Artikel-Übersicht vom Samstag, 22. November 2014

anzeigen

Regional (7)

Radfahrerin schwer verletzt

Aalen. Ein rücksichtsloser Autofahrer hat am Freitagabend in Aalen einen schweren Unfall verursacht. Leidtragende ist eine Fahrradfahrerin. Gegen 21.10 Uhr war der 21-Jährige in seinem Golf auf der Bahnhofstraße aus Wasseralfingen kommend in Richtung ZOB unterwegs. Nach dem Kreisverkehr auf Höhe der Curfesstraße wurde er von zwei auf der rechten Fahrspur weiter
  • 905 Leser

Skilift macht Miese

Ostalb-Skilifte: Loch von 18 400 Euro in der Kasse
Kommentarlos hat der Aalener Gemeinderat die Bilanz der Ostalb-Skilift Aalen GmbH zur Kenntnis genommen. Der schneelose Winter 2013/2014 war ein Verlustgeschäft. Der aktuelle Geschäftsbericht weist einen Fehlbetrag von 18 400 Euro aus. weiter
  • 5
  • 314 Leser

Zusammenstoß im Kreisverkehr

Aalen-Wasseralfingen. Am Freitag gegen 22.10 Uhr hat es in einem Wasseralfinger Kreisverkehr gekracht. Ein 53-jähriger wollte mit seinem VW-Touran von der Schloßstraße Richtung Affalterried fahren. Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtet er die Vorfahrt einer 62-Jährigen in ihrem VW-Tiguan. Trotz eines Ausweichmanövers konnte die Frau den Zusammenstoß weiter
  • 1316 Leser

Einstimmiges Ja zum Waldcampus

Ausnahmslos stimmt Gemeinderat für Aufstellung des neuen Bebauungsplans an der Hochschule
Einstimmig steht der Gemeinderat hinter dem Bebauungsplan „Waldcampus Hochschule“. „Das ist ein starkes Zeichen für die Stadt“, freut sich OB Thilo Rentschler. weiter
  • 246 Leser

Begrabt mich zwischen Wurzeln

Urnenbegräbnisse als Baumbestattungen werden im Aalener Waldfriedhof zunehmend beliebt
Wie will ich eines Tages begraben werden? Diese Frage treibt viele Menschen um. Im Aalener Waldfriedhof gibt es seit einiger Zeit etwas Neues: die naturnahe Baumbestattung. Die Urne mit der Asche des Verstorbenen wird dabei am Fuße eines Baumes ins Erdreich gesenkt. Zwischen die Wurzeln. weiter

Gmünd bald bunt und weihnachtlich

Vorbereitungen auf Weihnachtsmarkt auf Hochtouren
Einige Buden stehen schon. Und ab Montag geht’s „in die Vollen“, sagt Weihnachtsmarkt-Manager Robert Frank. Er zählt auf, was es ab Freitag gibt: 60 Buden mit Essen, Trinken und Geschenken, den Adventskalender am Rathaus und den Weihnachtsmarkt der Staufer. weiter
  • 5
  • 531 Leser

Regionalsport (8)

KSV Aalen verliert 5:16

Ringen, Bundesliga
Vor heimischem Publikum musste sich der KSV Aalen dem ASV Nendingen mit 5:16 geschlagen geben. Damit landen die KSV-Bären auf Tabellenplatz vier. weiter
  • 2172 Leser

TSGV Waldstetten spielt 0:0

Fußball, Landesliga
Die Elf des TSGV Waldstetten holte ein 0:0-Remis gegen die Gäste des Calcio Leinfelden-Echterdingen. Damit landet Waldstetten hinter Leinfelden-Echterdingen auf Tabellenplatz zehn. weiter
  • 1999 Leser

Dorfmerkingen besiegt Bargau im Ostalbderby

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen erzielten gegen die Gäste des 1. FC Bargau in der zweiten Halbzeit den Treffer zum 1:0-Sieg. Dorfmerkingen landet damit auf Tabellenplatz acht, Bargau kommt auf Platz vierzehn. weiter
  • 2169 Leser

SG Bettringen verliert 1:2

Fußball, Landesliga
Vor heimischem Publikum musste sich die SG Bettringen mit 1:2 gegen die Gäste des SC Geislingen geschlagen geben. Bettringen landet damit auf Tabellenplatz dreizehn. weiter
  • 2128 Leser

1:4-Schlappe für TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga
Nach einem Halbzeitstand von 1:1 gegen die Neckarsulmer Sport-Union kassierte der TSV Essingen in Hälfte zwei drei Gegentore. Der Tabellenführer musste sich schließlich mit 1:4 auswärts geschlagen geben. Sollte der FSV Bissingen an diesem Spieltag einen Sieg einfahren, muss der TSV Essingen seine Spitzenposition abgeben. weiter
  • 5
  • 2053 Leser

1. FCN mit 0:0-Remis

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des 1. FC Normannia Gmünd trennte sich von den Gästen des VfB Neckarrems mit einem 0:0-Remis. Der 1. FCN nimmt Tabellenplatz acht ein. weiter
  • 5
  • 2170 Leser

Überregional (91)

"Der Krieg hat das Vertrauen zerstört"

Bürgermeister der nordirakischen Stadt Erbil kann sich eine Rückkehr der Flüchtlinge in ihre Dörfer kaum vorstellen
Die Stimme ist gehetzt. "Rufen Sie heute Abend wieder an", sagt Nihad Qoja, Bürgermeister der irakischen Stadt Erbil, in der viele Menschen vor den IS-Milizen Zuflucht gesucht haben. Gerade hatte sich ein Selbstmordattentäter am Eingang seines Rathaus in die Luft gesprengt. Mehrere Menschen wurden getötet. Auch davon spricht er später am Telefon. Herr weiter
  • 467 Leser

"Wir haben uns einfach angegrölt"

Sprecher Der Schauspieler und Regisseur Sepp Strubel (75) war in den 60er Jahren einer der legendären Sprecher bei der Augsburger Puppenkiste. Wie war das damals? Das war alles sehr altertümlich, aber gemütlich. Im ehemaligen Foyer der Puppenkiste, da hockten wir auf kargen Bänken und warteten, bis man uns reinrief. Und da drinnen war alles sehr improvisiert, weiter
  • 400 Leser

Andrea Schöpp: Übers Gericht zur Curling-EM

Deutschlands erfolgreichste Curlerin Andrea Schöpp hat ihrem Verband eine schwere Niederlage zugefügt. Die siebenmalige Europameisterin aus Rießersee klagte vor dem Amtsgericht Kempten ihre Teilnahme an der heute beginnenden EM in Champery/Schweiz ein. "Mir tut es insbesondere für das Team des CC Füssen leid, das nun aus Champery wieder abreisen muss", weiter
  • 513 Leser

Arbeiterklasse rückt nach rechts

Britanniens Parteien hadern mit Erfolg der populistischen UKIP
Die rechtspopulistische Partei Ukip greift sich in Großbritannien einen Wahlsieg nach dem anderen. Den etablierten Parteien wird vorgeworfen, die Bindung zur Arbeiterklasse verloren zu haben. weiter
  • 523 Leser

Auf einen Blick vom 22. November 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 14. Spieltag VfL Bochum VfR Aalen4:0 (1:0) Tore: 1:0 Hainault (2., Eigentor), 2:0 Terodde (57.), 3:0 Terrazzino (66.), 4:0 Forssell (89.). - Zuschauer: 11 709. Heidenheim SV Sandhausen3:0 (1:0) Tore: 1:0 Schnatterer (6.), 2:0 Leipertz (48.), 3:0 Niederlechner (62.). - Zuschauer: 11 000. Kaiserslautern Darmstadt 98 0:0 Zuschauer: weiter
  • 445 Leser

Bisher drei Programme

Saljut Das Saljut-Programm (von 1971 bis 1986) umfasste insgesamt elf kleine zivile ("DOS") und militärische Stationen ("Almas"). Sechs der Stationen waren bemannt. Sie wurden bis zu vier Jahre lang genutzt. Die militärischen Almas-Stationen waren besser ausgerüstet als die zivilen. Almas-Stationen hatten zum Beispiel Fotogeräte an Bord und angeblich weiter
  • 375 Leser

Bonde gegen kürzere Kneipen-Öffnungszeit

Grünen-Minister widerspricht SPD-Kollegen
Ärger in der Landesregierung: Innenminister Gall will den Wirtshäusern kürzere Öffnungszeiten verordnen. Tourismusminister Bonde ist dagegen. weiter
  • 689 Leser

BUCKS HEILE WELT: Wow!

Keine Ahnung, woran es liegt. Jahrzehntelang kam man bestens ohne Hund aus. Falls sich doch alle Schaltjahre einmal ein Sehnsüchtchen regte, wurde es meist schnell im Keim erstickt: Der Anblick eines mit Schäufelchen und Beutelchen hantierenden Herrchens genügte. Jetzt aber gibt es so langsam kein Halten mehr. Vielleicht kommt zurzeit einfach zuviel weiter
  • 576 Leser

Bänderriss bei Apfelernte kein Arbeitsunfall

Die Verletzung bei der Apfelernte auf einem fremden Grundstück kann ein Geschäftsführer nicht als Arbeitsunfall geltend machen. Das Sozialgericht Heilbronn hat die Klage eines 61-jährigen Mannes aus dem Hohenlohekreis abgewiesen, der nach einem Bänderriss seine Berufsgenossenschaft für Bauwirtschaft in die Pflicht nehmen wollte. Nach Darstellung des weiter
  • 369 Leser

CDU-Politiker Frei: Altersgrenze ist kontraproduktiv

Bei dem auch in der Koalition umstrittenen Thema Aufhebung der Altersgrenze für Bürgermeister erhält Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) Rückendeckung von der CDU. Thorsten Frei, Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU, nannte die Altersgrenze für Bürgermeister gestern "kontraproduktiv". Sie zwingt zum Amtsverzicht weiter
  • 469 Leser

CDU: 34 Prozent Beteiligung

23 500 CDU-Mitglieder haben sich bereits an der Befragung über den Spitzenkandidaten zur Landtagswahl 2016 beteiligt. "Wir freuen uns über das starke Interesse und diese große Beteiligung unserer Mitglieder", sagte CDU-Generalsekretärin Katrin Schütz vor der letzten der sechs Regionalkonferenzen zur Vorstellung der beiden Bewerber in Appenweier (Ortenaukreis). weiter
  • 367 Leser

Chance für Ulreich?

Defensiv-Fragen VfB-Abwehrspieler Daniel Schwaab steht nach überstandener Knöchelverletzung wieder zur Verfügung. Dafür fällt Innenverteidiger Georg Niedermeier mit Oberschenkelproblemen aus. Wackelkandidat ist auch Thorsten Kirschbaum, der beim Training am Donnerstag einen Ball an den Kopf bekommen hatte. Sollte der 27-Jährige ausfallen, würde Sven weiter
  • 421 Leser

Chancen auf Jahresendrally

Größtes Wochenplus in diesem Jahr
Der Dax hat mit einer fulminanten Rally das größte Wochenplus (plus 5,2 Prozent) seit gut einem Jahr eingefahren. Auslöser waren Aussagen des Notenbankpräsidenten Mario Draghi und eine Zinssenkung in China. An den Börsen in New York beflügelten die EZB und die chinesische Notenbank die Rekordjagd, so dass der Dax auch Rückenwind von der Wall Street weiter
  • 538 Leser

Der Herr des Rings

Zwei deutsche Festivalmacher liefern sich einen harten Konkurrenzkampf
Es geht um hunderttausende Besucher, Millionen Euro Umsatz - und den Spitzenplatz unter den deutschen Rockfestivals: Nach Querelen am Nürburgring steht dem "Rock am Ring"-Veranstalter Konkurrenz ins Haus. weiter
  • 566 Leser

Die Parteien und ihre Finanzierung

Zuschuss Die Parteien werden zum Teil vom Staat finanziert. Sie erhalten laut Parteiengesetz 70 Cent für jede für ihre Liste gültige Stimme oder 70 Cent für jede Stimme in einem Wahl- oder Stimmbezirk, wenn sie in einem Land ohne Liste antreten. Davon abweichend gibt es 85 Cent für bis zu vier Millionen Wählerstimmen. Streit Die Debatte um den AfD-Goldhandel weiter
  • 457 Leser

Die Top Ten

1. Schnitzel mit Beilagen 2. Currywurst mit Pommes Frites 3. Spaghetti Bolognese oder Napoli 4. Frikadelle oder Burger 5. Thüringer oder Nürnberger Würstchen mit Kartoffelbrei 6. Caesar Salad mit Hähnchenbrust 7. Frisch zubereitete Pizza 8. Griechische Nudeln mit Hackfleisch 9. Eintöpfe (Linsen- und Erbseneintopf) 10. Gegrillter oder gebratener Fisch weiter
  • 324 Leser

Die Volksgruppe der Jesiden

Jesiden "Die Jesiden erleben einen neuen Genozid", sagt Professor Ilhan Kizilhan, Psychologe und Orientalist an der Fachhochschule Villingen-Schwennigen. Seit Muslime den arabischen Raum erobert haben, habe die Minderheitenreligion Verfolgung, Zwangsislamisierung und Genozide erlitten. Aus Sicht radikaler Salafisten gehören Jesiden keiner Buchreligion weiter
  • 472 Leser

Einwanderung per Dekret

US-Präsident Obama brüskiert mit politischem Alleingang die Republikaner
Die Mehrheit der Demokraten im US-Kongress ist Geschichte. Präsident Obama darf deshalb nicht mehr auf die Verabschiedung seiner Einwanderungsreform hoffen. Nun setzt er Teile davon per Dekret durch. weiter
  • 478 Leser

Ernte fremder Äpfel ist kein Arbeitsunfall

Die Verletzung bei der Apfelernte auf einem fremden Grundstück kann ein Geschäftsführer nicht als Arbeitsunfall geltend machen. Das Sozialgericht Heilbronn hat die Klage eines 61-jährigen Mannes aus dem Hohenlohekreis abgewiesen, der nach einem Bänderriss seine Berufsgenossenschaft für Bauwirtschaft in die Pflicht nehmen wollte. Nach Darstellung des weiter
  • 420 Leser

Europa setzt der Plastiktüte Grenzen

Einweg-Plastiktüten soll es in der EU künftig deutlich seltener geben. Die 28 EU-Staaten nahmen in Brüssel einstimmig einen Gesetzentwurf dazu an. weiter
  • 426 Leser

Eurostar-Reisende nächtigen im Zug

Etwa 1300 Passagiere zweier Eurostar-Züge haben einen Großteil der Nacht zum Freitag wegen eines technischen Defekts in Zugabteilen verbringen müssen. Gleich zwei beschädigte Fahrleitungen hatten dazu geführt, dass ein Eurostar von London nach Paris und ein zweiter von London nach Brüssel nahe der französischen Stadt Lille hängenblieben. Wie Eurostar weiter
  • 368 Leser

F1-NEUIGKEITEN

Hamilton Schnellster Lewis Hamilton hat im Titel-Duell mit Nico Rosberg das erste kleine Ausrufezeichen gesetzt. Der englische WM-Spitzenreiter fuhr im Training zum Großen Preis von Abu Dhabi die Bestzeit vor seinem Mercedes-Teamkollegen. Der meinte tapfer: "Ich bin guter Dinge, es fühlt sich gut an. Ich muss noch ein bisschen dran arbeiten", er ergänzte: weiter
  • 478 Leser

FC Heidenheim bleibt zu Hause ungeschlagen

Der 1. FC Heidenheim entwickelt sich in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr zum Aufstiegskandidaten. Der heimstarke Neuling schlug gestern den SV Sandhausen verdient mit 3:0 (1:0) und festigte seinen Platz im oberen Tabellendrittel. Kapitän Marc Schnatterer schoss den zu Hause noch ungeschlagenen FCH in der 6. Minute in Führung, Robert Leipertz (48.) weiter
  • 532 Leser

François Hollande im Liebesglück

Zeitschrift: Schauspielerin Julie Gayet lebt bereits im Elysée-Palast
Der französische Präsident Hollande lebt im Elysée-Palast offensichtlich bereits mit der Schauspielerin Julie Gayet zusammen. Eine Zeitschrift veröffentlichte jetzt Fotos des Liebespaars im Garten. weiter
  • 389 Leser

Frau belästigt Kleinkind sexuell

Eine falsche Jugendamtsmitarbeiterin hat ein Kleinkind in Niederbayern sexuell belästigt. Die Frau habe sich am Montag mit einem gefälschten Ausweis Zutritt zu dem Haus verschafft und den Eltern gesagt, sie wolle Missbrauchsvorwürfe überprüfen, sagte gestern ein Sprecher der Polizei in Kelheim. In Anwesenheit der Mutter habe sich das kleine Mädchen weiter
  • 402 Leser

Generali sammelt Fitnessdaten Krankenversicherung bietet Bonus für gesunden Lebensstil

Der Versicherer Generali will gesunden Lebensstil belohnen und in der Lebens- und Krankenversicherung künftig Fitnessdaten seiner Kunden sammeln. Eine Sprecherin von Generali Deutschland bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Ziel sei es, die Kunden dabei zu unterstützen, sich aktiv um ihre Gesundheit zu kümmern, sagte die Sprecherin. weiter
  • 398 Leser

Glücklich mit Glühwein

Weihnachtsmärkte sorgen jetzt wieder für satte Umsätze
In den kommenden Tagen beginnen die Weihnachtsmärkte in Deutschland. Um möglichst lange davon zu profitieren, starten einige immer früher - oder haben auch noch im Januar geöffnet. weiter
  • 699 Leser

Glücklich mit Schnitzel und Pommes

Was die Deutschen am liebsten in der Kantine essen
Wenn bei der hart arbeitenden Bevölkerung mittags der Magen knurrt, dann greifen die Deutschen in den Kantinen am liebsten zum Schnitzel. Wenig überraschend belegt das panierte Stück Fleisch in der Liste der Lieblingsgerichte in den Betriebsrestaurants erneut den ersten Platz - vor der Currywurst mit Pommes und einem Teller Spaghetti Bolognese. Das weiter
  • 368 Leser

Haftbefehl gegen ETA-Mitglied

Ein Funktionär der baskischen Untergrundorganisation ETA hatte jahrelang unerkannt in Freiburg gelebt. Er wurde europaweit gesucht, nach einem Tipp erwirkte die Bundesanwaltschaft Haftbefehl gegen den Spanier, der für die Terrorgruppe gearbeitet haben soll. Der 51-Jährige arbeitete viele Jahre unter falschem Namen unbescholten an der Freiburger Universität. weiter
  • 452 Leser

Hitler unterm Hammer

Postkartenmotiv des NS-Diktators soll heute in Nürnberg versteigert werden
Wer will sich einen Hitler an die Wand hängen? Niemand? Weit gefehlt. Oft erzielen Bilder, gemalt vom Nazi-Diktator, hohe Preise - sogar als Fälschungen. weiter
  • 555 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der tiefe Fall des "Big T."

Selten ist ein deutscher Manager so tief gefallen wie Thomas Middelhoff, den sie zu seinen Zeiten bei Bertelsmann und nachher beim Karstadt-Quelle-Nachfolgekonzern Arcandor "Big T.", den Großen, nannten. 40 Millionen Euro hat er bei Bertelsmann als Prämie für seine erfolgreiche Arbeit bekommen - und jetzt muss er für 500 000 Euro, die in seinem Maßstab weiter
  • 538 Leser

Kater Mikesch aus der Holzkiste

Vor 50 Jahren ging eine der berühmtesten Fernseh-Marionetten auf Sendung
Vor 50 Jahren waren die bundesdeutschen Kinder jeden Sonntag an den Bildschirm gefesselt - dabei ging es nur um einen zerdepperten Rahmtopf. Es war die große Zeit der Augsburger Puppenkiste. weiter
  • 465 Leser

Kommentar · OBAMA: Grob verrechnet

Die amerikanischen Kongresswahlen hat US-Präsident Barack Obama entweder verschlafen oder sich entschlossen, den Wählerauftrag einfach konsequent zu ignorieren. Ab Januar werden nämlich die Republikaner in beiden Kammern Mehrheiten besitzen. Umso verblüffender ist es, dass Obama ausgerechnet jetzt, wo Kooperation zwischen Regierung und Opposition unverzichtbar weiter
  • 396 Leser

Kommentar · S 21: Nicht zuständig

Still und leise will das Landgericht Stuttgart den Prozess um den Schwarzen Donnerstag zu den Akten legen. Jeder der beiden Polizisten, denen der außer Kontrolle geratene Wasserwerfereinsatz an jenem 28. September 2010 im Stuttgarter Schlossgarten angelastet wird, zahlt 3000 Euro - und alles ist erledigt. Keine zusätzlichen Zeugen, keine Akten, kein weiter
  • 412 Leser

Kommentar: Besser geht nicht

In der Euroleague, vergleichbar der Fußball-Champions-League, bekamen Alba Berlin und der FC Bayern gerade die Grenzen aufgezeigt. Ein Klassenunterschied zwischen den Klubs aus Russland oder Spanien zu den so genannten deutschen Spitzenteams. Dabei will die Bundesliga bald die stärkste Liga in Europa sein, mit einer starken Nationalmannschaft, die sich weiter
  • 460 Leser

Kommentar: Freiwilligkeit wird Zwang

Heute schon gejoggt oder geschwommen? Nein? Macht ja nichts, schließlich bietet sich ja nicht jeden Tag die Gelegenheit dazu. Außerdem hat man nur manchmal Lust auf Sport. Doch dies könnte bald teuer werden. Mit Generali zahlt erstmals ein Versicherer für gesunden Lebenswandel. Das klingt zunächst fair: Wer sich bewegt, lebt gesünder, muss meist seltener weiter
  • 697 Leser

Kretschmann wirbt für seinen Kurs

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann bekräftigt seine Forderung, die Grünen stärker als Wirtschaftspartei zu positionieren. Auf dem Bundesparteitag der Grünen in Hamburg sagte Kretschmann gestern Abend, grüne Politik sollte den "richtigen ökologischen Ordnungsrahmen für eine soziale und ökologische Marktwirtschaft" setzen. In diesem weiter
  • 401 Leser

Krimis auf der Zielgeraden

In der Formel-1-Geschichte waren häufig die letzten Meter entscheidend
Das Saison-Finale 2014 ist bei weitem nicht das einzige Rennen in der Formel-1-Historie, bei dem es bis zuletzt um die WM-Krone ging. Mehrfach fiel die Entscheidung auf den letzten Metern. weiter

Krise raubt den Schlaf

Dem VfB Stuttgart hilft nur ein Befreiungsschlag gegen Augsburg weiter
Der VfB ist als Bundesliga-Letzter in Not, der einstige Meistertrainer Armin Veh zunehmend unter Druck. Glückt morgen gegen Augsburg keine Trendwende, wird die Arbeit für den Augsburger immer schwieriger. weiter
  • 441 Leser

L-Bank glaubt an stabile Preise

In Baden-Württemberg können die Verbraucher nach Einschätzung der L-Bank in den kommenden Monaten mit stabilen Preisen rechnen. Die Sorge, dass durch eine sinkende Inflationsrate die Konjunktur einbrechen könnte, nehme zwar auch im Südwesten zu. Dennoch erwarten vor allem die Industrieunternehmen im Land, dass sie in den nächsten sechs Monaten höhere weiter
  • 518 Leser

Laufenberg inszeniert "Parsifal"

Wagner-Festspiele engagieren Wiesbadener Intendanten
Der Intendant des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden, Uwe Eric Laufenberg, wird 2016 in Bayreuth die Wagner-Oper "Parsifal" neu inszenieren. Ursprünglich sollte Skandalkünstler Jonathan Meese die Oper auf die Bühne bringen. Die Festspielleitung trennte sich vor einer Woche von ihm, angeblich, weil sein Konzept nicht finanzierbar gewesen sein soll. weiter
  • 489 Leser

Lebenslange Strafe für 54-Jährigen

Ex-Freundin bei lebendigem Leib verbrannt
Zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe ist der Mann verurteilt worden, der am 1. Februar in Göppingen seine Ex-Partnerin angezündet und getötet hat. weiter
  • 427 Leser

Leitartikel · EBOLA: Vorsichtige Hoffnung

Noch vor zwei Monaten klangen die Prognosen düster: Bis zu 1,4 Millionen Menschen, so schätzten damals US-Seuchenexperten, würden sich bis Januar 2015 mit dem tödlichen Ebola-Virus in Westafrika infizieren. Als Folge dessen könnte die Lage nicht nur dort, sondern weltweit außer Kontrolle geraten. Andere Virologen mutmaßten sogar, dass die Hälfte der weiter
  • 461 Leser

Leute im Blick vom 22. November 2014

Christoph Waltz Der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz (58, "Inglourious Basterds", "Django Unchained") wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 1. Dezember soll der gebürtige Österreicher die Plakette auf dem "Walk of Fame" im Herzen Hollywoods enthüllen. Nach Angaben der Veranstalter erhält Waltz den 2536. Stern auf dem berühmten Bürgersteig. weiter
  • 491 Leser

Lokführer setzen Gespräche fort

Im Tarifkonflikt bei der Bahn sind Streiks zur Weihnachtszeit ein Stück unwahrscheinlicher geworden. Wie zuvor schon die Konkurrenz EVG willigte auch die Lokführergewerkschaft GDL gestern Abend in eine Fortsetzung der Verhandlungen ein, und zwar bereits am kommenden Freitag in Berlin. "Wir haben damit gezeigt, dass es uns nicht um den Streik an sich weiter
  • 396 Leser

Mit Akribie und Kompetenz

Der 44-jährige Chris Fleming ist der neue Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft
Als vierter Bundestrainer in gut zwei Jahren will Chris Fleming die deutschen Basketballer wieder zu Erfolgen führen. Bei der EM soll der erste Schritt für die erhoffte Olympia-Teilnahme 2016 gelingen. weiter
  • 438 Leser

Na sowas.... . .

Schnäppchen: Neun Zimmer, drei Bäder, begehbare Kleiderschränke und ein atemberaubender Blick auf den Central Park: Für 26 Millionen Dollar (20,7 Millionen Euro) steht das New Yorker Apartment der kürzlich verstorbenen Hollywood-Legende Lauren Bacall zum Verkauf. Die Wohnung im exklusiven Dakota Building von 1884 diente der Schauspielerin bis zu ihrem weiter
  • 395 Leser

Nach Amoklauf nachhaltige Aufklärung

Stiftung in Winnenden setzt sich seit 2009 für die Prävention vor allem an Schulen ein
Nach fünf Jahren zieht die Stiftung gegen Gewalt an Schulen eine positive Bilanz ihrer Präventionsarbeit. Die Initiative ist 2009 nach dem Amoklauf an einer Realschule in Winnenden entstanden. weiter
  • 536 Leser

Nazi-Parolen gegen Flüchtlinge in Meßstetten

Bisher gibt es noch keine konkreten Hinweise auf die Unbekannten, die gegen die neue Flüchtlings-Erstaufnahmestelle in Meßstetten (Zollernalbkreis) mit Nazi-Schmierereien hetzen. Die Ermittlungen durch den Staatsschutz liefen, sagte ein Polizeisprecher. In der Einrichtung in einer früheren Kaserne waren Ende Oktober die ersten Asylsuchenden eingezogen. weiter
  • 671 Leser

Neuer WM-Gegner

Handball:Deutschland gegen Saudi-Arabien
Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate werden nach einem Beschluss des Handball-Weltverbandes IHF nicht an der WM 2015 teilnehmen. weiter
  • 443 Leser

Notizen vom 22. November 2014

Mutter gesteht Tötung Im Fall der zwei toten Babys aus Thüringen hat die Mutter gestanden, einen der Jungen getötet zu haben. Das zweite Kind soll nach Angaben der Frau bereits tot zur Welt gekommen sein, erklärten die Ermittler gestern in Suhl. Das Amtsgericht habe Haftbefehl gegen die 36-Jährige erlassen, ihn aber außer Vollzug gesetzt, da die Frau weiter
  • 351 Leser

Notizen vom 22. November 2014

Oper in Oberammergau Mit Verdis "Nabucco" wird es im kommenden Jahr eine Oper auf der Bühne in Oberammergau geben. Gestern hat Regisseur Christian Stückl das Theaterprogramm 2015 vorgestellt. Der Gefangenenchor der Oper soll 150 Mann stark werden und weitgehend aus Oberammergau und Umgebung rekrutiert werden. Limbach stößt auf Skepsis Die Idee von Ex-Verfassungsgerichtspräsidentin weiter
  • 502 Leser

Notizen vom 22. November 2014

Drohung im Gelben Meer Süd- und Nordkorea haben sich nach Schießübungen des südkoreanischen Militärs nahe der umstrittenen Seegrenze im Gelben Meer einen heftigen Wortwechsel geliefert. Südkorea warnte nach Drohungen aus Pjöngjang, jede Aggression durch Nordkorea sei diesmal ein Schritt in Richtung seiner "Selbstzerstörung". Abe löst Parlament auf Japans weiter
  • 385 Leser

Notizen vom 22. November 2014

Manipulationen im Visier Fußball - Nach Aufnahme von Ermittlungen durch die Justiz will auch die Profiliga LFP in Frankreich mutmaßliche Manipulation mehrerer Spiele der Ligue 2 untersuchen. Aufgrund der Schwere des Falles werde man bald einen Chefermittler ernennen. Unter Verdacht stehen den amtlichen Angaben zufolge mehrere Partien von Fast-Absteiger weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 22. November 2014

Prozess um Tortenwurf Öhringen - Der Prozess um den Tortenwurf auf Innenminister Reinhold Gall (SPD) beginnt am kommenden Donnerstag vor dem Amtsgericht Öhringen (Hohenlohekreis). Im Februar soll ein heute 20-Jähriger Gall bei einer Tagung über die NSU-Mordserie in Ludwigsburg mit einer Sahnetorte attackiert haben. Dem Mann aus dem Hohenlohekreis wird weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 22. November 2014

Schwierige Verhandlung Zwei Monate vor Beginn der Tarifrunde 2015 in der Metallindustrie stellen sich beide Seiten auf schwierige Verhandlungen ein. Für den Arbeitgeberverband Südwestmetall sagte ein Sprecher: "Da wir bei der Bildungsteilzeit sehr weit auseinanderliegen, wird das keine einfache Tarifrunde." Porsche vermietet Autos Der Sportwagenbauer weiter
  • 754 Leser

Obama stoppt Abschiebungen

US-Präsident erlässt Bleiberecht für illegale Einwanderer
Präsident Barack Obama bewahrt rund fünf Millionen illegal in den USA lebende Ausländer vor der Abschiebung. Gegen den Widerstand der Republikaner, die im Kongress künftig die Mehrheit haben, gab er einen beispiellosen Exekutiverlass bekannt. Wer bestimmte Kriterien erfülle, könne vorerst im Land bleiben und eine Arbeitserlaubnis erhalten, sagte Obama. weiter
  • 459 Leser

Obi liebäugelt mit Übernahme von Baumax

Deutschlands größte Baumarktkette Obi hat nach Informationen der "Lebensmittel Zeitung" Interesse an einer Übernahme des angeschlagenen, österreichischen Marktführers Baumax. Die Tengelmann-Tochter führe bereits Gespräche mit Baumax-Gläubigerbanken, berichtete das Fachblatt. Dabei gehe es nicht nur um das Baumax-Geschäft in Österreich, sondern auch weiter
  • 599 Leser

Protest nach dem Massenmord

30 000 Menschen sind in Mexiko-Stadt auf die Straße gegangen, um Vergeltung für den Massenmord an 43 Studenten zu fordern. Das Massaker soll ein Bürgermeister in Auftrag gegeben haben. Die Demonstranten fordern den Rücktritt der Regierung und das Ende der Drogen-Korruption. Foto: dpa weiter
  • 516 Leser

Raub, Gewalt, Brandstiftung

Vergehen Die Liste der Vorstrafen der Angeklagten ist lang: In den 90ern legte sie mehr als 30 Brände in und um Weingarten - zunächst nur in Mülltonnen, später an Firmengebäuden. Gesamtschaden: mehrere Millionen Mark. Hinzu kamen Verurteilungen wegen Körperverletzung und Handtaschen-Raubs. Bei einem Fluchtversuch aus der Psychiatrie nahm sie eine Putzhilfe weiter
  • 378 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr Bayern München - 1899 Hoffenheim (3:1) Mainz 05 - SC Freiburg (1:0) Schalke 04 - VfL Wolfsburg (1:2) Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (2:0) Hannover 96 - Bayer Leverkusen(2:2) SC Paderborn - Borussia Dortmund (1:0) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln - Hertha BSC (2:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - Werder Bremen(1:1) Sonntag, 17.30 weiter
  • 364 Leser

Regio-Busse für den ländlichen Raum

Ausschuss genehmigt Anschubfinanzierung
Mit den Stimmen von Grün-Rot hat der Finanzausschuss grünes Licht für ein neues Regio-Bus-Konzept gegeben. Profitieren soll der ländliche Raum. weiter
  • 452 Leser

Rock im Park und Rockavaria: Konkurrenz auch im Süden

Zwillingsfestivals Seit fast 20 Jahren veranstaltet die Marek Lieberberg Konzertagentur ein Zwillingsfestival zu "Rock am Ring": Am selben Wochenende geht auf dem Nürnberger Zeppelinfeld "Rock im Park" über die Bühne. Die Bands sind dieselben und reisen am Festivalwochenende von einem Open Air zum anderen. In den zurückliegenden Jahren zählte "Rock weiter
  • 637 Leser

Russland will allein ins All

Offenbar eigene Raumstation geplant - Grundaufbau soll 2019 fertig sein
Die politischen Spannungen zwischen Moskau und Washington erreichen offenbar das All. Russland will sich angeblich aus der Raumstation ISS zurückziehen und eine eigene Station aufbauen. Baubeginn: 2017. weiter
  • 441 Leser

S21-Prozess vor Einstellung

Gericht will Verfahren um Wasserwerfereinsatz gegen Geldauflage beenden
Zeuge um Zeuge wurde im Wasserwerferprozess gehört. Jetzt könnte er ein plötzliches Ende finden. Die Parkschützer und ein Nebenkläger sind entsetzt. weiter
  • 410 Leser

Schweinsteiger vor Comeback

Einsatz heute gegen Hoffenheim möglich
1899 Hoffenheim gastiert beim FC Bayern. Heute, 15.30 Uhr, könnte dabei in München das Comeback Bastian Schweinsteigers im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 361 Leser

Schwesig fordert Wahlrecht für Familien

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) möchte Familien mit Kindern bei Wahlen ein stärkeres Stimmgewicht geben. In einem Interview mit der "Rhein-Neckar-Zeitung" sprach sie sich für das Modell eines Familienwahlrechts aus. "Dann bekäme ein Elternteil pro Kind eine zusätzliche Stimme", sagt Schwesig. Die Ministerin machte in dem Interview deutlich, weiter
  • 431 Leser

Spektakuläre Flucht vor der Polizei

64-Jähriger in Heidelberg vor Gericht
Polizeiautos gerammt, Beamte verletzt: Ein 64-Jähriger steht wegen einer filmreifen Verfolgungsjagd vor Gericht. Ein Fall für die Psychiatrie? weiter
  • 429 Leser

Streit um Goldverkauf

Bundestagspräsident will Geschäfte der AfD verbieten lassen
Die AfD belegt mit Manövern zur Sanierung ihrer Finanzen, dass "konservativ" und "schrill" sich nicht ausschließen. Bald könnte jedoch Schluss sein mit den Einnahmen aus dem Goldhandel der "Alternativen". weiter
  • 425 Leser

Streit um Gurlitts Testament

Cousine erhebt Anspruch auf das Erbe
Ein halbes Jahr lang wurde verhandelt, jetzt will das Kunstmuseum Bern das umstrittene Gurlitt-Erbe wohl antreten. Just in dem Moment erhebt Gurlitts Cousine Anspruch auf die millionenschwere Kunstsammlung. weiter
  • 448 Leser

Tausende Male Opfer im Netz

Tübinger Prügel-Video: Wie Psychologen und Polizei versuchen, die Folgen einzudämmen
Ein Handy-Video und die Folgen: Seit die Prügel-Attacke einer Mädchengruppe im Netz kursiert, herrscht an einer Tübinger Schule Ausnahmezustand. Polizei und Psychologen haben alle Hände voll zu tun. weiter
  • 631 Leser

Ultrareiche noch reicher

Die reichsten Menschen der Welt werden laut einer neuen Studie noch reicher. Lediglich 0,004 Prozent der Erwachsenen der Welt besitzen inzwischen fast 30 Billionen Dollar (24 Billionen Euro) und kontrollieren damit 13 Prozent des gesamten Vermögens der Welt, heißt es in einer Studie der Schweizer Bank UBS und der Beratungsfirma Wealth-X. Demnach gelten weiter
  • 510 Leser

Unbezähmbare Aggression

Gutachter: Ex-Sicherungsverwahrte ist gefährlich - Befangenheitsantrag
Für Boulevardmedien ist sie die "Feuer-Hexe", für den Gutachter ein "gefährliches, bockiges Kind". Der 48-jährigen Carmen F. droht erneut die Sicherungsverwahrung. Doch der Prozess scheint sie wenig zu kümmern. weiter
  • 563 Leser

Vodafone-Tochter hilft bei Spionage

Eine inzwischen Vodafone gehörende Firma hat nach Recherchen von Medien dem britischen Geheimdienst GCHQ und dem US-Partnerdienst NSA in großem Umfang beim Ausspähen des Datenverkehrs im Internet geholfen. Offenbar sei die Zusammenarbeit des Unternehmens Cable&Wireless Worldwide weit über das gesetzlich gebotene Maß hinaus gegangen, berichtete die weiter
  • 645 Leser

Vom Metzger zur Rotlicht-Größe

Prinz von Anhalt profitiert vom Prostituiertengesetz: "Das hat mich reich gemacht"
Wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe steht ein 48-jähriger Bordellbetreiber seit Tagen vor Gericht. Er berichtet ungeniert über seinen von Ulm ausgehenden Aufstieg zu einer deutschen Rotlicht-Größe. weiter
  • 2473 Leser

Vorsorgekonto soll die Rente aufpolieren

Chef der Rentenversicherung Baden-Württemberg möchte Angebote für die Zusatzversorgung machen
Mit einem eigenen Angebot für die zusätzliche Altersvorsorge würde die Deutsche Rentenversicherung Bund gerne gegen drohende Altersarmut vorbeugen. Dazu hat sie das Vorsorgekonto entwickelt. weiter
  • 577 Leser

VW bestärkt Milliarden für Investitionen

Trotz eines angekündigten Sparprogramms hält Volkswagen (Wolfsburg) an seinen Budgetplanungen für die kommenden fünf Jahre fest. Auf dem Weg an die Weltspitze plant Europas größter Autobauer binnen fünf Jahren (2015 bis Ende 2019) Investitionen in Höhe von 85,6 Mrd. EUR in Standorte, Modelle und Technologien, teilte der Konzern nach einer Aufsichtsratssitzung weiter
  • 555 Leser

Warum Facebook nicht löscht

Offene Debatte Aufgrund der Berichterstattung unserer Zeitung hat sich eine Facebook-Sprecherin gemeldet, um zu erläutern, warum das Unternehmen nicht von sich aus gegen die Verbreitung des Videos vorgeht. Sollten solche Filme aus sadistischem Vergnügen gepostet werden, lösche man sehr schnell. In den Postings zum Video verurteilten Nutzer die Gewalt weiter
  • 474 Leser

Weiter rote Zahlen

Hoffenheimer Bilanz Die TSG 1899 hängt weiter am Tropf von Milliardär und Mäzen Dietmar Hopp. Die Spielbetriebs-GmbH der Kraichgauer schrieb auch im Geschäftsjahr 2013/2014 rote Zahlen. Operativ stand ein Minus von 11,7 Millionen Euro (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen). Das teilte der Verein in Zuzenhausen jetzt mit. Der Gesamtumsatz weiter
  • 459 Leser

Weitere Bank mit Strafzinsen für Guthaben

Immer mehr Banken brummen Großkunden Strafzinsen auf. Nach der Commerzbank kündigte nun auch die genossenschaftliche WGZ negative Zinsen für einzelne Profi-Anleger an. Noch verschonen die Institute Privatanleger. Ganz ausschließen, dass es auf lange Sicht auch Privatkunden treffen könnte, wollten Vertreter der Branche bei einem Kongress in Frankfurt weiter
  • 565 Leser

Wembley ausverkauft

DFB-Frauen freuen sich auf Galaspiel in London
Einen schöneren Jahresabschluss können sich die deutschen Fußball-Frauen nicht vorstellen. Im legendären Wembley-Stadion trifft die DFB-Elf morgen (16 Uhr) auf England. 55 000 Fans bilden den stimmungsvollen Rahmen für das ausverkaufte Freundschaftsspiel. "Sold out" - ausverkauft - meldete der englische Verband FA, der den Kartenverkauf bei 55 000 Tickets weiter
  • 433 Leser

Wer gesünder lebt, zahlt weniger

Versicherer Generali plant Prämien für Kunden, die ihre Fitness-Daten mitteilen
Wer gesund lebt, profitiert: Per Telemonitoring will Generali Kundendaten über Fitness und Lebensstil erfassen. Verbraucherschützer sind alarmiert. weiter
  • 630 Leser

Widerstand gegen Stromtrasse

Kommunen bei Wendlingen verärgert - Planer kündigen Dialog an
Auf der Ostalb freut man sich, rund um Wendlingen gedeiht der Unmut: Die veränderte Planung der Stromtrassen birgt Zündstoff. Die betroffenen Bürgermeister fühlen sich "vor den Kopf gestoßen". weiter
  • 509 Leser

Wirtschaftsfaktor

Marktkaufleute Nach einer Erhebung des Bundesverbands Deutscher Schausteller und Marktkaufleute erwirtschaften die Märkte jedes Jahr Erlöse zwischen 3 und 5 Mrd. Euro. Die Schausteller machen in dieser Zeit laut Branchenpräsident Arens ein Drittel oder sogar die Hälfte ihres ganzen Jahresumsatzes. Einzelhandel Auch für den Einzelhandel sind Weihnachtsmärkte weiter
  • 514 Leser

Zahlen & Fakten

Kuka schließt Angebot ab Der Anlagenbauer Kuka (Augsburg) hat sein Kaufangebot für den Schweizer Konkurrenten Swisslog erfolgreich abgeschlossen. Die Zustimmungsquote lag bei 80,4 Prozent. Kuka hatte 1,35 Schweizer Franken je Swisslog-Aktie geboten und das Schweizer Unternehmen folglich mit knapp 340 Mio. Franken (280 Mio. EUR) bewertet. Die Kartellbehörden weiter
  • 562 Leser

Zur Person vom 22. November 2014

Geburtsdatum: 3. März 1970 Geburtsort: Fork River (USA) Stationen als Spieler 1984-1988: Lacey Township High School 1989-1993: University of Richmond 1994-2000: Quakenbrücker TSV/Artland Dragons Erfolge als Spieler Aufstieg in die 2. Bundesliga 1996 Stationen als Trainer 2000-2008: Artland Dragons 2005: deutsche U-20-Nationalmannschaft 2008-2014 Brose weiter
  • 442 Leser

Zur Person, Theorien und Literaturhinweise

Jürgen Jerger studierte Volkswirtschaft in Freiburg und an der London School of Economics. Seit 2002 lehrt er an der Universität Regensburg und leitet dort das Institut für Ost- und Südosteuropa-Forschung. Wachstumspessimisten Kritik beziehungsweise pessimistische Prognosen zu einer wachsenden Wirtschaft gibt es, seit es Wirtschaftswachstum gibt. Der weiter
  • 634 Leser

Zur Person: Der hessische Bänker

Der Finanzexperte Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) wird Berliner Finanzsenator. Mit dem 57-Jährigen ist die Regierung Michael Müllers nun vollständig. weiter
  • 558 Leser

Leserbeiträge (3)

Familienabend des Straßdorfer Albvereins

Beim Familienabend im Restaurant Kaffeehaus durfte der erste Vorsitzende, Stojan Bogdanovic, auf ein erfolgreiches Jahr 2014 mit über 40 Veranstaltungen zurückblicken. Dabei war es ihm ein Anliegen, langjährigen und verdienten Mitgliedern seinen Dank für ihre Zugehörigkeit zum Verein auszusprechen. So blicken Elisabeth Feifel

weiter
  • 2157 Leser