilfsgüter sind am Montag im bosnischen Zasavica angekommen. Die rund 80 Dorfbewohner sind überwältigt von der privat organisierten Hilfe aus Aalen. Sie hatten bei der verheerende Flut Mitte Mai ihr ganzes Hab und Gut verloren. weiter

THW-Übung fordert Retter heraus

Mann unter Maschine eingeklemmt: Rettungsübung der zweiten Bergungsgruppe in Reichenbach
Eigentlich sollten sie nur einen Baum entfernen, der über eine Straße geknickt war. Als aber plötzlich ein blutverschmierter Mann aus dem Wald auf sie zukam, nahm die Übung der zweiten Bergungsgruppe des THW Aalen spontan einen neuen Verlauf. weiter
  • 276 Leser

Ehemalige Schubartianer feiern 65 Jahre Abitur in der „Erzgrube“

Vor 65 Jahren haben Erwin Angstenberger, Karl Bayer, Albrecht von Gleich, Erich Grimm, Werner Hiller, Dieter Pfitzenmaier, Heinz Unfried und Werner Weber das Abitur gemacht. Das Bild zeigt die ehemaligen Schüler des Schubart-Gymnasiums bei ihrem Treffen im Gasthaus „Erzgrube“. Mittlerweile sind die Senioren in der ganzen Welt verstreut, weiter
  • 2
  • 955 Leser

Boule-Platz soll bleiben

Offener Brief des Pétanque Clubs an die Fraktionen
Der Pétanque Club Aalen will sein Boulodrome unterhalb der Schillerhöhe nicht aufgeben. „Wir denken, dass vorgeschlagene Alternativen am Stadtrand uns von der Stadt abschotten würden“, heißt es in einem offenen Brief an die Stadträte.Aalen. Der Verein mit seinen 90 Mitgliedern sieht sich als „Teil der Stadtgesellschaft“. Mit weiter
  • 5
  • 381 Leser

Für Behinderte wird’s einfacher

Stadtführer „Aalen für alle“ bietet eine Auflistung aller relevanten Bereiche behinderter Menschen
Wolfgang Ritter ist mit seiner Mutter zu Besuch in Aalen, als er vor ein Problem gestellt wird: eine behindertengerechte Toilette für die 86-jährige Frau zu finden. Eigentlich kein Problem: Einfach in eine der fünf barrierefreien „netten Toiletten“ und schon kann die Shopping-Tour, das Sightseeing oder das Bummeln weitergehen. Sollte man weiter
  • 173 Leser

Musik und Witz im Doppel

Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle und April Hailer gemeinsam auf Schloss Fachsenfeld
Geht’s noch, möchte man da fragen? Die kurze Antwort. Ja. Und wie! Bereits zum 14. Mal in Folge spielten die Stumpfes am Mittwochabend auf Schloss Fachsenfeld. Und lieferten traditionell eine Vorstellung ab, mit der sie das Publikum bestens unterhielten. Gaststar war diesmal Mulitalent April Hailer. Die in Aalen aufgewachsene Künstlerin sprach weiter
  • 4
  • 680 Leser

Aufs Eis zum alten Preis

Die mobile Eisbahn im Greut eröffnet am 22. November
Spätestens ab 22. November heißt’s wieder: Aalen geht aufs Eis! Die mobile Eisbahn im Greut soll wieder installiert werden, zu denselben Konditionen wie im vergangenen Jahr. Einen städtischen Zuschuss in Höhe von 59 500 Euro hat der Gemeinderat bewilligt. weiter
  • 194 Leser

Edeka in der Weststadt wird kleiner

Der Umfang des geplanten Neubaus auf dem Festplatz in Unterrombach schmilzt um 100 Quadratmeter
Um 100 Quadratmeter reduziert wird der Umfang des neuen Edeka-Markts auf dem Festplatz in Unterrombach. Daran knüpft OB Thilo Rentschler die Hoffnung, dass der neue Markt nicht zu einem ausufernden Verdrängungswettbewerb führen wird. weiter
  • 2
  • 257 Leser

Zwei Jahre Haft für Dauerdieb

Junger Aalener wird zum x-ten Mal straffällig – Schöffengericht lässt keine Gnade mehr walten
Das Aalener Schöffengericht hat einem drogenabhängigen Dieb und Dauereinbrecher zwei Jahre Haft aufgebrummt. Der 23-Jährige hatte noch Bewährung, als er rückfällig und erneut straffällig wurde. weiter
  • 3
  • 226 Leser

Ganztags betreut in den Ferien

Die Stadt Neresheim stellt ein Pilotprojekt für Kinder im Grundschulalter auf die Beine
Zusätzlich zum „Neresheimer Ferienspaß“ mit seinen zahlreichen Angeboten haben Stadt, DRK und Fachkrankenhaus als großer Arbeitgeber eine neues Ferienangebot für die Stadt und alle Teilorte auf die Beine gestellt: Vier Wochen im August wird eine Ganztagesbetreuung für Kinder von 5 bis 12 Jahren im Jugendzentrum angeboten. weiter
  • 215 Leser

Die Alkoholsucht in Bildern

Ausstellung im Foyer des Ostalb-Klinikums thematisiert Sucht und Therapie-Prozess
Nicht nur die illegalen Drogen bereiten den Suchtexperten in der Region Sorge, sondern auch die legalen: Fünf Prozent aller Menschen im Ostalbkreis sind alkoholabhängig, weitere zehn Prozent gefährdet. Die Ausstellung „Such(t)-Wege“ im Aalener Ostalb-Klinikum soll das Thema aus der Tabu-Ecke herausholen. weiter

Nur etwas Druck führt zur Therapie

Berthold Weiß, Suchtbeauftragter des Ostalbkreises, im Kurzinterview – Jugendliche trinken weniger
Die Kunsttherapie ist ein wichtiger Teil der Suchtbehandlung. Voraussetzung für eine Therapie ist jedoch, dass der oder die Süchtige dazu bewegt werden kann, überhaupt eine Therapie zu beginnen. weiter
  • 5
  • 326 Leser

40 Jahre Sozialstation Abtsgmünd

Vernissage in der Zehntscheuer – Kraftquellen für segensreiche Pflege
„Pflege ist Vertrauen und sich anvertrauen – in der Mitte steht der Mensch“. Und weil Pflegemitarbeiter, Hospizhelfer und die vielen „Vergissmeinnicht-Helfer“ in den 40 Jahren des Bestehens der Sozialstation Abtsgmünd viel Kraft brauchen für ihre vielschichtige Arbeit, haben sie eine Ausstellung mit Kopf, Herz und Hand weiter

Mädchen können auch Technik

Abschlussfeier der BBQ-Beruflichen-Bildungs-gGmbH mit 16 jungen Forscherinnen
Mädchen technische Ausbildungsberufe nahe zu bringen und dementsprechend den Horizont für die Berufswahl zu erweitern, hat sich die „BBQ Berufliche Bildung gGmbH“ zum Ziel gesetzt. Ein wichtiger Schritt ist die Girls’Day Akademie, bei der am Mittwoch zum zweiten Mal die Zertifikate überreicht wurden. weiter
  • 3
  • 242 Leser

„Comedia mista“

Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ präsentiert seinem Publikum am 20. September einen kabarettistischen Leckerbissen. In der Firma Kistler in Lorch wird Heinrich del Core mit seinem deutsch-italienischen Charme die Besucher unterhalten.Der gelernte Zahntechniker bietet beste Unterhaltung zwischen Comedy und Kabarett: authentisch, hintersinnig weiter
  • 576 Leser

Der schönste Blumenschmuck gewinnt

Bald startet der Blumenschmuckwettbewerb 2014. Es heißt also: Noch einmal gießen und hoffen, dass man gewinnt. Vom 21. Juli bis 6. August ist die Bewertungskommission im gesamten Stadtgebiet Aalens unterwegs, um die schönsten Objekte im Rahmen des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs zu bewerten. Viele Bürgerinnen und Bürger haben mit großem Aufwand weiter
  • 611 Leser

Kinderfreizeit: Noch Plätze frei

Für die Kinderfreizeit der Caritas Ost-Württemberg in den Sommerferien, sind noch Plätze frei. Mädchen und Jungen zwischen 6 und max. 12 Jahren aus Aalen, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen können an der dreiwöchigen Kindererholung in Österreich teilnehmen. Wie in den Jahren zuvor findet die Kindererholung in Oberau in der Wildschönau/Tirol weiter
  • 362 Leser
tanzshow Das Tanzensemble Night of the Dance kommt 2015 in die Stadthalle Aalen

Leidenschaft und Energie

In der neuen Produktion von Night of the Dance steht der irische Stepptanz im Vordergrund. Das hochkarätige Ensemble ist unter dem Titel „Irish Dance reloaded 2015“ auf großer Europatournee und macht im Februar auch Halt in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 902 Leser
Festival Schloss kapfenburg Die FreiZeit verlost zwei mal zwei Tickets für ein Meet & Greet mit Santiano

Rockige Seemannslieder

Sommerzeit heißt Festivalzeit auf Schloss Kapfenburg. Im Juli wird der Schlossinnenhof wieder zur Open Air-Arena und das bereits zum fünfzehnten Mal. In diesem Jahr werden mit Santiano die angesagtesten Newcomer des Jahres die historischen Mauern rocken und den Zuschauern unvergessliche Sommerabende bescheren.Mit den Volksrockern von Santiano werden weiter
  • 663 Leser

Die Spider Murphy Gang in Ellwangen

Die Münchner Kultband Spider Murphy Gang kommt am Freitag ab 19 Uhr zu den Ellwanger Heimattagen aufs Schloss. Inzwischen über 30 Jahre Bühnenerfahrung, das ist eines der Geheimnisse des großen Erfolgs der Spiders, wie sie hier in München und von ihren Fans genannt werden. Mit ganzem Herzen und purer Leidenschaft, das ist noch immer das Motto von Günther weiter
  • 432 Leser

Farbenfrohe Blumenbilder

„Flora – in Bildern eingefangen“ lautet der Titel der Gemeinschaftsausstellung von Brigitte Beyer und Heilwig Kafka. Die farbenfrohen Blumenbilder der beiden Künstlerinnen werden künftig die Räume des Seniorenzentrums schmücken. Zur Vernissage der Ausstellung am Freitag um 16 Uhr lädt das Seniorenzentrum in der Parlerstraße 15 ein. weiter
  • 782 Leser

Inselfest an der Leinmühle

Der Musikverein Zimmerbach lädt zum traditionellen Inselfest ins romantische Leintal bei der Leinmühle ein (an der B298 zwischen Mutlangen und Spraitbach). Das Festwochenende startet am Samstag um 18 Uhr mit der Bierprobe. Nicht nur zur Stimmung, auch zum Tanzen unter freiem Himmel und Lampenschein spielt ab 18.30 Uhr der Musikverein Pfersbach. Anschließend weiter
  • 623 Leser

Krimi-Lesung im Alten Schloss Gaildorf

Jürgen Seibold wird seinen mit Spannung erwarteten neuen Krimi „Endlich frei“ am Donnerstag in Gaildorf vorstellen. „Endlich frei“ ist der siebte Band der „Endlich“-Reihe. In Gaildorf wird der wohlhabende Witwer Fritz Harlander ermordet in seiner Villa aufgefunden. Sein alter Intimfeind Herbert Lurcher hat ein wasserdichtes weiter
  • 539 Leser

Open Air-Konzert in Lorch

Um 20 Uhr ist der Liedpoet vom Hohenstaufen Harald Immig, wieder im Kloster Lorch zu Gast. Immig, einer der bekanntesten Liedermacher Süddeutschlands, gastiert mit Ute Wolfs Gesang und Klaus Wuckelts Lyra im romantischen Klostergarten mit neuen poetisch, lyrisch heiteren Liedern. Das Konzert findet bei jedem Wetter statt. Die Karten sind an der Abendkasse weiter
  • 680 Leser

Solo für eine Schauspielerin

Solo für eine Schauspielerin mit Floriana Sommerauer: Die Novelle „Das Jagdgewehr“ von Yasushi Inoue erzählt die Geschichte einer verbotenen Liebe aus drei verschiedenen Perspektiven, die erst in der Zusammenschau ein vollständiges Bild ergeben. Gleichermaßen erzählt es die Geschichte dreier Frauen, die am Rande von Katastrophen wagemutig weiter
  • 746 Leser

Töne der Klage

In jeder Bewegung Joel Gibbs steckt die standhafte Eleganz eines Dirigenten. Mit seiner Band The Hidden Cameras gibt er am Freitag um 20.30 Uhr das einzige Konzert bundesweit – in der Manufaktur Schorndorf. weiter
  • 603 Leser

Familiengeheimnis

Mit „Seit jenem Moment“ beweist Renate Ahrens eines: Einfühlsamkeit. Sie erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf ihrem Weg der Selbstfindung, die erst durch das Aufarbeiten der Vergangenheit ihrer Familie möglich ist. weiter
  • 396 Leser

Kultur nach sechs: Ikebana

Im Rahmen der Ausstellung „Shibui - einfach nur schön“ findet in der Galerie im Alten Rathaus ab 18 Uhr eine Ikebana-Vorführung statt. Ute Forst, Ohara-Meisterin, führt in die Vielfalt, Harmonie und Schönheit der fernöstlichen Blumenkunst ein. Die Arrangements spiegeln die Natur im Wechsel der Jahreszeiten und den Wunsch, sich selbst mit weiter
  • 719 Leser

Künstler, Römer, Quilter

Das Forum Gold und Silber zeigt die Vielfalt des Ostalbkreises. Daher sind im Kulturbereich im 3. Stock nicht nur wechselnde Künstlerateliers und Erlebnisausstellungen zu sehen. Jeden Montag- und Samstagnachmittag werden Kreativworkshops für Kinder und Erwachsene angeboten. Die Themen reichen von Kunst und Musik über römische Schrift bis hin zu Seifen weiter
  • 358 Leser

Musikalischer Roadtrip

Der Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen veranstaltet in Kooperation mit dem Schlossverein eine außergewöhnliche Buchvorstellung im historischem Ambiente des Wasseralfinger Schlosses. Beginn der Lesung ist um 20 Uhr.Paddy Schmidt, der Frontmann der Irish Folk Band „Paddy goes to Holyhead“, ist ein Entertainer der besonderen Güte. weiter
  • 460 Leser

Schnell & lecker

Die besten Partys sind die kurzfristigen. Doch was serviert man seinen Gästen auf einer gelungenen Sommerparty? Das neue Buch vom Martin Magoda und Bettina Snowdon verraten es. weiter
  • 434 Leser

„Miteinander in der Vielfalt“

Unter dem Motto „Miteinander in der Vielfalt“ gestaltet die LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg mit ihren Unterstützern am Sonntag einen gemeinsamen Aktionstag von Menschen mit und ohne Behinderung. An der „Straße der Selbsthilfe“ gibt es verschiedene interessante Aktionen. Selbsthilfeorganisationen aus dem ganzen Land informieren weiter
  • 514 Leser

Die Musik als Therapie

Die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd gibt sich mit ihrem Musikprogramm weiterhin international: Deutsche Wurzeln, jamaikanisches Lebensgefühl, Headliner bei etlichen internationalen Festivals: Gentleman kommt am Sonntag um 20 Uhr auf die Sparkassenbühne Wetzgau. weiter
  • 635 Leser

Filme von und mit Sieger Köder

Zur Finissage der Ausstellung „100 Jahre Schubart-Gymnasium. Kunst von ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler“ werden am Sonntag ab 14 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses Aalen Filme über und von Sieger Köder gezeigt. Der Mensch und Künstler Sieger Köder steht auch im 90minütigen Dokumentarfilm von Gerhard Stahl weiter
  • 680 Leser

Neil Young in Ulm

Der Schwörsonntag gehört ihm: Neil Young. Der Rockmusiker aus Kanada kommt mit der Band Crazy Horse am 20. Juli um 19 Uhr auf den Münsterplatz nach Ulm. Im Gepäck? Lieder des herausragenden „Psychedelic Pill“-Albums und natürlich Hits wie „Heart of Gold“. weiter
  • 444 Leser

Schwesterhochfünf

Fünf singende Schwestern verzaubern mit Abendliedern: Das Vokalensemble singt am Sonntag in der Marienkirche in Aalen ein Konzert „rund um den Mond“.Die Schwestern stammen aus Bamberg, leben mittlerweile in Süddeutschland verteilt – eine davon in Aalen. In den letzten zehn Jahren haben sie sich als A-Cappella-Ensemble einen Namen gemacht weiter
  • 469 Leser

Burgstürmung auf dem Katzenstein

Die Staufersaga spielt eine wahre Begebenheit aus vergangenen Zeiten nach: Über die Burg Katzenstein hat sich schon seit längerer Zeit ein dunkler Schatten gelegt: Unterdrückt durch die willkürlichen Todesstrafen des Truchsess, lebt das Volk in Angst und Schrecken. Als der Pfalzgraf hiervon erfährt, schickt er unverzüglich eine Strafexpedition los, weiter
  • 353 Leser

Gefühlswirrwarr auf dem Schloss

Puck treibt gerne Schabernack. Er liebt die Unordnung, das Chaos und die Verwirrung. Der quirlige Troll ist eine der berühmtesten Theaterfiguren Shakespeares. Zur Zeit sorgt er auf Schloss Wasseralfingen für derbes und zugleich poetisches Gefühlschaos. Das Theater der Stadt Aalen spielt im Schloss Innenhof die Liebeskomödie „Ein Sommernachtstraum“. weiter
  • 400 Leser

Gothe von hinten

Fünf Frauen des Ensembles eines Provinztheaters sind bei der Probe von Goethes Stella zu erleben – allerdings nicht auf der Bühne sondern dahinter. Genauer gesagt in der Damen-Garderobe. weiter
  • 524 Leser

Kindermusical beim Festival

Über 60 Chorkinder gestalten im Rahmen des diesjährigen Festivals Europäische Kirchenmusik um 15 Uhr das unterhaltsame Kindermusical „König Salomo und die Lilien auf dem Felde“. Die Leitung hat KMD Sonntraud Engels-Benz. Zwei Schwestern unternehmen eine Zeitreise in das alte Israel. Sie erleben die Weisheit des klugen Salomo und den Besuch weiter
  • 495 Leser

Schwäbeleien im Pub

Die Musiker von „Delta B“ macht sich auf den Weg nach Aalen, um ein gestandenes Blues- und Rockkonzert abzuliefern. Dabei servieren sie ein frisches und frisch interpretiertes „Best-Of“ aus Blues und Rock, das sie mit fremden und eigenen Schwäbeleien garnieren und mit einem großen Schuss Spielfreude abschmecken. weiter
  • 465 Leser

Viva Mallorca-Party

Der Urlaub beginnt am Samstag im Keller – Für Alle, die noch nicht auf der Insel sind, findet im Untergeschoß des CityCenters in Schwäbisch Gmünd das Malle-WarmUp statt. Atemlos geht’s dabei durch die Nacht: Autohändler treffen auf Bademeister, Partyboys auf Partygirls, Schürzenjäger auf Klostertalerinnen, Ärzte auf Krankenschwestern, Frisöre weiter
  • 455 Leser

Haydns „Schöpfung“

Zum Thema „Paradies“ des diesjährigen Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd dirigiert Frieder Bernius, vor zehn Jahren Preisträger des Festivals, das wohl berühmteste Oratorium der Musikgeschichte: „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn.Wie darin die biblische Schöpfungsgeschichte in Töne gesetzt ist, wie plastisch Haydn weiter
  • 465 Leser

Hypochonder

Schüler und Schülerinnen der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bringen die Komödie „Der eingebildete Kranke“ nach Molière, in einer Inszenierung von Alexis Schvartzman, auf die Bühne.Seit vielen Jahren ist es an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd Tradition, dass SchülerInnen der 12. Klasse zum Schuljahresende ein Theaterstück weiter
  • 397 Leser

Juwel der Gegenwart

Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium Paulus, OP. 36 erklingt beim Schwörkonzert um 19 Uhr im Ulmer Münster. Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm spielt unter der Leitung von Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland, es singen Julia Sophie Wagner (Sopran), Annette Küttenbaum (Alt), Andre Khamasmie (Tenor) und Ekkehard Abele (Bass) sowie der weiter
  • 551 Leser

Kino auf der Waldwiese

Seit Mittwoch zeigt das Openair-Kino der Adelberger Zachersmühle an elf Abenden ein bunt gemischtes Filmprogramm. Filmfreunde und Liebhaber des romantischen Wald-Wiesen-Kinos können sich auch in diesem Jahr wieder auf eine unterhaltsame Mischung freuen. Ob auf Stühlen oder am Lagerfeuer – zu sehen sein werden hochkarätig besetzte Blockbuster, weiter
  • 345 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Musik für Flöte und Orgel aus Barock und dem 20. Jahrhundert erklingt bei der Orgelmusik zur Marktzeit um 12 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche. Carmen Bleicher, die neben dem Kirchenmusikstudium in Bayreuth einen Schwerpunkt auf Blockflöte gelegt hatte und als Musiklehrerin in Waldstetten und Gerstetten tätig ist, spielt auf vier verschiedenen weiter
  • 479 Leser

Stunde der Kirchenmusik

Am Sonntag feiert der Neupriester Matthias Frank Primiz in seiner Heimatgemeinde. Am Vorabend dieses, für Ellwangen so bedeutsamen Ereignisses, findet in der Ellwanger Basilika ein Konzert statt, in dessen Mittelpunkt der Urgesang der katholischen Kirche, der gregorianische Choral, steht. Die Schola Gregoriana der Musikhochschule Freiburg beleuchtet weiter
  • 579 Leser

Freitag, 18. Juli

Dr. Margot Käßmann stimmt gemeinsam mit Münsterpfarrer Robert Kloker und Dekan Immanuel Nau im ökumenischen Eröffnungsgottesdienst um 18.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd auf das diesjährige Festival Europäischer Kirchenmusik ein. Musikalisch umrahmt von den Stuttgarter Hymnus-Chorknaben erklingen Johann Sebastian Bachs Motette „Singet dem weiter
  • 331 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt SommerfeelingSeite 5Jamaikanisches Lebensgefühl verspricht das Konzert am Sonntag um 20 Uhr mit Gentleman, der in der karibischen Kultur seine spirituelle Heimat gefunden hat. Der deutschstämmige Musiker ist seit Jahren ein internationaler Reggae-Headliner, seine Musik spiegelt die musikalische Balance zwischen Roots-Reggae, weiter
  • 454 Leser
So isch’s no au wiedrEs ist eine Geschichte, wie sie eigentlich nur der Fußball schreiben kann: Als am Sonntagabend der erlösende Abpfiff ertönt, mischt sich in die Freudentaumel über den WM-Titel ein klein bisschen Traurigkeit. Der Blick aufs Smartphone zeigt es schwarz auf weiß: Beim Tippspiel mit den Kumpels im Netz hat nur ein einziger Punkt weiter
  • 358 Leser
Meine FreizeitMatthiasKollmer26 JahreStudentaus AalenBlues- und RockkonzertSeite 4Am Samstag besuche ich das Irish Pub in Aalen. Die gemütliche Atmosphäre macht einfach den Reiz aus. Zudem liefern Delta B da ein Blues- und Rockkonzert ab. Die Kombination von irischem Ambiente und Blues finde ich richtig gut. Außerdem solls im Cobans noch ein super Essen weiter
  • 575 Leser
festival In Schwäbisch Gmünd werden im Rahmen des Europäischen Kirchenmusik-Festival über 40 Veranstaltungen geboten

Einmal durch alle Epochen

„Paradies“ – mit diesem Thema ist das das Festival Europäische Kirchenmusik am Mittwoch mit dem Preisträgerkonzert gestartet. Im Jahr der Landesgartenschau bringt es bis 10. August weltberühmte Interpreten und internationale junge Talente nach Schwäbisch Gmünd. Über 40 Veranstaltungen, darunter 25 Ensemble-, Chor-, und Orgelkonzerte, weiter
  • 534 Leser

Karten & Informationen

Die kostenlose Festivalbroschüre und Karten sind beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 603-4250 erhältlich. Weitere Informationen und Karten unter www.kirchenmusik-festival.de. Einzelplätze für alle Veranstaltungen können im i-Punkt Schwäbisch Gmünd und seit dieser Saison auch direkt im Saalplan unter www.kirchenmusik-festival.de gebucht werden. weiter
  • 550 Leser

Serie von "Enkeltrickanrufen" scheitert

Am Mittwochnachmittag in Aalen

Am Mittwochnachmittag wurden der Aalener Polizei innerhalb von nur zwei Stunden insgesamt fünf Versuche mitgeteilt, bei denen Anrufer von ihren ausgewählten Opfern Geld erschleichen wollten. Die Anrufe erfolgten zwischen 13 und 15 Uhr und erreichten immer Frauen, sowohl in der Kernstadt, als auch in Teilorten. Der Anrufer gab immer vor, Familienangehöriger

weiter
  • 5
  • 2341 Leser

Flucht nach Unfall

Aalen. Ein an der Bahnhofstraße im Bereich eines Tankstellengeländes abgestelltes Golf Cabriolet wurde am Mittwochnachmittag angefahren. Vermutlich fuhr ein Lastwagen beim Zurückstoßen gegen das abgestellte Fahrzeug. Beim Anstoß wurde am Auto ein Schaden von rund 2000 Euro angerichtet, der Verursacher flüchtete von der

weiter
  • 5
  • 1613 Leser

Essinger Panoramaläufe im Video

Bis zu 23 Kilometer und 700 Höhenmeter - die Essinger Panoramaläufe haben von den Läufern alles abverlangt. Wolfgang, Inge und Johannes Lutz aus Nördlingen haben den Tag in einem beeindruckenden Youtube-Video festgehalten, das wir hier einbinden. Auch der Kaufmännische Leiter von SDZ Druck und Medien, Wilfried Kapfer, ist mitgelaufen

weiter

Fußgänger am Donnerstagmorgen schwer verletzt

43-Jähriger wird vom Auto vorne aufgeladen und 15 Meter mitgezogen

Wasseralfingen. Auf der Sonnenbergstraße wurde am Donnerstagmorgen ein Fußgänger schwer verletzt, als er beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst wurde. Der 43-jährige Fußgänger überquerte nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen die Sonnenbergstraße gegen 5.45 Uhr auf dem Weg zur Arbeit,

weiter
  • 5
  • 3701 Leser

Betrügerische Teerkolonnen unterwegs

Arbeiten im Landkreis Dillingen waren ihr Geld nicht wert - Geschädigter erstattet Anzeige wegen Betrugs
Nicht sachgerecht ausgeführt wurden Teerarbeiten, zu denen sich ein 44-jähriger Mann aus Wolpertstetten von einer englischen Teerkolonne am Freitag 11. Juli überreden ließ. Der Mann erstattete Anzeige wegen Betruges. Heraus kam, dass hinter die Teerkolonne schon öfter so gearbeitet hat. weiter
  • 5
  • 2268 Leser

Einblicke in moderne Ausbildungsberufe

An verschiedenen Ständen können Jugendliche sich ein Bild von den Berufen Anlagenmechaniker und Flaschner machen
Berufe mit Zukunft in einer Lehrwerkstatt erlernen, die dem jungen Azubi schon jede Menge zutraut: Das dürfen alle baldigen Schulabgänger, Eltern und Interessierte bei der Ausbildungsmesse und dem Tag der offenen Werkstatt bei Vitus König erleben.Mit den Schlagworten „Rock und Rohr für deine Zukunft am 19. Juli“ lädt das Unternehmen in seine weiter

Richtung Zukunft

Jungmonteurfahrzeug wird am Samstag eingeweiht
Da Eigenverantwortung und -initiative der Jungmonteure Wolfgang König und dem gesamten Unternehmen sehr am Herzen liegen, hat Vitus König in ein Jungmonteurfahrzeug investiert. Damit sieht Wolfgang König eine gute Investition in die Zukunft, die zugleich eine gewisse Wertschätzung gegenüber dem Berufsnachwuchs ausdrücke.Im Fahrzeug befindet sich eine weiter
  • 322 Leser

Erfolgreiche Nachfolge

„Ich bin dankbar für das, was meine Eltern Albert und Elisabeth Abele geschaffen und wie sie den Betrieb aufgebaut haben“, sagt Patrick Abele, der 2012 den elterlichen Betrieb in Aalen-Hüttenhöfe übernommen hat. Jüngst wurde er mit dem Gründerpreis der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg in der Sparte Unternehmensnachfolge ausgezeichnet. weiter
  • 264 Leser

Neubau für eine florierende Weiterentwicklung

Binnen 32 Jahren hat sich die Firma Fliesen-Abele zu einem Vorzeigebetrieb entwickelt
„Stehenbleiben heißt Rückschritt“, lautet das Motto von Fliesenlegermeister Patrick Abele in Aalen-Hüttenhöfe. Ein funktionaler wie auch transparenter Neubau für Lager, Ausstellung und Büroräumlichkeiten ist ein weiterer Mosaikstein für jene zukunftsweisende Entwicklung, die die Eltern Albert und Elisabeth Abele auf den Weg gebracht haben. weiter
  • 529 Leser

Regionalsport (18)

Anna Unuk turnt ersten Weltcup

Turnen, Trampolin
Eine gute Nachricht ging im Lager der Gmünder TSB-Trampolinturner ein. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen wurde Anna Unuk für den Jugendweltcup nominiert. weiter

Doppelgold bei DM

Speedklettern, DM Jugend
Bei der deutschen Jugendmeisterschaft im Speedklettern in München holte die 15-jährige Sophie Rauberger zwei Goldmedaillen nach Gmünd. weiter
  • 167 Leser

Fußball, Volleyball und Fitness

Rosenberger Sporttage
Die Sportfreunde Rosenberg veranstalteten drei Sporttage rund um das Fußballgelände beim Vereinsheim. Zum Auftakt der Veranstaltungstage wurde durch das beliebte Flutlichtturnier der AH-Abteilung gespielt. weiter
  • 137 Leser

Reitwochenende beim RFV Fachsenfeld

Reiten, Springturnier in Fachsenfeld: Reit- und Fahrverein Fachsenfeld erwartet über 500 Reiter
Auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Fachsenfeld findet am Wochenende wieder das traditionelle Springturnier statt. 500 Reiterinnen und Reiter aus der ganzen Region gehen mit ihren Pferden an den Start. weiter
  • 219 Leser

Silas Grandy erfolgreich

Mountainbike
Der Kurort Bad Wildbad lud zum Downhill IXS-German-Cup ein. Der Einladung folgten über 400 internationale Fahrer und Fahrerinnen, vornweg Downhill-Legende Marcus Klausmann sowie Benny Strasser und andere. Dort war auch der Härtsfelder Silas Grandy am Start. weiter
  • 157 Leser

TV Unterkochen II steigt auf

Die Tischtennisspieler des TV Unterkochen II schließen eine super Saison in der Bezirksklasse Ostalb ab mit dem Titelgewinn ab. Mit 19 Siegen in 20 Spielen, einem Neun-Punkte-Vorsprung auf den Tabellenzweiten und einem Spielverhältnis von +108, steigt die Mannschaft unangefochten von der Bezirksklasse Ostalb in die Bezirksliga auf. Mit geschlossenen weiter
  • 538 Leser

Aalen wird Dritter und Fünfter

Petanque, Oberliga: Letzter Spieltag der Saison für die beiden Aalener Teams
Die beiden Oberliga-Mannschaften des PC Aalen spielten ihren letzten Spieltag der Saison. Mit zwei gewonnenen Begegnungen konnte Aalen I den dritten Tabellenplatz halten, Aalen II siegte sogar drei Mal und verbesserte sich somit abschließend auf Platz fünf. weiter
  • 338 Leser

B-Jugend der Spielgemeinschaft ist Meister in der Kreisstaffel

Die SGM Zöbingen/Kerkingen/Nordhausen-Zipplingen/Tannhausen/Unterschneidheim, die sich überwiegend aus dem jüngerem Jahrgang zusammensetzt, holte sich in der B-Jugend Kreisstaffel III mit 25 Punkten und 34:10-Toren die Meisterschaft. Nach einer spannenden Saison durfte die Spielgemeinschaft am Ende verdient den Titel feiern. Hinten von links: Trainer weiter
  • 295 Leser

Den Titelverteidiger besiegt

Fußball, 33. Dorfpokalturnier beim SV Kerkingen: Rapid-Edelmühle holt Titel
Weltmeisterlichen Fußball gab es auf dem Sportgelände des SV Kerkingen beim Jugend und Dorfpokalturnier. Bei idealen Bedingungen präsentierten sich 41 Jugendteams in fünf Altersklassen den zahlreichen Zuschauern. Nachmittags begeisterten die F-Jugend und Bambini Mannschaften die Zuschauern. In einem Endspiel das erst durch Neunmeterschießen entschieden weiter
  • 282 Leser

MTV Aalen erreicht Platz 16

Fechten, Internationaler Donaupokal in Ulm: Fechter des MTV Aalen behaupten sich in einem starken Feld
Im Rahmen des Donaufestes, lud die Fechtabteilung des SSV Ulm zum Mannschaftsturnier um die „Ulmer Schachtel“ ein. Mit dabei die Degengruppe der Fechtabteilung des MTV Aalen, die dabei Platz 16 erreichte. weiter
  • 155 Leser

Queren siegt

Segeln, 3. Jahresregatta am Bucher Stausee
Für die Ostalbseglervonden beiden am Bucher Stausee beheimateten Seglervereinen – dem Seglerverein Ellwangen SVE und Segelclub Aalen Württemberg SCAW – war die 3. Jahresregatta angesagt. In der Klasse „Jollen“ siegte die Einhandseglerin Sabrina Queren vom SCAW auf Laser und bei den Dickschiffen/Jachten das Team Uwe Saupe / Thomas weiter

St. Gertrudis ist Kreissieger

Schulsport, Leichtathletik: Jugend trainiert für Olympia und Kreismeisterschaften
Eine geschlossene, solide Mannschaftsleistung zeigten zehn Mädchen aus der R8a und der G9b der Schule St. Gertrudis. Im Ellwanger Waldstadion belegten sie beim Kreisfinale Leichtathletik in der Kategorie Mädchen III mit mehr als 1700 Punkten Vorsprung vor dem Parler-Gymnasium Schwäbisch Gmünd den ersten Platz. weiter
  • 140 Leser

Leichtathleten auf Titeljagd

Leichtathletik
Am Samstag ist bei den Kreismeisterschaften in Hüttlingen ein volles Programm angesagt. Über 230 Teilnehmer aus 25 Vereinen haben beim Ausrichter TSV Hüttlingen ihre Meldungen abgegeben. weiter
  • 196 Leser

Schönbach fährt nach Vaterstetten

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften: Schönbach mit DM-Norm im Zehnkampf
Am Ende zweier langer Wettkampftage bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Heidenheim konnte man in zufriedene Gesichter blicken. Dennis Schönbach von der LG Rems-Welland holte sich mit neuer Bestleistung im Zehnkampf die Norm für die Deutschen Meisterschaften. weiter
  • 231 Leser

TSV Essingen testet in Ebnat

Ebnater Sporttage
Vom 18. Juli bis 20. Juli richtet der SV Ebnat die Ebnater Sporttage aus. Sie beginnen am Freitag mit dem AH-Fußballturnier, am Sonntag ist der TSV Essingen zu Gast. weiter
  • 142 Leser

Über 1000 Läufer in der Innenstadt

Leichtathletik, Aalener Stadtlauf: Vorbereitungen für die 28. Auflage gehen in die Endphase – Änderungen ab 2015
Die Organisatoren des Aalener Stadtlaufs setzen zum Endspurt an: Am 26. Juli, wie immer am letzten Samstag vor den Sommerferien, findet das größte Breitensportereignis in Aalen statt, das an die 1000 Sportler in die Innenstadt bringen wird – und dazu noch einmal so viele Zuschauer.Unter der Regie der LSG Aalen setzen die Verantwortlichen in der weiter
  • 166 Leser

KG-Ringer auf der Matte

Die Regionalliga-Ringer der KG Fachsenfeld / Dewangen treten am Samstag ab 17 Uhr zu einen Vergleichskampf gegen den KSK Klaus aus Österreich an, der Kampf findet auf den Hüttenhöfen in Dewangen statt, wo die Firma „Fliesen Abele“ anlässlich der Neueröffnung des Firmengeländes Tag der offenen Tür hat. Es wird der erste Kampf der weiter
  • 473 Leser

Gaukinderturnfest in Bettringen

Weitere Ergebnisse vom Gaukinderturnfest in BettringenWahlwettkampf der Turner 8 JahreGerätturnen: 1. Fionn Hilbert (TV Bargau) 26,00 Punkte; 2. Florian Abele (TG Hofen) 23,90 Punkte; 3. Max Däubler (TSV Böbingen) 23,70 Punkte.Gemischt (Leichtathletik/Gerätturnen): 1. Samuel Hauke (TSV Böbingen) 23,13; 2. Leon Ziemer (TV Neuler) 22,02; 3. Nils Tiede weiter
  • 351 Leser

Überregional (85)

"Ballermann" ist überall

Sex-Exzesse auf Mallorca: Nach Palma soll auch Magaluf sauber werden
Nachdem auf Mallorca bereits Palma und der "Ballermann" mit Benimmregeln zivilisiert werden sollen, will der Tourismus-Minister auch im Party-Ort Magaluf aufräumen. Der Grund sind Sauf- und Sex-Orgien. weiter
  • 944 Leser

"Der einzige Weg"

Abschiedsbrief Nach Angaben des Staatsanwalts hat der 33-jährige Familienvater in der Wohnung seiner Freundin einen Abschiedsbrief geschrieben. Einigen Freunden hatte er auch von den den durchlittenen Qualen erzählt. "Er sagte, dass er nicht mehr könne - und dass er sich gezwungen sehe, sich umzubringen", sagte Staatsanwalt Matthias Peltsarszky. Einen weiter
  • 484 Leser

600 Menschen in Mexiko wie Sklaven gehalten

Zamora - Bei einer Razzia in einem Armenheim in Mexiko haben die Behörden eine entsetzliche Entdeckung gemacht: In der Einrichtung "La Gran Familia" (Die große Familie) hausten fast 600 Menschen, die meisten davon Kinder, unter sklavenähnlichen Bedingungen in Schmutz und Elend. Die Heimleiterin soll die Kinder gezwungen haben, betteln zu gehen, auf weiter
  • 474 Leser

Asylrecht: Grüne verteidigen Nein zu Verschärfung

Trotz heftiger Kritik haben die Grünen im Land ihren Widerspruch gegen die Verschärfung des Asylrechts auf Bundesebene verteidigt. Die CDU forderte Grün-Rot im Landtag angesichts des Zustroms von Asylbewerbern auf, dem Gesetz im Bundesrat zuzustimmen, wonach Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien als sichere Herkunftsländer eingestuft werden sollen. weiter
  • 486 Leser

ATP-Turnier in Hamburg: Zverev unter besten 16

Der 17 Jahre alte Alexander Zverev konnte den erstmaligen Einzug ins Achtelfinale eines ATP-Turniers selbst kaum glauben. "Wann kann man schon damit rechnen, gegen die Nummer 22 der Welt zu gewinnen?", fragte das talentierteste Newcomer Deutschlands nach dem begeisternden 7:5, 7:5 gegen den erfahrenen Russen Michail Juschni am Hamburger Rothenbaum. weiter
  • 486 Leser

Auf einen Blick vom 17. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - Darmstadt 98 2:1 (0:0) VfB-Tore: Rojas (49.), Maxim (67.). 1860 München - Mönchengladbach 2:3 (0:1) Astoria Walldorf - 1899 Hoffenheim 0:4 (0:1) Ramlingen-Ehlershausen - Hannover 96 1:5 (0:2) TuS Koblenz - 1. FC Köln 0:0 TENNIS HERREN-TURNIER in Hamburg (1,322 Mio. Euro), 2. Runde: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 7) - weiter
  • 554 Leser

Bauern-Bonus für bessere Tierhaltung

Handel und Lebensmittelbranche füllen einen Fonds, aus dem Landwirte Geld bekommen
Angesichts von Kritik an der Massentierhaltung schließen sich Handel und Ernährungsbranche zusammen, um freiwillige Verbesserungen in den Ställen anzustoßen - mit einem neuen Ansatz. weiter
  • 665 Leser

Berliner Streit um Herta Müller

In der Berliner Koalition gibt es Streit um eine Verleihung der Ehrenbürgerwürde an die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller. Sie solle nun "nur" mit der Ernst-Reuter-Plakette ausgezeichnet werden. Das kritisierte der Berliner CDU-Politiker Michael Braun gestern in der "Berliner Morgenpost". Müller war von Berliner Kulturschaffenden für die Ehrenbürgerschaft weiter
  • 574 Leser

Brasilien-Trip kostet DFB 22 Millionen Euro

Das Unternehmen WM 2014 war für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) eine kostspielige Angelegenheit. Insgesamt belaufen sich der Aufwand für das Turnier in Brasilien inklusive der Spieler-Prämien für den Titelgewinn laut DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel auf etwa 22 Millionen Euro. "Die Logistik war sehr aufwändig. Wir mussten zwei Tage vor jedem Spiel weiter
  • 515 Leser

Buhlen um die WM-Stars

Khedira vor Wechsel zum FC Arsenal - Kroos unterschreibt wohl in Madrid
Nach der WM herrscht auf dem internationalen Transfermarkt Hochbetrieb. Die deutschen Weltmeister wie Khedira und Kroos sind begehrt, Spitzenklubs in England und Spanien werfen mit Millionen. weiter
  • 477 Leser

Chinas Wirtschaft ist wieder auf Kurs

Chinas Wirtschaft gewinnt offenbar wieder etwas an Schwung. Im zweiten Quartal zog das Wachstum in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt leicht auf 7,5 Prozent an, wie das Statistikamt in Peking mitteilte. In beiden Quartalen zuvor hatten sich der Zuwachs auf zuletzt 7,4 Prozent verringert - das langsamste Wachstum seit 18 Monaten. China liegt mit weiter
  • 632 Leser

Daimler-Jobs in Gaggenau abgesichert

Die Daimler-Mitarbeiter in Gaggenau können aufatmen. Der Betriebsrat hat dort eine Absicherung für möglicherweise bedrohte Arbeitsplätze ausgehandelt. Ein positives Signal für die Lkw-Komponentenwerke in Kassel und Mannheim. "Niemand muss sich um seinen Arbeitsplatz sorgen", sagte der Daimler- Gesamtbetriebsratsvorsitzende Michael Brecht. Betriebsrat weiter
  • 854 Leser

Daimler-Tochter AMG vor Gericht abgeblitzt

Die Daimler-Tuningtochter AMG ist mit ihrer Klage gegen einen ihr unliebsamen Betriebsrat vorerst gescheitert. Das Arbeitsgericht in Ludwigsburg lehnte den Antrag auf einstweilige Verfügung ab, den langjährigen und früheren Betriebsratsvorsitzenden Ralf Eckstein seines Postens als nun nur noch einfaches Mitglied der Arbeitnehmervertretung zu entheben. weiter
  • 1562 Leser

Deutlich mehr Erdbeeren

Das warme und trockene Frühjahr hat bei den Erdbeerbauern in Baden-Württemberg für eine gute Ernte gesorgt. Nach einer vorläufigen Zählung wurden rund 31 300 Tonnen Erdbeeren gepflückt, 12 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt mit. Foto: dpa weiter
  • 635 Leser

DFB arbeitet an besserer Ausbildung

Nach der himmlischen Reise zum vierten Stern verabschiedeten sich die Spieler nach der Titelfeier in Berlin und einem wahren Party-Marathon völlig erschöpft, aber überglücklich in den wohl verdienten Urlaub. Auch Bundestrainer Joachim Löw gönnt sich eine schöpferische Pause, ehe es im September auch für ihn aller Wahrscheinlichkeit nach weitergeht. weiter
  • 480 Leser

Eine Stadt im Aufbruch

Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist nicht nur Besuchermagnet, sie prägt auch die Bürgerschaft
Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd bricht Rekorde: Mehr als 700 000 Besucher zählen die Macher neun Wochen nach Eröffnung. Die Stauferstadt entdeckt zudem ihr barockes Erbe wieder. weiter
  • 5
  • 566 Leser

Erfolg auf Dauer

50 Jahre Wagenbach Verlag: Eine Ausstellung im Stuttgarter Literaturhaus
In den 60ern gehörten Wagenbach-Bücher in jedes WG-Zimmer. Zum Jubiläum gewährt der Verlag in Stuttgart Einblick ins Archiv. Klaus Wagenbach prognostiziert dem gedruckten Buch noch ein langes Leben. weiter
  • 557 Leser

Erzieher dringend gesucht

Schluss mit Klischees und Pädophilie-Angst: Kitas brauchen Männer
Die Klischees von Erziehern in Kindertagesstätten schrecken viele Männer ab. Mehr als 96 von 100 Kita-Fachkräften im Land sind heute weiblich. Dabei sind Erzieher nicht nur für Jungs wichtig. weiter
  • 523 Leser

Europafreundliche Waliser mit Hang zum Deutschen

Manic Street Preachers legen 20 Jahre nach "The Holy Bible" mit "Futurology" ein großartiges zwölftes Album vor
ÃÁ]Europa geht durch mich" - sprachlich schräg, aber so unverhohlen wie gänzlich unbritisch bekennen sich die walisischen Manic Street Preachers mit ihrer neuen Platte "Futurology" zur europäischen Idee. Nicht mal die von Schauspielerin Nina Hoss auf Deutsch eingesungenen Zeilen können diese Hymne zerstören, auch wenn die sie so viel banaler klingen weiter
  • 593 Leser

Feuerpause verkündet

Israel stimmt befristeter Waffenruhe im Gazastreifen zu
Israel will die Angriffe im Gazastreifen vorübergehend einstellen. Fünf Stunden soll eine Waffenruhe gelten - aus "humanitären Gründen". Eine Gruppe spielender Kindern wurde im Pälestinensergebiet getroffen. weiter
  • 609 Leser

Flucht aus Gaza

Auf einem Eselskarren transportiert eine palästinensische Familie den nötigsten Hausrat zu einer Schule, die als Flüchtlingslager im Gazastreifen dient. Israel hatte gestern mindestens 250 000 Menschen in dem Gebiet aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen, da weitere Raketenangriffe bevorstehen. (Seite 2 und Brennpunkt) Foto: Amra/Anadolu Agency weiter
  • 707 Leser

Ganztagsmodell wird Regelschule

Grün-Rot beendet mit Novelle jahrzehntelanges Provisorium - Opposition stimmt dagegen
Mehr Ganztagesschulen sind notwendig, darin sind sich alle Landtagsparteien einig. Einer Änderung des Schulgesetzes stimmten dennoch nur die Regierungsparteien zu. Die Opposition verweigerte sich. weiter
  • 492 Leser

Gauchos haben Rücken

Gauchos hattens schwer. Jeden Tag saßen Sie auf ihren Pferden und hüteten die Rinder. Immer in der Sonne, immer ohne Dusche, immer mit wilden Stieren am Lasso. Uns Büromenschen mag solch Gaucho-Nomadenleben romantisch vorkommen, in Wahrheit war es entbehrungsreich, anstrengend und rückenschädigend. Genau darauf wollten die deutschen Nationalspieler weiter
  • 5
  • 505 Leser

Gequält bis zum Tod

Drei Männer sollen in Schelklingen einen 33-Jährigen misshandelt haben
Wochenlang muss das Opfer die Hölle durchgemacht haben. Am Ende stürzt sich der Mann vor den Zug. Schuld an dem Martyrium des 33-Jährigen sollen drei Männer sein, die seit gestern vor Gericht stehen. weiter
  • 690 Leser

Gesetz für mehr wissenschaftliche Zusammenarbeit

Die Bundesregierung hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das die Zusammenarbeit von Bund und Ländern im Wissenschaftsbereich verbessern soll. Das Kooperationsverbot, das im Grundgesetz festgelegt ist, soll damit gelockert werden. Die dafür erforderliche Verfassungsänderung müssen Bundestag und Bundesrat allerdings mit einer Zweidrittel-Mehrheit beschließen. weiter
  • 463 Leser

Glitzerrock mit Zigarettenmief im Karton

Online-Handel kann sich gegen Betrug bei Retouren kaum zur Wehr setzen
Das neue Kleid zur Party anziehen und anschließend zurückgeben? Was im Laden nicht geht, ist beim Einkauf im Netz ein Kinderspiel. Jeder zweite Online-Händler ist mit diesem Problem konfrontiert. weiter
  • 665 Leser

Größtes Tagesplus seit April

Aktienmarkt profitiert von guten Konjunkturdaten
Der Dax hat am Mittwoch das größte Tagesplus seit April verzeichnet. Kräftiger Auftrieb kam vor allem von erfreulichen Konjunkturdaten aus China. Nachdem der Leitindex in der Vorwoche rund dreieinhalb Prozent eingebüßt hatte, stieg er nun um 1,44 Prozent. Ökonomen machten Regierungsprogramme für das leichte Anziehen der Konjunktur verantwortlich. Marktanalyst weiter
  • 502 Leser

Guter WM-Start für Florettfechter in Kasan

Die deutschen Florettfechter haben bei der WM im russischen Kasan einen nahezu perfekten Start in ihre Wettbewerbe abgeliefert und nehmen die Medaillenentscheidungen in fast voller Mannschaftsstärke in Angriff. Am Samstag kämpfen angeführt vom viermaligen Einzel-Weltmeister Peter Joppich (Koblenz) insgesamt sieben von acht deutschen Athleten um Edelmetall. weiter
  • 521 Leser

Höchststrafe für Biathletin: Zwei Jahre Sperre

Das wars dann wohl für Evi Sachenbacher-Stehle. Die Biathletin ist nach ihrem positiven Dopingtest bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi für zwei Jahre rückwirkend vom 17. Februar an gesperrt worden. Das teilte der Biathlon-Weltverband IBU gestern mit. Bei der 33-Jährigen war in der A- und B-Probe, die nach ihrem vierten Platz im Massenstart weiter
  • 532 Leser

In Montreux sind alle happy

Der Hut verrät es: Hier ist Superstar Pharrell Williams am Start. Er gehört zu den vielen berühmten Musikern, die derzeit beim Jazzfestival von Montreux zu erleben sind - darunter auch Stevie Wonder, Van Morrison, Massive Attack, Goldfrapp, Robin Thicke, Lykke Li, Mavis Staples, Damon Albarn, Robert Plant, Outkast und und und. . . Die 48. Auflage des weiter
  • 559 Leser

Kein Anlass zu Luftsprüngen

Südwesttextil-Verband sorgt sich um Wachstum und Kosten
Das erste Halbjahr lief gut, aber die baden-württembergische Textilbranche sieht mit Sorge in die Zukunft. Grund sind steigende Preise für Textilfarben und Energie sowie eine nachlassende Inlandsnachfrage. weiter
  • 602 Leser

Kommentar · SREBRENICA: Mandat und Menschlichkeit

Das Bild wurde zum Symbol für die Ohnmacht der Vereinten Nationen: Ein misstrauisch dreinblickender Blauhelm-Offizier trinkt mit dem lächelnden Serbengeneral Ratko Mladic Sekt aus dem Wasserglas. Gerade hat Mladic Srebrenica eingenommen. Der Massenmord hat begonnen. So empörend das Bild, so schwierig ist die Materie. Weil die Uno keine eigene Armee weiter
  • 442 Leser

Kommentar · TARIFLÖHNE: Erfolg mit Schönheitsfehler

Noch hat sich die IG Metall nicht auf eine Forderung für die nächste Tarifrunde festgelegt. Sicher ist nur, dass der Tarifvertrag in der Metall- und Elektroindustrie zum Jahresende ausläuft. In diesem Jahr gab es Anfang Mai einen Zuschlag von 2,4 Prozent, der bereits im letzten Jahr ausgehandelt worden war. Damit hinkt der größte deutsche Tarifbereich weiter
  • 548 Leser

Kommentar: Einen Versuch ist es wert

Man kann es ja einfach mal versuchen. Drei Textilunternehmen - davon eines aus Baden-Württemberg - wollen die Gerichte dazu bewegen, die EEG-Umlage als verfassungswidrig zu erklären. Bisher sind sie gescheitert, nun bleibt noch der Weg nach Karlsruhe. Fragt man die Verantwortlichen von Südwesttextil, reden die zwar von Unterstützung und alternativen weiter
  • 503 Leser

Land hinkt bei Kita-Ausbau weiter hinterher

Anstieg Baden-Württemberg ist beim Ausbau der Kinderbetreuung für unter dreijährige Kinder leicht vorangekommen. Wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte, fanden zum 1. März insgesamt 76 668 Kinder einen staatlich geförderten Betreuungsplatz - entweder in einer Kita oder bei einer Tagesmutter. Das entspricht einem Anstieg von rund weiter
  • 471 Leser

Leiharbeiter profitieren von Reformen kaum

Von den Plänen der großen Koalition für eine Reform der Zeitarbeit würden nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern nur wenige Leiharbeiter profitieren. Lediglich jeder vierte von ihnen sei länger als neun Monate als Zeitarbeiter beschäftigt und damit lang genug, um nach den Koalitionsplänen beim Einsatz in ein und demselben Unternehmen den gleichen weiter
  • 555 Leser

Leitartikel · ATOMGESPRÄCHE: Ausweg aus dem Irrgarten

Wer hätte sich vor Jahresfrist vorstellen können, dass der iranische und amerikanische Außenminister zwei Tage lang Auge in Auge miteinander reden und dann erklären, ihre Verhandlungen fänden statt in einer Atmosphäre von "Treu und Glauben". Trotzdem - im ersten Anlauf hat es anscheinend nicht gereicht. Die vor einem halben Jahr in Genf gesetzte Verhandlungszeit weiter
  • 529 Leser

Leute im Blick vom 17. Juli 2014

Patrick Schwarzenegger Der Sohn von Arnold Schwarzenegger, Patrick (20), arbeitet eifrig an seiner Model-Karriere. Er ist auf Fotos einer Kampagne für Brillen und Sonnenbrillen zu sehen. Der Sohn des "Terminator"-Stars und Maria Shrivers hat bereits in einigen Filmen mitgespielt und kleinere Model-Jobs angenommen. Die neuen Bilder für den US-Designer weiter
  • 516 Leser

Liebe statt Prinzipien

Wie EKD-Ratsvorsitzender Schneider und seine kranke Frau mit dem Thema Sterbehilfe umgehen
Anne Schneider, krebskranke Frau des EKD-Ratsvorsitzenden, wünscht sich im Ernstfall, dass ihr Mann sie bei der Sterbehilfe begleitet. Nikolaus Schneider würde dies entgegen seiner Überzeugung aus Liebe tun. weiter
  • 573 Leser

Mehr Schüler als gedacht

Neue Prognose für Entwicklung im Land - Ganztagsschule wird zur Regel
Die Schülerzahlen im Land bleiben weiter auf hohem Niveau. Grün-Rot berechnet daher den Lehrerbedarf neu. Die Ganztagsschule wird zur Regel. weiter
  • 515 Leser

Mehr Sprachkurse und Bargeld für die Flüchtlinge

Ein Jahr danach: Was die Asylbewerber aus dem Main-Tauber-Kreis mit ihren wochenlangen Protesten erreicht haben
Flüchtlinge aus dem Main-Tauber-Kreis haben vor einem Jahr gegen die Situation in den Unterkünften protestiert - vor dem Ministerium in Stuttgart. Heute ist von Unzufriedenheit nichts mehr zu spüren. weiter
  • 556 Leser

Mehrere Tote nach Taifun auf Philippinen

Wieder ein Taifun, wieder die Philippinen: "Rammasun" hat mindestens 25 Menschen in den Tod gerissen und fast eine halbe Million Menschen in die Flucht getrieben. Er zog nachts mit Wirbelgeschwindigkeiten von bis zu 185 Stundenkilometern über den Inselstaat und richtete weitreichende Verwüstungen an. Tausende Bäume und Strommasten knickten um, Straßen weiter
  • 417 Leser

Na sowas... . . .

Wegen einer anhaltenden schweren Dürre in Kalifornien erlässt der US-Staat wassersparende Maßnahmen: So dürfen die Einwohner ab August nicht mehr ihre Bürgersteige und Einfahrten mit dem Gartenschlauch abspritzen, Springbrunnen mit Trinkwasser füllen oder Grünflächen so stark bewässern, dass überschüssiges Wasser abläuft. Verstöße können mit einer Strafe weiter
  • 484 Leser

Nachwuchs bei den Gazellen

Bei den Dorkasgazellen, die sich in der Wilhelma ein Gehege mit den Grevy-Zebras teilen, gibt es gleich dreifachen Nachwuchs. Zwischen Mitte Mai und Mitte Juni kamen zwei weibliche und ein männliches Kitz zur Welt. Dorkasgazellen gehören zu den kleinsten Antilopen weltweit. Ihr natürlicher Lebensraum sind die Halbwüsten Nordafrikas. Dort gelten die weiter
  • 492 Leser

Neuer Stadtflitzer von Daimler

Die neuen Modelle des Stadtflitzers Smart hatten gestern Abend Weltpremiere in Berlin. Der sparsame Kleine gilt in Zeiten von CO2-Obergrenzen als Hoffnungsträger der Stuttgarter. Das Auto soll in Kooperation mit Renault in Slowenien vom Band laufen. Eine Elektro-Variante soll 2016 folgen. Foto: Daimler weiter
  • 683 Leser

Neues Ausbildungssystem

Nachwuchs fehlt Der Verband Südwesttextil geht neue Wege, um dem Nachwuchsmangel zu begegnen. Er schloss mit der IG Metall den Tarifvertrag "Einstieg Textil" ab. Jugendliche, die noch nicht reif für eine Ausbildung sind und keine Chance auf einen Ausbildungsplatz haben, können sich in einem acht Monate dauernde Praktikum vorbereiten. Aufbau Das Praktikum weiter
  • 564 Leser

Nicht genügend Geldgeber für SWR-Orchester

Der Rettungsversuch für das SWR-Sinfonieorchester in Baden ist gescheitert. Auf einer Finanzierungskonferenz kamen gestern in Freiburg nicht genügend Zusagen für die Einrichtung einer Stiftung zusammen. "Es fehlt an der Bereitschaft, dauerhaft das dafür nötige Geld zu geben", sagte SWR-Intendant Peter Boudgoust. Auch habe sich kein Träger für einen weiter
  • 576 Leser

Notizen vom 17. Juli 2014

Hitzewelle kommt Nächste Hitzewelle in Deutschland: Hoch "Aymen" werde die Temperaturen in den nächsten Tagen über 30 Grad treiben, am Samstag seien im Südwesten bis zu 36 Grad möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Der Südwesten ist die heißeste Ecke: heute bis zu 32, am Freitag bis zu 35 und am Samstag bis zu 36 Grad. Das Gewitterrisiko steigt weiter
  • 577 Leser

Notizen vom 17. Juli 2014

"Rocky" ausgezählt Nach fünf Monaten wird das Musical "Rocky" am Broadway in New York wieder abgesetzt. Die letzte Vorstellung soll am 17. August im Wintergarden Theater sein, teilten die Produzenten mit. Das enorm aufwändige, auf dem Film mit Sylvester Stallone basierende und zuerst in Hamburg erprobte Musical wird dann gut 200 Aufführungen am Broadway weiter
  • 502 Leser

Notizen vom 17. Juli 2014

Haft nach Affen-Vergleich Anne-Sophie Leclère, frühere Politikerin der rechtspopulistischen Partei Front National (FN), ist zu neun Monaten Haft verurteilt worden, weil sie die dunkelhäutige französische Justizministerin Christiane Taubira mit einem Affen verglichen hatte. Zudem muss die 34-Jährige 50 000 Euro Geldstrafe zahlen und darf fünf Jahre nicht weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 17. Juli 2014

EM ohne Carolin Nytra Leichtathletik Hürdensprinterin Carolin Nytra hat wegen anhaltender Verletzungsprobleme die Freiluft-Saison vorzeitig abgebrochen und ihren Verzicht auf die EM in Zürich (12. bis 17. August) erklärt. Die 29 Jahre alte Hallen-Europameisterin von 2011 ist nach zwei Fußoperationen im Vorjahr noch nicht schmerzfrei. Niels Giffey zu weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 17. Juli 2014

Kritik an ÖPNV-Preisen Stuttgart - Der Landesseniorenrat hat die geplanten Preiserhöhungen vieler Verkehrsunternehmen im Südwesten kritisiert. Weil ältere Menschen stark auf Busse und Bahnen angewiesen seien, treffe sie eine Fahrpreiserhöhung besonders, sagte der Vorsitzende des Landesseniorenrats, Roland Sing, gestern in Stuttgart. Den teureren Tickets weiter
  • 537 Leser

Notizen vom 17. Juli 2014

Razzien bei Debeka Im Zuge der Bestechungsvorwürfe gegen Mitarbeiter der Debeka-Versicherung haben Polizisten 24 Büros oder Privatobjekte in mehreren Bundesländern durchsucht. An der Aktion in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und dem Saarland seien 116 Einsatzkräfte unter der Leitung des Landeskriminalamtes weiter
  • 669 Leser

Paris schlägt europäische Mission vor

Hilfsangebot Frankreich ist für eine europäische Unterstützungsmission an den Grenzübergängen zwischen dem Gazastreifen und Israel. Außenminister Laurent Fabius sagte dem Radiosender France Culture, Europa sei in dem Konflikt bereit, "etwas zu tun, insbesondere über die sogenannte EUBAM, das heißt Kräfte, die die Übergänge zwischen Gaza und Israel kontrollieren weiter
  • 430 Leser

Paukenschlag im NSU-Prozess

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, hat ihren Verteidigern überraschend das Vertrauen entzogen. Das gab der Vorsitzende Richter Manfred Götzl gestern bekannt. Die Vernehmung des Zeugen Tino Brandt wurde abgebrochen, der für heute anberaumte Verhandlungstermin entfällt. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa soll sich Zschäpe mit weiter
  • 489 Leser

Pech für Degenkolb

Etappe elf gewinnt Franzose Sturzopfer John Degenkolb ist haarscharf am ersten Tour-Etappensieg seiner Karriere vorbeigeschrammt, stattdessen hat Tony Gallopin die Gastgeber ein weiteres Mal verzückt. Degenkolb fehlten am Ende der elften Etappe über 187,5 Kilometer von Besancon nach Oyonnax nur wenige Meter, um Ausreißer Gallopin abzufangen. Der Franzose, weiter
  • 484 Leser

Praemium Imperiale für Arvo Pärt

Er gilt als Nobelpreis der Künste: Der japanische "Praemium Imperiale" 2014 geht in der Sparte Musik an den estnischen Komponisten Arvo Pärt (78). Mit dem Dramatiker Athol Fugard (82) erhält erstmals auch ein afrikanischer Künstler die begehrte Auszeichnung. Weitere Preisträger sind der französische Maler Martial Raysse (78), der italienische Bildhauer weiter
  • 610 Leser

Programm vom 17. Juli 2014

Ein Bestseller Der Wagenbach Verlag hat sich von Beginn an als dezidiert politisch begriffen und veröffentlichte etwa Stephan Hermlin und Wolf Biermann. Neben vielen deutschsprachigen Werken (und unter anderem den Shakespeare-Übersetzungen Erich Frieds) liegt ein Schwerpunkt auf italienischer Literatur. Der erste richtige Wagenbach-Bestseller war 2008 weiter
  • 650 Leser

Reallöhne steigen so stark wie zuletzt 1999

Tarifbeschäftigte in Deutschland können sich 2014 über ein so dickes Gehaltsplus freuen wie seit 15 Jahren nicht mehr. Nach den Abschlüssen im ersten Halbjahr hat das WSI-Tarifarchiv der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung eine durchschnittliche Tarifsteigerung von 3,1 Prozent errechnet. Dieser Wert liegt über den Vorjahren und auch deutlich oberhalb weiter
  • 500 Leser

Regelungen in Deutschland und Europa

Deutschland Die rechtliche Lage beim Thema Sterbehilfe ist in Deutschland komplex. Aktive Sterbehilfe ist strafbar. Wer jemanden auf dessen Wunsch tötet, wird wegen Tötung auf Verlangen mit bis zu fünf Jahren Haft bestraft. Das Recht grenzt dabei aktives Tun vom bloßen Unterlassen ab. Passive Sterbehilfe ist der Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen. weiter
  • 429 Leser

Rosberg bleibt bei Mercedes

Vorzeitige Verlängerung Vier Tage vor dem Rennen auf dem Hockenheimring gab Mercedes bekannt, dass es den Vertrag mit dem aktuellen WM-Spitzenreiter Nico Rosberg "um mehrere Jahre" verlängert hat. "Wir haben ein großartiges Team", sagte Rosberg zur weiteren Zusammenarbeit. "Jetzt freue ich mich auf die anstehenden gemeinsamen Jahre. Wir werden weiter weiter
  • 403 Leser

Schnarchender Chinese schreibt Geschichte

Cheng Ji nimmt bei der Tour eine Sonderrolle ein - Sein Ziel lautet: Ankommen in Paris
Als erster Chinese in 111 Jahren Tour de France hat Cheng Ji bereits Geschichte geschrieben. Bei der Sprintvorbereitung gehört er zu den Helfern von Marcel Kittel. Sein persönliches Ziel ist das Tour-Finale in Paris. weiter
  • 452 Leser

Schuld am Tod von 300 Männern

Niederlande verurteilt - Gericht in Den Haag gibt "Müttern von Srebrenica" zum Teil Recht
Der Mord an bis zu 8000 bosnischen Männern von Srebrenica zählt zu den schlimmsten Verbrechen der Nachkriegszeit. Ein Gericht weist den Niederlanden Verantwortung für einen Teil der Toten zu. weiter
  • 482 Leser

Schweizer sorgen im Schwarzwald für Gästerekord

Die Gästezahlen in der Ferienregion Schwarzwald steigen weiter. Dafür verantwortlich sind vor allem Besucher aus dem Ausland. 2013 kamen rund 100 000 ausländische Gäste mehr als im Vorjahr - ein Plus von 5,2 Prozent. Die Übernachtungen ausländischer Gäste stiegen um fast 260 000 an (plus 5,6 Prozent). 27,3 Prozent der Gäste kamen aus dem Ausland. Mehr weiter
  • 467 Leser

Schwierige Suche nach Einigung

Verhandlungen über das iranische Atomprogramm dauern an
Die gestern in Wien fortgesetzten Verhandlungen über ein Abkommen zur Beilegung des Streits um ein iranisches Atomprogramm sind in eine kritische Phase eingetreten. Die wichtigsten Fragen und Antworten: weiter
  • 524 Leser

Srebrenica: Niederlande haften

Mitverantwortung für Tod von 300 Menschen
Fast zwei Jahrzehnte nach dem Massaker von Srebrenica hat ein Gericht den niederländischen Staat für den Tod von mehr als 300 bosnisch-muslimischen Opfern mitverantwortlich gemacht. Ein Zivilgericht in Den Haag erklärte damit erstmals den Heimatstaat einer UN-Truppe haftbar für Kriegsverbrechen Dritter. Im Bosnien-Krieg hatten serbische Einheiten im weiter
  • 552 Leser

Statt Dollar-Millionen: Hoffen auf Meisterring

Dirk Nowitzki bleibt für drei weitere Jahre bei den Dallas Mavericks und verzichtet auf viel Geld
Dirk Nowitzki hat sich nicht für besser dotierte Angebote interessiert und in Dallas bis 2017 verlängert. Für den Erfolg verzichtet der 36-Jährige auf eine Menge Geld - und will dafür den zweiten Titel. weiter
  • 554 Leser

Stichwort · NSU-PROZESS: Vertrauensentzug

Die Entscheidung von Beate Zschäpe, ihren Verteidigern das Vertrauen zu entziehen, hat Auswirkungen auf den NSU-Prozess. Da Beate Zschäpe ein Verbrechen vorgeworfen wird (Mittäterschaft an den Morden der Terrorzelle NSU), liegt ein Fall der notwendigen Verteidigung vor. Das heißt: Wenn Zschäpe keinen Wahlverteidiger engagiert oder bezahlen kann, muss weiter
  • 461 Leser

Streit der Ringe

Vor Rennen in Hockenheim: Wer bekommt den Deutschland-Grand-Prix?
Das Rennen in Hockenheim steht im Zeichen des Streits mit dem Nürburgring und dessen Plänen, den Deutschland-Grand-Prix künftig auszutragen. Die Fans freuen sich dagegen über viele WM-Tore. weiter
  • 423 Leser

Tauziehen um EU-Spitzenposten

Wer beerbt die Außenkommissarin?
Wer wird was in der EU? Das war gestern Abend das Thema der EU-Staats- und Regierungschefs. Um die Jobs wurde heftig gerungen. weiter
  • 520 Leser

Taxi-Prozess: Nur Nebenklage fordert Strafe

Im Heidelberger Prozess gegen den mutmaßlichen Vergewaltiger einer Taxifahrerin hat die Verteidigung des Angeklagten einen Freispruch beantragt. Damit schloss sich die Verteidigung gestern in ihrem Plädoyer vor dem Landgericht der Staatsanwaltschaft an, wie ein Gerichtssprecher sagte. Die Nebenklage, vertreten durch die Taxifahrerin, forderte eine Verurteilung weiter
  • 476 Leser

Winterkorn will VW profitabler machen

VW-Chef Martin Winterkorn hält an den deutschen Standorten fest. Eine Arbeitsgruppe aus Top-Managern soll den Autobauer zukunftsfähig machen. weiter
  • 559 Leser

Überdurchschnittliche Lohnerhöhungen

Zuschlag Seit 2008 haben sowohl die Eisenbahner-Gewerkschaft EVG als auch die Lokführer-Gewerkschaft GDL Lohnerhöhungen von mehr als 25 Prozent mit der Deutschen Bahn ausgehandelt. Das war etwa doppelt so viel wie im Schnitt aller Tarifverträge. Zuletzt stiegen die Tariflöhne der Lokführer am 1. November 2013 um 2,4 Prozent, die der übrigen Bahnbeschäftigten weiter
  • 593 Leser

Zahl der Asylbewerber steigt

Unterbringung ist Hauptproblem im Südwesten
Die Zahl der neuen Asylbewerber im Südwesten ist im ersten Halbjahr 2014 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um mehr als 60 Prozent gestiegen. 8779 Flüchtlinge haben laut Karlsruher Regierungspräsidium von Januar bis Juni dieses Jahres politisches Asyl in Baden-Württemberg beantragt. Mit fast einem Fünftel (19 Prozent) stellten Flüchtlinge aus dem weiter
  • 5
  • 408 Leser

Zahlen & Fakten

BMW baut in China aus BMW will künftig mehr Modelle in China fertigen. Statt wie bisher drei Fahrzeugtypen solle die Zahl auf sechs steigen, wie der Autobauer ankündigte. Neben einem Einstiegsmodell unterhalb der 3er-Reihe solle es eine spezielle China-Version des Geländewagens X3 geben. Bereits Anfang Juli hatte der Autobauer die Zusammenarbeit seinem weiter
  • 746 Leser

Zusammenarbeit mit Vereinen erwünscht

Provisorium Die Ganztagsschule gehört zu den großen bildungspolitischen Projekten von Grün-Rot. Die Schulform existiert im Land seit Jahrzehnten als Schulmodell. Mit der Schulgesetznovelle erhalten die 1545 Ganztagsschulen nun den Status einer Regelschule. Der Schulträger kann die Neueinrichtung mit Zustimmung der Schulkonferenz beantragen. Pädagogik weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (11)

Rückblick: Zu den Wasserspielen in die Schelmenklinge

Unsere Tour führte uns vom ev. Waldheim in Lorch übers Götzenbachtal zur Schelmenklinge. Vor dem Start wurde unter den „Frischlingen“ ein Wildschweinrennen ausgetragen, wobei alle als Sieger hervor gingen. Mit Eimern bewaffnet machten wir uns auf zu den Wasserspielen, um dort im Bach all die schönen, gesammelten Dinge

weiter
  • 1179 Leser

WM-Patriotismus, USA und der Euro

Zum politischen Alltag nach der WM-Euphorie:Noch immer beeindruckt uns die großartige Leistung unserer Kicker in Brasilien. Daran ändert auch der Gaucho-Tanz auf der Berliner Bühne nicht das geringste. Es war schön und begeisternd mitzuerleben, wie aus diesem Team-Sport heraus ein frischer, natürlicher Patriotismus aufblühte.Doch nun ist wieder Alltags-Realismus weiter
  • 5
  • 1071 Leser

Verspielte Chance

Zu dem einst geplanten Café Dannenmann in Oberkochen:Die mit typisch Oberkochener Theaterdonner austrompete(-r?)te Ankündigung eines Café Dannenmann (ehemaliger Storchenbäck) erwies sich im Nachhinein als pure Heißluftnummer. Pustekuchen, aus die Maus! Weshalb hat Sie der Mut verlassen, Herr Dannenmann? Umfeld zu katholisch, Pacht zu astronomisch, Angst weiter
  • 5
  • 997 Leser

Was für eine Kehrtwende!

Zu: „Der Streit geht weiter“ und „Waldhäuser Zoff zieht weiter Kreise“. SchwäPo vom 8. und 12. Juli:Was für eine Kehrtwende, Herr Thorwarth! Da stellen Sie Strafanzeige gegen Herrn Brenner wegen „ehrenrührigen, diffamierenden und haltlose Unterstellungen“ (siehe SchwäPo vom 2. Juli) und fordern sogar eine „öffentliche weiter
  • 1
  • 1135 Leser

Sommerstammtisch des AGV 1961

Sommerstammtisch des AGV 1961Am Freitag den 11.07.2014 trafen sich die Mitglieder des AGV 1961 zum diesjährigen Sommerstammtisch. Vom Landesgartenschaufieber angesteckt wollte man sich dieses Jahr was besonderes einfallen lassen. Von den Mitgliedern kam der Vorschlag in die Salvatorklause zu gehen. Trotz des vom Vortag nicht ganz so guten Wetters

weiter
  • 1786 Leser

Märchen im Samocca Oberkochen

Dem Thema Liebe widmen sich die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb traditionell vor den Sommerferien. Diesmal laden Ute Hommel, Helga Schwarting und Carmen Stumpf am Freitag, 18. Juli um 19 Uhr ins Café Samocca nach Oberkochen. Dort geben sie heitere, zarte und deftige Märchen von der Liebe zum Besten. Begleitet werden

weiter
  • 993 Leser

Schloss Leinzell Sommer openair 1.-2. Aug. 2014

Nachdem die Eigentümer des Leinzeller Schlosses, Herr und Frau Wickleder, das Leinzeller Schloss wieder zu einem Schmuckstück gemacht haben, geht mit der Veranstaltung „Sommer openair“ des Musikvereins Leinzell ein jahrelangerTraum in Erfüllung, den angrenzenden idyllischen Schlossgarten für eine Freiluftveranstaltung

weiter
  • 1042 Leser

Schloss Leinzell Sommer openair 1.-2. Aug. 2014

Nachdem die Eigentümer des Leinzeller Schlosses, Herr und Frau Wickleder, das Leinzeller Schloss wieder zu einem Schmuckstück gemacht haben, geht mit der Veranstaltung „Sommer openair“ des Musikvereins Leinzell ein jahrelangerTraum in Erfüllung, den angrenzenden idyllischen Schlossgarten für eine Freiluftveranstaltung

weiter
  • 2493 Leser

Ferienprogramm Abtsgmünd - Nachmeldungen ab sofort freigeschaltet!

Der Sommerferienspaß Abtsgmünd startet pünktlich zu Ferienbeginn. Wer im WM Fieber vergessen hat, sich anzumelden, kann sich jetzt für viele Kurse nachmelden. Wo noch freie Plätze sind wird unter Ferienprogramm Aktuell auf der Homepage der Gemeinde gezeigt - oder einfach diesem Link folgen:

https://www.abtsgmuend.de/index.php?id=228?&id=228&publish[id]=333139&publish[start]=

weiter
  • 2458 Leser

„Vermisste Kinder“ in 2 Kindergärten gefunden

Am Sonntag, den 13.07.2014 suchten die Rettungshunde der Rettungshundestaffel gleich in 2 Kindergärten nach verschwundenen Kindern. Keine Angst, liebe Leserinnen & Leser, dies war nur im Rahmen des Besuches und der Vorstellung der Staffel, sowie die Arbeit der angehenden und bereits geprüften Rettungshunde -Teams.Der erste Besuch war auf

weiter