Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. August 2014

anzeigen

Regional (84)

Kriegerdenkmal nicht dauerhaft verhüllen

Zum Thema Projekt „Verstrickungen“ am Kriegerdenkmal:„Einige der Initiatorinnen der „Verstrickungen“ des Gmünder Kriegerdenkmals treten dafür ein, einen Teil dieser Verhüllung auf Dauer dort zu belassen.Bei dem von J. W. Fehrle gestalteten Denkmal handelt es sich um eine Säule von hohem künstlerischen Rang. Sie wurde weiter
  • 5
  • 233 Leser

Mehr Shuttle-Busse nur für den Bahnhof

Zum Thema Shuttle-Busse auf der Landesgartenschau:„Sehr geehrter Herr Abt, am (...) Freitag besuchte ich mit meiner Frau die Gartenschau. Wir wollten mit dem Shuttlebus vom Bahnhof ins Himmelreich, bevor wir dort ankamen standen wir allerdings eine Dreiviertelstunde im Fegefeuer. Wir warteten mit vielen anderen auf den Bus. Er kam an und war voll. weiter
  • 5
  • 272 Leser

Polizei sucht Unfall-Zeugen

Lorch. Bei einem Sturz am Donnerstagabend gegen 21 Uhr im Steintobelweg in Lorch zog sich ein 66-jähriger Rollerfahrer Verletzungen zu. Seinen Angaben zufolge kam ihm kurz vor der dortigen Unterführung auf seiner Fahrspur ein Auto entgegen. Beim Ausweichen stürzte er zu Boden. Das Fahrzeug fuhr ohne anzuhalten weiter. Ein zirka 15 bis 17 Jahre alter weiter
  • 665 Leser

Das Wort für den Sonntag

Pfarrer Wilhelm Kern predigt im Himmelsgarten auf Schwäbisch
Viele Zuhörer hatte Pfarrer Wilhelm Kern aus Jettingen, der auf der Gartenschau im Himmelsgarten im großen Festzelt einen evangelischen Mundartgottesdienst hielt. Der Posaunenchor aus Giengen an der Brenz unter Leitung von Anselm Kreh sorgte für musikalische Begleitung. In der schwäbischen Predigt brach der Pfarrer eine Lanze für den Sonntag. weiter
POLIZEIBERICHT

Beim Überholen gestreift

Ellwangen. Ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Freitag, gegen 19.35 Uhr, in der Zöbinger Straße nach links in eine Hofeinfahrt einbiegen. Ein hinterher fahrender 32-jähriger Motorradfahrer wollte den Pkw überholen, sah aber zu spät, dass dieser abbiegen wollte und kollidierte mit dem Mercedes. Dabei entstand ein Schaden von ca. 15 000 Euro. weiter
  • 747 Leser

Simona Mack gewinnt erneut den Schäferlauf

Markgröningen/Ellwangen. Am Samstag ging in Markgröningen der traditionelle Schäferlauf über die Bühne. Aufgrund starker Regenfälle war der 300 Meter lange Lauf übers Stoppelfeld zugleich ein Lauf durch den Matsch.Beim Lauf der Mädchen traten insgesamt 15 Nachwuchsschäferinnen an. Die 15-jährige Simona Mack aus Ellwangen-Halheim war Schnellste weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 4. September, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 005, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr einen Sprechtag ab. Die Rentenversicherung informiert, berät und gibt Auskunft über Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung usw. Es wird um Anmeldung unter Telefon (07361) 9684-166 gebeten weiter
  • 268 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Am Samstag, gegen 18.45 Uhr, beschädigte eine 78-jährige Ford-Fahrerin einen auf einem Parkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße abgestellten Skoda beim Ausparken.Anschließend fuhr sie davon, ohne sich um den Schaden von etwa 1000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge konnte das Kennzeichen ablesen. Die Polizei konnte dadurch die Flüchtige ermitteln. weiter
  • 913 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusatztermin für besondere Führung

Aufgrund großer Nachfrage bietet die Tourist-Information Ellwangen am Freitag, 12. September, um 20 Uhr einen Zusatztermin für die Stadtführung „Leben - Liebe - Leidenschaft“ an. An historischen Schauplätzen werden Schrecken und Lustbarkeiten nähergebracht: Egal ob Mönch, Adel, Handwerker oder Bettler – sie alle prägten die weiter
  • 258 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 23-jährige Seat-Fahrerin ist am Freitag gegen 16.30 Uhr auf das Auto einer 18-jährigen Renault-Fahrerin aufgefahren. Die beiden waren am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Einhornstraße in Schwäbisch Gmünd unterwegs. Die Seat-Fahrerin musste verkehrsbedingt anhalten. Als sich die Fahrzeugschlange wieder in Bewegung weiter
  • 496 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken ausgeparkt

Lorch. Eine 45-jährige BMW-Fahrerin wollte am Freitag gegen 22.30 Uhr aus einer Parklücke auf dem Zollplatz in Lorch ausparken. Dabei beschädigte sie einen auf dem Platz abgestellten Suzuki. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die BMW-Fahrerin zu viel Alkohol getrunken hatte. Sie musste sich sich einer Blutentnahme unterziehen. weiter
  • 501 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin schwer verletzt

Mögglingen. Am Freitag um 15.20 Uhr wurde eine Fußgängerin in Mögglingen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hauptstraße schwer verletzt. Ein 62-jähriger Opel-Fahrer wollte rückwärts aus einer Parklücke herausfahren und übersah dabei die 84-Jährige. Beim Aufprall wurde sie schwer verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden. weiter
  • 895 Leser

Kammerchor in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) unter der Leitung von Thomas Baur tritt in diesem Sommer mit dem Konzertprogramm „Voll Herrlichkeit“ in ganz Ostwürttemberg auf. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.Auf dem Programm stehen geistliche Chorwerke von Josef Gabriel Rheinberger René Clausen und weiter
  • 240 Leser

MICHAEL FUNK

Aus Heubach ist Michael Funk heute zum ersten Mal auf die Gartenschau angereist. Gemeinsam mit seiner Familie hat er aber schon einiges gesehen. Es sei unglaublich, wie viele tolle Attraktionen es hier für Kinder gibt, sagt Funk. Aber nicht nur die haben es ihm angetan: „Für mich als Holzwurm ist der Himmelsstürmer natürlich sehr beeindruckend“, weiter
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Leichte Verletzungen hat sich ein 49-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Samstagvormittag um 11.10 Uhr auf der Landesstraße 1161 zwischen Bargau und Gmünd im Kreisverkehr kurz nach Ortsausgang Bargau ereignete. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei war ein 59-jähriger Peugeot-Fahrer weiter
  • 252 Leser

Oldtimer in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdof. Die Oldtimerfreunde Straßdorf haben ein Treffen für Freunde historischer Fahrzeuge organisiert: Am Samstag, 6. September geht’s los, Schluss ist erst am Sonntag, 7. September. Die Teilnehmer werden mit ihren Fahrzeugen ab 11 Uhr in der Kastellstraße 2 in Straßdorf eintreffen. Dazu sind alle eingeladen, die einen weiter
  • 255 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. Eine 76-jährige wollte am Samstag um 11.30 Uhr in Mutlangen von der Straße „In der Breite“ kommend in die Spraitbacher Straße einfahren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Audi, der von einem 26-Jährigen gesteuert wurde – es kam zum Unfall. Ein im Audi sitzender sechsjähriger Junge wurde durch einen sich öffnenden weiter
  • 461 Leser

Alles in Ordnung?

Zur NSU-Affäre:Endlich zweifelt der Landtagsuntersuchungsausschuss nach 13 Jahren an dem Vertrauen zu den Behörden in Thüringen.13 lange Jahre durfte die NSU ihr Unwesen treiben – moralisch und finanziell unterstützt von den Behörden Thüringens. Politik und Sicherheitskräfte duldeten und unterstützten diese rechtsradikale Szene bei ihrem weiter
  • 4
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden ist Ehrensache

Täglich werden in Deutschland rund 15000 Blutspenden benötigt. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst am Montag, 25. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Aalen-Fachsenfeld, Pleuerstraße, um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 211 Leser

Jungmusiker wählen „Brasilien“ als Motto

Jugendlager des Musikvereins Dewangen auf dem Wagnershof Ellwangen – Auftritt in der Basilika
Am Freitagnachmittag trafen sich die Jungmusiker des Musikvereins Dewangen zu ihrem 34. Jugendlager auf dem Wagnershof in Ellwangen, das in diesem Jahr unter dem Motto „Brasilien“ stand. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spektakuläre Turnshow

Die Ostalbhurgler feiern ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentieren sie am Freitag, 3. Oktober, das National Danish Performance Team 2014 in Aalen. Um 19 Uhr beginnt in der Ulrich-Pfeifle-Halle die einzige Station der spektakulären Show aus den Disziplinen Tanz, Akrobatik, Turnen und Tumbling sowie in Rhythmischer Sportgymnastik im weiter
  • 390 Leser

Förderprojekt der PH geht weiter

Stadt zahlt 11 000 Euro pro Jahr
Die Pädagogische Hochschule in Gmünd bietet seit 2006 Förderunterricht für Schüler an neun Schulen in Schwäbisch Gmünd und einer in Aalen an. Studierende, die speziell in Sprachdiagnostik und -förderung von Deutsch als Zweitsprache geschult werden, fördern die Sprachfähigkeiten von insgesamt über 260 Schüler, Dreiviertel von ihnen mit Migrationshintergrund. weiter
  • 279 Leser

Freie Plätze im Ferienprogramm der VHS

Von 4. bis 12. September
In Kooperation mit dem Jugendhaus am Königsturm und dem Theater in Aalen bietet die VHS von Donnerstag, 4., bis Freitag, 12. September, einen Workshop für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren an. Noch sind nicht alle Plätze vergeben. weiter
  • 227 Leser

Saufeder und Mittelalter-Handy

Kreisjägerschaft informiert über Treibjagd in der Waldarena
Kaum mehr einen freien Steh-, geschweige denn freien Sitzplatz gab’s am Sonntag bei der Waldarena auf dem Gelände der Landesgartenschau. Das Programm, in dem die Kreisjägerschaft Wissenswertes über Treibjagden bereithielt, traf den Nerv des Publikums. Celestino Piazza moderierte. weiter

Nostalgie auf Rädern begeistert

Insgesamt 45 Oldtimer erobern am Sonntag die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd
Das Herz von Oltimerfreunden schlug am Sonntag wohl bis zum Anschlag. Denn die Boten auf Rädern aus längst vergangener Zeit gingen sowohl im Erden- als auch im Himmelreich in Schwäbisch Gmünd eine beeindruckende Symbiose mit der Pflanzenwelt ein. Die Besucher waren beeindruckt. weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atem – Klang der Seele in Lauterburg

Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg lädt ein zum Konzert am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg unter dem Motto „Atem – Klang der Seele“ mit Clemens Bittlinger, David Plüss, Matthias Doersam und David Kandert. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böhmische Nacht in Böbingen

Am Samstag, 11. Oktober, präsentiert der GMV Böbingen Lukas Bruckmeyer mit seinen „Böhmischen Kamaraden“. Bruckmeyer, bekannt durch den Hit „Junges Fieber“, hat im Januar mit 14 Kollegen und Freunden seine neuen „Böhmischen Kameraden“ gegründet. Bereits ab 18 Uhr geht es los mit Happy Hour und der Rentnerband weiter
  • 514 Leser

Faszinierende Finsternis

Höhlenexpedition am Rosenstein: Die SchwäPo ist bei einer Führung durchs „Finstere Loch“ dabei
Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach führt regelmäßig durch die verschiedenen Höhlen des Heubacher Hausberges. Die SchwäPo hat Gerhard Novak bei einer Höhlenexpedition begleitet. Es ging ins „Finstere Loch“. weiter

Honig, Wurst und Linsen

Schwäbisch Gmünd. „Wir wollen das, was wir vor Ort haben, an den Mann bringen“, sagt Claudia Nickel von der Interessengemeinschaft „Limes plus“. Um Honig, Brot, Linsen und Wurst aus dem Schwäbischen Wald zu vermarkten, stolzierten jetzt Frauen über den Laufsteg des Treffpunkts Baden-Württemberg der Gartenschau. Ein Model weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisches Kabarett im Dorfhaus

Der Förderverein präsentiert am Mittwoch, 24. September, um 19.30 Uhr „Dui do on de Sell“ im Dorfhaus in Lauterburg. Doris Reichenauer und Petra Binder bringen in ihrem Programm „Wechseljahre“ eine einzigartige Mischung aus warmherziger Satire, messerscharfer Ironie und knochentrockenem Humor auf die Bühne. Karten gibt es weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Montagsgespräche im Torhäusle

Am Montag, 25. August, um 15 Uhr ist bei den Montagsgesprächen im Torhäusle an der Waldstetter Brücke Professor Dr. Reinhard Kuhnert zu Gast. Thema ist „Dialog führen – Europa gestalten – aufklären statt aufrechnen“. weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skispringen beim SC Degenfeld

Einen Einblick in die Sportart Skispringen kann man am Montag, 25. August, von 17 Uhr bis ungefähr 19 Uhr in Degenfeld gewinnen. An der dortigen Kinder-Mattenschanze ist dann das Schülerferienprogramm. Nach einer kurzen Einweisung durch den Trainerstab des Ski-Clubs Degenfeld werden erste Abfahrten im Schanzenauslauf durchgeführt. Dazu sollten alle weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHermann Kollomasnik, Hussenhofer Straße 22, Bettringen, zum 80. GeburtstagElisabeth Krauter, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 78. GeburtstagKarl Hahn, Im Laichle 46, Rehnenhof/Wetzgau, zum 76. GeburtstagHermann Kassnel, Saalestraße 4, Bettringen, zum 75. GeburtstagGerlinde Bürgel, Lindacher Straße 13, zum 75. Geburtstag weiter
  • 255 Leser

Tandem-Sprünge, Mini-Flugzeuge und historische Militärmaschinen

Beim Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen herrschte am Wochenende wieder ein reges Treiben. Die Gäste reisten aus nah und fern sowie teilweise aus der Luft zum Flugplatz in Erpfental. Beispielsweise Hans-Jörg Duemmel aus Tannheim, der mit einer ehemaligen Militärmaschine vom Typ „T6“ angereist war. Oder die Flieger aus Gelnhausen weiter

Montag, 25. August

Steinobst in der Streuobstwiese im Streuobstzentrum11, 14 Uhr: Führung im Weleda-Heilpflanzengarten im Erlebniszentrum in Wetzgau12 Uhr: Kinderworkshop Samenbomben basteln im Weleda-Pavillon12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ am Kreuztisch im Himmelsgarten13, 16 Uhr: Michaela Köhler: Römische Duftöle und Salben im Forum Gold weiter
  • 357 Leser

Ausflug für Groß- eltern und Enkel

Gschwend. Einen Ausflug ins Blaue für Oma und Opa mit Enkel (ab 5 Jahre) bietet die Gemeinde Gschwend am Mittwoch, 10. September. Um 9 Uhr ist Abfahrt mit dem Bus vom Marktplatz Gschwend, Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr. Kosten für Busfahrt und Eintritt: Kinder 10 Euro, Erwachsene 16 Euro. Anmeldung mit gleichzeitiger Bezahlung am Donnerstag, 28. August, weiter
  • 685 Leser

Hospizdienst sucht Ehrenamtliche

Abtsgmünd. Der Hospizdienst der Sozialisation Abtsgmünd unterstützt schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörigen in der Zeit des Abschiednehmens. Ehrenamtliche Hospizhelfer begleiten Menschen in dieser schwierigen Zeit. Die Einsätze finden zu Hause, in Pflegeinrichtungen und im Krankenhaus statt. Das Forum Hospiz Ostalb, alle ambulanten weiter
  • 191 Leser

Motorradfahrer leicht verletzt

Mögglingen. Leicht verletzt wurde am Freitag um 19.15 Uhr ein Motorradfahrer, der von Heuchlingen Richtung Mögglingen fuhr. Vor ihm war ein 23-jähriger mit einem Traktor-Gespann unterwegs. 500 Meter vor Mögglingen wollte der Motorradfahrer überholen. Auf Höhe des Anhängers sah er, dass der Traktorfahrer nach links abbiegen wollte. Um einen Zusammenstoß weiter
  • 499 Leser

Raiffeisenbank in Lautern ist zufrieden

Nur positive Stimmen bei der Mitgliederversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Lautern
Auf der Mitgliederversammlung in Lautern zeigen sich die Verantwortlichen zufrieden mit der Lage der Raiffeisenbank Rosenstein. Außerdem wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. weiter

Ferienreitkurs

Auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Fachsenfeld haben neun Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren erste Erfahrungen beim Reiten und Voltigieren gesammelt. Der Ferienkurs stand unter dem Motto „Spiel und Spaß rund um das Pferd” und wurde von Verena Wild und Heike Thoma-Weissgerber geleitet. Außer kleinen Geländeritten und Spielen weiter
  • 554 Leser

Ehrungen beim Elterntag

Pfarrer Richter würdigt die Treue und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter des Ferientagheims Leinroden
Am Samstag war großer Elterntag im Ferientagheim Leinroden. Traditionell beginnt dieser Tag mit einem Gottesdienst, der trotz unsicherer Wetterlage im Außengelände stattfinden konnte. Außerdem wurden zwei langjährige Leiter geehrt. weiter
  • 215 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin verletzt

Aalen. Eine Fußgängerin ist am Freitag auf der Heinrich-Rieger-Straße in Aalen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 45-Jährige wollte gegen 16.38 Uhr die Hopfenstraße in Richtung Friedrichstraße queren. Nach wenigen Metern dreht sie unvermittelt um und lief, ohne auf den Verkehr zu achten über die Heinrich-Rieger-Straße. Ein weiter
  • 631 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Randstein geprallt

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr ist ein 23-jähriger Audifahrer auf der Braunenstraße in Wasserafingen gegen den rechten Randstein gedonnert. Ursache laut Polizei: nicht angepasste Geschwindigkeit in einer scharfen Linkskurve. Der Fahrer stellte den schwer beschädigten Wagen auf einem Parkplatz ab. Die Polizei traf ihn und seinen weiter
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

In Baustelle gefahren

Leinzell. Unbekannte haben am Freitagmorgen gegen 2.51 Uhr einen Verkehrsunfall in der Gmünder Straße in Leinzell verursacht. Sie hatten an einer Baustelle Warnbarken verschoben, die eine abgefräste Fahrspur absperren sollten. Ein 58-jähriger VW-Fahrer und ein 48-jähriger BMW-Fahrer erkannten dies zu spät und fuhren in die Baustelle. Dem VW-Fahrer weiter
  • 634 Leser
POLIZEIBERICHT

In der Wiese gelandet

Aalen-Ebnat. Am frühen Samstagmorgen ist ein Autofahrer bei einem Unfall auf der Unterkochener Straße in Ebnat schwer verletzt worden. Der 36-Jährige war gegen 3.10 Uhr etwa 100 Meter vor dem Ortsende zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er überfuhr zwei Leitpfosten. Anschließend wurde sein Wagen nach links über die Fahrbahn geschleudert, weiter
  • 691 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Mögglingen. Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitagabend gegen 19.15 Uhr zwischen Heuchlingen und Mögglingen. Vor ihm war ein 23-Jähriger mit einem Traktorgespann unterwegs. Etwa 500 Meter vor Mögglingen wollte der Motorradfahrer den Traktor überholen. Als er auf Höhe des Anhängers war, bemerkte er, dass der Traktorfahrer links abbiegen weiter
  • 545 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Bopfingen. Am Freitag gegen 18.15 Uhr hat es auf der Ellwanger Straße in Bopfingen gekracht. Eine 79-jährige Opelfahrerin wollte links in die Aalener Straße biegen und übersah den VW einer 26-Jährigen. Bei der Kollision entstand Schaden in Höhe von rund 6000 Euro. weiter
  • 1026 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Stefan und Hannelore Jaßmer, Tulpenstr 1, zur goldenen Hochzeit.Bopfingen. Helmut Illig, Heimstättenweg 30, zum 82. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Georg Ziech, Lupinenweg 4, zum 81. GeburtstagBopfingen-Aufhausen. Karl-Otto Ruge, Fliederstr. 4, zum 76. Geburtstag.Wört. Walter Hankele, Lerchenstr. 9, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 915 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspende am Dienstag

Täglich werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden benötigt. Diese müssen jedoch vorher gespendet werden. Gelegenheit dazu besteht am Dienstag, 26. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK bittet um Blutspenden

Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung – jeder kann plötzlich in die Situation kommen, dringend Blutpräparate zu benötigen. Diese müssen jedoch vorher gespendet worden sein. Daher bittet das DRK am Mittwoch, 3. September, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen um Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Oberkochen

Im Garten der historischen Scheerer-Mühle findet am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August, jeweils ab 12 Uhr das Fischerfest statt. In gemütlicher Atmosphäre werden leckere Fisch- und Fleischgerichte vom Grill serviert. Für Livemusik sorgen am Samstag ab 15 Uhr „Tom und Eddi“. Am Sonntagnachmittag werden Mühlenführungen angeboten. weiter
  • 331 Leser

Mädchen nähen tolle Umhängetaschen

Großen Anklang fand das Angebot des katholischen Frauenbunds im Ferienprogramm der Gemeinde Westhausen. Unter Anleitung von Hedwig Schön und weiteren Frauen des Frauenbundes nähten 15 hochmotivierte Mädchen Taschen, die nicht nur praktisch Handy, Geldbeutel und vieles mehr verstauen, sondern auch coole Shopping-Begleiter sind. Die Mädchen gestalteten weiter
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein fährt nach Würzburg

Der Schwäbische Albverein Bopfingen macht am Mittwoch, 3. September, einen Ausflug nach Würzburg mit Stadtführung und Schiffstour nach Veitshöchheim. Der Fahrpreis beträgt 35 Euro. Gäste sind willkommen. Anmeldung bei Doris Wolfmaier, Tel. (07362) 3835. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeide Oberdorf veranstaltet am Samstag, 27. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Gr. 164), Kinderwagen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen aller Art, Bücher, Fahrzeuge und alles, was weiter
  • 431 Leser

Einblicke in das Grab der Keltenfürstin

In der Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“ wird Grabfund bei Sigmaringen beleuchtet
Für Wissenschaftler ist es ein spektakulärer Fund, für Oberbürgermeister Richard Arnold „die „schwäbische Kleopatra“ und für die Besucher der Gartenschau ein Blick 2500 Jahre zurück in der Geschichte des Landstrichs. Am Sonntag eröffnete eine Ausstellung rund um das Grab einer Keltenfürstin. weiter

Fossilien und Römer aus Aalen

Aalener Tag auf der Landesgartenschau – buntes Programm aus Ur-, Römer- und der Jetztzeit
Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich die Stadt Aalen am Sonntag auf der Landesgartenschau. Im Gepäck hatte Aalen einen Querschnitt durch die ganze Erdgeschichte. Mit einem bunten Programm auf der Bühne im Himmelsgarten und einer Fossilien- Schatzsuche im Dinopark war für Jung und Alt etwas geboten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Kirchheim

In der Turnhalle in Kirchheim findet am Sonntag, 14. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkauft wird alles rund ums Kind für Herbst und Winter. Verkaufsnummern gibt es ab Montag, 1. September, von 9 bis 11 Uhr bei Frau Senz, (07362) 92 35 92 oder von 15 bis 17 Uhr bei Frau Panni, (07362) 80 26 23. Schwangere werden weiter
  • 332 Leser

Gottesdienst im Grünen

Aalen. Der nächste Gottesdienst im Grünen der evangelischen Kirchengemeinde Aalen am Sonntag, 31. August, wird als Pilgerweg aufs Aalbäumle gestaltet. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz an der Osterbucher Steige. Um 11 Uhr findet der Gottesdienst auf dem Aalbäumle seine Fortsetzung. weiter
  • 710 Leser

GUTEN MORGEN

Neulich war der Enkel wieder mal bei Oma und Opa zu Gast. Und weil er ein Nachzügler und somit der Jüngste in der Familie ist, durfte er natürlich im Bett von Oma und Opa schlafen. Der Opa machte Platz und zog kurzerhand ins Gästebett um. Am nächsten Morgen streckt sich die Oma. Ach, sagt sie, sie habe wunderbar geschlafen. Und lobt ihr Enkele, weiter
  • 5
  • 1189 Leser

Mahnwache zum Antikriegstag

Aalen. Am 1. September jährt sich zum 75. Mal der Angriff Hitlerdeutschlands auf Polen und damit der Beginn des Zweiten Weltkrieges. In Aalen wird erneut an dieses dunkle Kapitel der deutschen Geschichte erinnert. Am Montag, 1. September, beginnt um 17 Uhr eine Mahnwache am Marktbrunnen, bei der Pfarrer Bernhard Richter und DGB-Kreisvorsitzender Josef weiter
  • 523 Leser

Streuobst-Konzept fürs ganze Land

Schwäbisch Gmünd. Die Landesregierung stellt an diesem Montag, 25. August, in Schwäbisch Gmünd die neue Streuobst-Konzeption für Baden-Württemberg vor. In einer Pressemitteilung dazu heißt es, Streuobstwiesen seien ein bedeutendes Kulturgut und in dieser Ausdehnung einzigartig in Europa. Die Landesregierung sei sich der vielfältigen Bedeutung weiter
  • 737 Leser

Walkstraße gesperrt

Wegen Kanalarbeiten ab Montag bis 5. September
Die Walkstraße in Aalen muss zwischen der Alten Heidenheimer Straße und dem Bahnübergang ab kommenden Montag, 25. August, für den Verkehr voll gesperrt werden. weiter
  • 196 Leser
ZUM TODE VON

Armin Scheibeck

Abtsgmünd-Untergröningen/Schwäbisch Hall. Acht Jahre, bis Ende 2007, hat Armin Scheibeck den Musikverein Untergröningen dirigiert und genoss in dieser Zeit große Wertschätzung. Jetzt ist er einem tückischen Krebsleiden erlegen, er wurde nur 54 Jahre alt. Zuletzt war der passionierte Posaunist und gewiefte Allround-Musiker in Schwäbisch Hall weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Seniorentag im Kloster

Die CDU-Seniorenunion Ostalb veranstaltet am Dienstag, 26. August, ab 14 Uhr einen Seniorentag im Klosterhospiz Neresheim mit Vortrag von Landtagspräsident Guido Wolf. Um 15 Uhr schließt sich eine Diskussion mit den Abgeordneten Barthle, Kiesewetter und Mack an. Anschließend Kaffee und gemütliches Beisammensein in der Klostergaststätte. Es besteht weiter
  • 373 Leser

Einradfahren mit dem RKV Hofen

Das Balancieren auf dem Einrad ist eine komplexe Herausforderung. Ein gutes Dutzend Mädchen hat es jetzt angstfrei und entspannt unter Anleitung des RKV Hofen im Abtsgmünder Ferienprogramm geübt. (Foto: privat) weiter
  • 1133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der katholische Kindergarten Abtsgmünd organisiert am Samstag, 4. Oktober, von 13.45 bis 16 Uhr in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd eine Kinderbedarfsbörse. Verkauft werden Baby- und Kinderbekleidung, Kinderbedarf, Spielsachen und vieles mehr. Anmeldung bei Martina Barth, Telefon (07366) 920442 ab 14 Uhr. Außerdem gibt es einen Kaffee- und Kuchenverkauf. weiter
  • 294 Leser

Neuer Straßenbelag

Bauarbeiten zwischen Buchhof und Burren
Wegen starker Fahrbahnschäden wird die Binder- und Deckschicht der Landesstraße 1158 zwischen Obergröningen-Buchhof und Abtsgmünd-Burren sowie die Ortsdurchfahrt von Burren erneuert. Die Arbeiten beginnen am 1. September. weiter
  • 335 Leser

16-Jähriger schwer verletzt

Motorradfahrer verliert nach dem Überholen die Kontrolle und stürzt
Nachdem er ein Auto bei Waldstetten überholt hatte, wollte ein 16-jähriger Motorradfahrer wieder einscheren. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und stürzte. Das Motorrad wurde in den Gegenverkehr geschleudert. weiter
  • 2318 Leser

Fossilien, Römer und Hip-Hop

Bereits zum zweiten Mal präsentierte sich die Stadt Aalen am Sonntag auf der Landesgartenschau
Im Gepäck hatte Aalen einen Querschnitt durch die ganze Erdgeschichte. Mit einem bunten Programm auf der Bühne im Himmelsgarten und einer Fossilien- Schatzsuche im Dinopark war für Jung und Alt etwas geboten. weiter

Oberdorfer Juden als Patrioten

Fünf Heimann-Brüder waren im Ersten Weltkrieg tapfere Frontsoldaten – einer fiel bei Ypern
Sie waren patriotische Deutsche, dienten im Ersten Weltkrieg stolz in der kaiserlichen Armee, setzten mutig ihr Leben ein, wurden zum Teil schwer verwundet und gaben ihr Leben fürs Vaterland – Juden aus allen deutschen Landen. Wie auch aus Oberdorf und dem Ries. Trotzdem blieben sie vom Holocaust nicht verschont, sofern es ihnen nicht gelang, weiter
  • 5
  • 279 Leser

Buch als Leihgabe in die Mühle?

Mühlenbuch des Heimatvereins soll zur Eröffnung der Schaumühle neuen Platz finden
Wenn am 14. September der Mühlenverein seine Schaumühle eröffnet, soll auch das aus dem Jahre 1751 stammende Mühlenbuch den Weg dorthin finden. Seither liegt das Mühlenbuch wohlbehütet in einer Vitrine im Heimatmuseum des Heimatvereins im Schillerhaus. weiter
  • 392 Leser

Ausraster wegen drohender Schlappe?

Trainer eines Aalener Handballvereins soll Gegenspieler in der Halbzeitpause von der Treppe gestoßen haben
Vor dem Amtsgericht musste sich jetzt ein 54-jähriger Trainer eines Aalener Handballvereins wegen Körperverletzung verantworten. Er soll einen Spieler einer gegnerischen Mannschaft während des Gangs in die Kabine am 15. Februar von der Treppe gestoßen haben.Aalen. Der Halbzeitpfiff ertönt. Die zwei Handballmannschaften aus dem Ostalbkreis räumen weiter
  • 1
  • 421 Leser

Erstes Hoffest auf dem Koiserhof

Verein „Kochergarten“ will Freude an der Natur vermitteln und ein ökologisches Netzwerk schaffen
Im Koiserhof in Abtsgmünd hat sich im vergangenen August der Verein „Kochergarten“ gegründet. Alle Mitglieder verbindet ein Anliegen – der Erhalt der Natur. Am Samstag stieg das erste Hoffest mit einem Flohmarkt. weiter

Tuckern erhöht die Pulsfrequenz

Das Schleppertreffen in Gschwend zieht viele Liebhaber aus der Region an
Es tuckert, es zischt, es dampft. Leuchtende Augen, wenn der Blick zum Motor wandert. Fachsimpelei über Restaurierung. Der Regen am Samstag wurde ebenso ignoriert wie das wechselhafte Wetter am Sonntag. Denn das Schleppertreffen, das am Wochenende viele Liebhaber alter motorisierter Arbeitsgeräte nach Gschwend zog, gibt’s nur alle zwei Jahre. weiter

In Wohnung eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Bislang Unbekannte sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 17 und 1.30 Uhr, in ein Wohnhaus in der Mauchstraße in Gmünd eingebrochen. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck, der Wert des Diebesguts beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer weiter
  • 997 Leser

Geschlossene Liebe hat Bestand

Partnerschafts-Schlösser an der Rektor-Klaus-Brücke bleiben
Mit inniger Liebe und unverbrüchlicher Treue scheint es in Gmünd nicht allzuweit her zu sein – könnte man zumindest meinen beim Anblick der Rektor-Klaus-Brücke. Die Zahl der dort angebrachten Liebesschlösser hält sich (noch?) in Grenzen. Dennoch versichert die Stadtverwaltung: Die Belege der Zweisamkeit werden langfristig bleiben. weiter
  • 143 Leser

Auffahrunfall: Alkohol im Spiel

20-Jähriger fährt auf bremsenden Vordermann auf

Ein 20-jähriger fuhr am Samstag um 7.54 Uhr, mit seinem VW auf der Bundesstraße 290 von Jagstzell in Richtung Stimpfach, als er einen vorausfahrenden BMW übersah, dessen Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen musste. Die aufnehmenden Polizeibeamten stellten fest, dass der 20-jährige, der bei dem Aufprall leichte Verletzungen

weiter
  • 1977 Leser

200 Zuhörer kringelten sich förmlich

Die Ellwanger Buchstützer inszenierten im Palaisgarten fünf Sketche von Thomas Böhner
Angekündigt als Lesung zwischen heiter und komisch, amüsierten sich um die 200 Zuhörer im Palaisgarten am Donnerstagabend bei den „Buchstützern“ einfach königlich. weiter

Baum als Schutz vor Tieffliegern

SchwäPo-Serie „Unsere Dorfbäume“
Im vergangenen Jahr hat die Schwäbische Post bereits zahlreiche markante „Dorfbäume“ in Virngrund und Ellwanger Bergen in einer Serie vorgestellt. Dies wollen wir heuer in den Sommerferien fortsetzen – und auch die Geschichte altehrwürdiger Bäume erzählen, die bereits dem Bau(wahn) zum Opfer gefallen sind. weiter
  • 254 Leser

Wenn ein Maler wütend wird

Sommerserie „Aalener Geheimnisse“ – In einem Deckenfresko der Stadtkirche steckt ein Pinsel
Nanu? Wer in der Stadtkirche den Kopf hebt, um die Deckengemälde aufmerksam zu betrachten, der wird sich kurz darauf verwundert an selbigem kratzen. In einem der Gemälde steckt nämlich erstaunlicherweise ein Stück Holz. Kirchenmusikdirektor Thomas Haller kennt die Geschichte dahinter. weiter
  • 580 Leser

Steuobst-Konzeption für ganz Baden-Württemberg

Vorstellung am Montag auf der Landesgartenschau in Gmünd

ie baden-Würtembergische Landesregierung will am Montag in Schwäbisch Gmünd die neue „Sreuobst-Konzeption für Baden-Württemberg vorstellen. In einer Pressemitteilung dazu heißt es, Streuobstwiesen in Baden -Württemberg seien ein bedeutendes Kulturgut und in dieser Ausdehnung einzigartig in Europa. Die Landesregierung

weiter
  • 5
  • 3107 Leser

Regionalsport (24)

VfB gewinnt in Frickenhofen

Fußball, Steelcase-Cup U15
Der Steelcase-Cup des SV Frickenhofen war wieder ein voller Erfolg. Während für die Mannschaften aus dem Ostalbkreis nach der Vorrunde Schluss war, gewann Rekordgewinner VfB Stuttgart am Ende nach Elfmeterschießen. weiter
  • 219 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bettringen jetzt Letzter

Fußball. Eine weitere bittere Niederlage musste der Landesligaaufsteiger SG Bettringen beim Mitaufsteiger Calcio Leinfelden-Echterdingen einstecken. Durch eine bessere Chancenverwertung wäre durchaus etwas Zählbares drin gewesen. Schlussendlich musste sich die Sportgemeinde mit 1:3 (0:1) geschlagen geben. Bezeichnend war es, dass kein Bettringer weiter
  • 515 Leser

David Novotny: Leben für den „weißen Sport“

Als einziger von fünf Ostälblern hatte sich David Novotny mit zwei Siegen ins Viertelfinale vorgekämpft. Dort fand der 20-jährige Wasseralfinger allerdings in dem letztjährigen Turniersieger Andre Wiesler seinen Meister.Nicht, dass der für den Württembergligisten TC Lauffen/N. das Rackett schwingende Novotny nicht gut spielte. Aber eben nicht weiter
  • 278 Leser

Ein Ritt auf der Rasierklinge

Fußball, 2. Bundesliga
„Die 2. Liga macht Spaß“, sagt Holger Sanwald, der Geschäftsführer des FC Heidenheim. Doch sie ist vor allem auch eine Riesenherausforderung für den Aufsteiger, wie das dramatische 2:2 am Freitag gegen 1860 München zeigte. weiter
  • 300 Leser
SPORT IN KÜRZE

Erst mutlos, dann treffsicher

Fußball. Der FC Normannia Gmünd hat die ersten drei Punkte in der neuen Saison eingefahren. In einer – besonders in den zweiten 45 Minuten – packenden Begegnung gegen den TSV Berg siegte die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari mit 4:2 (0:0) und feierte eine gelungene Heimpremiere. Beniamino Molinari (Trainer FC Normannia Gmünd): weiter
  • 545 Leser

Henne wird Zwölfter der U23

Leichathletik, Deutsche Mehrkampfmeisterschaften: Henne und Schönbach beißen
Stefan Henne und Dennis Schönbach (LG Rems-Welland) kämpften sich durch den Zehnkampf bei den deutschen Meisterschaften in Vaterstetten. Henne verpasste die Top-Ten als Zwölfter knapp, Schönbach biss sich angeschlagen auf Platz 21 durch. weiter
  • 345 Leser

Lenz gewinnt den Kocher-Cup

Tennis, FILA-Turnier in Oberkochen: Marko Lenz gewinnt Finale gegen Favorit Marvin Netuschil
Er kam, spielte und siegte: Geheimtip Marko Lenz vom Bundesligisten TC Wolfsberg Pforzheim gewann den zum FILA-Tennisturnier aufgewerteten 20. Kocher-Cup des TC Oberkochen im Endspiel gegen den topgesetzten Marvin Netuschil vom TC Iserlohn mit 6:3, 6:4. Dafür kassierte er 2320 Euro Preisgeld. weiter
SPORT IN KÜRZE

Mit Spielfreude zum Sieg

Fußball. Nach der Auftaktniederlage gegen den TSV Buch konnte der Landesligist TSGV Waldstetten sein zweites Saisonspiel für sich entscheiden. Beim Auswärtsspiel in Köngen siegte die Mannschaft von Trainer Leo Gjini verdient mit 2:0 (1:0). Die basis für diesen Erfolg der Löwen waren Pressing und Druck vom Feinsten sowie Laufbereitschaft und viel weiter
  • 518 Leser
SPORT IN KÜRZE

Punktgewinn beim Favoriten

Fußball. Der Landesligist FC Bargau konnte nach dem zuletzt verlorengegangenen Spiel in Bad Boll gegen den TV Echterdingen nun wieder punkten. Nach der frühen Bargauer Führung folgte postwendend der Ausgleich. Das Spiel endete 1:1-Unentschieden. Mit der gezeigten Leistung und dem Punktgewinn darf man in den Bargauer Reihen zufrieden sein. Den Bargauer weiter
  • 514 Leser

VfB trifft zehn Mal

Fußball, Kreisliga B IV: Tannhausen erspielt 10:1-Sieg
Nach einem 7:1-Sieg gegen den SV Waldhausen kann der Kösinger SC seine Tabellenführung auf zwei Punkte ausbauen. Die Verfolger Utzmemmingen und Pflaumloch trennten sich im direkten Duell 2:2-Unentschieden. weiter
  • 332 Leser

Derbysieg für Ebnat in Unterkochen

Fußball, Bezirksliga: FVS startet perfekt – TV Neuler schlägt Schnaitheim mit 2:0 – Torfestival in Gerstetten
Der FV Sontheim besiegt Liganeuling SC Hermaringen mit 4:0 und bleibt Tabellenführer der Bezirksliga. Die Truppe von der Brenz ist somit die einzige Mannschaft der Liga, die nach zwei Spieltagen sechs Punkte auf dem Konto hat. Mit vier Punkten rangieren derzeit dahinter: Nattheim, Hofherrnweiler, Waldhausen und der SV Ebnat. weiter
  • 342 Leser

Drei Punkte beim Titelaspiranten

Fußball, Oberliga: U23 des VfR Aalen schlägt den SGV Freiberg mit 2:0
In einer spannenden Oberliga-Partie zwischen der U23 des VfR Aalen und dem Titelaspiranten aus Freiberg behielt die Truppe von Rainer Kraft mit 2:0 die Oberhand. Steffen Kienle und Dominic Sessa erzielten die Treffer für die Schwarz-Weißen. weiter

SFD: Keine Punkte beim Liganeuling

Fußball, Landesliga: Die Sportfreunde Dorfmerkingen verlieren beim Aufsteiger TSV Buch mit 1:2 (1:1)
Bei den SF Dorfmerkingen kann ein altes Problem nicht abgestellt werden: Auf kleinen und engen Plätzen können die Härtsfelder ihre eigenen Stärken nicht entfalten und so mussten sie erneut die Punkte dem Gegner lassen. Gegen den TSV Buch setzte es eine 1:2-Niederlage.Die erste Tormöglichkeit im Spiel gehörte den Sportfreunden. Florian Wille hatte weiter
  • 302 Leser

Torfestival bei den Sportfreunden Rosenberg

Fußball, Kreisligen A: Aufsteiger Rosenberg schickt den FC Ellwangen mit 7:5 nach Hause – Wört und Schwabsberg an der Spitze
Fünf Tore erzielt und doch verloren: Der FC Ellwangen muss mit einer 5:7-Niederlage gegen den Aufsteiger Sportfreunde Rosenberg nach Hause fahren. Mit sechs Punkten stehen der Kreisliga-B-Aufsteiger, die DJK Schwabsberg-Buch (2:1 gegen Eigenzell), und Tabellenführer SV Wört (4:0 gegen Lippach) an der Spitze. weiter
  • 572 Leser

TSV feiert zweiten Sieg im zweiten Spiel

Fußball, Verbandsliga: Stani Bergheim und Benjamin Schiele erzielen die Essinger Treffer beim 2:0-Sieg in Nagold
Der TSV Essingen bleibt auch in seinem zweiten Verbandsligaspiel ungeschlagen. Nach dem Sieg gegen die Normannia (3:2) bezwangen die Essinger nun im Auswärtsspiel den VfL Nagold mit 2:0 (1:0). Stani Bergheim und Benjamin Schiele erzielten die Treffer.Der TSV Essingen fand gut in die Begegnung und konnte bereits nach 120 Sekunden die erste Torchance weiter
  • 180 Leser

Vierergruppe vorn

Fußball, Kreisliga B III: Vier Teams mit sechs Punkten
Nach dem zweiten Spieltag hat sich an der Tabellenführung der Kreisliga B III nichts verändert. Die DJK Wasseralfingen hält sich durch das gute Torverhältnis an der Spitze. Dahinter folgen punktgleich Pfahlheim, Aalen und Rindelbach. weiter
  • 238 Leser
Statistik zum SpielSV Darmstadt 98 VfR Aalen11 Torschüsse 1942% Ballbesitz 58%47% Gewonnene Zweikämpfe 53%2 Ecken 52 Abseits 112 Fouls 17 8 Flanken 10Kempe (3) Die meisten Torschüsse Daghfous (5)Kempe (2) Torschussvorlagen Junglas (6)Heller (3) Flanken aus dem Spiel Feick (6)Brégerie (88%) Gewonnene ZweikämpfeMockenhaupt (100%) weiter
  • 969 Leser

Hannover 96 kommt in die Scholz-Arena

Fußball, DFB-Pokal
Der VfR Aalen muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen einen Erstligisten ran. Hannover 96 mit Weltmeister Ron-Robert Zieler gastiert am 28. oder 29. Oktober in der Scholz-Arena. weiter
  • 550 Leser

Kein finaler Pass

Interview: Auch Innenverteidiger Oliver Barth kritisiert
Knapp eine Stunde lang ließ die Defensive des VfR Aalen nichts anbrennen. Dann sorgte ein Sonntagsschuss zum 1:0 für die Wende im Spiel. Im Interview spricht Innenverteidiger Oliver Barth (34) über einfache Mittel und darüber, dass „wir in so einem Spiel auch mal 1:0 in Führung gehen müssen“. weiter
  • 5
  • 474 Leser

Leinzell und Essingen II im Gleichschritt

Fußball, Kreisliga B II: 7:0-Kantersiege für die beiden Spitzenreiter – Krankenwageneinsatz in Ruppertshofen
5:1, 6:1, zwei Mal 7:0 – die Mannschaften der Kreisliga B II zeigten sich am zweiten Spieltag in Torlaune. Besonders die Offensivreihen der beiden Spitzenreiter, TSV Essingen II und TSV Leinzell, liefen auch Hochtouren. Am anderen Tabellenende wartet Iggingen II weiter auf sein erstes Saisontor. weiter
  • 468 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Fabian Weiß, VfR-Angreifer: „Es war ein Elfmeter, er trifft mich am Ball. Und wenn er schon den Ball gespielt haben soll, dann hätte es wenigstens Eckball geben müssen.“Marco Sailer, SV-Angreifer: „Das Aufbauspiel des VfR war sehr gut, und Aalen war spielerisch sicherlich besser. Aber kämpferisch war es ein Spiel auf Augenhöhe. weiter
  • 465 Leser

SV Darmstadt 98 – VfR Aalen  2:0 (0:0)

Auswechslungen VfR: 65. Ludwig (Note: –) für Daghfous, 79. Mockenhaupt (–) für Ofosu-Ayeh, 79. Weiß (–) für KlaußSV Darmstadt 98: Mathenia – Berzel, Bregerie, Gorka, Stegmayer – Behrens, Gondorf Exslager (67. Sailer), Kempe, Heller (89. Ivana) – Stroh-Engel (90.+2 König)Tore: 1:0 Behrens (59.), 2:0 Stroh-Engel weiter
  • 1228 Leser

Vorne fehlt letzte Konsequenz

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen kassiert beim 0:2 (0:0) gegen Darmstadt 98 die erste Niederlage
Der VfR Aalen war am Sonntag über weite Strecken die bessere Mannschaft. Das allein reicht aber nicht, wenn die letzte Konsequenz vor dem gegnerischen Tor fehlt und der finale Pass nicht ankommt. Und deshalb geht das 0:2 (0:0) beim Aufsteiger Darmstadt 98 letztendlich auch in Ordnung. weiter

Live-Ticker: VfR verliert 0:2

Fußball, 2. Bundesliga: SV Darmstadt 98 schlägt den VfR Aalen mit 2:0 (0:0)
Seine erste Saisonniederlage kassierte der VfR Aalen beim Zweiligaaufsteiger SV Darmstadt 98. Im Stadion am Böllenfalltor sah der VfR lange Zeit wie die bessere Mannschaft aus, kassierte aber ziemlich überraschend das 0:1 durch Hanno Behrens (59.). SV-Toptorjäger Domonik Stroh-Engel besiegelte mit seinem Treffer zum 2:0 vom Elfmeterpunkt die VfR-Niederlage weiter
  • 1
  • 2326 Leser

Leserbeiträge (3)

Toben im Niederseilgarten (So 31.08.2014)

Wir wandern vom oberen Parkplatz auf dem Rosenstein zur Waldschenke um dort zu grillen. Nach dieser Stärkung werden wir bei ausreichenden Teilnehmern den Fernsehturm besichtigen. Anschließend können wir uns im nahegelegenen Niederseilgarten bei der SAV Hütte der Ortsgruppe Heubach so richtig austoben. An der Hütte lassen wir

weiter
  • 1780 Leser

Die SHW-Bergkapelle erzielt beim Wertungsspiel das beste Ergebnis

Die SHW-Bergkapelle hat sich bei den Wertungsspielen im Rahmen des 32. Kreismusikfests in Stödtlen erfolgreich beteiligt. Die Kapelle erreichte in der Kategorie 5 (Höchststufe) mit dem Pflichtstück "Escenas de los Aztecas" von James Barnes sowie dem Selbstwahlstück "New London Pictures" von Nigel Hess mit dem Prädikat "mit hervorragendem

weiter
  • 1905 Leser

40 Jahre ZFLS-Rentnergemeinschaft

Vom größten Arbeitgeber in dieser Region, der ZF Lenksysteme mit 5600 Beschäftigten erstand 1974 einer der größten Vereine, die ZFLS-Rentnergemeinschaft, mit heute über 3000 Mitgliedern in Schwäbisch Gmünd. Feiern Sie mit uns, 40 Jahre ZFLS-Rentnergemeinschaft.

Am Donnerstag, 28. August 2014, ab 10:00 Uhr, auf

weiter