Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. September 2014

anzeigen

Regional (53)

POLIZEIBERICHT

30 000 Euro Sachschaden

Aalen. 30 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag, gegen 5.20 Uhr, in der Schellingstraße ereignet hat. Dort fuhr ein 34-jähriger Fahrer in Richtung Hannah-Arendt-Straße. In einer leichten Linkskurve kam er, laut Polizei, infolge der Wirkung von Alkohol und überhöhter Geschwindigkeit, nach rechts ab und prallte auf einen weiter
  • 483 Leser

Geld für Ausbau der Brenzbahn

Überraschende Zusage
Der teils zweigleisige Ausbau der Brenzbahn für einen dichteren Taktverkehr könnte schneller kommen als erwartet: Verkehrsminister Winfried Hermann hat am Samstagabend in Heidenheim zugesagt, dass das Land die Hälfte der Kosten übernimmt. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreismedienzentrum geschlossen

Das Kreismedienzentrum im Landratsamt Aalen ist wegen Umbaumaßnahmen bis einschließlich Freitag, 19. September, geschlossen. In dringenden Fällen steht das Kreismedienzentrum Schwäbisch Gmünd, Oberbettringer Straße 166, Telefon (07171) 324 333, zur Verfügung. weiter
  • 340 Leser
ZUR PERSON

Matthias Lewandowski

Aalen. Matthias Lewandowski (47) ist ab sofort neuer Rektor der Langertschule. Nach dem Pädagogikstudium und der schulpraktischen Ausbildung in Berlin unterrichtete er mehrere Jahre an verschiedenen deutschen Schulen in Jeddah/ Saudi Arabien und Kairo/Ägypten. Außerdem war er an einer Grundschule in Lübeck im Schuldienst des Landes Schleswig-Holstein weiter
  • 884 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulden – was nun?

In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Jana Siebörger am Dienstag, 16. September, um 10 Uhr, im Aalener Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. Die Teilnahme weiter
  • 172 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Essingen. Ein 18-Jähriger befuhr am Sonntag, gegen 0.45 Uhr, die B 29 bei Essingen. Er wollte an der Bahnhofstraße nach rechts abbiegen. Dabei übersah er das Auto eines 19-Jährigen, der ebenfalls von links in die Bahnhofstraße einbiegen wollte. Beim Unfall entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baufortschritt an der Mensa

Der Technische Ausschuss Neresheim trifft sich am Montag, 15. September, um 16.30 Uhr an der Baustelle der Mensa am Dossinger Weg, um die Bauarbeiten zu besichtigen. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Abtsgmünd

Am Mittwoch, 17. September, steht der EKO-Energieberater von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd als Ansprechpartner kostenlos und unabhängig unter anderem zu folgenden Themen zur Verfügung: Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung. Terminabsprache, Tel. (07173) 185516. weiter
  • 358 Leser

Geschwindigkeit ist nicht alles

Viele Besucher beim „2. Internationalen ADAC historic Bergrevival“ am Sonntag in Heubach
Nicht nur um Geschwindigkeit ging es am Wochenende beim „2. Internationalen ADAC historic Bergrevival“. Dazu waren die gemeldeten Fahrzeuge viel zu unterschiedlich. Der Rennsonntag lockte etliche Besucher nach Heubach. Es gab jede Menge zu sehen, zu riechen und auf die Ohren. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur Fischerprüfung

Beim „Verein für Fischerei und Naturschutz Westhausen“ beginnt am 23. September ein Lehrgang zur Fischerprüfung. Am Dienstag, 16. September, findet um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim ein Infoabend statt. Anmeldungen unter Tel. (07363) 3349 (ab 17 Uhr). weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liebeslieder singen

Am Dienstag, 16. September, werden um 15.30 Uhr beim offenen Liedersingen in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen Liebeslieder gesungen. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Pekip-Kurse in Essingen

Beim Verein Fips in Essingen, Brühlgasse 5, fangen am Mittwoch, 17. September, neue Pekip-Kurse an. Info und Anmeldung unter (07365) 964032, weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulbeginn in Waldhausen

In Waldhausen beginnt nach den Sommerferien der Unterricht wieder am Montag, 15. September, um 8.15 Uhr. Der erste Schultag endet für alle Schüler um 11.50 Uhr. Die Verlässliche Grundschule ist gewährleistet. weiter
  • 417 Leser

„Sensationell“ am Boulevard

Aalen. Erstmals sind die Reichsstädter Tage auf einen Teil des Bahnhofsboulevards ausgedehnt worden. Auf der Bühne in Höhe der VR-Bank waren die Modenschauen von Dr. Skate und Salon Gold und auch die Präsentationen von 17 Vereinen des Turngaus Ostwürttembergs Highlights. Trotz Regen am Freitag- und Samstagabend spricht Uli Riegel von einer „sensationellen weiter
  • 736 Leser

Geballte Power für die Sicherheit

Stadtfest war Probelauf für Sicherheitskonzept
Die 40. Reichsstädter Tage waren zugleich der erste große Probelauf für ein Sicherheitskonzept, das die Stadt Aalen gerade erarbeitet. Ziel ist, in Zusammenarbeit mit der Polizei, mit Rettungsdiensten und Feuerwehr Sicherheitsabläufe für große und kleine Veranstaltungen zu standardisieren. 2015 soll das Konzept fertig sein. weiter
Was sonst noch los war

Verbesserungswürdig

Die Stände der Aalener Partnerstädte sind umgezogen. Von ihrem jahrelangen Platz mitten in der City beim Urweltmuseum hin zum Partnerschaftsplatz vors Rathaus. Dort war erstmals auch der Round Table Club vertreten. Hinter der großen Bühne am Marktplatz aber waren sie abgehängt von der Laufkundschaft. „Uns finden nur die Besucher, die sich zufällig weiter
  • 852 Leser
Was sonst noch los war

Verkaufsoffener Sonntag

Was des einen Leid, ist des anderen Freud: Trotz oder gerade wegen des Regens war die Frequenz in den Geschäften gut. „Und heute ist richtig Hektik“, meint Josef Funk von Mode Funk am verkaufsoffenen Sonntag. UW weiter
  • 2158 Leser
Was sonst noch los war

Ökumenischer Festgottesdienst

So voll besetzt wie nur an Weihnachten war die Stadtkirche beim ökomenischen Festgottesdienst am Sonntagmorgen. In seiner Predigt mahnte Dekan Ralf Drescher zur Verantwortung um ein vereintes Europa, zumal es in einer modernen und globalen Welt keine Alternative gebe. „Unsere Städtepartnerschaften leisten einen wichtigen Teil zur Verständigung“, weiter
  • 672 Leser

Kunst im Trubel des Aalener Stadtfestes

Auktion ist verschoben
Ein Teil der „sieben Interventionen“ von Aalener Künstlern sollte eigentlich am Sonntag bei einer Auktion versteigert werden. Angesichts fehlenden Publikums entschied sich die Künstlergruppe samt Auktionator Dr. Roland Schurig, für einen Nachholtermin am 3. Oktober um 12 Uhr beim Tag der Regionen. weiter
  • 251 Leser

Neuer Termin

Der neue Termin ist am 3. Oktober um 12 Uhr beim Tag der Regionen im Hof der Löwenbrauerei. Dort können die Objekte von Fee Heartfelt, Ines Tartler und Gabi Pfitzer unter der Moderation von Dr. Roland Schurig ersteigert werden. weiter
  • 1106 Leser

Wenig Jazz, viel Orchester

Sommerprogramm der Jungen Philharmonie hatte in Aalen und Ellwangen Premiere
Ein Sinfoniekonzert mit einer Prise Jazz präsentiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) mit ihrem Sommerprogramm 2014. Am Samstag war die Premiere der fünfteiligen Konzertserie in der Stadthalle in Aalen, am Sonntag hatte der Rotary Club zum Benefizkonzert mit demselben Programm in die Stadtkirche Ellwangen eingeladen. weiter
  • 398 Leser

Minister Dobrindt in Nördlingen

Nördlingen. Auf Initiative der CDU-Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange (Donau-Ries) und Roderich Kiesewetter (Aalen-Heidenheim) gab es am Samstag ein Gespräch von Bundestagsabgeordneten, Landräten und Landtagsabgeordneten aus Bayern und Baden-Württemberg mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in Nördlingen. Dabei ging es um die Möglichkeiten weiter
  • 5
  • 253 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Rauental. Maria Bayer, Im Vogelsang 5, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Maria Costa, Karlsplatz 7, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Hildegard Wittmann, Röttinger Str. 18, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Pia Bernthaler, Waldstr. 6, zum 83. Geburtstag.Lauchheim. Johann Faulstich, zum 87. Geburtstag.Oberkochen. Rosemarie Neubauer, Walther-Bauersfeld-Str. weiter
  • 347 Leser

Jubelfest – feucht, aber fröhlich

40. Reichsstädter Tage mit zwei Tagen Dauerregen – Vereine haben Nagelprobe souverän gemeistert
Die 40. Reichsstädter Tage – ein Fest der Extreme. Statt Jubelwetter herrscht am Freitag und Samstagnachmittag Regen-Tristesse. Standbetreiber und die Vereine auf der Bühne halten durch. Es lohnt sich. Denn als sich am Sonntag die Sonne durchkämpft, strömen endlich die Massen in die City. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der kommunale Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 28. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby- und Kinderkleidung in der Bühlertalhalle. Angeboten werden auch eine Kinderbetreuung und ein Kuchenbüffet. weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„action spurensuche“ singt in Ulm

Der aus Neunheim stammende Ulmer Dekanatsreferent Dr. Wolfgang Steffel hat in Ulm die Reihe „Ignatianische Impulse“ eingeführt. Am Dienstag, 23. September, 19.30 Uhr, ist die „action spurensuche“ in der Nikolauskapelle in Ulm (Neue Str. 102) mit mehrstimmigen Liedern zu Gast. Interessierte aus der Ellwanger Gegend sind zum Mitsingen weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Neunheim

Das DRK sammelt am Dienstag, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 159 Leser

Erste Erfahrungen mit dem Pferd

Den Ferienreitkurs im Reit- und Fahrverein Ellwangen haben 13 Kinder im Alter zwischen vier und elf Jahren besucht. Dabei konnten sie erste Reiterfahrungen sammeln. Auf dem Pferd haben sie verschiedene Geschicklichkeitsübungen absolviet, haben die Tiere versorgt und durften mit August Hald Kutsche fahren.Viele Mitglieder des Reit- und Fahrvereins, vor weiter
  • 796 Leser

Kirchenputz bei Peter und Paul

Unterschneidheim. Alle Jahre wieder organisieren die Mesnerinnen der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Röhlingen, den Kirchenputz mit ehrenamtlichen Kräften. Dem Aufruf folgten jetzt auch mehr als 20 Männer und Frauen, die an zwei Tagen die Kirche auf Hochglanz brachten.Pfarrer Anton Forner freute sich über die muntere Truppe, die in geselliger Runde weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Stadtführung in Ellwangen

Bei einem abendlichen Überraschungsspaziergang durch die historische Innenstadt am Freitag, 19. September, um 19 Uhr, hören die Teilnehmer nicht nur Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei, sondern es erwarten sie auch kulinarische Gaumenfreuden. Die Führung kostet 23 Euro pro Person. Infos und Karten bei weiter
  • 200 Leser

Schnelle Lösung

Zu den Lkw-Unfällen in Jagstzell:Vergangene Woche kam es in Jagstzell an nur einem Tag zu zwei weiteren Unfällen mit Lkw unter der Brücke. Zum Glück wurde seither (meines Wissens) niemand ernsthaft verletzt. Die Schäden sind jedoch groß. Mein Vorschlag wäre folgender: Zirka zehn Meter vor der Brücke werden Pfosten aufgestellt, deren Querlatten über weiter
  • 5
  • 218 Leser

Boulevard hat Ausbaupotenzial

Aalen. Die 40. Reichsstädter Tage waren zugleich eine Neuauflage des größten Aalener Stadtfestes: Die Festmeile wurde erstmals ausgedehnt auf den Bahnhofsboulevard. Und der Marktplatz wurde – wie in den Anfangsjahren – mit zwei Bühnen bestückt. Auch das gehört zur Aufbruchstimmung auf dem Weg zu einem attraktiven Aalen, den OB Thilo Rentschler weiter
  • 160 Leser

GUTEN MORGEN

War das ein Fest! Bindfadenregen am Freitag. Dauerregen am Samstag. Und dazwischen: Die offizielle Eröffnung der 40. Reichsstädter Tage mit Pauken, Trompeten – und zum großen Glück – trockenen Fußes. Da muss OB Thilo Rentschler schon noch ein bisschen üben, bis er das legendäre Pfeifle-Wetter seines Vor-Vorgängers hinbekommt. Aber aller weiter
  • 2
  • 333 Leser

Anmeldungen

Online-Anmeldungen sind möglich unter www.vhs-oberkochen.de oder telefonisch unter (07364) 27221. Persönliche Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle im ersten Stock des Rathauses, Zimmer 1.06. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Verkehr in Pfahlheim

Über Verkehrsangelegenheiten in Pfahlheim erstattet das Ordnungsamt auf der Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 16. September, um 19 Uhr im Pfahlheimer Rathaus Bericht. Außerdem werden die Varianten für den Einmündungsbereich L1076 – Abt-Rudolf-Straße/Ihnbergstraße vorgestellt. weiter
  • 373 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Steinkugeln geprallt

Rosenberg. Am Sonntag, gegen 2 Uhr, ist ein 19-Jähriger gegen Steinkugeln geprallt. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Der Mann fuhr auf der Haller Straße in Rosenberg in Richtung Villa. Auf Höhe des Rathauses bog er mit seinem Fahrzeug in die Karl-Stirner-Straße ein. Hierbei wurde er durch ein anderes Auto geblendet. Dabei verlor er die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jagstzeller Herbstmarkt sucht Aussteller

Für den „2. Jagstzeller Herbstmarkt“ am 18. und 19. Oktober werden noch Aussteller und Standbetreiber gesucht. Infos und Bewerbungsbogen gibt es unter www.jagstzell.de oder telefonisch bei Vitus Walter, (07967) 8396. weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuler auf der Gartenschau

Neuler präsentiert sich am Mittwoch, 17. September, auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Ab 17 Uhr bewirten die Lebensmittelbetriebe und Gaststätten aus Neuler an der Ostalbtafel. Um 17.45 Uhr rufen die Neulermer Goiselknaller zur Sparkassenbühne. Dort treten ab 18 Uhr die Vereine mit einem Programm aus Sport, Kultur und Gesang auf. Für die weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zur Sonderausstellung

Der Leiter des Ellwanger Stadtarchivs, Prof. Dr. Immo Eberl, referiert am Mittwoch, 17. September, um 19 Uhr im Alamannenmuseum über das Thema „Die Alamannen zwischen der Schlacht bei Straßburg (357) und dem Beginn der fränkischen Oberherrschaft“. Anschließend führt Museumsleiter Andreas Gut durch die Sonderausstellung „Zwei Brüder, weiter
  • 5
  • 699 Leser

„Großes Haus für kleine Leute“ eröffnet

Das neue Kinderhaus Bopfingen nimmt an diesem Montag mit vier Gruppen seinen Betrieb auf
„Kinderlärm ist Zukunftsmusik“, dieses Zitat wählte der Bopfinger Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Sonntag bei der Einweihung des neuen Kinderhauses der Stadt. Von dieser Zukunftsmusik wird es nun reichlich geben in dieser „zentralen Einrichtung für die Gesamtstadt“, wie er die Einrichtung mehrfach bezeichnete. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Proben starten für ein neues Musical

Hüttlingen. Am Montag, 15. September, ist Probenstart für ein neues Kindermusical des Liederkranzes Hüttlingen. Jedes Kind, das Lust auf ein besonderes Erlebnis hat, darf mitmachen. Die wöchentliche Proben finden in zwei Altersstufen statt: Minis (3 Jahre bis einschließlich 1. Klasse), montags von 16.10 bis 16.50 Uhr; Maxis (ab 2. Klasse), montags von weiter
  • 5
  • 432 Leser

Himmlische Stimmen in der Abtei

Am Sonntag gab es in der Abtei Neresheim Grund zum Feiern. Der Knabenchor unter der Leitung von Pater Albert Knebel feierte sein zehnjähriges Bestehen, zu dem Weihbischof Dr. Johannes Kreidler aus Rottenburg zur Pontifikalvesper die Predigt hielt. Er sprach seinen Dank an die Sänger aus, die mit ihrem Gesang das Gotteslob näher brächten. Es erklangen weiter
  • 5
  • 400 Leser

Individuelle Herzen gebastelt

Die Sommerferien sind zu Ende. Einer der letzten Programmpunkte des Lauchheimer Ferienprogrammes für die Kinder aus Lauchheim und Umgebung hatte zum Ziel, ein Herz aus Gips zu gestalten. Christine Schmid hatte dazu Styroporherzen besorgt, welche die Kinder mit Gipsbinden bekleben konnten. Anschließend wurden die Herzen noch individuell bemalt. Anschießend weiter
  • 437 Leser

Auftakt zum Weltkindertag

Aalen. Die Reichsstädter Tage sind vorbei, schon steht das nächste Großereignis an: Die Auftaktveranstaltung zum Weltkindertag ist am Freitag, 19. September, um 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche. Die evangelische Kirchengemeinde lädt unter der Überschrift „Wir sind Gottes Kinder“ zu einem Kindermitmachkonzert mit dem Liedermacher Jörg Sollbach weiter
  • 1084 Leser

800 Euro für den Kinderhospizdienst

Die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Hummelsweiler haben dem Kinderhospizdienst Ostalb & Heidenheim eine Spende überreicht: 800 Euro hatten sie eingesammelt. Die Spendensumme von 800 Euro setzt sich aus den Konfirmandengaben, einem Festgottesdienst sowie aus privaten Zugaben zusammen. In einer kleinen Feierstunde beim Gemeindehaus weiter
  • 505 Leser

Farbe in Ellwanger Denkmäler

Gut besuchte und informative Führungen in Kirchen, Schloss, am Marktplatz und am Limestor
Farbe, Zeitgeschmack, Malerei. Unter diesem Titel stand am Sonntag in Ellwangen der Tag des offenen Denkmals. Gäste der diversen Führungen besuchten Marienkirche, Basilika, Schloss, Schönenberg, ließen sich den aktuellen Stand der Grabungen am Marktplatz erläutern und tauchten ein in die Farben der 150 Exponate im Sieger-Köder-Museum. weiter

Mittelstandspreis für Varta

Auszeichnung für Varta Microbattery am Samstag in Würzburg
Die Varta Microbattery ist am Samstag in einer Feierstunde in Würzburg mit dem Großen Preis des Mittelstands ausgezeichnet worden. Kriterien des Wettbewerbs sind ein langfristig positiver Geschäftsverlauf sowie herausragende weitere Leistungen. weiter
  • 251 Leser

Programm für Herbst und Winter

Die Volkshochschule Oberkochen startet ins neue Semester mit einem Konzert am 1. Oktober
„Ich denke, dass wir in den Sparten Gesundheit, Freizeit, Familie und differenzierter Fort- und Weiterbildung einen interessanten Mix in unserem Herbst-Winter-Programm präsentieren“, sagt VHS-Leiter Reinhold Hirth. weiter
  • 234 Leser

EsKiJu 2014 – mitmachen und gewinnen

Kinder- und Jugendförderpreis
Zum vierten Mal nach 2008 schreibt die Bürgerstiftung Essingen 2014 erneut den EsKiJu (Essinger Kinder- und Jugendförderpreis) mit einem Preisgeld von 1500 Euro aus. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit in Essingen mit finanzieller und ideeller Anerkennung zu fördern. weiter
  • 410 Leser

Flugzeugabsturz endet tödlich

Zwei Männer aus Aalen sterben in einem Ultraleichtflugzeug bei Kassel - Absturzursache ungeklärt
Bei einem Flugzeugabsturz im Großraum Kassel sind zwei Männer aus Aalen ums Leben gekommen. Dem Vernehmen nach handelt es sich um zwei Mitglieder des Luftsportrings Aalen. Letzte Aufschlüsse über die Identität soll eine Obduktion ergeben, die im Auftrag der Staatsanwaltschaft Marburg für diesen Montag angesetzt ist. weiter

Wenig Jazz, viel Orchester

Sommerprogramm der Jungen Philharmonie hatte Premiere

Aalen. Was für ein furioser Auftakt der fünfteiligen Reihe der Septemberkonzerte der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg: Kaum war der letzte Ton am Samstagabend in der Stadthalle verklungen, erklang tosender, minutenlanger Applaus für das rund 80-köpfige junge Orchester unter dem Dirigat von Uwe Renz. Stücke von Erkin,

weiter

Einbrecher im Wohnhaus

Bargeld erbeutet - Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach Bislang unbekannte Täter brachen am Samstag, zwischen 19 und 23.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Hespelerstraße in Kleindeinbach ein. Die Täter gelangten nach Ermittlungen der Polizei über ein Kellerfenster in das Haus und durchsuchten dieses. Dabei entwendeten sie Bargeld, das offen in einem

weiter
  • 5
  • 2139 Leser

Seat prallt gegen Steinkugeln

Fahranfänger alkoholisiert am Steuer

Rosenberg. Alkohol am Steuer und so passierte es: Am Sonntag, gegen 2 Uhr, war ein 19-jähriger Seat-Fahrer auf der Haller Straße in Rosenberg in Richtung Villa unterwegs. Auf Höhe des Rathauses bog er laut Polizei mit seinem Auto in die Karl-Stirner-Straße ein. Er wurde durch einen anderen Pkw geblendet, verlorg die Kontrolle

weiter
  • 5
  • 1754 Leser

Regionalsport (14)

Die ersten Punkte

Fußball, Oberliga: VfR Aalen II schafft auswärts ein 1:1
Das Duell Stuttgarter Kickers gegen die U23 des VfR Aalen endete 1:1. Die Führung von Efendi Erol egalisierte Shkemb Miftari nur wenige Minuten später. Die Zweitligareserve belegt nun Rang 13 in der Oberliga.Stuttgart schickte neun Spieler aus dem Drittligakader ins Rennen. Beim VfR signalisierte Philipp Leister vor dem Spiel, dass er nicht mitwirken weiter
  • 303 Leser

Gastgeber holt Vereinswertung

Tischtennis, Zweierturnier
Mit fast 100 Teams hatte das traditionelle Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen, das am Wochenende zum 34. Mal in der Talsporthalle ausgetragen wurde, in zwölf Wettbewerben eine recht ordentliche Teilnehmerresonanz zu verzeichnen.Die Sieger in den Wettbewerben:Schüler U13/12: Sebastian Krawtschuk/ Finn Stammler (TSV Wasseralfingen) weiter
  • 283 Leser

SG2H unterliegt Finalsieger

Handball, HVW-Pokal
In einem spannenden Spiel konnte die SG Hofen/Hüttlingen lange mit der HSG Langenau/Elchingen mithalten. Am Ende verlor die SG2H jedoch deutlich mit 27:36. Die HSG war auch der spätere Finalsieger. weiter
  • 221 Leser

Der SV Lauchheim bleibt dran

Fußball, Bezirksliga: Lauchheim schlägt Neresheim mit 1:0 / Unterkochen holt Punkt in Heuchlingen
Trotz einer 0:0-Punkteteilung im Heimspiel gegen Schnaitheim bleibt die TSG Nattheim Tabellenführer der Bezirksliga, der erste Verfolger Waldhausen (4:1 gegen Milan H’heim) hat aktuell allerdings eine Partie weniger auf dem Konto. Bereits am Freitag trennten sich Hofherrnweiler und der SV Ebnat 0:0-unentschieden. weiter
  • 452 Leser

Ein Doppelschlag

Fußball, 2. Bundesliga: Heidenheim schlägt Union Berlin
„Wir sind absolut auf dem richtigen Weg. Für den Moment bin ich zufrieden“, sagte Trainer Frank Schmidt nach dem 3:1 des FC Heidenheim gegen Union Berlin . Das dürfte Selbstvertrauen für weitere Aufgaben im Unterhaus geben. weiter
  • 189 Leser

Essingen erobert die Spitze

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen zerlegt FC Gärtringen mit 6:2 und steht auf Platz eins
Der TSV Essingen dem FC Gärtringen, auf heimischem Platz in allen Belangen überlegen. Mit klarem Chancenplus und 6:2 Toren und steht nun, dank des besseren Torverhältnisses, vor dem FSV Bissingen an der Tabellenspitze. weiter
  • 196 Leser

Kollektives Versagen im Derby

Fußball, Verbandsliga
Mit 0:5 (0:3) geriet der FC Normannia beim Derby in Göppingen unter die Räder. Mit drei Treffern innerhalb von 18 Minuten stellte der Gastgeber früh die Weichen für einen verdienten Heimsieg. Die Gmünder dagegen mussten einen herben Rückschlag hinnehmen. weiter
  • 137 Leser

Leinzell schießt sich an die Spitze

Fußball, Kreisliga B II: Ruppertshofen schlägt Iggingen II mit 5:2 / Spiel in Hussenhofen abgesagt
Der TSV Leinzell ist neuer Tabellenführer der Kreisliga B II. Im Topspiel setzten sich die Leinzeller mit 3:2 gegen den TSV Essingen II durch. Der TSV Bartholomä bleibt durch das 1:1-Unentschieden gegen Göggingen dem neuen Spitzenreiter dicht auf den Fersen. weiter
  • 319 Leser

Pfahlheim mit Kantersieg

Fußball, Kreisliga B III: 6:1-Sieg gegen Westhausen bringt SV Pfahlheim Platz zwei
Der SSV Aalen spielte bereits am Donnerstag – und gewann gegen Dalkingen mit 3:1. Heißt für die Aalener Elf: fünfzehn Punkte aus fünf Spielen. Damit weilt der SSV auf Tabellenplatz eins. Derweil schiebt sich der SV Pfahlheim sich nach einem 6:1-Sieg über Westhausen auf Platz zwei. weiter
  • 185 Leser

Tor in letzter Minute

Fußball, Kreisliga B IV: Kösinger SC verliert erstes Spiel
Nach fünf Spieltagen steht der Kösinger SC immer noch auf Platz eins der Tabelle. Doch das 1:3 gegen den FV 08 Unterkochen II dämpft seine bisherige Leistung. Der SC Unterschneidheim trifft in letzter Minute gegen Zöbingen und ergattert so noch einen Punkt. weiter
  • 580 Leser

Wasseralfingen mit erstem Sieg

Fußball, Kreisliga A: DJK Stödtlen gewinnt und klettert auf den zweiten Tabellenplatz
Der FVV Wasseralfingen gewinnt in Eigenzell mit 3:2. Damit haben die Wasseralfinger ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Die DJK Stödtlen besiegte die Spielgemeinschaft Schwabsberg-Buch mit 4:2. Damit ist die DJK nun erster Verfolger des SV Wört. weiter
  • 213 Leser

Reserve des TSB Gmünd zu Gast

Handball, Bezirkspokal
Die HG Aalen/Wasseralfingen empfangen am Dienstag die Reserve des Oberligisten TSB Schwäbisch Gmünd zum Bezirkspokalspiel. Anpfiff in der Talsporthalle ist um 20.30 Uhr. weiter

Lauterner Läufe liefen reibungslos ab

Am Rande bemerkt . . .
Die 10. Lauterner Landschaftsläufe gingen reibungslos über die Bühne. Das Team an Helfern ist eingespielt. Die Sportler wurden bestens von den Helfern betreut und versorgt – auch mit Salat. weiter
  • 494 Leser

Wolpert gewinnt Panoramalauf

Leichtathletik, Ostalb-Laufcup: Hariolf Schaal lief bei seinem 10. Lappertallauf als Erster durchs Ziel
Bei den 10. Lauterner Landschaftsläufen spielte das Wetter zwar nicht ganz so gut mit, doch die Läufer störte das wenig. 384 Teilnehmer waren auf den matschigen Strecken rund um den Rosenstein unterwegs. weiter

Leserbeiträge (4)

Neues VHS Semester in Herlikofen startet am 29.09.2014

Liebe VHS Teilnehmer, zum neuen Semester begrüße ich Sie ganz herzlich. Falls Sie einen für Sie interessanten Kurs gefunden haben, bitte ich Sie um möglichst rechtzeitige Anmeldung bei mir:E-Mail: vhs-herlikofen@freenet.deTelefon: 07171-86660

Sie erleichtern mir die ehrenamtliche Tätigkeit, wenn Sie den Kursbetrag vor Kursbeginn

weiter
  • 1434 Leser

Tolle Nachwuchssportler in Neuler

Der Rock'n'Roll Club Neuler-Schwenningen hatte zum Ferienprogramm eingeladen. Über 80 Kids und Teens zwischen 4 und 11 Jahren nahmen am Samstag, 13.9.2014, von 9.30 -15.00 Uhr in der Schlierbachhalle Neuler teil. Dabei wurden sie von 20 Betreuern des RRC’s bestens umsorgt.Gleich zu Beginn konnten sich die Kinder in der Halle beim Hindernisparcours

weiter
  • 1266 Leser

Bohler-Cup und Jugendkreismeisterschaft beim VdH Westhausen

Das THS-Turnier des VdH Westhausen findet in diesem Jahr am Samstag, den 27. August 2014 auf dem Vereinsgelände statt, Beginn ist um 8:30 Uhr. Die Teilnehmer aus Westhausen und den umliegenden Vereinen treten in den Disziplinen Vierkampf, Geländelauf und Shorty gegeneinander an. Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Besucher die Teilnehmer

weiter
  • 1392 Leser

Turnierhundesportler auf der Chinesischen Mauer

Unvergessliches Erlebnis beim Great-Wall-Marathon

 

Ohne Hund, aber dafür mit 30 anderen Sportlern aus ganz Deutschland hatten sich 4 Aktive aus der Turnierhundesportgruppe des VdH Aalen auf den weiten Weg nach Peking gemacht, um dort am Great-Wall-Marathon teilzunehmen, der von der Fachpresse als Drittschwerster Marathonlauf überhaupt

weiter