Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Februar 2015

anzeigen

Regional (175)

Karten gibt es ab 2. März unter Tel. 0170-4140179 (18 bis 20 Uhr) sowie bei der VR-Bank Pfahlheim oder an den Abendkassen. weiter
  • 606 Leser

2014 auf Höchstniveau

St.-Anna-Virngrundklinik: über 9000 stationäre Fälle
Über 9000 stationäre Fälle zählte Verwaltungsdirektor Thomas Schneider 2014 an der St.-Anna-Virngrundklinik. Mehr als im bislang besten Jahr 2011. Damit könnte das Klinikum annähernd schwarze Zahlen schreiben. weiter
  • 276 Leser
POLIZEIBERICHT

Frau leicht verletzt

Ellwangen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 3333 ereignete. Kurz vor 7 Uhr kam eine 20-jährige Fahrerin mit ihrem Hyundai auf der schneeglatten Fahrbahn zwischen Espachweiler und Schrezheim von der Fahrbahn ab. Der Wagen fuhr eine kleine weiter
  • 759 Leser
POLIZEIBERICHT

Glätteunfall

Ellenberg. Unverletzt blieb ein 28-jähriger Nissan-Fahrer bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 2220. Kurz nach Ortsende Ellenberg kam er gegen 5 Uhr von der schneeglatten Straße ab und rutschte in den Graben. Der Sachschaden, der dabei entstand, wurde vor Ort auf 2300 Euro geschätzt. weiter
  • 1207 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanken

Ellwangen/A7. Auf dem Weg Richtung Süden prallte der 44-jährige Fahrer eines Seat am Montagnachmittag in die Leitplanken. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Aalen/Westhausen verlor er gegen 17 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte sowohl links, als auch rechts in die Stahlschutzplanken. Der Schaden an Pkw und Fahrbahnbegrenzung wurde weiter
  • 621 Leser

Laientheater in Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. „Endlich san’d die Weiber furt“: So heißt das diesjährige Theaterstück der Theatergruppe des Liederkranzes Pfahlheim. Das Lustspiel in 3 Akten stammt aus der Feder von Marianne Santl. Der Inhalt: Im Dorf steht ein zweitägiger Ausflug des Frauenbundes an. Die Männer können es kaum erwarten, bis die Frauen endlich weiter
  • 262 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Fahrbahn

Unterschneidheim. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den eine 25-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen verursachte. Kurz nach 7.30 Uhr kam sie auf der Landesstraße 2223 zwischen Zöbingen und Unterschneidheim mit ihrem Kia wegen leichter Straßenglätte nach rechts von der Fahrbahn ab. weiter
  • 1087 Leser

Eine Klinik zum Wohlfühlen

In der St.-Anna-Virngrundklinik steht die Zufriedenheit des Patienten im Mittelpunkt
Das möchten die Patientinnen und Patienten doch gerne: eine rundum ausgestattete Klinik, die den Menschen in allen Lebenssituationen positiv und aktiv begleitet. Doch wird die St.-Anna-Virngrundklinik diesem Anspruch gerecht? Die Schwäbische Post sah sich auf den Stationen um und sprach mit den Verantwortlichen. weiter
  • 247 Leser
Ein Video und weitere Bilder finden Sie online unter www.schwaepo.de. weiter
  • 529 Leser

Der Kreisel und die Folgen

Die Gemeinde Hüttlingen und das Büro Stadtlandingenieure informieren über die Baustelle
Ab nächster Woche wird eine Großbaustelle Hüttlingen in Atem halten. In der Ortsmitte entsteht ein Kreisverkehr, die Pfitze wird barrierefrei und Kanäle in der Abtsgmünder Straße werden saniert. Von Juli bis Oktober muss die Ortsdurchfahrt vollgesperrt werden. Die Gemeinde und Planer informierten über die Baustelle. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Bopfingen

Der Energieberater der Energie Kompetenz Ostalb kommt am Donnerstag, 26. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr ins Rathaus Bopfingen. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten, unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasten für Gesunde

In Kirchheim wird zu Fastenwochen nach Dr. Buchinger/Lützner eingeladen. Teilnehmer fasten selbstständig mit Tee, Gemüsebrühe, Saft und Wasser und kommen morgens oder abends zu den täglichen Treffen. Dort werden sie mit Information, Gespräch, Bewegung , Entspannung und Meditation von Fastenleiterin Zenta Egelhofer durch die Woche begleitet. Termin: weiter
  • 120 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeit-Künstler und Autoren gesucht

Freizeit-KünstlerInnen und Hobby-AutorInnen können ihre Werke beim Künstlermarkt verkaufen. Mitmachen kann jeder, der dies nicht hauptamtlich ausübt und in der Region Bopfingen wohnt. Der Markt läuft beim Frühjahrsmarkt in Bopfingen am Sonntag, 22. März, von 11 bis 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Präsentiertische für vier bis sechs Euro und Stellwände weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchheimer Finanzplanung

Am Mittwoch, 25. Februar tagt der Gemeinderat von Kirchheim um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Beratung und Beschluss des Haushaltsplanes 2015, die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs sowie die Sanierung der Klostermauer. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Madeira, die Blumen-Perle im Atlantik

Hans-Werner Bell stellt am Mittwoch, 25. Februar, um 19 Uhr im Seelhaus in Bopfingen die Vulkan-Insel mit ihrer faszinierenden Pflanzenwelt vor. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 127 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Friederike Kuklinski, Jahnstr. 12, zum 90., Heinz Mollenhauer, Heinrich-Rieger-Str. 19, zum 80. und Christian Walt, Möwenweg 16, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hammerstadt. Rita Waldenmaier, Wiesentalstr. 22, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Geord Köhn, Hauptstr. 60, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Katharina Fried, Blumenstr. 6, zum 77. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 618 Leser

Kreistag beschließt zwei Trassen

Nord- und Süd-Trasse landen in B-29-Machbarkeitsstudie – Antrag geht Mitte März nach Berlin
Mit einer Machbarkeitsstudie will die Ostalb das Bundesverkehrsministerium vom ortsdurchfahrtsfreien Ausbau der B 29 von der Röttinger Höhe bis nach Nördlingen überzeugen. Dies hat der Kreistag am Montagabend gegen die acht Stimmen der Grünen und bei zwei Enthaltungen beschlossen. Beschlossen wurde auch, dass eine Nord- und eine Süd-Variante in die weiter

Kreistags-Trassenbeschluss

Das Positionspapier zur Machbarkeitsstudie im Wortlaut
In einem Positionspapier zur Machbarkeitsstudie formuliert der Kreistag die Ziele. Diese Formulierung ist in der Sitzung am Dienstagabend im Aalener Landratsamt beschlossen worden. Hier der Wortlaut der Position. weiter
  • 330 Leser
Kommentar • B-29-Umfahrung

Zwei B-29-Trassen sind ein guter Weg

Der Kreistag hat entschieden. Zwei Trassen – eine Nord- und eine Süd-Variante – werden in der Machbarkeitsstudie für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet. Das gibt Grund zu Hoffnung. Die Menschen, die aktuell unter einer B 29 leiden, die seit Jahrzehnten in einem Zustand ist, der den Namen Bundesstraße nicht verdient, dürfen hoffen, dass weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgergespräch und Frühschoppen

Unter dem Motto Blickpunkt Lauterburg veranstaltet der CDU-Ortsverband Essingen am Sonntag, 1. März, um 10.30 Uhr beim Schlachtfests der Feuerwehr ein Bürgergespräch mit Frühschoppen im Feuerwehrhaus. Die Lauterburger Bezirksbeiräte und die Gemeinderäte der Fraktion CDU-Freie Bürger berichten über Aktuelles. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistliche Musik

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt zur Passionsmusik am kommenden Sonntag, 1. März, um 18 Uhr in der Quirinuskirche. Dominique Bitterer (Mezzosopran), Beate Krannich (Flöte) und KMD Gerhard Paulus (Orgel/Cembalo) spielen Musik von Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli, Günther Raphael und anderen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest im Feuerwehrhaus

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg lädt zum Schlachtfest im Feuerwehrhaus. Fassanstich ist am Samstag, 28. Februar, um 17 Uhr. Ab 20 Uhr gibt es Barbetrieb. Am Sonntag, 1. März, geht es um 10.30 Uhr mit Frühschoppen weiter, gefolgt von Mittagessen ab 11 Uhr sowie Kaffee und Kuchen ab 13 Uhr. weiter
  • 574 Leser

Wolf einen Katzensprung entfernt?

Experten untersuchen Sichtung bei Amstetten im Alb-Donau-Kreis
Wölfe? Die leben in Brandenburg, der Schweiz. Aber auf dem Albuch? Nein! Etwas erschüttert wird diese Überzeugung durch das, was eine Frau am Sonntag bei Amstetten gesehen hat. Falls das ein Wolf war, wäre der Weg in den Ostalbkreis für ihn ein Katzensprung. Doch noch ist alles Spekulation. weiter
POLIZEIBERICHT

Bei Arbeitsunfall verletzt

Oberkochen. Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmorgen in einer Oberkochener Firma hat sich ein 44-Jähriger Verbrennungen ersten und zweiten Grades zugezogen. Kurz vor 10.30 Uhr war der Mann mit Schweißarbeiten an einem Seifentransportbehälter beschäftigt. Er hatte Prüfsprays auf die Behälter aufgetragen und nach kurzer Einwirkungszeit mit dem Schweißen weiter
  • 999 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruchsversuch scheitert

Aalen-Unterkochen. Durch Aufhebeln mehrerer Fenster und der Terrassentüre hat ein Unbekannter versucht in ein Unterkochener Wohnhaus nördlich der Waldhäuser Straße, zwischen Zehntscheuergasse und Quellenweg, einzubrechen. Der Einbecher scheiterte, richtete aber rund 2000 Euro Schaden an. DIe Tatzeit liegt laut Polizei zwischen Mittwochmorgen vor einer weiter
  • 5
  • 631 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Straßengraben gelandet

Oberkochen. Auf der B 19 hat sich am Dienstagmorgen gegen 2.30 Uhr ein Glätteunfall ereignet. Eine 24-Jährige geriet mit ihrem Ford nach der Talbrücke ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Schaden am Auto: rund 500 Euro. weiter
  • 1177 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanken gerutscht

Aalen-Dewangen. Am Dienstagmorgen hat ein 40-jähriger Skodafahrer bei überfrierender Nässe in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, verloren. Er kam nach links von der Straße ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Unfall ereignete sich gegen 0.45 Uhr zwischen Dreherhof und Reichenbach. Schaden: rund 6500 Euro. weiter
  • 875 Leser

Die neue Kulturreihe „wortgewaltig“ im Einzelnen

Sonntag, 15. März: Verleihung des Schubart-Literaturpreises 2015 11 Uhr Stadthalle Aalen an Katja Petrowskaja für ihre Erzählung „Vielleicht Esther“ und des Förderpreises an Karen Köhler für „Wir haben Raketen geangelt“.Mittwoch,18. März, 20 Uhr, Rathausgalerie: Vortrag und Lesung von Jörg Armbruster aus seinem aktuellen Buch weiter
  • 287 Leser

Konzertreihe Barockorgel

Aalen. Am Sonntag, 1. März um 18 Uhr spielen Dietlinde Fuchs (Flöte) und Thomas Haller (Orgel) im Rahmen des Bachzyklus Flötensonaten und Orgelvariationen von Johann Sebastian Bach an der restaurierten Barockorgel von St. Johann in Aalen.In der Konzertreihe Barockorgel erklingen die drei Sonaten für Flöte und Orgel in C-Dur, e-moll und E-Dur BWV 1033 weiter
  • 386 Leser

Bodensanierung vor Baubeginn

Ortschaftsrat Wasseralfingen befürwortet Vorhaben der Stadt in Sachen „Maiergasse“
Der Ortschaftsrat Wasseralfingen befürwortet, was die Stadtverwaltung in Sachen „Maiergasse“ plant. Das betrifft vor allem das Vorhaben, Altlasten und Schadstoffe zu beseitigen, bevor dort mit dem Bauen begonnen wird. weiter
  • 321 Leser

Kunst im Geiste Schubarts

Die Aalener Kulturreihe „wortgewaltig“ startet am Sonntag, 1. März, mit einer Ausstellung
Die Liebe zur Musik und die Liebe zur bildenden Kunst leiten ihn. Atif Gülücü verbindet in seiner Rauminstallation „Musikalischer Regen“ beide dieser Leidenschaften. Ab Sonntag, 1. März, ist die Arbeit in der Galerie des Aalener Rathauses zu sehen. Die Vernissage ist gleichzeitig Auftakt der Reihe „wortgewaltig“, einer neuen weiter
  • 341 Leser

Oscar-Sieger im Kino

KinoZeitung Gmünd zeigt „Birdman“
„Birdman“ ist der große Gewinner der Oscar-Verleihung 2015. Ab Donnerstag ist die als bester Film ausgezeichnete Komödie unter anderem in der KinoZeitung der Gmünder Tagespost im Turmtheater zu sehen. Auch andere bei den diesjährigen Oscars ausgezeichnete Filme laufen in den Kinos der Region.Pünktlich ab 20.15 Uhr nimmt sich auf der Kino-Leinwand weiter
  • 516 Leser

Wespels Wort-Wechsel

„Der Islam gehört zu Deutschland“, sagte damals Bundespräsident Wulff, und die Kanzlerin wiederholte den Satz kürzlich; andere widersprachen heftig. Es kann sein, dass die Zustimmung oder Ablehnung von der politischen Einstellung abhängt, es kann aber auch sein, dass Befürworter und Gegner ein unterschiedliches Verständnis von „zu weiter
  • 283 Leser

Schönborn-Haus wird umgebaut

Im Sommer Baustart – künftig weniger Pflegeplätze, dafür mehr Platz für Bewohner – Kosten: 2 Millionen Euro
Zwei Millionen Euro investiert der Ostalbkreis ins Schönborn-Haus in Ellwangen. Der Altbau des Pflegeheims wird umgebaut, es sollen zudem Mietappartements entstehen. Auch im Neubau gibt’s Veränderungen. weiter
  • 429 Leser

Fragen zu Grippe? Hotline anrufen

Aalen. Eine schwere Grippewelle breitet sich in Deutschland aus. Der Höhepunkt wird in den nächsten zwei Wochen erwartet. Hilft jetzt noch eine Impfung? Was schützt am besten gegen eine Infektion? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Grippe geben Mediziner bei einer Telefon-Hotline der Krankenkasse DAK Gesundheit in Aalen. Die Experten weiter
  • 196 Leser
AUS DER REGION

18 Personen im Ford Transit

Ulm. Die Polizei hat auf der A 8 bei Gruibingen einen Ford Transit aus dem Verkehr gezogen. In dem Kastenwagen zwängten sich zehn Kinder und acht Erwachsene auf den Sitzen und im Laderaum auf dem Boden. Das Auto war völlig marode. Die Seitentür fiel beim Öffnen aus der Halterung, die neun Sitze waren teils nicht richtig mit dem Fahrzeug verschraubt. weiter
  • 880 Leser

Vom Junkie zum Ironman

Aalen. Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Suchtberatung im Kreisdiakonieverband zeigt das „Kino am Kocher“ in Aalen am Mittwoch, 25.02.2015 um 20.00 Uhr den Film „Lauf um dein Leben“ – vom Junkie zum Ironman. Nach dem Film gibt es die Möglichkeit zur Diskussion mit Herrn Dr. Klaus Riede, Suchtmediziner aus Schwäbisch weiter
  • 927 Leser

Kreistag beschließt zwei B-29-Trassen

Ostalbkreis. Eine B-29-Nord- und eine Süd-Trasse landen in der Machbarkeitsstudie. Dies hat der Kreistag am Dienstagabend nach knapp dreistündiger, engagierter Debatte mit klarer Mehrheit beschlossen. Nur die Grünen (acht Stimmen) lehnten den Beschlussantrag der Verwaltung ab, für die AfD enthielt sich Jan-Hendrik Czada.

Bis Mitte

weiter
Tagestipp

Tauchen mit Aquarius Rosenstein e.V.

Für alle, die schon immer einmal wissen wollten, wie es sich anfühlt, unter Wasser problemlos zu atmen, bietet der Heubacher Tauchclub ein Schnuppertraining unter professioneller und fachkundiger Anleitung an. Im Anschluss an die Theorie geht es im Heubacher Hallenbad gleich an die ersten praktischen Übungen.Aquarius Rosenstein e.V. , Adlerstrasse 7/3, weiter
  • 762 Leser

1000 Euro für die Kreativwerkstatt

Seit nahezu fünfzehn Jahren hat der Tauchclub des Schwimmvereins Oberkochen die Einnahmen aus dem Barbetrieb beim Stadtfest sozialen Zwecken zukommen lassen. Seit zwei Jahren bewirtet man die Cocktailbar bei der SWR-1-Party. Die letztjährige Einnahme in Höhe von 1000 Euro hat Vorsitzender Andreas Lingel jetzt an den Leiter der Kreativwerkstatt Reinhold weiter
  • 228 Leser

Anmeldungen Lauchheim

Lauchheim. Die Deutschordenschule Lauchheim bietet zwei Anmeldetermine für künftige Haupt- und Realschüler – und zwar am Mittwoch, 25. März, sowie am Donnerstag, 26. März, jeweils von von 7.30 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr. Die Anmeldung ist im Sekretariat des Realschulgebäudes, 1. Stock, Raum 21. Mitzubringen ist das Blatt 4 der Grundschulempfehlung weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handy, Internet und Co.

„Man nennt es Wahnsinn – Handy, Internet und Co.“ So hat Diplom-Psychologe Dr. Thomas Fuchs seinen Vortrag am Montag, 2. März, um 19 Uhr in der Festhalle Westhausen überschrieben. Der Referent befasst sich mit den Einflüssen neuer Medien auf die kindliche Entwicklung und die Gefahren, die unter bestimmten Umständen von ihnen ausgehen. weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag am EAG

Am Mittwoch, 4. März, bietet sich für alle Eltern und Schüler der jetzigen 4. Klassen die Gelegenheit, das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen kennenzulernen. Das Programm des Schnuppertags beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Während die Kinder in einem Rahmenprogramm betreut werden, stellt Oberstudiendirektor Hans-Ulrich Wörner den Eltern das weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verschobener Aschermittwoch

Die SPD Ostalb lädt am Donnerstag, 26. Februar, um 19 Uhr zum „verschobenen Aschermittwoch“ in den Bürgersaal in Oberkochen. Redner ist Europaminister Peter Friedrich. weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Brenzursprung bis zur Donau

Der Steinheimer Hobbyfilmer Hans Beylschmidt und seine Frau Heidi halten am Donnerstag, 26. Februar, um 20 Uhr im Schillerhaus Oberkochen den heimatkundlichen Filmvortrag „Ein Fluss erzählt: Vom Brenzursprung bis zur Donau“. Der Eintritt zur Veranstaltung des Heimatvereins kostet 3 Euro. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss und Gemeinderat Neresheim

Der Technische Ausschuss der Stadt Neresheim tagt am Mittwoch, 25. Februar, um 17.15 Uhr im Rathaus. Ab 18 Uhr tagt der Gemeinderat. Auf der Tagesordnung: Vergaben für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Kösingen, die Erschließung des Baugebiets „Sohlhöhe“ und der Ausbau der Ganztagesbetreuung mit Mensa am Schulzentrum. weiter
  • 528 Leser

Bürgergespräche der Kandidatin

Lauchheim. Andrea Schnele, Bürgermeisterkandidatin für Lauchheim, veranstaltet vor der Wahl am 8. März mehrere Bürgergespräche: am Donnerstag, 26. Februar, um 19 Uhr im „Roten Ochsen“ in Lauchheim am Freitag, 27. Februar, um 19.30 Uhr in der „Platzwirtschaft“ in Röttingen am Montag, 2. März, um 19 Uhr im Gasthof weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfplatz in Aalen-Ebnat

Mit der Umgestaltung des Dorfplatzes befasst sich der Ebnater Ortschaftsrat am Mittwoch, 25. Februar, um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Sanierung der Münzstraße und die Gewerbeflächenpotenziale der Stadt Aalen. weiter
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Waldhausen

Am Mittwoch, 25. Februar, ist von 9 bis 11 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück im Bürgerhaus in Aalen-Waldhausen, Ipfweg 17. Christine Krauth aus Aalen nimmt mit in einen „Bibliolog – weil jeder was zu sagen hat . . . “. Kinder sind willkommen. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindern kreative Grenzen setzen

Darüber spricht Sozialpädagogin Ulrike Altmann am Donnerstag, 26. Februar, um 19.30 Uhr im Treffpunkt „F“ in der alten Schule in Neresheim. Unkostenbeitrag: 5 Euro. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte St. Josef statt. weiter
  • 5
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neresheimer Mostprobe 2015

In Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb veranstaltet der NABU Härtsfeld am Samstag, 28. Februar, um 19 Uhr wieder die Neresheimer Mostprobe im Gasthaus „Zur Krone“. Die „Oberkehlner“ sorgen für „schaurige Hausmusik“. Wer seinen Most zur Verkostung freigeben möchte, muss ab 18 Uhr zwei Liter anliefern. Teilnehmerbeitrag: weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

19. Rosenberger Gebrauchtrad-Börse

Am Samstag, 14. März, findet von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz des Freesmile-Shops in Rosenberg wieder die Gebrauchtrad-Börse von Privat an Privat statt. Außer Fahrrädern werden auch Kinderfahrzeuge und Fahrradzubehör angeboten. Alle Artikel können am Freitag, 13. März, von 10 bis 18 Uhr und am Samstag, 14. März, ab 7 Uhr beim Freesmile-Shop abgegeben weiter
  • 205 Leser
ZUR PERSON

Angela Teimel

Rosenberg-Hohenberg. Angela Teimel ist 80 Jahre alt geworden. Zu ihrem Ehrentag brachte ihr der gemischte Chor des Liederkranzes Hohenberg unter der Leitung von Ruth Schmid ein Ständchen. Angela Teimel war vor 16 Jahren aktive Sopransängerin geworden, nachdem der frühere Hohenberger Männerchor in einen gemischten Chor erweitert worden war. Sie zähle weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Röhlingen

DRK und Jugendrotkreuz Röhlingen veranstalten am Sonntag, 1. März, von 13.30 bis 15.30 eine Kinderbedarfsbörse. Verkauf werden können Kinderkleidung, Kinderwagen, Spielsachen, Faschingskostüme und vieles mehr. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dekanatsmännertag in Schrezheim

Der Dekanatsmännertag am Sonntag, 1. März, in der St.-Georg-Halle in Schrezheim beginnt um 9 Uhr mit einer feierlichen Messe, die der Musikverein Schrezheim musikalisch umrahmt. Anschließend referiert Ministerpräsident a. D. Erwin Teufel über „Aus der Krise lernen: Auf dem Weg zu einer weltoffenen und humanen Gesellschaft“. Das katholische weiter
  • 374 Leser

Ellwangen wirkt in die Region

Die Ausstellung über die Geschichte des Ostalbkreises ist jetzt im Ellwanger Rathaus zu sehen
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Ostalbkreises wurde eine Ausstellung konzipiert, welche die Entstehung und die Entwicklung des Landkreises aufzeigt. Die Ausstellung ist bis zum 13. März im Ellwanger Rathaus zu sehen. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rupert Neudeck bei Rupprecht

Dr. Rupert Neudeck, der Gründer von Cap Anamur, ist am Freitag, 6. März, um 20 Uhr zu Gast in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen. Neudeck engagiert sich für die Hilfsorganisation „Grünhelme“, die in Syrien humanitäre Hilfe leistet, und riskiert im Widerstand gegen Missstände immer wieder sein Leben. Mit seinem neuen Buch will der Journalist weiter
  • 154 Leser

Störche erhalten ein neues Nest

Drei Naturfreunde flochten den Adebaren ein neues Wohn- und Kinderzimmer fürs Dach der St.-Lukaskirche
Vor rund zehn Jahren wurden erstmals nach langer Zeit wieder auf der Gemarkung Tannhausen Störche gesichtet. Damals wurde spontan auf einem Kamin des Gasthofs „Ochsen“ eine Nisthilfe angebracht, im Frühjahr 2006 wurde eine weitere auf dem Kirchendach montiert. Jetzt kam ein neues Nest aus Menschenhand drauf. weiter
  • 231 Leser

Vorverkauf für Koczwara läuft

Jagstzell. Am Samstag, 18. April, um 20 Uhr gastiert der bekannte Kabarettist Werner Koczwara mit seinem neuen Programm „Einer flog übers Ordnungsamt“ in der Gemeindehalle. Werner Koczwara ist nicht nur Bestseller-Autor. Er gilt auch als Erfinder des juristischen Kabaretts. Intelligente Komik und schwarzer Humor sind seine Markenzeichen. weiter
  • 542 Leser

„My Fair Lady“ in der Stadthalle

Ellwangen.Die Theatergruppe Hakunamatata bringt dieses Jahr am 25. April sowie am 1., 2., 8., 13. und 15. Mai das Musical „My Fair Lady“ von Alan J. Lerner auf die Bühne der Ellwanger Stadthalle. Mit dem Erlös wird die Arbeit des Comboni-Missionars Günther Nährich im Matany Krankenhaus in Uganda unterstützt.Eintrittskarten gibt es von Montag weiter
  • 2133 Leser

Fahrzeugbasar in Ellwangen

Ellwangen. Am Samstag, 7. März, können wieder Fahrräder und alles andere, was Räder hat, beim Ellwanger Fahrzeugbasar erstanden oder verkauft werden. Veranstaltungsort ist von 10 bis 12 Uhr das Gelände der Firma Getränke König in Neunheim. Wer Fahrzeuge verkaufen möchte, kann sie am 6. März von 17 bis 19 Uhr oder am 7. März von 8 bis 9 Uhr zum Gelände weiter
  • 287 Leser

Rotary Club untertstützt den mobilen Hospizdienst mit 5000 Euro

Sie sind unterwegs, um Menschen in ihren letzten Tagen zu begleiten. Und sie tun das ehrenamtlich: Die 25 Helferinnen und zwei Helfer des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes Ellwangen. Seit 18 Jahren kooperieren die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Ellwangen, um das kostenlose Angebot, durch das pro Jahr rund 45 Menschen - und deren weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag Rentenversicherung

Die Rentenversicherung hält am Donnerstag, 5. März, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag ab. weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Pfahlheim

„Endlich san’d die Weiber furt“ heißt das diesjährige Stück der Theatergruppe des Liederkranzes Pfahlheim. Vorstellungen sind am Samstag, 14. und 21 März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 22. März, um 19 Uhr in der Kastellhalle in Pfahlheim. Bewirtung und Saalöffnung jeweils eine Stunde vor Theaterbeginn. Karten gibt es ab 2. März unter weiter
  • 155 Leser

Schaufenster fürs heimische Gewerbe

Im März in Mögglingen
Über 30 Aussteller aus Handwerk, Dienstleistung und Freizeit: Nach zehnjähriger Pause gibt es am Samstag und Sonntag, 14. und 15. März, eine Gewerbeausstellung in und um die Mackilohalle. weiter
  • 201 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 48-Jährige ist am Montag gegen 17.50 Uhr an der Einmündung Neue Straße/Riedweg auf ein haltendes Auto einer 40-Jährigen aufgefahren. Sie und deren Beifahrerin wurden leicht verletzt. weiter
  • 1065 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 48-jährige Autofahrerin ist am Montag gegen 17.50 Uhr im Bereich Neue Straße/Einmündung Riedweg auf das verkehrsbedingt haltende Auto einer 40-Jährigen aufgefahren. Sie und deren deren Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. weiter
  • 1104 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutsch-türkische Kochkunst

Die Fraueninitiative Horizont lädt am Freitag, 27. Februar, um 17.30 Uhr zum deutsch-türkischen Kochkurs im BAW Ostalb, Felix-Wankel-Str. 11 in Aalen, ein. Teilnahmegebühr 10 Euro. Anmeldung bis Mittwoch, 25. Februar, bei Mehtap Derin, Handy 0176 10019729, E-Mail: mhtp.derin@hotmail.com. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen

Evamaria Siegmund leitet das meditative Tanzen unter der Überschrift „Dem Licht entgegentanzen“ am Donnerstag, 26. Februar, um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Aalen-Hofherrnweiler. Veranstalter sind die Erwachsenenbildung Unterrombach/Hofherrnweiler und die beiden Kirchengemeinden. Anmeldung unter Telefon (07361) 43887 oder 35147. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé Vergissmeinnicht

Unter dem Motto „Musik ist Bewegung – Bewegung ist ein Lebenselixier“ hat die Sozialstation Abtsgmünd einen regelmäßigen Tanz-Treff für Demenzkranke und deren Angehörige eingerichtet. Am Donnerstag, 26. Februar, öffnet von 15 bis 17 Uhr das Tanzcafé Vergissmeinnicht im katholischen Gemeindehaus in Fachsenfeld. weiter
  • 578 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VfR-Spieler interviewen

Für junge Fußballfans gibt es auf der „Kontakta“ im Aalener Greut am Donnerstag, 5. März,um 15 Uhr bei einer Mini-Pressekonferenz die Möglichkeit, VfR-Spielern all die Fragen zu stellen, die man schon immer fragen wollte. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich bis zum 26. Februar schriftlich bei der SchwäPo bewerben. Am besten schon eine schlaue weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnung Trauernder

Am Donnerstag, 26. Februar, findet in der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 11, wieder der monatliche Begegnungstreff für Trauernde statt. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Die Begegnung soll helfen, die Trauer um einen Menschen besser zu verarbeiten und Mut machen zum Weitergehen des eigenen Weges. Die Treffen werden begleitet weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedrich-von-Keller-Schule informiert

Kinder, die vor dem Übertritt in die weiterführende Schule stehen, und ihre Eltern sind am Mittwoch, 4. März, von 17 bis 19 Uhr beim Informationsabend der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd willkommen. Dabei besteht die Möglichkeit, die Realschule und die Werkrealschule kennenzulernen. Anmeldezeiten für beide Schularten sind am Mittwoch, 25. März, weiter
  • 275 Leser
Tagestipp

Kunst von uns

Die Ausstellung „Kunst von uns“ gewährt Einblicke ins künstlerische Schaffen des Kunstvereins Aalen e.V.. Die Werke von 58 Mitgliedern des Vereins sind ausgestellt. Es werden Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation und Keramik gezeigt. Die Arbeiten können auch käuflich erworben werden.Altes weiter
  • 466 Leser

Grundschule – und wie weiter?

Eltern und Schüler haben nach der vierten Klasse die Qual der Wahl zwischen vielen Schularten
Das klassische dreigliedrige Schulsystem aus Haupt-, Realschule und Gymnasium existiert nicht mehr in dieser Form. Werkreal-, Gemeinschafts- und Verbundschulen stehen zusätzlich zur Wahl. Welche weiterführenden Schulen es in Aalen gibt und wie sie sich unterscheiden, hat die SchwäPo zusammengefasst. weiter

„FranceMobil“ machte Halt an der EBR

Rollendes Kulturinstitut
Einige Wochen bevor die Schüler der 6. Klassen ihre Entscheidung über das Wahlpflichtfach abgeben müssen, gelang es den Französischlehrerinnen Helga Kratzer und Petra Schanz-Köder, das „FranceMobil“ an die Eugen-Bolz-Realschule zu holen. weiter
  • 179 Leser

Industrie 4.0 lockt viele Besucher an

Veranstaltung bei IHK
Das Thema ist in aller Munde und doch wenig greifbar und nebulös. Die IHK Ostwürttemberg mühte sich, von drei Referenten bei einer gutbesuchten Veranstaltung Licht ins Dunkel beim Schlagwort Industrie 4.0 zu bringen. Die nächste Stufe industrieller Fertigung klopft stetig bei den Firmen an. weiter
  • 1462 Leser

Tarifstreit bei Metall beigelegt

IG Metall und Südwestmetall beurteilen vor Ort die spektakuläre Tarifeinigung am frühen Morgen
Die IG Metall und Südwestmetall haben sich am Dienstagmorgen im schwelenden Tarifkonflikt geeinigt. Vertreter beider Tarifparteien haben das Ergebnis aus regionaler Sicht betrachtet und bewertet. weiter
  • 1210 Leser

Barfüßige Verzauberung

Mit einem unscheinbaren, weißen Umschlag beginnt Ernest van der Kwasts neuer Roman. Leise gleitet der Brief durch den Schlitz eines Briefkastens und hat dennoch die Kraft, ein Menschenherz zu sprengen. Über 60 Jahre hat Ezio auf diese Nachricht gewartet.„Es tut mir leid, dass ich Dich erst jetzt lieben kann“, schreibt ihm Giovanna. „Sei weiter
  • 148 Leser

Fairer Handel?

Seniorennachmittag im Salvatorheim
Der Altenclub Aalen und die Kolpingssenioren laden am Dienstag, 24. Februar, um 14 Uhr zum „fairen“ Seniorennachmittag ins Salvatorheim, Bohlstraße 5, ein. weiter
  • 150 Leser

Über den „Untertan“

Heinrich Manns Roman „Der Untertan“ ist die Geschich-te einer opportunistischen Anpassung. Sein Protagonist Diederich Heßling ist einerseits das Muster eines unter-tänigen Bürgers, andererseits ein Tyrann im gesellschaftlichen und privaten Umfeld. weiter
  • 121 Leser

Auf Farbensuche

„More Colours“, das sind Easyman Ben und Norman Akwesi, die bereits als Frontmänner der Stuttgarter Reggae-Combo „Jagga Bites“ bekannt sind. Nach der Gründung des Nachfolgeprojekts begleiteten die Jungs „Jahcoustix“ als Toursupport, teilten sich mit Gentleman eine Bühne und veröffentlichten ihre „Slow Down“ weiter
  • 108 Leser

Donelly kommt

Schlossschenke: „Supercharge“
Eins der Abschlusskonzerte in der Schlossschenke: „Supercharge“ war die erste große Band und wird nun die letzte richtig große Band sein, die in Ellwangen auftritt. weiter
  • 127 Leser

Ein Sommer in Italien

Sie hätte ihr noch so vieles sagen wollen, doch nun ist es zu spät: Hannah erhält die Nachricht vom Tod ihrer Tante Eli und reist unvermittelter Dinge nach Italien, um dort nach dem Rechten zu sehen und die Hinterlassenschaften ihrer Tante zu ordnen. Und dann kommt alles, wie es kommen muss: Anja Jonuleit bringt an dieser Stelle einen mürrischen und weiter
  • 122 Leser

info

Beginn des Konzerts in der Ellwanger Schlossschenke ist am Samstag, 28. Februar, um 20.30 Uhr. Karten gibt es in der Schlossschenke im Vorverkauf, es werden aber auch Karten an der Abendkasse bereitliegen. weiter
  • 173 Leser

info

Tickets und weiteres Infos für das Konzert mit „EJO und Pe Werner“ am Samstag, 28. Februar, in der Ellwanger Stadthalle gibt es beim Geschäft Musik Bader in Ellwangen und telefonisch unter Telefon (07961) 53455. weiter
  • 187 Leser

Musikalisch von A bis Pe

Pe Werner kommt mit Big Band in die Ellwanger Stadthalle
Es ist erstaunlich, wie sich das Ellwangen Jazz Orchestra in den letzten Jahren entwickelt hat und dabei für musikalische Furore auf der Ostalb sorgt. weiter
  • 145 Leser
Mittwoch, 25.02.2015

Balance halten

Hans Eichel ist am kommenden Mittwoch zu Gast im „bilderhaus“. Wieso ist der Erfolg der Gemeinschaftswährung so wichtig, dass die EZB durch deutliche Eingriffe in die Marktmechanismen riskiert, dass die Finanzwelt aus der Balance gerät? Ist es tatsächlich so, wie Angela Merkel eindringlich warnt – dass Europa scheitert, wenn der Euro weiter
  • 120 Leser

Barockes Konzert

Dietlinde Fuchs (Flöte) und Thomas Haller (Orgel) spielen am Sonntag im Rahmen des Bachzyklus Flötensonaten und Orgelvariationen von Johann Sebastian Bach an der restaurierte Barockorgel von St. Johann in Aalen.Es erklingen die die drei Sonaten für Flöte und Orgel in C-Dur, e-moll und E-Dur BWV 1033 – 1035 und die Choralvariationen über „Sei weiter
  • 119 Leser

Der „beste Film“ kommt

KinoZeitung zeigt am Donnerstag „Birdman“
Die KinoZeitung der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters zeigt am Donnerstag, 26. Februar, um 20.15 Uhr im Gmünder Turmtheater den Oscar-Gewinner des Jahres 2015: die Komödie „Birdman“. weiter
  • 126 Leser

Geißlein und der Wolf

Kindertheater im bilderhaus Gschwend
Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen zeigen das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm als Theaterstück mit Schauspielern und Figuren zum Zugucken, Mitmachen und Mitsingen für Kinder ab vier Jahren.Die kleinen Geißlein sind allein zu Hause und freuen sich, alles mal so richtig auf den Kopf zu stellen. Doch plötzlich weiter
  • 114 Leser

info

Karten für das Konzert am 26. Februar , 19.30 Uhr im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg gibt auf www.schloss-kapfenburg.de und allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.infoKarten für das Konzert am 26. Februar, 19.30 Uhr, im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de und allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 122 Leser

Kein Leben ohne Eier

Wochenende: 14. Ostereiermarkt in Schorndorf
Das Ei in der Kunst spielt eine Schlüsselrolle. Alle großen Künstler haben sich dieser Form in der einen oder anderen Art und Weise angenommen. Warum? Weil das Ei eine „Universalform“ des Lebens widerspiegelt. weiter
  • 122 Leser

Klangbrücken

Elias Opferkuch auf Kapfenburg
Elias Opferkuch eröffnet am 26. Februar die Accelerando-Konzertreihe 2015 auf Schloss Kapfenburg. Dank seines Gespürs für die Musik, seinen gefühlvollen und nuancierten Interpretationen, gilt der Aalener als einer der besten Nachwuchsmusiker des Landes.Elias Opferkuch war fünf, als er, fasziniert von den schwarzen und weißen Tasten des Pianos im elterlichen weiter
  • 144 Leser

info

Tickets kosten für Erwachsene 17 Euro und für Kinder (6-14 Jahre) 4 Euro. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich unter www.lange-nacht.de, der Ticket- und Info-Hotline (0711) 601 54 44 und allen Vorverkaufsstellen in Stuttgart und der gesamten Region. An der Abendkasse sind Ticket-Bänder bei allen beteiligten Häusern erhältlich. Erworbene Tickets werden weiter
  • 124 Leser

info

Am Sonntag, 1. März, 19 Uhr, mit dem Programm „Nuhr ein Traum“ im Heidenheimer Congress-Centrum. Tickets gibt es bei allen Vorverkaufstellen mit CTS und telefonisch unter (01806) 570000 oder unter www.roth-friends.de. weiter
  • 135 Leser

Nachts im Museum

„Lange Nacht der Museen“ in Stuttgart
Vielfältig und einzigartig – das ist die Lange Nacht der Museen. Am 14. März öffnen über 90 ausgewählte Museen, Galerien, historische Gebäude, Industriedenkmäler sowie spannende Kunstund Ausstellungsorte in Stuttgart von 19 bis 2 Uhr ihre Türen. weiter
  • 110 Leser

Nuhr ein Traum?

Ist alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert.DieterNuhr räumt auf im vollgemüllten Hirnkasten und stellt fest: Fakten waren gestern, heute gilt als Wahrheit, was im Internet verlinkt wird, also Bullshit, weiter
  • 123 Leser

Politisches Kabarett at its best

Er kann ja schon wüst sein, der Nuhr. Wie gern er her-zieht, über alle möglichen Menschen (zuletzt über den Papst), alle möglichen politischen Geplänkel (zuletzt über Griechenland) und auch sonst über alles. Im vergangenen Jahr wurde er dafür angegangen, den radikalen Islam auf die satirische Bühne zu bringen: Es setzte eine Anzeige. Beirren ließ er weiter
  • 125 Leser

Von Barock bis Tango

Ellwangen: „Jumping fingers“ geht wieder los
Das Programm der beliebten Reihe für akustische Gitarrenmusik für das kommende Jahr ist erschienen. Nach einem Jahr Pause wegen des Ellwanger Stadtjubiläums startet ‚Jumping fingers“ mit klassischer und südeuropäischer Musik wieder durch. weiter
  • 137 Leser

Weststadt: Eichen fallen für den neuen Supermarkt

Startschuss für den neuen Edeka-Markt: In aller Herrgottsfrühe wurden am Dienstag in der Aalener Weststadt neun den Fest- und Marktplatz säumenden Eichen gefällt. Sie machen den Weg frei für einen neuen Edeka-Markt mit einer Ladenfläche von rund 1400 Quadratmetern. Damit vergrößert sich die Verkaufsfläche des seither gegenüber auf der anderen Seite weiter
  • 1
  • 470 Leser

Toter Mann in der Rems

In einem Kanal in Beinstein bei Waiblingen gefunden

Waiblingen-Beinstein. Ein Mitarbeiter der "Geheimen "Mühle" in Beinstein hat am Dienstag gegen 10.35 Uhr eine Leiche in der Rems gefunden.  Sie lag im Rechen des Kanals an der "Geheimen Mühle". Die polizeilichen Ermittlungen haben bislang ergeben, dass es aktuell keine Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen gibt. Bei dem Toten handelt

weiter
  • 3984 Leser

Müssen Häuser sich benehmen?

Interview mit Prof. Arno Lederer – Referent beim Vortragsabend „Planen, bauen, wohlfühlen“ in Aalen
Der renommierte Stuttgarter Architekt Prof. Arno Lederer ist am kommenden Freitag Gastredner eines öffentlichen Vortragsabends im Rathaus. SchwäPo-Redakteurin Bea Wiese sprach vorab mit ihm über Bauen und Abreißen, über gutes Benehmen von Bauten und Bauherren. weiter
  • 333 Leser

Konto einer Seniorin geleert

Aalen. Angeblich wollte er nur den Telefonanschluss überprüfen. Weil er dazu viele persönliche Daten erheben müsse, händigte ihm eine 79-jährige Aalenerin zum einfachen Ablesen die Bankkarte aus. Als er die Wohnung verließ, nahm der Dieb die Karte mit – und räumte das Konto leer. Möglich wurde das dadurch, weil die PIN an der Karte befestigt war. weiter
  • 5
  • 1631 Leser

Ein Öko-Konto für Rosenberg

Bereits erfolgte Maßnahmen zum Natur- und Artenschutz können noch gut geschrieben werden
Die Einrichtung eines Öko-Kontos war bereits vor zehn Jahren ein Thema für die Gemeinde Rosenberg. Damals hat man den Plan verworfen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung stimmten die Räte bei einer Enthaltung dafür. weiter
  • 457 Leser

Soroptimist lädt zu Benefizkonzert

Aalen. Alljährlich im Frühjahr lädt der Aalener Serviceclub Soroptimist zu einem Benefizkonzert. Der Erlös fließt in regionale Projekte, die Frauen und Kindern zugute kommen. In diesem Jahr veranstaltet der Club ein Benefizkonzert mit der Gruppe Flying Penguins in der neuen Aula der Hochschule Aalen: am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr. „In vollen weiter

Stichwort Verbundschule

Verbundschulen sind keine neue Schulform, sondern ein Zusammenschluss aus Haupt-, Werkreal- und Realschulen, um dem Verschwinden von weiterführenden Schulen im ländlichen Raum entgegenzuwirken. Da diese Schulformen unter einem Dach vereint sind, wird es den Schülern leichter gemacht, zu wechseln. Falls nötig oder gewünscht ist dies bis einschließlich weiter
  • 268 Leser

Ein weißes Hemd zum Start

Zimmerer-Lehrlinge bekommen ihre Arbeitskleidung zum ersten Ausbildungsjahr
Insgesamt 31 Lehrlinge aus den Landkreisen Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim wollen den Beruf des Zimmerers erlernen. Zum Start bekamen sie jetzt die Kleidung der Zimmerer-Innung überreicht. weiter
  • 285 Leser

info

Wer gewinnen möchte ruft einfach unter 01378/222734an, das Stichwort: „trio akk:zent“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 162 Leser

info

Einfach unter 01378/222733anrufen, das Stichwort: „Musical“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz.infoEinfach unter 01378/222729anrufen, das Stichwort: Ferdi und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der weiter
  • 164 Leser

info

Beginn des Abschlusskonzerts in der Ellwanger Schlossschenke ist am Samstag, 28. Februar, um 20.30 Uhr. Karten gibt es in der Schlossschenke im Vorverkauf, es werden aber auch Karten an der Abendkasse bereitliegen. weiter
  • 194 Leser

info

Tickets und weiteres Infos für das Konzert mit „EJO und Pe Werner“ am Samstag, 28. Februar, in der Ellwanger Stadthalle gibt es unter Telefon (07961) 53455. weiter
  • 225 Leser

Ein Sommer in Italien

Sie hätte ihr noch so vieles sagen wollen, doch nun ist es zu spät: Hannah erhält die Nachricht vom Tod ihrer Tante Eli und reist unvermittelter Dinge nach Italien, um dort nach dem Rechten zu sehen und die Hinterlassenschaften ihrer Tante zu ordnen. Und dann kommt alles, wie es kommen muss: Anja Jonuleit bringt an dieser Stelle einen mürrischen und weiter
  • 194 Leser

Neresheimer Ärztehaus steht

ADK Modulraum GmbH liefert erstmals in die Heimatstadt – Mittwochabend soll alles fertig sein
Ein beeindruckendes Bild bei der Fahrt durch Neresheim: Modul um Modul wächst seit Dienstag das Ärztehaus auf dem Gelände neben der alten Lederfabrik in die Höhe. Schon an diesem Mittwoch sollen die beiden Geschosse, bestehend aus acht Modulen, fertig sein. weiter

Jagst-Projekt fällt knapp durch

Gemeinderat Jagstzell lehnt das Starterprojekt „Jagst erlebbar machen“ aus Geldgründen ab
Keine Unterstützung fand das Projektvorhaben „Jagst erlebbar machen“ im Jagstzeller Gemeinderat. Das Gremium verweigerte seine Zustimmung, in den Planungsprozess einzusteigen. Die vorangegangenen Workshops sind damit nutzlos. weiter
  • 430 Leser

Köders stiller Klang

Ausstellung im Bürgerhaus Wasseralfingen
Die Kunstlandschaft des Südwestens hat eine ihrer wichtigsten Künstlerpersönlichkeiten verloren: Sieger Köder. Er galt als „Pfarrer, der mit Bildern predigt“ und als einer der herausragendsten christlichen Künstler im deutschsprachigen Raum. Eine Ausstellung im Bürgerhaus Wasseralfingen würdigt das Schaffen Köders. Eröffnung ist am 6. März, weiter
  • 442 Leser

Weniger Muskeln, mehr Nerven

Leute heute: André Uhrle koordiniert Einsätze und managt die Pressearbeit des THW Aalen
Manchmal steht er wieder draußen im Hof. Und füllt schaufelweise Sand in leere Säcke. Wie damals, als er für die Jugend-Landeswettkämpfe trainiert hat. Heute braucht André Uhrle weniger Muskeln. Stattdessen mehr Nerven: Als Mitglied des Stabs der THW-Abteilung Aalen hilft er, die Einsätze zu koordinieren und managt die Pressearbeit. weiter

Dorfmuseum wartet auf Sanierung

Essingen will sich mit Dorfmuseum am bundesweiten Tag der Sanierung, 9. Mai, beteiligen
„Wir warten, dass es weitergeht“, sagt Dr. Dieter Bolten, Vorstandsmitglied des Vereins Dorfmuseum Essingen zur angekündigten Sanierung des Dorfmuseums. Immerhin seien jetzt ganz aktuell die baufälligen Klappläden entfernt worden. weiter
  • 363 Leser

info

Tickets kosten für Erwachsene 17 Euro und für Kinder (6-14 Jahre) 4 Euro. Tickets sind im Vorverkauf erhältlich unter www.lange-nacht.de, der Ticket- und Info-Hotline (0711) 601 54 44 und allen Vorverkaufsstellen in Stuttgart und der gesamten Region. An der Abendkasse sind Ticket-Bänder bei allen beteiligten Häusern erhältlich. Erworbene Tickets werden weiter
  • 176 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Dinge, vor denen ich vor meinem Umzug nach Baden Württemberg gewarnt wurde. „Kehrwoche“, raunten die Kenner, „ganz schlimme Sache.“ Und Kutteln – nichts für schwache Nerven. Was mir allerdings verschwiegen wurde, waren die Tücken des Müllsystems. Hier wird getrennt. Und zwar feinsäuberlich. Gelbe Säcke, schwarze weiter
  • 510 Leser

In Neresheim steht jetzt das Ärztehaus

ADK Modulraum GmbH liefert erstmals in die Heimatstadt
Ein beeindruckendes Bild bei der Fahrt durch Neresheim: Modul um Modul wächst seit Dienstagmorgen das Ärztehaus auf dem Gelände neben der alten Lederfabrik in die Höhe. Am Mittwoch sollen die beiden Geschosse, bestehend aus acht Modulen, fertig sein. weiter

Krankheiten der Schilddrüse

Diagnostik und Therapie sind Themen der Sonntagsvorlesung am 1. März im Torhaus
Überfunktion, Unterfunktion oder Knoten: Etliche Deutsche sind von Veränderungen der Schilddrüse betroffen. Die Sonntagsvorlesung im Torhaus informiert über die Erkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiter
  • 611 Leser

Wie die Römer Neujahr feierten

Rainau-Schwabsberg. Im römischen Kalender markierte bis 153 v. Chr. der 1. März den Beginn des neuen Jahres. Daher widmet sich der Spaziergang zum Limestor mit Limes-Cicerone Dr. Georg Zemanek am Sonntag, 1. März, diesem Thema. Vorgestellt wird unter anderem eine römische Neujahrszeremonie. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb des Limestores weiter
  • 1118 Leser
Nach zahlreichen gefeierten Auftritten auf der ganzen Welt und Millionen von Besuchern kommt Night of the Dance mit dem brandaktuellen Programm zurück nach Europa. Das rund 100-minütige Spektakel gastiert am Samstag um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 127 Leser
Freizeit verlost Karten

Der Ferdi kommt

„Drei Engel für Ferdi“ sorgen für Turbulenzen. Ein munteres Stück bringt der Musikverein Holzhausen auf die Bühne.Heinz und Rudi sind zwei Leidensgenossen, die das Regiment ihrer Frauen Gerda und Hedwig nur noch mit Humor ertragen können. Rudi war in Kur und hat dort einen Grafen kennengelernt, der sie nun besuchen will. Gerda und Hedwig weiter
  • 143 Leser
Freizeit verlost vier mal zwei Karten für „Münchener Freiheit“

Die Kultband

Die Kultband „Münchener Freiheit“, sie ist wieder da! Der Musikverein Bargau holt die Kultband nun wieder nach Bargau. Am Freitag, 15. Mai, um 20.30 Uhr findet das große Konzerthighlight im Rahmen des Festwochenendes zum 90-jährigen Jubiläum des Vereins statt.„Ohne Dich schlaf’ ich heut Nacht nicht ein, ohne dich fahr ich heut weiter
  • 132 Leser

Geige und Klavier

Sophia Jeffé im Kloster Lorch
Fast genau vor einem Jahr hatte „Musik in Lorch“ zum Ende der Faschingssaison den „Teufelsbass“ Michael Rieber mit seinem Klavierbegleiter Reinald Schwarz für ein Solo-Recital ins Refektorium des Klosters geladen. weiter
  • 119 Leser

info

Einfach unter 01378/222730anrufen und das Stichwort: Blasmusik und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 132 Leser

info

Einfach unter 01378/222728anrufen, das Stichwort: Münchener Freiheit und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro (dt. Festnetz). weiter
  • 125 Leser

info

Einfach unter 01378/222729anrufen, das Stichwort: Ferdi und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 118 Leser

info

Karten gibt es in der Buchhandlung Semicolon in Lorch unter der Telefonnummer (07172) 919356, im Touristikbüro Kloster Lorch unter der Nummer (07172) 928497 und im i-Punkt Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 6034250. weiter
  • 147 Leser

info

Im Januar, Februar und März ist die Burg jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Es findet an diesen Sonntagen um 15 Uhr eine Familienführung statt. Dazu muss man sich unter (0 71 72) 9 15 21 11 voranmelden. weiter
  • 134 Leser

Mit mittelalterlichem Charme

Burg Wäscherschloss bietet jede Menge Familienerlebnisse
„Angefangen haben wir im milden letzten Winter“, sagt Silke Almendinger, Burgherrin auf der Stauferburg: Das freundliche Wetter in den Wintermonaten lockte die Besucherinnen und Besucher ins Wäscherschloss, das für viele aus der weiteren Stuttgarter Region ein beliebtes Ausflugsziel ist. weiter
  • 126 Leser

Rocky

Die Gerüchteküche brodelte. Nun ist es offiziell: Ab Herbst lautet das Motto in Stuttgart: „Fight from the heart“! Die international erfolgreiche Stage-Eigenproduktion „Rocky“ kommt ins Stage Palladium Theater. Dies gab der Mit-Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland, Michael Hildebrandt, bei der Präsentation des weiter
  • 138 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Böhmischen Abend

Sonne geht auf

Ein Böhmischer Abend, ein Frühlingsfest der Blasmusik ist geplant. Der Musikverein Alfdorf holt am Samstag, 14. März, die „Hergolshäuser Musikanten“ unter der Leitung von Rudi Fischer in die Sporthalle nach Alfdorf.Dem Musikverein Alfdorf ist es nach den großen Erfolgen in 2012, 2013 und 2014 wieder gelungen, eine weitere bekannte böhmisch-mährische weiter
  • 145 Leser

Wieder in vollem Saft

„Ten Years After“ kann man am Samstag, 28. März, in Winterbach erleben. Keyboarder Chick Churchill und Schlagzeuger Ric Lee, die beiden verbliebenen Gründungsmitglieder von „Ten Years After“, freuen sich, zwei wirklich beachtenswerte Neulinge willkommen zu heißen: Marcus Bonfanti, ein Gewinner des British Blues Award, der sich weiter
  • 154 Leser

Barfüßige Verzauberung

Mit einem unscheinbaren, weißen Umschlag beginnt Ernest van der Kwasts neuer Roman. Leise gleitet der Brief durch den Schlitz eines Briefkastens und hat dennoch die Kraft, ein Menschenherz zu sprengen. Über 60 Jahre hat Ezio auf diese Nachricht gewartet.„Es tut mir leid, dass ich Dich erst jetzt lieben kann“, schreibt ihm Giovanna. „Sei weiter
  • 180 Leser

Barockes Konzert

Dietlinde Fuchs (Flöte) und Thomas Haller (Orgel) spielen am Sonntag im Rahmen des Bachzyklus Flötensonaten und Orgelvariationen von Johann Sebastian Bach an der restaurierten Barockorgel von St. Johann in Aalen.Es erklingen die die drei Sonaten für Flöte und Orgel in C-Dur, e-Moll und E-Dur BWV 1033 – 1035 und die Choralvariationen über „Sei weiter
  • 187 Leser

Geißlein und der Wolf

Kindertheater im bilderhaus Gschwend
Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen zeigen das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm als Theaterstück mit Schauspielern und Figuren zum Zugucken, Mitmachen und Mitsingen für Kinder ab vier Jahren.Die kleinen Geißlein sind allein zu Hause und freuen sich, alles mal so richtig auf den Kopf zu stellen. Doch plötzlich weiter
  • 145 Leser

info

Am Sonntag, 1. März, 19 Uhr, mit dem Programm „Nuhr ein Traum“ im Heidenheimer Congress-Centrum. Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen mit CTS und telefonisch unter (01806)-570000 oder unter www.roth-friends.de. weiter
  • 195 Leser

Kaffee, Zopf und ein Akkordeon

Ein ganz spezielles musikalisches „Bonbon“ zu Kaffee, Hefezopf und anderen Leckereien ist am Sonntag in der Arche in Dischingen geboten. Akkordeonist Peter Epple und der Schlagzeuger Thomas Winger vom Raum für Spiel und Kreativität Auernheim entzücken als „Kleine Konditorei“ ihr Publikum. In der ungewöhnlichen Besetzung mit dem weiter
  • 189 Leser

Kein Leben ohne Eier

Wochenende: 14. Ostereiermarkt in Schorndorf
Das Ei in der Kunst spielt eine Schlüsselrolle. Alle großen Künstler haben sich dieser Form in der einen oder anderen Art und Weise angenommen. Warum? Weil das Ei eine „Universalform“ des Lebens widerspiegelt. weiter
  • 164 Leser

Nachts im Museum

„Lange Nacht der Museen“ in Stuttgart
Vielfältig und einzigartig – das ist die lange Nacht der Museen. Am Samstag, 14. März, öffnen über 90 ausgewählte Museen, Galerien, historische Gebäude, Industriedenkmäler sowie spannende Kunst- und Ausstellungsorte in Stuttgart von 19 bis 2 Uhr ihre Türen. weiter
  • 131 Leser

Nuhr ein Traum?

Ist alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert.Dieter Nuhr räumt auf im vollgemüllten Hirnkasten und stellt fest: Fakten waren gestern, heute gilt als Wahrheit, was im Internet verlinkt wird, also Bullshit, weiter
  • 202 Leser

Politisches Kabarett at its best

Er kann ja schon wüst sein, der Nuhr. Wie gern er herzieht, über alle möglichen Menschen (zuletzt über den Papst), alle möglichen politischen Geplänkel (zuletzt über Griechenland) und auch sonst über alles. Im vergangenen Jahr wurde er dafür angegangen, den radikalen Islam auf die satirische Bühne zu bringen: Es setzte eine Anzeige. Beirren ließ er weiter
  • 191 Leser

Von Barock bis Tango

Ellwangen: „Jumping fingers“ geht wieder los
Das Programm der beliebten Reihe für akustische Gitarrenmusik für das kommende Jahr ist erschienen. Nach einem Jahr Pause wegen des Ellwanger Stadtjubiläums startet ‚Jumping fingers“ mit klassischer und südeuropäischer Musik wieder durch. weiter
  • 108 Leser

Wie man Schafe hält

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis lädt zusammen mit dem Schäferverein Aalen-Schwäbisch Gmünd alle interessierten Schäfer zu einer Vortragsveranstaltung ins Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen ein. Dr. Florian Weber hält einen Vortrag zum Thema „Haltung, Stallbau und Förderung“.25. Februar, 19.30 UhrKellerhaus, weiter
  • 221 Leser

Über den „Untertan“

Heinrich Manns Roman „Der Untertan“ ist die Geschichte einer opportunistischen Anpassung. Sein Protagonist Diederich Heßling ist einerseits das Muster eines unter-tänigen Bürgers, andererseits ein Tyrann im gesellschaftlichen und privaten Umfeld. weiter
  • 161 Leser

„Ich weiß es doch auch nicht“

Wilfried Schmickler ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“, seine satirisch brillante Analyse der bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste.Schmickler weiter
  • 255 Leser

„Spilmitl“ im Brettle

Man kennt das Theaterstück hauptsächlich von der Hollywoodverfilmung mit Walter Matthau und George Bums.Das „Theater Spilmitl“ will diese gelungene Vorlage nicht kopieren, sondern bietet eine eigenständige Version einer klassischen Komödie mit viel Humor aber auch emotionalen Momenten.In hochkarätiger Besetzung mit Alexander Reuter, unter weiter
  • 172 Leser

American Sniper

US-Navy-SEAL und Scharfschütze Chris Kyle (Bradley Cooper) wird mit nur einem Auftrag in den Irak geschickt: Er soll seine Kameraden beschützen. Seine punktgenauen tödlichen Schüsse retten unzählige Leben von US-Soldaten auf dem Schlachtfeld. Als sich die Geschichten seiner unvergleichlichen Treffsicherheit verbreiten, bekommt er den Spitznamen „Legend“. weiter
  • 166 Leser

Asterix

Im Land der Götter
Im Jahr 50 vor Christus ist Gallien immer noch nicht ganz von den Römern besetzt. Denn ein kleines Dorf leistet Widerstand. Schon lange sind die unnachgiebigen Gallier den Römern, allen voran Julius Caesar, ein Dorn im Auge. Und so versucht er es dieses Mal mit einem besonders perfiden Trick. Da es bislang nicht möglich war, das gallische Völkchen mit weiter
  • 173 Leser

Auf Farbensuche

„More Colours“: das sind Easyman Ben und Norman Akwesi, die man bereits als Frontmänner der Stuttgarter Reggae-Combo „Jagga Bites“ kennt. Nach der Gründung des Nachfolgeprojekts begleiteten die Jungs Jahcoustix als Toursupport, teilten sich mit Gentleman eine Bühne und veröffentlichten ihre „Slow Down“-EP. Sie lieben weiter
  • 179 Leser
Mittwoch, 25. 2. 2015

Balance halten

Hans Eichel ist am kommenden Mittwoch zu Gast im „bilderhaus“. Wieso ist der Erfolg der Gemeinschaftswährung so wichtig, dass die EZB durch deutliche Eingriffe in die Marktmechanismen riskiert, dass die Finanzwelt aus der Balance gerät? Ist es tatsächlich so, wie Angela Merkel eindringlich warnt – dass Europa scheitert, wenn der Euro weiter
  • 163 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „trio akk:zent“

Der Jazz rockt

Von drei, die auszogen, um den Jazz zu rocken: Drei Nachwuchsmusiker, zwei Akkordeons und ein Saxofon, das ist „trio akk:zent“. Bei der Kooperationsveranstaltung der Stiftung Schloss Kapfenburg mit den Jazz Lights Oberkochen am Samstag, 14. März, kann man das Trio live erleben. Es gilt als eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der weiter
  • 140 Leser

Donelly kommt

Schlossschenke: „Supercharge“
Eins der Abschlusskonzerte in der Schlossschenke: „Supercharge“ war die erste große Band und wird nun die letzte große Band sein, die in Ellwangen auftritt. weiter
  • 168 Leser

info

Karten für das Konzert am 26. Februar, 19.30 Uhr, im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de und allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 166 Leser

Klangbrücken

Elias Opferkuch auf Kapfenburg
Elias Opferkuch eröffnet am 26. Februar die Accelerando-Konzertreihe 2015 auf Schloss Kapfenburg. Dank seines Gespürs für die Musik, seinen gefühlvollen und nuancierten Interpretationen, gilt der Aalener als einer der besten Nachwuchsmusiker des Landes.Elias Opferkuch war fünf als er, fasziniert von den schwarzen und weißen Tasten des Pianos im elterlichen weiter
  • 175 Leser

Musikalisch von A bis Pe

Pe Werner kommt mit Big Band in die Ellwanger Stadthalle
Es ist erstaunlich, wie sich das Ellwangen Jazz Orchestra in den letzten Jahren entwickelt hat und dabei für musikalische Furore auf der Ostalb sorgt. weiter
  • 152 Leser

Nicht klopfen, sondern eintreten

„Taken From None“ im Gmünder kulturcafé
Schon früh trafen Franz, Marius, Michael und Robin in verschiedenen Musikprojekten aufeinander. Im Jahr 2011 schlossen sich die vier Musiker dann zu der Rockband „Taken From None“ zusammen, um gemeinsam etwas zu schaffen. weiter
  • 161 Leser

Rocky kommt

Die Gerüchteküche brodelte. Nun ist es offiziell: Ab Herbst lautet das Motto in Stuttgart: „Fight from the heart“! Die international erfolgreiche Stage-Eigenproduktion „Rocky“ kommt ins Stage Palladium Theater. Dies gab der Mit-Geschäftsführer von Stage Entertainment Deutschland, Michael Hildebrandt, bei der Präsentation des weiter
  • 467 Leser
Freizeit verlost vier mal zwei Karten für Nacht der Musicals

Stimmgewalt

Ein Dutzend Musicals an einem Abend erleben – das kann man bei der Nacht der Musicals am Samstag, 25. März, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen.Seit Jahrzehnten lockt „Die Nacht der Musicals“ die Zuschauer mit einer immer neuen und abwechslungsreichen Show in Hallen und Theatersäle in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. weiter
  • 175 Leser

Wieder in vollem Saft

„Ten Years After“ kann man am Samstag, 28. März, in Winterbach erleben. Keyboarder Chick Churchill und Schlagzeuger Ric Lee, die beiden verbliebenen Gründungsmitglieder von „Ten Years After“, freuen sich, zwei wirklich beachtenswerte Neulinge willkommen zu heißen: Marcus Bonfanti, ein Gewinner des British Blues Award, der sich weiter
  • 265 Leser

Mehr Geld für die Metaller

Josef Mischko: Gehaltsabschluss "Riesenerfolg"

Ostalbkreis. In den Tarifverhandlungen der Metallindustrie haben sich die IG Metall und der Arbeitgeberverband Südwestmetall im Bezirk Baden-Württemberg geeinigt. Die Tarifentgelte sollen ab 1. April um 3,4 Prozent erhöht werden mit einer Einmalzahlung von 150 Euro."Die Kollegen haben gut verhandelt", so der Aalener Gewerkschafter Josef

weiter
  • 1285 Leser

Feuer ging von Haustechnikanlage aus

Mindestens 200 000 Euro Sachschaden beim Brand in Alfdorf

Alfdorf. Die Erforschung der Brandursache an einem Zweifamilienhaus in der Alfdorfer Sudetenstraße ist aus polizeilicher Sicht abgeschlossen. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer, das am Montagmittag ausgebrochen war, seinen Ursprung in der Haustechnikanlage hatte, die in der Garage untergebracht war. Weil die Garage mit dem Wohnhaus zusammengebaut

weiter
  • 5
  • 1931 Leser

Einbrecher scheitern an Fenster und Terrassentür

Polizei sucht Zeugen

Aalen-Unterkochen. Durch Aufhebeln mehrerer Fenster sowie der Terrassentüre versuchte ein Unbekannter in ein Wohnhaus nördlich der Waldhäuser Straße, zwischen Zehntscheuergasse und Quellenweg einzubrechen. Er scheiterte mit massiven Hebelversuchen sowohl am Fenster, als auch an der Terrassentür. Durch die Aufbruchsversuche

weiter
  • 5
  • 2143 Leser

Unfall auf der A8 beim Aichelberg

LKW-Fahrer schwer verletzt

Ulm. Schwer werletzt wurde ein LKW-Fahrer in der Nacht zum Dienstag gegen 23.30  Uhr bei einem Unfall auf der A8, so das Polizeipräsdidium Ulm. Der 33-Jährige war mit seinem Klein-Lkw in Fahrtrichtung München unterwegs. Kurz hinter dem Tunnel Grünbrücke fuhr dieser auf einen langsam vorausfahrenden Sattelzug auf. Durch

weiter
  • 3939 Leser

Mehr Geld für die Metaller

Ab 1. April gibt es 3,4 Prozent mehr - Josef Mischko: "Abschluss ist ein Riesenerfolg"

Ostalbkreis. Es gibt mehr Geld: In den Tarifverhandlungen der Metallindustrie haben sich die IG Metall und der Arbeitgeberverband Südwestmetall im Bezirk Baden-Württemberg heute in den frühen Morgenstunden geeinigt. Die Tarifentgelte sollen ab 1. April um 3,4 Prozent erhöht werden mit einer Einmalzahlung von 150 Euro. "Die Kollegen

weiter
  • 2
  • 2672 Leser

Regionalsport (16)

Dank FuPa schneller zum Sonntagsessen

Patrick Schiehlen von der TSG Hofherrnweiler berichtet über seine Erfahrungen auf FuPa Kocher/Rems – „Alles ist spielend einfach“
Patrick Schiehlen vom Bezirksligisten aus Hofherrnweiler ist so etwas wie ein FuPa-Pionier. Bereits seit Oktober ist er auf der neuen Fußballplattform als Vereinsverwalter aktiv und ist begeistert. Sein Tipp an alle anderen Fußballverrückten: „Anmelden und mitmachen!“ weiter
  • 5
  • 3000 Leser

Das macht FuPa so besonders

Vereine profitieren von FuPa
Das Angebot ist enorm: Von der Oberliga bis zur Kreisliga B sind alle Spielpläne erfasst. Alle Ligen im Gmünder, Aalener und Heidenheimer Raum werden auf FuPa Kocher/Rems betreut. Dasselbe gilt für die Ligen der Nachbarbezirke. Der komplette Vereinskalender auf einen Blick: Die Spielberichte vom ersten bis zum letzten Spieltag können von den Vereinsverwaltern weiter
  • 2439 Leser

Dein schneller Draht zum FuPa-Team

Du hast Fragen zu FuPa Kocher/Rems? Dann hilft dir Jan Sigel, Redaktionsmitglied der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost, weiter. Er ist selbst fußballbegeistert und hat jahrelang selber aktiv Fußball gespielt. Nun betreut er für euch das neue Fußballportal. Kontaktdaten: E-Mail: fupa@sdz-medien.de ; Telefon: (07171) 6001 719 ; Handy: (0152) 22 weiter
  • 1001 Leser

Ergebnisse in Echtzeit

So geht’s: Liveticker direkt vom Spielfeldrand
Der Liveticker, das Herzstück von FuPa Kocher/Rems, bietet allen Vereinsverwaltern und FuPanern die Möglichkeit, per Laptop, Handy oder Tablet von den Spielen ihrer Teams in Echtzeit zu berichten. Und: Die Bedienung ist kinderleicht. weiter
  • 2037 Leser

FuPa-Video online anschauen

FuPa Südwest und FuPa Kocher/Rems bieten viele Infos und brandheiße News rund um das Geschehen auf und neben den Sportplätzen der Region. Ein Einstiegsvideo über das neue Fußballportal gibt es online auf www.youtube.com unter „FuPa Südwest – Amateurfußball der Südwest Presse“. weiter
  • 2105 Leser

Per Mausklick zum Teambetreuer

So geht’s: Verwalter des eigenen Vereins werden – Mitmachen kann jeder
„Von Fußballern für Fußballer“ – so lautet das Motto des neuen Amateurfußballportals FuPa, einer Initiative der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost. Mitmachen kann jeder. Einzige Bedingung ist: Ihr müsst Vereinsverwalter von eurem Verein werden. Und so geht’s: weiter
  • 2086 Leser

Bundesliga mit zweimal sechs Mannschaften

Ringen, Bundesliga
Die Ringer-Bundesliga bleibt zweigeteilt, die Ligagröße reduziert sich in der kommenden Saison von sieben auf sechs. In der Südgruppe der Liga ringen neben dem KSV Aalen noch Nendingen, Weingarten, Adelhausen, Schriesheim und Ispringen. Martina Göhringer vom KSV ist in den Bundesliga-Ausschuss gewählt worden. weiter
  • 348 Leser

Über 6500 Karten verkauft

Fußball, DFB-Pokal: VfR Aalen erwartet gegen 1899 Hoffenheim knapp 10 000 Zuschauer
Viel Zeit zur Regeneration bleibt nicht. Am Samstag spielt der VfR Aalen in der Liga beim SV Sandhausen. Nur drei Tage später trifft der Zweitligist im ersten DFB-Pokal-Achtelfinale der Vereinsgeschichte auf 1899 Hoffenheim. Knapp 10 000 Zuschauer werden am Dienstag in der Scholz-Arena erwartet. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 399 Leser

„Weg hat sich bewährt“

Leichtathletik, Hammerwurf: Alexander Ziegler will 2015 „Niveau ausbauen“
2014 war Alexander Zieglers bislang bestes Jahr als Hammerwerfer: Der 27-Jährige von der LG Staufen hat seine Bestleistung auf 76,29 Meter verbessert, damit ist Ziegler zweitbester Deutscher. Mit seinem Gmünder Trainer Fred Eberle hält er übers Internet Kontakt – ab Juni will er sich in Gmünd auf die DM vorbereiten. weiter
  • 567 Leser

Doppelspieltag ohne Punktgewinn

Tischtennis: DJK Wasseralfingen siegt in der Herren Landesliga mit 9:7 beim SV Neresheim
Die Verbandsliga-Damen des TSV Untergröningen hatten gleich einen Doppelspieltag zu absolvieren, doch unterlagen in beiden Partien. In der Herren Landesliga trennten sich der SV Neresheim und die DJK Wasseralfingen im Abstiegskampf-Duell mit 7:9. weiter
  • 197 Leser

Sportmosaik

Was verdient eigentlich eine Weltmeisterin? Für ihre beiden Goldmedaillen bei der WM in Falun kann Skispringerin Carina Vogt (SC Degenfeld) eine Prämie von insgesamt 16 750 Schweizer Franken einstreichen. Auch im Weltcup wird in Franken abgerechnet. Für ihre vielen guten Platzierungen in diesem Winter (unter anderem viermal Zweite, zweimal Erste) weiter
  • 551 Leser

Redouane Baidori holt gleich drei Trophäen

Kampfsport, Europameisterschaft im Kickboxen und Karate der WKU: Aalener überzeugt mehrfach
In Nürtingen wurden die Europameisterschaften im Kickboxen und Karate der WKU ausgetragen. Dieses Turnier zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass zahlreiche hochklassige Kämpfer aus der Schweiz, Kroatien, Ungarn, Iran, Italien, Deutschland, Liechtenstein, Nepal und der Türkei am Start sind.Redouane Baidori von der Fight Academy Aalen ging ebenfalls weiter
  • 254 Leser

LG-Athleten behaupten sich in der deutschen Spitze

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste: LG Rems-Welland 42 Mal unter den Top 50 in Deutschland – Leistung der Senioren als Aushängeschild
Der Rückblick in die deutschen Bestenliste 2014 spiegelt eine breite Basisarbeit in der LG Rems-Welland wieder. 42 Mal werden LG-Athleten unter den Top 50 in der deutschen Bestenliste geführt. Großen Anteil haben dabei auch die Mannschaften, die die Trainer bei verschiedenen Veranstaltungen an den Start gebracht haben. weiter
  • 461 Leser

KC geht leer aus

Kegeln, 2. Bundesliga Herren: Unter Wert geschlagen
Der KC Schrezheim hatte den zweitplazierten SKC Unterharmersbach zu Gast. Mit 1:7 unterlagen die Schrezheimer in einem schwierigen Spiel, in dem nichts nach Plan lief. weiter
  • 192 Leser

SFD gegen Memmingen

Fußball, Landesliga
Bei den Sportfreunde Dorfmerkingen läuft die fünfte Woche der Vorbereitung zum Rückrundenstart in der Landesliga. Am Samstag treffen die SFD bei ihrer letztem letzten Testspiel auf Regionalligist FC Memmingen. weiter
  • 377 Leser

Überregional (94)

"Das ist ein Teufelskreis"

Gesangslehrerin Barbara Pfeffer zur Grippewelle: Stimmbänder leiden, Bonbons bändigen hustendes Publikum
Die Grippewelle kann für Sänger besonders anstrengend sein: Denn wenn es im Hals kratzt, müssen sie ihre Stimme schonen - die Bühne ist tabu. weiter
  • 543 Leser

"Die eigentlichen Täter sind die Käufer"

Der Archäologe Michael Müller-Karpe gehört zu den Fachleuten, die den illegalen Antikenhandel anklagen - und damit polarisieren. Im Interview erklärt er, wie es zur verheerenden Situation kommen konnte. weiter
  • 484 Leser

40 Produktionen locken zu Simons' Ruhrtriennale

Mit einem experimentellen Festivaldorf, einer riesigen neuen Spielstätte und der ersten Trilogie startet der neue Intendant der Ruhrtriennale, Johan Simons, in seine Amtszeit. Die Auftakt-Inszenierung "Accattone" nach einem Film von Pier Paolo Pasolini lockt Mitte August in die Kohlenmischhalle der Zeche Lohberg nach Dinslaken, die erstmals bespielt weiter
  • 636 Leser

Alle Wechsel der laufenden Saison

2. September Erzgebirge Aue: Tomislav Stipic für Falko Götz 3. September FC St. Pauli: Thomas Meggle für Roland Vrabec 24. September 1860 München: Markus von Ahlen für Ricardo Moniz 10. November 1. FC Nürnberg: René Weiler für Valerien Ismael 9. Dezember VfL Bochum: Frank Heinemann für Peter Neururer 16. Dezember FC St. Pauli: Ewald Lienen für Thomas weiter
  • 358 Leser

Andy Borg muss seinen "Stadl" abgeben

Aus für Andy Borg (54): Der Moderator muss den "Musikantenstadl" abgeben, teilt die ARD mit. Der "Stadl" soll eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Deshalb solle es eine neue Art der Präsentation geben, inhaltlich wie personell. "Ich hab mir so sehr gewünscht und dafür gekämpft, dass der ,Stadl' weitergeht", sagte Borg. "Dass ich bei der Verlängerung weiter
  • 588 Leser

Apple investiert in Irland und Dänemark

Der US-Konzern Apple hat im vergangenen Jahr rund 2 Mrd. EUR an Zulieferer aus Deutschland gezahlt. Das sagte Konzernchef Tim Cook gestern bei einem Firmenbesuch in Gersthofen bei Augsburg. Der iPhone-Konzern kündigte zudem den Bau von zwei neuen Rechenzentren in Dänemark und Irland mit Investitionen von 1,7 Mrd. EUR an. In den Anlagen sollen vom Jahr weiter
  • 656 Leser

Auf einen Blick vom 24. Februar 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinale, Hinspiele Juventus Turin - Bor. Dortmund heute, 20.45 Manchester City - FC Barcelona heute, 20.45 Leverkusen - Atlético Madrid ZDF/Mi., 20.45 FC Arsenal - AS Monaco Mi., 20.45 2. BUNDESLIGA, 22. Spieltag Braunschweig RB Leipzig 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Berggreen (45.), 1:1 Kaiser (84.). - Zuschauer: 20 650. FRANKREICH: weiter
  • 632 Leser

Bahn weitet Angebot aus

Kampfansage an die Fernbus-Konkurrenz
Die Deutsche Bahn reagiert verspätet auf die stark gewachsene Konkurrenz der Fernbusanbieter. Der Konzern will sein Angebot vervierfachen - und er legt seine beiden Flotten zudem zusammen. weiter
  • 787 Leser

Barça knabbert an der jüngsten Schlappe

Auf 0:1 in Málaga folgt Spiel in Manchester
Das Duell zwischen Manchester City und dem FC Barcelona gilt als der Schlager im Achtelfinale der Champions League. Barça ist moralisch angeschlagen. weiter
  • 386 Leser

Beeindruckende Serie

Heimstark Mit neun Punkten Vorsprung führt Meister Juve die Tabelle in Italien an. Obwohl sich die Profis von Trainer Massimiliano Allegri beim 2:1 zuletzt gegen Abstiegskandidat Atalanta Bergamo schwertaten, strotzen sie vor Selbstvertrauen. Seit zehn Heimspielen ist Juve in Uefa-Wettbewerben ungeschlagen. Letzte Heimniederlage: im März 2013 gegen weiter
  • 493 Leser

Beispielloser Masern-Ausbruch

Mehr als 570 Fälle allein in Berlin - Mediziner: eine Katastrophe
Der Ausbruch ist beispiellos für Berlin: In der Hauptstadt sind mehr als 500 Menschen an Masern erkrankt. Nun ist ein Kind an der Krankheit gestorben - und die Debatte um die Impfpflicht neu entbrannt. weiter
  • 885 Leser

Bewährung nach tödlichem Streit

Einen eigentlich banalen Streit zweier Senioren um ein geparktes Fahrzeug hat ein Beteiligter nicht überlebt, der Täter wurde nun zu einer einjährigen Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt. Zu dem Gerangel der Männer in Wernau (Kreis Esslingen) war es gekommen, weil einem 86-jährigen Fußgänger die Parkweise eines 74 Jahre weiter
  • 430 Leser

Daimler will Lkw-Bau mehr standardisieren

Bei Autos spielen gemeinsame Plattformen aus Kostengründen schon eine große Rolle
Einen so genannten Welt-Truck wird es nicht geben, sagt Wolfgang Bernhard, der bei Daimler für das Nutzfahrzeuggeschäft verantwortlich ist. Dennoch denkt der Konzern bei Lkw an gemeinsame Plattformen. weiter
  • 655 Leser

Danko Jones beweist: Rock lebt

Feurig widerspricht Danko Jones seinem einstigen Idol Gene Simmons von Kiss, der da sagte, Rock sei endgültig tot. Das lasse ihn erschaudern, erschrecke und irritiere ihn, wettert der virile kanadische Sänger und Gitarrist. Dabei bräuchte er gar nichts sagen, schließlich hat er mit seiner gleichnamigen Garage-Blues-Rock-Band soeben das 12. Album in weiter
  • 443 Leser

Datendienste auf dem Vormarsch

Mobile Datendienste entwickeln sich zum wichtigsten Umsatzmotor für Telekom-Firmen und werden 2015 in Deutschland erstmals das Geschäft mit mobilen Sprachdiensten übertreffen. Der Branchenverband Bitkom geht von einem Anstieg um 6,3 Prozent auf 10,3 Mrd. EUR aus, die Telekom-Firmen damit einnehmen werden. Dagegen werde der Umsatz mit Handy-Gesprächen weiter
  • 523 Leser

Debatte um Impfpflicht

Tod eines Kleinkindes in Berlin - Forderung nach strengeren Regeln
In Berlin grassiert der schwerste Masern-Ausbruch seit Einführung der Meldepflicht. Das befeuert die Diskussion um strengere Impfregeln. weiter
  • 571 Leser

Den Schalter umgelegt

BVB brennt nach drei Bundesliga-Siegen aufs Achtelfinal-Hinspiel in Turin
Nach drei Bundesliga-Siegen fühlt sich der BVB gerüstet fürs Champions-League-Duell mit Juventus Turin. Der Revierklub hofft, dass etwas gelingt, was den Bayern und Schalke im Hinspiel verwehrt blieb: ein Tor. weiter
  • 438 Leser

Deutschland gilt als Hauptumschlagplatz

Laxe gesetzliche Regelung macht Rückgaben fast unmöglich - Novelle noch dieses Jahr geplant
Bereits in den nächsten Wochen soll ein Gesetzentwurf zum Kulturgutschutz vorgelegt werden. Die Novellierung ist dringend nötig, denn das bestehende Gesetz hat zu keiner einzigen Rückgabe geführt. weiter
  • 688 Leser

DFB ermittelt gegen Eintracht-Manager

Der DFB-Kontrollausschuss hat ein Ermittlungsverfahren gegen Sportdirektor Bruno Hübner vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt eingeleitet. Hübner soll Fifa-Schiedsrichter Felix Brych nach der 1:3-Niederlage der Hessen im Rhein-Main-Derby am vergangenen Samstag beim FSV Mainz 05 beleidigt haben. weiter
  • 472 Leser

Die beide Hauptakteure im Südwesten

Roman Zitzelsberger Der gebürtige Ettlinger hat beim Autobauer Daimler Maschinenschlosser gelernt. Seine Tätigkeit für die IG Metall begann der 48-Jährige 1989 als Gewerkschaftssekretär in der Verwaltungsstelle Gaggenau. Dort stieg er 1996 zum Zweiten und 2003 zum Ersten Bevollmächtigten auf. Im Dezember 2013 beerbte er Jörg Hofmann, der als Vizechef weiter
  • 490 Leser

Die Sieger

Bester Film: "Birdman" Regie: Alejandro G. I·árritu ("Birdman") Hauptdarsteller: Eddie Redmayne ("Die Entdeckung der Unendlichkeit") Hauptdarstellerin: Julianne Moore ("Still Alice") Nebendarstellerin: Patricia Arquette ("Boyhood") Nebendarsteller: J. K. Simmons ("Whiplash") Kamera: Emmanuel Lubezki ("Birdman") Original-Drehbuch: Alejandro G. I·árritu, weiter
  • 449 Leser

Endlich wieder nasse Füße

Stolze 184 Millionen Euro waren nötig, um die Uhr 136 Jahre zurückzudrehen - jetzt verwandelte erstmals seit zwölf Jahren eine Hochflut den Mont-Saint-Michel wieder in eine Insel. Laurent Beauvais, der Präfekt der Region, griff persönlich zum Vorschlaghammer. Mit einem symbolischen Schlag beseitigte er ein Stück des Straßendamms, der den Mont-Saint-Michel weiter
  • 500 Leser

Estelle feiert Geburtstag im Schnee

Im Schnee hat die schwedische Prinzessin Estelle gestern mit ihrer Familie ihren dritten Geburtstag gefeiert. Bilder des Königshauses zeigen die Tochter von Kronprinzessin Victoria und ihrem Mann Daniel beim Toben - und ganz schön frech Schneeballwerfen. Auf Facebook gratulierten tausende Schweden, eine Frau schrieb: "Welche Ausstrahlung du hast, und weiter
  • 530 Leser

Fährunglück: Bis zu hundert Tote befürchtet

Besatzung soll sich ein Wettrennen mit anderen Schiffen geliefert haben
Nach dem Fährunglück in Bangladesch rechnen die Rettungskräfte mit bis zu hundert Toten. Die offenbar überfüllte Fähre war am Sonntag mit einem Frachter kollidiert und gesunken, rund 50 Insassen überlebten. Nach Schätzungen der Überlebenden waren etwa 150 Menschen an Bord. Die "MV Mostofa" sei nach dem Zusammenstoß auf dem Padma-Fluss binnen zwei Minuten weiter
  • 430 Leser

Gefährliches Zweitliga-Pflaster

Düsseldorf und Fürth entlassen Trainer Reck und Kramer
Die Pannen häuften sich zuletzt bei Fortuna Düsseldorf und der SpVgg Greuther Fürth. Beide Fußball-Zweitligisten zogen gestern Konsequenzen. Sie entließen die Trainer Oliver Reck und Frank Kramer. weiter

Gefängnisse werden leerer

Land kann Standorte schließen - Reformkonzept noch nicht umgesetzt
Baufällig, unterbelegt, unrentabel: Viele kleine Gefängnisse im Land schließen - auch aus Spargründen. Zudem gibt es immer weniger Gefangene. Die Regierung will sich aber nicht darauf verlassen, dass das so bleibt. weiter
  • 446 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 9 833 995,90 Euro Gewinnklasse 2 1 056 081,10 Euro Gewinnklasse 3 8 656,40 Euro Gewinnklasse 4 3 762,70 Euro Gewinnklasse 5 208,30 Euro Gewinnklasse 6 43,60 Euro Gewinnklasse 7 24,50 Euro Gewinnklasse 8 10,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 070 639,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 110 366,40 weiter
  • 420 Leser

Glamour und viel Haut

Die modischen Tops und Flops der Oscar-Gala - Spott über Spülhandschuhe
Hollywoods Schauspielerinnen zeigen viel Haut, sind aber - fast - immer stilsicher. Den freizügigsten Auftritt bei den "Oscars" hatte jedoch ein Mann. weiter
  • 662 Leser

Griechenland hofft auf grünes Licht aus Brüssel

Bis zuletzt hat die griechische Regierung gestern an ihren Reformzusagen gefeilt, die Voraussetzung für eine Verlängerung des Hilfsprogramms der Euro-Länder bis Ende Juni sind. Die Liste soll heute vorliegen. Damit der Vorschlag das grüne Licht der Finanzminister der Eurozone bekomme, würden Entwürfe zwischen Athen und Brüssel hin- und hergeschickt, weiter
  • 521 Leser

Handwerk im Land schrumpft

Zum ersten Mal seit 2008 ist die Zahl der Betriebe im baden-württembergischen Handwerk gesunken. Zum Stichtag 31. Dezember 2014 waren 132 607 Betriebe bei den acht Kammern eingetragen. Das waren 215 Betriebe oder 0,2 Prozent weniger als 2013. Die Zuwächse bei den zulassungsfreien Berufen konnten die Abgänge bei den übrigen Gruppen nicht kompensieren, weiter
  • 509 Leser

Harry Wörz: Neue Runde im Juni

Jetzt steht der Termin fest: Der Kampf des Justizopfers Harry Wörz um eine höhere Entschädigung soll vom 8. Juni an vor dem Landgericht Karlsruhe verhandelt werden, wurde gestern mitgeteilt. Harry Wörz war 1998 wegen versuchten Totschlags an seiner Frau verurteilt worden und saß viereinhalb Jahre unschuldig im Gefängnis. Er kämpfte 13 Jahre vor verschiedenen weiter
  • 435 Leser

Hartes Ringen um Metall-Tarif

Streit um Altersteilzeit und Weiterbildung
Arbeitgeber und IG Metall ringen in Böblingen um eine Lösung im bundesweiten Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie. Bis zum Abend verhandelten sie über die Themen Altersteilzeit und Weiterbildungsteilzeit. Über eine Entgelterhöhung sollte erst nach einer Annäherung in diesen Fragen gesprochen werden. Der IG-Metall-Forderung nach 5,5 Prozent mehr weiter
  • 414 Leser

Hebamme schröpft Kassen

Betrugsprozess in Heilbronn: Der Trick mit erfundenen Identitäten
Mit falschen Identitäten soll eine Hebamme mehrere Krankenkassen jahrelang systematisch betrogen haben. Im Prozess vor dem Landgericht Heilbronn legte die Angeklagte ein Geständnis ab. weiter
  • 443 Leser

Hermines neuer Harry - leider nur ein Märchen

Wirbel um Gerüchte über ein Verhältnis zwischen Schauspielerin Emma Watson und dem britischen Prinzen
Emma Watsons angebliche Liaison mit Prinz Harry ist in Medien und sozialen Netzwerken großes Thema. Es wäre nicht die erste Liebe zwischen Adeligem und Leinwandstar - bleibt aber wohl ein Traum der Fans. weiter
  • 485 Leser

Industrie 4.0 zieht Merkel in ihren Bann

Kanzlerin auf Besichtigungstour im Süden
Der Mensch im Einklang mit Maschinen: Industrie 4.0 gilt als Zukunft der Produktion. Kanzlerin Merkel zeigte sich bei einem Siemens-Besuch begeistert. weiter
  • 700 Leser

Inklusion: Einig bei Zusatzkosten

Land und Kommunen haben sich über die Verteilung der bei den Städten und Gemeinden anfallenden Kosten für gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung geeinigt. Wie Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern mitteilte, wird das Land den Kommunen im Schuljahr 2015/16 insgesamt 18 Millionen Euro ersetzen. Im Jahr darauf werden es 24 Millionen weiter
  • 522 Leser

Kleine Banken stehen unter Fusionsdruck

Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland stehen angesichts der vermutlich noch lange anhaltenden Niedrigzinsphase, des Ertragsdrucks, der zunehmenden Regulierung und der starken Konkurrenz vor einer Fusionswelle. In den nächsten Jahren rechne er für seinen Bereich mit 10 bis 20 Zusammenschlüssen jährlich, sagt Michael Bockelmann, Präsident des Genossenschaftsverbandes weiter
  • 620 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Es geht ums Ganze

Neben vielen großen Aufgaben hat die EU derzeit zwei Prüfungen zu bestehen, bei denen in letzter Konsequenz ihre Existenz auf dem Spiel steht. Die Rettung der Währungsunion und die Verteidigung des europäischen Projekts als einer Staaten- und Bürger-Gemeinschaft, die auf grundlegende gemeinsame Werte baut: Freiheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, weiter
  • 387 Leser

Kommentar · NSU: Der nächste Skandal

Der Weg zur Aufarbeitung des NSU-Komplexes ist derart mit Skandalen gepflastert, dass man den Glauben an den Staat verlieren kann. Da ermitteln Behörden systematisch in die falsche Richtung, es tauchen Polizisten auf, die ihre Freizeit beim Ku-Klux-Klan verbringen, und der Verfassungsschutz schreddert munter Akten. Eine besonders unsägliche Episode weiter
  • 5
  • 529 Leser

Kommentar: Kein großer Wurf

Im Textilhandel von einem Strukturwandel zu sprechen, ist nicht übertrieben. Seit Jahren schon kämpfen kleine Boutiquen und Mittelständler ums Überleben. Das leichte Plus, das die Branche für das Vorjahr verkündet, kann darüber nicht hinwegtäuschen. Denn die Verteilung ist ungleich: Große Ketten und Online-Handel legen leicht zu, die anderen nicht. weiter
  • 462 Leser

Konkurrenz eilt voraus

Mehr Routen Der führende Fernbusanbieter Mein Fernbus Flixbus baut sein Angebot in Deutschland und Europa auch aus: Bis Jahresende werde es mehr als 50 neue Linien und mehr als 500 neue Direktverbindungen geben. Die neuen Linien sollen demnach unter anderem nach Brüssel und Paris führen. Ziel sei ein Europa-Netz. Zudem soll das Angebot an Nacht- und weiter
  • 478 Leser

Kritik an Bouffier

Hessens Ministerpräsident wegen NSU-Ermittlungen unter Druck
Hessens Verfassungsschutz gerät wegen seiner Rolle bei den NSU-Morden erneut unter Druck - und mit ihm auch die Politik. Die Opposition fordert nun Erklärungen von Ministerpräsident Bouffier. weiter
  • 420 Leser

Kritik an Plänen für Kontrolleure

Eine zentrale Eingreiftruppe des Landes soll helfen, Lebensmittelskandale schneller in den Griff zu bekommen und neuen Krisen vorzubeugen. Die Pläne sollen heute im Kabinett beraten werden (wir berichteten). Für die Einheit sind 17,5 Stellen eingeplant. Der Vorsitzende des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure, Detlef Uhde, ist skeptisch. "Ich weiter
  • 439 Leser

Kulturerbe füllt Kriegskasse

Plünderung antiker Stätten in umkämpften arabischen Ländern erreicht beispiellose Dimension
Der Schmuggel antiker Kulturgüter aus Krisengebieten im Nahen Osten hat Tradition. Doch so hemmungslos wie derzeit wurde das menschliche Kulturerbe noch nie geschröpft. Der illegale Handel blüht. weiter
  • 659 Leser

Landesprojekte fördern Frauenkarrieren

Der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) setzt sich dafür ein, mehr Frauen in Spitzenpositionen der Wirtschaft zu hieven, sei es im operativen Geschäft oder in Aufsichtsgremien. "Wenn nicht mehr Frauen die sogenannte gläserne Decke im Topmanagement durchstoßen, gehen uns herausragende Talente für die Wirtschaft und weiter
  • 509 Leser

Leitartikel · KOSOVO-FLÜCHTLINGE: Perspektiven gesucht

Von Roland Muschel Als Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Herbst 2014 der Aufnahme von Serbien, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien in die Liste sicherer Herkunftsstaaten zugestimmt hat, waren die Reaktionen geteilt. Ein Teil seiner Parteifreunde, speziell in Berlin, beklagte die damit verbundene Möglichkeit der schnelleren Abschiebung abgelehnter weiter
  • 1
  • 631 Leser

Leute im Blick vom 24. Februar 2015

Kai Wiesinger Schauspieler Kai Wiesinger (48, "Der Rücktritt") und seine Lebensgefährtin Bettina Zimmermann (39, "Crossing Lines") spielen gemeinsam ein Ehepaar. Die Dreharbeiten für die Webserie "Der Lack ist ab" haben gerade begonnen, wie Pro 7/Sat 1 mitteilte. Dabei gibt Wiesinger zugleich sein Regie-Debüt und schrieb auch am Drehbuch mit. Das Internetformat weiter
  • 471 Leser

Lokführer blasen Streik ab

Tarifverhandlungen mit der Bahn gehen weiter
Bahnreisende können aufatmen: Die von der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) angedrohten Streiks seien abgewendet worden, teilte die Deutsche Bahn in Berlin mit. Nach "intensiven Gesprächen" in den vergangenen Tagen seien "Ergebnisse zur zukünftigen Tarifvertragsstruktur" erzielt worden. Die Tarifverhandlungen mit der GDL würden nun wie geplant weiter
  • 609 Leser

Mafioso geht der Polizei ins Netz

Italienische und deutsche Polizisten haben ein Mitglied der apulischen Mafia Sacra Corona Unita festgenommen. Der 25-Jährige soll an Rauschgiftgeschäften und Erpressungen in Italien beteiligt gewesen sein, teilte gestern das Landeskriminalamt in Stuttgart mit. Der Mann war am 19. Januar bei Esslingen von Spezialkräften gestellt worden. Die Auslieferung weiter
  • 524 Leser

Mappus: Gericht vor Entscheidung

Im Schadenersatz-Prozess zwischen Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und seinen früheren Rechtsberatern ist für heute ein Verkündungstermin angesetzt. Ob die Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart dann auch eine Entscheidung veröffentlichen wird, war gestern noch unklar. Zuletzt hatte es geheißen, beide Seiten führten Verhandlungen über einen weiter
  • 448 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.02.-20.02.15: 100er Gruppe 37-42 EUR (40,00 EUR). Notierung 23.02.15: plus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 25.854 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 525 Leser

Mehr Pathos als Pointen

"Birdman" gewinnt die wichtigsten Oscars
Acht Filme waren in diesem Jahr für den Oscar als "Bester Film" nominiert, alle acht bekamen eine oder mehrere Auszeichnungen - ein Novum. Größter Sieger der Oscar-Nacht ist aber: "Birdman". weiter
  • 510 Leser

Na sowas... . . .

Auch Ameisen haben stille Örtchen - sie benutzen in ihren Nestern Toiletten. Das stellten Wissenschaftler der Universität Regensburg fest, indem sie die Tiere mit gefärbtem Zuckerwasser fütterten. Die Forscher des Instituts für Zoologie erkannten so, dass sich nur einzelne Stellen im Nest verfärbten. Die Positionen der "sanitären Anlagen" folgten zudem weiter
  • 410 Leser

Nach Italien wider Willen

Anwältin kämpft für Iraner, die entsprechend der Dublin-II-Regeln abgeschoben werden sollen
Dublin II ist die Chiffre für die Abschiebepraxis innerhalb der EU. Anwältin Damson-Asadollah kämpft gegen solche Härten des Asylrechts an. Für zwei Mandanten stritt sie nun vor dem Verwaltungsgerichtshof. weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 24. Februar 2015

Vater unter Verdacht Ein Vater soll im sauerländischen Brilon seinen vier Monate alten Sohn zu Tode geboxt haben. Er wurde wegen Totschlagsverdacht in U-Haft genommen. Der Handwerker (29) soll laut Polizei mit seinen beiden Söhnen (4 und 18 Monate alt) allein zu Hause gewesen sein, als es zu der Tat kam. Die Obduktion ergab, dass das jüngere Kind vermutlich weiter
  • 638 Leser

Notizen vom 24. Februar 2015

Jazzpreis für Georg Graewe Der älteste Jazzpreis Deutschlands, der mit 15 000 Euro dotierte SWR-Jazzpreis, geht an den Bochumer Pianisten, Bandleader und Komponisten Georg Graewe. Der 58-Jährige habe mit seiner freien und konzisen Klang- und Formsprache Maßstäbe gesetzt, urteilt die Jury. Im Herbst wird der vom Land Rheinland Pfalz und dem Südwestrundfunk weiter
  • 542 Leser

Notizen vom 24. Februar 2015

Lutz Bachmann ist zurück Einen Monat nach seinem Rückzug aus der Führung der islamkritischen Pegida-Bewegung ist Lutz Bachmann zurück. In geheimer Wahl sei beschlossen worden, "dass Lutz weiter als einer von drei Vorständen fungiert", teilte der Verein mit. Russen rüsten Mullahs auf Trotz der UN-Sanktionen will Russland dem Iran moderne Boden-Luft-Raketensysteme weiter
  • 572 Leser

Notizen vom 24. Februar 2015

Hazard fest in Gladbach Fußball - Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat eine weitere wichtige Personalie für die Zukunft geregelt. Der bislang vom FC Chelsea bis Saisonende ausgeliehene Offensivspieler Thorgan Hazard hat einen Vertrag bis Juni 2020 unterschrieben. Zuvor hatte sich der Klub mit dem FC Chelsea über einen Transfer geeinigt. Über die weiter
  • 532 Leser

Notizen vom 24. Februar 2015

Haft wegen Schwarzgeld Rottweil - Weil er über drei Jahre hinweg Schwarzgeld an seine Angestellten bezahlt hat, hat das Amtsgericht Rottweil einen Bauunternehmer zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt. Der 56-Jährige aus dem Kreis Rottweil sei wegen Betruges in sechs Fällen und des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt in 43 weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 24. Februar 2015

Speed-Dating für Schüler Noch bis Freitag lädt die Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart Schüler zum Azubi-Speed-Dating in den IHK-Neubau (Jägerstraße 30) ein. Angemeldet sind rund 80 Ausbildungsbetriebe aus Stuttgart mit mehr als 300 freien Lehrstellen sowie über 400 Bewerber. Für Fragen zur Veranstaltung steht Jennifer Less zur Verfügung, weiter
  • 1024 Leser

Oberstdorf bewirbt sich für Titelkämpfe 2021

Fünfter Anlauf Oberstdorf unternimmt einen neuen Anlauf zur Ausrichtung einer Nordischen Ski-Weltmeisterschaft. Franz Steinle, Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV) gab in Falun bekannt, dass sich die Marktgemeinde um die Welttitelkämpfe 2021 bewerben wird. Nach der WM 2005 hatten der DSV und Oberstdorf in den vergangenen sieben Jahren viermal weiter
  • 357 Leser

Posen für die Miss-Wahl

Wenn die schwarz-rot-goldene Schärpe nicht wär', wüsste man gar nicht, was los ist. Aber so ist klar: Hier bewerben sich 24 Kandidatinnen zur Wahl der "Miss Germany" im Europa-Park Rust. Entscheidung ist am Samstag, Tränen der Siegerin auf die schöne Schärpe sind garantiert. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 769 Leser

Prag begeistert mit Intimität

Nostalgisch klingen die Melodien, die stets mit einer Prise Melancholie versehenen Texte werden teils gehaucht, teils gemurmelt. Pop mit Orchester ist eine angenehme Sache, das zeigt die Band Prag auf dem zweiten Album noch eindeutiger als zuvor. So bietet "Kein Abschied" (Tynska Records) wenig, woran man anecken könnte, manches klingt gar sehr ähnlich. weiter
  • 424 Leser

Prima nordisches Klima

Deutsche Mannschaft bei der WM in der Erfolgsspur unterwegs
Viermal Gold - die erste Hälfte der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft verlief für die deutschen Asse glänzend. Nur die Langläufer haben noch Nachholbedarf. Sie sollen von der Euphorie-Welle mitgerissen werden. weiter
  • 418 Leser

Qualvoller Tod im Kuhstall

20 Tiere auf Hof in Rottenacker verendet
Erschöpft, verhungert, verdurstet - 20 Kühe und Kälber sind in einem verwahrlosten Stall in Rottenacker verendet. Der Betrieb wurde aufgelöst. weiter
  • 1320 Leser

Rekord zum Wochenauftakt

Fortschritte im Schuldenstreit mit Athen kommen gut an
Fortschritte im griechischen Schuldenstreit haben dem Deutschen Aktienindex erneut Rekordstände beschert. Die am Freitag nach Handelsschluss erreichte vorläufige Einigung zwischen Athen und den Geldgebern habe das Risiko einer unmittelbaren Zahlungsunfähigkeit beseitigt, sagte Analyst Jasper Lawler von CMC Markets. Zum Auftakt kletterte der Dax bis weiter
  • 587 Leser

Resolution gegen kriminellen Handel

Schmuggel stoppen Der UN-Sicherheitsrat hat im Februar erstmals eine Resolution gegen die gut vernetzte Kunstmafia verabschiedet. Sie verpflichtet alle 193 Mitgliedstaaten, "geeignete Schritte" gegen den Schmuggel mit dem kulturellen Erbe von Syrien und Irak einzuleiten. geh weiter
  • 445 Leser

SPD erwägt Test mit Lang-Lkw

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel zieht einen Test der Lang-Lkw im Land in Erwägung. "Mit der Teilnahme am Feldversuch und mit den hierzulande gewonnenen Erfahrungen können wir den Produktionsstandort Baden-Württemberg weiter stärken, weil sich der Transport zwischen den Werken mit Lang-Lkw effizienter gestalten lässt." Das wolle die SPD nun mit dem weiter
  • 400 Leser

SPD wirft Union Sabotage vor

Der Ton im Regierungslager wird schärfer - Heute Spitzentreffen
Erst zum dritten Mal tagt heute Abend der Koalitionsausschuss von CDU, CSU und SPD. Es geht um handfeste Konflikte - um Mindestlohn, Mietpreisbremse und Stromtrassen. Dabei wird der Ton schärfer. weiter
  • 708 Leser

Spezialistin für Ausländerrecht

Vielsprachig Ursula Damson-Asadollah hat in Münster, Genf und Freiburg Jura studiert. In dieser Zeit in den 80ern engagierte sie sich bei Amnesty International. "Da kamen viele persischsprachige Asylbewerber", sagt sie - es war die Zeit der iranischen Revolution. Daher begann sie, Persisch zu lernen, später folgten Arabisch und Türkisch. Spezialisierung weiter
  • 494 Leser

Starker Zustrom

Flüchtlingszahlen steigen deutlich an
Auf einen noch stärkeren Zustrom von Flüchtlingen muss sich Baden-Württemberg im laufenden Jahr einstellen. Die grün-rote Landesregierung geht nach einer jüngsten Prognose von mindestens 33 000 Erst- und 7000 Folgeantragstellern aus. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr stellten 26 000 Menschen in Baden-Württemberg einen Erstantrag auf Asyl. "Für 2015 weiter
  • 505 Leser

Stichwort · KOALITIONSAUSSCHUSS: Streitpunkt Stromtrassen

Eines der zentralen Themen im heutigen Koalitionsausschuss im Kanzleramt wird der mögliche Bau von Stromtrassen sein. Die Energiewende ist das wahrscheinlich ehrgeizigste Vorhaben der Koalition. Viele Details der Umsetzung sind noch umstritten. Das gilt besonders für den Verlauf der neu zu bauenden Stromtrassen. Diese Hochspannungsleitungen sollen - weiter
  • 482 Leser

Stundenlanges Warten im Freien

Helferinnen üben Kritik an den Zuständen in der Erstaufnahme-Einrichtung in Karlsruhe
Die Situation in einer Karlsruher Flüchtlingsunterkunft ist angespannt. Zwei Helferinnen sprechen von "extremem Frust" auf allen Seiten. Ihre Beschreibung wird von der Sozialberatung der Einrichtung bestätigt. weiter
  • 435 Leser

Tauziehen um Abschluss

Keine Einigung bei Tarifverhandlungen bis zum späten Abend
Vielleicht war es nur Zweckoptimismus: Arbeitgeber und IG Metall hielten eine Einigung zunächst für möglich - schafften aber bis zum späten Abend keinen Tarifsvertrag für die Metall- und Elektrobranche. weiter
  • 707 Leser

Textilhandel setzt wieder auf Jahreszeiten

Kundenbedürfnisse sollen stärker im Vordergrund stehen - Markt wächst nur leicht
Wer hat schon Lust, sich mitten im August eine Winterjacke zu kaufen? Die meisten Kunden nicht. Deshalb will sich die Textilbranche mit ihrem Angebot wieder mehr an den Konsumentenwünschen orientieren. weiter
  • 924 Leser

Thema des Tages vom 24. Februar 2015

RAUBKUNST Hemmungsloser denn je werden historische Kulturstätten in den Kriegsgebieten in Syrien und im Irak ausgebeutet. Eine professionell arbeitende Kunstmafia schleust die Beute in den europäischen und amerikanischen Handel. Deutschland gilt als ein bedeutender Markt. weiter
  • 489 Leser

Truppenabzug in der Ostukraine gerät ins Stocken

Der vereinbarte Abzug schwerer Waffen in der Ostukraine kommt nicht voran. Die ukrainischen Regierungseinheiten schlossen vorerst einen Positionswechsel aus. Sie warfen den Aufständischen vor, die Feuerpause zu missachten. Die prorussischen Separatisten wiesen die Vorwürfe zurück. Die "Volkswehr" reagiere nur auf Beschuss und "Provokationen" durch das weiter
  • 421 Leser

Trächtige Robbe verschwunden

Experten bangen um die erste Geburt einer Kegelrobbe an der deutschen Ostseeküste seit Jahrzehnten. Die trächtige Kegelrobbe sei an der Insel Greifswalder Oie seit Tagen nicht mehr gesehen worden, sagte der Leiter der Vogelbeobachtungsstation Jordsand, Mathias Mähler, gestern. Möglicherweise sei das Tier weitergezogen. In den vergangenen Tagen seien weiter
  • 369 Leser

Van der Vaart beim HSV immer mehr im Abseits

Die Zeit von Rafael van der Vaart beim Hamburger SV scheint abzulaufen. Beim unglücklichen 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach schmorte der Kapitän trotz großer Verletzungssorgen nur auf der Bank. Als die HSV-Stammspieler gestern dann ihre Laufrunde durch den Hamburger Volkspark drehten, stand Edelreservist van der Vaart auf dem Trainingsplatz und schuftete weiter
  • 506 Leser

Vertragsamateure fallen nicht unter den Mindestlohn

Die Bundesregierung hat in der Debatte mit dem deutschen Sport um den Mindestlohn eine Klarstellung vorgenommen, die für Erleichterung in Tausenden Vereinen sorgen dürfte. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) wies darauf hin, dass Vertragsamateure nicht unter das neue Mindestlohngesetz fallen, auch wenn sie als Mini-Jobber angemeldet sind. "In weiter
  • 472 Leser

Vom Kloster zur Bio-Landwirtschaft

Geschichte Die Kleincomburg, ein ehemaliges Franziskanerinnenkloster, wurde zuletzt als Landwirtschaftsbetrieb der JVA Schwäbisch Hall genutzt. Er hat 1989 auf organisch-biologischen Landbau umgestellt. Auf dem Hof wird eine der größten Herden der bedrohten Rasse Limpurger Rind gehalten. tob weiter
  • 592 Leser

Vom Winde verweht

Eine stürmische Böe soll die Ursache für Alonsos Unfall bei den Formel-1-Tests gewesen sein
Knapp 30 Stunden nach dem schweren Trainingsunfall von Fernando Alonso (33) bei den Formel-1-Tests in Barcelona hat sein Rennstall McLaren Gerüchten widersprochen. Der Wind sei schuld gewesen. weiter
  • 532 Leser

Wie die irischen Helden

Das klingt doch wie Thin Lizzy. Stimmt. Und auch wenn auf dem Cover des Albums "The Killer Instinct" (Nuclear Blast) als Band die Black Star Riders stehen: Das klingt nicht nur so wie einst die irischen Rock-Helden um Phil Lynott, da ist auch eine ganze Menge Thin Lizzy mit von der Partie. Denn die Musiker um Scott Gorham, der 1974 als Nachfolger von weiter
  • 416 Leser

Wie groß ist die Gefahr in Süddeutschland?

Nachgefragt Wie die Masern-Situation in Süddeutschland aussieht, erklärt Günter Pfaff, Epidemiologe am Landesgesundheitsamt in Stuttgart. Besteht die Gefahr, dass die aktuelle Epidemie in Berlin auch nach Baden-Württemberg kommt? Ja, eindeutig. Dieses Risiko besteht. Baden-Württemberg gehört bundesweit zum Schlusslicht, wenn es um Impfungen geht. Vor weiter
  • 380 Leser

Zahlen & Fakten

HSBC-Gewinn schrumpft Mitten im internationalen Skandal um die Steuerpraktiken der britischen Großbank HSBC hat das Geldinstitut schwache Zahlen für das zurückliegende Geschäftsjahr vorgelegt. Der Gewinn sank 2014 unter dem Strich um satte 15 Prozent auf 13,7 Mrd. Dollar (12,1 Mrd. EUR). Die Erträge stagnierten bei rund 62 Mrd. Dollar (54,69 Mrd. EUR). weiter
  • 638 Leser

Zur Person vom 24. Februar 2015

Sängerin und Dozentin Barbara Pfeffer (56) unterrichtet an der Folkwang Universität der Künste in Essen Gesang. Sie ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Gesangspädagogen. Als Oratorien- und Liedsängerin wirkte sie bei nationalen und internationalen Festivals als Solistin mit. weiter
  • 785 Leser

Zuversicht prägt das Klima in der Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft bleibt trotz der Hängepartie in Griechenland und der Ukraine-Krise in einer guten Verfassung. Der Ifo-Index als wichtiger Frühindikator für die konjunkturelle Entwicklung verbesserte sich im Februar zum vierten Mal in Folge leicht und stieg von 106,7 Punkten im Vormonat auf 106,8 Punkte. "Die deutsche Wirtschaft zeigt sich robust weiter
  • 556 Leser

Zweifel an der Demokratie

Studie Einer Studie zur Verbreitung des Linksextremismus zufolge glauben mehr als 60 Prozent der Bürger, dass in Deutschland keine echte Demokratie herrscht. Schuld sei der starke Einfluss der Wirtschaft auf die Politik, die mehr zu sagen habe als der Wähler. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung im Auftrag des Forschungsverbundes SED-Staat der FU weiter
  • 367 Leser

Leserbeiträge (5)

Islam und Gewalt

Zum Bericht „Bürger diskutieren über den Islam“ vom 12. Februar:Wer bei solchen Diskussionen so gut wie nie zu Worte kommt, das ist der Islam selbst. Konkrete Hinweise beziehungsweise Zitate aus den für alle Muslime verbindlichen Grundlagen ihrer Religion, nämlich dem Koran und den Hadithen, ohne die eine auch nur halbwegs sinnvolle Auseinandersetzung weiter
  • 5
  • 1521 Leser

Jahreshauptversammlung

Am 21.März 2015 um 14°°Uhr findet unsere Hauptversammlung in der TSB Gaststätte Buchstr.80 in Schwäbisch Gmünd statt.

Am 28.03.15 um 14°°Uhr ist Wasserprobelauf.

Am 11.04.15 Wasser An.

Am 8.04 bis 10.04.15 Grün Container

Am 27.06.15 Gartenbegehung

weiter
  • 3
  • 5449 Leser

Schwabsberg von Lorsch erfolgreich geerdet

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Gegen entfesselt aufspielende Nibelungen gab es diesmal nichts zu erben

Im Duell beim Verfolger SKC Nibelungen Lorsch mussten Schwabsbergs erfolgsverwöhnte Bundesligakegler diesmal erstmals wieder passen. Gegen die wie entfesselt auftrumpfenden Südhessen gab es beim 6 : 2, trotz eines keineswegs enttäuschenden

weiter
  • 2988 Leser

Geheim - Streng Geheim - und Transparenz!

Schon gelesen:https://www.schwaebische-post.de/ueberregional/brennpunkt/10420549/ (Ceta - Änderung nicht ausgeschlossen) und https://www.schwaebische-post.de/ueberregional/brennpunkt/10420550/ (Handelsabkommen) und

https://www.schwaebische-post.de/ueberregional/brennpunkt/10420551/ (Dienstleistungsabkommen)? Wenn ja, dann kennen Sie auch meine Anmerkungen

weiter
  • 4
  • 2621 Leser

26. Jahreshauptversammlung des Yogavereins Abtsgmünd e.V.

8 Jahre arbeitete das liebenswerte Kassen-Team Hilde Bihr und Elisabeth Hohner Hand in Hand. In einer Zeit ohne SEPA und Online-Banking war das wirklich noch Handarbeit und Kopfarbeit. Mit Applaus und Blumen dankten der Vorstand und die Mitglieder Hilde Bihr und Elisabeth Hohner nach der Entlastung für ihre Zuverlässigkeit und ihr Engagement

weiter

inSchwaben.de (1)

Service A-Z

Lass doch mal den Fachmann ran!

Ungenutzte Elektrofahrräder gehören geputzt und geölt geparkt. Es wird empfohlen, sie im Trockenen an Wand oder Decke aufzuhängen, um Standschäden an den Reifen zu vermeiden, oder zumindest die Reifen regelmäßig etwas weiterzudrehen. Der Akku sollte in der Fahrpause alle paar Wochen nachgeladen werden. Weiter

weiter
  • 434 Leser