Artikel-Übersicht vom Freitag, 1. Mai 2015

anzeigen

Regional (130)

IM BLICK HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG

Keine Rückkehr zum Elfenbeinturm

Die Nachricht überrascht. Der Rückzug der Rektorin der Hochschule für Gestaltung, Cristina Salerno, hat sich nicht abgezeichnet. Im Gegenteil. Sie hätte jetzt weitere Früchte ihrer Arbeit ernten können. Der Hauptsitz der Hochschule ist saniert, neue Räume sind an prominenter Stelle am Bahnhofsplatz dazugekommen, der neue Studiengang „Internet weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feier zum Europatag

Anstatt im Pavillon der Schule zu singen, feiern über 80 Kinder der Schule am Römerkastell im Bürgersaal im Rathaus in Böbingen den Europatag, der am 5. Mai und am 9. Mai begangen wird. Dabei werden sie von einigen Flötenkindern des Orchesters unterstützt. Im Rahmen der Feier erfahren die Kinder Wissenswertes über Europa. Die Chorkinder laden alle Eltern weiter
  • 221 Leser

FRAGE DER WOCHE: Gehen Sie zu „Bike the Rock“?

##Kai Müller (42), Lehrer aus Reitprechts„Ich gehe seit Jahren schon zu ‘Bike the Rock’ und bin auch jedes Jahr aktiv dabei. Meine Disziplin ist das Downhillfahren. Bike the Rock ist jedes Mal etwas Besonderes. Nicht nur wegen des Sports. Ich freue mich immer, Freunde und Bekannte auf dem Festival zu treffen, die man sonst über das weiter

Fördergelder für die Forschung

Schwäbisch Gmünd. Das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie in Schwäbisch Gmünd (FEM) erhält nach Aussage von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid für den Aufbau eines Metallurgielabors eine Förderung aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) sowie aus Haushaltsmitteln des Landes in Höhe von insgesamt 882 000 weiter
  • 587 Leser

GUTEN MORGEN

Manchmal schreibt er an dieser Stelle einen „Guten Morgen“. Dann sehen Sie den jungen Mann, um den es hier geht. Auffallend groß, blond und, wie gesagt, jung. Nicht so wie der Autor dieser Zeilen. Jetzt fragen Sie sich vielleicht, weshalb der Alte (oder besser, aus Gründen des Selbstschutzes: der Ältere) über den Jungen schreibt. Dies ist weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inlinekurse in Böbingen

Am Dienstag, 5. Mai, startet der Remstalskiclub Böbingen in die Inlinesaison. Kurs 1 startet am 5. Mai und 12. Mai um 18 Uhr. Kurs 2 ist am Samstag, 13. Juni, um 14 Uhr. Am Sonntag, 14. Juni, gibt es für alle Frühaufsteher ab 10 Uhr einen Inlinekurs. An diesem Tag wird speziell für Erwachsene ein Kurs angeboten. Anmeldungen sind bei Michael Harz unter weiter
  • 197 Leser

PC-Treff für Senioren

Heubach. Die Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Simon Holers und Julian Hoffmann bieten mit den Referenten des Jugendbüros Heubach einen offenen Treff für Seniorinnen und Senioren an, die Fragen rund um das Thema „neue Medien“ haben. Der Treff ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Hilfe ist kostenlos und bedarf weiter
  • 306 Leser

Straßdorf siegt

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr war das Rennen beim 37. Maibaumwettbewerb von Tagespost und Heubacher Brauerei nicht ganz so knapp: Die Freiwillige Feuerwehr Straßdorf setzte sich mit recht deutlichem Vorsprung durch. Mehr auf Seite 10. weiter
  • 2077 Leser

Süßwarenladen in Ledergasse bald zu

Schwäbisch Gmünd. Das Süßwarengeschäft in der Ledergasse schließt Mitte Mai. Dies bestätigte Inhaber Roland Kohleisen auf GT-Anfrage. Kohleisen nannte Altersgründe. Auch hat er keinen Nachfolger gefunden. Zurzeit verhandelt Kohleisen mit Interessenten. Welche Branche dort angesiedelt werden könnte, wollte er noch nicht sagen. Im Süßwarengeschäft, das weiter
  • 1104 Leser

Vier Bauplätze in Heubach

Heubach. Nachdem sämtliche Bauplätze im Baugebiet Jägerstraße II innerhalb kürzester Zeit an Bauinteressenten veräußert wurden, stehen nun vier weitere Bauplätze zum Verkauf. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die vier Bauplätze befinden sich am östlichen Rand von Heubach im Anschluss an die Baugebiete Oberer Strang/Jägerstraße in Richtung Lautern. weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Schüssler Salze

Im Rahmen des VHS Programmes in Bartholomä gastiert am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr die Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann mit ihrem Vortrag Schüssler Salze im Dorfhaus Bartholomä. weiter
  • 323 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Anonymer Großspender

Normalerweise ist die Zustimmung des Gemeinderats zur Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen an die Stadt eine Formalie. Nicht so am Mittwoch: FW/FDP-Sprecher Ullrich Dombrowski fragte nach einer als anonym deklarierten Spende von über 5000 Euro und, wo die Landesgartenschau GmbH Geld her habe, um es für die Musikausbildung junger weiter
  • 375 Leser

Die Bruchpiloten von Lautern

Notlandung einer Militärmaschine 1945 – Auszug aus dem Albuch-Bildband des Hobbyforschers Josef Tuschl
Zwischen Lauterburg und Essingen muss im Mai 1945 ein Militärflugzeug notlanden. Die Odyssee der Piloten ist damit aber noch nicht vorbei. Auszüge aus dem Albuch-Bildband von Hobby-Heimatforscher Josef Tuschl. weiter
  • 577 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Bike-Fahrer stürzt schwer

Der 36-jährige Fahrer eines E-Bikes zog sich bei einem Sturz am Donnerstagvormittag schwere Verletzungen zu. Der Zweiradfahrer bog gegen 11.20 Uhr von der Verbindungsstraße zum Flugplatz kommend, nach links in die Böbinger Straße ab. Dabei stürzte er. Er musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Verletzte gab bei der Polizei an, dass der Fahrer eines weiter
  • 643 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Aus Richtung Lindach kommend, fuhr ein 41-Jähriger am Donnerstag nach links in die Richard-Bullinger-Straße ein. Dabei übersah er einen BMW. Es kam zum Zusammenstoß – Verletzt wurde niemand. weiter
  • 1108 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Mauer gefahren

Iggingen. Am Donnerstag, gegen 21.55 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger die Schießgasse in Iggingen. An der Einmündung zum Auchtweg kam er ins Rutschen und prallte gegen eine Gartenmauer. An seinem Ford entstand ein Sachschaden von 3000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. weiter
  • 1008 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Kippen am Königsturm

Der Eingangsbereich des Königsturms werde in wachsendem Maße mit weggeworfenen Kippen verunreinigt. Diese Klage des Arbeitskreises Alt-Gmünd überbrachte Stadtrat Rolf Crummenauer (CDU). Das werde sich wohl erst im Zusammenhang mit der Gestaltung des Deyhle-Areals lösen lassen, meinte OB Richard Arnold. weiter
  • 1219 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Problem Rosengärtle

Das Rosengärtle an der Münstergasse werde zunehmend zu einem Treffpunkt stark alkoholkonsumierender Menschen mitsamt unschönen Begleitumständen, monierte CDU-Stadtrat Christian Baron. Er schlug vor, das Gärtle pro forma dem Pächter der Fuggerei anhandzugeben. Der hätte dann das Hausrecht und könnte einschreiten, wenn seine Gäste belästigt würden. Die weiter
POLIZEIBERICHT

Radler beleidigt Autofahrer

Schwäbisch Gmünd. Gegen 11.45 Uhr kam es am Mittwoch auf der Eutighofer Straße zu einem Vorfall, zu dem das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd um Zeugenhinweise bittet. Eine Autofahrerin, die rückwärts mit ihrem Fahrzeug auf die Eutighofer Straße einfahren wollte, musste wegen der Verkehrslage auf dem Radweg anhalten. Ein Rennrad-Fahrer habe angehalten weiter
  • 819 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Stadt zahlt den TÜV

Elterninitiativen, die Spielgeräte für Spielplätze spenden, müssen die TÜV-Abnahme dieser Geräte nicht bezahlen. Das stellte Bürgermeister Joachim Bläse auf Anfrage von SPD-Stadträtin Daniela Maschka-Dengler klar. weiter
  • 1111 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Toiletten-Zugang kommt

Der Zugang zu den Toiletten der Straßdorfer Grundschule wird nach den Sommerferien verbessert. Das sagte Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum auf eine Anfrage von FWF-Stadträtin Karin Rauscher. weiter
  • 5
  • 479 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Warten auf Wartehäuschen

Wann endlich das Wartehäuschen an der Bushaltestelle an der Waldstetter Brücke aufgestellt wird, wollte CDU-Stadtrat Christian Baron wissen. Der Leiter des Ordnungsamtes, Gerd Hägele, antwortete, dass das Häuschen längst fertig sei. Allerdings müsste an der Haltestelle erst das Pflaster geöffnet werden, um zu schauen, wo zwischen den vielen dort laufenden weiter
  • 482 Leser
POLIZEIBERICHT

Zusammenstoß im Kreisel

Schwäbisch Gmünd Eine 46-Jährige befuhr am Donnerstag gegen 23.20 Uhr den Kreisverkehr in der Baldungsstraße in Schwäbisch Gmünd. Ein 67-jähriger Autofahrer, der fälschlicher Weise davon ausging, dass er Vorfahrt hätte, wollte in den Kreisverkehr einfahren und kollidierte mit dem Wagen der 46-Jährigen. Der Sachschaden beläuft sich auch 3000 Euro. weiter
  • 1206 Leser

Straßdorf schafft das Comeback

Freiwillige Feuerwehr gewinnt den 37. Maibaumwettbewerb von Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei
Der Baum der Freiwilligen Feuerwehr Straßdorf überzeugte alle neun Jurymitglieder gleichermaßen – und siegte mit 995 Punkten. Den zweiten Platz errangen die Maibaumfreunde aus Strauben mit 950 Punkten, Dritter ist die Freiwillige Feuerwehr aus Wißgoldingen mit 892 Punkten. weiter

HfG will noch mehr Studiengänge

Neuer Rektor formuliert Ziele
Der künftige Rektor der Hochschule für Gestaltung, Professor Ralf Dringenberg (55), setzt auf eine weitere Stärkung der Außenwirkung und auf eine Ausweitung der Studienangebote. Im Blick auf sinkende Schülerzahlen rechnet er aber nicht mit starkem Wachstum. weiter
  • 414 Leser

Kammermusik

Am Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, sind die fünf Instrumentalvirtuosen des Kammermusikensembles Spark bei Oberkochen dell’Arte im Bürgersaal in Oberkochen zu Gast. Mit seinem explosiven Klangcocktail avancierte das 2007 gegründete Ensemble innerhalb kürzester Zeit vom exotischen Geheimtipp zu einem der vielversprechendsten Acts der internationalen Musikszene weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder singen in geselliger Runde

Unter der Überschrift „Kehr ein – Sing mit“ lädt der Liederkranz Essingen am Montag, 4. Mai, um 19.30 Uhr zum Singen in geselliger Rund in das Gasthaus „Adler“ in Essingen ein. Dazu ist jedermann/frau willkommen. weiter
  • 797 Leser

Mahle Kennzahlen 2014

in Millionen Euro/Klammer 2013 Umsatz: 9942 (6941)EBIT: 514 (422)Jahresüberschuß:279 (236)Investitionen: 488 (397)F & E: 552 (336)Eigenkapital: 2555 (2207)Mitarbeiter weltweit: 66.234 (64.345)davon in Deutschland: 14.179 (14.545) weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag im Amalienhof

Die Museumsscheune des Amalienhofs in Bartholomä öffnet am Sonntag, 3. Mai, von 13 bis 17 Uhr zum Museumstag. Besenbinder, Weber, Schnitzer, Zimmermann oder Seiler zeigen ihre Handwerkskunst. Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. weiter
  • 761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Schüssler-Salze

Die Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann hält einen Vortrag über „Schüssler-Salze“. Der läuft am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr bei der VHS Bartholomä im Dorfhaus Bartholomä. Sie zeigt dabei die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Eigentherapie mit Schüssler-Salzen auf. weiter
  • 2
  • 527 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökologische Wildkrautbekämpfung

Über die Anschaffung eines ökologischen Systems zur Wildkrautbekämpfung und die Abrechnung der Erschließungsbeiträge für „Oberkochen Süd“. berät der Technische Ausschuss Oberkochen am Mittwoch, 6. Mai, um 16.30 Uhr. weiter
  • 671 Leser
WOIZA

Coole Ideen

Sommerlich wird’s, warm wird’s, und vor den Eisdielen stehen wieder lange Warteschlangen. Waffel oder Becher? Schlicht Vanille und Schokolade, oder darf’s Maracuja mit Grand Marnier und Spinat sein? Es gibt nix, was es nicht gibt, und jedes Rezept findet seine Liebhaber.Ein Eisverkäufer in Rheinland-Pfalz hat jetzt eine Marktlücke weiter
  • 379 Leser

Das Westwerk im Kloster Corvey

Ellwangen. Am 7. und 8. Mai veranstaltet das Landesamt für Denkmalpflege im Palais Adelmann ein archäologisches Kolloquium zu den Marktplatzgrabungen statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung, an der rund 30 Wissenschaftler teilnehmen, findet am Donnerstag um 19.30 Uhr im Jeningenheim auch ein öffentlicher Vortrag statt. Frau Dr. Antonella Sveva Gai spricht weiter
  • 5
  • 670 Leser

Ellwangen feiert in den Mai

Die abgespeckte Version des 16. Ellwanger Mailenniums kam bei den Gästen gut an
Ellwangen kann auch ohne kollektiven Zwang und einheitliche Regelungen feiern. Das haben die Besucher des 16. Ellwanger Mailenniums bewiesen: Auch die musiklosen Kneipen waren gut gefüllt. weiter

Mahle: Stellen in Lorch sicher

Der Stuttgarter Automobilzulieferer wächst durch Zukäufe / Personalkosten sollen gesenkt werden
Der Automobilzulieferer Mahle bereitet sich intensiv auf die elektronische und vernetzte Zukunft des autonomen Fahrens vor, in der Verbrennungsmotoren an Bedeutung verlieren. Gleichzeitig kommen die deutschen Produktionsstandorte bei der fortschreitenden Internationalisierung des Konzerns unter Druck – das Werk in Lorch bildet eine Ausnahme, in weiter
  • 4154 Leser
POLIZEIBERICHT

Maibaum umgesägt

Ellwangen-Haisterhofen. Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Maibaum der Gemeinde Haisterhofen umgesägt. Dieser stürzte auf eine Sitzbank und mehrere Blumenkübel, die dabei beschädigt wurden. Der genaue Sachschaden ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Ellwangen unter Tel. 07961/930-0 zu melden. weiter
  • 2085 Leser
POLIZEIBERICHT

Mädchen beleidigt

Ellwangen. Bei der Ellwanger Polizei wurde angezeigt, dass am Mittwochnachmittag ein 10-jähriges Mädchen von einem Mann angeschrien und dadurch verängstigt wurde. Das Mädchen war kurz nach 16 Uhr im Mühlgraben von Ellwangen in Richtung Schrezheim unterwegs. Als sie auf Höhe des Parkplatzes am Ortsende von Ellwangen, an der Ortsdurchgangsstraße war, weiter
  • 510 Leser
Die Ausstellung der VHS-Malgruppe hängt bis Sonntag, 14. Juni. Sie kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Gögginger Rathauses besichtigt werden. weiter
  • 431 Leser

Bank in der Region verwurzelt

8 von 10 Frickenhofer sind Mitglied in der Raiffeisenbank Mutlangen eG
Die Raiffeisenbank Mutlangen hat die Mitglieder der Ortsbank Frickenhofen über die Entwicklung der Bank in 2014 informiert. Auch verdiente Mitglieder wurden geehrt. weiter
  • 325 Leser

Eintrittspreise fürs Freibad neu festgelegt

Angleichung an Waldstetten
Seit 2009 sind die Eintrittspreise ins Schechinger Freibad gleich geblieben. Jetzt hat der Gemeinderat nach gründlicher Diskussion eine Erhöhung beschlossen - im wesentlichen um 50 Cent je Tagesticket. Unverändert bleiben die Familientickets für Schechinger und für Bürger aus den Fördergemeinden des Freibads. weiter
  • 4
  • 1548 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert

Der Musikverein Spraitbach lädt zu seinem diesjährigen Frühjahrskonzert am Samstag, 9. Mai, in die Kulturhalle in Spraitbach ein. Beginn ist um 19.00 Uhr. Einlass um 18.00 Uhr. Die Bläserklasse, Jugendkapelle sowie die aktive Kapelle des Musikvereins wollen ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. weiter
  • 409 Leser

Horner Frühlingsfest

Göggingen-Horn. Am Wochenende 9. und 10. Mai lädt der Turnverein Horn wieder zum Frühlingsfest auf dem Festplatz am Federbachstausee ein. Beginn ist am Samstag um 18 Uhr. Ab 20 Uhr spielt die Gussenstadter Blasmusik. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen mit dem Musikverein Horn. Den Nachmittag gestalten die Jazz-Mädels des TV Horn und die Rentnerband weiter
  • 834 Leser

Kunst als Geschenk zum Jubiläum

VHS-Malgruppe bereichert die Feiern zu „750-Jahre-Göggingen“ mit einer Ausstellung
Ein Geschenk zum Jubiläum „750 Jahre Göggingen“ macht der Malkurs von Gisela Grimminger der Gemeinde. Bis zum 14. Juni schmücken die Künstlerinnen das Rathaus mit ihren Werken. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Lieder-Rendezvous

Der Frauenchor Passione und der Männerchor des GMV Cäcilia Iggingen laden zu einem Lieder-Rendezvous am Samstag, 9. Mai, in die Gemeindehalle Iggingen ein. Gäste sind der Sängerkranz Alfdorf 1858, das Akkordeonorchester Böbingen und der Handharmonikaclub Schwäbisch Gmünd. Einlass ist um 18 Uhr. Das Stuhlkonzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet weiter
  • 559 Leser

Zweitklässler besuchen die Wilhelma

DIe Zweitklässler der Heinrich-Prescher-Schule haben sich nach Stuttgart aufgemacht, um sich die Wilhelma einmal näher anzuschauen. Dabei konnten sie nicht nur zahlreiche große und kleine Tiere bewundern, sondern ließen sich auch durch den Magnolienblütentraum verzaubern. (Foto: privat) weiter
  • 997 Leser

Kritik mit Maistreich geäußert

Da haben die Tanauer doch mal richtig aufgeräumt. Da der Bauhof der Gemeinde Durlangen Grünschnitt über Wochen nicht abholte, rächten sich einige Bürger. Sie luden das Grünzeug in der Walpurgisnacht vor dem Rathaus ab, wobei sie streng darauf achteten, den Zugang zum Defibrilator nicht zu versperren. (Foto: aro) weiter
  • 5
  • 2869 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalisches Kabarett im Pfarrheim

Die „Ruaßkuchlmusi“ tritt am Donnerstag, 21. Mai, um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrheim in Deiningen auf mit Gstanzl und Couplets, Liedern und Texten. Kartenbestellung per Mail an dvd-deiningen@o2mail.de. weiter
  • 583 Leser

Stabenfest in Nördlingen

Nördlingen. Mehr als 2000 Schüler ziehen am Montag, 11. Mai, ab 9.30 Uhr, begleitet von Kapellen, durch die Altstadt zum Marktplatz. Dort läuft die Huldigung der Kinder an den „Rat der Stadt“. Danach bewegt sich der Zug zum Festplatz auf der Kaiserwiese, wo um 13 Uhr die Kindertänze und -spiele starten. Das Stabenfest mit Vergnügungspark weiter
  • 655 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tennistag beim TC Bopfingen

Am Sonntag, 3. Mai veranstaltet der Tennisclub Bopfingen einen „Tag der offenen Tür“ im Rahmen der DTB-Aktion „Deutschland spielt Tennis“. Um 11 Uhr geht’s los, mit Trainern und Aktionen zum Mitmachen oder einfach nur zum Zuschauen. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nordic Walking mit Baby

Die FBS Aalen bietet ab Mittwoch, 6. Mai, einen Nordic Walking Kurs für Mütter (und Väter) mit Babys an. Der Treffpunkt ist achtmal von 9.30 bis 11 Uhr am Parkplatz beim Waldfriedhof. Gebühr: 56 Euro, mit Familienpass 42 Euro, Anmeldung und Info unter Telefon (07361) 555146 oder E-Mail: info@fbs-aalen.de. weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zentrum für islamische Theologie

Der christlich-islamische Dialogkreis Aalen organisiert am Freitag, 8. Mai, einen Besuch des Zentrums für Islamische Theologie in Tübingen und des Theologicums der evangelisch-theologischen Fakultät. Abfahrt mit dem Zug ist um 13.35 Uhr in Aalen, Rückkehr um 22.25 Uhr. Anmeldung für die Fahrt sind bis 7. Mai unter der Telefonnummer (07361) 8520 möglich. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschied von Pfarrer Michael Benner

Ein Großaufgebot an Chören und Instrumentalensembles findet sich zum Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Michael Benner am Sonntag, 3. Mai, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Bettringen ein. Mit dem Kirchenchor und dem Orchester von St. Cyriakus musizieren die Kirchenchöre von Bargau und von Weiler in den Bergen, der Singkreis Klingenbach weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ins Vogelparadies Donaumoos

Naturfreunde können sich den Vogelexperten des NABU und des Naturkundevereins Gmünd anschließen, die am Sonntag, 3. Mai, das Gundelfinger Moos bei Sontheim besuchen. Treffpunkt zur rund einstündigen Fahrt ist um 6.30 Uhr am Haupteingang des Bud-Spencer-Bads, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Fernglas, Verpflegung und warme Kleidung bitte mitnehmen. Rückkehr weiter
  • 121 Leser

Spenden bei „Der Mai ist da“

Schwäbisch Gmünd. Gmünder Gold- und Silberschmiede spenden von jedem bei der Aktion „Der Mai ist da ...“ für 35 Euro verkauften Maiglöckchen-Anhänger 5 Euro an das „Haus der Hoffnung“ in Kathmandu. Die Schmuck-Aktionstage „Der Mai ist da ...“ sind am Samstag, 2. Mai, von 10 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 3. Mai, von weiter
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tipps zum Garten am Naturerlebnistag

Der Bezirksverband der Gartenfreunde Gmünd präsentiert sich am Naturerlebnistag am Sonntag, 3. Mai, im Landschaftspark Wetzgau mit dem Thema „naturgemäß Gärtner, umweltbewußt leben“. Bezirksvorsitzender Rolf Hurlebaus und sein Team stehen von 9 bis 18 Uhr für alle Fragen zur Verfügung. weiter
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelstimmenexkursion am Kalten Feld

Zum Naturerlebnistag am Sonntag, 3. Mai, bietet Naturführer Siegfried Mahr vom Straßdorfer Albverein eine Vogelstimmenexkursion auf dem Kalten Feld an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Franz-Keller-Haus. Die kostenlose Führung dauert eineinhalb Stunden und ist bei jedem Wetter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Info bei Siegfried Mahr unter Telefon (07171) weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besuch im Dorfmuseum Essingen

Das Dorfmuseum Essingen hat am Sonntag 3. Mai von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Es werden nochmals die einmaligen Urkunden und Dokumente ab 1480 ausgestellt. Bei Bedarf werden Führungen angeboten. Im Stüble gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 667 Leser

Ein Barbar besucht Römisch-Röhlingen

In Röhlingen wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde der neue Limesturm eröffnet
In nur acht Monaten wurde in Röhlingen die Idee vom Bau eines Limesturms umgesetzt. Zur offiziellen Eröffnung gab es jetzt hinter der Mühlbachhalle eine kleine Feierstunde und anschließend in der Sechtahalle ein großes Fest. weiter
  • 514 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Rainau. Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag über einen Wintergarten in ein Wohnhaus, in Rainau, in der Mahdfeldstraße ein. Die Täter durchwühlten das Wohnhaus und entwendeten Bargeld, Schmuck und ein Handy. Anschließend gelang es ihnen, unbekannt zu entkommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Ellwangen weiter
  • 871 Leser

Futtergeld für zwei Alpakas

Westhausen-Westerhofen. Gabi Rödel-Meiser konnte für das Tierprojekt des Aalener Vereins „Aufwind“ eine Spende über 400 Euro entgegennehmen. Die Spende der Firma Wohnraum Bock deckt das „Futtergeld“ für die beiden Alpakas Sancho und Pancho für die Jahre 2014 und 2015 ab. Während eines Spaziergangs durch Westerhofen zeigten sich weiter
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängersteg beschädigt

Ellwangen. Unbekannte haben am Donnerstag, zwischen 19 und 19.50 Uhr, mehrere Bodenbretter an der Holzbrücke an der Jagstaue in Schrezheim herausgerissen. Der Sachschaden ist bislang noch nicht zu beziffern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ellwangen unter Tel. 07961/930-0 zu melden. weiter
  • 1641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handarbeits-Treff

Am Dienstag, 5. Mai, sind Handarbeitsbegeisterte zwischen 14 Uhr und 16 Uhr eingeladen, mit Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz im Stadtteilbüro West, Schwerzerallee 23, zu stricken, häkeln und noch vieles mehr. Eigene Handarbeitsprojekte können mitgebracht werden. Wer noch Erfahrungen sammeln möchte, kann mit den vorhandenen Nadeln und Garnen üben. weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herr Diebold und Kollegen

Herr Diebold und Kollegen ist eine Vier-Mann-Combo, die weitestgehend unplugged ein Repertoire aus 40 Jahren Klassikern interpretiert mit schwäbischen Texten. Am Samstag, 2. Mai, präsentieren sie sich auf der Hebebühne im Straßdorfer Kaffeehaus. Beginn: 20 Uhr. Eintritt: zehn Euro. Karten gibt’s im Kaffeehaus. Reservierungen unter Telefon (07171) weiter
  • 122 Leser

Infoabend Waldkindergarten

Eine Infoveranstaltung „Vision Waldkindergarten Schweindorf“ ist am Mittwoch, 6. Mai im Schweindorfer Gasthaus „Hirsch“ ab 20 Uhr. Gründer von Waldkindergärten und erfahrene Erlebnispädagogen sprechen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Weitere Info unter www.habakuk-ev.de. weiter
  • 1749 Leser

Kindergarten im Wald

Schweindorf plant neues Betreuungsangebot
Schweindorf will in der Kinderbetreuung neue Wege gehen. Ein Waldkindergarten soll entstehen. Im Stadtgebiet Neresheim wäre ein solche Einrichtung einmalig. Sie könnte die anderen Kindergärten entlasten, würde ein neues Angebot schaffen und wäre mit geringen Mitteln zu realisieren. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchengemeindefest in Waldhausen

Am Sonntag, 3. Mai, findet in Aalen-Waldhausen das Kirchengemeindefest statt. Um 10 Uhr gestaltet der Kirchenchor den Gottesdienst, bevor in der Gemeindehalle das Fest seinen Lauf nimmt, beginnend mit dem Mittagessen, umrahmt vom Musikverein. Um 13.30 Uhr startet das große „Kirchengemeinde-Toto“. Dazwischen gibt es Darbietungen. weiter
  • 740 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder singen in geselliger Runde

Unter der Überschrift „Kehr ein – Sing mit“ lädt der Liederkranz Essingen am Montag, 4. Mai, um 19.30 Uhr zum Singen in geselliger Runde in das Gasthaus „Adler“ in Essingen ein. Dazu ist jedermann/frau willkommen. weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstferienprogramm beim Reitverein

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien vom 26. bis 29. Mai, 8 bis 13 Uhr, das Kinderferienprogramm „Reiten auf Ponys“ an. Im Preis von 80 Euro sind Frühstück, Mittagessen und Getränke inbegriffen. Anmeldung bei Sabine Auracher, Telefon 0151-46403628, E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
  • 1199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verpflichtung von Andrea Schnele

Die feierliche Verpflichtung der neu gewählten Bürgermeisterin Andrea Schnele ist einziger Tagesordnungspunkt der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Freitag, 8. Mai, um 19 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim. weiter
  • 661 Leser

Viel Spaß beim AWO-Treff

Essingen. Der AWO-Ortsverein Essingen hatte die Mitglieder der Ortsvereine Aalen, Oberkochen und Essingen in die „Gute Stube“ der Begegnungsstätte in Essingen eingeladen, um bei Kaffee und Kuchen ein paar gemeinsame Stunden zu verbringen. Vorsitzender Funk begrüßte über 80 Gäste. Für Unterhaltung sorgten die AWO-Tanzgruppe sowie die Anwesenden weiter
  • 395 Leser

Voller Terminkalender

Emsiger Krieger- und Reservistenverein Ohmenheim
Der Krieger- und Reservistenverein Ohmenheim ist fester Bestandteil im örtlichen Vereinsleben. 2014 war zwar ein ruhigeres, dennoch freudiges Jahr für den Verein, da die Dorfhocketse gut lief. In der Hauptversammlung wurde auf weitere Aktivitäten 2014 und 2015 geblickt. weiter
  • 229 Leser

Weitere Veranstaltungen

Erwin Pelzig am Montag, 4. Mai, ist ausverkauft. Torsten Sträter am Donnerstag, 21.Mai, ist wegen der hohen Nachfrage in die Limeshalle verlegt. Beginn 20 Uhr. Es gibt noch Karten im Rathaus. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn das Schicksal Tango mit dir tanzt

Nirgends sonst liegen Lebensfreude und Melancholie so eng beieinander wie beim Tango. Das Quintett „Las Sombras“ ist am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr mit seinem Programm „Casino Tango Noir“zu Gast im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg. Karten gibt es im Vorverkauf zu 29,85 Euro (ermäßigt ab 24,35 Euro) unter Telefon (07363) weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wo das Wasser eine Treppe baut

Alb-Guide Guido Wekemann führt am Sonntag, 10. Mai, über den Ohrberg ins Auertal, dorthin, „wo das Wasser eine Treppe baut“. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr in Auernheim, Parkplatz beim Waldsportpfad, nach der Kirche rechts. weiter
  • 677 Leser

Dicke Geldbußen als Quittung

Bewährungsstrafe für Spediteur, weil er Lenkzeiten überschritten und die Fahrerkarte seiner Frau benutzt hatte
Hat er die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten? Hat er die Fahrerkarte seiner Frau mitbenutzt? Das fragte sich das Gmünder Schöffengericht bei der Verhandlung gegen einen Spediteur. Am Ende hieß es: Haft auf Bewährung und eine Geldstrafe. weiter
  • 383 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Die Sache mit den Namen

Weshalb der OB als Vorsitzender des Arbeitskreises Erinnerungskultur bereits festgelegt habe, dass nach NS-belasteten Personen benannte Straßen nicht umbenannt werden? Das wollte Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser im Gemeinderat wissen. OB Arnold kündigte an, das Thema demnächst im zuständigen Ausschuss ausführlich diskutieren zu lassen. weiter
  • 5
  • 1063 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französischer Charme in Abtsgmünd

Mit französischem Charme geht es im Jahresprogramm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd weiter: Am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr kommt „Mademoiselle Mirabelle“ in die Zehntscheuer nach Abtsgmünd. Die Preisträgerin des Kleinkunst-Preises Baden-Württemberg 2014 aus Heidenheim verführt ihr Publikum mit Charme scharf und dennoch liebevoll weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttlinger Pflanzen-Tauschbörse

Am Samstag, 9. Mai, besteht von 9 bis 12 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Begegnungsstätte in Hüttlingen nicht nur Gelegenheit zum Tausch von Pflanzen, sondern auch zum Austausch und zur Beratung durch fachkompetente Angehörige der anwesenden Vereine. Getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden können Spindel-Obstbäume, Kräuter, Stauden, Sträucher, weiter
  • 275 Leser

Johanniskirche herausgeputzt

Münsterbauverein und St. Michael-Chorknaben bringen Johanniskirche auf Vordermann – Ab sofort geöffnet
Mit Unterstützung der St. Michael-Chorknaben hat der Münsterbauverein die Johanniskirche auf Vordermann gebracht. Seit 1. Mai ist sie wieder für Besucher geöffnet. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Koiserhock im Kochergarten

Der Verein Kochergarten lädt am Samstag, 2. Mai, ab 19 Uhr zum 32. Koiserhock in Abtsgmünd-Hangendenbuch ein. Bei einem Gläschen aromatischer Maibowle können die Besucherinnen und Besucher am Feuer sitzen und mitgebrachte Leckereien vom Grill verzehren. weiter
  • 439 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neue Grillstelle im Taubental

Im Taubentalwald stand bis vor der Landesgartenschau eine öffentliche Grillstelle. Aber weil im Zuge der Landesgartenschau dort „so viele leicht entzündliche Dinge“ ausgestellt waren, hat man auf diese verzichtet, sagte Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Gemeinderat. Man sei aber – im Zuge der Taubental-Aufwertung – dabei, eine weiter
  • 921 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagHüttlingen. Bernd Schlumberger, Schumannstr. 8, zum 74. Geburtstag.Lauchheim. Siegfried Züchner, zum 81. Geburtstag.Ellwangen. Alfons Ederer, Ermenrichstr. 11, zum 85. und Joannis Davitidis, Ohmstr. 13, zum 79. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. Franz Seinacker, Nelkenstr. 4, zum 89. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Wilhelm Tolnai, Kirchstr. 36, weiter
  • 382 Leser

WIR GRATULIEREN

2. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDErika Ossig, Rehnenhof/Wetzgau, Karlsbader Straße 21, zum 87. GeburtstagIrma Laufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 83. GeburtstagKarl Schad, Rehnenhof/Wetzgau, An der Unteren Halde 27, zum 83. GeburtstagGertrud Kassnel, Bettringen, Oder- straße 67, zum 80. GeburtstagBrigitte Ullmann, Bettringen, Hans-Kudlich-Straße 49, zum 79. Geburtstag weiter
  • 666 Leser

Maischerze in Aalen und Umgebung – meist blieb es spaßig

Relativ friedlich verlief die Maiennacht. Dies sagt zumindest die Polizei. Grober Unfug blieb die Ausnahme. Eine Tunnellösung samt sechsspurigem Ausbau der B 29 übers Härtsfeld empfehlen Spaßvögel aus Elchingen (links oben). Ein Schnäppchen für angehende Pianisten entdeckten SchwäPo-Leser in Hüttlingen. Die Bushaltestelle in der Lilienfeinstraße auf weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neukonzeption Krankenpflegeverein

Der Krankenpflegeverein Dalkingen stellt auf der Mitgliederversammlung am Sonntag, 3. Mai, um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Nikolaus in Dalkingen die Neukonzeption des Vereins vor. weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimer-Treffen in Röhlingen

Eine Sonderausstellung mit NSU-Motorrädern und -Autos und ein Team-Wettbewerb im Traktorziehen stehen neben Traktoren, Automobilen, Unimogs, Motorrädern im Mittelpunkt des Oldtimer-Treffens am Sonntag, 3. Mai. Der Tag beginnt um 9 Uhr mit dem Frühschoppen an der Sechtahalle. Zum Mittagessen unterhält der Musikverein Röhlingen, später werden Kaffee und weiter
  • 704 Leser

Reservisten wählen Vorstand

Ellwangen. Bei der Kreisdelegiertenversammlung der Reservisten Ostwürttemberg/Alb-Donau im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne standen Neuwahlen im Mittelpunkt. Die Kreisgruppe Ostwürttemberg/Alb-Donau untersteht organisatorisch der Landesgruppe Baden-Württemberg. Die kleinste lokale Gliederungsform ist die Reservistenkameradschaft (RK). 44 Delegierte bestehend weiter
  • 447 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag beim Heliand –Kreis

Am Montag, 4. Mai findet das nächste Treffen um 14.30 Uhr in St. Anna am Schöne´r Graben statt. Die Referentin Gertrud Reinhardt spricht über das Thema: „ Nina von Staufenberg – Frauen des Widerstands“. Interessierte sind gerne willkommen. weiter
  • 521 Leser

Barrieren im Kopf überwinden

Auftaktveranstaltung zum Aktionsplan Inklusion Schwäbisch Gmünd
Inklusion meint, Menschen mit Behinderung ins gesellschaftliche Leben einzubeziehen. Der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd hat sich einstimmig und über alle Parteien hinweg dafür ausgesprochen, dieses Ziel über einen Aktionsplan in der Stauferstadt zu verwirklichen. Am Donnerstag fand im Gmünder Prediger die Auftaktveranstaltung statt. weiter
  • 372 Leser

Das Programm zu 150 Jahren Stadtrecht für Lorch

Eine Ausstellung soll Geschichte und Entwicklung in Lorch seit Verleihung der Stadtrechte zeigen, erzählt der Lorcher Hauptamtsleiter Oliver Tursic. Unter anderem greife sie auf verschiedenen Tafeln den entsprechenden Erlass des Königs auf, ebenso Lorch als Luftkurort oder den Bau der Schule. Eröffnet werde die Ausstellung im Bürgerhaus Schillerschule weiter
  • 379 Leser

Fürs lädierte Selbstbewusstsein

Wie Lorch vor 150 Jahren die Stadtrechte verliehen bekam
Wie ein Trostpflaster dürfte es gewirkt haben, als Lorch vor 150 Jahren das Stadtrecht verliehen bekam. Zwar war es schon zuvor ein blühender Marktflecken, jedoch Welzheim untergeordnet. Das muss für die Lorcher so wenig prickelnd gewesen sein, wie das Verhältnis von Gmünd zu Aalen nach der Gemeindereform 1973. weiter
  • 426 Leser

K 3270 bis Juni voll gesperrt

Lorch. Wegen Belagsarbeiten muss die K 3270 bei Lorch zwischen der Einmündung der K 3271 nach Strauben und der Kreisgrenze von Montag, 4. Mai, bis voraussichtlich 6. Juni voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt jeweils von Breitenfürst über die L 1155 - Pfahlbronn - Breech - L 1154 - Lorch - K 3313 sowie in umgekehrter Fahrtrichtung. weiter
  • 1038 Leser

Kleiner Ritter, große Augen

Die Ritterschaft zu Gmünd hat rund um die Burg ihr Heerlager aufgeschlagen. Noch bis Sonntag können Besucher eine Zeitreise erleben und Zeugen werden, wie im Mittelalter gelebt, gearbeitet und gekämpft wurde. (Foto: aha) weiter
  • 800 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht mit Cappella Nova

Die Cappella Nova gestaltet die Maiandacht am Sonntag, 3. Mai, um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen. Unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker erklingen marianische Gesänge von Wolfgang Amadeus Mozart, Edvard Grieg und Franz Xaver Engelhart. weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vegane Kinderernährung

Andre Weinandy, Facharzt für Innere Medizin und Ernährungsmedizin, hält am Sonntag, 3. Mai, um 13 Uhr in der Mensa der Freien Waldorfschule Aalen einen Vortrag über „Vegane Kinderernährung aus ärztlicher Sicht“. weiter
  • 681 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Bike-Fahrer verletzt

Heubach. Ein 36-jähriger Fahrer eines E-Bikes stürzte am Donnerstag und erlitt dadurch schwere Verletzungen. Er bog gegen 11.20 Uhr von der Verbindungsstraße zum Flugplatz kommend, nach links in die Böbinger Straße ab. Dabei stürzte er und musste später ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er gab bei der Polizei an, dass ein Autofahrer in einem Seat weiter
  • 491 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeworfen

Aalen-Wasseralfingen. Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Schaufensterscheibe an der Aldi-Filiale in der Auguste-Keßler-Straße in Wasseralfingen eingeworfen. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wasseralfingen unter (07361) 97612 zu melden. weiter
  • 1198 Leser

Schicksalstag für Wasseralfingen

Am 2. Mai vor 40 Jahren: Urteil des Staatsgerichtshofs beschließt Zwangszusammenschluss mit Aalen
Der 2. Mai vor 40 Jahren ist ein Schicksalstag für Wasseralfingen. Am 2. Mai 1975, einem Freitag, verkündet der Staatsgerichtshof in Stuttgart den Zwangszusammenschluss von Wasseralfingen mit Aalen. Es ist der letzte und schmerzhafteste Schritt der damaligen Verwaltungs- und Kommunalreform auf der Ostalb. weiter
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte bei Unfall

Aalen: Zwei Verletzte gab es bei einem Verkehrsunfall auf der Hofherrnstraße am Donnerstag. Eine 61-jährige Autofahrerin bog gegen 12.50 Uhr aus Hofherrnweiler kommend nach links in den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ab. Sie übersah ein entgegenkommendes Auto und es kam zum Unfall. Die 61-Jährige, als auch der 19-jährige Fahrer des anderen Autos weiter
  • 5
  • 642 Leser

Ancampen auf der Ostalb

Sommer im Zelt der Reisemobil-Freunde
Der Wasser-Peter hatte es nicht leicht beim traditionellen Ancampen des Reisemobilclubs Ostalb. Obwohl Peter Fachmann für Wassertanks in Reisemobilen ist, musste er sich ständig fürs schlechte Wetter entschuldigen. weiter
  • 759 Leser

Blasmusik unterm Hallendach

Open Air der Blasmusik mit sieben Kapellen füllt am 1. Mai spielend die Essinger Remshalle
Dauerregen begleitete das 9. Open Air der Blasmusik am 1. Mai in Essingen. Die Veranstaltung fiel trotzdem nicht ins Wasser, sondern wurde kurzerhand in die Remshalle verlegt. Dort sorgten sieben Blaskapellen aus der Region für gute Stimmung. weiter

Mit Gottes Segen unterwegs

Rosenberg-Hinterbrand. Traditionell zum 1. Mai wurden im Rosenberger Teilort Hinterbrand Fahrzeuge gesegnet. Beim Gottesdienst in der Sankt-Josef-Kapelle erinnerte Pfarrer Martin Danner an das Wirken des Heiligen Josef als Arbeiter, und zog in seinen Predigten dazu Gleichnisse für die heutige Arbeitswelt. Trotz des Regens verfolgten viele Gläubige und weiter
  • 1017 Leser

CDA lobt Mindestlohn

CDU-nahe Arbeitnehmer sehen viele positive Aspekte
Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft der CDU im Ostalbkreis zieht nach Einführung des Mindestlohns eine positive Bilanz. weiter
  • 420 Leser

Suchtprobleme im Alter

Aalen. Die Zahl älterer Menschen mit Suchtproblemen wird in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. Sie stellen eine große Herausforderung für Angehörige und Hilfesysteme dar. Seit Jahren ist der Kreisdiakonieverband Ostalbkreis für ältere Mitbürger aktiv und konnte neben der Einrichtung einer Fachstelle in Gmünd und speziellen Gruppenangeboten in Aalen weiter
  • 522 Leser

Amerikaner in Gmünd

20. April 1945: Die Stadt Schwäbisch Gmünd wurde friedlich an die Amerikaner übergeben. Eine amerikanische Militärregierung wurde am 23. April aufgestellt. Sie hatte den deutschen Behörden gegenüber uneingeschränkte Weisungsvollmacht.1945: Die Bürger Gmünds nahmen die Amerikaner nicht nur durch ihre politischen Aktivitäten wahr. Die Soldaten beschlagnahmten weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landratsamt geschlossen

Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, bleiben wegen einer internen Veranstaltung am Mittwoch, 6. Mai 2015 alle Dienststellen geschlossen. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lange unterstützt Alleinerziehende

Rund 20 Prozent aller Familien in Deutschland bestehen aus einer alleinerziehenden Mutter oder einem alleinerziehenden Vater. Jetzt haben sich die geschäftsführenden Fraktionsvorstände von SPD, CDU und CSU auf einer Klausurtagung auf Steuervergünstigungen für Alleinerziehende geeinigt. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz weiter
  • 275 Leser

GUTEN MORGEN

„Leg das Ding weg.“ – „Ja, gleich.“ – „Leg das Handy jetzt weg, wir wollen essen.“ – „Papi, chill’ mal, ich muss nur noch kurz schau...“ – „Du solltest lieber mal in ein Schulbuch schauen. Französisch, Geschichte, Bildung und so.“ – „Ach Papi, ich bilde weiter
  • 575 Leser

Radeln für den Klimaschutz

Aalen. Die Stadt Aalen beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Klimaschutzaktion Stadtradeln. Vom 17. Juli bis 6. August 2015 sind alle Aalenerinnen und Aalener sowie das Kommunalparlament zum vierten Mal in Folge eingeladen, sich aufs Fahrrad zu schwingen und für das Klima kräftig in die Pedale zu treten. Die Registrierung ist dabei im Internet unter weiter
  • 616 Leser

Öffnungzeiten

„Lebensklang“ von Marion Meinberg, die Frühjahrsausstellung der Abtsgmünder Kulturstiftung, ist noch bis einschließlich Sonntag, 31. Mai, in der Zehntscheuer zu sehen.Öffnungszeiten sind samstags von 14 bis 17 Uhr, sonntags von 11 bis 17 Uhr, am 25. Mai von 11 bis 17 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung unter (07366) 8218.Vom 11. bis weiter
  • 876 Leser

Aliens erobern den Kreisel

Maischerze im Gmünder Raum – Polizei spricht von einer „ruhigen Nacht“
Hauptkommissar Steffen Opferkuch kann seinen Worten selbst nicht so recht glauben. „Nichts war“, sagt er und blättert die Einsatzprotokolle durch: „Nur die üblichen Schmierereien.“ In der Nacht zum ersten Mai hat der Regen wohl so manchen Streich verhindert. Kreativgeister waren trotzdem am Werke. weiter

Friedrich Hammer zeigt sich kämpferisch

Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Wasseralfingen des Sozialverbandes VdK
Bei der Jahresmitgliederversammlung im fast voll besetzten Bürgersaal zeigte sich der Vorsitzende des Sozialverbandes VdK Friedrich Hammer sehr kämpferisch und machte in seinem Bericht die Versammlung mehrmals auf Probleme und Sorgen des kleinen Mannes aufmerksam. weiter
  • 355 Leser

Karten fürs Kabarett gewinnen

Aalen. Tobias Mann, unermüdlicher Wanderer zwischen Kabarett- und Comedy-Welt, Nonsensbarde und neue Humorgeheimwaffe des WDR Fernsehens präsentiert am 12. Mai, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen zu Gast beim Kleinkunst-Treff sein neues Programm „Verrückt in die Zukunft.“ Für den Kabarettabend verlosen wir drei mal zwei Karten.Im Schweinsgalopp weiter
  • 674 Leser
SCHAUFENSTER

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Fabian Greif ist am Samstag, 2. Mai, Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 637 Leser
SCHAUFENSTER

Stadtführung am Samstagnachmittag

Heinz Diebold führt am Samstag, 2. Mai, im Gewand des Aalener Spions durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder zwei Euro. weiter
  • 1096 Leser

VR-Bank Dewangen feiert Erfolge

Jubiläums-Mitgliederforum zum 125-jährigen Bestehen der Genossenschaftsbank im Ort
Seit 125 Jahren gibt es die Genossenschaftsbank in Dewangen. Zusammen mit zahlreichen Kunden nahm der Vorstand das zur Gelegenheit, in der Wellandhalle in Dewangen zu feiern. Zudem wurden diese über die gute Geschäftsentwicklung informieren. weiter
  • 376 Leser

Im Dialog mit den Bildern

Die Hamburger Künstlerin Marion Meinberg stellt in der Abtsgmünder Zehntscheuer aus
Sie malt, was sie bewegt, was sie verlässt, wenn sie die Worte verlassen. Tiere, wie aus Fabeln, Geschichten und Märchen sind die Protagonisten in Marion Meinbergs Bildern. Ganz menschliche Züge tragen sie und führen den Betrachter unter der Überschrift „Lebensklang“ durch einen spannenden Rundgang in der Abtsgmünder Zehntscheuer. weiter

„Haus am See“ beim Theaterring

Der Amerikaner Ernest Thompson erzählt in der warmherzigen Komödie „Das Haus am See“ auf humorvolle Weise von Familienbeziehungen, vom Leben und Altern. Das Publikum in der Stadthalle Aalen hatte Spaß an den witzigen Dialogen. weiter
  • 576 Leser

Swing und Pop auf Schwäbisch

Komödiant Bernd Kohlhepp, Jazz-Sängerin Fola Dada und die SWR-Bigband im Gmünder Stadtgarten
Swing und Pop geht auch auf Schwäbisch. Und gar nicht mal schlecht. Das bewiesen am Donnerstagabend der s(w)ingende Komödiant Bernd Kohlhepp und Jazz-Sängerin Fola Dada zusammen mit der SWR-Bigband im Gmünder Stadtgarten. weiter

Volksaltar erregt noch die Gemüter

„Blaue Stunde“ im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster widmet sich dem Werk von Bildhauer Klaus Simon
Eine hoch motivierte und streitbare Diskussionsrunde hatte sich zur „Blauen Stunde“ im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster eingefunden. Kunsthistorikerin Gabriele Rösch führte eine ortsübergreifende Betrachtung des Werks von Klaus Simon, der den Volksaltar im Münster gestaltet hat, und dessen Schau „Sichten“ in der Galerie im Prediger weiter
  • 622 Leser

Kirchheim hat die Nase vorn

Kirchheim, Aufhausen, Benzenzimmern und Rodamsdörfle heißen die Maibaumsieger 2015
118 Gruppen aus dem ganzen Altkreis Aalen stellten in diesem Jahr ihre Maibäume unserer Jury vor. Die neun Herren, die von früh Morgens bis gegen Mittag unterwegs waren, um alle Bäume anzuschauen, hatten es nicht leicht. Besonders in der Kategorie Ortschaften über 300 Einwohner fiel die Entscheidung schwer. weiter

„Demenz ist keine Schande“

KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt fesselndes Alzheimer-Drama
Was tun, wenn man dringend auf die Toilette muss und im eigenen Haus das Badezimmer nicht mehr findet? Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist für Demenz-Erkrankte bittere Realität. Die KinoZeitung zeigte am Donnerstag das Alzheimer-Drama „Still Alice“, um für das wichtige Thema zu sensibilisieren. weiter

Gewerkschafter reden Klartext

Flammende Reden und klare Bekenntnisse bei der DGB-Kundgebung zum 1. Mai im Rathausfoyer
Seit 125 Jahren begehen Arbeitnehmer den 1. Mai als ihren Feiertag. Die Themen variieren, die grundlegenden Fragestellungen aber sind dieselben geblieben: Es geht um Arbeitsbedingungen und um die gesellschaftliche Verteilung von Wohlstand. So auch bei der DGB-Kundgebung im Rathaus. weiter

Regionalsport (17)

Debüt in der neuen Liga

Petanque, Landesliga
Der PC Aalen ist als Aufsteiger in der Landesliga angekommen. Nach einem Sieg und einer Niederlage am ersten Spieltag steht der PCA auf dem siebten Platz. weiter
  • 228 Leser

Punkte geteilt

Fußball, Kreisliga B III
Adelmannsfelden – Jagstzell 2:2 (2:0)In der ersten Hälfte waren die Gastgeber feldüberlegen und gingen verdientermaßen mit zwei Toren in Front. Dann ließen sie nach und Jagstzell nutzte dies, um das Ergebnis zu einem gerechten Unentschieden zu wenden.Tore: 1:0 S. Berroth (6.), 2:0 Bernlöhr (34.), 2:1 T. Ziegler (49.), 2:2 Sünder (65.) weiter
  • 1033 Leser

Kassen-Meister aller Klassen

Fußball, Landesliga: Hans Wolf kassiert bei den Sportfreunden Dorfmerkingen seit 1958
57 Jahre, das sind mehr als ein halbes Jahrhundert. Seit so langer Zeit begleitet Hans Wolf die Sportfreunde Dorfmerkingen. Als Sportplatzkassierer hat er kaum ein Spiel verpasst. Von der Kreisliga C bis zur Oberliga und dem DFB-Pokalauftritt der Sportfreunde hat er den Eintritt kassiert. Eine rekordverdächtige Marke. weiter

Lauchheim vorne

Schießen, Vorderlader
Beim Vorderladerschießwettbewerb der Bürgerwache Crailsheim war die Mannschaft der Bürgerwehr Lauchheim erfolgreich und belegte den ersten Platz.Die Bürgerwehr Lauchheim unter der Leitung von Korporal Wilfried Bommersbach und Hauptmann Peter Preissler belegte hierbei in der Gesamtwertung aller Gruppen und Wehren den ersten Platz. Der Schütze Gerhard weiter
  • 411 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirkspokalErgebnisse: Gmünd II – Schnaitheim 0:3 TSG Nattheim – SV Waldhausen 0:4FV W'alfingen – Hüttlingen 8:7 n.E.VfL Iggingen – SV Neresheim 1:2BezirksligaErgebnis:TV Heuchlingen – TV Neuler 1:0Sonntag, 15 Uhr:Milan Heidenheim – SV NeresheimSC Hermaringen – FV UnterkochenHofherrnweiler-U. – SchnaitheimSV weiter
  • 4
  • 434 Leser

TSV Wasseralfingen feiert zwei Titel und zwei Aufsteiger

Zwei Meistertitel konnte die Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen in der dieser Tage zu Ende gegangenen Punktspielrunde verbuchen. Ganz besonders ist dabei der erste Platz des Jungen-Teams U18 hervorzuheben, die mit ihrem Titelgewinn die erfolgreiche Jugendarbeit unterstrichen. Mit 16 Siegen und nur zwei Niederlagen wurde ein Punkteverhältnis weiter
  • 263 Leser
Ein Video über diese Veranstaltung ist online unter www.schwaepo.de bzw. www.gmuender-tagespost.de zu sehen weiter
  • 1072 Leser

EXPERTEN ZU GAST

Im Rahmen der Fitness-Serie „Lauf geht’s“ haben sich mit Herbert Steffny, Prof. Dr. Jan Mayer und Steffen Thum weitere hochkarätige Referenten angesagt. Aufgrund der großen Nachfrage wurden diese Vorträge für alle Interessierten geöffnet. Der Eintritt beträgt jeweils 15 Euro. Karten gibt’s online unter „www.lauf-gehts.de“, weiter
  • 635 Leser

Mit dem Ziel vor Augen zum Erfolg

Bestseller-Autorin Friederike Feil gibt beim „Lauf geht’s“-Expertenvortrag wertvolle Trainings- und Ernährungsratschläge
Über Training, Extremsport und Stress sprach Bestseller-Autorin Friederike Feil beim „Lauf geht’s“-Expertenvortrag in Unterkochen. Mit Matrix- und Tabata-Training sowie Ratschlägen aus erster Hand für die Teilnehmer, der Sportinitiative „Lauf geht’s“. weiter

Knifflige Aufgabe

Baseball, Bezirksliga: Strikers gegen Bad Mergentheim
Die nächste Bewährungsprobe für die MTV Aalen Strikers in der Bezirksliga II steht an. Die Strikers reisen zum Auswärtsspiel zu den Bad Mergentheim Warriors, die im vergangenen Jahr noch eine Klasse höher unterwegs waren. weiter
  • 246 Leser

Nachwuchs glänzt

Ringen, 25. Eugen-Roller-Gedächtnisturnier
Beim 25. Eugen-Roller-Gedächtnisturnier in Herbrechtingen kämpften 177 Nachwuchsringer um den Wanderpokal. Auch fünf Ringer des KSV Aalen gingen ins Rennen und erzielte gute Platzierungen weiter
  • 260 Leser

Qualität der Sportangebote stimmt

Gesundheitssport, Turngau Ostwürttemberg: Pluspunktverleihung bei der AOK in Schwäbisch Gmünd
Der Turngau Ostwürttemberg zeichnete 16 Vereine und 21 Übungsleiter mit dem „Pluspunkt Gesundheit. DTB“ aus. Auch sechs Übungsleiter aus dem Aalener Raum durften für die hohe Qualität ihrer Gesundheitsangebote das Gütesiegel entgegennehmen. weiter
  • 485 Leser

Heuchlingen nutzt starke Phase

Fußball, Bezirksliga
TV Heuchlingen – TV Neuler 1:0 (1:0)Die Hausherren starteten schwungvoll, machten in den ersten 25 Minuten viel Druck und das Spiel lief nur auf ein Tor. In dieser Drangphase netzte Milos Cutic für den TVH ein. Auch danach hatte der TVH die Gäste gut im Griff, konnte aber kein Tor mehr nachlegen. Was folgte war eine zerfahrene Partie, die beiden weiter
  • 465 Leser

Viktoria stärker vom Punkt

Fußball, Bezirkspokal-Viertelfinale: Drei Bezirksligisten stehen im Halbfinale
Das Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals ist absolviert. Im Halbfinale stehen die drei Bezirksligisten SV Waldhausen, TSG Schnaitheim und SV Neresheim sowie der A-Ligist FV Viktoria Wasseralfingen, der im Elfmeterschießen Hüttlingen besiegte. weiter
  • 5
  • 433 Leser

Leserbeiträge (7)

Gute Mitte finden

Aufnahme von Flüchtlingen:Zur Mitte finden angesichts so vieler Menschen im Elend und anschwellender Flüchtlingsströme müssen wir als sicheres und wohlhabendes Land eine Position einnehmen, die uns zum einen weiterhin zu helfen ermöglicht, die uns gleichzeitig aber auch die eigenen Interessen besser wahrnehmen lässt.Flüchtlinge aus Ländern, in denen weiter
  • 5
  • 1531 Leser

Welt verkehrt herum

Zu den Streiks der Lokführer:Wie oft ist die Rede davon, etwas Verkehr von der verstopften Straße auf die Schiene zu bringen. Anstatt mit der Bahn aufs Stuttgarter Frühlingsfest zu fahren, muss ich das Auto nehmen. Anstatt mit der Bahn auf den Münchner Flughafen zu fahren, die Bahnfahrt zahlt der Reiseveranstalter, muss ich mit dem Auto fahren und erzeuge weiter
  • 4
  • 1620 Leser

Auf den Spuren der Römer: Limes-Tour mit Schelmenklinge am 17. Mai

Am Sonntag, 17. Mai, begeben sich die Mitglieder der Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins auf Spurensuche der Römer und wandern vom Kloster Lorch auf dem malerischen Limeswanderweg. Unterwegs werden die Teilnehmer Überreste von Wachtürmen, Limes und einer 2000 Jahre alten Wagenspur finden. Zurück geht es über das

weiter
  • 1659 Leser

Kribbeln im Bauch

Das Jugendorchester der SHW-Bergkapelle Wasseralfingen erreichte unter der Leitung ihres neuen Dirigenten beim Jugendwertungsspiel am vergangenen Wochenende in Schechingen die Bestnote.

Ein „Kribbeln im Bauch“ spürten am vergangenen Wochenende 53 Jungmusiker/innen der SHW-Bergkapelle, als es darum ging die Jury bestehend aus Reiner

weiter
  • 1606 Leser

RKV-Hofen für Finale qualifiziert

Die U13 bzw. U11 Mannschaften des RKV Hofen hatten am Wochenende Großeinsatz. Am Samstag stand in Elzach-Prechtal die Qualifikation zum Helmut Walther Pokal an und am Sonntag waren die Hofener zum internationalen Turnier in Augsburg eingeladen.

Im Schwarzwald waren Nils Schiele / Noah Janas (Hofen 1), Laurenz Thaler / Tino Vetter (Hofen 2) und

weiter
  • 1811 Leser

50 Jahre SV Durlangen - 09.05.2015 in der Gemeindehalle

Festakt am Samstag 09.05.2015

Saalöffnung zum offiziellen Festakt für alle Mitglieder ist um 16 Uhr. Die Veranstaltung selbst beginnt um 17 Uhr mit Ansprachen und der anschließenden Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. Der Musikverein Concordia Durlangen wird den offiziellen Teil musikalisch umrahmen. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten.

weiter
  • 2011 Leser

Themenabend der KAB „Evangelii Gaudium“

Die KAB veranstaltete einen Themenabend inm Bischof Hefele Haus. Pfarrer Hermann Knoblauch, der die Pfarrer der Selsorgeeinheit Macho und Rehm sowie alle Kirchengemeinderäte eingeladen hatte, referierte zum Thema „Evangelii Gaudium“.

Das Thema " Weitergabe des Glaubens" treibt unsere Kirche seit vielen Jahren um. Dieses Anliegen griff

weiter
  • 1559 Leser

Themenwelten (4)

Alte Handys abgeben

Heubach. Um auf die Abbaubedingungen bei der Gewinnung von Rohstoffen für elektronische Kommunikationsgeräte im Ostkongo, die Herstellung, Nutzung und das Recycling aufmerksam zu machen sowie alternative Lösungsansätze zu entwickeln und aufzuzeigen, startet das Difäm (Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.) zusammen mit den beiden Evangelischen weiter
  • 484 Leser

Bartholomäer Kulturhof wird eröffnet

Museumstag am Wochenende
Beim Museumstag am Sonntag, 3. Mai, auf dem Amalienhof ist neben der Museumsscheune auch die Erlebnisgastronomie Braighausen geöffnet. Um 14.30 Uhr wird der Kulturhof offiziell eröffnet weiter
  • 1290 Leser

Radspektakel mit Extras

„Bike the Rock“ steigt am Wochenende in der Heubacher Stellung
Das Starterfeld so groß wie nie, 250 ehrenamtliche Helfer und viel Unterhaltung auch neben der Piste: Die Verantwortlichen des „Bike the Rock“ freuen sich auf das sportliche Spektakel am Wochenende. weiter
  • 3668 Leser
MUTTERTAG AM SONNTAG, 10. MAI 2015

Eine gute Gelegenheit, Danke zu sagen

Es gibt gute Gründe, zum Muttertag am Sonntag, 10. Mai, Blumen zu verschenken
Jedes Jahr widmen wir den zweiten Maisonntag einem der für uns wichtigsten Menschen – unserer Mutter. Blumen sind zu diesem Anlass nicht nur ein wunderbarer Dankeschön-Klassiker, sondern gelten als das ideale Muttertagspräsent. Zu Recht, denn Blumen und andere florale Arrangements sind nicht nur einfach irgendein Geschenk.Blumen und Muttertag, weiter
  • 401 Leser