Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. November 2014

anzeigen

Regional (203)

KURZ UND BÜNDIG

Baustelle in Wasseralfingen

Die Peter-Köhle-Straße in Wasseralfingen muss zwischen der Kolpingstraße und der Martin-Knoller-Straßeund die Martin-Knoller-Straße zwischen Peter-Köhle-Straße und Haus Nr. 11 bis 21. November voll gesperrt werden. Die Stadtwerke verlegen Ver- und Entsorgungsleitungen. weiter
  • 582 Leser

Orientalische Kultur ohne Schleier

Aalen. Einen ganz besonderen Kulturgenuss für Orient-Liebhaber gibt es am Dienstag, 18. November, 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo. Oybek Ostanov, Schriftsteller, Übersetzer und Reiseleiter aus Samarkand, lässt tief in Sitten, Gebräuche und Wünsche der Usbeken blicken. Neben einer Multivisionsshow mit traumhaften Bildern des orientalischen Märchenlands weiter
  • 608 Leser

Studieninfotag an der Hochschule

Aalen. Am Mittwoch, 19. November, findet landesweit der Studieninformationstag statt. Die Hochschule Aalen bietet für die Schülerinnen und Schüler von 9. 30 bis 13 Uhr ein umfangreiches Programm an. Das Rektorat begrüßt die Studieninteressierten in der neuen Aula der Hochschule in der Beethovenstraße 1. Anschließend können die Schülerinnen und Schüler weiter
  • 360 Leser

101 Arbeitsjubilare bei Mapal

Dank und Glückwünsche bei Feierstunde der Aalener Fabrik für Präzisionswerkzeuge
Nicht weniger als 101 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer Betriebszugehörigkeit zwischen zehn und 45 Jahren wurden am Freitagabend bei der traditionellen Jubilarfeier der Mapal KG geehrt, beschenkt und mit den IHK-Urkunden ausgezeichnet. weiter
  • 8651 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstähle aus Autos

Aalen-Fachsenfeld. In der Kolumbusstraße und in der Straße Im Loh wurden zwischen Donnerstagabend und Freitagvormittag an drei Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen und aus den Fahrzeugen jeweils die dort abgelegten Geldbeutel entwendet. In den Geldbeuteln befanden sich neben Bargeld auch Ausweispapiere und Bankkarten. Ein Geldbeutel wurde in Tatortnähe weiter
  • 5
  • 577 Leser
POLIZEIBERICHT

Gerempelt und geflüchtet

Aalen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am Donnerstag zwischen 7.30 und 13 Uhr einen VW beschädigt, der zu dieser Zeit auf dem Parkplatz des Berufschulzentrums in der Blezinger Straße abgestellt war. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Hinweise an die Polizei Aalen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 1093 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifen samt Felgen weg

Aalen. In der Zeit zwischen Mittwoch 18 Uhr und Donnerstagmorgen 6.45 Uhr überstiegen Diebe einen Zaun, der das Gelände eines Autohauses im Gewerbegebiet West umgibt. Auf dem Areal schlugen die Täter an insgesamt drei Fahrzeugen die Heckscheiben ein, entnahmen die Wagenheber, bockten die Fahrzeuge auf Altreifen auf und montierten die Alufelgen samt weiter
  • 548 Leser

Fußballern fehlt Geld für WM-Teilnahme

Der Ebnater Erwin Arnold bittet um Spenden im Internet – Behindertenkicker benötigen 16 000 Euro für Reise
Es ist Fußball-WM in Mexiko und das deutsche Team ist nicht dabei. Das wird zur traurigen Wahrheit, wenn im Internet nicht bis Dienstag noch ausreichend gespendet wird. „Zwar hat der deutsche Amputierten Fußball Club das Ticket gelöst, doch es fehlt Geld für die Reise“, sagt Erwin Arnold. Der Ebnater ist Mitbegründer des Teams.Aalen-Ebnat. weiter
  • 1825 Leser

GUTEN MORGEN

Fünf reifere Jungs im Siebensitzer. OK, ziemlich reife. Männerausflug. Es wird geblubbert und geblödelt, wie zu Schulzeiten. Die Themen? Männerzeugs halt. Dinge, die man hier nicht unbedingt vertiefen muss. Alle quatschen durcheinander. Jeder weiß es besser und überhaupt ganz, ganz genau. Ab und zu mischt sich das Navi in die hitzig geführten Debatten. weiter
  • 407 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 48-jährige Autofahrerin fuhr am Freitag gegen 7.50 Uhr an der Einmündung Remsstraße / Bürgerstraße auf ein vor ihr verkehrsbedingt haltendes Auto einer 44-Jährigen Fahrerin auf. Der Schaden beträgt 2500 Euro. weiter
  • 501 Leser

Chance ernsthaft diskutieren

OB Richard Arnold im Gespräch mit dieser Zeitung über die Nachnutzung der Gartenschauflächen
OB Richard Arnold wird an diesem Samstag um 15 Uhr interessierte Bürger durch Wetzgaus Himmelsgarten führen und ihnen die Idee eines künftigen Familien- und Bürgerparks vorstellen. Im Vorfeld beantwortete Arnold Fragen von GT-Redaktionsleiter Michael Länge.Viele Bürger in Wetzgau und Wustenriet sind nach Infoveranstaltungen vor der Gartenschau davon weiter
  • 266 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitplanke geprallt

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Ein 26-jähriger Autofahrer verursachte nach Mitteilung der Polizei am Donnerstag einen Schaden von 3000 Euro, als er gegen 21.20 Uhr mit seinem Opel auf der B 29, Höhe Zimmern, vor der Remsbrücke auf den Grünstreifen kam. In der Folge „verriss“ der Fahrer das Lenkrad, wodurch das Fahrzeug gegen die Leitplanke prallte. weiter
  • 495 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Lorch-Waldhausen. Einbrecher drangen am Donnerstag zwischen 15.25 und 18.30 Uhr über die Terrassentüre in ein Wohnhaus im südöstlichen Waldhausen ein. Im Erdgeschoss durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Aus einem Geldbeutel wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Die Einbrecher hinterließen einen Schaden von rund 500 Euro. Hinweise bitte an weiter
  • 405 Leser

Kostendruck tötet den Sinn

Erster Ethiktag am Stauferklinikum mit Impulsreferat von Dr. Giovanni Maio
Kliniken haben einen klaren Auftrag. Ein kranker Mensch soll gesund gemacht werden. Diagnose, mal eine Operation, mal eine medikamentöse Behandlung. Braucht es da Ethik? Wo es doch für sie keine Abrechnungsziffer gibt? Die Antwort gab’s am Freitag beim ersten Ethiktag am Stauferklinikum. weiter
  • 215 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall verlief glimpflich

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise unverletzt blieb ein 19-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Donnerstag. Er fuhr gegen 11.15 Uhr – ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten – vom Gehweg an der Lorcher Straße auf die Fahrbahn, wo er mit einem Auto zusammenstieß. An dem VW entstand rund 500 Euro Schaden. Obwohl der 19-Jährige stürzte, weiter
  • 378 Leser

„Morgenläuten“ aus Abtsgmünd

Abtsgmünd. In der SWR-4-Sendung „Morgenläuten“ wird Abtsgmünd am Sonntag, 16. November, von 7.45 bis 8.45 Uhr im Radio vorgestellt. Dazu war SWR-Redakteurin Doris Riedmüller jüngst vor Ort. Gemeinsam mit Bürgermeister Armin Kiemel ging sie vom Rathaus aus auf einen Rundgang durch Abtsgmünd. Zielpunkte waren unter anderem die Zehntscheuer, weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Bretterwanzen in der Limeshalle

Die Theatergruppe „Bretterwanzen“ der Chorfreunde Hüttlingen bringt am Samstag und Sonntag, 29. und 30. November, das turbulente Lustspiel „Da war doch noch was“ in schwäbischer Mundart auf die Bühne der Hüttlinger Limeshalle. Kartenvorverkauf ist am Samstag, 15. November, von 10 bis 11.30 Uhr in der Limeshalle. weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Pommertsweiler

Mit einem Jugendgottesdienst, gestaltet von den Jugendgruppen und dem Schalom-Chor, beginnt am Sonntag, 23. November, um 9.30 Uhr das Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Pommertsweiler. Ab 11 Uhr gibt es Mittagessen im Gemeindezentrum und ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen mit Darbietungen der Blockflötengruppe Pommertsweiler und des Kindergartens weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grenzen setzen als Erzieher/in

Tosca Zastrow-Schönburg vermittelt am Montag, 17. November, in ihrem Vortrag um 19 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen, wie man als Erzieher/in im Beruf Grenzen setzt – gegenüber Kindern, Eltern, im Kollegium oder gegenüber Trägern. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heißer Swing und beißende Comedy

Die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd bietet zwei Leckerbissen an. Am Samstag, 29. November, kommt die Gruppe Honey Pie aus Stuttgart in die Zehntscheuer. Den Abschluss im Kulturjahr 2014 macht Lokalmatador Werner Koczwara, der am Freitag, 12. Dezember, in der Kochertal-Metropole auftritt. Eintrittskarten können im Vorverkauf bei der Gemeinde Abtsgmünd, weiter
  • 451 Leser

Lokalschau der Kleintierzüchter

Hüttlingen. Die Kleintierzüchter aus Hüttlingen zeigen am kommenden Wochenende ihre Tiere in ihrer Lokalschau. Die läuft im Vereinsheim in der Buchener Straße. Am 15. und 16. November wollen Hüttlingens Kleintierzüchter 363 gemeldete Tiere zeigen. Enten, Hühner, Zwerghühner und Tauben sind zu sehen. Die Handarbeits- und Kreativgruppen des Kleintierzuchtvereins weiter
  • 527 Leser

Sechs Lofts im Lokschuppen

Bis Ende März soll das einstige Bahnbetriebswerk auf dem Stadtoval komplett umgebaut sein
Roman Wirz hat Historisches mit Modernem zu einem Gründerzentrum kombiniert. Der einstige Lokschuppen auf dem Stadtoval ist ab Frühjahr für sechs Unternehmen neue Heimat. Die Lofts beziehen unter anderem das italienische Restaurant L’Osteria und Susanne Wirz mit dem Modelabel Pellens & Loick. Noch ist das Gebäude aber fest in der Hand der weiter
Tagestipp

25 Jahre The Imprudence

Die Indie-Band „The Imprudence“ schaut zurück auf 25 Jahre Bandgeschichte. Angefangen hat alles als kleine Garagen-Band. Während ihrer 25-jährigen Karriere tourten sie durch den Ostalbkreis und durften sogar eine CD aufnehmen.InformationenZu ihrem Jubiläum lädt die Band ins Frapé nach Aalen. Auch Bands wie The Higgins, Happy Slaves Project weiter
  • 636 Leser
ZUM TODE VON

Anton Hauber

Ellwangen-Pfahlheim. Pfahlheim verabschiedete sich am Freitag von Anton Hauber. Der erste Ortsvorsteher der Altgemeinde war am Montag überraschend im Alter von 88 Jahren gestorben. Hauber wurde am 6. Februar 1926 in Halheim geboren. Dem Besuch der Volksschule schloss sich eine Kaufmannslehre an, nachfolgend wurde er zum Kriegsdienst eingezogen und geriet weiter
  • 222 Leser

18-Jähriger bei Busbahnhof geschlagen

Täter in Stauferklinik behandelt
Ein 18-Jähriger ist am Donnerstag beim Omnibusbahnhof von einem unbekannten Mann mehrmals mit der Faust geschlagen worden. Der 18-Jähriger erstattete Anzeige, der Täter wurde in der Stauferklinik aufgefunden. weiter
  • 256 Leser

2014 für Mapal ein gutes Jahr

Aalener Fabrik für Präzisionswerkzeuge nun über 4500 Mitarbeiter / Umsatz 500 Millionen Euro
Trotz zuletzt schwächelnder Konjunktur war 2014 für Mapal ein gutes Jahr. Die Mitarbeiterzahl stieg um 250 auf über 4500, davon 1750 in Aalen. Der Umsatz wird erstmals über 500 Millionen Euro liegen (Vorjahr 470). „Wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft, weil wir unserer guten Belegschaft und der Qualität unserer Produkte vertrauen“, sagte weiter
  • 2152 Leser
IM BLICK PLÄNE FÜR EIN NEUES hALLENBAD

Alles weist aufs Schießtal

Ein Hallenbad im Freibad im Schießtal? Oder saniert am bisherigen Platz? Oder ganz woanders? Das hartnäckige Drängen des Gmünder Schwimmvereins auf bessere Trainingsbedingungen hat das Thema wieder auf den Tisch des Gemeinderats gezwungen. Dass die Stadt es nun mit der Diskussion über die Zukunft des Hallenbads verknüpft, ist sinnvoll. Nahe liegt, dass weiter
  • 280 Leser

Grüner Abgeordneter besucht HfG

Der Sprecher für Wissenschaft, Forschung und Innovation der Grünen im Landtag , Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr, besuchte die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. Im Gespräch mit der Rektorin Cristina Salerno, der Kanzlerin Beate Heilig sowie den Prorektoren Prof. Andreas Teufel und Prof. Matthias Held informierte er sich über die Schwerpunkte und weiter
  • 238 Leser

GUTEN MORGEN

Zweifaches Aufatmen! Erstens: Es ist Wochenende. Sie müssen nicht, wie montags, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags, im Stau stehen. Wie in den vergangenen Wochen. Wenn Sie durch Gmünd fahren. Wegen dieser einen Baustelle. Dieser lausigen. Draußen, am Ende der Schmiedgassen. Weil da ein Kreisel gebaut wird. Der den Verkehr schneller machen weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensgeschichte schreiben

Die eigene Lebensgeschichte als Biographie aufschreiben: Tipps dazu gibt Veronika Totzeck in einem Volkshochschulkurs in der Musikschule in Waldstetten. Totzeck ist Integrative Lerntherapeutin und Germanistin. Der Kurs im Raum 301 der Musikschule geht über drei Montagabende, am 17. November, 1. und 15. Dezember jeweils von 19.30 bis 21 Uhr. Anmeldung weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volkstrauertag mit Fackelzug

Die Feierstunde zum Volkstrauertag am Sonntag, 16. November, in Waldstetten steht in diesem Jahr im Zeichen des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Um 17 Uhr gibt es nach der Eröffnung auf dem Waldstetter Kirchberg einen stillen Fackelzug zu den Soldatengräbern auf dem alten Friedhof zu einem Programm mit verschiedenen Textbeiträgen. weiter
  • 362 Leser

Zulieferertag in Stuttgart mit Firmen von hier

Neue Broschüre präsentiert
Die WiRO hat auf dem Zulieferertag Automobil in Stuttgart die neu erstellte Broschüre präsentiert, die Kompetenzen von Firmen aus der Region in dieser Branche darstellt.Stuttgart. Über 200 Unternehmen mit 30 000 Mitarbeitern bilden in Ostwürttemberg ein Netz aus Zulieferern und Dienstleistern für die Automobilindustrie. Diese Kompetenzen hat die WiRO weiter
  • 1043 Leser

GT-Weihnachtsaktion startet

Ein spezielles DRK-Fahrzeug soll Demenzkranke am Leben teilhaben lassen
Demenz macht einsam. Weil sich die Menschen immer weniger in die Öffentlichkeit trauen, weil der Verlust der Selbstständigkeit auch die Mobilität nimmt. Dagegen arbeitet der DRK-Kreisverband Gmünd. Holt Betroffene zuhause ab, bringt sie zu Treffen und Veranstaltungen. Das soll nun durch ein eigenes Fahrzeug unterstützt werden. Die Anschaffung ist Ziel weiter
  • 229 Leser

Jede Woche Leuchtturm

Die Betreuungsgruppe „Leuchtturm“ ist Teil der DRK-Demenzarbeit. Mehrmals in der Woche können Menschen mit Demenz und auch Angehörige dazu kommen. Begegnungen sind inSchwäbisch Gmünd:Montag, Donnerstag, Freitag von 14 bis 17 Uhr, Dienstag 9 bis 14 UhrLindach: Donnerstag 14 bis 17 Uhr. Dabei geht es um die Kontaktmöglichkeiten, um mehr Lebensfreude, weiter
  • 358 Leser

Jugendhaus umsiedeln?

Diskussionen und Aussagen zur Jugendarbeit in Gmünd
Seit 50 Jahren existiert das Jugendhaus am Königsturm, manche Jugendliche sehen es als „zweites Zuhause“. Doch sollte das Haus nicht besser woanders stehen? Auch diese Frage wurde bei der „Geburtstagsfeier“ am Freitagabend aufgeworfen. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altmetallsammlung für guten Zweck

Eltern des Waldkindergartens Schönblick sammeln am Samstag,15. November, von 9.30 bis 12 Uhr Altmetall zu Gunsten des Evangelischen Waldkindergartens Schönblick. Die Abgabestelle in der Willy-Schenk-Straße in Wetzgau-Rehnenhof ist an der Zufahrt zum Schönblickgelände hinter der Waldhütte des Kindergartens. weiter
  • 365 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Eine 48-jährige Autofahrerin fuhr am Freitag gegen 7.50 Uhr an der Einmündung Remsstraße / Bürgerstraße auf ein vor ihr verkehrsbedingt haltenden Auto einer 44-Jährigen Fahrerin auf. Schaden: 2500 Euro. weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Don Quijote im Prediger

Das Kinder- und Jugendtheaterensemble TOBOSO lädt am Sonntag, 16. November, um 16 Uhr zu einer neuen Adaption des Don Quijote in den Festsaal des Prediger ein. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Der Einlass ist frei. Um Spenden wird gebeten. Veranstalter des Theaters für alle ab acht Jahren ist die Gmünder Stiftung Sterntaler, zugunsten der Gmünder Lebenshilfe weiter
  • 273 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitplanke geprallt

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Ein 26-jähriger Autofahrer verursachte laut Polizei am Donnerstag einen Schaden von 3000 Euro, als er gegen 21.20 Uhr mit seinem Opel auf der B 29, Höhe Zimmern, vor der Remsbrücke auf den Grünstreifen kam. In der Folge „verriss“ der Fahrer das Lenkrad, wodurch das Fahrzeug gegen die Leitplanke prallte. weiter
  • 879 Leser

Gottesdienst der „Blaulicht-Engel“

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Rettungsorganisationen laden am Sonntag, 16.November, um 18 Uhr zum Blaulichtgottesdienst ins Heilig-Kreuz-Münster ein. Die Pfarrer und Notfallseelsorger Michael Benner und Michael Gseller gestalten den ökumenischen Gottesdienst unter dem Thema „Die Blaulicht-Engel“. Musik machen Münsterorganist Stephan Beck weiter
  • 1181 Leser

Herbstkonzert der Stadtkapelle

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag,16. November, lädt die Stadtkapelle um 18 Uhr unter ihrem Dirigenten Prof. Dr. Andreas Kittel zum Herbstkonzert in den Stadtgarten. Die Zuhörer dürfen sich auf einen musikalischen Mix von Klassik bis zu moderner Musik freuen. weiter
  • 1084 Leser

HfG räumt in vier Kategorien ab

„Zukunftspreis Kommunikation“für Studierende aus Gmünd
Zum neunten Mal verlieh der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. (DVPT) den „Zukunftspreis Kommunikation“ an wegweisende Kommunikationsprojekte von Studierenden. In vier von zwölf Kategorien gewannen Projekte, die an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd entstanden sind. weiter
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Lorch-Waldhausen. Einbrecher drangen am Donnerstag zwischen 15.25 und 18.30 Uhr über die Terrassentüre in ein Wohnhaus im südöstlichen Waldhausen ein. Im Erdgeschoss durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Aus einem Geldbeutel wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Die Einbrecher hinterließen einen Schaden von rund 500 Euro. Hinweise bitte an weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindertheater „Traumfresserchen“

Die Theaterwerkstatt zeigt am Donnerstag, 20. November, um 14.30 Uhr „Das Traumfresserchen“ von Michael Ende. Das Theater Tredeschin spielt mit Großfiguren nach dem Kinderbuch. Vorverkauf: i-Punkt am Marktplatz Telefon (07171) 603 4250. Info unter: www.theaterwerkstatt.gdFamilien-Bowling des AV StraßdorfAm Sonntag, 16. November, treffen weiter

Markt mit Kunsthandwerk

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Kindergarten Emerland und Hobbykunsthandwerker aus der Region laden am Sonntag, 16. November, von 11 bis 17 Uhr zum ersten Straßdorfer Kunsthandwerkermarkt in die Rüstmeisterei in Straßdorf in der Einhornstraße 113 ein. Angeboten wird Adventliches und Schönes aus Keramik, Holz, Filz, Stoff, Silber und vieles mehr. Für weiter
  • 633 Leser

Musicalstars hautnah

Ausverkauft war die Benefizgala „Musical meets Pop“ im Forum Schönblick. Die Musicalstars Merle Hoch, Gian Marco Schiaretti, Schirin Kazemi und Initiator Claus Biechele aus Gmünd (Foto) sangen dort am Freitagabend Lieder aus dem Disneymusical Tarzan und aus anderen Musicals sowie bekannte Popsongs. Die Besucher erfuhren bei der Gala zudem, weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nils Holgersson

Mit ihrer szenischen Lesung „Die wunderbare Reise des Nils Holgersson“ ist die Württembergische Landesbühne Esslingen in der Kindertheaterreihe des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 15. November, um 15 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé in Gmünd zu Gast. weiter
  • 312 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag wurde ein Reh von einem Opel Corsa erfasst und getötet, als es gegen 5.40 Uhr die Fahrbahn der Landesstraße zwischen Degenfeld und Weiler in den Bergen querte. Schaden: 1500 Euro. weiter
  • 1123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest im Musikerheim

Am Samstag, 15. November, und Sonntag,16. November, veranstaltet die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle ihr Schlachtfest. Am Samstagabend werden Gäste ab 17 Uhr bewirtet und am Sonntag ab 11.30 Uhr jeweils im Musikerheim (Eutighofer Strasse, Richtung Hölltal). Das Orchester der Stadt-Jugendkapelle unterhält beim Mittagessen und bei Kaffee und Kuchen weiter
  • 188 Leser

Skimarkt der Gmünder Bergwacht

An diesem Wochenende
Die Gmünder Bergwacht organisiert an diesem Wochenende wieder einen Skimarkt in der Großsporthalle.Schwäbisch Gmünd. Der Skimarkt der Bergwacht bietet eine gute Gelegenheit, die Ski- und Snowboardausrüstung aufzufrischen. Am Freitag, 14. November, von 20 bis 21.30 Uhr wird die gebrauchte Ware entgegengenommen. Am Samstag, 15. November, zwischen 9 und weiter
  • 371 Leser
Tagestipp

The Morrisons

Die Morrisons sind wahrscheinlich die einzige akust ische Doors- Coverband weltweit. Mit indischem Harmonium, Akustikgitarre, Geige, Per cussion, Akustikbass, Spielfreude und großer Liebe zum Detail erwecken sie den alten Zauber der unvergessenen Songs der Doors zu neuem Leben.Samstag 15. November ab 21 Uhr im „Le Clochard“ in Schwäbisch weiter
  • 610 Leser

Tolles Tempo

Zum „Baldungskreuzung-Kreisel“:„Unglaublich, in welchem Tempo momentan der neue Kreisel auf der Baldungskreuzung gebaut wird, Es ist eine Freude den „ Eichelebuaba“ beim Einbau der Asphaltschichten zu zusehen in welchem Tempo und dennoch ohne laute Worte und jeder weiß was er zu tun hat, „also Gmünd, auf den neuen weiter
  • 945 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall verlief glimpflich

Schwäbisch Gmünd. Glücklicherweise unverletzt blieb ein 19-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Donnerstag. Er fuhr gegen 11.15 Uhr – ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten – vom Gehweg an der Lorcher Straße auf die Fahrbahn, wo er mit einem Auto zusammenstieß. An dem VW entstand rund 500 Euro Schaden. Obwohl der 19-Jährige stürzte, weiter
  • 503 Leser

Vertraut und geborgen im Alter

Haus Lindenhof: Besondere Leistungen für die ältere Generation behinderter Menschen
Der frühere Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Robert Antretter ist gerne gesehener Gast der Stiftung Haus Lindenhof. Am Freitag ein besonders gerne gesehener, Antretter hatte einen Spendenscheck in Höhe von 185 850 Euro im Gepäck. Damit kann das Haus Lindenhof das Projekt „Vertraut und Geborgen“ starten. weiter
  • 288 Leser

Wie wirkt sich die Gartenschau aus?

Schwäbisch Gmünd. Der ProGmünd Fremdenverkehrsverein hält am Montag, 17.November, um 19.30 Uhr im Großen Rathaussaal seine Mitgliederhauptversammlung ab. Auf der Tagesordnung stehen u.a., Fazit Landesgartenschau und deren Nachhaltigkeit auf Gastronomie, Handel und andere Gewerbe, Rückblick auf die Aktion „We love GD“, Aktion Familienfreundliche weiter
  • 268 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 15. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDDjuzide und Gani Zejnulahi, Liegnitzer Weg 7, zur Goldenen HochzeitPolyxeni Zoi und Dimitrios Zois, Hirschgäßle 3, zur Goldenen HochzeitMagdalena Rann, Iltisfeld 1, zum 91. GeburtstagHilde Triebenstein, Haselbacher Weg 1, zum 83. GeburtstagLage Wesslen, Schillerstraße 12, zum 79. GeburtstagBrigitte Büchele, Iltisfeld weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zehn Jahre Kirchenladen

Der Kirchenladen mit dem Herz, das Kirchencafé und die Bücherei der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus in Bettringen feiern am Sonntag, 16. November, zehnten Geburtstag. Die Feier beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst mit dem Kinderchor in der Auferstehung-Christi-Kirche. Danach geht’s im neuen katholischen Gemeindezentrum in Bettringen-Lindenfeld weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar im Kindergarten

Der evangelische Kindergarten Bopfingen bittet am Samstag, 22. November, von 14 bis 16 Uhr, zum Adventsbasar. Die Besucher erwartet ein breites Angebot an Gestecken, Handarbeiten, Deko und mehr sowie kulinarische Köstlichkeiten wie Waffeln, Plätzchen, Stollen oder Likör. Außerdem gibt es eine Tombola. weiter
  • 422 Leser

Bildungspartnerschaft setzt Impulse

Veranstaltung thematisierte Partnerschaften von Schulen mit Unternehmen in und für Ostwürttemberg
Im Peutinger Gymnasium (PG) fand das IV. Forum Bildungspartnerschaften statt. Hierbei ging es darum, gute Beispiele der Kooperation zwischen Schulen und Wirtschaftsbetrieben zu zeigen, miteinander ins Gespräch zu kommen und voneinander zu lernen. 120 Personen aus Wirtschaft und Schule aus ganz Ostwürttemberg trafen sich zum Erfahrungsaustausch. weiter
  • 636 Leser

Erfolgreich bei „Jugend jazzt“

Mögglingen. Einen großen Erfolg feierte der zwölfjährige Matteo Weber aus Mögglingen. Nachdem er sich noch beim Aalener Jazzfest in der Stadthalle von Gregory Porter und seiner fantastischen Band begeistern ließ, spielte der junge Pianist am nächsten Vormittag in Bietigheim-Bissingen als Solist beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“. Mit Improvisationen weiter
  • 147 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan und Lärmschutz B 29

Essingens Gemeinderat tagt am 20. November, um 19 Uhr im Rathaus. Themen: Haushaltsplan und -satzung 2015, Sanierungsmaßnahme „Essingen III, Unteres Dorf“, Lärmschutz südlich B 29 und Essingens Beitritt zur „Interkommunale Gartenschau GmbH“. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkultureller Kochkurs

Am Dienstag, 18. November, läuft in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen ein interkultureller Kochkurs. Beginn: 17.30 Uhr. Anmeldung bei Hatice Yavuz, (07362) 929008; Heike Rau (07362) 2059820). weiter
  • 538 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert zum Stadtjubiläum am Samstag

Um 20 Uhr beginnt am Samstag, 15. November, in der evangelischen Stadtkirche ein weiteres Konzert zum Stadtjubiläum. Der Oratorienchor Ellwangen bringt Werke von Johann Kuhnau (Magnificat), Johann Sebastian Bach (Kantate Nr. 104), sowie das Requiem c-moll von Johann Michael Haydn zur Aufführung. Solistisch wirken mit Daniela Gerstenmeyer (Sopran), Barbara weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreativmarkt in Oberkochen

In der Kreativwerkstatt Oberkochen, Walther-Bauersfeld-Str. 51, öffnet am Sonntag, 16. November, ein Kreativmarkt. Von 13 bis 18 Uhr präsentieren die „Stricklieseln“ Einzelstücke. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skibörse des TV Bopfingen

Die Skischule Bopfingen veranstaltet am Samstag, 22. November, von 13 bis 15 Uhr eine Skibörse in der Jahnturnhalle Bopfingen. Eine große Auswahl an Skiern, Schuhen, Snowboards und vieles mehr steht günstig zum Verkauf. Für alle Verkäufer findet von 11 bis 12 Uhr die Warenannahme statt. weiter
  • 814 Leser

Vorsorgen und vererben

Notar Ralf Mayer gibt auf Einladung der Bürgerstiftung Essingen Tipps
„Richtig vorsorgen und vererben.“ Zu diesem Thema sprach Notar Ralf Mayer in der „Guten Stube“ in Essingen, auf Initiative von Bürgerstiftung Essingen und Förderverein Seniorenbetreuung. weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Die große Flucht“

Nach Schätzungen des UN-Flüchtlingshilfswerks sind im Irak zurzeit mehr als 1,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Martin Glasenapp, Nahost Referent bei medico international, hat vor kurzem die Region bereist und wird am Montag, 17. November, im Palais Adelmann über die aktuelle Situation der Flüchtlinge berichten und eine Einschätzung zur derzeitigen weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zur Sonderausstellung

Am Dienstag, 25. November, findet um 19 Uhr im Alamannenmuseum der nächste Vortrag im Begleitprogramm zu der Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster – Die Abtei Ellwangen zwischen Frömmigkeit und Politik: Auf der Suche nach den alamannisch-fränkischen Wurzeln der Klostergründung von 764“ statt. Der Leiter des Stadtarchivs, Prof. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Mein Bier, dein Bier, unser Bier

Karl-Heinz Biehler braut mit Freunden und Bekannten regelmäßig den eigenen Gerstensaft
Ein schöner Samstag im Herbst: Auf der Terrasse von Karl-Heinz Bieler sitzen Männer mit Einkochtöpfen. Darin brodelt keine Himbeermarmelade und kein Quittengelee. Die Runde braut ihr eigenes Bier. Hopfen, Malz und Hefe sind die wichtigsten Zutaten. In den Pausen wird das Ergebnis der vorigen Sitzung verkostet. weiter

BI kämpft gegen Lärm

Westhausener Bürgerinitiative hat sich Lösungsvorschläge ausgedacht
Mit Spannung verfolgt auch die Westhausener Bürgerinitiative das Aufflackern der B29-Diskussion im Rahmen der Machbarkeitsstudie des Landratsamtes. Aber: „Maßnahmen in diesem Zusammenhang kommen doch frühestens in 15 oder 20 Jahren, wenn überhaupt“ gibt man sich realistisch. Die Lärmbelästigung allerdings ist dagegen ganz aktuell. weiter
  • 247 Leser

Heimatabend zum Röttinger Jubiläum

Lauchheim-Röttingen. Die Stadt Lauchheim lädt am Freitag, 21. November, um 19 Uhr in den Bürgersaal in Röttingen zum 2. Heimatabend im Rahmen des Ortschaftsjubiläums ein. Der erste Teil ist dem in Röttingen geborenen Kirchenmusiker Johann Melchior Dreyer gewidmet. Im zweiten Teil gibt Bürgermeister Werner Kowarsch Einblicke in die Hofchronik Röttingen. weiter
  • 558 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Highlights der Filmmusik

Der Musikverein Westhausen, die Jugendkapelle und das Streichorchester der Musikschule Wunderlich präsentieren am Samstag, 15. November, um 19.30 Uhr in der Festhalle Westhausen „Highlights der Filmmusik“ wie Alexis Zorbas, die Glorreichen Sieben oder Melodien von Ennio Morricone. Mit der Integration von Streichern in das Blasorchester beschreitet weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männerkochkurs mit Silke Meßmer

Der Kochkurs der VHS Ostalb am Donnerstag, 20. November, wendet sich an alle Männer, die keine oder kaum Kocherfahrung haben. Ab 18 Uhr werden in der Küche der Deutschorden-Schule Lauchheim einfache, leckere Gerichte zubereitet. Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 4
  • 1053 Leser

Gaudi, Gamundia, Guggentreff

Zum 20. Mal gab’s am Freitag den Gmendr Gugga-Treff mit Instrumentenwaschen
In einem „stillen Marsch“ zogen am Freitagabend die Guggenmusik-Kapellen die Bocksgasse hinunter zum Marienbrunnen am oberen Marktplatz. Getreu der Tradition wurden hier mit dem Brunnenwasser der Staub der vergangenen, nicht närrischen Zeit, von den Instrumenten gewaschen. weiter

30 Jahre Heuchlinger Landfrauen

Gruppe ist aus der Erwachsenenbildung in der Gemeinde nicht mehr wegzudenken
Sie sind aus der Erwachsenenbildung in Heuchlingen nicht mehr wegzudenken: Seit 30 Jahren veranstalten die Landfrauen von November bis Mai gesellige Treffen mit thematisch unterschiedlichen Vorträgen. Ihr Jubiläum feierte die Gruppe kürzlich im katholischen Gemeindezentrum.Heuchlingen. Die Vorsitzende Luitgard Frei ließ in ihrer Begrüßungsrede die vergangenen weiter
  • 290 Leser

50 Jahre Jugendhaus

Redner beim „Geburtstagsfest“ unterstreichen wichtige Aufgaben
Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Und so hat sich auch das Gmünder Jugendhaus stark gewandelt. Das unterstrich Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Freitagabend bei der offiziellen „Geburtstagsfeier“ zum 50-jährigen Bestehen des Jugendhauses. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Mögglingen

Der Schützenverein Mögglingen sammelt am Samstag, 15. November, in Mögglingen Altpapiersammlung. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr an den Straßenrand gestellt werden. weiter
  • 282 Leser

Der Millionen Toten gedenken

Ökumenische Feierstunde zum Volkstrauertag am Freitag in der Realschule Heubach
Millionen Menschenleben wurden während der beiden Weltkriege ausgelöscht. Um jungen Menschen die Grausamkeit des Krieges zu zeigen, veranstaltete die Realschule Heubach anlässlich des Volkstrauertages eine ökumenische Feierstunde. Bürgermeister Frederick Brütting suchte das Gespräch mit den Schülern. weiter
  • 222 Leser

Ein Logo fürs Jubiläumsjahr

Gemeinde Bartholomä bittet die Bürger um einen Design-Beitrag für 2015
Die Gemeinde Bartholomä wird im kommenden Jahr 650 Jahre alt. Was für die Jubiläumsfeier noch fehlt, ist ein offizielles Jubiläumslogo. Tagespost-Redakteur David Wagner hat Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn dazu befragt. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Die Gemeinde Böbingen veranstaltet eine Volkstrauertag-Gedenkfeier am Sonntag, 16. November, ab 11.30 Uhr beim Ehrenmal am Friedhof Unterböbingen. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis für Trauernde ist am Montag, 17. November, 18 bis 20 Uhr beim DRK in der Ziegelwiesenstraße 5 (oberer Eingang) in Heubach. Info bei Sonja Duschek unter (07171) 3506-40. weiter
  • 205 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volkstrauertag in Heuchlingen

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 16. November, in Heuchlingen beginnt um 10 Uhr nach dem Gottesdienst. Treffpunkt ist am Parkplatz bei der Kirche, gemeinsam geht es dann zum Mahnmal am Friedhof. weiter
  • 507 Leser

Sprechende Augen im Rathaus

Vielbeachtete Vernissage zum Kunstprojekt „Fasching – das andere Ich“ in Waldstetten
Mal vergnügt, ärgerlich oder auch nachdenklich. Mal pure Lebensfreude, aber auch Schüchternheit. Die Bilder des Kunstprojekts „Fasching – das andere Ich“ sind ausdrucksstark. Und durch eine ungewöhnliche Kooperation entstanden. Am Freitag war Vernissage. weiter
  • 258 Leser

Eine neue Beregnung für den Sportplatz

Ortschaftsrat Ebnat
Der neue Ebnater Sportplatz im Schäfweg erhält eine Beregnungsanlage. Der Ortschaftsrat Ebnat hat die Bauarbeiten an den günstigsten Bieter, die Firma Garten-Moser in Essingen zum Preis von 55 12 Euro vergeben. weiter
  • 261 Leser

Die Kösinger Ortsdurchfahrt wird neu

Die Kosten werden auf 1,8 Millionen Euro geschätzt – Baubeginn könnt im April 2015 sein
Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Kösingen berieten die Kösinger Ortschaftsräte bei ihrer jüngsten Sitzung. Geplant ist das Großprojekt für nächstes Jahr. Die Kosten dafür belaufen sich mit Straßenbau, Kanälen, Breitband und Beleuchtung auf etwa 1,8 Millionen Euro. weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Treffpunkt F

Der Neresheimer Gemeinderat trifft sich am Montag, 17. November, um 17.15 Uhr zunächst im alten Schulhaus zur Besichtigung. Um 18 Uhr wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. Es geht unter anderem um die Machbarkeitsstudie B 29. weiter
  • 414 Leser

Neues Buch über die Schättere

Neresheim. Andreas M. Räntzsch hat ein fundiertes Buch über „Die Härtsfeldbahn Aalen-Neresheim-Dillingen“ verfasst. Am Samstag, 15. November, übergibt er um 15.15 Uhr symbolisch das erste Exemplar auf dem Bahnsteig in Neresheim an den HMB-Vorsitzenden Werner Kuhn. Es besteht dabei die Gelegenheit, Bücher zu erwerben und signieren zu lassen. weiter
  • 1008 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater für Jung und Alt

Die Kinder- und Jugendtheatergruppe des Sportvereins Eglingen-Demmingen, „Theater4Kids“, präsentiert am Sonntag, 16. November, um 14.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Eglingen das Theaterstück „Die drei Geister und der verlorene Schlüssel“. Eintritt frei. weiter
  • 385 Leser

Die Wege des Stroms aus der Nordsee

6. Klimaforum Ostalb im Zeiss Forum Oberkochen war gut besucht – Es geht um die Senkung des Energiebedarfs
Es geht nicht nur um erneuerbare Energien. Es geht vor allem um die Senkung des Energiebedarfs. Das war der Tenor des 6. Klimaforums Ostalb am Donnerstagabend im Zeiss Forum Oberkochen. Auf eine positive Sicht der Dinge drängte Professor Dr. Jean-Marie Bemtgen aus Brüssel: „Deutschland ist das Ober-Jammer-Gau in Europa“. weiter

Neue Chancen beim Übergang in den Beruf

Ostalbkreis ist Modellregion
Noch immer schaffen Schülerinnen und Schüler den Übergang von der Schule in den Beruf nicht. Wegen des drohenden Fachkräftemangels und der demografischen Entwicklunghat das Land jetzt ein Projekt gestartet, in dem der Ostalbkreis Modellregion ist. weiter
  • 465 Leser

FRAGE DER WOCHE Was halten Sie von den neuen Pflanzkübeln mit den Reflektoren auf dem Bahnhofsboulevard?

##Elfriede Tresp-Hentze, 55, Angestellte aus AalenDie Pflanzkübel sehen sehr schön aus. Ich finde es okay, dass sie in die Fahrbahn hineinragen, da es die Autofahrer ausbremst. Ich frage mich aber, ob die Bäume umfallen, wenn sie größer werden und es stürmt.Was dem Boulevard jetzt noch fehlt, sind Geschäfte, damit man hier noch bummeln kann.##Karl Munz, weiter
KURZ UND BÜNDIG

2. Hofener Wintermarkt

Die Abteilung Ski/Wandern der TG Hofen organisiert am Sonntag, 16. November, ab 13.30 Uhr den 2. Hofener Wintermarkt mit Winterprogramminfo in der Glück-Auf-Halle in Hofen. weiter
  • 487 Leser

Hochschule ist familienfreundlich

Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ an die Aalener Hochschule verliehen
Die Hochschule Aalen ist mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet worden. Besonders positiv hervor stachen bei der Begutachtung die Bereiche Kinderbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement und bürgerschaftliches Engagement. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreativer Markt in Treppach

Im „Stall zu Treppach“ beim Sängerheim der Sängerlust Treppach steigt am kommenden Sonntag, 16. November, erneut der kreative vorweihnachtliche Markt. Er ist geöffnet von 11 bis 17 Uhr. Die Sängerlust bewirtet im und ums Sängerheim. Angeboten wird allerlei Kunsthandwerk. weiter
  • 762 Leser

Lions fördern Musiktherapie im Spatzennest

Einmal in der Woche wird es im Spatzennest laut. Dann steht Musiktherapie auf dem Programm im Aufhauser Kindergarten. Die sechs Kinder „mit motorischem Förderbedarf und Entwicklungsverzögerungen“ spielen auf verschiedenen Instrumenten und singen, angeleitet von einem Musiktherapeuten. Noch sind die behinderten Kinder dabei unter sich, das weiter
  • 267 Leser

Mint-Coaching im Dezember

Aalen. Nach dem erfolgreichen Start in den Sommerferien, bietet die Hochschule im Dezember ein weiteres Mint-Coaching im Fach Mathematik an. Im „Mint Coaching“ unterstützen Studentinnen Schülerinnen und Schüler der Abiturklassen bei der Vorbereitung auf die Abiturprüfung. Im Mint- Coaching leiten Studentinnen Schülerinnen und Schüler beim weiter
  • 177 Leser

Mit Hammerhaien getaucht

Aalen. „Abenteuer Ozean“ ist die Live-Film-Foto-Show überschrieben, die am Samstag, 15. November, ab 19 Uhr in der Aalener Stadthalle gezeigt wird. Fotograf David Hettich begab sich über Jahre hinweg auf die Suche nach den letzten Geheimnissen des Meeres. Das Ergebnis ist eine packende Foto- und Filmshow – eine Hommage an unseren Blauen weiter
  • 592 Leser

Anker bei Suchtproblemen

Dorothea Kirchner-Leis ist Therapeutin in der Suchtberatungsstelle der Caritas
In der psychosozialen Beratungs- und ambulanten Behandlungsstelle für Suchtkranke und Gefährdete der Caritas finden Angehörige von Suchtkranken Hilfe. weiter
  • 333 Leser

Gedenkstunden am Volkstrauertag

Aalen. Die zentrale Feier zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft findet am Sonntag, 16. November, um 11 Uhr beim Mahnmal auf der Schillerhöhe statt. Weitere Feiern sind jeweils beim Kriegerdenkmal in Ebnat um 9 Uhr, in Hofen um 10.45 Uhr, in Fachsenfeld und Unterkochen um 11 Uhr sowie in Röthardt um 14 Uhr. Auf den Friedhöfen finden weiter
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

Sa,16.30 Uhr, HR. ARD-Themenwoche:Der Tanz um die Toleranz – Was müssen wir uns gefallen lassen, was nicht?So, 14.25 Uhr, 3sat. Missionar am Ende der Welt – Franz von Sabu. Seit 1967 ist der Steyler Missionar auf der Insel.So, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Themenwoche „Toleranz“: Willkommen in Hoyerswerda – das Bürgerbündnis weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

So, 8 Uhr, Radio7. Kirche & Co.Daniel Heinze – gelernter DDR-Bürger, heute katholischer Radio-Redakteur; ein Sargbaukurs für Männer. weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen

Sa, 18.30 Uhr, Stadtkirche Aalen:Geistliche Bläsermusik mit dem Posaunenchor Aalen unter Leitung von Wolfgang Böttiger.Sa, 18.30 Uhr, St. Bonifatius AA-Hofherrnweiler: Vorabendmesse zum 50-jährigen Bestehen desFrauenbunds, danach Festabend.So, 10 Uhr, Salvatorkiche Aalen: Festgottesdienst mit Weihbischof Thomas Maria Renz aus Anlass des 100-jährigen weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Martinimarkt des Waldorfkindergartens

Der Waldorfkindergarten Aalen veranstaltet am Sonntag, 16. November, von 11 bis 17 Uhr seinen jährlichen Martinimarkt. Die Besucher können Mittag essen sowie Kaffee und Kuchen genießen. weiter
  • 576 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Katarina Kopp, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Annaliese Baum, Hofherrnstr. 29, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Reinhold Lutz, Kaplan-Nagel-Weg 1, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Johannes Seibold, Schlierbachstr. 6, zum 77. Geburtstag.Oberkochen. Hermann Eckmann, Rosenweg 6, zum 85. und Elisabeth Fischer, Heidenheimer weiter
  • 581 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Dekan Dr. Pius Angstenberger, Aalen.„All you need is love“. Dieser Song der Beatles erlangte Weltruhm. Dass wir Menschen Liebe brauchen, gilt für mich gerade auch in Lebensphasen von Krankheit und Pflegebedürftigkeit. Die Diskussion um die gesetzliche Regelung der Sterbehilfe stellt neu die Frage von Selbstbestimmung und Lebensschutz.Jedenfalls, weiter
  • 203 Leser
SCHAUFENSTER

„Zeitenwandel“ in Heidenheim

Erstmals ist die Kunst des Aalener Kunstvereinsvorsitzenden Artur Elmer in einer Einzelausstellung in Heidenheim zu sehen. Den Schwerpunkt der Heidenheimer Ausstellung bilden Elmers aktuelle digitale Bilder. Es werden aber auch Werkgruppen aus früheren Jahrzehnten gezeigt, wie Acrylmalerei nach Goya, Zeichnungen und Porträts.Die Vernissage im Kunstverein weiter
  • 1087 Leser

Angriff auf die Lachmuskeln

„Auf ein Neues“ – Großartiges Schauspiel auf der Bühne des Gmünder Stadtgartens
Erstaunt unterbrach das Publikum im Foyer des Stadtgartens die Gespräche, als eine zerlumpte Gestalt die Treppen herabstieg, Schlafsack und Bündel auf einer Stufe deponierte, die bauchige Rotweinflasche an die Säule lehnte und in die Saiten griff. Die Akustik ließ zu wünschen übrig. Bekannte Gitarrenmelodien waren auszumachen, von einer volltönenden weiter
SCHAUFENSTER

Ausstellung Schöllkopf

Am Samstag, 15. November ist die Ausstellung mit Arbeiten von Heimo Schöllkopf in der foto grafik art gallery in Schwäbisch Gmünd zusätzlich zu den üblichen Terminen von 11 bis 15 Uhr zu sehen. Finissage ist am 20. November von 17 bis 20 Uhr. weiter
  • 1247 Leser

Der Ballettklassiker

„Schwanensee“ mit Live-Orchester in Aalen
Mit einem Live-Orchester präsentiert das Russische Staatliche Opern- und Balletttheater Tscheljabinsk mit dem Ballettklassiker „Schwanensee“ nach Tschaikowsky am Montag, 22. Dezember, 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 491 Leser

Die Schönste kommt

Musical gastiert in Schwäbisch Gmünd
Vorhang auf für die schönste Frau hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen: „Schneewittchen – das Musical“ kommt pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit am Freitag, den 28. November, 15.30 Uhr, auf die Bühne des Congress Centrums Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 587 Leser
SCHAUFENSTER

Geistliche Musik zur Marktzeit

Der Posaunenchor Aalen spielt am Samstag, 15. November ab 18.30 Uhr in der Stadtkirche Aalen seine traditionelle Geistliche Bläsermusik. Es erklingt Bläser- und Orgelmusik aus 3 Jahrhunderten, darunter das wirkungsvolle Stück Highland Cathedral von Matthias Schnabel. Die Leitung hat Wolfgang Böttiger, an der Orgel spielen Thomas Haller und Urs Bicheler.Der weiter
  • 956 Leser

Jubiläum mit Liedern über die Liebe

Chansonabend in Heubach
Anlässlich des 50-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums Heubach-Laxou veranstaltet Kultur-Mix-Tour e. V. am Sonntag, 16. November, 19 Uhr, einen Chansonabend über die Liebe. weiter
  • 596 Leser

Karten im Vorverkauf

Tickets gibt es zu 10, 14, 17, 19 Euro für Erwachsene und 8, 12, 15 und 17 Euro für Kinder von 3 bis 14 Jahren im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 01805 - 600 311. Tageskassenpreise zuzüglich 2 Euro. Die Veranstaltung wird von der KSK Ostalb unterstützt. weiter
  • 1291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Die Feisten“ in der KrulturKrone

Nachhaltigen Humor, unglaubliche Geschichten, Saitensprünge und Gänsehautmomente verpricht das Duo „Die Feisten“ im Rahmen der KulturKone im Gasthaus Krone in Durlangen am Freitag, 21. November, um 19.30 Uhr. Saalöffnung ist um 18 Uhr. Es gibt nur noch wenige Karten unter der Telefonnummer (07176) 1461 oder im Internet unter www.krone-durlangen.de. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atempausegottesdienst

Der nächste Atempausegottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Lorch und der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch und Waldhausen im evangelischen Gemeindehaus in Lorch ist am Sonntag, 16. November, um 17 Uhr. weiter
  • 402 Leser

Bundesstraße 297 gesperrt

Lorch. Die Bundesstraße 297 zwischen Göppingen und Faurndau wird im Bereich der Bahnüberführung von Montag, 17. November, bis einschließlich Freitag, 21. November, für den Verkehr voll gesperrt. Auf der Brücke werden umfangreiche Asphaltarbeiten durchgeführt. Die Umleitung führt von der Stuttgarter Straße - Querspange Pfingstwasen - Anschlussstelle weiter
  • 601 Leser

Daniel Vogt wirft Hut in den Ring

Der 27-jährige Daniel Vogt aus Neresheim will neuer Bürgermeister in Täferrot werden
Am 25. Januar wählen die Täferroter ihren neuen Bürgermeister. Zur Wahl stellt sich ein in Täferrot völlig Unbekannter: der 27-Jährige Daniel Vogt aus Neresheim. Mit Matthias Thome sprach er darüber, wie er die Finanzsituation der Gemeinde aufmöbeln, die Bürger einbinden und sich um Senioren kümmern will. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dankeschön-Fest

Die Kirchen laden am Sonntag, 16. November, ihre Mitarbeiter bei der Landesgartenschau zu einem Dankeschön-Fest in das Christliche Gästezentrum Schönblick (Forum 1) ein. Das offizielle Programm beginnt gegen 14.30 Uhr und endet um 16.30 Uhr. weiter
  • 412 Leser

Das ist Bürgermeisterkandidat Daniel Vogt

Kindheit und Jugend. Daniel Vogt ist 27 Jahre alt, geboren wurde er in Aalen. Aufgewachsen ist er in Neresheim. Nach der mittleren Reife zieht Vogt zu seinem Vater nach Lindau, macht sein Abitur an der kaufmännischen Schule.Studienzeit Aus „Heimatverbundenheit“ sei er wieder zurück nach Neresheim gezogen, beginnt 2006 sein Studium im gehobenen weiter
KURZ UND BÜNDIG

DLRG sammelt Altpapier

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Gschwend sammelt am Samstag, 15. November, in der Gemeinde Gschwend und den Teilorten Altpapier. Es muss um 8 Uhr morgens an den Sammelstrecken bereitliegen. Bis 12.30 Uhr kann das Altpapier an den Containern auf dem Badseeparkplatz auch selbst angeliefert werden. Privathaushalte oder Kleingewerbebetriebe weiter
  • 155 Leser

Feuerhimmel über Lorch

GT-Leser Gerd-Bodo Dick hat dieses feurige Foto vom Himmel über Lorch geschossen. „Vielleicht ein diskreter Hinweis vom Schöpfer“, schreibt er dazu. „Es ist alles nur geliehen. Auch die Welt auf der wir leben. Achten wir besser darauf.“ weiter
  • 5
  • 961 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindehalle und Ausschüsse

Der Gemeinderat Gschwend lädt zur Sitzung am Montag, 17. November, um 18 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses in Gschwend. Auf der Tagesordnung stehen die Sanierung und Umbau der Gemeindehalle, das Zukunftskonzept Kanalinnensanierung, Bildung eines beschließenden Ausschusses für Bildung, Betreuung und Soziales sowie Bildung eines Bauhofausschusses. weiter
  • 180 Leser

Gewerbegebiet und Raser

Eschach. Mit dem Bebauungsplan Gewerbegebiet Froschlache beschäftigt sich der Gemeinderat Eschach bei seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 17. November, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Eschach. Auf der Tagesordnung stehen zudem die Kanalauswechslung Kirchbergweg, die Beschaffung eines Geschwindigkeitsanzeigesystems und diverse Bauvorhaben. weiter
  • 480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewinnspiel für Dauerkartenbesitzer

Für die Dauerkartenbesitzer startet die Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014 GmbH ein kostenloses Gewinnspiel. Ab sofort kann man auf der Homepage www.gmuend2014.de mitmachen: Dauerkarte hervorholen und sich dann in ein Formular eintragen. Die Gewinner der Preise werden zeitnah benachrichtigt. Die Teilnahme ist kostenlos, jeder Teilnehmer darf sich weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Epilepsietag

Der 9. Gmünder Epilepsietag findet am Samstag, 15. November, von 14 bis 17 Uhr in der Krankenpflegeschule beim Stauferklinikum statt. Klaus Meyer, Vorsitzender der Gruppe, berichtet über 25 Jahre Selbsthilfegruppe. Der Ärztliche Direktor des Epilepsiezentrums Kork, Prof. Dr. Bernhard Steinhoff, spricht zum Thema „Epilepsie kann jeden treffen – weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier der Rheuma-Liga

Die Rheuma-Liga in Schwäbisch Gmünd lädt ihre Mitglieder und deren Angehörige zu ihrer Jahresfeier mit Ehrungen am Samstag, 15. November, um 14 Uhr in den Saal des Café Flamenco in Mutlangen ein. Info: (07171) 779371. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kristin Art singt

Am Samstag, 15. November, stellt Kristin Art im Restaurant Kaffeehaus ihre neue CD vor: eine Mischung aus Pop, Jazz und Gospelfacetten mit einem Hauch Klassik. Konzertbeginn ist um 20 Uhr – Karten und Reservierungen unter Telefon (07171) 4950581 oder www.restaurant-kaffeehaus.de. weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lokalschau mit Preisbinokel

Der Kleintierzuchtverein Schechingen veranstaltet am Samstag, 15., ab 16 Uhr und Sonntag, 16. November, ab 9 Uhr eine Lokalschau in der Gemeindehalle. Beim Preisbinokel am Samstag ab 20 Uhr gibt es Preise zu gewinnen. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Babymassage-Kurs

Der nächste Babymassage-Kurs im Geburtshaus Margaritenheim startet am Montag,17. November. Anmeldung und weitere Informationen bei Kerstin Wahl unter Telefon (07172) 3282778 oder auf www.kerstinwahl.de. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Salbung und Segnung im Augustinus

Zu einem Gottesdienst mit Salbung und Segnung wird am Sonntag, 16. November, um 18 Uhr in die Augustinuskirche eingeladen. Wer will, kann sich einen persönlichen Segenszuspruch geben lassen, indem mit Öl ein Kreuzzeichen auf die Stirn und in die Innenflächen der Hand „gezeichnet“ wird. Der Gottesdienst steht unter dem Thema „Du stellst weiter
  • 127 Leser

Schnuppertage in der Falknerei

Lorch. Die Stauferfalknerei Kloster Lorch bietet einen Schnupperkurs am Samstag, 29. November, und Sonntag, 30. November. Anmeldung unter (07172) 92 84 97 oder info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwedische Musik in Eschach

Alban Faust aus Schweden gibt am Samstag, 15. November, ab 20.30 Uhr ein Konzert mit Dudelsack und Nyckelharpa im Alten Bräuhaus in Eschach. Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 10 Euro. weiter
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternenbasar mit Kunsthandwerk

Der Sternenbasar im Kloster-Refektorium bietet am Samstag, 15., und Sonntag, 16. November, Kunsthandwerk und Regionales zu Weihnachten. Zudem gibt’s kostenlose Führungen um 13 und 15 Uhr. weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreisbasar im Café Riedäcker

Die Riedäcker Strickkreis-Damen bieten am Sonntag, 16. November, eine große Auswahl an Selbstgestricktem zum Verkauf an. Der Basar ist geöffnet zu den Café-Öffnungszeiten von 14 bis 17 Uhr. Mit dem Erlös unterstützen die Frauen regelmäßig Soziale Projekte. weiter
  • 314 Leser

Tagespost-Leser in Südafrika

Grüße vom Blyde River Canyon, dem drittgrößten Canyon auf der Welt, senden 41 Leser, die mit Chefredakteur Lars Reckermann nach Südafrika geflogen sind. Zehn Tage lang erkunden die Reisenden das „Land voller Lebensfreude“. Neben dem Krüger Nationalpark stehen Besuche in Kapstadt, am Kap der guten Hoffnung und eine Fahrt entlang der Garden weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater „Die Greisin auf dem Dach“

Am Sonntag, 16. November, ab 18 Uhr kommt Lisbeth Felder mit ihrem Theaterstück „Die Greisin auf dem Dach“ ins Restaurant Kaffeehaus. Eintritt 12 Euro. Karten im Restaurant, Reservierungen unter (07171) 4950581. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterhaltung mit der Musiade

Der Handharmonika-Club Remstalklang Waldhausen lädt zum Unterhaltungsabend „Musiade“ am Samstag, 15. November, ab 19.30 Uhr in die Remstalhalle Waldhausen ein. Es spielen die Ensembles und Orchester des H.H.C. Saalöffnung: 18.30 Uhr. Eintritt: 7 Euro im Vorverkauf, 9 Euro an der Abendkasse. weiter
  • 629 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „The Sahara Sounds“

Die neue Vortragssaison des DAV Gmünd startet am Montag, 17. November, um 20 Uhr im Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal, mit „The Sahara Sounds - Sahara/Ghana/Marokko“. Der Vortrag von Lothar Theßmann verbindet Bilder, Musik und Worte. weiter
  • 439 Leser

Wildschwein von Auto erfasst

Göggingen: Auf der Landesstraße 1157 zwischen Eschach und Göggingen querten am Freitagmorgen zwei Wildschweine die Fahrbahn. Eines der Tiere wurde dabei gegen 6.20 Uhr von einem Auto erfasst und flüchtete. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 620 Leser

Willkommenskultur schaffen

Überlegungen zum Umgang von Flüchtlingen in Alfdorf
Flüchtlinge, verteilt auf einzelne Wohnungen und aufgenommen in die bürgerliche Gemeinschaft: Dass die Alfdorfer sich so das Zusammenleben vorstellen können, ist bei der Bürgerinformation vergangene Woche deutlich geworden. Am Montag soll der Gemeinderat entscheiden. weiter
  • 233 Leser

Schwerer Unfall am Freitagabend

Neresheim. Aus Neresheim und Ederheim stammen die beiden Autofahrer, die am Freitagabend bei einem Frontalzusammenstoß am „Schweindorfer Kreuz“ schwer verletzt wurden. Um 17.20 Uhr war ein 45-jähriger Daimler-Fahrer auf der B 466 in Richtung Neresheim unterwegs. Kurz nach dem „Schweindorfer Kreuz“ kam er auf der Gefällstrecke weiter

Kostendruck tötet den Sinn

Erster Ethiktag am Stauferklinikum mit Impulsreferat von Dr. Giovanni Maio
Kliniken haben einen klaren Auftrag. Ein kranker Mensch soll gesund gemacht werden. Diagnose, mal eine Operation, mal eine medikamentöse Behandlung. Braucht es da Ethik? Wo es doch für sie keine Abrechnungsziffer gibt? Die Antwort gab’s am Freitag beim ersten Ethiktag am Stauferklinikum. weiter
  • 5
  • 165 Leser

„Atelier der Generationen“ auf der Burg

Marienburg soll mit neuen Anziehungspunkten für Kinder und Jugendliche zukunftsfähig gemacht werden
Die vom ND verwaltete Jugendbildungsstätte auf der Marienburg soll zu einem „Atelier der Generationen“ umgestaltet werden. Dieser Vorschlag von Dr. Christian Scheffold, Mitglied in der KMF-Leitung auf Bundesebene und Vorsitzender des ND e.V., wurde in der jüngsten Sitzung des Burgkuratoriums ausgiebig diskutiert. weiter
  • 272 Leser

Chorverband ehrt seine Sänger

Gut besuchter, bunter Festabend in Hüttlingens katholischem Gemeindehaus
Der zweite Ehrungsabend des Bezirks Aalen, bestehend aus 23 Vereinen im Eugen-Jaekle-Chorverband, lief im vollbesetzten Saal des katholischen Gemeindehauses in Hüttlingen. weiter
  • 348 Leser

Die Geehrten der Gesangvereine im Bezirk Aalen

Ehrungen zehn Jahre Chorjugend. Liederkranz Hüttlingen: Silas Brenner, Felix Kieininger, Tobias Rupp. Sängerbund Oberkochen: Nathalie Brand, Tabea Wunderle.30 Jahre Singen. Liederkranz Dewangen: Josef Nagler, Emma Stepan, Brunhilde Weingart. Liederkranz Fachsenfeld: Horst Ahren, Max Bader, Gottfried Steinemann. Liederkranz Hüttlingen: Ludwig Bernthaler, weiter
  • 687 Leser

Sitzzahl im Gemeinderat bleibt gleich

Abtsgmünds Gemeinderat lehnt Reduzierung der Sitze mit 13:12 Stimmen denkbar knapp ab
Ein knappes Ergebnis gab es im Abtsgmünder Gemeinderat in der Frage der Reduzierung der Sitze. Von 20 auf 18 sollte gekürzt werden. Mit 13:12 Stimmen entschied sich das Gremium die aktuelle Sitzzahl beizubehalten. Somit behält Untergröningen seine vier Sitze. weiter
  • 250 Leser

Engagement für die Umwelt ausgezeichnet

Umweltschutzpreis der Heimatsmühle ging an den NABU-Kreisverband Heidenheim für die Renaturierung des Dattenhauser Rieds
Silbernes Jubiläum in der Heimatmühle – der Umweltschutzpreis wurde zum 25. Mal verliehen. Insgesamt 23 Preisträger sind für ihr Engagement für die Natur und Umwelt ausgezeichnet worden. weiter
  • 495 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Baum geprallt

Neuler. Kurz nach 3 Uhr in der Früh rief am Freitagmorgen ein 19-jähriger Autofahrer die Polizei, nachdem er auf der Landesstraße 1075 zwischen Neuler und Schwenningen einen Verkehrsunfall verursacht hatte.Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, hatte der 19-Jährige wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen unter sich

Ellwangen. Auf der Autobahn zwischen Ellwangen und Westhausen streifte am Freitagmorgen ein Sattelzug gegen 5 Uhr früh beim Wechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen vor einer Baustelle einen dort fahrenden LKW. Obwohl dieser Lastwagen auf dem Seitenstreifen anhielt, fuhr der Unfallverursacher weiter. Der Fahrer konnte kurze Zeit später von der weiter
  • 833 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Stödtlen. Mit einem Reh stieß ein VW Golf zusammen, der am Freitagmorgen gegen 6.50 Uhr die Kreisstraße 3210 zwischen Niederroden und Dambach befuhr. Der Schaden an dem Auto beläuft sich auf rund 1000 Euro.Tannhausen. Ein Reh wurde am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr von einem VW erfasst, als es die Landesstraße 2221 zwischen Unterschneidheim und Tannhausen weiter
  • 708 Leser
WOIZA

Überraschungen

Man nenne dem Woiza den Betrieb, in dem keine Pannen passieren, wo keine Fehler gemacht werden. Es menschelt halt überall. Unfehlbar ist ja angeblich nur der Papst.Der Lapsus, der den Ellwanger Stadtwerken unterlaufen ist, ist aber schon etwas anders gestrickt. Über gut zehn Jahre wurden bestimmte Rechnungen an Bauherren einfach „vergessen“, weiter
  • 344 Leser

Erfolgreiche Arbeit gewürdigt

Zehn Jahre Wachkoma-Aktivpflege in Bopfingen – Festakt mit Rückblick
„Fang nie an aufzuhören, höre nie auf, anzufangen“: Unter diesem Motto stellte ein Film die erfolgreiche Arbeit der Wachkoma-Aktivpflege in Bopfingen dar. Der Festakt im Rathaus war ein Rückblick auf zehn Jahre Erfolgsgeschichte. weiter
  • 317 Leser
Namen und Nachrichten

Damon Spinder

Oberkochen. Damon Spinder aus Oberkochen ist einer der fünf glücklichen, landesweiten Hauptgewinner der diesjährigen Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“. Unter rund 6500 Mädchen und Jungen, die in den Sommerferien in den Bibliotheken des Regierungsbezirkes Stuttgart zum Leseclub angemeldet waren, wurde Damon per Losglück ermittelt und darf weiter
  • 1373 Leser

Kinderhaus beeindruckt Essinger

Kommunalpolitischer Austausch mit der Nachbargemeinde
Zur guten Tradition zählt der kommunalpolitische Austausch zwischen der Stadt Oberkochen und der Nachbargemeinde Essingen. Gemeinderat und Verwaltungsvertreter aus Essingen und Oberkochen haben sich getroffen. weiter
  • 262 Leser

Steckbrief

Uschi Barth ist in Aalen aufgewachsen, hat am Schubart-Gymnasium ihr Abitur gemacht und in Gmünd Grundschul-Pädagogik studiert. 1972 hat Uschi Barth die „Schule für Kranke“ am Ostalbklinikum gegründet, und unterrichtete dort bis zu ihrem 65. Lebensjahr. Von 1984 bis 2014 war sie Mitglied im Kreistag und zuletzt überwiegend engagiert im Krankenhausausschuss. weiter
  • 1
  • 605 Leser

Winter Räume eröffnet

Die Ausstellung „Winter Räume“ im Schloss Untergröningen öffnete am Freitagabend ihre Pforten. 73 nationale und internationale Aussteller präsentieren ihre Objekte. Landrat Klaus Pavel (rechts) und Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel (links) gratulierten Organisatorin Fee Heartfelt zur Vielfalt. Die Öffnungszeiten sind Samstag von 14 bis weiter
  • 5
  • 704 Leser

Grande Dame der Stadtpolitik wird 70

Uschi Barth, seit 34 Jahren auf der Fraktionsbank der CDU, ist leidenschaftlich politische Netzwerkerin
Sie gilt als Grande Dame der Aalener Stadtpolitik: Ursula (Uschi) Barth, seit 34 Jahren non stop auf der Fraktionsbank der CDU im Gemeinderat, seit neun Jahren erste Stellvertreterin des Oberbürgermeisters. Am Sonntag feiert die leidenschaftliche kommunalpolitische Netzwerkerin ihren 70. Geburtstag. weiter
  • 1
  • 286 Leser

Kampa zeigt neuen Firmensitz

Bereits am 19. Dezember sollen die Mitarbeiter das Bauinnovationszentrum K8 beziehen
Der Fertighaushersteller und Vorreiter in der Holzbauweise, die Kampa GmbH, hat über 100 Gästen ihr achtgeschossiges Bauinnovationszentrum K8 vorgestellt. Am 19. Dezember soll der Innovationsträger in Sachen Bau bezogen werden, am 23. April 2015 wird offiziell Einweihung gefeiert. weiter

Ortschaftsrat vergibt Straßennamen

Aalen-Dewangen. Nicht nur die Vor-Ort-Begehung „Westlich der Stollbergstraße“ stand für den Ortschaftsrat auf dem Programm. Außerdem mussten die Räte für zwei Straßen in dem neuen Baugebiet Namen benennen. Dabei gab es gleich zwei Überraschungen.So erhielt weder die zwischen Stoll-bergstraße und der Straße Stollwiesen gelegene Verbindung weiter
  • 406 Leser

Das kleine Zebra heimst erneut Preis ein

Für das verkehrspädagogische Theaterprojekt „Das kleine Zebra“ durften die Vertreter des Polizeipräsidiums Aalen und der Projektgruppe New Limes den mit 3000 Euro dotierten „Roten Ritter“ entgegen nehmen. Gemeinsam mit sechs Einzelpreisträgern aus sechs Bundesländern erhielt man den Preis von Katharina Reiche, Staatssekretärin weiter
  • 784 Leser

Eisenbahner fordern Solidarität

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Ortsverein Aalen ehrt ihre Jubilare
„Solidarität statt Spaltung“ – das war die meistgehörte Forderung bei der Versammlung der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG). Formuliert wurde sie von Ortsvereinsvorsitzendem Ulrich Jankowski, von der ostwürttembergischen DGB-Vorsitzenden Kerstin Petzold und dem Ulmer EVG-Geschäftsstellenleiter Hans-Peter Hurth. weiter
  • 325 Leser

Inge Gräßle über Frauen im Mittelstand

Im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post ging es am Donnerstagabend um die Frage, warum der Mittelstand starke Frauen braucht. Die Handwerkskammer Ulm hatte dazu Dr. Inge Gräßle (li.), die Vorsitzendes des EU-Haushaltskontrollausschusses, als Referentin eingeladen. Herausgearbeitet wurde, dass Frauen maßgeblich beteiligt seien, das Fundament der Volkswirtschaft weiter

Kunstmarkt beim Kunstverein Aalen

Der Kunstverein Aalen hält bis 16. November in seiner Galerie im Alten Rathaus einen Kunstmarkt ab. Dabei präsentieren 20 Mitglieder des Kunstvereins eigene Arbeiten verschiedenster Gattungen wie der Malerei, Bildhauerei oder Keramik, die man auch kaufen kann. Vertreten sind Künstlerinnen und Künstler wie Marita Kraus, Gunther Kerbes, Charles Castro weiter

Neue Ortsmitte kommt an

Ortschaftsrat Dewangen begrüßt Architekten-Entwurf
Noch ist es erst ein Entwurf. Aber die geplante „Neue Ortsmitte für Dewangen“ treibt die Wellandgemeinde schon jetzt um. Mehr Bürger (16) als Ortschaftsräte (12) drängten sich im fast zu kleinen Sitzungssaal der Feuerwehr, als die Aalener Wohnungsbau und der Architekt das Vorhaben der Stadt Aalen vorstellten. weiter
  • 327 Leser

Holz ist am Markt knapp und teuer

Jahreshauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Leintal mit Ehrungen in Täferrot
Derzeit fehlt Holz am Markt, die Preise für den Rohstoff sind hoch. Das war ein wichtiges Thema bei der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Leintal in Täferrot. weiter
  • 266 Leser

Tore auf

Zum Thema Flüchtlinge:Dass der überwiegende Teil der Ellwanger Bevölkerung die Aufnahme von Flüchtlingen in unserer Kaserne bejaht, finde ich ganz toll! Dies bedeutet gelebte Nächstenliebe.Eines jedoch versteh ich nicht, dass das Tor zur Stadt hin für diese Menschen verschlossen bleiben soll. Das herzliche Willkommen bekommt hiermit „a Gschmäckle“. weiter
  • 1
  • 655 Leser

Friedhof mit sämtlichen Bestattungsmöglichkeiten

Friedhof Schwabsberg: Die Abschlussplanung für die Weiterentwicklung des Friedhofs Schwabsberg wurden im Gemeinderat Rainau vorgestellt. Kerstin Werner von den Stadtlandingenieuren erläuterte Urnenstelen im östlichen Bereich, Baumgräber für Urnen mit Namensplatten unter den vorhandenen Hainbuchen, Rasengräber für Erdbestattungen und die Möglichkeit weiter
  • 148 Leser

Für schrankenlosen Verkehr

Beseitigung der Bahnübergänge Goldshöfe und Wagenrain vom Gemeinderat Rainau gutgeheißen
Ein Knoten, der seit mehr als 36 Jahren zur Lösung ansteht, wird nun entwirrt. Sogar als wahrhaft gordischen Knoten, den es zu zerschlagen gelte, bezeichnete ihn Christian Schnepf vom Straßenbauamt Ostalbkreis, der im Gemeinderat Rainau am Donnerstagabend die Planung zur Beseitigung der Bahnübergänge Goldshöfe und des Bahnübergangs Wagenrain erläuterte. weiter

Freitagsgebet in der Moschee

Zum Freitagsgebet in der Ellwanger Moschee An der Jagst 1 war die Bevölkerung eingeladen. Rund 15 einheimische Mitbürger nahmen dann auch daran teil. In Vertretung des Ellwanger Imam zelebrierte Mustafa Ilhan aus Aalen das Gebet und las aus dem Koran. Nach der Zeremonie gab der Sprecher des Türkisch-Islamischen Kulturvereins, Yasar Ak, Einblicke in weiter
  • 5
  • 787 Leser

Gaumenkitzel auf Holzkohle

Ellwanger Rekorde: Markus Bengelmann grillte 2012 die besten Spare-Ribs in Deutschland
Das Grillen ist bekanntlich der Deutschen größte Leidenschaft. Doch Bratwurst und Schweinehals über offenem Feuer ist Markus Bengelmann nicht anspruchsvoll genug. Er trat 2012 gegen die besten Barbeque-Teams Deutschlands an. Zuvor hatte er als Juror bei internationalen Grillmeisterschaften in den USA wertvolle Erfahrungen gesammelt. weiter
  • 574 Leser

Kanalisationsplan ist drei Jahrzehnte alt

Gemeinderat vergibt dringend nötige Überarbeitung des Adelmannsfelder Planwerks – mehr als 50 000 Euro Differenz bei den Honorarforderungen
33 Jahre ist es her, seit der letzte Allgemeine Kanalisationsplan (AKP) für Adelmannsfelden erstellt wurde. Und so war es am Donnerstagabend für den Gemeinderat an der Zeit, eine Aktualisierung auf den Weg zu bringen. weiter
  • 231 Leser

Hier entsteht die LEA

In fünf Kompaniegebäuden mit insgesamt 235 Wohnräumen sollen die Flüchtlinge unterkommen
Das Gelände der Reinhardt-Kaserne ist riesig – eine kleine Stadt für sich. Das südliche Drittel soll nun als Landeserstaufnahmestelle (LEA) genutzt werden. Was finden die Flüchtlinge dort vor? weiter

Mehr Verrückte braucht das Land

Ehepaar Nyitrai versorgt seit elf Jahren knapp 100 Familien und Einzelpersonen mit Lebensmitteln
„Ihr kümmert euch um so vieles –heute will ich an euch denken.“ Diese Worte standen jüngst auf einer Dankeskarte, die im Briefkasten des Ehepaares Nyitrai lag. Beigefügt zwei Gutscheine für die Limes-Therme. Entspannung, die das Ehepaar sicher gut gebrauchen könnte. Aber auch für eineAuszeit braucht es Zeit. Und die hat das Paar nicht. weiter
  • 5
  • 802 Leser

Sozialstationen fusionieren

Gemeinsame Sozialstation Aalen und Ellwangen – Geschäftsführer Alwin Pelzer verabschiedet
Ab 1. Januar werden die katholischen Sozialstationen Aalen und Ellwangen zur katholischen Sozialstation Sankt Martin mit Sitz in Aalen zusammengeführt. Auf Alwin Pelzer, der die Geschäfte von Sankt Vinzenz und Paul seit 2008 mit großem Erfolg leitete, folgt nun Brigitte Haisch. weiter
  • 1049 Leser

Heubacher DRK-Bürgermobil gewinnt „dm-Engagementspreis“

Das DRK-Bürger-Mobil Heubach wurde mit dem „dm-Preis für Engagement“ ausgezeichnet. Eva Feuerle-Damstra, die den Preis im Aalener Rathaus stellvertretend entgegennahm, überreichte ihn bei der Dienstbesprechung an die Ehrenamtlichen. Gemeinsam mit Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser dankte sie den Ehrenamtlichen für ihr großes Engagement. Der weiter
  • 319 Leser

Bartholomä bekommt Geld vom Land

Programm Ländlicher Raum
Die Gemeinde Bartholomä ist eine „Schwerpunktgemeinde“ des Entwicklungsprogramms „Ländlicher Raum“. Bis 2019 kommt die Gemeinde nun vorrangig in den Genuss von Landesgeldern.Bartholomä. Bartholomä wurde als eine von insgesamt nur drei Kommunen im Regierungsbezirk Stuttgart als Schwerpunktgemeinde ab dem Jahresprogramm 2015 ausgewählt.Bürgermeister weiter
  • 187 Leser

Brücke bei Waldhausen offen

Lorch-Waldhausen. Die wegen Bauarbeiten gesperrte Brücke im Zuge der K 3313 bei Waldhausen über die B 29 und die Bahn ist seit Freitag wieder halbseitig befahrbar, teilt das Regierungspräsidium (RP) mit. Eine Ampel regelt den Verkehr. Die Restarbeiten bis zur endgültigen Freigabe werden voraussichtlich noch etwa drei Wochen andauern. Es muss noch an weiter
  • 706 Leser

Einbruch in Heubach: Schmuck weg

Polizei sucht Zeugen
Einbrecher haben am Donnerstag aus einem Gebäude in der Beißwanger Straße in Heubach wertvolle Schmuckstücke, Ausweise und Kreditkarten gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 257 Leser

Unfall beim Rückwärtsfahren

Göggingen. Ein 67-jähriger Autofahrer hielt am Donnerstag gegen 15.15 Uhr auf der Hauptstraße an und setzte seinen Wagen samt Anhänger zurück. Dabei beschädigte er ein hinter ihm stehendes Fahrzeug. Es entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 1045 Leser

Pflasterarbeiten bis Dezember

Vor dem Spielzeuggeschäft Wanner in der Aalener Innenstadt werden die Pflastersteine erneuert. Der erste von zwei Bauabschnitten ist abgeschlossen, der zweite hat am Montag begonnen. Der Bereich um das Karussell in der Reichsstädter Straße ist schon seit längerem abgesperrt. Nun wurde ein Teil bereits renoviert und freigegeben. Aber der nächste Bereich weiter
  • 380 Leser

Einfühlsam bis stimmungsvoll

Konzert des Männergesangvereins „Waldlust“ Birkenlohe in Ruppertshofener Jägerfeldhalle
Alte und neue Lieder, gesungen auf Englisch oder Deutsch, einfühlsam bis stimmungsvoll – das abwechslungsreiche Konzert des Männergesangvereins „Waldlust“ Birkenlohe begeisterte in der gut gefüllten Jägerfeldhalle in Ruppersthofen. weiter
  • 315 Leser

Chance ernsthaft diskutieren

OB Richard Arnold im GT-Gespräch zu Nachnutzung der Gartenschauflächen
OB Richard Arnold wird an diesem Samstag um 15 Uhr interessierte Bürger durch Wetzgaus Himmelsgarten führen und ihnen die Idee eines künftigen Familien- und Bürgerparks vorstellen. Im Vorfeld beantwortete Arnold Fragen von GT-Redaktionsleiter Michael Länge.Viele Bürger in Wetzgau und Wustenriet sind nach Infoveranstaltungen vor der Gartenschau davon weiter
  • 5
  • 269 Leser

18 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein 42-jähriger Autofahrer verursachte am Donnerstagmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von rund 18 000 Euro entstanden ist, teilt die Polizei mit. An der Stoppstelle in der Rektor-Klaus-Straße hielt er gegen 12.30 Uhr seinen Toyota kurz an und bog dann nach links in die Rechbergstraße ab. Dabei übersah er weiter
  • 1015 Leser

Zeiss-Mikroskopie muss sparen

300 Stellen weltweit auf der Kippe, 50 in Oberkochen – Betriebsbedingte Kündigungen möglich
Die Carl Zeiss AG ist in der Mikroskopie trotz Wachstum unter Ertragsdruck geraten und will den traditionsreichen Unternehmensbereich wieder wettbewerbsfähiger machen. Um dies zu erreichen, sollen u.a. von weltweit 3000 Stellen etwa 300 abgebaut werden, die Hälfte an den vier deutschen Mikroskopie-Standorten und davon etwa 50 in Oberkochen. Roland Hamm weiter

Leere Räume – was nun?

Stadt denkt an die Nachnutzung von Schulgebäuden
Die Veränderungen in der Schullandschaft Schwäbisch Gmünds bringen neue Funktionen an die bisherigen Standorte. An der Rauchbeinschule, künftig Teil der Verbundschule Innenstadt, wird Platz frei für ein Projekt frühe Bildung. Daraus könnte ähnlich wie in Lindach ein Bildungshaus entstehen. weiter
  • 273 Leser

Reifen im Wert von 12000 Euro geklaut

Komplettbereifungen gestohlen
Reifen im Wert von rund 12 000 Euro haben Diebe in der Zeit zwischen Mittwoch 18 Uhr und Donnerstagmorgen 6.45 Uhr im Gewerbegebiet West geklaut. weiter
  • 2659 Leser

19-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Junger Autofahrer verliert nach Überholmanöver Kontrolle über sein Fahrzeug

Aalen. Schwer verletzt wurde am Donnerstagabend ein 19-jähriger Opel-Fahrer bei einem Verkehrsunfall gegen 20 Uhr zu. Der junge Mann befuhr die Himmlinger Steige in Richtung Waldhausen. Nach einem Überholmanöver verlor er bei wohl überhöhter Fahrgeschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw kam in einer Linkskurve

weiter
  • 3318 Leser

Neubau oder kleinste Lösung?

Schwimmvereins-Vorsitzender: „Nach 25 Jahren können wir auch noch sieben Monate warten“
Eine Entscheidung über den Vorschlag des Schwimmvereins, eine Traglufthalle über dem Bud-Spencer-Bad zu bezuschussen, wird der Gemeinderat vorerst wohl nicht treffen. Dafür kommt die Diskussion, ein neues Bad zu bauen, wieder auf. „Wir sind schon mit weniger heimgeschickt worden“, sagt Schwimmvereins-Vorsitzender Roland Wendel nach der Diskussion. weiter
  • 564 Leser

Regionalsport (9)

Nur zwei Neue halten das Niveau

Fußball, 2. Bundesliga: Arne Feick und Andreas Ludwig können beim VfR Aalen ihre Vorgänger adäquat ersetzen
Fünf Leistungsträger sind gegangen. Benjamin Hübner, Sascha Traut, Daniel Buballa, Enrico Valentini und Joel Pohjanpalo haben beim VfR Aalen große Lücken hinterlassen. Lücken, die bislang nicht alle eins-zu-eins geschlossen werden konnten. Einzig Arne Feick und Andreas Ludwig sind in der Lage, auf dem selben Niveau wie ihre Vorgänger zu spielen. Sascha weiter
SPORT IN KÜRZE
Kampf abgesagtRingen. Der Heimkampf in der Bezirksklasse zwischen dem AC Röhlingen II und dem AC Amstetten am Samstag (15. November) fällt aus. Die Gäste haben den Kampf wegen einer großen Zahl von Verletzten absagen müssen. weiter
  • 738 Leser

Bopp souverän auf der Paradestrecke

Schwimmen, württembergische Kurzbahn-Meisterschaften: Katja Mohr stellt neuen Vereinsrekord auf
Motiviert bis in die Haarspitzen und topfit trat das siebenköpfige Team des SC Delphin Aalen die Reise nach Neckarsulm zu den Württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften an. Die Mannschaft wusste mit Bestleistungen und Vereinsrekorden zu überzeugen.Die SC-Sportler zeigten, dass sie technisch auf höchstem Niveau schwimmen. Da spiegelt sich die Philosophie weiter
  • 150 Leser

Gegen Ligaprimus

Fußball, Oberliga U17
Die U17 des VfR Aalen erwartet am Sonntag den Tabellenführer der Oberliga TSG Hoffenheim II. Beginn der Partie ist um 14 Uhr im Greut.„Wir sind zu Hause noch ohne Punktverlust. Das soll auch so bleiben“, sagt VfR-Trainer Michael Hoskins. Der Bundesliga-Nachwuchs führt mit 25 Punkten und 36:11 Toren die Tabelle an. Die U17 könnte mit einem weiter
  • 663 Leser

Jetzt nachlegen

Fußball, Oberliga U19
Nach dem Derbysieg gegen Heidenheim tritt die U19 des VfR Aalen am Sonntag beim FV Lörrach-Brombach an. VfR-Trainer Benjamin Götz sieht sein Team auf dem richtigen Weg: „Wir haben aus unseren letzten vier Spielen zehn Punkte geholt. Das Team hat sich stabilisiert und einen Entwicklungsschritt nach vorne gemacht. Jetzt denken wir an unser nächstes weiter
  • 519 Leser

SG2H will in Ebersbach Punkte

Handball, Württembergliga
Nach der Niederlage gegen Tabellenprimus aus Wolfschlugen gilt es für die Handballerinnen der SG Hofen/Hüttlingen, am Samstag in die Erfolgsspur zurück zu finden. Dann sind sie im Auswärtsspiel der Württembergliga bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen gefordert. Die SG2H-Damen des Trainergespanns Armin Kruger und Thomas Jörg sind als Tabellendritte beim weiter
  • 727 Leser

Tolga Kalay in Topform

Ringen, 36. internationales Ostalbturnier des KSV Aalen – Pokal geht nach Südafrika
Zum 36. Mal veranstaltete der KSV Aalen 05 das internationale Ostalbturnier. 229 Ringer von 43 Vereinen aus Südafrika, der Schweiz, Österreich und Süddeutschland rangen in der A- bis D- Jugend um den Ostalb-Pokal. weiter
  • 474 Leser

Torhüter mit Leib und Seele

Fußball, Bezirksliga: Tobias Emer (25) im Portrait
Tobias Emer ist Torwart, seit 20 Jahren beim TV Neuler und eine wichtige Säule im Spiel von Trainer Salem Bevab. Mit seinen Paraden war er in der Aufstiegssaison und ist auch noch heute mit der Garant für eine starke Neulerner Defensive. Der 25-Jährige selbst gibt sich Bescheiden und gibt das Lob an seine Vorderleute ab. weiter
  • 181 Leser

Überregional (90)

"Der Mindestlohn ist kein Jobkiller"

DGB-Chef Reiner Hoffmann hält rein marktwirtschaftliche Konzepte für falsch
Heftige Kritik an den Wirtschaftsweisen übt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann: Der Mindestlohn sei kein Jobkiller, wie die Wissenschaftler behaupten. Dafür gebe es einen großen Investitionsstau. weiter
  • 882 Leser

"Klitschkos Zeit ist vorbei"

Der Bulgare Kubrat Pulew will den Weltmeister in Hamburg entthronen
Wladimir Klitschko muss morgen seine WM-Titel verteidigen. Die will der Bulgare Kubrat Pulew haben. Der Mann war Europameister, ist aber noch keine bekannte Größe. Das will er ändern. weiter
  • 512 Leser

"Megaflop muss gestoppt werden"

CDU verlangt das Ende der Energiewende-Werbekampagne im Land
Mit der Kampagne "50-80-90" wirbt die Landesregierung für die Energiewende. Der Steuerzahlerbund hält das Projekt für Geldverschwendung. Die CDU beantragt im Finanzausschuss nun die Einstellung. weiter
  • 576 Leser

"Philae" hat weniger Sonne als geplant

Das Minilabor "Philae" hat offensichtlich sicheren Halt auf dem Kometen "Tschuri". Es steht allerdings an einem schattigen Platz. Anstatt sechs bis sieben Stunden hat es nur eineinhalb Stunden Sonnenlicht. Weil "Philae" seinen Strom vor allem aus Sonnenkollektoren beziehen sollte, werden die Batterien strapaziert. Wo steht "Philae"? Das haben die Experten weiter
  • 638 Leser

"Was lange gärt, wird Mut"

Der frühere DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz erhält Beifall im Landtag von allen Seiten
Ein seltenes Bild im Plenarsaal: Stehend applaudieren alle Abgeordneten dem Redner. Als Gast sprach der einstige DDR-Bürgerrechtler Werner Schulz wortmächtig zum Fall der Mauer vor 25 Jahren. weiter
  • 638 Leser

6000 Polizisten in Australien im Einsatz

Themen Die führenden Wirtschaftsmächte der Welt wollen gemeinsam Wachstum und Beschäftigung ankurbeln. Der Gipfel der Staats- und Regierungschefs der G20 berät auch über den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) und Ebola. Am Rande soll es um den Ukrainekonflikt gehen. Die Konferenz tagt am Samstag und Sonntag in Brisbane. Sicherheit Australien weiter
  • 503 Leser

97 Prozent Blödsinn

Zahlen lügen nicht. Sie zeichnen bisweilen nur ein, sagen wir mal, eigenwilliges Bild von der Welt. Gestern haben uns etwa Zahlen des Institutes Northstar verraten, dass jeder zweite Deutsche für einen zusätzlichen Urlaubstag eine Woche (sieben Tage!) lang auf Alkohol oder gar auf Nachtisch verzichten würde. Wenig erhellend, werden Sie vielleicht sagen, weiter
  • 522 Leser

Angst vor Ebola

BVB lässt Stürmerstar nicht nach Afrika reisen
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seinen gabunischen Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang vorerst nicht zu Länderspielen nach Afrika reisen lassen. Hintergrund ist die Angst vor der Ebola-Epidemie in Afrika. "Ohne in Hysterie zu verfallen, gibt es Warnungen von der medizinischen Seite. Wir haben auch eine Fürsorgepflicht gegenüber dem Spieler weiter
  • 494 Leser

Auf einen Blick vom 14. November 2014

FUSSBALL TESTSPIELE, u.a. SC Freiburg - FC Aarau 3:1 (1:0) FSV Mainz 05 - SC Sandhausen 1:1 (1:0) TENNIS WORLD TOUR (6,5 Mio. Dollar), Finale in London, 3. Spieltag Herreneinzel, Gr. B: Nishikori (Japan/Nr. 5) - Ferrer (Spanien/Nr. 10) 4:6, 6:4, 6:1. Herrendoppel, Gr. B: Nestor/Zimonjic (Kanada/Serbien/Nr. 2) - Granollers/M. López (Span./Nr. 6) 6:7 weiter
  • 480 Leser

Auslandsgeschäft treibt Umsatz von WMF

Trotz des laufenden Konzernumbaus hat der schwäbische Küchengerätehersteller WMF seinen Umsatz im dritten Quartal des Jahres leicht gesteigert. Er stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2 Prozent auf 718,4 Mio. EUR, wie das Unternehmen in Geislingen mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) konnte der Küchenspezialist von 32,1 Mio. EUR weiter
  • 804 Leser

BND bestreitet Weitergabe

Geheimdienst: Daten von Deutschen flossen nicht an USA
Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat nach Aussage eines leitenden Mitarbeiters in der umstrittenen Operation "Eikonal" keine Daten deutscher Bürger an den US-Geheimdienst NSA geliefert. Er sei sich absolut sicher, dass keine solchen Informationen an die Amerikaner gegangen seien, sagte der Unterabteilungsleiter aus dem Bereich "Technische Aufklärung" weiter
  • 462 Leser

Bundesweite Kampagne

Aktionswoche Die Forderungen der Unikliniken im Land gehen einher mit der bundesweiten Aktionswoche "Wir leisten mehr". Initiator ist die Deutsche Hochschulmedizin. Erklärtes Ziel ist, kurz vor Abschluss der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Krankenhausreform Politik und Öffentlichkeit auf die "besondere Bedeutung der Uniklinika" hinzuweisen. Angeführt weiter
  • 609 Leser

CDU schimpft über grünen "Bananenstaat"

CDU und FDP haben den Grünen und dem Staatsministerium Doppelmoral und versuchte Einflussnahme auf die Justiz vorgeworfen. "Die Unabhängigkeit der Gerichte beginnt mit einer Ernennung", zitierte Reinhard Löffler im Landtag eine frühere Aussage von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Der CDU-Politiker weiter: "Was für ein Schmarrn! Vor diesem weiter
  • 511 Leser

Daimlers Car2Go später profitabel

Der Autobauer Daimler wird mit seinem Carsharing-Angebot Car2Go wohl erst später profitabel sein als geplant. Grund sei die Expansion in neue Städte, wie Klaus Entenmann, Vorstandschef von Daimler Financial Services, in Stuttgart sagte. "Wenn wir unsere Roll-out-Geschwindigkeit nicht erhöht hätten, hätten wir es 2015 geschafft." Wann das Angebot in weiter
  • 839 Leser

Deutsche U 21 auf einem guten Weg Richtung EM

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat zum Start der EM-Vorbereitung gleich einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch gewann in Ingolstadt das Prestigeduell gegen die Niederlande nach einer vor allem in der ersten Hälfte überzeugenden Vorstellung verdient mit 3:1 (3:0). Die DFB-Junioren untermauerten weiter
  • 586 Leser

DGB-Chef: Lokführerstreik schadet allen

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann befürchtet durch die Lokführerstreiks einen Imageschaden für die Gewerkschaften insgesamt. "Das ist ein reiner Machtkampf", sagte Hoffmann in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Die Lokführergewerkschaft GDL, die im Gegensatz zur Eisenbahnergewerkschaft EVG nicht Mitglied im DGB ist, forderte er auf, gemeinsam weiter
  • 580 Leser

Die geprüften Indikatoren

Strenge Vorgaben Wer eine Gemeinwohl-Bilanz erstellen will, muss ganz andere Indikatoren beachten und angeben als für eine normale Bilanz. Unter dem Stichwort Menschenwürde geht es etwa um die Qualität des Arbeitsplatzes, um Gleichstellung, um Ethik der Kundenbeziehung und der Produkte, erfragt wird der Beitrag zum Gemeinwesen, die ökologische Nachhaltigkeit, weiter
  • 658 Leser

Drohungen gegen Richter

Prügel für zwei Angeklagte im Terroristenprozess
Eine ähnliche Gefährdungslage hat es bei kaum einem anderen Terrorprozess gegeben. Die Stuttgarter Angeklagten werden im Knast angegriffen und verprügelt, das Oberlandesgericht in einem Brief bedroht. weiter
  • 642 Leser

DTB-Präsident: Stich verzichtet auf Kandidatur

Michael Stich hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, am Sonntag in Berlin nicht für das Amt des DTB-Präsidenten zu kandidieren. Eine künftige Kandidatur schließt der 46-Jährige allerdings nicht aus. "Mein Wunsch, etwas zu verändern und die Zukunft des DTB und des deutschen Tennis mit zu gestalten, ist weiterhin ungebrochen", teilte der Wimbledonsieger weiter
  • 475 Leser

Eklat um Korruptionsbericht

Fifa: Verdacht gegen Russland und Katar ausgeräumt - Ermittler widerspricht
Die Ethikkommission der Fifa spricht Russland und Katar von Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe frei. Der Fifa-Chefermittler jedoch protestiert. weiter
  • 611 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Niederlande - Lettland So., 18.00 Türkei - KasachstanSo., 20.45 Tschechien - Island So., 20.45 1. Island 3 3 0 0 8:0 9 2. Tschechien 3 3 0 0 8:4 9 3. Niederlande 3 1 0 2 4:5 3 4. Lettland 3 0 2 1 1:4 2 5. Kasachstan 3 0 1 2 3:7 1 6. Türkei 3 0 1 2 2:6 1 Samstag, 28.3.2015: Kasachstan - Island (16), Tschech. - Lettland (18), Niederl. - Türkei weiter
  • 503 Leser

Ethik als Bilanzposten

Unternehmen wollen nachhaltiger werden - Prüfung nach neuen Regeln
Ist messbar, wie ethisch ein Unternehmen trotz aller Gewinnziele handelt? Mit der Gemeinwohl-Bilanz sollen Firmen das nachweisen. Immer mehr renommierte Namen stehen auf der Teilnehmerliste. weiter
  • 812 Leser

FC Chelsea erzielt einen Rekordumsatz

Der englische Fußball-Spitzenklub FC Chelsea hat einen Rekordumsatz von umgerechnet 407,2 Millionen Euro und einen Gewinn von 23,4 Millionen Euro verzeichnet. Es ist der größte Gewinn seit der russische Oligarch Roman Abramowitsch den Verein 2003 übernommen hatte. Zudem steigerte der Champions-League-Sieger von 2012 zum fünften Mal in Folge seinen Umsatz. weiter
  • 519 Leser

Fensterputzer in höchster Not

Spektakulärer Unfall am neuen One World Trade Center in New York: Beim Riss eines Halteseils ihrer Trageplattform in 240 Metern Höhe haben zwei Fensterputzer an dem Wolkenkratzer wohl den Schreck ihres Lebens erlitten. Sie klammerten sich auf Höhe der 69. Etage fast zwei Stunden an der Plattform fest, bevor die Feuerwehr sie rettete. Die Retter wollten weiter
  • 486 Leser

Filialnetz der Banken wird immer löchriger

Hypovereinsbank schließt rund 240 Zweigstellen - Die Wege für Kunden werden länger
Viele Bankkunden erledigen ihre Überweisungen inzwischen im Internet. Das macht den ansässigen Banken zu schaffen. Tausende Zweigstellen haben in den letzten Jahren dicht gemacht. weiter
  • 782 Leser

Freispruch für Blatter, Russland und Katar

Fragen und Antworten zur Entscheidung der Ethikkommission - Chefermittler widerspricht
Die Ermittlungsergebnisse der Fifa-Ethikkommission zu den WM-Vergaben an Russland 2018 und Katar 2022 enden mit einem Freispruch für die Gastgeber. Regeln wurden verletzt, aber nicht in großem Umfang. weiter
  • 503 Leser

Fünf Prozent mehr Lohn für Textiler

In der dritten Tarifrunde für die etwa 100 000 Beschäftigten der westdeutschen Textilindustrie haben sich Arbeitgeber und IG Metall geeinigt. Für Januar bis Mai 2015 seien Einmalzahlungen von 60 EUR pro Monat vorgesehen, teilte der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie mit. Zum 1. Juni 2015 steigen die Vergütungen dann um einen Sockelbetrag weiter
  • 733 Leser

Gerst freut sich über Freundin und Natur

Der heimgekehrte Astronaut Alexander Gerst würde gern auch zum Mars fliegen. "Ich hätte nichts dagegen, das ist mein Beruf", sagte der 38 Jahre alte Geophysiker aus Künzelsau gestern bei einer Pressekonferenz in Köln. "Meine Zukunft ist definitiv in der Raumfahrt." Gerst war am Montag in einer Raumkapsel nach knapp einem halbem Jahr im All von der Internationalen weiter
  • 421 Leser

Gewerkschafts-Dach

Chef Reiner Hoffmann (59) ist seit Mai 2014 Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), der Dachverband von 8 Einzelgewerkschaften mit 6,1 Mio. Mitgliedern ist. Hoffmann hat in seiner Heimatstadt Wuppertal die Uni als Diplom-Ökonom abgeschlossen. Lange Zeit arbeitete das SPD-Mitglied in Brüssel beim Europäischen Gewerkschaftsbund, danach bei weiter
  • 708 Leser

Gute Noten für duales System

Deutschland, Österreich und die Schweiz gestalten den Übergang von der Schule ins Arbeitsleben nach Einschätzung der OECD recht gut. In wenigen Ländern habe das Berufsbildungssystem einen so hohen Stellenwert, lobt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in einem Bildungsbericht, der 20 OECD-Länder vergleicht. Die in Paris weiter
  • 657 Leser

Harte Geschosse, große Zerstörung

Unwetter Zerstörte Hausdächer, zertrümmerte Glasscheiben, zerbeulte Autos: Im Juli und August 2013 zogen heftige Unwetter mit Hagelschlag über das Land. Besonders getroffen wurde damals der Großraum um die Städte Tübingen und Reutlingen. Schäden Nach den Zahlen des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft haben die Unwetter im Sommer 2013 weiter
  • 478 Leser

Hilferuf der Unikliniken

Häuser fordern mehr Geld für ihre besondere Rolle im Gesundheitswesen
Sie treiben den medizinischen Fortschritt voran, bilden Ärzte aus - und werden finanziell trotzdem behandelt wie jedes Kreiskrankenhaus. Die Uni-Kliniken fordern mehr Geld und ein neues Finanzierungsgesetz. weiter
  • 691 Leser

Hockey-Damen verlieren erneut

Die deutschen Hockey-Damen haben auch ihr zweites Test-Länderspiel gegen England verloren. Wie am Vortag musste sich die Auswahl von Bundestrainer Jamilon Mülders den Gastgeberinnen in Bisham Abbey bei London mit 1:2 (0:1) geschlagen geben. Der Treffer der Mannheimerin Nike Lorenz aus der 45. Minute reichte nicht für die Europameisterinnen, weil Alex weiter
  • 520 Leser

Im Rhein schwimmen zu viele Süßstoffe

Er hat den Rhein durchschwommen und viele Proben genommen: Der Fluss sei sauberer geworden, sagt Chemie-Professor Andreas Fath von der Hochschule Furtwangen, enthalte aber zu viele Süßstoffe. weiter
  • 588 Leser

Impfstoff für Gewitterzellen

Verein zur Hagelabwehr wirbt für den Einsatz von Silberjodid-Fliegern
In den USA gibt es sie seit Jahrzehnten. Hagelabwehr per Flugzeug ist dort Sache der Versicherungsgesellschaften. In Deutschland hat sich das Impfen von Gewitterwolken mit Silberjodid noch nicht durchgesetzt. weiter
  • 622 Leser

Indien lenkt im WTO-Streit mit den USA ein

Der Weg für den ersten globalen Handelspakt ist nach Angaben des bisherigen Verweigerers Indien nun frei. Neu Delhi und die USA hätten sich über den Streitpunkt staatliche Lebensmittelreserven geeinigt, erklärten beide Länder. Der Generaldirektor der in Genf ansässigen Welthandelsorganisation (WTO), Roberto Azevêdo, begrüßte die Einigung als wichtigen weiter
  • 695 Leser

Ins Plus gerettet

Börsenbarometer findet aus der Verlustzone
Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag nach wechselhaftem Verlauf mit moderaten Gewinnen geschlossen. Eine freundliche Eröffnung an der New Yorker Wall Street hat dem Dax im späten Handel wieder einmal einen Schub nach oben verpasst. Nach einem anfänglichen Anstieg um gut 1 Prozent rutschte der deutsche Leitindex zeitweise sogar ins Minus. Dennoch weiter
  • 668 Leser

IS bedroht Oberlandesgericht

Terrorprozess werde "nicht zu Ende kommen"
Das Stuttgarter Oberlandesgericht hat einen Drohbrief mit dem Logo einer Untergruppe des Islamischen Staats (IS) erhalten. In dem Schreiben steht, dass der Prozess gegen drei mutmaßliche IS-Unterstützer "nicht zu Ende kommen" werde. "Dafür werden wir mit einem Kampfeinsatz sorgen." Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Ein Gerichtssprecher sagte, eine solche weiter
  • 555 Leser

Kläranlagen mit zusätzlicher Reinigung

Modernisierung Viele Kläranlagen mit Aktivkohle-Einsatz gibt es noch nicht im Land: Neun sind in Betrieb, vier im Bau, sechs in Planung. Auch wenn ihre Zahl wächt, ist jeder Einzelne gefragt, das Abwasser nicht mit schädlichen Stoffen zu belasten. Verbrauchertipps Alte Medikamente sollte man in die Apotheke bringen und nicht in die Toilette geben, auf weiter
  • 518 Leser

Kommentar · FREIHANDEL: Brüsseler Logik

Zwei Botschaften verbreitet die neue EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström. Es sind Beruhigungspillen für Gegner und Befürworter der Freihandelsabkommen. Zum einen müsste der ausgehandelte Vertrag mit Kanada eine Mehrheit in den nationalen Parlamenten der EU-Mitgliedstaaten finden, sagt sie. Zum anderen sei der Text kaum noch abzuändern. Werden die weiter
  • 476 Leser

Kommentar · KORRUPTION: Die Fifa-Farce

Bei einem Diebstahl gibt es einen Dieb, der seine Tat vertuschen möchte, und ein Opfer, das an der Aufklärung interessiert ist. Bei Korruption ist das anders: Da sind beide "Tat"-Beteiligte daran interessiert, dass nichts öffentlich wird. Korruption kann daher nur mit Transparenz bekämpft werden. Und genau daran krankt die Entscheidung der Ethikkommisson weiter
  • 522 Leser

Kommentar: Einfache Rezepte gibt es nicht

Wohnen kann teuer sein und es kann sich immer weiter verteuern. Freilich: Pauschale Urteile verbieten sich, Durchschnittswerte sind immer mit Fragezeichen zu versehen. Wen es nach München oder Stuttgart drängt, der muss wissen, dass er bei der Miete deutlich mehr zahlen muss als im Westen oder Norden der Republik. Und wer vom Land in die Stadt zieht, weiter
  • 732 Leser

Land erhöht Zuschüsse für Privatschulen

Die Privatschulen im Südwesten bekommen mehr Geld. Der Landtag in Stuttgart beschloss einstimmig die Erhöhung der Mittel. Damit werde nun ein Kostendeckungsgrad von 78,7 Prozent gemessen an den Kosten eines Schülers an öffentlichen Schulen erreicht, sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Grün-Rot lasse den Worten Taten folgen und erfülle eine Zusage weiter
  • 597 Leser

Lange Haftstrafen für Düsseldorfer Al-Kaida-Kämpfer

Drei Al-Kaida-Terroristen hat das Oberlandesgericht Düsseldorf zu Haftstrafen zwischen fünfeinhalb und neun Jahren verurteilt. "Der Senat ist zu der Überzeugung gelangt, dass die Angeklagten im Auftrag der Al-Kaida-Führung Terroranschläge in Deutschland verüben sollten und wollten", erklärte ein Gerichtssprecher nach mehr als zwei Jahren Prozessdauer. weiter
  • 467 Leser

Leitartikel · DOPING: Riskante Kampfansage

Es war der Freispruch für den geständigen Doper Stefan Schumacher, der vor einem Jahr die Stimmung endgültig kippen ließ. Der Radprofi saß wegen Betrugs an seinem Arbeitgeber auf der Anklagebank, weil er auf dessen Nachfragen hin Doping bei der Tour de France geleugnet hatte. Dass er ungeschoren davon kam, war einmal mehr Beleg dafür, dass Deutschland weiter
  • 531 Leser

Leute im Blick vom 14. November 2014

König Felipe Spaniens König Felipe VI. (46) und seine Frau Letizia (42) haben Belgien besucht. In Brüssel wurde das Paar von König Philippe (54) und Königin Mathilde (41) empfangen. Zudem standen Treffen mit Belgiens Premier Charles Michel und Außenminister Didier Reynders sowie Gespräche im Senat und im Repräsentantenhaus auf dem Programm. Die Reise weiter
  • 480 Leser

Löw erfindet sein Team neu

Veränderungen für 2015 angekündigt - Heute gegen Gibraltar mit Podolski
Das hat nichts mit Missachtung zu tun - aber Joachim Löw denkt schon über Gibraltar hinaus. Der Fußball-Bundestrainer will seinem Weltmeister-Team ein neues Gesicht verleihen - im nächsten Jahr. weiter
  • 483 Leser

Malmö zeigt Schlingensief

Eine Schau mit Arbeiten des 2010 gestorbenen Künstlers Christoph Schlingensief ist gestern Abend im schwedischen Malmö eröffnet worden. Die Kunsthalle der Stadt präsentiert bis zum 1. März Werke des radikalen deutschen Bildkünstlers und Filmemachers. An der Solo-Ausstellung mit dem Titel "The Alien Within - A living laboratory of Western society", die weiter
  • 538 Leser

Millionen für Schröders Biografie

Enthüllungen über Buchdeal zwischen Maschmeyer und Ex-Kanzler
Schon als Kanzler soll Gerhard Schröder (SPD) enge Verbindungen zum Unternehmer Carsten Maschmeyer gehabt haben. Ein späterer Millionen-Deal über Schröders Biografie erscheint nun im neuen Licht. weiter
  • 437 Leser

Na sowas... . . .

Neues "Maschinengewehr Gottes": Der US-Prediger Zach Zehnder aus Leesburg (Florida) sich hat mit einer Bibelauslegung von 53 Stunden und 18 Minuten einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde verdient. Mit seiner Predigt über die Heilige Schrift von der Genesis bis zur Offenbarung des Johannes übertraf er den Rekordhalter Vickrant Mahajan aus Indien weiter
  • 418 Leser

Nagelband stoppt Dreizehnjährige

Eine 13-Jährige hat sich am Steuer eines Kleintransporters in Esslingen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Beamten konnten das Mädchen schließlich mit einem Nagelband auf der Straße stoppen. Am Donnerstag war das Mädchen zusammen mit seiner zwölfjährigen Freundin in den Wagen gestiegen. Einen Bauarbeiter, der sie am Losfahren hindern weiter
  • 649 Leser

Neureuther meldet sich fit zurück

Slalom-Vizeweltmeister Felix Neureuther wird nach wochenlangen Rückenproblemen im alpinen Ski-Weltcup sein Comeback geben. Der 30 Jahre alte Rennläufer startet am Sonntag im finnischen Levi beim ersten Slalom der Saison, nachdem er zuletzt beim Riesenslalom in Sölden noch zuschauen musste. Foto: dpa weiter
  • 534 Leser

Notizen vom 14. November 2014

Nicht mehr für Tunesien Fußball - Stürmer Sami Allagui (28) vom Bundesligisten FSV Mainz 05 hat seine Karriere in Tunesiens Nationalelf beendet: "Ich habe mir längere Zeit Gedanken gemacht, weil ich immer gern für Tunesien gespielt habe. Es war keine Entscheidung des Herzens, sondern der Vernunft." Er führt als einen Grund Reisestrapazen an. Anschieber weiter
  • 556 Leser

Notizen vom 14. November 2014

Bodensee statt Garmisch Sigmarszell - Blindes Vertrauen in ihr Navigationsgerät hat eine 18-jährige Fahranfängerin in der Nacht zum Donnerstag auf Abwege geführt. Statt wie geplant in Garmisch-Partenkirchen, endete der Ausflug der Coburgerin bei Sigmarszell (Kreis Lindau) am Bodensee. Als sie sich in einer nassen Wiese festgefahren hatte, rief die junge weiter
  • 696 Leser

Notizen vom 14. November 2014

Südfrüchte kennzeichnen Auf der Verpackung von Südfrüchten können Verbraucher auch künftig nachlesen, wie diese nach der Ernte behandelt wurden. Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg lehnte eine Klage Spaniens gegen die EU-weite Kennzeichnungspflicht ab (Az: T-481/11). Weniger Sekt Der Durst der Deutschen auf Sekt und weiter
  • 823 Leser

Notizen vom 14. November 2014

Museum der Moderne Der Weg für ein Museum der Moderne in Berlin ist frei. Der Bundestags-Haushaltsausschuss bewilligte 200 Millionen Euro für einen Museumsneubau, wie SPD-Haushaltsexperte Swen Schulz gestern mitteilte. Auf 14 000 Quadratmetern sollen die Sammlungen der Neuen Nationalgalerie sowie die Privatsammlungen Pietzsch, Marx und Marzona unterkommen. weiter
  • 640 Leser

Notizen vom 14. November 2014

Hooligan-Demo erlaubt Rund 5000 Hooligans und ihre Sympathisanten können am Samstag in Hannover wie geplant gegen Islamismus demonstrieren. Das Verwaltungsgericht Hannover erlaubte gestern eine Versammlung unter Beschränkungen (AZ: 10 B 12882/14). Es hob damit ein Verbot der Polizei auf. Die Polizei Hannover verzichtete auf Rechtsmittel. Islamisten weiter
  • 526 Leser

NRW-Minister verteidigt Warhol-Verkauf

Zwei Warhol-Bilder aus NRW wurden in New York versteigert, Spielcasinobetreiber Westspiel nahm Millionen ein. Für die Kulturszene ein Tabubruch. weiter
  • 631 Leser

Programm vom 14. November 2014

FUSSBALL Regionalliga: Pirmasens - SV Waldhof (Fr. 19), Offenbach - Kaiserslautern II (Sa. 14). Oberliga - Samstag, 14.30 Uhr: Bahlinger SC - SSV Ulm 1846, Reutlingen - Villingen, Kehl - Spielberg, VfR Aalen II - Friedrichstal, VfR Mannheim - TSG Balingen. - Sonntag, 14: Stuttgarter Kickers II - Hollenbach. WFV-Pokal, Viertelfinale: SGV Freiberg - Großaspach, weiter
  • 610 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 992 747,50 Euro Gewinnklasse 2 431 285,00 Euro Gewinnkl. 3 13 912,40 Euro Gewinnkl. 4 3369,40 Euro Gewinnkl. 5 195,60 Euro Gewinnkl. 6 44,90 Euro Gewinnkl. 7 23,30 Euro Gewinnkl.8 11,20 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 979 657,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 500 Leser

Roter Teppich für das goldene Reh

Rund 1000 Gäste - darunter nationale und internationale Stars - strömten gestern zur 66. Bambi-Verleihung im Stage Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Ganz oben auf der Gästeliste standen das dänische Kronprinzenpaar Frederik und Mary (links) sowie Hollywoodstar Uma Thurman (rechts). Model Larissa Marolt (Mitte) fiel mit gewagtem Outfit auf. Mehr weiter

Schnee und Kälte in den USA

Nach dem Wintereinbruch im Norden der USA müssen sich nun auch der Osten und zentral gelegenere Bundesstaaten auf harten Frost gefasst machen. In einigen Gegenden könnte es bis zu 23 Grad Celsius kälter als im Durchschnitt werden, warnen Meteorologen. In Montana im Nordwesten betrug die gefühlte Temperatur bereits bis zu minus 30 Grad. Die kalte Luft weiter
  • 623 Leser

Schüler im Gespräch mit einem Widerstandskämpfer

Martin Hoffmann Freundlich und scharfsinnig wirkte Martin Hoffmann (84) gestern im Sophie-Scholl-Saal des Abgeordnetenhauses. Man spürte den Respekt, mit dem rund 40 Schüler der Kaufmännischen Schule Heidenheim ihm begegneten. Hoffmann hatte sich in der DDR für Menschenrechte eingesetzt. 20 Jahre alt war er, als er in ein Arbeitslager ins russische weiter
  • 488 Leser

So wollen sie spielen

Deutschland - Gibraltar (20.45 Uhr/RTL) Deutschland: Neuer/FC Bayern (28 Jahre/56 Länderspiele) - Rüdiger/VfB Stuttgart (21/4), Boateng/FC Bayern (26/49), Höwedes/FC Schalke 04 (26/30), Durm/Bor. Dortmund (22/5) - Khedira/Real Madrid (27/51) - Bellarabi/Bayer Leverkusen (24/2), Kroos/Real Madrid (24/55), Götze/FC Bayern (22/39), Podolski/FC Arsenal weiter
  • 548 Leser

Spektakuläre Drogenfunde

Crystal Den bisher größten Crystal-Fund in Deutschland machen im Februar 2013 Zollbeamte am Münchner Flughafen. Sie beschlagnahmten 19,2 Kilo der Droge. Heroin 330 Kilogramm Heroin stellen Fahnder im September 2014 in Essen sicher - versteckt in einem Lastwagen hinter Gurken und Knoblauch aus dem Iran. Es ist die größte Einzelmenge Heroin, die in den weiter
  • 637 Leser

Stichwort · FREIHANDELSABKOMMEN: Bischöfe üben Kritik

Kaum ein internationaler Vertrag ist zurzeit so umstritten wie die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft, kurz TTIP. Nun hat auch die EU-Bischofskommission COMECE das Vertragswerk zum Thema ihrer Herbstvollversammlung gemacht. Die Bischöfe wollen sich mit einer eigenen Erklärung zu TTIP äußern. Zu ihren vordringlichen Anliegen zählt, weiter
  • 504 Leser

Stimmungsbarometer für die Oscars

Mit den Hollywood Film Awards beginnt heute Abend die Trophäensaison
Ende Februar werden die Oscars verteilt. Doch die Preis-Saison geht jetzt mit der Vergabe der Hollywood Film Awards los. Das Trophäen-Raten läuft. weiter
  • 628 Leser

Strobl liegt in Umfrage vor Wolf

Kurz bevor die CDU in Baden-Württemberg ihren Spitzenkandidaten bestimmt, zeigt eine neue Umfrage, dass der CDU-Landesvorsitzende Thomas Strobl bei der Gesamtheit der Wähler deutlich besser ankommt als sein Konkurrent, Landtagspräsident Guido Wolf. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des SWR und der "Stuttgarter Zeitung". weiter
  • 505 Leser

Stufe für Stufe sauberer

Das Land investiert Millionen in Aktivkohlefilter und lässt weiter forschen
Klar, aber nicht rein - was wie ein Werbeslogan klingt, ist in Kläranlagen ein Problem: Das Wasser, das sie in die Umwelt abgeben, enthält oft bedenkliche Spurenstoffe. Die Lösung: eine vierte Reinigungsstufe. weiter
  • 531 Leser

Szene Stuttgart

Darauf einen Schnaps Mit Quittenschnaps aus der Hohenloher Heimat hat der FDP-Abgeordnete Friedrich Bullinger die kulinarischen Abenteuer einer Marokko-Reise ohne Schaden überstanden. Zur Abwehr unerwünschter Krankmacher schützte er seinen Magen zudem mit reichlich Essig und Zitronensaft. "Wer gelernt hat, wie Rinder und Schweine richtig ernährt werden, weiter
  • 562 Leser

Säcke voller Drogen

Knapp drei Tonnen Chemikalien stellte das Bundeskriminalamt (BKA) gestern sicher - geeignet zur Herstellung der Droge Crystal Meth. BKA-Präsident Jörg Ziercke (l.) führte den Fund in einem Parkhaus vor. Fahnder hatten den Drogenring bei Razzien in Leipzig und Tschechien ausgehoben. (Blick) Foto: dpa weiter
  • 537 Leser

Thema des Tages vom 14. November 2014

CHEMIE-COCKTAIL IM WASSER Es stinkt und schäumt schon lange nicht mehr: Seen und Flüsse scheinen hierzulande so sauber wie seit Jahrzehnten nicht. Doch die neue Gefahr ist unsichtbar - ein Schadstoff-Mix gelangt über das Abwasser in den Naturkreislauf. weiter
  • 543 Leser

Tomlinsons Probleme

Eishockey-Rekordmeister Berlin enttäuscht
Stefan Ustorf beschwichtigt. Von einer prekären Situation wollte der Sportliche Leiter des Krisen-Clubs Eisbären Berlin nichts wissen. "Nicht zufriedenstellend" sei das Abrutschen auf Platz elf für den Rekordmeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwar, prekär seien acht Niederlagen aus 15 Spielen aber nicht. "Ich mache mir keine Gedanken, dass wir weiter
  • 561 Leser

Transporter prallt gegen Haus

Der frontale Aufprall auf eine Mauer endete für den 40-jährigen Fahrer eines voll besetzten Kleintransporters gestern tödlich. Fünf Männer kamen in der Nacht schwer verletzt in ein Krankenhaus. Ein Mitfahrer überstand den Unfall unverletzt. Wie die Polizei mitteilte, saßen in dem Wagen sieben Männer, als das Fahrzeug in Backnang (Rems-Murr-Kreis) ungebremst weiter
  • 530 Leser

Uno fürchtet Eskalation

Ukrainekrise verschärft sich vor G20-Gipfel
Die Ukraine und Russland werfen sich gegenseitig eine Verschärfung der Krise im Unruhegebiet Donbass vor. Ist die Waffenruhe zu retten? Die Hoffnungen ruhen nun auf dem G20-Gipfel in Australien. weiter
  • 546 Leser

Verliebt in Nummer 16

Frau aus Weingarten heiratet einen der 33 geretteten Bergmänner in Chile
Eine Frau aus Weingarten hat einen der vor vier Jahren geretteten 33 chilenischen Kumpel geheiratet. Sie sah seine Rettung im Fernsehen - er war als Nummer 16 an der Reihe - und wollte ihn kennenlernen. weiter
  • 718 Leser

VfB hat Verteidiger Moreno im Visier

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will in der Winterpause seinen Kader nachbessern. Das sagte jetzt Trainer Armin Veh: "Sicher ist, dass wir uns verstärken wollen. Dazu gibt es ein klares Profil - und wir wissen, wen wir haben wollen. Diese Arbeit haben wir schon geleistet, und die Vereinsführung weiß ebenfalls Bescheid." Priorität weiter
  • 581 Leser

Vier Autoren bei der Poetikdozentur

Weitere Vorträge Nach dem Auftakt mit Taiye Selasi wird die Tübinger Poetikdozentur am Donnerstag, 20. November, um 20.15 Uhr in der Alten Aula fortgesetzt: Nii Ayikwei Parkes hat gleichfalls ghanaische Vorfahren und wurde in Großbritannien geboren. Seine Prosa und Lyrik performt er als Rap, in deutscher Sprache erschien 2009 sein Roman "Die Spur des weiter
  • 539 Leser

Vom Radio-Sprecher zum "Wetten, dass . . ?"-Erfinder

Biografie Frank Elstner wurde am 19. April 1942 als Timm Elstner geboren. Aus dem Traumstudium Theaterwissenschaften wurde nichts, da er das Abitur nicht bestand. Er volontierte bei einer Tageszeitung und wechselte mit 21 Jahren zum Radio. Als er eine Show mit einem Kollegen moderieren sollte, der Tom hieß, wurde er gebeten, sich einen anderen Namen weiter
  • 622 Leser

Vorzeitige Landung wegen ungewöhnlichen Geruchs im Cockpit

Wegen eines ungewöhnlichen Geruches im Cockpit ist ein Lufthansa-Airbus am Donnerstagmorgen außerplanmäßig auf dem Echterdinger Flughafen gelandet. Die Maschine sei gestern auf dem Weg von Manchester nach München gewesen, als die Crew eine Notlage gemeldet habe, sagte ein Lufthansa-Sprecher. Zur Landung der Maschine waren auch Feuerwehr und Rettungswagen weiter
  • 506 Leser

Überschuss im Handel mit USA am größten

Mit keinem anderen Land der Erde erzielt Deutschland einen so großen Ausfuhrüberschuss wie mit den USA. Insgesamt lieferte die deutsche Wirtschaft 2013 Waren im Wert von 1093,1 Mrd. EUR ins Ausland und importierte Waren im Wert von 898,2 Mrd. EUR nach Deutschland. Der Exportüberschuss kletterte nach Angaben des Statistischen Bundesamts auf 195,0 Mrd. weiter
  • 751 Leser

Zahlen & Fakten

RWE weiter in der Krise Der Energiekonzern RWE (Essen) kämpft mit Problemen. In den ersten neun Monaten sackte das betriebliche Ergebnis um 31 Prozent auf 2,9 Mrd. EUR ab. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen ging um 22 Prozent auf 4,7 Mrd. EUR zurück. RWE muss weiter um den Verkauf seiner Öl- und Gastochter Dea bangen. Hermle mit Umsatzplus weiter
  • 771 Leser

Zur Person vom 14. November 2014

Hans-Joachim Eckert Mit Bestechung kennt sich Hans-Joachim Eckert von Amts wegen aus. Vor wenigen Wochen verurteilte er nach einem monatelangen Prozess den ehemaligen Chef der BayernLB zu einer Bewährungsstrafe wegen Bestechung des verstorbenen Politikers Jörg Haider. Vor mehr als zwei Jahren hatte ihn der Fußball-Weltverband Fifa gerufen. Er sollte weiter
  • 507 Leser

Zwischen Welten

"Afropolitan" und hochbegabt: Schriftstellerin Taiye Selasi in Tübingen
Die Tübinger Poetikdozentur hat dieses Mal zwei Wochen lang ein außereuropäisches Autorenquartett zu Gast. Die erste Vorlesung hielt Taiye Selasi - die Erfinderin des Begriffs "afropolitan". weiter
  • 689 Leser

Leserbeiträge (4)

Charmante Lösung

Zur Diskussion um den Aalener Bahnhofsboulevard:Leserbriefe sind gemeinhin ein wundervoller Aufheller in unserer trüben Medienlandschaft – zumal, wenn die Meinungen polarisieren. Als primär betroffener Anwohner des Ellwanger Torplatzes verfolgt man da gerne am Frühstückstisch, was den Reigeschmeckten der umliegenden Ortsteile in ihren verkehrsberuhigten weiter
  • 1
  • 1357 Leser

Freie Meinung zählt

Zum Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags:Unter I. Grundrechte, Artikel 5 haben es die Väter des Grundgesetzes der BRD schon 1949 festgeschrieben, dass „jeder das Recht hat, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten”: Wohlgemerkt: Jeder, außer einem einzigen Mitbürger, nämlich –ausgerechnet weiter
  • 5
  • 1008 Leser

Jahresabschlussfeier des RKV Hofen

Am Samstag den 15. November findet in der Glück-Auf-Halle in Hofen die alljährliche Jahresabschlussfeier des Rad- und Kraftfahrverein Hofen statt. Halleneröffnung ist um 18.30 Uhr. Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr. Den Auftakt machen die Kunst- und Einradfahrer samt den Radballern mit ihren Darbietungen rund um das Thema ‚Novemberfest‘

weiter
  • 1598 Leser

Manchmal trügt der Schein gewaltig

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg muss gegen den TSV Zwickau hellwach sein

Etwas drängt sich schon die Vermutung auf, dass für Schwabsbergs Bundesliga-Kegler die Begegnung gegen den Tabellenachten Zwickau am morgigen Samstag, nach dem höchst anspruchsvollen Programm der letzten Wochen, bei dem sich die Ostwürttemberger

weiter
  • 2788 Leser