Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Dezember 2014

anzeigen

Regional (140)

POLIZEIBERICHT

Aus dem Staub gemacht

Heubach. Zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonntag, 15.30 Uhr, ist ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug von einem Feldweg bei der Kleingartenanlage Hinterm Auhölzle abgekommen. Dabei beschädigte er den Zaun einer Obstwiese. Anschließend brach der unbekannte Autofahrer das Zufahrtstor der Wiese auf, um auf den Feldweg zurückfahren zu können. Der Sachschaden weiter
  • 912 Leser
POLIZEIBERICHT

In Leitplanke gekracht

Lorch. Der 40-jährige Fahrer eines Renault ist am Sonntag kurz vor 10 Uhr in die Leitplanke auf der B 29 gekracht. Er war auf schneeglatter Fahrbahn in Fahrtrichtung Gmünd von der Fahrbahn abgekommen. Schaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 1126 Leser

Kinder toben im Unipark

75 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren haben einen tollen Tag beim X-Mas-Camp der Kindersportschule KiSS verbracht. Sie machten die Unipark-Halle unsicher. Nach einem gemeinsamen Warmmachen wurde getobt, gehüpft, geklettert und was sonst eben noch so Spaß macht. Absoluter Höhepunkt für die Kinder war das Turn- und Bewegungszentrum mit der Schnitzelgrube. weiter
  • 697 Leser
POLIZEIBERICHT

Knaller gestohlen

Heubach. Am Montag wurde festgestellt, dass ein Container auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters an der Friedrichstraße in Heubach aufgebrochen worden war. Daraus wurden Feuerwerkskörper im Wert von fast 2000 Euro gestohlen. Der Diebstahl kann ab Samstag, 22 Uhr, begangen worden sein. Aufgrund der Menge ist davon auszugehen, dass die Diebe weiter
  • 644 Leser
POLIZEIBERICHT

Rempler beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag einen Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht, als er – vermutlich beim Ausparken – einen Daimler Benz anrempelte. Dieser war zwischen 11.45 und 13.45 Uhr auf dem Parkplatz der Skihütte Weiler abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei unter Tel. (07171) 3580 weiter
  • 682 Leser
POLIZEIBERICHT

Sexuelle Nötigung

Aalen. Eine 21-jährige Frau wurde bereits am 25. Dezember hinterrücks angegangen und mit eindeutig sexuellem Motiv bedrängt. Die Frau war von der Diskothek an der Ulmer Straße in aalen zu Fuß in Richtung Stadtmitte unterwegs. Etwa 100 bis 150 Meter nach der Diskothek unterbrach sie ihren Fußmarsch, um eine SMS zu schreiben. Im Bereich der Parkplätze weiter
  • 232 Leser
POLIZEIBERICHT

Überholer streift Überholer

Lorch. Auf der Bundesstraße B 297 stießen am Montag zwei Autos zusammen, als beide einen vorausfahrenden Lastwagen überholen wollten. Die Autos stießen seitlich gegeneinander. Den dabei entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro. weiter
  • 1108 Leser

Böhmerwäldler feiern das Christgeburtspiel

Die Böhmerwald Heimatgruppe Aalen spendete spontan für die Flüchtlingskinder hier in Aalen
Gedanken über das Böhmerwäldler Christgeburtspiel standen im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier der Böhmerwald Heimatgruppe Aalen im Vereinsheim in Unterrombach. Es wurden spontan 270 Euro gespendet zur Unterstützung von Flüchtlingskindern hier in Aalen. weiter
  • 4
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festliche Musik für Blechbläser

Das Blechbläsersextett „Six for Brass“ gibt am Sonntag, 4. Januar, um 17 Uhr in der Marienkirche in Aalen ein Konzert mit festlicher Bläsermusik. Auf dem Programm stehen das Konzert für zwei Piccolo-Trompeten von Antonio Vivaldi, Werke von J. Mouret, Melchior Frank, P. Tschaikowsky, G.F. Händel und moderne weihnachtliche Weisen. weiter
  • 643 Leser

GUTEN MORGEN

Soein Schlamassel. Da freut sich Bürgermeister Jochen Renner einerseits über das große Interesse am Chefsessel in seinem Rathaus. Kann nicht so schlecht gewesen sein, die Entwicklung der Gemeinde, wenn’s so viele Bewerber gibt . . .. Andererseits stellt gerade diese Fülle an Kandidaten den noch amtierenden Schultes vor beträchtliche Herausforderungen. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderskikurs in Dewangen

Die Skischule von TSV Dewangen und TSV Wasseralfingen organisieren einen Kinder-Skikurs am Skilift Dewangen-Trübenreute. Termine: Dienstag, 30. Dezember, von 9.30 bis 11.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie am Mittwoch, 31. Dezember, von 9.30 bis 11.30 Uhr. Anmeldungen in der Skihütte. weiter
  • 671 Leser
POLIZEIBERICHT

KO-Tropfen im Spiel?

Aalen. Eine 21-jährige Frau musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Notaufnahme des Krankenhauses behandelt werden. Zuvor hatte sie sich mehrfach erbrochen und ebenfalls mehrfach das Bewusstsein verloren. Die junge Frau hatte sich nach Mitteilung der Polizei zuvor in einem Aalener Nachtclub aufgehalten und dort einen Longdrink konsumiert. weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Silvesternachtskonzert bei Kerzenschein

Ein glänzendes Trompetenfest wird das traditionelle Silvesternachtskonzert bei Kerzenschein am 31. Dezember ab 22 Uhr in der Aalener Stadtkirche. Gleich drei Trompeter gesellen sich zu den beiden Organisten KMD Thomas Haller und Urs Bicheler. Der Solotrompeter der Ulmer Philharmonie, Johann Konnerth, Johannes Knoblauch und Joachim Jung musizieren Werke weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtbusverkehr an Silvester

An Silvester, Mittwoch, 31. Dezember, fahren die Stadtbusse der Firma OVA nach dem Samstagsfahrplan, jedoch nur bis 20 Uhr. Infos im Internet unter www.ova.de im Bereich „Aktuell“. weiter
  • 312 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer hat etwas gesehen?

Heubach. Den Zaun einer Obstwiese hat ein Unbekannter beschädigt, der zwischen Freitag, 16 Uhr und Sonntagnachmittag, 15.30 Uhr, mit seinem Fahrzeug von einem Feldweg bei der Kleingartenanlage Hinterm Auhölzle abgekommen war. Anschließend brach der unbekannte Autofahrer nach Mitteilung der Polizei das abgeschlossene Zufahrtstor der Wiese auf, um wieder weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böllerschützen begrüßen das neue Jahr

Die Böllerkameradschaft Schrezheim unter Kommandant Jürgen Vaas begrüßt am Donnerstag, 1. Januar, um 10.30 Uhr das neue Jahr mit Böllerschüssen am neu angelegten Rad-Geh-Weg am Espachweiler See. Dieser „Neujahrsempfang“ mit Böllern auf der Gemarkung Schrezheim soll zur Tradition werden und jedes Jahr in einer anderen Ortschaft stattfinden. weiter
  • 635 Leser

Ein reich gedeckter Tisch

Als Vogel möchte man dieser Tage nicht gern sein Leben fristen müssen. Eiseskälte, Schneetreiben und alles Futter unter der weißen Decke verborgen, nachdem sich bis vor wenigen Tagen noch alles herbstlich anfühlte. Die Amsel auf dem Bild kann sich glücklich schätzen, eine solche Beerenpracht im Revier zu haben. (sab/Foto: Freimuth) weiter
  • 4
  • 1453 Leser

Friedliches Miteinander pflegen

Der Türkisch-Islamische Kulturverein fördert die Willkommenskultur in Ellwangen
Der Türkisch-Islamische Kulturverein ist mittlerweile fest verwurzelt in Ellwangen und um die Integration von Muslimen und Ausländern sehr bemüht. In der Ditib-Moschee An der Jagst 1 hat der Verein einen idealen Standort im Herzen der Stadt. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hospizdienst lädt zum „Cafe Lichtblick“

„Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde. Das nächste Treffen findet am Freitag, 9. Januar von 9.30 bis 11.30 im Café Präsent statt. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang in Neunheim

Am Sonntag, 4. Januar, um 18.30 Uhr laden die Vorstände der Neunheimer Vereine zum Neujahrsempfang in die Eichenfeldhalle. Auf dem Programm stehen verschiedene musikalische Beiträge, Ehrungen, die Vorstellung des Buches „So isch’s – So war’s“ und Redebeiträge. Nach dem Programm folgt ein gemütliches Beisammensein. Für das weiter
  • 223 Leser

GT-Leser liefern schöne Schnee-Fotos

Viele Fotografen sind begeistert von der weißen Pracht und schicken ihre Aufnahmen an die Gmünder Tagespost
Dichte Wolken, noch mehr Schnee, später aber auch Regen: So sehen die Aussichten für die kommenden Tage aus. Viele GT-Leser haben uns Fotos von der weißen Pracht zugeschickt. weiter
Tagestipp

Skyfall in Zipplingen

Die siebenköpfige Band „Skyfall“ vom Riesrand spielt heute in der Turnhalle des SV/DJK Nordhausen/Zipplingen. Die Band ist aktuell auf ihrer Revolution-Tour durch Baden-Württemberg und Bayern.Los geht’s um 21 Uhr in der Turnhalle in Zipplingen.Eine echte Sensation ist das charismatische Frontduo. Dieses besteht aus dem markanten Frontmann weiter
  • 709 Leser

Koczwara und Mantel kommen

Heuchlingen. Das „Vereinigte Lachwerk Süd“ wird am Samstag, 17. Januar, um 20 Uhr beim Liederkranz Heuchlingen hochklassigen Humor darbieten. Mit Werner Koczwara und Ernst Mantel haben sich zwei der komischsten Humorschaffenden Süddeutschlands zusammengetan. Einlass ist um 19 Uhr, Karten gibt's für 16 Euro im Vorverkauf bei Maler Waidmann weiter
  • 853 Leser

Silvesterwandern ins Haselbachtal

Lorch. Zur Silvesterwanderung starten die Lorcher Albvereinler am Mittwoch, 31. Dezember, um 13.30 Uhr am Bahnhof Lorch. Am Kloster vorbei geht es ins Haselbachtal zur Brucker Sägemühle und nach Haselbach. Im Waldrestaurant Mecki klingt der letzte Wandertag des Jahres aus, bis ein Bus die Gruppe um 18 Uhr zurück bringt. Für die rund sechs Kilometer weiter
  • 1267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung zur Rentenversicherung

Der Versichertenberater der DeutschenRentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 12. Januar, von 13 bis 15.40 Uhr im Kunden Center der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Leutzestraße 53 in Schwäbisch Gmünd seine Sprechstunde ab. Karl-Heinz Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern weiter
  • 155 Leser

Engagement und Fortbildung Kapital der Gmünder Bergwacht

Schwäbisch Gmünd. Ein ereignisreiches Jahr für die Gmünder DRK-Bergwacht neigt sich dem Ende entgegen. Ein Jahr voller Aktivitäten, Freude, aber auch von Einsätzen. Bei der Bergwacht-Weihnachtsfeier in der SG-Halle in Bettringen ließ Bereitschaftsleiter Markus Knauß all diese Erlebnisse noch einmal Revue passieren. Dazu durften der Präsident des DRK weiter
  • 592 Leser

Ära zu Ende

Bei der Schützengesellschaft Hussenhofen geht zum Jahresende eine erfolgreiche Ära zu Ende. Nach 30 Jahren verlässt das Wirtsehepaar Christine und Hans-Peter Stegmaier die Schützenhausgaststätte und geht in den Ruhestand. Im Rahmen einer Feier bedankte sich Vorstand Werner Grimm für die drei Jahrzehnte, in denen die Stegmaiers wesentlich zur positiven weiter
  • 3
  • 968 Leser

Gütesiegel „Sicher mit System“

Schwäbisch Gmünd. Das Unternehmen Schubert + Edelmann GmbH erhält durch die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) das Gütesiegel „Sicher mit System“ verliehen. Andreas Schmid vom Präventionsdienst Stuttgart übergibt das Gütesiegel und gratuliert dem Geschäftsführer Manfred Grieser sowie allen Beschäftigten für diese Leistung. Das berufsgenossenschaftliche weiter
  • 198 Leser

Kampf gegen die Wetterextreme

Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting fährt zum ersten Schnee mit dem Schneeräumdienst
Eine Beschwerde über Facebook war der Auslöser – und Frederick Brütting handelte. Der Heubacher Bürgermeister reagierte über das soziale Netzwerk auf einen verbalen Angriff auf den Schneeräumdienst und vergewisserte sich, dass alles seine Richtigkeit hat. Auch fuhr er persönlich für ein paar Stunden Patrouille. weiter
  • 5
  • 291 Leser

Kindergarten macht Wünsche wahr

Der Bargauer Kindergarten St. Antonius/ St. Elisabeth hat die Gelder übergeben, die nach dem Martinsumzug erwirtschaftet worden waren. So gingen 125 Euro an die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“, je 50 Euro bekamen die am Umzug beteiligten Jungmusiker des Musikvereins Bargau und die Jugendfeuerwehr Bargau. Ein weiterer Teil des Gewinns weiter
  • 610 Leser

Landessiegerin

Francis Miessler, Inhaberin des Salons „Francis Hair & Art“ in der Schwäbisch Gmünder Bocksgasse, wurde bei den Friseurmeisterschaften in Stuttgart Landesmeisterin im Wettbewerb Stage-Style-Make-up. Ihr Modell war die Gmünderin Lena Häuser. (Foto: privat) weiter
  • 1159 Leser

Märchenerzählerin an der Stauferschule

Auf Einladung des Schulfördervereins besuchte die Märchenerzählerin Heidi Hofmann aus Gerlingen die Stauferschule in Schwäbisch Gmünd. Passend zur Jahreszeit erzählte sie den Kindern verschiedene Winter- und Weihnachtsmärchen in angenehmer Atmosphäre. Dazu nutzte sie nicht nur stimmlich alle Möglichkeiten, sondern spielte den aufmerksam lauschenden weiter
  • 899 Leser

Seniorengemeinschaft Herlikofen im Roten Kreuz feiert Jubiläum

Die Seniorengemeinschaft im Deutschen Roten Kreuz Herlikofen feierte in der PfarrkircheSankt Albanus ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem festlichen ökumenischen Gedenk- und Dankgottesdienst. Zelebriert wurde dieser von Pfarrer Johannes Waldenmaier von der Katholischen Seelsorgeeinheit Am Limes und von Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht von der Evangelischen weiter
  • 429 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDWaltraud Prochazka, Bargauer Straße 7/4, zum 85. GeburtstagMichael Daichendt, Am Katzenbuckel 35, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagCäcilie Brachmann, Am Holzbrunnen 1, Großdeinbach, zum 78. GeburtstagHermann Baumhauer, Rosensteinstraße 3, zum 75. GeburtstagGani Zejnulahi, Liegnitzer Weg 7, Lindach, zum 74. GeburtstagEberhard Steiner, Karl-Lüllig-Straße weiter
  • 347 Leser

Bären stehen ihm am nächsten

Tierfilmer Andreas Kieling beeindruckt im Stadtgarten 1150 Zuschauer
Seine Lieblingstiere sind die Bären. Nicht die Teddybären, sondern die echten. Die Grizzlys, die Eisbären und die Kodiakbären. Der Tierfilmer Andreas Kieling ist ein Abenteurer, der am Sonntagabend 1150 Gmünder im ausverkauften Stadtgarten mit auf seine abenteuerlichen Reisen durch Alaska nahm. weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderschwimmkurse im Rabenhof

Die Lehrschwimm-AG bietet ab 20. Januar im Warmwasserbecken des Rabenhofs wieder zehnteilige Schwimmkurse für Kinder ab 5½ Jahren an. Kurs 1 findet dienstags um 16 Uhr und donnerstags um 15.15 Uhr statt, Kurs 2 dienstags um 17 Uhr und donnerstags um 16.15 Uhr. Anmeldung unter Telefon (07961) 4862 (ab 18 Uhr). weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krippenführung mit den Sternsingern

Am Dienstag, 6. Januar, findet um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung zu den Barockkrippen im Schlossmuseum Ellwangen statt. Zu Beginn werden die Ellwanger Sternsinger weihnachtliche, mehrstimmige Lieder vortragen. Museumsführerin Irmgard Zeifang gibt anschließend eine Einführung in die Geschichte der fürstpröpstlichen Barockkrippen und erklärt die einzelnen weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Ellenberg

Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg präsentiert das Lustspiel „Auto gut – alles gut“ von Claudia Ott. Die Aufführungen finden am Freitag, 2., Samstag, 3. und Montag, 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Elchhalle in Ellenberg statt. Neben dem amüsanten Bühnenstück erwartet die Besucher eine reichhaltige Auswahl an Speisen weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen. Horst Kiesel, Böhmerwaldstr. 35, zum 80. und Walter Schwedler, Schopenhauerstr. 11, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Johanna Pertsch, Kappelbergstr. 3, zum 90. und Horst Oehler, Maiergasse 34, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Ewald und Katherina Ruckwied, Lisztstr. 12, zur goldenen Hochzeit.Hüttlingen. Josef Hailer, Blumenstr. 5, zum 82. weiter
  • 539 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Carl ZeissCarl Zeiss Meditec Inc., eine 100-Prozent-Tochter der Carl Zeiss Meditec AG, investiert in innovative Strahlentherapielösungen und hat mit den Anteilseignern von Oraya Therapeutics Inc., Newark, USA (Oraya) einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Oraya hat in den vergangenen Jahren die neuartige niederenergetische Strahlentherapie „Oraya weiter
  • 2096 Leser

BME-Veranstaltungen 2015

6. Februar 2015, 9.00 UhrHaus der Begegnung in Ulm:Vortrag Pater Anselm Grün: „Führen nach Werten“ 6. März 2015, 9.00 bis 16.00 UhrHartmann AG, Heidenheim:Seminar: „Strategischer Einkauf“ mit Berthold Schneider. 11. März 2015:Hartmann AG, Heidenheim:Vortrag: „Bluff und Lügen in Verhandlungen durchschauen!“ Dr. Agnes weiter
  • 2146 Leser

Einkäufer-Verband wieder aktiv

Region Ulm/Alb des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) bei Mapal
Der im Jahr 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) wird nach einer kleinen Flaute spätestens im kommenden Jahr auch auf der Ostalb wieder Fuß fassen! Davon ist Josef Holdenrieder „fest überzeugt“. weiter
  • 2922 Leser

Knallkörperkauf bis Silvester

Ostalbkreis. Seit Montag läuft der Verkauf von Silvesterfeuerwerk. Bis einschließlich Mittwoch, 31. Dezember, dürfen dann Raketen, Party-Knaller, Schwärmer, Bengal-Artikel und anderes so genanntes Kleinfeuerwerk der Klasse II verkauft werden. Darüber informiert der Handelsverband Baden-Württemberg in einer Pressemitteilung. In der Regel haben die Geschäfte weiter
  • 513 Leser

Schäden durch Feuerwerk – wer zahlt?

Das zahlt die Versicherung
Trotz alljährlicher Warnungen passieren jedes Jahr zu Silvester Schäden durch Feuerwerkskörper. „So manche Feuerwerksschäden werden dabei von einer Versicherung gezahlt“, klärt Jürgen Buck, Vorstand der Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher (GVI) auf. weiter
  • 442 Leser

Über den BME

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik fördert als Netzwerker den Erfahrungsaustausch für Unternehmen und Wissenschaft, für die Beschaffungs- und für die Anbieterseite. Der BME ist offen für alle Branchen (Industrie, Handel, öffentliche Auftraggeber, Banken/Versicherungen) und Unternehmensformen. 1,25 Billionen Euro – so hoch weiter
  • 1203 Leser

24 Stunden nur Wandern im Naturpark

Großes Event im Juni geplant
Die Naturparkführer planen für 2015 eine 24-Stunden-Wanderung in Murrhardt. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So laufen jetzt schon die Vorbereitungen für „Schlaflos im Wald“ am 12. und 13. Juni im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Affentheater auch am Samstagabend

Die Theatergruppe des SV Ebnat bringt die Komödie „Ein Affe kommt selten allein“ auf die Bühne der Jurahalle. Die Aufführungsserie beginnt am Samstag, 3. Januar, mit einer Sondervorstellung um 14 Uhr. Weitere Termine sind am 3., 4. und 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Kartenvorverkauf bei der VR-Bank, Telefon weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgermobil macht Pause

Die Einsatzzentrale des Bürgermobils Schwäbischer Wald macht Pause bis Dienstag, 6. Januar. Ab 7. Januar ist sie dienstags und donnerstags von 9 bis 12 über (0152) 25771526 erreichbar. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Essinger Kleintierzüchter stellen aus

Der Kleintierzuchtverein Essingen zeigt am Wochenende, Samstag und Sonntag, 10. und 11. Januar, Kaninchen, Hühner, Tauben und Fasanen in seiner Zuchtanlage. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. weiter
  • 803 Leser

Gschwend ehrt seine Besten

Erfolgreiche Handwerker und Sportler sind die ersten Preisträger der Bürgerstiftung
In Gschwend leben ganz offensichtlich helle Köpfe. Darunter auch Spezialisten im Handwerk. Zwei von ihnen wurden von Manfred Haisch, Stiftungsrat der Bürgerstiftung Gschwend, im Rahmen der Jahresschlussfeier in der Mehrzweckhalle ausgelobt. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst ruft auf zur Blutspende am Freitag, 9. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schönbrunnenhalle in Essingen. Wie das Deutsche Rote Kreuz informiert, kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres Blut spenden. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsschießen in Hüttlingen

Traditionell begrüßt die Hüttlinger Bürgergarde am Donnerstag, 1. Januar, um 11 Uhr, nach dem Hauptgottesdienst, auf dem Dorfplatz an der Pfitze mit einem Salut das neue Jahr. weiter
  • 365 Leser

Raiba Mutlangen ehrt treue Mitarbeiter

Bei der Raiffeisenbank Mutlangen ist es zu einer schönen Tradition geworden, gegen Ende eines Jahres die Mitarbeiter mit langjähriger Betriebszugehörigkeit , zu ehren. In der Herrengass in Gschwend dankte Vorstandssprecher Dietmar Herderich auch im Namen seines Vorstandskollegen Dieter Breuer den Jubilaren für ihre Betriebstreue. Er führte aus, dass weiter
  • 495 Leser

Und am Ende sind es sogar Fünf

Chefsessel im Täferroter Rathaus ist ungewöhnlich begehrt – Bewerbungsfrist ist nun abgelaufen
Wer hätte das gedacht? Während andere Städte und Gemeinden händeringend auf Bewerber hoffen, gibt es nun eine Frau und vier Männer, die Jochen Renners Chefsessel im Rathaus übernehmen wollen. Dabei allerdings bleibt’s. Denn Ende der Bewerbungsfrist war am Montag um 18 Uhr.Täferrot. Warum die Gemeinde so beliebt ist, das beantwortet jeder der fünf weiter

VR-Bank Abtsgmünd spendet 2000 Euro

VR-Bank-Geschäftsstelle Abtsgmünd unterstützt gemeinnützige und soziale Einrichtungen vor Ort
Mit insgesamt 2000 Euro unterstützt die VR-Bank-Geschäftsstelle Abtsgmünd gemeinnützige und soziale Einrichtungen vor Ort. Mit welcher Spendenhöhe die einzelnen Einrichtungen bedacht worden sind, bestimmten die GewinnSparer der Geschäftsstelle selbst. weiter
  • 645 Leser

Waldweihnacht in Dorfmerkingen

Besinnliche Feier an der Fatima Kapelle von Familie Neher – Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Beliebt, obwohl sie erst zum zweiten Mal stattfand, ist die „Waldweihnacht“ an der Fatima Kapelle der Familie Neher in Dorfmerkingen. Der Soldaten- und Heimatverein und der Kindergarten Dorfmerkingen freuten sich über viele Gäste. weiter
  • 477 Leser

Ski Heil auf der Ostalb

Juhu, der Schnee kommt zur rechten Zeit. Nach dem vergangenen Winter, der keiner war, ist die Ostalb nun pünktlich zu den Weihnachtsferien verschneit. Der Hirtenteich-Skilift läuft bereits seit Sonntag, am Montag hat der Ostalb-Skilift nachgezogen. Wie sehr die Wintersportfans hierzulande die weiße Pracht herbei gesehnt haben, zeigt die Schlange am weiter
KURZ UND BÜNDIG

Große Kaninchenausstellung

Der KTZV Z1 Aalen und KTZV Wasseralfingen organisieren am Wochenende, 3./4. Januar, die Kreiskaninchenschau und die 8. Ostalbrammlerschau im Weststadtzentrum in Aalen-Hofherrnweiler. Züchter aus dem ganzen süddeutschen Raum zeigen am Samstag von 9 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr über 600 Tiere in einer großen Vielfalt an Rassen und Farbschlägen. weiter
  • 485 Leser

Kinder-Wunschzettel bei Schlagenhauf

Expert-Schlagenhauf sorgte dafür, dass Weihnachtswünsche für insgesamt 50 Kinder bereits vor dem großen Fest in Erfüllung gingen. Die Gewinner wurden aus fast 1000 Wunschzetteln aus insgesamt fünf expert-Schlagenhauf-Filialen im Losverfahren gezogen. Zwei Tage vor Heiligabend haben dann die zehn glücklichen Gewinner der in der Schlagenhauf-Filiale ihre weiter
  • 927 Leser
Tagestipp

Mit Schuberts „Winterreise“ ins neue Jahr

Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros heißen die beiden international gefragten Künstler Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) mit Franz Schuberts „Winterreise“ am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger das neue Jahr willkommen. Karten zu 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro) gibt es beim i-Punkt, Marktplatz 37/1, in Schwäbisch weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsparty im Alleinerziehendencafé

Das Café für Alleinerziehende im Haus der Jugend in Aalen startet am Sonntag, 4. Januar, mit einer Neujahrsparty ins neue Jahr. Von 11 bis 15 Uhr gibt es leckeres Essen, Kinderschminken und einige Überraschungen. Die Organisatoren freuen sich auf alle neuen und alten, großen und kleinen Besucher und Besucherinnen. weiter
  • 353 Leser

Tsunami-Gedenkmarsch durch die City

Ein bewegendes Bild bot sich den Besuchern der Stadtkirche am zweiten Weihnachtsfeiertag. Zum 10. Jahrestag der Flutkatastrophe in Südostasien zogen Pfarrer Bernhard Richter, T. Vyramuthu und acht weitere Angehörige der Tamilen mit zehn Kerzen zum Altar, entzündeten diese an der Osterkerze und stellten sie auf ein blaues Tuch, das auf dem Boden die weiter
  • 630 Leser

Goldene Regeln fürs Schippen

Wann muss ich den Gehweg freimachen? Wer zahlt im Schadensfall? Experten geben Antworten
Der Winter ist hereingebrochen. Mit aller Wucht. Der städtische Winterdienst kümmert sich um die Straßen, die Bürger sind für Fußwege zuständig. Aber muss ich jetzt jede halbe Stunde raus und schippen? Und wer haftet, wenn jemand auf „meinem“ Gehweg stürzt? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Schneeschippen. weiter
  • 668 Leser

Souvenirshop der Gartenschau bleibt

Verwaltung sucht neuen Standort in der Innenstadt – Mitarbeiterinnen behalten zunächst ihre Arbeitsplätze
Der Souvenirladen der Gartenschau bleibt den Gmündern erhalten. Die Stadt sucht in der Innenstadt ein Bleibe für das Geschäft, das bis zum Montag Gmünd-Artikel verkaufte. Die zwei Mitarbeiterinnen bleiben zunächst bei der Gartenschau GmbH beschäftigt. weiter
  • 357 Leser

Der Winter hat auch schöne Seiten: die Skilifte in der Region

Zum Wintereinbruch haben auch die Skilifte in der Region zum ersten Mal in diesem Jahr geöffnet. Die Öffnungszeiten gelten natürlich nur bei entsprechenden Schneeverhältnissen.Der Skilift Winterhalde ist in den Ferien von 12 bis 20 Uhr geöffnet.Der Skilift Bartholomä hat dienstags bis freitags von 17 bis 21 Uhr und samstags schon ab 13 Uhr und an Sonn- weiter
  • 351 Leser

OB unter besten Bürgermeistern

Tageszeitung „Die Welt“ lobt Richard Arnolds Engagement und Mut bei der Flüchtlingspolitik
Für die bundesweit erscheinende Tageszeitung „Die Welt“ ist Gmünds Stadtoberhaupt Richard Arnold einer der „besten Bürgermeister Deutschlands“. Die Zeitung setzt damit Arnold und fünf weitere Stadtoberhäupter an die Spitze von „Machern und Charismatikern, Vordenkern und Visionären“ in deutschen Rathäusern. weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Silvestergespräch der CDU Westhausen

Roderich Kiesewetter, Winfried Mack, Klaus Pavel und Herbert Witzany sind zu Gast beim CDU-Silvestergespräch am Mittwoch, 31. Dezember, von 9 bis 10.50 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 436 Leser

Kalter Markt 2015 mit vier Messehallen

Im Jahr 1 nach dem Stadtjubiläum wird das „Punto“ neuer Gastwirt in Halle D der Technikmesse sein
Zum 1250-jährigen Bestehen der Stadt fiel die Technikmesse beim Kalten Markt besonders üppig aus. Doch der Boom hält an: 2015 werden erneut vier Messezelte am Schießwasen aufgebaut. Auch für den Krämermarkt haben sich viel mehr Händler beworben, als in der Innenstadt Platz finden. weiter
  • 721 Leser

Bischof Gebhard Fürst zu Weihnachten in Gotteszell

Das Männerchorensemble “Cantate Domino” unter Fred Eberle gestaltete am Heiligen Abend den ökumenischen Gottesdienst in der Gmünder Haftanstalt Gotteszell mit, den die beiden Anstaltsgeistlichen, Pfarrerin Susanne Büttner und Schwester Sabine Götz, zusammen mit dem Bischof der Diözese Rottenburg/Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, und den Frauen, weiter
  • 1
  • 1076 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elterncafé Atempause

Die Aktion „Miteinander leben in Oberkochen“ lädt am Montag, 12. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr zum Elterncafé „Atempause“ im „Wohnzimmer“ des Jugendtreffs am Oberkochener Bahnhof ein. Eltern, Großeltern, Alleinerziehende können sich bei Kaffee und Brezeln in gemütlicher Atmosphäre austauschen. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zur Landesausstellung

Die Volkshochschule Oberkochen bietet am Samstag, 17. Januar, eine Exkursion zur Ausstellung „Ein Traum von Rom – Römisches Stadtleben in Südwestdeutschland“ im Landesmuseum in Stuttgart an. Die Gebühr inklusive Bahnfahrt, Eintritt und Führung beträgt 24 Euro. Anmeldung unter Telefon (07364) 27-221, E-Mail vhs@oberkochen.de oder auf weiter
  • 199 Leser

Faszination der Eisenbahn

Am Dreikönigstag, Dienstag, 6. Januar, laden das Bayerische Eisenbahnmuseum und der Modelleisenbahnclub (MEC) Nördlingen zur Modellbahnschau ins Nördlinger Eisenbahnmuseum ein. Das Eisenbahnmuseum zeigt die Faszination der Eisenbahn aus Zeiten, als der Bahnbetrieb noch vielfältig war. Kinder kennen das nur noch aus den Erzählungen ihrer Eltern und Großeltern, weiter
  • 546 Leser

Raiffeisenbank Westhausen spendet 10 300 Euro für Kindergärten

Unerwarteter Geldsegen erreichte die Kindergärten in Westhausen und Dalkingen. Völlig ahnungslos sind die Kindergartenleiterinnen der Einladung der Raiffeisenbank Westhausen eG gefolgt. Was sie erwartete, hat ihre kühnsten Gedanken übertroffen. Die Vorstände der Raiffeisenbank überreichten den Leiterinnen insgesamt einen Betrag von 10 300 Euro. weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skikurse beim TV Bopfingen

Anmeldungen für die Skikurse des TV Bopfingen sind unter Telefon 0176 34476295 oder per E-Mail an skikurse@skischule-bopfingen.de möglich. weiter
  • 300 Leser

Der Aalener Winterdienst

70 Mitarbeiter sind derzeit beim Winterdienst im Einsatz.16 Räumfahrzeuge fahren auf den Aalener Straßen.220 Tonnen Salz haben sie in den vergangenen Tagen gestreut. weiter
  • 5
  • 762 Leser

Lindach: Heizdecke war Brandursache

Schwäbisch Gmünd-Bettringen /Lindach. Die Ursache des Brandes in der Bettringer Oderstraße ist laut Polizei noch nicht geklärt. Wie berichtet, brach am 22. Dezember in einer Großwohnanlage ein Brand aus, bei dem ein 79 Jahre alter Mann zu Tode kam. Die Kräfte des Landeskriminalamtes haben Brandschutzproben erhoben, die noch untersucht werden. Die Ursache weiter
  • 1564 Leser

Mit 70 Mitarbeitern im Einsatz

Der Aalener Bauhof räumt mit 16 Fahrzeugen und hat bereits 220 Tonnen Salz verbraucht
Großkampf für Bauhofleiter Georg Fürst und seine Mitarbeiter: Zum Schneeräumen und Streuen sind sie mit 70 Mann und 16 Fahrzeugen in zwei Schichten im Einsatz. Die viel befahrenen Straßen sind zuerst dran, erst dann kommen die Wohngebiete an die Reihe. 220 Tonnen Salz hat der Bauhof in den letzten Tagen dabei verbraucht. weiter
  • 3
  • 908 Leser

Wohin die Spenden fließen

Aalen. Rund 57 000 Euro der eingehenden Spenden hat die SchwäPo-Aktion im zu Ende gehenden Jahr ausgegeben. Zum Beispiel: Für Lebensmittelgutscheine haben wir vor Weihnachten 17 795 Euro ausgegeben. Begleichung von Stromrechnungen: Für diesen Zweck haben wir 9306 Euro direkt an die Stromanbieter überwiesen. In die Anschaffung weiter
  • 653 Leser

105 380 Euro für arme Aalener

Dank der starken Unterstützung vieler SchwäPo-Leser konnte Advent der guten Tat in insgesamt 403 Fällen helfen
Danke! Danke für 105 380 Euro, die Sie, liebe Leserinnen und Leser, innerhalb von nur vier Wochen für die SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat gespendet haben. Dank Ihrer Unterstützung konnte die SchwäPo im nun zu Ende gehenden Jahr in insgesamt 403 Fällen helfen. weiter
  • 752 Leser

Die Flüchtlingshilfe geht weiter

Drei Fahrrad-Unterstände in der Aalener Straße und im Kapellenweg gezimmert
Private Initiatoren in Oberkochen setzen sich in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt für die Asylbewerber ein, die in den Gebäuden in der Aalener Straße und im Kapellenweg untergebracht sind. Jetzt wurden Fahrrad-Unterstände gebaut, damit die gespendeten Fahrräder nicht dem Wetter ausgesetzt sind. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Aus vergangener Zeit

Modellbahnschau im Eisenbahnmuseum
Das Jahr fängt gut an. Am Drei-Königs-Tag, 6. Januar laden das Bayerische Eisenbahnmuseum und der Modelleisenbahnclub Nördlingen zur Modellbahnschau ins Nördlinger Eisenbahnmuseum ein. Das Eisenbahnmuseum zeigt die Faszination der Eisenbahn aus Zeiten, als der Bahnbetrieb noch vielfältig war.Kinder kennen das nur noch aus den Erzählungen ihrer Eltern weiter
  • 232 Leser

Barockes Konzert

Musik in St. Maria
Wieder ist die Wallfahrtskirche St. Maria auf dem Hohenrechberg Ort des traditionellen Neujahrskonzertes. Welcher Konzertbesucher hat das noch nicht erlebt? Andächtige Stille. Und dann erhebt sie sich, diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Trompete, Orgel und Kirchenraum. weiter
  • 268 Leser

Garde

Mehr als 50 Gardegruppen und über 700 Akteure – das Gardetreffen in der Wöllersteinhalle in Westhausen wird das größte in Ostwürttemberg.11. Januar,Wöllersteinhalle, Westhausen weiter
  • 213 Leser

Große Emotionen

Schlagergala in Ellwangen
Mit ihren Melodien erreichen sie die Herzen eines Millionen-Publikums. Seit Jahren verzaubern sie ihr Publikum – mal mit stimmungsvollen Hits, mal mit melancholischen Liedern. Nun sind diese bekannten Sängerinnen und Sänger, Entertainer und Musiker gemeinsam auf Tournee. Ihre „Gala der Schlager- & Volksmusik-Sterne“ gastiert am weiter
  • 196 Leser

info

Die telefonische Kartenreservierung des Kinos am Kocher ist bis zum 6. Januar nicht besetzt. Die DAA Ostwürttemberg, die für das Kino am Kocher die Reservierungswünsche entgegennimmt, befindet sich in dieser Zeit im Urlaub.Kartenreservierungen über die Homepage www.kino-am-kocher.de. weiter
  • 234 Leser

info

Nähere Informationen unterBayerisches Eisenbahnmuseum, Am Hohen Weg 6a, 86720 Nördlingen, Telefon 09083/340,Fax 09083/388, E-Mail unterinfo@bayerisches-eisenbahnmuseum.de und im Internet unter www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de. weiter
  • 233 Leser

info

Karten für die „Gala der Schlager & Volksmusik-Sterne“ gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.amtix.de und unter derTicket-Hotline 07009/ 9 88 77 77. weiter
  • 217 Leser

Intelligent und sexy

Wer ihn auf dem Jazzfest verpasst hat, bekommt am 5. Januar nochmals die Chance, Sänger Cosmo Klein mit der Phunkguerilla in Aalen grooven zu sehen.Im Alten Postamt gastiert er ab 21 Uhr mit einer Musik, die zu den Höhepunkten des Jazzfests 2014 zählte. Tanzbar, intelligent und sexy ist sie. Bei Cosmo Klein stehen die Großen des Funk und Soul Pate, weiter
  • 208 Leser

Schwäbischer Charme

Kino am Kocher zeigt Ostalbspielfilm
Das Kino am Kocher zeigt am 6. Januar um 20 Uhr die Ostalbkrimikomödie „Mord im Heiligenwald“. Die Regisseurin und einige Schauspieler werden zu diesem Anlass anwesend sein.„Mord im Heiligenwald“– der erste Ostalbspielfilm – ist eine Komödie um einen Mordfall in einem schwäbischen Dorf in den Fünfziger Jahren. Ein weiter
  • 221 Leser

Sterne, Herzen und Seufzer

Wer gern unterm Sternenhimmel träumt, am besten zu zweit, der darf sich auf das Programm freuen, das der „Junge Kammerchor Ostwürttemberg“ in den Weihnachtsferien vorbereitet.Unter dem Titel „Sterne.Herzen.Seufzer“ erklingt A-Cappella-Musik von Komponisten aus fünf Jahrhunderten: Rameau, Schumann, Brahms, Grieg, Perry, Woolf weiter
  • 236 Leser

Festliches Neujahrskonzert im Kloster Lorch

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Neujahrskonzert, das Concerti-Costabel zum Jahreswechsel im Kloster Lorch veranstaltet. Es gab ein festliches und abwechslungsreiches Programm. Markus Thalheimer hat Werke von Mozart, Händel und Fauré auf der Harfe gespielt. Geigerin Zorana Memedovic begeisterte mit Werken von Paganini und Kreisler das weiter
  • 1051 Leser
ZUM TODE VON

Otto Aichele

Welzheim. Otto Aichele, Alt-Bürgermeister von Welzheim ist am Montag im Alter von 100 Jahren verstorben. „Wir werden ihn als unermüdlichen und beispielgebenden kommunalen Vordenker, der nach dem Krieg von Anfang an die Ärmel hochgekrempelt hat, in Erinnerung behalten“, erklärt Landrat Johannes Fuchs. Erst vor kurzem konnte Aichele seinen weiter
  • 240 Leser

St. Josef schmückt

In der Raiffeisenbank in Mögglingen war der Kindergarten St. Josef zum Baumschmücken zu Gast. Eifrig wurden Girlanden, Engel, Kugeln und Herzen angebracht. Auf dem Bild sind die Kinder mit Bernd Hanakam , Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Rosenstein in Mögglingen, mit Iris Hoyer und Bianca Scharf zu sehen. (Foto: privat) weiter
  • 1489 Leser

St. Vitus schmückt

Im Kindergarten St. Vitus wurden Schneemänner gebastelt. Die Kunstwerke schmücken nun mit Sternen und Glocken den Weihnachtsbaum der Raiffeisenbank Rosenstein in Heuchlingen. Auf dem Bild sind die Kindergartenkinder mit Werner Butscher, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Rosenstein in Heuchlingen, und den Erzieherinnen zu sehen. (Foto: privat) weiter
  • 564 Leser

Unterricht der besonderen Art

Jahrgangsstufe 1 des Rosenstein-Gymnasiums besucht die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen
Der Geschichtskurs der Jahrgangsstufe 1 (Klasse 11) des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums besuchte mit Geschichtslehrer Bernhard Degen die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Gewaltverbrechen in Ludwigsburg. weiter
  • 450 Leser

21-jährige Frau sexuell genötigt

Nach Diskobesuch
Eine 21-jährige Frau wurde bereits am 1. Weihnachtsfeiertag gegen 3 Uhr an der Ulmer Straße hinterrücks angegangen und mit eindeutig sexuellem Motiv bedrängt, meldet die Polizei am Montag. weiter
  • 1
  • 4124 Leser

Viel Arbeit im „Unteren Dorf“

Neuordnung, Innenentwicklung und Neugestaltung des Uferbereichs der Rems
Die Gemeinde Essingen ist mit der Sanierungsmaßnahme „Unteres Dorf“ ins Landessanierungsprogramm (LSP) aufgenommen worden. Die Finanzhilfe beträgt 900 000 Euro, bei einem Förderrahmen von 1,5 Millionen Euro. Für das 7,5 Hektar große Untersuchungsgebiet wurden allerdings sanierungsbedingte Kosten in Höhe von 2,4 Millionen Euro ermittelt. weiter

Ehrungen beim Liederkranz Fachsenfeld

Jahresabschlussfeier des Liederkranzes Fachsenfeld – Besonderes Lob galt den „HitKids“
Die Chöre des Liederkranzes Fachsenfeld haben gemeinsam ihren Jahresabschluss gefeiert und dabei die Verdienste zahlreicher Sängerinnen und Sänger gewürdigt. weiter
  • 457 Leser

Aus dem Staub gemacht

Nach Unfall bricht Autofahrer Weidezaun auf und flüchtet

Heubach. Zwischen Freitag, 16 Uhr, und Sonntagnachmittag, 15.30 Uhr, ist ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug von einem Feldweg bei der Kleingartenanlage Hinterm Auhölzle abgekommen. Dabei beschädigte er den Zaun einer Obstwiese. Anschließend brach der unbekannte Autofahrer das abgeschlossene Zufahrtstor der Wiese auf, um wieder auf den

weiter
  • 1491 Leser

Im Kronleuchter-Saal speisen

Die UHG betreut die noch am Standort befindlichen Soldaten, Sprachenschüler und Ehemalige
Vor 100 Jahren begann der Bau der Mühlberg-Kaserne. In der späteren Reinhardt-Kaserne waren Anfang der Achtzigerjahre über 3500 Soldaten stationiert. Sie wurden in Kantinen sowie in Mannschafts-, Unteroffiziers- und Offiziersheimen verpflegt. Heute werden von der UHG in ihrem Casino aktive Soldaten und Ehemalige betreut.Ellwangen. Am 2. Januar 1914 weiter

Von der Seifenfabrik zum Einkaufszentrum

Karl Nittinger GmbH & Co. KG in Schwäbisch Gmünd feiert ihr 225-jähriges Bestehen – Geschichte anschaulich dargestellt
Vor 225 Jahren wurde die Seifenfabrik im Taubental gegründet. Die Karl Nittinger GmbH & Co. KG feiert dieses Jubiläum und hat dieses Stück Gmünder Gewerbegeschichte auch für alle Passanten nachvollziehbar dargestellt. weiter
  • 625 Leser

Nachklingender Weihnachtsjubel

Weihnachtskonzert des Liederkranzes Unterkochen in der Marienwallfahrtskirche
„Christus der Retter ist da“ – unter diesem Motto stand das Weihnachtskonzert des Liederkranzes Unterkochen, das gleichzeitig den Abschluss der Feierlichkeiten zur Grundsteinlegung des Barockjuwels vor 250 Jahren auf dem Unterkochener Kirchberg bildete. Der Liederkranz Unterkochen stand mit all seinen Chorgattungen Pate. weiter
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Zu spät erkannte ein 31-jähriger VW-Fahrer am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr, dass ein vorausfahrender Pkw Ford auf der Zöbinger Straße verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 1100 Euro. weiter
  • 1313 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen die Leitplanke

Ellwangen. Auf der B 290, Höhe Bucher Stausee, kam der Opel Corsa eines 31-Jährigen am Sonntagmorgen, gegen 6.20 Uhr, auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Leitplanke. Dabei entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro. weiter
  • 1244 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall an der Ausfahrt

Ellwangen. Beim Ausfahren von der Autobahn kam am Sonntagabend ein Pkw Ford von der Straße ab. Dessen 29-jähriger Fahrer verließ die Autobahn gegen 18.45 Uhr an der Anschlussstelle Ellwangen und war wohl für die dortige Kurve zu schnell. Beim Abkommen von der Fahrbahn prallte er gegen zwei Kurvenleittafeln und kam anschließend in der Wiese zum Stillstand. weiter
  • 1012 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Christian Bolz
Der Musiker Christian Bolz (Saxophon) veröffentlichte im Jahr 2014 die CD „Blaues Krokodil“ mit Eigenkompositionen. „Blaues Krokodil“ steht für Jazzsound, der an die 60er Jahre erinnert.Mit dem Titelsong schickt er den langsam alt werdenden „Rosaroten Panther“ in den Ruhestand und kreiert einen neuen Sound. Bolz kann weiter
  • 213 Leser
Freitag, 02.01.2015

„Geile Mucke“

„Primestone“ aus Memmingen und Ulm interpretiert eigenwillig, enthusiastisch und mit unbändiger Spiellaune die größten Classic Rock-Songs aller Zeiten, von Honky Tonk Women bis Baker Street.Ihr Motto ist neben Authentizität, Phantasie und Improvisation und vor allem die Suche nach Wurzeln wie Blues, Soul oder Latin. Die vier „Primestones“ weiter
  • 180 Leser

Auf Tour

Mit Scherzartikeln
„Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach“ ist ein Film von Roy Andersson. Die Scherzartikelverkäufer Sam (Nils Westblom) und Jonathan (Holger Andersson) wollen den Menschen mit ihren Produkten Freude bereiten. In ihren Verkaufskoffern befinden sich die Klassiker unter den Scherzartikeln: Vampirzähne, Lachsäcke und weiter
  • 234 Leser

Dieser Barbarossa

Ab April Ausstellung in Göppingen
Ende April 2015 wird das Stadtmuseum im Storchen nach der Generalsanierung wieder eröffnet. Neben attraktiven Dauerausstellungsbereichen werden auch interessante Themen in Sonderausstellungen gezeigt.So ist zum 825. Todestag von Kaiser Friedrich Barbarossas eine Ausstellung angedacht, für die ein interessanter Weg beschritten wird – eine Kooperation weiter
  • 204 Leser

Herz aus Stahl

April 1945: Die Alliierten starten im Zweiten Weltkrieg ihre finale Offensive gegen Nazi-Deutschland. Ganz vorne dabei ist ein Sherman-Panzer, der von seiner Crew liebevoll „Fury“ getauft wurde.Angeführt wird die fünfköpfige Truppe vom kampferprobten Don „Wardaddy“ Collier (Brad Pitt), der schon viele Schlachten geschlagen hat weiter
  • 222 Leser

info

Die Termine 2015 im Überblick:Donnerstag, 26. Februar 2015, 19.30 Uhr, FürstensaalElias Opferkuch - piano & malletsSamstag, 14. März 2015, 19.30 Uhr, Trude Eipperle-Rieger-KonzertsaalJazz Lights - Trio akk:zentDonnerstag, 16. April 2015, 19.30 Uhr, Trude Eipperle-Rieger-KonzertsaalPasso Avanti – DelikatessenDonnerstag, 07. Mai 2015, 19.30 weiter
  • 227 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 0137 /8222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Ponyhof und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 227 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 0137 /8222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Krokodil und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück! weiter
  • 220 Leser

Kulturjahr auf Kapfenburg

Accelerando & Festival
Sei es beim Festival oder der Accelerando-Konzertreihe – seit 1999 präsentiert die Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg Kulturinteressierten ein anspruchsvolles Konzertprogramm. Etablierten Größen wird dabei ebenso eine Bühne geboten wie vielversprechenden Nachwuchstalenten.Accelerando 2015: Neuentdeckungen weiter
  • 205 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Mirja Boes in der Stadthalle in Aalen

Noch mehr Mirja

Mirja Boes ist vieles: Sie ist Frau, Mutter, Freundin, Komikerin, Musikerin – ohne Zweifel eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy-Szene.Aber auch wenn ihr Lebensmotto offensichtlich lautet: „Krieg’n wir alles hin!“ muss auch eine Mirja manchmal feststellen: Das Leben ist kein Ponyschlecken. Mit ihrem aktuellen weiter
  • 224 Leser

Seit 20 Jahren wieder in Aalen: „Mezz“

Zu einem besonderen musikalischen Aufeinandertreffen kommt es am 3. Januar ab 20.30 Uhr im „Rock it“ Aalen. Der aus Boston stammende Wahlberliner Jeff Mezzrow und sein Power Rock Trio „Mezz“ gastieren zum ersten mal seit 20 Jahren wieder in der Urbesetzungen der Band in Aalen.Bei der diesjährigen Weihnachtstour, hat der Vollblutmusiker weiter
  • 206 Leser

St. Patrick’s Day

Irish-heartbeat-Festival in Fachsenfeld
Die Irish-heartbeat-Tournee macht 2015 wieder Station in Aalen. Traditionell feiern Freunde der irischen Musik den St. Patrick’s Day alle zwei Jahre in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld. Am 20. März 2015 sind grandiose Musiker von der Grünen Insel dabei: die Bernadette Morris Band, das Sextett Mànran und Dermot Byrne & Floriane Blancke. weiter
  • 200 Leser

Wellenbad-Saunawird teurer

Ellwangen. Ab 1. Januar 2015 steigen die Eintrittspreise für die Saunalandschaft im Ellwanger Wellenbad an. Das hat der Aufsichtsrat der Bädergesellschaft beschlossen. Grund sind das verbesserte Angebot mit längeren Öffnungszeiten und die Erhöhung der Mehrwertsteuer für Saunadienstleistung von bislang 7 auf künftig 19 Prozent. Der Preisanstieg beträgt weiter
  • 405 Leser

Die Lok gehört dem Landkreis

Stifter Baron Reinhard von Koenig-Fachsenfeld war sauer auf Aalen – Lok umsetzen oder nicht?
Die sogenannte „Denkmallok“ beim Berufsschulzentrum steht fernab der Bahnlinie. Sie könnte dereinst umziehen ins „Stadtoval“, so ein Gedanke, die Lok räumlich wieder in Zusammenhang mit der Eisenbahn zu bringen. Doch die Idee ist nicht unumstritten. So, wie 1980 der Ort ihrer Aufstellung nicht unumstritten gewesen ist. weiter

Ermittlungen wegen KO-Tropfen

Junge Frau verliert nach Nachtclub-Besuch Bewusstsein

Die Nacht von Samstag auf Sonntag musste eine 21-jährige Frau in der Notaufnahme des Krankenhauses behandelt werden, nachdem sie sich mehrfach erbrochen hatte und ebenfalls mehrfach das Bewusstsein verloren hatte. Die junge Frau hatte sich zuvor in einem Aalener Nachtclub aufgehalten und dort einen Longdrink konsumiert. Das Getränk nahm sie

weiter
  • 4
  • 7649 Leser

Oktober: Ein Sommermärchen endet

6.Grabungen bei Heubach bringen Fundstücke der Altsteinzeit ans Licht. Ein Team der Universität Tübingen birgt 15 000 Jahre alte Artifakte.7.PH-Studienplätze sind begehrt: 572 Erstsemester nehmen ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule auf.7.Gmünd knackt die zwei Millionen-Besucher-Marke und somit einen Rekord. Die Gartenschau ist schon vor dem weiter

September: Schwere Unfälle und viel Licht

2.Neue Optik: der Kalte Markt ist jetzt gestreift. Der abgeschliffene Straßenbelag soll eine bremsende Wirkung auf den Verkehr haben.6.Das Stauferlager ist eröffnet – und zwar im Himmelsgarten der Landesgartenschau.13.Die Baldungkreuzung ist gesperrt. Der Verkehr wird für die Dauer der Bauarbeiten umgeleitet.15.Der Stauferumzug gerät in den Regen. weiter

April: Landesgartenschau eröffnet

1.Der Monat beginnt mit Einbrüchen in Wohnhäuser in der Kernstadt, in Bargau und Weiler. Den Tätern fallen Bargeld, Bankkarten und Notebooks in die Hände. Auch der Schaden an den Gebäuden ist beträchtlich. Einen Tag später werden drei Verdächtige verhaftet.4.Heubach schafft Bauland: Die Stadt erschließt in Zentrumsnähe das Gebiet „Jägerstraße weiter

August: Saurier, Sommer, Strick-Aktion

1.Das Kriegerdenkmal wird zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges eingestrickt.2.750 Radler der Tour de Ländle machen Rast in Gmünd.2.64 neue Parkplätze gibt’s am Bahnhof in Böbingen.4.Die Gmünder Landesgartenschau bekommt in Wetzgau eine neue Attraktion: Saurier im Weledagelände.4.Gelungenes Sommernachtsfest zum Amerikatag auf weiter

Dezember: Bizarres Eis und schöne Parks

1.Bizarres Wetterspiel: Nebel hat sich am Albuch in die Bäume gelegt und ist gefroren. Wegen Eisbruch muss die Steige zwischen Heubach und Bartholomä sowie Straßen auf dem Härtsfeld mehrere Tage gesperrt werden.2.Die Pfersbacher atmen auf: Nach der Sanierung wird die Ortsdurchfahrt, zugleich eine wichtige Verbindung in den Rems-Murr-Kreis, auch offiziell weiter

März: Schon 1000 Ehrenamtlich stehen bereit

1.Zwei Monate vor Eröffnung der Landesgartenschau zählt die Stadt 1000 ehrenamtliche Helfer. Oberbürgermeister Richard Arnold spricht von 600 000 Gästen, die Schwäbisch Gmünd erwartet.6.Der Himmelsstürmer wächst in die Höhe. Die ersten zwei Module des knapp 40 Meter hohen Turms und Wahrzeichens der Landesgartenschau sind montiert..7.Die Tunnelbauer weiter

Februar: Gmünd und Land in Narrenhand

1.Die Sozialstation in Abtsgmünd besteht seit 40 Jahren.3.Rund 3000 Besucher informieren sich bei der Handwerkerausstellung im Stadtgarten.5.Alfred Pradel ist dienstfähig. Das Landratsamt Tuttlingen erwartet seinen Dienstantritt als Bürgermeister in Dürbheim in zwei Wochen.6.Windkraft-Gegner in Eschach wenden sich erneut an das Umweltministerium.8.Erstmals weiter

Januar: Noch kein neuer Schultes in Mögglingen

4.Seit zehn Jahren gibt es das Festival „Umsonst und Drinnen“ in Heubach.4.Die Bürgermeisterwahl in Mögglingen naht: Zur Wahl stehen Adrian Schlenker, Albert Seitzer, Matthias Ihden, Alexander Groll und Heiko Gold.9.Der warme Winter ist ideal für den Gmünder Stadtumbau, für die Flora sollten die Temperaturen bald sinken.9.Böbingen, Mögglingen weiter

Juli: Hochwasser und Ortsumgehung

2.Ein Gmünder Arzt sorgt bundesweit für Schlagzeilen: In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof geht’s um Bewertungsforen für Ärzte im Netz.3.Der Gmünder Gemeinderat begrüßt die Pläne für das neue Hotel am Remspark.4.Das Lichterfest lockt Tausende in die Gmünder Landesgartenschau.4.Die Waldstetter Feuerwehr feiert ihr 130-jähriges Bestehen. weiter

Juni: Tolle Gartenschau und tragische Unglücke

2.Der Verein Staufersaga serviert in Gewändern ein leckeres Ostalbvesper auf der Gartenschau.4.Ein 23-Jähriger wird in Bargau von vier Männern angehalten, einer sticht mit dem Messer unter die Lippen des Mannes und verletzt ihn dabei.5.Der Kalte Markt wird voll gesperrt, Belagssanierungen stehen an.6.Die Helfer der Flutopfer im bosnischen Samac ziehen weiter

Mai: Wichtige Wahlen und große Hilfe für Samac

1.Die Heuchlinger Feuerwehr gewinnt den 36. Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei.2.Das Grüne Trauzimmer läuft an: Sabrina Peterl und Stefan Kottmann lassen sich auf der Gartenschau trauen.6.Nach herber Kritik verspricht die Gartenschau GmbH, die Gastronomie-Preise auf dem Gelände anzupassen.8.Der Täferroter Gemeinderat weiter

November: Spannung um Stromleitung sinkt

3.Erstmals muss der Gmünder Einhorntunnel wegen eines Brandalarms gesperrt werden. Die Insassen von sechs Fahrzeugen, die zu dieser Zeit im Tunnel waren, müssen ihn zu Fuß über den Retungsstollen verlassen.3.Der Böbinger Dr. Peter Högerle wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.5.Erda Schuster-Ernst gibt nach 28 Jahren die Leitung der Seniorengemeinschaft weiter

Jubiläum mit Höhen, Tiefen und Känguru

Ellwangen und Röhlingen feierten 1250-jähriges Bestehen – Marktplatz und Woha-Areal dauern nur fast so lange ...
Die Stadt Ellwangen hat ihr 1250-jähriges Bestehen gefeiert. Die Feierlaune wurde indes von unvorhergesehenen Ereignissen getrübt, von der Verzögerung des Marktplatzumbaus bis hin zum Verpuffen des Bauprojektes auf dem Woha-Areal. Auch in den Landgemeinden lief nicht immer alles rund ... weiter

Wohnungen auf Martinskirchenareal

Das Gemeinde- und Immobilienkonzept der evangelischen Kirchengemeinde Aalen hat sich 2014 weiter entwickelt. Am evangelische Gemeindehaus an der Friedhofstraße wurden zum Jahresende die verbauten Materialien untersucht – denn so einfach abreißen geht heute nicht mehr. So lange dort noch kein neues Haus der Kirche existiert, haben die Markuskirche weiter
  • 569 Leser

Großbrand bei Ladenburger spektakulärstes Ereignis

Viele Veränderungen in der Bopfinger Innenstadt und bei der Ipfmess’ – Vieldiskutiert der beabsichtigte Moscheebau im ehemaligen Kino
Das Jahr 2014 unterm Ipf war geprägt von Bauprojekten – solchen, die realisiert wurden, solchen die im Bau sind und auch solchen, die geplant sind. Am sichtbarsten ist die Veränderung mitten in der Bopfinger Innenstadt. Hier ist das neue Kinderhaus eröffnet worden. Mittlerweile gibt es dort eine Warteliste und die Stadt will sich 2015 überlegen, weiter
  • 563 Leser

Junges Paar prügelt sich

25-jähriger Mann versperrt die Wohnungstür

In einem Dillinger Mehrfamilienhaus kam es am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr, aus noch nicht bekanntem Grund zu einem Streit zwischen einer 21-Jährigen und ihrem 25-jährigen Freund, berichtet die Polizei. Der Mann schlug die junge Frau dabei mit der Faust ins Gesicht. Die 21-Jährige wehrte sich gegen ihn, kratzte und schlug zurück.

weiter
  • 2481 Leser
ZUR PERSON

Heinrich Auchter

Aalen-Unterrombach. Der frühere langjährige Leiter der Raiffeisenbank Aalen-Unterrombach, Direktor i.R. Heinrich Auchter, feiert heute seinen 90. Geburtstag. 41 Jahre hat er die Geschicke und Entwicklung der Bank geführt.Nach dem Schulabschluss absolvierte Heinrich Auchter die Ausbildung zum Bankkaufmann. Wenige Tage nach der Lehrabschlussprüfung wurde weiter
  • 868 Leser

Regionalsport (6)

AC Röhlingen Vize-Meister

Ringen, Jugend, Bezirksliga: Röhlinger Nachwuchs feiert zwei Siege gegen Nattheim
Mit nochmals zwei klaren Siegen gegen die TSG Nattheim sicherten sich die Schüler des AC Röhlingen zum Abschluss der diesjährigen Mannschaftsrunde die Vizemeisterschaft in der Jugendbezirksliga. Die Röhlinger Nachwuchs-Athleten gewannen den ersten Kampf mit 20:16, im Rückkampf wurde es beim 26:8 noch deutlicher. weiter
  • 649 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCN weiter mit Molinari

Fußball. Beniamino Molinari und sein Co Veselko Karacic bleiben über die laufende Saison hinaus Trainer beim Fußball-Verbandsligisten FC Normannia Gmünd. Damit hat der FCN die Trainerfrage für die kommende Saison geklärt – so früh wie nie in den vergangenen Jahren. Übereinstimmend, so Fußball-Bereichsleiter Heinz Eyrainer, sei man überzeugt, „dass weiter
  • 712 Leser

Karten fürs Viertelfinale KSV Aalen – KSV Köllerbach

Reservierung per Mail: Eintrittskarten können per E-Mail „ksv-aalen @gmx.de“ reserviert werden und beim Vorverkauf am 2. Januar ab 19 Uhr im Stüble der Thomas-Zander-Halle oder am Kampftag (3. Januar) bis 18.30 Uhr direkt an der Abendkasse abgeholt werden. Nicht abgeholte Eintrittskarten gehen am Kampftag nach 18.30 Uhr in den weiter
  • 942 Leser

OAG-Mädels weiter

Volleyball, Jugend: Ostalb-Gymnasium ist Kreismeister
Einen starken Auftritt lieferten die Volleyballerinnen vom Ostalb-Gymnasium bei „Jugend trainiert für Olympia“ ab. Gegen ein gutes Team vom Gmünder Parler-Gymnasium siegten die Bopfingerinnen nach Sätzen mit 3:0. weiter
  • 447 Leser

Wenn dabei sein alles ist

Skispringen, Weltcup
Mit einem Sprung über 117 Meter hatte sich der 17 Jahre alte Tim Fuchs vom SC Degenfeld fürs erste Springen der Vierschanzentournee in Oberstdorf qualifiziert. Am Montagabend landete er im ersten Durchgang bei 103 Metern und wurde 47. weiter
  • 620 Leser

Das konstanteste Spitzenteam

Ringen, Bundesliga: KSV Köllerbach gastiert beim KSV Aalen – der Gegner im Porträt
Der KSV Köllerbach ist die konstanteste Spitzenmannschaft in der Ringer-Bundesliga: Seit 15 Jahre stehen die Saarländer regelmäßig in der Play-Off-Runde der besten acht Ringerteams in Deutschland. Am Samstag tritt Köllerbach beim KSV Aalen zum Viertelfinal-Hinkampf an. weiter
  • 665 Leser

Überregional (61)

"Wir sind völlig hilflos"

Brennende Autofähre mit 300 Passagieren treibt in der Adria
Drama in der Adria: Die Fähre "Norman Atlantik" brennt und das Wetter behindert die Rettung. 300 Menschen waren gestern an Bord eingeschlossen. Hubschrauber konnten immer nur zwei von Bord holen. weiter
  • 460 Leser

Auch die Kunden werden rar

Marktveränderung In der Studie "Auf einem Auge blind" zum Umgang mit dem demografischen Wandel kritisiert die Beratungsgesellschaft PwC nicht nur, dass sich die Unternehmen in Deutschland zu wenig um die künftige Personalausstattung Gedanken machen. Sie unterschätzten auch die Auswirkungen auf ihr Geschäftsmodell. "Die Nachfrage nach Dienstleistungen weiter
  • 705 Leser

Audi sattelt bei Investitionen nochmals drauf

Im Wettbewerb der Premium-Hersteller will der Autobauer Audi (Ingolstadt) seine Investitionen aufstocken und mehr Geld vor allem in die Entwicklung neuer Modelle und Technologien stecken. Der Autobauer will von 2015 bis 2019 rund 24 Mrd. EUR investieren - 2 Mrd. EUR mehr als bisher vorgesehen, teilt Audi in Ingolstadt mit. Geplant seien äußerst sparsame weiter
  • 759 Leser

Bilderbücher wider das Vergessen

Verlage haben Demenzkranke als Zielgruppe entdeckt - Lieder und Bilder als Schlüssel zur Erinnerung
Wer Demenzkranke mit Kindheitserinnerungen konfrontiert, kann schöne Momente erleben. Immer mehr Verlage stützen das mit Büchern. weiter
  • 637 Leser

Böllerverbot in historischen Altstädten

Für Fachwerkhäuser in historischen Altstädten besteht an Silvester erhöhte Brandgefahr. Deshalb schützen sich Städte und Gemeinden im Südwesten, gestützt durch das Sprengstoffgesetz, mit böllerfreien Zonen. In engen Gassen und nahe von Fachwerkhäusern etwa in Bad Wimpfen und Eppingen (Kreis Heilbronn), wird in der Neujahrsnacht keine Pyrotechnik gezündet, weiter
  • 537 Leser

Chaos-Abend in Oberstdorf

Auftakt der Vierschanzentournee nach Hin und Her auf heute verschoben
Man kann nicht sagen, sie hätten nicht alles versucht. Trotzdem mussten die Organisatoren der Vierschanzentournee das Auftaktspringen von Oberstdorf auf heute Nachmittag verschieben. weiter
  • 591 Leser

Crailsheimer verlieren gegen das Wetterchaos

Als die Basketballer der Crailsheim Merlins am Samstagabend wieder in der Heimat angekommen waren, hatten sie eine der kuriosesten Auswärtsfahrten in der Bundesliga-Geschichte hinter sich. Vom plötzlichen Wintereinbruch überrascht, steckten die Schwaben stundenlang auf der verschneiten Autobahn fest und kamen wegen diverser Verkehrsunfälle keinen Zentimeter weiter
  • 555 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: Tottenham Hotspur Manchester Utd. 0:0, FC Southampton FC Chelsea 1:1, Aston Villa Sunderland 0:0, Hull City Leicester 0:1, Manchester City FC Burnley 2:2, Queens Park Rangers Crystal Palace 0:0, Stoke City West Bromwich 2:0, West Ham FC Arsenal 1:2, Newcastle Utd. FC Everton 3:2. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Chelsea weiter
  • 599 Leser

Demokratie auf Sparflamme

Thailand vor historischer Zeitenwende
Thailand bereitet sich auf unruhige Zeiten vor. Der 87-jährige König ist schwer erkrankt. Doch Spekulationen für die Zukunft des Landes werden unterdrückt. Das Militär will unter allen Umständen Ruhe. weiter
  • 582 Leser

Der Bundestrainer hat große Sorgen

Handball-WM-Kader: Probleme im Rückraum
Handball im Jahres-Endspurt: Bietigheim verliert, Bundestrainer Dagur Sigurdsson muss Hiobsbotschaften hinsichtlich seines WM-Kaders verkraften. weiter
  • 543 Leser

Der Dax

Börsenbarometer Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist das wichtigste Börsenbarometer hierzulande. Er beschreibt die Entwicklung der 30 größten, im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gelisteten Unternehmen. Der Dax wurde von der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Wertpapierbörsen, der Frankfurter Wertpapierbörse und der Börsen-Zeitung entwickelt weiter
  • 734 Leser

Die Neunte in Japan

Deutsche Kriegsgefangene spielten Beethovens Werk 1918 auf Shikoku
Das Jahresende wird in Japan stets begleitet von Beethovens 9. Sinfonie. Landesweit ertönt sie an Silvester und der Woche davor. Erstmals aufgeführt wurde sie dort 1918 - von deutschen Kriegsgefangenen. weiter
  • 647 Leser

Ein Monument der deutsch-japanischen Freundschaft

Das Deutsche Haus Eines der prägenden Gebäude in der japanischen Stadt Naruto ist das Deutsche Haus. Im Oktober 1993 eröffnet, ersetzte es einen Vorgängerbau aus dem Jahr 1972. Der war zu Ehren der Freundschaft gegründet worden, die zwischen den deutschen Kriegsgefangenen, die von 1917 bis 1920 im dortigen Lager Bando lebten, und der japanischen Bevölkerung weiter
  • 571 Leser

Eine Pappnase für die lachende Kuh

Konzeptkünstler Hans-Peter Feldmann (73) hat Frankreichs wohl berühmtester Kuh eine rote Clownnase verpasst. Seit mehr als 90 Jahren strahlt die rote Kuh auf der runden Käseschachtel "La vache qui rit" ihre Gourmet-Fans an. Der Schmelzkäse wird in mehr als 100 Ländern vermarktet. Als "The Laughing Cow" kommt er sogar in Nordamerika auf den Tisch. Feldmanns weiter
  • 752 Leser

Eiszeit zwischen Zauber und Zorn

Tief "Hiltrud" hat den Südwesten eingeschneit - Viele Unfälle auf glatten Straßen
Nun werden die Träume der Rodler und Wintersportler war: Zum Wochenbeginn werden im Schwarzwald bis zu 40 Zentimeter Schnee liegen. Tief "Hiltrud" macht aber auch den Autofahrern zu schaffen. weiter
  • 582 Leser

Ende einer Kampfmission

In Afghanistan bildet die Nato nur noch aus - Taliban geben sich stark
13 Jahre haben Nato-Soldaten in Afghanistan gekämpft. Über den Erfolg der Mission wird gestritten. Derweil zeigen sich die Taliban angriffswillig. weiter
  • 569 Leser

Friedrichshafen im Finale

Gegner im DVV-Pokal ist Lüneburg
Die Volleyballer von Titelverteidiger VfB Friedrichshafen und der SVG Lüneburg stehen im Finale des DVV-Pokals. Rekord-Pokalsieger Friedrichshafen gewann gestern Abend beim Bundesliga-Konkurrenten TV Bühl souverän mit 3:1 (25:22, 25:16, 21:25, 25:22), Erstliga-Aufsteiger Lüneburg schlug die SWD-Powervolleys Düren nach hartem Kampf mit 3:2 (20:25, 25:23, weiter
  • 442 Leser

Fuchs gegen Fannemel

Ein 17-Jähriger überrascht in der Quali und darf nun gegen den Weltcup-Führenden springen
Der 17 Jahre alte Tim Fuchs hat seine Chance genutzt. Als jüngster Starter qualifizierte sich der Vertreter des SC Degenfeld über die nationale Gruppe für das Duell mit den ganz Großen bei der Vierschanzentournee. weiter
  • 654 Leser

Ganongs sportlicher Werdegang

Durchbruch US-Skirennfahrer Travis Ganong gelang in Santa Caterina der erste Weltcup-Abfahrtssieg seiner Karriere. Bislang fiel der 26-Jährige vom Squaw Valley Skiclub auf dem europäischen Kontinent nicht besonders auf. Zwar wurde er in den Staaten dreimal amerikanischer Meister, aber speziell in den Weltcup-Rennen fuhr er bislang meist hinterher, obwohl weiter
  • 556 Leser

Gemischte Gefühle

Ski Alpin: Während Josef Ferstl überrascht, enttäuscht Viktoria Rebensburg
Heftiges Auf und Ab bei den deutschen Ski-Rennläufern: Abfahrer Josef Ferstl gelingt ein Resultat mit Seltenheitswert. Viktoria Rebensburg fährt ihrem eigenen Anspruch weiter hinterher. weiter
  • 553 Leser

Gewalt in Libyen eskaliert

Milizen bekämpfen sich - Feuer im größten Öllager
Der Machtkampf in Libyen eskaliert. Bei Gefechten zwischen Milizen wurde am Wochenende das größte Öllager des Landes in Brand gesetzt. Die Regierung bat laut örtlichen Medien um internationale Hilfe beim Löschen. Gestern sollen zudem Kampfflieger erstmals den Flughafen der Stadt Misrata angegriffen haben. In Libyen herrscht Bürgerkrieg. Die Milizen weiter
  • 721 Leser

Gewinnzahlen

52. AUSSPIELUNG LOTTO 10 36 43 44 45 48 Superzahl 7 TOTO 0 0 0 2 0 0 1 2 1 1 1 1 2 6 AUS 45 1 2 5 18 24 36 Zusatzspiel 3 SPIEL 77 5 3 3 9 2 0 9 SUPER 6 5 4 7 2 6 4 ohne Gewähr weiter
  • 381 Leser

GroßBrand in Elektronikfabrik

Ein Feuer hat in der Nacht auf Samstag eine Fabrik der Würth-Gruppe in Niedernhall (Hohenlohekreis) teilweise zerstört. Kurz nach Mitternacht war das Feuer aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen. Bis zu 200 Feuerwehrleute waren im Einsatz, sagte Kommandant Thomas Böhret. Bei dem Brand sei ein hoher zweistelliger Millionenschaden entstanden. Verletzt weiter
  • 607 Leser

Grüne im Land hoffen im Bund auf Trendwende

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will sich nicht auf einen frühen Wahlkampf mit der CDU einlassen. "Ich rate der Opposition zur normalen Sachauseinandersetzung. Es nervt die Menschen, wenn wir uns nur beharken." Grün-Rot wolle noch ein Jahr ordentlich regieren, bevor es in die harte Wahlkampfauseinandersetzung gehe. Er strich Themen wie weiter
  • 463 Leser

Gutes Omen für Manuel Neuer

Laut "L'Equipe" bester Fußballer des Jahres - Vier Bayern-Spieler in der Weltauswahl
Weltmeister-Torwart Manuel Neuer vom FC Bayern München ist von der französischen Sportzeitung "L'Équipe" zum besten Fußballer des Jahres 2014 gewählt worden. Er setzte sich gegen Cristiano Ronaldo (2./Real Madrid) und Lionel Messi (3./FC Barcelona) durch. Gegen die beiden Torjäger tritt der 28-Jährige am 12. Januar in Zürich auch bei der Wahl zum offiziellen weiter
  • 615 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Verbreitung Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Tübingen, Rottweil, Donaueschingen, Markdorf - überall gibt es die Treffs, bei denen Bastler Hilfesuchenden beistehen. Auf der Seite repaircafe.org sind viele Initiativen zu finden - nicht nur im Land, sondern in aller Welt. Regeln Das Prinzip ist überall ähnlich: Fachleute leiten an, reparieren sollen Besucher weiter
  • 452 Leser

Hörmann fordert Begeisterung für Olympia

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat die Stimmung in Berlin und Hamburg als entscheidenden Punkt bei der Auswahl eines deutschen Olympia-Bewerbers bezeichnet. "Wir brauchen die Begeisterung der Bevölkerung, sonst scheitert das Projekt, bevor wir an den Start gehen", unterstrich der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Hörmann wehrte sich weiter
  • 591 Leser

Kein Fall für die Mülltonne

Im Reparatur-Café helfen Hobbybastler, wenn Fön oder Staubsauger ihren Geist aufgeben
Falls der Fön mal streikt, muss noch lange kein neuer Haartrockner her. Schließlich gibt es Reparatur-Cafés wie das im Stuttgarter Westen. Dort helfen Ehrenamtliche - mit ihrem Wissen und Spezialwerkzeug. weiter
  • 488 Leser

Kommentar · AFGHANISTAN: Bittere Bilanz

Nach 13 Jahren endet zum Jahresende der Kampfeinsatz der Nato in Afghanistan. Aus deutscher Sicht bedeuten diese 13 Jahre einen fatalen Mentalitätswandel: die jahrzehntelang undenkbare Normalisierung des Krieges in den Köpfen und in der politischen Praxis. Beharrlich gegen diese Entwicklung gestemmt hat sich alleine die Linkspartei, der aufgrund ihrer weiter
  • 491 Leser

Kommentar · DEMOGRAFIE: Zeit zur Weichenstellung

Eine Studie allein bildet noch nicht die Realität ab. Doch die Beratungsgesellschaft PwC steht mit ihrem Befund nicht alleine da. Auch andere Erhebungen zeigen: Der demografische Wandel ist in Deutschland im Wortschatz, aber noch nicht in den Köpfen aller Verantwortlichen angekommen. Wer die Überalterung der Gesellschaft als Unternehmen meistern will, weiter
  • 677 Leser

Kommentar · SCHUMACHER: Warmherzige Momente

Nein, eine Rolle sollte es nicht spielen, ob jemand Motorsport mag oder nicht, wenn über das Schicksal des Michael Schumacher gesprochen wird. Der Rekord-Weltmeister der Formel 1 verunglückte verhängnisvoll beim Freizeitsport. Es bleibt bis jetzt ein unvermutet intensives Mitgefühl. Wer sich im vergangenen Jahr im Umfeld der Formel 1 bewegte, der wurde weiter
  • 500 Leser

Leitartikel · ITALIEN: Erste Schritte

Von Bettina Gabbe, Rom Nur wenige Italiener erinnern sich daran, dass ihr Land in den 50er und 60er Jahren wirtschaftlich erstarkte wie wenige andere europäische Nachbarstaaten. Stolz verweist Rom darauf, dass die ersten Computer von Olivetti stammten und Plastik hier entwickelt wurde. Doch von den 70er Jahren an verwandelte sich Italien in das "Land weiter
  • 558 Leser

Leute im Blick vom 29. Dezember 2014

François Hollande Frankreichs Präsident François Hollande (60), seit knapp einen Jahr Junggeselle, hat eine neue Begleiterin. Es ist eine pechschwarze, knapp drei Monate alte Labradorhündin; Hollande nannte sie "Philae". Kriegsveteranen in Kanada haben ihm den Hund zu Weihnachten geschenkt. Sie wollten sich damit für das umfassende Gedenken Frankreichs weiter
  • 5
  • 488 Leser

Lotterie vom 29. Dezember 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 868 696; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 255 736; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 189 760; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 244 431; je 5000 Euro auf die Endziffern 22 113; je 1000 Euro auf die Endziffern 2425; je 200 Euro auf die Endziffern 47. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale weiter
  • 551 Leser

Mannheim dreht 0:4-Rückstand um

DEL-Spitzenreiter siegt in Wolfsburg 6:5
Spitzenreiter Mannheim hat seinen Vorsprung in der DEL vergrößert. Die Adler gewannen in Wolfsburg nach einem 0:4-Rückstand. weiter
  • 601 Leser

Mehr als nur ein sportlicher Erfolg

Oliver Bierhoff sieht die Nationalelf als internationalen Botschafter
Oliver Bierhoff sieht Fußball-Weltmeister Deutschland nicht nur als sportliche Erfolgsmarke, sondern mehr noch als internationalen Sympathieträger. Die Mannschaft sei ein Botschafter einer neuen Generation. weiter
  • 562 Leser

Meiste Punkte in der NBA

1. Kareem Abdul-Jabbar 38 387 2. Karl Malone 36 928 3. Kobe Bryant* 32 365 4. Michael Jordan 32 292 5. Wilt Chamberlain 31 419 6. Shaquille O'Neal 28 596 7. Moses Malone 27 409 8. Dirk Nowitzki* 27 322 9. Elvin Hayes 27 313 10. Hakeem Olajuwon 26 946 * aktive Spieler weiter
  • 517 Leser

Na sowas... . . .

Kalt war einem 28-jährigen Mann in Sachsen-Anhalt, auch wenn er mehrere Hosen angezogen hatte, und dunkel war's. Denn er hockte in einem angeschalteten Kühlschrank. Den hatte er für den Fall, dass die Polizei in seiner Wohnung nach ihm suchte, als Versteck vorbereitet. Der Fall trat ein, ein Polizist öffnete die Kühlschranktür und Aus war es mit der weiter
  • 506 Leser

Nicht fit für den Wandel

Studie: Unternehmen mangelt es an klaren Personalkonzepten
Die deutsche Wirtschaft geht durchaus positiv gestimmt ins neue Jahr. Das könnte sich bald ändern. Nach Ansicht von Experten stellen sich die Unternehmen zu wenig auf die Überalterung der Gesellschaft ein. weiter
  • 588 Leser

Notizen vom 29. Dezember 2014

Kleidung wird zu heiß Das war knapp: Ein Geräusch in seinem Haus hat einen 45-jährigen Mann in Hildesheim am Samstagmorgen geweckt. Er ging durchs Haus, bemerkte Rauch im Obergeschoss, rannte hoch und sah, dass sein Sohn (22) und dessen Freundin (20) bewusslos waren. Mit Hilfe seiner Frau (43) und seiner Tochter (21) brachte er sie ins Freie. Gebrannt weiter
  • 715 Leser

Notizen vom 29. Dezember 2014

Dichter Baranczak gestorben Der polnische Bürgerrechtler, Dichter und Übersetzer Stanislaw Baranczak ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 68 Jahren in Boston, wie das Kulturministerium in Warschau bekanntgab. Baranczak zählte in den 1970-er Jahren zu den Mitbegründern der lyrischen Protestbewegung der "Neuen Welle". Aus dem sozialistischen Polen weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 29. Dezember 2014

Kroatien vor Stichwahl Bei der Präsidentschaftswahl in Kroatien ist offenbar eine Stichwahl nötig. Wie Medien gestern Abend nach Schließung der Wahllokale auf der Basis von Nachwahlbefragungen meldeten, lag der amtierende Präsident Ivo Josipovic mit 38,9 Prozent nur hauchdünn vor seiner konservativen Herausforderin, Ex-Außenministerin Kolinda Grabar-Kitarovic weiter
  • 567 Leser

Notizen vom 29. Dezember 2014

Schonach ist gesichert Nordische Kombination Das Weltcup-Wochenende der nordischen Kombinierer am 3. und 4. Januar in Schonach ist dank des Wintereinbruchs gesichert. "Durch die Minus-Temperaturen und den Schneefall können wir das Programm wie geplant durchführen", sagte der Skiclub-Vorsitzende Gunter Schuster. Auf Olympiasieger Eric Frenzel und Co. weiter
  • 598 Leser

Nowitzki klettert in der Bestenliste weiter nach oben

Dirk Nowitzki machte nach seinem Wurf auf den achten Platz in der ewigen Rangliste der besten Schützen eine scherzhafte Kampfansage an Kobe Bryant. "Ich habe ihm gesagt, dass ich ihn auch noch einhole", sagte der deutsche Basketball-Profi nach dem 102:98-Erfolg seiner Dallas Mavericks über Bryants Los Angeles Lakers. "Aber das wird sehr schwer", ergänzte weiter
  • 507 Leser

Olympiasieger Stoch kämpft sich zurück

Kamil Stoch ist zurück im Weltcup-Zirkus. Zwar nicht gleich als Favorit bei der Vierschanzentournee, aber der 27-Jährige ist froh, wieder das tun zu können, was er am liebsten tut: Sich von hohen Schanzen den Berg hinunter stürzen. "Ich liebe das Skispringen", sagt der sympathische Pole, der nach seinem kurzfristigen Ausfall direkt vor dem Saisonauftakt weiter
  • 481 Leser

Pflegeausbildung für Migranten: Wenig Interesse

Für die seit Herbst angebotene spezielle Pflegeausbildung für Migranten sind bislang keine Klassen zustande gekommen. Die Träger hätten nicht genügend Ausbildungsplätze angeboten, sagte eine Sprecherin des Kultusministeriums. "Das lag vielleicht auch daran, dass es sehr kurzfristig war. Es gab etwas wenig Vorlauf, auch für die Träger der Einrichtungen." weiter
  • 455 Leser

Podolski: Für sechs Millionen zu Inter?

Klose unzufrieden - Badstuber vor Rückkehr
Neues Jahr, neue Hoffnung. Lukas Podolski will bei Inter Mailand einen Neuanfang. FC-Bayern-Profi Holger Badstuber kehrt bald ins Training zurück. weiter
  • 772 Leser

POLITISCHES Buch: Wohin mit dem Wissen?

Wissen ist Macht, daher lässt sich an der Geschichte des Wissens auch ablesen, zu welchen Zeiten und in welchen Regionen der Welt intellektuelle Machtzentren entstanden und untergegangen sind. Die Frage allerdings, ob sich die digitale Informationsgesellschaft durch die sozialen Netzwerke und die schier grenzenlose Verbreitung von Wissen über Google, weiter
  • 505 Leser

Pyeongchang mit Problemen

Massive Sponsoringeinbußen und der Skandal um die Tochter des OK-Chefs Cho Yang Ho haben die Vorbereitungen auf die Winterspiele 2018 in Pyeongchang belastet. Wie eine öffentliche Untersuchung ergab, wurde in den Jahren 2013 und 2014 nur ein kleiner Bruchteil der erwarteten Sponsoreneinnahmen erzielt. Demnach konnte das Organisationskomitee POCOG in weiter
  • 529 Leser

Schöne hört auf

Abgang Der frühere Nationalspieler Christian Schöne (33) vom Bundesligisten Frisch Auf Göppingen wird im Sommer seine aktive Karriere beenden. Der Rechtsaußen, der 86 Länderspiele für Deutschland bestritt, wird nach der Saison ins Management Göppingens rücken. "15 Jahre Bundesliga haben gewisse Verschleißerscheinungen hinterlassen", so Schöne, der dreimal weiter
  • 562 Leser

Schumachers Schicksal

Heute vor einem Jahr stürzte der Formel-1-Gigant bei einem Skiunfall fatal
Am 29. Dezember 2013 nahm das Leben von Michael Schumacher eine dramatische Wendung. Heute jährt sich der folgenschwere Skiunfall des Formel-1-Rekordweltmeisters zum ersten Mal. weiter
  • 627 Leser

Sport AKTUELL

Vom Winde verweht Das Auftaktspringen der Vierschanzentournee wird nach dem wetterbedingten Abbruch in Oberstdorf an gleicher Stelle erst heute ausgetragen. Starker Wind mit Böen bis zu 50 km/h hatte erstmals in der Geschichte der Vierschanzentournee zu einem Abbruch des Auftaktspringens nach elf Athleten in der oberbayerischen Gemeinde geführt. Abfahrer weiter
  • 481 Leser

Strapazierte Nerven

Das Börsenjahr war von heftigen Schwankungen geprägt
Wer sein Geld an der Börse investiert, hat in diesem Jahr durchaus eine gute Rendite erzielen können. Allerdings brauchte er ein starkes Nervenkostüm. Denn der Dax ging auf Berg- und Talfahrt. weiter
  • 976 Leser

Ungemach für Winterurlauber

Notunterkünfte Wer sich nach den Feiertagen in den Urlaub verabschieden wollte, brauchte oft Geduld - auch jenseits der Landesgrenze. Etwa 15 000 Reisende haben in Frankreich wegen verschneiter Straßen die Nacht zu Sonntag in Notunterkünften verbracht. Der Wintereinbruch traf vor allem den Osten des Landes. In französischen Alpen kamen etwa 15 000 Autos weiter
  • 535 Leser

Union streitet um Umgang mit Pegida und AfD

Angesichts einer starken Anti-Islam-Bewegung und der konservativen AfD wächst die Nervosität in der Union. Nun macht Hans-Peter Friedrich (CSU), Vizechef der Unions-Bundestagsfraktion, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mitverantwortlich für ein Abbröckeln am rechten Rand. Im "Spiegel" kritisierte er, die Union besetze konservative Themen nicht. Seiner Ansicht weiter
  • 792 Leser

USA sehen IS-Miliz finanziell geschwächt

Die USA sehen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) infolge der Luftangriffe der Anti-IS-Koalition in Syrien und im Irak in finanziellen Schwierigkeiten. "Unsere Militäroffensive hat dazu geführt, dass die Einnahmen der Gruppe aus dem Ölgeschäft deutlich zurückgegangen sind", sagte der Sonderbeauftragte von US-Präsident Barack Obama zur Koordinierung weiter
  • 627 Leser

Verzweiflung auf Adria-Fähre

Hunderte Menschen haben gestern auf einer brennenden Fähre in der Adria stundenlang verzweifelt auf Hilfe gewartet. Das Schiff "Norman Atlantic" mit 478 Menschen an Bord hatte am Morgen vor der griechischen Insel Korfu Feuer gefangen. Ein Mann starb vermutlich beim Sprung über Bord, mehrere Menschen wurden verletzt. Bis zum Abend konnten rund 160 Menschen weiter
  • 584 Leser

Weniger ist mehr

Schön, dass der Weihnachtsmann jedes Jahr kommt und die Geschenke bringt. Schade, dass danach niemand kommt und wieder etwas mitnimmt. Zum Beispiel den handgetöpferten Kerzenhalter, den kratzigen Pulli und die Unterhose mit den Rentier-Motiven. Tausende von Geschenken blicken dieser Tage einer dunklen Zukunft in der untersten Schublade entgegen. Die weiter
  • 635 Leser

Wieder verschwindet ein malaysischer Flieger

Keine Spur von Airbus A320 mit 162 Menschen an Bord - Pilot wollte Route ändern
Ein Airbus A320 der Billigairline AirAsia wird seit gestern vermisst. Nördlich seiner Flugroute war im März ein anderer malaysischer Flieger verschwunden. weiter
  • 494 Leser

Leserbeiträge (2)

Schneeräumung – eine Katastrophe!

Am Sonntagmorgen hat ein kommunales Räumfahrzeug den Bürgersteig-Anrainern – quasi als ein verspätetes Weihnachtsgeschenk – stundenlange, schwerste Sträflingsarbeit beschert. Der Bürgersteig der Wilhelm-Merz-Straße in Aalen wurde über die ganze Länge und Breite mit Schnee- und Eisbrocken zugepflastert. Das Kunststück hat der Fahrer des Räumfahrzeugs weiter
  • 4
  • 2614 Leser

Brennender Adventskranz in Aalen

In Ihrem Artikel am 29.12.2014 über den brennenden Adventskranz in Aalen, der ein Kind verletzte, schreiben Sie folgenden Satz:

 "Ein hinzugerufener Rettungswagen stellte leichte Verbrennungen beim dem Kleinkind fest, weshalb es in eine Klinik eingeliefert werden musste"

Was ist das für ein Super-Rettungswagen, der die Verbrennungen feststellen

weiter
  • 2
  • 3040 Leser