Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. Dezember 2014

anzeigen

Regional (208)

POLIZEIBERICHT

Auto knallt auf Auto

Schwäbisch Gmünd. Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 10 Uhr auf das Auto eines 44-Jährigen aufgefahren. Die beiden waren auf der Klösterlestraße unterwegs, als der 27-Jährige auf der Karl-Olga-Brücke übersah, dass der 44-Jährige verkehrsbedingt stehen bleiben musste. 5000 Euro sind die Schadensbilanz laut Polizei. weiter
  • 1308 Leser
POLIZEIBERICHT

Christbäume gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Nach und nach wurden seit Ende November in der Kornhausstraße in Schwäbisch Gmünd insgesamt sieben fein geschmückte Weihnachtsbäume gestohlen, teilt die Polizei mit. Die Weihnachtsbäume waren von Ladenbesitzern in der Kornhausstraße aufgestellt worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich immer um denselben Täter handelt. Die Gmünder weiter
  • 695 Leser

Das hohe Niveau gehalten

Zehnte Weihnachtsausstellung im Labor im Chor – Produzentengalerie feiert kleines Jubiläum
Vor 10 Jahren war die erste Weihnachtsausstellung in der Galerie im Prediger. Sie wurde damals organisiert von Kunsthandwerkerinnen, die im Bund der Kunsthandwerker in Baden Württemberg organisiert sind. Sie setzten ein hohes Niveau, das sich bis heute hält. weiter
  • 351 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebe stehlen Parfum

Schwäbisch Gmünd. Ein Diebespärchen entwendete am Mittwochvormittag in einem Parfümerie-Geschäft in der Bocksgasse Parfüms im Wert von über 600 Euro. Die Angestellten wurden auf das Pärchen aufmerksam, als beim Verlassen des Geschäftes die Diebstahlssicherung Alarm schlug. Das Pärchen entfernte sich daraufhin in Richtung Marktplatz. Beide sollen asiatischen/mongolischen weiter
  • 522 Leser

Geschenktipps

Mein Geschenktipp in letzter Minute ist ein Tipp gegen zweifachen Ärger. Der erste Ärger: Sie kommen abends nach Hause und wollen Nachrichten schauen. Das geht aber nicht, weil dieses oder jenes Familienmitglied „How I met your Mother“ gucken muss. Der zweite Ärger: Sie haben die Nase voll von Weihnachten. Weil: Überall klingen die Glöckchen, weiter
  • 423 Leser

Geschenktipps

Wenn Steve McQueens „Le Mans“ von 1971 fest im Hinterkopf verankert ist, wenn das Ford-Mustang-Urmodell als Synonym für den Umbruch der 1960er gilt: Dann ist es Zeit, sich einen 911 oder Mustang aus der Zeit zu gönnen. Klar ist das zu teuer. Aber der Gutschein für eine Begegnung mit dem Traumwagen der Kindheit ist Last-Minute-tauglich. Und weiter
  • 383 Leser
CHristliche Worte zu Weihnachten

Grenzen überschreiten

„Fremd“ bedeutet nach der Definition des sechsbändigen Duden „unbekannt, nicht vertraut“. Daher macht Fremdes Angst und ein Fremder sowieso. Vorsicht ist geboten. Man weiß ja nie. Solche Vorsicht hat etwas mit Selbstschutz zu tun. Das ist natürlich. Jedoch: Wer immer nur auf seinen eigenen Schutz und seine eigene Sicherheit bedacht weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Bluesband 4Blues

Die Bluesband 4BLUES spielt am Samstag, 27. Dezember, im Kneiple. Konzertbeginn ist 21 Uhr. Die Musiker haben sich neben Bluesstücken besonders der etwas härteren und durch arrangierten Spielart zugewendet. Die Drei verbindet die Liebe zu den rockigen Interpretationen alter Klassiker und den Kompositionen angesagter Rockmusiker wie, Gary Moore, Joe weiter
  • 173 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol in Weidezaun

Ruppertshofen. Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen kurz vor 2 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er war auf der K 3254 von Spraitbach in Richtung Hönig unterwegs. Sein Auto durchbrach einen Stacheldrahtweidezaun und beschädigte mehrere Holzpfosten. Im Anschluss rutschte es weitere 100 Meter über die angrenzende weiter
  • 363 Leser
ZUR PERSON

Rudolf Zimmermann

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Schreinermeister Rudolf Zimmermann aus Zimmern hat ein bemerkenswertes Jubiläum gefeiert: Er wurde für 60-jährige Betriebszugehörigkeit zur Schreinerei Georg Zimmermann in Zimmern geehrt. Begleitet von seiner Ehefrau, seinen beiden Kindern sowie drei Enkelkindern nahm Rudolf Zimmermann auch die Glückwünsche der Schreinerinnung, weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum im Klösterle geöffnet

Im Schulmuseum im Klösterle beantwortet am Samstag, 27. Dezember, Gerda Fetzer alle Fragen. Am Sonntag, 28. Dezember, tun dies Renate Sohnle und Gerda Fetzer. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 10 bis 17 Uhr. Als Weihnachtsgeschenk gibt’s Gratisbücher. weiter
  • 513 Leser
Christliche Worte zu Weihnachten

Weihnachten feiern in friedloser Zeit

„Wie soll man in diesem Jahr denn Weihnachten feiern?“ – So fragte mich ganz ernsthaft ein Zeitgenosse aus ehrlicher Betroffenheit heraus. Und wirklich, ein Blick auf unsere derzeitige Weltsituation offenbart wenig Erfreuliches. Die vielen Krisenherde werden uns täglich vor Augen gestellt: Ukraine, Syrien, Irak, Nigeria … In weiter
  • 399 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkener kapert Auto

Lauingen. Am Montagabend gegen 21.25 Uhr, wollten zwei Arbeiter von einer Baustelle in Lauingen mit ihrem Kleintransporter wegfahren. Als sie merkten, dass sie etwas vergessen hatten, stiegen sie nochmals aus, ließen aber den Zündschlüssel stecken. Als beide nach wenigen Minuten wieder zu ihrem Fahrzeug zurückgingen, sahen sie dass der Kleintransporter weiter
  • 605 Leser
POLIZEIBERICHT

Großer Reifendiebstahl

Aalen. Vom Gelände einer Firma in der Alten Heidenheimer Straße wurden zwischen Samstagmittag und Montagmorgen 210 Neureifen der Marken Matador und Nokian im Gesamtwert von circa 14 000 Euro entwendet. Diese waren auf Paletten gelagert und mit Verpackungsfolie verpackt gewesen. weiter
  • 1712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inventur im Touristik-Service Aalen

Der Touristik-Service Aalen ist am Dienstag, 30. Dezember, ab 12 Uhr wegen Inventur geschlossen. Am Freitag, 2. und Samstag, 3. Januar, bleibt der Touristik-Service ebenfalls geschlossen. weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Lagerraum ausgeräumt

Hüttlingen-Niederalfingen. Gewaltsam drangen Unbekannte zwischen Dienstag, 16., und Montag, 22. Dezember, in eine Scheune in der Hürnheimer Straße ein, die als Lagerraum genutzt wird. Aus dieser wurden u.a. ein Holzbuffet, mehrere Holzbretter sowie altes Trödelspielzeug entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Auf parkendes Auto weiter
  • 799 Leser

Nicht nur ein Fest für Fromme

Die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium ist eine zeitlose Botschaft
Die Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium zählt zu den bekanntesten Geschichten der Bibel. Sie wird zu Heiligabend in den Kirchen vorgelesen. Sie dient als Vorlage für die Krippenspiele in den weihnachtlichen Familiengottesdiensten. Und sie ist eine Botschaft, die heute noch gilt. weiter
  • 610 Leser
POLIZEIBERICHT

Rumms an der Ampel

Aalen. 6000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Dienstagvormittag. Ein 36 Jahre alter Fahrer eines Audis fuhr gegen 10.15 Uhr in der Stuttgarter Straße aus Unachtsamkeit auf einen an einer roten Ampel stehenden Fiat eines 20-Jährigen auf. weiter
  • 1492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtranderholung auf der Kolpinghütte

Ab sofort können Kinder für die Stadtranderholung 2015 auf der Kolpinghütte angemeldet werden. Die erste Freizeit geht von 3. bis 14. August 2015 und die zweite Freizeit von 17. bis 28. August 2015. Alle Infos und das Anmeldeformular sind unter www.katholische-kirche-aalen.de zu finden. Bis 31. Januar 2015 besteht für Interessierte noch die Möglichkeit, weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Prunksitzungen

Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck richtet am Samstag, 10. Januar, um 19.30 Uhr ihre 36. Prunksitzung in der Stadthalle Aalen aus. Geboten wird ein Programm mit Tanz, Akrobatik, Bütt und Show. Die Senioren- und Behindertenprunksitzung beginnt am Sonntag, 11. Januar, um 14 Uhr ebenfalls in der Stadthalle. Eintritt mit Kaffee und Kuchen 6 weiter
  • 256 Leser

„Musik zur Weihnachtszeit“

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf.„Musik zur Weihnachtszeit in Straßdorf“ – unter diesem Motto organisiert und konzertiert Gertrud Dangelmaier nun seit 24 Jahren immer am zweiten Weihnachtsfeiertag: dieses Jahr am Freitag, 26. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Straßdorf. Neben Kathrin Möhlendick (Sopran), Martin Thorwarth weiter
  • 601 Leser
Worte zum Fest

Dank fürs Sommermärchen

Liebe Gmünderinnen, liebe Gmünder,liebe Freundinnen und Freunde unserer schönen Stadt,ein ganz besonderes Jahr neigt sich jetzt in Schwäbisch Gmünd dem Ende zu, und ich hoffe, Sie hatten in der Vorweihnachtszeit immer wieder auch etwas Ruhe und Muße für sich, für Ihre Familie und für Ihre Freunde. Viele neue Freunde hat auch die Stadt Schwäbisch Gmünd weiter
  • 5
  • 455 Leser

Geschenktipps

Heiligabend naht. Aber noch ist Zeit. Erstens, um etwas Kleines für liebe Freunde, Nachbarn oder Verwandte zu basteln. Und zweitens, um die Kinder bis zur Bescherung zu beschäftigen. Daher basteln wir ein Windlicht. Dazu nehmen wir ein altes Gurken- oder Marmeladenglas und entfernen die Etiketten. Dann reißen wir buntes Transparentpapier (aus dem Baumarkt) weiter
  • 512 Leser

Geschenktipps

Der Heilige Abend fällt in diesem Jahr wieder mal auf einen Mittwoch. Und das heißt, dass für verzweifelte Geschenk-Sucher ein besonderer Last-Minute-Markt bereit steht: der Gmünder Wochenmarkt auf dem Münsterplatz. Wer meint, das sei kein Ort für Geschenke, der (oder die) irrt. Eine besondere Flasche Wein ist auch dort zu finden, Honig oder Marmelade weiter
  • 304 Leser

Gesundheit Thema an der PH

Antrittsvorlesung von Dr. Eva Mir
Die Beteiligung aller Hochschulmitglieder, der Rückhalt in der Hochschulleitung, die Verankerung in den Studiengängen sind einige der wichtigen Faktoren für eine erfolgreiche Entwicklung gesundheitsfördernder Hochschulen. weiter
  • 471 Leser

Liveauftritt von Fabian Bruck

Der Alfdorfer Sänger Fabian Bruck stand am Dienstag in der WWG Autowelt auf der Bühne. Der Sieger der Pro7-Casting-Show „Keep your light shining“ spielte vor über 200 Gästen live. Seine Lebensgefährtin Mia Gray, ebenfalls Sängerin, Topmodel und Moderatorin, hat das Programm mitgestaltet. (akr/Foto: Hartmut Hientzsch) weiter
  • 1
  • 1417 Leser

Musikalischer Jahresabschluss

Musikverein Bargau feierte in der Fein-Halle – Langjährige und verdiente Mitglieder geehrt
Zum Abschluss des musikalischen Jahres trafen sich Mitglieder, Familien und Freunde des Musikvereins Bargau in der weihnachtlich geschmückten Fein-Halle, um im Rahmen des Familienabends Lehrgangs-Absolventen und verdiente Mitglieder für ihre Leistungen und ihr Engagement zu ehren. weiter
  • 215 Leser

Wechsel im Vorstand

Mitgliederversammlung der a.l.s.o.
Bei der Jahreshauptversammlung der a.l.s.o. präsentierten Karin Schwenk und Ali Nagelbach den Geschäftsbericht 2013/14. Der Verein beschäftigt aktuell 15 Fachkräfte und zwei Auszubildende und ist Praxisbetrieb für zwei Studenten der Dualen Hochschule Heidenheim. weiter
  • 475 Leser

WIR GRATULIEREN

Mittwoch, 24. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDStefan Biechele, zum 95. GeburtstagGertrud Hägele, zum 94. GeburtstagAlica Gohl, zum 92. GeburtstagJosef Höfner, zum 87. GeburtstagLotte Sigle, zum 83. GeburtstagKarl Nägele, zum 81. GeburtstagGertrud Hübner, zum 76. GeburtstagEva Purzycki, zum 74. GeburtstagHorst Glass, zum 73. GeburtstagALFDORFElse Thalheimer, weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert für Flüchtlingskinder

„Herr Diebold und Kollegen“ geben am Sonntag, 25. Januar, um 19 Uhr in der Heimatsmühle in Aalen-Hofen ein Benefizkonzert für den Förderverein der Aalener Schillerschule. Der Erlös istvorrangig für die Arbeit mit Kindern aus Flüchtlingsfamilien an der Schule bestimmt. Karten für 13 Euro (AK 14 Euro) und Stehplatzkarten zu 10 Euro (AK 12 weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Busverkehr in Aalen an Heiligabend

An Heiligabend, 24. Dezember, fahren die Stadtbusse der Firma OVA nach dem Samstagsfahrplan, jedoch nur bis 16 Uhr. Genauere Informationen im Internet unter www.ova.de im Bereich „Aktuell“. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Landratskandidat

Die Jagstzell Theatergruppe führt am 27., 28. und 29. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr, das Stück „Der Landratskandidat“ auf. Karten gibt es in der VR Bank Jagstzell oder telefonisch unter (0160) 1834714 für 8 Euro oder an der Abenkasse für 10 Euro. Saalöffnung ist jeweils um 19 Uhr. weiter
  • 703 Leser

Immer weniger Christkindle in Aalen

Die SchwäPo hat Zahlen und Fakten rund um die Weihnachtsgeschichte gesammelt
Zeitlicher Hintergrund der Weihnachtsgeschichte ist die erste Volkszählung überhaupt. Der römische Kaiser Augustus hatte alle Welt aufgerufen, sich schätzen zu lassen. Die letzte Volkszählung hierzulande liegt übrigens gar nicht so lange zurück. Die SchwäPo hat Daten und Fakten rund um Jesu Geburt gesammelt. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindersegnung in Ellwangen

Die Seelsorgeeinheit Ellwangen lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Wortgottesdienst mit Kindersegnung in die Heilig-Geist-Kirche ein. Die Feier findet am Sonntag, 28. Dezember, um 15.30 Uhr statt. Willkommen sind Familien mit Kleinkindern sowie Kinder im Grundschulalter. weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in der Wallfahrtskirche

Der Liederkranz Unterkochen veranstaltet am Sonntag, 28. Dezember, um 17 Uhr in der Marienwallfahrtskirche ein weihnachtliches Konzert. Mit Weihnachtsliedern gestalten Frauen-, Männer- und gemischter Chor, der junge Chor Cantiamo und der Kinderchor Cantoccini eine besinnliche Stunde. Mit diesem Konzert klingt das Unterkochener Jubiläumsjahr „250 weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenausstellung im Museum

65 Krippendarstellungen aus mehreren Epochen und aus vielen Ländern sind im Ellwanger Sieger-Köder-Museum, Nikolaistr. 12, zu sehen. Sonderöffnungszeiten über Weihnachten: vom 27. bis 30. Dezember geöffnet, vom 24. bis 26. Dezember und vom 31. Dezember bis 1. Januar geschlossen. Krippensonderführungen finden statt an den Sonntagen 28. Dezember, und weiter
  • 461 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit 1,3 Promille unterwegs

Ellwangen. Am Montag gegen 18 Uhr war ein 27-jähriger Radfahrer auf der Brandenburger Straße unterwegs – er hatte mit 1,3 Promille ganz schön „getankt“. In einer leichten Linkskurve kam er mit dem Rad an den rechten Randstein und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde in die Virngrundklinik eingeliefert. Aufgrund weiter
  • 829 Leser
POLIZEIBERICHT

Statt des Ofens brannte der Kamin

Unterschneidheim. Am Montagabend gegen 19.50 Uhr kam es in einer Scheune im Riedweg beim Beheizen eines Holzofens zu einem Kaminbrand. Der 52-jährige Besitzer befand sich zu dieser Zeit in der Scheune. Er bemerkte von dort aus wohl Flammen im Außenbereich und verließ die Scheune. Die aus dem Kamin herausschlagenden Flammen versuchte er mit einem Wasserschlauch weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmarkttermine

Am Mittwoch, 24. Dezember und am Mittwoch, 31. Dezember findet der Wochenmarkt von 8 Uhr bis 12.30 Uhr in der Fußgängerzone statt. weiter
  • 386 Leser
Tagestipp

Moonwalker in der Stadthalle Aalen

Moonwalker zelebriert das einzigartige Phänomen und die Legende Michael Jackson.Die Show macht die größten Hits und den unverwechselbaren Tanzstil des King of Pop noch einmal erlebbar.InformationenEiner der weltweit besten Jackson-Imitatoren, eine Live-Band, Profitänzer und akrobatische Showeinlagen machen die Show zu einem akustischen und optischen weiter
  • 766 Leser

Reeb Galabau hilft Kindergarten

Die Firma Reeb Galabau verzichtete auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden und hat dem Lebenshilfe Kindergarten 2500 Euro gespendet. Die Freude bei der Bereichsleitung Bettina Strohm und Geschäftsführer Volker Enser war groß. Mit der Spende wird der Außenbereich des Kindergartens umgestaltet. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 1798 Leser

Ernst Abbe auf der Brust

Von Amerika inspiriert: Niklas Ehinger und Bennet Maier einen neuen EAG-Pulli geschaffen
Wo man auch hinschaut im Pausenhof, die EAG-Pennäler haben „Ernst Abbe“ auf der Brust. Vom Schüleraustauch in Amerika inspiriert, haben Niklas Ehinger und Bennet Maier ein neues EAG-Outfit geschaffen. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindermette in Hüttlingen

Die Kindermette mit Krippenspiel der katholischen jungen Gemeinde (KjG) und der Ministranten in der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen beginnt um 16.30 Uhr, nicht wie ursprünglich vermeldet um 15.30 Uhr. weiter
  • 974 Leser

Theaterpremiere in Kösingen

Neresheim-Kösingen. Die Theatergruppe des Kösinger Sportclubs (KSC) hat in diesem Jahr das Lustspiel von Regina Rösch „Das verflixte Klassentreffen“ einstudiert.In drei heiteren Akten versuchen die Ehemänner der beiden Freundinnen Amanda und Franziska das lang ersehnte Klassentreffen mit allen Mitteln zu verhindern. Der Grund: Die beiden weiter
  • 543 Leser

WIR GATULIEREN

AmHeiligabendAalen. Rolf und Christa Bamme, Friedrichstr. 147, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Hofherrnweiler. Christa Dietz, Kranichweg 9, zum 80. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Frida Schaal, Hohfeldstr. 45, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Elisabeth Rall, Ottilienstr. 3, zum 85. und Anna Gilbert, Uhlandstr. 40, zum 84. Geburtstag.Oberkochen. Otto Schmidt, weiter
  • 578 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenmärkte in Oberkochen

An Heiligabend und Silvester, 24. und 31. Dezember, öffnet der Wochenmarkt in Oberkochen. Am Samstag, 27. Dezember, fällt der Markt aus. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten im Hallenbad

Das Hallenbad Abtsgmünd bleibt am24., 25., 26. und 31. Dezember sowie am 1. und 6. Januar geschlossen. Ab Mittwoch, 7. Januar, gelten die üblichen Öffnungszeiten. weiter
  • 373 Leser

100 600 Euro für Advent der guten Tat

Die SchwäPo-Aktion auf der Zielgeraden – Bis Jahresende könnte der Rekord von 109 000 Euro geknackt sein
Der Rekord ist zum Greifen nahe: Über 100 000 Euro sind jetzt, an Heiligabend, in der Spendenkasse der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat. Eine Woche noch bis Silvester. Gute Chancen also, den Spendenrekord von 109 000 Euro zu knacken. Das schaffen Sie, liebe Leserinnen und Leser! weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brüsseler Spitzen

Im Sommer haben sie beim Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd das Publikum begeistert. Am Sonntag, 25. Januar 2015, 18 Uhr, sind die Musikerinnen und Musiker von «Oxalys» mit einem neuen Programm zu Gast beim Konzertring in der Aalener Stadthalle. In einer gemischten Besetzung aus Bläsern und Streichern interpretiert eine der renommiertesten weiter
  • 362 Leser

Happy End in faszinierendem Tanz

Ballett „Schwanensee“ mit hervorragenden Tänzern der Ballettakademie Nurejew
Es ist das Ballett schlechthin: Peter Tschaikowskys „Schwanensee“ hat alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit Hochsaison. Doch immer wieder lohnt es sich auch, diesen Ballett-Klassiker zu genießen. Mit ganz hervorragenden Tänzerinnen und Tänzern gastierte die russische Ballettakademie Nurejew in der Aalener Stadthalle. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in der Wallfahrtskirche

Der Liederkranz Unterkochen veranstaltet am Sonntag, 28. Dezember, um 17 Uhr in der Marienwallfahrtskirche ein weihnachtliches Konzert. Mit stimmungsvollen und traditionellen Weihnachtsliedern gestalten Frauen-, Männer- und gemischter Chor, der junge Chor Cantiamo und der Kinderchor Cantoccini eine besinnliche Stunde. Mit diesem Konzert klingt das Unterkochener weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurse für den Sozialführerschein Aalen

Grundkenntnisse für soziales Engagement wollen die Kurse der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden, des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis, der Caritas Ost-Württemberg und der Bahnhofsmission Aalen vermitteln. Die erste Veranstaltung mit Informationen findet am Mittwoch, 21. Januar um 18.30 bis 21 Uhr im Haus Kastanie statt. Die Anmeldung weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Markt in Wasseralfingen

An Silvester, Mittwoch, 31. Dezember, ist in Wasseralfingen Wochenmarkt. Dafür entfällt der Markt am Samstag, 3. Januar. weiter
  • 226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtranderholung auf der Kolpinghütte

Ab sofort können Kinder für die Stadtranderholung 2015 auf der Kolpinghütte angemeldet werden. Die erste Freizeit geht von 3. bis 14. August 2015 und die zweite Freizeit von 17. bis 28. August 2015. Alle Infos und das Anmeldeformular können sie unter www.katholische-kirche-aalen.de finden. Bis 31. Januar 2015 besteht für Interessierte noch die Möglichkeit, weiter
  • 386 Leser

Tanzschule Rühl sucht für Musicalprojekt

Im September in Stuttgart
Bis zu 100 Darsteller aus Aalen, Stuttgart und Umgebung treten am Dienstag, 22. September 2015, mit dem Musical „Grand Hotel Vega$“ der Patsy & Michael Hull Foundation in der Liederhalle Stuttgart auf. Die Tanzschule Rühl sucht dazu Verstärkung. weiter
  • 880 Leser

Abendliche Adventsgemeinschaft

Seit 13 Jahren pflegen die Eschacher Kirchengemeinden ökumenische Adventskalender-Tradition
Die einen öffnen jeden Tag ein Türchen, freuen sich über ein Bildchen dahinter, oder eine Süßigkeit, ein Teebeutelchen, ein Gedicht. Andere gestalten die Zeit bis zum Heiligen Abend noch aktiver, hauchen als Kirchengemeinde oder Gruppe dem Adventskalender Leben ein. weiter
  • 325 Leser

Das Chörle lud zum Adventskonzert

Das Chörle aus Spraitbach veranstaltete sein Adventskonzert in der mit Kerzen weihnachtlich geschmückten St.-Blasius-Kirche. Unter der Leitung von Susanne Bitzer, mit der bewährten Begleitung von Ala Khudyakova am Klavier, bot das Chörle verschiedene Advents- und Weihnachtslieder. Einige Höhepunkte waren die Solodarbietungen von Florian Bitzer mit der weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festgottesdienst auf dem Rechberg

Der katholische Kirchenchor St. Maria Hohenrechberg gestaltet am Donnerstag, 25. Dezember, ab 10.30 Uhr unter der Leitung von Thomas Baur den katholischen Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Rechberg mit Werken aus mehreren Epochen. Zu hören sind die Weihnachtsresponsorien von Michael Haydn und Musik von J.S. Bach und Camille Saint-Saens. Der Chor weiter
  • 116 Leser

Geschenktipps

Handlich, praktisch und ziemlich hilfreich – besonders gegen kalte Füße sind sie. Meistens auch lustig und bezahlbar: Kuschelhausschuhe. Man braucht sie nicht unbedingt, aber angenehm sind sie trotzdem. Und sie – verbunden mit einem kessen Spruch – zu überreichen, kann für unbezahlbare Momente sorgen.Nicht empfehlenswert ist es, sich weiter
  • 641 Leser

GUTEN MORGEN

2014 war Geschenk genug. Könnte man sagen. Der Tunnel ist fertig, die Stadt umgebaut, ein Landesgartenschau-Traumsommer folgt. Und danach die Chance, dass Gmünd auf Dauer mit höherer Drehzahl läuft. Da kommen sie genau richtig, die Weihnachtstage, die Zeit zwischen den Jahren. Zum Ausruhen, zum Nachdenken. Und wenn beim Nachdenken klar wird: hier fehlt weiter
  • 603 Leser

Harald Krüger und Walt Bender

Kleinkunst in Spraitbach
Kleinkunstbühne „mittendrin“ präsentiert am Freitag, 23. Januar, in Spraitbach: Harald Krüger & Walt Bender.Spraitbach. Mit Walt Bender gilt als einer der begnadetsten Schlagzeuger des Landes. Piano-Killer Harald „Lee“ Krüger hat sein Publikum schon des Öfteren das Boogie Woogie- und Rock’n’Roll-Fürchten gelehrt.Und weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert zwischen den Jahren

Das Collegium Vocale lädt am Samstag, 27.Dezember, ab 19.30 Uhr zum Konzert in die Augustinuskirche ein. Mit der Aufführung der Missa solemnis in As-Dur von Franz Schubert beendet der Chor seine Konzertreihe zum 30-jährigen Bestehen. Es wirken Vokalsolisten und das Orchester mit. Karten gibt's beim i-Punkt am Marktplatz. weiter
  • 444 Leser

Lebendiger Advent in Hönig

Ruppertshofen-Hönig. An drei Mittwochabenden im Dezember fand in Hönig der „Lebendige Advent“ statt. Höniger Mitbürger sowie Gäste von auswärts trafen sich abwechselnd bei den Familien Klein, Fritz und Kunz, welche die Abende jeweils liebevoll vorbereitet hatten. Gemeinsam wurden instrumental begleitete Adventslieder gesungen. Die vorgetragenen weiter
  • 570 Leser

Männerchor singt Weihnachtliches

Der Männerchor der Germania Mutlangen besuchte das Altenpflegeheim St. Markus und bot, dirigiert von Maximilian Fischer, weihnachtliche Gesänge. Vereinsvorstand Elmar Hogrebe überbrachte Weihnachts- und Neujahrsgrüße. Unter Leitung seiner Dirigentin Gabriele Hermann sang der Chor auch im Stauferklinikum. Bürgermeister Peter Seyfried dankte bei seinen weiter
  • 641 Leser

Vorweihnachtlich feierlich

Ensembles des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen luden zum Konzert
Passend zum Advent sorgte der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen mit weihnachtlicher Musik für eine feierliche und gemütliche Stimmung in der schön geschmückten Halle. weiter
  • 368 Leser

10 000 Euro für die Sechta-Ries-Schule

VDMA Impuls-Stiftung spendete – Bildungspartnerschaft mit der Firma Leitz wird weiter ausgebaut
Die Firma Leitz und die Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim werden ihre Bildungspartnerschaft intensivieren. Den Startschuss für die vertiefte Kooperation bildete die Übergabe einer Spende der VDMA Impuls-Stiftung an die Schule. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

3Klang im Bürgersaal Stödtlen

Das junge Musiktrio „3Klang“ aus Stödtlen musiziert am Samstag, 17. Januar, um 19 Uhr im Bürgersaal in Stödtlen. Carolin Vaas, Mareike Vaas und Theresia Frosch, die seit Kindertagen zusammen musizieren, präsentieren Auszüge aus ihrem vielfältigen Repertoire, das von Popmusik über Gospel bis zu klassischer Musik reicht. Karten zu 5 Euro (AK weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alamannenmuseum an den Feiertagen

Das Alamannenmuseum ist über Weihnachten und Neujahr an folgenden Tagen geöffnet: Freitag, 26. Dezember, 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag, 27. und 28. Dezember, 13 bis 17 Uhr, Dienstag, 30. Dezember, 14 bis 17 Uhr, Donnerstag und Freitag, 1. und 2. Januar, 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag, 3. und 4. Januar, 13 bis 17 Uhr, Dienstag, 6. Januar, 14 weiter
  • 5
  • 499 Leser

Die Impuls-Stiftung

Die VDMA Impuls-Stiftung wurde 1989 anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Wirtschaftsverbands gegründet. Sie fördert Studien insbesondere in den Bereichen Wirtschafts- und Ordnungspolitik sowie Bildungs- und Innovationspolitik. Diese legen Trends frei und zeigen Handlungsoptionen für Unternehmen auf. Nicht zuletzt zielt die Impuls-Stiftung darauf weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim

Am Samstag, 7. März, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Umstandsmode und Kinderfahrzeugen wird den Besuchern auch ein großes Kuchenbuffet angeboten. Die Nummernvergabe erfolgt ab Montag, 23. Februar. weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtslauf am Kressbachsee

Auch dieses Jahr treffen sich wieder Läufer und Walker zum Weihnachtslauf am Kressbachsee. Gestartet wird am 2. Weihnachtsfeiertag, Freitag, 26. Dezember, um 10 Uhr. Es gibt ausgeschilderte Strecken über sechs, neun und 13 Kilometer. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung, daher erfolgt keine Zeitmessung. Gelaufen wird bei jedem Wetter. Anschließend weiter
  • 200 Leser

Wie war Weihnachten in Afrika?

Veronika Mascher, gebürtige Nigerianerin, ist seit zehn Jahren begeisterte Rosenbergerin
Seit zehn Jahren lebt die aus Nigeria stammende Veronika Mascher mit ihrer Familie in Rosenberg. Das Weihnachtsfest auf der Ostalb ist für sie natürlich ganz anders als in Afrika. In der Adventszeit berichtet sie daher gerne ihren deutschen Freunden von den Kindheitserinnerungen an Weihnachten auf dem schwarzen Kontinent. weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Busverkehr an Heiligabend und Silvester

Die Linienbusse der Omnibusfirma Beck und Schubert vekehren auf der Strecke Aalen – Lauchheim an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, nach dem Samstagsfahrplan, teilt das Unternehmen mit. weiter
  • 702 Leser

Im Frühjahr geht es weiter

Im vergangenen Jahr wurde bereits ein erster Abschnitt der L 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen saniert, nun ist das Reststück dran, das wiederum in zwei Teile aufgeteilt wurde. Das Land investiert hier insgesamt 1,75 Millionen Euro. weiter
  • 1326 Leser

Interesse an den Pokalen?

Martin Scheuring ist bereit, Pokale für den guten Zweck zu stiften: Er denkt etwa ans Haus der Jugend, an den Treffpunkt Rötenberg oder an das Projekt Kinder von der Straße. Wer interessiert ist, kann sich ab Mittwoch, 7. Januar, unter Tel. (07361) 377292 melden. weiter
  • 1237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Matinee für Orgelsanierung

Sarah und Philipp Scholz sowie Michaela und Martina Kolb gestalten am Sonntag, 28. Dezember, um 11.45 Uhr eine Matinee in der Quirinuskirche in Essingen. Eintritt frei, um Spenden für die Orgelsanierung wird gebeten. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterparty in der Remshalle

Die Landjugend Aalen-Essingen lädt am Samstag, 27. Dezember, ab 20 Uhr zur „Kuhlen Winterparty“ in der Remshalle in Essingen ein. Das „Falkensturz-Echo“ sorgt für Stimmung. weiter
  • 405 Leser

Krimmer engagiert sich bei Bildung

In Handwerkskammer
Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, ist neuer Vorsitzender des Landesausschusses „Bildung“. weiter
  • 1058 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug der Lindacher Schibären

Die Lindacher Schibären planen am Montag, 29. Dezember, einen Skitagesausflug ins Montafon. Ziel ist das Skigebiet Silvretta Nova. Nähere Informationen und Anmeldung bei Robert Frank unter Telefon (0176) 48013701 oder per E-Mail an robclou@aol.com. weiter
  • 527 Leser

CVJM spendet für Flüchtlinge

Einen Scheck in Höhe von 600 Euro hat Hermann Schöll von der CVJM Aalen Shamall Baghchaiy vom Sozialdienst für Flüchtlinge überreicht. Mit dem Geld aus einem Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen soll eine Bank und eine Kinderrutsche für Flüchtlinge finanziert werden. (Foto: privat) weiter
  • 1687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die G’schicht vom gstohlena Stinkerkäs

Schreiner Sepp wacht am Morgen nach der Weihnachtsfeier des Musikvereins mit dickem Kopf auf. Auch sein Freund, der Dorfpolizist Siegmund, und sein Sohn Frank können sich an nichts mehr erinnern. Doch in der Nacht scheint einiges passiert zu sein ... . Was genau, erfahren die Besucher in der TV-Halle in Bargau bei dem Stück „Die unglaubliche Gschicht weiter
  • 103 Leser

Einsatz gegen Arbeitslosigkeit

Jugendliche der Schwarzhornzeltlager überreichten dem stellvertretenden Vorsitzenden des Fördervereins Regionales Bündnis für Arbeit, Dekan Dr. Pius Angstenberger, einen Scheck in Höhe von 500 Euro für den Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit, der Projekte zur Vermeidung und Bekämpfung von Arbeitslosigkeit im Ostalbkreis unterstützt. Das Geld weiter
  • 323 Leser

Geschenktipps

Sind wir mal ehrlich: am 24. Dezember noch losziehen und etwas Persönliches, Sinnvolles und womöglich auch noch Preisgünstiges für die Lieben finden – das ist eine der größten Herausforderung. des 21. Jahrhunderts. Jetzt ist Kreativität gefragt: Kaufen Sie eine SD-Speicherkarte für die Kamera. Wenn Ihnen das zu technisch ist: ein Bilderrahmen weiter
  • 331 Leser

Grundschüler überreichen Geschenke

„Engel kommen unverhofft“, unter diesem Motto stand die Adventszeit und der Weihnachtsgottesdienst der Grundschule Weiler. Durch die Weihnachtsaktion für das Haus Lindenhof erfuhren die Kinder eindrucksvoll, dass Engel nicht nur Männer mit Flügeln sein müssen, sondern jeder Mensch ein Engel für andere sein kann. Die Schülerinnen und Schüler weiter
  • 562 Leser

Kaninchen, Tauben und Geflügel

Knappes Ergebnis der Lokalschau in Lindach zeigt hohe Qualität der Züchterarbeit – 20 Aussteller
Knapp ging’s zu bei der Lokalschau 2014 in Lindach: Den vier Preisrichtern wurden insgesamt 58 Kaninchen, 50 Tauben und 76 Geflügel verschiedener Rassen von 20 Ausstellern zur Bewertung vorgestellt. weiter
  • 533 Leser

Ostdeutscher Heimatbund löst sich auf

Schluss nach 66 Jahren
Einen Traditionsverein in Wasseralfingen gibt es nicht mehr. Nur noch 23 Mitglieder zählte der Osdeutsche Heimatbund zuletzt. „Es ist eine Entscheidung der Vernunft, die Mitgliederversammlung hat mit großer Mehrheit diese Entscheidung gefasst“, sagt Vorsitzender Herbert Maiwald. weiter
  • 628 Leser

Polizei schnappt drei Einbrecher

Drei Asylbewerbern aus Georgien werden annähernd 30 Brüche vorgeworfen
Es ist ein Erfolg für die Einbruchsermittlungsgruppe der Polizei: Nach einer Razzia in Kernen und aufwändigen Ermittlungen wurde wohl eine Einbrecherbande geschnappt. Sichergestelltes Diebesgut lässt laut Polizei darauf schließen, dass drei Georgier für knapp 30 Einbrüche verantwortlich sind – darunter einer in Lorch und einer in Böbingen. weiter
  • 772 Leser

RUD Ketten spendet 1500 Euro

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko hat den Siegpreis des „Cloud Champion Award“ an die IT-Division des RUD-Ketten-Familienkonzerns überreicht. Die Preisträger haben nun einen Anteil des Preisgeldes, über 1500 Euro, an Radio 7 mit dem Projekt „Drachenkinder“ gespendet. (Foto: privat) weiter
  • 2
  • 2134 Leser

Wunsch erfüllt

Statt Weihnachtsgeschenken spendet Familie Wohlfahrt der Klosterbergschule eine komplette Slackline-Ausrüstung. So geht ein Traum für die Schüler der Klosterbergschule in Erfüllung. Ab dem nächsten Jahr kann nun das Körpergleichgewicht wie auch die Körperspannung mit einem hohen Spaßfaktor trainiert werden. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 1081 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Heiße Zeiten“ in Heuchlingen

Die Theatergemeinschaft LiTuMu spielt in der Gemeindehalle Heuchlingen am 3., 4. und 5. Januar das Luststück „Heiße Zeiten“ von Pirmin Stern. Hinter LiTuMu verbergen sich die Abkürzungen von Liederkranz, Turnverein und Musikverein Heuchlingen. Beginn ist am Samstag, 3., und Montag, 5. Januar, um 19 Uhr, am Sonntag, 4. Januar, um 18.30 Uhr. weiter
  • 407 Leser

Alt und Jung beim Singen vereint

Mit fröhlichen Gesichtern und viel Freude wünschten Schüler der jahrgangsübergreifenden Klasse 1 + 2 der Stauferschule Lorch und der Mörikeschule den Bewohnern des Seniorenzentrums Lorch mit dem Lied „Merry Christmas – Frohe Weihnacht“ in sieben Sprachen. Der Einladung, bekannte Weihnachtlieder mitzusingen, kamen die Senioren gerne weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung fürs Bürgermobil

Der Telefondienst im Waldstetter Rathaus, der Reservierungen für das Bürgermobil entgegennimmt, ist am Freitag, 2. Januar, nicht besetzt. Ansonsten ist der Telefondienst von Montag bis Freitag zwischen 9 und 10.30 Uhr unter der Telefonnummer (07171) 40358 zu erreichen. weiter
  • 509 Leser

Bis Nikolaus klopft

Karen Zoller und Ruth Schenker luden alle Ehrenamtlichen zur Nikolausfeier gemeinsam mit den Senioren vom Pflegeheim im Kloster Lorch ein. Mit musikalischer Begleitung von Birgit Bareiß-Boer am Flügel sangen die Teilnehmer, bis es an der Tür klopfte – und der Nikolaus vor der Tür stand. (Foto: privat) weiter
  • 1125 Leser

Geschenktipps

Wann bietet sich schon die Gelegenheit, drei Fliegen mit einer Klappe respektive einem Kalender zu schlagen? So geht’s: Sie kaufen den immerwährenden Kalender „Die Schätze im Heubacher Schloss“. Gibt’s in der Stadtbücherei Heubach, beim Bürobedarf Pappmaché und in der Buchhandlung Büchernest. 13 Abbildungen zeigen farbige Details weiter
  • 210 Leser

Künstlerische Vielfalt

7. Winter-Kultur-Tage mit 15 Veranstaltungen an zehn Spielorten bis 21. März
Die 7. Winter-Kultur-Tage, das sind 15 Veranstaltungen von Ende Januar bis zum 21. März an verschiedenen Orten rund um Rudersberg. Dort geht’s los mit der Eröffnungsgala und Ernst Mantel. weiter
  • 500 Leser

Segen empfangen und weitergeben

Sternsingeraktion 2015
In diesem Jahr sammelt die weltweite Sternsingeraktion besonders für Projekte auf den Philippinen. Für Lorch und Waldhausen fehlen noch Akteure. weiter
  • 461 Leser

Tänzer helfen Brunnen bauen

Tanzkreis Wißgoldingen blickt bei der Weihnachtsfeier auf 2014 zurück
Die Weihnachtsfeier des Tanzkreises Wißgoldingen im „Hölzle“ in Weilerstoffel bot den Tänzern einen Rückblick auf das Jahr. Vorsitzende Elisabeth Schmid entführte mit einem Bildbericht nach Afrika. weiter
  • 354 Leser

Vertrag läuft aus

Das Land bestimmt, welche Strecken in welchem Takt bedient werden. Der überwiegende Anteil der Leistungen wird von der DB Regio AG erbracht. Dieser Vertrag läuft im September 2016 aus und wird derzeit neu verhandelt. weiter
  • 1527 Leser

Zweimal erfolglos eingebrochen

Alfdorf. Vermutlich die selben Einbrecher waren in der Nacht von Montag auf Dienstag sowohl in Vereinsheimen am Leineckstausee als auch in Pfahlbronn zugange. In beiden Fällen entstand vor allem Sachschaden. Nach Angaben der Polizei brachen die Unbekannten in ein Vereinsheim am Leineckstausee ein. Als die Diebe eine Tür auf der Gebäuderückseite aufhebelten, weiter
  • 201 Leser

Rückblick auf ein grandioses Jubiläumsjahr

Familienfeier der Heubacher Albvereinsortsgruppe im 125. Jahr der Bestehens – Premiere des aktuellen Stücks der Albvereinstheatergruppe
Der Rückblick auf das mit Höhepunkten gespickte Jubiläumsjahr und die Premiere des aktuellen Stücks der Theatergruppe standen im Mittelpunkt des Familienabends der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Zudem wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter

Doppelkonzert in Dewangen

Liederkranz und Musikverein verkünden die frohe Botschaft in vier Akten musikalisch
Wenn Vereine kooperieren, können sie viel erreichen. Ein toll zusammengestelltes Programm boten Liederkranz und Musikverein Dewangen mit ihrer Musikweihnacht. Höhepunkt in der Wellandhalle war der gemeinsam vorgetragene Bethlehem-Zyklus. weiter
  • 394 Leser

Stadt dankt den Rettern

OB Arnold lobt die Gmünder Feuerwehr für ihr großes Engagement
Am Sonntag hatten sie noch den größten und dramatischsten Einsatz der letzten Jahre. Die Gmünder Feuerwehrleute haben viele Menschenleben beim Großbrand in der Oderstraße gerettet. Dafür und für die vielen anderen Einsätze gab es jetzt den Dank der Stadtverwaltung. weiter
  • 5
  • 413 Leser

VBE wirbt für Grundschulen

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Ostwürttemberg macht sich für eine Aufwertung der Arbeit an den Grundschulen stark. Rund 2500 gibt es davon landesweit, mehr als von jeder anderen Schulart. Trotzdem bleibe diese wertvolle Schulart im Schatten der anderen, die permanent in den Schlagzeilen stünden. Um die Grundschulen kümmere man sich nicht, weiter
  • 911 Leser
Die Weihnachtsgeschichte – einmal im Jahr ist sie für uns allgegenwärtig. Unsere Reporter haben sich auf die Suche gemacht. Wie aktuell ist sie heute noch? Wie lässt sie sich auf unser heutiges Leben übertragen? Wo begegnet sie uns auf der Ostalb? Wir waren im Ostalbklinikum (Seite 10), bei Statistikern (Seite 10), wir haben Ochsen besucht (Seite weiter
  • 783 Leser

Führung durch die Ausstellung

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, 27. Dezember, um 15 Uhr führt Joachim Wagenblast durch die Ausstellung „Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht“ im Museum Wasseralfingen am Stefansplatz. Jenseits eines üblichen „Krippenromantikeinerleis“ vieler Ausstellungen im ganzen Land werden dort über 70 höchst qualitätsvolle weiter
  • 609 Leser

GUTEN MORGEN

Meine Kollegin sagt ja, es gibt nichts, das mehr entspannt, als an Heiligabend Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Das mag ja sein. Wenn man Frau ist. Mit konkreten Vorstellungen, Zielen und Projekten. Was aber, wenn man Mann ist. Und das nicht hat: Vorstellung, Ziele oder Projekte? Mann braucht halt was. Was schnell geht. Und trotzdem mit „Oh-das-ist-echt-für-mich?-Du-bist-der-Beste-auf-der-ganzen-Welt“-Faktor. weiter
  • 673 Leser

„Die Geburt Christi“ auf dem Schönenberg Ellwangen

Die Geburt Christi und die Anbetung der Hirten ist in der Weihnachtszeit auf dem Schönenberg in Ellwangen zu sehen. Antonio Bellucci schuf das Ölgemälde 1715, mit dem es eine besondere Bewandtnis hat. Es ist ein doppelseitiges Bild, das auf der Rückseite die „Himmelfahrt Mariä“, gemalt von Hofmaler J. Classen zeigt – ein Bild, das weiter
  • 589 Leser

„Mariä Verkündigung“ in Unterkochen

Keine Szene von der Geburt Christi, dafür die Verkündigung ist in einer Arbeit des um 1750 geborenen Freskenmalers Johann Anwander in der Wallfahrtskirche in Unterkochen dargestellt. „Maria ist als Lesende dargestellt, sie liest im Alten Testament“, erklärt dazu Pfarrer Hermann Knoblauch. Währenddessen kommt es zur Begegnung mit dem Engel weiter
  • 461 Leser

Der Sippenaltar aus dem Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd

Die Weihnachtsgeschichte war einst auch im Gmünder Münster zu finden. In den Flügeln des Sippenaltars auf ca. 150 cm hohen Tafeln. Weil der Altar aber aufgrund baulicher Maßnahmen einen neuen Standort bekam, und dieser in der Höhe und Breite gekürzt werden musste, wurden die Flügel abgenommen. Sie fanden eine neue Heimat im Museum im Prediger, so Museumsleiterin weiter
  • 629 Leser

Die „Darstellung des Herrn“ in der Abtei Neresheim

Keine Darstellung von Christi Geburt ist in der Abteikirche des Klosters Neresheim zu finden. Als Teil der Weihnachtsgeschichte ist aber die „Darstellung des Herrn“ zu verstehen, erklärt Pater Albert. Es beschreibt das Fest am 40. Tag nach Christi Geburt als Abschluss der weihnachtlichen Feste, auch „Mariä Lichtmeß“ genannt. weiter
  • 419 Leser

Weihnachten in der Kirche

Die Geschichte der Geburt Christi, sie wird in den Kirchen in der Region in der Weihnachtszeit vor allem durch eine Vielfalt an Krippen erzählt. Nicht in jedem Gotteshaus findet sich die Darstellung der Weihnachtsgeschichte auch in der Kunst an den Altären oder in Deckengemälden. In manchen Gotteshäusern zeigt sie sich in der Verkündigung oder in der weiter
  • 1760 Leser
Tagestipp

Traumschiff-Kapitän legt an

Siegfried Rauch, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, präsentiert die „Bergweihnacht“, ein besinnliches Weihnachtskonzert. Begleitet wird er hierbei von den Tegernseer Alphornbläsern, der Familienmusik Servi aus München und dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl.Congress-Centrum Stadtgarten, Schwäbisch Gmünd, am 26. Dezember um weiter
  • 937 Leser

Polizei schnappt drei Einbrecher

Drei Asylbewerbern aus Georgien werden annähernd 30 Brüche vorgeworfen
Es ist ein Erfolg für die Einbruchsermittlungsgruppe der Polizei: Nach einer Razzia in Kernen und aufwändigen Ermittlungen wurde wohl eine Einbrecherbande geschnappt. Sichergestelltes Diebesgut lässt laut Polizei darauf schließen, dass drei Georgier für knapp 30 Einbrüche verantwortlich sind – darunter einer in Lorch und einer in Böbingen. weiter
  • 5
  • 525 Leser

Alle untergekommen

Wohnungen in der Oderstraße zum Teil wieder nutzbar
Die meisten vom Brand betroffenen Bewohner im Hochhaus an der Oderstraße konnten am Dienstagabend wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Reinigungsunternehmen säuberten die Räume, in die zum Teil Rauch eingedrungen war. weiter
  • 473 Leser

Nicht genügend Zugreisende

Laut Verkehrsministerium gibt’s für einen Halbstundentakt auf der Remsbahn zu wenige Fahrgäste
Alle halbe Stunde ein Zug in Böbingen? Brauchen wir unbedingt, meint Bürgermeister Jürgen Stempfle. Dafür reichen die Fahrgastzahlen nicht, sagt das Verkehrsministerium. Da ist noch nichts endgültig entschieden, meint SPD-Verkehrsexperte Klaus Maier. weiter
  • 448 Leser

Landesstraße ist jetzt wieder frei

Erster Teilabschnitt fertig
„Freie Fahrt“ heißt es wieder auf der Landesstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen. Allerdings nur während des Winters. Im Frühjahr gehen die Arbeiten weiter. weiter
  • 386 Leser

Den Geopark Ries weiter entwickeln

Nördlingen/Donauwörth. Die Zusammenarbeit des Nationalen Geoparks Ries mit dem Rieskratermuseum soll verstärkt werden. Das ist eines der Ergebnisse eines Workshops, in dem Experten in Donauwörth Chancen, Risiken und Perspektiven des Geoparks Ries diskutiert haben. Mit der Erschließung von sechs Geotopen mit Geopark-Lehrpfaden sei in den vergangenen weiter
  • 407 Leser

Heiligabend an der Bar

24. Dezember in Schwäbisch Gmünder Bars und Pubs
Weihnachtslieder, Kerzenlicht, ein Tannenbaum und die Familie. Nach der Bescherung geht’s für viele junge Leute oft noch in die Gmünder Innenstadt, um Heiligabend ausgelassen mit Freunden zu verbingen. Die Kneipen in Gmünd sind darauf eingestellt und bieten ein breites Programm – für Weihnachtsmuffel und -fanatiker. weiter
  • 554 Leser

„Kommandosache“ Mord

Historisches zur Benennung einer Straße in Ellwangen nach dem Hitler-Attentäter Georg Elser
Auf Anregung einer Schulklasse des Peutinger-Gymnasiums hat der Ellwanger Gemeinderat beschlossen, die durch die künftige Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) führende Straße auf dem Kasernengelände nach dem heimischen Hitler-Attentäter Georg Elser zu benennen. weiter
  • 821 Leser

„Liederjan“ gastierte im kunsTraum

Viel Humor, jede Menge Instrumente und witzige Anekdoten aus 40 Jahren Bandgeschichte: Aus diesen Zutaten hat „Liederjan“ aus Hamburg im kunsTraum in Tannhausen den Einstieg in die Weihnachtszeit gebacken. Unter den gebotenen kulinarischen, kulturellen und musikalischen Leckerbissen war das Konzert von Hanne, Jörg und Michael – kurz weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anbetungsstunden mit Gotteslob

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein am Freitag, 30. Januar, von 17 bis 19 Uhr im Tagungshaus Schönenberg zum Kurs „Mit dem neuen Gotteslob Anbetungsstunden gestalten“. Der Kostenpunkt: fünf Euro. Anmeldung sind bis 19. Januar beim Landpastoral Schönenberg möglich, Telefon (0 79 61) 9 24 91 70-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 188 Leser

Ehrungen beim Gesangverein Cäcilia Dalkingen

Beim Gesangverein Cäcilia Dalkingen wurden verdiente Mitglieder geehrt. Vorsitzender Stephan Wiedenhöfer konnte im Gasthaus „Linde“ für 50 Jahre fördernde Mitgliedschaft August Utz, Franz Maier sen. und Josef Helmle eine Urkunde überreichen, für 60 Jahre an Hermann Rathgeb. Für 25 Jahre aktiver Mitgliedschaft konnte Michael Beerhalter geehrt weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gaishardter Preisbinokel

Die Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet am Samstag, 10. Januar, einen (Nichtraucher-) Preisbinokel. Beginn ist um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Aller Teilnehmer erhalten einen Preis. weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderschwimmkurse im Rabenhof

Die Lehrschwimm-AG bietet ab 20. Januar im Warmwasserbad des Rabenhofs wieder zehnteilige Schwimmkurse für Kinder ab 5½ Jahren an. Kurs 1 findet dienstags um 16 Uhr und donnerstags um 15.15 Uhr statt, Kurs 2 dienstags um 17 Uhr und donnerstags um 16.15 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07961) 4862 (ab 18 Uhr). weiter
  • 561 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Scherzachtaler Blasmusik

Der Musikverein Unterschneidheim präsentiert am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in der Festhalle Unterschneidheim Anton Gälle und die Scherzachtaler Blasmusik beim Frühlingsfest „Highlights der Blasmusik“. Ein Saalplan ist auf www.mv-unterschneidheim.de zu finden. Nummerierte Karten zu 13, 11 und 9 Euro bei Thilo Kleisz, Tel. (07966) 800506, weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür in der Tanzschule

Die Tanzschule Brigitte Rühl lädt am Sonntag, 11. Januar, zum Tag der offenen Tür in ihren Räumen in der Marienstraße 43 in Ellwangen ein. Ab 13 Uhr wird ein abwechslungsreiches und rasantes Showprogramm rund ums Tanzen für Groß und Klein geboten. Der TC Blau-Rot verwöhnt mit Kaffee, Kuchen und Torten. Der Erlös der Veranstaltung geht die Bürgerstiftung weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert in Gaishardt

Am Montag, 5. Januar, lädt der Chor „Sonum laudate“ um 18 Uhr zu seinem ersten Weihnachtskonzert in die St.-Vitus-Kapelle nach Neuler-Gaishardt ein. Als Gastchor wirkt der Gesangverein Wöllstein mit. Die beiden Chöre präsentieren klassische und moderne Stücke, passend zur Weihnachtszeit. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Im weiter
  • 308 Leser

Die Kosten steigen

Betriebsführung beim Wasserverband wechselt
In der Gemeinderatsitzung erläuterte Kämmerer Rudolf Kübler die Eckdaten des Etats des Wasserverbands Kapfenburg. Er rechnet mit einem Haushaltsvolumen von insgesamt 1,25 Millionen Euro. weiter
  • 439 Leser

Sechs Mitglieder sind seit 60 Jahren dabei

Der Schwäbische Albverein Lauterburg beendet das Wanderjahr mit zahlreichen Ehrungen
Zum traditionellem Kameradschaftsabend, der letzten Veranstaltung des Wanderjahres, hatte der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lauterburg, eingeladen. Zahlreiche Mitglieder konnte der Vorsitzende Andreas Kienle im weihnachtlich geschmückten Dorfhaus in Lauterburg begrüßen. weiter
  • 5
  • 522 Leser

Herberge für 1000 Menschen

Im Frühjahr öffnet die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge ihre Pforten
An Heiligabend kommt man kaum umhin, Parallelen zwischen den fürs kommende Frühjahr avisierten Flüchtlingen für die Ellwanger LEA und der Weihnachtsgeschichte zu ziehen: Der Vergleich drängt sich dieser Tage einfach auf. Wir versuchen dennoch eine möglichst nüchterne Zwischenbilanz der bisherigen Entwicklung. weiter

„Ihr Kinderlein kommet, aber ich gehe“

Von Karibik bis Kanada – Weihnachtsflüchter zieht es in die abgelegensten Winkel der Welt
Jedes Jahr flüchten einige Leute vor den Feiertagen. Sei es, weil dem einen die Weihnachtsmusik zum Hals heraushängt, oder weil der ganze Stress zu viel ist. Aber wie viele Leute sind es, die über die Feiertage verreisen? weiter
  • 716 Leser

Ehrfurcht vor der Kunst der Natur

Leute heute: Heinrich Wolf hat das künstlerische Potential von Algen für sich entdeckt
Sie sind hässlich, stinken und fühlen sich glibberig an: Algen. Angeschwemmt am Strand als Überbleibsel der Natur, gibt sie das Meer dem Land frei. Für den Wasseralfinger Künstler Heinrich Wolf sind Algen weit mehr als das. Er hat sogar eine Krippe aus Algen, gesammelt in der Bretagne, gemacht. Zu sehen in der Ausstellung „Die Ware Weihnacht“. weiter
  • 750 Leser

Geburt unter einem Pseudonym

Die vertrauliche Geburt ist seit einem Dreivierteljahr ein neues Hilfsangebot für Schwangere
„Es begab sich aber zu der Zeit . . .“ So beginnt die Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Über das Jesuskind in der Krippe beugen sich fürsorglich die Eltern, Maria und Josef. Heute werden in Deutschland jährlich etwa 20 bis 35 Kinder direkt nach der Geburt ausgesetzt oder getötet. Ein neues Hilfsangebot für verzweifelte Schwangere weiter

Mutter und verzweifelt

Am Ende entschied sie sich für die Adoption ihres Kindes
Ein Adoptionsvermittler des Landratsamts erinnert sich an ein Gespräch mit einer verzweifelten jungen Mutter:„Das Krankenhaus hatte mich informiert, dass eine junge Mutter ein Kind entbunden habe, völlig verzweifelt sei, ständig weine und den Kontakt zu ihrem Kind ablehne“, erzählt er. Die junge Mutter sagte, sie wolle ihr Kind zur Adoption weiter
  • 679 Leser

Notfalltelefon

Das Bundesministerium hat ein Notfalltelefon eingerichtet für verzweifelte Schwangere, die nicht wissen, wohin sie sich wenden sollen. „Hier steht zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung“, sagt Jugendamtsleiterin Jutta Funk.Hotline: 0800 40 40 020 weiter
  • 1227 Leser

Wartung gekündigt

Atemschutzgeräte nicht mehr in der Werkstatt Aalen
Seit 1975 wartet die Zentrale Atemschutzwerkstatt Aalen die Atemschutzgeräte der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen. Zum Jahresende hat die Stadt nun den Vertrag mit sämtlichen Kommunen gekündigt. weiter
  • 455 Leser

Eine Herde ohne Stall

Familie Wohlfrom kümmert sich in der Sechtaaue um 17 Aucherochsen
„Nein“, sagt Alois Wohlfrom sofort. „Diese Auerochsen würden Sie nicht mehr so einfach in einen Stall bekommen.“ Schade, dabei würde das doch so gut zur Weihnachtserzählung passen. Ochs und Esel gehören schließlich zu fast jeder Krippendarstellung. An der Sechtaaue zwischen Oberdorf und Kerkingen gibt es indes keinen Stall. weiter

Dekan lobt die Kritik des Papstes

Reaktion auf Franziskus-Rede
Nur zögerlichen Applaus haben die Kurienkardinäle gespendet, als Papst Franziskus in seiner Weihnachtsansprache Machtstreben, Geldgier und Eitelkeit den Kirchenchefs vorgeworfen hat. Ostalbdekan Dr. Pius Angstenberger bezeichnet die öffentliche Kritik als mutigen und richtigen Schritt, die Kirche zu reformieren. weiter
  • 5
  • 766 Leser

Die Arbeit ruft – an Heiligabend

Taxifahrer, Pflegepersonal, Polizei und Kassierer erzählen, wie sie den Abend verbringen
Stille Nacht, heilige Nacht. Alles schläft, einer schafft ... Zugegeben. Das Lied wurde ein bisschen angepasst. Für all die Menschen, die an Heiligabend arbeiten müssen – und darüber nicht immer traurig zu sein scheinen. weiter
  • 4
  • 389 Leser

400 Pokale suchen neue Besitzer

Martin Scheuring spendet glänzende Trophäen seiner Sportlerkarriere – 41 gehen an den TSV Essingen
In Martin Scheurings Keller glänzt es mannigfaltig: 400 Pokale stehen in den Regalen – jeder einzelne ein Erfolgsnachweis seiner Sportlerkarriere. Die hat der 58-Jährige vor einigen Jahren beendet. Jetzt will er die Pokale an Vereine spenden. Zum Beispiel an den TSV Essingen, dem kürzlich 42 Pokale aus der Sporthalle gestohlen worden sind. weiter

Nah dran am Meister

Rolf Weinmann brachte Joe Cocker nach Gmünd
Joe Cocker hat im Alter von 70 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren. Seine Songs haben viele Menschen berührt. Auch in Gmünd. Provinz-Tour-Chef Rolf Weinmann erinnert sich – er hatte die Rocklegende im Jahr 2000 zum Open-Air-Konzert in den Unipark gelotst. weiter
  • 524 Leser

Weihnachtlich musizieren unter der Burgruine

Die Stadtkapelle Bopfingen gab ihr Weihnachtskonzert in der Stauferhalle Schloßberg – Mitglieder für langjährige Treue geehrt
Zu einem Konzert im weihnachtlichen Ambiente begrüßte die Stadtkapelle in Bopfingen die Zuschauer in der Stauferhalle Schloßberg am vierten Adventssonntag. weiter
  • 579 Leser

Infos zu SHW WM

Auf den SHW WM-Bearbeitungszentren werden Teile für den Maschinen-, Formen- und Anlagenbau, den Turbinen- und Werkzeugbau oder die Luftfahrtindustrie gefertigt. 1999 wurde das Unternehmen aus dem damaligen SHW-Konzern, der je zur Hälfte dem Land-Baden-Württemberg und MAN gehörte, als innovatives Unternehmen herausgelöst. Die Ursprünge in der Industrietechnik weiter
  • 549 Leser

SHW-Maschine erobert den Markt

Die in Stuttgart präsentierte Unispeed 7 findet erste Käufer – Zuversicht für Geschäft im Jahr 2015
Die Wasseralfinger SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH verspricht sich viel von ihrer neuen „Unispeed 7“, einer Maschine zur Bearbeitung von Großteilen. Diese wurde jetzt in Stuttgart präsentiert. Für das Unternehmen war 2014 ein Jahr unter schwierigen Rahmenbedingungen: Der Jahresumsatz fällt schwächer aus. weiter
  • 2937 Leser

Krippenspiel für Freundeskreis Asyl

Abtsgmünd. Das St. Jakobus-Gymnasium hat das Alpirsbacher Krippenspiel von Michael Graff zugunsten des Freundeskreis Asyl Abtsgmünd aufgeführt.Insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich im Chor, im Orchester oder wirkten als Schauspieler mit. Die Sprache des Krippenspiels war breitestes Schwäbisch und machte das humorvolle und unterhaltsame weiter
  • 711 Leser

Altenpflegeheim ehrt Mitarbeiterinnen

Langjährige Mitarbeiterinnen sind im Altenpflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd geehrt worden. Im Rahmen der Weihnachtsfeier bedankte sich Hausleiterin Ute Sturm bei folgenden Mitarbeiterinnen für langjährige engagierte Arbeit und Verbundenheit mit dem Haus und der Stiftung: Maria Hertl und Irina Holzrichter, beide sind seit 15 Jahren hier beschäftigt, weiter
  • 802 Leser

Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Nikolaus

Mit einem Sonntagvorabendgottesdienst, den der Chor unter Leitung von Stefan Hahn-Dambacher musikalisch umrahmte, wurde die Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Nikolaus Waldhausen eröffnet. Der neue Pfarrer Manfred Rehm zelebrierte die Eucharistiefeier. Beim Festabend im Probensaal sprachen Pfarrer Rehm und die Vorsitzende Margret Glaser elf Sängerinnen weiter
  • 626 Leser

Bürgermeister in der Stauferklinik

Stadtoberhäupter demonstrieren Verbundenheit mit dem Stauferklinikum und seinen Mitarbeitern
Die Kinderintensivstation und die ambulante Reha des Stauferklinikums besuchten Oberbürgermeister Richard Arnold, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried. weiter
  • 444 Leser

Fürs lange Mitsingen geehrt

Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen zeichnet verdiente und erfolgreiche Mitglieder aus
Zahlreiche Mitglieder des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen erhielten bei der Weihnachtsfeier im adventlich geschmückten Bürgersaal in Hussenhofen Ehrungen. weiter
  • 292 Leser

Mit Alkohol in Weidezaun

18-Jähriger baut Unfall zwischen Hönig und Spraitbach

Ruppertshofen. Ein 18-jähriger Honda-Fahrer ist am Dienstagmorgen kurz vor 2 Uhr in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er war auf der K 3254 von Spraitbach in Richtung Hönig unterwegs. Sein Auto durchbrach er einen Stacheldrahtweidezaun und beschädigte mehrere Holzpfosten. Im Anschluss rutschte er weitere 100 Meter

weiter
  • 1442 Leser

Drei schlagen einen zusammen

Schwäbisch Gmünd. Ein 19-Jähriger ist am Dienstag von drei Angreifern zusammengeschlagen worden. Gegen 3.15 Uhr wurde die Polizei verständigt: Im Freudental sei es zu einer tätlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen gekommen. Die Polizisten fanden den 19-Jährigen verletzt am Boden. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Stauferklinikum eingeliefert. weiter
  • 1841 Leser

Musik im Pflegeheim

Im Seniorenzentrum Böbingen musizierten zur Freude der Bewohner die Schüler der Jugendmusikschule Marvin Stork, Sophia Heß, Konstantin Heß, Brigitte Wenke und Thomas Heß. Die Senioren sangen begeistert mit. (Foto: privat) weiter
  • 2508 Leser

Ein Jahr „Markt am Rathaus“

Seit Dezember 2013 gibt’s den Markt am Rathaus in Heubach – Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung
Regionale Produkte zu konkurrenzfähigen Preisen und eine Arbeitsstelle für Menschen mit Behinderung: Seit einem Jahr gibt es den vom DRK verwalteten „Markt am Rathaus“ in Heubach. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Spätzle in Texas

Erika Berroth erzählt von der Weihnachtsstimmung in Georgetown
Aus Texas grüßen wir herzlich unsere Lieben in Oberkochen, Aalen, auf dem Töbele, in Stöcken und Haid.Wir freuen uns über alles, was uns in der Weihnachtszeit an zu Hause erinnert. Das liebevolle Päckchen von Opa und Oma aus der Lenzhalde spielt dabei eine wichtige Rolle, aber auch hier in Georgetown gibt es Traditionen, die wir schätzen. Jedes Jahr weiter
  • 411 Leser

Sieben Christbäume gestohlen

In Gmünd in der Kornhausstraße

Schwäbisch Gmünd. Nach und nach wurden seit Ende November in der Kornhausstraße in Schwäbisch Gmünd insgesamt sieben fein geschmückte Weihnachtsbäume gestohlen, teilt die Polizei mit. Die Weihnachtsbäume waren von Ladenbesitzern in der Kornhausstraße aufgestellt worden. Die Polizei geht davon aus, dass

weiter
  • 1481 Leser

Scheune in Unterschneidheim in Flammen

Besitzer bringt Kaminbrand nicht selbst unter Kontrolle

Am Montagabend, gegen 19.50 Uhr, kam es in Unterschneidheim in einer Scheune im Riedweg, beim Beheizen eines Holzofens, zu einem Kaminbrand. Der 52-jährige Besitzer befand sich zu dieser Zeit in der Scheune, als er durch Flammen im Außenbereich auf den Brand aufmerksam wurde und die Scheune verließ, so berichtet die Polizei . Die aus

weiter
  • 2968 Leser

Wie angemalt

Work & Travel im Land der Maori
Seit dreieinhalb Monaten leben wir in Neuseeland. Wir machen dort für sechs bis neun Monate „Work and Travel“. Wir reisen hier von einem Ort zum anderen und suchen ab und zu nach Arbeit. Natürlich steht das Reisen hier ganz klar im Vordergrund. Nachdem wir sieben Wochen am Stück in einem Restaurant gearbeitet haben, haben wir beschlossen, weiter
  • 552 Leser

Zeitlose Stadt

Schwarzer Tee statt Glühwein
Ich absolviere gerade ein Auslandssemester an der Yeditepe-Universität in Istanbul (noch bis Januar 2015). Das außergewöhnliche Flair dieser jahrtausendealten und doch zeitlosen Stadt, die morgenländische Moderne und die abendländische Kultur, ziehen einen in den Bann der Faszination. Umrahmt durch die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der Türken, wird weiter
  • 596 Leser

2015 wieder reisen

Die besten Wünsche fürs neue Jahr
Guten Tag und Grüß Gott an alle, die diese Zeilen lesen.Wie schnell doch die Zeit vergeht, schon wieder ist ein Jahr um und das neue steht vor der Tür. Wir hoffen, dass im Jahr 2015 es uns möglich ist, wieder zu reisen. Was ich noch nie gesehen habe, ich hatte Sonnenblumen, so vier Meter hoch und ein Stängel hatte 36 Blüten. Kaum zu glauben, dass es weiter
  • 471 Leser

Bald urlaubsreif

Zu Aufräumarbeiten in Oklahoma
Meinen Schwestern Hannelore und Renate in Oberkochen sowie meinem Bruder Fritz in Wasseralfingen und allen Kindern wünsche ich schöne Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr.Leider habe ich gerade nicht viel Zeit zum Schreiben, denn seit Anfang Oktober sind wir in Oklahoma, um unser Grundstück auszuräumen. Gerade sind wir für ein paar Tage weiter
  • 777 Leser

Bredla zum Advent in Shanghai

Städte und Länder erkunden
Schon wieder ist ein Jahr vorbei und nun wohnen wir schon seit mehr als anderthalb Jahren in Shanghai. Für uns verging das Jahr 2014 wie im Flug. Man könnte meinen, die Uhren in China ticken schneller.Rückblickend haben wir dieses Jahr wieder viel erlebt. Neben unserer interessanten Arbeit haben wir die chinesischen Feiertage und unseren Urlaub dazu weiter
  • 678 Leser

Ein Punkt von der „Bucket List“

Ein Besuch in New Orleans
Eine amerikanische Redewendung: „to kick the bucket“, wörtlich übersetzt „in den Eimer kicken“, bedeutet das Erdental zu verlassen. Daraus entwickelte sich der Ausdruck „Bucket List“: eine Liste noch gehegter Wünsche, ehe das Obige eintritt.Auf meiner „Bucket List“ stand ein Besuch der Stadt New Orleans. weiter
  • 600 Leser

Grüße aus Down Under

Weihnachten am Strand von Hervey Bay
Ronja Brandstetterday, mit diesem Wort haben meine 9 Monate hier in Australien auf der Urangen State High School in Hervey Bay begonnen. Meine Schule ist eine typische australische Schule: Nur Gebäude, die einen Stock haben, Schuluniform pflicht und natürlich NUR 4 verschiedene Schulfächer. Was man auf keinen Fall vergessen darf, in jedem Klassenzimmer weiter
  • 738 Leser

Im kleinen Paradies

Viel Besuch aus der Heimat
Hallo from Florida! Mir geht es gut. Besonders erfreulich waren dieses Jahr die Besucher aus Deutschland. Als Erster kam mein Neffe Kurt mit Anhang für eine Woche. Dann mein Neffe Peter mit Familie für eine Woche. Das Landleben und die Tiere werden sie alle nicht so schnell vergessen.Zwei ehemalige Arbeitskollegen aus der Schweiz, die mir in die Staaten weiter
  • 632 Leser

Mit der Schwester an den Niagara-Fällen

Doris Donsberger hatte ein schönes Jahr mit vielen Besuchen mit der Familie
Ich hatte ein sehr schönes Jahr, denn meine Schwester Herta Mach und ihre Enkelin Aline haben mich im Mai besucht. Wir machten dann etliche Fahrten und es ging zwei Tage an die Niagarafälle. Wir hatten schöne Zimmer mit Ausblick auf die Fälle. Haben dann alles mögliche angeschaut, nachts wurden die Fälle mit verschiedenen Farben bestrahlt, das war sehr weiter
  • 411 Leser

Pura Vida de Costa Rica!

Das „pure Leben“ ist das Lebensmotto der Ticos
Jetzt bin ich seit vier Monaten hier im wunderschönen Monteverde, Costa Rica. Monteverde heißt so viel wie „Grüner Berg“ und treffender könnte man dieses wunderschöne Fleckchen Erde auch nicht beschreiben. Durch den häufigen Regen ist hier wirklich die ganze Vegetation dauerhaft wunderschön grün.Die unterschiedlichen Grüntöne passen auch weiter
  • 381 Leser

Studium, Sommer, Sonne, Strand und Kängurusteaks

Praktisches Studiensemester am Pazifik
Seit Ende August bin ich jetzt schon in Newcastle, einer australischen Küstenstadt 160 km nördlich von Sydney, um dort mein praktisches Studiensemester an der University of Newcastle zu machen.Newcastle beherbergt den größten Kohlehafen der Welt. Und glücklicherweise liegt mein Zimmer mit Balkon genau in Richtung Hafen, sodass ich die Schiffe vorbeifahren weiter
  • 530 Leser

Weihnachten bei 35 Grad

Als Freiwillige in einer Kameruner Schule: Anne von Braam
Kamerun – das ist Afrika in Miniatur. Hier leben Menschen aus über 200 verschiedenen Volksstämmen (die alle ihre eigene Sprache haben), es gibt eine landschaftliche Vielfalt wie sonst kaum in Afrika und unglaublich viel zu entdecken.Ich, Anne, bin 19 Jahre alt und arbeite als Freiwillige hier in der größten Stadt Douala in einer Schule. Dort unterrichte weiter
  • 688 Leser

Weihnachtsgrüße von einer traumhaften Insel

Als freiwillige Helferin arbeitet Ann-Katrin Adriaans auf Bali
Herzliche Weihnachtsgrüße an Euch alle von der Insel der tausend Tempel Bali – an meine ganze Familie, all meine Freundinnen und Freunde in Aalen und an alle aus meinem Freundeskreis, die ebenso wie ich gerade auf Weltentdeckungstour sind und natürlich an alle Leserinnen und Leser der SchwäPo-Weihnachtsbeilage!An Weihnachten im vergangenen Jahr, weiter
  • 5
  • 856 Leser

Zum Football-Fan geworden

Jacqueline Kaiser feiert dieses Weihnachtsfest garantiert schneefrei
Jacqueline KaiserHier kommen ganz herzliche Grüße an Familie, Freunde, Bekannte und alle SchwäPo-Leser aus Phoenix, Arizona, wo ich mein Praxissemester absolviere. Als ich hier vor gut drei Monaten ankam, angepasst an den mäßigen deutschen Sommer, hat mich fast der Schlag getroffen, als ich auf 42° C und über elf Sonnenstunden am Tag getroffen bin. weiter
  • 701 Leser

Atemberaubende Landschaft

Auslandsstudium an der „wilden Westküste” der USA
Seit September bin ich als Austauschstudent (Geographie Master) an der Oregon State University in Corvallis, wo ich ein akademisches Jahr, was in etwa neun Monaten entspricht, verbringen werde.Vielen wird Oregon lediglich vom Finger auf der Landkarte bekannt sein. Dabei fristet der US-Bundesstatt nördlich von Kalifornien sehr zu Unrecht ein Dasein im weiter
  • 599 Leser

Der „große“ Schritt war der richtige

In Ligurien haben sich die Limbachs inzwischen gut eingelebt
Auch dieses Jahr möchten wir unsere Weihnachtsgrüße, dank der Schwäbischen Post, in die alte Heimat senden. Mittlerweile sind wir zwei Jahre in Ligurien/Italien zu Hause und sind immer noch überzeugt davon, dass dieser „große“ Schritt der richtige war.Trotz mancher Widrigkeiten, denen wir uns tagtäglich stellen müssen, hält uns der Zauber weiter
  • 530 Leser

Gemeinsamer Lebensabend

„Weihnachtsgrüße aus aller Welt“ brachte sie zusammen
Jedes Jahr so um die Weihnachtszeit herum, da gehen meine Gedanken in die Vergangenheit zurück. Ich erinnere mich an die Orte und Menschen von besonderer Bedeutung für mich.Aalen und seine Einwohner, die ich damals seit 1951 kannte, diese Stadt und Menschen haben einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen.Als junges Mädchen, im Alter von 19 Jahren, weiter
  • 926 Leser

Goldene Hochzeit

Rückblick auf die Feier in Regelsweiler
Wieder kommt die schöne Weihnachtszeit. Ein neues Jahr und das Jahr 2014 ist zu Ende und wir sind wieder ein Jahr älter.Die Schwäbische Post denkt immer an uns, um ein paar Zeilen aus New York zu bekommen.Ich, Gisela, kam mit 18 Jahren nach New York und bin jetzt 75 Jahre alt, mein Ludwig ist 78. Man merkt es leider, es geht gesundheitlich abwärts. weiter
  • 940 Leser

Grüße aus Zürich

Anita Höfer mag den Charme der Stadt
Berufsbedingt hat es uns vor vier Jahren nach Zürich verschlagen. Wir fühlen uns hier in jeder Beziehung wohl. Bei unseren regelmäßigen Streifzügen entdecken wir immer wieder Neues und sind nach wie vor vom Charme dieser Stadt angetan. So wie kürzlich beim abendlichen Bummel durch die weihnachtlich anmutende Stadt an der Limmat. Bei heißen Maroni, leckerem weiter
  • 644 Leser

Grüße in die Heimat

Von Marianne Rydel geb. Kling
Ich wünsche allen in der Heimat gesegnete Weihnachten 2014. Zum neuen Jahr alles gute, besonders Gesundheit. Viel Glück und Gesundheit zum neuen JahrMit Liebe Marianne Rydel (geb. Kling) 111 Pickney Ave Plainville, CT 06062, USA weiter
  • 921 Leser

Harte Arbeit für ein „Paradies“

Neue Aufgaben nach dem 70. Geburtstag
Liebe Leserinnen und Leser der „Schwäbischen Post“. Herzlich grüße ich Sie. Ich freue mich, mit meinen „Einheimischen Ausländerinnen und Ausländern“ Ihnen in der Heimat weihnachtliche Grüße zukommen lassen zu dürfen.Im April vollzog sich bei mir ein totaler Wandel, das „Los des 70ers“ hat mich ereilt. Indessen blieb weiter
  • 528 Leser

Im Dreiländereck zu Hause

Mit Hochwasser, Sonnenschein und erstem Schnee
So schnell kann ein Jahr vergehen und die „SchwäPo-Weihnachtsgrüße aus aller Welt“ stehen gerne wieder vor der Tür und lassen bei uns die grauen Gehirnzellen rattern. Was und wie schreibt man, viel oder wenig . . .?Auf alle Fälle hatten wir 2014 eine abwechslungsreiche Wetterlage, unter anderem mit Hochwasser in Altstätten und Überschwemmung weiter
  • 807 Leser

Im Heimathaus von Daniel Comboni

Inmitten der überwältigenden landschaftlichen Schönheit am Gardasee
Nichts Neues unter der Sonne“, sagt ein altrömisches Sprichwort, das man auch heute noch gelegentlich zitiert. Aber so einfach rundum ist der Spruch falsch. Überall ändert sich unsere Welt, bald still und sanft, bald laut und rasant. So auch Limone am Gardasee. Es ist nur eine kleine Ortschaft mit etwas über 1200 Einwohnern. Im Sommerhalbjahr weiter
  • 588 Leser

Sawubona Südafrika!

Aline Klinger arbeitet als Volontärin in einem Waisenhaus
Sawubona ist Zulu, welche hier in Südafrika eine der 11. Landessprachen ist und bedeutet „Hallo“. Ich habe mich Anfang dieses Jahres entschieden, mich für 11 Monate auf den Zauber Südafrikas einzulassen. Ich arbeite hier in Südafrika als Volontärin in dem Waisenheim iKhaya LikaBaba (house of the father) in Empangeni.Am 5. September hieß weiter
  • 598 Leser

Arbeiten im Wilden Westen

Unter Cowboys in Houston/Texas
Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Wilden Westen, aus Houston, Texas, senden Elena und Stephan Sorg. Der Heimat doch noch sehr verbunden, nutzen wir gern diese Gelegenheit für einen kleinen Gruß auf die Schwäbische Alb. Für ca. 2 bis 3 Jahre ist Houston, Texas, unser neues Zuhause, wo ich für meinen deutschen Arbeitgeber, der Linde AG – Engineering weiter
  • 740 Leser

Au-pair in den USA

Schöne Momente in der Gastfamilie
Dieses Jahr werde ich Weihnachten knapp 7000 Kilometer entfernt von Deutschland verbringen. Seit mehr als 11 Monaten lebe ich nun schon im schönen North Carolina in den USA. Ich lebe hier als Au-pair mit meiner sehr netten Gastfamilie und verstehe mich sowohl mit meinen Gasteltern als auch mit meinen Gastkindern Caleb und Lillian sehr gut. Ende November weiter
  • 829 Leser

Auf Ahnenforschung in Deutschland

Kindergartenfreundin nach 64 Jahren wiedergetroffen
Ein ganzes Jahr ist gesund vorüber und ich bin schon 70! Man kann kaum fassen, dass man älter ist als die meisten Autos, die gefahren werden!Am 14. November sind wir in NY vor 61 Jahren gelandet mit dem Schiff Italila. Diesen Tag hab ich deswegen als Termin für die Seebestattung meiner lieben Eltern gewählt. Vati Johannes, Feinoptiker bei Zeiss Oberkochen, weiter
  • 580 Leser

Dank für die Hilfe und Anteilnahme

Familie Ruider musste Abschied von Sandra nehmen
Ein paar Mal in den letzten Jahren hat meine Frau Sandra Ruider (geborene Klein) unsere Weihnachtsgrüße versendet, zuerst aus Cambridge und danach aus Graz. Dieses Jahr kann sie das leider nicht mehr – sie ist im März plötzlich und unerwartet im Alter von 38 Jahren verstorben. Wir haben sie in ihrer Heimatstadt Aalen auf dem Waldfriedhof bei ihren weiter
  • 1299 Leser

Danke für einen unvergesslichen Sommer

Viel Besuch für Jule Seng und Bernd (Bär) Brelle auf Thassos
Es ist mal wieder soweit: Weihnachten, die Zeit der Besinnung und das Fest der Liebe! Ist es nicht schön? Wir möchten danke sagen für einen unvergesslichen Sommer und an alle unsere Freunde und Familien die herzlichsten Weihnachtsgrüße übermitteln.Fange ich bei unseren Familien mal an: Patty und Vic Schwenkel, euch wünschen wir das schönste Weihnachten weiter
  • 655 Leser

Der Traum vom Leben und Arbeiten im Ausland

Mit der fast hundertprozentigen Sonnengarantie in Dubai
Im Herbst 2010 begann ich das international ausgerichtete Studium „Wirtschaftsingenieurwesen/Globales Prozess Management“ an der Hochschule Pforzheim. Da während des Studiums ein Auslandspraktikum vorgesehen ist, entschied ich mich ab Frühjahr 2013 ein sechsmonatiges Pflichtpraktikum bei Audi Volkswagen Middle East in Dubai zu absolvieren. weiter
  • 544 Leser

Die Feuerberge der Azteken

Ein gipfelreiches Jahr haben Raimund und Hansjörg Seibold hinter sich
Bereits 18 Jahre ist es her, als ich das letzte mal Mexiko besuchte, schreibt Raimund Seibold. El Niño war 1996 der Spielverderber von den Bergen in Lateinamerika.Doch bevor ich nach Mexiko flog, beschlossen mein Bruder Hansjörg und unsere drei Arbeitskollegen aus Wengen, Daniel, Guido und Robert, dass wir nach Marokko fliegen. In Marokko wollten wir weiter
  • 598 Leser

Ein goldenes Jahr für Hamster und Sammler

Aus ihrem turbulenten Leben erzählt die Familie Kälber aus Kanada
Liebe Verwandten, Freunde und Bekannten. Es ist mal wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Die Zeit vergeht so schnell, dass wir bald nicht mehr mit dem zählen nachkommen. Das sind die sogenannten „Goldenen Jahre”. Wir hoffen, dass es euch gut geht und ihr mal wieder ein „Goldenes Jahr” weiter
  • 5
  • 714 Leser

Ein paradiesicher Job

Als Fremdsprachenassistentin auf La Réunion
Seit Ende September heißt es für mich Arbeiten im Paradies umgeben von Sonne, Strand und Palmen sowie einer atemberaubenden Landschaft hier auf La Réunion, einer kleinen französischen Insel im Indischen Ozean, als deutsche Fremdsprachenassistentin an französischen Schulen.Egal ob Vulkan, Regenwald oder Wasserfall, die landschaftliche Vielfalt verblüfft weiter
  • 550 Leser

Fest umarmt

Sarah Schäfer grüßt aus Australien
Von dem schönen Australien aus sende ich von ganzem Herzen die liebsten Weihnachtsgrüße an meine Mama, meine Schwestern und meine Freunde! Ich wünsche euch eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit, die ihr in diesem Jahr aufgrund meiner Abwesenheit bestimmt haben werdet. Fühlt euch ganz fest umarmt. Ich hab euch lieb und vermisse euch!Sarah SchäferE-Mail: weiter
  • 735 Leser

Freude über Besuch

Lichtblicke im verregneten Sommer
Das Wetter dieses Jahr war nicht berauschend. Wir hatten viel Regen, auch der Plattensee trat über die Ufer. Die Obsternte konnte man auch vergessen. Es ist halt nicht immer Sonnenschein.Doch ich hatte 3 Postkollegen und einen guten Freund auf Besuch, worüber ich mich riesig gefreut habe. Attenhofener Wurst und gebraute Lebensfreude waren ein Lichtblick.Im weiter
  • 876 Leser

Großes Wiedersehen für Sommer geplant

Es ist viel passiert in Minnesota: Familienzuwachs, Reisen, Jobwechsel
Sitze schon wieder am Computer, um unseren jährlichen Bericht für die Weihnachtsausgabe zu schreiben. Wie die Zeit vergeht!Bei uns ist in diesem Jahr der Winter sehr bald eingezogen. Es ist schon seit Wochen unter Null Grad und es hat auch schon ein paar Mal geschneit. Man merkt, es geht schon auf Weihnachten zu.Die Lichter werden auch dieses Wochenende weiter
  • 618 Leser

Neuer Nachbar aus Aalen

Seit 50 Jahren in den USA
Kalte Winde von Kanada her und Schnee melden den Winter und die Weihnachtszeit an. Für mich eine besinnliche Zeit, wo man Rückblick macht und sich besonders an die alte Heimat erinnert, an Eltern, Geschwister, Freunde, Nachbarn, frühere SHW-Arbeitskollegen und VfR-Boxsport-Kameraden. Eigentlich an all die, die einem im Leben nahe standen und auch an weiter
  • 730 Leser

Tischtennis auf Neuseeland

Teilnahme an der Veteranen-WM in Auckland
Es ist schon wieder Mitte November, das Jahr neigt sich dem Ende zu und obwohl es hier in Australien erst Frühjahr ist, haben wir heute 28 Grad und die Angst vor neuen Buschbränden in diesem Sommer ist wieder sehr groß.Wir hatten einen langen, bis in den Mai andauernden Sommer, einen richtig kalten Winter, morgens mit Eis auf den Autoscheiben, aber weiter
  • 563 Leser

Wahlbeobachterin in Kabul

Katja Neuhäusler sieht die Welt als Mitarbeiterin des Auswärtigen Amtes
In einem Jahr um die Welt – so könnte man mein Leben momentan beschreiben. 2014 war ein sehr aufregendes Jahr mit vielen Veränderungen und so verspricht es auch 2015 zu werden. Dies ist zwar nichts Neues für mich, aber in diesem Jahr brachten die politischen Ereignisse weltweit meine Pläne von heute auf morgen durcheinander.Seit mehr als zehn weiter

Zwei Jungs halten auf Trab

Anne-Céline Walter verbringt Weihnachten am Strand
Kia Ora … das heißt auf Maori hallo.Anfang Juli ging meine große Reise ans andere Ende der Welt los – 18 170 Kilometer weit weg von zu Hause, nämlich nach Neuseeland. Seit sechs Monaten lebe ich nun in einer super Familie und arbeite als Au-pair. Von der ersten Sekunde an habe ich mich gleich wie zu Hause gefühlt und wurde sehr gut weiter
  • 577 Leser

Ein Jahr Freiwilligendienst in Kambodscha

Zwischen leuchtenden Buddhastatuen und Glitzergirlanden
Genau vor einem Jahr saß ich noch zu Hause in Westerhofen und las die Weihnachtsgrüße. Jetzt bin ich schon seit vier Monaten auf der anderen Seite der Welt und schreibe selbst meine Grüße nach Hause: In Kambodscha leiste ich für ein Jahr einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst bei der NGO „Save Cambodias Wildlife“.Nach meinem Abitur weiter
  • 762 Leser

Grüße an die Fußballmädels Westhausen

In der Nähe von Boston ist Linda Söhnlein Au-pair
Dieses Jahr verbringe ich mein erstes Weihnachten nicht zu Hause. Das liegt daran, dass ich im Sommer den Schritt gewagt habe, in ein Flugzeug nach New York City zu sitzen.Nach meinem Abitur 2014 wollte ich nicht sofort studieren, sodass ich mich im Sommer auf den Weg in die USA gemacht habe.Seit Mitte August lebe ich bei meiner Gastfamilie in Wellesley, weiter
  • 561 Leser

Grüße ans Christkind

FSJ in Mexico-Stadt
Hallo Leute, ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und entspannte Feiertage im (vielleicht) verschneiten Deutschland. Ich befinde mich seit Mitte August in Mexiko-Stadt im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres und verbringe hier Weihnachten bei milden 15 bis 20 Grad und einem Tannenbaum aus Plastik mit viel Glitzerdekoration daran.Besondere Grüße weiter
  • 731 Leser

Grüße aus Schweden

Von Herzen
God Jul från Sverige!Ich wünsche meiner geliebten Familie und all meinen tollen Freunden von Herzen wunderschöne Weihnachten! Ich vermisse euch schrecklich und wünschte, ich könnte die Feiertage mit euch verbringen!Euch allen frohe Weihnachten und einen super Start ins neue Jahr 2015!Dicker KussDésirée weiter
  • 888 Leser

Highlight Hochzeit

Gedanken an die Heimat
Liebe Verwandte, Freunde und Leser der Schwäbischen Post,es ist für uns interessant, mit der alten Heimat in Verbindung zu sein. Das macht die Schwäbische Post übers Internet für uns möglich. Unsere Zeitung hier ist die Washington Post.Für uns begann das neue Jahr mit einem Awards Dinner im Old Europa Restaurant in Washington D.C., wo auch unser Club weiter
  • 785 Leser

Neues Projekt für St. Kizito

Unabhängige Sauerstoffversorgung für die Klinik
In diesem Jahr schreibe ich meinen Beitrag zu den „Weihnachtsgrüßen aus aller Welt“ während meiner Exerzitien. Diese Tage der Ruhe haben mich wieder daran erinnert, wie wichtig der Atem ist. Still werden – Hektik ablegen – den Atem spüren. Atem – dieser lebensspendende Strom – die meist unbewusste Lebenserhaltung.Immer weiter
  • 1099 Leser

Urlauben und arbeiten in Australien

Thomas Mayer und Stephanie Schmid sind mit ihrem „Häusle“ unterwegs
Da wir gekonnt dem deutschen Winter entkommen konnten, schicken wir hiermit heiße Grüße aus Australien nach Deutschland. Seit Oktober befinden wir uns hier mit einem Working Holiday Visa, welches uns erlaubt, für ein Jahr im Land zu bleiben und auch zu arbeiten. Da sich Australien auf der Südhalbkugel befindet, wird hier Weihnachten im Sommer gefeiert, weiter
  • 658 Leser

Betrunkener kapert Kleintransporter

Zwei Promille - 24-Jähriger bemerkt steckenden Zündschlüssel

Am Montagabend gegen 21.25 Uhr, wollten zwei Arbeiter von einer Baustelle in Lauingen mit ihrem Kleintransporter wegfahren. Als sie merkten, dass sie etwas vergessen hatten, stiegen sie nochmals aus, ließen aber den Zündschlüssel stecken. Als beide nach wenigen Minuten wieder zu ihrem Fahrzeug zurückgingen sahen sie, dass der Kleintransporter

weiter
  • 2236 Leser

Regionalsport (11)

„Auf das Team ist Verlass“

Fußball: Interview mit dem Vorsitzenden der DJK Wasseralfingen Armin Peter
Am 2. Januar beginnen die „DJK-Series“ mit acht Jugendfußball-Turnieren. Der Sport-Klingenmaier-Cup der DJK Wasseralfingen nimmt um 9 Uhr seinen Auftakt mit den B-Junioren und endet am Dreikönigstag mit der 39. Auflage des Aktiven-Turniers. Armin Peter, Vorsitzender der DJK Wasseralfingen, spricht über das Traditionsturnier und die Helfer weiter
  • 584 Leser

Ein Dutzend Neuzugänge

American Football
Noch vor dem Jahreswechsel machen die Schwäbisch Hall Unicorns das Dutzend an Neuzugängen für 2015 voll. Mit Michael Jaumann, Moritz Böhringer, Philipp Spilker und Johannes Küstner zieht es vier weitere Spieler nach Hall. weiter
  • 535 Leser

Hochkarätiges Teilnehmerfeld

Tischtennis, Sparkassen-Cup
Zum 23. Sparkassen-Cup wird die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder ein hochklassig besetztes Teilnehmerfeld in der Uhlandhalle begrüßen. weiter
  • 450 Leser

Hofen/Hüttlingen ist Herbstmeister

Handball, Bezirksklasse Herren
In einem sehr intensiven Spiel ging die SG Hofen/Hüttlingen 2 gegen den TV Jahn Göppingen mit 28:27 als Sieger von der Platte. Mit diesem Sieg im letzten Spiel des Jahres überwintert die SG an der Tabellenspitze der Bezirksklasse. weiter
  • 486 Leser

In Neresheim wird es richtig spannend

Fußball, Hallenturnier
Vom 9. bis zum 11. Januar steigt das 12. Hallenmasters in der Neresheimer Sportarena. Mannschaften aus allen regionalen Klassen, Rundumbande, Lokalderbys und gute Verpflegung – perfekte Bedingungen für Spieler und Zuschauer. weiter
  • 546 Leser

Matten-Krimi zum Finale

Ringen, Verbandsliga: Der AC Röhlingen beendet die Saison auf Rang sechs
Obwohl der Klassenerhalt des AC Röhlingen bereits vor zwei Wochen sichergestellt wurde und es auch für den ASV Schorndorf um nicht mehr allzu viel ging, entwickelte sich zwischen den beiden ein nervenaufreibender Kampf. Diesen verlor der AC knapp mit 15:16 Punkten und beendet die Saison auf dem sechsten Platz. weiter
  • 608 Leser
SPORT IN KÜRZE

So spielt der VfR Aalen

Fußball. Die Deutsche Fußballliga (DFL) hat die Termine für die Zweitliga-Spieltage 22 bis 28 bekannt gegeben. Der VfR Aalen spielt wie folgt:Freitag, 20. Februar, 18.30 Uhr:VfR Aalen – FC IngolstadtSamstag, 28. Februar, 13 Uhr:SV Sandhausen – VfR AalenSamstag, 7. März, 13 Uhr:VfR Aalen – Greuther FürthSonntag, 15. März, 13.30 Uhr:VfR weiter
  • 5
  • 817 Leser

Widmann schafft’s in den Landeskader

Leichtathletik: Essinger Mehrkämpfer im Nachwuchskader des Baden-Württembergischen Leichtathletikverbands
Er ist gerade mal 14 Jahre jung, geht noch zur Schule und bringt im Mehrkampf Topleistungen: Niklas Widmann wurde dafür in den Nachwuchskader des Baden-Württembergischen Leichtathletikverbandes berufen. weiter
  • 418 Leser

Spiel gegen VfB fällt aus

Fußball, 2. Bundesliga: Rasen in der Scholz-Arena muss saniert werden
Eine schöne Bescherung pünktlich zu Heiligabend: Der VfR Aalen muss das für den 10. Januar geplante Testspiel gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart absagen, weil der Rasen in der Scholz-Arena saniert werden muss. Weg sind damit auch die dringend benötigten Einnahmen. weiter
  • 410 Leser

Testspiel gegen VfB Stuttgart abgesagt

Fußball, 2. Bundesliga: Kein Spiel in der Scholz-Arena, weil der Rasen saniert werden muss
Das ist ärgerlich für alle Fußballfans: Der VfR Aalen hat das für 10. Januar geplante Testspiel gegen den Bundesligisten VfB Stuttgart absagen müssen, weil der Rasen in der Scholz-Arena dringend saniert werden muss. Ein Ausweichspielfeld wurde nicht gefunden. weiter

Überregional (88)

"Das hat alle mitgerissen"

Umeå und Riga: Europäische Kulturhauptstädte 2014 ziehen Bilanz
"Es fühlt sich leer an", heißt es aus Umeå zum Ende des Kulturhauptstadtjahrs. Man wolle im Gespräch bleiben. Die zweite Kulturhauptstadt 2014, Riga, stieß eine "Force Majeure" an - und zieht positive Bilanz. weiter
  • 650 Leser

"Fans vergessen dich nie"

Tausende trauern um die Musiklegende Udo Jürgens
Im Smoking ebenso eine gute Figur wie im Bademantel: Udo Jürgens war ein Phänomen. Fans liebten die vertrauten Gesten ihres Idols. Viele trauern nun um den bekannten Sänger und Komponisten. weiter

"Platt" vom dritten Mal

Robert Harting ungern Sportler des Jahres - Ungewürdigter Wintersport
Robert Harting zum Dritten - das behagte weder dem Diskuswerfer selbst noch Alpin-Ikone Maria Höfl-Riesch so richtig. Doch bei der Wahl zum "Sportler des Jahres" gab's nicht nur jene peinlichen Momente. weiter
  • 605 Leser

31 Gemeinden machen mit

SPD: Biosphären-Großprojekt im Südschwarzwald bis März 2016
Vor fünf Jahren haben sich 29 Gemeinden auf der Schwäbischen Alb zu einem Biosphärengebiet zusammengeschlossen. Im Südschwarzwald wollen aktuell 31 Kommunen dem Beispiel folgen. weiter
  • 461 Leser

Atomausstieg: ENBW fordert Schadenersatz

Wie RWE und Eon will auch der Energiekonzern ENBW wegen der Abschaltung zweier Atom-Reaktoren Schadenersatz einklagen. Heute soll beim Landgericht Bonn eine entsprechende Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg eingereicht werden, kündigte das Unternehmen gestern in Karlsruhe an. Durch die 2011 angeordnete Abschaltung weiter
  • 503 Leser

Auf den letzten Drücker

Wenn kurz vor knapp noch ein Geschenk her muss: Ein paar Tipps
Morgen, Kinder wird's was geben. . . Weihnachten ist das Fest der Liebe - und der Geschenke. Keine Feierlaune ohne Bescherung. Doch was tun, wenn man noch nichts zum Bescheren hat? weiter
  • 396 Leser

Auf der Stelle fahren

Simulator erforscht in Stuttgart das Verhalten von Autofahrern
Mit 200 durch die Stadt rasen? Kein Problem in Europas größtem Fahrsimulator. Natürlich macht dies an der Uni Stuttgart niemand - hier wird geforscht. Etwa: Wie reagieren Autofahrer auf die vielen Assistenten? weiter
  • 1351 Leser

Auf einen Blick vom 23. Dezember 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA RB Leipzig - 1860 München1:1 (1:0) Tore: 1:0 Poulsen (29.), 1:1 Okotie (86.). - Zuschauer: 27 370. 1FC Ingolstadt 19117132:1440 2Karlsruher SC 1996428:1633 3Darmstadt 98 1989225:1533 4Braunschweig 19103628:2033 5Kaiserslautern 1988327:1932 6Düsseldorf 1987429:2231 7RB Leipzig 1978422:1229 81. FC Nürnberg 1983821:2827 91. FC Heidenheim weiter
  • 525 Leser

Bahn: Mehr Überwachung für mehr Sicherheit

Die Bahn will mit mehr Videoüberwachung für Sicherheit auf Bahnhöfen sorgen. Das Bundesunternehmen kündigte an, im nächsten Jahr bis zu 700 Kameras auf rund 100 Stationen anzubringen und die Aufzeichnungen bis zu drei Tage zu speichern. Insgesamt kann die Polizei dann auf 240 der knapp 5400 Bahnhöfe der Deutschen Bahn auf Videoaufzeichnungen zurückgreifen. weiter
  • 644 Leser

Bremshinweise vor Schulen

Sicherheit Noch gibt es wenig Elektroautos. Wenn die E-Mobilität aber aus den Blöcken kommt, sind die Fahrzeuge besonders sicher. Das ist ein Zwischenergebnis eines Forschungsvorhabens an der Universität Stuttgart. Antriebstechnologie, Lenkung und Bremsen erlauben es, "schneller und in höherem Maße automatisiert in das Fahrverhalten einzugreifen", heißt weiter
  • 634 Leser

BUNDESLIGA-SPRÜCHE

"Das ist wie einem Ochs ins Horn gepetzt, das kannst du auch einer Mikrowelle erzählen" Jürgen Klopp, Dortmunds Trainer, zur Überbelastung der Bundesliga-Profis. "Er redet eben nicht soviel, ist sehr zurückhaltend und bescheiden. Aber: Er lacht auch so." Christian Heidel, Mainzer Manager, über Torjäger Shinji Okazaki. "Ich wusste nicht, dass ich überhaupt weiter
  • 560 Leser

Das Ende einer Kaperfahrt

Hans Langsdorff, Kommandant der "Graf Spee", versenkte im Dezember 1939 sein Schiff, um die Besatzung zu retten. Obermaat Hans Götz aus Blaubeuren schildert in seinem Tagebuch diese letzte Fahrt.
Plötzlich blitzten sechs Stichflammen, sich über dem Schiff vereinend, hoch. Schlagartig folgten die Detonationen in kur- zer Folge. Eisenteile wirbelten durch die Luft. Es schien, als ob das Achterschiff abgebrochen sei, ein Flammenmeer breitete sich aus. Dazwischen die Stimme des Kommandanten: ,Ober- steuermann, tragen Sie ins Log- buch ein: Außerdienstsetzung weiter
  • 507 Leser

DAS WM-AUFGEBOT

Tor: Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach), Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Andreas Wolff (HSG Wetzlar). Linksaußen: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Matthias Musche (SC Magdeburg). Rückraum links: Paul Drux (Füchse Berlin), Finn Lemke (TBV Lemgo), Stefan Kneer (Rhein-Neckar Löwen). Rückraum Mitte: Martin Strobel (HBW Balingen/Weilstetten), Tim weiter
  • 635 Leser

Der Sexshop, der keiner sein will

Start-up vertreibt Erotik nach islamischem Recht und arbeitet mit Beate Uhse zusammen
Alles halal, alles Scharia-konform: So bewirbt der niederländische Erotikanbieter El Asira seine Produkte. Kooperationspartner Beate Uhse hofft auf muslimische Frauen als neue Zielgruppe. weiter
  • 1196 Leser

Deutsche Slalom-Asse übertreffen sich gegenseitig

Ski Alpin: Doppelsieg von Felix Neureuther und Fritz Dopfer - Wasmeiers Weltcup-Rekord gebrochen
Felix Neureuther gewinnt den Weltcup-Slalom im italienischen Madonna di Campiglio. Er überholt damit Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier. weiter
  • 548 Leser

Die AfD siebt aus

Wie die Partei versucht, radikale Mitglieder loszuwerden
Bei neuen Parteien wird anfangs kräftig gesiebt. Erst wenn einige Spinner und Karrieristen ausgeschlossen wurden, weiß man ungefähr, wofür eine Partei steht. Bei der AfD ist der Prozess gerade in vollem Gang. weiter
  • 669 Leser

Die besten Ausreden

Kein Geschenk Falls es mit dem Geschenk auf den letzten Drücker doch nicht klappen sollte, hier ein paar Ausreden: - Der Weihnachtsmann hatte einen Unfall. (Altersgrenze bis 3 Jahre!) - Wir wollten uns doch dieses Jahr nichts schenken . . . - Ich wollte dir eine Karte für ein Dortmund-Spiel schenken, wusste aber nicht, welche Liga, die nächstes Jahr weiter
  • 471 Leser

Die meisten Erfolge

Bestmarke Felix Neureuther isr zum besten deutschen Skifahrer der Weltcup-Geschichte aufgestiegen. Die Siegerliste: 1. Felix Neureuther 10 2. Markus Wasmeier 9 3. Armin Bittner 7 4. Christian Neureuther 6 5. Sepp Ferstl 3 6. Peter Roth, Max Rieger, Max Rauffer, Franz Vogler, Alois Vogl je 1 weiter
  • 563 Leser

Die Nachfolger sind Mons und Pilsen

Europäische Kulturhauptstädte Der EU-Ministerrat vergibt den Titel "Kulturhauptstadt Europas" seit 1985 jeweils für ein Jahr. Vor Umeå und Riga erhielten ihn Kosice/Marseille (2013), Guimarães/Maribor (2012), Talinn/Turku (2011) sowie Essen/Pécs/Istanbul (2010). 2015: Pilsen und Mons. Pilsen Die viertgrößte Stadt Tschechiens, Pilsen (Plzen), wurde 1295 weiter
  • 610 Leser

DIE TOP-TORJÄGER

Alexander Meier (Frankfurt) 13 Treffer Arjen Robben (FC Bayern) 10 Treffer E.M.Choupo-Moting (Schalke) 9 Treffer Karim Bellarabi (Leverkusen) 8 Treffer Shinji Okazaki (Mainz 05) 8 Treffer Mario Götze (FC Bayern) 7 Treffer Robert Lewandowski (Bayern) 7 Treffer Thomas Müller (FC Bayern) 7 Treffer Max Kruse (Mönchengladbach) 7 Treffer Haris Seferovic (Frankfurt) weiter
  • 513 Leser

Eine späte Liebe

Grün, grüner, Hollande! Frankreichs Präsident hat der Blitz der umweltpolitischen Erkenntnis getroffen. "Ökologie über alles" lautet das neue Motto des François Hollande und wie alle Spätbekehrten legt er doppelten Eifer an den Tag. Ganz besonders grün und über alle ökologischen Zweifel erhaben, so ordnete er an, müsse daher der Weihnachtsbaum sein, weiter
  • 555 Leser

Entspannung in der Rubel-Krise

Zu Beginn der Weihnachtswoche hat sich die Lage für den unter Druck geratenen russischen Rubel weiter entspannt. Der Kurs konnte gestern an die Erholung der vergangenen Handelstage anknüpfen. Für einen Dollar mussten 56,47 Rubel gezahlt werden, nachdem der Dollar-Kurs zu Beginn der vorigen Woche noch ein Rekordhoch bei über 77 Rubel erreicht hatte. weiter
  • 764 Leser

Erneut Todesfall im Gefängnis

In einem Gefängnis im Südwesten ist erneut ein Mensch gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Freiburg gestern mitteilte, war am Sonntagmorgen in der Außenstelle Emmendingen der Justizvollzugsanstalt Freiburg ein 31 Jahre alter Strafgefangener in seiner Zelle tot aufgefunden worden. Die Todesursache sei unklar. Nach Aussage des Anstaltsleiters Harald weiter
  • 544 Leser

Erster A350 wird ausgeliefert

Vor acht Jahren wurde der Bau beschlossen, nun bekommt der erste Kunde, Qatar Airways, das Airbus-Langstreckenflugzeug A350 XWB. Es ist der neue Hoffnungsträger von Airbus, der dem "Dreamliner" des Konkurrenten Boeing Paroli bieten und ihn überflügeln soll. Foto: Airbus weiter
  • 921 Leser

Essebsi wird Präsident

88-Jähriger gewinnt Stichwahl in Tunesien
Große Aufgaben in hohem Alter: Der 88-jähriger Politik-Veteran Beji Caid Essebsi ist der erste demokratisch gewählte Präsident in der Geschichte Tunesiens. Er steht vor gewaltigen Herausforderungen. weiter
  • 579 Leser

EZB verlangt Gebühr

Kredite erhöhen Es klingt paradox: Wenn Banken Geld bei der Europäischen Zentralbank (EZB) parken, müssen sie dafür einen negativen Zinssatz akzeptieren - sie müssen also Strafzinsen bezahlen. Die obersten Währungshüter senkten diesen so genannten Einlagezins in diesem Jahr auf minus 0,2 Prozent. Hintergrund der Maßnahme: Banken sollen überschüssige weiter
  • 657 Leser

Familie lebt in Genf

Finanzen Bei allen Kalamitäten: In finanzielle Bedrängnis sind Cristina und ihr Anhang offenbar noch nicht geraten. Seit Sommer 2013 lebt sie mit Mann und vier Kindern in Genf, wo sie für die Stiftung der ehemaligen Sparkasse La Caixa und das Aga Khan Development Network arbeitet. Von einer bezahlten Beschäftigung Urdangarins ist nichts bekannt. Auch weiter
  • 466 Leser

Festakt in Montevideo, Kranzniederlegung in Buenos Aires

Erinnerung Hannes Götz (61), Sohn des Obermaats Hans Götz, hatte das Thema "Graf Spee" eigentlich für sich abgeschlossen - weil er die Geschichte von der Kaperfahrt und der Sprengung des Kreuzers nicht mehr hören konnte. Als er aber lange nach dem Tod des Vaters das Tagebuch durchblätterte, begann er sich mit dem Mythos um die "Graf Spee" auseinanderzusetzen. weiter
  • 433 Leser

Flüchtlingsland Nummer eins

Asylanträge Bis zum Ende des vergangenen Monats November wurden in Deutschland seit Jahresbeginn 181 453 Asylanträge eingereicht - knapp ein Viertel davon stellten Syrer. Alleine im November gab es insgesamt 18 748 Erstanträge, darunter waren 5101 Anträge syrischer Flüchtlinge - unter anderem auch die der Familie des Ex-Handballers Nashat Al-Salti Al-Krad. weiter
  • 1829 Leser

Fünf Milliarden Euro weniger fürs Tanken

Dank des niedrigen Ölpreises auf dem Weltmarkt haben Deutschlands Autofahrer in diesem Jahr rund 5 Mrd. EUR weniger fürs Tanken zahlen müssen als im Vorjahr. Die Preise für Benzin und Diesel seien so niedrig wie seit mehr als vier Jahren nicht, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) mit. Die Tankstellen hätten die gesunkenen Einkaufskosten "voll weiter
  • 583 Leser

Geld für Investitionen

Unternehmen im Südwesten suchen Wege aus dem Null-Zins-Szenario
Seit Banken Gebühren auf Guthaben ankündigten, geht es kleineren Firmen nicht besser als Privatanlegern. Sie suchen nach neuen Anlageformen. Dabei haben sie oft mehr Spielräume als der Kleinanleger. weiter
  • 906 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 4 746 276,40 Euro Gewinnklasse 2 2 706 555,80 Euro Gewinnklasse 3 7067,30 Euro Gewinnklasse 4 2071,10 Euro Gewinnklasse 5 125,10 Euro Gewinnklasse 6 25,90 Euro Gewinnklasse 7 15,20 Euro Gewinnklasse 8 7,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 021 996,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 394 Leser

Gold ist begehrt

Zahlen und Fakten Die Bundesbank besitzt 3387 Tonnen Gold. Mehr hat nur die US-Notenbank (8133 Tonnen). Goldschürfer und Minenbetreiber haben bisher etwa 170 000 Tonnen Gold aus dem Boden geholt. Würde alles Gold der Welt aufgeschichtet, ergäbe sich ein Würfel mit gut 20 Metern Kantenlänge. Größte Goldförderländer sind China (428 Tonnen im Jahr 2013), weiter
  • 641 Leser

Goldbarren back to Germany

Bundesbank holt einen Teil ihres Edelmetalls aus den USA zurück nach Frankfurt
Die Aktion dauert sieben Jahre, die Details sind streng geheim: Seit 2013 holt die Bundesbank Gold zurück nach Frankfurt, das seit Jahrzehnten in Tresoren im Ausland lagert. Bis 2020 sollen 674 Tonnen verlagert werden. weiter
  • 872 Leser

Internationaler Vergleich

Negativ-Rekord In keinem Land der Eurozone ist der Unterschied zwischen Arm und Reich so groß wie in Deutschland - zumindest, wenn es ums Vermögen geht, also etwa um Wohneigentum, Geldanlagen oder Lebensversicherungen. Das zeigt eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung für 2012. Demnach verfügen 28 Prozent der Bevölkerung über weiter
  • 465 Leser

Kleiner Marlon allein im Hotel

Babysitter organisiert Sportlerin des Jahres 2013, Christina Obergföll, plauderte aus dem Nähkästchen. Die speerwerfende Mama, die ihr Training inzwischen wieder aufgenommen hat, war beim Sportler-Gala-Abend gut vorbereitet. "Marlon ist im Hotel. Und Lissy passt auf ihn auf. Auch wenn es erst der zweite Abend ist, an dem mein Mann und ich von ihm getrennt weiter
  • 520 Leser

Kommentar · ANTI-PEGIDA: Gegen das dumpfe Wir-Gefühl

Wieder dröhnt es aus Dresden: "Wir sind das Volk". Tausende Demonstranten, die unter dem Banner der Pegida-Bewegung gegen die so genannte Islamisierung des Abendlandes schreiten, reklamieren für sich, Stimme der Mehrheit der Schweigenden zu sein. Sie irren sich. In vielen Städten Deutschlands formierten sich gestern Gruppen, die auf keinen Fall Teil weiter
  • 745 Leser

Kommentar · ENBW: Unangenehme Weihnachtspost

Überraschungen, Geschenke, Pakete dürfen um Weihnachten herum erwartet werden. Mit der unerwarteten Ankündigung, Klage vor dem Landgericht Bonn einzureichen, hat der Energiekonzern ENBW der Landes- wie der Bundesregierung freilich Post ganz anderer Art zukommen lassen. Eine Woche, bevor mögliche Ansprüche verjähren, pocht der ökonomisch ziemlich unter weiter
  • 539 Leser

Kommentar: Dankbare Aufgabe

Exportmotor Baden-Württemberg: Die Südwest-Wirtschaft zeigt sich mit einem extrem erfolgreichen Auslandsgeschäft von ihrer besten Seite. Das Land ist einer der Motoren der deutschen Wirtschaft. Zu den erfreulichen Nachrichten, die Wirtschaftsminister Nils Schmid gestern präsentierte, gehört auch, dass Baden-Württemberg auch 2015 stärker wachsen wird weiter
  • 622 Leser

Kramer kehrt zu Stammklub Leverkusen zurück

Die Zukunft von Weltmeister Christoph Kramer ist geklärt. Der Bundesligaprofi kehrt nach zwei Jahren Ausleihe an Borussia Mönchengladbach zu seinem Stammverein Bayer Leverkusen zurück. Wie der Werksklub jetzt mitteilte, wurde der bis 2017 laufende Kontrakt mit Kramer um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2019 verlängert. "Nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen weiter
  • 509 Leser

Kundgebung nach Angriff auf Asylbewerber

Die Stadt Rottenburg (Landkreis Tübingen) reagiert mit einer offiziellen Kundgebung "gegen Rechts" auf den Überfall eines 21-jährigen Rechtsradikalen auf zwei Asylbewerberinnen aus Gambia. Der junge Rottenburger hatte die beiden Frauen am Freitagabend völlig unvermittelt auf der Straße angegriffen. Eine davon stürzte zu Boden, woraufhin der Angreifer weiter
  • 401 Leser

Leben von 592 Euro Rente im Monat

Sie ist 66 Jahre alt, lebt allein und erhält eine Mini-Rente. Das lässt sie oft nicht schlafen. Dennoch sagt die Rentnerin, die anonym bleiben will: "Ich mache das Beste daraus." Altersarmut - ein Beispiel von vielen. weiter
  • 638 Leser

Leitartikel · FILDERBAHNHOF: Bewegung, bitte

Von Fabian Ziehe Wer sich zuerst bewegt, hat verloren", das ist das Prinzip des Spiels "Beamten-Mikado". Die Bezeichnung "Politiker-Mikado" wäre beim Filderbahnhof-Zoff treffender: Beim Anschluss des Stuttgarter Flughafens an das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm meinen viele, dass die geplante Antragstrasse nicht ideal ist. Die Variante "Filderbahnhof Plus" weiter
  • 557 Leser

Leute im Blick vom 23. Dezember 2014

M. Müller-Westernhagen Musiker Marius Müller-Westernhagen (66) nimmt für seine Fitness viel in Kauf. "Ich trainiere fünfmal die Woche sehr hart. Dreimal Konditionstraining, zweimal Krafttraining. Und ich habe einen Trainer, der mich abgrundtief quält." Er ergänzte: "Aber so muss es sein." Mit 66 sei er in einem Alter, in dem man nie genau wisse, wann weiter
  • 415 Leser

Madonna reagiert auf Hacker-Angriff

Ein Hacker hat mindestens zehn Songs von Madonnas neuem Album "Rebel Heart" ins Internet gestellt - noch bevor die fertig produziert waren. Die 56-Jährige und ihr Label Interscope reagierten darauf, indem sie sechs der Stücke innerhalb von drei Tagen fertigstellten und am Freitag selbst vorab als Downloads veröffentlichten. Darunter auch die Single weiter
  • 621 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 13.12.-19.12.14: 100er Gruppe 30-35 EUR (33,10 EUR). Notierung 22.12.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.427 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 687 Leser

Mies bleibt Mies

Stararchitekt David Chipperfield saniert die Neue Nationalgalerie in Berlin, eine Ikone der Klassischen Moderne
Das Haus ist zu klein, zählt aber zu den schönsten Museen der Welt: David Chipperfield soll die Neue Nationalgalerie in Berlin jetzt behutsam sanieren. weiter
  • 630 Leser

Müllauto rast in Menschenmenge

Mehrere Todesopfer zu beklagen - Fahrer hatte vermutlich eine Herzattacke erlitten
Es geschah mitten im vorweihnachtlichen Einkaufstrubel: Ein Müllauto rast durch Glasgow und erfasst Passanten. Mehrere Menschen sterben. weiter
  • 389 Leser

Na sowas... . . .

Ein Passagier mit Flugangst hat versucht, einen Notausstieg zu öffnen. Eine Stewardess war kurz vor der Landung in München auf die Situation aufmerksam geworden. Der Crew gelang es, den panischen 54-Jährigen zu beruhigen. Nach der Landung des Airbus A 319 aus Helsinki wurde der Mann festgenommen. Er sagte der Polizei, er habe Medikamente gegen Flugangst weiter
  • 418 Leser

Neuer Chef für Bögerl-Soko

Ulmer Polizeipräsidium setzt auf eigene Leute: Friedrich löst Zaiß ab
Maria Bögerls Entführung und Ermordung wird auch 2014 ungelöst bleiben. Doch der oder die Täter können sich nicht in Sicherheit wiegen. Die "Soko Flagge" macht weiter - mit einem neuen Chefermittler. weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 23. Dezember 2014

Juwelier erschießt Räuber Ein Juwelier im nordrhein-westfälischen Moers hat gestern Morgen bei einem Überfall einen der beiden mutmaßlichen Täter erschossen. Der andere flüchtete, wie die Polizei in Duisburg mitteilte. Wie viele Schüsse abgefeuert wurden, stand noch nicht fest. Ob der andere mutmaßliche Täter getroffen und verletzt wurde, war ebenfalls weiter
  • 5
  • 559 Leser

Notizen vom 23. Dezember 2014

Barankiewicz geht nach Prag Der ehemalige Erste Solist des Stuttgarter Balletts, Filip Barankiewicz, wird Ballettdirektor des Tschechischen Nationalballetts. Er folgt damit in der Spielzeit 2017/18 auf Peter Zuska. Das Prager Ballett ist mit 82 Tänzern die größte Compagnie des Landes. Der aus Warschau stammende Barankiewicz will ihr Niveau weiterentwickeln. weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 23. Dezember 2014

Amok-Fahrer kein Islamist Zwei Tage nach der Amok-Fahrt eines Mannes im französischen Dijon steht fest, dass die Tat keinen terroristischen Hintergrund hatte. Der 40-Jährige hatte seinen Wagen mehrmals in Fußgängergruppen gelenkt und dabei "Allahu Akbar" ("Gott ist der größte") gerufen. Er ist aber kein Islamist, sondern psychisch krank, teilten die weiter
  • 573 Leser

Notizen vom 23. Dezember 2014

Kampl nach Dortmund Fußball - Borussia Dortmund hat für den anstehenden Abstiegskampf in der Bundesliga-Rückrunde den slowenischen Nationalspieler Kevin Kampl von Red Bull Salzburg verpflichtet. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler, der 2012 kurzzeitig beim schwäbischen Zweitligisten VfR Aalen gespielt hat, wird einen Vertrag bis 2019 unterschreiben, weiter
  • 637 Leser

Notizen vom 23. Dezember 2014

Argumente für TTIP Die EU-Kommission soll in den nächsten Monaten Argumente für das umstrittene Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) sammeln. Ein entsprechende Initiative hätten Deutschland und weitere EU-Mitgliedstaaten angestoßen, sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums. Bis zur nächsten informellen Sitzung im Frühjahr solle ein weiter
  • 869 Leser

Pakistan will 500 Terroristen hinrichten

Nach dem Massaker der Taliban an einer Schule in Peshawar will die pakistanische Regierung rund 500 Terroristen hängen. "Für die Hinrichtungen ist grünes Licht gegeben worden", sagte der Sprecher von Premierminister Nawaz Sharif, Musadik Malik, gestern in Islamabad. "Rund 500 werden in der ersten Phase gehängt werden." Die Vollstreckung könne zwei bis weiter
  • 471 Leser

Protest gegen Pegida wächst

Tausende demonstrieren für Toleranz - Größte Aktion in München
Die Anti-Islam-Bewegung Pegida bekommt Gegenwehr zu spüren. In mehreren Städten gab es Aktionen. In Dresden bekam Pegida erneut Zulauf. weiter
  • 704 Leser

Rocksänger Joe Cocker ist tot

Der an Krebs erkrankte britische Rocksänger Joe Cocker ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren, wie sein Management gestern mitteilte. "Er war ohne Zweifel die größte Rock- und Soulstimme, die Großbritannien je hervorbrachte", schrieb sein Agent Barrie Marschall. Joe Cocker, bekannt für seine Reibeisenstimme und seine eigenwillige Körpersprache, war weiter
  • 658 Leser

Schmid erfreut über bärenstarken Export

Wirtschaftsminister: Wachstum 2015 geringer
Das Wirtschaftswachstum bleibt im Südwesten auch 2015 robust. Es geht aber nicht mehr so dynamisch aufwärts wie zu Beginn dieses Jahres. weiter
  • 807 Leser

Schöne Bescherung hält an

Lockere US-Geldpolitik treibt Kurse nach oben
Die Aussicht auf weiterhin billiges Geld hat den internationalen Aktienmärkten und den deutschen Börsen kurz vor Weihnachten erneut Gewinne beschert. Der deutsche Leitindex Dax knüpfte am gestrigen Montag an sein Plus aus der vergangenen Woche von rund 2 Prozent an. Positive Impulse für den Handel kamen erneut aus den USA: Die Aussicht auf eine weiterhin weiter
  • 625 Leser

Sein Leben und seine größten Hits

Werdegang Sein Geburtsname war John Robert Cocker, bekannt wurde er unter der Abkürzung "Joe". 1944 geboren und aufgewachsen ist der Sänger in der englischen Arbeiterstadt Sheffield. Er lernte Gasinstallateur und begann mit 15 in Bands zu singen. Schon mit seiner ersten Band eröffnete er 1963, damals noch unter dem Künstlernamen Vance Arnold, ein Konzert weiter
  • 656 Leser

Sein letzter TV-Auftritt

ZDF-Aufzeichnung Der letzte TV-Auftritt von Udo Jürgens ist am Ersten Weihnachtstag um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen: Die "Helene Fischer Show" wurde laut ZDF am 11. und 12. Dezember im Berliner Velodrom aufgezeichnet. Zweiteiler Der WDR zeigt heute, 20.15 Uhr, noch einmal den Zweiteiler "Der Mann mit dem Fagott" über die Geschichte der Familie Jürgens weiter
  • 420 Leser

Sprecherin des Gerichts erhält Heiratsanträge

München. Wer in der Öffentlichkeit steht, der wird die Aufmerksamkeit - sei es im negativen oder positiven Sinne nicht mehr so schnell los: Andrea Titz, Gerichtssprecherin, hat als Folge des Steuerprozesses gegen Uli Hoeneß mehrere Heiratsanträge bekommen. Seit dem Verfahren gegen den ehemaligen Präsidenten des FC Bayern München werde sie "eigentlich weiter
  • 370 Leser

Steuer-Prozess gegen Infantin

Mitglied des spanischen Königshauses angeklagt
Die Schwester des spanischen Königs Felipe VI. und ihr Ehemann müssen auf die Anklagebank. Ein Richter in Palma de Mallorca entschied gestern, die Infantin Cristina wegen des Vorwurfs, ihrem Mann I·aki Urdangarin Beihilfe zum Steuerbetrug geleistet zu haben, vor Gericht zu stellen. Die 49-Jährige ist in der spanischen Geschichte die erste direkte Verwandte weiter
  • 500 Leser

Stichwort · PARTEIENGESETZ: Wer schadet, fliegt raus

Angesichts der Vielzahl an missliebigen Mitgliedern wäre es AfD-Chef Bernd Lucke am liebsten, wenn der Bundesvorstand der "Alternative für Deutschland" selbst über einzelne Parteiausschlüsse entscheiden könnte. Das ist jedoch nach dem geltenden Parteiengesetz nicht erlaubt. Detailliert geregelt wird das Thema im "Gesetz über die politischen Parteien", weiter
  • 461 Leser

Strom auf breiter Front günstiger

Nach 14 Jahren mit steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise. Nach einer Marktübersicht des Vergleichsportals Check24 haben insgesamt 321 Grundversorger für das erste Quartal 2015 Preissenkungen angekündigt. Rund 16 Mio. Haushalte können sich demnach über billigeren Strom freuen. Das Vergleichsportal Verivox weiter
  • 663 Leser

Thema des Tages vom 23. Dezember 2014

ARM UND REICH Die meisten Regierenden ignorieren, was ihnen Experten vorhalten: Unter- und Oberschicht driften hierzulande weit auseinander. Dabei geht es längst nicht nur um Gerechtigkeit. Wird nicht gegengesteuert, drohen auch wirtschaftliche Folgen. weiter
  • 719 Leser

Tief an Weihnachten

Verwüstet Das Orkantief "Lothar" entstand am Ersten Weihnachtsfeiertag 1999 über dem Nordatlantik und zog dann am folgenden Tag über Nordfrankreich nach Deutschland. Binnen Stunden kam es zu rapidem Druckabfall. Auf der Südseite des Orkantiefs war der Wind am stärksten: Mehr als 200 Stundenkilometer im Schwarzwald und noch Tempo 150 in Karlsruhe. Von weiter
  • 481 Leser

Torwart sprachlos, Trainer ratlos

Freiburger Fans feiern "Pannen-Bürki" - Bremer Petersen kommt
Freiburgs Torwart Roman Bürki fehlten die Worte. Sein Fehler kostete die Breisgauer den Sieg gegen Hannover. Das Schlusslicht will sich aber von diesem Tiefschlag rasch erholen. Dafür soll es Veränderungen geben. weiter
  • 560 Leser

Traditionelle Lotterie schüttet Milliarden aus

Geldregen über Spanien: Zwei Tage vor Heiligabend hat die traditionelle Weihnachtslotterie dem krisengeschüttelten Land zu einer vorzeitigen Bescherung verholfen. Bei der gestrigen Ziehung im Madrider Opernhaus Teatro Real wurden Gewinne von 2,2 Milliarden Euro ausgeschüttet. Die vor mehr als 200 Jahren geschaffene Lotterie ist die größte und älteste weiter
  • 444 Leser

Unvergessen

Die Reibeisenstimme verstummt: Joe Cocker stirbt in den USA an Krebs
Die Musikwelt trauert um einen der größten britischen Blues- und Rocksänger. Joe Cocker ist gestern im Alter von 70 Jahren gestorben. Der Mann mit der Reibeisenstimme erlag einer Krebserkrankung. weiter
  • 707 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Ausgleich für Verspätungen

Seit rund einem Jahr ist die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) auch für Fluggäste zuständig. Insgesamt rund 4600 Airline-Kunden wandten sich in diesem Jahr an die SÖP. Sie hilft aber auch beim Streit mit anderen Verkehrsträgern weiter. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten: Für wen ist die Schlichtungsstelle zuständig? weiter
  • 757 Leser

Vielfalt nach dem Chaos

Orkan "Lothar" vor 15 Jahren: Naturschützer sehen viele positive Folgen
Der Orkan "Lothar" verursachte vor 15 Jahren einen beispiellosen Kahlschlag in den Wäldern. Heute sehen Naturschützer und Forstleute die Chancen: Die Artenvielfalt ist gestiegen, der Mischwald ist robuster. weiter
  • 486 Leser

Wer hat, dem wird gegeben

Trotz aller Sozialleistungen herrscht in Deutschland große Ungleichheit
Mit einer Neiddebatte hat es wenig zu tun, wenn man die soziale Kluft kritisiert, sagt der Eliteforscher Michael Hartmann. Der Vorwurf solle "jene in Misskredit bringen, die Gerechtigkeit fordern". weiter
  • 606 Leser

Zahlen & Fakten

Belastung für Autobauer Die Auswirkungen der Russland-Sanktionen treffen nach Einschätzung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer die deutschen Autohersteller hart. Allein durch Verkaufsausfälle müssten sie bis 2017 in Russland mit einem Umsatzverlust von mehr als 15 Mrd. EUR rechnen, sagte der Direktor des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen. weiter
  • 737 Leser

Zepps historisches Debüt in der NHL

Im stolzen Alter von 33 Jahren hat es Rob Zepp geschafft. Der frühere Eishockey-Torhüter der Eisbären Berlin gab jetzt ein historisches Debüt in der nordamerikanischen NHL. Mit großartigen Paraden sicherte er bei seiner Premiere den Sieg seiner Flyers. Der deutsche Nationalkeeper gewann mit den Philadelphia Flyers bei den Winnipeg Jets mit 4:3 nach weiter
  • 529 Leser

Zur Person vom 23. Dezember 2014

Vita Tunesiens neuer Präsident Beji Caid Essebsi stammt aus einer Notablen-Familie und wurde am 29. November 1926 in Tunis geboren. Nach dem Abitur studierte er Jura in Paris. Drei Jahrzehnte mischte er im Zentrum der tunesischen Politik mit, unter anderem als Innen-, Außen- und Verteidigungsminister. Dann ging er als tunesischer Botschafter nach Frankreich weiter
  • 528 Leser

Zweites Biosphärengebiet?

Pläne im Südschwarzwald nach Vorbild Schwäbische Alb
Der Startschuss für ein zweites Biosphärengebiet im Land soll vor der Landtagswahl 2016 fallen. "Wir wollen den Prozess noch in dieser Legislaturperiode einleiten", sagte SPD-Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel der SÜDWEST PRESSE. Aktuell wollen sich 31 Gemeinden im Südschwarzwald zu einem Biosphärengebiet wie auf der Schwäbischen Alb zusammentun. weiter
  • 481 Leser

Zwischen Not und Hoffnung

Der syrische Ex-Handballer Nashat ist im Flüchtlingslager Karlsruhe gelandet
Einst umjubelter Handball-Paradiesvogel in Langenau, nun ein Neuanfang mit 45 Jahren: Der Syrer Nashat Al-Salti Al-Krad wagte die Flucht aus seinem kriegsumtobten Heimatland. Seine Eltern blieben zurück. weiter
  • 626 Leser

Leserbeiträge (1)

Einseitig ist schlecht

Zur Lesermeinung von Josef Lehmann am 20.12.2014 „Pegida marschiert“:Leser Josef Lehmann möchte also in seiner Fußballmannschaft auf den rechten Verteidiger verzichten, vermutlich gleich auf die ganze rechte Seite. Extrem einseitige Trainer gab es schon mal in Deutschland, damals genau umgekehrt ausgerichtet. Aber genau so stramm. Die damalige weiter
  • 5
  • 1572 Leser