Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. August 2014

anzeigen

Regional (128)

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Neßlau. Hugo Maier, Am Nesselbach 13, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Rita Salzmann, Kolpingstr. 30/4, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Rosa Schoch, Hölderlinstr. 23, zum 70. Geburtstag.Kirchheim. Emil Gässler, Itzlinger Str. 1, zum 76. Geburtstag.Kirchheim-Benzenzimmern. Friedrich Kuß, Im Pfarrgarten 1, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 300 Leser
POLIZEIBERICHT

Kabelbrand im Zug

Lorch. Am Freitag gegen 20 Uhr bemerkten zwei Fahrgäste im Regionalexpress von Stuttgart nach Aalen eine Rauchentwicklung. Ein offenes Feuer war nicht wahrzunehmen, jedoch wurde ein Waggon stark verraucht. Der Zug befand sich am Bahnhof Lorch, als die Feuerwehr verständigt wurde. Aus Sicherheitsgründen wurde umgehend der gesamte Zug, der mit rund 200 weiter

Musikalische Zeitreise in die 1980er Jahre

Musik aus den 1980er Jahren gab’s für die Gartenschaubesucher am Freitagabend an der Seebühne auf die Ohren: Der Veranstalter nahm dabei die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise. Dabei ließ Radio Ton besonders das Disco-Fieber wieder aufleben und lud zum Tanzen á la John Travolta, bekannt aus dem 80er-Jahre-Film „Saturday Night Fever“, weiter
  • 461 Leser

Samstag und Sonntag, 23. und 24. August

SamstagMittelalterliche Musik mit der Gruppe „Haalgschrey“, Forum Gold und Silber Talente & Patente im Landkreis10 Uhr Moving Types – Trickfilm Workshop für Kinder, Moving Types in der Alten Post14 + 16.30 Uhr Führungen durch den Urweltgarten, Himmelsgarten17.30 Uhr Limesplus Präsentation:„Ebbes Guads von ons – Regionale weiter
  • 431 Leser

Strobl trifft die Gmünder

CDU-Landesvorsitzender nicht nur auf Werbetour in eigener Sache
Gleich zwei Gründe hat der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl, an diesem Ferienfreitag nach Gmünd zu kommen. Der Heilbronner will die Landesgartenschau angucken, weil seine Heimatstadt 2019 Bundesgartenschau feiert. Und er will die CDU-Mitglieder treffen. Denn die sollen ihn im Herbst zum Spitzenkandidaten wählen. weiter

Thema: Oldtimertreffen

Am Sonntag findet in Schwäbisch Gmünd im Rahmen der Landesgartenschau ein Oldtimertreffen statt. Die GT fragte Passanten: Besuchen Sie die Veranstaltung? Interessieren Sie sich für Oldtimer ? Haben Sie einen Oldtimer oder würden Sie gerne einen fahren?Katharina Hafner (Videos unter www.tagespost.de) weiter

ANGELIKA MÜLLER

Angelika Müller kommt aus Mögglingen und besucht die Landesgartenschau mit ihrer kleinen Tochter und ihren Kollegen. Sie sei – nach eigener Aussage – eine echte „Stammbesucherin“, denn insgesamt sei sie schon über 20 Mal auf dem Gelände gewesen. Sehr gut gefallen ihr die vielen Spielmöglichkeiten für Kinder, bei denen auch ihre weiter

GUTEN MORGEN

Sechs Buchstaben bestimmten in den vergangenen zwei Wochen mein Leben: Urlaub. Eine schöne Zeit. Entspannen, abschalten und einfach mal nichts tun. Ein herrliches Gefühl. Zeit für Städtetrips, Stadionbesuche und diverse andere Ausflüge. Dinge, für die ich sonst einfach keine Zeit finde. Allerdings verlief nicht immer alles nach Plan. Hauptsächlich weil weiter
  • 229 Leser

Viele Höhepunkte

Aalener Tag, Oldtimer und Kelten auf der Gartenschau
Großes Programm an diesem Wochenende auf der Landesgartenschau: Am Sonntag ist ab 12 Uhr Aalener Tag, die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“ wird um 11.30 Uhr eröffnet. Bereits ab 10.30 Uhr kommen Oldtimer aufs Gelände. weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„D’Schwoba ond dr Sonntich“

Am Sonntag, 24. August, findet um 10 Uhr ein Gottesdienst in schwäbischer Mundart mit Pfarrer i.R. Wilhelm F. Kern (Jettingen) und dem Posaunenchor Giengen/Brenz unter Leitung von Anselm Kreh auf der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Doulce Mémoire“ in SWR2

Der Südwestrundfunk hat in diesem Jahr sechs der 24 Konzerte des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd aufgezeichnet und sendet die Mitschnitte erstmals in Serie – immer samstags um 19.05 Uhr im Programm SWR2. Am Samstag, 23. August, ist das Konzert des Ensembles „Doulce Mémoire“ aus Tours an der Reihe. weiter
  • 307 Leser

„Nicht tatenlos zusehen“

Norbert Barthle (CDU) zur Lage im Nord-Irak
Erleichtert und doch voller Zweifel hat Norbert Barthle auf die Entscheidung der Bundesregierung reagiert, die Kurden im Nord-Irak mit Waffen zu unterstützen. „Wir können nicht weiter tatenlos zusehen“, sagt der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete. weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour nach Bad Canstatt

Am Sonntag, 24. August, führt die Tour zum Schweinemuseum bei Cannstatt. Es geht auf der Klepperlestrasse und der Filstalroute bis Plochingen und dann entlang des Neckars bis zur Besichtigung und Einkehr im Museum.Die Rückfahrt erfolgt per Bahn ab Bad Cannstatt. Streckenlänge circa 70 km.Treffpunkt um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrhock in Rechberg

Die FFW-Rechberg lädt zum diesjährigen Feuerwehrhock am Sonntag, 24. August, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein. Ab 11 Uhr gibt es Rote Wurst, Schwenkbraten vom Grill, Spanferkel mit Kraut und vieles mehr. weiter
  • 352 Leser

Mehr Parkplätze gesucht

Für Gartenschau-Besucher Flächen bis hin zur Krähe in der Überlegung
Mit einem solchen Besucherandrang auf die Landesgartenschau hatten die Verantwortlichen nicht gerechnet. Deshalb versuchen Stadtverwaltung und Landesgartenschau GmbH nun, weitere Parkflächen zu gewinnen. Gleichzeitig werde gegen Falschparker „ relativ hart“ vorgegangen, versichert Rathaussprecher Markus Herrmann. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturfreunde wandern

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 24. August, im Welzheimer Wald. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Wanderführer ist Dieter Streich, die Wanderzeit beträgt fünf Stunden. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpredigtreihe Schöpfung

Einen Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden Lindach-Mutlangen und Großdeinbach unter dem Motto „Neuer Himmel und neue Erde“ gibt es am Sonntag, 24. August, um 9.15 Uhr in Großdeinbach und um 10.15 Uhr in Mutlangen. weiter
  • 436 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 23. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDMaria Volz, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. GeburtstagGertrud Barski, Schwerzerallee 13, zum 81. GeburtstagAlbert Schütt, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagGerda Heilig, Karlsbader Straße 7, Rehnenhof/Wetzgau, zum 78. GeburtstagEugen Vogelmann, Robert-Schumann-Straße 8, zum 77. Geburtstag weiter
  • 158 Leser

Augen auf beim Brennholzkauf

Maßeinheiten und Holzsorten
Wer bereits in den Sommermonaten Brennholz im Handel einkauft, kann dabei häufig Geld sparen. Darauf weist der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) hin. Verbraucher sollten beim Einkauf im Handel auf Qualitätsmerkmale wie Holzsorte, Wassergehalt und Heizwerte achten. weiter
  • 512 Leser
Auf der Suche nach dem härtesten Job in Ostalbkreis:Teil 4 (im Altenpflegeheim) lesen Sie am 30. August auf dieser Seite.Teil 5 (auf dem Bauernhof) am 6. September.Teil 6 (beim Straßenbau) am 13. September.Mehr Bildergibt’s auf www.schwaepo.de und www.tagespost.de. weiter
  • 1669 Leser

Denkmalstiftung besichtigt Limestor

Rainau-Dalkingen. Die Freunde der Denkmalstiftung Baden-Württemberg hatten auf ihrer diesjährigen Sommerexkursion den Ostalbkreis als Ziel ausgewählt. Neben Schloss Fachsenfeld, Synagoge Oberdorf und Kloster Kirchheim wurde auch am Limestor Dalkingen Station gemacht.Begleitet wurde die Gruppe vom ehemaligen Präsidenten des Landesdenkmalamtes Baden-Württemberg, weiter
  • 392 Leser

Nächtlicher Kampf mit Teigmassen

Härtester Job im Ostalbkreis (Teil 3/6): in der Backstube der Bäckerei Weber in Mögglingen
Es ist 1.20 Uhr. Mein Wecker klingelt schon zum dritten Mal. Es wird Zeit, ich zwinge mich, mich nicht ein viertes Mal umzudrehen. Um punkt 2 Uhr muss ich in der Backstube stehen. Auf der Suche nach dem härtesten Job im Ostalbkreis arbeite ich in sechs Betrieben mit, die Leser ausgesucht haben. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

„Energiewende“ auf der Kontakta

Die Ausstellung „Energiewende“ auf der Verbrauchermesse Kontakta in Ansbach vom 10. bis 14. September informiert täglich von 10 bis 18 Uhr über Grundlagen, Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten zur Energiewende. In Form von diversen Mitmachstationen und Modulen wird den Besuchern anschaulich dargestellt, wie Bürger, Kommunen und Betriebe weiter
  • 1539 Leser

Bohrer aus dem 3-D-Drucker

Mapal zeigt Weltneuheiten auf der AMB 2014 vom 16. bis 20. September
Der Präzisionswerkzeughersteller Mapal zeigt auf der Stuttgarter Messe AMB ab dem 16. September der breiten Öffentlichkeit erstmals neu entwickelte Bohrer, die dem 3-D-Drucker entspringen. Sie sind leichter und steifer als herkömmliche Werkzeuge und können besser gekühlt werden. weiter
  • 2288 Leser

Die Sparer sind im zinslosen Umfeld

Fragen an Dr. Christof Morawitz
Aalen. Anleger sollten das Niedrigzinsniveau bei ihren Geldanlagen berücksichtigen, um trotzdem einen realen Vermögenszuwachs zu erreichen. Die beliebten Sparformen wie Tagesgeld zu erzielenden Zinsen liegen derzeit meist unter der mittelfristigen Inflationsrate. Die reale Verzinsung ist dann negativ. Der Sparer tappt in die so genannte Realzinsfalle. weiter
  • 1296 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Sprechtag

Am 16. September veranstaltet die IHK einen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen zur Verfügung. Anmeldung bis zum 9. September unter: Telefon (07321) 324-182 grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 1906 Leser

Mapal auf der AMB

Mapal stellt vom 16. bis 20. September auf der AMB in Stuttgart auf rund 350 Quadratmetern Ausstellungsfläche aus und zeigt die gesamte Breite von Neuheiten aus den Bereichen Bohren, Reiben, Drehen, Fräsen, Spannen und Aussteuern. Der Stand von Mapal wird sich in Halle 1 am Platz D12 befinden. weiter
  • 2146 Leser

Selbstbewusste Abtsgmünder

Serie „Ich bin dann mal da ...“ – Unterwegs in der größten Gemeinde im Ostalbkreis
Ja, die Abtsgmünder sind schon arg selbstbewusst. Das dürfen sie auch sein. Die Gemeinde ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Sie ist, hinter den Städten, die größte Gemeinde des Ostalbkreises. Und sie hat eine Menge zu bieten. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Voith modernisiert Waldeck-Generator

Der Heidenheimer Anlagen- und Maschinenbauer Voith modernisiert einen Generator des nordhessischen Pumpspeicherkraftwerks Waldeck 2 – eines der wichtigsten Pumpspeicherkraftwerke Deutschlands. Voith tauscht Stator und Rotor aus. Das Projekt verlängert die Laufzeit und steigert den Wirkungsgrad der Maschineneinheit. Das Volumen des Auftrags liegt weiter
  • 1136 Leser
WOIZA

Ferienvergnügen

Urlaub ist Mist. Bleiben Sie zu Hause. Ist am besten so.Wenn Sie’s nicht glauben, schauen Sie sich einfach mal im Städtchen um.Nehmen wir mal unsere Freunde und Helfer von der Polizei. Deren Dienst ist hart und verantwortungsvoll, der Woiza möchte nicht tauschen. Doch was tut der Chef der Ellwanger Blauen (grün sind sie ja nicht mehr)? Statt die weiter
  • 573 Leser

Tätowierstudio

Der Laden-Leerstand in der Schmiedstraße 11, zwischen Friseursalon Gold und „Manhattan“-Bar, wird wieder belebt: Am 2. September will hier „CorpusGalleryTattoo“ öffnen, das seine Tätigkeit mit „Tattoo. Lifestyle. Art and More“ beschreibt. Inhaber ist Alexander Kunze. (Foto: Ohnewald) weiter
  • 2150 Leser

Datenstau bald Vergangenheit

Telekom will Breitband in zahlreichen Teilorten Schwäbisch Gmünds erst 2017 ausbauen
Die Deutsche Telekom will viele Gmünder Teilorte mit schnellerem Internet versorgen. Die Inbetriebnahme ist allerdings erst Ende 2017 vorgesehen. Das dauert der Stadt zu lange, sie verhandelt nach den Ferien mit der Telekom. Druckmittel hat sie nicht. weiter
  • 107 Leser

Die Möglichkeiten der Internetversorgung

DSL Glasfaserkabel, die große Datenmengen sehr schnell transportieren, laufen bis zu Hauptverteilern (HVT), von denen führen deutlich „langsamere“ Telefonleitungen zu Kabelverzweigern (KVZ), von dort in Häuser. Je größe die Distanz ist, die mit Telefonleitungen überbrückt wird, desto schlechter die Verbindung. Die Telekom legt beim Ausbau weiter
  • 173 Leser
IM BLICK: Internetversorgung

Schnelles Internet ist ein Muss

Wenn sich in Sachen Internetversorgung nicht bald etwas tut, bleibt nur der Wegzug. Das haben Firmen aus Schwäbisch Gmünds Teilorten zum Internet-Experten der Stadt, Michael Schlichenmaier, gesagt. Solche Aussagen unterstreichen, was lange klar ist: Die Internetversorgung ist Standortfaktor. Kleinere Firmen können es sich nicht leisten, selbst schnelle weiter
  • 5
  • 290 Leser

„Unheilig“ kommt nach Stuttgart

Stuttgart. „Unheilig“ gastiert am Samstag, 13. September, ab 18 Uhr in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Eigentlich wollte „der Graf“ eine Konzertpause machen, doch nun geben er und seine Musiker doch eine kurze Sommertournee. Angekündigt ist die Premiere zweier neuer Songs, aber auch ein „Best of“ von Hits der Vergangenheit. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag über Schmetterlinge

Am Sonntag, 24. August, findet ein Aktionstag zum Thema „Schmetterlinge“ im Akademie-Natur-Info-Center der Umweltakademie in der Wilhelma statt. Das Streuobstmobilteam des Kreisjungendrings (KJR) Rems-Murr mit Martin Schröter informiert, warum Schmetterlinge auf intakte Blumenwiesen angewiesen sind und welche Dienste sie in der Natur erbringen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Dixie and Swing im Stadtbiergarten

Einen musikalischen Frühschoppen gibt es im Stadtbiergarten Schorndorf am Sonntag, 24. August, ab 11 Uhr. Das Dixieland and Swing Orchestra spielt Dixie, Swing, Blues, Boogie-Woogie bis hin zu „Ohrwürmern“. Der Eintritt ist frei. Bei schlechter Witterung kann die Veranstaltung ausfallen. Informationen gibt's im Internet unter www.schorndorfer-stadtbiergarten.de weiter
  • 274 Leser

Geflüchtet vor Polizeikontrolle

Göppingen. Eine Polizeistreife wollte am Donnerstagnachmittag einen BMW-Fahrer, der vor einem Gebäude an der Ecke Schützen- /Gartenstraße geparkt hatte kontrollieren. Nachdem sich der Polizeibeamte ausgewiesen hatte, flüchtete das mit drei Personen besetzte Auto. Die rote Ampel in der Geislinger Straße ignorierte der Fahrzeuglenker. Der Fahrer konnte weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalligraphie-Kurs für Anfänger

Diplom-Grafiker Thomas Hoyer, der hauptsächlich als Designer arbeitet, vermittelt Anfängern in der Parkschule in Essingen den Einstieg in das Sherrie-Kiesel-ABC. Termin ist Samstag, 4. Oktober, von 9.30 bis 18 Uhr und Sonntag, 5. Oktober, von 9.30 bis 16 Uhr. Kosten 150 Euro (inklusive Mittagessen und Kaffee). Anmeldung bis 1. September bei Ulrike Scholz, weiter
  • 510 Leser

Kolpingfamilie reinigt den Kolpingweg

Auch in diesem Jahr organisierte die Kolpingfamilie Neresheim eine Reinigungsaktion des Kolpingwegs. Der Weg, vom Ortsanfang beim Hof Baudenbacher an der Gallusmühle bis Ortsende zum anderen Hof Baudenbacher, ist ein beliebter und gut besuchter Rad-, Wander- und Spazierweg entlang der Egau mit Aussicht auf das Kloster. Die Leiter der Aufräumaktion appellieren weiter
  • 464 Leser

Kultur, Geschichte und Unterhaltung

65er-Ausflug des Altersgenossenverein 1949/50 aus Mögglingen in den Pfälzerwald
Die Altersgenossen 1949/50 aus Mögglingen hatten für ihren Pfalzausflug richtig gutes Wetter erwischt. Über das malerische Straßendorf Kandel, wo der typische weinbäuerliche Baustil noch deutlich erkennbar ist, wurde das erste Etappenziel Wissembourg im Elsass erreicht. weiter
  • 204 Leser

New Pig Festival in der Stellung

Am 29. August geht’s los
Nahtlos geht es weiter in der Stellung. Unmittelbar nach Kidstown beginnt der QltourRaum Übelmesser mit dem Aufbau von Bühne und Ständen. Am 29. August beginnt das zweitägige New-Pig-Festival. weiter
  • 194 Leser

Ohne Verkehr

Zum Kommentar „Josenbrücke“Ich habe mich sehr über Ihren Kommentar gefreut. Es wäre wirklich sehr schade, wenn die Josenbrücke wieder geöffnet werden würde.Mit großer Freude besuche ich in diesem Sommer häufig die Gartenschau in Schwäbisch Gmünd. Den Stadtumbau und die Schaffung neuer Erholungsräume halte ich für sehr gelungen. Deshalb habe weiter
  • 5
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tiroler Abend an der Albvereinshütte

Er ist schon ein Klassiker geworden: der Tiroler Abend an der Albvereinshütte in Heubach. Der Abend mit handgemachter Musik der „Goldegg-Buam“ beginnt am Samstag, 23. August, um 16 Uhr. Die Albvereinsmitglieder servieren Tiroler Spezialitäten wie Speckknödel, Kaspressknödel und Jausen. Die Hütte ist auf dem Glasenberg am Rosenstein unweit weiter
  • 410 Leser

Vorarbeiten auf Hochtouren

Fassanstich zum Cannstatter Wasen in diesem Jahr schon um 15 Uhr
Im Schatten der 26 Meter hohen Fruchtsäule wird auf dem Cannstatter Wasen seit Wochen fleißig gebaut. Vom 26. September bis 12. Oktober ist Party auf dem Wasen. Und das 169. Cannstatter Volksfest startet mit einer Neuerung: Mit dem offiziellen Fassanstich durch Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz KuhnIn wird der Wasen bereits um 15 Uhr eröffnet.Stuttgart. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweimal durch Schorndorf

Am Sonntag, 24. August, gibt’s zwei Führungen in das Schorndorf vergangener Tage. Eine Stadtführerin erzählt ab 11 Uhr (Treffpunkt Rathaus) über die Schorndorfer Stadtheldin Barbara Künkelin, die 1688 die „Schorndorfer Weiber“ anführte und die Übergabe der Festung Schorndorf an das feindliche Heer Ludwigs XIV. verhinderte. Die jahrhundertealte weiter
  • 285 Leser

Altenhilfe lädt zum Grillfest ein

Der Förderverein für Altenhilfe Heubach lud seine Mitglieder, Freunde und alle ehrenamtlichen Helfer zum alljährlichen Grillfest in die Seniorenwohnanlage „Hohgarten“ ein. Allerdings war es zu kühl, um im Garten zu sitzen. Deshalb wurde nur das Fleisch und die Würstchen draußen gegrillt, Kartoffelsalat, Brötchen und Getränke aber drinnen weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden ist Ehrensache

Täglich werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden benötigt. Gelegenheit zum Spenden besteht am Donnerstag, 28. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Stödtlen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde weiter
  • 400 Leser

Böbinger Senioren genießen Fahrt zum Schloss Hersberg

40 Senioren aus Böbingen und umliegenden Gemeinden verbrachten wunderbare Tage im Haus der Pallotiner auf Schloss Hersberg. Höhepunkte waren die Gondelfahrt auf den Dornbirner Hausberg Karren, der eine traumhafte Aussicht hinab ins Tal und in die umliegende Bergwelt ermöglichte, sowie die Schifffahrt nach Langenargen mit Kaffee und Spaziergang auf der weiter

Dem Bach auf den Grund

Im Rahmen des Bettringer Sommerferienprogramms ging Hans-Holm Rademann vom Naturkundeverein Gmünd mit zwei Kindergruppen auf Entdeckungsreise im Strümpfelbach. Sie fanden vom starken Regen ausgewaschene Steine mit Fossilien und konnten verschiedene Einschlüsse bergen. Zum Beispiel einen Angulatensandstein mit Muscheln und Ammoniten, oder Greifaustern weiter
  • 411 Leser

Durch Höhen und Tiefen

Leopoldine und Ion Stroie feiern Diamantene Hochzeit
Leopoldine und Ion Stroie sitzen auf der Eckbank und strahlen. Sie sind gespannt, wo Sohn Kornelius sie am Sonntag zum Feiern hin entführt. Denn zur Diamantenen Hochzeit seiner Eltern hat er sich mit der Verwandtschaft etwas Besonderes ausgedacht. 60 Jahre Ehe ist schließlich auch ein besonderer Grund zum Feiern. weiter
  • 224 Leser

Ein Sommerfest als Abwechslung vom Alltag

Flüchtlinge feiern auf dem Hardt mit Freunden
Eine Hüpfburg, Puppenbasteln sowie ein Barfußpfad. Das Sommerfest für Flüchtlinge auf dem Hardt hatte viel zu bieten. Ein interkulturelles Fest, bei dem die Flüchtlinge ihre Gemeinschaft stärken können. Organisiert hatte es der Arbeitskreis Asyl. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine Reise um die Whisky-Welt

Das Sommercafé präsentiert am Freitag, 29. August, um 19 Uhr unter den Platanen in der Wolfgangstraße 13 in Ellwangen „Eine Reise um die Whisky-Welt“ für Einsteiger und Whisky-Liebhaber. Bei schlechter Witterung im Blumenhaus Widmann. weiter
  • 758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienführung im Alamannenmuseum

Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet am Sonntag, 31. August, um 15 Uhr eine Familienführung für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Dabei wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Die Kinder können an der Mehlmühle des Museums drehen, am Webstuhl das Webschiffchen sausen lassen oder sich als Schildträger der Alamannen weiter
  • 5
  • 654 Leser

Ferienwettbewerb beim Boule-Club

Der Boule-Club Schwäbisch Gmünd war auch in diesem Jahr Ausrichter des Boule-Spiels im Rahmen des Kinderferienprogramms. Begleitet von ihren Eltern nahmen fünf Kinder von fünf bis zwölf Jahren teil und erfreuten sich an den spannenden Wettbewerben auf der Anlage am Münsterplatz. Der Lohn für die Sieger waren Medaillen und ein Pokal. (Foto: privat) weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glaubensfest in Jagstzell

Die Seelsorgeeinheit Virngrund lädt ein zum Glaubensfest am Montag und Dienstag, 25. und. 26. August, jeweils von 17 bis 22.30 Uhr in der Kirche St. Vitus in Jagstzell. P. Dr. Augustin Vallooran aus Kerala in Südindien führt durch ein abwechslungsreiches Programm mit Lobgesang, heiliger Messe, Vorträgen und Anbetung. Weitere Infos beim katholischen weiter
  • 381 Leser

Ministrantenfreizeit in Oberstdorf

Knapp 50 Ministranten aus Bargau und Weiler erlebten eine fünftägige Freizeit in Spielmannsau bei Oberstdorf. Auf dem Programm standen ein Rafting auf der Iller, eine Hausrallye, die Besichtigung der Skiflugschanze, Wanderungen, geistliche Impulse sowie ein bunter Abend. Trotz Regens hatten alle viel Spaß. Ein Dank galt den Köchinnen Martina Falkenberg weiter
  • 306 Leser

Pfadfinder mit Fahrrad und Schlauchboot

Sechs Tage lang waren die Pfadfinder vom Stamm Heilig Kreuz aus Gmünd auf der Schwäbischen Alb unterwegs und haben dort eine Menge Erfahrungen gesammelt. Anstatt wie sonst die Zelte aufzuschlagen, waren die Pfadfinder mit dem Fahrrad und an zwei Tagen auf der Donau mit dem Schlauchboot unterwegs. (Foto: privat) weiter
  • 675 Leser

Schulung für Seniorenfahrer

Die Fahrer des ehrenamtlichen Seniorenfahrdienstes Schwäbisch Gmünd sind täglich für ältere oder alleinstehende Mitmenschen unterwegs. Sie fahren Senioren zum Arzt, zum Physiotherapeuten, oder auch mal zum Friseur. Auf Grund dessen wurde von Birgit Schmidt, Gesamtkoordinatorin des Seniorennetzwerkes, ein Gesundheitscheck sowie eine Verkehrsschulung weiter
  • 349 Leser

Seit 50 Jahren Lehrer ausgebildet

Pädagogisches Fachseminar in Gmünd feiert Jubiläum
Das Pädagogische Fachseminar Schwäbisch Gmünd (PFS) feierte sein 50-jähriges Bestehen mit einem Festakt im Prediger unter dem Motto „Lernen im Wandel“ und einem Tag der Begegnungen. Als Redner führte Klaus-Dieter Mayer durch das Programm. weiter
  • 259 Leser

Sommerfest bei Menrad

Ein Sommerfest war Teil der internationalen Vertriebstagung der Firma Menrad. Dazu eingeladen hatte die Geschäftsleitung. Die Mitarbeiter durften ihren Familien ihre Arbeitsplätze und das Firmengebäude zeigen. Für die Kinder gab es eine Hüpfburg, Schminken und Bastelangebote. Abends wurde mit Unterstützung vom Stern gegrillt und eine Live-Band sorgte weiter
  • 5
  • 465 Leser

Sparkassen-Ausfahrt in den Europa-Park

Die Sparkassen-Ausfahrt ist fester Bestandteil im Ferienprogramm der Städte und Gemeinden im ganzen Ostalbkreis. Diesmal gab es für die 300 Teilnehmer, die mit fünf Bussen anreisten, viel Nervenkitzel im Europa-Park. Nach unzähligen Fahrten mit den Attraktionen, eindrucksvollen Shows und abwechslungsreichen Streifzügen durch die Themenbereiche traten weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 4. September, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 005, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr einen Sprechtag ab. weiter
  • 241 Leser

Tolle Platzierungen erturnt

Turnfestluft schnupperten acht Turnerinnen des TV Wetzgau beim Landeskinderturnfest in Heidenheim. Bei über hundert Teilnehmern pro Jahrgang erzielten die Mädels gute Platzierungen. Es turnten (vorne v.l.): Franziska Preiß (8. Platz), Lisa Zeller (9. Platz), Tamina Groß (9. Platz), Tamina Landgraf (11. Platz), (hinten v. l.): Carmen Preiß (59. Platz), weiter
  • 379 Leser

Volksbank fördert Jugend

Der Förderverein jugendlicher Golfer Stauferland ist auf dem Golfplatz Hetzenhof beheimatet. In dessen Abteilung spielen inzwischen 130 Jugendliche, darunter echte Talente. Guntram Leibinger, Vorstandssprecher der Volksbank Gmünd, überreichte an den Jugendwart Lothar Österle einen Scheck in Höhe von 800 Euro. Mit dem Geld soll der Golfunterricht der weiter
  • 360 Leser

Zauberlehrlinge in Rechberg

Für das Kinderferienprogramm der Gemeinde Rechberg öffnete Zauberer Rondini wieder seine Trickkiste. Zuerst wurden einige Kunststücke vorgeführt und danach mit den Kindern einstudiert. Mit Münzen, Karten und Strohhalmen wurde gezaubert sowie mit viel Spaß gebastelt und geübt. Somit konnten zu Hause die erlernten Kunststücke gleich vorgeführt werden. weiter
  • 348 Leser

Ziegerhoffest im Zeichen der Stars und Sternchen

„Klappe die Erste, Ton läuft, Kamera läuft – Action“. Das Ziegerhoffest am Freitag stand ganz im Zeichen der Stars und Sternchen aus der amerikanischen Filmeschmiede „Hollywood“. Der Ziegerhof wurde kurzerhand zum „Ziegerwood“ und bot allen Besuchern viel Spaß – aber auch Wissenswertes. So durften alle weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altersberger Höhenfest

Wanderer, Fahrradfahrer, Autofahrer und viele mehr sind am Sonntag, 31. August, zum Höhenfest in den Gschwender Teilort Altersberg eingeladen. Für musikalische Genüsse sorgen die Gschwender Musiker mit Blasmusik. Bei Köstlichkeiten zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie einem ordentlichen Vesper bleiben kaum kulinarische Wünsche offen. Kinder können weiter
  • 197 Leser

Festle mit Pater Bala in Durlangen

Durlangen. Am Sonntag, 24. August, wird um 10.30 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Im Garten des Antoniuskindergarten gibt’s danach bei Essen und Trinken die Möglichkeit, mit Pater Bala über die Situation in Indien ins Gespräch zu kommen. Er hat ein Wohnhaus für Kinder gebaut, nun soll die Inneneinrichtung möglich werden. Die bislang 25 Kinder schlafen weiter
  • 326 Leser

Frischer, kühler Wurstsalat

Serie (3/6): Rezepte aus dem Sommer(bier)garten: Carmen Mezger mag es herzhaft
Sie kocht für ihr Leben gern und hat nach Wirtschaftsschule und Friseurlehre jetzt auch einen Ort gefunden, an dem sie das nach Herzenslust tun kann. Im Hochsommer, wenn’s schnell gehn soll, zaubert Carmen Mezger frischen, kühlen Wurstsalat. weiter

Schleppertreffen in Gschwend

Gschwend. Zum großen Schleppertreffen laden die Schlepperfreunde Gschwend am Wochenende, 23. und 24. August, auf das Gelände von Getränke Ehmann ein. Das große Fahrerlager mit vielen seltenen Oldtimern ist zu besichtigen. Viele Vorführungen vom Holzspalten bis zum Korbmacher werden geboten. Es findet eine große Tombola statt. Erster Preis ist ein Oldtimer-Schlepper weiter
  • 1893 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren zum Tanzkaffee

Der Senioren Tanzkreis macht eine Tanzausfahrt am Dienstag, 26. August, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi Ohr. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen. Wer die Geselligkeit liebt und gerne tanzt, gleich in welchem Alter, ist willkommen. Die Rückfahrt ist weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des SAV Untergröningen

Die Frauengruppe des SAV Untergröningen trifft sich am Montag, 25. August, um 13.30 Uhr am Feuerwehrhaus Untergröningen. Vom Parkplatz aus wird an der Blinden Rot entlang zur Ölmühle gewandert. Danach gibt es eine Einkehr in Abtsgmünd. weiter
  • 397 Leser
NEUES VOM SPION
Manchmal hat es doch einen Wert, wenn man in der Zeitung einen Artikel schreibt. Nach dem Beitrag „Altpapier hängt in den Straßen“ hatte sich bereits die Stadtverwaltung gemeldet und kundgetan, dass Veranstalter drangehen., ihre Uralt-Plakate zu entfernen. Leser Martin Scheuring, der der Redaktion den Tipp zu diesem Beitrag gegeben hatte, weiter
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die Innenstadt

Gisela Rauch führt am Samstag, 23. August, um 14.30 Uhr durch die historische Innenstadt von Aalen. Der Treffpunkt ist vor dem Büro der Tourist-Information, Marktplatz 2. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Unkostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 657 Leser

Zu teuer für junge Familien

Neue Wohnhäuser in Essingen:„Schaffa, schaffa, Häusle baua“ – früher war dies ein schwäbischer Leitspruch. Heute? Heute sollte es besser heißen: „Schaffa, schaffa, schaffa ond no meh schaffa, no kosch dr evenduell amole a Wohnung finanziera.“Fakt ist: In Essingen wird im Zuge der Nachverdichtung Wohnraum geschaffen – weiter
  • 355 Leser

Befriedung oder Benebelung?

Zur Diskussion um Stuttgart 21:Gisela Erler sieht in der landesweiten Volksabstimmung über den Finanzierungsbeitrag des Landes zu Stuttgart 21 – mehr war das nicht – eine Befriedung der Bürger. Ob sie sich da nicht gewaltig täuscht, denn ein Finanzierungsdetail ist nicht das Gesamtkonzept und die Volksabstimmung ist kein Persilschein für weiter
  • 5
  • 237 Leser

Mit 19 Jahren in die Schlacht

100 Jahre Erster Weltkrieg: Wilhelm Krauss aus Aalen kämpfte in 23 Gefechten in Frankreich
Bilder von zerbombten Häusern, gesprengten Brücken, von Schützengräben nach einem Angriff, von Minenwerfern und Bilder mit Kameraden, teils gefallen. Erinnerungen an den ersten Weltkrieg von Wilhelm Krauss, der mit 19 Jahren von Aalen an die Front geschickt wurde. weiter

Bauarbeiten am Ellwanger Torplatz

Aalen. Am Montag, 25. August und Dienstag, 26. August, ist es nur teilweise oder gar nicht möglich, von der Bahnhofstraße und Stuttgarter Straße aus auf die Reichsstädter Straße und in den Östlichen Stadtgraben ein- oder auszufahren. Weil der Ellwanger Torplatz neu gestaltet wird, muss in den angrenzenden Straßen gearbeitet werden. Um die Zufahrt in weiter
  • 738 Leser

GUTEN MORGEN

DerWeg ist das Ziel. Was gerade für Ferienreisen gilt. Insbesondere bei Menschen, denen der Urlaub nicht das Heilsversprechen am Ende eines von Last und Pein geprägten Arbeitsjahres ist. Sondern eine weitere Herausforderung, die es zu meistern gilt. Weswegen Navigationsgerät und Klimaanlage aus bleiben, man kennt sich ja aus und ist auch nicht aus Zucker, weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein fährt nach Würzburg

Der Schwäbische Albverein Bopfingen macht am Mittwoch, 3. September, einen Ausflug nach Würzburg mit Stadtführung und Schiffstour nach Veitshöchheim. Fahrpreis: 35 Euro. Gäste sind willkommen. Anmeldung bei Doris Wolfmaier, Tel. (07362) 3835. weiter
  • 509 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeide Oberdorf veranstaltet am Samstag, 27. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Kundennummern gibt es ab sofort telefonisch unter (07362) 923858, (07362) 921038 und (07362) 956775. weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bodenschutzkalkung in Waldgebieten

Anfang September laufen auf den Staatswaldflächen der Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden Bodenschutzkalkungen. Die zu kalkenden Waldgebiete liegen an der Grenze zum Landkreis Schwäbisch Hall zwischen Untergröningen und Bühler. Ausgebracht wird vom Hubschrauber aus ein Kalk-Holzasche-Gemisch als feines Granulat. Eine gesundheitliche Gefährdung für weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt auf dem Koiserhof

Einen Flohmarkt bietet der Verein „Kochergarten“ am Samstag, 23. August, von 11 bis 17 Uhr auf dem Koiserhof in Abtsgmünd. Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz der Firma Kessler & Co. Von dort ist der Weg ausgeschildert. Info auf www.kochergarten.de. weiter
  • 670 Leser

Gartenfreunde bauen mit Kids Igelhäuser

Unter Anleitung von Reinhold Haas und vielen freiwilligen, jungen Helfern der Gartenfreunde Abtsgmünd sind einige Igelwohnungen entstanden. Immer drei Kinder bauten im Team. Seitenwände mussten an die Kanthölzer fixiert und geschraubt werden. Die Holzteile hatte Teamchef Haas zuvor für alle Kinder fertig zugeschnitten. Vor allem in der kalten Jahreszeit weiter
  • 649 Leser

Hämmerle spielt in Kirchheim

Kirchheim. Der schwäbische Kabarettist Bernd Kohlhepp, alias „Hämmerle“, tritt am Samstag, 20. September, ab 18.30 Uhr in „Oßwalds Stadel“ in Kirchheim auf. Er spielt sein Programm „Hämmerle trifft Elvis“. Einlass ist ab 18 Uhr, jedoch bereits ab 17 Uhr bittet das Landhaus Oßwald zum schwäbischen Vesperbuffet im Stadl. weiter
  • 1143 Leser

Kinder-Hörstation in der Bibliothek

Über 2000 CDs aus Musik und Hörspiel und rund 500 Hörbücher hat die Bibliothek in Abtsgmünd. Nun bietet eine Hörstation eine Auswahl aktueller Kinderhörspiele an. Per Knopfwahl kann aus 90 Toptiteln eine Hörprobe gewählt werden. Gefällt der Titel, so kann die CD gesucht und der Titel ausgeliehen werden. Möglich ist dieser neue Service durch die Spende weiter
  • 1260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Kirchheim

In der Turnhalle in Kirchheim findet am Sonntag, 14. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkaufsnummern gibt es ab 1. September, von 9 bis 11 Uhr bei Frau Senz, (07362) 92 35 92 oder von 15 bis 17 Uhr bei Frau Panni, (07362) 80 26 23. Schwangere werden 15 Minuten eher eingelassen. weiter
  • 505 Leser

Mehr Parkplätze für Gartenschau gesucht

Für Gartenschau-Besucher werden zusätzliche Auto-Abstellflächen in Wetzgau und in Schwäbisch Gmünd untersucht
Mit einem solchen Besucherandrang haben die Verantwortlichen nicht gerechnet. Deshalb versuchen Stadtverwaltung und Landesgartenschau GmbH nun, weitere Parkflächen – bis hin zu Krähe – zu gewinnen. Gleichzeitig werde gegen Falschparker „relativ hart“ vorgegangen, versichert Rathaussprecher Markus Herrmann. weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour auf den Spuren des Wassers

Alb-Guide Siegfried Conrad führt am Sonntag, 24. August, eine Radtour „Auf den Spuren des Wassers“ entlang von Brenz und Donau. Dabei lernen die Teilnehmer Unterschiede in der Kulturlandschaft kennen, tauchen in regionale Geschichte ein und erfahren etwas über die Heilkraft des Wassers. Die Rundstrecke ist 37 Kilometer lang. Treffpunkt: weiter
  • 494 Leser

Zeiss schenkt Hochschule Superobjektiv

Das Fotostudio des Studiengangs Technische Redaktion an der Hochschule Aalen freut sich über eine Spende der Carl Zeiss AG – ein Superweitwinkelobjektiv Distagon T* 3,5/18 ZF.2 i. Annick Langer (Mitte), Marketing Managerin Consumer Optics bei Zeiss, übergab das Objektiv an Bernd Reznicek (links) und eine Delegation der Hochschule Aalen , bestehend weiter
  • 1146 Leser

Ein Dorf feiert sein Kleinod

Zwischen Mai und September 1914 bauten die Bürger in Hochgreut eine Kapelle
Die fünf Familien des Pfahlheimer Teilorts Hochgreut haben vor 100 Jahren eine Kapelle gebaut. Das Gotteshaus wird von Beginn an von der Familie Feile betreut. Am Samstag, 23. August, wird das Doppeljubiläum mit einem Freiluft-Festgottesdienst gefeiert. weiter
  • 316 Leser

Mit Hubschrauber und Doppeldecker

Beim Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen werden Einblicke in die Faszination des Flugsports gewährt
Dieses Wochenende lädt die Fliegergruppe Ellwangen zu ihrem traditionellen Flugplatzfest auf dem Sonderlandeplatz in Erpfental. Zum Auftakt heute am Samstag, 23. August, werden auch Modellflugzeuge zu sehen sein. weiter
  • 417 Leser
SCHAUFENSTER

„Doulce Mémoire“ in SWR2

Der Südwestrundfunk hat in diesem Jahr sechs der 24 Konzerte des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd aufgezeichnet und sendet die Mitschnitte erstmals in Serie – immer samstags um 19.05 Uhr im Programm SWR2. Am Samstag, 23. August, ist das Konzert des Ensembles „Doulce Mémoire“ aus Tours an der Reihe. Unter dem Motto weiter
  • 1217 Leser

Bestes Ergebnis

Landestheater Dinkelsbühl verzeichnet Zuschauerplus
Unter der Führung von Intendant Peter Cahn erreicht das Landestheater Dinkelsbühl im Theatersommer 2014 das beste Ergebnis aller Zeiten: über 31 000 Zuschauer besuchten die 120 Vorstellungen. weiter
  • 427 Leser
SCHAUFENSTER

Musikalische Gebete für vier Posaunen

Mit Werken italienischer Meister aus der Zeit um 1600 eröffnet das Posaunenquartett „Opus 4“ am Sonntag, 24. August, 17 Uhr in der Klosterkirche Schöntal sein Konzert beim Hohenloher Kultursommer. Im Chor der Klosterkirche von Kloster Schöntal lassen die vier Mitglieder des Leipziger Gewandhausorchesters zusammen mit dem jungen Organisten weiter
  • 560 Leser

Publikumsheld Tell

Über 40 000 Zuschauer in Kreuzgang und Nixel-Garten
In Feuchtwangen ist zum letzten Mal das Familienstück „Heidi“ und am Abend das Musical „Cabaret“ auf der Kreuzgang-Bühne zu sehen gewesen. Zur Dernière konnte das traditionsreiche Sommertheaterfestival in 140 Vorstellungen insgesamt über 40 000 Zuschauerinnen und Zuschauer begrüßen – und das trotz des in diesem Jahr sehr weiter
  • 707 Leser

Schumann, Brahms und ein Unbekannter

Werke von Albrecht im Konzert
Vielgestaltige romantische Notturni bestimmen den Charakter des nächsten Stuttgart-Konzertes des Württembergischen Kammerchors am Sonntag, 19. Oktober, 19 Uhr. Unter dem Motto „O schöne Nacht“ erklingen in der Gaisburger Kirche Kompositionen von Johannes Brahms, Robert Schumann und dem wenig aufgeführten Stuttgarter Komponisten Kurt Albrecht weiter
  • 599 Leser

Zuständig für den Weitblick

Serie: Wie arbeitet eigentlich.... eine Dramaturgin wie Tina Brüggemann vom Theater Aalen
Regie oder Dramaturgie. So mancher Theatermacher ist in beiden Arbeitsbereichen zuhause. Doch was unterscheidet die Dramaturgin eigentlich von dem Regisseur. „Der Dramaturg beobachtet, was passiert in der Welt“, erklärt Tina Brüggemann vom Theater der Stadt Aalen. Damit ist es freilich nicht getan. weiter

„Der Sommer der Blaubeeren“

Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die New Yorker Anwältin Ellen Branford in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegenheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich dahinter viel mehr verbirgt. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet weiter
  • 934 Leser

„Die Analphabetin, die rechnen konnte“

Die junge Afrikanerin Nombeko fing im Alter von fünf Jahren zu arbeiten an. Mit zehn wurde sie Waise. Und mitFünfzehn wäre sie beinahe gestorben. Eigentlich deutet alles darauf hin, dass Nombeko ihr Leben in einer ärmlichen Hütte eines südafrikanischen Slums fristen würde – wenn sie nicht die wäre, die sie ist: Eine Analphabetin, die rechnen kann. weiter
  • 1
  • 840 Leser

„Sommerfreundinnen“

Mehr als 30 Jahre lang waren die vier beste Freundinnen. Dann stirbt Sonja ganz überraschend. Ein letztes Mal verblüfft sie ihre Freundinnen Susanne, Maggan und Rebecka: Mit dem Wunsch „Ich will, dass ihr glücklich werdet“ schickt sie die drei auf eine abenteuerliche Reise zu ihren ganz privaten Orten des Glücks. Zunächst zögern die drei. weiter
  • 777 Leser

Mit Lesen den Sommer genießen

Die SchwäPo fragt in Aalener Buchhandlungen nach den beliebtesten Sommerschmökern
Sommerzeit ist Lesezeit. Die SchwäPo hat drei Aalener Buchhandlungen befragt, welches Buch sie ihren Kunden als Sommerlektüre besonders empfehlen. weiter
  • 435 Leser

Stromausfall

Oberkochen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist gegen 3.50 Uhr in Oberkochen in vielen Haushalten der Strom ausgefallen. Der Stromausfall dauerte bis zu 64 Minuten.Jürgen Backes, Leiter Netzbetrieb Strom der EnBW/ODR Ellwangen, erklärt auf Anfrage der SchwäPo, Ort der Störung sei das Kabel gewesen, das von Oberkochen aus über bis zu 35 Prozent weiter
  • 1673 Leser
Heinrich Erath, Pastoralreferent in Aalen:Es ist ihre Leib- und Magenspeise: „Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden und ihre Spieße zu Rebmessern. Die Augen des Pazifisten beginnen zu leuchten. Und sie werden den Krieg nicht mehr lernen“, wird (Jesaja 2,4) verheißungsvoll angefügt. Ein gefundenes Fressen, gäbe es nicht kurz weiter
  • 317 Leser

Einfache Wege zum Glück

Sommerloch-Predigten „Gott und mein Glück“ mit Pfarrerin Ursula Richter
Sie sind schon eine kleine und beliebte Tradition geworden, die „Sommerloch-Predigten“ mit Pfarrerin Ursula Richter während der Sommerferien. In den sehr gut besuchten Auftaktgottesdiensten zur Predigtreihe „Gott und mein Glück“ am Sonntag in der Wasseralfinger Magdalenenkirche und der Hüttlinger Versöhnungskirche war vom Sommerloch weiter
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

So, 7.30 Uhr, Teleakademie: Politik. Und Religion – zur Diagnose der Gegenwart.So, 8.15 Uhr, SWR. Menschen unter uns. Marie soll leben – Eine neue Leber für unser Baby.So, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Heilen ohne Honorar – Eine Armenklinik in Deutschland.So, 21.15 Uhr, Bibel TV. Mensch, Gott! Vom Vater missbraucht – Für weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fokus

15. – 20.9.: Pilgern auf dem Jakobsweg von Rosenberg bis Ulm, mit Karl Hägele. Eine geistliche Unternehmung des Katholischen Sonntagsblatts, alles Weitere unter „http://www.ks-leserreisen.de“ oder Tel. 0711 – 4406-136 weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

So, 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Ebola – wie die Kirche (und die Sternsinger) in Sierra Leone helfen;Erfrischendes aus dem Kloster Reute.So, 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Die vergessenen Erben Oscar Romeros – Zu Besuch bei Father David in El Salvador. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen

So, 9 Uhr, Versöhnungskirche Hüttlingen und 10 Uhr, Magdalenenkirche Wasseralfingen: „Und wenn das Glück sich zurückzieht?“ Gottesdienste im Rahmen der Sommerpredigt-Reihe, mit Pfarrerin Ursula Richter.So, 9.30 Uhr, Eggenrot: Wallfahrtsgottesdienst in der St. Patrizius-Kirche. weiter
  • 321 Leser

Eggenrot feiert sein Dorffest

Ellwangen-Eggenrot. Zum traditionellen Dorffest lädt der Männergesangverein Eggenrot vom 29. bis 31. August. auf dem Festplatz Eggenrot ein. Los geht es am Freitag um 19 Uhr mit einer zünftigen Bierprobe, die vom Musikverein Rosenberg gestaltet wird. Natürlich gibt es an diesem Abend den berühmten ofenfrischen leckeren Hitzkuchen, der auch schon ab weiter
  • 310 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Das Globe-Theater sagt good-byeSo allmählich sind die Tage des Haller Globe-Theaters auf der Kocherinsel Unterwöhrd gezählt: Im Jahr 2000 als Gemeinschaftsaktion heimischer Handwerker und Architekten erbaut, schleppte sich der als Provisorium geplante hölzerne Rundbau von einer Betriebserlaubnis zur nächsten. Und das könnte laut Halls OB Pelgrim auch weiter
  • 204 Leser

War das ein Sommer oder nicht?

Wir fragten Gastronomen und Passanten, wie sie mit dem Sommer zufrieden waren – Oder kommt der erst noch?
Luftmassen polaren Ursprungs, Nachttemperaturen unter 10 Grad Celsius: Der Hochsommer dieses Jahr fühlt sich eher wie Herbst an. Wie empfinden Ellwanger den August? Top oder Flop? Und was machen Sie, anstatt Schwimmen zu gehen oder in der Sonne zu liegen? weiter

Traditionelle Gautschfeier im Hof der Schwäbischen Post

Schwarzkünstler werden sie genannt: Jene, die das Handwerk des Buchdrucks erlernt haben. Traditionell werden ausgelernte neue Jünger Gutenbergs, die „Kornuten“, in einer Gautschfeier in den Stand der Gesellen aufgenommen. Nach altem Brauch wurden am Freitag die beiden Mediengestalterinnen Anna Franz und Sandra Baron im Hof der SchwäPo gegautscht. weiter

Oktoberfest auf den August vorgezogen

Bis zum Sonntag geht’s in der Aalener Helferstraße noch zünftig-bayerisch zu
Wer nicht mehr bis zum Start des Münchener Oktoberfestes Ende September warten will: Seit Donnerstag ist das süffige Oktoberfestbier bei den Kneipen „Fachwerk2“ und „Zum alten Hobel“ in der Helferstraße zu haben. weiter
  • 446 Leser

L 1158 bei Untergröningenvoll gesperrt

Arbeiten dauern bis Dezember
Die L 1158 zwischen Buchhof und Burren wird von 1. September bis voraussichtlich Mitte Dezember voll gesperrt. Eine Umleitung über Hohenstadt und Untergröningen ist ausgeschildert.Abtsgmünd-Untergröningen. Wegen starker Fahrbahnschäden erneuert das Regierungspräsidium Stuttgart gemeinsam mit der Gemeinde Abtsgmünd die Binder- und Deckschicht der L 1158 weiter
  • 142 Leser

Ein Kranz für den Ehrenbürger

Todestag Friedrich von Kellers in Abtsgmünd jährt sich zum 100. Mal – Gemeinde legt Kranz nieder
Friedrich von Keller gilt als einer der bedeutendsten Maler des so genannten schwäbischen Realismus. Vor einhundert Jahren starb er in Abtsgmünd. weiter
  • 221 Leser

Turmfalke kann’s kaum erwarten

Stefan Schwenninger aus Bopfingen kümmert sich ehrenamtlich um verletzte Wildvögel
Die renaturierte Sechta bei Bopfingen bietet vielen Tierarten ideale Lebensbedingungen. Selbst bedrohte Vogelarten wie der Eisvogel oder die Rohrweihe bekommen wieder eine Chance, in unserer Region heimisch zu werden. Stefan Schwenninger vom Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen beobachtet diese Entwicklung mit Freude. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Das Oberschwäbische mit dem Mostzügle erkundet

Der Vereinsausflug des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe führte ins Oberschwäbische, unter anderem nach Bad Waldsee. Eine Mostbäuerin führte die Reisegruppe mit dem Mostzügle in die umliegende Landschaft, wobei sie mit witzigen Erklärungen sehr gut zu unterhalten wusste. Nach dem Besuch der „Schaubrennerei” wurde ein weiter
  • 379 Leser

Ferienprogram bei den Kleintierzüchtern

Im Sommerferienprogramm haben die Jugendlichen mit dem Jugendleiter des Kleintierzuchtvereins Iggingen und seinen Helfern Insektenhotels gebaut. Mit großer Begeisterung haben sie gebohrt und geschraubt sowie Material klein geschnitten. Das Ergebnis sieht man auf dem Bild: strahlende Gesichter mit den schönen Insektenhotels. (Foto: privat) weiter
  • 994 Leser

Rundfahrt durch den Odenwald

Ausflug der Spraitbacher Motorradfreunde mit Brauereiführung
Was wäre ein Motorradjahr für die Spraitbacher Freunde ohne den jährlichen Ausflug? Dieses Jahr führte die Reise von Spraitbach aus in den Odenwald. Rundfahrt, Bierverköstigung und strahlender Sonnenschein versüßte den Bikern das Wochenende. weiter
  • 248 Leser

Mopedfahrer leicht verletzt

Kirchheim. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 4500 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.50 Uhr ereignet hat. Von der Langestraße bog ein Autofahrer nach links in die Straße Auf dem Wörth ab. Ein 29-jähriger Mopedfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Durch die Kollision stürzte der Zweiradfahrer.Der weiter
  • 1562 Leser

Beim Überholen kracht es

Hüttlingen. Auf rund 6000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den eine 68-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 17.45 Uhr verursacht hat.Zur Unfallzeit befuhr sie die B 19 von Hüttlingen in Richtung Abtsgmünd. Im Ausgang einer Rechtskurve auf Höhe Aalen-Waiblingen wollte sie einen vorausfahrenden Traktor überholen, übersah dabei jedoch, dass der hinter weiter
  • 5
  • 1665 Leser

Rehkitz von Auto erfasst

Abtsgmünd. Ein Rehkitz verursachte am Freitagmorgen kurz nach 6 Uhr Sachschaden von mehreren hundert Euro. Als es die Landesstraße 1073 zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden querte, wurde es von einem Fahrzeug erfasst. weiter
  • 1724 Leser

Kinder der Zwölf Stämme kosten

Eine halbe Million Euro Betreuungskosten innerhalb eines dreiviertel Jahres
Wegen „Züchtigungen“ holte das Jugendamt Kinder der Glaubensgemeinschaft aus ihren Familien. Das ist für den Landkreis Donau-Ries teuer – auch im kommenden Jahr. Wie die Rieser Nachrichten berichten, sind über 470 000 Euro an Jugendhilfekosten zwischen September 2013 und Juni 2014 angefallen. weiter
  • 231 Leser

Verrücktes Revival im Remspark

44 Jahre später: Die Jungs von Limpid Crescent spielen erneut zusammen als Bernie and Friends
Nie im Leben! „Das hätte ich geantwortet, wenn mir vor 44 Jahren einer gesagt hätte, was ich am 28. August 2014 mache“, sagt Bernhard Mazal und schüttelt lachend den Kopf. Doch es ist so: An letzten Donnerstag des Monats feiern die „langhaarigen Musizierer“ der Gmünder Kultband Limpid Cresent ein Comeback. Am Remsstrand. weiter
  • 493 Leser

Regionalsport (11)

Am Ende beinahe die Sensation

Tennis, „FILA-Turnier“ Oberkochen: Favorit Netuschil mit Mühe im Viertelfinale – Novotny gegen Titelverteidiger
Rasse und Klasse, Spannung und dramatische Spiele kennzeichneten den zweiten Tag des „FILA-Tennisturniers“ in Oberkochen, denn immerhin war ein Teil der deutschen Elite vertreten. Die acht Ranglistenspieler bis DTB-Platz 189 marschierten dann auch durchs Hauptfeld und Achtelfinale, darunter der Wasseralfinger David Novotny. weiter
  • 335 Leser

Ein Duell zweier Bezirksligisten

Fußball, Bezirkspokal 4. Runde
Die vierte Runde im Bezirkspokal ist ausgelost: 32 Mannschaften stehen im Feld. Zum einzigen Duell zweier Bezirksligisten kommt es zwischen Hofherrnweiler und Lauchheim. Gespielt wird am 3. und am 10. September, 18 Uhr. weiter
  • 201 Leser

Heidenheim will den Titel holen

Baseball, Play-Offs
Das Finale der Deutschen Baseball-Meisterschaft 2014 geht in seine entscheidende Phase: Die Spiele drei und vier zwischen den Heidenheim Heideköpfe und den Solingen Alligators werden am Samstag und Sonntag jeweils um 14 Uhr in Heidenheim gespielt. weiter
  • 243 Leser

Nicht für die Bezirksliga gemeldet

Fußball, Damen: FC Ellwangen stellt keine Mannschaft für die Spielrunde – in einem Jahr wieder durchstarten
Die Ellwanger Fußballdamen sind in der vergangenen Saison abgestiegen. Für viele Spielerinnen ein Grund zu wechseln. Aus Spielermangel haben sich die Verantwortlichen entschlossen, die Mannschaft nicht für die kommende Bezirksliga-Saison zu melden.Nach dem Abstieg von der Regionenliga – in die man im Jahr zuvor erst aufgestiegen war – waren weiter
  • 318 Leser
SPORT IN KÜRZE

Springen in Degenfeld

Skispringen. In Degenfeld dreht sich am nächsten Wochenende alles um den Sommerskisport. Sonntags wird dabei das traditionelle Mattenspringen von der 45-Meter-Schanze ausgetragen.Zahlreiche Arbeitsstunden haben die Verantwortlichen des SC Degenfeld bereits investiert, um den Sportlern am 30. und 31. August optimale Bedingungen anbieten zu können. weiter
  • 778 Leser

VfR-U19 startet gegen Balingen

Fußball, U19-Junioren
Im ersten Saisonspiel der EnBW-Oberliga empfängt die U19 des VfR Aalen die TSG Balingen. Die Partie wird am Sonntag um 14 Uhr auf dem Sportgelände im Greut angepfiffen. weiter
  • 248 Leser

Überraschende Kritik vom Trainer

Fußball, 2. Bundesliga: Spielt Drexler am Sonntag doch?
Zwei Spiele, vier Punkte: Es ist der beste Saisonstart in der noch jungen Zweitligageschichte des VfR Aalen. Alles bestens also auf der Ostalb? Nein. Trainer Stefan Ruthenbeck sagt vor dem Spiel am Sonntag beim SV Darmstadt 98 (Anpfiff: 13.30 Uhr) klipp und klar, dass „wir nicht zufrieden sind“. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Zu zweit als Team

Tischtennis, Zweier-Turnier in Wasseralfingen
Die 34. Auglage steht an: Die Tischtennisabteilung des TSV 1848 Wasseralfingen organisiert am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, ihr traditionelles Zweier-Mannschaftsturnier. Zum 34. Mal wird in der Talsporthalle das Zweier-Mannschaftsturnier ausgetragen. Startberechtigt sind Spieler der Bezirke Ostalb, Hohenlohe, Rems und Ulm sowie eingeladener weiter
  • 256 Leser

KiSS-Summercamp ein voller Erfolg

Summercamp: Jungen und Mädchen haben Freude an Bewegung und dem vielfältigen Angebot
Eine tolle Woche hatten 42 Mädchen und Jungen beim erstmalig durchgeführten KiSS Summercamp der Kindersportschule des MTV Aalen. Vom 4. bis 9. August spielten und tobten die Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren unter fachlicher Anleitung der KiSS Übungsleiter auf dem Sportgelände des MTV Aalen im Rohrwang. weiter
  • 202 Leser

Schlussspurt der LSR-Piloten

Segelfliegen, Bundesliga und U25: Beide Mannschaften bleiben vorne im Rennen
Ob U 25 oder Segelflug Bundesliga: Die Piloten des Luftsportrings Aalen geben auf der Zielgeraden der Liga nochmal alles. Die U25-Piloten kämpfen noch um den Meistertitel. weiter
  • 293 Leser

Tennis-Trophy gastiert beim TC Aalen

Tennis, Württemberg Trophy
Unter der Leitung des früheren Davis-Cup-Siegers Carl-Uwe Steeb, macht die neu gegründete Turnierserie Württemberg Tennis Trophy beim TC Aalen Zwischenstopp. Vom 8. bis 14. September 2014 kämpfen die Teilnehmer auf der Anlage des TC Aalen im Eibenweg 4 um den Turniersieg. weiter
  • 299 Leser

Überregional (83)

"Gieriger" Schweinsteiger

Süchtig nach Titeln Bastian Schweinsteiger hegt trotz seiner aktuellen Verletzungsprobleme keine Gedanken an einen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft. Der 30 Jahre alte Vize-Kapitän des FC Bayern München will im Gegensatz zu den zurückgetretenen Weltmeistern Philipp Lahm (30), Miroslav Klose (36) und Per Mertesacker (29) mindestens noch ein weiter
  • 526 Leser

"Ich mag Trash"

Schauspieler Udo Kier über Vampire und Nazis, Fassbinder, Schlingensief und Pamela Anderson
Von Köln über Rom nach Hollywood, von Warhol über Fassbinder bis Schlingensief, von Trash bis Kunst: Kein deutscher Schauspieler hat eine derart schillernde internationale Karriere wie der 69-jährige Udo Kier. weiter
  • 673 Leser

"Löwen" zittern vor Heidenheim

Der dritte Spieltag in der Zweiten Fußball-Bundesliga beginnt heute, 18.30 Uhr, mit zwei Klubs aus dem Land: Der 1. FC Heidenheim trifft auf den TSV 1860 München, der SV Sandhausen tritt beim FC St. Pauli in Hamburg an. Aufsteiger RB Leipzig kann unterdessen heute Abend erstmals die Tabellenspitze übernehmen. Voraussetzung dafür ist ein Heimsieg gegen weiter
  • 480 Leser

70-Jähriger durchschwimmt Ärmelkanal

Ein 70-jähriger Australier hat den Ärmelkanal zwischen England und Frankreich durchschwommen und damit einen Rekord aufgestellt: Er ist der älteste Mensch, der die 34-Kilometer-Strecke bewältigt hat. "Ich werde nun ein paar Bier trinken - nur zu medizinischen Zwecken, um schlafen zu können", sagte Cyril Baldock nach seiner Ankunft. Der Großvater aus weiter
  • 478 Leser

ADAC fordert mehr Klarheit bei Taxi-Tarifen

Der Autoclub ADAC hat mehr Transparenz bei den Taxi-Tarifen gefordert. In Deutschland gebe es mehr als 800 Tarife, die regional variierten und für den Verbraucher nur schwer zu durchschauen seien, teilte der ADAC unter Berufung auf einen Test von Taxifahrten in München mit. Je nach Stadt könnten die Fahrpreise sehr unterschiedlich sein. Daher appellierte weiter
  • 478 Leser

Auch wirtschaftlich Weltmeister

Fußball-Bundesliga ist ein Modell für Nachhaltigkeit - Ganz anders als England und Spanien
Deutschlands Fußballer sind Weltmeister. Seine Profivereine stehen solider da als früher und wirtschaftlich gesünder als die Konkurrenz in England und Spanien. Die Bundesliga ist ein Modell für Nachhaltigkeit. weiter
  • 804 Leser

Auf einen Blick vom 22. August 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Hinspiele, u.a. FK Sarajevo-Mönchengladbach 2:3 (1:2) Tore: 0:1 Hahn (10.), 1:1 Puzigaca (26.), 1:2 Hrgota (41.), 2:2 Duljevic (59.), 2:3 Hrgota (73.). - Zuschauer: 28 000. UMF Stjarnan - Inter Mailand 0:3 (0:1) FK Astana - FC Villarreal 0:3 (0:1) Dynamo Moskau - Omonia Nikosia 2:2 (1:1) AEL Limassol weiter
  • 570 Leser

Bank of America zu Rekordstrafe verdonnert

Wegen dubioser Geschäfte mit Immobilienkrediten vor der Finanzkrise zahlt die zweitgrößte Bank der USA, die Bank of America, eine Rekordstrafe. Sie akzeptierte eine Zahlung von knapp 17 Mrd. Dollar (12,5 Mrd. EUR). Das ist das höchste jemals von einer Bank gezahlte Bußgeld in den USA. Die US-Behörden werfen der Bank of America - wie auch anderen Banken weiter
  • 795 Leser

Befreiung gescheitert

USA wollten Geiseln aus der Hand der Terrormiliz IS retten
US-Präsident Obama will entschieden gegen den IS vorgehen, auch wenn dieser noch viele ausländische Geiseln gefangen hält. Eine militärische Befreiungsaktion der USA soll im Sommer gescheitert sein. weiter
  • 563 Leser

Berliner Speditionskönig Zapf ist tot

Unternehmer mit Wurzeln in Baden-Württemberg - Zottelhaare und Bart als Markenzeichen
Vom Entrümpler zum Millionär: Mit Klaus Zapf zog gefühlt fast jeder schon einmal um. Der Berliner Speditionskönig setzte auf die Mobilität der Deutschen und war ein Gewinner der Wiedervereinigung. weiter
  • 816 Leser

Bundestag will mitreden

Sondersitzung zu Waffenlieferungen in den Irak geplant
Die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden werden Thema im Bundestag. Für die Sondersitzung wird wohl die Sommerpause unterbrochen. weiter
  • 538 Leser

Bunt und unbayerisch

Neues Wiesn-Bierzelt: Promis feiern künftig im Marstall statt im Hippodrom
Dort feierten Promis wie Boris Becker und Paris Hilton - aber das Hippodrom gibt es nicht mehr. Stattdessen hat das Oktoberfest ein neues Bierzelt. Es soll kein Promi-Tempel sein - Champagner gibt es trotzdem. weiter
  • 529 Leser

Chefarzt unter Missbrauchsverdacht

48-jähriger Mediziner soll Patientinnen betäubt und sich an ihnen vergangen haben
Ungeheuerliche Vorwürfe: Ein Chefarzt, fachlich hoch angesehen und bisher unbescholten, soll in Bamberg Patientinnen sexuell missbraucht haben. Eine Medizinstudentin brachte den Fall nun ins Rollen. Die 26-jährige Studentin habe in dem Krankenhaus ein Praktikum im Rahmen ihres Studiums gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung weiter
  • 558 Leser

Die Bundesliga boomt

Auch wirtschaftlich ist Fußball-Deutschland Weltmeister
Die Fußball-Bundesliga startet heute Abend mit dem Spiel Bayern München gegen den VfL Wolfsburg (20.30 Uhr, live in der ARD) in die neue Saison. Sportlich ist die Jagd auf Rekordmeister München damit eröffnet. Finanziell will der vermutet stärkste Rivale Borussia Dortmund über eine Kapitalerhöhung gut 110 Millionen Euro einsammeln. Im Gegensatz zu Spanien weiter
  • 525 Leser

Ebola: Zwei US-Helfer geheilt

Zahl der Toten in Westafrika steigt auf 1350
Drei Wochen nach ihrer Überführung aus Westafrika sind zwei an Ebola erkrankte US-Helfer wieder gesund. Gestern wurde der Arzt Kent Brantly aus dem Krankenhaus in Atlanta entlassen, zwei Tage zuvor war bereits eine Mitarbeiterin als geheilt erklärt worden. Beide hatten das experimentelle Mittel "ZMapp" bekommen. Brantly sprach von einem "Tag der Wunder". weiter
  • 5
  • 642 Leser

Ein Brite unter Verdacht

Täter Der Mörder des US-Journalisten James Foley soll einem Bericht des "Guardian" zufolge ein Brite sein, der sich selbst John nennt und eine Gruppe britischer Islamisten anführt. Das habe eine frühere Geisel der Gruppe bestätigt. Die Gruppe soll Geiseln in Syrien gefangen halten. Zweite Aktion Der Mörder im Video ist dem Bericht zufolge der selbe weiter
  • 514 Leser

Erholung fortgesetzt

Positive Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA
Positiv aufgenommene Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA haben den Deutschen Leitindex Dax angetrieben. Er setzte damit nach einer Verschnaufpause vom Vortag seine jüngste Erholung fort. In Deutschland hatte sich die Unternehmensstimmung sowohl in der Industrie als auch im Servicesektor nicht so deutlich eingetrübt wie befürchtet. Dies mildere weiter
  • 626 Leser

Ermittlungen gegen Achenbach ausgeweitet

Der inhaftierte Kunstberater Helge Achenbach soll mindestens ein weiteres Mitglied aus dem deutschen Geldadel bei Kunstverkäufen um eine Millionen-Summe betrogen haben. Nach der Witwe des Aldi-Erben Berthold Albrecht hat nach Informationen des "Handelsblatts" der frühere Allkauf-Miteigentümer Bernd Viehof Strafanzeige gegen Achenbach (62) gestellt. weiter
  • 658 Leser

Ernte gut, nicht alles gut

Bauern im Land fahren reichlich Ertrag ein, aber die Preise sind niedrig
Die baden-württembergischen Bauern atmen auf: Die Ernte fällt trotz Wetterkapriolen gut aus. Unzufrieden ist der Landesbauernverband allerdings über die gesunkenen Preise für viele Getreidesorten. weiter
  • 795 Leser

Euro-Krise sorgt für ein Umdenken

Letzten Umfragen zufolge wollen mehr Schotten im britschen Königreich bleiben als unabhängig werden. Schottland-Experte Eberhard Bort erklärt, was das mit der künftigen Währung zu tun hat. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Finanzielle Anreize für Vertragsauflösung

WMF verlängert Angebot an die Mitarbeiter
600 Arbeitsplätze will der Küchengeräte-Hersteller WMF abbauen. Die Kündigungswelle soll aber über finanzielle Angebote abgefedert werden. weiter
  • 744 Leser

Für alle geöffnet

Publikumstag Am 30. August ist die Eurobike für alle Interessierten zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 14 Euro. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, Schüler, Studenten und Rentner zahlen 10 Euro. Wer sein Ticket im Voraus online kauft, bekommt eine Ermäßigung und spart sich das Anstehen. Auf mehr als 100 000 Quadratmetern stellen 1320 weiter
  • 696 Leser

Gemeinderat berät Anfang September

Meßstetten zeigt sich offen für Flüchtlinge
Der Meßstetter Gemeinderat berät im September über die Nutzung der Kaserne als Flüchtlings-Aufnahmestelle. Das Land rechnet mit Zustimmung. weiter
  • 544 Leser

Grünes Licht für Karstadt-Übernahme

Berggruen kritisiert Betriebsrat
Wettbewerbshüter machen im Eiltempo den Weg für den Einstieg des Investors Benko bei Karstadt frei. Vorgänger Berggruen drückt die Daumen. weiter
  • 795 Leser

Grünes Licht für Übernahme von Karstadt

Der österreichische Immobilieninvestor René Benko kann mit dem Umbau von Karstadt beginnen. Das Bundeskartellamt gab grünes Licht für die Übernahme von 88 Karstadt-Warenhäusern durch die Signa-Holding des Österreichers. Die Freigabe erfolgte ohne Auflagen und Bedingungen, teilte die Wettbewerbsbehörde gestern mit. Kartellamtspräsident Andreas Mundt weiter
  • 622 Leser

Hip-Hop aus dem Senegal, Rap aus dem Kongo

Das Internet macht es afrikanischen Künstlern leichter, ihre Musik zu vermarkten
Afrikanische Musik konnte lange Zeit nur über Europa und die USA vermarktet werden. Die digitale Revolution bietet neue Möglichkeiten. weiter
  • 677 Leser

Im Doppelpack gegen Polio

Kinderlähmung soll mit zwei Impfstoffen besser bekämpft werden
"Salk" oder "Sabin"? Die Frage, welcher Impfstoff effektiver im Kampf gegen Kinderlähmung ist, wird seit Langem kontrovers diskutiert. Eine neue Studie könnte dieser Debatte nun ein Ende setzen. weiter
  • 409 Leser

Israel tötet drei Kommandeure der Hamas

Israel nimmt nach dem Scheitern der Friedensgespräche in Kairo verstärkt die militärische Hamas-Führung ins Visier. Bei einem Angriff auf Rafah tötete das Militär drei Top-Kommandeure in ihrem Versteck im südlichen Gazastreifen. Israel feierte den Schlag gegen Mohammed Abu Schimala (41), Raed al-Attar (40) und Mohammed Barhum (45) als großen Erfolg weiter
  • 603 Leser

Jäger gegen neue Vorschriften

Streit um Fütterungsverbot und Fallen
Was wird nun aus dem Jagdgesetz im Südwesten? Nur vordergründig ist es still geworden um die grüne Herzensangelegenheit. Hinter den Kulissen versuchen Jäger und Tierschützer eine Verständigung. weiter
  • 595 Leser

Karriere in Europa und in Hollywood

Der Blick Über diese Augen kann man nur staunen. Grün leuchten sie einen an, scheinen einen zu durchdringen. Kein Wunder, dass die unterschiedlichsten Regisseure seit fast 50 Jahren Udo Kiers Blick in ihren Filmen haben wollen. Auch kürzlich auf dem Münchner Filmfest, wo er mit dem Cinemerit-Ehrenpreis ausgezeichnet wurde, zog er alle in den Bann. Leben weiter
  • 611 Leser

Klassischer Fehlstart des Spätberufenen

Der 32-jährige André Lotterer geht sein Formel-1-Debüt mit deutlicher Verspätung an - Wiedersehen mit Vettel
Nach Champion Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Adrian Sutil und Nico Hülkenberg taucht beim Belgien-Grand-Prix mit André Lotterer überraschend der fünfte deutsche Formel-1-Pilot auf - ein Spätberufener. weiter
  • 539 Leser

Kniffliger Start

Lange Verletztenliste zum Bundesliga-Auftakt bei Bayern und Wolfsburg
Mit einer Weltmeister-Ehrung geht die Bundesliga los. Und passend zum Start hat die Deutsche Fußball Liga dem FC Bayern einen Gegner beschert, der in München ein gern gesehener Gast ist. Vorhang auf! weiter
  • 510 Leser

Kollege Hund

Ein Vierbeiner im Büro kann angeblich wahre Wunder bewirken
Jimmy verbringt seinen Arbeitstag unter dem Schreibtisch. Der Chihuahua begleitet seit sechs Jahren Frauchen ins Büro. Laut Hundeprofi Rütter können Vierbeiner am Arbeitsplatz "wahre Wunder bewirken". weiter
  • 5
  • 495 Leser

Kommentar · NEONAZI-TERROR: Dammbrüche

Es glich einem Dammbruch, dass mit dem NSU-Ausschuss in Thüringen erstmals ein parlamentarisches Gremium ungeschönt einräumte, deutsche Behörden hätten dem braunen Terror aktiv die Steigbügel gehalten. Nun müssen der Entschuldigung, um die die Abgeordneten die Hinterbliebenen der Opfer baten, handfeste Konsequenzen folgen. Denn außer dem Rücktritt eines weiter
  • 555 Leser

Kommentar · STEUERPRÜFER: Personaleinsatz, der sich rechnet

Wer den Landeshaushalt sanieren will, kommt an den Personalkosten nicht vorbei. Auf sie entfallen, je nach Rechnung, bis zu 50 Prozent der Ausgaben. Deshalb hat Grün-Rot sogar unpopuläre Maßnahmen wie die Kürzung von Lehrerstellen beschlossen. Dass die Landesregierung davon wieder ein Stück weit abrückt, hat mit den Widerständen in der Wählerschaft weiter
  • 498 Leser

Kommentar: Auf solidem Fundament

Da gab es bei Deutschlands Bundesliga-Klubs schon andere, schlechtere Zeiten. Verluste waren eher die Regel als die Ausnahme. Und es ist nicht allzu lange her, dass selbst ein Top-Klub wie Borussia Dortmund nur knapp an der Pleite vorbei geschrammt ist. Heute ist dass ganz anders. Wirtschaftliche Vernunft hat Einzug gehalten, die allermeisten Fußball-Manager weiter
  • 778 Leser

Kurviges Wahrzeichen der Baukunst

Berühmt ist die "Sauschwänzlebahn" zwischen Blumberg und Weizen im Südschwarzwald schon lange. Jetzt wird sie geadelt: Die Bundesingenieurkammer ernennt die kurvenreiche Strecke zum "Historischen Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland". Verliehen wird die Auszeichnung am 8. September. Foto: Stadt Blumberg weiter
  • 614 Leser

Land entgehen Milliarden

Steuergewerkschaft fordert zusätzliches Personal - Warnung vor Kollaps
Die Deutsche Steuergewerkschaft fordert mehr Personal für die Finanzbehörden. Andernfalls drohe der Kollaps und noch weniger Steuergerechtigkeit. Schon jetzt verzichte das Land auf Milliardensummen. weiter
  • 538 Leser

Leitartikel · BUNDESLIGA: Weltmeister im Alltag

Lust auf ein Spielchen? Also gut, dann erschrecken wir die Bayern-Fans. Mit einem Trip in die Vergangenheit. Fußball-Weltmeisterschaft 2006, das Sommermärchen im eigenen Land: Der FC Bayern, gerade deutscher Meister geworden, stellt zehn Spieler. Und startet danach total verkorkst in die Bundesliga. Ende Januar 2007 wird Trainer Felix Magath entlassen, weiter
  • 592 Leser

Leute im Blick vom 22. August 2014

König Willem-Alexander Das niederländische Königspaar gerät mit seiner Ferienvilla in Griechenland erneut in die Schlagzeilen. Nach einem Streit um den Bau eines Bootsanlegers vor der Villa in Doroufi sorgen nun die Kosten eines Sicherheitszauns für Wirbel. Ein TV-Sender berichtete, dass allein für die langfristige Pacht benachbarter Grundstücke 461 weiter
  • 579 Leser

Lokführer drohen mit Streiks

Im Tarifstreit mit der Deutschen Bahn hat die Lokführergewerkschaft GDL Streiks angekündigt. Es sei ein Punkt erreicht worden, an dem die Verhandlungen nicht weiterkämen, Streiks seien der "nächste Schritt", sagte GDL-Sprecher Stefan Mousiol. Es gebe dafür aber noch keinen Zeitplan. Die Verhandlungen mit der Deutschen Bahn wurden am Mittwoch nach der weiter
  • 679 Leser

Lust an der Last

Eurobike zeigt Fahrräder, die viel transportieren können
Ein Rad mit so fetten Reifen, dass die Jahreszeit keine Rolle spielt. Eines, das vier Kinder oder einen Kasten Bier transportieren kann - das und mehr sind Neuheiten, die auf der Eurobike vorgestellt werden. weiter
  • 874 Leser

Machbare Gegner für Tennis-Profis

Erste Runde der US Open ausgelost
Die meisten deutschen Tennis-Profis können nicht meckern. Für die erste Runde der US Open treffen sie ab Montag auf schlagbare Kontrahenten. weiter
  • 474 Leser

Mehreinnahmen für alle

Kostenfrage Jedes Bundesland muss die Kosten für seine Finanzverwaltung zu 100 Prozent selbst tragen. Von den Mehreinnahmen, die ein Prüfer dem Fiskus beschert, sieht das Land aber nur 15 Prozent, was als Hemmnis für eine Personalaufstockung wirkt. Der Landesverband der Deutschen Steuergewerkschaft fordert deshalb, jedes Land müsse vor Verteilung der weiter
  • 521 Leser

Millionensumme für unschuldig Verurteilten

Fast zwei Jahrzehnte nach seiner unrechtmäßigen Verurteilung wegen Mordes erhält ein Mann aus New York zehn Millionen Dollar (7,5 Millionen Euro) Entschädigung. Auf diese Summe einigte sich die Stadt New York in einem Vergleich mit Jabbar Collins, wie der Anwalt des 42-Jährigen mitteilte. Durch eine ähnliche außergerichtliche Einigung hatte Collins weiter
  • 528 Leser

Na sowas... . . .

Weil sie mitten in der Nacht zu sehr lärmten, hat die Polizei ein Diebespaar gefasst. Der 46-Jährige und seine 29 Jahre alte Komplizin hätten auf einem Parkdeck in Lörrach getrunken und geraucht, hieß es. Ordentlich alkoholisiert störten sie in der Nacht den Schlaf eines Anwohners, der die Polizei alarmierte. Bei der Kontrolle stellten die Ermittler weiter
  • 520 Leser

Neuer Massen-Gentest soll zum Bögerl-Mörder führen

Nach Neresheim jetzt Giengen: Polizei bittet rund 500 Männer um Abgabe einer Speichelprobe
Zweiter Teil des Massen-DNA-Tests im Mordfall Bögerl. Die Polizei will von rund 500 Männern aus Giengen Speichelproben. 150 kamen bereits am Tag eins. weiter
  • 548 Leser

Nicht heilbar

Bleibende Schäden Kinderlähmung ist der umgangssprachliche Name für Poliomyelitis oder Polio. Die Kinderlähmung ist eine hoch ansteckende Viruserkrankung. Sie befällt die muskelsteuernden Nervenzellen des Rückenmarks. Sie trifft nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor allem Kinder unter fünf Jahren. Eine von 200 Infektionen mit dem Poliovirus weiter
  • 376 Leser

Notizen vom 22. August 2014

A 3 wieder frei Auf der Autobahn 3 bei Offenbach fließt nach der Sprengung eines Blindgängers der Verkehr auch in Richtung Süden wieder. Seit der Freigabe der Strecke gestern um kurz nach 5 Uhr gebe es keine Verkehrsbehinderungen, sagte eine Polizeisprecherin. Nach einer Bombensprengung am Dienstag hatte ein rund drei Meter tiefer Krater in der Fahrbahn weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 22. August 2014

Ehrenbär für Wim Wenders Filmemacher Wim Wenders (69) wird mit dem Goldenen Ehrenbären der 65. Berlinale im Februar 2015 ausgezeichnet. Damit werde einer der renommiertesten zeitgenössischen Autorenfilmer geehrt, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick. "Sein genreübergreifendes und vielseitiges Werk als Filmemacher, Fotograf und Autor hat unser Filmgedächtnis weiter
  • 790 Leser

Notizen vom 22. August 2014

Konvoi wird abgefertigt Der ukrainische Grenzschutz hat mit der Abfertigung des seit mehr als einer Woche an der russisch-ukrainischen Grenze wartenden Hilfskonvois aus Moskau begonnen. Die ersten Lastwagen würden inspiziert, erklärte gestern ein Vertreter der Grenzschutzbehörden. Kiew hatte den Konvoi nach langem Streit als humanitären Einsatz für weiter
  • 528 Leser

Notizen vom 22. August 2014

Podolski zu Galatasaray? Fußball - Lukas Podolski (29) steht bei Arsenal London womöglich vor dem vorzeitigen Abschied. Galatasaray Istanbul hat die Fühler nach dem Stürmer ausgestreckt. "Es gab schon immer Anfragen. Jetzt haben wir konkretes Interesse einiger Klubs", sagte Podolskis Berater Nassim Touihri. Bei Arsenal droht dem Ex-Kölner (Vertrag bis weiter
  • 540 Leser

Notizen vom 22. August 2014

Zigarette als Brandursache Stuttgart - Nach dem Brand in einem Stuttgarter Männerwohnheim am Mittwoch haben Ermittler die Ursache herausgefunden. Der bei dem Feuer getötete 66-Jährige habe in seinem Bett geraucht, sagte ein Polizeisprecher gestern. In diesem Bereich habe es am stärksten gebrannt. Zuvor hatten die Beamten bereits eine Zigarettenkippe weiter
  • 584 Leser

Notizen vom 22. August 2014

Sinkt Energieverbrauch? Der Energieverbrauch in Deutschland könnte nach einer Prognose des Energiekonzerns Exxon Mobil in den kommenden 25 Jahren um rund 30 Prozent sinken. Der werde möglich durch effizientere Technologien und einen bewussteren Umgang mit Energie, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Das Ziel der Bundesregierung, die CO2-Emissionen weiter
  • 756 Leser

NSU-Aufklärer geben nicht auf

Thüringer Abgeordnete: Viele Fragen offen - Bei Opfern entschuldigt
Die Fahnder haben bei der Verfolgung des NSU versagt. Das hat der Thüringer Landtag festgestellt. Vieles ist aber noch unklar, etwa der Polizistenmord in Heilbronn. Kommt ein zweiter Untersuchungsausschuss? weiter
  • 544 Leser

Programm vom 22. August 2014

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: FC Bayern - Wolfsburg (20.30). - Samstag: 1899 Hoffenheim - Augsburg, Eintr. Frankfurt - SC Freiburg, Hannover - Schalke, Hertha BSC - Bremen, 1. FC Köln - Hamburger SV (alle 15.30), Dortmund - Leverkusen (18.30). - Sonntag: Paderborn - Mainz (15.30), Mönchengladbach - VfB Stuttgart (17.30). 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 weiter
  • 577 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 952 530,90 Euro Gewinnklasse 2 843 809,20 Euro Gewinnklasse 3 18 343,60 Euro Gewinnklasse 4 5455,60 Euro Gewinnklasse 5 246,80 Euro Gewinnklasse 6 54,60 Euro Gewinnklasse 7 24,10 Euro Gewinnklasse 8 11,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 476 Leser

Robin Williams Asche im Meer

Die Asche von Robin Williams ist Berichten zufolge vor San Francisco (Kalifornien) in den Pazifik gestreut worden. Das geht aus dem Totenschein hervor, den der Promi-Dienst "Radar-Online" gestern veröffentlichte. Demnach sei der Schauspieler schon am Tag nach seinem Tod vor eineinhalb Wochen eingeäschert und die Asche in das Meer gestreut worden. Für weiter
  • 484 Leser

Schichtbeginn mit frischen Semmeln

Bäcker Niko Kalik verkauft seine Waren direkt an der Tunnelbaustelle - Bahnprojekt fördert regionale Wirtschaft
Nebel über den Feldern, halb fünf Uhr früh auf der Schwäbischen Alb. Für Bäcker Niko Kalik in Gosbach ist um diese Zeit der halbe Tag schon vorbei. Mit einem Brotschieber holt er Brezeln aus dem Ofen. Es duftet nach frischem Brot. Seine Mitarbeiterin Alexandra Hof lädt körbeweise Semmeln, Croissants und Brezeln in einen Verkaufswagen. Sie fährt zur weiter

Sich selbst übertroffen

Kunstspringer Hausding und Brustschwimmer Koch schürfen EM-Gold
Die Letzten werden die Ersten sein. Wie in der Bibel prophezeit holte sich Kunstspringer Patrick Hausding ein weiteres Mal EM-Gold. Ebenfalls erfolgreich und maßlos erleichtert: Marco Koch, Sieger über 200 m Brust. weiter
  • 552 Leser

Silber-Medaillengewinner Heintze macht seinen Trainer nass

Kalte Dusche Am Tag nach dem Silber-Coup machte Philip Heintz den Chef-Bundestrainer so richtig nass. Genüsslich schüttete der EM-Zweite über 200 Meter Lagen einen Eimer voller Eiswasser über Henning Lambertz. Dieser nominierte im Rahmen des Internet-Hypes "Ice Bucket Challenge" Heintz für die nächste kalte Dusche. Der Student der Geowissenschaften weiter
  • 530 Leser

Speditionskönig Zapf ist tot

Unternehmer mit badischen Wurzeln
Vom Entrümpler zum Millionär: Mit Klaus Zapf zog gefühlt fast jeder schon einmal um. Der Berliner Speditionskönig setzte auf die Mobilität der Deutschen und war ein Gewinner der Wiedervereinigung. weiter
  • 789 Leser

Steuerprüfer schlagen Alarm

Die Deutsche Steuergewerkschaft (DStG) warnt infolge knapper Personalressourcen vor einem Kollaps der baden-württembergischen Finanzbehörden und einer massiven Schieflage bei der Steuergerechtigkeit. "Die ungenügende Personalausstattung führt dazu, dass Baden-Württemberg jedes Jahr auf mehrere Milliarden Euro verzichtet, die dem Staat zustehen würden", weiter
  • 521 Leser

Stichwort · WAFFENLIEFERUNG: Wer die Kurden noch unterstützt

Die USA schicken schon lange Waffen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in den Irak. Neben Deutschland wollen auch weitere EU-Staaten die Kurden unterstützen. Wer liefert was? USA: Laut Kongress haben die Amerikaner ihre Waffenlieferungen an den Irak seit Ende 2013 verstärkt. Zunächst wurden 675 Hellfire-Raketen geliefert. Ende weiter
  • 548 Leser

Szene Stuttgart

Sommer-Landtag So tief kann kein Sommerloch sein, dass der Plenarsal des Landtags zugesperrt bleibt: Am Mittwoch kümmerte sich der Besucherdienst um 20 Mädchen und Buben samt Bürgermeister Rudolf Fluck aus Irndorf. Und weil das im Landkreis Tuttlingen liegt, war der örtliche Abgeordnete, Landtagspräsident Guido Wolf, wie von ungefähr auch zur Stelle. weiter
  • 500 Leser

Thailand: Junta-Chef jetzt auch Premier

Drei Monate nach dem Militärputsch in Thailand hat sich Junta-Führer Prayuth Chan-ocha (60) zum Regierungschef wählen lassen. Die gesetzgebende Versammlung, ein von ihm ernanntes Übergangsparlament, wählte ihn gestern einstimmig. Mehr als die Hälfte der Mitglieder des Gremiums sind aktive oder pensionierte Militärs. Es gab keinen anderen Kandidaten. weiter
  • 473 Leser

Thema des Tages vom 22. August 2014

SCHOTTLAND Am 18. September stimmen die Schotten darüber ab, ob sie das britische Königreich verlassen und unabhängiger Staat werden. Derzeit liegen die Gegner dieses historischen Schrittes vorn, weil die Ängste vor den Folgen der Autonomie überwiegen. weiter
  • 578 Leser

Tor nach Europa ist für Borussia weit offen

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist trotz einer durchwachsenen Leistung auf einem guten Weg in die Gruppenphase der Europa League. Im Play-off-Hinspiel beim bosnischen Vertreter FK Sarajevo siegte die Elf von Trainer Lucien Favre in erster Linie dank Doppeltorschütze Branimir Hrgota mit 3:2 (2:1). Damit genügt der Elf vom Niederrhein im weiter
  • 589 Leser

Trainer Schaaf zeigt Verständnis für Meiers Frust

Trainer Thomas Schaaf vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat Verständnis für den Unmut des zuletzt zum Ersatzspieler degradierten Alexander Meier gezeigt. "Wenn der nicht sauer gewesen wäre, das wäre doch ein falscher Spieler. Ich erwarte, dass er sauer und unzufrieden ist", sagte Schaaf. Der 53-Jährige stellte aber auch klar, dass Publikumsliebling weiter
  • 509 Leser

Turn-WM ohne Elisabeth Seitz

Turnerin Elisabeth Seitz muss für die Weltmeisterschaften Anfang Oktober in Nanning/China wegen einer Fußverletzung absagen. Damit reißt auch die Titelserie der vierfachen Deutschen Meisterin, die bei den nationalen Titelkämpfen am Wochenende in Stuttgart ebenfalls nicht starten kann. Die 20 Jahre alte Mannheimerin leidet an einer Entzündung im linken weiter
  • 502 Leser

Tödliches Fieber im Kongo

In der demokratischen Republik Kongo hat eine noch unbekannte Fiebererkrankung in den vergangenen Wochen mehr als 60 Menschenleben gefordert. Wie der UN-Sender Radio Okapi meldete, liegt das Zentrum der Epidemie im Nordwesten des zentralafrikanischen Landes nahe der Distrikthauptstadt Boende. Die offenbar ansteckende Krankheit zeichne sich durch starken weiter
  • 547 Leser

U-20-Kickerinnen im WM-Endspiel

Das nächste Sommermärchen: Nach dem WM-Triumph der Männer-Nationalmannschaft und dem EM-Gewinn der U-19-Junioren greifen nun die deutschen U-20-Fußballerinnen nach der Trophäe. Bei der WM in Kanada bezwang die Auswahl von Trainerin Maren Meinert im spannenden Halbfinale in Montreal den Mitfavoriten Frankreich 2:1 (1:1) und trifft in der Nacht zum Montag weiter
  • 561 Leser

Unbayerisch bunt

Neues Wiesn-Bierzelt: Promis feiern künftig im Marstall statt im Hippodrom
Dort feierten Promis wie Boris Becker und Paris Hilton - aber das Hippodrom gibt es nicht mehr. Stattdessen hat das Oktoberfest ein neues Bierzelt. Es soll kein Promi-Tempel sein - Champagner gibt es trotzdem. weiter
  • 550 Leser

Unfreiwillige Eimer-Dusche für George W. Bush

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat an der so genannten "Ice Bucket Challenge" teilgenommen, bei der sich Teilnehmer einen Eimer Eiswasser über den Kopf gießen oder zu Gunsten einer Medizinstiftung spenden. "An alle, die mich herausgefordert haben: Ich finde es nicht sehr präsidentiell, mit Eiswasser übergossen zu werden", sagt Bush in einem weiter
  • 533 Leser

Weitere Neuheiten

Tradition Das Oktoberfest ist zwar mehr als 200 Jahre alt. Außer dem neuen Festzelt wird es auf der Wiesn 2014 (20. September bis 5. Oktober) aber trotzdem einige weitere Neuerungen geben. Neue Preise: Erstmals ist das Bier teurer als 10 Euro: In einigen Zelten kostet die Maß bis zu 10,10 Euro. Neue Schmankerl: Auf der traditionellen "Oidn Wiesn" können weiter
  • 537 Leser

Wertvolle Asche

Friedrich Hauck lehnt sich in seinem Sessel zur Seite, betrachtet den Anwalt und schmunzelt. "Wir sehen, dass im Zahngold noch viel Zündstoff ist", sagt der Richter am Bundesarbeitsgericht. Dabei ist das Thema, über das er gestern in Erfurt verhandelte, nur bedingt geeignet für Humor. Es geht um die Asche von Toten, und um deren gelegentlich wertvolle weiter
  • 5
  • 584 Leser

Zahlen & Fakten

Infineon plant Zukauf Der Halbleiterhersteller Infineon will sich in den USA mit einem milliardenschweren Zukauf verstärken. Für den auf Energiemanagement spezialisierten Halbleiterhersteller International Rectifier wollen die Münchener 40 Dollar je Aktie zahlen - das entspricht einem Wert von rund 3 Mrd. Dollar (2,25 Mrd. EUR). Der Verwaltungsrat des weiter
  • 710 Leser

Zwischen Herz und Hirn

Vier Wochen vor dem Referendum plagen viele Schotten Zweifel
Union oder Unabhängigkeit? In knapp vier Wochen könnte Schottland nach 300 Jahren wieder eigenständig werden. Aber Skepsis überflügelt die Träume der Anhänger von einem autonomen Staat. weiter
  • 639 Leser

Ökologischer Landbau

Wachstum Im Jahr 2013 wirtschafteten in Baden-Württemberg 3289 landwirtschaftliche Betriebe in ökologischer Anbauweise. Im Jahr zuvor waren es noch 3195 gewesen. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche betrug insgesamt 121 454 (Vorjahr: 116 983) Hektar. Gute Erträge Die Situation im ökologischen Landbau ist in diesem Jahr laut Bauernverband vergleichbar weiter
  • 766 Leser

Leserbeiträge (4)

Nähworkshop für Mädchen

Großen Anklang fand auch in diesem Jahr das Angebot des Frauenbunds im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde. Unter Anleitung von Frau Schön und weiteren Frauen vom Frauenbund nähten 15 hochmotivierte Mädchen Taschen, die nicht nur praktisch Handy, Geldbeutel und vieles mehr verstauen, sondern auch coole Shopping-Begleiter sind.Die

weiter

Ferienprogramm beim Frauenbund Westhausen Nähworkshop für Mädchen

Großen Anklang fand auch in diesem Jahr das Angebot des Frauenbunds im Rahmen des

Ferienprogramms der Gemeinde. Unter Anleitung von Frau Schön und weiteren Frauen vom Frauenbund nähten 15 hochmotivierte Mädchen Taschen, die nicht nur praktisch Handy, Geldbeutel und vieles mehr verstauen, sondern auch coole Shopping-Begleiter sind.Die

weiter
  • 1784 Leser

Sozialverband: Aufzug muss rein SchwäPo 22.8.14

Eberhard Schäffner wird zitiert: "'Ich zum Beispiel bin 80 % gehbehindert, bekomme deswegen aber noch keinen Behindertenausweis." Hier irrt Herr Schäffner. Wer 80 % gehbehindert ist, bekommt nach amtsärztlicher Untersuchung einen Schwerbehindertenausweis. Für einen Behindertenparkplatz reicht der Schwerbehindertenausweis nicht. Dafür

weiter
  • 2987 Leser

Tagesfahrt des Senioren-Netzwerkes 60 Plus zur Insel Reichenau

Die Tagesfahrt zur Insel Reichenau im Bodensee am 20. August 2014 wurde von Friedrich Heigl angeboten, organisiert und betreut. Fünfzig junggebliebene Damen und Herren im Seniorenalter füllten den Bus bis zum letzten Platz. Robert Dietrich, Vorsitzender des Stadt-Seniorenrates Aalen begrüßte die Teilnehmer zum Beginn der Reise im

weiter
  • 2077 Leser