Artikel-Übersicht vom Freitag, 1. August 2014

anzeigen

Regional (190)

POLIZEIBERICHT

Lkw beschädigt Pkw

Ellwangen. Am Donnerstag hielt ein 52-jähriger Lkw-Fahrer auf der Siemensstraße an, um rückwärts in die Zufahrt eines Möbelhauses einzufahren. Beim Rangieren beschädigte er gegen 16.35 Uhr einen hinter ihm auf der Linksabbiegespur stehenden Pkw Honda. Der Sachschaden, der dabei entstand betrug etwa 2200 Euro. weiter
  • 819 Leser

Trikotversteigerung bringt 536 Euro

Fünf signierte Trikots des VfR Aalen, 1. FC Heidenheim, TSG Hoffenheim, 1. FC Kaiserslautern und Rot-Weiß Erfurt wurden beim „5. Spiel der Nationen“ versteigert. 536,13 Euro kamen zusammen, die OB Karl Hilsenbek und die städtischen Organisatoren Jürgen Schäfer und Thomas Steidle via Scheck „zur guten Verwendung“ an den Freundeskreis weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Treffen in Mutlangen

Die AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd lädt zu einem zwanglosen Treffen, am Samstag, 2. August, um 14 Uhr ins Café Bistro Flamenco im Tanzsportzentrum Disam, bei der Stauferklinik in Mutlangen, ein. weiter
  • 450 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ernährung im Ersten Weltkrieg

Kosten, was die Menschen im Ersten Weltkrieg gegessen haben, können Besucher des Heimatmuseums in Gschwend am Sonntag, 3. August. Zwischen 14 und 17 Uhr bietet der Heimatverein passend zur Ausstellung „Der 1. Weltkrieg an der Heimatfront“ im Museumscafé Muckefuck Getreidekaffee, fettarme Milch und braunen Zucker sowie nach alten Rezepten weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eschacher Gemeinderat konstituiert sich

Der Gemeinderat Eschach tagt am Montag, 4. August, um 20 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Obergröningen in der Seestraße 12. Die neuen Mitglieder des Gremiums werden verpflichtet und die Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt. Außerdem geht’s um die künftige Schulform im Schulzentrum Leinzell – Verbundschule oder Gemeinschaftsschule weiter
  • 303 Leser

Fröhliche Reiterspiele beim Bundespferdefestival

In Ellwangen hat am Freitag das Bundespferdefestival begonnen. Bis Sonntag werden rund 500 Reiter und 200 Voltigierer bei 80 Wettbewerben die „inoffizielle deutsche Meisterschaft der Freizeitreiter“ austragen. Ein Höhepunkt ist die „acht der Pferde“, ein spektakuläres Showprogramm am Samstagabend. (gek/Foto: Franz Rathgeb) weiter
  • 689 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Brainkofen

Der SV Brainkofen lädt herzlich ein zum traditionellen Gartenfest am Samstag, 2. August, ab 18 Uhr und Sonntag, 3. August ab 10 Uhr. Am Samstagabend werden ab 20 Uhr die Sieger vom Vereinspokalschießen geehrt. Für gute Stimmung sorgt der Musikverein Iggingen. Von der Schützenjugend wird am Sonntag eine Tombola mit attraktiven Preisen durchgeführt. Für weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst am Hagbergturm

Am Sonntag, 3. August, laden die Kirchengemeinden Gschwend und Kirchenkirnberg um 10 Uhr zum Gottesdienst am Hagbergturm mit Vikar Hermann ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Musikverein. Bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst in er evangelischen Kirche in Gschwend. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hallenbad in Sommerferien geschlossen

Das Abtsgmünder Hallenbad ist während der Sommerferien vom Samstag, 2. August bis einschließlich Sonntag, 31. August geschlossen. Ab Dienstag, 2. September hat das Bad wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger Obsthäusle geöffnet

Am Sonntag, 3. August, ist das Obsthäusle, das Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen in Iggingen-Schönhardt, ab 14 Uhr für Besucher geöffnet. Mitglieder, Wanderer und Radfahrer können im Obsthäusle bei Kaffee und Kuchen oder kühlen Getränken Rast machen. weiter
  • 423 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirche im Grünen

Trotz Sommerferien ist am Sonntag, 3. August, um 11 Uhr die Kirche im Grünen bei den Hohentannen. Den Gottesdienst hält Pfarrer Baumgarten aus Gschwend. Nur bei schlechtem Wetter ist der Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen in der Kirche. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchen im Schützenhaus

Am Sonntag, 3. August bietet der Schützenverein Göggingen ein reichhaltiges Angebot an selbstgebackenen Kuchen. Ab 14 Uhr ist das Schützenhaus für Gäste geöffnet. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnäppchenjäger aufgepasst

Beim Kinderferienprogramm der Gemeinde Mutlangen gibt’s am Donnerstag, 7. August, von 8 bis 12 Uhr im Innenhof der Grundschule einen Flohmarkt mit Spielen, Büchern, Kleidern und Dachbodenschätzen. Anmelden kann man sich im Rathaus unter der Telefonnummer (07171) 70328. weiter
  • 439 Leser

Friedhof und neue Bauplätze

Durlanger Gemeinderat berät Änderungen im Baugebiet „Tal“ und Ausschreibung Ortsdurchfahrt Zimmerbach
Längere Diskussionen gab es im Gemeinderat um die Umgestaltung des Friedhofes in Zimmerbach und dabei um die Platzgestaltung vor der Leichenhalle und die Anordnung von Urnengräbern und -wänden. weiter
  • 318 Leser

Stimmung auf dem gelben Wagen

Gemeinsamer Ausflug der Ortsverbände Durlangen/Spraitbach, Tierhaupten und Gschwend
In die Weinberge an der Tauber führte ein gemeinsamer Ausflug die Mitglieder der VdK-Ortsverbände Durlangen/Spraitbach, Tierhaupten und Gschwend. weiter
  • 212 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Lorch. Ein 76-jähriger Autofahrer war am Donnerstag auf der Hohenstaufenstraße unterwegs, als er beim Vorbeifahren gegen 15 Uhr den verkehrsbedingt haltenden Audi eines 69-Jährigen streifte. 2300 Schaden sind dabei entstanden. weiter
  • 1127 Leser
POLIZEIBERICHT

Brandstiftung

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ein Unbekannter entzündete auf der hölzernen Zuschauertribüne des Sportplatzes des TV Lindach in der Kettelerstraße ein Feuer, bei dem die Bretter eines Treppenabsatzes komplett zerstört wurden und ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstand. Der Brand wurde in der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstag gelegt. Hinweise bitte weiter
  • 166 Leser

Feuerwehr Ruppertshofen besucht Dornier Museum

An den Bodensee führte ein Ausflug die Ruppertshofener Feuerwehr. Dort angekommen, fuhr man mit der Seilbahn auf den Pfänder und erlebte eine Greifvogelschau der Adlerwarte. Auf dem Bodensee unternahm man eine Bootsfahrt. Im Hotel in Leutkirch ließ man den Abend gemütlich ausklingen. Am Sonntag früh man nach Friedrichshafen zum Dornier Museum. Hier weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensgebet im Augustinus

„Den Krieg nicht mehr lernen“ – dieses biblische Zitat ist das Thema des Ökumenischen Friedensgebets, das am Samstag, 2. August, um 11.30 Uhr in der Augustinuskirche stattfindet. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik ist Trumpf auf der Seebühne

Die Gmünder-Blasmusik-Serenade geht am Dienstag, 5. August, um 19 Uhr mit der Kolpingkapelle und den Einhorn Musikanten weiter. Nachdem die erste wegen drohenden Gewitterwolken vom Gmünder Marktplatz in den Prediger verlegt werden musste, bietet sich nun mit der kurzfristig zur Verfügung stehenden Seebühne im Remspark eine zweite Gelegenheit. Das Programm weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So war’s früher

Manfred Ratzinger aus Schwäbisch Gmünd ist der Autor der Geschichte „Motocross in der Nachkriegszeit“ am Freitag in der GT. Er gilt als Spezialist für historischen Motorsport und ist an Anregungen und Informationen dazu immer interessiert (07171)41151. weiter
  • 732 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpredigtreihe

In der Sommerpredigtreihe „Schöpfung“ der Evangelischen Kirchengemeinden Lindach-Mutlangen und Großdeinbach findet am Sonntag, 3. August, um 9.15 Uhr in Großdeinbach und um 10.15 Uhr in Mutlangen ein Gottesdienst statt mit einer Predigt über den 2. Schöpfungsbericht 1. Mose 2,4b-15 von Pfarrerin Susanne Holzwarth-Raithelhuber statt. weiter
  • 581 Leser

Spraitbacher Gemeinderat konstituiert und Mitglieder geehrt

In dieser Woche hat sich der neue Spraitbacher Gemeinderat konstituiert. Das große Foto zeigt die Mitglieder des neu gewählten Gremiums. Auf dem Foto rechts oben wird Gemeinderätin Brigitte Lang von Bürgermeister Ulrich Baum verabschiedet. Brigitte Lang war 2013 als Nachrückerin in den Gemeinderat gekommen. Das Bild in der Mitte zeigt Bürgermeister weiter

Tourparty lockt auch Nicht-Radler

Schlagersänger Nik P. treibt die Tänzer auf die Tische – Beiprogramm kommt an
„Wir rocken diesen Sommer“ versprach der österreichische Schlagersänger Nik P. am Abend auf der Etappen-Party der „Tour de Ländle“ den schätzungsweise 2000 Besuchern. Auf dem Parkplatz Erde stand die Bühne und nicht nur die „Ländle-Tour-Radler“ waren zur After-bike-Party“ geladen. weiter
  • 268 Leser

Auf Nummer sicher

Notfallplan für den Bereich Josefsbach und Remsstrand wird überarbeitet
Bei Starkregen lauern entlang von Josefsbach und Rems Gefahren: In dieser Woche konnten Mitarbeiter des Baubetriebsamts Kinder in Sicherheit bringen, die auf den Trittsteinen am Remsstrand ganz plötzlich von großen Wassermassen umgeben waren. weiter
  • 726 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Ferien zuhause verbringen

Viele Leute verreisen über die Sommerferien in andere Länder, aber was ist mit jenen, die ihre freie Zeit hier in Schwäbisch Gmünd und Umgebung verbringen? Die GT hat nachgefragt. Haben sie besondere Ferientipps oder Ausflugsziele für Leute, die nicht verreisen?Ella Simon(Ein Video der Umfrage gibt’s auf www.tagespost.de) weiter

Galgenberg-Festival auf dem Gaskessel-Areal glücklich gestartet

Einen guten Start am neuen Veranstaltungsort hat das Galgenberg-Festival erwischt. Der Umzug aus dem Hof der Grünbaum-Brauerei auf dem Galgenberg an den Fuß des Galgenbergs im Nordwesten, wo früher der Gaskessel stand, ist gelungen. Auf Anhieb kamen Hunderte Besucher und hörten am Freitagaband zunächst das Vereins-Jugendorchester und später das Vereinsorchester. weiter

Christian Haas

Christian Haas hat den zum ersten Mal von der Realschule auf dem Galgenberg ausgelobten Sozialpreis erhalten. Christian Haas wurde in Klasse zehn zum Klassensprecher gewählt und er war fortan als zuverlässiges und engagiertes Mitglied der Schülerverantwortung (SMV) tätig. Der Schüler sei immer zur Stelle gewesen, wenn es gegolten habe, Sonderaufgaben weiter
  • 5
  • 525 Leser

Dagmar Wiedmann

Die 48-jährige Dagmar Wiedmann arbeitet seit 30 Jahren bei Brillen Weiler. Die Jubilarin startete 1984 mit ihrer Ausbildung zur Augenoptikerin beim 1969 gegründeten Fachgeschäft, das heute acht Mitarbeiter zählt. „Dagmar Wiedmann ist zuverlässig und beliebt bei unseren Kunden. Wir wissen es zu schätzen, dass sie uns mit Freude unterstützt“, weiter
  • 708 Leser

Detlev Wiesinger

Die Gesellschafterversammlung der Franz-von-Assisi gGmbH, zu der die Canisius-Einrichtungen im Ostalbkreis und die Vinzentius-Einrichtungen im Kreis Göppingen und St. Josef in Stuttgart gehört, hat beschlossen, dass zum Jahreswechsel Detlev Wiesinger, bisheriger Leiter des Canisius-Hauses, die Geschäftsleitung von Hans-Dieter Beller übernehmen wird. weiter
  • 1374 Leser
POLIZEIBERICHT

Marienstatue gestohlen

Aalen. Von einem Grab auf dem Friedhof Unterrombach wurde eine Marienstatue mit Jesuskind entwendet. Diese war mit zwei Bolzen am Grabstein befestigt. Der Wert der Figur beträgt rund 1200 Euro. Der Diebstahl wurde, laut Polizei, zwischen vergangenen Sonntagabend und Donnerstagnachmittag begangen, wo die Tat entdeckt wurde. Die Polizei in Aalen nimmt weiter
  • 599 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwangere Frau hat Unfall

Aalen. Am Donnerstag befuhr eine 41-jährige VW-Fahrerin die Industriestraße und wollte gegen 15.30 Uhr an der Einmündung zur Anschlussstelle B 19 nach rechts in Richtung Burgstallkreisel abbiegen. Hierbei musste sie, laut Polizei, anhalten. Der nachfolgende 64-jährige Audi-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Die hochschwangere Fahrerein weiter
  • 816 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Ines Auchter

Ines Auchter aus Aalen-Hofherrnweiler hat an der HTW Aalen, Fachrichtung Mittelstandmanagement, ihren Master mit der Note gut (1,6) erworben. weiter
  • 706 Leser

Josef Baumann

Die besten Bunten Deutschen Edelziegenböcke des Landes kommen vom Fuße des Schönenbergs, aus der Zucht von Josef Baumann. Am vergangenen Mittwoch fand in Pfullingen der Bockmarkt des Ziegenzuchtverbands Baden-Württemberg statt. Josef Baumann aus Ellwangen stellte mit dem BDE-Bock „Top“ nicht nur das Siegertier, sondern mit „Till“ weiter
  • 755 Leser

GUTEN MORGEN

Vermutlich schauten sie alle gebannt auf diesen virtuellen Raum, dem vielleicht erst später einer den Namen „Mailbox“ gaben. Und tatsächlich, da erschien eine Schriftzeile. Unglaublich. Der denkwürdige Moment ereignete sich heute vor 30 Jahren in der Uni Karlsruhe. „Welcome“ oder ähnlich dürfte die Betreffzeile gelautet haben. weiter
  • 321 Leser

In der Mohlstraße soll's ruhig bleiben

Aalen. Die Stadtverwaltung hat dem Gemeinderat den Planungsstand und die Änderungen der Rahmenplanung in den geplanten Baugebieten „Schlatäcker II“ und „Galgenberg-Ost I“ in Aalens Kernstadt vorgestellt. Beim Gebiet „Galgenberg-Ost I“ wurden verschiedene Alternativen zur verkehrlichen Erschließung des Baugebiets aufgezeigt. weiter

Mord in Ellwangen: Mann ersticht Frau

Ellwangen. Am Freitag in der Frühe hat ein 63-jähriger Mann, offensichtlich geistig verwirrt, seine 45-jährige Ehefrau erstochen und sich dann der Polizei gestellt. Die fünf minderjährigen Kinder des Paares wurden bei Verwandten untergebracht. Der Mann wurde am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt .Seite 21 weiter
  • 4489 Leser

OB Thilo Rentschler wiegt 78 Flaschen

Bereits zu Beginn am Freitagabend war das Südtiroler Weinfest auf dem Aalener Spritzenhausplatz gut besucht. Oberbürgermeister Thilo Rentschler outete sich als Kenner Südtiroler Weine: macht er doch seit neun Jahren in Girlan Urlaub. Direkt neben dem Weingut Martini, dessen Weine bei der 33. Auflage des Südtiroler Weinfests im Ausschank sind. Beim traditionellen weiter
  • 279 Leser
FRAGE DER WOCHE: Spricht Sie das diesjährige „Aalen City blüht“-Thema an?
Daniela Nikacevic, 24, Einzelhandelskauffrau aus Aalen Mir gefällt es sehr gut. Es ist schön gemacht und die Idee finde ich sehr gut. Besonders das Thema „flower power“ finde ich echt cool. Öfter gehe ich deswegen jetzt auch nicht in die Stadt. Ich sehe es sowieso jeden Tag aus meinem Fenster, da ich in der Aalener Innenstadt wohne. Die weiter
  • 576 Leser

Endlich sanieren!

Zur Diskussion ums Spieselfreibad:Es tröpfelt schon länger durch das Hauptgebäude des Spieselbades. Das Problem ist nicht neu. Doch anstatt gleich darauf zu reagieren und das Dach zu richten, wird zugeschaut, wie alles nach und nach verrottet. Inzwischen spritzt das Regenwasser unten zu den blauen Säulen wieder raus.Liebe Stadtverwaltung und Stadtwerke, weiter
  • 5

Sieben Lehrer in den Ruhestand verabschiedet

An der Technischen Schule Aalen wurden die sieben Lehrer Jürgen Mutscheller, Alfred Weniger, Karl-Heinz Haase, Peter Frick, Fred Ludwig, Hubert Stoll und Lothar Hofmann nach jeweils etwa 30 Jahren Tätigkeit von Rektor Vitus Riek in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 285 Leser

Wünsche nicht drin

Zur Stellungnahme von TransNet:Transnet schreibt: „Im Gutachten der TU Graz werde die im Netzentwicklungsplan enthaltene Höchstspannungsgleichstromübertragungs(HGÜ)-Leitung C06 Kreis Segeberg-Goldshöfe nicht berücksichtigt.“ Wir antworten: Natürlich ist diese HGÜ-Leitung nicht berücksichtigt, denn es handelt sich um eine Wunschleitung von weiter
  • 120 Leser
NEUES VOM SPION
Seit dem 31. Juli haben wir Martin Gerlach wieder. Der ehemalige Aalener OB ist zurück aus Neuseeland, von wo er sich sommerlich gekleidet Ende Januar an dieser Stelle zuletzt gemeldet hatte, als sein Konterfei in die Ahnengalerie des Rathauses aufgenommen wurde. Jetzt wird er und seine Familie erstmal in Walheim im alten Winzerhaus unterkommen, wo weiter
  • 3
  • 900 Leser

Der Urweltgarten wird eröffnet

Die Landesgartenschau eröffnet an diesem Sonntag um zwölf 12 Uhr ihre nächste Attraktion: den Urweltgarten im Landschaftspark Wetzgau rund um die sieben Dinosaurier. Dafür wurden Urweltbäume und Farn gepflanzt, Wege geschaffen und noch mehr. Kleine und große Forscher werden Versteinerungen suchen und finden können. Infotafeln geben viel Wissenswertes weiter
  • 899 Leser

Einhorntunnel abends gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Einhorntunnel in Schwäbisch Gmünd muss am Dienstag, 5. August, in der Zeit von 20 Uhr bis etwa 24 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten an der Videoüberwachungsanlage für den Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr muss in dieser Zeit über Lorcher Straße, Bahnhofsboulevard, Remsstraße, Pfitzer- und Baldungkreuzung rollen. weiter
  • 1245 Leser

GUTEN MORGEN

Vermutlich schauten sie alle gebannt auf diesen virtuellen Raum, dem vielleicht erst später einer den Namen „Mailbox“ gab. Und tatsächlich, da erschien eine Schriftzeile. Unglaublich. Der denkwürdige Moment ereignete sich heute vor 30 Jahren in der Uni Karlsruhe. „Welcome“ oder ähnlich dürfte die Betreffzeile gelautet haben. weiter
  • 245 Leser

Tauziehen kennenlernen

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Unter dem Motto „Wir ziehen alle an einem Strang – es geht nur gemeinsam“ können Kinder ab neun Jahren am Mittwoch, 6. August, von 13 bis 18 Uhr, den Mannschaftssport Tauziehen kennen lernen. Die Profis der TZG führen die Teilnehmer spielerisch in das Tauziehen ein, Filme werden gezeigt und viel Spaß weiter
  • 685 Leser

Birgit Mezger ist Leiterin

Organisierte Nachbarschaftshilfe neu strukturiert
Die ökumenische Nachbarschaftshilfe Heubach wird seit Kurzem von Birgit Mezger, der stellvertretenden Pflegedienstleitung der Sozialstation Rosenstein, geführt. weiter
  • 254 Leser

Freudenreich geht

Nach über 40 Jahren Tätigkeit im Schuldienst wurde Christel Freudenreich in den Ruhestand verabschiedet. Der Rektor der Schule am Römerkastell in Böbingen, Helmut Brenner, würdigte Christel Freudenreich als äußerst fleißige und überaus engagierte Lehrerin, die stets auf hohem Niveau unterrichtete. (Foto: privat) weiter
  • 859 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Messe und Grillfest am Barnberg

Am Montag, 4. August, feiert die Schönstattfamilie um 18.30 Uhr ihre monatliche Bündnismesse. Nach dem Gottesdienst sind alle zum Grillfest rund um die Kapelle eingeladen. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause im LernNet Böbingen

Der „Offene PC-Treff Böbingen – LernNet“ verabschiedet sich in die Sommerpause. Vom Mittwoch, 6. August, bis Dienstag, 9. September ist kein „Offener PC-Treff“. Bei akuten Problemen gibt’s Hilfe per E-Mail: lernnet@elisabethenverein-boebingen.de. weiter
  • 452 Leser

Mögglinger Sommernacht

Zehn Bands an einem Abend, viele verschiedene Stilrichtungen, jede Menge gute Laune – und das alles im Freien. Das kann ja nur die Mögglinger Sommernachtsmusik sein. Am Freitagabend war’s wieder soweit. Bereits zum 23. Mal wurde im Schulhof der Limesschule gerockt, gesungen und getanzt. Eingeladen hatten die Gemeinde und der Liederkranz. weiter
  • 692 Leser

Schönes Härtsfeld

Sommerserie: Ich bin da mal da – und zwar in Ebnat und Waldhausen
Früher sollen sich die Ebnater und Waldhäuser Bürger bei der Fronleichnam-Prozession mit kleinen Steinchen beworfen haben. Die Zeiten sind gottlob vorbei. Das Härtsfeld verbindet eben. weiter
ZUR PERSON

Clemens Maile

Am Sonntag, 3. August, feiert Clemens Maile seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar verkörpert ein Stück „Alt-Lauchheim“ und für die meisten Menschen der Raumschaft Kapfenburg ist „Clemens“ ein Begriff. Darüber hinaus erinnern sich an ihn viele Fußballspieler seiner Generation im Altkreis Aalen, als eines quirligen Stürmers von Derbys weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hoffestle der Bürgerwehr

Die Bürgerwehr Lauchheim richtet am Samstag, 9. August, wieder ein kleines Fest für alle Daheimgebliebenen aus. Gefeiert wird in diesem Jahr ab 15 Uhr im Hof Schurr mit Kaffee, Kuchen, Vesper und Getränken. Bei Regen muss das Fest leider ausfallen. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Lippach

Im Zeichen der Fußball-WM steht das Kinderfest in Westhausen-Lippach am Sonntag, 3. August, ab 14 Uhr auf dem Sportplatz. Kleine und große Besucher erwartet ein buntes Programm. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrgang für die Fischerprüfung

Wer in Baden-Württemberg die Angelfischerei ausüben will, muss einen Fischereischein besitzen. Voraussetzung für den Erwerb ist die Ablegung der Fischerprüfung. Der Vorbereitungslehrgang beim „Verein für Fischerei und Naturschutz Westhausen“ beginnt am Dienstag, 23. September, im Bürgersaal in Westhausen. Am Dienstag, 16. September, findet weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür im Jugendtreff

Der Jugendtreff Westhausen lädt am Samstag, 9. August, zum Tag der offenen Tür ein. Ab 11 Uhr gibt es Leckeres vom Grill, um 12 Uhr steht Kinderschminken auf dem Programm und Kaffee und Kuchen werden ab 15 Uhr angeboten. Das Tischkickerturnier startet um 16 Uhr. weiter
  • 449 Leser

Drei Bettringer Lehrer gehen

Uhland-Schulleiter Bernd Schlecker verabschiedet drei Kollegen in den Ruhestand
Mit Gerda Borgwardt, Wilhelm Lienert und Roland Mack verabschiedete Rektor Bernd Schlecker drei verdiente und langjährige Kollegen der Bettringer Uhlandschule in den Ruhestand. Sozialarbeiterin Simone Starz wechselt nach den Ferien an die ASR, Claudia Schliefkowitz kehrt an ihre Stammschule in Straßdorf zurück.Schwäbisch Gmünd- Bettringen. Mit zusammen weiter
  • 326 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 2. August SCHWÄBISCH GMÜNDElse Stober, Schmiedeberg 83, zum 88. GeburtstagAnna Kübler, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. GeburtstagGerda Waibel, Gutenbergstraße 40, zum 80. GeburtstagJoachim Biskup, Weißensteiner Straße 119, zum 79. GeburtstagErhard Lietzau, Parlerstraße 15, zum 79. GeburtstagLidwina Bierbaum, Am Lerchenrain 28, zum 78. Geburtstag weiter
  • 288 Leser

Sommer über dem Land – Schauer nicht ausgeschlossen

Die Ostalb vom Braunenberg aus gesehen. Im Vordergrund das Dorf Röthardt, zu Wasseralfingen gehörend. Aalen breitet sich in der Bildmitte zu den Rändern hin aus und am Horizont (Mitte) zeichnen sich deutlich der Rosenstein und die Kaiserberge ab. Wie man sieht, ist der Sommer zurück. Und so soll es in den nächsten Tagen bleiben mit Temperaturen deutlich weiter
  • 909 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Christine Minder

Aalen-Waldhausen. Mit dem Ende des Schuljahrs wurde eine Lehrerin in den Ruhestand verabschiedet, die über Jahrzehnte viele Kinder an der Grundschule Waldhausen mit großem Engagement begleitet hat: Christine Minder. Die Pädagogin kam 1985 an die Grundschule Waldhausen. Hier unterrichtete die äußerst beliebte und geschätzte Klassenlehrerin zuerst in weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenchor in Hohenstadt

Im Rahmen des Festivals europäische Kirchenmusik kommt der Frauenchor St. Zlata Meglenska aus Skopje in die Wallfahrtskirche nach Hohenstadt. Als offizieller Kulturbotschafter Mazedoniens präsentiert das junge Ensemble am Sonntag, 3. August, um 17 Uhr geistliche Gesänge, orthodoxe Hymnen und Volkslieder aus dem Süden Europas. Karten gibt es beim i-Punkt weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Pflaumloch

Die Gartenfreunde Riesbürg feiern ihr Gartenfest in diesem Jahr am Sonntag, 3. August, auf dem Schulhof der Grundschule Pflaumloch. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen, anschließend Mittagessen, Kaffee und Kuchen, und Abendessen. weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchenfest beim Liederkranz

Der Liederkranz Neresheim lädt am Sonntag, 3. August, ab 13.30 Uhr zum Kuchenfest im Garten des katholischen Gemeindezentrums in Neresheim ein. Vesper ab 16.30 Uhr. Um 16 Uhr tritt die Härtsfeldchorgemeinschaft auf. Das Fest findet bei jedem Wetter statt. weiter
  • 365 Leser

Der Verein Heimatliebe feiert sein Sommerfest auf der Burg in Niederalfingen

Am Freitagabend hat das Burgfest in Niederalfingen begonnen. Das Wetter hielt. Im oberen Burghof spielten Simon First und Siyou’n’hell bei Rock auf der Burg. Der Verein Heimatliebe feiert noch das ganze Wochenende sein Sommerfest auf der Marienburg. Am Samstag gibt es ab 17 Uhr Hitzkuchen und Käse vom Laib. Kinder können am Grillplatz ihr weiter
  • 5
  • 700 Leser

Spendenaktion für Fußballplatz

Die TSG Abtsgmünd hat überlegt wie sie ihren Teil zum Bau beitragen kann
Über eine Million Euro soll der neue Abtsgmünder Kunstrasenplatz kosten. 115 000 Euro davon möchte der Sportverein TSG übernehmen. Dazu, wie das Geld aufzutreiben ist, hatten die Mitglieder eine kreative Idee. weiter
  • 256 Leser

„Backe backe Kuchen“ in der Bäckerei Dickenherr

„Habt Ihr der Mama schon einmal beim Backen geholfen? Heute machen wir einen süßen Hefeteig“, begrüßt Bäckermeister Ulrich Dickenherr die kleinen Gäste zum Auftakt des Ferienprogramms in seiner Backstube. Die 15 Kinder wissen ganz gut Bescheid über die Zutaten. Schürzen um, los geht‘s bei der beliebten Ferienaktion. Seit 28 Jahren weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

75 Jahre Gartenfreunde Essingen

Feier am Sonntag, 10. August, in und um die Schlossscheune in Essingen. Die Feier beginnt um 11 Uhr mit einem Festakt. Anschließend geht es im Zelt mit Mittagstisch, Kaffee und Vesper weiter. Musikalisch unterhält „One 4 you“. Im Foyer der Schlossscheune ist eine kleine Ausstellung aufgebaut. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest der Gartenfreunde Fachsenfeld

In der Kleingartenanlage der Gartenfreunde Fachsenfeld wird am Wochenende Sommerfest gefeiert. Am Samstag, 2. August, ist um 18 Uhr Bieranstich. Ab19 Uhr spielen die „Ostalbspitzbuaba“. Am Sonntag ab 11 Uhr ist der Frühschoppen mit dem Musikverein Fachsenfeld, anschließend Mittagsmenü sowie Kaffee und Kuchen. Ab 16.30 Uhr singt der Liederkranz weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrhock in Lautern

Mit dem Fassanstich beginnt am Samstag, 2. August, um 18 Uhr der Feuerwehrhock in Lautern am Rathaus. Am Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen, dann Mittagessen und Kaffee. Die Spielstraße öffnet um 13.30 Uhr und um 15 Uhr demonstriert die Wehr bei einer Schauübung ihr Können. weiter
  • 5
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst im Grünen am Mahnmal

Am Mahnmal auf der Schillerhöhe wird am Samstag 2. August, um 18.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit dem Posaunenchor gefeiert. Im Anschuss gemütliches Beisammensein mit kleinem Imbiss und Getränken. weiter
  • 299 Leser

Reinigungsfirma macht Gewinn

Oberkochen. Die S.O.F.A., nicht abgekürzt die „Servicegesellschaft Oberkochen für Facility Management“, schloss das Geschäftsjahr 2013 mit einem Überschuss in Höhe von 4623 Euro ab.Die S.O.F.A. führt im Auftrag der Stadt die Unterhaltsreinigung aller öffentlichen Gebäude Oberkochens durch. Der Wirtschaftsplan 2014 wurde im Erfolgsplan in weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in der Triumphstadt

Die Wohngemeinschaft Triumphstadt lädt am Samstag, 2. August, ab 14 Uhr zum Kinder- und Sommerfest der Wohngemeinschaft Triumphstadt an der Ewald-Reitzig-Hütte beim Kindergarten ein. Die Eltern vom St. Augustinus-Kindergarten bieten Spiele und eine Tombola für die Kinder an. Für Essen, Getränke und musikalische Unterhaltung bis in den Abend ist gesorgt. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wald Open-Air und Hocketse

Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet am Wochenende das Wald-Open-Air und die Hocketse - dieses Jahr eine Woche früher als bislang üblich: Das Wald-Open-Air ist am Samstag, 2. August, und beginnt um 18 Uhr, die Hocketse rund um die Hütte ist am Sonntag, 3. August, ab 10.30 Uhr. Los geht es am Samstagabend beim Wald Open-Air mit der sechsköpfigen weiter
  • 247 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Dewangen. Ursula Harz, Rosensteinstr. 1, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Franz Seibold, Fachsenfelder Str. 10, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Gerhard Becker, Untere Weilerstr. 29, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Erika Hofer, Ipfstr. 21, zum 88. Geburtstag.Hüttlingen. Ingeborg Kurz, Abtsgmünder Str. 7, zum 76 Geburtstag.Westhausen. weiter
  • 244 Leser

53 Absolventen an St. Loreto

Ellwangen. 53 Schülerinnen und Schüler der St. Loreto Fachschule für Sozialpädagogik haben ihr Berufspraktikum sowie die Prüfung für die staatliche Anerkennung erfolgreich absolviert. Der Großteil von ihnen hat bereits feste Arbeitsverträge in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, manche nehmen aber auch ein weiterführendes Studium auf. weiter
  • 1088 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Celine Gentner stellt aus

„Natürlich gemalt“ ist die Devise, der aus Ellwangen stammenden Tiermalerin Celine Gentner. Mit ihren Gemälden zeigt sie traditionelle Malkunst nah an der Realität und weit weg von aufgesetzter Kunstbeflissenheit und Zufallsprodukten. Tiere und Landschaften werden in unterschiedlichen Techniken beeindruckend in die Leinwand „gestochen“. weiter
  • 314 Leser

Einsatz für Mitmenschen wird belohnt

Der neue Eugen-Bolz-Schulpreis wurde erstmals vergeben – Tamara Hald und die Eugen Bolz AG sind Gewinner
An der Eugen-Bolz-Realschule wurde zum ersten Mal der Eugen-Bolz-Schulpreis für besonderes persönliches Engagement im Sinne des Namensgebers verliehen. Mit dem Preis werden fortan jährlich Mädchen und Jungen gewürdigt, die sich um ihre Mitschüler verdient machen oder das Andenken an Eugen Bolz wachhalten. weiter
  • 127 Leser

Fahrradturnier der Grundschule

Jagstzell. Die Grundschule Jagstzell veranstaltete zusammen mit dem ADAC unter Leitung von Silke Mack-Fritsche im Rahmen ihrer jährlichen Sportwoche ein Fahrradturnier für die 3. und 4. Klasse. Schülerinnen und Schüler konnten mit einem praxisnahen Übungsprogramm spielerisch wichtige Fahrtechniken trainieren. Auf dem Programm standen eine Acht zwischen weiter
  • 643 Leser

Figuren helfen dem Süd-Sudan

Ellwangen. Waltraud Brasse präsentiert Einzelstücke aus Ton in der Kellergalerie (Spitalstrasse 2) und im Garten des Cafés Omnibus. Es werden Schalen, Vasen, Vögel, Figürliches und Gartenkeramik gezeigt. Im „Omnibus“ liegt ein Katalog aus. Die Arbeiten werden bis Mitte September zu sehen sein. Der Verkaufserlös kommt dem Frauenhandwerk „Lady weiter
  • 475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch das Palais Adelmann

Am Sonntag, 3. August, findet eine Führung durch das Palais Adelmann mit Dr. Rudolf Grupp statt. Beginn ist um 15 Uhr am Eingang des Palais. Die Gebühr beträgt 3 Euro. weiter
  • 240 Leser

Schulabschluss in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. 20 Entlassschülerinnen und -schüler der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule wurden feierlich verabschiedet. Zunächst mit dem Gottesdienst in der Dietersbacher Kapelle, dann mit buntem Programm . Verabschiedet wurden: Tobias Priel (P), Marius Deißler (B), Manuel Eckstein (B), Georg Flechsler (P), Johannes Huppenberger (B), Adrian Lehnert weiter
  • 1252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfahrt ins Taubertal

Der Schwäbische Albverein Ellwangen fährt am Samstag, 25. Oktober, ins Taubertal. Abfahrt ist um 13 Uhr am Schießwasen. In Creglingen stehen eine Kirchenführung und ein Besuch im Fingerhutmuseum auf dem Programm. Einkehr ist im Gasthaus „Zum Winzerhof“ in Röttingen geplant. Der Reisepreis beträgt 23 Euro für Busfahrt, Eintritte und Führungen. weiter
  • 288 Leser

Zum 7. Mal: Museumswoche Ostwürttemberg

Alamannenmuseum ist dabei
Zum siebten Mal gibt es dieses Jahr wieder eine Museumswoche der Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg, und zwar vom 2. bis 10. August. In dieser Zeit ist in den städtischen Museen in Aalen, Ellwangen, Giengen an der Brenz, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd der Eintritt frei. weiter
  • 193 Leser

Erzählungen zur Zeitgeschichte

Hermann Weigold hat ein Buch über das Leben im einstigen Kastell und Lagerdorf Buch verfasst
Mitte der Siebziger Jahre wurden rund um den Bucher Stausee zahlreiche Funde aus der Römerzeit gemacht. Der Ellwanger Hermann Weigold hat sich rund um die Funde Geschichten ausgedacht, mit denen er die Zeitgeschichte lebendig machen und vermitteln will.Ellwangen/Rainau. Im Ellwanger Betzold-Verlag ist ein Buch mit dem Titel „Leben im Kastell und weiter
  • 162 Leser

„Das Land will erhalten“

Grüne-Kreisrat kritisiert Äußerung zur Forst-Reform
Überrascht und verärgert reagierte Elmar Hägele, Schwäbisch Gmünder Kreis- und Stadtrat der Grünen, auf eine Äußerung von Landrat Klaus Pavel zur Reform der Forststrukturen in Baden-Württemberg.Schwäbisch Gmünd. Dieser hatte anlässlich der Halbzeitbilanz der Landesgartenschau das überragende Engagement vieler Mitarbeiter der Forstverwaltung des Landkreises weiter
  • 646 Leser

Appell an Politiker: Nicht zustimmen

Zur Asylpolitik:Bosnien-Herzegowina, Serbien und Mazedonien sind keine „sicheren Herkunftsstaaten“. Zu dem vorliegenden Entwurf der Bundesregierung, in dem Bosnien-Herzegowina, Serbien und Mazedonien zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklärt werden sollen und der kontroversen Diskussion darüber in den lokalen Tageszeitungen:Mit weiter
  • 193 Leser

Blasmusik begeistert

Lautertal-Musikerring traf sich zum 46. Mal
Flotte Marschmusik präsentierten die acht Musikkapellen des 1968 gegründeten Lautertal-Musikerringes beim Festzug, der mit Stadtrat, Vereinen, Schulen und Kindergärten durch die Stadt zog. weiter
  • 471 Leser

Experten tagen zu Kinderorthopädie

Erstes kinderorthopädisches Kolloquium Ostwürttemberg an der Konrad-Biesalski-Heimsonderschule in Wört
Vor kurzem trafen sich Fachleute aus dem Ostalb-Klinikum Aalen und der Konrad-Biesalski-Heimsonderschule in Wört zu einer kinderorthopädischen Fachtagung. Das Ziel: Die ärztliche und fachliche Betreuung in Wört sichern. weiter
  • 303 Leser

Freundschaft mit Trojan bestätigt

Die Bürgermeisterin von Troyan, Donka Mihaylova, hat am Sonntag mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Kapuzinerplatz das Partnerschaftsschild mit der Entfernungsangabe 1700 Kilometer nach Troyan enthüllt. Hilsenbek überreichte Mihaylova auch ein Exemplar von den auf Troyan hinweisenden Partnerschaftsschildern an den Stadteingängen. Die Enthüllung weiter
  • 625 Leser

Gemeinsam über 100 Jahre am PG

Ellwangen. Hermann Weber, Lothar Elmer und Jochen Rupp haben Generationen von Schülern am Peutinger-Gymnasium unterrichtet.Jochen Rupp kam vor über 33 Jahren ans PG und unterrichtete neben Biologie, Chemie, Physik über 20 Jahre lang Mathematik. Er engagierte sich bei der Einführung der neuen Fächer Naturphänomene, Naturwissenschaft und Technik und war weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensmittel des Mittelalters

Wie die Nahrungsmittel gehören die Getränke zu den alltäglichen lebensnotwendigen Bedürfnissen. In den Chroniken findet man die Hungersnöte – aber keine Durstzeiten. War es wirklich so einfach, Trinkbares zu bekommen? Darum geht’s bei der Führung „Von Herrgotsbescheißerle und schwäbischen Austern“ mit Dr. Angelika Weber am Dienstag, weiter
  • 259 Leser

Leiter der Krankenwoche geht

79 Teilnehmer – Pfarrer Roland Renz nimmt Abschied – Matthias Frank möglicher Nachfolger
Ein bisschen Wehmut liegt über der Krankenwoche der Malteser. Pfarrer Roland Renz, der geistliche Leiter der religiösen Freizeit für Menschen mit Behinderung, nimmt Abschied. 16 mal hat der Stuttgarter Obdachlosenseelsorger die Krankenwoche geleitet. weiter
  • 723 Leser

Lorcher gewinnen Quiz

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Stuttgart
Erfolg in Stuttgart für Schüler aus Lorch: Beim naturwissenschaftlichen „Science Quiz“ hat die Sekundarstufe des Gymnasiums Friedrich II. den ersten Platz geholt. Ihre Kameraden aus der Sekundarstufe zwei holten die Silbermedaille. weiter
  • 223 Leser

Plan für Glasfaser

Landkreis Göppingen will flächendeckendes Netz
„Damit der Landkreis Göppingen auch in Zukunft als Wohn- und Wirtschaftsstandort wettbewerbsfähig bleibt, sind Investitionen in ein durchgängiges Glasfasernetz unabdingbar“, stellte Landrat Edgar Wolff 2013 zum Start der Breitbandinitiaitve im Landkreis Göppingen fest. Nun steht ein Masterplan dafür zur Verfügung.Göppingen. Seit dem Start weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rhythm & Dance im Wäscherschloss

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich beim „Danceworkout“ am Mittwoch, 6. August, von 10 bis 12.30 Uhr im Wäscherschloss. Voraussetzung ist nur der Spaß am Tanzen. Anmeldung per Mail: info@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 581 Leser

Schülermentoren voll im Einsatz

Ganztagsbetreuung an der Schäfersfeldschule Lorch funktioniert mit Hilfe der Schüler
Anfang des Jahres wurden Schüler der Schäfersfeldschule Lorch von Schulsozialarbeiterin Anja Römer zu Schülermentoren ausgebildet. Sie unterstützen die Ganztagesbetreuung an der Schule. Zur Belohnung gab’s jetzt einen gemeinsamen Ausflug nach Welzheim. weiter
  • 247 Leser

Senioren wandern

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Unter dem Motto „Wandern = Beten mit den Füßen“ führt Anita Lenz die Teilnehmer der Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins am Mittwoch, 6. August, über den Salvator auf dem „Lebensweg“ in den Himmelsgarten in Wetzgau. Mit dem Bus geht es zurück nach Straßdorf. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS Ellwangen macht Ferien

Das Büro der Volkshochschule Ellwangen bleibt vom 31. Juli bis 31. August geschlossen. Das Büro ist telefonisch unter (07961) 84870 (ab 1. September) erreichbar, per Fax (07961) 84870, E-Mail VHS@Ellwangen.de oder im www.VHS-Ellwangen.de. Das Herbstprogramm erscheint am Samstag, 30. August. weiter
  • 619 Leser

Warnung vor den falschen Souvenirs

Ob Krokohandtasche, Schlangenhaut oder Alligatorschädel, nicht alle exotischen Mitbringsel, die man im Urlaub legal erwerben kann, darf man nach Deutschland einführen. Der Zoll hat, vor allem an Flughäfen, gerade zur Urlaubszeit ein wachsames Auge und kann auch empfindliche Strafen verhängen. Am Sonntag, 3. August, berichtet darum das Hauptzollamt Stuttgart weiter
  • 305 Leser

Wieslauftalbahn gesperrt

Schorndorf/Rudersberg. Wegen Bauarbeiten ist die Wieslauftalbahn von diesem Samstag, 2. August, bis Sonntag, 10. August, voll gesperrt. Als Ersatz für diesen Zug verkehren währenddessen Busse. Der Bus startet in Schorndorf in der Grabenstraße. In Rudersberg sind die Haltestellen Bahnhof, Nord sowie in Oberndorf die Brunnenstraße. Teilweise müssen Gleise weiter
  • 1150 Leser

Wilder Westen im Greut

Über 400 Gäste beim Tag der offenen Tür bei der Familiensportgemeinschaft Alfdorf
Cowboymusik und Cowboyhüte, zwei Wigwams, Spareribs und Steaks, ja, sogar ein Marterpfahl. Der Tag der offenen Tür bei der Familiensportgemeinschaft Alfdorf stand ganz im Zeichen des „Wilden Westens“. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

5 Jahre MA’cappella im Prediger

MA’cappella feiert am Samstag, 16. August, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) das fünfjährige Jubiläum mit einem Auftritt in Schwäbisch Gmünd, im Prediger. Das sechsköpfige Vocalensemble stammt aus der Region. Karten für das Konzert sind im MA’cappella Ticketshop (www.ticketshop.macappella.de und im i-Punkt Schwäbisch Gmünd erhältlich. Es herrscht weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Südstadt macht Ferien

Der Südstadt-Treff macht in der Zeit von Montag, 4. August, bis bis Sonntag, 24. August, Ferien. In dieser Zeit bleibt das Stadtteilbüro geschlossen. Eine Veranstaltung der Südstadt ist am Mittwoch 13. August, um 11 Uhr: eine Wanderung durchs Taubental ins Erdenreich auf der HimmelsleiterEinkehr auf dem LGS-Gelände auf Wunsch. Treffpunkt: Parkplatz weiter
  • 177 Leser

Eine Ära geht zu Ende

Lehrer am Scheffold-Gymnasium verabschiedet
„Mit der Pensionierung der Lehrer Klaus-Michael Karremann, Wolfgang Layer, Ewald Wacker und Lucjan Baumann geht am Scheffold-Gymnasium eine Ära zu Ende“, sagte Schulleiter Reinhold Müller bei der Verabschiedung im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz. weiter
  • 431 Leser

Farbiges für den tristen Flur

ZFLS-Mitarbeiter spenden an die Krebsberatungsstelle als Dank für eine besondere Dauerausstellung
Einen Scheck über 1 200 Euro überreichte der Leiter des Einkaufs der ZFLS, Dr. Thomas Schulte, dem Förderverein Onkologie Ostwürttemberg. Anlass war die Überlassung von Ausstellungsstücken, die während der Kunsttherapie entstanden sind. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des KTZV Bettringen

Das Gartenfest des KTZV-Bettringen ist am Samstag und Sonntag, 2. und 3. August beim Vereinsheim. Geöffnet ist am Samstag ab 16 Uhr. Am Sonntag beginnt das Fest mit dem Frühschoppen ab 10 Uhr. Es gibt KTZV Hähnchen und andere Grillspezialitäten, am Sonntag Kaffee und Kuchen. weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch im Torhäusle

Am Montag, 4. August, um 15 Uhr, wird im Torhäusle an der Waldstetter Brücke Dr. Walter Erich Krause, Göppingen, sprechen. Er zeigt auf, wie er und seine Familie das Kriegsende erlebten, wie sie von seiner Geburtsstadt Aussig (Elbe) nach Wißgoldingen gelangten. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grußkarten aus den Philippinen

Jemand mit einem kunst- und fantasievollen Blumenmotiv eine Freude machen und gleichzeitig einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten, wer möchte das nicht. Ein philippinisches Projekt mit über 200 Kunsthandwerkern erfüllt das. Wer das Projekt unterstützen will, kann die Grußkarten auf hand-geschöpftem Papier im Gmünder Weltladen in der Münstergasse weiter
  • 230 Leser

Hilfe für den Kinderhospizdienst

Der Lehrgang 49 des Gmünder Pädagogischen Fachseminars (PFS) spendet zum Abschluss seiner zweijährigen Fachlehrerausbildung für die Aktion „Ostalb läuft – Schulen laufen für Kinder“. Die Spende kommt dem Kinderhospizdienst Ostalb zu Gute. Die Scheckübergabe war auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Auf dem Bild von links: weiter
  • 1016 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderferienprogramm

Am Mittwoch, 6. August und 13. August, nimmt das Stauferklinium am Kinderferienprogramm teil. Treffpunkt ist jeweils an der Information um 14.30 Uhr. Die Kinder spielen und täuschen einen Unfall auf dem Spielplatz vor. Mit dem Rettungswagen des DRK fahren sie in das Stauferklinikum. weiter
  • 800 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzertanter Gottesdienst in „Brücke“

Am Sonntag, 3. August, um 10.15 Uhr wird die neue Diakonin Doris Beck in der „Brücke“ der Weststadtgemeinde vorgestellt. Pfarrer Karl-Herrmann Sigel wird die Segnung vornehmen. Michael Nuber wird als Pianist nicht nur die Liturgie begleiten, sondern auch einige Werke von Bach und Brahms interpretieren. weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mariensamstag auf dem Hohenrechberg

Am Samstag, 2. August, ist um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg die monatliche Pilgermesse. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Ernst-Christof Geil. Ab 10 Uhr besteht Beichtgelegenheit und es wird der Rosenkranz gebetet. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof weiter
  • 417 Leser

Samstag, 2., und Sonntag, 3. August

Samstag 10 Uhr: Manga zeichnen für Kinder im Alter 7 bis 13 Jahre bei der Erlebniswelt Steiff10 Uhr: Körbchen flechten für Erwachsene und Kinder bei den LandFrauen10.30 + 14.30 Uhr: Märchen und Sagen - Schulmuseum Schwäbisch Gmünd im Fünfknopfturm10.30 Uhr: Fit im Park im Stadtgarten mit Geigerbrunnen und Sonnenuhr11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfahrdienst in Sommerpause

Der Seniorenfahrdienst hat Sommerpause in der Zeit von Montag, 4. August, bis einschließlich Freitag, 8. August, (Anmeldungen wieder ab Montag, 11. August) und Montag, 25. August, bis einschließlich Freitag, 5. September, (Anmeldungen wieder ab Montag, 8. September). weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind an folgenden Tagen: am 6., 13., 20. und 27. August jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich weiter
  • 211 Leser

Trainingslager im Allgäu

Sportler des Scheffold-Gymnasiums erleben intensives Programm
Zum Abschluss des Schuljahres verbrachten die Schüler des Neigungsfachs Sport des Scheffold-Gymnasiums fünf Tage in Blaichach im Allgäu. weiter
  • 295 Leser

Bernd Wahl & Daniel Brucker

Bernd Wahl und Daniel Brucker kümmern sich um die Staudenbeete im Erdenreich der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Für die Pflege der rund 6000 Quadratmeter Staudenfläche müssen die Gärtner schon früh auf den Gartenschaugelände anfangen zu arbeiten. Jeden Tag schauen sie nach den Beeten, schneiden die Stauden aus und kümmern sich darum, dass die weiter

Schlechte Wasserqualität der Rems

„Tag der Gewässerpädagogik“ auf der Terrasse des Gold- und Silberforums
Das Gewissen für unsere Gewässer sensibilisieren – das war das Anliegen des „Tags der Gewässerpädagogik“. Im Rahmen der Landesgartenschau informierte die WBW-Fortbildungsgesellschaft an der Mündung auf der Terrasse des Gold- und Silberforums zur aktuellen Wasserqualität der Rems. weiter
  • 1322 Leser

102 Oberflächenbeschichter für ganz Deutschland ausgebildet

Dieses Jahr haben an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd 102 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland ihre Berufsschulabschlussprüfung im Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter und Oberflächenbeschichterin in mit Erfolg abgelegt. Dabei gab es sechs Preise und 14 Belobigungen. Die Schulleitung der gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd gratuliert weiter
  • 184 Leser

Lebenswerk von Max Seiz

Kunstband über die Arbeit des Gmünders vorgestellt
Zur „Halbzeit“ der Landesgartenschau wurde in der Galerie Villa Seiz Samstag das neue Kunstbuch über den Gmünder Künstler Max Seiz präsentiert. weiter
  • 1887 Leser

FH-Reife geschafft

Mit einer kleinen Feier wurden am Abendgymnasium Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd die Absolventen der Fachhochschulreife entlassen. Strahlende und stolze Gesichter nach zwei Jahren harter Arbeit – neben der Berufstätigkeit diesen Weg zu gehen erfordert ein besonderes Durchhaltevermögen. Viel Lob gab es für diese tolle Leistung. Auf dem Bild weiter
  • 778 Leser

Mittlere Reife geschafft

Die Möglichkeiten, sich nach dem Abschluss einer Lehre weitere Bildungswege zu erschließen, haben diese Jugendlichen genutzt, nach ihrer Ausbildung nochmal die Schulbank gedrückt und an der Berufsaufbauschule (BAG) der Gewerblichen Schule Gmünd die Mittlere Reife abgelegt: Marlon Aubele, Aris Bidlingmaier, Konstantin Boschmann, Christian Djurcic, Marius weiter
  • 602 Leser

Viel mehr als ein leckeres Dinner

Gemeinsames Fastenbrechen: Rot-Kreuz-Kreisverband lud ein zum interkulturellen Miteinander
Im Rahmen der Interkulturellen Öffnung hat das DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit dem Verein Süddialog Fastenbrechen im DRK Zentrum organisiert. weiter
  • 377 Leser
SCHAUFENSTER

„Showtime“ der Gold- und Silberschmiede

Die Vorbereitungen für die nächste „Blackbox“-Ausstellung im Foyer des Congress-Centrums Stadtgarten mit dem Titel „Showtime“laufen auf Hochtouren. Eröffnung ist am Dienstag, 5. August, um 19 Uhr. – Seit nunmehr drei Monaten präsentieren sich die Gold- und Silberschmiede der Stadt Schwäbisch Gmünd erfolgreich in der Black weiter
  • 583 Leser
SCHAUFENSTER

Collegium Vocale im Gmünder Münster

Das „Te Deum“ von Walter Braunfels steht am Samstag, 2. August, um 20 Uhr im Zentrum des Jubiläumskonzerts „30 Jahre collegium vocale schwäbisch gmünd“. Das Konzert findet im Heilig-Kreuz-Münster statt – nicht, wie andernorts angekündigt, im Prediger. Im Festkonzert erfüllen des Weiteren Sir John Taveners „Song for weiter
  • 469 Leser
SCHAUFENSTER

Ensemble „La Reverdie“ in SWR2

Der Südwestrundfunk zeichnet dieses Jahr sechs der 24 Konzerte des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd auf. Die Mitschnitte werden an sechs aufeinanderfolgenden Samstagen jeweils um 19.05 Uhr im Hörfunkprogramm SWR2 ausgestrahlt. Am Samstag, 2. August, wird das Konzert des italienischen Ensembles „La Reverdie“ gesendet, das weiter
  • 1067 Leser
SCHAUFENSTER

Musikalische Zeitreise im Schloss

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Sonntag, 17. August 2014 um 14 Uhr eine Sonderführung mit dem Titel „Jedes Lied ist anders. Ein musikalischer Spaziergang durchs Schloss“. An verschiedenen Stationen des Ellwanger Schlosses trägt das a capella-Vokalensemble „s’Chörle“, unter der Leitung von Anke Renschler, ausgewählte weiter
  • 551 Leser
SCHAUFENSTER

Theater vor der Pause

Am kommenden Montag geht das Theater der Stadt Aalen in die Sommerpause, der Spielbetrieb beginnt wieder Anfang Oktober, ab Mitte September hat die Theaterkasse geöffnet. Aus der laufenden Saison verabschiedet sich die Bühne auf Schloss Wasseralfingen mit zwei letzten Vorstellungen von „Ein Sommernachtstraum“ am Samstag und Sonntag um jeweils weiter
  • 864 Leser

Die Nadel als friedliche Macht

Gedenkfeier zum Beginn des 1. Weltkriegs vor 100 Jahren – Feldpostbriefe verlesen
Der 1. August 1914 veränderte auch für Gmünd die Weltsicht. Mit dem Beginn des 1. Weltkriegs verstrickte sich Deutschland in eine Auseinandersetzung, die die Weichen stellte, für den Rest des grade erst begonnen Jahrhunderts. Mit einem Festakt im Rathaus und vor dem Mahnmal auf dem Markt gedachten die Gmünder am Freitag des Schreckens, der 16 Millionen weiter

Radel-Tour macht Rast in Gmünd

750 Radler fahren mit bei der zweiten Tour-de-Ländle-Etappe von Heidenheim nach Gmünd
750 Radfahrer haben mitgemacht bei der zweiten Etappe der Tour de Ländle. Gestartet sind sie in Heidenheim, das Ziel war der Gmünder Parkplatz Erde. Dort ließen die Radler den Tag mit kühlen Getränken und Musik ausklingen. weiter
IM BLICK: Hochwasser

Bloß nicht warten

Der Josefsbach zählte bis vor wenigen Jahren zu den Gewässern, die eigentlich nicht wahrgenommen wurden. Tief unten in einem Bachbett, das an manchen Stellen einem Kanal glich, sah man ein Rinnsal, manchmal auch einen reißenden Fluss.Dieser Josefsbach ist durch den Umbau für die Landesgartenschau zum beliebten Naherholungsort geworden. Höher gelegt, weiter
  • 5
  • 475 Leser

Brave Lieder von braven Jungs

Mit Revolverheld war eine der erfolgreichsten deutschen Bands zu Gast auf der Kapfenburg
„Immer in Bewegung“ heißt ihr aktuelles Album, mit dem sie zum Festival auf die Kapfenburg gekommen sind. Die Vorstellung, die „Revolverheld“ auf der Bühne im Schlosshof abliefert, ist dagegen ein wenig träge. Genauso brav wie ihre massengeschmackstaugliche Musik, ihre gebügelten Hemden und glatt gekämmten Frisuren. Den Fans weiter

Floristische Werke werden versteigert

Schwäbisch Gmünd. Auch bei der Blumenschau „Schwäbisch Gmünd - Spannung in Gold und Silber“ werden die floristischen Werke wieder am letzten Tag der Ausstellung versteigert.

Die beteiligten Floristen stellen wieder Teile der Schau zur Verfügung und der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold wird die Versteigerung

weiter
  • 1866 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Freien

Samstag, 18.30 Uhr, Mahnmal auf der Schillerhöhe, Aalen: ökumenischer Gottesdienst „Salz und Licht“, danach Begegnung. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in Hohenstadt

Sonntag, 17 Uhr, Wallfahrtskirche Hohenstadt: Konzert des Frauenchores St. Zlata Meglenska aus Skopje mit geistlichen Liedern, orthodoxen Hymnen undsüdost-europäischen Volksliedern. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpredigtreihe beginnt

Beginn der Sommer-Predigtreihe „Kann denn Liebe Sünde sein?“ mit Ursula Schütz (S) und Marco Frey (F): Sonntag, 8 Uhr, Johanneskirche – S; 9 Uhr, Waldhausen – F; 9.15 Uhr, Ostalb-Klinikum – S; 10 Uhr, Stadtkirche – F; 10.30 Uhr, Martinskirche – S; 11 UhrPeter und Paul – F. weiter
  • 273 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Menschen leben nie für sich allein. Trotzdem kennen Menschen Zeiten, in denen man sich ganz allein fühlt. Jeder von uns hat schon solche Zeiten durchgemacht. Zeiten hat es gegeben, in denen alles um einen herum sinnlos erschien. Krankheit und Trauer haben nach einem gegriffen. Trotz ärztlicher Hilfe, trotz des Zusammenhaltes in der Familie fühlte man weiter

Dowe: neue Halle

Am Freitag war die Grundsteinlegung zum Bau einer Multihalle als Dreh- und Angelpunkt für die weitere Zukunft der Lauchheimer Firma Dowe, Design & Werbung. Dowe sei inzwischen bundesweit als Consulter, Marketing- und Design-Agentur, Werbehandwerker und Sportswear-Hersteller tätig und über die Landesgrenzen hinaus bekannt, erklärte Bauherrin Jennifer weiter
  • 207 Leser

85 900 Euro jährlich

Die Stellvertreterstelle des Stadtbrandmeisters ist mit A12 dotiert und wird umgehend ausgeschrieben. Kai-Uwe Niedziella rechnet allerdings nicht damit, dass sie vor Januar besetzt werden kann. Die zusätzliche Personalausgaben belaufen sich auf 85 900 Euro jährlich, im Gemeinderat hatten sich acht CDU-Stadträte enthalten. Die Gesamtfeuerwehr Aalen weiter
  • 5
  • 786 Leser

Alarm bei der Aalener Feuerwehr

Ehrenamt contra Hauptamt: Die Stadt schafft neue Stellen, die Freiwilligen vermissen Anerkennung
In der Aalener Feuerwehr rumort es. Dass die Stadt die Hausmannschaft der Feuerwache verstärkt, stößt vielen Ehrenamtlichen sauer auf. Aktuell sind ein sechster Gerätewart und ein Stellvertreter für den Stadtbrandmeister gesucht. Wird jetzt scheibchenweise die Berufsfeuerwehr eingeführt? weiter
  • 470 Leser

Mitreißendes Crossover-Programm

Das Leipziger Calmus Ensemble wird bei seinem Gastspiel in der Gmünder Augustinuskirche frenetisch gefeiert
Mit ihrem Programm „touched“ berührte das Leipziger Calmus Ensemble Madrigale, Lieder, Popsongs und Zuhörer, führte sie mal ernst, mal swingend zusammen. Gekonnt und mit purer Lust an der Musik spannten fünf herausragende Stimmen in der Gmünder Augustinuskirche einen Bogen über 500 Jahre Musikgeschichte. weiter
  • 5
  • 622 Leser

63-jähriger Mann ersticht seine Ehefrau

Familiendrama in Ellwangen
Am Freitag in der Frühe hat ein 63-jähriger Mann, offensichtlich geistig verwirrt, seine 45-jährige Ehefrau erstochen und sich dann der Polizei gestellt. Die fünf minderjährigen Kinder des Paares wurden bei Verwandten untergebracht. weiter
  • 342 Leser

Zeichnen – Ehrlichkeit in der Kunst

Zeichnung versus Malerei – Salongespräch mit interessanten Meinungen der Künstler und Kunstinteressierten
Warum die Zeichnung neben der Malerei immer noch ein Schattendasein führt, darüber haben am Donnerstagabend knapp 30 Künstler und Kunstinteressierte beim Salongespräch auf Schloss Fachsenfeld diskutiert. Kunstbeirat Hermann Schludi freute sich über ein angeregtes Gespräch rund um das berühmte Salon-Sofa. weiter
  • 5
  • 544 Leser

B29: Vollsperrung wird aufgehoben

Bopfingen-Aufhausen. Die Sperrung wegen Bauarbeiten auf der B29 zwischen Aufhausen und Bopfingen wird am Sonntag, 3. August, aufgehoben: Der Verkehr aus Aalen in Richtung Bopfingen könne wieder durchgängig fahren, teilt das Regierungspräsidium mit. Der Gegenverkehr wird ab Nördlingen über Wallerstein, Benzenzimmern, Kerkingen, Zöbingen und Lippach umgeleitet. weiter
  • 2239 Leser

Anwalt für Kinderrechte sein

Zehn katholische Kindergärten starten bemerkenswerte Aktion
Vor 25 Jahren wurde das „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“ in der UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. Ein Jubiläum, das verpflichtet. Kinder und Jugendliche sind Träger von eigenständigen Rechten. Wer überwacht die Einhaltung dieser Rechte? weiter

Gedenken an den Kriegsbeginn

Vor genau 100 Jahren hat der 1. Weltkrieg begonnen. Zu diesem Anlass haben Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und Landtagsabgeordneter Winfried Mack eine Gedenkfeier veranstaltet. Dabei haben die beiden CDU-Politiker auch einen Kranz am Mahnmal auf der Schillerhöhe in Aalen niedergelegt. Sowohl Kiesewetter als auch Mack haben an die Gräuel weiter

58 neue Schüler am Gymnasium

Abtsgmünd. Am vergangenen Freitag wurden am St. Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd 58 Schülerinnen und Schüler von Schulleiter Holger Schulz in die kommenden Klassen 5 aufgenommen. Der festliche Aufnahmegottesdienst mit Pfarrer Jens Brodbeck in der bis auf den letzten Platz gefüllten St. Michaelskirche bildete gleichzeitig den Auftakt des alljährlichen weiter
  • 638 Leser

Frauenkleiderbasar-Team spendet

Das Frauenkleiderbasar-Team Ebnat übergab der DRK-Ortsgruppe Ebnat einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Dies ist der Erlös des vergangen Frauenkleiderbasars. Der nächste Frauenkleiderbasar findet am 18. Oktober statt. Auf dem Bild, v. li.: Dieter Eisenbarth (Bereitschaftsleiter), Oskar Mayer (Ortsvereinsvorsitzender), Christine Hübener und Heike Bess weiter
  • 749 Leser

Kinderferienprogramm startet mit Waldabenteuer

Traditionsgemäß startete das Bopfinger Kinderferienprogramm mit einem Ausflug in die Wildnis. Am 31. Juli brachen 18 Kinder mit den Förstern Ines Schnell und Hans-Martin Lechler und deren Hunden zu einer Expedition in den nahen Stadtwald. Hier gab es Interessantes und auch Kurioses aus der Pflanzen- und Tierwelt zu entdecken, beispielsweise warum manche weiter
  • 823 Leser

Prädikate für Kindergarten

St. Maria Kirchheim hat drei Zertifikate erhalten
Der katholische Kindergarten St. Maria hat im vergangenen Jahr 2013/2014 drei Zertifikate erhalten, die sehr wichtig sind: Qualitätsmanagement, Chorverband und „Kleine Helden“. weiter
  • 117 Leser

Bisher läuft’s

„Wir sind gut im Zeitplan, was den ersten Bauabschnitt der Erweiterung der Parkschule betrifft“, meinte Bürgermeister Wolfgang Hofer im Gemeinderat. Das Fundament für den ersten Bauabschnitt, der nordwestliche Anbau zwischen Schule und Remshalle, ist fertig und wird insgesamt rund 1,8 Millionen Euro kosten. Der Anbau wird sogenannter in weiter
  • 127 Leser

Kostenlos in die Museen der Ostalb

Eintrittsfreie Museumswoche in der Region Ostwürttemberg vom 2. bis 10. August – in einigen Museen gibt es Programme für Kinder
Ohne Eintritt ins Museum – und das eine ganze Woche lang: Zum siebten Mal in Folge gibt es in der Region die eintrittsfreie Museumswoche der Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg. weiter
  • 750 Leser

Schulden für Schulerweiterung

Vier Bauabschnitte für Erweiterung der Essinger Parkschule kosten 8,6 Millionen Euro
Die Parkschule ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Und die „sehr erfreuliche Entwicklung bei den Schülerzahlen“, so Bürgermeister Wolfgang Hofer, erfordere mehrere Erweiterungen. weiter
  • 181 Leser

63-jähriger Mann ersticht seine Ehefrau

Familiendrama in Ellwangen
Am Freitag in der Frühe hat ein 63-jähriger Mann, offensichtlich geistig verwirrt, seine 45-jährige Ehefrau erstochen und sich dann der Polizei gestellt. Die fünf minderjährigen Kinder des Paares wurden bei Verwandten untergebracht. weiter
  • 753 Leser

Kunterbunte Welt der Pferde

Erste Eindrücke vom Bundespferdefestival in Ellwangen – Reiterspiele abseits von Leistungssport
Das 6. Bundespferdefestival hat begonnen und auf dem Ellwanger Reitgelände an der Jagst herrschte beste Stimmung. Am Freitag sind noch nicht die Massen an Zuschauern unterwegs. Am Abend zur Eröffnung war die Tribüne der „Arena“ nur halb besetzt. weiter

Landwirte aus Leidenschaft

Für Frauen und Männer, die Landwirtschaft im Nebenerwerb betreiben wollen, bietet sich die Berufsfachschule für Zusatzqualifikation in Landwirtschaft an. Dort werden z.B. Grundlagen der Düngung und Ökologie, Getreideproduktion und Tierhaltung und vieles mehr vermittelt. Auf einen erfolgreichen Abschluss an der Justus- von- Liebig- Schule Aalen können weiter
  • 243 Leser

Elvira S. muss nicht hinter Gitter

Urteil im Prozess vor dem Ellwanger Schwurgericht
Die Schwurgerichtskammer des Ellwanger Landgerichts hat Elvira S. wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte vier Jahre wegen versuchten Mordes gefordert. Doch daran hatte die Kammer Zweifel. weiter
  • 212 Leser

Pelletsbunker brannte – eine Verletzte

In der Hauptstraße Waldstetten wurde am Freitag ein Brand aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Dort befindet sich ein Pelletsbunker, der erst vor wenigen Wochen frisch gefüllt worden war. Eine vermutlich überhitzte Lampe im Kellerraum ließ die Pellets kokeln. Als gegen 7.40 Uhr ein Hausbewohner die Tür zum Pelltsbunker öffnete, löste die weiter
  • 408 Leser

dm-Initiative „HelferHerzen“ vergibt Preise

Je 1000 Euro an sieben Projekte
Sieben Ehrenamtliche werden stellvertretend für eine größere Zahl von Menschen mit dem „dm-Preis für Engagement“ der Initiative „HelferHerzen“ der Drogeriemarktkette dm in der Region Ostwürttemberg gewürdigt. Eine fünfköpfige Jury wählte aus 35 Projekten aus. weiter
  • 786 Leser

Räte sind für Sanierung „Storchenbäck“

Mehrheit von 15 : 3 Stimmen im Gemeinderat nach einer emotionalen Diskussion
Bei drei Gegenstimmen und 15 Befürwortungen fiel die Entscheidung für die Sanierung und den Umbau des Gebäudes Heidenheimer Straße 6 zwar klar aus. Aber in der emotional geführten Diskussion wurden doch Zweifel laut. Auch von jenen, die den Umbau durch die Stadt befürworteten. weiter
  • 260 Leser

Festabend der Maler und Lackierer

44 Absolventen erhalten nach erfolgreichem Abschluss ihre Prüfbescheinigungen – 475 Euro an Förderpreisen vergeben
32 Maler und Lackierer sowie zwölf Fahrzeuglackierer aus der Region Ostwürttemberg haben ihre Lehrzeit beendet. Sie erhielten beim Festabend in der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Aalen ihre Prüfbescheinigungen. weiter
  • 407 Leser

Degenfeld ist wieder trocken

Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser – Ortsvorsteher will mehr Hochwasserschutz
Degenfeld ist wieder blitzblank. Aber das Hochwasser am Mittwochabend hat Spuren hinterlassen, in vielen Kellern, in den Köpfen. „Die Furcht vor einem erneuten Hochwasser ist schon da“, sagt Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek. Er denkt jetzt mehr denn je über aktiven Hochwasserschutz nach. weiter
  • 272 Leser

Beitrag der Kassen fehlt noch

Mitgliederversammlung des Fördervereins Onkologie Ostwürttemberg
Wichtigste Neuerung der Krebsberatungsstelle in diesem Jahr ist die Einrichtung der Sozialberatung. Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Onkologie Ostwürttemberg bedauerte Vorsitzender Dr. Martin Redenbacher, dass die gesetzlichen Krankenkassen die Krebsberatungsstellen immer noch nicht unterstützen dürfen.Schwäbisch Gmünd. Vorsitzender Dr. weiter
  • 245 Leser

Flammendes Herz schlägt für VfR

Aalen City blüht: Der Storchenplatz ist inspiriert von Erinnerungen Dieter Stegmaiers an die 68er
Schrill-bunte Wiesen-Plätze, ein Hanf-Fake, ein Hauch Vanille hier, ein Wölkchen Thymian-Duft da. Heraus ragt ein riesiges Banner. Die erste Mannschaft des VfR Aalen von 1969, schulterlang fallen die Haare der Spieler auf die schwarz-weißen Trikots. Gärtnermeister Dieter Stegmaier bildet auf dem Storchenplatz im Rahmen von Aalen City blüht ganz persönliche weiter

Rast in Bartholomä

Tour de Ländle am Freitagmittag am Amalienhof
Die Tour de Ländle hat bei ihrem Weg Richtung Gmünd in Bartholomä Mittagspause gemacht – bestens bewirtet von den örtlichen Vereinen. weiter

Partnerschaft besiegelt

NetCom BW GmbH und VR-Bank Aalen kooperieren bei der IT-Technik
Die Ellwanger NetCom BW hat gemeinsam mit der VR-Bank Aalen ein Pilotprojekt gestartet. Beim Datentransfer zwischen der Bank und der Karlsruher Fiducia IT AG fungiert die NetCom BW GmbH als IT-Dienstleister, die durch ihr Breitband-Netz die Redundanz und Schnelligkeit bei der Datenübertragung gewährleistet. weiter
  • 5
  • 2805 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Regionaler Wettbewerb

Compamedia sucht im Rahmen des Wettbewerbs „Top Job“ die besten Arbeitgeber im Mittelstand. Erstmalig gibt es jetzt zwei regionale Auszeichnungen: „Top Job“ – Beste Arbeitgeber in Nordrhein-Westfalen und in Baden-Württemberg. Erfolgreiche Bewerber können sich als Landessieger einen Namen machen und sich mit ihrem direkten weiter
  • 1570 Leser
PERSONALIE

Mathias Beißwenger

Beim Sommerfest der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftsclubs Ostwürttemberg wurde Mathias Beißwenger von Dirk Janthur, Landesvorsitzender und Vorstandsmitglied der Wirtschaftsjunioren Deutschland, mit der Goldenen Juniorennadel ausgezeichnet. Beißwenger wurde im im März 2005 Mitglied der Wirtschaftsjunioren. 2007 übernahm er die Leitung des Forums weiter
  • 1914 Leser

Das Handwerk hat neu gewählt

Neue Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm tritt am 30. September zusammen
Das regionale Handwerk hat seine Vertreter für die nächsten fünf Jahre bestimmt. Neun der 39 Mitglieder der Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm kommen aus dem Ostalbkreis. Fünf davon wurden neu in das Gremium gewählt, das bis 2019 die rund 18 000 Betriebe mit ihren 100 000 Arbeitnehmern vertritt. weiter
  • 5
  • 3265 Leser

Albverein auf den Spuren der Römer

Mögglingen. Der Schwäbische Albverein bietet vom 8. bis 12. September eine Fünf-Tageswanderung mit Walter Ebert und Dr. Manfred Baumgärtner entlang des Limes an. Vom Limes-Park Rainau geht es nach Mönchsroth bis zum Römermuseum in Ruffenhofen. Nach dem Hesselberg wird das Nördlinger Ries durchwandert bis nach Gunzenhausen, dem Zentrum des fränkischen weiter
  • 963 Leser

Neue Kurse an der Musikschule

Heubach. In der Musikschule Rosenstein finden ab September wieder neue Musikgarten-Kurse für Babys (ab sechs Monaten) und für Kinder (ab eins– vier Jahre) statt. Bei Interesse und für nähere Informationen melden Sie sich bitte unter (07173) 3637 oder E-Mail: jmsrosenstein@t-online.Der „Musikgarten für Babys und Kleinkinder“ lädt Babys/Kleinkinder weiter
  • 279 Leser

Zwei Tote in Stuttgart entdeckt

Mysteriöser Leichenfund auf einem Gartengrundstück - Sohn der Opfer starb im Juli in Thailand

Stuttgart / Bretten   Polizeibeamte des Kriminalkommissariats Bruchsal, der Kriminalpolizei Stuttgart und Polizeihunde des Polizeipräsidiums Karlsruhe haben am Donnerstagnachmittag zwei Leichen auf einem Gartengrundstück in Bretten-Ruit aufgefunden. Bei den Toten handelt es sich vermutlich um ein 65 und 71 Jahre altes Ehepaar aus

weiter
  • 3404 Leser

64 neue Parkplätze in Böbingen

Offizielle Eröffnung mit den beiden Landtagsabgeordneten am Freitagvormittag
Zugpendler in Böbingen haben jetzt mehr Platz zum Parken: Am Freitagvormittag wurde „das rote Band“ durchschnitten und 64 neue Parkplätze ihrer Bestimmung übergeben. weiter
  • 5
  • 263 Leser

Pkw überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Bopfingen. Auf der Landesstraße 1070 zwischen Bopfingen und Hohenberg wurde am frühen Donnerstagabend ein 78-jähriger Pkw-Fahrer verletzt. Der Saab des Mannes geriet gegen 18 Uhr in einer Linkskurve auf das rechte Bankett und in den Straßengraben. Dort wurde der Pkw ausgehoben, überschlug sich und landete im Straßengraben.

weiter
  • 2056 Leser

Hochschwangere Frau in Unfall verwickelt

Aalen. Am Donnerstag befuhr eine 41-jährige VW-Fahrerin die Industriestraße und wollte gegen 15.30 Uhr an der Einmündung zur Anschlussstelle B 19 nach rechts in Richtung Burgstallkreisel abbiegen. Hierbei musste sie,laut Polizei, verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 64-jährige Audi-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr

weiter
  • 2199 Leser

Marienstatue gestohlen

Aalen. Von einem Grab auf dem Friedhof Unterrombach wurde eine Marienstatue mit Jesuskind entwendet. Diese war mit zwei Bolzen am Grabstein befestigt. Der Wert der Figur beträgt rund 1200 Euro. Der Diebstahl wurde, laut Polizei, zwischen vergangenen Sonntagabend und Donnerstagnachmittag begangen, wo die Tat entdeckt wurde. Die Polizei in Aalen

weiter
  • 2299 Leser

Regionalsport (10)

Carina Vogt auf Augenhöhe mit den Besten

Skispringen
Na also, es geht doch schon wieder: Olympiasiegerin Carina Vogt hat beim Lehrgang in Schruns gezeigt, dass sie nur vier Monate nach ihrer Knie-OP wieder zu den Besten der deutschen Nationalmannschaft aufgeschlossen hat. Selbst Bundestrainer Andreas Bauer war positiv überrascht angesichts der jüngsten Leistungen. weiter

LSG Aalen bei den Deutschen

Leichtathletik, Deutsche Jugendmeisterschaften: Fünf Aalener Athleten gehen im Ruhrpott an den Start
Die Saisonplanung der Leichtathleten der LSG Aalen erreicht mit den Deutschen Jugendmeisterschaften am nächsten Wochenende ihren Höhepunkt.Jeder junge Leichtathlet der es geschafft hat die hierfür erforderlichen hohen Qualifikationsnormen zu unterbieten darf schon darauf ein Stück weit stolz sein. Fünf Leichtathleten der LSG Aalen treten diesen Donnerstag weiter
  • 121 Leser

SG Schrezheim steigt auf

Mit der Tischtennis-Meisterschaft in der Bezirksklasse und dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnte sich die 1. Damentischtennismannschaft der SG Schrezheim in der Saison 2013/2014. Ebenfalls aufsteigen darf die 2. Damenmannschaft der SG Schrezheim. Als Vizemeister der Kreisliga wird die Mannschaft in der kommenden Runde in der Bezirksklasse spielen. weiter
  • 523 Leser

TV Unterkochen II holt die Meisterschaft

Die Tischtennisspieler des TV Unterkochen II schließen eine super Saison ab. Mit 19 Siegen in 20 Spielen steigt die Mannschaft unangefochten von der Bezirksklasse Ostalb in die Bezirksliga auf. Mit geschlossenen Mannschaftsleistungen in der Saison 2013/14 und starken Einzelbilanzen haben alle beteiligten Spieler ihren Beitrag zu dieser erfolgreichen weiter
  • 560 Leser

Zuerst WM, dann Olympia

Beachvolleyball: Lisa Arnholdt von der DJK Gmünd bei der U19-WM und Jugendolympia
Die 18-jährige Lisa Arnholdt aus Mutlangen gehört zu Deutschlands größten Beachvolleyball-Talenten. Sie spielt normalerweise für die DJK Gmünd in der Volleyball-Regionalliga, doch seit Mittwoch ist sie bei der U19-Weltmeisterschaft im Beachvolleyball in Porto (Portugal) am Start. Danach geht es für sie direkt weiter zu den Olympischen Jugendspielen weiter
  • 372 Leser

Gipfeltreffen in Esslingen

American Football
Die Haller Unicorns sind bei den Stuttgart Scorpions am Sonntag um 15 Uhr in Esslingen im Eberhard-Bauer Stadion zu Gast. Eine Vorentscheidung im Kampf um den Südtitel ist also möglich. weiter
  • 176 Leser

C-Jugend der SGM Schrezheim ist Meister

Die Fußball-C-Junioren der SGM Schrezheim/Neunheim konnten nach der Meisterschaft in der Qualistaffel auch die Meisterschaft in der Leistungsstaffel und den Aufstieg in die Bezirksstaffel sichern. Hintere Reihe von links: Trainer Gerhard Löber; Trainer Thomas Pfitzer, Philipp Renn, Sven Ebert, Julius Dostal, Lukas Gentner, Robin Schips, Adrian Grimm, weiter
  • 204 Leser

D-Jugend der SGM wird Meister

Die Fußball-D-Junioren der SGM Königsbronn/Oberkochen konnten in sechs Spielen fünf Siege und ein Unentschieden erringen. Damit gelang ungeschlagen die Meisterschaft in der Kreisstaffel 9 der Saison 2013/2014. Hintere Reihe v.l.n.r : Fabian Maier, Trainer Berkan Akan, Trainer Ugur Gürkal, Michael Befort, Betreuerin Manuela Söll. Mittlere Reihe v.l.n.r: weiter
  • 512 Leser

Gerüchte lassen VfR-Spieler kalt

Fußball, 2. Bundesliga: Salzburger Niederlage lässt auch Leipziger Spekulationen hochkochen
„Schon wieder droht Red Bull das Aus in in der Qualifikation zur Champions-League.“ Solche Schlagzeilen drohen nach der Salzburger 1:2-Niederlage in Aserbeidschan die deutsche und österreichische Medienlandschaft. Kaum ein Zeitungsartikel, in dem dabei nicht auch auf RB Leipzig verwiesen wird. Der Mannschaft, bei der der VfR Aalen an diesem weiter
  • 343 Leser

Überregional (77)

"Fernsehen darf auch unterhalten"

Bergdoktor-Darsteller Hans Sigl über Fans, Frühstück im Freien und Vorbilder
Hans Sigl ist Dr. Martin Gruber alias "Der Bergdoktor". Bei Fanwochen zweimal im Jahr in Tirol kann sich der 45-Jährige vor Bewunderern kaum retten. Am Drehort oberhalb von Söll erzählt er von seinem Leben. weiter

"Vorfahrt für Bildung"

SPD-Landeschef und Finanzminister Schmid über Schulen, Hochschulen und die Geldfrage
SPD-Landeschef Nils Schmid fordert im Schul- wie Hochschulbereich ein stärkeres finanzielles Engagement des Bundes. Ein Gespräch mit dem 41-Jährigen über Bildung, Bildungsurlaub - und die Lage seiner Genossen. weiter
  • 620 Leser

Aberglaube, Chancen und Schrecken

Glückszahlen Bestätigung für Abergläubige: Ausgerechnet die Unglückszahl 13 fällt am seltensten. Bis zum 30. Juli 2014 war das nur 405 Mal der Fall. Die häufigsten Glückszahlen sind die 6 und die 32 (jeweils 509 Mal gezogen). Glücksspiel 40,2 Prozent der Menschen zwischen 16 und 65 Jahren haben in Deutschland von Mitte 2012 bis Mitte 2013 mindestens weiter
  • 502 Leser

Adidas zieht die Notbremse

Adidas ergreift angesichts wachsender Probleme in Russland und größerer Schwierigkeiten im Golf-Geschäft harte Maßnahmen. Kurz nach dem Ende der erfolgreichen Fußball-Weltmeisterschaft muss der Sportartikelhersteller nicht nur seine Gewinnprognose für das laufende Jahr drastisch nach unten korrigieren. Die Franken verordnen auch der Golf-Sparte einen weiter
  • 748 Leser

Amokläufer schweigt

Im Mordprozess zu einer Tatserie in zwei Anwaltskanzleien im Rheinland denkt der Angeklagte über eine spätere Aussage nach. "Heute werde ich aber schweigen", sagte der 48-Jährige zum Auftakt vor dem Düsseldorfer Landgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Düsseldorfer dreifachen Mord sowie drei Mordversuche vor. Unter anderem soll er einem im Rollstuhl weiter
  • 625 Leser

Äpfel essen gegen Putin

Gegenwehr Nachdem Russland die Einfuhr von polnischem Obst und Gemüse verboten hat, wollen die Polen selbst mehr Obst essen. Unter dem Twitter-Slogan "Iss Äpfel gegen Putin!" wird dazu aufgerufen, sich dem russischen Präsidenten zu widersetzen und die heimischen Landwirte zu unterstützen. Auf dem Twitter-Konto "jedzjablka" (Iss Äpfel) veröffentlichten weiter
  • 594 Leser

Arbeitsmarkt im Juli stabil

Flaute der vergangenen Monate überwunden
Der deutsche Arbeitsmarkt ist weiter robust. Nach einer Flaute im Frühsommer gewann der Stellenmarkt im Juli sogar leicht an Fahrt. Zum Beginn der Sommerpause waren 2,87 Millionen Männer und Frauen ohne Arbeit. Das waren zwar saisonbedingt 39 000 mehr als im Juni, aber 43 000 weniger als vor einem Jahr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit. Die Arbeitslosenquote weiter
  • 596 Leser

Argentinien ist zahlungsunfähig

Der Schuldenstreit mit US-Hedgefonds stürzt Argentinien erneut in eine Staatspleite. Wirtschaftsminister Axel Kicillof erklärte die Verhandlungen mit den Fonds in New York in der Nacht auf Donnerstag für gescheitert. Damit ist Südamerikas zweitgrößte Volkswirtschaft zahlungsunfähig, obwohl die Staatskasse - anders als bei der Pleite 2001 - eigentlich weiter
  • 531 Leser

Auf einen Blick vom 1. August 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele Aalborg BK/Dänemark - Dinamo Zagreb 0:1 (0:0) NK Maribor/Slow. - Maccabi Tel Aviv 1:0 (0:0) Legia Warschau - Celtic Glasgow 4:1 (2:1) (Rückspiele am 5./6. August) EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele, u. a. FSV Mainz 05 - Asteras Tripolis 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Okazaki (45.). - Zuschauer: weiter
  • 512 Leser

Davie Selke soll bei Werder bleiben

Verplant Fußball-Bundesligist Werder Bremen möchte seinen Shooting-Star Davie Selke (19) um jeden Preis halten. "Andere Klubs können sich die Anrufe bei uns sparen", sagte Bremens Manager Thomas Eichin bei Bild.de: "Wir haben einen Plan mit ihm. Der sieht vor, ihn nach und nach in die Bundesliga-Mannschaft zu integrieren." Selke hatte bei der Endrunde weiter
  • 575 Leser

Der Mörtel und das Model

Bauunternehmer feiert Kostüm-Verlobung mit seiner Cathy - als Fürst Rainier und Grace Kelly
Sie ist Krankenschwester, er Besitzer eines Einkaufszentrums. Die Verlobung Richard Lugners mit seiner Cathy soll den Glanz der alten Zeit zurückbringen. Die Vorbilder: ein Fürst und die unvergessene Grace Kelly. weiter
  • 649 Leser

Der nächste Titel

Deutschland ist nach dem 1:0-Sieg gegen Portugal U-19-Europameister
Deutschlands Nachwuchskicker haben wie Bastian Schweinsteiger und Co. die internationale Konkurrenz hinter sich gelassen. Dank eines 1:0-Siegs gegen Portugal sichert sich die U 19 den Europameistertitel. weiter
  • 620 Leser

Die Bürger im Blick

Der Landtag will keine geschlossene Veranstaltung sein
So viele Sitzungen wie nie, vor allem aber sehr viel mehr Bürgerkontakte prägen die Landtagsarbeit in dieser Legislaturperiode. Präsident Wolf und seine Vizes sprechen schon vom "Bürgerparlament". weiter
  • 529 Leser

Die Erfolgsserie und ihr Hauptdarsteller

Biografie Hans Sigl (geboren am 7. 7. 1969 in der Steiermark) absolvierte die Schauspielausbildung am Tiroler Landestheater in Innsbruck. Die TV-Karriere begann 1999 mit "Tierarzt Dr. Engel". 2000-2002 folgte "Marienhof", 2001-2006 "Soko Kitzbühel", seit 2008 war er in 91 Episoden "Der Bergdoktor". Als "Hintze und Sigl" tritt er im Freiheiz München weiter
  • 668 Leser

Druck auf Kreml wächst

EU-Sanktionen gelten ab heute - Neue Gefechte in Ostukraine
Der Streit zwischen der EU und Russland um die Ukraine wird immer schärfer. Auch juristisch gerät Moskau weiter unter Druck. Am Absturzort des malaysischen Passagierjets dauerten die Gefechte an. weiter
  • 514 Leser

Einzelhandel wächst dank Fußball-WM

Die Fußball-WM rettet dem bundesdeutschen Einzelhandel die Halbjahresbilanz. Unterm Strich steht ein preisbereinigtes Plus von 1,5 Prozent. weiter
  • 835 Leser

Energiegeschäft macht Siemens Sorgen

Altlasten kosten viel Geld, trotzdem steigert der Konzern sein Quartalsergebnis kräftig
Mit seinen Umbauplänen will Siemens-Chef Kaeser den Elektroriesen auf Trab bringen. Doch im wichtigen Energiegeschäft hakt es. Das trübt auch die Freude über den Gewinnschub im dritten Quartal. weiter
  • 807 Leser

Erwin Müller gegen Schweizer Privatbank

Betrugsvorwurf wird in Ulm verhandelt
Der Betrugsvorwurf des Ulmer Drogerieunternehmers Erwin Müller gegen eine Schweizer Bank wird in Ulm verhandelt. Es geht um 47 Mio. EUR. weiter
  • 889 Leser

Erzbischof sauer wegen Knöllchen

Aus Verärgerung über Strafzettel wegen Falschparkens will ein italienischer Erzbischof keine Sprechstunden mehr in einem seiner beiden Dienstsitze abhalten. Emidio Cipollone, Leiter des Abruzzen-Bistums Lanciano-Ortona, habe auf einem Zettel am Tor der Bistumsverwaltung in Ortona mitgeteilt, dass er "aufgrund von Strafzetteln" am 30. Juli zum letzten weiter
  • 473 Leser

Fair Play geht vor

Deutscher Meister Markus Rehm akzeptiert seine Nichtnominierung bei EM
Fair Play geht für den Prothesen-Weitspringer Markus Rehm vor: Trotz großer Zweifel an der Richtigkeit seiner Nichtnominierung für die Leichtathletik-EM in Zürich wird er sie juristisch nicht anfechten. weiter
  • 646 Leser

Fed verringert Konjunkturhilfen

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) blickt zuversichtlicher auf die Entwicklung der amerikanischen Konjunktur. Der Offenmarktausschuss der Fed sieht eine "grundlegende Stärke in der Wirtschaft", die ausreiche, um die Arbeitslosigkeit weiter zu senken, wie er in Washington mitteilte. Ihre Anfang des Jahres begonnene Abschmelzung der Konjunkturhilfen weiter
  • 654 Leser

Flüchtlinge auf Floßtour geben Konzerte im Land

Der Kieler Musiker und Aktionskünstler Heinz Ratz legt im Rahmen seiner "Flüchtlings-Floßtour" mit seiner Band und Flüchtlingsmusikern derzeit im Land an: Nach Auftritten im Tübinger Sudhaus und im Reutlinger franz.K sind der 1968 geborene Liedermacher, seine Band Strom und Wasser, eine Begleitcrew aus Flüchtlingen und deutschen Unterstützern sowie weiter
  • 588 Leser

Furcht vor Ebola wächst

Gefahr für Europa jedoch gering - Arbeit der Helfer vor Ort ist schwierig
Die Ebola-Epidemie in Westafrika nimmt erschreckende Ausmaße an. Hunderte starben bisher, auch führende Ärzte. Doch für Angst in Europa bestehe kein Anlass, betont ein Tropenmediziner. weiter
  • 579 Leser

Gipfeltreffen der Metalheads

In einem Dorf in Schleswig-Holstein feiern Rock-Fans das 25. Wacken Open Air
Zehntausende feiern beim weltgrößten Heavy-Metal-Festival in der norddeutschen Provinz. Überschattet wurde der Start von einem tödlichen Unfall. weiter
  • 637 Leser

Grausiger Leichenfund in der Garage

Eine Frau ist in Erding (Bayern) mit eingeschlagenem Schädel gefunden worden. Fast zur selben Zeit warf sich der Ex-Freund der 51-Jährigen vor einen Zug. Es gilt als wahrscheinlich, dass der Mann die Frau umgebracht hatte und dann Selbstmord beging. "Wir ermitteln aber in alle Richtungen", sagte ein Polizeisprecher. Zum Motiv wurde zunächst nichts bekannt. weiter
  • 720 Leser

Hang zum Perfektionismus

VW ringt mit komplexen Strukturen und den Folgen rasanten Wachstums
VW ist in den vergangenen Jahren so schnell gewachsen, dass einiges aus dem Ruder gelaufen ist. Konzernchef Winterkorn will nun hart gegensteuern. Doch wie lässt sich ein Autoriese überhaupt lenken? weiter
  • 755 Leser

Im Sommer mehr Jugendliche ohne Job

Juli-Arbeitslosenquote im Südwesten leicht auf 3,9 Prozent gestiegen
Der Arbeitsmarkt im Südwesten ist in einer soliden Verfassung. Im Juli stieg die Arbeitslosenquote zwar leicht. Dies liegt aber daran, dass viele Auszubildende nach der Lehre nicht direkt übernommen wurden. weiter
  • 774 Leser

Immobile strotzt vor Selbstvertrauen

BVB-Neuzugang soll in Dortmund Torjäger Robert Lewandowski vergessen machen
70 Spiele hat sich BVB-Trainer Jürgen Klopp von Ciro Immobile angeschaut, bevor er vom italienischen Nationalspieler überzeugt war. Nun will der 24 Jahre alte Stürmer in Dortmund zeigen, zu was er fähig ist. weiter
  • 538 Leser

Kampf bis zur Erschöpfung

Gefährliche Aufgabe Das medizinische Personal arbeitet bis zur Erschöpfung - und mit der ständigen Angst, sich selbst anzustecken. Mehreren Fachkäften ist das bereits passiert, es gab erste Tote. "Ich habe Ärzte gesehen, die von der Arbeit ausgelaugt waren, durch die ständige Anspannung, manchmal aber auch durch die Gefühle, die der Tod so vieler Patienten weiter
  • 582 Leser

Keine Stallorder bei Mercedes

Im internen Zweikampf um die Formel-1-Krone hat Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff eine klare Position bezogen. "Das war keine Stallorder, das war eine Teamentscheidung. Bei Mercedes gibt es keine Stallorder", sagte Wolff und spielte damit auf die Situation beim Ungarn-Grand-Prix am Wochenende an. Dort hatte Lewis Hamilton den WM-Führenden Nico Rosberg weiter
  • 622 Leser

Kommentar · EBOLA: Helfen und aufklären

Es ist höchste Zeit, dass Liberia und Sierra Leone massive Maßnahmen ergreifen, um die Verbreitung des Ebola-Virus einzudämmen. Es mag schwierig sein, Menschen in Afrika nahezubringen, dass Erkrankte isoliert werden müssen, Tote nur mit Handschuhen angefasst werden dürfen. Aber es führt kein Weg daran vorbei, wenn sich die Krankheit nicht rascher ausbreiten weiter
  • 565 Leser

Kommentar · STAATSPLEITE: Weine doch, Argentinien

Weine nicht um mich, Argentinien! Gilt der berühmte Musical-Song jetzt auch noch, da das Land zahlungsunfähig ist? Zunächst zur Klarstellung: Diese Pleite hat wenig Ähnlichkeit mit dem Staatsbankrott aus dem Jahr 2001. Damals konnte Argentinien seine Schulden nicht mehr bezahlen. Die Folgen waren politisch, sozial und finanziell dramatisch. Oder anders: weiter
  • 518 Leser

Kommentar: Die Vorsicht nimmt zu

Die Industriekonjunktur vermittelt in diesem Sommer ein unklares Bild. Dies gilt insbesondere für den Maschinenbau, also für den Kern der Investitionsgüterindustrie, der zugleich der industrielle Sektor mit den meisten Beschäftigten ist: Bundesweit endete für die Branche beim Neugeschäft zur Jahresmitte eine monatelange Durststrecke. Im Südwesten, also weiter
  • 738 Leser

Kontrolleure schließen täglich sechs Betriebe

Dreck, Schimmel, Kakerlaken: Wieder haben mehr als 1200 Lebensmittelbetriebe im Land innerhalb eines Jahres wegen schwerwiegender Hygieneverstöße sofort vorübergehend schließen müssen. Sechs pro Arbeitstag, wie Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) gestern mitteilte. Meist fielen Imbissbuden negativ auf. Baden-Württembergs Lebensmittelkontrolleure weiter
  • 526 Leser

Kräftiges Plus für Modekonzern Hugo Boss

Ein gutes Geschäft in den eigenen Läden hat dem Modekonzern Hugo Boss im zweiten Quartal ein kräftiges Plus beschert. Der Umsatz sei um 5 Prozent auf 559 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen in Metzingen mit. Der Gewinn kletterte um 18 Prozent auf 62,8 Mio. EUR. Im gesamten Halbjahr verzeichnete Hugo Boss im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzanstieg weiter
  • 708 Leser

Kranke Frau erschossen: Tod auf Verlangen?

Mit drei Kopfschüssen soll ein 64-Jähriger in der Oberpfalz seine todkranke Ex-Frau getötet haben. Wegen Totschlags muss sich der Mann seit gestern vor dem Landgericht Weiden verantworten. Laut Anklage hatte er der sterbenskranken 61-Jährigen am 4. Oktober 2013 mit einer Pistole zweimal in die Schläfe geschossen. Anschließend soll er ihr mit einer anderen weiter
  • 550 Leser

Leitartikel · VERSANDHANDEL: Bioläden für Bücher

Wer derzeit das dringende Bedürfnis verspürt, "Harry Potter" zu lesen, wird den Weg in eine reale Buchhandlung auf sich nehmen müssen - bis Amazon das gebundene Buch liefert, können zehn Tage vergehen. Ein Zufall? Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat Beschwerde beim Bundeskartellamt eingelegt: Der Internet-Versandhandel, so der Verdacht, straft weiter
  • 545 Leser

Leute im Blick vom 1. August 2014

Doutzen Kroes Das niederländische Topmodel Doutzen Kroes (29) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das Mädchen heiße Myllena Mae, schrieb Kroes bei Twitter. "Mama, Papa und Bruder Phyllon sind superstolz." Kroes ist seit 2010 mit dem DJ Sunnery James verheiratet, sie haben bereits einen Sohn, Phyllon. Kroes wurde vor allem als Dessous-Model für Victoria's weiter
  • 476 Leser

Lob von Williams, Andrea Petkovic im Viertelfinale

Nach ihrem Aufschlag-Weltrekord hat Sabine Lisicki Lob von der "entthronten" Venus Williams (USA) erhalten. "Es ist eine gute Sache, denn es war an der Zeit, dass es passiert. Sabine serviert wirklich sehr hart", sagte die ältere der Williams-Schwestern am Rande des WTA-Turniers in Stanford. Bei der Hartplatzveranstaltung in Kalifornien war Fed-Cup-Spielerin weiter
  • 504 Leser

Lottoziehung mit Fünferreihe

Drei Spieler tippten richtig: 9, 10, 11, 12, 13 und 37 - leider ohne Superzahl
Es war eine historische Lotto-Ziehung: Erst zum zweiten Mal in der Geschichte gab es eine Fünfer-Zahlenreihe. Einige Tipper waren bei der seltenen Zahlenfolge ganz nah dran am ganz großen Glück. weiter
  • 564 Leser

Mainz müht sich zum Auftaktsieg

Shinji Okazaki hat den FSV Mainz 05 beim Stotterstart in die Europa League vor einer bösen Überraschung bewahrt. Mit einem Glückstor in der 45. Minute sicherte Japans WM-Stürmer dem Fußball-Bundesligisten im Qualifikations-Hinspiel gegen Asteras Tripolis einen schmeichelhaften 1:0 (1:0)-Sieg und damit eine gute Ausgangsposition für den Vorstoß in die weiter
  • 513 Leser

Mehr Tote bei Unfällen

Im ersten Halbjahr 2014 sind auf den Straßen in Baden-Württemberg 221 Menschen ums Leben gekommen. Von Januar bis Juni des Vorjahres waren es 199, wie Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern in Stuttgart mitteilte. Auch die Zahl der Unfälle und Verletzten stieg: Bei 141 585 Unfällen (plus 1,1 Prozent) wurden 22 623 (plus 8,9 Prozent) Verkehrsteilnehmer weiter
  • 591 Leser

Na sowas... . . .

Der Reiseleiter hatte keine Lust mehr auf Extrawünsche, da ließ er die sechs Touristen aus China einfach bei den Königschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau zurück. Der Bus der Reisegruppe war am Mittwochabend ohne die sechs Urlauber Richtung Schweiz weitergefahren, weil die Chinesen noch die Schlösser bestaunten. Die zurückgelassenen Touristen weiter
  • 569 Leser

Neymars Rücken ist "fast bei 100 Prozent"

Brasiliens Fußball-Superstar Neymar befindet sich nach seiner Rückenverletzung nach eigener Aussage auf dem Weg der Besserung. "Es ist alles gut, meinem Rücken geht es besser, er ist fast bei 100 Prozent", sagte der 22-Jährige in Tokio, wo er einen Werbefilm für eine japanische Matratzenfirma dreht. Rund 700 kreischende Fans erwarteten Neymar, der noch weiter
  • 546 Leser

Nils Schmid

Türkeifan Nils Schmid (41) ist seit dem Regierungswechsel 2011 Finanz- und Wirtschaftsminister und auch Vize-Regierungschef. Für die Genossen - deren Landeschef er seit 2009 ist - sitzt er bereits seit 1997 im Landtag, seit 2011 für den Wahlkreis Reutlingen. Schmid ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seinen Sommerurlaub verbringt er der Türkei, wo weiter
  • 536 Leser

Notizen vom 1. August 2014

Betrugsprozess eingestellt Der Strafprozess gegen einen ehemaligen Verwalter von Schloss Neuschwanstein ist gestern wegen geringer Schuld eingestellt worden. Der 66-Jährige müsse allerdings eine Geldauflage von 8000 Euro zahlen, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts Kaufbeuren. Die Staatsanwaltschaft hatte den Mann des Betrugs und Untreue in besonders weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 1. August 2014

Erfolg für Petras Der neue Intendant des Schauspiels Stuttgart, Armin Petras (50), hat der Bühne ein Zuschauerplus beschert. In seiner ersten Spielzeit stiegen die Besucherzahlen über jene zur Zeit vor der dreijährigen Sanierung. Die Auslastung liege "jetzt knapp unter 90 Prozent", sagte der geschäftsführende Intendant der Stuttgarter Staatstheater, weiter
  • 591 Leser

Notizen vom 1. August 2014

Geld für Haderthauer Die in der so genannten Modellbau-Affäre unter Druck stehende bayerische Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) soll noch 2008 Überweisungen von über 5500 Euro von der Firma Sapor Modelltechnik erhalten haben. Das prüft nun auch die Staatsanwaltschaft München II. Die Frage, wie lange und wie intensiv Haderthauer an den weiter
  • 512 Leser

Notizen vom 1. August 2014

Rummenigge reist nach Fußball Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge kann nun auch die Reise in die USA antreten. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler erhielt gestern das Visum. Der Vereinschef des deutschen Rekordmeisters hatte am Dienstag beim Start in die US-Tour die Delegation nicht wie geplant begleiten können. Das Visum hatte weiter
  • 545 Leser

Notizen vom 1. August 2014

Klage wegen Spielzeug Deutschland zieht im Streit um Grenzwerte für Schwermetalle in Kinderspielzeug vor den Europäischen Gerichtshof. Das Landwirtschaftsministerium teilte mit, es sei nicht akzeptabel, dass aufgrund der EU-Richtlinie bei einigen Schwermetallen weniger strenge Grenzwerte gelten sollen. Mehr Schuhe importiert Die Schuhimporte nach Deutschland weiter
  • 717 Leser

Porsche und Audi retten Konzernergebnis

Ertragskrise Bei Volkswagen steckt die Kernmarke VW-Pkw in einer Ertragskrise. Das Ergebnis der Marke sank im ersten Halbjahr um rund ein Drittel auf etwa 1 Milliarde Euro. VW will nun mit einem milliardenschweren Sparprogramm gegensteuern. Ertragsperlen Erneut retteten die Ertragsperlen Audi und Porsche mit 2,7 Milliarde beziehungsweise 1,4 Milliarden weiter
  • 812 Leser

Preiskampf drückt Gewinn von Lufthansa

Die Lufthansa ringt weiter mit dem anhaltenden Preisdruck in der Branche. Die Lage sei in allen Regionen bis auf Afrika und den Mittleren Osten schwierig, sagte Finanz-Vorstand Simone Menge bei der Vorlage der Halbjahreszahlen. Die Buchungslage für die Sommerferien sei zwar etwas besser, auch die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien habe das Geschäft weiter
  • 774 Leser

Programm vom 1. August 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: Düsseldorf - Braunschweig (20.30). - Samstag: Leipzig - Aalen (13), St. Pauli - Ingolstadt, Bochum - Gr. Fürth (beide 15.30). - Sonntag: Heidenheim - FSV Frankfurt (13.30), Nürnberg - Aue, Karlsruher SC - Union Berlin, Darmstadt - Sandhaus. (alle 15.30). Montag: Klautern - 1860 München (20.15). 3. Liga - Sa.: VfB Stuttgart weiter
  • 547 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 488 046,10 Euro, Gewinnklasse 2 262 713,90 Euro, Gewinnklasse 3 2478,40 Euro, Gewinnklasse 4 1014,70 Euro, Gewinnklasse 5 137,70 Euro, Gewinnklasse 6 35,20 Euro, Gewinnklasse 7 15,60 Euro, Gewinnklasse 8 8,70 Euro, Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 609 421,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 398 Leser

Regen bedroht Gartenschau

Wegen heftiger Regenfälle ist ein Teil des Geländes der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd geräumt worden. Das Innenministerium befürchtete am Mittwochabend, dass ein Bach die Flächen fluten könnte. "Es wurde allerdings lediglich ein Fußweg überspült, zu Schäden kam es hierbei nicht", hieß es. In kurzer Zeit hatte es so stark geregnet, dass eine Landesstraße weiter
  • 658 Leser

Russlands Banken im Visier

Sanktionen gegen mehrere große Institute beschlossen
Die Europäische Union hat als Sanktion der größten russischen Bank Sberbank den Zugang zu den Kapitalmärkten der EU erschwert. Das Gleiche gilt für vier weitere Banken, darunter die Gazprombank. Das geht aus den gestern im EU-Amtsblatt veröffentlichten restriktiven Maßnahmen hervor. Die 28 EU-Regierungen hatten die Wirtschaftssanktionen gegen Russland weiter
  • 526 Leser

Schmid will bei Bildung mit Bund mehr kooperieren

Die Pläne der Bundesregierung für eine Änderung des Grundgesetzes im Bereich Bildung gehen Baden-Württembergs Vize-Regierungschef und Finanzminister Nils Schmid (SPD) nicht weit genug. "Ich bin auch für eine stärkere Kooperation im Schulbereich offen", sagte Schmid der SÜDWEST PRESSE. "Die Herausforderungen in der Bildungspolitik sind so groß, dass weiter
  • 486 Leser

Sorge vor Ebola-Ausbreitung

WHO legt Millionenprogramm auf - Experten: Geringe Gefahr für Europa
Die Weltgesundheitsorganisation will im Kampf gegen Ebola 100 Millionen Dollar ausgeben. Zwei Staaten in Westafrika haben den Notstand ausgerufen. weiter
  • 902 Leser

Sparkasse Ulm bleibt Hart

Streit um Scala-Sparverträge: Vergleichsvorschläge abgelehnt
Der Streit der Sparkasse Ulm mit ihren Kunden um hoch verzinste Sparverträge spitzt sich zu. Die Bank ging weder auf einen Vorschlag des Gerichts ein noch auf ein weiteres Kompromissangebot. weiter
  • 880 Leser

Stadion-Ausbau in Heidenheim ab September

Nach der Zustimmung des Gemeinderats zu einem Millionen-Zuschuss wird der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim voraussichtlich im September mit dem weiteren Ausbau seines Stadions beginnen. Das Heidenheimer Kommunalparlament hat einen städtischen Betrag von 2,5 Millionen Euro genehmigt, um die Voith-Arena vor der ersten Zweitliga-Saison der Schwaben weiter
  • 612 Leser

Stichwort · AMTSENTHEBUNG: Unklare Strategie

Ein US-Präsident kann nach der amerikanischen Verfassung nur vom Kongress aus dem Amt entfernt werden. Dazu gibt es das Verfahren des Impeachment (Amtsanklage). Als Gründe dafür werden in der Verfassung Hochverrat, Bestechung oder andere "Verbrechen und strafbare Vergehen" genannt. Das Impeachment-Verfahren wird vom Repräsentantenhaus eingeleitet, das weiter
  • 601 Leser

Stuttgarter Szene vom 1. August 2014

Rentierlich Die Jahresberichte mehr oder minder bedeutsamer Institutionen des öffentlichen Lebens zählen zu den Druckwerken, die in Redaktionen schnell im Archiv landen - wenn nicht gleich im Papierkorb. Da macht die jetzt verbreitete 2013er-Bilanz der Baden-Württemberg Stiftung eine Ausnahme. Sie verführt sowohl durch originelle Aufmachung als auch weiter
  • 514 Leser

SWR lehnt Vergleich mit Daimler ab

Eine rasche Einigung im Streit zwischen Daimler und dem Südwestrundfunk um eine TV-Reportage mit versteckter Kamera ist nicht in Sicht. Der SWR lehnt einen Vergleich ab. "Ich halte es vom Grundsatz her für richtig, dass das Gericht entscheiden muss", sagte ein Anwalt des Senders am Landgericht Stuttgart. Durch einen Einigung werde "der Schein einer weiter
  • 841 Leser

Tiefe Einschnitte erwartet

Großreinemachen beim taumelnden Riesen: Die neue Karstadt-Spitze stimmt Belegschaft und Öffentlichkeit auf einen harten Sparkurs ein. Karstadt hat im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Verlust von 124 Mio. Euro verbucht. Gleichzeitig sei der Umsatz von 2,9 Mrd. auf 2,7 Mrd. Euro gesunken. Foto: dpa weiter
  • 780 Leser

U-19-Team gewinnt Fußball-EM

Die deutschen U-19-Fußballer sind Europameister. Die DFB-Auswahl besiegte im Finale in Budapest Portugal mit 1:0 (1:0) und holte sich nach 1981 und 2008 zum dritten Mal den Titel. Zu den ersten Gratulanten gehörte der Bundestrainer Joachim Löw. (Sport) Foto: afp weiter
  • 596 Leser

U-Ausschuss zu Verkehrsvertrag?

Die Gegner des Bahnprojektes S 21 haben den Landtag aufgefordert, sich intensiv mit "Kungeleien" beim Zustandekommen des Verkehrsvertrages zwischen Land und Bahn zu befassen. Hintergrund sind Vermutungen, die einstige CDU/FDP-Landesregierung habe den aus heutiger Sicht überdotierten Vertrag 2003 genutzt, um der Bahn Geld für den Stuttgarter Tiefbahnhof weiter
  • 550 Leser

Unaussprechlich. Aber sexy.

Ob Württemberger oder Badner, ihre Heimat loben sie in höchsten Tönen. In der Hymne "Preisend mit viel schönen Reden" versichert der Suebe, sein "Land trägt Edelstein". Und dem Alemannen schwillt die stolze Sangesbrust, lebt er doch im "schönsten Land in Deutschlands Gaun". So kilometerdick die Hymnen-Dichter einst auftrugen, so protzt das "Ländle" weiter
  • 635 Leser

Unter dem Druck der Rechten

Israel erwägt Ausweitung der Militäroffensive im Gazastreifen
Die Lage im Gazastreifen wird immer verzweifelter. Doch eine Waffenruhe ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Israels Premier weitet die Militäroffensive möglicherweise noch aus. Er steht unter enormem Druck. weiter
  • 575 Leser

Unter den Top 15

Die Befürchtung Ulms Sparkassen-Chef Manfred Oster hatte in den vergangenen Monaten immer wieder angedeutet, die Zahlungsverpflichtungen aus den Scala-Verträgen könnten die Ertragskraft des Instituts schwächen. An die Scala-Kunden hatte er im September 2013 geschrieben: "Es ist unsere Aufgabe, die volle wirtschaftliche Stärke der Sparkasse Ulm zu erhalten. weiter
  • 710 Leser

Unternehmenszahlen belasten

Leitindex verliert auf Monatssicht mehr als 4 Prozent
Enttäuschende Unternehmenszahlen und fortwährende Sorgen um Krisenländer haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag stark belastet. Zeitweise fiel der Dax unter die Marke von 9400 Punkten, die er in diesem Jahr zuletzt im April unterschritten hatte. Zum Handelsschluss gab es ein Minus von 1,94 Prozent. Damit verlor der Leitindex auf Monatssicht mehr weiter
  • 826 Leser

Ventilatorbauer mit Umsatzplus

Der Künzelsauer Motoren- und Ventilatorenbauer Ziehl-Abegg hat im ersten Halbjahr 2014 den Umsatz um 7 Prozent auf 205 Mio. EUR gesteigert. Für die zweite Jahreshälfte geht Vorstandsvorsitzender Peter Fenkl sogar noch von einem kräftigeren Wachstum aus. Denn der Auftragseingang übersteige das Vorjahresniveau um mehr als 10 Prozent. "Das Umsatzplus erreicht weiter
  • 716 Leser

VIER FRAGEN: Ausnahme Pistorius

Wird Markus Rehm nun auch der DM-Titel aberkannt? Davon ist auszugehen. Der Bundesausschuss für Wettkampf-Organisation beim DLV entscheidet darüber. Rehm war in Ulm mit 8,24 Meter vier Zentimeter weiter gesprungen als sein Rivale Christian Reif. Was haben die Messungen der Biomechaniker vom Olympiastützpunkt Frankfurt ergeben? - Rehm sprang in Ulm etwas weiter
  • 498 Leser

Waghalsige Stunts mit einem Arm

Weltcup der Kitesurfer in St. Peter Ording
Philipp Barluschke will beim Kitesurf-Weltcup in St. Peter Ording hoch hinaus. Von seinem Handicap lässt sich der Freestyler nicht stoppen. weiter
  • 605 Leser

Wirtschaftsflügel begehrt gegen Merkel auf

Der Wirtschaftsflügel der Union begehrt gegen die Steuerpolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und CSU-Chef Horst Seehofer auf. Die Parteispitzen verstießen mit der weiteren Akzeptanz der sogenannten Kalten Progression gegen das Wahlkampfversprechen, keine Steuern zu erhöhen. Das machten der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung weiter
  • 508 Leser

Zahlen & Fakten

Metro meldet Verlust Die Fußball-Weltmeisterschaft hat die Geschäfte bei Deutschlands zweitgrößtem Handelskonzern Metro (Düsseldorf) nicht so stark beflügelt wie erhofft. Metro-Chef Olaf Koch musste für April bis Juni einen Verlust von 63 Mio. EUR ausweisen. Der Umsatz sank um 2,7 Prozent auf 14,9 Mrd. EUR. Continental optimistisch Der Autozulieferer weiter
  • 782 Leser

Leserbeiträge (4)

Ein Tag ohne Regen, aber mit Yoga

Yoga bei Sonnenschein in freier Natur

Wenn Yoga-Begeisterte schon am frühen Vormittag unter alten Bäumen auf der Wiese zwischen dem romantischen Schloss Hohenstadt und der Wallfahrtskirche das Sonnengebet üben und dem Sonnengesang des Franz von Assisi lauschen, kann doch Freitag der 1. August nur ein Sonnentag werden.

Die Yoga-Anfänger

weiter
  • 1934 Leser

Bravo, Herr Fischer !

Es kann nicht Aufgabe einer Verwaltung sein, in ein Lokal zu investieren, es sei denn die Entscheider tragen die Verluste.Es ist viel Geld in diesem Land und die Zinsen sind niedrig. Wenn irgendwo die Chance besteht, Geld zu verdienen, wird sich ein Investor finden, wenn nicht, haben Verwaltungen und Politiker die Finger davon zu lassen. Es gibt genug weiter
  • 5
  • 1311 Leser

Märchen und Sagen rund um den Brauenenberg

Alte, mächtige Eiben, Abgründe und raue Gesellen: Die Ostalb bietet Stoff für zahlreiche Geschichten und Sagen. Ute Fallscheer und Carmen Stumpf von der Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" nehmen Sie mit auf eine Wanderung am Abhang des Braunenberges. Dabei werden Der Vogt vom Fürsitz ebenso wie die Winkenweiblein

weiter
  • 2129 Leser