Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. April 2015

anzeigen

Regional (10)

Feuer zwischen Heubach und Mögglingen

Heubach-Lautern. Einsatz für die Feuerwehren in Heubach und Lautern. Zwischen Lautern und Mögglingen sind mehrere Strohballen in Brand geraten. Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt.

weiter
  • 2907 Leser

Rollerfahrerin verletzt

Mutlangen. Eine 17-jährige Rollerfahrerin zog sich bei einem Sturz am Freitagabend in Mutlangen leichte Verletzungen zu. Sie war in der Hauptstraße in Richtung Rathaus unterwegs gewesen. Am dortigen Kreisel kam sie aufgrund eines Fahrfehlers auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Sie wurde mit dem Rettungswagen in die Stauferklinik Mutlangen

weiter
  • 1679 Leser

Motorradfahrer leicht verletzt

Neuler. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, befuhr ein 19-jähriger KTM-Fahrer am Freitag um 14.45 Uhr die Kreisstraße von Neuler-Ebnat kommend in Richtung B 19. In einer Rechtskurve kam er infolge eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen. An der KTM entstand ein Sachschaden

weiter
  • 1736 Leser

Auf der Autobahn ins Schleudern geraten

Ellwangen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, ist am Freitag, gegen 7.10 Uhr, ein 63-jähriger PKW-Lenker ins Schleudern geraten und gegen die Mittelschutzplanke geprall. Der Mann befuhr die A 7 in Richtung Würzburg. Infolge zu hoher Geschwindigkeit verlor er, laut Polizei, auf der regennassen Fahrbahn vor der Anschlussstelle Ellwangen die

weiter
  • 1753 Leser

In Gegenverkehr gekracht

Königsbronn. Am Freitagabend gegen 19.55 Uhr fuhr ein 20-Jähriger auf der B 19 von Königsbronn in Richtung Heidenheim. In einer scharfen Linkskurve geriet er, laut Polizei, noch innerorts ins Schleudern. Er hatte auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Dacia verloren. Dadurch prallte er gegen einen entgegenkommenden 3er

weiter
  • 1911 Leser

Christliche Nächstenliebe in Reinkultur

Ökumenischer Hospizdienst Aalen feiert 20-jähriges Bestehen - Entsendung von 20 neuen Hospizdienst-Begleiterinnen durch Landrat Klaus Pavel
"Es ist beeindruckend, wie offen, freundlich und vernetzt hier beim ökumenischen Hospizdienst in Aalen gearbeitet wird. Man braucht Menschen wie Sie im Haupt -und Ehrenamt", betonte Christine Broß-Engelbrecht als Vertreterin des Hospiz- und Palliativverbands Baden-Württemberg im Salvatorheim. weiter
  • 5
  • 2361 Leser

Diebstahl aus Waldorfschule

Backnang. Am Freitagabend zwischen 20.50 und 22.20 Uhr stiegen unbekannte Täter, während einer Theateraufführung, durch das geöffnete Fenster in einen Umkleideraum der Freien Waldorfschule in der Hohenheimer Straße ein und entwendeten dort 3 Damenhandtaschen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

weiter
  • 5
  • 2018 Leser

Eine Runde mit ...

Fünf spannende Gesprächspartner fahren mit Ihnen Riesenrad
Wie wäre es mit einer Runde im weltgrößten mobilen Riesenrad auf dem Frühlingsfest in Aalen? Auf Einladung unserer Zeitung? Und neben Ihnen sitzt ein interessanter Gesprächspartner? weiter
  • 2
  • 2626 Leser

Umweltladen in neuen Räumen

Schwäbisch Gmünd. Der Umweltladen in Schwäbisch Gmünd hat neue Räumlichkeiten. Am Samstag eröffneten die Vorsitzende des Vereins Gmünder Weltladen, Hanna Maier, und der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold den neuen Weltladen, der jetzt am Kalten Markt seine Räume hat. Davor hatte der Verein seine

weiter
  • 5
  • 1669 Leser

Leserreise auf die Blumeninsel Madeira

Eine Leserreise der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost führt zurzeit auf die Blumeninsel Madeira. Sieben Tage lang erkunden 51 Leserinnen und Leser bei Besichtigungen, Wanderungen und Bootsfahrten die Vielfalt der Insel. Zum Auftakt präsentierte sich Madeiras zweithöchster Berg, der 1800 Meter hohe Pico Arriero, von seiner

weiter
  • 2241 Leser

Regionalsport (6)

Bargau verliert 1:2

Fußball, Landesliga
Der 1. FC Germania Bargau lag im Spiel gegen den TSV Deizisau zur Pause 1:0 vorne. In der Folge musste Bargau jedoch zwei Gegentreffer hinnehmen und verlor vor heimischem Publikum mit 1:2. Damit belegt der 1. FC Germania Bargau weiterhin den letzten Tabellenplatz. weiter
  • 1905 Leser

Aalener Jubel und Ernüchterung

Fußball, 2. Bundesliga: Trotz 2:1-Sieg gegen Braunschweig hängt der VfR in der Abstiegszone fest
Der VfR Aalen tritt auf wie eine Spitzenmannschaft und hängt mitten im Abstiegskampf fest. Mit 2:1 wurde am Samstag Eintracht Braunschweig bezwungen. Für die Rohrwangelf ist es das sechste Spiel in Folge ohne Niederlage. Ein Befreiungsschlag war’s dennoch nicht. Auch die Abstiegskonkurrenten siegten. weiter

Dorfmerkingen gewinnt 2:0

Fußball, Landesliga
Die Spfr Dorfmerkingen bauten die 1:0-Führung zur Halbzeit gegen den TSV Bad Boll in der zweiten Halbzeit aus und holten einen 2:0-Sieg im heimischen Stadion. Somit belegen die Spfr Dorfmerkingen nun Platz sechs der Tabelle. weiter
  • 1823 Leser

1:0-Sieg für VfR Aalen II

Fußball, Oberliga
Nach einem Halbzeitstand von 0:0 entschied die Elf des VfR Aalen II im Auswärtsspiel gegen den FC 08 Villingen in der zweiten Hälfte das Spiel für sich und holte einen 1:0-Sieg. Der VfR Aalen II liegt damit weiter auf Tabellenplatz 14. weiter
  • 5
  • 1801 Leser

Live-Ticker: 2:1-Heimsieg für den VfR

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen schlägt Eintracht Braunschweig mit 2:1 (0:0)
Ein packendes Spiel mit tollem Ausgang bescherte der 29. Spieltag der 2. Bundesliga den Fußballfans auf der Ostalb: Mit einer starken Leistung gelang es dem VfR Aalen in der Scholz-Arena einen Rückstand gegen den Aufstiegsaspiranten Eintracht Braunschweig in einen Heimsieg zu drehen. Dem 0:1 durch Mirko Boland (51.) antworteten Collin Quaner (54.) und weiter
  • 5
  • 2961 Leser

Überregional (81)

"Ein Land rückt zusammen"

Gedanken und Worte aus dem Trauergottesdienst und dem Trauerakt im Kölner Dom: Bundespräsident Joachim Gauck "Es ist etwas zerstört worden, das in dieser Welt nicht mehr geheilt werden kann." "Dieser eine hat die vielen anderen mit in den Tod gerissen, den er für sich selber gesucht hatte. Uns fehlen Worte für diese Tat." "Vielleicht ist es ja das, weiter
  • 467 Leser

"Gmünder Modell"

Unterstützung Das Gmünder Modell unterstützt Lehrer und Erzieher bei der Beratung und Gesprächsführung mit Eltern. Initiator ist Juniorprofessor Dr. Gernot Aich. Er hat zum Thema promoviert. An der PH werden zum einen Studenten trainiert, zum anderen trägt die PH das Modell ins Land. Ziel: Je zwei Grundschulen sollen eine Lehrkraft haben, die Lehrer weiter
  • 1403 Leser

"Marbach verteilt auch Ruhm"

Ulrich Raulff vom Deutschen Literaturarchiv über Literaten, das Sammeln und die Cloud
60 Jahre Deutsches Literaturarchiv Marbach: für Direktor Ulrich Raulff aber nicht nur ein Grund, zurückzublicken, sondern auch nach vorn. Wie stellt sich die ehrwürdige Institution dem digitalen Zeitalter? weiter
  • 571 Leser

2. Bundesliga: Turbulente Partie in Ingolstadt

Der FC Ingolstadt hat mit einem Last-Minute-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf einen großen Schritt in Richtung Erstklassigkeit gemacht. Am 29. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga kam der Spitzenreiter durch zwei späte Tore gegen die Fortuna Düsseldorf zu einem 3:2 (0:1) und nutzte damit auch den Patzer der Verfolgers Karlsruher SC, der nicht über ein 0:0 weiter
  • 417 Leser

400 Firmen, ein Testament und die Vergebung der Sünden

Geschäfte Auch wenn Reinhold Würth mitunter als "Schraubenkönig" bezeichnet wird, was ihm missfällt, bietet der Künzelsauer Konzern viel mehr als Montagematerial. 400 Firmen in 80 Ländern handeln mit Büchern, Kleber, Versicherungen, Reisen, Leiterplatten, Schutzkleidung. Das rote Würth-Logo findet sich auch in Hotels, Restaurants und 15 Kunstmuseen. weiter
  • 570 Leser

Anklage im Herbst?

Ermittlung gegen Heckler & Koch vor Abschluss - Vorwurf illegaler Exporte
Illegale Exporte? Seit 2010 wird gegen die Waffenschmiede Heckler & Koch ermittelt. Rüstungsgegner protestierten jetzt vor der Staatsanwaltschaft. Die verspricht, bis zum Herbst zum Abschluss zu kommen. weiter
  • 619 Leser

Auf einen Blick vom 18. April 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA Eintracht Frankfurt-M'gladbach 0:0 Zuschauer: 51 500. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 28/70, 2. VfL Wolfsburg 28/60, 3. Mönchengladbach 29/54, 4. Bayer Leverkusen 28/51, 5. FC Schalke 04 28/41, 6. FC Augsburg 28/39, 7. 1899 Hoffenheim 28/37, 8. Eintr. Frankfurt 29/36, 9. Werder Bremen 28/35, 10. Bor. Dortmund 28/33, 11. 1. weiter
  • 536 Leser

Bei der Post wird wieder gestreikt

Mit einer zweiten Warnstreikwelle hat Verdi bei der Deutschen Post den Tarifkonflikt um kürzere Arbeitszeiten angeheizt. In fast allen Bundesländern legten mehrere Tausend Beschäftigte des Konzerns in der Sortierung und teilweise auch in der Zustellung vorübergehend die Arbeit nieder. Wegen des Protests müssten Kunden mit einer verspäteten Zustellung weiter
  • 665 Leser

Bischöfe fordern mehr Hospize

Der evangelische Landesbischof Frank Otfried July und der katholische Bischof der Diözese Rottenburg Gebhard Fürst fordern eine bessere Versorgung todkranker Menschen. "Wenn sich unsere Politik zum Ziel gesetzt hat, eine flächendeckende Versorgung der Bevölkerung mit schnellem Internet sicherzustellen, dann sind wir erst recht verpflichtet, eine flächendeckende weiter
  • 546 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ach, Schnuffel!

Hab dich so lieb, bin so froh, dass es dich gibt, ach, Schnuffel! So treu bist du und brav, so wendig und so wieselschaf, pardon, -flink. Wir beide brettern für immer zusammen durch dick und dünn, mit 30 und mit 190 . . . Immer wieder schön, so ein Treueschwur, besonders jetzt im Frühling. Erst recht, wenn das heisere Gebrünftel trotz aller reimtechnischen weiter
  • 486 Leser

Das 1:4 macht die Wolfsburger demütig

Der Traum vom ersten internationalen Titel ist so gut wie geplatzt. Als sich der erste Schock gelegt hatte, blickte Dieter Hecking der bitteren Realität ins Auge. "Wir haben Lehrgeld bezahlt. Wir waren vielleicht ein bisschen naiv", sagte der Trainer des VfL Wolfsburg nach dem 1:4 (0:2) gegen den SSC Neapel. Er ist Realist genug, um zu wissen, dass weiter
  • 376 Leser

Der Beste und der Freche

Heute beginnt in Sheffield die Snooker-WM - O'Sullivan fürchtet Trump
Ronnie O'Sullivan ist der erfolgreichste Snookerprofi der Welt. Zuletzt jedoch musste er sich erst einem jungen englischen Landsmann geschlagen geben - und erklärte Judd Trump mal so eben zum WM-Favoriten. weiter
  • 425 Leser

Der Smart des deutschen Wirtschaftswunders

Die BMW Isetta wird 60 - Bis heute ist die "Knutschkugel" beliebt, die viele an den ersten Italien-Urlaub erinnert
Für viele Deutsche war die BMW Isetta das erste Auto der Nachkriegsjahre. Im April 1955 startete die "Knutschkugel". Heute ist sie ein Liebhaberobjekt, das viele an den ersten Italien-Urlaub erinnert. weiter
  • 819 Leser

Die Angst des Lehrers vor den Eltern

Mehr Gespräche sollen helfen: Kultusminister Stoch fordert regelmäßigen Austausch
Wie können Eltern und Lehrer besser kommunizieren? Mit der Frage beschäftigte sich eine Tagung in Schwäbisch Gmünd. Für Minister Stoch ist es ein zentrales Thema - das "Gmünder Modell" gilt als vorbildlich. weiter
  • 672 Leser

Drang zur Perfektion

Großunternehmer und Kunstsammler: Reinhold Würth wird 80 Jahre alt
Der Außenminister gratuliert einem auf allen Kontinenten aktiven Unternehmer. Reinhold Würth feiert am Montag in Künzelsau seinen 80. Geburtstag. Obwohl offiziell nicht mehr im Betrieb, mischt er weiter mit. weiter
  • 1106 Leser

Ein Engel für die Trauernden

Germanwings-Absturz: Bewegende Abschiedsfeier im Kölner Dom
Nach dem Schock kommt die Trauer: Gut drei Wochen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine mit 150 Toten wurde im Kölner Dom der Opfer gedacht. Angehörige und Politiker kamen. weiter
  • 598 Leser

Ende rückt näher

Fahrplan Nach fast eineinhalb Jahren und 34 Zeugenbefragungen neigt sich der Untersuchungsausschuss Schlossgarten II dem Ende zu. Derzeit liegen keine weiteren Beweisanträge vor, im Sommer könnte Schluss sien. Ob noch Zeugen vernommen werden, hängt vom Ausgang zweier Gerichtsverfahren ab. dpa weiter
  • 562 Leser

Erneut mehr Einbürgerungen

Die Zahl der Einbürgerungen im Südwesten hat im vergangenen Jahr weiter zugelegt. 2014 hatten 16 804 Menschen in Baden-Württemberg die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Das war ein Plus von fünf Prozent. Seit dem Tiefstand 2008 ist die Zahl damit kontinuierlich gestiegen. Jeder fünfte Eingebürgerte stammte weiter
  • 495 Leser

EU-Mission im Kosovo gescheitert

Bericht: Korruption und Kriminalität so schlimm wie vor dem Einsatz
Die großangelegte Rechtsstaatsmission der EU im Kosovo hat ihre Ziele komplett verfehlt. Korruption, Vetternwirtschaft und Missmanagement sind so schlimm wie zuvor, erklärt ein Experten-Report. weiter
  • 573 Leser

FCA-Stürmer Mölders vor Comeback

Lange Pause Vier Monate nach seinem letzten Auftritt für Augsburg steht Sascha Mölders, 30, vor dem Comeback. Der Stürmer, der lange an den Folgen einer Sprunggelenksverletzung laboriert hat, werde beim Spiel gegen den VfB im Kader stehen, kündigte Trainer Markus Weinzierl an. Auch Halil Altintop ist nach überstandenen Rückenbeschwerden bereit für einen weiter
  • 375 Leser

Fed Cup: Rittner lässt Petkovic und Kerber pausieren

Mit einer riskanten Rochade hat Barbara Rittner vor dem Fed-Cup-Halbfinale in Russland überrascht. Für die beiden Auftakt-Einzel heute von 13 Uhr an (live in Sat 1 Gold) verzichtet die deutsche Teamchefin auf ihre nominellen Spitzenspielerinnen Andrea Petkovic und Angelique Kerber. Stattdessen sollen in der Adler-Arena von Sotschi die zuletzt wiedererstarkten weiter
  • 407 Leser

Flüchtlingsgipfel am 8. Mai

Bund und Länder beraten über Hilfen für Gemeinden
Bund und Länder wollen am 8. Mai bei einem Spitzentreffen in Berlin über den Umgang mit der wachsenden Zahl von Flüchtlingen beraten. Das kündigte Regierungssprecher Steffen Seibert an. Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD), Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) und Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wollen sich weiter
  • 575 Leser

Frankfurt stoppt Gladbacher Siegesserie

Zum Auftakt des 29. Spieltags der Fußball-Bundesliga musste sich Borussia Mönchengladbach gestern mit einem 0:0 bei Eintracht Frankfurt begnügen. weiter
  • 454 Leser

Für Sie am Telefon

Am Mittwoch, 22. April, sind drei Experten zum Thema "Nach Krebs" von 16 bis 18 Uhr unter den folgenden kostenfreien Nummern erreichbar: weiter
  • 568 Leser

GDL will bald wieder streiken

Lokführergewerkschaft: Tarifverhandlungen gescheitert
Bahnkunden müssen sich auf neue Streiks einstellen. Die Lokführergewerkschaft GDL erklärte gestern die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn für gescheitert. Ein erneuter Arbeitskampf werde zeitnah organisiert, sagte GDL-Chef Claus Weselsky. Den genauen Termin und die Dauer der Streiks werde man rechtzeitig mitteilen. In dem langen Tarifkonflikt weiter
  • 605 Leser

Gericht hält Göppinger Kessel für rechtmäßig

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klagen gegen die Polizeieinkesselung von Gegendemonstranten bei einem Neonaziaufmarsch 2013 in Göppingen zurückgewiesen. Fünf Eingekesselte aus dem Raum Ulm hatten geklagt. Gestern veröffentlichte die Kammer den Urteilstenor, verhandelt worden war am Donnerstag. Die Urteilsbegründung steht zwar noch aus, doch weiter
  • 520 Leser

Gestrige Ankunft

Sizilien Gestern trafen hunderte weitere Flüchtlinge auf italienischen Inseln ein. Wie die Küstenwache mitteilte, kamen mehr als 300 Flüchtlinge auf Sizilien an, darunter 45 Frauen und 23 Minderjährige. Das aus Libyen kommende Boot war abgefangen worden. Lampedusa Auf der italienischen Insel Lampedusa landeten gestern 20 Flüchtlinge mit teils schweren weiter
  • 433 Leser

Heimteams im Vorteil Basketball: Niederlagen für Ulm und Bamberg

Die Brose Baskets Bamberg haben nach der Niederlage im Pokalfinale auch das Top-Spiel in der Basketball-Bundesliga bei Meister Bayern München verloren und damit die Rückkehr an die Tabellenspitze verpasst. Die Franken unterlagen 90:96 (51:45) und liegen nun mit 48:10 Zählern hinter Alba Berlin (50:8). Dritter bleibt der FC Bayern München (48:12). Im weiter
  • 471 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · BRUNO LABBADIA: Der Urlaubs-Verweigerer

Bruno Labbadia war seit der Entlassung beim VfB Stuttgart knapp 20 Monate ohne Job. Er hatte alle Zeit der Welt. Und nun das: Wegen der Liebe zum Fußball und der Sehnsucht, wieder Trainer sein zu dürfen, ist der ausgerechnet jetzt geplante Urlaub mit Ehefrau Sylvia geplatzt. "Ich habe sie vor die Wahl gestellt: Mallorca oder Hamburg. Aber ich habe sie weiter
  • 635 Leser

Kabarettistin Kroymann erhält Ehrenpreis des Landes

Baden-Württemberg zeichnet zudem eine Heidelberger und eine Geislinger Künstlerin sowie Bernd Kohlhepp aus
Als erste Frau ist Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann in Freiburg mit dem Ehrenpreis des Landes-Kleinkunstpreises ausgezeichnet worden. weiter
  • 728 Leser

Keine Lust mehr auf Turbulenz

Hoffenheim setzt auf Kontinuität - FC Bayern ohne Philipp Lahm
Trainerwechsel? Nicht in Hoffenheim. Vor dem Gastspiel des FC Bayern hat 1899 die Weichen auf Kontinuität gestellt. Die Münchner haben unruhige Tage hinter sich und müssen auf Philipp Lahm verzichten. weiter
  • 439 Leser

Kerzen für die Absturzopfer

Bei einer bewegenden Trauerfeier im Kölner Dom haben Angehörige, Bevölkerung und Staatsspitze der Opfer des Germanwings-Absturzes gedacht. Bei der zentralen Trauerfeier mit 1400 Gästen versuchten Vertreter von Kirchen und Politik, den rund 500 Angehörigen etwas Trost zu spenden. Foto: epd weiter
  • 621 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Ministerin im Stresstest

Je länger die Debatte um das Sturmgewehr G 36 dauert, desto stärker rückt auch die amtierende Verteidigungsministerin ins Visier offener Kritik. Zwar konnte Ursula von der Leyen bisher noch darauf verweisen, dass ihr Vorgänger Thomas de Maizière die Zweifel an der Zuverlässigkeit der Waffe nicht ernstgenommen hat - ähnlich wie im Fall der Aufklärungsdrohne weiter
  • 490 Leser

Kommentar · VOLKSWAGEN: Nichts erreicht

Anscheinend hat die Götterdämmerung für den "Göttervater" begonnen, wie Ferdinand Piëch von einem Aktionär einmal genannt worden ist. Der Vertrag von Volkswagen-Chef Martin Winterkorn wird verlängert. Der innerste Machtzirkel hat gegen Piëch votiert. Vielleicht spielt das aber auch keine Rolle. Schon einmal wurde ein in Ungnade Gefallener dennoch geschasst: weiter
  • 472 Leser

Leitartikel · HANNOVER MESSE: Nützliche Helfer

Von Karen Emler Es ist wohl der Bund fürs Leben, den die Hannover Messe mit dem Schlagwort Industrie 4.0 eingegangen ist. An fast jedem Stand ging es darum, wie der Wandel der Produktion im Zeitalter der Digitalisierung bewältigt werden kann, wie Maschinen mit Maschinen sprechen und Roboter mit Menschen kooperieren. Da gibt es Erstaunliches zu besichtigen. weiter
  • 608 Leser

Leute im Blick vom 18. April 2015

Francesco Schettino1 "Costa Concordia"-Kapitän Francesco Schettino will seine Version der Unglücksnacht in einem Buch schildern. "Le verità sommerse" (Die verborgenen Wahrheiten) der Journalistin Vittoriana Abate soll im Mai in Italien erscheinen. In dem Buch, das Schettino als Co-Autor mit verfasst hat, geht es um die Havarie des Kreuzfahrtschiffs weiter
  • 460 Leser

Lichtschalter zum Ausdrucken

Auf der Hannover Messe wird gezeigt, was die 3-D-Produktion alles kann
Welchen Zusammenhang gibt es zwischen US-Präsident Barack Obama und einem individuell gestalteten Lichtschalter? Es geht um den 3D-Druck. Der eine favorisiert ihn, der andere entsteht durch ihn. weiter

Löwen lassen abreißen Handball: Titelkampf wohl entschieden

Die Rhein-Neckar Löwen haben im Kampf um die deutsche Handball-Meisterschaft einen vorentscheidenden Rückschlag erlitten. Der Tabellenzweite unterlag gestern Abend völlig überraschend bei der HSG Wetzlar mit 27:31 (10:15) und hat fünf Spieltage vor Saisonschluss mit 53:9 Zählern nun zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter THW Kiel (55:7). Die Löwen weiter
  • 351 Leser

Mit "Wasser-Explosions-Motor" abgezockt

Zwei Männer sollen mit falscher Firma 25 Millionen Euro erbeutet haben
Der Vortrag der Anklage vor dem Münchner Landgericht zog sich über Stunden. Zwei Staatsanwältinnen wechselten sich beim Vorlesen der Schrift ab. Zwei Rentnern wird vorgeworfen, in zwölf Jahren 577 Investoren gut 25 Millionen Euro abgeknöpft zu haben. Das Duo soll die Geldgeber dazu gebracht haben, für nicht existierende Projekte zu zahlen. Von dem erschwindelten weiter
  • 535 Leser

Mord im Mittelmeer

Moslems werfen Christen von Flüchtlingsboot
Christen und Muslime geraten auf einem Flüchtlingsboot in Streit, zwölf Menschen werden über Bord geworfen - vermutlich aus "religiösem Hass". Das Entsetzen nach dem Vorfall auf dem Mittelmeer ist groß. weiter
  • 5
  • 669 Leser

Na sowas... . . .

Größter Temposünder im Blitz-Marathon in den Niederlanden ist ein 43-jähriger Motorradfahrer gewesen, der auf einer Landstraße 100 Stundenkilometer zu schnell fuhr. Er musste den Führerschein abgeben. 60 Raser hatten mehr Glück: Sie wurden zwar geblitzt, kamen aber mit einer Verwarnung davon. Die niederländischen Polizisten setzen sich derzeit für einen weiter
  • 5
  • 445 Leser

Notizen vom 18. April 2015

"Hora" eröffnet Tanzfestival Der israelische Choreograf Ohad Naharin eröffnet am 15. Oktober das Tanzfestival Saar mit seinem Stück "Hora". Das Ballett des Saarländischen Staatstheaters sei die weltweit erste Kompanie, die eine Lizenz zur Einstudierung des 2009 entstandenen Werkes erhalte, teilt das Staatstheater in Saarbrücken mit. Bis 18. Oktober weiter
  • 561 Leser

Notizen vom 18. April 2015

Deutsche ausgeflogen Die Bundesregierung hat mehr als 100 Menschen aus dem Bürgerkriegsland Jemen ausfliegen lassen, darunter deutsche Staatsbürger. Das teilte das Auswärtige Amt mit. Die Maschine landete gestern im ostafrikanischen Dschibuti. Zuletzt hielten sich noch rund 80 Deutsche im Jemen auf. Wie viele davon ausgeflogen wurden, sagte das Auswärtige weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 18. April 2015

Neuer BVB-Coach bald klar Fußball - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke will schon bald Borussia Dortmunds neuen Trainer präsentieren. "Die Lösung wird nicht ewig auf sich warten lassen. Ich denke, dass wir nächste Woche eine ordentliche und vernünftige Lösung transportieren", sagte Watzke. Zu Gerüchten, nach denen Thomas Tuchel beim Fußball-Bundesligisten weiter
  • 480 Leser

Notizen vom 18. April 2015

Geldvermögen gestiegen Ungeachtet der mickrigen Zinsen häufen die Menschen in Deutschland immer größere Geldvermögen an. Allein im Schlussquartal 2014 vermehrten die privaten Haushalte ihr Vermögen in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen oder Ansprüchen gegenüber Versicherungen um 69 Mrd.EUR auf den Rekordwert von 5,07 Billionen EUR. Dies teilte weiter
  • 796 Leser

Notizen vom 18. April 2015

Russland allein ins All Nach jahrelanger internationaler Zusammenarbeit auf der Raumstation ISS plant Russland bis 2023 seinen eigenen Außenposten im All. Kremlchef Wladimir Putin sagte, von der derzeit im Weltall kreisenden Internationalen Raumstation ISS seien nur fünf Prozent des russischen Staatsgebiets einzusehen. "Wir brauchen aber eine Station, weiter
  • 587 Leser

Piëch verliert Machtkampf

Firmenpatriarch scheitert mit Attacke gegen VW-Chef Winterkorn
Der Vertrag von VW-Chef Martin Winterkorn soll verlängert werden. Damit stellt sich der Aufsichtsrat gegen seinen Vorsitzenden Ferdinand Piëch. weiter
  • 524 Leser

Politisches Gezerre um das V-Wort

Der Genozid an den Armeniern soll nach dem Willen der Bundesregierung nicht Völkermord genannt werden
War der Tod von 1,5 Millionen Armeniern vor 100 Jahren ein Völkermord? Viele sehen das so, aber nicht die offizielle deutsche Politik. weiter
  • 570 Leser

Polizei erwischt mehr als 16 000 Temposünder

Lange war der Blitz-Marathon angekündigt, 16 300 Temposünder waren am Donnerstag trotzdem zu schnell. Beim Blitzmarathon gingen der Polizei im Südwesten 400 Fahrer mehr in die Falle als im Vorjahr. Viele Auto- und Motorradfahrer waren aber auch vorsichtiger unterwegs als sonst. Insgesamt hatten die Beamten landesweit rund eine halbe Million Autofahrer weiter
  • 516 Leser

RANDNOTIZ: In Zeiten sozialer Kälte

Sie gehören halt dazu, jene Menschen, die sich tagelang die Beine in den Bauch stehen, nur um als erster die neueste Apple-Errungenschaft in den Händen zu halten. Weil sie sich als Teil einer Gemeinde verstehen, die über mehrere Tage die Geburt eines neuen Produktes feiert. Wie Weihnachten. Nur mit iPhones. Apple hat so aus dem Anstehen ein quasi-religiöses weiter
  • 654 Leser

Realschullehrer fühlen sich benachteiligt

Süddeutscher Verbandstag in Ulm
Realschullehrer fühlen sich von der grün-roten Bildungspolitik bedroht. Beim süddeutschen Verbandstag in Ulm betonten sie, wie wichtig die Schulart ist. weiter
  • 541 Leser

Rekorde

Chomolungma wird der höchste Berg der Erde auch genannt und ist Schauplatz für zahlreiche Rekorde und Dramen. Einige Zahlen zum Mount Everest: Der 8848 Meter große Berg liegt im Himalaya an der Grenze zwischen Nepal und Tibet. Der Neuseeländer Edmund Hillary und der Nepalese Tenzing Norgay bestiegen am 29. Mai 1953 als Erste den Gipfel. Benannt ist weiter
  • 572 Leser

Rekordstimmung verflogen

Dickes Minus wegen Sorgen um Griechenland-Pleite
Die Rekordstimmung ist endgültig verflogen: Der Dax hat am Freitag wegen Sorgen über eine Staatspleite Griechenlands und ein Ausscheiden aus dem Euro seine Talfahrt nochmals beschleunigt. Mit einem Minus von 2,58 Prozent ging er aus dem Handel und büßte auf Wochensicht 5,6 Prozent ein. Damit verbuchte er den größten Verlust innerhalb einer Woche seit weiter
  • 517 Leser

Richter darf ermahnt werden

Dienstgerichtshof: Chefin durfte mangelndes Tempo rügen
Der eine Richter schafft mehr Fälle im Jahr, ein anderer weniger. Im Südwesten ist einer der langsameren von seiner Chefin ermahnt worden. Zu Recht, hat jetzt ein Gericht entschieden und wies seine Klage ab. weiter
  • 563 Leser

Richter kassieren Demo-Verbot für Pegida

Im Streit um Aufmärsche der rechtsgerichteten Pegida muss die Stadt Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) eine juristische Niederlage einstecken. Das vom Rathaus für diesen Sonntag verhängte Demonstrationsverbot ist rechtswidrig, entschied das Verwaltungsgericht Freiburg gestern. Die Kundgebung dürfe stattfinden. Das Gericht folgte damit einem weiter
  • 634 Leser

Romanfigur als Vorlage

Der Held Die Hauptfigur der Filme, James Bond oder Agent 007, ist ein von dem britischen Autor Ian Fleming erfundener Geheimagent, der für den britischen Auslands-Geheimdienst MI6 arbeitet. Erstmals trat er 1953 in "Casino Royale" in Erscheinung. Bis zu seinem Tod 1964 schrieb Fleming zwölf Romane und mehrere Kurzgeschichten um Bond. Nachdem all diese weiter
  • 480 Leser

Rosberg gibt das Tempo vor

Trainingsschnellster in Bahrain - Ferrari stark
Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist die Trainingsbestzeit zum Auftakt des Großen Preises von Bahrain gefahren. Ferrari zeigt sich stark. weiter
  • 408 Leser

Rucksäcke für "Marsch" bis zur Wahl

Der "Marsch durch die Institutionen" hat bereits funktioniert - nun soll der grün-rote Weg direkt zur Wiederwahl am 13. März führen. Dafür schulterten Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und SPD-Chef Nils Schmid gestern symbolisch in Stuttgart die Rucksäcke - die des jeweils anderen, versteht sich. Inhalt: Schokolade, Akkuschrauber (wegen weiter
  • 531 Leser

Sehen Bond-Fans Schwarz?

Der Brite Idris Elba wird als Nachfolger von Daniel Craig gehandelt
Im Herbst kommt der neueste James-Bond-Film "Spectre" in die Kinos. Derweil wird über die Nachfolge des aktuellen Bonds, Daniel Craig, diskutiert. Im Gespräch ist auch ein Brite mit afrikanischen Wurzeln. weiter

Strip-Show oder Auto-Präsentation?

Shanghai verbannt sexy Models - Protest im Internet: "Ohne Hostessen gibt es doch nichts zu sehen"
Motorhauben-Mädchen gehören in China zur Automessen-Kultur. Zumindest bisher. In Shanghai soll Schluss sein mit sexy Models. Wirklich? weiter
  • 876 Leser

Strobl gegen Schäubles Plan zu Erbschaftsteuer

Der baden-württembergische CDU-Vorsitzende Thomas Strobl geht auf Distanz zu den Steuerplänen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). "Baden-Württemberg ist das Land des Mittelstands und der Familienunternehmen", sagte Strobl dem "Spiegel". Eine Reform der Erbschaftsteuer dürfe keine Arbeitsplätze gefährden. Er sei gespannt, ob die grün-rote weiter
  • 478 Leser

Trauma und Traum des VfB

Augsburg hat den Stuttgartern übel mitgespielt, nun soll die Wende glücken
Bekommt die neue Stuttgarter Hoffnung im Abstiegskampf heute in Augsburg einen Dämpfer? Der FCA hat für den VfB zuletzt wiederholt Schickal gespielt. Zwei Trainerwechsel waren die unmittelbare Folge. weiter
  • 392 Leser

Tunnelbohrer steht bis Juni still

Karlsruher Stadtbahn: Maschinenschaden stoppt Arbeiten
Rückschlag für den Stadtbahn-Tunnel in der Karlsruher Innenstadt: Die Bohrmaschine, die sich seit einigen Monaten durch das Stadtzentrum bohrt, steht bis auf weiteres still. Die Karlsruher Schieneninfrastrukturgesellschaft (KASIG) bestätigte gestern einen Bericht der "Badischen Neuesten Nachrichten", wonach die schon seit sechs Wochen lahm liegende weiter
  • 499 Leser

Turn-EM: Pauline Tratz mit Wackler am Stufenbarren

Am Ende gab es doch einen kleinen Dämpfer, doch Pauline Tratz strahlte dennoch glücklich. Nach einem Fehler am Stufenbarren musste die 15-jährige Debütantin aus Karlsruhe bei den Turn-Europameisterschaften in Montpellier mit dem 18. Platz im Mehrkampf-Finale zufrieden sein. Eine Wiederholung ihrer stabilen Vorkampfleistung gelang ihr mit 51,466 Punkten weiter
  • 529 Leser

Unabhängigkeit

Prinzip Das Grundgesetz garantiert die Unabhängigkeit des Richters. Hintergrund ist der Grundsatz der Gewaltenteilung: Die Rechtsprechung (Legislative) gilt neben der Legislative (Parlamente) und Exekutive (Regierung und Verwaltung) als eigenständige Säule der Staatsgewalt. Grenzenlos ist diese Unabhängigkeit nicht: Unabhängig von jeder Weisung ist weiter
  • 504 Leser

Unterschiedliche Verfahren

Das Unternehmen Arburg wurde im Jahr 1923 in Loßburg (Nordschwarzwald) gegründet. Das Familienunternehmen hat 2400 Beschäftigte, die meisten davon in Deutschland. Arburg ist ein Spezialist für Kunststoffspritzgießmaschinen. Im vergangenen Jahr wurde - auf Basis der vorläufigen Zahlen - rund 540 Mio. EUR umgesetzt, der Exportanteil betrug 60 Prozent. weiter
  • 676 Leser

Von der Leyen ignorierte G-36-Mängel

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gerät in der Affäre um das Sturmgewehr G 36 unter Druck. Laut "Süddeutscher Zeitung" hat es in der Bundeswehr vor einem Jahr eine Initiative zur Verbesserung des Gewehrs gegeben, die wegen weiterer Untersuchungen zurückgestellt wurde. Im April 2014 soll laut "Spiegel" der Bundesrechnungshof massive weiter
  • 542 Leser

Von der Nähmaschine zum Sturmgewehr

Waffen-Lieferant Der Rüstungskonzern Heckler & Koch mit Sitz in Oberndorf (Kreis Rottweil) ist einer der bedeutendsten Waffenlieferanten in der westlichen Welt. Zu den Hauptkunden zählen die Bundeswehr und die deutsche Polizei, das Infanteriegewehr G36 und die Pistole P9 sind Standardausrüstungen. Auch die Streitkräfte aus zahlreichen Nato-Staaten weiter
  • 453 Leser

Zahlen & Fakten

Daimler baut aus Daimler will seine Investitionen in China ausbauen und in diesem Jahr jede Woche einen neuen Händler aufmachen. Laut China-Vorstand Hubertus Troska soll es bis Jahresende 500 Mercedes-Händler auf dem größten Automarkt der Welt geben. Mercedes habe in China im ersten Quartal um 18 Prozent zugelegt. Edelstahlsparte verkauft Der Industriekonzern weiter
  • 792 Leser

Zukunft der Postbank weiter offen

Das Rätselraten um den künftigen Kurs der Deutschen Bank hält an. Nach Informationen des "Spiegels" hat der Vorstand des Branchenprimus eine Vorentscheidung für den Verkauf der Postbank getroffen. Der Beschluss sei in einer Sitzung am vergangenen Mittwoch gefallen, berichtete "Spiegel-Online", ohne genaue Quellen zu nennen. Ein Sprecher der Deutschen weiter
  • 618 Leser

Zur Person und zur Institution

Jubiläum "Wir haben nur zwei Daten hier: Schillers Geburtstag und Schillers Todestag. Die sind konkurrenzlos", sagt Ulrich Raulff. Wenn nun 60 Jahre Deutsches Literaturarchiv Marbach (DLA) gefeiert wird, gibt es nicht das eine historische Datum - aber 1955 wurde die Gründung beschlossen und wurden alle Verträge unterzeichnet. Getragen vom Verein Deutsche weiter
  • 596 Leser

Leserbeiträge (4)

Vogelstimmenexkursion für Kinder und Familien auf dem Kalten Feld am 3. Mai

Zum bundesweiten Naturerlebnistag am 3. Mai bietet der Natur- und Landschaftsführer Siegfried Mahr vom Straßdorfer Albverein eine Vogelstimmenexkursion auf dem Kalten Feld an. Die Teilnehmer wollen herausfinden, welche Vögel außer Amsel, Drossel, Fink und Star noch auf dem Kalten Feld leben. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Franz-Keller-Haus.

weiter
  • 1414 Leser

40 km-Wanderung rund um das Geißentäle

Der Straßdorfer Albverein bietet am Samstag, 25. April, eine sportliche Rundwanderung um das Obere Filstal bei Deggingen an. Die reine Gehzeit dieser 40 km langen Wanderung beträgt etwa 10 Stunden, es werden rund 1000 Höhenmeter im Anstieg bewältigt. Weitere Infos und Anmeldung bei den Wanderführern Gabi und Siegfried Mahr

weiter
  • 1523 Leser