Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. November 2014

anzeigen

Regional (108)

WOIZA

Am Wegesrand

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek träumt davon, den Betrieben in Ellwangen und Umgebung wieder einen Gleisanschluss für Gütertransporte zu ermöglichen. Seit die Bahn vor etwas mehr als zehn Jahren die Rangiergleise der Panzerverladerampe an der Bahnhofstraße abgebaut hat, gibt’s nur noch in den Nachbarstädten eine solche Möglichkeit.Bei Lichte weiter
POLIZEIBERICHT

Fiat gegen Omnibus

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag entstand. Auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Dettenroden und Lippach streiften sich gegen 13 Uhr im Begegnungsverkehr ein Linienbus und ein Fiat. weiter
  • 940 Leser
POLIZEIBERICHT

Kupferdiebe unterwegs

Wört. Zwischen Freitag, 21., und Mittwoch, 26. November, entwendeten noch unbekannte Diebe im Bereich Wört insgesamt acht Kupferfallrohre (Regenrohre), wie die Polizei jetzt berichtet. Die Täter montierten die Rohre im geschätzten Gesamtwert von 1600 Euro vom Gebäude der Kläranlage, des Schützenvereins und des Vereinsheims der Stockschützen ab. Hinweise weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternsingeraktion in Ellwangen

Jugendliche und junge Erwachsene sind vom 1. bis 6. Januar wieder als Sternsinger für die Seelsorgeeinheit Ellwangen unterwegs und sammeln Spenden für Projekte aus Ellwangen stammender Missionare. Wer den Besuch der Sternsinger erstmals wünscht oder bei wem der Besuch im letzten Jahr ausblieb, sollte sich bis Ende Dezember im Pfarrbüro St. Vitus, Tel. weiter
  • 298 Leser
POLIZEIBERICHT

Totalschaden

Ellwangen. Glücklicherweise unverletzt überstand ein 22-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Freitag einen Verkehrsunfall. Der junge Mann befuhr gegen 0.50 Uhr die Landesstraße 1060 zwischen Eggenrot und Ellwangen. Auf Höhe des Reitvereins kam er mit seinem BMW rechts neben der Straße in den Grünstreifen. Hierdurch verlor er die Kontrolle über sein weiter
  • 807 Leser

Alltag trotz Ausnahmezustand

Christel Schwarz arbeitet seit 17 Jahren für den Kriseninterventionsdienst des DRK Gmünd
Ihre Arbeit als Erzieherin im Kindergarten hat sie gelehrt, den Überblick zu behalten. Dann, wenn das Durcheinander Überhand zu nehmen droht, packt sie mit an. Verteilt Aufgaben und gibt so den Kindern ein bisschen Verantwortung zurück. Christel Schwarz ist nicht streng. Aber resolut. Als Erzieherin, aber auch als Mitarbeiterin des Kriseninterventionsdienstes weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsabend Studium

Die Studienberatung und das Zulassungsamt der Hochschule Aalen informieren am Montag, 1. Dezember, um 19 Uhr in Raum 105, Beethovenstr. 1, über das Studienangebot der Hochschule, Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbung, Fristen und mehr. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreislauf für die Stahlküche

„Recycling als wichtiger Beitrag für eine nachhaltige Rohstoffsicherung“ heißt der Titel eines Vortrags im Studium Generale am Montag, 1. Dezember, im Audimax der Hochschule Aalen. Um 18.30 spricht Dr. Beate Kummer, Bereich Umweltkommunikation der Scholz Gruppe, über Aktuelles aus Forschung und Praxis zur Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft weiter
  • 195 Leser
POLIZEIBERICHT

Mehrere Blechschäden

Aalen. Weil ein 25-jähriger Autofahrer die rote Ampel übersah, fuhr er am Donnerstagabend in der Wellandstraße auf das vor ihm haltende Auto auf. Zudem hielten zwei weitere Blechschäden in der Innenstadt die Polizei auf Trab. – Auf rund 5000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den der 22-jähriger Pkw-Fahrer am Donnerstagabend verursachte. Wegen weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neueinsteiger in Personalbüros

Die IKK classic bietet in ihrem Kundencenter Aalen, Curfeßstraße 4-6, zwei kostenlose Seminare für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Lohn- und Gehaltsbüros an: am Dienstag, 2. Dezember, von 9 bis 12 Uhr und am Donnerstag, 4. Dezember, 13 bis 16 Uhr. Behandelt werden die Grundlagen der Sozialversicherung. Anmeldungen über www.ikk-classic.de/seminare weiter
  • 294 Leser
POLIZEIBERICHT

Taxi ausgebrannt

Aalen. Am Freitagabend Sirenen und Blaulicht in der Stadt. Auf Facebook wird mitgeteilt, dass am Bahnhof in Aalen ein Auto gebrannt habe. Die Nachfrage bei der Polizei ergibt: Ein Taxi ist ausgebrannt, wohl aufgrund eines technischen Defekts. Mehr kann der Dienst habende Beamte vor Redaktionsschluss auch nicht sagen. „Zuerst hat's geraucht, dann weiter
  • 654 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstagvormittag einen VW, der zwischen 10.30 und 11.10 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes Im Hasennest abgestellt war und verursachte einen Sachschaden von etwa 700 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle ohne sich um die Schadenswiedergutmachung zu kümmern. weiter
  • 519 Leser

Klaus Maier folgt auf Josef Mischko

SPD-Kreisparteitag in Essingen
Beim Kreisparteitag der SPD in Essingen haben die Delegierten Klaus Maier mit 90 Prozent als neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Josef Mischko hat nach 14 Jahren nicht mehr für das Amt kandidiert. Bei seiner letzten Rede als Vorsitzender hat Mischko betont, worauf es für die Ostalb-SPD die nächsten Jahre ankommt. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier des VdK Oberkochen

Der VdK-Ortsverband Oberkochen lädt am Sonntag, 30. November, um 16 Uhr zur Adventsfeier in den Bürgersaal in Oberkochen ein. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orangenaktion der Konfirmanden

Am Samstag, 29. November, findet von 9 bis 13.30 Uhr die Orangenaktion in Oberkochen statt. Die Konfirmanden in Oberkochen von Haus zu Haus und verkaufen die fair gehandelten Orangen direkt an der Haustüre, zugunsten guter Zwecke. weiter
  • 538 Leser

Sanierung der Lenzhalde ist abgeschlossen

Die Anwohner der Lenzhalde in Oberkochen können durchatmen. Die Sanierung wird nach zwei Jahren Bauzeit dieser Tage abgeschlossen. In den letzten Tagen wurde der Asphalt-Endbelag aufgebracht. Kleinere Restarbeiten werden, wie das Bauamt der Stadt mitteilt, in den nächsten Tagen noch erledigt. Die Sanierung der Lenzhalde war vor allem aus bautechnischer weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt bei der Scheerermühle

Am Samstag, 29. November, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 30. November, von 11 bis 19 Uhr lädt der Mühlenverein Oberkochen lädt ein zum 8. Oberkochener Weihnachtsmarkt bei der Scheerermühle. weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert im Rittersaal

Der Posaunenchor und der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen stimmen am Sonntag, 30. November, im Rittersaal von Schloss Kapfenburg mit Musik und Texten auf den Advent ein. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Spenden zur Unterstützung der Kirchenmusik sind herzlich willkommen. weiter
  • 671 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Bernhard Ziegelbaur

Westhausen-Lippach. Der Lauchheimer Wassermeister Bernhard Ziegelbaur feiert heute seinen 60. Geburtstag. Als Seniorchef seines bislang in Lippach ansässigen Betriebes für Energie -und Gebäudetechnik ist er ein „Schaffer“ und seit 1995 der Stadtverwaltung Lauchheim ein zuverlässiger Walter ihres Wassernetzes. Sein Unternehmen, hat er 1988 weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 1. Dezember, von 14 bis 19.30 Uhr in der Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek

Von Montag, 1. bis Dienstag, 30. Dezember, findet im Erdgeschoss der Aalener Stadtbibliothek zu den üblichen Öffnungszeiten der alljährliche große Bücherflohmarkt statt. Hier können alle Lesehungrigen Medien zum Preis von 0,50 bzw. 1 Euro erwerben. weiter
  • 331 Leser

Edle Tropfen aus lokalen Braukesseln

Die Brauereien Aalener Löwenbräu und Hirschbrauerei Heubach stellen ihre Spezialitäten vor
Verschiedene Fruchtaromen hier, ein Hauch von Schokolade und Karamell, leichte Pfeffernote da: Bier ist nicht gleich Bier. Lokale Braumeister zeigen mit neuen Produkten, dass sie ihr Handwerk verstehen und weiterentwickeln. weiter

FRAGE DER WOCHE: Unterstützen Sie in der Adventszeit Spendenaktionen?

##Karl Schwender, 67, gelernter Elektriker aus Unterrombach .Ich spende das ganze Jahr über und nicht nur in de Adventszeit. Über meine Bank habe ich dafür ein Abonnement übernommen. Mir ist es wichtig, für Ein Herz für Kinder zu spenden. Außerdem spende ich sowohl regional als auch überregional.##Sabine Eckardt, 29, Lehrerin aus Aalen.Ich spende immer weiter
KURZ UND BÜNDIG

Urweltmuseum wird umgebaut

Das „Spion-Rathaus“ in Aalen wird modernisiert und für die weitere Nutzung durch den Touristik-Service im Erdgeschoss ertüchtigt. Aus diesem Grund bleibt das Urweltmuseum ab Montag, 1. Dezember, bis voraussichtlich Frühjahr 2015 geschlossen. weiter
  • 323 Leser

GUTEN MORGEN

Wir machen jetzt Pause“, knarzt der blau-weiße Schlumpf aus dem Display des Smartphones und überbringt mit seiner schnarrenden Stimme Grüße von seinen Kolleginnen und Kollegen: Vom Vollkornbrot. Vom Salat. Von der Gurke und der Sellerie, vom Kohl und vom Yoghurt. „Jetzt beginnt die Aktion zum Teufel mit der Figur“, schnarrt die Comicfigur weiter
  • 262 Leser

Weihnachtsmärkte in der Region

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbisch Post bietet eine interaktive Karte zur Adventszeit. Sie haben wieder geöffnet und stimmen auf die Adventszeit ein: die Weihnachtsmärkte in der Region. Wir zeigen in einer interaktiven Karte, wo und wann welche Weihnachts- und Adventsmärkte geöffnet haben. Die Karte gibt’s unter www.schwaepo.de im Internet. weiter
  • 677 Leser

CDU-Stadtverband ohne laute Töne

Wiederholte Schelte für die Landesregierung und „unstrukturierte“ Konversionsbemühungen
Die Einrichtung einer LEA und die grün-rote Landesregierung: Das waren zwar Themen der Hauptversammlung des Ellwanger CDU-Stadtverbandes, aber alles andere als „Aufreger“. Auch der nicht sehr üppige Besuch der Veranstaltung schien zu signalisieren, dass der CDU-Zug derzeit auf einer eher ruhigen Schiene fährt. weiter
  • 192 Leser

„Limestor“ als Springerlesform

Rainau-Schwabsberg. Der Schulförderverein Rainau-Schwabsberg verkauft beim Rainauer Advent ein Springerlesmodel vom Limestor, handgefertigt von Holzschnitzer Markus Thor aus Killingen.Das Model ist sowohl für Geschichtsfans und Sammler, aber auch für den Springerles-Gourmet interessant, wird doch zu jedem nummerierten Exemplar ein Backrezept beigelegt.Erstmals weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besinnliche Adventsfeier

Der Katholische Frauenbund Ellwangen lädt alle, die sich besinnlich auf Weihnachten einstimmen möchten, am Mittwoch, 3. Dezember. um 14 Uhr in den Saal des Jeningenheims ein. Nach Kaffee und Stollen stimmen Lieder und Texte auf den Weg durch den Advent ein, der mit kleinen Szenen dargestellt wird. weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn

Darüber spricht der Theologe und Autor Werner Tiki Küstenmacher am Mittwoch, 3. Dezember, um 20 Uhr in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen. In seinem Buch beschäftigt er sich mit dem limbischen System, dem emotionalen Gehirn, und stellt die Frage, ob es einen Masterplan zur Vereinfachung des Lebens gibt. Eintrittskarten zu acht Euro gibt es im Vorverkauf weiter
  • 148 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gräberfeld von Lauchheim

Zu einem Lichtbildervortrag lädt der Förderverein Alamannenmuseum Ellwangen am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr ins Jeningenheim ein. Dr. Benjamin Höke vom Landesamt für Denkmalpflege referiert über das „Forschungsprojekt Lauchheim – Neues zum frühmittelalterlichen Gräberfeld“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 702 Leser
ZUR PERSON

Martin Hutter feiert 80. Geburtstag

Rainau-Buch. Vor kurzem konnte Martin Hutter aus Buch seinen 80. Geburtstag feiern. Der Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg brachte ihm unter der Leitung des Dirigenten Bernd Büttner ein Ständchen. Martin Hutter zählt zu den treuesten Sängern des Liederkranzes, wie Vorsitzender Georg Bühler in seiner Laudatio hervorhob. Seit 1954 singt der Jubilar weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Suchtvorbeugung in der Familie

Berthold Weiß, Suchtbeauftragter des Ostalbkreises, zeigt am Mittwoch, 3. Dezember, um 10.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 203, Möglichkeiten auf, wie man in Familien einem Alkoholmissbrauch zuvorkommen kann. weiter
  • 350 Leser

Unerklärliche Querrisse im Kanal

Gemeinderat Stödtlen diskutiert Schäden nach der Kanalsanierung in Birkenzell
Sorgen bereitet der Gemeinde Stödtlen derzeit die Kanalsanierung in Birkenzell. Diese erfolgte erst vor fünf Jahren. Vor dem Ablauf der Gewährleistung ergab eine Überprüfung per Kamera Schäden an gleich sieben Stellen. weiter
  • 295 Leser

Viele Gründe für die Realschule

Dr. Matthias Burchardt kritisiert die neue Lernkultur an Gemeinschaftsschulen
„Realschule? Unverzichtbar!“ – unter diesem Motto sprach Dr. Matthias Burchardt auf Einladung des Vereins der Freunde und Ehemaligen der Eugen-Bolz-Realschule vor zahlreich erschienenen Interessierten über die aktuelle Bildungspolitik, insbesondere in Baden-Württemberg. weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abtsgmünder Adventsweg

Die Kreativgruppe Abtsgmünd gestaltet wieder einen Advents- und Krippenweg. Ab dem 1. Advent sind die Heiligen des Advent wie Nikolaus, Barbara oder Martinus in den Schaufenstern im ganzen Dorf ausgestellt und auch abends beleuchtet. Ab dem 4. Advent wird der Advents- zum Weihnachtsweg mit zahlreichen Krippen. Führungen finden statt am Sonntag, 21. weiter
  • 288 Leser

Advent in den Schaufenstern

Die Kinder des Kindergartens St. Josef in Hüttlingen haben viel gewerkelt. Jeden Dienstag in der Adventszeit werden sie mit ihren Bastelarbeiten, mit Singen und Tanzen, feierlich ein „adventliches Schaufenster“ in Hüttlingens Ortsmitte eröffnen. Am Dienstag, 2. Dezember geht es beim Gasthaus „Lamm“ der Familie Röhrle, los. Was weiter
  • 106 Leser

Cäcilienfeier des Kirchenchors

Der Kirchenchor Heilig Geist hat am Christkönigssonntag zusammen mit dem Kirchenchor St. Patrizius Eggenrot seine Cäcilienfeier abgehalten. Die Andacht in der Heilig-Geist-Kirche wurde von den beiden Chören durch gemeinsam gesungene Lieder gestaltet. Der neue Präses der beiden Chöre, Pfarrer Michael Windisch, würdigte das Engagement der Sängerinnen weiter
  • 175 Leser

Der stickende Kommissar Seifferheld

Krimiautorin Tatjana Kruse
Aus der ganzen Region sind am Dienstagabend die Zuhörer in die Abtsgmünder Bibliothek gekommen, um den fünften Fall des stickenden Haller Kommissars Siegfried Seifferheld kennenzulernen. Autorin Tatjana Kruse stellte ihn vor. weiter
  • 115 Leser

Hangendenbuch-Brücke ist freigegeben

Neue Brücke bei Abtsgmünd nach einem halben Jahr Bauzeit für den Verkehr frei – Sechs Meter flusswärts
Bei strammen zwei Grad Celsius und einer steifen Brise begrüßte der Abtsgmünder Bürgermeister Armin Kiemel am Freitag zahlreiche Gäste an der Brücke nach Hangendenbuch. Gemeinsam griff man zur Schere, um das neu errichtete Bauwerk seiner Bestimmung zu übergeben. weiter
  • 235 Leser

Heeresmusikkorpsgibt Konzert

Ellwangen. Die Soldatinnen und Soldaten des Heeresmusikkorps Ulm sind die klingenden Botschafter der Bundeswehr aus Baden-Württemberg und waren auch schon häufig in Ellwangen zu Gast. Das Orchester besteht aus fünfzig professionellen Musikerinnen und Musikern. Im Laufe seines Bestehens hat das Heeresmusikkorps bereits über fünf Millionen Euro für den weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Abtsgmünd

Die Gemeinde Abtsgmünd lädt am Mittwoch, 3. Dezember, ab 14 Uhr alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, und ihre Ehepartner zum Seniorennachmittag im Ausaal der Kochertal-Metropole ein. Für ein abwechslungsreiches Programm und das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 711 Leser

Weihnachtskrippe und Jesukindlein

Unterschneidheim. Am ersten Adventssonntag, 30. November, von 13 bis 17 Uhr eröffnet die Unterschneidheimer Sammlerin Theresia Nagler ihre diesjährige Weihnachtsausstellung im Anwesen Ziegelhütte 30.Ein Schwerpunkt sind ländliche Krippen. Darunter sind auch viele Exponate, die bisher nicht gezeigt wurden. Weitere Öffnungsmöglichkeiten auf Anfrage, Tel. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt in Abtsgmünd

Auf dem Rathausplatz in Abtsgmünd öffnet am Sonntag, 30. November, von 12 bis 19 Uhr der Weihnachtsmarkt des GHV Abtsgmünd. Neben Musik, Speis und Trank gibt es eine Tombola und einen großen Geschenkemarkt. Die Kinder dürfen sich auf die Nikolausbescherung freuen. weiter
  • 606 Leser

Adventszeit in Nördlingen

Weihnachtsmarkt mit 70 Buden bis 23. Dezember
Ein Wintermärchen, und das mitten in der Stadt. Das ist seit vielen Jahren der Romantische Weihnachtsmarkt in Nördlingen. Von Freitag, 28. November, bis Dienstag, 23. Dezember, verbreiten über 70 Buden vorweihnachtliches Flair. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alphornkonzert in Dischingen

Die Alphornbläsergruppe des Musikvereins Dischingen veranstaltet am Sonntag, 30. November, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Dischingen ein Alphornkonzert zum Advent. Es wirken mit die Blaskapelle der Musikvereins Dischingen mit anspruchsvollen Chorälen und einem Solo für Alphorn und Orchester, die Württembergische Regiments-Kapelle mit adventlichen Weisen weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung von Baumbüchern

Unter der Überschrift „Faszination vom Baum im Buch“ zeigen Marion und Karlheinz Miarka von Montag, 1. bis Dienstag, 23. Dezember, einen Teil ihrer „Xylothek“ mit Baumbüchern im Eingangsbereich des Neresheimer Rathauses. Geöffnet ist die Ausstellung auch an den Sonntagen, 7. und 21. Dezember, von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gasleitungen in Ohmenheim und B29

Der Ortschaftsrat von Neresheim-Ohmenheim tagt am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Zuerst werden Blutspender geehrt. Anschließend stehen die Verlegung von Gasleitungen im Ort durch die ODR sowie die Machbarkeitsstudie B29 auf der Tagesordnung. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieblingsbücher werden vorgestellt

In der „Lesezeit“ am Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr, präsentiert die Buchhandlung Scherer in Neresheim „Lieblingsbücher“ aus der Vielzahl der Neuerscheinungen. Danach besteht die Gelegenheit, zu stöbern und den Abend bei einem Imbiss ausklingen zu lassen. Anmeldung: Telefon (07326) 921177, E-Mail: info@buecher-scherer.de. weiter
  • 556 Leser

Spende für die Palliativstation

Aus der eigenen Trauer heraus etwas Gutes für andere bewirken. Das tun die Motorradwallfahrer mit einer Spende für die Palliativstation des Stiftungskrakenhaus Nördlingen. Ein Mitglied der Motorradwallfahrer, Bernhard Rieger, starb dort vergangenes Jahr im Kreise seiner Familie. Für die intensive Unterstützung, in dieser schwierigen Zeit des Abschiedes weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag des Finanzamtes

Das Finanzamt Aalen hält am Freitag, 12. Dezember, von 8 bis 12 Uhr einen Sprechtag im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses in Neresheim ab. weiter
  • 170 Leser

Jörg Maurer liest

Erfolgsautor zu Gast in der Theaterwerkstatt Gmünd
Die Krimis von Bestseller-Autor Jörg Maurer sind Kult: spannende Fälle, skurrile Typen, eigenwillige Charaktere. Jörg Maurers Stil ist einzigartig, seine Bücher wurden weit über eine Million Mal verkauft. Am Samstag, 29. November, lädt Maurer zur musikkabarettistischen Lesung in die Theaterwerkstatt Gmünd. weiter
  • 540 Leser

Kowalski, Ruegg und Scheurer im Bilderhaus

Dylan Thomas und seine Poetik
Er ist ein Sprach-Magier. Am kommenden Samstag, den 29. November, 20 Uhr, steht er im Mittelpunkt eines Literatur-Abends im Bilderhaus Gschwend: der Dichter Dylan Thomas. „Ein vielredender, ehrgeiziger, kraftprotziger prätentiöser junger Mann; und auch eine Art Maulwurf: wühlerisch und wählerisch“ – so seine Selbstbeschreibung. weiter
  • 611 Leser
SCHAUFENSTER

UB40 in Winterbach

UB40 aus dem englischen Birmingham haben so ziemlich alles erreicht, was man in der Popmusik erreichen kann: 52 Singles allein in den britischen Charts, vier Grammy-Nominierungen und eine Nominierung für den Brit Award stehen zusammen mit 70 Millionen verkauften Tonträgern in der Bilanz von UB40. Eine Bilanz, die sich nicht nur sehen lassen, sondern weiter
  • 1044 Leser

Von Renaissance bis Gegenwart

Beeindruckendes Kirchenkonzert der Musikschule Neresheim in der Kirche „Mariä Himmelfahrt“
Zum Kirchenkonzert hatte die Musikschule Neresheim in die Katholische Kirche Neresheim „Mariä Himmelfahrt“ geladen. Ensembles und Solisten gestalteten ein abwechslungs- und farbenreiches Programm von durchgängig eindrucksvollem Niveau unter der Gesamtleitung des stellvertretenden Leiters Hermann Durner. weiter
  • 146 Leser
SCHAUFENSTER

Weihnachten mit Bidla Buh

Bereits zum zweiten Mal präsentieren sich die Hamburger Jungs am 6. Dezember in der Schloss-Scheune Essingen als klassischer Knabenchor oder Blockflöten-Terzett, verblüffen mit einer spritzigen Stepp-Einlage zu Bing Crosbys „Santa Claus Is Coming To Town“ und zelebrieren den weihnachtlichen Festschmaus als virtuose Performance auf Tellern weiter
  • 1017 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstag: Aalen. Wilfried Dietrich, Richard-Wagner-Str. 35, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Ingrid Vollmer, Waldmannshofer Str. 7, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Theresia Kohler, Meisterstall 3, zum 79.; Bärbel Müller, Sonnenhalde 17, zum 70. und Sieglinde Messner, Wettegasse 13, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Katharina Deutschle, Nibelungenweg 1, zum weiter
  • 254 Leser

Alle bestehen die Herbstprüfung

Bei der Ortsgruppe Ostalb des Schäferhundevereins hat die obligatorische Herbstprüfung stattgefunden. Neun Prüflinge fanden sich auf dem Hundeplatz beim Dreherhof ein, um ihr Können Richter Jürgen Armbuster zu zeigen. Die erfolgreichen Prüflinge waren: Ottmar Deininger mit Ben (BH), Andreas Hammele mit Darena von Bad Boll (BH), Kurt Knödler mit Balu weiter
  • 635 Leser

Opferkuch-Stiftung gibt 3300 Euro

Die seit dem Jahr 2000 bestehende Karl-und-Barbara-Opferkuch-Stiftung aus Aalen-Wasseralfingen hat in dieser Zeit insgesamt 80 000 Euro ausgeschüttet. Auch dieses Jahr übergaben die Stiftungsvorsitzenden Adolf Sperka und Hans Hug Spenden in Höhe von 3300 Euro. An das Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd gingen 2000 Euro. Heidi Kratochwille, Pflegedienstleiterin weiter
  • 630 Leser

Tüchtige Fahrräder gesucht

Diese Männer brauchen Fahrräder. Nicht für die eigene Fortbewegung, sondern für die zunehmende Zahl von Flüchtlingen in Aalen. Mathias Ilg von „Rundum.Der Fahrradladen“ in Wasseralfingen und das Reparaturteam des ADFC prüfen und schrauben Fahrräder, die sie aus der Bevölkerung für die Flüchtlinge geschenkt bekommen haben. Und sie brauchen weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Türkische Volksmärchen im Literaturtreff

Im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen stellt Ute Hommel am Dienstag, 2. Dezember, um 17 Uhr türkische Volksmärchen vor. In türkischen Märchenüberlieferungen vermischen sich anatolische, indische, persische und asiatische Motive. Viele orientalische Märchenstoffe sind über die Türkei nach Europa gelangt. Pia Geiger begleitet musikalisch weiter
  • 181 Leser

Fachsenfelder Schlossadvent startet jetzt

Musik, Kunst und Ausstellung
An ersten drei Adventssonntagen präsentieren 25 Kunsthandwerker beim Fachsenfelder Schlossadvent von 14 bis 18 Uhr ihre Arbeiten. Diverse Künstler unterhalten die Gäste und in der kleinen Galerie ist die Ausstellung historischer Weihnachtspostkarten zu sehen. Los geht es am 30. November. weiter
  • 409 Leser

Die Rettung kam in Geiselwang

Der Schicksalsweg des Unterkochener Ehrenbürgers Bruno Tugendhat und seiner Familie
Originell eingebettet in die deutsche Geschichte und die unserer heimischen Industrie präsentierte Winfried Vogt beim Geschichtsverein Aalen in Wort und Bild das dramatische Leben des Unterkochener Ehrenbürgers Bruno Tugendhat. Und seine Rettung als Jude bei Kriegsende.Aalen-Unterkochen. Der 1870 in Galizien geborene und später katholisch getaufte Bruno weiter
  • 5
  • 493 Leser

Romeo und Julia mal ganz anders

Pfiffige Aufführung mit jugendlichem Pep und modernen Motiven von THG- und SG-Schülern
Romeo und Julia gehört zum Standard-Repertoire zahlreicher Schüleraufführungen. Die herkömmliche Handlung war dem Literatur- & Theaterkurs des Schubart- und Theodor-Heuss-Gymnasiums zu wenig. Unter der Leitung von Karoline Pietsch und Richard Haupt haben dessen Mitglieder daraus eine kurzweilige und packende Interpretation gezaubert. weiter

Glockenfest und Gottesdienst

Aalen-Fachsenfeld. Ein Glockenfestgottesdienst ist am 1. Advent ab 9.30 Uhr in der Evang. Pfarrkirche Fachsenfeld. Christoph, Glockengießer zu Nürnberg goss mich 1604“, so lautet die Inschrift auf der kleinsten und gleichzeitig ältesten Glocke, der Taufglocke. Damit ist sie die älteste der drei Glocken des Geläutes in der Fachsenfelder Pfarrkirche weiter
  • 325 Leser

Singspiel in der Marienkirche

Aalen. „Paulus – eine musikalische Andacht“ ist ein Singspiel für Kinder und Erwachsene überschrieben, das am 29. November um 17 Uhr in der Aalener Marienkirche aufgeführt wird. Es singt der Projektchor, unterstützt durch die Band; beides unter der Leitung von Christine Enderlein. Der Abendgottesdienst ist als Musical gestaltet. Das weiter
  • 495 Leser

WORT ZUM SONNTAG

„Bis Weihnachten bin ich total voll“, sagte mein Gegenüber neulich, als es darum ging, Arbeitsdienste für einen Adventsstand einzuteilen. Das machte mich nachdenklich. Wenn nichts mehr reingeht, dann ist da auch kein Platz für Sehnsüchte und Erwartungen. Mag sein, dass es anders gemeint war, trotzdem schade.Dauerhaft vollkommen zu sein ist weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herzenslicht

Sonntag, 17 Uhr, St. Thomas, Aalen-Unterrombach: Benefiz-Adventskonzert „Herzenslicht“ mit dem Chor Sing4Joy und Orgel- und Klavierbegleitung für „leviswelt“, Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Advent

Mittwoch, 3. Dezember, 14.30 Uhr, Peter und Paul, Auf der Heide, Aalen: „Josef, der erste Hausmann“, offener Nachmittag mit Pastoralreferent Tobias Obele. weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen

Samstag, 19 Uhr, Salvatorkirche Aalen: ökumenische Adventseröffnung der Arbeitsgemeinschaft christlicherKirchen (ACK). weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolaus mieten und Gutes tun

Familien oder Unternehmen können die Nikoläuse der Johanniter-Jugend mieten. Die Höhe der Spende wird vom Auftraggeber bestimmt. Mit dem Erlös möchten die Jugendlichen ihren Jugendraum renovieren. Anfragen unter Telefon (07361) 9630-0. weiter
  • 679 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolausgottesdienst

Freitag, 5. Dezember, 17 Uhr, St. Boniatius Aalen-Hofherrnweiler: Nikolausgottesdienst für große und kleine Kinder. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Frauentreff

Donnerstag, 4. Dezember, 19 Uhr, Edith-Stein-Haus, in Aalen-Hofherrnweiler; Adventsfeier des offenen Frauentreffs unter dem Titel: „Auf der Suche nach Obdach“. weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Um-Welthaus Aalen im Radio Free FM

In der Plattform-Sendung des Freien Radios stellte sich das Um-Welthaus Aalen vor. Jürgen Menzel von act for transformation und Werner Gottstein vom BUND Ostwürttemberg behandelten Themen von TTIP über nachhaltige Beschaffung und umweltgerechte Planungen, Umweltbildung und mehr. Die Radio-Sendung kann im Podcast von Radio Free FM direkt gehört werden weiter
  • 285 Leser

Satt ist nicht genug

Brot für die Welt – 56. Aktion startet am ersten Adventssonntag – auch im Kreis
Weltweit sind zwei Milliarden Menschen mangelernährt. Die Aktion Brot für die Welt will auf diese Ungerechtigkeit seit mehr als einem halben Jahrhundert aufmerksam machen. Das Motto der diesjährigen Aktion heißt: Satt ist nicht genug. weiter
Tagestipp

Unplugged vom Feinsten

Mit „Acoustic now“ präsentiert das Restaurant Kaffeehaus in Strassdorf einen musikalischen Leckerbissen. Die vier Vollblutmusiker aus der Region spielen ihr Konzert dabei rein akustisch. Sie interpretieren Titel bekannter Künstler wie Eric Clapton, Muddy Waters, Melissa Etheridge, Doobie Brothers, Chaka Khan und Gary Moore.Samstag, 29. November, weiter
  • 306 Leser

Problem ist lösbar

Zum Parkproblem in Dinkelsbühl:Mit Interesse lese ich als Dinkelsbühler immer wieder die Kurzmeldungen der SchwäPo „Rund um Dinkelsbühl“. Der letzte Artikel über die immer unerträglicher werdende Blechlawine in der angeblich schönsten Altstadt Deutschlands muss ich aus Sicht eines Altstadtbewohners ergänzen. Es ist keineswegs so, dass dieses weiter
  • 238 Leser
Tagestipp

Aalener Weihnachtsgruß für die Welt

Seien Sie dabei, wenn das Städtische Orchester Aalen unter der Leitung von Alfred Sutter auf dem Aalener Marktplatz „Oh Du Fröhliche“ anstimmt. Singen Sie mit und Sie werden gefilmt von SchwäPo-Fotoredakteur Oliver Giers. Das Video wird auf die SchwäPo-Homepage gestellt und geht als Aalener Weihnachtsbotschaft in die Welt. Gleichzeitig startet weiter
  • 561 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Due piu dui“ im Übelmesser

Mit einer Mischung aus Rock-Pop, Reggae und Balladen bringen „Due Piu Due“ italienisches Flair am Samstag, 29. November, ins Übelmesser in Heubach. Zur Band um Toni Mangieri gehören Maurizio Orlando (Sänger und Gitarrist), Phil Orlando (Schlagzeug) und Big Martin (Keyboards). weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schaudrechseln im Dorfmuseum

Am Sonntag, 7. Dezember, kommt der Hobbydrechsler Karl-Heinz Wiedmann von der Balderner Drechselhütte ins Dorfmuseum nach Essingen. Das Museum ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Zu jeder vollen Stunden werden dort auch Führungen angeboten. weiter
  • 545 Leser

Josef Reiber seit 60 Jahren aktiv im Chor

Cäcilienfeier des Katholischen Kirchenchores Dirgenheim mit Berichten und zahlreichen Ehrungen–
Nachdem der Chor schon traditionell den Gottesdienst und die anschließende Gedenkfeier am Kriegerdenkmal mitgestaltet hatte, trafen sich die Sänger im Gasthaus zum Kreuz zur Cäcilienfeier. weiter
  • 174 Leser

Landschaft deutlich aufgewertet

Flurneuordnungen in Baldern und Kerkingen/Oberdorf mit zahlreichen ökologischen Projekten
280 Bäume gepflanzt. Auerochsen angesiedelt. Und ökologische Projekte auf den Weg gebracht: Zusammen mit den Vertretern des Naturschutzes wurden jetzt die landschaftspflegerischen Anlagen an Bopfingen übergeben, die in den beiden Flurneuordnungsverfahren Baldern und Kerkingen/Oberdorf geschaffen wurden. weiter
  • 193 Leser

Alfing-Firmen ehren Langjährige

Jubilarfeier bei Alfing Kessler Sondermaschinen (AKS) und Alfing Montagetechnik (AMT)
Die Geschäftsleitung der Firmen AKS und AMT lud ihre Jubilare des Jahres 2014 zu einer Feierstunde in die „Frische Quelle“ nach Attenhofen ein.Aalen-Attenhofen. Die beiden Geschäftsführer Anton Harsch und Dr. Thomas Koch sowie die Personalleiterin Ingrid Kübler bedankten sich bei allen Jubilaren für ihre langjährige Mitarbeit und überreichten weiter
  • 759 Leser

Die Schlossschenke macht zu

Tobias Brenner wird das Lokal nur noch bis Mitte März nächsten Jahres betreiben
Man muss den Hut vor ihm ziehen: Tobias Brenner hat die Schlossschenke, vormals eher schlichtes Göckeles-Lokal, zu einem Synonym für gehobene Küche und musikalische Glanzlichter gemacht und das elf Jahre lang tapfer durchgehalten. Mehrere Gründe sind es, die ihn nun dazu bringen, im kommenden März aufzuhören. weiter
  • 619 Leser

Mann setzt Auto in Acker und flieht

Polizei ermittelt betrunkenen Fahrer und findet im verlassenen Auto eine Machete
In der Nacht auf Freitag soll ein Mann bei Bartholomä bei einem Unfall mit seinem BMW mehrere Verkehrsschilder herausgerissen haben. Bei den Ermittlungen stellte die Polizei Alkoholeinwirkung fest. Außerdem fand sie eine Machete im Auto, das der Fahrer auf einem Acker stehengelassen hatte. weiter
  • 190 Leser

Ein wirklich heimeliger Weihnachtsmarkt

Der alljährliche Weihnachtsmarkt in Adelmannsfelden hat seinen ganz besonderen Charme: Er ist besonders gemütlich, geradezu heimelig, und wird im großen und ganzen hauptsächlich von örtlichen Vereinen und Organisationen beschickt. Nur einen einzigen Tag ringelt er sich um die „Mois“, das Gasthaus „Grüner Baum, beginnt vorn auf dem weiter

Preis geht an „Vision Leben“

Zum zweiten Mal verleiht „Kinder von der Straße“ den „Ulla-Haußmann“-Gedächtnispreis
Über 2000 Euro freute sich am Donnerstagabend im Festsaal der Marienpflege der Verein Vision-Leben aus Aalen. Er erhielt das Geld für sein Projekt „i Checks Net“. Zur Verleihung war Innenminister Reinhold Gall aus Stuttgart angereist. weiter
  • 236 Leser

Erbsensuppe und musikalischer Weihnachtsgruß aus Aalen

Musikalischer Weihnachtsgruß aus Aalen: Singen Sie mit, wenn das Städtische Orchester unter Leitung von Alfred Sutter am Sonntag, 1. Advent, ab 12 Uhr auf dem Aalener Marktplatz das Lied „Oh Du Fröhliche“ anstimmt. Das Lied wird von Fotoredakteur Oliver Giers gefilmt und danach auf die SchwäPo-Homepage gestellt. „Je weiter
  • 260 Leser

Das DRK schöpft für die gute Tat

Nach dem Tod der Mutter sorgt der große Bruder für den kleinen - Advent der guten Tat will helfen
Erster Advent. Auftakt für vier Wochen voller Geschäftigkeit im Vorweihnachtsstress. Aber auch Auftakt der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat, die traditionell am Sonntag ab 12 Uhr auf dem Marktplatz zum großen Erbsensuppenessen lädt. Und damit aufruft, Bedürftigen zu helfen. Hier vor Ort, im Verbreitungsgebiet der SchwäPo. weiter

Prinzessin trifft Künstlerin im Rathaus

Oberkochen dell‘Arte präsentiert Heidi Hahns „Fluchten“ – Ausstellung bis zum 11. Januar im Rathausfoyer
Lebendiges Licht, weite Horizonte und mystische Farbigkeit beherrschen jetzt das Rathausfoyer in Oberkochen. Künstlerin Heidi Hahn aus Aalen-Dewangen spielt mit den Farben und schafft „Fluchten“ aus der Wirklichkeit. weiter
  • 206 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Reiner Stadler

Oberkochen. Der Landesverband württembergischer Karnevalsvereine hat den Aktiven der Narrenzunft Oberkochen, Reiner Stadler, mit der höchsten Auszeichnung, dem „Hirsch am Goldenen Vlies“, dekoriert. Der Orden wurde im Neuen Schloss in Stuttgart von Regierungsdirektor Johannes Grebe verliehen. Stadler ist seit 1988 aktives Mitglied der Schlaggawäscher weiter
  • 484 Leser

Stadt spendet für Soziales

8000 Euro für Projekte der beiden Kirchengemeinden
Oberkochens Bürgermeister Peter Traub hat jeweils 4000 Euro an die katholische und die evangelische Kirchengemeinde übergeben zur Förderung sozialer Projekte. weiter
  • 161 Leser

Weihnachtsmärkte in der Region

Eine interaktive Karte

Sie haben wieder geöffnet und stimmen auf die Adventszeit ein: die Weihnachtsmärkte in der Region. Wir zeigen in einer interaktiven Karte, wo und wann welche Weihnachts- und Adventsmärkte geöffnet haben.

Ihr Weihnachtsmarkt ist noch nicht dabei? Schicken Sie eine Mail an t.dambacher@sdz-medien.de weiter
  • 4
  • 12634 Leser

70 Jahre im Chor singen

Melita Zink beim Kirchenchor von St. Katharina in Lippach besonders geehrt
Als Mädchen von 13 Jahren ist Melita Zink dem Kirchenchor St. Katharina beigetreten. Im Auftrag von Bischof Gebhard Fürst hat ihr jetzt Pater Reinhold Baumann bei der Cäcilienfeier in der „Linde“ den Ehrenbrief der Diözese für 70 Jahre Singen im Chor überreicht. weiter
  • 202 Leser

Erfolg durchs Netzwerk

Ostalb-Unternehmerfrauen im Handwerk feiern 25-jähriges Bestehen
Die „Einzelkämpferinnen im Büro“ eines handwerklichen Betriebs trafen sich nicht zu einer Fortbildung oder zum Erfahrungsaustausch. Nein, die Unternehmerfrauen im Handwerk (ufh), Arbeitskreis Ostalb, standen selbst im Mittelpunkt. Denn in der Gemeinschaft wurde das 25-jährige Bestehen der Vereinigung gefeiert.Schwäbisch Gmünd. Aus dem ganzen weiter
  • 1266 Leser

Große Winteroper

„Don Pasquale“ am 6. Dezember in Heidenheim
Auch in diesem Winter verkürzen Festspieldirektor Marcus Bosch und seine Cappella Aquileia die Wartezeit auf die nächsten Opernfestspiele. Diesmal mit Gaetano Donizettis „Don Pasquale“ in einer konzertanter Aufführung am 6. Dezember, 20 Uhr, im Congress Centrum Heidenheim. Die Ostalb-Kultur verlost drei mal zwei Karten. weiter
  • 654 Leser

Neue Öffnungszeiten für Wertstoffhöfe

Landkreis verändert Öffnungszeiten ab 1. April 2015 – im Sommer meist bis 18 Uhr, im Winter bis 17 Uhr
Mehrmals hat der Landkreis bereits die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe verändert. Stets gab es Ärger. Nun wird ein neuer Versuch gestartet. Ab April sollen die Wertstoffhöfe im Sommer länger geöffnet sein. 150 000 Euro kostet dieser Service. weiter

Eine Show Michael zu Ehren

„Moonwalker“ zeigt die Highlights von Michael Jackson - Die Ostalbkultur verlost Karten
Man nannte ihn „The King of Pop“ oder bezeichnete ihn als „größten Star aller Zeiten“. Seine Songs wie „Thriller“ oder „Beat it“ stürmten die internationalen Charts und laufen bis heute auf sämtlichen Radiostationen rauf und runter.Die Tribute-Show „Moonwalker“ lässt Michael Jackson nun auf weiter
  • 638 Leser

900 000 Euro Kredit wegen Kreisel

Gemeinde Hüttlingen kann ihr Versprechen, ohne Neuverschuldung auszukommen, nicht halten
Der Hüttlinger Haushalt für 2015 steht auf soliden Beinen. Allerdings kann die Verwaltung ihr Versprechen, im Investitionshaushalt ohne Neuverschuldung auszukommen, nicht einhalten. Grund ist der Bau des Verkehrskreisels mit Kosten von zwei Millionen Euro. Die Verwaltung will allerdings die Kreditaufnahme unter 900 000 Euro halten. weiter
  • 253 Leser

Anträge von Gemeinderatsmitgliedern

Für die Seniorenarbeit sollen zusätzlich 5500 Euro, insgesamt 10 000 Euro, eingestellt werden. Damit erhöht sich der Verwaltungshaushalt um 5500 Euro. (Antrag Maria Harsch-Bauer, Aktive Bürger/CDU).Für die Umweltinitiative sollen 10 000 Euro bereits gestellt werden. (Antrag von Uwe Kling, BL). Bürgermeister Günter Ensle notierte, diesen im weiter
  • 301 Leser

Unternehmer interessiert Zukunft Aalens

OB Thilo Rentschler informiert bei Aalener Wirtschaftsrunde fast 70 Firmenchefs über Vorhaben der Stadt
Ob es an der Premiere von OB Thilo Rentschler bei der Aalener Wirtschaftsrunde mit Unternehmern lag oder an der Aufbruchstimmung, die das Stadtoberhaupt bei Themen der Stadtentwicklung verbreitet, kann nicht exakt gesagt werden. Fakt war, dass es am Donnerstagabend eine Rekordbeteiligung bei der Veranstaltung gab. weiter
  • 5
  • 835 Leser

Allianz für den Ausbau der B29

Aalens OB Thilo Rentschler, Landrat Klaus Pavel und elf Bürgermeister veröffentlichen gemeinsame Erklärung
Gemeinsam machen sie sich für die B 29 stark: Aalens OB Thilo Rentschler, Landrat Klaus Pavel sowie die Bürgermeister des Wirtschaftsraums „Aalen plus“. Sie melden sich zum „notwendigen Ausbau der Bundesstraße zwischen Aalen und Essingen, der Ebnater Steige in Unterkochen, dem Bau der Nordumfahrung Ebnat und der Ertüchtigung der Westumfahrung weiter
  • 5
  • 1107 Leser

Günstiger parken in der Festzeit

Stadt will Besucher mit besonderen Park- und Busangeboten locken – Freies W-LAN
Weihnachtsmärkte gibt es viele. So stimmungsvolle wie in Gmünd, darin ist sich Alexander Groll, Wirtschaftsbeauftragter der Stadt, sicher, sind nur wenige. Damit sich möglichst viele Besucher ein eigenes Bild davon machen können, wurde ein Angebotspaket geschnürt, das den Besuch attraktiver machen soll. weiter
  • 1
  • 786 Leser

Kinder schmücken über 50 Bäume

Kalt war’s wie noch nie in diesem Jahr, aber die Kinder haben in ihrem Eifer wohl gar nichts davon gemerkt: Seit Freitag stehen in Ellwangens Innenstadt wieder jede Menge Christbäumchen, die von Grundschülern und Kindergartenzwergen geschmückt wurden. Am Freitagvormittag war zunächst der große Baum am Fuchseck dran; mit einer Hebebühne der Firma weiter

Mehrfach hat's gekracht

Mehrere Blechschäden wegen Unachtsamkeit
Weil ein 25-jähriger Autofahrer die rote Ampel übersah, fuhr er am Donnerstagabend in der Wellandstraße mit seinem Fahrzeug auf das vor ihm haltende Auto auf. Zudem hielten zwei weitere Blechschäden in der Innenstadt die Polizei auf Trab. weiter
  • 5
  • 2810 Leser

Aalen singt für „Advent“

Aalener Weihnachtsgruß wird gefilmt und geht in die Welt
Am 1. Advent singt der Aalener Marktplatz. Um 12 Uhr erklingt am Sonntag im Rahmen unserer Weihnachtsaktion „Advent der guten Tat“ das Lied „Oh Du Fröhliche“. Je mehr Menschen mitsingen, desto besser. Denn der musikalische Weihnachtsgruß wird von uns gefilmt und als Gruß ins weltweite Internet gestellt. weiter

Regionalsport (9)

„Unbezahlbare“ Leistungen werden gewürdigt

Fußball, Bezirk Kocher/Rems: 14 Funktionäre des Bezirks erhalten den DFB-Ehrenamtspreis 2014 – SV Kerkingen als Verein geehrt
Einen würdigen Rahmen setzte die Stadt Ellwangen für die Verleihung der DFB-Ehrenamtspreise: Im Palais Adelmann wurden 14 verdiente Funktionäre aus dem Bezirk ausgezeichnet. Der erste Platz des WFV-Vereinsehrenamtspreises ging an den SV Kerkingen.Anerkennung fürs Ehrenamt: „Es ist wichtig, Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, die in den Vereinen weiter
  • 568 Leser

OFFENER DIALOG IST DAS ZIEL

6013 Eintrittskarten – und das ist im Vergleich zu den Heimspielen der vergangenen Wochen beträchtlich – hat der VfR Aalen bisher zum Spiel gegen den Tabellenzweiten Fortuna Düsseldorf verkauft. Mit dazu beigetragen hat zweifelsohne die Aktion „Der V-F-R: Vierzehntausendfünfhundert-Fans-Rekord“.Es ist nicht der einzige Impuls, weiter
  • 434 Leser

„Wir stehen hinter euch“

Fußball, 2. Bundesliga: Große Resonanz beim ersten Fantreff des VfR Aalen
Auf seine Anhänger kann sich der VfR Aalen verlassen. Die Resonanz beim ersten offiziellen Fantreff am Donnerstagabend im Sparkassenforum war groß. Und Michael Hartmann von der Fanoffensive Rohrwang e.V. versprach den Profis, dass „wir alle zusammenhalten“.Das Verhalten der Fans ist außergewöhnlich. Während in anderen Vereinen in so einer weiter
  • 509 Leser

Kletterkönig Kirchheim/Trochtelfingen

Fußball, Kreisliga A II
Drunter und drüber ging es in der Vorrunde in der Kreisliga A II. Nicht nur in der Tabelle und auf den Plätzen sondern auch abseits des Feldes. Herbstmeister ist der SV Wört, der Kletterkönig die SG Kirchheim/Trochtelfingen und der „böse Bube“ die DJK Aalen. weiter
  • 109 Leser

Absprung von den Abstiegsplätzen?

Volleyball, Damen: Bezirksliga
Nach dem vergangenen Spieltag befinden sich die Ellwanger Volleyballerinnen auf dem 8.Tabellenplatz der Bezirksliga Ost. Im direkten Abstiegskampf treffen sie am Sonntag auf den TSV Adelmannsfelden. weiter
  • 158 Leser

Niederlage für VfR

Fußball, EnBW-Oberliga: U 15
Die U15 des VfR Aalen musste in der EnBW-Oberliga eine 0:1-Niederlage beim Tabellenführer SSV Reutlingen hinnehmen. Auron Selimi erzielte in der fünften Minute den Treffer für die Reutlinger Gegner. „Alles in allem haben wir dem Tabellenführer Paroli bieten können. Die Jungs haben alles versucht, aber heute hat man gesehen, weshalb der SSV Reutlingen weiter
  • 553 Leser

VfR empfängt VfB

Fußball, EnBW-Oberliga: U 17
Die U17 des VfR Aalen empfängt am Samstag den VfB Stuttgart. Beginn des zwölften Spieltags ist um 11.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut.Die Nachwuchsmannschaft des Bundesligisten belegt aktuell den dritten Platz. Der VfR Aalen hat vier Punkte weniger und ist Vierter. Diese Konstellation verspricht einen besonderen Vergleich. „Es gilt am Wochenende weiter
  • 465 Leser

Wieder ein Sieg in Bamberg?

Kegeln, 1. Bundesliga, Männer: Schwabsberger Kegler treffen auf Bamberg
Zum Abschluss der Hinrunde trifft der KC Schwabsberg in der Bamberger Kegelhalle auf den Vizemeister SKC Victoria Bamberg. Beide Teams, Bamberg als Zweit- und Schwabsberg als Fünftplatzierter, trennt nur ein Punkt. weiter
  • 240 Leser

Gerangel an der Tabellenspitze

Fußball, Bezirksliga: Die Rückrunde verspricht viel Spannung – Der SV Ebnat durchlebt Berg- und Talfahrt
Die Hälfte der Saison 2014/2015 in der Bezirksliga Kocher/Rems ist gespielt, und der Kampf um den Aufstieg könnte spannender nicht sein. Fast die halbe Liga spielt um Platz eins, während andere Vereine wiederum im Tabellenkeller um jeden Punkt fighten.Fünf Mal war der FV Sontheim in dieser Saison bereits Tabellenführer. Vom ersten bis zum dritten, am weiter
  • 169 Leser

Überregional (85)

"Da besteht kein Zwist mehr"

Kombinierer Johannes Rydzek über Bewältigung des Sturz-Debakels von Sotschi und neue Ziele
Kombinierer Johannes Rydzek ist vom eigenen Teamkollegen um die mögliche Olympia-Medaille gebracht worden. Doch es soll nicht die letzte Gold-Chance für den 22-Jährigen aus Oberstdorf gewesen sein. weiter
  • 607 Leser

"Foul" des Jahres

Kurioser Sturz Es wird in keinem Jahresrückblick 2014 fehlen: Das Crash-Debakel der Kombinierer bei den Winterspielen von Sotschi. 200 Meter vor dem Ziel gingen die Deutschen Björn Kircheisen, Fabian Rießle und Johannes Rydzek gemeinsam mit den späteren Doppelsiegern Jörgen Graabak und Magnus Moan (Norwegen) in die letzte Kurve. Dabei kamen sich die weiter
  • 579 Leser

"Unumkehrbares Projekt"

Minister Bonde zieht ein Jahr nach Beschluss für Nationalpark positive Zwischenbilanz
Vor einem Jahr hat der Landtag den Nationalpark beschlossen. Der Freudenstädter Landrat Michael Rückert (CDU) hält das Projekt für unumkehrbar. Die CDU-Landtagsfraktion dringt indes weiter auf Änderungen. weiter
  • 612 Leser

Altenpflege nimmt Migranten in den Blick

Die kulturellen Wurzeln können im Alter eine wichtige Stütze sein. Bisher gibt es aber nur punktuelle Ansätze für eine "kultursensible Altenhilfe". weiter
  • 532 Leser

Am Filderbahnhof stockt's

Sprecher Wolfgang Dietrich fürchtet um Fertigstellungs-Termin
Wenn nicht entschieden wird, wie der Flughafen Stuttgart an die Bahn-Neubaustrecke angebunden wird, gerät der Zeitplan aus den Fugen. Sagt Projektsprecher Dietrich. Er favorisiert nicht die Antragstrasse. weiter
  • 581 Leser

Anerkennung mit Hindernissen

Arzt ist nicht gleich Arzt: Wer im Ausland gelernt hat, muss mit einigen Hürden rechnen
Wenn ein Ausländer in Deutschland einen Studiumabschluss oder eine Ausbildung anerkennen lassen möchte, muss er sich auf einige bürokratische Hürden gefasst machen. Etwas Abhilfe verschafft ein Gesetz. weiter
  • 1137 Leser

Astronaut Gerst wird Ehrenbürger

Astronaut Alexander Gerst wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Künzelsau bei Heilbronn. "Er hat sich sehr gefreut und fühlt sich geehrt", schilderte Bürgermeister Stefan Neumann gestern die Reaktion des 38-Jährigen auf den einstimmigen Gemeinderatsbeschluss vom Dienstag. Neumann versprach dem Geophysiker und Vulkanologen erneut auch eine große Willkommensparty, weiter
  • 456 Leser

Auf einen Blick vom 28. November 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe A FC Villarreal Mönchengladbach 2:2 (1:0) Bor. Mönchengladbach: Sommer - Korb, Brouwers, Jantschke, Dominguez - Nordtveit, Xhaka - Traoré (71. Herrmann), Hazard - Raffael, Hrgota (71. Max Kruse). Tore: 1:0 Vietto (26.), 1:1 Raffael (55.), 2:1 Tscheryschew (63.), 2:2 Xhaka (67.). - Z.: 16 000. weiter
  • 533 Leser

Aufatmen in Oberschwaben

Hohe gesetzliche Vorgaben bremsen die umstrittene Gasförderung
Umweltschützer in Oberschwaben und am Bodensee sind erleichtert: Das Frackinggesetz macht die unkonventionelle Gasförderung in der Region unwahrscheinlich. Die Hürden für Investoren sind zu hoch. weiter
  • 634 Leser

Auskunftspflicht für Ämter

Regierungsfraktionen wollen Behörden mehr Offenheit verordnen
Nach langem Vorlauf haben sich die Regierungsfraktionen auf Eckpunkte für ein Informationsfreiheitsgesetz verständigt. Die Reform soll den Bürgern generell den Zugang zu Behördeninformationen erleichtern. weiter
  • 572 Leser

Berliner Ärzte helfen Flüchtlingen

Balsam für kriegstraumatisierte Seelen: Mit dem "Balsam-Projekt" helfen Ärzte der Berliner Charité syrischen Flüchtlingen und Menschen in Jordanien. "In drei Gesundheitszentren in Amman haben die von uns geschulten Mitarbeiter schon etwa 300 Patienten behandelt", berichtet Prof. Malek Bajbouj von der Charité-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie weiter
  • 459 Leser

Brasilien in großer Sorge um kranken Pelé

Der Gesundheitszustand der brasilianischen Fußball-Legende Pelé hat sich offenbar deutlich verschlechtert. Wie das Albert-Einstein-Krankenhaus in São Paulo konkreter erklärte, ist der 74-Jährige am Mittwoch zur genaueren Beobachtung auf eine Spezialstation verlegt worden. Dies sei als eine Vorstufe zur Intensivstation zu verstehen. "Der Patient wurde weiter
  • 457 Leser

Bundeswehr kauft neue Hubschrauber

Das Verteidigungsministerium will mit dem Hersteller Airbus eine Rahmenvereinbarung zur Beschaffung neuer Hubschrauber abschließen. Das teilte das Ministerium mit und bestätigte einen Bericht von "Spiegel Online". Das dort genannte Gesamtvolumen von 8,5 Milliarden Euro für die Modelle "Tiger" und NH90 bestätigte das Ministerium offiziell nicht. Statt weiter
  • 525 Leser

Christkindlesmarkt beginnt heute

Mit seinem traditionellen Prolog eröffnet das "Nürnberger Christkind" heute Abend den berühmten Christkindlesmarkt. Als Engelsgestalt mit weiß-goldenem Gewand und langen blonden Locken spricht die 19-jährige Teresa Treuheit von der Empore der Frauenkirche aus. Der Prolog nimmt Bezug auf die Situation um 1948, als es erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg weiter
  • 487 Leser

Daimler streicht in Mannheim rund 500 Stellen

Im Zuge der Neuausrichtung seiner Produktion von Lkw-Komponenten fallen im Motorenwerk in Mannheim in den kommenden sieben Jahren 500 Stellen weg. Eine Sprecherin bestätigte entsprechende Berichte. Die Arbeitsplätze sollen sozialverträglich abgebaut werden, betriebsbedingte Kündigungen werden ausgeschlossen. Im Gegenzug investiert Daimler 500 Mio. EUR weiter
  • 630 Leser

Das Kreuz mit dem Fußball

Wo der Fußball regiert, da ist die Religion nicht weit. Für manchen ist es irgendwie dasselbe. Der Weltverband Fifa hat bekanntlich seinen Papst Joseph. Der Eidgenosse Blatter stellt zugleich quasi eine eigene Schweizer Garde vor den Toren der Fußballer dar. Er hat stets ein Auge darauf, seine Schäfchen unter Kontrolle zu halten und die finanziellen weiter
  • 612 Leser

Die besten deutschen Städte

Maßstab Eine hohe Kaufkraft und eine geringe Arbeitslosigkeit sind die wichtigsten Kriterien für das Institut der deutschen Wirtschaft (IW), um den Erfolg aller 69 kreisfreien Städte ab 100 000 Einwohnern in Deutschland zu messen. Dafür wertete es 53 Indikatoren aus von der Zahl der arbeitslosen Jugendlichen über die Mietpreise bis zur Kriminalitätsrate. weiter
  • 790 Leser

Die Präparate, ihre Wirkung und Zuverlässigkeit

Wirkungsweise Die "Pille danach" wird auch als Notfallverhütung nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr bezeichnet. Sie kann bei rascher Einnahme eine Schwangerschaft zu einem hohen Prozentsatz verhindern. Demnach verschiebt oder verhindert sie den Eisprung so, dass keine Befruchtung stattfinden kann. Sollte die Eizelle sich bereits im Eileiter oder in weiter
  • 406 Leser

Dietrich: Zeit bei S 21 drängt

Der scheidende S-21-Projektsprecher Wolfgang Dietrich hat die Projektpartner zu einer raschen Entscheidung über die Flughafenanbindung gedrängt. Die Inbetriebnahme des Gesamtprojekts hänge davon ab, ob "endlich entschieden wird über die Flughafenanbindung", sagte er im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE. Dietrich sprach sich klar für die teurere, aber weiter
  • 604 Leser

ENBW übergibt Solarpark an Kommunen

Der vom Energieversorger ENBW gebaute Solarpark in Königsbronn (Landkreis Heidenheim) gehört jetzt der Stadt Marbach sowie den Stadtwerken Weinheim und Esslingen. Ein Kaufvertrag mit der ENBW wurde nach Angaben des Karlsruher Unternehmens nun unterzeichnet. Der auf einem ehemaligen Militärgelände errichtete Solarpark hat eine Nennleistung von 10 Megawatt weiter
  • 717 Leser

Erst der Roman, dann der Jahrhundertfilm

Metropolis "Mittler zwischen Hirn und Händen muss das Herz sein." Für seine simple Botschaft zum Finale ist Fritz Langs gigantischer Film "Metropolis" (1926) oft gerügt worden - verantwortlich für die naive Aussage wurde Thea von Harbou gemacht, Langs damalige Ehefrau und Drehbuchautorin. Die Rollen sind für Filmhistoriker stets klar gewesen: hier Lang, weiter
  • 556 Leser

FDP verlangt Privatisierungen für Infrastruktur

Die Landtags-FDP verlangt eine milliardenteure Offensive für die Infrastruktur, vor allem für die flächendeckende Versorgung mit schnellen Internetzugängen. In einem Entschließungsantrag zum neuen Doppeletat legen die Liberalen auch ihre Finanzierungsvorschläge dar. Kernpunkt ist, das Stiftungskapital der Landesstiftung um eine Milliarde Euro abzubauen. weiter
  • 532 Leser

Freiburg und Karlsruhe Aufsteiger des Jahres

Großstädte in Baden-Württemberg werden deutlich attraktiver
Süddeutsche Großstädte mit hoher Innovationskraft erweisen sich im bundesweiten Vergleich als besonders attraktiv. Freiburg, Karlsruhe, Ulm und Mannheim konnten ihre Position deutlich verbessern. weiter
  • 863 Leser

Gabriel lässt SPD-Linke links liegen

Parteichef hält umstrittene Freihandelsabkommen für zwingend
Bundeswirtschaftsminister und SPD-Chef Sigmar Gabriel nimmt keine Rücksicht mehr auf die eigene Parteilinke. Die "Bauchnabelschau" bei den Handelsabkommen mit Nordamerika sei brandgefährlich. weiter
  • 595 Leser

Gladbach macht's in Spanien spannend

Nach Remis ist K.o.-Runde noch nicht erreicht
Guter zweiter Durchgang, aber mit dem 2:2 beim FC Villarreal ist Borussia Mönchengladbach noch nicht in die K.o.-Runde der Europa League eingezogen. weiter
  • 541 Leser

Google im Visier

EU-Parlament für Aufspaltung mächtiger Online-Dienste
Google ist ein Wegweiser durch das Internet. Für viele Europäer ist die amerikanische Suchmaschine erste Wahl. So viel Einfluss ist manchen unheimlich. Das Europaparlament macht nun Druck. weiter
  • 661 Leser

Hausbesuche bei Rechtsextremen

Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) und des Staatsschutzes haben in Stuttgart versucht, 17 Personen zum Ausstieg aus der rechten Szene zu bewegen. Hierzu seien vor allem Männer zwischen 19 und 45 Jahren zu Hause besucht worden, teilten LKA und Polizei gestern gemeinsam mit. Die Gesprächspartner seien zum Ausstieg aus der Szene "ermuntert" worden. Mehr weiter
  • 491 Leser

HIV-Infektionen weiter dramatisch

Rund drei Jahrzehnte nach der Entdeckung des Aids-Erregers HIV stecken sich auch in Europa immer noch jährlich Zehntausende mit dem lebensgefährlichen Virus an. Allein 2013 wurden von den europäischen Ländern einschließlich Russland insgesamt 136 235 neue HIV-Infektionen registriert. Das teilte das Europa-Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation weiter
  • 464 Leser

Hände und Augen eines Meisters

Leidenschaftlicher Filmemacher zwischen Deutschland und Hollywood: Fritz Lang
Kinogenie in Deutschland - Filmhandwerker in Hollywood. Diktator am Set - Genießer im Privaten. Fritz Langs Leben und Werk gelten als zwiegespalten. Eine Biografie fügt alles zu einem Bild zusammen. weiter
  • 691 Leser

IG Metall fordert 5,5 Prozent mehr

Die IG Metall hat endgültig ihr Forderungspaket für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie geschnürt. Die Gewerkschaft verlangt für die etwa 3,7 Mio. Beschäftigten 5,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate. Zudem fordert sie bezahlte Teilzeit für Ältere und für Beschäftigte, die sich weiterbilden wollen - eine so genannte Bildungsteilzeit. weiter
  • 692 Leser

Infineon verdoppelt Gewinn

Der Chiphersteller Infineon hat seinen Gewinn im zurückliegenden Geschäftsjahr fast verdoppelt. Das Ergebnis lag unterm Strich bei 535 Mio. EUR. Unter anderem profitierte der Konzern von der ungebrochenen Nachfrage nach Smartphones und Tablets, in denen häufig Chips von Infineon stecken. Davon haben auch Aktionäre etwas: Sie sollen mit 18 Cent je Aktie weiter
  • 623 Leser

Italienischer Falschgeld-Ring aufgedeckt

Bande soll sogar 300-Euro-Scheine in Umlauf gebracht haben - Knapp eine Million Schaden
Die Polizei in Neapel hat ein europaweit tätiges Falschgeld-Netzwerk zerschlagen. Es soll sogar einen 300-Euro-Schein in Umlauf gebracht haben. weiter
  • 667 Leser

Je schneller, desto besser

"Pille danach": Wie sie wirkt und wie die Rezeptfreiheit aussehen könnte
Die "Pille danach" hat schon so manche Frau vor einer ungewollten Schwangerschaft bewahrt. Bisher sind die Hürden, die Präparate zu bekommen, relativ hoch. Künftig soll das einfacher werden. weiter
  • 5
  • 447 Leser

Juncker übersteht Misstrauensvotum

Ausgang Ein Misstrauensantrag im EU-Parlament gegen EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und sein Team ist gescheitert. Eine Gruppe aus Populisten, Rechten und Fraktionslosen hatte beantragt, Juncker und die Kommission wegen dessen Verwicklung in den Luxemburger Steuer-Skandal abzusetzen. Doch Christdemokraten, Sozialisten, Liberale, Grüne hielten weiter
  • 522 Leser

Kapitän auf dem Rock-Schiff

Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe mit Emigrate auf Solopfaden
Rammstein-Gitarrist Richard Kruspe hat mit "Silent So Long" das zweite Album seines Solo-Projekts Emigrate veröffentlicht. Er kann sich auch als Sänger hören lassen - und hat tolle Gäste an Bord. weiter
  • 571 Leser

Keine Strafe für Minister-Attacke

Amtsgericht verurteilt Tortenwerfer nur wegen verletztem Bodyguard
Der Angriff auf Innenminister Reinhold Gall mit einer Sahnetorte bleibt straffrei. Der Werfer muss 1000 Euro nur bezahlen, weil sich ein Personenschützer verletzt hat, entschied das Amtsgericht in Öhringen. weiter
  • 638 Leser

Knapp unter magischer Marke

Wall Street fällt als Taktgeber aus
Am Ende hat es doch nicht ganz gereicht: Der Dax blieb denkbar knapp unter der viel beachteten Marke von 10 000 Punkten. Zwischenzeitlich fehlten dem deutschen Leitindex dank gut aufgenommener Konjunkturdaten keine 8 Punkte, um erstmals seit dem Sommer wieder fünfstellig zu werden. Wegen eines Feiertags fiel die Wall Street als wichtiger Taktgeber aus. weiter
  • 568 Leser

Kommentar · HUBSCHRAUBER: Halbe Sache

Die Bundeswehr kauft Hubschrauber. Endlich. Denn was derzeit so in den Beständen der Truppe ist, steht eher am Boden als dass es fliegt - zum Beispiel diverser Risse wegen. Einsatzfähigkeit sieht jedenfalls anders aus. Nur so ist es zu erklären, dass es der verteidigungspolitische Sprecher der Bundestags-Unionsfraktion bereits als "wesentlichen Durchbruch" weiter
  • 505 Leser

Kommentar · ZUWANDERUNG: Wer von wem profitiert

Nicht nur an deutschen Stammtischen hält sich seit langem das unerschütterliche Vorurteil, dass Ausländer den Bundesbürgern überwiegend auf der Tasche liegen. Dabei ist das Gegenteil richtig: Unsere öffentlichen Haushalte profitieren ebenso wie die Sozialkassen beträchtlich von der Wohnbevölkerung mit Migrationshintergrund. Wenn sich diese wissenschaftlich weiter
  • 523 Leser

Krimiautorin P. D. James gestorben

Die britische Krimi-Autorin P.D. James ist tot. Sie starb gerstern mit 94 Jahren friedlich in ihrem Haus im englischen Oxford, wie ihre Agentur bestätigte. James wurde vor allem mit ihren Detektivromanen über den Scotland-Yard-Polizisten Adam Dalgliesh berühmt, der nicht nur Fälle löst, sondern auch dichtet. Großbritanniens Premierminister David Cameron weiter
  • 585 Leser

Lange Vorgeschichte

Nachzügler Der Bund und die Mehrheit der Bundesländer haben für ihre Bereiche bereits Informationsfreiheitsgesetze. In Baden-Württemberg wird seit 2000 über die Einführung diskutiert. Die bis 2011 regierende CDU lehnte ein solches Gesetz ab, während ihr Koalitionspartner FDP offen gewesen wäre. Nach dem Gang in die Opposition haben die Liberalen in weiter
  • 439 Leser

Leitartikel · NEGATIVE ZINSEN: Sparers Leiden

Sparschwein, Weltspartag: Kinder werden schon früh an eine sehr deutsche Tugend herangeführt. Sparen ist kein Fehler, weder aus der Sicht der schwäbischen Hausfrau, noch aus gesamtwirtschaftlichem Blick. Was wir aber oft übersehen: Wer sein Geld zur Bank trägt, hat es nicht immer gut angelegt. Inflation kann es aufzehren. Oder, unvorstellbar bis dato: weiter
  • 609 Leser

Leute im Blick vom 28. November 2014

Maria Furtwängler Die Schauspielerin und Ärztin Maria Furtwängler (48) wünscht sich in der Gesellschaft mehr Bereitschaft zu tätiger Hilfe. "In einem Wohlstandsland wie Deutschland könnte jeder einzelne dazu beitragen, den Bedürftigen und Notleidenden unter uns ein bisschen Hoffnung zu geben", sagte sie dem in Hildesheim erscheinenden Magazin "Jes". weiter
  • 453 Leser

Mickey Rourke steigt in den Ring

Hollywoodstar boxt heute in Moskau
Mit dem Erotikfilm "9 1/2 Wochen" wurde Mickey Rourke einst zum Sexsymbol. Fast 30 Jahre später steht er in Moskau als Boxer im Ring. weiter
  • 350 Leser

Migrationsberatung bekommt mehr Geld

Diakonie: Helfer arbeiten am Anschlag
Die Migrationsberatung hilft beim Eingliedern in die Gesellschaft. In allen Stadt- und Landkreisen gibt es das Angebot, das jetzt besser gefördert wird. weiter
  • 637 Leser

Mindestlohn: Lasche Kontrollen befürchtet

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) höhlt nach Darstellung der Gewerkschaften aus Spargründen den Mindestlohn von 8,50 Euro für Hunderttausende Arbeitnehmer aus. "Dass es Unternehmen gibt, deren Geschäftsmodell im Kern auf Lohndumping basiert, ist nicht überraschend", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske in Berlin. Nun mache sich aber Schäuble dafür weiter
  • 467 Leser

Na sowas... . . .

Viel Aufwand für wenig Ertrag: Zwei junge Männer sollen in Nordfrankreich in nur zwei Nächten in 14 Rathäuser eingestiegen sein. Sie erzielten dabei aber nur eine magere Beute, wie aus Justizkreisen verlautete: Ein Laptop, insgesamt 684 Euro in bar sowie ein Paar Sportschuhe. Überführt wurden die beiden rund 20 Jahre alten Männer, nachdem in den betroffenen weiter
  • 529 Leser

Nachfolger bereits vorgeschlagen

Personalie S-21-Sprecher Wolfgang Dietrich hat auch den Namen eines potentiellen Nachfolgers ins Spiel gebracht: den früheren CDU-Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber. Der 66-jährige Oberkochener hatte von 1990 bis 2009 den Wahlkreis Aalen-Heidenheim in Bonn und Berlin vertreten und beriet von 2010 an Bahnchef Rüdiger Grube. Derzeit ist er Cheflobbyist weiter
  • 393 Leser

Neun Monate Haft für Notar

Wegen der Abrechnung überhöhter Gebühren ist ein Pforzheimer Notar zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Karlsruhe befand den Angeklagten gestern der Gebührenüberhebung in insgesamt 1678 Fällen für schuldig, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. In der Verhandlung weiter
  • 602 Leser

Nicht alle im Kaufrausch

Mehr Konsumverweigerer - Im Schnitt aber 285 Euro für Geschenke
Zur Weihnachtszeit sind die Innenstädte voller Kunden im Geschenke-Rausch. Aber nicht alle wollen dabei mitmachen. Immer mehr Leute entdecken, wie es sich durchaus gut mit weniger Konsum leben lässt. weiter
  • 800 Leser

Niedrigste Arbeitslosenquote in Europa

Leichte Verbesserung in Baden-Württemberg - Dynamik lässt nach
Die niedrigste Arbeitslosenquote in Europa: Der November war für den deutschen Arbeitsmarkt ein guter Monat - auch im Südwesten. Doch wer schon arbeitslos ist, für den wird es zunehmend schwerer. weiter
  • 745 Leser

Notizen vom 28. November 2014

Einbrecher umgekommen Ein Einbrecher (28) ist in Brandenburg auf der Flucht vor der Polizei umgekommen. Er hatte mit zwei Komplizen versucht, einen Schuppen aufzubrechen und wurde vom Eigentümer ertappt. Das Trio floh vor der alarmierten Polizei. Während ein 17-Jähriger schnell gefasst wurde, sprangen die zwei anderen Täter in die eiskalte Neiße und weiter
  • 394 Leser

Notizen vom 28. November 2014

Gurlitt-Werkliste Das Kunstmuseum Bern lüftet die Geheimnisse der Sammlung Gurlitt und stellt eine Werkliste ins Internet. "Im Sinne der angekündigten Transparenz macht das Kunstmuseum Bern die Listen der Werke publik, die in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München Schwabing sowie in dessen Haus in Salzburg gefunden wurden", hieß es gestern in weiter
  • 467 Leser

Notizen vom 28. November 2014

Flüchtlinge auf Bäumen Die Münchner Polizei hat den Hungerstreik von rund 30 Flüchtlingen beendet. Das Camp auf dem Sendlinger-Tor-Platz wurde geräumt, um eine Unterkühlung der Flüchtlinge zu vermeiden. Sieben Männer kletterten daraufhin auf Bäume und verbrachten dort die Nacht zum Donnerstag. Am Morgen gaben sie entkräftet auf. Rada bestätigt Jazenjuk weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 28. November 2014

Matip am Fuß verletzt Fußball Bundesligist FC Schalke 04 muss bis zum Abschluss der Hinrunde auf Joel Matip verzichten. Der Innenverteidiger (23) zog sich einen Haarriss am Mittelfußknochen zu. Von Drohnen überwacht Fußball Die italienische Polizei kann künftig Drohnen zur Überwachung von brisanten Fußballspielen einsetzen. Ein entsprechendes Abkommen weiter
  • 543 Leser

Notizen vom 28. November 2014

Druck durch Flexibilität Flexible Arbeitszeiten können zwar in schwierigen Zeiten Jobs retten, setzen Arbeitnehmer aber auch unter Druck. Zu diesem Schluss kommt der Arbeitszeit-Report des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung. Zwar hätten flexible Arbeitszeiten in der Vergangenheit dazu beigetragen, Arbeitsplätze weiter
  • 697 Leser

Paragrafendschungel und Auswege

Anerkennungsgesetz Seit April 2012 gibt es das Bundesanerkennungsgesetz. Das Gesetz dient dazu, ausländische Bildungsabschlüsse leichter anzuerkennen. Baden-Württemberg hat seit Januar 2014 ein Landesanerkennungsgesetz. Hierin sind die Berufe geregelt, für die die Länder zuständig sind. Das sind etwa 260 Berufe wie Ingenieure, Techniker, Erzieher und weiter
  • 639 Leser

Premiere mit Geheimnissen

VfB-Trainer Huub Stevens hat vor dem Derby in Freiburg ein "gutes Gefühl"
Mit 18 Siegen in 30 Bundesliga-Duellen gegen Freiburg liegt der VfB klar vorn. Doch das alles zählt reichlich wenig, sollte der Sport-Club heute Abend Huub Stevens das Stuttgarter Trainer-Comeback vermasseln. weiter
  • 571 Leser

Programm vom 28. November 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Fürth - Heidenheim, Darmstadt - Karlsruher SC, Aue - Union Berlin. - Samstag, 13: VfR Aalen - Düsseldorf, Ingolstadt - Bochum. - Sonntag, 13.30: Sandhausen - RB Leipzig, 1860 München - FSV Frankfurt, St. Pauli - Kaiserslautern. - Montag, 20.15: Braunschweig - Nürnberg. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: VfB Stuttgart weiter
  • 569 Leser

Psychische Leiden als Todesursache mehr im Fokus

Es gibt eine auffällige Verschiebung in der Liste der häufigsten Todesursachen: Psychische Krankheiten und Verhaltensstörungen wurden im vergangenen Jahr häufiger als Grund des Sterbens diagnostiziert. Das geht aus einer gestern in Wiesbaden veröffentlichten Statistik hervor. Das dafür zuständige Bundesamt berichtete von 16,9 Prozent mehr Todesfällen weiter
  • 5
  • 333 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 388 537,60 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 789 854,70 Euro Gewinnklasse 3 6369,70 Euro Gewinnklasse 4 2499,50 Euro Gewinnklasse 5 149,00 Euro Gewinnklasse 6 33,30 Euro Gewinnklasse 7 17,20 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 5 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 561 Leser

RANDNOTIZ: Das gekaufte Nichts

Es ist eine philosophische Frage, über die Vorlesungen gehalten werden: Gibt es das Nichts? Viele sagen, dass es das geben muss, weil es ja schließlich etwas gibt. Und alles hat und braucht ein Gegenstück. Andere wiederum behaupten, es könne nicht nichts geben, weil es nur das gibt, was der Mensch sich vorstellen kann. Das ist bei nichts schwierig, weiter
  • 684 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr SC Freiburg - VfB Stuttgart (2:0) Samstag, 15.30 Uhr Schalke 04 - Mainz 05 (1:1) Bayer Leverkusen - 1. FC Köln(2:1) FC Augsburg - Hamburger SV (3:0) Hertha BSC - Bayern München(0:3) Werder Bremen - SC Paderborn(1:3) Samstag, 18.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Hannover 96 (1:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - Mönchengladbach (2:2) Sonntag, weiter
  • 623 Leser

Rekordzahl bei Beschäftigten

43 Millionen Menschen in Deutschland sind erwerbstätig
Im November gab es in Deutschland so viele Beschäftigte wie nie zuvor. Ihre Zahl kletterte erstmals über die 43-Millionen-Marke, berichtete das Statistische Bundesamt. Nach dem kräftigen Herbstaufschwung rechnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) 2015 mit einer Stabilisierung auf hohem Niveau. Die Zahl der Erwerbslosen werde mit voraussichtlich 2,9 Millionen weiter
  • 512 Leser

Schmetterling des Jahres: Rotes Ordensband

Das Rote Ordensband (Catocala nupta) ist Schmetterling des Jahres. Das Insekt aus der Familie der Eulenfalter verschwinde in vielen Gegenden Deutschlands, teilt der Bund für Umwelt und Naturschutz in Düsseldorf mit. Die Einstufung auf der Roten Liste als gefährdet sei nur eine Frage der Zeit. Die Raupen des Schmetterling ernähren sich von Weiden- und weiter
  • 447 Leser

Sonntagsarbeit: Land überprüft die Regelungen

Beschäftigte in Call-Centern, Brauereien oder Blumengeschäften könnten wie Arbeitnehmer in manch anderen Berufszweigen sonntags bald frei haben. Denn das baden-württembergische Arbeitsministerium prüft derzeit die Konsequenzen, die aus dem jüngsten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum Verbot der Sonn- und Feiertagsarbeit zu ziehen sind. Danach darf weiter
  • 530 Leser

Startschuss für den Ebola-Flieger

Noch ist der Patient bloß eine Attrappe und die Ärzte bloß Minister - doch im Innern des Evakuierungsflugzeugs "Robert Koch" kann man den Ernstfall schon erahnen. Gestern stellten Frank-Walter Steinmeier (links) und Hermann Gröhe die umgerüstete A340 in Dienst. Das Flugzeug soll infizierte Ebola-Helfer nach Deutschland zurückbringen (Brennpunkt). Foto: weiter
  • 563 Leser

Stichwort · RADA: Promis, Nationalisten und Helden

Während der Krimkrise gingen diese Bilder um die Welt: Ukrainische Soldaten marschierten unbewaffnet auf russische Einheiten zu, die einen Flugplatz auf der Halbinsel besetzt hielten - singend. Oberst Juli Mamtschur habe damals den "Widerstandswillen der Armee symbolisiert", lobte die Militärführung. Das brachte ihm jetzt ein Abgeordnetenmandat für weiter
  • 515 Leser

Streit um Geld für den Lärmschutz

Baltringen im Kreis Biberach hat seine Lärmschutzwände an der B 30, andere Kommunen warten. CDU und FDP haben der Landesregierung vorgeworfen, den Lärmschutz zu vernachlässigen und zustehende Gelder nicht zu verbauen. Staatssekretärin Gisela Splett (Grüne) konterte: Schon Schwarz-Gelb habe nicht alle Lärmschutz-Millionen vom Bund verbaut. Foto: dpa weiter
  • 663 Leser

Südwest-Städte attraktiver

Gute Noten für Lebensqualität und Innovationskraft
Baden-württembergische Großstädte haben ihre Attraktivität im bundesweiten Vergleich deutlich gesteigert. Stuttgart belegt unverändert Platz fünf. Freiburg und Karlsruhe kletterten dank ihrer guten Forschungsinfrastruktur und hoher Lebensqualität auf Rang acht und neun, was jeweils eine Verbesserung um acht Plätze bedeutet. Ulm stieg um einen Rang auf weiter
  • 407 Leser

Szene Stuttgart

Stiller Gönner Bei einem Festakt in Heilbronn musste sich Wissenschaftsministerin Theresia Bauer an ein Protokoll besonderer Art halten. Bei der Einweihung einer neuen Abteilung der Dualen Hochschule zählte die Grünen-Politikerin die Namen etlicher Persönlichkeiten auf, denen das "Center for Advanced Studies" zu verdanken ist. Doch die wirklich wichtige weiter
  • 611 Leser

Textilien vor Spielwaren und Büchern

Bücher gefragt Mit fast 1,9 Mrd. Euro dürfte das meiste Geld Weihnachten in diesem Jahr für Textilien ausgegeben werden, hat die GfK in der traditionellen Umfrage ermittelt. Auf Spielwaren entfallen rund 1,75 Mrd. Euro, auf Bücher 1,12 Mrd. Euro und auf Schmuck und Uhren 1,09 Mrd. Euro. Das ist jeweils mehr als im Vorjahr. Computer, Notebooks und Tablets weiter
  • 600 Leser

Thema des Tages vom 28. November 2014

FRACKING Der vorgelegte Gesetzentwurf der Bundesregierung für die Schiefergasförderung lässt die Erprobung der umstrittenen Technik in Deutschland zu. Doch Experten halten die Auflagen für so hoch, dass die praktische Anwendung vorerst nahezu ausgeschlossen ist. weiter
  • 621 Leser

Tugce A. wird sterben

Studentin hat nach Prügelattacke keine Überlebenschance
Tausende trauern um Tugce A.. Die Studentin war in Offenbach bei einem Streit lebensgefährlich verletzt worden. Den Kampf mit dem Tod hat sie nun offenbar verloren. Noch ist unklar, was genau passierte. weiter
  • 600 Leser

Unkonventionelle Vorkommen in der Tiefe

Technik nicht neu Bereits seit mehr als 50 Jahren wird Fracking (vom englischen Hydraulic fracturing - hydraulisches Aufbrechen) in konventionellen Erdgasfeldern genutzt, um den Druckabfall bei stetiger Förderung auszugleichen. Jetzt kann auch Öl oder Gas mit der Technik gewonnen werden, das in unkonventionellen Lagerstätten gebunden ist - es strömt weiter
  • 461 Leser

Weihnachtspost: Jedes Schreiben wird beantwortet

Es gibt in Deutschland sieben Weihnachtspostfilialen in verschiedenen Bundesländern. Ein großer Teil der Kinder schreibt beispielsweise dem Weihnachtsmann in Himmelpfort in Brandenburg, wo die größte deutsche Weihnachtspostfiliale die Post der Kinder bearbeitet. Sie feiert dieses Jahr 30. Geburtstag. Die Kinder verraten in ihren Briefen, was sie sich weiter
  • 453 Leser

Wolfsburg und der England-Fluch

VfL kassiert 0:2-Heimpleite gegen Everton
Der VfL Wolfsburg kann gegen englische Klubs einfach nicht gewinnen. Gegen den FC Everton setzte es in der Europa League eine 0:2-Niederlage. weiter
  • 536 Leser

Zahlen & Fakten

AMG steigert Absatz Die Daimler-Tuningtochter AMG-Mercedes (Affalterbach) hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: In den nächsten drei Jahren will das Unternehmen den im Jahr 2013 erreichten Absatz nochmals mehr als verdoppeln. 2013 wurden 32 200 Fahrzeuge verkauft. Opel stellt ein Opel (Bochum) will mit der Wiedereinführung der dritten Schicht im kommenden weiter
  • 720 Leser

Zahlenspiele im Breisgau

Gute Gäste? In der Bundesliga haben die Freiburger gegen keinen anderen Klub häufiger gewonnen als gegen die Stuttgarter: achtmal zu Hause, zehnmal insgesamt (allerdings gewann der VfB fünf der letzten sechs Begegnungen). Kurios: Der neue VfB-Trainer Stevens wurde nach einem 1:3 gegen Freiburg am 15. Dezember 2012 bei seinem zweiten Engagement auf Schalke weiter
  • 551 Leser

Leserbeiträge (4)

Reger Kfz-Verkehr in der Fußgängerzone

Zum Befahren der Fußgängerzone:Es ist ärgerlich, wenn ältere, gehbehinderte oder gehandicapte Menschen nicht mit dem Taxi bis vor die Praxistür gefahren werden können. Da greift unsere Ordnungsgewalt mal wieder so richtig durch.Noch viel ärgerlicher ist es jedoch, wenn zu jeder Tageszeit zahlreiche Paketzustelldienste die Fußgängerzone befahren. Ich weiter
  • 3
  • 1185 Leser

Saisoneröffnung in Ischgl

Die Temperaturen sind nun oft schon absolut wintertauglich, in vielen Skigebieten in den Hochlagen der Alpen herrschen bereits perfekte Skibedigungen. Unter anderem in der Pisten-  und Après-Hochburg Ischgl.

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. lädt ein zur 24-Stunden-Ausfahrt zur Saisoneröffnung am 13.12.2014. Ein Tag inklusive

weiter
  • 1667 Leser

Sabine Hellinger erhält Ehrung

Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim

Artikeltext

Im Neuen Schloss in Stuttgart wurde Maskenmeisterin Sabine Hellinger vom Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim der höchsten Orden des LWK (Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine), der Hirsch am Goldenen Vlies verliehen. Ebenfalls aus den Reihen des KVL erhielten bereits

weiter
  • 2777 Leser

Vier-Punkte-Spiel gegen Vizemeister Bamberg

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Für Schwabsbergs Kegler geht es ab Samstag bereits um die Wurst

Wenn zum Abschluss der Hinrunde am Samstag in der Bamberger Kegelhalle der Tabellenzweite, Vizemeister SKC Victoria Bamberg, auf den Kegelclub Schwabsberg trifft, wird der den Atem der Verfolger bereits im Nacken spüren. Allerdings ist die Situation

weiter
  • 2874 Leser

inSchwaben.de (2)

Weihnachtsmarkt im Scheerer-Mühlen-Areal in Oberkochen

Kleinod im historischen Ortskern
„Der Mühlenverein steht bereit für die achte Auflage des Weihnachtsmarkts rund um die Scheerer-Mühle, der Jahr für Jahr mehr Besucher aus nah und fern in unsere Stadt gezogen hat“, sagt Vorsitzender Herbert Soutschek. Weihnachtliches Flair am Samstag von 15 bis 21 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr weiter
  • 1231 Leser

Der neue Ford Focus, Präsentation bei Egetemeyer

Ein Highlight mit selbstbewusstem Auftritt
Das Autohaus Egetemeyer stellt am Samstag, 29. November, von 10 bis 16 Uhr die neuen Ford-Modelle am Standort in Unterschneidheim und Ellwangen vor. Im Mittelpunkt der Präsentation steht der neue Ford Focus. Daneben werden auch die neuen Ford-Sondermodelle dem interessierten Publikum gezeigt. weiter
  • 1362 Leser