Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Mai 2015

anzeigen

Regional (164)

Backhaus und Boule-Bahn für Großdeinbach

Pläne der Ortsgemeinschaft
Die Formalien waren auf der Mitgliederversammlung der Ortsgemeinschaft Großdeinbach schnell erledigt: Der alte Vorstand ist – bis auf den Kassier – der neue.Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Als Kassier folgte Reiner Wiedmann Tobias Gerhardts nach, der aus dem Amt ausschied.1. und 2. Vorsitzender sind wiederum Wolfgang Kleinrath und Karl Heinz weiter
  • 5
  • 478 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Abbiegen kollidiert

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag bog eine Autolenkerin nach links von der Kappelgasse in die Nikolausgasse ein. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden 16-jährigen Krad-Lenker und kollidierte mit ihm. Der Fahrer des Zweirades stürzte, blieb aber unverletzt. weiter
  • 1154 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Ausparken beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein 28-jähriger Autolenker beschädigte am Donnerstag gegen 18 Uhr beim Rückwärtsausparken im Bereich des Taxenstandes am Bahnhof ein hinter ihm stehendes Fahrzeug. Bei dem Manöver entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 4000 Euro, teilt die Polizei mit. weiter
  • 852 Leser

Die „größte Hausparty der Welt“ im Stadtgarten

Mit einer „großen Bühne“ und einer „gigantischen Partylandschaft rundherum“ warb der Veranstalter, die Rocking High GmbG aus Bargau, die Gmünder Jugend für die „Project X-Party“. Im Vorfeld hatten sich über 8000 Besucher angemeldet. Rund 800 Karten wurden im Vorverkauf tatsächlich vergeben, weitere etwa 200 zu Beginn weiter
  • 704 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Lagerraum

Waldstetten. Aus dem Lagerraum einer Firma in der Robert-Bosch-Straße wurden eine Grabeinfassung aus Naturstein sowie ein angeschraubtes Bronzerelief an einem Grabstein im Wert von 2000 Euro entwendet. Der Diebstahl dürfte zwischen dem 8.und 15. Mai erfolgt sein, wurde aber erst jetzt bemerkt und angezeigt. weiter
  • 1032 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was haben Sie in den Pfingstferien geplant?

##Anne Brunner (64), Rentnerin aus Schwäbisch Gmünd„In den Pfingstferien habe ich nichts geplant. Ein Tipp, die Pfingstferien hier zu verbringen, wäre es, das Landesgartenschaugelände zu besuchen. Das Taubental, das obere- und untere Gelände, der Weg am Josefsbach entlang und die Salvatorklause, sind Gründe für mich, die Urlaubszeit in der Heimat weiter
POLIZEIBERICHT

Gegen Straßenlaterne

Schwäbisch Gmünd. Beim Rangieren beschädigte ein Lastwagen-Lenker am Freitagmorgen gegen 5.10 Uhr in der Augustinerstraße eine Straßenlaterne, so dass die beiden Lampenschirme heruntergerissen wurden. Schaden in Höhe von 1000 Euro sind die Bilanz dieses Unfalles. weiter
  • 1072 Leser
POLIZEIBERICHT

Geschlagen und verletzt

Lorch. Vor einer Gaststätte in der Schulstraße kam es am Donnerstag kurz vor Mitternacht zwischen zwei Männern zu einer körperlichen Auseinandersetzung, nachdem die beiden vorher schon in der Gaststätte gestritten hatten. Dabei war der 47-jährige Geschädigte von dem ihm flüchtig bekannten Tatverdächtigen im Gesicht verletzt worden. Der Tatverdächtige weiter
  • 546 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Berufsschulparkplatz in der Heidenheimer Straße beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker einen geparkten Audi A 3 und flüchtete. Die Beschädigung dürfte am Dienstag zwischen 8 und 13.30 Uhr erfolgt sein, wurde aber erst nachträglich angezeigt. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Das Polizeirevier nimmt weiter
  • 654 Leser

Stauferklinik ist unter den Besten

AOK-Krankenhausnavigator vergleicht Leistungsangebot bundesweit und gibt Grund zur Freude
Der AOK-Krankenhausnavigator stellt im Internet dar, wie einzelne Kliniken im bundesweiten Vergleich dastehen. Die Bewertung erfolgt durch anonymisierte Routinedaten von AOK-Patienten. Jetzt steht das Ergebnis fest: Das Stauferklinikum schneidet sehr gut ab und ist unter den 20 Prozent der Besten. weiter
  • 692 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig eingebogen

Böbingen. Beim Einfahren aus einem Grundstück auf die Bahnhofstraße kollidierte ein Autolenker am Donnerstag mit einem in Richtung Verteiler Iggingen fahrenden Auto. 6000 Euro sind hier die Schadensbilanz. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge niemand. weiter
  • 900 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Gschwend-Mittelbronn. Als eine Autolenkerin am Donnerstag aus Richtung Hönig kommend in die Eschacher Straße in Mittelbronn einfahren wollte, übersah sie einen aus Richtung Frickenhofen heranfahrenden Wagen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge in Folge dieser Unachtsamkeit entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3000 Euro. weiter
  • 1192 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 23. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDGotthild Söhner, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 78. GeburtstagPalne Galambos, Eckenerweg 9, zum 76. GeburtstagWalter Braun, Brainkofer Straße 29/1, zum 74. GeburtstagKarl Koschorreck, Schweriner Straße 6, zum 74. GeburtstagIngrid Wagenblast, Herzog-Albrecht-Straße 12, zum 73. GeburtstagRüdiger Daub, Brainkofer Straße 14, weiter
  • 673 Leser

AGV-Plätzle eingeweiht

Mitglieder der 50 Altersgenossenvereine zum feierlichen Akt auf den Remsterrassen
Prickelnde Stimmung auf den Remsterrassen am Freitagabend, die Stimmung steigt, obwohl die Sektbar noch nicht eröffnet ist. denn gut 180 Mitgliedern kamen zur Einweihung des „Altergenossen Plätzle“ beim Forum Gold und Silber. weiter
  • 570 Leser

Bioabfall woanders

Schwäbisch Gmünd. Während des Wochenmarktes sind der Münsterplatz und die angrenzenden Seitenstraßen für die Sammelfahrzeuge der GOA nur eingeschränkt anzufahren.Damit die Abfuhr des Bioabfalles und die Leerung der Gartentonnen am Mittwoch, 27. Mai, reibungslos durchgeführt werden kann, bittet die GOA darum, den Bioabfall und die Gartentonne an eine weiter
  • 535 Leser

Karl-Otto Riedel ein 80er

Nach wie vor als Musiker und Schwimmer aktiv
An diesem Pfingstsonntag feiert er 80. Geburtstag. Karl-Otto Riedel – der Mann mit der Mandoline in der Spraitbacher Rentnerband. In der Regel täglich anzutreffen im Bud-Bad im Schießtal und seit 50 Jahren mit seiner Inge verheiratet. weiter
  • 502 Leser

St. Josef erhält durch Lions neues Testgerät

Wichtig für Neugeborene
Der Präsident des Lions-Clubs Aalen-Ellwangen-Schwäbisch Gmünd, Dr. Stefan Brucker, hat an die Schule für Hörgeschädigte St. Josef ein neues Testgerät zur Überprüfung der Hörfähigkeit von Neugeborenen übergeben.Schwäbisch Gmünd. Etwa eines bis zwei von 1000 Neugeborenen wird mit einer therapiebedürftigen beidseitigen Hörstörung geboren. Das Durchschnittsalter weiter
  • 629 Leser

Der Brandstifter ist gefasst

Polizei nimmt 37-jährigen Mann aus Bettringen fest – er legt ein umfangreiches Geständnis ab
Bettringen kann aufatmen: Die Polizei hat den Brandstifter festgenommen. Der 37-jährige Mann, der vor etwa einem Jahr nach Bettringen gezogen ist, hat ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er sitzt nun in Untersuchungshaft. Bettringer und die Bürger der Stadt sind unendlich erleichtert. weiter

Dorfleben für die Zukunft gestalten

Bürger in Weiler diskutieren in der Bernhardushalle weitere Entwicklung ihrer Ortschaft
Weiler liegt im Grünen, ist kulturell attraktiv, liebenswert und lebenswert – aber dennoch ein „aussterbendes Dorf“. Zumindest hörte es sich am Freitagabend bei der Bürgerversammlung zu „MORO“, dem Modellvorhaben Raumordnung, so an. weiter
  • 354 Leser

Fahrdienst macht Pfingstferien

Schwäbisch Gmünd. Die Ehrenamtlichen des Seniorenfahrdienstes Schwäbisch Gmünd haben sich eine Pause verdient. Zwischen dem 1. und dem 7. Juni machen sie Pfingstferien. Ab Montag, 8. Juni, können von 9 bis 11 Uhr wieder Fahrten unter der Rufnummer: (0174) 1512087 angemeldet werden. weiter
  • 1393 Leser

GUTEN MORGEN

Ja, ich schaue mir am heutigen Samstag den Eurovision Song Contest an. Ja, ich höre zuweilen beim Jogging die 60 (!) größten Grand-Prix-Hits. Ja, ich trauere etwas der Zeit nach, als die Niederländer noch niederländisch (Een beetje, Siegertitel 1959), die Franzosen französisch (Poupée de cire, poupée de son, Siegertitel 1965) und die Deutschen deutsch weiter
  • 4
  • 1649 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Tage, die sollte man streichen. Ausgerechnet der Freitag – obwohl nicht der 13. – war so einer für die rührige Kollegin. Sie, der sonst kein Nagel zu filigran und keine Schraube zu verdreht ist, die drei Heimwerker ersetzt und immer alle Aufgaben erledigt hat, ehe andere überhaupt in die Hände spucken – dieses patente Energiebündel weiter
  • 397 Leser
IM BLICK • Der Bettringer Brandstifter ist gefasst

Jetzt ist die Justiz am Zug

Es ist erschreckend: Ein einziger Mann hat es geschafft, einen ganzen Ort in Angst und Schrecken zu versetzen. Wochenlang. Mit insgesamt 15 Bränden. Ohne Hilfsmittel wie Brandbeschleuniger oder Zeitschaltuhr.So groß die Angst der Bettringer war, so groß ist jetzt die Erleichterung, dass der Täter gefasst ist und in Untersuchungshaft sitzt. Dank des weiter
  • 596 Leser

Neubau im Blick

Stadt will Unterkunft der Rechberger Wehr verbessern
Die Stadt will das Feuerwehrhaus im Stadtteil Rechberg verbessern und hofft dabei auf Unterstützung des Landes. Landtagsabgeordneter Klaus Maier (SPD) spricht in diesem Zusammenhang von einem „unerträglichen Zustand“, eine Formulierung, die Oberbürgermeister Richard Arnold so nicht unterstützt. weiter
  • 419 Leser

Uschi Seiz wird 65 Jahre

Frühere Stadträtin blickt gern auf Zeit im Rat zurück
Die frühere SPD-Stadträtin Ursula Seiz feiert am Sonntag ihren 65. Geburtstag. 25 Jahre gehörte sie zum Gmünder Gemeinderat, zehn Jahre als Mitglied der Grünen-Fraktion und von 1999 bis 2014 als Mitglied der SPD-Fraktion. weiter
  • 5
  • 612 Leser

Aktive sollen im Training helfen

Generalversammlung des FC Durlangen zieht positive Jahrensbilanz
Zwar gab es auf der Hauptversammlung viel Lob für die Jugendarbeit im FC Durlangen. Deutlich wurde aber, dass das Jugendtrainerteam die Unterstützung der Aktiven gut gebrauchen könnte. weiter
  • 551 Leser

Eschacher Konfirmanden eingesegnet

In der Eschacher Johanniskirche sind sieben Mädchen und sechs Jungs von Pfarrerin Elfi Bauer eingesegnet worden. Jeder Konfirmand erhielt eine von der Pfarrerin gestaltete Kerze. Nach dem Vorbild der Osterkerze hatte Pfarrerin Bauer die Kerzen verziert, wobei für jede Konfirmandin und jeden Konfirmanden jeweils ein Wachsplättchen in Form eines Kreuzes weiter
  • 487 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht bei der Lourdes-Grotte

Die katholische Kirchengemeinde und die Gemeinde laden am Sonntag, 24. Mai, um 19 Uhr zur Maiandacht bei der Igginger Lourdes-Grotte ein. Mitwirkende sind der Kirchenchor und die Bläsergruppe des Gesang- und Musikvereins Cäcilia. Allen Besuchern stehen ausreichend Parkplätze und Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Bitte Gotteslob mitbringen. Bei Regen weiter
  • 183 Leser

Von Biene und Honig

Informativer Nachmittag für die Gögginger Senioren
Zu einem sehr interessanten und informativen Seniorennachmittag konnte Maria Meßner die Gögginger Seniorinnen und Senioren begrüßen. Matthias und Karin Haas berichteten über Imkerei. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wasserreich Gschwend geschlossen

Das Wasserreich Gschwend ist wegen der jährlichen Grundreinigung von Samstag, 23. Mai, bis einschließlich Sonntag, 7. Juni, geschlossen. Ab Montag, 8. Juni, ist das Wasserreich zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischen Gottesdienst in Täferrot

Am Pfingstmontag, 25. Mai, ist um 10 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst auf der Pfarrwiese in Täferrot (bei schlechtem Wetter in der Afra-Kirche). Die Gestaltung übernehmen der Posaunenchor, die Pfarrer Bernhard Weiß und Uwe Bauer sowie Gemeindereferentin Beate Fischer. Anschließend gibt’s Weißwürste, Brezeln und Getränke. weiter
  • 306 Leser

Bebauungsplan „Zeiren“ auf Eis

Vielleicht nur Seniorenwohnungen, Büro- und Wohntrakt an Alternativstandort in Durlangen
Ursprünglich wollte ein Investor in Durlangen im Gewann „Zeiren“ Seniorenwohnungen und ein Wohn-Verwaltungsbürogebäude erstellen. Der vorhabenbezogene Bebauungsplan ruht nun, wie Bürgermeister Dieter Gerstlauer es am Freitag in der Gemeinderatssitzung beschrieb. weiter
  • 5
  • 352 Leser

54 Seeleute in Sicherheit gebracht

Aalener Kommandant Otto Wermuth brachte sein U-Boot samt Besatzung nach Argentinien
Viereinhalb Monate hatten die Seeleute kein Tageslicht mehr gesehen. Während sie in ihrem U-Boot unter Wasser operierten, war der Krieg zu Ende gegangen. Der aus Aalen stammende Kommandant Otto Wermuth rettete das Boot mit seiner 54köpfingen Besatzung ins neutrale Argentinien. weiter

Benefizkonzert für die Nepalhilfe

Aalen. Mit einem Benefizkonzert am Sonntag, 7. Juni, um 11 Uhr im Aalener Landratsamt sollen die vom Erdbeben betroffenen Menschen in Nepal weiter unterstützt werden. Künstler aus der Region wie Ernst Mantel, Claus Wengenmayr, Herr Diebold ond Kollega, Sing 4 Joy sowie Gesa Schulze-Kahleyß haben sich für diese Benefizveranstaltung zur Verfügung gestellt. weiter
  • 738 Leser

Die Stumpfes und Hämmerle im Park

Diesmal ist Bernd Kohlhepp mit von der Partie beim Schoss Open-Air in Fachsenfeld
Sommerheimspiel für die Stumpfes: am Mittwoch, 8. Juli, stehen die skrupellosen Hausmusiker wieder auf der Bühne des lauschigen Parkes von Schloss Fachsenfeld. Mit dabei ist diesmal als Gast von der Zieh & Zupfkapelle Bernd „Hämmerle“ Kohlhepp. weiter
  • 513 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert der besonderen Art

Am 14. Juni um 16 Uhr gastiert im Forum Schönblick das Ensemble Arpeggio mit „Liedern der Romantik.“ In dem Ensemble musizieren auch Menschen mit Behinderungen. Die Sopranistin Annette Wohlmann begleitet es seit Jahren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1277 Leser
SCHAUFENSTER

Schreie nach Liebe und Freiheit

„Nein, ich mag nicht daran denken! Ich soll meinen Leib pressen in eine Schnürbrust, und meinen Willen schnüren in Gesetze!“, ruft Karl von Moor in Schillers Drama „Die Räuber“ aus. Ein unbändiges Streben nach Freiheit und Selbstverwirklichung bewegt fast alle Figuren des großen Dramatikers. Ob Elisabeth, Wilhelm Tell, Karl und weiter
  • 458 Leser

Schülerschmiede führt Voting an

Aalen. Die Schülerfirma „Schülerschmiede“ der Hermann Hesse-Schule nimmt derzeit am Bundeswettbewerb für Schülerfirmen teil, der unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums steht. Die „Schülerschmiede“ belegte vor zwei Jahren Rang drei unter 250 Schulen. Heuer wollen die „Hessianer“ den Platz an der weiter
  • 558 Leser

Shakespeares „Macbeth“ mal anders

Bernd Lafrenz in Heidenheim
Kaum zu glauben, auf der Bühne steht nur ein Mann, und dennoch: Er spielt „Macbeth“. Bernd Lafrenz vom Theater König Alfons aus Freiburg bringt am Mittwoch, 10. Juni, 20 Uhr eine Ein-Mann-Version des Shakespeare-Stückes in den Lokschuppen nach Heidenheim. In allen Rollen macht er aus dem Drama um Macht und menschlichen Abgrund eine unterhaltsame weiter
  • 551 Leser

Nägeles Kunst fasziniert

Ausstellung „Wanderer zwischen den Welten“ im Museum Schwäbisch Gmünd eröffnet
Reinhold Nägele genießt im Raum Schwäbisch Gmünd einen Heimvorteil. Werke des aus Murrhardt stammenden Malers (1884 bis 1972) bescherten dem Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd ein volles Haus bei der Ausstellungseröffnung am Freitagabend. weiter
POLIZEIBERICHT

Arbeitsunfall

Aalen. Schwer verletzt wurde ein 46-jähriger Monteur, als er am Donnerstag, gegen 14.45 Uhr, in einer Firma in der Turnstraße mit Wartungsarbeiten an einer Maschine beschäftigt war. Obwohl er hierzu die Stromzufuhr unterbrochen hatte, senkte sich die Maschine und klemmte den Mann mit der linken Körperseite zwischen einen Querträger ein. Ein Fremdverschulden weiter
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Westhausen. Ein Auffahrunfall ereignete sich gegen 17.10 Uhr am Donnerstag auf der B 29 auf Höhe Baiershofen. Ein 50-jähriger Golf-Fahrer musste wegen eines Rückstaus anhalten. Ein nachfolgender 30-jähriger Audi-Fahrer bemerkte dies zu spät. Sachschaden: ca. 50.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. weiter
  • 898 Leser
POLIZEIBERICHT

Bus ausgewichen – Unfall

Lauchheim-Röttingen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste eine 20 Jahre alte Seat-Fahrerin am Freitag gegen 6.45 Uhr in einer Kurve in der Baldernstraße einem Linienbus ausweichen, der in der Fahrbahnmitte fuhr. Die Frau, die in Richtung Baldern unterwegs war, streifte eine Hecke. Es entstand ca. 1000 Euro Schaden am Auto. weiter
  • 1322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt am Haus der Kirche

Kunst und Krempel gibt es am Samstag, 13. Juni beim Flohmarkt des Regionalen Wohnverbunds Aalen und des C-Punkts. Ab 8 Uhr können Schnäppchenjäger auf dem Parkplatz zwischen dem Haus der Katholischen Kirche und dem Stadtgarten fündig werden. Wer mitmachen möchte, kann unter der Nummer (07361) 3702790 einen kostenlosen Stand reservieren. Für das leibliche weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst im Stadtgarten

Am Pfingstmontag, 25. Mai, lädt die evangelische Kirchengemeinde Aalen traditionell zum Gottesdienst im Grünen im Stadtgarten ein. Beginn ist um 10 Uhr. Der Gottesdienst steht unter der Überschrift „Gemeinschaft macht stark“ und wird mitgestaltet von einer freikirchlichen Band. Bei schlechtem Wetter in der Stadtkirche. weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Unterkochen

Das Unterkochener Kinderfest findet am Samstag, 20. Juni, statt. Nach dem ökumenischen Gottesdienst um 13.30 Uhr in der Marienwallfahrtskirche laufen die Kinder zum Rathausplatz. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstferien bei der VHS Aalen

Während der Pfingstferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen vom 26. Mai bis zum 5. Juni geschlossen. Anmeldungen zu den Kursen sind jederzeit möglich unter www.vhs-aalen.de. weiter
  • 415 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Aalen-Fachsenfeld. Zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen versuchte ein Unbekannter, ein Fenster an der Rückseite eines Lebensmittelmarktes in der Wasseralfinger Straße aufzuhebeln. Der Versuch misslang. Die Polizei sucht Zeugen: Telefon (07361) 5240. weiter
  • 5
  • 932 Leser

Gedenkkonzert am Sonntag

Aalen. Das „ensemble variable“ widmet sich am Pfingstsonntag, 24. Mai, in der Aalener Stadtkirche Musik aus der Zeit um 1765 – anlässlich des Jahrestages des Einsturzes des Turms der Stadtkirche. Das „ensemble variable“ spielt unter der Leitung von Daniel Brenner die Sinfonie e-Moll und das Orgelkonzert Es-Dur von Carl weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse bei der Röttinger Feuerwehr

Die Feuerwehr-Abteilung Röttingen bittet am Samstag, 23. Mai, ab 19 Uhr zur Hocketse am Gerätehaus. Neben Bewirtung gibt es auch Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto für Kinder. weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lippacher Dorfplatzhocketse

Der Fanfaren- und Musikzug Lippach lädt an Pfingsten zur Hocketse auf dem Dorfplatz in Westhausen-Lippach ein. Am Sonntag, 24. Mai, fällt um 16 Uhr der Startschuss zum 2. Lippacher Sautrogrennen. Der Pfingstmontag beginnt um 11.15 Uhr mit Frühschoppen, anschließend Mittagessen und später Kaffee. Die musikalische Umrahmung übernimmt der FMZ Lippach. weiter
  • 202 Leser

SchwäPo-Wandertag in Lauchheim

2. August: Auf Schusters Rappen in Zusammenarbeit mit der VR-Bank
Es wird wieder gewandert – in der Gemeinschaft und mit der Schwäbischen Post und der VR-Bank. Der diesjährige SchwäPo/VR-Bank-Wandertag ist am Sonntag, 2. August, in Lauchheim. Start und Ziel ist der Platz unterhalb der Schulturnhalle, wo am selben Wochenende das Sommerfest der Stadtkapelle stattfindet. weiter
  • 519 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen. Anni Stallone, Ludwigstr. 23, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Josef Köder, Steinstr. 10, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Marianne Zick, Eichendorffweg 18, zum 82. Geburtstag.Westhausen. Margot Maier, Dalkinger Str. 18, zum 89. und Dietrich Schönmetz, Paul-Wilhelm-Keppler-Str. 34, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Maria Fellhofer, weiter
  • 678 Leser
NEUES VOM SPION
Bürgermeister sind wie Indianer: Kennen keinen Schmerz. Westhausens Schultes Herbert Witzany gehört auch zu dieser Sorte. Freitag vor einer Woche hat er noch bei der Verabschiedung seines Lauchheimer Kollegen Werner Kowarsch gefehlt, war wegen einer Gallenoperation im Krankenhaus. Am Mittwoch dann schon hat er wieder die Gemeinderatssitzung in Westhausen weiter
  • 563 Leser

Frage der Woche: Schauen Sie am Samstagabend den Eurovision Song Contest an? Wie viel Europa steckt noch im ESC?

##Herwig Gössweiler, 51, Wirtschaftsinformatiker aus Basel„Den Eurovision Song Contest schaue ich nicht an. Dass Australien mit macht, finde ich klasse. Es ist doch wie bei der Europameisterschaft, es nehmen Länder teil, die auch nicht zu Europa gehören. Wir sollten einfach flexibel sein und es tolerieren. So wirkt der Wettbewerb auch viel lebendiger, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst am Itzelberger See

Die Kirchengemeinden Schnaitheim laden am Pfingstmontag, 25. Mai, um 10.30 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst am Itzelberger See ein. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstfest der Stadtkapelle

Die Stadtkapelle Oberkochen lädt zum traditionellen Pfingstfest ein am Pfingstmontag, 25. Mai, ab 10.30 Uhr in der Dreißentalschule. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Nachmittags spielt der Musikverein Unterkochen. weiter
  • 966 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfingstmarkt in Oberkochen

In der Dreißentalstraße ist am Pfingstmontag, 25. Mai, von 10 bis 18 Uhr Pfingstmarkt. Zwischen der Heidenheimer Straße und der Keltenstraße ist von 6 bis 20 Uhr für Fahrzeuge gesperrt. weiter
  • 806 Leser

Drei erste Preise für Heubacher

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums erfolgreich beim Landeswettbewerb zur politischen Bildung
Mit drei Erstpreisträgern ist in diesem Jahr das Rosenstein-Gymnasium die erfolgreichste Schule beim Landtagswettbewerb zur politischen Bildung. weiter
  • 600 Leser

Freibad öffnet noch nicht

Heubach. Wann genau die Badesaison in Heubach startet, steht zwar noch nicht fest. Nach Angaben der Stadtverwaltung sei das vom Wetter abhängig, der Termin werde aber rechtzeitig veröffentlicht. Die Öffnungszeiten sind dann: Mai, Juni und September von 9 bis 19 Uhr. Juli und August von 8 bis 20 Uhr. An sehr heißen Sommertagen wird das Freibad spontan weiter
  • 690 Leser

Musikalische Früherziehung

Heubach. Jedes Kind ist offen für Musik und Tanz. Es spielt mit der Stimme, liebt die Beweglichkeit seines Körpers und freut sich, wenn es etwas Klingendes in die Hand bekommt. Es lernt Reime und Lieder, Rhythmen und Melodien; es übernimmt sie und wandelt sie manchmal selbst ab. Es gibt also ein tiefes kindliches Bedürfnis nach Klang und Bewegung.In weiter
  • 385 Leser

Spende für Trainingsanzüge

Heubach. Insgesamt vier Mitglieder aus der Karate-Abteilung des TSV Großdeinbach sind für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften des WSKF in Tokyo nominiert. Dabei kommen neben Stolz und noch mehr Training Kosten auf die Teilnehmer zu. Die Raiffeisenbank Rosenstein unterstützt den Verein mit einer Spende über 300 Euro zur Anschaffung von Trainingsanzügen. weiter
  • 553 Leser

Stimmgewaltig für Europa

Europatag im Böbinger Rathaus mit den Chorkindern der Schule am Römerkastell
Gemeinsam mit Eltern und Mitschülern feierten die Chorkinder der Schule am Römerkastell in Böbingen den Europatag. weiter
  • 387 Leser

Treffsichere Mögglinger

Frühlingsfest mit Siegerehrung Gemeindepokal beim SV Mögglingen – Mehr als 250 Schützen waren dabei
Mehr als 250 Schützen mit 45 Mannschaften wollten beim 31. Gemeindepokalschießen in Mögglingen dabei sein. Bürgermeister Adrian Schlenker bewies seine Treffsicherheit. weiter
  • 456 Leser

Windkraft: 77 Gebiete sind geeignet

Bartholomä zieht Klage zurück
77 Standorte kommen als Flächen für große Windräder in der Region Stuttgart in Betracht. Das ist der aktuelle Stand des Entwurfs zur Änderung des Regionalplans. Mit dabei bleibt das Gebiet für den Windpark Lauterstein. Die Gemeinde Bartholomä wird nicht dagegen klagen. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibad Trochtelfingen öffnet

Das Freibad in Trochtelfingen öffnet am Samstag, 23. Mai, seine Pforten. Öffnungszeiten sind vom 23. Mai bis 14. Juni von 10 bis 19 Uhr. Bei schlechter Witterung ist das Freibad täglich von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Bei nicht eindeutiger Wetterlage gibt es Auskunft unter der Nummer (07362) 4822. weiter
  • 1035 Leser

Kartellamt ärgert Bopfingen

Zwei Drittel allen Bopfinger Holzes ist Nadelholz. Bislang konnte die Stadt ihr Nadelstammholz gemeinsam mit dem des Staatsforstes BW vermarkten. Dem schiebt das Bundeskartellamt nun einen Riegel vor und zwingt das Land so zur Neuordnung der Forstverwaltung. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Dampf auf der Romantischen Schiene

Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag verkehren Dampfzüge auf der Strecke Nördlingen – Dinkelsbühl – Feuchtwangen. Abfahrt in Nördlingen: 10.20 und 14.20 Uhr, in Dinkelsbühl: 11.20 und 15.20 Uhr. Rückfahrten: um 12 und 16 Uhr in Feuchtwangen. Fahrräder werden kostenlos befördert. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlentag in der Schlägweidmühle

Am Pfingstmontag ist Deutscher Mühlentag. Auch die Obere Schlägweidmühle bei Bopfingen-Aufhausen öffnet von 13 bis 18 Uhr ihre Tore. Wasserkraftschnecke und Turbinenanlage können besichtigt werden, bei der Hocketse ist fürs leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 987 Leser

Neues Bauland in Kirchheim

Kirchheim. Mit dem Satzungsbeschluss hat Kirchheims Gemeinderat das Verfahren des Bebauungsplan „Ehemalige Schule Dirgenheim“ mit drei Bauplätzen abgeschlossen. Weiter fiel mit dem Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Am Rathaus“ der Startschuss des beschleunigten Verfahrens. Planer Joost Godts hatte den Entwurf vorgestellt weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reiterflohmarkt in Bopfingen

Der Reit- und Fahrverein Bopfingen organisiert am Sonntag, 31. Mai, von 10 bis 14 Uhr einen Reiterflohmarkt in der Reithalle am Sandberg. Anmeldung und Tischreservierung sind unter der Handynummer 0171 687 6218 möglich . Im Reiterstüble ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 1000 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verbindung Baldern-Kerkingen gesperrt

Wegen Belagsarbeiten wird die K 3200 zwischen Baldern und Kerkingen in der Zeit von Dienstag, 26. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 31. Juli, für den Straßenverkehr voll gesperrt. weiter
  • 293 Leser

Verlässliche Grundschule

Kirchheim. Der Gemeinderat Kirchheim hat die Weichen auf Einführung der verlässlichen Grundschule zum Schuljahr 2015/2016 gestellt. Nachdem bei einer Umfrage die Eltern von 23 Kindern ihr Interesse bekundet hatten, soll das Angebot in jedem Fall starten. An Schultagen soll zwischen 7 und 14 Uhr eine Betreuung gewährleistet sein. Dafür werden pro Kind, weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wallfahrtsfest in Jagstheim

In der Wallfahrtskirche Jagstheim bei Kirchheim wird am Pfingstmontag Wallfahrtsfest gefeiert. Eucharistiefeier ist um 9 Uhr mit dem katholischen Kirchenchor Dirgenheim. Das Marienlob um 14 Uhr gestaltet der katholische Kirchenchor Kirchheim. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös ist für den Erhalt der Wallfahrtskirche bestimmt. weiter
  • 532 Leser

Beliebte Abkürzung wird beruhigt

Schleichweg von Kirchheim nach Dirgenheim soll Feld- und Radweg werden – Dirgenheimer Räte lehnen dies ab
Der Gemeinderat Kirchheim hat das Verfahren für die Teileinziehung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Kirchheim und Dirgenheim auf den Weg gebracht. Gegen den Beschluss stimmten die beiden Dirgenheimer Räte Thomas Jakl und Jochen Gloning. weiter
  • 416 Leser

Fichtenwälder bringen Ertrag

Forstwirtschaft spült für das Jahr 2014 rund 54 000 Euro ins Bopfinger Stadtsäckel
Vom Stadtwald profitieren nicht nur Erholungssuchende, die Fortswirtschaft bringt Bopfingen auch bares Geld. Ein Plus von rund 54 000 Euro weist der Waldhaushalt 2014 aus, der nun im Gemeinderat präsentiert wurde. weiter
  • 612 Leser

Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch besucht die LEA

Seit der Inbetriebnahme der Landeserstaufnahmestelle Ellwangen (LEA) interessieren sich natürlich auch Mitglieder der Regierung und des Landtages für die Flüchtlingsunterkunft. Am Freitagnachmittag besuchte die Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch (Grüne) die LEA. Bei einem Rundgang erläuterte der Leiter der LEA, Berthold Weiß, die einzelnen Stationen, weiter
  • 672 Leser
WOIZA

Sprachkünstler

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Dieser schöne Sinnspruch, der immer wieder von jedermann gerne zitiert wird, stammt – was nicht jeder weiß – von dem alten Herrn Lenin. Und dem war nun auch nicht unbedingt zu trauen ...An der Richtigkeit der Feststellung an sich ändert das aber nix. Eine schöne Abwandlung bescherte am Donnerstag weiter
  • 708 Leser

„Klima vor Ort“ liegt heute bei

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 23. Mai, liegt die neue Ausgabe des Magazins „Klima vor Ort“ der Gmünder Tagespost bei.Unter dem Motto „Bauen – Sanieren – Energiesparen im Ostalbkreis“ widmet sich die Publikation diesmal unter anderem dem Boom der so genannten Energiegenossenschaften. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Pfingsttour

Bei der ADFC-Pfingsttour geht es am Pfingstmontag, 25. Mai, von Gmünd remstalabwärts nach Plüderhausen, hinauf nach Oberberken und Adelberg. Übers Kaisersträßle und Klepperlestrasse führt die 55-Kilometer-Tour zurück. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Klösterleschule in Gmünd. Mitglieder und Gäste sind willkommen. weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Figürliches Zeichnen

Das Berufskolleg für Grafik-Design Gmünd bietet am Samstag, 30. Mai, von 9 bis 14 Uhr am Berufskolleg im Universitätspark 6 einen Workshop „Figürliches Zeichnen. Proportionsregeln - Bewegung“ an. Er richtet sich an junge Menschen, die sich für den Beruf des Grafik-Designers interessieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter Telefon weiter
  • 128 Leser

Frisch entstaubte Volkslieder

Mitreißender Konzertabend der Musik-Ensembles am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Fröhliche Gesichter, begeisterte Zuhörer und eine ausgelassene Stimmung: Dafür sorgte der Konzertabend am Gymnasium Friedrich II. in Lorch. Die Musik-Ensembles präsentierten das Ergebnis ihrer intensiven Arbeit und wurden dabei unterstützt von den Schülerinnen des Fachs Musik in der Kursstufe. weiter
  • 266 Leser

Gespräch zu Stromtrassen

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Aus aktuellem Anlass wird der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier zu der von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer vorgeschlagenen Stromtrassenänderung, den so genannten SuedLink nach Westen in die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen zu verschieben, Stellung nehmen. Zu diesem Thema möchte er mit den Bürgerinnen weiter
  • 366 Leser

Gondeln, Gaudi und Gesang

Jahresausflug des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd
An den Schliersee im bayrischen Voralpenland führte der Jahresausflug des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd. Dort erwartete die Gruppe ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Innenstadtflohmärkte in der Ledergasse

Die Innenstadtflohmärkte in der Gmünder Ledergasse starten am Samstag, 23. Mai. Ab 6.30 Uhr werden die Stände aufgebaut, um 16 Uhr ist der Flohmarkt beendet. Dafür wird die Ledergasse ab Höhe der Volksbank bis zur Einmündung Pfeifergässle für den gesamten Verkehr gesperrt. Etliche Antik- und Trödelanbieter haben sich angekündigt. Veranstalter ist Heinz weiter
  • 139 Leser

Parken in Plüderhausen neu geregelt

Regelung mit Parkscheibe
Ein weißes P auf blauem Grund kündet davon: In Plüderhausen dürfen Autofahrer neuerdings ihr Fahrzeug 90 Minuten mit Parkscheibe auf den ausgewiesenen Flächen abstellen. weiter
  • 463 Leser

Räumliches für Interessierte

Schwäbisch Gmünd. Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler zeigt am Samstag, 2. Juni, ab 14 Uhr im Hörsaal 1 der PH in der Seniorenhochschule, was räumlich-visuelle Qualifikationen sind, wo sie benötigt werden und wie sie entwickelt werden können. eichler legt dar, wie wichtig das räumliche Vorstellungsvermögen für das alltägliche Leben ist. Nicht nur, dass es weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Am Samstag, 30. Mai, beantworten Anneliese Brandstetter und Gudrun Knab die Fragen der Besucher. Am Sonntag, 31. Mai übernehmen dies Gerda Austel und Renate Sohnle. Das Schulmuseum hat an diesen Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Förderverein beschenkt die Besucher an diesem Wochenende mit Kochbüchern, Taschentüchern und Schallplatten. weiter
  • 324 Leser

Schüler helfen dem „Segeltaxi“

SMV der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd spendet für Verein zur Unterstützung kranker Kinder
„Segeltaxi“ ist eine Aktion, die Spenden sammelt und damit kranken Kinder und deren Familien hilft. Die SMV der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd hat sich entschieden, in diesem Jahr 500 Euro € für diese Aktion zu spenden. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden am 3., 10., 17. und 24. Juni, jeweils von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales („Spitalgebäude“), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich, weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff im Stauferklinikum

Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff im Stauferklinikum am Dienstag, 26. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Informationen gibt es unter Telefon (07171) 701-1911. weiter
  • 367 Leser

Führung am Salvator

Rund 30 Mitglieder der Facebook- Gruppe „Stadtführung Schwäbisch Gmünd“, trafen sich am Fuße des Nepperbergs. Bei wunderschönem Wetter und wieder organisiert vom Gruppengründer Peter Biekert, begann eine „Salvatorführung“, die Jung und Alt aus Nah und Fern fesselte. Gästeführerin Brigitte Kienhöfer erläuterte alles Wissenswerte weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreativer Bastelnachmittag

Auf Burg Wäscherschloss gibt es am Mittwoch, 27. Mai, eine Lichtstube von 18 bis 21.30 Uhr für alle, die Lust am Handarbeiten haben. Am Donnerstag, 28. Mai, gibt's einen Bastel- und Familientag von 13 bis 17 Uhr. Interessierte können von 14 bis 16 Uhr Papierpompons falten. Anmeldung unter der Nummer (07172) 9152111. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstkurs in den Pfingstferien

Die Musikschule Waldstetten bietet am Montag und Dienstag, 1. und 2. Juni, von 9 bis 12 Uhr einen Kunstkurs unter dem Motto „Ich mal mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt!“ Anmeldung bis 28. Mai, (07171) 44941; E-Mail: msw_stefanie.henkel@t-online.de. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zur historischen Grotte

Die Senioren der Ortsgruppe Waldstetten im Schwäbischen Albverein begeben sich auf Mittwochswanderung zur historischen Grotte am Zimmerbach bei Durlangen. Interessierte treffen sich am Mittwoch, 27. Mai. um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Von der „Krone“ in Durlangen führt die Wanderung durchs Leintal, weiter
  • 100 Leser

Wie Kräuter gut gedeihen

Obst- und Gartenbaufachberaterin Christiane Karger gibt ihr Wissen an viele Interessierte weiter
Von 500 000 Pflanzenarten werden etwa 10 000 als Kräuter genutzt. Aus dem eigenen Garten schmecken sie am besten. Wie sie gedeihen, erfuhren die vielen Besucher des Vortrags von Obst- und Gartenbaufachberaterin Christiane Karger vom Landratsamt, zu dem der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen geladen hatte. weiter
  • 221 Leser

Zwischen Spaß und Betroffenheit

Lorcher Siebtklässler der Schäfersfeldschule stärken Gemeinschaft im Schullandheim in Breisach
Reisen zu Zeiten des Bahnstreiks sind Glücksache. Die Klassen 7a und 7c der Schäfersfeldschule Lorch reisten mit ihren Begleitern per Zug nach Breisach am Rhein. Und erwischten nach erlebnisreichen Tagen einen Bus nach Hause. weiter
  • 249 Leser

Ausgaben für Sozialpass sinken

Essingen. Seit 1996 beteiligt sich die Gemeinde Essingen am Familien- und Sozialpass der Stadt Aalen. Der Essinger Anteil mit 8874 Euro im Jahr 2014 ist gemessen am Vorjahr (9715 Euro) geringer geworden. Als mögliche Gründe vermutet Ortskämmerer Bruno Graule zum einen, dass die Kinder möglicherweise im vergangenen Jahr aufgrund des schlechten Wetters weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht bei der Lourdes-Grotte

Die katholische Kirchengemeinde und die Gemeinde laden am Sonntag, 24. Mai, um 19 Uhr zur Maiandacht bei der Igginger Lourdes-Grotte ein. Mitwirkende sind der Kirchenchor und die Bläsergruppe des Gesang- und Musikvereins Cäcilia. Allen Besuchern stehen ausreichend Parkplätze und Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Bitte das Gotteslob mitbringen. Bei Regen weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktplatzfest in Seifertshofen

Der Gesangverein Eschach lädt am Pfingstmontag, 25. Mai, nach Seifertshofen auf das Marktplatzfest ein. Um 10 Uhr beginnt traditionsgemäß die Kirche im Grünen, ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Hof der Familie Berroth neben dem Festplatz. Danach ist Frühschoppen. Auch der Bierpavillon hat geöffnet. Vor schlechtem Wetter schützt ein Zelt. weiter
  • 892 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikantenfrühschoppen am See

Der Schwäbische Albverein Abtsgmünd lädt am Pfingstmontag, 25. Mai, alle Volksmusikfreunde an das Wanderheim beim Laubbachstausee in Abtsgmünd ein. Ab 10.30 Uhr spielen die bekannten Tom, Eddi und Schorsch zum Musikantenfrühschoppen auf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 493 Leser

Rathaus erhält neuen Außenputz

Essingen. Der Außenputz des Essinger Rathauses wird saniert. Das ist bereits beschlossene Sache. Der Gemeinderat hat die Arbeiten an die Heubacher Firma Baumann & Sohn vergeben. Dies war unter vier Anbietern die günstigste mit einem Preis von 85 399 Euro. Für die Putzsanierung sind 200 000 Euro im Haushaltsplan veranschlagt. weiter
  • 1048 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trachtengruppe Gschwend

Die Trachtengruppe Gschwend bewirtet am Pfingstmontag, 25. Mai, ab 9 Uhr die Voggenbergmühle. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Rentnerband Böbingen. weiter
  • 715 Leser
Tagestipp

Orgelkonzert mit Paul Rosoman

Die Evangelische Kirchengemeinde Crailsheim lädt zum festlichen Orgelkonzert am Pfingstsonntag in die Johanneskirche ein. Zu Gast ist Paul Rosoman, ein Konzertorganist aus Neuseeland. An der großen Orgel wird Paul Rosoman pfingstliche Orgelmusik von Jean Titelouze, Johannes Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Marcel Dupré spielen.Pfingstsonntag, weiter
  • 412 Leser

Pavel: Bahn will nochmal überlegen

Wegen IC-Stundentakt
Eine Ostalb-Delegation setzt sich bei der Bahn AG für bessere Fernverkehrsanbindung ein. „Die von uns geforderte Direktanbindung des Ostalbkreises an den Flughafen Stuttgart über die Remsbahn kommt nochmals auf den Prüfstand!“, erklärt Landrat Klaus Pavel nach dem Termin am Freitag in Stuttgart. weiter
  • 506 Leser

Serie Kriegsjahr 1945 – Das Kriegsende in Schlaglichtern

Mit der Serie „Kriegsjahr 1945“ stellen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost 70 Jahre nach Kriegsende in Schlaglichtern dar, was damals in der Region geschah. Oder was Menschen aus der Region in den Kriegswirren erlebten. Der Blick, mit dem die Menschen auf das Ende der Nazi-Diktatur schauen, verändert sich. Viele, die jene Zeit noch erlebten, weiter
  • 743 Leser

Friedrich-von-Keller-Schule im Fokus

Der Abtsgmünder Gemeinderat beriet über die Entwicklung der Schulen im Hauptort und den Teilorten
Der Schulentwicklungsplan war unter anderem Thema im Abtsgmünder Gemeinderat. Vor dem Hintergrund von Geburtenzahlen und Bildungspolitik hat sich die Gemeinde Gedanken gemacht, wie sich Schulen, Schulgebäude und Betreuungsangebote entwickeln können. weiter
  • 409 Leser

Jetzt kommen die Festungsmauern dran

Sanierung der Marienburg im Inneren ist abgeschlossen – 109 Betten können wieder belegt werden
Die Sanierung der Marienburg wurde abgeschlossen. Die als traditionsreiche Jugendherberge betriebene Burg konnte termingerecht ihre Tore öffnen – 109 Betten können nun wieder komplett belegt werden. Insgesamt hat das Land Baden- Württemberg 2,3 Millionen Euro investiert. weiter
  • 498 Leser
Monique Klaegers Pfingstbotschaft gibt auch als Video online unter www.schwaepo.de weiter
  • 769 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Kriegsende in Zeichnungen

Die Ausstellung im Palais Adelmann mit Zeichnungen von Eduard Wengert ist am Sonntag, 25. Mai, nochmals von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet. Wengert hat das Kriegsende in Ellwangen mit rund 40 Zeichnungen festgehalten. weiter
  • 497 Leser

Unfall auf der B 19: 85-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Straße ist nach stundenlanger Sperrung inzwischen wieder frei

Oberkochen. Wegen eines Unfalls war die B 19 zwischen Oberkochen-Süd und Unterkochen am Freitagnachmittag mehrere Stunden lang gesperrt. Um  ca 18 Uhr ist sie laut Polizei wieder freigegeben. Auf der Talbrücke bei Oberkochen hatten ein Lastwagen und ein Auto einen Zusammenstoß. Das Auto wurde dabei auf das Dach geworfen, der 85-jährige

weiter
Aus seiner Feder stammen Welthits wie „One moment in time“, „It never rains in Southern California“ oder „Down by the river”: Albert Hammond. An diesem Samstag, 23. Mai, tritt er auf Schloss Kapfenburg auf: Beginn: 20.30 Uhr.WELTSTAR auf Schloss Kapfenburg weiter
  • 706 Leser
Aus seiner Feder stammen Welthits wie „One moment in time“, „It never rains in Southern California“ oder „Down by the river”: Albert Hammond. An diesem Samstag, 23. Mai, tritt er auf Schloss Kapfenburg auf: Beginn: 20:30 Uhr.WELTSTAR auf Schloss Kapfenburg weiter
  • 670 Leser
Tagestipp

Irish Folk im Sängerheim

Die Gruppe „Muell&SorgNik“ spielt an diesem Samstag, 23. Mai, im Heubacher Sängerheim. Seit 2014 sind die fünf Folkrocker im Gmünder Raum unterwegs und bringen dem Publikum irische folkloristische Musik und typische Pub-Songs nahe.Sängerheim Heubach, Samstag, 23. Mai, 21 Uhr, Eintritt 5 Euro weiter
  • 838 Leser

Kreiselbaustelle ab Mitte Juni

Große Baustelle in der Bahnhofstraße bis Oktober – Kosten: 711 000 Euro
Die gute Nachricht: Der Bau des seit Jahren geplanten Kreisverkehrs an der Kreuzung Bahnhofstraße-Heerweg-Alemannenstraße wird Mitte Juni beginnen. Die schlechte Nachricht: Mit 711 000 Euro wird er jetzt teurer als gedacht. Die Essinger müssen mit einer Bauzeit von vier Monaten rechnen. weiter
  • 270 Leser

„Tiere müssen für uns nicht leiden“

Verein „Ärzte gegen Tierversuche“ informiert in Gmünd über wissenschaftliche Alternativen
Tierversuche sind nicht notwendig: Das will der Verein „Ärzte gegen Tierversuche“, bei seiner Infotour durch ganz Deutschland beweisen. Mit dem „Mausmobil“ informiert der Verein über Alternativen. weiter
  • 235 Leser

Das lange Warten der Familie Czisch

Schwäbisch Gmünd erinnert spät an den ersten frei gewählten Oberbürgermeister nach dem Krieg
Eine Versöhnung, sagt Reinhart Czisch, ist noch zustande gekommen. Der älteste Sohn des früheren Gmünder Oberbürgermeisters Franz Czisch freut sich, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd einen Preis auslobt, der an seine Eltern erinnert und ihr Wirken in Schwäbisch Gmünd würdigt. Bis es dazu kam, hat Jahrzehnte gedauert. weiter

Coole Socke aus dem Ruhrpott

Torsten Sträter zelebriert beim Kleinkunstfrühling Hüttlingen einen fast dreistündigen Auftritt
Er gehört zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Kleinkunstszene. Mit seinem aktuellen Programm „Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“ zelebrierte Torsten Sträter das Groteske am Alltäglichen und brachte seine abgedrehten Geschichten in den Hüttlinger Bürgersaal. weiter

Dem Menschen Trost schenken

Für SchwäPo-Leser ohne und mit Gehör bietet Monique Klaeger eine Pfingstbotschaft in Gebärdensprache
Ungefähr jeder 1000. Mensch in Deutschland ist gehörlos. Gehörlose haben ihre eigene Sprache, die Gebärdensprache. Auch für Gehörlose gibt es Gottesdienste. Und Geistliche, die diese Gottesdienste feiern – wie Monique Klaeger in Aalen. weiter

Gülle ergießt sich über die Straße

Lauchheim. Auf der Fahrbahn der Kreisstraße 3293 zwischen der Kapfenburg und der B 29 wurde am Donnerstag, gegen 20.40 Uhr, eine größere Menge Gülle entdeckt. Die Freiwillige Feuerwehr Lauchheim reinigte die Fahrbahn, die Straßenmeisterei stellte Warnschilder auf. Der Verursacher der Gülle-Verunreinigung ist laut Polizei ermittelt. weiter
  • 1061 Leser

„Klima vor Ort“ liegt bei

Aalen. Die neue Ausgabe des Magazins „Klima vor Ort“ liegt an diesem Samstag, 23. Mai, Ihrer Tageszeitung bei. Unter dem Motto „Bauen – Sanieren – Energiesparen im Ostalbkreis“ widmen wir uns diesmal unter anderem dem Boom der so genannten Energiegenossenschaften. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger setzen ein Zeichen weiter
  • 378 Leser

Der Wettertrend für Pfingsten

Aalen. An Pfingstsonntag gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken, am Nachmittag können die Wolken auch mal dichter sein. Die Höchsttemperaturen liegen um 20 Grad Celsius. Der Pfingstmontag startet freundlich mit viel Sonne. Ab dem späten Nachmittag/frühen Abend wird es immer wolkiger und Schauer sind nicht ausgeschlossen. Höchstwerte: 20 Grad. tim weiter
  • 547 Leser

Tempo 40 in der Ortsdurchfahrt

Verkehrsverlangsamungen in Essingen, Lauterburg und Forst soll Lärm reduzieren helfen
Es soll leiser werden für die Anwohner der Durchgangsstraßen in Essingen, Lauterburg und Forst. Unter anderem soll die Geschwindigkeit auf durchgängig 40 Stundenkilometer reduziert werden. Auch eine Sperrung der Ortsdurchfahrten für den überregionalen Schwerverkehr über zwölf Tonnen hat der Gemeinderat beschlossen. weiter
Der Freundeskreis Asyl ist immer offen für neue Unterstützung. Die Ehrenamtlichen treffen sich jeden ersten Montag im Monat um 19 Uhr im Haus der Comboni-Missionare in der Rotenbacherstraße 8. weiter
  • 460 Leser
POLIZEIBERICHT

78-Jähriger lag im Graben

Stödtlen. Als die Polizei in Eck am Berg eine Ermittlung durchführte, teilte ein aufmerksamer Zeuge den Beamten mit, dass rund 100 Meter weiter in Richtung Unterbronnen ein Mann in einem Graben liege. Die Polzisten eilten hin und fanden einen 78-jähriger Mann, der offensichtlich einen Schwächeanfall erlitten hatte. Er wurde mit einem Rettungswagen ins weiter
  • 974 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Christian Krieger und Christoph Remmele

Ellwangen. Die Stadtverwaltung Ellwangen hat ab dem 1. August einen neuen Bausachverständigen: Von den Mitgliedern des Verwaltungsausschusses wurde Christian Krieger gewählt, der die Nachfolge von Josef Dörrer antritt. Dörrer scheidet altershalber bei der Stadtverwaltung aus. Christian Krieger studierte nach einer Ausbildung zum Bauzeichner Architektur weiter
  • 983 Leser

Holz statt Blech für Bauhofboxen

Rainauer Gemeinderat beriet über Bauhoflager, Photovoltaik und Baugebiete – Sorge wegen Einbruchserie
In einer Flächengemeinde wie Rainau hat der Bauhof große Strecken zurückzulegen und benötigt an allen Standorten Material. Damit befasste sich am Donnerstag der Rainauer Gemeinderat. weiter
  • 245 Leser

Im Freibad Kressbachsee werden die ersten Badegäste erwartet

Die Eröffnung der Freibadsaison am Kressbachsee am Freitagvormittag war eine einsame Veranstaltung: Das Wetter war wirklich nicht dazu angetan, in den See zu hüpfen. Das dürfte sich am Wochenende und über Pfingsten aber schlagartig ändern, wenn die Temperaturen wieder anziehen und die Sonne strahlt. „Wir sind jedenfalls bestens gerüstet. Die Anlagen weiter
  • 469 Leser

Neun Jahrhunderte im Buchformat

Gemeinderat gibt grünes Licht für Adelmannsfelder Heimatbuch – Ärger mit Jagdförderanträgen
Im Jubiläumsjahr 2018, wenn Adelmannsfelden auf 900 Jahre Geschichte zurückblickt, soll ein Heimatbuch erscheinen. Die Pläne dazu stellte Bürgermeister Edwin Hahn am Mittwochabend dem Gemeinderat vor. weiter
  • 350 Leser

Skepsis gegenüber Flüchtlingen

Seit eineinhalb Jahren leben Flüchtlinge in Wohnmodulen in der Haller Straße
Seit Dezember 2013, also bereits eineinhalb Jahre, leben in der Haller Straße Flüchtlinge aus verschiedensten Ländern. Ihnen bei der Integration zu helfen, hat sich der Arbeitskreis Asyl zur Aufgabe gemacht. Die Geschehnisse rund um die Landeserstaufnahmestelle machen Helfern wie Asylbewerbern allerdings zu schaffen. weiter
  • 699 Leser

Ärger: Plötzlich hebt sich das Parkett

Gemeinderat Neuler begutachtet neuen Estrich in der Begegnungsstätte
Auf dem Programm des Gemeinderates Neuler stand am Donnerstag die Besichtigung des Parkettbodens in der neuen Begegnungsstätte der Gemeinde und des Parkplatzes. Bautechnische Mängel machten die Erneuerung des Estrichs notwendig. weiter
  • 469 Leser
POLIZEIBERICHT

Gelegenheit macht Diebe

Ellwangen. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am Donnerstag gegen 18 Uhr die Polizei, nachdem er beim Vorbeifahren in der Alamannenstraße beobachtete hatte, dass ein Mann ein geparktes Auto durchsuchte, während ein anderer daneben „Schmiere“ stand. Als die beiden Männer merkten, dass sie beobachtet werden, flüchteten sie in Richtung Rindelbacher weiter
  • 5
  • 1220 Leser

Pfahlheim setzt sich durch

Auch in diesem Teilort werden mittelfristig neue Bauflächen ausgewiesen werden können
Es war abzusehen, dass Pfahlheim es nicht einfach hinnehmen würde, in mittelfristiger Sicht keine neuen Baugebiete ausweisen zu können. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag stellte sich Ortsvosteher Wolfgang Seckler auf die Hinterbeine und setzte einen Kompromiss durch. weiter
  • 286 Leser

Schmid folgt Römer

Der Kfz-Innung steht ein Vorstandswechsel bevor
Der Obermeister der Kfz-Innung, Hans-Georg Römer, gibt 2016 sein Amt ab. Der seitherige zweite Vorsitzende Stefan Schmid stelle sich im kommenden Jahr als sein Nachfolger zur Verfügung, erklärte Römer in der Hauptversammlung. weiter
  • 4
  • 380 Leser

Kreative Köpfe bilden wichtige Branche

Veranstaltung mit Talkrunde
Bei der Veranstaltung „Innensichten“ des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, der WiRO und der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg sprachen erfolgreiche Jungunternehmer über kreatives Unternehmertum. weiter
  • 871 Leser

Neue Halle für Prototechnik

Gmünder Abgasanlagenspezialist gewinnt neue Serienaufträge
Die Prototechnik GmbH, seit 2010 Tochterunternehmen der Esslinger Eberspächer Gruppe, erweitert ihre Produktion. Das Unternehmen, bei dem aktuell 175 Mitarbeiter beschäftigt sind, hat im Mai eine zusätzliche Halle mit 3500 Quadratmetern Nutzfläche in der Adam-Riese-Straße im Gewerbegebiet Gügling bezogen. weiter
  • 1873 Leser

Ricardo feiert in Gmünd Geburtstag

Staffelstabübergabe in Gmünd
Als ältester Engineering-Dienstleister der Welt feiert Ricardo 2015 sein 100- jähriges Jubiläum. Bei der „Ricardo Global Challenge“ umrundet ein Staffelstab die Welt. Schwäbisch Gmünd war nun an der Reihe. weiter
  • 1085 Leser

Dach der Schule sanieren

Das Flachdach der Gartenschule im mittleren Bereich über den Flur muss dringend saniert werden. Rund 100 000 Euro Kosten würden anfallen, erklärte Ulrike Graf. Leiterin des Amt für Gebäudewirtschaft, im Ortschaftsrat. weiter
  • 335 Leser

Musik und Lieder zur Kaffeezeit

Annegret und Roland Gentner vom Mostbesen haben die Bewohner des Samariterstifts Ebnat zu Kaffee und Kuchen mit Musik und Liedersingen eingeladen. Den Nachmittag initiiert hat Isabell Klopfer; im Einsatz waren das Mostbesen-Team und die Familie Klopfer. Mit Musik und gemeinsamen Liedersingen, einer kleinen Ansprache sowie einem Schlussgebet von Pfarrer weiter
  • 772 Leser

Neuer Anlauf für die Ganztagesgrundschule

Waldhausen: Rektor präsentiert Konzept im Ortschaftsrat
Bei der Sitzung des Ortschaftsrats am 14. April hatte es harsche Kritik an der Schulleitung der Grundschule Waldhausen gegeben. Nach der jüngsten Vorstellung des Konzepts von Rektor Dietmar Hahn gab es die Kehrtwende. Tenor: „Alles richtig gemacht“. weiter
  • 232 Leser

Wie viel Gewerbefläche für Ebnat?

Im Ortschaftsrat werden kritische Stimmen zum Landschaftsverbrauch laut
Es kommt nicht alle Tage vor, dass Oberbürgermeister Thilo Rentschler eine eigene Sitzungsvorlage verändert. Dies tat er bei der Beschlussfassung für die Entwicklung der Gewerbepotenziale. weiter
  • 354 Leser

info

Beginn der neuen Kleinkunstsaison ist am 7. Oktober.Neue Abos können bis einschließlich zum 4. August in der Tourist-Information Aalen, Reichsstädter Straße 1, gezeichnet werden.Informationen unter der Telefonnummer: (07361) 52 23 58.Das Abo ist 25 % günstiger als die Karten im Einzelverkauf. Abonnenten sparen also rund 40 Euro.Ab sofort kann man sich weiter
  • 182 Leser

Ein Kirschbaum als Preis

Grundschule Weiler bekommt als Wettbewerbspreis einen Baum gepflanzt
Raus aus dem Klassenzimmer und rein in den Schulgarten. Das war am Freitag für die 54 Grundschüler in Weiler die Devise. Denn dort bekamen sie offiziell einen Kirschbaum gepflanzt. Dieser ist der Preis für die erfolgreiche Teilnahme an einem Gartenschauwettbewerb. weiter
  • 273 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Wer tröstet mich? Kinder fragen so. Wenn die beste Freundin in eine andere Stadt wegzieht oder wenn der Lieblingsbaum gefällt wird. Hoffentlich ist dann jemand da, der in den Arm nehmen und trösten kann. Auch wir Erwachsene haben diese Frage – nur stellen wir sie häufig nicht mehr. Wir fragen so, wenn wir Abschied nehmen müssen von einem Haus, weiter
  • 382 Leser

Warnung vor dem Trick mit dem Ring

Schwäbisch Gmünd. Derzeit sind im Stadtgebiet Personen unterwegs, die dicke goldene Ringe angeblich als gefundene Sache anpreisen und dafür um einen Geldbetrag bitten, da sie selbst das angebliche Fundstück nicht zum Fundbüro bringen können. Die Ringe sind goldfarben und innen gestempelt. Meist wollen sie hierfür Beträge zwischen fünf und 20 Euro. Der weiter
  • 342 Leser

VfR-Sponsoren sollen gehalten werden

OB Rentschler über Sponsoren, Engagement der Stadt, Machbarkeitsstudie Zweitliga-Fußball und Scholz-Arena
Der VfR ist abgestiegen. In welcher Liga der Club künftig spielt, ist offen. Für die Stadt Aalen gibt OB Thilo Rentschler ein Bekenntnis für den VfR ab: „Im Rahmen der städtischen Möglichkeiten versuchen wir alles, um die Situation für den Verein zu entspannen.“ weiter
  • 4
  • 425 Leser

Dewanger Ortschaftsrat will Kalthalle

Gremium nimmt den gesamtstädtischen Sportentwicklungsplan zum Anlass seiner Forderung
Die Dewanger Ortschaftsräte haben sich am Donnerstagabend mit dem Sportentwicklungsplan befasst. Das Gremium hat dabei gefordert, dass eine Kalthalle mit Kunstrasen auf dem Hartplatzareal des TSV Dewangen gebaut wird. weiter
  • 390 Leser

Der Brandstifter ist gefasst

Die Polizei hat die Bettringer Brandserie aufgeklärt
Bettringen kann aufatmen: Die Polizei hat den Brandstifter gefasst und die seit Anfang April andauernde Brandserie aufgeklärt. Der 37-jährige Mann aus Schwäbisch Gmünd hat ein umfangreiches Geständnis abgelegt. weiter

Acht Baustellen in und um Aalen

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Mai
Auf den Baustellen im Stadtgebiet wird, laut Aalener Stadtverwaltung, fleißig gearbeitet. Diverse Maßnahmen seien in den vergangene Wochen abgeschlossen worden. Im Mai ist mit folgenden Behinderungen im Straßenverkehr zu rechnen. weiter
  • 750 Leser

Woha-Areal: Hängepartie geht weiter

Stadt will weiter warten
Wie es mit dem Woha-Areal an der Spitalstraße und dem früheren Polizeigebäude nebenan weitergeht, ist immer noch offen. Zwar gibt es Bauinteressenten, aber noch immer ist kein „Ankermieter“, also ein zugkräftiges Ladengeschäft fürs Erdgeschoss, in Sicht. Die Stadt verlängert deshalb die Frist für die potenziellen Investoren. weiter
  • 307 Leser

Kleine Stücke mit großer Fantasie

Schmuckausstellung „Junge Cellinis 2015“ im Labor im Chor zeigt hohe Qualität der Ausbildung
„Die Ringe haben ein Innenleben und spannende Aufbauten“, erläuterte die Obermeisterin der Gmünder Gold- und Silberschmiedeinnung, Doris Raymann-Nowak, bei der Vernissage der Ausstellung „Junge Cellinis 2015“. Sie hat nicht zu viel versprochen. Das Motto der Ausstellung „Ringe reden!?“ wird hörbar mit Tina Turners weiter
  • 384 Leser

Freibad in Westhausen ist geöffnet

Westhausen. Die Badesaison im Freibad Westhausen hat begonnen.  Das Freibad der Gemeinde ist bei entsprechender Witterung wieder für den Badebetrieb geöffnet. Die Öffnungszeiten des Freibades, mitgeteilt von der Gemeinde: bis auf Weiteres von 10 Uhr bis 19 Uhr (bei entsprechender Witterung). Tägliche Kontaktzeiten bei schlechtem

weiter
  • 2206 Leser

Erzbrocken aus feiner Schokolade

Die Fotogruppe „made in Aalen“ und Konditor Wolfgang Schieber haben Neuheit entwickelt
Der Inhalt schmeckt gut und die Verpackung sieht super aus. Beides zusammen gibt’s nicht allzu oft. Bei den essbaren Erzbrocken aus Aalen ist aber genau dies der Fall. „Erz to go“ und „Erzsplitter“ sind zwei neue, besondere Genüsse. In zweierlei Hinsicht. Und sie sind „made in Aalen“. weiter

Schaufeln, schneiden, pflanzen

Schüler der Schillerschule Heubach mit dem Waldmobil des Landkreises unterwegs im Forst
Im Wald ist einiges geboten: Das lernten die Schüler der 6. Klasse der Schillerschule Heubach, die zwei Tage lang bei Bartholomä unterwegs waren – gemeinsam mit Förster und Erlebnispädagogen. weiter
  • 478 Leser

78-jähriger Mann erleidet Schwächeanfall

Stödtlen. Während die Polizei in Eck am Berg ermittelt hat, hat ein aufmerksamer Zeuge der Polizei mitgeteilt, dass etwa 100 Meter weiter in Richtung Unterbronnen ein Mann in einem Graben liegen würde. Die Polizeibeamten, die hinzueilten, trafen einen 78-jährigenMann an, der offensichtlich einen Schwächeanfall erlitten hatte.

weiter
  • 1629 Leser

Mit abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen unterwegs

Ellwangen. Am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, kam einer Polizeistreife auf dem Parkplatz Schießwasen ein Pkw entgegen, der stark beschleunigte und mit enorm lautem Auspuff unterwegs war. Um einer Kontrolle der Polizeibeamten zu entgehen, entfernte er sich trotz eingeschaltetem Anhaltesignal, Blaulicht und Martinshorn mit überhöhter Geschwindigkeit

weiter
  • 2248 Leser

Gelegenheit macht Diebe

Ellwangen. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am Donnerstag, gegen 18 Uhr, die Polizei, nachdem er beim Vorbeifahren in der Alamannenstraße beobachtete hatte, dass eine männliche Person einen geparkten Pkw durchsuchte und eine weitere männliche Person daneben "Schmiere" stand. Als die beiden Männer den Fahrzeuglenker bemerkten,

weiter
  • 5
  • 2251 Leser

Monteur schwer verletzt

Aalen. Schwer verletzt wurde ein 46-jähriger Monteur, als er am Donnerstag, gegen 14.45 Uhr, in einer Firma in der Turnstraße mit Wartungsarbeiten an einer Maschine beschäftigt war. Obwohl er hierzu die Stromzufuhr unterbrochen hatte, senkte sich die Maschine und klemmte den Mann mit der linken Körperseite zwischen einen Querträger

weiter
  • 2221 Leser

Gülle ergießt sich über Fahrbahn

Lauchheim. Auf der Fahrbahn der Kreisstraße 3293 zwischen der Kapfenburg und der B 29 wurde am Donnerstagabend, gegen 20.40 Uhr, eine größere Menge Gülle festgestellt. Von der Freiwilligen Feuerwehr Lauchheim wurde die Fahrbahn mittels Wasser gereinigt. Von der Straßenmeisterei wurden Beschilderungen aufgestellt. Der Verursacher

weiter
  • 1833 Leser

Ja zur Betreuung den ganzen Tag

Neresheim will offene Form
Die Gemeinderäte haben die Ganztagesbetreuung in der offenen Form für sämtliche Neresheimer Schulen ab dem kommenden Schuljahr beschlossen. Dafür werden vier Personen neu beschäftigt. weiter
  • 469 Leser

Blühender Mai im italienischen Cervia

Team aus dem Ostalbkreis baut in Cervia Kugelbahnen auf

Am Freitag, 29. Mai, startet im italienischen Cervia die internationale Blumenschau „Maggio in Fiore“. Auch der Ostalbkreis ist beim "Blühenden Mai" wieder gemeinsam mit einer Präsentation der Sculturies vertreten.

Nachdem die Kugelbahnen auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ein  Erfolg waren, wurde die

weiter
  • 1862 Leser

Regionalsport (13)

Deutschland steht im Halbfinale

Kegeln, WM: Deutsche Frauen um Sissi Schneider und Saskia Barth (Schrezheim) haben Medaille sicher
Die deutschen National-Keglerinnen stehen im Halbfinale und haben eine Medaille sicher. Gegen Serbien haben sie von Anfang an Siegeswillen gezeigt und vor den vielen deutschen Fans die Medaille gesichert. 6:2 Punkte und über 150 Kegel Vorsprung – eine tolle Leistung. Jetzt geht es gegen Slowenien um den Einzug ins Finale. weiter
  • 365 Leser

Erfolgreiche Golfer in Hochstatt

Golf, Intersport-Gastro-Turnier
Das Intersport-Gastro-Turnier bei Golf-Club Hochstatt stand an. Der Sieger bei „Nearest to the Pin Herren“ war Hartwig Schenk. Die Kategorie „Longest Drive“ gewannen Helen Schenk und Felix Fröhler. weiter
  • 229 Leser

Faustball-Elite in Adelmannsfelden

Faustball, Nationalmannschaften Deutschlands und der Schweiz machen vom 4. bis 7. Juni ein Trainingslager
Beim zweiten Faustball-Trainingslager in Adelmannsfelden sind vom 4. bis 7. Juni mit Deutschland und der Schweiz erstmals zwei Nationalmannschaften zu Gast. Beide Teams bestreiten bereits am Auftakttag um 18 Uhr ein offizielles Länderspiel. weiter
  • 659 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schultes verstärkt SFD

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen vermelden einen Neuzugang zur neuen Runde: Samuel Schultes wechselt von der SG Bettringen aufs Härtsfeld. Nach Julius Bäumel (TSV Essingen) ist es der zweite Neuzugang der Sportfreunde. Der 25-jährige Schultes kam bislang in dieser Saison zu 25 Einsätzen für dei SGB und erzielte sechs Tore. weiter
  • 1133 Leser

Ralf Souquet spielt Billard in Aalen

Billard, Liberty Open Serie
Der Billard-Club Aalen 1995 veranstaltete zum siebten Mal die Liberty Open Serie. Und gibt bekannt: Auch der Vorjahressieger Ralf Souquet, mehrfachen Welt- und Europameister, spielt mit. weiter
  • 260 Leser

Schmölz ist Vize

Tennis, Bezirksmeisterschaften
Die 13-jährige Maja Schmölz hat bei den Bezirksmeisterschaften der Damen A für eine Überraschung gesorgt: Als eine der Jüngsten spielte sie sich bei den Besten im Bezirk bis ins Finale. Dort konnte Schmölz gegen zwei top gesetzte Spielerinnen gewinnen. Somit sicherte sie sich den zweiten Platz mit einem Pokal und Preisgeld. weiter
  • 1135 Leser

Friederike Hoyer holt siebten Platz

Schwimmen
Für die TSG Abtsgmünd sprang Friederike Hoyer bei den süddeutsche Meisterschaften in Würzburg ins Becken. Mit Erfolg: Bei fünf Starts holte sie einen siebten Platz und zwei neue Vereinsrekorde. weiter
  • 330 Leser

Seitz, Hehl, Dirnberger stehen im Halbfinale

Kegeln, Mannschafts-WM in Speichersdorf: 6:2-Erfolg gegen Rumänien – Deutschland marschiert mit drei Schwabsbergern in das Halbfinale
Deutschlands Männer stürmen bei der Kegel-Weltmeisterschaft in Speichersdorf ins Halbfinale. Nach souveräner Vorrunde schlugen die Deutschen in einem hochklassigen Viertelfinale Rumänien mit 6:2. Die Schwabsberger Fabian Seitz, Timo Hehl und Mathias Dirnberger trugen maßgeblich dazu bei. weiter
  • 382 Leser

Viermal auf dem Podest

Leichathletik
Die Leichtathleten der DJK-SG Wasseralfingen startete erfolgreich beim offenen Mehrkampf-Meeting in Ostelsheim. Vier Podestplätze sicherte sich das Team. weiter
  • 281 Leser

Kaputte Türme und Siegkugelschreiber

Serie Beziehungskisten – Sportler und ihre Sportgeräte. Folge zwei: Wernfried Tannhäuser, Schachspieler
Wenn sich ein Großmeister weigert, seine Schach-Partie zu beginnen, kann das einen ganz profanen Grund haben. Der Turm müsse ausgetauscht werden, verlangte Vladimer Epishin bei den Staufer-Open 2011. Weil an den Zinnen ein Stück abgebrochen war. Selbst in der Denksportart Schach ist das Materielle manchmal wichtig. weiter

Wer kann sich noch retten?

Fußball, Verbandsliga bis B-Ligen: Großes Rechnen beginnt – wie sich obere auf untere Ligen auswirken
Es ist eng in den Ligen des Bezirks. Verdammt eng. Ein Punkt kann entscheidend sein. Aber auch, wie die Teams in der nächst höheren Liga abschneiden. Steigt zum Beispiel Waldstetten ab, wird es für die abstiegsbedrohten Teams in der Bezirksliga noch enger. weiter
  • 4
  • 908 Leser

„Das habe ich noch nie erlebt“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verabschiedet sich in Nürnberg aus der Zweitklassigkeit
Es wird ein emotionaler Abschied. Obwohl es sportlich um nichts mehr geht, will der VfR Aalen am Sonntag beim 1. FC Nürnberg in Bestbesetzung antreten. „Die Jungs sind heiß“, sagt Stefan Ruthenbeck. Das sind zum Abschluss auch die Fans. Über 300 Karten sind bereits verkauft. Anpfiff im Grundig-Stadion: 15.30 Uhr. weiter
  • 437 Leser

VfR: proWIN bleibt Hauptsponsor

Fußball: Vertrag um ein Jahr verlängert - Präsident Scholz: "Ein wichtiges Signal"
Die Zusammenarbeit geht weiter: Hauptsponsor proWIN hat sein Engagement beim Zweitliga-Absteiger VfR Aalen um ein Jahr verlängert. weiter
  • 5
  • 3680 Leser

Überregional (86)

"Das trojanische Pferd ist nichts dagegen"

Entsetzen im SPD-Ministerium über Interesse des grünen Staatsministeriums an Kooperation mit Google
Mit oder gegen Google? Das grüne Staatsministerium liebäugelt beim Thema Industrie 4.0 mit einer Kooperation mit der Internetmacht. Im SPD-geführten Wirtschaftsressort schrillen die Alarmglocken. weiter
  • 599 Leser

"Die Treiber fehlen"

Durchwachsene Konjunkturdaten bleiben ohne Wirkung
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern erneut kaum von der Stelle gekommen. Der Leitindex Dax schwankte recht antriebslos in einer engen Bandbreite. Damit scheint die zweitägige Erholungsrally vom Wochenauftakt vorerst wieder beendet. Durchwachsene Konjunkturdaten aus Europa und den USA hatten letztlich kaum Auswirkungen. "Dem Markt fehlen aktuell die weiter
  • 635 Leser

"Ich halte nicht die Klappe"

Ex-Telekom-Personalchef Sattelberger prophezeit schwere Zeiten
Thomas Sattelberger war bei Telekom, Lufthansa und Daimler-Benz vorne dran. Der ehemalige Personalleiter sieht auf Deutschland keine rosigen Zeiten zukommen. Vor allem Unflexibilität ist ihm ein Graus. weiter
  • 686 Leser

"Sponsoren erhöhen den Druck"

Präsident Sepp Blatter und die Fifa haben ein schlechtes Image. Dennoch stehen die Sponsoren Schlange. Inzwischen aber machen sie auch Druck, sagt Gerd Nufer, Professor für Sportmarketing. weiter
  • 416 Leser

Aktuelle Staus aufs Handy

Überblick Die Straßenverkehrszentrale hat rechtzeitig vor der Hauptreisewelle ihr Angebot an Informationen unter www.svz-bw.de erweitert. Für Mobilgeräte gibt es die Version m.svz-bw.de. Eine Karte zeigt aktuelle Streckenbelastungen etwa durch Staus, Baustellen und Sperrungen im Land. Kameras erlauben einen direkten Blick auf die Situation vor Ort. weiter
  • 545 Leser

ARD und ZDF zielen online auf die Jungen

Internetangebot soll Mitte 2016 starten - Verjüngungseffekte für TV und Radio erwartet
Im Herbst bekamen ARD und ZDF grünes Licht für ein Internet-Angebot für junge Leute. Bisher ist nur klar, dass radikal neu gedacht werden muss. weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick vom 22. Mai 2015

FUSSBALL LANDESLIGA, Staffel 3 SV Zimmern VfL Pfullingen0:0 Tabellenspitze 1VfL Sindelfingen 27167454:2755 2VfL Pfullingen 27157556:2752 3TSG Tübingen 27147659:4449 4SV Zimmern 27139566:3448 5FC Rottenburg 27137748:2846 U-15-JUNIOREN, Länderspiel in Vriezenveen: Niederlande - Deutschland 0:1 (0:0) ITALIEN, Pokal, Finale in Rom Juventus Turin - Lazio weiter
  • 429 Leser

Auftakt im Schwarzwald

Festakt Die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und -erhaltung (DGM) hat die Mönchhofsägemühle in Waldachtal-Vesperweiler bei Freudenstadt zur Eröffnung des 22. Deutschen Mühlentags ausgesucht. Diese Mühle ist erstmals 1435 erwähnt. Sie ist noch voll funktionsfähig. Schirmherr der Veranstaltung ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Einem Gottesdienst weiter
  • 488 Leser

Bahnstrecke Ulm-Stuttgart komplett gesperrt

Der Bahnstreik ist vorerst beendet. Doch Reisende von Stuttgart nach Ulm sollten sich trotzdem auf Einschränkungen über Pfingsten und darüber hinaus einrichten. Von heute, 22 Uhr, an wird eine Brücke für die neue Ortsumfahrung in Süßen (Kreis Göppingen) über den Damm der Filsbahn geschoben. Für die spektakuläre Aktion - bewegt wird ein 3700 Tonnen schweres weiter
  • 1000 Leser

Bayer Leverkusen verlängert mit Coach Schmidt

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Trainer Roger Schmidt vorzeitig bis 2019 verlängert. Die bisherige Vereinbarung mit dem 48-Jährigen beim Champions-League-Qualifikanten hatte bis 2016 gegolten. "Im Verlauf dieses ersten Jahres war für mich schnell klar, dass Bayer ein Verein ist, bei dem ich über eine längere Strecke arbeiten weiter
  • 431 Leser

Bonus-Märkte in Stuttgart erhalten Sonderpreis

Zukunftspreis Diese Auszeichnung erhalten mittelständische Unternehmen die ein klares Unternehmensprofil haben, konsequente Kundenorientierung und offene Mitarbeiterorientierung bieten sowie mit nachhaltigem Handeln überzeugen. Das Motto des Zukunftspreises Handel lautet: "Von den Besten lernen". Sonderpreis Zur zehnten Verleihung des Preises vergab weiter
  • 517 Leser

Cambreling verlängert

Generalmusikdirektor bleibt bis 2018 an der Staatsoper Stuttgart
Es mag keine große Überraschung gewesen sein: Sylvain Cambreling hat seinen Vertrag als Generalmusikdirektor an der Staatsoper verlängert. weiter
  • 553 Leser

David gegen Goliath

Baden-Württembergs L-Bank wehrt sich gegen die EZB-Aufsicht
Die kleine baden-württembergische Förderbank kämpft gegen die Aufsicht durch die Europäische Zentralbank. Bislang ist sie allein an dieser Front. weiter
  • 579 Leser

Der Star-Moderator

Kreativer Kopf David Letterman hat alles erreicht, was man in seiner Branche erreichen kann: Nach kleineren Jobs bei Radio, Fernsehen und als Comedian war er mehr als 30 Jahre lang Moderator einer Late Night Show, seit 1993 der "Late Show With David Letterman" im Sender CBS. Er hatte alle Stars zu Gast, erfand Dutzende von Show-Rubriken, gewann Auszeichnungen weiter
  • 416 Leser

Der Ü-75-Cup wird angepfiffen

Bundesliga-Kulttrainer Klaus Schlappner feiert Geburtstag
Mit dem SV Waldhof Mannheim stieg Trainer Klaus Schlappner 1983 in die Bundesliga auf. Der Mann mit dem Pepitahut zählte zu den schillerndsten Figuren im Fußball. Heute wird "Schlappi" 75 Jahre. weiter
  • 362 Leser

Deutsche Bank: Aktionäre strafen Führung ab

Die Aktionäre der Deutschen Bank haben auf der Hauptversammlung dem Führungsduo die gelbe Karte gezeigt. Die Co-Vorstandsvorsitzenden Anshu Jain und Jürgen Fitschen wurden lediglich mit jeweils 61 Prozent entlastet. Üblich sind mindestens 90 Prozent. Der Vorgang hat aber keine direkten Folgen, da nur der Aufsichtsrat über die Abberufung von Vorständen weiter
  • 376 Leser

Ein kleiner, feiner Familienbetrieb

Rosenbergers betreiben Mühle bei Rottweil
Drei Generationen der Familie Rosenberger sind in ihrer Mühle aktiv - einer von landesweit 60, die noch in Betrieb sind. Beim Mühlentag können die Besucher sehen, wie heutzutage Mehl entsteht. weiter
  • 525 Leser

Ein Retter in Not

Huub Stevens ist noch nie abgestiegen: Hält seine Serie mit dem VfB?
In seiner 22-jährigen Trainerkarriere ist Huub Stevens mit keinem Klub abgestiegen. Der Nimbus soll auch die Zeit in Stuttgart überdauern. Aber nur mit einem Sieg in Paderborn schaffen es die Stuttgarter direkt. weiter

EU-Gipfel: Streit um Russland

Armenien und Weißrussland stören sich an Putin-Kritik
Schwieriger Spagat vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise: Mit ihrem Gipfel zur Ostpartnerschaft im lettischen Riga will die EU ihre Beziehungen zu sechs früheren Sowjetrepubliken weiter ausbauen, zugleich aber Russland nicht provozieren. Vor Beginn des Treffens erklärten Armenien und Weißrussland gestern, dass sie die Gipfelerklärung nicht mittragen weiter
  • 335 Leser

Freiburg schreibt mehr soziale Wohnungen vor

Seit Jahren ist es in Freiburg so gut wie unmöglich, eine bezahlbare Mietwohnung zu finden - , weil es zu wenig Wohnungen gibt, und weil die, die es gibt, so teuer sind, dass sie von Normalverdienern nicht bezahlt werden können. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern. Der Gemeinderat hat mit der knappen Mehrheit von 25 Ja- zu 24 Nein-Stimmen beschlossen, weiter
  • 564 Leser

Freie Fahrt für Frühaufsteher

Ferienbeginn oder Bahnstreik: Straßenverkehrszentrale registriert alle Staus
Wenn sich die Autos auf der A 8 kilometerweit stauen, haben die Kontrolleure der Straßenverkehrszentrale ihre Monitore ganz genau im Blick. Die Zentrale soll für Tempo auf den Autobahnen sorgen. weiter
  • 569 Leser

Förderer des Mittelstands

Hohe Nachfrage Trotz anhaltender Niedrigzinsphase fragt der baden-württembergische Mittelstand weiterhin eifrig Mittel bei der L-Bank ab. 2014 sei die Wirtschaft mit 3 Mrd. Euro gefördert worden, sagte Vorstandschef Axel Nawrath. Die Nachfrage habe sich auch im ersten Quartal 2015 positiv entwickelt. Mit den Finanzierungen wurden 10 593 Unternehmen weiter
  • 582 Leser

Gegenwind nur aus Europa

Wahl-Verfahren Der nächste Präsident des Fußball-Weltverbandes Fifa wird am 29. Mai beim Fifa-Weltkongress in Zürich gewählt. Der künftige Amtsinhaber benötigt zur Wahl im ersten Wahlgang zwei Drittel der Stimmen (139), danach reicht die einfache Mehrheit (105). Treten mehr als zwei Kandidaten an, fliegt nach jedem Wahlgang der Letzte raus. Der Deutsche weiter
  • 358 Leser

Grün-roter Streit wegen Google

Ein Vorstoß der Fachebene der Regierungszentrale von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) für eine Kooperation mit dem Internetgiganten Google sorgt für Ärger innerhalb der Landesregierung. Der Leiter der im Staatsministerium angesiedelten "Geschäftsstelle Digitalisierung" hatte intern dafür geworben, mit dem US-Konzern bei der geplanten Einrichtung weiter
  • 413 Leser

Handball vom 22. Mai 2015

Jansen nach Kiel Der ehemalige Nationalspieler Torsten Jansen hat das Angebot des HSV Hamburg abgelehnt, künftig die A-Jugend des Bundesligisten aus der Hansestadt zu trainieren. "Wir finden das sehr schade, denn wir hätten ihn gern weiter beim HSV gesehen", sagte Geschäftsführer Christian Fitzek zur Entscheidung des Linksaußen, der seit 2003 für den weiter
  • 431 Leser

Herbe Schelte für Jain und Fitschen

Der Aufstand der Aktionäre gegen die beiden Chefs der Deutschen Bank bleibt aber aus
Die Aktionärsvertreter der Deutschen Bank prügelten verbal heftig auf die beiden Vorstandschefs ein - doch der Aufstand blieb aus. Der Aufsichtsrat stärkte dem umstrittenen Anshu Jain den Rücken. weiter
  • 567 Leser

Höllenhuhn und Turnspinne

Die Top Ten der bizarrsten neu entdeckten Tiere und Pflanzen
Zwei Millionen Arten kennt die Wissenschaft. Forscher vermuten aber, dass die meisten Spezies auf der Erde noch gar nicht entdeckt sind. So kommen Jahr für Jahr neue Arten hinzu. Manche sind sehr bizarr. weiter

In der Halbdistanz

Mehrere östliche Nachbarn verlangen auf EU-Gipfel klare Perspektive
Das heikelste Thema zwischen der EU und ihren Nachbarn im Osten ist die Frage einer Mitgliedschaft der einstigen Sowjet-Republiken. Drei fordern ein klares Signal, dass sie einen Anspruch auf Beitritt haben. weiter
  • 418 Leser

Ins Museum gehen du sollst

Gelassen erwartet Meister Yoda den Ansturm der Fans: Heute eröffnet im Kölner Odysseum die Ausstellung "Star Wars Identities". 200 Original-Exponate aus der Filmsaga - Kostüme, Masken, Modelle, Requisiten und Zeichnungen - sind dort bis Ende November zu sehen. Und alle großen und kleinen Besucher können sich auf ihre eigene Heldenreise begeben. Foto: weiter
  • 589 Leser

Jeder ist sein eigener Held

"Star Wars Identities": Ausstellung als Pilgerstätte für Fans
Noch ein halbes Jahr bis zum Start des neuen "Star Wars"- Films. Wie sollen Fans das aushalten? Zum Beispiel mit einem Besuch im Kölner Odysseum: Die Macht ist stark in der Ausstellung "Star Wars Identities". weiter
  • 608 Leser

Kein Streik über Pfingsten

Bahn und GDL suchen Ausweg aus einem verfahrenen Konflikt
Bahnreisende und Unternehmen können aufatmen: Bis Mitte Juni sind Streiks der GDL ausgeschlossen. In dieser Zeit soll in einer Schlichtung der Dauerstreit zwischen Bahn und Lokführern gelöst werden. weiter
  • 693 Leser

Kita-Streik macht Ferienpause

Die Erzieher in den kommunalen Kindertagesstätten wollen in den Pfingstferien nur noch vereinzelt ihre Arbeit niederlegen. "Wir gönnen allen Betroffenen, Streikenden wie Eltern, diese Verschnaufpause", sagte die Verdi-Vizelandesvorsitzende Dagmar Schorsch-Brandt. Geplant sei jedoch, die Ausstände vom 8. Juni an wieder flächendeckend und unbefristet weiter
  • 762 Leser

Klage gegen Facebook-Button

Verbraucherschützer aus Nordrhein-Westfalen klagen gegen das Bonus-System Payback und den Bekleidungshändler Peek& Cloppenburg wegen der "Gefällt mir"-Buttons von Facebook. Schon beim Aufrufen von Websites bekomme das Online-Netzwerk Daten über das Surfverhalten des Kunden, kritisierten sie. Die Verbraucherzentrale kritisiert, dass der Nutzer von weiter
  • 609 Leser

Klee bis Marclay: Das Jahr in der Staatsgalerie

Die eigene Sammlung bleibt der Ausgangspunkt des Programms der Staatsgalerie Stuttgart vom Herbst an bis ins kommende Jahr. Wie sich die Aufgaben eines Museums angesichts eines explodierenden Kunstmarkts und eines immer schneller sich drehenden Ausstellungskarussells zukünftig definieren, ist Thema eines Symposiums unter dem Titel "Grenzen des Wachstums", weiter
  • 497 Leser

Kommen die Stuttgarter, weicht der KSC nicht aus

Gedankenspiele Trotz Sicherheitsbedenken würde der Karlsruher SC ein mögliches Relegationsspiel gegen den Erzrivalen VfB im Wildparkstadion austragen. Ein Umzug nach Sinsheim oder Mannheim sei für den Zweitligisten "überhaupt kein Thema", sagte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Das wäre Wettbewerbsverzerrung." Die Chancen des Zweitligisten, den für weiter
  • 418 Leser

Kommentar · DEUTSCHE BANK: Mehr Jain als Sein

Die Kritik auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank war heftig. Trotzdem ist sie abgeperlt. Vor allem an Anshu Jain, dem Co-Chef des größten deutschen Geldhauses, das seit Jahren weniger durch geschäftliche Erfolge als durch Skandale und Milliardenstrafen von sich Reden macht. Während Aktionäre beim mit Spannung erwarteten Treffen in Frankfurt mehr weiter
  • 375 Leser

Kommentar · DROGEN: Zeit für Entspannung

Cannabis ist in Deutschland die am häufigsten konsumierte illegale Droge. Mit dieser Erkenntnis belegt der Drogenbericht der Regierung: Die Prohibitionspolitik ist gescheitert. Denn Cannabis ist nur illegal, weil es der Gesetzgeber will. Die Menschen rauchen trotzdem, was das Zeug hält. Wer angesichts des Verbots Angst hat, greift zu synthetischen Drogen, weiter
  • 393 Leser

Kommentar: Mit Geduld und Geschick

Ungewöhnlich ist manches am Tarifkonflikt bei der Bahn. Besonders ungewöhnlich ist, dass ein aktiver Ministerpräsident den Schlichter spielt. Unabhängig von der Person ist das als erstes eine Zeitfrage. Aber in Thüringen scheint der Ministerpräsident nicht so beschäftigt zu sein. Zudem vertritt er eine Partei und eine Koalition, und das im Rampenlicht weiter
  • 600 Leser

Leitartikel · TARIFEINHEIT: Verlogene Nostalgie

Von Tanja Wolter Lokomotivführer! Diese Antwort kam einst wie aus der Pistole geschossen, wurden kleine Jungen nach ihrem Traumberuf gefragt. Heute müssen Kinder schon besonders rebellischer Natur sein, wenn sie diesen Wunsch hegen. Die dauerstreikenden Lokführer sind Dauer-Aufreger auch in jedem Wohnzimmer. Und selbst die nun nach schier endlosem Gezerre weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick vom 22. Mai 2015

Severino Seeger Sänger Severino Seeger (28), der demnächst wegen Betrugs vor dem Landgericht Frankfurt/Main steht, hat sich bei seinen Opfern entschuldigt. "Ich bereue, was ich getan habe, und werde das Geld auf den Cent zurückzahlen", sagte er der "Bild". Seeger, der das Finale der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" gewonnen hatte, soll Mitglied weiter
  • 457 Leser

Maaßen bietet Firmen Hilfe an

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen hat vor wachsenden Gefahren durch Wirtschaftsspionage im Auftrag ausländischer Nachrichtendienste gewarnt. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen müssten weiter für solche Risiken sensibilisiert werden und Sicherheit möglichst zur Chefsache machen, sagte Maaßen auf der Jahresmitgliederversammlung weiter
  • 732 Leser

Meister der trockenen Selbstironie

US-Talkshow-Ikone David Letterman beendet die Karriere
Wer in Amerika Anfang 40 ist, kennt kein Leben ohne den täglichen Letterman. Mehr als 33 Jahre lief "Late Night with David Letterman", nun ist es vorbei. Und fast alle lebenden Präsidenten haben gratuliert. weiter
  • 371 Leser

Mitgefühl macht Buch zum Bestseller

Autor liegt im Koma - Hilferuf seiner Frau auf Facebook löst Welle der Solidarität aus
Auf Facebook & Co. wird oft genug Sinnfreies gepostet. Doch soziale Netzwerke können auch eine ungeheure Macht für eine gute Sache bewirken. Das zeigt der Fall eines schwer erkrankten Autors. weiter
  • 415 Leser

Mortler lehnt Legalisierung von Cannabis ab

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat Bestrebungen der Linkspartei, der Grünen und der FDP nach einer Legalisierung von Cannabis eine klare Absage erteilt. Cannabis werde zu oft verharmlost, sagte Mortler bei der Vorstellung des Drogen- und Suchtberichts 2015. Vor allem bei Jugendlichen könne der Konsum schwerwiegende weiter
  • 529 Leser

Na sowas.... . .

Trotz eines Sex-Verbots für Homosexuelle in Indien hat eine Mutter in Mumbai im Boulevardblatt "Mid Day" eine Kontaktanzeige für ihren Sohn aufgegeben. "Suche einen 25 bis 40 Jahre alten, gut situierten, tierliebenden, vegetarischen Ehemann für meinen Sohn", heißt es darin. Das sei vermutlich die erste homosexuelle Anzeige in Indien, schreibt die Zeitung weiter
  • 382 Leser

Nachtarbeit war des Teufels

Wie ein Hohenloher Museum von einem Fortschrittsverweigerer profitiert
Kein rauschender Dorfbach treibt die Wasserräder einer Mühle von 1687 im Hohenloher Freilandmuseum an. Ein moderner Trick ermöglicht, dass Baumstämme zersägt und Körner in Mehl verwandelt werden. weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 22. Mai 2015

Hannas Mörder gefasst Der mutmaßliche Mörder der 18-jährigen Hanna aus Berlin hat sich selbst gestellt, nachdem er sich auf Videobildern erkannt hat. Der 30-jährige Verdächtige hat die Tat gestanden. Laut Polizei handelt es sich um ein Sexualdelikt. Die Leiche der Schülerin war am vergangenen Samstagmorgen in einem Gebüsch nahe dem S- und U-Bahnhof weiter
  • 441 Leser

Notizen vom 22. Mai 2015

Asisis Luther-Panorama Zum Reformationsjubiläum 2017 will der Künstler Yadegar Asisi in Wittenberg ein neues Groß-Panorama realisieren. Es soll die Stadt und die Gesellschaft zur Zeit von Luthers Thesenanschlag an der Wittenberger Schlosskirche im Jahr 1517 zeigen, sagte Asisi gestern. Er plant dafür ein 15 Meter hohes und 75 Meter breites Bild. Das weiter
  • 479 Leser

Notizen vom 22. Mai 2015

Hacker-Angriff läuft noch Die seit Anfang Mai laufende Hacker-Attacke auf Computer des Bundestags ist noch nicht vollständig abgewehrt. Ein Sprecher bestätigte gestern Berichte, nach denen möglicherweise ein Neuaufbau der Technik nötig wird. Informationen, nach denen Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) wegen der Angelegenheit eine vorgezogene weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 22. Mai 2015

Hummels bleibt beim BVB Fußball - Mats Hummels (26) hat die Spekulationen um seine Zukunft beendet. Er wird auch in der kommenden Saison für Borussia Dortmund spielen. Sein Vertrag läuft noch bis 2017. Der Verteidiger erteilte dem interessierten englischen Rekordmeister Manchester United nach Informationen des "kicker" eine Absage. Manchester war offenbar weiter
  • 433 Leser

Notizen vom 22. Mai 2015

Heizöl deutlich günstiger Besitzer einer Ölheizung haben im Südwesten in diesem Winter um rund 20 Prozent niedrigere Heizkosten zahlen müssen als im Vorjahr. Grund dafür seien der sehr milde Winter und ein deutlicher Rückgang der Preise gewesen, sagte Hans-Jürgen Funke, Geschäftsführer des Verbandes für Energiehandel Südwest-Mitte. Stuttgart unter Top weiter
  • 664 Leser

NS-Kunst abgeholt

Staatsanwaltschaft muss ermitteln
Nach der Entdeckung monumentaler NS-Kunst sollen die Besitzverhältnisse für die Werke der Bildhauer Arno Breker, Josef Thorak und Fritz Klimsch schnell geklärt werden. Es gebe deutliche Hinweise, dass die Skulpturen und Monumentalfriese, die in einer Bad Dürkheimer Lagerhalle beschlagnahmt wurden, dem Bund gehören, sagte eine Sprecherin des Bundesvermögensamts weiter
  • 650 Leser

NSU-Aufklärer kontra Grüne

Fraktionschefin Sitzmann blitzt mit Verlängerungsvorstoß ab
In CDU und SPD ist der Ärger groß: Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann spricht von einer Verlängerung des NSU-Untersuchungsausschusses. weiter
  • 510 Leser

Nur der Rücken spielt nicht optimal mit

Angelique Kerber im Halbfinale von Nürnberg
Auf dem Weg zu den French Open tankt Angelique Kerber weiter Selbstvertrauen. Zwei Siege trennen sie in Nürnberg vom zweiten Heim-Titel 2015. weiter
  • 365 Leser

Offizielles Verfahren

Unparteiische Hilfe Gibt es in Tarifkonflikten keine Einigung zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften, besteht die Möglichkeit zu einer Schlichtung mit Hilfe unparteiischer Vermittler. Gelingt die grundsätzliche Verständigung auf eine Schlichtung, kann jede Seite innerhalb von 24 Stunden dieses Verfahren einleiten. Während einer Schlichtung herrscht weiter
  • 522 Leser

Programm vom 22. Mai 2015

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Hoffenheim - Hertha BSC, SC Paderborn - VfB Stuttgart, Hannover 96 - SC Freiburg, FC Bayern - Mainz, Hamburger SV - Schalke 04, Eintracht Frankfurt - Leverkusen, 1. FC Köln - Wolfsburg, Mönchengladbach - Augsburg, Dortmund - Bremen. 2. Bundesliga - Sonntag, 15.30 Uhr: Heidenheim - Aue, Karlsruher SC - 1860 München, weiter
  • 485 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 944 165,70 Euro, Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 876 309,50 Euro, Gewinnklasse 3 7426,30 Euro, Gewinnklasse 4 2870 Euro, Gewinnklasse 5 129,40 Euro, Gewinnklasse 6 33,60 Euro Gewinnklasse 7 14,90 Euro, Gewinnklasse 8 8,60 Euro, Gewinnklasse 9 5 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 419 319,10 weiter
  • 491 Leser

Rechnungshof rügt Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe reagiert konsterniert auf Informationen, wonach der Bundesrechnungshof die Förderung für die Untertunnelung der Straßenbahn in Frage stellt. Unverständlich sei, dass Förderzusagen mitten im laufenden Projekt zur Disposition gestellt werden. Der Bundesrechnungshof zweifelt laut "Stuttgarter Zeitung", ob das Projekt noch wirtschaftlich weiter
  • 455 Leser

Rezepte für Einzelhändler

Sparkassenverband zeichnet drei innovative Firmen aus
Mit frischen Ideen, Mut und Tatkraft: Für ihre besonderen Verkaufskonzepte wurden drei Einzelhändler mit dem "Zukunftspreis Handel Baden-Württemberg" in der Sparkassenakademie ausgezeichnet. weiter
  • 636 Leser

Rosberg will den Hattrick

Beim Training in Monte Carlo dominiert jedoch Hamilton - Vettel Dritter
Nico Rosberg strebt den dritten Sieg in Serie in Monaco an, sein größter Rivale ist Silberpfeil-Kollege Lewis Hamilton. Nur eine Außenseiterrolle dürfte Ferrari-Star Sebastian Vettel spielen. weiter
  • 346 Leser

Salmonellen aus bayerischer Eierfabrik?

Der Eierproduzent Bayern-Ei in Niederbayern wird verdächtigt, im Jahr 2014 mit Salmonellen verseuchte Eier in den Handel gebracht zu haben. Zwei Menschen sind gestorben, hunderte erkrankt. Die Salmonellen-Erkrankungen waren in mehreren europäischen Ländern ausgebrochen. Die Staatsanwaltschaft Regensburg ermittelt jetzt gegen die Firma Bayern-Ei aus weiter
  • 431 Leser

Schindler sieht BND in Gefahr

Geheimdienstchef: Partner überprüfen Zusammenarbeit
Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Schindler, hat im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages vor einer existenziellen Gefährdung seiner Behörde durch die Spionageaffäre gewarnt: "Erste Partnerdienste in Europa überprüfen die Zusammenarbeit mit dem BND." Schindler sagte, er sei vor zwei Jahren nicht von seinen unterstellten weiter
  • 452 Leser

Schwäbische Power bleibt im Achter

Ruder-Trainer Ralf Holtmeyer hat sich bei der Besetzung für das Flaggschiff festgelegt - der Deutschland-Achter (v. li.): Hannes Ocik, Richard Schmidt, Felix Drahotta, Anton Braun, Eric Johannesen, der Ulmer Maximilian Reinelt, Malte Jakschik, Maximilian Munski und Steuermann Martin Sauer (vorn). Foto: dpa weiter
  • 415 Leser

Stichwort · INSELSTREIT: Heikle Ansprüche

China liegt mit mehreren Staaten im Streit über Souveränitätsansprüche auf Inseln im Süd- und Ostchinesischen Meer. Ein Überblick: Paracel-Inseln Nach der Entdeckung von Ölvorkommen in diesem Gebiet schuf Peking 1974 vollendete Tatsachen und besetzte den Archipel südöstlich von Hainan. Vietnamesen wurden von den etwa 130 Koralleninseln vertrieben. China weiter
  • 468 Leser

Streich kritisiert die Kritiker des FC Bayern

Mit deutlichen Worten hat Christian Streich die Bundesliga-Konkurrenten im Abstiegskampf kritisiert, die dem FC Bayern Wettbewerbsverzerrung vorwerfen. Für ihn sei so etwas undenkbar, sagte der Trainer des SC Freiburg. "In solchen Extremsituationen kommen die Charaktere heraus. Viele können mit dem Druck nicht umgehen", meinte Streich vor dem letzten weiter
  • 4
  • 529 Leser

Südzucker verschärft den Sparkurs

Europas Zuckerprimus Südzucker wird nach einem kräftigen Gewinneinbruch im vergangenen Jahr noch eine Weile die Zähne zusammenbeißen müssen. Das laufende Geschäftsjahr werde erneut rückläufig sein. Erst danach werde sich der Konzern "Stufe für Stufe zu einem befriedigendem Ertragsniveau" zurückarbeiten, kündigte Vorstandschef Wolfgang Heer bei der Bilanzpressekonferenz weiter
  • 574 Leser

Szene Stuttgart

Großes in Klein Nur ein Porsche-Museum mit Spielsachen für die Großen wie jenes in Stuttgart ist natürlich nicht genug für diese Welt, deshalb gibt es ab Juni ein zweites: Es gehört dem Porsche-Enkel Hans-Peter Porsche und steht im oberbayerischen Anger. Mit 25 000 Quadratmetern ist es nicht nur größer als das Stuttgarter Vorbild, sondern beherbergt weiter
  • 498 Leser

Thema des Tages vom 22. Mai 2015

FIFA Mit 79 Jahren will er noch einmal auf den Thron des Weltfußballverbandes: Sepp Blatter stellt sich nächste Woche erneut zur Wahl - allen Korruptionsvorwürfen zum Trotz. Der Sieg scheint ihm so gut wie sicher, denn die Schar seiner Günstlinge ist groß. weiter
  • 462 Leser

Ungleichheit nimmt zu

OECD: Vermögen in wenigen Händen - Zu viele prekäre Jobs
In Deutschland ist das Vermögen im internationalen Vergleich besonders ungleich verteilt. Ähnliches gilt für die Einkommen. Doch da liegt Deutschland auf einem mittlerem Niveau, stellt die OECD fest. weiter
  • 441 Leser

Unterricht mit Autisten Neues Zentrum bildet Gymnasiallehrer weiter

Auf fast jedes Gymnasium im Regierungsbezirk Tübingen geht mindestens ein autistisches Kind. Dennoch wissen die wenigsten Fachlehrer, wie sie diese Kinder am besten unterstützen und fördern können. Das soll sich mit dem landesweit einmaligen "Kompetenzzentrum Autismus am Gymnasium" nun ändern. Das Zentrum ist eine Kooperation des Tübinger Seminars für weiter
  • 529 Leser

Vier Wochen kein GDL-Streik

Schlichtung vereinbart - Züge sollen ab Samstag wieder normal fahren
Zwei Politiker sollen nun bei Bahn und GDL schlichten. Thüringens Ministerpräsident Ramelow allerdings düpiert zunächst Bahn und Bund. weiter
  • 375 Leser

Vom Fensterln und Holzen

Man hätte den Fensterln-Streit an der Universität Passau ja als bayerische Komödie ansehen können. Da sind die Sport-Studenten als eher chauvinistische Burschen, die bei einem Fest einen Wettbewerb austragen, wer am besten fensterln kann - wer also am schnellsten die Hauswand hinauf kommt ans Fenster der Verehrten, um ihr seine Aufwartung zu machen. weiter
  • 414 Leser

Wer vorsichtig fährt, soll weniger zahlen

Wer umsichtig fährt, spart: In einer ersten Autoversicherung soll sich die persönliche Fahrweise künftig auf den Tarif auswirken. Deutschlands größter Autoversicherer Huk-Coburg erprobt so genannte Telematik-Tarife, die umsichtige Fahrer belohnen sollen. Das System sieht vor, dass Geräte die Geschwindigkeit und das Brems- und Beschleunigungsverhalten weiter
  • 666 Leser

Wie sich Top-Verdienste auswirken

Umverteilung Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat die Verteilung privater Vermögen und Einkommen über 40 Jahre hinweg untersucht. Sie stellt die Entwicklung an einem Beispiel aus den USA dar. Das Bruttoeinkommen sei seit Mitte der 1970er Jahre bis zur großen Rezession 2008 pro Jahr im Durchschnitt um ein Prozent weiter
  • 381 Leser

Zahlen & Fakten

Telekom: Lob statt Prügel Die Deutsche Telekom (Bonn) erntet nach vieler Aktionärsschelte in den vergangenen Jahren wieder großen Zuspruch von vielen Kleinanlegern. Vor allem für die positive Entwicklung der T-Aktie gab es bei der Hauptversammlung ein positives Echo. Mit einem Kurs von knapp 17 EUR habe das Papier binnen eines Jahres um 30 Prozent an weiter
  • 559 Leser

Zu Gast in Köln

Ausstellung "Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxie. . ." Nein, die Ausstellung "Star Wars Identities" ist von heute an bis Ende November im Kölner Odysseum zu sehen: Mo-Fr 9-19, Sa 9-20, So 10-20 Uhr. Eine Ticket-Reservierung (Preise zwischen 16 und 25 Euro) im Voraus empfiehlt sich, unter www.odysseum.de oder telefonisch weiter
  • 483 Leser

Leserbeiträge (9)

VfR-Abstieg

Die Leserbriefe der vergangenen Tage, seit Feststehen des Abstiegs zeigen überwiegend einmal mehr die Borniertheit und Engstirnigkeit, mit der in Aalen und Umgebung mit dem Profifußball umgegangen wird. Natürlich kann man ein ambivalentes Verhältnis zum VfR haben, und es ist in der Vergangenheit auch nicht alles immer nur positiv gewesen. Aber wer hätte weiter
  • 5
  • 1394 Leser

Frühjahreswanderung der ZF-Bosch-Rentnergemeinschaft

Pünktlich um 14 Uhr konnte der Vorsitzende der ZFLS-­Rentnergemeinschaft eine stattliche Zahl von Rentnerinnen und Rentner zur dies­jährigen Frühjahrswanderung begrüßen, die sich bei bestem Wanderwetter vor dem Gasthaus „Krone“ in Zimmern einge­funden haben.

Nach ein paar Begrüßungsworten

weiter
  • 2431 Leser

In der Pflicht

An Ministerin Öney, Landrat Pavel und OB Hilsenbek gerichtet:„In gemeinsamer Verantwortung haben Sie in kürzester Zeit den Ellwanger Bürgerinnen und Bürgern ein ‘nettes Geschenk’ in Form einer LEA überreicht. Jetzt aber ist es auch ihre politische Pflicht und auch Verantwortung, sich nun verstärkt nicht nur um die Asylbewerber in der weiter

Deutschland stürmt ins Halbfinale der Team-WM

Kegeln, Mannschafts-WM in Speichersdorf:

Mittelachse Seitz/Hehl stellt die Weichen auf Sieg

In einem absolut hochklassigen Spiel warf die Deutsche Mannschaft das starke rumänische Team aus dem Turnier und qualifiziert sich fürs Halbfinale.

Beim 6 : 2 Erfolg gegen die Kegler vom Balkan erzielte das Deutsche Team mit herausragenden 3904 Kegeln

weiter
  • 4385 Leser

Katholischer Frauenbund spendet an Wachkoma-Station Bopfingen

Die Veranstaltungen des Frauenbundes Westhausen sind in erster Linie bunt und vielfältig, bereichern den Alltag und machen Spaß. Ein besonders schöner „Nebeneffekt“ sind allerdings die Einnahmen, die es jedes Jahr ermöglicht, mit Spenden Projekte und Institutionen zu unterstützen.

Die Einnahmen unseres diesjährigen

weiter
  • 3268 Leser

Seefest am Hammerschmiedesee

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 13. Juni 2015 und Sonntag, 14. Juni 2015 sein traditionelles Seefest am idyllisch gelegenen Hammerschmiedesee.

Festbeginn am Samstagabend ist um 17.30 Uhr. Musikalisch wird die Jugendkapelle den Festauftakt ab 18 Uhr gestalten. Bei geräucherter Forelle und Flammkuchen unterhält Sie ab

weiter
  • 2539 Leser

Lebensmotive als Motor für die eigene Leistung

„Gesundheit und Wohlbefinden im Privat- und Berufsleben“ Vortragsthema von Joachim Domes beim Freundesreis Naturheilkunde Mutlangen

„Die Wichtigkeit des eigenen ICH“ mit dieser Quintessenz zeigte Joachim Domes in einem spannenden Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde Mutlangen fachlich fundiert die individuellen Schlüssel

weiter
  • 5
  • 2083 Leser

inSchwaben.de (1)

Mehr Zeit dank Reinigungskraft

Ordnung und Sauberkeit sind wichtige schwäbische Tugenden. Doch manchmal kommt man mit dem Putzen einfach nicht hinterher. Eine Reinigungskraft kann Abhilfe schaffen. Allein nach dem Preis sollte man bei der Suche nach einer solchen Verstärkung aber nicht gehen. Sonst landet man schnell auf dem Schwarzmarkt. weiter
  • 2063 Leser