Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. März 2015

anzeigen

Regional (130)

Bombensuche in Mögglingen

Kampfmittelbeseitigungsdienst kontrolliert das Baugebiet Salzstraße West am südlichen Ortsrand
Im Mögglinger Süden wird nach Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht. Luftaufnahmen aus dem Jahr 1945 konnten nicht genau klären, ob im Baugebiet Salzstraße West nicht doch noch Gefahren unter der Erdoberfläche lauern. weiter

Evangelische Kirche schrumpft

Historische Entscheidung – Gebäude werden veräußert und Gemeinden fusioniert
Die Vertreter der evangelischen Kirche in Gmünd haben eine historische Entscheidung getroffen: Mit großer Mehrheit stimmte der Gesamtkirchengemeinderat am Donnerstagabend dem Vorschlag zu, dass die fünf Kirchengemeinden fusionieren und einige Gebäude verkauft werden. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Lauchheim

Am Mittwoch, 18. März, tagt um 18.30 Uhr Lauchheims Gemeinderat im Rathaus. Thema: Aufhebung der Bebauungspläne „Freizeit-Center Gut Schönberg“ und „Tuchwasen“. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Lauchheim

Am Samstag, 14. März, veranstaltet der Elternbeirat der Deutschorden-Schule eine Kinderbedarfsbörse in der Alamannenhalle Lauchheim. Die läuft von 13 bis 16 Uhr. Einlass für Schwangere um 12.30 Uhr. Es gibt auch Kuchen. weiter
  • 545 Leser

Lippach will kein Blockheizkraftwerk

Ortschaftsrat beschließt mehrheitlich, keine Bauempfehlung an den Gemeinderat Westhausen abzugeben
Bereits mehrfach war im Gemeinderat Westhausen wie auch im Ortschaftsrat Lippach die Anschaffung eines mobilen Blockheizkraftwerks für das Freibad und die Turnhalle in Lippach beraten worden. Nun hat der Ortschaftsrat dies abgelehnt. weiter
  • 410 Leser

Neuer Pädagogik nachkommen

Raumsituation im Kindergarten in Westhausen-Lippach soll verbessert werden
„Die Bausubstanz ist gut, aber die damalige Raumplanung entspricht nicht mehr den aktuellen pädagogischen Bedürfnissen.“ Dies betonte Ortsvorsteher Rudolf Haas im Ortschaftsrat Lippach, als es um den Kindergarten ging. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück

VdK-Frühstück ist am Mittwoch, 18. März, ab 9 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Alle Mitglieder und Förderer des VdK sind eingeladen. Bitte Liederbücher mitbringen. weiter
  • 231 Leser

Handy als Unfallursache häufiger

Polizei: sehr hohe Dunkelziffer – Seit Jahresbeginn bereits fünf Verkehrstote im Ostalbkreis
Nachrichten schreiben wird zu einem Verkehrsproblem. Die Polizei geht davon aus, dass die Beschäftigung mit dem Handy während der Fahrt zunehmend die Ursache von Verkehrsunfällen ist. „Die Dunkelziffer ist riesengroß“, meint Polizeisprecher Klaus Hinderer. weiter
  • 5
  • 500 Leser

Gute Chancen für die Zukunft

Bei der Jahreshauptversammlung des MGV Eigenzell konnten zahlreiche Mitglieder geehrt werden
Der Männergesangverein Eigenzell blickte bei seiner Generalversammlung auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 383 Leser

Breitensport mit zwei neuen Gruppen

SV Dalkingen blickt zufrieden auf das zurückliegende Vereinsjahr zurück
Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Dalkingen freute sich der Vorsitzende Franz Stark über eine sehr gute Entwicklung im Bereich Breitensport im vergangenen Jahr. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrenamtliches Engagement in der LEA

Die Stadt Ellwangen wird gemeinsam mit dem DRK, der Diakonie und der Caritas den Menschen in der LEA zur Seite stehen und hofft auf die Unterstützung vieler Ehrenamtlicher. Wer Interesse hat, kann bei der Auftaktveranstaltung „Ehrenamtliches Engagement in der LEA in Ellwangen“ am Donnerstag, 19. März, um 16 Uhr im Jeningenheim bei einem weiter
  • 551 Leser

Freie Plätze für Studienreise

Ellwangen. Noch freie Plätze gibt es bei der fünften Studienreise des Ellwanger Alamannenmuseums vom 1. bis 5. September nach Osttirol. Bis zum 31. März kann man sich für die Fünftagesfahrt (Dienstag bis Samstag) unter der Leitung von Werner Wittmann mit Standquartier in Lienz anmelden. Bei der Busreise am Ende der Sommerferien, die unter dem Motto weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Ellenberg

Der Gemeinderat von Ellenberg tagt am Dienstag, 17. März, um 19 Uhr im Rathaus. Thema ist die Änderung des Flächennutzungsplanes der VVG Ellwangen im Bereich Rosenberg. weiter
  • 254 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitplanke gestreift

Rainau. In einer Linkskurve auf der B 290 zwischen Saverwang und Schwabsberg kam ein 46-Jähriger mit seinem Audi am Mittwochvormittag, gegen 11.45 Uhr nach rechts von der Straße ab. Dort streifte das Fahrzeug die Leitplanken, wobei ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro entstand. weiter
  • 943 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orientalische Saunanacht im Wellenbad

Das Ellwanger Wellenbad lädt am Samstag, 14. März, von 21 bis 1 Uhr zur orientalischen Saunanacht ein. Geboten werden Attraktionen wie Bauchtanz-Show, Geschichten aus dem Orient, textilfreies Baden oder Obsttheke. Eintritt 15 Euro, die Karte gilt bereits vor Veranstaltungsbeginn für den Besuch der Sauna. weiter
  • 713 Leser

Risikostrecke wird jetzt entschärft

Das Land gibt grünes Licht für den Ausbau der L 2385 bei Stödtlen-Grünstädt
Lange hat sich die Gemeinde Stödtlen für den Ausbau der L 2385 stark gemacht. Jetzt hat es zumindest teilweise geklappt. Ende Juli soll ein etwa 400 Meter langer Streckenabschnitt zwischen Regelweiler und Grünstädt ausgebaut werden. weiter
  • 442 Leser

Berufsbegleitend studieren – so funktioniert es

Studierende der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und der Graduate School Ostwürttemberg stehen Rede und Antwort. Am Montag, 16. März, 18 Uhr berichten sie in der Hochschule Aalen über ihr berufsbegleitendes Studium. weiter
  • 374 Leser

Delegation besucht Voith

Heidenheim. Milo Dukanovic, Ministerpräsident der Republik Montenegro, hat am Donnerstag Voith besucht und sich im Forschungszentrum „Brunnenmühle“ über die Wasserkraftaktivitäten des Unternehmens informiert. Dr. Roland Münch, Vorsitzender der Voith-Hydro-Geschäftsführung, führte Dukanovics Delegation durch den Betrieb. „Montenegro weiter
  • 285 Leser

Drei Probleme des TTIP

Weniger der Euro und Europa, sondern Fragen zur Wende, die Gysi mit Anekdoten („Wie ich Prinz Claus traf“) beantwortet, und zum Freihandelsabkommen TTIP interessieren das Publikum. Bei letzterem sieht der Linke-Chef drei Probleme: das fehlende Vorsorgeprinzip, das Verbot von Investitionshemmnissen sowie die Schiedsgerichte, die den Rechtsstaat weiter
  • 398 Leser

Es gibt nur ein Ja oder ein Nein

Großformate des Ellwanger Künstlers Georg Heller unter dem Titel „Alleingang“ im Kunstverein
Er kann Kunst machen, wann und wo er will. Georg Heller braucht dazu nur ein Blatt, einen Bleistift, eine Idee. Und davon hat er zu Hauf. Seine großformatigen Linoldrucke, seine Zeichnungen und Digitaldrucke, sind ab Sonntag im Kunstverein Ellwangen zu sehen. Der „Alleingang“ – so der Titel der Schau – zeigt die eigenwillige weiter

Gregor Gysi: Europa hat Zukunft

Linke-Fraktionschef im Bundestag beim Rendezvous im Gschwender Bilderhaus
Er ist Vollprofi. Schon sein Einmarsch in Begleitung von drei Bodyguards gibt dem Auftritt von Dr. Gregor Gysi ein besonderes Flair. Auch schlüpft der Fraktionsvorsitzende der Linken gerne und wohlüberlegt in die Rolle des kleinen Mannes mit großer Schnauze. Sein angenehmer Plauderton sorgt für ein unterhaltsames Rendezvous. weiter
  • 5
  • 230 Leser

Königsbronner Gespräche

Königsbronn. Am letzten Wochenende im März finden die vierten Königsbronner Gespräche statt. Thema in diesem Jahr: „Herausforderung Gleichzeitigkeit von Krisen - Bessere Krisenbewältigung durch einen vernetzten Ansatz“. Beginn ist am Freitag, 27. März, um 17 Uhr in der Hammerschmiede. Ende der Veranstaltung ist am Samstag, 28. März, um 17 weiter
  • 237 Leser

Mehr Unfälle, weniger Tote

Polizei stellt Verkehrsstatistik 2014 vor – Elf Prozent mehr schwer Verletzte im Ostalbkreis
2014 hat es auf den Straßen öfter gekracht als in den Jahren zuvor. Und es wurden wieder mehr Menschen verletzt. Im Ostalbkreis stieg die Zahl der Unfälle mit Personenschaden um elf Prozent. Die gute Nachricht: 2014 gab es weniger Verkehrstote. weiter
  • 383 Leser

Polizei begleitet 1501 Schwertransporte

Schwertransporte kosten die Polizei viel Zeit. Insgesamt 1501 mussten im vergangenen Jahr begleitet werden. Damit liegt das Aalener Polizeipräsidium landesweit auf Platz drei. Der Zeitwaufwand summierte sich auf gut 8510 Stunden. Das ist der zweithöchste Wert im Land. Vorne liegt das Polizeipräsidium Heilbronn mit rund 8600 Stunden.Rollatoren sind im weiter
  • 786 Leser

Requiem von Mozart in Bargau

Im Rahmen eines Chorprojekts führt der Kirchenchor St. Jakobus am Sonntag 15. März, 18 Uhr in der St. Jakobus Kirche in Bargau, Mozarts Requiem d-Moll, KV 626 auf. Unter der Gesamtleitung von Bernd Büttner wird der Projektchor zusammen mit den Solisten Inge Bidlingmaier (Sopran), Gertraud Holzmann (Alt), Frank Dürr (Tenor), Emanuel Pichler (Bass), sowie weiter
  • 1008 Leser

Traditionsband zum Frühstück

Seit über 40 Jahren stehen die Swany Feet Warmers für schwäbisch gefärbten Dixie, urigen Gesang, durchdringende Soli, perfekte Combo-Rhythmen, mitreißende Ragtimes und grandiose Show-Einlagen. Die Traditions-Band aus Schwäbisch Gmünd schlägt eine Brücke zwischen New Orleans und Ostalb, zwischen Bourbon Street und Schmiedgasse, zwischen Louis Armstrong weiter
  • 726 Leser

Grüne zur Wahl der Dezernenten

Parteibuch soll nicht zählen
Für die Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen ist das Rennen um die Beigeordnetenwahlen im November völlig offen. weiter
  • 5
  • 249 Leser

GUTEN MORGEN

Ich möchte Ihnen einmal kurz meine bisherige Woche schildern. Montag habe ich festgestellt, dass sich noch dehnungsfähiger Bauschaum und Blitzzement nicht miteinander vertragen. Schon gar nicht, wenn beide Materialien verwendet werden, um tiefe Löcher im Mauerwerk zu verfüllen. Dienstag dann die Erkenntnis, dass sich Wollmützen astrein in Streckmetall weiter
  • 665 Leser

Bewährungsstrafe wegen 15 Euro

Streit um Tabakdose endet in räuberischer Erpressung
Eigentlich war es nur um ein wenig Tabak gegangen. Dann wurde daraus aber eine „versuchte räuberische Erpressung“. So urteilte Amtsrichter Michael Lang über einen 33-Jährigen und verhängte eine Haftstrafe, die allerdings zur Bewährung ausgesetzt wurde. weiter
  • 375 Leser

Aus dem Gemeinderat Tannhausen

Kindergartenbedarfsplan: Bürgermeister Manfred Haase berichtete in der jüngsten Tannhäuser Gemeinderatssitzung vom Abstimmungsgespräch der Kommune mit der Kirchengemeinde als Trägerin des Kindergartens St. Maria. Dabei sei deutlich geworden, dass die personelle Besetzung den Vorgaben entspreche. Bezüglich der Kinderzahlen gebe es nur geringe Änderungen. weiter
  • 211 Leser

Buchpräsentation bei Peter Kollat

Ellwangen. Der Praxisratgeber „Meine Immobilie im Alter“ wird im Rahmen des „Ellwanger Frühlings“ am 15. März von 12.30 bis 17 Uhr bei Immobilien Kollat in der Schmiedstraße 11 vorgestellt. Eigentümer, die älter als 60 Jahre sind und den Ruhestand erreicht haben oder kurz davor sind, stellen häufig fest, dass ihre Immobilie Probleme weiter
  • 603 Leser
ZUM TODE VON

Dr. Samir Kedwani

Schwäbisch Gmünd/Arlesheim. Tiefe Trauer bei der ganzen Weleda-Familie: Dr. Samir Kedwani, Mitglied der Geschäftsleitung der Weleda AG, ist am Mittwoch nach kurzer Krankheit unerwartet im Alter von 49 Jahren verstorben. Dr. Samir Kedwani wurde 1965 in der ägyptischen Hauptstadt Kairo geboren, aufgewachsen ist er in Salzburg und Graz. An der Universität weiter
  • 3259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zu Wasservögeln

Der NABU Ellwangen bietet am Sonntag, 15. März, eine ornithologische Führung am Vorbecken des Bucher Stausees an. Die Führung hat Hariolf Löffelad, Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Parkplatz bei Jagsthausen. weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsfest des MV Adelmannsfelden

Am Sonntag, 15. März, findet in der Otto-Ulmer-Halle das Frühlingsfest des Musikvereins Adelmannsfelden statt.Ab 11 Uhr unterhält der Musikverein Hohenstadt, gefolgt von der Jugendkapelle Adelmannsfelden-Pommertsweiler um 14 Uhr. Die Gäste werden mit Sauerbraten und Spätzle sowie Schnitzel, Maultaschen und Salaten verwöhnt. Später werden Kaffee und weiter
  • 156 Leser

Staatssekretär zu Besuch in Ellwangen

Der Parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Markus Grübel (links), besuchte kürzlich die Stadt Ellwangen. Auf Vermittlung des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter trafen sich Bürgermeister Volker Grab (rechts) und der Konversionsbeauftragte der Stadt Ellwangen, Ulrich Nagl, mit dem engen Mitarbeiter von Verteidigungsministerin weiter
  • 200 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Uschi Jordan

Berlin. Auf persönliche Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck war Uschi Jordan, Soroptimistin des Clubs Ellwangen, zu Gast im Schloss Bellevue in Berlin. Sie nahm dort an einem Symposium anlässlich des Weltfrauentages teil. Der Kongress war eine gemeinsame Veranstaltung des Bundespräsidenten und der Organisation Terre des Femmes zum Thema „Gemeinsam weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verlegung des Krämermarkts

Wegen der Umbaumaßnahme auf dem Marktplatz muss auch der Krämermarkt am Dienstag, 17. März, in die Marien-, Spital- und Schmiedstraße verlegt werden. Der Bereich der Marienstraße ab der Einmündung der Straße „An der Mauer“ und der Spitalstraße ab der Einmündung der Goldschmiedgasse kann nicht befahren werden. Aus, beziehungsweise in die weiter
  • 114 Leser

Wenigstens die Post bleibt

Tannhäuser Bürger sorgen sich um den Fortbestand der Filiale für Post- und Postbankleistungen
Die Tannhäuser Bürger sorgen sich offenbar um den Fortbestand der in der Rathaus-Apotheke beheimateten Filiale für Post- und Postbankleistungen. Dies wurde in der Bürgerfragestunde in der Sitzung des Gemeinderates deutlich. weiter
  • 243 Leser

Übungsleiter lernen neue Strategien

Die Stadt Ellwangen hat kürzlich in Kooperation mit der AOK Ostwürttemberg eine Übungsleiterfortbildung im Rahmen der Aktion „ellwangen sportiv“ veranstaltet. Diesmal ließen sich 55 Übungsleiter aus den örtlichen Vereinen in der Mühlbachhalle in Röhlingen ganztägig schulen. Während am Vormittag „Brazil-Power“ und Fitness-Circuit weiter
  • 267 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto kontra Laster

Abtsgmünd. Auf der B 19 stießen am Mittwochnachmittag zwischen Reichertshofen und Untergröningen ein Auto und ein Laster zusammen. Dabei zog sich der 64 Jahre alte Autofahrer Verletzungen zu und wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert. Der Lkw war aus Abtsgmünd kommend unterwegs, als gegen 14 Uhr vor ihm ein Opel aus einer Grundstücksausfahrt in die Bundesstraße weiter
  • 557 Leser

Beispielhaft gebaut und jetzt auch öffentlich ausgezeichnet

„Beispielhaftes Bauen“ – unter diesem Motto schreibt die Architektenkammer Baden-Württemberg alle fünf Jahre einen Wettbewerb aus. Das Ziel: Bewusstsein für Baukultur im Alltag fördern. 20 private und öffentliche Gebäude aus dem Ostalbkreis wurden darin als besonders preiswürdig befunden. Darunter private Wohnhäuser, Firmen- und Bürogebäude, weiter
  • 579 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreister Dieb

Westhausen. Nicht nur ungebetenen, sondern ungewöhnlich frechen Besuch erhielten die Bewohner eines Hauses in Frankenreute am Mittwoch. Kurz vor 19 Uhr stand plötzlich ein Unbekannter im Raum, der einfach durch die Esszimmertüre gekommen war. Er fragte die beiden Bewohner, ob sie ein Auto zu verkaufen hätten. Auf deren Frage, wie er ins Haus gelangt weiter
  • 303 Leser
POLIZEIBERICHT

Junge Frau geschlagen

Westhausen. Kurz vor 6 Uhr am Mittwochmorgen war ein 17-jähriges Mädchen auf dem Schotterweg zwischen der Deutschordenstraße und der Dr.-Rudolf-Schieber-Straße unterwegs zu ihrer Arbeitsstelle. Hier kam ihr ein dunkel bekleideter Mann entgegen. Die 17-Jährige, die einen Kopfhörer trug und sich mit ihrem Handy beschäftigte, registrierte diese Person weiter
  • 681 Leser
POLIZEIBERICHT

Seniorin ausgetrickst

Aalen. Eine 89-jährige Frau verlor am Mittwoch durch Trickdiebe Bargeld und Schmuck. Die Seniorin traf gegen 11.30 Uhr im Flur eines Mehrfamilienhauses an der Leibnizstraße auf einen Mann, der sie auf ihre Zufriedenheit mit dem Essen ansprach, das sie kurz zuvor geliefert bekam und noch vor ihrer Wohnung stand. Die Frau griff dieses Thema bereitwillig weiter
  • 540 Leser

Zwei große Bauvorhaben stehen an

Kirchengemeinderat verabschiedet Doppelhaushaltspläne und spricht über die Planung anstehender Bauvorhaben
Das Bauprojekt am Gemeindezentrum St. Maria sorgte im Vorfeld für Gesprächsstoff. Bei der Sitzung der Räte am Mittwochabend bestand scheinbar aber kein Redebedarf. Die Haushaltspläne für 2015 und 2016 wurden einstimmig verabschiedet. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO sucht dringend Unterstützung

Der AWO-Ortsverein Aalen sucht dringend eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Leitung von acht Seniorennachmittagen pro Jahr. Weitere Aufgaben sind die Kontakte zu AWO-Senioren bei runden Geburtstagen und längerer Krankheit. Das Entgelt entspricht einer Übungsleiterpauschale, die nicht versteuert werden muss. Kontakt Heidi Schroedter, (07361) weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirkstreffen der Apis

Unter der Überschrift „Jesus kann helfen“ steht das Bezirkstreffen der evangelischen Gemeinschaft Apis am Sonntag, 15. März, um 14.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Aalen-Unterrombach. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christliche Patientenvorsorge

In den Räumen des Aalener Hospizdienstes, Friedhofstraße 7, findet am Dienstag, 17. März, von 16 bis 18 Uhr eine Infoveranstaltung zur christlichen Patientenvorsorge und dem Orientierungsangebot „Lebensfaden“. Referentinnen sind Hiltraud Löcklin, Hospiz-Dienst Aalen und Natalie Pfeffer, Caritas-Zentrum Aalen. Anmeldung unter (07361) 555 weiter
  • 601 Leser

Einstige Gartenschüler spenden für soziale Zwecke

Die „Klassenkameradschaft 1958 Klenk/Kellermann“ spendet 1000 Euro an die Einrichtungen Lebenshilfe, Wachkomastation Bopfingen und die Frühchenstation im Ostalbklinikum. Nachdem sich die einstigen Klassenkameraden der Aalener Gartenschule nach der Schulentlassung 1958 immer nur sporadisch getroffen hatten, wurde 1979 die Klassenkameradschaft weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastenessen in St. Ulrich

Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Hofherrnweiler/Unterrombach bittet am Sonntag, 15. März, ab 11 Uhr zum Fastenessen ins Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach. Es gibt Schweinebraten und Käsespätzle. weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt in der Waldorfschule Aalen

Am Samstag, 14. März, findet von 10 bis 15 Uhr in der Freien Waldorfschule Aalen ein großer Flohmarkt statt. Angeboten werden Kleidung, Spielzeug, Bücher, CDs und mehr. Für das leibliche Wohl sorgt die Elternschaft der Schule. weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helfen lernen in der Flüchtlingsarbeit

Bei der Familienbildungsstätte Aalen startet am Mittwoch, 18. März, ein Kurs „Helfen lernen in der Flüchtlingsarbeit“. An neun Terminen werden die Teilnehmenden fit gemacht für einen ehrenamtlichen Einsatz in der Flüchtlingsarbeit. Der Kurs ist kostenfrei und es gibt noch freie Plätze. Info und Anmeldung unter (07361) 555146 oder per E-Mail weiter
  • 164 Leser

Kriegsschicksale aufgezeichnet

Kaufmännische Schule Aalen gewinnt Preis für „Erinnerungskultur“
Eine Auszeichnung beim Deutschen eTwinning Preis 2014 geht an die Kaufmännische Schule Aalen. Auf der DIDACTA in Hannover gab es den Spezialpreis „Erinnerungskultur“. weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermarkt im Café Podium

Im Innenhof an der historischen Stadtmauer von Aalen öffnet am Samstag, 14. März, von 10 bis 17 Uhr, der Ostermarkt des Café Podium. weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs zu den Streuobstpflegetagen

Im Rahmen der landesweiten Streuobstpflegetage bietet der Obst- und Gartenbauverein Wasseralfingen am Samstag, 14. März, einen Obstbaum- und Beerensträucherschnittkurs an. Treffpunkt: 13.30 Uhr auf der Obstbaumwiese hinter der Justus-von-Liebig-Schule, Anfahrt Blezingerstraße. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé in der Lebenshilfe

Schlager und Hits der 70er, 80er und 90er bringen am Sonntag, 15. März, von 15 bis 18 Uhr im Foyer der Lebenshilfe Wasseralfingen, Karl-Kopp-Str. 2, Tanzbegeisterte in Stimmung. Zudem gibt es ein Kuchenbüffet. Eintritt: vier Euro, oder frei bei Kuchenspende. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ernst Abbe gemixt

Am 13. März, um 19 Uhr, beginnt „Ernst Abbe Gemixt“: Es gibt Tanzeinlagen, Musik und Kostproben des Engagements gegen Mobbing. Moderiert wird der kurzweilige, bunte Abend von Verena Gambuti. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 329 Leser

Frauen lenken Reiterverein

Neuwahlen bestimmen Hauptversammlung des Reitervereins Aalen und Umgebung
Jahresversammlung hielt der Reiterverein Aalen und Umgebung. Wichtigstes Resultat: Nora Bolch wird als Vorsitzende zusammen mit Dr. Ute Golla-Schindler als Stellvertreterin den Verein künftig leiten. Damit ist ein Generationen- und Geschlechterwechsel in der Vereinsleitung vollzogen. weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

24-Stunden-Anbetung

Am Freitag, 13. März, wird in St. Maria Aalen um 20 Uhr nach der Messe das Allerheiligste bis um 8.45 Uhr am Samstagmorgen ausgesetzt. Die Anbetung wird von 9.15 bis 18 Uhr in Peter und Paul fortgesetzt, den Abschluss bildet die Vorabendmesse um 18.30 Uhr. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altkleider-Bringsammlung

Für ihren Schulandheimaufenthalt sammelt die Klasse 7b der Uhlandrealschule Aalen Altkleider, Schuhe, Bettwäsche und andere Textilien. Das Sammelgut kann am Freitag, 13. März, von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 14. März, von 10 bis 14 Uhr auf dem Schulhof abgegeben werden. weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Ferientagheim Leinroden

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können noch bis 15. März für die beiden Abschnitte des Ferientagheims Leinroden angemeldet werden. Der erste Termin ist vom 3. bis 15. August, der zweite vom 17. bis 29. August. Die Formulare sind erhältlich beim evangelischen Jugendwerk, Erwin-Rommel-Str. 16/1, bei der evangelischen Kirchenpflege, Wilhelm-Merz-Str. 13 weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führerscheinentzug - was nun?

Eine Infoveranstaltung im Rahmen des 30-jährigen Suchtberatungsjubiläums der Diakonie bietet Einblicke, erläutert Hintergründe und stellt ein bewährtes Schulungskonzept vor. Der Termin ist am Montag, 16. März, von 18 bis 20 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen. Anmeldung unter Telefon (07361) 370510). weiter
  • 453 Leser

Kernpunkte der „Neuen Mitte“ definiert

Einstiger „Storchenbäck“ und ehemaliges „Elektra-Gebäude“ müssen gelöst werden
Die Stadtwerke Oberkochen werden sich künftig auch mit Immobilen beschäftigen. Wichtige Stationen für die Realisierung der „Neuen Mitte“ Oberkochen sind die Gebäude „Storchenbäck“ und Heidenheimer Straße 5 (ehemaliges Elektra-Gebäude). weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klasse sammelt Alttextilien

Für den Schullandheimaufenthalt sammelt die Klasse 7b der Karl-Kessler-Schule am Samstag, 14. März, von 9 bis 11.30 Uhr auf dem Parkplatz am Talschulzentrum in Wasseralfingen tragfähige Kleidung, Bettwäsche, Schuhe, Plüschtiere und andere Textilien. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Werkstattfrühstück im C-Punkt

Am Freitag, 13. März, gibt es im C-Punkt in der Weidenfelder Straße 12 ein Werkstattfrühstück. Dieses findet von 9 bis 11 Uhr statt. weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Bands im Wunderlich

Gleich zwei Bands sind am Samstag, 14. März, ab 21 Uhr bei freiem Eintritt im Aalener Szenecafé Wunderlich zu hören. Topact des Abends ist eine Gruppe, die schon fast Big-Band-Atmosphäre auf der kleinen Bühne aufkommen lässt. „T’n’F“, das bedeutet Teachers and friends, Lehrer und ehemalige Schüler der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule. weiter
  • 174 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf eigenem Öl gestürzt

Ellwangen. Glücklicherweise unverletzt blieb ein 28-jähriger Motorradfahrer, der am Mittwoch gegen 17 Uhr mit seiner Kawasaki die Landesstraße 2220 in Richtung Eigenzell befuhr. Aufgrund eines technischen Defektes lief Motorenöl auf die Fahrbahn. Das Zweirad geriet auf diesem Öl ins Schleudern und der 28-Jährige stürzte auf die Straße. An seinem Fahrzeug weiter
  • 476 Leser

Betreuung in den Sommerferien

Heubach. Vom 24. August bis 4. September bietet die Stadt Heubach eine Ferienbetreuung für maximal 40 Kinder von der ersten bis zur siebten Klasse aller örtlichen Schulen in der Mensa des Rosenstein-Gymnasiums. Die Stadtverwaltung wolle damit insbesondere berufstätige Familien unterstützen. Die Kinder und Jugendlichen erwartet ein Spiel- und Sportprogramm. weiter
  • 122 Leser

Bomben auf Mögglingens Süden – der 22. Februar 1945

Am 22. Februar 1945 werfen amerikanische Bomber rund 100 Bomben am südlichen und südwestlichen Ortsrand Mögglingens ab. Ein Landwirt wird schwer verletzt, Vieh getötet, Häuser und Grundstücke beschädigt: „Wir hatten Glück im Unglück“, sagt Ex-Bürgermeister Ottmar Schweizer dazu. Eigentlich hatten Bereiche im heutigen Thüringen, Sachsen, weiter
  • 223 Leser

Bombensuche in Mögglingen

Kampfmittelbeseitigungsdienst kontrolliert das Baugebiet Salzstraße West am südlichen Ortsrand
Im Mögglinger Süden wird nach Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht. Luftaufnahmen aus dem Jahr 1945 konnten nicht genau klären, ob im Baugebiet Salzstraße West nicht doch noch Gefahren unter der Erdoberfläche lauern. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Deutsch-türkischer Kochkurs für Frauen

Die orientalische Kochkunst der Türkei entdecken – dazu besteht am Freitag, 20. März, Gelegenheit beim deutsch-türkischen Kochkurs der Fraueninitiative Horizont. Gekocht wird um 17.30 Uhr im BAW Ostalb, Felix-Wankel-Straße 11. Kosten 10 Euro. Anmeldung bis Mittwoch, 18. März, bei Mehtap Derin, Telefon (0176) 10019729, E-Mail: mhtp.derin@hotmail.com. weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKO-Energieinformationsabend

Das EKO-Energieberatungszentrum in Böbingen, Dr.-Schneider-Str. 56, veranstaltet am Mittwoch, 18. März, um 18 Uhr einen Informationsabend zum Thema „Sonnenstrom und Sonnenwärme für zuhause“. weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrstreifenwechsel

Ellwangen. Auf der Haller Straße stießen am Mittwoch zwei Autos zusammen, als eine 77-jährige Fahrerin gegen 10.15 Uhr vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Dort fuhr ein 32-Jähriger mit seinem Wagen, es kam zum Unfall mit einem Sachschaden von etwa 3000 Euro. weiter
  • 1045 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 83-Jähriger am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr verursachte. Mit seinem Traktor samt Anhänger befuhr er die Burgstraße in Richtung Schrezheim. Dort streifte er in einer Linkskurve einen stehenden VW Polo. weiter
  • 974 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbasar

Das Kinderbedarfsbörsen-Team des DRK Essingen veranstaltet am Samstag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr, in der Remshalle in Essingen einen Frühjahr-Sommer-Basar. Die Klasse 7 der Parkschule verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 738 Leser

Karl Bahle bleibt Vorsitzender

Hauptversammlung beim CVJM-Förderverein
Jahresversammlung hielt der CVJM-Förderverein. Bei den Wahlen wurde Karl Bahle als Vorsitzender im Amt bestätigt. Sein Stellvertreter ist Wilfried Roser. Der CVJM blickt optimistisch in die Zukunft. weiter
  • 298 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Martin Seidel

Ellwangen-Schrezheim. Der Leiter des Forstreviers Schrezheim, Martin Seidel, hat seine Kolleginnen und Kollegen zum Ende seiner Dienstzeit zu einem Abschiedsfest mit Revierbegehung eingeladen. Seidel hat das Revier Schrezheim 1989 übernommen, nachdem er zuvor forstliche Erfahrungen im Forstamt Stuttgart und im Revier Dörzbach gesammelt hat. Genau ein weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsdurchfahrt Lauterburg

Mit der Vergabe der Tiefbauarbeiten für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg befasst sich Essingens Gemeinderat am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind das Verkehrsentwicklungskonzept 2030 sowie die Kinderfeste in Essingen und Lauterburg. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermarkt im Ostalb-Klinikum

Im Eingangsfoyer der Klinik findet von Montag bis Donnerstag, 16. bis 19. März, jeweils von 11 bis 16 Uhr wieder ein Ostermarkt statt. Angeboten werden selbst angefertigte Produkte wie Strick- und Handarbeiten, Ostergebäck, Osterdeko, Kulinarisches, Karten oder Schmuck. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 725 Leser

Purple-Klassiker in Heubach

Heubach. „Space Truckin’“, die Gmünder Deep-Purple-Tribute-Band, spielt am Samstag, 14. März in Heubach im „Übelmesser“. Die Band besteht aus Stefan Funk (Keyboard), Werner Kiemel (Gesang), Bernd Munz (Bass), Richtie Aniol (Schlagzeug) sowie Alex Müller (Gitarre). Beginn ist um 21 Uhr. weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skiausfahrt zum Jubiläum

20 Jahre Skiclub Essingen werden am Samstag, 14. März, mit einer Skiausfahrt an den Arlberg gefeiert. Abfahrt ist um 5 Uhr in Essingen an der Schönbrunnenhalle und um 5.30 Uhr in Aalen-Ebnat an der Jurahalle. Info und Anmeldung unter www.sc-essingen.de. weiter
  • 393 Leser

Spendenschecks zum Bank-Geburtstag

VR-Bank Aalen feiert mit Mitgliedern und Kunden das 125-jährige Bestehen der Genossenschaftsbank in Essingen
In der voll besetzten Essinger Remshalle hat die VR-Bank Aalen mit Mitgliedern und Kunden das 125-jährige Bestehen der Genossenschaftsbank in Essingen gefeiert. Zudem wurde über die gute Geschäftsentwicklung informiert. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

St. Patrick’ Day im Alten Postamt

Im Alten Postamt in Aalen wird am Dienstag, 17. März, ab 20 Uhr St. Patrick’s Day gefeiert. Es gibt irische Spezialitäten und Irish Folk von der Band „24 Folkstrings“ – mit Fiddle, Whistle, Gitarre, Mandoline und mehrstimmigem Gesang. Der Eintritt ist frei. Einlass ab 19 Uhr . Um Reservierung unter (07361) 980942 wird gebeten. weiter
  • 290 Leser

St.Maria im Umbruch

Zum Leserbrief von Erwin Hafner über die Sanierung und Erweiterung des Gemeindezentrums St. Maria vom 7. März:Wir sind Herrn Erwin Hafner sehr dankbar, dass er die Probleme in Sachen Erweiterung des Gemeindezentrums St.Maria in seinem Leserbrief vom 7. 3. 15 klar ausgedrückt hat. Was brauchen wir Katholiken in Aalen eine Erweiterung von St. Maria? Wir weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Dorfhaus Lauterburg

Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg bittet am Sonntag, 22. März, ab 14 Uhr zum Tanztee ins Dorfhaus Lauterburg. Alleinunterhalter Leo Baumstark spielt zum Tanz auf, es gibt Kaffee und Kuchen. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. weiter
  • 431 Leser

Viel mehr als nur Blutspendeaktionen

Hauptversammlung beim DRK Unterkochen
Das DRK Unterkochen blickte bei seiner Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Einmal mehr wurde deutlich: Die verhältnismäßig kleine Ortsgruppe leistet Tag für Tag Großes. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wir wollen einen Hund

Die VHS Aalen informiert alle künftigen Hundebesitzer in einem zweiteiligen Kurs, was es bei der Anschaffung eines Vierbeiners alles zu bedenken gilt. Termine sind am Dienstag, 17. und 24. März, jeweils um 18.30 Uhr. Anmeldung über die Internetseite der VHS Aalen oder in der Geschäftsstelle im Torhaus. weiter
  • 5
  • 335 Leser

Wlan über „free-key“

In den Einstellungen des Smartphones oder Tablets nach dem WLan „free-key“ suchen, anklicken. Der kostenlose Internetzugang über „free-key“ wird mit einem Code freigeschaltet, den man sich per E-Mail oder per SMS auf das Handy schicken lassen kann. Je näher man sich an einem der Repeater befindet, desto schneller kann man surfen. weiter
  • 806 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen-Oberdorf. Günther Beck, Karksteinstr. 12, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Anna Hübner, Zeppelinweg 54, zum 84. Geburtstag.Ellwangen. Anna Kollat, Virngrundstr. 26, zum 72. Geburtstag.Adelmannsfelden. Maria Groß, Vorderwald 20, zum 85. Geburtstag.Rosenberg. Josef Pux, zum 70. Geburtstag.Tannhausen. Maria Stubenrauch, Schloßstr. 46, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 462 Leser

L 1073 wird im Jahr 2016 saniert

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Das Ende der Holperstrecke, die zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden L 1073 heißt , naht. Bislang führt ein wenig genutzter Fußweg zwischen Lange Straße und Alte Schulstraße teilweise über eine private Hoffläche. Dieser soll nun entwidmet werden. So die einstimmige Empfehlung des Ortschaftsrates Pommertsweiler an den weiter
  • 227 Leser
Tagestipp

Kirmeskind

In Zentrum der Geschichte steht die schwere Kindheit eines Jungen, der in den 50er und frühen 60er Jahren unter Diskriminierung und Anfeindungen zu leiden hat, weil seine Hautfarbe ein wenig dunkler ist als die der Menschen in seiner Umgebung. Er sucht und findet Anerkennung bei „Freunden“ in der Großstadt Doch der Preis für seine Freiheit weiter
  • 339 Leser
Leserbilder bitte einsenden an: redaktion@schwaepo.de.Ein Video dazu sehen Sie am Samstag auf www.schwaepo.de weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anfängerkurs zur Bienenhaltung

Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen bietet einen Anfängerkurs zur Bienenhaltung an. Der theoretische und praktische Teil beginnt am Freitag, 13. März, um 18 Uhr am Lehrbienenstand in Trochtelfingen. Im Mai erhält jeder Teilnehmer einen Ableger, der unter Anleitung zu einem überwinterungsfähigen Bienenvolk aufgebaut wird. Anmeldung: (09081) 88374 weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familiennachmittag der Schulinitiative

Die Initiative „Freie Schule Ostalb“ bittet am Sonntag, 15. März, ab 14.30 Uhr zum Familiennachmittag. Kinder können die Räume erforschen, Eltern sich mit Lehrern austauschen. Die Veranstaltung ist im Raum für Spiel und Kreativität Auernheim, dem Schulraum. Info: www.frei-schule-ostalb.de. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fitness- und Gesundheitstag

Die Abteilung Gymnastik des SV Elchingen richtet am Sonntag, 15. März, von 11 bis 17 Uhr in der Turn- und Festhalle Elchingen einen Fitness- und Gesundheitstag aus. Geboten werden Infostände, Mittagstisch, Auftritte der Kindergymnastikgruppen des SVE, Vorträge, Kaffee und Kuchen und Kinderbetreuung. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingswanderung auf dem Härtsfeld

Alb-Guide Guido Wekemann führt am Sonntag, 15. März auf einer 150 Minuten langen Wanderung „zu Knotenpunkten des Härtsfeldfrühlings“. Treffpunkt: 9.30 Uhr, Wanderparkplatz Steinmühle/Zwing an der L 2033 bei Neresheim. Keine Anmeldung nötig. weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Härtsfeldschule stellt sich vor

Am Montag, 16. März, veranstaltet die Härtsfeldschule Neresheim von 18 bis 20 Uhr einen Infoabend über Werkrealschule und Realschule für Schüler der 4. Klassen und deren Eltern. Es gibt Führungen durch das Haus, Präsentationen und Experimente. weiter
  • 628 Leser

Leserbilder der Woche

Vögel fühlen sich am Bucher Stausee wohl. Reinhard Schmidt war dort mit seiner Kamera unterwegs und hat die Idylle eingefangen.; Diesen Gast, der sich in der Sonne das Vogelfutter schmecken ließ, hat Lisa Otterski, aus der Aalener Triumphstadt ertappt.; Der Winter war lang genug. Am Himmel strahlt die Sonne und vor unseren Füßen kommt bunte Flora langsam weiter
KURZ UND BÜNDIG

Meditationsstunde 70 Jahre Frieden

Am Sonntag, 15. März, ist um 18 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen eine Meditationsstunde „70 Jahre Frieden“. Mit Lyrik und Briefdokumenten sollen einschneidende Ereignisse ins Bewusstsein gerufen werden. Monika Salvasohn, Viktoria Pfitzer, Ludwig Wagner, Julius Bauer jun., Martin Seibold und Matthias Schimmel gestalten weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenstammtisch im Wanderheim

Am Freitag, 13. März bittet die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Abtsgmünd zum Musikantenstammtisch ins Wanderheim am Laubbach-Stausee. Volksmusikanten aus der Region singen und spielen ab 17 Uhr auf. weiter
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikschultag in Bopfingen

Die städtische Musikschule veranstaltet am Sonntag, 15. März, den Bopfinger Musikschultag in der Schule am Ipf. Von 14 bis 17 Uhr gestalten die Instrumentalensembles, die Kinder des Balletts und der musikalischen Früherziehung ein Programm. Beim Abschlusskonzert um 17 Uhr präsentieren sich Musikschüler aus verschiedenen Instrumentalklassen. Besucher weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs zu Streuobstpflegetagen

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn beteiligt sich am Samstag, 14. März, mit einem Schnittkurs für Hochstämme an den landesweiten Streuobstpflegetagen. Von 14 bis 16 Uhr sind Interessierte im Vereins-Lehrgarten in Abtsgmünd-Neubronn willkommen. Wer hat, kann eigenes Werkzeug mitbringen und sich aktiv beteiligen. weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Albvereine wandern

Der Schwäbische Albverein Bopfingen trifft sich am Sonntag, 15. März, um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz der Wallfahrtskirche in Flochberg zu einer gemeinsamen Wanderung mit der Ortsgruppe Ellwangen. Einkehr ist im Gasthaus „Krone“ in Flochberg. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gschrieba hab i ällerhand

Einen Abend mit der Mundart-Schriftstellerin Theresia Nagler bietet die VHS Ostalb am Mittwoch, 18. März, um 19.30 Uhr in der Grundschule in Riesbürg-Utzmemmingen. Eintritt: drei Euro. Anmeldung (07361) 813243-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Kochen verschoben

Das interkulturelle Kochen in der Schulküche der evangelischen Kirchengemeinde Bopfingen wird von 16. auf 23. März, 17.30 Uhr, verschoben. Orientalische Gemüseküche steht an. Anmeldungen bei Hatice Yavuz, (07362) 929008; Heike Rau (07362) 2059820. weiter
  • 348 Leser

Musikkabarett in Utzmemmingen

Riesbürg-Utzmemmingen. Auf Einladung des katholischen Frauenbundes gastiert am Samstag, 21. März, um 20 Uhr der Allgäuer Josef Haberstock, besser bekannt als Broadway-Joe, in der Römerhalle in Utzmemmingen. Der Mundart-Kabarett-Abend steht unter dem Motto „Vom Lachen wird man nicht schöner! Es ist aber g’sund und guat fürs Gemüt“. weiter
  • 305 Leser

Damit Obdachlose gesünder sind

Aalener Hochschulstudenten erklären, wie sich die Versorgung der Wohnungslosen verbessern ließe
Die gesundheitliche Versorgung Wohnungsloser im Ostalbkreis ist gut, aber nicht lückenlos. Vier Aalener Hochschulstudenten haben jetzt in ihrer Projektarbeit Handlungsbedarf ermittelt. Ihr Fazit: Für Wohnungslose gibt es gute Angebote und Modelle. Aber es fehlt auf politischer Ebene ein Verantwortlicher, der die Angebote vernetzt. weiter

Decke droht herabzustürzen

Pfarrkirche in Fachsenfeld für mindestens ein halbes Jahr gesperrt – Loser Putz als Gefahr
Für mindestens ein halbes Jahr ist die evangelische Kirche in Fachsenfeld geschlossen. Das hat das Bauamt des Oberkirchenrats überraschend verfügt. Der Grund: Es besteht die Gefahr, dass plötzlich größere Teile der Decke herabstürzen. Der Putz hat sich gelöst. Weshalb weiß aktuell noch niemand. Nach den Ursachen wird geforscht. weiter
Tagestipp

Renovieren mit „Kächeles“

Die Bopfinger Mundart- und Kleinkunstbühne lädt ein zu einem Kabarettabend mit „Kächeles“ und deren Programm: „Eiche ruschtikal – Kächeles renovieren!“ Was passiert, wenn Mann auf dem Sofa liegen will, Frau aber beschließt zu renovieren? Mit Gags und Witzen am laufenden Band gewähren Kächeles Einblicke in den Irrgarten weiter
  • 370 Leser

Thema Woha ist unter Verschluss

Wer sind die potenziellen Investoren, und was wollen sie? Gemeinderat wird jetzt nichtöffentlich informiert
Ob die städtebauliche Wunde namens „Woha-Areal“ noch lange klaffen wird, oder ob womöglich noch vor Jahresende mit Bauarbeiten begonnen werden kann – alles scheint derzeit möglich. Nach dem Desaster mit dem abgesprungenen Investor ist man bei der Stadtverwaltung vorsichtig mit irgendwelchen Stellungnahmen. weiter
  • 477 Leser

Sanierung ist noch nicht terminiert

Planungen zur Sanierung der Rathaustiefgarage laufen
Nicht mehr alle Stellplätze der Rathaus-Tiefgarage können genutzt werden. Die Parkgarage muss dringend saniert werden. „Die Planungen laufen“, sagt Cord Müller, Chef der Stadtwerke, die die Tiefgarage betreiben. Wann die Sanierung beginnt ist noch offen. weiter
  • 5
  • 676 Leser

Spezialist für polierte Flächen

Metallschleiferei F. Scholz mit acht Mitarbeitern sichert großen Auslandsauftrag
Die F. Scholz Metallschleiferei in Wasseralfingen hat einen außergewöhnlichen Auftrag abgewickelt. Für einen riesigen Baldachin eines Ferienhauses in Casablanca hat der Oberflächenbearbeiter Teile aus Edelstahl gefertigt. weiter
  • 1871 Leser

VR-Bank: Neubau wird vorbereitet

Aalen. Der Bau der neuen Hauptstelle der VR-Bank Aalen wird konkreter: Alle Abteilungen sind zwischenzeitlich aus dem Bankgebäude in der Wilhelm-Zapf-Straße 2 aus- und umgezogen. Das Gebäude wird derzeit ausgeräumt. Voraussichtlich ab dem 8. Juni werden die Abrissarbeiten beginnen, teilt die Bank mit. Die Verantwortlichen rechnen mit einer Bauzeit von weiter
  • 1341 Leser

Neues Domizil für DRK Hüttlingen

DRK-Bereitschaft Hüttlingen freut sich bei Hauptversammlung auch über 15 Jugendrotkreuzler
Die DRK-Bereitschaft Hüttlingen hat endlich eine neue Bleibe gefunden. „Die Renovierungsarbeiten an der neuen Unterkunft im Feuerwehrgerätehaus haben uns weiter zusammengeschweißt.“ Dies sagte Hüttlingens DRK-Bereitschaftsleiter Achim Wagner bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 198 Leser

Dreckbatzen behindern Verkehr

In dieser Jahreszeit verlieren Traktoren oft Erdklumpen auf der Fahrbahn – Wer kümmert sich darum?
Der Frühling kommt. Und so sind auch die Bauern mit ihren Traktoren wieder vermehrt unterwegs. Wenn sie von ihren Feldern auf die Straße fahren, verlieren sie oft große Dreckbrocken. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern kann für Autofahrer auch gefährlich werden. So wie am Donnerstag in Bopfingen. weiter
  • 455 Leser

Kinderliedersingen zum Einstieg

Ein Blick in eine Schnupperprobe beim Knabenchor Abtei Neresheim
Benedikt, Christof und Tobias. So heißen die drei Eleven, die am Donnerstag zur ersten, zur Schnupperprobe ins Kloster Neresheim gekommen sind. weiter
  • 308 Leser

Kleine, aber emsige DRK-Gruppe

DRK Gruppe Schweindorf blickt bei Hauptversammlung auf die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr
Die DRK-Gruppe Schweindorf ist eine der kleinsten Gruppen im Kreisverband Aalen. Dennoch haben die 16 Aktiven im vergangenen Jahr 1435 ehrenamtliche Stunden geleistet. Dies war bei der Hauptversammlung zu erfahren. weiter
  • 116 Leser

BdS Oberdorf hilft Kindern

Mit dem Erlös des Glühweinverkaufs beim Bopfinger Nikolausmarkt hilft der Bund der Selbstständigen aus Oberdorf auch in diesem Jahr wieder den beiden Kindergärten in Oberdorf. Am vergangenen Mittwochnachmittag haben der BdS-Vorsitzende Thomas Mayer (links) und Kassierer Dieter Pass (rechts) an Marion Walter vom evangelischen Kindergarten (Zweite von weiter
  • 711 Leser
NEU IM KINO
KingsmanHarry Hart ist ein britischer Geheimagent der alten Schule - cool, charmant und abgebrüht. Er arbeitet für die Kingsmen: einem der geheimsten Nachrichtendienste überhaupt. Sie verstehen sich als Ritter der Moderne und sind nach dem Tod eines Mitglieds auf der Suche nach neuen Rekruten. Eines Tages trifft Harry den Straßenjungen Eggsy, der potenziell weiter
  • 399 Leser

Surreal und mathematisch

Kulturmühle Rechberghausen stellt die Gmünder Künstler Hermann Briem und Rolf Thuma vor
Rolf Thuma und Hermann Briem lassen Bilder auf höchst unterschiedliche Weise entstehen. Die Kulturmühle Rechberghausen zeigt beide Künstler noch bis einschließlich 15. März gemeinsam in der Ausstellung „Kopfgesteuert.“ weiter
  • 588 Leser

Zwei Werke mit klarer Sprache

Die Bücher der Schubart-Literaturpreisträgerinnen – Bevölkerung ist zur Verleihung in die Aalener Stadthalle eingeladen
Katja Petrowskaja lernte erst mit Ende Zwanzig Deutsch. Das mag ein Grund dafür sein, dass ihre literarische Spurensuche „Vielleicht Esther“ ohne jeglichen Überfluss, sprachlich genau dosiert ist. Katja Köhler schafft mit „Wir haben Raketen geangelt“ schonungslose und gleichzeitig anrührende Bilder. Für ihre Arbeiten werden beide weiter
  • 621 Leser

Zufrieden mit dem Wlan?

Kostenloser Internetzugang nur im Freien zu empfangen – Gastronomie braucht eigene Repeater
Vor über einem Jahr wurde die Einrichtung eines kostenlosen Internetzugangs „free-key“ in der Ellwanger Innenstadt als großer Erfolg gefeiert. Kostenlos für den Surfer und für die Stadt, das war nur möglich, weil die Betreiberfirma IT-Innerebner aus Innsbruck ihre Investition mit Werbung finanziert. weiter
  • 612 Leser

„Wir werden abgeschafft“

Hebammen klagen: Berufshaftpflichtversicherung steigt auf mehr als 6000 Euro
Melanie Hinderberger hat drei Kinder bekommen. Innerhalb von drei aufeinander folgenden Tagen. Sie hat mehr als 30 Stunden Wehen ausgehalten. Hat dreimal Vorfreude, Erschöpfung und Euphorie durchlebt. Melanie Hinderberger ist Hebamme. Verdient hat sie in diesen drei Tagen keinen Cent. weiter
  • 5
  • 482 Leser

Unbekannter verpasst Teenager Fausthieb in die Nase

Angriff auf offener Straße - Täter flüchtet

Westhausen. Kurz vor 6 Uhr am Mittwochmorgen war ein 17-jähriges Mädchen auf dem Schotterweg zwischen der Deutschordenstraße und der Dr.-Rudolf-Schieber-Straße unterwegs zu ihrer Arbeitsstelle. Hier kam ihr ein dunkel bekleideter Mann entgegen. Die 17-Jährige, die einen Kopfhörer trug und sich mit ihrem Handy beschäftigte,

weiter
  • 3
  • 4876 Leser

Prävention auf dem Stundenplan ab Klasse 1

^Kooperation mit der Polizei an der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld

Das Präventionspaket der Polizei ist ein wichtiger Bestandteil der schulischen Arbeit an der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld und im Schulcurriculum verankert. Dabei werden verschiedene Inhalte aufgegriffen und mit den Kindern in Workshops, Lehrgängen oder Unterrichtseinheiten verständlich aufbereitet.

Schulwegbegehung in Kl.

weiter
  • 1675 Leser

Einbrecher kommt mit frecher Ausrede davon

Unbekannter steht plötzlich im Haus - Diebstahl erst später bemerkt

Nicht nur ungebetenen, sondern ungewöhnlich frechen Besuch erhielten die Bewohner eines Hauses in Frankenreute am Mittwochabend, berichtet die Polizei. Kurz vor 19 Uhr stand plötzlich ein unbekannter Mann im Raum, der wie selbstverständlich durch die Esszimmertüre gekommen war. Der Unbekannte fragte die beiden Bewohner, ob sie ein

weiter
  • 5
  • 4684 Leser

Schießerei in Stuttgart

Polizei liefert sich mit mutmaßlichen Vebrechern Feuergefecht

Im Rahmen eines Polizeieinsatzes kam es am Mittwochabend in der Stuttgarter Innenstadt zu einem Schusswechsel, berichtet die Polizei. Spezialeinsatzkräfte waren in Zusammenhang mit Verbrechensermittlungen mehreren Verdächtigen auf der Spur, berichtet die Polizei. Im Bereich der Hauptstätter Straße, Ecke Fangelsbachstraße,

weiter
  • 5
  • 5115 Leser

Fahrradfahrer schwer verletzt

45-jähriger Mann wird von Auto angefahren

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 5:45 Uhr befuhr ein 21jähriger Mann aus Giengen mit seinem Auto im Lauingen die Riedhauser Straße in Richtung Stadtmitte. Dabei übersah er einen in die gleiche Richtung fahrenden Radfahrer und fuhr auf diesen auf, berichtet die Polizei. Der Radfahrer, ein 45-jähriger Mann, wurde dabei auf die

weiter
  • 2016 Leser

Regionalsport (27)

Finales Duell um Platz zwei

Kegeln, 1. Bundesliga: Im letzten Saisonspiel empfängt KC Schwabsberg den Zweiten aus Bamberg
Die Kandidaten stehen fest, nicht jedoch deren endgültige Platzierung. Ein ganz besonderes Schmankerl hält der Spielplan der 1. Kegler-Bundesliga zum Saisonfinale am Samstag (12.30 Uhr) bereit, wenn der KC Schwabsberg Victoria Bamberg empfängt. Der Gewinner des direkten Duells ist deutscher Vizemeister. weiter
  • 305 Leser
SPORT IN KÜRZE

Letzter gegen Drittletzter

Fußball. Nach dem missglückten Start nach dem Winter und der 0:4-Niederlage in Echterdingen, dürfen die Germanen nicht die Köpfe hängen lassen. Am Sonntag, 15 Uhr, geht es zu Hause unterm Scheulberg gegen den TSV Bad Boll um die nächsten Punkte. Als Tabellenletzter will der FCB gegen den Drittletzten unbedingt gewinnen. weiter
  • 900 Leser

Schrezheim oder Schretzheim

Kegeln, 2. Bundesliga, Herren
Volle Konzentration müssen die Herren des KC Schrezheim am Samstag, 13 Uhr, in Raindorf an den Tag legen. In der 2. Bundesliga geht es im Abstiegskampf um alles oder nichts im Fernduell gegen BC Schretzheim. weiter
  • 235 Leser

Schwungvoll starten

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd spielt in Berg
Der FC Normannia geht angriffslustig ins erste Spiel nach der langen Winterpause. Die Gmünder wollen am Samstag mit einem Sieg beim Tabellennachbarn TSV Berg ihre gute Vorbereitung bestätigen. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 161 Leser
SPORT IN KÜRZE

SGB hat Auswärtsaufgabe

Fußball. Eine richtig schwere Auswärtsaufgabe erwartet die SG Bettringen am kommenden Sonntag. Der Tabellenelfte ist zu Gast beim Zweiten FC Heiningen. Um dort etwas Zählbares zu holen, bedarf es einer Topleistung. Anpfiff im Stadion am Dürnauer Weg ist um 15 Uhr. SGB-Trainer Klaus Frank: „Von zehn Spielen gegen diese Mannschaft verlieren wir weiter
  • 335 Leser

TSV spielt im Ländle-Derby

Fußball, 2. Bundesliga, Frauen
Nach der Länderspielpause wegen des Algarve-Cups der Nationalmannschaft geht es für die Fußballfrauen des TSV Crailsheim nun mit Ländle-Derby gegen den alten Rivalen VfL Sindelfingen weiter. Crailsheim hat sich in der Spitzengruppe der 2. Liga festgebissen und will dort bleiben. „Wir werden eine hungrige Mannschaft ins Derby schicken und versuchen weiter
  • 324 Leser

Zum Abschluss auswärts in Lorsch

Kegeln, Bundesliga, Damen
Die Keglerinnen des KC Schrezheim können befreit aufspielen, die Vizemeisterschaft ist bereits sicher. Der Saisonabschluss steigt am Sonntag, 12 Uhr, in Lorsch. weiter
  • 305 Leser

Mit FuPa live dabei

Fußball, Bezirk Kocher/Rems: Sechs Spiele per Ticker
Jetzt geht’s los. Mit dem Anpfiff der Rückrunde startet auch das Fußballportal FuPa.net, eine Initiative dieser Zeitung, voll durch. Zum Auftakt gibt’s sechs Liveticker. weiter
  • 767 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSamstag, 15.30 Uhr:TV Lindach – SF LorchSonntag, 15 Uhr:SV Ebnat – SV NeresheimTV Neuler – FV 08 UnterkochenFV Sontheim – TSG SchnaitheimSV Lauchheim – SC HermaringenTV Heuchlingen – AC HeidenheimTSG Nattheim – SV WaldhausenHofherrnweiler-U. – Gerstetten Kreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Germania weiter
  • 544 Leser

„Folgen dürften gravierend sein“

Leserbrief zum VfR Aalen:„Nach dem Fürth-Spiel wartet der VfR Aalen unter Trainer Stefan Ruthenbeck seit neun Spielen auf einen Sieg. In der 2. Liga steht das Team auf dem letzten Platz mit gerade mal 20 Punkten nach 24 Spielen. Der Trainer hat also 0,8 Punkte als persönliche Bilanz. So steigt man ab. Mit 17 erzielten Toren steht das Ruthenbeck-Team weiter
  • 302 Leser

AC-Nachwuchs darf zur DM

Ringen, deutsche Jugend-Meisterschaften: Röhlinger haben sich qualifiziert
Fünf Nachwuchsringer des AC Röhlingen fahren zur Deutschen Meisterschaft: Laura Vornberger, Maren Vornberger, Martin Haas, Stefan Maierhöfer, und Adrian Maierhöfer haben sich durch starke Lehrgangsleitungen qualifiziert. weiter
  • 327 Leser

Alter Bekannter kommt nach Aalen

Volleyball, Verbandspokal: Die DJK Aalen empfängt im Viertelfinale den Zweitliga-Spitzenreiter SV Fellbach
Im Viertelfinale des VLW-Pokals trifft Gastgeber DJK Aalen am Freitagabend, 20 Uhr, in der Sporthalle Berufsschulzentrum auf den derzeitigen Spitzenreiter der 2. Bundesliga, den SV Fellbach. Beide Mannschaften kennen sich noch aus der Regionalliga. weiter
  • 219 Leser

Heimstarke Gastgeber

Handball, Bezirksklasse, Herren
Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen wollen den Rückenwind aus dem Derbysieg nutzen: Am Samstag, 19.30 Uhr, wollen sie bei TV Altenstadt II nachlegen. weiter
  • 205 Leser

HSG-Gegner kämpft um letzte Chance

Handball, Bezirksliga Männer
Zum vorletzten Auswärtsspiel in dieser Saison geht es für die HSG Oberkochen/Königsbronn am Samstag (17 Uhr, EWS-Arena) zu FA Göppingen III. Die HSG will ihre Siegserie erweitern. weiter
  • 211 Leser

Schwächephase kostet den Sieg

Fußball, U19-Oberliga
Für die U19 des VfR Aalen verlief der Auftakt des Fußballjahres 2015 nicht so vielversprechend, wie angedacht. 3:3 endete die Oberliga-Partie gegen den SGV Freiberg. weiter
  • 210 Leser

Über 1000 Teilnehmer erwartet

Leichtathletik, 29. Gmünder Stadtlauf: Auftakt zur Laufsaison in Gmünd
Gerade noch rechtzeitig hat er Einzug gehalten: der Frühling und damit auch angenehme Temperaturen und Sonnenschein. Ideale Voraussetzungen für die Läufer der Region, um beim 29. Gmünder Stadtlauf am Samstag zu starten. Über 1000 werden erwartet. weiter
  • 221 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bezirkstag 2015

Fußball. Der Bezirkstag 2015 des Fußball-Bezirks Kocher/Rems tagt am Freitag, 19.30 Uhr, in der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden. weiter
  • 313 Leser

U23 will den Dreier beim Letzten

Fußball, Oberliga: VfR Aalen II ist zu Gast beim Schlusslicht VfR Mannheim
Die U23 des VfR Aalen kam zuletzt gegen den Kehler FV nur zu einem 0:0. Bei Schlusslicht VfR Mannheim will die Truppe von Rainer Kraft einen Sieg einfahren. Anpfiff der Partie ist am Samstag, um 15 Uhr. weiter

Abstand vergrößern

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen spielt in Köngen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Sonntag (15 Uhr) zum TSV Köngen, der auf dem vorletzten Tabellenplatz steht. In Köngen sind für die SFD drei weitere Punkt das Ziel, um möglichst schnell aus der Abstiegsgefahr in das vordere Mittelfeld rücken zu können. weiter
  • 199 Leser

Gelingt ein Sieg zum Auftakt?

Fußball, Verbandsliga: Essingen spielt zum Beginn der Restrunde gegen VfL Nagold
Der TSV Essingen will zu Hause gegen den VfL Nagold zum Auftakt nach der Winterpause einen Sieg landen. Anpfiff im Schönbrunnstadion ist am Samstag um 15 Uhr. weiter
  • 333 Leser

Eng im Keller

Fußball, Kreisligen A: Abstiegskandidaten im Duell
Sowohl an der Tabellenspitze als auch am unteren Ende steht die Kreisliga A II eng zusammen. Gleich zum Auftakt der Restrunde kommt es zu spannungsgeladenen Begegnungen. Wer wird die Oberhand behalten? weiter
  • 217 Leser

Gibt es erneut ein Schützenfest?

Fußball, Kreisliga B III: Wasseralfingen empfängt Westhausen
Die Kreisliga B III hält für den Restrundenauftakt einige interessante Begegnungen bereit. Gespannt darf man sein, in welcher Verfassung sich der aktuelle Spitzenreiter aus Wasseralfingen befindet. Im Hinspiel in Westhausen, das die DJK klar für sich entscheiden konnte, fielen beim 8:3 ganze elf Tore. Auch auf die beiden Verfolger im Aufstiegsrennen weiter
  • 333 Leser

Kann Essingen sich absetzen?

Fußball, Kreisliga B II: Verfolgerduell in Leinzell
An der Tabellenspitze der Kreisliga B II geht es ausgesprochen eng zu. Erst am vergangenen Spieltag konnte die Mannschaft des TSV Essingen II die Tabellenführung übernehmen. Im Heimspiel gegen den Vorletzten, Böbingen II, könnte sich der TSV mit einem Sieg vielleicht sogar etwas absetzen. Denn die engsten Verfolger treffen direkt aufeinander: Der Dritte weiter
  • 314 Leser

Tannhausen will Scharte auswetzen

Fußball, Kreisliga B IV: Der Primus im Rückspiel gegen Kerkingen
Der Absteiger ist Favorit auf den Aufstieg: Nach einer atemberaubenden Hinrunde mit 14 Siegen aus 15 Spielen startet der VfB Tannhausen gegen die einzige Mannschaft, die den VfB geschlagen hat. Zum Rückspiel empfängt Tannhausen den SV Kerkingen und will diese Scharte auswetzen. Dahinter sieht es nach einem Dreikampf um Relegationsplatz zwei aus. Weder weiter
  • 517 Leser

Auftakt mit einem echten Kracher

Fußball, Bezirksliga: Gipfeltreffen in Ebnat
Nach satten 3,5 Monaten Pause geht’s auch in der Bezirksliga wieder los. Und wie! Zum Auftakt begegnen sich der SV Ebnat und der SV Neresheim, zwei der drei punktgleichen Teams an der Tabellenspitze. weiter
  • 297 Leser

Der Gegner: FC Erzgebirge Aue

Trainer:Tomislav Stipic (35)Tabellenplatz:16. Platz – 21 Punkte, 21:35 ToreLetztes Spiel:0:3 gegen IngolstadtLetzte 10 Spiele:2 Sieg – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchste Saisonsiege:3:0 St. Pauli, 4:1 gegen1860 MünchenHöchste Niederlage:1:5 gegen VfL BochumHinspiel:1:0-Sieg für AueBeste Torschützen:Romario Kotzorg (3)Ex-Aalener: weiter
  • 674 Leser

Unentschieden bringen nichts

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen steht am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Aue unter Zugzwang
Unentschieden alleine bringen den VfR Aalen nicht mehr weiter. Am Sonntag, (13.30 Uhr) gastiert der Drittletzte, Erzgebirge Aue, in der Aalener Scholz-Arena. Für die Elf von Stefan Ruthenbeck ist dies die beste Gelegenheit, die Rote Laterne wieder abzugeben und die Hoffnung auf den Klassenerhalt wach zu halten. weiter
  • 590 Leser

Überregional (94)

"Der Horror kann sich täglich wiederholen"

Vorwurf: Waffengesetz ermöglicht Massaker
57 Menschen wurden in Deutschland seit dem Amoklauf von Winnenden mit Sportwaffen getötet. Kritiker fordern strengere Verbote. weiter
  • 536 Leser

"Es darf nichts anbrennen"

Beim Kochen versuchen die Fraktionschefs von Grün und Rot die gemeinsame Koalition als Erfolgsrezept zu verkaufen. Ob ihr küchenphilosophischer Ansatz im politischen Alltagsgeschäft hilft? weiter
  • 479 Leser

"Seb" fährt auf Eva ab

Taufe Sebastian Vettel (Heppenheim) hat das Rätselraten um den Namen seines ersten Ferrari-Boliden für die Saison 2015 beendet. "...sie heißt EVA", gab der 27-Jährige gestern bekannt. Trugen Vettels Rennwagen aus Red-Bull-Zeiten stets betont frivole Namen wie "Hungry Heidi", "Kinky Kylie" oder "Luscious Liz", traf "Seb" bei der Namensgebung des Ferrari weiter
  • 540 Leser

"Tief enttäuscht"

Haltung Das Handwerk ist von dem Bidlungszeitgesetz "tief enttäuscht". Auch wenn einige Entschärfungen vorgenommen worden seien, bleibe die "grundsätzlich ablehnende Haltung bestehen", sagte Oskar Vogel, Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerktages. Innerbetriebliche Weiterbildung werde nicht angerechnet, Kleinbetriebe nicht ausgenommen. weiter
  • 647 Leser

"Wir wollen sie nur zurück"

Josephines Mutter hofft auf Lebenszeichen - Tochter und Onkel in Spanien?
Mit dem eigenen Onkel (47) soll die 14-Jährige Josephine aus Schildow auf der Flucht sein. Ihre Mutter hofft auf ein Lebenszeichen: "Wir wollen nur, dass sie zurückkommt." Doch es gibt noch keine Spur. weiter
  • 659 Leser

13-Jähriger hat Angriff überlebt

Nach einer blutigen Auseinandersetzung zwischen Kindern in Freiburg forscht die Polizei nach den Hintergründen. Motiv und Auslöser der Tat seien unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Das Opfer habe noch nicht vernommen werden können. Es liege im Krankenhaus, sei jedoch auf dem Weg der Besserung. Der 13 Jahre alte Junge war am vergangenen Freitag in weiter
  • 552 Leser

Achenbachs Schlusswort unter Tränen

Auch am Ende seines Prozesses hat sich der wegen Millionenbetrugs am deutschen Geldadel angeklagte Kunstberater Helge Achenbach reuig gezeigt - und Tränen vergossen. "Mein Handeln bei den Kunstgeschäften mit Albrecht war unmöglich", sagte Achenbach gestern in seinem Schlusswort am Essener Landgericht. Er bezog sich dabei auf seine verdeckten Millionen-Preisaufschläge weiter
  • 492 Leser

Altgeräte zurück zum Händler

Gesetz verpflichtet Elektronikgeschäfte zur Rücknahme
Die Entsorgung von alten Handys, Radios, Staubsaugern und anderen Elektrogeräten soll für Verbraucher leichter werden. Das Bundeskabinett hat dafür eine Reform des Elektrogesetzes beschlossen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sieht dabei keine Schwierigkeiten für die Geschäfte. "Was über den Handel reinkommt, muss auch über den Handel weiter
  • 452 Leser

Asylunterkunft in Gewerbegebiet

Nach einem langen juristischen Hin und Her darf ein Gebäude in einem Gewerbegebiet in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) nun doch als Asylbewerberunterkunft genutzt werden. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim. 2013 hatte das Gericht gegenteilig entschieden, da damals noch ein anderes Baurecht galt. Doch im November hatte der weiter
  • 496 Leser

Athen droht Pfändungen an

Reparationen: Justizminister will deutsches Vermögen einbehalten
Beim Thema Kriegs-Reparationen verschärft die Regierung in Athen den Ton. Selbst Pfändungen sollen denkbar sein. Berlin weist das strikt zurück. weiter
  • 508 Leser

Auf einen Blick vom 12. März 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE FC Bayern - Schachtjor Donezk 7:0 (2:0) FC Bayern: Neuer - Rafinha, Jerome Boateng, Badstuber (67. Dante), Alaba - Schweinsteiger - Robben (19. Rode), Thomas Müller, Götze, Ribéry (59. Bernat) - Lewandowski. Tore: 1:0 Thomas Müller (4., Foulelfmeter), 2:0 Jerome Boateng (34.), 3:0 Ribéry (49.), 4:0 Müller weiter
  • 591 Leser

Aufsicht im Ministerium

Landesamt Der Verfassungsschutz versteht sich als Frühwarnsystem vor Gefährdungen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Das Landesamt hat seinen Sitz in Stuttgart. Laut Haushaltsplan hat es insgesamt 337 Personalstellen; die Kosten belaufen sich auf etwa 17,5 Millionen Euro pro Jahr. Davon stehen rund drei Millionen Euro für Sachausgaben zur weiter
  • 462 Leser

Autohändler haftet bei Schäden

Der Verkäufer eines Gebrauchtwagens darf seine Haftung für Mängel am Pkw nicht vollständig ausschließen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Erlaubt ist es demnach nicht, in Vertragsklauseln die Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden und grobes Verschulden außen vor zu lassen. (Az.: VIII ZR ) In dem vorliegenden Fall stritten sich Käufer weiter
  • 688 Leser

Balingen sichert Sieg in Unterzahl

Die Handballer des HBW Balingen/Weilstetten haben sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga ein wenig Luft verschafft und nun fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Das Team von Coach Markus Gaugisch besiegte gestern Abend den VfL Gummersbach mit 29:28 (16:13). Matchwinner war Martin Strobel, der in einer spannenden Endphase weiter
  • 500 Leser

Bambergs Trainer sauer auf Spieler

Nach dem klar verpassten Einzug ins Viertelfinale des Basketball-Eurocups hat Bambergs Trainer Andrea Trinchieri seine Spieler kritisiert. "Wenn man unter dem Korb nicht trifft, wenn man keine Drei-Punkte-Würfe trifft, wie soll man dann spielen?", fragte der Coach nach dem 53:70 beim russischen Titelfavoriten Lokomotiv Kuban Krasnodar. Die Franken hatten weiter
  • 564 Leser

Baukran statt Kirchturm

Tier trifft Technik: In Kirchheim in Schwaben nistet ein Storch auf einem ausrangierten Baukran. Schon seit Mitte Februar sind in Süddeutschland vermehrt Störche zu beobachten. Vogelschützer führen das darauf zurück, dass die Tiere häufiger in näher gelegenen Regionen überwintern. Foto: dpa weiter
  • 746 Leser

Bilaterale Beziehungen

Diplomatie Das Verhältnis zwischen Venezuela und den USA ist seit 1999, als der inzwischen verstorbene Hugo Chávez Präsident Venezuelas wurde, gespannt, da die US-Republikaner und die wirtschaftliche Elite die "bolivarische Revolution", die Verstaatlichungen und den antiimperialistischen Kurs Venezuelas als "kommunistisch" einstufen. Seit 2010 haben weiter
  • 407 Leser

Bis zu fünf Tage Bildungszeit

Anspruch nach zwölf Monaten Betriebszugehörigkeit
Nach zähem Ringen ist das umstrittene Gesetz zur Bildungszeit vom Landtag verabschiedet worden. Fünf freie Tage dienen künftig der Weiterbildung. Kritiker befürchten Privatvergnügen in der Arbeitszeit. weiter
  • 1317 Leser

CDU geißelt Asylunterkünfte

Die Unterbringung von Flüchtlingen in Notunterkünften in Karlsruhe befindet sich nach Einschätzung der örtlichen CDU "am Rande der Menschenwürde". "Es ist dunkel, es ist stickig und fremde Erwachsene und Kinder schlafen Kopf an Kopf nebeneinander", erklärte der Fraktionsvorsitzende Tilman Pfannkuch nach einem Besuch von zwei Notunterkünften. Wo Menschen weiter
  • 426 Leser

Das Ministerium für Geldwäsche

Staatsanwalt unterstützt Drogenboss - Rücktritte nach Justizskandal in den Niederlanden
Ein Drogenboss zahlt an den Staat. Im Gegenzug wäscht ein Staatsanwalt Millionen Euro. Was Journalisten in den Niederlanden jetzt aufgedeckt haben, würde man keinem Krimi-Autor abnehmen. weiter
  • 525 Leser

DFB-Frauen auf Platz drei beim Algarve-Cup

Revanche gelungen, kleines Finale gewonnen: Die deutschen Fußballerinnen haben zum Abschluss des 22. Algarve-Cups mit einem Prestigeerfolg weiteres Selbstvertrauen für die Mission "Dritter Stern" getankt. Die Europameisterinnen besiegten Schweden eine Woche nach dem 2:4-Fehlstart im Gruppenduell mit 2:1 (1:0) und trösteten sich nach der verpassten Titelverteidigung weiter
  • 512 Leser

Die von Herzen kommt

Als ginge es ums Leben: Mireille Mathieu in der Stuttgarter Liederhalle
Fast will es so scheinen, doch die Alte ist sie nicht mehr: Mireille Mathieu sang in Stuttgart im lose besetzten Beethovensaal der Liederhalle Schlager und Chansons aus 50 Jahren. Ein melancholischer Abend. weiter
  • 537 Leser

Ein mustergültiger Vasall

Viele Russen glauben, Ramsan Kadyrow stecke hinter Nemzow-Mord
Tschetschenenchef Ramsan Kadyrow demonstriert dem Kreml 120 Prozent Loyalität, der gibt ihm freie Hand bei der Abrechnung mit Gegnern. Verdächtige im Fall Nemzow sollen gefoltert worden ein. weiter
  • 514 Leser

Eon schreibt Rekordverlust

Aufspaltung nach Energiewende beschert Milliardenminus
Ein Radikalumbau als Folge der Energiewende hat Deutschlands größten Versorger Eon tief in die roten Zahlen gerissen. Das Unternehmen schrieb im vergangenen Jahr einen Rekordverlust von 3,2 Milliarden Euro. Das ist der höchste Fehlbetrag seit der Gründung von Eon im Jahr 2000. Auf die Dauer werde man aber von dem Umbau erheblich profitieren, sagte Vorstandschef weiter
  • 400 Leser

EuGH geht gegen Insiderhandel vor

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat strenge Regeln zur Vermeidung von Insiderhandel bei Börsengeschäften festgelegt. Um Insidergeschäfte zu verhindern, müsse ein Unternehmen Informationen veröffentlichen, selbst wenn noch unklar sei, welchen genauen Einfluss diese auf den Aktienkurs haben werden. Das haben die Luxemburger Richter am gestrigen Mittwoch weiter
  • 686 Leser

Ex-Minister gesteht Betrug

Wolfgang Fürniß (CDU) war früher Wirtschaftsminister in Brandenburg - seit gestern muss sich der 70-Jährige wegen Betrugs vor dem Landgericht Heidelberg verantworten. Zum Auftakt gestand er, Freunde und Bekannte um rund eine halbe Million Euro betrogen zu haben. "Ich möchte mich bei allen, denen ich Schaden zugefügt habe und deren Vertrauen ich missbraucht weiter
  • 509 Leser

Experten analysieren Fall Alessio

Eine Expertengruppe sowie ein Gutachter sollen den Fall Alessio bis ins letzte Detail analysieren und aufarbeiten. Das hat gestern der Kreistag des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald beschlossen. Zudem wurde ein Begleitausschuss aus 18 Kreistagsmitgliedern gebildet. Dieser wird in der kommenden Woche die Mitglieder der Expertengruppe benennen und weiter
  • 510 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: FC Bayern - Donezk 7:0 (2:0) FC Chelsea-Paris SG n.V. 2:2 (0:0) Damit sind Bayern und Paris weiter. weiter
  • 463 Leser

Geistiges Eigentum

Plagiat Das Wort kommt vom lateinischen "plagium" für Menschenraub oder Sklavendiebstahl. Heute versteht man darunter den Diebstahl geistigen Eigentums in der Kunst oder Wissenschaft. Strafe Wer Musik komponiert, Texte verfasst und Bilder macht, besitzt an diesen Werken die Rechte (Urheberrecht). Für gravierende Verletzungen kann er/sie Schadensersatz weiter
  • 470 Leser

Grün-Rot allein beim Klimaschutz

Opposition gegen neues Wärmegesetz
Mit den Stimmen von Grün-Rot hat der Landtag gestern das Erneuerbare-Wärme-Gesetz novelliert. Die Landesregierung verspricht mehr Klimaschutz. weiter
  • 643 Leser

Handwerk will Flüchtlinge ausbilden

Start der Branchenschau in München
Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend Personal und würden gerne Flüchtlinge ausbilden. Nun erhalten sie prominente Unterstützung. weiter
  • 720 Leser

Ismail I. drohen fünf Jahre Haft

Stuttgarter Terror-Prozess: Oberstaatsanwalt hält Plädoyer
Ein mutmaßlicher Terror-Unterstützer hat vor Gericht zugegeben, Teil einer Miliz in Syrien gewesen zu sein. Die Anklage fordert fünf Jahre Haft. weiter
  • 469 Leser

Jugendliche filmen Prügelattacke

Erneut sorgt ein Video einer Prügelattacke unter Teenagern für Aufsehen: In Stuttgart gingen Jugendliche auf einen 15-Jährigen los. Motiv: Rache. weiter
  • 646 Leser

Klare Kante, halbe Höhe

Die bunten Top-Trends aus Paris und Mailand für 2015/2016
Nach den Mailänder sind auch die Pariser Designerschauen vorbei. Trotz der Vielfalt gibt es klare Trends: vom Animalischen bis zum Zuckerguss in Pastell. weiter
  • 482 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Opfer der eigenen Politik

Nein, ernst nehmen kann man diesen Haufen griechischer Politchaoten längst nicht mehr. Die neueste Volte der beiden hellenischen Unruhestifter ist einfach nur lächerlich: 332 Milliarden Euro Reparationszahlungen soll Deutschland den Griechen überweisen. Passenderweise steht Athen gerade mit 320 Milliarden in der Kreide. Damit wäre das Problem gelöst. weiter
  • 701 Leser

Kommentar · NATO: Gespenster in Europa

Es spukt in Europa - wieder einmal. Nachdem das Gespenst des Kommunismus, das seit Karl Marx die Eliten des Kontinents heimsuchte, vor 25 Jahren gebannt schien, geht nun die Angst vor einem neuen - vorerst - kalten Krieg mit Russland um. Heraufbeschworen hat es die völkerrechtswidrige Annexion der Schwarzmeerhalbinsel Krim durch Kreml-Chef Wladimir weiter
  • 483 Leser

Kommentar: Gefährliche Gratwanderung

Kein Zweifel: Post-Chef Frank Appel ist ein erfolgreicher Konzernchef. Seit er auf diesem Posten ist, stieg der Aktienkurs von 7 Euro auf rund 30 Euro. Das hat viel damit zu tun, dass Appel trotz des knallharten Wettbewerbs den Bonner Konzern auf profitablem Wachstumskurs hält. Das ist auch nötig. Denn Investitionen in die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmen weiter
  • 668 Leser

Kommentar: Vergilbtes Kennzeichen D

Kurzes Schulterzucken. Gleichgültig, wer in der Formel-1-Branche gefragt wird, warum in Deutschland das Interesse am einstigen Hochglanz-Produkt quasi in "Wetten, dass. . .?"-Geschwindigkeit in den Keller raste, reagiert mit der zuckenden Verlegenheitsgeste südlich beider Ohren. Dabei liegen mehrere eindeutige Antworten parat, allerdings kommen sie weiter
  • 588 Leser

Kristallbrausen und selbstöffnende Klodeckel

ISH hat sich von der "Interklo" zur High-Tech-Messe für Sanitärtechnik entwickelt
Eine Brause-Armatur für 2000 Euro, eine Pumpe, die Luft als Wärmequelle nutzt: Die ISH ist nach Ansicht des Branchenpräsidenten die wichtigste Messe für Sanitärtechnik weltweit. Die Hallen sind voll. weiter
  • 740 Leser

KULTURTIPP: Festival des Liedgesangs

"Sind noch Lieder zu singen?", fragt das neue, viertägige Liedfestival der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart von heute, Donnerstag, an bis zum Sonntag im Konzertsaal der Musikhochschule Stuttgart (jeweils 19.30 Uhr, am Sonntag um 15 Uhr). Zwölf Uraufführungen, unter anderem von Martin Smolka und Iris der Schiphorst sowie den Gewinnern eines weiter
  • 486 Leser

Leitartikel · FAMILIENFÖRDERUNG: Ärgerliches Klein-Klein

Von Dieter Keller Zwischen den Partnern in der großen Koalition geht es zunehmend ruppig zu. Bestes Beispiel ist die Erhöhung des Kindergeldes und anderer Leistungen für Familien. Kinderfreibetrag und Kindergeld sollen steigen. Den nötigen Gesetzentwurf hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble einfach an die anderen Ressorts verschickt und so öffentlich weiter
  • 529 Leser

Leute im Blick vom 12. März 2015

Ex-König Juan Carlos Das Oberste Gericht Spaniens hat eine Vaterschaftsklage gegen den ehemaligen König Juan Carlos (77) abgewiesen. Die Richter gaben seinem Einspruch gegen eine frühere Entscheidung des Gerichts statt, die Vaterschaftsklage der Belgierin Ingrid Sartiau zuzulassen. Sie ist davon überzeugt, ein uneheliches Kind Juan Carlos' zu sein. weiter
  • 642 Leser

Liebe zur Ehefrau größer als die Lust am Job

Google-Finanzchef Pichette geht im Alter von 52 in Rente
Oft ist es so, dass scheidende Manager, die angeblich mehr Zeit mit der Familie verbringen wollen, alles andere als freiwillig gehen. Im Fall von Googles Finanzvorstand Patrick Pichette scheint es anders zu sein. weiter
  • 719 Leser

Lufthansa macht Piloten Angebot

Bei der streikgeplagten Lufthansa kommt Bewegung in die festgefahrenen Tarifverhandlungen mit den Piloten. Das Unternehmen kündigte unter anderem ein verbessertes Angebot zur Übergangsversorgung der rund 5400 nach dem Lufthansa-Konzerntarifvertrag bezahlten Piloten an. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit zeigte sich bereit, die Vorschläge anzuhören. weiter
  • 720 Leser

Mehr Geld gegen Unterrichtsausfall

Das Land will die Schulen besser gegen Unterrichtsausfall wappnen und mehr Geld für Vertretungslehrer bereitstellen. "Die Landesregierung wird dem Landtag vorschlagen, in diesem Jahr zehn Millionen Euro und im nächsten Jahr fünf Millionen Euro zusätzlich für Vertretungslehrkräfte einzuplanen", sagte gestern Kultusminister Andreas Stoch (SPD) mit Blick weiter
  • 492 Leser

Merkel nicht zur Moskauer Parade

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt den Feiern zum 70. Jahrestag des Weltkriegsendes am 9. Mai in Moskau wegen der Rolle Russlands im Ukraine-Konflikt fern. "Mit Blick auf das russische Vorgehen auf der Krim und in der Ostukraine erscheint die Teilnahme an einer Militärparade als nicht angemessen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Merkel weiter
  • 456 Leser

Na sowas... . . .

Wenn es immer so leicht wäre, Drogen zu entdecken. . : Ein 34-jähriger Betrunkener, den die Polizei gestern in Hof (Bayern) kontrollierte, hat den Polizisten anstelle eines Ausweises einen Abholschein für ein Nachnahme-Paket hingehalten. Er habe kein Geld, um "die Kräuter" abzuholen, sagte er. Die Polizisten hörten "Kräuter", forschten nach und siehe weiter
  • 506 Leser

Nastasic bleibt bis 2019

Verpflichtet Matija Nastasic bleibt dem FC Schalke 04 erhalten. Wie der Bundesligist gestern mitteilte, wurde der zu Beginn der Rückrunde auf Leihbasis von Manchester City zum Revierclub gewechselte Abwehrspieler fest verpflichtet. Der Vertrag des Serben läuft bis Juni 2019. weiter
  • 600 Leser

Nato macht Kreml Druck

Furcht vor Offensive in Ostukraine - Moskau kündigt Vertrag
Die Nato fordert mehr Informationen über den Rückzug schwerer Waffen in der Ostukraine. Russland steigt derweil aus dem KSE-Vertrag aus. Er soll das militärische Gleichgewicht in Europa wahren. weiter
  • 613 Leser

Natürlicher Gestalter

"Architekt, Visionär, Utopist": Frei Otto ist im Alter von 89 Jahren gestorben
Hinter den Kulissen war die Entscheidung schon gefallen, Frei Otto den Pritzker-Preis 2015 zu verleihen. Zwei Wochen, bevor dies bekannt gemacht werden sollte, ist der Architekt jetzt gestorben. weiter
  • 563 Leser

Neue Regeln für V-Leute

Landtag will Verfassungsschutz viel stärker kontrollieren als bisher
Die Politik baut die Kontrolle des Landesamts für Verfassungsschutz erheblich aus. Darauf haben sich alle Landtagsfraktionen geeinigt. Sie wollen auch den Einsatz von V-Leuten erstmals gesetzlich regeln. weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Lebenslang für Schüsse Weil er in einer voll besetzten Regionalbahn im Allgäu auf zwei Polizisten geschossen hat, ist ein 45-jähriger Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Kempten sprach ihn des versuchten Mordes schuldig. Der Mann hatte geschossen, als zwei Polizisten seinen per Haftbefehl gesuchten Begleiter (20) festnehmen weiter
  • 752 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Rekordumsatz mit Kunst Der Weltkunstmarkt hat im vergangenen Jahr einer Studie zufolge einen weltweiten Rekordumsatz von 51 Milliarden Euro erzielt. Dies sei ein Plus von sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr und stelle ein Allzeithoch dar, heißt es im jährlichen "Art Market Report" der Kunstmesse TEFAF, der in Maastricht (Niederlande) veröffentlicht weiter
  • 537 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Lucke will Kern-Eurozone Der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke hat Frankreich und Italien aufgefordert, die Eurozone zu verlassen. Es sei falsch, dass sich alle auf Griechenland konzentrierten. Dieses sollte nur das erste Land sein, das aus der Währungsunion ausscheide. Der AfD schwebt eine Art "Kern-Eurozone" von Staaten vor, die eine ähnliche Wirtschaftskraft weiter
  • 571 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Lienen gibt nicht klein bei Fußball Nachdem er vom DFB-Kontrollausschuss zu 3000 Euro Geldstrafe verurteilt wurde, geht Ewald Lienen erst recht an die Decke. Der Trainer des Zweitligisten FC St. Pauli muss die Summe für seine Schelte am Schiedsrichter-Gespann um Martin Petersen bezahlen. Lienen erneuerte seine Kritik, die er unmittelbar nach Spielende weiter
  • 509 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Ehefrau erstochen Freiburg - Knapp neun Monate nach einem tödlichen Ehestreit in Elzach bei Freiburg ist ein Familienvater zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der 57-Jährige muss sechseinhalb Jahre ins Gefängnis, urteilte das Landgericht Freiburg. Er hatte zugegeben, im Juni 2014 seine 42-jährige Ehefrau nach einem Streit erstochen zu haben. Das weiter
  • 811 Leser

Notizen vom 12. März 2015

Keine Immobilienblase Trotz kräftig gestiegener Wohnungspreise in vielen Großstädten ist in Deutschland nach einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) keine gefährliche Immobilienblase in Sicht. Bis jetzt seien Eigentumswohnungen nicht überbewertet, lautet das Ergebnis. Die Studie habe gezeigt, dass in der jüngeren Vergangenheit weiter
  • 637 Leser

Obergrenzen für Panzer und Kampfflugzeuge

Abkommen Der Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE) wurde Ende 1990 von den damaligen Mitgliedern der Nato und des Warschauer Paktes geschlossen. Keines der Bündnisse sollte über mehr als 20 000 Kampfpanzer, 30 000 gepanzerte Kampffahrzeuge, 20 000 Artilleriewaffen, 6800 Kampfflugzeuge und 2000 Angriffshubschrauber besitzen dürfen. weiter
  • 532 Leser

Opposition hadert mit Filderhalt

Nach Einigung auf Variante "Drittes Gleis" gibt es Zoff im Landtag
Die CDU ist sauer, weil die SPD den "Filderbahnhof Plus" aufgegeben hat. Grün-Rot rät der Opposition hingegen, den Kompromiss mitzutragen. weiter
  • 460 Leser

Paris ringt in Unterzahl Chelsea nieder

Trotz einer Roten Karte für Zlatan Ibrahimovic hat Paris St. Germain den FC Chelsea aus der Champions League geworfen. Dem französischen Meister genügte an der Stamford Bridge in Unterzahl in einem packenden Spiel ein 2:2 (1:1, 0:0) nach Verlängerung, um in die Runde der letzten Acht einzuziehen. Thiago Silva war nach seinem Ausgleichstreffer (114.) weiter
  • 563 Leser

Polizei in Memmingen erschießt Mann

In Bayern wollen Polizisten einen Mann festnehmen; er geht mit einem Messer auf die Beamten los. Einer der Polizisten schießt, der Angreifer stirbt. weiter
  • 572 Leser

Prozess um Schadenersatz

Unklarheit Innerhalb von zehn Jahren sollen die Eltern des Amokläufers der Unfallkasse Baden-Württemberg 130 000 Euro bezahlen, schlug die 15. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart vor. Geraten sie in Verzug, wären 200 000 Euro als Schadenersatz fällig. Zuerst waren der Kasse 50 000 Euro zugestanden worden, gefordert hatte sie 720 000 Euro. Ob Jörg weiter
  • 464 Leser

Quelle-Zentrum wird versteigert

Genau am sechsten Jahrestag der Quelle-Insolvenz wird das ehemalige Versandzentrum des untergegangenen Handelsriesen in Nürnberg zwangsversteigert. Den Verkehrswert des Areals hat das Amtsgericht Nürnberg auf rund 31,7 Mio. EUR festgesetzt, wie Justizsprecher Michael Hammer erläuterte. Wer beim ersten Termin am 9. Juni den Zuschlag erhalten will, muss weiter
  • 636 Leser

Schalke zelebriert Angriffsfußball

Mit Gala-Auftritt Madrid die Show gestohlen
In der Bundesliga fiel Schalke zuletzt nur mit Mauertaktik auf, beim 4:3 in Madrid zelebrierten die Gelsenkirchener nun den Angriffsfußball. weiter
  • 590 Leser

Schmid: Mehr Kindergeld für Alleinerziehende

Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat vorgeschlagen, Alleinerziehenden einen Zuschlag zum Kindergeld von 100 Euro monatlich für das erste Kind und von 20 Euro für alle weiteren Kinder zu zahlen. Die Kosten für den Staat bezifferte Schmid mit gut einer Milliarde Euro, die allein vom Bund getragen werden sollten. "Alleinerziehende zu weiter
  • 508 Leser

Schnelle Weichenstellung

FC Bayern fertigt Schachtjor Donezk problemlos mit 7:0 ab - Rekord-Rot
Ein wenig mulmig war dem FC Bayern München diesmal schon. Doch sieben Befreiungsschläge führten zum 7:0 gegen Schachtjor Donezk - und die Münchner ins Viertelfinale der Champions League. weiter
  • 535 Leser

Schweizer Sauber-Team steckt im Chaos

Der ehemalige Testfahrer Giedo van der Garde (29) hat erfolgreich sein Cockpit beim Formel-1-Team Sauber für den Saisonauftakt in Australien eingeklagt. Der Oberste Gerichtshof in Melbourne sicherte dem Niederländer gestern das Recht zu, im Albert Park für das Schweizer Team zu fahren. Das Urteil stürzt den finanziell angeschlagenen Sauber-Rennstall weiter
  • 598 Leser

Sohn eines Bildhauers

Vita Der 1925 im sächsischen Siegmar geborene Otto war Sohn eines Bildhauers und Schüler des Star-Architekten Mies van der Rohe. Der ungewöhnliche Vorname "Frei" ist angeblich eine Erfindung der Mutter. Früh beschäftigte sich Otto mit Flugzeugen und deren Konstruktion. Über Experimente zu Aerodynamik und die Prinzipien dehnbarer Membrane gelangte er weiter
  • 498 Leser

Sparpläne bei der Post

Konzernchef Appel präsentiert Milliardengewinn und will Löhne senken
Post-Chef Frank Appel will beim Personal drastisch sparen, um den Gewinn des Konzerns stärker zu steigern. Er setzt auf neue Tochterfirmen, die niedrigere Löhne bezahlen. Die Gewerkschaft ist empört. weiter
  • 1209 Leser

Spektakulärer Überfall auf Schmucktransport

Autobahn bei Paris: 15 Schwerbewaffnete machen mehr als neun Millionen Euro Beute
Eine Räuberbande hat mitten auf einer französischen Autobahn zwei Schmucktransporter ausgeraubt. Sie entkommt mit millionenschwerer Beute. weiter
  • 526 Leser

Spione im Forst

Der Wald gilt als romantisches, abgeschiedenes Revier. Kaum jemand, der glücklich verliebt im Schatten hoher Bäume dahinschlendert, macht sich klar, dass an den Ästen längst moderne Technik hängt: Wildkameras. "An Jägerstammtischen kreisen schon mal solche Bilder", erzählt Stefan Brink vom Landesamt für Datenschutz in Mainz, "sogar im Internet tauchten weiter
  • 757 Leser

Stichwort · NATO-STRATEGIE: Das Bündnis rüstet auf

Die Nato reagiert mit der größten Aufrüstungsstrategie seit dem Kalten Krieg auf mögliche Bedrohungen aus Russland. Der Stand der Planungen in Abkürzungen: RAP: Die drei Buchstaben stehen für den umfassenden Plan, mit dem die Nato auf die Annexion der Krim und auf das russische Vorgehen in der Ostukraine reagiert. VJTF: Die neue superschnelle Eingreiftruppe weiter
  • 686 Leser

Streit um Reform des Ruhegelds für Abgeordnete

Die FDP hat die Pläne von Grünen, SPD und zumindest Teilen der CDU zur Umstellung der Altersversorgung der Abgeordneten gestern heftig attackiert. Wie berichtet, soll der Landtag in Stuttgart ab 2016 für die Abgeordneten ins Versorgungswerk des nordrhein-westfälischen Landtags einzahlen, das die Politiker mit einem Garantiezins von 3,25 Prozent lockt. weiter
  • 392 Leser

Tag der Geschlossenheit

Die Stadt gedenkt auf neue Weise aller Opfer von Gewalttaten
Am sechsten Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden wurde an alle Opfer "schrecklicher Ereignisse" erinnert. Was mit archivierten Relikten des Gedenkens vom 11. März 2009 geschehen soll, ist noch unklar. weiter
  • 557 Leser

Talente, Typen, Titelträume

Vettel bei Ferrari Hoffnungsträger
Das Fahrerfeld der Formel 1 ist schon eine illustre Gesellschaft: Eine Ansammlung unterschiedlichster Typen, vom schweigsamen Skandinavier über einen Honigdachs-Fan bis zum Bubi hinterm Steuer. weiter
  • 511 Leser

Umsatz der Wieland-Gruppe geht zurück

Der Umsatz der Ulmer Wieland-Gruppe im Geschäftsjahr 2013/14 (30. September) ist um 2,3 Prozent auf 2,8 Mrd. EUR gesunken. Während im ersten Halbjahr noch ein hohes Bedarfsniveau zu verzeichnen war, ließ der Auftragszugang ab der zweiten Hälfte deutlich nach, teilte das Unternehmen mit, das einer der führenden Hersteller von Halbfabrikaten und Sondererzeugnissen weiter
  • 778 Leser

Utah stimmt für Hinrichtung durch Erschießen

Im US-Bundesstaat Utah könnte künftig das Erschießen als Hinrichtungsmethode wieder eingeführt werden. Der Senat des Bundesstaats stimmte für einen Gesetzentwurf, der die Hinrichtung durch ein Erschießungskommando dann vorsieht, wenn die nötigen Medikamente für eine Giftinjektion nicht beschafft werden können. Angenommen wurde der Text mit 18 zu zehn weiter
  • 529 Leser

Venezuela am Abgrund

US-Sanktionen zeigen Wirkung - Präsident Maduro regiert nun per Dekret
Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat sich vom Parlament mit Sondervollmachten ausstatten lassen: Er will per Dekret regieren. Derweil geht es dem Land wirtschaftlich immer schlechter. weiter
  • 447 Leser

VfB: Niedermeier warnt vor einem Trainerwechsel

Vize-Kapitän Georg Niedermeier vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hat seinen Verein vor einer Entlassung von Trainer Huub Stevens gewarnt. "In den vergangenen Spielen war ganz klar eine Entwicklung zu erkennen. Wir stehen in der Defensive stabil, lassen wenig Chancen zu. Es wäre ein Fehler, diesen Prozess nun zu unterbrechen", weiter
  • 566 Leser

Vier Männer nominiert

Doll pausiert Die deutschen Biathleten verzichten im Einzelrennen über 20 km heute (17.15 Uhr/ARD) auf einen Einsatz von Benedikt Doll. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) gestern mitteilte, legt der 24-Jährige aus Breitnau eine Wettkampfpause ein. Doll war bereits in der Mixedstaffel sowie im Sprintrennen und der Verfolgung zum Einsatz gekommen. Neben weiter
  • 468 Leser

Walter baut Technikzentrum

Der Tübinger Werkzeughersteller Walter investiert mehr als 7 Mio. EUR in ein Technologiezentrum. Dies wird auf den Fundamenten einer 2006 niedergebrannten Fabrikhalle errichtet. Mirko Merlo, Vorstandschef der Walter AG, die zum schwedischen Sandvik-Konzern gehört, wertet diese Investition auch als Bekenntnis zum Standort. Für die Walter AG sei 2014 weiter
  • 703 Leser

Weitere Rekorde purzeln

Leitindex erreicht höchsten Stand seiner Geschichte
Beim Dax purzeln die Rekordmarken in einem atemberaubenden Tempo. Dank der Hoffnung auf eine bald anziehende Wirtschaft in der Eurozone übersprang der deutsche Leitindex erstmals die Marken von 11 700 und 11 800 Punkten. Im Handelsverlauf hatte das Börsenbarometer bei 11 822,53 Punkten den höchsten Stand seiner Geschichte erreicht. Für Auftrieb am Markt weiter
  • 699 Leser

Weltkonzern in Zahlen

Marktführer Die Deutsche Post AG ist das größte Logistik- und Postunternehmen der Welt. Der im Dax notierte Konzern, der vor 20 Jahren privatisiert wurde, erwirtschaftete mit rund 489 000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 56,6 Mrd. Euro. Das Plus von 3,1 Prozent lag vor allem am gut laufenden internationalen Expressgeschäft sowie dem deutschen Paketgeschäft. weiter
  • 675 Leser

Williams und Thicke: Strafe für "Blurred Lines"

Die Familie der Soullegende Marvin Gaye soll 7,4 Millionen Dollar (6,9 Millionen Euro) von den Musikern Pharrell Williams und Robin Thicke erhalten. Das hat ein Gericht in Los Angeles (Kalifornien) entschieden. Dem Urteil zufolge ähnelt deren Song "Blurred Lines" zu sehr dem Gaye-Hit "Got to Give It Up" aus dem Jahr 1977. "Blurred Lines" stammt aus weiter
  • 708 Leser

Wolfsburg überrascht zum Playoff-Start die Münchner

Eishockey: Außenseiter schlägt den Hauptrunden-Zweiten klar mit 4:0 - Restliche Favoriten setzen sich durch
In der Hauptrunde hat Wolfsburg alle Spiele gegen München verloren. Zum Start der Eishockey-Playoff drehten die Niedersachsen den Spieß um. weiter
  • 575 Leser

Zahlen & Fakten

Viele Mieterhöhungen Knapp jeder zweite private Vermieter in deutschen Städten hat in den vergangenen zwei Jahren die Miete erhöht, wie eine Umfrage des Eigentümerverbands Haus und Grund ergab. Hauptgeschäftsführer Kai Warnecke hält die geplante Mietpreisbremse für einen möglichen Grund. MAN stagniert Schlechte Geschäfte in Brasilien und politische weiter
  • 585 Leser

Zur Rechtslage

Missbrauch von Kindern Sexuelle Handlungen mit oder an Kindern ("einer Person unter vierzehn Jahren", Paragraph 176,1 Strafgesetzbuch) ziehen bis zu zehn Jahre Haft nach sich. Dass das im Fall Josephine zutrifft, steht nicht fest. Sie sei "nach unseren Erkenntnissen freiwillig" mit dem Onkel mitgegangen, teilte die Polizei Overhavel/Neuruppin rtl.de weiter
  • 578 Leser

Zwei Fehler sind zwei zu viel

Laura Dahlmeier schwächelt am Schießstand und verpasst WM-Medaille
Zwei Schießfehler haben Laura Dahlmeier bei der Biathlon-WM eine Medaille gekostet. Da half auch die überragende Laufleistung der 21-Jährigen nichts. Nun wollen die deutschen Damen als Team angreifen. weiter
  • 583 Leser

Zweifel an Olympia-Bewerbung vom Tisch

Alfons Hörmann kontert Bedenken aus dem DOSB-Präsidium: Wir wollen die Spiele 2024
DOSB-Chef Alfons Hörmann hat sich Zweifeln aus dem Präsidium an einer deutschen Olympia-Bewerbung für 2024 entschieden entgegengestellt. weiter
  • 592 Leser

Leserbeiträge (2)

Obstbaum-Schnittkurs in Weiler i.d.B.

Bei drei Aktionen in Weiler i.d.B. erhalten Obstbäume einen fachgerechten Schnitt.

Jedes Jahr ruft der Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg (LOGL) seine Mitglieder, engagierte Privatpersonen und andere Initiativen zu den landesweiten Streuobstpflegetagen im März auf. Die Interessengemeinschaft Streuobst

weiter

Ein ganz besonderes Schmankerl zum Saisonfinale

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Die letzten Fragen klärt das Match zwischen Schwabsberg und Bamberg

Die Kandidaten stehen fest, nicht jedoch deren endgültige Platzierung. Ein ganz besonderes Schmankerl hält der Spielplan der 1. Kegler-Bundesliga da zum Saisonfinale am Samstag bereit, wenn die Zerbst-Verfolger Victoria Bamberg und der

weiter
  • 2022 Leser

inSchwaben.de (1)

Marktsonntag lädt zum Bummeln und Einkaufen ein

Die Fachgeschäfte haben von 12.30 bis 17.30 Uhr verkaufsoffen.
Am kommenden Sonntag, 15. März, eröffnet Nördlingen mit dem traditionellen Frühjahrsmarkt den Marktreigen in der Region – und damit ganze zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr. Ein paar Wochen hin oder her – die ersten Frühjahrsboten machen sich bemerkbar und damit stehen die Zeichen auf Veränderung. weiter
  • 281 Leser