Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Mai 2015

anzeigen

Regional (213)

KURZ UND BÜNDIG

Besuch beim Gartenexperten

Der Kneipp-Verein Ellwangen lädt am Samstag, 9. Mai, zum Gartenexperten Sigemar Gruno nach Pommertsweiler ein. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Schießwasen in Ellwangen. Kosten für Mitglieder 3 Euro, für Nichtmitglieder 5 Euro. Anmeldung bis 8. Mai, 12 Uhr bei Margarete Schulz, E-Mail: schulz.margarete@web.de, Telefon (07961) 959153. weiter
  • 429 Leser

Böbinger informieren sich über Bürgerpark

Delegation reist nach Gengenbach im Schwarzwald
Im April wählte der Böbinger Gemeinderat einen „projektbezogenen Ausschuss“ zur Realisierung eines Bürgerparks zur Remsgartenschau 2019. Eine zwölfköpfige Delegation reiste nun nach Gengenbach im Schwarzwald.Böbingen. In Gengenbach gibt es eine Parkanlage, die mit etwas mehr als drei Hektar flächenmäßig ungefähr dem in Böbingen geplanten weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesangverein gestaltet Gottesdienst

Am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr singt der Männerchor des Liederkranzes Ellenberg in der Pfarrkirche einige Chorsätze während des Gottesdienstes. Für die Mütter gibt es ein Muttertagslied. Eswerden folgende Chorsätze vorgetragen: Schäfers Sonntagslied (C. Kreutzer), Beten und Lobsingen (Robert Pappert), Gebet (H. Chevallier), Glaube, Liebe, Träume (M. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschenke zum Muttertag

Kinder können am Donnerstag, 7. Mai, um 16.30 Uhr in der „Werkstatt“ in Essingen eine Überraschung zum Muttertag selbst herstellen. Anmeldung unter Tel. (07365) 92 217 92, Kosten 24 Euro. weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Stadtführungen

Bei einem abendlichen Überraschungsspaziergang durch die historische Innenstadt von Ellwangen hören die Teilnehmer nicht nur Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei, sondern sie erleben auch kulinarische Gaumenfreunden. Die erste Führung am Freitag, 8. Mai, unter dem Motto „Der Mai ist gekommen“ weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maihocketse in Hummelsweiler

Die Maibaumfreunde und der GV Frohsinn Hummelsweiler laden am Sonntag, 10. Mai, von 11.30 bis 21 Uhr zur Hocketse gegenüber dem Maibaum auf dem Dorfplatz in Hummelsweiler ein. Angeboten werden ein reichhaltiger Mittagstisch, nachmittags Kaffee und Kuchen und später Vesper. Ab 14.30 Uhr unterhält der Gesangverein. weiter
  • 991 Leser

Meisterehren im Jubiläumsjahr

FC Röhlingen blickt aufs Ortsjubiläum zurück
Ein Jahr, ganz im Zeichen des Röhlinger 1250-Jahr-Jubiäums, erlebte der FC Röhlingen. Auch sportlich war es für den FC ein Jahr mit vielen Gründen zu feiern. Bei der Mitgliederversammlung wurde zurück geblickt. weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest an der Brühlschule Neuler

Schüler, Lehrer und Eltern der Brühlschule Neuler haben unter dem Motto „Unsere Welt ist bunt“ein gemeinsames Schulfest vorbereitet, das am Freitag, 8. Mai, von 15 bis 18 Uhr stattfindet. Die Eröffnung in der Schlierbachhalle bietet ein kleines Showprogramm mit chorischen, tänzerischen und sportlichen Darbietungen. Danach beginnen Aufführungen, weiter
  • 226 Leser

Traktorfahrer trotzten dem Regen

Am Schützenhaus Böbingen fand im Rahmen des Maifestes der Schützenkameradschaft Oberböbingen dasTraktortreffen statt. Bedingt durch die anhaltenden Regenfälle fanden sich zwar weniger Traktoren als erwartet ein, aber letztlich parkten 26 Besitzer ihre Oldtimer auf der Wiese gegenüber dem Schützenhaus. Die ältesten Exemplare stammten aus der Zeit der weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Schüssler-Salze

Heilpraktikerin Jacqueline Hoffmann hält einen Vortrag über „Schüssler-Salze“ am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr bei der VHS Bartholomä. weiter
  • 177 Leser

Woha: Autokran versetzt Trafostation

Schlanke 11 Tonnen wiegt die neue Trafostation - auch Schwerpunktstation genannt - der EnBW ODR GmbH, die am frühen Dienstagmorgen in der Apothekergasse am Marktplatz durch die Luft schwebte. Ein Autokran der Baufirma Hans Fuchs hob die kompakte Station an ihren Zielort im Hof des ehemaligen Polizeireviers. Dort war passgenau ein Loch in die Mauer geschnitten weiter
  • 5
  • 399 Leser

Linderung durch Früherkennung

Gmünder Tinnitus-Selbsthilfegruppe hilft betroffenen Menschen seit 20 Jahren
Seit zwanzig Jahren bereits gibt es in Schwäbisch Gmünd eine Tinnitus-Selbsthilfegruppe. Am Dienstag feierte sie im Bettringer Barmer GEK-Zentrum ihr Jubiläum. Detlef Lemke, selbst betroffen, gründete damals mit viel Engagement Selbsthilfegruppen, die heute auch in den Nachbarstädten Göppingen und Heidenheim wertvolle Hilfe leisten. weiter
  • 592 Leser

Es kommt ein Schiff, geladen – besonderer Schwertransport im Ostalbkreis

Ein Schwertransport mit besonderer Fracht rollt durch den Ostalbkreis: Ein Fahrgastschiff für den Bodensee – 32 Meter lang und knapp 8 Meter breit. An diesem Mittwoch reist es über die B19, auf seinem Weg von der Werft bei Bonn nach Friedrichshafen am Bodensee. Von Untergröningen her kommend, wo in der Nacht zum Dienstag auf einem Parkplatz Station weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für werdende Eltern

Die Frauenklinik des Ostalbklinikums bietet am Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte einen kostenlosen Infoabend für werdende Eltern an. Es gibt auch eine Kreißsaalführung. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit zwei Rädern über die Ostalb

Am Samstag, 9. Mai, veranstaltet der MSC Reichenbach in Zusammenarbeit mit dem Albstift Aalen eine Motorradtour unter dem Moto „Mit zwei Rädern über die Ostalb“. Nach einem zünftigen Bikerfrühstück um 9 Uhr am Albstift beginnt um 10 Uhr die große Tour quer durch den Ostalbkreis. Um 16 Uhr ist ein gemütlicher Abschluss im Vereinsheim des weiter
  • 235 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei – Zeugen gesucht

Aalen. Am Montag, gegen 18 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Rittergasse zwischen einem 47-Jährigen und vermutlich drei bislang unbekannten Personen zu einer Schlägerei. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde das 47-jährige Opfer von dem Trio erheblich malträtiert, nachdem sie zuvor in der Gaststätte in Streit geraten waren. Er hatte weiter
  • 1023 Leser
POLIZEIBERICHT

Taschendieb im Supermarkt

Aalen. Während ihres Einkaufs in einem Supermarkt in der Fackelbrückenstraße wurde einer 43-jährigen Frau der Geldbeutel aus der am Körper mitgeführten unverschlossenen Umhängetasche gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich am Montag, zwischen 17.45 Uhr und 18 Uhr. In dem Geldbeutel befanden sich der Ausweis der Geschädigten, die Versichertenkarte sowie weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weltbewusster Stadtrundgang

Der BUND Aalen bietet am Samstag, 9. Mai, einen „weltbewussten“ Stadtrundgang an. Die kostenlose Tour zu Globalisierung und nachhaltigem Konsum beginnt um 11 Uhr vor „Dr. Skate“. Anmeldung bis Donnerstag, 7. Mai, bei Saskia Schrörs, Telefon (07361) 5579497, E-Mail: weltbewusst@posteo.de. weiter
  • 496 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd: Eine Autofahrerin bog am Montagmorgen von der B 29 her kommend nach links in die L 1157 ein. Dabei schätzte sie die Situation falsch ein und kollidierte mit dem Wagen eines 40-Jährigen, der von Iggingen in Richtung Hussenhofen unterwegs war. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 10 000 Euro. Weil weiter
  • 404 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto rollt selbst

Heubach. Auf 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 68-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen verursachte. Er stellte seinen Wagen auf der Benzstraße ab. Nachdem er ausgestiegen war, machte der Wagen sich selbständig und rollte auf ein geparktes Auto. weiter
  • 1066 Leser
POLIZEIBERICHT

Diesel abgezapft

Schwäbisch Gmünd. Rund 300 Liter Diesel zapften Unbekannte aus dem Tank einer Planierraupe ab, die am Kreisberufsschulzentrum in der HeidenheimerStraße abgestellt war. Bei dem Diebstahl, der zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr verübt wurde,entstand ein Gesamtschaden rund 1000 Euro.Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 1074 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei beteiligte Fahrzeuge

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Montagmorgen auf der Aalener Straße. Ein Autolenker war auf den vor ihm haltenden Wagen aufgefahren und schob den noch auf ein weiteres Fahrzeug. 11 000 Euro sind die Schadensbilanz. weiter
  • 999 Leser
POLIZEIBERICHT

Krad-Lenker leicht verletzt

Lorch. Auf der B 297 von Wäschenbeuren in Richtung Lorch fahrend, kam ein Krad-Lenker am Montagnachmittag in einer Linkskurve aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und touchierte leicht die Leitplanke. Der Krad-Lenker stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Untersuchung in die Stauferklinik eingeliefert. Seine als Sozia mitfahrende weiter
  • 517 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw beschädigt Lkw

Schwäbisch Gmünd. Eine Lastwagenfahrerin streifte am Montag beim Einfahren von der Benzholzstraße in den Hof einer Firma mit dem leicht ausschwenkenden Auflieger eine am Fahrbahnrand geparkte Zugmaschine. Es entstand Gesamtschaden von 9000 Euro. weiter
  • 1195 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Am Montag zwischen 14.30 und 15.20 Uhr wurde im Parkhaus des City-Centers ein auf dem Parkdeck 3 des neuen Parkhausteils abgestellter Audi A 4 an der linken hinteren Stoßstange beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von rund 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier, Telefon weiter
  • 403 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer gestürzt

Durlangen. Am Montagabend gegen 22.50 Uhr stürzte ein 68-jähriger Radfahrer alleinbeteiligt im Einmündungsbereich Hubertusweg/Tanauer Straße und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Untersuchung in die Stauferklinik eingeliefert. weiter
  • 968 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Naturheilkunde im Stauferklinikum“

Am Mittwoch, 6. Mai, lädt das Stauferklinikum zu einem naturheilkundlichen Vortrag ein. Ernährungsberaterin Gisela Kriso berichtet zum Thema „Der Stellenwert der Ernährung für die Gesundheit“. Der Vortrag findet im Lehrsaal 1. OG in der Fachschule für Gesundheits- und Krankenpflege des Stauferklinikums statt. Beginn ist 180 Uhr. Das Thema weiter
KURZ UND BÜNDIG

1. Europatag am fem

Das Forschungsinstitut Edelmetalle + Metallchemie (fem) lädt ein zum 1. Europatag am Mittwoch, 6. Mai, von 9 bis 15 Uhr. Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Europawoche 2015 statt, die unter dem Motto „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“ steht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des fem führen durch das Institut weiter
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitskreis Schule/Wirtschaft

Die nächste Veranstaltung des Arbeitskreises Schule/ Wirtschaft findet bei der Firma Umicore Galvanotechnik GmbH statt. Treffpunkt ist am Dienstag, 19. Mai, um 14.30 Uhr in der Klarenbergstraße 53-79 . Anmeldung bis spätestens 6. Mai an Schulleitung@04125003.schule.bwl.de weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Im Rahmen der Gespräche am Vormittag referiert Pfarrerin i.R. Ulrike Förschler am Mittwoch, 6. Mai, im Augustinus-Gemeindehaus zum Thema „Maria, Mutter Jesu und Jungfrau, Magd des Herrn und Himmelskönigin“. Beginn ist um 9 Uhr. Dazu sind alle interessierten Frauen eingeladen. weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lachtreff

Am Donnerstag, 7. Mai, um 16 Uhr findet der nächste Gmünder Lachtreff in den Räumen der Evangelischen Versöhnungskirche Unterbettringen statt. Jung und Alt, Groß und Klein sind dazu herzlich eingeladen und auch Menschen mit Behinderung sind willkommen. Infos bei Regine Carl, Lachyoga-Lehrerin, Telefon (07171) 988985. weiter
  • 407 Leser

Kinder lernen sich kennen beim Lesen

Angebot beim Roten Kreuz
Im Programm „Lesen Kunterbunt“ des Gmünder Roten Kreuzes treffen sich Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren mit und ohne Migrationshintergrund zum Lesen.Schwäbisch Gmünd. Die Lesestunden werden von mehrsprachigen Lesepaten betreut, so dass auch fremdsprachige Kinder teilnehmen und ihre Sprachkenntnisse fördern können. Sie kommen in Berührung weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Schwung in den Mai

Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt ein zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 6. Mai, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Großdeinbach. Elke Bigalsky führt mit Bewegung und Musik durch den Nachmittag. Im Anschluss ist um 16.30 Uhr eine Maiandacht in Christus König. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sport mit den „Fünf Esslingern“

Die OSO (Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb) trifft sich am Mittwoch, 6. Mai, ab 17.30 Uhr mit einer Übungsleiterin in der Grabenallee zum „Fit im Park“. Bei schlechtem Wetter bitte neuen Termin erfragen bei Barbara Damm, Telefon (07175) 478960. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des Schlaganfalls

Der bundesweite Tag gegen den Schlaganfall trägt das Motto „Starke Patienten leben besser“. Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 6. Mai, von 10 bis 17 Uhr mit einem Informationsstand im Foyer des Stauferklinikums präsent. weiter
  • 408 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der Treff für ältere Mitbürger ist am Freitag, 8. Mai, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uh, im Raum Rechberg werden Rätsel zum Monat Mai das Thema sein. weiter
  • 377 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTurgut und Güler Özyildiz, Buchstraße 54/5, zur Goldenen HochzeitGerhard Matzig, Weiler I.d.B., Beurenbachweg 4, zum 88. GeburtstagSchwester Maria Armella, Bergstraße 20, zum 85. GeburtstagDietmar Holzwarth, Parlerstraße 15, zum 81. GeburtstagSelma Wernusch, Bettringen, Berliner Weg 41, zum 79. GeburtstagMuammer Mizrak, Herlikofen, Sulzbachweg weiter
  • 771 Leser
Unter www.facebook.com/schwaepo ist eine Mitfahrbörse für Pendler eingerichtet. Zu finden unter „Veranstaltungen“. weiter
  • 361 Leser

Andrea Schnele wird verpflichtet

Lauchheim. Die feierliche Verpflichtung der neu gewählten Bürgermeisterin von Lauchheim, Andrea Schnele, ist am Freitag, 8. Mai, in der Alamannenhalle in Lauchheim. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr, Saalöffnung ist um 18 Uhr. Die gesamte Bevölkerung aus Lauchheim, Hülen und Röttingen ist eingeladen. Geplant sind verschiedene Grußworte, dazu Musik des Musikzugs weiter
  • 753 Leser

GUTEN MORGEN

Meine Familie lässt sich in zwei Gruppen unterteilen. Die Pragmatischen und die Emotionalen. Neulich trafen beide Gruppen aufeinander. Geburtstag. Ein runder. Das bedeutet: größerer Kuchen und noch mehr Kerzen. Und weil so ein runder Geburtstag eben doch nur alle zehn Jahre gefeiert wird, wurde gleich in puncto Emotionalität eine Schippe draufgelegt. weiter
  • 457 Leser

Infoveranstaltung zu Sankt Maria

Aalen. Das Gemeindezentrum Sankt Maria wird saniert und erweitert. Seit dem Preisgericht und dem Beschluss des Kirchengemeinderats im Januar dieses Jahres, das Architekturbüro Kayser und Kayser mit den weiteren Planungen und Voruntersuchungen zu beauftragen, wurde mit den Fachplanern intensiv zusammengearbeitet. Der Stand dieser Planungen wird nun den weiter
  • 1
  • 248 Leser

Lichter für Erdbebenopfer

Aalen. Die Katholische und Evangelische Hochschulgemeinde will am Mittwoch, 6. Mai, zusammen mit Studierenden aus Nepal eine Aktion an der Hochschule zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal veranstalten. Zwischen 13 und 14 Uhr werden am Haupteingang Beethovenstraße 1 Lichter entzündet und Spenden für Nepal gesammelt. Auch Schweigeminuten sind eingeplant. weiter
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttertagsfrühstück in Lauchheim

Der katholische Frauenbund Lauchheim lädt am Donnerstag, 7. Mai, um 9 Uhr zum Muttertagsfrühstück ins Alte Pfarrhaus ein. Heilpraktikerin Birgit Berzellis spricht über das ausgewählte Thema „Bachblüten – Blüten nicht nur für die Seele“. weiter
  • 653 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstferienprogramm beim Reitverein

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien vom 26. bis 29. Mai, täglich von 8 bis 13 Uhr, das Kinderferienprogramm „Reiten auf Ponys“ an. Im Preis von 80 Euro sind Frühstück, Mittagessen und Getränke inbegriffen. Anmeldung wird erbeten bei Sabine Auracher, Telefon (0151) 46403628, E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
  • 477 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für „Vollblutmusikanten“

Die „Vollblutmusikanten“ unter der Leitung von Hermann Rupp gastieren am Samstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim mit ihrem Programm „Vollgas Böhmisch!“. Sie gestalten das Doppelkonzert zusammen mit den Stadtmusikanten des Musikvereins Stadtkapelle Lauchheim. Kartenvorverkauf unter Telefon (07363) 3366 weiter
  • 257 Leser

Die Strand-Saison hat begonnen

Die Temperatur am Dienstag passte schon, nur die Sonne schwächelte noch sehr: Dennoch hat am Gmünder Remsstrand wieder die Strandkorb-Saison begonnen. Die bequemen Sitzgelegenheiten, die während der Landesgartenschau einer der Renner waren, wurden wieder auf den Sand-Terrassen aufgestellt. Und die ersten Nutzer probierten das Strand-Feeling bereits weiter
  • 5
  • 831 Leser

Info

Die Geschäftsstelle der Gesellschaft für Dialog, Marktplatz 33, öffnet jeden Dienstag von 12 bis 19 Uhr ihre Türen für Gespräche. weiter
  • 413 Leser

OB will Straßennamen behalten

Arnold: Eine Stadt muss sich mit ihrer Geschichte auseinandersetzen – Entscheidung trifft der Rat
Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold will den Hindenburgplatz, die Franz-Konrad-Straße und die Richard-Bullinger-Straße nicht umbenennen. Der Oberbürgermeister habe sich nach langer Diskussion festgelegt, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann auf GT-Anfrage. Entscheiden jedoch wird dies der Gemeinderat. weiter
  • 2
  • 262 Leser

Über Schubladen im Kopf

„Gmünder Gespräche“ zum Zusammenleben von Deutschen und Migranten
Gibt es Probleme im Umgang zwischen Migranten und Deutschen? Darauf antwortete Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse: „Es sind eher Stolpersteine und Fettnäpfchen.“ Die Gesellschaft für Dialog hatte für das „Gmünder Gespräch“ die Trainerin für interkulturelle Kommunikation und Konfliktlösung Engeline Kramer eingeladen. weiter
  • 202 Leser
Tagestipp

„Wie der Vater, so die Tochter“

Wie der Vater so die Tochter, möchte man sagen: Paul Groll und Tochter Nina sind Künstler. Schaut man sich jedoch ihre Werke an, gibt es Unterschiede, variierende Techniken und Motive. Und doch findet man immer wieder Gemeinsamkeiten. Farbflächen, Couleur mit spielerischem Charakter, lebhafte Strichführung, Fotografien.Bopfinger Rathaus: bis zum 12. weiter
  • 382 Leser
Weitere Bilder und ein Video zum Artikel finden Sie online unter www.tagespost.de weiter
  • 374 Leser

Beginn der neuen Wandersaison der Skizunft Leinzell

Mit einer Tour von Bissingen bis zur Burg Teck eröffnete die Skizunft Leinzell die Wandersaison. Bei idealem Wanderwetter startete die Gruppe mit 39 Personen in Leinzell. Wanderführer Reinhold Neumaier (Lenes) hatte zwei Touren zur Auswahl gestellt. Beide Strecken begannen am Wanderparkplatz in Bisssingen. Die große Route führte Neumaier, Lothar Borchert weiter
  • 453 Leser

Circusabenteuer in den Pfingstferien

Akrobatik – Tiere – Unterhaltung: Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien mit Kleinkindern
Die Pfingstferien rücken immer näher und damit die Zeit, in der in der Nähe von Gschwend auf dem CircArtive Hof eine faszinierende Circuszeltstadt steht. Bis Ende der Sommerferien gibt es dort nun vielfältige Angebote. weiter
  • 383 Leser

Erstkommunion in Gschwend

Sechs Kinder aus Gschwend feierten ihre Erstkommunion in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gschwend mit Pfarrer Dr. Fèlix Mabiala ma Kubola, unterstützt von der Jugendkapelle des Musikvereins und der Organistin Karin Merk. Die Dankandacht wurde in der kleinen Andreaskirche in Schlechtbach begangen. (Foto: privat) weiter
  • 1082 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festakt 50 Jahre Schützenverein

Seit 50 Jahren gibt es den Schützenverein Durlangen. Die wird gewürdigt mit einem Festakt am Samstag 9. Mai in der Gemeindehalle. Saalöffnung ist um 16 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit Ansprachen und der Ehrung verdienter Mitglieder. Für den guten Ton sorgt der Musikverein Concordia Durlangen. Als öffentliche Veranstaltung feiert der Verein weiter

Funksignale in besserer Qualität

Jahreshauptversammlung des Ortsverband Aalen der Funkamateure im DARC
Der Ortsverband Aalen der Funkamateure im Deutschen Amateur Radio Club (DARC) blickte bei seiner Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Gschwend tagt

Den Haushalt 2015 berät der Gemeinderat Gschwend am Montag, 11. Mai, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es um den Betriebsplan für den Gemeindewald und die langfristige Ausrichtung in diesem Bereich; die Anpassung der Elternbeiträge in Tageseinrichtungen für das Jahr 2015/16; die Änderung der Friedhofsatzung; den Trägerauftrag für weiter

Lautstark und bunt

Aalen tanzt am Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
Zu überhören waren sie nicht – etwa 250 Menschen säumten am Dienstag den Marktplatz, um lautstark für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung zu demonstrieren. Ausgestattet mit Trillerpfeifen, Plakaten und Luftballons, trafen sich um 11 Uhr Menschen mit Behinderung, Schüler – unter anderem der Galgenbergrealschule – und Passanten weiter

Verschenken statt wegwerfen

Warenverschenktag am 8. und 9. Mai in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle
Kommendes Wochenende besteht im Rahmen des Warenverschenktages die Möglichkeit, kostenlos Waren abzugeben und mitzunehmen. weiter
  • 339 Leser

Vier Chöre begeistern zusammen

Die „Fomitchev-Chöre“ singen in Dewangen in der vollen Wellandhalle für die Gäste
Ein Konzert dieser Zusammenstellung hat es noch nicht gegeben. Ein Chorleiter, vier Chöre und ganz speziell ausgesuchte Chorliteratur erlebten die chorbegeisterten Zuhörer in der vollen Wellandhalle. weiter
  • 225 Leser

Acht Kommunionskinder in Lautern

Acht Kinder durften in der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Lautern ihre erste Heilige Kommunion empfangen. Mit Pfarrer Hans-Peter Bischoff wurde der Gottesdienst unter dem Thema „In Jesu Freundschaft leben“ festlich gefeiert. (Foto: privat) weiter
  • 1284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Handys im QLTourRaum abzugeben

Difäm (Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.) startet zusammen mit den beiden evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg die zweite bundesweit angelegte „Handy-Aktion“. Damit wollen sie auf die Abbaubedingungen bei der Gewinnung von Rohstoffen für elektronische Kommunikationsgeräte im Ostkongo, die Herstellung, Nutzung und weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Historische Rosensteinführung

Am Samstag, 9. Mai, findet eine historische Rosensteinführung in Heubach statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr amWaldparkplatz. Die Gehzeit beträgt ungefähr zwei Stunden. Alle Interessierten werden mit der vielfältigen Geschichte des Rosensteins bekannt gemacht. Die Teilnehmer erfahren nicht nur Wissenswertes über die Burgruine und deren Geschichte, sondern weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kriegsende in Heubach vor 70 Jahren

Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht. Wie der Krieg in Heubach zu Ende ging, darüber referiert Dr. Manfred Schmidtke am Freitag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Nach dem Vortrag soll Gelegenheit für Gespräche sein. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, insbesondere diejenigen, die das Kriegsende noch weiter
  • 278 Leser

Traktorfahrer trotzen dem Regen

Es waren weniger Traktoren als gewöhnlich an einem 1. Mai am Schützenhaus Böbingen aufgefahren. Schuld war wohl der Regen. Trotzdem waren es letztendlich 26 Oldtimer-Modelle, die sich beim Maifest der Schützenkameradschaft Oberböbingen zum dritten Traktortreffen einfanden. Die ältesten Exemplare stammten aus den frühen 1950ern, als die Technisierung weiter
  • 414 Leser

Vermisster schläft in der Wiese

Schwäbisch Gmünd. Der 90-Jahre alte Mann, der seit Sonntagabend aus einem Seniorenheim in der Katharinenstraße vermisst war, ist am Dienstagmorgen wohlbehalten aufgefunden worden. Ein aufmerksamer weiblicher Fahrgast eines Linienbusses sah kurz vor sieben Uhr in einer Wiese neben der Mutlanger Straße eine Person im Gras liegen. Eine Streife, die sich weiter
  • 5
  • 493 Leser

GUTEN MORGEN

Da ist er wieder, der Frühling. Und mit ihm, wie jedes Jahr, die gleiche quälende Frage: Wird es dieses Jahr noch einmal, vielleicht ein letztes Mal, der Bikini sein, der im Sommer mit an den See genommen wird? Oder doch lieber der Badeanzug? Ich bin überzeugt, Männer stellen sich ähnliche Fragen. Allerdings haben sie nicht diese Alternativen –sähe weiter
  • 4
  • 231 Leser

23-Jähriger über Nacht in der Zelle

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor Mitternacht am Montagabend wurde die Polizei zu Streitigkeiten auf dem Schießtalparkplatz gerufen. Beim Eintreffen der Beamten lagen zwei 22 und 23 Jahre alte Brüder reglos auf dem Boden; einer davon blutete stark aus der Nase. Offensichtlich hatten die beiden zuvor eine körperliche Auseinandersetzung. Bei dem Streit war wohl weiter
  • 2087 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Freitag, 8. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Ohmenheim. weiter
  • 148 Leser

Heuchlinger müssen kämpfen

Gemischte Gefühle bei der Jahreshauptversammlung des TV Heuchlingen
Auf der Jahreshauptversammlung des TV Heuchlingen wurde deutlich: Der Verein hat in einigen Abteilungen Probleme, viele Umbrüche stehen an oder laufen bereits. Und trotzdem steht der TV finanziell sehr gut da, was vor allem an den gut besuchten Veranstaltungen liegt. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Gesprächskreis für Trauernde

Der Ökumenische Hospizdienst Aalen und die Behindertenhilfe Ostalb bieten einen Gesprächskreis für Trauernde in Neresheim an. Nächster Termin ist Donnerstag, 7. Mai, um 17.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim, Sohlweg 6. Anmeldung unter (07361) 555056 oder 0171 2069420. weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bebauungsplan Ehemalige Schule

Über diesen Tagesordnungspunkt diskutiert der Ortschaftsrat von Kirchheim-Dirgenheim auf der Sitzung am Dienstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Dirgenheim. weiter
  • 168 Leser

Mariensingen am Muttertag

Kirchheim am Ries. Am Sonntag, 10. Mai, also am Muttertag um 17 Uhr, gibt es in der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt ein Mariensingen. Auf Bitten nach dem großen Erfolges bei den letztjährigen Rieser Kulturtagen wollen der katholische Kirchenchor Cantemus, Instrumentalisten und Solisten diesen vor allem im bayerischen Raum beheimateten Brauch pflegen. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen vom Loslassen und Weggehen

Am Vorabend des Muttertags, Samstag, 9. Mai, lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ um 20 Uhr zu einem Märchenabend in das Museum im Seelhaus in Bopfingen ein. Unter dem Motto „Schick mich auf den Weg“ erzählen Friede Wallentin, Ute Fallscheer, Ute Hommel und Carmen Stumpf „Märchen vom Loslassen und Weggehen“. weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum

Mit einem Tag der offenen Tür und einer Bilderausstellung feiert das DRK-Seniorenzentrum Bopfingen am Samstag, 9. Mai, sein 25-jähriges Bestehen und gibt Einblick in die vielseitige Arbeit mit älteren Menschen im Pflegeheim. Beginn ist um 14 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend die Kinder der musikalischen Früherziehung der Musikschule weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der B 19

Wegen Baumfällarbeiten wird die B 19 zwischen Abtsgmünd-Christhäuser und Abtsgmünd-Schafhäuser am Wochenende, 9./10. Mai, nochmals für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Kocher-Jagst-Radweg kann i nur eingeschränkt befahren werden. Eine Umleitung ist ab Reichertshofen über die K 3327 - Hohenstadt - L 1080 - L 1158 nach Untergröningen und in umgekehrter weiter
  • 200 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Doris Dogan, Propsteiweg 3, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Ludwig Bernthaler, Ulmenstraße 14, zum 71. Geburtstag.Kirchheim. Liselotte Ott, Langestraße 65, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Franz Gold, Dreißentalstraße 73, zum 76. und Johann Söll, Heckenrosenweg 5, zum 79. Geburtstag.Westhausen. Marianne Knoblauch, Silvesterstraße 39, zum 74. weiter
  • 271 Leser

Übler Maischerz macht Ärger

Aalen-Waldhausen. Garagenwände, Gartenzäune, Gartenmauern sowie die Plane eines Pkw-Anhängers haben Unbekannte in der Maiennacht in Waldhausen mit Farbe besprüht. Ein schlechter Maischerz, den mittlerweile ein SchwäPo-Leser bei der Polizei in Aalen angezeigt hat.„Das ist wirklich übel“, sagt dazu Polizeisprecher Klaus Hinderer, der den Schaden weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss berät Baumaßnahmen

Der Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderats tagt am Mittwoch, 6. Mai, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Dachsanierung am Kindergarten Neunheim, die Modernisierung der Wärmeerzeugung an der St.-Georg-Schule, die Turnhalle des PG und eine Besichtigung am Marktplatz. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Führung vor dem Westportal

Im Rahmen eines wissenschaftlichen Kolloquiums in Ellwangen bietet das Landesamt für Denkmalpflege am Donnerstag, 7. Mai, einen öffentlichen Vortrag an. Um 19.30 Uhr referiert im Jeningenheim Dr. Antonella Sveva Gai über das Westwerk der karolingischen Klosterkirche Corvey an der Weser. Der Vortrag über eines der wenigen erhaltenen Westwerke soll den weiter
  • 191 Leser

2,8 Millionen für St. Hariolf

Kindergarten-Neubau der katholischen Kirchengemeinde und der Stadtverwaltung soll bis Sommer 2016 stehen
Fleißig am Buddeln waren die 25 Kinder des St. Hariolf-Kindergartens, die neben Vertretern der katholischen Kirche, der Stadtverwaltung und der beteiligten Baufirmen den ersten Spatenstich setzten: 2,8 Millionen soll der Kindergarten-Neubau kosten. weiter
  • 419 Leser

Bauplätze jetzt auch für Neunheim

Ortschaftsrat Röhlingen diskutiert erneut über das Wohnflächenentwicklungskonzept (WEK) der Stadt Ellwangen
Im Röhlinger Ortschaftsrat wurde am Montagabend erneut das Wohnflächenentwicklungskonzept (WEK) der Stadt Ellwangen besprochen. Die neue Variante des Konzepts der Stadtverwaltung sieht auch in Neunheim ein Neubaugebiet vor. weiter
  • 366 Leser
POLIZEIBERICHT

Dusche löst Alarm aus

Ellwangen. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen rückte am Montagabend gegen 21.35 Uhr mit 25 Mann und sechs Fahrzeugen aufgrund eines Brandalarms in die Reinhard-Kaserne in die Hohenstaufenstraße aus. Offensichtlich hatte ein Bewohner der Sprachenschule beim Duschen so viel heißen Dampf erzeugt, dass der Brandmelder ausgelöst wurde ... weiter
  • 1399 Leser

Eggenrot soll „Traubfeld“ bekommen

Schrezheimer Ortschaftsrat stimmt dem überarbeiteten Wohnflächenentwicklungskonzept zu
Gegen die Ursprungsvariante des Wohnflächenentwicklungskonzepts der Stadt Ellwangen bis 2030 hatte sich im Schrezheimer Ortschaftsrat Widerstand geregt. In die überarbeitete Version wurde die Erschließung des Neubaugebiets „Traubfeld“ in Eggenrot aufgenommen. Das sorgte für Zustimmung. weiter
  • 590 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsfest im Musikantenstadl

Der Musikverein Dalkingen eröffnet am Freitag, 8. Mai, um 19 Uhr sein Frühjahrsfest im Stadl mit dem „Dirndl-Rock“ und dem Falkensturz-Echo. Kartenvorverkauf in der Tankstelle Schmid in Dalkingen, in der VR-Bank Westhausen sowie unter Telefon (07961) 54441.Der Samstagabend steht ab 20 Uhr unter dem Motto „Dalkinger-Blasmusik-Hitparade“ weiter
  • 385 Leser

Gestempelte Geschichte

Leute heute: Karl-Heinz Utz erforscht Ellwanger Kriegsgeschichte durch Poststempel
Hobby ist dafür ein zu kleines Wort, Passion trifft es eher. Karl-Heinz Utz hat geschätzt mehr als 10 000 Briefmarken, Poststempel und ähnliche Exponate gehortet. Seine Sammelleidenschaft hat der 58-Jährige auf die Kriegsgeschichte Ellwangens spezialisiert. weiter
  • 862 Leser
POLIZEIBERICHT

Gestohlenes Auto entdeckt

Rosenberg. Am Montag gegen 19.15 Uhr wurde in einem Waldstück im Gewann Orholz unweit des Sportplatzes Hohenberg der VW Transporter aufgefunden, der am vergangenen Wochenende in Altmannsrot entwendet worden war. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Diebstahl im Polizeibericht gelesen und daraufhin die Polizei verständigt. Der Transporter wurde zur Spurensicherung weiter
  • 523 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Halle, Feldwege und Biberschäden

Am Donnerstag, 7. Mai, 19 Uhr´, tagt der Gemeinderat im Rathaus in Stödtlen mit diesen Themen: Bebauungsplan „Windpark Freihof“, die Feldwegeplanung, die Erschließung im Baugebiet Weiheräcker und Hirtenäcker V, die Erneuerung und Erweiterung der Mehrzweckhalle Stödtlen sowie die Biberschäden am Berlinsweiher. weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte eine 79-jährige Citroen-Fahrerin am Montagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, einen in der Tiefgarage Karlstraße geparkten Fiat. Sie verursachte dabei einen Sachschaden von rund 1000 Euro.Ellwangen. Zeitgleich parkten zwei 37 und 53-jährige Autofahrer ihre Wagen am Montagmittag gegen 13.25 Uhr auf gegenüberliegenden Parkplätzen weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Polkafrühling in Stödtlen

Die Virngrund-Musikanten bitten am Samstag, 9. Mai, ab 19.30 Uhr zum „Polkafrühling“ in die Turnhalle in Stödtlen. Bei freiem Eintritt bekommen die Gäste neben Marsch- und Polkamelodien eine reichhaltige Speisekarten geboten. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seefest 40 Jahre Rainau

Die Vorstellung des Festablaufs und der Organisation zum Seefest „40 Jahre Rainau“ steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Rathaus in Rainau-Schwabsberg. Ein weiteres Thema ist der Bebauungsplan „Ortsmitte Dalkingen-West“. weiter
  • 990 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Ellwangen. Auf der Kreisstraße 3223 zwischen Neunstadt und Haisterhofen wurde am Dienstagmorgen gegen 5 Uhr ein Wildschwein von dem Ford eines 55-jährigen Fahrers erfasst und getötet. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf zirka 4500 Euro.Rosenberg. Ebenfalls am Dienstag gegen 5 Uhr wurde ein Reh getötet, als es die Fahrbahn der K 3231 kurz nach Matzengehren weiter
  • 547 Leser

Günther Bulling singt seit 50 Jahren

Liederkranz Straßdorf veranstaltet Familienabend und ehrt langjährige Mitglieder – Männerchor unterhält musikalisch
Die Mitglieder des Männerchors Liederkranz Straßdorf sind zum Familienabend zusammen gekommen. Dabei ehrten sie auch langjähriger Mitglieder. Und wie es sich für einen ordentlichen Männerchor gehört, wurde auch kräftig gesungen. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Baby baden, wickeln, anziehen

Bei einem Kurs im Stauferklinikum lernen junge Eltern, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 6. Mai, um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (07171) 701-1911 oder über die Homepage www.stauferklinikum.de. weiter
  • 334 Leser

Merkel als Vakuum

Kabarettist Tobias Mann begeistert im Prediger
„Das Leben ist zu kurz, um sich auszuruhen“. Mit diesen Worten endete Tobias Manns Show im Gmünder Prediger. Zuvor wirbelte er mehr als drei Stunden über die Bühne und kritisierte vehement aktuelle Politik und Politiker. Dazu sang und spielte er selbst geschriebene und komponierte Lieder. weiter
  • 206 Leser

Röhlinger Rotkreuzler gewinnen

DRK-Bereichsentscheid mit realistischen Übungen und vielen Teilnehmern in Schweindorf
Erfolgreich war der DRK-Bereichsentscheid in Schweindorf. Hoch motivierte Gruppen und Teilnehmer, spannende Aufgaben, gute Organisation und das Wetter spielte mit. Ein doppelt erfreuliches Ergebnis verbuchte der DRK-Kreisverband Aalen: Die Gruppe aus Röhlingen belegte den ersten Platz und erhielt einen Sonderpreis. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung

Zur Maiwanderung mit Maiandacht in Wißgoldingen lädt Gabi Ulrich die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins am Mittwoch, 6. Mai, ein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr am Straßdorfer Bezirksamt. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater mit Kätzchen Schnute

Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen bieten mit „Kätzchen Schnute“ ein spannendes Mitmach-Abenteuer mit viel Zaubere für Kinder ab vier Jahren. Sie gastieren damit am Donnerstag, 7. Mai, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt. Kartenvorverkauf ist beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 6034250. weiter
  • 279 Leser
Das Spendenkonto:Empfänger: Stern Nepal e.V.IBAN: DE52 6139 0140 0166 4550 08BIC: GENODES1VGDBetreff: Erdbeben Nepal. weiter
  • 566 Leser

Dem Erdbeben knapp entkommen

Inhaber der Rose in Bettringen waren bei Naturkatastrophe in Nepal und berichten
Wären Ute Schmid und Peter Eggensperger eine halbe Stunde länger in der Tempelanlage Swayambhunath geblieben – wären sie vielleicht nicht mehr nach Deutschland gekommen. Die beiden waren am 25. April in Kathmandu, Nepal. Es war der Tag, an dem ein Erdbeben das ganze Land erschütterte. weiter
  • 4
  • 582 Leser

„Nix Gutes“ unter der Bodenplatte

Bau der neuen Leichenhalle in Horn verzögert sich – Bodengutachten und Statik notwendig
Ganz einfach kostengünstig neu bauen – das war der Plan. So ganz aufgegangen ist er leider nicht, denn unter der Bodenplatte der alten Leichenhalle in Horn verbarg sich eine unliebsame Überraschung. Der Neubau verzögert sich deshalb, das Projekt wird teurer. weiter
Tipp des Tages

Echter Hip Hop in Gmünd

Einen besondere Leckerbissen für Liebhaber des gepflegten Sprechgesangs gibt es am Mittwoch, 6. Mai. Die legendären Rap-Urgesteine die „Jungle Brothers“ verlassen den urbanen Dschungel von New York City um das „Esperanza“ um 20 Uhr in ein Tollhaus zu verwandeln. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einen Tag lang Pilot sein

Zu einem Schnuppertag lädt die Fliegergruppe Welzheim alle Luftfahrtbegeisterten auf den Welzheimer Flugplatz ein. Am Samstag, 9. Mai, besteht ab 10 Uhr die Gelegenheit, den Sport aus nächster Nähe kennenzulernen. Neben Einblicken ins Pilotenleben sowie die theoretischen und praktischen Hintergründe bietet sich ein ganz besonderer Höhepunkt: die ersten weiter
  • 5

Gemeinschaftsprojekt Maibaum

Viele Menschen haben sich engagiert, damit im Klostergarten des Pflegeheims im Kloster Lorch pünktlich zum 1. Mai ein Maibaum stand. Der Hausmeister hat den Baum in seinem Wald geschlagen, den Stamm von der Rinde befreit und ins Kloster transportiert. Eine Kloster-Mitarbeiterin hat die schmucke Girlande für den Stamm gebunden. Die Konfirmandengruppe weiter
  • 152 Leser

Insolvenz bei Görner ist eröffnet

Schlüsselkunden im Fokus
Das Insolvenzverfahren bei der Aalener Görner Kunststofftechnik GmbH wurde eröffnet. Seit dem 1. Mai führt Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz den Betrieb ohne Einschränkungen weiter. Er sucht nach einem Investor. weiter
  • 2886 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst in der Klostervilla

Ulrich Kliebers Portraits aus Asien sind in der Klostervilla Adelberg zu sehen. Gesehen und skizziert hat er sie in China, gemalt im Adelberger Atelier. daneben schreibt Klieber Bücher, unter anderem „On the Road Again, Geschichten über Kunst“, aus dem er am Samstag, 23. Mai, um 19 Uhr liest. Vernissage für seine Ausstellung ist bereits weiter
KURZ UND BÜNDIG

Windkraft und Kindergartenbeiträge

Um mögliche Standorte für Windkraftanlagen auf der Gemarkung Lorch geht es in der Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 7. Mai, im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses. Außerdem beschäftigt sich das Gremium unter anderem mit der Anpassung der Elternbeiträge im Kindergarten Unterkirneck und einer geänderten Gebührenordnung für die Nutzung verschiedener weiter
  • 5
  • 174 Leser

Kräuter aus dem eigenem Garten

Wißgoldingen. Unter dem Motto „Würzig, wichtig, wertvoll – Kräuter aus dem eigenem Garten“ lädt der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen zu einem Informationsabend am Mittwoch, 13. Mai, um 19 Uhr ins Gasthaus Adler ein. Referentin ist die Fachberaterin für Obst- und Gartenbau Dipl. Ing. agr. Christiane Karger vom Landratsamt Ostalbkreis. weiter
  • 464 Leser

Pfadis feiern Vierziger

Mit einer Fotoausstellung feiert der Pfadfinderstamm Einhorn sein Jubiläum
Wer 40 lange Jahre auf Fahrt geht, hat viel zu berichten. Seit Montag feiern die Pfadfinder des Stammes Einhorn dieses Jubiläum mit einer großen Fotoausstellung in der Gmünder Volkshochschule. weiter
  • 5
  • 347 Leser

Gesucht: der fitte Rentner

Der Arbeitskreis (AK) Flüchtlinge Alfdorf freut sich über Menschen, die gerne einen Flüchtling beim Einleben im Ort unterstützen möchten. „Gesucht ist der fitte Rentner“, sagt Eva Gölz vom Arbeitskreis. Denn der AK rechne vor allem „mit alleinstehenden Männern“, die aufgrund ihres kulturellen Hintergrunds eher keine Ratschläge weiter
  • 5
  • 518 Leser

Warten auf die Flüchtlinge

Alfdorfer Arbeitskreis will mit Patenschaften arbeiten
Die Mitglieder des Alfdorfer Arbeitskreises Flüchtlinge sind bereit. Wie eine Willkommenskultur für Flüchtlinge aussehen soll, haben sie in den vergangenen Wochen erarbeitet. Als Paten wollen sie die Neuankömmlinge bei ihrem Start in Alfdorf begleiten. Nur lassen die auf sich warten. weiter
  • 397 Leser

Das Chaos beim Bahnstreik bleibt aus

Der Ersatzfahrplan funktioniert – Staus bleiben aus – Viele Reisende nehmen es inzwischen gelassen
Die Bahn meldete am Dienstagmittag: „Der Ersatzfahrplan ist stabil angelaufen.“ Einem Bahnsprecher zufolge waren die Züge voll oder sehr voll, aber sie sind alle so gefahren, wie angekündigt. Große Staus sind in Aalen wie in Stuttgart ausgeblieben. weiter
  • 597 Leser

Den Master in Aalen absolvieren

Aalen. Am Mittwoch, 6. Mai, findet in der neuen Aula der Hochschule Aalen eine Mastermesse statt. Zwischen 15 und 18 Uhr können sich Interessierte über das vielfältige Angebot an Masterstudiengänge informieren und sich von Professoren, Mitarbeitern und Studierenden individuell beraten lassen. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Hochschule und weiter
  • 496 Leser

Erfolgreiches Ancampen in Bopfingen

60 Camper trotzen dem äußerst bescheidenen Wetter und eröffnen die Saison an der Ringlesmühle
Der Wasser-Peter hatte es nicht leicht beim traditionellen Ancampen des Reisemobilclubs Ostalb. Obwohl Peter Fachmann für Wassertanks in Reisemobilen ist, musste er sich ständig fürs schlechte Wetter entschuldigen. weiter
  • 314 Leser

Noch Karten für den wütenden Hassknecht

Heist am 9. Mai in Gmünd
Hans-Joachim Heist alias Gernot Hassknecht hat als festes Ensemblemitglied der „heute show“ mittlerweile Kultstatus erreicht. Am Samstag, 9. Mai, 20 Uhr, kommt der Kabarettist in den Prediger Schwäbisch Gmünd. Es gibt noch Restkarten an der Abendkasse. weiter
  • 631 Leser
SCHAUFENSTER

Silberschmieden und Ziselieren

Um das Silberschmieden und Ziselieren geht es in einem Praxisworkshop mit Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak: Vom 26. bis 30. Mai bietet sie im Arenhaus Schwäbisch Gmünd Einblick in die kreative Kunst des Silberschmiedens und Ziselierens. Der Kurs findet täglich von 9 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr statt. Eine Teilnahme ist weiter
  • 818 Leser

„Livia 13“ kommt ins Klassenzimmer

Premiere am Donnerstag
„Livia, 13“ von Christine Rinderknecht ist das neue Klassenzimmerstück der Spiel & und Theaterwerkstatt Ostalb e. V. (STOA) Es handelt von sexuellem Missbrauch unter Kinder und Jugendlichen im Kontext mit den neuen Medien, eignet sich für Schüler ab Klasse 7 und kann als mobile Produktion an Schulen aufgeführt werden. Premiere ist am weiter
  • 688 Leser

Musik mitten im Leben

Vorverkauf für das EKM-Festival ist gut angelaufen
Groß ist die Nachfrage im Kartenvorverkauf zum 27. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das vom 17. Juli bis 9. August unter dem Motto „Mitten im Leben“ steht. Wie das Gmünder Kulturbüro mitteilt, gibt es trotz des ersten ausverkauften Konzerts „Octagon“ (21. Juli) und bisher über 2000 verkaufter Karten für nahezu weiter
  • 5
  • 536 Leser

Zauberhafte Oper

Gmünder Premiere von „Rusalka“ in deutscher Sprache
Auf Einladung des Kulturbüros ist am Samstag, 9. Mai, Antonín Dvoraks Oper „Rusalka“ erstmals in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten. Das im Libretto an literarisch beliebte Figuren angelehnte „lyrische Märchen“ wird vom Theater Pforzheim in deutscher Sprache aufgeführt. weiter
  • 5
  • 385 Leser

Liederkranz Hülen sucht neuen Chorleiter

Hauptversammlung des Liederkranzes Hülen ernennt Reinhard Heckers zum Ehrenmitglied – Kaspar Grimminger ist Ehrendirigent
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Liederkranzes Hülen steht die Ernennung des langjährigen Chorleiters Kaspar Grimminger zum Ehrendirigenten und die Ernennung Reinhard Heckers zum Ehrenmitglied. weiter
  • 350 Leser

Pelzig unüberraschend gut

Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig war zu Gast beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling
Wahrheit und Lüge, Schein und Wirklichkeit. Das ist der rote Faden, der sich durchs Programm „Pelzig stellt sich“ zieht. Frank-Markus Barwasser war damit zu Gast beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling. Seine Kunstfigur Erwin Pelzig sprach in der Limeshalle schmerzhafte Wahrheiten aus, blickte hinter die Fassaden von Politik und Wirtschaft und weiter

Jäger schießen auf neues Jagdrecht

Kritik in der Hauptversammlung der Jägervereinigung Aalen – Alfred Diemer Ehrenmitglied
Jahreshauptversammlung der Jägervereinigung Aalen im Kellerhaus Oberalfingen: Der Vorsitzende, Kreisjägermeister Hans König, blickte auf die Veranstaltungen zur Verhinderung des neuen Jagdrechts zurück. Er berichtete über Abschusszahlen und die Wildunfallstatistik im Ostalbkreis. weiter
  • 4
  • 397 Leser

Pfadfinder: Spendenübergabe via Internet

Das Weihnachtsbenefizkonzert von Spektakulatius der Aalener Sankt-Georgspfadfinder hat im vergangenen Jahr einen Reinerlös von 2500 Euro erbracht. Das Geld fließt in ein Hilfsprojekt für Straßenkinder in Chile. Das Geld kommt dem vom Steyler Missionar Paul Oden vor 20 Jahren gegründeten Straßenkinder-Hilfsprojekt „niños en la huella/ Kinder auf weiter
  • 4
  • 447 Leser

Abhängig vom Wetter

Konkrete Zahlen nennen die Stadtwerke nicht. Die Verluste der Bäder würden im Detail nicht nach außen kommuniziert, heißt es auf Nachfrage. „Von dieser Praxis können wir deshalb nicht abweichen und bitten hierfür um Verständnis.“ Geschäftsführer Cord Müller sprach im März gegenüber der SchwäPo von jährlichen Millionenverlusten, die abhängig weiter
  • 1
  • 607 Leser
Kommentar • Zukunft der Bäder

Kein Fall für geheime Zirkel

Die Bäderdebatte muss geführt werden. Aber nicht so, wie es OB Rentschler und der Großteil des Gemeinderats gerne hätten – nicht hinter verschlossenen Türen. Denn: Wenn die Politik die Entscheidung über die Bäderlandschaft nicht dem Aufsichtsrat der Stadtwerke überlassen will, dann doch auch bitteschön nicht geheimen Zirkeln wie neuerdings den weiter
  • 2
  • 342 Leser

Die Zukunft von Spiesel & Co.

Bäderdebatte: Arbeitsgemeinschaft aus Stadt und Stadtwerken geplant – Fraktionen fordern Fakten
Veraltete Technik, hoher Energieverbrauch: Aalens Bäder schreiben Jahr für Jahr Millionenverluste. Der Gemeinderat steigt jetzt ein in die Debatte um die Zukunft von Spiesel & Co. Erster Schritt: Gründung einer Arbeitsgemeinschaft. weiter

Bosch-Auftrag an Logwin

Logistiker betreibt für Bosch AS Verteilzentrum, das Goodman baut
Für die Robert Bosch Automotive Steering GmbH hat die Logwin Solutions Deutschland GmbH ein Konzept mit automatisierten Abläufen entwickelt. Ab 2016 betreibt der Kontraktlogistiker, wie diese Zeitung berichtete, im Gmünder Gewerbepark Gügling einen Logistik-Neubau mit 15.000 Quadratmetern Nutzfläche. weiter
  • 1871 Leser

Schleich ist Gastgeber für Arbeitskreis

Schule Wirtschaft bei Exkursion
Der Gmünder Arbeitskreis Schule Wirtschaft war zu Gast beim Spielfigurenhersteller Schleich GmbH. Der Arbeitskreis besichtigte sowohl das neue Logistikzentrum im Gewerbepark Gügling als auch den Firmensitz in Herlikofen. weiter
  • 1241 Leser
KOMMENTAR • STADT OHNE RASSISMUS?

Angst und Hass im Internet

Auf Facebook scheinen die Flüchtlinge schlimmer als Attilas Hunnen. Kein Schimpfwort scheint zu derb, keine Geschichte zu bizarr, um damit nicht Angst und Hass zu erzeugen. Die Diskrepanz zwischen dieser Hysterie und der Realität wird gern damit erklärt, dass angeblich Polizei und Presse jede Schandtat der Flüchtlinge vertuschen. So einfach kann man weiter
  • 5
  • 685 Leser

Glückliche Gewinner in Abtsgmünd

Im Abtsgmünder Weinhaus Blum trafen sich die Gewinner des Preisrätsels vom Abtsgmünder Frühling. Johannes und Lucia Blum konnten den ersten Preis mit Blums Säften im Wert von 300 Euro an Jürgen Horlacher aus Neubronn übergeben.Den zweiten Preis, ein SchwäPo-Jahresabonnement, gewann Luis Weingart aus Rodamsdörfle. Weil er noch nicht lesen kann, will weiter
  • 1561 Leser

Große Spende an Bruder Nährich

Kolpingsfamilie Bopfingen unterstützt Hilfsarbeiten in Uganda
Mit einer 6600-Euro-Spende im Gepäck kann Comboni-Missionar Bruder Günther Nährich die Rückreise ins Matany Krankenhaus im Nordosten Ugandas antreten. Die Spende soll die Ausstattung in einem Krankenhaus verbessern. weiter
  • 272 Leser

Hilfe für mehr als 100 Mädchen in Kenia

Carla Sing (Mitte) und Andreas Krahn durften jetzt einen Spendenscheck in von 1.000 Euro an Vivien Maina (links) überreichen. Die Spende stammt aus dem Benefizkonzert von Carlasing-music im Rahmen der Ausstellung Ostern im Schloss in Untergröningen sowie aus privaten Spenden. Vivien Maina, die mit ihrer Agentur MaringaMedia den Markt organisiert hatte, weiter
  • 5
  • 706 Leser

Ein Tag, der Alltag sein sollte

Arbeitskreis „Aktion Netzwerk“ feiert Gleichstellungstag in Schwäbisch Gmünd
Als die Musik verstummte, wurde auf der Bühne einfach weiter getanzt. Ausgelassen. Wild. Begeistert. Das Publikum klatschte. Ebenfalls ausgelassen. Ebenfalls wild. Ebenfalls begeistert. Beim Gleichstellungstag in Gmünd sollte es zu Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung kommen. Das gelang – zumindest teilweise. weiter

Inklusion: Lob für Aalener Musikschule

Körperbehindertenverein
Der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg (KBVO) verlangt noch mehr Anstrengungen beim Thema Inklusion. Dies erklärte der Vorsitzende Dieter Hebel in der Hauptversammlung. Er lobte in diesem Zusammenhang die Musikschule Aalen, die Schule für Behinderte zu öffnen. weiter
  • 598 Leser

Viele Chormitglieder geehrt

Ehrungsabend des Eugen-Jaekle-Chorverbandes im Bezirk Bopfingen in Röttingen
Der Eugen-Jaekle-Chorverband im Bezirk Bopfingen hat 27 verdiente Chormitglieder ausgezeichnet. weiter
  • 766 Leser
Was auf Facebook steht:
 „Und warum machen die sowas? Genau weil sie denken das ist nicht ihr land hier können die machen was die wollen ... diese schweine ... ich hasse die abgrundtgief“ „Maskieren und los gehts“ „Die sollte man einfach zusammenschlagen dass ihnen die fresse zuschwillt“ „warum schließen sich ned weiter
  • 3
  • 1175 Leser

LEA: Wahrheit und Dichtung

Vor allem auf Facebook tut sich Erschreckendes – Kritik an Flüchtlingen mit brutalem Vokabular
Im Internet, meist hinter Pseudonymen versteckt, wird die Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge in Ellwangen nicht nur diskutiert, sondern auch ganz unverholen dazu aufgefordert, mit Gewalt gegen die Flüchtlinge vorzugehen. weiter
  • 5
  • 1263 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 34 an und nennen Sie das Stichwort: Hexen und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 320 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378 / 22 27 33 an und nennen Sie das Stichwort: Amanda und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 335 Leser

Fiktive Begegnung

Giuseppe Verdi und Richard Wagner
Eigentlich sind sich Giuseppe Verdi und Richard Wagner nie persönlich begegnet. Doch „German Hornsound“ und Sprecher Martin Neubauer machen es möglich. weiter
  • 231 Leser

Keine Zeit für Katzenjammer

Das Theater Sturmvogel bietet mit „Kätzchen Schnute“ ein spannendes Abenteuer mit viel Zauberei, in dem die Kinder zu Helden werden.Schnute ist ein süßes, aber faules Kätzchen. Auf dem Dach lockt die Maus – aber Schnute ist schlicht zu träge oder zu dusselig, sie zu fangen. Da trifft das Kätzchen den lustigen Zauberer Pipifax, der weiter
  • 198 Leser

Rund ums Jugendhaus

Die Lauterner Jugendinitiative veranstaltet am Wochenende ihr Frühlingsfest rund ums Jugendhaus. Das Fest beginnt am Samstag, um 18 Uhr mit Fassanstich und Vesper. Die regionalen Nachwuchs-Bands „Emyrox“ (Foto), „To a high degree“ und „By chapter and Verse“ spielen an diesem Abend Rocknummern und eigene Lieder. Der weiter
  • 456 Leser

Wasserwesen

Die Oper „Rusalka“ im Stadtgarten
Antonín Dvoráks erfolgreiche Oper „Rusalka“ ist am Samstag, 9. Mai, erstmals in Schwäbisch Gmünd zu erleben. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten. weiter
  • 339 Leser

Geburtstagsgäste

Das Hirschbachfest feiert 20. Jubiläum
Vom 8. bis 10. Mai steigt das traditionelle Hirschbachfest auf dem Gelände der Lebenshilfe und Tagesklinik für psychisch Kranke im Hirschbach. Mit den „Stumpfes“ und „Siggi Schwarz and friends“ werden zwei beliebte Acts aus der Region das 20. Festle bereichern. weiter
  • 420 Leser

info

ÖffnungszeitenDienstag, Mittwoch, Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 14 bis 19 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 309 Leser

info und verlosung

Karten für die Open-Air-Konzerte auf Schloss Kapfenburg gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de, unter Tel. (07363) 96 18 17 sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen.Termine in der Übersicht: Freitag, 24. Juli, ab 20.30 Uhr, Festivalbühne: Stiftungsfest Bourbon Street Ramblers Jazz Band in situ 16 – ad orbis Quadro Nuevo und Junge Philharmonie weiter
  • 331 Leser

Schüler zum Einmischen aufgefordert

Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch an der Schiller-Realschule
Letztendlich wurde eine angeregte Diskussion daraus: Am Dienstag besuchte Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete der grünen Fraktion und Vizepräsidentin des baden-württembergischen Landtags, die Gmünder Schiller-Realschule. Seit zwei Jahren gibt es das Projekt „Landtag besucht Schule“. In Gmünd wurde es zum unerwartet großen Erfolg. weiter
  • 261 Leser
Mittwoch, 6.5.2015

Studienmesse

Mastermesse in der neuen Aula der Hochschule Aalen: Professoren, Mitarbeiter und Studierende präsentieren von 15 bis 18 Uhr das vielfältige Angebot der Masterstudiengänge. An Ständen können sich die Besucher informieren und individuelle Fragen klären. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Hochschule und der Wirtschaft sowie Master-Talks mit interessanten weiter
  • 304 Leser

verlosung

Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das Konzert der Stumpfes am Freitag, 8. Mai. Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Stumpfes“ und der Adresse an verlosung@sdz-medien.de schicken. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 7. Mai. weiter
  • 394 Leser

Ein Tag, der Alltag sein sollte

Arbeitskreis „Aktion Netzwerk“ feiert Gleichstellungstag in Gmünd
Als die Musik verstummte, wurde auf der Bühne einfach weiter getanzt. Ausgelassen. Wild. Begeistert. Das Publikum klatschte. Ebenfalls ausgelassen. Ebenfalls wild. Ebenfalls begeistert. Beim Gleichstellungstag in Gmünd sollte es zu Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung kommen. Das gelang – zumindest teilweise. weiter

Wiuwiuwiu statt Tatütata

Polizeiautos bekommen schrillen Anhalteton und zusätzliches rotes Blitzlicht neben Stopp-Signal
Die Polizei will Autofahrer mit einem deutlicheren Signal zum Anhalten auffordern. Deshalb gibt es ab sofort einen neuen, extrem schrillen Signalton und ein rotes Blitzlicht neben dem bislang schon üblichen Stopp-Schriftzug auf dem Dach der Polizeiautos. weiter
Tinkerbell
Ein grüner Feuerball erscheint am Horizont und erleuchtet das Tal der Feen. Kurze Zeit spätert ertönt aus der Ferne ein lautes Gebrüll. Die Tierfee Emily (Stimme im Original: Ginnifer Goodwin / deutsche Fassung: Shandra Schadt) geht der Sache auf den Grund und stößt im Dickicht eines Waldes auf eine versteckte mythische Kreatur, die Nimmerbiest genannt weiter
  • 236 Leser

Neue Betonbrücke über den Kocher

Über den Schwarzen Kocher im Süden von Oberkochen führt ein neuer Überweg – 35 000 Euro investiert
Die neue Brücke über den Schwarzen Kocher bei der Forellenzucht in Oberkochen ist fertig. „Die letzten Arbeiten sind erledigt“, sagt Stadtbaumeister Johannes Thalheimer. Das Betonbauwerk ersetzt eine stark verwitterte Holzbrücke aus den 1990er Jahren. weiter

Vom Schultes zum Multifunktionär

Lauchheims Bürgermeister geht in den Ruhestand – Ehrenamtliches Engagement als Vorsitzender mehrerer Vereine
32 Jahre ist es her, seit der damals 29-jährige Werner Kowarsch am 16. Mai 1983 in Lauchheim das Amt des Bürgermeisters angetreten hat. Nicht einmal mehr 14 Tage, dann ist die Ära Bürgermeister Kowarsch in Lauchheim zu Ende. Kowarsch und SchwäPo-Redakteur Manfred Moll haben sich anlässlich seines bevorstehenden Ruhestands miteinander unterhalten. weiter

Vortrag "Was heißt menschenwürdig sterben" fällt aus

Referent kann wegen des Bahnstreiks nicht anreisen

Aalen. Der Vortrag "Was heißt menschenwürdig sterben" heute Abend im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Aalen entfällt. Wie das Landratsamt mitteilt, kann der Referent,  Professor Dr. Eberhard Schockenhoff, wegen des Streikes der Deutschen Bahn nicht anreisen. Der Vortrag war für die Reihe 20 Jahre Ökumenischer

weiter
  • 1553 Leser

Casting

Als 10. Musical-Produktion der Musical-Kids! ist nun Disneys „Die Schöne und das Biest“ geplant. Für die Haupt- und Nebenrollen sowie die Gesangsensembles können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 25 Jahren vorsingen. Für das Tassenkind „Tassilo“ können sich Jungen im Alter von 9 bis 10 Jahren bewerben. Wer weiter
  • 376 Leser

Freiluft

Eric Burdon und Gentleman werden als Solokünstler beim 9. Brenzpark-Open-Air auf der Bühne stehen. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei Eventim und Reservix.19. bis 21. JuliBrenzpark, Heidenheim weiter
  • 1051 Leser

Knabenchor

In der Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“ sind die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben am Samstag, 16. Mai, ab 16 Uhr unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg zu Gast.Auf dem Programm stehen Werke für Chor a cappella sowie einige Werke mit Orgelbegleitung, darunter Werke von H. Distler, G. P. da Palestrina und F. Mendelssohn weiter
  • 573 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Amanda packt aus“

Tierisch gut

Sebastian Reich und die Nilpferddame Amanda kommen am 28. Mai um 20 Uhr mit ihrem neuen Programm „Amanda packt aus“ ins Konzerthaus Heidenheim. Darin prallen 120 Minuten geballte Nilpferd-Comedy auf wilde Wortgefechte und verrückte Überraschungen.Tausende Kilometer auf der Autobahn, Kurioses in Hotels und Abstellkammern, zahlreiche Flirts weiter
  • 253 Leser

Vorverkauf gut angelaufen

Groß ist die Nachfrage im Kartenvorverkauf zum 27. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das vom 17. Juli bis 9. August unter dem Motto „Mitten im Leben“ steht. Wie das Gmünder Kulturbüro mitteilt, gibt es trotz des ersten ausverkauften Konzerts „Octagon“ (21. Juli) und bisher über 2000 verkaufter Karten für nahezu weiter
  • 711 Leser

Der Klang des Sommers

Cris Cosmo meldet sich mit neuem Album zurück. „Alles Blau“ klingt mehr denn je nach der über viele Jahre gewachsenen Band des ehemaligen Straßenmusikers, Echo Nominées und Bundesvision Songcontest Teilnehmers.Cris Cosmo mischt deutsche Texte mit Pop, Reggae, Latinoeinflüssen und clubbigen Livebeats. Sein Sound klingt nach Sommer, Liebe weiter
  • 202 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten fürdas Pfersbacher Frühlingsfest

Hexennacht

Zu seinem traditionellen Frühlingsfest am 14., 15. und 17. Mai lädt der Musikverein Pfersbach recht herzlich ein. Zum dritten Mal spielen am Freitagabend, 15. Mai, die „Isartaler Hexen“.Die acht Vollblutmusikerinnen werden mit sämtlichen Musikrichtungen wie Schlager, Bayrisch, Rock und Pop für eine ausgelassene Stimmung im Festzelt sorgen. weiter
  • 241 Leser

Keine Zeit für Katzenjammer

Das Theater Sturmvogel bietet mit „Kätzchen Schnute“ ein spannendes Abenteuer mit viel Zauberei, in dem die Kinder zu Helden werden.Schnute ist ein süßes, aber faules Kätzchen. Auf dem Dach lockt die Maus – aber Schnute ist schlicht zu träge oder zu dusselig, sie zu fangen. Da trifft das Kätzchen den lustigen Zauberer Pipifax, der weiter
  • 222 Leser

Anastacia im Schlosshof

Programm Schloss Kapfenburg steht
Das Programm des 16. Festivals Schloss Kapfenburg steht. Mit Musikern wie Anastacia, Mr. Supertramp Roger Hodgson, Hubert von Goisern und Laith Al-Deen spielen Größen, die die letzten 50 Jahre Musikgeschichte mit ihren Liedern und Stimmen geprägt haben – und damit die Erinnerungen von drei Generationen. Für Hubert von Goisern gibt es aufgrund weiter
  • 501 Leser

Schmuckstücke

Ausstellung in der Ott-Pauserschen Fabrik
Bis 25. Oktober stellt die Goldschmiedin Ebbe Weiss-Weingart unter dem Titel „Schmuckträume“ besondere Stücke in der Ott-Pauserschen Fabrik Schwäbisch Gmünd aus. weiter
  • 619 Leser

Ehrenamt löst Zukunftssorgen der Vereine

Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker startet Projekt „Jugendarbeit drei punkt null“ – Entlastung für Vorstand
Das Projekt ist neu in Gmünd und im Ostalbkreis: „Jugendarbeit drei punkt null“ steht für einen jungen Menschen, der den Vorstand eines Vereins ehrenamtlich unterstützt. Profitieren sollen davon beide, der Verein und der junge Mensch. Im Ostalbkreis startet das Projekt an diesem Mittwoch in Bettringen. weiter
  • 256 Leser

Eigenzeller Rocknächte

Zweimal im Jahr herrscht in Eigenzell der absolute Ausnahmezustand. Seit 1993 pilgern Gäste aus nah und fern zu den Eigenzeller Rocknächten. Bei diesem Musikereignis treffen Rockmusik-Fans auf die Musik ihrer Idole, präsentiert von verschiedenen Coverrockbands. Am Samstag, 9. Mai, wird die Coverrockband „Sky“ mit Songs von Metallica, AC/DC weiter
  • 493 Leser

Neuer Termin für Benefizkonzert

Aalen. Im März war es geplant, wurde dann abgesagt wegen Krankheit der Künstlerinnen – nun gibt es einen neuen Termin: Das Benefizkonzert des Clubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg steigt am Sonntag, 14. Juni, 17 Uhr, in der neuen Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1. Das Programm gestalten die Flying Penguins. Acht Frauen und ein Mann weiter
  • 247 Leser

Zeugen zu Schlägerei gesucht

Aalen. Am Montag, gegen 18 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Rittergasse zwischen einem 47-Jährigen und vermutlich drei bislang unbekannten Personen zu einer Schlägerei. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das 47-jährige Opfer von dem Trio erheblich malträtiert, nachdem sie zuvor in der Gaststätte in Streit geraten

weiter
  • 2673 Leser

Heißer Rock ’n’ Roll

Die „Wesley’s Shock-Gang“ wird die Besucher der Szenekneipe „Wunderlich“ aufmischen.Die Formation hat sich dem Rock ’n’ Roll verschrieben. Mit Songs von Brian Setzer bis Jerry Lee Lewis bleibt kein Auge trocken. Die vier Musiker aus Aalen und der Schlagzeuger aus Ellwangen werden mit ihrem Programm weiter
  • 256 Leser

Tobias Mann: Karten verlost

Aalen. Die Schwäbische Post präsentiert Tobias Mann „Verrückt in die Zukunft“ – eine Veranstaltung am 12. Mai um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Dafür hat die Zeitung dreimal zwei Karten verlost. Gewonnen haben: Andrea Heil, Simone Kolb und Franz Degmaier. Die Karten werden zugeschickt. weiter
  • 1868 Leser
Die erfolgreiche SWR-Serie „Laible und Frisch“ wurde mit einer neuen Geschichte auf die Theaterbühne gebracht und ist auf Tournee durch Baden-Württemberg. Die Veranstaltung „Laible und Frisch“ am 10. Mai in Gmünd muss aus technischen Gründen vom CCS ins Kulturzentrum Prediger verlegt werden. Beginn ist um 19 Uhr. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. weiter
  • 430 Leser
Freunde der Akkordeonmusik und jene, die sich gerne von Neuem begeistern lassen, sind herzlich zum Kirchenkonzert der Harmonika-Freunde Aalen am 10. Mai um 18 Uhr in der Aalener Salvatorkirche eingeladen. In dem Konzert kommen Werke von Komponisten wie Rossini („Der Barbier von Sevilla), Edvard Grieg (Prelude aus „Holbergs Zeit“) und Frescobaldi („Capriccio weiter
  • 343 Leser

Kunstpreis

Die VR-Bank Aalen hat ihren elften Kunstpreis an Peter Riek verliehen. Den ersten Inklusionspreis bekommen die „Künstler aus Stetten“ sowie die Jagsttalschule Westhausen.Alle gewürdigten Werke werden ausgestellt. Die Jury überzeugte Riek durch Zeichnungen, die eine eindringliche Sprache führen: Abstrakte Formen und die klare, einfache Linienführung weiter
  • 209 Leser

Musikalische Häppchen

Talentierte Cellisten im Schubart-Gymnasium
Die „Cellikatessen“ geben am 10. Mai ein Konzert am Schubart-Gymnasium. Die Musiker mit dem appetitlichen Namen sind eine Gruppe von 13 jungen Cellisten im Alter von 13 bis 19 Jahren, unter ihnen mehrere Bundes- und Landespreisträger bei „Jugend musiziert“. weiter
  • 534 Leser

Spannender Plot

Premiere von „Höhenrauschen“ im Alten Rathaus
Mit den 13- bis 15-jährigen Jugendlichen des Spielclubs 2 bringt Ramona Suresh die deutschsprachige Erstaufführung des Stücks „Höhenrauschen“ der nordirischen Autorin Lisa McGee auf die Bühne. weiter
  • 440 Leser

Konzert zum Muttertag

Das Städtische Orchester Aalen spielt am Sonntag, 10. Mai, um 15 Uhr ein Muttertagskonzert auf dem Aalener Marktplatz.Unter der Leitung von Dirigent Alfred Sutter wird die Detektivin „Miss Marple“ ermitteln, Melodien von „Simon and Garfunkel“ erklingen, die Killergirls aus „Chicago“ für Musicalatmosphäre sorgen und weiter
  • 314 Leser

Dreckiger Garagenbluesrock

Die Musiker um den Sänger und Bassisten Heinz Stuhr (Mitte) kennen sich bereits aus verschiedenen Formationen. In ihrem Projekt „Titty Twister“ interpretieren sie in klassischer Dreierbesetzung (Gitarre, Bass, Drums) dreckigen und schnörkellosen Garagenbluesrock der 70er-Jahre mit dem Ziel, ihre Spielfreude und ihren Spaß am Groove direkt weiter
  • 431 Leser

Im Schwarzwald gelernt

Böbinger sammeln in Gengenbach Erfahrungen für den Bürgerpark
Im April wählte der Böbinger Gemeinderat einen „projektbezogenen Ausschuss“ zur Realisierung eines Bürgerparks zur Remsgartenschau 2019. Eine zwölfköpfige Delegation des Ausschusses reiste nun nach Gengenbach im Schwarzwald.Böbingen. In Gengenbach gibt es eine Parkanlage, die mit etwas mehr als drei Hektar flächenmäßig ungefähr dem in Böbingen weiter
  • 375 Leser

Kulinarische Schlossmusik

Musik und regionale Spezialitäten in Untergröningen
Vor der wunderschönen Kulisse des Untergröninger Schlosses finden am 8. und 9. Mai Konzerte der Band „Acoustic Groove“, der Blaskapelle Charivari und des Musikvereins Untergröningen statt. Umrahmt werden diesen mit regionalen Köstlichkeiten. weiter
  • 539 Leser

Missbrauch

Premiere des Stückes „Livia, 13“
„Livia, 13“ von Christine Rinderknecht ist das neue Klassenzimmerstück der Spiel & und Theaterwerkstatt Ostalb. weiter
  • 335 Leser

Fremde Welt

Die Kölnerin Anna zieht nach abgeschlossenem Sprachenstudium der Liebe wegen nach Kreta und heiratet Ilias und wohnt unter dem Dach von Schwiegervater Lambros, der sich für seinen Sohn alles andere als ausgerechnet eine Deutsche vorgestellt hat. Wie wird sie mit ihrem neuen Alltag in einem kretischen Bergdorf als Oliven-Bäuerin klarkommen? Hält das weiter
  • 255 Leser

Heißer Rock ’n’ Roll

Die „Wesley’s Shock-Gang“ wird die Besucher der Szenekneipe „Wunderlich“ in der Aalener Rittergasse aufmischen.Die Formation hat sich dem Rock ’n’ Roll verschrieben. Mit Songs von Brian Setzer bis Jerry Lee Lewis bleibt kein Auge trocken. Die vier Musiker aus Aalen und der Schlagzeuger aus Ellwangen weiter
  • 203 Leser

Hundeliebe

Wer seinem treuen Vierbeiner gerne eine Freude machen möchte, findet in dem neuen Buch der bekannten Hundeexpertin Valentina Kurscheid viele tolle Ideen. Egal, ob eine spannende Schnüffelkiste oder ein Riesen-Spielknochen – mit diesen Accessoires wird es garantiert keinem Hund langweilig. Aber auch Utensilien zur Entspannung und zum Schmusen kommen weiter
  • 512 Leser

Seelentröster

Dem Büchlein von Hobbyköchin Regina Katzenberger ist leider auf jeder Seite anzumerken, dass hinter der Autorin kein Küchenprofi steckt. Einfach und schnell sind sie sicherlich, die Rezepte, die angepriesene Saisonalität ist dabei auch gegeben, aber was als Ergebnis auf den 120 Seiten präsentiert wird, ist weder von der Optik her ansprechend, noch machen weiter
  • 557 Leser

Von Dichtern und Denkern

Der neue „Poetry Slam Schwäbisch Gmünd“ feiert Premiere. Dort treten nun erstmals bekannte und renommierte Slam-Poeten/-innen aus ganz Deutschland auf. Auf der Bühne stehen Szenegrößen wie der dreifache Hessenmeister Marvin Ruppert (Foto: Vanessa Komischke). Die Slam Poeten/innen versuchen, das Publikum in jeweils maximal sechs Minuten von weiter
  • 347 Leser

Musik im Mai

Festival mit moderner Volksmusik
Die Gmünder Tagespost präsentiert in diesem Jahr zum dritten Mal das Festival „Musik im Mai“ des Bettringer Musikvereins: Am Mittwoch, 13. Mai, gibt’s ab 19 Uhr beim Bettringer Freibad drei Knaller – mit „neuer Volksmusik“. weiter
  • 428 Leser

Volksmusik mal anders

Festival „Musik im Mai“ beim Bettringer Freibad
Die Gmünder Tagespost präsentiert in diesem Jahr zum dritten Mal das Festival „Musik im Mai“ mit drei Knallern der „neuer Volksmusik“.Die Bands sind „Fättes Blech“, die „La Paloma Boys“ und die „Keller Steff Band“. „Neue Volksmusik“ ist der Versuch, Elemente der Volksmusik mit anderen weiter
  • 342 Leser

Waldorfschüler erhalten Einblick in Journalismus

Wie entsteht eine Tageszeitung? Wie ist eine Zeitung überhaupt aufgebaut? Und wie sieht eigentlich der Arbeitsalltag von Journalisten aus? Diese und weitere Fragen bekamen die Schüler bei den Oberstufen-Projekttagen in der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd von GT-Redaktionsmitglied und Jugendredaktionsbetreuer Jan Sigel beantwortet. In knapp zwei weiter
  • 164 Leser

Der Vermisste lag im Krankenhaus

Bopfingen/Aalen. Die Polizei hat am Montagabend mit einem Hubschrauber nach einem Vermissten gesucht, der am Montagvormittag das DRK-Pflegeheim in Bopfingen auf eigene Faust verlassen hatte. Soweit der SchwäPo bekannt ist, war er dort zur Kurzzeitpflege untergebracht. Die abendliche Suche mit dem Helikopter hatte keinen Erfolg. Es hat sich nämlich inzwischen weiter
  • 1968 Leser
Im Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach eröffnet am Samstag, 9. Mai, die „Ausstellung im Garten“ und lädt zu einem inspirierenden Rundgang ein. Bis zum 17. Mai werden dort Brunnensäulen und Stelen für ganz besondere Akzente, dazu Kugeln mit allerlei Getier, Vögel, Lampen und sonstige schmückende Elemente für den Außenbereich ausgestellt. weiter
  • 326 Leser

Französischer Charme

Kleinkunstabend in Abtsgmünd
Mit französischem Charme geht es im Jahresprogramm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd weiter: Am Samstag, 9. Mai, kommt Mademoiselle Mirabelle in die Zehntscheuer nach Abtsgmünd. Beginn des Kleinkunstabends ist um 20 Uhr. weiter
  • 488 Leser

Gospel

Am Samstag bietet sich die Gelegenheit, den Gospelchor „voice-net“ in der Augustinuskirche zu erleben.Auf dem Programm stehen moderne Gospels. In mahnender Weise, aber auch ausgelassen und fröhlich werden aktuelle Stücke aus der amerikanischen Gospelszene lebendig dargestellt. Dabei laden 30 Sängerinnen und Sänger das Publikum zum Mitklatschen, weiter
  • 238 Leser

Zünftig feiern

50-jähriges Jubiläum Schützenverein Durlangen
Da die Gründungsidee des Schützenvereins Durlangen seinerzeit im Münchner Hofbräuhaus geboren wurde, steht der Jubiläumsabend am Samstag, 9. Mai, unter dem Motto „Bayrischer Abend“.Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit Ansprachen und der anschließenden Ehrung verdienter Vereinsmitglieder. Der Musikverein Concordia Durlangen wird den offiziellen weiter
  • 439 Leser

Den Master in Aalen absolvieren

Aalen. Am Mittwoch, 6. Mai, findet in der neuen Aula der Hochschule Aalen eine Mastermesse statt. Zwischen 15 und 18 Uhr können sich Interessierte über das vielfältige Angebot an Masterstudiengänge informieren und sich von Professoren, Mitarbeitern und Studierenden individuell beraten lassen. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern

weiter
  • 1658 Leser

Krieg anders beleuchtet

„Thema Nordirak“ in der Wasseralfinger Sängerhalle
Ein ungewöhnlicher, thematisch interessanter Abend zog viele Besucher in die Sängerhalle in Wasseralfingen. Es ging musikalisch um das Thema „Krieg“ und ein Experte berichtete aus erster Hand aus dem Nordirak. weiter
  • 604 Leser

Musik aus Indien

Ein außergewöhnliches Konzert mit zwei Musikern aus Kalkutta findet im Yogaraum Aalen statt.Der Sarod-Spieler Partho Sarothy, ein langjähriger Meisterschüler des legendären Ravi Shankar, wird gemeinsam mit Saibal Chatterjee Ragas präsentieren. Die Sarod ist neben der Sitar das wichtigste Melodie-Instrument der klassischen nordindischen Musiktradition. weiter
  • 231 Leser

Vollblutmusiker

Doppelkonzert in Lauchheim
„Vollgas Böhmisch“ lautet das Motto eines Gemeinschaftskonzerts der Stadtmusikanten Lauchheim in der Alamannenhalle. Als Gäste kommen die „Vollblutmusikanten“, die ebenfalls Vollgas geben wollen. weiter
  • 235 Leser

Ergreifende Gospel

Am kommenden Samstag bietet sich die Gelegenheit, den Gospelchor „voice-net“ in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu erleben.Auf dem Programm stehen moderne Gospels. In eindringlicher, teils mahnender oder tröstlicher Weise, aber auch ausgelassen und fröhlich werden aktuelle Stücke aus der amerikanischen Gospelszene vom Chor lebendig weiter
  • 259 Leser

Schweigeminute für Opfer der Erdbebenkatastrophe

Studenten der Hochschule Aalen sammeln Spenden für Nepal

Aalen. Die Katholische und Evangelische Hochschulgemeinde wird am Mittwoch, 6. Mai zusammen mit Studierenden aus Nepal eine Aktion an der Hochschule zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal durchführen. Zwischen 13 und 14 Uhr werden am Haupteingang Beethovenstr. 1. Lichter entzündet und Spenden für Nepal gesammelt. Auch Schweigeminuten sind

weiter
  • 1812 Leser

„Festiger ist kein Wundermittel“

Erfolgreiches Forschungsprojekt am Salvator endet mit einem Abschlusskolloquium in Gmünd
Die Ölberggruppe in der oberen Felsenkapelle des Salvators hat eine Behandlung hinter sich. Mit einem speziellen Festigungsmittel haben Experten die aus dem Felsen gehauenen Figuren vor dem Zerfall gerettet. Zum Abschluss des vier Jahre dauernden Projektes treffen sich Experten am Montag und Dienstag in Gmünd. weiter
  • 549 Leser

Die Salvator-Ölberggruppe als Forschungsobjekt

St. Salvator: Der Bildhauer und städtische Baumeister Kaspar Vogt baute 1617 bis 1621 die natürliche Felsenkirche oberhalb der Stadt Gmünd aus. Die Wallfahrtskirche besitzt zwei Kapellen und eine in Deutschland einzigartige Darstellung: ein Relief aus dem Leben Christi, die sogenannte Ölbergdarstellung aus dem Jahr 1620, das direkt aus dem Felsen herausgearbeitet weiter
  • 315 Leser

Regionalsport (18)

Aalener U17 feiert klaren Heimsieg

Fußball, B-Junioren
Die U17 des VfR Aalen feierte am 20. Spieltag der EnBW-Oberliga einen deutlichen 3:1-Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers und konnte den Abstand auf die „Blauen“ bis auf vier Punkte verkürzen. weiter
  • 285 Leser

Kirchheim und Jagstzell weiter

Schulsport, Fußball, Mädchen
Bei den Mädchen-Fußballturnieren „3-Löwen-Cup“ im Rahmen des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ triumphierte die Schule aus Kirchheim/Ries. weiter
  • 263 Leser

VfB zu Gast im Rohrwang

Fußball, B-Junioren WFV Pokal
Die U17 des VfR Aalen empfängt an diesem Mittwoch um 18.30 Uhr den Bundesliga-Tabellenführer VfB Stuttgart zum Halbfinale des WFV-Pokals. Das Spiel findet auf dem Sportplatz im Greut statt. weiter
  • 226 Leser

Bezirksliga

24. Spieltag
Ferhat Karaca; ; Michael Schiele; Jan Doppstädt; Dennis Wille; Chr. Frickinger; Philipp Schmid; Lukas Funk; ; Thomas Franik; Chris. Chalkidis; Daniel Frosch weiter

Die Elf der Woche

Fußball, Bezirksliga: Internetnutzer haben abgestimmt
Das ist die Elf der Woche vom 25. Spieltag in der Bezirksliga. Abgestimmt haben insgesamt 493 Nutzer der Fußball-Internetplattform www.fupa.net/kocher-rems, einer Initiative der Schwäbischen Post. weiter
  • 2094 Leser

DJK Aalen fehlt ein Satz zum Halbfinale

Volleyball, Bezirksmeisterschaft
In ihrem vierten Turnier schafften es die U13-Jungs der DJK Aalen Kai und Tim Bewer sowie Alexander Bacher in die Endrunde der besten sechs von über 30 angetretenen Teams des Bezirks Ost. weiter
  • 302 Leser

Silber für Alex Röhberg

Kegeln, Württembergische Jugendmeisterschaften der B-Jugend
In Giengen und Burgberg traten die besten U14-Kegler bei den Württembergischen Jugendmeisterschaften gegeneinander an. Vom KC Schrezheim holten Alex Röhberg Silber und Lara Drexel Platz vier. weiter
  • 331 Leser

Sportmosaik

Das Abstiegsgespenst hängt nicht nur den Zweitligakickern, sondern auch der U23 des VfR Aalen böse im Nacken. Vier Spiele sind noch in der Oberliga zu absolvieren. Der VfR hat – bei sechs Absteigern – fünf Zähler Rückstand ans rettende Ufer. Beim Gastspiel am Wochenende in Hollenbach (2:2) hatten die Aalener eine Schrecksekunde zu überstehen. weiter
  • 360 Leser

Wichtige Tipps für Vereine

Sportkreis Ostalb, Seminar
Der Sportkreis Ostalb veranstaltet am 18. Mai in der Kulturhalle Leinzell ab 20 Uhr ein Seminar über Themen zur Sportversicherung. Jörg Schlegel, der das ARAG-Versicherungsbüro beim WLSB leitet, wird referieren. weiter
  • 262 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfB gegen VfR im Halbfinale

Fußball. Die U17 des VfR Aalen empfängt an diesem Mittwoch den Bundesliga-Tabellenführer VfB Stuttgart zum Halbfinale des WFV-Pokals. Angepfiffen wird die Partie auf dem Sportgelände im Greut um 18.30 Uhr. Das Halbfinale im Rohrwang gegen die B-Junioren vom VfB ist das Highlight einer starken Saison, die die Elf von Michael Hoskins bisher gespielt hat. weiter
  • 442 Leser

Erstes Highlight der Saison

Radsport, Baden-Württembergische Meisterschaften, Jugend: Drei Ellwanger mit starker Leistung
Für die Radsportler des TSV Ellwangenstand stand in Neckarwestheim bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften ein erster Saisonhöhepunkt auf dem Programm. weiter
  • 265 Leser

Absturz in der Rückrunde

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner Fortuna Düsseldorf steckt in einer großen Krise
Der VfR Aalen tritt am Freitag bei Fortuna Düsseldorf an. Die prominenten Gastgeber haben mit einer ernsthaften Krise zu kämpfen: F95 ist die schlechteste Mannschaft der Rückrunde, hat zudem eine miserable Heimbilanz. Daran können auch zwei überragende Stürmer nichts ändern. weiter
  • 294 Leser

Nur noch wenige Stehplatzkarten für das Ostalbderby

Der Run auf die Karten für das Ostalbderby des VfR Aalen am Sonntag, 17. Mai, in der Aalener Scholz-Arena ist enorm. Nachdem der Verein in der vergangenen Woche publiziert hat, dass er an diesem Dienstag bekannt geben werde, wann der offene Vorverkauf beginnt, sind am Dienstagvormittag Menschen vor dem VfR-Fanshop Schlange gestanden, um sich eine Karte weiter
  • 311 Leser

Karin Kern stürmt wieder das Podium

Leichtathletik, Europacup Ultramarathon, 2. Wertungslauf: Gute Altersklassenplätze für Ostalb-Läufer in Mnisek
Karin Kern von der DJK Schwäbisch Gmünd gewann den zweiten Wertungslauf der 23. Auflage des Europacup Ultramarathon über 50 km in Mnisek. Auch die weiteren Läufer aus dem Ostalbkreis überzeugten und erreichten gute Plätze in ihrer Altersklasse. weiter
  • 438 Leser

Überregional (87)

"Der Erkenntnisgewinn hält sich in Grenzen"

Jurist Volker Boehme-Neßler lobt ein sehr korrektes Verfahren und rechnet mit Verurteilung wegen Mittäterschaft
Der Jura-Professor Volker Boehme-Neßler hält das Münchner Gericht zwar hier und da für "detailversessen", erwartet aber ein fundiertes Urteil. weiter
  • 502 Leser

"Heulen hilft"

Filmemacher Lars von Trier über Ängste, Alkohol und deren Auswirkungen auf kreative Arbeit
Nach einem Eklat 2011 beim Filmfestival in Cannes erlegte sich Lars von Trier ein Schweigegelübde auf. Nach und nach bricht es der dänische Regisseur jetzt - und gibt wieder vereinzelt Interviews. weiter
  • 531 Leser

"Progress": Fehler beim Abtrennen von der Rakete

Eine Explosion könnte den russischen Raumfrachter "Progress M-27M" auf die falsche Bahn gebracht haben. Das schreibt der Nachrichtendienst russianspaceweb. Der Hersteller der "Sojus"-Rakete, die russische Firma "RKTs Progress", gehe von einer Explosion auf der Spitze der dritten Raketenstufe aus. Die habe den Frachter beschädigt und weggedrückt. Russianspaceweb weiter
  • 421 Leser

"Üble Beleidigungen"

Tugces Freundinnen sagen über Beginn des tödlich endenden Streits aus
Der jetzt angeklagte Sanel M. sei gegenüber Tugce A. ausfallend geworden. Damit habe der Streit angefangen. Das haben drei Freundinnen der Verstorbenen vor dem Landgericht Darmstadt ausgesagt. weiter
  • 910 Leser

103 Salutschüsse für Charlotte Elizabeth Diana

Vornamen des "Royal Baby" sind Hommage an Williams Vater, Großmutter und Mutter
Die Tochter des britischen Prinzen William und seiner Frau Kate heißt Charlotte Elizabeth Diana. Das hat der Kensington-Palast in London gestern bekanntgegeben. Das zweite Kind des Paares war am Samstag geboren worden. Die Bekanntgabe des Namens war seither mit Spannung erwartet worden. Die Vornamen können als Hommage an Williams Vater, Thronfolger weiter
  • 566 Leser

15 Millionen für Lotto-Glückspilz

Ein Lottospieler aus dem Rhein-Neckar-Kreis hat gemeinsam mit einem Tipper aus Schleswig-Holstein den fünfthöchsten Jackpot in der Lotto-Geschichte geknackt. Jeder von ihnen hat 15,3 Millionen Euro gewonnen, wie die Saarland-Sporttoto GmbH am Montag mitteilte. Ihre Zahlenkombination 3-6-7-9-18-45 plus die Superzahl 9 habe sich als goldrichtig erwiesen. weiter
  • 893 Leser

150 000 Euro pro Tag

Teures Verfahren Der NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe und mutmaßliche Helfer hat bereits etwa 30 Millionen Euro gekostet. Laut Oberlandesgericht München liegen die Kosten für jeden Verhandlungstag wegen der Morde mit rechtsextremistischem Hintergrund bei geschätzt 150 000 Euro. Der Prozess findet unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen statt. weiter
  • 502 Leser

Aldi-Mitarbeiter finden Kokain in Bananenkisten

In Bananenkisten haben Berliner Angestellte der Supermarkt-Kette Aldi erneut große Mengen Kokain entdeckt. Das gab ein Polizeisprecher gestern bekannt. Das Rauschmittel wurde in mehreren Aldi-Filialen in Berlin und Brandenburg gefunden. Genaue Angaben über die Menge des Kokains konnte die Polizei noch nicht machen. Die Suche nach weiterem Rauschgift weiter
  • 468 Leser

Arbeitskosten: Stärkerer Anstieg in Deutschland

Die Arbeitskosten in der deutschen Privatwirtschaft sind 2014 etwas stärker gestiegen als im EU-Schnitt. Die Summe aus Bruttoverdienst und Lohnnebenkosten für die Arbeitsstunde legte um 1,6 Prozent auf 31,80 EUR zu, berichtete das Statistische Bundesamt. Im EU-Schnitt gab es 2014 im Vergleich zum Jahr zuvor ein Plus von 1,4 Prozent auf 24,40 EUR, im weiter
  • 660 Leser

Audi peilt Rekord beim Absatz an

Die VW-Tochter Audi peilt trotz konjunktureller Unsicherheiten und wachsenden Wettbewerbsdrucks in diesem Jahr weiter einen Absatzrekord an. 2015 sollten deutlich mehr Automobile der Marke Audi ausgeliefert werden als im Vorjahr, bekräftigte das Unternehmen in Ingolstadt. Dadurch dürfte sich der Umsatz des Unternehmens von zuletzt fast 54 Mrd. EUR moderat weiter
  • 654 Leser

Auf einen Blick vom 5. Mai 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Pinola (70., Eigentor), 1:1 Blum (72.). - Zuschauer: 15 000 (ausverkauft). 1FC Ingolstadt 311612349:2760 2Kaiserslautern 311412544:2854 3Darmstadt 98 311314442:2553 4Karlsruher SC 311313542:2552 5Braunschweig 311551143:3450 6RB Leipzig 311211836:2547 7Düsseldorf 3110111044:4741 weiter
  • 547 Leser

Ausschuss hofft auf neue Zeugen

Acht Jahre nach dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter will der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags etwas mehr Licht in das Verbrechen bringen. Wegen widersprüchlicher Zeugenaussagen ist das aber keine leichte Aufgabe, wie gestern bei einem Besuch des Ausschusses am Tatort in Heilbronn deutlich wurde. Der Ausschussvorsitzende Wolfgang Drexler weiter
  • 455 Leser

Ausschüsse in Parlamenten

Im NSU-Prozess geht es vor allem um die Schuld der Angeklagten. Etliche Untersuchungsausschüsse haben eher die Hintergründe der Morde im Visier. weiter
  • 474 Leser

Autobauer kürzen Rabatte

Die Autobauer haben nach einer Studie auf die anziehende Konjunktur am deutschen Automarkt reagiert und ihre Neuwagen-Rabatte zurückgefahren. Im April sei sowohl die Zahl der bundesweit angebotenen Sonderaktionen gesunken als auch das Rabattniveau der Internetvermittler bei den 30 meistverkauften Neuwagen, teilte das CAR-Institut an der Uni Duisburg-Essen weiter
  • 681 Leser

Bares zum Ausgleich von Verspätungen

Bahnfahrern stehen Entschädigungen zu, wenn Züge unpünktlich sind
Geld zurück bei Zugausfällen oder Verspätungen: Wegen des neuerlichen Streiks der Lokführer droht Bahnfahrern in den nächsten Tagen Ungemach. Sie haben aber auch Entschädigungsansprüche. weiter
  • 764 Leser

Beruf soll Spaß machen

IHK-Studie: Was sich Jugendliche von einer Ausbildung erhoffen
Wie tickt sie denn, "die Jugend von heute", wenn es um eine Ausbildung geht? Eine Studie zeigt: Viele Jugendliche sind optimistisch und hoch motiviert. Die meisten glauben an eine Karriere auch ohne Studium. weiter
  • 750 Leser

Cracks planen Wiedergutmachung

Eishockey-WM: Heute gegen die Schweiz
Nach dem WM-Debakel gegen Kanada lecken die Eishockey-Nationalspieler ihre Wunden. Vor dem Schweiz-Spiel ist das Selbstvertrauen im Keller. weiter
  • 493 Leser

Das Schweigen wird zur Höllenqual

Die als Mittäterin angeklagte Beate Zschäpe zeigt sich zermürbt - Akribischer Richter Götzl
Nicht sagen, nichts wissen - die Taktik der Angeklagten macht den Münchner NSU-Prozess schwer erträglich. Dennoch kommt mehr Klarheit in ihre Rolle bei einer der spektakulärsten Mordserien. weiter

Die längsten bundesdeutschen Arbeitskämpfe

Beteiligungsrekord Am 12. November 1948 beteiligten sich 8 Mio. Arbeitnehmer an einer vom DGB-Gewerkschaftsrat ausgerufenen generalstreikähnlichen "Arbeitsruhe" für Lohnerhöhungen und Demokratie in der Wirtschaft. Branchenrekord Für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall streikten 1956/57 in Schleswig-Holstein 33 000 Metaller 16 Wochen. Die Arbeiter weiter
  • 751 Leser

Ein Spiel wie im Schaufenster

Barcelonas Torhüter Marc-André ter Stegen im Mehrfronten-Duell
Im direkten Vergleich mit Manuel Neuer geht es für Marc-André ter Stegen um mehr als den Einzug ins Champions-League-Finale. Der Ex-Gladbacher will im Tor des FC Barcelona mehrfach punkten. weiter
  • 629 Leser

Erzieherinnen entscheiden über Dauerstreik

Begleitet von Warnstreiks in Kindertagesstätten in einigen Regionen Baden-Württembergs fragt die Gewerkschaft Verdi ihre Mitglieder, ob sie sich für einen unbefristeten Streik der Erzieher im Tarifkonflikt aussprechen. Dieser könnte bei einer Zustimmung von mehr als 75 Prozent Ende der Woche beginnen, sagte ein Sprecher von Verdi Baden-Württemberg. weiter
  • 688 Leser

Expertentipps zu Krankenkassen

Seit 1. Januar dürfen gesetzlichen Krankenkassen Zusatzbeiträge verlangen. Das tun fast alle der 124 Krankenkassen. Wer zu einer anderen gesetzlichen Kasse wechselt, kann in begrenztem Umfang sparen. Wie funktioniert das? Bieten alle gesetzliche Kassen die gleichen Leistungen? Auf was muss ich bei einem Wechsel achten? Wie lange können erwachsene Kinder weiter
  • 599 Leser

Forscher halten Klimaschutz-Ziele für ungenügend

Die bisherigen Verpflichtungen von Staaten zur Reduzierung ihrer Treibhausgase sind einer Studie zufolge nicht ausreichend, um die Erderwärmung - wie von Experten gefordert - bis zum Jahr 2030 auf zwei Grad Celsius zu beschränken. In einer Analyse der London School of Economics and Political Science (LSE) heißt es, auf Grundlage der derzeitigen Zusagen weiter
  • 831 Leser

Gabriel greift in BND-Affäre Kanzlerin an

Trotz der Spionage-Vorwürfe gegen den BND setzt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter auf enge Zusammenarbeit mit dem US-Dienst NSA. Merkel betonte zwar, befreundete Länder sollten sich nicht ausspionieren. Für die Sicherheit der Bürger sei die Kooperation mit der NSA aber wichtig. Dagegen verlangte Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) ungewöhnlich weiter
  • 481 Leser

GDL lehnt Schlichtung ab

Merkel dringt auf Vermittlungsversuch - Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus
Der bisher längste Bahnstreik hat begonnen: Bis Sonntag legen die Lokführer die Arbeit nieder. SPD-Chef Sigmar Gabriel kritisiert den Streik scharf. weiter
  • 647 Leser

Gemeinsam gegen den Terror

Sicherheitsbehörden setzen auf internationale Vernetzung
Nach dem vereitelten Anschlag in Hessen warnen die Sicherheitsbehörden vor dem islamistischen Terrorismus. Sie setzen auf eigene Anstrengungen, die Wachsamkeit der Bürger und internationale Kooperation. weiter
  • 491 Leser

Gericht weist S-21-Gegner ab

Bürgerbegehren auch in zweiter Instanz gescheitert
Es bleibt vorerst beim Nein zu einem Bürgerbegehren gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21. Eine diesbezügliche Klage der Initiatoren scheiterte in zweiter Instanz, wie der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim mitteilte. Die Landeshauptstadt habe das Bürgerbegehren zu Recht nicht zugelassen, befanden die Richter und bestätigten ein Urteil weiter
  • 486 Leser

Geständnisse im Prozess um das Schienenkartell

Mit weitreichenden Geständnissen hat vor dem Bochumer Landgericht der Prozess um das sogenannte "Schienenkartell" begonnen. Die sechs angeklagten Manager des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine sowie ein Ex-Mitarbeiter von Thyssen-Krupp haben zugegeben, bei öffentlichen Ausschreibungen an Preis- und Quotenabsprachen mitgewirkt zu haben. Opfer weiter
  • 671 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 15 337 564,90 Euro Gewinnklasse 2 547 202,10 Euro Gewinnklasse 3 5162,20 Euro Gewinnklasse 4 2105,90 Euro Gewinnklasse 5 105,80 Euro Gewinnklasse 6 24,00 Euro Gewinnklasse 7 14,70 Euro Gewinnklasse 8 7,20 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 6 777 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 251 180,90 Euro weiter
  • 412 Leser

Grütters warnt Museen vor Ignoranz

Museen in Deutschland sollen die Herkunft von Kunst- und Kulturgutbeständen aus Kolonialzeiten in ihren Sammlungen besser erforschen. Das forderte Kulturstaatsministerin Monika Grütters gestern bei der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes. Provenienzrecherche dürfe sich nicht nur auf die Suche nach NS-Raubkunst beschränken, sondern müsse auch die weiter
  • 492 Leser

Hansi Müller gibt VfB-Amt auf

Ex-Nationalspieler legt Mandat als Aufsichtsrat nieder
Der ehemalige Nationalspieler Hansi Müller hat sein Mandat als Aufsichtsratsmitglied des VfB Stuttgart mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Das ehemalige Vorstandsmitglied zog damit die Konsequenz aus dem Wirbel nach seiner Ankündigung, Alexander Zorniger werde den VfB in der kommenden Saison trainieren. Das dadurch ausgelöste Medien-Echo habe den Verein weiter
  • 458 Leser

In die Enge getrieben

Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga so spannend wie nie
Die engen Punktabstände zwischen den Abstiegskandidaten garantieren Hochspannung. Drei Spieltage vor Ende in der Bundesliga rangiert der Tabellen-14. (Hamburg) vier Punkte vor Schlusslicht Stuttgart. weiter
  • 487 Leser

Ingolstadt nach Remis gegen Club kurz vor Aufstieg

Der FC Ingolstadt steht unmittelbar vor dem ersehnten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Durch das 1:1 (0:0) im Derby gegen den 1. FC Nürnberg hielten die Oberbayern ihren Sieben-Punkte-Vorsprung auf den Relegationsplatz - und können kommendes Wochenende auch rechnerisch alles klarmachen. Nach der drittletzten Zweitliga-Saisonpartie beim VfL Bochum weiter
  • 447 Leser

Keine Operation bei Neureuther

Deutschlands bester Skirennfahrer Felix Neureuther muss trotz seiner Rückenbeschwerden vorerst nicht operiert werden. Seine Ärzte um den beim FC Bayern München zurückgetretenen Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gaben nach Angaben des Deutschen Skiverbandes Entwarnung. "Meinem Rücken geht es deutlich besser, die Entzündung im Lendenwirbelbereich ist abgeklungen", weiter
  • 425 Leser

Keine Scheine in Berlin

Dass das Land Berlin notorisch klamm ist, ist bekannt. Doch seit neuestem sind auch viele seiner Einwohner in Zahlungsnöten - und das trotz gut gefüllter Bankkonten zu Monatsbeginn. Vielen Menschen fehlen in ihren Börsen die Geldscheine - und sie haben nicht den Hauch einer Chance, an ihr Geld zu kommen. Selbst in den größten Filialen von Commerzbank, weiter
  • 682 Leser

Knackpunkt Oberstufe

Mittelfristiges Ziel: Zurück zu Grund- und Leistungskursen
Kaum ist der von Lehrer, Eltern und Schülern erarbeitete Entwurf "Gymnasium 2020" auf dem Markt, schon wird er von allen Interessenverbänden zerlegt. Doch was steht eigentlich drin in diesem Entwurf? weiter
  • 590 Leser

Kohlschreiber macht es Murray richtig schwer

Philipp Kohlschreiber hat seinen dritten Titel beim ATP-Turnier in München knapp verpasst. Der Augsburger verlor im Endspiel gegen den Weltranglisten-Dritten Andy Murray mit 6:7 (4:7), 7:5, 6:7 (4:7). Der Schotte verwandelte nach 3:04 Stunden seinen zweiten Matchball. Das Finale war am Sonntag beim Stand von 3:2 für Kohlschreiber im ersten Satz wegen weiter
  • 480 Leser

Kommentar · STREIKS: Regeln für Streithähne

Längst nicht alle Züge stehen still, wenn die Lokführer streiken. Zumindest jeder dritte Fernzug soll in den nächsten Tagen fahren, obwohl Gewerkschaftschef Claus Weselsky seine Mitglieder zum längsten Streik in der Bahn-Geschichte aufgerufen hat. Daher sollte sich jeder informieren, statt voreilig auf Auto oder Fernbus umzusteigen. Es scheint, als weiter
  • 623 Leser

Kommentar · ÄGYPTEN: Gestörte Beziehungen

Fast zwei Jahre lang zeigte die Bundesregierung Ex-Feldmarschall Abdel Fattah al-Sisi die kalte Schulter. Seit einigen Wochen kommt nun wieder Bewegung in die erstarrten Beziehungen zwischen Berlin und Kairo, auch getrieben durch die Sorge um die schwindende Stabilität der gesamten Region Nahost. Den ersten Schritt machte Wirtschaftsminister Sigmar weiter
  • 522 Leser

Kommentar: Spannung an der Spitze

An der Spitze der deutschen Premium-Autobauer wird es spannend. Daimler, Audi, BMW - jeder will die Nummer 1 sein. Die Stuttgarter schwächelten lange Zeit, kommen jetzt aber sogar schneller voran als die Konkurrenz - Ausgang offen. Audi scheint der ewige Zweite zu sein. Die Ingolstädter leisten sich wenig Schwächen, zeigen aber auch keine großen Stärken. weiter
  • 585 Leser

Kretschmann hält Gymnasium für unverzichtbar

Unbeirrt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will das Gymasium als Säule neben Real- und Gemeinschaftsschule auf jeden Fall erhalten. "Daran wird nicht gerüttelt", ließ Kretschmann gestern über einen Sprecher in Stuttgart wissen. Resolution Oppositionspolitiker sehen die Vorschläge einer Arbeitsgruppe des Kultusministeriums zum "Gymnasium weiter
  • 519 Leser

Kurse legen kräftig zu

Leitindex bügelt schwache Vorwoche aus
Der Dax hat die schwache Vorwoche mit einem kräftigen Anstieg fast wieder wettgemacht. Kaufargumente erhielten die Anleger am Montag vom wieder schwächelnden Euro, etwas besseren Wirtschaftsdaten und guten Vorlagen von den Überseebörsen. Der deutsche Leitindex gewann 1,44 Prozent. Analyst Andreas Paciorek vom Handelshaus CMC Markets sah den deutschen weiter
  • 1053 Leser

Leichter Rückgang

Lehre Im Ausbildungsjahr 2014 ging die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge im Südwesten leicht zurück. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurden 74 038 Lehrverträge neu abgeschlossen, ein Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt befinden sich derzeit 192 200 junge Menschen in Baden-Württemberg in einer Lehre. Das sind weiter
  • 554 Leser

Leitartikel · BND: Es geht Eben doch

Von Christoph Faisst Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht. Diese Feststellung, die Angela Merkel in den Anfängen der NSA-Spähaffäre machte, war die letzte halbwegs entschiedene Aussage der Bundeskanzlerin zum offensichtlich hemmungslosen Treiben befreundeter Geheimdienste in Deutschland. Doch seither hat sich nur wenig getan, das den Worten weiter
  • 532 Leser

Lernprozess der Handballer hält an

Trotz Dämpfer in der EM-Quali zuversichtlich
Die deutschen Handballer wollen aus der Niederlage in Spanien lernen und blicken zuversichtlich Richtung EM 2016. Die Torausbeute war mager. weiter
  • 518 Leser

Leute im Blick vom 5. Mai 2015

Martin Scorsese Der US-Starregisseur Martin Scorsese ist für seinen neuen Film "Silence" (deutsch: "Schweigen") von der Religion inspiriert worden. Das Thema des von ihm verfilmten Romans von Shusaku Endo, der von portugiesischen Jesuiten im 17.Jahrhundert handelt, sei "in meinem Leben gewesen, seit ich ganz ganz klein war", sagte Scorsese in Taipeh. weiter
  • 473 Leser

Lewandowski trainiert

Wieder dabei Nach seiner Gesichtsverletzung hat Robert Lewandowski gestern an der letzten Trainingseinheit des FC Bayern vor der Abreise zum Champions-League-Halbfinale in Barcelona teilgenommen. Der Pole lief nach Angaben des deutschen Rekordmeisters mit einer Maske auf. Lewandowski hatte sich beim Pokal-Aus gegen Dortmund Oberkiefer und Nasenbein weiter
  • 445 Leser

Lindsey lässt den Tiger los

Das Ski-Ass und der Golfprofi verkünden das Ende ihrer Beziehung
Ein Glamour-Paar der Sportwelt hat sich getrennt. Lindsey Vonn und Tiger Woods gehen ab sofort wieder getrennte Wege. Die gemeinsame Zeit reichte nicht. Was bleibt, sind Worte gegenseitiger Bewunderung. weiter
  • 487 Leser

LKA Stuttgart: Jahresbericht Fahndung 2013

Vermisste 4907 Vermisstenfälle meldete die Polizei 2013 in Baden-Württemberg laut "Jahresbericht Fahndung" des Landeskriminalamtes. Kinder (bis 13 Jahre) waren es 591, Jugendliche (14 bis 17 Jahre) 2661. Bei Heranwachsenden (18 bis 20 Jahre) gab es 97 vermisste Personen. Die Anzahl der vermissten Erwachsenen: 1558. Im Laufe des Jahres 2013 erledigten weiter
  • 470 Leser

Maaßen greift Medien an

Verfassungsschutz Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, erhob derweil schwere Vorwürfe gegen Medien und einzelne Politiker. Die auf Innenminister de Maizière zielenden Vorwürfe der Vertuschung und wahrheitswidrigen Auskünfte nannte Maaßen "unanständig" und "ehrabschneidend". Es gebe bis jetzt allenfalls Spekulationen weiter
  • 464 Leser

Maria bleibt verschwunden

Der Mann und das Mädchen: Keine Spur von vermisstem Kind aus Freiburg
Es ist ein Fall, der Eltern alarmiert: Die 13-jährige Maria lernt im Internet einen 40 Jahre älteren Mann kennen. Sie verabreden die gemeinsame Flucht. Seit zwei Jahren sind die beiden untergetaucht. weiter
  • 1254 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 25.04.-30.04.15: 100er Gruppe 45-50 EUR (47,40 EUR). Notierung 04.05.15: minus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 21.598 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 545 Leser

Mehr Mediziner für die Gefängnisse

Justizminister braucht zusätzliche Millionen
In den Gefängnissen soll die medizinische Versorgung besser werden. Dafür sei ein Millionenbetrag nötig, sagte Justizminister Rainer Stickelberger. weiter
  • 497 Leser

Messerattacke: 21-Jähriger von Stimme geleitet?

"Tu es!", soll ihm eine Stimme befohlen haben - so stach er mehrmals auf seinen schlafenden Vater ein. Ein 21-Jähriger hat gestern zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Stuttgart gestanden. Auch die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass der Sohn für die Tat im Dezember verantwortlich ist. Der Vater war bei dem Angriff in Wendlingen (Kreis Esslingen) weiter
  • 516 Leser

Minister verteidigt sich

De Maizière nennt Vorwurf in der BND-Affäre Unterstellung
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere und BND-Präsident Gerhard Schindler weisen die gegen sie erhobenen Vorwürfe im Schatten der NSA-Affäre weit von sich. Mehr Aufklärung soll es im Bundestag geben. weiter
  • 498 Leser

Ministerin Bauer: Tierversuche weiter nötig

Die Diskussion um die Tübinger Affenversuche geht weiter. Das Wissenschaftsministerium bedauerte die Entscheidung des Tübinger Max-Planck-Institutsdirektors Nikos Logothetis, die Versuche einzustellen. Logothetis hatte erklärt, künftig nur noch mit Nagetieren arbeiten zu wollen. Grund seien monatelange Anfeindungen und Hass-Mails von Tierschutzaktivisten weiter
  • 577 Leser

Moculescus Lust auf Titel

Friedrichshafener Volleyball-Trainer nach 13. Meisterschaft noch nicht satt
Stelian Moculescu ist mit dem VfB Friedrichshafen wieder die Nummer eins im deutschen Volleyball. Das gefällt dem Star-Trainer. Am liebsten soll nun eine Serie von Meisterschaften folgen. weiter
  • 459 Leser

Na sowas... . . .

Ein gewagter Ausflug ist für neun Entenküken glimpflich ausgegangen. Eine Frau hatte am Sonntagabend bei Kassel bemerkt, wie eine Entenmutter aufgeregt über einem Gully hin und her flatterte. Aus dem Gully drang das Quaken der Küken- sie waren in den Abgrund gestürzt. Die alarmierte Polizei hebelte den Gully-Deckel auf und befreite die Küken. Als die weiter
  • 5
  • 421 Leser

Nepal braucht mehr Hubschrauber

Indien, USA und China helfen aus
Die Zahl der Erdbebentoten in Nepal steigt weiter; 109 Touristen werden noch vermisst. Das BKA schickt Identifizierungsexperten. weiter
  • 404 Leser

Nichts übrig für Juve

Trainer Ancelotti mit Real in der Heimat Italien
Juventus Turin gilt als Außenseiter im Halbfinale der Champions League. Der Gegner Real Madrid hat jedoch schlechte Erinnerungen an die Italiener. weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 5. Mai 2015

Tödlicher Häftlingsstreit In einem überfüllten griechischen Gefängnis sind beim Kampf unter Häftlingen zwei Menschen getötet und 21 verletzt worden. Bei den Todesopfern im Gefängnis von Korydallos bei Athen handele es sich um zwei Pakistaner, teilte das Justizministerium mit. Einbrecher im Pech Ein Einbrecher im Rentenalter hat in Düsseldorf etwas viel weiter
  • 661 Leser

Notizen vom 5. Mai 2015

Geld für Schlemmer-Werk 163 000 Besucher haben in der Ausstellung "Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt" in der Staatsgalerie Stuttgart das Wandbild "Familie" gesehen. Es ist Schlemmers letzte Wandarbeit, 1940 entstanden, monumentale 2,20 mal 4,50 Meter messend. Dieses für das Haus Dieter Keller in Vaihingen geschaffene, intime Bekenntnis des weiter
  • 604 Leser

Notizen vom 5. Mai 2015

Angriff auf Ausstellung In Garland (Texas) haben zwei Männer eine Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen angegriffen. Beide wurden von der Polizei erschossen. Die Ausstellung, an der der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders teilnahm, war von einer islamfeindlichen Gruppe organisiert worden. Kooperation mit Ägypten Die Bundesregierung will rund weiter
  • 545 Leser

Notizen vom 5. Mai 2015

Prüfungen beginnen Stuttgart - Mit dem Fach Deutsch starten heute die Abschlussprüfungen an den Hauptschulen im Südwesten. Nächste Woche sind die Prüfungen in Mathematik, eine Woche später in Englisch. 43 000 Schülerinnen und Schüler besuchen die Klassenstufen 9 und 10 an 776 öffentlichen und 40 privaten Werkreal- und Hauptschulen. "Ich drücke allen weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 5. Mai 2015

Tattoos blockieren Tätowierungen am Handgelenk behindern die Herzfrequenz-Sensoren der Armbanduhr von Apple. Das hat der US-amerikanische Computerkonzern nun bestätigt. Die Uhr misst den Blutfluss mit Hilfe grüner LEDs, die einige hundert Mal pro Sekunde blinken, und mit Photodioden. Konkurrenz für Fast Food Mit belegten Brötchen, Pizza und anderen weiter
  • 695 Leser

Poker um den Gladbacher Kruse in heißer Phase

Im Vertragspoker um Nationalspieler Max Kruse sieht Trainer Dieter Hecking vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nun den Stürmer am Zug. "Es ist bekannt geworden, dass wir Interesse haben. Wir haben in den letzten Tagen abgeklopft, unter welchen Voraussetzungen es gehen könnte, dass er eventuell zum VfL Wolfsburg wechselt. Von daher liegt der Ball weiter
  • 543 Leser

Premiere in Stuttgart

Filmemacher Lars von Triers Büro ist ein Bungalow in einer versteckten Ecke von Zentropa, der Produktionsgesellschaft im Süden Kopenhagens, die der dänische Filmemacher 1992 mitgegründet hat. Nach dem Skandal um missverständliche Nazi-Äußerungen beim Filmfestival von Cannes 2011 hatte der Regisseur keine Interviews mehr gegeben - dieses Gespräch ist weiter
  • 534 Leser

Rottweiler "Rambo" beißt zu

Ein Rottweiler namens "Rambo" hat in der Nacht zum Montag in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) eine 46 Jahre alte Frau ins Bein gebissen und auch seinen Besitzer leicht verletzt. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Bissattacke ging offenbar ein Streit zwischen dem 51 Jahre alten Hundehalter und der Frau voraus, teilte die Polizei weiter
  • 765 Leser

Schauspielhaus muss erneut saniert werden

Das Schauspielhaus in Stuttgart muss offenbar erneut aufwendig saniert werden. "Notwendige Arbeiten" seien für die Sommerpause 2016 geplant, berichten die "Stuttgarter Nachrichten" in der Dienstagsausgabe unter Berufung auf das Kunstministerium. Die Kosten betragen demnach vier Millionen Euro. Ein Ministeriumssprecher machte dazu gestern auf Nachfrage weiter
  • 493 Leser

Schweinemäster zeigen großes Interesse

Knapp 2150 schweinehaltende Betriebe in Deutschland beteiligen sich an der brancheninternen Tierwohl-Initiative. "Das ist ein absolut erfolgreicher Start", erklärte Alexander Hinrichs, Geschäftsführer der Initiative, in Bonn. Über 12 Mio. Schweine, Ferkel und Sauen könnten nun von den Tierwohl-Maßnahmen profitieren. Insgesamt hätten sich mehr als 4600 weiter
  • 597 Leser

So wenige Stufen wie möglich

Seniorenrat sieht große Lücke bei altersgerechten Wohnungen
Breite Türen, leichter Zugang zur Dusche, Treppenlifte - viele Wohnungen sind nicht seniorengerecht. Rentner bleiben aber nach der Pensionierung oft in der zu großen und womöglich zu teuren Wohnung. weiter
  • 560 Leser

Staffel-Sprinter überraschen auf den Bahamas

Die deutsche Sprintstaffel der Männer hat bei den "World Relays" in Nassau auf den Bahamas überraschend Bronze über die nicht olympischen 4x200 m geholt und damit dem DLV die zweite Medaille in der Karibik gesichert. Robin Erewa (Wattenscheid), Sven Knipphals (Wolfsburg), Aleixo-Platini Menga (Leverkusen) und Alexander Kosenkow (Wattenscheid) kamen weiter
  • 486 Leser

Stichwort · KIRCHENASYL: Eine uralte Praxis

Beim Kirchenasyl nehmen Gemeinden oder Ordensgemeinschaften von Abschiebung bedrohte Asylbewerber auf. Die Ursprünge des Kirchenasyls liegen in vorchristlicher Zeit. Religiös-sakrale Institutionen des Asyls finden sich bei Römern und Griechen, in Israel und Ägypten sowie bei verschiedenen Naturvölkern. Auch in der Bibel stehen Hinweise auf Asylpraktiken. weiter
  • 486 Leser

Thema des Tages vom 5. Mai 2015

ZWEI JAHRE NSU-PROZESS Am 6. Mai 2013 begann in München die Verhandlung gegen Beate Zschäpe, mutmaßliche Mittäterin des "Nationalsozialistischen Untergrunds", und vier Unterstützer. Im Januar 2016 könnte es ein Urteil geben. Wir ziehen eine Zwischenbilanz. weiter
  • 531 Leser

Vermischte Erinnerungen

Das Video Wie es zu dem schweren Schlag gegen Tugce A. gekommen ist, zeigen Bilder einer Überwachungskamera. Der Anwalt von Tugces Familie, Macit Karaahmetoglu, ist froh, dass es das Video gibt. "Ohne das Video würde er (der Angeklagte) bis heute schweigen." Beeinflussung Das Video trägt im Prozess gegen Sanel M. nicht nur zur Wahrheitsfindung bei. weiter
  • 516 Leser

Verschwundene Väter

Schweizer Autor gewinnt den Heidelberger Stückemarkt
Mit Vater-Rollen beschäftigen sich zwei prämierte Schauspiele beim Heidelberger Stückemarkt: Ein Vater verschwindet, ein anderer wird zerstückelt. Der Abschluss des Festivals bringt noch mehr Blut. weiter
  • 510 Leser

Viel Beistand für schwer verletzten Mainzer Soto

Der im Sonntagsspiel der Bundesliga gegen den Hamburger SV schwer verletzte Mainzer Fußballprofi Elkin Soto hat unter anderem Beistand von Kolumbiens Star Radamel Falcao erhalten. "Elkin ist nicht allein, ganz Kolumbien ist bei dir und wünscht dir, dass du diesen schlimmen Vorfall überwindest. Wir mögen dich sehr!!!", schrieb Falcao unter dem Hashtag weiter
  • 983 Leser

Wirtschaft kritisiert Ausstand

Ersatzfahrpläne im Internet - Experte: Italien als Vorbild nehmen
Die Lokführer setzen auf Arbeitskampf, seit gestern stockt der Güterverkehr. Inzwischen sollte der Streik auch den Personenverkehr erreicht haben. Vertreter von Industrie und Fahrgastverbänden üben Kritik. weiter
  • 715 Leser

Zahlen & Fakten

Hafen meldet Rekord Der Hamburger Hafen hat beim Güterumschlag einen Rekord erreicht. Die Nummer eins unter den Frachthäfen in Deutschland zählte 2014 ein Plus von 4,6 Prozent auf den neuen Höchststand von 146 Mio. Tonnen. Es kamen mehr große Schiffe, die mehr Fracht brachten. Die Zahl der Großschiffe mit mehr als 100 000 BRZ (Bruttoraumzahl) stieg weiter
  • 717 Leser

Zeitenwende in Wolfsburg

VW-Hauptversammlung unter dem Eindruck des Machtkampfes zwischen Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn
Einschnitt bei Volkswagen: Eine Hauptversammlung ohne Ferdinand Piëch am Steuer. Das Verhalten des Ex-Aufsichtsratsvorsitzenden dürfte beim heutigen Aktionärstreffen trotzdem eine zentrale Rolle spielen. weiter
  • 1110 Leser

Zoll interessiert sich für Autoteile

Zollbeamte haben mehr als 1000 gefälschte Artikel auf der Messe Tuning World in Friedrichshafen beschlagnahmt. Die Einsatzkräfte hatten an zwei Messeständen Scheinwerfer, Kopfstützen, Zubehör und diverse Embleme namhafter Automobilhersteller gefunden, sagte ein Sprecher des Ulmer Hauptzollamts. Die Verkäufer müssen nun mit Geldstrafen sowie Strafanzeigen weiter
  • 517 Leser

Leserbeiträge (10)

Geldhahn zudrehen

Flüchtlingskatastrophe und gescheiterte Staaten:Noch mehr Schiffe in das Mittelmeer senden, noch mehr Asylantenheime zur Verfügung stellen. Ratlos steht Europa vor dieser Flüchtlingskatastrophe. Gipfeltreffen der EU /(Europäische Union) Gipfeltreffen der AU (Afrikanische Union), Gipfeltreffen ohne Ende – und ohne Ergebnisse!Deutschland und die weiter

Rückgrat zeigen

Raserei in Aalen:Dem Leserbrief von Josef Hüttel in der Printausgabe am heutigen Tag stimme ich voll zu und möchte noch ergänzen: Man stelle sich vor, die Rennstrecke wird auf die 5-spurige Hochbrücke - Ulmer Straße verlagert. Der Kick wäre viel größer. Schafft man es auf der Brücke zu bleiben, oder landet man auf den Bahngleisen?Von den Verantwortlichen weiter
  • 5
  • 1149 Leser

Weniger Dummheit

Thema „Raser“:„Ein junger Mann ist tödlich verunglückt.“ Wenn das die Definition ist für eine Unsicherheit der Straße, dann ist jede Straße schon einmal unsicher gewesen oder wird es noch werden. Denn Raser gibt es überall. Es liegt an den Menschen und nicht an den Straßen, dass sich immer wieder Unfälle auf Grund erhöhter Geschwindigkeit weiter
  • 5
  • 1379 Leser

Zahlen sagen wenig

Arbeitsmarktzahlen, Leserbrief von Peter Kaminski:In seinem Leserbrief vom 27. April macht Peter Kaminski auf ein grundsätzliches sozialpolitisches Problem aufmerksam. Allenthalben lobt man sich gerade zum 1. Mai mit schönen Arbeitsmarktzahlen. Die Arbeitslosenzahlen sinken weiter. Warum? Weil die Herren Schröder, Clement, Hartz & Co. uns zu Beginn weiter
  • 5
  • 1528 Leser

Madenfreies Obst durch Netze

Das Vereinsheim des Bezirksverband für Obst– und Gartenbau Schwäbisch Gmünd im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau ist bis zum Oktober jeden Sonntag von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. Interessante Themen von den siebzehn einzelnen Obst– und Gartenbauvereine werden vorgestellt. Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch

weiter

Turnierhundesport: Vereinsmeisterschaften beim VdH Aalen

Der Wettergott meinte es diesmal nicht gut mit den Aalener Hundesportlern, denn bei den Wettkämpfen erschwerte der ständige Dauerregen die Bedingungen doch erheblich. Trotzdem konnten alle Starter die Qualifikationsbedingungen für einen Start bei den Meisterschaften des Südwestdeutschen Hundeverbandes erfüllen.

Als erste konnte

weiter

Stadtfriedhof in Bedrängnis

Ist es nicht eine Zumutung für Friedhofsbesucher und Spaziergänger, dass direkt am Friedhofsgelände gebaut werden soll? Vom Niveau des jetzigen Kreuzweges bis hoch zum Waldrand und rüber zur Weingarten- und Panoramastraße, alles soll verbaut werden. Was wird dann in der Bauphase aus der so genannten Friedhofsruhe. Gilt das plötzlich nicht mehr? Besser weiter
  • 5
  • 1165 Leser

Würzig, wichtig, wertvoll - Kräuter aus dem eigenem Garten

Unter diesem Motto lädt der OGV Wißgoldingen zu einem Informationsabend am 13. Mai 2015, 19.00 Uhr ins Gasthaus Adler ein. Referentin ist die Fachberaterin für Obst- und Gartenbau Dipl. Ing. agr. Christiane Karger vom LRA Ostalbkreis.

Kräuter begleiten uns Menschen schon seit frühester Zeit in Medizin und Küche. Sie erfreuen

weiter
  • 1746 Leser

Erzieherinnen besser bezahlen

Mit großer Freude, habe ich vernommen, dass jetzt endlich etwas getan wird in Bezug auf die Wertstellung der Erzieherin und deren Bezahlung.

Überall wird unsere Arbeit gelobt, wie wichtig wir doch im Leben der Kinder seien, aber bei der Bezahlung hört das Weiterdenken auf.

Es ist schon bemerkenswert, wieviel Zeit wir mit den Kindern

weiter
  • 5
  • 2126 Leser

inSchwaben.de (9)

Mastermesse informiert

Aalen. Am Mittwoch, 6. Mai, findet in der neuen Aula der Hochschule Aalen die Mastermesse statt. Professoren, Mitarbeiter und Studierende präsentieren von 15 bis 18 Uhr das Angebot. Eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Hochschule und der Wirtschaft runden das Programm ab. Zum Thema „Berufsbegleitend Studieren“ informieren um 18 Uhr weiter
  • 497 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Coaching für Männer

VHS Aalen und VHS Ostalb bieten das dreiteilige Seminar mit Uwe Meinhardt „Männer-Coaching: Funktionierst du noch oder lebst du schon?“ an. Teil 2 zu Lebenszeitmanagement und Burnout-Prophylaxe findet am Samstag, 9. Mai, von 9 bis 14 Uhr im Bürgerhaus in Wasseralfingen statt. Kursgebühr 39 Euro mit Getränken und Häppchen. Information und weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Schuljahr im Ausland

Bei einem kostenlosen Infoabend bei der VHS Aalen stellt der Verein AFS Interkulturelle Begegnungen am Mittwoch, 6. Mai, um 19 Uhr im Torhaus Möglichkeiten für „Ein Schuljahr im Ausland“ vor. weiter
  • 474 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächsgruppe für Angehörige

Supervisorin Christine Class bietet am Mittwoch, 6. Mai, um 18.45 Uhr in ihren Räumen in der Mohlstraße 25 in Aalen eine offene Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige an. Information unter Telefon (07361) 32183. weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend Technische/r Fachwirt/-in

Die DAA informiert am Mittwoch, 6. Mai, um 18.30 Uhr in ihren Räumen in der Ulmer Straße 126 in Aalen über den berufsbegleitenden Lehrgang gepr. Technische/r Fachwirt/-in, der am 16. Oktober beginnt und für Mitarbeiter im kaufmännischen und technischen Bereich konzipiert ist. weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebenscafé im Alten Postamt

„Lebenscafé – unter diesem Motto gibt es jeden ersten Mittwoch im Monat, so auch am 6. Mai, um 17 Uhr im „Alten Postamt“ beim Aalener Bahnhof einen Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust eines Menschen alleine sind und den Weg zurück ins Leben wagen. Infos beim ökumenischen Hospizdienst Aalen, Tel. (07361) 555056. weiter
  • 577 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mediation als Chance

Ute Fallscheer, Master of Mediation, zeigt am Mittwoch, 6. Mai, um 19 Uhr im Torhaus in einem Vortrag der VHS Aalen auf, wie bereits eskalierte Konflikte gelöst werden können, ohne vor Gericht ziehen zu müssen. Der Vortrag wendet sich an interessierte Bürger und ehrenamtlich Engagierte, aber auch an Entscheidungsträger in Vereinen und Unternehmen. weiter
  • 514 Leser

Weg vom Grundversorger – Tipps zum Stromanbieterwechsel

Obwohl die Zahl der Haushalte steigt , die sich intensiv mit dem Strompreis auseinandersetzen, wird noch immer vielerorts zu viel bezahlt. Von den rund 40 Millionen Haushalten in Deutschland wechseln nur etwa 3 Millionen ihren Stromanbieter regelmäßig. Viele bleiben bei ihrem lokalen Grundversorger, weil sie dort ein besseres Gefühl haben oder annehmen, weiter