Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. August 2014

anzeigen

Regional (77)

Ein Hauch von Woodstock in Aalen

Beim „Flower-Power-Festival“ in der Aalener Helferstraße spielen am Samstagabend „The Morrisons“
Blümchenkleid, Haarband, Fransenrock, John-Lennon-Gedächtnisbrille: In der Aalener Helferstraße tummelten sich am Freitagabend bunte Hippies neben den ganz normalen Lokalbesuchern. weiter
  • 1
  • 421 Leser

GUTEN MORGEN

Gestern Weltkatzentag, morgen Tag des Faulpelzes. Das passt zusammen. Wie Faust aufs Auge. Wie Linsen mit Spätzle. Oder wie Wochenende und Garteln. Nur dass der spitzohrige Grauhaarige sich nicht ums Wochenende schert. Der liegt den Garten ganztags durch. Sieben Tage die Woche. Wo er halt grad umfällt. Und am liebsten strackt er auf dem Kompost. Wo’s weiter
  • 699 Leser

Polizei kontrolliert Motorradfahrer

Vier Unfalltote auf der Ostalb
Vier Motorradfahrer sind in diesem Jahr auf den Straßen der Ostalb schon tödlich verunglückt. Das Aalener Polizeipräsidium kündigt deshalb verstärkte Kontrollen auf ausgewählten Strecken an.Aalen. Die erste verschärfte Zweirad-Schwerpunktkontrolle ist für diesen Sonntag, 10. August, geplant. Die Aktion wird am Sonntag, 24. August, und Sonntag, 7. September, weiter
  • 142 Leser

„Geschichten zur Nacht“

Ellwangen. Auch im Ellwanger Jubiläumsjahr fehlt der Dauerbrenner des „Sommer-in-der-Stadt-Programms nicht: Ab Montag darf man sich im Garten des Palais’ Adelmann an acht Abenden über neue vorgelesene „Geschichten zur Nacht“ erfreuen. Vom 11. bis 14. sowie vom 18. bis 20. August werden an jedem der Abende drei Leser aus ihrer weiter
  • 467 Leser

Aalen bei U-3-Betreuung gut aufgestellt

Derzeit stehen 550 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren zur Verfügung
Die Zahl der U-3-Plätze in den Kindertageseinrichtungen in Aalen wurde in den letzten acht Jahren mehr als vervierfacht. Derzeit stehen rund 550 Betreuungsplätze zur Verfügung. weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Blinder Opfer von Trickdieb

Ellwangen. Am Donnerstagmittag kurz vor 13 Uhr betrat ein Unbekannter die Wohnung eines blinden 55-Jährigen in der Innenstadt durch die unverschlossene Wohnungstüre. Er bat den Mann zunächst um fünf Euro. Als der Angebettelte daraufhin seinen Geldbeutel öffnete, griff der Mann hinein, entwendete einige Geldscheine und flüchtete. weiter
  • 5
  • 753 Leser

Boutique für Männer

Leerstand in der Spitalstraße hat bald ein Ende
Die früheren Räume der Schwabenverlag-Buchhandlung an der Ecke Spitalstraße/Secklergasse werden voraussichtlich ab Dezember wieder mit Leben erfüllt sein. weiter
  • 149 Leser

In die Ortskerne investieren

Baulücken schließen, Leerstände neu nutzen: Stadtverwaltung informiert über Fördermöglichkeiten
Die Stadtverwaltung will bestehende Bauflächen stärker nutzen. Deshalb hat Wolfgang Steidle, Leiter des Amts für Stadtentwicklung, in Schrezheim dafür geworben, in den Ortskernen zu investieren. Baulücken sollen geschlossen, die Umnutzung von Leerständen gezielt gefördert werden. weiter
POLIZEIBERICHT

Mann mit Steinen beworfen

Heubach. Weil es am Donnerstagabend gegen 23 Uhr an der Wohnungstüre klingelte, begab sich ein Mann auf den Balkon im 1. Obergeschoss. Dort wurde er von einem Unbekannten mit einem Stein beworfen und an der Stirn verletzt. Als der Geschädigte sich daraufhin auf die Straße begab, traf er auf einen Mann, der weitere zwei Steine nach ihm warf und ihn wieder weiter
  • 522 Leser
POLIZEIBERICHT

Mähdrescher ausgebrannt

Ellwangen. Auf einem Stoppelfeld am Ortsrand von Dettenroden brannte am Freitagnachmittag ein Mähdrescher. Die Feuerwehren aus Lippach und Westhausen wurden gegen 14.25 Uhr zur Brandbekämpfung alarmiert und meldeten kurz vor 15 Uhr, dass das Feuer vollständig gelöscht war. Der Sachschaden, der am älteren Mähdrescher entstand, wurde auf rund 15 000 Euro weiter
  • 524 Leser

Ostalb Mail zeichnet Zusteller aus

Willi Uhl aus Oberkochen hat allein im ersten Halbjahr 2014 über 17 000 Briefe zugestellt
Seit den Anfangstagen von Ostalb Mail im Jahr 2006 ist Willi Uhl als Zusteller für Briefe tätig. Bereits mehr als 15 Jahre trägt er täglich die SchwäPo aus. Er wurde jetzt als „Zusteller des Jahres“ geehrt. weiter
  • 165 Leser
WOIZA

Reiterlatein

Das Bundespferdefestival war für Ellwangen im Jubiläumsjahr zweifellos eine ganz große Sache. Schön war’s, und der Woiza hat sich dort – als Urlauber – auch etwas herumgetrieben.Schade war natürlich, dass sich die Wettergötter ausgerechnet den Schießwasen als Badewanne ausgesucht hatten und alles überfluteten. Das bereitete nicht nur weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Römerlager am Bucher Stausee

Die Römergruppe „Numerus Brittonum“ schlägt am Sonntag, 10. August, von 11 bis 17 Uhr ihr Lager im Limespark Rainau am Bucher Stausee auf und gibt kleinen und großen Besuchern einen Einblick in das Alltagsleben am Limes. Vorführungen und Demonstrationen aus den Bereichen Schrift, Medizin, Militär und Handwerk runden die Veranstaltung ab. weiter
  • 5
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seenachtskonzert mit den Salonikern

Am Sonntag, 10. August, ist um 19 Uhr ein Klassik-Open-Air mit den Stuttgarter Salonikern im Kressbachsee angesetzt. Aufgrund des unsicheren Wetters kann eine Verlegung in die Große Stallung im Schloss notwendig werden. Konzertbeginn wäre dann um 19.30 Uhr. Wo das Konzert stattfindet, steht am Veranstaltungstag ab 15 Uhr auf www.ellwangen.de/aktuell“. weiter
  • 176 Leser
Kartenvorverkauf läuft
Der Vorverkauf für die Veranstaltungen hat begonnen. Karten gibt es ab 31, 40 Euro (Ten Tenors) und 31,50 Euro (Rhythm of the Dance) beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.provinztour.de. Ticket-Hotline Tel: (07171) 60342. weiter
  • 1449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beachvolleyballturnier und Party

Der BV Oberdorf organisiert am Samstag und Sonntag, 9. und 10. August, sein 11. Beachvolleyballturnier. Auf dem Sportplatz in Oberdorf kommt es wieder zu spannenden Spielen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. Neben einer großen Kuchenauswahl werden auch warme Speisen angeboten. Am Samstagabend steigt ab 20 Uhr eine Beachparty. weiter
  • 387 Leser

Ein Mittwoch mit Musik von Mozart

Hohenloher Kultursommer
Ein Mittwoch mit Mozartschen Tönen. Es ist eigentlich schon Tradition geworden: der Mittwochsauftritt des Concertino Ensembles in der Jugendstilkirche von Gaggstatt. Auch dieses Jahr kommen die jungen Musiker wieder, um beim Hohenloher Kultursommer dort zu spielen, diesmal am Mittwoch, 13. August, 16.30 Uhr. weiter
  • 363 Leser

Fall Bögerl: weitere Männer zum DNA-Test

Ausweitung auf Giengen/Brenz
Die Suche nach dem Täter im Fall der im Mai 2010 gewaltsam getöteten Maria Bögerl wird nochmals ausgeweitet: Nun sollen auch 400 bis 500 Männer aus Giengen/Brenz freiwillig an einer Speichelproben-Untersuchung teilnehmen. weiter
  • 124 Leser
SO IST'S RICHTIG

Festakt am Sonntag

Der Festakt anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Vereins Gartenfreunde Essingen ist am Sonntag, 10. August, ab 11 Uhr in der Schlosscheune. Die Festrede hält der Präsident des Landesverbands der Gartenfreunde, Karl Sauer. weiter
  • 705 Leser

Frauentreff feiert und macht Pause

„Der Internationale Frauentreff ist gut in Oberkochen angekommen“, meinte Bürgermeister Peter Traub beim Abschluss des Halbjahresprogramms, das beim Naturfreundehaus mit einem fröhlichen Grillfest gefeiert wurde. Der Vorsitzende der Naturfreunde, Theo Stig, brutzelte die internationalen Köstlichkeiten. Frauen verschiedener Nationalitäten weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Trochtelfingen

Der Verein der Gartenfreunde Trochtelfingen laden am Sonntag, 10. August, ab 14 Uhr zum Gartenfest am Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus ein. Die Gäste werden mit einem großen Kuchenbüffet und einem reichhaltigen Vesper bewirtet. weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläum der Gartenfreunde

„75 Jahre Gartenfreunde Essingen“ wird am Sonntag, 10. August, in und um die Schlossscheune in Essingen gefeiert. Die Feier beginnt um 11 Uhr mit einem Festakt. Anschließend Mittagstisch, Kaffee und Vesper im Zelt. Im Foyer ist eine Ausstellung aufgebaut. weiter
  • 322 Leser

Junge Radlerin schwer verletzt

Königsbronn. Eine 8-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr bei dem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Notarzt, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz, so das Polizeipräsidium Ulm.Die 8-Jährige war von einem Verbindungsweg in die Straße Schwarzer Weg eingefahren und hatte hierbei nicht auf weiter
  • 485 Leser
SCHAUFENSTER

Kiss me Kate auf der Treppe

In Schwäbisch Hall ist die Große Treppe einmal mehr zur glitzernden Showtreppe, geworden. Dje Musikalische Komödie „Kiss me Kate“ von Cole Porter und Samuel und Bella Spewack nach „Die Zähmung der Widerspenstigen von William Shakespeare“ verwandelt die steilen Stiegen zur Bühne für eine turbulente Liebesgeschichte, bunt und schräg. weiter
  • 422 Leser

Künstler arbeiten im Forum Gold und Silber

Das Forum Gold & Silber auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd liegt am Ende der Ledergasse direkt am Zusammenfluss von Josefsbach und Rems. Auf vier Stockwerken repräsentiert sich der Ostalbkreis hier zusammen mit namhaften Unternehmen und Künstlern aus dem Kreis. Seit Freitag gewährt im temporären Künstleratelier im 3. Stock des Gebäudes weiter
  • 534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturfreundehaus Himmelreich geöffnet

Das Naturfreundehaus Himmelreich bei Heubach ist ab Samstag und Sonntag, 9. und 10. August, wieder jedes Wochenende bis Ende November und jeden Mittwoch geöffnet. weiter
  • 173 Leser

Tanzstars und Tenöre kommen nach Gmünd

Publikumsstars im Stadtgarten
Seit fünfzehn Jahren schafft die Dance-Show Rhythm of the Dance eine gelungene Symbiose aus Stepptanz, irischer Musik und phantasievoll gestalteten Kostümen – und bietet dem Publikum ein Tap-Dance-Erlebnis der besonderen Art. Am Dienstag, 13. Januar 2015 kommt die irische Tanz-Sensation Rhythm of the Dance um 20 Uhr auch nach Schwäbisch Gmünd weiter
  • 279 Leser
SCHAUFENSTER

Verlorene Liebesmüh im Globe

Nach der Übersetzung Amor vincit Omnia von Jakob Michael Reinhold Lenz in einer Fassung von Georg Kistner zeigen die Freilichtspiele im Haller Globe am Sonntag, 10. August, 16.30 Uhr in einer Nachmittagsvorstellung „Verlorene Liebesmüh“ von William Shakespeare unter der Regie von Thomas Goritzki. varra zu Verhandlungen. Die Komödie gilt weiter
  • 1073 Leser

Wie man eine Stiftung gründet

Stuttgart. Wann ist es sinnvoll, eine Stiftung zu gründen? Wie geht das überhaupt? Und was gilt es nach der Gründung zu beachten?Damit das Gründen und Führen einer Stiftung nicht zur unüberwindbaren Herausforderung wird, bietet das Regierungspräsidium Stuttgart einen neuen Service an: die FAQ-Liste für Stiftungsangelegenheiten. Unter dieser Rubrik finden weiter
  • 1002 Leser

Zweimal Samuel als Konzertlesung

Schwäbisch Gmünd. Bewegende Musik und ein bewegendes Schicksal, zusammengeführt als Konzertlesung. Das gibt’s am Montag, 11. August, im Forum Schönblick mit Samuel Koch und Samuel Harfst. Beginn ist um 20.15 Uhr. Karten gibt’s im Vorverkauf beim Schönblick, Telefon (07171) 97970. Vorverkaufspreis: 19 EuroSamuel Kochs Schicksal bewegt, obwohl weiter
  • 192 Leser

„Leben heißt aufstehen und weitergehen“

Hospiz: Walter Ludwig hat seine Frau Renate beim Sterben begleitet, zuletzt im Hospiz der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen. Jetzt setzt er sich für eine solche Einrichtung in Crailsheim ein.
Wie viele Liebesgeschichten in Crailsheim beginnt auch diese auf dem Fränkischen Volksfest. Walter Ludwig, ein Mann, der seine Jugend heute als rebellisch und sich selbst als „Enfant terrible“ beschreibt, lernt die hübsche Bauerstochter Renate Bartelmäs kennen. Und er weiß sofort: „Das ist die Frau, mit der ich durchs Leben gehen möchte.“ weiter
  • 5
  • 154 Leser

Hospiz St. Anna in Ellwangen

Das Ellwanger Hospiz St. Anna in der Nikolaistraße 12 ist telefonisch unter (0 7961) 882-430 zu erreichen, per E-Mail hospiz@anna-schwestern.de. Träger der Einrichtung ist die Gemeinschaft der St.-Anna-Schwestern, Franziskanerinnen von Ellwangen. Es ist die einzige stationäre Einrichtung dieser Art im Ostalbkreis. Die medizinische und pflegerische weiter
  • 1
  • 557 Leser

Wieder Kat-Klau in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlugen erneut Katalysatoren-Diebe in der Lorcher Straße zu. Gerade mal drei Nächte zuvor waren ebenfalls in der Lorcher Straße im Schwäbisch Gmünder Westen reihenweise Kats ausgebaut worden.Bei insgesamt zwei Firmen bauten die Diebe in der Nacht zum Freitag die Auspuffanlage eines dort abgestellten weiter
  • 906 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf Reisen

Die Katholische Kirche, Seelsorgeeinheit Aalen, plant eine Kultur-Fahrt nach Oberschwaben „zu den schönsten Dorfkirchen der Welt“ am Mittwoch, 8. Oktober. Begleitet wird sie von Pfarrer Uwe Quast und Odilia Sproll; Kosten: 30 Euro, inkl. aller Führungen. Anmeldungen beim Pfarramt Salvator oder unter Tel. (07361) 9991466. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

So - 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. „Nur über meine Leiche!“ Wenn alteMenschen nicht ins Heim wollen.Mi - 19 Uhr, BR. Stationen. Der Friedenspfarrer von Bethlehem: Mitri Raheb – Christ und Palästinenser weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Museum

Sa / So - 10.30 - 17 Uhr, täglich außer montags von 14 – 17 Uhr, Sieger-Köder-Museum Ellwangen, Nicolaistr. 12. „Sommerland – Sieger Köder froh und heiter“, Sonderausstellung mit Objekten, Figuren, Poesiealben und Karikaturen, integriert in die Dauerausstellung weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

So - 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin.„Dem Papst ganz nah!“. Die große Ministrantenwallfahrt nach Rom ist gerade vorbei; Florian Schumacher fliegt zur Fußball-WM der Behinderten nach Brasilien.So - 8.30 Uhr, SWR2. Wissen: Aula. Der Mensch als Affe – Faszination EvolutionSo - 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Ursprünge des Christentums (3/4): weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen

Zweites Wochenende der Predigt-Sommerreihe „Kann denn Liebe Sünde sein?“ Sa - 18.30 Uhr, Johannes-Kirche: Dekan i.R. Erich Haller (H). So - 8 Uhr, Johannes-Kirche: Pfarrer Marco Frey (F); So - 10 Uhr, Stadtkirche - H;So - 10.30 Uhr, Martinskirche - F. weiter
  • 182 Leser

WORT ZUM SONNTAG

In der Ostukraine schießen Menschen aufeinander und ein Flugzeug mit Urlaubern an Bord wird vom Himmel geholt. Im Irak wollen Menschen mit brutaler Gewalt einen „Gottesstaat“ errichten und den Frauen die Beschneidung aufzwingen. In Palästina fliegen Raketen hin und her und fragen nicht nach Kindern, Frauen und unschuldigen Opfern. Es gibt weiter
  • 242 Leser

Fall Bögerl: Jetzt auch DNA-Proben in Giengen

Polizei weitet Speichelproben-Aktion aus

Heidenheim. Die Suche nach dem Täter im Fall der gewaltsam getöteten Maria Bögerl wird nochmals ausgeweitet:  Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Ulm bitten nun auch eine nach bestimmten Merkmalen abgegrenzte Gruppe von Männern aus Giengen/Brenz, ebenfalls freiwillig an einer Speichelproben-Untersuchung

weiter
  • 5
  • 3110 Leser
NEUES VOM SPION
Freitagnachmittag, Punkt 14 Uhr, 26 Grad Celsius, bestes Freibadwetter. In Wasseralfingen in der Steinstraße, nahe des Eingangs zum Spieselfreibad, tobt der Parkplatzkampf. Obwohl der Straßenabschnitt seit einigen Tagen zur Einbahnstraße gemacht wurde, stehen Fahrzeuge in beide, ach was!, in alle Richtungen. Derweil sind die offiziellen Freibadparkplätze weiter
  • 817 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Voyage“ beim Straßdorfer Sommerfest

Das Partytrio „Voyage“ spielt am Samstag, 9. August, ab 20 Uhr im Festzelt auf dem Sommerfest in Abtsgmünd-Straßdorf. Ob Charthit, Rock oder Pop-Titel, Volkstümliches oder Schlager, „Voyage“ hat für alle etwas auf Lager. An diesem Abend wird auch ein Wettnageln für für jedermann ausgetragen. Das Fest beginnt bereits am Freitag weiter
  • 482 Leser

Boule-Platz bei der Stadthalle lassen!

Zur Absicht der Stadt, anstelle des Boule-Platzes Parkplätze anzulegen:Für mich ist es ein Akt der Willkür, wenn die Stadt dem Pétanque-Club ohne vernünftigen Ersatz die Existenzquelle nimmt, nur um einige Parkplätze zu schaffen. Dass damit auch noch die geschlossene Grünfläche westlich der Stadthalle weitgehend zerstört wird, möchte ich nur am Rande weiter
  • 294 Leser

Der Kocher zieht um in ein neues Bett

Die Arbeiten zur Kocherrenaturierung auf Palm-Gelände bei Unterkochen schreiten planmäßig voran
Zwischen dem Gelände der Papierfabrik Palm und dem Zusammenfluss von Schwarzem sowie Weißem Kocher in Unterkochen sind umfangreiche Erdarbeiten im Gange: Die Kocherrenaturierung schreitet voran. weiter
  • 145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühwanderung bei Nattheim

Start ist am Sonntag, 10. August, zur Frühwanderung des Vereins „Gastliches Härtsfeld“ in Nattheim, um 7 Uhr am Wanderparkplatz im Tal (von Neresheim kommend vor dem Kreisel rechts). Dauer circa zwei Stunden. weiter
  • 342 Leser

Handwerk hat gleich viel neue Azubis

Zwischenbilanz der Kammer
Die Ausbildungssituation im Handwerk ist positiv. Zum 31. Juli sind bereits 1864 Ausbildungsverhältnisse abgeschlossen. Damit liegt das Handwerk zwischen Jagst und Bodensee auf Vorjahresniveau. Im Ostalbkreis gibt es aktuell noch 71 unbesetzte Ausbildungsstellen. weiter
  • 1078 Leser

IHK rechnet in Russland mit weniger Umsatz

Mehr Beratung von Firmen
Die Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland bedingen zunehmend, dass Unternehmen gehäuft Anfragen zu den Auswirkungen der Ausfuhrbeschränkungen bei der IHK stellen. weiter
  • 945 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrgang für die Fischerprüfung

Wer hierzulande angeln will, braucht einen Fischereischein. Voraussetzung für den Erwerb ist die Ablegung der Fischerprüfung. Der Vorbereitungslehrgang beim „Verein für Fischerei und Naturschutz Westhausen“ beginnt am 23. September im Bürgersaal in Lauchheim. Am Dienstag, 16. September, findet um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim ein Infoabend weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meiler wird angezündet

Marcus Waldinger, der Köhler im Naturschutzgebiet Zwing bei Neresheim, zündet über das Wochende, 9./10. August – zeitgleich zum Bahnhofsfest der Härtsfeld-Museumsbahn – einen Meiler in der Schauköhlerei an. Am Sonntag gibt es auch eine kleine Bewirtung. Flyer mit Infos und Wegbeschreibung bei der Tourist-Information in Neresheim, www.neresheim.de, weiter
  • 326 Leser

Plakatierer haben Narrenfreiheit

Zum Thema „Plakatieren“ in Aalen:Es ist genau, wie es Martin Scheuring beschreibt, die Plakatierung in Aalen ist „Wildwest“ und keinen interessiert es. Schon im Vorfeld der letzten OB-Wahl habe ich mehrfach darauf hingewiesen und Beispiele genannt, nix ist passiert. Das Gleiche bei der vergangenen Gemeinderatswahl.Plakate sind weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schechinger Kleintierzüchter laden ein

Der Kleintierzuchtverein lädt am Samstag, 9. August, ab 17.30 Uhr und am Sonntag, 10. August, ab 10 Uhr zum Gartenfest in seiner Zuchtanlage ein. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. Außerdem ist die Pilsbar geöffnet. Für die kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg und am Sonntagnachmittag Kinderschminken. Am Samstagabend steigt die Party weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsausflug ins Museum

Das Museum des Heimatvereins Untergröningen im Südflügel des Untergröninger Schlosses ist bis 5. Oktober jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 226 Leser

Wie Korrosion vermieden wird

Neue Norm DIN EN 1090 betrifft nicht nur Metallbauer – Innovationstag bei Bader
Beim so genannten Innovationsgespräch in den Räumen der Bader Pulverbeschichtung in Aalen-Fachsenfeld gab es für Metallbauer und artverwandte Berufe Neuigkeiten zum Thema Korrosionsschutz.Aalen-Fachsenfeld. Zu der Veranstaltung mit dem Titel „Korrosionsschutz für Metallbauer“ hatten die Firmen Karger-Verzinkerei Ostalb GmbH und Bader Pulverbeschichtung weiter
  • 1472 Leser

WIR GRATULIEREN

Am Samstag Aalen. Ottmar und EdeltraudMütsch, Kälblesrainweg 2, zur Diamantenen Hochzeit; Otto Soppert, Schwalbenstr. 38, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Else Lepik, An der Wart 7, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Maria Barro, Herderweg 16, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Eugen Müller, Obere Espenstr. 6, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Dorothea weiter
  • 214 Leser

Neues Wirtepaar im TSV-Heim

Der Koch Jens Müller und seine Lebensgefährtin Denise Eggert tischen schwäbisch-kroatisch auf
Neuer Auftrieb in der TSV-Gaststätte Essingen: Das neue Wirtepaar Jens Müller und Denise Eggert hat zusammen mit dem TSV für eine Rundumerneuerung von Lokal und Speisekarte gesorgt. Seit einer Woche wird hier schwäbisch-kroatisch aufgetischt. Darunter auch Leckeres vom Barbecue-Smoker. weiter

Acht Klassenkameraden sterben

Bei einem Bomberangriff im August 1944 kamen 23 Flakhelfer, davon acht aus Aalen, ums Leben
Sommerliche Idylle im Hinterland des Bodensees. Wohltuendes Grün soweit das Auge reicht. Streuobstwiesen und gradlinig gezogene Spalierobstanlagen. Mittendrin eine kleine, schmucke Kapelle, die an eine fürchterliche Tragödie im Kriegsjahr 1944, also exakt vor 70 Jahren, erinnert. weiter
  • 306 Leser

2 bis 7 Prozent Rendite

Stadtwerke Ellwangen stellten ihr Windkraftprojekt vor
Sehr gut besucht war die Informationsveranstaltung zur Windenergie, zu der die Ellwanger Stadtwerke kürzlich in den Bürgersaal der St.-Georg-Halle eingeladen hatten. Stadtwerke-Geschäftsführer Willi Gresser stellte den bei Hinterlengenberg geplanten Bürgerwindpark Virngrund mit vier Windkraftanlagen vor. weiter
  • 166 Leser

Flieger vom Härtsfeld verführt

24-köpfige Fliegergruppe aus Nordrhein-Westfalen zu Gast in Neresheim
Strahlender Sonnenschein, leichter Wind, im Westen ziehen ein paar Wolken auf. Besser können Flugverhältnisse wohl kaum sein. „Hier ist es einfach genial für uns“, freut sich da die Fliegergruppe aus Nordrhein-Westfalen zum Ende ihres zweiwöchigen Fliegerlagers auf dem idyllischen Segelflugplatz oberhalb der Härtsfeldstadt. weiter
  • 187 Leser

Spezialisten am Werk

Dirigierkurs beim Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) in Schwäbisch Gmünd
Die Franziskuskirche ist fast voll am Donnerstagabend: Das Abschlusskonzert des Meisterkurses Chordirigieren steht auf dem EKM-Programm – ein Abend für Spezialisten. weiter

Unesco – Reise: Schätze der Menschheit

Kunstverein Aalen ging auf Tour nach Völklingen, Luxemburg, Trier, Echternach und Metz
In Zusammenarbeit mit dem Vorsitzenden des Kunstvereins Aalen, Arthur Elmer, veranstaltete die Firma OVA vom 31. Juli bis 3. August eine Unesco-Reise „Schätze der Menschheit“, die regen Zuspruch fand. Zielorte waren Völklingen, Luxemburg, Trier, Echternach und Metz, wo wahre Schätze eng benachbart sind. Darüber berichtet der Kunstverein weiter

Wenn Ekel die Neugier besiegt

Der härteste Job im Ostalbkreis (Teil 1 von 6): Biomüll mit der GOA in Schwäbisch Gmünd einsammeln
Wir haben unsere Leser aufgefordert: Zeigen Sie uns den härtesten Job im Ostalbkreis. Sagen Sie uns, wer am meisten buckeln muss – sowohl körperlich als auch psychisch. Eine der Einsendungen kam von der GOA. Ein Telefonat später war ich eingestellt. Als Biomüllsammler in Schwäbisch Gmünd. weiter

Polizei klärt Einbruchserie auf

Geislingen an der Steige. Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit, die Einbruchserie im Raum Geislingen sei aufgeklärt.Zwei Männer im Alter von 23 und 38 Jahren werden verdächtigt, im letzten Jahr, elf Wohnungs- und Firmeneinbrüche überwiegend in Kuchen, Geislingen und Bad Überkingen begangen zu haben. Sie sollen dabei Diebesgut weiter
  • 207 Leser

Und das passiert mit Ihrem Biomüll

Wenn Sie Ihren Biomüll vor die Haustüre stellen und die GOA-Mitarbeiter ihn abholen, hat der orangefarbene Sack noch einen langen Weg vor sich. Bis er dann vielleicht wieder auf den Feldern direkt vor der eigenen Haustür landet. weiter
  • 497 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Jürgen Bürger

Alle 16 Minuten erhält in Deutschland ein Mensch die Diagnose Blutkrebs. Jeder fünfte Patient findet keinen passenden Stammzellenspender.Jürgen Bürger ist Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Ostwürttemberg beim DRK-Kreisverband Aalen. Er ist einer von rund 43 000 Knochenmarkspendern, die seit 1991 einem Blutkrebspatienten durch eine Stammzell- oder weiter
  • 380 Leser
ZUR PERSON

Rolf Hildebrand

Oberstudienrat Rolf Hildebrand geht nach 35-jähriger Tätigkeit im Schuldienst in den Ruhestand. Am letzten Schultag haben Schulleitung und Kollegium des Kopernikus-Gymnasiums ihren langjährigen Kollegen verabschiedet. Der Lehrer für Sport, Biologie und evangelische Religion trat am 1. Februar 1979 seinen Dienst am KGW an und hat über Generationen von weiter
  • 859 Leser

Kampf gegen Burnout

Auch in der Betriebsseelsorge sind psychische Erkrankungen häufig ein Thema
Zuletzt fällt die Fassade. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Mensch zu brechen scheint, ist das Gesicht freundlich, das Lächeln verbindlich. Burnout ist nicht offensichtlich. Aber es ist eine Krankheit, die nach Muskel-, Skelett- und Herzkreislauferkrankungen die meisten Menschen betrifft. weiter
  • 397 Leser

B-29-Sperrung in Richtung Aalen wird am Samstag aufgehoben

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilt, soll ab Samstag, 9. August, der Verkehr auf der Bundesstraße 29 wieder in beide Richtungen fließen können. Die Baumaßnahmen zwischen Aufhausen und Bopfingen seien nahezu abgeschlossen, heißt es beim RP. Ab Samstag werde die Sperrung wohl aufgehoben. Einzelne Restarbeiten würden noch in den kommenden Tagen weiter
  • 908 Leser

Kirchenblatt eingestellt

Pfarramtssekretärin Rosemarie Gold verabschiedet
Es gibt ein neues Gesicht im Pfarramtsbüro von Sankt Peter und Paul: Die langjährige Pfarramtssekretärin Rosemarie Gold wurde in den Ruhestand verabschiedet, die Nachfolge tritt Carola Werner an. weiter
  • 241 Leser

Baguette von den Flüchtlingen

Der Freundeskreis Asyl Abtsgmünd verkauft Brot und Kuchen, um die Kasse aufzubessern
Noua aus Gambia hat Baguette gebacken. Unterstützer aus Abtsgmünd brachten Kuchen. Beides verkaufte der Freundeskreis Asyl auf dem Markt, um ein wenig Geld in die Kasse zu spülen. Die Flüchtlinge bekommen zwar finanzielle Unterstützung. Am Ende des Monats wird es aber oft knapp. weiter
  • 342 Leser

Geklingelt und Mann mit Steinen beworfen

Heubach. Angriff mit Steinwürfen: Am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, klingelte es an der Wohnungstür eines Mannes in der Egerstraße. Als er auf den Balkon im ersten Obergeschoss ging, wurde er von einem unbekannten Mann mit einem Stein beworfen und an der Stirn verletzt. Das Opfer ging daraufhin auf die Straße, wo er er auf einen

weiter
  • 5
  • 2157 Leser

Hund im Einsatz in der OstalbCity

Rettungshundestaffel Ostwürttemberg simuliert Vermisstensuche in der Kinderspielstadt im Greut
Banu heißt der junge Rettungshund, der in der Kinderspielstadt OstalbCity herumgeschnüffelt hat. Er war auf der Suche nach einem vermissten und verletzten Jugendlichen. Der Einsatz war nur simuliert. So gab die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg einen Einblick in ihre Arbeit. Den Kindern hat das Spaß gemacht. weiter

Ungebetener Besuch bei Senioren

Pflegerin spricht Verdächtigen an, der gibt Fersengeld

Aalen. Wer war der Dieb im Altenheim? Am Donnerstag, gegen 15.35 Uhr, entdeckte eine Pflegerin im Altenheim Schillerhöhe einen unbekannten Mann. Sie sprach ihn an, er reagierte verdächtig, sie wollte ihn festhalten, er drückte sie zur Seite und flüchtete in Richtung Hofherrnweiler. Wie sich anschließend herausstellte, hatte

weiter
  • 5
  • 2013 Leser

Aalen zum Vorreiter machen

Serie: Auf Kaffee und Kuchen beim CDU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Wagenblast
Schluss mit Klein-Klein, Aalen soll wieder Vorreiter sein. Der CDU als größter Fraktion schreibt Thomas Wagenblast dabei eine „besondere Gestaltungsverantwortung“ zu. Die SchwäPo hat sich mit dem neuen Fraktionsvorsitzenden bei Kaffee und Kuchen unterhalten – der Auftakt einer fünfteiligen Reihe. weiter
  • 3
  • 743 Leser

Mehrere Tausend Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

64-Jährige fährt auf haltendes Fahrzeug auf

Aalen. Auf der Bahnhofstraße ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Auffahrunfall. Im Einmündungsbereich der Beinstraße fuhr gegen 14.50 Uhr eine 64-jährige Auto-Fahrerin auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 38-jährigen Fahrers auf. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Euro

weiter
  • 5
  • 1777 Leser

Dieb im Altenheim unterwegs

Polizei sucht Zeugen

Aalen.  Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag im Altenheim Schillerhöhe Geld aus der Börse eines Bewohners geklaut. Eine Pflegerin entdeckte und sprach den Mann gegen 15.35 Uhr im Heim an. Dabei machte dieser sich verdächtig, worauf die Pflegerin ihn festhalten wollte. Der Unbekannte drückte sie jedoch zur Seite und flüchtete

weiter
  • 5
  • 1817 Leser

8-jährige Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Kind wird mit Rettungshubschrauber in Klinik gefolgen

Königsbronn. Eine 8-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr bei dem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Notarzt, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber waren Einsatz, so das Polizeipräsidium Ulm.

Die 8-Jährige war mit ihrem Fahrrad von einem Verbindungsweg in die Straße Schwarzer

weiter
  • 5
  • 2696 Leser

Regionalsport (9)

„Das war phänomenal“

Fußball, 2. Bundesliga: Neuzugang Dominick Drexler (24) glänzt in der Spitze
Einzig ein Torerfolg blieb ihm verwehrt. Ansonsten glänzte Neuzugang Dominick Drexler im Spiel gegen den FC St. Pauli als Angreifer. Im Interview spricht der 24-jährige Offensivspieler über ein „richtig gutes Spiel“. weiter
  • 178 Leser

Sieg mit spielerischer Klasse

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gewinnt vor über 9500 Zuschauern mit 2:0 (1:0) gegen St. Pauli
Es war ein Start, wie ihn sich alle gewünscht haben. Der VfR Aalen hat im ersten Heimspiel der neuen Saison den ambitionierten FC St. Pauli hochverdient mit 2:0 (1:0) geschlagen und dabei über 9500 Zuschauer in der Scholz-Arena begeistert. Zum gewohnt großen Willen paarte sich nun auch spielerische Stärke. weiter

STIMMEN ZUM SPIEL

Jasmin Fejzic, VfR-Torwart: „Wir haben heute alle ein sehr gutes Spiel gemacht, hatten sehr viele Chancen und hätten locker 3:0 oder 4:0 gewinnen können. Es hat einfach alles gepasst. Wir haben aber nichts anders gemacht als vergangene Woche in Leipzig. Dass wir gegen St.Pauli so dominant aufgetreten sind, liegt daran, dass wir inzwischen auch weiter
  • 146 Leser

Spielstark zum ersten Sieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gewinnt vor über 9500 Zuschauern mit 2:0 (1:0) gegen St. Pauli
Es war ein Start, wie ihn sich alle gewünscht haben. Der VfR Aalen hat im ersten Heimspiel der neuen Saison den ambitionierten FC St. Pauli hochverdient mit 2:0 (1:0) geschlagen und dabei über 9500 Zuschauer in der Scholz-Arena begeistert. Zum gewohnt großen Willen paarte sich nun auch spielerische Stärke. weiter

VfR Aalen – FC St. Pauli   2:0 (1:0)

Auswechslungen VfR: 75. Klauß (Note: –) für Junglas, 81. Quaner (–) für Daghfous, 88. Mockenhaupt (–) für LeandroFC St. Pauli: Tschauner – Schachten, Sobiech, Gonther, Buballa – Kalla, Buchtmann – Görlitz (45. Daube), Rzatkowski (72. Thy) – Budimir, Nöthe (78. Verhoek)Tore: 1:0 Nejmeddin Daghfous (13./ Vorabeit weiter
  • 1088 Leser

Live-Ticker:VfR schlägt St. Pauli 2:0

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen erspielt sich einen verdienten 2:0-Sieg gegen den FC St. Pauli
Was für ein Heimspielauftakt in die neue Zweitliga-Saison. Der VfR Aalen schlägt nach einer ganz starken Leistung den FC St. Pauli völlig verdient mit 2:0. Nejmeddin Daghfous (13.) und Manuel Junglas (70.) sorgten für die Tore. Ein ausführlicher Bericht folgt, den Spielverlauf gibt's zum Nachlesen unter: weiter
SPORT IN KÜRZE

Hohenstadt am Samstag

Fußball. Die Bezirkspokal-Begegnung SGM Hohenstadt/Unterg. – FC Bargau II ist am Samstag, 9. August ab 18 Uhr in Hohenstadt. Bei der Spielplanerstellung wurde der Terminwunsch versehentlich nicht berücksichtigt. weiter
  • 1855 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neuntes Summercamp für Jugendliche in Hall

Am 30. und 31. August von 10 bis 16 Uhr findet das neunte Summercamp der Schwäbisch Hall Unicorns auf dem Kunstrasenplatz beim Schulzentrum West in Hall unter der Leitung von Johannes Brenner statt.Eingeladen sind alle Football-Interessierten zwischen 12 und 18 Jahren. Anmelden kann man sich bis zum 17. August per E-Mail an „mailto:summercamp@unicorns.de“. weiter
  • 558 Leser

Zwei Jahrzehnte Kocher-Cup

Tennis: Zwanzigste Auflage des Herren-Einzelturniers auf der Anlage des TC Oberkochen
„Wir bereiten uns auf eine Großveranstaltung vor“, sagt der Sportwart des TC Oberkochen Hubert Wunderle. Zum ersten Mal findet die Traditionsveranstaltung vom 21. August bis zum 24. August als Teil des DTB-Circuits statt.Dem TC Oberkochen ist in der Tat der Aufstieg in die „Champions League“ des Tennis-Turniersports gelungen. weiter

Überregional (85)

"Da muss sich deutlich mehr tun"

Kultusminister Stoch sieht Bund bei Schulen in der Pflicht - Skepsis gegenüber Ausbau des G 9
Ganztagsbetreuung, Inklusion: Wegen dieser Mammutaufgaben an den Schulen sieht Minister Andreas Stoch (SPD) kaum Spielräume zum Sparen. Die nächste Reform-Baustelle im Land seien die Realschulen. weiter
  • 509 Leser

"Früher offener gestritten"

Sandra Maischberger über ihre Promi-Talks und eine neue Show
Seit Ende der 80er spricht Sandra Maischberger in TV-Shows mit Promis. Im Interview sagt sie, warum Talkgäste früher spannender waren - und was es mit Günter Wallraffs Tischtennis-Manie auf sich hat. weiter
  • 402 Leser

"Lügen mit Schneeballeffekt"

Staatsanwalt nennt Oscar Pistorius im Abschluss-Plädoyer einen kaltblütigen Mörder - Handfeste Beweise fehlen
Im Prozess gegen den Paralympics-Sportler Oscar Pistorius hat der Staatsanwalt das Schluss-Plädoyer gehalten: Er sei ein Lügner und Mörder. weiter
  • 448 Leser

"Wunder" nach Tsunami 2004

Fast zehn Jahre nach dem verheerenden Tsunami mit 230 000 Todesopfern hat ein Elternpaar in Indonesien seine totgeglaubte Tochter wiedergefunden. Eine Frau aus der benachbarten Provinz Barat Daya hatte das Mädchen bei sich aufgenommen. Die damals vierjährige Raudhatul und ihr Bruder (7) waren 2004 in der Provinz Aceh vom Wasser weggerissen worden - weiter
  • 472 Leser

1,25 Milliarden Euro Fördermittel

Finanzierung Für das Bundesprogramm waren knapp 1,25 Milliarden Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und Bundesmitteln eingeplant. Davon wurden laut Bundesarbeitsministerium bisher rund eine Milliarde Euro abgerufen (Stand 31. Juli 2014). Prüfung Bürgerarbeitsplätze müssen im öffentlichen Interesse sein und der Allgemeinheit dienen. Dies prüfte weiter
  • 434 Leser

36 000 Bücher restauriert

Zehn Jahre nach dem verheerenden Brand vom 2. September 2004 in der Weimarer Anna-Amalia-Bibliothek stehen 36 000 brandgeschädigte Bände wieder für die Benutzung zur Verfügung. Seit der Katastrophe mit einem Totalverlust von 50 000 Titeln seien zudem 41 000 alte Bücher neu in den Bestand integriert worden, teilte die Klassik-Stiftung mit. Bei dem Bibliotheksbrand weiter
  • 532 Leser

Abermals abgerutscht

EZB sorgt sich um die vielen politischen Krisenherde
Der Deutsche Leitindex ist nach einem über weite Strecken richtungslosen Verlauf abermals abgerutscht. Händler sagten, die jüngste Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) habe kaum Impulse geliefert. Zudem nähmen die Sorgen um eine Eskalation im Russland/Ukraine-Konflikt zu. EZB-Präsident Mario Draghi sagte, die Risiken durch die vielen politischen weiter
  • 535 Leser

Andere Länder, andere Sitten

Regelungen Der Bildungsurlaub ist bundesweit nicht einheitlich geregelt. Neben Baden-Württemberg gibt es auch in Bayern, Thüringen und Sachsen bislang keine gesetzliche Regelung und damit auch keinen Rechtsanspruch darauf. Entscheidend ist dabei der Sitz des Arbeitgebers. Wer also in Baden-Württemberg lebt, aber in Hessen arbeitet, kann Bildungsurlaub weiter
  • 550 Leser

Apoll im Blitzlicht

Neues Scanverfahren soll Kunstschätze weltweit zugänglich machen und bewahren
Die Kunstschätze der Welt sind auf Hunderte von Sammlungen verteilt. Ein neues Verfahren zum Scannen soll Zeit und Geld sparen, die Forschung weltweit vernetzen - und helfen, das kulturelle Erbe zu bewahren. weiter
  • 579 Leser

Auf einen Blick vom 8. August 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele FC Salzburg - FK Karabach Agdam 2:0 (2:0) (Hinspiel 1:2 - FC Salzburg weiter) Dinamo Zagreb - Aalborg BK 0:2 (0:1) (Hinspiel 1:0 - Aalborg BK weiter) Celtic Glasgow - Legia Warschau 0:2 (0:1) (Hinspiel 1:4 - Legia Warschau weiter) Partizan Belgrad - Ludogorets Razgrad 2:2 (2:2) (Hinspiel weiter
  • 514 Leser

Aus für Bürgerarbeit

Nahles plant keine Neuauflage des Arbeitslosenprojekts
Mit mehr als einer Milliarde Euro wurde das Projekt "Bürgerarbeit" für Langzeitarbeitslose gefördert. Ende 2014 läuft das Bundesprogramm aus. Eine Verlängerung strebt Arbeitsministerin Nahles nicht an. weiter
  • 485 Leser

Champions League: Schweres Los für Leverkusen?

Heute, 12 Uhr Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen droht bei der Auslosung der Play-offs für die Champions League heute ein anspruchsvoller Gegner. Leverkusen gehört zwar wie der FC Arsenal, der FC Porto, SSC Neapel und Zenit St. Petersburg zu den fünf gesetzten Mannschaften. Allerdings könnte die Mannschaft des neuen Trainers Roger Schmidt (47) im weiter
  • 389 Leser

DFB muss weiter um seinen Adler bangen

Der Gerichtserfolg des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen die Handelskette Real im Adler-Streit war keine Überraschung. Allerdings hilft dies dem Verband im Ringen um die Markenrechte an dem traditionsreichen DFB-Symbol auch nicht weiter. Der Streit wird jetzt an anderer Stelle entschieden werden. Damit muss der DFB weiter um die Markenrechte an seinem weiter
  • 526 Leser

Die Europa-Tour des FSV Mainz 05 ist früh beendet

Aus der Traum: Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich auf dem Weg in die Europa League blamiert und ist nach einer indiskutablen Leistung schon wieder früh gescheitert. Durch das 1:3 (1:1) im Qualifikations-Rückspiel bei Asteras Tripolis in Griechenland reichte es trotz des 1:0-Erfolgs im Hinspiel nicht einmal für den Einzug in die Play-offs. Zum weiter
  • 426 Leser

Diskogänger im Gotteskrieg

Stuttgart-Aleppo und zurück: Die gescheiterte Mission eines 23-Jährigen
Die Radikalisierung ging irrsinnig schnell. Innerhalb weniger Monate wurde aus einem 23-Jährigen, der Partys feierte, Alkohol trank und kiffte, ein mutmaßlicher Isis-Kämpfer in Syrien. Was ist da passiert? weiter
  • 5
  • 568 Leser

Dr. Sommer antwortet

Fragen und Mythen rund*um die Urlaubszeit
Die Ferien sind angebrochen. Jetzt heißt es, Sonnenschutzmittel und Ingwer parat zu haben. Aber hilft die Wurzel wirklich gegen Reisekrankheit? Mythen rund um den Sommer und die Urlaubszeit. weiter

Draghi will vorerst noch abwarten

Die Europäische Zentralbank wartet ab. Für den Fall, dass die Kreditpakete nicht wirken, hält sie unkonventionelle Maßnahmen bereit. weiter
  • 554 Leser

Dämpfer für die Konjunktur

Bis vor einige Monaten waren Konjunkturexperten von einem mehrjährigen Aufschwung in Deutschland ausgegangen. Nun sprechen Ökonomen von einer Sommergrippe, die einen empfindlichen Dämpfer verursachen könnte. Denn die deutsche Wirtschaft steuert auf ihren ersten Einbruch seit rund zwei Jahren zu. Dafür sprechen zahlreiche schwache Konjunkturdaten der weiter
  • 479 Leser

Eigenes Bildungspaket

Südwest-Wirtschaft reagiert auf Gesetzesinitiative mit Gegenvorschlag
Gegenentwurf zum umstrittenen Bildungsurlaub: Mit dem Angebot für einen "Pakt für dauerhafte Vollbeschäftigung" kontern die Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände im Land die grün-roten Pläne. weiter
  • 611 Leser

EM-Qualifikation

Auftakt Die deutschen Handballer starten am 29. Oktober in Gummersbach in die Qualifikation für die EM 2016. In der Schwalbe Arena ist Finnland der erste Gegner der sechs Partien umfassenden Qualifikation. Bereits am 2. November muss das DHB-Team in Wien gegen Österreich antreten. In den weiteren Spielen der Gruppe 7 trifft Deutschland am 29./30. April weiter
  • 514 Leser

Europa probt den Ernstfall

Ebola rückt näher: Gestern landete erstmals seit dem Ausbruch der Epidemie in Westafrika ein Infizierter zur Behandlung in Europa. Die spanische Regierung ließ den Geistlichen Miguel Pajares aus Liberia ausfliegen und in die Quarantäne-Station eines Madrider Krankenhauses bringen. Sollte ein infizierter Patient mit einer Linienmaschine einreisen, stehen weiter
  • 484 Leser

Eurovision Song Contest in Wien

Die österreichische Hauptplatz Wien wird Schauplatz des Eurovision Song Contest (ESC) 2015 werden. Das hat der ORF, der die Show ausrichtet, mitgeteilt. Zuletzt waren noch Innsbruck und Graz im Rennen gewesen. Den diesjährigen ESC in Kopenhagen hatte die österreichische Dragqueen Conchita Wurst gewonnen. Die Stadt Wien werde mit sich rund zehn Millionen weiter
  • 422 Leser

EXTREMISTEN: Ritter des Islam aus Ennepetal

Am Ende des Ramadan verschickte die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) per Video Festtagsgrüße an alle Welt - ihre bärtigen Krieger verteilten zum Zuckerfest Süßigkeiten an jubelnde Kinder, gaben sich volksnah und emotional bewegt. "Jetzt weiß ich endlich, wie sich der richtige Islam anfühlt", schnauft ein beleibter Gotteskämpfer mit schwarzem Bart weiter
  • 993 Leser

Fehltritte beim US-Trip

Bayern-Coach Guardiola regt sich über Fouls gegen seine Stars auf
Das 1:2 gegen die MLS-Allstars stieß FCB-Coach Guardiola nicht so sehr auf, wie die Spielweise des Gegners. Nach einem rüden Foul musste Schweinsteiger verletzt vom Platz, auch Shaqiri erwischte es. weiter
  • 513 Leser

Firmen von Achenbach insolvent

Drei Unternehmen, an denen der inhaftierte Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach beteiligt ist, haben Insolvenz angemeldet. Das Amtsgericht Düsseldorf bestätigte, dass Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt worden seien. Die drei Unternehmen seien zahlungsunfähig. Dies habe Benjamin Achenbach als Vorstand und Geschäftsführer der weiter
  • 537 Leser

Flexibel, tüchtig, unverzichtbar

Ferienjobber sind für Unternehmen wichtig - Gewerkschaft lobt Arbeitsbedingungen
Dass Schüler und Studenten in den Sommerferien von der Arbeit am Fließband oder an der Theke profitieren, ist klar. Aber haben Ferienjobber auch eine wirtschaftliche Bedeutung für die Unternehmen? weiter
  • 647 Leser

Fußball-Europa ist hinter 15-Jährigem her

Norwegen feiert "Wunder-Kicker" Martin Ødegaard als neuen Messi - VfB zeigt Interesse
Norwegen ist berauscht von seinem eigenen Messi: Fußball-Supertalent Martin Ødegaard ist erst 15 Jahre alt. Doch schon jetzt buhlen angeblich mehr als 30 europäische Topclubs um den Teenager. weiter
  • 473 Leser

Gefährliche Kügelchen

Verzicht Längst bereitet nicht nur der illegal entsorgte Abfall aus Kunststoff große Sorgen wegen seiner Auswirkungen auf das Ökosystem. Auch moderne Haushaltsprodukte sind mit unerwünschten Nebeneffekten verbunden. Mikrokügelchen in Shampoo, Zahnpasta und Haushaltsreiniger sowie Fasern von synthetischen Erzeugnissen wie Pullovern gelangten in großen weiter
  • 445 Leser

Geld für Hinweis auf Tierquäler

Mit 15 000 Euro Kopfgeld will die Tierschutzorganisation Peta einen Mann ausfindig machen, der ein Eichhörnchen mit einem Fußtritt in den Grand Canyon befördert hat. Wer "solche sadistischen und gewalttätigen Handlungen gegen verletzliche Wesen" begehe, müsse bestraft werden, sagte Peta-Direktor Martin Mersereau. Auf einem Video auf YouTube war ein weiter
  • 441 Leser

Im Land der Tierbändiger

Es ist Sommer und die meisten Menschen sind in südliche Gefilde entschwunden, um sich dort die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen. Apropos Pelz - dem könnte es jetzt an den Kragen gehen. Denn das Bundesumweltministerium bastelt an einer einheitlichen Regelung zum Verbot besonders gefährlicher Tiere in Privathaushalten. Nun müssen sich die Zuständigen weiter
  • 556 Leser

Im Zeichen der Politik: Festival in Edinburgh

Es gilt als ein Festival der Superlative: Einen ganzen Monat lang wird von heute an in der schottischen Hauptstadt Edinburgh Kultur geboten - von Theater über Literatur bis zu Oper, Komödie, Kabarett und Tanz. Zwei Themen stehen beim Edinburgh Festival 2014 im Vordergrund: Das Verhältnis zwischen Kultur und Konflikt - 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten weiter
  • 496 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Die Schau "Richard Avedons "Wandbilder und Porträts" sind bis 9. November im Münchner Museum Brandhorst zu sehen. Die Öffnungszeiten sind täglich außer Montag 10-18 Uhr, am Donnerstag bis 20 Uhr. Der Eintritt beträgt regulär sieben, ermäßigt fünf Euro. Buch Begleitend ist im Hirmer Verlag ein Katalog erschienen (262 Seiten, 87 Tafeln und 38 Abbildungen weiter
  • 519 Leser

IS-Terroristen erobern im Irak christliche Städte

Die radikal-islamische Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) erobert immer mehr christliche Ortschaften im Nordirak. Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. In der Nacht zu gestern brachten IS-Kämpfer wichtige christliche Regionen unter ihre Kontrolle, darunter die historischen Orte Karakosch und Tal Kaif, wie geflohene Bewohner berichteten. Papst weiter
  • 441 Leser

Islamist droht Deutschland

Behörden: Derzeit keine konkrete Anschlagsplanung
Trotz Drohungen eines deutschen Islamisten sehen die Sicherheitsbehörden zurzeit keine Anhaltspunkte für mögliche Terroranschläge in Deutschland. "Die Gefährdungslage ist weiterhin abstrakt hoch", erklärte das Bundeskriminalamt. "Gleichwohl liegen hier derzeit keine Hinweise auf konkrete Anschlagsplanungen oder einen bevorstehenden Anschlag vor. Der weiter
  • 459 Leser

Klopapier mit Putin-Porträt

Sclägerei um Barriakden auf dem Maidan - Kriegsstimmung in Kiew
Auf dem seit Monaten von Demonstranten besetzten Maidan in Kiew ist es gestern zu schweren Zusammenstößen gekommen. Allgemein herrscht in der ukrainischen Hauptstadt Kriegsstimmung. weiter
  • 555 Leser

Kommentar · BÜRGERARBEIT: Weg von den Eintagsfliegen

Man muss der Bürgerarbeit nicht allzu viele Tränen nachweinen. Das Modellprojekt war anfangs ein Flop und wurde erst mit umstrittenen Tricks in die Gänge gebracht - darunter die Zulassung von Leiharbeit für Bürgerarbeiter, damit Kommunen nicht den Tariflohn für den öffentlichen Dienst zahlen müssen, sollten sie einem Langzeitarbeitslosen einen solchen weiter
  • 439 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Gefährliche Spirale

Verhängt die EU als nächstes ein Importverbot für russischen Kaviar und Krimsekt - nachdem Russland seine Grenzen für deutsche Schweinehälften, französischen Käse und griechische Pfirsiche dicht gemacht hat? Es klingt wie absurdes Theater, was im Osthandel läuft, zumal die Russen ihr Eingreifen mit mangelnder Qualität begründen. Doch das Lachen bleibt weiter
  • 5
  • 485 Leser

Kommentar: Eine gute Strategie

Bildungsfreistellungsgesetz ist schon als Wort allein ein Ungetüm. Doch den Arbeitgebern im Land geht vor allem der geplante Inhalt gehörig an die Nieren: Fünf bezahlte Tage, an denen der Mitarbeiter eben nicht arbeitet, sondern sich fortbildet - nicht rein beruflich, sondern auch politisch, gesellschaftlich, sozial. Verständlich, dass sich die Wirtschaft weiter
  • 569 Leser

Korridore sollen Ausbreitung erleichtern

Tag der Katze Heute, am "Internationalen Tag der Katze", feiert der Bundesverband des BUND das zehnjährige Bestehen des "Rettungsnetzes Wildkatze" und zieht eine positive Bilanz: Mehr als 360 000 Quadratmeter Fläche wurden bundesweit für den Wildkatzen-Schutz gesichert und mehr als 40 000 Bäume und Büsche darauf gepflanzt. In sechs Bundesländern wurden weiter
  • 498 Leser

Kunstrasen-WM: Fußballerinnen drohen der Fifa

Die Kunstrasen-"Allergie" von Nadine Angerer und Co. könnte in einer juristischen Schlammschlacht gipfeln. Angeführt von der Weltfußballerin drohen rund 40 Top-Spielerinnen der Fifa wegen der geplanten Austragung der Frauen-WM 2015 in Kanada auf dem ungeliebten Polyethylen-Untergrund mit einer Klage. Dabei bezeichnen sie das "zweitklassige" Geläuf als weiter
  • 502 Leser

Landin-Abgang macht Chaos bei den Löwen perfekt

Handball-Bundesliga: Weltklassetorwart verlässt Mannheim und schließt sich dem THW Kiel an
Bei den Rhein-Neckar Löwen geht es drunter und drüber. Nach Manager Thorsten Storm verlässt auch Star-Torwart Niklas Landin den Vizemeister. weiter
  • 498 Leser

Leitartikel · KAMBODSCHA: Schaler Beigeschmack

Wie ahndet man den Tod von 1,7 bis 2 Millionen Menschen? Was heißt Gerechtigkeit angesichts massenhafter Folter und der Ausrottung eines Viertels der Bevölkerung? In Kambodscha stellen sich diese Fragen nicht erst seit gestern, dem Tag, an dem das Tribunal zur Aufarbeitung der Verbrechen der Roten Khmer zwei damalige Funktionsträger zu lebenslanger weiter
  • 5
  • 416 Leser

Leute im Blick vom 8. August 2014

George Clooney Die Hochzeit von Hollywood-Star George Clooney (53) und seiner britischen Verlobten Amal Alamuddin (36) soll in Italien stattfinden. Das verrät ein Aushang in einem Standesamt in London. Ein solche Bekanntmachung ist für die Briten noch immer Voraussetzung für eine Heirat. Nach dem Aushang ist die Lizenz ein Jahr lang gültig. Das Promiportal weiter
  • 487 Leser

Lärmmessung im Leitpfosten

Getarnte Technik gegen Motorräder mit manipuliertem Auspuff
Die Polizei hat dem Krach durch Motorräder den Kampf angesagt. Wer auf zwei Rädern zu laut unterwegs ist, kann jetzt dank einer getarnten Messeinrichtung aus dem Verkehr gezogen werden. weiter
  • 2
  • 23037 Leser

Minister: Fleisch ähnlich wie Eier kennzeichnen

Nach Berichten über teils mangelhafte Zustände in der deutschen Nutztierhaltung fordert Baden-Württemberg eine klare Kennzeichnung für die Herkunft von Fleisch. Die Verbraucher hätten noch viel zu wenig Möglichkeiten, gezielt Fleisch aus Betrieben mit tiergerechter Haltung zu kaufen, monierte Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne) gestern in Stuttgart. weiter
  • 525 Leser

Mit leisen Pfoten auf die Alb

Erster Nachweis einer Wildkatze im Kreis Tuttlingen
In der Rheinebene scheint es der Wildkatze zu eng geworden zu sein. Deshalb breitet sie sich Richtung Osten aus. Aus dem Kreis Tuttlingen gibt es einen ersten Nachweis, dass das Tier auf der Alb unterwegs ist. weiter
  • 556 Leser

Na sowas... . . .

Auch Indien kennt eine Art Präexistenz. Das ist die Annahme, dass jemand schon vor seiner Geburt existiert. So ist im Bundesstaat Bihar entdeckt worden, dass 100 Beamte ihren Job mit einem Uni-Zeugnis bekommen haben, das auf ein Jahr in ihrer Kindheit oder sogar vor ihre Geburt datiert worden war. Ein Grund für die Fälschungen könnte sein: Von Bewerbern weiter
  • 501 Leser

Nachwuchschef Adrion beruhigt VfB-Kicker

. In der dritten Fußball-Liga bleibt Neuling SG Sonnenhof Großaspach auch nach dem 1:1 gegen die Stuttgarter Kickers das Überraschungsteam. Nach drei Spielen ist die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm noch immer ungeschlagen. "Wir haben das Zeug für die dritte Liga", sagte Michele Rizzi. Der Großaspacher, wie Mannschaftskollege Tobias Rühle mit Kickers-Vergangenheit, weiter
  • 507 Leser

Notizen vom 8. August 2014

Zypern ohne Strom Zwei Stunden lang ist knapp die Hälfte der Menschen auf Zypern gestern ohne Strom gewesen. In einem Wärmekraftwerk hatte es eine Panne gegeben. Menschen blieben in Fahrstühlen stecken, Ampeln fielen aus, vor allem in der Hauptstadt Nikosia staute sich der Verkehr. Strom. Flugzeug im Netz Die Besatzung des neuseeländischen Fisch-Trawlers weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 8. August 2014

Chilly Gonzales gefeiert Die umjubelte Uraufführung "The Shadow" von Chilly Gonzales und Adam Traynor hat das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel in Hamburg eröffnet. In dem Musical ohne Worte hat der kanadische Komponist und Pianist Chilly Gonzales Hans Christian Andersens Märchen "Der Schatten" in eine romantische Partitur für Kammerorchester weiter
  • 588 Leser

Notizen vom 8. August 2014

Rechte immer gesetzloser Rechtsextreme haben in Deutschland im ersten Halbjahr mehr als 5000 Straftaten verübt. Das geht aus Antworten des Innenministeriums auf Anfragen der Linken-Abgeordneten und Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau hervor. Die Behörden registrierten zudem einen Anstieg der Zahl an Neonazi-Aufmärschen. Demnach gab es im vergangenen weiter
  • 568 Leser

Notizen vom 8. August 2014

Azemi schwer verletzt Fußball Stürmer Ilir Azemi vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth hat bei einem schweren Verkehrsunfall eine Lungenquetschung sowie mehrere Knochenbrüche erlitten. Azemi war gestern am Nachmittag im Krankenhaus wieder ansprechbar, hatte aber zwischenzeitlich künstlich beatmet werden müssen. Der 22-Jährige war am Morgen mit seinem weiter
  • 581 Leser

Notizen vom 8. August 2014

Blut an Kleidung Heilbronn - Ein herrenloses Mountainbike und Kleidungsstücke mit Blutspritzern haben in Heilbronn eine Suchaktion der Polizei ausgelöst. Das Rad und eine Sporttasche mit der Kleidung seien am Mittwoch am Neckarufer gefunden worden. Die Polizei ermittelte in alle Richtungen. Taucher durchsuchten den Neckar, ein Hubschrauber und Streifenwagen weiter
  • 5
  • 430 Leser

Notizen vom 8. August 2014

Rekordstrafe für Bank Wegen dubioser Geschäfte mit Immobilienkrediten vor der Finanzkrise hat die zweitgrößte US-Bank, die Bank of America, eine Rekordstrafe akzeptiert: Sie wird laut Informationen aus Verhandlungskreisen bis zu 17 Mrd. Dollar (12,7 Mrd. EUR) zahlen, um einem Strafverfahren zu entgehen. Diese Summe wäre das höchste jemals von einer weiter
  • 691 Leser

Plastikpartikel mit dem Fisch auf den Tisch

Flüsse in Baden-Württemberg werden auf Belastung durch winzige Kunststoffteile untersucht
Neckar und Rhein lässt das Umweltministerium auf Plastikpartikel untersuchen. Erste Erkenntnisse werden in gut einem Jahr erwartet. Bisher ist das Wissen über die Belastung von Binnengewässern gering. weiter
  • 443 Leser

Premiere mit Sahra Wagenknecht

Neue Sendung Das aktuelle Projekt Sandra Maischbergers (47) ist das Promi-Format "Ich stelle mich", das in den Sommerwochen sonntags um 21.45 Uhr im WDR läuft und die Neuauflage des gleichnamigen Fernsehklassikers mit Claus Hinrich Casdorff ist. Jeweils 60 Minuten lang porträtiert die Fernsehjournalistin in Gesprächen, mit Aktionen und Filmbeiträgen weiter
  • 433 Leser

Programm vom 8. August 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - FC St. Pauli, FSV Frankfurt - Karlsruher SC, Union Berlin - Fortuna Düsseldorf (20.30). - Samstag, 15.30: Eintracht Braunschweig - 1. FC Heidenheim, Aue - VfL Bochum. - Sonntag 15.30: FC Ingolstadt - Darmstadt (13.30), 1860 München - RB Leipzig, SV Sandhausen - 1. FC Kaiserslautern. - Montag, 20.15: weiter
  • 560 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 245 592,10 Euro Gewinnklasse 2 895 129,40 Euro Gewinnklasse 3 16 576,40 Euro Gewinnklasse 4 3561,50 Euro Gewinnklasse 5 176,10 Euro Gewinnklasse 6 38,70 Euro Gewinnklasse 7 20,20 Euro Gewinnklasse 8 9,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 949 890,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 396 Leser

Radarfallen auf A 8 lassen Kassen klingeln

Zahl der Bußgelder um 83 Prozent gestiegen
Auf den Autobahnen im Land wird so oft geblitzt wie nie. Dafür sorgen auch vier neue Anlagen an der A 8. Die Einnahmen sprudeln entsprechend. weiter
  • 550 Leser

Ringen um Feuerpause in Gaza

Hamas droht mit neuen Kämpfen - Zeit läuft ab
Kurz vor Ende der dreitägigen Feuerpause im Gaza-Krieg hat die radikal-islamische Hamas Druck auf Erfüllung ihrer Forderungen gemacht. Die Kassam-Brigaden, der bewaffnete Arm der Hamas, erklärten, sie würden die Kämpfe wieder aufnehmen, falls die "legitimen Forderungen des bewaffneten Widerstands" nicht berücksichtigt würden. Bei indirekten Gesprächen weiter
  • 406 Leser

Rufe nach Deklaration tierischer Zutaten

Landesminister, Verbraucherschützer und Bürger fordern von der Bundesregierung, die Lebensmittelkennzeichnung baldmöglichst so zu regeln, dass Käufer sicher wissen können, ob ein Produkt keine tierische Zutaten (vegan) oder keine Bestandteile toter Tiere (vegetarisch) enthält. Eine entsprechene Forderung stellt die Verbraucherorganisation Foodwatch weiter
  • 629 Leser

Russland heizt Konflikt an

Moskau verbietet Import von Agrarprodukten aus EU - Droht Handelskrieg?
Russland reagiert mit harschen Importverboten auf die Sanktionen der EU und der USA. Firmen im Südwesten fürchten wachsende Unsicherheit. weiter
  • 539 Leser

Schweinefleisch bald billiger?

Russisches Importverbot trifft heimische Landwirtschaft kaum
Der russische Einfuhrstopp für Agrarprodukte aus dem Westen dürfte für die deutsche Landwirtschaft kaum direkte Auswirkungen haben. Aber die Preise für Schweinefleisch und Käse könnten sinken. weiter
  • 638 Leser

Schädel im "Costa"-Wrack gefunden

Das letzte noch vermisste Opfer der Havarie der "Costa Concordia" könnte nach mehr als zweieinhalb Jahren gefunden worden sein. Suchmannschaften entdeckten einen menschlichen Schädel und Knochen auf einem Deck des in Genua (Italien) liegenden Wracks. Die Überreste könnten entweder von einem indischen Bordkellner stammen, der noch gesucht wird, oder weiter
  • 439 Leser

Spannung gleich zum Auftakt in Zürich

Könige der Athleten Mit dem Zehnkampf als erstem Wettbewerb beginnen am kommenden Dienstag im Züricher Letzigrund-Stadion die Leichtathletik-Europameisterschaften. Arthur Abele vom SSV Ulm 1846 ist einer von insgesamt 18 EM-Teilnehmern aus dem Land, die sich für die Titelkämpfe qualifiziert haben. Der erste Startschuss zum 100-Meter-Lauf der Zehnkämpfer weiter
  • 377 Leser

Sparpläne bei Porsche sorgen für Ärger

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat den Sparüberlegungen von Finanzchef Lutz Meschke eine Absage erteilt. "Die Steinkühlerpause bleibt. Da gibt es nichts zu verhandeln", sagte Hück. Nicht einmal während der schlimmsten Krise in den Jahren 1992 bis 1994 habe jemand die nach dem Gewerkschafter Franz Steinkühler benannten Erholzeiten infrage gestellt, weiter
  • 609 Leser

Starker Euro setzt Dax-Konzernen zu

Russland-Krise noch nicht spürbar
In den Quartalsbilanzen deutscher Großkonzerne ist von der drohenden Abkühlung der Konjunktur noch nicht viel zu spüren. Fünf Beispiele: weiter
  • 624 Leser

Stichwort · JESIDEN: Religiöse Minderheit

Die religiöse Minderheit der Jesiden stammt aus dem Irak, aus Syrien, der Türkei und dem Iran. Die Jesiden sind Kurden und leben vor allem in der Gegend um die nordirakische Stadt Mossul und im nahegelegenen Sindschar-Gebirge. Wegen der Verfolgung - vor allem im Irak - sind viele Jesiden ins Ausland geflohen. Weltweit soll es Schätzungen zufolge rund weiter
  • 577 Leser

Stoch fordert Geld vom Bund

Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch (SPD) fordert von der großen Koalition mehr Geld für die Schulen. "Wir brauchen viel mehr Geld aus Berlin für dringende Aufgaben wie den Ausbau der Ganztagsbetreuung, die Inklusion und die individuelle Förderung", sagte Stoch im Interview mit unserer Zeitung. Um auf den Durchschnitt der OECD-Länder weiter
  • 488 Leser

Stuttgarter Szene vom 8. August 2014

Stadt in der Stadt Zum 24. Mal lädt die weiße Stadt mitten in der Landeshauptstadt seit gestern wieder für vier Tage zum kulinarischen wie musikalischen Genießen. Von der Riesengarnele bis zum Filet im Briochebrötchen gibt es fast alles - nur keine Rote Wurst. Das Sommerfest ist vielleicht gerade deshalb ein Renner: Gut 500 000 Menschen flanierten 2013 weiter
  • 472 Leser

T-Mobile soll nicht unter Wert verkauft werden

Es sollte ein Tag guter Geschäftszahlen werden für die Deutsche Telekom. Doch dann steht erneut die US-Tochter T-Mobile im Fokus. Wie geht es weiter? Gibt es Kaufangebote? Wie sind die Perspektiven? Gebetsmühlenartig beantwortet Tim Höttges immer wieder die eine Frage nach der Zukunft von T-Mobile in den USA: "Aktuell liegt kein Kaufangebot auf dem weiter
  • 587 Leser

Thema des Tages vom 8. August 2014

DEUTSCHE DSCHIHADISTEN Tausende Anhänger der Terrorgruppe "Islamischer Staat" stammen aus Mitteleuropa - etwa 400 allein aus Deutschland. In Syrien und im Irak ziehen sie in den "Heiligen Krieg". Werden sie hier entlarvt, drohen ihnen Gefängnisstrafen. weiter
  • 543 Leser

Tote in Pforzheim: War es Mord oder Totschlag?

Nach dem gewaltsamen Tod einer Pforzheimerin prüft die Staatsanwaltschaft, ob auch eine Anklage wegen Mordes in Frage kommt. Derzeit wird dem mutmaßlichen Täter Totschlag und Vergewaltigung vorgeworfen. "Für das Mordmerkmal müssten wir dem Täter Heimtücke nachweisen", sagte die Leiterin der Pforzheimer Staatsanwaltschaft, Sandra Bischoff, gestern. Auf weiter
  • 767 Leser

Transitland Türkei

Kaum Kontrollen Die meisten Dschihadisten nutzen die Türkei als Transitland und Einfallstor nach Syrien. Sie reisen mit dem Auto oder per Flugzeug zu den türkischen Airports in Grenznähe. Kontrollen durch türkische Sicherheitskräfte haben sie kaum zu befürchten. Schleuser verhelfen ihnen über die Grenze nach Syrien und die deutschen Sicherheitskräfte weiter
  • 527 Leser

Viele Einsätze der Feuerwehr durch Unwetter

Die heftigen Unwetter im vergangenen Jahr haben sich in den Einsatzzahlen der Wehren des Landes stark niedergeschlagen. "Wegen Hochwasser und Hagel mussten die Wehren viel öfter ausrücken", sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern bei der Vorstellung der Feuerwehrstatistik 2013. Die Zahl der Einsätze und Alarmierungen war mit 117 136 um fast weiter
  • 482 Leser

Weltmeister Mustafi wechselt nach Valencia

Die Pressekonferenz wirkte etwas improvisiert. Shkodran Mustafi hielt ein Trikot ohne Sponsoren-Aufdruck und Rückennummer vor die Journalisten im maximal zur Hälfte gefüllten Presseraum des FC Valencia. Eine überstürzte Entscheidung soll der Wechsel von Sampdoria Genua nach Spanien aber nicht gewesen sein, beteuerte der Fußball-Weltmeister - ganz im weiter
  • 496 Leser

Winzling, aber großer Schädling

Die asiatische Kirschessigfliege bereitet den Obstbauern Kummer
Ein Schädling mit Vorliebe für Fruchtiges macht den Bauern das Leben schwer. Die asiatische Kirschessigfliege breitet sich in Deutschland aus und bedroht vor allem in südlichen Bundesländern die Obsternte. weiter
  • 800 Leser

Wunder und Terror

Panorama aus Porträts: Der US-Fotograf Richard Avedon im Museum Brandhorst München
Diese Bilder lassen niemanden ungerührt, ein Werbeprofi hat sie inszeniert: Richard Avedon wird im Museum Brandhorst jedoch nicht als Modefotograf gezeigt, sondern als politisch denkender Fotokünstler. weiter
  • 570 Leser

Zahlen & Fakten

Audi über Millionenmarke Die VW-Tochter Audi AG (Ingolstadt) ist mit weiterem Absatzwachstum in das zweite Halbjahr gestartet: Im Juli wurden mit 144 000 Pkw 9,7 Prozent mehr verkauft als im Vorjahr. In Europa betrug der Zuwachs 5,4 Prozent, im Asien-Pazifik-Raum 16,2 Prozent und in Nordamerika 12,1 Prozent. Seit Januar wurden damit 1,01 Mio. Audis weiter
  • 584 Leser

Zur Person vom 8. August 2014

Der Heidenheimer Andreas Stoch, 44, verheiratet, vier Kinder, kam erstmals 2009 als Nachrücker in den Landtag. Der Anwalt war zunächst parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion und Obmann im ENBW-Ausschuss, er erarbeitete sich einen Ruf als fleißiger und kommunikativer "Politik-Manager". Nach dem Rücktritt der glücklosen Gabriele Warminski-Leitheußer weiter
  • 438 Leser

Zwei Verletzte in Asylunterkunft

Bei einem Brand in einer Asylunterkunft in Schwäbisch Hall sind zwei der gut 80 Bewohner verletzt worden. Einer der Asylbewerber habe wohl eine glühende Zigarette auf einem Sofa liegen lassen und so das Feuer ausgelöst, teilte die Polizei gester mit. Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Anschlag gebe es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Einige der weiter
  • 459 Leser

Züge fahren fast ungehindert

Knapp eine Woche nach dem Mannheimer Zugunfall läuft der Bahnverkehr wieder weitgehend normal. "Lediglich bei einzelnen Nachtzügen kann es noch zu Verspätungen kommen", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn gestern. Auch die Reparaturarbeiten seien so gut wie abgeschlossen. "Es müssen noch zwei Weichen ausgetauscht werden." Bei dem Unfall in der Nähe weiter
  • 397 Leser

Leserbeiträge (2)

Sommerwind, Baumkronen, Glockenläuten und Yoga

Soll ich nun die Augen schließen und den Anweisungen der Yogalehrerin lauschen, oder doch lieber in die Baumkronen über mir schauen. Wann hatte ich denn das letzte Mal Muße so vollkommen entspannt unter großen alten Bäumen zu liegen, zu träumen und den warmen Sommerwind auf der Haut zu spüren.

Eine ganze Stunde

weiter
  • 1828 Leser

Böhmische Nacht in Böbingen

Am 11.10.2014 wird der GMV Böbingen " Lukas Bruckmeyer mit seinen böhmischen Kamaraden " präsentieren.

Lukas Bruckmeyer, bekannt durch „Junges Fieber“ hat im Januar 2014 mit 14 Kollegen und Freunden seine neuen „Böhmischen Kameraden“ gegründet. Die große Liebe gilt der Blasmusik, die mit Perfektion

weiter
  • 3
  • 2207 Leser