Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Juni 2015

anzeigen

Regional (12)

Heißer Auftakt: Erstes Bade-Wochenende im Naturerlebnisbad Niederalfingen

Viele Badegäste nutzten das warme Wetter an diesem Wochenende und besuchen zum ersten Mal in dieser Saison das Naturerlebnisbad in Hüttlingen-Niederalfingen. Das Bad ist seit Fronleichnam geöffnet. Wegen einer defekten Pumpe war die Eröffnung ein wenig später als gewohnt. Bademeisterin Nadine Eberhardt findet das nicht so schlimm. „Dieses Jahr weiter
  • 459 Leser

Aktionen rund um den Limes

An diesem Sonntag ist Unesco-Welterbetag - drei Sonderausstellungen werden im Limesmuseum eröffnet
An diesem Sonntag, 7. Juni, ist Unesco-Welterbetag. Deshalb bietet das Limesmuseum in Aalen von 11 bis 17 Uhr ein buntes Programm für die ganze Familie. Auch außerhalb Aalens gibt es am Weltkulturerbe Limes viele Aktionen. weiter
  • 5
  • 2519 Leser

Elias tanzt in Stuttgart

Der Aalener erfüllt sich schon mit zwölf Jahren einen Lebenstraum
Elias schaut streng. An zwölf Abenden muss er das. Nicht fröhlich, nicht launisch, nicht traurig. „Es gibt nur streng“, sagt Jenke Nordalm. Sie ist die Regisseurin der Oper „Der Rattenfänger von Hameln.“ Elias aus Aalen spielt eine Ratte und ein Kind und er lebt gerade seinen Traum. weiter

Regenüberlaufbecken wird gebaut

Vorbereitende Arbeiten laufen an der Straße zwischen Wasseralfingen und Hüttlingen
Am nördlichen Ende der Kochersiedlung in Wasseralfingen ist eine große Fläche grob geschottert worden. Dort wird, an der Straße in Richtung Hüttlingen, ein großes Regenüberlaufbecken gebaut, das den Kocher sauberer machen hilft. weiter

Zehn schöne Orte bei 30 Grad

Baden, Wandern, Bootfahren: SchwäPo-Ausflugstipps für das erste Sommerwochenende
Der Sommer ist da: Bade- und Ausflugspflicht für die Ostälbler. Die Schwäbische Post stellt zehn schöne Ecken im Landkreis vor, die sich für einen Ausflug am ersten Sommerwochenende des Jahres anbieten. weiter
  • 1047 Leser

Lothars kleine Welt und der Krieg

Als Dreijähriger erlebt Lothar Moosbrugger eine Trauerfeier für Schüler und einen Judentransport
Lothar Moosbrugger ist Jahrgang 1941. Den Dreijährigen nimmt die Mutter mit zu einer Trauerfeier für Gymnasiasten auf dem Aalener Friedhof. Das hat ihn schwer beeindruckt. Aus der Zeit danach erinnert er Episoden über den unmenschlichen Transport von KZ-Häftlingen in Viehwagen, eine Panzersperre und die Nachkriegszeit. weiter

Überholmanöver endet mit Unfall

Autofahrer streift Traktor-Gespann - Beifahrer verletzt

Wört/Grünstadt. Ein folgenschweres Überholmanöver hat sich am Freitagabend auf der Landessstraße 2385 in Richtung Wört ereignet. Dabei wurde ein Mann verletzt, es entstand erheblicher Sachschaden. Laut Polizei war ein Traktorfahrer gegen 20.40 Uhr mit einem Pflanzenschutzgerät, einer so genannten Spritze, unterwegs.

weiter
  • 1774 Leser

Motorrad und Motorroller prallen zusammen

Unfall in Ellwangen: Eine Fahrerin wird schwer verletzt

Ellwangen. Bei einem Verkehrsunfall in Ellwangen ist am Freitagnachmittag eine 52-jährige Rollerfahrerin schwer und ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 40-jährige Motorradfahrer um 14.20 Uhr auf der Benedikt-Wagner-Straße unterwegs. Er fuhr links an mehreren haltenden Autos und schließlich

weiter
  • 4
  • 3081 Leser

Wiedemann spendet für Museumsbahn

Michael Wiedemann (rechts), Geschäftsführer von Wiedemann Weine in Unterkochen, veranstaltet jährlich eine ungewöhnliche Weinprobe: Unter dem Motto „Sekt und Wein unter Dampf“ entführt er seine Gäste im Dampfzug mit den Holzklasse-Wagen aus der Wirtschaftswunderzeit in die Härtsfeldlandschaft. Zum Dank für die gute Zusammenarbeit mit dem weiter
  • 5
  • 546 Leser

Musikverein Jagstzell gibt Fronleichnamkonzert

Jagstzell. Traditionsgemäß an Fronleichnam laden die Kameraden des Musikvereines Jagstzell zu einem Konzertnachmittag an den Rathausplatz ein. So auch in diesem Jahr: Punkt 15 Uhr starteten die Musiker unter der Leitung von Klaus Prochaska mit Titeln wie „Wir sind die Egerländer Musikanten“, und gaben im Anschluss mehrere

weiter
  • 1613 Leser

Geldbörse aus Aufenthaltsraum gestohlen

Wertingen. Wie erst jetzt bekannt wurde, schlich sich ein bisher unbekannter Täter am Mittwoch zwischen 8 und 17:30 Uhr in Wertingen in den Aufenthaltsraum der Beschäftigten einer Firma am Mühlanger. Dort entwendete er eine Geldbörse mit etwas Bargeld, dem Führerschein, einer Scheckkarte und dem Personalausweis eines 48-jährigen

weiter
  • 5
  • 1514 Leser

Fronleichnam in Hüttlingen

Hüttlingen. "Fronleichnam in Hüttlingen" betitelt SchwäPo-Leser Jörg Brucker die Blumenteppiche zum Feiertag. Hier sind aus Blumen und Samen in mühevoller Kleinarbeit echte Kunstwerke entstanden.

weiter

Regionalsport (5)

1. FCN gewinnt 3:0

Fußball, Verbandsliga
Der 1. FC Normannia Gmünd holte sich am letzten Spieltag einen 3:0-Sieg gegen den VfB Neckarrems. Mit 1:0 lagen die Normannen bereits zur Pause gegen den Gastgeber vorne. Damit erreichten sie Tabellenplatz vier. weiter
  • 5
  • 1841 Leser

2:0-Sieg für TSGV Waldstetten

Fußball, Landesliga
Nach der 1:0-Führung zur Pause beendete der TSGV Waldstten das Spiel gegen Calcio Echterdingen mit einem 2:0-Sieg. Mit diesem Auswärtssieg am letzten Spieltag steht der Klassenerhalt für den TSGV Waldstetten nun fest. Waldstetten belegt nun Tabellenplatz zehn. weiter
  • 5
  • 2030 Leser

SG Bettringen spielt 2:2

Fußball, Landesliga
Die Elf der SG Bettringen beendet die Saison mit einem 2:2-Unentschieden gegen den SC Geislingen in Geislingen. Mit 2:0 lagen die Bettringer zur Pause in Führung, am Ende der zweiten Halbzeit glichen die Gastgeber jedoch aus. Die SG Bettringen bleibt damit auf dem Abstiegsplatz Platz 16. weiter
  • 1734 Leser

TSV Essingen verliert 3:4

Fußball, Verbandsliga
Am letzten Spieltag musste sich der TSV Essingen gegen die Neckarsulmer Sport-Union mit 3:4 geschlagen geben. In der ersten Halbzeit führte Essingen noch mit 3:1. Doch in der zweiten Halbzeit starteten die Gäste eine Aufholjagd und gingen mit 4:3 als Sieger vom Platz. Der TSV Essingen kommt damit auf Tabellenplatz vier. weiter
  • 1
  • 2002 Leser

Bargau verliert gegen Dorfmerkingen mit 1:3

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen gingen im Ostalbderby gegen den 1. FC Bargau mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte bauten die Gäste ihre Führung auf 3:0 aus. Bargau erzielte in der 63. Minute noch den Anschlusstreffer zum 1:3-Endstand. Nach diesem letzten Spieltag ist Bargau Tabellenschlusslicht, Dorfmerkingen kommt auf Tabellenplatz sechs. weiter
  • 1624 Leser

Überregional (83)

"Die Faxen dicke"

Schelte Angesichts der Hängepartie im griechischen Schuldendrama kritisiert EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) Athen ungewöhnlich scharf. Die griechische Regierung in Athen gehe ihm "bisweilen gewaltig auf die Nerven", sagte Schulz im ZDF. Zwar sei die Erblast riesig. Mit Blick auf reiche Griechen, die ihr Geld außer Landes schaffen, betonte weiter
  • 527 Leser

"Eine eigene Anziehungskraft"

Jugendmeile Das Zentrum Jugend mit der Jugendmeile liegt auf Höhe der Mercedes-Benz-Arena und zieht sich durch den Neckarpark bis zum Mercedes-Benz-Museum. Mit dem zentral gelegenen Ort sind die Organisatoren zufrieden. Ansturm Robby Höschele, Leiter der Projektleitung im Zentrum Jugend, geht von 8000 bis 10 000 Besuchern pro Tag aus. Die Altersspanne weiter
  • 455 Leser

"Sicherer mit Gesetz"

Merkel wirbt auf Kirchentag für Vorratsdatenspeicherung
Datenschutz, Armut, Kirchenasyl: Aktuelle Fragen haben gestern den evangelischen Kirchentag in Stuttgart bewegt. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) rief dazu auf, die Chancen der Digitalisierung zu sehen. Zugleich warb sie für die umstrittene Vorratsdatenspeicherung. "Ich würde mich sicherer fühlen, wenn wir so ein Gesetz haben", sagte sie. Bundesinnenminister weiter
  • 433 Leser

Allerlei Selbstauskünfte

Wenn Pianisten schreiben: Bücher von Brendel bis Gavrilov
Immer häufiger greifen Pianisten nicht nur in die Tasten ihres Instrumentes, sondern zur Tastatur ihres PCs und schreiben über ihr Leben oder ihre Erfahrungen mit Musik. Bücher von Brendel bis Buchbinder. weiter
  • 509 Leser

Assad-Regime wankt wie nie zuvor

Syriens Machthaber Assad kontrolliert nur noch 20 Prozent des Landes. Er hofft, dass sich seine Feinde, die vorrücken, gegenseitig vernichten. weiter
  • 502 Leser

Auf einen Blick vom 6. Juni 2015

TENNIS FRENCH OPEN in Paris (28,03 Mio. Euro) Herreneinzel, Halbfinale: Wawrinka (Schweiz/Nr. 8) - Tsonga (Frankreich/Nr. 14) 6:3, 6:7 (1:7), 7:6 (7:3), 6:4, Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Murray (Großbrit./Nr. 3) 6:3, 6:3, 5:7, 3:3, Abbruch wegen eines Gewitters wird heute fortgesetzt. Damendoppel, Halbfinale: Dellacqua/Schwedowa (Australien/Kasachstan/Nr. weiter
  • 439 Leser

Ausschuss soll über Genpflanzen entscheiden

Im Streit um das geplante Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen kommt Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) den Ländern entgegen. Ein erweiterter Gesetzentwurf sieht einen Anbauausschuss mit Experten und Vertretern von Bund und Ländern vor. Die 20 Mitglieder sollen für jede Pflanze im Einzelfall entscheiden, welche Gründe für ein Verbot weiter
  • 460 Leser

Bischof und Minister streiten über TTIP

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, lehnt das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA ab. Es gebe viele Anzeichen dafür, dass das Abkommen dem sozialpolitischen und ökologischen Fortschritt nicht nützen werde, sagte er auf dem evangelischen Kirchentag in Stuttgart. Der Ratsvorsitzende, weiter
  • 452 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ein Schiff im Wohnzimmer

Ein deutsches Durchschnittswohnzimmer hat 20 Quadratmeter und ein paar Zerquetschte. Der Platz ist also nicht gerade uferlos, im Gegenteil. Wo soll man da ein Flaggschiff unterbringen? Beim UHD-Flaggschiff 65 VLX 9590 BP handelt es sich zwar nicht direkt um einen Ozeanriesen, sondern nur um einen Fernseher. Allerdings um einen Megafernseher. 65 Zoll weiter
  • 1
  • 582 Leser

Bundesbank hebt Prognose deutlich an

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft im Aufwind. Dafür spricht auch der Bestellzuwachs, den die heimische Industrie im April verzeichnete. weiter
  • 668 Leser

Das Jubiläumsprogramm

Ausstellungen "Karl Wilhelm 1679-1738" ist eine der beiden Großen Landesausstellungen in Karlsruhe: Die Ausstellung zum Stadtgründer im Badischen Landesmuseum ist bis 18. Oktober, Di-So 10-18 Uhr, zu sehen. "Die Meister-Sammlerin" heißt die zweite große Schau in der Kunsthalle Karlsruhe. Die Präsentation über Karoline Luise von Baden dauert bis zum weiter
  • 489 Leser

Das Publikum singt in F-Dur mit

Neue Chormusik auf dem Kirchentag - Jörg Herchets Kantate "Die Geburt im Herzen"
Der Kirchentag bietet auch ein großes Kulturprogramm. In einem Chorkonzert erklangen Uraufführungen von Jörg Herchet und Martin Smolka. weiter
  • 622 Leser

Deutsche Firmen ausgespäht? BND-Mitarbeiter berichtet von Versuchen der US-Spionage

Der US-Geheimdienst NSA soll mit BND-Hilfe versucht haben, auch deutsche Firmen auszuforschen. Ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) habe vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags in geheimer Sitzung eingeräumt, Suchbegriffe der Amerikaner mit deutschen Firmennamen zu kennen, berichtete der "Spiegel". "Wir haben das mal gefunden", weiter
  • 464 Leser

Deutsches WM-Aufgebot und TV-Übertragung

Kader, Tor Nadine Angerer (Portland Thorns/USA), Almuth Schult (VfL Wolfsburg), Laura Benkarth (SC Freiburg). Abwehr Bianca Schmidt (1. FFC Frankfurt), Saskia Bartusiak (Frankfurt), Leonie Maier (Bayern), Annike Krahn (Paris St. Germain/FRA), Babett Peter (VfL Wolfsburg), Jennifer Cramer (Turbine Potsdam), Josephine Henning (Paris SG), Tabea Kemme (Potsdam). weiter
  • 568 Leser

Dramatikerpreis für Palmetshofer

Der österreichische Autor Ewald Palmetshofer (37) erhält für sein Stück "die unverheiratete" in der Inszenierung des Wiener Burgtheaters den Mülheimer Dramatikerpreis 2015. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung, eine der renommiertesten fürs Theater in Deutschland, soll am 28. Juni verliehen werden. Drei der fünf Juroren votierten nach öffentlicher weiter
  • 509 Leser

Dutzende Tote im Donbass

Vor dem G-7-Gipfel in Elmau flammt die Ukraine-Krise wieder massiv auf
In der Ostukraine rollen wieder Panzer, der Friedensplan wackelt vor dem G7-Gipfel in Bayern. Russland gibt dem Westen Mitschuld an der Gewalt. weiter
  • 477 Leser

Ein bisschen Gott und mehr

Jugendliche mögen den Kirchentag als Event - Auch der Glaube spielt für viele eine Rolle
Ein Drittel der Kirchentagsbesucher ist unter 30. Viele von ihnen zieht es ins Zentrum Jugend am Neckarpark, wo sie diskutieren, beten, singen und Workshops besuchen. Zusammensein ist ihnen wichtig. weiter
  • 540 Leser

Eine enge Allianz

Stopp vor dem G-7-Treffen in Stuttgart: Bundeskanzlerin Merkel spricht über Digitalisierung
Sie haben eine lange Beziehung: Politiker und der Kirchentag. Viele Promis geben Auskunft über persönliche Einstellungen und politische Visionen, so auch Bundeskanzlerin Merkel zum Thema Digitalisierung. weiter
  • 503 Leser

Endstation Klebefalle

Diese Fliege hat sich den falschen Platz für ihre Flugpause ausgesucht: Vom langblättrigen Sonnentau kommt man so einfach nicht mehr los. Ob Fangeisen, Klebstoff-Falle oder Fallgrube: Den perfiden Methoden der fleischfressenden Pflanzen widmet die Stuttgarter Wilhelma am Wochenende Aktionstage mit Vorträgen, Ausstellungen und Mitmach-Aktionen. Wohl weiter
  • 541 Leser

Erlebbare Geschichte

Deutsche Unesco-Kommission stellt die Welterbestätten vor
Der erste Juni-Sonntag ist Welterbetag der Unesco, ein "Forum der Kommunikation" soll der 7. Juni werden. Der zentrale Auftakt findet bei den prähistorischen Pfahlbauten in Unteruhldingen am Bodensee statt. weiter
  • 601 Leser

Fischseuche in Oberschwaben ausgebrochen

In den Landkreisen Ravensburg und Sigmaringen ist eine ansteckende und verlustreiche Fischseuche ausgebrochen. Das sagte eine Sprecherin des staatlichen tierärztlichen Untersuchungsamts in Aulendorf (Kreis Ravensburg) am gestrigen Freitag. Eine Forellenzucht an der Wolfegger Ach (Kreis Ravensburg) sei betroffen, sagte Amtsleiter Thomas Miller und bestätigte weiter
  • 454 Leser

Forschungsergebnisse

Wunsch und Wirklichkeit Die Technische Universität (TU) München und das Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) München haben in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden, dass die Erwartungen der Beschäftigten, die Strategien der Unternehmen und die Wirkungen neuer Organisationsformen oft nicht zusammenpassen. Sollten Unternehmen demokratischer weiter
  • 635 Leser

Fünf Millionen an die Iren

Entschädigung Neuer Sprengstoff im Fifa-Beben: Der Weltverband hat sich im "Handball"-Fall um den Franzosen Thierry Henry ein mögliches juristisches Verfahren mit dem irischen Verband FAI durch die Zahlung von fünf Millionen US-Dollar erspart. Die Zahlung wurde vom Weltverband bestätigt, "um den Ansprüchen Irlands gegen die Fifa ein Ende zu setzen". weiter
  • 356 Leser

Geschäft mit Geschichte

Antiken-Schmuggel zerstört das kulturelle Erbe
"Eine sumerische Keilschrift-Tafel bitte" - solche Bestellungen reicher Sammler gibt es tatsächlich, sagen Experten. Der Krieg in Syrien und im Irak befeuert den illegalen Handel mit Raubkunst. weiter
  • 489 Leser

Gewöhnlich ungewöhnlich

Serena Williams und ihre dramatischen Tennis-Wege in die Endspiele
Serena Williams legte bei den French Open erneut einen schlagzeilenträchtigen Auftritt hin. Doch allen Kapriolen zum Trotz - die Amerikanerin ist und bleibt die beste Tennis-Spielerin der Welt. weiter
  • 408 Leser

Ha!

"Sie ist einzigartig": Miss Piggy mit Frauenrechtspreis geehrt
Sie ist platinblond, kokett und wird von einem Mann gesprochen: Miss Piggy scheint keine Feministin zu sein. Trotzdem erhielt die Schweinchenpuppe einen Frauenrechtspreis. Und am stolzesten ist Kermit. weiter
  • 379 Leser

Heimweh nach den goldenen Jahren

Georgiens Ex-Präsident Saakaschwili sucht sein Glück als Gouverneur in der Ukraine
Der georgische Ex-Präsident Michail Saakaschwili wird in seiner Heimat per Haftbefehl gesucht. Dennoch versucht er, politisch wieder Fuß zu fassen - als Gouverneur der Region Odessa in der Ukraine. weiter
  • 527 Leser

Hitzeschutz vor Hoch

Endlich ist die Sommerhitze da. Temperaturen von über 30 Grad bringt Hoch Walburga. Die Menschen schwitzen und suchen Abkühlung - wie diese junge Frau im Schlossbrunnen in Stuttgart. Der deutsche Wetterdienst meldet: Es bleibt am Wochenende warm. Aber es drohen Hitzegewitter. weiter
  • 560 Leser

Hitzeschutz vor Hoch Walburga

Endlich ist die Sommerhitze da. Temperaturen von über 30 Grad bringt Hoch Walburga. Die Menschen schwitzen und suchen Abkühlung - wie diese junge Frau im Schlossbrunnen in Stuttgart. Der deutsche Wetterdienst meldet: Es bleibt am Wochenende warm. Aber es drohen Hitzegewitter. weiter
  • 575 Leser

Hochrangige Polit-Prominenz bei Voith

Liberias Staatspräsidentin und Friedensnobelpreisträgerin mit Ex-Bundespräsident Horst Köhler in Heidenheim
Voith baut in Liberia eine Wasserkraftwerk. Zum Firmenbesuch kam die Staatspräsidentin und Friedensnobelpreisträgerin Ellen Johnson Sirleaf. weiter
  • 806 Leser

Hockey-Männer mit Traumstart in Olympia-Quali

Traumstart für Hockey-Olympiasieger Deutschland auf dem Weg nach Rio: Zum Auftakt des World-League-Turniers in Buenos Aires setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise nach einer überzeugenden Vorstellung mit 4:1 (1:0) gegen Spanien durch und hat damit Kurs aufs Viertelfinale genommen. "Die Mannschaft hat für ein erstes Turnierspiel bereits weiter
  • 366 Leser

Hängepartie zehrt an Nerven

Deutscher Leitindex weiter im Abwärtsstrudel
Die nervenzehrende Hängepartie um Griechenlands Schuldentilgung hat den Dax gestern erneut belastet. Der deutsche Leitindex schloss nach einem turbulenten Handelstag unter der Marke von 11 200 Punkten und hat damit in den vergangenen zwei Wochen 5,6 Prozent verloren. Starke US-Arbeitsmarktdaten und ein deshalb schwächerer Euro konnten die Verluste nur weiter
  • 528 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · RAND PAUL: Allein gegen die NSA

Ganz gleich, wie er letzten Endes im Rennen um die republikanische Präsidentschaftskandidatur abschneidet, Rand Paul hat Geschichte geschrieben. Praktisch im Alleingang hat der 52-jährige Senator und Augenarzt aus dem US-Staat Kentucky den US-Kongress dazu gebracht, die Spähaktivitäten der Geheimdienstbehörde NSA nicht nur zu hinterfragen. Mit geschickter weiter
  • 481 Leser

In Rügen ist der Wurm drin

Provinzposse um Fußballrasen: Wie wird man die 200 000 ausgesetzten Tiere wieder los?
Das wurmt die Stadt Bergen. Vor Jahren kaufte man 200 000 Regenwürmer, um einen Kickplatz zu entwässern. Sie kam vom Regen in die Traufe. weiter
  • 441 Leser

Jauch hört mit "Günther Jauch" auf

Vertrag mit ARD läuft zum Jahresende aus
Die ARD-Gesprächssendung "Günther Jauch" endet zum Jahresende. Jauch hat den Vertrag mit der ARD nicht verlängert. Der Grund ist noch nicht bekannt. Die sonntägliche Sendung hat recht hohe Quoten. weiter
  • 396 Leser

Kampfmodus ein

Deutsche Fußball-Frauen morgen zum WM-Auftakt gegen Elfenbeinküste
Vor dem Auftakt der Titel-Mission gegen die Elfenbeinküste stand für die deutschen Fußballerinnen Ablenkung der besonderen Art auf dem Programm, bevor es am morgigen Sonntag ernst wird. weiter
  • 421 Leser

Kanadier zeigen Interesse an Kaufhof

Der kanadische Kaufhauskonzern Hudson's Bay, der sich Medienberichten zufolge für die Warenhauskette Kaufhof interessiert, würde bei einem Kauf in die Filialen investieren - in das Interieur, die Beleuchtung, die Präsentation und das Sortiment, wie die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise berichtete. Demnach ist Hudson's weiter
  • 651 Leser

Kiel zum 20. Mal Handball-Meister

THW-Coach Alfred Gislason erneut zum Trainer des Jahres gewählt
Der THW Kiel ist zum 20. Mal deutscher Handball-Meister. Zum Abschluss der Bundesliga-Saison gewann der Rekord-Titelträger gegen Lemgo mit 33:29. Göppingen verlor in Wetzlar mit 24:29. weiter
  • 413 Leser

Knuffige Spiele mit der Mama

Nashornkalb Savita hat seine Mutter als Spielgefährtin entdeckt - sehr zur Freude der Wilhelma-Besucher. Und Mama Sani nimmt's gelassen hin. Dem Kalb geht es prächtig. Es säuft pro Tag gut zehn Liter Muttermilch und frisst schon ordentlich feste Nahrung. Savita, mit 50 Kilo auf die Welt gekommen, wiegt inzwischen nach Schätzung von Revierleiter Volker weiter
  • 624 Leser

Kommentar · GENTECHNIK: Die ganze Hand

Wer den kleinen Finger reicht, muss aufpassen, dass man nicht die ganze Hand nimmt. So könnte es Landwirtschaftsminister Christian Schmidt ergehen. Erstmals weicht er von seinem verwegenen Vorschlag ab, die 16 Bundesländer sollten künftig einzeln über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen befinden. Jetzt schlägt er einen Ausschuss vor, der entscheiden weiter
  • 454 Leser

Kommentar · UKRAINE: Garantiertes Kopfzerbrechen

Die meisten Ukrainer sind überzeugt, dass Wladimir Putin hinter dem "russischen Frühling" von 2014 in der Ostukraine steckt. Ihrer Ansicht nach hat sein Geheimdienst den prorussischen Aufstand in Donezk und Lugansk angezettelt, und inkognito russische Soldaten geschickt, um das Donbass von der Ukraine abzuspalten. Viele böse Zungen in Kiew unterstellen weiter
  • 482 Leser

Land soll mehr zahlen

Waldorfschule kämpft vor dem Staatsgerichtshof um bessere Förderung
Alle Rechtsmittel sind ausgeschöpft, jetzt bleibt noch der Staatsgerichtshof: Eine Waldorfschule verklagt das Land, weil sie sich ungerecht finanziert sieht. Bei dem Streit geht es um Geld und auch ums Prinzip. weiter
  • 535 Leser

Laschet: Internate für Flüchtlingskinder

CDU-Vize besucht Unterkunft in Meßstetten
Flüchtlinge schneller in den Arbeitsmarkt zu integrieren - dafür warb CDU-Bundesvize Laschet in Meßstetten. Er schlug zum Beispiel Internate vor. weiter
  • 553 Leser

Leitartikel · LINKSPARTEI: Was macht Gysi?

Von André Bochow Ruhig ist es bei den Linken geworden. Sehr ruhig. Dass heute und morgen ein Bundesparteitag stattfindet, nehmen nicht viele außerhalb der Partei zur Kenntnis. Die einstmals so munteren Strömungen, plätschern vor sich hin. Allerdings täuscht sich jeder, der annimmt, die schwerwiegenden Differenzen innerhalb der Linken seien schon überwunden. weiter
  • 501 Leser

Leute im Blick vom 6. Juni 2015

Prinz Harry Elizabeth II. (89) hat ihren Enkel Prinz Harry (30) in einer privaten Zeremonie im Buckingham-Palast zum Ritter geschlagen. Er wurde zum Knight Commander des Royal Victorian Order ernannt. Den Victoria-Orden erhalten Bürger, die der Monarchie auf besondere Weise gedient haben, etwa Botschafter, Angestellte des königlichen Haushalts oder weiter
  • 622 Leser

Linke warten auf Gysis Erklärung

Die Linke bereitet sich auf einen möglichen Rückzug von Bundestags-Fraktionschef Gregor Gysi beim Bielefelder Parteitag an diesem Wochenende vor. Der als Nachfolger gehandelte Dietmar Bartsch wollte sich indes noch nicht zu einer möglichen Kandidatur für die Nachfolge äußern. Die als Ko-Fraktionschefin gehandelte Sahra Wagenknecht ließ ebenfalls offen, weiter
  • 548 Leser

Mehr Lust auf die Lust?

"Viagra für Frauen" nimmt Hürde zur Markteinführung in den USA
Pink Viagra oder "Viagra für Frauen": Das Medikament Flibanserin hat schon jetzt vielsagende Namen. Doch die führen in die Irre. Dennoch könnte das Medikament einigen Frauen helfen. Aber wie? weiter
  • 414 Leser

Mit der Dominanz von Mercedes geht es weiter

Mit Wut im Bauch hat Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton in Kanada das erste Trainingsduell mit Mercedes-Rivale Nico Rosberg für sich entschieden. Knapp zwei Wochen nach dem Monaco-Fiasko, als Hamilton wegen einer Taktikpanne Rosberg den Sieg überlassen musste, waren beim Briten keine Spätfolgen zu erkennen. Auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Montreal weiter
  • 399 Leser

Mitarbeiter wählen ihren Chef

Mehr Demokratie wagen - Gratwanderung und Notwendigkeit zugleich in den Unternehmen
Die digitale Vernetzung verändert vieles in der Wirtschaft. Sie bietet auch Chancen für mehr Mitsprache im Unternehmen. Das muss nicht zu Chaos, sondern kann zu besseren Entscheidungen führen. weiter
  • 817 Leser

Na sowas... . . .

Kuscheln mit dem Handy? Kein Problem. Das japanische Forschungsinstitut ATR hat ein Kissen in der Form eines menschlichen Körpers entwickelt, das eine Handy-Halterung im Kopf hat. "Hugvie" heißt das Teil. Es ist 80 Zentimeter lang und 55 Zentimeter breit und mit einem Stoff bezogen, der an die menschliche Haut erinnern soll. Beim Telefonieren soll "das weiter
  • 351 Leser

Notizen vom 6. Juni 2015

Flugzeug kehrt um Ein Flugzeug der italienischen Fluggesellschaft Alitalia ist mit einem Vogelschwarm zusammengestoßen. Der Pilot brach den Flug nach Mailand ab und flog nach Rom zurück. Das sei in einem solchen Fall zur Sicherheit üblich, teilte die Fluggesellschaft mit. Die 88 Passagiere konnten in ein anderes Flugzeug umsteigen. Benzin in Grill gekippt weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 6. Juni 2015

Filmfest zeichnet Annaud aus Regisseur Jean-Jacques Annaud (71) wird beim Filmfest München (25.6.-4.7.) mit dem Ehrenpreis CineMerit geehrt. Er stehe "für großes, spektakuläres und manchmal auch für sehr intimes Kino", sagt Filmfestleiterin Diana Iljine. Der Franzose erhielt schon für sein Spielfilmdebüt "Sehnsucht nach Afrika" 1977 einen Oscar. Danach weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 6. Juni 2015

Flucht über die Nordsee Nach der Entdeckung von 68 Flüchtlingen aus Afghanistan, Vietnam und China im englischen Nordseehafen Harwich hat die Polizei vier Lastwagenfahrer festgenommen. Sie sollen laut Behörden die illegale Einwanderung ermöglicht haben. 53 Erwachsene und 15 Kinder waren auf vier Lkw versteckt, die mit einer Fähre aus den Niederlanden weiter
  • 613 Leser

Notizen vom 6. Juni 2015

FC Elche zweitklassig Fußball - Wegen Steuerschulden in Höhe von rund acht Millionen Euro hat der spanische Liga-Verband den FC Elche aus der Primera Division ausgeschlossen und in die 2. Liga verbannt. Nutznießer davon ist der baskische Klub SD Eibar. RB Leipzig holt drei Spieler Fußball - Zweitligist RasenBallsport Leipzig holt drei weitere Spieler weiter
  • 521 Leser

Notizen vom 6. Juni 2015

Energie aus Algen Konstanz - Der Chemiker Philipp Roesle von der Universität Konstanz erhält für seine Doktorarbeit einen Umweltpreis. Er habe einen Grundstein gelegt, um mit der Nutzung von Algen zur regenerativen Energiegewinnung die Gesellschaft zu revolutionieren, sagte Unirektor Ulrich Rüdiger. Wissenschaftliche Grundlagenforschung leiste einen weiter
  • 818 Leser

Notizen vom 6. Juni 2015

Warnstreiks im Handel Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erhöht den Druck in der Tarifrunde des Einzelhandels. An Protestaktionen beteiligten sich gestern in Baden-Württemberg 700 Beschäftigte. Aktionen gab es unter anderem in Esslingen, Reutlingen, Freiburg sowie am Bodensee. Betroffen waren laut Verdi die Unternehmen Kaufland, Ikea, Kaufhof, H&M, weiter
  • 778 Leser

Nur 6000 Eintrittskarten frei verkauft

Stadion Jeweils 20 000 Fans aus Barcelona und Turin sind heute im Olympiastadion. 6000 Eintrittskarten gingen in den freien Verkauf und wurden verlost. 25 000 Besucher erhielten ihre Karten direkt von der Uefa. Dazu gehören internationale Fußball-Funktionäre, Manager der Sponsorfirmen, Sportfunktionäre und Politiker. Tickets Im Internet wurden zuletzt weiter
  • 388 Leser

Patient darf sterben

Gerichtshof für Menschenrechte bestätigt französisches Recht
Passive Sterbehilfe ist zulässig, entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Er bestätigte ein französisches Gesetz, das es erlaubt, Patienten sterben zu lassen, wenn sie sich nicht äußern können. weiter
  • 435 Leser

Pegida ohne Aussicht auf Erfolg

Dresdner wählen Rathauschef - Zwei Minister und ein Geheimfavorit
Noch 2000 Pegida-Anhänger treffen sich montags in Dresden. Auf den Ausgang der OB-Wahl haben sie kaum Einfluss. Da kämpfen zwei Minister und der Wirtschaftsbürgermeister um den Prestige-Posten. weiter
  • 605 Leser

RANDNOTIZ: Klementine und der Kaiser

Die Waschmittelwerbung hat nicht nur Klementine zum Kult gemacht, sondern auch den Begriff "porentief rein" erfunden. Wer unter den Jüngeren, die keine Klementine kennen, das jetzt vorschnell als Humbug abtut, weiß nicht, dass das Berliner Verwaltungsgericht an dieser Stelle keinen Spaß verträgt. Die Juristen gehen sogar noch einen Schritt weiter: Rote weiter
  • 541 Leser

Respekt vor dem Gesetzgeber

Patientenwunsch Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat mehrfach Urteile zur Sterbehilfe gefällt. Er verweist stets darauf, dass es keinen Konsens unter den Mitgliedstaaten gibt. Nach französischem Recht können Ärzte nach Rücksprache mit Angehörigen und nach bestmöglicher Ermittlung des Patientenwunsches entscheiden, lebensverlängernde Maßnahmen weiter
  • 476 Leser

Russischer Spion abgeschoben

Ein verurteilter russischer Agent ist aus Hessen in seine Heimat abgeschoben worden. Er sei am Mittwoch aus der Justizvollzugsanstalt Butzbach abgeholt worden, teilte der Wetteraukreis im hessischen Friedberg mit. Eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe bestätigte die Abschiebung. Der Mann und seine Frau waren im Sommer 2013 vom Oberlandesgericht weiter
  • 554 Leser

Smartphone führt zum Platz im Zug

Das Smartphone soll künftig Reisende durch den Bahnhof bis zum Gleis und zum reservierten Sitzplatz navigieren. Die Deutsche Bahn arbeitet laut Konzernchef Rüdiger Grube an einer Weiterentwicklung der App DB Navigator. Bereits ab Ende Juni zeigt diese elektronische Reiseauskunft die Verbindungen auf dem Mobiltelefon per Karte an. Zudem können Bahnkunden weiter
  • 623 Leser

Stationen der Karriere

1956 geboren am 13. Juli in Münster (Westfalen), aufgewachsen in Berlin. 1975 erste journalistische Erfahrungen beim Sportfunk von RIAS Berlin (Radio im amerikanischen Sektor). 1976 nach Besuch der Journalistenschule in München langjährige Arbeit für den Bayerischen Rundfunk (u.a. Sport, Kultsendung "B3-Radioshow" mit Thomas Gottschalk und Moderation weiter
  • 366 Leser

Strafgefangener flüchtet durchs Fenster

Vor einigen Jahren sorgte die Psychiatrie in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) wegen mehrerer geflohener Patienten für Schlagzeilen. Jetzt ist wieder ein Straftäter entwischt. Der 28-Jährige sei durch ein Fenster entkommen, sagte der Chefarzt der Forensischen Psychiatrie, Christian Oberbauer, gestern. Bundespolizisten fassten den Strafgefangenen am Mittwoch weiter
  • 563 Leser

Tennis: Nadal auf Grün in Stuttgart

Von Rot zu Grün: Heute beginnt auf der Tennisanlage des TC Weissenhof in Stuttgart die Rasen-Zeit. Der Mercedes-Cup, das traditionelle ATP-Turnier auf dem Killesberg versammelt bei dieser Premiere gleich einige Hochkaräter: Die Nennliste wird von keinem Geringeren als dem 14-fachen Grand-Slam-Champion Rafael Nadal angeführt. Der 28-jährige spanische weiter
  • 454 Leser

Tsipras lehnt Vorschläge der Geldgeber ab

Nach dem Zahlungsaufschub des Internationalen Währungsfonds (IWF) bleibt Griechenland auf Konfrontationskurs zu den Geldgebern. Athen lehnt die Vorschläge der Euro-Partner und des IWF zur Lösung der Krise ab. Trotzdem zeigte sich Regierungschef Alexis Tsipras gestern Abend überzeugt, dass es eine Einigung gebe: "Wir sind auf der Zielgeraden", sagte weiter
  • 386 Leser

Uefa fordert rasche Blatter-Nachfolge

Europäer soll Fifa-Chef beerben - Statuten sehen Ablösung frühestens in vier Monaten vor
Wer kommt nach Blatter? Rund um das Finale der Champions League wird in Berlin hinter verschlossenen Türen beraten - die Uefa steht nach ihrem Schlingerkurs der vergangenen Tage unter Druck. weiter
  • 348 Leser

Unter der Sonne

Karlsruhe feiert 300. Geburtstag und das absolutistische Zeitalter in zwei Landesausstellungen
300 Jahre alt wird Karlsruhe heuer, ihre Geschichte erzählt die badische Stadt mit Ausstellungen zu zwei Persönlichkeiten: dem lebenslustigen Karl Wilhelm und der feinsinnigen Sammlerin Karoline Luise. weiter

Verlosung: Karten für den "Lion King"

Packende afrikanische Rhythmen, atemberaubende Masken und Kostüme, dazu zeitlose Hits von Elton John und Tim Rice wie "Circle Of Life" und "Can You Feel The Love Tonight", der im Jahr 2000 den Oscar als bester Film-Song erhielt - für all das steht das Disney-Musical "The Lion King". In seiner Original-Broadway-Version ist die Geschichte vom König der weiter
  • 526 Leser

Warnung vor Whatsapp-Spam

Spam per E-Mail ist ein ziemlich alter Hut. Spam per Messenger-App noch nicht. Deswegen warnt die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) vor betrügerischen Nachrichten im Messenger Whatsapp. Die Nachrichten von unbekannten Absendern, aber auch von eigenen Freunden, kommen harmlos daher. Sie versprechen Informationen zu neuen Funktionen des Messengers, wenn weiter
  • 573 Leser

Was so alles liegenbleibt

Streik bei der Post: Briefe und Pakete verzögern sich
Zwischen der Deutschen Post und der Gewerkschaft Verdi eskaliert der Tarifstreit. Der unbefristete Streik von Montag an bedeutet für Verbraucher: Briefe und Pakete verzögern sich. Doch es gibt Alternativen. weiter
  • 901 Leser

Zahlen & Fakten

Mehr Stellen in den USA Der US-Arbeitsmarkt erholt sich weiter in großen Schritten. Im Mai wurden 280 000 zusätzliche Stellen geschaffen, wie das zuständige Ministerium in Washington mitteilte. Damit wurde das durchschnittliche Plus der letzten zwölf Monate um knapp 30 000 Stellen übertroffen. Experten hatten nicht mit einer solch großen Stellenzunahme weiter
  • 722 Leser

Zerreißprobe für Syriza

In der griechischen Regierungspartei wird das Nein zu Reformplänen lauter
Griechenland braucht dringend Geld, lehnt aber die EU-Sparvorschläge ab. Im Linksbündnis Syriza pfeifen immer mehr führende Politiker auf eine Einigung. Die meisten Griechen wollen aber den Euro behalten. weiter
  • 599 Leser

Zuschuss für jeden Schüler

Kostenerstattung Im Koalitionsvertrag hat die Landesregierung das Ziel vorgegeben, den Privatschulen Zuschüsse in Höhe von 80 Prozent der Kosten von Schülern an öffentlichen Schulen zu erstatten. Trotz mehrerer Erhöhungen liegt die Erstattung noch knapp darunter. Insgesamt standen im Haushaltsplan des Kultusministeriums 2014 rund 782 Millionen Euro weiter
  • 520 Leser

Leserbeiträge (1)

Tafelschnorrer

Die Tafeln und Kleiderkammern sind dazu da, um bedürftige Menschen zu unterstützen. In letzter Zeit muss man aber feststellen, dass eine gewisse Personengruppe, die in Schwäbisch Gmünd sehr stark vertreten ist, bald kofferweise das Zeug rausschleppt. Beim genauen Hinsehen, stellt man aber fest, dass vor dem Haus mehrere Luxusschlitten

weiter
  • 4
  • 2716 Leser