Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. August 2014

anzeigen

Regional (134)

KURZ UND BÜNDIG

Beatboxen im Ferienprogramm

Wie man mit dem Mund, der Nase und dem Rachen Rhythmen erzeugt, zeigt „Robeat“ im Neresheimer Ferienspaß. Die Kurse finden am Dienstag, 19. August, im Pfarrgemeindeheim Elchingen statt. Die Jüngeren von 10 bis 12 Jahren sind von 10 bis 12 Uhr dran, die Älteren (13 bis 16 Jahre) von 13.30 bis 15.30 Uhr. Unkostenbeitrag 8 Euro. Anmeldung bis weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grillfest des VdK Westhausen

Der VdK Westhausen bittet am Donnerstag, 7. August, ab 14 Uhr zum Grillfest in „Done Jägers Garten“. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Teller, Besteck und Gläser bitte mitbringen. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenfest in Aalen-Brastelburg

Die Brastelburger Hütte lädt von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. August, zum Hüttenfest ein. Am Freitag ab 21 Uhr Rocknacht mit „The Basement“. Samstag ab 17.30 Uhr Barfuß-Tauziehturnier statt. Die Band „We“ sorgt ab 21 Uhr für gute Stimmung im Festzelt. Der Frühschoppen mit Weißwürsten beginnt am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 3322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pilgerfahrt nach Santiago und Fatima

Kurzfristig sind zwei Plätze frei geworden bei der Pilgerfahrt der Seelsorgeeinheit Neresheim nach Santiago und Fatima vom 8. bis 14. September. Wer noch mitfahren möchte, meldet sich unter der Telefonnummer (07326) 358. weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Westerhofen

Das Sommerfest des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen startet am Freitag, 15. August, um 20 Uhr mit einer Oldie-Night mit der Tanzkapelle „The Candy’s“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Bereits ab18 Uhr werden Hitzkuchen verkauft. Am Samstag heißt es um 15 Uhr wieder „Hiba gega Diba“ beim Tauziehen weiter
  • 156 Leser

Straßenbau, Wohnbau und Schulbau

Serie Sommerinterviews (2) – Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany zu wichtigen Projekten der Gemeinde
Im den Sommerinterviews mit Bürgermeistern der selbstständigen Gemeinden geht es vor allem um die Projekte, die die Gemeinde in der nächsten Zeit besonders beschäftigen wird. Mit Westhausens Bürgermeister Herbert Witzany sprach Redakteur Manfred Moll. weiter
  • 5
  • 184 Leser
POLIZEIBERICHT

25 000 Euro Schaden

Stödtlen. Beim Einfahren auf die Landesstraße 1070 missachtete am Dienstag gegen 14.15 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer die Vorfahrt eines Wohnmobils. Dessen 69-jähriger Fahrer konnte trotz Bremsen und Ausweichen den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Gesamtschaden wird auf rund 25 000 Euro geschätzt. weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Elektroschrott gestohlen

Aalen. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ist auf dem Gelände eines Elektronikmarktes in der Carl-Zeiss-Straße in Aalen ein verschlossener Container für Altgeräte aufgebrochen worden. Die Täter ließen rund 15 Elektrogeräte mitgehen. Die Polizei schätzt den Wert des Diebesgutes auf rund 500 Euro. weiter
  • 786 Leser

Ins Reich der Bienen schnuppern

GT-Sommerserie (Teil 1): Ehrenamtliche auf der Landesgartenschau – Bezirksbienenzüchter
Bienen mit allen Sinnen wahrnehmen – das wollen die Mitglieder des Bezirksbienenzüchtervereins den Besuchern der Landesgartenschau ermöglichen. Die Ehrenamtlichen stehen an ihren Pavillons im „Himmelsgarten“ bereit und freuen sich über Gespräche mit interessierten Gästen, aber auch über Fachsimpeleien untereinander. weiter
POLIZEIBERICHT

Jugendhaus beschädigt

Unterschneidheim. An dem Jugendhaus im Erholungsgebiet Stocken wurde zwischen Samstagabend und Montagnachmittag die Türe zu einer Putzmittelhütte eingetreten und beschädigt. Der Schaden beträgt rund 300 Euro. weiter
  • 794 Leser
POLIZEIBERICHT

Maschinen gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Maschinen im Wert von rund 3000 Euro wurden aus einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Weißensteiner Straße gestohlen. Der Keller war mit einem Vorhängeschloss gesichert, im Kellerraum lagerten acht ältere Holzbearbeitungsmaschinen. Der Diebstahl wurde am Mittwoch entdeckt und kann bis zurück zum Sonntagmittag begangen worden weiter
POLIZEIBERICHT

Mountainbike gestohlen

Aalen. Ein unverschlossen in der Julius-Bausch-Straße in Aalen abgestelltes Mountainbike im Wert von rund 500 Euro ist am Dienstag, zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr entwendet worden. weiter
  • 600 Leser
POLIZEIBERICHT

Sekundenschlaf?

Iggingen. Am frühen Mittwochmorgen gegen 1.35 Uhr kam eine 21-jährige Polo-Fahrerin auf der Leinzeller Straße nach links von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht. Sie fuhr gegen Blumenkästen und gegen den Eingangsbereich eines Wohnhauses. Unfallursache könnte ein sogenannter Sekundenschlaf gewesen sein. Die Unfallverursacherin zog sich leichte weiter
POLIZEIBERICHT

Totalschaden

Ellwangen. Auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Schweighausen und Kalkhöfe kam der Opel einer 18-jährigen Fahrerin von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Der Unfall ereignete sich, als die Fahranfängerin gegen 7.30 Uhr kurz vor Ortsbeginn Kalkhöfe einem entgegenkommenden schwarzen weiter
  • 656 Leser
POLIZEIBERICHT

Vordermann geschrammt

Oberkochen. Ein Auffahrunfall mit Blechschaden hat sich am Dienstag im Einmündungsbereich Heidenheimer Straße/Bahnhofstraße in Oberkochen ereignet. Ein 83-Jähriger fuhr gegen 12 Uhr mit seinem Ford auf den verkehrsbedingt vor ihm haltenden Chrysler auf. Schaden: rund 500 Euro. weiter
  • 5
  • 939 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte, zweimal Totalschaden

Bopfingen. Zwei Verletzte in einem Opel Corsa und zweimal Totalschaden an den beteiligten Autos: Das ist das Ergebnis eines Unfalls auf der L 1070, südlich von Bopfingen. Ein 41-Jähriger wollte mit seinem Ford-Transporter aus Richtung Dorfen kommend die Landesstraße in Richtung Unterriffingen überqueren. Er übersah dabei den aus Richtung Neresheim kommenden weiter
  • 866 Leser

Hippie-Fest in der Helferstraße

Havanna Bar, Hobel und Fachwerk feiern Flower-Power-Festival vom 8. bis 10. August
Die Aalener Sommeraktion Aalen City blüht dreht die Uhren zurück in die Flower-Power-Zeit der Siebziger: Höhepunkt der Sommeraktion ist das Flower-Power-Festival von Freitag, 8. bis Sonntag, 10. August, in der Helferstraße; eine Kooperation von Havanna Bar, Hobel und Fachwerk. weiter
Anmeldung für den Tag des Handwerks und die drei Veranstaltungen der Impulswoche bei Thomas Kießling, t.kiessling@hwk-ulm.de, Tel: (0171) 8379732. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.hwk-ulm.de. weiter
  • 556 Leser

Chinesische Delegation an der Hochschule

Biophotonik-Konferenz
Im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm trafen sich annähernd 300 Wissenschaftler aus 35 Ländern zum internationalen Kongress „Laser Applications in Life Sciences“ (LALS). Die Hochschule Aalen war Gastgeber eines angegliederten deutsch-chinesischen Workshops. weiter
  • 915 Leser

Das Handwerk macht in Gmünd mobil

Tag des Handwerks
Am Samstag, 20. September, lädt das Handwerk zur großen Zusammenkunft seiner Betriebe ein. Unter dem Motto „Können kennt keine Grenzen“ sind von 14 bis 17 Uhr alle Handwerker zwischen Jagst und Bodensee auf den Schwäbisch Gmünder Marktplatz eingeladen. weiter
  • 1338 Leser

Die Firmen tischen auf

Forum Gold & Silber ist Treffpunkt für Marketing-Netzwerker der Region
Wenn der Marketing-Club Ostwürttemberg zu Tisch bittet, können schon einmal Erfolgsrezepte serviert werden. So geschehen ist dies im Gmünder Forum Gold & Silber bei der Veranstaltung des Clubs bei der Landesgartenschau 2014 in der Stauferstadt. weiter
  • 2851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Die „Bücherzwerge“ treffen sich am Mittwoch, 13. August, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Eingeladen sind Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine Anmeldung bei Margrit Baumann erforderlich, Tel. (07361) 522590. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrbrückenfest in Wasseralfingen

Die Feuerwehrabteilung Wasseralfingen-Hofen feiert am Gerätehaus in Wasseralfingen ihr Brückenfest – und zwar am Samstag, 9. August, ab 14 Uhr und am Sonntag, 10. August, ab 10.30 Uhr. Am Samstag unterhalten ab 19 Uhr die „Ostalb Spitzbuaba“ und am Sonntag „Tom und Eddi mit Schorsch“. An beiden Tagen finden nachmittags weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze im Maxiclub

Die Familienbildungsstätte Aalen hat ab Oktober noch freie Plätze im Maxiclub. Hier werden Kinder ab 1,5 Jahren ohne ihre Eltern von ausgebildeten Fachkräften betreut. Betreuungszeiten sind Montag, Dienstag und Mittwoch, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr. Weitere Info unter Telefon (07361) 555 146 oder unter www.fbs-aalen.de. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des VdK Aalen

Der VdK Aalen lädt am Samstag, 9. August, ab 14 Uhr zum Gartenfest in der Gartenanlage Triumphstadt ein. Bei Musik und Gesang (Liederbücher) gibt es Kaffee und Kuchen, Getränke und Gegrilltes. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Gottesdienst auf der Schillerhöhe

Unter dem Motto „Salz und Licht“ ist zu Beginn der Ferien der ökumenische Gottesdienst im Grünen auf der Schillerhöhe gestanden. Pfarrer Martin Dörflinger und Pfarrer Marco Frey übertrugen die Worte Jesu in die heutige Zeit und erläuterten die Aufgaben, die sich für die Christen in dieser Welt ergeben. Symbolisch verteilten sie Fladenbrot weiter
  • 503 Leser

Ortsbibliotheken im August

Aalen. Die drei Zweigstellen der Aalener Stadtbibliothek bleiben die ganzen Sommerferien über geöffnet, im August allerdings mit geänderten Öffnungszeiten. Die Ortsbücherei Fachsenfeld ist am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und am Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet, die Stadtbücherei Wasseralfingen öffnet am Montag, Dienstag und Mittwoch weiter
  • 571 Leser

Realschüler helfen indischem Patenkind

Die Schülermitverwaltung der Realschule auf dem Galgenberg hat Friedrich Hägele vom Freundeskreis Indische Mission in der Aalener Marienkirche eine Spende in Höhe von 3333 Euro übergeben. Das Geld hilft dem Patenkind des Freundeskreises, das in einem Zentrum für hörgeschädigte Kinder in Navajeevan in Südindien lebt. Zwei SMV-Frühjahrsaktionen machten weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Truckmodellbauer

Die IG Truckmodellbau Ostalb veranstaltet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. August, ihr Modelltruck-Treffen in der Glück-Auf-Halle in Aalen-Hofen. Erstmals ist ein Kinderparcours geboten, bei dem junge Besucher ihren Modelltruck-Führerschein machen können. weiter
  • 383 Leser

WIR GRATULIEREN

MittwochAbtsgmünd. Rosemarie Engelmann, Hallgarten 18, zum 78. Geburtstag.DonnerstagAalen. Karl-Heinz und Gerda Mayle, Möwenweg 24, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Affalterwang. Viktor und Klara Schill, Neresheimer Str. 11, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Attenhofen. Otto und Wilma Siebert, Sonnenstr. 1, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Herbert weiter
  • 307 Leser

Kat-Klau ist das Werk von Profis

Polizei sicher: Die Täter hatten bereits Abnehmer für die Abgasreiniger
Zwölf Kats von Fahrzeugen eines Autohauses in der Lorcher Straße ausgebaut und geklaut: Da waren Profis am Werk, darüber ist sich die Polizei sicher. Die Ermittler schätzen, dass die Täter bereits genau wussten, wo sie ihre Beute wieder loswerden. Immer wieder kommt es zu solchen Fällen von Kat-Klau. weiter
  • 5

Röther wächst

Der Modepark Röther soll im Sommer 2015 eröffnet werden. Wenige Wochen nach Beginn der Bauarbeiten auf dem ehemaligen Schlachthofareal werden jetzt die tragenden Gebäudeteile montiert. Bei der Anlieferung großflächiger Fertigteile kann es in den kommenden Wochen zu Engpässen auf der Pfitzerstraße kommen. Röther verfügt über eine Verkaufsfläche von 6700 weiter
  • 615 Leser

Unfall am Geburtstag

Schwäbisch Gmünd. Auf der Goethestraße wurden am Mittwochvormittag zwei 15-jährige Jugendliche bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die beiden waren auf einem Motorroller in Richtung Weststadt unterwegs und fuhren einem vorausfahrenden Auto ins Heck, als der Fahrer wegen eines Rückstaus abbremsen musste. Der Roller kippte und beide Mitfahrer zogen sich weiter
  • 1007 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freundeskreis Asyl auf dem Markt

Heute ist in Abtsgmünd Wochen- und Bauernmarkt beim Rathaus. Im Marktcafé bewirtet der Freundeskreis Asyl. Ab 11.30 Uhr gibt es Baguette, von 13 bis 17 Uhr Kuchen. weiter
  • 279 Leser

Ich bin dann mal da

Am Freitag, 7. August, besucht SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann Abtsgmünd. Um 10 Uhr trifft er sich mit Interessierten vor dem Rathaus. Dann erkundet er zwei Stunden lang Abtsgmünd und lädt im Anschluss alle Mitwanderer zum Imbiss ein. Mitwandern kann jeder. Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 1381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtermeer am Itzelberger See

Von unzähligen Lichtern wird der Itzelberger See am Samstag, 9. August, ab 20.30 Uhr erleuchtet. Das Fest wird um 16 Uhr eröffnet, um 16.15 Uhr startet die „1. Itzelberger Seeflitze“. Das Musikfeuerwerk wird um 22 Uhr gezündet, ab 22.15 Uhr steigt die Seeparty. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nacht-Wandler-Abendgesänge

An diesem Donnerstag gastiert das Ensemble „Entzücklika“ um 19.30 Uhr mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der katholischen Kirche St. Peter und Paul in Oberkochen. Das Ensemble vermag es, mit Liedern ein Wechselspiel von Stimmungen zu erzeugen, die im Verlauf des Konzertes immer mehr als eigene Art von Liturgie empfunden wird. Zur weiter
  • 215 Leser

500 Euro für die Ortschaft Walxheim

Anlässlich des Jubiläums „700 Jahre Walxheim“ hat Bankvorstand Franz Zeckl (rechts) von der Bopfinger Bank Sechta-Ries am Freitag beim Empfang nach dem Festakt einen Scheck in Höhe von 500 Euro an den Walxheimer Ortsvorsteher Wolfgang Schäfer (Mitte) und Bürgermeister Nikolaus Ebert (links) überreicht. Das Geld ist zur Unterstützung künftiger weiter
  • 520 Leser

Begegnung mit Menschen in Not

Carla Wiest geht als „Missionarin auf Zeit“ nach Chile – Im Gemeindegottesdienst verabschiedet
Carla Wiest aus Hohenberg hat vor wenigen Wochen am Ellwanger Peutinger-Gymnasium das Abitur bestanden und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Nun geht sie als „Missionarin auf Zeit“ (MaZ) ein Jahr nach Nordchile. Im Gemeindegottesdienst wurde sie jetzt verabschiedet. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden ist Ehrensache

Täglich werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden benötigt. Diese müssen jedoch vorher gespendet werden. Gelegenheit dazu besteht am Donnerstag, 28. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Stödtlen. Damit die Blutspende gutvertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss weiter
  • 216 Leser

Jugendfußballer hatten Spaß im traditionellen Zeltlager

Die Jugendfußballer der F-, E- und D-Jugend des FC Ellwangen 1913 haben sich auf dem Wagnershof zum traditionellen Zeltlager getroffen. 50 Kinder und Jugendliche machten bei dieser 31. Veranstaltung mit. Drei Tage lang drehte sich fast alles um das runde Leder. Auf dem Programm standen ein Fußball- und Neunmeterturnier, ein Fußballquiz und eine Lagerolympiade. weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Zeitreise im Schloss

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Sonntag, 17. August, um 14 Uhr wieder eine Sonderführung an, diesmal mit dem Titel „Jedes Lied ist anders. Ein musikalischer Spaziergang durchs Schloss“. An verschiedenen Stationen des Ellwanger Schlosses trägt das A-cappella-Vokalensemble „’s Chörle“, unter der Leitung von Anke Renschler, weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neubürgerführungen in Ellwangen

Als neuen Service bietet die Stadt Ellwangen kostenlose Stadtführungen für Neubürger und Neubürgerinnen an. Neben Informationen zur Geschichte Ellwangens sollen insbesondere auch die öffentlichen Einrichtungen vorgestellt werden. Die nächste Führung findet am Samstag, 13. September, um 15 Uhr statt, Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Eine weitere Führung weiter
  • 201 Leser

„Bereicherung und Tradition für Stadt“

6. Gmünder Seifenkistenrennen am Samstag und Sonntag, 16. und 17. August
Heiße Fahrten erleben Besucher am Samstag und Sonntag, 16. und 17. August, wieder in Gmünd am Straßdorfer Berg. Das nunmehr sechste Seifenkistenrennen steigt mit vielen Wettbewerben. weiter
  • 509 Leser
ZUR PERSON

35 Jahre bei der Bank

Heubach. Isolde Staudenmaier blickt auf 35 Jahre Arbeit bei der Raiffeisenbank zurück. Sie begann ihre Tätigkeit am 1. August 1979 bei der damaligen Heubacher Bank. Zunächst war sie im Bereich Immobilien tätig, bevor sie in die Kundenberatung wechselte. Als Privatkundenbetreuerin steht sie seither ihren Kunden in allen Fragen rund um die Geldanlage weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden zur Bergfreizeit in der Schweiz

Vom 3. bis 7. September hat die evangelische Kirchengemeinde Hellershof eine ehemalige Gaststätte in Saas Almagell im Schweizer Kanton Wallis gemietet. Geplant sind gemeinsame Wanderungen und Bergtouren mit unterschiedlicher Dauer und Schwierigkeit. Am Abend gibt es gemeinsame Andachten, Lieder und Spiele. Die Kosten für vier Übernachtungen im Haus weiter

Berufung wegen Asyl-Unterkunft

Fellbach. Die Stadt Fellbach legt Berufung ein gegen ein Gerichtsurteil, das ihr die Einrichtung einer Asylbewerberunterkunft im Stadtteil Oeffingen untersagt hatte. Das vor wenigen Tagen ergangene Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart hat den klagenden Anwohnern mit der Begründung Recht gegeben, eine wohnähnliche Nutzung sei im Gewerbegebiet grundsätzlich weiter
  • 182 Leser

Feiern rund um Schloss und See

Das Stuttgarter Sommerfest beginnt an diesem Donnerstag
„Die Wetteraussichten für das kommende Wochenende stimmen uns positiv“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft. Er sieht damit eine wichtige Voraussetzung für das Stuttgarter Sommerfest, das an diesem Donnerstag, 7. August, beginnt. weiter

Gemeinsam schmeckt das Eis noch besser

Wie jedes Jahr lud der Förderverein für Altenhilfe Heubach zum gemeinsamen Eisessen in die Seniorenwohnanlage Hohgarten ein. Die verschiedenen Eisvariationen wurden von der Eismanufaktur „Eis am Markt“ in Heubach geliefert und von den ehrenamtlichen Helfern des Fördervereins liebevoll verziert und serviert. Die Gäste ließen es sich schmecken weiter
  • 394 Leser

Kino draußen in Schorndorf

Schorndorf. Unabhängig vom Wetter beginnt an diesem Donnerstag das Sommer-Filmfestival unter freiem Himmel beim Burgschloss. Bewirtet wird jeden Tag ab 19.30 Uhr, die Filme beginnen um 21 Uhr. Das Programm: Donnerstag, 7. August: Spuren; Freitag, 8. August: Vaterfreuden; Samstag, 9. August: Maleficent; Sonntag, 10. August: Blue Jasmin; Montag, 11. August: weiter
  • 236 Leser

Sechs Tage im grünen Vogtland

50 Mitglieder der Albvereine Lorch und Waldhausen erleben ereignisreiche Tage
Nicht genug, dass es im Vogtland fast 70 Ortsnamen gibt, die „Grün“ enthalten. „Grün“ ist auch die dominierende Farbe der Landschaft. Dort verbrachten 50 Mitglieder und Gäste der Albvereine Lorch und Waldhausen eine erlebnisreiche Zeit. weiter
  • 158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stockwerke im Wäscherschloss

In der Staufergalerie im Wäscherschloss werden unter dem Motto „Stockwerke - Schorndorf“ Werke von Johanna Mangold, Sarah Wenzel und Jan-Hendrik Pelz ausgestellt (bis Sonntag, 31. August), von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 345 Leser

Stuttgarter Sommerfest

Bühnen:Bühne 1: MusikpavillonBühne 2: Schlosstreppe SchlossplatzBühne 3: Schlosstreppe TheaterseeBühne 4: Treppe OpernhausBühne 5: Eingang SchauspielhausZubereitungDie Zucchini waschen, halbieren und das faserige Innere entfernen. Die Schale in Streifen abschälen.Tomatensugo, Flocken, geriebenen Käse und gewürfelte Zwiebeln mit den Gewürzen mischen weiter
  • 529 Leser

Urlaubstimmung am Klotzbachstrand

Lauer hätte der Sommerabend nicht sein können: Bis in die Nacht genossen die rund 200 Besucher auf dem Oberböbinger Dorfplatz beim „Jazz am Backhaus“ die Atmosphäre. Das Backhäusle-Team sorgte mit Leckerem aus dem Ofen sowie Baguettes und passenden Getränken für das leibliche Wohl. Die drei Musiker von „Leslie´s Bar Jazz“ sorgten weiter
  • 444 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHeidemarie und Horst Knab, Röhnweg 3 zur Goldenen HochzeitGisela und Friedrich Waibel, Am Höfle 9, Rehnenhof zur Goldenen HochzeitHedwig und Günter Karger, Goethestraße 74, zur Goldenen HochzeitTheresia Schöll, Reichenberger Straße 3, Rehnenhof/Wetzgau, zum 90. GeburtstagAnna Heit, Werrenwiesenstraße 32, zum 89. GeburtstagErwin Schwarzkopf, weiter
  • 247 Leser

Iggingen ist „oifach guat!“

„Versucherla“ an der Ostalbtafel, Musical-„Weltpremiere“ und viel Musik aus Iggingen
Es war ein riesengroßer Kraftakt, den die insgesamt 160 ehrenamtlichen Kräfte für ihren Igginger Tag auf der Landesgartenschau im „Himmelsgarten“ in Wetzgau stemmten. Mittendrin Bürgermeister Klemens Stöckle, der das neue Logo „Gemeinde Iggingen – oifach guat!“ präsentierte. Dazu gab’s jede Menge Musik, Kulinarik weiter

Alle haben bestanden

Abschlussfeier an der Werkrealschule Leintal: 43 Schülerinnen und Schüler erhalten ihre Zeugnisse
43 Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule Leintal haben bei der Abschlussfeier von Rektor Norbert Grimm und den Klassenlehrern Luzia Gürkale und Michael Pick ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Zu diesem Anlass waren rund 180 Gäste in die Gögginger Gemeindehalle gekommen. weiter
  • 383 Leser

Am Ende schwarze Zahlen

Die letzte Hauptversammlung der 13. Juniorfirma der Realschule Leinzell
13 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a beendeten ihr Projekt „Juniorfirma“ an der Realschule Leinzell erfolgreich: Bei der Hauptversammlung der Firma „m&k-design“ präsentierten sie schwarze Zahlen und eine Dividende. weiter
ZUR PERSON

Betriebsjubiläen

Zwei Mitarbeiter der Raiffeisenbank Mutlangen feiern jeweils 20-jährige Betriebszugehörigkeit: Anja Kosel trat vor 20 Jahren bei der damaligen Gschwender Bank eG ein. Sie war unter anderem in der Kundenberatung, im Service sowie im Marketing tätig. Im Jahr 2000 absolvierte sie ihre nebenberufliche Fortbildung zur Bankfachwirtin. Seit 2009 arbeitet Anja weiter

Das Team Vordersteinenberg gewinnt

Feuerwehrolympiade bei der Gschwender Feuerwehrhocketse ein voller Erfolg
Das Wetter spielte den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gschwend bei ihrer Feuerwehrolympiade in die Karten: Bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter organisierten sie zum fünften Mal die Feuerwehrolympiade bei der Feuerwehrhocketse. Sie wurde zum vollen Erfolg. weiter

Gartenfest der Kleintierzüchter

Mutlangen. Der Kleintierzuchtverein Mutlangen lädt ein zum Gartenfest am Wochenende, 9. und 10. August, auf dem Schulhof der Grundschule Mutlangen. Am Samstag geht es um 17 Uhr los, am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 1144 Leser

Klettergerüst für Kindergarten Buschberg

Nachdem der Kindergartenneubau Buschberg in Gschwend fertiggestellt war, starteten die Arbeiten an der Außenanlage. Nun freuen sich die Kinder dort riesig: Neben einem Sandkasten und Kleinspielgeräten wurde auch das langersehnte Klettergerüst aufgebaut. Die Buben und Mädchen nahmen dieses sofort begeistert in Beschlag und testeten eifrig die Kletterwand, weiter
  • 395 Leser

Melanie Schön & H. Schuster

Die Gärtnerinnen Melanie Schön und H. Schuster sind verantwortlich für die Staudenbeete im Erdenreich der Landesgartenschau in Gmünd. Täglich von 5.30 Uhr bis 16.15 Uhr kümmern sie sich um die zahlreichen Staudenflächen im Gartenschaugelände sowie in der Innenstadt. Die Arbeit macht den Gärtnerinnen viel Spaß. „Es ist etwas Neues, eine Aufgabe, weiter
  • 938 Leser

Top-Ziele: Türkei, Spanien und Griechenland

SchwäPo informiert sich bei Reisebüros über die beliebtesten Sommerurlaubsziele der Aalener
Ob auf die Balearen, nach Griechenland oder per Kreuzfahrt in die Karibik: Vier lokale Reisebüros geben Informationen über die gefragtesten Urlaubsziele 2014. weiter
  • 160 Leser
SCHAUFENSTER

„Dreigroschenoper“ in Dinkelsbühl

Noch zwei Mal ist die „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht und Kurt Weill bei den Sommerfestspielen in Dinkelsbühl zu sehen. Am kommenden Freitag, 8. August und zum letzten Mal am Samstag, 9. August, jeweils um 19.30 Uhr. „Die Dreigroschenoper“ ist das weltweit wohl populärste deutsche Theaterstück des zwanzigsten Jahrhunderts.Schon weiter
  • 615 Leser
SCHAUFENSTER

Im weißen Rössl

Das Singspiel in drei Akten von Ralph Benatzky nach dem Buch von Hans Müller und Erik Charell Musik feiert am Mittwoch, 13. August, Wiederaufnahme auf der Haller Treppe. Herausgebracht am Großen Schauspielhaus in Berlin, hat die Operette ihren Siegeszug sofort nach der Uraufführung 1930 angetreten. Es ist krönender Höhepunkt einer Reihe von Revueoperetten, weiter
  • 324 Leser

Jugendliche tanzen Musical auf dem Schloss

Jump präsentiert „Rent“
Seit der Uraufführung im Jahr 1996 hat das Musical „Rent“ von Jonathan Larson die Bühnen dieser Welt erobert, und ein neues, jüngeres Publikum in die seitdem immer restlos ausverkauften Theater geführt. Zu sehen ist das Stück noch am kommenden Wochenende in einer Inszenierung des Jugend-Musical-Projekt Heidenheim Jump e.V. Im Rittersaal weiter
  • 627 Leser

Paul Groll im Forum

Der Künstler und seine Tochter Nina Groll bespielen das Atelier
Die Künstler Paul Groll und Nina Groll arbeiten vom 8. bis 13. August in den Ateliers des Forum Gold und Silbermalerei, Zeichnung und Installation von den beiden erwarten die Besucher im offenen Künstleratelier auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd . weiter
  • 795 Leser

Sanierung der Lenzhalde soll 2014 fertig sein

Auf eine Geduldsprobe werden die Anwohner des Wohngebiets Lenzhalde in Oberkochen gestellt, wo in zwei Sanierungsabschnitten Kanal- und Straßenarbeiten sowie der Gehwegausbau durchgeführt wird. Insgesamt investiert die Stadt für die Maßnahme über eine Million Euro. Derzeit werden von einer Baukolonne talseitig noch Hausanschlüsse verlegt. Eine weitere weiter
  • 346 Leser

Auf der Romantischen Straße

Das Bahnsozialwerk Schwäbisch Gmünd unternahm seine Traditionelle Blaufahrt. Ziel war die Burg Harburg an der Romantischen Straße. Bei einer Führung erlebte die Reisegruppe 900 Jahre Geschichte der Harburg. Der Wehrgang rund um die ehemalige Stauferburg ist noch voll erhalten. Dort konnte man noch die einstige Wehrhaftigkeit und zahlreiche Verteidigungsmöglichkeiten weiter
  • 229 Leser

Bachelor an der PH

Die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Professor Dr. Astrid Beckmann, und die Studiengangssprecherin, Professor Dr. Birte Dohnke, verabschiedeten 33 Studierende des Bachelorstudiengangs Gesundheitsförderung aus der Präsenzphase des Studiums. Die Studierenden stehen kurz vor dem Abschluss ihres Studiums, das sie auf das schnell wachsende weiter
  • 235 Leser

GUTEN MORGEN

Ganzehrlich. Und das muss jetzt wirklich unter uns bleiben. Kann ich mich doch drauf verlassen, oder? Ich muss ein Geständnis machen, die Zeit ist einfach reif dafür. Schluss mit dem Versteckspiel! Die Wahrheit ist: Eigentlich bin ich nicht so der ganz große Freund der Felis silvestris catus. Sie wissen schon, der Dingens – genau: Hauskatze, so weiter
  • 422 Leser

Maile bei den Bargauer Senioren

Zum letzten Treffen der Seniorengemeinschaft Bargau vor der Sommerpause lud Rainer Wamsler den Geschäftsführer der Landesgartenschau, Manfred Maile, auf das Kolpinghaus ein. In einem sehr aufschlussreichen Vortrag und mit Hilfe eine Power-Point-Präsentation ließ er die Senioren hinter die Kulissen der Planung und der Realisierung blicken. Großes Erstaunen weiter
  • 421 Leser

„Wir garantieren saubere Steine“

Steinmetzmeister Laszlo Haschka über den aktuellen Streit über Grabsteine aus Kinderarbeit
Ein Verbot von Grabsteinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit auf Aalener Friedhöfen ist gescheitert. „Wir garantieren saubere Steine“, sagt Laszlo Haschka, Juniorchef und Meister des einzigen in Aalen ansässigen Steinmetzbetriebs, im Gespräch mit Redakteur Alexander Gässler. weiter
  • 5
  • 228 Leser

„Unisono“ bietet Kindern beim Ferienprogramm Spaß in der Natur

Kirchheims Partnerschaftsverein „Unisono“ hat mit seinem Ferienprogramm 31 Kinder erfreut. Auch zwei junge Syrer, die in Kirchheim untergebracht sind, waren mit dabei. Die beiden Jungs wurden gut aufgenommen und die Integration klappte trotz einiger Sprachschwierigkeiten bestens. Bei schönem Wetter wurden in Jagstheim unter der schattigen weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend über den jüdischen Witz

Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt am Donnerstag, 7. August, um 20 Uhr zu einem geselligen Abend rund um den jüdischen Witz in das evangelische Gemeindehaus in Essingen ein. Zur Stärkung werden ein kleiner Imbiss und sommerliche Cocktails serviert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 27. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Gr. 164), Kinderwägen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen, Bücher, Fahrzeuge und alles, was Kinder sonst weiter
  • 262 Leser

Essingen hängt sich dran

Zwei verkaufsoffene Sonntage zu Aalener Festen
Die Gemeinde Essingen hängt sich an zwei verkaufsoffene Sonntage in Aalen dran. Im Gewerbegebiet „Stockert“ entsteht in Kürze eine neue Produktionshalle. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung aber nicht allen Vorhaben grünes Licht gegeben. weiter
  • 924 Leser

Gabriele Hala soll im Amt bleiben

Ortschaftsrat Utzmemmingen
Im Riesbürger Teilort Utzmemmingen hat sich der neu gewählte Ortschaftsrat erstmals getroffen und einstimmig die bisherige Ortsvorsteherin Gabriele Hala erneut für dieses Amt vorgeschlagen. Wählen muss sie der Riesbürger Gemeinderat. Ebenfalls einmütig fiel das Votum für ihre künftige Stellvertreterin Sabine Walke aus. weiter
  • 5
  • 347 Leser
ZUM TODE VON

Gottlob Josenhans

Aalen. Der langjährige Pfarrer der evangelischen Markuskirche im Hüttfeld und ehemalige Vizedekan Gottlob Josenhans ist am Montag im Alter von 85 Jahren gestorben. Josenhans stammte aus Kirchheim am Ries, wo er am 13. Mai 1929 zur Welt kam. Er studierte Theologie in Tübingen und Basel. Seiner Heimat, der Ostalb, blieb er in vielen Jahren beruflich verbunden. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Höhlenwanderungen am Rosenstein

Die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach bietet in den Sommerferien Führungen ins Finstere Loch für Interessierte ab 8 Jahren an. Termine sind 9., 16., 23., 30. und 31. August sowie 6.,7., 13. und 14. September. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Parkplatz auf dem Rosenstein. Bitte Taschen- oder Stirnlampe und feste Schuhe mitbringen. weiter
  • 272 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Katja Winter

Die Schülerin der Justus-von-Liebig- Schule in Aalen hat den von der AOK Baden-Württemberg gestifteten Ernst-Kofrányi-Preis für die beste Schülerleistung im Fach Ernährungslehre/Chemie erhalten. Dr. Ernst Kofrányi hat mit seinen Untersuchungen zum Eiweißumsatz beim Menschen nachhaltig die moderne Ernährungswissenschaft beeinflusst. weiter
  • 1091 Leser

Keine Steine aus Kinderarbeit kaufen

Zu: „Streit um Grabsteine aus Kinderarbeit“, SchwäPo vom 4. August:Jährlich werden von Städten und Gemeinden Pflaster, Bodenplatten und Randsteine aus chinesischem und indischem Granit in Fußgängerzonen und Parkanlagen in großen Mengen eingebaut, obwohl es im Bayerischen Wald, im Fichtelgebirge oder Schwarzwald Granitvorkommen von erstklassiger weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Open Air in Mögglingen

Die Frauen des FC Stern Mögglingen veranstalten am Freitag, 8. August, ein Open Air mit der Band „i Tones“. Los geht es um 20 Uhr bei der Mackillohalle. Der Eintritt ist frei. Zugleich feiert die Mannschaft das gewonnene Bezirkspokalfinale. weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Teddybärentag im Eisenbahnmuseum

Am Sonntag, 10. August, ist im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen von 10 bis 17 Uhr der 13. Rieser Teddybärentag. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen und einen Teddybären mitbringen. Neben einem Rahmenprogramm im Museum werden auch Nostalgiezugfahrten nach Gunzenhausen angeboten. Fahrräder weiter
  • 206 Leser

„Die Stimmen von Gmünd“

Schwäbisch Gmünd. Der Talentschuppen „Leuchtturm“ präsentiert am Samstag ab 19 Uhr auf der Remspark-Bühne der Landesgartenschau „Die Stimmen von Gmünd“. Fabian Bruck, Gewinner des Pro-Sieben-Gesangwettbewerbs „Keep Your Light Shining 2014“, soll den Abend anheizen. Die weiteren Sänger und Sängerinnen hatten sich im weiter
  • 979 Leser

Die Angst vor den eigenen Eltern

Das Jugendamt musste im vergangenen Jahr 105 Kinder aus ihrer Familie holen
Im Jahr 2013 haben die Jugendämter in Deutschland rund 42 100 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen. Auch der Geschäftsbereich Jugend und Familie des Ostalbkreises musste im vergangenen Jahr in 105 Fällen die Notbremse ziehen und ein Kind aus einer Familie nehmen. weiter
  • 375 Leser

Miniköche auf der Gartenschau

Europaweites Projekt feiert heuer sein 25-Jähriges – Initiator Mädger: Begeisterung ist ungebrochen
Auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd zeigen sie momentan fast jeden Sonntag ihr Können. Die Europa-Miniköche sind in mehrfacher Weise ein Vorzeigeprojekt, das nunmehr sein 25-jähriges Bestehen feiert. weiter
  • 823 Leser

Zuschüsse für acht Wehren der Ostalb

Feuerwehrförderung
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat rund 6,2 Millionen Euro für Investitionen in die Feuerwehren bewilligt. Acht Feuerwehren der Ostalb können sich über insgesamt rund 440 000 Euro freuen. weiter
  • 341 Leser

Die Baustellen im August

Die Stadt nutzt die Sommerferien – Zahlreiche Verkehrsbehinderungen
In den Sommerferien geht es auf den Baustellen im Aalener Stadtgebiet rund. Die ruhigere Ferienzeit wird laut Stadtverwaltung genutzt, um Baumaßnahmen fertigzustellen, ohne dass das Verkehrschaos ausbricht. weiter
  • 186 Leser

OB Florian empfängt OB Thilo

Rathauschef und Gemeinderat der „Partnerstadt“ Aalen zu Besuch in der Ostalb-City
Ein Junge, ein Mädchen – zwei Bürgermeister: Die Ostalb-City hat gewählt. Die eine, Amelie (12), will die Löhne erhöhen. Der andere, Florian (13),will die „Zwei-Klassen-Gesellschaft“ in der Spiel-Stadt abschaffen. Zum Amtsantritt kamen OB Thilo Rentschler und Gemeinderatsmitglieder der „Partnerstadt“ Aalen zu Besuch. weiter
  • 3
  • 249 Leser

SV Lautern zeichnet Franz Palzer aus

Ehrungen, Wahlen und Satzungsänderungen bei der Mitgliederversammlung – Fußballabteilung neu strukturiert
Mitgliederversammlung beim SV Lautern: Franz Plazer wurde für seine Verdienste ausgezeichnet, gleich fünf Damen erhielten Ehrungen für 40-jährige Mitgliedschaft. Außerdem wurden die Abteilungsleiter neu gewählt. weiter
  • 197 Leser

Zukunftsmodell Kooperation

Mit der Arthros Klinik und den Drs. Hauf entsteht in Ellwangen ein Zentrum der Gelenkchirurgie
Bei sinkenden Einwohnerzahlen müssen Kliniken im ländlichen Raum kluge Überlebensstrategien entwickeln. In Ellwangen setzt man auf Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und Privatkliniken. Das Modell, das bessere Auslastung, zusätzliche Patienten und mehr fachliche Kompetenz bringt, stellte Landrat Klaus Pavel vor. weiter
  • 260 Leser

Musik verbindet Generationen

Konzert des Gesangvereins Ruppertshofen auf der Landesgartenschau
„Hallo, wie geht’s?“ So fröhlich wurden die Besucher des Konzerts des Gesangvereins Ruppertshofen aus über 70 Kehlen begrüßt. „Willkommen hier, in unserer Stadt, die Euch heut viel zu bieten hat, zwischen Himmel und Erd’, wohin man schaut, haben fleißige Händ’ dies aufgebaut.“ Bereits mit dem ersten Lied haben weiter
  • 268 Leser

Interkulturelles Paradies

Das besonders Konzert beim EKM in der Johanniskirche: Doulce Mémoire aus Frankreich
Doulce Mémoire passt in keine Schublade, ist etwas Eigenständiges, Besonderes. Die kleine Musikantentruppe bereicherte am Dienstagabend das Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) mit einem west-östlichen Konzert, ein kleines interkulturelles Musikparadies. weiter

Baustoff Holz nimmt zu

Gartenschau-Ausstellung informiert zu Alt- und Holzbau sowie zu Energieeffizienz
Vier Ausstellungen informieren das Landesgartenschau-Publikum im Gmünder Stadtgarten zu den Themen Zukunft Altbau, Elektromobilität und Brennstoffzellen-Technologie und zum Bauen mit Holz. Am Mittwoch wurde die bis zum 17. August dauernde Ausstellung eröffnet. weiter
  • 233 Leser

Zu kleinen Idyllen inmitten der Stadt

Eine Führung durch Privatgärten abseits der Landesgartenschau gab es in Gmünd. Die „offenen Gärten“ gehören Privatpersonen, die sich mit sehr viel Liebe eine kleine Idylle inmitten der Stadt geschaffen haben. August Ströbele, Leiter des städtischen Garten- und Friedhofsamts, führte durch die Anlagen.(Fotos: Tom) weiter
  • 1569 Leser

Ohnmächtiges Mädchen liegenlassen

Unterlassene Hilfeleistung?
Man hört oft davon, dass in Großstädten die Hilfsbereitschaft der Menschen angeblich zu wünschen übrig lässt. Dass dies auch in einem sonst so freundlichen Dorf wie Adelmannsfelden geschehen könnte, verwundert doch sehr. weiter
  • 5
  • 363 Leser

Gmünder Feuerwehr übt gemeinsam mit Rotem Kreuz

Bei zwei großen Abschlussübungen müssen die Kameraden ordentlich anpacken: Die Szenarien sind ein schwerer Unfall und ein Schulbrand
Ein schwerer Unfall mit vielen Verletzten und ein Brand im Parler-Gymnasium: Mit diesen Szenarien sahen sich die Kameraden der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd bei zwei großen Abschlussübungen konfrontiert. weiter
  • 5
  • 204 Leser

„ Geduld lohnt sich!“

Die scheidende STOA-Leiterin Dinah Politiki zieht Bilanz
„Den Kick am Mittwochabend“, den wird sie vermissen. Den Kick hat Dinah Politiki mit schöner Regelmäßigkeit die Probenarbeit mit dem T.O.A., dem Theater ohne Aufsicht, versetzt; der Kerntruppe der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb. Zehn Jahre lang hat die gebürtige Münchnerin die STOA geleitet. Über die prägenden Erfahrungen dieser Dekade weiter
  • 446 Leser

Zwei Männer nach Raub im Gefängnis

Ältere Frau beraubt
Zwei Männer haben in Aalen in betrunkenem Zustand eine ältere Frau ausgeraubt. Sie konnten aber von der Polizei in der Aalener Innenstadt verhaftet werden. weiter
  • 212 Leser

„Montessori macht Schule“

Initiative verabschiedet „Montessorikinder“ der Eichenrainschule Lindach
„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“ Dieses Zitat gab Barbara Mori, stellvertretende Vorsitzende der Montessori-Initiative Schwäbisch Gmünd, den scheidenden Viertklässlern der Lindacher Montessoriklassen als Wunsch für die Zukunft mit auf den Weg. weiter

„Satirepapst“ in St. Ludwig

Werner Koczwara präsentiert im Altenpflegeheim Ausschnitte aus seinem Kabarettprogramm
Üblicherweise erlebt man Werner Koczwara auf großen Bühnen und bei Auftritten in vollen Sälen. Ganz anders bei seinem Besuch im Gmünder Altenpflegeheim St. Ludwig. weiter
  • 487 Leser

„Um-Welthaus“ entsteht im Torhaus

Großangelegtes Gemeinschaftsprojekt von Umweltgruppen, Bildungseinrichtungen, Forstverwaltung und Stadt
Im 4. Stock des Torhauses entsteht derzeit das „Um-Welthaus“. Das Gemeinschaftsprojekt soll bis Mitte September fertiggestellt sein. Die Organisatoren des großen Gemeinschaftsprojektes suchen noch finanzielle Unterstützung. weiter
  • 184 Leser

Generationen im Gespräch

Sozialprojekt am Parler-Gymnasium: Erfahrungsaustausch zwischen Jung und Alt
Seit acht Jahren gibt es das Projekt „GiG – Generationen im Gespräch“, ein soziales Projekt in Kooperation zwischen dem Parler-Gymnasium und dem Klinikum Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 214 Leser

Genusswanderung mit Ausblick

Eine herrliche Panoramatour über neun Berge führte den Schwäbisch Albverein, Sektion Schwäbisch Gmünd, auf die Alb-Ost, Ausgangspunkt „Grünenberg“. Steil bergauf mühte man sich zum „Burren“ mit seinem unglaublichen Rundumpanorama. Weiter ging es zur Hochfläche des „Tennenberges“ sowie über den „Kuchberg“ weiter
  • 227 Leser

Obstbaumrallye auf der Gartenschau

Im Rahmen des Kinderferienprogramms gab’s auf der Streuobstwiese im „Himmelsgarten“ eine Obstbaumrallye. Veranstaltet wurde diese vom Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 (OGV). Bei dieser Rallye wurden die Kinder, geführt von Mitgliedern des OGV, ging es auf die Streuobstwiese vorbei an Obstbäumen mit Nistkästen, am Bienenstand, weiter

Gärtnern in allen Facetten

Verein der Gartenfreunde wird 75 Jahre alt – Initialzündung durch Siedlerstellen am Seltenbach
Die Gartenfreunde Essingen blicken auf 75 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Beim Festakt am kommenden Sonntag werden verdiente Mitglieder geehrt. weiter
  • 249 Leser

Der Juli beendete die Trockenphase

Bei verhaltener Sonnenscheindauer war der Juli warm und nass – Inzwischen regenreichster Monat des Jahres
Über ein halbes Jahr lang hatte es deutlich weniger geregnet, was den Grundwasserspiegel deutlich sinken ließ. Im mittleren Sommermonat hatte es erstmals mehr geregnet, als man im Mittelwert erwarten durfte. Damit hat sich die Beobachtung vorläufig gefestigt, dass der Juli zum regenreichsten Monat des Jahres aufgerückt ist. weiter
  • 189 Leser

Zwei Verletzte bei Unfall

Bopfingen. Zwei Verletzte in einem Opel Corsa und zwei Totalschäden an den beiden beteiligten Fahrzeugen waren das Ergebnis eines Unfalls auf der Landesstraße 1070, südlich von Bopfingen. Der 41-jährige Fahrer eines Ford-Transporters wollte aus Richtung Dorfen kommend die Landesstraße in Richtung Unterriffingen überqueren.

weiter
  • 5
  • 688 Leser

Sommerkonzert mit Wiener Melodien

Das Liebhaber-Orchester der Musikschule Essingen unter Leitung von Richard Vogelmann hat die zahlreichen Besucher des Sommerkonzerts in der Essinger Seniorenbegegnungsstätte mit Wiener Melodien begeistert. Zu hören waren beschwingte Weisen von Schrammel, Strauß, Fucik und anderen, etwa die Tritsch-Tratsch-Polka, der Herzegowina-Marsch und der Walzer weiter
  • 244 Leser

Regenbogenreise in die 70er

Aalen City blüht: Bernhard Lessle arrangiert am Marktplatz die Spektralfarben der Flower-Power-Zeit
Die erste Mondlandung hat er einst gesehen, im damals einzigen Fernseher irgendwo in der Nachbarschaft. Und an Spielzeugraketen, gefüllt mit bunten Kaugummikugeln, erinnert sich der 1966 geborene Bernhard Lessle auch noch. Das war’s. Mehr persönliche Erlebnisse verbindet der Kreisgärtnermeister nicht mit der Flower-Power-Zeit. weiter

Bau der Umfahrung beginnt

Waldstetter Hauptstraße wird 2015 saniert – neue Umleitung entsteht jetzt
Die Gemeinde Waldstetten baut im Vorgriff auf die Sanierung der Hauptstraße (ab der Einmündung Lauchgasse bis „In der Au“) eine Umfahrung. Die Sanierung der Hauptstraße soll im nächsten Jahr in mehreren Abschnitten durchgeführt werden. Am Mittwoch gab’s den ersten Spatenstich für die Umfahrungsstrecke. weiter
  • 166 Leser

Straßenfest nur mit neuem Konzept

Reaktion auf Facebook-Gruppe
Ganz Heubach will sein altes Straßenfest wieder. Ganz Heubach? Zumindest in den virtuellen Welten von Facebook hat sich eine Gruppe gebildet mit dem vielsagenden Namen „Straßenfest Revival“. Bürgermeister Frederick Brütting sieht dafür wenig Spielraum. weiter

AGV 1969 reist nach Oberstaufen

20 Mitglieder des Altersgenossenvereins AGV 1969 machten sich auf den Weg ins Allgäu nach Oberstaufen. Auf der Hinfahrt wurde ein Zwischenstopp in Diepolz eingelegt und die ortsansässige Bergkäserei besichtigt. Nach einer Mittagspause auf dem „Alp Höfle“ fuhr die Gruppe nach Oberstaufen weiter und verbrachte den Nachmittag im Wellness-Hotel weiter
  • 217 Leser

Erfolgreiche Techniker

Zeugnisübergabe an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd
Im Rahmen einer Feierstunde der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd wurden die erfolgreichen Absolventen der Fachschulen für Galvano- und Leiterplattentechnik verabschiedet. weiter
  • 503 Leser

Nasser Ausflug des Straßdorfer Albvereins

Nicht alles lief nach Plan bei der Tour der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins auf die Lindauer Hütte im Montafon. Denn der geplante Gauablickklettersteig an der Sulzfluh sowie die Wanderung über die Golm und die Tilisunahütte fielen regelrecht ins Wasser. Doch ein geselliges Wochenende mit Spaß für Groß und Klein war es allemal für die 19 Teilnehmer. weiter

Neue Aufgaben

Acht Lehrkräfte verlassen das Kollegium in Bargau
Mit Ursula Zielke und Werner Heinrich verabschiedete Rektor Bruno Kottmann von der Bargauer Scheuelbergschule zwei langjährige Kollegen in den Ruhestand. Konrektor Manfred Abele, Jutta Straub, Dr. Margita Reyßer-Aichele, Maria Janzen, Hubert Herkommer und Winfried Klotzbücher wechseln an andere Schulen. weiter
  • 272 Leser
KOMMENTAR • Karl Maier

So viel Zeit muss sein

Ein OB ist ein vielbeschäftigter Mann. Das gilt besonders für Thilo Rentschler. Er hat in kurzer Zeit etliches angepackt, was in Aalen liegen geblieben ist. Und natürlich treibt er die eigenen Projekte voran. Trotzdem hätte er zwischen all den Themen und Terminen mal zum Telefonhörer greifen und sich mit Karl Maier aussprechen können. Denn da tritt weiter

Heidi Matzik übernimmt

Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier hat heimlich still und leise seinen Schreibtisch geräumt
Karl Maier hat am Mittwoch seinen Schlüssel fürs Unterkochener Rathaus an seine Nachfolgerin Heidi Matzik übergeben. Der Ortsvorsteher von Unterkochen scheidet im Reinen mit sich. Aber der Ärger über OB Thilo Rentschler ist noch nicht verraucht. weiter
  • 5
  • 567 Leser

Landschaftspflegean Kapelle entfällt

Waldstetten. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldstetten, teilt mit, dass der Landschaftspflegetermin am Samstag, 9. August, am Reiterles Kapelle nicht durchgeführt werden kann. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Die Mitglieder des Albvereins bitten um Beachtung. weiter
  • 767 Leser

Spende für die Kleinen

Kolpingsfamilie unterstützt
Die Waldstetter Kolpingsfamilie hat 550 Euro an die Kirchengemeinde gespendet. Außerdem bekommen gehörlose Schüler in Tansania eine 550-Euro-Spende. weiter
  • 241 Leser

Weg neu gerichtet

Die Bauhof-Mitarbeiter der Gemeinde Waldstetten haben den Naherholungsweg zwischen Hummelshalde und Bläsishof schön hergerichtet. Auf 1500 Quadratmetern Wegfläche haben die Mitarbeiter einen neuen Weg angelegt, welchen Wanderer, Jogger, Walker und die heimische Landwirtschaft nutzen können. Die Wegebauarbeiten konnten durch den Gemeindebauhof zum Preis weiter
  • 2
  • 381 Leser

„ Geduld lohnt sich!“

Die scheidende STOA-Leiterin Dinah Politiki zieht Bilanz
„Den Kick am Mittwochabend“, den wird sie vermissen. Den Kick hat Dinah Politiki mit schöner Regelmäßigkeit die Probenarbeit mit dem T.O.A., dem Theater ohne Aufsicht versetzt; der Kerntruppe der Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb. Zehn Jahre lang hat die gebürtige Münchnerin die STOA geleitet. Über die prägenden Erfahrungen dieser Dekade weiter
  • 577 Leser

Probleme für Vodafone-Telefonierer

Aalen. In Aalen gibt es eine großflächige Störung des Telefonangebotes von Vodafone. Die Störung betrifft das Fest- und das Mobilnetz. Vodafone arbeitet offenbar an der Beseitigung des  Problems. Es sei aber noch nicht absehbar, wann das Telefonieren wieder geht. jhs

weiter
  • 4868 Leser

Einmal selbst Eis machen

Egon Lohmann von der Hüttlinger Eisdiele „EisKunst“ bietet Ferienprogramm für Kinder an
Äpfel schneiden, die Mischung durchmixen und beobachten, wie das fertige Eis aus der Maschine kommt: Sechs Kinder zwischen sechs und zehn Jahren konnten im Ferienprogramm in der Hüttlinger Eisdiele „Eiskunst“ Egon Lohmann über die Schulter schauen, ihm zur Hand gehen und natürlich ausgiebig probieren. weiter
  • 358 Leser

Eltern müssen draußen bleiben

Ab 12. August veranstaltet der Stadtjugendring das Ferienlager „Kidstown“ in der Stellung
Das Heubacher Sommerlager „Kidstown“ öffnet am 12. August seine Pforten. Dann heißt es für zehn Tage „Eltern müssen draußen bleiben“. In der Kinderstadt sind die Kleinen die Chefs, hier leben und lernen sie zwei Wochen lang ein soziales Miteinander und erleben, wie ein Wirtschaftskreislauf funktioniert. weiter
  • 839 Leser

Kino am Kocher hat Sommerpause

Aalen. Das Kino am Kocher in der Aalener Schleifbrückenstraße macht Sommerpause. Das Kino und die angeschlossene Gastronomie, die Bar am Venushafen, sind geschlossen vom Donnerstag, 6. August, bis einschließlich Donnerstag, 21. August.Auch wenn die 14-tägige Pause vorbei sein wird, nimmt das Reservierungstelefon seinen Dienst noch nicht wieder auf. weiter
  • 1058 Leser

Auf der Hauptstraße in Ohnmacht gefallen

Niemand hilft 17-Jähriger nach Sturz in Adelmannsfelden - Polizei ermittelt

Die Ellwanger Polizei hat die Ermittlungen wegen unterlassener Hilfeleistung aufgenommen. Auslöser war der Unfall einer 17-jährigen Jugendlichen am Montagmittag. Die junge Frau kam gegen 11.30 Uhr von einem Arztbesuch, so sie wegen einer Operation zur Nachsorge in Behandlung war. Auf der Hauptstraße wurde sie plötzlich ohnmächtig,

weiter
  • 3
  • 5228 Leser

Einbrecher klettert über hohen Zaun

Büro eines Autohändlers in Heidenheim aufgebrochen

Ungebetenen Besuch erhielt in der Nacht auf Dienstag ein Autohandel in der Aufhausener Straße in Heidenheim. Wie die Polizei berichgtet, überstieg ein Einbrecher zuerst einen zwei Meter hohen Zaun und brach dann in einen Büroraum ein. Ob etwas gestohlen wurde muss noch ermittelt werden. Der Polizeiposten in Heidenheim-Schnaitheim

weiter
  • 5
  • 1857 Leser

Motorradfahrer mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Autofahrerin übersieht Zweiradpiloten: Zusammenstoß

Am Dienstag um 10 Uhr befuhr eine 55-jährige Frau die Kreisstraße aus Richtung Hohenmemmingen kommend in Richtung Wittislingen und wollte nach links in Richtung Bachhagel abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Motorradfahrer, ein 46-jähriger Mann, wurde bei dem

weiter
  • 5
  • 2604 Leser

Regionalsport (34)

„Der Star ist die Mannschaft“

Trainer Leo Gjini im Interview
Leo Gjini und seine Mannschaft waren eine der Überraschungen in der vergangenen Saison. Im Interview spricht der 39-jährige TSGV-Trainer über die Stärken seiner Truppe, die Saisonziele und seine Fußball-Philosophie. weiter
  • 155 Leser

„Ist für uns ein kleines Abenteuer“

Interview: SGB-Trainer Frank
Klaus „Joe“ Frank trainiert seit einer Saison die SG Bettringen und schaffte sofort den Aufstieg in die Landesliga. Im Interview spricht der Übungsleiter über seinen Vorgänger, die kommenden Aufgaben und die Ziele des Vereins.Herr Frank, Sie sind seit einem Jahr im Amt und durften den Aufstieg feiern. Welchen Anteil daran hat ihr Vorgänger weiter
  • 244 Leser

„Wir haben keine Angst – nur Respekt“

Landesliga: Der neue Co-Trainer Benjamin Bilger im Interview – „Der Aufstieg ist dieses Jahr kein Thema“
Benjamin Bilger geht in sein neuntes Jahr beim Landsligisten Sportfreunden Dorfmerkingen. Nun übernimmt er das Amt des Co-Trainers. Im Interview spricht der 34-jährige Gmünder über seinen Vorgänger, die Saisonziele und das schwere Auftaktprogramm der Härtsfelder. weiter
  • 446 Leser

„Wir wollen uns weiterentwickeln“

FCB-Trainer Kuhn im Interview
Michael Kuhn geht in seine zweite Saison als Cheftrainer beim Landesligisten FC Germania Bargau. Im Interview spricht er über seinen Trainerschein, die vergangene Saison, anstehende Aufgaben und seine Ziele. weiter
  • 613 Leser
ZU- UND ABGÄNGE BEIM FC GERMANIA BARGAU

Abgänge:

Sandro Eggert (SC Geislingen)Daniel Neumann (Union Heilbronn)Milos Cutic (TV Heuchlingen)Harun Balci (München)Marvin Wiedmann (FC Mögglingen) weiter
  • 1085 Leser
ZU- UND ABGÄNGE BEIM TSGV

Abgänge:

Visar Mustafa (FC Normannia Gmünd)Luciano Falcone (SV Göggingen)Andreas Betz (Trainer TSGV Rechberg)Clemens Buhl (SpVgg Buchenbach) weiter
  • 1179 Leser
ZU- UND ABGÄNGE DER SGB

Abgänge:

Manuel Seitz (FC Normannia Gmünd)Kim Marcel Adamczyk (TSV Leinzell)Sergej Friesen (SV Göggingen) weiter
  • 1297 Leser
ZU- UND ABGÄNGE DER SFD

Abgänge:

Stefan Schill (Trainerposten TSG Hofherrnweiler)Marcel Funk (FC Normannia Gmünd)Chrisovalantis Chalkidis (FV Sontheim)Matthias Kolb (Karriereende)Fabian Stankowitz (SV Lippach) weiter
  • 1009 Leser

Aufstieg? „Nicht um jeden Preis“

Landesliga
Seit Jahren gehören die Sportfreunde Dorfmerkingen zur Spitzengruppe in der Landesliga. Doch die Rückkehr in die Verbandsliga will den Härtsfeldern einfach nicht gelingen. Seit der Saison 2007/2008 warten die Dorfmerkinger bereits auf den Aufstieg. weiter
  • 394 Leser

Die Bettringer Erfolgsgeschichte

Landesliga: Ausgezeichnete Jugendarbeit ist Basis der Vereinsphilosophie
Rückschläge, Neuausrichtung und hartes Training. Der Weg in die Landesliga war für die SG Bettringen lang und schwer. Mit dem Aufstieg in diese Klasse haben sich die Rot-Weißen einen lang gehegten Traum erfüllt. weiter
  • 368 Leser

Die jungen wilden Löwen 2.0

Landesliga: Einzig der Klassenerhalt zählt in Waldstetten – „Das zweite Jahr ist immer schwerer“
Der TSGV Waldstetten geht in seine zweite Landesliga-Saison. Das Rundenziel bleibt aber das alte: „Unser primäres Ziel ist der Klassenerhalt“, sagt Trainer Leo Gjini. Hierfür steht dem 39-jährigen Übungsleiter eine junge, teils unerfahrene Mannschaft zur Verfügung. Trotzdem gehen die Löwen optimistisch in die neue Saison. weiter
  • 623 Leser

Ein Aufsteiger mit Herz und Seele

Landesliga: Bei der Sportgemeinde Bettringen ist die Vorfreude auf die erste Landesligasaison groß
Es wird „die geilste Landesliga aller Zeiten“. Das hört man zumindest im Gmünder Süden. Denn zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist auch die SG Bettringen mit von der Partie. Das Saisonziel ist aber trotz aller Vorfreude eher bescheiden formuliert: Klassenerhalt. weiter
  • 310 Leser

Kleiner Kader, bescheidenes Ziel

Landesliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen gehen mit einem 21-Mann-Kader in die neue Runde
Das große Ziel der Sportfreunde Dorfmerkingen ist die Rückkehr in die Verbandsliga. Nicht so in diesem Jahr: In dieser Saison geben sich die Härtsfelder eher zurückhaltend und „wollen im vorderen Drittel mitspielen“. Vielmehr gilt es für die SFD Lehren aus der vergangenen Saison zu ziehen und in der Defensive besser zu stehen. weiter
  • 446 Leser

Neue Saison, neuer FC Bargau

Landesliga: Umbruch beim FC Germania Bargau wird fortgeführt – Saisonziel: Klassenerhalt
Nur knapp ist der FC Bargau in der vergangenen Saison dem Abstieg aus der Landesliga entgangen. Unterm Scheuelberg haben die Verantwortlichen deswegen reagiert. Der große Umbruch wird fortgeführt, der Kader erweitert und Mängel im Defensiv- und Offensivspiel bearbeitet. weiter
  • 446 Leser
ZU- UND ABGÄNGE DER SFD

Neuzugänge:

Christian Scherer (FC Heidenheim U19)Florian Horsch (FC Heidenheim U19)Marco Ganzenmüller (VfR Aalen U23)Fabian Janik (VfR Aalen U23) weiter
  • 1216 Leser

T-Frage: Es kann nur Einen geben

Landesliga: Wer wird die Nummer Eins in Waldstetten – Morbitzer oder Stegmaier?
Bernd Stegmaier oder Jürgen Morbitzer? Der TSGV Waldstetten geht mit zwei ambitionierten Torhütern in die neue Saison. Nun stellt sich die T(orhüter)-Frage: Wer entscheidet den Konkurrenzkampf um die Position des Schlussmannes für sich? weiter
  • 515 Leser

Viele neue Gesichter und ein Rückkehrer

Landesliga: Den fünf Abgängen beim FC Germania Bargau stehen 15 Neuzugänge gegenüber – gute Mischung aus Jung und Erfahren
Der Umbruch beim FC Germania Bargau ist in vollem Gange. Insgesamt 15 neue Spieler – bei fünf Abgängen – gehören dem Landesligakader von Trainer Michael Kuhn an. Darunter sind nicht nur viele hoffnungsvolle Nachwuchstalente sondern auch ein Altbekannter. weiter
ZU- UND ABGÄNGE BEIM FC GERMANIA BARGAU

Zugänge:

Vedran Cutura (TSG Hofherrnweiler)Daniel Bundschuh (TV Weiler)Firat Koc (TV Herlikofen)Hannes Balle (VfR Aalen U19)Sebastian Schmid (TSV Essingen)Marco Klotzbücher (SGM Hohenstadt/Untergröningen)Joshua Kolb (FC Normannia Gmünd)Tino Reichelt (FC Heidenheim II)Aaron Klotzbücher, Patriz Zoidl, Martin Wald, Leonard Vogel, Sebastian Friedrich, Patrick Denning, weiter
  • 1330 Leser
ZU- UND ABGÄNGE BEIM TSGV

Zugänge:

Bernd Stegmaier (TV Herlikofen)Marco Grau (TSV Heubach)Maximilian Knödler (FC Normannia Gmünd)Robin Eberle, Robin Eißele, Philipp Ebner (alle FC Normanna Gmünd U19) weiter
  • 1162 Leser

„Orrot-Duathlon kam bei Sportlern gut an“

Duathlon, Dankoltsweiler-Duathlon: Nach 15 erfolgreichen Jahren Dankoltsweiler Duathlon ist nun aus organisatorischen Gründen Schluss
Nach 15 erfolgreichen Jahren wurde in diesem Jahr der Dankoltsweiler Duathlon letztmalig ausgetragen. Schwäpo-Mitarbeiter Jörg Hertrich hat sich mit Klaus Prochaska, einem der Hauptorganisatoren der Wettkämpfe, über die Hintergründe der Entscheidung unterhalten.Herr Prochaska, nach 15 Jahren wurde in diesem Jahr der letzte Jagstzeller Orrot-Duathlon weiter
  • 226 Leser

„Wer durchhält gewinnt“ den Meistertitel

Nach dem Motto „Wer durchhält gewinnt“, wurden die D-Junioren der SGM Königsbronn/Oberkochen Meister der Kreisstaffel 9 in der Saison 2013/2014. Mit einer souveränen Leistung konnten die jungen Fußballer in sechs Spielen fünf Siege und ein Unentschieden erringen. Insgesamt schafften sie 39 Tore zu erzielen und nur neun Gegentreffer zu kassieren. weiter
  • 349 Leser

Der Favorit holt den Pokal

Fußball
Der Favorit aus Dorfmerkingen setzte sich beim 33. Neresheimer Stadtpokal gegen seine Konkurrenz durch und sicherte sich den Turniersieg. Mit Jochen Kohler stellten die SF Dorfmerkingen zusätzlich den Torschützenkönig. weiter
  • 203 Leser

Dewanger TSV Damen steigen auf

Die Tischtennismannschaft des TSV Dewangen steigt in die Landesliga auf. Schon in der Vorrunde konnte die Mannschaft überzeugen und mit 11:3 Punkten die Herbstmeisterschaft feiern. Auch wenn es in der Rückrunde etwas enger wurde, konnten die Spielerinnen durch eine überzeugende Mannschaftsleistung den Vorsprung halten und den ersten Platz bis zum Rundenschluss weiter
  • 610 Leser

Ehrung für sportliche Fairness

Fußball, Kreisliga A II: Fair Play bei den Sportfreunden ganz groß geschrieben
Der Dorfmerkinger Spieler Paul Schubert wurde wegen seines besonders fairen Verhalten beim Kreisliga A II Spiel des SV Dalkingen gegen die Sportfreunde zum Spieler des Monats gewählt. Hierzu wurde er auch besonders geehrt. weiter
  • 273 Leser

Hüttlinger Herren 60 sind Meister

Ungeschlagen beendeten Hüttlingens „Herren 60“ die Verbandsspiele in der Staffelliga (Gruppe 097). Folglich sicherten sie sich damit den Meisterschaftstitel und steigen so in die nächsthöhere Klasse, die Bezirksoberliga auf. In der 6er-Gruppe gewann man in Nattheim mit 4:2. Das Tennis-Team aus Niederstotzingen und Winterbach besiegte man weiter
  • 507 Leser

In die Top 100

Radsport, Cross Country
Steffen Thum und Simon Gegenheimer starteten in Mont Sainte Anne in Kanada auch im Olympischen CrossCountry-Rennen. Beide hatten nach der schnellen Startphase etwas Probleme, konnten aber am Ende mit Position 69 für Thum und 79 für Gegenheimer in die Top 100 fahren. weiter
  • 343 Leser

Meisterschaft und Aufstieg in Staffelliga

Die Knaben 1 des Tennisclub Lauchheim schafften es, sich in dieser Verbandsrunde den ersten Platz und somit den Meistertitel zu sichern. Gleichzeitig wurde die Saison durch den Aufstieg in die nächst höhere Liga gekrönt.Die Jugendmannschaft des TC Lauchheim überzeugte mit fünf Siegen in der Bezirksstaffel 1 gegen die TA TSV Crailsheim (5:1), die STC weiter
  • 282 Leser

Sports & Beatz auf der Jugendmeile

Fußball, Basketball
Am 15. August werden auf der Jugendmeile der Gmünder Landesgartenschau unter dem Titel Sports&Beatz ab 14 Uhr ein Fußballturnier und ein Basketballturnier stattfinden. weiter
  • 450 Leser

TC Lauchheim I sichert sich Platz eins

Die Jugend des Tennisclub Lauchheim I hatte in der Verbandsrunde 2014 ganze sechs Jugendmannschaften im Starterfeld. Die Mannschaft Kids-Cup U12 /1 war sehr erfolgreich. Ihr gelang es in der Staffelliga Gruppe 197 souverän zu überzeugen und mit vier Siegen den Titel und somit die Meisterschaft nach Hause zu holen. Gegen die TA TSG Hofherrnweiler-Unterrombach weiter
  • 161 Leser

Zweiter Aufstieg in Folge

Den Herren des TC Riesbürg wäre diese Saison in der Kreisklasse 1 mit 34:2 Matches beinahe eine perfekte Saison geglückt. Nach dreimal 9:0 und lediglich drei verlorenen Sätzen war der Aufstieg in die Bezirksklasse 2 schon vor dem letzten Spieltag sicher. Wie im Vorjahr konnte Mannschaftsführer Steffen Singer durchgehend auf die Bestbesetzung zurückgreifen. weiter
  • 5
  • 676 Leser

Auf der Suche nach Pärchen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Freitag den FC St. Pauli – 7000 Karten verkauft
Erstes Heimspiel in der neuen Saison, und gleich den Kultclub zu Gast. Der VfR Aalen empfängt am Freitagabend in der Scholz-Arena den FC St. Pauli. 7000 Karten sind bereits weg, und Trainer Stefan Ruthenbeck will von seinen Profis mehr sehen als beim Auftakt in Leipzig. Anpfiff: 18 Uhr. weiter
  • 328 Leser

Der Gegner: FC St. Pauli

Trainer:Roland Vrabec (40)Tabellenplatz:7. Platz – 1 Punkt, 1:1 ToreErstes Spiel:1:1 gegen FC IngolstadtPlatzierung 2013/2014:8. Platz – 48 Punkte, 44:49 ToreBester Torschütze 2013/2014:Fin Bartels (7 Treffer)Ehemaliger VfR-Spieler:Daniel BuballaStadion:Millerntor-Stadion (29 633 Plätze)Internet:www.fcstpauli.com weiter
  • 698 Leser

Großes Staunen in der Kabine

84 Kinder des Waldstettener Fußball-Camps besuchten Andreas Beck beim Training in Hoffenheim
Die TSG Hoffenheim ist immer wieder eine Reise wert. Dies erfuhren die 84 Kinder des Waldstetter Fußball-Camps am Mittwoch, als sie dort vom Kapitän persönliche, dem Aalener Andreas Beck, herzlich empfangen wurden.Traditionell ist Mittwoch der Ausflugs-Tag während der Camp-Woche. Da standen schon Trainingsbesuche bei Bayern München, beim SC Freiburg, weiter

Stets Interesse am Aalener Geschehen

Andreas Beck im Interview
In seiner Kindheit rannte Andreas Beck im Trikot der DJK-SG Wasseralfingen dem rungen Leder nach. Dann zog es ihn zum VfB Stuttgart und weiter nach Hoffenheim. Die Freude war groß, als er am Mittwoch wieder einmal Besuch aus der Heimat erhielt.Der Aalener hat inzwischen über 200 Bundesligaeinsätze und neun A-Länderspiele auf dem Buckel. Er ist der Kapitän weiter
  • 383 Leser

Überregional (88)

"Nichts als Schlamm"

In der Zentralafrikanischen Republik bahnt sich eine Hungerkrise an
Auf einem Gipfel in Washington wird diese Woche über die drängendsten Probleme Afrikas beraten. Ein Beispiel: die Zentralafrikanische Republik. Das Bürgerkriegs-Land steht vor einer humanitären Katastrophe. weiter
  • 544 Leser

"Priorität hat jetzt der Film"

Regisseur Dieter Wedel über 13 Jahre Nibelungenfestspiele in Worms
13 Spielzeiten lang war Dieter Wedel Intendant der Nibelungenfestspiele in Worms. Nun verabschiedet sich der Regisseur und zieht Bilanz. weiter
  • 704 Leser

3. Liga: Aufsteiger mit Weißer Weste

Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach bleibt in der ersten Drittliga-Saison der Klubgeschichte weiterhin ungeschlagen: Im schwäbischen Fußball-Duell mit den Stuttgarter Kickers reichte es der Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm gestern Abend dank des Zauberfreistoßes von Michele-Claudio Rizzi (45.+1) zum 1:1 und damit einen Punktgewinn. Den über weite weiter
  • 512 Leser

Abgabe für Sozialkasse der Künstler stabil

Der Abgabesatz der Wirtschaft zur Künstlersozialversicherung soll im kommenden Jahr stabil bei 5,2 Prozent bleiben. Wie das Bundesarbeitsministerium mitteilte, konnte durch das kürzlich verabschiedete Gesetz zur Reform des Abgabesystems ein weiterer Anstieg verhindert werden. Über die Sozialkasse sind rund 180 000 selbstständige Künstler in die Kranken-, weiter
  • 696 Leser

Alles hört auf ihr Kommando

Die Französin Corinne Diacre ist die erste Trainerin im Männer-Profifußball
Männer und Frauen - ist das kompliziert! Nicht nur, aber auch im Sport. Vor allem, wenn eine Frau ein Männerteam coacht. In Frankreich ist nun Historisches geschehen: das erste Profispiel mit Trainerin. weiter
  • 653 Leser

Auf einen Blick vom 6. August 2014

FUSSBALL TESTSPIELE US Alessandria - Eintracht Frankfurt 2:3 (1:0) Austria Salzburg - Hertha BSC 0:5 (0:3) FC St. Gallen - VfL Wolfsburg 1:1 (1:1) VfL Bochum - FC Schalke 04 1:1 (0:0) Wuppertaler SV - Bayer Leverkusen 1:3 (1:1) 3. LIGA Jahn Regensburg-Unterhaching 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Thiel (16.), 0:2 Widemann (86.). - Gelb-Rot: Windmüller (R./62.). weiter
  • 517 Leser

Ausflug in die Wirtschaft

Politische Karriere Roland Koch, ehemaliger CDU-Politiker, Top-Manager und Hobbykoch, sorgte während seiner politischen Karriere für handfeste Skandale. So kamen kurz nach Kochs Wahl zum hessischen Ministerpräsidenten 1999 schwarzen Konten des CDU-Landesverbandes ans Licht. Koch überstand die Skandale und blieb bis 2010 im Amt. Nach dem Rückzug aus weiter
  • 719 Leser

Autokonzerne im Visier

Chinas Wettbewerbshüter setzen Daimler und Co. bei Preisen unter Druck
Mit China will es sich kein deutscher Autobauer verscherzen. Sie senken deshalb die Preise, weil die staatlichen Kartellwächter aufmerksam geworden sind. Gegen Daimler gehen sie jetzt dennoch vor. weiter
  • 706 Leser

Baustart für den Tiefbahnhof

Stuttgart-21-Zeitplan laut Projektleiter "eng, aber realistisch" - Laute Proteste von Gegnern
Gestern wurde mit dem Ausheben des ersten Abschnitts der Baugrube für den S-21-Bahnhof begonnen. Vor der Tür schrien Gegner "Lügenpack", dahinter gab es für die Presse einen Einführungskurs in den Tiefbau. weiter
  • 549 Leser

Bezeichnungen der Mission

Die Sonde heißt "Rosetta", eine Anspielung auf den Stein von Rosetta. Mit den Inschriften darauf - in Altgriechisch, Demotisch und in Hieroglyphen - konnten erstmals die ägyptischen Hieroglyphen entziffert werden. Das Labor namens "Philae" ist eine Anspielung auf die Nil-Insel Philae, auf der ein Obelisk gefunden wurde, der in griechischer Schrift und weiter
  • 509 Leser

BMW steuert wieder auf ein Rekordjahr zu

Im Rennen um die Spitze der Oberklasse hält BMW die Konkurrenz weiter auf Abstand. Der Autobauer verbuchte im zweiten Quartal einen überraschend deutlichen Gewinnsprung und erzielte damit erneut Bestwerte. Die Münchner verkauften mehr Autos als in sonst einem zweiten Quartal, erstmals knackte der Branchenprimus der Oberklasse die Marke von 1 Mio. verkaufter weiter
  • 742 Leser

Der Bauer als Fischwirt

Landwirte benötigen für das Geschäft mit Aquakulturen vielfach einen langen Atem
Aus dem Geschäft mit Fischen versprach sich mancher Landwirt ein Zusatzeinkommen. Doch vielerorts halten die Aquakulturen nicht , was sich die Bauern von ihnen versprochen hatten. weiter
  • 837 Leser

Der Erfinder der "Appropriation Art" wird heute 65

Der Künstler Richard Prince wurde am 6. August 1949 im heutigen Panama geboren und wuchs auf in Braintree bei Boston (US-Staat Massachusetts). Nach dem High-School-Abschluss reiste er 1967 durch Europa. Aufs College ging er in Maine. 1973 zog er nach New York, wo er in der Beleg-Abteilung des Time Magazine arbeitete. Heute lebt er mit der Künstlerin weiter
  • 695 Leser

Deutsche ganz vorne

80 Prozent Marktanteil Trotz hoher Preise sind vor allem die deutschen Autobauer in China sehr erfolgreich. Wie der chinesische Branchenverband CAAM erst vor kurzem mitteilte, machen Autos von Audi, Porsche, Mercedes und BMW derzeit rund 80 Prozent aller verkauften Oberklasse-Neuwagen aus. Einheimische Hersteller können nicht mithalten. Auch insgesamt weiter
  • 667 Leser

Deutscher General bei Anschlag in Kabul verletzt

Bei einem Anschlag in einer afghanischen Militärakademie ist ein deutscher General schwer verletzt worden. Ein Mann in afghanischer Uniform eröffnete in dem von Briten geleiteten Ausbildungscamp in der Hauptstadt Kabul das Feuer. Bei dem Anschlag soll der ranghöchste US-Soldat seit Beginn des US-Einsatzes 2001 getötet worden sein. Mindestens 15 wurden weiter
  • 471 Leser

Die Gremien des Senders

Interessenvertreter Der Südwestrundfunk ist kein Staatssender, der Rundfunkstaatsvertrag gibt nur einen Rahmen vor. Über die Struktur des Senders entscheiden die Gremien, in denen Vertreter vieler Interessengruppen sitzen. Im Rundfunkrat, gebildet aus den beiden Landesrundfunkräten, sitzen 74 Mitglieder. Sie wählen den Intendanten und geben Programmrichtlinien weiter
  • 683 Leser

Die Hoffnung ist zurück

Marco Reus will sich nicht mehr mit der verpassten WM beschäftigen
Die Weltmeister kommen nach und nach zurück. Doch bei Borussia Dortmund ruhen die Hoffnungen auf einem, der in Brasilien gar nicht dabei war: Marco Reus ist allerdings noch angeschlagen. weiter
  • 530 Leser

Die Waffen schweigen

Nahost: Feuerpause soll langfristige Lösung in Blick rücken
Israelis und Palästinenser wollen in Kairo Bedingungen für eine längerfristige Waffenruhe aushandeln. Dazu dient auch die augenblickliche Feuerpause. Sie wird weitgehend eingehalten. weiter
  • 474 Leser

Ecclestone kauft sich frei

Schmiergeldprozess gegen Rekordzahlung von 75 Millionen Euro eingestellt
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone bleibt gegen Zahlung von 75 Millionen Euro ein freier Mann. An der Einstelllung des Verfahrens gibt es Kritik. weiter
  • 582 Leser

Ein explosives Gemisch

Afrikas Regierungen tragen erhebliche Mitschuld an der Ebola-Epidemie
Die Ebola-Epidemie ist für Afrika ein herber Rückschlag. Die Misswirtschaft und Vernachlässigung des Gesundheitswesens in vielen schwarzafrikanischen Staaten trägt daran großen Anteil. Eine Analyse. weiter
  • 632 Leser

Eine Aussicht zum Niederknien

Sommerserie: Der Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen war schon in der Steinzeit besiedelt
Der Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen im Kreis Tuttlingen zieht die Menschen bis heute in seinen Bann. Er ist das Ziel von Rad- und Wallfahrern, von Wanderern und Gästen, die die umwerfende Aussicht genießen. weiter
  • 644 Leser

Erster Titel für König Louis

England schwärmt vom neuen ManU-Coach van Gaal
Er hat noch kein Pflichtspiel absolviert, doch Louis van Gaal hat in Manchester die Herzen der Spieler und Medien bereits erobert. Dabei sucht der Niederländer vor allem die Nähe zu Wayne Rooney. weiter
  • 508 Leser

Fahr doch mal ab!

Serie Was verbirgt sich hinter den braunen Hinweisschildern an der Autobahn? Könnte es sich lohnen, sich eine bekannte Sehenswürdigkeit am Schnellstraßenrand mal wieder anzuschauen? Und was steckt hinter manchem skurill klingenden Hinweis? In der Sommerserie "Fahr doch mal ab!" stellen wir vor, was den erwartet, der einfach mal die nächste Ausfahrt weiter
  • 464 Leser

Flugsicherung: Pensionslasten treiben Gebühren

Die Deutsche Flugsicherung hält höhere Fluggebühren für unvermeidbar. Wesentlicher Grund sind Pensionsverpflichtungen des bundeseigenen Unternehmens in Höhe von 3,5 Mrd. EUR, die zunehmend nicht mehr durch Zinseinnahmen gedeckt seien, erläuterte der Vorsitzende der DFS-Geschäftsführung, Klaus-Dieter Scheurle. Der steigende Einsatz von Eigenmitteln führe weiter
  • 607 Leser

Freiheit für die Falken

Forstminister Alexander Bonde (Grüne, links) hat im Vogelschutzzentrum Mössingen (Kreis Tübingen) drei Turmfalken in die Freiheit entlassen. Bonde besuchte die Einrichtung des Naturschutzbundes (Nabu) gestern anlässlich des 20. Jahrestags. "Greifvögel sind faszinierende Geschöpfe, die unseren Schutz benötigen", sagte Bonde, bevor er die Box öffnete. weiter
  • 582 Leser

Gammys Vater vorbestraft: Kindesmissbrauch

Neue Wendung im Fall des behinderten Leihmutter-Babys Gammy: David F., sein biologischer Vater aus Bunbury bei Perth in Westaustralien, hat wegen Kindesmissbrauchs drei Jahre im Gefängnis gesessen. Er habe in den 90ern mindestens drei minderjährige Mädchen sexuell missbraucht, berichtete die Zeitung "Australian" unter Berufung auf Gerichtsunterlagen. weiter
  • 521 Leser

Gefährliche Strömung

Zwei Menschen in der Nordsee ertrunken
Diesen Sommer scheinen sich die Badeunfälle an der See zu häufen: In Katwijk spielte sich erneut ein Drama ab, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen. Experten warnen vor den Tücken von Nord- und Ostsee. weiter
  • 917 Leser

Handball: Trainersuche geht weiter

Dagur Sigurdsson oder Markus Baur? Kurz vor der Kür des neuen Bundestrainers hat das Kandidaten-Karussell noch einmal kräftig Fahrt aufgenommen. Während Ljubomir Vranjes dem Deutschen Handballbund (DHB) gestern eine deutliche Abfuhr erteilte, preschte Nachwuchs-Coach Markus Baur aus der Deckung. Dem Gewinn der Europameisterschaft mit den U20-Junioren weiter
  • 578 Leser

Heimkehr in ein Trümmerfeld

Viele Palästinenser in Gaza nutzten gestern die Feuerpause, um in ihre Häuser zurückzukehren, so wie diese Familie in Beit Hanun im nördlichen Gazastreifen. Die 72-stündige Waffenruhe gab den Blick auf die Zerstörung frei, weckte aber auch Hoffnung auf ein Ende der Kämpfe. (Seite 2) Foto: afp weiter
  • 602 Leser

Humor als Lebensstrategie

"Its a Free Concert" von Richard Prince im Kunsthaus Bregenz
Richard Prince ist Amerikaner. Zum Überleben braucht er viel Witz. In seiner Ausstellung in Bregenz ist beides nicht zu übersehen. Dort arbeitet sich der Künstler an Inbegriffen des Amerikanischen Traums ab. weiter
  • 608 Leser

Im Fall Armani Fahndung im ZDF

Nach dem Mord an dem achtjährigen Armani in Freiburg erhofft sich die Polizei mit Hilfe der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY - ungelöst" neue Hinweise. Der Fall werde dort heute um 20.15 Uhr vorgestellt, sagte eine Sprecherin der Polizei gestern. Unterdessen weiten die Beamten die Ermittlungen im Umfeld der Familie aus, wie es hieß. Zwei Wochen nach weiter
  • 523 Leser

Infos zum Speedskaten

Starke Italiener Sportler aus 19 Nationen haben an der Europameisterschaft der Speedskater teilgenommen. Erfolgreichste Nation war Italien. Deutschland landete auf dem dritten Platz. Die WM findet im November in Argentinien statt. In Südamerika und Asien hat Speedskaten einen hohen Stellenwert. Wettkämpfe Es gibt sowohl Bahn- und Straßenwettkämpfe, weiter
  • 464 Leser

Kalte Progression bleibt ein heißes Eisen

Einwände der Länder sprechen gegen eine rasche Lösung des Problems
Der Abbau der kalten Progression bleibt in der großen Koalition umstritten. Schon praktische Gründe sprechen dagegen: Bundesländer und Gemeinden müssten mitspielen, doch ihnen fehlt das Geld. weiter
  • 712 Leser

Kein Tiki-Taka mehr für Xavi

Der Chef des Tiki-Taka hört auf: Nach knapp 14 Jahren und 133 Länderspielen beendet Barcelona-Profi Xavi seine Karriere bei der spanischen Fußball-Nationalmannschaft. "Ich habe die Entscheidung getroffen, die Selección zu verlassen. Ich glaube, dass meine Zeit vorbei ist", sagte der 34-jährige Mittelfeldspieler gestern. Er wolle sich von nun an auf weiter
  • 546 Leser

Keine Reaktion erwartet

Die Inflation im Euroraum ist auf dem tiefsten Stand sei fast fünf Jahren angekommen. Muss die Europäische Zentralbank (EZB) erneut handeln? Der Druck ist groß. Das historische Krisenpaket der Währungshüter vom Juni muss erst noch seine Wirkung entfalten. Die meisten Volkswirte gehen deshalb davon aus, dass der EZB-Rat bei seiner Sitzung am morgigen weiter
  • 600 Leser

Kommentar · ECCLESTONE: Ein Glücksfall?

Da haben sich die Richtigen getroffen: Rennsport-Zampano Bernie Ecclestone, ein Mann, mit dem man reden kann, und ein Gericht, das schon mal mit sich reden lässt. Ecclestone schiebt 100 Millionen Dollar über den Tisch - und alle sind glücklich: Der Formel-1-Boss verlässt München als freier Mann, Bayern stopft seinen Haushalt (99 Millionen) und für die weiter
  • 586 Leser

Kommentar · NAHOST: Vor großer Hürde

Die Atempause im jüngsten Gazakrieg ist teuer erkauft. Mehr als 18o0 Palästinenser und 67 Israeli haben ihr Leben verloren. Wofür? Damit jetzt politische Gespräche beginnen? Kein vernünftiger Mensch konnte glauben, dass Bomben und Raketen Israelis und Palästinensern Frieden oder wenigstens einen Vorteil bringen. Der einzige Ausweg aus der Misere, die weiter
  • 443 Leser

Kommentar: Gescheitertes Experiment

Politik sei nicht sein Leben hat Roland Koch bei seinem Rückzug aus der Politik gesagt. Er war überzeugt, dass seine Management-und Kommunikationsfähigkeiten, die ihn der Politik nach oben gebracht hatten, auch in der Wirtschaft greifen. Aber so einfach ist es nicht. Die beiden einzigen hochrangigen Ex-Politiker, die sich bislang durchsetzen konnten, weiter
  • 698 Leser

Leitartikel · US-EINWANDERUNG: In der Zwickmühle

Es gibt wenige politisch heiße Eisen, über die so viel diskutiert wird, bei denen aber faktisch so wenig geschieht wie beim Streit über den Umgang mit den mehr als elf Millionen Ausländern, die illegal in den USA leben. 1986 verabschiedete der Kongress ein Gesetz, das das Anheuern von Personen, die sich ohne gültige Papiere in den Vereinigten Staaten weiter
  • 516 Leser

Leute im Blick vom 6. August 2014

Pippa Middleton Herzogin Kates sportliche Schwester Pippa Middleton versteigert ihr Fahrrad. Die 30-Jährige hatte in den USA zugunsten der Britischen Herz-Stiftung an einem fast 5000 Kilometer langen Staffel-Radrennen teilgenommen. Das signierte Rennrad, das Pippa dabei fuhr, ist nun bei Ebay zu ersteigern - ebenfalls zugunsten der Herz-Stiftung. Gestern weiter
  • 600 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 95,53 4501-5500 l 84,38 1501-2000 l 90,16 5501-6500 l 83,65 2001-2500 l 87,22 6501-7500 l 83,23 2501-3500 l 85,92 7501-8500 l 82,94 3501-4500 l 84,53 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 717 Leser

Mehr Geld für Jugendliche aus EU-Krisenländern

Arbeitslose Jugendliche aus kriselnden EU-Ländern können bei der Lehrstellensuche in Deutschland wieder mit staatlicher Förderung rechnen. Ein im Frühjahr vorübergehend gestopptes Sonderförderprogramm verfüge nun wieder über genügend Geld; Die Mittel für das so genannte "MobiPro-EU"-Programm seien auf 560 Millionen Euro aufgestockt worden, teilte die weiter
  • 529 Leser

Millionen für "Big-Bang"-Stars

Die drei Hauptdarsteller der populären US-Sitcom "The Big Bang Theory" verdienen künftig das Dreifache: Jim Parsons (41, Sheldon), Johnny Galecki (39, Leonard) und Kaley Cuoco (28, Penny) haben sich mit ihrer Forderung von einer Million Dollar (745 000 Euro) pro Folge durchgesetzt. Bisher hatten sie 325 000 Dollar für jede halbstündige Episode bekommen. weiter
  • 537 Leser

Mit Notfallplan gegen Ebola Weltbank sagt Gelder zu - Verdachtsfall in Saudi-Arabien

Mit einem Notfallplan in Höhe von 200 Millionen Dollar (knapp 150 Millionen Euro) unterstützt die Weltbank den Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika. Die Hilfe diene der Finanzierung von Fachpersonal, Ausrüstung und Vorbeugemaßnahmen in den am meisten betroffenen Ländern Liberia, Guinea und Sierra Leone, teilte Weltbankpräsident Jim Yong Kim weiter
  • 575 Leser

Na sowas... . . .

Falsch abgebogen: Mit dem Auto eingeklemmt zwischen einer Mauer und einem Haus - darunter ganz viel Luft: In Whenzou (China) musste die Feuerwehr einen Autofahrer aus einer misslichen Lage retten. Weil er zu spät gebremst hatte, verkeilte sich das Auto zwischen der höher gelegenen Straße und dem Wohnhaus und hing etwa 1,5 Meter über einer Treppe. Nicht weiter
  • 521 Leser

Neue Straße für Babelsberg

Für mehr als zwölf Millionen Euro baut das Filmstudio Babelsberg eine neue Außenkulisse. Die sogenannte modulare Hybridkulisse sei einmalig in Europa und biete Drehmöglichkeiten unter neuesten technologischen Bedingungen, teilte das Unternehmen mit. Das 12 000 Quadratmeter große Außenset ist Nachfolger der "Berliner Straße" aus Leander Haußmanns "Sonnenallee", weiter
  • 582 Leser

Notizen vom 6. August 2014

Kind schießt auf Kind Ein fünf Jahre altes Kind hat im US-Staat Colorado mit einer Waffe gespielt und dabei wohl versehentlich auf ein drei Jahre altes Mädchen geschossen. Die Kleine sei in einem kritischen, aber stabilen Zustand, berichteten US-Medien. Ein Neunjähriger hatte die unbeaufsichtigte Waffe in einem Haus in der Stadt Pueblo bei Denver entdeckt weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 6. August 2014

Münchner Philharmoniker Nach dem Tod ihres Chefdirigenten Lorin Maazel haben die Münchner Philharmoniker für die Saison 2014/2015 ein neues Programm auf die Beine gestellt. Weil die meisten bekannten Dirigenten auf Jahre verplant seien, sei dies ein "kompliziertes Puzzle" gewesen, betonte Philharmoniker-Intendant Paul Müller. Für Maazel springen unter weiter
  • 625 Leser

Notizen vom 6. August 2014

Lösung für Hebammen Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Hebammen mit den Krankenkassen auf einen finanziellen Ausgleich für ihre gestiegenen Haftpflichtprämien geeinigt. Der Deutsche Hebammenverband (DHV) teilte mit, dass er ein Angebot der Krankenkassen angenommen habe. Wegen massiv gestiegener Beitragssätze bei der Haftpflichtversicherung hatten weiter
  • 574 Leser

Notizen vom 6. August 2014

Cacau nach Japan? Fußball - Ex-Nationalspieler Cacau (33) steht möglicherweise vor einem Wechsel nach Japan. Der Stürmer, der beim Bundesligisten VfB Stuttgart keinen Vertrag mehr erhielt, soll nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten bei Cerezo Osaka aus der J-League einen Vertrag bis zum Ende der nächsten Saison erhalten. Das Jahresgehalt des weiter
  • 665 Leser

Notizen vom 6. August 2014

Regionalbahn tötet Schafe Vellberg - Eine Regionalbahn mit etwa 100 Passagieren an Bord ist gestern bei Vellberg (Kreis Schwäbisch Hall) mit fünf Schafen zusammengestoßen. Laut Bundespolizei blieben die Menschen unverletzt. Die Schafe wurden jedoch getötet. Die Tiere waren aus einem Gehege ausgebrochen. Die Strecke zwischen Schwäbisch Hall und Crailsheim weiter
  • 561 Leser

Notizen vom 6. August 2014

Fairer Handel legt zu Für fair gehandelte Produkte haben deutsche Verbraucher 2013 deutlich mehr Geld ausgegeben als ein Jahr zuvor. Der Absatz stieg um 21 Prozent auf 784 Mio. EUR, teilte das Forum Fairer Handel mit. Beim fairen Handel geht es vor allem darum, Produzenten und Arbeitern in den Entwicklungsländern Preise zu zahlen, die ihre Produktionskosten weiter
  • 767 Leser

NS-Massaker: Anklage gegen Ex-Offizier?

70 Jahre nach einem NS-Massaker in der Toskana könnte einer der Beschuldigten doch noch zur Rechenschaft gezogen werden. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe entschied laut einer Mitteilung, dass gegen einen damaligen Kompanieführer entgegen Entscheidungen anderer Instanzen Anklage erhoben werden kann. Bei dem Verbrechen in dem italienischen Bergdorf weiter
  • 5
  • 540 Leser

Polizei: Gall gegen Kennzeichnung

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) stellt die mit den Grünen vereinbarte Einführung der Kennzeichnungspflicht für Polizisten bei Großeinsätzen in Frage. "Wenn es allein nach mir ginge, könnten wir darauf verzichten", sagte Gall der SÜDWEST PRESSE. Er werde "mit den Koalitionsfraktionen intensiv erörtern, ob wir die Kennzeichnungspflicht weiter
  • 485 Leser

Putin reagiert auf Sanktionen

Russische Regierung soll "Antwort" an Westen finden
Kremlchef Wladimir Putin hat mit einer Reaktion auf die Sanktionen der EU und der USA gegen Russland im Ukraine-Konflikt gedroht. Die Antwort müsse angemessen sein. Sie dürfe nicht den russischen Verbrauchern oder Unternehmen schaden, sagte Putin der Agentur Interfax zufolge. Die Regierung habe einen Auftrag, entsprechende Schritte auszuarbeiten. "Politische weiter
  • 603 Leser

Raserfalle Schweiz: Auto abgeben, Geldbuße, Gefängnis

Für Temposünder gibt es keine Gnade - Deutscher kann seinen Mercedes demnächst dem Staat abkaufen
Schweizer Autobahnen sind prima in Schuss. So manchen Deutschen verleiten sie zum Rasen. Doch Vorsicht: Wer das Gaspedal zu sehr strapaziert, kann sein Auto loswerden und sogar im Gefängnis landen. weiter
  • 769 Leser

Rendezvous im All

Weltraumsonde "Rosetta" erreicht Kometen - Landung wird eingeleitet
Sechs Milliarden Kilometer hat die Sonde "Rosetta" zurückgelegt. Ihr Zielkomet: "Tschuri". Er soll Informationen über den Anfang des Sonnensystems liefern. Heute beginnt der Countdown zum Landemanöver. weiter
  • 5
  • 539 Leser

Sachenbacher macht Druck beim Cas

Evi Sachenbacher-Stehle wehrt sich mit dem letzten Mittel gegen ihre Dopingsperre. Am Montag zogen die Anwälte der für zwei Jahre ausgeschlossenen Biathletin vor den Internationalen Sportgerichtshof Cas. In Lausanne prüft die höchste Instanz das Urteil des Biathlon-Weltverbandes IBU. Und, ob der zweimaligen Olympiasiegerin im Skilanglauf noch mehr bleibt weiter
  • 451 Leser

Schulz wird Mauerfall-Redner

Der frühere DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz (Grüne) wird die Festrede bei der Gedenkveranstaltung des Landtags zum Mauerfall vor 25 Jahren halten. Nachdem sich alle vier Fraktionen auf den Vorschlag von Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) geeinigt hatten, teilte Wolf gestern die Zusage von Schulz für den 13. November mit. Wolf nannte den 64-jährigen weiter
  • 550 Leser

Schwäbisch Hall steckt zurück

Nach dem jüngsten Rekordjahr rechnet Branchenprimus Schwäbisch Hall 2014 mit einem schwächeren Geschäft. Die Bausparkasse erwartet in diesem Jahr ein Neugeschäft von mehr als 30 Mrd. EUR. Im Vorjahr hatte das Bausparvolumen allerdings einen Rekordwert von 36 Mrd. EUR erreicht. Das hatte aber besondere Gründe: Schwäbisch Hall hatte im Frühjahr vergangenen weiter
  • 692 Leser

Segeln zwischen Kadavern und Müll

Brasilien kämpft bei der Test-Regatta für die Olympischen Spiele in Rio mit Umweltproblemen
Zwei Jahre vor den Olympischen Spielen im brasilianischen Rio de Janeiro sind die Gewässer nach wie vor verdreckt. Die Segler schlagen Alarm, während die Organisatoren auf Zeit spielen. weiter
  • 535 Leser

Spaziergänger entdeckt Leiche

Eine stark verweste Frauenleiche hat ein Spaziergänger gestern im Neckar bei Rottenburg (Kreis Tübingen) entdeckt. Sie habe im Bereich einer Sandbank gelegen, teilte die Polizei mit. Die Beamten gehen davon aus, dass sich die Leiche mehrere Tage in dem Fluss befand. Die Tote konnte bisher nicht identifiziert werden, weil die Ermittler keine Ausweisdokumente weiter
  • 519 Leser

SPD hofft auf den Ausbau von G 9

Schmiedel: 44 Modellschulen sind zu wenig
Bewegt sich die Landesregierung beim Thema Turbo-Abitur doch noch? SPD-Fraktionschef Schmiedel hält Korrekturen für angebracht. weiter
  • 539 Leser

Staatssekretärin tritt zurück

Reaktion Aus Protest gegen die Nahost-Politik der Londoner Regierung ist eine muslimische Politikerin in Großbritannien zurückgetreten. "Ich kann die Politik der Regierung bezüglich Gaza nicht länger unterstützen", teilte Staatssekretärin Baronin Sayeeda Warsi mit. Warsi war zuletzt Staatssekretärin im britischen Außenministerium sowie im Ministerium weiter
  • 513 Leser

Stichwort · GAZAKRIEG: Enorme Schäden

Die Schäden der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen belaufen sich nach palästinensischen Schätzungen auf vier bis sechs Milliarden Dollar (rund 3 bis 4,5 Milliarden Euro). Bei dieser Schätzung sind nach Angaben des palästinensischen Vize-Wirtschaftsministers Taissir Amro nur die "direkten Folgen für die Wirtschaft" berechnet worden. Wenn auch weiter
  • 468 Leser

Streit unter Schwestern

Anklage: Versuchter Mord und schwere Brandstiftung
Die Vorwürfe wiegen schwer: Eine Mannheimerin soll eine Wohnung angezündet haben, weil sie die Unterkunft räumen musste. Als Motiv kommen Familienstreitigkeiten in Frage. Sie hatte Benzin gekauft, es in ihrer Wohnung ausgeschüttet und angezündet: Das räumte die Angeklagte im Gespräch mit einem psychiatrischen Gutachter ein. Zum Prozessauftakt vor dem weiter
  • 452 Leser

Talfahrt beendet

Börsenbarometer geht mit kleinem Plus aus dem Handel
Der Dax hat sich am Dienstag nach seiner jüngsten viertägigen Talfahrt stabilisiert. Sein Minus seit dem vergangenen Dienstag beläuft sich allerdings immer noch auf nahezu 5 Prozent. Für eine wirkliche Erholung fehle dem deutschen Leitindex trotz positiver Quartalsberichte allerdings weiterhin die Kraft, sagte Marktanalyst Niall Deventhal von DailyFX. weiter
  • 645 Leser

Trauer um Kult-Schiri Ahlenfelder

Ex-Bundesliga-Schiedsrichter Wolf-Dieter Ahlenfelder ist tot. Der Mann, der einmal nach nur 32 Minuten zur Halbzeit pfiff, starb kurz nach seinem 70er. weiter
  • 467 Leser

Treffsicher - ins eigene Knie

Peng! Mithat Gedik hat den Vogel abgeschossen. Keiner auf dem Fest an jenem sonnig-heißen 18. Juli stört sich daran. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Werl bejubelt den 33-jährigen, ihren neuen "Regenten". Warum auch nicht? "Unser Quotentürke Mihat ist immer mit uns dabei", ist auf einem Plakat bei dem Fest zu lesen. Ein Monat später: Der Schuss weiter
  • 562 Leser

Trendsport im Umbruch

Speedskater und Eisschnellläufer wollen voneinander profitieren
Es ist eine spektakuläre Sportart, trotzdem fand die Europameisterschaft der Speedskater in Geisingen fast unbemerkt statt. Die Eisschnellläufer haben das Potenzial erkannt - und hoffen auf Nachwuchs. weiter
  • 524 Leser

USA-Afrika-Gipfel

Beratungen Heute geht in Washington der USA-Afrika-Gipfel zu Ende. Im Mittelpunkt der dreitägigen Beratungen standen die Handelsbeziehungen zwischen den USA und Afrika. Die Wirtschaft des Kontinents verzeichnet seit Jahren ein kräftiges Wachstum. Mit dem Interesse an Afrika reagieren die USA auf den wachsenden chinesischen Einfluss auf dem Kontinent. weiter
  • 429 Leser

VERBRAUCHER-TIPP: Kontodaten hüten

Die Versprechen klingen gut: "Unsere Firma bietet ein reichliches Gehalt - bis zu 8000 EUR im Monat." Und das für ein paar Stunden Arbeit im Monat im Nebenverdienst. Ganz unvermittelt flattern Mails wie diese ins Postfach. Sie haben vor allem einen Zweck: Die Firmen wollen an die Daten der Mailnutzer. "Bei solchen E-Mails handelt es sich häufig um Abfragen weiter
  • 713 Leser

Verkehrssünden im Ausland können kostspielig werden

Alkohol am Steuer Teuer wird es in Dänemark mit seiner 0,5-Promille- Grenze. Wer erwischt wird, muss mindestens einen Nettomonatsverdienst bezahlen. In Großbritannien (0,8) können umgerechnet bis zu 5980 Euro fällig werden. In Ungarn mit einer Null-Promille-Grenze sind es maximal 970, auf Malta (0,8) mindestens 1200. In Deutschland (0,5) beginnen die weiter
  • 482 Leser

Vermeintliche Verbündete

Erneut werden Isaf-Soldaten Opfer afghanischer Sicherheitskräfte
In Afghanistan müssen sich die internationalen Truppen selbst vor vermeintlichen Verbündeten schützen. Bei einem Attentat auf hochrangige Isaf-Kräfte in Kabul halfen die Sicherheitsvorkehrungen nichts. weiter
  • 569 Leser

Vertrauen erschüttert

Bilfinger-Aufsichtsratschef Walter: Koch hatte zu großen Ehrgeiz
Ein Spitzenpolitiker auf den Spitzenposten der Wirtschaft: Nach drei Jahren muss Roland Koch bei Bilfinger gehen. Trotzdem sei dies "kein gescheitertes Experiment", sagt der Aufsichtsratschef. weiter
  • 745 Leser

Videoleinwand hilft Schiedsrichter

Kurios Verkappter Fernsehbeweis: Eine Videoleinwand hat US-Schiedsrichter Mark Geiger offenbar davor bewahrt, eines der kuriosesten Tore der Fußball-Geschichte anzuerkennen. Der Unparteiische nahm beim Endspiel des International Champions Cup zwischen Manchester United und dem FC Liverpool (3:1) in Miami ein irreguläres Tor von Wayne Rooney nach einem weiter
  • 534 Leser

Weniger Politiker im Verwaltungsrat

Nach dem ZDF-Urteil muss auch der Staatsvertrag für den SWR geändert werden
Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz planen eine Reform des Rundfunkstaatsvertrags. Ziel ist, die Politikferne des SWR sicherzustellen. Die Staatskanzleien haben die Novelle wohl weitgehend fertig. weiter
  • 497 Leser

Zahlen & Fakten

Post mit höherem Gewinn Die Deutsche Post hält trotz einer schwachen Entwicklung im Frachtgeschäft Kurs. Im zweiten Quartal stieg der Gewinn um 9 Prozent auf 461 Mio. EUR, teilte der Bonner Konzern mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um 6 Prozent auf 654 Mio. EUR zu. Besonders das Expressgeschäft von DHL verdiente deutlich mehr. Der weiter
  • 751 Leser

Zugunglück: Behörde erstellt Gutachten

Nach dem Zugunglück in Mannheim ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Körperverletzung. Außerdem werde geprüft, ob eine Pflichtverletzung von einer oder mehrerer Personen vorliege, sagte ein Sprecher gestern. Die Behörde stellt sich auf monatelange Ermittlungen ein. Neben der Vernehmung von Zeugen werde es vor allem auf ein Gutachten zum weiter
  • 581 Leser

Leserbeiträge (2)

Ein erlebnisreicher Nachmittag rund ums Pferd!

Großer Andrang herrschte Ende Juli auf der Reitanlage im Neidling.27 Kinder hatten sich aus dem diesjährigen Sommerferienprogramm der Stadt den Gmünder Reitverein ausgesucht, um Pferde einmal hautnah zu erleben.

Wie putze ich ein Pferd? Was muss ich beim Satteln und Trensen beachten? Wie wird ein Pferd geführt?

Auf all diese Fragen

weiter
  • 1753 Leser

Spannendes Turnierwochenende beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd

Gmünder Reiter und Voltigierer auf den vorderen Plätzen

Am letzten Juliwochenende fanden beim Gmünder Reitverein der „kleine“ Reitertag und das „große“ Voltigierturnier statt.

Bei den Reiterwettbewerben in Dressur und Springen am Samstag waren nicht nur die Reiterjugend des Vereins und junge Reiterinnen und

weiter
  • 3280 Leser