Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. November 2014

anzeigen

Regional (131)

KURZ UND BÜNDIG

Festwochenende der SG Schrezheim

Die Sportgemeinschaft Schrezheim feiert mit einem Festwochenende ihr 40-jähriges Bestehen. Am Freitag, 7. November, wird ab 19.30 Uhr ein Ehrenabend im Bürgersaal der St.-Georg-Halle abgehalten, mitgestaltet vom Musikverein Schrezheim und der Böllerkameradschaft Schrezheim. Am Samstag, 8. November, wird mit einem zünftigen Oktoberfest, ebenfalls um19.30 weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkfeier für verstorbene Angehörige

Alle, die um einen verstorbenen Angehörigen oder Freund trauern, oder sich bewusst eine Zeit der Erinnerung nehmen möchten, sind am Mittwoch, 5. November, 19 Uhr, zu einer Gedenkfeier des Malteser-Pflegedienstes im Missionshaus Josefstal in Rainau-Saverwang eingeladen. Nach der Gedenkfeier haben die Gäste bei einem kleinen Stehempfang die Möglichkeit weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderschwimmkurse im Rabenhof

Die Lehrschwimm-AG Ellwangen beginnt am Dienstag, 11. November, mit neuen Kinderschwimmkursen im Warmwasserbad des Rabenhofes. Die Kurse umfassen 10 Lehrstunden. Kurs 1 findet dienstags um 16 Uhr und donnerstags um 15.15 Uhr statt, Kurs 2 dienstags um 17 Uhr und donnerstags um 16.15 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07961) 4862 ab 18 Uhr. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Sozialführerschein zum Ehrenamt

In Ellwangen startet am 13. November zum achten Mal ein Kurs „Sozialführerschein“ mit dem Ziel, interessierte Menschen für eine ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich vorzubereiten. An insgesamt neun Kursabenden werden Themen wie Grundlagen des Ehrenamts, Motivation, Gesprächsführung, sozialrechtliche Fragen oder das soziale Netz der weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themennachmittag Erziehungsfragen

Das Netzwerk für Alleinerziehende veranstaltet am Samstag, 8. November, um 14.30 Uhr einen Themennachmittag „Erziehungsfragen“ im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege mit Frank Svoboda und Jana Beck. Anmeldung für Kinderbetreuung bis Donnerstag, 6. November, unter Telefon (07961) 884-0, E-Mail:flexiblehilfen@marienpflege.de. weiter
  • 328 Leser

Die Angst vor Einbrüchen steigt

CDU lädt in Kooperation mit der Polizei zum Informationsabend „Wohnungseinbrüche im Ostalbkreis“
„Und was ist, wenn die Täter von der Veranstaltung gelesen haben und nun wissen, dass ich nicht im Haus bin?“ Die Verunsicherung bei den Zuhörern, die den Themenabend „Wohnungseinbrüche im Ostalbkreis“ besuchten, war groß. „Vorbeugen“ – lautete die schlichte Antwort von Referent Hans-Jürgen Landgraf. weiter

Peter Arnold ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Peter Arnold wird vom Land als bester Ehrenamtlicher des Jahres ausgezeichnet. Darüber habe ihn Sozialministerin Katrin Altpeter informiert, sagte Arnold am Dienstag. Die Auszeichnung ist Teil des Ehrenamtswettbewerbs „Echt gut“ des Landes. Die Wahl fiel auf Arnold, weil er mehrfach ehrenamtlich engagiert ist. weiter
  • 5
  • 995 Leser

300 Euro gehen an die Sternschnuppe

Essingen. „Eine Rot-Weiße Köstlichkeit im Weissblechmantel“. So nannte der Vorsitzende Matthias Miske die Rot-Weiße Dosenwurst des FC-Bayern- München-Fanclubs Essingen, aus deren Verkaufserlös jetzt eine Spende an den Kindergarten „Sternschnuppe“ in Essingen übergeben wurde.Die Vereinsmitglieder und ihre Familien hatten sich weiter
  • 206 Leser

Dorfkirchentag in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Rund 70 Besucher informierten sich beim Dorfkirchentag in der Carl-Bonhoeffer-Halle in Schweindorf, als das Ehepaar Inge und Rainer Wende aus Dierdorf über ihre Erfahrungen als Christen mit der Diagnose Krebs berichteten. Der Dorfkirchentag wurde vom Posaunenchor und dem Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Schweindorf weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fromm-Ausstellung in Abtsgmünd

„Menschen-Werk“ lautet der Titel der Herbstausstellung der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd. Alexandra Fromm zeigt dabei Bilder und Plastiken rund um das Thema Mensch mit dessen Sehnsüchten, Taten oder Untaten. Die Ausstellung in der Abtsgmünder Zehntscheuer ist noch bis Mitte November zu sehen. Die Öffnungszeiten sind samstags von weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan und Polizeistatistik

Am Donnerstag, 6. November, ist um 17 Uhr Verwaltungsausschusssitzung im Rathaus Abtsgmünd. Themen sind die Vorberatung des Haushaltsplanes 2015, die Polizeistatistik Abtsgmünd 2014 sowie die Neufassung der Entgeltordnung für gemeindeeigene Hallen, Räume, Sport- und Festplätze. weiter
  • 430 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst und Lebensart auf dem Schloss

Abtsgmünd-Hohenstadt ist am Wochenende wieder historische Kulisse für die dekorativen Künste der Gegenwart. Unter dem Motto „Kreative Kunst und Lebens Art“ präsentieren rund 60 Aussteller Kunst, Design und Handwerkliches im Schloss und dessen Gewölbekeller sowie im Lusthaus des Heckengartens, im Eiskeller und im Fruchtkasten. Öffnungszeiten: weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rossball des PSK Ostalb in Lippach

Zum Ausklang der Saison 2014 lädt der Pferdesportkreis Ostalb am kommenden Samstag, 8. November, zum traditionellen Rossball in die Festhalle in Westhausen-Lippach ein. Dabei werden erfolgreiche Reiter, Fahrer und Voltigierer geehrt. Die Liveband „Sommerwind“ spielt zu musikalischer Unterhaltung und zum Tanz auf. Auch für das leibliche Wohl weiter
  • 268 Leser

Schallers betreuen Kapelle seit 25 Jahren

Ein besonderes „Jubiläumsgeschenk“ haben Antonie und Wilhelm Schaller für „ihre Kapelle“ erhalten. Sie übergaben Pfarrer Matthias Reiner ( rechts ) einen Scheck über 1120 Euro zu Renovierungsarbeiten an der Lauchheimer Kalvarienbergkapelle. Beim Berggottesdienst vor wenigen Wochen kam dieser Betrag durch Opfergeld und den Erlös weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest in Neubronn

Die Dorfgemeinschaft Neubronn lädt am Samstag, 8. November, ab 17 Uhr und am Sonntag, 9. November, ab 11 Uhr zum Schlachtfest im Dorfhaus ein. Es gibt eine reichhaltige Speisekarte mit Schlachtplatte und mehr, am Sonntagnachmittag auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 756 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen. Josef Köninger, Vogteistr. 3, zum 84. und Georg Stolz, Bahnhofweg 15, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Walter Schmid, Kirchhofweg 56, zum 84. Geburtstag.Kirchheim. Anna Slavik, Uhlandstr. 12, zum 92. Geburtstag.Oberkochen. Gundolf Seipp, Kopernikusstr. 63, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Margarete Brunner, Am Fahrenbach 30, zum 82. und Johann weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienfeier des Albvereins

Die Bopfinger Abteilung des Schwäbischen Albvereins bittet am Samstag, 8. November, um 19 Uhr, in die „Sonne“ in Bopfingen zur Familienfeier. Der „Weinchor“, geleitet von Thomas Botschek und die „Ries-Rand-Disteln“ werden zu hören sein. Treue Mitglieder werden geehrt. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Weg unserer Nährstoffe

Dr. Winfried Grunert aus Nördlingen spricht am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im Museum im Seelhaus in Bopfingen über „Den Weg unserer Nährstoffe“. Der Eintritt zur VHS Ostalb-Veranstaltung ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Trochtelfingen

„Trauer – Abschied und Aufbruch in ein neues Leben“, hierzu ist am Mittwoch, 5. November, von 9 bis 11 Uhr ein Frauenfrühstück im alten Pfarrhaus Trochtelfingen. Referentin ist Pfarrerin i.R. Godlind Bigalke aus Goldburghausen. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heidepflege am Ipf

Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried und Rieser Naturschutzverein bitten am Samstag zur Heidepflege am Ipf. Treffpunkt: 9 Uhr am Ipf-Parkplatz beim Besucherpavillon. Bitte Handschuhe mitbringen. Es werden auch weniger strapaziöse Aufräumarbeiten in flacheren Bereichen erledigt. weiter
  • 331 Leser

GUTEN MORGEN

Selbstverständlich darf der Hund nicht aufs Sofa. Und er weiß das natürlich. Kommt Herrchen des Morgens schlaftrunken die Treppe herabgeschlurft, spitzt er die Ohren und hat dann noch genügend Zeit, die Couch zu verlassen und sich auf seine Decke zu legen. Zuerst tut er so, als würde er noch schlafen und zuckt unschuldig mit den Augenlidern. Danach weiter
  • 321 Leser

Die Einnahmen des Kreises

Eigentlich müsste die Kreisumlage drei Punkte höher ausfallen, argumentiert der Ostalb-Kämmerer Karl Kurz in seiner Haushaltsrede. weiter
  • 201 Leser

Hochschule für Gestaltung informiert

Studieninfos am 19. November
Am Mittwoch, 19. November, ist Studieninformationstag. Auch an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd. Die Einrichtung bietet dann Einblick in ihre Arbeit und Angebote. Ab sofort kann man sich anmelden. weiter
  • 325 Leser

Vermehrt falsche Euro-Geldscheine

Aalen Seit einiger Zeit beobachtet die Polizei ein steigendes Aufkommen von Falschgeld im Ostalbkreis, wobei der Schwerpunkt im Raum Aalen/Ellwangen liegt. Bei den falschen Geldnoten handelt es sich um 20- und um 50-Euro-Scheine. Meist werden die Fälschungen, so die Polizei, erst in den Banken erkannt, bei der Rückverfolgung der Einzahlungen falle allerdings weiter
  • 360 Leser
Kommentar • Stromtrasse

Die Bürger dürfen sich freuen

Ganz vom Tisch sind beide Stromtrassen noch nicht. Die Bürgerinitiativen von Hüttlingen bis Bünzwangen dürfen sich trotzdem freuen. Sie haben einen Sieg errungen. Seit zwei Jahren leisten sie Widerstand gegen den Stromnetzbetreiber TransnetBW, der die beiden Stromtrassen bauen wollte und nun seine Pläne geändert hat. Das ist gut so. Denn es macht mehr weiter
  • 1
  • 192 Leser

Hüttlingen und die Höchstspannung: Was bisher geschah

September 2012: Im Hüttlinger Gemeinderat steht das erste Mal die Erweiterung des Umspannwerks Goldshöfe auf der Tagesordnung.April 2013: Der Stromnetzbetreiber Transnet informiert die Hüttlinger in der Limeshalle über seine Vorhaben: Die Leitung von der Nordsee nach Hüttlingen, die Leitung von Hüttlingen nach Bünzwangen und das Umspannwerk weiter
  • 221 Leser

Trasse führt nicht über Hüttlingen

Netzentwicklungsplan veröffentlicht – Kochertalgemeinde bleibt von Stromleitungen verschont
Im neuen Netzentwicklungsplan ist Hüttlingen nicht mehr Knotenpunkt zwischen zwei Stromtrassen. Die Stromautobahn von der Nordsee soll nun nicht mehr im Kochertal enden, sondern nach Wendlingen führen. Die geplante Leitung von Hüttlingen nach Bünzwangen wurde ganz gestrichen. Damit bleibt der Ostalbkreis von neuen Stromtrassen verschont. weiter

„Wildes Menü“ für guten Zweck

Ellwangen. „Wild kochen“ von und mit den „Europa-Miniköchen Ellwangen“ wird im Rahmen der „Ellwanger Wildwochen“ am Freitag, 7. November, ab 18.30 Uhr veranstaltet. Die „Minis“ bereiten gemeinsam mit Wolfgang Kirsch von der Weinstube Kanne ein „wildes 4-Gänge-Menü mit Aperitif“ zu.Nach einem weiter

Bürgergarde schießt ausgezeichnet

Die Bürgergarde Ellwangen hat auf Einladung des Großen Siedershofs Schwäbisch Hall am jährlichen Hoolgaaschtschießen teilgenommen. Mitglieder verschiedener Wehren und Garden hatten sich auf dem Schießstand Hasenbühl eingefunden, um sich im Schwarzpulverschießen mit Vorderladergewehren zu messen. Geschossen wurde stehend auf eine Distanz von 50 Metern. weiter
  • 580 Leser

Die LEA – eine Chance für Ellwangen

Das Aktionsbündnis Mahnwache verfolgt mit großem Interesse und auch mit etwas Erstaunen die gegenwärtige Diskussion über die Landeserstaufnahmestelle (LEA). Ohne auf Polemik einzugehen, auch ohne an das Mitleid zu appellieren, erlaubt uns, eine andere Rechnung aufzumachen:Wenn in die LEA durchschnittlich 500 Asylbewerber im Durchschnitt fünf Wochen weiter
  • 3
  • 363 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl von Kupferrohren

Ellwangen. Am Dienstagmorgen wurde der Diebstahl zweier Kupferfallrohre entdeckt, die am Altenheim in der Röthlenmühle angebracht gewesen waren. Über den Wert des Diebesgutes liegen noch keine Angaben vor. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300. weiter
  • 773 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gipfeltreffen schwäbischen Humors

Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ treten Ernst Mantel und Werner Koczwara am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr im Gemeinschaftszentrum im Rabenhof in Ellwangen auf. Karten können für 15 Euro im Vorverkauf an der Rabenhof-Kasse sowie im „Präsent“ und bei der Stadtinfo Ellwangen im Rathaus erworben werden. Der ermäßigte Eintrittspreis weiter
  • 152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Happy Hour & Friends im Leprechaun

Akustisch und live heißt das Motto am Freitag, 7. November, im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass 19 Uhr, Eintritt 5 Euro. Platzreservierungen unter (07961) 968330 zu den Öffnungszeiten. weiter
  • 272 Leser

Kinderfußball in der GS-Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Der Kinderfußballtag, ein landesweites Projekt einer Firma aus Stuttgart, hat Station in Neunheim gemacht. Ermöglicht wurde dies in Kooperation mit mehreren ortsansässigen Firmen. „Sport, Spaß und Spiel“, hieß es dann für die Jungen und Mädchen der Klasse vier. Die Kinder lernten unter der Anleitung eines lizenzierten weiter
  • 593 Leser

Mensch und Hund in Harmonie

Bei strahlendem Sonnenschein fand die diesjährige Begleithundeprüfung beim VdH Ellwangen statt. Unter den Augen von Leistungsrichter Michael Mottl gingen zehn Mensch-Hund-Teams an den Start. Zuvor musste ein theoretischer Sachkundenachweis abgelegt werden. Die Teams durften dann ihre Leistungen bei den Gehorsamsübungen auf dem Hundeplatz zeigen. Zum weiter
  • 597 Leser
POLIZEIBERICHT

Vollbremsung: Frau in Bus schwer verletzt

Ellwangen. In einem Kleinbus wurde am Montagnachmittag gegen 16.10 Uhr eine 72-jährige Frau schwer verletzt. Der Busfahrer musste stark abbremsen, weil vor ihm ein Kind auf die Fahrbahn lief. Der Fahrer konnte damit zwar einen Unfall mit dem Kind verhindern, der 72-jährige Fahrgast fiel bei der Vollbremsung jedoch nach vorne aus dem Sitz und zog sich weiter
  • 759 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespensterabenteuer für Kinder

Alle Kinder ab 5 Jahren sind am Donnerstag, 6. November, um 15 Uhr zu der Geschichte „Das kleine Ohrengespenst“ in die Aalener Stadtbibliothek eingeladen. Im Anschluss wird gebastelt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nepalesisches für Leib und Seele

Einen Abend für Leib und Seele mit Nepalgefühl bietet die Govinda Entwicklungshilfe in Aalen an. Nepalesische Gerichte gibt es am Samstag, 8. Novembe, ab 18 Uhr, im Bürgerspital. Dazu erzählt Ute Hommel nepalesische Märchen. Karten im Vorverkauf für 25 Euro im Weltladen in Aalen erhältlich. weiter
  • 378 Leser

Pensionäre der Stadtverwaltung feierten

Beim jährlichen Treffen der ehemaligen Beschäftigten der Stadtverwaltung und der Stadtwerke Aalen konnte Oberbürgermeister Thilo Rentschler rund 250 Pensionäre in der Stadthalle begrüßen, unter ihnen auch OB a.D. Ulrich Pfeifle. Wie jedes Jahr hatte das Personalamt der Stadtverwaltung wieder ein tolles Bühnenprogramm für einen kurzweiligen Abend zusammengestellt. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Aalen

Der Berater der Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Dienstag, 11. November, von 16.30 bis 17.40 Uhr, im KundenCenter der IKK classic in Aalen, eine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen unter (07361) 57120. weiter
  • 325 Leser

B-19-Umleitung

Aalen. Den Ärger der Autofahrer über die derzeitige Umleitung der B19 zwischen Unterkochen und Oberkochen brachte Ulrich Starz (CDU) bei der Sitzung des Technischen Ausschusses erneut aufs Tapet. Nachdem der Verkehr auf der B19 nun wieder einspurig fließt, schlug Starz vor, den Verkehr Richtung Oberkochen auf der B19 zu belassen und jenen in Richtung weiter
  • 1
  • 743 Leser

Ja zu Pelikanweg

Aalen-Hofherrnweiler. Der Pelikanweg zwischen Weststadtzentrum und Flamingoweg in Hofherrnweiler wird ausgebaut. In seiner jüngsten Sitzung hat der Technische Ausschuss die Arbeiten zu einem Preis von 253 573 Euro an den günstigsten Bieter, die Firma Leonhard Weiss aus Günzburg, vergeben. „Die Summe liegt unter dem Planansatz“, freute weiter
  • 592 Leser

Kurt-Früh-Weg doch beleuchten?

Aalen. Möglicherweise denken Stadtverwaltung und Gemeinderat bald konkret darüber nach, den Kurt-Früh-Weg – die Fußgängerverbindung vom Greutplatz zu den Stadien im Rohrwang – zu beleuchten. Dr. Holger Fiedler (pro Aalen) wagte bei der Sitzung des Technischen Ausschusses am Montag einen erneuten Vorstoß, nachdem der Gemeinderat vor zwei weiter

Wasseralfingen in den 1940er-Jahren

Aalen-Wasseralfingen. Der Bund für Heimatpflege organisiert am kommenden Freitag, 7. November, 19 Uhr im Bürgersaal, ein Zeitzeugengespräch mit dem Wasseralfinger Siegfried Höflacher. Höflacher berichtet über die 1940er-Jahre in Wasseralfingen: Luftschutzstollen, Lebensmittelkarten, SS-Soldaten und den Einmarsch der amerikanischen Soldaten 1945. Höflacher weiter
  • 274 Leser
Tagestipp

Marotte-Figurentheater: Petterson zeltet

Das Kinderbuch „Petterson zeltet“ gehört zu den Klassikern der Kinderliteratur. Das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe inszeniert das Stück liebevoll für junge Fans und Kinder, die „Petterson und Findus“ neu kennenlernen wollen. Alle Kinder ab fünf Jahren sind eingeladen, das abwechslungsreiche Figurentheater mitzuerleben. weiter
  • 415 Leser
POLIZEIBERICHT

Dieb flüchtet mit Jacke

Aalen. Ein Unbekannter hat am Montag gegen 13.30 Uhr in der Löwenstraße eine Herrenjacke im Wert von 230 Euro von einem Ständer genommen und das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen. Durch die ausgelöste Alarmanlage bemerkten die Verkäuferin und eine Passantin den Diebstahl. Der Mann wird als Südländer beschrieben, auf ein Alter zwischen 20 und 30 Jahre weiter
  • 5
  • 479 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch am hellichten Tag

Aalen-Ebnat. Eine 75-Jährige erwachte am Montag an einem Geräusch aus ihrem Mittagsschlaf. Sie traf auf einen Fremden, der einen Schrank durchsuchte. Auf die resolute Forderung, sofort ihr Haus zu verlassen, flüchtete der Einbrecher. Die Polizei traf bei der Fahndung einen Verdächtigen an, der von der Frau als der Einbrecher erkannt wurde. Bei dem 45-jährigen weiter
  • 5
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fehlurteile in der Forschung

In einem Vortrag der VHS Aalen am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im Torhaus, beleuchtet Dr. Andrea Salcuni Vor- und Fehlurteile der kunsthistorischen Forschung anhand von Beispielen aus Italien. weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Perspektive Altenpflege

Andreas Boecker vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben informiert am Mittwoch, 5. November, über Ausbildungsmöglichkeiten, Weiterbildung, Aufstiegschancen, Arbeitsfelder und Verdienstmöglichkeiten in der Altenpflege. Die Veranstaltung findet um 9.30 Uhr in Raum 037 im Biz der Arbeitsagentur Aalen, Julius-Bausch-Str. 12 statt. weiter
  • 326 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrer leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein 54-jähriger Rollerfahrer bei einem Sturz am Dienstag gegen 7.30 Uhr zu. Eine 45 Jahre alte Autofahrerin musste an der Einmündung Neßlauer Straße / Hermelinstraße anhalten. Dies bemerkte der Zweiradfahrer zu spät und fuhr auf. Der 54-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulsanierungsprogramm

Am Mittwoch, 5. November, tagt um 9.30 Uhr der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss im Rathaus Aalen. Themen sind die Betriebspläne für das Forstwirtschaftsjahr 2015 sowie das Schulsanierungsprogramm. weiter
  • 298 Leser
SCHAUFENSTER

Die vier Temperamente

Sebastian Scheuthle inszenierte ein Stück des Clowns Frieder Nögge neu und lässt das Erbe seines Vaters in seiner ihm spezifischen Art auf der Bühne aufleben. Am Samstag, 8. November, in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1276 Leser

Fünf Tage im Zeichen des Jazz

Auftakt des 23. Aalener Jazzfests am Mittwochabend – Am Donnerstagabend gibt es nach BBFC wieder Jazz in Town
Großer Big-Band-Glanz, intime Clubatmosphäre, alte Hasen der Jazz-Szene und aufregende Newcomer – auch das 23. Aalener Jazzfest wartet mit einem Mix auf, bei dem nicht nur Jazzfans, sondern alle Musikliebhaber auf ihre Kosten kommen können. Sogar die Allerkleinsten: Für die gibt es auch in diesem Jahr wieder Jazz with Kids: am Sonntag, 9. November, weiter
  • 417 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Würde man das von einer Frau sagen, die ein weiteres Kind erwartet, wäre das ein grober sprachlicher Fehltritt, sogar eine Beleidigung. Seltsam, denn sie trägt doch eine Leibesfrucht. Dass es eben in unserer Sprache bestimmte Verwendungsregeln für Wörter gibt, wird hier sehr deutlich. Säugetiere sind trächtig, Frauen sind schwanger oder eben in anderen weiter
  • 422 Leser
Tagestipp

Christoph Sonntag Tour 2014

Die kabarettistische Spaßbombe unter den Comedians, präsentiert sein nigelnagelneues zehntes Soloprogramm. Kabarett und Comedy, Scharf-, Schwach- und Blödsinn kunterbunt überraschend zusammengemischt!Spontan, witzig, intelligent und Schwäbisch. Am Donnerstag, 11. Dezember um 20 Uhr, im CCS Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.Karten unter www.reservix.de/“ weiter
  • 424 Leser

Firma Walter Konzept wird E.ON-Partner

PV-Anlagen werden projektiert
Der Energiekonzern E.ON arbeitet an der Energiewende. Zum Beschleunigen des Ausbaus regenerativer Energien hat der Münchner Konzern auf dem Gebiet der Photovoltaik einen Partner aus der Region gefunden. Die Killinger Walter Konzept unterstützt E.ON bei der Projektierung. weiter
  • 844 Leser

IKK classic will Zusatzbeitrag unterm Schnitt

Leistungen sollen bleiben
Kein Strohfeuer, sondern nachhaltige Stabilität für Versicherte und Arbeitgeber verspricht die Innungskrankenkasse (IKK) classic und reagiert damit auf die ersten Ankündigungen über Zusatzbeiträge anderer Krankenkassen.Aalen. „Die IKK classic wird einen Zusatzbeitrag unter dem Durchschnitt der gesetzlichen Krankenversicherung erheben“, sagte weiter
  • 1289 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss-Objektive vorgestellt

Die neuen Industrieobjektive mit M42-Gewindemount von Carl Zeiss zeichnen sich neben ihren kompakten Dimensionen und guter Abbildungsleistung durch ihre robuste Ganzmetallbauweise aus. Sie wurden jüngst vom Unternehmen vorgestellt. weiter
  • 1434 Leser

„Oberkochen lebt von seiner Substanz“

Gemeinderat billigt Jahresrechnung 2013 und Nachtragshaushalt 2014 – Bürgermeister Traub mahnt zu Sparkurs
„Wir stehen gut da, dürfen aber angesichts großer Investitionen nicht unvernünftig werden und müssen auf Sicht fahren.“ Dies sagte Kämmerer Roland Seimetz bei der Verabschiedung der Jahresrechnung 2014. weiter
  • 204 Leser

Bayern macht Straßen im Ries fit

Verkehrskonferenz in Donauwörth – B-25-Ausbau von Möttingen nach Nördlingen rückt näher
Im „Ländle“ geht es in Sachen Straßenbau eher schleppend voran. Anders in Bayern. Dort wird Tempo gemacht, wie der Blick ins Ries beweist. Im Landratsamt Donauwörth hat der Chef der Abteilung Straßenbau beim Staatlichen Bauamt Augsburg, Uwe Fritsch, nun Projekte vorgestellt. Konkret wird der B-25-Ausbau zwischen Nördlingen und Möttingen. weiter
  • 5
  • 365 Leser

Fußweg, Zeitplan und die Werbung

 Fußweg Heide: Richard Burger mahnte die Erneuerung der Treppen beim Fußweg ins Wohngebiet Heide an. „Es verzögerte sich wegen vieler anderer Straßeninstandsetzungsarbeiten, aber die Maßnahme wird noch in diesem Jahr erledigt“, versicherte Stadtbaumeister Johannes Thalheimer. Fehlender Zeitplan: Dr. Michel le Maire vermisste den weiter
  • 234 Leser

Wesentlich mehr Wasser verkauft

Oberkochen. Die Stadtwerke schließen das Geschäftsjahr 2013 mit einem Gewinn von 150 252 Euro ab. Erwartet worden war ein Plus von 133 800 Euro. Es sei mehr Wasser verkauft worden, erklärte Bürgermeister Traub. Der Wasserverkauf ist 2013 um 4,5 Prozent auf 648 159 Kubikmeter gestiegen. Großabnehmer kauften 293 807 Kubikmeter (+ 6,8 Prozent). Bei den weiter
  • 843 Leser

Weingartenstraße soll saniert werden

Bürgerfragestunde im Gemeinderat – Gerda Böttger fordert Gedankenanstoß in Sachen „Betreutes Wohnen“
„Wie lange müssen wir noch auf die Sanierung der Weingartenstraße warten“, meldete sich eine Anrainerin in der Bürgerfragestunde zu Wort. Man wolle nicht bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag warten und bislang habe sich nichts bewegt. weiter
  • 149 Leser

Gemeindezentrum modernisieren

Gebäudekomplex des katholischen Zentrums von St. Maria in Aalen soll auch energetisch auf Vordermann kommen
Zur Sanierung und Modernisierung des katholischen Gemeindezentrums St. Maria in Aalen läuft ein so genannter „Realisierungswettbewerb“: Verschiedene Architekten erarbeiten Lösungen, wie der Gebäudekomplex modernisiert werden kann. weiter

Taubendreck und kein Ende

Taubenkot und Dreck verursachen Ärger und Kosten – „Taubenplage nimmt nicht zu“, sagt die Stadt
Zwei kontrollierte Taubenhäuser, mit Maschendraht umspannte Häuserwinkel, Spikes auf Mauervorsprüngen: Trotz aller Abwehrmaßnahmen halten sich die Ratten der Lüfte hartnäckig in der City. Federn und Kot verdrecken Fassaden und Winkel, verstopfen Abflüsse. Die Stadt indes sagt: „Wir können keine Zunahme der Tauben feststellen.“ weiter

Ohmenheimer 60er zieht’s an die Mosel

Die Altersgenossen Ohmenheim des Jahrgangs 1954 machten sich gemeinsam auf, um ihr Jubiläum mit einer Fahrt zu feiern. Die führte zunächst nach Idaroberstein, wo das Edelsteinmuseum besichtigt wurde. Nach einem Frühschoppen ging es weiter nach Trier, wo das Ausflugsschiff auf die 60er-Jubilare wartete. Bei sonnigem Wetter konnte man die Schönheit der weiter
  • 145 Leser

Ebnater 70er feiern drei Tage in Südtirol

Mit einem Gräberbesuch bei den verstorbenen Altersgenossen und einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Ebnat, mit anschließendem gemütlichen Beisammensein im „Lamm“, begann die Geburtstagsfeier der 70er. Zum Dreitagesausflug nach Südtirol ging es in die Bischofsstadt Brixen, zum Kloster Neustift, wo nach einer Führung eine Weinprobe weiter
  • 245 Leser

Was die Stadt Aalen gegen Tauben unternimmt

Zwei kontrollierte Taubenschläge, einer in der alten Ritterschule (Kinderschutzbund), der andere im Haus der Jugend.Zwei Mitarbeiter des städtischen Bauhofs füttern die Tauben dort ein Mal wöchentlich gezielt an. Während der Brutzeit von Frühjahr bis Herbst wird regelmäßig eins der durchschnittlich zwei Eier in den Nestern durch eine weiter
  • 278 Leser

Ein Etat der guten Bedingungen

Landrat und Kreiskämmerer bringen den Haushaltsplanentwurf für das nächste Jahr ein
Der Haushalt des Ostalbkreises soll im nächsten Jahr ein Volumen von 638 Millionen Euro inklusive Kliniken haben, 42 Millionen mehr als 2014. Die Schulden des Kreises werden auf 31,2 Millionen Euro verringert. Die Kreisumlage soll 33,5 Hebesatzpunkte betragen, einen halben Punkt weniger als 2014 und trotzdem zwei Millionen mehr, nämlich 123 Millionen weiter
  • 361 Leser

Klinik-Abmangel reduzieren

In den vergangenen beiden Jahren haben die drei Kliniken des Ostalbkreises ein Defizit von 4,5 bzw. 2 Milionen Euro gemeldet. weiter
  • 313 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für ein Benefizkonzert

Rockklassiker

„Zart-Bitter“ – das steht für hausgemachten Rock vom Feinsten. Fünf Musiker vom Rande der Ostalb überschreiten die Grenzen (zwischen BW und Bayern) für ein Benefizkonzert der besonderen Art.Am 15. November rocken die Bopfinger Musiker die Badeanstalt in Nördlingen zugunsten der „Samtpfoten Katzenhilfe“.Berühmte Klassiker weiter
  • 193 Leser

Teilstück im Dezember fertig

Abschnitt der Landesstraßensanierung L1158 Heuchlingen-Mögglingen ist im Zeitplan
Rund 300 Meter Straßenbau umfasst der erste Bauabschnitt bei der Landesstraßensanierung Heuchlingen-Mögglingen. Bis Dezember soll dieser Bereich fertiggestellt sein, damit über die Eis- und Schneezeit die Straße freigegeben werden kann. „Es sieht gut aus“, ist Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang zuversichtlich. weiter
  • 232 Leser
Die Bühnenfassung des Bestsellers „Eine ganz heiße Nummer“ von Andrea Sixt und dessen erfolgreicher Filmproduktion von 2011 wird am 12. November, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle gezeigt.Das Münchner Tournee-Theater bringt die Komödie hintersinnig und vergnüglich, frivol, frech und forsch auf die Bühne.In den Hauptrollen wirken die fernsehbekannten weiter
  • 273 Leser

Frankenhumor

„Lachablösung“ in Nördlingen
Das „Totale Bamberger Cabaret“ ist am 12. November, um 20 Uhr wieder einmal mit den altbekannten Gesichtern Georg Koeniger und Florian Hoffmann in der Alten Schranne in Nördlingen zu Gast.Doch eines ist neu: TBC hat sich verjüngt. Das LOL-Kommando des fränkischen Kabaretts gönnt sich eine Lachablösung – und sorgt nun mit der Fürther weiter
  • 204 Leser

info

Karten gibt es zu 5 Euro im Vorverkauf und 6 Euro an der Abendkasse.Vorbestellungen unter E-Mail: karten@liederkranz-unterrombach.deoder unter Telefon (07361) 460 4894. weiter
  • 184 Leser

Mittagsstunde

Die szenische Lesung „Mittagsstunde“ mit dem Gemischten Chor des Liederkranzes Unterrombach, befasst sich am Dienstag, 11. November, um 19 Uhr mit dem Thema Demenz.Die Geschwister Elke und Wolfgang sollen gemeinsam nach dem Tod ihrer Eltern deren Haushalt auflösen.Anfangs sprechen sie wenig miteinander, doch immer öfter stoßen sie auf Gegenstände, weiter
  • 184 Leser

Die Welt der Eulen hautnah erleben

Eulen haben heutzutage ein ganz anderes Image in der Bevölkerung als in früheren Zeiten. Es sind faszinierende Geschöpfe, die oft als Maskottchen in Plüsch, Holz und anderen Materialien große Sympathie erwecken.Einst galten sie als dämonische Hexen, die Unglück oder gar den Tod brachten. Die Kombination ihrer Spezialisierungsmerkmale bündeln alle Facetten weiter
  • 170 Leser

info

Der Kurs findet am 8. November um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch statt. Eine Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de ist erforderlich. Weitere Infos unterwww.stauferfalknerei.de. weiter
  • 188 Leser

info

Alle beteiligten drei Vereine haben ein großes Programm erarbeitet und freuen sich, das Ergebnis ihrer langen und intensiven Vorbereitung nun präsentieren zu dürfen.Weitere Informationen zum Konzert gibt es unter www.musekuss.info.Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen. weiter
  • 172 Leser

Kunst vor historischer Kulisse

Kunst, Design und Handwerkliches in Hohenstadt
Hohenstadt ist vom 7. bis 9. November wieder historische Kulisse für die dekorativen Künste der Gegenwart. Unter dem Motto „Kreative Kunst und Lebens Art“ präsentieren etwa 60 Aussteller Kunst, Design und Handwerkliches. weiter
  • 247 Leser
Mittwoch, 5.11. 2014

„Dreggsagg“

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich weiter
  • 183 Leser

Abtanzen

„ABBA jetzt!“ – die 70er und 80er Party steigt am Samstag, 8. November, ab 21 Uhr im Le Clochard in Schwäbisch Gmünd.Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ging vor ziemlich genau 40 Jahren der ABBA-Stern am Musikhimmel auf. Abba ist seit 40 Jahren auf fast allen Mixed-Music-Parties vertreten.Zu Ohrwürmern wie „Mamma Mia“, weiter
  • 197 Leser

Jahreskonzert

Kinder- und Jugendchöre zeigen ihr Können
In der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach sind alle Chöre, von den Gruppen des Kinder- und Jugendchores „Ohrwürmer“ bis zum Jungen Gospelchor „feel the gospel“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen bei einem gemeinsamen Konzert zu erleben.Die Kinder und Jugendlichen der „Ohrwürmer“ der evangelischen weiter
  • 230 Leser

Seriös zieht nicht

Sebastian Pufpaff in Urbach
Das Publikum gab ihm den Prix Pantheon 2010 und seitdem die anderen Kollegen nicht mehr können, reißt sich sogar das Fernsehen um ihn. Sein Programm ist kein Programm, es ist eine Sichtweise, eine Meinung. weiter
  • 202 Leser

Es war einmal eine Garnisonsstadt

Ellwanger Rekorde: Ellwangen nahm 1955 als erste Stadt im Land Bundeswehreinheiten auf
An manche Rekorde erinnert man sich auch in späteren Jahren noch mit ungetrübter Freude, andere dagegen schmerzen auch. Dass Ellwangen bis vor kurzem noch die älteste Bundeswehr-Garnisonsstadt Baden-Württembergs war, gehört zu letzterer Kategorie. Die Bundeswehr ist weg, zurück bleiben Probleme. weiter

Aus Nachwuchspostlern wurden alte Hasen

Das gab’s in unserer Gegend wohl noch nie: Ehemalige „Postjungboten“trafen sich nach Jahrzehnten wieder
Auf Spurensuche nach anderen ehemaligen Postjungboten, die beim früheren Postamt Ellwangen eine Ausbildung absolviert haben, hatten sich einige Ellwanger gemacht. Am Ende konnten sie tatsächlich 64 „Ehemalige“ zusammentrommeln. weiter
  • 187 Leser

Die Stadthistorie neu erzählt

Die Archäologie-AG des Peutinger-Gymnasiums inszeniert die Legende der Stadtgründung in einer Führung
Hariolf, der Gründer der Benediktinerabtei Ellwangen, steht zum 1250-Jahre-Jubiläum besonders im Rampenlicht. Um über die ganze Historie zur Entstehung Ellwangens aufzuklären, organisierte die Archäologie-AG des Peutinger Gymnasiums eine Führung mit einer ganz eigenen Darstellung des örtlichen „Gründungsmythos“. weiter
  • 107 Leser

Flüchtlingsthema im Theater

Aalen/Ellwangen. „Am Rand“ heißt die deutschsprachige Erstaufführung, die das Theater der Stadt Aalen momentan spielt. Ein Stück, das Flüchtlingen ein Gesicht gibt, wie Intendant Tonio Kleinknecht im Interview mit Dagmar Oltersdorf erklärt. Und es gibt Bezüge zur aktuell in Ellwangen diskutierten Thematik „Landeserstaufnahmestelle“. weiter
  • 516 Leser

Herbst zieht den Vorhang zu

Nochmal so richtig ins Zeug gelegt hat sich der Himmel Anfang dieser Woche. Sonne und Wolkenteppiche zauberten gleißende Lichtspiele ans Firmament – ein letzter Gruß der goldenen Seiten des Herbstes vor dem kommenden Schmuddelwetter? (Text und Foto: Christiane Schacke) weiter
  • 3
  • 764 Leser

Wie soll sich Jagstzell entwickeln?

Jagstzeller Bürger arbeiten bei der Fortschreibung des Gemeindeleitbilds aktiv mit
Zur neuen Legislaturperiode will die Gemeinde Jagstzell ihr 2009 entwickeltes Leitbild fortschreiben. Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern von Organisationen und Vereinen werden in gemeinsamen Arbeitstreffen Handlungsempfehlungen gesucht. Beim Auftakt beteiligten sich 20 Interessierte. weiter
  • 158 Leser

Gegen Gewalt und Hass

Die Ökumenische Friedensdekade in Ellwangen ist mit knapp 20 Veranstaltungen am Start
Mit einer Vielzahl interessanter informativer Veranstaltungen lenkt die Ökumenische Friedensdekade den mahnenden Blick wieder auf die Geschichte, thematisiert den Widerstand gegen Kriege und rückt die interkulturelle Gemeinschaft in den Fokus. weiter
  • 1
  • 160 Leser

Helga König stellt im Ars Vivendi aus

Bis Ende November stellt die Zeichnerin und Malerin Helga König aus Schwäbisch Gmünd im Café Ars Vivendi in Ellwangen aus. Studiert hat sie an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und an der Universität Karlsruhe. Sie lebt und arbeitet freischaffend in Schwäbisch Gmünd. Thematisch orientiert sie sich an der Darstellung von Naturphänomenen weiter
  • 179 Leser

Ohren auf

Opportunity im Biergasthof Lamm
Diese Band ist anders. Außergewöhnlich anders. Wegen drei Solostimmen.Leichtfüßig-locker groovt Opportunity durch den Abend und zelebriert Soul, Funk und Blues mit ebenso viel Spielfreude wie Country und Americana.Dabei sorgen raffinierte Arrangements und eigenständige Interpretationen dafür, dass jeder Song stets seinen ganz eigenen Charakter bekommt, weiter
  • 191 Leser

Gemeinderat soll über LEA entscheiden

Sitzung am Donnerstag
Der Ellwanger Gemeinderat wird in seiner Sitzung am Donnerstag, 6. November, Beginn 17 Uhr, unter anderem auch über die Einrichtung einer Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge in der Kaserne beraten. Wegen des zu erwartenden Andrangs findet sie in der Stadthalle statt. weiter
  • 258 Leser

Spiegelbilder

Die Theaterwerkstatt Gmünd zeigt ihre Gesichter
Sebastian Scheuthle ist kein schriller Clown, der mit Sahnetorten wirft oder im Stile neudeutscher Comedy andere Blödeleien zelebriert.Ebenso wenig ist er ein artistischer Clown, der mit akrobatischen Sensationen fasziniert oder ein Musikclown, der die verschiedensten Instrumente virtuos beherrscht. Scheuthle ist Theater-Clown. Er spielt, er spricht, weiter
  • 204 Leser

Ein bisschen Magie

Die Musikerin Nina Attal im Interview
In Frankreich mischt sie die Blues- und Jazzszene auf, am Freitag spielt sie als jüngste Künstlerin auf dem Jazzfest: Nina Attal. Im Gespräch erzählt sie, wie sie zum Blues gefunden hat – und warum Musik nicht immer eine Message braucht.Nina, Du bist 22. Warum eigentlich dieses Jazz-Funk-Blues-Ding? Das ist schon ungewöhnlich für Musiker in Deinem weiter
  • 187 Leser

Chor spendet

Die St.-Stephanus-Stiftung der katholischen Kirchengemeinde in Wasseralfingen hat eine Spende der Sängerlust Treppach erhalten. Deren Chor hatte, zusammen mit dem Männerquartett „Top Hats“, ein Benefizkonzert gegeben. Die vielen Besucher spendeten 2538 Euro. Den Scheck nahmen Stiftungsvorsitzender Hubert Baier, sein Stellvertreter Heinz-Josef weiter
  • 877 Leser

Die Welt der Eulen hautnah erleben

Eulen haben heutzutage ein ganz anderes Image in der Bevölkerung als in früheren Zeiten. Es sind faszinierende Geschöpfe, die oft als Maskottchen in Plüsch, Holz und anderen Materialien große Sympathie erwecken.Einst galten sie als dämonische Hexen, die Unglück oder gar den Tod brachten. Die Kombination ihrer Spezialisierungsmerkmale bündeln alle Facetten weiter
  • 154 Leser

info

Der Kurs findet am 8. November um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch statt. Eine Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de ist erforderlich. Weitere Infos unter www.stauferfalknerei.de. weiter
  • 159 Leser

Festakt für Freunde schaffen Freude

Die Aktion von Inge Grein-Feil feiert in Aalen ihr 30-jähriges Jubiläum mit vielen Gästen und Grußworten
Energiegeladen ist sie, das Herz am rechten Fleck und mit einem erfrischenden Plauderton unterwegs, der begeistern und mitreißen kann: Inge Grein-Feil blickt auf 30 Jahre mit dem Verein „Freunde schaffen Freude“ zurück. Das Jubiläum wurde jetzt im Haus der Sozialarbeit des DRK in Aalen gefeiert. weiter
  • 247 Leser

Gedanken ins lyrische Licht rücken

Leute heute – die Fachsenfelderin Erika Gibbat hat den Lyrik-Band „Zwischen-Töne“ veröffentlicht
Wie viele es inzwischen sind, kann sie nicht sagen. Die Poesie purzelt nur so aus ihr raus. „Mit Gedichten verarbeite ich so manches“, sagt Erika Gibbat. Und weil das, was da so spontan aufs Papier kommt nicht nur ihr gefällt, hat der Frankfurter Literaturverlag ein Büchle daraus gemacht. Erika Gibbats „Zwischen-Töne“ auf 66 weiter
  • 411 Leser

Schöne Klänge im Adlerstadel

Klassisch und modern, stimmungsvoll und getragen. Sämtliche Mosaiksteine vereinigte das traditionelle Herbstkonzert des Zithervereins Aalen unter Leitung von Wolfgang Baur im Adlerstadel in Unterkochen. Es ist „schon ein besonderer Klang, wenn sich die acht Zithern mit dem Tremolo der Mandoline vereinen. Als sich das Orchester mit „My way“ weiter
  • 159 Leser

Neue Ortsmitte für Dewangen

Dewangen soll ein neues Rathaus samt Metzger und Dorfladen im Erdgeschoss bekommen
Der Entwurf für eine neue Dewanger Ortsmitte samt einem neuen Rathaus ist skizziert. Im Erdgeschoss vorgesehen ist ein Metzger und ein Lebensmittelgeschäft à la „Nah und Gut“. Am Hang zum Friedhof hin ist eine zwei- bis dreigeschossige Wohnbebauung vorgesehen mit insgesamt 15 Wohneinheiten. weiter
  • 202 Leser

„Mit Arsch und Seele“

Die Zydeco-Playboys sind eine international- erfahrene Partyband um den Akkordeonisten und Sänger Oliver Kraus. Seit 1994 ist die Band livehaftig unterwegs im Auftrag des Akkordeons. Generationskonfliktfreie Gute-Laune-Musik für fast alle Gelegenheiten – aber eben mit dem gewissen Etwas. Und dazu zählt die musikalische Verwurzelung im Zydecostil. weiter
  • 315 Leser

Abtanzen

„ABBA jetzt!“ – die 70er und 80er Party steigt am Samstag, 8. November, ab 21 Uhr im Le Clochard in Schwäbisch Gmünd.Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ging vor ziemlich genau 40 Jahren der ABBA-Stern am Musikhimmel auf. Zu ihrer aktiven Zeit war die Gruppe in Europa und Australien äußerst populär. Charakteristisch für ABBA weiter
  • 147 Leser

Jahreskonzert

Alle Chöre zeigen ihr Können
In der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach sind alle Chöre, von den Gruppen des Kinder- und Jugendchores „Ohrwürmer“ bis zum Jungen Gospelchor „feel the gospel“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen bei einem gemeinsamen Konzert zu erleben.Die Kinder und Jugendlichen der „Ohrwürmer“ der evangelischen weiter
  • 321 Leser

Tanzen, feiern, flirten

„Sie wünschen, wir spielen“ im Bottich
„Sie wünschen -wie spielen„ Tanzen, Feiern & Flirten zu den Evergreens der 70er, 80er, 90er und den besten Hits von heute. Ob nun Rock, Pop, Classics oder aktuelle Charts - hier laufen die Hits der letzten 30 Jahren. weiter
  • 158 Leser

Von der Realität überrollt

Das Theater der Stadt Aalen zeigt in „Am Rand“ die Schicksale hinter den Flüchtlingszahlen
„Unkraut hat keine Heimat“, sagt Kybélée, die Fremde. Zwar nicht im wirklichen Leben, sondern in einem Theaterstück. Das könnte nicht aktueller sein. „Am Rand“ heißt die deutschsprachige Erstaufführung, die das Theater der Stadt Aalen momentan spielt. Ein Stück, das Flüchtlingen ein Gesicht gibt, wie Intendant Tonio Kleinknecht weiter
Mittwoch, 5. 11. 2014

„Dreggsagg“

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist nichts und niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich weiter
  • 164 Leser

Menschenwerk

Herbstausstellung in Abtsgmünd
„Menschen-Werk“, so lautet der Titel der Herbstausstellung der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd. Alexandra Fromm zeigt dabei Bilder und Plastiken rund um das Thema Mensch mit dessen Sehnsüchten, Taten oder Untaten.An größeren Plastiken sind in der Zehntscheuer unter anderem die Werke Schuldenlast, Bühnenräume und Homo Homini Carcer weiter
  • 164 Leser

Dein ist mein Herz

Schöner Leben in Europa: Mit Musik, Gesang und Bild präsentiert der Runde Kultur Tisch Lorch und „Dein Theater Stuttgart“ ein Programm von Hans Rasch.Alle reden über Europa. Nun ergreift sie selbst das Wort. Nicht auf einer Konferenz in Brüssel, Straßburg, Luxemburg oder Frankfurt am Main will sie sich äußern, sondern im Wortkino.Dort wird weiter
  • 168 Leser

Keine neuen Stromtrassen für den Ostalbkreis

Hüttlinger Bürgerinitiative feiert den Sieg
Im neuen Netzentwicklungsplan entfällt die Stromtrasse zwischen Hüttlingen und Bünzwangen. Außerdem soll Stromautobahn von der Nordsee nach Baden-Württemberg nicht mehr in Hüttlingen sondern in Wendlingen enden. Der komplette Ostalbkreis bleibt damit von Stromleitungen verschont. weiter
  • 5
  • 2905 Leser

Totalausfall der EDV im Rathaus

Keine Serviceleistungen möglich
Wegen einer Technischen Störung sind die EDV-Anlagen bei der Stadtverwaltung Aalen ausgefallen. Die Aalener Stadtverwaltung konnte am Dienstag deshalb keine Serviceleistungen erbringen. weiter
  • 463 Leser

Rauher Westwind

Katharina Johannsen, durchstrukturiert und nahezu emotionslos, erhält einen Rechercheauftrag über alteingesessene Familien auf der Insel Sylt. Lange Zeit hat sie ihrer alten Heimat den Rücken gekehrt und nur wenig Kontakt zu ihrer chaotischen Schwester Inken gehalten, die dort eine Segelschule führt. Doch dann gerät Katharinas Perfektionismus total weiter
  • 173 Leser

Sinfonien

60 Musiker in Gmünd
60 Musiker des Akkordeonorchesters Böbingen, Handharmonikaclubs Gmünd und Frauenchors Passione Iggingen geben ein Konzert der St. Franziskus Gmünd. weiter
  • 194 Leser

Der funkige Rausch

Klangvoll, melodisch, sentimental, funky, swingend und gleich ganz anders. Mit dem Pianisten Gerd Baier kommt einer der außergewöhnlichsten Musiker Deutschlands nach Dinkelsbühl. Abseits der ausgetretenen Wege hat er von Anfang an, konsequent seinen eigenen Stil vertreten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt in der Mischung aus brillanten Themen, klugen weiter
  • 265 Leser

Füreinander bestimmt

Wer über den etwas deftigen Anfang hinauskommt, der darf genießen: Der erste Teil der New-Adult-Serie „Beautifully Broken“ bietet knisternde Erotik und Spannung.Während die sanfte Mila ihre traumatischen Erlebnisse als Künstlerin zu verarbeiten versucht, flüchtet sich der „Bad Boy“ Pax in Drogenexzesse. Unterschiedlicher könnte weiter
  • 178 Leser

Ohren auf

Opportunity im Untergröninger Biergasthof Lamm
Diese Band ist anders. Außergewöhnlich anders. Wegen drei Solostimmen.Leichtfüßig-locker groovt Opportunity durch den Abend und zelebriert Soul, Funk und Blues mit ebenso viel Spielfreude wie Country und Americana.Dabei sorgen raffinierte Arrangements und eigenständige Interpretationen dafür, dass jeder Song stets seinen ganz eigenen Charakter bekommt, weiter
  • 246 Leser

Winterträume

Deko- und Stoffideen im skandinavischen Stil sind in. Besonders im Winter sorgt der Stil für eine wohnlich-gemütliche Atmosphäre. Für alle Tilda-Nähfans kommt das neue Buch von Tone Finnanger passend zur kälteren Jahreszeit. Wie wäre es mit einem süßen Schlittschuhengel zum Verschenken oder kleinen Eisbären? Oder doch lieber kuschlige Winterpullover? weiter
  • 213 Leser

Interstellar

Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen.Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung besteht in einem geheimen Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand (Michael Caine) geleitet weiter
  • 267 Leser

Junggesellen

The Bachelor Weekend
Fionnan (Hugh O’Conor) ist ein moderner Mann, der sich durch Intellekt und Sitte auszeichnet und alles andere als machohaft ist. Da ihm alles Archaisch-Traditionelle fernliegt, will er entsprechend keinen Junggesellenabschied vor seiner bevorstehenden Hochzeit mit Ruth (Amy Huberman) feiern.Seine Zukünftige will dies aber um jeden Preis und bittet weiter
  • 274 Leser

Menschenwerk

Herbstausstellung in Abtsgmünd
„Menschen-Werk“, so lautet der Titel der Herbstausstellung der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd. Alexandra Fromm zeigt dabei Bilder und Plastiken rund um das Thema Mensch mit dessen Sehnsüchten, Taten oder Untaten.An größeren Plastiken sind in der Zehntscheuer unter anderem die Werke Schuldenlast, Bühnenräume und Homo Homini Carcer weiter
  • 158 Leser

Totalausfall der EDV im Rathaus

Keine Serviceleistungen möglich

Aalen. Wegen einer technischen Störung sind die EDV-Anlagen bei der Stadtverwaltung Aalen ausgefallen. Sämtliche Ämter mit EDV-gestützten Anwendungen können heute daher nur sehr eingeschränkt arbeiten, teilt die Stadt mit. Daher können keine Serviceleistungen erbracht werden. Dazu gehört unter anderem das Ausstellen

weiter
  • 2014 Leser

Regionalsport (15)

Denis Bachtinov holt Gold und Silber

Schwimmen, Baden-Württembergische Masters-Meisterschaften auf den kurzen Strecken
Denis Bachtinov vom MTV Aalen kehrt mit Medaillen im Gepäck von den Baden-Württembergischen Masters-Meisterschaften auf den kurzen Strecken zurück. Er holte den baden-württembergischen Titel und eine Vizemeisterschaft.Erfolgreich waren die Starts von Denis Bachtinov vom MTV Aalen bei den Baden-Württembergische Masters-Meisterschaften auf den „Kurzen weiter
  • 281 Leser

Für den VfB Stuttgart geht es am Wochenende zum Kellerduell nach Bremen. Der 1. FC Normannia Gmünd muss in der Verbandsligapartie gegen Tabellennachbar Olympia Laupheim ran. Verlost werden Karten für das Normannia-Spiel gegen den VfB Neckarrems. Das wird am Samstag, den 22. November um 14.30 Uhr angepfiffen.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)SV Werder Bremen - VfB Stuttgart ? n ?? n    ??? n? Normannia GD - Olymp. Laupheim ? n ?? n    ??? n? TSGV Waldstetten - TSV Deizisau ? n ?? n    ???  weiter
  • 419 Leser

Jedermannslauf mit neuer Strecke

Leichtathletik, Jedermannslauf: Start und Ziel in Nördlingen
Die LG Donau-Ries richtet wieder die alljährliche Jedermannslaufserie aus. An fünf verschiedenen Orten im Landkreis messen sich Walker auf der 5km-Strecke sowie ambitionierte, aber auch Hobbyläufer auf der Kurzdistanz über 3 km, oder der Langstrecke über 10 km. Der Nördlinger „Riespanoramalauf“ startet ab diesem Jahr wieder vom Nördlinger weiter
  • 484 Leser

KG punktet nur zu Hause

Ringen, Regionalliga: KG-Ringer Pfisterer, Nemeth und Wolny überlegen
Aus dem Doppelkampfwochenende holte die KG Fachsenfeld / Dewangen einen souveränen 23:10-Heimsieg gegen Taisersdorf sowie eine Auswärtsniederlage mit 12:24 in Hausen Zell.57kg (G): Chancenlos war der Taiserdorfer Alexander Rauch gegen Ralf Pfisterer. Der KG-ler holte in der Bodenlage mit Durchdrehern und Ankippern schnell seine Punkte und gewann nach weiter
  • 154 Leser

Ostalb-Läufer in Straßburg dabei

Leichtathletik, Marathon
Neun Läufer von der DJK Ellwangen und den SF Rosenberg beteiligten sich am Marathon du Strasbourg. Neben persönlichen Bestzeiten und erliefen sie sich gute Platzierungen. weiter
  • 142 Leser

Pokal-Aus für TSV Crailsheim

Fußball, DFB-Pokal Frauen
Der Pokaltraum ist für die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim ausgeträumt. Im Achtelfinale des DFB-Pokals unterlagen sie Zweitliga-Spitzenreiter 1.FC Köln mit 0:3. weiter
  • 183 Leser

Schrezheim eine Runde weiter

Kegeln, DKBC-Pokal Herren: Schlusspaar sichert Sieg über Breitengüßbach
Die Herren des KC Schrezheim haben ihr erstes DKBC-Pokalspiel bestritten. Gegen den Tabellenführer der zweiten Bundesliga Nord/West, TSV Breitengüßbach, hatten sie gleich ein hartes Los gezogen. Bis zum Schluss war es ein eng umkämpftes Spiel. Den Heimvorteil nutzte der KC und zog mit 6:2 Punkten in die nächste Runde ein. weiter

Sportmosaik

Der SV Waldhausen ist erneut leer ausgegangen. Auch im dritten Anlauf nacheinander hat der SV Ebnat das brisante Härtsfeld-Derby für sich entscheiden. Torjäger Joe Colletti erzielte beim 2:0 beide Treffer. Vom „SV Colletti“ will Dietmar Förstner aber nichts hören. „Jeder Spieler bei uns hat eine sehr gute Leistung abgeliefert“, weiter
  • 223 Leser

Zwei neue Vereinsrekorde

Schwimmen, TSG Abtsgmünd
Bei den Gemeindemeisterschaften Abtsgmünd gab es hervorragende Leistungen der Schwimmer und spannende Staffeln zu sehen. Christian und Friederike Hoyer stellte zwei neue Vereinsrekorde für die TSG Abtsgmünd auf. weiter

Kevin Kampl: Von Salzburg nach Leipzig?

Fußball, 2. Bundesliga
Die Konkurrenz muss sich zur Rückrunde auf ein noch stärkeres RB Leipzig einstellen. André Ramalho und der Ex-Aalener Kevin Kampl sollen in der Winterpause von RB Salzburg zum Zweitliga-Aufsteiger wechseln. weiter
  • 412 Leser

Die Läuferparty steigt am 20. November

Ostalb-Laufcup 2014: 121 Teilnehmer haben mindestens vier von sechs Läufe mitgemacht – Bestsellerautor Feil kommt
Der Sparkassen Alb Marathon, das Europacup-Finale der Ultramaratons, in Schwäbisch Gmünd bildete den Abschluss der Ostalb-Laufcup-Serie 2014. Ingesamt 121 Läuferinnen und Läufer dürfen sich nun auf eine fantastische Läuferparty am Donnerstag, 20. November ab 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen freuen. weiter

Große Auftritte und vergebliche Bemühungen

Tischtennis: Die Landesliga-Herren vom TV Unterkochen bezwingt Laubach, kann gegen Top-Team Witzighausen jedoch nichts ausrichten
In der Landesliga Damen musste Dewangen sich Biberach geschlagen geben. Bei den Herren siegte und verlor der TV Unterkochen je einmal. weiter
  • 264 Leser

Ein sanfter Aufwärtstrend

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner FSV Frankfurt hat sich nach schlechtem Saisonstart gefangen
Für den FSV Frankfurt geht es wieder einmal um den Klassenerhalt. Doch nach einem miserablen Start in die Saison haben sich die Bornheimer stabilisiert. Trainer Möhlmann gab sich auch in der Krise selbstbewusst – seine Taktik scheint aufzugehen. Am Freitag gastiert der FSV in Aalen. weiter
  • 277 Leser

Überregional (88)

"Ade, Welt"

Krebskranke Amerikanerin Brittany Maynard hat ihr Leben beendet
Es war ein öffentlicher Countdown bis zum Tod: Anstatt sich der zerstörerischen Kraft ihres Gehirntumors hinzugeben, hat die Amerikanerin Brittany Maynard ihr Ableben mit 29 Jahren in die eigene Hand genommen. weiter
  • 5
  • 492 Leser

"Alles für die Liebe"

Neues von Rocko Schamoni: Ein Buch und eine schwarmfinanzierte Platte
Der smarte Typ im Anzug wirkt wie einer, dem alles gelingt. Doch Rocko Schamonis neues Buch wirkt düster. Und sein für die Ruhrfestspiele geplantes Musik-Projekt "Die Vergessenen" wäre fast gescheitert. weiter
  • 559 Leser

"Ein Tag der Freude"

Im Bücherstall mit Walter Momper
Eigentlich hätte Walter Momper am 9. November 1989 auf die Kinder aufpassen müssen, weil seine Ehefrau in London war. Aber da kam was dazwischen. Sehen konnten seine beiden Schützlinge ihn dennoch: im Fernsehen. Bei seinem ersten Auftritt in der "Abendschau" des Senders Freies Berlin (SFB) sagte Momper gegen 19.30 Uhr: "Dies ist ist ein Tag der Freude weiter
  • 452 Leser

"Er muss auf jeden Fall kommen"

Opposition drängt auf Vernehmung Edathys im Ausschuss
Mindestens für die Opposition ist klar, dass der Ex-SPD-Abgeordnete Edathy vor dem Untersuchungsausschuss zur Kinderporno-Affäre erscheinen muss. Doch von dem Untergetauchten fehlt bis jetzt eine Antwort. weiter
  • 509 Leser

"Goedemorgen"

An der holländischen Grenze lernen Schüler Niederländisch als zweite Fremdsprache
Es dauert ein wenig, bis alle Schüler der 9. Klasse ihre Hefte auf dem Tisch haben. Aber nach einem strengen Blick der Lehrerin kann der Unterricht beginnen. "Goedemorgen, mevrouw Niehaus", ruft die Klasse im Chor. Auf Deutsch hieße das: "Guten Morgen, Frau Niehaus", doch Lehrerin Sabrina Niehaus will, dass die Schüler nur Niederländisch sprechen. Wenn weiter
  • 526 Leser

"Ich habe mich nie geschämt, Kollegen um Rat zu fragen"

Alexandra Neldel über die Wandlung vom Seifenopernstar zur Filmheldin und ihr soziales Engagement
Sie machte als "Wanderhure" eine gute Figur und sorgte als Politikergattin in der hochgelobten Satire "Der Minister" für Furore. In ihrem neuen Film spielt Alexandra Neldel eine sozial engagierte Chirurgin. weiter
  • 486 Leser

"Kaum in Worte zu fassen"

Große Betroffenheit nach Tod zweier Mädchen in Köngen - Mutter in Untersuchungshaft
Warum mussten zwei Mädchen sterben? Nach dem tödlichen Familiendrama sind die Einwohner von Köngen erschüttert. Ein mögliches Motiv der Mutter ist Verzweiflung: Ihr Ehemann soll sie verlassen haben. weiter
  • 1076 Leser

"Kein Mitbruder giert nach dem Vermögen"

1095 gegründet Die Abtei Neresheim gehört zur Beuroner Benediktinerkongregation. Sie existiert seit 1095. Die Klosterkirche ist eine der bedeutendsten Kirchenbauten des Spätbarock. Heute leben zehn Benediktiner in Neresheim. Aufklärung Die neue Klosterleitung will das Rätsel schnell aufklären. "Weder war dieses Vermögen bisher in der Buchführung des weiter
  • 436 Leser

Absturz wegen eines Fehlers?

Der Pilot des abgestürzten privaten Raumschiffs "SpaceShipTwo" hat einen Entriegelungshebel für einen Mechanismus im Heck zu früh betätigt. Das hat der Leiter der US-Verkehrssicherheitsbehörde (NTSB), Christopher Hart, mitgeteilt. Ob das die Ursache für den Absturz war, müsse aber erst herausgefunden werden. Kameraaufnahmen aus dem Cockpit zeigten, weiter
  • 331 Leser

Achtelfinale greifbar nahe

Für Dortmund und Leverkusen dient die Champions League als Aufbau-Kur
Sowohl Dortmund als auch Leverkusen gehen als Tabellenführer in das 4. Champions-League-Gruppenspiel. Trotz dieser guten Ausgangslage mangelt es den Profis beider Teams derzeit an Selbstvertrauen. weiter
  • 513 Leser

Auf einen Blick vom 4. November 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA RB Leipzig 1. FC Kaiserslautern0:0 Zuschauer: 25 637. Tabellenspitze 1FC Ingolstadt 1275018:626 2Düsseldorf 1256120:1221 3RB Leipzig 1255216:820 4Darmstadt 98 1255219:1220 5Kaiserslautern 1255217:1320 FRANKREICH: Oly. Marseille Lens 2:1 SPANIEN: FC Elche Esp. Barcelona 2:1 ITALIEN: AC Mailand US Palemo 0:2 AC Cesena Hellas Verona weiter
  • 517 Leser

Auf gutem Weg

Handball: Sigurdssons Handschrift erkennbar
Das erste Arbeitszeugnis seines Chefs fiel für Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson vielversprechend aus. "Die neue Handschrift ist klar erkennbar, vor allem in der Abwehr", sagte DHB-Präsident Bernhard Bauer in Wien nach dem 28:24 (12:11) in der Europameisterschafts-Qualifikation gegen Österreich. "Dagur hat auf alle Situationen richtig reagiert, weiter
  • 431 Leser

BDI und DGB: Bund soll mehr investieren

Angesichts kaputter Straßen und gesperrter Brücken fordern der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die Regierung zu deutlich höheren Investitionen in die Verkehrswege auf. Der Bedarf für Straßen, Schienen und Wasserwege liege bei "mindestens 14 Mrd. EUR jährlich", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. weiter
  • 581 Leser

Befreit nach Ende der längsten Sieglos-Serie

Beim SC Freiburg macht der 1:0-Erfolg in Köln Hoffnung auf eine Wende im Abstiegskampf
Der SC Freiburg hat endlich den ersten Saisonsieg in der FußballBundesliga gefeiert und darf nun vielleicht auf die Wende hoffen. Mit dem 1:0 beim 1. FC Köln gelang auch der Sprung auf den Relegationsplatz. weiter
  • 493 Leser

Bürgermeister verurteilt

Der Bürgermeister von Winterlingen (Zollernalbkreis) ist unter anderem wegen Untreue, Urkundenfälschung und versuchten Betrugs zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts Hechingen gestern mit. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor eine Freiheitsstrafe von elf Monaten gefordert, die Verteidigung dagegen weiter
  • 473 Leser

Der Trick mit dem Acker

Nur 500 Euro hat George Shtraykman neulich ausgegeben und dafür Äcker, Plantagen und Gewächshäuser in ganz Israel bekommen. Geschätzter Wert: mehrere Milliarden Euro. Was sich nach einem Super-Schnäppchen anhört, ist allerdings nur symbolisch und zeitlich beschränkt. Der 25-jährige Russe - ein Nichtjude - sprang auf Anfrage des Oberrabbinats in Jerusalem weiter
  • 505 Leser

Die Bedenken des Staatsoberhaupts

Wortlaut Bundespräsident Joachim Gauck hatte sich in der ARD zu einem möglichen Ministerpräsidenten der Linke in Thüringen geäußert. Er sagte: "Naja, Menschen, die die DDR erlebt haben und in meinem Alter sind, die müssen sich schon ganz schön anstrengen, um dies zu akzeptieren. Aber wir sind in einer Demokratie. Wir respektieren die Wahlentscheidungen weiter
  • 366 Leser

Die beiden Ersten

Wie ein schrecklicher Ort seinen Schrecken verlor
Es ist eine historische Fahrt. Annemarie Reffert weiß es an diesem 9. November 1989 bloß noch nicht. Die Narkoseärztin im Fachkrankenhaus Vogelsang-Gommern bei Magdeburg spürt in ihrem Wartburg gerade nur ein mulmiges Gefühl im Magen, als der Zweitakter am letzten Autobahn-Rasthof Börde vor der Grenze vorbeiknattert und sie liest: "Letzter Wendepunkt weiter
  • 450 Leser

Eifersuchtsdrama fordert drei Opfer

Auf einem Parkplatz in Wilderswil im Berner Oberland sind drei Leichen gefunden worden. Ein Mann habe seine Ex-Frau erschossen, die vor zwei Monaten wieder geheiratet hatte, berichtet der "Tages-Anzeiger", und ihren neuen Mann. Dann habe er sich selbst erschossen. Angeblich hatte der Mann auch versucht, ins Haus seiner Ex-Frau und ihres neuen Mannes weiter
  • 410 Leser

Ein möglicher Ausweg

Reaktion Was kann der Anleger angesichts einer Entwicklung, die ihm Negativzinsen auf sein Erspartes beschert, tun? Der Rat der Experten lautet unisono: Kein Sparer ist an seine Bank gebunden. Ein Wechsel zu einem anderen Institut, das Tagesgeld-Konten bietet, ist schnell und problemlos möglich. Allerdings gelten Sparer in Deutschland eher als träge. weiter
  • 616 Leser

Ermittlungen eingestellt

Der Verdacht auf Korruption an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg ist für die Staatsanwaltschaft Stuttgart ausgeräumt. Die Ermittlungen gegen Rektorin Claudia Stöckle seien mangels Tatverdachts eingestellt worden, sagte gestern eine Sprecherin der Behörde. Es habe sich kein Hinweis auf eine Straftat ergeben. Anzeigen weiter
  • 373 Leser

Es swingt und jazzt und funkt

Bis heute wird sein Instrument geliebt: Vor 200 Jahren wurde Adolphe Sax geboren, der Erfinder des Saxofons
Von Charlie Parker bis Bill Clinton: Das Saxofon hat eine große Gemeinde. Zum 200. Geburtstag des Erfinders Adolphe Sax swingt es noch immer. weiter
  • 488 Leser

EU-Freizügigkeit: Berlin warnt Cameron

Die Bundesregierung hat Großbritannien indirekt davor gewarnt, auf einer Beschränkung des Zuzugs gering qualifizierter EU-Bürger zu bestehen. "Das hohe Gut der Freizügigkeit in der Europäischen Union darf nicht angetastet werden", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Das sei für Deutschland nicht "verhandelbar". Etwas anderes sei, gemeinsam Probleme weiter
  • 390 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Malmö FF Atlético Madrid heute, 20.45 Juventus Turin Olympiakos Piräus heute, 20.45 1Atlético Madrid 32018:36 2Olympiakos Piräus 32014:46 3Juventus Turin 31022:23 4Malmö FF 31022:73 Gruppe B FC Basel Ludogorets Razgrad heute, 20.45 Real Madrid FC Liverpool heute, 20.45 1Real Madrid 330010:29 2Ludogorets weiter
  • 478 Leser

Finanzspritze nicht für alle

Vor allem Tarif-Beschäftigte erhalten Ende November Weihnachtsgeld
Die Gehalts-Überweisung fällt im November vielfach üppiger aus: Zum Monatsende wird das Weihnachtsgeld ausbezahlt. Allerdings bekommt nur gut die Hälfte der Beschäftigten diese Sonderzahlung. weiter
  • 703 Leser

Gelungener Auftakt der 38. BZ-Aktion

Mit dem zweiten Benefizkonzert der Musikschulen wurde am Montagabend die 38. BZ-Aktion Menschen in Not im Bietigheimer Kronenzentrum gestartet. Den musikalischen Auftakt der Weihnachtspendenaktion der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung übernahmen mit einem gelungenen Konzert 150 Musiker aus Bietigheim-Bissingen, Bönnigheim und Besigheim. weiter
  • 405 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 3 017 480,00 Euro Gewinnklasse 2 342 921,30 Euro Gewinnklasse 3 10 328,90 Euro Gewinnklasse 4 3827,20 Euro Gewinnklasse 5 194,80 Euro Gewinnklasse 6 50,20 Euro Gewinnklasse 7 20,20 Euro Gewinnklasse 8 11,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 289 666,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 115 485,90 Euro weiter
  • 362 Leser

Goldener Biber für "Ein Geschenk der Götter"

Die unter anderem in Ulm gedrehte Komödie "Ein Geschenk der Götter" hat den Goldenen Biber der 36. Biberacher Filmfestspiele gewonnen. Die Spielfilmjury unter Vorsitz von Reinhold Jacobi übergab den Biber am Sonntag dem Regisseur Oliver Haffner. Der Film handelt von einer Gruppe ausgegrenzter Arbeitsloser, die - angeleitet von einer selbst arbeitslos weiter
  • 553 Leser

Jazzlegende Acker Bilk ist tot

Der Jazz-Musiker und Klarinettist Acker Bilk ist tot. Er starb im Alter von 85 Jahren nach längerer Krankheit, teilte seine Agentin mit. Bilk war an Krebs erkrankt. Er starb nach den Angaben am Sonntag in der englischen Stadt Bath. Der Brite, der mit richtigem Namen Bernard Stanley Bilk hieß, prägte den Jazz-Revival der 1950er und 1960er Jahre. Mit weiter
  • 528 Leser

Kahn für Neuer als Weltfußballer

Torwart-Titan Oliver Kahn traut Bayern-Keeper Manuel Neuer in diesem Jahr die Auszeichnung als Weltfußballer zu. "Natürlich wäre es verdient. Er hat das Torwartspiel auf ein anderes Niveau gehoben", sagte Kahn. "Nicht nur durch die Leistungen, die er gezeigt hat, sondern auch durch die Art und Weise, wie er das Spiel interpretiert. Das war bei der WM weiter
  • 388 Leser

Katar 2022: Fifa beharrt auf WM im Winter

Bei der Terminsuche für die Fußball-WM in Katar bleibt die Fifa bei ihrer Präferenz für eine Verschiebung in den Winter. Der Vorschlag der europäischen Topklubs für eine Ausrichtung des umstrittenen Turniers im April und Mai 2022 fand am Montag offenbar wenig Unterstützung durch den Weltverband. "Wir kommen einer Eingrenzung auf zwei Optionen näher weiter
  • 400 Leser

Katzen machten "miäü"

Ein Kabarettist aus Sachsen-Anhalt ist im Westen gefragt
Ist er jetzt Ost- oder Westdeutscher? Kabarettist Nils Heinrich stammt aus Sangerhausen. Den dortigen dem Sächsischen nicht unähnlichen Dialekt spricht er perfekt. Auch erzählt er in seinem aktuellen Programm "Wir hatten nichts - außer Umlauten" ausführlich von seiner Jugend in der DDR. Und doch: "Mehr als die Hälfte meines Lebens habe ich im Westen weiter
  • 474 Leser

Klostermillionen: Staatsanwalt ermittelt

Nach dem Millionenfund im Nachlass eines früheren Klostervorstehers im württembergischen Neresheim ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Krefelder Anwalt. "Wir ermitteln wegen des Verdachts der Geldwäsche", sagte Oberstaatsanwalt Axel Stahl gestern in Krefeld. Am Sonntag war bekannt geworden, dass auf Konten des 2013 verstorbenen Abtes Norbert weiter
  • 443 Leser

Kommentar · GROSSBRITANNIEN: Europa als Spielball

Großbritanniens Premier David Cameron ist ein Getriebener. Die europafeindliche Ukip-Partei und Kritiker in den eigenen Reihen machen ihm das Leben schwer. Mit immer neuen Finten gegen Brüssel treiben sie den Premier vor sich her. Denn die Gegner Brüssels wissen nur zu gut: mit pro-europäischen Tönen lassen sich auf der Insel weder Blumentöpfe noch weiter
  • 469 Leser

Kommentar · UKRAINE: Ritual der Selbstbehauptung

Was sind Wahlen wert, wenn ein Großteil der Wähler nicht einmal die Namen der Kandidaten kennt? Wenn ein Großteil der Wählerschaft seinen Alltag unter Artilleriebeschuss verbringt? Wenn es keine gültigen Wählerlisten gibt? Und wenn böse Zungen behaupten, dass dreimal so viele Wahlzettel gedruckt wurden, wie Wähler existieren? Insofern haben die Kritiker weiter
  • 440 Leser

Kommentar: Zur Not wechseln

Die kleinen Sparer zahlen längst drauf: Negativ sind die Zinsen auf das Tagesgeldkonto unterm Strich schon seit Monaten bei sehr vielen Geldhäusern. Bei Sätzen von 0,1 oder 0,2 Prozent wird nicht einmal die niedrige Inflationsrate von zuletzt 0,8 Prozent ausgeglichen. Insofern bringt der Strafzins, den jetzt die Skatbank für ihr Tagesgeld verlangt, weiter
  • 485 Leser

Kontroverse um Gauck

Äußerung zur Linken löst heftige Diskussion aus
Die Vorbehalte, die der Bundespräsident gegen einen linken Ministerpräsidenten geäußert hat, sind umstritten. Ob das mit seinem Amt vereinbar ist, wird in Berlin heftig diskutiert. Auch Staatsrechtler sind sich uneins. weiter
  • 551 Leser

Künftig getrennte Wertung

Gemeinsame Starts Das Präsidium des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat auf seiner Sitzung in Darmstadt eine nationale Bestimmung beschlossen, die einerseits Inklusion fördert und andererseits die teilweise schwierige Entscheidung über einen möglichen Vorteil regelt. Mit der Regelung 144.3c, die ab dem 1. Januar 2015 in Kraft tritt, können weiter
  • 452 Leser

Leipzig ohne den Willen zum Erfolg

RB Leipzig und der 1. FC Kaiserslautern haben zum Abschluss des zwölften Spieltags der zweiten Fußball-Bundesliga den Sprung auf Platz zwei verpasst. Im direkten Duell trennten sich die beiden Verfolger von Spitzenreiter FC Ingolstadt 0:0. Der FCK wartet damit noch immer auf den ersten Auswärtssieg der Saison, Aufsteiger Leipzig ist in der eigenen Arena weiter
  • 382 Leser

Leitartikel · NSU-AUSSCHUSS: Viele offene Fragen

Das zufällige Zusammentreffen der Ereignisse spricht Bände: Drei Jahre nach Selbstenttarnung und Showdown der Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) will nun endlich auch der Landtag von Baden-Württemberg einen Untersuchungsausschuss einsetzen. Die Stuttgarter Politiker haben mit einer plan- und zahnlosen Enquete-Kommission wertvolle Zeit weiter
  • 483 Leser

Leitindex geht die Luft aus

Börsenbeobachter sprechen von Erholungspause
Dem deutschen Leitindex (Dax) ist nach einer mehrwöchigen Erholungsphase gestern zunächst die Luft ausgegangen. Analyst Jens Klatt von Daily-FX sprach von einer Verschnaufpause. Die hohen Erwartungen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) fortan wie die japanische Notenbank die Märkte mit Geld flute, seien das einzige Fundament für eine Erholung, warnte weiter
  • 583 Leser

Lesetour- und andere Termine

Autor "Fünf Löcher im Himmel" ist der fünfte Roman von Rocko Schamoni, geboren am 8. Mai 1966 als Tobias Albrecht im schleswig-holsteinischen Lütjenburg, und der erste, den er nicht aus der Ich-Perspektive schrieb. Auf die schräge Pseudo-Autobiografie "Risiko des Ruhms" folgte 2004 der Bestseller "Dorfpunks". In "Sternstunden der Bedeutungslosigkeit" weiter
  • 528 Leser

Leute im Blick vom 4. November 2014

Jan Josef Liefers Der Schauspieler Jan Josef Liefers (50) starrt gerne Menschen auf der Straße an. "Es gibt so Gesichter, die was haben, die kann ich stundenlang anschauen, aus Interesse", verriet der "Tatort"-Darsteller dem hessischen Privatsender Hit Radio FFH. Eines der faszinierendsten Politikergesichter habe Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Wenn weiter
  • 390 Leser

Lokführer planen neue Streiks

Datum steht noch nicht fest - Tarifgespräche geplatzt
Deutschlands Bahnfahrer müssen sich erneut auf Lokführerstreiks einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) erklärte gestern, das jüngste Vorgehen der Deutschen Bahn im Tarifstreit "provoziert weitere Arbeitskämpfe". Diese würden "rechtzeitig" angekündigt - genaue Termine oder Zeiträume nannte die GDL nicht. Nach Darstellung der Bahn weiter
  • 451 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 25.10.-31.10.14: 100er Gruppe 29-35 EUR (32,70 EUR). Notierung 03.11.14: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 28.643 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 488 Leser

Markus Rehm bleibt Meister

Verband entscheidet: Prothesen-Weitspringer darf DM-Titel von Ulm behalten
Markus Rehm, der aus Göppingen stammende Weitspringer, ist und bleibt erster deutscher Meister mit Prothese. Seinen Titel von Ulm darf er behalten: Der letzte Beweis für einen Vorteil im Wettkampf fehle. weiter
  • 540 Leser

Merkel warnt Russland

Spannungen wachsen nach umstrittener Wahl in Ostukraine
Die prorussischen Kräfte in der Ostukraine treiben ihre Abspaltung voran. EU und USA kritisieren die erneute Konfrontation mit Kiew scharf. weiter
  • 490 Leser

Mustafi beglückt Valencia mit Doppelpack

Bei der triumphalen Rückkehr nach Valencia skandierten Hunderte Fans den Namen des Derby-Helden. "Shkodran Mustafi", hallte es durch die Straßen der drittgrößten Stadt Spaniens. Wenige Stunden zuvor war der deutsche Fußball-Weltmeister durch seinen Doppelpack beim 3:1 (1:0) des FC Valencia beim FC Villarreal zum neuen Liebling der "Blanquinegros" aufgestiegen. weiter
  • 475 Leser

Na sowas... . . .

Ein Knöllchen hat ein australischer Mann kassiert, der sein Flugzeug vor einer Kneipe in Newman geparkt hatte. Der Grund für das Knöllchen: Der Mann hatte den Propeller der zweisitzigen Beechcraft laufen lassen, als er sein Bier trank. Das Flugzeug hat im Moment keine Flügel und ein Lenkrad sowieso nicht; der 37-jährige Pilot hatte es vom Propeller weiter
  • 383 Leser

Neue Rolle als deutsche Ärztin in Indonesien

TV-Film In ihrem neuen Film "Gegen den Sturm" (heute, 20.15 Uhr, Sat 1) spielt Alexandra Neldel (38) an der Seite von Hannes Jaenicke eine engagierte deutsche Chirurgin, die für eine Hilfsorganisation in eine indonesische Erdbebenregion reist. Dort wird sie nicht nur mit dem Leid der Bevölkerung konfrontiert, sondern auch mit den schwierigen Arbeitsbedingungen weiter
  • 359 Leser

Neustart in der Provinz

Professorin Streisand kritisiert Umgang mit ostdeutschen Forschern nach der Wende
Das Institut für Theaterpädagogik in Lingen ist klein, aber fein. Wenn Professorin Marianne Streisand über die Flure des Altbaus läuft, wird sie von jedem Studenten gegrüßt. Ihre Spezialgebiete am Standort Lingen der Hochschule Osnabrück sind Theorie und Geschichte des Theaters sowie Dramaturgie. Was verschlägt eine Frau, die in Berlin fest verwurzelt weiter
  • 389 Leser

NHL-Debüt: Rieder schießt Siegtor

Dem jungen deutschen Eishockey-Profi Tobias Rieder ist ein starkes Debüt in der nordamerikanischen NHL gelungen. Der 21 Jahre alte Landshuter gewann mit den Arizona Coyotes bei den Washington Capitals mit 6:5. Dabei schoss Rieder in der 56. Minute mit dem Tor zum 6:3 den am Ende entscheidenden Treffer. Der Stürmer nutzte einen Tempogegenstoß aus und weiter
  • 448 Leser

Notizen vom 4. November 2014

Lawine tötet Sherpa Eine Schneelawine am Ama Dablam (6812 Meter) in der Everest-Region hat einen nepalesischen Bergführer in den Tod gerissen. Eine 35-jährige Schweizerin und ein 42-jähriger Schweizer wurden verletzt geborgen. Ein italienischer Bergsteiger starb am Sonntag ebenfalls in der Everest-Region; er erlag auf 4600 Metern vermutlich der Höhenkrankheit. weiter
  • 390 Leser

Notizen vom 4. November 2014

Deutscher Kleinkunstpreis Kabarettist Christoph Sieber wird mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2015 in der Sparte Kabarett ausgezeichnet. Sieber gebe "der jüngeren Generation eine Stimme", so die Jury. Der Kleinkunstpreis in der Sparte Chanson geht an Stefan Stoppok. In der Sparte Kleinkunst wird Matthias Egersdörfer ausgezeichnet. Der Förderpreis der weiter
  • 461 Leser

Notizen vom 4. November 2014

Ministerium winkt ab Das Bundesverteidigungsministerium hat die Forderung von Bundeswehr-Experten nach deutlich mehr Geld relativiert. In der vom Bundeswehr-Planungsamt vorgelegten Planung ab 2016 sei "nicht jede Darstellung und Bewertung für uns nachvollziehbar", sagte ein Ministeriumssprecher. Allein für den Erhalt des gegenwärtigen Bundeswehrmaterials weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 4. November 2014

Bald zurück im Training Fußball - Das Ende der Leidenszeit bei Bastian Schweinsteiger (30) rückt näher. Laut Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge steigt er "möglicherweise bei der nächsten Länderspielpause wieder ins Mannschaftstraining ein". Das wäre vom 10. November an. Der Mittelfeldspieler hat seit dem WM-Finale am 13. Juli kein Pflichtspiel weiter
  • 507 Leser

Notizen vom 4. November 2014

Porsche-Rückruf Porsche ruft weltweit 4428 Zweitürer wegen defekter Schlossbügel an der vorderen Kofferraumhaube zurück. Die Kunden seien benachrichtigt worden, teilte die VW-Tochter in Stuttgart mit. Der Rückruf umfasst Fahrzeuge der Baureihen 911 Carrera, Boxster und Cayman aus dem Modelljahr 2014. Bisher seien keinerlei Störfälle aufgetreten. Denkbar weiter
  • 482 Leser

Ohne Animation keine Spende

Junge Leute reagieren auf Infos und Trends im Netz - "Ice Bucket Challenge" als Vorbild
Ebola, Syrien, Irak - Spenden sind dringend nötig. Das Problem: Die Spender sterben aus, das Durchschnittsalter liegt bei über 60. Und junge Leute? Sie schätzen Infos über Hilfsaktionen und spenden online. weiter
  • 438 Leser

Pkw benötigen Stabilisierungshilfe

EU will mit neuer Verordnung den Straßenverkehr sicherer machen
Ein hastiger Griff ins Lenkrad - und schon kann ein Unglück geschehen: Fahrzeuge, die ins Schlingern geraten, sind Hauptursache für 40 Prozent aller tödlichen Unfälle. Neue Kfz-Vorschriften sollen das verhüten. weiter
  • 645 Leser

Qualifikation über die Bundesliga kaum möglich

Hochrechnung Borussia Dortmund könnte mit einem Remis gegen Galatasaray Istanbul schon den Sprung ins Achtelfinale der Champions League schaffen. Eine erneute Qualifikation für die Fußball-Königsklasse über die Bundesliga ist unwahrscheinlich. Von den 45 Teams, die am 10. Spieltag mindestens sieben Niederlagen aufwiesen, hat es bisher kein Team noch weiter
  • 391 Leser

Rosberg hechelt hinterher

Formel 1: Hamilton ist zwei Rennen vor Saisonende in bester Position
Es war so, als wäre eine Vorentscheidung gefallen im Kamof um den WM-Titel in der Formel 1: Lewis Hamilton hat Nico Rosberg im Griff. weiter
  • 495 Leser

Rückschlag im Südwesten

Die Maschinenbauer im Südwesten haben im dritten Quartal einen Auftragsrückgang von 10 Prozent verbucht, teilte der Maschinenbauverband VDMA mit. "Die Verunsicherung ist infolge der geopolitischen Spannungen weiter spürbar", sagte VDMA-Geschäftsführer Dietrich Birk. Sowohl bei in- wie ausländischen Kunden herrsche große Zurückhaltung. Bundesweit haben weiter
  • 451 Leser

Schlag auf Schlag zum Preisgeld-Rekord

Bernhard Langer gewinnt nach 2010 zum zweiten Mal die US-Senioren-Tour der besten Ü-50-Golfer
Bernhard Langer, 57, hat sich erneut den Gesamtsieg der US-Senioren-Tour gesichert. Er ist der konstanteste Golfer und denkt noch nicht ans Aufhören. weiter
  • 469 Leser

Schock für Sammler

V on einer Sonderbriefmarke zu Ehren eines "großen Sohnes" erhoffte sich die Stadt Heilbronn einen nationalen Werbeeffekt. Physiker Robert Mayer, vor 200 Jahren geboren, wird wegen seines "Gesetzes von der Erhaltung der Energie" auf diese Weise verewigt. Die Vorstellung der Marke gestern in der Festhalle Harmonie war eigentlich als Höhepunkt eines seit weiter
  • 534 Leser

Selbst die Miniversion droht zu scheitern

Die Einführung einer Finanztransaktionssteuer erweist sich als schwierig
Eigentlich sollten die Verursacher der Finanzkrise mit einer Steuer belastet werden. Doch erst einmal bleibt nur eine Miniversion ab 2016 übrig, wenn überhaupt. Denn Europa ist sich nicht einig. weiter
  • 545 Leser

Sorge um die Sparkultur

Bundesbank warnt: Negativzins für Privatanleger darf nicht Schule machen
Banken, die Geld bei der Europäischen Zentralbank parken, müssen dafür Strafzinsen bezahlen. Diese Praxis wendet nun das erste Institut auch bei privaten Kunden an. Die Branche reagiert aufgeschreckt. weiter
  • 553 Leser

Spendenaufkommen

Ausblick Heute stellt der Deutsche Spendenrat seine vorläufigen Trends und Prognosen vor, wie viel in Deutschland in diesem Jahr gespendet wird. Es gibt unterschiedliche Berechnungsmodelle. So kam der Spendenrat im vergangenen Jahr auf 4,7 Milliarden Euro, das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) jedoch auf 6,3 Milliarden Euro. Spendenrat weiter
  • 521 Leser

Sterbehilfe

USA Zum Sterben ist Brittany Maynard nach Oregon gezogen. In den USA ist die Sterbehilfe in fünf Bundesstaaten erlaubt: Oregon, Washington, New Mexico, Vermont, Montana. Deutschland Einen Patienten auf dessen Forderung hin zu töten, ist in Deutschland strafbar - es drohen bis zu fünf Jahre Freiheitsentzug. Die Beihilfe zur Selbsttötung ist straffrei, weiter
  • 362 Leser

Stichwort · BUNDESPRÄSIDENT: Was erlaubt das höchste Amt?

Im Grundgesetz werden vor allem formale Zuständigkeiten des einzigen Verfassungsorgans, das nur aus einer Person besteht, geregelt. Also etwa, dass der Bundespräsident - eine weibliche Variante kommt im Text nicht vor - formal Minister ernennt, den Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin vorschlägt, Botschafter empfängt, Verträge unterzeichnet und dergleichen weiter
  • 459 Leser

Taten aus Überforderung

Psychisch gestört Wenn Mütter ihre Kinder töten, ist die Fassungslosigkeit groß. Hinter den Taten stecken oft psychische Störungen oder Überforderung. Vergangenen Monat starb ein elfjähriges Mädchen an der A 8 bei Nellingen (Alb-Donau-Kreis). Die 36-jährige Mutter soll ihr Kind mit Messerstichen getötet haben. Der Bruder überlebte schwer verletzt. Weitere weiter
  • 384 Leser

Totentanz für Prinz Charles und Camilla

Die britische Thronfolger Prinz Charles (65) und seine Gattin Camilla (67) haben auf ihrer Südamerika-Reise Station in Mexiko gemacht. Und weil Anfang November auch in Mexiko der Verstorbenen gedacht wird, trugen die Tänzerinnen beim Empfang in Real del Monte nicht nur ihre traditionellen farbenprächtigen Kostüme, sondern hatten die Gesichter als Totenköpfe weiter
  • 511 Leser

Türkei protestiert gegen Schulbuch

Die türkische Regierung hat scharf gegen die Verwendung einer Karikatur von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in einem baden-württembergischen Schulbuch protestiert. Das Verwenden der Zeichnung spiegele wachsende Ausländerfeindlichkeit in Deutschland wider, erklärte das türkische Außenministerium. Es bestellte gestern sogar den deutschen Botschafter weiter
  • 650 Leser

Verdacht auf Geldwäsche

Staatsanwalt ermittelt im Fall der rätselhaften Neresheimer Klostermillionen
Mehr als vier Millionen Euro hat das Kloster Neresheim auf zwei Konten liegen. Woher das Geld kommt, ist völlig unklar, Staatsanwälte ermitteln. Aufgetaucht ist das Geld im Nachlass des verstorbenen Abts. weiter
  • 5
  • 1158 Leser

Verschmähte Schöne

Die Stadt Ziesar und das Umland leiden unter Abwanderung
Links und rechts grenzt Wald an die Landstraße. Dann ist auf einmal eine Bushaltehaltestelle durchs Autofenster zu sehen. Wer steigt hier ein? Wer wohnt hier und - wo? "Doch, da sind zwei Häuser weit im Wald drin", sagt ein paar Kilometer später Postbotin Christiane Peters und lacht. Gerade hat sie ihr Fahrrad bei der Post abgestellt. Ihr Feierabend weiter
  • 470 Leser

Videos, Fotostrecken, Grafiken und weitere Geschichten im Internet

Multimedia Neunmal haben die Reporter auf dieser Reise für Recherchen angehalten. Da kommt mehr Stoff zusammen, als auf zwei Zeitungsseiten Platz ist. Im Internet gibt es daher noch mehr Eindrücke und Hintergründe: Fotos, Grafiken oder Videos. Auch von zwei weiteren Stationen, Magdeburg und Porta Westfalica, wird berichtet, und die Geschichten auf dieser weiter
  • 501 Leser

Wechsel an der Spitze von Airberlin

Wolfgang Prock-Schauer tritt im Februar ab
Airberlin steckt mitten im Umbau. Jetzt wird auch noch der Chefposten neu besetzt. Auf Wolfgang Prock-Schauer folgt Stefan Pichler. weiter
  • 550 Leser

Willkommen in Slubfurt!

Wo sich Deutschland, Polen und Kaufland treffen
Frankfurt/Oder: Michael Kurzwelly passt in die brandenburgische Stadt. Räume und Grenzen spielen in Kurzwellys Kunst eine zentrale Rolle. In Frankfurt genügen wenige Schritte über eine Brücke, um in der polnischen Nachbarstadt Slubice zu sein. Zu Hause fühlt sich der 51-Jährige aber weder in Frankfurt noch in seinem Geburtsort Darmstadt oder in Bonn, weiter
  • 542 Leser

Wirtschaft sieht Schulungsbedarf

Die Arbeitgeber im Südwesten fordern von der Politik mehr Anstrengungen, um den Bedarf an Fachkräften im Land zu sichern. "Wir haben noch alle Möglichkeiten, der Situation eines flächendeckenden Fachkräftemangels zu entgehen", erklärte der Vizepräsident der Arbeitgeber Baden-Württemberg, Karl Schäuble. "Wenn wir jedoch nicht konsequent gegensteuern, weiter
  • 496 Leser

Über den Dächern von Chicago

US-Hochseilartist Wallenda gelingt spektakuläre Aktion zwischen zwei Wolkenkratzern
Nik Wallenda hat einen doppelten Drahtseilakt über Chicago geschafft. Der US-Hochseilartist ging am späten Sonntagabend (Ortszeit) in 200 Metern Höhe trotz Kälte und Wind über ein 138 Meter langes Drahtseil von einem Wolkenkratzer zu einem anderen und überwand dabei vor den Augen tausender Schaulustiger in schwindelnder Höhe und ohne Sicherung einen weiter
  • 427 Leser

Überangebot bei Milch lässt Preise verfallen

Milch wird erheblich billiger. Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd haben die Preise für Frischmilch und H-Milch um jeweils 10 Cent je Liter reduziert. Auch bei einer Reihe von Molkereiprodukten wie Quark, Sahne, Schmand und Kondensmilch sowie Fleischwaren wie Hackfleisch senkten die beiden Schwesterunternehmen Preise. Sie verwiesen auf ein Überangebot weiter
  • 490 Leser

Zahlen & Fakten

Stahlindustrie vorsichtig Die deutsche Stahlindustrie bleibt "vorsichtig optimistisch" für 2015. Das sagte der Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Hans Jürgen Kerkhoff. Für das kommende Jahr rechne die Branche mit einer stabilen bis moderat wachsenden Stahlnachfrage. Bei der Rohstahl-Produktion erwarte der Verband für das zu Ende gehende Jahr weiter
  • 502 Leser

Zirkustiger tötet Achtjährige

Im Südwesten Chinas ist ein achtjähriges Mädchen von einem Zirkustiger getötet worden. Das kleine Kind sei im Freizeitpark Leheledu in einen abgesperrten Dressurbereich gerutscht, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua gestern unter Berufung auf die Parkverwaltung. Demnach wurde das Mädchen schwer verletzt ins Krankenhaus in der Stadt Chongqing weiter
  • 432 Leser

Zitterpartie für Obama

Demokraten droht Niederlage bei Zwischenwahlen
Den Demokraten von US-Präsident Barack Obama droht bei der Kongresswahl am heutigen Dienstag der Verlust der Senatsmehrheit. Kurz vor der landesweiten Abstimmung räumen Umfragen den Republikanern im Rennen um die zweite Parlamentskammer gute Chancen ein. Dass auch das Repräsentantenhaus an die Republikaner fällt, gilt als sicher. Eine Mehrheit der Opposition weiter
  • 472 Leser

Leserbeiträge (7)

Wohl fühl - Tag mit Yoga

Yoga, Entspannung und Übungen, die uns helfen unserer eigenen Intuition zu vertrauen.

Wer beharrlich auf sein Traum- Ziel hinarbeitet und dann trotz vieler Hindernisse doch noch sein Ziel erreicht, erkennt sich wieder in der Parabel Michael Endes von der Schildkröte „Tranquilla Trampeltreu“. Die Geschichte der Schildkröte,

weiter
  • 1956 Leser

Sexistische Werbung

Zur Titelseite des aktuellen Programmheftes der VHS Ostalb:Als ich gestern zufällig am Bahnhof das aktuelle VHS-Heft des Ostalbkreises liegen sah, dachte ich, da würde Werbung für ein (vielleicht doch neu geschaffenes?) Bordell gemacht! Wirtschaftsförderung durch sexistische Werbung und Rotlichtmilieuausbau ist gerade offenbar die Strategie der Verantwortlichen weiter
  • 1
  • 1220 Leser

Freude und Enttäuschung für RKV Teams

Die Qualifikation zur IBRMV (Internationale Bodensee Radfahrer und Motorradfahrervereinigung) Meisterschaft im Radball hat bei den RKV-Teams am vergangenen Sonntag für ein Wechselbad der Gefühle gesorgt. Die U11 konnte sich mit drei Siegen und einem Unentschieden als Turniererster für das Finale in der Schweiz qualifizieren, die U15 scheiterte

weiter
  • 5
  • 1803 Leser

Hüttengaudi

Hüttengaudi in der Stadthalle am Samstag den 8. November 2014

Aus Anlass unseres diesjährigen 50 jährigen Jubiläums feiern wir eine Hüttengaudi in der Stadthalle in Heubach. DJ Keppi aus Lorch sorgt für die Musi. Es gibt Essen und Trinken aus drei Ski-Hütten und einer Bierinsel. It´s Party time

weiter
  • 3012 Leser

Nachsicht mit Sängern

Zum Thema: „Freunde singen für Freunde“, am 3. November in der GT:„Um es vorwegzunehmen: Meiner Frau und mir hat die Aufführung des „Paulus“ durch das Ensemble „Choeur et Orchestre Gaston Stolz“ aus Bauxières-Aux-Dames/Nancy sehr gefallen, weil wir in dem Bewusstsein hingegangen sind, dass es sich bei Chor und weiter
  • 1160 Leser

Wasser ist nötig

Zum Thema: Mühlbach:„Die Zerstörung dieses einmalig schönen Biotops Mühlbach mit Rems im Landschaftsschutzgebiet ist nicht verzeihbar. Landrat Pavel steht immer noch im Wort, dieses in Schwäbisch Gmünd einmalige, historische Denkmal wieder zu regenerieren.Dem Landtagsabgeordneten Klaus Maier möchte ich für seinen Einsatz beim Umweltminister danken. weiter
  • 4
  • 1254 Leser

Viel Lärm um Gauck - wozu die Aufregung?

Zu den Kommentaren "Gauck legt sich mit Linken an" und "Gauck: Im richtigen Moment schweigen!" habe ich als aufmerksamer Zeitgenosse und SchwäPo-Leser meine Meinung geäußert und die Artikel durch e-mail an den Freundeskreis empfohlen! Durch Rückmeldungen erfuhr ich, daß unter "Zuletzt kommentiert" meine Beiträge nicht

weiter