Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Juni 2015

anzeigen

Regional (102)

KURZ UND BÜNDIG

Bogenbaukurs im Alamannenmuseum

Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli, bietet das Alamannenmuseum einen Grundkurs zum Bau eines Flachbogens unter der Leitung von Harald Klingel an. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Technik des Bogenbaus und fertigen anschließend einen einfachen Flachbogen aus Eschenholz. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Mindestalter weiter
  • 4
  • 424 Leser

Campingplätze öffnen ihre Pforten

Drei Campingplätze in Ellenberg beteiligen sich am bundesweiten Tag der offenen Tür
Der „Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland“ veranstaltet am Sonntag, 14, Juni, den ersten „Tag der offenen Tür“. Bei dieser bundesweiten Aktion öffnen gleich drei Ellenberger Campingplätze ihre Pforten. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Exkursion zur Landesausstellung

Die Sommer-Exkursion des Geschichts - und Altertumsvereins am Sonntag 14. Juni führt nach Ingoldstadt zur Bayerischen Landesausstellung „Napoleon und Bayern“ im Neuen Schloss. Nach Führung und Mittagspause ist eine zweite Führung durch die historische Altstadt und zu den gewaltigen ehemaligen Festungsanlagen südlich der Donau vorgesehen. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Landesseniorentag

Zum 32. Landesseniorentag Baden-Württemberg am 2. Juli unter dem Motto „Gesund und sicher leben“ bietet der Seniorenrat Ellwangen allen Interessierten eine gemeinsame Fahrt zur Schwarzwaldhalle in Karlsruhe an. Den Festvortrag zur Seniorenpolitik in Baden-Württemberg hält Staatssekretär Klaus-Peter Murawski aus der Staatskanzlei Stuttgart, weiter
  • 109 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienführung im Alamannenmuseum

Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet Familienführungen für Jung und Alt durch die Museumsausstellung an. Der nächste Termin ist am Sonntag, 21. Juni, um 15 Uhr. Bei dieser Führung wird die Zeit der Alamannen auf familiengerechte Weise wieder lebendig. Es ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Informationen unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de. weiter
  • 4
  • 371 Leser

Neues aus der „Mimenkiste“

Unterschneidheim. Immer wenn der Sommer naht, stellt die „Mimenkiste“ ihr neues Stück vor. Dieses Jahr sind es „Die Schlündelgründler“, die über die Bühne der Sechta-Ries-Schule huschen werden. Fazz und Zwoo, inzwischen schon alte Bekannte in Unterschneidheim, wollen sich nicht mehr mit ihrem tristen Alltag abfinden. Das Erschaffen weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Antoniusfest am Samstag, 13. Juni 2015

Die tamilische Gemeinde lädt herzlich zu ihrem Fest in Salvator ein. 10.30 Uhr Eucharistiefeier in der Salvatorkirche, anschlißend Prozession um die Kirche. Danach Gemeindefest mit tamilischen Spezialitäten im Salvatorheim. Offizieller Träger der Feierlichkeiten ist das katholische Seelsorgeamt der Tamilen in Deutschland mit Sitz in Essen. weiter
  • 644 Leser
POLIZEIBERICHT

Flucht mit dem Fahrrad

Aalen. Ein Dieb öffnete am Freitag, gegen 10.50 Uhr die Beifahrertüre eines wohl unverschlossen in der Jahnstraße abgestellten Autos und entwendete die dort abgelegte Handtasche. Anschließend flüchtete der Täter mit einem Fahrrad in Richtung Innenstadt. Ein Zeuge beobachtete den Diebstahl und nahm zu Fuß die Verfolgung auf, verlor den Flüchtigen dann weiter
  • 761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst und Krempel

Flohmarkt des Regionalen Wohnverbunds Aalen am Samstag, 13. Juni. Ab 8 Uhr können Schnäppchenjäger auf dem Parkplatz zwischen dem Haus der Katholischen Kirche und Stadtgarten fündig werden. Für das leibliche Wohl wird mit Würstchen, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. weiter
  • 498 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollsplitt als Verhängnis

Abtsgmünd-Untergröningen. Ein 27-jähriger Motorradfahrer zog sich am Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 1158 leichte Verletzungen zu. Er war von Untergröningen kommend in Richtung Burghof unterwegs und kam in einer Rechtskurve auf Rollsplit ins Rutschen. Zweirad und Fahrer stürzten auf die Straße und rutschten liegend gegen ein entgegenkommendes weiter
  • 489 Leser

Rundtour durch den Rohrwang

Der Gemeinderat und Verwaltungsvertreter informieren sich über den Stadtwald
Forstdirektor Johann Reck und Revierleiter Frieder Weinbrenner lotsten am Freitagnachmittag die Gemeinderäte durch den Aalener Rohrwang. Bei der Rundtour ging es um den Waldcampus, den Naturschutz und den Wald als Wirtschaftsfaktor. weiter
POLIZEIBERICHT

Wer sah den Unfall?

Essingen. Kurz vor 12 Uhr am Donnerstag fuhr der Lenker eines schwarzen Kleinwagens von der Margarethe-Steiff-Straße nach rechts auf die B 29, in Fahrtrichtung Aalen ein. Dabei übersah er offensichtlich einen Ford Focus, dessen Fahrer in Richtung Aalen unterwegs war. Um eine Kollision zu vermeiden, leitete der 23-Jährige eine Vollbremsung ein, was wiederum weiter
  • 841 Leser
KUR UND BÜNDIG

„Sinne ma“ - Kino im Bürgersaal

Das Oberkochener Kino „Sinne ma“ zeigt im Bürgersaal im Rathaus am Mittwoch, 17. Juni, zwei Filme: „Wall.E - Der Letzte räumt die Erde auf“ ist ein Animationsfilm für Kinder ab acht Jahren. Beginn 17 Uhr. Die Komödie „Sommer vorm Balkon“ beschäftigt sich mit den Geschichten der Bewohnern eines Mietshauses im Brenzlauer weiter
  • 556 Leser

10 000 Euro fürs Gemeindehaus

Bopfinger Kolpingsfamilie stiftet Geld für den Einbau eines Personenaufzugs
Zur Finanzierung des geplanten und notwendigen Personenaufzugs im katholischen Gemeindehaus in Bopfingen trägt auch die Kolpingsfamilie Bopfingen ihren Teil bei. 10 000 Euro werden gespendet. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKO-Energieberatung in Abtsgmünd

Der EKO-Energieberater kommt am Mittwoch, 17. Juni, von 15 bis 18 Uhr in das Rathaus Abtsgmünd. Er bietet eine kostenlose Erstberatung zu verschiedenen Energie-Themen rund um Gebäude an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07366) 82-37. weiter
  • 317 Leser
KUR UND BÜNDIG

Gemeinderat tagt am Montag

Am Montag, 15. Juni, trifft sich der Oberkochener Gemeinderat zur nächsten Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die beabsichtigte Erweiterung der Geschäftstätigkeit der GEO (Aufbau eines Stromvertriebs), Die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle und die Vereinsjugendförderung weiter
  • 551 Leser
KUR UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Einbruchschutz

Der CDU-Stadtverband Oberkochen, lädt zusammen mit dem Polizeipräsidium Aalen zu einer Info-Veranstaltung mit folgendem Thema ein: „Einbruchschutz - Wie sicher ist Ihr Haus oder Ihre Wohnung?“ Hans-Jürgen Landgraf vom Polizeipräsidium Aalen kommt am Mittwoch, 24. Juni, um 19 Uhr ins Gasthaus „Muckenthaler“. Der Kriminalhauptkommissar weiter
  • 690 Leser

Schwalbennester

Der Naturschutzbund (Nabu) Abtsgmünd hat an der Möbelwerkstatt von Werner Haas in Göggingen-Horn Schwalbennester aufgehängt. Die Mitglieder des Nabu haben Nester aus Sägemehl und Gips gebaut. Zum Dank haben sie ihm die Auszeichnung „Schwalbenfreundliches Haus“ verliehen. Die Plakette dazu hängt nun an seiner Werkstatt. Haas hält im Garten weiter
  • 629 Leser

Vom Quarzstein zur Silbermünze

Adalbert Geiger will die Wertschöpfungskette selbst in der Hand haben
So verrückt das klingen mag, das ist das Ziel: Vom Erzabbau im Bergwerk bis zur fertigen Silbermünze will Adalbert Geiger irgendwann einmal die komplette Wertschöpfungskette selbst in der Hand haben. In Sachsen hat der Ex-Igginger deshalb inzwischen auch ein Bergwerk gekauft. Nun muss nur noch das Silber aus dem Stein. weiter

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Walter Higler, Warthelandstr. 9, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Elisabeth Rauner, Stauferweg 2, zum 92.; Minna Göringer, Wettegasse 2, zum 81. und Benigna Widowskaja, Beim Altersheim 13, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Erika Hurler, Zimmerstetten 1, zum 76. Geburtstag.Lauchheim. Johannes Saur, zum 80. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. weiter
  • 688 Leser

Flochberg feiert mit Oldtimern

Bopfingen-Flochberg. Das ganze Jahr über feiert Flochberg sein 750-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen feiert der Geselligkeitsverein Harmonie am Samstag, 13., und Sonntag, 14. Juni sein Gartenfest am Kindergarten Flochberg. Dabei gibt’s am Sonntag eine Oldtimer-Ausstellung. Ab 10.30 Uhr werden historische Zugmaschinen und Motorräder vorgestellt, weiter
  • 598 Leser

Stadtgarten wird bepflanzt

Bopfingen. Die Neugestaltung des Bopfinger Stadtgartens läuft. Innenstadtbewohner und alle, die Lust dazu haben, sind am Samstag, 13. Juni herzlich eingeladen, bei der Bepflanzung der Staudenbeete mit den Stadtgärtnern aktiv mitzuwirken. Um 9 Uhr soll es im Stadtgarten losgehen. weiter
  • 1281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demenzpfad im Bürgerheim

Humortherapeut Markus Proske stellt am Mittwoch, 17. Juni, von 17 bis 19 Uhr im Pflegezentrum Bürgerheim Nördlingen seinen Demenzpfad vor. Mit gezielt gestörten Bewegungsabläufen, auf die sich die „Probanden“ dieses Pfads spielerisch einlassen müssen, können diese erfahren, wie es sich anfühlt, wenn die Welt unwiderruflich in Unordnung gerät weiter
  • 374 Leser

Möbel Mahler bietet Wetter-Wette

Regnet es am Schwörmontag, erstattet das Einrichtungsunternehmen Kunden ihr Geld zurück
Sie brauchen neue Einrichtungsgegenstände? Mit etwas Wetterglück schenkt ihnen diese Möbel Mahler. Das Einrichtungsunternehmen bittet zur Möbel-Wette. 2013 hatte der Verwaltungsgerichtshof entschieden, dass diese Werbekampagne rechtens ist und nun geht Möbel Mahler damit an den Start. weiter
  • 817 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Trochtelfingen

Am Sonntag, 14. Juni, ab 14 Uhr steigt im Schulhof in Trochtelfingen das Sommerfest des Kindergartens. Für Speis und Trank ist gesorgt.. weiter
  • 380 Leser

Hohenroder Art

Auch in diesem Jahr präsentieren 12 Künstler und Kunsthandwerker ihre Stücke in besonderen Ambiente: Gedrechselte Holzarbeiten, z.B. Muskatmühlen, duftende Lavendelkreationen, bunten und edlen Schmuck, lustige Holzfiguren, rustikale Lederarbeiten, feines Porzellan, Glas-Schmuck und -Objekte, exquisite Seifen, besondere Buchbindearbeiten und pfiffige weiter

Auftakt zum Gemeindejubiläum Rainaus

Rainau feiert. Den Auftakt zum 40-jährigen Gemeindejubiläum bildete der Heimatabend in Tracht. Im Festzelt am Bucher Stausee gab es bei stimmungsvoller Blasmusik, gespielt vom Musikverein Dalkingen (Bild) Zeit zur Begegnung und Unterhaltung. Die Gäste waren dem Motto gern gefolgt und waren im Dirndl und Lederhose gekommen. Statt Geschenken zum Geburtstagsfest weiter
  • 490 Leser

Der Reiz der Widersprüche

Ausstellung „Flowers and Seeds“ in der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd eröffnet
Das gewichtigste Werk „White Seed“ steht unter freiem Himmel. In der Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd bemühen sich die Besucher der Ausstellungseröffnung, dem Versuch zu widerstehen, die Werke anzufassen. Skulpturen des japanischen Bildhauers Masayuki Koorida faszinieren. Schuld daran sind die Widersprüche. weiter
  • 702 Leser

Die Nächte beim Kirchenmusikfestival

Zwei musikalische Lesungen und ein Konzert zum Film
Neugierig auf das emotionale Spannungsfeld von Leben und Tod machen genreübergreifende Projekte beim Festival Europäische Kirchenmusik vom 17. Juli bis 9. August. Zum Thema „Mitten im Leben“ sorgen drei ungewöhnliche Nachtkonzerte für Gänsehaut und Überraschungsmomente. weiter
  • 691 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Nägele- Ausstellung

Wohin die künstlerische Arbeit den großartigen schwäbischen Maler und Grafiker Reinhold Nägele geführt hat, zeigt das Museum im Prediger zurzeit in der Ausstellung „Reinhold Nägele. Wanderer zwischen den Welten“. Über 70 ausgewählte Arbeiten aus öffentlichen und privaten Sammlungen, zeigen das vielseitige Werk des Künstlers in seinem ganzen weiter
  • 691 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

In der nächsten Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am kommenden Samstag, 13. Juni, ab 10 Uhr wird der Aalener Organist, Pianist und Arzt Hans-Roman Kitterer ein virtuoses Programm mit klassischen und romantischen Phantasien (u.a. von Reger und Mozart) spielen. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1204 Leser

Pelz hinterfragt den gängigen Blick

Arbeiten des Künstlers im Bürgerhaus Wasseralfingen
Auf den ersten Blick sehen alle immer nur eine Fotografie mit einem Mangel an Schärfe. Doch der zweite Blick verändert den Eindruck. Der Schorndorfer Künstler Jan-Hendrik Pelz hinterfragt das Sehen. Am Dienstag, 23. Juni, 19.30 Uhr, wird eine Ausstellung mit seinen Arbeiten im Bürgerhaus Wasseralfingen eröffnet.Der Künstler Jan-Hendrik Pelz arbeitet weiter
  • 618 Leser

Spielzeit in Schwäbisch Hall wird eröffnet

Treppenpremiere mit Max Tidof
Bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall steht die Spielzeit 2015 ganz im Zeichen des 90-jährigen Jubiläums. Auf der Großen Treppe vor St. Michael hat sich Regisseur Thomas Goritzki dem großen Mythos „Don Juan“ angenommen. Premiere mit Max Tidof in der Titelrolle ist am Samstag, 13. Juni, 20.30 Uhr. Es gibt noch Karten. weiter
  • 458 Leser

Straße ist jetzt fertig saniert

Offizielle Verkehrsfreigabe für die 1,6 Kilometer lange Strecke bei Wolfertsbronn
Jetzt ist auch das letzte 1,6 Kilometer lange Straßenteilstück zwischen der Baden-Württembergischen Landesgrenze und Dinkelsbühl fertig saniert. An der Verkehrsfreigabe bei Wolfertsbronn nahm auch der bayerische Innenminister Herrmann teil. weiter
  • 478 Leser

„Herzlich Willkommen“ in Nachbars Garten

Sieben Privatgärten in der Gemeinde Neuler können am 28. Juni beim landesweiten „Tag der offenen Gartentür“ besucht werden
Am Sonntag, 28. Juni, findet die 12. landesweite Aktion „Tag der offenen Gartentür“ statt. Der Obst- und Gartenbauverein Neuler ist der einzige teilnehmende Verein des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine Aalen der dieses Jahr teilnimmt. weiter
  • 501 Leser

„Open Air“ in der Sandgrube

Der 13. „Gruabarock“ bietet sechs Bands an zwei Tagen – Coverbands spielen Metallica und U2
Am 31. Juli und 1. August verwandelt sich das Schlierbachtal in Neuler wieder in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt zum 13. „Gruabarock“ und das heißt: satte Livemusik mit sechs Bands an zwei Tagen auf der Hauptbühne sowie auch wieder zwei Unplugged-Specials auf der „Second Stage“. weiter
  • 617 Leser

Bauplätze mit Gas und Glasfaser

Gemeinderat Stödtlen begutachtet das Baugebiet Weiheräcker und Hirtenäcker V
Die Erschließungsarbeiten im Neubaugebiet Weiheräcker und Hirtenäcker V in Stödtlen sind jetzt nahezu komplett abgeschlossen. Der Gemeinderat machte sich ein Bild vom Resultat und war zufrieden. Acht weitere Bauplätze stehen hier jetzt zur Verfügung. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familientag des DJK-SV Eigenzell

Am Sonntag, 28. Juni feiert die DJK-SV Eigenzell auf dem Sportgelände in Eigenzell einen Familientag. 10.30 Uhr Familiengottesdienst, der vom Männergesangverein umrahmt wird, anschließend Mittagstisch. Zur Unterhaltung spielt eine Abordnung des MV Rattstadt. Um 13 Uhr beginnt das Dorfpokalturnier. Zwischendurch finden Einlagen der Turngruppen statt weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Stadtführung in Ellwangen

Bei einem abendlichen Überraschungs-Spaziergang durch die historische Innenstadt hören Sie nicht nur Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei, sondern es erwarten Sie auch kulinarische Gaumenfreuden. In diesem Jahr stehen die Führungen jeweils unter einem bestimmten Motto. Die nächste Führung am Freitag, weiter
  • 446 Leser

SV/DJK-Sportheim wird größer

Stödtlen. Ein weiteres Großprojekt in der Gemeinde ist der Bau des Sportheimes des SV/DJK Stödtlen. Der Verein will bereits im Juli beginnen. In der jüngsten Gemeinderatssitzung mussten einige Befreiungen vom Bebauungsplan genehmigt werden: in Bezug auf die Dachform (Pultdach), dem Geschossbau (zweigeschossig) und der Ausdehnung einer Überbauung. In weiter
  • 260 Leser

Arthrose und Gelenkschmerz

Ellwangen. In einer gemeinsamen Veranstaltung von Schwäbischer Post und AOK referiert Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Feil am Mittwoch, 24. Juni, um 19 Uhr in der Stadthalle Ellwangen über „Arthrose und Gelenkschmerzen – die Dr.-Feil-Strategie“. Eintrittskarten gibt es bei der SchwäPo, der AOK und an der Abendkasse. Der Vorverkaufspreis weiter
  • 916 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Jagsttalhof feiert

Am Sonntag, 14. Juni, feiert der Jagsttalhof bei einem Hoffest das 10-jährige Bestehen des Reitbetriebs. Ab 11 Uhr gibt es Mittagessen, ab 12.30 Uhr beginnt das Programm mit Hunter-Trail, Geschicklichkeitsfahren, verschiedenen Quadrillen und Vorführungen. Es findet auch ein Barrierespringen statt. Die Besucher können sich die verschiedenen Wirtschaftsbereiche weiter
  • 485 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch bei Rentnerin

Ellenberg. Am Donnerstagmittag stellte eine 88-jährige Frau aus Ellenberg den Diebstahl von rund 250 Euro fest. Wie sich bei einer Überprüfung herausstellte, waren Unbekannte am Vormittag, wohl zwischen 10.45 und 11.30 Uhr in das Gebäude eingedrungen und hatten dort Schränke durchwühlt. Außer dem Bargeld nahmen die Täter Orden mit, die in einem Nachtschränkchen weiter
  • 5
  • 530 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad entwendet

Ellwangen. Zwischen 7.45 und 16.45 Uhr wurde am Donnerstag ein neuwertiges Mountainbike der Marke Cube von einem Unbekannten entwendet. Das schwarze Rad mit auffällig grünen Streifen war am Fahrradstellplatz des Kreisberufschulzentrums in der Berliner Straße angekettet. Hinweise auf den Täter, bzw. den Verbleib des Mountainbikes, das einen Wert von weiter
  • 5
  • 774 Leser

Manfred Mann kommt zum Schloss

Beim 8. „Rock am Schloss“ am 24. Juli um 20 Uhr spielen Manfred Manns Earth Band und als Vorband Andreas Kümmert. Manfred Mann hat mit Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Mighty Quinn” Rockgeschichte geschrieben. Seine Live Konzerte haben Kultstatus, die Earthband ist derzeit weiter
  • 785 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreuzungsbereich

Neuler. Im Kreuzungsbereich der Leinenfirster Straße mit der Ziegeleistraße entstand am Freitag gegen 6.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall ein Sachschaden von ca. 16 000 Euro. Ein 48-Jähriger im Ford-Transit bog von der Ziegeleistraße nach links in die Leinenfirster Straße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 64-jährigen BMW-Fahrers. Beide Fahrer weiter
  • 634 Leser

Wenn Schüler experimentieren

Ellwangen-Röhlingen. Bereits zum zweiten Mal fand kürzlich der Experimentiertag an der Röhlinger Grundschule statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 bearbeiteten Stationen rund um die Themen Feuer, Magnetismus, Optik und Elektrizität. Besonders fasziniert waren die Schülerinnen und Schüler von den Experimenten rund um das Feuer, welche weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zeltlager in Langres

Die DJK-SG Ellwangen organisiert vom 8. bis 16. August wieder ein Zeltlager für junge Leute von 13 bis 17 Jahren in Ellwangens französischer Partnerstadt Langres. Für Vereinsmitglieder kostet der Beitrag 180 Euro, für Nichtmitglieder fallen 220 Euro an. Anmeldungen ab sofort auf www.ellwangen-langres.de oder direkt bei Marius Brenner unter 0171/8707070, weiter
  • 474 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu schnell unterwegs

Ellwangen-Pfahlheim. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Lenker eines Leichtkraftrades am Freitagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er von der Abt-Rudolf-Straße nach rechts in die Kastellstraße einbog. Das Kleinkraftrad rutschte gegen 7.30 Uhr auf den Pkw Suzuki, der auf der Gegenfahrbahn der Kastellstraße unterwegs weiter
  • 441 Leser

Stadt: Straßen nicht umbenennen

Endgültige Entscheidung trifft der Gemeinderat – Petersweg kommt nochmal auf Tagesordnung
Die Stadtverwaltung will die Franz-Konrad-Straße, den Hindenburgplatz und die Richard-Bullinger-Straße nicht umbenennen. Deren Geschichte soll durch Zusatzinformationen oder künstlerische Brechung erläutert werden. Nochmal thematisiert werden soll der Petersweg auf dem Rehnenhof. weiter
  • 345 Leser

Das AGV-Zügle ist kaputt

Schwäbisch Gmünd. Wenn die Altersgenossen des Jahrgangs 1975 an diesem Samstag durch die Innenstadt und zur Johanniskirche ziehen, werden die beiden E-Zügle den Umzug begleiten. Nicht mehr wie gewohnt das bekannte AGV-Zügle. Denn bei diesem sei die Zylinderkopfdichtung und mittlerweile der gesamte Motor kaputt, erklärt Markus Herrmann, Chef der städtischen weiter
  • 404 Leser

Debüt am ersten Stadtfest-Fass

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse schwingt den Hammer – Fest als Beispiel des Miteinanders
Auch wenn es am Nachmittag noch ganz anders ausgesehen hatte: Das Gmünder Stadtfest wurde am Freitagabend traditionsgemäß bei schönem Wetter eröffnet. Eine Premiere war, dass der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse das erste Bierfass anstach und damit die Gmünder Gaudi startete. weiter
  • 273 Leser

Was ist am Fest-Samstag?

Bühnenprogramm mit Musik, Folkloreauftritten, Tanzvorführungen: ab 10 UhrMusikprogramm: bis 24 UhrBewirtung: bis 0.30 Uhr. Rund 50 Vereine, Organisationen und Gastronomen haben Stände aufgebaut.Abfahrt letzte Busse: 0.45 UhrPolizeiverordnung: Die Besucher dürfen weder Glasflaschen noch Getränkedosen in den Festbereich bringen.1.Altersgenossenumzug: weiter
  • 766 Leser
NEUES VOM SPION
Der Gemeinderat hat am Freitag den Wald als Tagungsort auserkoren. Forstdirektor Johann Reck führt die Truppe an. Mit ihm OB Thilo Rentschler an der Spitze. Gut ausgestattet mit Funktionshose und festem Wanderschuhwerk. Gut zwei Stunden dauert schon die Führung. Vorbei an matschigen Stellen und dornigen Pflanzen. Des Oberbürgermeisters Outfit übersteht weiter
  • 5
  • 414 Leser

FRAGE DER WOCHE: Gehen Sie zum Internationalen Festival in Aalen? Welchen Programmpunkt wollen Sie sich anschauen?

##Karl-Heinz Wöger, 60, Elektriker aus Bopfingen„Leider kann ich nicht zum Internationalen Festival gehen. Das ist wirklich schade, weil das Programm sehr interessant aussieht. Wenn ich Zeit hätte, würde ich mir aber auf jeden Fall die verschiedenen kulinarischen Stände ansehen und dort ein paar Sachen probieren.“##Carolin Bernlöhr, 33, weiter

Vier Preise an die Ostalb

Schülerwettbewerb zur Förderung politischer Bildung
Im Schülerwettbewerb „Politische Auseinandersetzung in Form von Plakaten, Gedichten, Kurzgeschichten, Songs, Clips und Comics“ des Landtags von Baden-Württemberg hatten hiesige Schülerinnen und Schüler Erfolg. weiter
  • 319 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

„Richtiges Großstadt-Flair“

Die Ansicht des Kaufland-Neubaus wird auf der SchwäPo-Facebookseite überaus rege kommentiert. Hier einige Auszüe aus den zahlreichen Kommentaren. weiter
  • 380 Leser

Kunstwerke von Fritz Rothmaier

Neresheim. Wer war der Mensch Fritz Rothmaier? Und wer war der Maler Fritz Rothmaier? Damit beschäftigt sich die Ausstellung im Neresheimer Härtsfeldmuseum, die am Dienstag, 16. Juni, eröffnet wird. Die Einführung in die Ausstellung ist um 19 Uhr, aus Platzgründen jedoch im Sitzungssaal des Rathauses.„Der Mensch Fritz Rothmaier“ unterrichtete weiter
  • 385 Leser

Offene Stalltür bei Pferdesportverein

Lauchheim-Hülen. Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg öffnet am Sonntag, 14. Juni, seine Reitanlage und Stalltüren in Lauchheim-Hülen. Zwischen 11 und 17 Uhr präsentiert der Verein einen Querschnitt aus seiner Jugendarbeit und gibt einen Einblick in die Disziplinen Reiten, Fahren und Voltigieren.Neben verschiedenen Vorführungen können sich vor allem weiter
  • 415 Leser

Verkehr und Wetter am Internationalen Fest

Gmünder Torplatz bis Montagfrüh um 4 Uhr gesperrt – Kaufring-Parkplatz am Rathaus bleibt erreichbar
An diesem Wochenende, 13. und 14. Juni, findet das 32. Internationale Festival statt. Standort ist der Gmünder Torplatz. Damit sind folgende Verkehrsänderungen verbunden, teilt die Stadtverwaltung mit: weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebet für den Frieden

Seit einigen Monaten findet am Turm der Stadtkirche an jedem dritten Montagabend im Monat um 18 Uhr ein Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen (ACK) in Aalen statt. So auch am Montag, 15. Juni. Bewegt von vielen aktuellen Ereignissen und Kriegen möchten die Kirchen damit gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungentag im Haus der Jugend

Das Haus der Jugend veranstaltet am Samstag, 13. Juni, von 12 bis 18 Uhr einen Jungentag. Es werden viele Aktionen für Jungs angeboten. Unter anderem können die Jungs ihr fahrerisches Geschick auf einer großen Carrera-132-DIGITAL-Bahn und dem Parcours für ferngesteuerte Autos testen oder beim Schlagzeug- und Cajon-Workshop mal so richtig draufhauen. weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Fachsenfeld

Der Elternbeirat des Kindergartens Ave Maria veranstaltet am Samstag, 13. Juni, von 12.30 bis 14.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im katholischen Gemeindezentrum in Aalen-Fachsenfeld. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malen mit den Gedanken

Das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim zeigt bis 28. September Bilder von Heide Pfützner aus Leipzig unter dem Titel „Brainpainting“ . Die Künstlerin leidet an ALS und ist seit einiger Zeit vollständig gelähmt. Sie hat gelernt, über ein Computersystem mit Hilfe ihrer Gehirnströme zu kommunizieren und zu malen. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff fährt nach Donauwörth

Der ökumenische Seniorentreff Neresheim macht am Donnerstag, 18. Juni, einen Ausflug nach Donauwörth mit Führung im Käthe-Kruse-Museum. Preis für Fahrt, Eintritt und Führung 15 Euro. Abfahrt um 12.20 Uhr bei Firma Rupp, 12.25 Uhr an der Schule, 12.30 Uhr an der Haltestelle Lehnert, Rückkehr gegen 18 Uhr. Anmeldung bei Gerhard Ihle, Telefon (07326) 490, weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsvorlesung

Die nächste Sonntagsvorlesung in Zusammenarbeit der VHS Aalen mit dem Ostalbklinikum Aalen findet am 14. Juni im Aalener Torhaus um 11 Uhr zum Thema „Lebenszufriedenheit ... (Alters)Glück“ bei freiem Eintritt statt. weiter
  • 389 Leser

Tauzieh-Turnier und Dorffest

Aalen-Affalterried. Am Wochenende geht es in Affalterried hoch her. Das Dorffest steht im Zeichen des Tauziehsports, denn Samstag ist Landesliga-Turnier, am Sonntag werden die deutschen Meisterschaften ausgetragen.Das Tauzieh-Programm beginnt am Samstag, 13. Juni, ab 13 Uhr, mit dem Mittagessen. Danach treffen sich sechs Mannschaften aus Württemberg weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umgang mit Lebensmitteln auf Festen

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Ostalbkreises informiert am Donnerstag, 18. Juni, um 19 Uhr im Gasthaus Kellerhaus in Aalen-Oberalfingen über den hygienischen und sicheren Umgang mit Lebensmitteln bei Vereins- und Hoffesten. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Um Anmeldung bis 15. Juni unter Telefón (07961) 9059-3651 oder per E-Mail an landwirtschaft@ostalbkreis.de weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung rund um Elchingen

Die Stadt Neresheim stellt die neu ausgeschilderten Wanderwege vor. Als nächste Tour wird am Sonntag, 14. Juni, der „Elchweg“ rund um Elchingen mit den beiden Initiatoren Engelbert Weber und Horst Wisniewski abgewandert. Diese Tour ist mit 19,2 km der längste der neun Rundwege. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Flugplatz in Elchingen. Bitte an weiter
  • 287 Leser

Ausbildung im Handwerk ist 2015 beliebter

Zwischenbilanz der Kammer
Die Ausbildungschancen im Handwerk sind auch 2015 gut. Im Kammerbezirk waren Anfang Juni noch über 800 offene Lehrstellen zu verzeichnen. Gleichzeitig haben die Handwerksbetriebe bereits jetzt mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen als im Vorjahr. weiter
  • 1035 Leser

Der Mordfall Bögerl

Am Mittwoch, 12. Mai 2010, wurde die Ehefrau des Vorsitzenden der Kreissparkasse Heidenheim Maria Bögerl aus ihrer Wohnung in Schnaitheim von unbekannten Tätern entführt.Am 3. Juni 2010 entdeckte ein Spaziergänger die Leiche von Maria Bögerl im Wald zwischen Nietheim und Niesitz. Die Obduktion ergab, dass sie mit einem Messer erstochen wurde. Ein Täter weiter
  • 1177 Leser

Offene Gartentüren

Unterschneidheim/Zipplingen. Am Sonntag, 14. Juni, können sich Interessierte in den Lehrgärten der Obst- und Gartenbauvereine von Unterschneidheim und Zipplingen informieren und beraten lassen. Die jeweiligen Obst- und Gartenbauvereine bieten ein ansprechendes Zusatzprogramm und sorgen auch bestens für das leibliche Wohl. Die Besucher erwarten von jeweils weiter
  • 248 Leser

Zeiss steigt bei Steinbichler ein

Mehrheitsübernahme des Optotechnik-Spezialisten bringt Eintritt in „Optische 3D-Digitalisierung“
Bei der Halbjahres-Pressekonferenz der Carl Zeiss AG Anfang Mai hatte Dr. Michael Kaschke angedeutet, „Zukäufe zu prüfen“. Nun meldet der Vorstandsvorsitzende Vollzug: Der Zeiss-Unternehmensbereich Industrial Metrology erwirbt die Mehrheit an der Steinbichler Optotechnik GmbH mit Sitz in Neubeuern bei Rosenheim. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Antoniusfest

Am Sonntag um 10.30 Uhr in der Salvatorkirche in Aalen ist der Gottesdienst zum Antoniusfest der Tamilischen Gemeinde, danach Prozession. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksgenerationentag

Auf dem Wagnershof Ellwangen ist am Sonntag ab 11 Uhr ein Gottesdienst im Freien zum Kolping-Bezirksgenerationentag, ein Fest für Groß und Klein.Im FernsehenSonntag, 17.30 Uhr, ARD: Gott und die Welt. Der Imam und die Knackies. Mustafa Cimsit ist Gefängnisseelsorger.Montag, 17.30 Uhr, arte. Strafsache Luther. Wie Rom die Reformation verhindern wollte.Im weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendgottesdienst mit Band

Am Samstag ist ab 18 Uhr im Stadtgarten in Aalen ein Jugendgottesdienst unter dem Motto „I will worship you“ mit Musik und Bands. weiter
  • 432 Leser

Mehr Zeit für gute Pflege

Schwerpunktthema der KAB im Haus der Katholischen Kirche
Der Alltagsarbeit der Pflegefachkräfte braucht Zuwendung und Zeit. Zeitdruck gehört aber zum Alltagsgeschäft. Um Gesundheitspolitik und kümmert sich die KAB. Aber die Mühlen der politischen Schiene mahlen langsam, um die notwendigen Verbesserungen auf den Weg zu bringen. weiter
  • 605 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pastoralreferentin im Schuldienst, Elisabeth Beyer Es gibt Menschen, die uns beeindrucken, deren Leben und Wirken uns fasziniert. Ein solcher Mensch ist für mich Roger Schutz oder besser: Frère Roger. Sein 100. Geburtstag wird in diesem Jahr in Taizé gefeiert und gleichzeitig der 75. Jahrestag der Communauté de Taizé.Roger Schutz war gebürtiger Schweizer weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederabend „Quer-Beet“

Der Liederkranz Lauterburg lädt am Samstag, 13. Juni, abends um 19.30 Uhr, zum Liederabend „Quer-Beet“ im Dorfhaus Lauterburg ein. Der Liederkranz tritt zusammen mit drei weiteren Chören aus der Umgebung auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. weiter
  • 399 Leser

Schüler sind fantastisch kreativ

Vernissage der Ausstellung „Phantasterei“ im Böbinger Bürgersaal am Donnerstag – zu sehen bis 5. Juli
Gefesselte Hände auf Papier und als Plastik, perspektivische Malerei und paradiesische Landschaften: Schüler des Rosenstein-Gymnasiums stellen bis zum 5. Juli im Böbinger Bürgersaal aus. Am Donnerstag war Vernissage. weiter

Scholz stellt VfR Aalen schuldenfrei

Drittligist präsentiert Konzept „VfR 2021“ und will zurück in die 2. Bundesliga – Wunsch nach neuer Südtribüne
Nach wochenlanger Ungewissheit hat der VfR Aalen nun sein neues Konzept vorgestellt. Neben dem neuen Trainer Peter Vollmann gibt es auch im Präsidium und Aufsichtsrat neue Gesichter. Außerdem stellt Berndt-Ulrich Scholz den Verein schuldenfrei. weiter
  • 5
  • 1236 Leser
Tagestipp

Heller & Casa Magica

Im Kunstverein Aalen läuft derzeit die Ausstellung „Heller: Vater und Söhne & Casa Magica: – Friedrich Förster und Sabine Weissinger“. Darin zeigt der Kunstverein auf vier Stockwerken eine vielfältige Auswahl an künstlerischen Techniken. Um Interessierten Einblicke in die Ausstellung zu gewähren, wird am Sonntag eine öffentliche weiter
  • 407 Leser
Tagestipp

Marktplatzfest in Gschwend

In Gschwend locken am Sonntag, 14. Juni, die Einzelhändler mit einem Verkaufsoffener Sonntag. In der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr haben die Geschäfte geöffnet. Außerdem können Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene beim Sommerbiathlon ihre Fitness und Treffsicherheit unter Beweis stellen. Beginn ist um 12 Uhr. Anmeldung vor Ort ab 11 Uhr möglich.Sonntag, weiter
  • 589 Leser

Schwarzgeld auf Klosterkonten?

Staatsanwaltschaft: Thema Geldwäsche nicht vom Tisch – OLG Stuttgart wartet Ermittlungen ab
Die dubiosen Finanzaktionen von Altabt Norbert Stoffels sind weiter ungeklärt. Offiziell ermittelt die Krefelder Staatsanwaltschaft jetzt wegen Steuerhinterziehung. Das Thema Geldwäsche ist auch nicht vom Tisch. Das sagt der zuständige Krefelder Staatsanwalt Axel Stahl. weiter
  • 5
  • 699 Leser

Spielen am Marktplatz

Ein Sandspielbereich für Kinder wird nicht angelegt
Auf dem neuen Marktplatz ist vieles möglich, aber nicht alles. Ein Sandkasten für Kleinkinder lässt sich nicht realisieren. Darüber informierte die Stadtverwaltung im Ausschuss für Bau-, Umwelt-, und verkehrsangelegenheiten. weiter
  • 466 Leser

Das Grauen bleibt im Kopf

Wie die Erinnerung an die Kriegszeit bei vielen Zeitzeugen bis heute lebendig bleibt
Franz Brenner ist fast 85 Jahre alt, hat in Ellwangen lange Zeit ein eigenes Lokal betrieben, war Gemeinderat, Vereinsfunktionär und engagierter Bürger. Jetzt wohnt er im Altersheim und denkt immer wieder über die Vergangenheit nach. Nichts hat sich so tief in seine Erinnerung eingegraben wie jenes Erlebnis vom 8. April 1945. weiter

GUTEN MORGEN

Jetzt muss ich einfach mal um Entschuldigung bitten. Die Sache ist so: Ich, unterwegs in kurzen Hosen und mit hängender Zunge, morgens im Wald, weil mein Chef gesagt hat, dass Mens sana in Corpore sano und so. Also, dass man was tun soll, damit man fit bleibt. Schöne Strecke, unterhalb des Rosensteins in Richtung Lautern: herrlich! Bis dann der Hund weiter
  • 3
  • 598 Leser

Schüler basteln mit Flüchtlingskindern

Bei einem Projekt am Kolping-Bildungszentrum haben Schüler mit ihrer Klassenlehrerin Regina Schwarz das Schwerpunktthema „Flüchtlinge“ bearbeitet. Im Internet recherchierten sie aktuelle Zahlen, Herkunftsländer, Fluchtgründe, das Asylverfahren, die finanzielle Unterstützung und das Leben in einer Sammelunterkunft. Bnana Darwish aus Syrien weiter
  • 637 Leser

Neresheimer Kinder begutachten Baumaschinen aus nächster Nähe

80 Kinder der evangelischen Kindertagesstätte Sohlhöhe haben gespannt in den letzten Wochen die Bauarbeiten im Neubaugebiet beobachtet und viele Fragen an die Erzieherinnen gestellt. Am Freitagvormittag konnten sie die Baugeräte im Rahmen einer besonderen Form des Ersten Spatenstichs aus der Nähe betrachten. Die Firma Bortolazzi hat den Kindern zwei weiter

Windparkfläche schrumpft

Wegen des Rotmilans fallen auf dem Härtsfeld 140 Hektar weg – Nur noch zehn Windräder möglich
Von der Goldgräberstimmung und den hochtrabenden Zielen von 2012 ist nicht viel geblieben. Zuerst kamen Zweifel auf, ob der Wind stark genug bläst. Dann ist auch noch der Rotmilan gesichtet worden. Bei Waldhausen/Beuren bleiben auf Aalener Markung nur rund 200 Hektar für Windräder übrig. weiter

Aushilfskraft her!

Zum Artikel „Zehn Stunden sind zu wenig“ / Mindestlohn:Man kann es nicht mehr hören, das Gejammer um den Mindestlohn und jetzt noch zusätzlich die Stundenzahl. Herr Fischer hat die dritte Möglichkeit vergessen, gerade für die Veranstaltung eine Aushilfskraft zu beschäftigen. Alle, die über den Mindestlohn schimpfen, würden für diesen nicht weiter
  • 5
  • 478 Leser

Staatsfeind Nummer eins erzählt

Wolfgang Welsch war politischer Gefangener in der DDR – Er sprach in der Schule St. Gertrudis
Er wollte nur weg. Raus aus der DDR. Deswegen saß er im Gefängnis. Deswegen wurde er gefoltert. Ihm gelang die Ausreise in die Bundesrepublik. Als er anderen zur Flucht verhalf, versuchte die Stasi ihn umzubringen. Am Freitag erzählte Wolfgang Welsch seine Geschichte Schülerinnen und Schülern von St. Gertrudis. weiter
  • 641 Leser

Autos treffen sich in der Mitte

Die gemeinsame Rotphase der Baustellenampel in Oberrombach ist zu kurz eingestellt
Die Baustellenampel in Oberrombach ist falsch eingestellt. Während Fahrzeuge in der einen Richtung noch unterwegs sind, kommen ihnen andere entgegen. weiter

Starkes EAG-Sommerkonzert

Begeisterung bei Auftritten der Ensembles des Ernst-Abbe-Gymnasiums in der Dreißentalhalle
Wenn Lehrer und Schüler zusammen musizieren, wird dies zum kollektiven Ohrenschmaus. Alle Jahre wieder zu hören und zu genießen beim EAG-Sommerkonzert. weiter
  • 635 Leser

Einbruch bei Rentnerin

Bargeld und Orden aus dem Nachtschrank gestohlen

Ellenberg. Ein bruch bei einer 88-jährigen Frau in Ellenberg: Unbekannte waren am Donnerstagvormittag, zwischen 10.45 und 11.30 Uhr, in das Gebäude eingedrungen und hatten Schränke der Seniorin durchwühlt. Außer dem Bargeld nahmen die Täter Orden mit, die in einem Nachtschränkchen aufbewahrt wurden. Nach dem Diebstahl

weiter
  • 5
  • 1926 Leser

Polizei findet auf dem Dach liegendes Auto

Fahrer steht unverletzt daneben - Verdacht auf Drogen und Alkohol
Da staunten die Gmünder Polizeibeamten nicht schlecht: Als sie am Donnerstagabend in Göggingen Streife fuhren, haben sie ein auf dem Dach liegendes Auto gefunden. Daneben stand der Fahrer - offenbar unverletzt. weiter
  • 3799 Leser

Soko „Flagge“ checkt Fall in München

Parallelen zwischen aktueller Entführung in Bayern und dem Mordfall Bögerl
In München läuft eine Großfahndung nach einem unbekannten Mann, der die Frau eines Sparkassen-Managers entführt hat: Dieses Geschehen hat auch das Interesse der mit dem Mordfall Bögerl befassten Ermittler geweckt. weiter
  • 947 Leser

Unfallverursacher fährt einfach weiter

Auffahrunfall bei Essingen

Essingen. Kurz vor 12 Uhr am Donnerstag fuhr der Lenker eines schwarzen Kleinwagens von der Margarethe-Steiff-Straße nach rechts auf die B 29, in Fahrtrichtung Aalen ein. Dabei übersah er offensichtlich einen Pkw Ford Focus, dessen 23-jähriger Fahrer in Richtung Aalen unterwegs war. Um eine Kollision zu vermeiden, leitete der 23-Jährige

weiter
  • 2888 Leser

Erste Preise beim Landeswettbewerb

Schülerinnen und Schüler für Blick über Tellerrand ausgezeichnet
Im Rahmen des 57. Schülerwettbewerbs des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung wurden am Donnerstag Schüler aus der Region mit ersten Preisen ausgezeichnet: Isabelle Ihden aus der Technischen Schule in Aalen, Benedikt Bruder und Moritz Zeller aus der Eugen-Bolz-Realschule sowie Selina Lux aus dem Mädchengymnasium St. Gertrudis. weiter
  • 695 Leser

Regionalsport (15)

SPORT IN KÜRZE

Damrat mit Bestzeit

Leichtathletik. Beim Dortmunder Friedenslauf waren durch Nico Damrat auch die Farben des Leichtathletik-Club Essingen in der LG Rems-Welland vertreten. Der Essinger, der sich aktuell auf den Stuttgarter Halbmarathon vorbereitet, zeigte sich beim Lauf in Dortmund von seiner besten Seite. Von Beginn des Rennens setzte er Akzente und so konnte ihm nur weiter
  • 527 Leser

Der Weg ist lang

Fußball, Relegation: Hofherrnweiler gegen Donzdorf
„Der Weg in die Landesliga ist lang, und der FC Donzdorf ist für meine junge Truppe wieder eine neue und große Herausforderung.“ Das sagt Stefan Schill, Trainer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach, vor der Relegation Teil zwei gegen den Bezirksliga-Zweiten Neckar/Fils FC Donzdorf (am Sonntag, 15 Uhr, in Heubach). weiter
  • 594 Leser

Gelingt dem MTV der Ausgleich?

Baseball-Bezirksliga
An diesem Sonntag besteht für Baseball-Bezirksligist Aalen strikers die Chance, die zuletzt eingefangene Heimniederlage gegen Tabellenführer Bad Mergentheim wieder auszugleichen. Gegner ist die Reservemannschaft von Zweitbundesligist Karlsruhe Cougars, gegen die man im Hinspiel mit 6:16 noch relativ klar den Kürzeren zog. weiter
  • 311 Leser

Katja Mohr ist nicht zu schlagen

Schwimmen, SC Delphin
Mit fünf Schwimmern ist der SC Delphin beim gut besetzten 41. Internationalen Schwimmfest auf der 50-Meter-Bahn im Freibad in Esslingen-Bergheim angetreten. Bei starker Konkurrenz glänzte vor allem Katja Mohr, die bei ihren vier Starts im Jahrgang 2000 jeweils als Erste anschlug. weiter
  • 738 Leser

Tor in 119. Minute

Fußball, Relegation: SSV Aalen gewinnt 2:1 n.V.
600 Zuschauer warteten schon auf das Elfmeterschießen. Da erzielte Aalens Michael Deininger in der vorletzten Minute der Verlängerung das 2:1 und schoss den SSV Aalen in das zweite Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A. Geschlagen war die DJK Nordhausen-Zipplingen. weiter
  • 680 Leser

Springe den Stab

Serie Beziehungskisten – Sportler und ihre Sportgeräte. Folge fünf: Dennis Schönbach, Stabhochspringer
Der Stabhochsprung ist eine der technisch anspruchsvollsten Disziplinen der Leichtathletik. Und bei Sprunghöhen jenseits der Vier-Meter-Marke gehört eine Menge Mut dazu. „Sobald du den Stab springst und nicht mehr der Stab dich, dann macht es Spaß“, sagt Dennis Schönbach. weiter

Anmeldung und Streckenrekorde

Für alle Läufe sind Voranmeldungen bis Donnerstag, 18. Juni, möglich. (Anmeldegebühren: 17 Euro für den 23 Kilometerlauf, 13 Euro für den 10 Kilometerlauf, 10 Euro als Walker/Nordic Walker, 6 Euro für die Schülerläufe). Nachmelden kann man sich am Lauftag selbst, bis eine Stunde vor dem Start (zuzüglich 4 Euro Nachmeldegebühr). Weiter Informationen weiter
  • 475 Leser

Über 800 haben gemeldet

Ostalb-Laufcup 2015, Essinger Panoramaläufe: Angebote für Schüler, Läufer oder Walker
Die vierte Hürde im Ostalb-Laufcup steht kurz bevor. Am kommenden Samstag, 20. Juni, werden sich über 800 Läuferinnen und Läufer auf die Strecken rund um den Theußenberg machen. Die 4. Essinger Panoramaläufe warten auf - mit reizvollen Strecken, vielfältigem Laufangebot und neuem Teilnehmerrekord. weiter
  • 1027 Leser

Der neue Trainer

Peter Vollmann wurde am 22. Dezember 1957 in Linge geboren.Aktiv spielte Vollmann in den 80er Jahren für Rot-Weiß Lüdenscheid in der 2. Bundesliga, wo er nur auf zwei Einsätze kam. Weitere Vereine waren der SSV Marienheide und der TuS Lindlar, für den er in der Oberliga Nordrhein spielte.Als Trainer ist der 57-Jährige schon seit über 20 Jahren tätig. weiter
  • 497 Leser

Die Saison 2015/2016

VfR Aalen in der Saison 2015/2016:Trainingsstart: 22. JuniSaisonstart: 24. bis 26. JuliGeplanter Kader: 23 SpielerGeplante Dauerkarten: 3500Gesamtetat: 5 bis 5,5 Millionen EuroSaisonziel: Frühzeitiger Klassenerhalt weiter
  • 1
  • 2175 Leser

Die Vereinsführung

PräsidiumPräsident: Berndt-Ulrich ScholzVizepräsidenten: Hermann Olschewski (Sport) Walter Höffner (Infrastruktur) Rudi Feil (Sponsoring, Marketing) Roland Vogt (Finanzen, Verwaltung)AufsichtsratAufsichtsratsvorsitzender: Uwe BurkhardtAufsichtsräte: Jörg Mangold (neu) Nikolaus Albrecht Peter Kummich (neu) Thomas Körner Holger HahnGeschäftsstelleGeschäftsstellenleiter: weiter
  • 1
  • 1284 Leser
KOMMENTAR l VfR Aalen

Ein Neuanfang mit viel Erfahrung

Es hat lange gedauert. Aber der VfR Aalen hat trotz aller Schwierigkeiten seine Hausaufgaben gemacht. Der Zweitliga-Absteiger geht schuldenfrei in die neue Saison. Er hat mit über fünf Millionen Euro einen konkurrenzfähigen Etat beisammen. Und er hat einen Trainer verpflichtet, der die 3. Liga hervorragend kennt. Anders als einst Ralph Hasenhüttl und weiter
  • 700 Leser

Ruthenbeck und Schiele nach Fürth

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verzichtet auf Rechtsstreit und erhält dafür zwei, drei Spieler auf Leihbasis
Jetzt ist es amtlich: Stefan Ruthenbeck ist neuer Trainer beim Zweitligisten Greuther Fürth. Der 43-Jährige nimmt seinen bisherigen Co-Trainer Michael Schiele mit. Als Gegenleistung bekommt der VfR Aalen „zwei, drei Spieler“ vom Zweitligisten auf Leihbasis. weiter
  • 799 Leser

Vollmann übernimmt das Ruder

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen präsentiert neuen Trainer – „Ich will den Neuanfang mitgestalten“
Der Nachfolger für Stefan Ruthenbeck ist gefunden: Peter Vollmann ist neuer Trainer des VfR Aalen. Der 57-Jährige war zuletzt bei Hansa Rostock und hat beim Zweitliga-Absteiger einen Einjahresvertrag unterschrieben. „Wir wollen schnellstmöglich den Klassenerhalt schaffen. Wenn mehr passiert, freuen wir uns.“ weiter

Vollmann ist neuer VfR-Trainer

Fußball, 3. Liga
Peter Vollmann ist der neue Trainer des VfR Aalen. Der 57-Jährige, der von Hansa Rostock kommt, ist am Freitagvormittag beim VfR Aalen im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. weiter
  • 5
  • 5900 Leser

Überregional (88)

"Ein Kick für Olympia 2016"

DOSB-Chef Vesper über Erwartungen und Ängste vor den 1. Europaspielen
Sportlich sollen die ersten Europaspiele dem deutschen Team nach Wunsch von DOSB-Vorstandschef Michael Vesper "einen Kick" für Rio 2016 geben. Doch Vesper äußert sich auch "besorgt". weiter
  • 463 Leser

"Sie sieht aus wie eine Ausländerin"

Japaner kritisieren ihre "Miss Universe"
Ariana Miyamoto ist zwar zur "Miss Universe Japan" gekürt worden. Doch viele Japaner können sich nicht damit anfreunden - sie ist die Tochter eines Afroamerikaners und einer Japanerin. weiter
  • 499 Leser

Auf einen Blick vom 12. Juni 2015

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Spanien - Costa Rica 2:1 (2:1) Brasilien - Honduras 1:0 (1:0) Japan - Irak 4:0 (3:0) Südkorea - Ver. Arabische Emirate 3:0 (1:0) WM der Frauen in Kanada, Gruppenphase Gr. B: Deutschland - Norwegen1:1 (1:0) Tabelle: 1. Deutschland 2 Sp./4 Punkte, 2. Norwegen 2/4, 3. Thailand 1/0, 4. Elfenbeinküste 1/0. U-20-WM in Neuseeland, Achtelfinale weiter
  • 465 Leser

Auf Kurssuche

Geldhaus verliert sich in Skandalen - Konkurrenz zieht davon
Strafzahlungen, 6000 offene Verfahren, zurücktretende Chefs: Die Deutsche Bank erlebt eine schwere Krise. Nun soll ein Brite das Geldhaus wieder zu alter Stärke führen. Die Herausforderungen sind groß. weiter
  • 470 Leser

Aufregung in Oberammergau

Ein Muslim soll ins Leitungsteam der Passionsspiele
Debatten in Oberammergau:; Ein Regisseur muslimischen Glaubens soll bei den Passionsspielen 2020 mitmischen - eine spannende Personalie. weiter
  • 558 Leser

Ausschuss will auf Gönner-Mails nicht verzichten

Das Hick-Hack um die E-Mails der ehemaligen Ministerin Tanja Gönner (CDU) geht weiter. Der Untersuchungsausschuss Schlossgarten besteht darauf, die Daten im Zusammenhang mit dem ausgeuferten Polizeieinsatz gegen S-21-Gegner zu sichten. Das Gremium halte an den Beweisbeschlüssen fest, teilte der Vorsitzende Jürgen Filius nach einer nicht-öffentlichen weiter
  • 466 Leser

Autor Jeschke gestorben

Der Autor Wolfgang Jeschke ist im Alter von 78 Jahren in München gestorben. Das teilte der Heyne-Verlag gestern mit. "Großmeister der deutschen Science-Fiction" nennt ihn der Verlag, für den er jahrelang auch als Herausgeber gearbeitet hat. "Er hat die Science-Fiction in Deutschland wie kein anderer geprägt." Jeschke wurde 1936 im heutigen Tschechien weiter
  • 489 Leser

Bayern nach Basketball-Krimi geschockt

Svetislav Pesic war der Schreck über den "Sudden Death" noch lange nach Spielschluss ins Gesicht geschrieben, und auch sein Bamberger Kollege Andrea Trinchieri war nach einem wahren Basketball-Krimi sichtlich gezeichnet. "Was für eine Schlacht!", sagte der Trainer der Brose Baskets nach dem dramatischen 80:78 (35:49) gegen Bayern München. 0,1 Sekunden weiter
  • 375 Leser

Begriffe aus der Finanzwelt

Geschäftsbanken Das klassische Geschäft einer Bank besteht darin, Geld der Kunden einzusammeln und es als Kredite an Verbraucher und Firmen wieder zu vergeben. Die Bank verdient dabei an der Differenz der jeweiligen Zinsen. Investmentbanken Sie machen die großen Geschäfte am Kapitalmarkt, handeln Devisen, Anleihen und andere Wertpapiere, bringen eigene weiter
  • 472 Leser

Belastendes Material gegen Steuerbetrüger

Bei ihrer Razzia in der Deutschen Bank haben die Ermittler Material gegen neun mutmaßliche Steuerbetrüger gesammelt. Gegen die Beschuldigten werde in zwei Verfahren wegen des Verdachts der versuchten schweren Steuerhinterziehung ermittelt, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt mit. Die Beschuldigten - acht Männer und eine Frau - im Alter von weiter
  • 536 Leser

BGH gibt Plattenfirmen recht

Eltern müssen laut BGH ihre Kinder über illegale Download-Praktiken aufklären. Weil eine Mutter das versäumt hat, muss sie nun 3000 Euro bezahlen. weiter
  • 504 Leser

Blumen binden für den Sieg

Aus Nelken und Draht besteht seine Überraschungsarbeit: der Deutsche Jürgen Herold bei der Weltmeisterschaft der Floristen in Berlin, die von gestern bis morgen abgehalten wird, seit 33 Jahren erstmals wieder in Deutschland. Das Thema: "Freiheit". Foto: dpa weiter
  • 451 Leser

Bund stockt Flüchtlingshilfe auf

Gipfel vereinbart verdoppelten pauschalen Hilfsbetrag
Der Bund stockt seine Hilfen für Länder und Kommunen zur Bewältigung der steigenden Flüchtlingszahlen nochmals auf. Die "pauschale Hilfe" werde noch 2015 verdoppelt, hieß es am späten Abend nach einem dreistündigen Spitzentreffen in Berlin. Ab 2016 werde sich der Bund "strukturell und dauerhaft" beteiligen. Die Entscheidungen dazu würden im Herbst fallen. weiter
  • 433 Leser

Cyber-Angriff auf Bundestag

Computernetz schwer beschädigt - Verfassungsschutz eingeschaltet
Der Bundestag muss wegen des Hacker-Angriffs Teile seines Computernetzes erneuern. Urheber könnte ein ausländischer Geheimdienst sein. weiter
  • 419 Leser

Dank Uwe Seelers Enkel bleibt der Titel ein Thema

Der Siegeszug der deutschen U-20-Junioren hält bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Neuseeland an. Uwe Seelers Enkel Levin Öztunali sei Dank. Er schoss das Team von Trainer Frank Wormuth im Achtelfinale gegen Afrika-Meister Nigeria zum 1:0-Sieg. Die Deutschen bekommen es am Sonntag (3 Uhr/MESZ) im Viertelfinale mit Mali zu tun. Der 19 Jahre alte Bremer weiter
  • 430 Leser

Der Wolf erregt Unmut

Niedersachsen: Schafhalter verärgert, Ortsbewohner verängstigt
"Die Ausbreitung des Wolfes wird von vielen Bürgerinnen und Bürgern mit großem Interesse verfolgt", sagt Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne). "Große Furcht" hätte es besser getroffen. weiter
  • 428 Leser

Deutsche Post: Verdi weitet Streik aus

Bei der Deutschen Post ruft die Gewerkschaft Verdi immer mehr Beschäftigte zum Arbeitskampf auf. "Wir sind noch steigerungsfähig", sagte ein Verdi-Sprecher in Stuttgart. Es legten etwa 3100 Streikende die Arbeit nieder. Am Mittwoch waren es rund 2600. Darunter waren neben Beschäftigten der Briefzentren auch Briefträger und Paketboten. Ein Post-Sprecher weiter
  • 822 Leser

Deutsche Roboter sind Exportschlager

Hersteller sehen weiter großes Potenzial
Fertigungsroboter aus Deutschland sind weltweit gefragt. Die Branche erlebt derzeit eine Auftragsflut und hat auch langfristig Grund zum Optimismus. weiter
  • 564 Leser

Die Billionen-Uhr

Zum Feiern ist Reiner Holznagel eigentlich nicht zumute. Dafür geht es um zu viel Geld. Genauer gesagt um mehr als 2050 Milliarden Euro. Diesen unvorstellbaren Betrag an Schulden von Bund, Ländern und Gemeinden zeigt die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler an, und es wird sekündlich mehr, denn jede Sekunde wächst er um 165 Euro. Heute vor genau weiter
  • 531 Leser

Drei Aufnahmestellen

Verteilung Laut Prognosen kommen 2015 mehr als 400 000 Asylbewerber nach Deutschland, auf Baden-Württemberg entfielen rund 52 000 Flüchtlinge. Der Aufenthalt in Landeserstaufnahmestellen (Lea) soll auf wenige Wochen beschränkt sein. Dann geht die Reise weiter, zu Unterkünften in den Stadt- und Landkreisen. Drei Lea gibt es derzeit im Land: in Karlsruhe, weiter
  • 490 Leser

Ein Vampir und Gentleman

Zum Tod des Schauspielers Christopher Lee
Allein seine Auftritte als Dracula hätten ihm seinen Platz in der Kinogeschichte gesichert. Doch Christopher Lee hat in fast 300 Filmen mitgespielt und dabei etliche ikonografische Figuren verkörpert. weiter
  • 543 Leser

Eltern müssen Kinder informieren

Eltern haften nicht automatisch, wenn ihre Kinder von dem PC der Familie aus online illegal Musiktitel getauscht haben. Das gilt jedoch nur, wenn sie ihre Kinder darüber aufgeklärt haben, wann die Weitergabe von Dateien verboten ist. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Die Richter bestätigten damit ihre bisherige Rechtsprechung. Im konkreten weiter
  • 473 Leser

Entführt und losgerissen

Frau eines Münchner Bankers entkommt Unbekanntem
Spektakulärer Entführungsfall in München: Die Polizei fahndet nach einem Mann, der die Ehefrau eines Bankers entführt und ein Millionen-Lösegeld gefordert haben soll. Die Frau hat sich befreien können. weiter
  • 405 Leser

Erträge in der Gastronomie sind gesunken

Hotellerie Dieser Zweig bewertet ihre Geschäftslage auf Vorjahresniveau: 35,6 Prozent der Befragten (Vorjahr 36 Prozent) berichten von einer guten, 44,7 Prozent (Vorjahr 42,6 Prozent) von einer befriedigenden Geschäftslage. 66,2 Prozent der Betriebe (Vorjahr 64,4 Prozent) konnten ihren Umsatz erhöhen bzw. stabil halten. Gastronomie Dieser Zweig blickt weiter
  • 702 Leser

Extremistische Minderheit

Begriffe Wenige Muslime sind Islamisten, nicht jeder Islamist ist gewaltbereit, nicht jeder Salafist ein Gotteskrieger. Islamismus ist ein schwammiger Sammelbegriff: Vereinfachend kann man sagen, dass diese Ideologie den Islam als Primat für Staat und Gesellschaft sieht. Das ist mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung schwer in Einklang zu weiter
  • 404 Leser

FDP startet in den Wahlkampf

Liberale wollen auf Parteitag Rülke zum Spitzenkandidaten küren
Ein Dreivierteljahr vor der entscheidenden Landtagswahl machen sich die Südwest-Liberalen heute und morgen in Balingen startbereit: Der Spitzenkandidat wird gekürt, das Wahlprogramm beschlossen. weiter
  • 547 Leser

Feilschen um Flüchtlingshilfe

Länder fordern fünf Milliarden Euro vom Bund
Die Länder fordern angesichts steigender Flüchtlingszahlen vom Bund mehr als fünf Milliarden Euro zur Entlastung bei den Unterbringungskosten. Das geht nach Angaben aus den Ländern aus einem Positionspapier für das Spitzentreffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten sowie den Kommunalverbänden gestern Abend in Berlin hervor. weiter
  • 420 Leser

Frauen-Sieg beim Ocean Race

Das Frauen-Team SCA hat überraschend die achte Etappe im Volvo Ocean Race gewonnen. Die Crew von Skipperin Samantha Davies absolvierte den mit 647 Seemeilen kürzesten Abschnitt der bekanntesten Segelregatta um die Welt von Lissabon ins bretonische Lorient in drei Tagen, 13 Stunden, elf Minuten und elf Sekunden. "Wir werden das wohl erst begreifen, wenn weiter
  • 365 Leser

Frauen-Union: Widmann-Mauz kandidiert

Die Landesvorsitzende der Frauen-Union (FU), Annette Widmann-Mauz, stellt sich im Herbst als Bundesvorsitzende der Frauen-Organisation von CDU/CSU zur Wahl. Die 48-Jährige teilte mit, dass sie Nachfolgerin von Maria Böhmer (65) werden wolle, die ihr Amt abgibt. Widmann-Mauz, Tübinger Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, weiter
  • 555 Leser

Fürstliche Kultur

Landesmuseum Württemberg zeigt "Kunstschätze aus Hohenlohe"
Eine Kulturregion ist zu entdecken im Stuttgarter Alten Schloss: Das Landesmuseum zeigt "Kunstschätze aus Hohenlohe" - zusammengetragen von fürstlichen Sammlern und auch dem "Schraubenkönig". weiter
  • 555 Leser

Gall warnt vor Salafisten im Südwesten

Islamisten beschäftigen den Verfassungsschutz im Südwesten mehr denn je. "Die derzeit größte Bedrohung freier Gesellschaften geht vom internationalen islamistischen Terrorismus aus", sagte Innenminister Reinhold Gall (SPD) bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2014 in Stuttgart. Zwar gebe es keine islamistischen Hochburgen wie etwa in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 5
  • 537 Leser

Gleiche Vorlieben

Schweinefleisch auf Platz 1 Allein an Schinken und Wurst verzehren die Verbraucher 29,6 Kilo pro Jahr. Dieser Durchschnittswert ist - von leichten Schwankungen abgesehen - seit mehr als zehn Jahren auf dem gleichen Niveau. Auch an den Vorlieben der Verbraucher ändert sich kaum etwas: Auf den Teller kommen Schweinfleisch (38,1 Kilo), Geflügel (11,6 Kilo), weiter
  • 715 Leser

Gymnasium 2020: Eltern-Kritik am Kultusminister

Elternvertreter für die Gymnasien rügen den Umgang des Kultusministeriums mit dem Konzept "Gymnasium 2020". In einer Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Elternbeiräte an Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart heißt es: "Wir können nicht nachvollziehen, warum das Konzeptpapier den Weg in die Öffentlichkeit nur auf Umwegen erreicht hat und warum die weiter
  • 424 Leser

Haas schimpft, Zverev freut sich

Tennis: Altmeister fehlt Kraft, Qualifikant im Viertelfinale von Stuttgart
Während Tommy Haas schon bei seinem zweiten Match in Stuttgart kapitulieren musste, zog überraschend Mischa Zverev ins Viertelfinale ein. Da steht auch der Star des Weissenhofer Turniers, Rafael Nadal. weiter
  • 461 Leser

Hoffnungsschimmer in der Solarindustrie

Steigende Nachfrage im Ausland macht der Branche in Deutschland wieder Mut
Kaum eine Branche ist so rasant abgestürzt wie die Solarindustrie. Aber der Solarboom im Ausland und Speicher für die Selbstversorgung wecken zum Start der Messe Intersolar in München neue Hoffnung. weiter
  • 647 Leser

Jazzer Coleman gestorben

Der Jazz-Musiker Ornette Coleman ist tot. Der Saxofonspieler und Komponist starb gestern im Alter von 85 Jahren in New York an Herzstillstand, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf einen Sprecher der Familie. Der Musiker sei "einer der stärksten und umstrittensten Innovatoren in der Geschichte des Jazz" gewesen, schrieb die Zeitung. Der weiter
  • 344 Leser

Kein Beweis gegen Mario K.

Im "Maskenmann"-Prozess gibt es nur Indizien - Heute Urteil
Im Prozess um die Überfälle auf zwei wohlhabende Familien im Land Brandenburg wird heute das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert für den 47-jährigen Mario K. eine lebenslange Freiheitsstrafe. weiter
  • 444 Leser

Kein neuer Masernfall mehr

In Baden-Württemberg gibt es immer weniger Masernerkrankungen. Nach einer Statistik des Robert Koch-Instituts wurde für die 21. Kalenderwoche kein einziger Fall gemeldet. Vier Wochen zuvor waren es noch 14. Allerdings könne man noch nicht davon sprechen, dass die Welle vorbei sei, sagte RKI-Sprecherin Susanne Glasmacher. Wegen des Meldeverzugs der Krankheitsfälle weiter
  • 469 Leser

Kommentar · CYBER-ANGRIFF: Spiel mit dem Feuer

Seit einem Monat greifen Hacker die IT-Systeme des Bundestages an, doch erst jetzt gestehen die Parlamentarier kleinlaut ein: Das, was gerade abläuft, sprengt alle Dimensionen. Als Abwehrmaßnahme tagte gestern der Ältestenrat des Bundestages. Das Thema: Darf sich der Verfassungsschutz zur Aufklärung in den Servern eines gewählten Parlaments umsehen? weiter
  • 590 Leser

Kommentar · HOMO-Ehe: Letzte Bastion kann fallen

Das Signal des CDU-Landesverbandes in Nordrhein-Westfalen dürfte in der Union die Debatte über die Homo-Ehe weiter schüren. Die städtisch geprägte NRW-CDU will sich in ihrem Grundsatzprogramm für die Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften mit der Ehe aussprechen. Nach dem Motto: Ehe ist, wo zwei Menschen sich Liebe und Verbindlichkeit zusichern, weiter
  • 523 Leser

Kommentar: Kritik an der Tierhaltung

Ernährungsgewohnheiten sind Privatsache - wie politische Einstellungen oder religiöse Überzeugungen. Alle drei können aber auch zu Ideologien verkommen. Man tut also gut daran, seine Essgewohnheiten nicht wie eine Monstranz vor sich her zu tragen. Im wohlverstandenen Eigeninteresse empfiehlt es sich ein halbwegs vernünftiger Umgang mit Speis und Trank. weiter
  • 530 Leser

Kontakt zur Soko "Flagge"

Maria Bögerl Der Fall der versuchten Entführung in München weckt Erinnerungen an Maria Bögerl aus Heidenheim. Das für diesen Fall zuständigen Polizeipräsidium Ulm hat mit der zuständigen Soko in München gestern Kontakt aufgenommen, bestätigte ein Sprecher dem SÜDWEST PRESSE-Partner "Heidenheimer Zeitung". Nach ersten Erkenntnissen kommt der dort der weiter
  • 388 Leser

Landesregierung: Google wird doch kein Sponsor

Zur Kooperation mit Google beim Thema Industrie 4.0, wie im Staatsministerium angedacht, wird es nun doch nicht kommen. "Der Gedanke, dass Google einen der Lernräume sponsern könnte, wird nicht weiter verfolgt", teilte der Regierungssprecher mit. Wie berichtet, hatte das SPD-geführte Wirtschaftsministerium mit Entsetzen auf die "Schnapsidee" Gregor weiter
  • 456 Leser

Leitartikel · BARGELD: Bares ist Wahres

Von Thomas Veitinger Keine Gold- und Silbermünzen mehr transportieren - es muss eine große Erleichterung gewesen sein: 1661 führten die Schweden Geldscheine ein. Nun will das skandinavische Land sein Bargeld abschaffen. Schon jetzt lässt sich an Würstchenbuden mit der Kreditkarte bezahlen, für Bustickets braucht es nur ein Handy. Dänemark und Norwegen weiter
  • 498 Leser

Leute im Blick vom 12. Juni 2015

Uli Hoeneß Knapp neun Monate vor seiner voraussichtlichen Haftentlassung darf Uli Hoeneß regelmäßig an Wochenenden zu Hause übernachten. Der wegen Steuerhinterziehung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilte Ex-Präsident des Fußball-Rekordmeisters FC Bayern könne nun von Freitag bis Sonntag in seinem Haus am Tegernsee schlafen, berichtet "Bild". Das bayerische weiter
  • 520 Leser

Menschenrechtsfrage weiter im Mittelpunkt

Ärger Die Welle der Kritik am Europaspiele-Gastgeber Aserbaidschan ebbt nicht ab. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International machte dem Ärger über ihre "Ausladung" Luft. Die Menschenrechtsorganisation, die in Baku eigentlich den Bericht "Die Spiele der Unterdrückung" vorstellen wollte, sagte die Reise am Dienstag mit Verweis auf politischen weiter
  • 389 Leser

Mindestlohn bremst Jobaufbau

Der Mindestlohn hat nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern die Schaffung neuer Jobs in Deutschland gebremst. Nach Abzug von Saison- und Kalendereffekten sei die Zahl der Erwerbstätigen im ersten Quartal 2015 kaum noch gestiegen, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Danach gab es Ende März in Deutschland weiter
  • 564 Leser

Ministerium muss Finanz-Bericht nachbessern

Die Veröffentlichung des Sponsoringberichts der baden-württembergischen Landesregierung verzögert sich. Ein Sprecher des Stuttgarter Innenministeriums bestätigte, dass es an dem Bericht eine redaktionelle Änderung geben werde. Im Entwurf wurde der Begriff "anonym" verwendet für Sponsoren, die ihren Namen nicht nennen wollten. Stattdessen soll es laut weiter
  • 479 Leser

Na sowas... . . .

In den Straßen von Tokio erregt ein ungewöhnliches Paar Aufsehen: Die Riesenschildkröte Bon-chan und sein Herrchen, der Leichenbestatter Hisao Mitani, sind zu einem Blickfang beim täglichen Gassigehen geworden. Vom Kind bis zum Greis drängen sich alle um die einen Meter große und 70 Kilo schwere Schildkröte, wenn sie zum Spaziergang aufbricht. An kühlen weiter
  • 5
  • 346 Leser

Nachhilfe für die Ministerin

Öney bietet Becker Doppelpass-Genehmigung an, doch die ist unnötig
Der Twitter-Kurznachrichtendienst ist fürs komplizierte EU-Recht einfach nicht gemacht. Das hat jetzt Integrationsministerin Öney erlebt. Sie hat Boris Becker via Tweet ein zweifelhaftes Angebot gemacht. weiter
  • 659 Leser

Neuling Herrmann frischt das Mittelfeld auf

Nach der Niederlage gegen die USA skizziert Bundestrainer Löw vor allem die Baustellen im deutschen Spiel
Mit dem USA-Spiel und der 1:2-Niederlage wollte sich Bundestrainer Löw nicht lange aufhalten. Jetzt ein Sieg gegen Gibraltar in der EM-Qualifikation, spätestens dann aber soll sich Grundsätzliches ändern. weiter
  • 603 Leser

Nicht mehr auf dem Holzweg

In Handarbeit stabilisieren Peter Weiß (v.l.), Herbert Lederle und Leonhard Boneberg ein Stück des Europäischen Fernwanderwegs bei Oberstdorf (Bayern) mit einem Baumstamm. Die Alpenvereinsmitglieder der Sektion Kempten kümmern sich um die Wanderwege der Region. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 12. Juni 2015

Astronauten gelandet Die Astronauten Samantha Cristoforetti, Terry Virts und Anton Schkaplerow sind sicher von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt. Ihre "Sojus"-Kapsel landete planmäßig in der Steppe in Kasachstan. Allen gehe es gut, hießt es. Trauerfeier für Pierre Brice Angehörige, Freunde und Weggefährten wollen am 18. Juni weiter
  • 375 Leser

Notizen vom 12. Juni 2015

Die letzten HipHop Open Schlussstrich nach 15 Jahren: Das Stuttgarter Festival "HipHop Open" wird Mitte Juli das letzte Mal über die Bühne gehen. Das teilten die Veranstalter gestern mit. Aufgrund stetig steigender Kosten sei ein Ein-Tages-Festival "wirtschaftlich nicht mehr darstellbar und auch nicht mehr zeitgemäß", heißt es in einer Mitteilung von weiter
  • 454 Leser

Notizen vom 12. Juni 2015

Ärztereform beschlossen Der Bundestag hat gestern mit den Stimmen der Koalition eine Reform der medizinischen Versorgung in Deutschland beschlossen. Die Bundesregierung will mit dem Versorgungsstärkungsgesetz vor allem die Verteilung der Ärzte in Deutschland verändern. Das Gesetz wird von den Ärzten heftig kritisiert. "Lümmel" und "Huren" Rumäniens weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 12. Juni 2015

Blatter geht nicht sofort Fußball Fifa-Präsident Joseph S. Blatter schloss einen sofortigen Rücktritt aus und reagierte damit auf die Forderung des EU-Parlaments, das wegen der zahlreichen Korruptionsskandale beim Weltverband den Rücktritt des 79-Jährigen gefordert hatte. Die Fifa zeigte sich "irritiert". Am 20. Juli soll über den Termin für die Präsidenten-Wahl weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 12. Juni 2015

Rollstuhlfahrer gerettet Heilbronn - Fünf Bewohner eines Mehrfamilienhauses haben bei einem Brand in einem Gewölbekeller in Heilbronn Rauchvergiftungen erlitten. Das Feuer sei vermutlich durch einen Technikdefekt ausgelöst worden, berichtete die Polizei. Eine Hausbewohnerin hatte den Schmorbrand bemerkt. Ein Mann im Rollstuhl wurde per Kran aus dem weiter
  • 538 Leser

Notizen vom 12. Juni 2015

Murdoch plant Rückzug Der 84-jährige Medienmogul Rupert Murdoch stellt die Weichen für seine Nachfolge an der Spitze von 21st Century Fox. Murdoch werde den Vorstandsvorsitz und damit die Verantwortung für das Tagesgeschäft an seinen 42-jährigen Sohn James übergeben, bestätigten gestern Vertreter des Konzerns einen Bericht des Finanznachrichtensenders weiter
  • 527 Leser

NRW-CDU: Schwule sind Teil der Gesellschaft

Die nordrhein-westfälische CDU will in ihrem neuen Grundsatzprogramm erstmals gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften und den Islam als Teil unserer Gesellschaft anerkennen. Der Landesvorsitzende der NRW-CDU, Armin Laschet, sagte, seine Partei trete dafür ein, "alle Diskriminierungstatbestände" gegenüber eingetragenen Lebenspartnerschaften abzubauen weiter
  • 460 Leser

Paris weitet Ermittlung aus

"Germanwings-Copilot litt unter Psychose und Sehstörung"
Der Copilot der Germanwings-Maschine, die in den französischen Alpen zerschellte, hatte eine "Psychose begleitet von Sehstörungen". Wie der zuständige Staatsanwalt von Marseille, Brice Robin, in Paris mitteilte, suchte Andreas L. in "fünf Jahren 41 Ärzte" auf, davon sieben in den Monaten unmittelbar vor dem Absturz. Der Copilot, der "befürchtete, die weiter
  • 439 Leser

Patentstreit: Jawbone verklagt Fitbit

Der Fitness-Spezialist Fitbit muss sich auf dem Weg an die Börse gegen eine Patentklage des Rivalen Jawbone wehren. Die Jawbone-Mutter AliphCom wirft Fitbit die Verletzung von drei Patenten vor. Sie ließ unter anderem ein Verfahren für eine App schützen, die auf Informationen von einem Daten-Armband zugreift.Fitbit wies die Vorwürfe zurück. Die Firma weiter
  • 552 Leser

Probleme beim Informationsfluss

NSA-Ausschuss nimmt sich in Spionageaffäre das Kanzleramt vor
Im NSA-Untersuchungsausschuss werden immer neue Merkwürdigkeiten bekannt. Nun berichtete ein Ex-Referatsleiter im Kanzleramt, wie an ihn gerichtete Briefe aus dem BND niemals ankamen. weiter
  • 494 Leser

Programm vom 12. Juni 2015

FUSSBALL Aufstieg zur Oberliga, Hinspiel: Göppinger SV - CfR Pforzheim (So. 15). DM-Finale B-Junioren in Großaspach: VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (So. 11). BASEBALL Bundesliga: Heidenheim - Mainz (Fr. 19/Sa. 14), Haar - Stuttgart (Sa. 13 und 15.30). AMERICAN FOOTBALL GFL: Schwäbisch Hall - München (Sa. 17). TENNIS ATP-Turnier, Herren in Stuttgart weiter
  • 487 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 529 746,70 Euro Gewinnklasse 2 465 150,00 Euro Gewinnkl. 3 12 240,70 Euro Gewinnkl. 4 3354,40 Euro Gewinnkl. 5 290,50 Euro Gewinnkl. 6 49,00 Euro Gewinnkl. 7 32,00 Euro Gewinnkl. 8 12,10 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 491 394,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 486 Leser

Richter bremsen Politik

Griechenland muss Rentenkürzung zurücknehmen
Die Rentenkürzungen der vergangenen Jahre waren verfassungswidrig. Das sagt das oberste griechische Verwaltungsgericht. Der Regierung in Athen bereitet das Probleme. Wie will sie das bezahlen? weiter
  • 530 Leser

Salafisten bereiten Sorge

Verfassungsschutzbericht vorgestellt - Augenmerk auf Wirtschaftsspionage
Radikale Islamisten bilden den Schwerpunkt im Tagesgeschäft der Verfassungsschützer. Innenminister Reinhold Gall bezeichnet die Entwicklung der Salafisten als derzeit größte Bedrohung der freien Gesellschaft. weiter
  • 548 Leser

Schlag gegen Kinderpornoring in acht Ländern

Mit Razzien in Baden-Württemberg und sieben weiteren Bundesländern ist die Polizei gegen einen mutmaßlichen Kinderpornografie-Ring vorgegangen. Im Südwesten seien am Mittwoch zwei Wohnungen im Bereich der Polizeipräsidien Ulm und Stuttgart durchsucht worden, teilte das Landeskriminalamt gestern mit. Nähere Angaben wurden nicht gemacht. Entsprechende weiter
  • 443 Leser

So spielten sie

Deutschland - Norwegen1:1 (1:0) Deutschland: Angerer (Portland Thorns FC) - Maier (FC Bayern), Krahn (Paris SG), Bartusiak (1. FFC Frankfurt), Kemme (Turbine Potsdam) - Goeßling (VfL Wolfsburg), Maroszan (1. FFC Frankfurt) - Laudehr (1. FFC Frankfurt), ab 66. Lotzen (FC Bayern), Mittag (FC Rosengard), ab 80. Bremer (Turbine Potsdam), Popp (VfL Wolfsburg), weiter
  • 418 Leser

Stichwort · ÄRZTE: Mehr Mediziner aufs Land

Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will mit seinem "Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung" (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz) die Verteilung der Ärzte in Deutschland verändern. Die bisherige Überversorgung in Ballungsräumen soll entzerrt, die Unterversorgung in ländlichen Regionen behoben werden. Das sind die weiter
  • 438 Leser

Stuttgarter Szene vom 12. Juni 2015

Dauerbaustelle Politik ist ein zähes Geschäft, und mit langwierigen Baustellen ist Verkehrsminister Winfried Hermann dank Stuttgart 21 oder den Verkehrsverträgen ja bestens vertraut. Nun zeigt ihm die Wirtschaft, dass sie's auch nicht besser kann. Seit gefühlt einer Legislaturperiode hat sie vor seinem Ministerium ein Baugrübchen aufgerissen, an dem weiter
  • 511 Leser

Südwesten bei Carsharing spitze

Beim Carsharing ist Karlsruhe t Spitzenreiter. Dort kommen im Schnitt 2,15 "Autos zum Teilen" auf 1000 Einwohner, wie der Bundesverband Carsharing mitteilte. Damit belegt Karlsruhe im Ranking des Verbands wie schon bei der letzten Erhebung 2013 den ersten Rang - gefolgt von Stuttgart (1,44 Autos) und Frankfurt (1,21). Untersucht wurden 136 Städte ab weiter
  • 543 Leser

Tagesgewinne abgeschmolzen

IWF sieht keine Annäherung mit Griechenland
Der Dax hat am Donnerstag erneut unter erheblicher Unsicherheit und hoher Nervosität rund um Griechenland gelitten und den Großteil seiner Tagesgewinne eingebüßt. Hoffnungen auf eine Einigung im Schuldenstreit schwanden am Nachmittag, da der Internationale Währungsfonds (IWF) keinerlei Annäherung in den Gesprächen mit Athen sieht. Nach dieser Äußerung weiter
  • 526 Leser

Tausend fremde Nachbarn

Wie ein Streetworker versucht, Konflikte rund um das Flüchtlingsheim in Meßstetten zu regeln
In Meßstetten ist jeder sechste Bewohner ein Flüchtling. Tausend neue Nachbarn bestimmen das Leben in der Kommune auf der Alb. Streetworker Axel Leukhardt kämpft jeden Tag gegen Spannungen. weiter
  • 713 Leser

Teilsieg für Anleger

Klageweg Deutsche Anleger können nun gegen den griechischen Schuldenschnitt von 2012 klagen. Der Europäische Gerichtshof ebnete den Weg. Klagen gegen die griechische Regierung müssen danach zugestellt werden. Damit können Prozesse bei deutschen Gerichten stattfinden. 2012 wurden alte Staatsanleihen gegen neue umgetauscht - die Anleger verloren fast weiter
  • 404 Leser

Thema des Tages vom 12. Juni 2015

DEUTSCHE BANK Das größte Finanzinstitut der Republik steckt in einer Krise. Die Frankfurter haben an Renommee verloren. Daran tragen die zurückgetretenen Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen eine Teilschuld. Die Ursachen für die Misere liegen in der Vergangenheit. weiter
  • 556 Leser

Verbraucher sollen Verträge einschicken

Die Verbraucherzentrale in Hamburg will als ein Finanzmarktwächter in Deutschland mehr Klarheit über Lebensversicherungen schaffen. Dazu ruft sie die Verbraucher auf, ihr bis Ende September Kopien ihrer jährlichen Lebensversicherungsauszüge (Standmitteilungen) sowie des Versicherungsscheins zu senden. Sie sollen möglichst bis 2007 zurückreichen, sagte weiter
  • 682 Leser

Viele Chancen nicht genutzt

DFB-Frauen spielen bei WM 1:1 gegen Norwegen - Gruppensieg fast sicher
Die deutschen Fußballerinnen teilten sich mit den ersten echten Herausforderinnen bei der WM in Kanada die Punkte. Das 1:1 (1:0) gegen Norwegen reicht der Neid-Elf wohl bereits zum Gruppensieg. weiter
  • 466 Leser

Voller Einsatz für die E-Mobilität

Christian Klaiber aus Trossingen kämpft für die Verbreitung von Elektro-Fahrzeugen
Fast überall im Land, wo Elektro-Mobilität das Thema ist, sind Christian Klaiber und seine Initiative Zukunftsmobilität nicht weit. Am Sonntag startet er von Trossingen aus zu einer Protest-Sternfahrt nach Berlin. weiter
  • 572 Leser

Wertvolle Leihgaben der Adelshäuser

Ausstellung Mit einem Festakt eröffnet das Landesmuseum Württemberg heute Abend die Sonderausstellung "Kunstschätze aus Hohenlohe". Auf 1000 Quadratmetern werden auch viele Leihgaben der noch existierenden hohenlohischen Adelshäuser gezeigt, darunter wertvolle Objekte aus dem Kirchberger Kunstkabinett (Hohenlohe-Museum Schloss Neuenstein). Die Ausstellung weiter
  • 430 Leser

Zahlen & Fakten

Klauseln werden geprüft Die EU-Kommission prüft die Vertriebsvereinbarungen für E-Books die Amazon mit Verlagen trifft. Geprüft wird, ob die Klauseln den Wettbewerb zwischen E-Book-Händlern beschränken. Die Verlage verpflichteten sich dabei zum Beispiel, dem Online-Versandhändler mindestens ebenso gute Konditionen zu gewähren wie Wettbewerbern. Zudem weiter
  • 497 Leser

Zurück im Kreis der Etablierten

Handballer wieder auf der EM-Bühne - vor allem dank Sigurdsson
Das ist schon bemerkenswert - Dagur Sigurdsson hat den deutschen Handballern neues Leben eingehaucht. Die vorzeitige EM-Qualifikation ist vor allem der Verdienst des neuen Bundestrainers. weiter
  • 419 Leser

Leserbeiträge (5)

Jetzt reicht’s!

Griechenland-Politik:Als Bürger fragt man sich in diesen Tagen, wann wird das jahrelange andauernde Sandkastenspiel mit Griechenland und seinen politischen Hardleinern endlich abgepfiffen? Denn es ist doch wahrlich zum Haarölsaufen mit den politischen Verantwortlichen der Griechen.Da gewährte doch der Internationale Währungsfond (IWS) den Griechen vor weiter
  • 2
  • 1328 Leser

Biologische Krebstherapie

Die Diagnose Krebs trifft die meisten Betroffenen wie ein Blitzschlag aus dem Himmel. Im Wechselbad der Gefühle müssen häufig kurzfristig Entscheidungen getroffen werden.

Frau Apothekerin Birgit Matuschek erläutert in ihrem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde, wie man eine Krebserkrankung im ganzheitlichen Sinne behandeln kann.

weiter
  • 1676 Leser

Spaß mit dem Hund

Bald ist es wieder so weit!

Der HC Gmünd e.V. lädt am 21. Juni zum 2. Spaßlauf ins Hölltal ein. Von 10.00 -11.30 Uhr können Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern zu einem besonderen Spaziergang starten. Spaß und action sind garantiert. Es gibt für alle Teilnehmer schöne Preise. Die Hölltal-Gaststätte

weiter
  • 1523 Leser

Abzeichenprüfungen beim Gmünder Reitverein

Auch bei der diesjährigen ersten Prüfungsrunde nach dem neuen Abzeichensystem haben alle Dressurreiter bestanden und ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis unter Beweis gestellt.

Neben den Vereinsmitgliedern Lina Heim, Svenja Sybel, Lena Hetzel, Kerstin Stegmaier und Franca Riede kamen die weiteren Teilnehmer aus Welzheim, Heuchlingen, Waldstetten

weiter
  • 3043 Leser

Unterwegs zur inneren Einkehr

Knapp 90 Pilger folgten einer Einladung der Elternwerkstatt am St. Jakobus-GymnasiumAbtsgmünd zum gemeinsamen Pilgern auf dem St. Jakobus Weg zwischen Gaishardt und Hohenstadt.

Vor 2 Jahren wurde die Elternwerkstatt am St. Jakobus Gymnasium aus der Wiege gehoben und schon blicken die rührigen Akteure, sowie die Schulgemeinschaft auf zahlreiche

weiter
  • 2
  • 2159 Leser

inSchwaben.de (7)

Stellenabbau weiter offen

Heubach/Aalen. Die 708 Mitarbeiter in Heubach und die 440 Beschäftigten in Aalen von Triumph International müssen sich weiterhin um die Sicherheit ihrer Arbeitsplätze sorgen: Bislang fiel noch keine Entscheidung.Am vergangenen Montag begannen in Heubach die Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Belegschaftsvertretungen über den Stellenabbau. Dabei weiter
  • 492 Leser
PRIVATE ABSICHERUNG

Pflege ist für viele ein abstraktes Thema

Die Lebenserwartung steigt kontinuierlich. Statistiken belegen: Jede zweite Frau und jeder dritte Mann werden im Alter zum Pflegefall. Dennoch zählt die private Pflege-Vorsorge aber noch immer nicht zu den „Vorsorge-Top zehn“ der Deutschen.Pflege ist für die meisten Menschen ein abstraktes Thema, das weit in der Zukunft liegt. Aber mit der weiter
  • 407 Leser
GUT VERSICHERT - BESSER VERSORGT

Pflegebedürftig können auch Junge werden

Neben der gesetzlichen Pflegeversicherung ist es ratsam eine zusätzliche private abzuschließen
Die Pflege bedürftiger Familienmitglieder ist wegen der demografischen Entwicklung eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Um das finanzielle Risiko im Pflegefall abzusichern, raten Staat und Experten zum Abschluss einer privaten Pflegeversicherung.Dabei ist Pflegebedürftigkeit nicht alleine eine Frage des Alters. Unfall- oder krankheitsbedingt weiter
IHK OSTWÜRTTEMBERG Existenzgründungstag 2015 IN AALEN

Über 600 Gründer vertrauen auf Onlineportal „Gründungswerkstatt“

Die Website „Gründungswerkstatt“ der IHK Ostwürttemberg gibt jungen Gründern gezielt Hilfestellungen.
Ein aussagekräftiger Businessplan ist für Unternehmer heutzutage nicht nur Voraussetzung bei einem Kreditgespräch mit der Bank, sondern auch ein Mittel der frühzeitigen Erkennung von Chancen und Risiken sowie Basis für das Controlling. weiter
VAF IN BOPFINGEN ERWEITERUNG DER PRODUKTIONSFLÄCHE

Eine dynamische Entwicklung . . .

Nach gut einem Jahr Bauzeit wurde am 12. Juni die vierte Fertigungs- und Montagehalle der Firma VAF feierlich eingeweiht.
Nach den bereits in 2010 und 2012 erfolgten Erweiterungen der Fertigungs- und Montagehallen, der in 2013 erfolgen Erweiterung des Verwaltungsgebäudes und der in 2014 erfolgten Eröffnung der Firmenniederlassung in Salzgitter investierte die VAF, Spezialist für innovative und anwendungsorientierte Automatisationslösungen für die Automobilindustrie, erneut weiter

Los geht's

Dein Weg in den Beruf
Was ist der richtige Beruf für mich? – Da kann man schon mal ins Grübeln kommen, ist ja wirklich keine alltägliche Entscheidung. weiter
  • 422 Leser