Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Dezember 2014

anzeigen

Regional (171)

Ausgaben gründlich prüfen

Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn gibt Gemeinderat Rückblick auf 2014
Einen Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse 2104 in Bartholomä gab Bürgermeister Thomas Kuhn am Mittwoch dem Gemeinderat. Zuvor klärte Verbandskämmerin Monika Löhr das Gremium über die finanzielle Lage der Gemeinde auf – und mahnte eine vorsichtige Herangehensweise bei künftigen Investitionen an. weiter
  • 275 Leser

Großes Fest naht

Lampen, Haushalt und 750. Geburtstag
„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...: In Göggingen leuchten sie dem einen zu dunkel, dem anderen noch hell genug. Im Gemeinderat wurde am Mittwoch auch über die schummrigen Leuchten am Kirchplatz diskutiert. weiter
  • 385 Leser

Müll und mehr an den Feiertagen

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend und Silvester, 24. und 31. Dezember, sind alle Einrichtungen der GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen macht Winterpause vom 20. Dezember bis 6. Januar.Zwischen den Feiertagen sind Verwaltung, Wertstoffhöfe und Entsorgungsanlagen zu den gewohnten Zeiten geöffnet.Die weiter
  • 349 Leser

Schwerer Unfall auf der Autobahn 7

Sechs Verletzte zwischen Westhausen und Aalen/Oberkochen – Streckenabschnitt über vier Stunden voll gesperrt
Insgesamt sechs Verletzte hat am späten Dienstag gegen 22.15 Uhr ein schwerer Unfall auf der A 7 bei Oberkochen gefordert. Eine 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die A 7 musste an der Anschlussstelle Oberkochen für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. weiter
  • 511 Leser

Auto überschlägt sich am Abhang

Abtsgmünd. Auf der Landesstraße 1075 zwischen Abtsgmünd und Bronnen kam ein 22-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich am Abhang und beschädigte dabei mehrere Baumsetzlinge. Der Fahrer blieb dabei unverletzt, teilt die Polizei mit. Am Fahrzeug entstand bei dem Unfall wirtschaftlicher weiter
  • 628 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei junge Frauen bedroht

Schwäbisch Gmünd. Drei junge Frauen im Alter von 19 und 20 Jahren wurden bereits am frühen Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, vor der Kreissparkasse in der Kappelgasse von zwei Unbekannten beleidigt und bedroht. Die Täter zeigten ein Messer und drohten den Frauen damit. Die Unbekannten konnten in Richtung Kalter Markt flüchten. Bei den Tätern soll es sich weiter
  • 745 Leser

EAV – Klamauk und politisches Engagement

Mit Liedern wie „Ba-Ba-Banküberfall“, „Märchenprinz“, „Küß die Hand, schöne Frau“ oder „Ding Dong“ eroberten die Austro-Rocker im gesamten deutschsprachigen Raum die Fans in den 80er- und 90er-Jahren.Die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) eckte mit ihren politischen Statements immer wieder an. Der ehemalige weiter
  • 357 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Lorch. Ein Unbekannter ist am Dienstagabend zwischen 18.15 und 21.30 Uhr in eine Wohnhaus in der Hohenstaufenstraße eingebrochen. Dazu hebelter er die Balkontüre auf. Nach der Täter die Räume im Erdgeschoss durchsucht hatte, entwendete er Teile einer Münzsammlung, zwei 50-Euro-Scheine und eine Damenarmbanduhr mit silbernem Armband. In der zweiten Wohnung weiter
  • 1121 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrüche in Firmen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen/ Waldstetten. Zwischen Dienstag um 18 Uhr und Mittwoch, 8 Uhr, sind Unbekannte in eine Firma in der Liasstraße in Herlikofen eingebrochen. Die Einbrecher brachen eine Seitentüre auf. In der Firma durchsuchten sie Behältnisse sowieein Büro, dessen Türe sie aufbrachen. Die Einbrecher entwendeten Bargeld sowie eine Digitalkamera. weiter
  • 331 Leser

Hungertuch im Sieger-Köder- Museum

Führungen zur Ausstellung
65 Weihnachtsdarstellungen aus drei Jahrhunderten und aus vielen Ländern, von Südtirol bis China, sind bei einer Krippenausstellung im Sieger Köder Museum Ellwangen zu sehen. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindertheater ausverkauft

Die Kindertheatervorstellung „Der kleine König feiert Weihnachten“, die am 18. Dezember in der Theaterwerkstatt läuft, ist bereits ausverkauft. Dies teilt die Theaterwerkstatt mit. weiter

Kirchenmusik verbindet

Bachs Weihnachtsoratorium mit Helmuth Rilling am Sonntag im Schönblick
Es wird wohl das weihnachtliche Kulturereignis in Gmünd zum Jahresende – die Aufführung des Weihnachtsoratoriums I-III von J.S. Bach mit dem „Bach Ensemble Helmuth Rilling“ am Sonntag, 21. Dezember, um 16 Uhr im Konzertsaal des Schönblicks. weiter
  • 561 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Löschfahrzeug zu Weihnachten

Der Gemeinderat stimmte der Schenkung eines ausgemusterten Löschfahrzeugs der Gmünder Feuerwehr an die Feuerwehr Szekesfehervar zu. Fast ein kleines Weihnachtsgeschenk, merkte Oberbürgermeister Richard Arnold an. Schon an diesem Donnerstag wird das LF16 abgeholt. wof/kust weiter
  • 1255 Leser
SCHAUFENSTER

Musik zur Marktzeit

Die letzte Adventsmusik zur Marktzeit am vierten Adventssamstag, den 20. Dezember ab 10 Uhr gestaltet Johannes Fiedler an der Orgel. Er spielt „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ von Mozart, Praeludium in Es von Johann Sebastian Bach und Improvisationen über Weihnachtslieder. Eintritt frei, Spenden für die Kirchenmusik erbeten. weiter
  • 1214 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Offen für Flüchtlinge

Schwäbisch Gmünd sei eine von drei Städten im Land, in der traumatisierte Frauen und Mädchen aus Syrien aufgenommen werden sollen, betonte Stadtrat Elmar Hägele. Er wollte von der Verwaltung nähere Informationen dazu. OB Richard Arnold bestätigte dies. Es gebe eine Zusammenarbeit mit dem Kloster der Franziskanerinnen und der Franz-von-Assisi-Gesellschaft. weiter
  • 655 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Stadt kauft Kunst

Vier Kunstwerke, die während der Landesgartenschau am Josefsbach aufgestellt waren, bleiben auf Dauer dort: „13 Ringe“ von Andreas Welzenbach, „The Paradizer“ von Christiane Häringer, „Grenzenlos“ von Donald Cutter und „Ätsch“ von Max Hoffmann. Der Gemeinderat beschloss am Mittwoch, dass die Stadt diese weiter
  • 1313 Leser

The Best of Black Gospel in Ellwangen

Konzert auf dem Schönenberg
Im Rahmen ihrer Europatournee gastiert das „The Best of Black Gospel“-Ensemble am Freitag, 19. Dezember, 20 Uhr in der Schönenbergkirche in Ellwangen. weiter
  • 738 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Tunnel für Kröten

Die Stadt baut an der Richard-Bullinger-Straße im Schießtal einen Amphibientunnel, die Kosten belaufen sich nun auf 657 000 Euro. Die ZFLS beteiligt sich an den Kosten. In diesem Zusammenhang wird die ohnehin sanierungsbedürftige Straße in diesem Bereich saniert. weiter
  • 1342 Leser

Unterhaltung mit Haltung

Die Erste Allgemeine Verunsicherung kommt nach Schwäbisch Gmünd – Interview mit Sänger Klaus Eberhartinger
Standpunkte sind ihm wichtig, weniger Botschaften. Böse sein ist Pflicht. Weil die Zeiten ernst sind. Das sagt Klaus Eberhartinger, seit 1981 Sänger und Conférencier der Ersten Allgemeinen Verunsicherung, kurz EAV. Die kommt am 20. Februar nach Schwäbisch Gmünd. Mit Klaus Eberhartinger sprach GT- und SchwäPo-Redakteur Jürgen Steck. weiter
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von der Rinderbacher Mühle nach rechts auf die B 29 in Fahrtrichtung Aalen missachtete ein 79-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 16.45 Uhr die Vorfahrt einer 29-jährigen Autofahrerin. Durch den Zusammenstoß entstand laut Polizeiangaben ein Gesamtschaden von etwa 6000 Euro. weiter
  • 1164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wehrrechts-Änderungs-Gesetz beachten

Durch das Wehrrechts-Änderungs-Gesetz werden personenbezogene Daten ans Bundesamt für Wehrverwaltung weitergegeben. Wer das nicht möchte, sollte sich bis 28. Februar ans Bürgerbüro oder an die Bezirksämter wenden. weiter
  • 349 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wetzgau West 2

Ohne Diskussion stimmte der Gemeinderat zu, den zweiten Bauabschnitt des Baugebiets „Wetzgau West 2. Bauabschnitt“ zu erweitern. Damit wird das Baugebiet um den Bereich, auf dem Parkplätze für die Landesgartenschau waren, erweitert. Die Arbeiten dafür sollen im Frühjahr beginnen. weiter
  • 1547 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wie oft geblitzt?

Ein Jahr nach Tunneleröffnung wollte Stadtrat Christian Baron (CDU) wissen, wie häufig geblitzt wird. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse will dies in Kürze präsentieren, spricht aber von einer „überschaubaren Zahl von Autofahrern, die das Tempolimit 80 missachten“. weiter
  • 1384 Leser

Wildschwein gegen Auto

Täferrot. Als eine Rotte Wildschweine am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf Gemarkung Täferrot die Landesstraße zwischen Göggingen und Lindach querte, kollidierte eines der Tiere mit dem Auto eines 60-Jährigen. Das Tier flüchtete anschließend und hinterließ am Auto einen Sachschaden von rund 1500 Euro, teilt die Polizei weiter mit. weiter
  • 930 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Zu schnell unterwegs

In der wieder geöffneten Robert-von-Ostertag-Straße werde zu schnell gefahren, sagte Stadtrach Christof Preiß. Außerdem werde auf dem Bockstorplatz recht wild geparkt. Die Verwaltung will beiden Themen nachgehen. weiter
  • 1146 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienführung im Alamannenmuseum

Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet am Sonntag, 21. Dezember, um 15 Uhr eine Familienführung durch die Museumsausstellung an. Dabei wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Während sich die Erwachsenen für die Goldblattkreuze der Alamannen interessieren, die den Toten als ein frühes Zeichen des Christentums auf das Leichentuch weiter
  • 5
  • 466 Leser

Gedenken an Ideengeber

Adventsandacht in der Johanniskirche zum zweiten Todestag von Stephan Kirchenbauer-Arnold
Die Johanniskirche war am Mittwoch zur Adventsandacht sehr gut besucht. Im Fokus stand der zweite Todestag von Stephan Kirchenbauer-Arnold, Ideengeber der Staufersaga. weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kabarettabend mit Alois Gscheidle

Die Nuilermer Schlierbachfetzer veranstalten am Samstag, 27. Dezember, um 20 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler einen Kabarettabend mit Alois Gscheidle. Er gastiert mit seinem Programm „s’ghert gscheid kehrt“. Karten zu 17 Euro im Vorverkauf (AK 20 Euro) bei Bäckerei Otto Munz in Neuler und WZ-Ticket-Service in Aalen oder per Mail weiter
  • 334 Leser

Starke Leistung im Streckenflug

Jahresabschluss der Fliegergruppe Ellwangen – Ludwig Kurz ist seit 60 Jahren Mitglied
Vorsitzender Gerd Konle blickte beim Jahresabschluss der Fliegergruppe Ellwangen auf eine Saison mit vielen Aktivitäten und schönen Flugerlebnissen zurück. weiter
  • 436 Leser

Viel Bewegung beim Tag der offenen Tür

Im Schönborn Haus
Landrat Klaus Pavel eröffnete den Tag der offenen Tür und den Adventsbasar im Seniorenstift Schönborn Haus, mit welchem das Altenpflegeheim das fünfjährige Bestehen der 2009 eröffneten beschützenden Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz gefeiert hat. „Bewegung“ stand dabei den ganzen Tag im Vordergrund. weiter
  • 529 Leser

Dritter Kandidat und Etat 2015

Täferroter Gemeinderat befasst sich mit Haushalt und Bürgermeisterwahl
Am 9. Januar ab 19.30 Uhr werden sich bislang drei Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters in Täferrot den Bürgern vorstellen. Bürgermeister Jochen Renner gab in der Sitzung am Mittwoch bekannt, dass auch Gemeinderat Ulrich Rettenmaier seine Bewerbung abgegeben hat. weiter
  • 5
  • 575 Leser

... in der Rennfahrer-Werkstatt

Adventskalender: Ein Besuch bei Marcus Haas und den schnellen Motorrädern
Zwei zur Hälfte zerlegte Motorräder stehen auf der Hebebühne, ein aufgeschraubter Motor liegt auf der Werkbank. Wenn die Motorradsaison vorbei ist, beginnt für Marcus Haas in seiner Werkstatt erst richtig die Arbeit. Schon in der Adventszeit wird geschraubt und getüftelt – für das eigene Rennteam ebenso wie für Kunden. weiter

Kloß im Hals

Bezug auf: Lebendige Krippe auf dem Weihnachtsmarkt:Gestern Abend haben wir noch den Gmünder Weihnachtsmarkt besucht...nach anfänglich besinnlicher Stimmung, bekamen wir einen Kloß in den Hals, als wir zur lebendigen Krippe kamen. Wenige Meter entfernt ist ein Stand mit Eisstockschießen aufgebaut- in minütlichem Abstand knallten die Eisstöcke gegen weiter
  • 5
  • 367 Leser

Thema Bürgerpark

Schwäbisch Gmünd. Die jüngst gegründete Bürgerinitiative „Bürgerpark im Himmelsgarten“ möchte eine Unterschriftenaktion starten, um zu erreichen, dass die Versprechen, die der Bürgerschaft im Zusammenhang mit der Nachnutzung des Bürgerparks im Vorfeld der Landesgartenschau gemacht wurden, umgesetzt werden. Am Freitag, 19. Dezember, werden weiter
  • 740 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDKornelius Löwen, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 87. GeburtstagDr. Paul-Gerhard Eberlein, Joh.-Michael-Keller-Weg 1, zum 86. GeburtstagJulianne Fleischer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. GeburtstagRenate Funk, Feldstraße 5, Bettringen, zum 82. GeburtstagWassilios Matsoukas, Asylstraße 5, zum 81. GeburtstagJutta Caplat, Blöckäckerstraße weiter
  • 260 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Ulrich Rettenmaier

Täferrot. Dritter Bewerber um das Amt des Bürgermeisters in Täferrot: In dieser Woche hat der Diplom-Verwaltungswirt Ulrich Rettenmaier seinen Hut in den Ring geworfen. Der 44-Jährige arbeitet zurzeit im Dezernat Recht, Ordnung und Sicherheit der Stadt Heidenheim und wohnt in Täferrot. Seit 2014 ist er Mitglied des Täferroter Gemeinderats. aks weiter
  • 5
  • 3445 Leser

GUTEN MORGEN

Der Baum. Diesmal fast zwei Meter hoch. Wohlgeformt im Ansatz, schlank in der Spitze. Schön. Allerdings viel größer als das, was sie sonst bevorzugt: klein, dick. Buschig. Doch der gute Zweck, für den sie den Baum gekauft hat, führt sie eben auf neue Wege. Und direkt vor das Regal mit der Weihnachtsdeko. Die paar Kugeln, die für den kleinen Dicken ausreichten, weiter
  • 318 Leser

Unfall blockiert stundenlang die A7

Aalen/Oberkochen. Ein schwerer Unfall auf der Autobahn A7 hat in der Nacht zu Mittwoch sechs Verletzte und rund 32 000 Euro Sachschaden gefordert. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren stundenlang im Einsatz. Zeitweilig musste die Autobahn in beide Richtungen voll gesperrt werden.Inzwischen hat die Polizei den Unfallhergang rekonstruiert. Mehr weiter
  • 1120 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlägt sich

Abtsgmünd. Auf der L 1075 zwischen Abtsgmünd und Bronnen kam ein 22-jähriger Suzuki-Fahrer am Dienstag egen 7.40 Uhr von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich am Abhang und beschädigte mehrere Baumsetzlinge. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden von circa 4000 Euro. Schaden am Baumbestand: etwa 2000 Euro. weiter
  • 1391 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher in Ebnat

Aalen-Ebnat. Durch Aufhebeln der Küchentür gelangte ein Unbekannter am Dienstag, zwischen 18.30 Uhr und 22 Uhr, in ein Wohnhaus im Lammweg. Er durchsuchte sämtliche Räume und entwendete einen Laptop der Marke Sony Vajo, zwei Controller für eine Playstation sowie fünf Euro Münzgeld. weiter
  • 5
  • 1413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einbringung des Bopfinger Haushalts

Am Donnerstag, 18. Dezember, ist um 17 Uhr Gemeinderatssitzung in der Schranne. Es geht unter anderem um die Einbringung des Haushaltsplanes 2015, die Machbarkeitsstudie B29 sowie diee Beseitigung des Bahnübergangs. weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert in Essingen ausverkauft

Alle Karten für das Liebhaberorchester der Musikschule Essingen, das am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr in der Schloss-Scheune ein Neujahrskonzert gibt, sind ausverkauft. weiter
  • 448 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet – Unfall

Aalen. Ein Leichtverletzter und 10 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls in der Alten Heidenheimer Straße. Ein 33-Jähriger fuhr gegen 7.15 Uhr, von der Walkstraße kommend, in die Alte Heidenheimer Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden 35-jährigen Golf-Fahrers. Nach dem Zusammenstoß prallte der Mercedes des weiter
  • 964 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Ingrid Herrmann, Stauffenbergstr. 38, zum 80. und Helmut Sünder, Obere Bahnstr. 30, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Anton und Brigitte Albrecht, Albert-Schweitzer-Str. 10, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Hildegard Jung, Burgsteige 21, zum 90.; Kreszentia Werner, Bergstr. 70, zum 82.; Helmut Endris, Straßäcker 3, zum 77. und Johann weiter
  • 487 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Sensation im Sieger-Köder-MuseumNoch vor dem 4. Adventssonntag kommt in das Sieger-Köder-Museum eines der größten und bekanntesten Bildwerke Sieger Köders: das 6 Quadratmeter große fünfteilige Hungertuch „Hoffnung den Ausgegrenzten“ aus dem Jahr 1996. Die Zentrale von Misereor hat das Kunstwerk zum 90. Geburtstag von Sieger Köder exklusiv weiter
  • 212 Leser

1000 Euro für die Virngrundklinik

Sibylle Hubel (Haarstudio Sybille Hubel), Marianne Borst und Matthias Kucharz (Foto-Phositiv) sowie Birgit und Christian Lutz (Gartentreff Lutz) haben bei ihrer Aktion „Kinder sammeln für Kinder“ einen stolzen Betrag für Projekte mit und fürKinder in der Region gesammelt. Durch das großzügige Aufrunden der beteiligten Unternehmen wurden weiter
  • 364 Leser

Ballons flogen gut mit Nordwind

Ellwangen. Es war nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erwachsenen ein schöner Moment, als am Sonntagnachmittag der diesjährigen Heimattage 1250 Luftballons gen Himmel stiegen und mit dieser Aktion ein weiteres Mal auf das Stadtjubiläum aufmerksam gemacht wurde. Fast alle Luftballons wurden durch den Nordwind in Richtung Süden davongetragen, weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chemieführerschein für junge Leute

Jugendliche ab Klasse 8, die nach Herzenslust und weit über die Möglichkeiten eines Kinder-Chemiekastens hinaus synthetisieren und analysieren wollen, sind bei Explorhino richtig. Der Kurs zum großen Chemie-Führerschein mit Markus Sekler startet am Freitag, 9. Januar, von 14 bis 16.30 Uhr am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen. Anmeldungen sind im Internet weiter
  • 439 Leser

Das Palais als Adventskalender

Jeden Abend erstrahlt ein weiteres Fenster im Palais Adelmann als Adventskalendertürchen. Kreativ haben Schüler des Peutinger-Gymnasiums die Gestaltung der Fenster übernommen, und Abend für Abend freuen sich Passanten über ein buntes Fenster mehr. Zugleich findet jeden Abend in der Stadt ein kleines musikalisches Gastspiel statt, das die SchwäPo täglich weiter
  • 740 Leser

Die „Grünen Schwestern“ schenken Zeit

Freiwilliger Hilfsdienst
Bei der Adventsfeier der „Grünen Schwestern“ dankte die Organisatorin Annemarie Klauck den vielen ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement in der Sankt-Anna-Virngrundklinik und im Schönborn Haus. weiter
  • 400 Leser

Ellwanger Adventskalender

Ellwangen. Denmusikalischen Adventskalender der Stadt Ellwangen bestreitet am Donnerstag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr „’s Chörle“ als A-cappella-Ensemble in der Sebastianskapelle. Am Palais Adelmann wird dann ein weiteres Fenster als „Adventstürchen“ erstrahlen. weiter
  • 1152 Leser

Firma Rettenmeier spendet 1500 Euro

Die Firma Rettenmeier (Engelhardsweiler) verzichtet auf Weihnachtskarten und -präsente und spendet stattdessen 1 500 Euro dem Förderverein der Konrad-Biesalski-Schule (Wört). Vorsitzende Simone Huth und Kassier Andreas Geiß freuten sich mit der Schulleitung über diese schöne Geste und nahmen den Scheck gemeinsam mit Schülern der Berufsschulstufe entgegen. weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederkranz Schwabsberg spielt Theater

„Vorhang auf“ heißt es wieder beim Liederkranz Schwabsberg. Unter der Regie von Anton Bühler kommt das Lustspiel „Das indische Verhältnis“zur Aufführung. Vorstellungen sind am Sonntag, 11. , am Freitag, 16. und am Samstag, 17. Januar, jeweils um 19.30 Uhr im Gasthaus „Goldenes Lamm“. Zusätzlich wird am Sonntag, 11. weiter
  • 481 Leser

Schul-Umbau bis Herbst 2015

Mittelhofschule: Umgestaltung zur Gemeinschaftsschule kommt gut voran – 50 Schüler mehr
Große Baufortschritte macht der Umbau der Mittelhofschule zur Gemeinschaftsschule. Das Dach am Neubau soll noch bis Weihnachten geschlossen werden. Der Fertigstellungstermin steht auch schon. Am 10. September 2015 soll Einweihung sein. weiter
  • 512 Leser

Sunday Night Jazz zum 4. Advent

Ellwangen. Zum 4. Advent, am Sonntag, 21. Dezember, um 20 Uhr bietet Tobias Brenner in der Schlossschenke wieder „Sunday Night Jazz“ an. Lars Haake und Stephan Fuchs treten bereits zum dritten Mal in Ellwangen auf und spielen ihre Version der idealen Mischung von Jazz’n Pop. Das Programm des Duos bewegt sich im musikalischen Spektrum weiter
  • 1208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Ellenberg

Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg präsentiert das Lustspiel „Auto gut – alles gut“. Die Aufführungen finden am Freitag, 2., Samstag, 3. und Montag, 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Elchhalle in Ellenberg statt. Eintrittskarten für 6 Euro im Vorverkauf sind in der Virngrundbäckerei in Ellenberg sowie bei Simone März weiter
  • 899 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall durch Eisglätte

Rosenberg. Totalschaden an einem Mitsubishi in Höhe von 4500 Euro entstand am Mittwochmorgen. Eine 26-jährige Frau war kurz vor 8 Uhr auf der K 3234 zwischen Schönberger Hof und Hinterbrand unterwegs, als sie in einer langgezogenen Linkskurve infolge von Eisglätte von der Fahrbahn abkam. Der Wagen kam unterhalb einer Böschung auf der Seite zum Liegen. weiter
  • 791 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt genommen

Ellwangen-Pfahheim. Mit jeweils schweren Verletzungen musste am Mittwochmorgen eine 31 Jahre alte Frau und ihre 59-jährige Beifahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die 31-Jährige befuhr gegen 7.50 Uhr mit ihrem Ford die Kreisstraße 3213 aus Richtung Walxheim kommend und hielt an der Einmündung zur Landesstraße 1076 an. Anschließend fuhr sie weiter
  • 476 Leser

Himmelsstürmer stark umschwärmt

Rudolf Mitterer aus Bayern und seine Frau Barbara Mitterer-Knopf, die in Schwäbisch Gmünd arbeitet und in Bayern wohnt, waren von der Gmünder Gartenschau dermaßen beeindruckt, dass sie den Himmelsstürmer als Motiv für ein Vogelhaus gewählt haben. Die Vögel haben den Miniatur-Himmelsstürmer übrigens gut angenommen. (Foto: Rudolf Mitterer) weiter

Verbundschule in Innenstadt

Gemeinderat sagt nach kontroverser Debatte Ja
Die Schiller-Realschule und die Rauchbeinschule sollen zum Schuljahr 2015/16 zur Verbundschule werden. Dies beschloss der Gemeinderat am Mittwoch nach kontroverser Debatte. Die Verwaltung wird die Verbundschule nun beim Kultusministerium beantragen. weiter
  • 463 Leser

Carl Zeiss AG - Bilanz 2013/14

Kennzahlen in Millionen Euro in Klammern Vorjahr Umsatzeingang:4270 (4099) Umsatz: 4287 (4190) EBiT: 360 (335) Konzernergebnis:190 (175) Cashflow: 275 (258) Sachinvestitionen:188 (245) Abschreibungen: 141 (135) F & E: 448 (390) Bruttoliquidität: 590 (681) Nettoliquidität: 187 (211) Eigenkapital: 129 (1230) Eigenkapital-Quote: 25 % (25 %)Mitarbeiter weiter
  • 606 Leser

Gewinner beim Lions-Kalender

Bopfingen. Hier die Losnummern des Lions-Adventskalenders vom 18. Dezember: Die Nr. 981, 899 und 1475 gewinnen je einen Frühstücksgutschein für fünf Personen in der Backstube Mack; Nr. 1025 und 1020 gewinnen je fünf Gutscheine für Jimbo Wash, Unterkochen; Nr. 88, 1767, 790 je zwei Eintrittskarten für den Tiefen Stollen in Wasseralfingen, gestiftet von weiter
  • 827 Leser

1000 Euro als Belohnung für den TSGV

Im Sommer weihte der TSGV Rechberg nach zweijähriger Bauzeit und viel ehrenamtlicher Eigenleistung seinen neuen Sportplatz mit Vereinsgaststätte ein. Guntram Leibinger, Vorstandssprecher der Volksbank Schwäbisch Gmünd, zeigte sich nach einer Führung durch die Anlage begeistert. Als Gastgeschenk brachte er einen Scheck in Höhe von 1000 Euro mit, den weiter
  • 679 Leser

Der Bettringer Singkreis im Gefängnis

Der Singkreis Klingenbach aus Bettringen begleitete kürzlich einen Adventsgottesdienst in der Klosterkapelle der Justizvollzuganstalt Gotteszell. Die Anfangsworte des Johannesevangeliums waren der Einstieg. Nach Adventsliedern kamen die von den Frauen gelesenen Fürbitten. Mit „Mater et Filia“ von Carl Orff endete ein gehaltvoller Gottesdienst. weiter
  • 595 Leser

Freie Sicht vom Hohenrechberg

Bei einer Gemeinschaftsaktion haben Mitglieder der „Gräflich von Rechberg’schen Forstverwaltung“, des Baubetriebsamtes der Stadt Gmünd sowie viele freiwillige Feuerwehrleute der Abteilung Rechberg den Stationenweg sowie den Weg am hinteren Berg gründlich ausgeschnitten. Die Aussicht am Kriegerdenkmal wurde ebenfalls wieder hergestellt. weiter
  • 726 Leser

Inklusion heißt auch Individualität

Zum Artikel „Inklusion ist oft schwierig“:„Wer die Arbeit der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd kennt, weiß, für was wir stehen. In der Gmünder Tagespost vom17.12.2014 werde ich in einem Artikel [...] zitiert. Der Artikel erweckt den Eindruck, dass die Lebenshilfe und ich als Geschäftsführer gegen Inklusion, Teilhabe und Leben in der Gemeinschaft weiter
  • 281 Leser

Kinder schmücken Weihnachtsbaum

Die Kinder des evangelischen Johanneskindergartens haben mit ihren Erzieherinnen den Weihnachtsbaum vor dem Bezirksamt Herlikofen geschmückt. Ortsvorsteher Celestino Piazza lud alle zum Aufwärmen in sein Amtszimmer ein und belohnte sie mit Lebkuchen und Getränken. (Foto: privat) weiter
  • 1285 Leser

Neuer Vorstand bei der Lebenshilfe

Der vor Kurzem bei der Hauptversammlung gewählte neue Vorstand der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd hat den Gmünder Weihnachtsmarkt besucht – und natürlich am eigenen Stand vorbeigeschaut. Im Bild von links: die neue Vorsitzende Tanja Schmid, Roland Graf, die stellvertretende Vorsitzende Stefanie Kolb, Christina Bellmann, Anett Haubold, Tanja Rosenstein, weiter
  • 774 Leser

Weihnachten am Stauferklinikum

Schwäbisch Gmünd. Verschiedene Vereine werden das Stauferklinikum besuchen. Am Sonntag, 21. Dezember, singt der Gesangverein Germania Mutlangen ab 10 Uhr in den Stockwerken und im ersten Obergeschoss der Frauen- und Kinderklinik. Am Mittwoch, 24. Dezember, spielt der Musikverein Mutlangen ab 13.30 Uhr beim Gartenausgang, vor dem Cafe und im Erdgeschoss weiter
  • 822 Leser

Weihnachtskrippe von Manno Antonino

Manno Antonino erweitert jedes Jahr seine Weihnachtskrippe. Als er 1989 nach Deutschland kam, fing er mit fünf Figuren an. Heute bevölkern etwa 100 Figuren, die der gebürtige Sizilianer in seiner Heimat kauft, die weihnachtliche Landschaft samt elektrisch betriebenem Brunnen. (Foto: Tom) weiter
  • 1464 Leser

Weihnachtsmobil

Die „Ulmer Zeitarbeit“ und die „Dethleffs Family Stiftung“ sind mit ihrem weihnachtlich dekorierten Wohnmobil unterwegs und beschenken Kinder. Kürzlich machten sie Halt im Stauferklinikum. (Foto: privat) weiter
  • 1173 Leser

Architekt zahlt freiwillig 10 500 Euro

Beanstandung der Bauausgaben
Die Gemeindeprüfungsanstalt hatte Bauausgaben der Generalsanierung des Ernst-Abbe-Gymnasiums in den Jahren 2008 bis 2011 moniert. Um einen endlos langen Rechtsstreit zu vermeiden, sei der verantwortliche Architekt bereit, einen Betrag in Höhe von 10 500 Euro zu bezahlen. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Busverkehr an Heiligabend und Silvester

Die Linienbusse von Beck und Schubert vekehren im Stadtverkehr Oberkochen an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, nach dem Samstagsfahrplan. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine verrückte Familie

Das Theater der Liedertafel Elchingen führt in diesem Jahr das Stück „Eine verrückte Familie“ auf. Aufführungen am 2. Weihnachtsfeiertag und Samstag, 3. Januar 2015. Karten im Vorverkauf bei Autohaus Weber Elchingen. weiter
  • 321 Leser

Ergebnis der Abstimmung

Neun der CDU- und SPD-Gemeinderäte stimmten für die Versteigerung; vier der Freien Wähler votierten mit nein, einer enthielt sich der Stimme.Beim Bauplatzpreis waren sich die Räte einig und segneten den Stadtpreis bei der Auktion mit 99 Euro pro Quadratmeter ab.Die Auktion ist an diesem Donnerstag, 18. Dezember, um 14 Uhr – nicht öffentlich. weiter
  • 1217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heiligabend im Schillerhaus

Alle Oberkochener Bürgerinnen und Bürger, die an Heiligabend nicht alleine zuhause sein wollen, sind ab 15 Uhr ins Schillerhaus, Aalener Straße 19, eingeladen. Nach den Gottesdiensten, ab 18 Uhr, ist ein gemeinsames Abendessen und gemütliches Beisammensein. Anmeldung erbeten bis Freitag, 19. Dezember, im Rathaus, Tel. 27-503. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Kösingen

Der Ortschaftsrat Kösingen tagt am Donnerstag, 18. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Nach der Blutspenderehrung wird über die Licht- und Tonanlage in der Turn- und Festhalle beraten. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtkapelle sammelt Altpapier

Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen sammelt Altpapier: am Freitag, 19. Dezember, ab 17 Uhr auf der Heide und am Samstag, 20. Dezember, ab 8 Uhr im restlichen Stadtgebiet. Bitte das gebündelte Altpapier rechtzeitig bereitstellen. weiter
  • 654 Leser

Zwei Jubilare der Stadtverwaltung

Oberkochen. Die Jubilare der Oberkochener Stadtverwaltung, Wolfgang Hinnen und Gebhard Schmid, zeichneten Bürgermeister Peter Traub und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Nadine Wenk bei einer Feier im Rathaus aus. Der gelernte Elektriker Wolfgang Hinnen war 1985 zur Stadt Oberkochen gekommen und dort als Hausmeister und Amtsbote beschäftigt. weiter
  • 514 Leser
Dienstag, 23. 12. 2014

Auf alte Zeiten

Im Rock it in Aalen findet am 23. Dezember eine Jägerhaus Revival Party mit zwei Bands und zwei DJs statt. Eine der Bands ist das Aalener Urgestein „Die Herodes“, die mit ihrer Punkrock-Show begeistern möchten. Mit einer Auswahl an Gassenhauern, Evergreens und 90er-Hits, die teilweise 25x so schnell wie das Original gespielt werden, macht weiter
  • 369 Leser

Nachbar der „Schättere“ fällt Kastanie

Über 100 Jahre standen zwei Kastanien nebeneinander in der Alten Heidenheimer Straße. Jetzt ist es nur noch eine. Der Nachbar der Metzgerei und Vesperstube „Schättere“ hat den Baum auf seinem Grundstück fällen lassen. Am Mittwoch war der Nachbar für eine Stellungnahme weder zu erreichen noch anzutreffen. Von der Stadt heißt es, dass die weiter
Tagestipp

Der kleine König feiert Weihnachten 

Die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd zeigt das Figurentheater „Der kleine König feiert Weihnachten“. Die Kinder erwartet ein weihnachtliches Wiedersehen mit dem Serien- und Bücherhelden.InformationenFür den kleinen König gibt es noch viel zu tun, bevor er das letzte Türchen öffnen darf: Geschenke einpacken, Plätzchen backen und vieles mehr. weiter
  • 764 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchvorstellung der Betriebsseelsorge

Zur Aktion „Bevor ich sterbe, möchte ich …“ hat die Betriebsseelsorge Ostwürttemberg mit dem Künstler Andreas Böhm ein kunstvoll-inspirierendes Buch gestaltet. Darin werden Momente des öffentlichen Nachdenkens über Leben und Tod dargestellt. Das Buch wird am Donnerstag, 18. Dezember, um 17 Uhr im Konferenzraum der Betriebsseelsorge weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier der Hofherrnschule

An der Hofherrnschule ist am Donnerstag, 18. Dezember, wieder die traditionelle Weihnachtsfeier mit Theateraufführung von Chor, Theater-AG und Trommelgruppe. Die Theater-AG unter der Leitung von Birgit Simon führt das Stück „Der Weihnachtsstern“ auf. Die Feier beginnt um 19.15 Uhr. weiter
  • 383 Leser

Gmünd ist dabei

Beitritt zur Remstal-Gartenschau 2019 beschlossen
Gmünd ist bei der Remstal-Gartenschau 2019 dabei. Die Mehrheit des Gemeinderats gab der Verwaltung am Mittwoch grünes Licht, im Lenkungskreis teilzunehmen, die Verträge zu unterzeichnen und Geschäftsanteile zu erwerben. weiter
  • 392 Leser

Bank spendet an Feuerwehr

Mit einem Betrag von insgesamt 2500 Euro unterstützt die Abtsgmünder Bank alle Ortsgruppen der Feuerwehr in ihrem Geschäftsgebiet. Die Spende aus dem Gewinnspartopf wird für moderne Atemschutztechnik und Einsatzkommunikation von den Feuerwehren Abtsgmünd, Fachsenfeld, Hohenstadt, Pommertsweiler und Untergröningen eingesetzt. In seiner Rede ging Vorstand weiter
  • 349 Leser
ZUR PERSON

Jutta Zeller

Bei der Weihnachtsfeier im Fruchtkasten in Hohenstadt ist Jutta Zeller für 25-jährige Treue im öffentlichen Dienst ausgezeichnet worden. Bürgermeister Armin Kiemel dankte für das große Engagement für die Gemeinde Abtsgmünd im erzieherischen Bereich. Auch Personalratsvorsitzender Werner Götz sprach Jutta Zeller seinen Dank aus. weiter
  • 1408 Leser

Spenden beim Akkordeonkonzert

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd gab zum Jahrestag des Mauerfalls am 9. November in der St-Michaels-Kirche in Abtsgmünd ein Konzert unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“. Die Spenden, um die bei dem Konzert gebeten wurden, waren jeweils zur Hälfte für die Jugendarbeit des Orchesters und für den Freundeskreis Asyl Abtsgmünd bestimmt. weiter
  • 558 Leser

Einbrecher stiehlt Weihnachtspräsent

Aalen. War das wohl der Weihnachtsmann? Am Dienstag, zwischen 12 Uhr und 17.30 Uhr, drang ein Einbrecher über die Terrassentür in ein Wohnhaus in der Schlesischen Straße ein. Nachdem er die Räume durchsucht hatte, riss er laut Polizei in einem Büroraum die Verpackung eines Weihnachtsgeschenkes auf und entwendete daraus ein Schmuckstück im Wert von circa weiter
  • 5
  • 2152 Leser

Ehrenamt gebührend honoriert

Die Kreissparkasse spendet 40 000 Euro für wohltätige Zwecke als Anerkennung ihrer Arbeit
Die Kreissparkasse Ostalb spendet zum Jahresende die Erlöse aus dem Sparprogramm „PS-Sparen“ in Höhe von 40 000 Euro an rund 50 wohltätige und ehrenamtliche Einrichtungen aus dem Altkreis Aalen. weiter
  • 793 Leser

Lichter kommen nach Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Aussendungsgottesdienst der christlichen Pfadfinder aus Herlikofen, dem Stamm Rudgerus de Herlekoven, ist am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr in der Johanneskirche in Hussenhofen. Morgens wird kein Gottesdienst abgehalten. Damit einher geht auch die Friedenslichtaktion, die unter dem Motto „Friede sei mit dir weiter
  • 566 Leser

Spektakulatius: Karten verlost

Aalen. Für das weihnachtliche Familienkonzert von Spektakulatius am 21. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen hat die SchwäPo vier Karten an eine Familie im Ostalbkreis verlost. Gewinner der Tickets ist die Familie Kleefeld aus Neresheim. Die Kartenschicken wir Ihnen zu. weiter
  • 1244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Kess“ erziehen-Kurse im MüZe

Das Mütterzentrum Heubach bietet erstmalig Kurse des Familienbildungsprogramms „Kess“ an. Die Kurse eignen sich für Eltern von Kindern im Alter von zwei bis zwölf Jahren. Kurs I: jeweils um 19 Uhr im Mütterzentrum, Adlerstraße 7. Termine: Montags, 12. Januar, 19. Januar, 26. Januar, 2. Februar und 9. Februar. Kurs II: jeweils um 9 Uhr im weiter
  • 148 Leser

Adventssingen mit „diapasón“

Essingen. Das Ravensburger Vokalensemble „diapasón“ gastiert am Freitag, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Essinger Quirinuskirche mit dem Adventsprogramm „Machet die Tore weit“. Die sieben professionellen Sänger und Sängerinnen widmen sich der Pflege weltlicher und geistlicher A-capella-Musik aus Renaissance und Barock. In Essingen weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das etwas andere Weihnachtskonzert

Das „s’pop-chörle“ veranstaltet zum zweiten Mal ein Weihnachtskonzert der anderen Art. Im Saal des Waldcafés Muckensee gibt es ein dreigängiges Überraschungsmenü mit Aperitif. Dazu wird der weihnachtliche Chorgesang des „s’pop-chörles“ und die Musik von Leslies-Jazzband serviert. Los geht’s am Samstag, 20. Dezember, weiter
  • 243 Leser
So ist’s richtig

Erich Blum, nicht Günther Lux

Im Bericht über die Ehrungen von Heubacher Gemeinderäten hieß es, Günther Lux von den Unabhängigen Bürgern (UB) habe gesagt, die Kommunalwahl habe die UB gestärkt. Diese Aussage machte jedoch nicht Stadtrat Lux, sondern UB-Sprecher Erich Blum. Günther Lux ist SPD-Mitglied. weiter
  • 1215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm in der Natur

Naturparkführer Walter Hieber hat wieder ein spannendes Ferienprogramm vorbereitet. Die Raunachtwanderdung beginnt am Sonntag, 28. Dezember, in Rudersberg. Treffpunkt hierzu ist um 17 Uhr am Wanderparkplatz „Schönbühl“ zwischen Rudersberg und Backnang. Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder 6. Dafür gibt’s eine Fackel und Punsch. Becher weiter

Gutes Jahr für Region um Welzheim

Bilanz für Schwäbischen Wald
Die Region Schwäbischer Wald wird „Kulturlandschaft des Jahres 2015/16“. Damit will die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald künftig werben. Die Mitglieder haben eine Bilanz des Jahres 2014 gezogen. weiter
  • 334 Leser

Heimatkalender aus Bartholomä

Bartholomä. Bereits zum achten Mal erscheint unter dem Titel „Das Dorf am Rande des Himmels – damals wie heute“ der Bartholomäer Heimatkalender. Auch im Kalender 2015 sind Bilder und Ansichten Bartholomäs von früher Zeit zu sehen.Die Käufer des Heimatkalenders leisten einen wertvollen Beitrag für die Kultur- und Sportstiftung Bartholomä, weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten für die Böbinger Ballnacht

Die Böbinger Ballnacht in der Römerhalle steigt am Samstag, 10. Januar, um 19.30 Uhr. Das Restaurant Schweizerhof wird den Abend mit einem Spezialitätenbuffet kulinarisch bereichern. Die Tanz- und Showband „Seven Up“ sorgt für die musikalische Unterhaltung und es wird Show-Auftritte des TSV Böbingen geben. Karten im Vorverkauf für 30 Euro weiter
  • 323 Leser

Kinder vor Übergriffen schützen

Präventionsprojekt für Kinder
Das Thema sexuelle Gewalt an Kindern ist präsent wie nie. Besonders Präventionsarbeit ist da wichtig. Die haben Mitarbeiter von „Frauen helfen Frauen“ und der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Gmünd jetzt an der Grundschule in Waldhausen geleistet. weiter
  • 261 Leser

Mit Kleinwagen überschlagen

Welzheim. Unverletzt blieb eine 18-Jährige bei einem Verkehrsunfall, den sie am Dienstagnachmittag selbst verschuldete. Die junge Frau kam gegen 13.45 Uhr in einer Linkskurve der L1150 zwischen Eselshalden und Haubersbronn nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und überschlug sich mit ihrem Kleinwagen. Ursache sei vermutlich weiter
  • 1
  • 532 Leser

Waldweihnacht im Kühholz

Bartholomä. Der Winterwald im Kühholz bildet die Kulisse für die 47. Waldweihnacht des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Bartholomä am Sonntag, 21. Dezember. Ab 14 Uhr ist die Kühholzhütte für Kaffee und Kuchen geöffnet. Glühwein, Kinderpunsch und Grillwürste an den Ständen verkürzen das Warten auf den Nikolaus. Der evangelische Posaunenchor Bartholomä weiter
  • 797 Leser

Dieb reißt sich Verkehrsschilder unter den Nagel

Heidenheim. Verkehrszeichen haben es einem Unbekannten in Heidenheim offenbar angetan. Zum wiederholten Mal entwendete der unbekannte Sammler laut Polizei dieser Tage in der Schloßstraße mehrere Schilder. Zuletzt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Hier verschwanden drei Halteverbotszeichen, die zwischen der Einmündung der Wagnerstraße

weiter
  • 1752 Leser

Höhere Einnahmen statt Sparkurs

Anregungen aus dem Prozess „Gmünd 2020“ – Dr. Wolfgang Schuster mit abschließender Einschätzung
Schwäbisch Gmünd will sich mit der „Agenda 2020“ fit für die Zukunft machen. Am Mittwoch stimmte der Gemeinderat zu, dass die Verwaltung die Vorschläge weiter bearbeitet und die Umsetzung vorbereitet. weiter
  • 279 Leser

Naturfreunde geehrt

Verein zeichnet langjährige Mitglieder aus
Die Naturfreunde hatten zu ihrer vorweihnachtlichen Feier im Naturfreundehaus am Tierstein geladen. Dort konnte Vorsitzender Theo Stig langjährige Mitglieder ehren. weiter
  • 334 Leser

Neuer Studiengang für die FH

„Industrie 4.0“ – Rektoren aus Aalen und Gmünd sprechen im Ministerium in Stuttgart vor
Die Zahnbürste putzt nicht nur die Zähne, sie gibt sogar Tipps, welcher Zahn eine besondere Pflege benötigt. Das Auto meldet freie Parkplätze in der Nähe, und die Uhr am Handgelenk überprüft ständig den Puls und überträgt die Daten an den Hausarzt. Technologie der Zukunft. Sie soll demnächst im Ostalbkreis gelehrt werden. weiter
  • 319 Leser
Tagestipp

Das besondere Weihnachtskabarett

„Herr Diebold und Kollegen“ und „Gesa Weik“ treten gemeinsam auf: ein ganz besonderes Kleinkunst-Highlight, ein Abend, um zu genießen und sich perfekt auf auf das baldige Weihnachtsfest einzustimmen. „Gesa Weik“ – ein Teil des bekannten Kabarett-Duos „i-dipfele“ – zeigt an diesem Abend ihr weiter
  • 568 Leser

Ortschaftsräte ebnen BMW den Weg

Bebauungsplan für Industriegebiet-Erweiterung „Neunheim VII“ nahm erste Hürde – Donnerstag im Gemeinderat
BMW sucht einen Standort für ein riesiges Ersatzteillager; eine Möglichkeit wäre Ellwangens Industriegebiet Neunheim. Noch hat sich der Autobauer nicht entschieden. Die Stadt versucht, ihm die Wahl leicht zu machen. weiter
  • 564 Leser

„Abendlied“ als Abschluss

Stimmungsvolles Adventskonzert des Gesangvereins Germania Mutlangen
Ein stimmungsvolles Adventskonzert bot der Gesangverein Mutlangen in der katholischen Kirche St. Georg. weiter
  • 499 Leser

Freie stimmen Haushalt zu

Aalen. Die Freien Wähler Aalen werden dem Haushalt 2015 zustimmen – im Gegensatz zu den zwei Stadträten der Liste FDP/Freie Wähler. In der Meldung „FDP und Freie gegen Haushalt“ vom Mittwoch werde der Eindruck erweckt, als wären die Freien Wähler Aalen und die FDP im Gemeinderat noch immer in einer Fraktionsgemeinschaft organisiert, weiter
  • 3
  • 407 Leser

Neuer Studiengang kommt

Industrie 4.0 – Rektoren aus Aalen und Gmünd sprechen im Ministerium in Stuttgart vor
Die Zahnbürste putzt nicht nur die Zähne, sie gibt sogar Tipps, welcher Zahn eine besondere Pflege benötigt. Das Auto meldet freie Parkplätze in der Nähe, und die Uhr am Handgelenk überprüft ständig den Puls und überträgt die Daten an den Hausarzt. Technologie der Zukunft. Sie soll demnächst im Ostalbkreis gelehrt werden. weiter
  • 687 Leser

info

Einfach unter 01378/222728 anrufen, das Stichwort: Schneewittchen und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Sonntag um 24 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 177 Leser

Offen für weitere Benefizgalas

Schauspieler und Apotheker Claus Biechele zu Gast in der Rotary Suppenstube am Stand der Lebenshilfe
Jüngst stand er als Initiator der Benefizgala im Schönblick im Rampenlicht. Jetzt besuchte er die Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs, die ebenfalls für gute Zwecke ist: Claus Biechele. Im Interview mit Tagespost-Redakteurin Julia Trinkle erzählt er von seiner Arbeit als Schauspieler, Sänger – und Apotheker. weiter
  • 393 Leser
Freizeit verlost viermal vier Karten für „Schneewittchen“ in Aalen

Spieglein, Spieglein

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Um diese Frage dreht sich das Leben der bösen Königin. „Schneewittchen – das Musical“ ist angelehnt an die bekannte Märchenvorlage. Das Theater Liberi gastiert am Sonntag, 4. Januar, 15 Uhr, in der Stadthalle Aalen. Wir verlosen viermal vier Karten.Besessen weiter
Konzertante Salonmusik gibt es am Montag, 12. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Wir verlosen dreimal zwei Karten.Mit unverwechselbarem Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben seine Stuttgarter Saloniker durch ein vielfältiges Programm, das von der klassischen Konzert-Ouvertüre über die Operette, natürlich mit den traditionellen weiter
  • 195 Leser
„Stand By Me“, „Moon River“, „My Heart Will Go On“ aus „Titanic“, das sind Filmmelodien, die jeder im Ohr hat und die es in vielen Variationen gibt. So schön wie Deutschlands Trompeten-Star und TV-Promi Till Brönner sie jetzt aufgenommen hat, klangen sie allerdings selten.Der mit diversen goldenen Schallplatten weiter
  • 153 Leser

Blutspenderehrung in Schweindorf

Im Rahmen der jüngsten Schweindorfer Ortschaftsratssitzung im Rathaus konnte eine Mehrfachblutspenderin geehrt werden. Blutspender seien wichtig, denn die Medizin könne auf sie nicht verzichten, sagte Ortsvorsteher Manfred Kornmann. Trotz medizinischem Fortschritt könne Blut derzeit nicht künstlich hergestellt werden. Von der DRK-Gruppe Schweindorf weiter
  • 306 Leser

Die Spielarten des Blues

Der Blues lebt – auch im Schwabenland hat er seine Heimat. Die Musiker von „4Blues“ sind neben typischen Bluesstücken besonders der etwas härteren und durcharrangierten Spielart zugewendet. Neben rockigen Interpretationen alter Klassiker und Kompositionen angesagter Rockmusiker gibt es relaxte Rhythm & Blues-Balladen und musikalische weiter
  • 552 Leser

Metal made in Germany

Die 6. Dynamite Night in Crailsheim
In Crailsheim-Ingersheim kommt es erneut zu einer musikalischen Explosion, wenn die Dynamite Night das halbe Dutzend voll macht. Zum bereits 6. Mal wird die Lunte gezündet, bevor die Detonation die Sporthalle in ihren Grundfesten erschüttern wird.Mit Destruction, Brainstorm und Victory haben drei Hochkärater zugesagt, die dem Motto „Metal Made weiter
  • 256 Leser

Tanzwütig

Die After-Christmas-Party nach den Weihnachtsfeiertagen steht wieder vor der Tür. Dieses Jahr findet die Kult- Party in der neuen Sporthalle in Ruppertshofen statt.Pünktlich vor dem Jahreswechsel und für alle Partywütigen, die nach den besinnlichen Feiertagen endlich wieder „raus“ und „feiern“ wollen, ist die After- Christmas-Party weiter
  • 289 Leser

Und kein bisschen leiser

Zugunsten des Vereins Kulturetagen werden am letzten Samstag des Jahres im Frapé die Freunde härterer Tanzmusik auf ihre Kosten kommen.Es gibt nahezu keine Musikrichtung, die von den „Happy Slaves“ verschont geblieben wäre. Mal dreckig und laut, mal langsam und düster. Amplitheater beweisen, dass es noch authentische Sounds mit deutschen weiter
  • 265 Leser

Bitte helfen Sie mit

Spendenkonto Advent der guten Tat: KSK Ostalb:Iban: DE 41614500500110050500BIC des Kreditinstituts: OASPDE6AVR-Bank Aalen:Iban: DE 05614901500101010001BIC des Kreditinstituts: GEN0DES1AAV weiter
  • 742 Leser

Knapp 83 000 Euro für SchwäPo-Aktion

Advent der guten Tat läuft – Helfen Sie mit, das letztjährige Spendenergebnis von 109 000 Euro zu toppen
Ein ganz großes Dankeschön, liebe Leserinnen und Leser! Die SchwäPo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“ läuft. Knapp 83 000 Euro sind bislang auf unseren Konten für Hilfsbedürftige im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung eingegangen. Und wir machen weiter: Bitte helfen Sie mit, den letztjährigen Rekord von 109 000 Euro zu knacken. weiter
  • 488 Leser

Ein Dorf im Wandel der Zeit

Marion Stengel verfasste ein Buch über die Ortschaft Neunheim mit vielen alten Bildern
Wenn man dieses Buch durchblättert, wird schnell deutlich, welch eine gewaltige Fleißarbeit die Autorin da verfasst hat. Auf 300 Seiten ist so viel über Neunheim, seine Geschichte, seine Häuser, seine Besonderheiten und seine Menschen zusammengetragen, dass man sich schon einige Tage Zeit nehmen muss, um alles zu erfassen. weiter
  • 505 Leser

Neuer Lastwagen für den Bauhof

Schlüsselübergabe für neues Fahrzeug mit Salzstreuer in Alfdorf
Der Bauhof der Gemeinde Alfdorf hat rechtzeitig zur Wintersaison einen neuen Lastwagen mit einem Salzstreuer in den Dienst gestellt. Bürgermeister Michael Segan übergab Bauhofleiter Bernd Schwarz jetzt die Schlüssel für das Einsatzfahrzeug.Alfdorf. Den Lastwagen, ausgestattet mit 290 Pferdestärken, hat die Gemeinde für rund 114 000 Euro angeschafft. weiter
  • 362 Leser

Der Kampf um Anerkennung

Patienten mit Lip- und Lymphödemen müssen mit Vorurteilen kämpfen – Netzwerk in Planung
Martina Heiß hat sie herbeigesehnt, die kalten Wintertage. Endlich kann sie wieder geschlossene Schuhe anziehen. Im Sommer sind ihre Füße so geschwollen, dass sie nur in Sandalen passt. Die 53-Jährige leidet an Lip- und Lypmhödemen. Die Gründung einer Selbsthilfegruppe ist ihre Art der Therapie. weiter
  • 384 Leser

Böbinger planen ihren Bürgerpark

Zwischen Rewe-Markt und Seniorenzentrum soll ein naturnaher Erholungsraum entstehen
Image, Stadtentwicklung, Selbstbewusstsein: Die Gmünder haben von ihrer Gartenschau profitiert. Die Remstalgemeinden sehen bei der Interkommunalen Gartenschau 2019 eine ähnliche Chance: Böbingen zum Beispiel plant einen „Bürgerpark“, der lange darüber hinaus als Erholungsraum dienen soll. weiter
  • 384 Leser

Der VfR muss es diesmal alleine richten

431 000-Euro-Defizit: Gemeinderat wird städtische Finanzspritze ablehnen – Spendenzusagen nach dem Leipzig-Spiel
Dem VfR Aalen fehlten bis zum frühen Mittwochabend noch 431 000 Euro. Nach dem Heimspiel gegen RB Leipzig, sagten mehrere Sponsoren noch in der Scholz-Arena spontan eine Summe von insgesamt 113 000 Euro zu. Wenn der Verein das restliche Defizit nicht bis 15. Januar ausgleicht, droht eventuell Punktabzug. Von der Stadt kann der Verein keine Hilfe weiter
  • 4
  • 782 Leser

So viel Geld gibt die Stadt fürs „Waldstadion“ (Scholz-Arena)

Die Stadt nimmt im laufenden Jahr 286 000 Euro an Stadionmiete ein, außerdem 120 000 Euro für die Namensrechte der Scholz-Arena. Demgegenüber stehen gut 700 000 Euro an Ausgaben für die neue Tribüne. Hinzukommen 350 000 Euro an internen Leistungen. Unterm Strich kostet das Stadion die Stadt 2014 knapp 630 000 Euro.In den kommenden drei weiter
  • 5
  • 1232 Leser

Lebendiger Advent

Besinnliche Texte und Lieder vor Weihnachten
Geschmückte Fenster, Adventslieder singen, eine Geschichte hören und mit dem adventlichen Segen nach Hause gehen: Der lebendige Adventskalender in Spraitbach bietet eine gute Möglichkeit dazu. weiter
  • 376 Leser

Sara Kolb gewinnt den Lesewettstreit

Werkrealschule in Mutlangen
Beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels traten auch an der Werkrealschule Schwäbischer Wald die besten Vorleserinnen und Vorleser an, um den Schulsieger zu küren. weiter
  • 280 Leser

In Schule und Rathaus investieren

Technischer Ausschuss Essingen billigt Haushaltsplan 2015 – Kreisverkehr Alemannenstraße/Bahnhofstraße kommt
Der Verabschiedung des Haushalts in der nächsten Sitzung des Gemeinderats am 18. Dezember steht nichts mehr im Wege. weiter
  • 317 Leser

Engel tanzen in der Klosterkirche

Erhebendes Adventskonzert des Rock-Pop-Gospel-Chores und der Blechbläser von „Brasstissimo“
Zum Konzert am Adventssonntag hatten der Rock-Pop-Gospel-Chor Kirchheim und das Blechbläserensemble Brasstissimo in die Klosterkirche in Kirchheim am Ries eingeladen. Durchs Programm führte Michael Feil. weiter
  • 457 Leser

Zenneck-Bänke in Afrika

Gespendete Schulbänke stehen jetzt in Togo
Zum Abschluss der Klasse vier der Zenneckschule Ruppertshofen wurde beschlossen, das restliche Geld der Klassenkasse für den Verein „Hilfe für Togo“ zu spenden. weiter

Jürgen Grieger viel zu früh gestorben

Der Gmünder DRK-Kreisverband trauert um seinen Rettungsdienstleiter – aktiv auch in der Gmünder Bergwacht
Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd trauert um seinen Rettungsdienstleiter Jürgen Grieger. Er ist am Dienstag nach kurzer, aber sehr schwerer Erkrankung im Alter von nur 53 Jahren gestorben. weiter
  • 604 Leser

Friedliche Klänge

Weihnachtsgeschichten mit Siegfried Rauch
„Traumschiff-Kapitän“ Siegfried Rauch kommt am zweiten Weihnachtsfeiertag mit Bergweihnacht, einem besinnlichen Weihnachtskonzert, ins CC Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd.Siegfried Rauch, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, präsentiert am Freitag, 26. Dezember, um 18 Uhr die „Bergweihnacht“; ein besinnliches Weihnachtskonzert weiter
  • 325 Leser

Straßdorfer Sänger verzaubern

Mit dem Blechbläserensemble St. Petersburg Brass gibt der Männerchor Straßdorf ein Konzert
Das Blechbläserensemble St. Petersburg Brass war zu Gast in der Sankt Cyriakus Kirche in Straßdorf. Gemeinsam mit dem Männerchor Liederkranz Straßdorf begeisterten sie die Konzertbesucher. weiter
  • 295 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Anne Schabel

Schwäbisch Gmünd. Anlass zu einer Feierstunde gab es in der Großdeinbacher Grundschule, als Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, Anne Schabel anlässlich ihres 25. Dienstjubiläums gratulierte und die Glückwünsche des Oberbürgermeisters Richard Arnold überbrachte. Anne Schabel begann ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Gmünd im Hauptamt weiter
  • 330 Leser

Dickes Lob für alle Sänger

Weihnachtsfeier beim Liederkranz 1850 Herlikofen mit Ehrungen und Musik
In der festlich geschmückten Gemeindehalle veranstaltete der Liederkranz 1850 Herlikofen seine Weihnachtsfeier. Ehrungen und Musikstücke standen auf dem Programm. weiter
  • 354 Leser

ÖPNV: Grab fordert härtere Gangart

Aalen/Ellwangen. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag, Volker Grab, hat in der kurzen Debatte über den Haushaltsplan 2015 die Erhöhung der Mittel für die Sanierung der kreiseigenen Gebäude um 500 000 Euro verteidigt. Es sei ein Anliegen der Grünen, der kommenden Generation einen finanziellen Gestaltungsspielraum zu hinterlassen. Dazu müsse weiter
  • 321 Leser
Dienstag, 23. 12. 2014

Alte Zeiten

Im Rock it in Aalen findet am 23. Dezember eine Jägerhaus Revival Party mit zwei Bands und zwei DJs statt. Eine der Bands ist das Aalener Urgestein „Die Herodes“, die mit ihrer Punkrock-Show begeistern möchten. Mit einer Auswahl an Gassenhauern, Evergreens und 90er-Hits, die teilweise 25x so schnell wie das Original gespielt werden, macht weiter
  • 183 Leser

Bibi & Tina

Voll verhext
Es gibt Grund zum Unmut auf Schloss Falkenstein: Bei den Vorbereitungen zu einem Kostümfest wird eingebrochen. Der Dieb stiehlt nicht nur all die wertvollen Gemälde, sondern auch noch Graf Falkos (Michael Maertens) heißgeliebte Monokelsammlung! Auf dem Martinshof macht sich derweil Besorgnis breit, denn obwohl die Feriensaison angefangen hat, gibt es weiter
  • 161 Leser

Exodus – Götter und Könige

Moses (Christian Bale) und Ramses (Joel Edgerton) wachsen zusammen in der ägyptischen Pharaonenfamilie auf. Obwohl sie keine Blutsverwandtschaft verbindet, stehen sie sich doch sehr nahe. Während sie älter werden, nimmt das gegenseitige Verständnis jedoch immer weiter ab. Ramses steigt zum Pharao auf – Moses, der als Kind im Fluss gefunden wurde weiter
  • 193 Leser

Nikolaus

Weihnachtsausstellung
Die diesjährige Weihnachtsausstellung, die bis 18. Januar 2015 im Museum der Brotkultur in Ulm zu sehen sein wird, ist dem heiligen Nikolaus gewidmet. weiter
  • 178 Leser

Lehrgang für Familienbetreuer

Aalen. Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen bietet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung ab 19. Januar 2015 einen Lehrgang für hauswirtschaftliche Familienbetreuer in der Justus-von-Liebig-Schule (Berufsschulzentrum) in Aalen an. Angesichts einer älter werdenden Gesellschaft werden zusätzliche Pflegekräfte im Privatbereich weiter
  • 434 Leser

Unbekannter bricht in zwei Wohnungen ein

Einbrecher erbeutet rund 2000 Euro

Lorch. Ein Unbekannter ist am Dienstagabend zwischen 18.15 und 21.30 Uhr in eine Wohnhaus in der Hohenstaufenstraße eingebrochen. Dazu hebelter er die Balkontüre auf. Nachdem der Täter die Räume im Erdgeschoss durchsucht hatte, entwendete er Teile einer Münzsammlung, zwei 50-Euro-Scheine und eine Damenarmbanduhr mit silbernem

weiter
  • 1516 Leser

Auto zum zweiten Mal angezündet

Polizei vermutet einen Täter bei beiden Fälle
Am vergangenen Samstag hat ein Auto in der Paradiesstraße gebrannt. Mutwillig angezündet. Mittwochmorgen brannte der Mercedes erneut. Die Polizei geht davon aus, dass ein Täter das Feuer an beiden Tagen gelegt hat. weiter
  • 1993 Leser

Heubacher Gemeinderäte und Jugendmusikschüler geehrt

Heubachs Bürgermeister Fredrick Brütting (links) hat im Rathaus verdiente Gemeinderäte für ihre zehn- und zwanzigjährige Zugehörigkeit zum Kommunalparlament: Thomas Abele (zehn Jahre), Karl Grötzinger und Ellen Renz (je 20 Jahre), Alexander Wahl (zehn Jahre), Gerhard Kuhn (zehn Jahre) und Marie-Luise Zürn-Frey (zehn Jahre). Darüber hinaus erhielten weiter
  • 982 Leser

Kochen statt kicken beim TSV

F-Jugendspieler des TSV Bartholomä zaubern ein Gala-Menü für ihre Eltern
Rühren, schneiden, braten: Getreu dem Motto „Wir tauschen die Trikots mit der Kochjacke“, kochten die F-Jugendspieler des TSV Bartholomä am Abend der Weihnachtsfeier ein Gala-Menü für ihre Eltern. weiter
  • 341 Leser

Dieb klaut Armbanduhr

Mögglingen. Am Dienstag brach zwischen 9 Uhr und 18 Uhr ein Unbekannter in ein Wohnhaus im nordwestlichen Ortsbereich ein. Er durchsuchte alle Räume und nahm nach Polizeiangaben eine auffallend große, elektrische Herrenarmbanduhr der Marke „Boccia Titanium“ im Wert von etwa 100 Euro mit. Über weiteres Diebesgut und die Höhe des Sachschadens weiter
  • 1257 Leser

Drei junge Frauen beleidigt und bedroht

Schwäbisch Gmünd. Drei junge Frauen im Alter von 19 und 20 Jahren wurden bereits am frühen Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, vor der Kreissparkasse in der Kappelgasse von zwei Unbekannten beleidigt und bedroht. Das gab die Polizei jetzt bekannt.  Die Täter zeigten ein Messer und drohten den Frauen damit. Die Unbekannten konnten in

weiter
  • 2078 Leser

Acht Kommunalpolitiker ausgezeichnet

„Heute ehren wir 150 Jahre kommunalpolitische Erfahrung“, sagte Bürgermeister Gerd Dannenmann. Das Stadtoberhaupt zeichnete acht langjährige Kommunalpolitiker aus der Kernstadt und den Ortsteilen aus. Für zehn Jahre: Bruno Schwenninger (Elchingen, Ortschaftsrat/OR und Gemeinderat/GR). Nikolaus Rupp (Elchingen, Ortsvorsteher/OV, OR, GR) und weiter
  • 116 Leser

Neresheim ehrt Blutspender

Bürgermeister Gerd Dannenmann hat in der Gemeinderatssitzung neun Mehrfach-Blutspender geehrt. Für zehn Mal Blut spenden wurden ausgezeichnet: Karin Hunzick, Jochen Kaufmann, Rebecca Scheirle, Jan Schmidt und Nicole Zinser; für 25 Mal Blut spenden Elisabeth Fedyna und Werner Schrezenmeier; für 50 Mal Blut spenden Kurt Hummel sowie Roswitha Leberle. weiter
  • 567 Leser

Räte kritisieren zweiten Anlauf

Erneuter Beschluss im Gemeinderat – Bauplätze werden versteigert – Köhl und Wachter befangen
Die Neresheimer Gemeinderäte mussten sich ein zweites Mal mit dem Verfahren für die Vergaben der Grundstücke im Baugebiet Sohlhöhe II befassen. Die Kommunalaufsicht hatte die erste Entscheidung wegen Befangenheit kassiert. Zwar stimmte die Mehrheit für eine Versteigerung, dennoch blieb Kritik nicht aus. weiter
  • 474 Leser

Zeiss behauptet sich in schwierigem Umfeld

Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2013/14 verbessert – Halbleitertechnik Wachstumstreiber – Mikroskopie Sorgenkind
Die Carl Zeiss AG hat im Geschäftsjahr 2013/14 (30.9.) beim Umsatz und Ertrag zugelegt. „Wir sind zufrieden, weil die Bedingungen mit einer sinkenden Wachstumsdynamik, negativen Währungseffekten in vielen Ländern sowie mit geopolitischen Verwerfungen nicht optimal waren“, sagten am Mittwoch Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Kaschke und Finanzchef weiter
  • 2580 Leser

Talente helfen gegen Depressionen

Wunder Mensch: Neue Reihe der Vortragsserie startet am Donnerstag, 15. Januar, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo
Wissen Sie, welches Potenzial in Ihnen steckt? Ihre Talente und Fähigkeiten können Ihnen helfen, möglichst unbeschadet durch den Alltagsstress zu kommen. Die neue Reihe „Wunder Mensch“ widmet sich der Ressourcen-orientierten Therapie. Start ist am Donnerstag, 15. Januar, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. weiter

Vorträge auf einen Blick

„Freiheit und Engagement – Menschliches Leben als Herausforderung“. (Dr. Rainer F. Sonntag), Donnerstag, 15. Januar, 19.30 Uhr.„Das wahre Drama des begabten Kindes“. Die Rekonstruktion meiner Biographie – eine bedeutende psychische Ressource (Martin Miller), Donnerstag, 16. April, 19.30 Uhr.„Stressfreier leben weiter
  • 1209 Leser

Sechs Verletzte bei Unfall auf der A7

Autobahn zwischen Westhausen und Aalen/Oberkochen war nachts stundenlang gesperrt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 wurden am Dienstagabend sechs Menschen zum Teil schwer verletzt. weiter
  • 5
  • 11567 Leser

Ade sagen und Haltung wahren

Nach mehr als 30 Jahren schließt Ludmilla Schnell ihre   ??Ballettschule im CityCenter
Zehn Kinder wollte sie immer haben – am Ende wurden es hunderte. Sie alle hat sie geprägt. Hat ihnen eine „aufrechte Haltung“ gelehrt. Sowohl körperlich, als auch menschlich. Am Freitag gibt Ludmilla Schnell ihre letzte Ballettstunde in dem kleinen Tanzstudio hoch oben über Gmünds Dächern. Nach 31 Jahren ist es die Gesundheit, die weiter
  • 5
  • 1226 Leser

Gaspreis sinkt um drei Prozent

Aber erst zum 1. April 2015 – Nur kleine Einsparung für die Haushalte
„Heizölpreis sinkt um ein Viertel“, das war die Schlagzeile am Dienstag. Wer mit Gas heizt, hat jetzt das Nachsehen: Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd wollen die Gaspreise um drei Prozent senken – nach der Heizsaison am 1. April 2015. Der Heizöl-Preis für 100 Liter – bei Abnahme von 3000 Litern, inklusive Mehrwertsteuer – weiter
  • 489 Leser

Mehr Geld von VfR-Sponsoren

Prowin gibt einmalig 60 000 Euro dazu und bittet Sponsoren um Sonderspende
Der Hauptsponsor des VfR Aalen, die Firma Prowin, unterstützt den Fußballzweitligisten mit zusätzlich 60 000 Euro. Das Beispiel soll unter den anderen Sponsoren Schule machen. Im Idealfall soll so die Finanzierungslücke von 431 000 Euro geschlossen werden. weiter
  • 1
  • 521 Leser

Regionalsport (19)

VORSCHAU 19. SPIELTAG
Freitag, 18.30 Uhr: Karlsruhe – Frankfurt, Düsseldorf – Union Berlin, Heidenheim – Braunschweig Samstag, 13.00 Uhr: Nürnberg – Greuther Fürth, St. Pauli – Aalen Sonntag, 13.30 Uhr: Kaiserslautern – Sandhausen, Bochum – Aue, Darmstadt – Ingolstadt, Montag, 20.15 Uhr: RB Leipzig – 1860 München weiter
  • 2008 Leser
TORJÄGER
1. Okotie, Rubin (1860 München) 112. Benschop, Charlison (Düsseldorf) 103. Terodde, Simon (VfL Bochum) 104. Niederlechner, Florian (Heidenheim) 85. Nielsen, Havard (Braunschweig) 8 weiter
  • 1786 Leser

VfR Aalen – RB Leipzig       0:0 (0:0)

Auswechslungen VfR: 77. Oesterhelweg (Note: –) für Gjasula, 84. Weiß (–) für KlaußRB Leipzig: Coltorti – Heidinger, Hoheneder, Compper , A. Jung – Khedira – Teigl, Demme (59. Fandrich) – Kaiser – Frahn (59. Frahn), Morys (88. Kalmar)Tore:Gelbe Karten: Hainault – Kaiser, Kimmich,Gelb-Rot: Jung (56.) weiter
  • 689 Leser

Spendenstand bei 113 000 Euro

Ralf Rangnick und Peter Zeidler auf der Tribüne / Aktion „Farbe bekennen“ kommt an
„Aalen spielt gut. Kompliment“, gratulierte Peter Zeidler dem VfR zu seiner Leistung. Der ehemalige VfR-Trainer hat sich die Partie zusammen mit Ralf Rangnick auf der Tribüne angesehen. weiter
  • 515 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL
Alexander Zorniger (RB-Trainer): Wir haben ein hochinteressantes Spiel gesehen. Es hätte uns sicherlich gut getan, wenn wir die erste Chance gleich genutzt hätten. In der ersten Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe. In der zweiten Halbzeit war es eine klare Sache für Aalen. Aalen hat sehr stark und aggressiv gespielt. Das Einzige, was sie nicht konnten, weiter
  • 505 Leser

Pfosten, Latte und – (k)ein Tor

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen spielt Leipzig an die Wand – Ergebnis: 0:0
Pfosten, Latte und jede Menge Chancen. Dazu ein Abseitstor, das eigentlich ein Tor war, und dem VfR Aalen dann vielleicht den Sieg beschert hätte. Das letzte Heimspiel des VfR Aalen in diesem Jahr hatte einiges zu bieten. Nur keine Tore. Gegen RB Leipzig gab’s wie schon im Hinspiel ein 0:0. weiter
Tabelle nach der Hinrunde 1. TV Waldrennach 12  35:11   22:2 2. TV Augsburg (A) 12  28:19   18:6 3. TuS Frammersbach 14  30:25 16:12 4. TV Vaihingen/Enz 2 (N) 12  24:23 12:12 5. TSV Grafenau 12  23:23 12:12 6. TV Unterhaugstett 10  19:15 10:10 7. MTV Rosenheim 2 (N) 10  15:20   8:12 8. weiter
  • 1140 Leser
SPORT IN KÜRZE
Vertrag wird unterzeichnetVereine. Die enge organisatorische Zusammenarbeit zwischen den Vereinen SC Degenfeld, TV Weiler, FC Bargau und TV Bargau im Rahmen des MORO-Projekts („Modellvorhaben der Raumordnung“) wird nun schriftlich besiegelt. Die Kooperationsvereinbarung wird an diesem Donnerstag in Bargau unterzeichnet. weiter
  • 866 Leser

Buch führt Tabelle an

Schießen, Bezirksoberliga: Essingen in Richtung Abstieg
Völlig unterschiedliche Vorzeichen für die beiden Kreisvereine des Schützenkreises Aalen in der Bezirksoberliga: Buch III führt mit dem Luftgewehr die Tabelle an, Essingen ziert mit der Luftpistole das Ende der Tabelle. weiter
  • 395 Leser

Das Aufbäumen kommt zu spät

Handball, Damen, Württembergliga-Süd: SG Hofen/Hüttlingen unterliegt beim TV Neuffen
Die Handball-Damen der SG Hofen/Hüttlingen gastierten in der Würrtembergliga beim Tabellenachten TB Neuffen. Die fünftplatzierte SG zeigte eine schwache Vorstellung und unterlag am Ende verdientermaßen mit 25:27. Für die Mädels war es die vierte Niederlage im 11. Saisonspiel. weiter
  • 500 Leser

Die Meisterschaft im Ostalbkreis

Tischtennis, Turnier
Der TV Mögglingen richtet am Wochenende, 10. und 11. Januar, die traditionellen Ostalbkreis-Meisterschaften im Tischtennis aus. Anmeldungen sind ab sofort möglich. weiter
  • 420 Leser

SG2H2 schlägt den TV Bargau im Topspiel

Handball, Herren, Bezirksklasse
Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen II trafen im Bezirksliga-Spitzenspiel auf den TV Bargau. Nach 60 Minuten stand’s 29:21 zu Gunsten der SG2H2, die somit ihre Tabellenführung verteidigte. weiter
  • 505 Leser

TV Heuchlingen muss kämpfen

Faustball, 2. Bundesliga: TV Heuchlingen schließt die Hinrunde auf dem vorletzten Tabellenplatz ab
Aus dem erhofften Befreiungsschlag wurde nichts. Die Faustballer des TV Heuchlingen stecken nach zwei klaren Niederlagen gegen die Tabellennachbarn Unterhaugstett (0:3) und Vaihingen II (1:3) auch weiterhin tief im Abstiegskampf der 2. Bundesliga. weiter
  • 391 Leser

Überraschend deutlicher Heimerfolg

Handball, Bezirksliga Damen
In der Bezirksliga empfingen die Handball-Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn den Tabellenzweiten HSG Winzingen/Wißgoldingen. Am Ende setzten sich die Gastgeberinnen überraschend deutlich mit 30:25 durch. weiter
  • 327 Leser

Live-Ticker: 0:0 zwischen Aalen und Leipzig

Fußball, 2. Bundesliga: Torloses Unentschieden im letzten VfR-Heimspiel des Jahres
Das letzte Heimspiel des VfR Aalen im Jahr 2014 war ein packendes: Der VfR lieferte eine starke Leistung gegen RB Leipzig ab, belohnte sich aber nicht mit einem Treffer. RB spielte nach einer gelb-roten Karte gegen Anthony Jung (56.) über eine halbe Stunde in Unterzahl,. Der VfR schaffte es nicht, eine seiner zahlreichen Möglichkeiten zu verwerten, weiter
  • 3
  • 2991 Leser

GS Waldhausen/Ebnat sichert sich den Cup

Schulsport, 10. Fußball-Hallenmasters für Grundschulen: Nattheim und Waldhausen sind Gruppensieger
Beim 10. Fußball-Hallenmasters in Neresheim traten gleich 12 Mannschaften an. Die besten Teams der Vorrunde, Waldhausen/Ebnat und Nattheim stellten dabei auch die Gruppensieger. weiter
  • 533 Leser

Leistungsexplosion bei der LSG

Leichtathletik: Verband beruft drei Athletinnen der LSG Aalen in Nachwuchs-Kader
Drei junge Sportlerinnen der LSG Aalen haben den Sprung geschafft. Prisca König, Jana Uhl und Eva Uhl wurden in den Nachwuchs-Kader der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Verbände berufen. weiter
  • 296 Leser

Überregional (81)

"Deutschland wird noch viel mehr ein Einwanderungsland"

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt über die Lage der syrischen Flüchtlinge und anti-islamische Strömungen
Im Libanon und in Jordanien hat Katrin Göring-Eckardt syrische Flüchtlinge besucht. Es fließe zu wenig Geld, kritisiert die Grüne. Für die Anti-Islam-Bewegung Pegida in Deutschland hat sie kein Verständnis. weiter
  • 482 Leser

"Konventionelle Instrumente erschöpft"

Bundesbankpräsident Weidmann bleibt aber beim Nein zum Aufkauf von Staatsanleihen
Die Europäische Zentralbank hat ihre geldpolitischen Möglichkeiten ausgeschöpft, sagt Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Einen massiven Aufkauf von Staatsanleihen lehnt er unverändert ab. weiter
  • 5
  • 778 Leser

141 Tote bei Angriff auf Schule in Pakistan

Islamistische Taliban haben in einer Schule in der pakistanischen Millionenstadt Peshawar ein Blutbad angerichtet und mindestens 132 Kinder und Jugendliche getötet. Insgesamt kamen 141 Menschen ums Leben, mehr als 250 weitere wurden verletzt, wie die Regierung der Provinz Khyber-Pakhtunkhwa mitteilte. Die pakistanischen Taliban bekannten sich zu der weiter
  • 539 Leser

Alle Jahre Wham!

Das Beste an den 80er Jahren war, dass sie eines Tages vorbei waren. Leider waren sie nicht für immer vorbei. Mit retromanischer Regelmäßigkeit rufen irgendwelche Szene-Schwachmaten ein 80er-Revival aus. Und dann finden plötzlich alle, die damals noch gar nicht dabei waren oder sich mit ihren aufgeweichten Resthirnen nicht mehr erinnern können, all weiter
  • 531 Leser

Auf einen Blick vom 17. Dezember 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA, 16. Spieltag FC Bayern SC Freiburg 2:0 (1:0) SC Freiburg: Bürki - Riether, Torrejon, Krmas (72. Jullien), Kempf, Sorg (46. Mujdza) - Julian Schuster, Höfler - Klaus (51. Kerk), Günter - Mehmedi. Tore: 1:0 Robben (41.), 2:0 Müller (48.). - Zuschauer: 71 000 (ausverkauft). Hamburger SV VfB Stuttgart 0:1 (0:1) Stuttgart: Ulreich - weiter
  • 435 Leser

Bahnchef Grube kritisiert Gesetz zur Tarifeinheit

Bahnchef Rüdiger Grube sieht das geplante Gesetz zur Tarifeinheit skeptisch. "Es gibt die Tarifautonomie, es gibt klar festgelegte Tarifpartner, die verhandeln können. Da braucht man eigentlich kein Gesetz", sagte er bei einer Veranstaltung der SÜDWEST PRESSE in Ulm. Auch an der konkreten Vorlage übte er Kritik: "So ein Gesetz muss eine Wirkung haben, weiter
  • 650 Leser

Bofinger: Politik zu Lasten der Sparer in Deutschland

Schützenhilfe Bundesbankpräsident Jens Weidmann bekommt in der Kontroverse mit EZB-Präsident Mario Draghi um den Aufkauf von Staatsanleihen Schützenhilfe vom Wirtschaftsweisen Peter Bofinger. Der Experte für Geld- und Währungspolitik hat bislang die Draghi-Strategie unterstützt. Bofinger bezweifelt, dass der zusätzliche Aufkauf von Staatsanleihen durch weiter
  • 711 Leser

Deutliche Erholung

Positive Konjunkturdaten helfen dem Börsenbarometer
Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag von seinem jüngsten Kursrutsch kräftig erholt. Überraschend positive Konjunkturdaten aus der Eurozone und wieder moderate Gewinne an der Wall Street stoppten die in der vergangenen Woche begonnene Talfahrt. Gleichwohl verlief der Handel sehr nervös. Am Ende ging es für den deutschen Leitindex um 2,46 Prozent weiter
  • 610 Leser

Die Sache mit der Tante sitzt tief

Zur Person Wenn Rüdiger Grube über seinen Werdegang erzählt, bringt er gerne seine Tante ins Spiel. Die habe ihn damals - er war erst zehn Jahre alt - ausgelacht, als er von seinem Berufswunsch sprach: Pilot. "Dieser Stachel saß tief", sagt Grube. Seine Vorstellung passte weder ins Weltbild der Tante, noch zu den Lebensverhältnissen. Grube wuchs auf weiter
  • 602 Leser

Die Vielfalt von Velázquez

Große Retrospektive des "Malers der Maler" in Wien
Aus aller Welt hat das Kunsthistorische Museum Wien bedeutende Werke von Diego Velázquez zusammengetragen: Königsporträts und Küchenszenen, Mythologien und seinen einzigen erhaltenen Akt. weiter
  • 567 Leser

Drei Tote und viele Fragen

Australier suchen nach einer Erklärung, wie es zu dem Geiseldrama in Sydney kommen konnte
Nach dem blutigen Ende des Geiseldramas in einem Sydneyer Café suchen die Australier nach einer Erklärung für das schreckliche Ereignis. In Sydney gedachten viele Menschen der Opfer. weiter
  • 507 Leser

Edathy belastet SPD-Spitze

Angeklagter Ex-Abgeordneter veröffentlicht SMS
Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy hat kurz vor seinem Auftritt im Untersuchungsausschuss des Bundestages die SMS-Kommunikation mit führenden Sozialdemokraten offengelegt. Damit will der wegen Kinderpornografie-Ermittlungen zurückgetretene Politiker beweisen, dass ihn Parteikollegen vor Ermittlungen gewarnt haben. In SPD-Kreisen wird Edathy weiter
  • 492 Leser

Europäischer Automarkt verliert Schwung

Die Aufholjagd auf dem europäischen Automarkt droht zum Jahresende ins Stocken zu geraten. Im November wurden in der Europäischen Union rund 954 000 Fahrzeuge neu zugelassen und damit 1,4 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie der Branchenverband Acea mitteilte. Damit stieg der Absatz zwar den 15. Monat in Folge. Im Oktober und September waren die Zuwächse weiter
  • 712 Leser

Fast vier Jahre Haft für Hoeneß-Erpresser

51-Jähriger entschuldigt sich bei Familie - Motiv: Schulden und Gefühl von Ungerechtigkeit
Uli Hoeneß kann sich auf Weihnachten mit der Familie freuen. Der Mann hingegen, der in erpressen wollte, muss für Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 532 Leser

FCA verliert - und jetzt fällt noch Mölders aus

Der FC Augsburg bleibt der Lieblingsgegner von Hannover 96. Der niedersächsische Fußball-Bundesligist blieb mit dem 2:0 (1:0)-Sieg auch im siebten Aufeinandertreffen der beiden Teams ungeschlagen. Hannover rückte durch den Sieg in der Tabelle auf einen Punkt an den FCA heran, der nach dem 0:4 gegen Bayern München die zweite Niederlage nacheinander kassierte. weiter
  • 457 Leser

Finanzexperten optimistischer

Die Konjunkturerwartungen der Finanzexperten haben sich den zweiten Monat in Folge verbessert. Der ZEW-Index des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung stieg im Dezember um 23,4 Punkte auf 34,9 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Mai 2014. Grund für die deutliche Aufhellung der Stimmung unter den befragten Analysten und institutionellen weiter
  • 741 Leser

FSV Frankfurt bricht den Bann

Der Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf haben im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga wichtige Punkte liegen gelassen. Der KSC verlor bei Union Berlin 0:2 (0:1) und muss nun um seinen zweiten Platz bangen. Verfolger Fortuna musste sich im Traditions-Duell bei Eintracht Braunschweig mit 1:2 (0:0) geschlagen geben. Den ersehnten ersten Heimsieg feierte weiter
  • 487 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Bundesliga: Bayern München - Freiburg 2:0 (1:0) Hannover 96 - FC Augsburg 2:0 (1:0) HSV - VfB Stuttgart 0:1 (0:1) 1. FC Köln -Mainz 05 0:0 (0:0) weiter
  • 437 Leser

Grüner Wechsel im NSU-Ausschuss

Ulmer Jürgen Filius neuer Obmann
Der in die Kritik geratene Grünen-Politiker Uli Sckerl gibt seinen Sitz im NSU-Ausschuss auf. Ihm folgt der Ulmer Abgeordnete Jürgen Filius. weiter
  • 528 Leser

Handballerinnen stoppen teils den freien Fall

Mit einer überragenden Katja Schülke im Tor haben die deutschen Handballerinnen ihren freien Fall bei der EM in Ungarn und Kroatien zumindest teilweise gestoppt. Gegen Frankreich kam das Team von Bundestrainer Heine Jensen im zweiten Hauptrundenspiel zu einem 24:24 (13:10) und zeigte dabei phasenweise eine deutliche Leistungssteigerung. Beste Werferin weiter
  • 400 Leser

Herbstmeister verteilt keine Geschenke

Der FC Bayern gewinnt sein letztes Heimspiel in diesem Jahr mit 2:0 gegen den SC Freiburg
Keine Geschenke für die Konkurrenz: Der souveräne Herbstmeister Bayern München ist auch im Weihnachtsendspurt nicht aufzuhalten und gewinnt ohne große Mühe 2:0 gegen den Sportclub aus Freiburg. weiter
  • 587 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Schlichter Titel Die Ausstellung mit dem einfachen Titel "Velázquez" ist bis 15. Februar im Kunsthistorischen Museum in Wien am Maria-Theresien-Platz zu sehen. Geöffnet: Dienstag-Sonntag 10-18, Donnerstag 10-21 Uhr - und ausnahmsweise am Montag, 22. Dezember, 10-18 Uhr. Eintritt 12 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre frei. Katalog und Programm weiter
  • 548 Leser

Initiative gegen Trennung von Amt und Mandat

Mit einer Gesetzesinitiative will der CDU-Landtagsabgeordnete und Landrat Günther-Martin Pauli die geplante Trennung von Amt und Mandat im Landtag aufhalten. Ginge es nach Pauli, können Landräte und Bürgermeister über 2016 hinaus Landtagsabgeordnete bleiben. Die für die Initiative nötigen Unterschriften hat Pauli gesammelt. "Ich halte es für einen historischen weiter
  • 460 Leser

Juncker setzt den Rotstift an

EU-Kommission will etliche Gesetzesvorhaben streichen
Die EU-Kommission will Dutzende Gesetzesvorschläge einsammeln, aus denen bislang nichts geworden ist. Das finden im Prinzip alle gut. Doch um die konkrete Ausführung gibt es Streit. weiter
  • 549 Leser

KLASSISCH: Chorwerke von Brahms

Komponist Johannes Brahms ist nicht nur der Vollender der deutschen Kammermusik, auch seine Chorwerke zählen zum Besten, was in der Romantik für das ursprünglichste Instrument überhaupt - die menschliche Stimme - geschrieben wurde. Das gilt insbesondere für seine späte, oft sehr verinnerlichte Chormusik. Eine hervorragend edierte und vom dramaturgischen weiter
  • 581 Leser

Klein mit großem Tag

VfB kommt in Unterzahl zu einem 1:0-Sieg beim Hamburger SV
Der VfB Stuttgart verlässt die Abstiegszone. Ausgerechnet Huub Stevens hat es geschafft. Und das auch noch mit einem Sieg in Unterzahl bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Hamburger SV. weiter
  • 508 Leser

Kommentar · MINISTER: Begrenzte Neutralität

Auch Minister dürfen sich an allgemeinpolitischen Debatten beteiligen - wenn sie sich nicht ausdrücklich als Minister, sondern als Parteipolitiker äußern. So hat jetzt das Bundesverfassungsgericht im Fall eines Anti-NPD-Aufrufs von Familienministerin Schwesig geurteilt. Und weil Minister zwischen ihren Rollen recht frei wechseln können, haben sie nun weiter
  • 596 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Opfer des eigenen Krieges

Der Rubel bricht alle Minusrekorde und hat seit Jahresanfang die Hälfte seines Wertes verloren. Ein Absturz, den Experten mit dem fallenden Ölpreis und den westlichen Sanktionen gegen Moskau begründen. Aber beide Außenfaktoren erklären die galoppierende Schwindsucht nur zum Teil. Ganz offenbar traut Russland selbst seiner Währung nicht mehr. So wenig weiter
  • 5
  • 552 Leser

Kritik an Gesetz zu Tarifeinheit

Bahnchef Grube bezweifelt Wirksamkeit
Bahnchef Rüdiger Grube sieht das geplante Gesetz zur Tarifeinheit skeptisch. "Es gibt die Tarifautonomie, es gibt klar festgelegte Tarifpartner, die verhandeln können. Da braucht man eigentlich kein Gesetz", sagte er bei einer Veranstaltung der SÜDWEST PRESSE. Auch an der konkreten Vorlage übte er Kritik: "So ein Gesetz muss eine Wirkung haben, und weiter
  • 549 Leser

Kunst kaufen statt Kippen holen

In mehreren deutschen Städten kann man sich kleine Kunstwerke aus Automaten ziehen
Fehlt das Geld für die Kunstauktion? Dann sind Originale aus dem Automaten eine Alternative. Manchmal gibt es sogar Kunst von echten Stars. weiter
  • 532 Leser

Leitartikel · LANDESHAUSHALT: Eine Null für die Wahl

Von Roland Muschel In Sonntagsreden, hat Baden-Württembergs früherer Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) oft geklagt, würden alle das hohe Lied aufs Sparen singen und von der Politik ausgeglichene Haushalte einfordern. Von Montag bis Samstag bekomme er dann aber nur Forderungen auf den Tisch: mehr Geld für dies, mehr Zuschüsse für das. Der Alltag hat weiter
  • 531 Leser

Leute im Blick vom 17. Dezember 2014

Martina Navratilova Im Alter von 58 Jahren hat Martina Navratilova ihre langjährige Freundin Julia Lemigova (42) geheiratet. "Wenn man als lesbische Frau aufwächst, wagt man daran nicht einmal zu denken", sagte die Wahl-Amerikanerin der BBC. Gemeinsam mit dem früheren Fotomodell lebt Navratilova im US-Bundesstaat Florida. In ihrer einzigartigen Tenniskarriere weiter
  • 488 Leser

Lieber Treiber als Getriebener

Bahnchef Rüdiger Grube stimmt den Konzern auf Zukunftsthemen wie Digitalisierung ein
Ob Tarifstreit, Fernbus-Konkurrenz oder Digitalisierung - die Bahn hat vieles zu bewältigen. Konzernchef Rüdiger Grube hat trotz all der Arbeit etwas für sich persönlich entdeckt: Geld ist nicht mehr alles. weiter
  • 938 Leser

Lienen heuert überraschend auf St. Pauli an

Mit einem pikanten Doppelschlag versucht sich der FC St. Pauli vor dem drohenden Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga zu retten. Der erfahrene Globetrotter Ewald Lienen ersetzt mit sofortiger Wirkung Thomas Meggle als Cheftrainer. Meggle rückt eine Stufe höher und verdrängt den glücklosen Sportchef Rachid Azzouzi, der nach zweieinhalb Jahren am Millerntor weiter
  • 525 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 73,35 4501-5500 l 61,67 1501-2000 l 69,13 5501-6500 l 61,94 2001-2500 l 65,80 6501-7500 l 61,47 2501-3500 l 64,32 7501-8500 l 61,10 3501-4500 l 63,11 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 736 Leser

Metro rechnet mit gutem Geschäft zu Weihnachten

Der Handelsriese Metro rechnet in diesem Jahr mit einem zufriedenstellenden Weihnachtsgeschäft. Der Start im November sei zwar wegen der milden Witterung verhalten gewesen, doch in den ersten beiden Dezemberwochen habe das Geschäft spürbar angezogen, sagte Konzernchef Olaf Koch in Düsseldorf. Vor allem bei den Elektronikketten Media Markt und in den weiter
  • 716 Leser

Minister ohne Maulkorb

Bundesverfassungsgericht: Warnung vor NPD ist erlaubt
Die NPD ist mit ihrem Versuch, Regierungsmitgliedern im Wahlkampf einen Maulkorb zu verpassen, gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht erlaubt scharfe Worte - sofern diese außerhalb des Dienstes fallen. weiter
  • 432 Leser

Mit WM-Pokal auf Du und Du

Zur Basis Unter dem Motto "Ehrenrunde" bringt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die WM-Trophäe im kommenden Jahr zu den Amateuren. "Wir werden den Pokal mit einem großen Truck durchs Land schicken, um das Signal an die Basis zu geben, ihr habt den Grundstein für den Erfolg gelegt", kündigte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach an. Rund 65 Vereine sollen mit weiter
  • 439 Leser

Moorleiche

Für die einzige deutsche Moorleiche aus dem frühen Mittelalter wird langfristig ein neues Zuhause gesucht. "Bernie", nach dem Fundort auch der "Mann vom Bernuthsfeld" genannt, lag jahrzehntelang als Gruselobjekt im Ostfriesischen Landesmuseum Emden. 2011 setzte dort der Archäologe Jürgen Bär moderne wissenschaftliche Methoden zur Untersuchung des 1200 weiter
  • 518 Leser

Moorleiche sucht eine Neue Heimat

Für die einzige deutsche Moorleiche aus dem frühen Mittelalter wird langfristig ein neues Zuhause gesucht. "Bernie", nach dem Fundort auch der "Mann vom Bernuthsfeld" genannt, lag jahrzehntelang als Gruselobjekt im Ostfriesischen Landesmuseum Emden. 2011 setzte dort der Archäologe Jürgen Bär moderne wissenschaftliche Methoden zur Untersuchung des 1200 weiter
  • 579 Leser

Na sowas... . . .

Zwei italienischen Polizisten ist das Radargerät geklaut worden, als sie während des Dienstes ein Nickerchen gehalten haben. Die beiden hatten an einer großen Straße im Osten Roms geparkt, das Gerät davor aufgebaut und sich dann ein wenig aufs Ohr gelegt, berichtete die Zeitung "Repubblica". Am Samstag gegen 2 Uhr morgens stellten sie fest, dass das weiter
  • 5
  • 509 Leser

Netzwerken gegen den Salafismus

Fachtagung des Verfassungsschutzes soll gewalttätigem Extremismus vorbeugen
Auf einer zweitägigen Fachtagung hat der baden-württembergische Verfassungsschutz die wichtigsten Akteure im Kampf gegen Extremismus miteinander bekannt gemacht. Die Vernetzung sei dringend nötig. weiter
  • 603 Leser

Neuer Chef für Rettungsfonds

Der frühere Dresdner-Bank-Chef Herbert Walter soll an die Spitze des staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin rücken. Der 61-Jährige werde künftig den Leitungsausschuss der für den Soffin zuständigen Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) führen und damit oberster Bankensanierer werden, bestätigten Finanzmarktkreise Medienberichte. Walter weiter
  • 727 Leser

Nordmanntanne beliebt

Heimische Bäume In den vergangenen sieben Jahren seien Nachfrage und Preise für heimische Christbäume stabil geblieben, sagt Martin Rometsch vom Christbaumverband. 75 Prozent der Christbaum-Käufer entscheiden sich für eine Nordmanntanne. Die kostet pro Meter 16 bis 22 Euro. 15 Prozent kaufen eine Blaufichte für neun bis zwölf Euro pro Meter. Fünf Prozent weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2014

Neuer Keeper für Eintracht Fußball Eintracht Frankfurt hat das aserbaidschanische Torhüter-Talent Emil Balayev verpflichtet. Der 20 Jahre alte Torwart ist noch bis Jahresende an Neftci Baku gebunden. Balayev weilte drei Wochen zum Probetraining bei der Eintracht. "Er hat einen sehr guten Eindruck gemacht", sagte Sportdirektor Bruno Hübner. Pirlo ist weiter
  • 474 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2014

Prüfung zieht sich Tübingen - Nach der Kritik an Affenversuchen in Tübingen prüfen die Behörden noch die Stellungnahme des Max-Planck-Instituts. Ergebnisse stünden erst im Januar fest, erklärte das Regierungspräsidium. Die Stellungnahme war im September eingegangen. Das Institut war nach einem Fernsehbericht in die Kritik geraten. Tierschützer hatten weiter
  • 620 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2014

Erdgas-Verbrauch sinkt Wegen des milden Winters haben die Deutschen in diesem Jahr deutlich weniger Erdgas verbraucht als 2013. Der Verbrauch sei um rund 14 Prozent zurückgegangen, teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in Berlin mit. Hauptgrund sei die deutlich wärmere Witterung in der Heizperiode gewesen. Zudem sei weniger weiter
  • 737 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2014

Der (un)gesunde Mann Männer sterben im Durchschnitt früher als Frauen, haben mehr Probleme mit Alkohol, leben ungesünder, stecken sich häufiger mit Geschlechtskrankheiten an und werden öfter Opfer von Gewalttaten. Das und mehr Daten über Männergesundheit hat das Robert Koch-Institut jetzt veröffentlicht. Männer haben demzufolge immerhin weniger psychische weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2014

Duisburger Museum Nach einem jahrelangen Bau-Skandal bekommt das Duisburger Museum Küppersmühle (MKM) nun doch einen Erweiterungsbau. Die Arbeiten könnten voraussichtlich 2016 starten, teilte das Museum mit. Die Fertigstellung sei für 2018 geplant. Über die Kosten wurden keine Angaben gemacht. Beauftragt mit der Planung sei erneut das Schweizer Architektenbüro weiter
  • 530 Leser

Notizen vom 17. Dezember 2014

Geburt auf Rettungsboot Eine Frau hat auf einem Schiff der italienischen Marine ein Kind geboren, nachdem die Helfer sie und andere Flüchtlinge gerettet hatten. Mutter und Sohn seien gesund und per Hubschrauber auf die Insel Lampedusa gebracht worden, teilte die Marine gestern mit. Sie hatte die aus Eritrea stammende Frau und 430 weitere Flüchtlinge weiter
  • 603 Leser

Notunterkunft in Zelthallen

Flüchtlingszahlen Zwei Zelthallen einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Karlsruhe sind zurzeit voll belegt. Die Zahl neu eintreffender Flüchtlinge steigt: Seit Anfang Dezember nahm die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) ingesamt 3100 Asylbewerber auf, wie LEA-Leiter Martin Steffens mitteilte. Allein innerhalb von 24 Stunden bis Dienstagmittag trafen weiter
  • 677 Leser

Nullnummer und Magerkost

Der 1. FC Köln und Mainz 05 treten nach fußballerischer Magerkost auf der Stelle. Das 0:0 im Duell der Tabellennachbarn nutzte keinem der beiden Klubs, um sich von der unteren Tabellenregion abzusetzen. Die Kölner warten auch nach dem 16. Spieltag der Bundesliga weiter auf ihren zweiten Heimerfolg, die Mainzer blieben auch im achten Spiel in Serie ohne weiter
  • 390 Leser

Pakistan: Blutiger Angriff auf Schule

Peshawar - Islamistische Taliban haben in einer Schule in der pakistanischen Millionenstadt Peshawar ein Blutbad angerichtet und mindestens 132 Kinder und Jugendliche getötet. Insgesamt kamen 141 Menschen ums Leben, mehr als 250 weitere wurden verletzt, wie die Regierung der Provinz Khyber-Pakhtunkhwa mitteilte. Die pakistanischen Taliban bekannten weiter
  • 535 Leser

RANDNOTIZ: Pommes im Notstand

Wer denkt, dass Japaner nur Sushi, Asia-Nudeln oder Algen essen, für den klingt die Information wenig dramatisch: In Japan herrscht Pommes-Notstand. McDonald's verkauft nur noch kleine Portionen der gülden frittierten Kartoffelstäbchen. Dabei ist die Fastfood-Kette eigentlich bei den Portionsgrößen nicht für Zurückhaltung bekannt - siehe Cola im Literbecher weiter
  • 730 Leser

Rechenfehler nutzt Grün-Rot

200 Millionen Euro mehr Spielraum im neuen Doppeletat
Bei der Aufstellung des Doppeletats 2015/16 hat die Landesregierung von der Aufdeckung eines Rechenfehlers profitiert. Danach hat das Land seit 2003 doppelt so viel in die Versorgungsrücklage eingezahlt wie vorgeschrieben. Grün-Rot hat die Zuführungsrate nun der Gesetzeslage angepasst. Im Doppelhaushalt ergibt sich dadurch ein Spielraum von 200 Millionen weiter
  • 457 Leser

Rohöl so günstig wie vor fünf Jahren

Auch Heizölpreise sinken weiter- Entlastung für Verbraucher und Firmen stützt Konjunktur
Die Talfahrt der Ölpreise beschleunigt sich. Nordseeöl kostet erstmals seit fünf Jahren weniger als 60 Dollar. Vor diesem Hintergrund ist Heizöl noch günstiger zu haben und unter die 60-Euro-Schwelle gefallen. weiter
  • 854 Leser

Rubel im freien Fall

Selbst eine extreme Leitzinserhöhung verpufft - Börse bricht ein
Der Rubel stürzt dramatisch ab. Nicht einmal eine massive Leitzinserhöhung durch die russische Notenbank konnte seinen freien Fall abbremsen. Inzwischen geht auch die Börse auf Talfahrt. weiter
  • 743 Leser

Russland droht der Kollaps

Rubelkurs stürzt ab - Scharfe Rezession befürchtet
Die russische Wirtschaft steckt in der Krise. Der Absturz des Rubel treibt die Inflation hoch, während gleichzeitig die Devisenreserven schrumpfen. weiter
  • 514 Leser

Rücktritt neun Tage nach WM-Gold

Deutschlands große Schwimm-Hoffnung Markus Deibler entscheidet sich für Karriereende
Speiseeis statt Schwimmbad: Keine zwei Wochen nach seinem WM-Triumph beendet Kurzbahn-Weltrekordler Markus Deibler seine Karriere. Für den deutschen Schwimmsport ist dies ein harter Schlag. weiter
  • 534 Leser

Schlichtung bei Fast-Food-Ketten läuft an

Nach vier ergebnislosen Tarifrunden für die Mitarbeiter von Fast-Food-Ketten wie McDonald's, Starbucks, Vapiano und andere haben in Berlin freiwillige Schlichtungsverhandlungen begonnen. Die über 100 000 Beschäftigten in 1400 Betrieben der Systemgastronomie forderten mehr als den Mindestlohn von 8,50 EUR sowie eine Angleichung der Löhne in Ost und West, weiter
  • 722 Leser

Snowboard: Normen erfüllt

Die deutschen Snowboarder sind mit einem ordentlichen Ergebnis in den WM-Winter gestartet. Anke Karstens als Fünfte und Selina Jörg als Sechste erfüllten beim Parallel-Riesenslalom in Carezza ebenso die verbandsinterne Qualifikationsnorm für die WM im Januar wie Alexander Bergmann als 13. bei den Herren. "Das ist ein guter Start. Ich habe zwar noch weiter
  • 389 Leser

Sozialarbeit mit Straftätern

Beamte Rund 460 Mitarbeiter hat die Bewährungshilfe im Südwesten - davon sind noch rund 180 Beamte, die der Träger "Neustart" 2007 vom Land übernommen hat. Zuvor waren sie Teil des Justiz-Apparats an Gerichten. Bewährungshilfe ist vor allem Sozialarbeit, die Klienten unterstützen soll, ein straffreies Leben zu führen. Sie dient aber auch der Überwachung weiter
  • 433 Leser

Tarifgehälter im Schnitt um zwei Prozent gestiegen

Viele Beschäftigte in Deutschland haben sich in diesem Jahr über ein Gehaltsplus freuen können. In den meisten Branchen sind die Tarife 2014 zwischen 2 und 4 Prozent gestiegen, wie das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf mitteilte. Für das kommende Jahr legen die Gehälter weiter
  • 626 Leser

Tatort in Flammen

Brand im Haus eines mutmaßlichen Mörders
Nach dem Brand in einem Haus in Nürtingen-Oberensingen (Kreis Esslingen) ermittelt die Polizei wegen schwerer Brandstiftung. Auf dem Anwesen hatte es Mitte November schon gebrannt. Seit Oktober steht das Haus leer: Die Bewohnerin, eine 69-jährige Frau, starb am 1. Oktober, sie wurde Opfer einer Tötungsdelikts. Der Sohn der Frau soll seine Mutter in weiter
  • 568 Leser

Thyssen-Krupp beginnt Bau des Testturms

Mit einer symbolischen Grundsteinlegung hat Thyssen- Krupp gestern in Rottweil mit den Bauarbeiten für das Fundament eines Testturms für Hochgeschwindigkeits-Aufzüge begonnen. In dem Tower, der höher als der Stuttgarter Fernsehturm werden soll, will das Unternehmen Fahrstühle für Wolkenkratzer testen. Fertig sein soll die Konstruktion 2016, teilten weiter
  • 517 Leser

Utopia des Fußballs

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach entwirft einen Zehn-Jahres-Plan
Ein sagenhaftes Fußball-Jahr geht zu Ende. Doch statt eines erneutes Rückblickes, blickt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nun konsequent nach vorne. Weit nach vorne, mit einem Zehn-Jahres-Plan. weiter
  • 517 Leser

Verfassungsschutz sieht in Islamisten größte Gefahr

Der Verfassungsschutz befürchtet im kommenden Jahr wachsende Konfrontationen zwischen Islamisten und Rechtsextremen in Deutschland. "Wir beobachten eine rasant wachsende Zahl an Salafisten und gleichzeitig ein besorgniserregendes Erstarken fremdenfeindlicher Aktivitäten", sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, weiter
  • 5
  • 499 Leser

Viel Handarbeit in den Christbaum-Kulturen

Auf dem Wunschzettel: Gleichmäßig gewachsen und möglichst ohne Chemie
Naturschutzverbände empfehlen, Christbäume aus heimischen Kulturen zu kaufen, die ohne Chemie aufgewachsen sind. Der Christbaumverband kann nicht einmal die Hälfte des Bedarfs decken. weiter
  • 714 Leser

Vogelgrippe trifft Hochburg

Gefährlicher Erreger erreicht Zentrum der Geflügelzucht
Das hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 breitet sich in Europa aus. Nach Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt Niedersachsen betroffen. Auch Italien meldet einen Fall. Die Geflügelwirtschaft bangt. weiter
  • 5
  • 533 Leser

Warnung aus dem Iran

Australien informiert Die Teheraner Polizei hat nach eigenen Angaben Australien in der Vergangenheit mehrmals vor dem ausgewanderten iranischen Geiselnehmer gewarnt. "Dieser Mann war ein Betrüger und hat sich bei seinem Asylantrag in Australien als politischer Dissident ausgegeben", sagte Irans Polizeichef Ismaeil Ahmadi Moghaddam gestern. All dies weiter
  • 606 Leser

Weihnachtsbraten gut durchgaren

Gefahr für Menschen Derzeit bestehe keine Gefahr, dass Menschen sich durch den Verzehr von erkrankten Tieren an dem Virus H5N8 infizierten, sagt Elke Reinking, Sprecherin des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI). "Weltweit sind keine menschlichen Infektionen bekannt." Grundsätzlich ausschließen könne man eine Übertragung der Krankheit auf den Menschen weiter
  • 436 Leser

Zahlen & Fakten

RWE: Keine Jobgarantie Beim kriselnden Essener Energiekonzern RWE gibt es keine definitive Beschäftigungsgarantie mehr. Die Mitarbeiter bekommen aber weitreichende Zusagen für ihre Arbeitsplätze bis Ende 2018. Bei den Gehältern stimmten die Gewerkschaften angesichts der eingebrochenen Unternehmensgewinne einer nur maßvollen Erhöhung zu: Die Gehälter weiter
  • 656 Leser

Zu Gast in Karlsruhe

Klagen Die NPD ist bereits mehrfach vor das Bundesverfassungsgericht gezogen - zum Teil mit Erfolg. Spinner Bundespräsident Joachim Gauck darf NPD-Anhänger "Spinner" nennen. Er habe damit nicht gegen die Pflicht zu parteipolitischer Neutralität verstoßen, entschied das Gericht im Juni 2014. Staatsgeld Der Bundestag darf die Raten der Parteienfinanzierung weiter
  • 530 Leser

Zur Person: Deutscher Islamist in IS-Führung

Der deutsche Islamist Reda Seyam soll unter dem Kampfnamen Dhul Qaranain zum Bildungsminister des Islamischen Staates (IS) ernannt worden sein. Diese Information des Rechercheverbundes von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung haben deutsche Sicherheitskreise bestätigt. Damit wäre Seyam der ranghöchste Deutsche in den Reihen des IS. Nach Meldung einer irakischen weiter
  • 839 Leser

Zurück zum Staat

Aus für privatisierte Bewährungshilfe rückt näher - Urteil als Sargnagel?
Seit 2007 ist die Bewährungshilfe im Land an einen freien Träger vergeben. Nun läuft der Vertrag aus. Die SPD-Fraktion neigt dazu, das Modell zu beerdigen - wenn da nur nicht die gute Leistungsbilanz wäre. weiter
  • 560 Leser

Leserbeiträge (6)

Das Jahr 2014 im Stadt-Seniorenrat Aalen

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Im Rückblick summieren sich die Aktivitäten der Projektgruppen zu einer beachtlichen Gesamtbilanz. Gemeinsam können sich die ehrenamtlich tätigen rüstigen Seniorinnen und Senioren über erfolgreiche und gelungene Projekte freuen. Der Vorstand dankt allen engagierten Damen und Herren,

weiter
  • 3
  • 4498 Leser

Schonzeitfrevler

Zu einem Beitrag im „Spion“ vom vergangenen Samstag:Ja, lieber Spion, es ist gut, dass Du da etwas ausgeplaudert hast. Da schießen also die Herren Staatsförster sechs Rehböcke mitten in der Schonzeit. Was sind das für Vorbilder für die sich in der Ausbildung befindenden Jagdscheinanwärter und Jungjäger, die bei dieser Treibjagd als Treiber weiter
  • 5
  • 1634 Leser

VfR und das Geld

Zum Artikel „Der VfR hat einen Marketingwert“:Des VFRs Finanzen sind bekannt und hinreichend diskutiert. Deshalb an dieser Stelle nur etwas zum jüngsten Kapitel.„Kurzfristiger realer Ausgleich eines kalkulatorischen Liquiditätsdefizits von 431 000 Euro, ansonsten Geldbuße und/oder Punktabzug“, so unlängst und im Kern die Deutsche weiter
  • 2
  • 1623 Leser

SG VBF Durlangen/VC Spraitbach beendet Hinrunde auf Platz 3

Am Wochende spielte die SG VBF Durlangen/VC Spraitbach gegen den Tabellenletzten SV Fellbach 4 und den Tablellenführer MTV Ludwigsburg 2.

Im ersten Spiel ging es gegen den SV Fellbach 4. Im ersten Satz war die SG zu Beginn klar überlegen, brach dann leider etwas ein, aber konnte zum Schluss diesen Satz immerhin noch mit 25:23 Punkten gewinnen.

weiter
  • 2427 Leser

St. Petersburg Brass begeistert in Straßdorf

Das Blechbläserensemble St. Petersburg Brass war am Sonntag zu Gast in der Sankt Cyriakus Kirche in Straßdorf. Gemeinsam mit dem Männerchor Liederkranz Straßdorf begeisterten sie die zahlreichen Konzertbesucher in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche. Beide Gruppierungen vermittelten mit hoher musikalischer Professionalität,

weiter
  • 5
  • 3392 Leser

inSchwaben.de (3)

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart gehört nicht nur zu den schönsten Märkten seiner Art in Europa, sondern auch zu den ältesten – über 300 Jahre hat er bereits auf dem Buckel. Doch stets lassen sich die Betreiber und Aussteller etwas neues einfallen, um ihn interessant zu machen. Heißes Bier und Rentierschinken sind nur ein paar dieser Ideen. weiter
  • 3931 Leser