Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. April 2015

anzeigen

Regional (148)

AUS DER REGION

Defekt an Biogasanlage

Nattheim. Aus einer Biogasanlage in Nattheim sind am Dienstag rund 50 000 Liter Gülle ausgelaufen. Die Gülle lief, wie SWR vermeldet, über eine Kläranlage bis in die Egau. Über den Fluss gelangte die stinkende Brühe bis Dienstagmittag in die Ortsmitte von Dischingen. Rund um den kleinen Nattheimer Ortsteil Fleinheim (Landkreis Heidenheim) waren bis weiter
  • 738 Leser

Der Landkreis als Konzernmutter

Der Ostalbkreis ist bereits an zahlreichen Gesellschaften beteiligt – ein Überblick
Einen ÖPNV-Verbund hat der Ostalbkreis am Dienstag auf den Weg gebracht. Der Landkreis erledigt auch ansonsten viel für seine Bürger: Übernimmt Aufgaben, die Städte und Gemeinden allein nicht schultern könnten. Dazu ist der Kreis ein regelrechtes Konzernle geworden: Ihm gehören Gesellschaften oder er ist an ihnen beteiligt. Ein Überblick. weiter
  • 332 Leser

Busfahren wird teurer – Grundschüler fahren weiter kostenlos

Zum August steigen die Buspreise. Einzelfahrscheine und Zeitkarten im Ostalb-mobil-Tarif werden durchschnittlich drei Prozent teurer. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung empfiehlt die Erhöhung, die mit Kraftstoffpreisen und Tarifabschlüssen begründet wird.Auch die Schülermonatskarte wird teurer. Zum September zahlen Realschüler, Gymnasiasten, weiter
  • 462 Leser

Wie es beim Forstamt für alle bleibt

Holzverkauf aus Privatwald
Auf der Ostalb gibt es rund 12 000 Kleinwaldbesitzer. Ein Großteil ist nicht organisiert und bleibt wohl auf seinem Holz sitzen, wenn sich das Kartellamt durchsetzt und Forstämter nur noch staatliches Holz verkaufen dürfen. Landrat Klaus Pavel hat am Dienstag in Aalen eine Lösung für den Erhalt des Einheitsforstamts präsentiert. weiter
  • 377 Leser

Alle Busse unter einem Dach

Effizientere Strukturen, einheitlicher Ansprechpartner: Im Ostalbkreis entsteht ein ÖPNV-Verbund
Der Landkreis und 21 Busunternehmen gründen einen ÖPNV-Verbund. Wichtigste Nachricht für Fahrgäste: Der Tarifdschungel soll gelichtet werden. Eine Verbundgesellschaft kümmert sich künftig um die Fahrgastinformation, ums Marketing und um Abrechnungen. weiter
  • 201 Leser
Karten gibt es beim Rathaus Hüttlingen, beim Touristikservice Aalen und bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 491 Leser

AUS DEM ORTSCHAFTSRAT

Sperrung für Reiter Der Durchgangsverkehr soll zwischen der Alois Beerhalterstr./Reibelsgasse ausgesperrt sowie für Reiter die Verbindungsstraße Burghaldeweg-Dossinger Tal/Rückhaltebecken gesperrt werden.Fußgängerüberweg in der Felsenstraße Eltern sehen Handlungsbedarf bei der Fußgängerüberquerung in der Felsenstraße und von der Grundschule bei der weiter
  • 285 Leser

Bruno Jonas in Hüttlingen

Der bayerische Kabarettist kommt zum Kleinkunstfrühling nach Hüttlingen
Den Titel für sein Programm „So samma mia“ hat Bruno Jonas zwar auf bayerisch gewählt. Aber glaubt man dem Kabarettisten, funktioniert es überall, weil es sich mit der Gattung Mensch an sich beschäftigt. Am Freitag, 17. April, kommt Bruno Jonas damit um 20 Uhr in den Hüttlinger Bürgersaal in der Limeshalle. weiter
  • 290 Leser

Der Weg von Brasilien ins Kochertal

Zweiter Teil der Reihe
Zum zweiten Talk der Reihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ hat die Gruppe Abtsgmünd International diesmal eine Brasilianerin zu Gast. Am Freitag, 17. April, ab 19 Uhr wird Sandra Schumann mit Moderator Thomas Ringhofer ihren Weg von Südamerika nach Deutschland beleuchten. weiter
  • 296 Leser

Geld vom Land für Auratec GmbH

Aalen-Wasseralfingen. Über einen ELR-Förderbescheid über 121 790 Euro freut sich die Firma Auratec GmbH. Geschäftsführerin Vera Kurz plant gemeinsam mit den beiden im Betrieb tätigen Söhnen Philipp und Fabian einen Neubau des Betriebs im Bestand, den Abriss eines Bestandsgebäudes und eine umfangreiche Begrünung. Dafür gab es nun Geld aus dem Entwicklungsprogramm weiter
  • 813 Leser

Optimierung des Radwegenetzes

In den nächsten Jahren sollen die Bedingungen für den Radverkehr in Aalen verbessert werden. In diesem Zusammenhang steht auch der Ausbau des Radweges vom Aalener Zentrum in drei Abschnitten in Richtung Süden – vom Kauflandareal bis zur Burgstallstraße, im weiteren Verlauf bis zur Industriestraße auf dem alten Gleisbett und im dritten Abschnitt weiter
  • 605 Leser

WasseralfingerKinderfest wird abgespeckt

Thema im Ortschaftsrat
Thomas Wolter hat mit seiner Anfrage im Ortschaftsrat am Dienstagabend das Thema erstmals öffentlich gemacht: Das Wasseralfinger Kinderfest steht zur Debatte. Bereits in diesem Jahr werden sich die weiterführenden Schulen nicht mehr beteiligen. Auch das Festgelände am Spiesel scheint in der neuen Version ausgedient zu haben. weiter
  • 3
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eigenes Brot im Holzofen backen

Der Interkulturelle Garten im Aalener Hirschbachtal lädt ein, am Samstag, 18. April, mitgebrachten Brotteig im Holzofen zu backen. Anmeldung: (07361) 32189. Unter Anleitung von Kräuterpädagogin Beate Hägele werden Wildkräuterbrotaufstriche zubereitet. weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflegeeltern – eine Aufgabe für uns?

Für Paare und Einzelpersonen, die daran denken, ein Kind in Vollzeitpflege aufzunehmen, veranstaltet der Pflegekinderdienst Ostalbkreis am Donnerstag, 16. April, um 19.30 Uhr einen Infoabend im kleinen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes. Danach sind Anmeldungen für das Vorbereitungsseminar für Pflegeeltern möglich. Info: (07361) 503-1548. weiter
  • 328 Leser

Viele katholische Kinder feiern ihre Heilige Erstkommunion

Landauf, landab wurde und wird noch in diesen Tagen in katholischen Gemeinden das Fest der Heiligen Erstkommunion begangen. So wie hier in der Aalener Kirche St. Maria dürfen dabei Kinder zum ersten Mal Jesus Christus im Zeichen des Brotes empfangen. „Wir wollen Gemeinde Jesu sein“ – unter diesem Thema standen die Vorbereitungszeit weiter
  • 840 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer möchte 2016 Konfirmation feiern?

Für alle Mädchen und Jungen aus der Kernstadt Aalen, die 2016 Konfirmation feiern möchten, findet am Mittwoch, 15. April, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Martinskirche, Zebertstraße 37, ein Info- und Elternabend zum Konfirmandenjahr 2015/2016 statt. Fragen beantwortet Pfarrerin Caroline Bender unter (07361) 99 75 994. weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altkleidersammlung für Aktion Hoffnung

Die Kolpingsfamilie Neresheim sammelt am Samstag, 18. April, ab 8.30 Uhr Altkleider für die Aktion Hoffnung. Auch Schuhe und Plüschtiere werden gesammelt. Der Erlös kommt dem Projekt „ Sonnenstrom für Alenga“ von Elena Fischer aus Neresheim zugute. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungsnachmittag in Dehlingen

Die Kirchengemeinde Dehlingen bittet am Donnerstag, 16. April, ab 14 Uhr zum Begegnungsnachmittag „Frühlingserwachen“ im Gemeindehaus St. Ulrich. Bei Kaffee und Kuchen erklingen Frühlingslieder. weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand endet glimpflich

Neresheim. Nur geringer Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro entstand bei einem Brand am Montagabend. Gegen 20.15 Uhr hatte ein 21-jähriger Mann im Keller des elterlichen Wohnhauses in der Friedhofstraße ein Feuer in einem Ofen entzündet. Dabei fiel Glut auf einen daneben liegenden Reisig-/Holzhaufen, der dadurch Feuer fing. Die Freiwillige Feuerwehr weiter
  • 480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bushaltestelle und Wasserversorgung

Mit dem Bau eines Ringschlusses für die Wasserversorgung Lauterburg und der Bushaltestelle am südlichen Ortseingang von Lauterburg befasst sich der Technische Ausschuss des Gemeinderats Essingen am Mittwoch, 15. April, um 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 343 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Aalen. Ein 51-jähriger Lasterfahrer verursachte am Montag einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von rund 5000 Euro entstand. Gegen 7.30 Uhr befuhr er die Nordrampe der Hochbrücke in Richtung Unterkochen. Beim Fahrspurwechsel übersah er einen neben ihm fahrenden Skoda, dessen Fahrer zwar noch hupte, um auf sich aufmerksam zu machen, die Kollision weiter
  • 465 Leser

Im Land-Rover durch Australien

Leute heute: Diana Arnold qualifiziert sich für die Land-Rover-Experience-Tour 2015
„Ich bin einfach nur glücklich.“ Die Bopfingerin Diana Arnold hat die Qualifikation der Land-Rover-Experience-Tour 2015 gewonnen. Mit fünf weiteren Siegern – zwei Frauen und drei Männern – startet sie am 17. Oktober in einem Land- Rover-Discovery-Sport zu einem dreiwöchigen Tour-Abenteuer in das australische Outback. weiter
  • 485 Leser

Investition in Festhalle

Ortschaftsrat Dorfmerkingen will neue Bühnenteile
Viele Veranstaltungen laufen in Dorfmerkingens Turn- und Festhalle – Konzerte, Fasching oder Krippenfeiern. Eine sichere Bühne und stabile Bühnenteile sind daher zwingend. Der Ortschaftsrat Dorfmerkingen hat sich mit dem Thema befasst. weiter
  • 236 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unesco-Welterbestätten in DeutschlandAnlässlich des Jubiläums 20 Jahre Verein Deutsche Limes-Straße und 10 Jahre Unesco-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes zeigt das Aalener Limesmuseum bis 31. Mai die Fotoausstellung „Unesco-Welterbestätten in Deutschland“. Eine Broschüre mit den Kontaktadressen aller deutschen Welterbestätten ist weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik der Generationen

Jugendkapelle und Blasorchester des MV Lautern musizieren am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lautern. Eintritt: 7 Euro, Schüler und Studenten sind frei. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pilzexperten gesucht

Der Obst- und Gartenbauverein Elchingen plant im Herbst eine Pilz-Lehrwanderung. Daher sucht der Verein eine/einen Pilzkundigen. Die Führung sollte im Raum Elchingen laufen. Geeignete Personen werden gebeten, sich mit Hilde Mahler in Verbindung zu setzen, Telefon (07367) 4349. weiter
  • 431 Leser

Radweg entlang des Kochers

Ortschaftsrat Unterkochen beschließt 845 Meter langen Bauabschnitt
Für 440 000 Euro wird ein Radweg entlang der Kochertalstraße in Unterkochen gebaut. Der ist Teil eines Weges für Radfahrer zwischen der Bahnlinie in Aalen und dem Ortszentrum von Unterkochen. Dafür haben die Ortschaftsräte einstimmig votiert. Die Hälfte der Kosten dafür übernimmt das Land. weiter
  • 5
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reise auf die grüne Insel

Vom 20. bis 29. Mai 2015 fährt die katholische Erwachsenenbildung Ostalb nach Irland und Nordirland. Die Reise, die vom bayerischen Pilgerbüro veranstaltet wird. Weitere Infos bei Wilfred Nann unter info@keb-ostalbkreis.de weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler verkaufen Kuchen

Die Klasse 6b des Peutinger Gymnasiums bietet am Samstag, 18. April, im Kaufland in Ellwangen Kuchen und Torten zum Verkauf an. Der Erlös ist für den Schullandheimaufenthalt bestimmt. weiter
  • 254 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen-Unterkochen. Auf rund 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 44-Jähriger am Montagabend verursachte. Gegen 17.30 Uhr war er mit seinem Auto auf der Pfromäckerstraße in Richtung Aalener Straße unterwegs. An der Einmündung nahm er einem aus Richtung Unterkochen kommenden Auto die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde weiter
  • 489 Leser
Tagestipp

Ausstellung mit Puppentheater

Das Umwelthaus in Aalen präsentiert die Ausstellung „Wir scheuen keine Konflikte – der Zivile Friedensdienst“. Diese informiert darüber, wie sich Friedensfachkräfte weltweit für gewaltfreie Konfliktlösungen engagieren. Im Puppenspiel „Der Hase im Mond“, für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren, wird Puppenspielerin Heike Kammer weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Orden der Vinzentinerinnen

Die Katholische Erwachsenenbildung setzt am Mittwoch, 15 April, ihre Reihe „Orden“ fort mit einem Vortrag über die Barmherzigen Schwestern des heiligen Vinzenz von Paul. Schwester Luise Ziegler von der Kongregation in Untermarchtel berichtet um 19.30 Uhr im Jeningensaal in Ellwangen über die Gründung des Ordens und dessen Entwicklung bis weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rainauer Gemeinderat mit Ortstermin

Der Gemeinderat von Rainau trifft sich am Donnerstag, 16. April, um 18 Uhr in der Schulstraße 48 in Dalkingen zur Besichtigung des geplanten Gehwegausbaus. Um 19 Uhr wird die Sitzung im Rathaus Schwabsberg fortgesetzt. Themen sind Gemeindeentwicklungskonzept (Förderantrag beim Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum) sowie Sanierung und Erweiterung Kindergarten weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag verschoben

Der Seniorennachmittag in Schwabsberg am Donnerstag, 16. April, wird auf Mittwoch, 22. April, 14 Uhr im Foyer der Jagsttalhalle verschoben. Peter Wolf spricht über „Natur und Kultur in Ellwangen und Umgebung“. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenrat lädt ein

Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 16. April, um 15 Uhr zum Bürgertreff in der Cafeteria der Marienpflege ein. F. Doleschal-Lipp gestaltet den Nachmittag zum Thema „Tiere in der Bibel – Esel“. Es gibt Kaffee und Kuchen. weiter
  • 325 Leser

Sieht Neunstadt künftig nur noch Blau?

Ortschaftsrat Röhlingen diskutiert über die zulässigen Gebäudehöhen im neuen Gewerbegebiet
Der Röhlinger Ortschaftsrat befasste sich am Montagabend mit dem Vorentwurf des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Neunheim VIII“. Es gab eine kontroverse Debatte über die maximal zulässigen Gebäudehöhen. Die Mehrheit der Räte sprach sich gegen die Vorschläge der Verwaltung aus. weiter
  • 605 Leser

Entscheidung vertagt

Ortschaftsrat Waldhausen berät unechte Teilortswahl
Die unechte Teilortswahl gibt es noch in Dewangen, Wassseralfingen, Ebnat und Waldhausen. In Waldhausen konnte man sich am Dienstagabend nicht zu einer Entscheidung durchringen. Es wird noch einmal intern diskutiert. Am Mittwoch steht das Thema in Ebnat auf der Tagesordnung. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspender gesucht

Am Dienstag, 21. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr findet in der Virngrundhalle Rosenberg eine Blutspendeaktion statt. weiter
  • 217 Leser
Zur Person

Engelbert Schmid

Rosenberg. Gleich mehrere Vereine haben Engelbert Schmid zu dessen 80. Geburtstag gratuliert. Nach einem kleinen Konzert in Jagstzell dankte der Vorsitzende des Musikvereines Rosenberg, Matthäus Knecht, dem Jubilar für sein vielseitiges Wirken.Engelbert Schmid ist 1947 als junger Spieler in den Rosenberger Musikverein eingetreten. Längere Zeit spielte weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderprogramm im Alamannenmuseum

Da die Ferienprogramme während der Osterferien rasch ausgebucht waren, bietet das Alamannenmuseum am Samstag, 18. April, einen weiteren Termin an. Kinder von 7 bis 12 Jahren können von 14.30 bis 16.30 Uhr Amulette aus Speckstein fertigen. Kostenbeitrag 4 Euro. Anmeldungen unter Telefon (07961) 969747. weiter
  • 5
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleidersammlung für Aktion Hoffnung

Die Kirchengemeinde Schönenberg beteiligt sich an der Altkleidersammlung des Dekanats Ostalb. Außer an den Sammelstellen, die mit den verteilten Kleidersäcken genannt wurden, können gut erhaltene Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Unterwäsche, Wolldecken, Hüte und paarweise gebündelte Schuhe auch am Samstag, 18. April, von 8.30 bis 11.30 Uhr auf weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwarzlichttheater an der EBR

Im vierten Jahr in Folge wird an der Eugen-Bolz-Realschule eine musikalische Theateraufführung auf die Bühne gebracht. Das Schwarzlichttheater mit dem Titel „Der lange Weg aus Somnia“ wird am Donnerstag und Freitag, 16. und 17. April, jeweils um 20 Uhr in der Aula gezeigt. Die jungen Schauspieler haben das Textbuch selbst entwickelt. Die weiter
  • 222 Leser

Ortsdurchfahrt von Lauterburg ist jetzt gesperrt

Es geht los: Die Ortsdurchfahrt Lauterburg wird saniert. Bis Ende Oktober soll die Albstraße von der Lammkurve bis zum Ortsausgang nach Bartholomä einen neuen Belag erhalten. Die Straßensperre wurde am Montag eingerichtet. Für den Straßenverkehr voll gesperrt ist die Ortsdurchfahrt dann bis Ende Oktober. Gleichzeitig zu den Straßenbaumaßnahmen wird weiter

Der Beginn war vor 650 Jahren

Die SHW-Firmen feiern: Am 14. April 1365 wurde Eisengewinnung erstmals urkundlich erwähnt
Die Schwäbischen Hüttenwerke (SHW) hatten am Dienstag Geburtstag: Am 14. April vor 650 Jahren war die Eisengewinnung und -verarbeitung in Königsbronn erstmals urkundlich erwähnt worden. Gefeiert wurde nicht. Das soll am 25. Juni nachgeholt werden. weiter
  • 1816 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Energieeffizienz im Produktionsprozess

Die Hochschule Aalen nimmt die Energieeffizienz im Produktionsprozess unter die Lupe. Prof. Dr.-Ing Rainer Schillig und Vertreter der Industrie stellen beim Lean Management Symposium am 29. April 2015 neue Methoden zur Energieeinsparung in der Produktion vor. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie namhafte Firmen das Thema bereits umsetzen. weiter
  • 1255 Leser

Neue Tarifrunde steht nun an

Pforzheim/Schwäbisch Gmünd. Die IG Metall geht mit einer Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld in die anstehende Entgelttarifrunde für die rund 10 000 Beschäftigten der Edelmetallindustrie, darunter einige in Schwäbisch Gmünd. Zudem stehen die Verbesserung der Altersteilzeitregelung und Ergänzungen des Tarifvertrags zur persönlichen beruflichen Weiterbildung weiter
  • 1063 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

VR-Finanzdialog

Die VR-Bank Ellwangen veranstaltet am 22. April ab 19 Uhr in ihrer Hauptstelle in Ellwangen ihren VR-Finanzdialog. Dabei spricht Norbert Faller zum Thema „Wohlstand erhalten“. Infos zur Veranstaltung: Tel. (07961) 880-0. weiter
  • 1794 Leser

„Auflösungen“ von Uwe Ernst in der Schloss-Scheune

Seit 1974 arbeitet und experimentiert der in Göppingen geborene und in Böbingen/Rems lebende Künstler Uwe Ernst überwiegend mit schwarzer Kreide auf Papier. Ernst hat sich eine spezielle aufwendige Arbeitstechnik angeeignet, deren Palette vom feinsten Grauton bis zum tiefsten Schwarz reicht. Freie Zeichnung und realistische Darstellung korrespondieren weiter
  • 501 Leser
SCHAUFENSTER

Dein Theater in Oberkochen

Musikalisch-literarische Kostbarkeiten mit berauschender Lyrik und süffigen Melodien serviert das Stuttgarter Dein Theater bei Oberkochen dell’Arte am Freitag, 17. April, 20 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen. Einlass ist um 19 Uhr. Bei dem Palaver über alltägliche Bedürfnisse ist allerdings kein Trübsinn im Spiel. Mit deftigen Texten und weiter
  • 412 Leser

Höchste Präzision auf der Orgel

Organist Il-Hwan Yoo begeistert in Iggingen
Die Osteroktav in der St. Martinuskirche in Iggingen wurde mit einem ganz besonderen Konzert beendet. Es war das erste aus der Reihe der vier „Heidelberger Konzerte“, in denen ausgezeichnete Musiker auf der neuen Orgel spielen. weiter
  • 423 Leser
SCHAUFENSTER

Jonas Kaufmann in der Liederhalle

Jenseits von Lohengrin, Parsifal, Tannhäuser oder Siegfried hat sich Jonas Kaufmann in den vergangenen Jahren eine erfreuliche Vielseitigkeit zugelegt – gern springt er selbst zwischen den Genres, auch wenn ihm sein Ruf als einer der besten Wagner-Interpreten der Gegenwart an jedem Ort der Welt vorauseilt. Wenn er sich nun am Sonntag, 19. April, weiter
  • 520 Leser

Musizieren und dabei gesund bleiben

Präventionsprojekt 2016
Körper und Geist werden beim Musizieren viel abverlangt. Um für diese Anforderungen gewappnet zu sein, benötigen vor allem Orchestermusiker die richtigen Werkzeuge. Innerhalb des Projekts „Gesundes Orchester“ des Zentrums für Musik, Gesundheit und Prävention wird ein Mentor ausgebildet, der nach Abschluss der Weiterbildung in seinem Orchester weiter
  • 543 Leser

Oreni spielt Mozart und Bach

Konzert in der Aalener Salvatorkirche am 24. April
Mit Paolo Oreni kommt ein großer seines Fachs nach Deutschland und macht am Sonntag, 24. April, 19.30 Uhr auch in Aalen Station. Oreni wird ein Konzert an der Albiez-Orgel in der Salvatorkirche spielen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Mozart und Bach. Zudem wird der junge italienische Organist auch improvisieren. weiter
  • 434 Leser

GUTEN MORGEN

Lassen Sie uns doch einmal über das Wetter reden. Über das Wetter kann man immer reden. Ich glaube sogar, mein allererster Satz auf der Ostalb war: „Herrliche Luft hier.“ Was ja auch etwas mit dem Wetter zu tun hat. Oder war mein erster Satz doch: „Ein Hefeweizen bitte ...“ – na egal. Am Dienstag habe ich wieder über das weiter
  • 381 Leser

Feuer in der Lagerhalle eines Gartenbaubetriebes in Oberkochen

Am Dienstagvormittag brannte in der Kapellensteige die Lagerhalle eines Gartenbaubetriebes. Es handelt sich um eine rund 300 Quadratmeter große Halle in Holzbauweise. Das Feuer brach gegen 10.30 Uhr im mittleren von drei Sektoren aus. Es wurde von einem Mitarbeiter entdeckt, der zunächst den Rauch wahrnahm. Laut Polizei wurden Personen nicht verletzt, weiter

6333 Euro für Malteser Kinderdienste

Der Ellwanger Triathlet Andy Wolpert hat 2014 den Triathlon Swissman gewonnen. Seinen Sieg stellte er in den Dienst für den Verein „Unterwegs gegen Krebs“, der die Spende an die Malteser Kinderdienste Aalen weitergab. UgK hatte zum Start von Wolpert zum Spenden-Triathlon aufgerufen. 6333 Euro kamen zusammen. UgK-Vorstand Dr. Simon Haug hat weiter
  • 744 Leser

Blitzmarathon

Spontaner Einfall heute morgen beim ersten Blick auf die Blitz-Karte: Typische Ostalb-Sommer-Kaltfront-Südwest-Wetterlage. Supergewitterzelle, den Albtrauf entlang nach Nordosten ziehend, sich im Ellwanger Hinterland bis zur Kreis-/Landesgrenze zum bayerischen Mittelfranken auflösend. Anschlußfrage: In vielen Verkehrsunfallberichten werden fast regelmäßig weiter
  • 1132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Ortschaftsrat Dewangen tagt

Die nächste Sitzung des Dewanger Ortschaftsrats findet am Donnerstag, 16. April, um 18 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus in Aalen-Dewangen statt. Auf der Tagesordnung steht der Baubeschluss zur Erschließung des Baugebiets Beckenhalde II, 3. Bauabschnitt. weiter
  • 531 Leser

Fomitchev und seine vier Chöre

In Dewangen erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm
Erstmals präsentieren sich die vier Chöre der Aalener Chorfreunde, des LK Fachsenfeld, des LK Reichenbach und des MGV Lorch „Schelmenklänge“ mit einem gemeinsamen Konzert. Dieses ist am Samstag, 18. April, in der Wellandhalle in Dewangen. Dirigent aller vier Chöre ist Dmitry Fomitchev. weiter
  • 577 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttertagsbasteln bei den Wischauern

Das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Aalen-Fachsenfeld ist am Donnerstag, 16. April, ab 14 Uhr geöffnet. Auf dem Programm steht „Muttertagsbasteln“ zusammen mit den Schulkindern. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 473 Leser

Schneelaufverein ehrt treue Mitglieder

Langjährige Vereinstreue und dazu noch ehrenamtliches Engagement sind nicht selbstverständlich. So das Credo des Schneelaufvereins Unterkochen. Verdiente Mitglieder wurden daher auf der Jahreshauptversammlung geehrt. Besonders wertvoll für den SVU ist solches Engagement, wenn es sich, wie bei Peter Maier, um eine 50-jährige Treue und außergewöhnliches weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Willkommen in Neuseeland

Christina Schöffner, eine waschechte Neuseeländerin, stellt am Donnerstag, 16. April, um 19 Uhr im Torhaus ihr Heimatland vor. Ihr englischer Vortrag „Welcome to New Zealand“ zeigt in wunderschönen Bildern die Schönheiten des Landes und seine Besonderheiten. Sprachkenntnisse ab A 2 sind hilfreich. Fragen dürfen gerne auf Deutsch gestellt weiter
  • 178 Leser

„Stahlacker“ gewinnt Kontur

Essinger Wohnbau beginnt im Sommer den Bau von 24 Wohnungen im Gewann
„Der Bedarf an Neubauwohnungen ist in Oberkochen groß, sowohl für junge Menschen als auch für Senioren.“ Dies betont Bürgermeister Peter Traub. Nach Jahren des Wartens und der Planung werden nun in zentrumsnaher Lage Wohnungen realisiert. weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend mit Wein & Schokolade

Die Gruppe „Mission-Entwicklung-Frieden“ der katholischen Gemeinde bittet am Samstag, 18. April, um 19.30 Uhr ins Edith-Stein-Haus zu „Wein & Schokolade“. Verkostet werden Produkte aus fairer und umweltfreundlicher Herstellung. Es gibt auch alkoholfreie Getränke. Spenden sind erwünscht. weiter
  • 485 Leser

Amtstierarzt übt den Seuchenfall

Große Übung auf dem Betrieb der Justizvollzugsanstalt Kapfenburg
Für den Landwirt wäre das eine Katastrophe. Für die Region auch. Glücklicherweise ist die Maul-und Klauenseuche (MKS) in Deutschland ausgerottet. Damit die Amtstierärzte im Ernstfall trotzdem alle Abläufe kennen, war am Dienstag Tierseuchenübung auf der Kapfenburg. Wobei das Gelernte für jeden Seuchenfall wichtig ist. weiter

Aus dem Gemeinderat Oberkochen

Grünes Licht Das Prüfverfahren über städtische Bauausgaben von 2008 bis 2011, das einer Nacharbeitungen bedurfte, ist beendet. Die Anstände seien durch die Stellungnahmen der Stadt aufgeklärt, schreibt die Kommunalaufsicht.Kinderhaus Wiesenweg Den Zuschlag für den Bau der Außenanlage beim Kinderhaus im Wiesenweg erhielt die Firma Zäh-Gartengestaltung, weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendetermin in Utzmemmingen

Das DRK bittet am Montag, 20. April, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Römerhalle in Riesbürg-Utzmemmingen um Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Briefmarken und Ansichtskarten

Die Briefmarkenfreunde Nördlingen organisieren am Sonntag, 19. April, von 9 bis 15 Uhr einen Tauschtag für Briefmarken und Ansichtskarten im Goldbachsaal, Talergasse 2 in Nördlingen-Baldingen. weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienfest beim Entsorgungsbetrieb

Der Entsorgungsbetrieb Bühler in Bopfingen bittet am Samstag, 25. April, ab 13 Uhr zum Frühlingsfest. Das Rahmenprogramm für die ganze Familie geht bis 18 Uhr. Ab 19 Uhr spielt die Band „Besenkracher“ in der Betriebshalle. Der Landgasthof „Zum Kreuz“ aus Dirgenheim sorgt für Speis und Trank. weiter
  • 393 Leser
ZUR PERSON

Hedwig Steidle

Westhausen-Reichenbach. Hedwig Steidle hat ihren 104. Geburtstag gefeiert. Sie ist die älteste Bürgerin Westhausens. Hierzu überbrachte ihr Bürgermeister Herbert Witzany die herzlichsten Glückwünsche und überreichte einen Blumengruß der Gemeinde. Ihrem Lieblingshobby, dem Sockenstricken, geht Hedwig Steidle heute noch mit Begeisterung nach. So versorgt weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mosaikkurse in der Kreativwerkstatt

Im Rahmen ihrer Freitags-Workshops bietet die Kreativwerkstatt Oberkochen, Walther-Bauersfeld-Str. 51, am 24. April Kurse „Steine mit Mosaik verzieren“ an. Der Kurs für Kinder ab acht Jahren beginnt um 16 Uhr, ab 18 Uhr können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene ihre Kreativität beweisen. Anmeldung in der Geschäftsstelle, Eugen-Bolz-Platz weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalisch-literarische Kostbarkeiten

Unter der Überschrift „Durst, eine Stimme der Natur“ gastiert am Freitag, 17. April, 20 Uhr im Bürgersaal Oberkochen „DEIN Theater“ mit musikalisch-literarischen Kost- und Weinproben. Tickets: Stadtverwaltung, (07364) 270; Buch & Kultur Mayer (07364) 955168), Tourist-Info Aalen, (07361) 52-2359 sowie online www.xaverticket.de. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalisches Kabarett im Pfarrheim

Die „Ruaßkuchlmusi“ tritt am Donnerstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim in Deiningen auf mit Gstanzl und Couplets, lustigen und nachdenklichen Liedern mit überlieferten und aktuellen Texten. Die Kartenbestellung beginnt am 23. April per Mail an dvd-deiningen@o2mail.de. weiter
  • 515 Leser

Radclub Oberkochen gut unterwegs

Jahreshauptversammlung
Zur Hauptversammlung des Radclubs Oberkochen begrüßte Vorsitzender Wolfgang Gänßler die Mitglieder im Gasthaus „Zur Grube“. Viele Ausfahrten und Veranstaltungen bestimmten das Jahr 2014. weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisch-bayerisches Frühlingsfest

Der Förderverein des TSV Trochtelfingen veranstaltet am Samstag, 18. April, ab 19 Uhr ein schwäbisch-bayerisches Frühlingsfest im Vereinsheim. Geboten werden Barbetrieb, Liveband, Maßkrugstemmen und Spezialitäten wie Leberkäse, Minihax’n oder Schäufele. Es wird um Vorbestellung gebeten unter Telefon (07362) 920334, ab 18 Uhr. weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminar Reklamationsmanagement

Die Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, veranstalten am Donnerstag, 7. Mai, ein Seminar „Sicherer Umgang mit Reklamationen“, unterstützt von der Akademie Würth. Veranstaltungsort ist von 14 bis 18 Uhr das Hotel am Ring, in Nördlingen. Gäste sind willkommen. Anmeldung bis 28. April bei Hildegard Landsperger, E-Mail: weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittage

Die Röttinger Seniorinnen und Senioren treffen sich am Mittwoch, 15. April, um 14 Uhr im Gasthaus „Hirsch“. Sie halten dabei einen Rückblick auf die vergangenen drei Jahrzehnte. Am Donnerstag, 16. April, trifft sich die ältere Generation in Hülen um 14 Uhr im Café „Villing“, ebenfalls zu einem Rückblick. weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Jubiläumskonzert

Die Stadtkapelle Nördlingen gibt am Samstag, 25. April, um 19 Uhr ein Jubiläumskonzert aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Kapelle im Rieser Sportpark . Auch die „Junge Stadtkapelle“ ist dabei. Karten gibt es in der Tourist-Information der Stadt Nördlingen, Telefon (0 90 81) 84-1 16. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung rund um den Braunenberg

Die Ortsgruppe Bopfingen des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 19. April, rund um den Braunenberg. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in Bopfingen. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 502 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Magdalena Hüttig, Hangweg 4, zum 90. Geburtstag; Ursula und Friedrich Klein, Schleiermacherstr. 20, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Hermann Haas, Am Stadtgraben 80, zum 86. Geburtstag.Lauchheim. Martha Heldt, zum 87. Geburtstag.Oberkochen. Dietmar Staschke, Schubartweg 23, zum 76. und Manfred Tischer, Weingartenstr. 60, zum 76. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 702 Leser

Swimmingpool mitten in der Innenstadt

Sommeraktion Aalen City topfit vom 3. Juli bis 28. August
Ob Sommeraktion „Aalen City topfit“, ob Labelfinder, italienischer und Thüringer Markt oder „Die weiße Nacht“: Für das laufende Jahr hat Citymanager Reinhard Skusa wieder viele Aktionen in der City programmiert. weiter
  • 3
  • 684 Leser
Am Freitag, 17. April ab 21 Uhr spielen Muell&SorgNik zum ersten Mal im Hofcafé in Herdtlinsweiler. Seit 2014 sind die 5 Folkrocker im Gmünder Raum unterwegs und versuchen dem Publikum die irische traditionelle folkloristische Musik , aber auch typische Pub-Songs nahe zu bringen. weiter
  • 788 Leser
Der besondere Tipp

Schattenspringer Chansons von Georg Kreisler

„Schattenspringer“ zeichnet einen Querschnitt durch Kreislers Welt der „Seltsamen Gesänge“, der „Lieder zum Fürchten“, den „Liebesliedern für Fortgeschrittene“, den „nichtarischen Arien“ und „Lola Blau“, seinem Erfolgsmusical für eine Person.Karten gibt es im i-Punkt am Marktplatz weiter
  • 272 Leser

So stellen sich die Planer das neue Kaufhaus am Markt vor

So könnte es aussehen, das neue Kaufhaus am Markt, das an die Stelle des ehemaligen Kaufrings rücken soll. Diese Darstellung hat OB Thilo Rentschler bei der Mitgliederversammlung von Aalen City aktiv (ACA) im Casino der Kreissparkasse präsentiert. Damit scheint das Projekt nicht mehr ganz so visionär. Immerhin: Die Bauvoranfrage hat die Stadt bereits weiter
  • 3
  • 2653 Leser

Auszug aus den Gestaltungsrichtlinien

 Waren, die auf der Straße präsentiert werden, dürfen Fußgänger nicht behindern. Die Präsentation soll einheitlich und hochwertig sein. Sonnenschirme sollen zurückhaltend sein, vorzugsweise quadratisch, die Lichte Höhe (Durchgangshöhe) muss mindestens 2,20 Meter betragen. Werbung darauf ist nur dezent auf dem Volant (den seitlich herabhängenden weiter
  • 488 Leser

Schmiedsträßler greifen zur Farbe

„Gestaltungsrichtlinien“ der Stadt: Die alten Blumenkübel werden einfach neu angemalt
Einerseits soll eine Fußgängerzone lebendig bunt sein, andererseits nicht farblich und stilistisch wie Kraut und Rüben (was der Schwabe „gackelig“ nennt). Mit ihren Gestaltungsrichtlinien bewegt sich die Stadt Ellwangen deshalb auf einem schmalen Grat. Bürger improvisieren bereits entsprechend. weiter

Zöbingen verzichtet zugunsten von Zipplingen

Bildungshaus Zipplingen:Für Sanierungsarbeiten am Dach und der Fassade des Bildungshauses ZIpplingen wurden Kosten in Höhe von 185 000 ermittelt. Da im Haushalt 2015 nur 100 000 Euro eingestellt sind, verzichtet die Ortschaft Zöbingen auf die Neubeschaffung von Hallenmobiliar. Die dadurch eingesparten 50 000 Euro werden nun in Zipplingen weiter
  • 341 Leser

Damm, Wehr und Radweg fertig

Sanierungsmaßnahme am Espachweiler See kurz vor Abschluss – Neuer Straßenbelag fehlt noch
Ein „Drei-Jahres-Bauwerk“, wie es Bürgermeister Volker Grab nannte, steht kurz vor der Fertigstellung: Der Damm am Espachweiler See hat ein neues Wehr erhalten, über ihn führt nun ein Rad- und Gehweg. Nur neuer Straßenbelag fehlt noch. weiter
  • 840 Leser

Energiewende aus Expertensicht

11. Ellwanger Wirtschaftsgespräch beleuchtet die Herausforderungen der Energiewende
Wirtschaft und Wissenschaft, Praxis und Theorie kamen beim 11. Ellwanger Wirtschaftsgespräch zu Wort. 120 Besucher hörten, was Steffen Ringwald, Aufsichtsratsvorsitzender der EnBW ODR AG, und Professor Dr. Jörg Tremmel, Politikwissenschaftler der Universität Tübingen, zu Energiewende und Klimawandel zu sagen hatten. weiter
  • 645 Leser

Ohne Zuschuss kein Dorfgemeinschaftshaus

Walxheim schaut in die Röhre: Ministerium für ländlichen Raum will keinen Zuschuss gewähren – Gemeinde will intervenieren
Böse Überraschung für Unterschneidheim: Die Fördermillionen aus dem ELR-Programm für 2015 sind verteilt. Doch für das neue Dorfgemeinschaftshaus Walxheim gibt es kein Geld vom Land. Damit liegt das Projekt auf Eis. weiter
  • 391 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte die 68-jährige Fahrerin eines Mercedes am Montagvormittag gegen 11.25 Uhr einen Wagen, der auf dem Bahnhofsparkplatz abgestellt war. Sie verursachte dadurch einen Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 780 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Rund 500 Euro Sachschaden hinterließ ein Autofahrer, als er am Montag einen BMW Mini beschädigte, der zwischen 7.30 und 12 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße abgestellt war. Der Unfallfahrer machte sich aus dem Staub. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 411 Leser
POLIZEIBERICHT

Zurück und drauf

Ellwangen. Von der Hohenstaufenstraße kommend, fuhr die 22-jährige Fahrerin eines Audi am Montagabend gegen 18 Uhr zunächst ein kleines Stück in die Konrad-Adenauer-Straße ein. Wegen des Querverkehrs setzte sie ihren Wagen dann jedoch wieder ein Stück zurück – dort stand inzwischen aber schon ein weiterer Audi. Es krachte. Sachschaden: rund 800 weiter
  • 384 Leser

Wirtschaftsweiser in Bopfingen

Professor Dr. Volker Wieland spricht im Interview über seine Arbeit, den Euro und den „griechischen Irrweg“
Professor Dr. Volker Wieland ist einer der fünf Wirtschaftsweisen in Deutschland. Am 16. April hält er einen Vortrag in Bopfingen. Vorab hat SchwäPo-Redakteur Martin Simon den Wirtschaftsexperten interviewt. weiter
  • 5
  • 597 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Konzertring
Beim der letzten Veranstaltung des Konzertrings Aalen in dieser Saison am Freitag, 8. Mai, wird das „Deutsche Bratschenwunder“ Nils Mönkeymer zu Gast in der Stadthalle sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.Nils Mönkeymer gilt als „Popstar seiner Zunft“, hat zwei Echo Klassik in Folge gewonnen und seinem Instrument zu enormer Popularität weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Tobias Mann

Blödsinn

Nachhaltiger Humor und alternativloser Blödsinn Die globalen Ressourcen werden immer knapper! Dennoch weigert sich Tobias Mann auch in seinem neuen Programm am 29. April im Prediger in Schwäbisch Gmünd standhaft dagegen, Energie zu sparen. Beginn ist um 20 Uhr.Deutschlands wohl flinkster Komiker schickt sich wieder einmal an, die Grenzen zwischen Kabarett weiter
  • 245 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mann Gmünd und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 210 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Martin Schneider

Meister Maddin

Lach oder Stirb! Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm am 16. Mai in der Schlierbachhalle in Neuler. Beginn ist um 20 Uhr.In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toilette für Maddin zur gefährlichen Falle – die Türklinke fällt nach außen ab. weiter
  • 191 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222735 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Swing und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 175 Leser

Nachdenklich

Als Véronique Poulain ihre Eltern nach der Schule eines Tages mit „Hallo, ihr Arschlöcher!“ begrüßt, erhält sie von ihre Eltern eine zärtliche Umarmung. Der Grund dafür: Véronique lebt in einer besonderen Familie. Ihre Eltern sind beide gehörlos. Was dies im Alltag bedeutet und wie Véronique mit dieser besonderen Familiensituation umgeht, weiter
  • 181 Leser

Es wird eng für die City-Kunden

255 Parkplätze fallen bei Tiefgaragensanierung weg – Stadtwerke bieten 100 Plätze beim Gaskessel an
255 City-Parkplätze für mindestens sieben Monate werden mit der Sanierung der Rathaustiefgarage ab Anfang 2016 wegbrechen. Einen Teil wollen die Stadtwerke mit 100 Kurzzeitparkplätzen auf dem Gaskessel-Areal im Hirschbach auffangen. Dennoch: „Nichts geht mehr“ wird es für Autofahrer vor allem an den Wochenmarkttagen mittwochs und samstags weiter
  • 394 Leser

info

Musik und Erlebtes zum Thema Krieg und Frieden: In der Sängerhalle in Wasseralfingen gibt es am Samstag, 18. April, um 20 Uhr ein Konzert- und Infoabend unter der Überschrift:„Imagine – der Nordirak zwischen Krieg und Frieden“. Die Band „heat.in.the.hut“ widmet sich Liedern zum Thema: Der Referent Horst Oberkampf berichtet weiter
  • 181 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Konzertring
Beim der letzten Veranstaltung des Konzertrings Aalen in dieser Saison am Freitag, 8. Mai, wird das „Deutsche Bratschenwunder“ Nils Mönkeymer zu Gast in der Stadthalle sein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.Nils Mönkeymer gilt als „Popstar seiner Zunft“, hat zwei Echo Klassik in Folge gewonnen und seinem Instrument zu enormer Popularität weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Tobias Mann

Blödsinn

Nachhaltiger Humor und alternativloser Blödsinn Die globalen Ressourcen werden immer knapper! Dennoch weigert sich Tobias Mann auch in seinem neuen Programm am 12. Mai, zum Abschluss der Kleinkunst-Saison in der Stadthalle Aalen standhaft dagegen, Energie zu sparen. Beginn ist um 20 Uhr.Deutschlands wohl flinkster Komiker schickt sich wieder einmal weiter
  • 175 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Bratsche und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 284 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mann Aalen und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 174 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Maddin und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 256 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Martin Schneider

Meister Maddin

Lach oder Stirb! Von einem Horrortrip der ganz besonderen Art erzählt der hessische Komiker Maddin alias Martin Schneider in seinem neuen Bühnenprogramm am 16. Mai in der Schlierbachhalle in Neuler. Beginn ist um 20 Uhr.In einem abgelegenen Ferienhäuschen wird die Toilette für Maddin zur gefährlichen Falle – die Türklinke fällt nach außen ab. weiter
  • 189 Leser

Blütenpracht

Der Frühling ist endlich da und die Gartensaison kann beginnen. Wer bunte Blumenmischungen mag, sollte unbedingt einen Blick in das neue Buch von Dorothée Waechter werfen. Die Gartenbau-Ingenieurin zeigt, was sich aus ein- oder mehrjährigen Blumenmischungen zaubern lässt. Die Blütenmischungen sehen nicht nur traumhaft aus, sondern bieten auch Platz weiter
  • 319 Leser

Entscheidungen treffen

Susanne E. Stengel ist ein Kind der Region. Die in Ellwangen geborene Autorin lebt und arbeitet in Röhlingen. Seit 2012 widmet sie sich dem Schreiben.Früher hat die gelernte Industriekauffrau lange Jahre als telefonische Kundenberaterin gearbeitet. 2009 absolvierte sie dann einen dreijährigen Fernlehrgang an einer Hamburger Schreibschule. Nach Abschluss weiter
  • 292 Leser

Nachdenklich

Als Véronique Poulain ihre Eltern nach der Schule eines Tages mit „Hallo, ihr Arschlöcher!“ begrüßt, erhält sie von ihre Eltern eine zärtliche Umarmung. Der Grund dafür: Véronique lebt in einer besonderen Familie. Ihre Eltern sind beide gehörlos. Was dies im Alltag bedeutet und wie Véronique mit dieser besonderen Familiensituation umgeht, weiter
  • 405 Leser

Unverträglichkeiten

Die Zahl an Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten nehmen stetig zu. Weizen, Zucker und Milch zählen zu den Lebensmitteln, die häufig nicht vertragen werden und alle Betroffene wissen, wie schwer es ist, Rezepte zu finden, die auf diese Lebensmittel verzichten. Doch nun hat das Warten ein Ende. In ihrem neuen Buch präsentieren Jordan und Jessica weiter
  • 457 Leser

info

Musik und Erlebtes zum Thema Krieg und Frieden: In der Sängerhalle in Wasseralfingen gibt es am Samstag, 18. April, um 20 Uhr ein Konzert- und Infoabend unter der Überschrift:„Imagine – der Nordirak zwischen Krieg und Frieden“. Die Band „heat.in.the.hut“ widmet sich Liedern zum Thema: Der Referent Horst Oberkampf berichtet weiter
  • 173 Leser

Wunde(r) Mensch

Einen autbiografischen Vortrag unter dem Titel „Das wahre Drama des begabten Kindes“ gibt es im Kasino der Schwäbischen Post.Martin Miller, Psychotherapeut und Coach, lebt bei Zürich und ist Autor des Bestsellers „Das wahre Drama des begabten Kindes“. Als Sohn der Kindheitsforscherin Alice Miller hat er im eigenen Leben schmerzhaft weiter
  • 141 Leser
Für alle Kinder ab vier Jahren spielt das Phoenix Figurentheater in der Theaterwerkstatt in Gmünd am 16. April, um 14.30 Uhr ein Abenteuer der Freunde vom Bauernhof Mullewapp. Gemeinsam begeben sich Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar auf Schatzsuche und am Dorfteich beschließen sie Seeräuber zu werden. Denn richtige Freunde beschließen weiter
  • 100 Leser

info

Karten für das Konzert am 16. April, 19.30 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg gibt es telefonisch unter (07363) 96180 und auf www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 249 Leser

Offene Bühne

Den Opener der offenen Bühne im kulturcafé macht an diesem Freitag die Psychedelic-Rockband „Wahnsinnsknaben“ aus Murrhardt, die im Jahre 2012 gegründet wurde. Künstlerisch sehr von konzeptionellen Werken sowie vom Artrock inspiriert, übernahmen sie in Vergangenheit auch vermehrt visuelle Elemente in ihre Liveshow.Musikalisch orientiert weiter
  • 172 Leser

In Rainau ist das Storchenpaar schon wieder vereint

Wie es scheint, etablieren sich nach rund 100 Jahren Abwesenheit die Storchenfamilien wieder in unserer Gegend. So hat sich auf dem Dach der alten Schule in Schwabsberg zu dem bereits sehnsüchtig wartenden Storchenmann am Montag nun auch wieder die Dame des Hauses gesellt. Wie Helmut Vaas vom Naturschutzbund Ellwangen feststellte, ist das Storchenmädchen weiter
  • 384 Leser

Krieg und Frieden

Musik mit Botschaft von „heat.in.the.hut“
Musik mit Botschaft. Das ist das Anliegen der Band „heat.in.the.hut“. Am Samstag, 18. April, beleuchten die Musiker aus Wasseralfingen und Hüttlingen das Thema Krieg und Frieden. Unterstützung bekommen sie dabei von Pfarrer i. R. Horst Oberkampf, der vom Nordirak erzählt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 268 Leser

Krieg und Frieden

Musik mit Botschaft von „heat.in.the.hut“
Musik mit Botschaft. Das ist das Anliegen der Band „heat.in.the.hut“. Am Samstag, 18. April, beleuchten die Musiker aus Wasseralfingen und Hüttlingen das Thema Krieg und Frieden. Unterstützung bekommen sie dabei von Pfarrer i. R. Horst Oberkampf, der vom Nordirak erzählt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 166 Leser

„Obacht Schwabenstyle“

Fünf mal zwei Karten zu gewinnen
Sie gehören zu den besten Big Bands der Welt und wurden bereits mehrfach für den Grammy nominiert. Er gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Entertainern Süddeutschlands. Sie ist wiederum eine Swingdiva der Sonderklasse. Zusammen sind sie ein musikalisch-komödiantisches Highlight und einmalig in dieser Kombination. weiter
  • 180 Leser

Parken in Rathausgarage zu 100 Prozent sicher

Stadtwerkechef Müller: Sonst müssten wir sofort schließen
Nur wenn die Statiker ihr Okay geben, kann der Betrieb der Rathaustiefgarage noch bis Ende dieses Jahre aufrecht erhalten werden. Ist das Parken in dieser Tiefgarage überhaupt noch sicher? Stadtwerke-Chef Cord Müller nimmt Stellung. weiter
  • 546 Leser

Neue Toiletten für Friedensschule

Ortschaftsrat Unterkochen befürwortet einstimmig die 242 000 Euro teure Sanierung
Die Toiletten der Friedensschule in Unterkochen werden für insgesamt 242 000 Euro saniert. Dafür haben sich jetzt die Ortschaftsräte ausgesprochen. Im Sommer sollen die Arbeiten erledigt werden. weiter
  • 268 Leser

Durchfahrt in Lauterburg gesperrt

Am Dienstag schlängelten sich zwar noch ein paar Autos durch. Aber es wird langsam ernst in Lauterburg. Wegen  Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt in bis voraussichtlich Samstag, 31. Oktober für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die B 29 - Mögglingen - L 1161 - Heubach

weiter
  • 2910 Leser

Neue Strömungen

Musikalisches Cross-over in Straßdorf
Seit fast fünf Jahren treten auf der Kleinkunstbühne im Kaffeehaus Künstler aus ganz Deutschland auf, nun ist es an der Zeit, dass sie ihren eigenen, unverkennbaren Namen bekommt – die „Hebebühne“. Einweihen werden diese Bühne am 19. April die Musiker von Uwaga. weiter
  • 189 Leser

In Rainau ist das Storchenpaar schon wieder vereint

Wie es scheint, etablieren sich nach rund 100 Jahren Abwesenheit die Storchenfamilien wieder in unserer Gegend. So hat sich auf dem Dach der alten Schule in Schwabsberg zu dem bereits sehnsüchtig wartenden Storchenmann am Montag nun auch wieder die Dame des Hauses gesellt. Wie Helmut Vaas vom Naturschutzbund Ellwangen feststellte, ist das Storchenmädchen weiter
  • 340 Leser

Lebenswelten

Jazz in Heidenheim
Das Jazz-Quartett „BERLIN 21“ steht für das quirlige Lebensgefühl Moabits. Dieser temperamentvolle Stadtteil ist ein Sehnsuchtsort, geprägt von Dynamik und parallelen Lebenswelten. weiter
  • 201 Leser

Eine Ode an Monet ziert Laster

Ein Werbeunikat prangt auf dem neuen Kleinlaster von Landschaftsgärtner Mike Adriaans
Mike Adriaans, Harald Habermann und Simon Maier: Ein Landschaftsgärtner, ein Fotograf und ein Maler. Dieses kreative Trio eint eine gemeinsame Philosophie. Es will sich abheben vom Geschmack der großen Masse. Die künstlerische Werbebotschaft, die dabei entstehen kann, ziert die Plane des neuen Kleinlasters des Landschaftsgärtners. weiter

Frühjahrskonzert

Junge Philharmonie Ostwürttemberg
Mit einem Jubiläumsprogramm feiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen.Bei dem Programm des Frühjahrskonzerts unter der Leitung von Uwe Renz erklingen Ludwig van Beethovens Egmont-Ouvertüre und Tripelkonzert C-Dur op. 56 (Solisten: Michael Grau, Aglaja Vollstedt und Michael Bosch) sowie Johannes Brahms Sinfonie weiter
  • 181 Leser

Gassenhauer

Das Swing-Trio „Tilman Schneider Swing Terzett“ aus Köln spielt in kleiner Besetzung mit Gitarre, Akkordeon und Kontrabass und präsentiert eine spezielle Mischung aus deutschsprachigen Swing-Schlagern und tanzbaren Chansons. Gespielt werden neben unsterblichen Gassenhauern der Swing-Ära vorwiegend neue Songs aus der Feder von Komponist und weiter
  • 157 Leser

Ungezügelt

Zehn Jahre Tanzfestival
Das Kulturhaus Schwanen verwandelt sich am Samstag, 18. April, in ein Tanzhaus mit Livemusik in zwei Sälen. Bereits am Nachmittag finden für Tanzbegeisterte Workshops ab 14.15 Uhr statt.Nicht nur für Tänzer, auch für Zuschauer, Zuhörer und Leute, die mal schnuppern wollen, ist beim Jubiläums-Tanzfestival ein vielseitiges Programm geboten: Mit Livemusik weiter
  • 174 Leser

Wunderwelt

Chansons von Georg Kreisler
In dem Programm „Schattenspringer“ werden Chansons des österreichischen Sängers und Dichters Georg Kreisler neu interpretiert. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 187 Leser

Heizkissen löst Brand aus

Ellwangen. Mit zwei Fahrzeugen und 13 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen am Dienstagmorgen zu einem gemeldeten Brand in den Goerdelerweg aus.Gegen 1.40 Uhr in der Frühe war ein Zwölfjähriger durch Qualm in seinem Zimmer aufgewacht. Noch während er nach seiner Mutter rief, löste auch der im Zimmer installierte Rauchmelder aus.Wie die polizeilichen weiter
  • 2280 Leser
Für alle Kinder ab vier Jahren spielt das Phoenix Figurentheater in der Theaterwerkstatt in Gmünd am 16. April um 14.30 Uhr ein Abenteuer der Freunde vom Bauernhof Mullewapp. Gemeinsam begeben sich Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar auf Schatzsuche und am Dorfteich beschließen sie, Seeräuber zu werden. Denn richtige Freunde beschließen weiter
  • 172 Leser

Folkmusik von der Insel

Seit 2014 sind die Folkrocker von „Muell&SorgNik“ im Gmünder Raum unterwegs, um ihrem Publikum traditionelle und folkloristische Musik aus Irland und typische Pub-Songs nahezubringen. Ihr Repertoire reicht dabei von den typischen Klassikern der ruhmreichen Dubliners bis hin zu aktuellen Liedern von Mumford&Sons.Muell&SorgNik weiter
  • 167 Leser

Offene Bühne

Den Opener der offenen Bühne im kulturcafé macht an diesem Freitag die Psychedelic-Rockband „Wahnsinnsknaben“ aus Murrhardt, die im Jahre 2012 gegründet wurde. Künstlerisch sehr von konzeptionellen Werken sowie vom Artrock inspiriert, übernahmen sie in der Vergangenheit auch vermehrt visuelle Elemente in ihre Liveshow.Musikalisch orientiert weiter
  • 187 Leser

Wunde(r) Mensch

Einen autobiografischen Vortrag unter dem Titel „Das wahre Drama des begabten Kindes“ gibt es im Kasino der Schwäbischen Post.Martin Miller, Psychotherapeut und Coach lebt in Zürich und ist Autor des Bestsellers „Das wahre Drama des begabten Kindes“. Als Sohn der Kindheitsforscherin Alice Miller hat er im eigenen Leben schmerzhaft weiter
  • 174 Leser

Vorfahrt missachtet

10 000 Euro Sachschaden

Unterkochen. Auf rund 10000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 44-jähriger Mann am Montagabend verursachte. Gegen 17.30 Uhr befuhr er mit seinem Pkw Daimler Benz die Pfromäckerstraße in Richtung Aalener Straße. An der dortigen Einmündung missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Unterkochen kommenden Pkw

weiter
  • 1739 Leser

Brand in Neresheim wird schnell gelöscht

Feuer brach im Keller eines Wohnhauses aus

Neresheim. Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstand bei einem Brand am Montagabend. Gegen 20.15 Uhr entzündete ein 21-jähriger Mann im Keller des elterlichen Wohnhauses in der Friedhofstraße ein Feuer in einem Ofen. Dabei fiel Glut auf einen daneben liegenden Reisig-/Holzhaufen, der dadurch Feuer fing. Die Freiwillige Feuerwehr

weiter
  • 2253 Leser

Grünes Licht für Hotelneubau

Am Montagabend wurde vor bzw. noch während der Gemeinderatssitzung eine vorläufige Einigung zwischen der Stadt Oberkochen und den derzeitigen Pächtern des Hotels am Rathaus Michael und Alexander Asbrock gefunden. weiter

Waldhäuser Steige wieder offen

Aalen-Unterkochen. Die Straße zwischen Unterkochen und Brastelburg ist wieder offen: Nach Sturmschäden musste die Strecke rund eine Woche lang voll gesperrt bleiben. Zunächst wurde die Straße wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Nachdem die Forstverwaltung die Bäume beseitigt hatte, stellte die Straßenmeisterei Aalen bei einer Ortsbesichtigung fest, dass weiter
  • 560 Leser

Regionalsport (11)

HSG-Damen weiterhin auf Platz zwei

Handball, Damen
Die HSG befindet sich weiter auf Relegationskurs: durch eine deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang schickte die HSG Oberkochen/Königsbronn den TSV Bartenbach mit 33:19 auf die Heimreise und bleibt damit weiterhin Tabellenzweiter. weiter
  • 352 Leser

Keine Punkte

Fußball, Frauen: SGM verliert in Sontheim
Es war kein guter Spieltag für die Mögglinger Damen. Sowohl in der Regionenliga (1:2) als auch in der Bezirksliga 0:8 gab's eine Niederlage. Auch die SGM Neuler/Wasseralfingen konnte nicht punkten. weiter
  • 133 Leser

Die Elf der Woche

Fußball, Landesliga: Internetnutzer haben abgestimmt
Das ist die Elf der Woche des 26. Spieltags in der Landesliga. Mit dabei: fünf Spieler aus dem Bezirk Kocher/Rems. Abgestimmt haben 509 Nutzer der Internetplattform www.fupa.net/kocher-rems, einer Initiative der Schwäbischen Post. weiter
  • 1580 Leser

Landesliga

26. Spieltag
; Scherrenbacher; Ferdi Er; Enis Terzioglu; Tomislav Ivezic; Franco Petruso; Migel Horeth; Max Knödler; Florian Wille; Daniel Nietzer; Markus Bolkart; Bernd Mahler weiter

Neue Vereinsrekorde

Schwimmen, Deutsche Meisterschaften in Berlin: Morassi und Schebesta glänzen
Die Qualinorm für die Deutschen offenen Meisterschaften ist erfüllt, sobald man bis 22. März im Ranking der Top 100 auf der entsprechenden Strecke lag. Zwei Gmünder Schwimmtalenten reichte es genau in diese Top 100. weiter
  • 460 Leser

Hochverdientes Remis für FCE

Fußball, B-Juniorinnen
Die Verbandsstaffelmannschaft des FC Ellwangen erreicht ein hochverdientes 2:2 beim VFB Obertürkheim. Damit fährt sie einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg ein. weiter
  • 390 Leser

Auf bestem Weg

Mountainbike: Gegenheimer muss WM-Quali vertagen
Nathalie Schneitter vom Team „Rose Vaujany fueled by ultrasports“ fuhr im italienischen Montichiari auf Platz vier. Simon Gegenheimer kämpfte gleichzeitig in Frankreich um die Quali-Norm zur Marathon-Weltmeisterschaft und musste sich auf den letzten 10 Kilometern geschlagen geben. weiter
  • 347 Leser

Überregional beachtet

Leichtathletik, Ellwanger Sparkassen-Meeting und Essinger Wagenblast-Meeting
Auch im Jahr 2015 werden die Veranstalter des Ellwanger Sparkassen-Meetings und des Essinger Auto-Wagenblast-Meetings ihre bewährte Kooperation fortsetzen. Zentraler Baustein ist dabei erneut die meetingübergreifende Wertung des „BBS-Cups“ mit insgesamt 500 Euro Preisgeld. weiter
  • 441 Leser

Überregional (77)

"Das war Emotion pur"

Lange verletzt, nun wieder fit: Daniel Ginczek als Rettungsanker des VfB
Er hatte lange leiden müssen. Kreuzbandriss beim 1. FC Nürnberg, dann der Wechsel nach Stuttgart, erster Einsatz vor drei Wochen: Daniel Ginczek ist gerade noch rechtzeitig wieder fit geworden. weiter
  • 394 Leser

"Die Toleranzgrenze überschritten"

Reaktionen Mehrere Kandidaten zur Dresdner Oberbürgermeisterwahl haben den Auftritt des Rechtspopulisten Geert Wilders bei einer Pegida-Großkundgebung kritisiert. "Wer unter der Fahne von Geert Wilders mitläuft, hat eine Toleranzgrenze überschritten", sagte die sächsische Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD). Sachsens Innenminister Markus weiter
  • 370 Leser

"Manipulative Fähigkeiten"

Betrugsprozess: Anklage fordert vier Jahre Haft für Ex-Minister Fürniß
Ein Gutachter nennt ihn einen begnadeten Geschichtenerzähler: Der Ex-Minister Wolfgang Fürniß soll sein feines Gespür für Kommunikation genutzt haben, andere Menschen finanziell über den Tisch zu ziehen. weiter
  • 576 Leser

"Wir leben im Nirwana"

Die Orchester des Südwestrundfunks ein Jahr vor der Fusion
In einem Jahr wird sie Realität, die Fusion der beiden Rundfunksinfonieorchester des Südwestrundfunks (SWR), Baden-Baden/Freiburg und Stuttgart. Doch wie geht es dann ganz konkret weiter? weiter
  • 503 Leser

10 000 neue Jobs im Maschinenbau

VDMA-Präsident Festge rechnet mit einem Wachstum der Produktion um 2 Prozent
Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau werden bis 2018 rund 10 000 neue Arbeitsplätze entstehen. Das kündigte der Branchenverband VDMA auf der Hannover Messe an. Grund dafür ist die Industrie 4.0. weiter
  • 741 Leser

42 Milliarden Euro Dividende für Anteilseigner

Aktionäre können frohlocken: Die 616 börsennotierten Unternehmen in Deutschland lassen ihre Anteilseigner in diesem Jahr mit dem üppigsten Geldregen der Geschichte an ihrem Erfolg teilhaben. Insgesamt schütten sie nach Angaben der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) die Rekord-Dividende von 41,7 Mrd. EUR aus. Allerdings: Nur eine weiter
  • 532 Leser

Atlético will Revanche - und Real ist gewarnt

Der spanische Fußball-Meister Atlético Madrid will sich im Viertelfinale der Champions League am Stadtrivalen Real für das 1:4 nach Verlängerung im Endspiel von 2014 rächen. "Unsere letzten Ergebnisse gegen Atlético sind Warnung genug", sagt denn auch Carlo Ancelotti, der Trainer des Titelverteidigers. In dieser Saison zog Real in Meisterschaft, Pokal weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick vom 14. April 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Fort. Düsseldorf - Kaiserslautern1:1 (0:1) Tore: 0:1 Zoller (8.), 1:1 Liendl (90., Foulelfmeter). Zuschauer: 28 344. 1FC Ingolstadt 281510343:2255 2Kaiserslautern 281311439:2450 3Darmstadt 98 281213337:2049 4Karlsruher SC 281212439:2148 5Braunschweig 281351036:3044 6RB Leipzig 281110733:2243 7Düsseldorf 281010841:4040 8SV Sandhausen weiter
  • 488 Leser

BDI optimistisch

Prognose Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) geht davon aus, dass die deutsche Wirtschaft 2015 um 2 Prozent wachsen wird. Das sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo gestern auf der Hannover Messe. Geld- und währungspolitische Impulse sowie der niedrige Ölpreis würden eine "solide konjunkturelle Lage in einen kleinen Boom" verwandeln. Insbesondere weiter
  • 492 Leser

Blockieren, ignorieren, anzeigen

Aufgepasst Misstrauisch sollte man trotz schwulstiger Liebesschwüre werden, sobald jemand um Geld bittet, um Hilfe beim Visum, um Versenden eines Briefes oder um ein gemeinsames Konto. Darauf weist die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes hin. Für die Kontoeröffnung werden Betroffene beispielsweise gebeten, Kopien ihrer Ausweise weiter
  • 386 Leser

Brückenbauer und Versöhner

Polen trauert um den Danziger Günter Grass
Trauer auch im polnischen Gdansk, Grass' Geburtsstadt Danzig. Die Rolle des Autors bei der deutsch-polnischen Aussöhnung bleibt unvergessen. weiter
  • 423 Leser

Chinesischer Außenhandel stürzt ab

Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels weckt neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Die Ausfuhren fielen im März drastisch um 14,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, während die Einfuhren um 12,3 Prozent zurückgingen, wie die Zollverwaltung in Peking berichtete. "Chinas Außenhandel ist weiter
  • 585 Leser

Der Markt versagt, der Staat aber auch

Kann man als Linker den Kapitalismus befürworten? Grünen-Wirtschaftsexperte Gerhard Schick sagt: Man muss sogar
Die Geschichte hat sich zwischen Sozialismus und Kapitalismus eindeutig entschieden. Doch der Glaubenskrieg geht weiter. Dabei könnten sich auch Linke ungestraft zur Marktwirtschaft bekennen. weiter
  • 658 Leser

Der Nutzen des Bösen

V om kriminellen Fleiß der Verbrecher profitiert die Landeskasse. Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) ließ errechnen, dass im vergangenen Jahr von Ganoven 15,2 Millionen Euro kassiert worden seien, die mit unlauteren Mitteln eingenommen worden waren. Damit zeichnet sich auch in diesem Geschäftsbereich ein beachtenswerter Boom ab. Stickelbergers weiter
  • 429 Leser

Der Trommler und die SPD

Zwischen Wahlkampfhilfe und Kritik: Ein Schriftsteller als politische Instanz
Günter Grass hat sich wie kein anderer Schriftsteller in die Politik eingemischt und Partei ergriffen. Mit den Sozialdemokraten verband ihn ein zwiespältiges Verhältnis. 1982 trat er der SPD bei, 1993 wieder aus. weiter
  • 503 Leser

Die besten Quoten

Platzierungen Eine Übersicht über die quotenstärksten "Tatort"-Folgen in den letzten 20 Jahren: 1. "Mord ist die beste Medizin" (Münster, Erstausstrahlung am 21.9.2014): 13,13 Millionen Zuschauer 2. "Summ, Summ, Summ" (Münster, 4.3.2013): 12,99 Mio 3. "Der Hammer" (Münster, 13.4.2014): 12,87 Mio 4. "Willkommen in Hamburg" (Hamburg, 10.3.2013): 12,74 weiter
  • 463 Leser

Die Clooneys erobern Manhattan

Glamour-Paar versetzt selbst die mit Promis verwöhnten New Yorker in helle Aufregung - Er dreht Film, sie lehrt Jura
Sechs Monate nach der Hochzeit macht das Ehepaar Clooney Station in New York. George dreht einen Film, Amal lehrt Jura, sie gehen essen, treffen Freunde - und betören die promiverwöhnte Stadt. weiter
  • 376 Leser

Die letzten Monate der Anne Frank

Spurensuche 70 Jahre nach dem Tod des jüdischen Mädchens im Konzentrationslager Bergen-Belsen
Über die letzten Monate der Anne Frank wissen wir nur wenig. 70 Jahre nach ihrem Tod in Bergen-Belsen suchen Historiker nach Spuren. weiter
  • 442 Leser

Die zweite Vertreibung

Kenia will weltgrößtes Flüchtlingslager schließen - 350 000 Somalier sollen in ihre zerstörte Heimat zurückkehren
Kenias Regierung hat angekündigt, das weltgrößte Flüchtlingslager Dadaab zu schließen. Grund ist die Angst vor Anschlägen der Al-Shabaab-Milizionäre, die sich angeblich unter den Flüchtlingen verstecken. weiter
  • 457 Leser

Dreijähriger erschießt Kind

Ein Dreijähriger hat in den USA versehentlich einen Einjährigen erschossen. Nach Medienberichten löste sich ein Schuss aus einer Pistole, mit der das Kind in einem Haus in Cleveland im Bundesstaat Ohio spielte. Das Opfer erlitt eine Schusswunde im Gesicht, Notärzte konnten es nicht mehr retten. Die Polizei untersucht nun, wem die ungesicherte und in weiter
  • 436 Leser

Dynamik fast nur noch im Ausland

Neue Studie, alte Klage: Trotz aller Umsatzrekorde und Rieseninvestitionen fürchten die Metallarbeitgeber im Land um den Produktionsstandort. weiter
  • 705 Leser

FORMEL-1-DUELLE: Hitliste der Sticheleien

1. Alain Prost und Ayrton Senna (McLaren): Beide reden schon lange kein Wort mehr miteinander, als ihr Streit 1989 beim Großen Preis von Suzuka eskaliert. Es geht um die Vorentscheidung um die WM-Krone: Senna muss gewinnen, um seine Chancen zu wahren, und attackiert den in Führung liegenden Prost. Doch der macht die Tür zu, es kommt zur Kollision. Prost weiter
  • 577 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 044 783,60 Euro Gewinnklasse 2 2 859 859,80 Euro Gewinnkl. 3 15 105,80 Euro Gewinnkl. 4 5999,20 Euro Gewinnkl. 5 253,40 Euro Gewinnkl. 6 62,60 Euro Gewinnkl. 7 24,80 Euro Gewinnklasse 8 13,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 350 525,30 Euro TOTO 1 1 0 2 1 2 1 1 2 2 weiter
  • 383 Leser

Gisele Bündchens letzter Lauf

Seit Jahren gibt Gisele Bündchen in der knallharten Mode-Modelwelt den Ton an. Jetzt verabschiedet sich die 34-jährige Brasilianerin vom Laufsteg. weiter
  • 453 Leser

Grüner Junge im Grünen Jackett

Der 21 Jahre alte Amerikaner Jordan Spieth verblüfft die Golf-Welt
In den Nächten vor dem Golf-Masters in Augusta konnte Jordan Spieth vor Aufregung kaum schlafen. Trotzdem brach der 21-jährige Amerikaner alle Rekorde und ließ den Etablierten keine Chance. weiter
  • 394 Leser

Hauptschüler haben wenig Job-Chancen

Trotz des oft beklagten Fachkräftemangels haben viele Firmen laut einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) auch weiterhin nur recht geringes Interesse an Bewerbern mit Hauptschulabschluss. "Im Durchschnitt haben die Unternehmen die Auswahl der Auszubildenden noch nicht den veränderten demografischen Verhältnissen angepasst", heißt es in einer weiter
  • 535 Leser

Kerbers Finalsieg eine Werbung für Fed-Cup-Einsatz

Die Chefin war hocherfreut, aber auch bemüht, die Erwartungen zu dämpfen. "Angie ist zurück", sagte Barbara Rittner nach dem Tennis-Turniersieg von Angelique Kerber in Charleston: "Endlich hat sie es geschafft, ihre Trainingsform in die Matches zu übertragen." Daraus aber Rückschlüsse auf das Fed-Cup-Halbfinale am Wochenende in Sotschi gegen Gastgeber weiter
  • 408 Leser

Kommentar · ARMENIEN: Wohltuende Klarheit

Diplomatische Windungen bis zur inhaltlichen Unkenntlichkeit gehören nicht in sein Repertoire. Papst Franziskus spricht Klartext, auch mit dem Risiko, falsch oder gar nicht verstanden zu werden. Bei der Gedenkmesse zur Vertreibung und Ermordung hunderttausender Armenier vor 100 Jahren verstanden ihn alle gut. Vor allem die abwesenden Politiker in der weiter
  • 515 Leser

Kommentar · GÜNTER GRASS: Politischer Jahrhundertdichter

Bescheiden war er nicht, der Schriftsteller Günter Grass. "Mein Jahrhundert" heißt eines seiner Bücher, 1999 veröffentlicht. Er war tatsächlich ein deutscher Jahrhundertschriftsteller, der 1999 als Weltliterat den Nobelpreis erhielt - ja, "er war das 20. Jahrhundert, mindestens nach Thomas Mann", erinnerte sich Per Wastberg von der Schwedischen Akademie weiter
  • 512 Leser

Kommentar: Eine Frage der Macht

Auf den ersten Blick mag der verbale Fangschuss von Volkswagen-Aufsichtsrat Ferdinand Piëch unverständlich sein. Schließlich steht der Konzern glänzend da, baute 2014 erstmals mehr als 10 Mio. Fahrzeuge und ist kurz davor, die weltweite Nummer 1 Toyota zu überrunden. Auf den zweiten Blick muss man sich wundern, warum Piëch so lange an Martin Winterkorn weiter
  • 624 Leser

Landesweite Kita-Streiks

5000 Erzieher sollen am Montag die Arbeit niederlegen
Zu einem landesweiten Warnstreik in kommunalen Kitas hat die Gewerkschaft Verdi für kommenden Montag aufgerufen. Rund 5000 Angestellte werden sich daran beteiligen, schätzte ein Sprecher. In den meisten großen Städten des Landes sollen viele städtische Einrichtungen geschlossen bleiben. Bereits am Mittwoch sollen rund ein Dutzend Kitas in Geislingen weiter
  • 929 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Moralische Pflicht

Von Gunther Hartwig Das griechische Drama vollzieht sich in mehreren Akten und auf unterschiedlichen Bühnen. Es gibt die politischen und finanziellen Bürden, die das Land in Folge eigener Misswirtschaft und Korruption zu tragen hat. Es gibt das undiplomatische, überwiegend anmaßende Auftreten eines exzentrischen Finanzministers, der es den europäischen weiter
  • 741 Leser

Leute im Blick vom 14. April 2015

Christoph Waltz Der Schauspieler Christoph Waltz (58) stört sich an allzu viel Privatem in sozialen Netzwerken - egal, ob von Stars oder Nicht-Prominenten. "Viele Menschen glauben, sie werden ihren berühmten Idolen ähnlicher, wenn sie eine Art Öffentlichkeit erzeugen", sagte der Oscar-Preisträger. "Das Internet hat da immensen Schaden angerichtet", weiter
  • 498 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 03.04.-10.04.15: 100er Gruppe 42-46 EUR (45,00 EUR). Notierung 13.04.15: plus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 21.365 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 617 Leser

Maulkorb für Bremer Spieler

Redeverbot Werder Bremen hat den Maulkorberlass für seine Spieler verlängert. Auch einen Tag nach der 2:3-Niederlage beim VfB Stuttgart durften die Spieler nicht mit Journalisten reden. "Das haben wir nicht gemacht, um die Spieler zu schützen, sondern damit sich jeder mal genau Gedanken macht, was passiert ist und was er zukünftig zu gewissen Dingen weiter
  • 412 Leser

Morddrohungen gegen Bodo Ramelow

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat im Zusammenhang mit der Asyldebatte in den vergangenen Wochen drei Morddrohungen erhalten. Sie hätten ihn per Brief, E-Mail und über das soziale Netzwerk Facebook erreicht, sagte Ramelow in Erfurt. "Der sprachliche Bezug zur Flüchtlingsdebatte ist eindeutig." Laut Ramelow befand sich in einem Schmähbrief weiter
  • 414 Leser

Na sowas... . . .

Vier Jahre nach der Tsunami-Katastrophe in Japan ist an der Küste Amerikas ein japanisches Schiffswrack mit einem Tank voll lebender Fische angespült worden. Die 20 Gelbschwanzmakrelen haben eine Ozeanüberfahrt von rund 8000 Kilometern in dem schwer beschädigten Fischerboot hinter sich. Ein Aquarium in Oregon wolle sich nun der weitgereisten Fische weiter
  • 409 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Tödliche Flammen Bei den Wald- und Steppenbränden in Sibirien sind nach Angaben russischer Behörden mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Hunderte Bewohner wurden medizinisch versorgt, mehr als 1000 Häuser sind abgebrannt, teilte die Regierung der russischen Teilrepublik Chakassien mit. Republikchef Viktor Simin sprach von mehr als fünf Milliarden weiter
  • 448 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Elch für Hurzelmeier Der Münchner Maler, Zeichner und Autor Rudi Hurzlmeier erhält den Satirepreis "Göttinger Elch" der Stadt Göttingen. Die Auszeichnung wird jährlich für ein satirisches Lebenswerk vergeben und ist mit 3333 Euro, einer silbernen Elchbrosche und 99 Dosen "Original Göttinger Elch-Rahmsüppchen" dotiert. Die Arbeiten Hurzlmeiers bewegten weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Göppingen verliert Punkte Frauenhandball Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat die beim 26:24-Sieg gegen die HSG Blomberg gewonnenen Punkte am grünen Tisch wieder verloren. Göppingen, das damit wieder mitten im Abstiegskampf steckt, hatte Linkshänderin Julia Schraml nach ihrem 18. Geburtstag am 8. März dreimal in der Bundesliga eingesetzt und damit weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Skelett im Wald Neuenstadt am Kocher - Ein menschliches Skelett hat ein Spaziergänger bei Neuenstadt am Kocher (Kreis Heilbronn) im Wald gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mensch getötet wurde, wie ein Sprecher gestern sagte. Ob der Fundort auch der Tatort ist, sei noch nicht klar, genau wie die Todesursache. Wie lange die Leiche im Wald weiter
  • 585 Leser

Notizen vom 14. April 2015

Auskunft abgeschaltet Die Bundesnetzagentur hat die Abschaltung von zwei Auskunft-Telefonnummern angeordnet, bei denen Anrufer über hohe anfallende Gebühren getäuscht wurden. Es handele sich um die Telefonnummern 11865 und 11878. Es seien günstigere Rufnummern, etwa kostenlose 0800-Nummern, benutzt worden, um Verbraucher zu einem Anruf bei den teureren weiter
  • 672 Leser

NSU: Hinweise auf weitere Pannen

Der NSU-Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag hat neue Hinweise auf Ermittlungspannen zu Tage gefördert. Das Landtagsgremium befragte gestern drei Polizisten, die zwar in die Ermittlungen eingebunden waren, aber den brisanten Hintergrund des Todes von Florian H. nicht mitbekommen haben wollen oder nicht erkannten. Ein ursprünglich geladener weiter
  • 404 Leser

Prozess um 300-fachen Tod

Grubenunglück in Westtürkei: 45 Verantwortliche stehen vor Gericht
Ein Prozess soll das schlimmste Grubenunglück in der Türkei aufklären. 301 Kumpel starben im Mai vergangenen Jahres. Jetzt stehen 45 mutmaßlich Verantwortliche vor Gericht. Es wird ein langer Prozess. weiter
  • 420 Leser

Reden ist Silber

Mercedes-Formel-1-Team versucht krampfhaft, Zoff wegzudiskutieren
Bei Mercedes soll eine erneute Eskalation des Zoffs zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg unbedingt verhindert werden. Doch die Emotionen kochen schon nach drei Saisonrennen wieder hoch. weiter
  • 417 Leser

Saison-Ende für Eintracht-Torjäger Alexander Meier

Eintracht Frankfurts Stürmer Alexander Meier muss seinen Traum von der Torjägerkanone mit großer Wahrscheinlichkeit begraben. Der mit 19 Treffern derzeit erfolgreichste Spieler der Fußball-Bundesliga wird an der Patellasehne operiert und kann in dieser Spielzeit nicht mehr eingreifen. "Der Ausfall von Alex trifft uns schwer, wir hatten gehofft, dass weiter
  • 459 Leser

Schnell und furios auf Rekordjagd

Das lässt die Kinowelt aufhorchen: Der Hollywood-Actionfilm "Fast & Furious 7" hat am Starttag in China unfassbare 68 Millionen Dollar eingespielt. Das ist mehr als bei seinem auch schon starken Start in den USA und dürfte endgültig den Fokus amerikanischer Filmproduzenten verändern. Weltweit hat der Film - mit dem während der Dreharbeiten verstorbenen weiter
  • 511 Leser

Spaichinger Schultes muss nicht vor Gericht

Der Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher muss sich nicht vor Gericht verantworten. Die Eröffnung des Hauptverfahrens sei abgelehnt worden, teilte das Landgericht Rottweil gestern mit. Die Staatsanwaltschaft hatte im August 2014 Anklage gegen den Rathauschef von Spaichingen (Kreis Tuttlingen) erhoben. Bürgermeister Schuhmacher sollte unter weiter
  • 547 Leser

Späte Belohnung für die Fortuna - 1:1 gegen Lautern

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat im Aufstiegskampf einen Big Point verspielt, behält die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga aber weiter im Visier. Die Pfälzer mussten sich zum Abschluss des 28. Spieltages bei Fortuna Düsseldorf mit einem 1:1 (1:0) begnügen, liegen mit einem Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz aber auf Rang zwei hinter Spitzenreiter weiter
  • 395 Leser

Stabile TV-Quote

RTL zufrieden Die Formel-1-Quoten bei RTL haben sich auf einem ähnlichen Niveau wie im Vorjahr stabilisiert. 3,82 Millionen Zuschauer sahen am Sonntagmorgen den Großen Preis von China in Schanghai. Der Marktanteil lag bei 42,5 Prozent. 2014 hatten laut des Kölner TV-Senders 3,90 Millionen Motorsportfans (40,3 Prozent) das Rennen verfolgt. Daher zeigte weiter
  • 413 Leser

Starker Start für den neuen Franken-"Tatort"

Im Schnitt 12,11 Millionen haben am Sonntagabend den ersten Franken-"Tatort" im Ersten verfolgt. Der Krimi mit dem Titel "Der Himmel ist ein Platz auf Erden" mit Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs gehört damit zu den erfolgreichsten "Tatorten" der vergangenen 20 Jahre. In ihrem ersten Fall hatten es die Figuren Paula Ringelhahn und Felix Voss mit einem weiter
  • 373 Leser

Stimmung leicht getrübt

Enttäuschende Daten aus China
Nach seinem jüngsten Rekord hat der deutsche Leitindex leicht geschwächelt. Enttäuschende Daten aus China hätten die Stimmung etwas gedrückt, seien aber insgesamt gut verdaut worden, hieß es . Ein überraschend starker Rückgang des chinesischen Außenhandels hatte neue Sorgen über den Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft geweckt. Eine Abschwächung weiter
  • 533 Leser

Straßenbau als Geldanlage

Finanzbranche und Bürger sollen Investitionen in Infrastruktur mittragen
Die Pflege der Verkehrsinfrastruktur wurde in Deutschland vernachlässigt. Eine Expertenkommission schätzt den Sanierungsbedarf auf 90 Milliarden Euro und setzt auf "Bürgerfonds" zur Finanzierung. weiter
  • 757 Leser

Streit im Familienclan

Ferdinand Piëchs Kritik an Winterkorn löst Führungskrise bei VW aus
VW-Patriarch Piëch hat eine Führungskrise beim VW-Konzern ausgelöst. Auch mit seiner eigenen Familie geht er auf Konfrontation. Dies passiert nicht zum ersten Mal. Der Ausgang ist ungewiss. weiter
  • 742 Leser

Streit in Kommission

Der Ausschuss Was trieb der "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) in Baden-Württemberg, und warum bekamen die Behörden nichts mit? Das soll der Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag klären, der im Januar seine Arbeit aufgenommen hat. Zuvor hatte sich eine Enquete-Kommission mit dem Thema beschäftigt. Die Mitglieder verloren sich aber in weiter
  • 440 Leser

Trauer um Günter Grass

Deutschlands großer Schriftsteller wurde 87 Jahre alt
Mit der "Blechtrommel" schrieb Günter Grass Weltliteratur, als gesellschaftspolitischer Moralist erregte er Widerspruch. Jetzt starb er in Lübeck. weiter
  • 450 Leser

Tuchel zur HSV-Soforthilfe nicht bereit

Hamburger Wunschtrainer muss und will offenbar die Mainzer Vertragsmodalitäten erfüllen
Wunschkandidat Thomas Tuchel soll das Traineramt beim HSV gleich übernehmen, fordern Kollegen wie Ottmar Hitzfeld und Mirko Slomka. Laut Vertrag mit Mainz darf er erst zur neuen Saison wechseln. weiter
  • 579 Leser

Unrühmlicher Spitzenplatz bei Arbeitsunfällen

Beispiele Das Zechenunglück von Soma, bei dem 301 Kumpel starben, ist das verheerendste, aber bei weitem nicht das einzige schwere in der Türkei. Im Oktober 2014 ereignete sich ein weiteres Grubenunglück: In einer Zeche im zentralanatolischen Ermenek ertranken 18 Kumpel. Nur einen Monat später starben im Istanbuler Stadtteil Mecidiyeköy zehn Bauarbeiter, weiter
  • 425 Leser

VfB-Fans verprügeln Bahn-Mitarbeiter

Attacke im Zugabteil - Polizei ermittelt
Ein Bahn-Mitarbeiter ist im Zug im Filstal von VfB-Anhängern brutal zusammengeschlagen worden. Die Polizei fahndet nach sechs Männern. weiter
  • 672 Leser

Viel Popcorn für Teenie-Star Shailene Woodley

Zur Verleihung der MTV Movie Awards mit lockerer Kleiderordnung kommen die Stars gerne
Es war der große Abend der Shailene Woodley. Drei MTV Movie Awards in Form goldener Popcorn-Becher - und damit das meiste Popcorn von allen - konnte die 23-jährige US-Schauspielerin mit nach Hause nehmen. Für die beste weibliche Darstellungsleistung in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", für den besten Kuss mit Schauspielkollege Ansel Elgort und weiter
  • 371 Leser

Waffen in der Plastiktüte

NSU-Ausschuss befragt "Bandini", eine ehemalige Freundin von Florian H.
Eine Zeugin mit brisanten Informantinnen sagte gestern unter Ausschuss der Öffentlichkeit vor dem NSU-Ausschuss aus: Sie war eine Freundin von Florian H. Die SÜDWEST PRESSE konnte mit ihr sprechen. weiter
  • 465 Leser

Wilders lockt keine Massen

Teilnehmerzahl bei Pegida-Auftritt bleibt unter Erwartung
Der Auftritt des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders bei der Pegida-Bewegung in Dresden hat deutlich weniger Zustrom ausgelöst als von den Pegida-Verantwortlichen erwartet. Zu der Kundgebung gestern Abend kamen nach Schätzungen von Reportern etwa 10 000 Menschen. Die Organisatoren hatten rund 30 000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei nannte weiter
  • 363 Leser

YouNow verschärft Regeln

Der in Deutschland umstrittene Streaming-Dienst YouNow will deutlichere Regeln für jugendliche Nutzer schaffen. Über die Webseite und App können Nutzer in Echtzeit Videos von sich ins Netz stellen. YouNow trat jetzt dem Verein Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) bei, der sich um Jugendschutz bei Online-Angeboten kümmert. Auf weiter
  • 340 Leser

Zahl der Einbrüche auf Rekordhoch

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist auf den höchsten Wert seit 16 Jahren gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt mehr als 152 000 Fälle erfasst. Im Vergleich zu 2013 entspricht das einem Anstieg von fast 2 Prozent. Zum achten Mal in Folge ist die Zahl der Wohnungseinbrüche nach oben gegangen. Allerdings hat sich der Anstieg abgeschwächt. weiter
  • 5
  • 408 Leser

Zahlen & Fakten

Land mit Exportrekord Die Industrie im Südwesten hat dank guter Geschäfte im Ausland im vergangenen Jahr einen so hohen Umsatz erwirtschaftet wie nie zuvor. Das teilte das Statistische Landesamt mit. Demnach stiegen die Erlöse um 4,7 Prozent auf 328,3 Mrd. EUR. Grund für den neuen Rekord war den Angaben zufolge vor allem die Entwicklung im Ausland: weiter
  • 731 Leser

Zulauf für Islamgegner bleibt aus

Pegida-Kundegebung mit Niederländer Wilders findet auf abgesperrter Elbwiese statt
Der niederländische Rechtspopulist Wilders fordert vor Pegida-Anhängern neue EU-Grenzkontrollen. Im "Grußwort" an Angela Merkel glaubt er, Deutschland "vor der Islamisierung" warnen zu müssen. weiter
  • 506 Leser

Zwei Familien dominieren die zwei Autokonzerne

VW und Porsche Mehr als die Hälfte der VW-Vorzugsaktien liegt bei institutionellen Anlegern. Die Stammaktien der Porsche-Holding sind allein in der Hand der Familien Porsche und Piëch. Im VW-Aufsichtsrat sitzt neben Piëch und seiner Frau Ursula auch Bruder Hans Michel Piëch. Die Porsches sind mit Wolfgang Porsche und Ferdinand Oliver Porsche im VW-Aufsichtsrat weiter
  • 567 Leser

Zwischenruf: Teure Zeilen vom "Butz"

Mein allerliebstes Butzle!", wendet sich der Gatte, Kosename "Butz", an die treusorgende Frau daheim. Da notiert er im schummrigen Licht einer Autobatterie, er habe gerade Stifters "Waldsteig" durchgelesen: "Welch eine andere Welt. So zart, lieblich, anmutig, schön, gut und rein, aber auch weich und unmännlich. Nun, nach dem Krieg kann man sich vielleicht weiter
  • 444 Leser

Leserbeiträge (4)

Schülerinnen des RKV zeigen Bestleistungen

Höchste Konzentration war am Sonntagmittag in der Jurahalle in Ebnat gefordert. Dort fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Schüler im Kunst- und Einradfahren statt. Vertreten war der RKV Hofen mit gleich fünf Sportlerinnen im 1er Kunstradfahren.

Bedingt durch viele krankheitsbedingten Ausfälle war der RKV Hofen

weiter
  • 2114 Leser

RKV-Hofen für Finale der DM qualifiziert

Als sich das U17 Team des RKV-Hofen am 11.03. auf den Weg ins hessische Alsbach-Hähnlein zum Halbfinale der Deutschen Meisterschaften im Radball U17 machte, rechnete niemand mit einem der vorderen Plätze des Qualifikationsturniers, denn die Mannschaften, gegen die die Hofener Judith Wolf und Magnus Öhlert anzutreten hatten, tragen allesamt

weiter
  • 5
  • 2264 Leser

Umsichtig

Zu „Radler verletzt Hund“, SchwäPo, 8. AprilEinige der Kommentare auf der Facebook-Seite der Zeitung richteten sich verallgemeinernd gegen die „rücksichtslosen Radler“. Gleichzeitig war reflexartig von Leinenzwang für Hunde die Rede. Aus unserer Sicht ist beides überflüssig.Sowohl die unangemessene Stimmungsmache gegen Radfahrer weiter
  • 5
  • 1336 Leser

Stand auf dem Aalener Wochenmarkt am 18.04.15

Nächsten Samstag sind wir mit einem Stand vor dem Schwäpo-shop auf dem Wochenmarkt vertreten. Eine gute Gelegenheit unseren neuen Fernsehfilm "Die Kinder von Shangrila" zu kaufen und ein Gläschen Chai-Tee mit unserem AK Aalen zu trinken. Wir freuen uns auf Euer kommen. Der Film ist ab sofort auch im Weltladen Aalen für 9 Euro erhältlich.

weiter
  • 1510 Leser

inSchwaben.de (13)

KAISER OBERALFINGEN ROLLLADEN- UND SONNENSCHUTZTAGE

Formschöne und funktionelle Beschattung sowie idealer Sichtschutz

Kompetente Beratung am Samstag und Sonntag bei der Firma Kaiser in Oberalfingen.
Die Firma Thomas Kaiser e.K. in Oberalfingen lädt auch in diesem Jahr wieder am Samstag, 18. April und Sonntag, 19. April zu den Rollladen- und Sonnenschutztagen ein. Zwischen 9 und 17 Uhr werden die Besucher von fachkompetentem Personal auf über 200 Quadratmeter Ausstellungsfläche beraten. weiter

Herbert Soutschek ist nicht nur Mühle

Vereinsmeier im positiven Sinn Netzwerker der Oberkochener Vereine
„Herbert Soutschek und seine Frau Renate sowie das Mühlenteam drum herum gehören wohl zu einer immer seltener werdenden Spezies, die vom Aussterben bedroht ist“, meinte Richard Burger bei der Verleihung des neunten SDP-Sozial- und Kulturpreises an den Mühlenverein. Ohne Menschen diesen Schlags sei ein Gemeinwesen kaum denkbar. weiter
  • 515 Leser
Die Firma Wohnbau Liebenstein aus Fichtenau lädt am Sonntag, 19. April von 13 bis 17 Uhr zu einer Hausbesichtigung ihres Neubaus im Barbara-Stech-Weg 10 in Ellwangen-Rindelbach im Baugebiet „Wannenfeld“ ein. weiter
  • 664 Leser

Beats für Lima: Hilfsaktion für das Kinderwerk

Soziales Engagement an den Plattentellern
Die Schülermitverantwortung (SMV) der Heid Tech veranstaltet das Clubevent „Beats for Lima“ am 17.April 2015 um 21:00 Uhr im Lokschuppen Heidenheim.Heidenheim. Ein besonderes Special dieses Events ist die Zusammenarbeit der Heid Tech mit fünf anderen Gymnasien sowie der Dualen Hochschule in Heidenheim: Lehrer und Professoren werden als DJ weiter
  • 232 Leser

Info

Das Kinderwerk Lima e.V. ist Mitglied der „Arbeitsgemeinschaft evangelikaler Missionen“. weiter
  • 209 Leser

Lebendiges Museum

Geschichte zum anfassen
Das „Lebendige Museum“ lädt ein am Sonntag, dem 19.04.2015 zur nachösterlichen Frühlingsbetrachtung . Für Groß und Klein wird es natürlich auch ein erlebnisreiches Mitmachprogramm geben.Aalen. Wieder mit dabei die Raetovarier mit verschiedenen Aspekten römisch-alamannischen Lebens, wie beispielsweise Kurzvorträge von Stefan Müller zu Ostara weiter
  • 214 Leser

Bummeln in südländischem Flair

Zum dritten Mal holt sich Aalen „Bella Italia“ in die City.
Ein Hauch von Urlaub, Sonne und Genuss wird am 19. April die Innenstadt durchziehen. Zum dritten Mal holt sich die City das schöne Italien in die Gassen, um so richtig Lust auf den Sommer zu machen. „Aalen trifft Bella Italia“ heißt das Motto des verkaufsoffenen Sonntags. weiter
  • 221 Leser

Italien – mit all seinen Gourmetfreuden

Auf dem Spritzenhausplatz treffen sich Oliven, Parmesan und luftgetrockneter Parmaschinken.
So schmeckt der Süden! Ein Duft von leckeren, italienischen Speisen wird bereits ab Donnerstag den Spritzenhausplatz umgeben. Mit 13 Ständen besucht der „Bulli Marta“ die Ostalb und bringt italienische Gaumenfreuden aus allen Gebieten des Stiefels mit. Eine Weinverkostung an den einzelnen Ständen ist zudem möglich. weiter
  • 244 Leser

Leidenschaft für italienische Mode

Italienische Mode mit Stil bietet Linea Uomo seit nunmehr 30 Jahren in Aalen.
Mit dem Geschäft „Linea Uomo“ haben Regina und Antonio Mulé ein Stück Italien nach Aalen gebracht. Seit 30 Jahren lebt das Unternehmerpaar die Leidenschaft für Mode und gibt diese an ihre Kunden weiter. Stilvoll und in ausgewählter Qualität kann „Mann“ sich dort von Kopf bis Fuß passend einkleiden. weiter
  • 810 Leser

Modesommer mit Stil

Nicht nur das Wetter, sondern auch die tolle Mode macht in diesem Frühling wieder richtig Lust auf einen ausgedehnten Einkaufsbummel. Angesagte Styles gibt es in der City, unter anderem bei Dr. Skate in der Beinstraße. weiter
  • 244 Leser

Shopping-Sternstunden

Einkaufsgutschein „City Star“ kommt bestens bei den Kunden an.
Es ist ein Geschenk von Aalen aus Aalen: Der Einkaufsgutschein „City Star“ wurde Ende letzten Jahres eingeführt und löst die bisherigen Einkaufsgutscheine ab. „Es ist eine Erfolgsstory“, schwärmt Citymanager Reinhard Skusa. weiter
  • 270 Leser
INFO

Frühlingsfest bei Autohaus Wagenblast

• Neuvorstellung VW Golf Alltrack?und Vorstellung Sondermodelle Club & Lounge• Neuvorstellungen Audi A1, Audi Q3, Audi TT Roadster• Probefahrten mit e-Up! und e-Golf Offener• Service-Bereich mit Infos zu MTM Motortuning Ducati Motorräder• Rennstrecke für ferngesteuerte Audi R8 Modelle• Bungee-Trampolin und Schlüsselanhänger-Basteln• weiter
  • 731 Leser
FRÜHLINGSFEST AUTOHAUS WAGENBLAST

Neuheiten von VW und Audi

Autohaus Wagenblast lädt zum Frühlingsfest für die ganze Familie und stellt neue Modelle vor.
Dieses Wetter und dieser Auto-Frühling machen richtig Lust auf eine Spritztour ins Grüne! Und Autohaus Wagenblast hat dafür die passenden neuen Modelle parat. Beim traditionellen Frühlingsfest am Samstag, 18. und Sonntag, 19. April können sich Interessierte von 10 bis 16 Uhr davon überzeugen. weiter