Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. Februar 2015

anzeigen

Regional (107)

POLIZEIBERICHT

Mit Radlader kollidiert

Ellwangen. Am Samstag, gegen 10.45 Uhr fuhr ein Radlader auf der Leimenstraße in Richtung Hahnenstraße in Ellwangen. Plötzlich fuhr ein 54-jähriger Autofahrer aus einer Einfahrt rückwärts auf die Leimenstraße ein und übersah hierbei den Radlader. Bei der Kollision entstand an dem Auto ein Schaden von etwa 6000 Euro. weiter
  • 1720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mein letzter Wille“

Der Frauentreff St. Wolfgang in Ellwangen veranstaltet am Dienstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr im Jeningenheim einen Vortrag mit der Notarin Judith Lieb. Sie spricht zum Thema „Mein letzter Wille“. Mit ihrem Vortrag will sie Licht in den Paragrafendschungel des Erbrechts bringen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.Kneippverein weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Schlafstörungen

Margit Kaiser hält am Mittwoch, 4. Februar, um 19 Uhr im DRK-Raum in Adelmannsfelden einen Vortrag über Schlafstörungen. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de.Schnitzeltag in GaishardtDie Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet am Sonntag, 8. Februar, weiter
  • 399 Leser
Neumitglieder sind immer willkommen. Mehr Infos gibt es unter www.posaunenchor-lauterburg.de. weiter
  • 631 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schützengilde sammelt Altpapier

Die Schützengilde sammelt am Freitag, 6. Februar, ab 17 Uhr im Stadtteil Heide Altpapier und im Stadtgebiet Oberkochen am Samstag, 7. Februar, ab 8 Uhr. weiter
  • 159 Leser

GUTEN MORGEN

So, jetzt ist es passiert. Ich habe meinen Dialekt verloren. Drei schwäbische Jugendliche haben mich Samstagabend beim Spaziergang angesprochen. Ein nettes Gespräch. Es ging um eine witzige Auseinandersetzung, nichts Wildes. Man brauchte lediglich das Urteil eines Erwachsenen. Die Diskussion verlief in etwa so: „Mein Kumpel hat mir mein Handy weiter

Höhere Qualität der Gespräche

„Der Standortwechsel war für uns Aussteller gut. Die neue Aula der Hochschule ist freundlicher, positiver und moderner als das Rathausfoyer. Außerdem haben wir mehr Platz, alles ist strukturierter. Zwar sind weniger Leute als in den Vorjahren gekommen, aber die Qualität der Gespräche hat zugenommen. Das liegt daran, dass man zur Hochschule gezielt weiter
  • 5
  • 798 Leser

Kinderbetreuung in Oberkochen

Oberkochen. Für die Kindertagesstätten und die Horte an den Grundschulen in Oberkochen kann man sich ab Freitag, 27. Februar, anmelden, zentral über das Rathaus. Öffnungszeiten sind Montag bis Mittwoch, 10 bis 16 Uhr, Donnerstag 10 bis 18 Uhr, und Freitag, 10 bis 12 Uhr. Alle Betreuungseinrichtungen bieten Informationsnachmittage an: Katholische weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenhafter Fasching

„Love is in the Märchenwald“ heißt das Motto der Schönbrunn-Narren am Samstag, 14. Februar, ab 19 Uhr in der Remshalle in Essingen. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 172 Leser

Neuer Standort hat überzeugt

„Unser neues Konzept mit Themeninseln statt einer klassischen Messe mit Firmenständen kam gut an bei den Besuchern. Die Übersichtlichkeit hat zugenommen. Mit der neuen Aula der Hochschule als Standort waren wir zufrieden. Das Gebäude ist allein schon mit der Medientechnik sehr gut geeignet. Insbesondere der Eröffnungsvortrag war trotz schlechter weiter
  • 914 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prunksitzung der Haugga-Narra

Die große Prunksitzung der Haugga-Narra geht am Samstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr über die Bühne der Remshalle in Essingen. weiter
  • 286 Leser

Schulterschluss vollzogen

„Die Veranstaltung war ein Schulterschluss zwischen Hochschule und Stadt, Handwerk und Agendagruppe. Ich bin rundum zufrieden damit. Die Kombination aus Theorie, Spielen und Praxis war sehr gut. So war auch die Kinder-Uni total gut besucht. Das Gesamtpaket ist sehr gelungen, um Inhalte an die Bürger zu bringen. Die Infotage Energie sind keine weiter
  • 855 Leser

Wintervergnügen oder Winterstress – ganz nach Gusto

Seit Freitagabend schneit es auf der Ostalb. Wintersportler freuen sich, die Lifte laufen, die Loipen sind gespurt. Viele Autofahrer finden die weiße Pracht nicht ganz so toll. Das THW war mit sechs Fahrzeugen und mit 26 Mann am Freitag bis 0.30 Uhr im Einsatz. Es wurden etwa 35 Fahrzeuge -meist Lkw- geborgen. Laut Polizei gab es 112 Verkehrsunfälle, weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Maria Döllerer, Annastr. 19, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Simpert Baur, Neubau 1, zum 83. Geburtstag.Oberkochen. Bruno Balle, Bürgermeister-Bosch-Str. 10, zum 79. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Anton Aich, Lindorf 3, zum 86. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Elisabeth Baur, Schillerstr. 1, zum 76. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADS-Treffen

Der ADS-Elterngesprächskreis betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige trifft sich am Donnerstag, 5. Februar, um 200 Uhr im Raum des Südstadttreffs in der Klarenbergstraße 33. Weitere Termine: Donnerstag, 05. März, 16. April. Kontakt: 07171-9223332. weiter
  • 455 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei im Kreisel

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Fahrer eines Wagens des Gmünder Roten Kreuzes fuhr am Samstagnachmittag im Kreisverkehr in der Einhornstraße / Käppelesäcker auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf. Die Polizei vermutet Unachtsamkeit als Grund für diesen Unfall. Das „getroffene“ Fahrzeug wurde durch die Kollision auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. weiter
  • 818 Leser

EDV-Kurse für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder Volkshochschule bietet am Mittwoch, 4. Februar, einen kostenlosen Beratungstermin zum Kursangebot des neuen Semesters an. Um 15 Uhr stellt die VHS-Dozentin Waltraut Kuhnert im Dachgeschoss der Spitalmühle das Kurssystem und das Gesamtprogramm vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere weiter
  • 734 Leser

Farbenpracht in der Spitalmühle

Renate Jentzsch war selbst dabei, als am Sonntagvormittag in der Galerie der Spitalmühle eine Ausstellung mit ihren Werken unter dem Titel „Eine Welt voll Farben“ eröffnet wurde. Die Gmünder Künstlerin zeigt farbenprächtige Bilder aus der warmen Jahreszeit mit Motiven zum Beispiel aus Südafrika, Südfrankreich Madeira, New York, aber natürlich weiter
  • 883 Leser

GUTEN MORGEN

An dieser Stelle sei nochmals erwähnt, dass an diesem Montag Lichtmess ist. Seine Tochter bestand unter allen Umständen darauf, dass der Christbaum bis dahin stehen bleibt.Sie mag die Weihnachtszeit und möchte sie so lang wie möglich ausdehnen. Im Juni kauft sie Geschenke. Im Oktober hängt sie die Lichterkette auf. Den Christbaum im elterlichen Wohnzimmer weiter
  • 1573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendgemeinderatssitzung fällt aus

Die Sitzung des Jugendgemeinderates am Montag, 2. Februar, muss ausfallen. Der Gedankenaustausch mit dem Jugendgemeinderat von Göppingen kann nicht wie geplant stattfinden. Ein neuer Sitzungstermin wird rechtzeitig mitgeteilt. weiter
  • 514 Leser

KURZ UND BÜNDIG

SeniorenwanderungDie Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins unternimmt am Mittwoch, 4. Februar, eine Wanderung „Rund um den Stuifen“. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr beim Bezirksamt. Den Abschluss bildet eine Einkehr. Die Leitung hat Anne Beißwenger.PatientenverfügungEinen Überblick über Inhalt, rechtliche weiter
  • 490 Leser

Mehr als 100 Unfälle im Schneechaos

Bilanz des Freitagabend
Am Samstagfrüh, nachdem sich das Chaos auf den Straßen gelegt hatte, hat die Polizei eine Bilanz des heftigen Schneefalls in den Landkreisen Rems-Murr, Ostalb und Schwäbisch Hall gezogen. Ergebnis: Über 100 Unfälle, Räumdienste konnten selbst die Autobahn nicht ausreichend schneefrei halten.Schwäbisch Gmünd. Ab etwa 16 Uhr am Freitag durchzog eine ergiebige weiter
  • 365 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Drogen am Steuer

Plüderhausen. Ein 24-jähriger Autofahrer kam am Sonntagmorgen auf der B 29 kurz vor der Anschlussstelle Plüderhausen aufgrund leichter Eisglätte von der Fahrbahn ab. Sein Wagen kollidierte auf beiden Seiten mit den Leitplanken und blieb dann mitten auf der Fahrbahn stehen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten beim Unfallverursacher, der weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen in der Spitalmühle

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden zum nächsten offenen Singen am Montag, 2. Februar, um 15 Uhr ein. Petra Proske und Renate Dietrich führen im Speisesaal des Pflegeheims durch den Nachmittag, dessen Motto lautet „Vorwiegend heiter“. Gesungen werden Lieder und Kanons, die Renate Dietrich weiter

Thema Breitband in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Alle Interessierten sind zur Ortschaftsratssitzung für Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Dienstag, 3. Februar, eingeladen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Hussenhofen. Auf der tagesordnung stehen der Sachstand Breitbandversorgung und Bekanntgaben. weiter
  • 1058 Leser

Bläse wird „auffallend oft gelobt“

Heiße Spekulationen über Landtags-Kandidaten im Rems-Murr-Kreis – „Speed-Bewerbung“ am 23. Februar
Im Rems-Murr-Kreis laufen die Spekulationen darüber, wer der nächste Landrat werden könnte, auf Hochtouren. Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse wird dabei immer wieder als einer der Favoriten gehandelt. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Pastor bleibt Pastor

In der Kirche gibt es Theater: Am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Heubach ein, dabeizusein, wenn in der St. Ulrich-Kirche das Stück „Der Pastor bleibt Pastor“ bis zur Hinrichtung am 9. April 1945 für Dietrich Bonhoeffer zum Gedächtnis aufgeführt wird. Mit seinem unbestechlichen Gefühl für Recht und weiter

Dem Schneetreiben getrotzt

Faschingsumzug der Röhlinger Sechtanarren setzt mit 188 Einzelgruppen einen neuen Maßstab
Der Röhlinger Faschingsumzug findet lediglich im fünfjährigen Rhythmus statt. Heuer war es wieder soweit, am Sonntagnachmittag zogen rund 3000 Akteure durch die Ortsdurchfahrt. Doch auch die gut 7000 Zuschauer hielten trotz der zeitweiligen heftigen Schneefälle tapfer und bis zum Schluss durch.Ellwangen-Röhlingen. Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) weiter

Gemeinsam singen in Täferrot

Täferrot. Der Liederkranz Täferrot veranstaltete neulich ein offenes Singen. Neben den Mitgliedern des Chores konnte eine erfreuliche Anzahl an Interessierten begrüßt werden, die keinem Chor angehören. Besonders erfreulich war, dass auch einige aus anderen Gemeinden den Weg nach Täferrot gefunden hatten. In gemütlicher Runde wurden verschiedene Lieder weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse

Der Kindergarten „Im Gänsegärtlein“ veranstaltet am Samstag, 7. März, wieder seine große Kinderbedarfsbörse von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Gemeindehalle in Iggingen. Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderwagen, Autositze und vieles mehr, können verkauft werden. Tische können unter (07175) 908841 (9.00 bis 18.00 Uhr) reserviert werden. Die Tischgebühr weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung

Der Verein Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell e.V. lädt zur Mitgliederversammlung am Montag, 9. Februar, in die Gaststätte Leinhof in Mulfingen. Beginn ist um 19 Uhr. Da der Vorsitzende Alfred Rupprecht und Mitglieder des Beirats wegen Wohnsitzwechsel für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung stehen, gehören Neubestellungen weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren-Tanzkaffee-Ausfahrt

Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 3. Februar, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Wer die Geselligkeit liebt und gerne tanzt, weiter
  • 152 Leser

Was bringt TTIP in Deutschland?

Gschwend-Frickenhofen. Das derzeit von der EU mit der USA verhandelte Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) erhitzt die Gemüter. Viele Menschen machen sich Sorgen um mühsam errungene Arbeitnehmer- und Verbraucherschutzrechte, Umweltstandards und die Folgen, die das TTIP für die demokratische Gestaltungsfreiheit weiter
  • 295 Leser

Wandern und Schloss

Waldstetten. Ein Blick zurück in „Zell an der Lyn“ steht auf dem Programm der Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten am Mittwoch, 4. Februar.Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht es nach Leinzell. Es folgt eine Schlossführung durch den Schlossherrn. Die anschließende Wanderung verläuft am Igginger weiter
  • 694 Leser

Beratung für VHS-Sprachkurse

Schwäbisch Gmünd. Die VHS-Sprachenberatung ist ein Angebot der Gmünder Volkshochschule (VHS) für alle, die eine Sprache lernen oder vertiefen möchten, sich aber nicht sicher sind, welches Niveau das Richtige für sie ist. Am Freitag, 6. Februar, von 15 bis 17 Uhr und am Samstag, 7. Februar, von 10 bis 12 Uhr stehen VHS-Dozenten für die Sprachen Englisch, weiter
  • 356 Leser

Die Ausstellungen in der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. „Menschen – Landschaften“, so lautet das Jahresmotto der Ausstellungsreihe 2015 in der Galerie Spitalmühle, im gleichnamigen Generationentreff. In diesem Jahr legt die Spitalmühle, in der sich die Galerie befindet, zum ersten Mal ein Gesamtprogramm in Form einer Jahresvorschau auf. Interessenten können sich sozusagen weiter
  • 354 Leser

Stoch: Schulsystem wird Überlebensfrage

Baden-Württembergs Kultusminister beim Neujahrsempfang der Ostalb-SPD
„Wir dürfen kein Kind zurücklassen, das Schulwesen muss alle Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit aufnehmen und Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen“, meinte der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch beim Neujahrsempfang der Ostalb-SPD in der Cafeteria des Aalener Berufsschulzentrums. weiter
  • 261 Leser
ZUR PERSON

Berthold Feifel 80

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Berthold Feifel wurde am Samstag in Herdtlinsweiler 80 Jahre alt. Er war froh und glücklich, dass er diesen Tag in guter körperlicher Verfassung und geistiger Frische feiern durfte. Zusammen mit seiner Frau Elisabeth ist Berthold Feifel mit seinem Heimatort Herdtlinsweiler eng verbunden. Seine Frau versorgt Haus und Hof und weiter
  • 335 Leser

Energie-Infos in der Hochschule

Besucher der Infotage Energie konnten sich darüber informieren, wie sie Strom sparen können
Die Aalener Infotage Energie verpassten sich zu ihrer 14. Ausgabe einen neuen Veranstaltungsort, ein neues Konzept und mit der Hochschule Aalen einen zusätzlichen Mitveranstalter. Drei Tage gab es jetzt erstmals in der neuen Aula der Hochschule Informationen rund um die Nutzung erneuerbarer Energien und zu Energieeinsparmöglichkeiten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fein-Rentnertreff

Die Rentnergemeinschaft der Firma C&E Fein Bargau trifft sich am Dienstag, 3. Februar, ab 14 Uhr in der Vereinsgaststätte „Hocke“ des TV Bargau. Zu dem Treffen sind auch die Kollegen in der Freistellungsphase der Altersteilzeit eingeladen. Das Betreuungsteam, Eugen Wanner und Helmut Bader, hofft auf eine zahlreiche Teilnahme. weiter
  • 446 Leser

Gartenfreunde helfen dem Mittagstisch

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 spendete den Erlös einer Sammlung bei seiner Adventsfeier für den Mittagstisch „Unter d’Leut“ auf dem Hardt. Alfred Gauger, Gabi Klaus und Waltraud Burkhardt vom Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins konnten 183 Euro € an die Verantwortlichen des Mittagstischs im FuN Hardt weiter
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert Pippo Pollina Trio fällt aus

Das für 24. März geplante Konzert mit dem Pippo Pollina Trio im Prediger in Gmünd muss aus logistischen Gründen abgesagt werden. Schon gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. weiter
  • 525 Leser

Neue Jacken für Krisen-Helfer

Schwäbisch Gmünd. Nach dem tragischen Ereignis um den Tod eines Kindes wurde das Kriseninterventionsteam (KIT) im DRK mit Spenden aus dem Familien- und Freundeskreis bedacht. Die Angehörigen brachten damit die Dankbarkeit und Wertschätzung für die Arbeit des Kriseninterventionsteams zum Ausdruck. Die Spende wurde dafür verwendet, einheitliche Fleecejacken weiter
  • 381 Leser

Teil der Grundsteuer fällig

Schwäbisch Gmünd. Am 15. Februar, ist für Gmünder Grundstücksbesitzer die erste vierteljährliche Grundsteuer-Teilzahlung für das Kalenderjahr 2015 zur Zahlung fällig. Bei Grundstücksverkäufen (Eigentumswechsel) während des Jahres bleibt der Verkäufer Steuerschuldner bis zum Ablauf des Jahres, in dem der Verkauf stattgefunden hat. Die Vereinbarung im weiter
  • 780 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMarie Reichl, Albstraße 72, zum 91. GeburtstagHelmut Huber, Oderstraße 33, Bettringen, zum 89. GeburtstagAlbert Leicht, Isarstraße 1, Bettringen, zum 89. GeburtstagElisabet Pohl, Parlerstraße 15, zum 84. GeburtstagHarr Ortlieb, Oderstraße 75, Bettringen, zum 83. GeburtstagElisabeth Bürger, Einhornstraße 65, Straßdorf, zum 78. Geburtstag weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrgang zur Fischerprüfung

Der Landesfischereiverband bietet in Westhausen wieder einen Kurs und die Prüfung für den Fischereischein an. Der Kurs findet an vier Wochenenden ab 21. Februar im Gasthaus „Sonne“ in Westhausen statt. Prüfungstermin ist der 9. Mai. Information und Anmeldung bei Robert Beck, Telefon (07363) 4557 oder auf www.fischerpruefung-ostalb.de. weiter
  • 2076 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachbarschaftstreffen der Frauen

Das Nachbarschaftstreffen der Frauen für die Region Bopfingen beginnt am Dienstag, 3. Februar, um 9.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus und steht unter dem Thema „Was ist evangelisch?“. Pfarrer Michael Rau erzählt von den Anfängen des evangelischen Glaubens in Bopfingen zwischen 1521 und 1552. Ab 12 Uhr Mittagessen in Gaststätten, 14 Uhr weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff in Bopfingen

Mit Singen, Schunkeln und lustigen Geschichten wird am Dienstag, 3. Februar, beim Parkinson-Treff des DRK der fünften Jahreszeit gehuldigt. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im DRK-Haus in Bopfingen. weiter
  • 701 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfasching in Lauchheim

Am Samstag, 7. Februar, laden die Bettelsack-Narren um 14 Uhr zum Seniorenfasching in der Alamannenhalle in Lauchheim ein. Durch das Programm, gestaltet von verschiedenen Vereinen, führt Josef Kurz. Bürgermeister Werner Kowarsch steigt in die Bütt. weiter
  • 670 Leser

In 17 Jahren immer zur Singstunde

Jahreshauptversammlung des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen
Vor der Jahreshauptversammlung des Krieger- und Heimatvereins feierten die Westerhofener in der Blasiuskirche eine Messe mit Pfarrer Matthias Reiner. Im Anschluss gedachten sie am Ehrenmahl an die Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen. Umrahmt wurde die Feier von der Sängergruppe Westerhofen. weiter
  • 572 Leser
ZUR PERSON

Peter Preissler

Lauchheim. Vieles was die Lebensqualität in Lauchheim in den vergangenen 40 Jahren verbessert und zu deren Ansehen beigetragen hat, hat Peter Preissler, der heute 70. Geburtstag feiert, mitgestaltet. Als junger Lehrer kam der in Gmünd aufgewachsene, im Sudetenland geborene Preissler, 1967 an die Lauchheimer Realschule. Er wirkte als Realschullehrer weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingswochenende in Rosenberg

Zwei Faschingsveranstaltungen stehen am Wochenende bei den Sportfreunden Rosenberg in der Virngrundhale auf dem Programm. Am Samstag, 7. Februar, steigt um 20 Uhr die Party unter dem Motto „Viva Las Vegas Super Show“. Für Tanzmusik sorgen „Happy Hour“. Der närrische Nachwuchs ist am Sonntag, 8. Februar, um 14.14 Uhr beim Kinderfasching weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Unterschneidheim

Das Gremium trifft sich am Montag, 9. Februar, um 20 Uhr im Rathaus zur Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die neue Büroausstattung für die Verwaltung und die Verabschiedung von Amtsrat Kurt Uiffinger. weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Wört

Am Mittwoch, 4. Februar, tagt der Wörter Gemeinderat um 19.30 Uhr im Rathaus. Themen sind unter anderem die Vorstellung des Ortsplanes, die Erneuerung der Pumpensteuerung bei der Königsrotermühle, die Fortschreibung der Melap-Konzeption und die Kanalsanierung. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jumping fingers 2015

Nach einem Jahr Pause wegen des Ellwanger Stadtjubiläums startet „Jumping fingers“ mit klassischer und südeuropäischer Musik wieder durch. Los geht es am Samstag, 28. Februar, mit Maximilian Mangold und seinem Programm „Von Barock bis Tango“. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Palais Adelmann. Zur Reihe ist ein Flyer weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrischer Spaziergang zum Limestor

Beim Spaziergang zum Limestor am Samstag, 7. Februar, geht es närrisch zu. Die Narrenzunft „Dalgamer Mischthoga“ wird ganz anders als die römischen Legionäre damals den Limes aufmischen. Diesmal wird der Limes musikalisch verteidigt. Wer das nicht verpassen will, sollte sich gegen 15 Uhr am Limestor in Dalkingen einfinden. Begleitet werden weiter
  • 5
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung und Buchvorstellung

Marlies Rettenmaier stellt ihre Acrylbilder aus der Heimat im Showroom der Firma Jörg Fensterbau in Hüttlingen aus. Zudem präsentiert sie ihre Gedichtbände. Vernissage ist am Freitag, 6. Februar, um 18 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 7. Februar, von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. weiter
  • 523 Leser

Bad-Taste-Faschingbeim SV Elchingen

Neresheim-Elchingen. Die Fußballer des SV Elchingen bitten am Freitag, 6. Februar, ab 19.19 Uhr zum großen Sportlerball in die Turn-und Festhalle in Elchingen. Die Halle wird gerockt von DJ Fredo. Mit von der närrischen Partie sind zudem die Häfastädter Hexa, Gugga und Garde, die Garde Kösingen, die Garde Essingen, die Kocher-Fetza sowie das graziöse weiter
  • 895 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedrich-von-Keller-Schule informiert

Kinder, die vor dem Übertritt in die weiterführende Schule stehen, und ihre Eltern sind am Mittwoch, 4. März, von 17 bis 19 Uhr beim Informationsabend der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd willkommen. Dabei besteht die Möglichkeit, die Realschule und die Werkrealschule kennenzulernen. Anmeldezeiten für beide Schularten sind am Mittwoch, 25. März, weiter
  • 130 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in Pommertsweiler

Der Musikverein Pommertsweiler bittet am Sonntag, 8. Februar, ab 13.29 Uhr in die Turn- und Festhalle Pommertsweiler zum Kinderfasching. Es gibt Spiele, bei denen es eine Menge Preise zu gewinnen gibt. Die Minigarde der Faschingsgesellschaft Untergröningen tritt gegen 15 Uhr auf. Der Musikverein Pommertsweiler spielt. Neben Kaffee und selbstgebackenem weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Valentinskonzert in der Zehntscheuer

Das Jahresprogramm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd startet mit einem Valentinskonzert. Am Samstag, 14. Februar, spielen Carla Sing und Andreas Krahn um 20 Uhr in der Zehntscheuer. Sie haben kontrastreiche und musikalische Liebeserklärungen für einen besonderen Abend zusammengestellt. Tickets zum Preis von zwölf Euro gibt es bei der Gemeindekasse weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitungslehrgang Fischerprüfung

Der Sportfischereiverein Abtsgmünd bietet im Frühjahr einen Vorbereitungslehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung an. Schulungstage sind 21./22. und 29. März sowie 12., 18. und 25. April. Weitere Einzelheiten gibt es beim Info-Tag am Sonntag, 22. Februar, um 9 Uhr im Schützenhaus in Abtsgmünd-Laubach, Schlosssteige. Interessenten wenden sich weiter
  • 153 Leser

Abteikirche im Zeichen der Musik

Drei hochkarätige Ensmbles musizieren – erstmals Kooperation mit Opernfestspielen
Drei hochkarätige Konzerte verspricht Neresheim in diesem Jahr wieder mit seinen Klosterkonzerten. In der Abteikirche ist der Tschechische Philharmonische Chor aus Brünn ebenso zu Gast wie die Studenten und Professoren der Royal Academy of Music, London und Giora Feidman, Klarinette, mit Matthias Eisenberg an der Orgel. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Elchingen

Am 4. Februar ist von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück im Pfarrgemeindeheim in Elchingen. Inge Grein-Feil von „Freunde schaffen Freude“ spricht über „Was ist das Beste auf der Welt?“. weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsabend der Schulinitiative

Die Schulinitiative „Freie Schule Ostalb“ veranstaltet am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim einen Abend „Wer trägt die Verantwortung für die Schulen der Zukunft?“. Referenten sind Clara Steinkellner und Thomas Brunner. Eintritt frei, Spenden erwünscht. weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Die Spielgruppen und der Miniclub Ebnat organisieren am Samstag, 28. Februar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Nummernvergabe unter (07367) 921236, (07367) 923293, (07367) 343025 und (07367) 923265. weiter
  • 603 Leser

150 Ehrenamtliche tischen auf

In Wasseralfingen startete am Sonntag die Vesperkirche
Rappelvoll ist die evangelische Magdalenenkirche in Wasseralfingen am Sonntagvormittag. Viele Vertreter örtlicher Vereine und Institutionen, von Schulen und Politik sind da und symbolisierten so die große Anerkennung, die die Vesperkirche genießt. weiter
  • 407 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Pkw aufgefahren

Aalen Ein 41- jähriger Autofahrer fuhr am Samstag, gegen 19.55 Uhr, auf der Industriestraße in Richtung der Auffahrt auf die B 19 in Fahrtrichtung Heidenheim. Auf der Beschleunigungsspur bremste er leicht ab, während er sich vergewisserte, ob er auf die B 19 einfahren kann. Eine nachfolgende 41-jährige Autofahrerin bemerkte das Abbremsen zu spät und weiter
  • 837 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Ein Fahrzeug des DRK Schwäbisch Gmünd fuhr am Samstag, gegen 14.45 Uhr, im Kreisverkehr in der Einhornstraße / Käppelesäcker. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr der 48-jährige Fahrer auf das Fahrzeug vor ihm auf. Das Fahrzeug wurde dadurch auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 5000 weiter
  • 875 Leser
POLIZEIBERICHT

Eisklotz auf Auto geworfen

Aalen. Ein bislang unbekannter Jugendlicher hat am Samstag, gegen 15.15 Uhr, einen Eisbrocken auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug geworfen. Der BMW war zu diesem Zeitpunkt im Westlichen Stadtgraben unterwegs. Plötzlich krachte ein etwa 30 cm großer Eisbrocken auf die Frontscheibe des BMW, die dabei stark beschädigt wurde. Zeugen konnten einen etwa 12 Jahre weiter
  • 5
  • 821 Leser
ZUM TODE VON

Günther Lenz

Aalen. Nach längerer Krankheit ist Günther Lenz im 81. Lebensjahr verstorben. Sein wechselvolles berufliches Leben wurde insbesondere von seinem Einsatz in der Arbeitsverwaltung und hier vor allem von der Förderung der beruflichen Fortbildung bestimmt. Darüber hinaus erwarb er sich genauso durch sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement große Verdienste. weiter
  • 581 Leser

Nach Mathe folgt Akrobatik

Auf dem Rappenhof in Gschwend ist die erste Artistenschule Süddeutschlands gestartet
Für sechs Mädchen und einen Jungen war am Sonntag ein Schulanfang der besonderen Art: Sie begannen mit einer halbjährigen Artistenausbildung. Im zu Gschwend gehörenden Rappenhof eröffnete die erste Artistenschule in Süddeutschland ihre erste Klasse. weiter
  • 624 Leser

Einbrecher auf Wochenendtour im Altkreis Aalen

Polizei vermeldet Taten in Aalen-Ebnat, Bopfingen, Unterschneidheim und Kirchheim – Schmuck und Bargeld gestohlen
Einbrecher waren über das Wochenende im Altkreis Aalen unterwegs. Die Polizei berichtet von Taten in Aalen-Ebnat, Bopfingen, Unterschneidheim und Kirchheim. Überall entstand Sachschaden, in zwei Fällen wurde Bargeld und Schmuck in beträchtlicher Höhe gestohlen. weiter
  • 614 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisreise durch Amerika

Die Evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt zu einem Vortrag ins Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35, am Mittwoch, 4. Februar. Peter Obermayer wird ab 9 Uhr zum Thema „Eine Erlebnisreise durch Amerika“ referieren. Obermayer möchte auf seinem Motorrad zu einer Reise durch den wilden Westen Nordamerikas mitnehmen. Er wird dazu Bilder zeigen weiter
  • 262 Leser

Mit Gesang Hospiz geholfen

Schwäbisch Gmünd. Die St.-Michael-Chorknaben übergaben die Spenden, die sie beim traditionellen Singen unterm Weihnachtsbaum gemeinsam mit den Herren von Cantate Domino eingenommen und ersungen hatten, an die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd, vertreten durch deren Vorsitzenden, den Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold. Insgesamt weiter
  • 380 Leser
Tagestipp

Musik zweier Kulturen

Ein Konzert zweier musikalischer Kulturen – der türkischen und der deutschen – gibt es am Samstag, 7. Februar, ab 19 Uhr im Saal des Gmünder Schwörhauses. Eva Abzieher, Klavier und Ejder Sabanci spielen und erklären Werke der klassischen türkischen und europäischen Musik. Im Anschluss Buffet und Gespräche.Schwörhaus Saal, Samstag, 7. Februar, weiter
  • 520 Leser

Bunter Umzug in Oberkochen

Gruppen aus der Region und aus dem Oberschwäbischen sind zu Gast bei den Schlaggawäschern
Auch weniger Masse kann Klasse sein. Tausende Besucher in „Oberkochen-City“ waren begeistert von den närrischen Ideen, vom Schlaggen-Zauber und den herrlich-schräg intonierenden Guggen-Musikern, die auf dem Weg in die Dreißentalhalle für mächtig Ramba-Zamba sorgten. weiter

Seit 55 Jahren im Lauterburger Posaunenchor

Beim Jahresrückblick hat der Vorsitzende eine positive Bilanz gezogen und Mitglieder geehrt
Karl Barth ist bereits seit 55 Jahren Mitglied im Posaunenchor Lauterburg. Dafür hat ihn der Vorsitzende, neben weiteren langjährigen Mitgliedern, beim Jahresrückblick geehrt. weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Hofherrnweiler

Der Kindergarten St. Martin organisiert am Sonntag, 15. März, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse für Frühjahr und Sommer in der TSG-Turnhalle, Bohnensträßle 2, in Aalen-Hofherrnweiler. Infos und Tischreservierung unter Tel. (07361) 9753166. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Studienreise Burgund

Die Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen bietet vom 3. bis 7. Mai eine Bildungsreise in die einzigartige Geschichts- und Kulturlandschaft Burgund an. Geleitet wird die Reise von Rosemarie Schertel und Elisabeth Juwig. Es gibt noch freie Plätze. Auskünfte unter Tel. (07361) 64545. weiter
  • 564 Leser
Tagestipp

Aalener Lichtmessmarkt

Über 100 Markt- und Verkaufsstände laden auf dem traditionellen Lichtmessmarkt in der Aalener Innenstadt zum Bummeln, Einkaufen und Erleben ein.Die Aussteller präsentieren ihr vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Küchenzubehör-, Schmuck-, Lebensmittel- und Textilienstände werden in der Innenstadt zu finden sein.Aalen Innenstadt, ab 8 Uhr weiter
  • 1381 Leser

Heimstärke in Sachen Fasnet unterm Stuifen

Viele Talente aus Waldstetten und Wißgoldingen zeigten beim Musikerfasching am Samstag in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen die Heimstärke der Stuifengemeinde in Sachen Fasnet. Ob die Wäschweiber oder die Turnmädels, mehrere Männerballett-Ensembles oder natürlich das eigene Prinzenpaar: Zahlreiche eigene Kräfte waren im Einsatz, ergänzt unter anderem weiter
SCHAUFENSTER

Berenike am Staatstheater

Am Sonntag, 15. Februar 2015, um 18 Uhr wird Niccolò Jommellis Oper „Berenike, Königin von Armenien“ („Il Vologeso“) zum ersten Mal seit knapp 250 Jahren wieder auf einer Opernbühne, nämlich am Stuttgarter Staatstheater, zu sehen sein. Die Uraufführung des Werks fand 1766 in Ludwigsburg statt, wo das damals größte Opernhaus Europas weiter
  • 1257 Leser
SCHAUFENSTER

Dürrenmatt in der Aalener Stadthalle

Die nächste Premiere beim Theater der Stadt Aalen ist am Dienstag, 10. Februar, diesmal auf der großen Bühne in der Stadthalle. Das Ensemble bringt „Der Besuch der Alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt auf die Bühne. Beginn ist um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf läuft komplett über den Touristik-Service Aalen. weiter
  • 1262 Leser
SCHAUFENSTER

Pippo Pippolina in Gmünd

In der Musik eine Heimat zu finden, ist nicht erst in Zeiten der Globalisierung ein Thema geworden. Der Sizilianer Pippo Pollina kennt dieses Bedürfnis. Als Wahlschweizer ist er stetig auf der Suche nach Zugehörigkeit. In seiner Muttersprache heißt sie „L’appartenenza“. Am Dienstag, 24. März, ist er um 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch weiter
  • 904 Leser
SCHAUFENSTER

Poetry Slam im Frapé in Aalen

Am Freitag, 06. Februar, startet der Poetry Slam im Aalener Frapé ins neue Jahr. Es treten bekannte und renommierte Slam Poeten aus dem deutschsprachigen Raum gegeneinander an. Mit dabei haben sie Lyrik, Prosa, Rap oder Dada, schreiend komisch, nachdenklich oder kritisch. Das Publikum entscheidet per Applaus darüber, welche PoetInnen ins Finale einziehen weiter
  • 1065 Leser
SCHAUFENSTER

Rüdiger Hoffmann im Prediger

Der Comedian und selbsternannte „Erfinder der Langsamkeit“ Rüdiger Hoffmann kommt mit seinem Programm „Aprikosenmarmelade“ in die Region. Am Donnerstag, 12. März, spielt er sein Programm im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 13. März, ist er im Konzerthaus in Heidenheim zu sehen und zu hören. Am Samstag, 25. April ist weiter
  • 1105 Leser
SCHAUFENSTER

Skandinavischer Film im Kocherkino

Der 45-jährige Nils (Stellan Skarsgård) könnte mit seinem Leben eigentlich nicht zufriedener sein: Er lebt im norwegischen Beitostølen zusammen mit seiner Frau Gudrun, mit der er einen gemeinsamen Sohn namens Ingvar hat, der gerade im Begriff ist, sein Studium in Oslo aufzunehmen. Doch ehe sich Nils versieht, befindet er sich in einem tobenden Drogenkrieg weiter
  • 1066 Leser

Plädoyer für Gemeinschaftsschule

Kultusminister Andreas Stoch spricht beim Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbands Ostalb in Aalen
„Wir dürfen kein Kind zurücklassen, das Schulwesen muss alle Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit aufnehmen und Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen“, meinte Andreas Stoch beim Empfang in der Cafeteria des Berufsschulzentrums. weiter

Auf dem Weg zum Kirchentag

Prälatin Gabriele Wulz beim Gottesdienst in der Stadtkirche – Gemeinden profitieren schon jetzt vom Kirchentag
In Aalen haben, wie bundesweit viele Kirchenbezirke auch, die Protestanten den Kirchentagssonntag gefeiert. Die fürs Dekanat Aalen zuständige Prälatin Gabriele Wulz hat gemeinsam mit Pfarrer Ulrich Marstaller den Gottesdienst in der Stadtkirche gestaltet. Mit ihr hat Redakteurin Ulrike Schneider gesprochen. weiter

Spinnen und Weben ganz praktisch

Großes Interesse an altem Handwerk bei Vorführungen im Heimatmuseum Horlachen
Kaum hatten die vielen Besucher am Sonntag ihren Fuß über die Schwelle des Heimatmuseums in Horlachen gesetzt, da tauchten sie auch schon in eine Welt ein, die der heutigen Generation unbekannt ist. Da klapperte der Webstuhl und da surrten die Spinnräder. Das ehrenamtliche Museumsteam freute sich über die vielen Gäste. weiter
  • 5
  • 379 Leser

Begeisterndes Ende nach zähem Start

Durchwachsene Prunksitzung der Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet (AGF) im Stadtgarten
Mau hat die Gmünder Prunksitzung begonnen, bravourös ist sie geendet. Viele Plätze blieben im großen Saal des Stadtgartens unbesetzt – wohlgemerkt ohne Saalerweiterung. AG-Fasnet-Präsident Albert Scherrenbacher appellierte am Ende an die Gäste, vor allem an die Promis, in Zukunft mehr Besucher mitzubringen, damit die Traditionsveranstaltung bestehen weiter

Konzept für Stadtgarten

Gemeinderat stimmt der bisherigen Planung zu – Arbeiten können starten
Bopfingen packt die Sanierung des Stadtgartens an. Einstimmig hat der Gemeinderat den Grundzügen der Planung des Landschaftsarchitekten Gerhard Kapeller zugestimmt. Sobald die Witterung es zulässt, soll mit den Arbeiten begonnen werden. weiter
  • 484 Leser

Den richtigen Ranzen finden

Der fünfte Schulranzentag am Hariolf-Gymnasium war gut besucht
Trotz der Schneemassen am Samstag schauten viele Interessierte beim fünften Schulranzentag im Hariolf-Gymnasium (HG) vorbei und kauften munter ein. weiter
  • 709 Leser

Narrenmesse und „Schdorraschdupfa“

Die närrische Zeit wurde in Jagstzell am Samstagabend erstmals mit einer „Narrenmesse“ eingeläutet. In der vollbesetzten St. Vitus Pfarrkirche erschienen viele der Gottesdienstbesucher kostümiert. Nikolaus Kurz und Pfarrer Martin Danner begrüßten die zahlreichen Gäste. Zusammen feierte man dann eine fröhliche Messe mit einem guten Schuss weiter
  • 591 Leser

Neue Ideen für Bucher Stausee

Födergelder aus dem Leader-Programm sollen in das Naherholungsgebiet investiert werden
Bei einem zweistündigen Spaziergang um den Bucher Stausee haben Landrat Klaus Pavel und Rainaus Bürgermeister Christoph Konle für die Neukonzipierung des Naherholungsgebietes Bucher Stausee geworben. Das Projekt soll in den nächsten Jahren realisiert werden. Finanziert aus dem Leader-Programm. weiter
  • 5
  • 884 Leser

Die Hausbanditen heben den Altersdurchschnitt im Frapé

Die Dannemann Hausband hat am Samstagabend das Frapé in Aalen gestürmt. Nach 21 Uhr lag der Altersdurchschnitt der Gäste deutlich höher als an anderen Tagen. Frontmann Bernd Weingart kokettierte zu Beginn des Konzerts damit. Jedoch war die Bude voll und das Septett blies groovenden Funk, Jazzrock und sogar einen soliden Rap von der Bühne. Neben Susanne weiter

Islamalarm im trauten Heim

Überzeugende Premiere von „Biedermanns.umgezogen“ am Theater der Stadt Aalen
Viel wird geredet dieser Tage über den Islam. Wie geht man richtig um mit dem Glauben anderer ist eine der wichtigsten Fragen. Auch das Satirestück „Biedermanns.umgezogen“ gibt darauf keine Antworten. Witzig und gekonnt überzeichnet legt die Inszenierung von Tina Brüggemann dafür den Finger in die Wunden der aktuellen Debatte über das Thema. weiter

Große Fragen der Philosophie im Kabarett

Eva Eiselt reißt mit ihrem Programm „Neurosen und andere Blumen“ das Publikum in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd mit
Philosophie zum Anfassen tischte die Kabarettistin Eva Eiselt in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd auf. Ein Menü köstlicher Spannung mit tiefgründigen Häppchen, serviert von „Assistenten“, denn die Künstlerin selbst war krank. Der erste Running Gag. weiter
  • 467 Leser

Guggenbaum steht an der Hülbe

Nach der Arbeit in Bartholomä das Vergnügen bei der Party in der TSV-Halle
Der Hexenbaum vor dem Rathaus, bunte Wimpelketten über den Straße und nun der Guggenbaum an der Dorfhülbe – auch in Bartholomä feiert man die Fasnet. Einen Höhepunkt gestalteten an diesem Wochenende die Bärabergschiddler an der Dorfhülbe und in der TSV-Halle mit Guggenbaumstellen und Guggenparty.Bartholomä. Mit Muskelkraft und musikalischer Unterstützung weiter
  • 423 Leser

Zweimal drei macht vier

Rechenschwäche kann durch Testverfahren festgestellt werden – Hilfe durch gezielte Förderung
Eins plus eins macht zwei. Logisch. Und fünf plus fünf ergibt zehn. Auch klar. Oder etwa nicht? Menschen, die unter einer Rechenschwäche leiden, fehlt häufig die Vorstellung von Zahlen. Zehn ist viel. Zwanzig ist mehr. Und in Mathe gibt es häufig eine Sechs. Rechnen kann jeder – sagt die Psychologin Monika Czech. Manch einer braucht nur eine gezielte weiter
  • 5
  • 689 Leser

1752 Narren ziehen durch Lorch

Mit 88 Gruppen einer der größten Umzüge in der Region – und in diesem Jahr trocken
Über 1750 Maskenträger, Gardemädchen und Musiker zogen am Samstagmittag beim Großen Faschingsumzug durch die Lorcher Innenstadt. Viele Zuschauer säumten die Straßen und feierten mit den Narren. weiter

Islamalarm im trauten Heim

Überzeugende Premiere von „Biedermanns.umgezogen“ des Theaters der Stadt Aalen
Viel wird geredet dieser Tage über den Islam. Wie geht man richtig um mit dem Glauben anderer ist eine der wichtigsten Fragen. Auch das Satirestück „Biedermanns.umgezogen“ gibt darauf keine Antworten. Witzig und gekonnt überzeichnet legt die Inszenierung von Tina Brüggemann dafür den Finger in die Wunden der aktuellen Debatte über das Thema. weiter
  • 535 Leser

Garden, Gags und Akrobatik

Prunksitzung der Unterkochener Bärenfanger bringt närrische Unterhaltung auf hohem Niveau
„Wir sind nicht pleite, wer das Gerücht auch immer in die Welt gesetzt hat. Wenn ich so feiern kann, wenn ich pleite bin, dann ben i es gära“, sagt Zunftmeister Bastian Schenk bei der Prunksitzung in der Sporthalle Unterkochen. weiter

Eisbrocken auf Pkw geworfen

Blödsinnige Aktion beschädigt Frontscheibe

Aalen. Ein bislang unbekannter Jugendlicher hat am Samstag, gegen 15.15 Uhr, einen Eisbrocken auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug geworfen. Der BMW war zu diesem Zeitpunkt im Westlichen Stadtgraben unterwegs. Plötzlich krachte ein etwa 30 Zentimeter großer Eisbrocken auf die Frontscheibe des BMW, die dabei stark beschädigt wurde. Zeugen

weiter
  • 5
  • 3008 Leser

Berufsvielfalt kompakt präsentiert

Über 40 Betriebe aus der Region werben bei der Ausbildungs- und Berufsmesse in Abtsgmünd
„Ich bin froh, dass ich hier bei der Messe so viele Familien sehe. Berufsausbildung ist erfreulicherweise wieder zu einem kollektiven Stellenwert geworden.“ Das sagte Landrat Klaus Pavel bei der Eröffnung der „ABBA“ in der Friedrich-von-Keller-Schule. weiter

Regionalsport (11)

Max Olex mit Kopfweh zum Lieblingslauf

Ski Nordisch: Langlauf
Neben fast 4000 Teilnehmern stellte sich Max Olex beim König-Ludwig-Lauf, seinem Saisonhöhepunkt, der Herausforderung. Mit 5:06 Minuten Rückstand auf den Sieger Petter Elliassen aus Norwegen kam der Aalener nach 46 Kilometern als 37. und als zweitschnellster Deutscher ins Ziel. weiter
  • 668 Leser

Zwei Athleten in der Bestenliste

Leichtathletik, Bestenliste 2014
Mit Leyla Emmenecker (LSG Aalen) und Stefan Henne (LG Rems-Welland) schafften zwei Sportler aus dem Raum Aalen den Sprung in die Deutsche Bestenliste. weiter
  • 495 Leser

DJK Aalen besiegt Tabellenzweiten

Volleyball, Dritte Liga Herren: Abstiegsbedrohte DJK punktet überraschend bei Favorit Durmersheim
Mit einem 3:2-Sieg (23:25, 29:27, 26:24, 17:25, 15:13; 108 Minuten) über den haushohen Favoriten aus Durmersheim überraschen die Ostalbvolleyballer und fahren wichtige Punkte im Abstiegskampf ein. weiter
  • 581 Leser

Ein Vogt-Sieg live im Fernsehen

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt holt Weltcup-Sieg und tags zuvor einen zweiten Platz
Carina Vogt (SC Degenfeld) hat am Sonntag beim Skispringen in Hinzenbach (Österreich) den zweiten Weltcupsieg ihrer Karriere erzielt. Die Olympiasiegerin gewann mit hauchdünnem Vorsprung vor der Österreicherin Daniela Iraschko-Stolz – am Tag zuvor war es andersrum gewesen. weiter

Hitzfeld besucht VfB-Mitspieler

Fußball: Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld zu Gast bei seinem ehemaligen Mitspieler Markus Elmer
Es war der erste Besuch von Ottmar Hitzfeld auf der Ostalb: Der zweimalige Welttrainer des Jahres war zu Gast bei Markus Elmer in Westhausen. Der 66-jährige Hitzfeld und Markus Elmer (62) hatten in den 70er-Jahren gemeinsam das Trikot des VfB Stuttgart getragen. weiter
  • 707 Leser

KC im Abräumen unschlagbar

Kegeln, 2. Bundesliga Herren: Schrezheim sammelt beim Tabellenschlusslicht Brackenheim wichtige Punkte
Ein wichtiges Spiel des KC Schrezheim im Abstiegskampf war die Partie gegen den Tabellenletzten SKV Brackenheim. Ein – von der ersten bis zur letzten Kugel eindeutiger – 7:1-Sieg bringt den Schrezheimern wichtige Punkte. weiter
  • 483 Leser

LG-Athleten zweimal im Finale

Leichtathletik
Johannes Putzker sowie die 4x200m-Staffel der LG Rems-Welland erliefen sich bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften in Sindelfingen Finalplätze. weiter
  • 503 Leser

Aalener Schwimmer stürmen das Siegerpodest

Schwimmen, Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd: Schwimmer des MTV Aalen mit 28 Medaillen bei internationalem Kurzbahnwettkampf
Trotz sehr starker Konkurrenz beim Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd, welcher als internationaler Kurzbahnwettkampf ausgeschrieben war, bestiegen die Starter des MTV Aalen 28 Mal das Siegerpodest. Achtmal Gold, elf Silber- und neun Bronzemedaillen waren der Lohn für das 20-köpfige Wettkampfteam des MTV Aalen. weiter
  • 489 Leser

VfR Aalen: Ist Steinhöfer der vierte Neue?

Fußball, 2. Bundesliga
Ist Markus Steinhöfer der vierte Neuzugang? Der VfR Aalen will offensichtlich noch einen weiteren Offensivspieler verpflichten. Der 28-Jährige hat am Sonntag seinen Vertrag bei 1860 München aufgelöst. VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck sagt mal wieder: „Er ist ein interessanter Spieler.“ weiter
  • 4
  • 830 Leser

Nach vorne ist noch Luft

Fußball, Testspiel: VfR Aalen absolviert Generalprobe bei Ligakonkurrent RB Leipzig mit einem 1:1
1:1 gegen RB Leipzig. Es ist ein Ergebnis, das zufriedenstellen kann gegen ein Topteam der 2. Liga. „Mit dem Abwehrverhalten bin ich es auch“, sagt Stefan Ruthenbeck. Im Spiel nach vorne sah der VfR-Cheftrainer „noch Luft nach oben“.Die Partie am Samstagabend in der sächsischen Kulturmetropole war der letzte Test, ehe es wieder weiter
  • 579 Leser

Leserbeiträge (9)

Niklas WidmannTagesbester und Regionalmeister

Spitzenleistungen und mannschaftliche Geschlossenheit zeigten die Athleten der LG Rems Welland bei der Hallenregionalmeisterschaft der Landkreise Ulm, Ostalb, Heidenheim und Göppingen in der Gmünder Leichtathletikhalle. Neben dem 50m Sprint, dem Hoch- und Weitsprung mussten alle Sportler beim Kugelstoßen Punkte für das Vierkampfergebnis

weiter
  • 2797 Leser

Vorstandschaft neu formiert

Jahreshauptversammlung beim Verein der Hundefreunde bringt personelle Veränderungen

Über die Neubesetzung des Amtes des 1. Vorsitzenden sowie weitere Änderungen in der Vorstandschaft beschlossen die Mitglieder des Vereins der Hundefreunde Aalen am vergangenen Samstag bei der Hauptversammlung im Vereinsheim im Rohrwang. Sowohl Finanzen

weiter
  • 5
  • 10514 Leser

Zwei Bezirksmeistertitel für den RKV

Nur zwei Wochen nach den Kreismeisterschaften fanden am Sonntag in Ebnat die Bezirksmeisterschaften der Junioren und Elite im Kunst- und Einradfahren statt. Trotz einer kurzfristigen Umstrukturierung konnten alle beiden Einradmannschaften ihren ersten Platz verteidigen.

Aufgrund eines unglücklichen Zwischenfalls im Training, der ein längeres

weiter
  • 2122 Leser

B-29-Umgehung

Süd-Umfahrung soll kommenDie Diskussionen sind für mich nicht mehr nachvollziehbar. Bei fast jeder Versammlung, egal wo, eine neue Variante. Ich wohne direkt an der B 29, habe im Süden die Eisenbahnlinie, nun soll die neue Trassenführung im Norden von Trochtelfingen verlaufen. So der Plan von Herrn Pavel. Für diese Variante muss die Straße von Pflaumloch weiter
  • 1
  • 1918 Leser

B-29-Umgehung

Zu „ Fast alle wollen Südtrasse“(..) Eine bisher absolut ausgeschlossene Variante 1980 soll jetzt die Königslösung Ipf-Trasse sein. Bisher galt der Ipf geradezu als unantastbar – und das aus gutem Grund. Zwischen Ipf und Blasienberg liegen ökologisch höchst wertvolle Gebiete. Die renaturierte Sechta im Bereich Kerkingen/Oberdorf bietet weiter
  • 1
  • 1994 Leser

Vorstandschaft neu formiert

Jahreshauptversammlung beim Verein der Hundefreunde bringt personelle Veränderungen

Über die Neubesetzung des Amtes des 1. Vorsitzenden sowie weitere Änderungen in der Vorstandschaft beschlossen die Mitglieder des Vereins der Hundefreunde Aalen am vergangenen Samstag bei der Hauptversammlung im Vereinsheim im Rohrwang. Sowohl Finanzen

weiter

B-29-Umgehung

Zur Anbindung der B 29 an die L 1080 - Aalen-WaldhausenMit der Umgehung von Bopfingen soll eine neue Verbindung von der B 29 zur L1080 nach Waldhausen gebaut werden. Diese neue Straße wird vom Berufsverkehr als Umgehung der überlasteten B 29 Westhausen, Autobahnanschluss, Westumgehung-Aalen als Abkürzung von Nördlingen in die Kernstadt nach Aalen und weiter
  • 5
  • 2099 Leser

Winterauto

Gehören Sie auch zu denen die wenn das Auto zugeschneit ist nur vorne und hinten die Scheibenwischer anmachen und schon geht die Fahrt los. Das blöde ist dann halt immer das an den Seitenfenster die Scheibenwischer fehlen. Diese Fenster müsste man von Hand vom Schnee befreien, aber da sieht man lieber seitlich nix raus bevor man sich

weiter
  • 5
  • 2769 Leser

GT-Projekt „Zeitung in der Schule“

Lobenswert! Die Zeitung soll jungen Menschen schmackhaft gemacht werden.

So weit - so gut. Leider stelle ich fest, dass in der Gmünder Tagespost (aber auch in der Rems Zeitung) seit Jahren so massiv Rechtschreib- und Grammatikfehler auftauchen, dass man sich fragt, ob diese Medien geeignet für die Bildung junger Menschen sind. Der Verzicht

weiter
  • 5
  • 262 Leser