Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. Januar 2015

anzeigen

Regional (9)

HGV-Ebnat spendet Defibrillator

Händler fordern Nordumfahrung
In Ebnat gibt es direkt in der Dorfmitte einen Standort für einen Defibrillator. Das Gerät kann Leben retten. Es wurde vom Handels- und Gewerbeverein (HGV) Ebnat gespendet. weiter
  • 2308 Leser

Über 900 Bürger zeigen Flagge

Beeindruckender Demonstrationszug für Solidarität mit Flüchtlingen und gegen Ausländerhass
Das Besondere an dem Solidaritätszug „Ellwangen zeigt Flagge“ war nicht die Zahl der Teilnehmer. Obwohl 900 für hiesige Verhältnisse richtig viele sind. Richtig bemerkenswert war die Zusammensetzung der Demonstration: CDU, SPD, Freie, Grüne und Linke marschierten mit der Antifa, Muslimen und den St. Anna Schwestern. weiter

Aalen fest in Narrenhand

Landesnarrentreffen hat begonnen
Das Landesnarrentreffen in Aalen wurde mit der Narrensuppe am Samstagvormittag im Aalener Rathaus eröffnet, die Fahne wurde übergeben. Auch der Narrenbaum steht – seit Samstagnachmittag vor dem Aalener Rathaus. Alles ist bereit für den großen Umzug, der am Sonntag ab 13 Uhr an die 6000 Narren durch die Aalener Innenstadt führen wird. weiter

Besucherandrang bei Ausbildungs- und Berufsmesse

Organisiert von der Kolpingsfamilie Neresheim in der Härtefeld-Sportarena
„Eine ganz gute Sache ist dies hier für unsere Jugendlichen. Rekordbesuch bei der Rekordmesse mit 53 ausstellenden Firmen“, urteilte Bürgermeister Gerd Dannenmann. Zum ersten Mal war die Härtsfeld-Sportarena komplett ausgebucht. weiter

Unfall auf B29 Richtung Stuttgart

Vollsperrung - Lkw-Fahrer schwer verletzt
Nach einem Unfall auf der B29 Fahrtrichtung Stuttgart zwischen Winterbach und Geradstetten musste die Straße voll gesperrt werden. Eine Person wurde schwer verletzt. Gegen 14.30 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben. weiter
  • 5851 Leser

EU-Millionen für die Ostalb

Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen profitieren von Regio-Win – Bopfingen auf der Warteliste
Ein gemeinsames Hochschulprojekt aus Aalen und Schwäbisch Gmünd sowie eine europäische Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene in Ellwangen werden mit EU-Millionen gefördert. Landrat Klaus Pavel findet das „fantastisch“. weiter

SchwäPo-Leser zeigen Flagge

Ellwangen. An diesem Samstag wird in Ellwangen demonstriert. Unter dem Motto „Flagge zeigen“ ruft ein Bündnis verschiedenster Organisationen und Parteien zu einer Solidaritätskundgebung für Flüchtlinge auf. Hintergrund ist, dass sich unter die Gegner der geplanten Landeserstaufnahmestelle zunehmend rechtsextreme Stimmen mischen. Die SchwäPo weiter
  • 1361 Leser

Regionalsport (6)

DJK Aalen verliert 0:3

Volleyball, Dritte Liga Süd Herren
Die DJK Aalen musste sich vor heimischem Publikum gegen die TG Rüsselsheim II mit 0:3 geschlagen geben. Damit belegt die DJK Aalen aktuell den letzten Tabellenplatz. weiter
  • 1989 Leser

Carina Vogt wird Zweite

Skispringen, Weltcup in Oberstdorf: Siegerin Daniela Iraschko-Stolz(Österreich)
Guter Auftakt beim ersten Heimspringen der Saison: Carina Vogt hat beim ersten Weltcupspringen am Samstag in Oberstdorf den zweiten Rang belegt. weiter
  • 2265 Leser

Benatia ist jetzt Ehrenmitglied

Fußball: Bayern-Profi besucht Jahresauftaktveranstaltung des FC Bayern-Fanclubs Ellwangen
Einen herzlichen Empfang bereiteten 300 Fans des FC Bayern München Mehdi Benatia in der Schlierbachhalle in Neuler. Der Bundesligaprofi war Gast des Ellwanger Bayern-Fanclubs, trug sich ins goldene Buch der Gemeinde ein, stand Rede und Antwort und schrieb hunderte Autogramme. weiter

KC Schrezheim verliert in der Champions-League

Kegeln, Champions-League: Das Hinspiel gegen Pionir Subotica endet für die KCS-Damen in Serbien mit 2:6
Eine deutliche 2:6-Niederlage kassierten die Bundesliga-Keglerinnen des KC Schrezheim in der Champions-League-Partie gegen Pionir Subotica. Im Hinspiel auf der Sechs-Bahnen-Anlage in Serbien konnten lediglich die Schrezheimer Top-Keglerinnen Simone Schneider (592:567 gegen Sabina Sokac) und Saskia Barth (566:562 gegen Zoriac Barac) für Schrezheim Mannschaftspunkte weiter
  • 2117 Leser

Keeper Daniel Bernhardt im Glück

Fußball, 2. Bundesliga: Starker Sturm beeinträchtigt am Samstag das Training des VfR Aalen in der Türkei
Vorbei ist's mit dem schönen Wetter in der Türkei. Der starke Sturm im Trainingslager beeinträchtige am Vormittag das Training des VfR Aalen. Daniel Bernhardt hatte mächtig Glück - ein umstürzendes Tor verfehlte den Kopf des Keepers nur knapp. weiter

Holt der VfR Immanuel Höhn?

Fußball, 2. Bundesliga
Der VfR Aalen ist noch immer auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger. Nun soll plötzlich Immanuel Höhn vom Bundesligisten SC Freiburg der Wunschkandidat sein. Trainer Stefan Ruthenbeck dementiert nicht. weiter
  • 5
  • 662 Leser

Überregional (89)

"Der Deckel bleibt drauf"

Minister Hermann: Finanzpuffer bei S 21 reicht für besseren Filderbahnhof
Bahn und Land reden über eibnen besseren Flughafenanschluss an die Schnellbahnstrecke. Mehr Geld vom Land sei nicht drin, sagt Verkehrsminister Winfried Hermann. Bahn und Bund seien gefragt. weiter
  • 500 Leser

"Geklaut wie ein Rabe"

Zwei Jahre und sechs Monate Haft für Navi-Dieb bei Daimler
Er schleppte in Rucksäcken Navis im Millionenwert aus dem Rastatter Mercedes-Werk. Dafür erhielt ein Ex-Leiharbeiter zwei Jahre und sechs Monate Haft. Der Ageklagte habe "geklaut wie ein Rabe" weiter
  • 547 Leser

Aktienmärkte im Höhenflug, Eurokurs sinkt weiter

Europas Politiker begrüßen EZB-Anleihekauf und versichern, politische Reformen umzusetzen
Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank, Anleihen in großem Umfang zu kaufen, hat ein vielfältiges Echo in Politik und an den Märkten erzeugt. weiter
  • 830 Leser

Ansturm auf "Charlie Hebdo"

"Charlie Hebdo" ist wieder im Handel, und erneut ist der Ansturm groß. Von der ersten Ausgabe des Satiremagazins nach den Pariser Terroranschlägen vergangene Woche gab es nur wenige Exemplare in Baden-Württemberg. Gestern haben Zeitschriftenhändler im Land tausende neue Exemplare erhalten. "Wir gehen davon aus, dass wir alle 1600 Exemplare komplett weiter
  • 384 Leser

Arriens kommt nicht

Eskalation Die Davis-Cup-Posse geht weiter: Ein geplantes Gespräch zwischen Carsten Arriens und der deutschen Nummer eins Philipp Kohlschreiber platzte, weil der Teamchef den vereinbarten Termin am Rande der Australian Open nicht wahrnahm. DTB-Vizepräsident Dirk Hordorff hatte per Mail beide Seiten zu einem Treffen eingeladen und sollte dabei als Mediator weiter
  • 429 Leser

Athener Linksbündnis legt zu

Machtwechsel in Griechenland wird wahrscheinlicher
Athen. Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Griechenland zeichnet sich immer deutlicher ein Sieg des Linksbündnisses Syriza ab. In einer gestern veröffentlichten Umfrage lag die Partei von Alexis Tsipras etwa sechs Prozentpunkte vor der konservativen Nea Dimokratia von Ministerpräsident Antonis Samaras. Offen ist, wie die Euro-Partner auf einen Regierungswechsel weiter
  • 468 Leser

Auf einen Blick vom 24. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Hertha BSC - FC Thun1:0 (1:0) VfL Bochum - FC Bayern 1:5 (1:2) VfL Wolfsburg - Karlsruher SC 2:1 (0:1) VfR Aalen - VfL Osnabrück 2:0 (1:0) ASIEN CUP in Australien, Viertelfinale Iran - Irak i.E. 6:7 (3:3, 1:1, 1:0) Japan - Ver. Arab. Emirate i.E. 4:5 (1:1, 1:1, 0:1) Halbfinale: Südkorea - Irak (Mo., 10 Uhr), Australien - Vereinigte weiter
  • 538 Leser

Betriebsrat von Daimler droht Amtsenthebung

Einem Betriebsrat im Rastatter Daimler-Werk droht eine Amtsenthebungen wegen Äußerungen über den Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo". Sowohl Betriebsrat als auch IG Metall und Unternehmen wollen beim Arbeitsgericht Karlsruhe die Amtsenthebung des Arbeitnehmervertreters beantragen. Das bestätigten alle drei Seiten. Der Mann habe mit Äußerungen weiter
  • 866 Leser

BUCKS HEILE WELT: Totes Hösli

Seychellen, Krk, Bruchsal. Löwengebrüll in der Serengeti, urbane Perlen in Zentraleuropa, zauberhafte Kontraste in Nordwest-Grönland. Man kommt ganz schön rum auf so einer Reisemesse. Bedauerlicherweise ist es uns auf der CMT in Stuttgart (noch bis morgen) aber nicht gelungen, von allen 2000 Ausstellern aus 100 Nationen einen Katalog einzupacken. Dafür weiter
  • 465 Leser

Der Mindestlohn bleibt ein Zankapfel

Streit in der Koalition über den Umfang der Dokumentationspflichten
Drei Wochen nach dem Start des Mindestlohns gibt es viele Klagen über Bürokratie und Probleme. Die Mittelständler in der Union fordern Änderungen, doch Arbeitsministerin Andrea Nahles lehnt dies ab. weiter
  • 767 Leser

Diabetes vorbeugen und behandeln

Mit der Zuckerkrankheit leben lernen
Der Blutzuckerspiegel ist dauerhaft erhöht: Wer an Diabetes erkrankt, muss vor allem lernen, die Stoffwechselkrankheit erfolgreich zu managen. weiter
  • 440 Leser

Einfach frisch und frech

Patrick Groetzki mit Top-Quote - Coach Dagur Sigurdsson zuversichtlich
Ab in die Wüste: Die deutschen Handballer wagten gestern einen Ausflug - raus aus Doha, um die Strapazen der WM-Vorrunde vor dem abschließenden Spiel gegen Saudi-Arabien vergessen zu machen. weiter
  • 433 Leser

Fels, Brecher, Wandervogel

Frischlinge rechtfertigen das Vertrauen des Bundestrainers
Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson ging ein hohes Risiko ein, als er gleich mehreren jungen Nachwuchskräften ein Ticket für die WM in Doha gab. Keiner hat bislang enttäuscht, im Gegenteil. weiter
  • 503 Leser

Frenzels vierter Sieg in Serie

Eric Frenzel ist auch beim Kurzausflug nach Fernost das Maß aller Dinge: Der Kombinations-Olympiasieger feierte zum Auftakt des Weltcups in Japan seinen vierten Sieg in Serie und präsentiert sich drei Wochen vor dem WM-Auftakt weiter in überragender Form. "Hier in Sapporo hatte ich mit der WM 2007 mein erstes Großereignis - tolle Erinnerungen. Umso weiter
  • 508 Leser

Für Sie am Telefon

Am Mittwoch, 28. Januar, sind Experten zum Thema "Diabetes" von 16 bis 18 Uhr unter den unten angegebenen Gratis-Telefonnummern erreichbar: weiter
  • 488 Leser

Gründe für die Kursfreigabe

Die Entstehung. Im September 2011 hatte die Schweizer Nationalbank (SNB) entschieden, einen Mindestkurs von 1,20 Schweizer Franken für einen Euro festzulegen. Zuvor hatte der Schweizer Franken gegenüber dem Euro stark aufgewertet. Das belastete die exportierenden Unternehmen und den Tourismus in der Alpenrepublik. Die SNB konnte den Mindestkurs nur weiter
  • 1009 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR VORRUNDE - 5. SPIELTAG GRUPPE A Brasilien - Chile 30:22 (12:13) Spanien - Slowenien 30:26 (14:10) Katar - Weißrussland 26:22 (7:12) Abschlusstabelle 1. Spanien 5 5 0 0 162:127 10 2. Katar 5 4 0 1 137:122 8 3. Slowenien 5 3 0 2 160:145 6 4. Brasilien 5 2 0 3 146:143 4 5. Weißrussland 5 1 0 4 147:155 2 6. Chile 5 0 0 5 104:164 0 GRUPPE weiter
  • 544 Leser

Hang droht abzurutschen: Häuser evakuiert

Er bewegt sich wieder: Zwei Familien in Nusplingen (Zollern-Alb-Kreis) müssen ihre Häuser räumen, weil der Hang oberhalb der Gebäude abzurutschen droht. Das Landesamt für Geologie spricht von einer "akuten Gefahrensituation". Seit längerer Zeit ist bekannt, dass der Hang rutscht. Schon vor vier Monaten stellten Anwohner Bewegungen des Geländes und Schäden weiter
  • 463 Leser

Heizen lernen von den Dänen

Land plant Zusammenarbeit beim Thema Energiewende
Landesumweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat gestern eine Absichtserklärung mit Dänemark unterzeichnet. Künftig wollen beide Länder in puncto Energiewende zusammenarbeiten. weiter
  • 441 Leser

Hiebe für die Freiheit

Tübinger wollen saudischem Blogger helfen - Prügelstrafe ausgesetzt?
Der saudi-arabische Blogger Raif Badawi soll 1000 Stockhiebe erhalten. "Schlagt uns statt Raif!", fordern nun Tübinger. Die Saudis erklärten derweil, die Bestrafung zumindest vorerst ausgesetzt zu haben. weiter
  • 535 Leser

Hoch hinaus

Ulm feiert das Münsterturmjubiläum mit Kulturprogramm und "Weitblick"
1,9 Millionen Euro lässt sich Ulm sein Münsterturmjubiläum kosten. Der "Ulmer Weitblick" soll der Stadt einen Marketing-Schub verleihen - dafür wird reichlich Kultur aufgeboten. Im Stadthaus wird das reflektiert. weiter

Hohe Hürden für Ausbürgerung

EU-Länder debattieren über den Umgang mit Dschihadisten
Internationale Abkommen verbieten den Entzug der Staatsbürgerschaft, wenn die Folge Staatenlosigkeit wäre. Das müssen EU-Länder in ihren Anti-Terror-Plänen bedenken. Eine weitere Hürde gibt es hierzulande. weiter
  • 561 Leser

Höhepunkte des Programms

Feiern Das Münsterturmjubiläum wird in Ulm ganzjährig gefeiert: mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten, Kunstprojekten. Die Programmhöhepunkte sind aber rund um Pfingsten geballt: am 22. Mai wird im Münster Doris Grafs "Ich, Ulm" eröffnet, am 24. Mai Rafael Lozano-Hemmers "Solar Equation". Marios Joannou Elias "Ulmer Oratorium" wird am 29. und 30. Mai weiter
  • 555 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Vermittler

Er habe eine rote Linie überschritten, sei quasi ein Moderator ohne Haltung. Doch ein Moderator - eben das will Frank Richter sein, auch wenn man ihn jetzt dafür geißelt, Pegida seine Räume für einen Presseauftritt geöffnet zu haben. Im Grunde war das der katholische Priester immer, seit er sich im Herbst 1989 in brisantes politisches Geschehen mischte. weiter
  • 473 Leser

Japan raus nach Kagawas Patzer

Nach Shinji Kagawas fatalem Fehlschuss ist Japans Nationalelf im Viertelfinale des Asien-Cups gescheitert. Im Elfmeterschießen gegen die Vereinigten Arabischen Emirate vergab der Dortmunder im letzten Versuch für den Titelverteidiger. Ismail Ahmed traf zum 4:3 und dem Halbfinaleinzug für den Außenseiter, der nun auf Gastgeber Australien trifft. Nach weiter
  • 409 Leser

Journalisten auf der Liste

Zeugen In den kommenden Sitzungen will der Untersuchungsausschuss "Rechtsterrorismus/NSU BW" unter anderem Journalisten und Autoren als Zeugen befragen. Das Gremium hat gestern in nicht öffentlicher Sitzung einstimmig beschlossen, neun Personen einzuladen, die durch eigene Recherchen neue Erkenntnisse zum Themenkomplex Rechtsextremismus/NSU gewonnen weiter
  • 419 Leser

Junger Häftling erstickte unter Plastiktüte

Vier Monate haben Gutachter zur Aufklärung des Todes eines 17-jährigen Häftlings in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) gebraucht. Jetzt liegt zwar das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchungen vor, aber die Staatsanwaltschaft Mosbach weiß immer noch nicht, ob der Jugendliche das Opfer eines Unfalls geworden ist oder weiter
  • 383 Leser

Kassen gehen gegen teure Medikamente vor

. Wenn ein neues Medikament hoch wirksam ist, verlangt der Hersteller einen sehr hohen Preis. Die Kassen ärgert das - wohl wissend, dass die betroffenen Patienten der Preis nicht schert. Deshalb wollen die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) diese "Mondpreise" für neue Arzneimittel eindämmen. Der stellvertretende Vorsitzende des GKV-Spitzenverbandes, Johann-Magnus weiter
  • 660 Leser

Keine Flüchtlinge nach Tübingen?

Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge nach Tübingen kommt, ist stark gesunken. Der Sprecher des Landesintegrationsministeriums sagte auf Anfrage, mit der in Schwäbisch Hall geplanten sechsten LEA sei der Bedarf von 4000 bis 5000 Plätzen im Land vorläufig gedeckt. Ziel sei jedoch weiterhin, dass es in jedem weiter
  • 416 Leser

Kommentar · NSU: Zeit vergeudet

Das Land hat sich bei der Aufklärung der mutmaßlichen Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds nicht mit Ruhm bekleckert. Der Eindruck wurde durch das parteipolitische Gezänke um den Untersuchungsausschuss freilich nicht verbessert. Steht im Landtag Parteipolitik vor Aufklärungswillen? Zwar betonen die Ausschussmitglieder - allen voran Vorsitzender weiter
  • 497 Leser

Kommentar · UKRAINE: Um Moskau werben

Es ist noch kein Kurswechsel, wohl aber ein neuer Ton. Bundeskanzlerin Merkel stellt Moskau Wirtschaftskooperationen in Aussicht, wenn der Kreml seinerseits alles erdenkbar Mögliche für eine Friedenslösung in der Ukraine unternimmt. Das Zeichen ist mit Bedacht gewählt. Ohne den Kreis der EU-Staaten zu verlassen, die sich in ungekannter Einstimmigkeit weiter
  • 625 Leser

Kommentar: Beifall, Boom und Blasen

Die Reaktionen im Ausland auf die historische Geldflut der Zentralbank heben sich deutlich von der Kritik an der EZB ab, die hauptsächlich aus Deutschland kommt. Ermutigend daran ist freilich weniger der Beifall für Draghi als die Einsicht in Frankreich oder Italien, dass sie jetzt politische Reformen liefern müssen. Ob den Worten auch ausreichend Taten weiter
  • 794 Leser

Kommunale Kliniken wollen mehr Geld

Landkreise und Gewerkschaft sind sich einig
Fast jede zweite kommunale Klinik schreibt rote Zahlen. Jetzt drücken Landkreise und Gewerkschaft den Notfallknopf. Doch Rettung ist nicht in Sicht. weiter
  • 464 Leser

Krumme Tour beim Testspiel des VfB?

Gerüchte um Aktivitäten der Wettmafia
Ein Manipulationsverdacht sorgt beim VfB Stuttgart für Ärger im Trainingslager an der Algarve. Beim Testspiel des Bundesligisten gegen den albanischen Erstligaklub KF Laci (5:0) soll etwas faul gewesen sein. Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat das Überwachungssystem Sportradar ein ungewöhnliches Wettverhalten und auffällige Quotenverläufe weiter
  • 501 Leser

Leitartikel · CDU-PARTEITAG: Wolf und sein Revier

Von Roland Muschel Ein dichtender Landtagspräsident aus der Provinz mit der Neigung zu Namensspielen: Nein, ein Guido Wolf kann Grün-Rot nicht gefährlich werden. So dachten Strategen der Landesregierung bis zu dessen für viele Berufspolitiker jeglicher Couleur überraschendem Sieg beim CDU-Mitgliederentscheid. So denken manche noch immer. Aber wer diesen weiter
  • 527 Leser

Leute im Blick vom 24. Januar 2015

Prinz Andrew Erstmals seit dem Auftauchen von Sex-Vorwürfen gegen ihn hat sich Prinz Andrew (54) öffentlich geäußert. Er wünsche, die Erklärungen des Buckingham Palace, wonach an der Anschuldigung nichts dran sei, "zu wiederholen und zu bekräftigen", sagte er beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Ein Zivilprozess in Florida hatte die Affäre ins Rollen weiter
  • 537 Leser

Liebe zu Australien

Tennis: Julia Görges feiert Achtelfinaleinzug
Julia Görges steht als einzige deutsche Tennis-Dame im Achtelfinale der Australian Open. Roger Federer scheiterte so früh wie seit 14 Jahren nicht. weiter
  • 515 Leser

Machtkampf der Richter

EuGH bremst Beitritt der EU zur Europäischen Menschenrechtskonvention
Der EuGH in Luxemburg als EU-Instanz will sich nicht dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof unterwerfen. Bürgern bleiben Klagen gegen die EU-Politik in Straßburg daher vorerst verwehrt. weiter
  • 491 Leser

Merkel lockt Russland mit Freihandel

Die Bundesregierung hat Russland einen gemeinsamen Wirtschaftsraum mit der EU in Aussicht gestellt, falls der Ukraine-Konflikt gelöst wird. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte gestern in Florenz, Gespräche zwischen der Europäischen Union und der Eurasische Wirtschaftsunion ehemaliger Sowjetrepubliken seien möglich. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel weiter
  • 603 Leser

Merkel will Putin ködern

Bundesregierung denkt über gemeinsamen Handelsraum nach
Als langfristige Perspektive bietet die Bundesregierung Russland offenbar eine große Handelszone an. Dafür sei aber die Einhaltung des Minsker Friedensplanes für die Ostukraine Voraussetzung. weiter
  • 471 Leser

Messe CMT hofft auf Rekord

Die Veranstalter der Reisemesse Caravan Motor Touristik (CMT) in Stuttgart hoffen in diesem Jahr auf einen neuen Rekord. Ob die Zahl von 241 000 Besuchern 2014 geknackt werde, hänge vom Wetter am Wochenende ab, sagte ein Messesprecher. Mitte der Woche hatte die CMT (17. bis 25. Januar) bereits 115 000 Besucher gezählt. Foto: Ferdinando Iannone weiter
  • 655 Leser

Märklin-Mutter verkauft weniger

Die Zurückhaltung der russischen Käufer sowie die Abwertung des Rubels und weiterer Währungen haben dem Spielwarenhersteller Simba Dickie im vergangenen Jahr zugesetzt. Der Gesamtumsatz der Gruppe sank um 4,5 Prozent auf 602 Mio. EUR. "Die Erträge sind geringfügig zurückgegangen", sagte Geschäftsführer Michel Duschl. Gut gerüstet für die Zukunft sieht weiter
  • 646 Leser

Na sowas... . . .

Da lief alles falsch: Eine 15-jährige Hamburgerin hat sich nachts in einer Disco betrunken und 1,34 Promille intus. Morgens um 4 Uhr stahl sie den Autoschlüssel ihrer Begleiterin und fuhr mit deren Mercedes davon. Bevor dieser an einem Baum landete, hatte sie fünf andere Autos und ein Verkehrsschild gerammt. Auch im Taxi zu fliehen misslang, der Fahrer weiter
  • 511 Leser

Neuaufbau geht voran

Biathlon: Nach Preuß erklimmt auch Dahlmeier das Podest
Nach Franziska Preuß in Ruhpolding hat es Laura Dahlmeier in Antholz auf das Podest geschafft. Der Neuaufbau im Damen-Biathlon geht gut voran. weiter
  • 569 Leser

Neue Heimat für "Tatort" gesucht

SWR stellt Programm-Höhepunkte für 2015 vor
Der SWR betont seine regionalen Stärken und setzt auf ein neues Verständnis von Heimat. Wo nach dem Ende des Bodensee-"Tatorts" das Nachfolger-Team ermitteln soll, hält sich der Sender offen. weiter
  • 427 Leser

Neuer König für Saudi-Arabien

Nach dem Tod von König Abdullah sind in Saudi-Arabien keine durchgreifenden Reformen zu erwarten: "Wir werden mit Gottes Kraft an dem geraden Weg festhalten, den dieser Staat seit seiner Gründung durch König Abdul Asis bin Saud und seiner Söhne nach ihm gegangen ist", sagte der neue König Salman. Staatslenker weltweit zeigten sich betroffen von Abdullahs weiter
  • 511 Leser

Notizen vom 24. Januar 2015

Dramatischer Abschied Ein 81-Jähriger hat in München seine schwer kranke 80-jährige Ehefrau offenbar auf deren eigenen Wunsch hin ertränkt und sich dann das Leben genommen. Das Ehepaar ließ einen gemeinsam verfassten Abschiedsbrief zurück. Der Rentner hatte die Rettungsleitstelle kurz vor Mitternacht angerufen und gesagt, dass er seine Frau soeben ertränkt weiter
  • 571 Leser

Notizen vom 24. Januar 2015

Ausfuhrsperre für Sammlung Für die Kunstsammlung der ehemaligen Landesbank WestLB gilt eine Ausfuhrsperre. Die Kulturstaatsministerin des Bundes und die Kulturministerin des Landes NRW leiteten ein Verfahren ein, in dem geprüft wird, ob unter den 400 Werken wertvolle nationale Kulturgüter sind. Ein Sachverständigen-Ausschuss muss die Sammlung nun prüfen. weiter
  • 606 Leser

Notizen vom 24. Januar 2015

Kundgebung vorgezogen Das islamkritische Pegida-Bündnis zieht die für Montag in Dresden angekündigte Kundgebung auf Sonntagnachmittag vor. Das bestätigte eine Sprecherin der Stadt am Freitag. Demnach wurde von Pegida für Sonntag eine Kundgebung mit 25 000 Teilnehmern angemeldet. Ort und Uhrzeit waren zunächst unklar. Eucharistie ermöglichen In der kirchlichen weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 24. Januar 2015

62 Windräder genehmigt Stuttgart - Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) sieht "ordentlich Rückenwind" für die Windkraft in Baden-Württemberg: Im Jahr 2014 seien 62 neue Anlagen genehmigt worden - doppelt so viele wie in den Jahren 2011 bis 2013 zusammen, wie Untersteller gestern mitteilte. Schwerpunkte seien die Landkreise Main-Tauber (22 genehmigte weiter
  • 656 Leser

Notizen vom 24. Januar 2015

Karstadt aufgeteilt Der Eigentümer von Karstadt (Essen) René Benko und sein Partner bei dem Warenhaus-Deal, Benny Steinmetz, gehen künftig getrennte Wege und teilen die Karstadt-Immobilien auf. Benkos Firma übernimmt das KaDeWe in Berlin, das Alsterhaus in Hamburg und Oberpollinger in München, das Haus in der Stuttgarter Fußgängerzone und die Filiale weiter
  • 885 Leser

NSU-Ausschuss im Land startet

Erste Zeugenvernehmung verläuft zäh
Die parlamentarische Aufarbeitung des dem rechtsextremen NSU zugeordneten Mordes im Land hat begonnen. Trotz des Zeitdrucks, in dem Untersuchungsausschuss noch vor der Landtagswahl im März 2016 nennenswerte Ergebnisse zusammenzutragen, verlief die erste Zeugenvernehmung zäh. Wegen der knappen Zeit haben sich die Abgeordneten ein Mammutprogramm verordnet: weiter
  • 509 Leser

POLITISCHES Buch: Selbstgewählte Ausgrenzung

Heinz Buschkowsky: Die andere Gesellschaft. Ullstein Verlag 2014, Berlin. 288 Seiten, 19,99 Euro. Mit zugespitzten Äußerungen zu sozialen Problemen hat der Neuköllner Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky größeren Bekanntheitsgrad erlangt. In seinem neuen Buch gibt der nicht unumstrittene SPD-Politiker einen Einblick in die "andere Gesellschaft" von weiter
  • 428 Leser

Porsche: Hück will Job-Garantie

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück will für die Belegschaft an den Standorten in und um Stuttgart betriebsbedingte Kündigungen für die kommenden fünf Jahre ausschließen. Die aktuelle Regelung läuft 2015 aus. "Ich kann die Arbeitgeber nur warnen, die Verhandlungen zur Standortsicherung unnötig in die Länge zu ziehen", sagte Hück. Im Frühjahr starten Verhandlungen weiter
  • 765 Leser

Problematische Erreger in Krankenhäusern

Gefahr Das Gros der Keime, die in Krankenhäusern für Infektionen sorgen, sind normalerweise harmlose Bakterien, mit denen viele Menschen besiedelt sind. Für Immungeschwächte können sie jedoch zur Gefahr werden. Resistent Etwa 90 Prozent der Krankenhausinfektionen rühren von Keimen her, die mit einem Antibiotikum wirksam bekämpft werden können. Problematischer weiter
  • 415 Leser

Rekordhatz fortgesetzt

Börsenbarometer überspringt 10 700-Punkte-Grenze
Der Dax hat am Freitag gleich mehrere runde Rekordmarken gerissen: 10 500, 10 600 und 10 700 Punkte. Dank der Geldflut der Europäischen Zentralbank waren dies allesamt bis dato nie erreichte Höhen und eine nahtlose Fortsetzung der Rekordhatz der vergangenen Tage. Zwar bröckelten die Gewinne des deutschen Börsen-Leitindex am Nachmittag angesichts uninspirierter weiter
  • 659 Leser

Reutlingen plant einen Theaterneubau

Für 8,4 Millionen Euro soll das städtische Reutlinger Tonne-Theater einen Neubau erhalten - als dauerhafte zweite Spielstätte auf dem Areal der abgerissenen List-Halle. So plant es die Stadtverwaltung. Spielt der Gemeinderat mit, könnte der Theaterneubau im Herbst 2017 eröffnet werden. In Zeiten, da andere Städte eher die Kulturetats kürzen oder gar weiter
  • 554 Leser

Schoko-Überdosis bringt Bären um

Im US-Bundesstaat New Hampshire sind vier Bären an einer Überdosis Schokolade verendet. Das hat eine Diskussion über neue Jagdgesetze ausgelöst. Wie der "Concord Monitor" berichtet, hatte ein Jäger an einem Waldrand etwa 45 Kilo Schokolade und Doughnuts als Köder für Bären ausgelegt. Wenig später wurden in wenigen Metern Entfernung zwei tote Bärinnen weiter
  • 526 Leser

Schwangere Frau angezündet

Eine 19-jährige hochschwangere Frau ist in Berlin bei lebendigem Leibe verbrannt worden. Die Leiche wurde gestern Morgen von Spaziergängern in der Köllnischen Heide gefunden, nachdem deren Hund angeschlagen hatte. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest, er wurde gestern Abend noch verhört. Die Obduktion habe ergeben, dass die Frau einem Verbrechen weiter
  • 947 Leser

Selfie überführt dreiste Diebe

Zwei Diebe sind der Polizei in Texas wegen Selfies und Filmchen ins Netz gegangen. Kurz nachdem sie aus einem Auto ein iPad, 5000 Dollar und ein Laptop gestohlen hatten, schossen sie in einem Restaurant fröhlich Selbstporträts. "Das, liebe Leute, bekommen wir vom Treiben einer guten Nacht", prahlte einer in einem Youtube-Video. Zu sehen sind die Diebe weiter
  • 414 Leser

Separatisten kündigen Offensive an

Eskalation Nach dem Blutbad an einer Bushaltestelle im Konfliktgebiet Donezk haben die prorussischen Aufständischen eine neue Großoffensive angekündigt. Es solle die gesamte Krisenregion erobert werden - gegebenenfalls auch über die Gebietsgrenze von Donezk hinaus, drohte Separatistenführer Alexander Sachartschenko. Angebote einer Feuerpause werde es weiter
  • 529 Leser

Snowboarder scheitern bei der WM früh

Die deutschen Raceboarder haben bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg in der Steiermark auch im Parallel-Riesenslalom die Medaillenränge verpasst. Die Snowboarderinnen Anke Karstens, Amelie Kober, Selina Jörg und Titelverteidigerin Isabella Laböck scheiterten gestern Nachmittag im österreichischen Lachtal bereits im Achtelfinale. Auch Patrick Bussler weiter
  • 414 Leser

Spanien weiter mit Weißer Weste

Titelverteidiger Spanien ist bei der Handball-WM in Katar mit einer weißen Weste ins Achtelfinale gestürmt. Die Iberer sicherten sich den ersten Platz in Gruppe A durch einen ungefährdeten 30:26 (14:10)-Erfolg gegen Slowenien und unterstrichen mit dem fünften Sieg im fünften Spiel ihre Titel-Ambitionen. Als Zweiter der Gruppe A zog Gastgeber Katar mit weiter
  • 416 Leser

Start mit Kontroversen

Landtagsausschuss zu NSU-Verbrechen steht unter Zeitdruck
Fraktionsübergreifend will der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags die Taten des rechtsextremistischen Trios aufarbeiten. Schon bei der ersten Sitzung deuteten sich aber Kontroversen an. weiter
  • 427 Leser

Strukturwandel - aber wohin?

Erfolg mit und ohne Industrie möglich - Eigene Vorteile in globale Wertschöpfung einbringen
Über die Jahrhunderte hinweg ist der Trend klar: Agrargesellschaften entwickeln sich zu Industrieländern, manche bauen dann ihren Dienstleistungssektor aus. Das kann Erfolg bringen - muss es aber nicht. weiter

Säcke voller Unterwäsche

Aus Damenunterwäsche und Leggings hat sich ein Dieb in Erfurt (Thüringen) Puppen und Sexspielzeug genäht. Die Polizei schnappte den Mann, der die Kleidung in Gärten und Hinterhöfen gestohlen hatte. Sechs Säcke mit Damenunterwäsche und Leggings fanden Polizisten in der Wohnung des 31-Jährigen. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet. weiter
  • 494 Leser

Tele Columbus mit erfolgreichem Börsendebüt

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat ein erfolgreiches Börsendebüt gegeben. Der Kurs der Aktien stieg gleich am ersten Handelstag in Frankfurt um rund 13 Prozent. Die Anteilsscheine waren zu 10 EUR ausgegeben worden, die Erstnotiz lag bei 10,70 EUR, am Nachmittag wurde die Aktie dann für 11,30 EUR gehandelt. Das Börsenumfeld war sehr günstig: Nachdem weiter
  • 898 Leser

TOMS TAGEBUCH: Nachtleben in Doha

Bestreiten die deutschen Handballer das Spätspiel bei dieser WM wie unter der Woche gegen Dänemark, dann wird es bei optimal verlaufender Heimfahrt 2 Uhr Ortszeit, bis das Hotelzimmer erreicht ist. Zweimal muss man umsteigen, um von der Sporthalle ins eigene Quartier zu gelangen. Was sich auf diesen mäßig beleuchteten Umsteige-Plätzen nach Mitternacht weiter
  • 456 Leser

Tödlicher Keim

Infektionen in Kieler Universitäts-Klinik - Fünf Patienten gestorben
Ein gegen Antibiotika resistenter Keim hat sich im Universitätskrankenhaus in Kiel ausgebreitet. Zwölf Patienten haben sich offenbar infiziert, fünf starben. Noch sind viele Einzelheiten unklar. weiter
  • 458 Leser

VfR Aalen: Herz-OP bei Neumann

Zweitliga-Fußballer Sebastian Neumann vom VfR Aalen soll eine Herzoperation vor dem Karriereende bewahren. Bei dem 23-Jährigen wurde eine Herzmuskelerkrankung festgestellt, die ohne den Eingriff eine Fortsetzung seiner Laufbahn verhindern würde. Ohne OP würde der Verteidiger, der zu Beginn der Saison vom VfL Osnabrück nach Aalen kam, die sportärztliche weiter
  • 494 Leser

Vom Traum zum Albtraum

Vor vier Jahren erlebte Ägypten den Arabischen Frühling - Zu spüren ist davon nichts mehr
Der Tod eines Bloggers in Alexandria war Initialzündung für den Arabischen Frühling 2011 in Ägypten. Die meisten Aktivisten sitzen heute im Gefängnis oder sind geflohen. Nur einige wenige geben nicht auf. weiter
  • 592 Leser

Warnstreik sorgt in Stuttgart für Verspätungen

Reisende am Stuttgarter Flughafen mussten sich gestern wegen eines Warnstreiks des Sicherheitspersonals auf lange Schlangen einstellen und etwas mehr Zeit einplanen als sonst. Die rund 6000 Fluggäste hätten teilweise mehr als eine Stunde warten müssen, sagte eine Flughafen-Sprecherin. Die Sicherheitsschleusen waren nur an einem der vier Terminals geöffnet. weiter
  • 684 Leser

Warum Deutschland derzeit vergleichsweise gut dasteht

Folgen für den Euro Wirtschaftliche Ungleichgewichte halten den Euro unter Spannung. Die Hoffnung, dass man zuerst eine gemeinsame Währung macht und sich die wirtschaftlichen Unterschiede danach von alleine angleichen, hat sich nicht erfüllt, sagt Michael Grömling vom Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln. Die Angleichung sei nur möglich, indem weiter
  • 775 Leser

Wettbewerb: 68 Millionen Euro für elf Regionen

Im Landeswettbewerb "RegioWIN" hat die Regierung in Stuttgart gestern elf regionale Entwicklungskonzepte und 21 "Leuchtturmprojekte" prämiert. Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid, der Minister für Ländlichen Raum Alexander Bonde und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer überreichten die Auszeichnungen an die Metropolregion Rhein-Neckar, Region weiter
  • 380 Leser

Wo ist die Million?

Verlust Rund eine Million Zuschauer sind dem RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Vergleich zum Vorjahr verloren gegangen. Die ersten sechs Ausgaben zwischen Freitag und Mittwoch sahen durchschnittlich 6,84 Millionen Menschen. 2014 waren es noch 7,79 Millionen. Jugendliche Vor allem jüngere Menschen wandten sich ab, wie die weiter
  • 414 Leser

Wolf peilt Klaren CDU-Sieg an

Spitzenkandidat will 2016 im Land "40 Prozent plus ein starkes X" holen
Ein Sonderparteitag kürt Guido Wolf heute in Ulm zum CDU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016. Der 53-Jährige setzt ambitionierte Ziele. weiter
  • 549 Leser

Über Nacht mehr Schulden

Haus-Finanzierung in Franken wird zum Flop - Kritik an Banken
Die Freigabe des Franken-Kurses hat viele Hausfinanzierer und Geldanleger im Südwesten hart getroffen. Verbraucherzentrale und Anlegeranwälte führen das auch auf schlechte Beratung der Banken zurück. weiter
  • 880 Leser

Zahlen & Fakten

Keine Annäherung Die Deutsche Bahn AG (DB) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben sich am Freitag zu neuerlichen Tarifverhandlungen getroffen. Vertreter beider Seiten gelang dabei nach Angaben eines EVG-Sprechers in Frankfurt keine Annäherung in den strittigen Details für einen angestrebten Tarifabschluss. Xing kauft zu Das Karriere-Netzwerk weiter
  • 921 Leser

Zu dumm für den Dschungel

Das Leiden vor der Glotze: "Ich bin kein Fan - holt mich hier raus!"
Eklig - ekliger - Dschungelcamp. Die einen nennen es Trash-TV, für die anderen ist die RTL-Sendung Unterhaltung auf höchstem Niveau. Nach acht Folgen ist jetzt Halbzeit. Eine Zwischenbilanz. weiter
  • 612 Leser

Zur Person vom 24. Januar 2015

Winfried Hermann Minister für Verkehr und Infrastruktur ist Winfried Hermann (62) seit Mai 2011. Zuvor war der Tübinger Grüne 13 Jahre im Bundestag. Seit 1982 ist der frühere Gymnasiallehrer und Fachbereichsleiter an der Stuttgarter Volkshochschule schon bei den Grünen. 1984 bis 1988 war er im Landtag, von 1992 bis 1997 war er Landesvorsitzender der weiter
  • 673 Leser

Zurück in die Diktatur

Wandel Am 25. Januar 2011 begannen die Ägypter, gegen die Diktatur von Langzeitherrscher Husni Mubarak zu demonstrieren. Auf den Sturz des Despoten folgte eine neue Verfassung. Doch der Weg in die Demokratie wurde zur Rückkehr in die Diktatur. Der erste frei gewählte Präsident, der Islamist Mohammed Mursi, wurde 2013 von General Abdel Fattah al-Sisi weiter
  • 550 Leser

Österreich geht am ersten Tag leer aus

Südtiroler Paris gewinnt Super-G auf der "Streif", Franzose holt Gesamtwertung
Dominik Paris hat zwei Jahre nach seinem Abfahrtssieg in Kitzbühel auch den Super-G auf der Streif gewonnen. Der Höhepunkt folgt aber erst heute. weiter
  • 556 Leser

Leserbeiträge (1)

Kinderbetreuung nicht nur ein Schlagwort - SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi besucht die AWO-Betreuungseinrichtungen

Kinderbetreuung nicht nur als Schlagwort, sondern in der Praxis zu erleben, veranlasste die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi zu einem Besuch des AWO-Kinderhauses Im Tännich und der Kinderkrippe am Ostalbklinikum. Begleitet wurde sie von MdL Klaus Maier und OB Thilo Rentschler.

Heidi Schroedter, die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen,

weiter