Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Mai 2015

anzeigen

Regional (86)

Lange Drehtage für kurzen Film

Ehemaliger Gmünder dreht in Schwäbisch Gmünd Kurzfilm für internationalen Wettbewerb
Seine Arbeit ist unüberhörbar –und darf doch niemals auffallen. Sie darf in keinem Film fehlen, sich aber niemals in den Vordergrund drängen. Der Gmünder Boris Laible arbeitet als Sounddesigner bei einem schwedischen Filmunternehmen. In Gmünd hat er jetzt seinen eigenen Kurzfilm gedreht, mit dem er bei einem internationalen Wettbewerb starten weiter

22-Jährige schwerstverletzt

Frontalzusammenstoß auf Höhe der Essotankstelle bei Böbingen – B 29 stundenlang gesperrt
Schwerstverletzt wurde am Donnerstag eine Polofahrerin bei einem Frontalzusammenstoß mit einer Mercedesfahrerin auf der B 29, Höhe Esso-Tankstelle bei Böbingen. Die Bundesstraße war fast vier Stunden lang voll gesperrt. weiter

Segelflugzeug in Bartholomä abgestürzt – Ein Mann stirbt

Ein mit zwei Personen besetztes Segelflugzeug ist am Donnerstagabend auf dem Flugplatz in Bartholomä abgestürzt. Ein Mann kam dabei ums Leben. Seine Begleiterin wurde schwerstverletzt. Das Flugzeug mit den zwei Insassen sollte mit einer Winde nach oben gezogen werden und stürzte aus etwa 50 Metern plötzlich aus ungeklärter Ursache zu Boden. Der Absturz weiter
KOMMENTAR l VfR Aalen

Nach der Rettung drängt die Zeit umso mehr

Die Rettung des VfR Aalen erfolgte im allerletzten Moment. Präsident Berndt-Ulrich Scholz hat gerade noch rechtzeitig die Bürgschaft über die geforderten 5,6 Millionen Euro übernommen, die für die Lizenz notwendig ist. Kurz vor Ablauf der Frist gingen die entsprechenden Unterlagen in Frankfurt ein. Damit ist klar: Der VfR spielt in der kommenden Saison weiter
  • 532 Leser

Scholz bürgt im letzten Moment

VfR Aalen reicht die Unterlagen für die Lizenz zur 3. Liga gerade noch rechtzeitig beim DFB ein
Der VfR Aalen darf für die 3. Liga planen. Der Verein hat die Unterlagen zum Erhalt der Lizenz am Donnerstagmittag fristgerecht beim Deutschen Fußballbund (DFB) eingereicht. Nach zähen Verhandlungen bis zum Schluss hat Präsident Berndt-Ulrich Scholz gerade noch rechtzeitig die Liquiditätslücke über die geforderten 5,6 Millionen Euro abgesichert. weiter
  • 5
  • 986 Leser

Segelflugzeug bei Bartholomä abgestürzt

Zwei Insassen wurden schwerstverletzt

Aalen. Ein mit zwei Personen besetztes Segelflugzeug ist auf dem Flugplatz Bartholomä abgestürzt. Das meldet soeben die Polizei. Nach derzeitigem Kenntnisstand seien die beiden Insassen schwerstverletzt worden.

weiter
  • 5
  • 4822 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendliche Tour mit dem Nachtwächter

Der nächste Rundgang mit Fabian Greif durch die Aalener Innenstadt ist am Freitag, 29. Mai. Beginn um 21 Uhr am Marktbrunnen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergmesse auf dem Braunenberg

Die Kolpingsfamilie Wasseralfingen feiert am Sonntag, 31. Mai, um 15 Uhr eine Bergmesse am Bildstöckle oberhalb des Naturfreundehauses auf dem Braunenberg. Der Kolpingchor und die Bläsergruppe der SHW-Bergkapelle umrahmen den Gottesdienst. Für Nichtfußgänger startet die Fahrzeugkolonne um 14.30 Uhr an der Kapelle in Attenhofen. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine Aids-Blutentnahme in Aalen

Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur Aids-Beratung an. Die Sprechstunden sind in Schwäbisch Gmünd immer dienstags und in Aalen mittwochs jeweils von 14 bis 15.30 Uhr, Telefon ( 07171) 32-4142 oder (07361) 503-1120. Wegen des Feiertags Fronleichnam kann am Mittwoch, 3. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauerwege gemeinsam gehen

Dazu laden ökumenischer Hospizdienst und Familienbildungsstätte Aalen am Samstag, 30. Mai, ein. Bei leichten Wanderungen können die Trauernden miteinander ins Gespräch kommen oder auch einfach nur schweigen. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Friedhofstraße 7. Je nach Bedarf Bildung von Fahrgemeinschaften oder Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. weiter
  • 450 Leser
POLIZEIBERICHT

Heißer Dampf: Feueralarm

Hüttlingen-Niederalfingen. Die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen rückte am Mittwochnachmittag mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen zur Marienburg aus, da von dort gegen 13.10 Uhr ein Feuermelder ausgelöst worden war. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden, da wohl beim Kochen heißer Wasserdampf den Alarm in der Küche ausgelöst hatte. Ein Sachschaden war weiter
  • 991 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwerer Auffahrunfall

Westhausen. Kurz vor dem Agnesburgtunnel kam es am Mittwochnachmittag auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg zu einem Verkehrsstau. Gegen 16.40 Uhr bemerkte eine BMW-Fahrerin das Stauende. Der ihr nachfolgende Fahrer eines Porsche Cayenne reagierte ebenfalls und fuhr langsamer werdend hinter dem BMW her. Ein nachfolgender Lkw, dessen Fahrer die weiter
  • 739 Leser

Eine ganz besondere Familie

Menschen mit und ohne Behinderung leben seit kurzem in Aalen unter einem Dach
Eine barrierefreie Wohnung mit fünf Zimmern und einem großen Gemeinschaftsraum mit Wohnküche. Das ist seit wenigen Wochen das neue Zuhause für fünf Menschen mit Behinderung. Jetzt wurde das landesweit erste „innovativ-inklusive“ Wohnprojekt der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb eröffnet. weiter
  • 772 Leser

Betriebe sollen Zeitkonten anlegen

Lebensarbeitszeit im Fokus
Weniger Menschen und alternde Belegschaften. Die betriebliche Personalpolitik muss sich darauf flexibel und fortschrittlich einstellen. Deshalb stellen das Netzwerk familyNET und das Regionale Bündnis für Familie Ostwürttemberg Personalverantwortlichen aus Unternehmen erprobte Konzepte vor. weiter
  • 1263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ideen für die Gartenschau

Bei einem „Bürgerspaziergang“ wird das beauftragte Planungsbüro „Planstatt Senner“ aus Überlingen die aktuellen Ideen, Planungen und Maßnahmen für die Interkommunale Remstal-Gartenschau 2019 vor Ort vorstellen und erläutern. Die Bürger sind dabei eingeladen, sich zu informieren und über die Planungen mitzudiskutieren. Wer bei weiter
  • 127 Leser

Onlineshop zum Jubiläum

Stahlhändler Günther + Schramm feiert 85-jähriges Bestehen
Der Oberkochener Stahlhändler Günther + Schramm feiert Geburtstag und schaut dabei auf 85 Jahre Firmengeschichte zurück. Mit seinem breiten Leistungsspektrum und innovativen Ideen präsentiert sich das Unternehmen für die Zukunft gut gerüstet. weiter
  • 1658 Leser

Bäckerei Mack spendet für Kinderklinik

Die Handwerksbäckerei Mack unterstützt die Stiftung „Freunde der Kinderklinik Aalen“. Wie die Eheleute Mack bei der Spendenübergabe der Vorsitzenden Claudia Köditz-Habermann (r.) mitteilten, wurden bei verschiedenen Aktionen in den jeweiligen Geschäftsstandorten pro verkauftes Brot zehn Cent für soziale Zwecke gesammelt. Aus dieser Brotverkaufsaktion weiter
  • 982 Leser

Kaufmännische Schule spendet für Nepal

Die Kaufmännische Schule hat in einer Kooperation mit dem Aalener Verein Govinda Entwicklungshilfe Spendengelder in Höhe von 1904,84 Euro gesammelt. Bei der Spendenübergabe an Govinda war außer den Klassensprechern und dem Schulleiter Hartmut Schlipf die Studienrätin Stefanie Endig als langjähriges Mitglied der Govinda Entwicklungshilfe anwesend. Das weiter
  • 660 Leser
ZUR PERSON

Daniela Kulot

Aalen. Mit wenigen Strichen eine Geschichte in Gang bringen und 80 Kinder damit spielend fesseln. Dies ist der Illustratorin und Autorin Daniela Kulot jetzt in der Stadtbibliothek Aalen gelungen. In zwei Lesungen für die Erst- und Zweitklässler der Grundschule Waldhausen und der Grauleshofschule erzählte sie in Wort und Bild die zauberhafte Liebesgeschichte weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Baumschätze im Schlosspark

Im Schlosspark in Fachsenfeld führt am Sonntag, 31. Mai, um 13.30 Uhr ein Spaziergang zu den Baumschätzen wie Taschentuchbaum, Taubenbaum oder Gurkenmagnolie. Anmeldung unter Telefon (07366) 92303-0, per E-Mail an info@schloss-fachsenfeld.de. weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krämermarkt in Wasseralfingen

Am Montag, 1. Juni, bieten die Händler beim Krämermarkt auf dem Wasseralfinger Stefansplatz ein buntes Sortiment an. Der gesamte Platz bleibt an diesem Tag von 6 bis 20 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. weiter
  • 514 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Professionell telefonieren

Für Berufstätige, für die der telefonische Kontakt mit Kunden oder Geschäftspartnern eine wichtige Rolle spielt, bietet die VHS Aalen ein Halbtagesseminar an. Der Kurs findet am Freitag, 12. Juni, von 13 bis 17.30 Uhr im Aalener Torhaus statt. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830 oder auf www.vhs-aalen.de. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Projektchor sucht Mitwirkende

Der Gesangverein Concordia Westhausen feiert im Jahr 2016 sein 150-jähriges Bestehen. Für das Jubiläumskonzert „Klänge der Freude“, das am 22. Oktober 2016 stattfinden soll, werden Sängerinnen und Sänger für den Projektchor gesucht. Die erste Probe für das Chorprojekt ist bereits am Donnerstag, 11. Juni 2015, um 18.45 Uhr im Gasthaus „Zur weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Qigong im Stadtgarten zur Marktzeit

Die Familienbildungsstätte bietet ab Mittwoch, 10. Juni, einen Sommerkurs „Qigong“ im Aalener Stadtgarten an.Von 9 bis 10 Uhr werden achtmal in der frischen Luft wohltuende Übungen für Körper, Geist und Seele durchgeführt. Kursgebühr 52,80 Euro. Info und Anmeldung bei FBS, Tel. (07361) 555146 oder E-Mail an info@fbs-aalen.de. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zeltlager von St. Stephanus

Die katholische Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen veranstaltet vom 31. Juli bis 7. August in Westerhofen ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche von 8 bis 13 Jahren. Teilnehmerbeitrag 80 Euro. Anmeldung bis Freitag, 12. Juni, unter ststephanus-wasseralfingen.drs.de oder per E-Mail an Zeltlager.Wasseralfingen@mail.de. weiter
  • 677 Leser

Ausrüstung für Gehirnchirurgen

Verein Neurochirurgische Hilfe sammelt für Indien – Benefizkonzert im Jubiläumsjahr
Die Bilanz von zehn Jahren Vereinsarbeit ist beeindruckend: 3700 neurochirurgische Operationen vor allem an Menschen, die sich in Indien die Behandlung durch einen Chirurgen nie leisten könnten. Doch der Verein „Neurochirurgische Hilfe Indien“ hat sich für sein Jubiläumsjahr erneut viel vorgenommen. weiter

Tun der „action spurensuche“gewürdigt

Kolpingpreis verliehen – Laudator Weihbischof Dr. Johannes Kreidler würdigt den Preisträger
Der Kolpingpreis geht in diesem Jahr an die „Action Spurensuche“. Laudator Weihbischof Dr. Johannes Kreidler würdigte deren Tun für alle Altersgruppen, die Glauben erfahren wollten. weiter
  • 841 Leser

1650 Euro für Hakunamatata

Überraschenden Besuch bekam die Theatergruppe Hakunamatata von Jürgen Hornung, Vorstandssprecher der VR-Bank Ellwangen, der einen Scheck über 1 650 Euro brachte. Martin Sartor dankte im Namen des Theatervereins und versprach, dass jeder Euro, der für das Projekt des Vereins gespendet wird, auch wirklich ankommt. Die Theatergruppe will mit dem Erlös weiter
  • 750 Leser

500 Euro für Mehrzweckhalle Stödtlen

Die Firma Martin Roth und Söhne (Ellwangen) unterstützt mit einer großzügigen Spende über 500 Euro den Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen. In diesen Wochen erschließt die Firma Roth in Stödtlen den letzten Abschnitt des Wohnbaugebietes Weiheräcker/Hirtenäcker V. Auch die Siedlungsstraße wird komplett ausgebaut. Die Bauarbeiten laufen sehr gut und weiter
  • 741 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht an der Grotte in Neunheim

An der Grotte in Neunheim wird am Sonntag, 31. Mai, um 18.30 Uhr eine Maiandacht gefeiert. Musikalische Umrahmung durch den Männerchor der Sangesfreunde Neunheim und einen Trompetensolisten. Bei schlechter Witterung findet die Maiandacht in der Schutzengelkapelle statt. weiter
  • 486 Leser

Rosen- und Hortensienschau

Ellwangen. Eine Rosen- und Hortensienschau präsentiert der Gartentreff vom Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Juni. Gezeigt werden eine Vielzahl von Schlossrosen, Kletterrosen, Edelrosen, Strauchrosen, Ramblerrosen, nostalgischen Rosen und Duftrosen. Die passenden Begleitstauden runden das Angebot ab. Auch Hortensien in vielen Varianten sind zu sehen: Kletterhortensien, weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlaganfall-Selbsthilfegruppe

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „Knospe“ hält am Freitag, 29. Mai, um 14.30 Uhr im Jeningenheim in Ellwangen einen Info-Tag ab. Dr. Viszokay vom Ostalb-Klinikum referiert über „Stroke Unit und Schlaganfall“. Ein Abholdienst kann unter (07961) 4146 angefordert werden. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanz-Fitness-Nacht des TSV Ellwangen

Der TSV Ellwangen veranstaltet am Samstag, 13. Juni, von 19 bis 23 Uhr in der Mittelhofhalle in Ellwangen einen Abend, bei dem verschiedene neue Fitness-Tanzstile ausprobiert werden können. Kosten für Nichtmitglieder 15 Euro, Mitglieder 10 Euro. Anmeldung per Überweisung an Sabine Hirsch, IBAN DE7661491010 0206169000, BIC: GENODES1ELL, Betreff: Tanz-Fitness-Nacht weiter
  • 295 Leser

Böllertreffen beim Schützenfest

Die Schützengilde Jagstzell hat ihre neuen Schützenkönige ermittelt
Kürzlich richtete die Schützengilde Jagstzell ihr erstes Böllerschützentreffen aus. Anlass war das zehnjährige Bestehen der Böllergruppe. Außerdem wurden die Sieger der Vereinsmeisterschaft und des Wanderpokalschießens geehrt. weiter
  • 635 Leser

Das Land hilft mit Zuschüssen

Die Kosten für den Bau der Fußgängerunterführung in Jagstzell trägt die Gemeinde
Die Herstellung der Fußgängerunterführung an der Bahn in Jagstzell kostet viel Geld. Der Bau fällt in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde. Ein Leser unserer Zeitung fragt sich, warum die Gemeinde die Investition ohne den Bund schultern muss. weiter
  • 339 Leser

Rope Skipping Team wird Dritter

Ellwangen/Wendlingen. Das Rope Skipping Team der Schule St. Gertrudis erreichte bei „Skipping Schools“ den dritten Platz. Der Landesfachausschuss Rope Skipping des Schwäbischen Turnerbundes veranstaltete mit dem Deutschen Turnerbund in Wendlingen einen Rope Skipping Schulwettkampf, welcher die Vorstufe zu „Jugend trainiert für Olympia“ weiter
  • 618 Leser

Schlosskonzertmit Annelien van Wauwe

Am 7. Juni im Thronsaal
Am Sonntag, 7. Juni, um 19 Uhr werden im Thronsaal auf dem Schloss beim Stiftsbund Annelien van Wauwe (Klarinette) und Lucas Blondeel (Klavier) auftreten. Das Konzert wird vom SWR aufgezeichnet. weiter
  • 513 Leser

Gartenausstellung in Hohenstadt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Am letzten Wochenende im Mai ist die erste Haus- und Gartenausstellung auf Schloss Hohenstadt. Die gräfliche Familie lädt alle Interessierte ein, das Gelände samt Heckengarten zu besuchen sowie Künstler und deren Kunst kennenzulernen. Am Freitag, 29. Mai, um 17 Uhr beginnt das Programm mit „Jazzmopolitan“ im Schlosshof. weiter
  • 364 Leser

Musikreigen um Rosetti

16. Rosetti-Festtage vom 3. bis 7. Juni in der Region rund um Wallerstein
Er hat seine Liebhaber, doch es gibt viele Menschen, die seine Musik nicht kennen. Um das zu ändern, wurden einst von der Internationalen Rosetti-Geselleschaft musikalische Festtage unter anderem mit Musik des Komponisten ins Leben gerufen. Ab dem 3. Juni ist es wieder soweit. Mit einem Konzert in Amerdingen feiern die 16.Rosetti Festtage ihren Auftakt. weiter
  • 482 Leser

Führungen beim Kunstverein

Noch bis zum 21. Juni läuft im Kunstverein Aalen die Ausstellung „Heller3: Vater und Söhne & Casa Magica: – Friedrich Förster und Sabine Weissinger“. Gleich mehrere Führungen werden in den nächsten Wochen dazu angeboten. In der Ausstellung zeigt der Kunstverein Aalen auf vier Stockwerken eine vielfältige Auswahl an künstlerischen weiter
  • 680 Leser
SCHAUFENSTER

Jesus Christ-Musical in Dinkelsbühl

Ab Mittwoch, 3. Juni ist es wieder so weit. Mit „Jesus Christ Superstar“ starten die Sommerfestspiele in Dinkelsbühl. Mit dem Rockmusical landete der damals erst 22-jährige Andrew Lloyd Webber seinen ersten großen Welterfolg. Karten gibt es ab 18 Euro unter Telefon: (09851) 902-600. weiter
  • 1501 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

In der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am kommenden Samstag, den 30. Mai. April, ab 10 Uhr spielen Jonathan Hock (Blockflöte) und Thomas Haller (Orgel). Der junge Blockflötenvirtuose Jonathan Hock ist Schüler von Diana Meyer in Ellwangen, er spielt Solowerke von Telemann, Eyck und Heberle. Thomas Haller spielt Orgelmusik weiter
  • 678 Leser

Schnittstellen von Patricia Thoma

Die Berliner Künstlerin Patricia Thoma zeigt ab Freitag in Schwäbisch Gmünd prächtig glitzernde, überlebensgroßen Roben, meist handgenäht und handbestickt. Eröffnet wird die Ausstellung mit ihren Arbeiten am Freitag, 29. Mai, 19 Uhr in der Galerie des Gmünder Kunstvereins. Die Einführung hält die Kunsthistorikerin Ramona Wegenast. Um 20 Uhr startet weiter
  • 753 Leser
SCHAUFENSTER

Vive la France

Im Juni wird der Raum 1 in der Gmünder Galerie im Zunfthaus ganz im Thema „vive la France“ beherrscht von Kunstwerken zu Frankreich und der Gastkünstlerin Rose Grönhoff. Die aus dem Gmünder Raum stammende und in Frankreich lebende Malerin zeigt eine Auswahl ihrer Werke. I Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag weiter
  • 641 Leser

Was neue Chorsänger lernen können

Der Junge Kammerchor sucht Mitstreiter – Carolin Kreutner erläutert, was sie mitbringen müssen, aber auch mitnehmen
Im Sommerprojekt des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) werden geistliche A-cappella Chorwerke auf hohem Niveau einstudiert. Dafür werden noch Mitstreiter gesucht. Junge Sänger und Instrumentalisten können sich bis zum 14. Juni anmelden. In Interview mit Dagmar Oltersdorf erzählt die Geschäftsführerin des Chores Carolin Kreutner, wie die Auswahl weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis der Rheumaliga

Der Gesprächskreis der Rheumaliga trifft sich am Donnerstag, 11. Juni, um 19 Uhr im Samariterstift am Ulrichsberg 1 in Neresheim. Info bei Beatriz Wietzorek, Telefon (07326) 6147 oder Mobil 0173 5656315. weiter
  • 474 Leser

Zwei Pläne für neuen Spielplatz

Heubach. Zwei Pläne für den neuen Spielplatz im Baugebiet „Jägerstraße“ stehen ab Freitag auf der Internetseite der Stadt Heubach zur Ansicht bereit. Interessierte können per E-Mail an die Verwaltung abstimmen, welches Modell ihnen besser gefällt. Die Stadt pachtet für mindestens fünf Jahre eine Baulücke zwischen Richard-Wagner-Straße und weiter
  • 474 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ersatzverkehr auf der Brenzbahn

Am Haltepunkt Itzelberg werden die Bahnsteige erneuert und verlängert. Wegen der Bauarbeiten wird an den Samstagen, 30. Mai, 6. und 13. Juni, ein Schienenersatzverkehr zwischen Königsbronn und Heidenheim-Schnaitheim eingerichtet. Außerdem entfallen die Halte in Unterkochen. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauentreff sucht Babysitter

Der internationale Frauentreff im Kinderhaus Gutenbachweg in Oberkochen hat sucht Babysitter. Interessierte kinderliebe Jungen und Mädchen können sich bei Rosa D’Onofrio melden, Telefon (07364) 7347. Es gibt ein Taschengeld. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht in Maria Buch

Die Kolpingsfamilie Neresheim bittet am Freitag, 29. Mai, um 18.30 Uhr zur Maiandacht in Maria Buch, musikalisch umrahmt vom Kolpingchor Bopfingen. Bei schlechter Witterung findet die Andacht in der Stadtpfarrkirche Neresheim statt. weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperprobe für Kinder

Die „HappyKids“ des Liederkranzes Neresheim laden 8- bis 14 Jährige am Freitag, 29. Mai, um 17.30 Uhr und am Samstag, 13. Juni, um 10 Uhr zur Schnupperprobe ein. Geprobt wird im Sohlweg 5 beim katholischen Gemeindezentrum in Neresheim. weiter
  • 442 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Sophia Bock, Gartenstr. 55, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Klothilde Schiele, Wellandstr. 41, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Herbert Damaschke, Eichendorffweg 1, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Josefine Speck, Schöner Graben 29, zum 87. und Wolfgang Lecher, Sonnenhalde 2, zum 70. Geb.Ellwangen-Rotenbach. Franziska Klein, Keuperweg 4, zum weiter
  • 539 Leser

Oh Schmerz, lass nach!

Wie Schmerzen wirken und was man dagegen tun kann – Ein Interview mit dem Facharzt Jürgen Langer
„Am schönsten ist es, wenn der Schmerz verschwindet“. Diesen Satz hört Jürgen Langer, Facharzt für Anästhesie und spezielle Schmerztherapie, jeden Tag. In seiner Praxis behandelt er ganz unterschiedliche Patienten und alle haben eines gemeinsam: Schmerzen, die nicht mehr aufhören wollen. weiter
  • 364 Leser
Tagestipp

Schloss Hohenstadt

Auf Schloss Hohenstadt in Abtsgmünd findet dieses Wochenende die Haus- und Gartenausstellung statt. Am Freitag spätnachmittag beginnt das Programm mit „Jazzmopolitan“ im Schlosshof. Gräfin Anne Adelmann wird die Veranstaltung mit einem Glas Sekt eröffnen. Einen Spaziergang durch das Gelände ist bis 22 Uhr möglich.Beginn: 17 Uhr, auf Schloss weiter
  • 419 Leser

Technikwunder für den Alltag

„Coaching4Future“ macht in der Friedrich-von-Keller-Schule Lust auf Mint-Berufe
Ein Team von „Coaching4Future“ hat Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule besucht und ihnen gezeigt, wie sich Wissen auf unterhaltsame Weise vermitteln lässt. weiter
  • 369 Leser
Der besondere Tipp

Vive la France

Im Juni wird der Raum 1 ganz im Thema „vive la France“ beherrscht von den Kunstwerken zu Frankreich und der Gastkünstlerin Rose Grönhoff. Die aus dem Gmünder Raum stammende und in Frankreich lebende Malerin zeigt eine besonders farbenfrohe Auswahl ihrer Werke. Insgesamt dürfen sich die Besucher auf eine prachtvolle Ausstellung rund um das weiter
  • 345 Leser

Anmeldung und Termine

Die regionalen Konzerte finden am Freitag, 18. September, in Waldstetten (St. Laurentius), am Samstag, 19. September, in Aalen (Salvatorkirche) und am Sonntag, 20. September, in Heidenheim (Marienkirche) statt. Geleitet wird der Chor von Thomas Baur und Maddalena Ernst.Weitere Informationen und das Anmeldeblatt sind auf der Homepage des JKO, www.jko.heidenheim.com, weiter
  • 533 Leser

Die Miniköche im „Roten Ochsen“

22 engagierte Miniköche lernen in Lauchheim, ein leckeres Spargelgericht samt Nachtisch zu kochen
Die Familie Groll hat den 22 Miniköchen aus dem Ostalbkreis die Türen zum Drei-Sterne-Hotel „Roter Ochsen“ in Lauchheim geöffnet, wo sie ihre Fertigkeiten der Speisenzubereitung unter Beweis stellen konnten. weiter

Umleitungen wegen Kreiselbaus

Ab Mitte Juni Vollsperrungen während der Bauarbeiten am Verkehrskreisel in der Bahnhofstraße
Ab Montag, 15. Juni, beginnt der Bau des Verkehrskreisels an der Kreuzung Alemannenstraße und Heerweg. Die positive Nachricht: Die Bahnhofstraße wird nicht voll gesperrt, sonden durchweg einspurig befahrbar sein. Die schlechte: Die Zu- und Abfahrten Heerweg und Alemannenstraße werden über Wochen gesperrt sein. weiter
  • 858 Leser

Zuschuss für das Limesmuseum

Aalen. Aalen erhält 2,4 Millionen Euro Zuschuss vom Bund für die Sanierung des Limesmuseums. Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks teilte die Förderung jetzt mit. Die energetische Sanierung des Limesmuseums und die didaktische Überarbeitung der Dauerausstellung sind mit rund 6,7 Mio. Euro veranschlagt. Bürgermeister Fehrenbacher freute sich im Namen weiter
  • 5
  • 1358 Leser

Gilde ehrt ihre Gründer

Oberkochener Schützenverein feiert 60-Jähriges
Die Schützengilde Oberkochen hat ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert. Als krönender Abschluss des Jubiläumsabends wurden die vier Gründungsmitglieder Franz Schilling, Fritz Hochreuther, Anton Gutheiß und Franz Müller geehrt. weiter
  • 458 Leser

Junge Kammermusik

Musikschule Oberkochen-Königsbronn spielt auf
Wer sich jetzt auf den Weg in die Musikschule nach Oberkochen gemacht hat, ist mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm belohnt worden. Der Nachwuchs bot allerlei Kammermusik. weiter
  • 475 Leser

Erfolgreiche Jungmusiker von der Ostalb

Sieger auf Bundesebene
2500 Jugendliche in 19 Instrumental- und Vokal-Kategorien haben vor hochkarätig besetzten Juroren in Hamburg gespielt – nun stehen alle Ergebnisse fest. Gleich mehrere Bundespreisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ kommen aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 590 Leser

Der Fluch der modernen Technik

Wie durch die Fehlfunktion einer Maschine die Justiz gegen einen unbescholtenen Bürger in Gang gesetzt wurde
Jeder kennt den elektronischen Scanner des Postboten, auf dem man unterschreibt, wenn man den Erhalt einer Postsendung bestätigt. Was geschehen kann, wenn dieses Gerät einen Fehler macht, wird in der folgenden, wahren, Geschichte erzählt. weiter
  • 986 Leser
ZUR PERSON

Anton Stempfle

Bopfingen. Anton Stempfle hat sich über Jahrzehnte fürs Gemeinwohl engagiert. An diesem Freitag feiert er seinen 80. Geburtstag im Kreise seiner Familie – mit seiner Frau Gertrud, mit der er seit 47 Jahren verheiratet ist, sowie mit seinen vier Kindern und vier Enkelkindern. Als erstes von zehn Kindern kam Anton Stempfle 1935 in Unterschneidheim-Zipplingen weiter
  • 570 Leser

Der Fanbus-Fahrplan am 13. Juni

Linie 1: 16.20 Uhr Bopfingen B 29, 16.40 Uhr Waldhausen „Adler“, 16.50 Uhr Lauchheim Schule, 17 Uhr Aalen ZOB, 18.30 Uhr Ankunft in Berghülen.Linie 2: 17 Uhr Neresheim, 17.15 Dischingen, 17.30 Nattheim, 18.30 Berghülen.Linie3: 17 Uhr Dorfmerkingen, 18.30 Berghülen Weiter Zusteigemöglichkeiten auf Anfrage.Damit sie besser koordinieren weiter
  • 778 Leser

Dr. Saller wird Vize-Vorsitzender

Wahlen bei der Hauptversammlung des Geschichts - und Altertumsverein Ellwangen
Die Hauptversammlung des Geschichts - und Altertumsverein Ellwangen im Jeningenheim war geprägt von der Bekanntgabe wichtiger Personalentscheidungen und vom Stolz auf die geglückte Neukonzeption des lange geschlossenen Schlossmuseums. weiter
  • 708 Leser

Infrastruktur für die Ipfmesse

Wasser- und Stromleitungen werden auf dem Sechtaplatz verlegt – bis zur Mess ist alles fertig
Rund 43 000 Euro hat die Stadt Bopfingen in die Hand genommen, um den Sechtaplatz zu modernisieren. Wasser- und Stromleitungen wurden neu verlegt. Die Firma Bortolazzi hat die Arbeiten nahezu abgeschlossen. weiter

Mit vielen Bussen zum „Blechduell“

Original Härtsfelder Musikanten setzen beim Wettbewerb des SWR auf die Unterstützung ihrer Fans
Das wird eine Riesensache: Auf drei Buslinien werden die Fans der Original Härtsfelder Musikanten am Samstag, 13. Juni, zum Halbfinale des SWR-4-„Blechduells“ nach Berghülen (Alb-Donau-Kreis) gefahren. Die Musikanten hoffen, dass sich möglichst viele Unterstützer anmelden. weiter
  • 5
  • 532 Leser

Neue Presse für Ladenburger

Die Holzwerke Ladenburger in Bopfingen-Flochberg sind nun im Besitz einer Rotationspresse. Ein Sondertransport mit der 200 Tonnen schweren Maschine erreichte die Firma am Dienstagabend um 22 Uhr. Das berichtet der technische Leiter des Betriebs, Christoph Ladenburger. Drei gleich große Teile bilden ihm zufolge das Grundgerüst der Pressmaschine. Geliefert weiter
POLIZEIBERICHT

Lkw beschädigt Pkw – Zeugen gesucht

Ellwangen. Ein Lkw-Fahrer befuhr am Mittwochvormittag die Schlosssteige aus Richtung Bahnhof in Richtung Schloss. Als er auf Höhe einer Pizzeria nach links abbog, streifte er vermutlich mit der nach hinten hinausragenden Ladung einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Mini. Der Lkw-Lenker, der den Unfall vermutlich nicht bemerkte, setzte seine Fahrt weiter
  • 587 Leser

Startschuss fürs schnelle Internet in Waiblingen

Infoabend am 23. Juni im Vereinsheim des Stadions
Es war ein Freudentag für die Waiblinger Bevölkerung, als Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch, Wirtschaftsbeauftragter Wolfgang Weiß und Bernhard Palm, Geschäftsführer der „NetCom“, das neue digitale Hochgeschwindigkeitsnetz in Fachsenfeld-Waiblingen offiziell in Betrieb nahmen. weiter
  • 279 Leser

Stress und Spaß beim Rettungshundelehrgang

Viele Teilnehmer bei der Hundestaffel Ostwürttemberg
Der jüngste Rettungshundelehrgang der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg mit Einsatzprüfung war nach kurzer Zeit wieder ausgebucht. Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland sowie Holland und Österreich. Es waren so viele, dass man sie in fünf Gruppen unterbringen musste. weiter

Staatssekretär besucht das Schloss

Mittelstand trifft Schlösserland
Unter dem Motto „Mittelstand trifft Schlösserland“ besuchte Staatssekretär Peter Hofelich (SPD) am Mittwoch in dem Schloss Ellwangen eine besondere landeseigene Kulturliegenschaft. Mit der Reise wirbt Hofelich für die Attraktivität der Kulturliegenschaften des Landes als Ausflugsziel. weiter
  • 449 Leser
NEU IM KINO

San Andreas

Warum lange fackeln, wenn die Zeichen deutlich auf Katastrophe stehen – das mag sich Regisseur Brad Peyton wohl gedacht haben, als er den rund zweistündigen 3D-Katastrophenkracher „San Andreas“ auf den Weg gebracht hat. In den ersten paar Sequenzen geht es also gleich mal zur Sache: Eine hübsche Blonde ist unterwegs am Berg, stürzt weiter
  • 453 Leser

Gespräch zur Versöhnung verschoben

Fraktionen streiten weiter
Das Versöhnungsgespräch, zu dem Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle beide Fraktionen eingeladen hat, fand nicht statt. Der Sprecher der Aktiven Bürger und CDU und seine Stellvertreterin haben abgesagt, weil beide im Urlaub sind. Auf ihren Internetseiten streiten sich die Fraktionen weiter. weiter
  • 362 Leser

Auffahrunfall führt zu Stau auf der Autobahn

Ellwangen. Ein Auffahrunfall zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl sorgte über den Donnerstagmittag für einige Kilometer Stau auf der A7. Die zwei unfallbeteiligten Pkw waren in Richtung Norden unterwegs, als der 82-jährige Fahrer eines Audi Q7 gegen 11.25 Uhr auf einen auf der linken Fahrspur vorausfahrenden Dacia

weiter
  • 1960 Leser

Der Rattenfänger von Gmünd

Unterwegs mit dem Schädlingsbekämpfer – Kontrolle in Unternehmen und Lebensmittelbetrieben
Thomas Gunst hat getötet. Millionenfach. Bereut hat er das noch nie. Denn das Töten ist sein Beruf. Thomas Gunst ist Schädlingsbekämpfer. Wobei er diesen Begriff nicht mag. Als Schädlinge würde er Ratte, Floh &. Co. nicht bezeichnen. Er nennt sie bei ihrem lateinischen Namen – klingt besser. Und irgendwie respektvoller. weiter
  • 5
  • 612 Leser

Varta Micro präsentiert Energiespeicher

Preisverleihung Freitagabend
Zur GreenTec Awards Gala am Freitag, 29. Mai, im Tempodrom in Berlin, treffen sich Stars und umweltbewusste Unternehmen. Mit dabei als Ausstatter und Ausrüster ist die Ellwanger Varta Micro Gruppe. weiter
  • 1379 Leser

Jugendkapelle in Tatabánya umjubelt

Konzertreise frischt alte Kontakte auf – Zwei Konzerte mit dem Jugendorchester der ungarischen Partnerstadt
Die Jugendkapelle Aalen unternahm eine Konzertreise in die ungarische Partnerstadt Tatabánya. Mit der Reise wurden alte Kontakte, die seit 20 Jahren bestehen, zwischen der Musikschule Aalen und der Musikschule Tatabánya und der beiden Orchester aus Aalen und Tatabánya neu geknüpft. weiter
  • 439 Leser

Neues Buch über Manga Bell

Aalen. Rudolf Manga Bell war der „erste Neger in Aalen“, noch weit vor dem Zweiten Weltkrieg. Über ihn gibt es jetzt ein neues Buch, das vor wenigen Tagen in der FAZ besprochen wurde, unter der Rubrik „Literatur und Sachbuch“, Überschrift „Verräter werden gehängt“.Besprochen wird ein Buch von Christian Bommarius „Der weiter
  • 1082 Leser

Marktplatz wird Großbaustelle

Um den Marktbrunnen herum wird ab Juni das Pflaster erneuert – Bauarbeiten dauern bis Oktober
Eine große Baustelle um den Marktbrunnen herum: von der Konditorei Ammann bis zum Urweltmuseum, vom italienischen Eisparadies bis zum Café Podium. Am 1. Juni geht’s los. Dann wird am unteren Marktplatz das Pflaster erneuert. Geschäfte, Cafés, Kunden, Anlieger und Wochenmarktbeschicker müssen sich dann mit Einschränkungen bis in den Oktober hinein weiter

Angelausflug an den Itzelberger-See

Die Jugendgruppe des Fischereivereines Untergröningen war am Itzelberger See bei Königsbronn. Spirolini- und Spinnfischen war angesagt. Gut ausgestattet durch den Aalener Angelmarkt in Neresheim war um 6 Uhr Abfahrt in Untergröningen. Beachtliche Fangerfolge, bei idealem Angelwetter, ließen den Ausflug zu einem tollen Erlebnis werden.

weiter
  • 1637 Leser

Schwerer Auffahrunfall auf der Autobahn

Lkw kracht in einen Porsche und schließlich in einen BMW
Eine schwer verletzte Autofahrerin und etwa 80.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Auffahrunfalls auf der A 7 in Richtung Würzburg kurz vor dem Agnesburgtunnel. weiter
  • 2437 Leser

Regionalsport (25)

Erfolgreiche Golfer in Hochstatt

Golf, Pfingstturnier
Zum 25. Mai wurde das Pfingstturnier auf dem Golf-Club Hochstatt ausgetragen. Die 62 Teilnehmer, nutzten das Turnier, um sich auf die Mannschaftswettkämpfe vorzubereiten. weiter
  • 488 Leser

Hess sichert sich DM-Teilnahme

Leichtathletik
Bei der sechsten Auflage des Ewllwanger Sparkassenmeetings hat vor allem einer für Aufsehen gesorgt: Speerwerfer Patrick Hess. Er hat sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert und einen neuen Meeting-Rekord aufgestellt. weiter
  • 345 Leser

Packendes Derby in Waldstetten

Fußball, Landesliga: 1. FC Germania Bargau bestreitet sein letztes Auswärtsspiel beim TSGV Waldstetten
Der 1. FC Germania Bargau gegen den TSGV Waldstetten – Derbyzeit. Und das zu einer entscheidenden Phase der Saison: Waldstetten kann sich mit einem Dreier den Klassenerhalt sichern. Germania Bargau ist dagegen bereits abgestiegen. Anpfiff am Samstag um 17 Uhr in Waldstetten. weiter
  • 456 Leser

Rüstzeug vom Profi-Sportpsychologen

Sportpsychologe Professor Dr. Jan Mayer am 16. Juni um 19 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Gmünd
Die Vortragsreihe zum Laufprojekt „Lauf geht’s“ geht weiter. Am 16. Juni ab 19 Uhr wird Prof. Dr. Jan Mayer im Congress-Centrum in Schwäbisch Gmünd einen Vortrag zum Thema: „Klar im Kopf – wenn der Mann mit dem Hammer kommt“ halten. Er ist Sportpsychologe der TSG Hoffenheim, mental coachte er unter anderem die deutsche weiter
  • 477 Leser

Sportliches Pfingsten beim SV Kerkingen

Fußball, Pfingpokalturnier
Der SV Kerkingen blickt auf ein sportlich erfolgreiches Wochenende zurück. Beim Pfingstpokalturnier in Kerkingen besiegte die SG Kirchheim/Trochtelfingen den FSV Zöbingen mit 1:0. weiter
  • 470 Leser

Unicorns im Eurobowl

Football, Eurobowl: Erste Teilnahme für Unicorns
Die Schwäbisch Haller Unicorns Footballer treten zu ihrer ersten Eurobowl-Teilnahme am 20. Juni im Braunschweiger Eintracht-Stadion an. Sie spielen um 18 Uhr gegen die Braunschweig New Yorker Lions. weiter
  • 459 Leser

Abstiegskampf pur

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen empfängt Deizisau
Für die Sportfreunde Dorfmerkingen geht es in der Landesliga um nicht mehr viel – mit 41 Punkten ist steht man auf Platz sechs, der Klasenerhalt ist gesichert. Am Samstag ist der TSV Deizisau zu Gast. Der steht mit dem Rücken zur Wand, braucht dringend drei Punkte. Anpfiff ist um 17 Uhr. weiter
  • 435 Leser

Bettringen will sich kämpfen sehen

Fußball, Landesliga
Im letzten Punktspiel vor heimischem Publikum in der Landesliga wartet auf die SG Bettringen ein harter Brocken. Zu Gast beim Tabellenvorletzten ist der Tabellenzweite TSV Weilheim. Anpfiff ist am Samstag um 17 Uhr. weiter
  • 455 Leser

Die Spiele am Wochenende

Fußball
RelegationFür die 1. Bundesliga:Montag, 20.30:Karlsruher SC – Hamburger SVFür die 2. Bundesliga:Freitag, 20.30 Uhr:Holstein Kiel – 1860 MünchenRückspiel: Dienstag, 2. JuniVerbandsligaSamstag, 17.30 Uhr:Wangen – FV WeilerGöppingen – TSV BergNeckarsulm – NeckarremsVfL Nagold – Oly.LaupheimBissingen – FC AlbstadtSchwäbisch weiter
  • 340 Leser

Die Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Neresheim – HofherrnweilerUnterkochen – SF LorchHermaringen – SV EbnatSV Waldhausen – FV SontheimNattheim – HeuchlingenSchnaitheim – TV LindachAC Milan Heidenheim – TV NeulerGerstetten – LauchheimKreisliga A ISonntag, 15 Uhr:Mutlangen – Hofherrnweiler IIBöbingen – weiter
  • 582 Leser

DJK vor Meistertitel

Fußball, Kreisliga B III: SSV Aalen hofft auf Patzer
In Wasseralfingen steigt die Spannung vor dem 29. Spieltag der Kreisliga B III. Schlägt die DJK die Sportfreunde aus Eggenrot, ist der Titel perfekt. Selbst ein Remis würde zur ersten Meisterschaft in der Vereinsgeschichte reichen. weiter
  • 426 Leser

Erfolgreiches Jahr für Sportakrobatinnen des MTV

Die Sportakrobatinnen des MTV-Aalen konnten in diesem Jahr einige Erfolge für sich verbuchen. Gleich drei Württembergische Titel, einen Süddeutschen Titel, zwei Württembergische Vize-Titel und zwei Mal Bronze durften die Mädels mit nach Hause nehmen. Die Abteilungsleiterin Susanne Gentner ehrte die erfolgreichen MTV-Mädels und gratulierte ihrem Trainer weiter
  • 381 Leser

Fallen erste Entscheidungen?

Fußball, Kreisliga A: Wört kann sich den Meistertitel sichern – wenn die Konkurrenz patzt
Bereits nach dem vorletzten Spieltag könnten in der Kreisliga A II schon einige wichtige Entscheidungen gefallen sein. Steht der Meister schon fest? Wer sichert sich den Relegationsplatz? Und wer muss in die Kreisliga B? weiter
  • 653 Leser

Fußballtag im Waldstadion

Fußball, Mädchen: 110 Schülerinnen beim Aktionstag Mädchenfußball in Ellwangen
110 Schülerinnen von 10 Schulen aus dem Raum Heidenheim, Aalen, Ellwangen kamen zum Aktionstag Mädchenfußball des WFV ins Ellwanger Waldstadion. weiter
  • 436 Leser

Hofherrnweiler vor Endspiel

Fußball, Bezirksliga: Vier Teams streiten sich um Titel – Entscheidung bei TSG gegen Neresheim
Ring frei für die letzten beiden Runden in der Bezirksliga. Vier Teams streiten sich um die beiden Aufstiegsplätze. Und theoretisch können alle vier Mannschaften noch direkt aufsteigen. Zum Showdown kommt es am Sonntag in Neresheim. weiter
  • 475 Leser

Jugend des TC-Aalen trumpft auf

Tennis, 22. Bruno Widmann-Cup: Jugendtennisturnier mit schönen Spielen und guten Leistungen
Das Jugend-Traditionsturnier des TC Aalen um den 22. Bruno Widmann-Cup 2015 fand diese Woche beim TC Aalen statt.Die Turniersiege in ihren verschiedenen Altersklassen holten sich Nika und Lia Basalyk (beide TC Aalen), Daniel Maile vom Tennisclub Lauchheim und Johannes Krohmer (TC Heidenheim). weiter
  • 542 Leser

Platz drei ins Ziel retten

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen empfängt direkten Verfolger Schwäbisch Hall
Der TSV Essingen steht vor seinem letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison. Am Samstag geht es gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall. Der TSV will dabei seinen dritten Platz in der Verbandsliga gegen den direkten Verfolger aus Hall verteidigen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 440 Leser

SV Elchingen wittert die Chance

Fußball, Kreisliga B IV: Nordhausen-Zipplingen unter Zugzwang
Das Meisterrennen in der Kreisliga B IV ist bereits entschieden, Tannhausen ist durch. Im Kampf um den Relegationsplatz wird es jedoch eng: Seit acht Spieltagen hat die DJK Nordhausen-Zipplingen mittlerweile den zweiten Platz inne, ist aber wegen der Heimpleite gegen Ohmenheim unter Zugzwang. Sollte der Zweite beim FSV Zöbingen erneut Punkte einbüßen, weiter
  • 412 Leser

SV Göggingen kann alles klar machen

Fußball, Kreisliga B II: Ein Sieg reicht zum Meistertitel
Dem SV Göggingen könnte bereits einen Spieltag vor Schluss der große Wurf in der Kreisliga B II gelingen. Schlägt der Tabellenführer den Vorletzten TSV Böbingen II, wäre der SV Meister und aufgestiegen. Der zweitplatzierte TSV Essingen II könnte somit mit vier Punkten Rückstand auf Rang eins selbst bei einem Sieg in Lautern im Meisterrennen erneut in weiter
  • 452 Leser

Trennung wird wahrscheinlicher

Fußball, 3. Liga: Stefan Ruthenbeck wird VfR Aalen wohl verlassen – Fürth soll interessiert sein
Stefan Ruthenbeck stellte auch am Donnerstag wieder klar: „Noch ist nichts endgültig entschieden.“ Doch vieles deutet inzwischen darauf hin, dass der Trainer den VfR Aalen verlässt und eine neue Herausforderung sucht. Beim Zweitligisten Greuther Fürth? weiter

Haller Unicorns führen die Süd-Tabelle an

Football, Sieg für Unicorns
Im Spitzenspiel der GFL-Süd konnten sich am Samstag im Haller Hagenbachstadion die heimischen Unicorns mit 40:14 gegen die Gäste aus Kempten durchsetzen. Das Ergebnis sieht allerdings klarer aus, als es die Kräfteverhältnisse über weite Strecken waren. weiter
  • 434 Leser

Präsident Scholz bürgt für die 3. Liga

VfR Aalen erfüllt die Auflagen für die Lizenz
Es ist eine Rettung im letzten Moment. Nach weiteren Verhandlungen am Donnerstagmorgen steht fest: Präsident Berndt-Ulrich Scholz bürgt für die geforderten 5,6 Millionen Euro und erfüllt damit die Auflagen für die Lizenz zur 3. Liga. weiter
  • 4
  • 8673 Leser

Henne gewinnt in Österreich

Leichtathletik, Zehnkampf in Österreich: LAC-Essingen-Athlet Stefan Henne startet gut in die Saison
Stefan Henne, Mehrkämpfer des LAC Essingen, zeigte am Ende zweier langer Wettkampftage in Leibnitz (Österreich) ein zufriedenes Gesicht. Kein Wunder: Er gewann den Zehnkampfwettbewerb mit 6385 Punkten. weiter
  • 389 Leser

Überregional (87)

"Nicht mitverantwortlich"

Gericht weist Klage wegen US-Drohnenangriffen ab
Deutschland ist nach einer Entscheidung des Kölner Verwaltungsgerichts nicht mitverantwortlich für US-Drohnenangriffe, die möglicherweise über die US-Basis Ramstein koordiniert wurden. Das Gericht wies die Klage von drei Jemeniten ab, die bei einem US-Angriff 2012 zwei Verwandte verloren hatten. Die Kläger wollten, dass die Nutzung der US-Basis in Ramstein weiter
  • 390 Leser

"Wir sind die Mutter"

Debatte um Homo-Ehe: Wie sich ein lesbisches Paar aus Stuttgart den Kinderwunsch erfüllte
Homosexuelle Paare dürfen in Deutschland Kinder nicht gemeinsam adoptieren. Schwule und Lesben erfüllen sich trotzdem ihren Kinderwunsch - wie Jessica und Meret Fluhr aus Stuttgart. weiter
  • 558 Leser

"Zerbrechliche Kinder"

Berliner Frühchen bleiben Hochrisiko-Patienten
Die weltweit erste Mehrlings-Entbindung einer 65-Jährigen ist nach Aussage der behandelnden Ärzte ohne besondere Komplikationen verlaufen. Mutter und Kindern gehe es nach einer Woche den Umständen entsprechend gut, teilten die Ärzte der Charité gestern in Berlin mit. So atmeten zwei der vier Babys bereits spontan, für die anderen beiden Kinder sei rund weiter
  • 356 Leser

16 Fahrer beim Giro bestraft

Der Italiener Sacha Modolo hat sich seinen zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia gesichert. Fünf Tage nach seinem Erfolg in Jesolo setzte sich der Radprofi vom Lampre-Team auf dem 134 Kilometer langen Tagesabschnitt zwischen Tirano und Lugano erneut im Massensprint durch. Mit dem besten Finish verwies Modolo seinen Landsmann Giacomo Nizzolo und den weiter
  • 312 Leser

Als die Fußball-Welt im Schockzustand war

Juventus Turin erinnert an Heysel-Katastrophe
Bei schwersten Krawallen im Brüsseler Heyselstadion vor dem Europapokalendspiel der Landesmeister starben vor 30 Jahren 39 Zuschauer. weiter
  • 365 Leser

Auf einen Blick vom 28. Mai 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Finale in Warschau Dnjepropetrowsk - FC Sevilla 2:3 (2:2) Dnjepropetrowsk: Boyko - Fedezkij, Douglas, Tscheberjatschko, Leo Matos - Kankawa (85. Schachow), Fedortschuk (68. Bessus) - Matheus, Rotan, Konopljanka - Kalinic (78. Selesnjow). FC Sevilla: Sergio Rico - Vidal, Carrico, Kolodziejczak, Tremoulinas - Mbia, Krychowiak - weiter
  • 419 Leser

AUSSTELLUNGS-TIPP: Temporäres Land-Art-Mekka

Alle drei Jahre verwandelt sich das Schweizerische Bad Ragaz in "Bad RagARTz". Dann wird der weit über seine Grenzen durch Johanna Spyris "Heidi" bekanntgewordene Ort zum Skulpturenparadies, zum größten Land-Art-Park Europas. Die auf eine Privatinitiative zurückgehende 6. Triennale der Skulptur in dem gut 5000 Einwohner zählenden Ort im Kanton St. Gallen weiter
  • 472 Leser

Außergerichtliche Einigung klappt immer öfter

Die Zahl der außergerichtlich erzielten Einigungen im Täter-Opfer-Ausgleich ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Bilanzierte die gemeinnützige "Neustart"-Gesellschaft 2011 noch 642 positiv beendete Verfahren in Baden-Württemberg, waren es 2014 bereits 804 Einigungen zwischen beiden Parteien. Das teilte Neustart in Stuttgart mit. In weiter
  • 431 Leser

Bahn und EVG legen Tarifkonflikt bei

Zugpersonal bekommt 5,1 Prozent mehr in zwei Stufen - Schlichtung mit Lokführergewerkschaft GDL hat begonnen
Im Tarifkonflikt bei der Bahn ist eine Hürde überwunden: Der Konzern einigt sich mit der EVG, der größeren der beiden Gewerkschaften. Doch vor der Schlichtung mit der GDL bleibt die Lage schwierig. weiter
  • 915 Leser

Bahn und EVG sind sich einig

5,1 Prozent mehr Lohn für 160 000 Beschäftigte
Die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Damit sind drohende Warnstreiks der EVG abgewendet. Der Kompromiss sieht für rund 160 000 Beschäftigte ein Gehaltsplus von insgesamt 5,1 Prozent in zwei Stufen und einen eigenen Tarifvertrag für die EVG-Lokführer vor. Hinzu kommt eine Einmalzahlung weiter
  • 432 Leser

Balingen klettert, Friesenheim hofft

Der HBW Balingen/Weilstetten hat sich gestern Abend im vorletzten Heimspiel der Saison mit einem 28:23 (14:12) gegen den Tabellensiebten MT Melsungen die 30-Punkte-Marke geknackt und sich auf Rang elf vorgeschoben. Die Balinger zeigten gestern erfrischenden Handball mit hohem Unterhaltungswert. Dabei war Fabian Böhm mit sechs Treffer bester HBW-Schütze. weiter
  • 334 Leser

Bamberg gewinnt Basketball-Krimi

Die Brose Baskets Bamberg sind nur noch einen Sieg vom Einzug ins Playoff-Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft entfernt. Der Hauptrunden-Erste gewann gestern Abend auch das zweite Halbfinale-Spiel bei Ratiopharm Ulm mit 81:80 (35:45) und ging dadurch in der Serie nach dem Modus Best of five mit 2:0 in Führung. Über weite Strecken hatte Ulm weiter
  • 384 Leser

Becker überrascht sich selbst

French Open: Routinier steht nach hartem Kampf in der dritten Runde
Es läuft weiter prima für die Tennis-Damen. In Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Annika Beck steht bei den French Open ein Trio in Runde drei. Bei den Herren sorgt Benjamin Becker für eine Überraschung. weiter
  • 369 Leser

Brüssel will 40 000 Flüchtlinge umverteilen

Zur Entlastung von Italien und Griechenland sollen 40 000 Flüchtlinge auf andere EU-Staaten verteilt werden. Entsprechende Pläne legte gestern die EU-Kommission in Brüssel vor. Deutschland soll mit 8763 Migranten den größten Anteil aufnehmen. EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos sprach von einer "Notregelung" wegen der hohen Flüchtlingszahlen in weiter
  • 446 Leser

Busse made in India

Daimler fertigte bislang nicht vor Ort - In Chennai steht nun das erste Werk
Daimler will auf dem indischen Busmarkt mitmischen. Gestern eröffnete das Unternehmen sein erstes Bus-Werk in Chennai. Es setzt auf Sicherheit seiner Produkte sowie auf gut ausgebildete Mitarbeiter. weiter
  • 663 Leser

Chance für die Verschmähten

Karlsruher SC geht wild entschlossen ins Relegationsspiel gegen HSV
"Relegation ist wie Pokal: Der Kleine hat immer eine Chance." Mit diesem Spruch macht Manager Jens Todt seinem Karlsruher SC Mut vor den Relegationsspielen heute und am Montag gegen den Hamburger SV. weiter
  • 417 Leser

Chinas Kunst im Breitformat

500 Werke aus dem Reich der Mitte in acht Städten und neun Institutionen im Ruhrgebiet
Zu "China 8" zeigen neun Museen an Rhein und Ruhr bis 13. September gut 500 Werke aktueller Gegenwartskunst aus dem Reich der Mitte. Wer alles sehen will, hat zu tun. Als Startpunkt eignet sich Düsseldorf. weiter
  • 437 Leser

Das schnelle Ende einer guten Saison

Schröder: Nach Playoff-Aus die EM im Kopf
Für Dennis Schröder und seine Hawks ist der Traum vom NBA-Titel jäh geplatzt. Im Playoff-Halbfinale gab es eine böse 0:4-Abfuhr gegen Cleveland. weiter
  • 357 Leser

Elf Millionen für Weiterbildung an Hochschulen

Die wissenschaftliche Weiterbildung an den Hochschulen des Landes soll ausgebaut werden. Wie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer gestern bekannt gab, stehen dafür von 2016 bis 2020 insgesamt elf Millionen Euro zur Verfügung. Sie werden je zur Hälfte aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds aufgebracht. "Der erste Schul- oder Studienabschluss weiter
  • 396 Leser

Ermittlungspanne nach Brandserie

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Serienbrandstifters in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) rücken die Polizisten selbst ins Visier der Ermittlungen - wegen einer möglichen Verletzung des Dienstgeheimnisses. "Der Teil eines Lageberichts, in dem die Tat beschrieben wurde, ist vor der Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft nach draußen gegangen", sagte weiter
  • 493 Leser

Erstsemester suchen Bleibe

Wohnungen für Studenten bleiben in den Unistädten knapp
Klicken durch Inserate, Besichtigungen mit fünf anderen Bewerbern: Viele Studienanfänger haben es schwer, in übervollen Uni-Städten unterzukommen. Das Deutsche Studentenwerk fordert daher mehr Hilfe. weiter
  • 405 Leser

Ewig die Frau von "Ekel Alfred"

Schauspielerin Elisabeth Wiedemann stirbt mit 89 Jahren
Die Schauspielerin Elisabeth Wiedemann ist tot. Sie starb in der Nacht zu Mittwoch. Wiedemann war als Frau von "Ekel Alfred" in der ARD-Kultserie "Ein Herz und eine Seele" berühmt geworden. Sie war mit 89 Jahren die letzte Überlebende des legendären Serienquartetts, zu dem außer ihr Heinz Schubert, Hildegard Krekel und Diether Krebs gehörten. Zuletzt weiter
  • 401 Leser

Fanfaren gegen Europa

Parlamentseröffnung: Queen muss Pläne für Volksabstimmung verkünden
Wie in jedem Jahr hat die Queen die Sitzungsperiode des Parlaments eröffnet. Sie verlas das Programm des Premierministers David Cameron - dazu gehört die Volksabstimmung über den EU-Austritt. weiter
  • 444 Leser

Feiern zwischen Flaschen und Fässern

Mehrzweckgebäude Die Räume von Weinbaubetrieben erfreuen sich zunehmender Beliebtheit für externe Veranstaltungen. Ob Taufe oder Hochzeit, Geburtstag oder Firmenjubiläum, Tagung oder Pressekonferenz - das besondere Ambiente in der Nähe von Flaschen und Fässern wird allseits geschätzt. Steigerung Wie ausgeprägt die Nachfrage nach solchen Locations sind, weiter
  • 393 Leser

Fragwürdiges System

Mächtige Familien "Bezeichnend für das guatemaltekische politische System ist die starke Stellung von Kräften, die außerhalb des Parteiensystems stehen, jedoch nachhaltigen politischen Einfluss ausüben: Hier ist in erster Linie eine Handvoll mächtiger Familien zu nennen." So schätzt das Auswärtige Amt die Lage in dem zentralamerikanischen Land ein. weiter
  • 413 Leser

Fremdkörper im Jubelheft

D eutschlands modernstes Ausstellungsgelände, die höchste Bausparsumme, die meisten Exzellenzuniversitäten, Europas High-Tech-Zentrum - Südwest-Patrioten lesen solche Superlative gerne. Dieses Frischwasser auf ihre "Wir-sind-die-Besten"-Mühle ist einer Entwicklungshilfe aus Österreich zu verdanken. Ein Verlag in Hall in Tirol gibt das Gratis-Magazin weiter
  • 446 Leser

Frischer Schwung

Wieder Hoffnung auf Einigung im Griechen-Drama
Die Hoffnung auf eine Einigung im griechischen Schuldendrama hat dem deutschen Aktienmarkt am Mittwoch frischen Schwung verliehen. Der Dax zog am Nachmittag nach einem zuvor eher trägen Handel an. Tags zuvor hatten Sorgen um den griechischen Schuldenpoker noch belastet. Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras zeigte sich erneut optimistisch hinsichtlich weiter
  • 384 Leser

Gericht verurteilt Vergewaltiger zu Bewährung

Weil er eine Jugendliche vergewaltigte, hat das Amtsgericht Emmendingen einen Heimerzieher zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Nach Auffassung des Gerichts hatte der stark angetrunkene Mann im November 2013 die zur Tatzeit 15-Jährige im Haus eines Freundes in Ettenheim (Ortenaukreis) in ihrem Bett überrascht und gegen ihren Willen Geschlechtsverkehr weiter
  • 489 Leser

Geschichte des Geldes

Allgemeine Funktion Geld, egal in welcher Form, ist keine Ware, die man konsumieren kann. Es ist ein Zahlungsmittel, mit dem man Waren und Dienstleistungen erwerben kann. Dafür sind einige Voraussetzungen nötig. Das Zahlungsmittel sollte allgemein anerkannt, möglichst fälschungssicher und möglichst wertbeständig sein. Natural- und Münzgeld Bevor es weiter
  • 566 Leser

Gottes Rückenwind

Freiburger Erzbischof Burger: Das Lachen und den Anker nicht verlieren
Papst Franziskus hat vor einem Jahr den Schwarzwälder Stephan Burger zum Freiburger Erzbischof ernannt. Burger wirbt für traditionelle Werte. Kirche müsse für diese auch gegen den Strom schwimmen. weiter
  • 439 Leser

Halb England baggert am Kolumbianer

Begehrt Sevillas Torjäger Carlos Bacca befindet sich in der Form seines Lebens. Im Herbst seiner Karriere könnte der Spätstarter bei einem englischen Top-Klub landen. Denn bei Manchester United darf Teammanager Louis van Gaal im Sommer wieder auf Shoppingtour gehen. Und nicht nur Manchester, auch der FC Liverpool und der FC Arsenal sollen überlegen, weiter
  • 422 Leser

Hat das Bargeld bald ausgedient?

Heftige Debatten in Dänemark und Schweden - Die Währungshoheit liegt bei der EU
Immer mehr Bürger bezahlen im Alltag mit Plastikgeld oder machen ihre Transfers via Handy oder PC. Wird Bargeld überflüssig? Manche Experten würden es gerne abschaffen - aus verschiedenen Gründen. weiter
  • 666 Leser

Havarie vor Helgoland

Kampf gegen Rauch und Hitze auf Düngemittel-Frachter in der Nordsee
Vor Helgoland liegt ein havarierter Frachter mit 6000 Tonnen Düngemittel an Bord. Gestern war unklar, ob die Gefahr einer Explosion wirklich gebannt war. Die Besatzung hat das Schiff verlassen. weiter

Heidis Finale - zum Zweiten

Sicher ist sicher: "Germany's Next Topmodel" in New York aufgezeichnet
Eine Bombendrohung ließ Heidi Klums Live-Show vor zwei Wochen platzen. Jetzt ist das Finale von "Germany's Next Topmodel" still und leise in New York aufgezeichnet worden - heute ist Sendung. weiter
  • 378 Leser

Hilfe für Tunis

Schulung Tunesien ist das einzige arabische Land, das nach dem Arabischen Frühling nicht in Bürgerkrieg oder Militärdiktatur versunken ist. Deutsche Experten schulen tunesische Kollegen, damit sie bei Mord, Brandstiftung und Anschlägen künftig besser Spuren sichern. Sie bilden Bombenentschärfer aus und trainieren den Einsatz von Hundestaffeln. Die Polizeischule weiter
  • 413 Leser

Justiz mischt Fifa-Spitze auf

Korruptionsverdacht: Schweizer Behörden nehmen sieben Funktionäre fest
In den USA wird gegen 14 Fifa-Funktionäre ermittelt, sieben wurden in Zürich festgenommen. Die Wiederwahl Joseph Blatters ist nicht gefährdet. weiter
  • 429 Leser

Juve bietet Sami Khedira 16 Millionen Euro

Weltmeister Sami Khedira hat sich laut italienischen Medienberichten mit Champions-League-Finalist Juventus Turin auf einen Vierjahresvertrag in Höhe von 16 Millionen Euro - vier Millionen Euro pro Saison - geeinigt. Darüber hinaus winken dem 28-Jährigen Prämien je nach Abschneiden des Klubs. Außerdem dürfte der Ex-Stuttgarter ein Millionen-Handgeld weiter
  • 339 Leser

Kein Rauswurf bei Mercedes nach Monaco-Fiasko

Keiner verliert seinen Job beim Mercedes-Rennstall, aber die Enttäuschung nach dem Chaos-Rennen von Monaco sitzt tief bei den Silberpfeilen. Motorsportchef Toto Wolff stellte sich nach einer Krisensitzung am Firmensitz im englischen Brackley via Twitter auch den Fragen der Fans. Wichtig ist dem Österreicher, dass nach dem Strategie-Fehler, der Weltmeister weiter
  • 319 Leser

Kommentar · EU-FLÜCHTLINGSPOLITIK: Probleme mit der Realität

Migration ist kein Problem, das man lösen kann. Es ist eine Realität, die man managen muss", sagt William Lacy Swing, Chef der Genfer Internationalen Organisation für Migration. Der Mann hat recht. In seiner Erkenntnis stecken die beiden Hauptprobleme der Flüchtlings- und Migrationspolitik der EU: Den Bürgern wird durch vollmundige Bekenntnisse vorgegaukelt, weiter
  • 416 Leser

Kommentar · FIFA: Die Wahl-Farce

Das, was unter dem Dach der Fifa passiert, ist derart weit weg von üblichem Anstand, ist dermaßen unglaublich und unverfroren, dass es einem die Sprache verschlägt. Da werden hochrangige Funktionäre des Fußball-Weltverbandes in Zürich festgenommen wegen des Verdachts der Korruption, Bestechung und Erpressung. Da eröffnet die zuständige Bundesstaatsanwaltschaft weiter
  • 5
  • 412 Leser

Kommentar: Akademisch, aber abwegig

Den Bürgern das Bargeld zu nehmen, ist ein pfiffiger Gedanke. Er hat seinen Ausgangspunkt in der aktuellen Anormalität negativer Zinsen, mit denen Banken und Verbraucher ermutigt werden, ihr Geld lieber auszugeben als es zu bunkern. Wenn es kein Bargeld gibt, das man zu Hause bunkern kann, kann man negative Zinsen auch nicht umgehen. Aus akademischer weiter
  • 522 Leser

Kooperation mit Ägyptens Prügeltruppen?

Kritik an geplanter Zusammenarbeit der deutschen Polizei mit Al-Sisis Sicherheitsdiensten
Deutschland und Ägypten bahnen eine Kooperation ihrer Sicherheitsdienste an. Doch der ägyptische Staatsschutz gilt als brutal und korrupt. Er verfolgt Oppositionelle genauso rabiat wie Fußballfans. weiter
  • 437 Leser

Kupferdiebe stehlen Kabel und Skulpturen

Angesichts der hohen Rohstoffpreise treiben Kupferdiebe wieder ihr Unwesen. In einem ehemaligen Schlachthof in Tuttlingen montierten Unbekannte mehrere Kupferleitungen und Kupferkabel ab und stahlen zudem einen gelben Winkelschleifer, wie die Polizei gestern mitteilte. Der entstandene Schaden liege bei rund 100 000 Euro. In der Nacht zum Mittwoch stahl weiter
  • 412 Leser

Leitartikel · ISLAMISCHER STAAT: Stark durch Schwäche

Von Martin Gehlen, Kairo Vor einem Jahr waren es Mossul und Tikrit, diesmal sind es Ramadi und Palmyra - demnächst könnten die schwarzen Gotteskrieger sogar vor den Toren von Damaskus und Bagdad stehen. Noch nie hat eine Terrorbewegung die arabische Welt so in ihren Fundamenten erschüttert, wie die Dschihadisten des so genannten "Islamischen Staates". weiter
  • 422 Leser

Leute im Blick vom 28. Mai 2015

Martin Sheen Der US-Schauspieler Martin Sheen (74) hat sich beim öffentlichen Zusammenbruch seines Sohns Charlie (49) hilflos gefühlt. "Bei dem, was er damals durchmachte, konnten wir nicht viel tun. Außer für ihn beten und ihm aufhelfen", sagte Sheen ("Apocalypse Now") dem britischen Magazin "Radio Times". Charlie Sheen war 2011 von den Produzenten weiter
  • 448 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Pfingstfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 03. Juni 2015 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 236,20 EUR. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 21. Woche 18.05. bis 24.05.15: S 61,8 weiter
  • 454 Leser

Mehr Einbürgerungen

Zunahme bei kroatischen Staatsangehörigen, Rückgang bei Türken
2014 haben in Baden-Württemberg so viele Ausländer die deutsche Staatsangehörigkeit erworben wie seit 2003 nicht mehr. Eine beachtliche Zahl davon lebt schon 20 Jahre und länger in Deutschland. weiter
  • 423 Leser

Messerangriff aufgeklärt

Mehr als drei Wochen nach einem lebensgefährlichen Messerangriff auf einen 16-Jährigen in Heidelberg haben Polizei und Staatsanwaltschaft den mutmaßlichen Täter ermittelt. Dabei handelt es sich nach Angaben vom Mittwoch um einen 15-jährigen Freund des Opfers. Zunächst hätten beide Jugendlichen in der Vernehmung angegeben, ein Unbekannter habe sie auf weiter
  • 366 Leser

Na sowas... . . .

Kaninchen-Chaos im Garten: Nachdem Unbekannte in Saalfeld (Thüringen) die Stalltüren geöffnet hatten, hoppelten 150 Kaninchen stundenlang über das Grundstück ihres Besitzers. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Kaninchenzüchter die Tiere zwar einfangen. Er muss aber jetzt mit jeder Menge unerwünschtem Nachwuchs rechnen. Die sonst nach Geschlechtern weiter
  • 344 Leser

Naturschutzgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna

Helgoland Die einzige Hochsee-Insel Deutschlands besteht aus der rund ein Quadratkilometer großen Hauptinsel und der daneben liegenden kleineren Düne. Das Felswatt des Helgoländer Felssockels ist ein Naturschutzgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna. Auf dem so genannten Lummenfelsen brüten Basstölpel, Trottellummen, Tordalk und Eissturmvogel. Anfang weiter
  • 382 Leser

Neue Spannung im Ocean Race

Das Team Brunel aus den Niederlanden hat die siebte Segel-Etappe im Volvo Ocean Race gewonnen. Damit sorgten die "Fliegenden Holländer" um Bouwe Bekking bei der zwölften Auflage der bekanntesten Regatta um die Welt wieder für Spannung im Kampf um den Gesamtsieg und die Podiumsplätze. Der zweite Etappensieg für die Niederländer auf dem 2800 Seemeilen weiter
  • 274 Leser

Neuer Vorstoß aus den Ländern zur Homo-Ehe

Die Bundesländer Thüringen und Rheinland-Pfalz planen im Bundesrat einen Vorstoß zur Einführung der "Homo-Ehe" in Deutschland. Das kündigten Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und die rheinland-pfälzische Familienministerin Irene Alt (Grüne) an. Ziel sei die völlige Gleichstellung von homosexuellen Paaren bei der Eheschließung. Gestern hat die Bundesregierung weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 28. Mai 2015

Triebwerke ausgefallen An einem Airbus A330-330 der Singapore Airlines mit 194 Menschen an Bord sind im Sturm beide Triebwerke ausgefallen. Die Maschine war in zwölf Kilometern Höhe auf dem Flug nach Shanghai, sie sackte über dem Südchinesischen Meer auf vier Kilometer ab, berichtete das Portal "Flightradar24". Laut der Airline haben die Piloten die weiter
  • 382 Leser

Notizen vom 28. Mai 2015

Neues vom Summer Breeze Nach Wacken ist das Summer Breeze (13.-15. August) im mittelfränkischen Dinkelsbühl mit 42 000 Besuchern das zweitgrößte Heavy-Metal-Festival Europas. Laut Eigenwerbung ist es noch "etwas härter und schwärzer ausgelegt" als das Pendant im Norden. Da manch Headbanger seine Ruhe will und ein ökologisch reines Gewissen bevorzugt, weiter
  • 427 Leser

Notizen vom 28. Mai 2015

Frontex weitet Hilfe aus Die EU-Grenzschutzagentur Frontex weitet ihre Triton-Mission zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer aus. Frontex-Chef Fabrice Leggeri kündigte an, dass das Einsatzgebiet vergrößert werden soll und zusätzliche Experten, Schiffe und Flugzeuge eingesetzt werden sollen. Darüber hinaus will Frontex den Kampf gegen Menschenschmuggler weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 28. Mai 2015

Sararer verlässt den VfB Fußball Der VfB Stuttgart trennt sich von Offensivspieler Sercan Sararer. Wie der Bundesligist gestern mitteilte, wechselt der 25-Jährige zur kommenden Saison zu Zweitligist Fortuna Düsseldorf. Sararer war im Juli 2013 von Greuther Fürth gekommen. Bei den Schwaben kam er nie über die Rolle als Ergänzungsspieler hinaus. Entscheidung weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 28. Mai 2015

Absturz am Geburtstag Eschbach - Ausgerechnet an ihrem 28. Geburtstag ist eine Fallschirmspringerin in Eschbach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) wegen Problemen beim Bremsen des Schirms abgestürzt und schwer verletzt worden. Die Frau wurde in eine Klinik geflogen. Die Schweizerin war nach Polizeiangaben mit 13 Fallschirmspringern aus 4000 Meter Höhe weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 28. Mai 2015

Dumping mit Erdbeeren Die Erzeuger von Erdbeeren im Südwesten werfen dem Lebensmitteleinzelhandel Preisdumping vor. Dieser habe zu Beginn der Ernte massiv den Einkaufspreis auf 1,70 bis 1,80 EUR für das Kilogramm gesenkt, teilte der Landesverband Erwerbsobstbau in Stuttgart mit. Es sei vorwiegend spanische Ware in den Handel gelangt, obwohl genügend weiter
  • 600 Leser

Notkredite für Athen gedeckelt

Erstmals seit drei Monaten hat die Europäische Zentralbank (EZB) den finanziellen Spielraum für die griechischen Banken nicht erweitert. Sie beließ den Rahmen für die ELA-Notkredite gestern bei 80,2 Mrd. EUR, wie aus griechischen Bankenkreisen verlautete. Die EZB prüft seit Februar wöchentlich, ob sie den Kreditrahmen für die griechischen Banken erweitert. weiter
  • 423 Leser

Post-Mitarbeiter fordern mehr Geld

Konzernchef Appel will Sparkurs fortsetzen: Tarifstruktur noch aus Behördenzeiten
Bei der Post prallen die Fronten aufeinander: Der Vorstand will weiter sparen, die Mitarbeiter fordern mehr Geld. Beide Positionen waren bei der Hauptversammlung zu hören: Die eine in der Halle, die andere davor. weiter
  • 727 Leser

Protest gegen Atomwaffen

Die Widerständler von Mutlangen (Ostalbkreis) wollen wieder zivilen Ungehorsam leisten. Morgen, Freitag, planen zwölf Friedensaktivisten von der Schwäbischen Alb eine Blockade des Fliegerhorsts Büchel in Rheinland-Pfalz. Obwohl Deutschland kein Atomwaffenstaat ist, soll es in der Bundesrepublik noch Nuklearwaffen geben. "Wir müssen durch Aktionen also weiter
  • 346 Leser

Regiobusse: 4,5 Millionen Euro stehen bereit

Sie sollen Lücken im öffentlichen Nahverkehr schließen und den ländlichen Raum besser an das Bahnnetz anschließen: Für die neuen "Regiobuslinien" der Landesregierung können Kommunen nun Förderanträge stellen. Für Projekte, die den Zuschlag erhalten, übernimmt das Land jeweils die Hälfte des Defizits, das bei den Angeboten entsteht. "Die Regiobuslinien weiter
  • 378 Leser

Riesengehirn in der Schalterhalle

Mit einem mannshohen Gehirnmodell ist gestern am Stuttgarter Hauptbahnhof auf die Nervenkrankheit Multiple Sklerose (MS) aufmerksam gemacht worden. Zum Welt-MS-Tag wurde gezeigt, wo im Gehirn einzelne Funktionen gesteuert werden und wie sich Schädigungen durch MS auswirken. Foto: dpa weiter
  • 570 Leser

Rückkehr der "Hamster"

Kabinett beschließt umstrittene Vorratsdatenspeicherung
Um Straftaten aufzuklären, setzt die Bundesregierung auf Überwachung. Telekommunikationsdaten sollen bis zu zehn Wochen gespeichert werden. Datenschützer befürchten unkontrollierte Sammelwut. weiter
  • 442 Leser

Schlange stehen für den KSC

Wird es in der nächsten Fußball-Saison vielleicht doch noch einen dritten Klub aus dem Land in der Bundesliga geben? Die Fans des Karlsruher SC hoffen - und stehen im Wildparkstadion Schlange. Dort werden Karten für das Relegationsspiel des KSC gegen den Hamburger SV am 1. Juni verkauft. An fehlender Unterstützung soll das Projekt Aufstieg nicht scheitern. weiter
  • 476 Leser

Schlichtungsstelle für Verbraucher

Verbraucher und Unternehmen sollen Streitigkeiten vermehrt außergerichtlich beilegen können. Die Regierung beschloss einen Gesetzentwurf zur so genannten Verbraucherschlichtung, teilte das Ministerium für Justiz- und Verbraucherschutz mit. Staatlich anerkannte Schlichtungsstellen sollen in Zukunft in allen Belangen zwischen den Parteien vermitteln. weiter
  • 497 Leser

Schwache Rupie hemmt Wachstum

Indien Deutschland ist Indiens wichtigster Partner innerhalb der EU, im weltweiten Vergleich der viertwichtigste. Indien steht dagegen in der Rangfolge der wichtigsten deutschen Handelspartner auf Platz 24. Der Anteil der deutsch-indischen Handelsbeziehungen am deutschen Gesamthandelsvolumen beträgt weniger als 1 Prozent. Indien exportiert nach Deutschland weiter
  • 606 Leser

Solidarität per Verteiler

EU-Kommission legt zwei Programme zur Flüchtlingsansiedlung vor
6000 Euro aus der EU-Kasse sollen Länder bekommen, die Syrer oder Eritreer aufnehmen. Der Zuschuss ist Teil des Konzepts, mit dem die EU-Kommission Flüchtlinge fairer verteilen will. Die Zustimmung ist offen. weiter
  • 440 Leser

Spanische Fiesta dank Bacca

Europa League: FC Sevilla holt in Herzschlagfinale gegen Ukrainer den Titel
Der FC Sevilla hat zum zweiten Mal nacheinander die Europa League gewonnen. Die Spanier setzten sich gestern in Warschau im Finale gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk mit 3:2 (2:2) durch. weiter
  • 445 Leser

Stationen des Museumsmarathons

Start und Ziel "China 8" ist in neun Museen im Ruhrgebiet bis 13. September zu sehen. Zum Einstieg eignet sich das NRW-Forum Düsseldorf (geöffnet Di-So 11-20, Fr 11-22 Uhr) mit seinem Überblick über sämtliche Positionen chinesischer Gegenwartskunst. Im Lehmbruck-Museum Duisburg (Mi/Fr/Sa 12-18, Do 12- 21, So 11-18 Uhr) sind vorwiegend Skulpturen der weiter
  • 449 Leser

Stichwort · DATEN: Unter Überwachung

Das Kabinett hat die Vorratsdatenspeicherung auf den Weg gebracht. Künftig sollen Kommunikationsdaten aller Menschen in Deutschland gespeichert werden. Festnetztelefon: Gespeichert werden die Rufnummern von Anrufer und Angerufenem sowie Beginn und Ende des Telefonats. Läuft das Gespräch über IP-Telefonie (VoIP) werden auch die IP-Adressen inklusive weiter
  • 356 Leser

Verbraucher sind weiterhin in Konsumlaune

Die deutschen Verbraucher lassen sich ihre Konsumlaune auch von der zuletzt etwas schwächeren Konjunktur nicht verderben. Im Mai legte die Verbraucherstimmung trotz gedämpfter Wirtschaftsentwicklung im ersten Quartal erneut zu - und stieg damit auf das höchste Niveau seit Oktober 2001. Das geht aus der Konsumklimastudie des Marktforschungsunternehmens weiter
  • 517 Leser

Verpackungen verkleinern

Der Lebensmittelhändler Edeka Südwest bekommt ein verändertes Einkaufsverhalten zu spüren und fordert die Industrie zum Umdenken auf. Die steigende Zahl älterer Menschen und Alleinstehender mache sich am Supermarktregal zunehmend bemerkbar, sagte Edeka-Direktor Harald Rissel in Offenburg. Die Hersteller müssten sich auf diesen gesellschaftlichen Wandel weiter
  • 473 Leser

Violetta als zweifache Zirkusprinzessin

Villazóns Neuinszenierung von Verdis "La Traviata" eröffnet Baden-Badener Pfingstfestspiele
Startenor Rolando Villazón macht aus "La Traviata" eine Parabel auf eine mörderische Spaßgesellschaft. Auch für seine zweite Regiearbeit in Baden-Baden mit Olga Peretyatko gibt es begeisterten Applaus. weiter
  • 435 Leser

Von Interpol gejagt

Schulleiter nach abenteuerlichen Vorwürfen aus Guatemala geflohen
Nach einer spektakulären Flucht aus Guatemala ist der gebürtige Donzdorfer Guido Göser wieder in Deutschland. Jetzt wird der Leiter der Deutschen Schule von Interpol mit Haftbefehl gesucht, der Vorwurf klingt absurd. weiter
  • 793 Leser

Warnung vor Pharma-Sponsoren

Dubiose Unterstützung für Selbsthilfegruppen
Krankenkassen und Ärzte raten zu Vorsicht, wenn Arzneimittelhersteller Selbsthilfegruppen von Patienten großzügig sponsern: Es droht zu viel Einfluss. weiter
  • 422 Leser

Winzer hofieren Reisende

Großes Interesse am kurzen Weg zwischen Keller und Camper
Weingenuss ohne Angst um den Führerschein gönnen sich immer mehr Urlauber. Sie kommen mit Wohnmobilen, für die überall Stellplätze direkt vor der Kellerei oder auf dem Winzerhof angelegt werden. weiter
  • 581 Leser

Wird Hamburger Speicherstadt Weltkulturerbe?

Mit der Speicherstadt im Hafen und dem nahe gelegenen Kontorhausviertel mit dem Chilehaus hofft die Stadt Hamburg auf ihr erstes Weltkulturerbe. Ende Juni bis Anfang Juli tagt in Bonn das Welterbekomitee der Unesco und entscheidet unter anderem über den Antrag auf Aufnahme in die Unesco-Welterbeliste. "Ich bin guten Mutes, dass die Entscheidung für weiter
  • 450 Leser

Zahlen & Fakten

Intersport startet stark Der Intersport-Verbund (Heilbronn) hat dank des härteren Winters 2015 einen starken Jahresauftakt verbucht. Im ersten Quartal stiegen die Erlöse gegenüber dem Vorjahr um 8,4 Prozent auf 2,6 Mrd. EUR. Auf das Gesamtjahr gesehen dürfte das Umsatzplus aber nur noch bei 2 bis 4 Prozent liegen. Dank der Fußball-WM konnte Intersport weiter
  • 682 Leser

Zur Person vom 28. Mai 2015

Priesterweihe Stephan Burger (53) ist in Freiburg geboren, er ist in Löffingen im Schwarzwald aufgewachsen. Vor 25 Jahren, im Mai 1990, wurde er in Freiburg zum Priester geweiht. 1995 wurde er Pfarrer in St. Leon-Rot bei Heidelberg, 2007 übernahm er die Leitung des Kirchengerichts der Erzdiözese Freiburg. Am 30. Mai 2014 ernannte ihn Papst Franziskus weiter
  • 513 Leser

Leserbeiträge (3)

Klage unberechtigt

Zum Kommentar „Zuwanderung“:Dass die Wirtschaft klagt, ist nichts Neues. Die angeblich nicht vorhandenen Arbeitskräfte gibt es zu Hauf in Europa. Die Hälfte aller der gut ausgebildeten jungen Jahrgängen sind in vielen Teilen Südeuropas arbeits- und chancenlos. Selbstverständlich könnte man selbige in Deutschland rekrutieren, ohne große Hindernisse. weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Ökumene?

Ökumenischer Kirchentag in Aalen:Der ökumenische Gottesdienst an den Reichsstädter Tagen und der alle paar Jahre stattfindende Ökumenische Kirchentag, bei dem sich die Christen der Stadt in der Ulrich-Pfeifle-Halle für ein paar Stunden treffen, schön und gut. Aber reicht dies, um sich im Bewusstsein, genug für die Ökumene getan zu haben, zurücklehnen weiter
  • 1301 Leser

Es gibt auch junge Unfallverursacher

Zum Leserbrief von Ursula Müller:„Es steht außer Frage, dass der schwere Unfall, der von einer 86-jährigen Frau bei Lorch verursacht wurde, sehr zu bedauern ist. Doch die Tiraden der Frau Müller gegen ältere Verkehrsteilnehmer gehen doch zu weit und verlangen eine Antwort. Tags nach dem bedauerlichen Unfall erfuhr man durch die Medien, dass eine weiter

inSchwaben.de (1)