Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. September 2014

anzeigen

Regional (157)

KURZ UND BÜNDIG

Abwasserbeseitigung und Friedhöfe

Der Gemeinderat Abtsgmünd tagt am heutigen Donnerstag, 25. September, um 17.30 Uhr, im Rathaus. Themen sind die interkommunale Abwasserbeseitigung, Kanalisierungsmaßnahmen in Hohenstadt sowie die Erweiterung des Kolumbariums auf dem Friedhof Pommertsweiler sowie die Anlegung von Urnenerdgräbern auf dem Friedhof Hohenstadt. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Umgang mit einer Palliativsituation

Die Sozialstation Abtsgmünd und der Familien- und Krankenpflegeverein Hüttlingen laden am Donnerstag, 25. September, in der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr zu einem Vortragsabend „Pflegen und Begleiten“ im katholischen Gemeindezentrum in Hüttlingen ein. Die Referenten Ralf Weber und Helga Weller wollen verdeutlichen, was sich für den Betroffenen weiter
  • 448 Leser

Neue Horträume in Hüttlingen

Mehr Platz zum Spielen, Malen und Lernen: die Hortkinder der Alemannenschule dürfen sich nun offiziell über zwei neue Horträume freuen. Für die Kinder, die nach den Schulstunden im Hort der Gemeinschaftsschule betreut werden, hat die Gemeinde Hüttlingen die ehemalige Hausmeisterwohnung für fast 100 000 Euro kindgerecht umgebaut und mit Allerlei ausgestattet: weiter
  • 583 Leser

„Concrete“ Top

Leicht-Küchen erfolgreich auf „house4kitchen“
Mit dem Rekord von 7000 Besuchern war die Küchenausstellung im „house4kitchen 2014“ in Löhne/Westfalen ein Magnet für Küchenfachhändler aus Deutschland und dem angrenzenden Ausland. Eine besondere Neuheit: die „Concrete“ von Leicht. weiter
  • 1372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fitness-Kurs in Spitalmühle

Ab Freitag, 10. Oktober, findet im Generationentreff der Spitalmühle das Sportangebot „5 Esslinger“ an fünf Vormittagen statt. Dieser Kurs hat das Ziel, die körperliche Fitness so lange wie möglich zu erhalten. Die Gebühr beläuft sich auf 25 Euro. Nähere Infos und Anmeldung unter Tel. (07171) 6034013 oder per E-Mail: sport-spass@schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert „Bibel + Musik“ entfällt

Das für Sonntag, 28. September, um 19 Uhr in der „Brücke“ geplante Konzert der Reihe „Bibel + Musik“ mit Karl-Herrmann Sigel und Michael Nuber muss verschoben werden. Es wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mexikanisch kochen lernen

Vom Deutschen Roten Kreuz in Gmünd gibt's einen mexikanischen Kochkurs am Dienstag, 30. September, von 18 bis 22 Uhr in der AOK-Lehrküche im DRK Gesundheits- und Familienzentrum in der Weißensteiner Straße 40. Fünf Euro als Unkostenbeitrag für die Lebensmittel sind am Kursabend bar mitzubringen. Aufgrund der begrenzten Plätze, sollten sich Interessenten weiter
  • 146 Leser

Von der Idee zum Erfolg

Heinrich von Pierer wirbt in Schwäbisch Gmünd für den„Made-in-Germany-Fonds“
Professor Heinrich von Pierer, früherer Vorstandsvorsitzender von Siemens, erzählte am Mittwochabend im Prediger, wie aus einer Idee eine Innovation und schließlich ein erfolgreiches Unternehmen werden kann.Schwäbisch Gmünd. Verpackungen in ihre Einzelteile zerlegen und wiederverwerten, Computersysteme mit hocheffizienten Kältesystemen kühlen und Migräne weiter
  • 1367 Leser

Gegen Hochwasser

Schutzmaßnahmen sind Thema in Degenfeld
Schutzmaßnahmen gegen Hochwasser, schnelleres Internet und der Degenfelder Tag auf der Landesgartenschau waren Themen bei der Sitzung des Ortschaftsrates. Dieser tagte am Mittwochabend im Bezirksamt. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atommüll und Risiken des KKW

Das Bündnis „Atommüll-Lager in Nordschwaben – Nein danke“ und das Forum „Gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik“ laden zu zwei Veranstaltungen zum AKW Gundremmingen. Am Freitag, 10. Oktober, spricht Michael Seiler vom Ökoinstitut um 19 Uhr in der Gemeindehalle Nattheim über „Unser weiter
  • 344 Leser

Dickes Lob für schwäbische Tugenden

Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes über Sparer und Häuslebauer
Lob für den schwäbischen Häuslebauer und Sparer. Dieses Lob sprach am Mittwochabend kein geringerer aus als Georg Fahrenschon. Der 46-Jährige kennt sich aus. Er ist der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes. weiter

Energiewende Thema der IHK

Heidenheim. Die Energiewende in Deutschland ist beschlossen und soll bis 2050 vollzogen sein. Sie stellt Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Technik vor große Herausforderungen. Am Dienstag, 14. Oktober, diskutieren bei der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim Vertreter aus Wirtschaft und Politik über Alternativen der künftigen Energieerzeugung. Die Teilnehmer weiter
  • 598 Leser

Rote Karte fürs Elterntaxi

Aalen. Zum Start des neuen Schuljahres zeigt die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg dem Elterntaxi die rote Karte. Der Leitfaden der AGFK unterstützt Schulen und Kommunen, Kinder und Jugendliche aufs Rad zu bringen. Um den etwa 90 000 Fünftklässlern das Umsteigen zu erleichtern, wurde das Projekt Schul-Radler weiter
  • 853 Leser
POLIZEIBERICHT

Die Polizei sucht Zeugen

Bopfingen. Sachschaden von mehreren hundert Euro verursachte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstag zwischen 10.30 und 17.30 Uhr, als er einen BMW beschädigte, der zu dieser Zeit auf einem Parkplatz in der Straße Gewerbehof abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 9300. weiter
  • 1065 Leser
POLIZEIBERICHT

Fünf Verletzte auf der A 7

Westhausen. Fünf Verletzte und 18 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfall auf der A 7. Der Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Mittwoch wenige Meter vor dem Agnesburgtunnel in Richtung Würzburg. Ein 76 Jahre alter Fahrer erkannte gegen 11 Uhr zu spät, dass sich der Verkehr staute und fuhr zunächst auf das Auto vor weiter
  • 773 Leser
POLIZEIBERICHT

Kabel entwendet

Neresheim. Zwischen Samstag und Dienstag entwendeten Unbekannte etwa 350 Kabel von einer Kabeltrommel, die in der Kapellengasse abgestellt war. Die Polizeisucht Zeugen. Hinweise unter Tel.: (07361) 5240. weiter
  • 756 Leser
POLIZEIBERICHT

Kind stürzt in einen Schacht

Aalen. Eine Siebenjährige zog sich bei einem Sturz leichte Verletzungen zu. Das Kind stürzte am Dienstagabend beim Stadionweg in einen Schacht. Das Mädchen, das seinen Bruder holen wollte, der am Hasenstall bei der MTV-Sportanlage spielte, sprang auf einen Schachtdeckel. Dessen Gitter rutschte zur Seite und die Kleine fiel in einen etwa zwei Meter tiefen weiter
  • 1043 Leser

„Zur Bretzge“ in Kirchheim schließt

Kirchheim. Nach Informationen der Schäbischen Post, wird die traditionsreiche Gastwirtschaft „Zur Bretzge“ in der Kirchheimer Langestraße zum 1. Oktober schließen. Offenbar ist die reine Schankwirtschaft für die Betreiber unrentabel geworden. Der Getränkehandel soll aber wohl bestehen bleiben. Möglicherweise können künftig Vereine das Gebäude weiter
  • 724 Leser

Blutjunge Lokalmatadoren gehen bei Rock am Ipf an den Start

„New Supersession“ heißt die ganz junge Band, die im Rahmen des Bopfinger Projekts Bandsland so richtig abräumte. „BandsLand Bopfingen“ wurde in Berlin im Bundes-Wettbewerb „Gemeinsam stark sein 2013“ der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume mit dem dritten Preis ausgezeichnet. New Supersession sind Nico Jannusch, weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Ebnat

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 30. September, von 14 bis 19.30 Uhr in der Jurahalle in Ebnat. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flugplatz-Wies’n in Elchingen

Am Donnerstag, 2. Oktober, findet die 8. Flugplatz-Wies’n im Flugplatz-Hangar in Elchingen statt. Tischreservierungen unter 0176 6876-4890. Tickets im Vorverkauf zu 11 Euro (Abendkasse 13 Euro) im Autohaus Weber und bei der Kreissparkassenfiliale in Elchingen. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Bopfingen tagt

Der Bopfinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 25. September, ab 17.30 Uhr in der „Schranne“ öffentlich. Themen sind unter anderem der Beschluss über die Jahresrechnung 2013 oder die Vergaben für den Radweg Hohenberg-Bopfingen. Weiter werden ausscheidende Gemeinderatsmitglieder geehrt und neue ins Amt verpflichtet. Die Ausschüsse werden besetzt, weiter
  • 235 Leser
ZUR PERSON

Ingeborg Huber

Bopfingen. Realschulrektor Stefan Vollmer hat Ingeborg Huber nach deren knapp 40-jähriger Dienstzeit an der Realschule Bopfingen in den Ruhestand verabschiedet. Schüler und Lehrer präsentierten ein kleines Abschiedsprogramm. Huber wurde 1951 in Aalen geboren und studierte nach dem Abitur 1975 an der PH Ludwigsburg Mathematik und Chemie. Ihre erste Stelle weiter
  • 227 Leser

Jubilarkonzert in Neresheim

Neresheim. Die Stadtkapelle Neresheim lädt am Sonntag, 28. September, um 17 Uhr zum traditionellen Jubilarkonzert im katholischen Gemeindezentrum Neresheim ein. Für musikalische Untermalung sorgen die Jugend- und die Stadtkapelle mit einem abwechslungsreichen Programm. weiter
  • 711 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Riffinger Herbst

Der Sängerkranz Unterriffingen richtet den „Riffinger Herbst“ in der Steigfeldhalle aus. Beginn ist am Samstag, 27. September, um 19.30 Uhr mit der Schlagerparty. Am Start sind Young Voices Kerkingen, Chorwerkstatt Rindelbach, Emotional Voices und der Männerchor des Sängerkranzes Unterriffingen. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Familiensonntag mit weiter
  • 351 Leser

Viel weniger Badegäste als 2013

Ortschaftsrat Trochtelfingen befasst sich zudem mit Bauprogramm 2015 und B-29-Härtsfeldtrasse
Der Ortschaftsrat Trochtelfingen tagte im Vereinsraum des Wilhelm-Hahn-Bürgerhauses. Die Bürgerfragestunde führte beim Thema Härtsfeldtrasse zu einigen Diskussionen. Sorgen bereitet der Besucherrückgang im Hermann-Hahn-Freibad. Außerdem stellte Ortsvorsteher Ralf Kaske das Bauprogramm für 2015 vor. weiter
  • 186 Leser

Waldtag in Nietheim

Heidenheim-Nietheim. Die Firma „Blauwald“ in Heidenheim-Nietheim veranstaltet am Sonntag, 28. September, von 10 bis 17 Uhr zum zehnjährigen Firmenjubiläum einen Waldtag mit einem großen Programm. Um 10.30 Uhr startet der „Blauwald-Cup“, die etwas andere Waldarbeitermeisterschaft. Zum Mittagessen werden Wildspezialitäten angeboten weiter
  • 1307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte hautnah im Landratsamt

Der Beginn des Ersten Weltkrieges jährte sich zum 100. Mal. Am 2. Oktober, präsentiert der Euro Point Ostalb dazu um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen eine Multivisionsshow mit vielen Hintergrundinfos. Der Journalist und Dipl.-Politologe Ingo Espenschied referiert. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Plätze wird um Anmeldung weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung Dewangen

Der Ortschaftsrat Dewangen tagt am Donnerstag, 25. September, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Antrag der Grundschule für den Betrieb als Ganztagesschule. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tilman Jens liest aus „Demenz“

In der Reihe Kirche und Kultur liest Tilman Jens am Donnerstag, 25. September, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Aalen aus seinem Buch „Demenz“, der Chronik eines Abschieds des Sohnes vom geliebten und bewunderten Vater. Der Eintritt zur Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Diakonie- und Krankenpflegeverein Aalen ist frei. weiter
  • 448 Leser

„Kunterbunt“ holt Sprache in den Alltag

Kinderhaus stellt sich vor
Musikalischer Einstieg in die erste Sitzung nach der Sommerpause: Im Sozialausschuss des Gemeinderats sangen Kinder des Kinderhauses „Kunterbunt“ – und leiteten zum ersten Thema über, „Sprache und Integration am Beispiel des Kinderhauses Kunterbunt“. weiter
  • 253 Leser

Wieland Backes ist Gast der Zeitgespräche

Freitag, 10. Oktober, in Gmünd
Der Nachtcafé-Moderator Wieland Backes ist Gast der nächsten Zeitgespräche am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Prediger.Schwäbisch Gmünd. Backes wird an diesem Abend sein „neues Zitatebuch“ vorstellen. Nachtcafé-Freunde wissen, was es damit auf sich hat: Jedes Nachtcafé beschließt Backes mit einem Zitat. Seit Jahrzehnten. Zum Jahresende weiter
  • 1
  • 236 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. 10 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 5.45 Uhr ereignete. Ein 62-jähriger Autofahrer war auf der Pfitzerstraße in Fahrtrichtung B 29 unterwegs. Wegen eines Autos eines 56-Jährigen, der verkehrsbedingt auf der linken Fahrspur halten musste, wechselte er auf die rechte Fahrspur. Dabei touchierte weiter
  • 330 Leser

Aktuell 1,6 Millionen Besucher

Gartenschau GmbH: 1,75 Millionen Gäste „in Sichtweite“ – gut 52 000 Dauerkarten
Gmünds Landesgartenschau zählt aktuell „leicht über 1,6 Millionen Besucher“. Diese Zahl nennt Gartenschausprecher Markus Brenner. Die Gartenschaumacher haben bis zum Ende der Gartenschau am Sonntag, 12. Oktober, 1,75 Millionen Besucher „in Sichtweite“. weiter
  • 292 Leser

Donnerstag, 25. September

10 Uhr: Ketten aus Papierkugeln in Serviettentechnik (LandFrauen)12 Uhr: Workshop: Beduften von Cremes (Wurzelgalerie/ Ereignishaus)12 Uhr: Ostheimer Figuren malen (Pavillon Weleda)12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ (Kreuztisch/ Himmelsgarten)13, 15 und 17 Uhr: Marionettentheater „Kabinetto“ (Puppenspieler/ Handwerkermarkt)14 weiter
  • 190 Leser

Ein Traum geht in Erfüllung

Familie aus Oberbettringen im Casting bei RTL2-Sendung „Zuhause im Glück“
Es scheint wie ein Geschenk des Himmels – in der Not bewirbt sich eine Familie aus Oberbettringen bei der RTL2-Sendung „Zuhause im Glück“. Sie gewinnt ein Casting bei sich zuhause. Am Mittwoch begannen die Dreharbeiten. Gewonnen hat die Familie eine Renovierung ihres Hauses und einen Aufenthalt in einem Hotel in Aalen. weiter
  • 1540 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Alfdorf. Ein Autofahrer überholte am Mittwoch gegen 6.50 Uhr auf der Fahrt in Richtung Welzheim in einer Kurve eine Motorradfahrerin. Hierbei touchierte er das Zweirad, sodass die 16-Jährige stürzte. Der Autofahrer fuhr mit seinem schwarzen Auto weiter, ohne anzuhalten. Da er die Kollision möglicherweise nicht bemerkte, sollte er sich bei der Polizei weiter
  • 552 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter zerkratzte am Dienstag zwischen 6.40 und 16 Uhr die Tür und die Beifahrertüre eines Renault Kangoo, der auf einem Firmenparkplatz in der Eckwaldstraße abgestellt war. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07171) 3580. weiter
  • 716 Leser
POLIZEIBERICHT

Stahlschutzplanke gestreift

Leinzell. Auf 4000 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Unfall am Dienstag entstand. Ein 20-jähriger Autofahrer fuhr die Landesstraße zwischen Leinzell und Brainkofen. Hier kam ihm, eigenen Angaben zufolge, nach einer Rechtskurve ein Lkw auf seiner Fahrspur entgegen. Um eine Kollision zu verhindern, wich der 20-Jährige aus, wobei er die Schutzplanken weiter
  • 406 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIlona und Hermann Weiss, Am Schirenhof 22, zur goldenen HochzeitVeronika Bender, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. GeburtstagElla Hoppe, Werrenwiesenstraße 32, zum 94. GeburtstagBrunhilde Pimpl, Saarstraße 5, zum 83. GeburtstagBernhard Meister, Albstraße 32, zum 83. GeburtstagEvripidis Gymnopoulos, Bernhardusstraße 11, zum 79. Geburtstag weiter
  • 296 Leser

Bach kehrt ins Dorf zurück

Waldstetter Bau- und Umweltausschuss informiert sich vor Ort zur Bautätigkeit
Einige Besichtigungen plante der Waldstetter Bau- und Umweltausschuss für Mittwochabend. Darunter waren die neu entstehende Riegelrampe am Waldsetter Bach und der neu geplante Weg vom ehemaligen Gelände der Alten Turnhalle hinunter zur Kapellengasse. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Ruppertshofen

Die Jugendabteilung des TSV Ruppertshofen organisiert am Freitag und Samstag, 26. und 27. September, in Ruppertshofen eine Altpapiersammlung. Und zwar als Containersammlung am Sportplatz in Ruppertshofen. Wenn das Altpapier abgeholt werden muss, bitte unter Telefon (07176) 1606 anrufen. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstlicher Bauernmarkt

Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt zum herbstlichen Bauernmarkt am Samstag, 27. September, ein. Von 9 bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatpersonen ihre Eigenprodukte aus dem Obst- und Gemüsegarten sowie Blumenkreationen und Leckeres aus Eigenproduktion vermarkten. Kaffee und Kuchen wird ebenfalls angeboten. weiter
  • 216 Leser

70er feiern

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1944 aus Mutlangen haben ihr 70er-Fest gebührend gefeiert. Mit einem festlichen Gottesdienst in der Sankt Georgskirche, für den Pfarrer Markus Schönfeld und der Organist Harald Ocker verantwortlich zeichneten, endete das 70er-Jahr der Mutlanger „Vierundvierziger“. Im Rückblick kann man sagen, dass die sechstägige weiter
  • 265 Leser

Aktionstage beim Autohaus Baier

Bei seinen Aktionstagen stellte das Autohaus Baier in Unterbettringen natürlich alle Fahrzeuge, insbesondere aber die Fifa-World-Cup-Editionen verschiedener Hyundai-Modelle vor: des Hyundai i10 1.0, des Hyundai i30 1.4 (5-Türer) und des Hyundai ix35 1.6. Zahlreiche Besucher interessierten sich für die Modelle vom „kleinen“ i10 bis zum „großen“ weiter
  • 411 Leser

Aktuell 1,6 Millionen Besucher

Gartenschau GmbH: 1,75 Millionen Gäste „in Sichtweite“ – gut 52 000 Dauerkarten
Gmünds Landesgartenschau zählt aktuell „leicht über 1,6 Millionen Besucher“. Diese Zahl nennt Gartenschausprecher Markus Brenner. Die Gartenschaumacher haben bis zum Ende der Gartenschau am Sonntag, 12. Oktober, 1,75 Millionen Besucher „in Sichtweite“. weiter
  • 376 Leser

Bei Kette mitmachen

Am Samstag, 27. September
In der „Blackbox“ im Gmünder Erdenreich wird derzeit nicht nur Schmuck ausgestellt, sondern die Besucher können auch den Goldschmieden bei der Herstellung über die Schulter schauen. weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Essingen

Am Donnerstag, 25. September findet um 19 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus Essingen der nächste Gemeinderat statt. weiter
  • 317 Leser

Glaube gehört auch zur Politik

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange am Kreuztisch im Gespräch
Fragen zu seinem politischen Werdegang und seiner Arbeit, aber auch zur aktuellen Politik beantwortete Christian Lange im Rahmen der „Dialoge zwischen Himmel und Erde“ auf der Landesgartenschau. weiter
  • 241 Leser

Heubacher Spätschicht

Livemusik und Shopping nachts in der Rosensteinstadt
Shoppen bis spät in die Nacht? Musik in allen Kneipen? Lesungen, eine historische Stadtführung? Am Donnerstag, 2. Oktober, steigt die dritte Auflage der Heubacher „Spätschicht“. weiter
  • 212 Leser

Jusos: Asylpolitik gut und schlecht

Schwäbisch Gmünd. Mit Unverständnis betrachten die Jusos Schwäbisch Gmünd das neue Asylgesetz, das vergangene Woche im Bundesrat beschlossen wurde. In einem schlechten Deal habe man nur kleine Verbesserungen erreicht, einer menschlichen Asylpolitik aber auf längere Sicht wieder eine Absage erteilt. Für die Jusos ist es nicht nachvollziehbar wie Staaten weiter
  • 1
  • 234 Leser

Scheffold: „Land duckt sich weg“

Schwäbisch Gmünd. Als Schritt in die richtige Richtung bewertet Schwäbisch Gmünds CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold das Fachgespräch zur durch den Gmünder Raum geplanten 380kV-Leitung, welches fast alle Akteure der Trassendebatte an einen Tisch gebracht habe. Erfreulich sei insbesondere, dass ein tatsachenschaffendes Raumordnungsverfahren weiter
  • 244 Leser

Scheffold: „Land duckt sich weg“

Schwäbisch Gmünd. Als Schritt in die richtige Richtung bewertet Schwäbisch Gmünds CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold das Fachgespräch zur durch den Gmünder Raum geplanten 380kV-Leitung, welches fast alle Akteure der Trassendebatte an einen Tisch gebracht habe. Erfreulich sei insbesondere, dass ein tatsachenschaffendes Raumordnungsverfahren weiter
  • 169 Leser

Unterricht gefragt wie nie

Grünes Klassenzimmer und Wissenswerkstatt überflügeln bisherige Gartenschauen
Das bunte Programm der eule und des Grünen Klassenzimmers Schwäbisch Gmünd 2014 überflügelt das Unterrichtsangebot aller bisherigen baden-württembergischen LandesgartenschauenSchwäbisch Gmünd. Das bunte Bildungsprogramm für Heranwachsende „Grünes Klassenzimmer und eule“ schwimmt auf der Erfolgswelle der Gmünder Landesgartenschau mit. Schon weiter
  • 149 Leser

Wieland Backes ist Gast der Zeitgespräche

Freitag, 10. Oktober, in Gmünd
Der Nachtcafé-Moderator Wieland Backes ist Gast der nächsten Zeitgespräche am Freitag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Prediger.Schwäbisch Gmünd. Backes wird an diesem Abend sein „neues Zitatebuch“ vorstellen. Nachtcafé-Freunde wissen, was es damit auf sich hat: Jedes Nachtcafé beschließt Backes mit einem Zitat. Seit Jahrzehnten. Zum Jahresende weiter
  • 362 Leser

1000 Flüchtlinge für Ellwangen?

Ellwangen. Die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen und untergebracht werden müssen, steigt permanent. Deshalb sucht das Integrationsministerium des Landes nach möglichen Unterkünften. Diese hat das Ministerium in Ellwangen ausgemacht. Im südlichen Teil der Reinhardt-Kaserne, genauer gesagt in den ehemaligen Kompaniegebäuden. In denen sollen weiter
  • 240 Leser

GUTEN MORGEN

Seinen Job als Ortsbürgermeister hat er vor ein paar Wochen an den Nagel gehängt. Aber seine Berufung lässt ihm keine Ruh. Wann immer es um seinen Stadtbezirk geht – den schönsten in ganz Aalen, wie wir dank ihm inzwischen alle wissen –, dann meldet er sich zu Wort. Der Maiers Karle. Der Unbestechliche. Der Streitlustige. Der Mahner und weiter
  • 1
  • 399 Leser

Leerstand ist mit Leben gefüllt

Erstes Umwelthaus in Baden-Württemberg eröffnet in der Innenstadt
Es ist ein Spiel mit Worten, das ein ernstes Thema umreißt. In der Aalener Innenstadt eröffnete am Mittwoch Baden-Württembergs erstes Umwelthaus. Ziel ist es, die Themen „Umwelt“ und „Welt“-Entwicklung zu verbinden und gemeinsam an einem Strang zu ziehen. weiter

Regionales Schaufenster an Erntedank

Der „Tag der Regionen“ am 3. Oktober, „Tour de Flur“ und „Herr Diebold und Kollegen“ am 4. Oktober
Der „Tag der Regionen“ findet am Freitag, 3. Oktober, in seiner neunten Auflage in Aalen mit vielen Ausstellern statt. Tags darauf, am 4. Oktober, gibt es eine weitere „Tour de Flur“ und abends geben „Herr Diebold und Kollegen“ ein Konzert. weiter
  • 3
  • 463 Leser
SO IST’S RICHTIG

7000 Euro an Spenden

Mitglieder des Bundes der Vertriebenen und Vertreter der Stadt Ellwangen enthüllten gemeinsam am Kapuzinerplatz einen Gedenkstein, der an die Geschichte der Vertriebenen erinnert. 7000 Euro zur Deckung der Gesamtkosten kamen durch Spenden zusammen, die Johann Jungbauer gesammelt hatte (und nicht, wie fälschlicherweise am Dienstag berichtet, durch einen weiter
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chronische Lungenerkrankungen

„Chronische Lungenerkrankungen“ ist das Thema des nächsten Informationsabends der Katholischen Sozialstation Ellwangen. Zu Fragen der Therapie und neuen medizinischen Erkenntnissen dieser Erkrankung findet am heutigen, Donnerstag, 25. September, 19.30 Uhr im Saal des Gemeindehauses Jeningenheim ein Informationsabend statt. Referent ist Oberarzt weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Unterschneidheim

Am Montag, 29. September, ist um 19.30 Uhr die nächste Gemeinderatssitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses in Unterschneidheim. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Umbau und Sanierung der Alten Schule Geislingen, die Sanierung von Fachklassenräumen der Sechta-Ries-Schule sowie Wahlen und Besetzung der Gemeinderatsausschüsse. weiter
  • 583 Leser

Johann Jungbauer

Ellwangen-Rindelbach. Der Musikverein Rindelbach gratulierte am vergangenen Wochenende seinem langjährigen Vereinsmitglied Johann Jungbauer nachträglich zum 80. Geburtstag, den dieser bereits im Juni feiern konnte. Er hatte den Verein gebeten, eine von ihm initiierte Feier, bei der ein Gedenkstein zur Erinnerung an die Vertreibung der Deutschen aus weiter
  • 551 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Manfred Weiß

Ellwangen-Pfahlheim. Am letzten Schultag des vergangenen Schuljahres wurde an der Kastellschule der Lehrer Manfred Weiß in einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet. Lieder der Kinder und Lehrer, kurzweilige Darbietungen und Dankesreden verdeutlichten, dass man ihm seinen Ruhestand zwar gönne, ihn aber vermissen wird. Schließlich war er fast weiter
  • 358 Leser

Olga-Silber ziert Schlossmuseum

Das Landesmuseum gibt Teile des Silberbestecks zurück – Ausstellung ab 30. September
Eine Bereicherung und ein schöner Blickfang ist das „Olga-Silber“ für das Schlossmuseum. Nach einer wechselvollen Geschichte sind jetzt einige Exponate des Königin Olga-Silberbestecks Teil der Dauerausstellung. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hospizdienst Aalen sucht Ehrenamtliche

Der ökumenische Hospizdienst Aalen sucht dringend neue Ehrenamtliche, die schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens begleiten. Das Forum Hospiz Ostalb bietet zusammen mit den Volkshochschulen ab Oktober eine dreiteilige Seminarreihe. Näheres erfahren Interessierte bei einem Informationsabend am Donnerstag, weiter
  • 314 Leser

Kritik an zu nahen Windrädern fruchtet

Zwei geplante Windräder an der Gemarkungsgrenze zu Bartholomä will die Firma wpd jetzt streichen
Eine stramme Tagesordnung lag den Bartholomäer Gemeinderäten am Mittwoch vor. Doch nicht nur diese, sondern auch die Bekanntgabe von Bürgermeister Thomas Kuhn am Schluss hatte es in sich: Nachdem die Gemeinde gegen die beiden der Gemarkungsgrenze am nächsten stehenden Windräder protestierte, sollen diese nun aus der Planung genommen werden. weiter
  • 5
  • 130 Leser

Zwei neue Kitas sollen deutsche Sprache in der Kernstadt fördern

Lob und Skepsis bei „Blumenwiese“ von Yunus Emre
Gmünds Gemeinderat muss über zwei neue Kindertagesstätten entscheiden, die vor allem die deutschen Sprachfähigkeiten der Kinder fördern wollen. In der Josefstraße will die Stadt eine Kita öffnen, die die Kinder von verschiedenen Sprachen in die deutsche Sprache begleitet. In der Leutzestraße will Yunus Emre die Kita „Blumenwiese“ einrichten. weiter
  • 1
  • 249 Leser

Katholischer Kirchenchor reist nach Füssen

Dass der Draht des katholischen Kirchenchors Wißgoldingen zu Petrus ein guter ist, zeigte sich beim Tagesausflug nach Füssen. Wolkenverhangen begann die Schifffahrt auf dem Forggensee, der seit 60 Jahren zur Stromerzeugung und zum Hochwasserschutz aufgestaut wird, und wo man im Winter bei abgelassenem Wasser noch Reste von Häusern sehen kann, die für weiter
  • 219 Leser

Gemeinsam Gäste bewirtet

Bewohner des Bischof-Sproll-Hauses und Heubacher Albvereinler bewirteten gemeinsam Gäste der Albvereinshütte auf dem Glasenberg bei Heubach. Das Bischof-Sproll-Haus ist eine Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, in der Menschen mit Behinderung leben. Gemeinsam mit den Albvereinlern bereiteten sie Speisen zu, servierten und kümmerten sich darum, dass weiter
  • 161 Leser

Reisfelder und Teeplantagen

Lauterner Reisegruppe zeigt Fotos und Videos aus Südindien – Einnahmen des Abends gehen an Missionsprojekt
Faszinierende Aufnahmen vonReisfeldern, Teeplantagen, Kokoshainen und Tempeln: Joachim Funk, Petra Weber und Petra Jennewein berichteten vor Kurzem in Lautern von ihrer Südindienreise. Die Einnahmen aus dem Infoabend gehen an ein Missionsprojekt. weiter
  • 246 Leser

Busse ohne erkennbare Mängel

Durlangen. Omnibus Schuster aus Durlangen hat bei der landesweiten Aktion Schulbus-Check 2014 des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer mit der amtlichen Prüfinstitution DEKRA teilgenommen. 15 Busse wurden auf die technische Sicherheit und die Eignung für den Einsatz im Schülerverkehr geprüft. Das Prüfergebnis: „Keine erkennbaren weiter
  • 5
  • 139 Leser

Eine Pop-Legende kommt an die Rems

UB40 am Nikolaustag in Winterbach
UB40 aus dem englischen Birmingham haben so ziemlich alles erreicht, was man in der Popmusik erreichen kann: 52 Singles allein in den britischen Charts, vier Grammy-Nominierungen, eine Nominierung für den Brit Award, 70 Millionen verkaufte Tonträger. Am Samstag, 6. Dezember, stellt die Kult-Gruppe in Winterbach Album „Getting Over The Storm“ weiter
  • 367 Leser

Ferienprogramm der Fischerfreunde

Spraitbach. Bei schönstem Anglerwetter haben Kinder und Jugendliche im Ferienprogramm der Fischerfreunde Spraitbach einen tollen Tag erlebt. Bei dem Zielwurf mit der Angel, einem so genannten Castingturnier, gewann Niklas Rupp, der zweite Platz ging an Alexander Kurz, der dritte Platz an Doreen Rupp. Jugendleiter Michael Rupp brachte den Jugendlichen weiter
  • 105 Leser

Für Nachwuchs im Gschwender Motorsport ist gesorgt

Das Ferienprogramm des Gschwender „Off Road Club Night Hunter“ war ein Erfolg: 31 Kids waren mit Begeisterung beim Quadfahren dabei. Nach einer kurzen Einweisung wurden die Jungs und Mädels in Gruppen eingeteilt. Die Kinder lernten als erstes, das Gas und die Bremse zu koordinieren. Nachdem sie durch das Üben einiges an Fahrsicherheit gewonnen weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Insekten aus Kastanien

Am Wochenende 27./28. September lädt die Wilhelmaschule in Stuttgart kleine und große Besucher dazu ein, gemeinsam Schmetterlinge, Käfer, Spinnen und andere Krabbeltiere aus Kastanien und weiteren Naturmaterialien zu basteln. Bastelmaterial, Werkzeug und fachliche Anleitung erhalten die Teilnehmer von den Wilhelma-Pädagoginnen vor Ort. Beim gemeinsamen weiter

Mehr als 1000 und eine Kuh

Mutlanger mit Franzosen unterwegs im Nationalpark Millvaches en Limousin
Seit 2003 ist es gute Tradition, dass sich Bürger der beiden Partnergemeinden Mutlangen und Bouxieres aux Dames zum gemeinsamen Radfahren und Wandern treffen. Entstanden ist daraus eine „Tour de France“, weil man jedes Jahr einen anderen Teil von Frankreich bereist. Dieses Jahr war das Ziel Limousin. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zirkusluft in Göppingen

Im Göppinger Stauferpark gastiert „Das große internationale Circus-Festival“. Die Premiere ist am Donnerstag, 25. September, um 18 Uhr. Weitere Vorstellungen sind am Freitag um 18 Uhr, am Samstag um 15 und 18 Uhr sowie am Sonntag um 11, 15 und 18 Uhr. Am Sonntag, 28. September, ist zur 15-Uhr-Vorstellung gleichzeitig großer Familien-Nachmittag weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Augustinus Treff

Der nächste Augustinus-Treff findet am Donnerstag, 25. September, von 15 bis 17 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus im Luise-Grimminger-Raum, statt. weiter
  • 124 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung zu den Literaturtagen

Am kommenden Freitag, 26. September, 20 Uhr, gibt es im Schwanen in Waiblingen eine erste Veranstaltung der baden-württembergischen Literaturtage 2014. Es ist die Vernissage der Plakatausstellung „Konkrete Poesie – Die Edition Hansjörg Mayer“. Die Ausstellung ist über die gesamte Zeitdauer der Literaturtage zu sehen. weiter
  • 1302 Leser

Beate und Paul Händel (r.)

Beate und Paul Händel sind gemeinsam mit ihren Nachbarn und Freunden, de m Ehepaar Albrecht, auf der Gartenschau. Zum ersten Mal sind sie aus Ubstadt-Weiher, in der Nähe von Bruchsal, nach Schwäbisch Gmünd angereist. Auf dem Fünfknopfturmturm waren sie schon oben. „Von dem Turm hat man eine herrliche Aussicht. Auch der Josefsbach ist sehr schön weiter

Dirninger auf Tour

Der französische Musiker pflegt hierzulande Kontakte
Der 1966 in Colmar geborene Vollblutmusiker Bobby Dirninger hat seine musikalischen Wurzeln in der Blues- und Folkmusik der 50er und 60er Jahre. Das ist in seinen Songs bis heute deutlich zu hören. Seine rauchige Stimme geht unter die Haut. Davon können sich Musikfans am Donnerstag, 2. und Samstag, 4. Oktober, überzeugen. Dirninger gibt zwei Konzerte weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Baby baden, wickeln, anziehen

Alles rund um die Babypflege vermittelt ein Kurs im Stauferklinikum am Donnerstag, 25. September, ab19 Uhr auf der Station 23, 1. OG, Neubau. Die Gebühr beträgt pro Person 10 Euro, pro Paar 15 Euro. Anmeldung unter 07171/701-1911 oder über www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen bitte auf der Station 23 unter 07171 701-2051. weiter
  • 266 Leser

Fest im und rund ums Rathaus

Weltkindertag und Tag der Kulturen werden am Samstag gemeinsam gefeiert
Im und rund um das Rathaus bieten Arbeitskreis „Weltkindertag“ und Arbeitskreis „Tag der Kulturen“ am Samstag, 27. September, volles Programm. weiter
  • 279 Leser

Flieger am Bodensee

Schwäbisch Gmünd. Der Ausflug der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd führte in Richtung Bodensee. Erste Station war das das Dorniermuseum in Friedrichshafen. Dessen Ausstellung bot nicht nur Luftfahrtexponate, sondern auch Einblicke in die Raumfahrt und mit dem weltersten Nierenstein-Zertrümmerer sogar die Medizintechnik. Ein Höhepunkt war der Aufenthalt weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Gesprächskreis für Trauernde trifft sich am Donnerstag, 25. September, von 15 bis 17 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Info unter (0170) 2942316. weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Impulswoche des Handwerks

Im Rahmen der Impulswoche des Handwerks findet am Donnerstag, 25. September, um 19 Uhr im Energiekompetenzzentrum Ostalb in Böbingen ein Vortrag über „Was beachten beim Hausbau? Neue Möglichkeiten der Energieeinsparverordnung für Handwerker und ihre Kunden“ statt. Anmeldung bei Thomas Kießling, t.kiessling@hwk-ulm.de, Tel: 0171 8379732. weiter
  • 124 Leser
SCHAUFENSTER

Indian Summer – Altweibersommer

Das „Ensemble Vision“ mit Katharina Senkova und dem Chorleiter des MGV Dmitry Fomitchev gastiert am Sonntag, 28. September,19 Uhr, im Kloster Lorch. Senkova und Fomitchev sind mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet worden. Sie spielen am Sonntag Werke von Vivaldi, Drorák, Schubert, Chopin, Sarasate, Saint-Saëns und Rachmaninow.Eintritt weiter
  • 995 Leser

Karten für Rainhard Fendrich

Für das von Nomi Entertainment GmbH veranstaltete Konzert gibt es noch Tickets im Vorverkauf ab 37,60 Euro.Tickets unter www.reservix.de, Bestell-Hotline Tel: (01805) 700 733, im Touristik-Service Aalen, Touristinfo Stadt Neresheim, Tourist-Information Ellwangen, i-Punkt am Marktplatz Schwäbisch Gmünd, Touristinfo Heidenheim sowie an allen bekannten weiter
  • 1095 Leser

Krimi feiert Premiere

„Mord im Heiligenwald“ im Ellwanger Kino
Birgit Kohl ist im positiven Dauerstress. Seit gut zwei Jahren arbeitet die Künstlerin an der Verfilmung ihres Drehbuchs. Jetzt steigt die Vorfreude: Am Samstag, 27. September, feiert ihr Film Kinopremiere im Ellwanger Regina 2000. weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lachtreff in der Spitalmühle

Der Gmünder Lachtreff kommt am Donnerstag, 25. September, von 18 bis 19.15 Uhr mit Regine Carl in der Spitalmühle zusammen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, ein Schnuppertermin gratis. Informationen bei Regine Carl unter (07171) 988958 oder bei der Spitalmühle unter (07171) 603-5080. weiter
  • 186 Leser

Lyriker mit messerscharfem Durchblick

Walle Sayer liest in Gmünd
„Sag statt Boden Erdreich, schon stehst du woanders“ lautet der Titel von Walle Sayers Lesung im Rahmen der vom „Runden Tisch Literatur“ betreuten Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“. Mit einer Fülle an Gedichten und Kurzprosa ist der Autor am Mittwoch, 1. Oktober in Gmünd weiter
  • 493 Leser
SCHAUFENSTER

Philharmonischer Chor in Zwiefalten

Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd gastiert am Sonntag, 5. Oktober, 17 Uhr, in Zwiefalten. In der Reihe „Geistliche Musik im Münster Zwiefalten“ bringt er unter der Leitung von Stephan Beck zwei zentrale Werke der romantischen sakralen Musik zur Aufführung: Das „Stabat Mater“ von Gioacchino Rossini , die Motette „Sciant weiter
  • 1103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seelenbretter malen

Am Samstag, 27. September, von 14 bis 18 Uhr können Interessierte in einem Workshop in der Blumenhalle der Landesgartenschau lernen, Seelenbretter zu malen. An dem Workshop können Teilnehmer jeder Altersgruppe teilnehmen und wer sich unter den Seelenbrettern nichts vorstellen kann, hat bis 27. September in der Blumenhalle die Möglichkeit, die farbigen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung mit Baumann entfällt

Die Veranstaltung am Freitag, 26. September, im Prediger, „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ im Rahmen der Auftaktveranstaltung für den 1. Sparkassen Remstal-Marathon fällt aus. Im i-Punkt, Marktplatz 37/1 werden die erworbenen Eintrittskarten erstattet. weiter
  • 5
  • 267 Leser

Wiener Charme küsst Ironie

Liedermacher Rainhard Fendrich spielt am Sonntag, 2. November, in der Aalener Stadthalle
„Ich weiß, man kann die Welt nicht mit Liedern verbessern, aber man muss es wenigstens versuchen!“, sagt Rainhard Fendrich. „Besser wird’s nicht“, heißt die neue CD, mit der der österreichische Liedermacher nach Aalen kommt – am Sonntag, 2. November, in die Stadthalle. weiter
  • 449 Leser

Freundlich, ruhig und bestimmt

Polizeiinspekteur Detlef Werner über Rechte und Pflichten von Polizisten gegenüber Bürgern
Ein falscher Polizist, der Passanten anpöbelt und sich nicht richtig ausweisen kann. Ein Bürger, der der Polizei nichts sagen und zeigen möchte. In der Reihe „Ihr Tipp, unser Thema“ geht die SchwäPo der Frage nach, was ein Polizist darf, wie man einen echten Polizisten erkennt. Was ein Bürger muss. Und was nicht. weiter
  • 2
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsabende für verwaiste Eltern

Bei der Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern Ostalb“ beginnen neue Gesprächsabende für Eltern, denen ein Kind verstorben ist. Erstes Treffen ist am Donnerstag, 25. September, 19 Uhr im Haus Kastanie in Aalen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung bei Ingrid Bandel (07363) 3523, Jasmine Wendt (07366) 7597 oder weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino in der Stadtbibliothek

Am Freitag, 26. September, zeigt die Stadtbibliothek Aalen um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus den lustigen Animationsfilm „Ritter Rost – eisenhart und voll verbeult“. Für Kinder ab sechs Jahren. Eintritt ist frei. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schrott- und Altpapierbringsammlung

Die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen sammelt Schrott und Altpapier auf dem Parkplatz der Talschule Wasseralfingen. Anlieferungszeiten sind Freitag, 26. September, von 16 bis 19 Uhr, und Samstag, 27. September, von 8 bis 15 Uhr. Gesammelt werden neben Altpapier und Metallschrott jeglicher Art auch Elektrokabel. weiter
  • 580 Leser

„Aus Dummheit und Idealismus“

Warum auf der Ostalb Äpfel geerntet werden, obwohl es sich finanziell überhaupt nicht lohnt
3,50 Euro bekommt ein Bauer derzeit für 100 Kilo Äpfel. „Das ist eigentlich eine Frechheit“, sagt Franz-Josef Klement vom Landratsamt. „Da lohnt sich das Ernten nicht mehr.“ Warum wird also auf der Ostalb trotzdem geerntet und wieso lassen sich einige Mostereien ihre Äpfel zehn Euro kosten? weiter

1000 Flüchtlinge für Ellwangen?

Land möchte in der Ellwanger Kaserne eine dauerhafte Erstaufnahmestelle einrichten
Im südlichen Teil der Reinhardt-Kaserne, in den ehemaligen Kompaniegebäuden, sollen zwischen 500 und 1000 Flüchtlinge untergebracht werden. Das Land möchte dort eine „Landeserstaufnahmestelle“ (LEA) einrichten. weiter
  • 536 Leser

Großbrand war „ein Schock“

Polizei ist noch mit der Ermittlung der Ursache des Feuers in der Waisenhausgasse 16 beschäftigt
Der Großbrand am Dienstag in der Waisenhausgasse 16 hat große Teile des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes zerstört: Der Dachstuhl ist verkohlt, die Decke vom ersten zum zweiten Dachgeschoss durchgebrochen. Und im Erdgeschoss hat das Löschwasser Schäden hinterlassen. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist nach wie vor unklar. weiter

Seinen Hund besser verstehen

Am kommenden Montag erklärt Expertin Elke Fuchs das „Einmaleins der Hundesprache“
Wer seinem Hund von oben über den Kopf streichelt, tut ihm nichts Gutes. Die allermeisten Hunde empfinden das als – zumindest leichte – Bedrohung und haben sich bestenfalls daran gewöhnt. weiter

Millionen fließen in Spielautomaten

In Schwäbisch Gmünd sind es täglich 70 000 Euro – Aktionstag gegen Spielsucht
„Mein Mann verliert jeden Tag nach Feierabend 20 Euro in Glücksspielgeräten, Monat für Monat fehlen so rund 500 Euro in der Haushaltskasse.“ Ein Fall von vielen, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wurde so angesprochen. Die Stadt stemmt sich gegen ausufernde Glücksspielsucht und die Auswirkungen. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschlussparty des Leseclubs

In der Stadtbibliothek Oberkochen wird am Donnerstag, 25. September, um 15 Uhr, Party gefeiert. „Der „Heiß auf Lesen“-Sommerleseclub setzt damit einen Schlusspunkt. Es werden die Gewinner prämiert, es gibt eine große Tombola sowie ein Animationsprogramm. Die Eintrittskarte befindet sich auf dem Lesefächer. weiter
  • 485 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Bernd Grill

Die VHS Oberkochen lädt am Mittwoch, 1. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal Oberkochen zum Saisoneröffnungskonzert mit Bernd Grill ein. Der Königsbronner Pianist widmet sich dem späten Klavierwerk von Johannes Brahms. Der Eintritt kostet 5 Euro. weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mundart und Musik

Die Volkshochschule Oberkochen und der Schwäbische Albverein präsentieren am Donnerstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Kolpinghütte in Oberkochen den schwäbischen Liedermacher Rolf Pressburger mit „Kloigeldblues ond Sonnaliadr“. Karten zum Preis von 10 Euro sind im Vorverkauf bei „Steckbauer -Mehr als Nähen“, „Buch und Kultur“ weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Narrenzunft sammelt Altpapier

DieNarrenzunft „Schlaggawäscher“ sammelt am Freitag, 26. September, ab 17 Uhr auf der Heide Altpapier. Im restlichen Stadtgebiet werden am Samstag, 27. September, ab 8 Uhr Papier und Kartonagen gesammelt. Das Altpapier gut sichtbar und gebündelt am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 493 Leser

Oberkochener Altersgenossen des Jahrgangs 1929 feierten

Der Jahrgang 1929 Oberkochen hat sein 85er-Fest gefeiert. Der Gottesdienst in der St.-Peter-und Paul-Kirche wurde gestaltet von Pfarrer Andreas Macho und musikalisch von Rudolf Heller umrahmt.Den Verstorbenen des Jahrgangs wurde auf dem Städtischen Friedhof gedacht und eine Blumenschale abgestellt. Weiter ging es im Gasthaus zum Pflug. Der Vorsitzende weiter
  • 661 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Paul und Viktoria Krause, Spagenfeld 25, zur diamantenen Hochzeit.Aalen-Hofherrnweiler. Herbert und Elisabeth Melcher, Adlerstr. 12, zur goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Herbert und Siglinde Tagger, Braunenbergstr. 28, zur goldenen Hochzeit und Wolfgang Lindig, Philipp-Funk-Str. 100, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Johannes Stobbe, Carl-Weil-Str. weiter
  • 219 Leser

Zusatzräume dringend nötig

Oberkochen. Frühestens 2017 könnte der Umzug des Heimatmuseums vom Schillerhaus in der Aalener Straße ins dann sanierte Wirtschaftsgebäude stattfinden. „Vor allem unser hoher Raumbedarf muss berücksichtigt werden“, sagt Ehrenvorsitzender Dietrich Bantel.„Das Domizil im Wirtschaftsgebäude ist sicherlich ein interessanter Gedanke, aber weiter
  • 251 Leser

28 Auszubildende haben das Pflegeexamen bestanden

28 Auszubildende haben am Bildungszentrum Gesundheit und Pflege des Ostalb-Klinikums ihr Staatsexamen in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und der Operationstechnischen Assistenz erfolgreich abgelegt.Die Leiterin des Bildungszentrums Bettina Seidel und Pflegedirektor Günter Schneider gratulierten zum bestandenen weiter
  • 5
  • 428 Leser

Gleisarbeiten mit Auswirkungen

Aalen-Goldshöfe. Die Deutsche Bahn erneuert von Donnerstagabend, 2. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 13. Oktober, Weichen im Bahnhof Goldshöfe sowie Gleise zwischen Goldshöfe–Aalen und Ellwangen–Crailsheim. Auf Grund der Bauarbeiten ist der Streckenabschnitt Aalen–Crailsheim nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu folgenden Änderungen weiter
  • 278 Leser

Kabarett mit Ede Sachsenmeyer

Aalen-Waldhausen. Aus Anlass der Wiedervereinigung vor 25 Jahren, veranstaltet der SPD Ortsverein Vorderes Härtsfeld am Tag der Deutschen Einheit, am Freitag, 3. Oktober, um 19 Uhr, im Bürgerhaus Waldhausen, einen vergnüglichen Kabarettabend mit dem Chemnitzer Kabarettisten Ede Sachsenmeyer und seinem Solo-Programm „Engel sind männlich“. weiter
  • 233 Leser

Kummer wegen B-19-Sperrung

Bürgermeister Fehrenbacher will alle Möglichkeiten ausloten – Problem Breslauer Straße
Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik und Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher informierten den Ortschaftsrat über die bevorstehende Vollsperrung der B 19 vom 6. Oktober bis zum 16. November. weiter
  • 411 Leser

Sicheres Surfen

Medienkompetenz von Schülern fördern
Mit dem Programm „101 Schulen“ veranstaltet die Initiative Kindermedienland eine Workshop-Reihe zur Förderung der Medienkompetenz an Schulen im Land. Los geht’s am 25. September an der Römerkastellschule in Böbingen. weiter
  • 193 Leser

Spende für neue Scheinwerfer

Die Aktiven der Theatergruppe „die Knallerbsen“ und ihre Leiterin Vera Haag freuen sich auf neue Scheinwerfer. Die Theatergruppe gehört zur Lebenshilfe Kreisvereinigung Aalen und bekommt eine 4500-Euro-Spende der Steffen-Zirkel-Stiftung. Bereits zum 15. Mal unterstützt die Steffen-Zirkel-Stiftung mit den Vorsitzenden Ingeborg Zirkel und weiter
  • 247 Leser
KOMMENTAR lFlüchtlingE

Eine Nummer zu groß

Wir alle wollen ihnen helfen, den Flüchtlingen, über deren Schicksal wir jeden Tag aus den Nachrichten erfahren, die von Krieg und Verfolgung gezeichnet sind und auf Hilfe im sicheren Deutschland hoffen.Ellwangen hat sich da bisher vorbildlich verhalten, wie Landrat Pavel am Mittwoch sagte, habe eine echte „Willkommenskultur“ bewiesen gegenüber weiter
  • 5
  • 333 Leser

„U 40“ rockt die Gartenbauhalle

Junger Chor der Chorfreunde Hüttlingen begeistert mit bekannten und gut interpretierten Titeln
Das Kribbeln im Bauch, die Bühne, überall Mikros und die Scheinwerfer blenden. Bei der dritten Rock- und Popnacht des jungen Chors der Chorfreunde Hüttlingen „U 40“ ging es nicht ohne Lampenfieber. Doch die „U40“ begeisterten das zahlreiche Publikum in der Gartenbauhalle. weiter

Maria Rathgeb ist 100 Jahre alt

Am 22. September hat Maria Rathgeb aus Lippach im Pflegeheim St. Agnes ihren 100. Geburtstag gefeiert. Bürgermeister Herbert Witzany überbrachte im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann sowie der Gemeinde Westhausen die Glückwünsche und überreichte ihr einen Blumengruß und das Bild „Stammbaum Jesu“ von Sieger Köder. Am Nachmittag weiter
  • 807 Leser

Röttingen feiert Melap

Aktionstag am 27. September in der Langgasse
Das Land Baden-Württemberg hat das Modellprogramm www.melap-plus.de/“ initiiert. Jetzt sind „Melap Plus Aktionstage. Am Samstag, 27. September, wird deshalb in Röttingen gefeiert und die modellhaft umgestaltete Langgasse ihrer Bestimmung übergeben. Los geht’s um 14 Uhr vor dem Haus Langgasse 1 in Röttingen. weiter
  • 5
  • 154 Leser

„Gutachten ist Gold wert“

Kreistag befasst sich mit der 380-kV-Leitung
Wenige Tage nach dem Fachgespräch im Landratsamt hat sich der Kreistag mit der Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen beschäftigt. Landrat Pavel geht davon aus, dass die 380-kV-Leitung nicht gebraucht wird – „Punkt, fertig!“. weiter

Fußballturnier fürs Miteinander

Menschen mit und ohne Downsyndrom werden am Freitag, 26. September, von 17 bis 20 Uhr ein Fußball-Benefizturnier in der Gmünder Großsporthalle austragen. Es geht um den Spaß und die Freude am Fußballspielen. Pro Mannschaft spielen fünf Spieler ohne Downsyndrom und einer mit. Eine Tombola mit Preisen gibt es auch. Verlost werden unter anderem Bälle, weiter
  • 337 Leser

1000 Flüchtlinge für Ellwangen?

Land möchte in der Kaserne eine dauerhafte Erstaufnahmestelle einrichten – „Bürger mitnehmen“
Im südlichen Teil der Reinhardt-Kaserne, genauer gesagt in den ehemaligen Kompaniegebäuden, sollen zwischen 500 und 1000 Flüchtlinge untergebracht werden. Das Land Baden-Württemberg möchte dort eine „Landeserstaufnahmestelle“ (LEA) einrichten. Und das womöglich auf Jahrzehnte hinaus. weiter
  • 822 Leser

Was ist eine „LEA“?

Bedarf: Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, werden zunächst in einer „Landeserstaufnahmestelle“ untergebracht. Baden-Württemberg wird 2014 rund 26 000 neue Flüchtlinge unterbringen müssen. Eine LEA gibt es bisher nur in Karlsruhe, mit 4000 Personen überbelegt, und bald auch (aber zeitlich auf zwei Jahre befristet) in Meßstetten. weiter
  • 209 Leser

Wem nutzt das?

Den Flüchtlingen: Andernorts müssen sie schon in Zeltlagern untergebracht werden. In Ellwangen gibt es Quartiere.Dem Land Baden-Württemberg, das bereits händeringend neue Plätze sucht.Dem Ostalbkreis: Der Kreis und seine Kommunen müssen keine neuen Asylbewerber mehr unterbringen, sobald die LEA in Ellwangen läuft.Der Stadt: Ellwangen könnte sich damit weiter
  • 1016 Leser

Treff in der Südstadt

Zu einem fröhlichen Beisammensein wurde die Südstadt-Hocketse in der Rappenstraße. Bewohner des Stadtbezirks hatten das Fest organisiert, bei dem Bewirtung, Unterhaltung und Mitmachaktionen geboten wurden. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte die Besucher und servierte auch. (Foto: Tom) weiter
  • 875 Leser

Verkehrschaos nach Tunnelunfall

Polizei spricht vom „Blackout“ eines Sattelzugfahrers, der auf die Gegenfahrbahn kam
Der erste größere Tunnelunfall in Schwäbisch Gmünd ging für die Beteiligten glimpflich aus, ein Autofahrer wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Allerdings kam es in der Mittagszeit zu heftigen Verkehrsstaus in alle Richtungen, teilweise standen Fahrzeuge auf der B 29 aus Aalen kommend bis Zimmern. weiter
  • 3
  • 296 Leser

Pater Hugo ist 80

Der Benediktinermönch ist Organist und Künstler
Mit seinem künstlerischen Werk hat er sich ebenso einen Namen gemacht wie mit seinem bis heute unermüdlichen Wirken als Organist des Klosters Neresheim: Pater Hugo Weihermüller (OSB) hat das 80. Lebensjahr vollendet. weiter
  • 1026 Leser

Weiblichkeit aus Weltraumtechnik

Modenschau soll neuen Mut geben – Brustoperierte Frauen informieren sich über Prothesen und Mode
Das, was nicht mehr da ist, ist das, was alle sehen. Blicke mustern den Körper. Mal mehr, mal weniger auffällig. Ist die Wölbung unter dem Shirt nun Brust oder Prothese? Jede siebte Frau erhält im Laufe ihres Lebens die Diagnose Brustkrebs. Nicht immer kann die Brust erhalten werden. Die Weiblichkeit schon. Einblick in eine etwas andere Modenschau. weiter

Heubacher AGV 1945 in Tübingen

Bei herrlichem Sonnenschein war vor Kurzem der Heubacher AGV 1945 zu seinem Jahresausflug nach Tübingen aufgebrochen. 22 Teilnehmer erlebten eine sehr interessante Altstadtführung mit Einblick in die Stadtgeschichte. Außerdem besuchten sie die Stiftskirche St. Georg. In der Gasthausbrauerei Neckarmüller mit Biergarten direkt am Neckar stärkten sich weiter
  • 155 Leser

84-Jährige angefahren

Bartholomä. Am Dienstagnachmittag wurde eine 84-jährige Fußgängerin an der Kreuzung der Landesstraßen 1221 und 1162 schwer verletzt. Ein 48-jähriger Autofahrer, der in Richtung Böhmenkirch abbiegen wollte, übersah die Fußgängerin, die die Straße überquerte. Die Dame wurde vom Fahrzeug erfasst und auf die Motorhaube geschleudert, ehe sie zu Boden stürzte. weiter
  • 688 Leser

Abzeichen bestanden

Nach einer zeitintensiven, aber auch verbindenden Vorbereitung auf die Abnahme des Leistungsabzeichens in Silber startete eine Gruppe, bestehend aus Mitgliedern der Abteilung Wißgoldingen und Waldstetten, mit dem LF 8/6 aus Wißgoldingen in Richtung Abtsgmünd, um die Leistungsübung in Silber abzulegen. Begleitet von vielen Unterstützern und Angehörigen weiter
  • 309 Leser

Bunkerland erkundet

Gut besuchte Führung des Waldstetter Heimatvereins
Der Waldstetter Heimatverein veranstaltete eine Führung durch die Bunkerlandschaft im „Staatswald“. Hans Vogt und Rainer Barth begrüßten bei schönem Wanderwetter nahezu 100 Gäste aus nah und fern. weiter
  • 153 Leser

Einbrecher nutzen Abwesenheit

Heubach. Unbekannte drangen am Dienstag zwischen 20 Uhr und Mitternacht in ein Wohnhaus in der Beurener Straße ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume. Ob etwas gestohlen wurde, ist nach Angaben der Polizei noch nicht bekannt, da sich die Hausbesitzer derzeit im Urlaub befinden. weiter
  • 1239 Leser

Preise für Blumenschmuck

Waldstetten. Die Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs in Waldstetten beginnt am Sonntag, 5. Oktober, um 14 Uhr in der Waldstetter Stuifenhalle. Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten und die Gemeinde Waldstetten veranstalten die Preisverleihung. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 492 Leser

Workshops zum „sicheren Surfen“

Medienkompetenz fördern
Facebook, Smartphones, Datenschutz: Mit dem Programm „101 Schulen“ veranstaltet die Initiative Kindermedienland eine Workshop-Reihe zur Förderung der Medienkompetenz an Schulen im Land. Los geht’s am 25. September an der Römerkastellschule in Böbingen.Böbingen. Von Referenten des Landesmedienzentrums (LMZ) erfahren die Schüler alles weiter
  • 222 Leser

53-Jähriger schwer verletzt

Heubach. Schwere Verletzungen zog sich ein 53-jähriger Rollerfahrer bei einem Sturz in der Nacht auf Mittwoch zu. Der Zweiradfahrer, der nach Polizeiangaben unter der Wirkung von Alkohol und Drogen stand, befuhr gegen 1.40 Uhr die Gmünder Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen in die Klotzbachstraße geriet er gegen den rechten Bordstein und stürzte zu weiter
  • 748 Leser
ZUR PERSON

Beate Ziegler seit 25 Jahren bei Astorplast

Alfdorf. Beate Ziegler aus Schechingen kann auf eine 25-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Astorplast Klebetechnik SE in Alfdorf zurückblicken. Am 1. Oktober 1989 begann sie als Sachbearbeiterin im Verkaufdes Unternehmens. Heute ist Beate Ziegler in der Versandabteilung für die Fakturierung und Erstellung der Versand- und Exportdokumente verantwortlich. weiter
  • 235 Leser

Kanada-Stimmung am Eisenbachsee

Mit dem Kanadier lautlos übers schimmernde Wasser gleiten wie in der Wildnis Kanadas – dieses Naturerlebnisangebot gab es nach längerer Pause zum Tag des Schwäbischen Waldes am idyllischen Eisenbachsee in der Erlebnisregion Alfdorf. Die Erlebnispädagogen Epia aus der Nachbargemeinde Ruppertshofen erfreuten wieder kleine und große Waldtagbesucher weiter
  • 287 Leser

Seilbahn zum Merkur

Alfdorfer Altersgenossen 1946 unternehmen Ausflug nach Baden-Baden
Die Altersgenossen des Jahrgangs 1946 aus Alfdorf haben eine Reise nach Baden-Baden unternommen. Dort erlebten sie eine Stadtführung und eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Merkur. weiter
  • 277 Leser

Workshop beim Musikverein „Edelweiß“

In Weitmars gab es einen Workshop für die Musiker des Musikvereins „Edelweiß“ Weitmars mit Joe Wulf. In Vorbereitung auf den letzten Höhepunkt des Jubiläumsjahres probten die Musiker mit Joe Wulf die gemeinsamen Stücke für die große Bandparade. „Joe Wulf & The Gentleman of Swing“ werden am Freitag, 10. Oktober, ab 19 Uhr weiter
  • 181 Leser

Pfarrer Richter macht’s

Notfallseelsorge nach sieben Jahren unter neuer Leitung
Aalens evangelischer Stadtpfarrer Bernhard Richter übernimmt die Leitung der kreisweiten Notfallseelsorge. Der katholische Dekanatsreferent Martin Keßler gibt die Verantwortung gern ab. „Nach sieben Jahren war es an der Zeit“, sagt er. weiter
  • 2
  • 401 Leser

Rund ums Obst und Ostalbvesper

Lorch-Waldhausen. Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen präsentiert noch bis zum 28. September eine Streuobstausstellung im Pavillon und im Streuobstzentrum des Bezirksverbandes Gmünd auf der Landesgartenschau im „Himmelsgarten“. Am 27. und 28. September können Besucher dort ihre eigene Obstkiste fertigen. Am Samstag um 18 Uhr beginnt weiter
  • 417 Leser

Verkehrschaos nach Tunnelunfall

Polizei spricht vom „Blackout“ eines Sattelzugfahrers, der auf die Gegenfahrbahn kam
Der erste größere Tunnelunfall in Schwäbisch Gmünd ging für die Beteiligten glimpflich aus, ein Autofahrer wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Allerdings kam es in der Mittagszeit zu heftigen Verkehrsstaus in alle Richtungen, teilweise standen Fahrzeuge auf der B 29 aus Aalen kommend bis Zimmern. weiter

Das Bühlertal hat wieder einen Pfarrer

Pfarrer Rolf Kurz feiert Investitur in Bühlertann – Vierspännig von der Kirche zum Festakt gefahren
Nur gute drei Monate dauerte es, bis die katholischen Kirchengemeinden von Bühlertann, Bühlerzell, Fronrot, Kottspiel und Obersontheim wieder einen Seelsorger bekamen. Am Sonntag wurde Pfarrer Rolf Kurz vom kommissarischen Schwäbisch Haller Dekan Thomas Hertlein in sein neues Amt eingesetzt.Bühlertann. Mit elf Priesterkollegen stand der gebürtige Aalener weiter
  • 304 Leser

Matthias Legner

Ellwangen-Rindelbach. Mit einem Ständchen gratulierte der Musikverein Rindelbach seinem ehemaligen Vorstand und jetzigen Ehrenvorsitzenden Matthias Legner zum 70. Geburtstag. Vor dem Wohnhaus in Ellwangen überbrachten die Fidelen Jagsttäler unter der Leitung von Simone Vees dem Jubilar und seiner Geburtstagsgesellschaft musikalische Glückwünsche. Zum weiter
  • 714 Leser

Landrat sauer auf etliche Kreisräte

Oberkochen. Sage und schreibe 13 von 71 Kreisräten waren bei der ersten Arbeitssitzung des neuen Kreistags im vom Landkreis mitfinanzierten Zeiss-Forum in Oberkochen entschuldigt. Einige hatten sich krank gemeldet, auf die anderen Begründungen mochte Landrat Klaus Pavel nicht näher eingehen. Aber der Landkreischef war alles andere als begeistert. „So weiter
  • 5
  • 470 Leser

Grünes Licht für OP-Sanierung

Aalen. Der Kreistag hat am Dienstag einstimmig die Sanierung des 25 Jahre alten Zentral-OP am Aalener Ostalb-Klinikum beschlossen. Bis Ende 2016 sollen die Haus- und die Medizintechnik der fünf Operationssäle auf einen modernen Stand gebracht werden, der Aufwachbereich wird vergrößert. Saniert wird im laufenden Betrieb, Kosten: rund 4,5 Millionen Euro. weiter
  • 287 Leser

Betrug mit Hotelgutscheinen

Gutscheine für Hotel in Bad Wiessee am Tegernsee wertlos

Ein 56-Jähriger aus dem Landkreis Dillingen erwarb im letzten Jahr über ebay einen Hotel-Gutschein für 109 Euro. Die Polizei berichtet, dass sich jetzt herausgestellt hat, dass eine 42-Jährige vom Tegernsee derartige Gutscheine für ein Hotel in Bad Wiessee bei ebay angeboten und verkauft hatte - obwohl sie wusste, dass

weiter
  • 2697 Leser

Regionalsport (18)

Roth siegt im Finale

Schießen, Kreisvergleich: Aalen erreicht Rang zwei
Zwölf Jahre in Folge ging Aalen als Sieger im Kreisvergleich mit den Schützengauen Donau-Ries (Donauwörth) und dem Riesgau Nördlingen vom Stand. In diesem Jahr aber waren die Schützen aus Donau-Ries erfolgreich, für das Team der Ostalb blieb der zweite Platz. weiter
  • 376 Leser

TSV gewinnt „Ländle-Derby“

Frauenfußball, 2. Bundesliga
Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim bleiben unter Trainer Peter Kosturkov weiter ohne Niederlage und siegten gegen Sindelfingen deutlich mit 4:1. weiter
  • 205 Leser

TTC Neunstadt siegt deutlich

Tischtennis: TSG Hofherrnweiler entscheidet Partie mit 3:9 deutlich für sich
In der Damen-Bezirksliga ließ Neunstadt gegen den SV Pfahlheim nichts anbrennen. Die Damen vom TTC siegten deutlich mit 8:0. Bei der Bezirksklasse der Herren siegte der TSV Hüttlingen mit 9:5 gegen den Konkurrenten aus Neunstadt.Damen LandesligaTSV Dewangen – SC Staig 3:8Im Auftaktspiel zur neuen Saison waren lediglich Lang/Pfisterer im Doppel weiter
  • 230 Leser

VfR am Freitag in Aue

Fußball unter der Woche
2. BundesligaDonnerstag, 20.15 Uhr VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf Freitag, 18.30 UhrBraunschweig - SV Sandhausen TSV München - Greuther Fürth FC Erzgebirge Aue - VfR AalenSamstag, 13 UhrKarlsruher SC - FC Ingolstadt 04Union Berlin - SV Darmstadt 98Sonntag, 13.30 UhrDüsseldorf - RasenBallsport Leipzig FSV Frankfurt - FC St. Pauli 1. FC Heidenheim - weiter
  • 892 Leser
SPORT IN KÜRZE
Klarer Sieg für WittmerKampfsport. Slawka Wittmer von der „Fight Academy Baidori“ in Aalen kämpfte bei der Fight Night in Mannheim. Wittmer trat im Kickboxen (K 1 B, bis 72 Kg) gegen Thomas Amann aus Ulm an. Der Kampf war auf drei Runden angesetzt. Der Aalener entschied den Kampf durch gute Box- und Kicktechniken klar zu seinen Gunsten.Fußballtag weiter
  • 310 Leser

74 Kilometer und 1800 Höhenmeter

Ultramarathon
Beim fünften Churfrankenlauf, einem Ultramarathon über 74 Kilometer, war der Wasseralfinger Josef Zech am Start. Nach insgesamt 8 Stunden und 47 Minuten kam er als 24. ins Ziel. weiter
  • 5
  • 324 Leser

Höhen und Tiefen

Schießen, Bezirksliga Luftgewehr: Start in die Saison
Die Kreisvereine in der Bezirksliga Luftgewehr starteten sehr unterschiedlich in die neue Saison. Weiler I, Buch IV und Laubach I konnten den Stand als Sieger verlassen, dagegen mussten die Teams aus Regelsweiler, Utzmemmingen und Walxheim Niederlagen einstecken. weiter
  • 335 Leser

Knappe Auswärtsniederlage für die KG

Ringen, Regionalliga: Trotz fünf gewonnenen Siegen konnten die KG-ler den Kampf nicht für sich entscheiden
Aus dem gewünschten Auswärtssieg ist leider nichts geworden. Die Regionalliga-Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld mussten sich mit einer knappen 13:17-Niederlage gegen den ASV Nendingen II geschlagen geben. weiter
  • 291 Leser

Knapper Heimsieg

Ringen, Bezirksklasse: Röhlingen auf Tabellenplatz drei
Mit 25:24 gewann das Ringerteam des AC Röhlingen II denkbar knapp gegen die Kontrahenten vom SV Ebersbach II. Dieser Sieg brachte sie auf den dritten Tabellenplatz der Bezirksklasse. weiter
  • 308 Leser

Rollers gewinnen kleines Finale

Rollstuhlbasketball: TSV Ellwangen beendet Rolli-Turnier in Donauwörth mit Sieg
In der Gruppenphase des 22. Eckhard Schroth-Gedächtnisturnieres unterlagen die TSV-Rollers zunächst knapp gegen die Heimmannschaft BVSV Donauwörth II mit 32:28. weiter
  • 388 Leser

TSV-Volleyballer starten in neue Runde

Volleyball: Ellwangen tritt erstmals wieder mit drei Damen- und Herrenmannschaften an
Die Volleyballer des TSV Ellwangen stehen vor dem Start in die Saison 2014/15. Die ersten Spieltage stehen für die aktiven Mannschaften am 4. Oktober an. Die Jugendmannschaften starten teilweise bereits eine Woche früher. weiter
  • 362 Leser

Unentschieden für die U15 des VfR

Fußball, C-Junioren Oberliga
Mit einem 1:1-Unentschieden machte sich die U15 des VfR Aalen auf die Heimreise vom Auswärtsspiel beim FC Astoria Walldorf. Michael Martin erzielte den Treffer für die Aalener Elf.„Leider stehen wir nach einem starken Spiel nur mit einem Zähler da. Bevor Astoria in Führung geht, müssen wir zwei bis drei Treffer machen“, sagt VfR-Trainer weiter
  • 315 Leser

Wiedmann liefert Bestleistung

Schießen, Kreisliga: Weiler-Dalklingen übernimmt souverän die Tabellenführung
Die Kreisliga Luftgewehr des Schützenkreises Aalen startete in eine neue Runde. Zu Beginn trafen die beiden Absteiger aus der Oberliga aufeinander. weiter
  • 253 Leser

„VfB braucht wieder ein System“

Fußball, Bundesliga – Aktuelle Umfrage: Trägt Fredi Bobic die Schuld an der VfB-Misere? – „Einkaufspolitik war nicht die richtige“
Der VfB Stuttgart trennt sich von Sportvorstand Fredi Bobic – das ist seit Mittwochabend offiziell. Ist das der richtige Schritt zum richtigen Zeitpunkt? Was muss jetzt passieren? Wir haben Fußballer aus der Region nach ihrer Einschätzung gefragt. weiter
  • 617 Leser

Ruthenbeck: „Verlieren verboten“

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen schließt seine englische Woche am Freitag in Aue ab
„Verlieren verboten.“ Mit dieser Vorgabe seines Cheftrainers Stefan Ruthenbeck tritt Fußball-Zweitligist VfR Aalen zum Ende der englischen Woche am Freitag im Erzgebirgsstadion beim Tabellenvorletzten in Aue an (18.30 Uhr). weiter
  • 459 Leser

Überregional (92)

"Damals, dazwischen und heute"

Ausstellung "Georg Baselitz - Damals, dazwischen und heute" ist bis 1. Februar 2015 im Haus der Kunst in München, Prinzregentenstraße 1, zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung: Mo-So 10-20 Uhr, Do 10-22 Uhr. Die Tageskarte kostet 12 Euro. Bei Prestel erschien ein Katalog dazu (224 S., 49.95 Euro). Weitere Infos im Internet unter: www.hausderkunst.de weiter
  • 667 Leser

"Draußen wird auch gestorben"

Rumäniens Justiz macht einem Gefängnisdirektor aus der stalinistischen Ära den Prozess
Rumänien tut sich schwer damit, seine kommunistische Vergangenheit aufzuarbeiten. Nun steht ein Gefängnisdirektor aus der stalinistischen Regimezeit vor Gericht. Er ließ Häftlinge systematisch vernichten. weiter
  • 594 Leser

"Lasse mich in meiner Freiheit nicht einschränken"

Schauspieler Elyas MBarek: Vor- und Nachteile der Bekanntheit halten sich die Waage - In zwei neuen Filmen dabei
In der Komödie "Männerhort" gibt er den Software-Entwickler Eroll, im Thriller "Who am I" den Hacker Max: Elyas MBarek ist gleich in zwei neuen Filmen zu sehen. Er gilt als Überflieger des deutschen Films. weiter
  • 431 Leser

Altschuldenberg höher als Haushaltsvolumen eines Jahres

Lasten Die Debatte um die aktuelle Verschuldung lässt häufig vergessen, dass im Verborgenen weit größere Lasten schlummern. So belaufen sich die Altschulden des Landes Baden-Württemberg auf 45,1 Milliarden Euro (Ende 2013), fast 1,8 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr und mehr als das Volumen von 44,3 Milliarden Euro für den geplanten Haushalt 2015. weiter
  • 396 Leser

Am Puls der Zeit

Ein junger schwäbischer High-Tech-Tüftler stellt in Tel Aviv das tragbare Metronom vor
"Silicon Wadi"" wird Tel Aviv genannt. Junge Gründer haben hier beste Bedingungen. Einer davon: Florian Simmendinger aus Killer im Zollernalbkreis. Mit vier Kumpels hat er das tragbare Metronom entwickelt. weiter
  • 717 Leser

Archive gründen Online-Portal

Wer nach historischen Urkunden, Bildern, Karten oder Akten sucht, kann künftig ein neues Online-Portal deutscher Archive nutzen. Das Archivportal-D ermöglicht eine umfassende und kostenlose Recherche. Es soll heute anlässlich des Deutschen Archivtags freigeschaltet werden, kündigte Projektleiter Gerald Maier vom Landesarchiv Baden-Württemberg gestern weiter
  • 568 Leser

Auf einen Blick vom 24. September 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA 1899 Hoffenheim SC Freiburg 3:3 (1:2) Hoffenheim: Baumann - Strobl, Vestergaard, Süle, Beck (87. Schipplock) - Rudy, Polanski (62. Schwegler) - Volland, Firmino, Elyounoussi - Szalai (71. Modeste). Freiburg: Bürki - Mujdza, Krmas, Kempf, Günter - Julian Schuster (67. Guédé), Frantz (80. Riether) - Schmid, Klaus - Philipp (83. Freis), weiter
  • 594 Leser

Aussage unter Tränen

Prozess um Geiselnahme im Rathaus Ingolstadt - Täter geständig
Eine spektakuläre Geiselnahme im Rathaus von Ingolstadt sorgte vor einem Jahr für Aufsehen. Nun stehen sich der Geiselnehmer und sein Stalkingopfer im Prozess gegenüber. Für die Frau ein schwerer Gang. weiter
  • 601 Leser

Band mit K rockt jetzt in Schwarz

Kraftklub, die beste deutsche Rockband der Stunde, betreibt mit dem zweiten Album "In Schwarz" (UMD/Vertigo) Experimente mit dem Ironieverständnis ihrer beträchtlichen Anhängerschar ("Unsere Fans") und zieht zugleich auf kostenloser Überraschungs-Tour durchs Land, bevor sie am 24. Oktober in den Stuttgarter Wagenhallen Station macht und Anfang 2015 weiter
  • 515 Leser

Bier, Dirndl und Hendl: Freitag "Wasen"-Start

Bei der "Wiesn" in München fließt das Bier schon seit Tagen, der "Wasen" in Stuttgart startet erst am Freitag. Vom 26. September bis zum 12. Oktober sollen mindestens 3,5 Millionen Gäste auf dem 169. Cannstatter Volksfest trinken, essen, feiern. Auch dieses Jahr ist das Dirndl ein ganz heißer Trend. Der "Wasen" ist nach der "Wiesn" zweitgrößtes Volksfest weiter
  • 817 Leser

Das politische Buch: Der Krieg der Ärzte

Wolfgang U. Eckart: Medizin und Krieg. Deutschland 1914 - 1924. Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 2014. , 564 Seiten, 49,90 Euro. Immer wieder wird der Erste Weltkrieg von Historikern als "Urkatastrophe" des 20. Jahrhunderts bezeichnet. Eine andere Kategorie ließe sich hinzufügen: Es war, was die Verstrickung aller gesellschaftlichen Kräfte in das weiter
  • 479 Leser

Das Schicksal der Verschleppten

Traurige Gewissheit Das Schicksal der im Jemen verschleppten Familie war fünf Jahre lang ungewiss. Nun hat das Auswärtige Amt die Angehörigen über den Tod der Eltern und des kleinen Sohnes informiert. Eine Übersicht der Ereignisse: 12. Juni 2009 Das Ehepaar unternimmt mit seinen zwei Töchtern und dem Sohn in der nordwestlichen Provinz Saada einen Ausflug. weiter
  • 523 Leser

Deutsche im Jemen sind tot

Familie aus Sachsen vor fünf Jahren entführt - Trauer um Eltern und Sohn
Nach langem Bangen ist es nun traurige Gewissheit: Drei Mitglieder einer vor fünf Jahren im Jemen entführten Familie aus Sachsen - ein Ehepaar und ihr kleiner Sohn - sind tot. Das hat das Auswärtige Amt mitgeteilt. weiter
  • 507 Leser

Deutsche nur im Mittelfeld

Globales Geldvermögen auf Rekordniveau - Gerechtere Verteilung
Die Welt ist im vergangenen Jahr nicht nur reicher, sondern auch gerechter geworden. Das globale Geldvermögen ist deutlich gestiegen. Die Ungleichheit in den Ländern hat dagegen abgenommen. weiter
  • 757 Leser

Deutsche-Bank-Chef angeklagt

Betrugsvorwurf gegen Fitschen und Vorgänger Ackermann
Dem Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier früheren Spitzenmanagern der Bank droht ein Betrugsprozess vor dem Landgericht München. Die Münchner Staatsanwaltschaft erhob gestern Anklage gegen Fitschen sowie dessen Vorgänger Josef Ackermann und Rolf Breuer. Die Ermittler werfen den Managern versuchten Betrug im Kirch-Prozess in einem besonders weiter
  • 531 Leser

Doppel-Gold im Zeitfahren

Straßenrad-WM: Nach Junior Kämna gewinnt auch Lisa Brennauer
Lisa Brennauer hat bei der Straßenrad-WM in Ponferrada im Einzelzeitfahren der Frauen die zweite Goldmedaille für den Bund Deutscher Radfahrer errungen. Zuvor siegte Junior Lennard Kämna. weiter
  • 458 Leser

Drakonisches Urteil in China

Gericht steckt uigurischen Regimekritiker lebenslang hinter Gitter
China zeigt Härte im Umgang mit den muslimischen Uiguren. Selbst mäßigende Stimmen wandern lebenslang hinter Gitter. Der Dialog mit der Volksgruppe wird schwerer - Hass und Spannungen wachsen. weiter
  • 523 Leser

Dreifachmörder von Düsseldorf "absolut kaltblütig"

Blutiger Rachefeldzug gegen Anwälte - Richter stellen besondere Schwere der Schuld fest
Knapp sieben Monate nach einem Amoklauf in Rechtsanwaltskanzleien mit drei Toten hat das Düsseldorfer Landgericht einen 49-jährigen früheren Koch zur Höchststrafe verurteilt. Die Richter verhängten gestern lebenslange Haft gegen den Angeklagten und stellten zudem die besondere Schwere von dessen Schuld fest. Die Strafkammer folgte damit dem Antrag der weiter
  • 517 Leser

Ein Auslaufmodell als Hoffnungsträger

Bremens Trainer Robin Dutt ist froh, dass er mit Davie Selke einen klassischen Mittelstürmer hat
Glaubt man den Fußball-Experten, dann ist der klassische Mittelstürmer ein Auslaufmodell. Demnach sieht die Zukunft von Davie Selke nicht rosig aus. In Bremen halten sie jedoch große Stücke auf den 19-Jährigen. weiter
  • 519 Leser

Ermittlungen gegen Rektorin

Hier ein Gutschein, da ein Souvenir: Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen die Rektorin der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg, Claudia Stöckle, wegen des Verdachts auf Bestechung und Bestechlichkeit, bestätigte die Sprecherin der Behörde gestern einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung" (StZ). Im Visier der Ermittler weiter
  • 1246 Leser

Europas Baby-Boom

Wer bringt die Babys? Natürlich der Storch. Oder Erasmus, das Studienaustauschprogramm der Europäischen Union. Es soll der EU seit seinem Start 1987 rund eine Million Babys beschert haben, verkündet Bildungskommissarin Androulla Vassiliou. Das leitet sie aus einer Studie ab, nach der 27 Prozent aller Teilnehmer während ihres Auslandssemesters ihren weiter
  • 445 Leser

Fifa: Neue Regel im Fußball bei Kopfverletzung

Nachdem die Europäische Fußball-Union (Uefa) am vergangenen Donnerstag die Einführung einer bis zu drei Minuten langen Unterbrechung beim Verdacht auf Gehirnerschütterung bei einem Spieler beschlossen hat, wird auch der Weltverband Fifa diesem Beispiel folgen. "Der Schiedsrichter gestattet dem verletzten Spieler das Weiterspielen nur mit Zustimmung weiter
  • 521 Leser

Gabriel verteidigt Autoindustrie

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat Forderungen nach schärferen EU-Klima-Auflagen für Autohersteller vorerst eine Absage erteilt. "Ich werde als dafür zuständiger Minister in der Bundesregierung dafür sorgen, dass wir nicht jetzt schon wieder in die nächste Regulierungsstufe eintreten", sagte er bei einer VW-Betriebsversammlung in Wolfsburg. weiter
  • 606 Leser

Gabriel will die Industrie stärken

Bundeswirtschaftsminister Gabriel will die Industriepolitik neu ausrichten. BDI-Chef Ulrich Grillo fordert eine Investitionsoffensive der Bundesregierung. weiter
  • 637 Leser

Grüner Dissens bei Asylrecht

Kretschmann: Der Kompromiss ist akzeptabel
. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat seine Zustimmung zur Änderung des Asylrechts gegen innerparteiliche Kritiker verteidigt: "Den Kompromiss halte ich für respektabel." Es gebe substanzielle Verbesserungen für Asylbewerber. Dabei sei das Recht auf Asyl auch für Bewerber aus den jetzt als sichere Herkunftsländer eingestuften Balkanstaaten weiter
  • 467 Leser

Hat Fitschen gelogen?

Deutsche-Bank-Co-Chef wegen Aussagen im Kirch-Prozess angeklagt
Wie erwartet hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, erhoben. Ob es tatsächlich zu einem Prozess kommt, wird sich erst in einigen Monaten zeigen. weiter
  • 899 Leser

Haushalt ohne Schuldenabbau

Landesregierung legt Etat-Eckpunkte vor - Opposition wittert üppige Wahlgeschenke
Grün-Rot greift im Doppelhaushalt 2015/16 tief in die Schatulle, die Netto-Null steht erst 2016. Die Opposition vermutet, dass die Regierung sich damit die Wiederwahl erkaufen will, statt Schulden abzubauen. weiter
  • 493 Leser

Hochsommer auf Kreta

Der Sommer will in Griechenland kein Ende nehmen. Bei Agios Nikolaos auf Kreta wurden zum kalendarischen Herbstanfang gestern 38 Grad Celsius erwartet. Auch auf der Halbinsel Peloponnes herrschten hohe Temperaturen um die 35 Grad. Wie das Wetteramt mitteilte, verursachen warme Luftmassen, die aus dem Norden Afrikas nach Südosteuropa strömen, diesen weiter
  • 509 Leser

JVA-Leitung schließt Mord in Zelle aus

"Absolut ausgeschlossen" ist für die Leitung der Justizvollzugsanstalt Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis), dass beim Tod eines 17 Jahre alten Häftlings jemand "nachgeholfen" haben könnte. "Es gab keinen Kontakt zu Dritten", sagte der Vize-Chef der JVA, Nikolas Blanke, der SÜDWEST PRESSE. Auch die Staatsanwaltschaft in Mosbach hat "zum gegenwärtigen Zeitpunkt weiter
  • 519 Leser

Karl Dall wegen Vergewaltigung vor Gericht

Der Entertainer Karl Dall kommt wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und der versuchten Nötigung in der Schweiz vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft in Zürich teilte mit, sie habe Anklage erhoben. Dem 73-Jährigen werde vorgeworfen, in der Nacht zum 6. September 2013 eine Frau in seinem Hotelzimmer in Zürich zum Sex gezwungen zu haben. Er bestreitet weiter
  • 552 Leser

Keine Strom-Millionen für Landkreise mehr

OEW-Chef Seiffert kündigt Nullrunden an
Jahrelang konnten die oberschwäbischen Landkreise auf Millionen-Einnahmen aus ihren ENBW-Anteilen zählen. Nun soll der Geldstrom versiegen. weiter
  • 447 Leser

Klageflut der Kleinaktionäre

Fall Porsche einer von vielen - Landgericht: Beschlüsse waren rechtens
Dass Aktionäre auf Hauptversammlungen ihrem Ärger Luft machen, ist schon fast die Regel. Dass solche Fälle vor Gericht landen, ist eher selten. Das Landgericht Stuttgart wies eine Klage gegen Porsche ab. weiter
  • 870 Leser

Klimawandel auf der Spur

Turm am Amazonas soll Wechselwirkung von Wald und Atmosphäre klären
Im Amazonas-Regenwald wächst ein Stahlkoloss empor. Der 325 Meter hohe Atto-Turm überragt jeden Baumriesen um Längen. Er soll Forschern Einblicke in die Wechselwirkung zwischen Wald und Klima geben. weiter
  • 531 Leser

Klopp als Rekordtrainer

209. Spiel Jürgen Klopp geht als Rekordtrainer von Borussia Dortmund in das Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart. Für den 47-Jährigen ist es das 209. Erstligaspiel als BVB-Coach. Bisher hielt Ottmar Hitzfeld (1991 bis 1997) mit 208 bzw. 207 Spielen - je nach Sichtweise - diese Bestmarke. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zählt bei Hitzfeld das weiter
  • 408 Leser

Koalition bremst Mietbremse

Neubauten und Luxussanierungen bleiben ausgenommen
Mit der Mietpreisbremse will die Bundesregierung etwas Schutz für Mieter bieten. Für Investoren bietet die Regelung jedoch einige Schlupflöcher. weiter
  • 741 Leser

Kommentar · MIETPREISBREMSE: Vorteil für Luxus

Erst hat die Union die Mietpreisbremse von anderen Parteien abgekupfert, um beim Thema Wohnungsnot im Bundestagswahlkampf nicht mit leeren Händen dazustehen. Jetzt wurde der ursprüngliche Entwurf auf ihr Betreiben hin verwässert - zugunsten der Immobilienwirtschaft, zu Lasten der vielen Wohnungssuchenden in Groß- und Universitätsstädten. Eine deutliche weiter
  • 495 Leser

Kommentar · US-LUFTANGRIFFE: Unglaubwürdiger Obama

Eigentlich hätte US-Präsident Barack Obamas dreitägige New-York-Visite anlässlich der UN-Vollversammlung ganz anders ablaufen sollen. Im Mittelpunkt sollten Klimawandel und die Eindämmung der Ebola-Epidemie stehen. Diese Themen werden nun eine Nebenrolle spielen. Das Augenmerk der Weltöffentlichkeit gilt vielmehr Obamas Rede heute. Er wird für jene weiter
  • 559 Leser

Kommentar: Allmählich überdrüssig

Jürgen Fitschen, Co-Chef der Deutschen Bank und damit auch das Institut selbst, stehen wieder im Kreuzfeuer der Justiz. Die Münchner Justiz kümmert sich seit mehr als zehn Jahren dank flapsiger Worte von Ex-Vorstandssprecher Rolf Breuer intensiv um Deutschlands größte Bank. Ihr hat die Bank auch eine saftige Schadensersatzzahlung von 925 Millionen Euro weiter
  • 728 Leser

Kopflos

Huch, wo ist denn da der Kopf? Wenn sich Frauen in extremer Art verbiegen, kann das im Sport nur eines bedeuten: Es ist Gymnastik-WM. In Izmir kämpfen derzeit die besten Gymnastinnen um die Krone der Welt (im Bild: Margarita Mamun aus Russland). Foto: dpa weiter
  • 599 Leser

Kretschmann mit sich im Reinen

Zur Kritik am Votum in Bundesrat: "Gesinnungsethiker äußern sich schrill und haltlos"
Seine Zustimmung zum Asylkompromiss hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann scharfe Kritik aus seiner grünen Partei eingetragen. Selbstbewusst sagt er: Das Ergebnis ist respektabel. weiter
  • 561 Leser

Krise als Chance

Dem VfB Stuttgart soll ausgerechnet in Dortmund die Wende gelingen
Der VfB steckt tief in der Krise. Ausgerechnet in Dortmund soll nun die Wende gelingen. Besonders für Fredi Bobic wird es sonst eng. Für die Fans ist der Sportdirektor längst als Sündenbock ausgemacht worden. weiter
  • 420 Leser

LBBW-Manager wegen Untreue vor Gericht

. Wegen des Verdachts der Untreue müssen sich seit Dienstag zwei ehemalige Manager der damaligen LBBW Immobilien GmbH vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Ihnen drohen bis zu zehn Jahren Haft: Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, im Jahr 2007 bei einem riskanten Immobilien-Geschäft in Rumänien der früheren LBBW-Immobilien-Tochter einen Schaden weiter
  • 772 Leser

Lehrstunde für Paderborn

Fußball-Bundesliga: Bayern München setzt sich durch
Der FC Bayern München hat in der ersten Fußball-Bundesliga Neuling Paderborn mit 4:0 (2:0) besiegt. Der deutsche Rekordmeister erteilte den überforderten Ostwestfalen bereits in der ersten Halbzeit eine Lehrstunde und hätte höher gewinnen können. Die Münchner übernahmen die Tabellenführung. Der SC Freiburg überraschte am fünften Spieltag beim Auswärtsspiel weiter
  • 515 Leser

Leitartikel · FRANKREICH: Ablenkungsmanöver

Frankreich geht es schlecht. Und schuld daran sind die bösen Deutschen! Seit zweieinhalb Jahren jedenfalls thront François Hollande im Elysée-Palast und feilt an seiner wohlfeilen Theorie vom deutschen Sündenbock. Ob der Präsident, dem ökonomischer Sachverstand keineswegs abzusprechen ist, wirklich glaubt, was er da erzählt, sei dahingestellt. Aber weiter
  • 460 Leser

Leute im Blick vom 24. September 2014

Clemens Schick Schauspieler Clemens Schick (42, "James Bond - Casino Royale") spricht erstmals offen über seine Homosexualität. Es sei "eine bewusste Entscheidung", dies nun zu tun, sagte er dem Magazin "Männer". "Für mich ist das eine politische Aussage. Mich persönlich interessiert weder das Label ,schwul noch brauche ich es für mein eigenes Selbstverständnis", weiter
  • 653 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 92,51 4501-5500 l 81,76 1501-2000 l 87,43 5501-6500 l 81,54 2001-2500 l 84,67 6501-7500 l 80,51 2501-3500 l 83,39 7501-8500 l 80,94 3501-4500 l 82,61 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 716 Leser

Mega-Staus: Autofahrer sauer auf Stadt

Lange Staus und wütende Autofahrer in und um ganz Bietigheim-Bissingen - eine im Auftrag der Stadt durchgeführte Verkehrsbefragung legte am Dienstag zeitweise den kompletten Verkehr auf den wichtigsten Zufahrtsstraßen der Stadt lahm. Autofahrer saßen zum Teil mehrmals am Tag in kilometerlangen Staus fest. Entsprechend heftig fiel die Kritik an der Stadt weiter
  • 1118 Leser

Na sowas.... . .

Weil sie einkaufen fahren wollte, hat sich eine Sechsjährige in Brandenburg/Havel kurzerhand den Autoschlüssel der - abwesenden - Eltern genommen: Zusammen mit ihrem sieben Jahre alten Freund auf dem Beifahrersitz verursachte sie einen Unfall. Wie die Polizei gestern angab, fuhr das Mädchen gegen ein abgestelltes Fahrzeug und schob dieses gegen ein weiter
  • 477 Leser

Neue Flugrouten für besseres Weltklima

Preis für nachhaltige Luftfahrt vergeben
Der Flughafen Stuttgart schrieb erstmals einen Preis für umweltfreundliche Luftfahrt aus. Sieger wurden Wissenschaftler aus Oberpfaffenhofen. weiter
  • 843 Leser

Neuer Name für SC-Stadion

Schwarzwald-Stadion Das Stadion des SC Freiburg soll demnächst Schwarzwald-Stadion heißen - falls der Gemeinderat zustimmt. Folglich könnte das Heimspiel der Breisgauer am 18. Oktober gegen Wolfsburg in der umbenannten Arena stattfinden. Die Namensrechte hat die Schwarzwald Tourismus GmbH gemeinsam mit sechs Partnern aus Tourismus und Privatwirtschaft weiter
  • 479 Leser

Notizen vom 24. September 2014

Strandgebühr rechtens Das Verwaltungsgericht Oldenburg hat eine Klage gegen Strandgebühren als unzulässig und unbegründet abgewiesen. Die Kläger hätten den zivilrechtlichen Weg gehen müssen, entschied das Gericht gestern. Bürger hatten gegen die Gebühr von drei Euro für die Nordseestrände der Gemeinde Wangerland bei Wilhelmshaven geklagt. "Es besteht weiter
  • 468 Leser

Notizen vom 24. September 2014

Kermani ausgezeichnet Ehre für Schriftsteller Navid Kermani: Der Islamwissenschaftler wurde gestern in Mainz mit dem mit 5000 Euro dotierten Gerty-Spies-Literaturpreis ausgezeichnet. Sein "Eintreten für den offenen Umgang in der Einwanderungsgesellschaft Deutschlands, sein proeuropäischer Wertekanon, angereichert durch sein beeindruckendes poetisches weiter
  • 526 Leser

Notizen vom 24. September 2014

Wahlen in der Ostukraine Gegen den Widerstand der Regierung in Kiew planen die prorussischen Separatisten in der Ostukraine Wahlen für den 2. November. Damit wolle man das Streben nach Unabhängigkeit untermauern, teilten die Aufständischen in Donezk und Lugansk mit. Die Teilnahme an den Parlamentswahlen in der Ukraine lehnen sie hingegen ab. Palästinenser weiter
  • 499 Leser

Notizen vom 24. September 2014

Unter Lkw geraten Künzelsau - Ein 76 Jahre alter Mann ist in Künzelsau (Hohenlohekreis) mit seinem Motorroller unter einen Lastwagen geraten und getötet worden. Der Senior war nach Polizeiangaben am Dienstagmittag mit seinem Zweirad auf einer Kreuzung unterwegs, als er in den Lastwagen fuhr. Er starb noch an der Unfallstelle. Wildschwein auf der A 5 weiter
  • 703 Leser

Notizen vom 24. September 2014

Keine weitere Hilfe Der griechische Ministerpräsident Antonis Samaras sieht sein Land auf Wachstumskurs. Im dritten Quartal werde Griechenland aus der Rezession herauskommen, sagte er nach einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel. Die hohe Arbeitslosigkeit mache weiter Sorgen. "Aber die Zahlen sinken." Ein weiteres internationales Hilfspaket sei nicht weiter
  • 775 Leser

NSU-Ausschuss für Grüne eine "Option"

Die grüne Regierungsfraktion nimmt Abstand von der Forderung nach einem NSU-Untersuchungsausschuss des Landtages: Man konzentriere sich auf die Arbeit der Enquete-Kommission zur Aufarbeitung der NSU-Vergangenheit im Land, betonte Vize-Fraktionschef Uli Sckerl gestern. "Wenn die Auswertung der Enquete vorliegt, kann politisch bilanziert und bewertet weiter
  • 461 Leser

Nur Kerber steht im Achtelfinale

Wenig Licht und viel Schatten für das deutsche Tennis-Quartett beim Turnier im chinesischen Wuhan: Die Weltranglisten-Achte Angelique Kerber (Kiel) hat als einzige deutsche Starterin das Achtelfinale erreicht. In der zweiten Runde ausgeschieden sind dagegen Sabine Lisicki (Berlin), Andrea Petkovic (Darmstadt) und Mona Barthel (Bad Segeberg). Kerber weiter
  • 624 Leser

OB-Wahl: Boris Palmer hat drei Gegenkandidaten

Eine Frau und drei Männer sind für die Tübinger Oberbürgermeister-Wahl am 19. Oktober zugelassen. Dabei handelt es sich um den amtierenden OB Boris Palmer (Grüne), den Philosophen, Musiker und Suchmaschinenmarketinganalysten Markus Vogt alias "Häns Dämpf" (Die Partei), die Fellbacher Baubürgermeisterin Beatrice Soltys und den Lageristen Hermann Saßmannshausen. weiter
  • 659 Leser

Prominente Tribüne

Bei Bayern München kann eine halbe Weltauswahl nur zuschauen
Bayern München hat zahlreiche verletzte Spieler zu beklagen. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge hat deshalb wieder einmal die vielen Länderspiele ins Visier seiner Kritik genommen. weiter
  • 564 Leser

Rotlicht missachtet?

Polizei sucht nach tödlichem Zugunglück die Ursache
Nach einem tödlichen Zugunglück in Ihringen am Kaiserstuhl sucht die Polizei die Unglücksursache. An einem unbeschrankten Bahnübergang war am Montag ein S-Bahnzug auf einen Lastwagen geprallt. Der 45-jährige Lastwagenfahrer kam ums Leben. Sechs weitere Menschen wurden verletzt. Untersucht werden die technischen Anlagen entlang der Bahnstrecke und die weiter
  • 408 Leser

Schalke 04 nach 3:0 erleichtert

Champions-League-Teilnehmer FC Schalke 04 hat am fünften Bundesliga-Spieltag endlich den ersten Saisonsieg gefeiert - und das auswärts mit einer B-Elf. Ohne acht verletzte oder gesperrte Akteure gewann der Revierclub bei Werder Bremen mit 3:0 (0:0) und sorgte dafür, dass der Druck auf Trainer Jens Keller zumindest kurzfristig etwas abnimmt. "Die Erleichterung weiter
  • 397 Leser

Schweiz wieder auf Platz eins

Global Wealth Report Zum fünften Mal hat die Allianz ihren globalen Wohlstandsbericht vorgelegt. Er listet für 50 Länder auf, wie sich das Geldvermögen im vergangenen Jahr verändert hat. Es ist so stark gestiegen wie seit vielen Jahren nicht mehr. Die Deutschen liegen im Mittelfeld. Das liegt auch daran, dass sie vergleichsweise wenig in Aktien angelegt weiter
  • 742 Leser

Sixpack in Sinsheim

Freiburg muss in der Nachspielzeit bei der TSG Hoffenheim das 3:3 schlucken
Halbe-halbe beim Sixpack: Mit einer Energieleistung hat sich Hoffenheim beim 3:3 einen Punkt im bereits verloren geglaubten Baden-Derby gegen den SC Freiburg erkämpft und bleibt weiter ungeschlagen. weiter
  • 500 Leser

So entzückend wie rau

Nicht nur Olli Dittrich und Bela B reiten die Country-Welle, auch Meret Becker hat die Wildwest-Mähre gesattelt. Auf "Deins & Done" (Content Records) reiht sie - mal auf Deutsch, mal auf Englisch, mal gecovert, mal selbstgeschrieben und mal mit singender Säge - simpel arrangierte Liebessongs aneinander. In "Romeo & Juliet" würdigt sie berühmte weiter
  • 533 Leser

Soldaten wollen helfen

Ebola: 500 Bundeswehr-Angehörige zu Einsatz in Afrika bereit
Rund 500 Reservisten, Soldaten und Zivilisten der Bundeswehr haben sich für den Kampf gegen die Ebola-Seuche in Westafrika gemeldet. Deutschland und die USA wollen bei der Hilfsmission kooperieren. weiter
  • 463 Leser

Spanische Bayern-Spieler willkommen

Umfrage Die Mehrheit der deutschen Sportfans hält die Diskussion über den hohen Anteil spanischer Spieler bei Bayern München für müßig. Laut einer repräsentativen Umfrage des Sport-Informations-Dienstes durch das Nürnberger Meinungsforschungsinstitut puls sind zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) der Ansicht, dass die Münchner keineswegs zu viele weiter
  • 518 Leser

Sparzwang lähmt UN-Organisation

Rotstift Ein geradezu absurder Sparzwang bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) behindert die Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika. Ausgerechnet in der Notfallabteilung der WHO seien die Mittel besonders drastisch gekürzt worden, schreibt die Forscherin Tine Hanrieder in der "Süddeutschen Zeitung. Seit 2009 habe die UN-Organisation ein Drittel weiter
  • 529 Leser

Sprachlicher Krieg gegen das "absolut Böse"

Tübinger Theologe hält quasi-religiöse Begriffe im Kampf gegen die Terrormiliz IS für problematisch
Mit brutalen Morden fordern IS-Terroristen den Westen heraus. Sind sie die "Verkörperung des Bösen"? Theologe Jürgen Kampmann ist skeptisch. weiter
  • 583 Leser

Stichwort · XINJIANG: Ewige Unruheregion

Wegen der Spannungen zwischen Uiguren und Han-Chinesen gilt Xinjiang schon lange als Konfliktherd. Chinas westlichste Region macht mit 1,66 Millionen Quadratkilometern ein Sechstel der Fläche der Volksrepublik aus. Seit den 1990er Jahren versucht die Regierung in Peking mit einer "Go West"-Strategie, die ärmeren und rückständigen Gebiete im Westen zu weiter
  • 514 Leser

Tickets, Fakten und Tipps

Messe Noch bis Sonntag, 28.September, hat die Interboot täglich von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten geöffnet. Die Tageskarte kostet 10 Euro, die Familienkarte für zwei Erwachsene und Kinder unter 14 Jahren gibt es für 25 Euro. In sieben Messehallen stellen 491 Aussteller aus 15 Ländern ihre Produkte rund um den Wassersport aus. Zwischen Stadtbahnhof Friedrichshafen, weiter
  • 550 Leser

Titel-Mission mit Rumpftruppe

Tischtennis: Boll glaubt trotz vieler Ausfälle an Gewinn der Team-EM
Da Dimitrij Ovtcharov nach einer Zahn-OP erst später anreist, ist wieder Timo Boll bei der Team-EM als Führungsspieler gefragt - dabei stand hinter der Teilnahme des Rekord-Europameisters ein Fragezeichen. weiter
  • 482 Leser

Trübe Stimmung

Enttäuschende Konjunkturdaten drücken die Kurse
Enttäuschende europäische Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienindizes am Dienstag heftige Verluste eingebrockt. So hatte sich die Stimmung in den Unternehmen des Euroraums verschlechtert. Sie fiel im September auf den tiefsten Stand in diesem Jahr. Der Dax büßte seinen Gewinn der Vorwoche ein und endete im Minus. Autowerte litten unter einer Studie weiter
  • 641 Leser

Uno mahnt zu Kurswechsel in Klimapolitik

Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon hat einen globalen Kurswechsel in der Klimapolitik gefordert. "Wir müssen der Welt heute einen neuen Kurs geben", sagte Ban zur Eröffnung des Klimagipfels in New York. Es ist die hochrangigste internationale Veranstaltung zum Klimawandel seit dem Kopenhagener Gipfel von 2009, bei dem in zentralen Punkten keine Übereinkunft weiter
  • 453 Leser

USA greifen erstmals Syrien an

Erstmals haben die USA gemeinsam mit fünf arabischen Verbündeten die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auch in Syrien angegriffen. Es seien IS-Stellungen in mehreren Provinzen des Landes bombardiert worden, teilte das US-Militär mit. "Dies ist nicht Amerikas Kampf allein", sagte US-Präsident Barack Obama vor seiner Abreise zum Klimagipfel nach New weiter
  • 527 Leser

Valls sieht sich mit Merkel auf Augenhöhe

Angesichts der schlechten Wirtschaftsdaten Frankreichs hat der französische Premierminister Manuel Valls klargestellt, dass er bei seinem Besuch in Berlin nicht "bettele". "Ich spreche auf Augenhöhe mit der Kanzlerin", hob Valls im französischen Sender Europe 1 hervor. "Frankreich ist ein großes Land", sagte er. Er sei nicht nach Berlin gekommen, um weiter
  • 473 Leser

Vier Kernpunkte der Novelle

Herkunftsländer Nach dem 1993 novellierten Grundgesetz erhält kein Bürger der EU und solcher Länder Asyl in Deutschland, in denen "weder politische Verfolgung noch unmenschliche oder erniedrigende Bestrafung oder Behandlung" stattfinden. Als "Sichere Herkunftsländer" galten bislang Ghana und der Senegal. Nun kommen Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina weiter
  • 468 Leser

Vier zu null

Der FC Bayern zeigt dem Überraschungs-Team Paderborn die Grenzen auf
Bayern München hat die Kräfteverhältnisse in der Fußball-Bundesliga zurechtgerückt und dem bisherigen Sensations-Tabellenführer SC Paderborn die Grenzen aufgezeigt: 4:0 wurden die Gäste heimgeschickt. weiter
  • 446 Leser

Volleyball-WM: Frauen verpatzen den Auftakt

Zwei Tage nach WM-Bronze der deutschen Volleyballer haben die Frauen ihren Auftakt bei der Weltmeisterschaft in Italien verpatzt. Gegen die Dominikanische Republik kassierte das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti in Rom eine 2:3 (25:22, 21:25, 21:25, 26:24, 13:15)-Niederlage und steht vor der zweiten Vorrundenbegegnung heute gegen Argentinien weiter
  • 508 Leser

Was ist Prozessbetrug?

Theoretisches Szenario Der Prozessbetrug fällt unter den "normalen" Betrug, der im Paragraf 263 des Strafgesetzbuches geregelt ist: "Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, dass er durch Vorspiegelung falscher Tatsachen oder durch Entstellung oder weiter
  • 858 Leser

Wetter gut, Geschäfte gut

Junge Leute sollen mit Trendsportarten zum Wassersport gelockt werden
Die Wassersportwirtschaft ist trotz des schwachen Sommers zufrieden mit der aktuellen Saison. Die Interboot in Friedrichshafen dürfte noch weitere Aufträge bringen. Trendsportarten sollen junge Besucher bringen. weiter
  • 855 Leser

Wie das Zuhause barrierefrei wird

Wie baue ich am besten meine eigenen vier Wänden seniorengerecht um? Welches Vorgehen ist beim barrierefreien Umbauen sinnvoll? Wie lassen sich solche Maßnahmen fördern und was sind die Voraussetzungen dafür. Bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 25. September, 15 bis 17 Uhr, geben eine Wohnungsberaterin, ein Architekt und ein Finanzfachmann Ratschläge weiter
  • 725 Leser

Über dem Dschungel

Daten Im Amazonas-Regenwald gibt es neben dem neu zu errichtenden Stahlkoloss zwei 80 Meter hohe Türme. Sie liefern seit dem Jahr 2011 Wetter- und Klimadaten. Auch in Sibirien steht ein Klimaturm. Er heißt Zotto, ist 304 Meter hoch und liefert seit 2006 Wetter- und Klimadaten. Wolken Im Regenwald wollen die deutschen und brasilianischen Wissenschaftler weiter
  • 470 Leser

Zahlen & Fakten

Boehringer baut Stellen ab Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will bis Ende 2016 in Deutschland 600 Stellen streichen, aber ohne betriebsbedingte Kündigungen auskommen. Im Rahmen eines Sparprogramms will der Pharmakonzern 15 Prozent der Kosten in Deutschland, das sind 450 Mio. EUR, in den kommenden beiden Jahren einsparen. Das teilte die Unternehmensleitung weiter
  • 680 Leser

Zur Person vom 24. September 2014

Elyas MBarek hatte seinen ersten Auftritt noch während der Schulzeit - in "Mädchen, Mädchen". Für seine Rolle in der ARD-Serie "Türkisch für Anfänger" bekam er den Deutschen Fernsehpreis. In "Zeiten ändern dich" spielte er den jungen Bushido. 2011 trat er an der Seite von Matthias Schweighöfer in "What a man" auf, wenig später folgte die Kinoversion weiter
  • 540 Leser

Zwischen Saloon und Tanzfläche

Wer diesen Berlinern das Etikett "Guerilla-Krautrock" verpasste, gehört in Begleitung von Javier Bardem in die Wüste geschickt. Denn "Remember I Was Carbon Dioxide" (Bureau B) von Camera hat mehr mit Kraftwerk und OP:L Bastards zu tun als mit Can & Co. Timm Brockmann (Synthies) und Michael Drummer (Drums) machen elektronische Tanzmusik, die sich weiter
  • 513 Leser

Leserbeiträge (7)

Aalens Böhmerwäldler zu Gast beim Landestreffen

Am Samstag, den 20. September starteten 22 Mitglieder der Heimatgruppe Aalen gemeinsam mit jeweils vier Mitgliedern der Heimatgruppen Giengen und Bopfingen zur Ausflugsfahrt nach Heidelberg mit Besuch des Landestreffens mit dem Jubiläumsfest 60 Jahre Heimatgruppe Heidelberg. Am Vereinsheim der Böhmerwäldler in Aalen wurde der Bus gestartet

weiter
  • 4
  • 2103 Leser

Zumba® Fitness bei der SG Bettringen

Zumba® Fitness kombiniert lateinamerikanische Tänze wie Salsa, Merengue und Reaggeton mit Elementen aus HipHop und Aerobic: ein dynamisches Workout mit mitreißender Musik sowie einfach zu lernenden Schritten.

Der neue Kurs beginnt am Montag, dem 06.10.2014, 18:15 – 19:15 Uhr, SG-Halle am Schmiedeberg. Die Kursgebühren für

weiter
  • 1359 Leser

Sofort streichen

Zum Artikel „Stromtrassengegner punkten“:Das Gutachten von Prof. Stiegler bestätigt das, was die Bürgerinitiativen schon lange vermutet haben – die 380-kV-Leitung von Hüttlingen nach Bünzwangen wäre kaum ausgelastet. Verwundert sollte hierüber niemand sein, versucht die Transnet doch nur, Hüttlingen schon vorausschauend zu einem der weiter
  • 4
  • 1298 Leser

Einladung zum Tag der offenen Tür am 28.09.14

Zum traditionellen Tag der offenen Tür am Sonntag, den 28.09.2014 lädt die Freiwillige Feuerwehr Heubach ein.

Um 10 Uhr Vortrag über die Pressearbreit der Freiwilligen Feuerwehr

Um 11 Uhr offizieller Beginn.

Die Schauübung der Jugendfeuerwehr beginnt um 13 Uhr, die Verkehrsunfall-Schauübung der aktiven Wehr um 15 Uhr.

Den ganzen

weiter
  • 1729 Leser

TSF Gschwend und Evolution-Events präsentieren den "Rock in den Oktober"!

Am Donnerstag, den 02. Oktober 2014 ist es wieder soweit. Die TSF Gschwend öffnen wieder die Tore der Gemeindehalle um die Kult-Veranstaltung"Rock in den Oktober" zum siebten Mal steigen zu lassen.Evolution-Events hat ein rockiges Programm im Gepäck, selbstverständlich mit aktuellen Chart Hits.Beginn der Veranstaltung in der Gemeindehalle

weiter
  • 5
  • 1268 Leser

Hüttlinger Drachenfest bei herbstlichem Wetter

Dass der Schuppen auf dem Reuthof zur Mittagszeit ganz gut besucht ist, da sorgen sich die Veranstalter nicht. Für leckeres Essen und eine gute Bewirtung ist das Fest vom LK Hüttlingen bekannt. Dafür, dass dann auch das „Drachenfest“ seinem Namen Ehre gemacht hat, haben dann die 3 Stunden Sonnenschein am Sonntag gesorgt. Somit haben doch weiter