Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Januar 2015

anzeigen

Regional (4)

Oberkochen fest in Narrenhand

Oberkochen. Auch weniger Masse kann Klasse sein. Tausende Besucher in „Oberkochen-City“ waren begeistert von den närrischen Ideen, vom Schlaggen-Zauber und den herrlich-schräg intonierenden Guggen-Musikern, die auf dem Weg in die Dreißentalhalle für mächtig Ramba-Zamba sorgten.

NZO-Präsident Klaus Ziemons genießt

weiter

Infotage Energie an der Hochschule laufen

Aalen. Die Infotage Energie bieten eine ansprechende Informationsplattform zum gesamten Themenspektrum der Energieeinsparmöglichkeiten und Nutzung erneuerbarer Energien. Seit Freitag läuft die Veranstaltung und noch bis Sonntag können Besucher in der Hochschule Aalen vorbeischauen um sich über verschiedenste Themen einen umfassenden

weiter
  • 5
  • 2404 Leser

Schnee hält Einsatzkräfte in Atem

Aalen. Seit Freitagabend schneit es und dementsprechend chaotisch ging es auf den Straßen zu. Schneeräumer und Einsatzkräfte des THWs hatten alle Hände voll zu tun. Eine erste Bilanz zieht die Polizei. Demnach fielen auf der Ostalb zirka 25 Zentimeter Neuschnee. Die Streudienste der Autobahn- und Straßenmeistereien waren durchweg

weiter
  • 2
  • 4372 Leser

Regionalsport (5)

DJK Aalen siegt 3:2

Volleyball, Dritte Liga Süd Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen besiegten den Tabellenzweiten TuS Durmersheim mit 3:2. Mit diesem Auswärtssieg landet die DJK auf Tabellenplatz sieben. weiter
  • 3
  • 2035 Leser

VfR Aalen spielt 1:1 in Leipzig

Fußball, Testspiel
Fußball-Zweitligist VfR Aalen hat am Samstagabend den letzten Test vor dem Ligastart am kommenden Freitag beim Ligakonkurrenten RB Leipzig mit 1:1 (0:1) abgeschlossen. Acht Minuten waren gespielt, da gaben die Hausherren den ersten Torschuss ab - aber kein Problem für Jasmin Fejzic, der in Halbzeit eins das Aalener Tor hütete. Ansonsten waren gefährliche weiter
  • 5
  • 1843 Leser

Carina Vogt wieder auf dem Treppchen

Skispringen, Weltcup
Skispringerin Carina Vogt (SC Degenfeld) ist am Samstag beim Weltcupspringen in Hinzenbach (Österreich) auf den zweiten Platz gesprungen. Erste wurde die Doppelsiegerin von Oberstdorf. weiter
  • 2131 Leser

DRB und Vereine einigen sich

Ringen, Bundesliga
Der Streit zwischen 13 Bundesligavereinen und dem Deutschen Ringerbund ist beigelegt. „Die Beteiligten haben einen Konsens erzielen können“ – das hat der DRB am Freitagabend bekanntgegeben.Das Treffen fand in Wurmlingen statt, für den KSV Aalen war Martina Göhringer, die sportliche Leiterin, dabei. Um 18 Uhr war der Beginn der Gespräche, weiter
  • 346 Leser

Überregional (89)

"Es war ein schwerer Tag für dieses Land"

Frühere Mappus-Vertraute Gönner bekräftigt: Politik hielt sich beim Schlossgarteneinsatz raus
Hat die Politik Einfluss auf den S-21-Einsatz am 30. September 2010 genommen? Die frühere Mappus-Vertraute Gönner widerspricht im Untersuchungsausschuss diesem Verdacht. Grün-Rot hat weiter Zweifel. weiter
  • 447 Leser

"Selten so gute Konjunktur erlebt"

Ulmer Handwerkskammer-Präsident Joachim Krimmer trommelt für die Lehre als Berufseinstieg
Die Auftragslage bei den meisten Betrieben im Einzugsbereich der Ulmer Handwerkskammer ist gut. Dennoch macht sich Präsident Joachim Krimmer Sorgen um die Zukunft, weil es an Nachwuchs mangelt. weiter
  • 825 Leser

93,8 Prozent für Wolf

Spitzenkandidat Vor sieben Tagen haben die Delegierten auf dem 66. Landesparteitag der CDU Guido Wolf zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Frühjahr 2016 gemacht. Zuvor hatte sich Wolf in einer Mitgliederbefragung deutlich gegen Landesparteichef Thomas Strobl durchgesetzt. Am vergangenen Samstag in Ulm holte Wolf 93,8 Prozent der Stimmen. Kommenden weiter
  • 455 Leser

Als die Fotografie ins Buch kam

Der Münchner Verleger Lothar Schirmer hat Maßstäbe gesetzt - Nun wird er 70 Jahre alt
Lothar Schirmer ist einer der interessantesten deutschen Verleger. Am 1. Februar wird er 70 - seinen Verlag Schirmer/Mosel gibt es seit 41 Jahren. weiter
  • 624 Leser

Athen wirft Troika hinaus

Eklat um Rettungsprogramm - Tsipras will nicht mehr mit Geldgebern reden
Unerwartet deutlich wendet sich Griechenlands neue Regierung gegen die Geldgeber. Das Land will alle bisherigen Hilfsprogramme beenden. weiter
  • 455 Leser

Auf Durchreise: Mindestlohn ausgesetzt

Nach Protesten von EU-Partnern wird der Mindestlohn für ausländische Lkw-Fahrer auf reiner Durchreise durch Deutschland vorerst ausgesetzt. Dies gelte als "Zeichen guter Nachbarschaft" bis zur Klärung europarechtlicher Fragen, sagte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nach einem Gespräch mit ihrem polnischen Kollegen Wladyslaw Kosiniak-Kamysz weiter
  • 659 Leser

Auf einen Blick vom 31. Januar 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA, 18. Spieltag VfL Wolfsburg - FC Bayern4:1 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Dost (4., 45.+2), 3:0 De Bruyne (53.), 3:1 Bernat (55.), 4:1 De Bruyne (73.). - Zuschauer: 30 000 (ausverkauft). 1FC Bayern 18143142:845 2VfL Wolfsburg 18114337:1837 3Bayer Leverkusen 1777328:2028 4M'gladbach 1776425:1627 5FC Schalke 04 1783628:2127 6FC Augsburg 1790822:2127 weiter
  • 501 Leser

Banken stehen noch Jahre unter Druck

Verbandschef Kemmer erwartet weitere Fusionen und Personalabbau
Niedrige Zinsen, geringe Margen, harter Wettbewerb, teilweise überzogene Regulierung: Die Bankenbranche kämpft derzeit an vielen Fronten. weiter
  • 758 Leser

BMW-Patzer schürt Angst vor Hackerangriffen auf Autos

Eingriff von Unbefugten per Funk auf Bremsen, Zündschlösser oder andere Funktionen sind möglich
In der digitalen Welt lauern etliche Gefahren. Das gilt auch für Autos. Eine inzwischen gestopfte Schwachstelle bei BMW lässt aufhorchen. weiter
  • 850 Leser

BUCKS HEILE WELT: Es muss Ski gefahren werden

Vielleicht ist der Neffe gar kein Fall für den Kinderpsychologen. Vielleicht hat er, genau wie im Hinblick auf Mathe, einfach nicht das genetische Rüstzeug fürs Skifahren. Aber er soll, ja, er muss! Wie, bitte, soll er später im Leben zurechtkommen, wenn er nicht auf frühkindliche Erfahrungen mit winterlichen Staus auf der Autobahn, Gedränge an den weiter
  • 457 Leser

BVB versucht Neustart und verpflichtetTalent

Nach der deprimierenden Hinserie hofft Borussia Dortmund auf einen Neustart. Gleich im ersten Spiel nach der Winterpause heute (18.30 Uhr/Sky) in Leverkusen will der Tabellen-Vorletzte der Fußball-Bundesliga den Nachweis antreten, kein Abstiegskandidat zu sein. "Ich bin angespannt wie vor einer wichtigen Prüfung", bekannte Trainer Jürgen Klopp. Die weiter
  • 391 Leser

CHRONOLOGIE: Fünf Jahre in der Bauphase

2010 Am 2. Februar wird Prellbock 049 am Hauptbahnhof aus dem Gleis gehoben - als symbolischer Baustart. Dann aber passierte bautechnisch zunächst wenig - markant sind der Abriss des Nordflügels und Baumfällungen. Der Widerstand gegen das Projekt wächst, bis es am 30. September ("Schwarzen Donnerstag") zur gewaltsamen Eskalation zwischen Polizei und weiter
  • 450 Leser

Das Surren der Roboter

Technik, Elektronik und Digitales erobern deutsche Kinderzimmer
Baukästen, Roboter, Drohnen und Schnittstellen zur digitalen Welt: Technik und Elektronik sind in den Kinderzimmern weiter auf dem Vormarsch. Das zeigt sich auch auf der Nürnberger Spielwarenmesse. weiter
  • 843 Leser

Der Seebarsch im Super Bowl

Finale im American Football: Der Deutsche Sebastian Vollmer will Historisches schaffen
Vor dem Finale im American Football wurde in den USA mehr über das Halbfinale und zu schwach aufgepumpte Bälle geredet. Dabei könnte morgen gleich in mehrfacher Hinsicht Historisches passieren. weiter
  • 691 Leser

Die Bayern gedemütigt

Wolfsburg fertigt Tabellenführer mit 4:1 ab - Dost doppelter Torschütze
Nach 21 Spielen muss der FC Bayern wieder eine Bundesliga-Niederlage einstecken. Zum Rückrundenauftakt zeigt der Tabellenzweite VfL Wolfsburg beim 4:1-Sieg, wie die Münchner zu packen sind. weiter
  • 503 Leser

Die Steuern sprudeln

Bürger zahlen Rekordsumme von 593 Milliarden Euro
Der deutsche Staat hat 2014 gut 593 Milliarden Euro eingenommen - so viel wie ie zuvor. Zuwächse gab es bei Lohn-, und Einkommensteuer. Die Erbschaftsteuer hat den Länder mehr Geld in die Kasse gespült. weiter
  • 506 Leser

Djokovic macht im letzten Satz kurzen Prozess

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat zum fünften Mal in seiner Karriere das Finale der Australian Open erreicht. Der von Boris Becker trainierte Serbe setzte sich gestern gegen Titelverteidiger Stan Wawrinka aus der Schweiz nach 3:30 Stunden mit 7:6 (7:1), 3:6, 6:4, 4:6, 6:0 durch und revanchierte sich für die Fünf-Satz-Niederlage im Viertelfinale weiter
  • 408 Leser

Drei Tote bei Gasexplosion

Bei einer Gasexplosion in einem Kinderkrankenhaus in Mexiko-Stadt sind zwei Babys und eine Krankenschwester gestorben. Neben den Todesopfern wurden 73 Menschen verletzt, 16 davon lebensgefährlich. Die Explosion war durch ein Leck an einem Tanklaster ausgelöst worden, der das Krankenhaus mit Gas belieferte. Dabei wurden rund 40 Prozent des Gebäudes beschädigt, weiter
  • 459 Leser

Erfolge im Kampf gegen Ebola

Erstmals sinkt die Zahl Neuinfizierter deutlich
In Westafrika hat die Zahl der Ebola-Neuinfektionen einen Tiefstand erreicht. Ebola-Beauftragter Lindner warnt aber vor zu frühem Nachlassen der Hilfe. weiter
  • 780 Leser

Ernüchterung für Radler

Verkehrsgerichtstag fordert Senkung der Promille-Grenze
Der Deutsche Verkehrsgerichtstag empfiehlt eine Senkung der Promillegrenze für Radfahrer von bisher 1,6 auf künftig 1,1 Promille. Neueste Untersuchungen haben der Experten-Mehrheit zufolge gezeigt, dass bei Fahrradfahrern mit 0,8 bis 1,1 Promille "grobe" Fahrfehler zunehmen. Außerdem fordert der Verkehrsgerichtstag die Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit weiter

Griechenland-Konflikt bremst

Leitindex zum Wochenschluss im Minus
Der eskalierende Konflikt zwischen Griechenland und der Eurogruppe hat den Dax ausgebremst. Neben diesem Streit mit offenem Ausgang mahne die im Jahresverlauf erwartete Straffung der US-Geldpolitik zur Vorsicht, sagten Händler, die gespannt auf die Saison der Quartalsberichte blicken. Zum Handelsstart war der deutsche Leitindex noch an einem Rekordhoch weiter
  • 757 Leser

Gute Noten für Kretschmann

Umfrage: Ministerpräsident bundesweit auf Platz vier
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist erstmals unter den zehn wichtigsten Politikern im ZDF-Politbarometer vertreten - und zwar gleich auf dem vierten Platz. Damit liegen, was die Noten angeht, nur Kanzlerin Angela Merkel, Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Finanzminister Wolfgang Schäuble vor dem Grünen. Mit einer Gesamtnote weiter
  • 489 Leser

Handball-ZAHLEN

WM IN DOHA/KATAR RUNDE UM PLÄTZE 5 - 8 Kroatien - Deutschland 28:23 (13:11) Deutschland: Heinevetter (Füchse Berlin), Lichtlein (Gummersbach) - Kneer, Gensheimer (beide Rh.-Neckar Löwen) 6/3, Sellin (Melsungen) 3, Wiencek (Kiel) 2, Pekeler (Lemgo) 1, Groetzki (Löwen) 1, Weinhold (Kiel), Strobel (Balingen/Weilstetten) 1, Schmidt (Friesenheim), Kraus weiter
  • 517 Leser

Hartes Training für ein neues Wir-Gefühl

Abwehr-Allrounder Daniel Schwaab ist überzeugt: Der VfB hat die Qualität zum Klassenerhalt
Der VfB startet heute Nachmittag gegen Gladbach in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Im Interview erklärt Stammverteidiger Daniel Schwaab, 26, warum er fest überzeugt ist vom Stuttgarter Klassenerhalt. weiter
  • 470 Leser

Im Bus und ohne Höschen zur Preisverleihung

Gute Selbstvermarktung: Schauspielerin Cate Blanchett überrascht bei Film- und Fernseh-Gala in Australien
Superstar Cate Blanchett sorgte bei der Verleihung der australischen Filmpreise für Aufsehen. Sie reiste mit dem Bus an und trug keine Unterwäsche. weiter
  • 2606 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Datensammler

Hat er sich da in sein früheres Amt als oberster Ermittler der Republik zurückkatapultiert? Kay Nehm, seit 2010 Präsident des Verkehrsgerichtstags, verblüffte die Nation mit dem Vorschlag, Mautdaten zur Verbrecherjagd zu nutzen. Das Beispiel des Strafjuristen: Den Autobahnschützen, der mehr als hundert Mal auf fahrende Lkw schoss, hätte viel rascher weiter
  • 502 Leser

Industrie 4.0 bedeutet keine menschenleeren Fabriken

Bosch-Chef Volkmar Denner: Wirtschaft und Gesellschaft müssen sich auf den Wandel vorbereiten
Das Internet bestimmt immer mehr den Alltag der Menschen - das gilt am Arbeitsplatz ebenso wie zuhause. Die Stuttgarter Bosch-Gruppe sieht in dem Trend eine große Chance - und zwar nicht nur für sich. weiter
  • 778 Leser

Internetprojekt auf swp.de

Mehr zum Thema Spielen gibt es unter storytelling.swp.de/spielraum zu entdecken. Wir haben uns mit guten und schlechten Spielen beschäftigt, mit Werbung und Digitalisierung, zeigen in einer Zeitleiste und in Grafiken die Entwicklung des Markts und beleuchten in Videos und interaktiven Elemente viele weitere Facetten. Dazu gibt es sogar noch Gelegenheit weiter
  • 712 Leser

Justiz muss sich erneut mit Marco Reus befassen

Der Führerschein-Fall Marco Reus beschäftigt erneut die Dortmunder Staatsanwaltschaft. Der Nationalkicker war jahrelang ohne Führerschein gefahren und wurde erwischt. Inzwischen hat Reus einen Strafbefehl von 540 000 Euro akzeptiert. Sechs Fahrten wurden ihm vorgeworfen. Die Ermittlungen zum Vorwurf, er habe in der Kontrolle einen gefälschten niederländischen weiter
  • 498 Leser

Kleines Football-Lexikon

Extrapoint: Nach einem Touchdown erhält die angreifende Mannschaft die Möglichkeit, mittels eines Kicks durch die Torstangen einen Extrapunkt zu erzielen. Field Goal: Erfolgreicher Kick durch die Torstangen (ohne vorherigen Touchdown), für den es drei Punkte gibt. First Down: Erster der vier Versuche, die dem angreifenden Team zur Verfügung stehen, weiter
  • 440 Leser

Kommentar · KARNEVAL: Kölle Allah!

Gut drei Wochen nach den Anschlägen von Paris haben die Terroristen ein Ziel erreicht: Unser Mut sinkt! Nicht anders lässt sich das erbärmliche Schauspiel der vergangenen Tage interpretieren, das Kölns Obernarren der wenig amüsierten Republik präsentieren. Die selbsternannte Hauptstadt des Frohsinns scheitert an der Frage, ob man im Rosenmontagszug weiter
  • 632 Leser

Kommentar · STEUERN: Kein Anlass zum Jubeln

Wolfgang Schäuble wird einst als einer der erfolgreichsten Finanzminister der Republik gelten. Zwei wesentliche Faktoren für die sprudelnden Quellen, das deutsche Beschäftigungswunder und die seit Jahren solide Haushaltspolitik, kann der CDU-Mann sich und seiner Partei auch zugutehalten. Doch nicht alle Effekte, die die Einnahmen des Fiskus 2014 auf weiter
  • 596 Leser

Kommentar: Ein Weckruf für alle

Bis wann die Industrie 4.0 in Deutschlands Werkhallen flächendeckend Einzug halten wird, ist offen. Manche Experten rechnen in Dekaden, andere sehen das Thema schneller auf der Agenda. Auch der Umfang wird von Branche zu Branche unterschiedlich ausfallen. Doch unabhängig vom Tempo, in dem sich Roboter an den Bändern breit machen werden, müssen sich weiter
  • 669 Leser

Korean-Air-Chef entschuldigt sich

In der "Nuss-Affäre" bei der südkoreanischen Korean Air (KAL) hat sich Konzernchef Cho Yang Ho vor Gericht für das unflätige Verhalten seiner Tochter Cho Hyun Ah entschuldigt. "Es war ihr Fehler, weil sie ihre Emotionen nicht im Griff hatte", sagte er. "Ich möchte mich bei den betroffenen Mitarbeitern entschuldigen." Der Konzernchef kündigte zudem an, weiter
  • 512 Leser

Krisengespräche über Ukraine erneut geplatzt

Begleitet von neuem Blutvergießen ist ein weiterer Anlauf zu Friedensgesprächen für die Ostukraine gescheitert. Vertreter der Ukraine, Russlands und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) sowie der prorussischen Separatisten sollten eigentlich gestern in der weißrussischen Hauptstadt Minsk zusammenkommen. Ein Separatistensprecher weiter
  • 558 Leser

Kritik an Rückzug von Kölner Karnevalswagen

Nach dem Stopp des "Charlie-Hebdo"-Wagens übt das Festkomitee Kölner Karneval Selbstkritik. "Im Nachhinein müssen wir erkennen, dass es möglicherweise keine so gute Idee war, den Entwurf so frühzeitig zu präsentieren und damit einen langen Zeitraum für die Entwicklung von Schreckensszenarien zu lassen", heißt es auf der Facebook-Seite des Kölner Karnevals. weiter
  • 664 Leser

Langeweile vertreibt Zuschauer

Tweets Auffällig ist die Bewegung in den sozialen Netzwerken: Gleich am ersten Tag registrierte das Netz mit gut 75 000 Tweets auf Twitter rund zwei Drittel mehr Kurznachrichten als 2014 zum selben Zeitpunkt, als die Fans in etwa 45 000 Tweets ihren Senf zum Dschungel dazugaben. Danach sanken die Werte jedoch abrupt. "Die Zuschauer langweilen sich vorm weiter
  • 442 Leser

Leitartikel · SPIELWAREN: Rolle rückwärts

Von Caroline Strang Frauen und Technik! So mancher Mann ruft das als resignierten Stoßseufzer aus, so manche Frau wendet sich mit diesem Satz verschämt vom Einstellungsmenü des Fernsehers oder von der Bauanleitung des Schrankes ab. Einer der Gründe dafür liegt bereits im Kinderzimmer verborgen und offenbart sich besonders deutlich auf der Spielwarenmesse weiter
  • 502 Leser

Leute im Blick vom 31. Januar 2015

Robbie Coltrane Bei "Harry Potter" spielt er den starken, unerschütterlichen Riesen, im wahren Leben haut ihn eine Grippe um: Schauspieler Robbie Coltrane (64), Darsteller des gutmütigen Halbriesen Rubeus Hagrid in den "Harry-Potter"-Filmen, fühlte sich schon auf einem Flug von London in die US-Stadt Orlando schlecht. Als er gelandet war, wurde er von weiter
  • 423 Leser

Malerei als Poesie

Hamburger Ausstellung widmet sich Joan Mirós Verhältnis zur Literatur
"Es gibt keinen Unterschied zwischen Malerei und Poesie", soll Joan Miró gesagt haben. Eine Ausstellung in Hamburg beleuchtet jetzt das enge Verhältnis des spanischen Malers zur Literatur. weiter
  • 573 Leser

Mehr Bierdurst im Südwesten

Der Bierabsatz in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr um 3,5 Prozent gestiegen. Insgesamt wurden rund 633 Mio. Liter Bier abgesetzt und damit 21 Mio. Liter mehr als im Jahr zuvor. Das berichtet der baden-württembergische Brauerbund (Stuttgart). Bundesweit sei der Bierabsatz nur um 1 Prozent gestiegen. Als Hauptgrund für den höheren Anstieg im weiter
  • 727 Leser

Mit der Waffe ins Studio

In den Niederlanden wollte ein 19-Jähriger TV-Sendezeit erpressen
Es ist ein filmreifes Szenario: Ein bewaffneter Mann dringt in das Studio der niederländischen TV-Nachrichten ein. Er fordert Sendezeit, um der Welt die Wahrheit zu erzählen - doch die Polizei überwältigt ihn. weiter

Na sowas... vom 31. Januar 2015

Ein Betrunkener ist in Erfurt auf das Dach einer Straßenbahn geklettert und einen Kilometer mitgefahren. Laut Polizeiangaben hat der 24-Jährige seine leichtsinnige Aktion in der Nähe der Stromleitungen unverletzt überstanden. Bei dem Mann wurden 2,7 Promille Atemalkohol gemessen. Er war in der Nacht zum Freitag an einer Haltestelle auf die Bahn gestiegen. weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 31. Januar 2015

Zwei Standorte im Rennen Stuttgart - Das geplante Gefängnis für 500 Insassen soll nach Rottweil kommen oder nach Meßstetten im Zollernalbkreis. Aus dem Rennen seien Weigheim bei Villingen-Schwenningen und Stallberg, teilten Justizminister Rainer Stickelberger und Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid gestern in Stuttgart mit. Im Frühsommer soll weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 31. Januar 2015

Discount-Umsätze sinken Aldi, Lidl und Co haben nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im vergangenen Jahr gegenüber den Supermarktketten wie Edeka oder Rewe spürbar an Boden verloren. Während die Supermärkte ihre Umsätze um 1,9 Prozent steigern konnten, schrumpften die Erlöse der Billiganbieter um 1,3 Prozent. Preise in Europa weiter
  • 588 Leser

Notizen vom 31. Januar 2015

Rocker müssen in Haft Sie hatten einen 16-jährigen Schüler irrtümlich für ein Mitglied eines verfeindeten Rockerclubs gehalten: Vier Rocker sind gestern in Cottbus (Brandenburg) wegen einer Messerattacke zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der Schüler hatte dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Das Landgericht verhängte unter anderem weiter
  • 431 Leser

Notizen vom 31. Januar 2015

Ringo Starrs neues Album Ex-Beatle Ringo Starr (74) will Ende März ein neues Album herausbringen. Es solle "Postcards From Paradise" heißen, wurde auf der Website des Musikers bekanntgegeben. Auf der Platte seien elf Lieder. Der frühere Schlagzeuger der Beatles will demzufolge auch auf Tournee gehen - allerdings sind bislang nur Termine in Südamerika weiter
  • 526 Leser

Notizen vom 31. Januar 2015

Kritik an Israels Bauplänen Israel will Bauaufträge für mehr als 400 neue Siedlerwohnungen im Westjordanland vergeben. International stoßen die Pläne, die Siedlungen auf dem Gebiet eines angestrebten Palästinenserstaates auszuweiten, auf Kritik. Die USA und die EU etwa sehen darin ein Hindernis auf dem Weg zu einer Zwei-Staaten-Lösung. Der Friedensbewegung weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 31. Januar 2015

Für zwei Jahre gesperrt Leichtathletik - Marathon-Star Rita Jeptoo (33) ist vom kenianischen Verband zwei Jahre gesperrt worden. Sie war nach einer Trainingskontrolle im September der Einnahme des Blutdopingmittels Epo überführt worden. Frenzel bezwungen Ski nordisch - Nach einer Aufholjagd hat Kombinierer Eric Frenzel beim Weltcup in Val di Fiemme/Italien weiter
  • 509 Leser

Olic geht nach Hamburg

Wechsel Die Rückkehr von Ivica Olic zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist perfekt. Der 35 Jahre alte Kroate wurde von den Norddeutschen gestern Mittag in der Hamburger Arena als Neuzugang präsentiert. Olic kommt für rund 1,5 Millionen Euro Ablöse vom Ligarivalen VfL Wolfsburg. Er erhält einen Vertrag bis 2016 und soll bereits heute (15.30 Uhr) weiter
  • 371 Leser

Podemos wegen hohen Honorars in Kritik

Spaniens junge Linkspartei predigt Transparenz, nimmt es damit aber selbst nicht so genau
Erst vor einem Jahr wurde Spaniens neue Linkspartei Podemos gegründet, inzwischen liegt sie in Umfragen vorn. Podemos will mit der Korruption aufräumen. An sich selbst stellt die Partei geringere Ansprüche. weiter
  • 636 Leser

Prozess um Castorfs "Baal"?

Die weiteren Aufführungen von Bertolt Brechts Drama "Baal" in der Inszenierung Frank Castorfs am Münchner Residenztheater stehen auf der Kippe. Intendant Martin Kusej erklärte: "Der Suhrkamp Verlag hat uns mitgeteilt, dass er heute eine einstweilige Verfügung vor Gericht beantragen wird, um die Absetzung der zukünftigen ,Baal'-Aufführungen zu erwirken. weiter
  • 605 Leser

Reformen beim Welterbe

Das Unesco-Welterbekomitee dringt auf Reformen. Es gehe darum, das Welterbeprogramm für die Zukunft zu stärken, sagte die Vorsitzende des Welterbekomitees, Maria Böhmer (CDU), Staatsministerin im Auswärtigen Amt. So müsse die Zahl der jährlichen Nominierungen zur Aufnahme von bedeutenden Orten in die Welterbeliste überdacht werden. Böhmer gab zu bedenken, weiter
  • 515 Leser

Romantisches Liebesbekenntnis endet tödlich

Drama auf der Ferieninsel Ibiza: Frau stürzt nach Heiratsantrag ihres Geliebten von einer Klippe
Ihr Geliebter machte ihr einen Heiratsantrag - gleich darauf ist eine Frau auf der Baleareninsel Ibiza einem Bericht zufolge von einer Klippe in den Tod gestürzt. Die 29 Jahre alte Frau aus Bulgarien sei über den Antrag ihres Verlobten so sehr in Verzückung geraten, dass sie heftige Freudensprünge gemacht habe, berichtete die Zeitung "El Periódico de weiter
  • 446 Leser

Schweizer wollen Atommüll an der Grenze lagern

Wie die Deutschen suchen auch die Schweizer einen Ort, an dem sie ihren Atommüll langfristig lagern können. In der Schweiz sind jetzt noch zwei Standorte in der engeren Auswahl, die beide in unmittelbarer Nähe zu Baden-Württemberg liegen. Das geht aus Empfehlungen der "Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle" (Nagra) hervor, weiter
  • 541 Leser

Solar-Fabrik insolvent

Wegen massiver Einbrüche bei der Nachfrage muss die Freiburger Solar-Fabrik AG Insolvenz beantragen. Nach Angaben des Unternehmens soll Anfang Februar beim Amtsgericht Freiburg ein Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenregie gestellt werden. Ein Antrag soll auch für die Tochter in Wismar vorbereitet werden. Die Solar-Fabrik ist aufgrund sinkender weiter
  • 692 Leser

Spektakulärer Schädelfund

Ein 55000 Jahre alter Schädel ist Experten zufolge der Beweis dafür, dass Homo sapiens vor rund 65000 Jahren von Afrika aus den Rest der Welt bevölkert hat. Der in den Manot-Höhlen in Galiläa entdeckte Schädel sei einer "der bedeutendsten Funde in der Erforschung der menschlichen Evolution", teilten Forscher der Universität Tel Aviv (Israel) mit. Er weiter
  • 484 Leser

Spielt Tsipras die russische Karte?

Griechischer Links-Premier liebäugelt offenbar mit Hilfe aus Moskau
Wohin steuert Griechenland? Die neue Regierung in Athen braucht dringend Geld und sucht dieses offenbar auch in Russland? Was bedeutet das für Griechenlands künftige Rolle in der EU? weiter
  • 522 Leser

Srebrenica-Täter verurteilt

UN-Tribunal spricht in letzter Instanz mehrere Ex-Soldaten schuldig
Vor knapp 20 Jahren ermordeten Serben in Srebrenica 8000 muslimische Männer und Jungen. Jetzt stehen die Urteile gegen einige Haupttäter fest. Die Wunde aber, die das Massaker gerissen hat, bleibt. weiter
  • 523 Leser

ThyssenKrupp noch nicht überm Berg

Trotz der Rückkehr in die Gewinnzone sieht Vorstandschef Heinrich Hiesinger den Industriekonzern Thyssen Krupp nicht am Ziel. "Die Wende ist noch nicht geschafft", sagte der Manager bei der Hauptversammlung in Bochum. Dafür müssten die laufenden Geschäfte nachhaltig mehr Geld in die Kasse spülen. In den vergangenen Jahren hatte Thyssen Krupp stets mehr weiter
  • 760 Leser

TOMS TAGEBUCH: Frühstück zu Hause

Nein, einen Karnevalstruppe-Eistonnen-Anfall wie ihn Per Mertesacker bei der Fußball-WM bekam, hatte keiner der deutschen Handballer in Katar. Natürlich war hilfreich, dass es überraschend oft Positives zu berichten gab. Aber selbst in den langatmig tief enttäuschenden Momenten nach der Viertelfinal-Niederlage gegen den Gastgeber standen sie ihren Mann. weiter
  • 485 Leser

Unfassbar: FC Bayern verliert 1:4

So hatten sich Thomas Müller und der FC Bayern den Start in die Rückrunde nicht vorgestellt. Nach 21 Spielen musste der Fußball-Rekordmeister wieder eine Bundesliga-Niederlage einstecken. Der Tabellenzweite Wolfsburg bezwang die Münchner gestern Abend überraschend klar mit 4:1. Foto: Getty weiter
  • 580 Leser

Vermögen wird vor allem geschenkt

Erbschaft Die großzügigen Steuervergünstigen für Firmenerben wurden kräftig genutzt. Seit der Erbschaftsteuerreform 2009 hat sich das verschenkte Betriebsvermögen von 5,2 Milliarden auf 20,1 Milliarden Euro im Jahr 2013 fast vervierfacht, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Insgesamt gewährte der Fiskus 2013 den Firmenerben Steuerbefreiungen von weiter
  • 555 Leser

Vettels neuer Arbeitsplatz ist ferrarirot - und Schwarz

Ferrari hat seinen ersten Formel-1-Wagen für Neuzugang Sebastian Vettel vorgestellt. Das Team präsentierte den SF15-T am Freitag in einem Video auf der Homepage der Scuderia. Der neue Ferrari ist wie gewohnt überwiegend in rot gehalten, allerdings mit markanten schwarzen Stellen an der Seite und am Heck. "Die Farbe hat sich für mich geändert", meinte weiter
  • 468 Leser

Virtuelles Sofa im Wohnzimmer

Druckbranche setzt auf Innovationen - Zuversicht im Blick auf das laufende Jahr
Der Markt in der Druckbranche bleibt schwierig. Im vergangenen Jahr gab es allerdings durch die gute Konjunktur einen Silberstreif am Horizont. 3D-Druck und Fotobücher werden wichtiger. weiter
  • 812 Leser

Völkermord im Bürgerkrieg

Tat Im bosnischen Srebrenica ermordeten bosnisch-serbische Truppen im Juli 1995 rund 8000 Männer und Jungen. Blauhelm-Soldaten aus den Niederlanden hatten den Angreifern unter General Ratko Mladic die UN-Schutzzone kampflos überlassen. Innerhalb von acht Tagen wurden bosnische Muslime, die in die Enklave geflohen waren, in nahen Wäldern getötet. Aufarbeitung weiter
  • 644 Leser

Was nicht tötet, härtet ab

Das Dschungelcamp geht heute zu Ende
Das große Finale steht an. Nach 15 eklig-langweiligen Tagen wird das RTL-Dschungelcamp aufgelöst. Bemerken wird das kaum einer, meinen selbst die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. weiter
  • 501 Leser

Weniger Arbeitslose

Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Die Spanne zwischen den Staaten ist allerdings groß: Während Deutschland von allen 28 EU-Staaten am besten dasteht, ist die Lage in Griechenland weiter düster. Das zeigen neue Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat. Im Dezember 2014 betrug die Arbeitslosenquote weiter
  • 559 Leser

Wer dem Rattenfänger folgt

Spaß am Schauspiel: Junge Oper Stuttgart fördert kindliche Kreativität
Die Junge Oper Stuttgart bringt mit "Into the Little Hill" ein Stück auf die Bühne, das auf der Sage des Rattenfängers von Hameln basiert. 80 Kinder sind zum Casting gekommen, weil sie mitspielen möchten. weiter
  • 827 Leser

Wo die blauen Rohre enden

Die Zentralen Wasseraufbereitung macht aus Drecksuppe Trinkbares
Über Jahre war das Grundwassermanagement der Tiefbahnhof-Baustelle in Stuttgart ein Zankapfel. Bis zu 6,8 Millionen Kubikmeter Wasser soll es bis Bauende verarbeiten. Nun zeigten die Macher, wie das geht. weiter
  • 521 Leser

Wolf muss zurückrudern

Strobl tritt wieder als CDU-Chef an
Er ist CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2016 und seit Dienstag auch Chef der Landtagsfraktion. Doch diese Woche hat gezeigt, dass Gudio Wolf das harte Politgeschäft noch lernen muss. weiter
  • 533 Leser

Zahlen & Fakten

ZF meldet Vollzug Die ZF Friedrichshafen AG hat erfolgreich die Veräußerung ihres 50prozentigen Anteils am Joint Venture ZF Lenksysteme GmbH an den Joint-Venture-Partner Robert Bosch GmbH abgeschlossen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion, die im September angekündigt wurde, ist von den Aufsichtsbehörden ohne Auflagen weiter
  • 659 Leser

Zittern um das Ticket nach Rio

Deutsche Handballer gehen gegen Kroatien 23:28 unter - Heute WM-Abschluss um Rang sieben gegen Slowenien
Nach der zweiten Niederlage bei der Handball-WM in Katar muss Deutschland um das Ticket für die Olympia-Qualifikation zittern. Das 23:28 gegen Kroatien war verdient. Jetzt geht es nur um Rang sieben. weiter
  • 532 Leser

Zur Geschäftsentwicklung

Deutliches Wachstum Die Stuttgarter Bosch-Gruppe hat 2014 nach vorläufigen Zahlen mit 48,9 Mrd. Euro 6,2 Prozent mehr umgesetzt als 2013. Das Ergebnis vor Steuern stieg von 2,7 Mrd. auf knapp 3 Mrd. Euro. Hauptimpulsgeber für die gute Entwicklung war mit einem Umsatzanteil von 33,3 Mrd. Euro der Bereich "Mobility Solutions" , vormals Kfz-Technik, der weiter
  • 666 Leser

Zur Person vom 31. Januar 2015

Der Konstante Daniel Schwaab (26), je nach Bedarf Innen- oder Außenverteidiger, ist der VfB-Abwehrspieler mit den meisten Einsatzminuten. Der frühere Junioren-Nationalspieler - verheiratet, ein Sohn - spielte von 2006 bis 2009 als Profi beim SC Freiburg, danach bis 2013 bei Bayer Leverkusen. In Stuttgart hat der Krimi-Fan aus Waldkirch einen Vertrag weiter
  • 471 Leser

Zur Person vom 31. Januar 2015

Tief verwurzelt Joachim Krimmer (58) führt an seinem Geburtsort Leutkirch in der dritten Generation einen Heizung-Klima-Betrieb mit 23 Mitarbeitern. Für ihn war es, so erzählt er, schon immer klar, dass er in die Fußstapfen des Vaters treten will, zumal seine Schwester und sein Bruder andere Berufe bevorzugten. Krimmer ging den klassischen Weg: Lehre, weiter
  • 573 Leser

Zwei bis drei Opern jährlich

Gründung Die Junge Oper Stuttgart wurde 1997 gegründet und ist Teil der Staatsoper. Seither werden jährlich zwei bis drei Opern produziert. Jedes Mal wirken Kinder und Jugendliche mit. Außerdem finden im Jahr knapp 40 "Sitzkissenkonzerte" statt - von und mit Musikern des Staatsorchesters Stuttgart für Kinder zwischen fünf und neun Jahren. Die Junge weiter
  • 525 Leser

Zwei Lawinentote am Feldberg

Bei Lawinenunglücken im Schwarzwald sind zwei Wintersportler ums Leben gekommen. Ein 20 Jahre alter Mann wurde gestern Nachmittag am Feldberg von einer Lawine verschüttet. Rund eine Stunde später wurde am wenige Kilometer entfernten Berg Herzogenhorn eine 58 Jahre alte Frau von einer Lawine erfasst. Beide lagen jeweils knapp zwei Stunden in den Schneemassen, weiter
  • 1056 Leser

Zwei Oscars

Früher Start Cate Blanchett, 1969 in Melbourne geboren, spielte schon in der Schule Theater. Für ihre Film-Rollen ("Elizabeth", "Herr der Ringe", "Robin Hood") bekam sie viele Preise, darunter Golden Globes und zwei Oscars für die Darstellung Katharine Hepburns in "Aviator" und ihre Rolle in Woody Allens "Blue Jasmine". weiter
  • 544 Leser

Leserbeiträge (5)

5. Rettungshunde-Lehrgang in Aalen vom 14.05. bis 17.05.2015 mit abschließender Einsatz-Prüfung nach PO RHS Ostwürttemberg e.V.

Lehrgangsinhalte:

- Der Lehrgangsschwerpunkt liegt in der Prüfungsvorbereitung der einzelnen Hunde-Teams

- Arbeiten anhand prüfungsrelevanter Anforderungen

- individuelle Problembehandlung

- Ausbildung der Flächensuche in schwerem, unwegsamen Wald bzw. Gelände, unter Berücksichtigung einsatzrelevanter und prüfungsrelevanter

weiter
  • 2397 Leser

„Unser neuer, etwas anderer Rathaussturm“ Unter diesem Motto stürmen die Gögginger Burgstuhl-Hexen in diesem Jahr „IHR“ Rathaus.

Um 16.16 Uhr werden die Hexen das Rathaus stürmen u. Bürgermeister Walter Weber mit Hilfe der Gögginger Schul- u. Kindergartenkinder gefangen nehmen.Gefesselt, geschnürt u. am Pranger wird er dann durchs Dorf geführt.Der Marsch führt vom Rathaus, entlang der Unteren Straße, bis hin zum „Hennahaus“ (KTZV).Mit

weiter
  • 3581 Leser

Gute Leistungen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Ladenburg und den Bezirksmeisterschaften (Königsbronn)

Gleich auf 2 Meisterschaften waren die Nachwuchsringer der KG Dewangen/Fachsenfeld am vergangenen Wochenende im Einsatz – während die Junioren im badischen Ladenburg um den Titel eines Baden-Württembergischen Meisters gerungen haben, kämpften die C- bis A-Jugendlichen in Königbronn um Bezirksmeisterehren.

Baden-Württembergische

weiter
  • 3
  • 2840 Leser

Tempolimitierung auf Landstraßen aufgrund von 60% aller Verkehrstoten

Meiner Meinung nach ist diese Diskussion ein Akt von allgemeiner Hilflosigkeit. Es wird nach einer Aussage von 60% aller Todesfälle im Straßenverkehr beurteilt, ohne allgemeine Randbedingungen zu nennen.Nach Wikipedia hat das gesamte Verkehrsnetz in Deutschland ca. 413 TKM, wobei die Autobahnen knapp 13 TKM davon ausmachen. Gemeindestraßen

weiter
  • 2781 Leser