Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Dezember 2014

anzeigen

Regional (11)

Familienstreit endet mit Beinbruch

In Schnaitheim

Ein Pärchen aus dem Heidenheimer Stadtteil Schnaitheim bekam von der Schwester der Frau und deren Freund Besuch. Die Verhältnisse scheinen aber etwas zerrüttet zu sein, denn demBesuchern wurde der Zutritt verweigert. Als der Streit an der Tür ausartete wurde die Polizei um Hilfe gebeten. Bis zum Eintreffen der Streife

weiter
  • 3877 Leser

... im Glockenturm

Adventskalender: Der 500 Jahre alte Glockenstuhl am Heilig-Kreuz-Münster soll erneuert werden
Ein Hingucker ist der Glockenturm am Münsterplatz in jedem Fall. Noch wichtiger ist aber seine Funktion: In der Turmspitze hängt das „historisch wertvolle Geläut“ des Heilig-Kreuz-Münsters, seit dessen Türme 1497 einstürzten. Sachver-ständige empfehlen aktuell, einiges am rund 500 Jahre alten Glockenstuhl zu überarbeiten. weiter

DieWeihnachtsgeschichte

Das Evangelium nach Lukas ( Kapitel 2, Vers 1-20)
In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen. Dies geschah zum erstenmal; damals war Quirinius Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen.So zogen auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Bethelehm heißt; denn weiter
  • 3
  • 2368 Leser

Wilhelm Jedele erster Ehrenbürger

Tannenwäldle und Langertwald sind das Werk des Königlich-Württembergischen Revierförsters
Keine Ehrentafel am Rathaus, kein Denkmal und keine Straße erinnern an ihn. Und doch ist Wilhelm Jedele als erster Ehrenbürger in Aalen nicht ganz vergessen. Als Königlich-Württembergischer Revierförster hat er von 1845 bis zu seinem Tod 1872 Unvergessliches geleistet.Aalen. Wilhelm Jedele hat das beliebte Tannenwäldle beim Grauleshof, den Wald am Langert weiter
  • 5
  • 575 Leser

Das Palais als Adventskalender

Jeden Abend war ein Fenster mehr erleuchtet, allesamt von Schülern des Peutinger-Gymnasium phantasievoll und bunt gestaltet. Nun war das Werk vollendet, alles war hell erleuchtet, und SchwäPo-Leser Martin Möller hielt das Ergebnis im Bild fest. „Wenn schon kein Schnee an Heiligabend, dann eine durchaus ebenbürtige Konkurenz zum Rathaus Künzelsau“, weiter
  • 5
  • 1534 Leser

Unfallflucht im Tännichweg - Zeugen gesucht

Rotes Auto hinterlässt 2500 Euro Schaden

Am Diensttagmittag, zwischen 14 und 15 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer den Tännichweg in Aalen und streifte hierbei ein am Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten Ford Galaxy. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ezwa 2500 Euro zu kümmern fuhr der Fahrer des roten Pkw weiter. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier

weiter
  • 5
  • 1825 Leser

Lions-Hauptgewinn fällt auf Los Nr. 1259

Lions-Adventskalender: Reisegutschein im Wert von 500 Euro

Alle, die sich für die Gewinne des Lions-Adventskalenders in Bopfingen interessieren, können der gedruckten Ausgabe und der iPad-Ausgabe der Schwäbischen Post vom 24. Dezember entnehmen, dass der Hauptgewinn ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro ist, einzulösen im Reisebüro Linz und gestiftet von Verkettungsanlagen, Automationseinrichtungen

weiter
  • 2290 Leser

Kleiner Junge läuft in Auto

Viereinhalbjähriger Bub dreht beim Überqueren der Straße plötzlich um

Am Dienstag, 23.Dezember, gegen 12:20 Uhr, wurde in Syrgenstein (Landkreis Dillingen) ein kleiner Junge schwer verletzt. Die Polizei berichtet, seine Mutter habe ihn vom Kindergarten an der Schulstraße abholen wollen.. Sie parkte ihr Auto auf der gegenüberliegenden Straßenseite und wartete im Fahrzeug. Das Kind lief dann über die

weiter
  • 2852 Leser

Gewinner beim Lions-Kalender

Bopfingen. Hinter dem Türchen des Heiligabends 2014 erscheint ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro, einzulösen im Reisebüro Linz, gestiftet von Verkettungsanlagen Automationseinrichtungen und Fördertechnik GmbH, Bopfingen.Der Gutschein kann bis zum 31. Januar 2015 gegen Vorlage des Adventskalenders mit der gewinnenden Losnummer abgeholt werden bei weiter
  • 1404 Leser
KanadaAllen unseren Freunden, Bekannten und Verwandten wünschen wir ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und alles gute im neuen Jahr.Viele Grüße von Robert Kälber (der jetzt 85 Jahre zählt) mit Frau Margit und Familie.E-Mail: roma@telus.net weiter
  • 1816 Leser

Mitten im Outback

Ein Jahr Work and Travel
Mein Name ist June Blake und ich bin 21 Jahre alt. Ich komme aus Westhausen, verbringe aber jetzt ein Jahr in Australien, um Work and Travel zu machen. Momentan befinde ich mich in einer kleinen Stadt mitten im Outback namens Griffith, um zu arbeiten. Griffith liegt ca. 600 km westlich von Sydney.June Blake juneblake1693@gmail.com weiter
  • 5
  • 1710 Leser

Überregional (80)

"Die letzte Warnung"

Papst liest Kurie Leviten - Deutsche Bischöfe gehen auf Geschiedene zu
In der katholischen Kirche bewegt sich etwas: Auf Weltebene geht Papst Franziskus mit der Kurie hart ins Gericht . Und in Deutschland gehen Bischöfe auf wiederverheiratete Geschiedene zu. weiter

"Felix hat noch mehr Potenzial"

Cheftrainer Berthold glaubt, dass Ski-Ass Neureuther weitere Siege folgen lassen kann - Dopfer jubelt mit
Drei Tage können Felix Neureuther und Fritz Dopfer durchschnaufen. Ihr nächster Weltcup ist erst am 6. Januar, für weitere Glanzleistungen wie beim Doppelsieg in Italien trainieren beide aber schon bald. weiter
  • 490 Leser

"Für Christen gibt's keine Ausländer"

Peter Neher, Präsident des Caritasverbands, über Flüchtlinge, Werte und Geld
Nach der Banklehre wurde er Priester, nun leitet er als Präsident den Deutschen Caritasverband. Peter Neher spricht im Interview über Ziele, das Bedürfnis zu helfen, über Flüchtlinge - und über Finanzierung. weiter
  • 865 Leser

"Museum der Fehler" oder Haus der Zukunft?

Lyon hat sich ein kostspieliges Museum gegönnt: Das Musée des Confluences zeigt die Entwicklung der Menschheit
Das Musée des Confluences in Lyon ist spektakulär und umstritten: Knapp 300 Millionen Euro hat das Museum Frankreich gekostet. weiter
  • 651 Leser

"Wie ein Sohn für mich"

Lob von Markus Wasmeier Der zweimalige Ski-Olympiasieger Markus Wasmeier hat Rekord-Weltcupgewinner Felix Neureuther in den höchsten Tönen gelobt. "Ich freue mich für Felix, er ist wie ein Sohn für mich. So eng sind wir befreundet", sagte Wasmeier, nachdem Neureuther ihn mit seinem Sieg in Madonna di Campiglio in der ewigen deutschen Bestenliste auf weiter
  • 450 Leser

Allen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest

Die Schwestern Hannah (li.) und Lilly aus Erligheim freuen sich über Weihnachtsgeschenke und grüßen vom Bönnigheimer Schloss alle Leserinnen und Leser der Bietigheimer, Sachsenheimer und Bönnigheimer Zeitung. Verlag und Redaktion wünschen Ihnen ein friedliches und harmonisches Weihnachtsfest. Mit dieser Ausgabe schenken wir Ihnen jede Menge unterhaltsamen weiter
  • 522 Leser

Anrufe vom angeblichen Amt

Betrüger haben in Öhringen (Hohenlohekreis) per Telefon versucht, einer 78-Jährigen Geld abzuknöpfen. Eine angebliche Staatsanwältin behauptete laut Polizeiangaben, gegen die Frau würde eine "Akte" vorliegen. Angeblich hätte sie ein Gewinnspiel-Abo gebucht, aber nicht bezahlt. Nun lägen Forderungen in Höhe von 8600 Euro gegen die Seniorin vor. Als die weiter
  • 456 Leser

Auch in Mannheim gibt es Widerstand gegen "Grünzug Nordost"

Konversion Zum "Grünzug Nordost" soll sich jenes Gelände verwandeln, das in Mannheim für die Bundesgartenschau 2023 ausgesucht worden ist. Dazu gehören Teile eines rund 500 Hektar großen Bereichs, der bisher militärisch genutzt worden ist. Nach dem Abzug der US-Armee könne dort eine "moderne städtische Naturkultur" entstehen, heißt es in der Konzeption. weiter
  • 565 Leser

Auf einen Blick vom 24. Dezember 2014

FUSSBALL ENGLAND: Stoke City FC Chelsea 0:2 HANDBALL BUNDESLIGA, 19. Spieltag Berlin - FA Göppingen24:22 (11:12) Tore: Drux, Jesper Nielsen, Zachrisson je 4, Petersen 4/1, Romero 3/1, Horak, Wiede je 2, Jaszka 1 - Lobedank, Schoch je 5, Schiller 5/4, Halén, Sesum je 3, Späth 1. SG Bietigheim - Hannover/B. 24:28(17:15) Tore: Schäfer 9/4, Kirveliavicius weiter
  • 692 Leser

Bürgerrechtler wehren sich gegen Pegida

Die "Pegida"-Bewegung erhält Gegenwind. Neben fremdenfeindlichen Äußerungen sorgen auch Hetzparolen gegen Journalisten für Empörung. Der Theologe Friedrich Schorlemmer warf den "Pegida"-Anhängern vor, jeden Dialog zu verweigern, weil sie kein Konzept und Angst hätten, demaskiert zu werden. Die Verwendung von Parolen der DDR-Opposition wie "Wir sind weiter
  • 655 Leser

Deutschlands erfolgreichster Erfinder wird 95

Vom Dübel bis zum Spielzeug: Artur Fischer hat reichlich Patente vorzuweisen
Er hat den Dübel erfunden und mehr als 1100 Patente angemeldet: Artur Fischer ist Deutschlands erfolgreichster Erfinder - und ist aber bescheiden geblieben. Am 31. Dezember feiert er seinen 95. Geburtstag. weiter
  • 1182 Leser

Diese Nacht bleibt ewig im Gedächtnis

In Wolpertshausen rettete Andrea Varan bei einem Wohnungsbrand die Kinder ihrer Schwester vor den Flammen
Rauch, Feuer, Schreie: Diese Nacht wird Andrea Varan wohl nie vergessen. Mit ihrem Freund rettete sie zwei Kinder aus einer Wohnung. weiter
  • 2718 Leser

Dimas ohne Mehrheit

Griechische Präsidentenwahl geht in die dritte Runde
Der kommende Montag wird für die Griechen zum Schicksalstag: Scheitert dann im Parlament auch der dritte Anlauf zur Wahl eines Präsidenten, wird ein neues Parlament gewählt. Mit unabsehbaren Folgen. weiter
  • 501 Leser

DOSB fördert Curling weiter

Für den Deutschen Curling-Verband (DCV) ist der befürchtete "Rückfall in die Steinzeit" vorerst abgewendet. Trotz sportlicher Misserfolge erhält der Verband auch im Jahr 2015 Spitzensportförderung. Wie der DCV gestern mitteilte, habe man mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) eine Einigung erzielt. "Wir haben uns mit dem DOSB dahingehend verständigt, weiter
  • 467 Leser

Dübel-Erfinder wird 95

Artur Fischer hat reichlich Patente vorzuweisen
Er hat den Dübel erfunden und mehr als 1100 Patente angemeldet: Artur Fischer ist Deutschlands erfolgreichster Erfinder - und ist aber bescheiden geblieben. Am 31. Dezember feiert er seinen 95. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 896 Leser

Einpacken in letzter Minute

Keine Verpackung Am Heiligabend ist kein Geschenkpapier mehr im Haus? Hier einige Last-Minute-Tipps für Kreative: Tüten und Tapetenreste Die bunten Papiertüten vom letzten Supermarkteinkauf zweckentfremden. Aus dem restlichen Papier weihnachtliche Motive ausschneiden. Die Alternative dazu sind Blätter und Gräser oder einfach eine handgeschriebene Botschaft. weiter
  • 332 Leser

Einziger Lohn ist der Applaus

Die Dorfbühnen leben: Amateurtheater spielen in der Weihnachtszeit vor vollen Häusern
In vielen Orten im Land ist es noch immer gute Tradition: Vereine, die an Weihnachten ein Theaterstück aufführen. Manche Amateurspieler sind seit Jahrzehnten dabei - und denken nicht daran, aufzuhören. weiter
  • 616 Leser

Eis mit Stil

Snow Business: Lucien Stephenson liefert Kino, Fernsehen und Werbung Winter nach Wunsch
Weiße Weihnachten? Statt an den Wettergott wenden sich Filmemacher lieber an Lucien Stephenson. Seine Firma versorgt Kino und Fernsehen mit Eis und Schnee: There's no business like snow business. weiter
  • 747 Leser

Ermittlungen: Drogenspritze im Freigängerheim?

Im Fall des toten Strafgefangenen in einem Emmendinger Freigängerheim gibt es erste Hinweise auf die Todesursache. Bei der Obduktion des 31-Jährigen seien drei Einstichstellen an den Armen festgestellt worden, daraus ergäben sich Anhaltspunkte für einen Betäubungsmittelkonsum, teilte die Freiburger Staatsanwaltschaft mit. Die Ergebnisse der chemisch-toxikologischen weiter
  • 537 Leser

Finnen schaffen Schönschrift ab

Die digitale Revolution rückt in die Schulen vor. Die Kinder der PISA-Spitzenreiternation Finnland sollen sich bald nicht mehr mit Schönschrift herumärgern müssen. Ab Herbst 2016 wird in Grundschulen keine zusammenhängende Handschrift mehr unterrichtet. Für Notizen sollen sie nur noch Druckbuchstaben erlernen. "Handschrift zu benutzen und vor allem weiter
  • 435 Leser

Flüchtlingskinder: GEW gegen Schul-Wartefrist

Die Gewerkschaft GEW setzt sich dafür ein, dass die Kinder von Flüchtlingen nicht mehr monatelang warten müssen, bis sie zur Schule dürfen. Kita- und Schulbesuch sollten ab dem ersten Tag der Aufnahme möglich sein, sagte die GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz. Dazu müsse das Schulgesetz geändert werden, das eine Wartefrist von maximal sechs Monaten verordnet. weiter
  • 520 Leser

Frohe Weihnachten!

Was wäre Weihnachten ohne die Erinnerung an die Geschichte, die sich einst in Bethlehems Stall zugetragen hat? Menschen und Tieren Schutz und Geborgenheit zu geben, ein Dach über dem Kopf und genügend Nahrung zu haben sowie in Frieden zu leben - diese Botschaft der Liebe ist heute so aktuell wie zur Zeit der Geburt Christi. Das machen die weniger erfreulichen weiter
  • 667 Leser

Hauptsache billig

In Heilbronn werden visionäre Konzepte für die Bundesgartenschau immer mehr abgespeckt
Ein ganz großer Wurf sollte die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn werden. Doch mehr und mehr weicht die anfängliche Euphorie einer Ernüchterung. Es fehlt an Mut, Visionen und Geld, befürchten Kritiker. weiter

Ist die Euro-Rettung in Gefahr?

Kredite Die Gläubiger-Troika aus EZB, Internationalem Währungsfonds und EU-Kommission hat Athen bis Februar Zeit gegeben, die Verhandlungen über die letzte Tranche an Notkrediten abzuschließen. Ohne die sieben Milliarden Euro droht Griechenland nach Angaben der Regierung im März die Zahlungsunfähigkeit. Das Risiko beunruhigt bereits die Märkte: Die weiter
  • 517 Leser

Jesidische Frauen sexuell ausgebeutet

Amnesty-Bericht belegt grauenvolle IS-Taten
Laut Menschenrechtlern haben jesidische Frauen und Mädchen im Nordirak besonders unter dem IS gelitten. Sie wurden verkauft und missbraucht. weiter
  • 490 Leser

Kampf um Schnee

Not macht erfinderisch:Vierschanzentournee trotz grünen Winters gesichert
Die einen kratzen Eis aus Hallen, die anderen produzieren Schnee in Silos: Der grüne Winter macht Skisportveranstalter erfinderisch. Die am Sonntag beginnende Vierschanzentournee ist nicht gefährdet. weiter
  • 504 Leser

Kartellwächter verhängen Bußgelder in Rekordhöhe

Im kommenden Jahr wird vor allem der Lebensmittelmarkt im Fokus bleiben
Mit Geldbußen auf Rekordniveau ist das Bundeskartellamt 2014 gegen illegale Preisabsprachen vorgegangen. Davon profitiert der Verbraucher. weiter
  • 896 Leser

Kevin Kampl soll Marco Reus beerben

Nicht nur optisch hat der Neuzugang des BVB Ähnlichkeit mit dem wechselwilligen Stürmerstar
Borussia Dortmunds neue Hoffnung auf eine Aufholjagd in der Rückrunde heißt Kevin Kampl. Der Neuzugang aus Salzburg ähnelt nicht nur optisch Marco Reus. Der Stürmer soll die Torflaute des BVB beenden. weiter
  • 516 Leser

Kommentar · FRANZISKUS: Eine Kampfansage

War Aschermittwoch dieses Mal kurz vor Weihnachten? Die Ansprache von Papst Franziskus an seine engen Mitarbeiter markiert keinen fröhlichen Jahresausklang, sie ist eine harsche Bußpredigt. So deutlich hat kein Pontifex zuvor die Selbst-Verliebtheit geistlicher Höflinge kritisiert, ihre "mentale Erstarrung" und "spirituelle Demenz". Die Worte sind eine weiter
  • 506 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Einknicken oder nicht?

Westliche Politiker und Unternehmer entsetzen sich über die Rubelkrise und kriegen Angst vor ihren eigenen Sanktionen. Aber was, wenn Russlands antiwestliche Politik diese Krise überdauert? Europas Politiker wanken: Man dürfe Russland nicht wirtschaftlich in die Knie zwingen, erklären deutsche Vizekanzler, italienische Ministerpräsidenten, deutsche weiter
  • 471 Leser

Kommentar: Fremdgesteuert unterwegs

Mit der verkehrstauglichen Variante des Google-Autos rückt die Vision des autonomen Fahrens ein Stück näher. Zwar sieht das Fahrzeug des US-Internetkonzerns noch reichlich verspielt aus, aber immerhin soll es 2015 durch Kalifornien düsen dürfen - auf ganz normalen Straßen. Dieser Feldversuch zur Alltagstauglichkeit wird nicht nur die Entwicklung bei weiter
  • 601 Leser

Landesverband Amateurtheater

Für Amateurtheater Der Landesverband Amateurtheater fördert die Laienspielbühnen im Land. 620 Theater sind Mitglied. Sie werden beraten und bekommen Hilfe, beispielsweise beim Beschaffen von Bühnenmaterial und Kostümen. Das Kultusministerium unterstützt die Arbeit der Amateurtheater mit einem jährlichen Zuschuss. 2014 waren das nach Auskunft von Geschäftsführerin weiter
  • 616 Leser

Leitartikel · NAHER Osten: Unfriede allerorten

Von Martin Gehlen, Kairo Selten endet ein Jahr mit so großen Fragezeichen wie 2014. Selten war bisher ein Weihnachtsfest so überschattet von Gewalttaten im Namen von Glaube und Religion. Wie werden wir in Zukunft zusammenleben? Wie soll es weitergehen im Miteinander von Christen und Muslimen, den beiden großen monotheistischen Weltreligionen? Im Nahen weiter
  • 562 Leser

Leute im Blick vom 24. Dezember 2014

Herbert Grönemeyer Der Musiker Herbert Grönemeyer (58) ist am Flughafen in Köln/Bonn in eine Auseinandersetzung mit Fotografen verwickelt gewesen. Ein Video, das im Internet zu sehen ist, zeigt angeblich den Sänger, wie er mit einer Umhängetasche nach einem Mann schlägt. Von wann die Aufnahmen sind, ist unklar. Grönemeyers Anwalt teilte mit, sein Mandant weiter
  • 537 Leser

Lichterketten lenken von den Sorgen ab

Bei Karstadt geht es 2015 ums Ganze
Noch steht bei Karstadt das Weihnachtsgeschäft im Vordergrund. Im kommenden Jahr geht es für die Warenhauskette aber ums Überleben. weiter
  • 782 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der übernächsten Woche am 07. Januar 2015 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 252,99 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 51. Woche 15.12. bis 21.12.14: weiter
  • 643 Leser

MEIN MOMENT 2014: Ein Applaus wie ein Manifest

Gerhard Königer, Schwäbische Post, Ellwangen Integrationsministerin Bilkay Öney informiert bei einer Bürgerversammlung in der Stadthalle über die in Ellwangen geplante Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge. Leerstehende Kompaniegebäude der Kaserne am Rand der Innenstadt sollen entsprechend umgerüstet werden. Im Vorfeld gingen die Emotionen weiter
  • 550 Leser

Mies bleibt Mies

David Chipperfield saniert die Neue Nationalgalerie in Berlin, eine Ikone der Klassischen Moderne
Das Haus ist zu klein, zählt aber zu den schönsten Museen der Welt: David Chipperfield soll die Neue Nationalgalerie in Berlin jetzt behutsam sanieren. weiter
  • 614 Leser

Na sowas... . . .

Britische Helfer haben einen gestrandeten Seehund auf einem matschigen Feld in Nordengland geborgen. Sie nehmen an, dass die junge Robbe von der Irischen See den Fluss Mersey 30 Kilometer hochgeschwommen war. Eine Frau hatte das Tier beim Spazierengehen entdeckt und fotografiert. Im Internet sorgte das Foto für Furore. Das völlig erschöpfte Tier soll weiter
  • 451 Leser

Neue Unruhe in Osteuropa

Ukraine auf Nato-Kurs - Russland warnt - Baltikum rüstet auf
Die Ukraine-Krise hält Osteuropa in Unruhe. Zwar sollen heute erstmals seit Monaten Friedensgespräche stattfinden, doch das Misstrauen sitzt tief. weiter
  • 487 Leser

Niederlage für Göppingen und Bietigheim

Mit einer Rumpfmannschaft verlor Frisch Auf Göppingen gestern Abend in der Handball-Bundesliga bei den Füchsen Berlin mit 22:24 (12:11). In der ersten Hälfte merkte man den Göppingern ihre großen Verletzungssorgen nicht an. Gegen den in dieser Saison bislang enttäuschenden Pokalsieger von Bundestrainer Dagur Sigurdsson ging die Mannschaft von Coach weiter
  • 416 Leser

Nordkoreas Internet bricht zusammen

Mitten in einem Hacking-Streit mit den USA ist in Nordkorea großflächig das Internet ausgefallen. Die Verbindung zum Netz sei am Montag mehr als neun Stunden unterbrochen gewesen, meldete die Analysefirma Dyn Research, die weltweit die Funktionalität des Internets beobachtet. Auch in den 24 Stunden zuvor sei der Zugang instabil gewesen. Nordkoreas Bevölkerung weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 24. Dezember 2014

Hoeneß stellt klar Uli Hoeneß hat bereits Anfang September den Bayerischen Verdienstorden an die Staatskanzlei in München zurückgeben lassen. Das sagte Hoeneß-Anwalt Michael Nesselhauf. Er stellte zugleich klar, dass der Ex-Bayern-Präsident keineswegs auf Distanz zu Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und anderen Politikern habe gehen wollen. Vielmehr weiter
  • 551 Leser

Notizen vom 24. Dezember 2014

Hyypiä ohne Job Fußball Der frühere Leverkusener Bundesliga-Trainer Sami Hyypiä ist als Coach des abstiegsgefährdeten englischen Zweitligisten Brighton & Hove Albion zurückgetreten. Der Club hat unter dem früheren Bayer-Profi und -Trainer nur einen Sieg in den vergangenen 18 Ligaspielen geschafft und belegt den drittletzten Platz. Hitzfelds Schweigen weiter
  • 439 Leser

Notizen vom 24. Dezember 2014

Salat-Attacke auf Brecht Berlin - Hoffentlich war's kein guter schwäbischer Kartoffelsalat mit Essig und Öl, sondern Mayo-Pampe: In Berlin ist ein Bertold-Brecht-Denkmal Ziel einer Anti-Schwaben-Aktion geworden. Es wurde mit Kartoffelsalat beworfen. Buletten - also Fleischküchle - wurden ebenfalls gefunden. Der Dramatiker Brecht (1889-1956) war aus weiter
  • 798 Leser

Notizen vom 24. Dezember 2014

Lidl blickt nach Amerika Die Discountkette Lidl (Neckarsulm) arbeitet mit Hochdruck an ihrem Einstieg in den Vereinigten Staaten - und nimmt damit einen Markt ins Visier, auf dem der deutsche Dauerrivale Aldi schon seit fast vier Jahrzehnten vertreten ist. "Unter 100 Filialen fangen wir gar nicht an", sagte Klaus Gehrig, der Chef der Schwarz-Gruppe, weiter
  • 1108 Leser

Notizen vom 24. Dezember 2014

Eiswasser bringt Millionen Eiswasser-Duschen gegen eine seltene Krankheit: Die Internetaktion "Ice Bucket Challenge" hat der Berliner ALS-Ambulanz 1,6 Millionen Euro an Spenden gebracht. Das Geld soll der Ambulanz und der Forschung zugutekommen, sagte ALS-Leiter Prof. Thomas Meyer. "Der große Ansturm ist nun zwar vorbei, aber die hohe Summe hat unsere weiter
  • 660 Leser

Notizen vom 24. Dezember 2014

Kunsthistoriker warnen Der Verband Deutscher Kunsthistoriker hat bei der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gegen weitere Verkäufe von Kunstwerken aus öffentlichem Besitz protestiert. Was sich im November mit dem Verkauf der Warhol-Werke angekündigt habe, scheine mit der Kunstsammlung der Portigon AG in noch weitaus erschreckenderem weiter
  • 720 Leser

Opfer aus Klinik entlassen

Nach einem Angriff auf zwei Asylbewerberinnen ist das zweite Opfer wieder aus der Klinik entlassen worden. Die 36-Jährige habe das Krankenhaus gestern verlassen können, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ein 21-Jähriger mit Verbindungen zur rechten Szene steht im Verdacht, die Afrikanerin und ihre 27 Jahre alte Begleiterin am Samstagabend in weiter
  • 461 Leser

Polizist mit "Wunderfuß"

Alexander Butz macht auf dem Philippsburger Revier Dienst wie alle anderen Kollegen
Er ist fit, beweglich, und wenn es sein muss, schnell: Alexander Butz arbeitet als Polizist in Philippsburg - mit einer für seinen Berufsstand außergewöhnlichen Behinderung. Seit einem Unfall hat er eine Beinprothese. weiter
  • 5
  • 543 Leser

Positive Reaktion

Freude auf Kuba Der Neustart zwischen Kuba und den USA hat nach Worten von Staatschef Raúl Castro die Bevölkerung des Karibikstaats besonders gefreut. "Das kubanische Volk bedankt sich für diese gerechte Entscheidung von US-Präsident Barack Obama", sagte Castro vor dem kubanischen Parlament. Das sozialistische Kuba sei bereit, konstruktiv und auf Augenhöhe weiter
  • 949 Leser

Programm vom 24. Dezember 2014

BASKETBALL Bundesliga: Hagen - Crailsheim, Weißenfels - Ludwigsburg (beide Sa. 18.30), Tübingen - Bremerhaven (Sa. 20.30). HANDBALL Bundesliga: Flensburg-Handewitt - Balingen/Weilstetten (Fr. 15), FA Göppingen - Magdeburg (Fr. 17.15), Minden - Bietigheim (Sa. 19). 2. Bundesliga: TV Neuhausen/Erms - Bad Schwartau (Fr. 17), Bittenfeld - Leipzig (Fr.18), weiter
  • 746 Leser

Ratiopharm Ulm beschenkt sich mit einem Sieg

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm hat sich einen Tag vor Weihnachten selbst mit zwei Punkten beschenkt und ist damit wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath setzte sich vor 6000 Zuschauern in der ausverkauften Ratiopharm-Arena am 15. Spieltag gegen Medi Bayreuth mit 84:80 (42:41) durch und kletterte weiter
  • 506 Leser

Reutlingen bekommt neuen Luftreinhalteplan

Weder das Land noch die Stadt Reutlingen gehen gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen in Berufung, das zu schärferen Maßnahmen gegen die Luftverschmutzung verpflichtet. Das teilte das Verkehrsministerium mit. Der Luftreinhalteplan muss nach den Vorgaben der Richter so geändert werden, dass die Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxid weiter
  • 467 Leser

Royaler Kindersegen

Das Jahr 2014 in den Adelshäusern wird von reichlich Nachwuchs gekrönt
Ein neuer König in Spanien und Nachwuchs in den Adelshäusern von Monaco, Schweden und Luxemburg: Beim europäischen Hochadel hat sich in diesem Jahr einiges getan. Ein Rückblick. weiter

Schnee, eine englische Spezialität

Zur Person In der englischen Grafschaft Kent geboren, hatte Lucien Stephenson die Gymnasialzeit in Osnabrück verbracht - seine Mutter ist Engländerin, sein Stiefvater Westfale. Nach dem Abitur ging er auf die Insel zurück und studierte European Business. In den Semesterferien sammelte er am Set von Kenneth Branaghs "Hamlet" erste Filmschnee-Erfahrungen. weiter
  • 655 Leser

Schonach hofft bis zum letzten Moment

Banges Warten In eineinhalb Wochen steht der traditionelle Weltcup der Nordischen Kombinierer um den Schwarzwaldpokal auf dem Terminplan. Vom 2. bis 4. Januar soll die Weltelite auf der Schonacher Langenwaldschanze und der Langlaufstrecke im Wittenbachtal um die begehrte Trophäe kämpfen. Der dazu notwendige Schnee lässt aber nach wie vor auf sich warten, weiter
  • 487 Leser

Schröder gegen Nowitzki wie entfesselt

Es war sein Abend. Dennis Schröder wollte sich gegen seine Kindheitsidole gut verkaufen. "Es war super, gegen Rajon Rondo zu spielen und sich mit ihm zu duellieren. Er war mein Lieblingsspieler", sagte der 21 Jahre alte Point Guard der Atlanta Hawks: "Und dann war da noch Dirk Nowitzki. Ich war bereit, mein Bestes zu geben." Und das tat er. Das Ergebnis: weiter
  • 416 Leser

Stichwort · BLOCKFREIHEIT: In der Pufferzone

Das ukrainische Parlament hat mit großer Mehrheit ein Gesetz angenommen, das den Blockfreien-Status des Landes aufheben soll. 303 Abgeordnete stimmten dafür, acht dagegen. Der prowestliche ukrainische Präsident, Petro Poroschenko, hatte das Gesetz im Dezember ins Parlament eingebracht. Poroschenko begründete den Schritt mit der "Aggression der Russischen weiter
  • 435 Leser

Suche nach Geborgenheit und Frieden

Nur in einem Stall konnte Maria nach der biblischen Überlieferung ihren Sohn Jesus zur Welt bringen. Alle anderen Türen blieben der heiligen Familie in Bethlehem verschlossen. Wie Maria und Josef sind dieses Jahr viele tausend Menschen auf der Suche nach einer sicheren Bleibe. Über sie berichten wir in dieser Ausgabe auf der Seite Brennpunkt und in weiter
  • 563 Leser

Tonnenweise Gammel-Essen in Italien

Verschimmeltes Gemüse, Parasiten in Trockenfrüchten und verdorbener Fisch: Kurz vor Weihnachten hat die italienische Polizei tonnenweise Gammel-Nahrungsmittel sichergestellt. Insgesamt seien 120 Tonnen Back- und Milchwaren, Fisch, Obst und Gemüse sowie Süßigkeiten beschlagnahmt worden, teilten die Behörden gestern mit. Bei der Operation "Sichere Weihnachten" weiter
  • 477 Leser

US-Daten beflügeln

Heimisches Börsenbarometer legt zu
Frische US-Konjunkturdaten sowie ein Rekordhoch des Dow-Jones-Index haben den Dax am letzten Handelstag vor Weihnachten beflügelt. Händler begründeten die schöne Bescherung am hiesigen Aktienmarkt mit dem Anstieg des wichtigsten US-Börsenbarometers auf über 18 000 Punkte sowie mit dem unerwartet deutlichen Wirtschaftswachstum in den Vereinigten Staaten weiter
  • 638 Leser

US-Firmen setzen auf Kuba

Die Annäherungspolitik weckt Hoffnungen auf das große Geschäft
Mehr als fünf Jahrzehnte war Kuba wirtschaftlich isoliert. Jetzt ist das Eis politisch aufgebrochen, und schon wittern US-Unternehmen die Chance auf ein gutes Geschäft. Doch Experten sind skeptisch. weiter
  • 944 Leser

Verband und Chef

Zur Person Peter Neher wurde 1955 in Pfronten im Ostallgäu geboren. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Theologie und Pädagogik in Eichstätt. 1983 wurde er zum Priester geweiht. Nach Stationen in Landsberg/Lech, Günzburg, Kempten, Augsburg und seiner Promotion wurde er 2003 zum Präsidenten des Deutschen Caritasverbands gewählt. 2007 weiter
  • 642 Leser

Verkaufsboom nach dem Tod von Joe Cocker

Als gäbe es kein Morgen. So hat er auf seiner letzten Deutschlandtour 2013 nochmal abgerockt. Jetzt gibt es für Joe Cocker kein Morgen mehr: Die einstige Hippie-Ikone ("Let's Go Get Stoned"), der ergreifende Herzentriegler ("You Are So Beautiful"), das Vorbild unzähliger Soulsänger, der Japsen und Urschrei zu eigenständigen Kunstformen erhob ("Unchain weiter
  • 831 Leser

Verständnis für harte Papstkritik

Mit Erstaunen, aber auch mit Verständnis haben Kirchenvertreter und italienische Medien auf die 15-Punkte-Kritik von Papst Franziskus an der vatikanischen Kurie reagiert. Es sei "bisher noch nie vorgekommen", dass ein Papst beim Weihnachtsempfang einen solchen Fragen- und Krankheitskatalog vorgelegt habe, sagte der Vatikandiplomat und langjährige Nuntius weiter
  • 566 Leser

Warnsystem errichtet

Alarm Nach der Tsunami-Katastrophe von 2004 ist zwischen Indonesien und Thailand ein Tsunami-Warnsystem errichtet worden. Erdbeben, Meeresspiegelveränderungen und Wellen werden in Echtzeit gemessen und automatisch an eine ständig besetzte Alarmzentrale in Jakarta geschickt. Von dort aus werden lokale Behörden alarmiert. Deutsche Wissenschaftler vom weiter
  • 516 Leser

Was die Überraschung vollkommen macht

Die Geschichte des Geschenkpapiers: Das erste Päckchen war alles andere als eine Liebesgabe
Tausende Tonnen Geschenkpapier verbrauchen die Deutschen zu Weihnachten: Die Verpackung lässt aus dem Geschenk eine Überraschung werden. Ursprünglich sollte sie vor bösen Mächten schützen. weiter
  • 393 Leser

Watzke hält weiter zu Klopp

Rückendeckung Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sein Bekenntnis zu Jürgen Klopp bekräftigt und eine zeitliche Frist für den BVB-Trainer ausgeschlossen. Er habe "null Komma null Zweifel", dass der Coach die Mannschaft noch erreiche, sagte Watzke der "Bild"-Zeitung. "Wir sind total von ihm überzeugt." Ein mögliches Ultimatum für weiter
  • 504 Leser

Wie in alten Zeiten

Schmankerl im TV-Programm: Zum Fest gibt es Zauberhaftes und Klassiker
An Weihnachten ist endlich Zeit für ein gemütliches Beisammensein mit der Familie - oft auch vor dem Fernseher. Im TV-Programm wechseln sich Zauberhaftes, Klassisches, Unterhaltsames und Andächtiges ab. weiter
  • 645 Leser

Wie Sportstars feiern

Karpfenessen in Polen, Skifahren in den USA - Einige müssen arbeiten
Viele Sportstars feiern Weihnachten zu Hause und freuen sich auf besinnliche Tage. Nowitzki, Mertesacker und Co. müssen hingegen arbeiten. weiter
  • 555 Leser

Wiesbaden: Jawlensky-Preis an Richard Serra

. Der US-amerikanische Bildhauer Richard Serra erhält den mit 18 000 Euro dotierten Jawlensky-Preis der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Der Umgang des 75-Jährigen mit Blei, Stahl oder Ölkreide zeuge von Kraft und Sensibilität, teilte die Jury zur Begründung mit. "Er schafft wirkmächtige Skulpturen, Leinwände und Arbeiten auf Papier, deren Umsetzung weiter
  • 597 Leser

Zahlen & Fakten

Zuversicht im Mittelstand Deutschlands Mittelständler sehen wieder etwas optimistischer in die Zukunft. Das Geschäftsklima im Mittelstand sei im Dezember zum zweiten Mal in Folge gestiegen, nachdem es sich von April bis Oktober im Sinkflug befunden hatte, teilte die KfW-Bankengruppe bei der Vorlage des KfW-Ifo-Mittelstandsbarometers mit. Frankreich weiter
  • 913 Leser

Zwischen Konflikt und Kuhhandel

Lukaschenko und Nasarbajew in Kiew: Russlands engste Verbündete nähern sich der Ukraine an
Die Staatschefs von Kasachstan und Weißrussland gelten als autoritäre Herrscher - und als ebenso treue Gefolgsleute von Wladimir Putin. Nun reisten beide Präsidenten nach Kiew. Was wollen sie erreichen? weiter
  • 586 Leser

inSchwaben.de (1)