Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Oktober 2014

anzeigen

Regional (199)

KURZ UND BÜNDIG

Behinderungen im Rottal

Ab Montag, 13. Oktober, werden im Rottal neue Druckleitungen für die interkommunale Abwasserbeseitigung verlegt. Dadurch muss der Verbindungsweg zwischen Schäufele und Burghardsmühle teilweise gesperrt werden. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr abgeschlossen sein. weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Abtsgmünd

Am Dienstag, 28. Oktober, sammelt das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 sein. Vor der Blutentnahme werden die Spender ärztlich untersucht. weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttlinger Ausbildungsplatzbörse

„Wir suchen Dich!” – unter diesem Motto stellen sich am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis 13 Uhr Firmen aus der Region bei der fünften Hüttlinger Ausbildungsplatzbörse im Bürgersaal der Limeshalle vor. Schulabgänger erhalten Berufsinformationen aus erster Hand von Azubis, Mitarbeitern und Ausbildungsleitern. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderflohmarkt in Hüttlingen

Am Kirchweihsonntag in Hüttlingen am 12. Oktober gibt es auch einen Kinder-für-Kinder-Flohmarkt. Aufbau ist ab 11 Uhr auf dem Cotignola-Platz. Teilnehmen dürfen alle Kinder, Anmeldung ist nicht erforderlich. Tische bitte selber mitbringen. weiter
  • 4
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neubau einer Wasserverbindungsleitung

Der Technische Ausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 13. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus. Außer Baugesuchen stehen der Bebauungsplan „Gewerbegebiet Brunnenstraße“ und der Neubau einer Wasserverbindungsleitung Schlossberg in Untergröningen auf der Tagesordnung. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt ins Ries und an die Wörnitz

Die „kleine Fahrt“ von Heimatverein und VHS Oberkochen führt am Sonntag, 19. Oktober, ins Ries und an die Wörnitz nach Minderoffingen, Wassertrüdingen, Auhausen und Oettingen. Abfahrt ist um 8.45 Uhr vor der Kreissparkasse in Oberkochen, Rückkehr gegen 19.45 Uhr. Der Fahrpreis beträgt 20 Euro. Anmeldung bei Barbara Schurr, Telefon (07364) weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Ries und an der Wörnitz

Der Heimatverein Oberkochen bittet am Donnerstag, 16. Oktober, zum heimatkundlichen Vortrag „Im Ries und an der Wörnitz“. Dieser ist Vorbereitung auf die Fahrt (unten). Beginn: 20 Uhr im Schillerhaus, Eintritt: drei Euro. weiter
  • 363 Leser

Gerätewart für die Feuerwehr

Aalen. Die Stadt Aalen betreibt eine zentrale Atemschutzwerkstatt, an die Feuerwehren und Werksfeuerwehren der umliegenden Gemeinden vertraglich angebunden sind. Für ihre Leistung berechnet die Werkstatt jeweils einen pauschalen Betrag. Um die Auflagen der Berufsgenossenschaft und der Unfallversicherung auch künftig entsprechend der gesetzlichen Vorgaben weiter
  • 699 Leser

Miteinanderfest ist verschoben

Aalen. Das große „Miteinanderfeschdle“ von Menschen mit und ohne Behinderungen am Sonntag, 19. Oktober, in der Pfeifle-Halle wurde wegen kurzfristiger Ausfälle im Organisationsteam abgesagt. Stadt und DRK peilen jetzt Frühjahr 2015 an. Im Gemeinderatsausschuss hieß es jetzt beim Thema Inklusion, Ziel müsse sein, dass es das „Miteinanderfeschdle“ weiter
  • 838 Leser

Offene Türen im Um-Welthaus

Aalen. „Act for Transformation“ und Bund für Umwelt und Naturschutz präsentieren am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 13 Uhr ihre neuen Räume im Aalener Torhaus. Die Ausstellung „Im Fadenkreuz – Hintergründe der Bekleidungsindustrie” wird um 10 Uhr eröffnet. Ebenfalls um 10 Uhr beginnt ein „weltbewusster“ Stadtrundgang. weiter
  • 801 Leser

„Vom faulen Eck zum Härtsfeldtor“

Dischingen. Alb-Guide Karin Marquard-Mader lädt am Sonntag, 19. Oktober, zu einer naturhistorischen Mühlen- und Schlösserwanderung rund um Dischingen. Moto: „Vom faulen Eck zum Härtsfeldtor“. Im unteren Egautal geht es zunächst auf die Spuren alter Mühlen und Karstquellen. Dann wird das Renaissanceschlösschen in Ballmertshofen besichtigt. weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „Künstlerglück”

Werke aus der Kunsttherapie des Samariterstifts Neresheim werden am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, jeweils von 14 bis 18 Uhr im Raum für Spiel und Kreativität, Söldnerstr. 2 in Auernheim, gezeigt. Die Ausstellung „Künstlerglück“ wird am Samstag um 15 Uhr eröffnet. weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Ebnat

Die katholische Kirchengemeinde Ebnat feiert am Sonntag, 12. Oktober, Kirchweih. Der Festgottesdienst beginnt um 10.15 Uhr, anschließend ist Gemeindefest in der Jurahalle. Zum Frühschoppen und Mittagessen spielt der Musikverein Ebnat. Am Nachmittag unterhalten die Kindergärten St. Maria und St. Martin sowie die Handharmonikafreunde. Der SV Ebnat zeigt weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreativausstellung der Landfrauen

Die Landfrauen Härtsfeld laden am Sonntag, 19. Oktober, von 13 bis 17 Uhr zur Kreativausstellung in der Carl-Bonhoeffer-Halle in Neresheim-Schweindorf ein. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf ist für das Hospital St. Kizito in Matany, Uganda, von Comboni-Missionar Br. Günther Nährich bestimmt. weiter
  • 1066 Leser

Dannenmann 40 Jahre im Dienst

Landrat Klaus Pavel zeichnet Neresheimer Bürgermeister aus
Der Neresheimer Bürgermeister Gerd Dannenmann blickt auf nunmehr 40 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Landrat Klaus Pavel hat ihm anlässlich des Dienstjubiläums im Aalener Landratsamt die Dankurkunde überreicht und zum Jubiläum gratuliert. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirkstreffen der Apis

Die evangelische Gemeinschaft Apis lädt am Sonntag, 12. Oktober, um 14.30 Uhr zum Bezirkstreffen in der Martinskirche ein. Thema ist „Leben in der Nachfolge Jesu“. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fotoausstellung von Martin Koppold

Der Fotograf Martin Koppold zeigt unter der Überschrift „Flower-paint-all“ im Café Rambazamba in Aalen die besten Bilder von Shootings der Jahre 2013 und 2014. Eröffnung ist am Sonntag, 12. Oktober, um 17 Uhr. weiter
  • 1477 Leser

Gefangene von Facebook & Co.?

Aalen-Wasseralfingen. Der Psychologe Dr. Thomas Fuchs hält am Montag, 13. Oktober, 19 Uhr, in der Stadthalle Aalen den Vortrag „Gefangen zwischen Facebook & Co?“. Facebook, WhatsApp, Internet und Smartphone sind vielen Kindern und Jugendlichen zu einem zentralen Lebensinhalt geworden.Den Vortrag umrahmt die Theater-AG der Karl-Kessler-Realschule weiter
  • 198 Leser

Italienische Gastschüler im Landratsamt

Eine 19-köpfige Schülergruppe aus Ravenna begrüßte Ulrich Maier vom Geschäftsbereich Schulen und Bildung im Landratsamt in Aalen. Die jungen italienischen Gäste waren zu Gast in der Kaufmännischen Schule Aalen. Die Schülerinnen und Schüler werden mit dem Hauptfach Tourismus unterrichtet. Es steht deshalb eine Besichtigung der Limes-Thermen und des Ramada weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine Angst vor der Angst

Wie man Angststörungen richtig erkennen und beherrschen kann, darüber referiert Dr. Askan Hendrischke, Chefarzt der Psychosomatik am Ostalbklinikum, in der Sonntagsvorlesung am 12. Oktober. Veranstaltungsort ist von 11 bis 12.30 Uhr der Paul-Ulmschneider-Saal im Aalener Torhaus. Kostenlose Eintrittskarten sind erhältlich bei der VHS Aalen. weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in der St.-Stephanuskirche

Zu Gunsten der St.-Stephanus-Stiftung findet am Sonntag, 12. Oktober um 18 Uhr ein Benefizkonzert statt. Zu hören sind der gemischte Chor der „Sängerlust“ Treppach, unter der Leitung von Chris Wegel und das Männerquartett „Top Hats“, unter der Leitung von Martin Abele. Der Eintritt ist frei; Spenden gehen an die St.-Stephanus-Stiftung. weiter
  • 5
  • 544 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestohlen

Aalen. Vom Gelände eines Fahrzeughändlers in der Robert-Bosch-Straße wurde zwischen Donnerstag und Freitag ein Alfa Mito entwendet. Der Wert des nicht zugelassenen Fahrzeuges wird nach Angaben der Polizei auf rund 7000 Euro geschätzt. Vor dem Diebstahl hatte der Täter den Fahrzeugschlüssel aus einem Büroraum gestohlen. Hinweise zu Tat und Fahrzeug nimmt weiter
  • 5
  • 896 Leser

Das SG feiert 100 Jahre Abitur

Am Freitagabend hat das Schubart-Gymnasium in der Stadthalle Aalen „100 Jahre Abitur“ gefeiert. Zuerst traf man sich zwanglos zu einem Sektempfang, dem diverse Grußworte folgten. Die SG-Big-Band und der Chor der Kursstufe führten die „Europäische Suite“ auf. Im Programm stand auch eine Lesung – und zwar von Reinhard Großmann, weiter
  • 1363 Leser
POLIZEIBERICHT

Groß gegen Klein

Westhausen. Ein Kleinlaster fuhr am Donnerstagmittag auf der A7 auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und verursachte dabei nach Mitteilung der Polizei einen Schaden von geschätzten 6500 Euro. Das Auto war gegen 15 Uhr nach der Anschlussstelle Aalen-Westhausen, vor dem Agnesburgtunnel langsamer geworden, der 26-jährige Fahrer des Kleinlasters hatte dies weiter
  • 762 Leser
POLIZEIBERICHT

Klein gegen Groß

Aalen. Ebenfalls auf der A7 ist am Donnerstagfrüh gegen 5.30 Uhr ein Auto auf einen vorausfahrenden Laster aufgefahren. Hier wurde der Schaden auf rund 6000 Euro geschätzt. Verursacher war ein Autofahrer, der sich den Schadensfall ausgerechnet an seinem Geburtstag einhandelte. weiter
  • 725 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Heubach. 6000 Euro Schaden entstanden am Donnerstagnachmittag bei einem Auffahrunfall auf der Lauterner Straße. Eine 31-jährige Autofahrerin war gegen 17.15 Uhr auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. weiter
  • 702 Leser
NEUES VOM SPION
Dr. Frank Baßler, im Juli 2013 gescheiterter OB-Kandidat in Aalen, hat sich beruflich verändert. Seit Mai 2014 hat der Rechtsanwalt einen neuen Job bei der Stuttgarter KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft. Der Spion hat Baßler diese Woche bei der Immobilienmesse Expo Real in München erspäht. Baßlers Fachgebiet Immobilienrecht führte ihn auf die europäische weiter
  • 434 Leser

Bitte etwas mehr Dienst am Kunden

Zum Artikel „Fürs Busticket ist Kleingeld nötig“ vom Donnerstag:Nahezu alle Verkehrsunternehmen generieren 90 Prozent ihrer Einnahmen aus dem Schülerverkehr. Und zwar über Jahre hinweg gesichert. Das Personenbeförderungsgesetz sieht sogar eine Genehmigungsdauer von bis zu zehn Jahren vor.So, wie ich den Einfluss der ÖPNV-Betreiber einschätze, weiter
  • 245 Leser

Frage der Woche • Was studiert ihr und warum in Aalen?

##Can Cen, Stuttgart, 21, StudentIch studiere hier in Aalen Maschinenbau, hatte mich aber auch unter anderem in Heilbronn, Stuttgart und Mannheim beworben. Nach Aalen bin ich wegen der Frauen gekommen, habe aber bisher kaum schöne gesehen. Aalen an sich ist aber in Ordnung.##Fatamata Bah, Heidenheim, 20, StudentinIch fange dieses Semester mit International weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung zum Rechtsextremismus

Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung zeigt das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen vom 14. bis 23. Oktober die Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“.Eröffnung ist am Dienstag, 14. Oktober, um 10 Uhr, Gastredner ist der Landtagsvizepräsident a.D. und Landesvorsitzende des „Vereins gegen Vergessen – weiter
  • 300 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrradfahrer prallt gegen Fußgängerin

Ein 12-jähriger Junge verletzte am Donnerstagmittag auf dem Gehweg der Straße Priestertörle eine 67-jährige Fußgängerin. Der Junge fuhr zunächst auf der linken Straßenseite und wich einem ordnungsgemäß entgegen kommenden Pkw aus, indem er gegenüber auf den Gehweg auffuhr. Dort konnte er den Zusammenprall mit der Fußgängerin nicht verhindern. Wie sich weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobstwiesen für Mensch und Natur

Die Stadtverwaltung und der Obst- und Gartenbauverein Ellwangen laden am Mittwoch, 15. Oktober, um 17 Uhr in das Rathausfoyer zur Eröffnung der Ausstellung „Streuobstwiesen“ - Vielfalt für Mensch und Natur. Verschiedene Apfelsorten stehen zur Verkostung, Obst- und Gartenbauberater wird mitgebrachte Äpfel bestimmen. weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SWR filmt bei „Brian Auger“

Am Samstag, 11. Oktober, um 21 Uhr ist Saturday Night Jazz mit Brian Auger (USA) in der Schlossschenke. Das SWR-Fernsehen will das Konzert aufzeichnen. Tickets gibt es noch bei Juwelier Hunke, Tourist Info Ellwangen, in der Schlossschenke sowie unter der Hotline (07961) 569038 oder www.schlossschenke-ellwangen.de.Sitzung der VerwaltungsgemeinschaftAm weiter
  • 103 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall bei Fahrstreifenwechsel

Zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen ereignete sich am Donnerstagabend auf der A7 ein Unfall, bei dem an den zwei unfallbeteiligten Fahrzeugen ein Schaden von etwa 2500 Euro entstand. Der Fahrer eines Sprinters war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kempten unterwegs. Kurz vor dem Virngrundtunnel wechselte er gegen weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zur Sonderausstellung

Am Mittwoch, 15. Oktober, findet um 19 Uhr im Alamannenmuseum der nächste Vortrag im Begleitprogramm zu der Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster – die Abtei Ellwangen zwischen Frömmigkeit und Politik: Auf der Suche nach den alamannisch-fränkischen Wurzeln der Klostergründung von 764“ statt. Der Leiter des Ellwanger Stadtarchivs, weiter
  • 5
  • 341 Leser
POLIZEIBERICHT

Hilfsbereitschaft löst Einsatz aus

Mehrere Lkw-Fahrer alarmierten am Donnerstagabend die Polizei. Sie berichteten, dass auf dem Rasthof Ellwanger Berge aus einem Sattelzug Diesel gestohlen werde. Sie gaben an, einen Mann beobachtet zu haben, der mit Hilfe eines Schlauches Diesel aus dem Tank eines Lkw ziehe. Die Autobahnpolizei und zwei Streifen des Polizeireviers Ellwangen fuhren los weiter
  • 5
  • 264 Leser

30 neue Einfamilienhäuser

Nachfrage nach den Bauplätzen im Mögglinger Baugebiet „Salzstraße West“ ist groß
Ein Wohngebiet mit 30 Einfamilienhäusern, dazu ein Mischgebiet mit Mehrfamilienhäusern: Das neue Baugebiet „Salzstraße West“ nimmt Form an. Vor Kurzem hat der Gemeinderat den Zeitplan der Verwaltung abgesegnet. Kommendes Jahr um diese Zeit soll der Bau bereits im Gange sein. weiter
  • 225 Leser

Der Mensch in Bild und Kunst

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen startet die erste Ausstellung des neuen Programms in der Essinger Schloss-Scheune: Beate Wieselhuber-Schneider zeigt ab Freitag, 24. Oktober, „MÄNNER und Frauen“ in Bildern und Skulpturen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Die Ausstellung dauert bis Sonntag, 16. November.Im Mittelpunkt weiter
  • 698 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brennsaison-Eröffnung

Der Landesverband der Klein- und Obstbrenner lädt am Sonntag, 12. Oktober, zur ersten Brennsaison-Eröffnung auf der Ostalb ein.Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Brennerei im LGS-Gelände. Offiziell wird diese im Kreissparkassenzelt nach dem Gottesdienst gegen 11.30 Uhr durch die Destillatkönigin Ronja Schmidt eröffnet. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Finissage im Atelier Freudental

Franz Huber lädt zur Finissage in sein Atelier im Freudental am Sonntag, 12. Oktober, ab 18 Uhr ein. Der Künstler wird seine Arbeiten präsentieren, die während des LGS-Sommers entstanden sind. Dazu gibt es Neuen Wein, Zwiebelkuchen und Musik. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung fällt aus

Die Veranstaltung „Ein Leuchtturm der Integration“ an diesem Samstag, 15 Uhr, in der Theaterwerkstatt, fällt aus. Das teilt die Arbeitsgemeinschaft Osten mit. Dagegen findet das Montagsgespräch „Erinnern, verstehen, vergeben, versöhnen“ mit Prof. Dr. Lothar Rother (Montag,15 Uhr, Torhäusle) wie angekündigt statt. weiter
  • 319 Leser

Wanderung mit Hock zum Abschluss

Zur Reiterleskapelle und zum Partymobil – exklusives Angebot für Inhaber der TagespostCard
Die „Reiterleskapelle“ ist ein markantes Wahrzeichen der Gemeinde Waldstetten und ein gut besuchtes Ziel zahlreicher Wanderer. Inhaber der TagespostCard können sie bei einer Leserwanderung auf neue Art entdecken.Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Die Wanderung startet am Mittwoch, 22. Oktober um 18 Uhr, Treffpunkt ist der Wanderparkplatz oberhalb weiter
  • 214 Leser

Zehn Jahre Dienst

Seit zehn Jahren ist Birgitt Fautz Mesnerin der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach. Nun überraschten sie die beiden Vorsitzenden der Kirchengemeinde, Dr. Klaus Richter (l.) und Pfarrer Stephan Schwarz, im Erntedankgottesdienst mit einer edlen Orchidee. Pfarrer Stephan Schwarz würdigte das gärtnerische und floristische Wirken von Birgitt Fautz weiter
  • 298 Leser

Beck im Schwabenalter

Der Münsterorganist wird an diesem Samstag 40 Jahre
Der Münsterorganist hat das Schwabenalter erreicht: Stephan Beck feiert an diesem Samstag seinen 40. Geburtstag. weiter
  • 308 Leser

Konzert rund ums Thema „Engel“

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Es müssen nicht Männer mit Flügeln sein...“: Unter diesem Motto konzertiert der Gmünder Chor Cantate am Sonntag, 12. Oktober, um 18 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld. Lieder aus verschiedenen Epochen und Gattungen werden vorgetragen: Zum Kirchenjahr von Advent bis Fronleichnam, vom Alten zum weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 11. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDAlbert Liess, Parlerstraße 15, zum 86. GeburtstagHedwig Binder, Schwerzerallee 35, zum 83. GeburtstagRudolf Stiedl, Kettelerstraße 69, Lindach, zum 81. GeburtstagEberhard Galm, Werrenwiesenstraße 30, zum 81. GeburtstagRoswita Haas, Lindenhofstraße 115, Bettringen, zum 72. GeburtstagUte Hägele, Bismarckstraße 5, zum weiter
  • 204 Leser

Knalliger Start der Heimattage

„Unser Oktoberfest sind die Heimattage“, sagte am Freitagabend der Bopfinger Bürgermeister Dr. Gunter Bühler bei der Eröffnung der 37. Bopfinger Heimattage. Wie auch der GHV-Vorsitzende Detlef Köhn dankte er allen Mitwirkenden und Ehrenamtlichen. Die Bevölkerung solle dieses Oktoberwochenende in Bopfingen genießen, wünschten sie sich. Die weiter
  • 5
  • 206 Leser
POLIZEIBERICHT

Fensterscheibe beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Montagvormittag und Donnerstagvormittag wurde in der Buchstraße die Fensterscheibe eines Wohnhauses im Erdgeschoss beschädigt. Der Täter richtete dadurch einen Schaden von 300 Euro an. weiter
  • 710 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Über den Balkon und eine aufgebrochene Balkontüre gelangte ein Unbekannter am Mittwochabend in ein Wohnhaus im Bereich Schirenhof. Er entwendete zwischen 18.45 Uhr und 22.10 Uhr drei Herrenarmbanduhren der Marken Citizen und Ratius. weiter
  • 792 Leser

Lichterbunter Turm

Es war eine rauschende Verabschiedung vom Himmelstürmer am Freitagabend. Bunt beleuchtet zeigte der Turm seine ganze Attraktivität und seine Bedeutung als Anziehungspunkt für die Besucher der Landesgartenschau. 150 000 Aufkleber konnten als Nachweis für die Besteigung des Turmes vergeben werden. Zur lichterbunten Feier waren viele Besucher, Oberbürgermeister weiter
  • 916 Leser

Musik und Kneipenatmosphäre

„Musik in Gmünder Kneipen“ füllt zum 24. Mal die Gmünder Lokale mit Musikliebhabern
Von allem ein bisschen: Das gab es am Freitag wieder bei „Musik in Gmünder Kneipen“. Sowohl feste Größen der Gmünder Musiklandschaft als auch einige Newcomer gaben sich die Ehre und kehrten für Konzerte in die Gmünder Lokale ein.Schwäbisch Gmünd. Kaum eine Gmünder Veranstaltung wird so häufig dick im Kalender angestrichen wie die „Musik weiter
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker in der Salvatorstraße einen zwischen 16.30 Uhr und 17.20 Uhr im Bereich der Bushaltestelle abgestellten Honda. Der Unfallverursacher fuhr davon. Das Polizeirevier bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 740 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Gasflaschen weg

Gschwend. Zwei graue 5-Liter-Gasflaschen wurden zwischen Sonntagmittag und Donnerstagnachmittag aus einem Wohnwagen entwendet. Der Camper stand im Hofraum eines Gebäudes in Wildgarten. weiter
  • 493 Leser
Eine Synphonie in Grau bietet sich dieser Tage unserem Mitarbeiter Jörg Hertrich, wenn er morgens aus dem Fenster blickt. Hertrich wohnt in Rosenberg und an besseren Tagen blickt er direkt auf die Jakobuskirche in Hohenberg, die sich ihm zwischen grünen Wäldern und Wiesen in satter Farbpalette präsentiert. An trüben Oktobertagen dagegen versteckt sich weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Gemeindehalle

Der Gemeinderat Riesbürg besichtigt am Montag, 13. Oktober, um 18.30 Uhr die Gemeindehalle in Pflaumloch. Bei der Sitzung ab 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch stehen die Machbarkeitsstudie B 29 und der Kindergartenbedarfsplan auf der Tagesordnung. weiter
  • 840 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstfest der Sängerlust Baldern

Der Männergesangverein „Sängerlust“ Baldern bittet am Samstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr zum Herbstfest mit Ehrungen in die Gemeindehalle Baldern. Als Gäste kommen die Sängerfreunde Kerkingen und die „Young Voices“ aus Kerkingen. weiter
  • 778 Leser

Kurs für Geschichts-Entstauber

Fortbildung zum Thema „Lebendige Geschichte“ starten im Februar 2015 im Alamannenmuseum
Kennen Sie den schon? Geht ein Alamanne zur Fortbildung. Mit Schutzhelm auf dem Kopf und dem Laptop in der Tasche. Nein, das ist kein Scherz, sondern ein bisher einzigartiges Projekt. Das Alamannenmuseum in Ellwangen plant eine Fortbildungsreihe für die Darsteller der „lebendigen Geschichte“. weiter

Limestürme als Wegweiser

Die Blumen, die den Weg zur Landesgartenschau zeigen, haben sich als Wegweiser bewährt. Nun schmücken bunt bemalte Limestürme den Weg nach Pfahlheim.Pfahlheim. Autofahrer, die von Röhlingen, Tannhausen oder Beersbach nach Pfahlheim kommen, haben sie sicher schon gesehen. Eine Ansammlung verschieden gestalteter Limestürme – gesteckt in einer großen weiter
  • 5
  • 869 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Unterriffingen

Das Gremium tagt am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Steigfeldhalle in Unterriffingen. Auf der Tagesordnung steht das Bauprogramm 2015. weiter
  • 4
  • 406 Leser

Projektchor besteht Feuerprobe

Sängerbesen in Dalkingen
Es ist ein Lied, bei dem alle Aufregung abfällt. Ein Lied, dessen Text sich einbrennt, das laut mitgesungen oder leise mitgesummt werden kann. „An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit“, sangen die Sänger der verschiedenen Chöre im perfekten Einklang beim vierten Sängerbesen. weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür im Tafelladen

Der Bopfinger Tafelladen in der Hauptstraße 59 stellt sich am Sonntag, 12. Oktober, von 12 bis 17 Uhr allen Interessierten im Rahmen der Heimattage vor. Bei Kaffee und Kuchen wird über die Aufgaben des Tafelladens und seine Zielgruppen informiert. weiter
  • 871 Leser

Thema: Gartenschau

Die Gmünder Gartenschau neigt sich dem Ende. Zu diesem Thema fragte die GT Besucher der Gartenschau: Was wird Ihnen von der Gartenschau in Erinnerung bleiben? Was hat die Gartenschau Gmünd gebracht?Andreas Krämer weiter

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen. Rita Höfler, Gartenstr. 77, zum 80. und Doris Schönberger, Stuttgarter Str. 118, 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Rita Müller, Franz-Marc-Str. 6, zum 90..Bopfingen. Loni Beier, Karlstr. 39, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Franz Marx, Walther-Bauersfeld-Str. 13, zum 82. und Ruth Benesch, Turmweg 18/1, zum 80. Geburtstag.Westhausen. weiter
  • 279 Leser

Claudia Seiler führt SPD

Ortsverein Aalen wählt eine neue Vorsitzende
Claudia Seiler ist neue Vorsitzende des Aalener SPD-Ortsvereins. Sie wolle keinesfalls die Alleinunterhalterin machen, betonte die Stadträtin bei der Mitgliederversammlung am Freitagabend im SSV-Heim. weiter
  • 381 Leser

Der Ball rollt – der Rubel nicht

Spiel der Bundeswehr-Nationalmannschaft gegen Stadtauswahl lockt nur wenige Besucher
Dieses Jahr hatten das Bundeswehrsozialwerk und die Stadt Ellwangen neben dem Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr eine zweite Wohltätigkeitsveranstaltung in Form eines Fußballspieles organisiert. Der Zuschauerandrang hielt sich allerdings in Grenzen. weiter

Jahrhundertereignis in Bildband

Walter G. Wentschuh stellte sein Werk zur Landesgartenschau im Schönblick vor
Mit einer indischen Tanzvorführung eröffnete am Freitag Walter G. Wentenschuh die Vorstellung seines Buches „Glückliches Schwäbisch Gmünd – Eine Stadt blüht auf“ im Forum des Schönblicks. weiter
  • 1
  • 493 Leser

Jubilare feiern gemeinsam

Dieses Wiedersehen zog sich bis tief in die Nacht hinein. Der Pfahlheimer Jahrgang 1944 und 1945 feierten gemeinsam den 70. Geburtstag. Nach einem Sektempfang und einem gemütlichen Mittagessen im „Grünen Baum“ in Pfahlheim ging es zum Friedhof. Hier wurde den verstorbenen Altersgenossen gedacht. Im Anschluss wartete in der Bauernstube eine weiter

Mercedes kracht gegen 40-Tonner: Fahrerin schwer verletzt

Auf der B 290 stieß am Freitagnachmittag ein Mercedes mit einem 40-Tonnen-Sattelzug zusammen. Die 55-jährige Pkw-Fahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Das Auto war in Richtung Aalen unterwegs und hatte eben den Bucher Stausee passiert, als es plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen die linke Front des entgegen kommenden Silozuges weiter
  • 149 Leser

Nebelschleier

„Aufliegende Wolken“ sagen die Piloten, wenn sie Nebel meinen. Am Freitagabend wehte ein Nebelschleier von der Wasserscheide zwischen dem Rems- und dem Kochertal bei Essingen aus nach Osten. Fotoredakteur Oliver Giers erwartete die Wolkenwelle zwischen dem Pelzwasen und Himmlingen und löste aus, bevor sie ihn umschlang. Regenschauer sollen weiter
  • 1489 Leser

Neue Räume für die Regenbogen-Kinder

Der Freundeskreis der Rosenberger Karl-Stirner-Schule hat gemeinsam mit der Gemeinde Rosenberg und der Schulleitung neue Räumlichkeiten für die Regenbogenbetreuung der Ganztagesschule errichtet. In einem freistehenden Gebäude gegenüber dem Kindergarten und in unmittelbarer Nähe zu den Sportanlagen wurde eine ehemalige Hausmeisterwohnung während der weiter
  • 120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Apfeltag in Mögglingen

Am Sonntag, 12. Oktober, ist in Mögglingen von 11 bis 17 Uhr zum siebten Mal Apfeltag. Viele Geschäfte sind geöffnet und es gibt zahlreiche Aktionen. weiter
  • 601 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einkehrnachmittag mit Pater Thannikot

Im Gemeindehaus St. Michael in Essingen findet am Montag, 13. Oktober, um 14.30 Uhr ein Einkehrnachmittag mit Pater Joseph Thannikot aus Kerala in Südindien statt. Um 19 Uhr ist eine Lobpreismesse in Herz-Jesu. weiter
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbst-Winter-Basar in Essingen

Herbst-Winter-Basar des Kinderbedarfsbörsen-Teams des DRK Essingen ist am 18. Oktober in der Schönbrunnenhalle. Nummernvergabe ab 6. Oktober, Montag bis Mittwoch von 14 bis 15.30 Uhr unter 0174 99 94 548, E-Mail: basar-essingen@gmx.de. weiter
  • 1107 Leser

Markt eröffnet Regionaltage

„Von Hand und von Herzen“, lautet das Motto des 21. Kunsthandwerkmarkts in der Heubacher Silberwarenfabrik, der am Freitagabend seine Tore öffnete. Häkelmützen, Teddybären, archaische Schmiedearbeiten, phantasievollen Schmuck, Kinder- und Damenbekleidung, Seifen und Körperöle, individuelle Schals, bunte Möbel, handgedruckte Papiere und liebenswert weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Der Besuch“ im Schönblick

Die Aufführung des Theaterstücks„Der Besuch“ mit Ewald Landgraf und Mitgliedern der christlichen Theatergruppe „4-the-1“ aus Heidenheim findet amSonntag, 12. Oktober im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 347 Leser

„Kleiner Spatz“ öffnet die Türen

Heubach. Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Erzieherinnen-Team des „Kleinen Spatz“ am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in die Räume der betreuten Spielgruppe in der Hohenneuffenstraße 10. Für die Kleinen gibt's einen Basteltisch und Kinderschminken. weiter
  • 725 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Touch the Sky – König David“

Das Musical „Touch the Sky – König David“ beschreibt die packende Lebensgeschichte des biblischen Königs David. Nach mehr als einem Jahr Probenarbeit und mit neuer Bandzusammensetzung wird der Alfdorfer Chor Online dieses mitreißende, deutschsprachige Musical am Samstag, 11. Oktober, in Alfdorf in der Alten Halle aufführen. Beginn weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

6. Mercedes-Benz Fashion Night

Kombi-Tickets (Fashion + Party) sind bei allen teilnehmenden Modehäusern, bei Mercedes-Benz und im i-Punkt Schwäbisch Gmünd erhältlich. Partytickets gibt es im i- Punkt oder an der Abendkasse. Einlass für die Fashion Show ist am 11. Oktober, um 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. Die After-Show-Party beginnt um 23 Uhr. weiter
  • 976 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendgebet mit Taizé-Liedern in Lorch

Die evangelische Kirchengemeinde Lorch lädt am Sonntag, 12. Oktober, zum ökumenischen Taizé-Gebet um 19.30 Uhr und zum Einsingen um 19 Uhr in die Stadtkirche Lorch ein. Wer ein Instrument spielt, kann dieses mitbringen. Die Texte unterstützen die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben in der heutigen Zeit und widmen sich zentralen Fragen unseres weiter
  • 109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bayerischer Abend auf der Alb

Der Musikverein Bartholomä lädt zum „Bayerischen Abend“ am Samstag, 11. Oktober, in die TSV-Halle in Bartholomä. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 353 Leser

Eiffelturm und Notre-Dame

Böbinger Altersgenossen des Jahrgangs 1964 feiern ihr 50er-Fest in Paris
Der Eiffelturm bestückt mit 15 000 blinkenden Lichtern, die imposante Kathedrale Notre-Dame, eine Flussfahrt auf der Seine und – nicht zu vergessen – das sehr gute Essen: Die Böbinger Altersgenossen des Jahrgangs 1964 haben ihren Ausflug nach Paris genossen. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Böbingen

Die Gemeinde Böbingen lädt zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Montag, 13. Oktober, um 18.30 Uhr in den Bürgersaal des Rathauses. Unter anderem geht es um die Aussegnungshalle in Oberböbingen, die Weiterentwicklung der „Hofstelle Sturm“ und Wegebaumaßnahmen im Zuge der Flurneuordnung. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenbühl-Thementage

In der Zeit vom 13. bis zum 19. Oktober finden im Api-Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl in Alfdorf-Hüttenbühl am Hagerwaldsee wieder Thementage statt. Zum sechsten Mal sind Frank Döhler und Daniel Scheufler aus Dresden am Start. Das Duo präsentiert intelligente Texte in seinen Liedern, die nahe gehen und herausfordern. Thementage, das heißt: Musik, Vortrag weiter
  • 217 Leser

Judit Osztotics-Krämer

Als Dauerkartenbesitzerin ist Judit Osztotics-Krämer aus Kleindeinbach viel auf der Landesgartenschau unterwegs. Ob mit der Familie oder mit Freunden, oft geht es nach Wetzgau in den Himmelsgarten oder ins Erdenreich. Höhepunkte für die Gmünderin sind die Bepflanzung auf dem ganzen Gelände und die Gestaltung der Remspromenade: „Entlang der Rems weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jägerstraße und Jahresrechnung

Der Gemeinderat Heubach behandelt in seiner Sitzung am Dienstag, 14. Oktober, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses die Jahresrechnung für 2013 und den Baubeschluss des Baugebiets Jägerstraße II. weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarett im Kaffeehaus

Am Sonntag, 12. Oktober, kommt das Kabarettduo „Knack“ mit Band ins Restaurant Kaffeehaus nach Straßdorf. Beginn: 18 Uhr, Eintritt: 12 Euro, Karten im Restaurant, Reservierungen unter (07171) 4950581. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarett mit Achim & Hubbe fällt aus

Die Veranstaltung mit Achim & Hubbe bei der SG Betringen wird auf den 11. Oktober kommenden Jahres verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch auf der Geschäftsstelle der SG Bettringen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweih des Musikvereins Bargau

Am Samstag, 11., und Sonntag,12. Oktober, findet in der Bargauer Hans-Fein-Halle das MVB-Kirchweihfest statt. Am Samstag gibt es ab 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) allerlei Kulinarisches, Musikalisches sowie Komödiantisches zu erleben. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Jakobuskirche, der von einem Ensemble des MV Bargau weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zum Kirchweihfest

Das Hochamt zum Kirchweihfest wird am Sonntag,12. Oktober, um 10.30 Uhr in der Auferstehung-Christi-Kirche mit der Messe des britischen Komponisten Christopher Tambling gefeiert. Die Solisten sind Bruno Kottmann und Michael Stegmaier (Trompeten), Lisa-Marie Friederich und Andreas Schwenk (Posaunen) sowie Markus Kottmann (Röhrenglocken). An der Kreisz-Orgel weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mögglinger Kinderbedarfsbörse

Für Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 188, Spielzeug, Kinderfahrzeuge, Kinderbücher, Babyausstattung und Umstandsmode gibt’s am am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM Halle (neben der Limesschule) in Mögglingen eine Kinderbedarfsbörse. 20 Prozent des Umsatzes kommen den örtlichen Kindergärten zugute. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Alle, die gerne handarbeiten, sind eingeladen am Montag, 13. Oktober, um 17 Uhr in die Gaststube des Gmünder Bier- und Jagd-Museums zu kommen. Es besteht die Möglichkeit an Decken für Togo zu arbeiten oder am Häkeln von Boshi-Mützen teilzunehmen. Rückfragen unter der Telefonnummer (07171) 702753. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen am Spielplatz

Der Technische Ausschuss Bartholomä trifft sich am Dienstag, 14. Oktober, um 18 Uhr am Spielplatz im Wohngebiet „Hirschrain-Nord“. Gegen 18.40 Uhr geht’s im Rathaus weiter mit Baugesuchen und Bekanntgaben. weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage: Kunst und Handwerk

Am Samstag, 11. Oktober, eröffnen um 17 Uhr die Künstler des Vereins Kunst und Handwerk in Welzheim mit einer Vernissage ihre Jahresausstellung in der Eugen-Hohly-Halle in Welzheim.Künstlerische Vielfalt der Darstellungsformen, Sichtweisen, Motive und Techniken zeichnen die Ausstellung aus. Auch die Patchwork-Gruppe zeigt den Besuchern ihre Arbeiten. weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf dem Skulpturenweg

Zur Familiengruppen-Wanderung am Sonntag, 12. Oktober, in und um Neuler lädt Ekkehard Heft alle Straßdorfer Albvereinler und Gäste ein. Ausgangspunkt ist der Parkplatz des Naturfreibades Niederalfingen um 13 Uhr. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen sich die Teilnehmer um 12 Uhr am Edeka-Parkplatz in Straßdorf. Bitte Rucksackvesper mitbringen, weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung durchs Hörschbachtal

Eine Familienwanderung durchs Hörschbachtal bei Murrhardt hat die Albvereins-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 12. Oktober, im Programm. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Infos und Anmeldung bei Joachim Wagner unter (07171) 66787. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Gottesdienst

Der ökumenische Schlussgottesdienst der Landesgartenschau ist am Sonntag, 12. Oktober, um 10 Uhr. Die Leitung haben Dekan Immanuel J. A. Nau und Pfarrer Robert Kloker. Für die musikalische Gestaltung sorgen der Posaunenchor des CVJM Gmünd und die Michaelschorknaben. Die Fliegergruppe präsentiert ein Segelflugzeug . weiter
  • 701 Leser
ZUR PERSON

Anita Ruppert

Schwäbisch Gmünd. Anita Ruppert, Realschullehrerin an der Adalbert-Stifter-Realschule, ist seit Kurzem Fachleiterin des Faches Deutsch am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung für Realschulen in Gmünd. Anita Ruppert ist seit Februar 2012 als Lehrbeauftragte am Realschullehrerseminar tätig und bildet seit dieser Zeit mit hohem Engagement weiter
  • 469 Leser

Erfolgreich beim Lauf

Lorcher Jugend bei der Kreisjugendmeisterschaft
Beim Verein der Hundefreunde VdH Westhausen gab es die Kreisjugendmeisterschaft im Turnierhundesport der Kreisgruppe 14. Vier Kinder und Jugendliche des Lorcher Vereins der Hundefreunde nahmen daran sehr erfolgreich teil. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dach für Skater

Die Stadt Stuttgart wird die Skateanlage in der Friedhofstraße überdachen und mit Wänden umgeben. So sollen die Skater vor dem Wetter und die Nachbarn vor dem Lärm geschützt werden. Die anlage ist ein gefragter Skater-Treff in Stuttgart. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Pullunder kommt

Der Kabarettist Olaf Schubert, bekannt durch seine Auftritte im karierten Pullunder, gastiert am Mittwoch, 15. Oktober, in der Stadthalle Göppingen. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vesenmaier zur Wahl

Karl Vesenmaier stellt sich am Sonntag erneut zur Wahl als Bürgermeister von Wäschenbeuren. Der 63-Jährige, der das Amt bereits seit 31 Jahren innehat, ist einziger Kandidat. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasen endet

Das Cannstatter Volksfest endet am Sonntag. Für die Veranstalter hat das Fest „national und internationalimmer weiter an Bedeutung“ gewonnen. Gut 4500 Busse, rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr, brachten Besucher auf den Wasen. Bis Sonntagabend werden ungefähr vier Millionen Besucher registriert sein. weiter
  • 600 Leser

Samstag, 11. Oktober

10 Uhr: Brotaufstriche süß und pikant, LandFrauen11 Uhr: Modenshow der Justizvollzugsanstalten, Treffpunkt Baden-Württemberg11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner, Haus an der Rems14 Uhr: Steamboat Linedancer; Remspark-Bühne14 Uhr: Konzert Musikgesellschaft Wengi (Schweiz) und Musikverein Pfersbach; Sparkassen-Bühne15 Uhr: LebensWeg-Station „Erschaffenes weiter
  • 369 Leser

Anteil am Erfolg der Firma

Umicore Galvanotechnik GmbH ehrt treue Mitarbeiter
Mit Stolz können zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik GmbH in der Gmünder Klarenbergstraße auf jeweils 25 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Sie wurden in einer Feierstunde geehrt. weiter

Ausverkauf im „Gold und Silber“

Schwäbisch Gmünd. Wenn am kommenden Sonntag die Schwäbisch Gmünder Landesgartenschau ihre Pforten schließt, endet auch die Präsentation des Ostalbkreises im Forum Gold und Silber.Am Samstag, 11. Oktober, veranstaltet die Landkreisverwaltung im Forum deshalb von 9 bis 19 Uhr einen Ausverkauf. Unter dem Motto „Alles muss raus“ sind Wanderstöcke, weiter
  • 571 Leser

Fördermittel für Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Ostalbkreis bewirbt sich um EU-Fördermittel, die auch Projekte in Schwäbisch Gmünd ermöglichen könnten. Darüber informierte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse den Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Zum einen könnte die FH Aalen dann ein Technologiezentrum Leichtbau in Gmünd errichten. Zum anderen würde an der Gmünder PH ein Kompetenzzentrum weiter
  • 496 Leser

Vollsperrung der Staufeneckstraße

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Staufeneckstraße werden am 13. und 14. Oktober Asphaltarbeiten durchgeführt. Die Staufeneckstraße in Rechberg muss deshalb am Montag 13. und Dienstag 14. Oktober im Bereich der dortigen Baustelle voll gesperrt werden. weiter
  • 614 Leser

Zugang zu Restaurants offen

Schwäbisch Gmünd. Während der Abbauarbeiten der Landesgartenschau bleiben die Tore aus Sicherheitsgründen geschlossen. Das sagt die Landesgartenschau-GmbH. Allerdings sei gesichert, dass der Zugang zu allen Restaurants und Cafés geöffnet ist. Die Arbeiten sollen rund zwei Wochen dauern. weiter
  • 725 Leser

Ausgezeichnte Architektur

Jury vergibt sechs Mal Hugo-Häring-Landespreis 2014
An dieser Architektur hätte Hugo Häring seine Freude gehabt. Häring gilt als einer der wichtigsten Initiatoren des Neuen Bauens. Nach dem 1958 verstorbenen Architekten ist der seit 1969 verliehene Hugo-Häring-Preis für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg benannt. In diesem Jahr gibt es auf der Ostalb sechs Würdigungen. weiter

Die Kinder und das Taschengeld

Schwäbisch Gmünd. „Schulden – nein danke! Ich hab mein Taschengeld im Griff.“ So lautet das Thema der Kinderuni an der PH Schwäbisch Gmünd am Samstag, 18. Oktober. Wie behalten Kinder den Überblick übers Taschengeld? Was sind Schulden und wie können sie entstehen? Diese und mehr Fragen stehen im Mittelpunkt der Vorlesung von Cavit weiter
  • 200 Leser

EU-Charta Thema im Kreisfrauenrat

Aalen. Um die europäische Charta für die Gleichstellung von Männern und Frauen auf regionaler Ebene geht es bei der ersten Mitgliederversammlung des Kreisfrauenrats Ostalb am Samstag, 11. Oktober, im Aalener Landratsamt. Nach einem Impulsreferat wird diskutiert. Das Referat hält Dörthe Domzig. Die Leiterin des Amts für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg weiter
  • 250 Leser

Hymnus-Knaben in Schorndorf

Schorndorf. Am Sonntag, 19. Oktober, sind die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben um 17 Uhr mit einem Konzert in der Stadtkirche Schorndorf zu Gast. Sie werden von dem Ensemble Handel’s Company begleitet. Dabei stehen u.a. Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach (die Motette „Jesu, meine Freude“) und das beim Festival weiter
  • 132 Leser

Kreisbehörden geschlossen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Ausländerbehörden des Landratsamts in Aalen und Schwäbisch Gmünd sind am Dienstag und Mittwoch, 14. und 15. Oktober, aufgrund einer internen Fortbildungsveranstaltung ganztägig geschlossen. Ebenfalls geschlossen sind die Einbürgerungsbehörden Aalen und Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 15. Oktober. In besonders dringenden Fällen weiter
  • 3
  • 1977 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Square Dance und mehr

Unter diesem Motto veranstaltet der Square Dance Club Coconuts in Leinzell einen Herbstmarkt. Dabei werden nicht nur selbstgefertigte Produkte oder Köstlichkeiten für die Küche nach Familienrezepten zum Kauf angeboten, sondern die Gäste werden mit Tanzeinlagen bei Kaffee und Kuchen unterhalten und zum Mitmachen eingeladen. Die Veranstaltung findet am weiter
AUS DER REGION

Zwei reiche Heidenheimer Familien

Unter den 500 reichsten Deutschen belegen die Inhaber zweier Heidenheimer Unternehmen Spitzenplätze. Nach einem Bericht der Heidenheimer Zeitung handelt es sich um die Familie Schleicher, der Schwenk-Zement in Ulm und die Paul Hartmann AG in Heidenheim gehört. Ihr Vermögen wird mit 2,7 Milliarden Euro angegeben. Die Schleichers belegen im Ranking des weiter
  • 1497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Almabtrieb 2014

Am Samstag, 11. Oktober, ist traditioneller Almabtrieb mit anschließendem Schlacht- und Weinfest (im/am Vereinsheim des SV Frickenhofen). Beginn ist um 16 Uhr. Für die Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt. Der Umzug startet um 16 Uhr in Frickenhofen (Ortszentrum). Im Anschluss ist die Prämierung. Musikalisch wird der Abend von den „Schanzenrebellen“ weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Big-Party-Oktoberfest

Der Verein der Jugendhilfe Land Ruppertshofen feiert sein Oktoberfest in der Erlenhalle am Samstag, 11. Oktober. Bayerisches Ambiente, Gute-Laune-Musik mit „Heilix Blechle“ und gezapfter Biermaß garantieren eine schöne Party. Für´s leibliche Wohl ist gesorgt. Natürlich gehört das Dirndl und die Krachlederne dazu. Deshalb werden traditionell weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das verzeih ich dir nie

Am Sonntag, 12. Oktober ist um 18 Uhr ein 3-Klang-Gottesdienst in der Johanniskirche Göggingen. Das Thema lautet: „Das verzeih ich dir nie“. Als Gäste gehen Thomas Findling (vom Verein G-Recht aus Heidenheim) und Wolfgang Schlupp-Hauck (von der Landesgemeinschaft Täter-Opfer-Ausgleich) den rechtlichen und gefühlsmäßigen Voraussetzungen des weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durlanger Besen

Am Wochenende, 11. und 12. Oktober, verwandelt sich das Durlanger Schützenhaus in eine Besenwirtschaft. Los geht’s am Samstag ab 17 Uhr und am Sonntag ab 10:30 Uhr. Neben verschiedenen Weinen werden selbstverständlich Schlachtplatte, Kesselfleisch und vieles mehr serviert. Der SV freut sich auf ein volles Haus und tolle Stimmung. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Eschach

Der Gemeinderat tagt am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Eschach. Neben einer Bürgerfragestunde und Bauvorhaben geht es um die Wahl zweier Stellvertreter zur Verbandsversammlung GVV Leintal-Frickenhofer Höhe. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Iggingen

Die nächste Gemeinderatssitzung der Gemeinde Iggingen ist am Montag, 13. Oktober. Sie beginnt um 18 Uhr mit einer Besichtigung des dorfgerechten Ausbaus der Schönhardter Straße und des Baugebiets „Beim Bergschmied“. Um 20 Uhr ist im Sitzungssaal Bürgerfragestunde. Es folgen unter anderem der Finanzzwischenbericht 2014 und der Ausblick auf weiter
  • 244 Leser

GOA unterstützt Erstklässler

Trinkflaschen und Stundenpläne sowie Infos zu umweltfreundlichem Schulmaterial
Die GOA leistet wieder, wie in den Jahren zuvor, einen aktiven Beitrag zu einem erfolgreichen Schulanfang der Erstklässler. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst zum Erntedank

Einen besonderen Gottesdienst zum Erntedank gibt’s am Sonntag, 12. Oktober, um 9.30 Uhr in der Evangelischen Afra-Kirche in Täferrot. Die Kinderkirche gestaltet den Gottesdienst mit, der Jahrgang 1934 feiert an diesem Tag sein Jahrgangsfest und ist herzlich in den Gottesdienst eingeladen. Auch der Kirchenchor wirkt mit. weiter
  • 309 Leser

KISS muss erst Fakten liefern

Abtsgmünder Verwaltungsausschuss vertagt beantragte Erhöhung des Zuschusses
Der Blick in den Nachtragshaushalt, mit dem sich der Verwaltungsausschuss befasste, war positiv. Kämmerer Tobias Maier sprach von gestiegenen Steuereinnahmen, so dass auf den geplanten Kredit von 900 000 Euro verzichtet werden könne. Weitere Themen waren Zuschüsse an den Untergröninger Heimatverein und an KISS. weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Gschwend lädt zur Kirbe ein

Die Gschwender Musiker begrüßen den Herbst am Sonntag, 12. Oktober, mit einer Kirbe. Ab 10.30 Uhr wird traditionell-schwäbisches Essen serviert. Von 11 bis 14 Uhr spielt der Musikverein Großdeinbach, zur Kaffee und Kuchenzeit die Gschwender Jugendkapelle und zum Vesper der MV. Eine Neuheit ist, dass die Gewerbeschau nicht wie üblich auf dem Marktplatz weiter
  • 372 Leser

Sportfest am Spielfeld

Osterbrunnen-Erlös fließt in Sportangebot
Das neue Multifunktionsspielfeld wird am Sonntag, 12. Oktober, mit einem großen Sportfest eingeweiht. weiter

Souvenirshop weiter geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Der Souvenirshop der Landesgartenschau bleibt auch nach dem 12. Oktober vorerst geöffnet, voraussichtlich bis Ende des Jahres. Das komplette Sortiment ist noch erhältlich, unter anderem die neuen lemonfish-Taschen aus Gotteszell, die aus den Werbebannern der Landesgartenschau hergestellt worden sind. In Bälde wird die Angebotspalette weiter
  • 980 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zauberer kommt

Der Förderverein Riedäcker in Bettringen lädt am Sonntag, 12. Oktober, in das Café Riedäcker in Bettringen zu einem unterhaltsamen Nachmittag ein. Der bekannte Gmünder Zauberer „Rondini“ wird mit seinen Zaubertricks die Besucher verblüffen. Für Kaffee und Kuchen sorgen die ehrenamtlichen Helferinnen des Fördervereins. Beginn ist ab 14 Uhr, weiter

Ausgezeichnte Architektur

Jury vergibt sechs Mal Hugo-Häring-Landespreis 2014
An dieser Architektur hätte Hugo Häring seine Freude gehabt. Häring gilt als einer der wichtigsten Initiatoren des Neuen Bauens. Nach dem 1958 verstorbenen Architekten ist der seit 1969 verliehene Hugo-Häring-Preis für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg benannt. In diesem Jahr gibt es auf der Ostalb sechs Würdigungen. weiter

Backes plauderte übers „Nachtcafé“

Schwäbisch Gmünd. Trotz „Musik in Gmünder Kneipen“: Etwa 300 Gäste lauschten dem Macher und Moderator des „Nachtcafés“, Wieland Backes, am Freitag bei den „Zeitgesprächen“ im Prediger. Backes, der Ende der 90er-Jahre in Gmünd die „Gmünder Design-Gespräche“ moderiert hatte, unternahm zunächst eine kleine weiter
  • 517 Leser

GUTEN MORGEN

Erst musst Du sie davon überzeugen, dass die Schule keineswegs einen Eingriff in die individuelle Freiheit bedeutet. Sondern diese Einrichtung sinnvoll ist, weil wir ja nicht für die Schule lernen, sondern – genau: für das Leben. Und dann beginnen diese kleinen Revoluzzer das dort Erlernte systematisch gegen die Autoritäten einzusetzen. Zunächst, weiter
  • 5
  • 202 Leser

Infos zum Finale

Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt zur Gartenschau ist am Sonntag, 12. Oktober, ab 16 Uhr frei. Dies teilt die Gartenschau GmbH mit. Das komplette Programm fürs Finale gibt’s in unserer heutigen Sonderveröffentlichung. weiter
  • 1487 Leser
IM BLICK • nach der Landesgartenschau

Selbstbewusstsein bewahren

Ein prächtiges Stadtbild, schmucke Bauten, herrlich gestaltete Ruheoasen, blühende Winkel und der feste Wunsch nach einem Weiter-so, nach Mehr sogar: Das ist es, was bleibt in Gmünd nach der Land•esgartenschau. Einerseits.Andererseits und vielleicht wichtiger noch ist das neue Selbstbewusstsein dieser Stadt und ihrer Bürger. Das hat seinen Anfang weiter
  • 5
  • 222 Leser

Auszubildende präsentieren sich

Die Auszubildenden des Gartenbaus und des Berufsausbildungswerkes BAW präsentierten sich und ihren Beruf auf der Gartenschau. Zehn Auszubildende des ersten Lehrjahrs zum Gartenbaufachwerker zeigten ihr handwerkliches Geschick beim Pflastern sowie Vermessen mit dem Nivelliergerät. (Foto: privat) weiter
  • 660 Leser

Barocke Damen und Herren

Barocke Damen und Herren in festlichen Gewändern versammeln sich auf diesem Foto, das die GT-Leser Hannelore und Dr. Martin Schelberg aufgenommen haben, vor dem Forum Gold und Silber auf dem Gelände der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. (Foto: privat) weiter
  • 613 Leser

Hängezelte für alle städtischen Kindergärten

Über die Hängezelte in den Bäumen des Himmelsgartens in Wetzgau staunten die Kindergartenkinder nicht schlecht. Sofort wurden die neuen Spielgeräte unter die Lupe genommen und auf Herz und Nieren getestet. Das Einrichtungshaus Wörner aus Mutlangen übergab jedem städtischen Kindergarten ein Hängezelt. Aus Anlass der Firmenpräsentation auf dem Gartenschaugelände weiter
  • 305 Leser

Hölzerne Gesellen bewachen die Barmer GEK

Vor der Barmer GEK in Bettringen wachen 15 hölzerne Gesellen. Die mit Figuren bemalten Zaunlatten sind Ergebnis der künstlerischen Arbeit von Mädchen und Jungen, die bei der Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder der Krankenkasse mitgemacht haben. „Mit diesem Angebot für die Kinder helfen wir unseren Kollegen, Familie und Beruf in der Ferienzeit weiter
  • 396 Leser

Spenden für Kinderspielgeräte

Bürgermeister Peter Kühnl begrüßte die zahlreichen Gäste zum Ostalbvesper der Gemeinde Ruppertshofen an der Ostalbtafel der Landesgartenschau. Er verwies darauf, dass der gesammelte Spendenerlös für neue Kinderspielgeräte in seiner Gemeinde verwendet werden soll. (Foto: privat) weiter
  • 656 Leser

„Sehen, staunen, ausprobieren“

Kinder der Kindertagesstätte Mörike aus Lorch besuchten das Forum Gold und Silber, um die interaktive Ausstellung zu bestaunen. Studentinnen der Hochschule Aalen experimentierten mit den Kindern und beobachteten Ereignisse, die sich aus der Wechselwirkung von Licht und Materie ergeben. (Foto: privat) weiter
  • 610 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Dietmar Beuther

Lauchheim. Prokurist Dietmar Beuther feiert bei der HS-Schoch Gruppe sein 20-jähriges Arbeitsjubiläum. Als er 1994 in Lauchheim seinen Dienst als Einkäufer antrat, konnte noch niemand ahnen, was die Zukunft für beide Seiten bereit halten wird. Beuther war damals einer von wenigen Mitarbeitern des noch jungen und aufstrebenden Unternehmens. Mit seinem weiter
  • 860 Leser

Erntedankfest in Lauchheim mit prachtvollem Altar

In der St.-Petrus-und-Paulus-Kirche in Lauchheim hat das Blumenschmuckteam den Ausdruck des Dankes an Gott mit einer prachtvoll leuchtenden Fruchtsäule mit Mais, Äpfeln, Getreide und Blumen dargestellt. Auf dem Strohballensockel war die Vielfalt aus der Natur beschaulich und liebevoll mit verschiedenem Obst, Gemüse und anderen Gottesgaben geschmückt. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glanzlichter der Concordia Westhausen

Unter der Überschrift „Glanzlichter“ unternimmt der Gesangverein Concordia Westhausen am Samstag, 11. Oktober, eine musikalische Reise quer durch Europa. Den Abend gestalten der gemischte und der Rhythmus-Chor, Solisten, Instrumentalisten sowie ein Mandolinen- und Gitarrenorchester. Der Saal und das Irish Pub öffnen um 18.30 Uhr. Die Plätze weiter
  • 425 Leser

Palm dämpft Erwartung

Nur Verfahren ist angelaufen
Bis jetzt ist nur das Verfahren angelaufen. Bis die Papierfabrik Palm in Unterkochen neu baut, können noch Jahre vergehen. Das stellt Firmenchef Dr. Wolfgang Palm gegenüber dieser Zeitung klar. weiter
  • 204 Leser
SCHAUFENSTER

„Auf ein Neues“ mit Marion Kracht

Mit den aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielern Marion Kracht und Daniel Morgenroth ist die Boulevardkomödie „Auf ein Neues“ von Antoine Rault am Donnerstag, 13. November, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten zu erleben.Unterhaltsam zeigt das Ensemble der Kempf Theatergastspiele unter Regie von Martin Woelffer, dass Erfolg und weiter
  • 1369 Leser

Alexandra Fromm zeigt Sehnsüchte

Ausstellung in Abtsgmünd
Menschen-Werk, so lautet der Titel der Herbstausstellung der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd. Alexandra Fromm zeigt dabei Bilder und Plastiken rund um das Thema Mensch mit dessen Sehnsüchten, Taten oder Untaten. Vernissage in der Abtsgmünder Zehntscheuer ist am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr. weiter
  • 499 Leser
SCHAUFENSTER

Soiree im Palais Adelmann

Die vom Oratorienchor Ellwangen initiierte „Soiree im Palais“ erfährt ihre Fortsetzung mit zwei Aufführungen, am Samstag, 25. Oktober und Sonntag, 26. Oktober, jeweils 18 Uhr. Auf dem historischen Bechsteinflügel aus dem Jahr 1897 spielen Elias Opferkuch und Willibald Bezler die von Johannes Brahms für Klavier zu 4 Händen bearbeitete Fassung weiter
  • 1084 Leser

Erstes Einbürgerungsfest in Gmünd

Ostalbkreis feiert im Forum Gold und Silber – Neubürger erhalten kleines Geschenk
Mit herzlicher Begrüßung und Handschlag für jeden Neubürger des Ostalbkreises durch Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold vor Deutschlandflagge und Bild des Bundespräsidenten begann die Feier. Alles festgehalten auf einem persönlichen Foto, das mit einem kleinen Gmünder Geschenk an diesen Ehrentag erinnern soll. weiter
  • 227 Leser

Markt eröffnet Regionaltage

„Von Hand und von Herzen“, so lautet das Motto des 21. Kunsthandwerkmarkts in der Heubacher Silberwarenfabrik, der am Freitagabend seine Tore öffnete. Häkelmützen, Teddybären, archaische Schmiedearbeiten, phantasievollen Schmuck, Kinder- und Damenbekleidung, Seifen und Körperöle, individuelle Schals, bunte Möbel, handgedruckte Papiere und weiter
  • 757 Leser

Mehr 15-Minuten-Takt in Stuttgart

Verbesserungen für S-Bahn-Kunden zum Winterfahrplan
Der Verband der Region Stuttgart drängt schon seit Jahren auf Verbesserungen bei der S-Bahn. Nun gibt es zum Wechsel auf den Winterfahrplan ein besonderes Bonbon: Mehr Fahrten der S-Bahn im 15-Minuten-Takt nachmittags und am Abend.Stuttgart. Der verbesserte Takt wird auf allen S-Bahn-Linien spätestens gegen 15.30 Uhr beginnen, also 30 Minuten früher weiter

Nürtinger kriegen NT zurück

Nürtingen. Wie die Gmünder ihr GD bereits wieder haben, so werden auch die Nürtinger ihr Alt-Kennzeichen bald zurück bekommen. Der Esslinger Kreistag hat nun die Wiedereinührung des Kennzeichens NT genehmigt, nachdem er den Antrag vor zwei Jahren noch abgelehnt hatte. Damit sind inzwischen 13 von 29 Alt-Kennzeichen in Baden-Württemberg wieder eingeführt weiter
  • 426 Leser
Tagestipp

Süß ist meine Leibspeise

Die letzte Ausstellung in der Black Box im Congress-Centrum Stadtgarten steht unter dem Motto „Wir tafeln“. Am Samstag, 11. Oktober, hat man ab 10 Uhr die Möglichkeit, beim Silberschmieden über die Schulter zu schauen. Bis 17 Uhr zeigen verschiedene Akteure ihr Handwerk.Black Box im Congress-Centrum Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd weiter
  • 627 Leser

Kinder helfen mit beim Saftpressen

Die Kinder des katholischen Montessori-Kindergartens St. Peter und Paul sammelten auf der großen Streuobstwiese ihrer Nachbarsfamilie Mauermann mehrere Kisten Äpfel. Zuvor hatte sich Michael Mauermann die Mühe gemacht, in verschiedene Bäume zu klettern, um für die Kinder die reifen Äpfel herab zu schütteln. Nach der Ernte durften die Kinder in seinem weiter
  • 266 Leser
Tagestipp

Konzert: Olga Watts

Im Rahmen der Reihe „Alte Musik“ präsentiert die Villa Stützel die preisgekrönte Cembalistin Olga Watts mit ihrem neuen Programm „Vom Zupfen zur Sinnlichkeit“. Ihre Fachgebiete liegen jedoch nicht nur auf dem Cembalo; auch am Hammerklavier und am Generalbass überzeugt die gebürtige Russin.Die Besucher erwartet ein musikalischer weiter
  • 645 Leser

Ein Abend mit Mitch und Joo

Beim 23. Aalener Jazzfest stellt Mitch Winehouse in der Stadthalle seine neue CD vor
Er trägt einen berühmten Namen. Nicht vor sich her. Aber er ist, was er ist, sagt Hans-Peter Zachary, Manager der SWR-Big Band über Mitch Winehouse. Der Vater der Soul-Legende Amy Winehouse wird beim 23. Aalener Jazzfest am Freitag, 7. November, zusammen mit der Big Band auf der Bühne der Stadthalle stehen. Als charismatischer Sänger mit mitreißendem weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG
In den Kirchen.Sonntag, 9.30 Uhr, Salvator Aalen: Festgottesdienst aus Anlass der 125-Jahr-Feier der Kolpingsfamilie, ab 11.30 Uhr dann öffentlicher Festakt in der Stadthalle.Sonntag, 10 Uhr, St. Peter und Paul, Oberkochen: Festgottesdienst zum Kirchweihfest, danach Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen im Rupert-Mayer-Haus.Sonntag, 20 Uhr, Meditationsraum weiter
  • 177 Leser

Er war mit Aalen eng verbunden

Hohe ungarische Auszeichnung für den Pfarrer in Tatabanya zum 80. Geburtstag
Druckreif lag der Bericht über die hohe Auszeichnung für den Pfarrer von Tatabanya zu dessen 80. Geburtstag der Redaktion bereits vor. Da kam die überraschende Todesnachricht: Laszlo Nagy erlag einem Herzinfarkt.Tatabanya/Aalen. In Anwesenheit des Bischofs und vieler Gratulanten war der Pfarrer zum Achtzigsten vom Staatspräsidenten persönlich mit dem weiter
  • 340 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Worte haben Kraft. Sie können verletzen oder aufbauen, je nachdem. Das weiß auch die Bibel. In der hebräischen Sprache gibt es ein Wort, das in der deutschen Bibel mit zwei ganz verschiedenen Begriffen übersetzt wird, in manchen Fällen mit „Wort“, in anderen mit „Ereignis“. Für uns sind das Gegensätze – „bloße“ weiter

Sonntagabend ist das Spiel aus

Spielplatz vor dem Rathaus wird ab Montag abgebaut – Neuauflage im nächsten Jahr
Tausende Kinder haben in diesem Sommer auf dem Oberen Marktplatz gespielt, oft während ihre Eltern in den umliegenden Cafés entspannten. An diesem Wochenende besteht die letzte Gelegenheit dazu: Ab Montag wird der Spielplatz abgebaut. weiter
  • 5
  • 400 Leser

GUTEN MORGEN

Hoher Besuch im Kindergarten unterm Rosenstein: Der Bürgermeister persönlich kam vorbei und plauderte mit den Mädchen und Buben über Dies und Das. Das Beste an ihm, das sei sein Auto, erzählt der dreijährige Sohnemann nach dem Kindergarten. Das fahre nämlich ohne Sprit, nur mit Strom. Praktisch findet das der kleine Mann, denn der Bürgermeister habe weiter
  • 266 Leser

Mann „überfällt“ Geldautomaten

Schwäbisch Gmünd. Ein psychisch auffälliger junger Mann hat am Freitag kurz vor 10 Uhr ungewollt einen größeren Polizeieinsatz in der Hauptstelle der Kreissparkasse ausgelöst. Er betrat die Schalterhalle und sprach an einer Servicestelle eine Angestellte an, die ihn aber nicht verstehen konnte. Er ging dann an einen Bankautomaten und sprach den an mit weiter
  • 5
  • 338 Leser

30 neue Einfamilienhäuser

Nachfrage nach den Bauplätzen im Mögglinger Baugebiet „Salzstraße West“ ist groß
Ein Wohngebiet mit 30 Einfamilienhäusern, dazu ein Mischgebiet mit Mehrfamilienhäusern: Das neue Baugebiet „Salzstraße West“ nimmt Form an. Vor Kurzem hat der Gemeinderat den Zeitplan der Verwaltung abgesegnet. Kommendes Jahr um diese Zeit sollen die Arbeiten im Gange sein. weiter
  • 186 Leser

Carl Zeiss hat Nobelpreise gewürdigt

Preisträger sind wohlbekannt
Die Nobelpreise für Medizin, Physik und Chemie sind vergeben. Unter ihnen sind Kunden und Partner der Carl Zeiss AG. Mit Shuji Nakuamura und Stefan Hell wurden aber auch zwei frühere Carl-Zeiss-Forschungspreisträger ausgezeichnet. weiter
  • 1129 Leser

Die Agentur für Arbeit unter die Lupe genommen

Arbeitskreis Schule Wirtschaft
Auf Einladung von Südwestmetall besuchte der Arbeitskreis Schule Wirtschaft Ostwürttemberg die Zentrale der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. weiter
  • 1252 Leser

VAF eröffnet in Salzgitter

Ende 2014 wird auch die neue Montagehalle in Bopfingen bezogen
Die VAF GmbH hat ihr neues Service- und Schulungszentrum in Salzgitter-Beddingen in direkter Nähe zum dortigen VW-Werk mit 30 Mitarbeitern in Betrieb genommen. Fast zeitgleich wurde am Firmensitz in Bopfingen Richtfest der neuen Montagehalle gefeiert. weiter
  • 3487 Leser

Helfen ist doch ganz normal

Menschen mit Behinderung von der Stiftung Haus Lindenhof als Ehrenamtliche bei der Gartenschau
Über 1500 Ehrenamtliche haben mitgeholfen, dass die Gartenschau funktioniert. Darunter sind auch Menschen mit Behinderung von der Stiftung Haus Lindenhof, die seit August Eintrittskarten abreißen und Stempel aufdrücken. weiter
  • 207 Leser

Vollsperrung der Gmünder Straße

Heubach. Wegen Kanal- und Belagssanierung zwischen der Einmündung der Albstraße und der Jakob-Uhlmann-Straße muss die Gmünder Straße in Heubach zwischen Montag, 13. Oktober bis voraussichtlich 31. Oktober, für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Stadt Heubach im genannten weiter
  • 1070 Leser

Der Brandschaden – von oben gesehen

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler appelliert an Arbeitgeber, Beschäftigte für das Ehrenamt Feuerwehr freizustellen
Inzwischen wurden weitere Sachverständige hinzugezogen. Die Ursache für den Brand auf dem Ladenburger-Gelände in Kerkingen ist weiter offen. Der Schaden liege wohl „im achtstelligen Zahlenbereich“, sagt die Polizei. weiter
  • 4
  • 584 Leser

Geld verdoppeln mit City Star

14-tägiges Gewinnspiel – wer sich ab Montag den neuen Einkaufsgutschein zulegt, hat die Chance, zu gewinnen
City Star ist der neue Einkaufsgutschein für Aalen. Den sollte man sich ab Montag, 13. Oktober, zulegen. Denn innerhalb der nächsten 14 Tage kann man sich dann darauf freuen, dass der aufgeladene Betrag sich möglicherweise verdoppelt. Wie das funktioniert, verrät Citymanager Reinhard Skusa im Gespräch mit Redakteurin Ulrike Wilpert. weiter

Märktle macht Lust auf Herbst

Drittes Herbstmärktle auf dem Spritzenhausplatz – auch heute regionale Freuden und Genüsse
Wenn der Herbstnebel mit seinem eigenartigen Trübsinn übers Land zieht – was gibt’s da Schöneres, als zu flüchten? Beispielsweise aufs zweitägige Aalener Herbstmärktle, das auch am Samstag neben allerlei regionalen Erzeugnissen und Genüssen warme und satte Herbstfarben in die City bringt. Wenn das nicht die Stimmung hebt. weiter

Geparktes Auto beschädigt

Waldstetten. In der Gottlieb-Daimler-Straße in Waldstetten hat ein Unbekannter am Dienstag ein zwischen 14.15 und 22.45 Uhr am Fahrbahnrand abgestelltes Auto beschädigt. Auf 2500 Euro wird der dabei angerichtete Sachschaden geschätzt. Vermutlich wurde der Schaden an dem geparkten Auto durch einen rückwärts fahrenden Lastwagen verursacht. Hinweise auf weiter
  • 268 Leser

Jugendkonzert hat Premiere

Neue Saison „Musik in Lorch“ bietet Konzerte für jeden Geschmack und alle Altersklassen
Reinald Schwarz und Klaus-Dieter Mayer starten am Samstag, 11. Oktober, mit der neuen Saison ihrer Konzertreihe „Musik in Lorch“. Beim „Fabrikkonzert“ um 20 Uhr in der Firma Bock präsentieren philharmonische Kammersolisten aus Stuttgart Igor Stravinskys „Geschichte vom Soldaten“.Lorch. Fünf Konzerte folgen in den weiter
  • 213 Leser

Landfrauen unterwegs

34 gutgelaunte Landfrauen und Gäste des Landfrauenvereins Pfahlbronn haben ihren Jahresausflug in das Fränkische Seenland unternommen. Mit dem Bus ging es über Dinkelsbühl zum Hesselberg. Nach einer kurzen Rast ging es weiter nach Gunzenhausen zum Seezentrum Schlungenhof am Altmühlsee, wo ein sachkundiger Reiseleiter die Schönheit des fränkischen Seenlandes weiter
  • 318 Leser

Mit Delfin Papito in neue Welt

Hannah-Marie aus Wißgoldingen macht Delfintherapie – Verein Delfin Nogli unterstützt Aktion
Beeindruckende, erstaunliche, fast unbeschreibliche Erlebnisse gab es am anderen Ende der Welt: Das Mädchen Hannah-Marie aus Wißgoldingen, das seit seiner Geburt körperlich und geistig behindert ist, durfte mit Delfin Papito im warmen Wasser der Karibik trainieren. Der Verein Delfin Nogli unterstützt die Therapie. weiter
  • 119 Leser

Bettringer Chor singt in Landau

Uraufführung einer Tambling-Messe mit 1400 Sängerinnen und Sängern
Über 1400 Sängerinnen und Sänger, Blechbläser und Orgel, die gemeinsam musizieren – kann das funktionieren? Es kann. Das bewies der Kirchenchor St. Cyriakus Schwäbisch Gmünd-Bettringen bei einem Auftritt in Landau. weiter
  • 279 Leser

Palm dämpft Erwartung

Bis die neue Papiermaschine steht, kann es Jahre dauern
Bis jetzt ist nur das Verfahren angelaufen. Bis die Papierfabrik Palm in Neukochen neu baut, können noch Jahre vergehen. Das stellt Firmenchef Dr. Wolfgang Palm gegenüber der SchwäPo klar. weiter
  • 5
  • 328 Leser

„Im Herzen bin ich eine von Ihnen“

Sedef Ecer über ihr Stück „Am Rand“, das jetzt am Theater der Stadt Aalen deutsche Premiere hatte
„Very happy“ war Sedef Ecer – wie berichtet – nach der deutschen Erstaufführung ihres Flüchtlings-stückes „Am Rand“ durch das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen. „Tolle Schauspieler“, lobte die in der französischen Metropole Paris lebende und aus Istanbul stammende türkische Dramatikerin. weiter
  • 5
  • 636 Leser

Sonntagabend ist das Spiel aus

Spielplatz vor dem Rathaus wird ab Montag abgebaut – Neuauflage im nächsten Jahr
Tausende Kinder haben in diesem Sommer auf dem Oberen Marktplatz gespielt, oft während ihre Eltern in den umliegenden Cafés entspannten. An diesem Wochenende besteht die letzte Gelegenheit dazu: Ab Montag wird der Spielplatz abgebaut. weiter
  • 166 Leser

KISS muss erst Fakten liefern

Abtsgmünder Verwaltungsausschuss vertagt beantragte Erhöhung des Zuschusses
Der Abtsgmünder Nachtragshaushalt fällt positiv aus. Wie Kämmerer Tobias Maier im Verwaltungsausschuss sagte, kann auf den geplanten 900 000-Euro-Kredit verzichtet werden. Weitere Themen waren Zuschüsse an den Untergröninger Heimatverein und an KISS. weiter
  • 330 Leser

Der zweite Spatenstich

Interkommunale Abwasserbeseitigung: Jetzt wird die Druckleitung nach Adelmannsfelden gebaut
Der zweite Bauabschnitt für die interkommunale Abwasserbeseitigung steht an. Jetzt war Spatenstich mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl. Die Erste Landesbeamtin des Ostalbkreises, Gabriele Seefried, lobte die vorbildhafte Kooperation der Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden. weiter
  • 190 Leser

Termine für die Seniorenhochschule

Wintersemester 2014/15 bietet abwechslungsreiche wissenschaftliche Vorträge
Die Seniorenhochschule bietet im Wintersemester 2014/15 jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Vorträge von Wissenschaftlern für interessierte Laien an. weiter

Freibad für Dreh noch einmal offen

Stuttgarter Filmteam in Heubach
Das Heubacher Freibad öffnete Anfang Oktober nochmals seine Pforten. Allerdings nur für ein Filmteam, das mit Michael Gaedt von der „Kleinen Tierschau“ den neuen Kino-Werbespot für die Heubacher Brauerei drehte. weiter
  • 1195 Leser

Zwei Millionen geknackt

Andreas Biesinger aus Bempflingen ist zweimillionster Gartenschaugast
Andreas Biesinger aus Bempflingen bei Metzingen ist der zweimillionste Besucher der Gartenschau. Gmünds Stadtspitze, Landrat Klaus Pavel und die Gartenschauchefs empfingen ihn am Freitag mit Blumen und Geschenken. weiter

Musi, bis das Hackbrett raucht

Geschwister Well liefern bei Kultur am OAG spaßig, bayerische Hochkultur für Schwaben ab
Geschwisterliebe und Konkurrenzkampf, Stubenmusi und Satire. Burgi, Bärbi, Moni, Stofferl, Michael und Karli Well ließen bei ihrem Gastspiel in der ausverkauften Aula des Ostalbgymnasiums die Besucher am prallen Familienleben teilhaben. weiter

Drei Mal Peter und der Wolf

Heubach/Heuchlingen. Die Klavierklasse um Rosemarie Pschorr präsentiert drei Mal das musikalische Märchen Peter und der Wolf: Am Dienstag, 14. Oktober, in der Silberwarenfabrik, am Mittwoch, 15. Oktober, in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Heubach und am Donnerstag, 16. Oktober, im katholischen Gemeindehaus in Heuchlingen. Beginn ist jeweils weiter
  • 843 Leser

Vollsperrung der Gmünder Straße

Heubach. Wegen Kanal- und Belagssanierung zwischen der Einmündung der Albstraße und der Jakob-Uhlmann-Straße muss die Gmünder Straße in Heubach von Montag, 13. Oktober, bis voraussichtlich 31. Oktober für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Stadt Heubach im genannten weiter
  • 917 Leser

Oh!Rossmann kommt doch nicht

Der Investor für das Woha-Areal hat keinen Ankermieter mehr und droht abzuspringen
Noch vorige Woche bei der Gemeinderatssitzung, als das neue Sanierungsgebiet Ellwangen Mitte 2022 beschlossen wurde, spielte der OB auf unsere Schlagzeile an. „Niemand hat gepennt“, meinte Hilsenbek. Und doch steht jetzt die Bebauung des Woha-Areals vor dem Scheitern. Wie wir bereits im Juli befürchteten. weiter
  • 278 Leser

Kritik und Humor auf Schwäbisch

Liedermacher Rolf Pressburger präsentiert Zeitkritisches und zarte Poesie in Oberkochen
„Kloigeldblues ond Sonnaliedr“ hat Rolf Pressburger aus seiner neuen CD in die Kolpinghütte mitgebracht. Aber auch bekannte und ältere „Liadla“ bringt der Liedermacher bei der Traditionsveranstaltung „Mundart und Musik“, einer gemeinsamen Veranstaltung des Schwäbischen Albvereins und der Volkshochschule, zu Gehör. weiter
  • 335 Leser

Anwalt zu drei Jahren Haft verurteilt

Gmünder Jurist wegen zwei Fällen von Untreue in der Revisionsverhandlung vor dem Landgericht Ellwangen
Warnschüsse vor den Bug hatte es für den Gmünder Rechtsanwalt genug gegeben. Der 54-jährige Jurist ignorierte sie. Am Donnerstag gab ihm das Ellwanger Landgericht den Schuss unter die Kiellinie: drei Jahre Haft und drei Jahre Berufsverbot sprach das Berufungsgericht aus. weiter
  • 840 Leser

Stadt packt Rodelbahn nicht an

OB Richard Arnold zu aktueller Diskussion und der Nutzung der Himmelsleiter
Gmünds Stadtverwaltung wird das Thema Rodelbahn im Taubental nicht nochmal anpacken. „Dazu gibt es einen klaren Beschluss des Gemeinderates“, sagte OB Richard Arnold auf GT-Anfrage. Thema bleibt aber die Verbindung zwischen Rems- und Landschaftspark, auch im Hinblick auf die Remstal-Gartenschau 2019. weiter
  • 2
  • 270 Leser

Regionalsport (14)

SPORT IN KÜRZE

Aktuelle Fußballergebnisse

Fußball. Bereits am Freitagabend wurden die ersten Fußballspiele des Wochenendes ausgetragen. In der Bezirksliga schlug die TSG Hofherrnweiler in einer abwechslungsreichen Partie den Zweitplatzierten FV Sontheim mit 3:2 – und verhinderte damit den Sontheimer Sprung auf Platz eins. In der Kreisliga A II entschied der TV Bopfingen das Derby im Ortsteil weiter
  • 854 Leser

133 Schützen starten die Runde

Schießen, Luftgewehr und Luftpistole: Buch und Walxheim führen erneut die Ranglisten an
Mit 21 Mannschaften und 133 Einzelschützen startete der Schützenkreises Aalen in die neue Winterrunde mit Luftgewehr und Luftpistole. In der Altersklasse setzte sich der Vorjahresmeister Buch wieder an die Spitze. Auch in der Seniorenklasse führt Walxheim – wie in der vergangenen Saison – die Rangliste an. weiter

AC Röhlingen will nachlegen

Ringen, Verbandsliga
Der erste Saisonsieg ist eingefahren, nun will der AC Röhlingen beim Tabellenletzten nachlegen. Kampfbeginn am Samstag beim SC Korb ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 155 Leser

Amberg wird zum Prüfstein

Kegeln, 1. Bundesliga: KC Schwabsberg reist mit gemischten Gefühlen in die Oberpfalz
Der SKK-FEB Amberg zum Prüfstein für Schwabsberg. Umgekehrt gilt das auch für den Tabellenzweiten. Beide stehen nach zwei Siegen und einer Niederlage Schulter an Schulter mit Bamberg, Zerbst, Lorsch und Straubing im Tabellenmittelfeld. Spielbeginn in Amberg ist am Samstag, 12 Uhr. weiter

Erstes Oberligaspiel für den TSV

Rollstuhlbasketball, Oberliga: Ellwanger stehen vor zwei starken Gegnern
Als Aufsteiger starten die Rollstuhlbasketballer am Samstag in die Oberligasaison. Beim Doppelspieltag in Donauwörth warten mit der gastgebenden BVSV II (10 Uhr) und dem BVS Weiden (12 Uhr) zwei starke Gegner. weiter
  • 194 Leser

HSG reist mit Rumpftruppe an

Handball, Bezirksliga
Beim zweiten Auswärtsspiel in Folge geht es am Sonntag für die HSG Oberkochen/Königsbronn gegen den TV Treffelhausen. Anpfiff in der Albsporthalle in Böhmenkirch ist um 17 Uhr. weiter
  • 254 Leser

HSG-Damen starten mit klarem Sieg

Handball, Bezirksliga
35:14-Erfolg zum Auftakt: Mit einem klaren Sieg im Derby bei der SG Hofen/Hüttlinen II starteten die Handballdamen der HSG Oberkochen/Königsbronn in die Saison.DenAuftakt in die Bezirksligasaison bestritt die HSG Oberkochen/Königsbronn bei der SG Hofen/Hüttlingen II in der Wasseralfinger Talsporthalle. Das Derby hatte besonderen Reiz, da das neuen HSG-Trainergespann weiter
  • 172 Leser

Suebia holt vierten Platz

Feldhockey, Mädchen Oberliga: Suebia Aalen unterliegt im Spiel um Platz drei mit 0:1
Die Mädchen-B-Hockey-Mannschaft der Suebia Aalen sicherten sich in der Oberliga den vierten Platz. Im Spiel um Platz drei unterlagen die Aalener gegen den HC Ludwigsburg I knapp mit 0:1. weiter

Unicorns bestreiten das Finale in Berlin

American Football
Die American Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns treten am Samstag, 18 Uhr, in Berlin zum dritten Mal im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft an. Gegner im 36. German-Bowl sind die Braunschweig New Yorker Lions. weiter

VfR empfängt SpVgg Neckarelz

Fußball, U19-Oberliga
Die U19 des VfR Aalen empfängt am Sonntag die SpVgg Neckarelz. Beginn der Oberliga-Partie ist um 14 Uhr auf dem Sportgelände im Greut.„Wir haben gegen Villingen zum zweiten Mal den gleichen Fehler gemacht. Die Niederlage liegt zu 100 Prozent an uns. Jetzt gilt es zu beweisen, dass wir aus unseren Fehlern lernen“, sagt Benjamin Götz, Trainer weiter
  • 146 Leser

VfR-Vizepräsident tritt zurück

Prof. Hans-Ulrich Sachs wirft nach viereinhalb Monaten hin
Prof. Hans-Ulrich Sachs, bisheriges Präsidiumsmitglied des VfR Aalen und erster Stellvertreter von Präsident Berndt-Ulrich Scholz, hat ohne Angabe von Gründen seinen sofortigen Rücktritt erklärt. weiter
  • 5
  • 725 Leser

Mit Spielwitz zum Schützenfest

Fußball, Testspiel: VfR Aalen schlägt den Erstligisten FC Augsburg überraschend mit 7:1 (3:1)
Schützenfest in der Scholz-Arena: Der VfR Aalen hat am Donnerstagabend das Testspiel gegen den Bundesligisten FC Augsburg völlig überraschend mit 7:1 (3:1) gewonnen. Die Ruthenbeck-Elf begeisterte die 1200 Zuschauer mit Spielfreude und Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Überregional (95)

"Bo" regiert im Weißen Haus

Zum Welthundetag: Prominente und prominente Vierbeiner
Treue Freunde auf vier Pfoten: Manche Vierbeiner können manchem Zweibeiner weitaus mehr sein als nur Tier. Zum heutigen Welthundetag hier einige Beispiele berühmter Hunde-Liebhaber. weiter
  • 464 Leser

"Nur nicht schüchtern sein"

Polens Torjäger Lewandowski macht seinem Team vor Spiel gegen DFB Mut
Noch hat Polen nicht verloren. Glaubt zumindest Stürmer Robert Lewandowski. Mit ein bisschen Mut sei auch gegen Weltmeister Deutschland im EM-Qualifikationsspiel morgen in Warschau was drin. weiter
  • 582 Leser

"Viele Katholiken wissen nicht, was eine kirchliche Ehe ist"

Interview mit Markus Graulich, Richter am Obersten Gerichtshof im Vatikan, zum Ausschluss Geschiedener von Sakramenten
Der Umgang der katholischen Kirche mit wiederverheirateten Geschiedenen ist ein heikles Thema der Synode. Der Kirchenrechtler Markus Graulich beklagt verbreitete Unkenntnis über die kirchliche Ehe. weiter
  • 589 Leser

20 Millionen Euro mehr für Straßen

Das Land will in diesem Jahr mindestens 20 Millionen Euro zusätzliche Mittel für Sanierung und Ausbau der Fernstraßen beim Bund abrufen. Das teilte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) mit. Es geht um umgeschichtete Mittel, die von anderen Bundesländern nicht verwendet worden sind. Voraussetzung dafür ist, dass genug Baumaßnahmen laufen, bei denen weiter
  • 515 Leser

330 Kilo Heroin unter Gurken und Knoblauch

Größter Rauschgiftfund in Deutschland - Monatelang internationale Fahndung
Rekordfund der deutschen Rauschgiftfahnder: In Essen haben sie Heroin im Wert von 50 Millionen Euro entdeckt. Der Stoff lag unter Gemüse. weiter
  • 353 Leser

Abschlussdokument wird veröffentlicht

Sechs Stunden täglich Die Weltbischofssynode über Familie und Ehe hat am Montag ihre Beratungen im Vatikan aufgenommen. 191 Bischöfe erörtern bis zum 18. Oktober, wie die Kirche mit der veränderten Lebenswirklichkeit von Familien umgehen soll. Die Bischöfe beraten an den Werktagen von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 16.30 bis 19.00 Uhr. Vier Minuten Redezeit weiter
  • 648 Leser

Aktion für Bianchi

Sticker verteilt Die Formel-1-Piloten wollen mit einer gemeinsamen Aktion in Sotschi Anteil am schweren Schicksal ihres Kollegen Jules Bianchi nehmen. Im Fahrerlager wurden Aufkleber verteilt mit der Startnummer 17 des Franzosen und den Worten: Alle sind bei Jules. Bianchi war am vergangenen Sonntag beim Großen Preis von Japan in Suzuka mit seinem Boliden weiter
  • 557 Leser

Alba Berlin feiert historischen Sieg über San Antonio

Nur eine Trophäe fehlte: Völlig entrückt hüpften die Basketballer von Alba Berlin über das Parkett und feierten ihren Überraschungscoup über NBA-Meister San Antonio Spurs wie einen Titel. Als sich der geschlagene fünfmalige Champion schon wieder auf den Weg zum Teambus gemacht hatte, saßen Coach Sasa Obradovic und Siegschütze Jamel McLean immer noch weiter
  • 598 Leser

Ansturm auf das neue Stuttgarter Einkaufszentrum

Nach knapp zwei Jahren Bauzeit eröffnet gestern das Milaneo-Einkaufszentrum am Mailänder Platz in Stuttgart. Es ist neben dem Gerber am südlichen Ende der Königstraße mit rund 200 Geschäften auf rund 43 000 Quadratmetern das größte Einkaufszentrum in der Landeshauptstadt und richtet sich an ein Einzugsgebiet mit bis zu 2,9 Millionen Menschen. Am ersten weiter
  • 544 Leser

Asylbewerber: Landräte warnen vor "Kollaps"

Als bundesweit erster Landkreis hat Esslingen einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge angekündigt. Kurz vor dem von der Landesregierung für Montag einberufenen Flüchtlingsgipfel teilte Landrat Heinz Eininger (CDU) mit, dass der Kreis vom 15. Oktober an keine Unterkünfte mehr bereitstellen könne. Diese "Verweigerungshaltung" sei "inakzeptabel", kritisierte weiter
  • 552 Leser

Auf der Suche nach dem Bergdoktor

In Bayern sollen Film- und Tourismusbranche stärker voneinander profitieren - Vorbild "Herr der Ringe" in Neuseeland
Viele Fans zieht es zu den Drehorten ihrer Lieblingsfilme. Die bayerischen Regionen wollen das stärker nutzen. Und haben nicht nur Touristen im Blick. weiter
  • 780 Leser

Auf einen Blick vom 10. Oktober 2014

FUSSBALL TESTSPIELE SV Darmstadt 98 - FSV Mainz 05 0:2 (0:2) Hamburger SV - TSV Buchholz 9:0 (5:0) VfR Aalen - FC Augsburg 7:1 (3:1) U20, NATIONEN-TURNIER in Heerenveen, 1. Spieltag: Deutschland - England 0:1 (0:1) Niederlande - Türkei 2:2 (1:1) U19, EM-QUALIFIKATION, 1. Spieltag Gr. 2 in Jelgava/Lettland Deutschland - Kasachstan 6:0 (1:0) Österreich weiter
  • 576 Leser

Australien: Neuer Fall wie Baby Gammy?

Wenige Wochen nach dem Wirbel um den kleinen Gammy, der von seinen Eltern bei einer Leihmutter in Thailand zurückgelassen wurde, erregt ein möglicherweise ähnlicher Fall die Gemüter in Aus-tralien. Ein Paar soll nur eines von zwei Kindern aus Indien mitgenommen haben - angeblich mit dem Wissen der australischen Botschaft in Neu Delhi. Premierminister weiter
  • 410 Leser

Biathletin kämpft um Reduzierung der Sperre

Noch vor dem Weltcup-Auftakt der Biathleten schlägt für die wegen eines Dopingvergehens für zwei Jahre gesperrte Evi Sachenbacher-Stehle die Stunde der Wahrheit. Am 11. November muss Deutschlands einstiger Wintersport-Liebling zusammen mit ihrem Anwalt Marc Heinkelein beim Internationalen Sportgerichtshof Cas Rede und Antwort stehen. Bei der Anhörung weiter
  • 562 Leser

Buchen verdrängen die Fichten

In den baden-württembergischen Wäldern wächst die Vielfalt an Bäumen
Die Wälder im Südwesten sind in den vergangenen 25 Jahren nicht nur ökologischer, sondern auch vielfältiger geworden. Und damit klimastabiler. weiter
  • 550 Leser

CDU-Einsatz für Bildungspetition

Die Ablehnung einer Petition gegen den geplanten Bildungsplan zum Thema sexuelle Vielfalt im Schulunterricht hat bei der CDU Unmut hervorgerufen. "Die Landesregierung zeigt damit, wie wenig ernst sie die Bedenken und Argumente relevanter Teile der Bevölkerung nimmt", sagte die Abgeordnete und Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der Südwest-CDU, weiter
  • 468 Leser

Den Schrei des Volkes hören

Papst Franziskus mahnt die Kurie zur Korrektur des überkommenen Familienbildes
Bischöfe und Kardinäle beraten im Vatikan über wilde Ehen, wiederverheiratete Geschiedene, Homosexualität, Verhütung und Abtreibung. Der Papst hört zu - und entscheidet dann allein. weiter
  • 536 Leser

Der Vampirdarfwiederbissigsein

Nach seiner Attacke bei der WM geht Luis Suarez für Uruguay auf Torejagd
Rückkehr auf Raten. Luis Suarez kommt wieder in die Fußball-Stadien. Vorerst nur für Testspiele seines Heimatlands Uruguay. Aber auch der neue Klub FC Barcelona freut sich auf den 80-Millionen-Mann. weiter
  • 447 Leser

Die Freude des Verlags

Buchmesse Kurz vor 13 Uhr baute sich gestern vor dem Stand von Dumont ein Kamerateam auf, der Verlag habe schon den Champagner kaltgestellt, macht im Pressezentrum der Frankfurter Buchmesse ein Gerücht die Runde: Sollte tatsächlich ein Favorit, der Japaner Haruki Murakami, in diesem Jahr den Nobelpreis für Literatur erhalten? Nein, die Korken knallten weiter
  • 556 Leser

Documenta will von Athen lernen

Die Weltkunstausstellung documenta, die wieder 2017 stattfindet, geht neue Wege - und zeigt sich dabei auch von ihrer politischen Seite. weiter
  • 595 Leser

Einzelhaft schärfer kontrollieren

Landtag befragt Justizminister Stickelberger - Kritik von CDU und FDP
CDU und FDP im Landtag sehen nach wie vor offene Fragen, was den Hungertod eines Häftlings in Bruchsal angeht. Das Justizministerium kündigte gestern derweil an, Gefängnisse stärker kontrollieren zu wollen. weiter
  • 565 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE C Weißrussland - Ukraine 0:2 (0:0) Mazedonien - Luxemburg 3:2 (1:2) Slowakei - Spanien 2:1 (1:0) Ukraine - Mazedonien So., 18.00 Weißrussland - Slowakei So., 20.45 Luxemburg - Spanien So., 20.45 1. Slowakei 2 2 0 0 3:1 6 2. Spanien 2 1 0 1 6:3 3 3. Ukraine 2 1 0 1 2:1 3 4. Mazedonien 2 1 0 1 4:7 3 5. Luxemburg 2 0 1 1 3:4 1 6. Weißrussland 2 weiter
  • 444 Leser

Endlich ein Ende der Simulator-Übungen

Heute fahren Formel-1-Piloten erstmals in Sotschi - Mercedes vor Gewinn der Konstrukteurs-WM
Für Mercedes kann das erste Formel-1-Rennen in Russland ein historisches werden. Lewis Hamilton und Nico Rosberg können den Konstrukteurstitel einfahren. Geübt haben sie bislang nur am Simulator. weiter
  • 606 Leser

Ex-Bürgermeister kämpft für ein neues Verfahren

Der wegen Vortäuschens einer Straftat verurteilte Rickenbacher Ex-Bürgermeister Norbert Moosmann will eine Wiederaufnahme seines Verfahrens. Das bestätigte sein Anwalt Michael Heuchemer. "Es ist richtig, dass Herr Moosmann mich beauftragt hat, eine Wiederaufnahme des Strafverfahrens zu seinen Gunsten zu prüfen und gegebenenfalls durchzuführen", sagte weiter
  • 572 Leser

Experte: Aufnahmestopp ist ein Rechtsbruch

Pflichtaufgabe Weigere sich der Kreis Esslingen wie angekündigt, mehr Flüchtlinge aufzunehmen, sei das ein klarer Rechtsbruch, sagte der Stuttgarter Spezialist für Asyl- und Ausländerrecht, Stefan Weidner gestern. Die Unterbringung sei nach dem Flüchtlingsaufnahmegesetz eine staatliche Aufgabe, die die Kreise übernehmen müssten. Klageweg "Wenn Verhandlungen weiter
  • 462 Leser

Flüchtiger im Hotel geschnappt

Der am Dienstag aus dem Innenhof des Amtsgerichts Neu-Ulm geflohene Untersuchungshäftling sitzt wieder hinter Gittern. Nur zwei Tage dauerte die Freiheit des 27-jährigen Mannes, der wegen Drogendelikten eine mehrjährige Haftstrafe erwartet. Gestern konnte der Flüchtige in einem Hotel in der Ulmer Innenstadt festgenommen werden. Wie berichtet, war der weiter
  • 495 Leser

Frauen kommen nicht nach oben

Streit um die Quote geht weiter - Schwesig fürchtet CSU-Widerstand
Der Druck auf die Wirtschaft wächst. Die Frauenquote steht im Koalitionsvertrag. Doch auch in Ministerien und staatlichen Unternehmen gibt es bei weiblichen Führungskräften Nachholbedarf. weiter
  • 705 Leser

Herbstliche Musiktage bleiben im Fluss

Liegt Bad Urach "An der schönen blauen Donau"? Nein, doch so heißt das Thema der Herbstlichen Musiktage dort. Ein kleines, feines, exquisites Festival. weiter
  • 650 Leser

Hochzeitsgäste auf Bali ertrunken

Bei einem Bootsunfall in Indonesien ist ein Bräutigam samt seiner 48-köpfigen Hochzeitsgesellschaft während der Fahrt zu seiner Trauung auf Bali verunglückt. Mindestens 19 Menschen ertranken, 22 weitere wurden vermisst. Die Braut hatte mir ihrer Familie die Hochzeitsgesellschaft zur Feier auf Bali erwartet. Die Gesellschaft war von Java aus in See gestochen weiter
  • 445 Leser

Holzwerk abgebrannt

Polizei schätzt Schaden auf mehr als zehn Millionen Euro
Mehrere Gebäude eines Holzwerks in Bopfingen (Ostalbkreis) sind von einem Großbrand zerstört worden. Der Schaden betrage nach ersten Schätzungen mehr als zehn Millionen Euro, sagte ein Polizeisprechergestern. Feuerwehrleute hatten den Betrieb über Nacht kontrolliert abbrennen lassen und bekämpften bis zum Mittag noch Glutnester. Kriminaltechniker seien weiter
  • 511 Leser

Hund der mit Ebola infizierten Pflegerin getötet

Das Schicksal des Hundes der mit Ebola infizierten Krankenpflegerin hat in Madrid heftigen Streit und ein Handgemenge ausgelöst. Nachdem die Gesundheitsbehörden der spanischen Hauptstadt das Einschläfern von "Excalibur" angeordnet hatten, versammelten sich dutzende Menschen vor dem Haus der Frau. Im Bemühen, den Abtransport des Hundes zu verhindern, weiter
  • 5
  • 562 Leser

Hunzikers zweiter Versuch

Fernsehmoderatorin heiratet Mode-Erben Tomaso Trussardi
Michelle Hunziker wagt einen zweiten Versuch: Heute heiratet die Moderatorin den italienischen Mode-Erben Tomaso Trussardi, von dem sie ihr zweites Kind erwartetet. Sie verspricht eine besondere Feier. weiter
  • 487 Leser

Jede Menge Gegenwind

Weltwirtschaft und Regierungsbeschlüsse bremsen Wirtschaftswachstum
Der Export schwächelt, in den Unternehmen verschlechtert sich die Stimmung: Die Konjunktur in Deutschland hat sich merklich abgekühlt, und das dürfte 2015 anhalten. Schuld ist auch die Regierung. weiter
  • 785 Leser

Kehrmaschinen gegen Nazis

Wer will schon als Wohlfühlort für Neonazis gelten? Göppingen jedenfalls nicht. Zwei Jahre in Folge gab es Aufmärsche von Rechtsextremen, immer wieder hatte sich die Stadtverwaltung Kritik anhören müssen über einen angeblich zu laschen Umgang mit der braunen Brut. Auch ließ die Kooperation mit dem breit aufgestellten Bündnis "Kreis Göppingen nazifrei" weiter
  • 645 Leser

Knapp im Plus

Börsenbarometer auf Berg- und Talfahrt
Der Dax hat sich am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt mit einem knappen Plus aus dem Handel verabschiedet. Der deutsche Leitindex eroberte damit auf Schlusskurs-Basis die 9000-Punkte-Marke zurück. Am Vormittag war das Börsenbarometer - getrieben von der Hoffnung auf weiterhin niedrige US-Leitzinsen - zunächst bis auf 9140 Punkte gestiegen. Anschließend weiter
  • 638 Leser

Kommentar · AUFNAHMESTOPP: Kein akzeptabler Schritt

Viele baden-württembergische Landkreise haben trotz vielfältiger Anstrengungen größte Schwierigkeiten, allen Flüchtlingen eine vorschriftsgemäße Unterkunft zu gewährleisten. Zu Recht weisen sie auf ihre missliche Sandwich-Situation hin: Hier Bund und Land, die die steigende Zahl an Asylbewerber immer schneller an sie durchreichen. Dort die Kommunen, weiter
  • 535 Leser

Kommentar · WACHSTUM: Hausgemachte Schwäche

Sind 1,3 Prozent Wirtschaftswachstum viel oder wenig? Viele Staaten in der EU werden uns für die Prognose der Wirtschaftsforscher beneiden. Auch gemessen am Mini-Plus der Jahre 2012 und 2013 ist es viel. Und doch erscheint es als bescheiden gemessen an den bis zu zwei Prozent, die viele Experten noch vor einem halben Jahr für wahrscheinlich gehalten weiter
  • 507 Leser

Kommentar: Wichtige Frauenquote

Wie nötig die Frauenquote ist, zeigt die jüngste Entwicklung: Statt mehr Frauen in Vorstandsetagen gibt es wieder weniger. Obwohl fast alle Entscheidungsträger sich für einen höheren Anteil einsetzen. Obwohl in Aufsichtsräten eine Quote für Anfang 2016 in größeren Unternehmen geplant ist. Obwohl lange bekannt ist, dass Frauen in Entscheidungsgremien weiter
  • 684 Leser

Konjunktur stürzt ab

Forscher rügen Regierung - Merkel will Anreize für Investitionen schaffen
Die deutsche Wirtschaft verliert deutlich an Fahrt. Kanzlerin Angela Merkel will mit Anreizen für zusätzliche private Investitionen gegensteuern. weiter
  • 594 Leser

Kritik der Basis an JU-Landeschef

Das Liebäugeln von JU-Landeschef Nikolas Löbel mit einer schwarz-grünen Koalition nach der Landtagswahl 2016 hat Unmut in der CDU-Jugendorganisation ausgelöst. 16 Kreisvorsitzende kritisierten in einem Brief an den Landesvorstand - der der Nachrichtenagentur dpa vorliegt - die Aussagen, die einen "Paradigmenwechsel" einläuteten. Nikolas Löbel hatte weiter
  • 469 Leser

Leipzig feiert Revolution von 1989

Tausende Menschen haben gestern mit einem Lichterfest in Leipzig an die große Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989 erinnert. Damals waren 70 000 Menschen unter dem Ruf "Wir sind das Volk" durch die Stadt gezogen. Einen Monat später kollabierte die DDR. (Seite 2 und Brennpunkt) Foto: afp weiter
  • 591 Leser

Leitartikel · VFB Stuttgart: Chronische Probleme

Schalke 04 hat Dauer-Interimstrainer Jens Keller rausgekegelt, um für den biederen Schwaben einen internationalen Star zu präsentieren: Roberto Di Matteo, Champions-League-Sieger mit dem FC Chelsea. Werder Bremen überrascht mit der Ankündigung, im Abstiegskampf zur Verstärkung der Mannschaft womöglich erstmals einen Kredit aufzunehmen. Und zur besten weiter
  • 576 Leser

Leute im Blick vom 10. Oktober 2014

Fürstin Charlène Fürstin Charlène von Monaco erwartet Zwillinge. Das hat das monegassische Fürstenhaus offiziell mitgeteilt: "Der Fürst und die Fürstin von Monaco sind glücklich, die erwartete Ankunft von Zwillingen in ihrem Heim zum Jahresende bestätigen zu können." Fürst Albert II. von Monaco (56) und Charlène (36) hatten Ende Mai verkündet, dass weiter
  • 421 Leser

Lokalchef geht in Ruhestand

Günther Baumann (64), Leiter der Lokalredaktion der "Neckarquelle" in Villingen-Schwenningen, hat sich gestern in den Ruhestand verabschiedet. 19 Jahre lang hat er die Lokalredaktion der Partnerzeitung der SÜDWEST PRESSE geleitet. Die "Neckarquelle" wird vom Kuhn-Verlag herausgegeben. Baumanns Nachfolger ist Ralf Trautwein. Der 48-Jährige teilt sich weiter
  • 613 Leser

Mann gesteht Mord an Freundin

Mit dem Geständnis des Angeklagten hat vor dem Rostocker Landgericht der Prozess um die Tötung seiner Ex-Freundin (23) begonnen. Ausführlich schilderte der 29-Jährige, wie er Ende April zunächst versucht habe, im Gespräch die junge Frau und Mutter der gemeinsamen Tochter (4) zum Neuanfang der Beziehung zu überreden. Als dies nicht gelang, habe er sie weiter
  • 416 Leser

Mehr Geld für 80 000 Dachdecker

Rund 80 000 Beschäftigte im Dachdeckergewerbe erhalten mehr Geld. Die Gewerkschaft IG BAU und der Arbeitgeberverband einigten sich auf einen neuen Tarifvertrag. Danach greift zum 1. Oktober eine Lohnerhöhung von 1,9 Prozent und zum 1. August nächsten Jahres eine weitere Stufe von 2,3 Prozent. Außerdem wurden eine Einmalzahlung von 50 Euro, und ein Rentenfonds weiter
  • 722 Leser

Melancholiker des Erinnerns

Der Franzose Patrick Modiano erhält den Literatur-Nobelpreis
Erinnerung, Identität, Verlust und Zeit: Um diese Themen kreisen die Werke des öffentlichkeitsscheuen französischen Schriftstellers Patrick Modiano. Nun erhält der 69-Jährige den Literatur-Nobelpreis. weiter
  • 654 Leser

Minister beraten über Umgang mit Terrorhelfern

Die EU-Staaten wollen potenzielle Dschihadisten an der Ein- und Ausreise aus Europa hindern. Gewaltbereite Europäer, die sich etwa der Terrormiliz IS in Syrien anschließen wollen, sollen an den Außengrenzen der EU gestoppt werden. Darüber berieten die EU-Innenminister in Luxemburg. Konkrete Entscheidungen wurden bei dem Treffen nicht erwartet. In Deutschland weiter
  • 460 Leser

Mixgetränk darf Namen behalten

Ein alkoholisches Koffein-Mixgetränk darf unter dem Namen "Energy & Vodka" vertrieben werden. Für Verbraucher gehe aus dem Zutatenverzeichnis und weiteren Angaben auf der beanstandeten Aufmachung des Produkts ohne weiteres hervor, dass es sich um ein Mischgetränk handelt, das aus Wodka und einem Energydrink besteht, urteilte der Bundesgerichtshof weiter
  • 800 Leser

Na sowas... . . .

Mit einem Übersetzungsfehler hat die Schweizer Handelskette Migros Belustigung hervorgerufen. Auf die Verpackung des Produkts "Schweizer Bratbutter" druckte sie den italienischen Untertitel "Burro per arrostire Svizzeri". Das bedeutet: "Butter zum Braten von Schweizern". "Das ist peinlich und unfreiwillig komisch zugleich", sagte eine Sprecherin der weiter
  • 401 Leser

Nicht im Alleingang

Türkei gibt Nato-Generalsekretär bei Bodenoffensive einen Korb
Nato-Generalsekretär Stoltenberg beißt in Ankara auf Granit: Allein will die Türkei eine Bodenoffensive gegen den "Islamischen Staat" nicht unternehmen. Die Terrormiliz rückt derweil weiter in Kobane vor. weiter
  • 474 Leser

Nobelpreis für Patrick Modiano Französischer Schriftsteller beschreibt Besatzungszeit

Der Franzose Patrick Modiano erhält den Nobelpreis für Literatur. Das Nobelpreis-Komitee würdigt in seiner Entscheidung unter anderem die "Erinnerungskunst" und die einfache, aber raffiniert gewobene Sprache des 69-Jährigen. Der Schriftsteller beschäftigt sich in seinen rund 30 Büchern immer wieder mit dem Paris zur Zeit der deutschen Besatzung im Zweiten weiter
  • 609 Leser

Notizen vom 10. Oktober 2014

Kosky machts länger Der vielgelobte australische Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky (47) hat seinen Vertrag mit der Komischen Oper Berlin bis 2022 verlängert. Kosky leitet das Haus seit dem Sommer 2012, der bisherige Vertrag wäre 2017 ausgelaufen. Kosky nannte die Komische Oper Berlin "meine künstlerische Heimat, und die Menschen, mit denen ich weiter
  • 664 Leser

Notizen vom 10. Oktober 2014

Neuer Streit in Hongkong In Hongkong drohen die Proteste wieder aufzuflammen. Die Hongkonger Regierung hat ein Treffen mit Demokratieaktivisten kurzfristig abgesagt. Die Anführer der Bewegung für mehr Demokratie hatten zuvor mit einer Ausweitung ihrer Proteste gedroht, sollte die Regierung nicht einlenken. Die Aktivisten müssten ihre "illegalen Besetzungen" weiter
  • 547 Leser

Notizen vom 10. Oktober 2014

Thiago vor Rückkehr Fußball Pep Guardiola, Trainer des FC Bayern, kann bald wieder auf Mittelfeldspieler Thiago zurückgreifen. Nach sechsmonatiger Verletzungspause (Innenbandriss im Knie) trainiert der 23 Jahre alte Spanier jetzt wieder mit der Mannschaft und könnte noch im Oktober in den Kader zurückkehren. HSV auf Geldsuche Fußball Bundesligist Hamburger weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 10. Oktober 2014

Polizei räumt Schule Schwetzingen - Einen mit Pistole und Schwert bewaffneten Mann haben Schüler in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) nahe einer Schule beobachtet. Nach Angaben der Polizei verständigten sie am Donnerstag eine Lehrerin, die die Beamten alarmierte. Eine Suche mit einem Großaufgebot der Polizei blieb zunächst erfolglos. Aus Sicherheitsgründen weiter
  • 585 Leser

Notizen vom 10. Oktober 2014

Mehr Girokonten In Deutschland gibt es mehr Girokonten als Einwohner: Die Zahl der Konten beläuft sich laut Bankenverband auf 100 Millionen. Damit verfügt jeder Einwohner statistisch gesehen über 1,2 Girokonten. Von 2004 bis 2013 nahm die Zahl der Konten um 14 Millionen zu. Um 21 auf 54 Millionen stieg in diesem Zeitraum die Zahl der Online-Konten. weiter
  • 913 Leser

Notizen vom 10. Oktober 2014

Unfall beim Wiesn-Abbau Beim Abbau eines Standes auf der "Oide Wiesn" hat ein 28-jähriger Arbeiter einen Schädelbruch sowie Arm- und Beinbrüche erlitten. Er war von der Dachplatte am Kopf getroffen worden. Der Mann hatte an der Dachplatte gearbeitet; sie löste sich, weil er bereits mehrere Bolzen gelockert hatte, und fiel auf ihn. Nach Ermittlungen weiter
  • 483 Leser

Ohne Lokführer im Untergrund

In vielen Metropolen sind bereits heute fahrerlose Bahnen unterwegs
In einer Reihe von Städten steuern Computer die Züge, die Industrie preist neue Modelle ohne Führerstand an. Doch die Bahn will davon nichts wissen - Streiks ließen sich damit eh nicht verhindern. weiter
  • 747 Leser

Ozapft is: Brasilien feiert Oktoberfest

Polonaise, Bierfontänen, Jodler, Lederhose und Dirndl - auch Brasilien weiß die "Wiesn" zu feiern. Die Stadt Blumenau ist für 19 Tage im deutschen Volksfestfieber: "O'zapft is" im Sambaland. Bis zum 26. Oktober - dem Tag der brasilianischen Präsidentschaftsstichwahl - werden fast eine halbe Million Besucher zu deutscher Volksmusik mit zünftigem Essen weiter
  • 602 Leser

Programm vom 10. Oktober 2014

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Elversberg - SC Freiburg II, 1. FC Saarbrücken - Kickers Offenbach. - Samstag, 14: SV Waldhof Mannheim - Hessen Kassel, FC Nöttingen - SpVgg Neckarelz, KSV Baunatal - FC Homburg. - Sonntag, 14: Kaiserslautern II - Eintracht Trier, TuS Koblenz - Pirmasens, Zweibrücken - Wormatia Worms. Oberliga - Freitag, 19.30 weiter
  • 625 Leser

Quoten für Flüchtlinge?

EU debattiert über neue Zuteilungsregeln - Kritik an Italien
Die Flüchtlingswelle nach Europa wächst, Länder wie Italien sind überfordert. Deutschland will die EU-Staaten zu einem Kursschwenk bringen und die Lasten gerechter verteilen. Doch es gibt Widerstand. weiter
  • 550 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 911 644,50 Euro Gewinnklasse 2 2 565 752,60 Euro Gewinnkl. 3 8846,40 Euro Gewinnkl. 4 2900,80 Euro Gewinnkl. 5 168,60 Euro Gewinnkl. 6 39,40 Euro Gewinnkl. 7 18,80 Euro Gewinnkl. 8 9,90 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 453 819,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 531 Leser

Razzia bei Herstellern von Biosprit

Mit Durchsuchungen bei Biokraftstoff-Firmen hat die EU-Kommission auf Hinweise zur möglichen Manipulation von Preisen reagiert. Am Dienstag haben die Brüsseler Wettbewerbshüter gemeinsam mit nationalen Aufsehern unangekündigte Inspektionen bei Unternehmen in zwei EU-Staaten durchgeführt. Namen nannte die EU-Kommissionen wie bei laufenden Ermittlungen weiter
  • 669 Leser

Risiko Bahnübergang

Immer wieder schwere Unfälle - Entschärfung dauert lange und ist teuer
In jüngster Zeit gab es wiederholt schwere Unfälle an Bahnübergängen. Einige weitere werden wohl folgen: Die Tendenz ist zwar rückläufig, doch der Umbau der Übergänge kostet Zeit, Geld und auch Nerven. weiter
  • 623 Leser

Schatten dunkler Zeiten

Welt-Radsport leidet unter Epo-Fällen - Verband zieht positive Bilanz 2014
Die Epo-Fälle bei Astana überschatten das Saisonfinale. Die Geschehnisse um das umstrittene kasachische Team zeigen, dass der Radsport noch lange nicht sauber ist. Dafür hat der BDR bis heute viel erreicht. weiter
  • 641 Leser

Schlusspunkt: Andy Schleck hört auf - Bruder Fränk nicht

Vertrag läuft aus Radprofi Andy Schleck hat im Casino seines Wohnortes in Mondorf-les-Bains bei Luxemburg sein Karriereende bekanntgegeben. Mit 29 Jahren macht er Schluss. "Radfahren ist für mich beendet. Ich bin sehr enttäuscht, meine Karriere auf diese Art abzuschließen", sagte der jüngere der beiden Schleck-Brüder. Andy Schleck war 2010 nach der weiter
  • 593 Leser

Schwächerer Export

Sommerschaden Die deutschen Exporte lagen im August um 1 Prozent niedriger als im gleichen Monat 2013. Gemessen am Juli gingen sie um 5,8 Prozent zurück. Das war nach Angaben des Statistischen Bundesamts der stärkste Rückgang seit Januar 2009. Allerdings erklärten die Statistiker dies auch mit späten Sommerferien in vielen Bundesländern: Betriebsferien weiter
  • 678 Leser

Seehofer: Neuer Stromtrassenplan

Im Streit um zwei geplante Haupttrassen der Energiewende werden die Planungen noch einmal überprüft, eine Entscheidung soll bis Anfang 2015 fallen. "Die bayerische Staatsregierung hat uns gesagt, dass sie bis Januar 2015 mit ihrem Dialogprozess fertig sein will", sagte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) gestern nach einem Treffen mit Bayerns weiter
  • 775 Leser

Sichere Fluchtrouten gefordert

Menschenrechtsorganisationen Sie fordern von den EU-Ministern, sichere Fluchtrouten im Mittelmeer zu schaffen. Dadurch könne verhindert werden, dass Flüchtlinge in seeuntüchtige Boote steigen müssen, erklärten Amnesty International (AI) und Human Rights Watch (HRW). Bisher organisiere und finanziere lediglich Italien die Rettung von Flüchtlingen und weiter
  • 503 Leser

Skistar Northug nach Alkoholfahrt im Gefängnis

Schwimmstar Michael Phelps wurde für seine Alkoholfahrt mit sechs Monaten Sperre bestraft und erhält solange keine finanzielle Unterstützung. Skilangläufer Petter Northug hat sich 50 Tage Gefängnis eingehandelt. Außerdem muss der Norweger eine Strafe von 185 000 norwegischen Kronen (22 500 Euro) bezahlen. Der 28-Jährige hatte im Mai betrunken einen weiter
  • 562 Leser

So viele Azubis wie noch nie übernommen

Rund zwei Drittel aller Auszubildenden in Deutschland sind im vergangenen Jahr nach Abschluss ihrer Lehre vom Ausbildungsbetrieb übernommen worden. Wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mitteilte, liegt die Übernahmequote damit auf dem höchsten Stand seit Beginn der Erhebung im Jahr 1996. Bei der Zählung unberücksichtigt weiter
  • 645 Leser

Sprachförderung in Kitas: Land meldet Erfolge

Die Landesregierung meldet Verbesserungen bei der Sprachförderung in Kitas. Grün-Rot habe das Volumen für das entsprechende Förderprogramm vom Kindergartenjahr 2014/2015 an um 4 Millionen Euro auf nun rund 21 Millionen Euro pro Jahr erhöht, sagte Kultusstaatssekretärin Marion von Wartenberg (SPD) auf dem Kongress "Die hundert Sprachen der Kinder" gestern weiter
  • 511 Leser

Stichwort · LEIPZIGER MONTAGSDEMOS: Gewaltloser Protest

Die Leipziger Montagsdemonstrationen waren die machtvollsten Kundgebungen gegen die DDR-Führung im Herbst 1989. Ihren Ausgangspunkt hatten sie an der Nikolaikirche im Zentrum der Stadt. Der damalige Pfarrer Christian Führer gehörte zu den Initiatoren. Er öffnete die Kirche jeden Montag für ein Friedensgebet. Diese Gebete entstanden ursprünglich aus weiter
  • 522 Leser

Streit um Özils Verletzung

Zweite Meinung. Ärger zwischen der Medizin-Abteilung des DFB und den Ärzten des FC Arsenal. Die bezweifeln die Diagnose von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, wonach Mesut Özil wegen seiner Knieverletzung zwölf Wochen pausieren müsse. Die Mediziner in London kündigten eigene Untersuchungen an. Die Verletzung hatte sich Özil am Sonntag in der Partie beim weiter
  • 492 Leser

Strompreis verdoppelt

Starker Anstieg für Privatkunden und kleine Firmen seit dem Jahr 2000
Privatleute und kleine Gewerbetreibende haben schon immer mehr für ihren Strom bezahlt als Großkunden aus der Industrie. Doch seit einigen Jahren öffnet sich die Preisschere immer weiter. weiter
  • 900 Leser

Szene Stuttgart

Rousta in SPD-Diensten Nach seiner Entlassung als Amtschef im Stuttgarter Wirtschaftsministerium im April 2012 hatte Daniel Rousta auch gleich dem SPD-Landesverband Baden-Württemberg den Rücken gekehrt, für den er noch den Landtagswahlkampf 2011 gemanagt hatte. Der gebürtige Tübinger war trotz nachgereichter Entschuldigung ("Sorry, Herr Rülke, Sorry, weiter
  • 616 Leser

Tauziehen um Asylkosten

Landkreise sehen sich benachteiligt - Esslingen stoppt Aufnahme
Der Kreis Esslingen stoppt die Aufnahme von Asylbewerbern, der Landkreistag dringt auf eine Direktabrechnung der Kosten: Kurz vor dem "Flüchtlingsgipfel" gewinnt das Thema an politischer Brisanz. weiter
  • 492 Leser

Taxifahrer protestieren

300 Taxifahrer aus Stuttgart haben für eine bessere Lage der Taxi-Stellplätze am Cannstatter Wasen demonstriert. "Es reicht", sagte der Vorstandsvorsitzende der Taxizentrale, Murat Arslan. "Die Stadt muss endlich ihre Hausaufgaben machen." Die Zentrale, die fast alle Fahrten in der Landeshauptstadt vermittelt, rief die Taxifahrer dazu auf, einen Konvoi weiter
  • 517 Leser

Teurer Abbau

Bundesweite Zahlen Die Deutsche Bahn hat innerhalb von 20 Jahren bundesweit 10 000 Bahnübergänge abgebaut: 1994 waren es noch 28 700 Bahnübergänge, 2012 insgesamt 18 700. An die Stelle der Bahnübergänge sind Bahnüber- oder -unterführungen getreten. Diese Umbauten kosten jedoch viel Zeit und jede Menge Geld. Drei Beteiligte Damit ein Bahnübergang umgebaut weiter
  • 539 Leser

Thema des Tages vom 10. Oktober 2014

BISCHOFSSYNODE Im Vatikan erörtern Kardinäle und Bischöfe aus aller Welt, wie sich die katholische Kirche der veränderten Lebenswirklichkeit von Familien stellen soll. Papst Franziskus strebt offenbar Neuerungen im Umgang mit Geschiedenen und Homosexuellen an. weiter
  • 545 Leser

Trotz Aufholjagd wird Hambüchen nur Achter

Fabian Hambüchens Aufholjagd im Mehrkampf der Turn-WM ist nicht mit einer Medaille belohnt worden. 88,564 Punkte reichten im chinesischen Nanning nur für Rang acht. Und das, obwohl Hambüchen ohne gravierende Fehler durch seinen Mehrkampf turnte. Die Konkurrenz war schlicht zu gut. "An einen solch starken Wettkampf kann ich mich überhaupt nicht erinnern", weiter
  • 487 Leser

Türkei fordert Pufferzone

Kein Alleingang gegen IS - Islamisten rücken weiter vor
Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erobert weitere Viertel der Stadt Kobane und rückt immer näher an die türkische Grenze heran. Die Regierung in Ankara sprach sich dennoch gegen einen Alleingang mit Bodentruppen gegen die Extremisten im Nachbarland aus. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu erneuerte nach einem Treffen mit dem neuen Nato-Generalsekretär weiter
  • 509 Leser

Vom Chihuahua bis zum Wolfshund

Vielfalt Hunde gelten als älteste Haustiere: Schon vor tausenden Jahren wurden die Nachkommen der Wölfe zusammen mit ihren Herrchen bestattet. Fachleute gehen heute von 300 bis 400 Hunderassen aus. Einige Fakten rund um den Hund:Der mexikanische Chihuahua ist mit einem Gewicht von 500 bis 3000 Gramm für ausgewachsene Tiere die kleinste Hunderasse. Der weiter
  • 572 Leser

Vulkan-Asche auf Touristenort

Der Ausbruch des Vulkans Sinabung im Norden Sumatras setzt einem nahe gelegenen Touristenort mächtig zu. Zahlreiche Händler in der 30 Kilometer entfernten Stadt Berastagi haben ihre Stände geschlossen, um ihre Waren vor der Vulkanasche zu schützen. "Die Geschäfte hier sind lahmgelegt", sagte ein Obsthändler der "Jakarta Post". Berastagi und Gebiete weiter
  • 443 Leser

Väter wünschen sich mehr Elternzeit

Spagat zwischen Beruf und Familie macht Probleme
Mehr Zeit für die Familie - das wünschen sich immer mehr Väter in Deutschland. Doch aus Furcht vor dem Karriereknick haben viele noch Skrupel, länger in Elternzeit zu gehen oder Teilzeitmodelle zu nutzen. weiter
  • 776 Leser

Weltweiter PC-Markt schrumpft weiter

Der weltweite PC-Markt ist auch im dritten Quartal weiter geschrumpft. Die Marktforscher von IDC errechneten ein Minus von 1,7 Prozent im Jahresvergleich mit 78,5 Mio. verkauften Notebooks und Schreibtisch-Rechnern. Nach Schätzungen ihrer Kollegen von Gartner sank der Absatz um 0,5 Prozent auf rund 79,4 Mio. Computer. Dabei zeichnen sich zwei große weiter
  • 606 Leser

Zahlen & Fakten

Alno legt zu Beflügelt von der Übernahme eines einstigen Konkurrenten rechnet der Küchenmöbelhersteller Alno mit besseren Ergebnissen. Der Vorstand geht davon aus, dass sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im zweiten Halbjahr im Vergleich zum ersten Halbjahr "signifikant" verbessern wird. Dieses lag einem Sprecher zufolge bei 38,2 weiter
  • 920 Leser

Zur Person vom 10. Oktober 2014

Ruf nach Rom Der in Limburg gebürtige Kirchenrechtler Markus Graulich (49) ist seit Mai Untersekretär des Päpstlichen Rats für die Interpretation von Gesetzestexten. Er wurde 2009 von Papst Benedikt XVI. als Kirchenanwalt an den Obersten Gerichtshof berufen und 2011 zum Richter am kirchlichen Gerichtshof ernannt. gab weiter
  • 547 Leser

Leserbeiträge (4)

Hazy's Comeback im QLTourRaum in Heubach

Am 18.10. ist es endlich wieder soweit: Hazy steht wieder unverkenntlich auf der Bühne. Nach längerer Auszeit startet er mit seiner markanten Stimme auf der frisch renovierten Bühne des Übelmessers. Natürlich ist Hazy und seine „Blues unchained“ absolut dem Blues mit seinen Rockeinflüssen verbunden. Seine neue

weiter
  • 1898 Leser

Mitgliederwerbeaktion 2014

Im Oktober 2014 startet offiziell die Mitgliederwerbeaktion des KDFB in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Über 60 Zweigvereine beteiligen sich an der Aktion. Unter dem Thema "Gut für mich - gut für die Gemeinschaft" wird der ZV Aalen einen "Süßen Abend" mit Konditormeister Harry Ulrich anbieten. Termin: 21.10.2014, 19

weiter
  • 4
  • 1755 Leser

Amberg wird für Schwabsberg zum Testfall

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:„Maier-Team“ reist mit gemischten Gefühlen in die Oberpfalz

Am kommenden 4. Spieltag der 1. Kegler-Bundesliga wird der SKK-FEB Amberg zum Prüffall für den KC Schwabsberg. Umgekehrt gilt das natürlich auch für den Tabellenzweiten der Liga. Beide Teams stehen nach zwei Siegen und einer

weiter
  • 1776 Leser

Wirre Verkehrslage

Beim Lesen des Artikels "Mega-Stau" musste ich die zweite Punktaufzählung "von der Autobahn" 2 mal lesen bis mir klar wurde, dass es sich hier lediglich um den Verkehr in Richtung Aalen handeln kann.

Das Hauptpropblem allerdings stellt sicher - nicht nur für mich - der Verkehr zwischen AA und Okn dar.

Und genau an der Stelle kommt der Hammer:

weiter
  • 2630 Leser