Artikel-Übersicht vom Freitag, 8. Mai 2015

anzeigen

Regional (171)

KURZ UND BÜNDIG

Erweiterung der Parkschule

Mit Umbau und Erweiterung der Parkschule befasst sich der Gemeinderat von Essingen auf der Sitzung am Dienstag, 12. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Remstal-Gartenschau, Wasserverluste, Straßeninstandsetzung sowie die Kanalsanierung Hirtenteichstraße und die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Lauterburg. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Pius Hägele führt am Samstag, 9. Mai, durch die Aalener Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 384 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Horst Holz

Aalen/Glasgow. Horst Holz hat seine Promotion an der Glasgow Caledonian University erfolgreich abgeschlossen. Der Wirtschaftsinformatiker hat nach Abschluss seines Studiums an der Hochschule Aalen als IT-Ansprechpartner in der Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik gearbeitet. Im Jahr 2009 hat Holz mit seiner Promotion begonnen und diese nach dem weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kakteenschau mit Pflanzenbörse

Die Ortsgruppe Ellwangen/Ostalb der Deutschen Kakteen-Gesellschaft veranstaltet am Sonntag, 10. Mai, von 10 bis 16 Uhr in Müllers Garten in Wasseralfingen, Schafgasse 15, eine Kakteen- und Sukkulentenschau mit Pflanzenbörse. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindergarten feiert Geburtstag

Der evangelische Kindergarten „Sonneneck“ in Essingen lädt zum 20-jährigen Bestehen am Samstag, 9. Mai, von 13 bis 16.30 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Um 14 Uhr gibt es ein Kinderkonzert mit Thomas und Uli. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Rundgang startet am Samstag, 9. Mai, um 21 Uhr am Marktbrunnen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 368 Leser

Preise für eifrige Flurputzete-Teilnehmer

Es ist in Aalen guter Brauch, dass unter den bei der Flurputzete teilnehmenden Schulen, Kindergärten/Kindertagesstätten und Vereinen/Organisationen Preise ausgelost werden, die Oberbürgermeister Thilo Rentschler den glücklichen Gewinnern überreichen durfte. Über Geldpreise konnten sich Vertreter der Kocherburgschule, Brauenbergschule und Kappelbergschule weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelkundliche Wanderung

Am Sonntag, 10. Mai, bietet der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein für Mitglieder und Gäste seine vogelkundliche Wanderung an. Ingo Feile führt durch den Auwald in Böbingen Richtung Zimmern. Ein Fernglas und warme Kleidung sind nützlich. Zum Abschluss ist ein Frühstück/Frühschoppen in der Krone in Böbingen vorgesehen. weiter
  • 465 Leser

Feuerwehr rückt zu Umicore aus - und gibt Entwarnung

Einsatz am Freitagabend

Brandmelder der Firma Umicore in der Klarenbergstraße schlugen am Freitagabend kurz vor 21 Uhr Alarm. Einsatzkräfte der Gmünder Feuerwehr und des Rettungsdienstes des DRK rückten aus. Nachdem die Räume des Unternehmens inspiziert waren, stellte sich heraus, dass der Dampf aus einem neuen Ofen für den Alarm verantwortlich

weiter
  • 4
  • 2375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen vom Loslassen und Weggehen

Am Vorabend des Muttertags, Samstag, 9. Mai, lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ um 20 Uhr zu einem langen Märchenabend in das Museum im Seelhaus in Bopfingen ein. Unter dem Motto „Schick mich auf den Weg“ erzählen Friede Wallentin, Ute Fallscheer, Ute Hommel und Carmen Stumpf „Märchen vom Loslassen weiter
  • 421 Leser

Realgenossen verabschieden Vorstand

Wilhelm Müller scheidet nach 18 Jahren als Vorstand der Essinger Realgenossenschaft – Nachfolger ist Heinz Kolb
Die Realgenossenschaft Essingen hat einen neuen Vorstand: Nach 18 Jahren ist Wilhelm Müller altershalber ausgeschieden. Die Genossenversammlung hat am Freitagabend Heinz Kolb zum neuen Vorstand gewählt. weiter
  • 787 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagHüttlingen. Alma Erhardt, Buxenbergstr. 13, zum 84. Geburtstag.Bopfingen. Anna Meyer, Richard-Wagner-Str. 2, zum 101. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Waldermar Salzseiler, Lerchenstr. 27, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Oberriffingen. Erich Meyer, Am Hohen Stiegel 4, zum 87. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Eugen Alois Kohler, Meisterstall weiter
  • 460 Leser

Blumen für die Küchenchefin

Hauptversammlung des RV Ohmenheim
Turbulent und erfolgreich war das vergangene Jahr beim RV Ohmenheim, dem größten Verein im Dorf. Die Schützenabteilung feierte das 50-jährige Bestehen, die Tennisherren stiegen auf. In der Hauptversammlung standen Berichte der Abteilungen und Ehrungen im Vordergrund. weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Guggenmusik sucht Verstärkung

Die Musikerinnen und Musiker von „Schwoba Gwidd’r“ Oberkochen suchen neue Mitspielerinnen und Mitspieler an Trompete, Posaune, Pauke oder Sousaphon (Instrument vorhanden). Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer Lust hat, kann einfach dienstags um 19.30 Uhr im Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen vorbeikommen. Oder sich per Mail weiter
  • 296 Leser

Umsonst-Laden eröffnet

Am Freitag im alten Postgebäude in Oberkochen
„Was hier auf den Weg gebracht wurde ist ein Paradebeispiel für Ehrenamtskultur“, meinte Richard Burger, zweiter stellvertretender Bürgermeister, bei der Eröffnung des Oberkochener Umsonst-Ladens am Freitagabend. weiter
  • 862 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung und Fahrradtour

Der Schwäbische Albverein Untergröningen lädt am Sonntag, 10. Mai, Wanderer und Radfahrer zu zwei Touren ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Gröninger Markt. Gemeinsame Rast ist im Gasthaus Waldhorn in Kohlwald. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 529 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wildkräutersmoothie zubereiten

Beim Verein Kochergarten in Abtsgmünd-Hangendenbuch auf dem Areal des Koiserhofes findet am Samstag, 9. Mai, um 15 Uhr wieder ein Kräuterrundgang statt. Dabei wird gezeigt, wie ein Wildkräuter-Smoothie zubereitet wird. Mitglieder zahlen 5 Euro, Nichtmitglieder 10 Euro, Dauer inklusive Verkostung 3 Stunden. weiter
  • 525 Leser

Populäre Melodien zum Muttertag

Aalen. Am Sonntag, 10. Mai, um 15 Uhr gibt das Städtische Orchester unter Leitung von Dirigent Alfred Sutter auf dem Marktplatz sein traditionelles Muttertagskonzert. Mit dem Stück „Belvedere“ von Klaus Peter Bruchmann eröffnet das Orchester den musikalischen Reigen. „Boccaccio“ ist der Marsch aus der gleichnamigen Operette weiter
  • 436 Leser
POLIZEIBERICHT

Arbeitsgeräte und Diesel

Heubach. Aus einem Baucontainer, der auf einer Baustelle in der Jägerstraße in Heubach aufgestellt ist, entwendete ein Unbekannter ein Stromaggregat, eine Rüttelplatte und einen Stampfer im Gesamtwert von rund 12 000 Euro.Außerdem entfernte der Täter den Tankstutzen eines ebenfalls dort abgestellten Baggers und zapfte rund 50 Liter Diesel ab. Zeugen, weiter
  • 634 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Ausweichen in Graben

Böbingen. Die Fahrerin eines VW-Tiguan musste am Donnerstagmorgen zwischen 7.30 und 7.45 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Brackwang und Böbingen nach rechts ausweichen, um den Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen zu vermeiden. Sie fuhr daraufhin in den Graben. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges, bei dem es sich um einen blauen weiter
  • 377 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Rückwärtsfahren

Schwäbisch Gmünd. Der Hausfassadenschutz eines Gebäudes in der Oberen Zeiselbergstaße in Gmünd wurde am Donnerstag zwischen 13 und 13.30 Uhr beschädigt. Der Unfallverursacher dürfte der Fahrer eines gelben Lastwagens sein, der rückwärts bergauf gefahren ist. Die Gmünder Polizei bittet um Zeugenhinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1159 Leser

Bello, sitz!

Vortrag über Hundeerziehung am 18. Mai
Schwäbisch Gmünd. Hundeerziehung ist nicht immer leicht. Für vielen Besitzer bleibt der Traum vom perfekt erzogenen Hund unerfüllt. In ihrem Vortrag erklärt Hundetherapeutin Elke Fuchs am Montag, 18. Mai, im Congress Centrum Stadtgarten, wie sich typische Fehler in der Erziehung von Hunden erkennen lassen und wie man sie vermeiden kann. Beginn weiter
  • 349 Leser

Den Wert der Pflege anerkennen

Wanderausstellung „Gute Pflege ist mehr als...“ eröffnet – Druck auf Politik soll erhöht werden
„Das Schönste auf der Welt kann Pflege sein, dafür braucht es Zeit und Geld.“ Dieser Song der Band „Silverstars“ aus der Altenpflege Danner, Biberach gab den Auftakt zur Eröffnung der Ausstellung „Gute Pflege ist mehr als …“. weiter
  • 267 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch und Versuch

Schwäbisch Gmünd. Auf der Suche nach Bargeld drang ein Unbekannter zwischen Donnerstagabend, 18 Uhr, und Freitagmorgen, 8.30 Uhr, in ein Ladengeschäft in der Hofstatt ein. Dort durchsuchte er die Behältnisse und entwendete einen geringen Bargeldbetrag. Alle anderen Gegenstände ließ der Täter unberührt. Ebenfalls zwischen Donnerstagabend und weiter
  • 570 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr im Einsatz

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Freitag kurz vor 8 Uhr zu einem kleinen Brand in den Klingenweg in Bettringen aus. Dort hatte ein Unbekannter auf einem Komposthaufen mit Zeitungspapier, Paletten und Spanplattenresten einen „Turm“ errichtet weiter
  • 967 Leser

Hilfe für Pflegende

VdK informiert über Entlastung pflegender Angehöriger
Seit 1. Januar 2015 gibt es erneut Verbesserungen der Leistungen aus der Pflegeversicherung, insbesondere zur Entlastung von Angehörigen. Daher hatte der Ortsverband Bargau des VdK zu einem Fachvortrag eingeladen. weiter
  • 331 Leser

Jugendfeuerwehr setzt Hebel an

Lehrgang der Landesjugendfeuerwehr Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd
Technische Hilfe in der Feuerwehr gewinnt an Bedeutung. Strategien und Lösungen müssen entwickelt werden. Aber woher kommt das Wissen für diese Ideen? Ein Neigungslehrgang der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg mit dem Titel „Technische Hilfe in der Jugendfeuerwehr“ fand in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 325 Leser

Liederkranz bestätigt Franz Frank

Vorstand bei Neuwahlen bestätigt – Chorleiter lobt fleißige Probenbesucher
Hinter dem Liederkranz Bargau liegt ein arbeits- und probenreiches Jahr. Schließlich galt es, das Jubiläum des Vereins zu feiern. Stimmgewaltig – versteht sich. Der Liederkranz Bargau besteht seit 90 Jahren. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht in der Johanniskirche

Die Münstergemeinde lädt am Sonntag, 10. Mai, um 18 Uhr zur Maiandacht in die Johanniskirche ein. Zum Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren steht sie unter dem Thema „Maria, Königin des Friedens“. Die liturgische Leitung hat Münsterpfarrer Robert Kloker. Der Münsterchor singt unter Leitung von Stephan Beck, an der Orgel spielt weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schönblick feiert Jahresfest

Der Schönblick lädt am Sonntag, 10. Mai, zum 99. Jahresfest ein. Ein Festgottesdienst mit dem Theologieprofessor Dr. Hans-Joachim Eckstein sowie der Schönblick-Band um Stefan Bamberger eröffnen neben einem bunten Kinderprogramm um 10 Uhr im Forum den Tag. weiter
  • 457 Leser
POLIZEIBERICHT

Über den Unterlegkeil

Schechingen. Eine Autofahrerin ist am Donnerstag, 30. April, gegen 6.40 Uhr auf der L 1158 kurz nach Ortsende Schechingen Richtung Heuchlingen über einen auf der Fahrbahn liegenden größeren Unterlegkeil gefahren, durch den ihr Auto an der Unterseite und im Frontbereich beschädigt wurde. Der Unterlegkeil, der vermutlich von einem Lkw oder Baustellenfahrzeug weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des Gewerbevereins

Der Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd tagt zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, 11. Mai, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in Gmünd. Es geht um den Austritt von T&M als Gesellschafter. weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelwelt im Taubental

Wie hat die Vogelwelt im Taubental die Landesgartenschau 2014 mit ihren Besucherströmen verkraftet? Wer mit dem Naturschutzbund und dem Naturkundeverein Gmünd eine Bestandsaufnahme machen will, sollte am Sonntag, 10. Mai um 7.30 Uhr mit seinem Fernglas am Parkplatz am Taubental sein. Die zweistündige Exkursion wird von erfahrenen Vogelexperten geführt. weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von beiden Seiten her erreichbar

Zum Beginn des Gmünder Sommers am Sonntag, 1o. Mai, ist auch die Salvatorklause geöffnet. Sie kann von zwei Seiten her begangen werden – sowohl über den Kreuzweg wie auch den westlichen Privatweg unterhalb der Villa Pfander. weiter
  • 464 Leser
POLIZEIBERICHT

Zehnjähriger Junge verletzt

Mögglingen. Leicht verletzt wurde ein zehnjähriger Junge, als er am Donnerstag vom Fußweg der Wiedenhaldestraße in Mögglingen plötzlich auf die Fahrbahn des Kellerwegs rannte und von einem dort bergabwärts fahrenden Auto erfasst wurde, teilt die Polizei mit. Das Kind wurde zur ambulanten Behandlung ins Stauferklinikum eingeliefert. weiter
  • 1185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Albvereinshauptfest

Das Hauptfest des Schwäbischen Albvereins ist am Sonntag, 10. Mai, in Sigmaringen. Um 13 Uhr startet der Umzug mit Musikkapellen, Volkstanz- und Trachtengruppen. Für Interessierte aus den 30 Ortsgruppen der Nordostalb fährt ein Bus zu der Veranstaltung, Abfahrt: 6.45 Uhr am Parkplatz Erdenreich in Gmünd. Die Anreise wird unterbrochen, um an der weiter
  • 212 Leser

Flüchtlinge sind eingezogen

Die Asylbewerber haben ihre neuen Unterkünfte in Backnang und Winnenden bezogen
Von den insgesamt 90 Flüchtlingen aus Gambia, Kosovo und Nigeria wurden zirka 60 Flüchtlinge in die Unterkünfte in Backnang in der Hohenheimer Straße und in den Neubau nach Winnenden in die Albertviller Straße gebracht. weiter
  • 303 Leser

Hüten wie in alten Zeiten

Romantisch mutet diese Szenerie bei Lorch an: Ein Schäfer zieht mit seiner Herde durch die frühlings-sonnigen, mit Löwenzahn übersäten Wiesen. (Foto: Jan Philipp Strobel) weiter
  • 481 Leser

Kita-Streik ab Montag

Schwäbisch Gmünd. Vom Montag, 11., bis Mittwoch, 13. Mai, sind Streiks in städtischen Kindertagesstätten in Gmünd angekündigt. Betreuende Eltern, die dringend auf einen Notbetreuungsplatz angewiesen sind, können sich an die zentrale Stelle im Amt für Bildung und Sport, Abteilung Frühe Bildung, wenden. Dort können allerdings nur sehr begrenzt weiter
  • 344 Leser

„Oskar-Nacht“ in Lorch

Filmpreisverleihung im Gymnasium Friedrich II. mit Schauspieler Walter Sittler als prominentem Juror
Ein bisschen Hollywood war am Freitagabend am Lorcher Gymnasium Friedrich II. zu spüren. Zur „Oskar-Nacht“ rollten die SMV-Schüler eigens den roten Teppich aus. Und Schüler zeigten selbst gedrehte Kurzfilme. In der Fachjury saß als Fachmann Schauspieler Walter Sittler. weiter

750 Jahre feiern

Ortschaftsrat Rehenhof/Wetzgau diskutiert Jubiläum
Der Gmünder Ortsteil Rehenhof/Wetzgau steht vor großen Herausforderungen: Im nächsten Jahr feiert Wetzgau sein 750-jähriges Bestehen. Erste Ideen, die Feier zu gestalten, wurden am Freitagabend im Ortschaftsrat diskutiert. Zudem waren Raser in der Ortsdurchfahrt Thema. weiter
  • 340 Leser

Enthauptete Katze in Heubach

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen – Hauptaugenmerk liegt auf der Frage, ob das Tier schon vorher tot war
Eine tote Katze lag neulich auf dem Verbindungsweg zwischen Heubach und Buch. Besonders grässlich daran: Der Kopf war abgeschnitten. Die Polizei ermittelt, in sozialen Netzwerken sind viele erschüttert über die Tat. weiter
  • 608 Leser

Hütte macht Sommerpause

Heuchlingen. Ab sofort macht die Hütte des Schwäbischen Albvereins sonntags Sommerpause.Am zweiten Mittwoch im Monat (13. Mai) hat die Hütte wieder, wie gewohnt, ab 15 Uhr geöffnet. weiter
  • 535 Leser

Kurt Zimmermann führt VdK

Böbingen. Bei der Jahreshauptversammlung des VdK Böbingen wurde Kurt Zimmermann einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt, alle anderen Vorstandsmitglieder führen ihre bisherigen Ämter weiter.Kreisvorsitzender Detlef Lemke bedankte bei der stellvertretenden Vorsitzenden Suse Damm für ihr Engagement und für die bisher geleistete Arbeit. Er wies weiter
  • 441 Leser

Mundart macht mobil

Konzert für Erdbebenopfer
Zu einer Benefizmatinee für Erdbebenopfer in Nepal lädt das Landratsamt am Sonntag, 7. Juni, 11 Uhr. Mit von der Partie sind unter dem Motto „Mundart macht mobil für die Erdbebenregion Dhading“ Künstler wie Ernst Mantel, Sing 4 Joy, Herr Diebold und Kollega, Claus Wengenmayr und Gesa Schultze-Kahleyß. weiter
  • 574 Leser

Neue Leitung für den Pflegedienst

Heubach. Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in Aalen führt Manuela Enderer als neue Pflegedienstleiterin den ambulanten Pflegedienst. Die 46-jährige Krankenschwester aus Heubach arbeitet seit sieben Jahren im Team der ambulanten Pflege der Johanniter in Aalen. Mit einer Weiterbildung zur Pflegedienstleitung bringt sie die Voraussetzungen für die neue weiter
  • 670 Leser

Ostalb-Albverein zum Landesfest

Schwäbisch Gmünd/Simaringen. Am Sonntag, 10. Mai, findet in Sigmaringen das Hauptfest des Schwäbischen Albvereins statt. Besucher können ab 13 Uhr dem traditionellen Umzug mit Musikkapellen, Volkstanz- und Trachtengruppen beiwohnen. Um Interessenten aus den 30 Ortsgruppen der Nordostalb die Teilnahme zu ermöglichen, fährt ein Bus zu der Veranstaltung. weiter
  • 565 Leser

Perspektive für Realschulen

Aalen. Die Arbeitgeber in Ostwürttemberg begrüßen, dass die Landesregierung den Realschulen im Land eine eigenständige Perspektive geben will. „Die Realschulen verdienen ihren festen Platz in unserem Schulsystem“, sagte Jörn P. Makko, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall. Für die Arbeitgeber sei wichtig, dass das weiter
  • 737 Leser

Vereine können Halle mehr nutzen

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat hat neue Gebühren- und Benutzungssatzungen für öffentliche Räume und Hallen in Lorch beschlossen. In Zukunft dürfen Vereine auch während der Ferien ihren Übungsbetrieb in den Hallen fortführen. Ausgenommen sind die Sommerferien, hier wird aber zumindest eine der beiden Hallen auf dem Schäfersfeld zugänglich sein.Zudem weiter
  • 384 Leser

Vogelkundliche Wanderung

Heubach. Am Sonntag, 10. Mai, bietet der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein seine vogelkundliche Wanderung an.Ingo Feile führt durch den Auwald in Böbingen Richtung Zimmern. Ein Fernglas und warme Kleidung sind nützlich. Zum Abschluss ist ein Frühstück/Frühschoppen in der Krone in Böbingen vorgesehen.Treffpunkt ist weiter
  • 534 Leser

Ein „Mammutjahr“ für den DRK-Kreisverband

Kreisversammlung des DRK-Kreisverbands Schwäbisch Gmünd mit 126 Mitgliedern
Drei Dinge prägten die Grußworte in der DRK-Kreisversammlung am Freitag in Göggingen: ein Rettungsnotarzt für Rosenstein, die Finanzierung der Rettungssanitäter sowie die EU-Dienstleistungsrichtlinie für den Rettungsdienst. Zudem gab es viele Ehrungen für engagierte und langjährige Mitglieder des Kreisverbands. weiter
  • 3
  • 652 Leser

Deutlich mehr Schüler aus Hüttlingen

Werner Haas, der Rektor der Alemannenschule, spricht im Interview über Gemeinschaftsschule und Anmeldezahlen
Seit dem Schuljahr 2013/14 ist die Alemannenschule in Hüttlingen Gemeinschaftsschule. Letztes Jahr war Rektor Werner Haas nicht zufrieden mit den Anmeldezahlen. Dieses Jahr ist die Akzeptanz gewachsen. Mit Katharina Scholz sprach er außerdem über Betreuungzeiten und das pädagogische Konzept. weiter
  • 449 Leser

Neue Bürgermeisterin im Amt

Andrea Schnele in Lauchheim am Freitagabend offiziell verpflichtet – Arbeitsbeginn am 18. Mai
Lauchheims neugewählte Bürgermeisterin ist am Freitagabend offiziell auf ihr neues Amt verpflichtet worden. Der Abend in der übervollen Aalamannenhalle wurde zu einem herzlichen Empfang für sie und ihre Familie. Beide Blasorchester und alle drei Chöre der Stadt waren mit musikalischen Beiträgen von der Partie. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr serviert Deftiges

Die Feuerwehr Ohmenheim-Dehlingen veranstaltet am Muttertag, 10. Mai, ein Spanferkel- und Haxenessen in der Turn und Festhalle in Neresheim Ohmenheim. Von 10 bis 14 Uhr sorgen die Männer der Wehr mit deftigen Gerichten für das leibliche Wohl. weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttertagsgottesdienst in Maria Buch

Die Kolpingsfamilie Neresheim bittet am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr zu einem Muttertagsgottesdienst nach Maria Buch. Die musikalische Umrahmung übernehmen die Klosterstadt-Musikanten. Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche Neresheim statt. weiter
  • 825 Leser

Mögglingen will schneller surfen

Gemeinde tritt nun doch dem Internetverbund „Komm.pakt.net.“ bei
Manche wähnten sich bei der Mögglinger Gemeinderatssitzung am Freitag schon bei Asterix und Obelix: Ein Dorf, nämlich Mögglingen, gegen alle anderen. Dabei ging’s um etwas, was eigentlich jeder will: schnelles Internet. weiter
  • 391 Leser

Für individuelle Förderung

Schulleiter aus dem Ostalbkreis debattieren über ihre Erfahrungen mit Inklusion
Um die Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion an Schulen – insbesondere an denen in Ostalbkreis - ging’s am Freitag bei einer von der SPD-Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ veranstalteten Podiumsdiskussion in Schwäbisch Gmünd. Vier Schulleiter aus der Region tauschten sich über das bildungspolitisch brisante Thema aus. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen. Sa - 20 Uhr,

St. Josef Bopfingen. „Atem – Klang der Seele“, Konzert mit dem Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger und der Shalom-Gruppe Bopfingen. Eintritt im Vorverkauf: 10 Euro (erm. 8 Euro). weiter
  • 818 Leser

Jeremia und der Mandelzweig

Wort zum Sonntag in dieser Woche von Pfarrer Martin Schuster aus Ellwangen
Jetzt stehen die Apfelbäume wieder in voller Blüte, eine weiß-rote Fülle, duftend und summend, wenn die Bienen bei der Arbeit sind. Mir kam heute morgen eine Episode aus dem Leben des Propheten Jeremia in Erinnerung: Jeremia sieht einen Mandelzweig, vielleicht in voller Blüte wie bei uns gerade die Apfelbäume. Gott spricht in an: „Jeremia weiter
  • 506 Leser

Opernfestspiele eröffnen mit einem Weltstar

Vesselina Kasarova zu Gast
In einer Woche, am Samstag, 16. Mai, um 20 Uhr, im Festspielhaus Congress Centrum starten die Opernfestspiele Heidenheim unter dem Motto „Machtspiele“ in ihre 51. Saison. Mit der Cappella Aquileia und einem Weltstar: Zu Gast ist die gefeierte bulgarische Mezzosopranistin Vesselina Kasarova mit einer „Offenbachiade“. weiter
  • 499 Leser

Auf der Piste

Die Familienausfahrt des Gmünder Schneeschuhvereins ins Ahrntal war die letzte in dieser Saison. Vormittags wurden Skikurse angeboten, der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Am Abschlussrennen der Alpetour am letzten Tag waren auch andere Skischulen beteiligt. Die Erwachsenen und vor allem die Kinder schlugen sich sehr gut: Bei den Herren belegten weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrgastbeirat vor Ort

Der Fahrgastbeirat Ostalbkreis informiert am Sonntag, 10. Mai, zwischen 11.30 und 15 Uhr auf dem Gmünder Bahnhofplatz über seine Aufgaben: die Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs auf der Ostalb, Barrierefreiheit und die Etablierung des Beirats als Ansprechpartner für Fahrgäste. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Beirats und des Arbeitskreises weiter
KURZ UND BÜNDIG

Freundeskreis Himmelsstürmer lädt ein

Der Freundeskreis Himmelsstürmer eröffnet am Sonntag, 10. Mai, im Landschaftspark Wetzgau den Gmünder Sommer. Die Veranstaltung am Turm beginnt um 11 Uhr mit der Begrüßung der Gäste durch den Vorsitzenden und Ortsvorsteher Johannes Weiss. Da gleichzeitig bei der Firma Weleda der Kunsthandwerker-Markt stattfindet und im christlichen Gästezentrum weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unimogs und Fehrle-Plastik

Eine restaurierte Metall-Plastik von Jakob Wilhelm Fehrle sowie Gedenktafeln zum Unimog und zu Erhard & Söhne werden am Sonntag, 10. Mai, beim DRK-Zentrum auf dem ehemaligen Erhard-Areal in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd enthüllt und eingeweiht. Der Festakt beginnt um 10 Uhr im Foyer des DRK-Zentrums, für 10.30 Uhr ist die Enthüllung weiter

Viel Sport in Ungarn

Gruppe der Uhlandschule besucht Partnerschule Tóvárosi Általános in Székesfehérvár
Immer im Zwei-Jahres-Rhythmus fahren Schülerinnen und Schüler der Bettringer Uhlandschule zum Schüleraustausch zur Partnerschule Tóvárosi Általános nach Székesfehérvár. Nun war es wieder soweit.Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Nach einer elfstündigen Nachtfahrt wurden die 24 Schüler und ihre drei Lehrer auf dem dortigen Schulhof von Schulleiterin weiter
  • 180 Leser
Karten für die „Musik im Mai“ gibt’s bei www.easyticket.de, Metzgerei Scheffel, Flaschnerei Hinderberger, Kreissparkasse Unterbettringen, Modehaus Reissmüller Waldstetten und bei den Musikern des MV Bettringen. Für Gruppen ab zehn Personen reserviert der MV einen Tisch im Festzelt. Pro Person gibt’s ein Freibier. Reservierungen weiter
  • 548 Leser

FRAGE DER WOCHE: Ist der VfB noch zu retten?

##Maximilian Schmid (16), Schüler aus Täferrot„Ich bin ein sehr großer VfB- Fan und werde dem Verein weiterhin die Treue halten, egal, was kommt. Ich glaube nicht, dass der VfB noch Chancen hat, sich zu halten. Trotz der Riesenunterstützung seiner Fans sind es einfach zu wenige Spiele, um noch genug Punkte zu sammeln. Auch wenn die Gegner weiter

Musik im Mai mal anders

Musikverein Bettringen lädt zum Fest vor Himmelfahrt
Bislang war das Zelt immer rappelvoll. Das wird auch am Mittwoch vor Himmelfahrt wieder so sein, wenn die GT zum dritten Mal das Festival „Musik im Mai“ des Bettringer Musikvereins präsentiert. weiter
  • 184 Leser

St. Maria: maroder als gedacht

Das katholische Gemeindezentrum muss saniert werden – Kosten belaufen sich auf 5,3 Millionen Euro
Kirche und Gemeindezentrum von St. Maria in Aalen müssen ertüchtigt werden. Erste Pläne dafür gab es im Januar. Jetzt haben Dekan Dr. Pius Angstenberger und Architektin Beate Kayser die Details vorgestellt. Fakt ist, die Kirche ist in einem viel schlechterem Zustand als angenommen. Die Sanierung wird rund 5,3 Millionen kosten. weiter
  • 1
  • 635 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 9. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDWanda Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 85. GeburtstagHorst Mönch, Egaustraße 20, Bettringen, zum 79. GeburtstagWilhelm Krug, Rosensteinstraße 9, zum 78. GeburtstagWerner Bissinger, Klarenbergstraße 318, zum 78. GeburtstagMaria Edelmann, Ronsperger Straße 41, zum 78. GeburtstagWaltraud Fricke, Helfensteiner Straße weiter
  • 391 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Rainau-Schwabsberg. Nicht gut fing der Freitag für die Bewohner eines Wohnhauses in einem Wohngebiet in Richtung Schwenningen an: Nach dem Aufstehen gegen 5 Uhr bemerkte der 24-jährige Bewohner, dass ein Unbekannter in der Nacht die Terrassentüre aufgebrochen hatte und aus der Einliegerwohnung Gegenstände entwendet hat. Bislang wurde das Fehlen weiter
  • 966 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Rosenberg

Der Gemeinderat von Rosenberg trifft sich am Montag, 11. Mai, um 18 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Beraten wird über die Erweiterung der 110-kV-Freileitung Ellwangen-Hohenberg und Umstellung des 220-kV-Stromkreises auf 110 kV, der Bebauungsplan Alter Kirchenweg, der Beitritt der Gemeinde Rosenberg zum Verein „Bürgerschaftliche Regionalentwicklung weiter
  • 419 Leser

Karten für die Rocknächte

Ellwangen-Eigenzell. Bei der gestrigen Kartenverlosung haben je zwei Karten für die Eigenzeller Rocknacht mit der „Sky“ am Samstag, 9. Mai, gewonnen: Kerstin Bühler, Martina Klopfer, Uschi Kolb und Richard Mack aus Ellwangen sowie Jonas Hochstatter aus Neresheim-Ohmenheim. Je zwei Karten für die Rocknacht am Mittwoch, 13. Mai, mit „Barbed weiter
  • 565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen für den kleinen Geldbeutel

Ina Nauert zeigt am Mittwoch, 13. Mai, von 14 bis 17 Uhr im Schloss ob Ellwangen, wie mit einfachen Handgriffen ein leckeres Menü zum kleinen Preis hergestellt werden kann. Kosten 14 Euro plus Lebensmittel. Anmeldung beim Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung im Landratsamt Ostalbkreis, Telefon (07961) 9059-3651, E-Mail: Landwirtschaft@ostalbkreis.de. weiter
  • 483 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Baseballschläger

Ellwangen. Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem 31-jährigen Geschädigten und einer fünfköpfigen Personengruppe kam es am Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr im Bereich der Goldrainstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Geschädigte mit einem Baseballschläger geschlagen und verletzt worden. Eine medizinische Versorgung durch weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Polkafrühling in Stödtlen

Die Virngrund-Musikanten bitten am Samstag, 9. Mai, ab 19.30 Uhr zum „Polkafrühling“ in die Turnhalle in Stödtlen. Zu Marsch- und Polkamelodien gibt es auch eine tolle Speisekarte. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 720 Leser

Spaß mit Jazz, Fliegerei und Oldtimern

Schon längst mehr als ein Geheimtipp: „Jazz am Vatertag“ der Fliegergruppe Ellwangen
Zum 16.Mal heißt es bei der Fliegergruppe Ellwangen auf dem Flugplatz in Erpfental am Donnerstag, 14. Mai, „Jazz am Vatertag“. Es ist ein traditionelles Jazzereignis, ein Familienfest mit riesigem Stammpublikum, Anlaufpunkt von Vatertagswanderungen und ein Ziel von Familienausflügen bei dem alle auf ihre Kosten kommen. weiter
  • 540 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Kreisverkehr

Neuler. Am Donnerstag gegen 15 Uhr befuhr eine Autofahrerin den Kreisverkehr zwischen Tannenstraße und Schulstraße. Kurz nach der Ausfahrt in die Schulstraße streifte ihr Auto einen Wagen, der vor dem Kreisverkehr angehalten hatte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 6000 Euro. weiter
  • 1123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelkundliche Morgenwanderung

Der NABU bietet am Sonntag, 10. Mai, wieder eine vogelkundliche Wanderung ins Rotenbacher Tal an. Treffpunkt ist um 8 Uhr auf dem Schießwasen. Die Rückkehr ist spätestens um 11 Uhr, die Führung hat Peter Wolf. weiter
  • 622 Leser

Windradanzahl wird nicht beschränkt

Bebauungsplan „Windpark Freihof“ war erneut Thema im Gemeinderat Stödtlen
Der Bebauungsplan „Windpark Freihof“ wurde abermals im Stödtlener Gemeinderat behandelt, nachdem die Stellungnahmen zum Bebauungsplanentwurf eingegangen sind. Von Seiten der Behörden gab es einige Einwendungen. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wo die Fürstpröpste residierten

Die kombinierte Schlossführung am Samstag, 9. Mai, zeigt unter anderem Reste der ehemaligen mittelalterlichen Burganlage, den Arkadeninnenhof, die Prunkräume des Fürstpropstes in der Beletage mit Thronsaal und die Bestände des Schlossmuseums. Treffpunkt zur Führung ist um 14 Uhr bei der Brücke am äußeren Schlosstor. Die Teilnahmegebühr beträgt weiter
  • 288 Leser

Abende zum Kriegsende 1945

Ellwangen. Mit zwei Veranstaltungen erinnert der Geschichts- und Altertumsverein zu Beginn der nächsten Woche an das Kriegsende in Ellwangen: Am Montag, 11. Mai, spricht Oberbürgermeister a.D. Dr. Hans-Helmut Dieterich im Palais Adelmann über das Thema „Kriegsende und Neubeginn in Ellwangen 1945“. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vortragssaal. weiter
  • 829 Leser

Aktionstag Mädchenfußball

Ellwangen. Immer mehr Mädchen haben Spaß am Fußball, deshalb hat es sich der Württembergische Fußballverband e.V. zum Ziel gesetzt, allen fußballbegeisterten Mädchen wohnortnah einen Zugang zum Verein und somit zum Fußball zu ermöglichen. Am Mittwoch, 13. Mai, von 10 bis 15.30 Uhr, findet nun im Ellwanger Waldstadion der „Mädchenfußball-Aktionstag weiter
  • 719 Leser

Behinderte benennen Probleme

„Runder Tisch“ im Ellwanger Rathaus beschäftigt sich mit Themen behinderter Menschen
Die Beteiligung am „Runden Tisch“, der im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung stattfand, war so groß wie selten zuvor. Im Rathaus wurden vor allem Themen rund um die Barrierefreiheit diskutiert. weiter
  • 739 Leser

Dalkingens Kern zukunftsfähig machen

Planungen für Gestaltung des Ortskerns beginnen – Sorge vor Enteignungen als unbegründet zurückgewiesen
Für einige Aufregung sorgte in Dalkingen die Ankündigung, dass man den inneren Ortskern neu gestalten möchte. Einige Bürger fürchteten, enteignet zu werden. Dem ist natürlich nicht so, wie sich in der Rainauer Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend zeigte. weiter
  • 336 Leser

Das Ende des Backenbartes

„Der Graf“ der Band Unheilig wird 2016 seine Musikkarriere beenden – Auftritt am 26. Juni in Schwäbisch Gmünd
Schwarzer Anzug, weißes Hemd, rasierter Schädel, Backenbart. Markenzeichen hat der „Graf“ der Band Unheilig viele. Sein wohl markantestes: die tiefe Stimme. Und die will er am Freitag, 26. Juni, in Schwäbisch Gmünd seinen Fans entgegenschmettern. Für 2016 hat der Graf seinen Rückzug aus der Musikbranche bekannt gegeben. Mit Redakteurin weiter
  • 579 Leser

Ellwanger Delegation besucht bulgarische Freunde

Einladung des Staatspräsidenten gefolgt – Bulgaren wollen nun endlich Südosteuropäisch-Bulgarisches Kulturinstitut in Ellwangen besetzen
2013 war er in Ellwangen. Jetzt begrüßte der bulgarische Staatspräsident Rossen Plewneliew im Gegenzug eine Ellwanger Delegation, mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek an der Spitze, im Präsidentenpalast von Sofia. weiter
  • 530 Leser

Neuer Durchblick fürs Rathaus

Die bisherigen Fenster des Adelmannsfelder Rathauses sind so alt wie das Gebäude selbst: 100 Jahre
Nach Maßgabe des Denkmalschutzes mussten die neuen Fenster für das heuer 100 Jahre alte Adelmannsfelder Rathaus gefertigt werden, was zu einigen Verzögerungen führte. Doch in dieser Woche war es soweit: Die Firma Stadelmayer konnte mit dem Aus- und Einbau beginnen. weiter
  • 446 Leser
WOIZA

Sommergefühle

Der Frühling ist in voller Fahrt, es blümelt an allen Ecken und Enden, die Pollenallergiker schniefen und schneuzen, die Bauern haben die Wiesen zum Teil schon zum ersten Mal gemäht, und auch die typischen Frühlingsboten sind schon heftig an der Arbeit: Stechmücken, Zecken, Blattläuse ...Also genießt den Frühling in vollen Zügen, denn bald weiter
  • 477 Leser

Temporäre Kunst im Haus Krüger

12 Künstler bespielen ein altes Gebäude temporär mit ihren Arbeiten – Ausstellung am Samstag, 9. und Sonntag, 10. Mai
Alte Häuser haben Geschichte. Und erzählen Geschichten, die sich in Kunst umsetzen lassen. Das weiß das Künstlerkollektiv von „Außen vor“, seitdem es das erste Mal abbruchreife Häuser mit Kunst bespielt haben. Nun gibt es wieder Arbeiten von dem Kollektiv im halböffentlichen Raum zu sehen Am Freitagabend öffnete das Haus Krüger weiter

Kennzahlen 1. HJ 2014/15

in Mio Euro/Klammer Veränderung absolut bzw. währungsbereinigt Umsatz gesamt:498,0 (+ 8,2/+3,7) Umsatz nach Geschäftseinheiten: Mikrochirurgie: 141,7 (-2,1/-5,8) Ophthalm. Systeme: 183,2 (+8,8/+2,4) Chirurg. Ophthalmologie: 173,0 (+17,1) Umsatz nach Regionen: Europa/M. Osten/Afrika: 171,3 (+8,1) Amerika: 166,9 (+17,8/+5,2) Asien/Pazifik: 159,8 (-0,6/+/- weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine Gehörlosenschule in Tansania

Der Hörgeschädigtenseelsorger der Region, Diakon Herbert Baumgarten, hat die Gehörlosenschule St. Vincent in Ruhuwiko, Tansania, besucht und Spenden der Kirchengemeinde Salvator und des Ostalbkreises überreicht. Von seinen Reiseeindrücken und der Notwendigkeit weiterer Hilfe berichtet er in einem Vortrag am Montag, 11. Mai, um 19.45 Uhr im Salvatorheim weiter
  • 324 Leser

Neue Geschäftsstelle der SchwäPo

Zeitung im Wandel, aber immer dicht dran, an den Interessen der Leser. Dieses Credo spiegeln auch die neuen Geschäftsräume der Schwäbischen Post an der Bahnhofstraße 65 in Aalen wider. Das Team um Service-Center-Leiterin Dorothea Wunderle begrüßt ab sofort in neu gestalteten Räumen die Gäste und Kunden unserer Zeitung. Öffnungszeiten: Montag weiter
  • 2
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Otto Willaczek geehrt

In der Hauptversammlung der Eisenbahnfreunde Aalen wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. Unter ihnen auch Otto Willaczek, der für 30-jährige Treue zum Verein gewürdigt wurde. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ateliertage bei Sigrid Stöcker

Die Künstlerin Sigrid Stöcker öffnet für eine Frühjahrsausstellung ihr Atelier und lädt zur Vernissage am Sonntag, 10. Mai, um 11 Uhr in ihr Atelier in Leinzell. Die Ateliertage sind vom 10. bis 24. Mai, täglich geöffnet von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder-Rendezvous

Der Frauenchor Passione und der Männerchor des GMV Cäcilia Iggingen laden zu einem Lieder-Rendezvous am Samstag, 9. Mai, in die Gemeindehalle Iggingen ein. Gäste sind der Sängerkranz Alfdorf, das Akkordeonorchester Böbingen und der Handharmonikaclub Schwäbisch Gmünd. Einlass in die Gemeindehalle ist um 18 Uhr. Im Foyer gibt es Getränke und eine weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatstreffen Tauschnetz Bumerang

Das Monatstreffen des Tauschnetzes Bumerang ist am Montag, 11. Mai, ab 19.30 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN in der Antiber Straße 17 in Schwäbisch Gmünd. Um 19 Uhr gibt es eine Einführung für Interessierte, die das Tauschnetz kennenlernen wollen. weiter
  • 305 Leser

Spannender Tag rund ums Automobil

Integrativer Ausflug der Schüler des Beruflichen Schulzentrums führt ins Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart
Einen spannenden Tag rund ums Automobil erlebten Schüler der VAB-O-Klassen der Gewerblichen Schule und der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Mit Oberbürgermeister Richard Arnold haben sie auf Einladung des Autohauses Bruno Widmann das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart besucht. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vatertagsfest in Iggingen

Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen veranstaltet am Donnerstag, 14. Mai, das Vatertagsfest im Schönhardter Obsthäusle. Los geht es ab 10.30 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Rentnerband Böbingen. Das Fest ist bei jedem Wetter. Bei Regen bietet eine große überdachte Terrasse Schutz. weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themenabend „Die Linke“

Der Ortsverband der Linken lädt zu einem Themenabend am Montag, 11. Mai, ab 19 Uhr ins Gasthaus Neue Welt in Gmünd ein. Als Referent wird sich Herbert Löhr kritisch mit dem Freihandelsabkommen TTIP befassen. weiter
  • 3
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internet für Senioren

In Zusammenarbeit mit dem Generationentreff der Spitalmühle bietet die Volkshochschule ab Montag, 11. Mai, einen Basiskurs Internet für Senioren an. An vier Vormittagen je von 8.30 bis 11.45 Uhr werden unter der Leitung von Barbara Krämer die Grundlagen des Internets sowie Sicherheitsaspekte vermittelt. PC Grundkenntnisse sind erforderlich. Auskunft weiter
  • 119 Leser

18 neue „Helfis“ in Spraitbach

Im Spraitbacher Kindergarten Wirbelwind lief jetzt wieder der traditionelle „Helfi-Kurs“ für die künftigen Schulanfänger. Franz-Xaver Barth vom DRK Ortsverein Durlangen brachte den Kindern in altbewährter Weise Vieles bei: Das Absetzen des Notrufs, die Versorgung von Verletzungen, die stabile Seitenlage, und, und, und. Mit großer Aufmerksamkeit weiter
  • 461 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

30 Jahre Lagerverwalter und Kurierfahrer

Günter Hinderer, Kurierfahrer der Raiffeisenbank Mutlangen, kann in diesen Tagen auf eine 30-jährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Hinderer trat bereits 1985 in die damals noch selbstständige Raiffeisenbank Ruppertshofen-Täferrot ein. Zunächst war er mit den Aufgaben der Lagerverwaltung betraut. Dies beinhaltete die Versorgung auswärtiger weiter
  • 258 Leser

Auszubildende der Volks- und Raiffeisenbanken losgesprochen

Die Nachwuchskräfte der Volks- und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet und wurden losgesprochen. Vorne sitzend (von links): Jannic Fautz, Lukas Baisch, Natalie Kraushaar, alle Volksbank Schwäbisch Gmünd, Jelena Niedermann, Raiffeisenbank Rosenstein, Lea Maier, Raiffeisenbank Mutlangen, Philipp Köhnlein, Raiffeisenbank weiter
  • 987 Leser

Baugebiet Göggingen-West begonnen

Die Bauarbeiten zur Erschließung eines weiteren Abschnitts im Baugebiet Göggingen-West laufen. Zum Angebotspreis von 510 000 Euro führt die Firma Georg Eichele aus Untergröningen aus, was das Büro LK&P aus Mutlangen im Auftrag der Gemeinde geplant hat. Mit Kanal und Wasser werden auch Gas sowie Glasfaserkabel der Kabel BW verlegt. Um letzteres weiter
  • 526 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand in Eschach

Eschach. Die Freiwillige Feuerwehr Eschach rückte am Donnerstagabend in die Batschenhofer Straße aus, nachdem vom Dach einer Bank Rauch aufgestiegen war. Offensichtlich hatte ein technischer Defekt des Trafos der Leuchtreklame diesen ausgelöst. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. weiter
  • 1337 Leser

Hoffen auf neue Sänger

Gute Stimmung bei Gesangverein Rehnenhof-Wetzgau
Die Mitglieder des Gesangvereins Rehnenhof-Wetzgau haben sich zur Hauptversammlung getroffen. Deren Fazit: Der Verein verfügt wieder über zwei aktive und sangesfreudige Chöre. weiter
  • 351 Leser

Jugendwerker auf Tour

Jugendliche und Mitarbeiter des Evangelischen Jugendwerks im Bezirk Schwäbisch Gmünd waren unterwegs im CVJM-Heim in Winterbach, um dem Sinn und Zweck einer Andacht auf den Grund zu gehen, aber auch mit erlebnispädagogischen Übungen dem Ziel „Gemeinsam schaffen wir das schon“ auf den Grund zu gehen. Für geübtere Teilnehmer ging es weiter

Konfirmation in der Johannis-Kirche

Am Sonntag Kantate feierten „eine Handvoll junger Menschen“ in der festlich geschmückten Gögginger Johannis-Kirche ihre Konfirmation. Unter der Begleitung des Kirchenchores hatten sie am Vorabend mit ihren Familien das Heilige Abendmahl gefeiert. Unter festlichen Posaunenklängen zogen die Konfirmanden dann morgens in die Kirche ein. Anhand weiter
  • 261 Leser

Neue Lampen sparen Energie

Ruppertshofen wechselt zwei Drittel der Beleuchtung in der Gemeinde aus
Es werde Licht. Wenn Ruppertshofen in Zukunft nachts die Straßenbeleuchtung anstellt, sieht der Ort verändert aus. Hochleistungs-LED ersetzen die gewohnten Straßenlampen. „Sicher gewöhnungsbedürftig“, räumt Bürgermeister Peter Kühnl ein, „doch das geht schnell“. Zumal die Gemeinde spart. Energie und Geld. weiter
  • 435 Leser

Schulbauernhof ist einzigartig

Alle Generationen packen in Täferrot kräftig mit an – auch auswärtige Schüler kommen
Seit September 2014 wohnen in der Grundschule in Täferrot auch Tiere. Sie beleben den Schulbauernhof, der ein wichtiger Bestandteil der offenen Ganztagesgrundschule ist. Die Kinder – aber auch Vereine, Lehrer, Senioren oder Eltern – packen fleißig mit an, damit die einzige Einrichtung dieser Art im Ostalbkreis läuft. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Alpin-Rock mit Paulchen Panther

Die Stimmungsband Paulchen Panther und die Tiger von Eschnapur will den Berg rocken lassen. Am 13. Mai sorgen sie ab 20 Uhr im Anbau Hintersteinenberg für Partylaune. Wer in Tracht kommt, erhält eine Überraschung. weiter
  • 532 Leser

Frühjahrskonzert des Musikvereins

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach lädt zu seinem Frühjahrskonzert am Samstag, 9. Mai, in die Kulturhalle in Spraitbach ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Bläserklasse, Jugendkapelle sowie die aktive Kapelle des Musikvereins wollen ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Die Dirigenten haben für den weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsfest des MGV-Mittelbronn

Mit ausgewählten und selbst zubereiteten Köstlichkeiten lädt der MGV Mittelbronn zum Frühlingsfest an Himmelfahrt am 14. Mai ab 11 Uhr auf den Platz am Dorfhaus ein. Für die Kinder gibt es einen Spielplatz, bei nicht so gutem Wetter gibt's ein Festzelt. weiter
  • 421 Leser

Gemeindeausflug in die „Schwäbische Toscana“

Der Ausflug der Gemeinde Ruppertshofen führte bei herrlichem Sommerwetter auf eine Erlebnisfahrt in das Weinsberger Tal. Unter Leitung von Bürgermeister Peter Kühnl war die Stadt Weinsberg die erste Station des vollbesetzten Busses. Nach der Besichtigung mit Führung der berühmten Burgruine Weibertreu gab es eine Einkehr zu einem Schwäbischen Maultaschenessen. weiter
  • 386 Leser

Musikalische Jugendbildung erleben

Musikverein Leinzell lädt ein
Nach dem Motte „Entdecke Deine Talente, hören, anfassen, selbst spielen“ lädt der Musikverein, zusammen mit der Jugendkapelle und den Ausbildern zu einem Vorspiel- und Informationstag ein. weiter
  • 206 Leser

Aussteller für Gesundheitsmarkt

Aalen. Am Samstag, 4. Juli, ist auf dem Spritzenhausplatz der Aalener Gesundheitsmarkt. Als Schwerpunkte haben die Veranstalter alle Aspekte gesunder und ausgewogener Ernährung gewählt. Aussteller, die ihre Produkte oder Dienstleistungen auf dem Markt präsentieren möchten, können sich im Büro von „Aalen City aktiv“ unter (07361) 521130 weiter
  • 857 Leser
POLZEIBERICHT

Beschädigung an Auto

Aalen. Einen Schaden von rund 1000 Euro hinterließ ein Unbekannter, als er in einer Tiefgarage in der Bischof-Fischer-Straße einen geparkten Wagen zerkratzte. Hinweise an die Polizei. weiter
  • 387 Leser
POLZEIBERICHT

Einsatz wegen Topf

Oberkochen. Ein überhitzter Kochtopf führte am Freitagmorgen gegen 5.50 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Dreißentalstraße. Die Feuerwehr Oberkochen brauchte jedoch nicht löschen. Ebenso war der Einsatz des vorsorglich verständigten Rettungsdienstes nicht erforderlich. Es entstand geringer Sachschaden. weiter
  • 1396 Leser
POLZEIBERICHT

Reh erfasst

Aalen-Simmisweiler. Ein Reh wurde am Freitagmorgen gegen 6.15 Uhr zwischen Simmisweiler und dem Vierwegzweiger von einem Auto erfasst und getötet. Sachschaden: mehrere hundert Euro. weiter
  • 560 Leser
POLZEIBERICHT

Weiterer Wildunfall

Aalen-Dewangen. Am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr stieß ein Reh zwischen Dewangen und Reichenbach mit einem Auto zusammen. Am Auto entstand dadurch ein Schaden von rund 1000 Euro. Das Tier flüchtete nach dem Unfall wieder zurück ins Grüne. weiter
  • 762 Leser
POLZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Aalen. Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von rund 16000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen ereignete. Gegen 7.30 Uhr missachtete die 21-jährige Fahrerin eines VW-Lupo zwischen dem Dreherhof und Reichenbach die Vorfahrt eines aus Richtung Reichenbach kommenden VW-Golf. Beim Unfall erlitten die Verursacherin weiter
  • 469 Leser

Erzieherinnen bauen Klagemauer auf dem Aalener Marktplatz

„Ist meine Bildung nicht mehr wert?“, steht auf Plakaten, die Kinder in die Höhe halten. Dahinter stapeln sich Kartons, auf denen steht, was Erzieherinnen und Erzieher alles können müssen. Und dass sie dafür zu schlecht bezahlt sind. In Aalen trafen sich am Freitag streikende Beschäftigte der Kindertagesstätten und des Schülerhorts, weiter
  • 659 Leser

Gartenschau ist mehrfach spitze

Gmünd liegt im Vergleich bei Investitionen, Besuchern und Einnahmen landesweit an erster Stelle
Schwäbisch Gmünd ist mit seiner Gartenschau im Jahr 2014 in dreierlei Hinsicht spitze: bei der Zahl der Besucher, bei den Einnahmen während der Gartenschau und bei den Investitionen. Dies ist das Ergebnis eines Vergleichs der Gartenschauen Baden-Württembergs in den vergangenen 34 Jahren. weiter
im blick gmünder sommer und Gmünds zukunft

Wie steht’s, Herr Oberbürgermeister?

Die Gartenschaustadt Gmünd ist Gartenschaustadt der Rekorde. Bei den Dauerkarten, bei den Besuchern. Und bei den Investitionen. 77,9 Millionen Euro flossen in den Stadtumbau zur Gartenschau. In den schmucken Weg am Josefsbach. In dessen Mündung in die Rems. In den Stadteingang im Westen. Gmünd zeigt, wo Gartenschauen hinsteuern. Sie werden Instrumente weiter
  • 3
  • 402 Leser
NEUES VOM SPION
Zugeknöpft war die Aalener Polizei neulich, einen halben Tag, nachdem sie abends per Hubschrauber einen Vermissten gesucht hatte. Es stellte sich nämlich heraus, dass der Mann, der in Bopfingen aus einem Pflegeheim gegangen war, nicht irgendwo im Gras lag, sondern im Krankenhaus. Und das nicht erst seit abends. Als der Hubschrauber kreiste, lag der weiter
  • 542 Leser

Lauchheim hat eine Bürgermeisterin

Verpflichtungsfeier in Lauchheim hat begonnen

Im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitung wird die neugewählte Bürgermeisterin Andrea Schnele auf ihr Amt verpflichtet. Zusammen mit ihrem Mann Martin und den drei Kindern war sie in einer Kutsche vor der Alamannenhalle vorgefahren. Zusammen mit dem noch amtierenden Werner Kowarsch, Regierungspräsident Johannes Schmalzl und

weiter
  • 2816 Leser

Wettbewerb um Kulturbahnhof

Aalen. Die Stadt Aalen hat einen Architektenwettbewerb für die Gestaltung des so genannten Kulturbahnhofs auf dem Stadtoval ausgeschrieben. 15 Architekten sind zur Teilnahme an dem Wettbewerb zugelassen. Fünf davon waren vorab ausgewählt worden: darunter die Büros Isin und Liebel aus Aalen sowie das Büro Lederer Ragnarsdottir Oei aus Stuttgart. weiter
  • 629 Leser
Tagestipp

Auf die Bühne! Fertig! Los!

Die Komödie des Bürgerbühnenprojekts „Kebab Connection“ und des Spielclubs 2 feiert am Theater Premiere. 23 Aalener nehmen das Publikum mit auf einen rasanten Ritt durch deutsche und türkische Familien, Generationenkonflikte, interkulturelle Vorurteile und Geschlechter-Klischees. Infos und Termine unter: www.theateraalen.dePremiere: weiter
  • 541 Leser

Die Bäder-AG kann loslegen

Aalener Gemeinderat schafft Basis für Arbeitsgemeinschaft zur Zukunft der Bäder
Der Aalener Gemeinderat hat die Bäderdiskussion aufgenommen und eine Arbeitsgemeinschaft auf den Weg gebracht. weiter
  • 677 Leser

Neuer Kindergarten der Firma Telenot

Gemeinderat stimmt Einrichtung für maximal 30 Kinder zu
Die Firma Telenot in Hammerstadt plant, einen Betriebskindergarten am Firmensitz zu bauen. Dem Vorhaben hat jetzt der Aalener Gemeinderat mit einer breiten Mehrheit bei sieben Enthaltungen zugestimmt. weiter
  • 1431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alles über Äpfel

Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten bietet am Sonntag, 10. Mai, von 11 bis 17 Uhr im Streuobstzentrum in Wetzgau einen Überblick über verschiedene Apfelsorten und -produkte. Natürliche können interessierte Besucher auch die verschiedenen Sorten probieren. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Heubach

Der 1. Heubacher Handballverein führt am Samstag, 9. Mai, eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung im Stadtgebiet von Heubach und im Stadtteil Heubach-Buch. Bitte das Papier gut gebündelt ab acht Uhr morgens am Straßenrand bereitstellen. Hotline für Rückfragen (07173) 913594. weiter
  • 647 Leser

Für Kleinkinder

Pfarrer Ernst-Christof Geil hat die neu gestaltete Kleinkindgruppe im Waldstetter Kindergarten St. Vinzenz gesegnet und ihrer Bestimmung übergeben. Aus einem bisherigen Gruppenraum für Über-Dreijährige ist ein Gruppenraum zur Kleinkindbetreuung mit dazugehörigem Ruhe- und Wickelraum entstanden. Zur Einweihung waren auch die „Großen“ weiter
  • 399 Leser

Schulbildung in Indien ermöglicht

Christine Pfisterer vom Heuchlinger Helferkreis bei Einweihungen neuer Gebäude vor Ort
Christine Pfisterer aus Rechberg war für den Heuchlinger Helferkreis ASHA in Indien, um bei der Einweihung von gleich zwei Einrichtungen dabei zu sein – und außerdem die Fertigstellung der Gebäude zu dokumentieren. weiter
Tagestipp

„Laible und Frisch“ im Prediger

Das „Laible und Frisch“-Theaterstück geht nach dem Erfolg in der „Komödie im Marquardt“ auf Tournee durchs Ländle und gastiert am Sonntag, 10. Mai, um 19 Uhr im Prediger in Gmünd. Auf der Bühne stehen unter anderem die aus der TV-Serie bekannten Schauspieler Simon Licht (Manfred Frisch), Ulrike Barthruff (Marga Laible) und weiter
  • 509 Leser

GUTEN MORGEN

Liebe Mamas, ich möchte mich entschuldigen – im Voraus. Entschuldigen dafür, dass wir ihn schon wieder verpennen werden, den Muttertag. Dass ihr schon wieder keinen bunten Blumenstrauß bekommen werdet, keine doppelstöckige Pralinenschachtel, wieder keine nette Karte, auf der wir euch sagen, was für tolle Mütter ihr seid. Aber – zu weiter
  • 5
  • 385 Leser

Wohngruppe Abtsgmünd zu Gast beim VfR-Spiel

Ein ganz besonderes Highlight

Aalen. Ein ganz besonderes Highlight stand am Sonntag, 3. Mai, bei der Wohngruppe für Menschen mit Behinderung in Abtsgmünd auf dem Programm: Ein Besuch beim Heimspiel VfR Aalen gegen den VfL Bochum in der Scholz Arena.Auf Einladung des Vorstandes der Kreisbaugenossenschaft Ostalb, Georg Ruf, waren die Bewohner der Abtsgmünder Wohngruppe

weiter
  • 1367 Leser

Neues Projekt gegen Sucht im Alter

Kreisdiakonieverband will Ärzte, Ehrenamtliche, Pflegekräfte und die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren
„Auffallend immer mehr ältere Menschen sind betroffen von einer Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit.“ Das stellt Sylvia Caspari, Geschäftsführerin des Kreisdiakonieverbands fest. Und deshalb wird nun ein neues Präventionsprojekt „Sucht im Alter 2“ realisiert. weiter
  • 483 Leser

Rundgang zu Städtebau

„Tag der Städtebauförderung“ am Samstag, 9. Mai
Gmünd macht mit beim bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“. Zu diesem gibt es am Samstag, 9. Mai, einen Rundgang durch Sanierungsgebiete der Gmünder Innenstadt mit Baubürgermeister Julius Mihm und Mitarbeitern der Abteilung Stadtsanierung. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 278 Leser

Kammermusik-Wettbewerb der Musikschule Neresheim

Öffentliche Wettbewerbsvorspiele und abschließendes Preisträgerkonzert

Neresheim. An diesem Samstag, 9. Mai, treten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Neresheim in einen spielerischen Wettstreit kammermusikalischer Besetzungen: Der Kammermusik-Wettbewerb soll zur intensiven Beschäftigung mit Musik beitragen. Im Vordergrund steht das gemeinsame Musizieren. Die Palette der Vorträge reicht dabei

weiter
  • 5
  • 1359 Leser

KiTa-Aktionstag füllt die Pfeifle-Halle

Reichlich Spaß boten die zehn katholischen Kindertageseinrichtungen der Gesamtkirchengemeinde Aalen gemeinsam mit ihrem Heilpädagogischen Fachdienst, den Schulkindergärten „Aufwind“ und „Rosengarten“ sowie dem Kindergarten der Lebenshilfe beim Aktionstag am Freitagnachmittag in der Pfeifle-Halle. „Gemeinsam bewegen – weiter

Bibliothekare tauschen sich aus

Tagung auf Landkreisebene in Abtsgmünd

Abtsgmünd. In der Bibliothek Abtsgmünd fand am Montag das diesjährige Treffen der Bibliothekare aus den Landkreisen Heidenheim und Ostalb statt. Darüber berichtet die Gemeinde Abtsgmünd in einer Pressemitteilung: Diplom-Bibliothekarin Heidi Schmid hatte gemeinsam mit Kirsten Wieczorek von der Fachstelle Stuttgart zu diesem Treffen

weiter
  • 1078 Leser

Noch sind viele Fragen offen

Teilnehmer des archäologischen Kolloquiums bedauern den Termindruck der Marktplatzgrabung
Am Freitag ging das archäologische Kolloquium zur Marktplatzgrabung zu Ende. Fachleute sollten vor Abschluss der Grabung Gelegenheit bekommen, die Befunde mit eigenen Augen zu sehen. Am Ende wurde über die momentane Deutung des Landesamts für Denkmalpflege diskutiert. weiter
  • 728 Leser

FRAGE DER WOCHE • Muttertag – würdigen Sie diesen Tag besonders?

##Tim Trinkhaus, 16, Schüler aus Wasseralfingen„Für mich ist Muttertag wichtig und auf keinen Fall Kommerz. Die Mütter haben sich den Tag verdient. An diesem Tag helfe ich meiner Mutter ganz besonders, unter anderem im Haushalt. Meist schenke ich ihr noch eine Schachtel Pralinen als kleine Aufmerksamkeit. Ich finde diesen Tag wichtig und er weiter

Ausschuss für Integration

Aalen. Der Ausschuss für Integration ist neu besetzt. Die elf Stadträte und zehn sogenannten sachkundigen Bürger wurden in der Sitzung des Gemeinderats bestellt. Hinzu kommen bis zu fünf Sachverständige ohne Stimmrecht. Vorsitzender ist OB Thilo Rentschler. Konstituierende Sitzung ist am 16. Juni. Der Integrationsausschuss soll künftig mindestens weiter
  • 885 Leser

Neuer Preis geht an PH in Gmünd

Stuttgart/Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat den mit 15 000 Euro dotierten Weiterbildungspreis Baden-Württemberg in der Kategorie „Weiterbildende Bachelor- und Masterstudiengänge“ gewonnen. Der erstmals vom Arbeitgeberverband Südwestmetall und dem Wissenschaftsministerium ausgelobte Preis wurde am weiter
  • 360 Leser

Delegation besucht Doppelmesse in Stuttgart

Eine 13 Mitglieder starke Delegation aus Ostwürttemberg besuchte unter der Regie der Wirtschaftsfördergesellschaft WiRO die beiden Messen Control sowie die erstmals abgehaltene Moulding Expo in Stuttgart. Neun Betriebe aus dem Ostalbkreis nahmen als Aussteller an der Control teil, die ebenso wie die Moulding Expo, auf der acht Firmen aus der Region weiter
  • 1400 Leser

Erfolgreich mit Knödeln

Kochteam aus Neresheim/Elchingen erfolgreich
Beim AOK-Kochwettbewerb auf der Slow-Food-Messe in Stuttgart haben Lara Kleefeld, Annika Neufischer und Toni Walke aus der 7. Klasse des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums in Neresheim eine Goldmedaille erlangt. Ihr Menü: „Rucola-Semmelknödel mit Rahmpilzsoße und Salat der Saison“. Geschmeckt hat es allen. weiter

Ostalbwetter im April

Viel Sonnenschein und wenig Regen im April
Mit „viel Sonnenschein, staubtrockene Ackerböden und kräftige Regengüsse“ kann man das Wetter im April all zu kurz zusammenfassen. Insgesamt fiel viel zu wenig Regen. weiter
  • 417 Leser

Unternehmen spüren die Fördertöpfe auf

Kreissparkasse Ostalb und Landratsamt informieren über Möglichkeiten der Kofinanzierung von Investitionen
In Kooperation mit dem Landratsamt Ostalbkreis, dem Europainformationszentrum und der L-Bank veranstaltete die Kreissparkasse Ostalb eine Vortragsveranstaltung zum Thema Förderangebote und Finanzierungsmöglichkeiten von Investitionsvorhaben. weiter
  • 1309 Leser

Golf-Erlebnistag auf dem Härtsfeld

Neresheim-Hochstadt. Unter dem Motto „Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren, Spaß haben!“ lädt der Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries am kommenden Sonntag, 10. Mai, zum Golf-Erlebnistag ein. Von 10 bis 16 Uhr ist jeder auf der Golfanlage auf dem Hofgut Hochstatt herzlich willkommen, der Lust hat, den großen Sport mit dem kleinen weiter
  • 793 Leser

Training für erste „Wetten, dass ...“-Herausforderung

Der Tag ist da: Am Samstag stellt sich die Redaktion der SchwäPo der ersten „Wetten, dass ...“-Herausforderung. „Wetten, dass ihr es nicht schafft, bei unserem Dorfpokal am 9. Mai mindestens zwei Redaktionsmannschaften zu stellen, von der eine unter die besten Acht unseres Hobbyturniers gelangt – freie Mitarbeiter sind erlaubt“, weiter
  • 477 Leser

Überfall auf Senior: Täter ist in Haft

Polizei nahm Lkw-Fahrer fest
Nach einem versuchten Raub hatte die Polizei am Mittwoch im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung einen Tatverdächtigen geschnappt. Der Mann ist jetzt in Haft. weiter
  • 781 Leser

Mit Shirt und Armbändchen zur Mess

Stadt Bopfingen und cdw Logodress GmbH bringen Ipfmess-Kollektion an den Start – Vorverkauf am 29. Mai
Die Ipfmess rückt näher. Am 3. Juli geht’s los. Neue Accessoires für Mess-Fans sind schon früher zu haben. Die Stadtverwaltung bringt eine Ipfmess-Kollektion auf den Markt – T-Shirts und Armbänder. weiter

Kunstobjekt Wohnhaus

12 Künstler bespielen ein altes Gebäude temporär mit ihren Arbeiten
Alte Häuser haben Geschichte. Und erzählen Geschichten, die sich in Kunst umsetzen lassen. Das weiß das Künstlerkollektiv von „Außen vor“ seitdem es das erste Mal abbruchreife Häuser mit Kunst bespielt haben. Nun gibt es wieder Kunst von dem Kollektiv im halböffentlichen Raum zu sehen. Heute Abend, Freitag, 8. Mai, 19 Uhr öffnet weiter

Polizei kennt mutmaßlichen Täter

Nach versuchtem Raub in Ellwangen

Wie bereits berichtet, konnte am Mittwochvormittag nach einem versuchten Raubdelikt noch im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen von der Polizei ein Tatverdächtiger festgenommen werden, dessen Identität zunächst ungeklärt war. Wie die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zwischenzeitlich ergaben, handelt es sich bei dem Mann um einen

weiter
  • 5
  • 3560 Leser

Das Besondere herausstellen

Rund 30 Gäste diskutieren beim GT-Stammtisch in Herlikofen über Inhalte der Zeitung
Wie können sich Vereine gut in der Zeitung präsentieren? Welches Foto muss auf Seite Eins? Und woher stammen die Nachrichten für die Gmünder Tagespost? Rund 30 Gäste kamen zum GT-Stammtisch ins Schützenhaus nach Herlikofen und stellten ihre Fragen. Redaktionsleiter Michael Länge lieferte Antworten und gab einen Überblick über die Entwicklung weiter
  • 203 Leser

Diese Kastanie will wachsen

Es ist schon über zwei Jahre her, dass an einem kalten Wintermorgen die von vielen Ellwangern geliebten Marktplatzkastanien gefällt wurden, um einer neuen Platzgestaltung Raum zu geben. Wer heute über den fast vollendeten Platz geht, der denkt vielleicht schon gar nicht mehr daran. Doch Vergessenes kann plötzlich erwachen: Im Boden liegen noch immer weiter
  • 5
  • 696 Leser

„Ich hatte einige Schutzengel“

Christel Kraus hat im Zweiten Weltkrieg Mutter, Vater und die jüngste Schwester verloren
Der Zweite Weltkrieg hat ihr Mutter, Vater und auch die jüngste Schwester genommen. Trotzdem blickt die Aalenerin Christel Kraus heute nicht verbittert zurück. „Ich bin immer an gute Menschen geraten. Ich muss drei Schutzengel gehabt haben“, meint sie versöhnlich. weiter

Gebühren fürs internationale Fest

Aalen. Seit 32 Jahren gibt es in Aalen das internationale Fest. Eine Gebührenordnung gibt es nicht – bis jetzt. Denn der Gemeinderat hat jetzt eine Gebührenordnung beschlossen, die sich nach der an den Reichsstädter Tagen richten und für Transparenz, Vergleichbarkeit und mehr Gerechtigkeit sorgen soll. Wie beim Aalener Stadtfest gibt es zwei weiter
  • 1
  • 492 Leser

Hochschulrektor unter Druck

Zurückhaltendes Bekenntnis zur Hochschulstadt Aalen irritiert den Gemeinderat
„Uns als Hochschule schadet es, wenn wir sagen, die Hochschule gehört der Stadt Aalen.“ Der Gemeinderat hätte sich von Hochschulrektor Professor Gerhard Schneider ein stärkeres Bekenntnis zum Standort gewünscht. weiter

In die Partnerstadt

Gmünder Goldschmiedekünstlerin geht nach Faenza
Von diesem Samstag bis Freitag, 15. Mai, nimmt die Gmünder Goldschmiedekünstlerin Margaretha Held an einem Künstleraustausch in der italienischen Partnerstadt Faenza teil. weiter
  • 382 Leser

Feuerwehreinsatz in Oberkochen

Frau hatte nachts Schaschliksoße warm gemacht
Wegen eines qualmenden Topfes auf der Herdplatte ist die Feuerwehr heute morgen in Oberkochen ausgerückt. weiter
  • 1
  • 3034 Leser

Konzert für Erdbebenopfer

Sonntagsmatinee mit Mundart-Künstlern aus der Region
Zu einer Benefizmatinee für die Erdbebenopfer in Nepal lädt das Aalener Landratsamt am Sonntag, 7. Juni 2015, 11 Uhr. Mit von der Partie sind unter dem Motto „Mundart macht mobil für die Erdbebenregion Dhading“ Künstler wie Ernst Mantel, Sing 4 Joy, Herr Diebold und Kollega, Claus Wengenmayr und Gesa Schultze-Kahleyß. weiter
  • 5
  • 1967 Leser

Regionalsport (18)

VfR Aalen ruft Schiedsgericht an

Der VfR Aalen wird in Sachen Punktabzug das Ständige Schiedsgericht anrufen. „Wir wollen mit diesem Schritt versuchen, den aus unserer Sicht unberechtigten Punktabzug zu vermeiden“, begründet Carl Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied. Am 27. April 2015 hatte der Ligavorstand die DFL-Entscheidung als verbandsintern weiter
  • 697 Leser

Stimmen zum Spiel

Sascha Mockenhaupt (VfR-Verteidiger): Der Sieg ist absolut verdient. Man sieht, was möglich ist, wenn einer dem anderen hilft. Der Sieg der 60er in Frankfurt zeigt aber auch, dass klar ist, dass wir die letzten drei Spiele gewinnen müssen. Heute haben wir den ersten Schritt gemacht. Die nächsten Schritte müssen folgen.Dennis Chessa (VfR-Verteidiger): weiter
  • 502 Leser

VfR feiert 2:0-Sieg am Rhein

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen bezwingt Fortuna Düsseldorf und darf weiter auf den Klassenerhalt hoffen
Mit einer fantastischen Mannschaftskeistung hat der VfR Aalen am Freitagabend Fortuna Düsseldorf 2:0 besiegt und ist damit - wenigstens für den Moment - auf den Relegationsplatz geklettert. Doch der Abstiegskampf tobt. Auch 1860 München hat gewonnen. Aue und St. Pauli spielen am Samstag. weiter

Aalener jubeln in Düsseldorf

Aalener Jubel in der Düsseldorfer Esprit-Arena. Der VfR Aalen hat die Fortunen gestern Abend vor über 20000 Zuschauern Fortuna mit 2:0 besiegt und hat sich auf das Saisonfinale nächste Woche gegen Heidenheim und am Pfingstsonntag in Nürnberg eingestimmt. (Foto: eibner) weiter
  • 5
  • 990 Leser

Das schnellste Firmenteam ist gesucht

Schwimmen, Schwimmfest: MTV Aalen ruft Firmen im Ostalbkreis zur Teilnahme im Hirschbachfreibad auf
Am 4. und 5. Juli veranstaltet der MTV Aalen im Hirschbachfreibad zum 11. Mal sein Internationales Sparkassen-Schwimmfest. Als einziger Freibadschwimmwettkampf im Ostalbkreis ist dieses Schwimmevent in der Zwischenzeit fest etabliert. Anmeldeschluss für den Firmenwettkampf ist der 10. Juni. weiter
  • 380 Leser

Der Zeitplan für das Meeting steht

Leichtathletik, 6. Ellwanger Sparkassen-Meeting: Zahlreiche Teilnehmer in Ellwangen erwartet
Am Samstag, 23. Mai findet das 6. Ellwanger Sparkassen-Meeting statt. Beginn der Veranstaltung ist um 10.30 im Waldstadion. Das Hauptprogramm startet gegen 14 Uhr. weiter
  • 365 Leser

Endstation gegen den VfB Stuttgart

Fußball, B-Junioren
Für die U17 des VfR Aalen war im Halbfinale des WFV-Pokals Endstation. 1:3 unterlag die Truppe von Michael Hoskins dem Bundesliga-Spitzenreiter VfB Stuttgart. Nun richtet sich der Fokus auf die letzten beide Spiele in der Oberliga. weiter
  • 348 Leser

Jörg Scherle auf Platz zwei

Triathlon, Barbarossa Berglauf
Jörg Scherle (MTV Aalen) vom Team Dowe Sportswear hat mit dem zweiten Gesamtplatz beim Barbarossa Berglauf den sechsten Podestplatz im siebten Wettkampf der laufenden Saison gefeiert. weiter
  • 463 Leser

Saisonstart am Gardasee

Mountainbike: Grenzerfahrungen auf der „Ronda Extrema“ für den Oberkochener Steffen Schaupp
Neben einem neuem Besucherrekord mit 40.000 Menschen gab es beim Rocky Mountain Bike Marathon im Rahmen des 22. Bike Festival Garda Trentino auch in sportlicher Hinsicht mit 2.500 Anmeldungen einen neuen Rekord. Der Oberkochener Steffen Schaupp entschied sich dieses Jahr für einen Start auf der längsten Strecke – der „Ronda Extrema“. weiter
  • 375 Leser

Schmidts holen Wanderpokale

Schießen, Frühjahrsschießen der Schützengesellschaft Aalen: Zahlreiche erfolgreiche Schützen ausgezeichnet
Zum Saisonauftakt der Schützengesellschaft Aalen 1923 hatte der 2. Schützenmeister Paul Mandel ein umfangreiches und interessantes Schießprogramm für die Aktiven vorbereitet. Rainer und Roland Schmidt konnten dabei die Wanderpokale endgültig sichern. weiter
  • 409 Leser

Verdiente Sieger

Tennis: Saisoneröffnung
Bei unerwartet gutem Wetter fand die Saisoneröffnung auf der Anlage des TC Waldhausen statt. Bei sehr gutem Besuch wurde mit dem Schleifchenturnier eröffnet. Im Modus wurden die Teilnehmer willkürlich gelost und in Doppelpaarungen gespielt. Bei sehr viel Spaß gab es dann zum Schluss mit Adrian und Ulrike Eiberger verdiente Sieger die sich lange weiter
  • 497 Leser

Vorbereitung für Panoramaläufe

Leichtathletik, Panoramaläufe
Der LAC Essingen bietet am Sonntag den ersten von zwei Vorbereitungsläufe für die 4. Essinger Panoramaläufe zur Ostalb Laufcupserie an. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Essinger Schönbrunnenhalle. weiter
  • 334 Leser

Live-Ticker: VfR siegt 2:0 in Düsseldorf

Fußball, 2. Bundesliga: Dem VfR Aalen gelingt gegen Fortuna der überlebenswichtige Sieg
Nichts anderes als drei Punkte sollten für den VfR Aalen zählen, hieß es vor der Partie in Düsseldorf. Und genau die holten die Schwarz-Weißen am Freitagabend bei der Fortuna. Gegen schwache Gastgeber zeigte die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck eine sehr konzentrierte Leistung und sicherte sich durch Treffer von Orhan Ademi (27.) und Jurgen Gjasula weiter
  • 5
  • 2801 Leser

RV Ebnat bei DM am Start

Kunstradfahren: Drei von vier Mannschaften durchs Halbfinale auf dem Weg zur Deutschen
Erfolgreich verlief der Start der Kunstradsportlerinnen des RV Ebnat beim Junior-Mannschafts-Cup, welcher zugleich das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft beinhaltet und die einzige Qualifikationsmöglichkeit für die Mannschaftssportler ist. Mit zwei Sechser- und zwei Vierer-Teams hatte der RV Ebnat die Qualifikationskriterien erfüllt. weiter
  • 5
  • 427 Leser

80, 150 oder 600 Meter

Leichtathletik
Eine 14-köpfige Läufergruppe der LSG Aalen ließ sich diese Gelegenheit des Leichtathletik-Meetings „mit Hindernissen“ in Gilching nicht entgehen und wagte sich auf die selten gelaufenen krummen Strecken 80, 150 oder 600 Meter, die Hindernisstrecken und die Staffeln. Bilanz: vier erste Plätze. weiter
  • 373 Leser

MTV-Nachwuchsakrobaten geehrt

Die Abteilungsleiterin des MTV Aalen, Susanne Gentner, ehrte die erfolgreichen Nachwuchsakrobaten Tina Heinemann Lang, Judith Hirsch, Hanna Schäffauer, Vivien Wolf, Sara Morgado, Rebekka Schiessl, Collien Laufer, Lara Michelle Gentner, Linus Schäffauer, Tom Gentner, Laura Roder, David Gentner, Jonas Wehren und gratulierte zu ihren ausgezeichneten weiter
  • 622 Leser

Quali geschafft

Hundesport: Alle Aalener erreichen Südwest-Norm
Unter schweren Wetterbedingungen mit ständigem Dauerregen waren die Wettkämpfe für die Aalener Hundesportler erheblich beschwert. Trotzdem konnten alle Starter die Qualifikationsbedingungen für einen Start bei den Meisterschaften des Südwestdeutschen Hundeverbandes erfüllen. weiter
  • 300 Leser

Überregional (95)

"An die Grenzen gestoßen"

Dem FC Bayern droht erstmals seit 2011 eine Saison ohne Endspiel
Nüchtern mussten die Bayern nach der kurzen Nacht in Barcelona nicht werden - ernüchtert waren sie allemal. Weil sie das Champions-League-Finale zu verpassen drohen, wird es auch für den Trainer unangenehm. weiter
  • 572 Leser

"Arbeiten, so viel es geht"

Der Tübinger Arzt Matthias Baumann unterstützt Erdbebenopfer in Nepal
Der deutsche Arzt Matthias Baumann ist direkt nach dem Erdbeben nach Nepal geflogen, um bei der Versorgung Verletzter zu helfen. Er arbeitet in der Bergstadt Dhulikhel, eine Stunde östlich von Kathmandu. weiter
  • 586 Leser

"Das Geld bleibt in der Region"

Landesumweltminister Untersteller sieht Baden-Württemberg als Vorreiter beim Ausbau von Bioenergiedörfern. Die Akzeptanz von Energiewende-Projekten insgesamt sei jedoch rückläufig. weiter
  • 749 Leser

17 Klubs sind dabei

Bundesligisten entscheiden über Wildcard
Alle 17 sportlich qualifizierten Klubs haben die Lizenz für die kommende Saison der Basketball-Bundesliga (BBL) erhalten. Das entschied der Lizenzierungsausschuss bei seiner Sitzung am gestrigen Donnerstag in Köln. Phoenix Hagen muss allerdings eine Bedingung, den endgültigen Übergang in die neue Gesellschaftsform, erfüllen. Bei sieben Vereinen, weiter
  • 464 Leser

87 Flüchtlinge abgeschoben

Vom Baden-Airport bei Karlsruhe aus sind am Donnerstagmorgen 87 Flüchtlinge - darunter auch 40 Kinder - nach Serbien und Mazedonien abgeschoben worden. Dies bestätigte das Regierungspräsidium Karlsruhe auf Anfrage. Die Flüchtlinge lebten zuletzt in Baden-Württemberg, Hessen und dem Saarland. Die Behörde bestätigte zugleich Medienberichte, wonach weiter
  • 616 Leser

89 Nationen zum 120. Geburtstag

Kurator Okwui Enwezor, 1963 in Nigeria geboren, leitet derzeit das Münchner Haus der Kunst. 2002 war er für die documenta in Kassel verantwortlich, für die Vorbereitung der Biennale hatte er nur ein knappes Jahr Zeit. Zum 120. Geburtstag der Biennale bewerben sich 89 Nationen um den Goldenen Löwen, 136 Künstler sind an der Hauptausstellung im zentralen weiter
  • 601 Leser

90 Millionen, mehr wird's nicht

Heute elfter Versuch, den Eurojackpot zu knacken - Ein Finne und ein Hesse sind die bisherigen Rekordhalter
Im Eurojackpot sind heute 90 Millionen Euro zu gewinnen. Das wäre der neue Rekord für diese Lotterie. Damit ist aber auch die festgeschriebene Obergrenze erreicht. Den höchsten Gewinn hat bisher ein Finne eingestrichen. In der elften Ziehung in Folge mit dem steigenden Jackpot geht es um beinahe genauso viele Euro wie die Gewinnchance klein ist, weiter
  • 505 Leser

Auf einen Blick vom 8. Mai 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE HALBFINAL-HINSPIELE FC Sevilla - AC Florenz 3:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Vidal (17., 52.), 3:0 Gameiro (75.). Zuschauer: 35 840. SSC Neapel - Dnjepropetrowsk 1:1 (0:0) Tore: 1:0 David López (50.), 1:1 Selesnjow (81.). Rückspiele am 14. Mai, 21.05 Uhr - Finale am 27. Mai in Warschau. VERBANDSLIGA Südbaden FC St. Georgen Solvay Freiburg weiter
  • 566 Leser

Auge entzündet

Alonso startet mit Handicap in Barcelona
75 Tage nach seinem mysteriösen Unfall ist für Fernando Alonso die Zeit der emotionalen Heimkehr gekommen. Erstmals seit den noch immer nicht restlos aufgeklärten Ereignissen des 22. Februar wird der Spanier heute wieder seinen Formel-1-Wagen über den Circuit de Catalunya bewegen. "Ich mache mir keine Sorgen, habe volles Vertrauen", sagte der McLaren-Pilot weiter
  • 509 Leser

Bahnstreik geht weiter

GDL-Chef Weselsky weist Vorschlag der Bahn zurück
Die Hoffnung der Bahn-Kunden auf ein vorzeitiges Ende des Lokführer-Streiks währte nur kurz: Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, wies einen Lösungsvorschlag der Deutschen Bahn zurück und warf dem Konzern erneut einen "PR-Gag" und "Tricks" vor. Der Streik werde wie geplant bis Sonntag fortgesetzt. Die GDL wertet das Angebot der weiter
  • 558 Leser

BND zieht Reißleine

Nachrichtendienst schränkt Kooperation mit NSA deutlich ein
Die Opposition begrüßt die Einschränkung der Zusammenarbeit des Bundesnachrichtendienstes mit dem US-Geheimdienst NSA. Zugleich wirft sie der Koalition Blockade bei der Aufklärung der Affäre vor. weiter
  • 573 Leser

Boxer Pacquiao droht Ungemach

Vier Tage nach der WM-Niederlage gegen Floyd Mayweather ist Manny Pacquiao in Los Angeles an der rechten Schulter operiert worden. Der Sprecher des Filipinos sagte, die Ärzte seien absolut sicher, dass der Boxer seine Karriere fortsetzen könne. Die Verletzung, die Pacquiao in dem Kampf in der Nacht zum Sonntag in Las Vegas behinderte, hatte sich nach weiter
  • 500 Leser

Breites Angebot sichert den Erfolg

Guter Start ins neue Geschäftsjahr stimmt Würth sehr optimistisch
Die Würth-Gruppe will über der 10-Milliarden-Umsatz-Marke bleiben. Dazu sollen auch 2000 zusätzliche Verkäufer beitragen. Nach den ersten Zahlen für 2015 erscheint dieses Ziel durchaus realistisch. weiter
  • 824 Leser

Daten und Fakten zum Muttertag

Am zweiten Sonntag im Mai ist Muttertag. Gesetzlich verankert ist der Feiertag nicht, gefeiert wird er aber trotzdem in vielen Familien. 29,4 Jahre alt ist eine Mutter in Deutschland durchschnittlich bei der Geburt ihres ersten Kindes. 549 Mütter waren 2013 in Deutschland bei der Geburt ihres Babys 15 Jahre alt und jünger. 87 Mütter waren 2013 in weiter
  • 706 Leser

Der Tag der deutschen Kapitulation

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg. Dieses Bild, das einen sowjetischen Soldaten zeigt, der die rote Flagge auf dem Reichstag hisst, wurde zum Symbol der deutschen Kapitulation und des Tages - obwohl es schon am 2. Mai aufgenommen worden war. (Leitartikel, Brennpunkt) Foto: dpa weiter
  • 634 Leser

Die "schwarze Sonne von Paris" sagt Adieu

Die 88-jährige Juliette Gréco ist in Europa auf Abschiedstournee
Die große Dame des französischen Chansons und Muse der Existenzialisten ist auf ihre letzte Tournee gegangen: Abschied von Juliette Gréco. weiter
  • 636 Leser

Die Skepsis wächst

Umfrage Deutsche und Amerikaner bewerten ihre gegenseitigen Beziehungen als gesund und verlässlich, aber die Skepsis wächst. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie, die gestern vorgestellt wurde. 72 Prozent der Amerikaner und 62 Prozent der Deutschen halten einander danach für verlässliche Verbündete - trotz unterschiedlicher Auffassungen zu Russland, weiter
  • 486 Leser

Duftstoff auf Geld war harmlos

Duftstoffe auf Geldscheinen aus Marokko haben in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) Verletzungen bei Mitarbeitern der Deutschen Bundesbank verursacht. Die Polizei berichtete, dass eine noch unbekannte Substanz an Geldpaketen bei neun Beschäftigten Reizhusten, Schwindel und Kopfschmerzen auslöste. Experten wiesen nun eine Art Raum- oder weiter
  • 537 Leser

Erdrutsch reißt Frau in den Tod

Schlamm und Gestein stürzen in die Marienschlucht am Bodensee
Zwei Wanderer sind am Mittwoch in der Marienschlucht am Bodensee von einem Erdrutsch verschüttet worden. Der Mann konnte sich befreien, die Frau starb. Die Schlucht bleibt für diese Saison gesperrt. weiter
  • 586 Leser

Erfolgreiche Schrumpfkur

Bei den Porzellanherstellern ist die Zuversicht zurückgekehrt
Die Porzellanindustrie ist wieder da. Nach einem harten Anpassungsprozess, der sich über Jahre hinzog, haben die Betriebe wieder eine Perspektive. Auch wenn das Russland-Geschäft derzeit Probleme macht. weiter
  • 818 Leser

Erneut Erdbeben im Pazifik

Panguna. Im Pazifischen Ozean hat gestern wieder die Erde gebebt. Das Beben hatte eine Stärke von 7,1, ein Tsunami blieb jedoch aus. Wie die US-Erdbebenwarte (USGS) mitteilte, lag das Epizentrum 144 Kilometer südwestlich der Stadt Panguna in Papua-Neuguinea und 642 Kilometer von der Salomonen-Hauptstadt Honiara entfernt. Ein Nachbeben erreichte die weiter
  • 564 Leser

Ersatzverkehr der Bahn läuft stabil

Der streikbedingte Ersatzverkehr auf den Schienen hat sich eingespielt. Nach Bahn-Angaben ist der ausgedünnte Notfahrplan stabil. weiter
  • 877 Leser

Erst Babypause, dann Nachwuchsarbeit

Weltklasse-Kanutin Katrin Wagner-Augustin hat auch nach Karriereschluss sportliche Ziele
Erst eigener Nachwuchs, dann will die viermalige Kanu-Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin, 37, als Jugendtrainerin daheim in Potsdam arbeiten. weiter
  • 522 Leser

Expertengruppe soll Lehren aus Absturz ziehen

Eine Expertengruppe soll Lehren aus dem Absturz der Germanwings-Maschine ziehen. Die Brüsseler EU-Kommission hat die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA angewiesen, eine spezielle Arbeitsgruppe einzurichten. Sie soll den Zwischenbericht der französischen Flugunfallermittler vom Mittwoch auswerten. Das solle verhindern helfen, dass sich ein solches weiter
  • 537 Leser

Familie von Brand überrascht

Mitten im Schlaf ist eine Familie mit vier Kindern in ihrem Wohnhaus in Heilbronn von einem Feuer überrascht worden. Eine überhitzte Heizdecke hatte vermutlich den Brand am Donnerstagmorgen ausgelöst. Die Familie mit vier Kindern im Alter von einem bis zwölf Jahren kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Der Schaden beträgt weiter
  • 526 Leser

Folkies jetzt in Lederjacken

Natürlich geben Mumford & Sons auch mit deutlich mehr Rockdrive kein schlechtes Bild ab. Mit hymnischer Power und großer Geste wussten sie schon immer zu spielen. Allerdings haben sie jetzt nicht nur Lederjacken an, sie haben für "Wilder Mind" (Island Records) auch Banjo und Kontrabass in die Ecke gestellt. Schluss mit emotional aufgeputschtem weiter
  • 603 Leser

Fortschritte bei einfachen Fragen

Erbschaftsteuer: Finanzminister Schäuble kommt Ländern entgegen
Die Reform der Erbschaftsteuer bleibt eine Hängepartie: Bei einigen Punkten geht Finanzminister Schäuble auf Vorschläge der Länder ein. Wie große Familienunternehmen behandelt werden, bleibt umstritten. weiter
  • 900 Leser

Für eine Handvoll Euro

Kalte Progression: Schwarz-Rot will Mini-Steuerentlastung ab 2016
Die Steuereinnahmen klettern von Rekord zu Rekord, weshalb Schäuble Forderungen aus der Koalition nach Abbau der "kalten Progression" nachgibt. Bringen wird dies dem Einzelnen aber so gut wie gar nichts. weiter
  • 523 Leser

Gensheimer: Für Handball-Playoffs Reformen nötig

Nationalmannschafts-Kapitän Uwe Gensheimer sieht angesichts der Terminflut kaum eine Chance auf die ins Gespräch gebrachte Einführung von Playoffs in der Handball-Bundesliga. "Da bräuchte man eine größere Reform, unter anderem eine Verkleinerung der Liga, was wiederum Auswirkungen auf die unteren Klassen hätte", sagte der Weltklasse-Linksaußen weiter
  • 479 Leser

Gewalttäter im Kameravisier

Innenminister Gall: Land startet bald Modellversuch der "Body-Cam" für Polizisten
Im zweiten Halbjahr will Innenminister Gall Polizisten in Freiburg und Mannheim in einem Modellprojekt mit Mini-Kameras ausstatten. Vorbild ist Hessen, das Ziel die Verhinderung von Gewalt gegen Beamte. weiter
  • 618 Leser

Gomez steht mit Florenz vor Aus in Europa League

Mario Gomez steht mit dem AC Florenz vor dem K.o. im Halbfinale der Europa League. Die Mannschaft des deutschen Fußball-Nationalstürmers verlor im Hinspiel bei Titelverteidiger FC Sevilla mit 0:3 (0:1) und steht nun in der zweiten Partie vor heimischem Publikum vor einer äußerst schwierigen Aufgabe. Als Meister der Effizienz erwies sich Sevilla. weiter
  • 526 Leser

GroßBrand im Flughafen von Rom

Feuer von Kurzschluss ausgelöst - Bis zum Nachmittag gab es keine Starts und Landungen
Meterhohe Flammen und dichte Rauchsäulen am römischen Flughafen Leonardo da Vinci: Ein Kurzschluss hat das Feuer ausgelöst. weiter
  • 595 Leser

Große Tradition

Premiumware Nordbayern zählt unverändert zu den Regionen mit einer großen Porzellantradition. Dazu gehören neben Unternehmen wie Seltmann in Weiden und Rosenthal in Selb auch der auf Großgastronomie, Catering und Hotellerie spezialisierte Hersteller BHS Tabletop mit Betriebsstätten in Selb, Schönwald und Weiden, aber auch die älteste Porzellanfabrik weiter
  • 783 Leser

Hilfe für Hilfsorganisationen

Neue Karten Studenten der Universität Bonn erstellen Karten von den Schäden der Erdbebenkatastrophe. Sie werten dafür Satellitenbilder aus, teilt Prof. Klaus Greve vom Bonner Geographischen Institut mit. Damit sollen Hilfsorganisationen besser erkennen können, in welchen Gegenden das Erdbeben die größten Zerstörungen hervorgerufen hat und auf weiter
  • 477 Leser

Hintergrund: Roter Teppich für die Mama?

Scheinwerfer, Blitzlichtgewitter und roten Teppich sind Promis im Alltag gewohnt. Doch an Muttertag steht außer ihnen jemand anderes im Mittelpunkt. Wie es Promis mit dem Muttertag halten. "Bei uns ist jeden Tag Muttertag und deswegen machen wir da keine große Planung. Wir versuchen uns sowieso jeden Tag glücklich zu machen, unsere Familie mit den weiter
  • 522 Leser

Im Zwiespalt der Gefühle

Manche Frauen bereuen, Mutter geworden zu sein, andere wären es gern geworden
Am Sonntag ist Muttertag. Der Ehrentag wird mit ambivalenten Gefühlen betrachtet: Manche lieben ihn, andere hassen ihn. Auch das Mutterdasein selbst ist umstritten, wie eine israelische Studie zeigt. weiter
  • 533 Leser

Inland sorgt für Auftragsschub

Dank einer starken Inlandsnachfrage haben sich die Auftragsbücher der deutschen Industriebetriebe im März wieder etwas gefüllt. Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe lag saison- und arbeitstäglich bereinigt 0,9 Prozent höher als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Während Inlandskunden ihre Bestellungen weiter
  • 758 Leser

Junge bewusstlos aufgefunden

Ein elfjähriger Junge, der in Nürtingen (Kreis Esslingen) bewusstlos an einem Gehweg gefunden worden ist, ist vermutlich mit seinem Tretroller verunglückt. Diesen fanden Beamte nach Angaben von gestern am Unfallort. Die Polizei kann bislang aber nicht sicher sagen, ob der Junge etwa zu schnell mit dem Roller unterwegs war und deshalb stürzte. Eine weiter
  • 656 Leser

Kein Lohn für guten Auftritt

Das deutsche Eishockey-Team verliert bei der WM 3:4 gegen Schweden
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach einer Leistungssteigerung bei der WM eine Sensation knapp verpasst. Das Team von Bundestrainer Pat Cortina hat in Prag gegen Schweden mit 3:4 verloren. weiter
  • 440 Leser

Kita-Erzieher ab heute im Ausstand

In Baden-Württemberg bleiben an diesem Freitag Hunderte kommunale Kindertagesstätten geschlossen. Schwerpunkte des Streiks der Erzieher sind Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg und Heilbronn, wie ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi gestern mitteilte. An dem Ausstand sollen sich über 4000 Beschäftigte beteiligen. Auch in der kommenden Woche weiter
  • 583 Leser

Knappe Wahl in Großbritannien

Großbritannien hat gewählt. In dem extrem engen Rennen lagen die konservativen Tories von Premierminister David Cameron und die Labour-Partei von Oppositionsführer Ed Miliband in Umfragen zuletzt Kopf an Kopf. Beide Parteien dürften nicht genug Mandate für eine Alleinregierung bekommen. Experten rechnen mit einer wochenlangen Hängepartie bei der weiter
  • 514 Leser

Kohlschreiber-Aus nachts um 3 Uhr

Um 1 Uhr morgens auf den Platz, zwei Stunden später ausgeschieden: Philipp Kohlschreiber hat zum zweiten Mal binnen drei Tagen ein Match gegen Andy Murray verloren. Beim ATP-Masters in Madrid unterlag der Augsburger dem Weltranglistendritten aus Schottland in der zweiten Runde mit 4:6, 6:3, 0:6. Um 3 Uhr am Donnerstagmorgen verwandelte Murray den Matchball weiter
  • 485 Leser

Kommentar · MAD: Vertrauen verspielt

Seit gestern ist die Posse um das Problemgewehr G36 um einen Akt reicher - und das Land hat einen Geheimdienstskandal mehr. Hauptakteure sind ein Waffenhersteller, der um sein Renommee fürchtet, und ein eilfertiger Ministerialer, der freimütig die Dienste der hauseigenen Schlapphüte zusagt. Dass Rüstungsindustrie und Ministerium eng verbandelt sind, weiter
  • 486 Leser

Kommentar · STEUERERLEICHTERUNG: Homöopathische Dosierung

Und er bewegt sich doch. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will die Bürger bei der Kalten Progression schon ab Anfang 2016 entlasten, ein Jahr früher als geplant. Bisher hatte er behauptet, die Einnahmeausfälle seien nicht zu stemmen. Doch angesichts der blendenden Zahlen der jüngsten Steuerschätzung bleibt dem CDU-Politiker nichts anderes weiter
  • 502 Leser

Kommentar: Gefährliche Spirale

Zufrieden mit der Umsetzung der Neuordnung? Das kann Siemens-Chef Joe Kaeser nicht ernst meinen. Sein Konzern hat große Probleme - die nach dem Abbau von 45 000 Stellen nicht verschwinden werden. In Deutschland lässt sich keine Gasturbine mehr verkaufen. Im mittleren Osten, USA und Korea sitzt die Konkurrenz, allen voran General Electric. Innovationen weiter
  • 718 Leser

Konsequenz des Souveräns

Wer vermutet hatte, Martin Gore, der seit 1980 Depeche Mode mit Keyboard- und Gitarrensounds prägt, würde sich auf seinem Album "MG" (Mute) erneut im bewährten Soundkosmos bewegen, ist entweder positiv überrascht oder vor den Kopf gestoßen. In Stücken wie "Elk" leuchten zwar harmonische Verschiebungen, die auch die Pop-Giganten prägen. Allerdings: weiter
  • 528 Leser

Konservative liegen vorn

Die Konservative Partei von Premierminister David Cameron ist bei der Parlamentswahl in Großbritannien der ersten Prognose zufolge die stärkste politische Kraft geworden: Sie kommt auf 316 der 650 Sitze - und verfehlt die absolute Mehrheit. Sollte sich die Hochrechnung der britischen BBC bestätigen, schnitten die Tories deutlich besser ab als in weiter
  • 533 Leser

Kruses Wechsel gilt bereits als fix

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Max Kruse von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zum Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg ist offenbar perfekt. Der 27-Jährige hat nach "Bild"-Informationen einen Vertrag bis 2019 bei den Niedersachsen unterzeichnet. Der Wechsel soll noch vor dem Wochenende offiziell verkündet werden. "Max hat sich für die sportlich weiter
  • 534 Leser

Landesbühne: Schirmers neuer Spielplan

Eine Spielzeit hat Friedrich Schirmer als Intendant der Württembergischen Landesbühne (WLB) Esslingen hinter sich. Jetzt hat er den Spielplan 2015/16 vorgelegt. Und in dem will er die Schwerpunkte, die schon in der ersten Saison angeklungen sind, fortsetzen. Im Zentrum steht ein starkes Ensemble, mit dem er Stoffe, die sich kritisch mit der Vergangenheit weiter
  • 636 Leser

Leitartikel · KRIEGSENDE: Flüchtiges Wissen

Von Axel Habermehl Die Erinnerung rollt in Wellen heran, und zur Zeit herrscht wieder mal Flut. Aus Griechenland hört man Forderungen nach Milliardenentschädigungen für Verwüstungen des Zweiten Weltkrieges. In einem Lüneburger Gericht prallen greise Auschwitz-Überlebende auf einen alten Mann, der damals an der Rampe stand. Ein Treffen, das die weiter
  • 556 Leser

Leute im Blick vom 8. Mai 2015

Lena Meyer-Landrut Die Meinung ihrer Mutter hat für die Sängerin Lena Meyer-Landrut Gewicht. "Meine Mutter ist für mich einer der wichtigsten Anker im Leben", sagte die 23-Jährige im Interview mit der Zeitschrift "Gala". "Ich kann mich darauf verlassen, dass sie total ehrlich zu mir ist. Auf ihre Meinung lege ich sehr viel Wert. Da können sich weiter
  • 543 Leser

MAD sollte Presse bespitzeln

Affäre um das Sturmgewehr G36: Grüne fordern Untersuchungsausschuss
Der Hersteller des umstrittenen G36 wollte den MAD einsetzen, um kritische Medienberichte zu verhindern. Das bestätigt das Verteidigungsministerium. weiter
  • 571 Leser

Milch und Butter werden billiger

Die Preise für Milch, Butter und Sahne in Deutschland geraten ins Rutschen. Gleich mehrere Lebensmittelhändler setzten bei Milchprodukten den Rotstift an. Discount-Marktführer Aldi machte den Anfang und reduzierte die Preise für Milch, Schlagsahne, Kondensmilch, Créme fraiche und Butter teilweise um mehr als 10 Prozent. Das Unternehmen betonte, weiter
  • 703 Leser

Na sowas... . . .

Ein kleines Affenbaby sorgt für großen Wirbel. Der Mount-Takasaki-Affenpark im japanischen Oita hat über den Namen für ein neugeborenes Affenbaby abstimmen lassen. Dabei hat der Name der britischen Prinzessin Charlotte das Rennen gemacht. Schon kurz nach der Benennung des Tieres hagelte es Proteste: Es sei unhöflich, einem Affen denselben Namen weiter
  • 452 Leser

Neues der Marke "Nichts Neues"

The Prodigy haben von Essex aus die frühe britische Rave-Szene geprägt, uns mit "Smack My Bitch Up", "Firestarter" und "Breathe" vor rund 20 Jahren mächtige, auch kommerzielle Hits in die Ohren gehauen und sind mutmaßlich live noch wie damals ein absoluter Knaller - leider sind sie bislang in keinem deutschen Festival-Line-Up zu finden. Was das weiter
  • 589 Leser

Noch keine Spur von Inga

Im Fall der vermissten fünfjährigen Inga halten die Ermittler eine Straftat für immer wahrscheinlicher. Schon seit fast einer Woche ist das Mädchen verschollen. Die Ermittler haben noch keine konkrete Spur. Ein Verfahren wegen Entziehung Minderjähriger wurde eingeleitet. Fünf Tage nach dem Verschwinden des Kindes hat die Polizei die großangelegte weiter
  • 653 Leser

Notizen vom 8. Mai 2015

Hund rettet Familie Ein kleiner Hund hat eine Familie in Niedersachsen wohl vor dem Feuertod bewahrt. Ihr Fachwerkhaus in Gartow stand in der Nacht zum Donnerstag schon lichterloh in Flammen, als das Bellen eines der beiden Familienhunde nach Angaben einer Polizeisprecherin den Vater der Familie weckte. Die Eltern und ihre drei Kinder retteten sich weiter
  • 5
  • 552 Leser

Notizen vom 8. Mai 2015

Rostock mit Zukunft Für die Zukunft des Volkstheaters Rostock sind die Weichen neu gestellt worden. Die Stadt Rostock und das Land Mecklenburg-Vorpommern schlossen eine Zielvereinbarung über den Neubau des Volkstheaters, der rund 50 Millionen Euro kosten soll. Die Bürgerschaft sprach dem umstrittenen Intendanten Sewan Latchinian zudem erneut das weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 8. Mai 2015

Entschädigung für Folter Die US-Stadt Chicago entschädigt Dutzende Männer, die vor mehr als 25 Jahren von Polizisten gefoltert wurden. Der Stadtrat stimmte Zahlungen in Höhe von insgesamt 5,5 Millionen Dollar (4,8 Millionen Euro) zu. Wie die "Chicago Tribune" berichtet, sind die meisten der Folteropfer Afroamerikaner. Sie waren zwischen 1972 und weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 8. Mai 2015

Brych leitet Pokal-Finale Fußball - Der Münchner WM-Schiedsrichter Felix Brych (39) darf das DFB-Pokal-Finale zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund am 30. Mai in Berlin pfeifen. Werder entschuldigt sich Fußball - Bremen hat sich für den Zeitpunkt der Veröffentlichung eines Fotos mit Neuzugang Anthony Ujah entschuldigt. Der Bundesligist weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 8. Mai 2015

Daimler-Absatz steigt Die alltagstauglichen Geländewagen und die C-Klasse haben den Absatz von Mercedes-Benz im April weiter kräftig angeschoben. Insgesamt stieg die Zahl der Verkäufe von der Marke mit dem Stern um 11,3 Prozent auf 148 072 Fahrzeuge an. Das teilte Daimler gestern in Stuttgart mit. Lockerung geplant Bundeslandwirtschaftsminister Christian weiter
  • 728 Leser

NSU-Ausschuss fordert Übergabe von Beweismitteln

Tauziehen um Beweismaterial für den NSU-Untersuchungsausschuss: Das Landtagsgremium hat den Berliner Politikwissenschaftler Hajo Funke aufgefordert, ein Notebook, ein Handy und einen Camcorder aus dem ausgebrannten Fahrzeug des toten Neonazi-Aussteigers Florian H. zu übergeben. In einer Mitteilung vom gestrigen Donnerstag erklärte Ausschusschef Wolfgang weiter
  • 547 Leser

Programm vom 8. Mai 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Düsseldorf - VfR Aalen, FSV Frankfurt - 1860 München, RB Leipzig - Sandhausen. - Samstag, 13: Kaiserslautern - St. Pauli, Union Berlin - Aue. - Sonntag, 13.30: Heidenheim - Greuther Fürth, Bochum - Ingolstadt, Nürnberg - Braunschweig. - Montag, 20.15: Karlsruher SC - Darmstadt. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: weiter
  • 660 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 467 650,60 Euro Gewinnklasse 2 831 800,00 Euro Gewinnklasse 3 8487,70 Euro Gewinnklasse 4 3058,00 Euro Gewinnklasse 5 122,10 Euro Gewinnklasse 6 28,60 Euro Gewinnklasse 7 17,70 Euro Gewinnklasse 8 9,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 674 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - SC Freiburg (0:2) Samstag, 15.30 Uhr Bayern München - FC Augsburg (3:1) Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim (2:2) Borussia Dortmund - Hertha BSC (2:0) Hannover 96 - Werder Bremen(3:1) Mönchengladbach - Bayer Leverkusen(1:1) Samstag, 18.30 Uhr VfB Stuttgart - Mainz 05 (2:2) Sonntag, 15.30 Uhr SC Paderborn - VfL Wolfsburg weiter
  • 472 Leser

Rückenwind aus den USA

Leitindex landet nach schwachem Start im Plus
Rückenwind aus den USA hat den Dax gestern in die Gewinnzone gehievt. Nach einem schwachen Start sorgten gute Daten vom amerikanischen Arbeitsmarkt - weniger Menschen hatten Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gestellt als erwartet - und die freundliche Tendenz an der Wall Street für Auftrieb. Ansonsten stand der deutsche Aktienmarkt ganz im Zeichen weiter
  • 744 Leser

Schäuble verspricht Steuerentlastung

Angesichts hoher Steuereinnahmen will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gegen die sogenannte Kalte Progression vorgehen und die Bürger steuerlich in Höhe von bis zu 1,5 Milliarden Euro entlasten. Die Änderungen soll ab 2016 greifen. Schäuble plant zudem Mechanismen, um die Anpassung dauerhaft zu sichern. Der Begriff Kalte Progression weiter
  • 542 Leser

Schicksal in der Hand

VfB-Trainer Stevens hat weiter Hoffnung
Trainer Stevens hält die Lage des VfB in der Bundesliga lange nicht für so aussichtslos wie die Ausgangsposition des FC Bayern in der Champions League. weiter
  • 515 Leser

Schlagabtausch um Fracking im Bundestag

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat gestern das Gesetzespaket zum umstrittenen Fracking als Schritt zu mehr Rechtssicherheit verteidigt. Bislang stehe der Einsatz der Technologie in Deutschland "auf einer unzureichenden rechtlichen Grundlage", sagte Hendricks bei der Beratung des Gesetzes im Bundestag. Angestrebt würden nun "sehr strenge weiter
  • 531 Leser

Schwäbisch Hall kündigt Altverträge

In den Zeiten anhaltend niedriger Zinsen schließt sich nun auch Branchenprimus Schwäbisch Hall der Kündigungswelle der Bausparkassen an. Das Unternehmen will seinen Kunden in den nächsten Wochen mitteilen, dass es bestimmte Altverträge zum 31. Dezember 2015 kündigen wird, sagte ein Sprecher. Die Verträge, die es jetzt treffe, seien zehn Jahre weiter
  • 726 Leser

Schwacher Euro hilft Carl Zeiss

Hightech-Konzern will Abläufe und Strukturen verbessern
Der Hightech-Konzern Carl Zeiss aus Oberkochen hinkt seinen eigenen Zielen hinterher. Vorstandschef Michael Kaschke hat ein Programm aufgelegt, mit dem er Kosten senken und Abläufe verbessern will. weiter
  • 887 Leser

Schweizer Wut

Nur umsichtiges Verhalten trennt uns jetzt vor einer Staatskrise mit der Schweiz. Schon der Ton der Mail klingt bedrohlich: "Sehr geehrter Herr Verkehrsminister, ich gestatte mir, in einer unerfreulichen Angelegenheit an Sie zu gelangen", schreibt Schaffhausens Regierungsrat Reto Dubach an einen, der für den Eisenbahnerstreik nun wirklich nix kann: weiter
  • 601 Leser

Selbstversorger bremsen den Klimawandel

Vorreiter Mauenheim Das 430-Einwohner-Nest Mauenheim im Landkreis Tuttlingen machte 2006 als erstes Dorf vor, was bis 2050 im Bundesland Baden-Württemberg Realität sein soll: Es kann sich rechnerisch komplett selbst mit Energie versorgen. Kernziele der Energiewende Zu den Kernzielen der Energiepolitik der grün-roten Landesregierung zählen außerdem, weiter
  • 665 Leser

Siemens streicht mehr Jobs

In Deutschland fallen zusätzlich 2200 Stellen weg
Der Elektrokonzern Siemens will seine Ertragsprobleme mit einem massiven Abbau von über 13 000 Arbeitsplätzen in den Griff bekommen. Zusätzlich zu den bereits bekannten Einschnitten durch den Konzernumbau kündigte Konzernchef Joe Kaeser gestern den Abbau weiterer 4500 Jobs weltweit an, davon 2200 in Deutschland. Die Neuordnung sei damit "in der weiter
  • 535 Leser

Siemens verschärft Sparkurs

Konzernchef Joe Kaeser: Im In- und Ausland fallen weitere 4500 Jobs weg
Der radikale Siemens-Umbau geht mit einer ganzen Serie von Stellenstreichungen einher. Aber hilft das dem Konzern auf Dauer, wieder zu den Wettbewerbern aufzuschließen? Das Marktumfeld bleibt schwierig. weiter
  • 786 Leser

So viele Gegenwarten

Biennale von Venedig zeigt zeitgenössische Kunst und politischen Anspruch
"All the World's Futures" hat Okwui Enwezor die 56. Biennale von Venedig betitelt. In der Weltausstellung zeitgenössischer Kunst kommen komplexe Gegenwarten zu Wort, etwa im deutschen Pavillon. weiter
  • 569 Leser

Sogar der Schinken liefert Wärme

Bonndorf im Schwarzwald deckt seinen Energiebedarf komplett aus eigenen Quellen
Im Land gibt es 80 Bioenergiedörfer, drei davon sind im Bau. In Bonndorf wird morgen der erste Abschnitt des Nahwärmenetzes eingeweiht. Das Besondere: Es wird mit Abwärme von örtlichen Firmen gespeist. weiter

Stichwort · FRACKING: "Hürdenlauf" zur Gasgewinnung

Bis ein Unternehmen großflächig fracken - also im Untergrund Gestein aufbrechen und Gas fördern - darf, muss ein ziemlicher Hürdenlauf absolviert werden. Vielerorts wird Fracking auch komplett verboten. Nach dem Gesetzentwurf der Bundesregierung ist folgendes geplant: Verbot: Unkonventionelles Fracking wird in allen sensiblen Gebieten zur Trinkwassergewinnung weiter
  • 557 Leser

Streich sucht die richtige Balance

Jüngste Bilanz spricht für einen Sieg des SC Freiburg heute beim HSV
Einmal mehr steht für den abstiegsgefährdeten SC Freiburg ein Schlüsselspiel in der Fußball-Bundesliga an. Die Aufgabe beim wiedererstarkten Hamburger SV wird nicht gerade einfach werden. weiter
  • 420 Leser

Stuttgarter Szene vom 8. Mai 2015

Das Erler-Prinzip Bürgerbeteiligung ist bei der amtierenden Landesregierung in aller Munde, nicht nur bei der eigens dafür abgestellten grünen Staatsrätin Gisela Erler. In aller Munde? Zumindest beim SPD-Fraktionsvorsitzenden Claus Schmiedel scheint sich ein wenig Distanz zu Erler aufgebaut zu haben. Als es in der jüngsten Plenardebatte darum ging, weiter
  • 515 Leser

Thema des Tages vom 8. Mai 2015

BIOENERGIE 80 baden-württembergische Gemeinden versorgen sich selbst mit Strom und Wärme. Am Beispiel eines kleinen Orts beschreiben wir, wie das funktioniert. Der Landesumweltminister würdigt die Bedeutung der Anstrengungen. weiter
  • 601 Leser

Tierschützer distanzieren sich von Drohungen

Tierversuchsgegner halten die Drohungen gegen den Tübinger Hirnforscher Nikos Logothetis wegen seiner Affenversuche für nicht akzeptabel. "Die persönlichen Beleidigungen haben in der Debatte nichts zu suchen", sagte Tanja Breining vom Verein Tierversuchsgegner Baden-Württemberg am Donnerstag. Breining sieht darin keine Gefahr für die Spitzenforschung, weiter
  • 721 Leser

Tierschützer gegen Drohungen

Tierversuchsgegner halten die Drohungen gegen den Tübinger Hirnforscher Nikos Logothetis wegen seiner Affenversuche für nicht akzeptabel. "Die persönlichen Beleidigungen haben in der Debatte nichts zu suchen", sagte Tanja Breining vom Verein Tierversuchsgegner Baden-Württemberg am Donnerstag. "Wir wollen mit seriösen, wissenschaftlichen Argumenten weiter
  • 663 Leser

Tote war Prostituierte

Das Rätsel um ein in Neuenstadt am Kocher (Kreis Heilbronn) gefundenes Frauenskelett ist gelöst: Die vor knapp vier Wochen von Spaziergängern entdeckten Knochen können zweifelsfrei einer seit Juli 2013 vermissten Prostituierten zugeordnet werden, wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilten. Die 25-jährige Frau hatte demnach in Heilbronn weiter
  • 555 Leser

Verletzte Wildsau stürmt in Haus

Ein verletztes Wildschwein hat am Mittwochabend in Frittlingen (Kreis Tuttlingen) in einem Wohnhaus randaliert. Der Keiler rannte panisch durch die offen stehende Eingangstür in den Flur und verwüstete Inventar im Treppenhaus, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Hausbesitzer riefen die Polizei - da hatte sich das verwirrte Tier schon auf dem Dachboden weiter
  • 649 Leser

Vor einem Jahr begann die große Neuordnung

Bisherige Strategie Auf den Tag vor einem Jahr hatte Kaeser die größte Neuordnung seit mehr als zwei Jahrzehnten auf den Weg gebracht: Die Sektoren-Einteilung wurde aufgehoben, Divisionen zusammengelegt, der Anteil am Hausgeräte-Hersteller BSH an den Partner Bosch abgegeben, die Hörgerätesparte verkauft, und die Medizintechnik zur eigenständigen weiter
  • 777 Leser

Wie viel Datenschutz ist erforderlich?

Grundschulempfehlung Ist es, wie im Kultusressort behauptet wird, wirklich der Datenschutz, der verhindert, dass die weiterführende Schule kein Recht auf die Kenntnis der inzwischen unverbindlichen Grundschulempfehlung der Viertklässler hat? Der CDU-Abgeordnete Ulrich Müller nötigte in der Landtags-Fragestunde gestern Kultusminister Andreas Stoch weiter
  • 505 Leser

Wunsch nach Sicherheit steigt

Prüfkonzern Dekra kauft zu - Zahl der Mitarbeiter steigt um 2400
Wenn in einem Land der Wohlstand wächst und sich eine Mittelschicht herausbildet, wächst auch der Wunsch nach Sicherheit. Der Prüfkonzern Dekra profitiert davon und erschließt asiatische Länder. weiter
  • 793 Leser

Zahlen & Fakten

HRE-Aktionäre verlieren Die früheren Aktionäre der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) haben keinen Anspruch auf eine höhere Entschädigung als die vom Bund bezahlten 1,30 EUR je Aktie. In zweiter und letzter Instanz wies das Oberlandesgericht (OLG) München die Forderung von 272 Aktionären nach einer höheren Entschädigung endgültig weiter
  • 915 Leser

Zehn Jahre Haft für Vergewaltiger

Ein Vater muss die 66-fache Vergewaltigung seiner Tochter mit zehn Jahren Haft büßen. In 40 Fällen war sein Opfer noch keine 14 Jahre alt. Der 55 Jahre alte Angeklagte beteuerte gestern vor dem Landgericht Marburg seine Unschuld und beleidigte Zeugen und Opfer. In einem ersten Prozess war er schon zu elf Jahren Haft verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof weiter
  • 515 Leser

Zwei Tage lang Party für die 25. deutsche Meisterschaft

Anders als sonst Unabhängig vom Frust in Barcelona: Der FC Bayern will seine 25. deutsche Meisterschaft zwei Tage lang feiern. "Wir werden es am 23. und 24. Mai krachen lassen", kündigt Karl-Heinz Rummenigge im Vereinsmagazin für das Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen den FC Augsburg an. Nach dem Saisonausklang gegen Mainz 05 (Samstag) werden weiter
  • 502 Leser

Leserbeiträge (5)

Richtiges Licht

Zum Bericht über ein neues Logistikzentrum für Bosch Automotive Steering in Gmünd vom 6. Mai:Die Installation eines gewerblich genutzten Gebäudes mit LED-Leuchten sagt noch nichts aus über die Umweltverträglichkeit und die biologische Wirkung von Licht auf Menschen. LED suggeriert leider zu schnell positives Umweltbewusstsein. Häufig brennen weiter
  • 1261 Leser

Sofort die Pappe weg

Zu „Wie wird die Stuttgarter Straße sicherer“ und „Raser-Debatte bis Juni verschoben“ vom 25. und 29. April:Die Stuttgarter Straße ist sicher. Eine Raser-Debatte ist unnötig.Solange es Verkehrsteilnehmer gibt, die sich nicht an die Regeln halten, wird es immer Unfälle geben, wie am 17. März. Fahrbahnverengungen, Reduzierungen weiter
  • 5
  • 1550 Leser

Vatertags-Hocketse mit Spielstraße für Kinder am 14. Mai 2015 (Himmelfahrt)

Wie bereits in den vergangenen Jahren, so laden wir auch dieses Jahr wieder zu unserer traditionellen Vatertagshocketse ein. Diese findet ab 10 Uhr am Sportgelände beim TSF-Vereinsheim statt. Wer mit einem Weißwurstfrühstück beginnen möchte kommt genauso auf seine Kosten, wie alle anderen, die eher Steaks, Rote- oder Currywürste

weiter
  • 3007 Leser

Kräuterbeet bauen, gestalten, anlegen

Aktive Umsetzung erfährt der Vortrag von Chr. Karger am 16. Mai 2015, 13.30 Uhr im Frauenholzhof (Schmid's Bauernhof), Frauenholzweg, mit der Anleitung zum Bau und zur Bepflanzung eines Kräuterbeetes.

Die Teilnahme ist nur dann sinnvoll wenn Sie das theoretische Grundwissen durch Teilnahme am Seminar vom Mittwoch, 13. Mai, im Gasthaus Adler,

weiter
  • 1831 Leser

Themenwelten (3)

NEUERÖFFNUNG SERVICE CENTER SCHWÄBISCHE POST

Moderne Räume zum Wohlfühlen und ein freundliches Lächeln

Einladender Empfang für Gäste und Kunden der Schwäbischen Post. Die ersten Ansprechpartner für alle Fragen zu Anzeigen und Abonnements.
Offener, moderner, heller – das Service Center von Schwäbischer Post und Wochenpost hat mehr als nur einen neuen Anstrich bekommen. Und schon der erste Blick zeigt: ab sofort werden Kunden und Gäste in einem noch freundlicheren Ambiente empfangen. weiter
INFO

Service Center Aalen

Öffnungszeiten: Montag – Freitag: 8 – 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 UhrErreichbar unter: Telefon: 07361/594 200, Fax: 07361/594 235 E-Mail ins Service Center: servicecenter-aalen@schwaebische-post.deAnzeigen online aufgeben: anzeigenaufgabe.schwaebische-post.deAbonnement verwalten: www.schwaebische-post.de/service weiter
  • 3558 Leser
HOCHZEIT BRAUTMODEN TRENDS 2015

So lässig war die Brautmode lange nicht

Experten sehen verspielte Brautmode für 2015 im Trend. Barfuß zur Trauung: Kleider im Boho-Look mit Hippie-Einfluss. Marsala ist die Trendfarbe für mutige Bräute.
Das Brautkleid soll für viele das edelste Kleid sein, das sie je tragen werden. Aber es scheint eine Trendwende zu geben – romantisch darf das Kleid für viele zwar bleiben, aber zugleich soll es lässig und verspielt sein. „Solche Kleider werden 2015 ganz besonders im Trend liegen“, sagt der Berliner Hochzeitsplaner Andrej Rein. weiter