Artikel-Übersicht vom Samstag, 27. Dezember 2014

anzeigen

Regional (5)

Eine Party für Michael

„Moonwalker“-Tribute-Show für Michael Jackson in der Aalener Stadthalle
Die Latte hängt hoch, wenn es um Michael Jackson geht. Das gilt auch für die Moonwalker“-Live Performance in der Stadthalle Aalen am Freitagabend. Dort waren die Fans des King of Pop zusammengekommen, um sich an diesen bei der „Tribute“-Show zu erinnern. Damit das klappte, gaben die Bühnenkünstler alles, aber nicht immer reichte es weiter

Einbrecher klauen Brillenfassungen im Wert von 40000 Euro

Tatzeitraum liegt laut Polizei zwischen Heiligabend und dem Zweiten Weihnachtsfeiertag

Schwäbisch Gmünd. Bislang unbekannte Täter sind in einen Einkaufsladen in der Bocksgasse eingebrochen. Laut Polizeiangaben liegt der Tatzeitraum zwischen Heiligabend um 12 Uhr und dem Zweiten Weihnachtsfeiertag um 16 Uhr. Die Täter haben mit einem Bolzenschneider das Metallgitter vor einem Fensters im Hinterhof des Gebäudes

weiter
  • 3162 Leser

Schnee behindert Verkehr

Wintereinbruch auf der Ostalb

Einen Tag nach Weihnachten ist die Ostalb weiß. Tief "Hiltrud" hat am Samstagvormittag für Schneehöhen von bis zu 20 Zentimeter und damit für zahlreiche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Während die Polizei bislang für den Samstag noch gar keine Unfälle meldet, haben die SchwäPo-Leser auf der SchwäPo-Facebookseite

weiter

Unwetterwarnung für den Ostalbkreis

Starke Schneefälle mit Wind noch bis Sonntag

Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstagvormittag die Unwetterwarnstufe für den Ostalbkreis von "Orange" auf "Rot" erhöht. Noch bis Sonntagvormittag warnt der DWD nun vor starkem Schneefall.

Der DWD schreibt: "Kräftige Schneefälle bringen 10 bis 20 cm, lokal in Staulagen um 25 cm Neuschnee, teilweise kommen größere Schneemengen

weiter
  • 5
  • 4408 Leser

Die Hülener amüsieren sich

Fast ausverkauft sind die Karten für die „Verhängnisvolle Nacht“ der Theatergruppe Hülen
Die Theatergruppe des Liederkranzes Hülen hat es zum wiederholten Male geschafft, Karten für mehrere Aufführungen nahezu vollständig zu verkaufen. „Eine verhängnisvolle Nacht“ heißt das Stück, das für einen vollen Bürgersaal „Alte Schule“ gesorgt hat. weiter

Regionalsport (1)

Tim Fuchs schafft die Qualifikation

Skispringen, Vierschanzentournee: Der 17-Jährige des SC Degenfeld ist am Sonntag mit dabei
Tim Fuchs hat die Qualifikation als 43. überstanden. Der Skispringer des SC Degenfeld gehört damit zum zehnköpfigen Aufgebot des DSV, das am Sonntag beim ersten Springen der Vierschanzentournee in Oberstdorf über den Bakken geht. weiter
  • 5
  • 3621 Leser

Überregional (97)

"Es gibt zu viele Tränen"

Papst spricht über die Not der Kinder und der Flüchtlinge
Die Kriege und Flüchtlingskatastrophen prägten in diesem Jahr viele Weihnachtsansprachen. Papst Franziskus brandmarkte vor allem den Hass und die Gewalt im Mittleren und Nahen Osten. weiter
  • 452 Leser

"Es ist ein Stück Lebensplanung"

DVAG-Chefvolkswirt Ralf-Joachim Götz: Altersvorsorge sollte nicht vernachlässigt werden
Wer Geld auf dem Sparkonto parkt, kommt in Sachen Vermögensaufbau nicht voran. Ralf-Joachim Götz, Chefvolkswirt der DVAG, rät daher zu anderen Lösungen. Die sollten aber zum Lebensentwurf passen. weiter

"The Interview" läuft doch an

Debatte wird zu PR, schwacher Film zum Symbol
Nach einer breiten kulturellen und politischen Debatte ist die eher schwache Nordkorea-Satire "The Interview" nun doch in den USA angelaufen - in mehr als 300 von ursprünglich geplanten 2500 Kinos. Ohne den politischen Wirbel um einen Hackerangriff und Terrordrohungen, woraufhin die Produktionsfirma Sony den Kinostart zunächst abgesagt hatte, wäre die weiter
  • 599 Leser

"Vielleicht mein bestes Jahr"

Manuel Neuer trotz Traumsaison skeptisch vor der Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Manuel Neuer rechnet trotz seines Traumjahres nicht, Weltfußballer des Jahres zu werden. Er peilt 2015 den neuen Champions-League-Triumph an. weiter
  • 493 Leser

17 Mal dünner als ein Haar

Innenleben. Die so genannten Mems-Sensoren enthalten laut Bosch feinste Strukturen aus Silizium, die sich bei der Bewegung des Gehäuses um Bruchteile eines Tausendstelmillimeters verschieben. Dabei ändern sich die elektrischen Eigenschaften. Diese lassen sich messen und in einen Datenstrom verwandeln. Die Dimensionen sind winzig: Ein menschliches Haar weiter
  • 643 Leser

Alles zu spät

Sie sei halt ein "Provokationskäschperle" - auf schönstem Schwäbisch versuchte die Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff sich herauszuwinden. Doch das, was sie gesagt hatte, war keine Provokation. Es war eine Verbalattacke, die im Frühjahr selbst ihre wohlmeinendsten Leser erschütterte. In einer Rede über die Reproduktionsmedizin hatte die Büchnerpreisträgerin weiter
  • 410 Leser

Angst vor Ebola

Virus fordert in Westafrika tausende Tote
Öffentliche Weihnachts- und Neujahrsfeiern sind in diesem Jahr in Sierra Leone verboten; die Regierung des westafrikanischen Landes hofft so, die Ebola-Epidemie weiter eindämmen zu können. Trotz internationaler Hilfsmaßnahmen fallen der Seuche weiterhin viele Menschen zum Opfer. In den drei am stärksten betroffenen Ländern Guinea, Liberia und Sierra weiter
  • 398 Leser

Armut neben der Luxusmeile

In Rom zeigen sich die Folgen der schlimmsten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg
Es braucht oft den zweiten Blick. Unmittelbar neben eleganten Einkaufsmeilen zeigt sich in Rom die neue Not. Die schwere Wirtschaftskrise lässt sich nicht mehr leugnen. Immer mehr Menschen suchen Hilfe. weiter
  • 477 Leser

Auf der Flucht

Millionen suchen Schutz vor Krieg und Terror
Der weltweite Flüchtlingsstrom wird stetig stärker. Das Uno-Flüchtlingskom- missariat UNHCR verkündet Mitte des Jahres, dass 2013 so viele Menschen ihre Heimat verlassen mussten, wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. 2014 wird dieser traurige Rekord wohl noch gebrochen. Die Krisenregionen im Nahen Osten, in Afrika südlich wie nördlich der Sahara weiter
  • 431 Leser

Auf einen Blick vom 27. Dezember 2014

FUSSBALL ENGLAND: FC Chelsea West Ham 2:0, FC Burnley FC Liverpool 0:1, Crystal Palace FC Southampton 1:3, FC Everton Stoke City 0:1, Leicester Tottenham Hotspur 1:2, Manchester Utd. Newcastle Utd. 3:1, Sunderland Hull City 1:3, Swansea City Aston Villa 1:0, West Bromwich Manchester City 1:3, FC Arsenal Queens Park Rangers 2:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 580 Leser

Berlin erlebt in Bamberg erste Ligapleite

Die Siegesserie von Alba Berlin in der Basketball-Bundesliga ist gerissen. Der Pokalsieger unterlag am zweiten Weihnachtsfeiertag beim früheren Serienmeister Brose Baskets Bamberg überraschend deutlich mit 69:98 (32:48) und kassierte nach zuletzt 14 Liga-Siegen in Serie die erste Saisonniederlage. Überragender Akteur bei den Bambergern war Bradley Wanamaker weiter
  • 445 Leser

Bibeln aus Württemberg für den Balkan

Hans Ungnad von Sonnegg ließ im Exil Bücher drucken, deshalb verwenden Kroaten und Slowenen lateinische Schrift
Warum verwenden Kroaten und Slowenen keine kyrillischen Buchstaben? Weil Hans Ungnad einst in Württemberg Bibeln für den Balkan druckte. weiter
  • 632 Leser

BUCKS HEILE WELT: Was 2015 bringt

Niemand weiß, was das nächste Jahr bringt. Man ahnt es aber. Januar: Nachdem von Fuchs und Has gemiedene Dörfer beste Erfahrungen damit gemacht haben - Lärmschutz! -, ziehen alle deutschen Städte nach. Flächendeckend wird Tempo 15 eingeführt. Kontrollen finden vorzugsweise sonntagvormittags auf vierspurigen Ausfallstraßen statt. Februar: Die darbende weiter
  • 462 Leser

BZ-Porträt des Monats gilt dem Beruf des Schornsteinfegers

Schornsteinfeger gelten als Glücksbringer. Warum das so ist, wie ihre Arbeit tatsächlich aussieht, wie sich der Beruf gewandelt hat und warum das Internationale Schornsteinfegertreffen in Norditalien stattfindet - das alles steht im BZ-Porträt des Monats über Schornsteinfegermeister Roland Bertsche (rechts). Mit seinen Kollegen Michael Stanko (links) weiter
  • 410 Leser

Das Beste als Buch

Jahresrückblick Unsere wichtigsten Karikaturisten legen ihre besten Zeichnungen des Jahres auch als Buch vor. Der Klassiker ist der Jahresrückblick von Horst Haitzinger. Bundes- und weltpolitische Ereignisse von der Fußball-Weltmeisterschaft über die Ukraine-Krise bis zum ADAC-Skandal stellt er gewohnt witzig, spritzig und oft bissig dar. Auch der Berliner weiter
  • 378 Leser

Das deutsche Aufgebot

A-Team Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Richard Freitag (Aue), Severin Freund (Rastbüchl), Marinus Kraus (Oberaudorf), Stephan Leyhe (Willingen), Michael Neumayer (Oberstdorf), Andreas Wank (Hinterzarten). Nationale Gruppe Sebastian Bradatsch (Ruhla), Tim Fuchs (Degenfeld), Karl Geiger (Oberstdorf), Martin Hamann (Aue), Daniel Wenig (Berchtesgaden), weiter
  • 438 Leser

Der "Kalif" betritt die Bühne

Terrorgruppe IS kapert syrische Revolution - Krieg erfasst auch Irak
Während Deutschland friedlich und jahrestagsgetrieben zweier Weltkriege gedenkt, brennt 3000 Kilometer entfernt der Nahe Osten. Glutpunkt: Syrien. Im vierten Jahr des Aufstands gegen die Assad-Diktatur hat sich dort der Bürger- zum Religionskrieg gewandelt - samt Vertreibungen, Massakern, Kriegsverbrechen. Das Kriegsjahr 2014 ist vom Erstarken des Diktators weiter
  • 458 Leser

Der Sotschi-Korridor

Medaillenvorgabe bei Winterspielen verpasst
Korridor ist an und für sich ein schönes Wort, das einen festgezurrten Raum beschreibt. Der Deutsche Olympische Sportbund hatte mit Michael Vesper einen Chef de Mission in Sotschi, der dieses Wort bei der Zielvorgabe benutzte: Den Medaillen-Korridor gab er an zwischen 28 und 42 Medaillen, welche die 153 Athleten bei den Winterspielen für Deutschland weiter
  • 383 Leser

Der Tag, an dem die Welle kam

Rund um den Indischen Ozean wurde gestern der fast 230 000 Toten der Tsunami-Katastrophe gedacht. Auch in Indonesien betete dieser Mann am Strand für Verstorbene. Eine Riesenwelle hatte zehn Jahren zuvor viele Anrainerländer überspült, Menschen und Häuser mit sich gerissen. In 14 Ländern verloren Millionen ihr ganzes Hab und Gut (Blick in die Welt). weiter
  • 363 Leser

Der Überflieger des Jahres

Er war Deutschlands "Überflieger" des Jahres, und seine Abwesenheitsnotiz dürfte die coolste aller Zeiten gewesen sein: "Ich befinde mich momentan nicht auf diesem Planeten. Deshalb kann ich leider Ihre E-Mail nicht lesen." Alexander Gerst arbeitete sechs Monate lang auf der Internationalen Raumstation ISS. Mit seinen Fotos von Städten und Landschaften weiter
  • 397 Leser

Deutschland feiert den Mauerfall

Im Jahr der großen Gedenktage steht das Erinnern an den 9. November 1989 im Mittelpunkt
Nur noch jeder zweite Deutsche verbindet nach einer aktuellen Umfrage mit dem 13. August 1961 den Bau der Mauer, und im Berliner Stadtbild suchen viele Touristen oft sehr lange nach authentischen Resten der ehemaligen innerstädtischen Demarkationslinie. Wie gut, dass es in diesem Jahr der vielfältigen Gedenktage (100 Jahre Ausbruch des 1. Weltkriegs, weiter
  • 505 Leser

Die K-Frage

CDU-Kandidatenvotum und Regierungs-Offensive: Die Wahl 2016 wirft ihre Schatten voraus
Manche, sagt CDU-Landeschef Thomas Strobl, wollten den grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann imitieren - "das werde ich nicht tun". Es ist ein Abend Mitte November im südbadischen Singen, die dritte CDU-Regionalversammlung zur K-Frage: Welcher Kandidat soll Kretschmann herausfordern? Zweieinhalb Wochen später ist klar, dass die CDU-Basis auf weiter
  • 429 Leser

Die vergessenen Krisen

Im Südsudan und in der Zentralafrikanischen Republik herrschen Krieg und Vertreibung
Die Schlagzeilen bestimmen andere Kriege. Und doch kommen Länder wie der Südsudan und die Zentralafrikanische Republik nicht zur Ruhe. Millionen Menschen sind dort auf der Flucht. weiter
  • 497 Leser

Drei heiße Eisen im Feuer

DSV-Team um Freund, Freitag und Eisenbichler will Durststrecke beenden
Bei der 63. Vierschanzentournee hoffen die deutschen Skispringer auf einen Höhenflug. Drei Asse können vorne mitmischen. Für den ganz großen Wurf soll Topmann Severin Freund sorgen. weiter
  • 423 Leser

Düsseldorfer stellen neuen Torrekord auf

Die Düsseldorfer EG hat über Weihnachten gleich doppelten Grund zur Freude. Mit dem 3:1-Sieg bei den Schwenninger Wild Wings steuern die Rheinländer in der Deutschen Eishockey-Liga auf Playoffkurs. Seit Dienstagabend stellt der Klub in Daniel Kreutzer auch den Rekordtorschützen der 1994 gegründeten DEL. Gefeiert wurde auf der Rückfahrt nach Düsseldorf weiter
  • 392 Leser

Ein erfahrener Analyst

Zur Person Ralf-Joachim Götz (54) ist Chefvolkswirt der Deutschen Vermögensberatung DVAG (Frankfurt). Seine Laufbahn startete er nach Bundeswehr, Banklehre, Studium und Auslandsaufenthalt in London als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kapitalmarktforschung in Frankfurt. Nach der Promotion wechselte Götz zur Dresdner Bank Gruppe und war weiter
  • 654 Leser

Ein sinnierender Multiinstrumentalist

Der Mann hinter Haindling wird heute 70
Er spielt zahlreiche Instrumente, steht für einen unverwechselbaren Sound, kann aber keine Noten lesen: der niederbayerische Musiker Hans-Jürgen Buchner über Faulsein, Inspiration und ein T-Shirt. weiter
  • 838 Leser

Es fährt ein Zug nach Holgersdorf

Auf einer der größten Anlagen in Winnenden darf schon ein Elfjähriger den Fahrdienst leiten
In einer Schreinerei ließen zwei Brüder ihre Modellbahnen immer zwischen Weihnachten und Dreikönig gemeinsam laufen. Aus kleinem Anfang vor 50 Jahren entstand eine der größten Anlagen des Landes. weiter

Fahimi fordert vereinfachte Stimmabgabe

Um die Wahlbeteiligung zu steigern, hat sich SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi für ein neues Wahlverfahren ausgesprochen. Sie forderte, "statt eines einzigen Wahltags ganze Wahlwochen wie in Schweden anzupeilen". Fahimi schlug vor, dass die Wähler "überall" ihre Stimme abgeben könnten. Das könnten öffentliche Orte wie Bahnhöfe oder Bibliotheken sein. weiter
  • 431 Leser

Fernbusse steuern langsam in Gewinnzone

Der harte Wettbewerb sorgt für eine Marktbereinigung
In nur zwei Jahren haben sich Fernbusse als Alternative zur Bahn etabliert. Der harte Preiswettbewerb hat einige Anbieter zur Aufgabe gezwungen. Die Unternehmen, die noch da sind, fahren erste Gewinne ein. weiter
  • 845 Leser

Friedensprozess liegt auf Eis

Moskau reagiert mit neuer Militärdoktrin auf die Krise in der Ukraine
Die Gespräche zwischen Separatisten und der Regierung in Kiew stocken. Moskau reagiert auf den Konflikt in der Ukraine mit einer neuen Militärdoktrin. weiter
  • 471 Leser

Gegen das Vergessen

Gedenken: 100 Jahre Erster Weltkrieg
Die Generalmobilmachung der Erinnerungskultur begann pünktlich am 1. Januar, und zwar im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Daniel Barenboim dirigierte das Neujahrskonzert und führte mit den Philharmonikern den "Friedenspsalmen"-Walzer von Josef Straus auf. Allerdings erklang auch der beliebte Radetzky-Marsch, den Vater Johann Strauß zu Ehren des weiter
  • 412 Leser

Gold-Bär Harting fast wie gewohnt

Mit insgesamt vier Goldmedaillen - durch Christina Schwanitz und David Storl im Kugelstoßen, Diskus-Ass Robert Harting und Hindernisläuferin Antje Möldner-Schmidt - hat das Team des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) Mitte August die Europameisterschaft in Zürich abgeschlossen. Olympiasieger Harting holte sein zweites EM-Gold, verteidigte in Zürich weiter
  • 415 Leser

Goldene Hochzeit im Schienen-Oldtimer

Technikveteranen im Heilbronner Eisenbahnmuseum werden gepflegt und bewegt
Die Originale werden im Süddeutschen Eisenbahnmuseum in Heilbronn von Idealisten nicht nur restauriert, sondern auch gefahren. Bei der Bundesgartenschau 2019 könnten die Oldtimer groß rauskommen. weiter
  • 669 Leser

Götzes Freud, Khediras Leid

"Zeige der Welt, dass du besser bist als Messi" - wie Löw seinen WM-Torschützen motivierte
Götzseidank - bei der Wahl zum "Wort des Jahres" durch die Gesellschaft für deutsche Sprache hat es dieser erleichterte Stoßseufzer immerhin auf den dritten Platz geschafft. Für viele Sportfreunde jedoch war Mario Götzes Treffer in der 113. Minute des WM-Finales gegen Argentinien der Höhepunkt des Jahres 2014, der emotionale Moment Nummer eins. Es war weiter
  • 438 Leser

Heimatdorf als Bandname

Zur Person Hans-Jürgen Buchner mischt seit mehr als 30 Jahren mit seiner Musikgruppe Haindling höchst erfolgreich Elemente von Pop mit Jazz und bayerischer Volksmusik. Haindling heißt das Dorf in Niederbayern, wo er aufwuchs. Geboren wurde Buchner am 27. Dezember 1944 in Bernau bei Berlin. Mit 21 Jahren eröffnete der Töpfermeister eine Werkstatt in weiter
  • 775 Leser

Im Land viel Freiheit für die Wirtschaft

Die wirtschaftliche Freiheit ist nach einer Studie der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung in Bayern und Baden-Württemberg am höchsten. In Ostdeutschland ist sie weiterhin deutlich geringer ausgeprägt als im Westen. Schlusslichter auf der Skala seien Sachsen-Anhalt und Berlin, das im Vergleich zum Vorjahr vom vorletzten mit auf den untersten Rang abstieg, weiter
  • 592 Leser

Im Tief

Wirtschaft Italien kommt aus dem Tief nicht heraus. 2014 fiel das Land zum dritten Mal seit 2008 in eine Rezession zurück. Dabei hatte Ministerpräsident Matteo Renzi zu seinem Amtsantritt rasche Reformen versprochen. Lange ließen diese auf sich warten. Jetzt jedoch bemüht sich der Ministerpräsident durch eine Flexibilisierung des Arbeitsmarkts und Strukturreformen weiter
  • 384 Leser

IS-Miliz nimmt jordanischen Piloten gefangen

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat erstmals einen Kampfpiloten der US-geführten Koalition in ihre Gewalt gebracht. Ein jordanisches Kampfflugzeug vom Typ F-16 sei in Syrien abgestürzt, der Pilot sei von IS-Extremisten gefangengenommen worden, teilte das US-Zentralkommando (Centcom) mit. "Die Beweise besagen eindeutig, dass IS das Flugzeug nicht weiter
  • 439 Leser

Kommentar · UKRAINE: Profit durch Stillstand

Es ist klar: Friedensgespräche in der Ukraine brauchen Geduld. Obwohl die Zahl der Opfer fast täglich steigt, fehlt es an politischem Willen. Noch haben die Kompromisslosen das Wort - ob sie sich aus Donezk melden oder aus dem Parlament in Kiew, wo kürzlich eine satte Mehrheit für den Abschied von der Blockfreiheit stimmte - und damit für eine weitere weiter
  • 340 Leser

Kommentar · WAHLRECHT: Urne im Dorfladen

Milchladen, Bäcker, Metzger auf vier Rädern. Dienstags und freitags an der Ecke - jeweils eine Stunde. Am besten mit Klingel, damit alle aufwachen. Das kennt man vom Land. Geht es nach SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi, naht bald die rollende Wahlkabine als Teil demokratischer Grundversorgung. Partizipation als Anrührpackung. Wir dürfen uns auf Bilder weiter
  • 414 Leser

Konstant dominant

Mercedes musste bittere Erfahrungen machen, um sich in der Formel 1 nicht nur durchzusetzen, sondern sich auch derart konstant grandios zu zeigen. Schuld an der Durststrecke war neben anderen auch Sebastian Vettel, der viermal in Folge nicht zu schlagen war. Der Heppenheimer fährt künftig für Ferrari, er fordert mit der Scuderia die Silberpfeile heraus. weiter
  • 458 Leser

Kultur und Kapital

Amazon und TTIP ängstigen Buchbranche
Es war ein echter kleiner Kulturkampf - und über den Sieger ist noch immer nicht wirklich entschieden. Der Internet-Versandriese Amazon ließ dieses Jahr mal richtig die Muskeln spielen gegenüber den Verlagen, forderte günstigere Konditionen für E-Books, zeigte seine Macht: Bücher gegnerischer Verlage jedenfalls hatten auf einmal seltsam überlange Lieferfristen. weiter
  • 455 Leser

Landesgartenschau bricht alle Rekorde

Blümlespracht, viel Unterhaltung und mehr als 1300 ehrenamtliche Helfer: Die Landesgartenschau 2014 war rundum ein Erfolg. Fast zwei Millionen Besucher kamen nach Schwäbisch Gmünd - ein Rekord. Vorheriger Spitzenreiter war die Schau in Freiburg 1986 gewesen - mit 1,97 Millionen Besuchern. Fotos: Markus Sontheimer/Giacinto Carlucci(2)/Michael Rahnefeld weiter

Leitartikel · RUMÄNIEN: Langsam auf Kurs

Von Norbert Mappes-Niediek Ob dieses Land Bestand haben könne, sei "sehr fraglich", schrieb 1990 ein bekannter Balkanexperte über Rumänien. Er war nicht der einzige, der so dachte, und gute Argumente hatte er auch. Nirgendwo im Ostblock war das soziale Elend so groß, die Überwachung so total, nirgends ging die Macht so perfide und am Ende so brutal weiter
  • 510 Leser

Letzte Chance für Flüchtlinge

Vorsitzender der Härtefallkommission fordert Bleiberecht auf Probe
Tausende Asylbewerber aus Krisenländern suchen in Baden-Württemberg ein neues Zuhause. An die Härtefallkommission wenden sie sich, wenn alle anderen Wege ohne Erfolg geblieben sind. weiter
  • 698 Leser

Leute im Blick vom 27. Dezember 2014

Roman Polanski Regisseur Roman Polanski (81) ist mit einem Antrag gescheitert, ein Verfahren gegen ihn wegen eines Sexualdeliktes einzustellen. Medien zufolge lehnte ein Richter in Los Angeles (Kalifornien) einen entsprechenden Antrag von Polanskis Anwälten ab. Der Fall geht auf ein Sexualdelikt von 1977 zurück. Damals soll Polanski eine Minderjährige weiter
  • 454 Leser

Mappus' Ringen mit der Justiz

Seine Anwälte hat Stefan Mappus in diesem Jahr verklagt - die von früher, als er noch Ministerpräsident war und sich beim ENBW-Deal beraten ließ. Das Verfahren ist noch anhängig - wie auch die politische Aufarbeitung zweier Ereignisse seiner Kurzzeitregentschaft: Untersuchungsausschüsse nehmen den "Schwarzen Donnerstag" und eben jenen ENBW-Deal unter weiter
  • 454 Leser

Mehr als 2200 Anträge

Letzte Instanz An die Härtefallkommission können sich in Baden-Württemberg seit 2005 Ausländer wenden, die bei Behörden und Gerichten vergeblich um eine Aufenthaltserlaubnis gekämpft haben. Die Kommission hat sich seit 2005 bereits mit mehr als 2200 Anträgen befasst. Das Ersuchen Wenn das Gremium dringende humanitäre oder persönliche Gründe feststellt, weiter
  • 567 Leser

MH17-Tragödie: Zeuge nennt Schützen

Moskau beschuldigt erneut Ukraine
Russische Behörden behaupten, ein ukrainischer Deserteur könne Licht in die Affäre um den Abschuss der malaysischen Boeing im Juli bringen. weiter
  • 469 Leser

Michael Kraus kämpft weiter für die WM

Böse Niederlagen für Göppingen und Balingen in der Handball-Bundesliga
Der SC Magdeburg gehört nach einem Sieg in Göppingen wieder zur Spitze der Handball-Bundesliga. Flensburg fertigte Balingen böse ab. weiter
  • 475 Leser

Mobilfunk: Ringen um Auslandstarife

Eigentlich wollte die EU der Gebührenfalle für Handynutzung im Ausland den Riegel vorschieben. Doch abseits der Absichtsbekundung passiert nichts. weiter
  • 744 Leser

Na sowas... . . .

Die Polizei musste an Heiligabend im Kreis Aschaffenburg (Franken) eine Autofahrerin (23) und ihr Kind (4) aufspüren. Sie hatte sich auf ihr Navi verlassen und hoffnungslos verfahren. Am Ende blieb ihr Auto mitten im Wald in einem Schlammloch stecken. Gegen 20 Uhr setzte sie einen Handy-Notruf ab. Die Polizei schickte zehn Streifenwagen los. Man fand weiter
  • 601 Leser

Notizen vom 27. Dezember 2014

Ehrlicher Finder Ein 21-jähriger Asylbewerber hat sich am Heiligen Abend in Marktoberdorf im schwäbischen Landkreis Ostallgäu als ehrlicher Finder erwiesen. Er gab bei der Polizei einen Geldbeutel ab, der etwa 50 Euro Bargeld und mehrere Ausweise enthielt. Der Eigentümer erfuhr telefonisch von dem Fund und will sich nach Auskunft der Polizei mit einem weiter
  • 647 Leser

Notizen vom 27. Dezember 2014

Fresko auf Korsika entdeckt Bei Renovierungsarbeiten in einer Kirche auf Korsika ist unter einer Farbschicht ein fast intaktes mittelalterliches Fresko entdeckt worden. Der Fund in der Andreaskirche im 550-Einwohner-Dorf Omessa soll eine der wenigen überlieferten bildlichen Darstellungen aus dem Mittelalter auf der Insel sein. Es wird nun untersucht weiter
  • 1027 Leser

Notizen vom 27. Dezember 2014

Proteste in Nicaragua Bei Protesten gegen den Bau des Nicaraguakanals sind 21 Menschen verletzt worden. Demonstranten in dem südamerikanischen Land sollen eine Polizeiwache in Brand gesteckt und Sicherheitskräfte mit Schusswaffen und Macheten angegriffen haben. Die Regierung erhofft sich von dem Kanal zwischen Atlantik und Pazifik einen wirtschaftlichen weiter
  • 412 Leser

Notizen vom 27. Dezember 2014

Inter will Podolski Fußball Lukas Podolski soll laut "Corriere dello Sport" vor einem Wechsel vom FC Arsenal zu Inter Mailand stehen. Wie die italienische Sportzeitung in ihrer Weihnachtsausgabe berichtete, habe Inter-Trainer Roberto Mancini den 29 Jahre alten deutschen Nationalspieler im Visier. Bereits seit einiger Zeit seien Gespräche zwischen Podolski, weiter
  • 473 Leser

Notizen vom 27. Dezember 2014

Der Winter kommt Feldberg - An diesem Wochenende laufen am Feldberg im Schwarzwald die ersten der 35 Lifte. Das teilte der Liftverbund des größten Skigebiets im Südwesten mit. Was Wintersportler freuen und Autofahrer ärgern wird: Spätestens am Sonntag erwarten Meteorologen anhaltenden Schneefall. Unwetterartig werde dieser hereinbrechen und Sturmböen weiter
  • 755 Leser

Notizen vom 27. Dezember 2014

Strafzoll auf Getreide Statt eines Exportverbots treibt Moskau für jede ausgeführte Tonne Getreide mindestens 35 EUR an Zollabgaben ein, um angesichts des Rubelverfalls die Versorgung im Land zu sichern. Die Abgabe wurde per Dekret beschlossen, sie wird zum Februar für fünf Monate eingeführt. Auf dem Weltmarkt hat sich Getreide schon in der vergangenen weiter
  • 1202 Leser

NSU-Terror und Spuren ins Land

War es der terroristische "Nationalsozialistische Untergrund", der 2007 den Mordanschlag auf Polizisten in Heilbronn verübte? Hatten die Neonazis Helfer im Südwesten? Drei Jahre nach dem Auffliegen des NSU gibt es immer noch offene Fragen. Der Landtag will sie mit einem Untersuchungsausschuss klären. Zuerst gab es nur eine Enquetekommission mit weniger weiter
  • 449 Leser

Nur Mitglieder können kaufen

Die Anziehungskraft der so genannten Shoppingclubs wächst
Resterampen für edle Markenartikel oder erfolgreiche zusätzliche Vertriebskanäle? Vor gut sieben Jahren etablierten sich die ersten Shoppingclubs in Deutschland. Welche Zukunft hat das Konzept? weiter
  • 898 Leser

Nuss-Affäre: Tochter des Korean-Air-Chefs droht Prozess

Managerin hatte wegen ein paar falsch servierter Knabbereien ein Flugzeug vor dem Start umkehren lassen
Seoul. Nach einem Streit um Nüsse an Bord eines südkoreanischen Flugzeugs droht der Tochter des Korean-Air-Chefs ein Gerichtsverfahren. Die Staatsanwaltschaft beantragte einen Haftbefehl gegen Cho Hyun Ah (40). Die Ermittler werfen der Ex-Managerin der größten südkoreanischen Fluggesellschaft Verstöße gegen die Bestimmungen zur Flugsicherheit, Nötigung weiter
  • 5
  • 428 Leser

Offene Türen

Besichtigung Die Anlage in Winnenden, Daimlerstraße 12, ist heute, 27., und am 28. Dezember geöffnet, dann wieder am 1., 4., 6., 11., 17. und 18. Januar. Öffnungszeiten: 10 bis 16 Uhr. Ab 14. Februar ist an jedem zweiten Samstag eines Monats von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt für Erwachsene 5 Euro, 1,50 Euro für Kinder von 6 bis 14, Familienkarte weiter
  • 548 Leser

Plötzlich Promi

Eishockey: Der 21-jährige Tobias Rieder mischt die NHL auf
Tobias Rieders Aufstieg in die beste Eishockey-Liga der Welt kam plötzlich. Der Landshuter gab einen imponierenden Einstand. Dem deutschen Talent Leon Draisaitl hat er in der NHL vorerst den Rang abgelaufen. weiter
  • 506 Leser

Preisentwicklung: Gute Nachrichten für Verbraucher

Ölpreis im Sinkflug, fallende Preise für Agrarprodukte und die Auswirkungen der Krise zwischen Russland und der Ukraine - all dies dürfte auch 2015 die Preise beeinflussen. Gaskunden können auf Entlastung hoffen. Die Zeiten kräftiger Preissteigerungen beim Lebensmitteleinkauf sind wohl erst einmal vorbei. "Wir erwarten zu Jahresanfang keine Preissprünge", weiter
  • 760 Leser

Protest gegen Waffenexport

Angehörige der vor rund drei Monaten verschleppten mexikanischen Studenten haben vor der deutschen Botschaft in Mexiko-Stadt einen Stopp von Waffenlieferungen in das lateinamerikanische Land gefordert. "Wir rufen die deutsche Regierung dazu auf, keine Waffen mehr an den mexikanischen Staat zu verkaufen", sagte der Sprecher der Opferfamilien, Felipe weiter
  • 392 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 2 849 037,20 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 8711,50 Euro Gewinnklasse 4 4047,10 Euro Gewinnklasse 5 173,70 Euro Gewinnklasse 6 47,10 Euro Gewinnklasse 7 18,10 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro Gewinnklasse 9 5 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 475 562,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 583 Leser

Rettungsfristen: Klinikverband unterstützt Gall

Die Hilfsfristen für Notfalleinsätze müssen nach Auffassung der Krankenhausgesellschaft der Realität angepasst werden. Die von Innenminister Reinhold Gall (SPD) angedachten Veränderungen der Zeitvorgaben, in denen Rettungssanitäter und Notärzte am Einsatzort sein müssen, sehe er deshalb positiv, sagte Thomas Reumann, der Vorsitzende der baden-württembergischen weiter

Revolution "Knutschkugel"

Googles Auto hat zwar kein Lenkrad - aber vielleicht das Zeug, die Branche zu verändern
Wie sieht das denn aus? Automobilisten alter Schule ist bestimmt die Kaffeetasse aus der Hand gefallen, als sie im Mai beim Frühstück die Zeitung aufgeschlagen haben. Das soll ein Auto sein? Der zweite Schock dürfte sie getroffen haben, als es ums Innenleben des Google-Gefährts ging: Es gibt weder Pedale noch ein Lenkrad. Gerade zwei Knöpfe lassen sich weiter
  • 611 Leser

Schmalz, lass nach

Die Promi-Hochzeiten des Jahres: Von "Brangelina" bis "Mörtel und Spatzi"
Ob mit viel Pomp, eher schlicht oder gar ganz heimlich: 2014 haben sich einige Promis mit einem Ja, Yes oder Sí die ewige Zweisamkeit geschworen. Von Bewunderern der Welt der Schönen und Reichen lange erwartet, hat das Dauer-Traumpaar Angelina Jolie (39) und Brad Pitt (50) am 23. August - nach neun Jahren Beziehung und zwei Jahren Verlobung - sehr überraschend weiter
  • 523 Leser

Schock zu Heiligabend in einer der beiden Nachfolgestädte

Kulturhauptstädte Der EU-Ministerrat vergibt den Titel "Kulturhauptstadt Europas" seit 1985 jeweils für ein Jahr. 2015 erhalten ihn Pilsen und Mons. Mons Kurz vor dem Start des europäischen Kulturhauptstadtjahres ist im Zentrum der belgischen Stadt Mons eine riesige Freiluft-Installation zusammengekracht. Das aus tausenden Holzlatten bestehende Werk weiter
  • 636 Leser

Schweres Kaliber

Neues Jagdgesetz gegen Kritik durchgesetzt
Aus vollem Rohr bekämpften Opposition und Verbandsfunktionäre die von der grün-roten Landesregierung vorangetriebene Novellierung des Landesjagdgesetzes. Vergeblich: Im November setzten die Fraktionen der Regierungskoalition mit ihrer Mehrheit im Landtag die Verabschiedung durch. Nur der Haller SPD-Abgeordnete Nikolaos Sakellariou blies ins selbe Horn weiter
  • 492 Leser

Schäuble bereit zu Entlastung

Finanzminister will auch höheres Kindergeld prüfen
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Bereitschaft signalisiert, eine Kindergelderhöhung 2015 sowie Schritte zum Abbau der kalten Progression zu prüfen: "Sobald die Länder zustimmen, werden wir die kalte Progression beseitigen." Schäuble warnte vor zu hohen Erwartungen hinsichtlich der Entlastung: "Bei der aktuell geringen Inflation werden weiter
  • 405 Leser

Sichtbare Umwälzung Kosten der Energiewende sind gedeckelt

Seit Monatsbeginn sind die Auswirkungen der Energiewende erkennbar: Eon verabschiedet sich aus dem extrem verlustreichen konventionellen Kraftwerksgeschäft. Der ökologische Umbau der Stromwirtschaft veranlasst den größten deutschen Energiekonzern zu diesem radikalen Schnitt. Er wirft ein Schlaglicht auf die Umwälzung, die die Versorgung der Republik weiter
  • 406 Leser

Sinnesorgan des Handys

Bosch ist weltgrößter Hersteller von Sensoren für Mobilfunk und Auto
Das Handy wird zur eigenen Wetterstation, Sensoren liefern die Daten. In jedem zweiten Mobiltelefon weltweit stecken Produkte von Bosch. Auch Autos sind heute ohne die Detektoren nicht mehr vorstellbar. weiter

So wird's gemacht

Sieben richtige Paare - ein Lösungswort
Seien es die Gene oder die frühe Gewöhnung an ein Leben im Rampenlicht: Kinder prominenter Eltern treten häufig in die Fußstapfen von Vater oder Mutter. Ob Schauspieler, Sänger, Models, Moderatoren, Politiker oder Sportler - Beispiele für prominente Eltern-Kind-Paarungen finden sich dutzende aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Wir haben für weiter
  • 685 Leser

Spaniens neues Königspaar

Die Krönungsfeierlichkeiten am 19.Juni in Madrid fielen bescheiden aus, und damit gaben Spaniens neuer Monarch Felipe (46) und seine Gattin Letizia (42) die Marschrichtung vor: Schluss mit dem Filz und unnötigen Ausgaben. In der Tat hat König Felipe in den ersten sechs Monaten seiner Regentschaft das angekratzte Image der Monarchie in Spanien aufgebessert. weiter
  • 401 Leser

SPAZIERGANG DURCH DAS JAHR 2014

JANUAR High in Colorado Fans feiern es mit einem Joint in der Neujahrsnacht: Colorado legalisiert zum 1. Januar als erster US-Bundesstaat den Konsum und Verkauf kleiner Mengen Marihuana. Mittlerweile ist die Droge in fast der Hälfte der US-Staaten erlaubt, in der Regel allerdings nur zu medizinischen Zwecken. Schwul in der Männerdomäne Erfolgreiche weiter
  • 533 Leser

Sportlich im Krieg

Fußballspiel in Kabul erinnert an den "Weihnachtsfrieden" 1914
Es war der friedlichste Moment des Ersten Weltkriegs. An Weihnachten 1914 legten Soldaten in Flandern die Waffen nieder, um Fußball zu spielen. In Kabul gab es jetzt eine Neuauflage des "Weihnachtswunders". weiter
  • 511 Leser

Stichwort · JAHRESZEIT: Zwischen den Jahren

Der Begriff «zwischen den Jahren» beschreibt die Zeit von Weihnachten bis zum Dreikönigstag am 6. Januar. Der Ausdruck hängt damit zusammen, dass der Termin für den Jahresbeginn lange Zeit unklar war. Mehr als 1500 Jahre lang galt der von Julius Cäsar eingeführte Julianische Kalender, doch Forscher im Mittelalter - wie Mathematiker, Physiker und Astronomen weiter
  • 498 Leser

Tanz die Vernissage!

Da tanzte sogar der Ministerpräsident: Die Oskar-Schlemmer-Retrospektive war das Kunst-Ereignis des Jahres in Stuttgart. Nach jahrzehntelangen Streitigkeiten mit und unter den Erben des Künstlers konnte nun wieder eine große Ausstellung eröffnen - es war wie ein Aufatmen. Die Schau in der Staatsgalerie zeigt nicht nur Gemälde und Skulpturen des 1943 weiter
  • 410 Leser

Tarifrunde: IG Metall setzt auf Gesamtpaket

Die im Januar beginnenden Tarifverhandlungen für über 3,7 Mio. Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie werden ein hartes Ringen. Die IG Metall will nicht nur 5,5 Prozent mehr Geld durchsetzen. Gleichberechtigte Ziele sind die Neuregelung der Altersteilzeit und der Einstieg in ein Teilzeitmodell zur Weiterbildung, sagte der Erste Vorsitzende weiter
  • 644 Leser

TOURNEE-ABC: Austria-Adler auf der Zinkenschanze

Seit 1953 schreibt der Wettbewerb viele Geschichten
A wie Austria-Adler: Seit dem Winter 2008/2009 dominiert Österreich die Tournee. Wolfgang Loitzl, Andreas Kofler, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer (2) und Thomas Diethart sorgten für sechs Siege in Folge. B wie Bradl, Sepp: Der Österreicher gewann 1953 die Tournee-Premiere. Heute ist das Stadion in Bischofshofen nach dem 1982 verstorbenen "Bubi" weiter
  • 521 Leser

Tragischer Held Mario Draghi

Mario Draghi ist drauf und dran zum tragischen Helden zu werden. Auf dem alten Kontinent konnte kein Notenbank-Chef mit einer größeren Währungsstabilität glänzen als der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB): In Euroland erhöhte sich die Teuerung im November um 0,3 Prozent, in Deutschland zogen die Preise zuletzt um 0,6 Prozent an. Doch der EZB-Präsident weiter
  • 444 Leser

Ukraine-Krise spaltet die Welt

Für die Ukraine beginnt das Jahr mit einer Revolution und endet in brüchiger Waffenruhe. Dazwischen stehen die russische Annexion der Krim und ein Bürgerkrieg, der die Welt entlang überwunden geglaubter Trennlinien spaltet. Russland mischt mit in seinem kleinen, nach Demokratie und Westbindung strebenden Nachbarland - das ist der Vorwurf. Die Realität weiter
  • 327 Leser

Verunsicherung bei Karstadt bleibt

Umsichtiger Investor oder Heuschrecke? Als im August bekannt wurde, dass René Benko - ein österreichischer Immobilien-Unternehmer - die angeschlagene Warenhauskette Karstadt übernimmt, war die Verunsicherung in Belegschaft und Branche groß. Auch nach der Verkündung eines Sanierungskonzepts hat sich daran wenig geändert. Vorerst werden sechs Filialen weiter
  • 473 Leser

Viele Bürger horten noch die alte Mark

Seit knapp 13 Jahren hat die D-Mark als gesetzliches Zahlungsmittel ausgedient - dennoch horten die Deutschen noch immer Scheine und Münzen. Laut Deutscher Bundesbank waren Ende November 2014 noch 169 Mio. D-Mark-Scheine und gut 24 Mrd. D-Mark-Münzen im Umlauf. Die Bundesbank betont: "Die Zahlen zeigen, dass eine große Menge an D-Mark bereits zurückgeflossen weiter
  • 613 Leser

Von der Kraft zur Leere

Umeå und Riga: Europäische Kulturhauptstädte 2014 ziehen Bilanz
"Es fühlt sich leer an", heißt es aus Umeå zum Ende des Kulturhauptstadtjahrs. Man wolle im Gespräch bleiben. Die zweite Kulturhauptstadt 2014, Riga, stieß eine "Force Majeure" an - und zieht positive Bilanz. weiter
  • 602 Leser

Weniger Pilger im Heiligen Land

Bethlehem In das Heilige Land waren wegen der angespannten Lage in diesem Jahr deutlich weniger Pilger gekommen als in den vergangenen Jahren. Der katholische Patriarch von Jerusalem, Fouad Twal, mahnte Gläubige aller Religionen in Nahost zur Eintracht. Der Gazakrieg im vergangenen Sommer habe Hass und Misstrauen zwischen Israelis und Palästinensern weiter
  • 406 Leser

Werbung mit Nostalgiefahrt

Einen besonderen Sympathieträger spannt der Tourismusverband Liebliches Taubertal regelmäßig vor seinen Reklamekarren. Eine nostalgische Sonderfahrt im Dampfzug wirbt für "die wunderbare Landschaft und die kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke". Zugleich soll bei den Passagieren das "Interesse an den Schienenwegen" geweckt werden. Bei der weiter
  • 520 Leser

Wirtschaft rüffelt Regierung

BDI-Präsident Grillo: Investieren statt umverteilen
Die Wirtschaft stellt der Bundesregierung zum Jahresende ein schlechtes Zeugnis aus. "Wenn ich an Schwarz-Rot denke, bin ich durchaus angespannt", sagte der Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie, Ulrich Grillo. "Das erste Jahr war verschenkt, da wurde viel Geld wenig zukunftsgerichtet ausgegeben." Nur den Koalitionsvertrag abzuarbeiten, weiter
  • 307 Leser

Zum 13. Mal die große Biathlon-Show auf Schalke

Magdalena Neuner: Von der Loipe vor die Kamera - Doppel-Olympiasiegerin "erklärt" die Challenge in Gelsenkirchen
Im Rahmen der größten Skiparty im Ruhrgebiet wollen Laura Dahlmeier und Florian Graf ihren Titel bei der World Team Challenge verteidigen. weiter
  • 485 Leser

Leserbeiträge (1)

Der Frauenbund lädt herzlich ein zum Vortrag über Osteopathie mit Herrn Berzellis am Dienstag 13.01.2015 um 19.00 Uhr in den Pfarrstadel

In der Osteopathie geht man davon aus, dass Leben unaufhörliche Bewegung bedeutet. Entstehen Blockaden im Körper, welche diese Bewegungen unterbinden, kann dies zu weitreichenden Störungen führen.Für Gelenkschmerzen, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen, psychische Probleme wie auch Schlafstörungen sollen einige Behandlungsmöglichkeiten

weiter
  • 2115 Leser