Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Januar 2015

anzeigen

Regional (195)

Kidstown: 4. bis 14. August in der Stellung in Heubach, Kosten: 1. Kind: 140 Euro, 2. Kind: 115 Euro, 3. Kind: 9 Euro. Alter: 8 bis 13 JahrenAnmeldebögen unter www.sjr-heubach.de, in der Jugendmusikschule und im Rathaus . weiter
  • 1468 Leser

„Nie ausgegrenzt gefühlt“

Rollstuhlfahrer Heiko Deininger (37) sieht sich beim Kleintierzuchtverein Essingen bestens integriert
„Heiko ist bei uns ein vollwertiges Mitglied, der sich hervorragend ins Vereinsleben einbringt. Wir sind froh, dass wir ihn haben“, sagt Gerhard Maier, Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Essingen. weiter
  • 652 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Capella nova 2000 sucht Sänger

Der gemischte Chor Capella nova 2000 aus Großdeinbach lädt zum Mitsingen ein. Wer mitsingen möchte, kann einfach zu einer Schnupperprobe kommen oder sich bei Karl-Heinz Mohring, Telefon (07171) 72055, oder Hanna Ziegler, Telefon (07171) 76548, melden. Die erste Probe im neuen Jahr ist am Mittwoch, 14. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr, im Bürgersaal des weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetes-Treff-Punkt

Der Diabetes-Treff-Punkt veranstaltet einen Abend zum Thema „Blutzuckermessung – Sinn und Unsinn“ am Mittwoch, 14. Januar, im DRK-Zentrum, Weissensteinerstraße 40. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in Gmünder Kirchen

Die Gmünder Kirchen des Franziskanerklosters und des Augustinerklosters zeichnen sich durch Wand- und Deckenfresken der Barockmaler Joseph Wannenmacher und Johann Anwander aus. Bei einer Führung von Dr. Maria Christina Zopff am Samstag, 17. Januar, um 14 Uhr werden beide Freskenzyklen betrachtet. Anmeldung und Informationen gibt es bei der Gmünder VHS, weiter
  • 1
  • 152 Leser

Gmünd als Fernuni nach Bedarf?

Schwäbisch Gmünd. Der Verwaltungs- und der Sozialausschuss tagen am Mittwoch, 14. Januar, ab 16 Uhr öffentlich im großen Sitzungssaal des Rathauses. Themen sind unter anderem sprachbildende Maßnahmen an Gmünder Bildungseinrichtungen, die Fernuniversität Hagen sowie die Kindergärten „Marienheim“ und „St. Katharina“. weiter
  • 1169 Leser

Gmünder Hilfe für bosnische Flutopfer

Schwäbisch Gmünd. Der Runde Tisch Integration gibt am Mittwoch, 14. Januar, im Sozialausschuss einen Bericht über die laufende Integration in Schwäbisch Gmünd ab. Beginn ist um 17.30 Uhr im Rathaus, Bürger sind herzlich willkommen. Außerdem wird über die Fluthilfe-Aktion „Wir für die Region Samac“ informiert. weiter
  • 1120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentnertreff Erhard & Söhne

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 14. Januar, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken in Gmünd, Waldstetter Gasse, zu einem gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Textverarbeitung für Senioren

Ab Mittwoch, 14. Januar, bietet das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule einen Einführungskurs in die Textverarbeitung Word 2010 an. Der Kurs findet an vier Vormittagen, jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr, unter der Leitung von Waltraud Kuhnert im VHS-Haus am Münsterplatz statt. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bisher noch wenig mit dem weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop: Suchmaschinenoptimierung

Am Dienstag, 13. Januar, von 18 bis 22 Uhr bietet die Volkshochschule einen Workshop zum Thema Suchmaschinenoptimierung an. Kursleiter Alexander Thor behandelt unter anderem die Bereiche Googles Signale, Webseiten-Validierungen, OnPage-/ Offpage-Optimierung und weitere Optimierungskriterien. Anmeldungen laufen über die Volkshochschule unter Tel. (07171) weiter
  • 142 Leser
Tunnel, Kreisverkehre, Landesgartenschau, die Innenstadt ist gut aufgestellt. Jetzt sind die Stadtteile an der Reihe. Sie haben sich über die jeweiligen Hauptverkehrsachsen Gedanken gemacht. Die Wünsche aus den elf Gremien werden jetzt zusammengetragen und so weit wie möglich in die Planungen der Stadt aufgenommen. Im Norden wünscht man sich weniger weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Blaues Krokodil“ in Essingen

Der Musiker Christian Bolz (Saxofon) veröffentlichte im Jahr 2014 die CD „Blaues Krokodil“ mit Eigenkompositionen. „Blaues Krokodil“ steht für Jazzsound, der an die 60er-Jahre des bekannten Labels Blue Note erinnert. Bei einem Konzert am Samstag, 21. Februar, ab 20 Uhr in der Schlossscheune in Essingen spielt Bolz mit der Studioband weiter
  • 173 Leser

„Pelzig stellt sich“ im Gmünder Prediger

Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig war am Montagabend im ausverkauften Prediger in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Mit im Gepäck hatte er sein Programm „Pelzig stellt sich“. Darin zeigte er humorvoll, was er auf der Suche nach den Widersprüchen des menschlichen Denkens und Handelns erlebt hat. Einen ausführlichen Bericht weiter
  • 941 Leser

1000 Balkone für die Innenstadt

Stadtverwaltung vermittelt zwischen Bauherr und Denkmalbehörde – Keine Investitionszuschüsse
„1000 Balkone für die Innenstadt“, das Motto aus dem Rathaus klingt wie ein neuer Stadtumbau. Die Zahl kommt zwar nicht auf den Prüfstand, aber der Bau von Balkonen und Loggien soll leichter möglich werden. „Für mehr Wohnqualität in der Innenstadt“, sagt Bürgermeister Julius Mihm. weiter
  • 765 Leser

Bargau

„Zufrieden, was sonst“, Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg geht gelassen ins neue Jahr. Die Zusage zum Bau der Ortsumfahrung erfüllt einen lang gehegten Wunsch. Jetzt habe man Zeit, sich über die Ortsmitte nach Fertigstellung der Umfahrung Gedanken zu machen. Das soll dann im Anschluss umgesetzt werden. weiter
  • 1377 Leser

Bettringen

„Wir haben gleich mehrere Straßen, die stark befahren sind“, sagt Brigitte Weiß, Ortsvorsteherin. Weiler Straße, Schmiedeberg, Heubacher Straße. Allein in der Scheffoldstraße fahren täglich 15 000 Autos. „Uns ist es wichtig, dass der Schwerlastverkehr besser gelenkt wird, dass diese Fahrzeuge in Richtung Gügling nur die Buchauffahrt weiter
  • 1
  • 1055 Leser

Blinken nur beim Ausfahren

Viele Verkehrsregeln und Neuerungen haben routinierte Autofahrer nicht im Gedächtnis
Blinken im Kreisverkehr ist schon mal gar nicht so verkehrt. Nur wann, ist vielen Autofahrern unklar. Nicht den Fahranfängern, sondern den alten Hasen. Und das, obwohl die Wissbegier groß sei, sagt Fahrlehrer Volker Weiss aus Straßdorf. weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christlich-islamischer Dialog

Wie christlich-islamischer Dialog gelingt, darum geht es am Donnerstag, 15. Januar, um 19 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle Schorndorf bei einem Vortrag mit Diskussionsrunde. Zu der Veranstaltung der CDU Schorndorf werden Dr. Abdelmalek Hibaoui, Imam und Islamwissenschaftler und Mitglied des Deutschen Islamrats, sowie Dr. Siegfried Zimmer, Theologe, weiter

Degenfeld

In Degenfeld besteht wirklich Erneuerungsbedarf. „Aber 2015 sind wir ja an der Reihe“, sagt Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek. „Der Kanal in der Ortsdurchfahrt muss neu gebaut werden, in der Folge erhalten wir auch eine neue Straßendecke.“ weiter
  • 1126 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, einen Audi zerkratzt, der auf einem Parkplatz in der Staufeneckstraße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Tel. (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1147 Leser

Für Pfitzer-Kreisel

Der fertiggestellte Baldungs-Kreisel funktioniert. Den beharrlichen Stadträten, federführend Herr Piazza sei gedankt. Die Konsequenz ist nun ein Kreisel bei der Pfitzerkreuzung. Erinnerung an die Stadt-Verkehrsplaner: Bereits seit 25 Jahren wurden Plan-Vorschläge für einen Stadt-Ringverkehr , verbunden mit Kreisel gemacht. – Kleiner Ring und Großer weiter
  • 1187 Leser

Großdeinbach

Der leidige Durchgangsverkehr, das macht den Großdeinbachern Sorge. „Wir müssen den Straßenraum noch unattraktiver machen“, sagt Ortsvorsteher Gerhard Maier. Etwa durch Tempo 30, und auf der Verbindung Großdeinbach nach Schwäbisch Gmünd-West durchgehend 70. Man könnte mehr Autofahrer von Norden zum Tunneleingang Ost führen, wenn dort die weiter
  • 739 Leser

Helikofen

Herlikofen ist mit der Verkehrssituation fast zufrieden. Ortsvorsteher Celestiono Piazza: „Wir haben Kreisverkehre an den Ortseingängen und innerörtliche Verschwenkungen, das funktioniert. Auf der Wunschliste steht die Umstellung von zwei Fußgängerampeln auf LED, „damit man bei tief stehender Sonne mehr Sicherheit hat.“ weiter
  • 1160 Leser

Hussenhofen

„15 000 Fahrzeuge passieren am Tag die Ortsdurchfahrt Hussenhofen“, sagt Ortsvorsteher Thomas Kaiser. „Weitere Probleme bereiten die Schlaglöcher, die sind vor allem bei Schwerlastverkehr eine zusätzliche Lärmquelle. Neue Verkehrszählungen sollen zeigen, ob es nach Öffnung von Tunnel und jetzt Baldungkreisel Veränderungen gibt. weiter
  • 561 Leser

Ich lerne, du lernst, er/sie/es lernt

Vier Deutschlehrer unterrichten ehrenamtlich in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt
Manchmal hat Michael Mende das Gefühl, er ist derjenige, der etwas lernt. Der pensionierte Lehrer unterrichtet gemeinsam mit drei weiteren Kolleginnen „Deutsch als Fremdsprache“ in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Hardt. Im Gegenzug zeigen die Flüchtlinge ihm, worauf es wirklich ankommt im Leben: Mut, Zusammenhalt und Optimismus.Schwäbisch weiter
  • 5
  • 2147 Leser

Infos zur Rente

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden an folgenden Tagen statt: Mittwochs, 14., 21. und 28. Januar, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales (Spitalgebäude). Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist erforderlich unter Telefon (07361) 9684166. weiter
  • 649 Leser

Lindach

Nach der Tunnelöffnung war’s weniger, jetzt kommen wieder mehr Autos durch Lindach. Viele aus der Nordschiene nutzen bei der Fahrt Richtung Aalen den Weg über Lindach, Iggingen. Wünschenswert wäre es, sagt Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk, wenn auch durch die Schießtalauffahrt weniger Verkehr käme. Der belastet besonders viele Wohnbereiche. weiter
  • 1289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Massage für Babys

Ein Babymassage-Kurs startet im Familienzentrum Lorch im evangelischen Gemeindehaus am Donnerstag, 15. Januar. Der Kurs umfasst fünf Treffen, jeweils donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr. Die Kosten betragen je nach Teilnehmerzahl zwischen 50 und 63 Euro. Gutscheine vom Landesprogramm „Stärke“ können eingelöst werden. Anmeldung und Info bei Kerstin weiter
  • 179 Leser

Rechberg

Die Ortsdurchfahrt erhält 2015 einen neuen Belag, die Hoppelei soll damit zu Ende sein. „Was uns aber wirklich berührt, ist der starke Lkw-Verkehr durch Rechberg“, sagt Anne Zeller-Klein, Ortsvorsteherin. Dazu gebe es Ende Januar einen Runden Tisch mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Weil Rechberg an der Kreisgrenze liege, seien auch die weiter
  • 646 Leser

Rehnenhof-Wetzgau

„Uns wäre viel geholfen, wenn sich mehr Autofahrer Richtung Tunnel orientieren würden“, sagt der Ortsvorsteher von Rehnenhof-Wetzgau, Johannes Weiß. Man könne jetzt ohne Rückstau bis zur Pfitzerkreuzung fahren. „Eine spürbare Entlastung, seit der Baldungkreisel fertig ist“, so Weiß. Die Autofahrer, die aus den nördlichen Gemeinden weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung in Lautern

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lautern, trifft sich am Mittwoch, 14. Januar, zur ersten Seniorenwanderung des neuen Jahres um 13 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es nach Heubach. Wegen der Witterungsverhältnisse wird eine entsprechende Tour ausgesucht. Dazu sind Nichtsenioren und Gäste willkommen. Zum Abschluß ist eine Einkehr weiter
  • 276 Leser

Sprachlos vor den Wetter-Kapriolen

Überm Hohenstaufen fast schon blauer Himmel, über Straßdorf noch dicke Wolken und vor sich eine neue Gmünder Seenlandschaft im vom Wind zerzausten Gras: Die Fehrle-Skulptur an den Straßdorfer Wegen zur Kunst ist sprachlos angesichts dieses Wetters. (Foto: Tom) weiter
  • 1227 Leser

Straßdorf

Weniger Verkehr in der Ortsmitte, das wünscht sich Ortsvorsteher Werner Nußbaum. Die Querverbindung durchs südliche Gewerbegebiet sollte bis zur Göppinger Straße fortgeführt werden. „Dort, wo jetzt schon die Autos auf dem Feldweg abkürzen“, sagt Nußbaum. Dann könnten Autofahrer aus Rechberg kommend gleich links Richtung Göppingen, ohne die weiter
  • 590 Leser

Weiler

„Wir möchten den Schwerlastverkehr reduzieren“, sagt Ortsvorsteher Bernhard Feifel, etwa durch eine Begrenzung auf 7,5 Tonnen. Darüber hinaus wünscht sich Weiler ein 40-km/h-Tempolimit, beim „Adler“ (Foto) eine 30er-Zone. weiter
  • 965 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Heindl, Stiftsgutweg 4, zum 91. Geburtstag,Emma Kriegsmann, Rehnenhof/Wetzgau, Willy-Schenk-Straße 17, zum 91. Geburtstag,Alexander Lorenz, Oberbettringer Straße 140, zum 85. Geburtstag,Helga Fischer, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 85. Geburtstag,Reinhold Herich, Bargau, Hausbergstraße 1, zum 84. Geburtstag,Giovanni Contento, weiter
  • 464 Leser

Wut als erneuerbare Energie

Kabarett mit Frederic Hormuth
„Mensch, ärgere Dich“ sagt Kabarettist Frederic Hormuth mit seinem neuen Programm graderaus. Er gastiert damit auf Einladung des „Runden Kultur Tisches“ in Lorch. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jetzt für den Fastnachtsumzug anmelden

Der Ellwanger Fastnachtsumzug bildet den Abschluss der Fastnacht. Er führt am Fastnachtsdienstag,17. Februar, wieder ab 14 Uhr mit zahlreichen Gruppen der Ellwanger Fastnachtszünfte und Gruppen aus der Umgebung durch die Straßen und Gassen der Stadt. Wer am Umzug teilnehmen möchte, kann sich das Formular von der Homepage der Stadt („http://www.ellwangen.de/“) weiter
  • 286 Leser

Muslim-Gemeindeputzt Innenstadt

Aalen. OB Thilo Rentschler hat eine Delegation der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde im Aalener Rathaus empfangen. Er bedankte sich herzlich bei deren Sprecher Idris Mohmood und dessen Landsleuten für den schon traditionellen Hilfeeinsatz der Gemeindemitglieder am Neujahrstag. Mit rund 25 Jugendlichen war die Gruppe in der Aalener Innenstadt ab 6 Uhr tätig, weiter
  • 5
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wintervortrag in der Kaserne

Zu einer sicherheitspolitischen Abendveranstaltung laden der Verband der Reservisten, die Gesellschaft für Sicherheitspolitik und das Sprachenzentrum Süd/Ellwangen am Montag, 2. Februar, um 19.30 Uhr, in den Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne ein. Über „Mythen und Herausforderungen deutscher Sicherheitspolitik“ spricht Generalleutnant a.D. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aalen Barrierefrei

Die Projektgruppe trifft sich am Dienstag, 13. Januar, um 19 Uhr in der VHS Aalen zum regelmäßigen Arbeitstreffen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über jeden Gast, der an einer Mitarbeit interessiert ist. weiter
  • 360 Leser

Aalen präsentiert sich auf der CMT

Aalen. Die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit läuft auf der neuen Messe in Stuttgart. Vom 17. bis 25. Januar, jeweils von 10 bis 18 Uhr, können sich Besucher über Trends und Angebote in den verschiedenen Ländern, Regionen, Städten sowie in den Bereichen Natur, Abenteuer, Action, Caravans, Reisemobile, Equipment und Insidertipps weiter
  • 505 Leser

Abschluss der Boy’s Day Akademie

Aalen. Die vom Bildungsträger BBQ unter Leitung von Johann Grampes abgehaltene „Boy’s Day Akademie“ kam zum Abschluss. Unterstützt und gefördert von der Aalener Arbeitsagentur sowie vom Arbeitsministerium in Stuttgart, stellten die Absolventen das Projekt ihren Eltern sowie den Vertretern der unterstützenden Institutionen vor. Die weiter
  • 533 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkoholisiert unterwegs

Aalen-Unterkochen. Ein Autofahrer verursachte am Sonntag, gegen 13.40 Uhr, einen Unfall, bei dem Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand. Der 60-Jährige war auf der Kopernikusstraße bergab unterwegs. Ein Zeuge hörte einen Aufprall, dachte sich jedoch nichts. Wenig später fuhr der 60-Jährige in der Otto-Hahn-Straße wieder an dem Zeugen vorbei, weiter
  • 824 Leser

Ausbau des Pelikanwegs begonnen

Der Ausbau des Pelikanwegs zwischen dem Neubaugebiet „Wehrleshalde“ in Unterrombach und dem Weststadtzentrum in Hofherrnweiler hat begonnen. Dies teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Noch im alten Jahr konnte das in Angriff genommen werden, berichtet die Stadt ferner. Bisher sei der Oberboden abgeschoben und mit dem Einbau des Schotters weiter
  • 497 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand durch Zigarette?

Ellwangen. Am Sonntagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, bemerkte ein 42-Jähriger, der einen Fahrzeuganhänger mit Kartonagen auf einem Stellplatz in der Parkpalette abgestellt hatte, leichten Rauch und Glutnester. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, war es zwischen Samstagnacht 00 Uhr und Sonntagmittag zum Brand der Kartonagen gekommen. Im gesamten weiter
  • 973 Leser
POLIZEIBERICHT

Brandalarm im A-7-Tunnel

Westhausen. Für etwa eine Stunde wurde der Agnesburgtunnel am Montag in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Gegen 12.10 Uhr war Brandalarm ausgelöst worden. Die Feuerwehren Westhausen, Aalen, Waldhausen und Ebnat rückten aus und begaben sich in den Tunnelröhren auf Ursachensuche. Resultat – Fehlalarm mit unbekannter Ursache. In Fahrtrichtung Würzburg weiter
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeugbrand

Lauchheim-Hülen. Mit 14 Mann rückten die Feuerwehren Lauchheim und Hülen am Sonntag zu einem Fahrzeugbrand in die Härtsfeldstraße aus. Gegen 16.15 Uhr hatte eine Frau versucht, ihr Auto zu starten. Nach zwei vergeblichen Startversuchen nahm sie Brandgeruch wahr – im Motorraum war es zu einem Brand gekommen. Der Motorraum wurde zerstört. Schaden: weiter
  • 704 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Schild gefahren

Abtsgmünd. Am Sonntagabend kam ein Autofahrer auf der Ellwanger Straße im Bereich des Friedhofs nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen ein Hinweisschild. Sachschaden hier: rund 500 Euro. Schaden am Auto: 2000 Euro. weiter
  • 1277 Leser

GUTEN MORGEN

Kalter Markt in Ellwangen – das ist für mich auch immer verbunden mit einer kulinarischen Herausforderung. Liebe Ostälbler. Ich habe dieses Jahr wieder versucht, mir eine Portion zu bestellen, einfach reinzubeißen. Mir war egal, woraus das Essen besteht, ob es dick oder dünn macht, ob es zäh wie Gummi ist. Allein: Mir fehlte der Wille. Ich habe weiter
  • 1017 Leser
POLIZEIBERICHT

Hercules entwendet

Ellwangen. Im Verlauf von Sonntagvormittag, 9.30 Uhr, bis Montagfrüh, 6 Uhr, entwendete ein Unbekannter ein Kleinkraftrad, welches in einer Garage in der Haller Straße abgestellt war. Es handelt sich dabei um ein gelbes Zweirad des Herstellers Hercules, Typ MK4, aus dem Jahr 1973 mit einem Zeitwert von etwa 200 Euro. An diesem war das Versicherungskennzeichen weiter
  • 678 Leser

Lernen, auch mit Angst gut zu leben

Reihe „Wunder Mensch“
Gefesselt an Gedanken, die sich permanent wie ein Karussell um Probleme, um Ängste drehen. „Es geht auch anders“, sagt Dr. Rainer F. Sonntag. In der Reihe „Wunde(r) Mensch“ spricht er am Donnerstag, 15. Januar, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. weiter
  • 580 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Rafik Schami

Niemand kann Geschichten erzählen wie Rafik Schami. Alle, die den syrisch-deutschen Schriftsteller einmal erlebt haben, wollen ihn wieder sehen, ihm wieder zuhören, seinen farbenprächtigen Geschichten lauschen. Am Mittwoch, 4. Februar, um 20 Uhr kommt der Autor nach Ellwangen und liest in der Buchhandlung Rupprecht. Die Besucher erwartet an diesem Abend weiter
  • 201 Leser

Pferde über alles

Beim „Kalten Markt“ stehen die Rösser im Mittelpunkt
In Ellwangen ist „Kalter Markt“, da gehen die Uhren anders. Bereits am frühen Morgen stehen Menschenmassen auf dem Schießwasen, obwohl es zieht wie Hechtsuppe. Und am Abend sitzen sie bis in die Puppen in Wirtshäusern, trinken Bier und essen Kutteln. weiter
  • 281 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Auf der Kreisstraße 3228 zwischen Rindelbach und Dankoltsweiler erfasste ein 47-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw Dacia am Sonntagabend, gegen 20.15 Uhr, ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei der Kollision getötet; ob am Pkw Sachschaden entstand, wird am heutigen Montag abgeklärt. weiter
  • 1516 Leser

Blutspenden gibt’s nie genug

Alfdorfer Mehrfachspender in der „Ratsstube“ ausgezeichnet
Blut bedeutet Leben, darum retten alle Menschen, die Blut spenden, zuverlässig Leben. Das hob der Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan am Montagabend bei der Blutspenderehrung in der „Ratsstube“ hervor. weiter
  • 423 Leser

37 Sternsinger sammelten für Kinder

Als Caspar, Melchior und Balthasar zogen in Schechingen und Leinweiler in diesem Jahr 37 Sternsinger von Tür zu Tür, um den Menschen Gottes Segen zu bringen und Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus an die Tür zu schreiben. In einem feierlichen Gottesdienst waren sie ausgesendet worden und sammelten die stolze Summe von 4900 weiter
  • 609 Leser

3700 Euro als segensreiches Ergebnis

In der Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach waren am Dreikönigstag die Sternsinger unterwegs brachten den Segen Gottes in die Häuser in dem sie neben christlichen Wünschen das 20*C+M+B*15 an die Türen schrieben. Unter dem Leitspruch „Segen bringen Segen sein“ waren sie in Eschach von Franz Raab und in Untergröningen von Pater Johny ausgesandt weiter
  • 630 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldestart für Kinderbedarfsbörse

Der Mutlanger Kindergarten Don Bosco richtet am Samstag, 24. Januar, von 13 bis 16 Uhr im Mutlanger Forum eine Verkaufsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug aus. Während des Nachmittags bieten im großen Vereinszimmer Eltern und Erzieherinnen Kaffee und Kuchen, gern auch zum Mitnehmen, an. Verkaufstische können ab sofort unter (07171) 71548 reserviert weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalischer Start ins neue Jahr

Zum Jahresanfang laden die Gemeinde Iggingen und der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ am Sonntag, 25. Januar, ab 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr) in die Gemeindehalle ein. Die Besucher erwartet neben der Begrüßung – unter anderem durch Bürgermeister Klemens Stöckle, und konzertanter Blasmusik auch ein Klangerlebnis der besonderen Art. Das weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflegeteam erreichbar

Das Pflegeteam Gschwend/Frickenhofen ist in der Schlechtbacher Straße 2 in Gschwend zu erreichen. Termine können unter (07972) 9110123 vereinbart werden. Der Anrufbeantworter wird mehrmals täglich – abgehört. weiter
  • 383 Leser

Straße Utzstetten Täferrot gesperrt

Täferrot. Weil eine Straßenentwässerungsleitung ausgewechselt werden muss, wird am Mittwoch, 14. Januar, die Gemeindeverbindungsstraße von Täferrot nach Utzstetten den ganzen Tag voll gesperrt. Die Umleitung führt über die bestehenden Kreisstraßen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich auf diese Umleitung einzurichten. weiter
  • 1083 Leser

Verkehrsregeln im Gedächtnis?

Eschach. Wer kann die alten Regeln noch, wer kennt die neuen? Diesen Fragen stellen sich die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins am Donnerstag, 15. Januar, ab 20 Uhr. Zum Treffen im „Lamm“ in Eschach kommt dann ein Fahrlehrer, der den Teilnehmern die Verkehrsregeln, alte und auch neue, wieder ins Gedächtnis ruft. Diese „Regelauffrischung“ weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vietnam hautnah

Im Rahmen der Vortragsreihe des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen bietet der Verein einen Reisevortrag von Elisabeth Bosch an. Die Bilder zeigen eine Auswahl Vietnams kultureller und landschaftlicher Schätze. Der Vortrag ist am Freitag, 16. Januar, um 19.30 Uhr im großen Vereinszimmer des Mutlanger Forum. Der Eintritt ist frei. Natürlich sind neben weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn Gott sich als Buch offenbart

Am Mittwoch, 21. Januar 2015, geht es im Bilderhaus weiter mit der Musikwinter-Reihe zu den „Weltreligionen“. Der Islamwissenschaftler Abdul-Ahmad Rashid spricht zum Thema „’Wenn Gott sich als Buch offenbart’- Der Koran der Muslime“. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufstellen weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

2-Tages-Skiausfahrt nach Davos

Der Skiclub Essingen bietet am Wochenende, 17./18. Januar, eine Skiausfahrt nach Davos an. Anmeldung unter www.sc-essingen.de sowie bei Ernst Bauer, Telefon (0736) 6511 und Holger Miske, Handy 0151 55130131. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altersvorsorge für Frauen

Susanne Pitz erläutert bei der VHS Ost-alb am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr in der Grundschule in Utzmemmingen, wie Frauen für das Alter vorsorgen und die Versorgungslücke schließen können, um Altersarmut zu vermeiden. Unkostenbeitrag: drei Euro. Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babyeltern treffen sich

Eltern von Babys im ersten Lebensjahr sind herzlich willkommen zum Elternfrühstück. Treffpunkt ist am Mittwoch, 15. Januar, um 9.30 Uhr im Treffpunkt „F“ im alten Schulhaus. Unkostenbeitrag: 3,50 Euro. Näheres weiß Alexandra Hauber (07326) 96359. weiter
  • 579 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bewegter Parkinson-Treff in Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 13. Januar, zum Parkinson-Treff in Bopfingen. Unter Anleitung von Karin Schikorra können die Gäste mit Bewegung gegen die Winterstarre antreten. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16 in Bopfingen. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dias vom Jakobsweg

Der DRK Ortsverein Elchingen bittet ältere Mitbürger am Donnerstag, 15. Januar, zu einem Diavortrag unter der Überschrift „Auf dem Jakobusweg zu Fuß von Neresheim nach Santiago de Compostella in 92 Tagen“. Referent ist Hans-Peter Blank. Los geht es um 14 Uhr im Härtsfeldhof in Elchingen. weiter
  • 671 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfentwicklung in Flochberg

Mit diesem Thema befasst sich der Ortschaftsrat Flochberg am Dienstag, 13. Januar, um 19 Uhr im Gemeinderaum im Kindergarten Flochberg. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zur Landesausstellung

Die VHS Oberkochen bietet am Samstag, 17. Januar, eine Exkursion zur Ausstellung „Ein Traum von Rom“ im Landesmuseum in Stuttgart. Preis inklusive Bahnfahrt, Eintritt und Führung: 24 Euro. Anmeldung unter (07364) 27-221. weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesellschaftspolitisches Kabarett

In seinem neuen Kabarettprogramm „Nachher will’s keiner gewesen sein!“ zeichnet Hubert Burghardt das Bild einer abgelenkten Gesellschaft, die in einem Overkill an Informationen wohl den Überblick verloren hat. Am Sonntag, 18. Januar, gastiert Burghardt um 18 Uhr in der „Arche“ in Dischingen. Vorverkauf beim Tourist-Service weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Gemeinschaftsschule

Die Parkschule Essingen bittet am Mittwoch, 14. Januar, Eltern zu einer Infoveranstaltung. Die Schule gehört mit ihrem Konzept der Lerngemeinschaft zu den ersten Gemeinschaftsschulen in Baden-Württemberg. Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern stellen an diesem Abend die Gemeinschaftsschule und ihre moderne Pädagogik vor. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Bulli um die Welt

Helga Negele und Jürgen Dommer haben drei Kontinente bereist, sind 56 000 Kilometer weit gefahren in einem 30 Jahre alten VW-Bus. Am Freitag, 16. Januar, zeigen sie um 19.30 im Stadtsaal Klösterle in Nördlingen „Augenblicke einer Weltreise“. Karten zu 13 Euro (AK 15 Euro) bei der Tourist-Info Nördlingen, Telefon (09081) 84116. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit einer guten Tat ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Freitag, 23. Januar, von 14.15 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle, An der Schule, in Neresheim-Elchingen um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachmittage für die ältere Generation

Seniorinnen und Senioren aus Röttingen sind am Mittwoch, 14. Januar, zu einem gemütlichen Nachmittag ab 14 Uhr im Gasthaus „Hirsch“ eingeladen. Der Hülener Seniorennachmittag beginnt am Donnerstag, 15. Januar, um 14 Uhr in der „Alten Post“. weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Oberkochen

Über Bauvorhaben berät der Technische Ausschuss des Gemeinderats am Mittwoch, 14. Januar, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses öffentlich. Zwei geplante Mehrfamilienhäuser der Essinger Wohnbau sind Thema. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Osteopathie

Der Frauenbund Westhausen bittet am Dienstag, 13. Januar, zum Vortrag über Osteopathie mit Hendrik Berzellis. Beginn ist um 19 Uhr im Pfarrstadel. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Frauenbundfasching

Einen vergnüglichen Abend im „Zirkuszelt“ bietet der Fasching des katholischen Frauenbunds Westhausen am Montag, 9. Februar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Karten für acht Euro gibt es im Vorverkauf im Pfarrstadel Westhausen am Dienstag, 13. Januar, von 18 bis 19 Uhr vor dem Vortrag „Osteopathie“ sowie am weiter
  • 179 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Helga Diemer, Gerokstr. 17, zum 80. Geburtstag und Ernst Klusch, Hegelstr. 42, zum 80. Geburtstag.Aalen-Brastelburg. Stefan Rieger, Marmorweg 6, zum 76. Geburtstag.Aalen-Hofen. Ottilia Stock, Albblickstr. 7, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Erika Borst, Nägeleshofstr. 46, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Hannelore Baldermann, Fuchsweg weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Überprüfung von Zugmaschinen

Der TÜV Süd überprüft landwirtschaftliche Zugmaschinen. Termine: Mittwoch, 21. Januar, 15 bis 16.30 Uhr am Rathaus in Kirchheim; Donnerstag, 22. Januar, 8 bis 11.30 Uhr, Bürgerhaus Dirgenheim; 13 bis 14.30 Uhr an der ehemaligen Schule Benzenzimmern. weiter
  • 501 Leser

Land unter

Starkregen und die Schneeschmelze sorgten für mächtig Wasser: Beides zusammen sorgte dafür, dass es bei Jagstzell beim Sportgelände in der Jagstaue mächtig Überschwemmungen gab. weiter
  • 790 Leser

Neugier auf die Bewerber

Über 400 Gäste bei Kandidatenvorstellung am Freitag in Täferrot – Stühle reichen nicht aus
Wer Jochen Renner in Täferrot auf den Chefsessel im Rathaus folgen wird, zeigt sich am 25. Januar bei der Bürgermeisterwahl. An Kandidaten mangelt es nicht, fünf Personen haben ihre Bewerbung abgegeben: Karin Essig, Daniel Vogt, Ulrich Rettenmaier, Andreas May und Heiko Gold. Bis auf Heiko Gold stellten sich alle am Freitag in der vollbesetzten Werner-Bruckmeier-Halle weiter
  • 369 Leser

5000 Euro für Lauchheims Sternsinger

Über ein großzügiges Sternsingeropfer für ihre Missionsstation in Tansania darf sich die aus Westerhofen stammende Ordensschwester Ursula freuen. In der Kirchengemeinde St. Peter und Paulus wurden 4888 Euro gespendet und in der Filialgemeinde St. Blasius in Westerhofen gab man 1078 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 1749 Leser

Ebnats Sternsinger brachten Segen in die Häuser

Ebnater Sternsinger haben rund 5300 Euro gesammelt. 50 Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde Maria Unbefleckte Empfängnis waren unterwegs und haben Gottes Segen in viele Häuser, Wohnungen und öffentliche Einrichtungen gebracht. Sie besuchten Kranke und alte Menschen und folgten dem Stern. Die Verwendung der großzügigen Spenden kommt dieses Jahr weiter
  • 1110 Leser

Flochberger Sternsinger sammeln rund 3800 Euro

Die Sternsinger der Kirchengemeinde „Mariä Heimsuchung“ Flochberg sind allen dankbar, die ihnen wieder die Türen öffneten. Sie hoffen, auch diesmal wieder Not durch die Spendengelder lindern zu können. Sie sammelten insgesamt 3796 Euro für Kinder auf den Philippinen. (Foto: privat) weiter
  • 2160 Leser

Hofener Sternsinger freuen sich über 7100 Euro

Für die Kinder dieser Welt sammelten die Sternsinger der St. Georgsgemeinde in Hofen einen stolzen Betrag von über 7100 Euro. Die 22 Kinder waren mit ihren Betreuern in Hofen und den Außenorten Attenhofen, Goldshöfe und Oberalfingen unterwegs. Die Sternsinger danken allen für den freundlichen Empfang an den Häusern und sagen „Vergelt’s Gott!“ weiter
  • 1018 Leser

Itzlinger Sternsinger brachten Segen

„Segen bringen – Segen sein“, war das Motto der Sternsingeraktion 2015. Die Itzlinger Sternsinger gingen von Haus zu Haus und haben mit ihrem Segensspruch insgesamt rund 400 Euro gesammelt. (Foto: privat) weiter
  • 1712 Leser

Kinder ziehen in Baldern von Haus zu Haus

Unter dem Motto „Segen bringen – Segen sein“ wurden die Sternsinger in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius in Baldern von Pater Jose ausgesandt, um für Kinderprojekte weltweit zu sammeln. An zwei Tagen waren die Sternsinger unterwegs und ersangen dabei 900 Euro. weiter
  • 1758 Leser

Sternsinger sammeln in Elchingen rund 2566 Euro

Die Rückkehr der Elchinger Sternsinger wurde am 5. Januar in der Vorabendmesse in der St. Otmar Kirche gefeiert. Pfarrer Adrian Warzecha bedankte sich bei den Sternsingern für die vielen Schritte, um die frohe Botschaft Jesu in jedes Haus zu bringen. Insgesamt waren 29 Sternsinger in sieben Gruppen unterwegs, um für notleidende Kinder auf den Philippinen weiter
  • 1178 Leser

Sternsinger waren in Westhausen unterwegs

In einem Gottesdienst wurden die Sternsinger in St. Mauritius Westhausen von Pfarrer Matthias Reiner ausgesendet, um die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu bringen. 50 Mädchen und Jungs in prächtigen Gewändern waren mit erwachsenen Begleitpersonen in zehn Gruppen unterwegs und sammelten den großartigen Betrag von 10 871 Euro, der über das Kindermissionswerk weiter
  • 1221 Leser
AUS DER REGION

EU-Gelder für Brenz-Region

Heidenheim. Bereits zum dritten Mal darf die Gebietskulisse der Brenzregion, nun in veränderter Form, am Strukturförderprogramm LEADER der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg teilnehmen. Die nun eingeläutete Förderperiode geht von 2014 bis 2020. Durch die erneute Teilnahme am Förderprogramm können erfolgreich eingeleitete Entwicklungen, weiter
  • 720 Leser

Geld für a.l.s.o.- Mütterprogramm

Schwäbisch Gmünd. SPD-Bundestagsabgeordneter und Parlamentarischer Staatssekretär Christian Lange freute sich über die Nachricht, dass das Gmünder Projekt des Sozialunternehmens a.l.s.o e.V. „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ ab Februar 2015 vom Bund gefördert wird. Er hatte sich erfolgreich für die Unterstützung weiter
  • 333 Leser

Kontaktstelle Frau und Beruf berät

Ostalbkreis. Die Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg, Carolin Morlock, bietet 2015 wieder regelmäßig Beratungstermine in Aalen (Landratsamt, Stuttgarter Str. 41, Zimmer Nr. 429), Ellwangen (Rathaus, Zimmer Nr. 07) und Schwäbisch Gmünd (Landratsamt, Haußmannstraße 29, Zimmer Nr. 040) an. Die vertrauliche und kostenlose Orientierungsberatung weiter
  • 697 Leser

Wichtige Termine bei der Kreis-SPD

Ostalbkreis. „Wir starten mit einem Arbeitsprogramm und guten Veranstaltungen ins neue Jahr“, sagt der neue Kreisvorsitzende der Ostalb-SPD, Landtagsabgeordneter Klaus Maier. In seiner konstituierenden Sitzung stellte der SPD-Kreisvorstand ein Programm für die kommenden Monate auf. So soll es am 7. Februar einen Kreisparteitag in Mögglingen weiter
  • 430 Leser

Mit Kochertalern handeln

Bargeldloses Tauschen steht bei den Mitgliedern des Tauschringes Aalen im Mittelpunkt
Nicht jeder bäckt gern. Wer lieber Hecken schneidet und dennoch einen Kuchen zum Geburtstag möchte, findet beim Tauschring Aalen einen Hobbybäcker, der diesen Wunsch erfüllt. Für Kochertaler können Leistungen aller Art getauscht werden.Aalen. „Den Tauschring gibt es jetzt seit knapp elf Jahren . Er wurde im Zuge der Aalener Lokalen Agenda 21 gegründet“, weiter
  • 401 Leser

Gschwender haben einiges vor

Gemeinde präsentiert bei der Ratssitzung den Veranstaltungskalender für 2015 – Friedhofssatzung geändert
Attraktive Veranstaltungen gibt’s in Gschwend übers Jahr 2015. Den Gemeinderäten lag am Montag in ihrer Sitzung der neue Kalender vor. Zudem wurde das Thema Friedhof beraten und eine Satzungsänderung beschlossen. weiter
  • 455 Leser

Lernen, auch mit Angst gut zu leben

Reihe „Wunder Mensch“
Gefesselt an Gedanken, die sich permanent wie ein Karussell um Probleme, um Ängste drehen. „Es geht auch anders“, sagt Dr. Rainer F. Sonntag. In der Reihe „Wunde(r) Mensch“ spricht er am Donnerstag, 15. Januar, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. weiter
  • 491 Leser

10 471 Euro für Kinder in Not gesammelt

53 große und kleine Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Cyriakus Bettringen zogen bei Schnee und Eiseskälte unter dem Leitwort der Sternsingeraktion „Segen bringen, Segen sein – Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und Weltweit“ als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus. Sie brachten den Menschen den Segen und sammelten Spenden weiter
  • 197 Leser

20 Mitwirkende in Heuchlingen

Die Sternsinger in Heuchlingen brachten trotz schwieriger Witterungsverhältnisse den Segen in jedes Haus und sammelten Spenden für notleidende Kinder und Jugendliche in Indien. Dort unterstützen sie ein Projekt von Bischof William De Sousa, in dem Kinder eine Schulbildung und Jugendliche eine Berufsausbildung bekommen. weiter
  • 1422 Leser

Das Hobby Kleintierzucht nähergebracht

Lokalschau in Bettringen
Die Bettringer Kleintierzüchter, unter ihnen zwei Deutsche Meister der Taubenzucht, stellten bei ihrer Lokalschau in der Uhlandhalle über 320 Tiere aus. Bei einer der größten und bestausgeschmückten Lokalschauen im Altkreis waren Kaninchen, Geflügel, Tauben in unterschiedlichen Rassen und Farbenschlägen zu sehen. weiter
  • 413 Leser

Dienstjubilare bei Fein in Bargau geehrt

In festlichem Rahmen ehrte die Firma Fein in Bargau ihre Jubilare mit 50, 40 und 25 Dienstjahren. Dabei hatten die Jubilare Gelegenheit, bei der Betriebsführung den Partnern ihr Unternehmen und „Ihren“ Arbeitsplatz, zu zeigen. Danach würdigten die Geschäftsführer Richard E. Geitner und Klaus Wartlik die Jubilare. Alle Jubilare erhielten weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Endlich rauchfrei

Wer sich zum Jahreswechsel vorgenommen hat endlich mit dem Rauchen aufzuhören, erhält Unterstützung bei einem Vortrag am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS. Alexander Munz, Dozent der Erwachsenenbildung, beantwortet mit Humor und Fachwissen grundlegende Fragen zum Thema „Nichtraucher werden“ und bietet praktische Tipps weiter
  • 133 Leser

Großzügige Spender in Horn

Die Sternsingeraktion verlief in diesem Jahr in Horn wieder sehr erfolgreich. Nach dem gemeinsamen Aussendungsgottesdienst in Leinzell waren sie am Dreikönigstag in Horn unterwegs. Mit dem Erlös von 2008,50 Euro kann nun das Kindermissionswerk unterstützt werden. weiter
  • 1255 Leser

Heubacher Sternsinger sammeln für Kinder in Not

Etwa 50 Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Bernhard und der evangelischen Kirchengemeinde St. Ulrich zogen als „Heilige Drei Könige“ gekleidet durch die Straßen von Heubach, Buch und Beuren, brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt. Und das weiter
  • 696 Leser

In Schechingen und Leinweiler von Tür zu Tür

Als Caspar, Melchior und Balthasar zogen in Schechingen und Leinweiler in diesem Jahr 37 Sternsinger bei herrlichstem Wetter von Tür zu Tür, um den Menschen Gottes Segen zum neuen Jahr zu bringen und nach altem Brauch den Segensspruch an die Tür zu schreiben. Durch ihren wertvollen Einsatz können sie mit einer stolzen Summe von 4900 Euro das diesjährige weiter
  • 901 Leser

Mutlanger Sternsinger sammeln über 11 100 Euro

Auch 2015 haben sich in Mutlangen und Pfersbach wieder die Sternsinger auf den Weg gemacht, um in jedes Haus den Segen zu bringen und Spenden zu sammeln für Kinder auf den Philippinen und weltweit, denen es an gesunder Ernährung fehlt. Insgesamt sind über 11 100 Euro gespendet worden. Als Dank für alle Minis, deren Freunde und Helfer, gab es am weiter
  • 877 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rhythm of the Dance im Stadtgarten

Eine neue Ära der irischen Unterhaltung wird mit „Rhythm of the Dance“ eingeläutet: 30 Tänzer, eine komplette irische Band und die Young Irish Tenors warten auf die Besucher. Die Show ist international bekannt als eine der erfolgreichsten und vielseitigsten irischen Tanzshows . Am Dienstag, 13. Januar ist die Show 20 Uhr im Stadtgarten zu weiter
  • 130 Leser

Sternsinger ziehen im Gmünder Stadtteil Rechberg von Haus zu Haus

Nach dem Aussendungsgottedienst am Dreikönigstag machten sich 20 in Samt gewandete Könige auf und brachten Gottes Segen in die Rechberger Häuser. Sie waren herzlich willkommen und wurden reich beschenkt, so dass sie mit insgesamt 2272,56 Euro Spenden ein tolles Ergebnis erzielten. Bei einem gemeinsamen Abendessen für alle Könige, das von der Metzgerei weiter
  • 293 Leser

Sternsinger ziehen von Haus zu Haus

Die Sternsinger der Gemeinde St. Maria können in diesem Jahr wieder auf eine gelungene Sternsingeraktion zurückblicken. 28 Kinder und Jugendliche zogen unter dem Motto „Segen bringen Segen sein – Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“ von Haus zu Haus und bewiesen Durchhaltevermögen bei kaltem Wetter. An insgesamt weiter
  • 392 Leser

Sternsingeraktion in Bartholomä

28 Kinder und Jugendliche zogen als „Heilige Drei Könige“ verkleidet durch Bartholomä und erzielten den beachtlichen Betrag von 3502,02 Euro, worüber alle Beteiligten hoch erfreut sind. weiter
  • 655 Leser

Stimmungsvoller Gesangsabend

Viele Interessierte hatten sich am Dorfplatz in Zimmern zusammengefunden, um mit dem Sängerkranz einen stimmungsvollen Abend zu verbringen. Die Bläsergruppe, unter der Leitung von Günther Dangelmaier, und der Sängerkranz Zimmern, mit Georg Wamsler als Dirigent, boten im Wechsel stimmungsvolle Lieder. Der neu gegründete Kinderchor, geleitet von Uschi weiter
  • 452 Leser

Vortrag über Vereine fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Der VHS-Vortrag „Moderne Vereinsstrukturen“, der an diesem Dienstag, 13. Januar geplant war, muss wegen der Erkrankung des Referenten verschoben werden. Der neue Termin wird über die Presse und die Website der Gmünder VHS veröffentlicht. weiter
  • 1037 Leser

Abrüstung vorantreiben

Mitglieder der Friedenswerkstatt halten an Zielen fest
Die Vorstände der Pressehütte luden zum Neujahrsempfang. Vorstandsmitglied Lotte Rodi machte darauf aufmerksam, dass 2015 für die Bemühungen um nukleare Abrüstung ein besonderes Jahr werde: „Die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki jähren sich zum 70. Mal.“ weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besinnungstag der Pallottiner

Der Besinnungstag der Pallottiner findet am Samstag, 17. Januar, ab 9.15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna statt. Den Abschluss bildet um 16 Uhr die Eucharistiefeier zum Pallottifest. Anmeldungen sind erbeten bis 13. Januar bei Anne-Rose Schmitt, Telefon (07171) 64663. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe trifft sich

Die Angehörigengruppe des Vereins für seelische Gesundheit trifft sich um 18.30 Uhr am Dienstag, 13. Januar, im Gemeindepsychiatrischen Zentrum in der Hofstatt 7. Für alle Fragen über den Umgang mit psychisch kranken Menschen in der Familie und im sozialen Umfeld steht dieser Kreis auch Interessenten und neuen Mitgliedern offen. weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer will mitsingen?

Der gemischte Chor Capella nova 2000 aus Großdeinbach konnte im vergangenen Jahr zahlreiche Erfolge feiern. Wer im Chor mitsingen möchte kann einfach zu einer Schnupperprobe kommen oder sich bei Karl-Heinz Mohring (07171 72055) oder Hanna Ziegler (07171/ 76548) melden. Die erste Probe im neuen Jahr findet am Mittwoch, 14. Januar, von 19.30 bis 21 Uhr, weiter
  • 251 Leser
Tagestipp

Mama Muh im Schnee

Wenn der erste Schnee fällt sind alle Kinder glücklich! Endlich können wieder die Schlitten aus dem Keller geholt werden. Auch Mama Muh, die lustige und schlaue Kuh, ist schon ganz aus dem Häuschen. Ihr Schlitten steht schon für eine wilde Fahrt bereit, und mit ihrer Freundin, der Krähe, will sie einen großen Schneemann bauen. Ob das gut geht?Theaterwerkstatt weiter
  • 680 Leser

Für TRW-Kauf: ZF AG begibt Schuldscheine

Volumen 2,2 Milliarden Euro
Die ZF Friedrichshafen AG hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Übernahme des US-Konzerns TRW zurückgelegt: Ein Schuldscheindarlehen über 2,2 Milliarden Euro wurde erfolgreich begeben. weiter
  • 1582 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Sprechtage

Am 10. Februar veranstaltet die IHK Ostwürttemberg ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen zur Verfügung. Zu diesen Gesprächen können sich auch Handwerksunternehmen anmelden. Experten beraten zu Fragen der Unternehmensführung und betriebswirtschaftlichen Prozessen weiter
  • 1358 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Veranstaltung: Existenzgründung

Die Selbständigkeit im Nebenerwerb sollte gut geplant sein. Viele neue Fragen aus dem Unternehmerleben erschweren den Start. Die Veranstaltung am 27. Januar von 17 Uhr bis 19 Uhr findet in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim statt. Sie ist kostenlos. Infos und Anmeldung: Rita Grubauer, Tel. (07321) 324-182, grubauer@ ostwuerttemberg.ihk.de. weiter
  • 1890 Leser

Infos zum Unternehmen

Lindenfarb ist seit 1952 in Unterkochen ansässig. Rund 420 Mitarbeiter veredeln Stoffe und Textilien. Eng wird mit Kunden aus verschiedenen Branchen zusammengearbeitet, um textile Halbzeuge für die Weiterverarbeitung in mannigfaltigen Anwendungen zu produzieren. Lindenfarb unterteilt seine Geschäftstätigkeit in vier Segmente: Automotive, Heimtextilien, weiter
  • 395 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Intensivlehrgang Airbrush

Am Samstag, 14. Februar, startet von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr ein Lehrgang zum Airbrush-Design, der bis August 2016 dauert. Er wird an der Akademie für Gestaltung der Handwerkskammer Ulm abgehalten. Dieser Intensivlehrgang mit Zertifikat befähigt die Teilnehmer zu einer Tätigkeit als freiberuflicher Airbrush-Designer. Infos und Anmeldung bei: Juliane weiter
  • 1811 Leser

Lindenfarb investiert

Produktionsanlagen und zweite Abluftreinigungsanlage 2015 geplant
Die Lindenfarb Textilveredlung Julius Probst GmbH & Co. KG investiert 2015 weiter in Umwelttechnologie und effizientere Prozesse. Alleiniger Geschäftsführer ist nun Dr. Walter Körmer, nachdem der bisherige Technische Geschäftsführer Andreas Niess zum Jahresende 2014 das Unternehmen verlassen hatte. weiter
  • 3926 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Stilberatung

An alle weiblichen Führungskräfte und Mitarbeiter richtet sich das Seminar „Kleider machen Leute – mehr Erfolg im Business“ in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm am 12. Februar von 13 Uhr bis 18 Uhr in Ulm. Infos und Anmeldung bei: Bärbel Kretzschmar, Telefon (0731) 1425-7109 b.kretzschmar@hwk-ulm.de. weiter
  • 3213 Leser

Kein Narrenumzug in Mögglingen

Mögglingen. Alle drei Jahre organisieren die Mögglinger Remsgöckel einen großen Narrenumzug. So war es auch in diesem Jahr für Sonntag, 1. Februar, geplant. Daraus wird nun aber nichts.Am 31. Dezember war Anmeldeschluss. „Wir haben einfach nicht genügend Teilnehmer, das war alles sehr mau“, sagt Vorsitzender Eberhard Bär auf Nachfrage. Woran weiter
  • 1226 Leser

Edle Pferde und flotte Gespanne

Die Stuten- und Gespannprämierung lässt die Herzen der Pferdefreunde höher schlagen
Der Kalte Markt wurde seinem Ruf wieder einmal gerecht: Kalt wars, auch ohne Minusgrade, weil der Wind streng über den Schießwasen blies. Die Züchter und Fahrer ließen sich davon nicht beirren. 57 Gespanne und 118 Stuten wurden den Richtern präsentiert. Das Programm zog sich bis zum Mittag. weiter
  • 829 Leser

Ross und Reiter auf Marktplatz

Beim „Kalten Markt“ in Ellwangen wurden die Preise für Stuten und Gespanne übergeben
Der „neue“ Marktplatz bewies am Montag seine Eignung für Ross und Reiter. Zur Preisverleihung für die am Morgen vorstellten Stuten und Gespanne waren mehr Zuschauer als in den Vorjahren gekommen, wozu natürlich auch das trockene, teils sogar sonnige Wetter beigetragen hat. weiter

Sonnenstrahlen krönen den Umzug

Sechzig Gruppen beteiligen sich am Kalter-Markt-Umzug – von Fred Ohnewald und Franz Rathgeb (Fotos)
Nein, es hat nicht geschneit, und geregnet hat’s schon gar nicht. Das Wetter hat sich zum Kalter-Markt-Umzug am Montagnachmittag brav am Riemen gerissen, Ross, Reiter und Zuschauer trocken gelassen und am Ende sogar die Wolkendecke aufgerissen: Gegen Ende schien doch tatsächlich die Sonne.Und der Umzug hatte es auch verdient. Anders als in machen weiter
Tagestipp

The Gospel People - WE ARE ONE!

Die renommierte US-Gospelgruppe „The Gospel People“ ist seit November 2014 auf Welttournee.The Gospel People stehen für ein modernes und interaktives Spektakel des Gospel. Ziel der Gospel-Gruppe ist es dabei, dessen große musikalische Breite voll auszureizen.Stadthalle Aalen, 20 Uhr weiter
  • 954 Leser

Wenn ein Schild Hoffnung macht

Hier: Hinweis auf eine kirchliche Versammlungsstätte – ADAC: Zuviele Informationen an einer Stelle
Die Hoffnung liegt links. Na, zumindest, wenn man in der Aalener Bahnhofstraße in Richtung Wasseralfingen fährt und kurz vor der Abzweigung Rötenberg auf das Hinweisschild aufmerksam wird. In der Gegenrichtung sieht’s freilich anders aus. Aber auch, wenn’s nach rechts geht, wird auf „Hoffnung für alle“ hingewiesen. weiter
  • 589 Leser

Meilenstein für den ganzen Kreis

Landkreis veröffentlicht Dokumentation zu seinem Beitrag zur Gmünder Landesgartenschau
Die Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd war ein Meilenstein für den gesamten Ostalbkreis. Das macht die Kreisverwaltung deutlich in einer Dokumentation über den Beitrag des Landkreises zu dem Großereignis.Ostalbkreis. Unter dem Titel „Ostalb erleben – Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd“ hat das Landratsamt jetzt eine weiter
  • 612 Leser
SCHAUFENSTER
Carmina burana mit dem OratorienchorDer Oratorienchor Ellwangen beginnt mit den Proben zu Carl Orffs „Carmina burana“. Das Werk wird am 11. und 12. Juli auf Schloss Ellwangen zur Aufführung kommen. Die szenische Aufführung wird von Prof. Angelika Luz betreut. Musikalische Gesamtleitung: Willibald Bezler. Damen und Herren, die dabei mitmachen weiter
  • 1041 Leser

Vincent Klink liest neue Texte in Straßdorf

Lesung mit Signierstunde
Am 18. Januar gastiert Vincent Klink mit einer musikalischen Lesung in der Gemeindehalle Straßdorf, Beginn ist 18.30 Uhr. Zusätzlich wird es nach der Lesung eine zusätzliche Signierstunde geben. weiter
  • 746 Leser

Die Aktualität von Schubert

Franz Schuberts „Winterreise“ mit dem Duo Payer/ Weller im Prediger Schwäbisch Gmünd
Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros heißen Andreas Weller (Tenor) und Götz Payer (Klavier) am Samstag, 24. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger in Schwäbisch Gmünd das neue Jahr mit Franz Schuberts „Winterreise“ willkommen. Katharina Ott sprach mit den beiden Künstlern über das Besondere an diesem Liederzyklus und ihr Konzert in weiter
  • 5
  • 552 Leser

Kreative für die Gmünder Art gesucht

Bewerbung bis Ende Januar
Am 3. und 4. Juli 2015 findet die vierte „Gmünder ART“ statt. Dieses sommerliche Kunst- und Kulturfestival bietet eine Plattform für alle künstlerisch Kreativen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Gesucht werden spannende, innovative, experimentelle und gerne auch „schräge“ Konzepte aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Tanz, weiter
  • 5
  • 626 Leser

Mirja Boes in der Stadthalle Aalen

Neues Programm mit Musik
Mirja Boes ist vieles: Sie ist Frau, Mutter, Freundin, Komikerin, Musikerin – und eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy-Szene. Aber auch wenn ihr Lebensmotto lautet: „Krieg’n wir alles hin!“ muss sie feststellen: Das Leben ist kein Honigschlecken! Am Sonntag, 1. Februar, 19 Uhr, kommt Mirja Boes in die Stadthalle weiter
  • 684 Leser

1000 Kochbücher zum Jubiläum

Gögginger haben ihre liebsten Rezepte aufgeschrieben – Verkaufsstart beim Neujahrsempfang
Göggingen ist 750 Jahre alt. Seine Bürger sind kreativ, bodenständig und international – ganz besonders, wenn es ums leibliche Wohl geht. Beweis gefällig? Das gerade fertiggestellte Kochbuch unter dem Motto „Liebenswert kochen – lebenswert essen“. Am Sonntag beim Neujahrsempfang wird es vorgestellt und verkauft. weiter
  • 5
  • 475 Leser

Gelebte Inklusion im Verein

Rollstuhlfahrer Heiko Deininger (37) fühlt sich beim Kleintierzuchtverein Essingen bestens integriert
„Der Heiko ist bei uns ein vollwertiges Mitglied, der sich hervorragend ins Vereinsleben einbringt. Wir sind froh, dass wir ihn haben.“ Das sagt Gerhard Maier, Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Essingen. weiter
  • 735 Leser

Neues Hotel und attraktive Innenstadt

Neujahrsempfang der Stadt Oberkochen und des Gewerbe- und Handelsvereins
Dr. Wolfgang Niess hielt die Festrede zum Thema „Vergessene Revolution 1918/19“. Die russische Sopranistin Jadwiga Kolosowa und Pianist Bernd Grill umrahmten den Neujahrsempfang im Bürgersaal musikalisch. weiter
  • 473 Leser

Volkstümlicher Schwank im Dorfhaus

Liederkranz Lauterburg glänzt mit Musik und dem spaßigen Dreiakter „Der schwarze Ochs“
Im vollbesetzten Dorfhaussaal hat die Vorsitzende des Liederkranzes Lauterburg, Margarete Deininger, zum Schwank „Der schwarze Ochs“ begrüßt. Die Schauspieler glänzten, das Publikum lachte. weiter
  • 4
  • 585 Leser
Am Sonntag ist die Hochzeitsmesse Aalen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet drei Euro pro Person. weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Aalener Teeladen“ bleibt

Der seit 21 Jahren in der Mittelbachstraße 20 beheimatete „Aalener Teeladen“ bleibt dort bestehen. Inhaber Florian Furch sagt, dass es aufgrund des Artikels über den beabsichtigten Umzug von „LoveNdel“ ins seitherige Tourist-Service-Gebäude am Marktplatz bei seiner Kundschaft zu Verwirrungen und zahlreichen Nachfragen kam. weiter
  • 5
  • 2002 Leser

„Die an der Straße werden verhöhnt“

Antwort auf den Leserbrief „Umgehung wird zu Härtsfeld 21“ vom 9. Januar:Ja, voraussichtlich wird die Umgehung zu „Härtsfeld 21“ gemacht durch Mitbürger wie z.B. den Autor des Leserbriefes, auf den ich erwidere, deren Lebenserfüllung offenbar das „Verhindern“ ist.Wenn ich in bester Wohnlage auf der „Grünen Wiese“ weiter
  • 393 Leser

„Fit-im-team“- Frauen der DJK spenden

Die Frauen der Gruppe „Fit-im-team“ der DJK-Wasseralfingen haben eine Spende in Höhe von 1000 Euro aus ihrer Weihnachtsfeier zur einen Hälfte an den Malteser- Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb überreicht. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter geben persönliche Begleitung, Betreuung und Hilfe für trauernde oder sterbenskranke Kinder und Jugendliche. weiter
  • 5
  • 411 Leser

„Unterwegs gegen Krebs“

Aalen. Der Verein Unterwegs gegen Krebs e.V. (UgK) aus dem Ostalbkreis organisiert und betreut seit mehreren Jahren die Typisierungsaktion für potentielle Stammzellspender an der Uni in Würzburg.„Unser Verein war erneut sehr erfolgreich bei der Stammzelltypisierungsaktion in der Vorweihnachtszeit an der Würzburger Universität“, so das Fazit weiter
  • 500 Leser

Die Schritte zur Traumhochzeit

Hochzeitsmesse am kommenden Sonntag inklusive attraktivem Gewinnspiel
Zum vierten Mal veranstaltet SDZ. Druck und Medien am 18. Januar die Hochzeitsmesse Aalen. Sie findet am kommenden Sonntag von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle statt.Aalen. Brautpaare finden hier die größte Auswahl im Ostalbkreis. Aber nicht nur Infos rund um die Hochzeit locken, sondern auch ein attraktives Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von weiter
  • 583 Leser

Einfahrt zur „Aalener Brezel“ bei Nacht

Nacht, Hochnebel, Nieselregen – kaum beste Voraussetzungen fürs Fotografieren, würde ein Laie annehmen. Ganz anders „HeBe Photography“. Hat sich neulich unter ungemütlichen Bedingungen auf der Hügellandschaft der sogenannten „Aalener Brezel“ postiert, Kamera auf einem stabilen Stativ und mit kleiner Blende Langzeitbelichtungen weiter

Es gab fast nur erste Preise

Auf dem „neuen“ Marktplatz wurden die Preise für Stuten und Gespanne übergeben
Der „neue“ Marktplatz bewies am Montag seine Eignung für Ross und Reiter. Zur Preisverleihung für die am Morgen vorgestellten Stuten und Gespanne waren mehr Zuschauer als in den Vorjahren gekommen, wozu natürlich auch das trockene, teils sogar sonnige Wetter beigetragen hat. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jahresgala des TSV Dewangen

Eine sportlich- heitere Show , Sektempfang, Kulinarisches, Tanzmusik und Barbetrieb stehen auf dem Programm bei der Jahresgala des TSV Dewangen am Samstag, 17. Januar, um 19 Uhr in der Wellandhalle in Aalen-Dewangen. weiter
  • 610 Leser

Kunden lassen Kinderaugen leuchten

Im Rahmen der vorweihnachtlichen Wunschbaumaktion von „Adler“ konnten die Kunden wieder Kindern bedürftiger Familien aus der Region Wünsche erfüllen. Die Aktion, ein Gemeinschaftsprojekt des Adler-Modemarktes Aalen sowie des Kinderdorfes St. Josef, Bopfingen-Unterriffingen, wurde ins Leben gerufen, um diesen Kindern an Weihnachten eine ganz weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Wunder Mensch“

Dr. med. Rainer F. Sonntag spricht am Donnerstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr im Gutenbergkasino der Schwäbischen Post. Das Thema seines Vortrags lautet: „Freiheit und Engagement – menschliches Leben als Herausforderung“. weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zehn-Finger-Computerschreiben

Die VHS Aalen bietet ab Donnerstag, 15. Januar, einen Abendkurs für Erwachsene und Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die das Zehn-Finger-Computerschreiben erlernen möchten. Der Kurs findet an fünf Terminen von 18.15 bis 19.45 Uhr Uhr statt. Anmeldung: Telefon (07361) 9583-0. weiter
  • 621 Leser

Revolutionsdrama

Inszenierung von „Dantons Tod“ feiert Premiere
Tonio Kleinknecht inszeniert Georg Büchners Revolutionsdrama in Zusammenarbeit mit den Klangkünstlern Marko Timmlin und Matthias Anton. Premiere ist am 17. Januar um 20 Uhr im Wi.Z.1794: Fünf Jahre sind seit dem Sturm auf die Bastille vergangen. Die Revolutionäre Danton und Robespierre sind zu Feinden geworden. Die Revolution hat sich verselbstständigt weiter
  • 224 Leser

„Gmünd 2020“ beim Seniorentreff

Der erste Treff der Senioren in den katholischen Innenstadtgemeinden Münster und St. Franziskus wird traditionell als Neujahrsempfang gestaltet. Nach dem Gottesdienst in St. Franziskus mit Münsterpfarrer Robert Kloker trafen sich die Senioren im Refektorium des Franziskaners, um mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr anzustoßen. Baubürgermeister Julius weiter
  • 293 Leser

info

Öffnungszeiten:Dienstag bis Freitag 14 bis 17Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 bis 17 Uhr.Die Ausstellung in der Galerie im Kornhaus in Gmünd dauert bis zum 8. März. weiter
  • 210 Leser

Nanajugo

Guido Kucher/Dr. Helmut Gruber-Ballehr
Die Doppelausstellung mit dem geheimnisvollen Titel präsentiert Zeichnungen, Malerei, Skulpturen und Objekte von zwei langjährigen Mitgliedern des Gmünder Kunstvereins, die beide in diesem Jahr 75 Jahre alt werden.Ballehr, der Künstler, Kunsthistoriker und Lehrer am Gymnasium und Hochschule formuliert in seinen Bildern durch malerisch sich verdichtende weiter
  • 205 Leser

Die schönen Dinge

Lesung und Signierstunde mit Vincent Klink
Der Küchenmeister und Fernsehkoch Vincent Klink gastiert am Sonntag, 18. Januar, mit einer musikalischen Lesung in der Gemeindehalle Straßdorf. Zusätzlich wird es nach der Lesung eine zusätzliche Signierstunde geben. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 245 Leser

Sonderführung

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle bietet eine Sonderführung zu Leben und Werken des Malers und Illustrators Karl Stirner (1882-1943) an.Anlässlich der Umgestaltung im Schlossmuseum Ellwangen wurden drei neue Räume mit Kunstwerken des 20. Jahrhunderts gestaltet. Vor allem dem überregional bekannten Künstler Karl Stirner wurde ein großer Ausstellungsraum weiter
  • 233 Leser

Wenn ein Schild Hoffnung macht

Hier: Hinweis auf eine kirchliche Versammlungsstätte – ADAC: Zuviele Informationen an einer Stelle
Die Hoffnung liegt links. Na, zumindest, wenn man in der Aalener Bahnhofstraße in Richtung Wasseralfingen fährt und kurz vor der Abzweigung Rötenberg auf das Hinweisschild aufmerksam wird. In der Gegenrichtung sieht’s freilich anders aus. weiter
  • 618 Leser
Die Demenzberatung gibt es ab dem 22. Januar jeden zweiten Donnerstag von 14 bis 16 Uhr im Seniorenzentrum Melanchthonhaus in der Parlerstraße 15. weiter
  • 458 Leser

Hand in Hand gegen Demenz

DRK und Seniorenzentrum Melanchthonhaus schließen Kooperationsvertrag
Es ist eine Schreckensdiagnose: Demenz. Für Betroffene selbst aber auch für die Angehörigen. Beiden wollen das Gmünder DRK und das Seniorenzentrum Melanchtonhaus helfen. Jetzt dank eines Kooperationsvertrags auch Hand in Hand. weiter

Feuerwehr Neresheim wird 150 Jahre

Neresheims Feuerwehr blickt bei Hauptversammlung auf geleistete Arbeit und Ereignisse im laufenden Jahr
Auf ein im Durchschnitt eher „normales“ Jahr 2014 konnte die Abteilung Neresheim der freiwilligen Feuerwehr der Gesamtstadt Neresheim bei ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Mit der 150-Jahr-Feier vom 18. bis 20. September steht 2015 ein Großereignis an. weiter
  • 762 Leser

Narren stürmen Waldhausen

45 Vereine und 1200 Aktive werden beim 11. Nachtumzug der Narrenzunft Waldhausen erwartet
„Die Vorbereitungen für unseren ‘Schnapszahl-Nachtumzug‘ sind nahezu abgeschlossen, wir erwarten Tausende von Besuchern auf dem vorderen Härtsfeld“, sagt der Präsident der Narrenzunft Waldhausen, Jörg Mößner. Am Freitag, 16. Januar, um 19.01 Uhr wird es den Startschuss geben. weiter

Goodbye-Tour

Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnen- und Lichtshow – dafür steht die Coverband Face. Bevor die acht Musiker um Sängerin Jessica Conte endgültig aufhören, gibt es jetzt eine Verlängerung ihrer Abschiedstour, die in Hüttlingen in die Endrunde geht. Die Band spielt Eigeninterpretationen bekannter Rocksongs und auch weiter
  • 271 Leser

Mal laut, mal leise

Rocknacht in der Königsbronner Ostalbhalle
In der Ostalbhalle in Königsbronn veranstaltet der örtliche Ski-Club am Samstag, 17. Januar, eine 80er-Rocknacht mit der Classic-Rock-Band „Heaven in Hell“. weiter
  • 237 Leser

Mathespaß

Was es mit dem Vorstellen auf sich hat, erläutert Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler im Vortrag „Stell dir vor, ich seh‘ es nicht“ am „Tag der Mathematik“ im Rahmen der Kinderuni auf dem Campus in Oberbettringen. Anschließend haben alle Kinder die Möglichkeit, „Mathematik zum Anfassen“ zu erleben. Dafür hat Dr. Elena weiter
  • 227 Leser

Meerjungfrau kommt nach Gmünd

Neue Dozenten und anstehende Projekte bei den Musical-Kids – Mareike Kottmann verabschiedet
Die Gmünder Musical-Kids können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: nicht zuletzt wegen des Erfolgs der letzten Produktion – Disneys „High School Musical“. Bei der Hauptversammlung des Vereins wurden neue Dozenten und die anstehenden Projekte vorgestellt – sowie die langjährige musikalische Leiterin verabschiedet. weiter
  • 651 Leser

Goodbye Sailor

„Lindianer“ auf Abschiedsfahrt
Im Reisegepäck der Lindianer sind all die großen und kleinen Hits und so manche versteckte Perle aus der mittlerweile 45 Jahre währenden Udo-Lindenberg-Historie. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 225 Leser

Goodbye-Tour

Kraftvoller Sound, eingängige Beats und eine stimmungsgeladene Bühnen- und Lichtshow – dafür steht die Coverband Face. Bevor die acht Musiker um Sängerin Jessica Conte endgültig aufhören, gibt es jetzt eine Verlängerung ihrer Abschiedstour, die in Hüttlingen in die Endrunde geht. Die Band spielt Eigeninterpretationen bekannter Rocksongs und auch weiter
  • 218 Leser

Helfer für Heubacher Kidstown gesucht

Stadtjugendring benötigt ehrenamtliche Betreuer – Kinder können ab 26. Januar angemeldet werden
Spielerisch das Leben in der Gesellschaft lernen, können die Kinder bei der Heubacher Kidstown im Sommer. Anmeldungen sind ab 26. Januar im Jugendbüro möglich. Der Stadtjugendring sucht noch ehrenamtliche Betreuer. weiter
  • 501 Leser

info

Weitere Termine sind am 23./ 24. Januar jeweils um 20 Uhr im Wi.Z. in Aalen.Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service, sowie online unter www.xaverticket.de. Reservationen unter (07361) 522600 weiter
  • 269 Leser

Revolutionsdrama

Inszenierung von „Dantons Tod“ feiert Premiere
Tonio Kleinknecht inszeniert Georg Büchners Revolutionsdrama in Zusammenarbeit mit den Klangkünstlern Marko Timmlin und Matthias Anton. Premiere ist am 17. Januar um 20 Uhr im Wi.Z.1794: Fünf Jahre sind seit dem Sturm auf die Bastille vergangen. Die Revolutionäre Danton und Robespierre sind zu Feinden geworden. Die Revolution hat sich verselbstständigt weiter
  • 237 Leser

Theater mit vollem Körpereinsatz

Theatergruppe Kerkingen hat mit dem Lustspiel „Frauenpower“ die Lacher auf ihrer Seite
Mitglieder und Darsteller der Theatergruppe Kerkingen haben beim Premierenabend viel Applaus gesammelt. Mit ihrem turbulenten Lustspiel „Frauenpower“ von Bernd Combold errangen sie die Gunst des Publikums im Nu. Neu im Theaterensemble sind Viktoria Leib und Georg Fuchs, die in ihren Rollen glänzten. weiter

Westhausens Feuerwehr zieht Bilanz

Christoph Lenz folgt auf Alois Bühlmeyer als Lippachs Abteilungskommandant – Tunnelübung Höhepunkt 2014
„Gott sei Dank ohne Todesfolge verlief das Jahr 2014.“ Dies stellte der stellvertretende Kommandant Horst Stuber fest, als er die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Westhausen zur Jahreshauptversammlung begrüßte. weiter
  • 5
  • 509 Leser
Lesung und Signierstunde mit Klink
Der Fernsehkoch Vincent Klink gastiert mit einer musikalischen Lesung in der Gemeindehalle Straßdorf. Zusätzlich wird es eine Signierstunde geben. weiter
  • 256 Leser

Sonderführung

Der Ellwanger Künstler Ulrich Brauchle bietet eine Sonderführung zu Leben und Werken des Malers und Illustrators Karl Stirner (1882-1943) an.Anlässlich der Umgestaltung im Schlossmuseum Ellwangen wurden drei neue Räume mit Kunstwerken des 20. Jahrhunderts gestaltet. Vor allem dem überregional bekannten Künstler Karl Stirner wurde ein großer Ausstellungsraum weiter
  • 220 Leser

Maus in Herlikofen

Am Wochenende setzte der Carnevalsverein Grabbenhausen das erste Zeichen für die Faschingskampagne. Der Weihnachtsbaum, der bis zu diesem Zeitpunkt vor dem Herlikofer Bezirksamt stand verwandelte sich in einen farbenfrohen Narrenbaum. Getreu dem diesjährigen Motto „Mit Comic, Plüsch und anderen Flausen, wird Grabben- jetzt zu Entenhausen“ weiter
  • 1182 Leser

Saure Kutteln für Gerlinde Kretschmann

Das Kuttelessen am Ellwanger Kalten Markt hat einen neuen Fan – die Gattin des Ministerpräsidenten
Nun hat sie’s also doch wahr gemacht: Gerlinde Kretschmann, Ehefrau des Ministerpräsidenten, besuchte den Kalten Markt, und das mit allem Drum und Dran. In die Reihen der Kuttelesser im „Roten Ochsen“ fügte sie sich ein, als wäre sie schon immer dabei gewesen. weiter
  • 1057 Leser

Innere Stabilität

Mit einem Vortrag von Dr. med. Rainer Sonntag, zum Thema „Freiheit und Engagement – Menschliches Leben als Herausforderung“ startet die Reihe Wunde(r) Mensch.Als Mensch zu leben, ist eine ungeheure Herausforderung. Was uns herausfordert, sind jedoch nicht in erster Linie äußere Ereignisse oder Krankheiten, sondern sind vor allem unsere weiter
  • 244 Leser

Jamsession

Im Januar wird „Dunkelziffer“ (Rock/Pop/Alternative) aus Ellwangen die offene Bühne im a.l.s.o. ...kulturcafé eröffnen. Die Band beschäftigt sich in ihren Liedern mit Themen, die in der Gesellschaft gerne auch einmal unausgesprochen bleiben. Die Mitglieder sind Christine Köder (Gesang/Gitarre), Stefan Köder (Bass), Matthias Kraft (Schlagzeug) weiter
  • 321 Leser

Schlager pur

In der Tanzmetropole Neustädtlein steigt ein Tanz-Gastspiel mit dem Schlagerduo „Fantasy“.Sie sind schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern ein fester Bestandteil der Schlagerelite in Deutschland.Martin und Freddy, besser bekannt als Fantasy, eilen derzeit von Erfolg zu Erfolg. Das sympathische Duo erlebte 2014 die bislang erfolgreichste weiter
  • 221 Leser

Wilder Mix

Musikalische Grenzen sprengen, Vielfalt und Qualität gegen den Mainstream setzen – das ist die Mission von Deejot Roterfreibeuter und Select.A.Tom mit ihrer Partyreihe „Schüttel Dein Speck“, einer Tanzparty für Menschen, die offen für verschiedene Musikrichtungen sind. Mal mit radikalen Cuts, mal mit sanften Übergängen bringen die weiter
  • 157 Leser

info

Karten für Samstag, 17. Januar, 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt Gmünd sind im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz in Gmünd, Tel. (07171) 6034250 erhältlich. weiter
  • 239 Leser

info

Am Donnerstag, 15. Januar, 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Karten im Vorverkauf gibt es beim i-Punkt am Marktplatz, Tel. (07171) 6034250. weiter
  • 202 Leser

Mama Muh

Was macht eine Kuh im Schnee?
Das Kinderstück Mama Muh im Schnee nach Sven Nordquist wird in der Theaterwerkstatt in Gmünd für Kinder ab drei Jahren aufgeführt.Wenn der erste Schnee fällt sind alle Kinder glücklich: Endlich können wieder die Schlitten aus dem Keller geholt und Schneeballschlachten geschlagen werden. Aber nicht nur die Kinder freuen sich, auch Mama Muh, die lustige weiter
  • 202 Leser

Musikalische Zeitreise

Die „Doors-Party“ geht wieder an den Start. Wie der Name schon sagt, dreht sich dabei alles um die Band aus Los Angeles, die mit ihrem charismatischen Sänger Jim Morrison Ende der 60er Jahre Musikgeschichte geschrieben hat. Die beste Gelegenheit, diese Zeit mit den Doors und weiteren Zeitgenossen wie The Rolling Stones, Jimi Hendrix oder weiter
  • 272 Leser

Fabelhafter Konzertauftakt

Der Aalener Bachzyklus 2015 startete mit Bach pur in der evangelischen Stadtkirche
Schöner Start für den Aalener Bach-Zyklus 2015: das Eröffnungskonzert der Reihe mit dem fabelhaften Andreas Vogel und dem Stuttgarter Ensemble Faboé am Sonntagabend in der Stadtkirche zu Aalen. weiter
  • 571 Leser

Raubüberfall in der Nacht in Weinstadt

Zwei Maskierte stürmen Schnellrestaurant - Angestellte gefesselt - Mehrere Tausend Euro erbeutet - Polizei bittet um Hinweise

Ein Schnellrestaurant im Industriegebiet Kalkofen wurde am frühen Montagmorgen, kurz vor 1 Uhr, Ziel eines bewaffneten Überfalls. Zwei maskierte Täter betraten unter dem Vorhalt von Pistolen das Fastfood-Restaurant und fesselten die drei anwesenden Angestellten, berichtet die Polizei . Sie nahmen Bargeld mit, mehrere tausend Euro, das

weiter
  • 5
  • 3041 Leser

Regionalsport (12)

Schneitter verpasst Medaille

Radsport, Cross
Nathalie Schneitter, die neue Fahrerin des Aalener Teams Rose-Vuajany, verpasst bei der ´Schweizer Meisterschaft im Radcross knapp eine Medaille. weiter
  • 358 Leser

Dewanger AH holt mit makelloser Bilanz den Turniersieg

Fußball, Rotochsen-Cup des SV Rindelbach: Concordia Ellwangen beim Hobbyturnier erfolgreich
Beim Rotochsen-Cup des SV Rindelbach traten zwölf Hobbymannschaften in der Rundsporthalle zum Mitternachtsturnier an. Kurz nach Mitternacht stand der Sieger fest: Die Concordia aus Ellwangen hatte sich im Finale gegen die Jacob’s sisters mit 1:0 durchgesetzt.Das Turnierwochenende des SV Rindelbach beschlossen die Ü32-Herren, bei denen am Sonntag weiter
  • 375 Leser

Ellwangen mit guter Leistung

Volleyball, Bezirksliga Damen
Der TSV Ellwangen lieferte zuhause zwei gute Spiele ab. Mit 3:0 wurde Fellbach besiegt, dem TV Bopfingen musste man sich aber mit 0:3 geschlagen geben.Gegen Fellbach erspielte sich Ellwangen zunächst durch konstante, geschlossene Mannschaftsleistung einen Vorsprung. Dann schloss Fellbach auf, bevor sich Ellwangen berappelte und den Satz für sich entschied weiter
  • 245 Leser

„Haben noch die Kurve bekommen“

Volleyball, Dritte Liga Herren: DJK Aalen beendet Negativserie mit souveränem 3:1 gegen SG Rodheim
Mit einem souveränen 3:1-Sieg (22:25; 25:20; 25:20; 25:20) in 84 Minuten gegen die SG Rodheim konnte die DJK Aalen ihren Rückrundenauftakt positiv gestalten. Besonders in den Endphasen der Sätze agierten die Ostalbvolleyballer abgeklärter als zuletzt. weiter
  • 309 Leser

Bader und Maslo starten stark

Leichtathletik, Laufen
Sarah Bader und Günther Maslo von der LG Rems-Welland haben einen gutem Jahresauftakt beim Schwäbisch Haller Dreikönigslauf zu verzeichnen.Ein guter Einstand in das neue Jahr gelang den Langstreckenläufern der LG Rems-Welland. Beim Schwäbisch Haller Dreikönigslauf vertraten Sarah Bader und Günther Maslo die Farben der Läufergruppe von der Ostalb.Sarah weiter
  • 212 Leser

DJK Aalen akut vom Abstieg gefährdet

Volleyball, Landesliga Damen
Die DJK Aalen schaffte es gegen den TSV Weikersheim und den TSV Bernhausen nicht, ihre Leistung konstant zu halten. Nach einer 0:3- und einer 1:3-Niederlage befindet die DJK tief im Abstiegsstrudel. weiter
  • 279 Leser

Essingens Zweite gewinnt knapp

Fußball, Germania-Cup des FV Hohenstadt: TSV II setzt sich gegen TV Heuchlingen durch
Beim Hallenturnier des FV Hohenstadt um den 20. Germania-Cup traten zehn Mannschaften in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd an. Im Finale gewann der TSV Essingen II knapp gegen den TV Heuchlingen mit 3:2. Der dritte Platz ging an den TSV Leinzell. weiter
  • 356 Leser

Im Schlussspurt unterlegen

Kegeln, 2. Bundesliga Herren: KC Schrezheim verliert enges Spiel in Regensburg
Die Begegnung Schrezheim gegen Regensburg bedeutet Spannung und Nervenkitzel pur, das haben die vergangenen Spiele bereits gezeigt. Mit den letzten Würfen gaben die Schrezheimer das Auswärtsspiel aus der Hand und verloren mit 1:7 (3432:3453). weiter
  • 420 Leser

Geschlossene Teamleistung bringt KC-Sieg

Kegeln, Bundesliga Damen
Der KC Schrezheim musste zum Auswärtsspiel beim Tabellenletzten FEB Amberg antreten. Mit einer guten und geschlossenen Mannschaftsleistung entschieden die Frauen um Trainer Wolfgang Lutz mit 3353:3184 und 6:2 Punkten das Spiel trotz heftiger Gegenwehr deutlich für sich. weiter
  • 404 Leser

Nattheim schlägt Ebnat im Endspiel

Fußball, Neresheimer Hallenmasters: SpVgg Ederheim, TSG Giengen und TSG Nattheim setzen sich durch
Insgesamt 34 Mannschaften von der Kreisliga B bis hin zur Landesliga gingen beim Neresheimer Hallenmasters in drei Turnieren ins Rennen um den Titel. Mit Robin Schürle und Tobias Schuh stellte die TSG Nattheim beim Aktiventurnier sowohl den besten Spieler und Torschützenkönig als auch den besten Torhüter. weiter
  • 663 Leser

Noch Anmeldung für Waldlauf möglich

Leichtathletik, Regionalwaldlaufmeisterschaften
Am kommenden Samstag, den 17. Januar 2015, finden in Göppingen die diesjährigen Regionalwaldlaufmeisterschaften statt. Ausrichter ist die DJK Göppingen, diese Meisterschaft findet im Rahmen der DJK-Winterlaufserie statt.Der Anmeldeschluss für die Laufveranstaltung in Göppingen ist am Mittwoch, den 14. Januar. Meldungen sind zu richten an Uwe Seyfang, weiter
  • 719 Leser

Auch Gianluca Korte im Anflug?

Fußball, 2. Bundesliga: VfR soll neben Orhan Ademi noch einen Braunschweiger im Visier haben
Kommt eine Braunschweiger Verstärkung im Doppelpack? Neben Orhan Ademi hat der VfR Aalen offenbar noch einen Eintracht-Angreifer im Auge. Gianluca Korte soll ebenso vom Ligakonkurrenten ausgeliehen werden. Trainer Stefan Ruthenbeck sagt auch über den 24-Jährigen: „Das ist ein interessanter Spieler.“ weiter
  • 560 Leser

Überregional (80)

"Hurra, wir leben noch"

Tscharnkes Coup weckt DSV-Langläufer - Norwegen Gesamtsieger
Deutsche Lichtblicke am Ende der Tour de Ski, welche von Martin Johnsrud Sundby und Marit Björgen (Norwegen) beherrscht wurde. Tim Tscharnke gelang ein Coup, die Frauen waren geschlossen stark. weiter
  • 652 Leser

"Kein Lagerwahlkampf"

Experte: Polarisierung unwahrscheinlich - Kretschmann will Kurzvariante
Lässt sich ein Wahlkampf auf drei Monate begrenzen? Ministerpräsident Winfried Kretschmann will es zumindest versuchen. Experten rechnen ohnehin mit einem Kuschel-Wahlkampf im Südwesten. weiter
  • 687 Leser

"Mindestlohn entschlacken"

CSU-Chef Seehofer fordert Abbau der Bürokratie
Wenige Tage nach dem Inkrafttreten des Mindestlohnes hat CSU-Chef Horst Seehofer Nachbesserungen gefordert. "Wir haben jetzt die Verantwortung, die Bürokratie zurückzudrängen und den Mindestlohn zu entschlacken", sagte er. SPD und Grüne erteilten den Forderungen eine Absage. Für Diskussionen sorgt auch der Anspruch mancher Praktikanten auf den Mindestlohn. weiter
  • 599 Leser

1000. Einzelsieg für Roger Federer auf der ATP-Tour

Zwei Legenden des australischen Tennis waren nach Brisbane gekommen, um einem ganz Großen ihrer Zunft die Ehre zu erweisen. Rod Laver und Roy Emerson, gemeinsam mit 23 Grand-Slam-Titeln dekoriert, neigten ihr Haupt vor Roger Federer. Mit seinem 1000. Sieg auf der ATP-Tour gewann der Maestro aus der Schweiz nicht nur seinen 83. Titel bei den Profis, weiter
  • 541 Leser

90 Länder vertreten

Rekord Die Reisemesse Caravan Motor Touristik (CMT) in Stuttgart steuert auf einen Aussteller-Rekord zu. Bislang wird mit 2000 Ausstellern gerechnet, die vom 17. bis 25. Januar ihre Neuheiten zeigen, das wären soviel wie nie zuvor. Alle neun Ausstellungshallen sind laut Messe Stuttgart ausgebucht. Vertreten sind 90 Länder, Partnerländer sind in diesem weiter
  • 737 Leser

Absturz eines Viersterne-Generals

David Petraeus könnte ein peinliches Gerichtsverfahren drohen
Hat er seiner Geliebten Zugang zu geheimen Informationen verschafft? Genau das wird einem der dekoriertesten US-Generäle vorgeworfen. David Petraeus könnte sich dafür vor Gericht verantworten müssen. weiter
  • 640 Leser

Auch sie starben früh

Unfälle Im Alter von 24 Jahren verunglückte Kölns Torjäger Maurice Banach im November 1991 auf der A 1 bei Remscheid. Bis heute ungeklärt ist der tödliche Unfall von Lutz Eigendorf (Eintracht Braunschweig) im März 1983. Bis heute halten sich Gerüchte, die Stasi sei daran beteiligt gewesen. Auch Jürgen Moll spielte bis zu seinem Tod bei einem Autobahn-Unfall weiter
  • 640 Leser

Auf den Leihhund gekommen

"Rent-a-dog": Leasing-Vierbeiner als umstrittenes Geschäftsmodell
Die Idee stammt aus den USA, jetzt wird sie auch in Europa populär: Das Geschäftsmodell "Hund auf Zeit" ist gerade bei älteren Menschen beliebt. Tierschützer sehen den Leihservice aber kritisch. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Auto prallt gegen Bus

18-Jähriger stirbt bei Unfall - Auf Schneematsch geschleudert
Zu einem schweren Unfall kam es gestern gegen bei Ehingen. Ein Auto prallte gegen einen mit Narren aus Westerheim besetzten Bus. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle - er war erst 18 Jahre alt. weiter
  • 1277 Leser

Biathlon: Neue Dopingsünder

Dem Biathlonsport droht ein neuer Dopingskandal. Anders Besseberg, Präsident des Weltverbandes IBU, sagte am Rande des Weltcups in Oberhof, man habe in Proben von mehreren Sportlern verbotene Substanzen gefunden. "Es betrifft Sportler mehrerer Nationen", sagte der Norweger, ohne Details nennen zu wollen. Stattdessen verwies er auf eine Pressemitteilung weiter
  • 832 Leser

Brand wagt kesse Prognose

WM-Ausblick Der frühere Weltmeistertrainer Heiner Brand traut den deutschen Handballern bei der WM in Katar (15. Januar bis 1. Februar) eine dicke Überraschung zu. "Bei der WM ist vieles möglich. Wenn alles passt, kann das Team sogar das Halbfinale erreichen", sagte Brand: "Da ist zwar sehr viel Mut dabei, und es braucht auch ein wenig Glück, aber man weiter
  • 582 Leser

Brandanschlag auf Hamburger Zeitung

Auf das Gebäude der "Hamburger Morgenpost" (Mopo) ist in der Nacht zum Sonntag ein Brandanschlag verübt worden. Unbekannte warfen von einem Hinterhof aus mehrere Steine und mindestens einen Brandsatz in das Archiv der Boulevardzeitung. Es wurde niemand verletzt. Akten und Zeitungsausgaben verbrannten aber. Kurz nach dem Anschlag nahm die Polizei zwei weiter
  • 559 Leser

BÖRSENPARKETT: Gefragt sind starke Nerven

Es war ein Hinweis auf das gesamte Börsenjahr 2015. Für Anleger und Börsianer ist nach der ersten Handelswoche des neuen Jahres klar: Sie brauchen wieder starke Nerven. Die ersten Börsentage verliefen unruhig. Die erneute Debatte über Griechenland, der geschwächte Euro, negative Inflationsraten in der Euro-Zone, gute US-Konjunkturaussichten und Rekord-Verkaufszahlen weiter
  • 854 Leser

Countdown für den Song Contest

Auch für das deutsche Fernsehen läuft bereits der Countdown für den Eurovision Song Contest am 23. Mai in Wien: Die ARD will an diesem Mittwoch bekanntgeben, welche Musiker für den Vorentscheid in Deutschland gesetzt sind. Am 5. März kämpfen in Hannover acht verschiedene Musiker oder Bands darum, Deutschland beim ESC in Wien vertreten zu dürfen. Sieben weiter
  • 389 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Wehen Wiesbaden - Eintr. Frankfurt 0:2 (0:0) FC Kray - SC Paderborn 0:3 (0:1) FC Schalke 04 - Ajax Amsterdam 0:2 (0:0) Pretoria University - 1899 Hoffenheim 1:1 (0:0) Mönchengladbach - Arminia Bielefeld 2:0 (0:0) AUSLANDSFUSSBALL ASIEN-CUP, Vorrunde, 1. Spieltag Gr. A: Australien - Kuwait 4:1 (2:1) Südkorea - Oman 1:0 (1:0) Gr. B: weiter
  • 666 Leser

Der tiefe Sturz eines Popstars

Prozessbeginn in London: Gary Glitter soll eine Minderjährige missbraucht haben
Er war ein Popstar, den die Mädchen anschmachteten. Doch Gary Glitter ist tief gefallen. Heute beginnt in London ein Prozess gegen den 70-Jährigen. weiter
  • 624 Leser

Deutscher Basketball will hoch hinaus

In fünf Jahren soll BBL beste Liga Europas sein
Ein ambitioniertes Ziel ist es, das die Basketball-Bundesliga (BBL) verfolgt: Bis 2020 sollen andere europäische Spitzenligen überholt werden - kleine wie große Vereine im Land müssen an einem Strang ziehen. weiter
  • 485 Leser

Die Blonde im Brunnen

Anita Ekberg ist tot - Mit dem Film "La dolce vita" erlangte die schwedische Schauspielerin Weltruhm
Ein Bad im Trevi-Brunnen machte Anita Ekberg zur Film-ikone. Jetzt ist die schwedische Kinolegende mit 83 Jahren in Italien gestorben. weiter
  • 681 Leser

Düsseldorfs größter Derbytriumph

DEL: Begeisterung beim Winter Game
Vor einer Rekordkulisse feierte die Düsseldorfer EG beim Winter Game einen 3:2-Derby-Sieg über Köln. Hamburg bezwang Berlin im Topspiel mit 6:4. weiter
  • 540 Leser

Ein Wimpernschlag fehlt

Fritz Dopfer schrammt am Slalom-Sieg vorbei - Frauen im Wetterpech
Seit langem gehört Fritz Dopfer im Slalom und Riesenslalom zur absoluten Weltspitze, ein Sieg gelang dem deutschen Skirennfahrer aber noch nie. Gestern fehlten dem 27-Jährigen nur zwei Hundertstelsekunden. weiter
  • 586 Leser

Entwarnung

Sinkende Pegel Die Sturmflut in Hamburg hat ihren Scheitelpunkt überschritten, die Pegel sinken wieder. "Um 7.05 Uhr hatten wir den höchsten Wasserstand mit rund drei Metern über dem mittleren Hochwasser", sagte Torben Wiegand vom zentralen Katastrophendienststab der Innnenbehörde gestern. Damit seien die ursprünglich erwarteten 3,30 Meter über dem weiter
  • 554 Leser

Erleichterter Einstieg durch Asylkompromiss

Erleichterung Der jüngste, mit Zustimmung der Landesregierung beschlossene Asylkompromiss erleichtert den Zugang von Flüchtlingen zum deutschen Arbeitsmarkt. So ist das generelle Arbeitsverbot für Asylbewerber von neun auf drei Monate verkürzt worden. Zudem entfällt die Vorrangprüfung, die EU-Bürgern gegenüber Asylbewerbern ein Vorrecht auf Arbeitsplätze weiter
  • 691 Leser

Ewige Bestenliste - Freund auf Platz 14

Weitenjagd Skiflug-Weltmeister Severin Freund (Rastbüchl) hat durch seinen deutschen Rekord von 237,5 m im österreichischen Bad Mitterndorf die Top 14 der weitesten Sprünge der Geschichte erreicht. Der Niederbayer gehört nunmehr sogar zu den zehn Springern mit den größten Weiten, da die 14 zuvor noch besseren oder ebenso weiten Sprünge sich auf neun weiter
  • 576 Leser

Freiburger Sebastian Freis wird ein Fürther

Testspiel-Siege für den VfB Stuttgart und die Stuttgarter Kickers
Angreifer Sebastian Freis wechselt ablösefrei vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg zu Zweitligist Greuther Fürth. Bei den Franken erhält der 29-Jährige, der für Freiburg in 51 Erstligaspielen sechs Mal traf, zuletzt aber nur sporadisch zum Zuge kam, einen Vertrag bis Juni 2017. Ins Freiburger Trainingslager nach Sotogrande/Spanien war Freis schon weiter
  • 573 Leser

Gestörter Pizza-Grenzverkehr

Es ist ein Jammer! Das Heulen und Wehklagen ist seit Monaten an der Schweizer Grenze von Konstanz bis Basel zu hören. Auf beiden Seiten. Die Eidgenössische Zollverwaltung in Bern hat nach monatelangen Gesprächen jetzt bekannt gegeben, auch weiter müsse jede deutsche Pizza, die in die Schweiz gebracht wird, verzollt werden. Eine unbürokratische Lösung weiter
  • 756 Leser

Gewinnzahlen

2. AUSSPIELUNG LOTTO 5 11 19 20 32 43 Superzahl 6 TOTO 2 1 1 1 0 1 0 1 1 0 0 1 0 6 AUS 45 5 7 10 11 13 37 Zusatzspiel 14 SPIEL 77 0 2 4 3 6 3 2 SUPER 6 1 7 8 6 2 4 ohne Gewähr weiter
  • 428 Leser

IN EIGENER SACHE · KARIKATUR: Die Waffe der Journalisten

Eine Faust hält einen Stift, entschlossen und kampfbereit, darunter der Spruch "Zeitung kann mehr": Mit diesem Motiv drücken verschiedene Zeitungen, u.a. auch die SÜDWEST PRESSE, ihre Solidarität mit den ermordeten Kollegen des Satiremagazins "Charlie Hebdo" aus. Die Zeichnung ist das aktuelle Logo der Charlie-Hebdo-Internetseite und drückt aus, worum weiter
  • 670 Leser

In Unterhose in den Untergrund

Sie steigen in die U-Bahn ein und verhalten sich ganz normal - aber sie tragen keine Hosen. Der "No Pants Subway Ride" sorgt jedes Jahr in vielen Städten weltweit für Gelächter. Auch gestern wieder, und auch in Berlin. Erfunden wurde die Aktion vor rund 15 Jahren in New York von Charlie Todd, dem Gründer der Improvisations-Agentur "Improv Everywhere". weiter
  • 613 Leser

Integration am Arbeitsplatz

Grüne wollen Asylbewerber rascher in Jobs bringen - Erste Maßnahmen
Um Flüchtlinge schneller als bisher in Arbeit zu bringen, wollen die Grünen bürokratische und finanzielle Hindernisse beseitigen. Nach einem Runden Tisch mit Experten zeichnen sich erste Verbesserungen ab. weiter
  • 604 Leser

Kabinett berät über Ersatzausweise für Islamisten

Hindernis Die Bundesregierung treibt ihre Pläne voran, deutsche Islamisten an einer Ausreise in Richtung Syrien oder Irak zu hindern. In dieser Woche soll im Bundeskabinett das Gesetz über die Entziehung des Personalausweises beraten werden, um Ausreisen in Kampfgebiete besser verhindern zu können als bisher. Ausreise Geplant ist, dass potenzielle islamistische weiter
  • 622 Leser

Knappes Rennen

Parteien Bei der Landtagswahl 2011 erhielten die CDU 39 Prozent, die Grünen 24,2, die SPD 23,1 Prozent und die FDP 5,3 Prozent. Bei den letzten "Sonntagsfragen" hatte es für eine grün-rote Mehrheit nicht gereicht: Die Grünen kamen auf 22 Prozent, die SPD auf knapp 20 und die CDU allein auf 41 Prozent. Forscher Ulrich Eith ist Geschäftsführer der Arbeitsgruppe weiter
  • 398 Leser

Kommentar · FRANKREICH: Neues Wir-Gefühl

Die Terroristen haben verloren. Weder gelang es ihnen, Frankreich in blinde Panik zu versetzen, noch vermochten sie es, die Franzosen gegeneinander aufzuhetzen. Nach dem Massaker in der Zeitung Charlie Hebdo ging ein Ruck durch die zutiefst geschockte französische Gesellschaft. Sie besann sich auf das, was sie verbindet: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. weiter
  • 531 Leser

Kommentar · PRAKTIKANTEN: Zeichen der Wertschätzung

Ein bisschen des Warmlaufens bedarf es wohl noch, bis das Thema Mindestlohn in den Köpfen von Unternehmern und etlichen Politikern abgehakt ist. Das zeigt die Debatte um angeblich zu viel Bürokratie, die der Anspruch auf 8,50 Euro pro Arbeitsstunde auslösen soll, genauso wie die Diskussion um die Gefahr für Praktikantenstellen. Schon drohen die ersten weiter
  • 599 Leser

Kosten

Komplettangebot Rund 150 Euro kostet bei "Bluebello" das Komplettangebot pro Monat für den Leihhund. Hinzu kommt eine einmalige Gebühr von mindestens 500 Euro, die abhängig ist vom Ausbildungsstand des Hundes. Die Hundesteuer ist dabei allerdings nicht inbegriffen. dpa weiter
  • 538 Leser

Kunst im Südwesten

Das Kunstmuseum Stuttgart wird 2015 zehn Jahre alt und stellt sein Jubiläumsprogramm unter das Motto "Kunst und Musik". In diversen Projekten wird das Verhältnis der Kunstformen beleuchtet, etwa in der Reihe "Sound in Motion" mit Video- und Performancekunst (4.3. bis Januar 2017). Jazzfans dürfen sich auf "I Got Rhythm" freuen, eine Ausstellung zu Kunst weiter
  • 660 Leser

Kölmel will auch Spitzenkandidat der AfD werden

Der baden-württembergische AfD-Landesvorsitzende Bernd Kölmel (56) will nach einem Zeitungsbericht seine Partei auch als Spitzenkandidat in die Landtagswahl im März nächsten Jahres führen. "Wenn die Mitglieder das wollen, werde ich als Spitzenkandidat zur Verfügung stehen", sagte der derzeitige Europaabgeordnete aus Ötigheim (Kreis Rastatt) den "Stuttgarter weiter
  • 498 Leser

Lauter gute Freunde

Michelangelo und die anderen: Künstlerbeziehungen führen durchs Jahr
Viele große Namen prägen das Ausstellungsjahr 2015. Der Westen prunkt mit Epoche-Malern, im Osten wird Jubiläum gefeiert, und im Süden kann man wieder mal Neues entdecken - auf der Biennale in Venedig. weiter
  • 701 Leser

Leitartikel · US-WIRTSCHAFT: Wettlauf der Werte

Von Helmut Schneider Nach den Anschlägen in Paris waren sich alle einig: Man werde die Werte des Westens verteidigen. Solche Einmütigkeit bringt der Westen in wirtschaftlicher Hinsicht selten auf. Denn auch Wirtschaft ist auf ein paar Koordinaten geeicht, eine davon ist Größe. Größe bedeutet, die Standards zu setzen. Größe verleiht erst Bedeutung. Mit weiter
  • 655 Leser

Leute im Blick vom 12. Januar 2015

Titus Dittmann Skateboard-Pionier Titus Dittmann ist aus Geldmangel als junger Autofahrer zum Experten für Enten geworden. "Der Mythos 2CV und die Marke Citroën waren einfach eher mein Ding als Mercedes und Porsche", erzählte der heute 66-Jährige der "Süddeutschen Zeitung. "Man könnte auch sagen: Es war das einzige Auto, das ich mir leisten konnte." weiter
  • 793 Leser

Lotterie vom 12. Januar 2015

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 770 227; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 132 414; 50 000 Euro auf die Losnummer 2 742 338; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 957 985; je 1000 Euro auf die Endziffern 7332; je 200 Euro auf die Endziffern 33, 34 und 37. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 4: 10 weiter
  • 545 Leser

Lust auf Reisen hält an

Stuttgarter Fachmesse CMT ausgebucht - Experte: Touristen sind flexibel
Ihre Urlaubspläne lassen sich die Deutschen nicht von Bomben und Terror vermasseln. Das zumindest belegen die Daten der Branche, die im Vorfeld der Reisemesse CMT auf den Markt gekommen sind. weiter
  • 949 Leser

Mit Rückenwind nach Katar

Deutsche Handballer nach Testspielsiegen für WM gewappnet
Die deutschen Handballer fliegen morgen nach zwei abschließenden Testspielsiegen über Tschechien mit großem Selbstvertrauen zur WM nach Katar. Minimalziel ist das Achtelfinale. Erster Gegner ist Polen. weiter
  • 542 Leser

Mutmaßlicher Islamist in Haft

US-Behörden sollen deutsche Ermittler gewarnt haben
Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Dinslaken hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die Arbeit der Ermittler gelobt. Die Verhaftung soll nach einer US-Terrorwarnung erfolgt sein. Der in Dinslaken verhaftete 24-jährige Deutsche Nils D. soll nach Angaben des Generalbundesanwalts im Oktober weiter
  • 613 Leser

Mädchen reißt 19 Menschen in den Tod

Ein etwa zehn Jahre altes Mädchen hat bei einem Selbstmordanschlag im Nordosten Nigerias mindestens 19 Menschen mit in den Tod gerissen. 18 weitere Menschen seien bei dem Anschlag auf einem Markt in Maiduguri am Samstag verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein Mitglied einer örtlichen Bürgerwehr bezweifelte, dass das Kind wusste, dass es einen Sprengstoffgürtel weiter
  • 687 Leser

Na sowas.... . .

Das Klettermanöver eines 74-Jährigen hat einen Feuerwehreinsatz in München ausgelöst: Der Mann war auf sein Hausdach gestiegen, um einen Sturmschaden zu beheben. Dazu hatte er sich mit einem Seil um den Bauch gesichert, das er am Kamin festband. Als er abrutschte und vom Dach fiel, blieb er wegen des Seils knapp unter der Dachrinne hängen. Polizisten weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 12. Januar 2015

Abwertung für Moskau Russland gerät an den internationalen Kapitalmärkten immer stärker unter Druck. Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Moskaus abgestuft. Die Bonität werde nur noch mit "BBB-" bewertet, teilte Fitch mit. Der Ausblick sei negativ. Fallende Ölpreise und der anhaltende Konflikt mit der Ukraine hätten in Russland zu der schlimmsten weiter
  • 1024 Leser

Notizen vom 12. Januar 2015

Taucher finden Blackbox Taucher haben die Flugschreiber der am 28. Dezember 2014 abgestürzten AirAsia-Maschine in der Javasee gefunden. Das teilte das indonesische Verkehrsministerium gestern mit. Die Blackboxen hätten aber vorerst nicht geborgen werden können, weil sie zwischen Trümmerteilen eingeklemmt sind. Lawine in der Türkei Im Nordosten der Türkei weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 12. Januar 2015

Kein Tabu-Thema Der Kabarettist Richard Rogler will sich auch nach dem Anschlag auf das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" nicht den Mund verbieten lassen. Er werde sich nicht anders verhalten als bisher, obwohl er in der Vergangenheit schon öfter von verschiedenen Seiten bedroht worden sei, sagte der 65-Jährige in Köln. "Man muss sich politisch weiter
  • 535 Leser

Notizen vom 12. Januar 2015

Israel stoppt Bischöfe Israel hat 7 von 15 Bischöfen, die an einem Treffen mit Christen im Heiligen Land teilnehmen, die Einreise in den Gazastreifen verweigert. Die israelischen Behörden genehmigten gestern nur 10 Personen aus der rund 40 Mitglieder zählenden Kirchendelegation den Grenzübertritt, darunter auch dem Trierer Bischof Stephan Ackermann weiter
  • 602 Leser

Notizen vom 12. Januar 2015

Krawalle in der Halle Fußball - Ein Turnier in Frankfurt/Main ist am Sonntag von Krawallen im Fanblock überschattet worden. Während des Spiels zwischen Darmstadt 98 und Grasshoppers Zürich (Schweiz) kam es zu Auseinandersetzungen zwischen den Fan-Lagern, die Ordnungshüter mussten "in Einzelfällen" Schlagstöcke und Pfefferspray einsetzen. Die Partie weiter
  • 684 Leser

Notizen vom 12. Januar 2015

Beim Abseilen abgestürzt Mannheim - Beim Versuch, sich an einem Haus abzuseilen, ist ein 26-Jähriger in Mannheim sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Der Mann war laut Polizeiangaben versehentlich in der Wohnung eines Bekannten eingesperrt worden. Um diese zu verlassen, knotete er mehrere Kabel zusammen, und versuchte, sich aus dem Fenster des zweiten weiter
  • 760 Leser

Peddigrohr auf nacktem Po

Zwei jungen Leipziger Sprayern droht Prügelstrafe in Singapur
Stockschläge auf den nackten Po erwarten zwei Leipziger in Singapur - Strafe für Vandalismus. Einer, der es schon hinter sich hat, erzählt. weiter
  • 623 Leser

Pokalkracher in der Hauptstadt

Kracherspiel beim Top Four der Basketball-Bundesliga (BBL): Titelverteidiger Alba Berlin empfängt in der Qualifikation des BBL-Pokals den deutschen Meister FC Bayern München. Das ergab die Auslosung durch Basketball-Bundestrainer Chris Fleming am Samstagabend in Neu-Ulm im Rahmen des All-Star-Days. Dem Gastgeber Ratiopharm Ulm wurde das Heimrecht gegen weiter
  • 511 Leser

Premiere für Polen

Hopman Cup Agnieszka Radwanska und Jerzy Janowicz haben Polen erstmals zum Sieg beim Hopman Cup geführt. Das Duo gewann im Finale der Mixed-WM gegen Rekordsieger USA 2:1. Den entscheidenden Punkt holten Radwanska/Janowicz gegen Serena Williams/John Isner mit 7:5, 6:3. Zuvor hatte Radwanska gegen Serena Williams 6:4, 6:7 (3:7), 6:1 gewonnen. Janowicz weiter
  • 583 Leser

Prozess um Gewerbesteuer

Der Rechtsstreit um die Verteilung von Gewerbesteuer-Zahlungen zwischen Ravensburg und Stuttgart wird am 3. Februar vor dem Finanzgericht Baden-Württemberg verhandelt. Dies teilte ein Sprecher des Gerichts am Freitag in Stuttgart mit. Beide Kommunen hatten zuvor einen Antrag auf mündliche Verhandlung gestellt, das Gericht folgt diesem nun. Hintergrund weiter
  • 622 Leser

Regierung will Carsharing fördern

Die Bundesregierung will das so genannte Carsharing mit Privilegien wie besonderen Parkplätzen fördern. "Ein Gesetz zur Bevorrechtigung der Verwendung von Carsharing-Fahrzeugen wird derzeit erarbeitet", teilte eine Sprecherin des Verkehrsministeriums in Berlin mit und bestätigte damit Informationen der "FAZ". Inhalte des Gesetzes und ein konkreter Zeitplan weiter
  • 805 Leser

Regisseur Francesco Rosi gestorben

Der Starregisseur Francesco Rosi ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Kritiker sahen in ihm den "intellektuellsten der italienischen Regisseure". weiter
  • 687 Leser

Rockt Elvis jetzt den Anleihe-Markt?

Betreiber von Graceland und die Stadt Memphis erhoffen sich 125 Millionen Dollar
Elvis Presley, der "King of Rock'n Roll", zieht weiter Massen von Fans an. Nun soll die Attraktivität der Marke "Elvis" ihren Rechteinhabern und der Stadt Memphis Millionen in die Kassen spülen. weiter
  • 738 Leser

Ruf nach Kontrolle

Innenminister pochen auf Abkommen zu Fluggastdaten
Im Kampf gegen den Terrorismus wollen die EU-Innenminister die Kontrollen an den Außengrenzen des Schengenraums verstärken. Sie pochen auf ein europäisches Fluggastdaten-Abkommen. weiter
  • 664 Leser

Schulen sollen sich öffnen

Eltern wünschen sich mehr "reale Welt" für Ganztagsangebote
Eltern- und Schülervertreter stehen hinter der Ganztagsschule. Doch sie muss mehr sein als "zweimal Halbtagsschule", mahnen sie. Beim Kultusminister rennen sie mit der Forderung offene Türen ein. weiter
  • 614 Leser

Skicross: Wenig Positives vor WM

Die deutschen Skicrosser haben bei der Generalprobe für die WM im österreichischen Kreischberg (15. bis 25. Januar) weitere Spitzenplatzierungen verpasst. Beim zweiten Weltcuprennen im französischen Val Thorens erreichten Paul Eckert (Samerberg) und Julia Eichinger (Neureichenau) als beste Deutsche das Viertelfinale und lösten immerhin die WM-Tickets. weiter
  • 664 Leser

Sport

Trauer um Malanda Der Unfalltod des 20-jährigen Bundesliga-Profis Junior Malanda schockte am Wochenende die Fußball-Familie. Der Belgier war auf der Fahrt nach Braunschweig verunglückt. Von dort aus wollte er mit seinen Kollegen vom VfL Wolfsburg zum Trainingslager nach Südafrika fliegen. Die "Wölfe" brachen gestern mit einem Tag Verspätung nach Kapstadt weiter
  • 660 Leser

Starke Leistung von Podolski und Özils Comeback

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat ein erfolgreiches Startelf-Debüt bei Inter Mailand gefeiert. Der deutsche Nationalspieler bot beim 3:1 (2:0)-Erfolg des 18-maligen italienischen Meisters gegen den FC Genua über 90 Minuten eine starke Leistung und bereitete den dritten Treffer vor. Der vom FC Bayern verpflichtete Xherdan Shaqiri wartete dagegen weiter
  • 546 Leser

Sturmserie hält an

Unwetter fordert mehrere Tote - Temperaturen auf Achterbahnkurs
Umstürzende Bäume, Sturmfluten und Überschwemmungen: Orkanböen zogen am Wochenende über große Teile Europas hinweg. Stürmisch soll es bleiben. Und: Die Temperaturen fahren Achterbahn. weiter
  • 575 Leser

Surfspaß mitten im Winter

Die frühlingshaften Temperaturen und den starken Wind hat dieser Surfer am Samstag bei Fischbach genutzt: Vor dem Hintergrund des Schweizer Alpenpanoramas jagte er mit dem Surfbrett über die Wellen des Bodensees. Die Sturmtiefs "Elon" und Felix" richteten im Südwesten kaum Schäden an. Foto: dpa weiter
  • 691 Leser

Vereint gegen den Terror

1,5 Millionen Menschen demonstrieren in Paris - Suche nach Komplizen
Europa zeigt Geschlossenheit: In Paris demonstrieren 1,5 Millionen Menschen gegen den Terror. Auch die Staatschefs reagieren darauf. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Verheerendes Busunglück

. Beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Tanklaster in Pakistan sind mindestens 59 Menschen getötet worden. Der Lastwagen war am frühen Sonntag bei Karachi auf der falschen Straßenseite gefahren und frontal in den Bus gekracht, wie die Zeitung "The Express Tribune" berichtete. Beide Fahrzeuge fingen Feuer, sagte der Informationsminister der Provinz weiter
  • 688 Leser

Vogelzählung: Haussperling auf Platz eins

Haussperling vor Kohlmeise: Vogeltechnisch bleibt in Baden-Württembergs Gärten in diesem Winter alles beim Alten. Die große Wintervogelzählung des Naturschutzbundes Nabu im Südwesten ergab nach ersten Erkenntnissen einen Wert von sieben Haussperlingen pro Garten. "Damit hat der Haussperling in diesem Jahr sogar noch etwas zugelegt" sagte der Nabu-Vogelexperte weiter
  • 576 Leser

Völlig losgelöst

Skiflieger Freund deklassiert mit tollen Flügen die gesamte Konkurrenz
Kaum ist die Vierschanzentournee Geschichte, meldete sich Severin Freund eindrucksvoll in der Weltspitze zurück. Beim Skifliegen ist der Weltmeister eine Klasse für sich und deklassierte die Konkurrenz. weiter
  • 606 Leser

Wirtschaft hofft auf die FDP

Trotz mancher Vorbehalte: Verbände zeigen Nähe zu Liberalen
Auf ihrem Dreikönigstreffen warb die FDP um die Gunst der Wirtschaftsvertreter in Baden-Württemberg. Bei denen steht die geschwächte Partei gar nicht schlecht da. Doch es gibt auch Zweifel. weiter
  • 645 Leser

Wütende Flugpassagiere

In China haben wütende Passagiere die Notausstiege eines Flugzeugs geöffnet, das wegen Schnee über Stunden nicht abheben konnte. Die Polizei habe 25 Menschen einer Reisegruppe festgenommen, nachdem sie in der Nacht zu Samstag auf dem Flughafen von Kunming die Türen ihres Flugzeugs geöffnet hatten, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua gestern. weiter
  • 431 Leser

Zentrale Behörde für den IT-Bereich

Das Land wird einem Zeitungsbericht zufolge den gesamten IT-Bereich der baden-württembergischen Landesverwaltung von Mitte des Jahres an in einer neuen Behörde namens "BIT BW" bündeln. Ein entsprechender Beschluss werde die Regierung am Dienstag fällen, schreiben die "Stuttgarter Nachrichten" unter Berufung auf eine Kabinettsvorlage. Die neue Landesbehörde weiter
  • 581 Leser

Zwei Neue im Rampenlicht

Biathlet Benedikt Doll und Bobpilot Nico Walther top - Eklat in Russland
Licht und Schatten gab es am Wintersport-Wochenende bei den deutschen Biathleten, Bob-Piloten und Eisschnellläufern. In Russland sorgte ein Funktionär für einen Eklat. Ein Überblick über die drei Sportarten. weiter
  • 698 Leser

Zwist um Mitgliederzahlen

Minister erhöht Druck auf Israelitische Religionsgemeinschaft Baden
Wer ist Jude? Die Frage bringt die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden in die Zwickmühle. Denn von der Definition hängen Mitgliederzahlen ab - und damit staatliche Zuschüsse. Das Land setzt nun eine Frist. weiter
  • 677 Leser

Leserbeiträge (1)

Umweltgifte und ihre Auswirkungen, Endlager Mensch!

Körperentgiftung für Prävention und Therapie ist Heutzutage wichtiger denn je. Schon Paracelsus sagte: willst du deinen Körper heilen, so reinige seine Säfte.

Bin ich überhaupt belastet mit Schadstoffen? Ich führe einen gesunden Lebenswandel, warum sollte ich mich mit diesem Thema beschäftigen? Unser Körper

weiter
  • 1696 Leser