Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. September 2014

anzeigen

Regional (122)

Acht Azubis bei Kiener Maschinenbau

Acht junge Menschen haben ihre Berufsausbildung bei der Firma Kiener Maschinenbau in Lauchheim begonnen: zwei Elektroniker, zwei Industriemechaniker, drei Zerspanungsmechaniker und eine Industriekauffrau. Das Bild zeigt (von links): Fertigungsleiter Nikolaus Feldmeyer, Jana Römer, Kevin Angstenberger, Lukas Ott, Simon Rathgeb, Josef Saam, Kevin May, weiter
  • 5
  • 850 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerbefragung wird verlängert

Im Rahmen der Fortführung des Ellwanger Stadtleitbildes findet aktuell eine Bürgerbefragung statt. Die Frist für die Beantwortung der Fragen ist nun von der Stadtverwaltung bis zum Sonntag, 28.09. verlängert worden. Ebenso teilt das Haupt- und Personalamt mit, dass der entsprechende Fragebogen in der aktuellen Ausgabe der Stadtinfo beigelegt wird. weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfilmabend im Pfarrstadel

Der katholische Frauenbund zeigt am Freitag, 19. September, um 19.30 Uhr im Pfarrstadel in Westhausen den Film „Frau Ella – lieber spät als nie“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend mit Roderich Kiesewetter

Die CDU Westhausen lädt zum Infoabend mit Bürgergespräch mit Roderich Kiesewetter am Donnerstag, 19. September, um 20 Uhr in der Turnhallengaststätte Westhausen. Themen sind unter anderem die Konflikte im Ausland und der geplante B-29-Ausbau bei Bopfingen. weiter
  • 5
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazz trifft auf Swinging Vocals

Das Ellwangen Jazz Orchestra lädt am 28. September, um 19 Uhr in das Forum des Peutinger-Gymnasiums zum „End of Summer“ ein. Als Gäste treten The Flying Penguins auf. Songs aus Swing, Gospel und Pop werden dem Publikum dabei geboten. Tickets sind im Vorverkauf bei Musik Baden in Ellwangen unter (07961) 53 455 oder per Mail unter musik-bader@t-online.de weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pilgerweg vom Schönenberg aus

Die Landpastoral Schönenberg lädt am Sonntag, 28. September, von 14 bis 19.30 Uhr ein zu einem Pilgerweg, der vom Schönenberg bis zur Kapelle nach Rötlen führt. Treffpunkt ist die Hauskapelle im Tagungshaus Schönenberg. Bitte Vesper und feste Schuhe mitbringen. Anmeldung bis Montag, 22. September, unter (07961) 9249170-14 oder E-Mail: Landpastoral.Schoenenberg@drs.de. weiter
  • 230 Leser
POLIZEIBERICHT

Sexuell belästigt: Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Am Montag gegen 17.30 Uhr betrat eine 60-jährige Frau das Parkhaus Parkpalette vom Fußweg Schöner Graben her kommend. Nach dem Öffnen der Glastüre sah sie an der geschlossenen Aufzugstüre einen ihr unbekannten Mann stehen, der die Hand an seinem Geschlechtsteil hatte. Nachdem die Frau davon ausging, dass der Mann ein menschliches Bedürfnis weiter
  • 236 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren: 1200 Euro Schaden

Neuler. Beim Rangieren mit seinem Pkw Seat auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Haupstraße beschädigte eine 18-jährige Fahranfängerin am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr einen Pkw VW Golf. Die junge Frau verursachte einen Gesamtschaden von ca. 1200 Euro. weiter
  • 707 Leser

Leserbilder der Woche

Luftmassen teilen sich über Lauchheim: Das Bild sieht man öfter. Gerold Wenzel hatte im passenden Moment die Kamera parat.; ; ; Steinpilze sprießen wieder. Gustav Löster hat sie gesammelt und fotografiert.; ; ; Heike Strässer hat diese farbenfrohe Sommerwiese am Straßenrand bei Neuler entdeckt. weiter

Limesmuseum wird ertüchtigt

50 Jahre nach dem Bau soll das Römermuseum neu konzipert werden – Förderantrag ist gestellt
Das Aalener Limesmuseum ist in diesem Jahr ein halbes Jahrhundert alt. Die Stadt will es umfassend sanieren und in einem neuen pädagogischen Konzept das Weltkulturerbe berücksichtigen. Um das 6,7 Millionen Euro teure Vorhaben finanziell zu stemmen, stellt die Stadt einen Förderantrag beim Bundesprogramm Nationale Projekte des Städtebaus. weiter

Die nächste Spielzeit steht vor der Tür

Theaterfest am 20. September
Mit neuen Ideen ist das Team des Theaters der Stadt Aalen mit Sack und Pack aus den Ferien zurückgekehrt. Mit einem Umzug durch die Innenstadt zusammen mit der Jugendkapelle der Musikschule eröffnen die Theaterleute am Samstag, 20. September, die neue Spielzeit. weiter
  • 490 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch die Elmer-Ausstellung

Der Künstler und Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, hat noch bis zum Sonntag, 21. September, im Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See eine Ausstellung mit seinen Werken. Am Sonntag, 21. September, 15.30 Uhr, werden der Direktor des Museums, Daniel J. Schreiber und Artur Elmer in einem Gesprächdurch die Ausstellung führen. weiter
  • 1295 Leser
SCHAUFENSTER

Holzobjekte im Frauenzimmer

Am Donnerstag, 18. September, ab 18 Uhr beginnt die neue Ausstellung im „Frauenzimmer“ der Aalener Mode-Designerin Birgit Barth. Margit Kreuzer wird ihre Holz-Objekte aus veredeltem Kastanienholz präsentieren.Birgit Barth stellt ihre neue Herbst-Kollektion vor. weiter
  • 1273 Leser

Kunstwerke im Dialog

„ Feldversuch – Malerei und Skulptur“zeigt Arbeiten von Heger und Schüle
Eine gemeinsame Präsentation zweier Künstler ist die letzte Ausstellung im Gmünder Prediger – vom 19. September bis zum 23. November – in Zusammenhang mit der Landesgartenschau. „Feldversuch – Malerei und Skulptur“ titeln Thomas Heger und Hans Schüle ihren gemeinsamen Versuch, spannende Dialoge zwischen zwei Künsten aufzubauen. weiter
  • 427 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelabend mit Prüfung

Schlusspunkt Orgel - unter diesem Titel findet am Montag, 22. September 2014, 19 Uhr in der Stadtkirche Aalen das Examenskonzert von Clara Hahn statt. Dieser Orgelabend ist öffentliches Prüfungskonzert, zu dem die Prüfungskommission der Hochschule für Kirchenmusik eigens nach Aalen anreist. Clara Hahn ist in Aalen aufgewachsen, hat hier ihre ersten weiter
  • 316 Leser
SCHAUFENSTER

Skandinavischer Folk im Schwanen

Ein Konzert mit Väsen am kommenden Freitag,19. September, 20 Uhr, bedeutet, dass Skandinavien sein Aushängeschild in Sachen Folk im Schwanen in Waiblingen präsentiert. weiter
  • 846 Leser

Die Schleuser auf der Autobahn

Italien lässt immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland weiterreisen – Polizei kontrolliert verstärkt
Zehntausende Menschen fliehen vor den Krisen aus dem Nahen Osten und Afrika. An der Grenze zu Spanien, Italien, Griechenland ist für viele die Flucht aber noch nicht zu Ende. Das zeigen Meldungen wie „Kleinbus mit Flüchtlingen auf der Autobahn gestoppt“, die sich im Polizeibericht häufen. weiter
  • 3
  • 269 Leser

Jazzfestival mit Gregory Porter

Auch das 23. Aalener Jazzfest vom 5. bis zum 9. November hat große Namen im Programm
Von Schockstarre keine Spur. Nach dem Chaos um das Naidoo-Konzert beim Aalener Jazzfest 2013 geht es hochkarätig weiter. Damals musste Xavier Naidoo wegen baulicher Bedenken statt wie ursprünglich geplant in einer Halle auf dem Baustahlgelände in der Ulrich-Pfeifle-Halle singen. Finanziell war das für den Veranstalter Kunterbunt e.V. ein Minusgeschäft. weiter

Das Jazzkonzerte und Spielorte im Einzelnen

Mittwoch, 5. November:Kino am Kocher: Raul Mídon, 20 Uhr.Donnerstag, 6. November:Mapal: BBFC, 19 Uhr.Freitag, 7. November:Stadthalle: Jazz Gala Night mit der SWR Big Band feat. Joo Kraus & Mitch Winehouse, 18.30 Uhr.Ramada Hotel ab 21.30 Uhr:Nina Attal.Candy DulferHans NieswandtJonas Hellborg (Piano Bar)Twogether feat. Bruno Müller,In the house weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch eines zahntechnischen Labors

In einer Kursreihe der Volkshochschule Ostalb führt Zahntechnikermeister Herbert Hald aus Bühlertann-Hettensberg am Montag, 13. Oktober, um 18 Uhr in die verschiedenen Arbeitsbereiche eines zahntechnischen Labors ein. Anmeldungen bis Mittwoch, 8. Oktober, unter Telefon (07361) 813243-0 oder per E-Mail an info@vhs-ostalb.de. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 264 Leser

Das ist Neulers Sportlerzukunft

Über 80 Kiinder zwischen vier und elf Jahren kamen zum Ferienprogramm des Rock’n’Roll Clubs (RRC) Neuler-Schwenningen in die Schlierbachhalle. 20 Betreuer des RRC umsorgten die Kinder, die sich in der Halle beim Hindernisparcours austoben konnten. Der XXL-Geräteaufbau war für viele eine Verlockung: Sie zeigten, wie quirlig, spaßig und lebendig weiter

Die Bauherren waren ihrer Zeit voraus

Die Kirchenführung in St. Petrus und Paulus in Röhlingen findet großen Anklang beim Tag des offenen Denkmals
Beim Tag des Denkmales fand auch eine Führung durch die Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Röhlingen statt. Pfarrer Anton Forner und Martina Jaumann erklärten den zahlreichen Interessierten das Gotteshaus mit dem expressionistischen Kreuzweg von Alois Schenk. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Adelmannsfelden

Am Mittwoch, 24. September, findet um 18.30 Uhr eine Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses Adelmannsfelden statt. Nach der Bürgerfragestunde befasst sich der Rat mit der Kalkulation der zentralen Schmutzwassergebühr und Niederschlagswassergebühr für die kommenden zwei Jahre, in der Folge wird die Abwassergebührensatzung der Gemeinde geändert. weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gipfeltreffen schwäbischen Humors

Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ treten die beiden Kabarettisten Ernst Mantel und Werner Koczwara am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr im Gemeinschaftszentrum im Rabenhof in Ellwangen auf. Karten können für 15 Euro im Vorverkauf an der Rabenhof-Kasse sowie im Präsent und bei der Stadtinfo Ellwangen erworben werden. Schüler, Studenten und weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jagstzeller Herbstmarkt sucht Aussteller

Der „2. Jagstzeller Herbstmarkt“ findet am 18. und 19. Oktober auf dem Schulplatz an der Jagstzeller Grundschule statt. Geplant ist ein atmosphärischer Handwerks- und Hobbykünstlermarkt mit einem umfangreichen Angebot an regionalen Spezialitäten und Produkten. Zu den bereits gemeldeten rund 30 Marktständen werden noch weitere Aussteller weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffeee-Nachmittag in Neuler

Der Liederkranz Neuler veranstaltet am Sonntag, 21. September, um 14 Uhr in der Schlierbachhalle Neuler einen Kaffeenachmittag. Für die Freunde des Chorgesangs wird eine gute Unterhaltung mit den Gastchören Eintracht Schrezheim und dem Projektchor Sonum Laudate Gaishardt geboten. Für Speisen und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Über zahlreichen weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oktoberfest in Bühlertann

Der Motorsportverein veranstaltet am Donnerstag, 2. Oktober, wieder ein Oktoberfest in Bühlertann im Festzelt. Für Stimmung sorgen die vier jungen Vollblutmusikanten „Tiroler Mander aus Volders“. Dazu gibt es bayerische Spezialitäten wie Schweinshaxen, Ochsenfleisch vom Spieß und vieles mehr. Tischreservierungen sind unter www.msv-buehlertann.de weiter
  • 254 Leser

RUD bewegt Branche mit einem Antrieb

Messe SMM in Hamburg
Die Innovation „Tecdos Omega“ für die maritime Industrie von RUD dient dem Bewegen, Kippen, Ziehen, Schieben und Schwenken von schweren Lasten unter rauen Bedingungen. Auf der Schiffsbaumesse SMM stellte RUD seine Antriebslösungen aus. weiter
  • 839 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stunde der Kirchenmusik

Am Samstag, 4. Oktober, um 16 Uhr treten die Basler Madrigalisten und das Ensemble Musica Fiorita Mariengesänge aus dem Benediktinerkloster St. Gallen von Valentin Molitor in der Stunde der Kirchenmusik auf. Die Basler Madrigalisten sind ein professionelles Vokalensemble, das solistisch und als Chor auftritt. Musica Fiorita pflegt alte Instrumentarien weiter
  • 156 Leser

Weg für Bebauung ist nun frei

Der Ortschaftsrat Rindelbach befasst sich mit dem geplanten Feuerwehrgerätehaus Eigenzell
Grünes Licht für den Bau des Feuerwehrgerätehauses in Eigenzell gab jetzt der Ortschaftsrat Rindelbach durch einen Aufstellungsbeschluss. Der Flächennutzungsplan wird zu diesem Zweck im Bereich Eigenzell nun abgeändert. weiter
  • 168 Leser

Wird der Gehweg gebraucht?

Der Pfahlheimer Ortschaftsrat strebt eine Lösung für den Bereich der „Alten Waage“ an
Seit Jahren fordern die Pfahlheimer Ortschaftsräte, dass der Bereich der „Alten Waage“ optisch aufgebessert wird. Jetzt sind sie einen Schritt weiter: Sie befürworteten mehrheitlich eine seitens des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung ausgearbeitete Gestaltungsvariante. weiter
  • 167 Leser

Streit geht in nächste Runde

Rainer Horlacher klagt weiter gegen IHK wegen Beiträgen und Rücklagen
Das IHK-Vollversammlungsmitglied Rainer Horlacher gibt nicht klein bei. Sein Rechtsstreit gegen die IHK Ostwürttemberg wegen seiner Meinung nach zu hoher Beiträge und Rücklagen der Kammer landet nun vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. weiter
  • 1647 Leser

50 Hektar mehr

Gewerbegebiet Neunheim wird erweitert
Der Röhlinger Ortschaftsrat hat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich zwei Bebauungspläne befürwortet. Mit den Plänen soll das Gewerbegebiet Neunheim um rund 50 Hektar erweitert werden. weiter
  • 117 Leser

Herbstkonzert des Liederkranz

Unterschneidheim-Zöbingen. Am Samstag, 20. September, um 20 Uhr veranstaltet der Liederkranz Zöbingen in der Gemeindehalle in Zöbingen ein Herbstkonzert. Das Programm eröffnet der Liederkranz, die weitere Gestaltung übernimmt die Gruppe „Cömedia Vocale“ mit einem Programm, bei dem Klassiker der Comedian Harmonists, sowie auch zeitgenössische weiter
  • 610 Leser

Hospizdienst sucht Begleiter

Ellwangen. Der Ambulante ökumenische Hospizdienst unterstützt schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens. Durch die ehrenamtliche Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes soll es Menschen ermöglicht werden, in ihrem gewohnten Zuhause in Würde und Geborgenheit zu sterben. Dafür werden neue Ehrenamtliche gesucht. weiter
  • 232 Leser

Lästiger Umweg

Straße zum Schönenberg bis zum Wochenende frei
Mit dem Straßen- und Kanalbau hat sich der Rindelbacher Ortschaftsrat in seiner jüngsten SItzung befasst. Den öffentlichen Zuchteber spart man sich künftig im Ellwanger Teilort. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Motocross-Jubiläumsrennen

Am 20. und 21. September wird in Pommertsweiler/Wildenhäusle das 40. Stoppelcross des MC Neunheim mit etwa 100 Fahrern veranstaltet. Der Samstag beginnt um 10.45 Uhr mit einer Fahrerbeschreibung. Um 11 Uhr erfolgt der Startschuss zum ersten Rennen. Am Sonntag beginnt der Renntag um 8 Uhr mit der technischen Abnahme. Um 9 Uhr wird das Pflichttraining weiter
  • 319 Leser

Polizei nimmt Randalierer fest

Stuttgart. Polizeibeamte haben in der Nacht zum Mittwoch in der Stuttgarter Stadtmitte einen 24 Jahre alten offenbar psychisch kranken Mann festgenommen. Anwohner hatten die Polizei gegen 2.45 Uhr wegen eines Randalierers im Hinterhof alarmiert. Beim Eintreffen der Beamten hatte der Mann einen schweren Stein in der Hand, mit dem er offenbar zuvor an weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rückblick auf Ministrantenwallfahrt

Im Jugendgottesdienst in der Marienkirche am Sonntag, 21. September, um 19 Uhr gibt es einen Rückblick auf die Ministrantenwallfahrt. In Rom trafen sich 50 000 Ministranten aus ganz Deutschland und feierten mit dem Papst ihren Glauben. weiter
  • 561 Leser

Siegfried Rimpler stellt im ars vivendi aus

Noch bis zum 15. Oktober zeigt der Ellwanger Bildhauer Siegfried Rimpler eine Auswahl aktueller und älterer Arbeiten im Cafe „ars vivendi“. Vor interessierten Besuchern erklärte er am Dienstagabend einzelne Bilder im Detail. Das Foto zeigt ihn vor einem großformatigen Holzschnitt ohne Titel, an dem er bis vor wenigen Wochen noch gearbeitet weiter
  • 278 Leser

Stuttgart bremst

Auf immer mehr Straßen soll 40 km/h gelten
Im Kampf gegen den Feinstaub will die Stadt Stuttgart gezielt den Verkehr ausbremsen und das Höchsttempo von 50 auf 40 Stundenkilometer drosseln. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Städtische Einrichtungen geschlossen

Aufgrund einer betriebsinternen Veranstaltung sind am kommenden Freitag, 19. September die städtischen Dienststellen und Einrichtungen geschlossen. Dazu gehören auch das Wellenbad, die Stadtwerke, der Baubetriebshof und die Stadtbibliothek. Die Tourist-Information und die Jugendmusikschule sind dagegen geöffnet. Im Baubetriebshof (erreichbar über die weiter
  • 118 Leser

Stödtlener Bürger ziehen mit

Der Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen hat fast 400 Mitglieder und will 250 000 Euro bringen
Mit Eigenleistungen und einer kräftigen Finanzspritze greift der Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen der Gemeinde bei der Sanierung der Gemeindehalle unter die Arme. Das Engagement der Vereinsmitglieder ist vorbildlich. weiter
  • 224 Leser
POLIZEIBERICHT

Unbekannter entsorgt Müll

Schwäbisch Gmünd. Zwischen dem 5. und dem 15. September hat ein Unbekannter im Hinterhof eines Lackierbetriebes in der Weißensteiner Straße zwei Behälter mit noch unbekannter Flüssigkeit abgestellt: ein 60-Liter-Gebinde und ein 20-Liter-Gebinde. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich laut Polizei um Nitroverdünnung. Die Behälter wurden von der weiter
  • 376 Leser
POLIZEIBERICHT

An der Kreuzung krachte es

Abtsgmünd. Am Mittwoch, gegen 7.10 Uhr, wollte ein 18-jähriger Autofahrer aus Richtung Bühler kommend, die Kreuzung geradewegs in Richtung Burghardsmühle überqueren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 58-jährigen Autofahrerin. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 10 000 Euro. weiter
  • 783 Leser
ZUM TODE VON

Anton Funk

Aalen. Im Alter von 84 Jahren ist der ehemalige VdK-Kreisverbandsvorsitzende und langjährige Aalener Ortsverbandsvorsitzende Anton Funk verstorben. Funk, in Aalen geboren, aufgewachsen und im CVJM verwurzelt, war in seinem Berufsleben als Buchhalter bei SHW Wasseralfingen tätig. 1988 wurde er zum Vorsitzenden des VdK-Ortsverbands Aalen gewählt, fünf weiter
  • 164 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Aalen-Wasseralfingen. Zwischen Dienstag, 20.50 Uhr, und Mittwoch, 7.25 Uhr, wurde ein BMW ringsum zerkratzt, wodurch ein Schaden von etwa 5000 Euro entstand. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum in der Schafgasse und in der Weilerstraße geparkt. weiter
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Aalen. Ein Unbekannter entwendete am Dienstag zwischen 7.30 und 17.30 Uhr ein neuwertiges Damenfahrrad der Marke „ATB Cube Nature“, das im Fahrradparkhaus Aalen abgestellt war. Das Rad, das einen Wert von rund 800 Euro hat, war abgeschlossen. Hinweise auf den Täter bzw. den Verbleib des Rades nimmt die Polizei Aalen unter Tel.: (07361) 5240 weiter
  • 528 Leser
POLIZEIBERICHT

Jeep beschädigt

Oberkochen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Dienstag zwischen 5.30 und 13.10 Uhr einen Jeep, der auf einem Kundenparkplatz in der Heidenheimer Straße abgestellt war. Der Sachschaden am Jeep, an dem auch braune Fremdlackantragungen festgestellt wurden, beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an den Polizeiposten weiter
  • 488 Leser
POLIZEIBERICHT

Kabelabfall erbeutet

Bopfingen. Zwischen Mitternacht und 3.30 Uhr am Mittwochmorgen brachen Metalldiebe in eine Firma in der Straße Gewerbehof ein. Hierzu zerstörten sie die auf der Rückseite des Gebäudes angebrachte Beleuchtung und hebelten eine Türe zur Produktionsstätte auf. Aus dieser entwendeten die Einbrecher mehrere hundert Kilo Kupferkabelabfälle in einem Wert von weiter
  • 522 Leser
FACEBOOK - KOMMENTARE

Kreisel polarisiert

Das Kreisel-Provisorium an der Rombacher Straße soll ausgebaut werden. Auf Facebook wird darüber eifrig diskutiert. weiter
  • 5
  • 250 Leser

Lob für Betreuungsstart

Infos über die Ganztagesbetreuung an Grundschulen
In diesem Schuljahr sind erstmals Ganztagesgrundschulen realisiert. Fünf davon gibt es in Aalen. Den Bericht über den aktuellen Stand haben die Mitglieder des neuen Kultur-, Bildungs- und Finanzausschusses genutzt, Lob auszusprechen und einiges zu hinterfragen. weiter
  • 136 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Aalen-Beuren. Am Mittwoch, gegen 6.45 Uhr, wurde zwischen Hohenlohe und Aalen-Beuren ein Reh von einem Auto erfasst. Dabei wurde dieses getötet. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte starker Nebel. 1500 Euro Schaden entstanden an dem Auto. weiter
  • 630 Leser

Toleranz gegenüber allen Parteien

Zum Artikel „Ein unbekannter Aufsteiger“:Die Politiker der etablierten Parteien entmündigen den Bürger, indem sie sich in der Pflicht sehen, die Alternative für Deutschland (AfD) zu bewerten. Der Bürger stuft die Parteien nach deren politischem Handeln und der Übereinstimmung von Worten und Taten ein.Die AfD ist zwischenzeitlich in der Erkenntnis weiter
  • 224 Leser

Umweltminister kommt

Die Immobilienmesse und die Energiewendetage
Energieeffizientes Bauen und Renovieren ist ein Kernthema der Immobilienmesse Ostalb in der Aalener Stadthalle. Das Beratungszentrum Energiekompetenz Ostalb (EKO) präsentiert ihre Angebote am Stand der Stadt. Umweltminister Franz Untersteller hat seinen Besuch angekündigt. weiter
  • 173 Leser

Weinfest in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Der HGV Unterkochen lädt am Samstag und Sonntag, 20. und 21. September, zum Weinfest ein. Los geht es am Samstag um 17 Uhr auf dem Rathausplatz. Abends spielt zum ersten Mal die Liveband „Party Sound“ im beheizten Festzelt. Bei einem zünftigen Weißwurstfrühstück spielt der Musikverein Unterkochen am Sonntag ab 11 Uhr auf. weiter
  • 154 Leser

32 Azubi im Autohaus Bruno Widmann

Im Autohaus Bruno Widmann haben jetzt 32 junge Menschen ihre Ausbildung in kaufmännischen und technischen Berufe begonnen, darunter fünf junge Frauen. Die Auszubildenden lernen an den Standorten Aalen, Ellwangen, Crailsheim, Schwäbisch Hall, Künzelsau und Schwäbisch Gmünd-Lindach. Geschäftsführer Bernd Widmann stellte heraus, wie wichtig eine fundierte weiter
  • 181 Leser

Neue Azubi bei Firma Kemmler in Aalen

Hohe Auszeichnung für die Kemmler Baustoffe GmbH: Das Tübinger Familienunternehmen, das in Aalen eine eigene Niederlassung unterhält, wurde im Juni zum dritten Mal als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand mit dem „Top-Job“-Preis ausgezeichnet. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit und nimmt dieses zum Anlass, weiter
  • 1906 Leser
AUS DER REGION

Bankräuber auf der Flucht

Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Mittwochmorgen die Filiale einer Volksbank in Giengen überfallen. Der maskierte Täter kam kurz vor 10 Uhr in die Bank, bedrohte eine Angestellte und forderte Bargeld. Sie händigte ihm einen größeren Betrag aus, den der Bankräuber in einer Plastikeinkaufstüte mit Kauflandaufdruck verstaute. Anschließend flüchtete weiter
  • 723 Leser

Bläserjugend auf der Blumenschau

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 21. September, um 14 Uhr gibt es bei der Landesgartenschau am Remsstrand eine Premiere. Die Bläserjugend Ostalbkreis tritt anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens als Gemeinschaftschor auf. Alle Jugendorchester sind am „Tag der Bläserjugend“ zur Teilnahme aufgefordert. Folgende Musikstücke werden vorgetragen: weiter
  • 831 Leser

Chemielabore öffnen Türen

Aalen. Am Samstag, 20. September, ist deutschlandweiter Tag der Chemie. Mitarbeiter, Professoren und Studierende der Fakultät Chemie an der Hochschule Aalen nutzen die Gelegenheit, um unter anderem ihre modernen Labore der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und über die Bedeutung der Chemie zu informieren. Außer der Präsentation der Labore erwartet weiter
  • 454 Leser

Kreativworkshops im Forum

Schwäbisch Gmünd. Im Forum Gold und Silber in Schwäbisch Gmünd sind während der Landesgartenschau wechselnd Künstlerateliers eingerichtet und Erlebnisausstellungen zu sehen. Außerdem werden bis 11. Oktober Kreativworkshops für Kinder und Erwachsene geboten. Diese sind: 20. September, 12 bis 15 Uhr, „Die Welt lebt in Schwäbisch Gmünd“ / 22. weiter
  • 222 Leser

B 19 ist zehn Tage lang gesperrt

Aalen-Unterkochen/Oberkochen. Der Belag der B 19 zwischen Unterkochen und Oberkochen muss erneuert werden. Deshalb ist die Bundesstraße auf der Strecke zwischen der Anschlussstelle bei Unterkochen und der NordRampe bei Oberkochen von Donnerstag, 6., bis Sonntag, 16. November, in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Das hat jetzt Bürgermeister Wolf-Dietrich weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Bopfingen

Die Fliegergruppe Bopfingen sammelt am Samstag, 20. September, ab 8 Uhr in Bopfingen, Aufhausen, Baldern, Flochberg, Kerkingen, Schloßberg und Trochtelfingen Altpapier. Altpapier soll gut sichtbar und gebündelt am Straßenrand bereitstehen. Weitere Info unter (07362) 9 562 790. weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großübung der Feuerwehr Bopfingen

Am Samstag, 20. September, um 14.50 Uhr veranstaltet die Feuerwehr Bopfingen eine Großübung mit allen sieben Abteilungen und 15 Einsatzfahrzeugen. Als Übungsobjekt dienen die Holzwerke Ladenburger in Kerkingen. Etwa 100 Einsätzkräfte werden vor Ort sein. weiter
  • 5
  • 378 Leser

Hahn ist Balderns Ortsvorsteher

Bopfingen-Baldern. Andreas Hahn soll der neue Ortsvorsteher von Baldern werden. Als sein Stellvertreter wurde in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Harald Siegl vorgeschlagen. Der bisherige Ortsvorsteher Karlheinz Wiedmann (SPD) kandidierte nicht mehr um den Posten. Er wird in der nächsten Sitzung des Bopfinger Gemeinderates offiziell verabschiedet. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkleider- und Spielzeugbasar

Das Börse-Team Pflaumloch organisiert am Samstag, 20. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Kinderkleider- und Spielzeug-Basar, dieses Jahr in der Römerhalle in Utzmemmingen. weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nördlinger Hallenbad eröffnet

Das Nördlinger Hallenbad ist wieder geöffnet. Dienstags und donnerstags gibt’s „Wassergymnastik“ und samstags den Warmbadetag. Seniorenbaden ist freitags von 13 bis 14 Uhr. weiter
  • 188 Leser

Ostalbkreis investiert in Trochtelfingen

Egerbach- und die Arlachgrabenbrücke werden durch Neubauten ersetzt, K 3315 wird komplett saniert
Straßenbauer werden in den nächsten Jahren verstärkt in Trochtelfingen beschäftigt sein. Zwei Brücken werden erneuert und die K 3315, die von der Röhrbachsiedlung aufs Härtsfeld führt, wird saniert und ausgebaut. weiter
  • 5
  • 204 Leser

Verkehrspolitik im Raum Bopfingen

Kirchheim-Dirgenheim. Die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack bitten die interessierte Bevölkerung am Donnerstag, 18. September, in das Gasthaus „Zum Kreuz“ in Kirchheim-Dirgenheim, Ellwanger Straße 10, zum verkehrspolitischen Gespräch über die Entwicklung östlich der A7/B 29 /L 1060. Mit dabei sind auch der verkehrspolitische weiter
  • 404 Leser

Zwei Rocknächte in Kerkingen

Bopfingen-Kerkingen. Am Freitag, 19. und Samstag, 20. September, jeweils ab 20.45 Uhr, steigen am Kerkinger Sportplatz die Partynächte, organisiert vom Förderverein des SV Kerkingen. Am Freitag spielt die Rockband „Skyfall“. Am Samstag treten altbekannte Kerkinger Gäste, „Barbed Wire“ aus dem Neckar-Odenwald-Kreis auf. Die Band weiter
  • 728 Leser

Gartenschau-Ziel: Elf Millionen

Betrag deckt in Teilen Kosten für Veranstaltungen und Personal – Stadt Gmünd schießt 5,8 Millionen Euro zu
Die Gmünder Gartenschau GmbH rechnet mit Einnahmen in Höhe von etwa elf Millionen Euro für die gesamte Gartenschau. Dieser Betrag deckt in Teilen die Kosten für Veranstaltungen und Personal. Die Stadt Gmünd steuert weitere 5,8 Millionen Euro zu. Diese Angaben machte Gartenschausprecher Markus Brenner auf GT-Anfrage. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

30 Jahre Treffpunkt „F“ Neresheim

Der Treffpunkt „F“ im Alten Schulhaus lädt alle ehemaligen Treff-Frauen, Aktive und Interessierte am Samstag, 20. September, um 19.30 Uhr zu der Veranstaltung „Frauen schaffen Kunst Räume“ ein. Künstlerin Maria Schwarz-Fried präsentiert ihre neuen Werke. Zu sehen sind auch Fotos, für die Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 5
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Ebnat

Viele Patienten haben nach schweren Verkehrsunfällen, Organtransplantationen, Operationen oder Krebserkrankungen ohne Blutprodukte keine Überlebenschance. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Dienstag, 30. September, von 14 bis 19.30 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Neresheim

Nächste Gemeinderatssitzung in Neresheim ist am kommenden Montag, 22. September. Los geht es um 18 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses. Zuvor tagt ab 15.15 Uhr im Karl-Bonhoeffer-Saal der technische Ausschuss. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDOG

Kartoffelfest

Der Sängerbund „ChorVision“ feiert sein Kartoffelfest. Am Samstag, 20. September, ist um17 Uhr Festauftakt im Garten der „Scheermühle“. Um 19.30 Uhr steigt die Scheunenparty. Am Sonntag, 21. September, wird ab 11 Uhr zum Frühshoppen geladen. Eine Mühlenführung gibt es um 14.30 Uhr, um 16 Uhr singt der Chor. weiter
  • 721 Leser

Kunst im Rathaus

Vor der Sanierung zierten das Oberkochener Rathaus zahllose Bilder. Während der Arbeiten waren sie eingelagert. Jetzt werden sie wieder aufgehängt. Für einen ersten Blickfang sorgte nun die Oberkochener Künstlerin Ursula Braun, die an Bürgermeister Peter Traub ein Landschaftstryptichon mit der Darstellung einer impressionistischen Landschaft übergab. weiter
  • 389 Leser

Sechs Azubis bei Firma Traub in Ebnat

Für sechs neue Auszubildende der Firma Franz Traub in Aalen-Ebnat hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in den Berufen Maurer, Kfz-Mechatroniker, Bauzeichnerin und Industriekauffrau/ -mann ausgebildet. Philipp Hafner beginnt ein duales Studium zum Bauingenieur Plus. (Foto: privat) weiter
  • 1227 Leser

Zeiss bildet 74 junge Menschen aus

74 Auszubildende in elf unterschiedlichen Berufen und acht Studiengängen starteten im September bei der Firma Zeiss in Oberkochen in das Berufsleben. Die neuen Auszubildenden und Studenten wurden von Konzern-Personalchef Franz Donner, der Betriebsratsvorsitzenden Angelika Franzke sowie Volker Thumm, Leiter der Berufsausbildung, begrüßt. Zu den Auszubildenden weiter
  • 131 Leser

Ausbildungsstart bei der Seydelmann KG

Elf junge Menschen haben jetzt ihre Ausbildung bei der Maschinenfabrik Seydelmann KG begonnen, darunter drei Studenten als Vorpraktikanten für ein Maschinenbaustudium. Die Firma Seydelmann bildet die jungen Leute zum Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker, zu Industriekaufleuten und Technische Systemplaner Fachrichtung elektronische weiter
  • 695 Leser

Bilderzyklus in der Burgkapelle

Burg Katzenstein präsentiert restaurierte Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert
In diesem Jahr haben sich am Tag des Denkmals bundesweit Institutionen von historischem Wert unter dem Motto „Farbe“ präsentiert. Burg Katzenstein hat dazu einen außergewöhnlichen Beitrag geleistet. weiter
  • 228 Leser

Die Weinlaube singt wieder

Aalen. Die „Singende Weinlaube“ der Aalener Chorfreunde findet am Samstag, 20. September, zum nunmehr 25. Mal statt. Beim kleinen Jubiläum im herbstlich geschmückten Rettungszentrum werden ab 18 Uhr drei Chöre auftreten: Die Liederkränze aus Abtsgmünd und Unterkochen sowie der Gastgeberchor tragen mit Liebes-, Trink- und Weinliedern sowie weiter
  • 610 Leser

Drei neue Lehrlinge bei Firma Adriaans

Beim Garten- und Landschaftsbaubetrieb Mike Adriaans in Rauental sind Florian Kleibl, Lena Staudenmaier und Nils Wölz (oben von links) in ihre Ausbildung gestartet. Das Ehepaar Mike Adriaans und Simone Fürst-Adriaans sowie Meister und Ausbilder Florian Katzke begrüßten die Neuen im Team am Einführungstag. Die Firma Mike Adriaans ist Gründungsmitglied weiter
  • 5
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück

Die evangelische Erwachsenenbildung stellt am Freitag, 19. September, die Bildwelten von Andreas Felger beim ökumenischen Frauenfrühstück vor. Felger greift nicht auf die bekannte christliche Beschreibung von Bildern zurück, sondern wählt andere Ausdrucksmöglichkeiten, womit ein neues Sehen von Glaubensinhalten ermöglicht wird. Das Frauenfrühstück im weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hospizdienst Aalen sucht Ehrenamtliche

Der ökumenische Hospizdienst Aalen sucht neue Ehrenamtliche, die schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens begleiten. Das Forum Hospiz Ostalb bietet mit den Volkshochschulen ab Oktober eine dreiteilige Seminarreihe zum Thema „ Abschied vom Leben – hilfreicher Umgang mit Sterben, Tod und Trauer“ weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimer gegen Gebot zu verkaufen

Acht Wochen war der kleine „Luigi“ der Blickfang vor der Stadtkirche. Jetzt wird der Oldtimer versteigert. Wer Interesse hat, kann sich das Auto am Freitag, 19. September, von 10 bis 12 Uhr und am Dienstag, 23. September, von 10 bis 15.30 Uhr bei der Stadtgärtnerei Aalen in der Nägeleshofstraße 60 anschauen. Schriftliches Gebot bis Freitag, weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung auf Eggenroter Weg

Die Naturfreunde Wasseralfingen laden ein zur Tageswanderung auf dem Eggenroter Weg am Freitag, 19. September, um 10 Uhr. Treffpunkt ist der Netto in Wasseralfingen. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Aalener Energietische

Die nächste Energietisch-Sitzung ist am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr im Ratskeller Aalen. Hierzu lädt die Stadt Aalen interessierte Bürger ein. weiter
  • 187 Leser

Waltraud Seelig stellt in der VR-Bank aus

„Wir geben Künstlern aus der Region immer wieder die Chance, bei uns auszustellen“, sagt Marita Hermann, Leiterin für Öffentlichkeits- und Gremienarbeit der VR-Bank Aalen. Peter Neher, Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle Neresheim, hat diesmal die Elchinger Künstlerin Waltraud Seelig für eine Ausstellung gewinnen können. Ihre elf Exponate weiter
  • 606 Leser

Wasseralfinger Jahrgang 1934/35 feiert 80. Geburtstag

Die Mitglieder des Wasseralfinger Jahrgangsvereins 1934/35 haben jetzt 80. Geburtstag gefeiert. Der Festtag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im voll besetzten alten Kirchle, in einer schlichten Feierstunde wurde der Verstorbenen gedacht. Nach dem Abendessen in der „Erzgrube“ erinnerte Maria Busch an die Ereignisse und Höhepunkte weiter

Wie sich Tinnitus behandeln lässt

Aalen. „Tinnitus-Behandlung mit traditioneller chinesischer Medizin“: So lautet das Thema des Fachvortrags von Dr. Ulrich März am Mittwoch, 24. September, um 19.30 Uhr bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in der Stuttgarter Str. 124 in Aalen. Veranstalter ist die Barmer GEK. Dr. März ist Arzt für Allgemeinmedizin, Chirotherapie und Akupunktur weiter
  • 280 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Ursula Körner, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Walter Heck, Gerhart-Hauptmann-Str. 9, zum 85. und Alexander Fuchs, Richard-Wagner-Str. 2, zum 78. Geburtstag.Lauchheim. Gertrud Maier, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Elfriede Zieschank, Katzenbachstr. 48, zum 82. Geburtstag.Westhausen. Josef Erhard, Killinger Str. 8, zum 76. und Rainer weiter
  • 136 Leser

Bulgarien lässt Ellwangen hängen

Das „Südosteuropäisch-bulgarische Kulturinstitut“: große Versprechungen nicht eingehalten
Vorschusslorbeeren ohne Ende, Empfänge mit Prominenz und viele Versprechungen: Tatsächlich hat Bulgarien aber zum „Südosteuropäisch-bulgarischen Kulturinstitut“ in Ellwangen so gut wie nichts beigetragen. Dass Ellwangen nun auch noch als „Donaustadt“ fungieren will, könnte ein ironisches Sahnehäubchen werden. weiter
  • 5
  • 423 Leser
KOMMENTAR: Ellwangen als Donaustadt

Tote Pferde und begossene Pudel

Man könnte es als amüsante Posse auffassen, das Bemühen um ein „Südosteuropäisch-bulgarisches Kulturinstitut“, würde auf Dauer nicht auch das Ansehen der Stadt Ellwangen dabei ramponiert.Mit hochtrabenden Worten und ebenso wohlklingend benannten bulgarischen Einrichtungen als Paten wurde versucht, eine Vision umzusetzen, die nun nach Jahren weiter
  • 5
  • 199 Leser

B-29-Trasse näher an Bahnlinie

Regierungspräsidium überarbeitet Planungen für dreispurigen Ausbau über die Röttinger Höhe
Die Planung für den dreispurigen Ausbau der B 29 über die Röttinger Höhe muss überarbeitet werden. Der Erhalt der Mittleren Wiesenraute, einer Pflanze, die nur an drei Stellen in Baden-Württemberg vorkommt, zwingt zur Kurskorrektur. Bis Ende 2016 aber soll das Verkehrsnadelöhr beseitigt sein. weiter
  • 5
  • 186 Leser

AUS DEM ORTSCHAFTSRAT

Kompromiss gilt weiterThomas Wolter (CDU) wollte wissen, was es auf sich habe mit dem Protest von Anliegern gegen das Bauvorhaben der Kreisbau am Kappelberg. Die Ortsvorsteherin sagte, ihres Wissens nach habe der in einer Infoveranstaltung 2013 vorgestellte Kompromiss (44 Wohneinheiten) nach wie vor Bestand. Von der Zahl der Gebäude könne nicht auf weiter
  • 220 Leser

Auf den Spuren von Marco Polo

32 SP und GT-Leser zurück aus Usbekistan
Ein bisschen erschöpft sahen sie nach 15-stündiger Rückfahrt aus Taschkent schon aus: Die Leserinnen und Leser unserer Zeitungen in Aalen und Gmünd, die eine überaus spannende und ereignisreiche Reise nach Usbekistan hinter sich haben. Zehn Tage waren sie auf den Spuren der legendenumwobenen Seidenstraße, deren Ursprung auf das 6. Jahrtausend v.Chr. weiter

Kunstverein KiSS ist in Geldnot

Kurator hat auf Teil der Zuwendungen verzichtet
Den Verein Kunst im Schloss (KiSS) plagen finanzielle Probleme. Dies sagte Anton Wagenblast, stellvertretender Vorsitzender, bei der Mitgliederversammlung im Schloss Untergröningen. Kurator Christian Gögger hat auf einen Teil seiner Zuwendungen verzichtet. weiter
  • 152 Leser

Lydie hat überlebt

Spendengelder aus Hüttlingen haben Operation bezahlt
Seit 30 Jahren engagiert sich die Hüttlingerin Christel Trach-Riedesser für Menschen in Burkina Faso. Im Sommer erzählte sie der SchwäPo die Geschichte der 21-jährigen Lydie, die dringend operiert werden musste und sammelte Spenden. Dank des Geldes hat Lydie überlebt. weiter

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Im Kreuzungsbereich der Hauptstraße mit der Bachgasse in der Abtsgmünder Ortsmitte haben Mitarbeiter des Bauhofs mehrere Poller aufgestellt. Dies geschah auf Anregung der Gemeinde und nach Anordnung der Verkehrsschau. Durch die niedrigen Randsteine hatten Autofahrer bei einem Rückstau die Gehwege immer wieder als Abkürzung verwendet. Das Überfahren weiter
  • 616 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock- und Pop-Nacht in Hüttlingen

„U 40“, der junge Chor der Chorfreunde Hüttlingen, veranstaltet am Freitag, 19. September, die Rock- und Pop-Nacht in der Gartenbauhalle von Oskar Bieg. Los geht es um 21 Uhr. Eintrittskarten unter www.karten@chorfreunde.com und bei allen Chormitgliedern. weiter
  • 1
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stromtrassen-Gutachter stellt Arbeit vor

Prof. Stigler von der TU Graz hält die geplante Stromtrasse zwischen Hüttlingen und Bünzwangen für unnötig. Am Donnerstag, 18. September, stellt er um 17 Uhr im Landratsamt in Aalen sein Gutachten öffentlich vor. Anschließend geht es in die Diskussion. Vertreter des Stromnetzbetreibers TransnetzBW und der Bürgerinitiativen haben ihr Kommen angesagt. weiter
  • 5
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sänger- und Musikantentreffen

Tom, Eddi und Schorsch laden am Samstag, 18. Oktober, zum Sänger-und Musikanten-Treffen ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Gemeinde Abtsgmünd unter Tel. (07366) 820, bei Eddi Streicher unter Tel. (0152) 23184684 oder per E-Mail an: eddi.streicher@web.de. weiter
  • 345 Leser

Neue Schulküche

Sanierung zum neuen Schuljahr abgeschlossen
Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres ist die neue Schulküche an der Friedrich-von-Keller-Schule betriebsbereit. weiter

Die Facetten der Demenz

Iris Heßelbach spricht im Gutenberg-Kasino der SchwäPo übers Altwerden und das Vergessen
„Alt werden ist ein Verlustgeschäft. Jeden Tag aufs Neue“, sagt Iris Heßelbach, Chefärztin des Zentrums für Altersmedizin am Ost-alb-Klinikum Aalen. Denn das Sehen, das Hören und die Merkfähigkeit können nachlassen. weiter
  • 449 Leser

Orangefarbene Riesen bei Attenhofen

Dass es Blumen zum Selberpflücken gibt, ist mittlerweile eine „alte Muck“, wie die Schwaben sagen – nichts Neues. Mittlerweile werden auch Kürbisse am Straßenrand feilgeboten, die man gegen Entgelt mitnehmen kann. Bei Attenhofen hat SchwäPo-Fotograf Oliver Giers einen riesen Haufen des orangenen Gemüses fotografiert, das für potenzielle weiter
  • 698 Leser

GUTEN MORGEN

Nicht, dass man von einem konkret geäußerten Vorwurf sprechen kann. Es ist subtiler. Und, wie so oft bei diesen subtilen Handlungen, viel brutaler. Weil es der Beginn sein kann. Dass da von nun an etwas Unausgesprochenes zwischen den beiden steht. Der Same des Misstrauens gelegt ist. Die Ahnung eines bevorstehenden Konfliktes dräut, der flächenbrandähnliche weiter
  • 410 Leser

Rathaus-Anbau weicht Aufzug

Stadt will Wasseralfinger Rathaus 2015 barrierefrei machen – Weitere Nutzer werden gesucht
Wenn alles klappt, wird das Rathaus Wasseralfingen schon 2015 barrierefrei sein. Für etwa 300 000 Euro soll ein Aufzug eingebaut werden. Dazu soll der rückwärtige Anbau aus den Fünfzigerjahren abgerissen werden. Außer Ortschaftsverwaltung und Notariat sollen weitere Nutzer einziehen. weiter

Geheimnisse der Heimat

In der Sommerserie „Aalener und Wasseralfinger Geheimnisse“ wurden zwölf gekürzte Geschichten aus dem Buch „Geheimnisse der Heimat – 50 spannende Geschichten aus Aalen und Wasseralfingen“ veröffentlicht. Das Buch ist im Schwä-Po-Shop und im Buchhandel erhältlich ist. In Zusammenarbeit mit der Gmünder Tagespost sind 2014 weiter
  • 389 Leser

Leben und Sterben Manga Bells

Sommerserie „Aalener Geheimnisse“ – Erinnerungen an den stolzen kamerunischen Königssohn
Eine große, bronzene Weltkugel, die mitten auf einem Grabstein sitzt, zieht die Blicke der Besucher des St.-Johann-Friedhofs auf sich. Es ist ein faszinierendes Grab, und es kündet von der Integration zweier afrikanischer Kinder im Aalen des ausgehenden 19. Jahrhunderts – und von einem erschrockenen Badegast. weiter
  • 365 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT

Feldweg wird saniert

Die Stadtverwaltung will 2015 einen Feldweg im Gewann Hochfeld/Mittelbuck in Affalterried für 110 000 Euro sanieren. Der Feldweg verläuft zwischen dem westlichen Ende der Mäderhofstraße und dem südlichen Ende der Forststraße. Die Stadtwerke verlegen dort ohnehin Stromleitungen ins Erdreich direkt neben dem Weg. So packt die Stadt die Chance beim Schopf, weiter
  • 571 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT

Kompromiss gilt weiter

Thomas Wolter (CDU) wollte von Ortsvorsteherin Andrea Hatam wissen, was es auf sich habe mit dem Protest von Anliegern gegen das Bauvorhaben der Kreisbau am Kappelberg. Die Ortsvorsteherin sagte, ihres Wissens nach habe der in einer Infoveranstaltung 2013 vorgestellte Kompromiss (44 Wohneinheiten) nach wie vor Bestand. Von der Zahl der Gebäude könne weiter
  • 5
  • 656 Leser

Teufel rückt nach für Wessely

Wechsel im Wasseralfinger Ortschaftsrat – Zwei Jugendbeauftragte gewählt
Kaum in der neuen Wahlperiode angekommen, hat der Ortschaftsrat Wasseralfingen ein neues Mitglied: Bei der SPD steigt Michael Teufel für den ausscheidenden Tobias Wessely ein. Am Dienstagabend befasste sich der Rat auch mit anderen Personalien. weiter
  • 1
  • 240 Leser

Haldenhoffest am 28. September

Das Erntedankfest auf dem Oberen Haldenhof, zwischen Bargau und Weiler in den Bergen, hat schon Tradition. In diesem Jahr lädt der Biolandhof der Stiftung Haus Lindenhof am Sonntag, 28. September, zum Feiern ein. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst. weiter

Bewaffneter Banküberfall in Giengen

Am Mittwochvormittag - Täter auf der Flucht

Giengen. Ein bewaffneter Täter hat am Mittwochvormittag die Filiale einer Volksbank in Giengen überfallen. Er konnte flüchten, bevor die Polizei eintraf. Das meldet die "Heidenheimer Zeitung". Demnach soll es sich um einen einzelnen Täter handeln, der maskiert und bewaffnet war.

weiter
  • 3
  • 4530 Leser

„Auf dem Weg…“

Junge Menschen von der Ostalb sind bei der Nachtwallfahrt des Bundes der katholischen Jugend dabei

Ostalbkreis. Von Samstag auf Sonntag, 13. September, gab es eine diözesanweite Nachtwallfahrt des Bundes Deutsche Katholische Jugend von Besigheim auf den Michaelsberg bei Tripsdrill. Auch aus dem Dekanat Ostalb und dem Nachbardekanat Heidenheim waren 26 junge Menschen dabei. Los ging es um 16 Uhr mit einem spirituellem Auftakt in der Kirche in

weiter
  • 1371 Leser
Karibikzauber, Western-Action und LEGO® Abenteuer im Großformat erwarten die Besucher in den kommenden Wochen im LEGOLAND® Deutschland Resort in Günzburg. weiter

Aktion „Sicherer Schulweg – Gib acht auf mich“

Jedes Jahr ereignen sich allein in Baden-Württemberg 17 000 Unfälle auf dem Schulweg. „Kinder brauchen unseren besonderen Schutz, besonders im Straßenverkehr. Deshalb ist eine langsamere Fahrweise und ein besonderer Blick auf die kleinen Verkehrsteilnehmer die beste Garantie dafür, dass Unfälle mit Kindern vermieden werden. Rücksicht auf weiter

12 Verletzte bei Busunfall

LKW stößt in der City Heidenheim mit Linenbus zusammen
Zwölf Menschen sind heute morgen bei einem schweren Unfall in der Heidenheimer Innenstadt verletzt worden. An der Kreuzung Wilhelmstraße/ Teckstraße ist ein LKW mit einem Linienbus zusammen gestoßen. weiter

Ferienaktion für Flüchtlingskinder

Die Aalener Soroptimistinnen engagieren sich mit mehreren Benefizprojekten in diesem Sommer für Flüchtlinge in der Region: Im Juli gab es ein Fest für die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Ulmer Straße und in den Ferien zwei Kinder-Aktionen. „Rund ums Pferd“ war ein Tag überschrieben, den ein halbes Dutzend Kinder auf dem Hof von Mirjjam weiter
  • 990 Leser

Regionalsport (26)

SV Wört lässt Federn

Fußball, Kreisligen A: Lippach schlägt Ellenberg 4:2
In der Kreisliga A II ließ der SV Wört beim 0:1 in Schloßberg wichtige Punkte liegen, Röhlingen siegte 3:2 in Hüttlingen, der TV Bopfingen und der EC Ellwangen trennten sich 2:2. Die TSG Abtsgmünd fuhr in der Kreisliga A I gegen Herlikofen einen Auswärtsdreier ein. weiter
  • 160 Leser

Den Mitaufsteiger besiegen

Fußball, 2. Liga: Der VfR Aalen empfängt am Freitag den SV Sandhausen zum Landesderby
Mit drei Punkten – und der Unterstützung der Zuschauer – will der VfR Aalen am Freitagabend im Flutlichtspiel für einen erfolgreichen Auftakt der englischen Woche Sorgen. Anpfiff des Baden-Württemberg-Derbys in der Scholz-Arena ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 409 Leser

Der Gegner: SV Sandhausen

Trainer:Alois Schwartz (47)Tabellenplatz:15. Platz – 4 Punkte, 3:7 ToreLetztes Spiel:1:0-Sieg gegen Greuther FürthBisherige Bilanz:1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 NiederlagenTorschützen:Alex. Bieler, Rene Gartler, Andrew Wooden (je 1)Ehemalige Aalener:Tim KisterStadion:Hardtwaldstadion (15 300 Plätze)Entfernung von Aalen:181 Kilometer weiter
  • 655 Leser

DFB-Pokal: VfR informiert über Vorverkauf

Fußball, DFB-Pokal, 2. Runde
Der Bundesligist Hannover 96 kommt in der zweiten Runde des DFB-Pokals nach Aalen. Der VfR Aalen informiert vorab über die Modalitäten des Vorverkaufs für die Partie in der Scholz-Arena am Dienstag, 28. Oktober (Anpfiff: 19 Uhr). weiter

Fünf Platzverweise in Gerstetten

Fußball, Bezirksliga: Lauchheim unterliegt der TSG Schnaitheim klar mit 1:4
Der SV Waldhausen musste sich in Gerstetten mit 1:3 geschlagen geben und verpasste so den Sprung an die Tabellenspitze. Die TSG Schnaitheim ließ dem SV Lauchheim beim 4:1-Auswärtssieg keine Chance, der SV Neresheim siegte klar in Hermaringen und steht nun auf Rang zwei. weiter
  • 367 Leser
SPORT IN KÜRZE

1:1 gegen den Spitzenreiter

Fußball. Achtungserfolg für den TSGV Waldstetten: Im Heimspiel gegen den Landesliga-Tabellenführer 1. FC Heiningen erkämpften sich die Waldstetter ein 1:1-Unentschieden. Bernd Schuler hatte die Gastgeber in Führung geschossen (6.), Franco Petruso kurz vor der Pause (45.) ausgeglichen. weiter
  • 695 Leser

Der Firmenlauf: Start am Waldfriedhof um 17 Uhr

Um 17 Uhr fällt an diesem Donnerstag der Startschuss zum 2. AOK-SchwäPo-Firmenlauf. Start und Ziel ist am Aalener Waldfriedhof, fünf Kilometer werden durch den Rohrwang gelaufen. Anschließend: „Cool-Down“ und Gesprächsrunde mit VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck in der Scholz Arena.Die Firma mit den meisten Läufern gewinnt Eintrittskarten für weiter
  • 1025 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mit Prestige: Hall gegen Kiel

American Football. Fünf Jahre nach ihrem denkwürdigen 22:21-Halbfinalsieg in letzter Sekunde betreten die Kiel Baltic Hurricanes am Samstag, 15 Uhr, wieder den Rasen des Haller Hagenbachstadions. Diesmal gibt es das Prestigeduell gegen die Unicorns bereits im Viertelfinale um den German Bowl. Die letzten beiden Aufeinandertreffen verfolgten jeweils weiter
  • 385 Leser

SSV und SV marschieren

Fußball, Kreisliga B III
Der SSV Aalen behält seine weiße Weste: 6:1 gegen Westhausen – der sechste Sieg im sechsten Spiel. Engster Verfolger bleibt dank eines 1:0-Sieges der SV Pfahlheim. weiter
  • 266 Leser

U19 holt den ersten Dreier

Fußball, Oberliga
4:0 gegen den Freiburger FC: Die U19 des VfR Aalen feierte den ersten Sieg in der EnBW-Oberliga. Maximilian Eiselt ebnete mit zwei Treffern den Weg. weiter
  • 225 Leser

Auf geht’s durch den Rohrwang

Leichtathletik, 2. AOK-SchwäPo-Firmenlauf: An die 100 Läufer erwartet – Stefan Ruthenbeck beim „Cool-Down“
Der 2. AOK-SchwäPo-Firmenlauf startet an diesem Donnerstag um 17 Uhr beim Aalener Waldfriedhof. Fünf Kilometer geht’s durch den Rohrwang, über 100 Läufer werden erwartet. Mit dabei: vier Spieler des VfR Aalen – und Cheftrainer Stefan Ruthenbeck. Er leitet anschließend das „Cool-Down“ in der Scholz-Arena und stellt sich den Fragen weiter
  • 332 Leser

Neuer Europarekord in Essingen

Leichtathletik, Sparkassen-Meeting Essingen: Georg Gerstner, ältester Teilnehmer, setzt Bestmarke
Zum Sparkassen-Meeting kamen am Samstag 70 Athleten aus 16 Vereinen von Aalen bis München in das Schönbrunnenstadion nach Essingen. Die Top-Leistung lieferte der 90-jährige Georg Gerstner, der einen neuen Europarekord aufstellte. weiter

Erfolgreicher Start für HG-Damen

Handball, Bezirkspokal
In einem umkämpften Spiel der ersten Bezirkspokalrunde lieferten sich die Bezirksligisten HG Aalen/Wasseralfingen und FSG Donzdorf/Geislingen II ein Kopf an Kopf Rennen. Die HG siegte am Ende knapp mit 21:20 . weiter
  • 243 Leser

Günther Wiche im Team auf Platz 30

Leichtathletik, Transalpine-Run: 52 Teams starten bei einem der härtesten Alpin-Etappenrennen – Ostälber dabei
Beim Transalpine-Run, einem der härtesten Etappenrennen der Welt, starteten die beiden Ausdauersportler Günther Wiche (Pflaumloch) und Oli Mienert (Ulm). Nach insgesamt 292 Kilometern über fast 14 000 Höhenmetern erreichten sie das Ziel als 30. von 52 Teilnehmerteams. weiter
  • 160 Leser

Klaus Single siegt auf der Mauer

Turnierhundesport, Great-Wall-Marathon: Athleten des VdH Aalen laufen in Peking – Single siegt
Ohne Hunde traten Corinna Holz, Klaus Single, Thomas Zetzsche und Philipp Hägele – alle vier Athleten des VdH Aalen – beim Great-Wall-Marathon in Peking an. Klaus Single holte sich dort den Sieg im Lauf über die Zehn-Kilometer-Distanz. weiter
  • 269 Leser

WLV-Plakette für Wolfgang Fähnle

Leichathletik, Ehrung
Mit Dr. Wolfgang Fähnle wurde jetzt einer der erfolgreichsten württembergischen Mittel- und Langstrecken-Trainer der vergangenen Jahrzehnte geehrt. Er wurde mit der Verdienstplakette des Württembergischen Leichtathletik-Verbands ausgezeichnet. weiter
  • 126 Leser

Erstrundenaus der HG-Herren

Handball, Bezirksliga
Das Aus in der ersten Runde: Mit einer 22:35-Niederlage gegen den TSB Schwäbisch Gmünd II ist die HG Aalen/Wasseralfingen aus dem Bezirkspokal ausgeschieden. weiter
  • 158 Leser

TSV gelingt der Auftakt

Fußball, Regionenliga: Ruppertshofen fegt Ellenberg mit 5:2 vom Platz
Die Frauenmannschaften aus Wendlingen-Ötlingen, Ruppertshofen, Ruit, Mögglingen und Deizisau siegen in den Spielen der Regionenliga. weiter
  • 154 Leser
SV Weingarten57kgF: Alexandru Chirtoaca 57kg GR: Thomas Roenningen61kgF: Marcel Ewald 61kg GR: Danior Islamov66kgF: Anatoli Guidea, Sahit Prizreni, Vasyl Shuptar 66kgGR: Ionut Panait, Istvan Levai, Sören Stein75kgF: Georg Harth, Martin Daum 75kgGR: Adam Juretzko, Ilian Georgiev86kgF: Ahmed Dudarov, Bekhan Kurkiev 86kgGR: Eric Ritter, Ramsin Azizsir weiter
  • 335 Leser
BUNDESLIGA-NOTIZEN

Drei KSVler mit Edelmetall

Weltmeisterschaft. Bei der Ringer-WM 2014 in Taschkent (Usbekistan) haben drei ausländische KSV-Ringer Edelmetall gewonnen: Arsen Julfalakyan (Armenien) holte Gold, KSV-Neuzugang Vladimer Khinchegashvili (Georgien) gewann Silber. Und eine Bronzemedaille geht an den Norweger Stig Andre Berge. Der spielt im aktuellen Kader keine tragende Rolle, aber sein weiter
  • 128 Leser

Kracher, Eigengewächs, Fuchs und Versuch

Der Kader des KSV Aalen für die Saison 2014/15: 22 Ringer, davon sind 15 Neuzugänge – Deutschenquote weiter gesunken
Mit einem Kader von 22 Ringern geht der KSV Aalen in die kommende Bundesligasaison. Aus der letztjährigen Mannschaft sind nur wenige geblieben: 15 Neue hat der ebenfalls neue KSV-Trainer Patric Nuding geholt. Die Deutschenquote ist weiter gesunken, gerade mal sechs KSV-Athleten zählen als Deutsche. Der Kader des KSV Aalen im Überblick. 57 F: weiter
  • 300 Leser
KOMMENTAR

Einer hat das Sagen

Was im Wolfsrudel gilt, ist im großen Sport oft ähnlich: Einer muss der Chef sein, der die Richtung vorgibt. Zwei Möchtegern-Chefs nebeneinander, das gibt Ärger. Ein Beispiel gab’s bis vor 15 Monaten in Aalen: Coach Ralph Hasenhüttl und Sportdirektor Markus Schupp redeten fast mehr über- als miteinander. Man brauchte kein Psychologiestudium um weiter
  • 259 Leser

Patric Nuding krempelt um

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen mit 15 neuen Ringern im Kader – Ziel ist das DM-Viertelfinale
„Wir sind als Mannschaft besser als im vergangenen Jahr“, sagt Patric Nuding. Der neue KSV-Trainer hat das Team umfassend umgebaut, 15 Neue sind gekommen, nur sieben Ringer geblieben. Die kommende Saison ist auch eine Bewährungsprobe für den neuen Coach und sein Team mit Athleten aus insgesamt 13 Nationen. weiter
  • 144 Leser

Überregional (82)

Airbus will Randbereiche verkaufen

Airbus räumt in Rüstungs- und Raumfahrtgeschäft weiter auf. Der Verkauf des Telekommunikationsgeschäfts soll die Wettbewerbsfähigkeit stärken. weiter
  • 1046 Leser

Alibaba-Aktien noch teurer

Der größte Börsengang aller Zeiten wird noch größer: Der chinesische Online-Riese Alibaba hebt den Ausgabepreis für seine Anteilsscheine wegen der enormen Nachfrage der Investoren an. Demnach wird das obere Ende der Preisspanne von 66 auf 68 Dollar angehoben. Damit könnte das Maximalvolumen des Börsengangs von 24,3 Mrd. auf 25 Mrd. Dollar (19,3 Mrd. weiter
  • 527 Leser

Alonso soll für Ordnung sorgen

Bayern ohne Ribéry in der Champions League gegen Manchester City
Der Respekt vor Manchester City ist groß beim FC Bayern. Bei Trainer Guardiola führt der Blick auf den Kader der Engländer zu einem "Wow"-Effekt. weiter
  • 502 Leser

Angeklagter: Erinnere mich nicht mehr

Ein Mann soll wahllos auf den Angestellten eines Mannheimer Supermarkts eingestochen haben. Doch der Angeklagte gibt an, sich nicht zu erinnern. weiter
  • 452 Leser

Auf einen Blick vom 17. September 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 1. SPIELTAG Gruppe A Olympiakos Piräus Atlético Madrid 3:2 (2:1) Juventus Turin Malmö FF 2:0 (0:0) Gruppe B FC Liverpool Ludogorets Razgrad 2:1 (0:0) Real Madrid FC Basel 5:1 (4:1) Gruppe C AS Monaco Bayer Leverkusen1:0 (0:0) Bayer Leverkusen: Leno - Jedvaj (65. Donati), Spahic, Toprak (71. Reinartz), Boenisch weiter
  • 620 Leser

Auftakt nach Maß

Dortmund schlägt Arsenal 2:0 - Erstes Pflichtspieltor für Ciro Immobile
Gelungener Start für Borussia Dortmund in die neue Saison der Champions League. Gegen Arsenal London gab es einen 2:0-Erfolg. Ciro Immobile und Pierre-Emerick Aubameyang trafen für den BVB weiter
  • 473 Leser

Ausgelaugt, erschöpft: Raus aus dem Burnout

Erschöpft und überfordert: Burnout (auf Deutsch: Ausgebranntsein) ist eine Falle, in die immer mehr Menschen geraten. Bei Berufstätigen sind es Überforderung, mangelnde Unterstützung, starker Verantwortungsdruck, unklare Aufgabenverteilung, Arbeitsplatzunsicherheit, soziale Konflikte am Arbeitsplatz, mangelnde Anerkennung und fehlender Handlungsspielraum, weiter
  • 456 Leser

Bangen vor dem Referendum

Ungeklärte Schottland-Themen: Öl, Staatsschulden, Währung
Würde Schottland unabhängig, wäre die finanzpolitische Trennung mit vielen Fragezeichen behaftet. Allen voran steht das Währungsthema. Märkte hassen Ungewissheit - ein Pfund-Absturz könnte die Folge sein. weiter
  • 605 Leser

Begriffe und Fragen

Was sind Dispo- und Überziehungszinsen? Dispo- und Überziehungszinsen werden fällig, wenn ein Bankkunde kein Geld mehr auf dem Girokonto hat, es aber weiter belastet wird und ins Minus rutscht. Der Dispositionskredit (Dispokredit oder Dispo) ermöglicht eine begrenzte Überziehung. Limit sind oft zwei oder drei Monatsgehälter. Für Überziehungen in diesem weiter
  • 536 Leser

Biester, Nonnen, Vampire

20 Jahre Musical in Stuttgart - Von Rolf Deyhle zu Stage Entertainment
Mit "Miss Saigon" begann 1994 die Geschichte des Musical-Standorts Stuttgart. Heute bespielt Stage Entertainment die beiden Theater in Möhringen: populäre Kultur für 17 Millionen Besucher in 20 Jahren. weiter

Bremsen häufig mangelhaft

GTÜ stellt Mängelreport vor - Fahrzeugbranche hofft auf Automechanika
Auf den bundesdeutschen Straßen ist fast jedes vierte Auto ein Mängel-Pkw. Vor allem Bremsen und Elektrik bemängeln die GTÜ-Prüfingenieure im Vorfeld der Automobilfachmesse Automechanika. weiter

BVB setzt auf das Kollektiv

Neuzugänge machen Dortmund in dieser Saison variabler
Spätestens seit der Verpflichtung von Shinji Kagawa kann Jürgen Klopp etwas entspannter an die Arbeit gehen. Der BVB-Trainer hat einige Alternativen, um auf Verletzungen und Formschwäche zu reagieren. weiter
  • 483 Leser

Deal mit England soll Deutschland EM 2024 sichern

Der deutsche Rückzug aus dem Wettbieten um das Finalpaket der historischen Euro 2020 zugunsten der EM-Ausrichtung vier Jahre später wird immer wahrscheinlicher. Auf eine "Kampfabstimmung" am Freitag in Genf gegen den einzigen Mitbewerber England könnte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) "im Sinne der Einvernehmlichkeit" verzichten, sagte DFB-Präsident weiter
  • 471 Leser

Degenkolb im Krankenhaus

Nach seiner starken Vorstellung bei der Vuelta, wo er vier Etappen und das Grüne Trikot gewann, musste der deutsche Radprofi John Degenkolb (Giant-Shimano) einen gesundheitlichen Rückschlag einstecken. Wegen eines angeschwollenen Lymphknotens in der Lendengegend musste sich Degenkolb nach der Rückkehr aus Spanien direkt ins Krankenhaus in Frankfurt weiter
  • 429 Leser

Der Vulkan, der Verkäufer und die Furcht vorm Vergessen

Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises: "Panischer Frühling" von Gertrud Leutenegger
Vulkane sind ein schönes Bild für die Gemütslage mancher Menschen: Jahrelang geschieht von außen betrachtet nichts mit ihnen, sie harren ruhig aus, auch wenn es in ihnen brodelt. Irgendwann aber bricht etwas hervor, das Angestaute schafft sich Raum. Im April 2010 spuckt in Island der Vulkan Eyjafjallajökull Lava. Die Aschewolken ziehen über Europa hinweg, weiter
  • 610 Leser

Deutsche Drohnen an die Front?

Pläne Deutschland prüft die Entsendung von Drohnen zur Überwachung der Waffenruhe in der Ostukraine. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) denkt seit Juli über den Einsatz von Drohnen in der Ukraine nach. Prüfung Gestern brach ein Erkundungsteam der Bundeswehr mit 14 Soldaten nach Kiew auf, um die Bedingungen für eine Beteiligung weiter
  • 5
  • 412 Leser

Die Natur spielt verrückt

Vom Balkan bis China: Land unter, bebende Erde und ein brodelnder Vulkan
Überschwemmungen, Erd- beben, schwere Stürme: Ob in Indien oder Serbien, in Mexiko oder China - die Natur spielt verrückt und fordert Opfer. Menschen verlieren ihr Zuhause oder sogar ihr Leben. weiter
  • 469 Leser

Dispozins immer noch nicht "fair"

Warentester warnen wieder - Banken und Sparkassen weisen Kritik zurück
Die Stiftung Warentest fordert einen "fairen" Dispozinssatz unter zehn Prozent und kritisiert "Exklusivkonten" mit hohen Gebühren. Die Geldinstitute weisen das zurück. Das Gesamtpaket Kredit sei entscheidend. weiter
  • 761 Leser

Drei Schüsse, ein Treffer: 1:0 für Monaco

Das war kein fürstlicher Auftakt! Bundesliga-Tabellenführer Bayer Leverkusen hat völlig unnötig die erste Pflichtspiel-Niederlage der Saison kassiert und damit den Start in die Champions League verpatzt. Vor den Augen des mit Schal und Fernglas ausgestatteten Edelfans Fürst Albert II verlor die Werkself trotz klarster Chancen mit 0:1 (0:0) bei AS Monaco. weiter
  • 459 Leser

E-Mobilität kommt in Fahrt

Mehrere Projekte für Kommunen, Unternehmen und Tourismus
Am Thema Elektro-Mobilität kommt kaum eine Kommune mehr vorbei. Das klimaschonende Unterwegs-Sein wird vom Land mit mehreren Modell-Projekten gefördert. Das Netz der Lade-Säulen wächst. weiter
  • 566 Leser

Ein Star, der nicht im Mittelpunkt stehen will

Morgen startet der Dokumentarfilm "Nowitzki. Der perfekte Wurf" in den deutschen Kinos
Dirk Nowitzki ist einer der besten Basketballer aller Zeiten. Nun kommt eine Dokumentation über die einzigartige Karriere des mittlerweile 36-Jährigen und seinen Mentor Holger Geschwindner in die Kinos. weiter
  • 453 Leser

Eine Linse in Berlin

Nach Berlin sind bekanntlich schon eine Menge Schwaben ausgewandert - und wurden dort nicht immer mit offenen Armen empfangen. Die teils raue Stimmung in der Hauptstadt schreckt Freunde der schwäbischen Kultur aber nicht ab. Berliner sind hart im Austeilen, Schwaben aber auch. Der jüngste schwäbische Zuzügler in Berlin hat den Vorteil, dass er den Alteingesessenen weiter
  • 768 Leser

Eine Million Kinder sterben am Tag ihrer Geburt

Rund eine Million Kinder weltweit sterben jedes Jahr am Tag ihrer Geburt. Die Überlebenschancen für Mädchen und Jungen haben sich zwar weltweit deutlich verbessert. Dennoch überleben etwa 2,8 Millionen Kinder im Jahr die ersten vier Wochen nach der Geburt nicht, wie das UN-Kinderhilfswerk Unicef mitteilte. Etwa 6,3 Millionen Kinder sterben vor ihrem weiter
  • 464 Leser

Experte prüft Affenversuche

Die Max-Planck-Gesellschaft geht nach massiver Kritik an Affenversuchen in die Offensive. Um die Vorgänge im Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen aufzuklären, prüfe der Leiter des Deutschen Primatenzentrums, Stefan Treue, ob gegen Tierschutzregeln verstoßen worden sei, sagte eine Sprecherin der Gesellschaft gestern und bestätigte weiter
  • 451 Leser

Fast alle Lehrer bleiben

Grün-Rot will bis 2016 sehr viel weniger Stellen als geplant streichen
Kehrtwende: Das Land streicht 2015 gar keine und 2016 nur 400 Lehrerstellen. Ursprünglich sollten 3570 Stellen nicht wieder besetzt werden. weiter
  • 440 Leser

Fragen an ARD-Wettermann Sven Plöger

Haben die aktuellen Naturereignisse eine gemeinsame Ursache? Nein, Erdbeben und Vulkanausbrüche sind geologische Prozesse, die vom Erdinnern ausgehen. Aktivitäten in der Atmosphäre haben damit zunächst nichts zu tun. Gibt es zurzeit besonders viele Wetter-Extreme? Gerade ist Hurrikan-Saison, wie in jedem Jahr. Der September ist hier erfahrungsgemäß weiter
  • 431 Leser

Freigang in den Tod

In Belgien soll ein Sexualstraftäter mangels geeigneter Therapieangebote Sterbehilfe erhalten
Kann ein Sexualstraftäter seine Tötung verlangen? Belgien steht vor dem ersten derartigen Fall - und vor der Frage, ob es den Weg zum selbstbestimmten Tod nicht schon zu stark geöffnet hat. weiter
  • 5
  • 505 Leser

Fußball AKTUELL

In der ersten Runde der Champions League spielten gestern Abend: Dortmund - Arsenal London2:0 (1:0) AS Monaco-Leverkusen 1:0 (0:0) weiter
  • 478 Leser

Große Ausfälle

Blackouts Zum Jahreswechsel 1999/2000 wurden großflächige Stromausfälle, Verluste von Finanzdaten oder Fehlfunktionen in Chemiefabriken und Atomanlagen vorausgesagt. Ältere Computersysteme könnten das Jahr 2000 als 1900 interpretieren, hieß es. Firmen und Behörden machten Notfallpläne, in Hamburg wurde ein Katastrophenschutzbunker geöffnet, um mögliche weiter
  • 391 Leser

Grün-Rot stockt Investitionen deutlich auf

Die grün-rote Landesregierung plant im Doppelhaushalt 2015/16 zusätzliche Investitionen von 730 Millionen Euro. Das gab Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern bekannt, nachdem er am Morgen dem Kabinett einen mündlichen Bericht dazu erstattet hatte. "Es ist möglich, konsequent zu sparen und gleichzeitig wichtige Zukunftsaufgaben zu finanzieren", sagte weiter
  • 475 Leser

Grüne kompromissbereit

Streit In der Debatte um die Asylrechtsreform gibt sich Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) offen: "Wir sind verhandlungs- und kompromissbereit." Eine Prognose darüber, ob Gespräche mit der Bundesregierung noch in einen Kompromiss münden, lehnte er aber ab. Die Reform sieht eine Verschärfung des Asylgesetzes vor, den Plänen der Bundesregierung weiter
  • 466 Leser

Hartz IV: Nahles will Sanktionen entschärfen

Andrea Nahles will ein Konzept zur Entschärfung der Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher vorlegen. Dies betrifft Langzeitarbeitslose, die zum Beispiel Termine unentschuldigt versäumen oder Jobs ablehnen. Strengere Regeln für unter 25-Jährige soll es nach Medienberichten nicht mehr geben, wie aus einem Konzept des Ministeriums "zur Weiterentwicklung des weiter
  • 440 Leser

Heidenheim freut sich auf DFB-Frauen

Die Teilnahme an der Fußball-WM in Kanada ist fix. Gegen Irland wollen die DFB-Frauen heute in Heidenheim ihren Fans ein tolles Spiel bieten. weiter
  • 631 Leser

Heute für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731-15603: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr zum Thema "Burnout": Prof. Harald Gündel ist ärztlicher Direktor der Ulmer Uniklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Dr. Eva Rothermund ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Ulmer Uniklinikum. Dr. Rena Schaletzky weiter
  • 479 Leser

Hirn-OP bei Goldfisch George

Der Patient hat die hochriskante Gehirnoperation gut überstanden - und schwimmt inzwischen wieder in seinem Teich. Dem Goldfisch namens George war auf Wunsch seiner Eigentümerin aus dem australischen Melbourne ein lebensgefährlicher Tumor entfernt worden, wie der Tiermediziner Tristan Rich berichtete. Für den Eingriff betäubte er den Fisch, indem er weiter
  • 730 Leser

Internetprotokolle: BGH vertagt Urteil

Bundesbehörden speichern alle IP-Adressen
Der BGH hat seine Entscheidung zur Speicherung von IP-Adressen verschoben. Ob er selbst entscheidet oder den EuGH einschaltet, ist offen. weiter
  • 527 Leser

Jubiläums-Gala für einen guten Zweck

Prominenz Stuttgart und der internationale Jetset, das war noch nie ein großes Thema. Auch auf dem roten Teppich des Stage Palladium Theaters war die Prominenz überschaubar, die sich vor der Jubiläums-Gala "Celebrate Musical" zu Gunsten des Stuttgarter Hospizes den Fotografen zeigte. Schauspielerin Christine Neubauer, VfB-Sportdirektor Fredi Bobic und weiter
  • 483 Leser

Kiew peilt EU-Beitritt an

Partnerschaftsabkommen in beiden Parlamenten gebilligt
Nach der Ratifizierung des Partnerschaftsabkommens zwischen Kiew und Brüssel hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko den Wunsch nach einem EU-Beitritt bekräftigt. "Wer wird uns jetzt unsere Beitrittsperspektive streitig machen?", fragte Poroschenko gestern in der Obersten Rada. Er werde in Kürze einen Plan für Reformen bis 2020 vorlegen, kündigte weiter
  • 5
  • 379 Leser

Kommentar · BILDUNG: Willkommener Beifall

Der Beifall dürfte einhellig sein: Eltern, Lehrer, sogar die Gewerkschaften können ja gar nicht anders als applaudieren, denn Grün-Rot will vom Abbau der Lehrerstellen fast nichts mehr wissen. Jedenfalls bis ausgerechnet ins Wahljahr 2016. Gerechterweise muss man sagen, dass es der schon jetzt um Wiederwahl ringenden Koalition nicht nur darum geht, weiter
  • 516 Leser

Kommentar · UKRAINE: Zu spät

Die gute Nachricht: Im Ukraine-Konflikt werden endlich Kompromisse gemacht. Dazu gehören nicht nur der Sonderstatus für die umkämpften Rebellengebiete im Donbass sowie die Straffreiheit für deren Kämpfer, sondern auch die simultane Ratifizierung des Assoziierungsvertrags zwischen der Ukraine und der Europäischen Union durch die Parlamente in Kiew und weiter
  • 484 Leser

Kommentar: Das Phantom vom fairen Preis

Und wieder ist der Dispozins ein Ärgernis für die Stiftung Warentest. Er sei natürlich immer noch zu hoch, nur zögerlich gäben die Banken, denen das billige Geld von der Zentralbank nur so nachgeschmissen werde, an ihre Kunden weiter. So lautet der verkürzte Vorwurf an die Branche. Es ist ein populärer, wenn nicht gar populistischer Vorwurf. Er bedient weiter
  • 601 Leser

Land will vier Erstaufnahmestellen

Flüchtlingsgipfel im Oktober - Freiburg, Mannheim und Tübingen im Gespräch
Grün-Rot will bis 2016 über mindestens vier Erstaufnahmestellen für Flüchtlinge verfügen. Die Aufnahmekapazität soll auf 4000 Plätze steigen. Für Oktober lädt Regierungschef Kretschmann zu einem Gipfel. weiter
  • 517 Leser

Landes-Initiative

Geld für den Umbau Mit einem Finanzvolumen von 50 Millionen Euro hat die grün-rote Landesregierung im Dezember 2011 die Landesinitiative "Elektromobilität II" beschlossen. Damit werden noch bis Ende 2015 Projekte zum Aufbau der Infrastruktur für e-mobile Carsharingsysteme, die Teil-Elektrifizierung des Landesfuhrparks, die Strukturwandel-Beratung kleiner weiter
  • 500 Leser

Leitartikel · NETFLIX: Anders fernsehen

Leibwächter Steve: "Ich hasse ihren Ehemann." Claire Underwood: "Viele Menschen tun das." Dieser Dialog aus der bösen Polit-Satire "House of Cards" könnte Film- und Fernsehschaffenden eingefallen sein, als Netflix sein Engagement in Deutschland ankündigte. In der Werbung ist Frank Underwood mit blutigen Händen zu sehen. Netflix rüttelt an den Festen weiter
  • 578 Leser

Leute im Blick vom 17. September 2014

Udo Wachtveitl Der Münchner "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl (55) findet den Hamburger "Tatort" mit Til Schweiger (50) merkwürdig. "Es sind nicht meine Lieblings-,Tatorte, und ich finde es komisch, Bruce Willis sein zu wollen", sagte Wachtveitl, der als Kommissar Franz Leitmayr einer der dienstältesten "Tatort"-Ermittler ist, im "Focus-Online"-Interview. weiter
  • 466 Leser

Mamma Mia, die Zeit vergeht . . .

Wenn das mal keine Gala wert ist: Seit 20 Jahren gibt es Musicals in Stuttgart-Möhringen. Los ging es 1994 mit "Miss Saigon". "Cats" und "Das Phantom der Oper" folgten. Dass dort erstmals "Mamma Mia!" mit Jasna Ivir als Donna (Mitte) gezeigt wurde, ist auch schon wieder zehn Jahre her. Foto: dpa weiter
  • 519 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 93,20 4501-5500 l 82,70 1501-2000 l 88,80 5501-6500 l 82,88 2001-2500 l 86,17 6501-7500 l 82,45 2501-3500 l 84,60 7501-8500 l 81,77 3501-4500 l 83,79 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 556 Leser

Na sowas.... . .

Ein betrunkener Vater hat sich in Estland von seiner zehnjährigen Tochter im Auto durch die Gegend kutschieren lassen. Unterwegs wurden die beiden allerdings von der Polizei gestoppt. Den Beamten sei der Fahrstil des Mädchens aufgefallen, berichteten estnische Medien. Zur Erklärung der Spritztour sagte der 43 Jahre alte Mann, er habe seine Tochter unterhalten weiter
  • 412 Leser

Nasa steigt wieder ein

USA schicken eigene Astronauten auf die ISS
Cape Canaveral - Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln werde dann beendet sein, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. Nasa-Direktor Charles Bolden sprach von einem "der aufregendsten und ehrgeizigsten Kapitel in der Geschichte weiter
  • 484 Leser

Notizen vom 17. September 2014

Leichenteile identifiziert Vor zwei Wochen bei Hannover entdeckte Leichenteile sind die sterblichen Überreste des seit 2007 vermissten Mädchens Jenisa. Das ergab eine DNA-Analyse, teilte die Staatsanwaltschaft Hannover gestern mit. Damit steht der Fall der seit damals vermissten Achtjährigen vor der Aufklärung. Verdächtigt wird ein 43-Jähriger, der weiter
  • 639 Leser

Notizen vom 17. September 2014

Sisi-Schätze unterm Hammer Das Münchner Auktionshaus Neumeister versteigert Gemälde aus königlichem und kaiserlichem Nachlass. Unter den Hammer kommen Bilder, die einst in den Schlössern der Habsburger und Wittelsbacher hingen, darunter Porträts von Kaiser Franz Joseph I., seiner Frau Elisabeth ("Sisi") und ihren Kindern. Das teuerste Bild ist ein Porträt weiter
  • 710 Leser

Notizen vom 17. September 2014

Mörsergranate trifft Israel Erstmals seit Inkrafttreten der Waffenruhe zwischen Israel und der palästinensischen Hamas vor drei Wochen ist Israel nach Armeeangaben aus dem Gazastreifen angegriffen worden. Eine vom Gazastreifen abgefeuerte Mörsergranate sei in Südisrael eingeschlagen, teilte ein Armeevertreter mit. Die Waffenruhe war am 26. August nach weiter
  • 530 Leser

Notizen vom 17. September 2014

Fußfessel Fußball Der ehemalige Präsident des österreichischen Bundesligisten Sturm Graz, Hannes Kartnig, trägt seit gestern eine elektronische Fußfessel. Er war wegen eines Finanzvergehens verurteilt worden. "Ich war um 8 Uhr in der Justizanstalt. Um 8.30 hat man mir die Fußfessel angelegt, dann sind Beamte mit mir nach Hause gefahren und haben sie weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 17. September 2014

Herzinfarkt am Steuer Hockenheim - Das Auto eines 76- Jährigen ist in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) vermutlich nach einem Herzinfarkt des Fahrers gegen einen geparkten Wagen gekracht. Der Mann verlor nach Polizeiangaben von gestern die Kontrolle über den Wagen, dieser kam von der Fahrbahn ab. Beide Autos wurden schwer beschädigt, der 76-Jährige wurde weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 17. September 2014

Fernbus-Anbieter gibt auf Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte, dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. Als Grund nannte eine Sprecherin die niedrigen Ticketpreise auf dem Markt. City2City habe keine Möglichkeit gesehen, in Deutschland ein nachhaltiges weiter
  • 581 Leser

Nowitzki darf zur EM

Freigabe erteilt Der Teilnahme von Dirk Nowitzki an der Basketball-EM 2015 steht nichts mehr im Wege. Mark Cuban, Besitzer der Dallas Mavericks, hat dem NBA-Superstar die Freigabe erteilt. Nowitzki (36) hat zuletzt bei der EM 2011 in Litauen für die deutsche Auswahl gespielt. Dem Start bei der EM 2013 hatte Cuban noch einen Riegel vorgeschoben. Bei weiter
  • 509 Leser

Nächster Versuch

Josef Zinnbauer neuer Cheftrainer beim HSV
Nach der Entlassung von Mirko Slomka soll Josef Zinnbauer den Hamburger SV auf Vordermann bringen. Er ist der neue Chefcoach - bis auf weiteres. weiter
  • 450 Leser

Online-Dienst Netflix verändert Fernsehen

Film-Anbieter startet in Deutschland
Netflix ist da. Wie das Kaninchen auf die Schlange starren konkurrierende Streaming-Dienste und TV-Sender auf das US-Unternehmen. Zieht es die Deutschen vom Fernseher noch weiter ins Internet? weiter
  • 651 Leser

Paris rüffelt Berlin und Brüssel

Premierminister will keine Einmischung in Haushaltspolitik
Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat sich Einmischungen aus Berlin und Brüssel in die Reform- und Haushaltspolitik seiner Regierung verbeten. "Frankreich entscheidet alleine, was es machen muss", sagte er bei einer Regierungserklärung vor der französischen Nationalversammlung in Paris. Mit Blick auf die Wachstumsschwäche in der Eurozone rief weiter
  • 481 Leser

Sieben auf einen Streich

Die Hobby-Bergsteiger Andrea und Uli Calmbach stellen Rekord auf den höchsten Bergen der Alpenstaaten auf
Durch sieben Länder ziehen sich die Alpen, deren sieben höchste Gipfel laden ein zum Bezwingen - eine Herausforderung, der sich die Bergsteiger Andrea und Uli Calmbach gestellt haben. In sieben Tagen. weiter
  • 512 Leser

Signal aus dem Norden

Das schottische Referendum verstärkt unter vielen Briten den Drang nach Selbstbestimmung
Morgen stimmen die Schotten über ihre Unabhängigkeit ab. Egal wie das Referendum ausgeht: Schon jetzt fordern auch englische Regionen mehr Mitbestimmung. Wird das Vereinigte Königreich umgewälzt? weiter
  • 506 Leser

Sonderstatus für Osten

Ukraine gewährt Rebellengebieten mehr Eigenständigkeit
Das ukrainische Parlament hat gestern nicht nur das EU-Assoziierungsabkommen ratifiziert, sondern auch den Rebellen im Osten Amnestien und Aufbauhilfen bewilligt. Die Kämpfer reagierten wenig begeistert. weiter
  • 358 Leser

Stichwort · DONBASS: Schritt zu mehr Eigenständigkeit

Das Parlament der Ukraine hat gestern ein Gesetz über einen Sonderstatus für den umkämpften Osten des Landes verabschiedet. Es beruht auf einem Vorschlag von Präsident Petro Poroschenko. Das Dokument sieht einen Sonderstatus der Gebiete für drei Jahre vor. Geplant ist, in dieser Zeit Fragen über eine mögliche Dezentralisierung der Macht in der Ukraine weiter
  • 416 Leser

Trainer Schmidt ein Glücksgriff für Leverkusen

Roger Schmidt ist der Trainer der Stunde in der Bundesliga. Wie er Bayer Leverkusen mit seinem atemberaubenden Überfall-Fußball durch die Stadien jagt, begeistert Zuschauer und auch die Führung des Werksklubs. "Er hat mehr eingelöst, als ich erwartet habe", resümierte Klubchef Michael Schade und prophezeite: "Ich denke, dass es eine Liaison für eine weiter
  • 515 Leser

Uno: Ebola ist beispiellose Krise

USA schicken 3000 Soldaten zum Bau von Kliniken nach Westafrika
Der Ebola-Ausbruch hat sich laut Uno zu einer ernsten Krise entwickelt. Zahlreiche Staaten reagieren jetzt mit Hilfsaktionen. Doch sie reichen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation noch nicht aus. weiter
  • 571 Leser

Urania-Medaille für Barenboim

Der Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper, Daniel Barenboim, hat gestern Abend für sein gesellschaftliches Engagement die Urania-Medaille erhalten. Überreicht wurde sie ihm von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) und Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP). Wowereit erklärte, der Dirigent habe den Wandel Berlins nach weiter
  • 586 Leser

Vater stirbt nach Angriff des Sohns

Knapp eine Woche nach einem blutigen Familienstreit in Vogtsburg am Kaiserstuhl ist das Opfer gestorben. Der 61-jährige Familienvater erlag gestern in einer Freiburger Klinik seinen Verletzungen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er war am Mittwoch voriger Woche von seinem 24-jährigen Sohn angegriffen worden, mehrere Operationen konnten sein weiter
  • 455 Leser

Verband gibt Benimm-Tipps für Berlin-Touristen

Mallorca hat das Eimersaufen am Ballermann verboten. So streng ist der Berliner Tourismusverband nicht. Er hat in der Debatte um laute Party-Touristen aber Benimm-Tipps veröffentlicht. Und versucht es dabei mit Hauptstadt-Humor: "In Berlin ist alles erlaubt, was nicht verboten ist", heißt es in einer Broschüre über die zwölf Bezirke ("Kiez erleben"). weiter
  • 495 Leser

Vier Standorte für Flüchtlinge

Nach der Einrichtung einer zeitlich befristeten Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Meßstetten will die Landesregierung neben der völlig überlasteten LEA in Karlsruhe bis 2016 drei weitere dauerhafte Standorte schaffen. Dafür seien Tübingen, Mannheim und Freiburg vorgesehen, kündigte Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern nach der weiter
  • 521 Leser

Volles Programm in Salem

Nach einer Brandkatastrophe im Kloster Salem vor etwa 300 Jahren machten die Zisterziensermönche Nägel mit Köpfen - und planten im Neubau die Feuerwache gleich mit. Am kommenden Wochenende lässt sich das Feuerwehrmuseum bei den Zisterziensertagen in Kloster und Schloss Salem begutachten, es gibt Erklärungen, Handwerksschauen und Museumsführungen. Foto: weiter
  • 442 Leser

Volleyball-WM: Deutsches Team stolpert

Der Traum der deutschen Volleyballer von der ersten WM-Medaille seit 44 Jahren droht auf den letzten Metern zu platzen. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen unterlag in Kattowitz Frankreich 0:3 (15:25, 24:26, 22:25) und kann aus eigener Kraft nicht mehr das Halbfinale erreichen. Der Olympia-Fünfte bot zum Auftakt in Gruppe G gegen den Weltranglisten-13. weiter
  • 400 Leser

Von Balingen in die Schweiz

Handball: Brack beginnt seine Nationaltrainer-Karriere gegen Deutschland
Das deutsche Handball-Nationalteam startet am Wochenende mit Neu-Coach Dagur Sigurdsson - ebenso Testgegner Schweiz: Balingens Ex-Trainer Rolf Brack schwingt dort erstmals das Zepter. weiter
  • 465 Leser

Warentester bemängeln hohe Dispozinsen

Viele Banken verlangen von ihren Kunden laut Stiftung Warentest noch immer zu hohe Zinsen fürs Konto-Überziehen. Wer ins Minus rutscht, muss im Extremfall Dispozinsen von bis zu 14,25 Prozent zahlen, ergab ein Vergleich für die Zeitschrift "Finanztest". Nach Ansicht der Tester müsste ein fairer Dispozins deutlich unter zehn Prozent liegen, denn die weiter
  • 475 Leser

Warhols Kunst mit Oldtimern in Singen

Das Museum Art & Cars verbindet alte Autos mit moderner Kunst: In der nächsten Ausstellung stellt es klassische Mercedes-Karossen zwischen Popart. weiter
  • 721 Leser

Warten auf die Fed

Erst nach geldpolitischer Entscheidung wieder Schwung
Der Dax hat vor wichtigen Ereignissen im weiteren Wochenverlauf nachgegeben. So steht die US-Notenbank Fed heute mit geldpolitischen Entscheidungen im Fokus. "Die Konsolidierungsphase geht in die Verlängerung", sagte Chartexperte Franz-Georg Wenner. Auch die anderen Indizes mussten Federn lassen. Marktstratege Chris Weston sagte, das Börsengeschehen weiter
  • 584 Leser

Weiterhin Atommacht?

Forderung Der schottische Regierungschef Alex Salmond fordert den Abzug der mit Atomraketen ausgerüsteten britischen U-Boot-Flotte aus Schottland und stellt daher nicht weniger als Großbritanniens Weltmachtstatus in Frage. Die britische Regierung hat nach eigenen Angaben keine Umzugspläne in der Schublade. Die Kosten dafür werden auf bis zu zehn Milliarden weiter
  • 413 Leser

Üben für den Ausfall

Was in Deutschland passieren kann, wenn es keinen Strom mehr gibt
Ein Ausfall von Stromnetzen könnte auf einen Schlag mehrere Millionen Menschen treffen. Im deutsch-tschechischen Grenzgebiet übten Experten aus beiden Ländern jetzt gemeinsam für den Krisenfall. weiter
  • 451 Leser

Zahlen & Fakten

Athen: Niedrigere Zinsen Das schuldengeplagte Griechenland hat sich erneut kurzfristig 1,3 Mrd. EUR am Kapitalmarkt besorgt. Für die dreimonatigen Papiere belief sich der Zinssatz auf 1,70 Prozent, im Vormonat musste Athen dafür noch 1,75 Prozent bezahlen. Opel bremst in Russland Opel (Rüsselsheim) tritt angesichts der Absatzkrise in Russland auf die weiter
  • 573 Leser

Zeichen stehen weiter auf Frust

Höwedes fehlt Schalke 04 beim FC Chelsea
Der Champions-League-Knaller beim FC Chelsea kommt für Schalke gerade recht. Niemand erwartet derzeit einen Sieg an der Stamford Bridge. weiter
  • 484 Leser

ZF-Betriebsrat begrüßt Zukauf

Belegschaft hofft auf eine gute Integration von TRW Automotive
Die Übernahme des US-Zulieferers TRW Automotive stößt beim Betriebsrat von ZF Friedrichshafen auf Zustimmung. Die Arbeitnehmervertreter sehen gute Chancen, dass ZF von dem Deal profitieren wird. weiter
  • 755 Leser

Zur Person vom 17. September 2014

Rolf Brack Der 60-jährige Diplom-Sportwissenschaftler feierte seine größten Erfolge als Trainer mit Scharnhausen und danach mit dem VfL Pfullingen (1998 bis 2004), den er erfolgreich sogar in die Handball-Bundesliga führte und dort etablieren konnte. Anschließend überraschte Brack mit dem HBW Balingen/Weilstetten, mit dem ihm dasselbe Kunststück gelang. weiter
  • 578 Leser

Leserbeiträge (8)

Neuer Aikido Anfängerkurs ab 23. September 2014

Am kommenden Dienstag startet ein neuer Aikido Anfängerkurs des Postsportvereins Aalen.  Der Anfängerkurs umfasst 10 Trainingsabende. Wer sich nicht sicher ist, ob Aikido die richtige Sportart für einen ist, kann auch erstmal unverbindlich ein paar Abende mittrainieren und sich dann entscheiden. Zur Kleidung: Judoanzug oder Jogginganzug

weiter
  • 1138 Leser

Ärger über geschlossenes Bad

Zur Bädersituation in Gmünd: Zunächst möchte ich meinen Dank an die Bademeister und das Team im Frei- und im Hallenbad Gmünd ausdrücken, bei denen ich mich stets sehr gut betreut fühle. Ich grüße die Sportskameraden vom Schwimmverein, die Freizeit-Sportschwimmer und andere Wasserratten. Sehr empört bin ich darüber, dass das Gmünder Freibad vor Ende weiter
  • 5
  • 1258 Leser

Sängergruppe Saverwang´s "Cold Water Challenge"

Wenn Sie wissen wollen, was eine Cold Water Challenge - Sängergruppe Saverwang ist, und wie sich die Sängergruppe bei dieser Herausforderung geschlagen hat, dann klicken Sie einfach auf den Link.

Es lohnt sich ;) Viel Spaß ;)

 

weiter
  • 1431 Leser

Singstundenauftakt Sängergruppe Saverwang

Auch in diesem Jahr hat sich die Sängergruppe wieder etwas besonderes einfallen lassen um in die neue Sängersaison zu starten. Frei nach dem Motto "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah" ist die Sängergruppe von Saverwang aus zu Fuß nach Schleihäusle aufgebrochen.

Im Josefstal wurden die Sänger schließlich

weiter
  • 1401 Leser

TopDogDay beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am kommenden Sonntag findet ab 10 Uhr beim Verein der Hundefreunde Aalen wieder der TopDogDay statt. Jedermann kann teilnehmen - weitere Infos unter https://www.vdh-aalen.de/TopDogDay2014.jpg .Ein interessantes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab; neben einem Auftritt der Showgruppe wird auch ein Fotoshooting angeboten.

weiter

Obedience-Turnier beim Verein der Hundefreunde

Am kommenden Samstag, 20.09., findet beim Verein der Hundefreunde Aalen ganztätig ein Obedienceturnier statt, der Übungsbetrieb muss deshalb entfallen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes in den Gruppen vereinbart wurde. Die Welpengruppe macht einen Stadtspaziergang, Treffpunkt 14.30 Uhr am Parkhaus beim Haus der Jugend.

weiter

LAC´ler holen vier Tagessiege

Die Läufergruppe vom LeichtAthletikClub Essingen zeigt auch bei der fünften Station der Ostalblaufcupserie Stärke und Klasse. 145 Teilnehmer waren beim Lappertallauf über die 12,6 Km Distanz und 139 Läufer beim Ostalbpanoramalauf über 23,5 Km am Start. Wenn auch bei diesen zwei Läufen keiner der Essinger Läufer

weiter
  • 1099 Leser

Georg Gerstner mit Europarekord beim Sparkassenmeeting in Essingen

Beim zweiten Teils des Sparkassenmeetings waren am vergangenen Samstag nicht die optimalsten Wetterbedingungen. Trotzdem kamen 70 Athleten aus 16 Vereinen, von Aalen bis München in das Schönbrunnenstadion nach Essingen, um sich im internationalen Fünfkampf, über 10.000m, sowie im Block Wettkampf U 14 Sprint und Sprung zu messen .

weiter
  • 1787 Leser