Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Mai 2015

anzeigen

Regional (149)

Diskussion um Stromtrasse

Interessierte stellen kritische Fragen bei einer Bürgerinformation der Netze BW in Schrezheim
Zwischen Hüttlingen, Ellwangen und Nördlingen will der Stromnetzbetreiber Netze BW eine Leitung ausbauen. Dazu hat das Unternehmen am Mittwochabend eine Bürgerinformation im Ellwanger Teilort Schrezheim veranstaltet. Zahlreiche Interessierte stellten kritische Fragen. weiter
  • 493 Leser

Erholung in den Bergen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Es gibt noch freie Plätze für eine Kindererholung in den Bergen. Erster Termin ist vom 31. Juli bis zum 21. August, zweiter Termin ist vom 21. August bis zum 11. September. Mädchen und Jungen zwischen 6 und maximal 12 Jahren können an der dreiwöchigen Kindererholung in Österreich in Wildschönau/Tirol teilnehmen, Info unter www.pension-angerhof.com. weiter
  • 553 Leser
AUS DER REGION

Früchte für Schüler

Für das Schulfruchtprogramm stellt die Europäische Union dem Land Baden-Württemberg für das nächste Schuljahr 80 Prozent mehr EU-Fördergelder zur Verfügung – insgesamt bis zu 6,65 Millionen Euro. Ab dem Schuljahr 2015/2016 werden deshalb die Kosten für die Obst- und Gemüselieferungen zu 75 Prozent von der EU finanziert, für die weiteren 25 Prozent weiter
  • 613 Leser

Geprüfte Grafik-Designer

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 11. Juni 2015, findet um 18 Uhr am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd eine Veranstaltung statt, bei der sich Interessierte über die Ausbildung zu staatlich geprüften Grafik-Designer/innen informieren können. Es handelt sich um eine gestalterische Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der Zugangsvoraussetzung weiter
  • 600 Leser

Ostalb-Linke sind solidarisch

Aalen. Die Ostalb-Linken solidarisieren sich mit den Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst in der Forderung nach mehr Lohn und einer Aufwertung der Berufe. Es könne nicht sein, so Kreisrätin Veronika Stossun, dass überall dort, wo es um die Erziehung von Kindern und um soziale Arbeit gehe, die Einkommen gering und die Arbeitsbedingungen schlecht weiter
  • 367 Leser

Stimmen zu den Forderungen aus Bayern

Einen neuen Anstoß in der Diskussion zum Energienetzausbau hat die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner gegeben. Sie schlägt vor, den Endpunkt einer der geplanten Nord-Süd-Verbindungen nicht bei Schweinfurt, sondern bei Heilbronn enden zu lassen. Diese Zeitung hat dazu Stimmen aus dem Ostalbkreis gesammelt. weiter
  • 324 Leser
KOMMENTAR

Bestanden

So kann das was werden in Täferrot. Nach seiner - dem Vernehmen nach zumindest nicht-öffentlich ziemlich turbulenten - ersten Sitzung als Chef des Gemeinderats hat Neubürgermeister Daniel Vogt in der zweiten Runde eine gute Figur gemacht. Er hat die „Altlasten“ - Fragen nach Themen, die seinen Vorgänger betreffen - sachlich zur Kenntnis weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Ruppertshofen

Die nächste Gelegenheit, beim DRK-Blutspendedienst Blut zu spenden, ist am Dienstag, 26. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Spenderinnen und Spender können sich vom Bürgermobil abholen lassen, Telefon (0152) 25771526. Bitte Personalausweis zur Blutspende mitbringen. Als Dankeschön für jede lebensrettende weiter

Bürgermeistergehalt bleibt in A 13

Gemeinderat bekräftigt seinen Beschluss vom Februar
Um das Gehalt des neuen Bürgermeisters ging es nochmal am Mittwoch im Gemeinderat. Das Täferroter Gremium bestätigte nach kurzer Aussprache seinen Beschluss vom Februar mit klarer Mehrheit. Daniel Vogt bleibt in der Besoldungsgruppe A13. weiter
  • 269 Leser

Friedhof bekommt neue Struktur

Gemeinderat Spraitbach bei Besichtigung vor Ort
Der Friedhof, ein Kleinkinderspielplatz bei der Grundschule und die Gebühren für die Kleinkindergruppen beschäftigten am Mittwoch den Spraitbacher Gemeinderat. weiter
  • 300 Leser

Im Gemeinderat Täferrot notiert

Schule wird zum ErfolgsmodellMit Freude und mit hörbarem Stolz vernahm der Gemeinderat den Bericht von Rektor Sigmar Zidorn über die Arbeit in der Schule und am Schulbauernhof. Besonders freute sich das Gremium, dass die Zahl der angemeldeten Kinder so weit steigt, dass im nächsten Schuljahr insgesamt drei Klassen gebildet werden können statt der bislang weiter
  • 283 Leser

Publikum nach Noten verwöhnt

Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen und Sängerkranz Alfdorf bieten Rendezvous der Lieder
Zum Chorkonzert unter dem Motto „Rendezvous der Lieder“ hatte der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen in die Gemeindehalle geladen. Musikalisch und kulinarisch wurde das Publikum dort nach Noten verwöhnt. weiter
  • 592 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage Angelika Hartmann

Am Freitag, 22. Mai, ist um 19 Uhr die Vernissage von Angelika Hartmann im Mutlanger Rathaus. Die Künstlerin stellt seit April ihre Werke im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss des Rathauses aus. Eigens für die Vernissage hat sie nun auch das Foyer des Rathauses mit Kunstwerken ausgestattet. Für die musikalische Umrahmung der Ausstellungseröffnung sorgt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wasserreich Gschwend geschlossen

Das Wasserreich Gschwend ist wegen der jährlichen Grundreinigung vonSamstag, 23. Mai, bis einschließlich Sonntag, 7. Juni, geschlossen. Ab Montag, 8. Juni, ist das Wasserreich zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 224 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT

Keine Erstattung geplantDie Stadt plant nicht, Eltern Kita-Gebühren für Betreuungstage, die wegen des derzeitigen Streiks der Erzieherinnen ausgefallen sind, zurückzuerstatten. Das sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch. Bislang seien sich die Städte in dieser Haltung einig gewesen, doch nun breche Stuttgart aus. Die Stadt plane dennoch vorerst weiter
  • 330 Leser

Flohmärkte in der Ledergasse

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 23. Mai, starten die Innenstadtflohmärkte in der Ledergasse in Schwäbisch Gmünd. Auch in diesem Jahr werden wieder drei Antik- und Trödelmärkte stattfinden. Der Veranstalter, Heinz Gelmar, bringt eine langjährige Erfahrung mit. Seit dem Jahr 2007 organisiert er den beliebten Flohmarkt auf dem Schießtalplatz und betreibt weiter
  • 369 Leser

Gudrun Müsse Florin feiert den 80er in Gmünd

Gratulanten willkommen im Franziskaner und Prediger
„Nun also der 80!“, schreibt Gudrun Müsse Florin. Diesen besonderen Geburtstag feiert die Künstlerin, die heute in Frankreich lebt, in der Stauferstadt. Mit Freunden, Weggefährten, Gönnern, Helfern und Mitspielern. Denn hier hat ganz Besonderes umgesetzt und ist überzeugt: „Schwäbisch Gmünd ist mein Pflaster“. weiter
  • 1
  • 400 Leser

Mitwirkende und Helfer gesucht

Stauferfestival 2016
Für das Stauferfestival 2016 werden noch Mitwirkende und Helfer gesucht. Einen Informationsabend dazu gibt’s an diesem Donnerstag, 21. Mai, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Schwäbisch Gmünder Rathauses. weiter
  • 227 Leser

PH erhält Preis für Studiengang

Betriebliche Bildung
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat für ihren berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Betriebliche Bildung“ den Weiterbildungspreis Baden-Württemberg in der Kategorie „Weiterbildende Bachelor- und Masterstudiengänge“ erhalten. weiter
  • 184 Leser

Sonne schmeißt den Drucker an

Waldpädagogen nehmen Arbeit auf – Fahrzeug ausgerüstet mit Werkzeugen und Solaranlage
Was steht denn da im Wald? Das Wald-Mobil nimmt wieder seine Arbeit auf und ermöglicht Schülern und Kindergartenkindern, den Wald neu zu erleben. Eine Solaranlage auf dem Dach des Mobils sorgt neuerdings für eine gesicherte Stromversorgung – auch im tiefsten Walde. weiter
  • 245 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngeborg Häuser, Waldau, Koloman- straße 49, zum 91. GeburtstagChristian Walz, Bettringen, Berliner Weg 41, zum 88. GeburtstagEmma Baumgärtner, Bettringen, Oderstraße 100, zum 86. GeburtstagHelmut Kibgis, Weißensteiner Straße 120, zum 82. GeburtstagHannelore Hohmann, Herlikofen, Ipfweg 14, zum 79. GeburtstagIrene Penner, Bettringen, weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingssingen im Wischauer Zentrum

Das Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld ist am Donnerstag, 21. Mai, ab 14 Uhr geöffnet. Es gibt Frühlingssingen mit Hilde Fink. Eintritt frei. weiter
  • 556 Leser

Gäste aus Gödre zu Besuch in Hofen

Der Ortschaftsrat der ungarischen Gemeinde Gödre, angeführt von Bürgermeister Gábor Gelencsér, besuchte die Partnergemeinde Hofen. Der Freundschaftsvertrag mit der ungarischen Partnergemeinde Gödre wurde im Jahr 2003 geschlossen. Die Freundschaft wird immer wieder durch gegenseitige Besuche bereichert - so besuchten die Hofener Vertreter die Gemeinde weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen

Die evangelische Erwachsenenbildung und die Kirchengemeinden Unterrombach/Hofherrnweiler laden zum meditativen Tanzen am Donnerstag, 21. Mai, um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Anmeldung unter Telefon (07361) 43887 und 35147. weiter
  • 464 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Vereinsheim

Spraitbach. Zwischen Montag- und Dienstagnachmittag drangen Unbekannte über ein Kabinenfenster in das Vereinsheim in der Schillerstraße ein. Der oder die Täter hebelten anschließend die verschlossene Eingangstüre der angrenzenden Gaststätte auf, wo sie die Schubladen durchsuchten. Aus dem Thekenbereich wurde das Wechselgeld sowie der Inhalt einer Jugendkasse weiter
  • 390 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge zerkratzt

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Unbekannte zerkratzten in der Nacht auf Mittwoch drei Fahrzeuge, die im Eichhornweg abgestellt waren. Die Fahrzeuge wurden mit einem spitzen Gegenstand auf nahezu der gesamtenLänge beschädigt. Hinweise auf die Verursacher nimmt der Polizeiposten Leinzell entgegen. Auch werden etwaige weitere Geschädigte gebeten, sich zu melden. weiter
  • 390 Leser
POLIZEIBERICHT

Rabiater Fahrer

Göppingen-Maitis. Ein beiger Audi A4 soll am Dienstag gegen 15.50 Uhr auf der Strecke von Maitis nach Hohenstaufen in der ersten Kehre durch sein „Linksfahren“ drei entgegenkommende Autos gefährdet haben. Einem anderen Autofahrer, der von ihm beim Überholen gefährdet wurde, trat der Audi-Lenker am Kreisverkehr der Rossbachstraße in Göppingen weiter
  • 320 Leser

Sportunion stößt nicht auf pure Freude

Fachsenfeld ist für weitere Entwicklungen und Kooperationen offen, will sich aber nichts aufzwingen lassen
Die Botschaft Fachsenfelds im Hinblick auf den Sportentwicklungsplan der Stadt Aalen ist deutlich: „Wir sind für weitere Entwicklungen offen, sofern sie sich am Bedarf orientieren. Aber es darf kein Zwang von oben kommen“, meint Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstferienprogramm beim Reitverein

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien vom 26. bis 29. Mai, 8 bis 13 Uhr, das Kinderferienprogramm „Reiten auf Ponys“ an. Preis: 80 Euro. Anmeldung bei Sabine Auracher, Tel. unter 0151-46403628, per E-Mail: sabine.auracher@gmx.de. weiter
  • 365 Leser

SRH betreibt Mensa – vier Euro pro Essen

Beschluss im Gemeinderat
Die SRH Dienstleistungen GmbH wird die neue Schulmensa pachten und die Schülerinnen und Schüler mit frisch gekochtem Mittagessen versorgen. Zu voraussichtlich vier Euro das Essen. Das hat der Gemeinderat am Montagabend einstimmig beschlossen. Gleichzeitig wird das SRH Fachkrankenhaus mit bedient. weiter
  • 537 Leser

Räte für Wohnen am Vogelhof

Bauausschuss diskutiert Vorhaben nach Stellungnahmen der Bürger – Vogelhofstraße bleibt offen
Die acht Häuser, die am Vogelhof gebaut werden sollen, waren am Mittwoch einmal mehr beherrschendes Thema im Gmünder Bauausschuss. Dessen Mitglieder signalisierten jedoch mehrheitlich Zustimmung zu dem Projekt. weiter
  • 315 Leser

Baustellen in Hüttlingen

Forum bekommt grauen Boden – Zeitplan für Kreisel verschiebt sich – Gewerbegebiet wird erweitert
Das Forum, das derzeit in der Hüttlinger Ortsmitte entsteht, wird kontrovers diskutiert. Der Streit um den Bodenbelag im Veranstaltungssaal zumindest scheint nun ausgestanden. Ein anthrazitfarbener Linoleumboden soll es werden. Das hat der Gemeinderat entschieden. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Essingen

Das DRK sammelt am Freitag, 5. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remshalle Essingen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst am Itzelberger See

Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde von Schnaitheim laden am Pfingstmontag, 25. Mai, um 10.30 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst im Grünen am Itzelberger See ein. weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lärmaktionsplan für Essingen

Darüber berät der Essinger Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 21. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Ein weiteres Thema ist der Kreisverkehr Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenfrühschoppen am See

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Abtsgmünd lädt am Pfingstmontag, 25. Mai, alle Volksmusikfreunde an das Wanderheim beim Laubbachstausee in Abtsgmünd ein. Ab 10.30 Uhr spielen Tom, Eddi und Schorsch zum Musikantenfrühschoppen auf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 462 Leser

Oberkochen-Süd und das Amtsblatt

Oberkochen. Das Gewerbegebiet Oberkochen-Süd und das Amtsblatt waren Themen in der Bürgerfragstunde in Oberkochen. Roland Winter hinterfragte die Aussage von Bürgermeister Peter Traub, der verkündet hatte, dass alle Grundstücke im neuen Gewerbegebiet „Oberkochen-Süd, Teil II“ bereits verkauft seien.„Diese Aussage habe ich so in keiner weiter
  • 575 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pilateskurs in Untergröningen

Die VHS Ostalb bietet einen achtteiligen Pilates-Kurs mit Gabi Stelzer in der Turn- und Festhalle in Untergröningen an. Erster Termin ist am Dienstag, 9. Juni, von 18.30 bis 19.30 Uhr. Pilates verbindet Atmung und Bewegungsfluss mit Kraft und Körperbewusstsein. Die Kursgebühr beträgt 37,50 Euro. Information und Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Telefon weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest in Pommertsweiler

Die Grundschule Pommertsweiler hat ihr Schulfest am Freitag, 22. Mai, von 15 bis 18 Uhr unter das Motto „Heimat“ gestellt. Dabei wird auch das Musical „Der Schatz in der Hammerschmiede aufgeführt“. weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Torsten Sträter in Hüttlingen

Torsten Sträter ist Horror- und Comedy-Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist. „Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“ ist Titel seines Auftritts beim Kleinkunstfrühling Hüttlingen, am Donnerstag, 21. Mai, 20 Uhr im Bürgersaal. weiter
  • 708 Leser

Wasserverlust reduziert

Essingen nähert sich dem Bundesschnitt von 8 Prozent
Der Durchbruch ist gelungen: Nachdem der Wasserverlust der Gemeinde Essingen in den vergangenen Jahren mehrfach über der 10-Prozent-Marke lag, ist er im Jahr 2014 auf 8,8 Prozent gesunken. „Unser Ziel ist, unter den Bundesschnitt von acht Prozent zu kommen“, sagt Wassermeister Heinz Kolb. weiter
  • 324 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Heiner und Anneliese Staiger, Ostpreußenstr. 10, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Attenhofen. Jakob und Eva Salbach, Sonnenstr. 32, zur Diamantenen Hochzeit.Bopfingen. Astrid Thurow, Am Stadtgraben 80/2, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Josef Lehmann, Kurzer Weg 3, zum 86.; Agatha Holzner, Welfenstr. 56, zum 82. und Kurt Stahl, Karlstr. 5, weiter
  • 251 Leser

„Pflege muss reformiert werden“

SPD-Politikerin in Mögglingen
Am „internationalen Tag der Pflege“ kam die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis, in das Gasthaus Ritter und diskutierte über Pflege, Ärzte und Reformen. weiter
  • 333 Leser

Böbinger ehren ihre erfolgreichen Sportler

Beim Maimarkt wurden wieder zahlreichen Mannschaften und Einzelkönner ausgezeichnet
Fußballer, Schützen, Turner, Tennisspieler: In Böbingen gibt’s wieder viele erfolgreiche Sportler, die beim Maimarkt für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden. weiter
  • 618 Leser

Diebstahl aus Scheune

Mögglingen. Aus einer Scheune in der Straße „Möhle“ haben Unbekannte eine Kippsäge, ein Notstromaggregat sowie einen Kompressor entwendet. Der Diebstahl dürfte laut Polizei zwischen Samstag und Dienstag erfolgt sein. weiter
  • 1162 Leser

Irish-Folk in Heubach

Heubach. Seit 2014 bringen die fünf Folkrocker von „Muell & SorgNik“ im Gmünder Raum dem Publikum die irische, traditionelle folkloristische Musik, aber auch typische Pub-Songs nahe. Steff Müller (Gitarre, Banjo), Basti Sorg (Gitarre, Piano), Lara Sorg (Flöte), Nike Abele (Percussion) und Konrad Sorg (Flöte, Kontrabass) lautet die Besetzung weiter
  • 780 Leser

„Gmünder Grüße“ teils zerstört

Schwäbisch Gmünd. Die „Gmünder Grüße“ wurden abgebaut. Ob es stimmt, dass diese zur Landesgartenschau aufgestellten Blumen- und Wolkenbilder auch zerstört wurden, wollte FW/FDP-Stadtrat Werner Nußbaum am Mittwoch wissen. Baubürgermeister Julius Mihm sagte, dass das Wetter den aus einfachsten Materialien gefertigten Darstellungen zugesetzt weiter
  • 547 Leser

GUTEN MORGEN

Ja, ich gebe es zu. Ich gehöre auch zu denen, die bei der Aktion „Lauf geht’s“ mitmachen. Zumindest theoretisch. Angemeldet bin ich – aber irgendwie hänge ich dem Trainingsplan hinterher. Das Ziel, im Oktober einen Halbmarathon in München zu laufen, habe ich fest vor Augen. Aber Oktober ... sind wir mal ehrlich, das ist ja noch weiter
  • 5
  • 250 Leser

Rollstuhlfahrer stürzt vom Radweg

Schwäbisch Gmünd. Ein 46-Jähriger fuhr am Dienstag mit seinem elektrischen Rollstuhl auf dem Radweg zwischen Gmünd und Straßdorf. Dabei stürzte er aus Unachtsamkeit eine fünf Meter tiefe Böschung hinunter und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Da er sich an Hand und Gesicht verletzt hatte, wurde er vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung medizinisch weiter
  • 511 Leser
POLIZEIBERICHT

20-Jähriger schwer verletzt

Westhausen. Ein 24-jähriger polnischer Lastwagenlenker fuhr am Dienstag gegen 13.30 Uhr die B 290 von der B 29 kommend in Richtung Ellwangen. Dabei streifte er mit seinem Lastwagen das Mähwerk eines Balkenmähers, mit dem ein 20-Jähriger am Fahrbahnrand tätig war. Der Mann wurde dabei zwischen Balkenmäher und Leitplanke eingeklemmt und musste mit schweren weiter
  • 5
  • 485 Leser
POLIZEIBERICHT

Eidechse statt Giftschlange

Aalen. Eine angebliche Giftschlange entpuppte sich als harmlose Eidechse. Die Kundin eines Lebensmittelmarktes in der Friedrichstraße in Aalen war damit beschäftigt, Bananen aus einer Kiste auszupacken. Der Schrecken saß tief, als sie dabei von einer mutmaßlichen Schlange gebissen wurde. Anschließend wurde die Schlange von dem Inhaber des Marktes getötet. weiter
  • 462 Leser
POLIZEIBERICHT

Gas ausgetreten

Aalen. Gasgeruch brachte Stadtwerke, Feuerwehr und Polizei auf den Plan.Eine Frau meldete am Dienstagabend gegen 21 Uhr der Polizei, dass sie aus einem Baustellengraben in der Schopenhauerstraße ein Zischen und Gasgeruch bemerkt habe. Vor Ort konnte von der Freiwilligen Feuerwehr und Mitarbeitern der Stadtwerke ein Leck an einem Rohr festgestellt und weiter
  • 890 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Juso-Veranstaltung abgesagt

Die Jusos müssen eine für Donnerstag geplante Veranstaltung absagen: Wegen des Bahnstreiks sei es dem Referenten Florian Burkhardt nicht möglich, zur Veranstaltung „ 8. Mai – Tag der Befreiung! Und heute?“ am Donnerstag, 21. Mai, um 19.15 Uhr im IG Metall Haus zu erscheinen. Die Veranstaltung müsse daher leider entfallen. weiter
  • 452 Leser
POLIZEIBERICHT

Räder gestohlen

Aalen-Attenhofen. Räder im Wert von 5000 Euro wurden in Attenhofen gestohlen. Unbekannte hatten einen Überseecontainer und daraus insgesamt 36 neue Sommer-Kompletträder für Wohnmobile im Wert von etwa 5000 Euro gestohlen. Zum Abtransport müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug verwendet haben. Hinweise nimmt der Polizeiposten Wasseralfingen unter Telefon weiter
  • 5
  • 582 Leser

Vorläufige Bilanz

Die Polizisten ordneten zwölf Blutentnahmen an. Zudem wurden in der Folge der Kontrollen auch zwei Wohnungen durchsucht. In beiden wurden Drogen gefunden. weiter
  • 966 Leser

„Ferien ohne Koffer“ im Paulushaus

Der Ökumenische Arbeitskreis der Friedenskirche und der St. Peter und Paulskirche veranstaltet mit über 30 Seniorinnen und Senioren die Freizeit „Ferien ohne Koffer“ im Paulushaus. Ehrenamtliche ermöglichen die Durchführung. Im Zentrum der Tage steht immer ein Gottesdienst. (Foto: privat) weiter
  • 1075 Leser

Albert Seitzer ÖDP-Kandidat

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder der ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei - Familie und Umwelt) trafen sich zur Kreishauptversammlung und anschließend zur Aufstellungsversammlung für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd. Zum Kandidat für die Landtagswahl wurde Albert Seitzer aus Schwäbisch Gmünd gewählt. Zwar, so Seitzer stelle sich die Frage, ob sich der Aufwand weiter
  • 1
  • 1109 Leser

Ehrung für Pfauenkeller

Ziegenzüchter unterstützen Asylbewerber
Nach Jubiläum und Landesgartenschau erwartet der Ziegenzuchtverein Schwäbisch Gmünd wieder ruhigere Zeiten. Das sagte Vorsitzender Gerald Plewan bei der Hauptversammlung. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fladenfest mit Bargauer Fladenlauf

Am Samstag, 23. Mai, richtet der TV Bargau den 4. Bargauer Fladenlauf mit traditonellem Fladenfest aus. Beginn des Festes ist um 13.30 Uhr. Der Höhepunkt beim Bargauer Fladenfest am TV-Tennisgelände unter dem Birkhof ist der 4. Bargauer Fladenlauf, Ausgeschrieben als 10 km-Rundkurs für Hobbyläufer und Nordic Walker. Der Start ist für 15 Uhr geplant. weiter
  • 204 Leser

Gespräche im Torhaus gehen weiter

Auftakt am Freitag, 22. Mai
Die Montagsgespräche im Torhaus an der Waldstetter Brücke werden im Rahmen des Gmünder Sommers fortgesetzt. Die Montagsgespräche werden zu Torhausgesprächen. Vertreibung, Integration und Versöhnung heißt das Generalthema. weiter
  • 499 Leser

Gänsehaut in der Gemeindehalle

Festival der jungen Chöre beim Liederkranz Herlikofen mit sechs Ensembles aus der Region
Gemeinsam mit fünf weiteren jungen Chören aus der Region feierte der Chor „Mixed Generations“ vom Liederkranz 1850 Herlikofen erstmalig ein großes Chorfestival unter dem Motto „Die Nacht der jungen Chöre“. weiter
  • 219 Leser

Italiens Lebensart kennengelernt

Schüler des Scheffold-Gymnasiums bei „Kollegen“ in Faenza
Schon zur langjährigen Tradition geworden ist der Austausch des Scheffold-Gymnasiums mit der Partnerschule „Istiuto A. Oriani“ in Faenza. Nun stand wieder eine Woche Italien auf dem Programm. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Akkordeonorchesters

„Komm lieber Mai“ lautet der Titel des Konzertes des Akkordeonorchesters Penz, das am Samstag, 23. Mai, um 20 Uhr im Prediger beginnt. Das Akkordeonorchester wird das Publikum an diesem Abend unter der Leitung von Udo Penz auf Frühling und Mai einstimmen. Als Solist wird Peter Varda, Klarinette, auftreten. Für Bewirtung ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 129 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung in Weiler

Der Ortschaftsrat Weiler i.d.B. lädt am am Freitag, 22. Mai, zur Sitzung in der Bernhardushalle. Beginn ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung steht die MORO-Veranstaltung zur Ortsentwicklungsmoderation. weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd sind am 3., 10., 17. und 24. Juni, jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich, Telefon weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für Phantom der Oper

Die Central Musical Company präsentiert „Das Phantom der Oper“ am 31. Dezember im Stadtgarten um 18 Uhr. Basierend auf der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux erzählen Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber die Geschichte über die aufstrebende Opernsängerin Christin Daaé und das Scheusal mit der Maske. Begleitet von weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung der Naturfreunde

Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste im Schwäbischen Wald war der Gschwender Ortsteil Dinglesmad. Alfred Abele und Dieter Streich führten die Wanderer aufwärts zum Aussichtsturm auf dem Hagberg, mit 585 Metern die höchste Erhebung des Schwäbischen Waldes. Nach einer längeren Rast wanderte die Gruppe über Horlachen weiter

Bäume auf den Kreisel

Westhausen wählt Bepflanzung der Ortsdurchfahrt
Sieben schmale Säulenkirschen sollen auf dem künftigen Kreisverkehr in der Aalener Straße in Westhausen wachsen. In der Ortsmitte, beim Rathaus, sollen an der Bushaltestelle und auf den Verkehrsinseln sogenannte „Stadtbirnen“ gepflanzt werden. weiter
  • 5
  • 248 Leser
Tagestipp

Kleinkunstfrühling mit Torsten Sträter

„Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“, mit diesem Programm möchte Torsten Sträter sein Publikum im Bürgersaal Hüttlingen begeistern. Auftritte bei „TV Total“ oder „Nuhr’s Satire Gipfel“ haben ihn auf die Spitze der deutschen Kleinkünstler gebracht. Meist erzählt er aus seinem Leben, unter anderem von weiter
  • 385 Leser

Schüler begeistern mit Musical

Nachwuchs am St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd präsentiert „Coco Superstar“
Wer miterleben will, wie eine Schulgemeinschaft auf der Bühne brilliert und mit harmonischem Zusammenspiel begeistert, der hat am Donnerstagabend ab 19 Uhr nochmal Gelegenheit dazu. Die Premiere des Musicals „Coco Superstar“ gab’s bereits am Mittwoch in der ausverkauften Aula am St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd. weiter

Eintauchen in die Welt der Künstler

Ddie Klasse 7c der Schäfersfeldschule Lorch machte sich mit ihrem Kunstlehrer Timo Laber und dessen Kollegen Claus Groh auf den Weg, um in die Welt der Kunst einzutauchen. Ihr Ziel: Das Unikom-Kunstzentrum im Universitätspark in Schwäbisch Gmünd. Hier bot sich den 25 Schülern die Möglichkeit, sowohl einen Einblick in die Welt professioneller Kunstschaffender weiter
  • 493 Leser

Gute Stimmung bei Gartenfest

Am Vatertag veranstaltete der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen sein traditionelles Gartenfest. Auch dieses Jahr fanden sich zahlreiche Gäste in den idyllischen Seeanlagen ein, um mit dem GMV Hussenhofen zu feiern. Die junge Rockband „Mut:willig“ begeisterte die Besucher im vollen Festzelt. Der Musikverein Herlikofen weiter
  • 313 Leser

Heerlager auf der Burg

Wäschenbeuren. Ein mittelalterliches Heerlager gibt’s über Pfingsten rund um Burg Wäscherschloss bei Wäschenbeuren zu sehen. Am Samstag ist die Burg von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Um 15 Uhr gibt es eine Kinderführung. Die Kinder werden eingekleidet und erfahren in einer Stunde viel über das Leben auf Burg Wäscherschloss. Von 18 bis 22 Uhr ist eine weiter
  • 349 Leser

Jungsenioren auf Wanderschaft

Lorch-Waldhausen. Die Jungsenioren des Albvereins in Waldhausen wandern am Donnerstag, 28. Mai, am Hohenstaufen. Treffpunkt mit Auto um 13.30 Uhr an der katholischen Kirche Waldhausen. weiter
  • 388 Leser

Kindergarten wird teurer

Gemeinderat beschließt höhere Gebühren ab September
Eltern von Kindern, die in Westhausen einen kommunalen Kindergarten besuchen, müssen ab Herbst etwas mehr bezahlen. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend beschlossen, die Elternbeiträge ab dem Kindergartenjahr 2015/2016 leicht anzuheben. weiter
  • 293 Leser

Kurs für pflegende Angehörige türkischer Bürger

Im Rahmen der Reihe „Gemeinsam Bunt! Älter werden in Deutschland“ des Pflegestützpunkts Ostalbkreis haben der Kreisverband DRK Schwäbisch Gmünd, der Generationentreff Spitalmühle und das Landratsamt des Ostalbkreises einen Kurs für pflegende Angehörige für türkischsprachige Mitbürgerinnen angeboten. An den sechs Terminen konnten sich die weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstfest am Fuße des Schwarzhorns

Zum Pfingstfest am Fuße des Schwarzhorns zwischen Wißgoldingen und Tannweiler lädt der Musikverein Wißgoldingen am Sonntag, 24., und Montag, 25. Mai, ein. An beiden Tagen unterhält Live-Musk die Besucher. Am Montag ist um 10.30 Uhr ein Gottesdienst auf dem Schwarzhorn. Ab etwa 11.15 Uhr ist wiederum für musikalische Unterhaltung gesorgt. weiter
  • 827 Leser

Tennis einfach mal ausprobieren

Gut besucht war der Vatertagshock beim Tennisclub Lorch. Das kulinarische Angebot lockte Vereinsmitglieder ebenso wie zahlreiche Vatertagswanderer in die Ilgenklinge. Kinder fanden auf den Tennisplätzen jede Menge Abwechslung. Für diese Talente hält der TC Lorch freitags ab 18 Uhr einen Platz für „Tennisstunde für Jedermann“ frei. Interessierte weiter
  • 407 Leser

Ulmer übernimmt Musikschule

Lorch. Die öffentliche Übergabe der Lorcher Musikschulleitung vom bisherigen Leiter Benjamin Zierold an Markus Ulmer erfolgt am Samstag, 23. Mai. Der Festakt beginnt um 10.30 Uhr im Schillersaal im Lorcher Bürgerhaus. weiter
  • 1331 Leser

Zeltlager am Edelmannshof

Rudersberg. Am Edelmannshof zwischen Rudersberg und Welzheim veranstaltet der VfL Endersbach vom Samstag, 1., bis Samstag, 15. August, ein Zeltlager für Kinder von sechs bis 13 Jahren. Einige Plätze sind noch frei. Pro Kind kostet die Freizeit 175 Euro. Etwa zwei Wochen vor dem Start laden die Betreuer des VfL die teilnehmenden Familien zu einem Elternabend weiter
  • 633 Leser

Zusammenschluss bewährt sich

47. Lautertal-Musikertreffen in Nenningen begeistert Musiktreibende und Besucher
Mit vielen Besuchern feierten die Mitglieder der acht Musikvereine aus dem Lautertal und seiner Umgebung das 47. Lautertal-Musikertreffen in Nenningen. Ein großer Festzug und das umfangreiche Programm machten die Veranstaltung zum Erfolg. weiter
  • 284 Leser

Willkommen bei den Gartenkindern

Kinder lernen bei gemeinsamer Gartenarbeit in Herlikofen die Natur kennen
Wieso fressen Schnecken den Kohlrabi? Wozu sind Regenwürmer eigentlich gut? Und wie oft muss eine Sonnenblume gegossen werden? Fragen über Fragen zum Thema Garten wurde den „Gartenkindern“ in Herlikofen beantwortet. Natürlich nicht, ohne dass sie selbst zur Schaufel griffen. weiter
  • 396 Leser

Islamischer Religionsunterricht kommt

Nun auch an der Schillerrealschule und der Klösterleschule – Positive Reaktion im Rat
Eine breite Mehrheit unter den Stadträten ist für die Einführung des islamischen Religionsunterrichts an der Schillerrealschule und der Klösterleschule in Gmünd. Erste Erfahrungen hat damit die Rauchbeinschule gesammelt. weiter
  • 267 Leser

GUTEN MORGEN

Ich war gestern mit unserem Fotografen Opo unterwegs, um für meine Sommerserie „Ich bin dann mal da“ Fotos zu machen. Zehn Orte im Ostalbkreis werde ich in den ersten drei Sommerferienwochen durchwandern. Das habe ich im vergangenen Jahr gemacht, und auch dieses Jahr will ich meine neue Heimat noch besser kennenlernen. Also waren wir heute weiter
  • 2
  • 1633 Leser

Konzert

Cro Sommer Solo Open Air, 27. Juni, 17 Uhr, Scholz Arena Aalen. Stehplatzkarten für 43,10 Euro. Eine Übersicht über Campingplätze auf der Ostalb gibt es im Internet auf ostalbkreis.city-map.de/01010000/camping. weiter
  • 1308 Leser

Deutlich mehr Gehalt im Kfz-Handwerk

Tarifeinigung ist erzielt
Die rund 55 000 Beschäftigten im Kfz-Handwerk im Land bekommen in zwei Stufen mehr Geld. Vergangenen Mittwoch hatten die tarifgebundenen Firmen der Region mit rund 600 Mitarbeitern dafür gestreikt. Daraufhin war das Angebot der Arbeitgeber deutlich erhöht worden. weiter
  • 984 Leser

Fortbildung mit erweiterter Seminarstruktur

Weiterbildungsakademie
Berufliche Weiterbildung bekommt eine größere Bedeutung – auch bei kleineren Firmen. Die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) hat ihre Angebote verfeinert und bietet auch Inhouse-Schulungen bei Betrieben an. weiter
  • 910 Leser

Leitfaden für Gesundheit

IHK, PH Gmünd und Hochschule Aalen geben Ratgeber für Betriebe heraus
Jeder dritte Betrieb in der Region unterstützt laut einer Umfrage unter 100 Firmen die Gesundheitsförderung seiner Mitarbeiter. Der nun erschienene Leitfaden „Gesundheitsförderung im Unternehmen“ gibt Tipps und Hilfestellungen für die Betriebe. weiter
  • 1433 Leser

Gmünd zahlt mehr zurück

Zustimmung zu 700 000 Euro Sondertilgung signalisiert
Die Stadtverwaltung hat 2014 gut gewirtschaftet. Aus den Einsparungen sollen weitere 700 000 Euro in den Schuldenabbau gesteckt werden. Das begrüßten die Stadträte am Mittwoch – wenngleich manche gerne eine höhere Sondertilgung gehabt hätten. weiter
  • 437 Leser

Wenn die Mühlräder klappern

Mühlentag am Pfingstmontag bietet Einblick in die historischen Gebäude
Bereits zum 22. Mal öffnen die Mühlen im Schwäbischen Wald zum Mühlentag am Pfingstmontag ihre Türen. Wanderer bekommen an diesem Tag einen Einblick in die Funktionsweise der technischen Denkmäler. weiter
  • 302 Leser

Bundeswehr ist noch präsent

Mit einem Sommerfest präsentiert sich das Bundeswehrsozialwerk in der Kaserne
Mit vielfältigen Aktionen und Teilnehmern stellte sich das Bundeswehrsozialwerk beim Sommerfest in der ehemaligen Reinhardt-Kaserne der Öffentlichkeit vor. weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationstag von Explorhino

Interessierte Lehrer und Eltern sind am Freitag, 19. Juni, zu einem dreistündigen Workshop zum Schulklassenprogramm von Explorhino eingeladen. Dabei lernen sie die Experimentierkiste für Schulen kennen. Diese können pädagogische Fachkräfte ausleihen und somit kurze Experimentiereinheiten unter die Theorie mischen. Weitere Informationen und Anmeldung weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstvesper in der Spitalkapelle

Am Samstag, 23. Mai, findet um 19 Uhr in der Spitalkapelle im Ellwanger Rathaus ein Abendgebet statt. Bei der so genannten „Ersten Vesper“ von Pfingsten geht es um den Heiligen Geist. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rollatortraining für Senioren

Der Stadtseniorenrat und die Lokale Agendagruppe „Aalen barrierefrei“ bieten ein Rollator-Training an. Am Mittwoch, 3. Juni, wird von 14 bis 17 Uhr in und an der Festhalle Unterkochen der Umgang mit dem Rollator in kleinen Gruppen professionell gezeigt und geübt. Ein eigener Rollator ist nicht erforderlich. Maximal 20 Teilnehmer, Anmeldung weiter
  • 1
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umgang mit Lebensmitteln auf Festen

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Ostalbkreises informiert am Donnerstag, 18. Juni, um 19 Uhr im Gasthaus Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen über den hygienischen und sicheren Umgang mit Lebensmitteln bei Vereins- und Hoffesten. Referent ist Manfred Gunsilius vom Geschäftsbereich Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung. Die Teilnahmegebühr beträgt weiter
  • 177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop für Energiespar-Detektive

Junge Leute von 9 und 13 Jahren, die mehr zum Thema Energie und Energiesparen erfahren wollen, sind am Donnerstag, 21. Mai, beim Workshop des BUND Ostwürttemberg an der richtigen Stelle. Treffpunkt ist von 14.30 bis 16.30 Uhr das Um-Welthaus im Aalener Torhaus, 4. OG. Gebühr 5 Euro, mit Familienpass 3 Euro. Anmeldung bis Mittwoch, 20. Mai, unter (07361) weiter
  • 141 Leser

23 000 Euro für Technische Schule

Versammlung des Fördervereins
Der Förderverein der Technischen Schule Aalen unterstützt diese mit 23 000 Euro. Zur Erzielung von Einnahmen hat der Verein etwa 1700 Kursstunden Fortbildungsmaßnehmen in den Unterrichtsräumen der Schule angeboten und etwa 400 Teilnehmer fortgebildet. weiter
  • 350 Leser

Wir sind die Kebab Connection

Die Ostalbkultur stellt die Schauspielerinnen und Schauspieler des Bürgertheaters im Steckbrief vor
Keine professionellen Schauspielerinnen und Schauspieler, sondern Laien reißen im Moment das Publikum des Theaters der Stadt Aalen im WiZ mit: die Komödie „Kebab Connection“ wurde als „Bürgertheater“ inszeniert. In der interkulturellen Komödie geht es um den türkischstämmigen Ibo und seine deutsche Freundin Titzi. Ibo will den weiter
  • 640 Leser
Tagestipp

„Fascinating Drums“

Unter dem Titel „Fascinating Drums“ musiziert der 1. Musikverein Stadtkapelle gemeinsam mit der Trommelgruppe White Chocolate. Die Idee der Stadtkapelle soll beim Gmünder Sommer realisiert werden. Die Trommelguppe White Chocolate agiert unter dem Motto „trommeln verbindet“ seit mehreren Jahren in Schwäbisch Gmünd.Donnerstag, weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortstermine des Gemeinderats Neuler

Die Gemeinderäte von Neuler treffen sich am Donnerstag, 21. Mai, um 17.30 Uhr zunächst im Keuperweg zu Besichtigungen. Die Sitzung wird um 19 Uhr im Rathaus fortgesetzt mit diesen Themen: Wasserversorgungs- und Breitband-Zuleitung für den Ortsteil Gaishardt, Parkplatz im Keuperweg, Sportstättenkonzeption, Zuschussantrag des TV Neuler für einen Ballfang. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnflächenentwicklungskonzept

Über das Wohnflächenentwicklungskonzept für die Stadt Ellwangen berät der Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 21. Mai, um 17 Uhr im Ellwanger Rathaus. Außerdem auf der Tagesordnung: Information zur LEA, Neubesetzung von Ausschüssen, Umbau und Erweiterung der Buchenbergschule, Sanierungsgebiet um den Karl-Wöhr-Platz sowie die Aufhebung des Gemeinderatsbeschlusses weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betreuung an der Alemannenschule

Kirchheims Gemeinderat tagt am Mittwoch, 20. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Themen: Bebauungspläne „Ehemalige Schule Dirgenheim“ und „Am Rathausplatz“, die Teileinziehung der Gemeindeverbindungsstraße Kirchheim-Dirgenheim sowie die „verlässliche Grundschule“ an der Alemannenschule. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Bopfingen

Am Donnerstag, 21. Mai, tagt ab 17 Uhr der Gemeinderat in der Schranne. Unter anderem geht es um den Waldhaushalt der Stadt Bopfingen. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstfest mit Pokalturnier in Kerkingen

Der SV Kerkingen richtet über das Pfingstwochenende ein Fußballpokalturnier mit acht Mannschaften aus. Die Spiele beginnen am Freitag, 22. Mai, um 18 Uhr, am Samstag um 17.05 Uhr, am Pfingstsonntag um 11.30 Uhr und am Pfingstmontag um 10 Uhr. An allen Tagen wird Unterhaltung geboten: am Freitag, ab 20 Uhr mit den „Dirndlknackern“, Eintritt weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schicksale staufischer Legenden

Autor Gunter Haug kommt am Freitag, 22. Mai, um 19 Uhr in die „Schranne“ in Bopfingen. Er liest aus seinem Buch „Die Rose ohne Dorn“, das die an Tragödien reiche Welt der Staufer behandelt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 464 Leser

JU spendet für Flüchtlinge

Bopfingen. Die Junge Union Ipf-Härtsfeld spendet 400 Euro für eine Kirchengemeinde in Amman. Das Geld wurde bei einem Vortrag im katholischen Gemeindehaus gesammelt, bei dem Florian Kohnle von seinen Erfahrungen in Jordanien berichtete. Er schilderte die Situation der christlichen Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak. Die kompletten Einnahmen des Abends weiter
  • 264 Leser

Sandra Stephan bleibt JU-Chefin

Junge Union Ipf-Härtsfeld
Bei der Hauptversammlung hat die Junge Union Ipf-Härtsfeld im „Ochsen“ in Utzmemmingen Sandra Stephan als Vorsitzende wiedergewählt. Stellvertretende Ortsvorsitzende sind Sylvia Bolsinger und Jonas Kaufmann. weiter
  • 311 Leser

Großeinsatz gegen Drogenfahrer

Große Kontrollaktion der Polizei am Mittwochnachmittag an der B29 bei Oberalfingen
Mit rund 100 Kräften hat die Polizei am Mittwochnachmittag an der B29 bei Oberalfingen Autofahrer kontrolliert. Die vierstündige Großaktion war Teil einer Fortbildungsveranstaltung der Polizei zum Thema Drogen im Straßenverkehr. Experten aus dem ganzen Bundesgebiet haben teilgenommen. Sie wurden fündig. weiter

Tunnel gesperrt wegen Unfall – hoher Sachschaden

Rund 56 000 Euro Schaden gab’s bei einem Unfall am Mittwochmorgen am nördlichen Tunneleingang in Wasseralfingen. Der 45 Jahre alter Fahrer eines Lastwagens geriet gegen 7.40 Uhr von Oberalfingen her auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Lastwagen, dessen 54 Jahre alter Fahrer den Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Während weiter

Bei kleinem Geld gibt’s Nachlass

Elternbeiträge für Kindergärten und Zukunftspläne Themen im Rat
Die Elternbeiträge für die Kinderbetreuung werden mit Beginn des neuen Schuljahres leicht steigen. Nicht für alle, denn die Stadt will finanziell schwächer gestellten Familien unter die Arme geifen. Unter 3100 Euro Bruttofamilieneinkommen sind Nachlässe möglich. weiter
  • 3
  • 375 Leser

Startschuss für „würdigen Neubau“

Spatenstich für die neue Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Oberböbingen – Im November soll sie stehen
Ein Dorf, zwei Friedhöfe? Weil sich Böbingen diese Besonderheit erhalten will, braucht’s eine neue Aussegnungshalle in Oberböbingen. Am Mittwoch war Spatenstich. weiter
  • 300 Leser

Cro macht die Herberge voll

Übernachtungsmöglichkeiten in Aalen wegen des Konzertes begehrt – nur noch wenige Restkarten
Das Cro-Konzert kurbelt den Tourismus auf der Ostalb an. Wenn der Sänger mit der Pandamaske am 27. Juni in der Scholz-Arena auftritt, werden in der nur wenige Meter vom Stadion entfernten Jugendherberge ausschließlich Fans des Rappers nächtigen. Die Stadt sucht sogar nach Campingplätzen. weiter
  • 5
  • 711 Leser

Cro-Moment nennen Cro-Karten gewinnen

Zum Cro-Konzert am Samstag, 27. Juni, in der Scholz-Arena suchen wir ganz persönliche Cro-Momente unserer Leser. Mitmachen lohnt sich: Unter allen Einsendern verlosen wir 3 x 2 Karten für das Konzert. weiter
  • 363 Leser

Notarztversorgung verbessert

18-monatiger Probelauf für festen Notarzt-Standort in Heubach gestartet
Keiner will ihn haben, aber jeder freut sich, wenn er schnell da ist: der Notarzt. In Heubach gibt’s jetzt einen festen Standort – rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Aber: erst einmal nur probehalber. weiter
  • 663 Leser

OAG-Talente erobern die Bühne

Schüler des Ostalb-Gymnasiums gestalten tolles Frühjahrskonzert mit Musik, Tanz und Literatur
Hervorragende Solisten, schwungvolle Chöre, mitreißender Bigband-Sound, dazu Tanz und außergewöhnliche Gedichtvorträge – beim großartigen Frühjahrskonzert des Ostalbgymnasiums in der vollbesetzten Aula war für jeden Geschmack etwas dabei. weiter

Rotdornbäume an der Eger gehen ein

Elf junge Bäume am Unteren Egerweg sind kaputt – Ortsvorsteher Stempfle vermutet vorsätzlichen Baumfrevel
Elf junge Rotdornbäume am Unteren Egerweg in Oberdorf sind kaputt. Da habe jemand mit Chemie nachgeholfen, meinte ein verärgerter Ortsvorsteher Martin Stempfle in der Ortschaftsratssitzung. Im Frühjahr 2016 sollen neue Bäume gepflanzt werden. weiter
  • 5
  • 318 Leser

Kiesewetter für eine Pflegeschule

Ellwangen/Berlin. Der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter begrüßt die Absicht des Landkreises, auf dem Gelände der ehemaligen Reinhardt-Kaserne ein Ausbildungszentrum für Pflegeberufe einzurichten. „Das wäre eine starke Steigerung der Attraktivität unserer Region und könnte die Anziehungskraft der Stadt erhöhen. Der Standort Ellwangen ist weiter
  • 342 Leser

Hier gibt’s Informationen

Die aktuelle Situation lässt sich hier im Internet abfragen:Über www.sozialministerium-bw.de/badegewaesserkarte gelangt man zur Badegewässerkarte 2015. Durch Anklicken der einzelnen Badegewässer auf der interaktiven Karte gelangt man zu Steckbriefen der jeweiligen Standorte.Die gedruckte Badegewässerkarte ist kostenlos beim Ministerium erhältlich: Ministerium weiter
  • 688 Leser

Ellwanger Seen ideal zum Baden

Land analysiert Badegewässer: Die Ellwanger Seen waren 2014 alle tipptopp in Ordnung
Die Wasserqualität der allermeisten Badegewässer in Baden-Württemberg ist prima. Es gibt aber auch einige Seen, in die man besser nicht hüpfen sollte. Zu diesem Ergebnis kommt eine Badegewässeranalyse, die insgesamt 315 Badeseen im Land erfasst hat. Das Ellwanger Seenland schneidet hervorragend ab. weiter
  • 395 Leser
POLIZEIBERICHT

Autorempeleien

Ellwangen. Beim rückwärts Einfahren auf die Römerstraße fuhr eine 47-jährige Audi-Fahrerin am Dienstag gegen 17.30 Uhr gegen einen Wagen, der am gegenüberliegenden Straßenrand geparkt war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1300 Euro.Auf einem Kundenparkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße streifte der Opel eines 77-jährigen Fahrers am Dienstag weiter
  • 1105 Leser
POLIZEIBERICHT

Diesel abgezapft

Ellwangen. Ein Unbekannter verursachte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er aus zwei Lastwagen, die auf einem Firmenareal in der Ludwig-Lutz-Straße abgestellt waren, rund 200 Liter Diesel abzapfte. Bei einem weiteren Laster scheiterte der Diebstahl. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter weiter
  • 5
  • 1108 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Rainau. Zwischen Freitag- und Montagnachmittag entwendete ein Unbekannter ein rot-schwarzes Mountainbike der Marke Corratec, das hinter einem Gebäude in der Combonistraße abgestellt war. Der Neuwert des Mountainbikes, das zwei Jahre alt ist, belief sich auf rund 800 Euro. Hinweise auf den Täter, beziehungsweise den Verbleib des Mountainbikes bitte an weiter
  • 999 Leser
POLIZEIBERICHT

Teurer Irrtum

Ellwangen. Ein ortsunkundiger 33-jähriger BMW-Fahrer befuhr am Dienstag gegen 17.45 Uhr die Schloßsteige in Richtung Stadtmitte. Dabei setzte er kurz vor der Einmündung in den Sebastiansgraben den Blinker nach rechts und verlangsamte sein Tempo. Zeitgleich fuhr eine 39-jährige Audi-Fahrerin vom Sebastiansgraben kommend an die Einmündung heran und hielt weiter
  • 1350 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Wildunfälle

Tannhausen. Auf der L 1070 zwischen Riepach und Walxheim wurde am Dienstag gegen 22.40 Uhr ein Reh vom Audi eines 56-Jährigen erfasst. Das Tier rannte nach der Kollision weiter; der Schaden am Auto beträgt zirka 2500 Euro. Zwischen Tannhausen und Bergheim wurde gegen 21.30 Uhr auf der L 1076 ein Reh von einem anderen Auto erfasst, als es die Fahrbahn weiter
  • 972 Leser

DNA-Proben gegen Verdächtigungen

Bettringer Feuerwehrkameraden unterziehen sich freiwillig DNA-Tests – Polizei nach wie vor stark präsent im Ort
Die Bettringer Feuerwehrkameraden geben freiwillig DNA-Proben bei den Brandermittlern der Kriminalpolizei ab. Damit wollen die Feuerwehrleute Verdächtigungen entgegenwirken und belegen, dass der Brandstifter keiner von ihnen ist. weiter
  • 5
  • 400 Leser

Krise war Chance für Klösterleschule

Mit Maßnahmen wie Islamunterricht und Bildungspartnerschaften will Schule soziale und religiöse Vielfalt leben
Die Klösterleschule will im Schuljahr 2015/16 mit islamischem Religionsunterricht beginnen. Dies ist eine Maßnahme, die die Schule anpacken will, um künftig der großen religiösen Vielfalt an der Schule gerecht zu werden. Rektorin Margrit Carbon nannte im GT-Gespräch weitere Projekte. weiter
  • 402 Leser

Aus Turn- wird Festhalle

Ortschaftsrat will Veränderungen in der Hallen-Benutzungsordnung
Die meisten Benutzungsordnungen für die städtischen Hallen stammen aus den 1980er und 1990er Jahren und sind überholt. Die Turn- und Festhalle Waldhausen hatte bislang gar keine. Die Modalitäten wurden über so genannte Überlassungen geregelt. weiter
  • 373 Leser

Bunter Container für gute Tat

Neresheim. Die Kolpingsfamilie Neresheim unterstützt jetzt ganzjährig die „Aktion Hoffnung“, indem sie einen Altkleidercontainer aufgestellt hat. Der Sammelcontainer für gebrauchte Textilien und Schuhe steht am Sohlweg beim katholischen Gemeindezentrum. Die Kolpingjugend hat ihn bunt bemalt. Die Aktion Hoffnung ist ein kirchlicher Verein weiter
  • 312 Leser

Markt auf Burg Katzenstein

Eine Zeitreise in die Welt des Mittelalters, diverse Schaukampfgruppen, Lagerleben, eine Knappenschule, Musik, Händler, ein Holzwurmzirkus und Puppenspiel – das gibt es unter anderem zu Pfingsten auf der Stauferburg Katzenstein zu erleben. Der Mittelaltermarkt vom 23. bis 25. Mai ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 22 Uhr, am Montag von 11 bis weiter
  • 252 Leser

Giftschlange war harmlose Eidechse

Aalen. Eine angebliche Giftschlange entpuppte sich als  harmlose Eidechse. Die Kundin eines Lebensmittelmarktes in der Friedrichstraße in Aalen war damit beschäftigt, Bananen aus einer Kiste auszupacken. Der Schrecken saß tief, als sie dabei von einer mutmaßlichen Schlange gebissen wurde. Anschließend wurde die Schlange

weiter
  • 4
  • 4033 Leser

„Wir haben kein Problem mit Euch““

Oberbürgermeister und Bürgermeister wandten sich an die syrischen Asylbewerber: „Es ist einfach klasse, dass diese Menschen mit einer solchen Idee aus Eigeninitiative kommen“, sagte OB Hilsenbek. weiter
  • 1189 Leser

20-Jähriger schwer verletzt

Westhausen. Ein 20-Jähriger wurde am Dienstag gegen 20.30 Uhr bei Arbeiten am Fahrbahnrand der B 290 zwsichen Balkenmäher und Leitplanke eingeklemmt und musste mit schweren Verletzungen ins Ostalb-Klinikum gebracht werden.  Ein 24-jähriger polnischer Lastwagenfahrer hatte mit seinem Laster das Mähwerk des Balkenmähers gestreift. 

weiter
  • 2378 Leser

Fünf mal 40 Jahre im Schuldienst

Gleich fünf Kolleginnen und Kollegen der Justus-von-Liebig-Schule Aalen blicken auf die beachtliche Dienstzeit von 40 Jahren zurück. Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz wurde ihnen die Jubiläumsurkunde des Regierungspräsidiums überreicht und die berufliche Laufbahn der Kolleginnen und Kollegen gewürdigt. Das Bild zeigt v.l.: Schulleiterin Lydia Pantel, weiter
  • 1006 Leser

Neue Jungjäger bei der Jägervereinigung

Nach einem Dreivierteljahr intensiver Vorbereitung unter der Leitung von Klaus Neumann haben die Teilnehmer der Jungjägerausbildung 2014/2015 bei der Jägervereinigung Aalen die dreiteilige Prüfung erfolgreich abgelegt. Vor der Prüfung mussten die Prüflinge ihr Können in der Schießprüfung und im schriftlichen Teil unter Beweis stellen. Die neuen Jungjäger: weiter
  • 1
  • 1396 Leser

„Geburtstagsgeschenk“ als Spende

Anlässlich seines 70. Geburtstags hat Josef Hyneck seine Gäste um eine Geldspende für den Hospizdienst gebeten – anstelle von Geschenken. Dabei sind – von ihm aufgestockt – 1000 Euro für den Ökumenischen Hospizdienst Aalen zusammengekommen. In den Räumen des Hospizdienstes Aalen erfolgte die Übergabe des Spendenschecks durch Josef weiter
  • 711 Leser

Sexueller Übergriff auf jungen Mann

Tatort Schießwasen-Toilette
Ein 21 Jahre alter Mann wurde Opfer eines sexuellen Übergriffs. Geschehen ist die Tat bereits am Freitag, 8. Mai, wurde aber erst jetzt gemeldet. Die Tat geschah gegen 16.30 Uhr in der öffentlichen Toilettenanlage am Schießwasen, die bereits hinlänglich als Treffpunkt für homosexuelle Kontakte bekannt ist. weiter
  • 1
  • 3972 Leser

Der Altersgenossenverein 1934 verabschiedet sich

Ein Jahr nach dem 80er-Fest verabschiedet sich der Altersgenossenverein 1934. Es ist Tradition, dass ein AGV nach dem 80er-Fest seine Aktivitäten einstellt. Die Satzung sieht macht dazu keine Vorgaben. So erfolgte war der letzte offizielle Auftritt eine Omnibusfahrt nach dem schönen Städtchen Wertheim am Main samt Abschlussabend in Fichtenberg. Hier weiter
  • 221 Leser

Syrer danken den Ellwangern

Sympathie-Aktion auf dem Wochenmarkt – Flüchtlinge berichten von ihrem Schicksal
„Wir bedanken uns bei den Bürgern der Stadt Ellwangen.“ Das steht auf einem der Plakate, das die rund 40 syrischen Flüchtlinge am Mittwoch auf dem Ellwanger Wochenmarkt dabei haben. Ihre Bitte: die anständige Mehrheit der Flüchtlinge nicht mit den einzelnen Rabauken in einen Sack zu stecken, die für große Unruhe sorgen. weiter

Gebäude Geschwister Maier wird neu

Dr. Skate zieht im Juli um
Anfang Juli wird Dr. Skate aus dem ehemaligen Geschwister-Maier-Haus umziehen in die Mittelbachstraße. Grund: Im Zuge der Neubauvorhaben in der Beinstraße wird das ehemalige Geschwister-Maier-Gebäude entkernt, saniert und baulich direkt angeschlossen an den Neubau nebenan, Beinstraße 2. weiter
  • 5
  • 776 Leser

Katholische Krankenpflege im Verbund

Neuer Sozialstationsverbund mit Sitz in Aalen – aus St. Vinzenz wird St. Martin – Konrad Nuding neuer Vorsitzender
Gemeinsam geht vieles besser. Das meint der katholische Wohlfahrtsverein Aalen. Daher stimmte er grundsätzlich dem Zusammenschluss der Sozialstationen Aalen, Ellwangen, Lauchheim und Neresheim zu. Die beiden letztgenannten warten aber aus finanziellen Gründen mit der Umsetzung des Beschlusses noch bis zum Jahr 2016 ab. weiter
  • 497 Leser

Als Kind das Kriegsende erlebt

Günter Wenzel beobachtete als Siebenjähriger die Bombenangriffe auf die Spionstadt
Sieben Jahre ist er alt gewesen – damals. Als die Jagdbomber auch über Aalen flogen und auf alles schossen, was sich bewegte. Damals, als Bomben auf das Heereszeugamt abgeworfen wurden und im 500 Meter entfernten Elternhaus die Fenster splitterten. Erlebnisse, die Günter Wenzel nie vergisst. Die er aufgeschrieben hat. weiter
  • 501 Leser

Unfall am Tunneleingang in Wasseralfingen

Verkehr wird umgeleitet

Aalen-Wasseralfingen. Ein PKW ist am Mittwochmorgen gegen 7.55 Uhr vor dem Tunnel in Wasseralfingen seitlich mit einem LKW zusammengestossen. Verletzt wurde bei diesem „Streifunfall“, so die Polizei, niemand. Momentan ist der Tunnel wegen der Unfallaufnahme aber weiterhin gesperrt. Eine Gruppe von Sachverständigen sei vor Ort, um den

weiter
  • 3
  • 4106 Leser

Erneuter Warnstreik der Lokführer auch in Aalen

Aalen. Die Lokführer sind erneut in den Streik getreten. Das trifft auch die Pendler am Bahnhof in Aalen. Vom umtrieben Berufsverkehr keine Spur. Gestreikt wird vermutlich bis zum Pfingstmontag. GDL-Chef Claus Weselsky hatte angekündigt, dass die mittlerweile neunte Streikrunde ein wenig länger dauert als die vorangegangen.

Trotz Streiks

weiter
  • 5
  • 1820 Leser

Motorradfahrer schwer gestürzt

21-jähriger musste in Stuttgart Auto ausweichen

Stuttgart-Süd. Schwere Verletzungen hat sich ein 21-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend gegen 19 Uhr Uhr am Wildparkdreieck in Stutgart zugezogen. Es entstand ein Sachschaden von zirka 20.000 Euro. Der Kradlenker war mit seiner Kawasaki auf der Wildparkstraße in Richtung Rotenwaldstraße unterwegs.

weiter
  • 2928 Leser

Spielplatz und Kalthalle

Ortschaftsrat Waldhausen meldet Finanzmittel für 2016 an
Die Realisierung einer Kalthalle in der Nähe der Sportstätten sowie der Spielplatz im Baugebiet Schießmauer sind Kernpunkte in den Mittelanmeldungen des Stadtbezirks Waldhausen weiter
  • 1718 Leser

Regionalsport (14)

SPORT IN KÜRZE

3:0 gegen die Alemannia

Fußball. Nach drei Niederlagen in Folge gelang den Bundesligafrauen des TSV Crailsheim gegen den Neuling aus Aachen ein verdienter Heimdreier. Bereits nach fünf Minuten nutzte Lisa Wich ein Missverständnis in der Gäste-Abwehr zum 1:0. Sie war es auch die in der 80. Minute die 2:0-Vorentscheidung besorgte, bevor Simone Klenk in der 90. Minute auf den weiter
  • 485 Leser

Duell um Platz zwei

Fußball, Kreisliga B IV: Nordhausen-Zipplingen verliert
Der VfB Tannhausen hat den Titel bereits in der Tasche, dennoch untermauerte er mit dem 3:1-Sieg gegen Unterschneidheim seine Klasse. Derweil streiten sich die SC DJK Nordhausen-Zipplingen und der SV Elchingen um Rang zwei. Ein Punkt trennt die Teams nur noch, nach einer 3:1-Niederlage des SC DJK gegen den RV Ohmenheim. weiter
  • 507 Leser

VfR Aalen kassiert 1:10-Klatsche

Fußball, U17-Oberliga
Die U17 des VfR Aalen musste am letzten Spieltag der Oberliga-Saison 2014/15 eine empfindliche 1:10-Niederlage bei der TSG 1899 Hoffenheim II hinnehmen. Tore: 1:0 Otto (1.), 2:0 Otto (8.), 2:1 Paterno (16.), 3:1 Anhölcher (20.), 4:1 Anhölcher (24.), 5:1 Otto (32.), 6:1 Anhölcher (42.), 7:1 Anhölcher (61.), 8:1 Becker (69.), 9:1 Becker (74.), 10:1 Schorn weiter
  • 470 Leser

Joe Colletti trifft fünffach

Fußball, Bezirksliga: Nach SC Hermaringen nun auch AC Milan Heidenheim sicher abgestiegen
Der SV Neresheim (58 Punkte) hat seine Tabellenführung mit einem 1:0-Heimsieg gegen Unterkochen erfolgreich verteidigt. Den Klosterstädtern weiterhin auf den Fersen bleiben der SV Ebnat (6:0 gegen Milan Heidenheim; 57 Punkte), Hofherrnweiler (2:0 in Heuchlingen; 55 Punkte) und der FV Sontheim (4:2 gegen Gerstetten; 55 Punkte). weiter
  • 672 Leser

Göggingen und Essingen punkten

Fußball, Kreisliga B II: Essingen erarbeitet sich 6:1 – Göggingen gewinnt durch Nichtantritt von Iggingen
Durch seinen 6:1-Sieg gegen die SG Hohenstadt/Untergröningen kann dem TSV Essingen II mit nur vier Zählern Rückstand in den letzten zwei Spieltagen immer noch das Meisterstück gelingen. Der SV Göggingen bekam ein Punktgeschenk aus Iggingen – die Zweite des VfL trat wegen zu wenig Spielern nicht an. weiter
  • 636 Leser

Wört und Ellenberg sind auf Kurs

Fußball, Kreisligen A: Schloßberg mit Kantersieg im Schongang – Bopfingen mit glücklichem Sieg
Die Rangfolge in der Kreisliga A II bleibt gleich, sowohl an der Spitze als auch am Ende der Tabelle. Während Primus Wört den Dritten Stödtlen in seine Schranken weist, können sowohl Bopfingen als auch Schloßberg im Abstiegskampf punkten. weiter
  • 573 Leser

Meisterfrage offen

Fußball, Kreisliga B III: SSV wendet Vorentscheidung ab
Aalen hat eine Vorentscheidung im Titelrennen der Kreisliga B III abgewendet: Der SSV schlug den SV Jagstzell mit 2:1. Auch Pfahlheim macht den Kampf um den Relegationsplatz für die Kreisliga A weiter spannend – der SV gewann in Rindelbach mit 3:0. weiter
  • 422 Leser

Für Hofmann ist die Saison beendet

Fußball, 2. Bundesliga
Trotz des Abstiegs: Der VfR Aalen will sich am Sonntag mit einer guten Leistung beim 1. FC Nürnberg aus der 2. Bundesliga verabschieden. Nicht mit dabei ist Andreas Hofmann, für den die Saison wegen einer Zerrung beendet ist. weiter
  • 596 Leser

Klopfer qualifiziert

Kunstradsport, Baden-Württemberg-Cup-Serie
Theresa Klopfer hat sich mit einer guten Platzierung bei der Baden-Württemberg-Cup-Serie präsentiert. Klopfer hat sich damit für die Deutschen Hallenradsportmeisterschaften qualifiziert. weiter
  • 306 Leser

LG-Senioren knacken Bestmarke

Leichtathletik, neuer württembergischer Rekord für die Senioren des LG Rems-Welland
Die Senioren der LG Rems-Welland haben einen neuen württembergischen Rekord aufgestellt. 9396 Punkte standen am Ende eines Qualifikationswettkampfs im Schönbrunnenstadion. weiter
  • 432 Leser

Aufstieg in die Bayernliga

Fußball, A-Jugend
Die A-Junioren des TSV 1861 Nördlingen haben vorzeitig den Aufstieg in die Bayernliga perfekt gemacht. Damit ist dem Nachwuchs der Durchmarsch gelungen. weiter
  • 375 Leser

Boxer Smolik siegt

Boxen, Stekos Fight Night: Dadovic unterliegt Smolik
Eine Runde hat Michael Smolik bei der Stekos Fight Night in Deggendorf gereicht, um Adis Dadovic auf die Matte zu strecken. Und das obwohl der Bosnier Dadovic bereits 28 Profikämpfe vorzuweisen hat. weiter
  • 384 Leser

Schrezheimer Seniorinnen holen den Titel

Kegeln, Württembergische Meisterschaft: Birgit Schneider und Valeria Bauer für Deutsche Meisterschaft qualifziert
Der Kegelclub Schrezheim hat zwei frischgebackene württembergische Meisterinnen und eine Vizemeisterin in seinen Reihen. Die Seniorinnen zeigten in den Finals, was sie können. Zwei von ihnen haben sich mit ihren Leistungen sogar für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. weiter
  • 422 Leser

Überregional (85)

"Das Leiden hat kein Ende"

Formel-1-Pilot Jules Bianchi seit Oktober im Koma - Vor einem Jahr feierte er größten Erfolg
Ein Jahr ist es her, dass Jules Bianchi in Monte Carlo seinen bislang größten Erfolg feierte. Der Unfall in Suzuka im Oktober beendete den Aufstieg des 25-Jährigen jäh. Seitdem liegt der Formel-1-Pilot im Koma. weiter
  • 374 Leser

Abstieg so teuer wie nie

Sturz in die 2. Bundesliga würde vor allem die großen Klubs treffen
Der Absturz in die 2. Fußball-Bundesliga stürzt viele Vereine in den finanziellen Abgrund. Besonders betroffen wären davon die großen Klubs wie der Hamburger SV, der VfB Stuttgart oder Hannover 96. weiter
  • 406 Leser

AfD vor der Spaltung

Machtkampf verschärft - Parteigründer Lucke ruft neuen Verein ins Leben
Die Fehde in der AfD eskaliert. Ein Vorstoß von Parteigründer Lucke erzürnt die Rechtspopulisten seiner Partei - sie legen ihm den Rückzug nahe. weiter
  • 474 Leser

Auf einen Blick vom 20. Mai 2015

FUSSBALL DM, A-Junioren, Halbfinal-Rückspiel 1899 Hoffenheim - RB Leipzig 3:2 (1:0) (Hinspiel 3:2 - 1899 Hoffenheim im Finale) Finale am Montag, 25. Mai: FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim (20.15 Uhr). U-17-JUNIOREN, EM in Bulgarien, Halbfinale: Deutschland - Russland 1:0 (0:0) Belgien - Frankreich i. E. 1:2 (1:1, 0:1) Finale am Freitag in Burgas: Frankreich weiter
  • 419 Leser

Backsteine für Nepal

Überstunden in der Backsteinfabrik: Arbeiter in Bhaktapur in Nepal stapeln das begehrte Baumaterial für den Wiederaufbau des Landes nach den beiden schweren Erdbeben. Etwa 40 Millionen Häuser wurden beschädigt - nun werden in dem Land die Baustoffe knapp. Foto: dpa weiter
  • 582 Leser

Bahnstreik: Einigungsversuch in letzter Minute

Trotz Vermittlungsversuchen bis zur letzten Minute haben die Lokführer gestern ihre neunte Streikrunde begonnen. Betroffen war zunächst der Güterverkehr, die Personenzüge werden seit heute Morgen ebenfalls bestreikt. Gleichzeitig loteten Bahn und GDL bei einem Treffen in Frankfurt die rechtlichen Bedingungen einer möglichen Schlichtung aus. Über Ergebnisse weiter
  • 558 Leser

Behinderte in akuter Gefahr

Feuerwehr rettet 27 Rollstuhlfahrer vor Großbrand in Reutlingen
Ein Brand in einem Holzlager hat gestern die Bewohner eines Behindertenheims in Reutlingen in akute Gefahr gebracht. Die Feuerwehr rettete 27 Rollstuhlfahrer, andere Körperbehinderte und 15 Betreuer vor den sich rasend schnell ausbreitenden Flammen, wie der Einsatzleiter mitteilte. Der Brand brach am Mittag aus unbekannten Gründen in einem Holzlager weiter
  • 494 Leser

Blick über die Motorhaube

Bosch interessiert sich auch für Verkehrs- und Mobilitätskonzepte
Bosch ist sich sicher: Die Zukunft des Autos ist elektrisch, automatisiert und vernetzt. Daran arbeitet der Konzern schon heute. Aber auch Diesel- und Benzinmotoren haben ihre beste Zeit noch vor sich. weiter
  • 777 Leser

BND und NSA nutzten Millionen Suchbegriffe

Neuer Vorwurf: Europäische Kabel angezapft
Der Druck auf die Bundesregierung in der Spionageaffäre wächst. Vorwurf: Die Geheimdienste sollen innereuropäische Leitungen angezapft haben. weiter
  • 510 Leser

Brandbomben aus Bodensee geborgen

Auch 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges werden noch immer Bomben gefunden - auch im Bodensee. Dort musste der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart in einer Flachwasserzone bei Friedrichshafen aktiv werden. Ein Wassersportler, der regelmäßig das Gebiet mit seinem Kanu befährt, hatte am Montag ungewohnte Gegenstände im klaren Wasser weiter
  • 461 Leser

Bundespolizist bedrohte auch Kollegen

Der wegen Misshandlungen von Flüchtlingen beschuldigte Bundespolizist aus Hannover soll auch Kollegen mit seiner Dienstwaffe bedroht haben. Dies bestätigte Oberstaatsanwalt Thomas Klinge. Demnach hielt der 39-Jährige seine Pistole im August 2013 einem anderen Polizisten an die Schläfe. Dann forderte er ihn zu sexuellen Handlungen auf. Nach NDR-Recherchen weiter
  • 475 Leser

Börse hängt am billigen Notenbank-Geld

"Zentralbank-Verwaltungswirtschaft" nennt es ein Analyst. Er beschreibt damit, wie sehr die Börsen vom billigen Geld der Notenbanken abhängig sind. weiter
  • 612 Leser

Cool ins königliche Duell

NBA-Halbfinale für Dennis Schröder bisheriger Karriere-Höhepunkt
Dennis Schröder gegen LeBron James - der deutsche Nationalspieler aus Braunschweig steht mit seinen Atlanta Hawks im NBA-Halbfinale gegen die Cleveland Cavaliers vor einer ganz hohen Hürde. weiter
  • 398 Leser

Déjà-vu für Daniel Didavi

Wie schon vergangenes Jahr wird der lange verletzte VfB-Spielmacher rechtzeitig zum Saisonfinale wieder fit
Fast schon sehnsüchtig haben die Stuttgarter auf den verletzten Spielmacher Didavi gewartet. Pünktlich zur heißen Saisonphase ist er zurückgekommen. weiter
  • 480 Leser

Der Gipfel

Paris Beim Weltklimagipfel im Dezember soll ein verbindliches Abkommen für mehr als 190 Staaten beschlossen werden, das 2020 in Kraft tritt. Jedoch besteht die Gefahr, dass viele Länder am Ende machen, was sie wollen, weil Ziele und Vergleichbarkeit auseinanderklaffen. So will China erst ab 2030 seinen CO2-Ausstoß drosseln, Japan bis 2030 um 26 Prozent weiter
  • 477 Leser

Deutsche Angler aus Seenot gerettet

Glück und die richtige Ausrüstung haben drei deutschen Anglern in Norwegen das Leben gerettet. Sie wurden vor der norwegischen Insel Averøya nach 13 Stunden in Seenot gerettet. Ihr Boot war gekentert. Die Männer hatten sich am Rumpf festgeklammert. Die Küstenwache fand sie spätabends im sieben Grad kalten Wasser treibend. "Wir sind sehr weit getrieben weiter
  • 459 Leser

Deutsche Kunst nach der Stunde Null

Geschichte Zehn Jahre nach Kriegsende sollte es in Sachen Kunst auf bundesdeutschem Boden einen Neuanfang geben. 1958 waren es die Düsseldorfer Künstler Heinz Mack und Otto Piene, die die Künstlergruppe ZERO gründeten. 1961 stieß Günther Uecker dazu. Zero, das hieß Stunde Null, und das hieß auch für die Protagonisten eine Zone der Stille, in der neue weiter
  • 448 Leser

Deutschland als Vorbild für die USA?

Kretschmann wirbt für mehr Datenschutz
Der gläserne Mensch darf nicht kommen, sagt Ministerpräsident Kretschmann. Der Grüne erkundet im Silicon Valley gerade die digitale Revolution. weiter
  • 551 Leser

Die Pinakothek und die Kunst der Nazi-Zeit

Die Pinakothek der Moderne in München erinnert mit einer neuen Ausstellung an die Gleichschaltung der Kunst im Nationalsozialismus. Unter dem Titel "GegenKunst - ,Entartete Kunst' - NS-Kunst - Sammeln nach '45" zeigt das Museum Nazi-Kunst der NS-Künstler Adolf Ziegler und Josef Thorak und stellt ihnen Werke der unter Adolf Hitler als "entartet" diffamierten weiter
  • 523 Leser

Diskussion um Verweigerung von Dopingtests

Dem Anti-Doping-Gesetz droht selbst die Nagelprobe vor Gericht. Einige deutsche Sportler bereiten derzeit eine Sammelklage gegen die neuen Regelungen vor, sollte das Gesetz in der bisher geplanten Form verabschiedet werden. Sie haben damit nach Ansicht von Experten gute Aussichten auf Erfolg. "Wenn das Gesetz so wie im Entwurf vorgesehen verabschiedet weiter
  • 431 Leser

Dusseliger Handydieb

Ein Handtaschendieb und ein gesuchter Straftäter sind der Polizei in Freiburg ins Netz gegangen. Wie die Ermittler gestern mitteilten, waren einer Frau am Sonntag in der Cafeteria der Freiburger Klinik Handtasche und Mobiltelefon gestohlen worden. Da vom Täter jede Spur fehlte, versuchte die Frau am nächsten Morgen jemanden auf ihrem gestohlenen Handy weiter
  • 446 Leser

Dänen vermasseln Züblin das Geschäft

Stuttgarter Baufirma halbiert ihren Gewinn
Das Bauunternehmen Züblin hat für 2014 einen drastischen Gewinneinbruch verkündet. Schuld seien Sondereffekte in Dänemark und Portugal. weiter
  • 748 Leser

Ende offen im Streit um ENBW-Kaufpreis

Im Streit der Landesregierung mit der EdF um den Preis der übernommenen ENBW-Aktien ist kein Ende in Sicht. Was das Verfahren kostet, weiß keiner. weiter
  • 503 Leser

Endspurt für den Klimaschutz

Merkel und Hollande werben für verbindliches Abkommen - Deutschland will mehr zahlen
Frankreichs Präsident Hollande kommt nach Berlin, um an der Seite von Bundeskanzlerin Merkel für den Klimaschutz zu kämpfen. Umweltschützer warnen vor einem Flop beim UN-Gipfel in Paris. weiter
  • 462 Leser

Erzieher zu Recht rausgeworfen

Ein Erzieher mit einem rechtsextremen Weltbild darf nach einem Urteil des Arbeitsgerichts Mannheim fristlos entlassen werden. Das Gericht wies die Klage des Mannes gegen die Stadt Mannheim ab. Aufgrund der fehlenden Eignung des Klägers für die Tätigkeit sei es der Stadt nicht zumutbar, den Mann "auch nur einen Tag länger in der Kinderbetreuung einzusetzen". weiter
  • 441 Leser

EU-Verfahren gegen Berlin

Mindestlohn für ausländische Lkw-Fahrer umstritten
Der Mindestlohn für Lkw-Fahrer auf der Durchreise bringt der Bundesregierung Ärger mit der EU-Kommission ein. Die Brüsseler Behörde leitete ein Verfahren wegen Verletzung der EU-Verträge gegen Deutschland ein. Grundsätzlich unterstütze sie zwar die Einführung des Mindestlohns, der bei 8,50 Euro liegt, erläuterte die EU-Kommission. Die Anwendung auf weiter
  • 462 Leser

Extremisten im Land

Moscheen Der Geheimdienst beobachtet in Baden-Württemberg mehr als ein Dutzend Objekte und Vereinigungen des Salafismus. Im Fokus stehen dabei die Al-Baraka-Moschee in Pforzheim, die Umma-al-Faruk-Moschee in Mannheim, die Masdschid us-Sahabe-Moschee in Stuttgart und die Ibad-ur-Rahman-Moschee in Freiburg, aber auch Objekte in Sindelfingen, Ulm, Karlsruhe weiter
  • 550 Leser

Finanzierung der Hilfe

Regelungen Die Finanzierung der Flüchtlingshilfe in den Ländern ist unterschiedlich ausgestaltet. Für die vorläufige Unterbringung sind die Kreise zuständig, die dafür vom Land Geld bekommen. Finanzpoker Der Finanzpoker zwischen Land und Kommunen ist derzeit vielerorts im Gange. In Mecklenburg-Vorpommern und Bayern gibt es eine Spitzabrechnung, wie weiter
  • 468 Leser

Flut walzt Dorf nieder

Kolumbien: Nächtlicher Erdrutsch in Fluss fordert weit mehr als 100 Opfer
Wassermassen, Geröll und Schlamm haben den kleinen kolumbianischen Ort La Margarita weggerissen. Viele Einwohner starben, mehr als 100 werden vermisst. Rettungskräfte haben wenig Hoffnung. weiter
  • 412 Leser

Freundin im Streit erwürgt

Eine Woche nach dem gewaltsamen Tod einer 43 Jahre alten Frau in Lahr (Ortenaukreis) hat die Polizei ihre Spurensuche abgeschlossen. Der Verdacht gegen den 46-jährigen Freund der Frau habe sich erhärtet, teilten die Ermittler mit. Der Fundort der Leiche sei auch der Tatort, die Frau sei dort erwürgt worden. Dies seien die wesentlichen Ergebnisse der weiter
  • 495 Leser

Genehmigung nach heutigem Stand in 100 000 Jahren

Antrag Damit alle Autoinsassen während der Fahrt schlafen oder zusammen Karten spielen können, sind laut Bosch nicht nur technische Lösungen gefragt. Der Konzern hat auf der Basis der Genehmigung für eine Notbremsfunktion im Auto hochgerechnet, wie lange die Genehmigung für ein automatisiertes Fahrzeug nach heutigem Stand dauern würde. Das Ergebnis: weiter
  • 571 Leser

Halbfinale auf einen Blick

Spiel 1 Atlanta Hawks - Cleveland Cavaliers (Do., 21. Mai, 2.30 Uhr MESZ). Spiel 2 Atlanta Hawks - Cleveland Cavaliers (Sa., 23. Mai, 2.30 Uhr MESZ). Spiel 3 Cleveland Cavaliers - Atlanta Hawks (Mo., 25. Mai, 2.30 Uhr MESZ). Spiel 4 Cleveland Cavaliers - Atlanta Hawks (Mi., 27. Mai, 2.30 Uhr MESZ). Falls nötig: Spiel 5 Atlanta Hawks - Cleveland Cavaliers weiter
  • 410 Leser

Helm ab!

Schraube defekt: Bundeswehr tauscht zehntausende Exemplare aus
Ungenau schießende Gewehre, altersschwache Transportflugzeuge und jetzt defekte Gefechtshelme: Schon wieder erreicht die Verteidigungsministerin eine Hiobsbotschaft zur Ausrüstung der Bundeswehr. weiter
  • 545 Leser

Herzlicher Empfang für Frederik und Mary in Hamburg

Dänisches Kronprinzenpaar will skandinavische Lebensart nach Deutschland bringen
Hunderte Hanseaten haben dem dänischen Kronprinzenpaar Frederik und Mary einen herzlichen Empfang bereitet. Der Thronfolger und seine Frau sind zu einem dreitägigen Arbeitsbesuch in Deutschland eingetroffen. Sie wollen "dänische Lebensart nach Deutschland bringen" und die Wirtschaftsbeziehungen vertiefen. Hamburgs Geschichte ist eng mit der dänischen weiter
  • 445 Leser

ILO: Nur jeder Vierte hat einen sicheren Job

Weltjahresbericht Befristete Jobs, Teilzeitarbeit, geringfügige Beschäftigung: Weltweit nimmt die Zahl sozial ungesicherter Beschäftigungsverhältnisse trotz wirtschaftlichen Wachstums nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) weiter zu. Drei Viertel aller Arbeitnehmer haben demnach keine ausreichend sozial abgesicherte Vollzeitstelle weiter
  • 448 Leser

Im Höhenrausch

Geldflut der EZB treibt den Leitindex an
Eine vorübergehende Ausweitung der Geldflut der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den deutschen Aktienmarkt am Dienstag angetrieben und ein Plus von 2,23 Prozent beschert. Enttäuschende deutsche ZEW-Konjunkturerwartungen konnten die gute Stimmung kaum trüben. Am Nachmittag stützen zudem die US-Börsen, die sich einigermaßen auf ihrem rekordhohen Niveau weiter
  • 496 Leser

Justin Gatlin verlässt Peking aus Protest

Vier Tage nach seiner Weltjahresbestzeit über 100 Meter hat der amerikanische Sprintstar und frühere Dopingsünder Justin Gatlin erneut für Aufsehen gesorgt. Kurz vor dem Leichtathletik-Meeting in Peking habe er die chinesische Hauptstadt aus Protest wieder verlassen, weil er sich von den Veranstaltern nicht respektiert fühle, berichteten englische Medien. weiter
  • 416 Leser

KAB: Beten statt Bahnfahren

Wenn die Züge still stehen, bleiben vielleicht auch manches Schäfchen mehr zu Hause: Kirchenvertretern wäre der neunte Lokführerstreik der Gewerkschaft GDL kein Dorn im Auge, wenn er auch an Pfingsten weitergeht. "Das ist gut, da bleibt man kontemplativ zu Hause und kann sich dem Herrgott widmen", sagte Matthias Rabbe von Katholischen Arbeitnehmerbewegung weiter
  • 526 Leser

Karstadt: Kein weiterer Abbau

Karstadt-Chef Stephan Fanderl macht den von Filialschließungen und Entlassungen verunsicherten Beschäftigten des Warenhauskonzerns Hoffnung. "Ich habe keine zweite Schließungsrunde geplant", sagte er der "Welt". Auch beim Thema Personalabbau gebe es "nach derzeitigem Stand keinen Grund, über die bisherigen Maßnahmen hinauszugehen". Dank der Sanierungsmaßnahmen weiter
  • 534 Leser

Kaum Frauen im Vorstand

Schwesig stellt Studie vor - Unternehmen müssen noch viel tun
In den Führungsetagen deutscher Großunternehmen sitzen immer noch viel zu wenige Frauen. Bei Staatsbetrieben sieht es nicht viel besser aus. Daher setzt Frauenministerin Schwesig auf die Quote. weiter
  • 614 Leser

Kinder sollen Sechsjährigen getötet haben

Nach dem Mord an einem sechsjährigen Jungen sind in Mexiko fünf Kinder festgenommen worden. Es handele sich um zwei Mädchen und drei Jungen im Alter zwischen elf und 15 Jahren, berichtet die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Chihuahua. Die Leiche des Jungen war nahe der Regionalhauptstadt Chihuahua in einem Erdloch vergraben gefunden worden, einen weiter
  • 399 Leser

Kommentar · AFD: Und tschüss

Sie war angetreten, um die sogenannten Altparteien das Fürchten zu lehren. Ursprünglich ging es der Partei mit dem recht anspruchsvollen Namen "Alternative für Deutschland" um den Zustand Europas. Mittlerweile dreht sich alles um die mentale Verfasstheit der AfD-Funktionäre. Es hagelt Erklärungen, Gegenerklärungen, Unterstellungen und Denunziationen. weiter
  • 1
  • 424 Leser

Kommentar · MINDESTLOHN: Es wird Verlierer geben

Ist der gesetzliche Mindestlohn ein Jobkiller, wie es die Kritiker von jeher mit pechschwarzer Tinte an die Wand malen? Mit dem Quartalsbericht aus der Minijobzentrale, der einen durchaus spürbaren Rückgang der 450-Euro-Jobs vermerkt, sehen manche Wirtschaftsforscher den Nachweis für ihre düstere Prognose bereits erbracht. Doch dafür ist es viel zu weiter
  • 476 Leser

Kommentar: Ein weiterer Tiefschlag

Es muss schon viel zusammenkommen, wenn ein Vorstandsmitglied der Deutschen Bank aufgibt. Sehr viel. Der Abgang von Rainer Neske ist ein weiterer Tiefschlag für das größte deutsche Geldhaus. Und mehr als ein Denkzettel für die beiden Co-Vorstandschefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen. Seit drei Jahren mühen sie sich, die Deutsche Bank wieder in die Spur weiter
  • 552 Leser

Körpermief nervt am meisten

Den Deutschen stinkt der Körpergeruch ihrer Mitmenschen. Das geht aus einer Emnid-Umfrage hervor. Auf die Frage, was sie im direkten Umgang mit Anderen stört, hatten 88 Prozent die Ausdünstungen des Gegenübers genannt. Auch das Erscheinungsbild des Gegenübers spielt im täglichen Miteinander eine große Rolle. Widerlich finden 70 Prozent der Befragten weiter
  • 428 Leser

Lagerkampf statt Aufbruch

Abgang aus Frust: Privatkunden-Vorstand der Deutschen Bank wirft hin
Das Ringen um die Ausrichtung der Deutschen Bank hält an: Der Konzern verliert wohl seinen Privatkundenchef. Kurz vor dem Aktionärstreffen sorgt ein möglicher Abgang von Rainer Neske für Aufregung. weiter
  • 685 Leser

Land legt Millionen drauf

Asylbewerberheime: Kommunen bleiben nicht auf ihren Ausgaben sitzen
Es war ein zähes Ringen. Doch bei Würstchen und Kartoffelsalat schmiedeten Land und Kommunalverbände gestern einen Kompromiss in Sachen Kostenübernahme für die Unterbringung von Flüchtlingen. weiter
  • 472 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Planlos in die Pleite?

Von Helmut Schneider Für die meisten Menschen auf der Welt ist Europa ein wirtschaftlicher, kultureller und politischer Leuchtturm in einer Welt von Krieg, Zerrissenheit und Unsicherheit. Hunderte haben in den vergangenen Monaten ihr Leben gelassen, um nach Europa zu gelangen. In ihrem Inneren aber bietet diese Insel relativer Glückseligkeit ein Bild weiter
  • 776 Leser

Leute im Blick vom 20. Mai 2015

Charlie Watts Dass der Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (71) bei Frauen gut ankommt, ist seit Jahrzehnten offensichtlich. Mit seinem Allerwertesten punktet der Brite offenbar auch beim Bandkollegen Charlie Watts (73): Er sei "einer der schönsten Anblicke des Landes", scherzte der Schlagzeuger in einem auf Twitter veröffentlichen Video. Auf der Bühne weiter
  • 542 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 79,92 4501-5500 l 69,90 1501-2000 l 75,19 5501-6500 l 69,27 2001-2500 l 73,09 6501-7500 l 68,72 2501-3500 l 70,96 7501-8500 l 68,38 3501-4500 l 70,73 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 658 Leser

Merkel drängt Athen zur Eile

Einigung auf Sparprogramm soll Ende Mai vorliegen
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande haben rasche Fortschritte in den Verhandlungen Griechenlands mit den Geldgebern angemahnt. Bis Ende Mai müsse nach den Vereinbarungen der Eurogruppe ein Programm stehen, betonten sie in Berlin. Beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs am morgigen Donnerstag in Riga werde weiter
  • 431 Leser

Misshandelt und missbraucht

Wahres Ausmaß der Gewalt gegen Kinder lässt sich nur erahnen
Säuglinge werden zu Tode geschüttelt, Kinder verhungern, werden geschlagen, vernachlässigt oder missbraucht. Fachleute sind entsetzt vom Ausmaß der Gewalt gegen Jungen und Mädchen. weiter
  • 460 Leser

Mittag: Pause in der Vorbereitung auf die WM

Fußball-Nationalstürmerin Anja Mittag unterbricht das WM-Trainingslager der deutschen Frauen-Auswahl in der Schweiz für zwei Tage und reist nach Schweden. Die 30 Jahre alte DFB-Angreiferin muss am Donnerstagabend mit ihrem Verein FC Rosengard aus Malmö in der schwedischen Liga noch ein Meisterschaftsspiel gegen den Tabellen-Zweiten Kristianstads DFF weiter
  • 514 Leser

Na sowas... . . .

Weil sie keine Torten für Homosexuelle backen wollte, ist die Konditorei "Ashers Baking Company" in Nordirland wegen Diskriminierung verurteilt worden. Sie hatte den Auftrag zur Herstellung einer Torte abgelehnt, die die "Sesamstraße"-Figuren Ernie und Bert mit dem Spruch "Support Gay Marriage" ("Unterstützt die Homo-Ehe") tragen sollte. Die Ablehnung weiter
  • 455 Leser

Neue Hamburger-Bräter wachsen rasant

Die alten Platzhirsche McDonald's und Burger King verlieren Marktanteile
Junge Restaurant-Ketten wie "Hans im Glück" profitieren von der Schwäche der alten Riesen McDonald's und Burger King. Übermäßiger Wachstumshunger könnte aber auch den Neuen nicht gut bekommen. weiter
  • 947 Leser

Neuer Wettskandal erschüttert Italien

Neue Enthüllungen um manipulierte Spiele und Ergebnis-Absprachen erschüttern den italienischen Fußball. Mehr als 50 Menschen wurden festgenommen, gegen 70 Verdächtige wird ermittelt, wie die Polizei am gestrigen Dienstag mitteilte. Ihnen wird die Bildung einer kriminellen Vereinigung mit dem Ziel des Sportbetrugs vorgeworfen. Dutzende Spiele in der weiter
  • 443 Leser

Nils Schmid wirft Bayern Sabotage vor

SPD-Minister gegen neue Stromtrassenpläne
Baden-Württemberg sieht sich bei der Stromtrasse von Bayern brüskiert. Die Bayern, schimpft Vize-Regierungschef Schmid, wollten den Bau verzögern. weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 20. Mai 2015

Tote bei Hochhausbrand Beim Brand eines 16-stöckigen Hochhauses in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku sind mindestens 15 Menschen getötet und mehr als 60 verletzt worden. Das Wohngebäude habe völlig in Flammen gestanden, berichteten Medien aus der früheren Sowjetrepublik im Südkaukasus. Feuerwehr und Rettungsdienste seien mit einem Großaufgebot weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 20. Mai 2015

Parzinger in Sorge Der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, ist erschüttert über den Vormarsch der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) auf die syrische Stadt Tadmur, in der das Unesco-Weltkulturerbe Palmyra liegt. "Palmyra ist eine der beeindruckendsten Stätten des Orients von wissenschaftlichem Rang. Wird Palmyra das weiter
  • 443 Leser

Notizen vom 20. Mai 2015

Libyen gegen EU-Einsatz Libyens Regierung hat EU-Pläne für Kampfeinsätze gegen Schleuser in Häfen des Landes abgelehnt. Jeder Verstoß gegen die Souveränität Libyens werde nicht akzeptiert, sagte Regierungssprecher Hatim al-Aribi. Libyen wolle aber anderweitig intensiv mit der EU bei der Bekämpfung der Schleuserkriminalität kooperieren. Milliarde für weiter
  • 481 Leser

Notizen vom 20. Mai 2015

Allofs bleibt Wolfsburger Fußball Klaus Allofs bleibt bis 2019 beim VfL Wolfsburg. Der Vertrag des 58 Jahre alten Sport-Geschäftsführers beim niedersächsischen Bundesligisten ist um drei weitere Jahre verlängert worden. "Wir freuen uns, dass Klaus Allofs seine Arbeit fortsetzen wird. Unser gemeinsamer Weg ist nämlich noch nicht zu Ende", erklärte VfL-Aufsichtsratschef weiter
  • 408 Leser

Notizen vom 20. Mai 2015

Rettung in letzter Minute Bühl - Eine 50 Jahre alte Frau hat gerade noch rechtzeitig mit ihren beiden fünfjährigen Kindern ihr Auto verlassen, bevor es in Flammen aufging. Mutter und Kinder blieben unverletzt. Die Fahrerin wurde bei Bühl (Kreis Rastatt) von anderen Verkehrsteilnehmern durch Hupen und Handzeichen auf Rauch an ihrem Fahrzeug hingewiesen. weiter
  • 549 Leser

Notizen vom 20. Mai 2015

Banking-Apps im Test Banking-Apps, mit denen sich Bankgeschäfte per Smartphone oder Tablet erledigen lassen, sind laut einer Untersuchung der Stiftung Warentest oft wenig nutzerfreundlich. Das mobile Banking per App sei mindestens genauso sicher wie Online-Banking am PC, berichteten die Experten in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift "Finanztest". weiter
  • 813 Leser

Nur das Licht zählt

Zero-Künstler Heinz Mack im Museum Frieder Burda in Baden-Baden
Alle Spielarten des Lichts will Zero-Künstler Heinz Mack in seinen Reliefs, Rauminszenierungen und Stelen einfangen. Wie ihm das gelingt, das zeigt jetzt eine Ausstellung im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. weiter
  • 477 Leser

Partie in Peru versinkt im Chaos

Schiedsrichter nach Rot-Spektakel von Polizei eskortiert
Fünf Platzverweise in fünf Minuten, Schutzschilder auf dem Platz, Polizei-Eskorte aus dem Stadion: Beim Spiel zwischen Alianza Lima und Real Garcilaso in der ersten Fußball-Liga Perus spielte Schiedsrichter Ramon Blanco unfreiwillig die Hauptrolle. Dabei verlief bis zur 86. Minute alles nach Plan, ehe die Partie außer Kontrolle geriet: Blanco verwies weiter
  • 428 Leser

RAF-Morde: Ermittlungen eingestellt

. Die Bundesanwaltschaft hat im Herbst begonnene Ermittlungen gegen sechs ehemalige Terroristen der "Roten Armee Fraktion" wegen des 1977 verübten Mords an Generalbundesanwalt Siegfried Buback eingestellt. Das teilte die Behörde auf Nachfrage mit. Die Bundesanwaltschaft habe von der Strafverfolgung abgesehen, sagte ein Behördensprecher. "Ausschlaggebend weiter
  • 496 Leser

Sauber dank Oral

Neuer FSV-Trainer jagt Spieler durch Auto-Waschanlage
Der neue Trainer Tomas Oral hat seine Rettungsmission beim Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt mit einer ungewöhnlichen Maßnahme begonnen. Der 42-Jährige ließ seine Spieler beim ersten Training durch die Waschanlage einer benachbarten Tankstelle laufen. Das berichteten Frankfurter Zeitungen gestern. Tieferer Sinn dieses symbolischen Akts war, die Mannschaft weiter
  • 441 Leser

Schmutz statt Plüschsofa

Die Deutschen putzen weniger. Jede Woche verbringen deutsche Frauen durchschnittlich 2,5 Stunden weniger mit Bügeln, Staub wischen und Fenster putzen als noch vor zehn Jahren. Männer kommen auf noch eine Stunde weniger in der Woche. Wobei sich das starke Geschlecht insgesamt in Sachen Waschen und Saubermachen zurückhaltender zeigt, wie das Statistische weiter
  • 559 Leser

Softwarefehler ließ A400M abstürzen

Die Hinweise mehren sich, dass ein Fehler in der Triebwerkskontrolle die Ursache für den Absturz des Airbus A400M vor gut einer Woche in Sevilla war. weiter
  • 624 Leser

Speed-Dating mit Polizisten

Mannheim startet Präventionsprojekt gegen islamistische Radikalisierung
Mehr Vertrauen in den Staat, bessere Sensoren für Radikalisierungen: Die Polizei in Mannheim wirbt mit einem speziellen Programm um das Vertrauen der Muslime. Im Land gibt es ähnliche Initiativen. weiter
  • 509 Leser

Stichwort · BAHN-TARIFKONFLIKT: Ex-Richter als Unabhängiger

Auch nach Beginn der neuen Lokführer-Streiks haben Bahn und die GDL gestern weitere Gespräche geführt. Als unabhängige Instanz saß der frühere Richter am Bundesarbeitsgericht (BAG), Klaus Bepler, mit am Tisch. Der 68-Jährige gilt als ausgewiesener Tarifexperte. Er hat während seiner Zeit beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt das Tarifrecht in Deutschland weiter
  • 482 Leser

Technik für die Autos von morgen

Zulieferer Eberspächer mit Umsatzsprung und Gewinneinbruch
Der Abgas- und Klimatechnik-Spezialist Eberspächer aus Esslingen forscht intensiv an der Zukunft des E-Autos und wächst stark. Die Sanierung zweier Standorte ließ den Gewinn im vergangenen Jahr aber einbrechen. weiter
  • 724 Leser

Türkei: Attentat auf junge Sängerin

Der 19-jährigen Mutlu Kaya, Kandidatin einer türkischen Talentshow, ist in ihrem Haus in der südosttürkischen Provinz Diyarbakir in den Kopf geschossen worden. Sie wurde lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest, darunter Kayas Ex-Freund, berichte lokale Medien. Die 19-Jährige sei von Familienmitgliedern mit dem Tode bedroht weiter
  • 461 Leser

Weniger Minijobber

Rückgang löst Diskussion um Folgen des Mindestlohns aus
Die Zahl der gewerblichen Minijobs sinkt seit Januar. Betroffen ist vor allem Ostdeutschland. Als Grund gilt der neue Mindestlohn. Unklar ist, ob die Stellen alle wegfallen oder ob andere entstehen. weiter
  • 483 Leser

Wenn Kai eine Kuh zur Konfirmation kriegt

Britta ist acht Jahre alt, kommt eigentlich aus dem Schwarzwald und ist noch neu in der Gemeinde Fichtenau (Kreis Schwäbisch Hall). Sie ist eine ganz Hübsche, aber manchmal eben auch ein wenig stur. Und sie hat Hörner: Britta ist eine Kuh, genauer ein Hinterwälder-Rind, und sie gehört Kai Gronbach. Der 13-Jährige aus dem Teilort Wildenstein hat Britta weiter
  • 1041 Leser

Wer wohnt schon in Düsseldorf

Stuttgart, ganz tief im Westen: Herbert Grönemeyer gibt eine große Vorstellung für 12 500 Fans in der Schleyerhalle
Er weiß, wie es geht: Herbert Grönemeyer verteilt in der Stuttgarter Schleyerhalle fast drei Stunden lang Klassiker und Komplimente an sein begeistertes Publikum. Und sprüht dabei vor Präsenz. weiter
  • 498 Leser

Wiesn-Zelte: Nur geprüfte Ordner

Wenn Ordner Besucher in überfüllte Wiesn-Zelte lassen, müssen sie mit einem Bußgeld rechnen. Das hat der Münchner Kreisverwaltungsausschuss beschlossen. Er will auf diese Weise die Sicherheit auf dem Oktoberfest erhöhen. Es dauert dieses Jahr vom 19. September bis zum 4. Oktober. Alle Ordner auf dem Oktoberfest müssen künftig eine Zuverlässigkeitsprüfung weiter
  • 358 Leser

Wo Al Capone zur Ruhe kam

Mafioso als Touristen-Magnet: Luxusvilla des legendären Gangsters in Miami renoviert
Als Al Capone 1928 nach Miami Beach zog, hagelte es dort Proteste. Man fürchtete um den Ruf des Touristenziels. Inzwischen will die Stadt den berüchtigten Gangster in ihrer Geschichte nicht mehr missen. weiter
  • 419 Leser

Übergangslösung für Asylkosten

Die Landesregierung hat den Kommunen in einem Spitzengespräch für 2014 und 2015 eine "auskömmliche Erstattung der Kosten für die vorläufige Unterbringung von Flüchtlingen" zugesagt. Zuvor hatten die Stadt- und Landkreise geklagt, dass die Pauschale des Landes oft nicht ausreiche. Mit der gestrigen Vereinbarung zahle das Land den Kommunen für 2014 nun weiter
  • 415 Leser

Zahlen & Fakten

Teuerung unverändert Die Eurozone hat die Deflation vorerst hinter sich gelassen. Nach vier Monaten mit Preisrückgängen blieben die Lebenshaltungskosten im April unverändert, wie die Statistikbehörde Eurostat in einer zweiten Schätzung bestätigte. Die Inflationsrate der 19 Länder der Währungsunion lag demnach im Schnitt bei 0,0 Prozent. Um eine Deflation weiter
  • 740 Leser

Ziel: Weniger Bürokratie

EU-Kommission will Gesetze einfacher machen
Die EU-Kommission regelt viel, sehr viel. Das soll anders werden. Brüssel will Gesetze nur noch dann erlassen, wenn sie nötig sind. Das Europaparlament fürchtet um Einfluss - und Rechte von Verbrauchern. weiter
  • 491 Leser

Älteste Deutsche stirbt mit 111 Jahren

Die Ludwigshafenerin Charlotte Klamroth ist im Alter von 111 Jahren gestorben. Sie war die bisher älteste Frau Deutschlands und gehörte zu den 100 ältesten Menschen der Erde. Klamroth wurde 1903 in Krottorf (Sachsen-Anhalt) geboren. Sie lebte seit 1955 in Ludwigshafen, hatte vier Kinder, zwölf Enkel, 18 Urenkel und vier Ururenkel. Seit einem Schlaganfall weiter
  • 424 Leser

Leserbeiträge (6)

Die Landesgartenschau war der Höhepunkt

Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten

Benedikt Müller wurde für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft mit der DHV – Verdienstnadel in Silber ausgezeichnet.

Auf ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr mit vielen Aktivitäten, konnte Vorsitzender Alexander Seiz bei der Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten

weiter
  • 2268 Leser

Im Stich gelassen

Über Verkehrsprobleme in Unterkochen:Seit über einem Jahr sind die Anwohner der Danziger-, Beuthener- und Liegnitzer Straße bei der Stadt Aalen vorstellig geworden mit dem Hilferuf gegen den unerträglichen Durchgangsverkehr und die Raser in unserem Wohngebiet. Mehrmals waren Vertreter der Bürgerinitiative im Aalener Rathaus, um die belastende Verkehrslage weiter
  • 2
  • 1447 Leser

Nachwuchs des RKV Hofen überzeugt beim U13 Turnier in Niederstotzingen

Am 16. Mai hatte der RV 06 Niederstotzingen zum U13-Nachwuchs Pokalturnier eingeladen. Insgesamt waren acht Radballteams der Jahrgänge 2003 und jünger angetreten um sich miteinander zu messen. Die gute Nachwuchsarbeit, die in Niederstotzingen und Hofen geleistet wird zeigte sich in der Tatsache, dass beide Vereine jeweils drei Mannschaften

weiter
  • 3
  • 2220 Leser

Ein Haus steht „Kopf“ Mehrtagesausfahrt des BMW Club

Am „Vatertag“ war es wieder so weit.Der BMW Club Schwäbisch Gmünd eV führte seine jährliche mehrtägige Ausfahrt durch. Zum zweiten Mal war das Ziel der Bayerische Wald, genauer der Ort Arnschwang nahe Furt im Wald.Um 8 Uhr früh trafen sich die 29 Teilnehmer beim Autohaus Mulfinger in Gmünd und bestiegen

weiter

5. Rettungshundelehrgang 14. – 17.05.2015

Nun ist er auch schon wieder vorbei – der 5. erfolgreiche Rettungshundelehrgang mit abschließender Einsatzprüfung.Nach kurzer Zeit war der Lehrgang wieder komplett ausgebucht. Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland sowie Holland und Österreich.Es waren so viele Anmeldungen, dass man die Teilnehmer in 5 Gruppen unterbringen musste

weiter

Wo sich Gartenträume und Lebensgefühl vereinen

Erleben Sie die Landesgartenschau Landau ganz nach Ihrem Geschmack. Im Zeitraum vom 17. April bis zum 18. Oktober 2015 verwandelt sich das 27 Hektar große ehemalige Kasernengelände »Estienne et Foch« in eine prachtvolle Gartenanlage, die durch ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm ergänzt wird. Die Landesgartenschau

weiter
  • 2111 Leser