Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 7. Mai 2015

anzeigen

Regional (184)

Formalitäten der Dezernentenwahl

Aalen. Der Aalener Gemeinderat hat die Formalitäten für die Beigeordnetenwahl im November festgelegt. Der Zusatz „Der Amtsinhaber bewirbt sich erneut“ fällt weg. Damit erhofft man sich ein möglichst breites Bewerberfeld. Die Grünen hatten mit ihrem Antrag keinen Erfolg. Sie wollten, dass der Gemeinderat zuerst die Dezernate für Bau weiter
  • 536 Leser

GUTEN MORGEN

Herzliche Grüße aus der Schweiz sendet der junge Mann, der mit seiner Frau an einer Leserreise dieser Zeitung teilgenommen hat. Ja, sein Flugzeug sei pünktlich am späten Abend in Zürich gelandet. Sogar mitsamt der Koffer. Die Sache mit dem Mietwagen klappte prima. Nur beim Losfahren war der Wurm drin. Der Wagen wollte nicht, wie er sollte. Benzin weiter
  • 368 Leser

Mahnwache und Friedensgebet

Aalen. Am 8. Mai 1945 endete der zweite Weltkrieg in Europa. 13 Jahre hatte die Hitlerdiktatur Millionen von Menschen Leid, Tod und Vernichtung gebracht. In der Folge verursachte der 2. Weltkrieg eine Flucht- und Vertreibungswelle unvorstellbaren Ausmaßes. Viele konnten sich nicht vorstellen, dass es in den folgenden Jahrzehnten gelingen sollte, ein weiter
  • 430 Leser

Pflaster und Beton am Torplatz

Der Ellwanger Torplatz wird 2016 neu gestaltet – Vorplatz der Kreissparkasse jetzt auch einbezogen
Der Ellwanger Torplatz wird 2016 neu gestaltet. Während vor der Kreissparkasse und im Bereich zur Reichsstädter Straße hin Pflastersteine dominieren, wird der Fahrbahnbelag der Bahnhofstraße aus Beton sein. Nach intensiver Diskussion haben das am Donnerstagabend die Gemeinderäte mehrheitlich beschlossen. weiter
  • 1
  • 862 Leser

Projekt „Durlanger Dorfladen“ kann starten

Auf der Bürgerversammlung in Durlangen fiel Donnerstagabend der Startschuss für die Initiative Dorfladen – Gemeinde zahlt Miete
Aller guten Dinge sind drei. Dieses Sprichwort bewies sich gestern als richtig. Bereits zweimal in den vergangenen Jahren bemühte sich die Gemeinde aktiv um die Einrichtung eines genossenschaftlich geführten Dorfladens – am Donnerstagabend stimmte die Mehrheit der anwesenden Bürger dafür. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren der Albschäfer

Der Kneippverein Aalen und Umgebung organisiert am Sonntag, 10. Mai, eine geführte Rundwanderung zwischen Neresheim und Dischingen. Abmarsch ist um 10 Uhr am Bahnhof Neresheim. Kostenbeitrag fünf Euro, Mitglieder zahlen 3,50 Euro. Infos bei Wanderleiter Helmut Wiedmann unter der Telefonnummer 0179 7409438. weiter
  • 362 Leser

Auf Schlaganfälle gut reagieren

Sonntagsvorlesung am 10. Mai mit Dr. Eric Jüttler im Torhaus in Aalen
In Deutschland erleiden jährlich etwa 280 000 Menschen einen Schlaganfall – der häufigste Grund für eine bleibende Behinderung und Pflegebedürftigkeit. Ein Vortrag am Sonntag im Aalener Torhaus soll erläutern, wie man einen Schlaganfall erkennt und wie man im Notfall richtig handelt. weiter
  • 820 Leser

Beratung kann nichtöffentlich bleiben

Städtetag unterstützt Aalener OB
Themen zur Vorberatung in kommunalen Ausschüssen können auch künftig nichtöffentlich behandelt werden. Diese Entscheidung hat Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler mit Unterstützung des Städtetags Baden-Württemberg bei den Regierungsfraktionen des Landes erzielt. weiter
  • 5
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Am Mittwoch, 13. Mai, ist ein Treffen für die jüngsten „Leser“ – Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen – um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Eintritt frei. Eine Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 ist erforderlich. weiter
  • 366 Leser

Einbruch-Duo war auch in Süßen

DNA-Spuren zugeordnet
Die 28 und 32 Jahre alten Männer, die wegen des Einbruchs im Gmünder Rathaus ermittelt wurden, haben offenbar auch den Einbruch im September 2014 in dem Schulkomplex in Süßen begangen. Das meldete das Polizeipräsidium Ulm am Donnerstag.Schwäbisch Gmünd/Süßen. Damals konnte vom Polizeiposten in Süßen DNA-Spuren von einem Fragment eines Handschuhs weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienfest am Ostalbklinikum

Das Team der Frühgeborenen- und Kinderintensivstation lädt am Samstag, 9. Mai, von 14 bis 18 Uhr zum Familienfest im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege ein. Geboten werden viele Attraktionen für Klein und Groß. Auch Kulinarisches ist im Angebot. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ingwersirup im Weltladen

Am bundesweiten Weltladentag am Samstag, 9. Mai, können Besucher im Aalener Weltladen, An der Stadtkirche 21, von 9 bis 13 Uhr einen Ingwersirup probieren. Der Ingwer dazu stamme aus einem Aufforstungsprojekt in Costa Rica, das unter sozial verantwortlichen und ökologischen Bedingungen arbeite. weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert der Harmonika-Freunde

Die Harmonika-Freunde Aalen geben am Sonntag, 10. Mai, um 18 Uhr in der Salvatorkirche ein Kirchenkonzert. Mit seinen Registern kann das Akkordeon die Klangfarben eines ganzen Sinfonie-Orchesters nachbilden, zu erleben im „Barbier von Sevilla”, Helmut Quakernacks „Transylvania” oder Griegs „Holberg-Suite”.Der Eintritt weiter
  • 1013 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Open Campus der Bernd-Blindow-Schule

Beim Open Campus der BBS Aalen, Heinrich-Rieger-Str. 22/1, am Samstag, 9. Mai, von 10 und 14 Uhr können Interessierte auf Entdeckertour gehen und Einblick in die einzelnen Ausbildungsberufe durch Workshops, Vorträge und Beratungen bekommen. weiter
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür in der Musikschule

Tag der offenen Tür der Musikschule Aalen ist am Samstag, 9. Mai, von 14 bis 17 Uhr. Zum Programm gehört ein Konzert mit den Bläser-, Streicher- und Blockflötenklassen und den Ensembles der Musikschule. „Schnupperstunden“ auf Instrumenten sind möglich. Der Förderverein sorgt für Verpflegung. weiter
  • 586 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tommy Steiner kommt nicht

Schlagersänger Tommy Steiner ist erkrankt. Er kann deshalb nicht, wie geplant, am Samstag, 9. Mai, zu einem musikalischen Nachmittag in die Seniorenanlage im Wiesengrund kommen. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Rindelbach

„Herrn Stumpfes Zieh & Zupf-Kapelle macht auf ihrer „Welt-Tour“ am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr Station in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach. Veranstaltet wird der Abend im Rahmen der Aktionen zum 5. Mai (Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung). Vorverkauf im Laden-Café „präsent“, weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsfest im Musikantenstadl

Der Musikverein Dalkingen eröffnet am Freitag, 8. Mai, um 19 Uhr sein Frühjahrsfest im Stadl mit dem „Dirndl-Rock“ und dem Falkensturz-Echo. Kartenvorverkauf in der Tankstelle Schmid in Dalkingen, in der VR-Bank Westhausen sowie unter Telefon (07961) 54441. Der Samstagabend steht ab 20 Uhr unter dem Motto „Dalkinger-Blasmusik-Hitparade“ weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gödreer Maiandacht

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 14. Mai, laden die Landsleute aus den südungarischen Orten Gödre, Kiskeresztur und Baranyajenö zu ihrer Gödreer Maiandacht in die Waldkapelle „Matzenbacher Bild“ in Matzenbach ein. Beginn ist um 15 Uhr. Nach der Andacht trifft man sich im „Schwabenstüble“ in Eigenzell. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendzeltlager der SG Schrezheim

Die Sportgemeinschaft Schrezheim veranstaltet ein Zeltlager für Jugendliche von 8 bis 17 Jahren vom 31. Juli bis 9. August in Gausbach. Die Teilnehmerzahl ist auf 55 Teilnehmer begrenzt. Anmeldeformulare können ab Samstag, 16. Mai, auf der Homepage der SG Schrezheim (Vereinsjugend-Zeltlager) heruntergeladen werden. Anmeldeschluss ist der 31. Mai. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchenverkauf für Jugendarbeit

Die Kreisjugendgruppe Aalen der Kleintierzüchter bietet am Samstag, 9. Mai, im Kaufland in Ellwangen Kuchen und Torten zum Verkauf an. Der Erlös ist für die Jugendarbeit bestimmt. weiter
  • 240 Leser

Liederkranz heißt jetzt Chorwerkstatt

Mitglieder stimmen Namensänderung einmütig zu – Chorleiter Chris Wegel legt den Taktstock hin
Vorsitzender Wolfgang Mader ließ in der Hauptversammlung der Chorwerkstatt Rindelbach ein lebendiges und tolles Vereinsjahr 2014 Revue passieren. Zu Ehrenmitgliedern wurden Helga Niklas, Cordula Schulz und Josef und Eugen Wagner ernannt. weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Pommertsweiler lädt ein

Der Musikverein Pommertsweiler eröffnet am Samstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr, mit einem volkstümlichen Abend in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler die Saison. Das Orchester unterhält mit böhmisch-mährischer Blasmusik und moderner Blasorchesterliteratur. Peter Schröppel führt als Conférencier durch den Abend. Für einen stimmungsvollen Ausklang weiter
  • 235 Leser

Platz für Kinder oder Sport

Wie es weitergehen könnte mit dem ehemaligen BAG-Gebäude und Areal in Stödtlen
Nachdem die Gemeinde Stödtlen das ehemalige BAG-Gebäude und Gelände gegenüber der Schule gekauft hat, haben die „Molgebach-Gugga“ die Räume bezogen. Es gibt vielfältige Überlegungen, wie man das Areal künftig nutzen könnte. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von den Römern zu den Alamannen

Am Sonntag, 10. Mai, wird eine öffentliche Führung angeboten, die am Limestor in Dalkingen beginnt und im Alamannenmuseum Ellwangen endet. Treffpunkt und Bezahlung ist um 14.30 Uhr am Limestor bei Dalkingen, der Ausklang findet gegen 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen in Ellwangen statt. Die Führungsgebühr beträgt 4 Euro. weiter
  • 5
  • 915 Leser

Vorfreude auf den Liederabend

Die Kolpingsfamilie Ellwangen traf sich – 5000 Euro zur Sanierung des Wagnershofs gespendet
Bei der jüngsten versammlung der Kolpingsfamilie Ellwangen wurde das Vorstandsteam im Amt bestätigt; für den Kassierer sucht man allerdings noch einen Nachfolger. weiter
  • 345 Leser

90 Jahre, 30 Ehrenämter

Der Gmünder Otto Schupp wird 90 Jahre alt
Otto Schupp feiert am heutigen Freitag seinen 90. Geburtstag. Der Gmünder war in mehr als 30 Ehrenämtern aktiv. Außerdem ist er Gründungsmitglied der Bettringer SPD.Schwäbisch Gmünd. Schupp lebt seit elf Jahren im Seniorenzentrum St. Anna. Er wurde in Schwäbisch Gmünd geboren, verbrachte aber die ersten fünf Jahre seines Lebens in Frankreich. weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirkstreffen Soroptimist International

Am Samstag, 9. Mai, findet das Bezirkstreffen von Soroptimist International Deutschland statt. Beginn ist um 9.30 Uhr im Stadtgarten, Haus „Alte Post“. Das Thema des Treffens ist „Asyl und Migration bewegt die Menschen“. Hauptreferent wird Oberbürgermeister Richard Arnold sein. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einweihung der Krippengruppe

Der Kindergarten St. Paul und die Kindertagesstätte Rupert Mayer in Schwäbisch Gmünd laden zu einem Tag der Offenen Tür mit Einweihung der Krippengruppe ein. Dieser findet am Samstag, 9. Mai, von 11 bis 16 Uhr statt. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit Marienliedern

Am Samstag, 9. Mai, um 18.30 Uhr gestaltet der katholische Kirchenchor Heubach den Vorabendgottesdienst mit Marienliedern und Liedern zur Messfeier mit. Im Anschluss laden die Sänger zu einem Umtrunk ins Jugend- und Begegnungshaus ein. Passend zum Anlass gibt es eine (Spezial-) Maibowle. weiter
  • 656 Leser

Heubach vor der Kapitulation

Dr. Manfred Schmidtke über die lokale Aufarbeitung der NS-Zeit, Quellenforschung und Verdrängung
Kapitulieren oder nicht? Vor 70 Jahren standen auch die Heubacher vor dieser Frage. Wie fiel die Antwort aus? Der ehemalige Stadtrat Dr. Manfred Schmidtke hält darüber am Freitag einen Vortrag. Redakteur David Wagner hat mit ihm gesprochen. weiter

Kulturfest soll im Oktober steigen

Integrationsbeirat bei Festplatz uneins – Fall an Klösterleschule ist Sitzungsthema
Der Integrationsbeirat will einen Tag der Kulturen feiern. Das Datum – der 18. Oktober – scheint festgezurrt, über den Ort des Festes wird noch diskutiert. Außerdem gab es einen Zwischenbericht zum Fall in der Klösterleschule, an der einige muslimische Grundschüler auffällig geworden waren. weiter
  • 303 Leser

Langer Prozess

Zum Artikel „Über Schubladen im Kopf“, GT vom 6. Mai:„Das gedeihliche Zusammenleben mit Personen aus unterschiedlichen Kulturkreisen setzt voraus, dass Vorurteile abgebaut werden und sich Vertrauen entwickelt. Dazu ist Toleranz und wechselseitige Bereitschaft, in einen Dialog einzutreten, erforderlich. Die erste Stufe für Migranten weiter
  • 225 Leser

Nachwuchs ganz wichtig

Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle zieht Bilanz
Mehr Konzentration auf die Nachwuchsförderung forderte der Dirigent der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle, Norbert Bausback, bei der Hauptversammlung des Vereins. weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rolf Thuma führt durch seine Ausstellung

In seiner Ausstellung präsentiert Rolf Thuma eine Vielfalt von Malstilen, Maltechniken und Themen. Die Ausstellung im Bürgersaal des Rathauses Böbingen ist noch bis 17. Mai geöffnet, jeweils samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Rolf Thuma ist an diesen Tagen anwesend. Am Sonntag, 10. Mai, um 15 Uhr, führt er durch seine Ausstellung. Der Eintritt weiter
  • 168 Leser

So klappt’s mit Jugendlichen in der Pubertät

Kurse für Eltern in Heubach
Wie war das noch gleich – Pubertät ist, wenn die Eltern anfangen schwierig zu werden? Für alle Eltern, die selbst so ihre Schwierigkeiten mit dem Nachwuchs haben, bieten die katholische Erwachsenenarbeit und die Schulsozialarbeit einen „Kess-Kurs“ in Heubach an. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesfahrt des Münsterbauvereins

Im Zeichen der Restaurierung der romanischen Johanniskirche führen seit einigen Jahren die Studienreisen des Münsterbauvereins zur Architektur der Romanik. Am Samstag, 9. Mai, geht die Tagesfahrt nach Lobenfeld, Bad Wimpfen und Oberstenfeld. Abfahrt ist um 7 Uhr an der Schwerzerhalle, Rückkehr gegen 20 Uhr. Der Preis für Busfahrt und Führungen weiter
  • 154 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tierische Songs in der Theaterwerkstatt

Fünf musikbegeisterte Gmünder, auch bekannt als „Trad+Weihnachtsband“, bringen ein gänzlich unweihnachtliches Frühjahrsprogramm auf die Bühne. Mit ganz eigenen Arrangements und einer Vielzahl von Instrumenten kombiniert die Band Folksongs mit groovigen Rhythmen und großer Musizierfreude. Sie gastieren am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr weiter
  • 100 Leser

Weiss neu an der Spitze des Fördervereins

Südstadt entwickelt sich weiter
Bei der Hauptversammlung des Fördervereins Gmünder Südstadt stellte Vorsitzender Karl Kost in seinem Rückblick besonders die Aktionen für den Spielplatz Kimpolunger-Straße, die Initiative zur Errichtung einer Kleinkinderrutsche und die damit verbundene Versteigerung mit OB Arnold in den Mittelpunkt. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer hat den besten Most?

Am Samstag, 9. Mai, wird im Heuchlinger Feuerwehrhaus der beste Most des vergangenen Jahres gekürt. Ab 19 Uhr können die Mostproben abgegeben werden, bevor um 20 Uhr die verschiedenen Sorten von der Jury verkostet werden. Dazu werden Speisen und Getränke serviert. Im Anschluss darf der Most gekostet werden. weiter
  • 593 Leser
AUS DEM INTEGRATIONSBEIRAT

Wie viele Migranten in Stadtverwaltung?

Eine Erhebung soll zeigen, wie viele Menschen mit Migrationshintergrund im Gmünder Rathaus arbeiten. Im Jahr 2010 waren das 12 Prozent. Das Ziel sei es, den Anteil bis 2020 auf 20 Prozent hochzuschrauben, sagte Bläse. „Das ist keine feste Vorgabe, aber die Verwaltung sollte die Gesellschaft widerspiegeln.“ Und Gmünd habe nun mal einen weiter
  • 562 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDUrszula Janina und Alojzy Klapper, Klarenbergstraße 180, zur Goldenen Hochzeit Otto Schupp, Katharinenstraße 34, zum 90. GeburtstagHans-Joachim Feustel, Eutighofer Straße 122, zum 89. GeburtstagWerner Wolf, Bettringen, Am Schapfenbach 31, zum 85. GeburtstagHelene Binder, Bargau, Lichsstraße 26, zum 84. GeburtstagMarlene Butz, Bettringen, weiter
  • 500 Leser
AUS DEM INTEGRATIONSBEIRAT

Zehn Jahre Beirat wird gefeiert

Der Integrationsbeirat wird zehn Jahre alt. Dazu wurde am 20. November das Foyer im Prediger für ein Fest reserviert. „Eine Arbeitsgruppe erstellt jetzt die Inhalte der Feier“, kündigte Integrationsbeauftragter Hermann Gaugele an. weiter
  • 1369 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerZugestochenIm Rosengärtle in Gmünd sticht ein 45-Jähriger einen 26-Jährigen nieder. Der Verletzte überlebt den Überfall nur knapp. Schon einige Monate zuvor hatte der 45-Jährige in einem Schnellimbiss einen 14-Jährigen niedergestochen und lebensgefährlich verletzt. Die Staatsanwaltschaft beantragt die Unterbringung des Täters weiter
  • 191 Leser

779 900 Euro fürs Alfdorfer Abwasser

Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt Zuwendungsbescheid für Umbau des Klärwerks
Regierungspräsident Johannes Schmalzl überbrachte dem Alfdorfer Bürgermeister Michael Segan am Donnerstag den Bescheid über Fördermittel in Höhe von 779 100 Euro. Das Geld dient dem Ausbau der Abwasserbeseitigung. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atempausegottesdienst am Sonntag

Einen Atempausegottesdienst bieten Süddeutsche Gemeinschaft Lorch und Waldhausen sowie evangelische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 10. Mai, an. Er beginnt um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. weiter
  • 437 Leser

Donzdorfer Freibad eröffnet

Donzdorf. Am Sonntag, 10. Mai, startet ab 9 Uhr in Donzdorf die Freibadsaison. Von Mai bis September können dann Wasserratten, Frischluftfanatiker und andere Freibadfreunde das Donzdorfer Freibad besuchen. Am Eröffnungstag ist der Eintritt frei. Auch wenn die Temperaturen am Sonntag noch nicht hochsommerlich sind, so wird den Badegäste eine Mindestwassertemperatur weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisführung am Kloster

Das Kloster Lorch lädt am Sonntag, 9. Mai, um 13 Uhr zu einer Führung in drei Teilen ein. Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche und die „Schola Cantorum Lorchensis“ singt in der weiter
  • 121 Leser

Glenn Miller Orchestra auf Tour

Schorndorf. „The History Of Big Bands“ heißt der Titel der neuen Show, mit dem das Glenn Miller Orchestra auf Europa-Tournee ist und nach Schorndorf kommt. Das Konzert ist ein Leckerbissen für Liebhaber der Swing- und Big-Band-Musik der 30er- und 40er-Jahre. Besondere Höhepunkte sind Auftritte der Moonlight Serenaders. Das Konzert ist weiter
  • 347 Leser

Investition in Umweltschutz

Waldstetter Bauauschuss besichtigt Kläranlage und Hallenbad
Das feuchte Element stand am Donnerstag im Mittelpunkt der Besichtigungstour des Bauauschusses von Waldstetten. Sowohl auf der Kläranlage als auch im Hallenbad stehen Investitionen an. Zwei Stunden lang nahmen die Räte Mängel in Augenschein. weiter
  • 342 Leser

Meldung für Stuifen Open

Wißgoldingen. Der Badmintonverein Waldstetten veranstaltet am Samstag, 9. Mai, sein 6. Stuifen Open in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Das Freizeitturnier für Herren-Doppel und Mixed startet um 10 Uhr. Für Kurzentschlossene gilt: Anmeldungen können noch per e-Mail an karin@badminton-waldstetten.de eingereicht werden. weiter
  • 1285 Leser

Viel Wind um nichts

Gemeinderat Lorch stimmt gegen Ausweisung von Windenergie-Flächen
Weil auf der Gemarkung nur ein unbedeutend kleines Gebiet für Windkraftanlagen geeignet wäre, setzt Lorch die Ausweisung von Flächen für Windenergie aus. Das beschloss der Gemeinderat am Donnerstag auf Rat von Stadtplaner Hubert Sieber. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandeln auf Liese Gasts Spuren

Die Lorcher Gästeführer laden am Mittwoch, 13. Mai, zu einer Wanderung von der Schillerschule in Lorch bis zum Ponyhof im Aimersbachtal ein. Dabei erfahren die Teilnehmer nebenbei manches über das Leben von Autorin Liese Gast. Treffpunkt zur Wanderung ist um 14.30 Uhr auf dem Vorplatz des Bürgerhauses Schillerschule in Lorch. Preis für Erwachsene: weiter
  • 110 Leser

Kunsthandwerk in Weleda-Gärten

Schwäbisch Gmünd. Die Firma Weleda öffnet wieder ihren Heilpflanzengarten und das Erlebniszentrum in Wetzgau. Am Samstag, 9. Mai, und Sonntag, 10. Mai, von 11 bis 18 Uhr steigt dort der größte Kunsthandwerkermarkt in der Region. Über 70 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland bieten ihre Kostbarkeiten an. Stündlich gibt es ab 12 Uhr Führungen durch weiter
  • 171 Leser

46 000 Euro für PG-Hallenwände

Ellwangen. Sowohl die Turn- wie auch die Gymnastikhalle des Peutinger-Gymnasiums sind mit hölzernen Prellwandverkleidungen ausgestattet, die aus dem Jahr 1964 stammen und immer wieder Kleinreparaturen erforderten. Das Stadtbauamt hat deshalb beschlossen, dort einen Textilprallschutz aufzubringen, 20 000 Euro sind dafür im Haushalt bereits eingeplant.Bei weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Stadtführung der Saison

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Samstag, 9. Mai die erste Stadtführung der Saison an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Hedwig Ernsperger. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Teilnahmegebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene weiter
  • 213 Leser

Feldwege werden hergerichtet

Ortschaftsrat Pfahlheim macht sich ein Bild vom Zustand von Wegen und Straßen
Der Pfahlheimer Ortschaftsrat hat im Rahmen der jüngsten Sitzung das Straßen- und Wegenetz begutachtet. Nachfolgend wurde festgelegt, welche Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Ars Vivendi

Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 8. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Frauen aller Altersgruppen sind herzlich willkommen. weiter
  • 204 Leser

Herrliche Blumensträuße zum Muttertag verlost

Die Schwäbische Post und die Kreisgruppe Aalen des Württembergischen Gärtnereiverbandes verlosten bei ihrer Muttertagsaktion auch im Raum Ellwangen/Virngrund 20 Blumensträuße im Wert von je 25 Euro. Gewonnen haben Amelie Otterski (Aalen), Franz Bäuerle (Aalen), Iris Roth (Neresheim-Dorfmerkingen), Wolfgang Reuschel (Ellwangen), Heidrun May (Ellwangen), weiter
  • 570 Leser

Kindergarten-Dach ist undicht

Sanierungsmaßnahme am Gebäudedach wird umfangreicher als gedacht
Das Dach des städtischen Kindergartens Neunheim ist undicht. Das war dem Stadtbauamt schon länger bekannt. Bei genauer Untersuchng stellte sich der Schaden nun aber als größer als gedacht heraus. Fast 150 000 Euro wird die Sanierung des in Teilen erst 15 Jahre alten Dachs kosten. weiter
  • 489 Leser
POLIZEIBERICHT

LKW-Ausflug ins Grüne

Ellwangen. Beim Versuch, am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr in die Rastanlage Ellwanger Berge-West einzufahren, kam der 63-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine in den Grünstreifen, fuhr sich dort fest und konnte erst durch ein Bergungsfahrzeug befreit werden. Bei der Fahrt in den Grünstreifen wurden rund 30 Meter Leitplanke beschädigt. Der Gesamtsachschaden weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditationsstunde „70 Jahre Frieden“

Am Sonntag, 10. Mai, findet um 18 Uhr in der Brühlschule Neuler eine Meditationsstunde „70 Jahre Frieden“ statt. Anhand von Lyrik und Briefdokumenten sollen Ereignisse ins Bewusstsein gerufen werden, die die Freude und Dankbarkeit über 70 Jahre Frieden wach werden lassen. Meditative Instrumentalstücke und Lieder unterstützen dies. Die weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wo die Fürstpröpste residierten

Die kombinierte Schlossführung am Samstag, 9. Mai, zeigt unter anderem Reste der ehemaligen mittelalterlichen Burganlage, den Arkadeninnenhof, die Prunkräume des Fürstpropstes in der Beletage mit Thronsaal und die Bestände des Schlossmuseums. Treffpunkt der öffentlichen Führung ist um 14 Uhr bei der Brücke am äußeren Schlosstor. Die Teilnahmegebühr weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelkundliche Morgenwanderung

Der Nabu lädt auch in diesem Frühjahr zur vogelkundlichen Wanderung ins Rotenbacher Tal ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 10. Mai, um 8 Uhr auf dem Schießwasen. Der Weg führt nach Rotenbach und über den Galgenwald zurück. Rückkehr bis 11 Uhr. weiter
  • 317 Leser

Karten für Eigenzeller Rock

Ellwangen-Eigenzell. Die SchwäPo wollte eigentlich am Donnerstag Karten für die Eigenzeller Rocknächte verlosen – aber da spielte uns die Technik einen Streich: Wegen eines technischen Problems war das „Glückstelefon“ nicht erreichbar.Deshalb auf ein Neues: Wer gewinnen möchte, schreibt bitte bis Freitag, 8. Mai, 12 Uhr, eine weiter
  • 601 Leser

Mehr Geld für Gemeinderäte

Das politische Ehrenamt in Aalen wird besser honoriert – Erstmals Geld für Fraktionsarbeit
Der Aalener Gemeinderat hat nach 16 Jahren die Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit geändert. Konkret heißt das: Es gibt mehr Geld für die Stadträte. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„voice-net“ in der Augustinuskirche

Am Samstag, 9.Mai, um 20 Uhr bietet sich die Gelegenheit, den Chor „voice-net“ vom Gesangverein Rehnenhof in der Augustinuskirchezu erleben. Auf dem Programm stehen moderne Gospels. Der Eintritt zum Konzert ist frei, eine Spende erwünscht. weiter
  • 510 Leser

Dorffest und Oldtimertreffen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Der Liederkranz Degenfeld lädt am Wochenende des 9. und 10. Mai zum Sängertreffen und Dorffest in die Kalte-Feld-Halle ein. Am Samstagabend um 20 Uhr beginnt das Fest mit zahlreichen Chorvorträgen der Gastvereine. Am Sonntag startet das Dorffest um 9 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach folgt das traditionelle Oldtimertreffen weiter
  • 722 Leser

Einbruch-Duo war auch in Süßen

DNA-Spuren zugeordnet
Die 28 und 32 Jahre alten Männer, die wegen des Einbruchs im Gmünder Rathaus ermittelt wurden, haben offenbar auch den Einbruch im September 2014 in den Schulkomplex in Süßen begangen. Das meldete das Polizeipräsidium Ulm am Donnerstag.Schwäbisch Gmünd/Süßen. Damals konnte vom Polizeiposten in Süßen DNA-Spuren von einem Fragment eines Handschuhs weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch den Münsterdachstuhl

Am Samstag, 9. Mai, um 15.30 Uhr führt der langjährige Münsterbauarchitekt Hermann Hänle wieder durch den Dachstuhl des Heilig-Kreuz-Münsters. Treffpunkt ist am Langhausportal an der Südseite des Münsters. Die Gebühr von 5 Euro pro Person, die vor Ort erhoben wird, ist eine Spende an den Münsterbauverein. Beim Gmünder Geschichtsverein können weiter
  • 115 Leser

Hundesprache lernen

Vortrag im Stadtgarten: So verstehen Sie ihren Hund
Wer seinem Hund von oben über den Kopf streichelt, tut ihm nichts Gutes. Viele Hunde empfinden das als leichte Bedrohung. Diese, und noch viele weitere Erkenntnisse, teilt Hundetrainerin Elke Fuchs in ihrem Vortrag „Das 1 x 1 der Hundesprache“. weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazz fürs „Spatzennest“

Die „Swany Feet Warmers“ laden zu einem vergnüglichen Ausklang des samstäglichen Marktbesuchs ein. Ab 11 Uhr erklingt am Samstag, 9.Mai, ihre Musik in den Räumen der Taverne in der Kornhausstraße. Die Zuhörer haben freien Eintritt. Sie werden aber gebeten, etwas für die neu angelaufene Kleinkinderbetreuung „Spatzennest“ weiter
  • 1028 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Juso-Stammtisch: „Streik der GDL“

Die Jusos Schwäbisch Gmünd und der Arbeitskreis für Arbeitnehmerfragen in der SPD (Afa) laden zum Stammtisch unter dem Thema „Der GDL-Streik – Arbeitskampf oder Verweigerungskrampf“ ein. Dieser findet am Samstag, 9.Mai, um 16 Uhr im Café Bassano statt. Das Vorstandsmitglied Marius Dittenhauser sowie Gewerkschaftler Fabian Fink weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert zum Muttertag

Der Gesangverein Rehnenhof - Gemischter Chor- lädt ein zu einem Konzert zum Muttertag am Samstag, 9. Mai, ab 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus von St. Maria auf dem Rehnenhof. Mitwirkende sind der Liederkranz Spraitbach, vom Tanzclub Petticoat die „jumping kids“ und „hot socks“ sowie die Hobbytanzpaare „dance and weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ledergasse gesperrt

Am Samstag, 9. Mai, muss die Ledergasse aufgrund einer Veranstaltung gesperrt werden – und zwar zwischen Fischergasse und dem Kreisverkehr am Fehrlesteg in der Zeit von 7.30 Uhr bis 19 Uhr. Die Zufahrt über die Fischergasse ist möglich, ebenso ist der Türlensteg jederzeit anfahrbar. Die Bushaltestellen am ZOH werden teilweise in die Fischergasse weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

RadKULTUR RadCHECK

Der erste RadCHECK dieses Jahr findet am Samstag, 9. Mai, beim Marienbrunnen auf dem Marktplatz und am Sonntag, 10.Mai, auf dem Bahnhofsvorplatz zusammen mit dem Auftakt zum Gmünder Sommer statt. weiter
  • 177 Leser

„Aus“ für die Altpapiersammlung?

Eisenbahnfreunde klagen über zu wenig Helfer beim Aufräumen – Vorstand neu gewählt – Mitglieder geehrt
Der Verein der Eisenbahnfreunde Aalen denkt darüber nach, das Sammeln von Altpapier einzustellen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung beklagte der Verein zu wenige Helfer, die unter anderem die Rampe vor dem Vereinsgebäude aufräumen müssen. weiter
  • 488 Leser

„Kein Baugebiet im Wolfertstal“

Oberkochen. Das „Wolfertstal“, gegen dessen Bebauung es in Oberkochen in der Vergangenheit massive Proteste gegeben hatte, war jüngst im Gemeinderat in der Prioritätenliste in Sachen Baugebiete aufgetaucht. „Es hat besorgte Nachfragen aus der Bevölkerung gegeben: Kann das Gewann ‘Wolfertstal‘ derzeit als Baugebiet ausgewiesen weiter
  • 261 Leser

Fakten und Ideen zur Entwicklung der Stadt Aalen

Infoveranstaltung am Samstag
Am Samstag, 9. Mai, ist erstmals der „Tag der Städtebauförderung“. Die Stadt Aalen macht dazu eine Infoveranstaltung auf dem Rathausvorplatz. Unter anderem haben Bürger dabei die Gelegenheit, mit OB Thilo Rentschler und Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 405 Leser

Fernsehteam in der Gartenanlage

Am Montag will die Landesschau des SWR-3-Fernsehens über die gesperrte Erzweganlage berichten
Die gesperrte Kleingartenanlage in Wasseralfingen ist ein Fall fürs Fernsehen: Ein Team des Südwestrundfunks hat sich am Donnerstag mit ihr befasst. Gesendet wird der Beitrag am kommenden Montag in der Landesschau. weiter
  • 1
  • 590 Leser

Hirschbachfest mit bekannten Musikern

Programm am Wochenende
Am Wochenende findet zum 20. Mal das Hirschbachfest statt. Auf dem Gelände zwischen Tagesklinik und Lebenshilfe werden bekannte Musiker wie die Stumpfes und „Siggi Schwarz and Friends“ auftreten. weiter
  • 1
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spark – die klassische Band

Innerhalb kürzester Zeit wurden sie zum Publikumsliebling. Am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr, sind die fünf Instrumentalvirtuosen des Kammermusikensembles Spark bei Oberkochen dell’ Arte im Bürgersaal in Oberkochen zu Gast. Tickets gibt es im Rathaus (07364) 270) und bei Buch & Kultur Mayer in Oberkochen, (07364) 955168, im Pressehaus Heidenheim, weiter
  • 130 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumfällarbeiten beendet

Die Baumfällarbeiten entlang der B 19 zwischen Abtsgmünd-Christhäuser und Abtsgmünd-Schafhäuser konnten vorzeitig beendet werden. Am Wochenende, 9. und 10. Mai, sei deshalb keine Vollsperrung der Bundesstraße nötig. Dies teilt das Landratsamt Ostalbkreis mit. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Clemens Bittlinger und Shalom-Gruppe

Clemens Bittlinger tritt am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr mit der Shalom-Gruppe Bopfingen in der katholischen Sankt-Josef-Kirche Bopfingen auf. Unter dem Motto „Atem – Klang der Seele“ stellt der Liedermacher und Pfarrer die Orgel in den Mittelpunkt. Karten sind im Vorverkauf für zehn Euro (ermäßigt acht Euro) bei der Kreissparkasse weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dirgenheim tagt

Um den Bebauungsplan ehemalige Schule geht es im Ortschaftsrat Kirchheim-Dirgenheim. Die Sitzung beginnt am Dienstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Dirgenheim. weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Französischer Charme in Abtsgmünd

Mit französischem Charme soll es im Jahresprogramm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd weitergehen: Am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr, kommt die Musik-Kabarettistin „Mademoiselle Mirabelle“ in die Zehntscheuer nach Abtsgmünd. Die Preisträgerin des Kleinkunst-Preises Baden-Württemberg 2014 ist auf der Bühne zwar Französin, stammt weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat am Dienstag

Mit Umbau und Erweiterung der Parkschule befasst sich der Gemeinderat von Essingen in der Sitzung am Dienstag, 12. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Remstal-Gartenschau 2019, Wasserverluste im Jahr 2014, das Straßeninstandsetzungsprogramm sowie die Kanalsanierung Hirtenteichstraße und die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg. weiter
  • 295 Leser

Kindergarten feiert Geburtstag

Essingen. Der evangelische Kindergarten „Sonneneck“ in Essingen lädt anlässlich seines 20-jährigen Bestehens am Samstag, 9. Mai, von 13 bis 16.30 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Um 14 Uhr gibt es ein Kinderkonzert mit Thomas und Uli. Außerdem können sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen stärken und viele verschiedene weiter
  • 514 Leser

Kleines Kart-Einmaleins

Kartfahren darf man auch auf der Breitwangbahn ab acht Jahren. Karts gibt’s von fünf bis 48 PS, der Hubraum der Einzylinder-Fahrzeuge liegt bei 125 Kubikzentimeter. Auf der 160 Meter langen Geraden in Bopfingen können Spitzengeschwindigkeiten von etwa 120 Stundenkilometer gefahren werden. „Fahrverhalten und Beschleunigung in den Kurven weiter
  • 515 Leser

Kurse für Eltern in Heubach

Heubach. Wie war das noch gleich – Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden? Für alle Eltern, die selbst so ihre Schwierigkeiten mit dem Nachwuchs haben, bieten die katholische Erwachsenenarbeit und die Schulsozialarbeit einen „Kess-Kurs“ in Heubach an. „Kess“– das steht für kooperativ, ermutigend, sozial weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mai- und Wanderlieder

Mai- und Wanderlieder gibt's beim offenen Liedersingen am Dienstag, 12. Mai, um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mariensingen in Kirchheim

Der katholische Kirchenchor Cantemus bittet am Sonntag, 10. Mai, um 17 Uhr zum Mariensingen in die Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Kirchheim. Es gibt Marienlieder aus fünf Jahrhunderten, das Publikum soll mit einbezogen werden. Ausführende sind der Kirchenchor, Solisten und Instrumentalisten, die Leitung hat Paul Hug. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenstammtisch im Wanderheim

Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins lädt an diesem Freitag, 8. Mai, ab 17 Uhr, zum Musikantenstammtisch ins Wanderheim am Laubbachstausee ein. weiter
  • 250 Leser

Neues für Sportler in Bartholomä

Bartholomä. Ein neuer Bewegungsparcours samt der Übungsstation mit den „Esslinger Fünf“, dazu zwei Laufstrecken mit elf und sechs Kilometern Länge – die in Bartholomä bei der STB-Halle entstandene „Gymwelt“ hat es in sich. Am Samstag, 9. Mai, um 15 Uhr eröffnet die Gemeinde die Gymwelt offiziell. Neben einem sportlichen weiter
  • 573 Leser

Posaunenchor wird 50

Festabend und Festgottesdienst am Wochenende
Der Posaunenchor Essingen feiert am kommenden Wochenende sein 50-jähriges Bestehen. Festabend ist am Samstag, 9. Mai, im evangelischen Gemeindehaus. Am Sonntag, 10. Mai, 10.30 Uhr, ist musikalischer Festgottesdienst in der Evangelischen Quirinuskirche. Die Predigt wird Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm halten. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rock-Pop-Gospel-Chor konzertiert

Der RPG-Chor gibt zusammen mit jungen Talenten am Samstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der evangelischen Jakobus-Kirche in Kirchheim sein Frühjahrskonzert. Der Chor präsentiert Songs der Gegenwart. Junge Talente, wie die Trompeter Carlos Allwißner und Julian Schneck, Saxophonistin Barbara Estner und Sängerin Verena Lutz wirken als Solisten. Die Gesamtleitung weiter
  • 357 Leser

Spendable Kolpingsfamilie Westhausen

Kolpingsfamilie ehrt langjährige Mitglieder und spendet über 4000 Euro an soziale und karitative Projekte
Jahreshauptversammlung hielt die Kolpingsfamilie Westhausen. Ehrungen und Spendenübergaben standen dabei im Mittelpunkt. weiter
  • 336 Leser

Wahlen beim AGV

Jahreshauptversammlung der Altersgenossen 1944
Zur Jahreshauptversammlung des Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereins 1944 hatten sich 27 Mitglieder in der Gaststätte „Kleine Schweiz“ getroffen, um über diverse Änderungen abzustimmen. weiter
  • 522 Leser

WIR GRATULIEREN

Kirchheim-Dirgenheim. Margarete Schneele, Gartenstr. 4, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Lothar Bucksch, Heinz-Küppenbender-Str. 31, zum 80. und Helga Staschke, Schubartweg 23, zum 78. Geburtstag.Westhausen. Marta Di Francesco, Falkenstr. 2, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Bruno Flechsler, Hermann-Weller-Str. 13, zum 88; Wiltrud Dries, Schöner Graben weiter
  • 588 Leser

Alte Birnbaumsorte soll nun wachsen

Ein Mitglied des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd aus Weiler wurde vor einiger Zeit beauftragt, nach einem besonders alten Birnbaum zu suchen. Es war bekannt, dass die Subira, die Haberbirne, vor vielen Jahren in der Gegend um Weiler heimisch war. Er wurde fündig und hat mit Erlaubnis einige Edelreiser abgeschnitten und zur Baumschule Sigmund weiter
  • 450 Leser

Besuch im Stauferklinikum

Eine Schülergruppe des Parler Gymnasiums hat das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd besichtigt. Krankenhausdirektor Walter Hees und Pressereferent Andreas Franzmann berichteten über die Organisation und die Abläufen im Klinikum. Sie stellten auch aktuelle Problemfelder wie den Fachkräftemangel bei Ärzten und Pflege sowie die ständig zunehmende weiter
  • 521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Straßdorf

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Montag, 11. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Straßdorf. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 467 Leser

Der Baum steht

An der Bettringer Uhlandschule steht auch 2015 wieder der Maibaum. Diese seit vielen Jahren bestehende Tradition wurde 2015 von den Achtklässlern, unterstützt von der Kooperations-Klasse 9 der Martinusschule, weitergeführt. Zusammen mit ihrem Technik- und Klassenlehrer Gerald Baiker sowie Hausmeister Rene Mienkus schmückten sie den Baum und richteten weiter
  • 456 Leser

Geiger leitet TSGV

Albrecht Herzog vom Vorsitzenden zum Ehrenmitglied
Zahlreiche Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des TSGV Rechberg auf der Tagesordnung. Bernhard Baum hält dem Verein bereits seit 70 Jahren die Treue. Auch mussten die Mitglieder einen neuen Vorstand bestimmen. weiter
  • 502 Leser

Gemeinsam ans Ziel

Familiengruppen des Schwäbischen Albvereins trifft sich zu Familientag
Dieses Treffen brauchte ein bisschen Mut. Die Familiengruppen des Schwäbischen Albvereins trafen sich zu einem Aktionstag voller Abenteuer im Freizeitzentrum in Sechselberg. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichtstafeln: Deutsche aus Russland

Von Montag, 11. Mai, bis Mittwoch, 27. Mai, zeigen zahlreiche Tafeln im Gmünder Rathaus das wechselvolle Schicksal der Deutschen aus Russland –von der Auswanderung ab der Mitte des 18. Jahrhunderts nach Russland bis zum Zustrom der Spätaussiedler nach Deutschland. Gemeinsam mit Leontine Wacker, Vorsitzende der Landesgruppe der Landsmannschaft weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gold und Silber lieb ich sehr

Im Jahre 1372 wurde der erste Goldschmied in Schwäbisch Gmünd urkundlich erwähnt. Heute gibt es mehr als 50 Gold- und Silberschmieden, Schmuckgestalter und über 20 Manufakturen und Fabriken. Vergnügliches und Historisches zur reichen Goldschmiedetradition bietet ein Stadtspaziergang am Samstag, 9. Mai, um 10.30 Uhr mit Stadtführerin Susanne Lutz. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttertagsklettern

Der Skypark Schwäbisch Gmünd richtet am Sonntag, 10. Mai, ab 10 Uhr ein Muttertagsklettern aus. Alle Mütter, die mit ihren Kindern klettern, erhalten ermäßigten Eintritt und hinterher eine Blume als Geschenk. Weitere Information unter www.skypark.de. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung zum Steinknickle

Am Sonntag, 10. Mai, treffen sich die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins zu einer Tageswanderung zum Steinknickle. Treffpunkt ist um 9.15 Uhr mit Pkw auf dem Gschwender Marktplatz, ab dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Neufürstenhütte. In Neufürstenhütte beginnt die Wanderung um 10 Uhr und führt über Finsterrot weiter
KURZ UND BÜNDIG

25. Floriansfeier auf dem Hohenrechberg

Die Freiwillige Feuerwehr Rechberg lädt die gesamte Bevölkerung zum 25. Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Florians am Samstag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein. Zelebrieren wird Prälat Heinz Tiefenbacher und Pfarrer Klaus Stegmaier. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Fanfarenzug der Freiwilligen weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetiker-SHG

Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe trifft sich am Samstag, 9. Mai, um 14 Uhr zur Besichtigung des Skulpturenwegs. Parkmöglichkeiten im Wohngebiet Laawiesen. Nicht-Geher können um 15 Uhr zur Gaststätte Stadtwirt nach Straßdorf kommen. weiter
  • 288 Leser

Im City-Center gewonnen

Unter dem Motto „such mich - find mich - zähl mich“ hatten Besucher des City-Centers auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, Osterhasenaufkleber im City-Center zu suchen und zu zählen und damit an einer Verlosung teilzunehmen. Unter den richtigen Antworten wurden folgende Gewinner gezogen: 1. Preis: ein Reisegutschein vom Ferieninsel weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Michael Nuber

Am Sonntag, 10. Mai, spielt Michael Nuber in der Brücke in Schwäbisch Gmünd ein Konzert zum Muttertag mit Werken aus Klassik und Romantik. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mitmach-Gottesdienst

Am Samstag, 9. Mai, findet um 16.30 Uhr in der Augustinuskirche der Mitmach-Gottesdienst für kleine Leute zum Thema Muttertag statt. weiter
  • 100 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Tür beim Lohnsteuerhilfeverein

Der Verein Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland lädt am Samstag, 9. Mai, von 10 bis 12 Uhr zu einem Tag der Offenen Tür in das neue Büro im Mühlbergle 11 in Schwäbisch Gmünd ein. Hierbei informiert der Verein über das Tätigkeitsfeld des Steuerringes. weiter
  • 455 Leser

Platz für Turnkinder gefordert

Ehrungen bei der Versammlung des TV Straßdorf – Akin Onay übernimmt Traineraufgaben
Ein bisschen mehr Platz. Das ist es, was Gudrun Spazierer, Leiterin der Kleinkinder-Turngruppe des TV Straßdorf, auf der Hauptversammlung forderte. Zahlreiche Mitglieder waren ins Vereinsheim gekommen, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Verein zu informieren. weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Offenen Tür in der „EULE“

Die Gmünder Wissenswerkstatt EULE lädt zu einem Tag der Offenen Tür am Sonntag, 10. Mai, ein. Von 11 bis 17 Uhr ist ein Programm zum Experimentieren, Vorführungen und Mitmach-Aktionen geboten. Offizielle Begrüßung ist um 14 Uhr mit Oberbürgermeister Richard Arnold und Hartmut Alker. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung im Schurwald

Die Tageswanderung des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Lindach am Sonntag, 10. Mai, führt von Büchenbronn nach Thomashardt, Hegenlohe, mit anschließender Mittagsrast im Naturfreundehaus. Startzeit ist um 9 Uhr am Nettomarkt. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veredelungskurs

Da sich Apfelbäume nicht über die Samen Sortenrein vermehren lassen, werden sie veredelt. Wie dies geht und was dabei zu beachten ist erklärt der Fachberater für Obst und Gartenbau des Ostalbkreises am Freitag, 8. Mai, um 16.00 Uhr im Streuobstzentrum in Wetzgau. weiter
  • 306 Leser

Gospels von „voice-net“ in der Augustinuskirche

Moderne amerikanische Stücke
Der Chor „voice-net“ vom Gesangverein Rehnenhof wird sein neues Gospel-Programm am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd präsentieren. Dass dies gut ankommt, hat das Ensemble bereits während einer Chor- und Konzertreise nach Ravensburg erlebt. weiter
  • 482 Leser
SCHAUFENSTER

Kunst von Paul und Nina Groll

Die Bilder der zwei Künstler stellen einfach Fragen, machen aufmerksam auf blinde Flecken und taube Zonen, laden ein zu frischem, befreienden Hinsehen, sensibilisieren für neue Achtsamkeit, weiten den Horizont und geben Durchblicke, die die Augen öffnen. In den architektonisch-ästhetisch geglückten Räumlichkeiten des Bopfinger Rathauses sind die weiter
  • 918 Leser

Satter Big-Band-Klang

Zwei Werkstattkonzerte auf Schloss Kapfenburg
Auch in diesem Jahr wird die Metrum Big Band anlässlich ihres alljährlichen Probenaufenthaltes auf Schloss Kapfenburg ein Werkstattkonzert geben. Zu hören ist das Ensemble am Sonntag, 17. Mai, um 11 Uhr, im Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal. Zudem laden „Die Dozenten“ am Montag, 25. Mai, um 20.30 Uhr, zum kostenlosen Werkstattkonzert.Die weiter
  • 537 Leser
SCHAUFENSTER

Stunde der Kirchenmusik

Am kommenden Samstag, 9. Mai, wird um 19.30 Uhr die Konzertreihe „Stunde der Kirchenmusik“ in der Ellwanger Basilika mit einem weiteren Orgel (-solo)-Konzert fortgesetzt. Das ursprünglich für diesen Termin vorgesehene Konzert „Posaune und Orgel“ muss wegen Erkrankung des Posaunisten, Prof. Armin Rosin, auf nächstes Jahr verschoben. weiter
  • 908 Leser
SCHAUFENSTER

Szenische Lesung zur Bücherverbrennung

Zu einer szenischen Lesung lädt das Theater im Bahnhof in Rechberghausen am Samstag, 16. Mai, um 20 Uhr ein. Eingebettet in fiktive Tagebuchaufzeichnungen eines möglichen Zeitzeugen - die die Ereignisse des Jahres 1933 von Ende Januar, der Machtübernahme Hitlers und der Nationalsozialisten, bis hin zur (Haupt-) Bücherverbrennung in Berlin im Mai, weiter
  • 816 Leser

Zarter Chorgesang

Die Hymnus-Chorknaben gastieren in Neresheim
In der Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim“ sind die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Mai, unter der Leitung von Rainer Johannes Homburg zu Gast. Auf dem Programm stehen Werke für Chor a cappella sowie einige Werke mit Orgelbegleitung, darunter Stücke von H. Distler, G. P. da Palestrina und weiter
  • 623 Leser

Älter werden in der Gemeinschaft

Seit Donnerstag erhalten Großdeinbacher Senioren Hilfe vom Generationenbüro
Glücklich leben in Großdeinbach. Das ist seit Donnerstag noch einfacher geworden – vor allem für die Senioren unter „de Doibach’r“. Denn nun werden „Organisierte Nachbarschaftshilfe“ und das „Deinbacher Generationenbüro“ ältere Mitbürger nach Kräften unterstützen. weiter
  • 326 Leser

Der Hort soll ins „Schülerhaus“

Amt für Soziales Jugend und Familie entwickelt Betreuungsmodell für Hofherrnweiler
Die Hofherrnschule heißt künftig Gemeinschaftsschule Welland. Außerdem sollen Ganztagsgrundschule und Hort in einem „Schülerhaus“ zusammengefasst werden. Das Amt für Soziales, Jugend und Familie wird das Modellprojekt bis Juli konkretisieren. weiter
  • 751 Leser

Gmünds Gartenschaugefühl gedeiht

Der Gmünder Sommer läutet am Sonntag, 10. Mai, ein riesiges Programm ein
In Gmünd lebt das Gartenschaugefühl weiter: mit einem Blumenmeer im Stadtgarten, Strandkörben am Remsufer, Elektrozügle, Konzerten und vielen weiteren Angeboten im Gmünder Sommer. Er startet am Sonntag, 10. Mai, „bei gutem Wetter“, garantiert Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter

Kaschke treibt Zeiss zu mehr Dynamik an

Der Konzernchef ist mit der Halbjahresbilanz nicht zufrieden: „Trotz Umsatzrekord ambitionierte Ziele nicht erreicht!“
Umsatz-Rekord der Zeiss Gruppe in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2014/15 (30.9.). Doch Dr. Michael Kaschke relativierte am Mittwoch vor der Presse die Kennzahlen mit warnenden Worten: „Die Währungseinflüsse haben uns Rückenwind gegeben, wir liegen aber hinter unseren eigenen ambitionierten Zielen“. weiter

Kennzahlen 1.HJ 2014/15

in Mio. Euro; Klammer Veränderungen in % zum Vorjahr/währungsbereinigt Konzern-Umsatz:2206 (+6,0/+1,0) Umsatz Unternehmensbereiche: Industrial Metrology: 301 (+11,0/+ 5,0) Microscopy: 343 (+ 9,0/+ 3,0) Medical Technology: 573 (+ 12,0/+ 4,0) Vision Care: 403 (+ 5,0/- 1,0) Consumer Optics: 86 (+ 2,0/- 1,0) Semi-Manufacturing: 481 (- 4,0/- 5,0) Umsatz weiter
  • 738 Leser
KOMMENTAR • Schülerhaus

Der Teufel steckt im Detail

Das Schülerhaus ist eine feine Idee. Statt Hort und Ganztagsgrundschule konkurrierend nebeneinander herlaufen zu lassen, kommen beide Angebote unter ein Dach. Schon scheinen alle Elternwünsche befriedigt. Aber: So einfach ist es nicht, der Teufel steckt im Detail. Die Schulkonferenz der Wellandschule muss ein neues Ganztagsmodell beschließen, die weiter
  • 1
  • 437 Leser

Zirkusmanege in Hüttlingen

Der „Circus Barnum“ bringt 60 Tiere mit ins Kochertal – Drei Vorstellungen am Wochenende
Die Familie Barnum ist mit ihrem gleichnamigen Zirkus in Hüttlingen angekommen. Angereist ist sie mit 15 Personen, 60 Tieren und 40 Wagen. Am Donnerstag hat die Zirkusfamilie ihr Zelt in der Straubenmühle aufgebaut. Am Freitag, 8. Mai, um 16 Uhr ist die Premiere. Drei Vorstellungen gibt es übers Wochenende. weiter
  • 763 Leser

„Alle waren gespannt auf die Amis“

Hermann Lang schildert in seinem Tagebuch, wie er am 8. Mai 1945 in amerikanische Gefangenschaft kam
Der 15-jährige Hermann Lang wurde im Januar 1945 in Ellwangen noch zur SS eingezogen. Als die Amerikaner vorrücken, zieht er sich mit versprengten Soldaten immer weiter nach Süden zurück. Am 8. Mai liegt seine Einheit am Achenpass, ohne Feindberührung. Ein Auszug aus seinem Tagebuch. weiter
  • 744 Leser
AUS DER REGION

Auf der Flucht – ist das unser Problem?

Die Themen Flucht und Asyl greift die neue Ausgabe von „mach´s klar! Politik – einfach erklärt“ auf. Die Handreichung für die Unterrichtspraxis ist ab sofort bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) erhältlich. Die Reihe „mach´s klar!“ richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer von Haupt-, weiter
  • 635 Leser
AUS DER REGION

Streifenwagen erfasst

Zwei Polizeibeamte wurden verletzt bei einem Unfall auf der B 29, kurz vor der Anschlussstelle Lorch-Ost, in Fahrtrichtung Stuttgart. Eine Streifenwagenbesatzung mit einer 20 Jahre alten Praktikantin und einem 44-jährigen Beamten waren beauftragt, eine Stoßstange, die auf der linken Fahrbahn der B 29 lag, abzusichern. Als die Beamten auf dem Weg zur weiter
  • 675 Leser

Leserbilder der Woche

Diesen Postkartenblick auf Schloss Ellwangen hat Heike Strässer festgehalten.; Sigrid Dambacher freut sich über den farbenfrohen Durchblick, den die Stadtmauer Nördlingen bietet.; Lauric Weber aus Heubach fing diese spektakuläre Szene der Sportveranstaltung „Bike the Rock“ ein. Der Downhill mit gewagten Sprüngen funktionierte am Samstagabend, weiter

Die kleine Formel 1 am Sandberg

Beste deutsche Kartfahrer aus den ADAC-Cups küren am 11. Oktober in Bopfingen ihren Sieger
Die Faszination Kartfahren hat in Bopfingen ein Zuhause: die Breitwangbahn des MSC Ipf. Nun erfüllen sich die Motorsportler einen Traum. Sie holen die inoffizielle Deutsche Meisterschaft der Kartfahrer auf den Sandberg. Am Sonntag, 11. Oktober läuft dort der Bundesendlauf der ADAC-Kart-Cups. weiter

Verkehrsübungsplatz

Ab 16 Jahren kann man auf der Breitwangbahn mit einem Begleiter erste Erfahrungen im Umgang mit Autos sammeln, Anfahren oder Bremsen lernen. Geöffnet ist der Verkehrsübungsplatz an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 17 Uhr. Die erste Stunde kostet zehn Euro (inklusive Versicherungsschutz), jede weitere Stunde sechs Euro. Näheres im Internet unter: www.msc-ipf.de/“Verkehrsübungsplatz“ weiter
  • 7184 Leser

Was war im Ellwanger Kloster?

30 Wissenschaftler des archäologischen Kolloquiums diskutieren die Ausgrabungen am Marktplatz
Am 30. Juli werden die Mitarbeiter des Landesamts für Denkmalpflege die archäologische Grabung am Marktplatz beenden. Bevor die entdeckten Mauerreste des mittelalterlichen Klosters wieder im Erdboden verschwinden, haben Wissenschaftler bei einem Kolloquium Gelegenheit, sie mit eigenen Augen zu betrachten. weiter
  • 5
  • 733 Leser

Blutspende verbindet

Unter dem Motto „Blutspenden verbindet“ war in Gschwend eine große Aktion. Insgesamt traten 156 Blutspender an, unter denen sich elf Erstspender befanden. Alle Erstspender erhielten einen Tankgutschein und es gab eine Verlosung von Tickets für den VfR Aalen. Nach der erfolgreichen Blutspende konnten die Spender bei einem warmen Essen wieder weiter
  • 433 Leser

Bonbons gemacht

Die „Eschacher Obstwürmer“, die Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauverein‘s, besuchten die Bonbonmanufaktur Bonbonle in Schwäbisch Gmünd und kreierten unter Anleitung von Gaby & Eike dort ihre eigenen Bonbons. Zum Schluss durfte jedes Kind eine ganze Tüte selbst Hergestelltes mitnehmen. Mehr Bilder gibt’s auf der Homepage weiter
  • 549 Leser

Förderzusage für Spraitbach

Regierungspräsident Johannes Schmalzl übergibt einen Scheck für den Bau eines Regenüberlaufbeckens
Für den Ausbau der Regenwasserbehandlung im Spraitbacher Teilort Vorderlintal schießt das Land 575 400 Euro zu. Die Förderzusage überbrachte Regierungspräsident Johannes Schmalz am Donnerstag im Spraitbacher Rathaus. weiter
  • 441 Leser

Kleintierzuchtverein kann Mitglieder gewinnen

Jahreshauptversammlung der Mutlanger Kleintierzüchter – Karl Widmann und Manfred Waible zur Ehrenmitgliedern ernannt
Die aktive Mitarbeit auf der Landesgartenschau rückte den Kleintierzuchtverein Mutlangen in das Licht der Öffentlichkeit. Allein elf neue Mitglieder konnte der Verein im Jahr 2014 werben. weiter
  • 391 Leser

Umbau der Gemeindehalle läuft

Ein Besuch auf der Gschwender Großbaustelle – aktuell passen der Zeit- und der Kostenplan
Ein neuer Eingang, ein doppelt so großer Küchenbereich, eine neue Bühne – wenn die Gschwender Gemeindehalle bis zum Frühsommer 2016 wieder ihre Pforten öffnet, wird sich dem Auge des Betrachters eine völlig neue Optik zeigen. Und dennoch soll der Charme des Gebäudes erhalten bleiben. 3,7 Millionen Euro werden in Umbau und Sanierung investiert. weiter

Historische Karte erworben

Abtsgmünd. Bürgermeister Armin Kiemel hat einen mehr als 300 Jahre alten Kupferstich für die Kunstsammlung der Gemeinde Abtsgmünd erstanden. Der Kupferstich des niederländischen Kartografen Johannes Danckert wurde um das Jahr 1680 herum gefertigt, zeigt das Herzogtum Württemberg und ist Teil eines Atlas. Der ehemalige württembergische Forstamtsleiter weiter
  • 229 Leser

Schüler führen ihr Musical auf

Abtsgmünd. „Coco Superstar – und unsere Schule steht Kopf!“ Zu dem Motto sind Musical-Aufführungen am Mittwoch, 20. Mai, und am Donnerstag, 21. Mai, jeweils um 19 Uhr in der Aula des St. Jakobus-Gymnasiums Abtsgmünd angesagt. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler werden an den Abenden im Chor, in der Band, als Schauspieler, Bühnenbildner weiter
  • 263 Leser
Tagestipp

Süß ist meine Leibspeise

Anfang des Jahres ist die neue Veröffentlichung des Stadtarchivs zur Vormärz-Presse als Internetpublikation erschienen. Anlässlich der Vorstellung des Werks von Gerd Noetzel lädt das Stadtarchiv ein zu einem öffentlichen Vortrag von Dr. Klaus Graf (Aachen) zum Thema „Von der Vormärz-Presse zum Internet - mit Open Access ins digitale Zeitalter“. weiter
  • 582 Leser

„Aushängeschild für Abtsgmünd“

Bürgermeister Kiemel ehrt Friederike Hoyer als besonders erfolgreiche Sportlerin
„Friederike Hoyer ist ein sportliches Aushängeschild für die Gemeinde Abtsgmünd“: Mit diesen Worten hat Bürgermeister Armin Kiemel jetzt die Leistungen der jungen Schwimmerin gewürdigt. weiter
  • 372 Leser

Aalens Retter fit für Tunneleinsatz

Großübung mehrerer Rettungsdienste und Feuerwehren im Rombachtunnel
Sperrung Um 18.45 Uhr sperrt die Straßenmeisterei den Rombachtunnel. Grund: Alle vier Jahre müssen Einsatzkräfte in Straßentunneln üben.Alarm 19.30 Uhr, Alarm im Rombachtunnel. Das Szenario: Ein brennender Lastwagen bleibt im Tunnel liegen, die 870 Meter lange Röhre ist völlig verraucht. Nachfolgende Autofahrer sehen nichts, fahren auf. Geraten weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Allein in Baden-Württemberg und Hessen werden täglich knapp 3000 Blutspenden für die Behandlung von Verletzten und Kranken benötigt. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende an diesem Freitag, 8. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Ohmenheim. weiter
  • 501 Leser

Hochschule soll „Freunde“ unterstützen

Zusammenarbeit beschlossen
„Mit Power in die Zukunft“: Dieses Motto hat die Jahreshauptversammlung von „Freunde schaffen Freude“ bestimmt. Die beiden Vorsitzenden Inge Grein-Feil und Bernd Elsenhans sowie ehrenamtliche „Mitstreiter“ sprachen von einem erfolgreichen sozio-kulturellen Engagement im Jahr 2014. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenfamilie Popp in der Arche

Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ lädt am Muttertag, 10. Mai, ab 14 Uhr nicht nur Mütter in die „Arche“ in Dischingen ein. Zum Programm zählen Lieder und Melodien der Musikantenfamilie Popp. Das Arche-Team bewirtet mit Kaffee, Kuchen und kleinen Mahlzeiten. Es wird um Platzreservierung gebeten unter Telefon (07327) 5405. weiter
  • 598 Leser

Mehr Geld für Gemeinderäte

Anpassung nach 16 Jahren: Das politische Ehrenamt in Aalen wird besser honoriert
Der Aalener Gemeinderat hat nach 16 Jahren die Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit geändert. Konkret heißt das: Es gibt mehr Geld für die Stadräte. weiter
  • 5
  • 663 Leser
Tagestipp

Spark – die klassische Band

„Gute Musik kennt keine Grenzen!“, diese Botschaft vermitteln die fünf Instrumentalvirtuosen des Kammermusikensembles Spark bei Oberkochen dell’Arte. Sie kombinieren klassische Meister mit moderner Kunst, verschiedene Musikstile, packenden Rhythmen und Filmmusik. Ticketinfos über die Stadtverwaltung Oberkochen unter Tel. (07364) weiter
  • 437 Leser

Pumpen heizen Freibadwasser

Schechinger eröffnen die Badesaison am Muttertag – Vorfreude auf Beachparty
Neue Zeiten brechen an im idyllischen Freibad in Schechingen: Eine Bürgerin, die namentlich nicht genannt sein möchte, stiftet eine Heizung für das Sportbecken. Förderverein und Osterbrunnenteam legen zusammen für warmes Wasser im Kinderbecken. Die Badesaison beginnt am Muttertag. weiter
  • 5
  • 395 Leser

Vom Bad in die Gefangenschaft

Das Kriegsende in Aalen – das letzte Aufgebot: der Volkssturm
Wenn demnächst das Freibad im Hirschbach wieder geöffnet wird, dann wissen die wenigsten Besucher, dass vor 70 Jahren von hier aus das letzte Aufgebot in Aalen im Widerstand gegen die Alliierten die Fahrt in die Gefangenschaft antraten: 21 ganz junge und ganz alte Volkssturmmänner. weiter

Harsch-Bauer führt die Frauen-Union

FU-Kreisverband
Maria Harsch-Bauer führt weitere zwei Jahre den Kreisverband der Frauen Union Ostalb. Sie wurde in der Hauptversammlung des Kreisverbands der Frauen Union in Oberalfingen wiedergewählt. Zudem gab’s einen Vortrag von Ingrid Beuter-Koesling, Bereichsleiterin des Bildungsträgers BBQ Berufliche Bildung gGmbH. weiter
  • 3
  • 441 Leser

Hilfe für traumatisierte Frauen

Gmünd und der Ostalbkreis nehmen 35 Flüchtlinge aus dem Nordirak auf
Schwäbisch Gmünd und der Ostalbkreis werden 35 jesidische Flüchtlinge aufnehmen. Die Frauen und Kinder aus dem Nordirak kommen Ende Mai in Gmünd an. Sie sind schwer traumatisiert und stark schutzbedürftig. Darüber informierten am Donnerstag Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 624 Leser

Aktive und erfolgreiche Sportler

TV Mögglingen zeichnet Mitglieder aus und wählt Vorstand – Alois Deininger wird Ehrenmitglied
Sportlich erfolgreich, viele treue Mitglieder, jede Menge Auszeichnungen: Der TV Mögglingen zeigte sich bei seiner Generalversammlung zufrieden. Einziger Wermutstropfen: Für den stellvertretenden Sportvorstand wurde kein Nachfolger gefunden. weiter
  • 506 Leser

Grüne Kritik an OB-Haltung zu Straßennamen

Schenk: Erläuternde Tafel hilft nicht
Der Grünen-Vorsitzende Alexander Schenk kritisiert die Haltung von Gmünds OB Richard Arnold zu NS-belasteten Straßennamen. „Wir machen uns in der gesamten Republik zum Narren, wenn das Stadtoberhaupt an Straßennamen von Nazis festhält“, sagt Schenk. weiter
  • 4
  • 1059 Leser

Hofherrnschule: Der Hort soll ins Schülerhaus

Aalen. Ein Schülerhaus soll Hort und Ganztagsgrundschule vereinen. Heißt: Beide Formen der Schulkindbetreuung an der Hofherrnschule werden verzahnt. Wie das gehen kann und welche Voraussetzungen dafür nötig sind, wird das Amt für Jugand, Familie und Soziales nun konkret ausarbeiten.

Das Schülerhaus soll im Schuljahr 2016/2017

weiter
  • 5
  • 1954 Leser

Missbrauch als Theaterthema

Premiere des mobilien Klassenzimmerstückes „Livia 13“ bei der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb
Die Katastrophe steht am Ende. Die Bilder sind im Umlauf. Und für Livia beginnt ein Albtraum. Wie es zu all dem kam, das erzählt die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) mit dem mobilien Klassenzimmerstück „Livia 13“. Am Donnerstagnachmittag feierte das Stück im Theater auf der Aal in Aalen eine äußerst gelungene Premiere. Ab weiter

Formalitäten der Aalener Beigeordnetenwahl stehen fest

Aalen. Der Aalener Gemeinderat hat die Formalitäten für die Beigeordnetenwahl im November festgelegt. Der Zusatz "Der Amtsinhaber bewirbt sich erneut" fällt weg. Damit erhofft man sich ein möglichst breites Bewerberfeld. Jutta Heim-Wenzler und Wolf-Dietrich Fehrenbacher hatten bereits angekündigt, noch einmal antreten zu wollen.

weiter
  • 4
  • 2173 Leser

IS-Vortrag fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag von Jürgen Wasella über  das Thema  "Wie viel Islam steckt im 'Islamischen Staat'(IS)?", der  an diesem Donnerstag ab 19.30 Uhr in der Gmünder VHS ablaufen sollte, muss ausfallen. Der Referent liegt mit einer heftigen Erkältung darnieder.   Nachholtermin: Donnerstag,

weiter
  • 1044 Leser

Christus schwebt wieder aufwärts

Brauch vor Himmelfahrt wird im Münster nach 214 Jahren wiederbelebt
Bis vor 214 Jahren war es ein verwurzelter Brauch, dass im Heilig-Kreuz-Münster der Auferstehungschristus durch das „Himmelsloch“ in der Decke des Gotteshauses hochgezogen wurde. Am kommenden Mittwochabend, 13. Mai, wird diesem Brauch wieder neues Leben eingehaucht. weiter
  • 5
  • 409 Leser

Glanzleistungen gewürdigt

Ehrungen und Dankesworte bestimmten die Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen
Ehrungen langjähriger Mitglieder haben die Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Dorfmerkingen bestimmt. Alle Mitglieder des Vorstands wurden wiedergewählt. weiter
  • 502 Leser

Pelikanweg jetzt offen

Offizielle Straßenfreigabe am Donnerstagmittag – Schülerchor singt Lieder
Seit Donnerstagmittag seiner Bestimmung übergeben ist der Pelikanweg. Die neue Straße verbindet das Neubau- und Wohngebiet Wehrleshalde mit Hofherrnweiler. weiter

Ein ganzes Haus für Flüchtlinge

Landkreis will das Gebäude umbauen und dort insgesamt 21 Personen unterbringen
Der Ostalbkreis hatte bislang schon das Haus Kapellenweg 21 zur Unterbringung von Flüchtlingen angemietet. Nun soll Raum geschaffen werden für eine Gemeinschaftsunterkunft. weiter
  • 714 Leser

Der Hund von Aalen-Ebnat

Herrenloser Hovawart drehte wochenlang seine Runden – Große Lebendfalle beendet Ausflug
Zwei Wochen lief ein Hund herrenlos durch Ebnat. Donnerstagmorgen wurde der Hovawart gefangen. Mit einer großen Lebendfalle vom Tierheim Ludwigsburg. weiter
  • 733 Leser

Neue Bildung in alten Bauten

Städtetagung „Stadt, Schule, Quartier. Bildungsbauten im Umbruch“ am Donnerstag und Freitag in Schwäbisch Gmünd
Schulen funktionieren heute völlig anders als vor 20, 40 oder 60 Jahren. Die Zeit, aus der die Schulgebäude stammen. Wie sind die Bedürfnisse der Bildungslandschaft in Einklang zu bringen mit der historischen Bausubstanz? Und welche Rolle spielen Schulen in ihren Quartieren? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Experten bei einem zweitägigen Kongress weiter
  • 465 Leser

Schlaganfall: jede Minute zählt

Jährlich werden 13.000 "Schlägle" in Baden-Württembergs Krankenhäusern behandelt
Anlässlich des bundesweiten Tags gegen den Schlaganfall am 10. Mai hat die AOK landesweit die Zahlen der gemeldeten Schlaganfälle ausgewertet. Demnach wurden in Baden-Württemberg im Jahr 2014 insgesamt fast 13.000 Schlaganfälle in den Krankenhäusern behandelt. Beim Schlaganfall kommt es auf jede Minute an - und so kann man die Symptome erkennen: weiter
  • 2886 Leser

A7: Sattelzug fährt sich im Grünstreifen fest

Bergung durch Spezialfahrzeug - 30 Meter Leitplanke beschädigt

Ellwangen. Beim Versuch am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr in die Rastanlage Ellwanger Berge-West einzufahren, kam ein 63-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine in den Grünstreifen. Der Lkw fuhr sich dort fest und konnte erst durch ein Bergungsfahrzeug befreit werden. Bei der Fahrt in den Grünstreifen wurden ca. 30 Meter Leitplanke beschädigt

weiter
  • 2222 Leser

THG nimmt alle Angemeldeten auf

Direktor Helmut Kühnle: Ministerium hat zusätzliche Lehrerstellen genehmigt
Das neunjährige Gymnasium steht bei Eltern weiter hoch im Kurs. Das Theodor-Heuss-Gymnasium bildet zum neuen Schuljahr erstmals fünf fünfte Klassen. Redakteur Alexander Gässler hat bei Direktor Helmut Kühnle nachgefragt. weiter
  • 584 Leser

Vögel zählen

Gmünder NABU ruft zu Mithilfe am Wochenende auf
Wie steht es um die Vogelwelt zwischen Alb und Kocher? Diese Frage interessiert die Naturschützer vom NABU Schwäbisch Gmünd rund ums Jahr. Am Wochenende von 8. Bis 10. Mai kann jedoch jeder mithelfen, sie zu beantworten. weiter
  • 298 Leser

Weniger Stress für Mädchen

PH hat Folgen des Wegfalls der verbindlichen Grundschulempfehlung untersucht
Das Ersetzen der verbindlichen Grundschulempfehlung durch das beratende Elterngespräch erhöht bei Mädchen in der vierten Klasse das Wohlbefinden. Dies haben For scher der Pädagogischen Hochschulen Gmünd und Karlsruhe herausgefunden, weiter
  • 501 Leser

Zeiss-Konzern verzeichnet sechs Prozent Umsatzplus

Günstige Währungseinflüsse halten die Unternehmensgruppe in der ersten Jahreshälfte auf Kurs - Zukunftstechnologie EUV weiter verzögert
Die Zeiss-Gruppe schließt die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2014/15 (Halbjahresstichtag: 31. März) mit einem leichten Umsatzplus ab: Der Umsatz steigt um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,206 Milliarden Euro (1. Halbjahr 2013/14: 2,074 Milliarden). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) liegt mit 191 Millionen Euro mehr als weiter
  • 633 Leser

Neues für Sportler in Bartholomä

Bartholomä. Ein neuer Bewegungsparcours samt der Übungsstation mit den „Esslinger Fünf“, dazu zwei Laufstrecken mit elf und sechs Kilometern Länge – die in Bartholomä bei der STB-Halle entstandene „Gymwelt“ hat es in sich.Am Samstag, 9. Mai, um 15 Uhr eröffnet die Gemeinde die Gymwelt offiziell. „Es freut mich, weiter
  • 935 Leser

Auto fliegt 25 Meter durch die Luft

Unfall bei Ulm mit mehreren Verletzten
Bei einem plötzlichen Fahrbahnwechsel ist ein Autofahrer auf der B10 zwischen Senden und Ulm mit seinem Auto am Mittwochabend rund 25 Meter weit gefolgen. Währenddessen drehte sich das Auto auch noch um seine Längsachse. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so das Polizeipräsidum Ulm. weiter
  • 3
  • 4005 Leser

Carl Zeiss Meditec AG erzielt Umsatzwachstum von 8 Prozent

Umsatzplus in Amerika und Zentraleuropa prägt zweites Quartal

Jena. Beflügelt von Währungseffekten hat der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec AG in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres den Umsatz um 8 Prozent auf 498,0 Millionen Euro (Vj: 460,9 Millionen Euro) gesteigert. Um die günstige Wechselkursentwicklung bereinigt, lag das Wachstum bei 3,7 Prozent, so das Unternehmen. Das

weiter
  • 2413 Leser

Wlan kostenlos in Wasseralfingen

Vorstand des Gewerbe-und Handelsvereins nach Ergänzungswahlen wieder komplett
Nachwahlen zum Vorstand bestimmten die Mitgliederversammlung des Gewerbe- und Handelsvereins Wasseralfingen am Dienstagabend. Jetzt ist das Gremium wieder komplett, zumindest für ein Jahr. Neu in Wasseralfingen: In der Ortsmitte wird ein kostenloser, kabelloser Internetzugang geschaffen. weiter
  • 911 Leser

Regionalsport (33)

Bisher wichtigstes Saisonspiel

Fußball, Oberliga, U15
Für die U15 des VfR Aalen geht es am Sonntag (15 Uhr) um alles. Auswärts gegen den Tabellennachbarn Offenburg ist ein Sieg Pflicht, um aus dem Keller zu springen. weiter
  • 337 Leser
SPORT IN KÜRZE

„Hoher Besuch“ in Bargau

Fußball. Der FC Germania Bargau erwartet hohen Besuch: Am Sonntag, 15 Uhr, ist Landesliga-Tabellenführer 1. FC Heiningen zu Gast. Eine scheinbar unlösbare Aufgabe für Schlusslicht FCB. weiter
  • 304 Leser

40 Punkte im Blick

Fußball, Landesliga: SFD spielen in Frickenhausen
Die 40-Punkte-Marke im Blick reisen die Sportfreunde Dorfmerkingen nach Frickenhausen. Mit einem Sieg beim ebenfalls abstiegsgefährdeten FC wäre sie erreicht. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 310 Leser

A-Jugend der SG2H ist weiter

Handball, Jugend, HVW-Qualifikation: B- und C-Jugendliche scheiden aus
Gleich drei Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen starteten am vergangenen Wochenende in der HVW-Qualifikation des Bezirkes Stauferland. Leider konnte sich hierbei nur die männliche A-Jugend von Matthias Haas durchsetzen. Sowohl die B, als auch die C-Jugend scheiterten knapp. weiter
  • 303 Leser

AC-Nachwuchs erneut erfolgreich

Ringen, Jugend
Beim 25. Eugen-Roller-Gedächtnis-Turnier des TSV Herbrechtingen waren die Schülerringer des AC Röhlingen erfolgreich. Adrian Maierhöfer, Dominik Liesch und Henrik Geiger holten sich Rang eins. weiter
  • 188 Leser

Auftaktsieg vor imposanter Kulisse

Handball, Aufstiegsrelegation in die Landesliga, 1. Runde Hinspiel: Hofen/Hüttlingen schlägt Weingarten 32:21
400 Zuschauer sorgten für Stimmung in der Wasseralfinger Talsporthalle, wo die SG Hofen/hüttlingen das Hinspiel der ersten Runde der Aufstiegsrelegation in die Landesliga gegen den TV Weingarten bestritt. Vor dieser Kulisse siegte die SG2H gegen den Zweitplatzierten der Bezirksliga Bodensee/Donau völlig verdient mit 32:21 (14:11) Toren. weiter
  • 358 Leser
SPORT IN KÜRZE

Beim Titelanwärter

Fußball. Vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe stehen die Landesliga-Fußballer des TSGV Waldstetten. Die Elf von Trainer Leo Gjini gastiert am Sonntag, 15 Uhr, beim Tabellenzweiten TSV Weilheim. weiter
  • 347 Leser

Der Teamgedanke zählt

Leichtathletik: Regionalmeisterschaften im Team-Mehrkampf – DJK Wasseralfingen und LSG Aalen stark
Die Regionalmeisterschaften im Team-Mehrkampf waren eine tolle Werbung für die Kinderleichtathletik. Über 200 Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2004 tummelten sich im MTV-Stadion in Aalen. Insgesamt hatten elf Vereine ihre Meldungen abgegeben. weiter
  • 329 Leser

Elks starten in die Baseball-Saison

Baseball, Saisoneröffnung
Die Ellwanger Virngrund Elks starten am Sonntag in die Baseball-Saison. Um 10 Uhr müssen die Schüler ran, ehe im Anschluss das Jugend-Team und die Herren ihre ersten Spiele absolvieren. weiter
  • 197 Leser
SPORT IN KÜRZE

Endlich ein Erfolgserlebnis?

Fußball. Seit fünf Spielen bereits wartet die SG Bettringen auf einen Sieg. Nächste Chance auf ein Erfolgserlebnis bietet sich für den Landesligisten am Sonntag, 15 Uhr, im Spiel beim SV Ebersbach/Fils. weiter
  • 800 Leser

Gipfeltreff in Berg

Fußball, Verbandsliga: Essingen spielt beim TSV Berg
In der Vorwoche gelang dem TSV Essingen ein souveräner 4:0-Erfolg im Heimspiel gegen RW Weiler. Nun hat der TSV am Samstag, 15.30 Uhr, ein schweres Auswärtsspiel vor sich: Es geht zum Gipfeltreffen beim TSV Berg. weiter
  • 188 Leser

Judith Wolf und Magnus Öhlert bei DM

Hallenradsport, Jugend, Deutsche Meisterschaften: Team des RKVHofen mit Fairness-Pokal ausgezeichnet
Judith Wolf und Magnus Öhlert vom RKV Hofen durften – als erstes Team des RKV überhaupt – bei den Deutschen Meisterschaften im Hallenradsport an den Start gehen. Am Ende reichte es zwar nicht zu einer Medaille, das Duo wurde aber mit dem Fairness-Pokal ausgezeichnet. weiter
  • 244 Leser

Kircheimer Mädchen sind Kreismeister

Beim Fußballturnier der Mädchen-Teams der Grundschulen des Ostalbkreises, dem 3-Löwen-Cup im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“, schafften die Mädchen der 4. Klasse der Alemannenschule in Kirchheim den ersten Platz und sind somit Kreismeister. Die Schulgemeinschaft um Rektor Paul Hug gratulierte den siegreichen Mädels. Mit dabei weiter
  • 248 Leser

Kontakt herstellen

Fußball, Verbandsliga: Heimspiel für Normannia Gmünd
Die Gmünd er Normannia empfängt am Samstag, 15.30 Uhr, die TSG Backnang. Als Achter mit 34 Punkten will der FCN mit einem Sieg zum Fünften – der TSG mit 40 Punkten – Anschluss herstellen. weiter
  • 174 Leser

KSC II ist nicht zu unterschätzen

Fußball, Oberliga, U17
Nach dem 1:3 im Pokal gegen den VfB Stuttgart steht für die U17 des VfR Aalen am Samstag ein Heimspiel an. Anpfiff im Greut gegen Karlsruher SC II ist um 16 Uhr. weiter
  • 172 Leser

Marcel Mayer siegt im Fünfkampf

Leichtathletik, Jugend, Regional-Mehrkampfmeisterschaften: Aalener Nachwuchs-Athleten schneiden gut ab
Die Mehrkämpfer trafen sich im Ulmer Donaustadion zu den Regionalmeisterschaften. Herausragende Athleten waren Marcel Mayer, Eva Uhl, Michelle Fischer (LSG Aalen), Tanja Karolewski und Leana Scholz (DJK SG Wasseralfingen), die Meister- und Vizetitel errangen und sich so für höherklassige Wettbewerbe qualifizierten. weiter

Sophia Hunold landet im Mittelfeld

Hallenradsport, Jugend, DM
In Worms wurden am vergangenen Wochenende zahlreiche Deutsche Junioren-Meister in den Kategorien Kunstrad, Radball und Radpolo ermittelt. Auch Sophia Hunold vom RMSV Buch war mit von der Partie und konnte sich letztendlich über eine gute Mittelfeldplatzierung freuen. weiter
  • 179 Leser

Spitzenspiel beim Meister

Fußball, Oberliga, U 19
Die U19 des VfR Aalen gastiert am Freitag beim frischgebackenen Meister 1. FC Heidenheim. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr auf dem Sportgelände bei der Voith-Arena. weiter
  • 394 Leser
SPORT IN KÜRZE

Talentsichtung in Kirchheim

Fußball. Die Kirchheimer Mädchen- und Damenfußballmannschaften sind auf Erfolgskurs, die B-Jugend (14 bis 16 Jahre) etwa steht auf dem zweiten Platz der Qualistaffel. Die guten Plätze sollen gehalten und eventuell sogar per Aufstieg verbessert werden. Zu einem Schnuppertraining unter Regie des Sportvorstandes Karl Bühler lädt der Verein deshalb weiter
  • 404 Leser

Tennisclub Ebnat lädt zum Häfa-Cup

Tennis, Leistungsklassenturnier
Auch in diesem Jahr laden die Tennisvereine aus Ebnat, Königsbronn, Oberkochen, Unterkochen und Waldhausen zu einem Leistungsklassenturnier. Der Ebnater-Häfä-Cup startet heute um 17 Uhr. weiter
  • 190 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV empfängt FV Löchgau

Fußball. In der A-Junioren-Verbandsstaffel empfängt der TSV Westhausen den Zweitplatzierten FV Löchgau. Beim 0:4 im Hinspiel war der TSV chancenlos – im Rückspiel vor heimischer Kulisse soll das anders werden. Spielbeginn ist am Sonntag, 13 Uhr, in Westhausen. weiter
  • 770 Leser

„Eine interessante Herausforderung“

Fußball, Oberliga: VfR Aalen II geht selbstbewusst in das Heimspiel gegen den Tabellenfünften aus Balingen
Die U23 des VfR Aalen empfängt am Samstag in der Oberliga Baden-Württemberg den Tabellenfünften aus Balingen. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 196 Leser

„Mit kühlem Kopf agieren“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt in Düsseldorf – Ruthenbeck: „Wollen alles raushauen“
Der VfR Aalen spielt gegen Fortuna Düsseldorf, über 20 000 Zuschauer werden das Freitagabendspiel (Anpfiff: 18.30 Uhr) in der Esprit-Arena verfolgen. 200 bis 300 VfR-Fans werden auch dabei sein. „Das ist sehr wichtig für uns“, sagt VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck. weiter
  • 427 Leser

Elchingen wittert seine Chance

Fußball, Kreisliga B IV: Tannhausen auf der Zielgeraden
Dass der Meistertitel in der Kreisliga B IV in dieser Runde an den VfB Tannhausen gehen wird, ist so gut wie sicher. Am Sonntag kann der VfB selbst den Wiederaufstieg rechnerisch noch nicht ganz besiegeln. Sollte dem Spitzenreiter gegen den SV Waldhausen II aber ein Sieg gelingen, würde der VfB seinen Vorsprung auf die spielfreie DJK Nordhausen-Zipplingen weiter
  • 443 Leser

Erneuter DJK-Coup?

Fußball, Kreisligen A: Ellenberg empfängt Eigenzell
Die Vorzeichen im Spiel zwischen dem VfB Ellenberg und der DJK Eigenzell sind eindeutig. Der Aufstiegsaspirant ist klarer Favorit gegen den Abstiegskandidaten. Doch das Hinspiel macht dem Underdog Hoffnung. weiter
  • 308 Leser

Gegen Level 1, Level 2 und Level 3

Fußball, Bezirksliga: Verfolger mit Aufgaben
Der SV Ebnat kann sich auf dem Weg zum Bezirksliga-Titel wohl nur noch selbst schlagen. Wurde vorige Woche an dieser Stelle geschrieben. Prompt patzte der SVE, kam aber mit einem blauen Auge davon. Dennoch: Die Verfolger schließen auf. weiter
  • 335 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Fortuna Düsseldorf – VfR AalenFSV Frankfurt – TSV 1860 MünchenRB Leipzig – SV SandhausenSamstag, 13 Uhr:1. FC Kaiserslautern – FC St. PauliUnion Berlin – FC Erzgebirge AueSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Nürnberg – BraunschweigVfL Bochum – FC Ingolstadt 041. FC Heidenheim – Greuther weiter
  • 429 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 UhrLauchheim – Hofherrnweiler-U.FV Sontheim – TV HeuchlingenFV Unterkochen – TSG SchnaitheimSV Neresheim – SC HermaringenSF Lorch – AC Milan HeidenheimTV Lindach – SV WaldhausenSV Ebnat – VfL GerstettenTV Neuler – TSG NattheimKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:Bargau II – TV Herlikofen weiter
  • 360 Leser

SSV und Pfahlheim wollen Revanche

Fußball, Kreisliga B III: Fernduell um die Tabellenspitze geht weiter
Das Rennen um den Titel in der Kreisliga B III scheint bis zum Ende spannend zu bleiben. Primus DJK Wasseralfingen spielt beim TV Neuler II und darf auf Schützenhilfe hoffen: Sowohl der SSV Aalen als auch der SV Pfahlheim haben die Hinspiele gegen ihre kommenden Gegner verloren. Der SSV Aalen musste sich knapp in Eggenrot geschlagen geben und hat nun weiter
  • 451 Leser

Vizemeisterin von der DJK SV Aalen

Taekwondo
Carolina Mariam und Abed Hourani (beide DJK SV Aalen) traten bei der württembergischen Meisterschaften im Taekwondo Kampf (Vollkontakt) in Stuttgart-Hedelfingen an. Carolina Mariam unterlag bei den Damen erst im Finale unterlag der Europa-Vizemeisterin Federici und erkämpfte sich somit den silbernen Pokal. Abed Hourani musste im Halbfinale den Kampf weiter
  • 372 Leser

Wer verliert die Nerven?

Fußball, Kreisliga B II: Göggingen und Essingen II im Gleichschritt
Seit mehreren Wochen sind die beiden Spitzenteams der Kreisliga B II, der SV Göggingen und der TSV Essingen II, in der Liga ungeschlagen, marschieren im Gleichschritt vorne weg. Der SV Göggingen will den einem Punkt Vorsprung auf den TSV mit einem Sieg gegen den SV Lautern untermauern. Sollten jedoch Punkte abgegeben werden, könnte der Essingen, weiter
  • 485 Leser

Überregional (91)

"Keine einzige Silbe auf Papier"

S 21-Anhörung: Opposition kritisiert Bahn
Keine neuen Fragen oder keine Lust zu Antworten? Die Interpretation über den Schlagabtausch zu S 21 im Verkehrsausschuss gehen weit auseinander. weiter
  • 543 Leser

"Progress" stürzt am Freitag ab

Der trudelnde russische Raumfrachter "Progress" wird am Freitag in die Erdatmosphäre eintauchen. Er werde größtenteils verglühen, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos gestern mit. Einige Teile fielen jedoch auf die Erde. Wo genau "Progress" abstürzt, lässt sich erst kurz vor dem Absturz sagen. Roskosmos gibt als Zeitfenster 0:23 bis weiter
  • 521 Leser

"Schiedsgericht nicht vereinbar mit Grundgesetz"

Die in den geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP vorgesehenen Schiedsgerichte sind laut einem Rechtsgutachten nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Papier wurde im Auftrag des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von der Universität der Bundeswehr erstellt. "Wer sich vom Staat in seinen Rechten verletzt fühlt, muss vor einem weiter

124 Musiker suchen einen Chef

Welcher Dirigent leitet künftig die Berliner Philharmoniker?
Es geht um den bedeutendsten Job in der Klassik-Welt: Nächsten Montag wählen die Berliner Philharmoniker ihren neuen Chefdirigenten. Wer ist der Favorit? An Christian Thielemann kommt keiner vorbei. weiter

Auf einen Blick vom 7. Mai 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE HALBFINAL-HINSPIELE FC Barcelona - FC Bayern 3:0 (0:0) Barcelona: ter Stegen - Alves, Pique, Mascherano (89. Bartra), Alba - Rakitic (82. Xavi), Busquets, Iniesta (87. Rafinha) - Messi, Suarez, Neymar. FC Bayern: Neuer - Rafinha, Boateng, Benatia, Bernat - Alonso - Lahm, Schweinsteiger, Thiago - Lewandowski, Müller (79. Götze). weiter
  • 460 Leser

Auswirkung auf Umfragen

Merkel Eine Mehrheit der Bundesbürger sieht die Glaubwürdigkeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen der BND-Affäre gefährdet. 62 Prozent sind nach einer Umfrage des Insa-Instituts dieser Meinung - 77 Prozent der SPD-Wähler, aber auch 54 Prozent der Unions-Wähler. 42 Prozent der Befragten verlangten den sofortigen Rücktritt des BND-Präsidenten weiter
  • 480 Leser

Begriffserklärung

Definition In der Diskussion um selbstfahrende Autos gibt es unterschiedlich weitreichende Möglichkeiten. Der Automobilverband VDA unterscheidet drei Stufen. Beim "teilautomatisierten Fahren" muss der Fahrer die Assistenzsysteme ständig überwachen, also weiter aktiv mitfahren. Das "hochautomatisierte Fahren" soll den Autofahrer weiter entlasten. weiter
  • 812 Leser

Beihilfen für Deutsche Post sind rechtswidrig

Im europäischen Rechtsstreit um Subventionen für die Deutsche Post hat die Bundesregierung eine Niederlage eingesteckt. Deutschland habe nicht alles getan, um einen Beschluss der EU-Kommission gegen rechtswidrige Subventionen für das Unternehmen umzusetzen, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Rechtssache C-674/13). Damit setzte weiter
  • 718 Leser

Beschichtung hilft heilen

RKU-Orthopädin forscht, wie sich Implantate besser mit Knochen verbinden
Künstliche Knie- oder Hüftgelenke heilen bisweilen schlecht ein. Um den Heilungsprozess zu verbessern, können die Prothesen speziell beschichtet werden. Daran forscht Julia Wölfle-Roos, Orthopädin in Ulm. weiter
  • 568 Leser

Börsengang von Windeln.de fällt schwach aus

Der Onlinehändler Windeln.de hat ein schwaches Börsendebüt hingelegt. Nach dem Handelsstart rutschte der Aktienkurs zeitweise um mehr als 11 Prozent unter den Ausgabepreis von 18,50 EUR. Im weiteren Verlauf berappelte sich der Kurs zwar etwas, konnte die Marke von 17 EUR bis zum Mittag aber nicht mehr überwinden. Vermutlich hat sich das Unternehmen weiter
  • 796 Leser

Co-Pilot testete Sinkflug

Germanwings-Unglück: Schon beim Hinflug übte Lubitz den Absturz
Schon auf dem Hinflug nach Barcelona hat der Germanwings-Unglückspilot mehrfach eine zu niedrige Flughöhe eingestellt. Das steht im neuen Ermittler-Bericht. Demnach handelte er vorsätzlich. weiter
  • 646 Leser

Das Weltorchester

Geschichte Zu den prägenden Chefdirigenten der 1882 gegründeten Berliner Philharmoniker gehören Arthur Nikisch (1895-1922), Wilhelm Furtwängler (1922-1945 und 1952-1954) sowie Herbert von Karajan (1955-1989). Mit der "Entstehung eines Weltorchesters" beschäftigt sich noch bis zum 30. August die Ausstellung "Musik!" im Museum LA 8 in Baden-Baden: weiter
  • 614 Leser

Der Tag nach dem Tornado

Großes Aufräumen in der Kleinstadt Bützow (Mecklenburg-Vorpommern): Nach dem Tornado am Dienstagabend musste gestern auch der Wetterhahn auf der Stiftskirche neu befestigt werden. Der Sturm verwüstete die Altstadt, 30 Menschen wurden verletzt (Blick in die Welt). Foto: dpa weiter
  • 967 Leser

Die Zukunft ist näher, als man denkt

Autonomes Fahren ist technisch möglich, wird sich aber nur allmählich durchsetzen
Autos ganz ohne Fahrer sehen spektakulär aus. Doch vor 2030 dürften sie kaum Alltag auf deutschen Straßen sein. Erste Vorstufen gibt es aber schon. weiter
  • 775 Leser

Ein Toter, viele Verletzte und ein neues Leben

Tornado über Norddeutschland - Unwetter hat am Dienstagabend zahlreiche Verwüstungen angerichtet
Eine Schneise der Verwüstung hat das Unwetter in der Kleinstadt Bützow bei Rostock hinterlassen. Nur zehn Minuten wütete der Sturm am Dienstagabend in der 7600-Einwohner-Stadt. Die Bilanz: 30 Menschen wurden leicht verletzt, eine Frau kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Dächer wurden abgedeckt, Autos aufs Dach gelegt. Der Deutsche Wetterdienst weiter
  • 581 Leser

Erzieherinnen werden streiken

An vielen Kitas in Deutschland wird ab Freitag unbefristet gestreikt. In Bayern beginnen Arbeitsniederlegungen von mindestens 14 Tagen am Montag. Das kündigten die Gewerkschaften Verdi und GEW an, nachdem sich in Urabstimmungen 93,5 Prozent der Beschäftigten für einen Ausstand im Sozial- und Erziehungsdienst ausgesprochen hatten. Die Arbeitsniederlegungen weiter
  • 587 Leser

Freifahrtschein für Frankreichs Agenten

Nationalversammlung verabschiedet umstrittenes Überwachungsgesetz
Kritiker sprechen von einem französischen "NSA-Gesetz": Die Nationalversammlung hat ein Gesetz beschlossen, das Geheimdiensten und Behörden weitreichende Befugnisse gibt. Doch noch ist es nicht in Kraft. weiter
  • 588 Leser

Freispruch im Prozess um Organspenden

Im Prozess um den Organspende-Skandal an der Universitätsklinik Göttingen ist der Transplantationsmediziner Aiman O. gestern vom Vorwurf des versuchten Totschlags und der Körperverletzung mit Todesfolge freigesprochen worden. Das Landgericht Göttingen sah die Vorwürfe gegen den früheren Leiter der Transplantationsmedizin als nicht erwiesen an. weiter
  • 439 Leser

Fremdgesteuerte Brummis

Daimler erhält weltweit erste Zulassung für selbstständig fahrenden Lkw
Daimler prescht bei der Digitalisierung der Autowelt voran. Der deutsche Branchenriese präsentiert die ersten selbstständig fahrenden Lkw mit Zulassung für den Straßenverkehr - zunächst nur in den USA. weiter
  • 891 Leser

GDL lehnt Grube-Vorstoß ab

Ex-Landeschef Platzeck als Vermittler vorgeschlagen - Weselsky: PR-Gag
Trotz des Angebots der Bahn, Matthias Platzeck als Vermittler einzuschalten, wollen die Lokführer ihren bis Sonntag geplanten Streik nicht abbrechen. weiter
  • 578 Leser

Gericht hebt Altersgrenze im Polizeidienst auf

Wer in Baden-Württemberg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst aufsteigen will, darf bisher nicht älter als 36 Jahre sein. Das Freiburger Verwaltungsgericht hat jetzt diese Höchstaltersgrenze, festgelegt in der Polizei-Laufbahn-Verordnung, kassiert. In einem vorläufigen Beschluss des Gerichts heißt es, die Altersgrenze sei nicht mit Verfassungsrecht, weiter
  • 603 Leser

Germanwings: Pilot übte Absturz auf dem Hinflug

Der Co-Pilot des Germanwings-Unglücksflugs mit 150 Toten hat den Absturz offensichtlich kurz vor der Katastrophe geprobt. Schon auf dem Hinflug nach Barcelona habe der 27-Jährige den Autopiloten mehrfach für einige Sekunden auf eine zu niedrige Flughöhe eingestellt, stellt die französische Flugsicherheitsbehörde Bea in ihrem Zwischenbericht fest. weiter
  • 617 Leser

Glückliche Dänen

Da läuft den Dänen keiner den Rang ab: Sie sind glücklich, das bestätigen internationale Glücklichkeitsmessungen. Ganz vorne mit dabei: die dänischen Rentnerinnen zwischen 65 und 73 Jahren. Die Glücksforschung zeigt, dass Menschen in jungen Jahren besonders glücklich sind, in den ernüchternden mittleren Jahren fällt die Kurve dann deutlich weiter
  • 751 Leser

Gomez klopft keine Sprüche

Ex-Stuttgarter ist in Florenz fürs Halbfinale der Europa League gesetzt
Italienisches Finale? Darauf arbeiten der AC Florenz mit dem Ex-Stuttgarter Mario Gomez und der SSC Neapel in der Europa League hin. weiter
  • 547 Leser

Hoffnung auf Frieden

Etappenerfolg für Ukraine-Kontaktgruppe - Trotzdem noch Gefechte
In der Ostukraine wird weiter heftig geschossen. Weil sich aber gestern Vertreter der Ukraine, Russlands, der Rebellen und der OSZE in Minsk trafen, keimt trotzdem etwas Hoffnung auf Frieden. weiter

Hugo Boss investiert in eigene Läden

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss profitiert von der Aufwertung des US-Dollar gegenüber dem Euro. Der Umsatz im ersten Quartal kletterte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent auf 668 Mio. EUR, in lokalen Währungen gerechnet betrug das Umsatzplus 3 Prozent. Dazu trugen alle Regionen bei. Auch in Europa stiegen die Erlöse um 3 Prozent. weiter
  • 810 Leser

Klagerecht für Tierschutzvereine

Landesweit tätige Tierschutzverbände haben künftig ein sogenanntes Verbandsklagerecht. Der Landtag verabschiedete am Mittwoch ein entsprechendes Gesetz aus dem Haus von Verbraucherminister Alexander Bonde (Grüne). Ähnlich wie bei der seit 2002 möglichen Verbandsklage im Umwelt- und Naturschutzrecht können Tierschutzvereine Verwaltungsgerichte weiter
  • 492 Leser

Kommentar · BAHNSTREIK: Signal der Verzweiflung

Bahn-Chef Rüdiger Grube greift jetzt selbst in den Tarifstreit mit der Lokführergewerkschaft GDL ein. Fast ein Jahr lang hatte er nach außen das Feld Personalvorstand Ulrich Weber überlassen. Sein Einsatz klingt so, als könne nur noch die Autorität des obersten Konzernlenkers den gordischen Knoten lösen. Das ist riskant. Denn schnellen Erfolg weiter
  • 602 Leser

Kommentar · LEGIONELLEN: Vorbeugen ist besser

Es ist zwar eine Schätzzahl, aber sie zeigt, wie wichtig Vorbeugen ist. Zwischen 15 000 und 30 000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an der Legionärskrankheit. Trotz Behandlung mit Antibiotika sterben etwa 10 bis 15 Prozent daran. Der Bundesgerichtshof erhöht nun den Druck auf Vermieter und Betreiber von Warmwasser- und Klimaanlagen mit weiter
  • 572 Leser

Kommentar: USA sind gut als Teststrecke

Daimler gibt in Sachen Lkw-Entwicklung ordentlich Gas. Vor kurzem erst hat der Stuttgarter Konzern auch in Baden-Württemberg durchgesetzt, dass die Riesenlaster namens Gigaliner probeweise unterwegs sein dürfen. Jetzt hat der Autobauer die weltweit erste Zulassung für einen autonom fahrenden Lkw ergattert. Das spielt sich allerdings in den USA ab weiter
  • 754 Leser

Kurse auf Achterbahnfahrt

Anleger sind enttäuscht über US-Daten
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auch gestern wieder gute Nerven gebraucht: Nach einem verhaltenen Börsenstart schaffte es der Dax mehr als 1 Prozent ins Plus, dann rutschte er ins Minus, bevor er mit einem moderaten Gewinn aus dem Handel ging. Zunächst hatten die gute Unternehmensstimmung im Euroraum die Kurse gestützt. Daten über die weiter
  • 704 Leser

Legionellen: Vermieter haftet

Bundesgerichtshof sieht Anspruch auf Schadenersatz
Mieter können bei Infektion mit Legionellen vom Vermieter Schadenersatz und Schmerzensgeld beanspruchen. Sie müssen dazu nicht unbedingt zweifelsfrei beweisen können, dass sie sich an dem Trinkwasser des Mietshauses und nicht anderswo mit den gefährlichen Bakterien infiziert haben, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Im konkreten weiter
  • 476 Leser

Leitartikel · SPD: Auf Kollisionskurs

Von Gunther Hartwig Die absurde Debatte darüber, ob es eine vernünftige Alternative zu Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidat bei der nächsten Bundestagwahl geben kann, ist erst einmal beendet. Der SPD-Boss hat dieser Diskussion, die von den Medien lustvoll geschürt wurde, mit seiner offenen Kampfansage an die Bundeskanzlerin bis auf weiteres die Grundlage weiter
  • 646 Leser

Leute im Blick vom 7. Mai 2015

Salman Khan Der indische Filmstar Salman Khan (49) ist wegen Totschlags zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Bollywood-Superstar soll mit seinem Auto nachts in eine Bäckerei gerast sein und dabei mehrere auf dem Gehweg schlafende Obdachlose überfahren haben. Ein Opfer starb, vier wurden verletzt. Das Gericht in Mumbai kam zu dem Schluss, dass weiter
  • 600 Leser

Mädchen auf Schultoilette überfallen

Überfall in einem Nürtinger Gymnasium: Ein Mann will eine 15-Jährige verschleppen. Er haut dann aber ab - und stellt sich später der Polizei. weiter
  • 778 Leser

Merkel spielt auf Zeit

Herausgabe von NSA-Suchlisten bleibt umstritten
Welche Ziele in Europa sollte der BND für die USA ausspähen? Das steht in einer Liste, die im Kanzleramt unter Verschluss liegt. Der Bundestag fordert Aufklärung, doch die Regierung hält das Parlament hin. weiter

Messi schlägt den FC Bayern

Der FC Bayern München hat kaum noch eine Chance auf das Endspiel in der Champions League: Der deutsche Fußball-Rekordmeister verlor das Halbfinal-Hinspiel beim FC Barcelona mit 0:3 (0:0). Die Top-Stürmer Lionel Messi (77./80. Minute, Bild) und Neymar (90.+4) trafen für Barcelona. Foto: afp weiter
  • 719 Leser

Na sowas... . . .

Vier Paletten mit Windeln haben Diebe nachts aus einem Sattelzug in Hannover gestohlen. Der im Lastwagen schlafende Trucker wurde von Geräuschen geweckt. Er bemerkte zwei Männer, die sich an seinem Laster zu schaffen machten. Sie hatten die Plane aufgeschnitten und diverse Kartons mit Windeln gestohlen. Gesamtschaden: rund 3500 Euro. Ob die Diebe weiter
  • 5
  • 533 Leser

NACHGEFRAGT: Jetzt zwingend punkten

Vier Fragen an Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bunds, nach dem 0:1 gegen die Schweiz und damit dem zweiten WM-Spiel ohne ein deutsches Tor. Wie bewerten Sie das Spiel gegen die Schweiz im Vergleich zum 0:10 gegen Kanada? FRANZ REINDL: Die Mannschaft hat die Reaktion gezeigt, die man zeigen muss. Sie war präsent, war bereit zum Kampf weiter
  • 479 Leser

Notizen vom 7. Mai 2015

Neuer MAN-Chefaufseher Volkswagens Nutzfahrzeug-Vorstand Andreas Renschler ist neuer Aufsichtsratschef des Lastwagenbauers MAN. Auf der Hauptversammlung in Hannover wurde der frühere Daimler-Manager in das MAN-Kontrollgremium gewählt. Bisher wurde der Aufsichtsrat des Münchner Lkw-, Motoren- und Maschinenherstellers vom langjährigen VW-Patriarchen weiter
  • 1021 Leser

Notizen vom 7. Mai 2015

Zwei weitere Deutsche tot Nach dem verheerenden Erdbeben wurden nach nepalesischen Behördenangaben zwei weitere Deutsche unter den Toten identifiziert. Insgesamt geben die Behörden vor Ort die Zahl der toten Deutschen nun mit vier an. Die beiden Frauen seien in der beliebten Wander-Region Langtang im Himalaya ums Leben gekommen, sagte Ramesh Adhikari, weiter
  • 555 Leser

Notizen vom 7. Mai 2015

Snoop Dogg in Stuttgart HipHop-Superstar Calvin Cordozar Broadus stellt nach Ausflügen in die elektronische Tanzmusik (DJ Snoopadelic) und in Reggae-Gefilde (Snoop Lion) morgen wieder als Snoop Dogg sein neues Album "Bush" vor. Produziert hat das zwölfte Werk des musikalischen Multitalents Pharrell Williams. Live stellt der 44-Jährige die neuen Stücke weiter
  • 781 Leser

Notizen vom 7. Mai 2015

Todesurteile nach Mord Wegen des Lynchmords an einer Frau in Kabul hat ein afghanisches Gericht vier Männer zum Tode verurteilt. Die 27-Jährige war nahe einer Moschee von einer großen Menschenmenge zu Tode geprügelt worden. Polizisten sollen dabei zugesehen haben. Die Menge hatte der Frau vorgeworfen, den Koran verbrannt zu haben. Unterkunft angezündet weiter
  • 623 Leser

Notizen vom 7. Mai 2015

Fifa droht Indonesien Fußball - Zu viel staatliche Einmischung: Der Weltverband Fifa droht Indonesien mit einer Suspendierung. Das Sportministerium hatte den Verband gesperrt, weil er die Anordnung ignorierte, zwei Klubs aus der nationalen Liga auszuschließen. 15 Mille für Baba? Fußball - Der englische Meister FC Chelsea ist laut der französischen weiter
  • 539 Leser

NSU-Ausschuss wartet auf Beweismaterial

Der NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags wartet weiterhin auf Beweismaterial im Fall des toten ehemaligen Neonazis Florian H.. Es geht unter anderem um SIM-Karten für Handys, die die Familie des Toten an den Berliner Politikwissenschaftler Hajo Funke übergeben hatte, da sie kein Vertrauen in die Arbeit der baden-württembergischen Polizei hatte. weiter
  • 539 Leser

Nur noch Privatmann

Meistertrainer Jupp Heynckes wird 70 - Triple mit FC Bayern als Glanzstück
Der Triple-Triumph mit dem FC Bayern war 2013 der Höhepunkt und das Ende der Trainerkarriere von Jupp Heynckes zugleich. Am Samstag wird der einstige Fußball-Nationalspieler 70 Jahre alt. weiter
  • 480 Leser

Nutzfahrzeug-Geschäft legt zu

Marktführer Daimler Trucks North America (DTNA) mit Sitz in Portland (US-Bundesstaat Oregon) ist in Nordamerika der Marktführer bei schweren Lastwagen. Das Unternehmen vertreibt Lkw der Marken Freightliner, Western Star und Thomas Built Buses. Produziert wird auf dem amerikanischen Kontinent in Cleveland, Gastonia, High Point, Mount Molly (allesamt weiter
  • 731 Leser

Ohne Kraft und ohne Kopf

FC Bayern verliert 0:3 in Barcelona im Halbfinal-Hinspiel der Königsklasse
Der FC Bayern München hat das Hinspiel im Halbfinale der Fußball-Champions-League beim FC Barcelona mit 0:3 verloren. Am Ende hatte der deutsche Rekordmeister einfach keine Kraft mehr. weiter
  • 514 Leser

Politische Gewalt nimmt deutlich zu

Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist gestiegen. Vor allem fremdenfeindlich, antisemitisch oder rassistisch motivierte Straftaten nahmen zu. weiter
  • 495 Leser

Powerfrau aus Schottland

Schottin Nicola Sturgeon mischt die britische Politik auf
Die kleine Schottische Nationalpartei könnte bei der heutigen Parlamentswahl in Großbritannien zum Zünglein an der Waage werden. Das liegt auch an der schlagfertigen Parteichefin Nicola Sturgeon. weiter
  • 689 Leser

Prager Sauna

Heißes Eis Die zu hohen Temperaturen auf dem Spielfeld der Prager Arena sind für die Spieler bei der Eishockey-WM offenbar ein größeres Problem. "Die Eis-Verhältnisse sind eine Katastrophe", kritisierte der Schweizer Nationalspieler Damien Brunner. Auch der Nürnberger Patrick Reimer hatte sich beschwert: "Das ist Sauna-ähnlich. Es wäre schön, weiter
  • 542 Leser

Preise für Zeitung und swp.de

Vorbildliches Konzept und Design - dafür hat die SÜDWEST PRESSE vier Preise des European Newspaper Award erhalten. Zwei Preise zeichnen "Im Brennpunkt"-Seiten der Zeitung aus, zwei Preise Multimedia-Reportagen des Online-Auftritts swp.de. Die ausgezeichneten "Im Brennpunkt"-Seiten sind die vom 7. Juni 2014 zum 70. Jahrestag des D-Day und die vom 21. weiter
  • 636 Leser

Pünktlich und konfliktbereit

GDL-Chef Weselsky erfährt bei Podiumsdiskussion in Tübingen viel Rückhalt
Claus Weselsky will seinen Einfluss als Chef der Lokführer-Gewerkschaft ausdehnen. Bei einer Podiumsdiskussion in Tübingen zeigte er sich wenig kompromissbereit - und erhielt viel Unterstützung. weiter
  • 774 Leser

Radikalisierung im Knast

Wie das Land islamistische Hasspredigten hinter Gittern verhindern will
Je mehr radikale Islamisten verurteilt werden, desto mehr landen im Gefängnis. Wie verhindert man, dass sich ihre Ideologie dort ausbreitet? Das Land will mehr muslimische Seelsorger für die Haftanstalten. weiter
  • 809 Leser

Raubkunst: USA geben fünf Gemälde zurück

Während die Taskforce "Schwabinger Kunstfund" derzeit die Museen ermittelt, aus denen die von Nazis beschlagnahmten Werke der Sammlung des verstorbenen Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt stammen, geben die USA Raubkunst an Deutschland zurück. 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden der US-Stiftung "Monuments Men" fünf aus Deutschland gestohlene weiter
  • 531 Leser

Razzia gegen Rechtsterroristen

Gruppe plante offenbar zeitnahe Anschläge
Die in Bayern und anderen Bundesländern zerschlagene mutmaßlich rechtsterroristische Vereinigung "Oldschool Society" (OSS) plante offenbar einen ausländerfeindlichen Anschlag. Nach Erkenntnissen von Ermittlern wollten die OSS-Mitglieder möglicherweise bereits am Wochenende ein Attentat verüben. Entsprechende Hinweise gebe es aus der internen Kommunikation weiter
  • 499 Leser

Rechts-religiöse Regierung in Israel

Netanjahu einigt sich mit Siedlerpartei
Im Ringen um eine Regierungsbildung in Israel hat der Premier eine Forderung der rechten Siedlerpartei erfüllt: Sie bekommt das Justizministerium. weiter
  • 524 Leser

Rektor weist Kritik zurück

Weil er Studenten in einem Zeitungsartikel Faulheit und Betrug vorgeworfen hat, muss sich ein Zoologie-Professor an der Universität Konstanz noch in dieser Woche in seinem Fachbereich und im Gespräch mit Studenten rechtfertigen. Konkrete Vorwürfe hätten sich als unwahr herausgestellt, kritisierte Rektor Ulrich Rüdiger in einem Rundbrief an alle weiter
  • 536 Leser

Reutlingen mischt wieder mit

SSV-Fußballer schlagen Ravensburg im Verbandspokal-Finale 2:1
Egal, was noch passiert in der Oberliga: Der SSV Reutlingen hat Ravensburg im Verbandspokal-Finale mit 2:1 geschlagen und ist glücklich danach. weiter
  • 552 Leser

Schlecht gebrüllt, Löwen

1860 München am Boden - Umzug in Grünwalder Straße angedacht
Dem TSV 1860 München droht der Abstieg in die Dritte Liga. Für die "Löwen" würde sich die Existenzfrage stellen. Noch bleiben drei Spieltage. weiter
  • 537 Leser

Schuldeingeständnis oder reiner Tisch?

DOSB-Boss Hörmann zieht Einspruch zurück
DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat in einem Verfahren mit dem Bundeskartellamt seinen Einspruch zurückgezogen. Wie geht der Sport damit um? weiter
  • 477 Leser

Seit 2008 GDL-Chef

Vita Claus Weselsky ist von Bahn-Pendler gehasst, von den Lokführern geschätzt. Der gebürtige Dresdner (55) ist seit 1990 Mitglied in der Gewerkschaft der Lokführer (GDL), seit 2006 ihr stellvertretender Vorsitzender, seit 2008 der Bundesvorsitzende von rund 34 000 Mitgliedern. Er ist damit der einzige Ostdeutsche, der an der Spitze einer Gewerkschaft weiter
  • 747 Leser

Seite an Seite zu alten Erfolgen in Florida

Golf: KaymerundWoods alsGruppenpartner
Vorjahressieger Kaymer will in Ponte Vedra Beach an alte Erfolge anknüpfen. Wie US-Golfstar Woods müsste er dafür über sich hinauswachsen. weiter
  • 459 Leser

Start am Samstag

128-Tage-Fest Die Gartenschau in Mühlacker ist von 9. Mai bis 13. September von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet. Auf dem Programm stehen über 1000 Veranstaltungen. Das Tagesticket für Erwachsene kostet 11 Euro, für Kinder von 6 bis 17 Jahren 4 Euro, Familienkarten gibt es ab 13 Euro. Das Gelände liegt einen Kilometer vom Bahnhof entfernt. Weitere Informationen: weiter
  • 538 Leser

Stationen einer Ehe

19. März 2008 Christian Wulff, damals noch CDU-Ministerpräsident in Niedersachsen, heiratet die PR-Expertin Bettina Körner. Wulff hatte sich Mitte 2006 von seiner Ehefrau Christiane getrennt. 12. Mai 2008 Bettina Wulff bringt den Sohn Linus Florian zur Welt. Die Ehepartner haben außerdem jeweils ein Kind aus früheren Beziehungen. 17. Februar 2012 weiter
  • 565 Leser

Sternstunden für den Alltag

Schubertiade in Hohenems und Schwarzenberg beginnt mit überwältigender "Winterreise"
Tausende Musikfreunde aus der ganzen Welt pilgern jedes Jahr zur Schubertiade. Im 40. Jahr werden bei dem Klassik-Festival sämtliche Lieder von Franz Schubert gesungen: ein einmaliges Live-Ereignis. weiter
  • 592 Leser

Stichwort · SELEKTOREN: Angeln im Datenstrom

In der Welt der Geheimdienste gibt es Begriffe, deren Bedeutung sich dem Laien oft verschließt. Dazu gehört der Begriff der Selektoren, die der US-Geheimdienst NSA bei seiner Zusammenarbeit mit dem Bundesnachrichtendienst verwendet. Was sind Selektoren? Mit Hilfe dieser Suchmerkmale wollen NSA und BND gemeinsam in der BND-Abhörstation im bayerischen weiter
  • 566 Leser

Streitigkeiten schnell kitten

Torflaute bei WM zerrt an den Nerven des deutschen Eishockeyteams
In der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft tun sich erste Risse auf. Die Torungefährlichkeit zerrt ganz offensichtlich an den Nerven. Bislang hat Pat Cortinas Team den einstudierten Plan nicht umgesetzt. weiter
  • 413 Leser

Teil der Ausbildung

20 Prozent Muslime Rund 6600 Häftlinge sitzen derzeit im Südwesten ein. Der Anteil der Muslime beträgt laut Schätzung des Justizministeriums etwa 20 Prozent. Vollzugsbeamte seien durch Ausbildung und Schulungen auf die Radikalisierungsgefahren vorbereitet. In den Anstalten gibt es zudem Spezialisten, die "subkulturelle Phänomene" wie Banden, mafiöse weiter
  • 496 Leser

Tübinger Archäologen graben im Nord-Irak

Bei Geländeerkundungen 92 Siedlungen entdeckt - Zusammenarbeit mit kurdischer Autonomiebehörde vereinbart
Weiter im Süden wüten die IS-Gotteskrieger, die Region Dohuk im Nord-Irak gilt aber als sicher. 25 Tübinger Forscher wollen dort in Zusammenarbeit mit kurdischen Wissenschaftlern nach Kulturschätzen graben. weiter
  • 677 Leser

Ulm besiegt Bonn im ersten Playoff-Spiel

Ratiopharm Ulm ist erfolgreich in die Playoffs der Basketball-Bundesliga gestartet. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath gewann am gestrigen Mittwochabend bei den Telekom Baskets Bonn mit 75:73 (36:39) und ging damit in der "Best-of-Five-Serie" (drei Siege nötig) des Viertelfinals 1:0 in Führung. Bester Werfer bei den Gästen aus dem Südwesten weiter
  • 524 Leser

Unbefristeter Vertrag für Coach

Die deutschen Hockey-Herren haben ihr zweites Test-Länderspiel gegen Argentinien verloren. Einen Tag nach ihrem überzeugenden 4:2-Erfolg unterlag die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise den Südamerikanern unglücklich mit 1:2 (0:1). Der Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich durch Lukas Windfeder (39. Minute) reichte nicht für die überlegene weiter
  • 499 Leser

Unser Team

Sophia Tomaschek, Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 0731 156-10 Silke Dawid, AOK Ulm-Biberach: 0800 0731 156-20 Dietmar Kosiedowski, Verband der Privaten Krankenversicherung: 0800 0731 156-30 Die Anrufe sind aus dem deutschen Festnetz kostenfrei. Handygebühren weichen ab. weiter
  • 974 Leser

Unterstützung für Hirnforscher

Im Streit um Affenversuche haben sich hunderte Wissenschaftler solidarisch mit dem Tübinger Hirnforscher Nikos Logothetis gezeigt. Der Neurowissenschaftler Peter Thier habe eine Unterschriftenaktion im Netz gestartet, teilte die Uni Tübingen mit. "Ich bin sehr froh über dieses breite Echo", sagte Thier. "Nach den Vorgängen in Tübingen muss jedem weiter
  • 578 Leser

Verlassen der Flughöhe nur in Ausnahmesituationen erlaubt

Vorschrift Will ein Pilot die vorgesehene Flugroute oder -höhe verlassen, muss er sich an genaue Vorschriften halten. Er darf nur dann von der Strecke abweichen oder in einen Steig- oder Sinkflug übergehen, wenn ihm der zuständige Fluglotse das erlaubt, wie eine Sprecherin der Deutschen Flugsicherung erläutert. Einzige Ausnahme: eine Notsituation, weiter
  • 470 Leser

Von Gräben und Kämpfern

Bahn und S-21-Gegner streiten beim geplanten Tiefbahnhof über Kapazität und Sicherheit
Kapazität, Brandschutz, Gleisneigung: Die Stuttgart-21-Gegner werden nicht müde, die Baupanungen für den Tiefbahnhof im Talkessel zu kritisieren. Die Bahn hält dagegen - und baut. Die Lage ist verfahren. weiter
  • 574 Leser

Von Terroristen zerstörter Tempel entsteht neu

Hindus in der pakistanischen Unruheprovinz Khyber Pakhtunkhwa dürfen einen von Taliban zerstörten historischen Tempel wieder aufbauen. Das entschied dem Pressedienst Ucanews zufolge das höchste Gericht Pakistans. Zuvor hätten sich Hindus und Muslime nach langwierigen Verhandlungen auf Bedingungen für den Wiederaufbau des 1997 von Taliban-Kämpfern weiter
  • 461 Leser

Was darf ein Roboter entscheiden?

Bevor selbst lenkende Fahrzeuge sich durchsetzen können, müssen einige Fragen gelöst werden. Dazu zählt auch das Thema Haftung. weiter
  • 839 Leser

Welches ist die beste Krankenkasse?

Wie gut ist eigentlich meine Krankenkasse? Diese Frage stellen sich Versicherte häufig erst dann, wenn die Beiträge steigen. Doch mindestens genauso wichtig ist der Leistungsumfang. Der ist zwar zu 95 Prozent gesetzlich definiert. Doch die freiwilligen Zusatzleistungen, etwa für alternative Heilmethoden, weichen teilweise deutlich ab. Ein Vergleich weiter
  • 785 Leser

Wie Europa im Internetzeitalter punkten will

Digital-Strategie der EU-Kommission: Online-Shopping für Verbraucher soll sicherer werden
Die EU-Kommission hält einen funktionierenden digitalen Binnenmarkt für wichtig. Deshalb bastelt sie an einer Strategie, um Standards zu vereinheitlichen. Das betrifft letztlich auch die Verbraucher. weiter
  • 791 Leser

Wohnzimmer im Grünen

Gartenschau verhilft Mühlacker zu attraktivem Park an der Enz
Die Enz ist von ihrem Kanalkorsett erlöst, aus einer öden Stellfläche für Autos ist ein attraktiver Park entlang des Flusses geworden. Mühlacker bekommt dank der kleinen Gartenschau eine neue grüne Stadtmitte. weiter
  • 541 Leser

Zahlen & Fakten

BMW ist gut unterwegs Der Autobauer BMW (München) steigerte mit seinen weltweit 116 324 Mitarbeitern im ersten Quartal den Umsatz um 15 Prozent auf 20,9 Mrd. EUR. Vor Zinsen und Steuern wuchs der Gewinn um ein Fünftel auf 2,52 Mrd. EUR. Wegen Kosten aus der Absicherung gegen Preisschwankungen beim Einkauf von Rohstoffen fiel der Anstieg beim Überschuss weiter
  • 763 Leser

Zur Person vom 7. Mai 2015

Laufbahn Dr. Julia Wölfle-Roos hat jüngst für ihre Forschungsarbeit den Wissenschaftspreis 2014 der Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik erhalten. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Die 32-Jährige Augsburgerin hat von 2001 bis 2007 Medizin an der Uni Ulm studiert und absolvierte Praktika in Boston (USA) und Guadalajara (Mexiko). Seit Dezember weiter
  • 602 Leser

Zwei Trainer im Eisschnelllauf

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) tritt künftig mit zwei gleichberechtigten Bundestrainern an. Der bisherige Co-Trainer Helge Jasch ist fortan für die Mehrkämpfer verantwortlich, Klaus Ebert kümmert sich um die Sprinter. Markus Eicher, bislang Chefcoach, hat sich aus gesundheitlichen Gründen von dem Posten verabschiedet. DESG-Sportdirektor weiter
  • 497 Leser

Leserbeiträge (6)

Alle Bäder erhalten

Zur Diskussion um die Bäder:Letzten Sommer hat man mit der Unterschriftenaktion für das Spieselbad ein klares Signal gesetzt. Im Oktober wurden OB Rentschler über 6000 Unterschriften übergeben. Die Wasseralfinger lieben ihr Spiesel zu Recht. Das Bad hat eine herrliche Lage und ist wunderschön. Ein mögliches Zentralbad stieß auf breite Ablehnung.Heute weiter
  • 5
  • 1604 Leser

Blitzer verlagern

Warum lässt die Stadt nicht die beiden Ampelanlagen Kreuzung Friedrichstraße/Stuttgarter Straße und Untere Wöhrstraße/Stuttgarter Straße 24 Stunden aktiviert und schaltet eine Wartezeit dazwischen? Wenn technisch möglich, dann noch die Blitzanlage von der Kreuzung Friedrichstraße zur Anlage an der Kreuzung Untere Wöhrstraße verlagern. Gut, weiter
  • 4
  • 1695 Leser

Brauner Sumpf

Wehret dem Wiedererstarken! In Weimar werden am 1. Mai Gewerkschafter von Neonazis angegriffen. In Burladingen hat der Kinobesitzer Angst, den Film über den Hitlerattentäter Georg Elser zu zeigen, er befürchtet Neonazi-Anschläge. Der NSU-Ausschuss des Landtags führt uns vor Augen, welch brauner Sumpf auch in unserem Bundesland besteht und wie schwer weiter
  • 3
  • 1417 Leser

Die unendliche Soko

Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg löste die Polizei im März ihre Sonderkommission auf. Wie ist es dann zu rechtfertigen, dass im Falle Bögerl die Sonderkommission „Flagge” nach nunmehr fünf Jahren immer noch „tätig” ist und nunmehr sogar von Göppingen nach Ulm umgezogen sein soll? weiter
  • 1622 Leser

Hetze gegen LEA

Der braune Facebook „Kein Asylheim - Ku-Klux-Klan“ spielt gefährlich „Stille Post“: Ein Mann belästigt eine Frau … und am Ende vergewaltigen 4 Asylbewerber ein 5-jähriges Mädchen. Dachte eigentlich das Interesse an dem Kinderspiel sei mit der Pubertät beendet. Es werden alle Asylbewerber über einen Kamm geschert. weiter
  • 1
  • 3353 Leser

Lesermeinung zu der Bäderlandschaft in Aalen

Letzten Sommer hat man mit der Unterschriftenaktion für das Spieselbad ein klares Signal gesetzt. Im Oktober konnten OB Rentschler über 6000 Unterschriften abgegeben werden. Ich selbst habe letztes Jahr geholfen die vollen Unterschriftslisten in den Geschäften einzusammeln und niemand konnte verstehen, warum man im Spieselbad das Hauptgebäude

weiter
  • 5
  • 2743 Leser

Themenwelten (1)