Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. November 2014

anzeigen

Regional (93)

Seit 25 Jahren auf der Bühne

Die Aalener Band Imprudence feiert am Samstag, 15. November mit Musikerfreunden im Frapé
25 Jahre auf dem Buckel, aber nicht müde das zu feiern. Die lokale Band The imprudence möchte ihr Bestehen gebührend begehen. Mit dabei sind unter anderem Weggefährten wie Sisyphos’ Grin, Life’n Nature und Mad Fantasy. Abgerockt wird am Samstag, 15. November, im Frapé in Aalen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Ostalb gegen TTIP“ auf dem Markt

Das Bündnis „Ostalb-gegen-TTIP“ informiert am Samstag, 15. November, von 8 bis 11 Uhr auf dem Oberkochener Wochenmarkt über das geplante TTIP- Abkommen und sammelt Unterschriften gegen das Freihandelsabkommen. weiter
  • 5
  • 448 Leser
POLIZEIBERICHT

83-jähriger Radfahrer verletzt

Aalen. Ein Radfahrer ist am Mittwochmorgen gegen 9.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr vor dem Berufsschulzentrum schwer verletzt worden. Der 83-Jährige war außerhalb des Kreisverkehrs auf der Willy-Brandt-Straße mit einem Auto zusammengestossen. Dieses war aus der Friedrichstraße in den Kreisel ein- und in Richtung Willy-Brandt-Straße wieder weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die nichteheliche Lebensgemeinschaft

In einem Vortrag der VHS Aalen informiert der Fachanwalt für Familienrecht Martin Kinzl am Donnerstag, 13. November, um 19 Uhr im Torhaus über die Rechtslage rund um die nichteheliche Lebensgemeinschaft und zeigt juristische Gestaltungsmöglichkeiten auf. weiter
  • 376 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau flüchtet nach Unfall

Abtsgmünd. Vermutlich verursachte eine 35-jährige Frau in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch einen Sachschaden von rund 15 000 Euro und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Eine Autofahrerin hatte der Polizei kurz vor 2 Uhr am Mittwochmorgen mitgeteilt, dass auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Fachsenfeld und Abtsgmünd ein Fahrzeug von der weiter
  • 203 Leser

GUTEN MORGEN

Wissen Sie, wie spät es ist? Einer weiß das jetzt ganz genau. Ein Superreicher. Über 17 Millionen Euro hat der für eine Patek-Philippe-Taschenuhr „hinge(ziffer-)blättert“. Zeit ist Geld, lehrt der Kapitalismus. „Henry Graves Supercomplication“ heißt der Deluxe-Zeitfresser, pardon -messer, der doch kaum mehr kann, als profane weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klimaforum im Zeiss-Forum

Am Donnerstag, 13. November, um 19 Uhr laden der Europoint Ostalb und das Energiekompetenzzentrum Ostalb zum KlimaForum in das Zeiss-Forum in Oberkochen ein. Nach der Begrüßung durch Landrat Klaus Pavel referieren Dr. Volker Kienzlen, Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg, und Prof. Dr. Jean-Marie Bemtgen von der Generaldirektion weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Multimediashow Abenteuer Ozean

Der Tauchclub Aalen präsentiert am Samstag, 15. November, um 19 Uhr in der Aalener Stadthalle die Live-Film-Foto-Show „Abenteuer Ozean“ mit David Hettich in Zusammenarbeit mit National Geographic. Karten im Vorverkauf zu 10 Euro gibt es bis 7. November bei der Hauptstelle der Kreissparkasse in Aalen und online unter www.tauch-club-aalen.de. weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ukraine – NATO oder Russland?

Die Ereignisse in der Ukraine seit Anfang des Jahres 2014 haben die Menschen Europas in Unruhe versetzt. Matthias Hofmann geht am Donnerstag, 13. November, um 19 Uhr im Torhaus in einem Vortrag der VHS Aalen auf die Frage ein, wie es mit der Ukraine weitergehen wird. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weckmänner-Verkauf

Der Kinderschutzbund Aalen verkauft am Donnerstag, 13. November, bei der Bäckerei Walter Weckmänner. Die Bäckerei verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden und spendet den Erlös dem Kinderschutzbund. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Kächeles“ kommen nicht

„Die Kächeles“ sollten eigentlich am Freitag, 14. November, um 20 Uhr im Bürgersaal von Stödtlen auftreten. Doch daraus wird leider nichts: Der Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen muss die Veranstaltung „Eiche ruschtikal – Kächeles renovieren“ am Freitag den 14.11.2014 absagen. Grund: Michael Willkommen, alias Karl Eugen weiter
  • 306 Leser

Adventsbasar in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg eröffnet am Samstag, 29. November, um 14 Uhr ihren Adventsbasar im Gemeinde- und im Dorfhaus in Lauterburg. Angeboten werden Adventsgestecke und -kränze sowie Kaffee und Kuchen.Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein „Glockengottesdienst“, in dem die neu renovierte große Glocke aus weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss tagt in der Marienpflege

Der Ellwanger Gemeinderatsausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales trifft sich am Donnerstag, 13. November, um 17 Uhr zur Sitzung in der Marienpflege. Themen sind die Mitfinanzierung des Alleinerziehenden-Treffs und der Jahresbericht 2013 der Stadtbibliothek. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz-Kirchenkonzert in Röttingen

Am Sonntag, 30. November, laden die Röttinger Blasmusik und die katholische Kirchengemeinde um 18.30 Uhr zu einem Konzert in die St. Gangolfkirche in Röttingen ein. Die Musiker präsentieren unter Leitung von Jürgen Bermanseder Stücke von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, einen Liederzyklus mit Texten zur Weihnachtsgeschichte sowie Spirituals und Blasmusik. weiter
  • 130 Leser

Bucher Stausee wird aufpoliert

Landrat und Bürgermeister stellten einen Rahmenplan vor – Bürger sollen sich einbringen
Der Bucher Stausee ist ein nachgefragtes Erholungsgebiet, weit über die Region hinaus, und im Alter von 38 Jahren benötigt er eine Frischzellenkur. Den Rahmenplan für die Sanierung stellten Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Christoph Konle den Bürgern am Dienstagabend in der Schwabsberger Jagsttalhalle vor. weiter
  • 128 Leser
POLIZEIBERICHT

Bäume ruiniert

Jagstzell. Hirnloser Vandalismus wurde auf einem Flurstück im Gewann Grünberg, des sich in Richtung Herlingssägmühle befindet, verübt. Der Unbekannte schnitt an mehreren Obstbäumen die Baumkronen ab, sodass an den Jungpflanzen ein Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro entstand.Hinweise zur Klärung der Tat, die zwischen letzten Donnerstag, 17 Uhr, und weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Lichtblick für Trauernde

Der ambulante ökumenische Hospizdienst Ellwangen lädt am Freitag, 14. November, zum Café Lichtblick ein, einem offenen Angebot für Trauernde. Treffpunkt ist dieses Mal um 9.45 Uhr auf dem Netto-Parkplatz für einen Besuch des Sieger-Köder-Museums in Rosenberg mit Führung. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch das neue Schlossmuseum

Am Sonntag, 16. November, führt um 14 Uhr Klaus Korella durch das komplett neu gestaltete Schlossmuseum in Ellwangen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de erforderlich. Die Gebühr beträgt sieben Euro. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Riesbürg

Am Montag, 17. November, tagt um 19 Uhr der Gemeinderat im Rathaus von Pflaumloch. Themen: Kanalsanierung „Bahnhofstraße“ in Pflaumloch sowie die Gebührensatzung für die Benutzung von gemeindeeigenen Räumen. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis in der Begegnungsstätte

Am Donnerstag, 13. November, trifft sich um 10 Uhr der Gesprächskreis des Fördervereins Essinger Seniorenbetreuung in der Begegnungsstätte Am Seltenbach. Info unter Tel: (07365) 5116. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleinkunst in der Schranne

Ernst Mantel & Werner Koczwara alias „Lachwerk Süd“ spielen am Samstag, 15. November, ab 20 Uhr in der Bopfinger Schranne. Karten zu 18 Euro gibt es in der Ratsapotheke und bei Arnold, Hauptstraße 66. Abendkasse: 20 Euro. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultparty in der Schlossschenke

In der Schlossschenke in Ellwangen gibt es am Freitag, 14. November, wieder eine Ü-30-Party mit Hits der 70er, 80er und 90er. DJ Elvis sorgt für Funky soul groove, der in die Beine geht. Los geht’s ab 21 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 396 Leser
POLIZEIBERICHT

Mercedes gegen Ampel

Ellwangen. Auf rund 23 000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den laut Polizeibericht ein 27-Jähriger am Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr verursachte. Der junge Mann kam mit seinem Mercedes auf der Südtangente nach links von der Fahrbahn ab, wo sein Wagen gegen einen Ampelmasten prallte. Der 27-Jährige blieb unverletzt. weiter
  • 756 Leser

Neue Pläne der Agenda

Bücherregal soll einen weiteren Standort bekommen
Die Hilfe für die Syrien-Flüchtlinge, die in Oberkochen eine neue Heimat gefunden haben, soll weiter gehen. Das wurde beim Treffen der Lokalen Agenda „Menschen in Oberkochen“ verdeutlicht. Zudem wurden neue Pläne vorgestellt. weiter

Neuer Bauabschnitt am Marktplatz

Die Staatsanwaltschaft kann ab Montag nur noch von der Schmiedstraße her angefahren werden
Am Marktplatz schreiten die Bauarbeiten voran. Jetzt wird vor der Kreissparkasse aufgegraben. Am Montag muss dazu die Verkehrsführung geändert werden. weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Dirgenheim

Am 14. November, tagt um 19 Uhr der Ortschaftsrat im Bürgerhaus. Themen: Bebauungsplan „Ehemalige Schule“ und Haushaltsplan 2015. weiter
  • 187 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte eine 19-jährige Autofahrerin am Montagabend gegen 18.35 Uhr auf einem Parkplatz in der Rindelbacher Straße ein dort abgestelltes Fahrzeug. Die junge Frau verursachte einen Gesamtschaden von etwa 800 Euro. weiter
  • 709 Leser
POLIZEIBERICHT

Prügelei in der Haller Straße

Ellwangen. Kurz vor ein Uhr in der Frühe wurden Beamte des Ellwanger Polizeireviers am Mittwochmorgen zu einer tätlichen Auseinandersetzung zum Asylbewerberheim in die Haller Straße gerufen. Dort waren zwei 33 und 26 Jahre alte Männer in Streit geraten, aufeinander losgegangen und dabei verletzt worden. Einer der beiden Kontrahenten musste zur Behandlung weiter
  • 696 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Ellwangen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Freitag, 14. November, von 12 bis 14.40 Uhr, im KundenCenter der IKK classic, Bahnhofstraße 6 in Ellwangen, seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen unter Telefon (07961) 9899-0. weiter
  • 355 Leser

Schutz vor Einbrechern

Westhausen. Bis auf den letzten Platz ausgebucht war die Veranstaltung der Raiffeisenbank Westhausen zum Thema „Einbruch - Vorbeugen vor Einbruchsversuchen“. In seinen Eingangsworten bedankte sich Bankvorstand Reinhard Schemel bei den Bürgern von Westhausen und Umgebung für das rege Interesse. Referent Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützenverein Buch spielt Theater

Die Theatergruppe des Schützenvereins Buch hat die Komödie in drei Akten „Dr Heggabronzer“ einstudiert. Aufführungen sind am Samstag, 15. November, um 14 Uhr (Sondervorstellung für Kinder und Senioren) und um 19.30 Uhr (Saalöffnung 18 Uhr) sowie am Samstag, 22. November, ebenfalls um 19.30 Uhr.Karten gibt es unter Telefon (07961) 3761, per weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skibasar des Skiclubs Essingen

Der Skiclub Essingen veranstaltet am Samstag, 15. November, seine jährliche Skibörse in der Essinger Remshalle. Zum Verkauf werden gut erhaltene und funktionstüchtige Wintersportartikel, jedoch keine Bekleidung, angenommen. Annahme von 9.30 bis 13.30 Uhr, Verkauf von 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spiritueller Abend im Kloster

Die Anna-Schwestern laden am Sonntag, 16. November, zu einer franziskanisch-spirituellen Klosterführung ein. Der Weg führt über den Kreuzgang und Innenhof in die Mutterhauskapelle. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr an der Mutterhauspforte, Nibelungenweg 1 in Ellwangen. Um Anmeldung wird geben unter (07961) 567866, E-Mail: HausLebensspur@t-online“. Die weiter
  • 166 Leser
POLIZEIBERICHT

Totalschaden

Ellwangen. Auf der Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Eggenrot kam am Mittwochmorgen eine 30-Jährige mit ihrem VW Sharan zu weit auf die andere Straßenseite, wo sie gegen 5.20 Uhr einen entgegenkommenden Lastwagen streifte. An ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Beide Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 601 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück in Westhausen

Der VdK Westhausen bittet am Mittwoch, 19. November, um 9 Uhr zum Frühstück in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Eingeladen sind Mitglieder und Gäste. Bitte VdK-Liederbücher mitbringen. weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung des Kneipp-Vereins

Der Kneipp-Verein Ellwangen bietet am Samstag, 15. November, einen Übungstag mit dem Smovey-Fitness-, Therapie- und Gesundheits-Gerät an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in der Aula der Grundschule Rindelbach, Dauer zirka zweieinhalb Stunden. Kneipp-Mitglieder zahlen fünf Euro, Nicht-Mitglieder sieben Euro. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 13. November, weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsausstellung

Anlässlich der Neugestaltung der Räume in Ellwangen lädt Abele Ambiente am Donnerstag, 13., und Freitag, 14. November zu einer Sonderausstellung mit verlängerten Öffnungszeiten. Das Einrichtungshaus ist an beiden Tagen ausnahmsweise bis 21 Uhr geöffnet: Neben Wohnaccessoires sind Taschen von Regina Kortyka-Lipp und Schmuck von Stefanie Bauer zu sehen. weiter
  • 269 Leser

Den Marathon läuft er barfuß

Ellwanger Rekorde: Mit seinen sechzig Jahren ist Johann Kauk Dauermarathonläufer
Dauermarathonläufer Johann Kauk von der DJK-SG Ellwangen lief seinen zehnten Berlin-Marathon im September dieses Jahres zur Freude der Zuschauer und seiner eigenen – barfuß. Nächstes Jahr möchte der in der Altersklasse M60 Startende seinen 100. Marathon zurücklegen. Ebenfalls barfuß.Ellwangen. Wenn er nicht läuft, dann „tanzt“ er – weiter
  • 361 Leser

Erhardt übernimmt den Vorsitz

Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Stödtlen unter neuer Regie
Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Stödtlen stand die Neuwahl des Vorstandes im Mittelpunkt. Alois Erhardt übernahm den Vorsitz von Josef Gloning senior, der gesundheitsbedingt sein Amt niederlegte. weiter
  • 204 Leser

Neun Mehrfachblutspender geehrt

Ellenbergs Bürgermeister Rainer Knecht und Thomas Rettenmaier vom Malteser Hilfsdienst konnten im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung insgesamt neun Mehrfachblutspender ehren. Wolfgang Fischer, Michael Hofmann, Helga Kraus, Heike Lechner, Jens Lichtmaneker, Betha März, Matthias Michel und Gertrud Wolf wurden für jeweils 25 Blutspenden ausgezeichnet. weiter

Wasser im neuen Jahr teurer

Gemeinde gibt Erhöhung des Zweckverbandes an die Bürger weiter
Der Gemeinderat Unterschneidheim hat in seiner Sitzung am Montagabend einstimmig beschlossen, die Wasserversorgungsgebühr ab dem 1. Januar 2015 von 1,82 Euro auf 1,95 Euro pro Kubikmeter zu erhöhen. Steigen werden auch die Bauplatzpreise, und zwar um fünf Euro pro Quadratmeter. weiter
  • 189 Leser
Tagestipp

Weltmusiker kommt mit Balafon

Der Ausnahme-Percussionist Gert Kilian, einst mit den Weltmusik-Formationen Orexis, Drumpact, Les Zoulousains und Looping unterwegs, ist mit seinem Afropean Project auf Tour. Dabei treffen das afrikanische Balafon und der Steelpan aus der Karibik auf Jazzklavier und Drums und entwickeln eine neue Sprache zwischen Funk, Soul, Rock und Jazz. Gemeinsam weiter
  • 321 Leser

Aggressive Telefonbetrüger

Stuttgart. Bei Lotto Baden-Württemberg häufen sich erneut Beschwerden über Telefonanrufe von Unternehmen, die aggressiv für die Teilnahme an Lotterien und Gewinnspielen werben. Auch über Betrugsversuche mit angeblich erzielten Gewinnen in Lotto-Annahmestellen wird berichtet.Die Betrugsmasche ist dabei laut einer Mitteilung von Lotto Baden-Württemberg weiter
  • 268 Leser

Carsharing an IC-Halten soll kommen

Interessengemeinschaft für den Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg sieht ernsthafte Konkurrenz durch Fernbusse
Über ein Bündel von Maßnahmen, um die IC-Strecke zwischen Stuttgart und Nürnberg attraktiver zu machen, berieten Vertreter der Interessengemeinschaft für den Schienenkorridor Stuttgart – Nürnberg unter Leitung von Landrat Klaus Pavel im Landratsamt Ansbach. Dabei ging es unter anderem um Carsharing an allen IC-Halten. weiter
  • 443 Leser

Die Hochschule Aalen informiert

Aalen. Am Mittwoch, 19. November, findet landesweit der Studieinformationstag statt. Die Hochschule Aalen bietet für die Schülerinnen und Schüler von 09. 30 bis 13 Uhr ein umfangreiches Programm an. Los geht es mit der Begrüßung durch das Rektorat in der Beethovenstraße 1. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler die Studiengänge ihrer Wahl weiter
  • 303 Leser
Tagestipp

Süß ist meine Leibspeise

Das Gmünder Kulturbüro lädt in Kooperation mit dem Congress-Centrum Stadtgarten zur Boulevardkomödie „Auf ein Neues“ mit den aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielern Marion Kracht und Daniel Morgenroth ein.Congress-Centrum Stadtgarten am Donnerstag, 13. November, um 20 Uhr weiter
  • 674 Leser

Sitzzahl heftig diskutiert

Untergröningen behält vier Sitze im Gemeinderat
Heftige Diskussionen gabs bei der Ortschaftsratssitzung in Untergröningen zum Punkt Neufassung der Hauptsatzung. Dass der künftige Ortsvorsteher als Ehrenbeamter und nicht mehr als Vollzeitpolitiker eingesetzt wird, war schnell geregelt. weiter

Die Kinderuni geht wieder los

Aalen. Für alle Kinder aus den Klassen 2 bis 5 bieten Explorhino, die Hochschule Aalen und ihre Professoren wieder spannende Vorlesungen zum Mitmachen und Staunen an. Den Anfang macht am Samstag, 15. November, Prof. Dr. Wilhelm Kleppmann. In seiner Vorlesung dreht sich alles um die Frage, warum man eigentlich mit Zahlen zählen kann. Die Kinder erfahren, weiter
  • 225 Leser

Zukünftige Planung der Firma Holopack

Firma baut, schafft aber keine neuen Arbeitsplätze
Nur wenige kamen zur Bürgerfragestunde bei der Ortschaftsratssitzung in Untergröningen. Die Firma Holopack gab in der Sitzung ein klares Bekenntnis für den Standort Untergröningen ab und zeigte Details zu den Planungen auf. In diesem Zusammenhang ging es auch um die Einbindung des alten Bahnhofsgebäudes. Bei der Bürgerfragestunde ging es um Lärmschutzbestimmungen. weiter
  • 148 Leser
SCHAUFENSTER
Fromm führt durch ihre AusstellungNoch bis einschließlich Sonntag, 16. November, ist in der Abtsgmünder Zehntscheuer die Ausstellung Menschen-Werk von Alexandra Fromm zu sehen. Kommenden Montag, 10. November, besteht ab 16 Uhr bei einer öffentlichen Führung durch die Künstlerin die Möglichkeit, einen Einblick über die Werke zu erhalten und mit der Künstlerin weiter
  • 915 Leser

„Ein Volksfeind“ von Ibsen im Stadtgarten

Kulturbüro lädt zum Theater
Unterhaltsam und zugleich spannend stellt der Politkrimi „Ein Volksfeind“ des norwegischen Nobelpreisträgers und Dramatikers Henrik Ibsen am Freitag, 21. November, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd grundsätzliche Fragen an unsere Demokratie. weiter
  • 407 Leser

Die Eiche bleibt vorerst stehen

Gemeinde Abtsgmünd und Nabu wollen weitere Optionen zur Bekämpfung giftiger Raupen prüfen
Seit zehn Jahren schon ist die Doppeleiche im Süden Hohenstadts vom Eichenprozessionsspinner befallen. Die bisherigen Bekämpfungsaktionen konnten den Schädling nicht vertreiben. Die Gemeinde wollte den Baum schon fällen. Nachdem der Naturschutzbund (Nabu) sich gemeldet hat, sollen nun noch weitere Optionen geprüft werden. weiter

Die Messe im Wandel

Aalener Kammerchor hat Konzert in der Salvatorkirche als Zwiegespräch angelegt
Geistliche Musik vom Barock bis zum 21. Jahrhundert erwartet die Besucher am Sonntag, 30. November, 18 Uhr, beim Konzert des Aalener Kammerchors in der Aalener Salvatorkirche. Das Konzert steht unter dem Motto „Messe im Wandel“ und ist als Zwiegespräch zwischen der Orgel und Chor angelegt. weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching reloaded in Kösingen

In der Turnhalle in Neresheim-Kösingen steigt am Freitag, 14. November, ab 21 Uhr die „Fasching reloaded“-Party mit DJ Diabolo. Einlass ab 18 Jahren, Kostümierte haben freien Eintritt. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat und TA Abtsgmünd

Am Donnerstag, 13. November, trifft sich um 16.30 Uhr zunächst der Technische Ausschuss Abtsgmünd im Rathaus. Anschließend ist um 17.30 Uhr Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: stehen unter anderem der Waldwirtschaftsplan 2015 und die Neufassung der Hauptsatzung. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsabend zum Thema Mobbing

Die Elternwerkstatt des St. Jakobus-Gymnasiums Abtsgmünd organisiert am Donnerstag, 13. November, einen Gesprächsabend zum Thema „Umgang mit Mobbing unter Kindern und Schülern“. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenstammtisch

Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins lädt am Freitag, 14. November, um 17 Uhr zum Musikantenstammtisch im Wanderheim am Laubbachstausee ein. Volksmusikanten aus der Region geben sich ein Stelldichein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlüsselkompetenz Lesen

Der Schriftsteller Friedrich Denk, Mitglied des PEN, kommt am Donnerstag, 13. November, um 20 Uhr in die Buchhandlung Scherer in Neresheim zu einem Vortrag mit Diskussion. Sein Buch „Wer liest, kommt weiter“ ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Vorzüge des Lesens. Der Eintritt kostet 3 Euro, Schüler frei. weiter
  • 315 Leser

Zauber des Lichts

Ausstellung im Prediger zeigt Fotografien von Weinhold
Mit „was bleibt von einer Ausstellung, wenn alle Bilder wieder abgehängt sind?“, eröffnete Dr. Monika Boosen, Leiterin des Museum im Prediger, die Vorstellung des neuen Ausstellungskatalogs „Gottfried Weinhold - Zauber des Lichts“. Zum 175. Geburtsjahr der Fotografie präsentiert das Museum rund 60 Werke des Künstlers. weiter
  • 457 Leser

83-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Unfall beim Kreisverkehr Berufsschulzentrum

83-jähriger Radfahrer verletztAalen. Ein Radfahrer ist am Mittwochmorgen gegen 9.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr vor dem Berufschulzentrum schwer verletzt worden. Der 83-Jährige war außerhalb des Kreisverkehrs auf der Willy-Brandt-Straße mit einem Auto zusammen gestossen. Dieses war aus der Friedrichstraße

weiter
  • 2111 Leser

Täter nützen Mitleid der Opfer aus

Pensionierter Kriminalhauptkommissar Werner Stanislowski über Schutz vor Betrug und Diebstahl
Trickdiebstähle, Betrügereien, Handtaschenraub – wie können sich ältere Menschen davor schützen? Ein pensionierter Kriminalhauptkommissar gab auf Einladung von „Belisa“ am Mittwoch im Böbinger Coloman-Saal Antworten. weiter

Drogerie dm wächst

Überdurchschnittlicher Zuwachs im Ostalbkreis – 146 Mitarbeiter an Bord
Die Drogeriemarktkette dm entwickelte sich in der Region überdurchschnittlich positiv. In den acht Filialen im Ostalbkreis einschließlich der Gaildorfer Dependance stiegen die Umsätze im Geschäftsjahr 2013/14 zweistellig um 10,2 Prozent. In Lorch war im Januar eine Filiale hinzugekommen. weiter
  • 1657 Leser

IHK hilft beim anstehenden Energieaudit

Veranstaltung für Firmen
Am 10. Dezember wird um 14 Uhr bei der IHK Ostwürttemberg die Auftaktveranstaltung des so genannten Konvoiprojekts zum Energieaudit nach der Norm DIN EN 16247 abgehalten.Heidenheim. Die Veranstaltung bietet für Firmenvertreter die Möglichkeit, sich auf die Durchführung des vom Gesetzgeber bis spätestens 5. Dezember 2015 geforderten Energieaudits vorzubereiten. weiter
  • 1016 Leser

Region sahnt bei Prämierung in Stuttgart ab

Familienbewusste Betriebe
Am Mittwochabend haben das Wirtschaftsministerium, die Vereinigung Arbeitgeber Baden-Württemberg sowie der Landesfamilienrat in Stuttgart familienbewusste Betriebe geehrt. Erstaunliches Ergebnis: Ein Viertel der landesweit ausgezeichneten Betriebe haben ihren Sitz in der Region Ostwürttemberg.Aalen/Stuttgart. „Ostwürttemberg ist damit eine der weiter
  • 1106 Leser

Der Strom in Aalen wird günstiger

Stadtwerke-Kunden können ab 1. Januar 2015 im Wettbewerbstarif viel sparen – wenn sie es geschickt anstellen
Der Strom wird günstiger. Davon profitieren ab 1. Januar 2015 auch die Kunden der Aalener Stadtwerke. „Ein Drei-Personen-Haushalt zahlt im gesetzlichen Pflichttarif dann im Jahr 34,65 Euro (brutto) weniger“, gibt Stadtwerke-Chef Cord Müller ein Beispiel. Mit einem Ostalb-Strom-Vertrag der Stadtwerke könne die Ersparnis sogar bei rund 120 weiter
  • 222 Leser

Echte Männerfreundschaft

Domenico Senese sitzt im Rollstuhl – Kumpel Alwin Nuding bringt ihn zu jedem VfR-Heimspiel
Domenico Senese ist Fußballer durch und durch. Und VfRler. Seit der Jugend spielt er bei den Aalenern, später auch bei den Herren. 2007 erleidet er einen Schlaganfall, sitzt fortan im Rollstuhl. Seitdem holt ihn sein bester Kumpel zu jedem Heimspiel ab und bringt ihn ins Stadion. weiter
  • 5
  • 809 Leser

Fast 300 000 Euro Brandschaden

Großbrand bei der Firma Hörger brach nach ersten Ermittlungen im vorderen Hallendrittel aus
Fast vier Stunden lang haben 117 Feuerwehrmänner aus Aalen und den Teilorten den Brand einer Halle des Wertstoffrückgewinnungszentrums Hörger in der Daimlerstraße bekämpft. Nach Mitternacht war der Brand gelöscht. Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer ein Sachschaden von bis zu 300 000 Euro. weiter

3000 Euro für TV Bopfingen

Beim „Vereinswettbewerb - Heizungspumpentausch“ des Landes und des Genossenschaftsverbands (BWGV) hat der TV Bopfingen mit seinen Mitgliedern 46 neue Heizungspumpen veranlasst. Dafür gab es einen dritten Preis – ein Vereinskonto bei der Bopfinger Bank Sechta Ries mit einem Guthaben von 3000 Euro. Umweltminister Franz Untersteller nahm weiter
  • 266 Leser

BI lehnt B-29-Härtsfeldtrasse nun total ab

Bürgerinitiative „B 29 Härtsfeld Alternative Trassenführungen“ will sich in Stuttgart und Berlin Gehör verschaffen
Die Machbarkeits-Studie treibt die Menschen um. Über 1000 Mitgliedsunterschriften zählt die Bürgerinitiative in Unterriffingen. Sie wird zum Schmelztiegel für den Widerstand gegen eine südliche Umgehung Bopfingens über das Härtsfeld und fühlt sich „nicht gehört“. Bei einem Pressegespräch wurde jetzt Dampf abgelassen. weiter
  • 252 Leser

Führungswechsel bei Synagoge

Jutta Heim-Wenzler folgt auf Dr. Diethelm Winter als Vorsitzende des Trägervereins
Zäsur im Vorstand des Trägervereins ehemalige Synagoge Oberdorf: Landrat i.R. Dr. Diethelm Winter, der 25 Jahre lang Vorsitzender war, gab sein Amt ab. Zu seiner Nachfolgerin wurde die Erste Bürgermeisterin der Stadt Aalen, Jutta Heim-Wenzler, gewählt. weiter
  • 142 Leser

Pakete für Kinder in Osteuropa

Bopfingen-Oberdorf. Das Oberdorfer Ehepaar Andrea und Ernst Schmidgall sammelt wieder Weihnachtspäckchen für das Hilfswerk Samariterdienst. Und das gehört hinein: Grundnahrungsmittel, wie Zucker, Margarine, Reis und Nudeln; Brotbelag, wie Nusscreme, haltbare Wurst, Käse, Süßigkeiten; Hygieneartikel, wie Zahnbürsten und Zahnpasta; Spielzeug, Malstifte, weiter
  • 194 Leser

Vom Novemberpogrom zum Holocaust

„Vom Novemberpogrom zum Holocaust – Hitler und die öffentliche Ankündigung der Judenvernichtung vom November 1938 bis Januar 1939“. Zu diesem Thema sprach in der ehemaligen Synagoge Prof. Dr. Wolfram Pyta, Historiker für neuere Geschichte an der Uni Stuttgart und Direktor der Forschungsstelle Ludwigsburg. weiter
  • 248 Leser

Weltmusik in Kirchheim

Kirchheim. Als „Musiker für eine Welt“ gibt die bolivianische Formation Sacambaya am Mittwoch, 19. November, zwei Benefizkonzerte in der Festhalle Kirchheim. Das einstündige Konzert für Eltern und Kinder beginnt um 11 Uhr, das Abendkonzert startet um 20 Uhr, hier soll die Veranstaltung rund drei Stunden gehen. Um 20 Uhr eröffnet Freddy Orazem weiter
  • 260 Leser

Gangsterbus ist ausverkauft

Aalen. Der Gangsterbus ins Musical „Chicago“ ist voll. Innerhalb von fünf Stunden waren alle 160 Karten der ersten Leserbonus-Aktion weg. SchwäPo-Abonnenten fahren für nur 99 Euro von Aalen zum Musical „Chicago“ nach Stuttgart. Dort haben sie Zugang zur Clublounge und beste Plätze in der Premium-Kategorie 1. Die nächste Leserbonus-Aktion weiter
  • 1619 Leser

Verdächtiger aus Wasseralfingen

Aalen. Was am Dienstag ein Gerücht war, hat sich am Mittwoch bestätigt: Der Tatverdächtige, der die zwei Morde im Sommer in Stuttgart begangen haben soll, stammt aus dem Ostalbkreis. „Er ist in Wasseralfingen geboren und in Gmünd aufgewachsen“, bestätigt der Pressesprecher der Stuttgarter Polizei, Thomas Ulmer. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart weiter
  • 200 Leser

Stabübergabe beim Mitgliederforum

Charlotte Aubele von der VR-Bank-Geschäftsstelle geht in Altersteilzeit - Bilanz der Geschäftsstelle ist positiv
Die VR-Bank-Geschäftsstelle in Dorfmerkingen hat sich im Jahr 2014 positiv entwickelt. Dies berichtete der Leiter der Geschäftsstelle Neresheim, Peter Neher, in dessen Verantwortungsbereich die Geschäftsstelle Dorfmerkingen fällt, beim Mitgliederforum. weiter

Erste weibliche Doppelspitze bei der CDU

Ortsverband Aalen wählt Inge Schmid-Birkhold als Vorsitzende und Elke Bochinski zur Stellvertreterin
Der CDU-Ortsverband Aalen hat erstmals eine rein weibliche Doppelspitze: Bei der Hauptversammlung im „Grauleshof“ wurde Inge Schmid-Birkhold mit großer Mehrheit als Vorsitzende gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Elke Bochinski. weiter
  • 792 Leser

B 466 sechs Tage lang gesperrt

Wegen Erschließungsarbeiten fürs Ärztehaus Sperrung nötig – Bauarbeiten beginnen Ende November
Auf dem Areal der ehemaligen Lederfabrik in Neresheim entsteht ein Ärztehaus in Modulbauweise. Für die Erschließung des Geländes muss die B 466 in der Zeit vom 21. bis 26. November zwischen dem Dossinger Weg und dem Sohlweg komplett gesperrt werden. Den Baubeginn plant ADK Modulraum für Ende November. weiter
  • 435 Leser

Bauarbeiten mit Ampel bis Samstag

Die Baustelle in der Hirschbachstraße auf Höhe des ehemaligen Lokschuppens hat sich um einige Meter weiter in Richtung Finanzamt verlagert. Grund für die Baustelle ist das Verlegen von Ver- und Entsorgungsleitungen zum alten Lokschuppen, in dem ebenfalls Bauarbeiten stattfinden.Die Stadtverwaltung sagte, dass die Bauarbeiten voraussichtlich bis Samstag, weiter
  • 823 Leser

Wo geht die Reise hin?

Die Vereinigten Arabischen Emirate, kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien. An der Küste des Persischen Golfes gelegen und mit Zugang zum Golf von Oman, grenzt das Land an Saudi-Arabien und Oman. Es besteht aus den Emiraten Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, weiter
  • 859 Leser

Wörter Narren rocken den Emir

Wörter Rotachgugga treten Ende November in den Arabischen Emiraten auf
Eine nun wirklich ganz und gar außergewöhnliche Einladung erhielten jüngst die Wörter Rotachgugga von der CEFIT Veranstaltungsagentur aus Malta. Die Wörter Guggengruppe wurde für mehrere Auftritte in den Vereinigten Arabischen Emiraten Ende November gebucht. weiter
  • 135 Leser

Neue Beleuchtung freut Gewerbeverein

Hauptversammlung des BdS-Gewerbe- und Handelsvereins – Cord Müller löst Wolfgang Wecker als Schriftführer ab
Weitere Straßen der Innenstadt in ein neues, modernes Licht zu tauchen, ist ein wichtiges Anliegen der Gewerbetreibenden. Umso mehr freut sich Claus Albrecht, Vorsitzender des BdS-Gewerbe- und Handelsvereins über das Signal der Stadtverwaltung, das Beleuchtungskonzept in den Jahren 2015 und 2016 erweitern zu wollen. weiter
  • 110 Leser

SchwäPo-Leser in Südafrika

Grüße vom Blyde River Canyon, dem drittgrößten Canyon auf der Welt, senden 41 Leser, die mit Chefredakteur Lars Reckermann nach Südafrika geflogen sind. Zehn Tage lang erkunden die Reisenden das „Land voller Lebensfreude“. Neben dem Krüger Nationalpark stehen Besuche in Kapstadt, am Kap der guten Hoffnung und eine Fahrt entlang der Garden weiter
  • 1710 Leser

Der Espachweiler See wurde erstmals seit Jahrzehnten abgelassen

Handtellergroße Süßwassermuscheln, jede Menge alte Bierflaschen und andere Überbleibsel kommen in Espachweiler ans Tageslicht, nachdem der dortige See erstmals nach Jahrzehnten vollständig abgelassen wurde. Die Arbeiten am neuen Stauwehr mit Grundablass sind bereits fortgeschritten. Künftig wird eine Stauklappe mit ausgefeilter Mechanik den Wasserspiegel weiter
  • 2140 Leser

Festgottesdienst zum Jubiläum

100 Jahre katholisches Schwesternhaus – Am Sonntag Jubiläumsfeier mit Weihbischof Renz
Mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Salvatorkirche, den Weihbischof Thomas Maria Renz zelebriert, feiern die Aalener Katholiken am Sonntag, 16. November, ein Jubiläum: 100 Jahre Schwesternhaus. Direkt im Anschluss öffnen die Schwestern, der Kindergarten und das Verwaltungszentrum ihre Pforten. weiter

Pfarrer Seitz verlässt Hüttlingen

Aalen-Wasseralfingen/Hüttlingen. In der evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen wird es eine Veränderung geben: Pfarrer Wolf Seitz, der einen fünfzigprozentigen Dienstauftrag in Hüttlingen hatte, wird Wasseralfingen-Hüttlingen verlassen. Wie Pfarrerin Ursula Richter mitteilt, wird er in der Nähe von

weiter
  • 2069 Leser

IC-Strecke Stuttgart - Nürnberg attraktiver machen

Interessengemeinschaft Schienenkorridor berät über Carsharing und Öffnung der ICs für Nahverkehrskunden
Über ein Bündel von Maßnahmen, um die IC-Strecke zwischen Stuttgart und Nürnberg attraktiver zu machen, berieten Vertreter der Interessengemeinschaft für den Schienenkorridor Stuttgart – Nürnberg unter Leitung von Landrat Klaus Pavel im Landratsamt Ansbach. Dabei ging es unter anderem um Carsharing an allen IC-Halten. weiter
  • 5
  • 2305 Leser

Brand bei Hörger: 300.000 Euro Schaden

Aalen. Den ganzen Abend über hat am Dienstag ein Großbrand in einer Halle des Wertstoffrückgewinnungszentrums Hörger die Feuerwehr und Rettungskräfte in Atem gehalten. Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer ein Sachschaden von bis zu 300.000 Euro, teilte Polizeisprecher Bernhard Kohn mit. Die Feuerwehrleute schafften

weiter
  • 5
  • 5882 Leser

Regionalsport (15)

Aalen ist besser als Karlsruhe

Fußball, B-Junioren
Die U17 des VfR Aalen konnte den Vergleich der beiden Nachwuchsleistungszentren gegen den Karlsruher SC mit 3:0 für sich entscheiden und mischt weiter in der Spitzengruppe der Oberliga mit.„Heute haben wir unsere schlechteste erste Halbzeit in dieser Saison gespielt. Wir kamen ganz schlecht ins Spiel, waren oft zu spät am Mann und konnten unser weiter
  • 288 Leser

DJK Aalen tapfer aber sieglos

Volleyball, Landesliga Damen
Beim Lokalrivalen DJK Gmünd II fand das Landesligateam aus Aalen überhaupt nicht ins Spiel. Damit warten die DJK Damen weiterhin auf ihren ersten Sieg und sind nach der dritten 2:3-Niederlage auf einem Abstiegsplatz. weiter
  • 176 Leser

Drei Ostälbler beim Bundesfinale

Sportakrobatik, DTB-Finale
Am Samstag kämpfen Showgruppen aus ganz Deutschland beim Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ um die begehrte Auszeichnung als „DTB-Showgruppe 2014“. weiter
  • 140 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schnell und konzentriert

Tischtennis. Seit Anfang Oktober gibt es jeweils donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr die Aktion „Schnuppertraining im Verein“ in der Sporthalle Waldhausen. Unter fachkundlicher Leitung werden Koordination, Beweglichkeit, Reaktionsschnelligkeit und Konzentrationsvermögen geschult, Fähigkeiten, die sowohl im Sport als auch im Alltag und in der weiter
  • 427 Leser

VfR U19 zeigt unbedingten Siegeswillen

Fußball, A-Junioren Oberliga
Die U19 des VfR Aalen entschied mit einem 2:1-Heimsieg das Derby der A-Junioren Oberliga. Das Team von Benjamin Götz belegt nun Rang drei und liegt lediglich einen Punkt hinter der Tabellenspitze. weiter
SPORT IN KÜRZE

Wer will Footballer werden?

American Football. Die Haller Unicorns laden 10- bis 13-jährige zum Schnuppertraining ein: Trainiert wird mittwochs von 17 bis 18.45 Uhr in der Hagenbachhalle beim Schulzentrum West in Schwäbisch Hall. Besondere Voraussetzungen oder Anforderungen gibt es keine. Im Footballsport gibt es für jeden den richtigen Platz. weiter
  • 759 Leser

„Pep STEPS“ erreichen Finale

Tanzen, Rock’n’Roll Herbstmeisterschaft: RRC Neuler-Schwennigen mit zahlreichen Erfolgen
Allen Grund zum Feiern hatten die „Pep STEPS“ des Rock’n’Roll Club Neuler-Schwenningen. In Böblingen-Dagersheim fanden zum 30. Mal die Herbstmeisterschaften im Rock’n’Roll statt, bei dem der RRC äußerst erfolgreich abschnitt. weiter
  • 247 Leser

Hoyer holt Junioren-Bronze

Schwimmen, Württembergische Kurzbahn-Meisterschaften
Drei Schwimmer der TSG Abtsgmünd waren bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Neckarsulm dabei. Für die Teilnahme an diesem hochklassigen Wettkampf mussten vorgegebene Pflichtzeiten geschwommen werden. weiter
  • 148 Leser

Knappes Pokalderby

Volleyball, VLW-Landespokal: Knappe Niederlage
Vor einer Rekordkulisse von über 150 Zuschauern lieferte sich der TSV Ellwangen in der heimischen Rundsporthalle ein packendes Lokalderby um den VLW-Landespokal mit dem DJK Aalen. Die Männer von der Jagst mussten sich nach einem großem Kampf und der besten Saisonleistung mit 2:3 geschlagen geben. weiter

Mit Abstand der Erste

Leichtathletik, Hohenzollern-Berglauf Hechingen
Bereits zum 30. Mal fand der Hohenzollern-Berglauf in Hechingen statt. Auch eine kleine Gruppe der LSG Aalen nahm erfolgreich an dem zu den größten Bergläufen Süddeutschlands zählenden Ereignis teil. weiter
  • 192 Leser

MTV mischt vorne mit

Schwimmen, württembergische Kurzbahn-Meisterschaften: Tobias Kohler steigert Bestzeiten
Fünf Starter vom MTV Aalen hatten die Qualifikation zu den württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften geschafft und traten unter rund 450 Teilnehmern im Aquatoll-Sportbad in Neckarsulm an. In der sportlichen Bilanz ragten die Leistungen der MTV-Leistungsträger Ines Walter, Tobias Kohler und Golo Böhme heraus. weiter

SV Essingen I zeigt sich in bester Form

Schießen, Kreisliga Sportpistole
Nach dem dritten Durchgang in der Sportpistolen-Kreisliga befindet sich die Mannschaft des SV Essingen I in Topform. Sie konnte sich mit einer Tagesbestleistung von 809 Ringen in der Tabelle etwas von ihren Konkurrenten absetzen. weiter
  • 150 Leser

Ruthenbeck: „Das ist eine Frechheit“

Fußball, 2. Bundesliga: Kritik von außen lässt den Trainer des VfR Aalen nicht kalt – Ein Rücktritt kommt nicht in Frage
Die Kritik von außen wird lauter. Auf der vereinseigenen Facebook-Seite wird den Profis des VfR Aalen nach dem bitteren 0:1 gegen den FSV Frankfurt sogar mangelnde Einstellung vorgeworfen. Auch Stefan Ruthenbeck muss sich einiges gefallen lassen. Den Trainer lässt das nicht kalt: „Das geht nicht spurlos an mir vorüber“, sagt er. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Überregional (79)

"Ich hab einen Karl!"

Hersteller brauchen immer neue Autonamen - Daimler bleibt bei seinen Buchstaben
Weil Autobauer laufend neue Modelle auf den Markt bringen, müssen sie sich beständig neue Namen einfallen lassen. Daimler stößt dabei so langsam an seine Grenzen - und überdenkt seine Nomenklatur. weiter
  • 679 Leser

"Zum Verlieben reicht es nicht"

In der Komödie "Altersglühen" hat Senta Berger sieben Minuten Zeit für einen Flirt
Ein unwägbares Abenteuer sei es gewesen, die experimentelle Komödie "Altersglühen" zu drehen, sagt Charakterdarstellerin Senta Berger. Es gab kein Drehbuch, ihre Texte haben die Schauspieler improvisiert. weiter
  • 628 Leser

36 Jahre Haft für Kapitän der Fähre

Staatsanwaltschaft in Korea hatte Todesstrafe verlangt
Etwa 300 Menschen starben bei der "Sewol"-Katastrophe in Südkorea. Der Kapitän des Unglücksschiffs wurde nun zu 36 Jahren Haft verurteilt. Für die Hinterbliebenen bleiben viele Fragen offen. weiter
  • 387 Leser

48-Jähriger stirbt bei Sprengung

Ein 48-Jähriger ist bei Sprengarbeiten in einem Schotterwerk in Lauchheim (Ostalbkreis) ums Leben gekommen. Er war mit seinem Lastwagen in einen gesperrten Sicherheitsbereich gefahren, teilte die Polizei mit. Nach einer Sprengung hatten Arbeiter ihren Kollegen gestern schwer verletzt neben seinem Laster gefunden. Der 48-Jährige starb an der Unglücksstelle. weiter
  • 631 Leser

Amazon: Mitarbeiterlöhne angemessen

Der Internet-Versandhändler Amazon hat Vorwürfe zurückgewiesen, seine Beschäftigten nicht angemessen zu bezahlen. Die Mitarbeiter erhielten Löhne "am oberen Ende" der Gehaltsskala in der Logistikbranche, erklärte der Leiter des Amazon-Logistikzentrums Brieselang, Karsten Müller. Am Standort Brieselang westlich von Berlin in Brandenburg beschäftigt Amazon weiter
  • 586 Leser

Anklage im Kofferleichen-Fall

Festgenommener bestreitet Doppelmord in seiner Wohnung
Zwei Wochen suchte die Polizei den Mörder im Stuttgarter Kofferleichen-Fall. Dann kam ein Mann in Untersuchungshaft. Jetzt wurde Anklage erhoben. weiter
  • 593 Leser

Bahn bietet Gespräche an

Verhandlungen mit beiden Gewerkschaften geplant
Die Deutsche Bahn hat die Gewerkschaften GDL und EVG zu parallelen Tarifverhandlungen am 21. November nach Frankfurt eingeladen. Damit erkläre sich das Unternehmen mit der GDL-Forderung einverstanden, Tarifverhandlungen mit mehreren Gewerkschaften am gleichen Ort zur gleichen Zeit mit demselben Arbeitgeber zu führen, teilte die Bahn mit. Im öffentlichen weiter
  • 377 Leser

Bremen droht mit erster Rechnung

Im Streit um die Kostenübernahme von Polizeieinsätzen bei Risikospielen von Werder Bremen wird das Bundesland Bremen der Deutschen Fußball-Liga (DFL) im Dezember die erste Rechnung schicken. Dies bekräftigte Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD). Nach dem Werder-Heimspiel gegen Hannover werde voraussichtlich ein Gebührenentscheid erlassen. Die Kosten weiter
  • 466 Leser

Busse gegen Stuttgarter Staus

Mit dem Express-Bus von Plochingen nach Schorndorf oder von Ludwigsburg nach Waiblingen - solche neuen Verbindungen sollen künftig die "Stauregion Deutschlands" im Mittleren Neckarraum entlasten. Nach langem Ringen haben sich Land, Verband Region Stuttgart, Stadt Stuttgart und fünf Landkreise auf eine neue Kompetenzverteilung geeinigt, um den Bus- und weiter
  • 556 Leser

Der Putin-Versteher

Hat Michail Gorbatschow recht mit seiner West-Schelte?
Der ehemalige sowjetische Präsident Gorbatschow hat die Russland-Politik des Westens scharf kritisiert und um Verständnis für Putin geworben. Dahinter stecken auch alte Denkmuster. Eine Analyse. weiter
  • 5
  • 546 Leser

Der Stinker vom Kuipergürtel

Beschaffenheit So interessant "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" ("Tschuri") für die Wissenschaft sein mag, Urlaub möchte auf dem Kometen wohl niemand machen. Es ist kalt, dunkel - und es stinkt. Das ist das Ergebnis einer Analyse aus der Nähe, das die Weltraumforscherin Prof. Kathrin Altwegg (Universität Bern) vorab bekanntgegeben hat. Es gibt Schwefelwasserstoff, weiter
  • 432 Leser

Deutliche Annäherung in Handelsfragen

Der Gipfel der Pazifik-Anrainer beschert Fortschritte. Vor allem China und die USA sicherten sich gegenseitig Zoll- und Handelserleichterungen zu. weiter
  • 374 Leser

Deutsche Bahn wird vorerst nicht privatisiert

Der Bund unternimmt nach Darstellung des Finanzministeriums zunächst keinen neuen Anlauf für eine Privatisierung der Deutschen Bahn. In einem aktualisierten Bericht zu Beteiligungen des Bundes heiße es zwar, eine Privatisierung könne geprüft werden, wenn es die Lage des Unternehmens zulasse und das Marktumfeld stabil sei. Im Finanzministerium hieß es weiter
  • 529 Leser

Deutsches Kino, Hollywood und viele TV-Rollen

Zur Person Senta Berger kam 1941 in Wien zur Welt und begann schon als 14-Jährige mit der Schauspielerei. Sie drehte zahlreiche Kinofilme wie "Der brave Soldat Schwejk", in den 60ern arbeitete sie in Hollywood. In den 80ern war sie in den Erfolgsserien "Kir Royal" und "Die schnelle Gerdi" zu sehen, seit 2002 spielt die Charaktermimin die Ermittlerin weiter
  • 360 Leser

Die Heimschanze ist längst zu klein

Carina Vogt stellt nach Olympia-Gold die Uhren auf Null - WM-Medaille fehlt noch
Im Alter von 22 Jahren hat Carina Vogt das Höchste in ihrer Sportler-Karriere eigentlich schon erreicht: Sie ist die erste Olympiasiegerin im Skispringen geworden. Nun nimmt sie Anlauf zur WM-Goldmedaille. weiter
  • 546 Leser

Dämpfer für Senioren

Zum 1. Juli 2015 gibt es höchstens zwei Prozent mehr Rente
Enttäuschung für viele Senioren: Mitte 2015 fällt die Rentenerhöhung voraussichtlich deutlich niedriger aus als erwartet. Das hat unter anderem statistische Gründe, doch es ist nur schwer nachzuvollziehen. weiter
  • 421 Leser

Eine Sache der Handy-Ehre

Auch die Russen sind smart genug, um Smartphones zu bauen. Daran erinnerte Wladimir Putin auf dem Apec-Gipfel in Peking, als er dem chinesischen Staatschef Xi Jinping ein Yota-Phone der zweiten Generation schenkte. Xi verzog keine Miene. Aber das Handy der russischen Firma "Yota" mag den Chinesen beeindruckt haben. Denn es überrascht auf seiner Rückseite weiter
  • 467 Leser

Einsame Landung fern der Sonne

Die Raumsonde "Rosetta" schickt ein Minilabor zum Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko"
Das Minilabor "Philae" soll heute auf dem Kometen "Tschuri" landen. Entweder bleibt es auf drei Beinen stehen, kippt wegen eines Steins um oder versinkt im Staub. Und das nach zehn Jahren Reisezeit. weiter
  • 473 Leser

EKD wählt Bedford-Strohm zum neuen Chef

Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ist neuer Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Der 54-Jährige wurde zum Nachfolger von Nikolaus Schneider gewählt, der das Amt aus persönlichen Gründen aufgibt. Bedford-Strohm wird die EKD daher zunächst für zwölf Monate bis zum Ende von Schneiders regulärer Amtszeit repräsentieren. weiter
  • 499 Leser

ENBW tief in den roten Zahlen

Strom- und Gaspreise sind im Keller, die ENBW ist in den Miesen. Wurde in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres noch ein Plus von rund 230 Mio. EUR erwirtschaftet, liegt das Minus ein Jahr später bereits bei mehr als einer Dreiviertelmilliarde Euro. Auf das Ergebnis drückt zwar vor allem eine Sonderabschreibung von 1,2 Mrd. EUR auf den Kraftwerkspark, weiter
  • 634 Leser

Erstmals seit WM wieder am Ball

Bastian Schweinsteiger war eingemummelt wie ein Skilangläufer beim Schneetraining, doch ansonsten wieder ganz der Alte. Der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft meldete sich gestern bei Bayern München mit einem Traumtor per Seitfallzieher bei seinem ersten Mannschaftstraining seit vier Monaten standesgemäß zurück. Schweinsteigers Comeback weiter
  • 488 Leser

Etwas Auftrieb aus den USA

Leitindex nimmt nur zeitweise 9400-Punkte-Marke
Die anhaltende Rekordjagd an der Wall Street hat auch dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag etwas Auftrieb verliehen. Die Hürde von 9400 Punkten erwies sich im Dax aber einmal mehr als zu hoch. Der Frankfurter Leitindex kletterte im Verlauf nur kurz darüber und stand letztlich 0,18 Prozent höher. Dass der Dax verwundbar bleibe, hätten die Verluste am weiter
  • 572 Leser

Firmino will Brasilien-Coach überzeugen

Schnell, technisch versiert, mit Zug zum Tor: Beim Neuaufbau des Nationalteams krempelt Brasiliens Trainer Carlos Dunga vor allem die Abteilung Attacke um. Und nimmt fürs Länderspiel heute gegen die Türkei in Istanbul auch einen Neuling aus der Bundesliga unter die Lupe: Mit 23 Jahren geht für Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim "ein Kindheitstraum" weiter
  • 517 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731-15603: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr drei Hautärzte: Prof. Ralf Peter, Direktor des Gefäß- und Hautzentrums Blaustein (MVZ); Privatdozent Dr. Lars-Alexander Schneider, Oberarzt der Uniklinik für Dermatologie/Allergologie Ulm; Dr. Guido Weisel, Ärztlicher Direktor der Dermatologie am Ulmer weiter
  • 331 Leser

Geigerin Mae: Betrug auf Ski

Die Olympia-Teilnahme von Star-Geigerin Vanessa Mae bei den Winterspielen im Februar in Sotschi war die Folge einer Manipulation. Das bestätigte der Internationale Skiverband Fis und sperrte die Thailänderin für vier Jahre. Mae (36) hatte sich im Januar bei alpinen Ski-Rennen in Slowenien in letzter Sekunde für Sotschi qualifiziert, die Resultate erwiesen weiter
  • 445 Leser

Handball-WM im Negativ-Sog

Nebulöse Absagen - Wer rückt nach?
Die WM in Katar steht unter keinem guten Stern. Nach den nebulösen Absagen von Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten gerät das wichtigste Handball-Turnier in einen Negativ-Sog. weiter
  • 437 Leser

Hiddink: Rücktritt bei Niederlage

. Der Bondscoach vor dem Aus, die Elftal in der Krise, die EM-Teilnahme gefährdet - doch von "Holland in Not" will der Superstar nichts wissen. "Wir gewinnen", sagte Arjen Robben grimmig entschlossen vor dem Schlüsselspiel der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag (18 Uhr) gegen Lettland. Der Ernstfall wird heute (20.30 Uhr) gegen Mexiko weiter
  • 497 Leser

Hoffnungsfrohe Händler

Bundesbürger wollen zu Weihnachten so viel ausgeben wie noch nie
Die Erwartungen im Handel an das Weihnachtsgeschäft sind hoch. Laut einer Umfrage werden die Bundesbürger 447 Euro im Schnitt für Spiele, Schmuck oder Technik in den Läden liegen lassen. weiter
  • 631 Leser

Keine neuen Sanktionen

Zurückhaltung Trotz zunehmender Kämpfe in der Ostukraine will die EU Russland zunächst nicht mit neuen Sanktionen zu Druck auf die Separatisten zwingen. Zwar könnte die Liste von Personen erweitert werden, gegen die Einreiseverbote und Kontosperren gelten, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern in Berlin. "Darüber hinaus sind weitere Wirtschaftssanktionen weiter
  • 5
  • 436 Leser

Keine Stütze ohne Jobsuche

Europäischer Gerichtshof: Hartz IV nur für arbeitswillige Zuwanderer
Der EuGH hat die deutsche Regel bestätigt, dass Zuwanderer nur Hartz IV erhalten, wenn sie zuvor hier gearbeitet haben. Das hat auch Folgen für die EU. weiter
  • 408 Leser

KLASSISCH: Klingendes Kaiserpanorama

Den Namen Waldemar von Baußnern (auch von Bausznern geschrieben) kennt kaum jemand. Dabei hat der Spross einer Familie von Siebenbürger Sachsen, der von 1866 bis 1931 lebte und vorwiegend in Berlin wirkte, Musik für nahezu alle Genres komponiert. Die Erforschung und Aufarbeitung seiner Werke, von denen viele nie im Druck erschienen, steht gerade erst weiter
  • 478 Leser

Klinik-Kosten im Südwesten besonders hoch

In Baden-Württemberg kostet ein stationärer Behandlungsfall im Krankenhaus 4509 Euro. Nur in den Stadtstaaten Hamburg und Bremen liegen die Kosten höher. Der Bundesschnitt liegt bei 4152 Euro oder 2,3 Prozent höher als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Auch die Kostensteigerung war im Südwesten mit 3,7 Prozent am höchsten, weiter
  • 463 Leser

Kommentar · HARTZ IV: Doppelte Botschaft

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs schiebt reiner Armutszuwanderung einen Riegel vor. EU-Staaten dürfen Menschen, die nur einreisen, um Sozialleistungen zu beziehen, die Hilfe verweigern. So wird eine Überlastung der Sozialsysteme verhindert und das Prinzip aufrechterhalten, dass nur Arbeitslosengeld beziehen kann, wer auch gearbeitet hat beziehungsweise weiter
  • 459 Leser

Kommentar · STRAFRECHT: Späte Einsicht

Nun ist es sogar Bundesjustizminister Heiko Maas aufgefallen: Sozial übliches Verhalten ist kein Verbrechen. Der Minister entschärft das Gesetz, mit dem er unter anderem Nacktfotos - und zwar keineswegs nur von Kindern - mit einer bisher nicht gekannten Härte ahnden wollte. Das ist gut so. Denn nicht jeder Mann, der am Strand eine Kamera zückt, ist weiter
  • 537 Leser

Kommentar: Nachhilfe für Spätzünder

Tarifrunden haben ihre ganz eigenen Rituale. Dazu gehört es, dass die Gewerkschaft eine schöne Lohnzahl auf den Tisch packt und die Arbeitgeber darüber sagen, dass sie zu hoch und der aktuellen Lage nicht angemessen sei. Insofern gibt es im Miteinander von IG Metall und ihrem Tarifpartner Gesamtmetall angesichts der anstehenden Runde 2015 nichts Neues weiter
  • 647 Leser

Kraus: Schikane!

Doping-Test Michael Kraus wirft der Nationalen Anti Doping Agentur (Nada) Schikane vor. Hintergrund ist ein Doping-Test, der um 5:58 Uhr morgens am Tag nach seiner Hochzeit (10. Oktober) durchgeführt worden war. Kraus, zuvor durch drei verpasste Tests ins Visier geraten, kritisierte: Vor dem Hintergrund seiner Hochzeit halte er den Zeitpunkt der Überprüfung weiter
  • 505 Leser

Landesweit jede dritte Fahrt im Ballungsraum

Rekordzahl Für 2013 meldete der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) einen Rekord - mit 349 Millionen Fahrten im ganzen Verbundgebiet. Das war ein Zuwachs von 3,2 Prozent oder zehn Millionen Fahrten im Vergleich zum Vorjahr. Jede dritte Fahrt im öffentlichen Personennahverkehr in Baden-Württemberg wurde demnach in der Kernregion des Landes gezählt. weiter
  • 415 Leser

Landtagssitzung mit Untertiteln

Landtagssitzungen werden jetzt für Blinde und Taubstumme benutzerfreundlich im Internet übertragen. "Die Bedienung ist einfach", sagte Landtagspräsident Guido Wolf (CDU). "Nur wenige Klicks sind nötig, um den barrierefreien Livestream anzusehen", sagte Wolf. Zwei neue Fenster werden das bisherige Angebot erweitern: Ein Dolmetscher für Gebärdensprache weiter
  • 440 Leser

Leitartikel · WIRTSCHAFTSPOLITIK: Große Enttäuschung

Alle Befunde belegen den wirtschaftlichen Erfolg, in dem sich Deutschland derzeit sonnt: geringe Arbeitslosigkeit, Rekord-Steuereinnahmen, schwarze Null im Staatshaushalt. Weil die Zinsen, die der Staat auf zwei Billionen Euro Altschulden bezahlen muss, so niedrig sind wie nie, herrschen im europäischen Vergleich paradiesische Zustände. Die Bundesregierung, weiter
  • 518 Leser

Leuchtende Lehrstunde

Die Kunsthalle Schirn in Frankfurt feiert die deutsche Pop Art
German Pop: Hat es den je gegeben? Und wenn ja, dann kann es doch nur ein müder Abklatsch der britisch-amerikanischen Kunstrichtung gewesen sein? Die Frankfurter Schirn sagt uns, was Sache ist. weiter
  • 555 Leser

Leute im Blick vom 12. November 2014

Ulrike Folkerts Schauspielerin Ulrike Folkerts würde in ihrer Rolle als "Tatort"- Kommissarin Lena Odenthal Verbrecher auch gerne mal schwimmend in einem See jagen. Schon als Siebenjährige trainierte sie im Schwimmverein. "Ich hatte vom Chlorwasser immer rote Augen", sagte die 53-Jährige dem Magazin "Swim". Kraulen sei ihre Lieblingsdisziplin, "Rücken weiter

Maas entschärft Gesetz gegen Nacktbilder

Nach Kritik aus dem Bundesrat wird der Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht in einigen wichtigen Punkten entschärft. Das Bundesjustizministerium bestätigte Berichte, wonach das unbefugte Fotografieren nackter Personen nicht generell strafbar gemacht werden soll. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hatte ursprünglich jeden mit bis zu zwei Jahren Haft weiter
  • 452 Leser

Magie aus nächster Nähe

WM-Film "Die Mannschaft": Mehr als ein Blick durchs Schlüsselloch
Der Film "Die Mannschaft" lässt die Fußball-WM mit all ihren Emotionen wieder aufleben. Er wirkt wie ein 90-minütiger Werbeclip für den DFB, der für Gänsehaut sorgt. Kritische Aspekte bleiben ausgespart. weiter
  • 507 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 89,53 4501-5500 l 78,29 1501-2000 l 85,21 5501-6500 l 78,36 2001-2500 l 81,89 6501-7500 l 77,93 2501-3500 l 80,10 7501-8500 l 77,64 3501-4500 l 79,32 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 516 Leser

Massiver Widerstand gegen neue Flugrouten

Südbadische Bürgerinitiativen befürchten noch mehr Lärm am Himmel
Der Zürcher Flughafen hat ein neues Betriebskonzept beantragt. Das sieht veränderte Flugrouten vor, die Südbaden noch mehr belasten würden. Politiker, Bürger und Initiativen laufen dagegen Sturm. weiter
  • 599 Leser

Metaller fordern 5,5 Prozent

Gewerkschaft strebt auch flexiblere Altersteilzeit an
Das Forderungspaket der IG Metall ist geschnürt: Sie will ein Entgeltplus von 5,5 Prozent durchsetzen. Und sie hat auch neue Ideen für die Gestaltung von Altersteilzeit und berufliche Weiterentwicklung. weiter
  • 587 Leser

Minister-Treff im 1. Stock

Die SÜDWEST PRESSE hat ihr neues Stuttgarter Redaktionsbüro mit einem Fest eröffnet - und viele Vertreter aus Politik und Gesellschaft kamen
Außergewöhnlich hoch war am Dienstagabend die Prominenten-Dichte im Stuttgarter Redaktionsbüro der SÜDWEST PRESSE: Auf 156 Quadratmetern drängten sich Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirchen und Gesellschaft beim Einweihungsfest im neuen Domizil unserer Zeitung in der Landeshauptstadt. Die Landesregierung war mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter

Mittelständler erhalten gute Noten

Zwischenzeugnis von der Ratingagentur: Die meisten mittelständischen Unternehmen, die sich über Anleihen finanzieren, sind solide aufgestellt. weiter
  • 546 Leser

Na sowas.... . .

Für die Suche nach ihrem vor einem Jahr entlaufenen Hund hat eine Frau in Washington 35000 Dollar (28000 Euro) gezahlt. Sie bedeckte ganze Nachbarschaften der Stadt mit Schildern, engagierte vier Hellseher und private Hunde-Ermittler, um ihren fünf Jahre "Havoc" nach Hause zu holen, berichtete die "Washington Post". Sie stellte spezielle Kameras auf weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 12. November 2014

Brand in Klinik Bei einem Brand in einem Krankenhaus in Püttlingen bei Saarbrücken sind zwei gehbehinderte Patientinnen ums Leben gekommen. Die genaue Identität der beiden Toten wurde noch nicht bekanntgegeben. Das Feuer brach gestern früh aus bislang ungeklärter Ursache in einem Nebengebäude der Klinik aus, wie das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken weiter
  • 453 Leser

Notizen vom 12. November 2014

Museum braucht Million Das Kölner Museum Ludwig benötigt kurzfristig 1,33 Millionen Euro. Die Fehlsumme ergibt sich aus verschiedenen Posten wie gestiegenen Energiekosten, Bewachung und Bauunterhalt. Es sei aber sichergestellt, dass das städtische Museum auch weiterhin seine Rechnungen bezahlen könne, stellte Stadtsprecherin Inge Schürmann gestern klar. weiter
  • 675 Leser

Notizen vom 12. November 2014

Hooligans klagen Die Organisatoren einer Anti-Islamismus-Demo am kommenden Samstag in Hannover wollen das Verbot der Veranstaltung nicht akzeptieren. Sie wehren sich mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgericht Hannover. Die Polizei hatte die Demo verboten, weil sie Ausschreitungen von Hooligans befürchtet. Genverbot wird leichter Die EU-Staaten könnten weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 12. November 2014

Wasser wird teurer Die von der Landesregierung geplante Erhöhung des Wasserpfennigs zur Finanzierung des Hochwasserschutzes zeigt Wirkung. Die Bodensee-Wasserversorgung will ihre Preise pro Kubikmeter vom kommenden Jahr an erhöhen. Geplant sei eine Anhebung des durchschnittlichen Wasserpreises um 8,7 Prozent auf 56,4 Cent je Kubikmeter zum 1. Januar weiter
  • 567 Leser

POLITISCHES Buch: Dichte Geschichte

S. Meinl, B. Hechelhammer: Geheimobjekt Pullach. Ch. Links Verlag. 288 Seiten, 35,90 Euro. "Geheimobjekt Pullach" lautet der Titel des Buches. Damit ist zweierlei am gleichen Ort gemeint: einerseits eine nationalsozialistische "Mustersiedlung" für hohe Nazi-Funktionäre und andererseits die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND). Im ersten Teil weiter
  • 535 Leser

Porsche Holding profitiert von VW-Beteiligung

Die Abhängigkeit der Stuttgarter Porsche Holding vom Autobauer Volkswagen (VW) mit Sitz in Wolfsburg bleibt hoch. In den ersten neun Monaten hat die Porsche-Dachgesellschaft ihr Ergebnis nach Steuern gegenüber dem Vorjahr um ein Viertel auf 2,49 Mrd. EUR gesteigert. Das teilte die Porsche Automobil Holding SE mit. Dazu beigetragen hat maßgeblich die weiter
  • 584 Leser

Prominentes und Wiederentdeckungen

Ausstellung Die Schau "German Pop", die über die prominenten Protagonisten hinausreicht und etliche Wiederentdeckungen zugänglich macht, ist bis 8. Februar 2015 in der Schirn Kunsthalle am Frankfurter Römerberg zu sehen: Di, Fr- So 10-19 Uhr, Mi, Do 10-22 Uhr. Mehr Infos: www.schirn.de. Den Katalog kann man dort für 48 Euro (inklusive Versandkosten) weiter
  • 382 Leser

Provokation mit Schutt

Der Künstler Gregor Schneider hat sich Joseph Goebbels Geburtshaus vorgenommen
Der Raumkünstler Gregor Schneider macht keine bequeme Kunst. Jetzt hat er sich das Geburtshaus von Joseph Goebbels vorgenommen. weiter
  • 567 Leser

Rauswurf bei Bratwurst und Sauerkraut

1. FC Nürnberg sucht Nachfolger für Trainer Ismaël - Sportvorstand Bader bleibt
Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sich offiziell von Trainer Valérien Ismaël getrennt. Sportvorstand Martin Bader darf dagegen weitermachen. weiter
  • 438 Leser

Renten steigen nur leicht

Anhebung um ein bis zwei Prozent für 2015 erwartet
Die Renten steigen im Juli 2015 voraussichtlich um ein bis zwei Prozent. Das ergibt eine Schätzung der Deutschen Rentenversicherung. Noch vor einem Jahr hatte die Bundesregierung für 2015 eine doppelt so hohe Rentenerhöhung erwartet. Doch eine Veränderung in den statistischen Methoden sowie der Verzicht auf die Senkung des Rentenbeitrags Anfang dieses weiter
  • 389 Leser

Roger Federer trumpft beim ATP-Finale auf

Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer aus der Schweiz strebt bei den ATP World Tour Finals in London unaufhaltsam dem Halbfinale entgegen. Der Weltranglistenzweite setzte sich am zweiten Spieltag der Gruppe B gegen Japans Spitzenspieler Kei Nishikori mit 6:3, 6:2 durch und feierte damit bereits seinen zweiten Sieg in der britischen Hauptstadt. Der weiter
  • 451 Leser

Ruf nach Zwangsschlichtung

CSU fordert Eingriff des Staats bei bestimmten Tarifkonflikten
Nach dem jüngsten LokführerStreik gibt es Überlegungen, ob Tarifparteien zur Schlichtung verpflichtet werden können. Die CSU kann sich ein solches Gesetz vorstellen. In der Weimarer Republik gab es das schon. weiter
  • 521 Leser

Rückblende

2007 Die IG Metall fordert 6,5 Prozent Zuschlag. In der ersten reinen Entgeltrunde seit Jahren kamen für 19 Monate zwei Einmalzahlungen sowie zwei Gehaltsstufen von 4,1 Prozent und 1,7 Prozent heraus. 2008 Gefordert wurden 8 Prozent, abgeschlossen letztlich zwei Tarifstufen von je 2,1 Prozent für 18 Monate. Unternehmen dürften die zweite Tarifstufe weiter
  • 595 Leser

Sachenbacher-Stehle in der Warteschleife

Biathletin hofft auf Verkürzung der Sperre
Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle kämpft um ihren Ruf. Sie will nicht mit Epo-Dopern in einen Topf geworfen werden. Dafür will sie vor dem Cas eine Verkürzung ihrer zweijährigen Sperre erwirken. Offenes Ende. weiter
  • 472 Leser

Schach-Champion überrumpelt

Der indische Herausforderer Viswanathan Anand hat Schach-Weltmeister Magnus Carlsen bei der WM in Sotschi etwas überraschend die erste Niederlage zugefügt. Der 44-Jährige erzwang in der dritten Partie nach knapp dreieinhalb Stunden die Aufgabe des favorisierten Titelverteidigers und glich zum 1,5:1,5 aus. Es war überhaupt der erste Sieg Anands bei einer weiter
  • 465 Leser

Spielerische Unterhaltung für Ferkel

Fachmesse Euro-Tier stellt Technik in den Mittelpunkt des landwirtschaftlichen Alltags
Ob innovative Ferkelaufzucht oder automatische Rinderfütterung - Technik wird in der Landwirtschaft immer wichtiger. Wie die Euro-Tier in Hannover zeigt, gilt dies auch für das Thema Tierwohl. weiter
  • 565 Leser

Stichwort · ATOMPROGRAMM: Gespräche mit dem Iran

Seit Jahren streitet der Westen mit dem Iran wegen dessen Atomprogramm. Während die Führung in Teheran auf dem Recht des Landes, die Atomenergie für friedliche Zwecke zu nutzen, beharrt, verdächtigt der Westen die Regierung, unter diesem Deckmantel heimlich Atomwaffen zu entwickeln. Inmitten dieses Streits über das Atomprogramm haben nun Russland und weiter
  • 398 Leser

Tabuisierte Hautkrankheiten

Von Anal-Ekzem bis Nagelpilz: Fragen an Dermatologen
Dem Hautarzt ist nichts fremd. Auch wenn Viren die Genitalien befallen oder ein merkwürdiges "Geschwür" auf der Zunge sitzt - der Spezialist schaut sich die betroffene Stelle an und stellt eine Diagnose - mit dem Ziel, Betroffenen zu helfen. Die leiden oftmals nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. So ist etwa von Patienten mit Schuppenflechte weiter
  • 450 Leser

Termine 2014/15

Weltcup-Kalender Wenn Evi Sachenbacher-Stehle in den kommenden Weltcup-Kalender - freigesprochen - einsteigen will, dann müsste sie bis zum 30. November fit sein. In Östersund (Schweden) ist der Weltcup-Auftakt angesetzt. Auftritte in Deutschland sind für den 7. Januar (Oberhof) und 13. Januar (Ruhpolding) vorgesehen. Saisonhöhepunkt ist die Weltmeisterschaft weiter
  • 385 Leser

Teurer als erwartet

Beliebt Die Rente mit 63 wird mehr genutzt als erwartet: Bis Ende Oktober gingen bei den Rentenversicherern 163 000 Anträge ein. In diesem Jahr rechnen sie mit Ausgaben von 1,25 Milliarden Euro. Die Bundesregierung hatte ursprünglich nur 900 Millionen Euro erwartet. Seit 1. Juli können Arbeitnehmer, die auf mindestens 45 Beitragsjahre kommen, bereits weiter
  • 415 Leser

Warnschild für die Absturzstelle

"Kein Durchgang! Die Überreste von Opfern des Fluges MH17 könnten sich hier befinden", steht auf dem Schild, das niederländische Experten vier Monate nach dem Abschuss von MH17 am Unglücksort in der Ostukraine aufstellen. Schwere Kämpfe hatten den Zugang mehrfach verhindert. Foto: dpa weiter
  • 492 Leser

Über den Kollaps einer ganzen Kultur

Nahost-Korrespondent Martin Gehlen beschreibt die "Kernschmelze im Orient"
Martin Gehlen war dabei: als der arabische Frühling losbrach, als der syrische Bürgerkrieg begann, als der IS auftauchte. Für die Zukunft des Orients zeichnet der Nahost-Korrespondent ein düsteres Bild. weiter
  • 533 Leser

Zahlen & Fakten

Hella startet erfolgreich Der westfälische Autozulieferer Hella ist mit einem Kursplus an der Frankfurter Börse gestartet. Der erste Kurs wurde am Dienstag bei 27,50 EUR festgestellt. Ausgewählte Investoren hatten bei Privatplatzierungen rund 11,1 Mrd. Aktien für 25 EUR pro Stück und in einem zweiten Schritt 5,75 Mio. Papiere für 26,50 EUR pro Aktie weiter
  • 552 Leser

Ziel: Das Ende der Dauer-Staus

Landesregierung billigt Gesetzentwurf für Nahverkehrs-Pakt in der Region Stuttgart
Mehr Busse und Bahnen sollen die Verkehrsprobleme in der Stauregion Stuttgart entschärfen. Das Kabinett billigte Gesetzesänderungen, die dem Verband Region Stuttgart die nötigen Kompetenzen einräumen. weiter
  • 433 Leser

Leserbeiträge (7)

Kirchenkonzert am ersten Adventsonntag

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der Advent beginnt. Zu einem Kirchenkonzert am ersten Adventsonntag, den 30. November, möchten der Kirchenchor Zimmerbach unter der Leitung von Udo Penz, der Musikverein Zimmerbach unter der Leitung von Brigitte Gottwald und der Organist Harald Ocker aus Mutlangen in die Pfarrkirche Sankt Cyriakus nach Zimmerbach

weiter
  • 2370 Leser

Boulevard gerät zur Farce

Zu Ihren diversen Berichten zum Aalener Bahnhofsboulevard.Wir reden von etwa 120 Metern einer öffentlichen Straße. Die Fußgänger sind vorwiegend zielorientiert, wollen zum Bahnhof, Mercatura, Anwälte, Banken. Zum Flanieren fehlt die Attraktivität. Der Bahnhofsboulevard ist ziemlich misslungen. Warum? Die rechte Seite (Richtung Bahnhof) ist ohne jegliche weiter
  • 5
  • 1161 Leser

Kein Geschmack

Zum Leserbrief „Aufenthaltsqualität Bahnhofstraße“.Herr Abele hat ausgesprochen, was viele Aalener denken und was auch heftig diskutiert wird. Geschmack und Zweckdienlichkeit sieht anders aus! Und wenn jetzt noch die so genannten Reichsäpfel dazu kommen, ist die „Sache“ perfekt. Die Verantwortlichen sollten sich schon gut überlegen, weiter
  • 5
  • 1111 Leser

Nachträgliche Bürgerbeteiligung?

Zur Nachnutzung des Gartenschaugeländes:„Großdeinbach – Mit Sorge diskutierten Sozialdemokraten auf einer Sitzung ihres Ortsvereins das Unbehagen und die Missstimmung in der Gmünder Nordstadt. Das Chaos bezüglich der Nachnutzung der Gartenschau und die anhaltende Verkehrsbelastung lösten Kopfschütteln aus. Nach der erfolgreichen Blumenschau weiter
  • 5
  • 1015 Leser

Theaterwochenende der Bretterwanzen am 29./30. November

Viele Hüttlingen freuen sich jedes Jahr auf die Theateraufführungen der Bretterwanzen am ersten Adventswochenende. "Da war doch noch was" ist der Titel des Lustspiels in schwäbischer Mundart, das dieses Mal auf dem Programm steht.

Langeweile im Altersheim? Das trifft für Emmy, Wally, Lilly, Max und Otto nicht zu. Allzu oft wird ihr

weiter
  • 2122 Leser

Kolping besichtigt junge aufstrebende Firma in Neresheim

Mitglieder der Kolpingsfamilie Neresheim haben die Firma EYPro in Neresheim besichtigt. EYPro wurde von Herrn Mugrauer und Herrn Schnele im Jahr 2009 gegründet und beschäftigt derzeit 10 Mitarbeiter. Im Bereich der Automatisierungstechnik ist sie spezialisiert auf die Entwicklung von Vorrichtungen und Maschinen zum Applizieren von Fetten und

weiter
  • 3336 Leser

Wasseralfingen in den Jahren 1942 bis 1948

Der vom Bund für Heimatpflege organisierte Vortrag über ein Zeitzeugengespräch mit Siegfried Höflacher war im voll besetzten Bürgersaal ein voller Erfolg.Herr Höflacher begann anhand von Plänen seinen interessanten Vortrag mit den in Wasseralfingen erstellten sechs Barackenlagern, in denen bis zu 5000 Gefangene verschiedener

weiter
  • 1
  • 2395 Leser