Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Mai 2015

anzeigen

Regional (69)

Eine Bildergalerie und ein Video in der SchwäPo-App und unter:www.schwaepo.de weiter
  • 394 Leser
POLIZEIBERICHT

32-Jährige randaliert

Aalen. Im Hinterhof einer Pizzeria in der Aalener Innenstadt kam es am Freitag um 15 Uhr zu einem Streit zwischen einem Pärchen. Eine beteiligte 32-Jährige war alkoholisiert und ging auch im Beisein der eingesetzten Polizeibeamten auf ihren ebenfalls 32-jährigen Lebensgefährten los. Als die Polizeibeamten einschritten, wurde die 32-Jährige gegenüber weiter
  • 626 Leser

Abschied von Kowarsch in Hülen

Lauchheim-Hülen. Der ehemalige Festausschuss 775 Jahre Hülen hat mit dem Ortsteil Hülen in einer Feierstunde im Bürgerhaus Alte Schule in Hülen Werner Kowarsch mit seiner Ehefrau nach 32 Amtsjahren als Bürgermeister der Stadt Lauchheim verabschiedet. Bernhard Wettemann vom Festausschuss stellte fest, dass bewegte Jahre für die Stadt und für ihre Ortsteile weiter
  • 361 Leser

Bahn kündigt Baulärm an

Aalen-Goldshöfe. Die Deutsche Bahn AG erneuert im Bahnhof Goldshöfe in Tag- und Nachtschichten ab Montag, 11. Mai bis Freitag, 22. Mai, eine Weiche im Gleis Goldshöfe–Aalen. Wie die Bahn mitteilt, sei man bemüht, die durch Baumaschinen und Warnhörner entstehende Belastung gering zu halten. Die Bahn bittet die Anwohner um Verständnis. weiter
  • 1034 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest der Hundefreunde Westhausen

Am Donnerstag, 14. Mai, und am Sonntag, 17. Mai, laden die Hundefreunde Westhausen zum Bergfest auf ihrem Vereinsgelände ein. An beiden Tagen finden Vorführungen rund um den Hund statt, an Christi Himmelfahrt um 13.30 und um 17.30 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr. Für Bewirtung ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 680 Leser

Ihre Herausforderung?!

Formulieren Sie eine Wette und den Wetteinsatz mit Ihren Kontaktdaten. E-Mail: redaktion@schwaepo.de oder Brief an Schwäbische Post, Redaktion, Bahnhofstr. 65, 73430 Aalen. weiter
  • 452 Leser

Kaffeetreff im Weststadtzentrum

Aalen. Ab Dienstag, 12. Mai, öffnet der Kaffeetreff im Weststadtzentrum im 14-tägigen Wechsel auch nachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr. Bei verschiedenen Kreativangeboten, wie Filzen unter professioneller Anleitung, können die Gäste kreativ tätig werden. Anmeldungen sind nicht erforderlich. weiter
  • 1058 Leser
POLIZEIBERICHT

Lebensgefährlich verletzt

Schwäbisch Gmünd-Alfdorf. Drei Jungs im Alter von elf bzw. zwölf Jahren hielten sich am Freitagabend gegen 18 Uhr zum Spielen in einem Waldgebiet in der Verlängerung der Oberen Straße auf Gemarkung Hintersteinenberg auf. Sie wollten einen ca. 20 Meter hohen und 25 cm dicken, jedoch morschen Baum fällen. Als der Baum unvermittelt umfiel, traf er weiter
  • 961 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mai- und Wanderlieder

Mai- und Wanderlieder stehen auf dem Programm beim offenen Liedersingen am Dienstag, 12. Mai, um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Dazu lädt der Förderverein ein. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstferienprogramm beim Reitverein

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien vom 26. bis 29. Mai, 8 bis 13 Uhr, das Kinderferienprogramm „Reiten auf Ponys“ an. Im Preis von 80 Euro sind Frühstück, Mittagessen und Getränke inbegriffen. Anmeldung bei Sabine Auracher, Telfon 0151-46403628, E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Porsche überschlägt sich

Aalen-Reichenbach. Weil ein Porsche-Cayenne-Fahrer einem anderen Fahrzeug ausweichen musste, rutschte er einen sechs Meter tiefen Abhang hinunter, überschlug sich und blieb an zwei Bäumen seitlich liegen. Das alles passierte am Sonntag um 0 Uhr. Der 44-jährige Porschefahrer war auf der K 3239 von Reichenbach kommend in Fahrtrichtung Dewangen unterwegs. weiter
  • 848 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Aalen. Am Samstag hat sich ein 78-jähriger Mountainbike-Fahrer in Aalen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam er gegen 17 Uhr auf der Hegelstraße in Aalen im Kreuzungsbereich zur Kantstraße alleinbeteiligt aus unbekannter Ursache zu Fall und zog sich hierbei Schürfungen sowie einen Schlüsselbeinbruch zu. Er kam ins Ostalb-Klinikum. weiter
  • 3
  • 1178 Leser

Roadshow zu sozialen Berufen

Schwäbisch Gmünd. Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am Freitag, 15. Mai, von 9 bis 14 Uhr am Landesgymnasium für Hochbegabte in Gmünd Station. Junge Mitarbeiter der Diakonie informieren die Schülerinnen und Schüler auf dem Pausenhof über Freiwilligendienste, soziale Berufe und ihre vielfältigen Erfahrungen mit sozialer Arbeit.Zentrale Elemente weiter
  • 259 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Fachsenfeld. Maria Sturm, Hohfeldstr. 20, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Johann Beler, Neue Nördlinger Str. 20, zum 82. Geburtstag.Kirchheim. Alois Grimmeißen, Itzlinger Str. 3, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Marianne Häcker, Schubartweg 41, zum 78. und Rosa Polereczki, Johann-Sebastian-Bach-Weg 4, zum 81. Geburtstag.Ellwangen. Manfred Pohlmann, weiter
  • 367 Leser
Tagestipp

„Faszination Aquarell“

Manfred Liebhardt verlängert seine Ausstellung von Aquarellmalereien im Ost-alb-Klinikum. Die Ausstellung zeigt neben Landschaften, Blumenbildern und historischen Gebäuden auch reizvolle Plätze der Region. An der Volkshochschule unterrichtet der Dozent Kunst und begeistert mit seiner Begabung viele junge Nachwuchskünstler.Die Ausstellung wurde bis25. weiter
  • 386 Leser

Feuerteufel geht um in Bettringen

Am Wochenende vier Mal Brandstiftung im Gmünder Teilort – Kriminalpolizei untersucht Zusammenhänge
Vier Brände in Bettringen an einem Wochenende. Nachdem der Ort knapp drei Wochen verschont war von Feuern, brannten dort zwischen Freitag- und Samstagnacht ein Holzstapel, ein Bauwagen, Siloballen und eine Scheune. In allen vier Fällen geht die Polizei derzeit von Brandstiftung aus. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst im Grünen

Die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen lädt an Christi Himmelfahrt, 14. Mai, um 10 Uhr zum Gottesdienst im Grünen beim Spielplatz vor dem Kindergarten auf der Heide ein. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresbericht der Stadtbibliothek

Der Verwaltungsausschuss Oberkochen tagt am Mittwoch, 13. Mai, um 16.30 Uhr im Rathaus. Es geht um den Jahresbericht 2014 der Stadtbibliothek. weiter
  • 413 Leser
SO IST’S RICHTIG
In unserem Bericht am Freitag über die Chorwerkstatt Rindelbach wurde leider ein Name falsch wiedergegeben. Die ehemalige Kinderchorleiterin heißt Anke Renschler. weiter
  • 341 Leser
POLIZEIBERICHT

Beifahrerin leicht verletzt

Jagstzell. Ein 32-jähriger Autofahrer war am Samstag auf der Verbindungsstraße von Kalkhöfe in Richtung Schweighausen unterwegs. Im Auslauf einer Rechtskurve kam er aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und rutschte eine drei Meter tiefe Böschung hinunter, wo er mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum prallte. Hierbei zog sich die 19-jährige weiter
  • 621 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Rosenberg

Der Gemeinderat Rosenberg trifft sich am Montag, 11. Mai, um 18 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Beraten wird unter anderem über die Erweiterung der 110-kV-Freileitung Ellwangen-Hohenberg und Umstellung des 220-kV-Stromkreises auf 110 kV. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen für den kleinen Geldbeutel

Ina Nauert zeigt am Mittwoch, 13. Mai, von 14 bis 17 Uhr im Schloss ob Ellwangen, wie mit einfachen Handgriffen ein leckeres Menü zum kleinen Preis hergestellt werden kann. Kosten 14 Euro plus Lebensmittel. Anmeldung Landratsamt Ostalbkreis, Tel. (07961) 9059-3651. weiter
  • 665 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Ellwangen. Ohne auf die Vorfahrt eines 42-Jahre alten Autofahrers zu achten, fuhr am Samstag um 13.40 Uhr eine 49 Jahre alte Golf-Fahrerin von der Ziegelstraße in die bevorrechtigte Hauptstraße ein. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurden beide Beteiligten verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden. Der Audi Fahrer konnte nach ambulanter weiter
  • 507 Leser

Rathausneubau in Wört

Wört. Der Gemeinderat von Wört tagt am Mittwoch, 13. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Neubau des Rathauses, die Bestellung des Gutachterausschusses sowie der Zuschuss für einen neuen Sportplatzmäher. weiter
  • 1215 Leser

Allerweltslieder in feinstem Schwäbisch

Das „Aktionsbündnis 5. Mai“ lud die sich gerade auf Welttournee befindende „Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ zum Abstecher in die Rindelbacher Kübelesbuckhalle ein. Die vier Mannen steuerten den Ort gerne an. Da sie nun schon mal auf der Bühne waren, heizten sie den Besucherinnen und Besuchern in der restlos voll besetzten Halle weiter
  • 470 Leser

Fröhliches Schulfest in der Brühlschule

„Unsere Welt ist bunt“ – Unter diesem Motto feierten Schüler, Eltern, Freunde und Lehrer ein fröhliches Schulfest in der Brühlschule. Mit Liedern, Tänzen, sportlichen und anderen Vorführungen feierte die Schulgemeinschaft Neuler. Zunächst boten der Schulchor und die verschiedenen Klassen in der Schlierbachhalle ein farbenfrohes Programm, weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erweiterung der Parkschule

Mit Umbau und Erweiterung der Parkschule befasst sich der Gemeinderat von Essingen in der Sitzung am Dienstag, 12. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Remstal-Gartenschau 2019, Wasserverluste im Jahr 2014, das Straßeninstandsetzungsprogramm sowie die Kanalsanierung Hirtenteichstraße und die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Lauterburg. weiter
  • 340 Leser

Essingen weist Radwege aus

Essingen. Der Landkreis Ostalbkreis hat ein flächendeckendes Radverkehrsnetz für den Alltags- und Freizeitradverkehr erarbeitet. Dieses wird mit einer den heutigen Anforderungen entsprechenden, flächendeckenden Wegweisung für den Radverkehr versehen. Der kommunale Bauhof Essingen ist derzeit mit der Beschilderung im Gemeindegebiet beauftragt. Auch in weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht in Forst

Kirchenchor und A-Chor-De der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Aalen-Hofherrnweiler feiern am Dienstag, 12. Mai, um 19 Uhr zusammen mit den Landfrauen die traditionelle Maiandacht in der Kapelle in Forst. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im Forster Dorfhaus. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Volksliedersingen

Wilfried Ribnitzky leitet das offene Volksliedersingen am Mittwoch, 13. Mai, um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte in Essingen. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vatertagsfest am Feuerwehrhaus

Die Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd lädt am Vatertag, Donnerstag, 14. Mai, zum Fest im und um das Feuerwehrgerätehaus beim Abtsgmünder Rathaus ein. Fassanstich ist um 10.30 Uhr, ab 11 Uhr gibt es Gegrilltes und mehr, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen, Rundfahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen für Kinder sowie ein Spielemobil. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verwaltungsausschuss Abtsgmünd

Das Gremium tagt am Montag, 17. Mai, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Neufassung der Polizeiverordnung, die Festlegung der Vereinsförderbeiträge sowie die korrigierte Baukostenrechnung für den Kindergarten Regenbogen. weiter
  • 444 Leser
Tagestipp

Rock zum Vatertag

Beim Gartenfest des Gesang- und Musikvereins „Cäcilia“ Hussenhofen am 13. und 14. Mai in den Seeanlagen gibt es Rock zum Vatertag. Nach dem Fassanstich am Mittwochabend um 19 Uhr spielt die Rockformation „Mut:Willig“ im Zelt. Der Eintritt ist frei. Zur Einkehr lädt der Musikverein am Donnerstag alle Ausflügler ein. Der Musikverein weiter
  • 680 Leser

Mit Turbo und Feingefühl

Jahreskonzert des Musikvereins Oberkochen in der Dreißentalhalle
Seit „HGB“ alias Hans-Gerd Burr die Stadtkapelle dirigiert, kommen die Leute wieder richtig gerne zu den Konzerten ins altehrwürdige Dreißental. Musik wird zelebriert, nicht einfach vom Blatt gespielt. weiter

Fahrtrainer schwer verletzt

Ellwangen. Lebensgefährlich verletzt wurde ein 48 Jahre alter Instruktor am Sonntag gegen 14.45 Uhr bei einem Fahrsicherheitstraining auf dem Ellwanger Schießwasen. Er war in der Rolle eines Fußgängers, der eine Straße überquert. Ein 19-jähriger Teilnehmer des Sicherheitstrainings sollte ihm ausweichen. Wie es dann dazu kommen konnte, dass der 19-Jährige weiter
  • 5
  • 1209 Leser

GUTEN MORGEN

Anti-Hausfrau ist sie genannt worden. Dem muss sie heftig widersprechen. Natürlich kann sie kochen. Sie will nur nicht. Mit Fenster putzen verhält es sich ähnlich. Alte Zeitschriften entsorgen, die sich auf dem Sideboard stapeln: was für Ordnungsfanatiker. Backen lehnt sie aus politisch motivierten Gründen ab. Sie findet es sexistisch, dass es immer weiter
  • 569 Leser

Kreistag berät über Holzverkauf

Aalen. Der Kreistag trifft sich am Dienstag, 12. Mai, um 15 Uhr im Landratsamt in Aalen. Es geht um die Übernahme des Holzverkaufs für nichtstaatliche Waldbesitzer durch den Ostalbkreis als freiwillige Aufgabe. Weitere Themen sind das vorläufige Ergebnis des Kreishaushaltes 2014, der Mensaneubau am Berufsschulzentrum Gmünd, die Entwicklungsperspektiven weiter
  • 608 Leser

Regionalverband wählt Direktor

Aalen. Der Regionalverband Ostwürttemberg tagt am Montag, 11. Mai, um 14.30 Uhr öffentlich im Landratsamt in Aalen. Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Verpflichtung von Verbandsmitgliedern, die Regionalplanänderung für die Erweiterung des Gewerbegebiets „Wasserfurche“ in Lauchheim sowie die Wahl des Verbandsdirektors. weiter
  • 1
  • 1401 Leser

Kirche wird zur Gospel-Bühne

Frühjahrskonzert des Rock-Pop-Gospel-Chors in der Kirchheimer Jakobuskirche
Das Musikensemble des Rock-Pop-Gospel-Chors hatte zu einem spirituellen Frühjahrskonzert in die Kirchheimer Jakobuskirche eingeladen. Ein Gastspiel unter der Leitung von Anne Hiesinger-Lutz mit solistischen Auftritten von jungen Musikern. weiter
  • 479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrbienenstand und Kräutergarten

Der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld öffnet an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 14. Mai, ab 10 Uhr seinen Lehrbienenstand mit Kräutergarten für die Öffentlichkeit. Die Besucher erhalten Informationen rund um die Imkerei. weiter
  • 493 Leser

Nördlingen feiert 90 Jahre Dampflokomotiven der Baureihe 01

Die legendäre Schnellzuglokomotivbaureihe 01 feiert in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag. Das Bayerische Eisenbahnmuseum würdigt am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Mai diesen Jahrestag mit den vereinseigenen Lokomotiven 01 066 und 01 180 im Museumsbetriebswerk Nördlingen. An beiden Tagen wird wieder die Dampfatmosphäre erlebbar werden, wie sie noch weiter
KURZ UND BÜNDIG

Pater Weihermüller stellt aus

Der Neresheimer Benediktinerpater Hugo Weihermüller stellt vom 14. Mai bis 11. Juni Zeichnungen und eigene Handschriften aus der Bibel im Heidenheimer Kunstatelier „Kleine Wanze“, An der Stadtmauer 3, aus. Die Vernissage ist am Mittwoch, 13. Mai, um 19 Uhr. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themenabend Pflegestärkegesetze

Der SPD-Ortsverein Vorderes Härtsfeld veranstaltet am Dienstag, 12. Mai, um 20 Uhr im Hotel-Gasthof „Alte Linde“ in Aalen-Waldhausen einen Themenabend „Pflegestärkegesetze“ mit MdB Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. weiter
  • 435 Leser
SCHAUFENSTER

Franklin Pühn im Kunstmuseum

Nur wenigen Künstlern ist es vergönnt, auf ein Lebenswerk zurückzublicken, das nahezu sieben Jahrzehnte umfasst. Zu ihnen zählt Franklin Pühn, der von 1949 bis 1953 an der Stuttgarter Kunstakademie studierte und seither in Heidenheim als freier Künstler tätig ist. Zum 90. Geburtstag des noch immer vitalen und aktiven Bildhauers präsentiert das Kunstmuseum weiter
  • 343 Leser

Seniorenzentrum feiert 25-Jähriges

Bopfingen. Das Seniorenheim des DRK in Bopfingen hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Herzlich gratuliert haben deshalb am Samstag beim Festakt Dr. Eberhard Schwerdtner als Kreisvorstandsvorsitzender des DRK sowie Bopfingens Bürgermeister Dr. Gunter Bühler.Da sich das Wetter zu Beginn der Feierlichkeiten nicht von seiner besten Seite zeigte, fanden weiter

Publikum erliegt der Charmeoffensive

Mademoiselle Mirabelle bezirzt das Publikum in der ausverkauften Abtsgmünder Zehntscheuer
Wie bringt man den Gästen in der Zehntscheuer die französische Lebensfreude nahe? So wie Mademoiselle Mirabelle. Sie trat mit viel Charme, Witz und Musik an – und siegte. Zum Abschluss gab es „Frère Jacques“ im Kanon, gesungen vom begeisterten Publikum. weiter
  • 376 Leser

Brenz-Medaille für Reinhard Liebhäußer

Eine besondere Würdigung erhielt der Leiter des Essinger Posaunenchors, Reinhard Liebhäußer. Sichtlich überrascht nahm er von Prälatin Gabriele Wulz die Brenz-Medaille in Bronze entgegen. Die Theologin hob sein Engagement als früherer Bezirksposaunenwart des Kirchenbezirks Aalen und ehemaliges Mitglied im Posaunenwerk der Landeskirche hervor, lobte weiter
  • 630 Leser

Posaunenchor ist 50 Jahre alt

Festgottesdienst in der Quirinuskirche – Höchste Auszeichnung der Landeskirche für Liebhäußer
Ein ganzes Wochenende lang hat der Essinger Posaunenchor sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Bewegender Höhepunkt war der musikalische Festgottesdienst in der Essinger Quirinuskirche. Die Predigt hielt Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm. weiter
  • 423 Leser

St. Georg-Schule feiert Jubiläum

Festakt und großes Schulfest mit 400 Gästen zum 50-jährigen Bestehen der Schule in Schrezheim
Fast 400 Gäste und die 108 Schüler feierten gemeinsam den 50. Geburtstag der St. Georg-Schule Schrezheim. Ein kreatives Programm schmückte die festlichen Reden. weiter

Preise für besondere Kunst

In der Rathausgalerie Aalen wurden der VR-Bank-Kunstpreis und der 1. Inklusionspreis vergeben
So ein Vernissagepublikum gibt es selten. Menschen mit und ohne Behinderung, junge und alte Kunstliebhaber sowie Künstler aus der Region sind am Sonntagvormittag in der Galerie im Aalener Rathaus zusammengekommen. Dort wurde der 11. Kunstpreis der VR-Bank Aalen und der 1. Inklusionspreis vergeben. weiter

Zauberhafte Rusalka

Dvoráks Oper über slawische Meerjungfrau begeisterte
Der Star des Abends war Banu Böke. Als Nixe Rusalka bezauberte die Sopranistin mit ihrer wundervollen Stimme das zahlreiche Publikum im Gmünder Stadtgarten. Dort gastierte das Theater Pforzheim mit Antonín Dvoráks Oper „Rusalka“. weiter
  • 606 Leser

Eroberer Mönkemeyer

Konzert mit dem WKO Heilbronn in der Stadthalle Aalen
Musikgenuss wurde in der Stadthalle Aalen zu einem emotionalen Erlebnis, einem akustischen Rausch und zu visueller Unterhaltung durch das Württembergische Kammerorchester Heilbronn und Bratschist Nils Mönkemeyer. weiter

Neubürger durch Ellwangen geführt

Stadtführerin Irmgard Zeifang erläutert Zugezogenen, wie die Stadt so tickt und gibt Tipps für den Alltag
Eine Stadtführung für Neubürger – dieses Angebot haben am Samstagnachmittag eine Gruppe von Stuttgartern, Jagstzellern und Lippachern in Anspruch genommen, die alle erst seit Kurzem in Ellwangen wohnen. Stadtführerin Irmgard Zeifang erläuterte, wie die Stadt so tickt. weiter

Schlimmer Unfall bei Sicherheitstraining

Schwer verletzte Person - Am Sonntagnachmittag - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Fahrsicherheitstraining hat es heute am Sonntagnachmittag in Ellwangen einen schlimmen Verkehrsunfall gegeben, eine Person wurde laut Polizeiangaben schwer verletzt. Laut ersten Informationen wurde der Moderator von einem Fahrschüler überfahren. Der Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

weiter
  • 4
  • 14988 Leser

Polkafrühling mit Virngrund-Musikern

Polkamelodien in der Stödtlener Gemeindehalle – erfolgreiche Wertungsspielteilnehmer geehrt
Heiter und beschwingt gaben sich die Virngrund-Musikanten beim „Polkafrühling“ in der Stödtlener Gemeindehalle. Die Musiker präsentierten ihr neues Repertoire und ließen zünftige Polkamelodien erklingen, die den Alltag vergessen ließen. weiter
  • 499 Leser

Leidenschaftlichexplosive Mischung

Spark bei Oberkochen dell’ Arte
Dass das Kammermusikquintett Spark völlig zurecht zu den Senkrechtstartern der internationalen Musikszene zählt, stellte die mit dem „Echo Klassik“ preisgekrönte Band im Bürgersaal von Oberkochen unter Beweis. Andrea Ritter, Daniel Koschitzki, Stefan Glaus, Victor Plumettaz und Mischa Cheung beeindruckten mit einer explosiven Mischung aus weiter

Gartenanlage droht Verwilderung

Kleingärtner in Wasseralfingen kämpfen für ihre Anlage und suchen „Zeitzeugen“
70 Jahre nach Kriegsende droht der Kleingartenanlage am Erzweg in Wasseralfingen vielleicht durch Kriegslast das endgültige Aus oder zumindest die Teilung. Jetzt sucht der Verein „Zeitzeugen“ und schwört sich auf eine lange Auseinandersetzung ein. Gegen wen weiß man allerdings noch nicht so genau. weiter

Multi-Kulti-Theater mit Witz

Theater der Stadt Aalen feiert Premiere mit der "Kebab Connection" als Bürgerstück
"Hast du schon mal einen Türken einen Kinderwagen schieben sehen?" fragt Titzis Mutter? Ups. Damit ist der Zuschauer auch schon an der eigenen Nase gepackt. Vorurteile wie diese gibt es aber nicht nur bei Deutschen, sondern auch bei den Türken und Griechen in der "Kebab Connection" von Anno Saul. Am Samstag feierte das Stück voller Sprachwitz als Bürgertheater weiter

Hirschbächler halten zusammen

Gleich zwei Top-Acts zum Hirschbachfest-Jubiläum – Ökumenischer Gottesdienst im Festzelt
Es waren die Höhepunkte an zwei Tagen Hirschbachfest. „Die Stumpfes und Top-Gitarrist Siggi Schwarz waren zwei ganz große Nummern“, sagte Hirschbach-Club-Vorsitzender Christoph Rohlik am Sonntag nach dem ökumenischen Gottesdienst. weiter

Kritische Fragen nach den Kosten

Informationsabend über Umbau und Erweiterung des Gemeindezentrums St. Maria mit etwa 80 Gästen
Die öffentliche Diskussion um die Sanierung und Erweiterung des Gemeindezentrums St. Maria in Aalen ist einen Schritt weiter. Bei einem Infoabend haben sich rund 80 Gäste über den aktuellen Planungsstand informiert und auch kritische Fragen gestellt. Die betrafen vor allem die Erweiterung. weiter

Mit Turbo und Feingefühl

Jahreskonzert des Musikvereins Oberkochen in der Dreißentalhalle
Seit „HGB“ alias Hans-Gerd Burr die Stadtkapelle dirigiert, kommen die Leute wieder richtig gerne zu den Konzerten ins altehrwürdige Dreißental. Musik wird zelebriert, nicht einfach vom Blatt gespielt. weiter

Mit Musik im Blut nach Böhmen

Stadtmusikanten Lauchheim treffen bei ihrem Frühjahrskonzert auf die Vollblutmusikanten
Bei einer böhmisch-mährischen Musikparade geben die Stadtmusikanten Lauchheim und die Vollblutmusikanten so richtig Vollgas. Ein temperamentvolles Doppelkonzert zweier Blasmusikkapellen, das begeistert. In der Lauchheimer Alamannenhalle herrscht beste Stimmung. weiter

Holzskulptur wacht am Dorfweiher

Als Neuzugang am Adelmannsfelder Dorfweiher ist die Holzskulptur der Gräfin Franziska von Hohenheim zu bewundern, geschaffen vom einheimischen Künstler Claus Prügner. Sie war zunächst unterwegs auf verschiedenen Gartenschauen und fand nun in der Nähe des Geburtshauses ihres Vorbilds ihren endgültigen Standort. (Text und Foto: Schacke) weiter
  • 1442 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Am Samstag hat sich ein 78-jähriger Mountainbike-Fahrer in Aalen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt kam er gegen 17 Uhr auf der Hegelstraße in Aalen im Kreuzungsbereich zur Kantstraße alleinbeteiligt aus unbekannter Ursache zu Fall und zog sich hierbei Schürfungen sowie einen Schlüsselbeinbruch zu. Er kam ins Ostalb-Klinikum.

weiter
  • 1
  • 2217 Leser

Die Freibadsaison beginnt im Wasseralfinger Spiesel

Stadtwerkechef Cord Müller (li.) und Gemeinderat Dr. Ulrich Klauck machen im Wasseralfinger Spiesel den ersten Sprung in die neue Freibadsaison. Zuvor haben die beiden zusammen mit Albrecht Jenner, Wasseralfingens Ortsvorsteherin Andrea Hatam, Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher, Josef Anton Fuchs und Thomas Wolter das Band durchschnitten. Das weiter

Fünf Jahre Inside-Festival

Am Wochenende im Aalener Rock it

Aalen. Am Freitag und Samstag stieg im Rock it in Aalen das Festival für den guten Zweck. An zwei Tagen gab es Indie und Alternative sowie Metal auf die Lauscher. Mit Mira Wunder und Eau Rouge waren zwei Formationen dabei, die bereits im Fernsehen kamen. Auch am Metal-Tag sorgten Necrotted, die bei Facebook über 11.000 Fans stark sind und

weiter

Zeitungsteam gewinnt die Wette

Erfolgreiche erste „Wetten-dass-...?“-Wette beim Tischtennis-Dorfpokal in Waldhausen
Wette gewonnen. Die erste Wetten-dass-Herausforderung haben die Schwäbische Post/Gmünder Tagespost gewonnen. Ein Zeitungsteam musste beim Tischtennis-Hobbyturnier in Aalen-Waldhausen mindestens Platz acht erreichen. Am Ende erreichte die Mannschaft den Vize-Titel. weiter

Regionalsport (16)

SPORT IN KÜRZE

Alina Böhm fährt zur EM

Judo. Alina Böhm vertritt Deutschland bei der U18-Europameisterschaft vom 2. bis 5. Juli in Sofia. Die 16-Jährige vom JZ Heubach wurde nach dem erneuten Sieg beim European Cup in Berlin vom Verband nominiert. „Das ist richtig geil. Ich habe mich unglaublich gefreut“, sagt Böhm, die bei einem Trainingscamp von ihrer EM-Teilnahme erfahren weiter
  • 332 Leser
SPORT IN KÜRZE

DJK Gmünd verliert Finale

Volleyball. Die erhoffte Sensation ist ausgeblieben. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd unterlagen im VLW-Pokalfinale in Fellbach dem Zweitligisten MTV Stuttgart II erwartungsgemäß klar mit 0:3. „Der Respekt war viel zu groß“, sagte DJK-Trainer Ralf Tödter und fügte hinzu, dass „wir deutlich an unsere Grenzen gestoßen sind“. weiter
  • 315 Leser

Dreimal Bau(e)r in den Top Ten

Leichtathletik: Essinger Läufer bei Altmühltaltrailrunning und Wings for Life World Run erfolgreich
Mit den Baur-Brüdern, Marcus und Matthias, sowie ihrem Trainingspartner Lukas Bauer erkämpften sich drei Athleten vom LAC Essingen bei verschiedenen Laufevents Spitzenplatzierungen. Marcus Baur holte Silber beim Altmühltaltrailrunning. Beim Wings for Life World Run belegten Matthias Baur und Lucas Bauer die Plätze eins und fünf, weltweit reichte es weiter
  • 472 Leser
SPORT IN KÜRZE

Nico Seitzer wird Trainer

Volleyball. Nico Seitzer wird neuer Trainer des Landesligisten DJK Gmünd II. Der bisherige Coach Alexander Mathon ist aus beruflichen Gründen zurückgetreten. Seitzer spielte zuletzt noch aktiv für den Drittligisten DJK Aalen. Der Mutlanger absolvierte zuletzt ein Probetraining bei den Gmünder Damen. „Das war sehr positiv“, sagt Abteilungsleiter weiter
  • 489 Leser

Praktisch Meister

Fußball, Kreisliga B IV: Tannhausen fehlt ein Punkt
Die Meisterschaft ist praktisch entschieden. Der VfB Tannhausen hat seinen Vorsprung auf zwölf Punkte ausgebaut – bei noch vier ausstehenden Spielen. Damit fehlt dem Tabellenführer noch ein einziger Punkt, um auch rechnerisch nicht mehr eingeholt werden zu können. weiter
  • 381 Leser

Robert Spichal: Acht Tore in einem Spiel

Fußball, Kreisligen A: Bopfingen gewinnt 13:1 – Der Tabellenzweite SV DJK Stödtlen macht Punkte auf den SV Wört gut, der 0:1 verliert
Wieder einmal war die DJK SV Aalen in einem Spiel völlig chancenlos. 14 Tore gab es in Bopfingen zu sehen, acht davon erzielte allein Robert Spichal beim 13:1-Sieg des TVB. Boden gut machte der SV DJK Stödtlen (2.), der mit 2:0 in Lippach siegte, während Tabellenführer SV Wört gegen Dorfmerkingen II patzte. weiter
  • 862 Leser

Vorsprung weiter ausgebaut

Fußball, Kreisliga B III: Das Spitzenduo gewinnt – Verfolger Pfahlheim nur 1:1
Der Ligaprimus DJK Wasseralfingen (3:0 gegen TV Neuler II) sowie der Zweitplatzierte SSV Aalen (4:1 gegen die Sportfreunde Eggenrot) konnten durch einen erneuten Sieg überzeugen und sich mit weiteren drei Punkten absetzen und sich so die Spitze sichern. weiter
  • 372 Leser
SPORT IN KÜRZE

Wetzgau gewinnt wieder

Kunssturnen. Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Die Kunstturner des TV Wetzgau haben den Aufsteiger TSV Monheim in dessen Halle mit 39:23 besiegt und den ersten Saisonsieg in der 1. Bundesliga eingefahren. Trainer Paul Schneider ist zuversichtlich, dass das kleine Finale nach wie vor zu erreichen ist. „Wir streben das kleine Finale an. weiter
  • 3
  • 339 Leser

Bauer in der 90. Minute

Fußball, Verbandsliga: Ex-Aalener beschert Normannia Gmünd einen 2:1-Sieg
Felix Bauer war der gefeierte Mann im Schwerzer. Der Ex-Aalener bescherte mit seinem Last-Minute-Treffer dem FC Normannia einen knappen 2:1 (1:0)-Sieg gegen den Aufsteiger TSG Backnang. Die Gmünder sind damit alle Abstiegssorgen los, und Beniamino Molinari hat jetzt Platz fünf im Visier. weiter
  • 443 Leser

Joker-Tor bringt die Punkte

Fußball, Oberliga: U23 des VfR Aalen mit 1:0-Arbeitssieg gegen die TSG Balingen
Einen wichtigen Dreier im Kampf um den Verbleib in der Oberliga Baden-Württemberg feierte die U23 des VfR Aalen am 31. Spieltag. Dank dem Treffer von Tim Brenner besiegte die Truppe von Benjamin Götz die TSG Balingen mit 1:0. weiter
  • 425 Leser

Heidenheim leistet Schützenhilfe

Fußball, 2. Bundesliga
Nur auf den 1. FC Heidenheim war Verlass. Der Aufsteiger hat als einziger einen direkten Konkurrenten des VfR Aalen besiegt: Tim Göhlert, Philip Heise und Marc Schnatterer erzielten die Tore beim 3:0 (2:0) gegen Greuther Fürth. weiter
  • 693 Leser

Spitzenduo zieht im Gleichschritt davon

Fußball, Kreisliga B II: Verfolger TSV Bartholomä und SV Hussenhofen erhalten die Punkte ohne Ballkontakt
Der SV Göggingen und der TSV Essingen II zeigten, warum sie ganz oben stehen: Göggingen besiegte Lautern mit 8:0 und Essingen II Ruppertshofen mit 8:1. Die Gegner der Verfolgerteams aus Bartholomä und Hussenhofen bekamen ihre Punkte kampflos – ihre Gegner traten nicht zum Spiel an. weiter
  • 517 Leser

FCE wehrt sich

Fußball, B-Juniorinnen
Die Verbandsstaffel-Mädchen des FC Ellwangen schlugen sich trotz ihrer 0:3-Niederlage gut gegen den Tabellenführer SV Böblingen. weiter
  • 305 Leser

Die vorderen Fünf marschieren

Fußball, Bezirksliga: Nur Siege an der Tabellenspitze – Waldhausen patzt beim 1:1 in Lindach
Die Tabellenspitze marschiert geschlossen auf die Saisonzielgerade: Die ersten Fünf der Bezirksliga gewannen allesamt. Einzig Waldhausen muss nach dem 1:1 in Lindach etwas abreißen lassen. weiter
  • 519 Leser

Ein Spiel zum Vergessen

Fußball, Landesliga: Den SFD will kein Treffer gelingen – Mit 0:4-Niederlage in Frickenhausen abgestraft
Mit einer 0:4-Niederlage kehrten die Sportfreunde Dorfmerkingen aus Frickenhausen zurück. Von einem gebrauchten Tag sprachen die Vereinsverantwortlichen nach dem Spiel. Die chancenarme Begegnung entschieden die Hausherren auch dank Torjäger Tarik Serour, der allein drei Treffer erzielte, für sich. weiter
  • 625 Leser

Essingen setzt sich durch

Fußball, Verbandsliga: Ausfall von Torjäger Bergheim gut kompensiert – 2:0-Sieg beim TSV Berg
Am 25. Spieltag der Verbandsliga gastierte der TSV Essingen beim TSV Berg zum Spitzenspiel. In Berg setzten sich die Essinger durch und gewannen die Partie mit 2:0 (0:0). weiter
  • 429 Leser

Leserbeiträge (9)

Schönbach feiert Doppelsieg

Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Jugend und Aktiven in Ulm zeigten die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland schon so früh in der Saison teilweise gute Leistungen. Viermal standen Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler ganz oben auf dem Podest, sechsmal gab es eine Vizemeisterschaften und dreimal eine Bronzemedaille

weiter
  • 1845 Leser

Spannende Kämpfe beim Hobby-Tauziehturnier

Sechs Herrenmannschaften mit sehr unterschiedlichen Tauzieherfahrungen waren am vergangenen Samstag in Pfahlbronn beim Hobbyturnier am Start. Die Landjugend Neckarbergstraße, welche die weiteste Anreise hatte, und das Team Hat Hat aus der Gemeinde Alfdorf stellten sich schon nach den ersten Kämpfen als die Favoriten heraus. Auch die Schottenrocker

weiter
  • 1793 Leser

15. Märchenabend in Bopfingen

„Wege sind im Märchen nicht nur äußere, sondern auch immer innere Wege, Wege zu sich selbst und zur Selbsterkenntnis!“ Mit diesem Hinweis eröffnete Carmen Stumpf den Märchenabend der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“. Auch diese lange Bopfinger Tradition hat schon Wege mitgemacht:

weiter
  • 1464 Leser

Braunes Facebook

Zu: Hetze gegen LEA„Herr schmeiß Hira ra“, es ist bitter nötig. Für den Schreiber: Das ist nicht niveauvoller als manche Aussagen mancher Personen, die der Schreiber selbst anklagt. Für die Presse: Sie druckt das Ding auch noch ab. Weiter so mit der einseitigen Berichterstattung der Gutmenschen. Oder: Wer hat euch einen Maulkorb verpasst weiter
  • 5
  • 2167 Leser

Handelsabkommen

Zu: Gewerkschaftler reden Klartext. DGB-Kundgebung zum 1. Mai im Rathausfoyer, SchwäPo vom 2. Mai:Das Eintreten für „gerechte“ Löhne und „menschenwürdige“ Arbeitsbedingungen sind Forderungen, die für die Gewerkschaften bei Kundgebungen zum 1. Mai verpflichtend sind. Von zentraler Bedeutung sind die möglichen Folgen des europäisch-amerikanischen weiter
  • 4
  • 1225 Leser

LG Rems-Welland Athleten im Medaillenrausch

Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Jugendlichen der Jahrgänge 2000 bis 2003 in Ulm zeigten die Athletinnen und Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler hervorragende Leistungen. Sechsmal standen sie auf dem obersten Treppchen, zweimal reichte es zur Vizemeisterschaft, sowie fünfmal zur Bronzemedaille. Viele der sportlichen

weiter

Dreimal Bau(e)r

Die Baur Brüder, Marcus und Matthias Baur, sowie ihr Trainingspartner Lukas Bauer, die alle drei für den LAC Essingen in der LG Rems-Welland an den Start gehen legten am vergangenen Wochenende einige Laufkilometer mit großem Erfolg zurück.

Marcus Baur hatte sich für einen Start beim Altmühltaltrailrunning entschieden.

weiter

1.Mai-Ausfahrt ins Unterland.

Nach Oberstdorf und Lindau in den letzten 2 Jahren ging es dieses Jahr an den mittleren Neckar in den Raum Heilbronn. Zuerst besichtigten wir die Salzwelt im Salzbergwerk Bad Friedrichshall. Ca. 180 m Untertage konnten wir die Entstehungsgeschichte dieser gewaltigen Salzflöße, den Abbau, die Förderung und die Salzverarbeitung über weiter
  • 178 Leser