Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Juni 2015

anzeigen

Regional (9)

Flanieren der Kunst zuliebe

„Lange Nacht der Museen“ profitiert vom pausierenden Sommerwetter
Es war keine laue Samstagnacht in Schwäbisch Gmünd, aber eine erfolgreiche lange Nacht der Museen. Tausende Besucher waren in der Innenstadt unterwegs. Schon zum Auftakt füllte sich am Abend die Galerie im Prediger, zur Freude von Museumsleiterin Dr. Monika Boosen, aber auch des Museumsvereins, deren Mitglieder bei der Bewirtung der Gäste alle Hände weiter
  • 487 Leser

SPD nominiert Dr. Carola Merk-Rudolph

Bopfinger Stadt- und Kreisrätin will in den Landtag - Ersatzkandidatin ist Petra Pachner
Die SPD im Wahlkreis Aalen hat ihre Kandidatin für die Landtagswahl am 13. März nominiert. Die Bopfingerin Dr. Carola Merk-Rudolph soll das 2011 verloren gegangene Mandat zurückerobern. Unterstützt wird sie von der Aalenerin Petra weiter
  • 1
  • 974 Leser

Im Visier von Facebook & Co.

Meinungsfreiheit oder Volksverhetzung: Wie im Internet Stimmung gegen Flüchtlinge gemacht wird
30 Algerier müssen die Ellwanger LEA verlassen. Der nächtliche Polizeieinsatz hat ein Nachspiel in den sozialen Netzwerken des Internets. Von „mehr als 1200 Schmarotzern in der Kaserne“ ist die Rede, die Politik wird zur „großen Verbrecherkoalition“ abgestempelt. Wer sagt so was? Ist das erlaubt? Der Ruf nach dem Staatsschutz weiter
  • 4
  • 1631 Leser

Ökumenischer Gottesdienst am Bahnhof

Aktion soll die Situation junger Frauen ohne Aufenthaltserlaubnis stärken
„Mittendrin. Ohne Rechte". Unter dieser Überschrift feierten die beiden Kirchen und die Bahnhofsmission am Samstag Vormittag auf Gleis eins am Bahnhof einen Ökumenischen Gottesdienst. weiter
  • 1828 Leser

Jazzi-June und Modern Dance

Erlebnisreiche Big Band Nacht in der Musikschule Aalen
30 Jahre Big Band. Die diesjährige Jazz-Nacht unter der neuen Leitung von Volker Gauss begeisterte die Zuschauer. Zu hören gab es bekannte Swingklassiker sowie moderne Arrangements aus Pop, Rock und Funk. Die Ballettabteilung mit ihrer Gruppe Modern Dance tanzte dazu. weiter
  • 1299 Leser

Auffahrunfall in Aalen

Aalen. Am Samstag, gegen 0.10 Uhr, befuhr einVW-Fahrer die Schleifbrückenstraße in Richtung Bahnhofstraße.

An der Einmündung zur Bahnhofstraße musste er verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Audi-fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 8000

weiter
  • 1612 Leser

Mercedes prallt gegen Kleintransporter

Aalen. Ein 57-jähriger Mann fuhr mit einem Daimler-Benz am Freitagmittag gegen 11.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in Aalen.

Hierbei übersah er nach Polizeiangaben, dass das Heck eines geparkten Kleintransporters etwa einen Meter in die Fahrbahn ragte und prallte dagegen.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt.

weiter
  • 1558 Leser

Regionalsport (2)

Rekorde purzeln bei den Essinger Panoramaläufen

Mit 950 Teilnehmer haben die Essinger Panoramaläufe einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnet. Das die Teilnehmerzahl mehr als verdopelt wurde, lag maßgeblich an über 400 Teilnehmern der Fitnessaktion "Lauf geht's" von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 1
  • 2918 Leser

Robert Müller wechselt zum VfR Aalen

Der VfR Aalen hat einen weiteren Mittelfeldspieler verpflichtet. Robert Müller unterzeichnete bei den Schwarz-Weißen einen Kontrakt bis zum 20.06.2017, er wechselt von Wehen Wiesbaden auf die Ostalb. „Robert bringt Erfahrung aus über 200 Dritt- und über 50 Zweitligaspielen mit“, so Cheftrainer Peter Vollmann. „Mit ihm haben wir einen weiter
  • 5
  • 3113 Leser

Überregional (80)

"Alles, was so eine Kapelle ausmacht"

Frank Van Laecke über "En avant, marche!"
Regisseur Frank Van Laecke und Choreograf Alain Platel gastieren mit ihrer Produktion "En avant, marche!" bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Sie widmen sich darin dem Mikrokosmos Blaskapelle. weiter
  • 466 Leser

"Farbenspiel"-Tournee

Zahlen Mehr als neun Millionen Tonträger hat Helene Fischer bereits verkauft - und ihre "Farbenspiel"-Tournee ist auch rekordverdächtig: 30 Hallen- und 20 Stadion-Konzerte mit insgesamt 1,1 Millionen Besuchern. Dafür legt der Schlagerstar 8200 Kilometer zurück. weiter
  • 469 Leser

"Für uns passt die Sonderschule"

Bildungsserie: Familie Ertürk hat sich bewusst gegen die Inklusion entschieden
Sinem Ertürk besucht eine Sonderschule. Das Mädchen fühlt sich dort wohl, die Eltern schätzen die sehr individuelle Förderung und auch die Entlastung im Alltag. Wichtig sei vor allem eine gute Beratung gewesen. weiter
  • 415 Leser

"Premiumwasser ist pure Geldmacherei"

Verbraucherschützer kritisieren überzogene Preise von Mineralwasser
Normalsterbliche können da nur den Kopf schütteln: In Deutschland gibt es einen Markt für Mineralwasser, das pro Flasche 100 Euro kostet. Bei den deutschen Abfüllern herrscht derzeit Hochbetrieb. weiter
  • 769 Leser

21-Jähriger gesteht Morde

Ermittler prüfen nach Charleston-Blutbad Terroranschlag
Die US-Bundesbehörden prüfen die Einstufung des Angriffs auf eine von Afroamerikanern besuchte Kirche in Charleston als Terroranschlag. Bislang war nur wegen eines Hassverbrechens ermittelt worden. US-Präsident Barack Obama zeigte sich entsetzt über die Morde an neun schwarzen Menschen. Er forderte zu einem Umdenken hinsichtlich des Schusswaffenbesitzes weiter
  • 361 Leser

21-Jähriger gesteht Morde Obama hinterfragt Waffenrecht nach Charleston-Blutbad

US-Präsident Barack Obama hat sich entsetzt über die Morde an neun schwarzen Menschen in Charleston gezeigt. Er forderte zu einem Umdenken hinsichtlich des Schusswaffenbesitzes auf. Die Bürger müssten einsehen, dass es diese Art der Gewalt in anderen Ländern nicht gebe. Kurz nach dem Blutbad am Mittwoch war ein 21-jähriger Weißer verhaftet worden. Er weiter
  • 367 Leser

A-8-Abschnitt ist ausgebaut

Die sechsspurig ausgebaute Autobahn 8 zwischen Karlsbad und Pforzheim/West ist gestern freigegeben worden. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und sein baden-württembergischer Amtskollege Winfried Hermann (Grüne) eröffneten die neun Kilometer lange Strecke. "Es geht um ein Verkehrsprojekt, das internationale Bedeutung hat", sagte Dobrindt weiter
  • 447 Leser

Auf einen Blick vom 20. Juni 2015

FUSSBALL COPA AMÉRICA in Chile, Vorrunde Gr. C: Peru - Venezuela 1:0 (0:0) Tabelle: 1. Brasilien, Peru, Kolumbien und Venezuela alle 2 Spiele/alle 3 Punkte. U-21-EM in Tschechien, Vorrunde, 1. Sp. Gr. B: England - Portugal 0:1 (0:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (1,7 Mio. Euro), Viertelfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Mayer (Bayreuth) 6:0, weiter
  • 538 Leser

Auskunft

Am Telefon waren Prof. Meinrad Gawaz, Ärztlicher Direktor der Kardiologie am Uniklinikum Tübingen, Prof. Wolfgang Rottbauer, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin II des Uniklinikums Ulm, und sein Kollege, Oberarzt Prof. Jochen Wöhrle. Mehr Information und Broschüren zu diversen Herzerkrankungen gibt es bei der deutschen Herzstiftung, Bockenheimer weiter
  • 354 Leser

Basketball-Finish: Fans schauen in die Röhre

Schlechte Karten für Basketballfans. Wenn morgen um 15 Uhr die Brose Baskets Bamberg und der FC Bayern München in der fünften und entscheidenden Partie der Playoff-Finalserie den deutschen Basketball-Meister ausspielen, dann ist das nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu verfolgen. Die Begegnung läuft "nur" auf der digitalen Plattform der Telekom (www.telekombasketball.de). weiter
  • 389 Leser

Bayern will keine Castoren

CSU: Pläne Berlins dreist - Baden-Württemberg zu Aufnahme bereit
Deutscher Atommüll, der aus dem Ausland rückgeführt wird, soll in vier Ländern zwischengelagert werden. Allein: Bayern wehrt sich mit harschen Tönen. weiter
  • 431 Leser

Beerdigungen bestimmen den Alltag

Saudische Luftangriffe im Jemen dauern an - Hunger und Krankheiten breiten sich aus
Schon seit fast drei Monaten leidet der Jemen unter dem saudischen Bombardement. 2600 Tote und mehr als 11 000 Verletzte gibt es bisher. Millionen Bürger hungern. Das Land erlebt ein humanitäres Desaster. weiter
  • 470 Leser

Beschlaghändler VBH tief in der Krise

Der in die Krise geratene Baubeschlaghändler VBH (Korntal-Münchingen) rechnet nicht mit einer schnellen Erholung. Europas größtes Handelshaus für Fenster und Türbeschläge schreibt seit mehreren Jahren rote Zahlen. Im vergangenen Jahr machten VBH Probleme in Deutschland und die Auswirkungen der Ukraine-Krise schwer zu schaffen. Das Unternehmen machte weiter
  • 557 Leser

Bessere Hilfe für Opfer von Gewalt

Baden-Württemberg will seine Hilfen für weibliche Gewaltopfer ausbauen, enger vernetzen und bestehende Hilfesysteme wissenschaftlich untersuchen. Dazu startete in Stuttgart die neue Landeskoordinierungsstelle gegen Gewalt an Frauen, wie Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) mitteilte. "Wir erweitern unser Hilfesystem, um allen Frauen und Kindern ein weiter
  • 437 Leser

BUCKS HEILE WELT: Da schnallst Du ab

Carl Spitzweg war ein Maler, den selbst die Älteren unter uns nicht mehr persönlich kennen, auch wenn sie vielleicht den Eindruck erwecken. Dieser Spitzweg jedenfalls hat um 1841 ein lustiges Bild gemalt - eine Familie beim Sonntagsspaziergang (so was ähnliches wie verkaufsoffener Sonntag in der Stadt, nur ohne Verkauf und auf dem Land). Dass der Papa weiter
  • 414 Leser

Deutsche Erstaufführung

Zur Person Frank Van Laecke, geboren 1958 in Gent, ist ein vielfach ausgezeichneter Autor und Regisseur von TV Shows, Opern sowie Musicals ("Dracula"). Zum Stück "En avant, marche!" ist als deutsche Erstaufführung am Freitag und Samstag, 26./27. Juni, 20 Uhr, im Theatersaal des Forums am Schlosspark zu sehen. Neben Schauspielern des Stadttheaters NTGent weiter
  • 440 Leser

Drei Tage satter Sound im Süden

Partystimmung zum Auftakt des Southside-Festivals in Neuhausen ob Eck: Besucher tragen den Bassisten der Folkband Skinny Lister auf ihren Händen. 60 000 Musikfans werden zu dem dreitägigen Spektakel erwartet. Die Wettervorhersage: durchwachsen. Foto: dpa weiter
  • 513 Leser

Einstellung des Kundus-Verfahrens war rechtens

Fast sechs Jahre nach dem blutigen Luftangriff auf einen Tanklaster im afghanischen Kundus hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die Ermittlungen gegen den damaligen Befehlshaber Georg Klein 2010 nicht willkürlich eingestellt worden sind. Damit scheiterte der Vater zweier bei dem Angriff getöteter Kinder in Karlsruhe (2 BvR 987/11). Bei weiter
  • 370 Leser

Erstmals Gedenktag der Vertriebenen

Heute gedenkt die Bundesrepublik zum ersten Mal offiziell der Opfer von Flucht und Vertreibung. Der Einführung ging eine Debatte im Bundestag voraus. weiter
  • 370 Leser

EU verschärft die Regeln für große Banken

Große Banken in der EU sollen künftig riskante Geschäfte von den Spareinlagen ihrer Kunden abtrennen müssen. Das vereinbarten die EU-Finanzminister in Luxemburg. Der Schritt soll Europas Bankensystem stabiler machen und die Gelder von Privatkunden bei angeschlagenen Instituten schützen. Mit dieser Reform zieht die EU eine Lehre aus der Finanzkrise. weiter
  • 649 Leser

Feier nicht abgesagt

Jubiläum Nach dem glimpflichen Ausgang der Entführung hat das Unternehmen Würth seine Feier zum 70-jährigen Bestehen am Wochenende nicht abgesagt. Morgen werden ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür rund 40 000 Besucher erwartet. Gestern begann das zweiteilige Open Air 2015, an dessen Eröffnung mit Justus Frantz und seiner "Philharmonie der Nationen" das weiter
  • 399 Leser

Fünf Milliarden für Frequenzen

Die Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen hat 5,1 Mrd. EUR eingebracht. Mit Hilfe der erstmals versteigerten 700-Megahertz-Frequenzen (MHz) sollen künftig auch in ländlichen Regionen schnellere Internetverbindungen über Mobilfunkgeräte wie Smartphones oder Tablets möglich sein. Das Geld wird zur Hälfte zwischen Bund und Ländern aufgeteilt und soll vollständig weiter
  • 506 Leser

Ganz nah dran

Helene Fischer begeistert 40 000 Fans in der Stuttgarter Benz-Arena
"Willkommen im Paradies, Stuttgart!" Ja, damit verortete Helene Fischer in der Mercedes-Benz-Arena sehr treffend die Gefühlslage der 40 000 Fans. Der Superstar bot eine perfekte, mitreißende Show. weiter
  • 484 Leser

Geburtstag mit Geheimnissen

Michel Platini wird 60 und gilt als Kandidat für die Blatter-Nachfolge
Michel Platini wird morgen 60. Der einstige Mittelfeld-Stratege und kürzlich zum dritten Mal gewählte Uefa-Präsident gilt als aussichtsreicher Kandidat für die Blatter-Nachfolge auf dem Fifa-Thron. weiter
  • 413 Leser

Gemeinsam gegen Lärm

Erfolgreiches Modellprojekt mit drei Gemeinden im Kreis Göppingen
Unstrittig ist: Lärm macht krank. Wie durch interkommunale Zusammenarbeit Verbesserungen möglich werden, hat das Modellprojekt "Leise(r) ist das Ziel" in Eislingen, Süßen und Salach vorbildlich gezeigt. weiter
  • 366 Leser

Gericht erlaubt Bettensteuer

Die Freiburger Bettensteuer ist rechtmäßig. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg entschieden. Der bürokratische Aufwand für die Beherbergungsbetriebe sei nicht unverhältnismäßig, hieß es gestern im Urteil. Geklagt hatte ein Hotelbetreiber aus Freiburg. Die Steuer gilt seit 2014. Hoteliers und Gastronomen in der Stadt bemängeln weiter
  • 290 Leser

Grexit oder der Weg dorthin

Vergiftetes Klima vor dem Sondergipfel am Montag
Das Treffen der Euro-Finanzminister hat in der Griechenland-Frage das Klima vergiftet - hauptsächlich wegen der Rechthaberei von Yanis Varoufakis. Miese Voraussetzungen für den Sondergipfel am Montag. weiter
  • 674 Leser

Hannover lockt Harnik, VfB mit Tyton quasi einig

Der VfB Stuttgart steht kurz vor der Verpflichtung des polnischen Torwarts Przemyslaw Tyton. Der 28-Jährige vom PSV Eindhoven war zur medizinischen Untersuchung in Cannstatt. Das hat der Fußball-Bundesligist jetzt bestätigt. Offenbar sind nur noch letzte Details zu klären, ehe Tyton für drei Jahre unterschreibt. Der Transfer (Ablöse: rund eine Million weiter
  • 460 Leser

Herz aus dem Takt, Gefäße verengt

Kardiologen setzen mehr auf kleine Eingriffe statt auf große Operationen
Die Herzmediziner bei unserer Telefonaktion waren pausenlos gefragt. Ihr Fach hat enorme Fortschritte gemacht - das zeigte sich auch am Alter der Anrufer. Ein 102-Jähriger hätte gerne eine neue Aortenklappe. weiter
  • 382 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · ZIRKUSELEFANT: Ein "Baby" als Killer

Mit Bällen spielen, Bürgermeistern bunte Blumen überreichen - das sind keine artgerechten Tätigkeiten eines Loxodonta africana, eines Afrikanischen Elefanten. Doch "Baby", wie die Elefantenkuh des Wanderzirkusses Luna außerhalb der Manege hieß - bei der Show galt der Künstlername "Benjamin" - musste kicken und nicken. Dabei stand ihr armseliges Dasein weiter
  • 5
  • 483 Leser

Investor steigt bei Stage ein

Musical- und Theaterproduzent Joop van den Ende (73) verkauft aus Altersgründen die Mehrheit an seinem Musical-Imperium Stage Entertainment (Hamburg). Der Finanzinvestor CVC Capital Partners übernimmt 60 Prozent der Anteile. Die Transaktion soll in der zweiten Jahreshälfte 2015 abgeschlossen sein. Details wurden nicht genannt. Joop van den Ende hatte weiter
  • 532 Leser

Keine Spur von Entführern

Würth-Sohn lebt in einem Dorf, in dem jeder auf jeden aufpasst
Die Entführer des Unternehmersohns Markus Würth aus Künzelsau sind untergetaucht. Die Polizei fahndet zwar mit einem großen Aufgebot, sie hat aber anscheinend noch keine "heiße Spur". weiter
  • 409 Leser

Kerber und Lisicki stark

Deutsches Duell Beim WTA-Turnier im englischen Birmingham kommt es zum Halbfinale zwischen den Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber (Kiel/Nr. 4) und Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 8). Kerber (27) setzte sich im Viertelfinale des Rasenturniers 6:2, 6:4 gegen die Tschechin Katerina Siniakova durch. Die 25-jährige Lisicki zog wenig später durch ein 7:6 (7:2), weiter
  • 398 Leser

Kita-Gebühr nach Streik zurück

Nach vier Wochen Streik in kommunalen Kitas können Eltern in mehreren Städten auf Rückerstattung der Gebühren hoffen. 27,5 Prozent der Kommunen hätten sich dafür entschieden, sagte eine Städtetags-Sprecherin. 52,5 Prozent seien dagegen, 20 Prozent prüften noch. Insgesamt traf der Streik sechs von zehn Kommunen. Stuttgart erstattet Gebühren, Ulm ebenfalls. weiter
  • 538 Leser

Kommentar · ATOMMÜLL: Das Prinzip Seehofer

Erst der dreiste bayerische Vorstoß, den Verlauf der unliebsamen Stromtrasse SuedLink zu einem großen Teil ins benachbarte Baden-Württemberg zu verschieben. Nun das eiskalte Veto aus München gegen den Plan, aus dem Ausland zurückkehrenden Atommüll auch im Freistaat zwischenzulagern: Im Kampf um eigene Interessen kennen die CSU und ihr Vormann Horst weiter
  • 432 Leser

Kommentar · RENTE MIT 63: Die Entwicklung umgekehrt

Lange Zeit hat die Zahl der Älteren zugenommen, die noch im Beruf sind. Angesichts der demografischen Entwicklung und der Belastung der Rentenkassen war das politisch gewollt. Doch die Rente mit 63 hat diese positive Entwicklung umgekehrt, wie die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen. Das war zu erwarten, genauso wie die Zusammensetzung der Frührentner-Gruppe: weiter
  • 506 Leser

Kommentar: Ausbau fürs flache Land

Versteigerung von Frequenzen - das hört sich langweilig an. Es geht dabei aber um nicht weniger als die Attraktivität des Industriestandortes Deutschland. Das Internet platzt hierzulande aus allen Nähten. Entlang von Autobahnen und ICE-Strecken ist die Verbindung oft quälend langsam oder gar nicht möglich. Deutschland fällt bei der Versorgung mit schnellem weiter
  • 517 Leser

Kreditrahmen erweitert

Überlebenswichtig Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den überlebenswichtigen finanziellen Spielraum für die griechischen Banken erneut erweitert. Sie erhöhte den Rahmen für so genannte Ela-Notkredite. Dieses Programm ist derzeit die zentrale Finanzierungsquelle für die Geldinstitute in Griechenland. Ela-Kredite sind teurer als übliche EZB-Darlehen. weiter
  • 477 Leser

Kyoto-Preis für Neumeier

Hochdotierte Auszeichnung für Ballett-Intendanten
Hamburgs Ballett-Intendant John Neumeier erhält den hoch dotierten japanischen Kyoto-Preis. Der Preis gehört neben dem Nobelpreis zu den wichtigsten Ehrungen in Kultur und Wissenschaft. Neumeier bekomme die mit 360 000 Euro dotierte Auszeichnung in der Kategorie "Kunst und Philosophie", teilte die Inamori-Stiftung gestern mit. Die Verleihung ist am weiter
  • 473 Leser

Lebenslange Haft für tödlichen Überfall

31-Jähriger angeblich vom Mittäter zum Raub gezwungen - Opfer erstickte am Knebel
Ein 31-Jähriger ist wegen Mordes an einer pflegebedürftigen Frau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Mann aus Tuttlingen habe die wohlhabende 58-Jährige mit einem Komplizen ausrauben wollen und dabei ihren Tod in Kauf genommen, sagte der Vorsitzende Richter am Tübinger Landgericht bei der Verkündung des Urteils. Im Prozess saß der Verurteilte weiter
  • 416 Leser

Leitartikel · FLUCHT/VERTREIBUNG: Notwendiges Gedenken

Von Axel Habermehl Heute ist Weltflüchtlingstag, der zentrale internationale UN-Gedenktag "für Flüchtlinge, Asylsuchende, Binnenvertriebene, Staatenlose und Rückkehrer". Aus deutscher Perspektive ist der Tag dieses Jahr von besonderer Bedeutung. Erstens, weil mehr Flüchtlinge kommen. 2014 wurden hier 200 000 Asylanträge gestellt, 2015 werden es wohl weiter
  • 449 Leser

Leute im Blick vom 20. Juni 2015

Stefan Raab Fünf Tage vor Weihnachten wird Stefan Raab (48) sein Finale im Fernsehen hinlegen. Am 19. Dezember moderiert er in Köln die letzte Ausgabe der Pro 7-Show "Schlag den Raab" und hört dann mit dem TV auf, sagte sein Management. Raab, seit 16 Jahren für Pro 7 im Geschäft, hatte am Mittwoch angekündigt, 2016 aufzuhören. Sein Programm nach dem weiter
  • 351 Leser

Linke: Grün-rote Asylpolitik falsch

Die Linken-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl, Gökay Akbulut, hat den Umgang der Landesregierung mit Asylbewerbern scharf kritisiert. "Ich denke, wir haben eine menschenunwürdige Flüchtlingspolitik in Baden-Württemberg", sagte Akbulut in Stuttgart. Es gebe eine "Abschiebungsmaschinerie", die auch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) befördert weiter
  • 380 Leser

Massaker in der Bibelstunde

Schütze von Charleston wollte "Rassenkrieg" - Debatte über Waffengesetz
Nach dem Amoklauf in einer Kirche in Charleston ist in den USA die Debatte über schärfere Waffengesetze wieder aufgeflammt. Der Täter war schon früher durch rassistische Bemerkungen aufgefallen. weiter
  • 417 Leser

Mayer hat gegen Federer nicht den Hauch einer Chance

Halbfinale beim Tennisturnier in Halle ohne deutsche Beteiligung - Rekord-Aufschlagriese Karlovic serviert 45 Asse
Rekordchampion Roger Federer hat auch den letzten deutschen Tennisprofi aus der einstigen Wohlfühl-Oase im ostwestfälischen Halle vertrieben. weiter
  • 354 Leser

Mit Hand und High-Tech

Baden-Württembergs Handwerkskammer bläst zur Digital-Offensive
Die Industrie: innovativ, hochtechnisiert, modern. Das Handwerk: weit entfernt davon. So geht das Vorurteil. Bei der Digitalisierung klafft tatsächlich eine Lücke. Die soll jetzt geschlossen werden. weiter

Na sowas... . . .

In der Kölner Innenstadt ist Geld vom Himmel geregnet. Der Finanzberater Joachim Ackva und seine Partnerin Daniela Tiben hatten Luftballons steigen lassen, an denen drei Säcke mit insgesamt 3500 Euro darin befestigt waren. Die 5- und 10-Euro-Scheine fielen heraus, Passanten griffen zu. Ackva sagte, jeder sollte ein Tausendstel seines Vermögens spenden, weiter
  • 336 Leser

Niederländischer Investor kauft insolvente DLW

Der einzige deutsche Linoleum-Hersteller DLW hat einen Käufer gefunden. Die insolvente Firma wird von dem niederländischen Investoren Fields übernommen. Das teilte Insolvenzverwalter Martin Mucha gestern mit. Das Unternehmen aus Bietigheim-Bissingen hatte Ende 2014 Insolvenz angemeldet. Bei einem Umsatz von etwa 155 Mio. EUR hatte es einen Verlust von weiter
  • 850 Leser

Notizen vom 20. Juni 2015

Einsätze verlängert Der Bundestag hat gestern einer Verlängerung der Einsätze der Bundeswehr im Kosovo, in Mali und vor der Küste Libanons zugestimmt. Im Kosovo sind unter Nato-Aufsicht bis zu 1860 deutsche Soldaten stationiert. Bei den UN-Missionen in Mali und vor dem Libanon sind 150 beziehungsweise 300 Soldaten im Einsatz. Lebt Belmokhtar noch? Die weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 20. Juni 2015

Trio folgt Breitenreiter Fußball Schalke 04 hat sein Trainerteam komplettiert. Volkan Bulut, Simon Henzler und Tobias Stock wechseln gemeinsam mit dem bereits zum Wochenbeginn als neuer Chefcoach vorgestellten André Breitenreiter vom SC Paderborn zum Revierklub. Strafe für den VfB Fußball Bundesligist VfB Stuttgart ist wegen des Fehlverhaltens seiner weiter
  • 405 Leser

Notizen vom 20. Juni 2015

Mehr Sorgerechtsentzug Stuttgart - Im vergangenen Jahr wurden 1210 Eltern im Land das Sorgerecht entzogen. Laut Statistischem Landesamt ist das eine Zunahme von 17 Prozent gegenüber 2013. In etwas mehr als der Hälfte der Fälle hat das Gericht das Sorgerecht vollständig auf das Jugendamt oder einen Vormund übertragen. In jeder dritten Familie wurden weiter
  • 412 Leser

Notizen vom 20. Juni 2015

500 000 Jobs bedroht? Die Wirtschaftskrise in Russland bedroht in Deutschland einer Studie zufolge fast eine halbe Mio. Jobs und europaweit weit mehr als 2 Mio. Arbeitsplätze. Die Krise würde Deutschland in den nächsten Jahren etwas mehr als 1 Prozent an Wirtschaftsleistung kosten. Keine andere große europäische Volkswirtschaft wäre so stark betroffen, weiter
  • 853 Leser

Notizen vom 20. Juni 2015

Dreijährige stirbt im Pool Ein dreijähriges Mädchen ist nach einem Sturz in den Pool seiner Großeltern in Panketal nördlich von Berlin gestorben. Ein Notarzt hatte das Kind am Donnerstagabend wiederbelebt. Es starb jedoch anschließend im Krankenhaus, wie die Polizei in Potsdam gestern mitteilte. Traktor tötet Frau im Gras In Österreich ist eine 32-Jährige weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 20. Juni 2015

Picasso auf Postkarte Im Bietigheim-Bissinger Auktionshaus Gärtener kommt heute, Samstag, eine teure Postkarte unter den Hammer. Aufgerufen wird ein Kartengruß von Pablo Picasso, den dieser vor 100 Jahren an den Dichter Guillaume Apollinaire verschickt hat. Die Karte ist mit einer Zeichnung versehen, die Picassos kubistischer Serie "La nature morte" weiter
  • 543 Leser

Nur harter Winter kann Salzwerken helfen

Korruptionsprozess gegen Chef - Halbstaatliches Unternehmen im Zwielicht
Starker Rückgang beim Absatz, der Chef unter Korruptionsverdacht - für die Südwestdeutsche Salzwerke AG sind bittere Zeiten abgebrochen. Für einen Aufschwung muss das Wetter schlechter werden. weiter
  • 626 Leser

Oettinger: Attacke ist "Warnschuss"

Mahnung Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitales, wertet den Hacker-Angriff auf den Bundestag als "eine Art Warnschuss". "Es müssen Milliarden in Cyber-Sicherheit investiert werden und wir müssen Europa zum Vorreiter in Datensicherheit machen", sagte Oettinger unserer Zeitung am Rande eines Forums für Nachhaltigkeit in Langenburg. Cyber-Sicherheit weiter
  • 378 Leser

Paris lotet in Nahost UN-Resolution aus

Außenminister trifft Abbas und Netanjahu
Die guten Verbindungen zu Israelis wie Palästinensern will Paris in eine Friedensinitiative einbringen. Außenminister Fabius ist in die Region gereist. weiter
  • 347 Leser

Polizisten trennen streitende Asylbewerber

Konflikt zwischen Syrern und Algeriern in Ellwanger Aufnahmestelle eskaliert - Folge starker Überbelegung
100 Polizisten waren in der Ellwanger Erstaufnahmestelle im Einsatz, um zwei Gruppen zu trennen. Bei der Essensausgabe war es zum Streit gekommen. weiter
  • 584 Leser

Russen-Hacker in Berlin

Linksfraktion stellt eigenen Bericht zu Cyber-Angriff vor
Ein IT-Experte hat auf Servern der Linksfraktion Schadprogramme gefunden und analysiert: Es gibt Hinweise, die in Richtung Moskau deuten. Andere Experten halte eine Zuordnung für unmöglich. weiter
  • 420 Leser

Sachlich und erfolgreich

Ehemaliger Bosch-Chef Scholl wird 80
Hermann Scholl hat Bosch in die Weltliga geführt - mit Neuheiten wie dem Anti-Blockier-System. Jetzt wird der ehemalige Geschäftsführungschef 80. weiter
  • 684 Leser

Schriller Kopfputz in Ascot

Für extravagante Hüte ist das jährliche britische Society-Spektakel Royal Ascot mindestens so bekannt wie für die hochkarätigen Pferderennen. Kopfschmuck aus Blumen, Federn sowie ausladende Hüte aus Kugeln - oder Regenschirmen, wie sie die Mitglieder der Frauenband "Tootsie Rollers" zeigen. Nur - regnen sollte es bei dieser Art, Schirme zu tragen, besser weiter
  • 357 Leser

Schwedinnen mit Wut im Bauch

Brisantes WM-Achtelfinale: Deutliche Kampfansage an den Europameister Deutschland
Gerade noch so zogen die Schwedinnen in die K.o.-Runde der Frauenfußball-WM ein. Im heutigen Achtelfinal-Spiel gegen Deutschland (22 Uhr/ARD) haben sie ohnehin noch einige Rechnungen offen. weiter
  • 401 Leser

Sechs Lolas für "Victoria"

Thriller räumt beim Deutschen Filmpreis ab
Der Echtzeit-Thriller "Victoria" ist der große Gewinner des Deutschen Filmpreises. Bei der Verleihung am späten Abend im Berliner Palais am Funkturm erhielt der ohne einen einzigen Schnitt in Berlin gedrehte Film von Regisseur Sebastian Schipper insgesamt sechs Lolas, wie die deutsche Filmakademie bekanntgab - darunter die Auszeichnungen als bester weiter
  • 442 Leser

Skepsis vor Sondergipfel zu Griechenland

Vor dem wohl entscheidenden Krisentreffen im Schuldendrama um Griechenland am Montag haben die Euro-Finanzminister glaubwürdige Spar- und Reformvorschläge aus Athen angemahnt. Vielleicht nehme über das Wochenende die Bereitschaft zu, "das Notwendige zu tun", sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) nach Beratungen mit seinen europäischen Kollegen weiter
  • 445 Leser

So stirbt sie wirklich

Hans Neuenfels deutet "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss an der Berliner Staatsoper
Es ist die heikelste aller Opern von Richard Strauss: "Ariadne auf Naxos". Hans Neuenfels inszenierte sie jetzt an der Berliner Staatsoper. weiter
  • 482 Leser

SPD droht Zerreißprobe

Parteikonvent stimmt über umstrittene Vorratsdatenspeicherung ab
Mit Spannung sieht die SPD auf den Parteikonvent: Kann sich Parteichef Sigmar Gabriel mit seiner Linie bei Vorratsdatenspeicherung und Freihandel durchsetzen? Er muss mit viel Widerstand rechnen. weiter
  • 471 Leser

Stars mit Nebenjob

Singen und schreiben: Viele TV-Promis haben lukrative Zusatzverdienste
Ob Beckmann, Schöneberger, Liefers oder Sawatzki: Immer mehr TV-Promis profitieren von ihrer Bekanntheit und verdienen sich als Musiker oder Autoren neben ihrem Hauptberuf etwas dazu. weiter

SWR verbucht Millionenverlust

Der Südwestrundfunk (SWR) hat das Jahr 2014 mit einem Verlust in Höhe von 74,4 Millionen Euro abgeschlossen. Erträgen in Höhe von 1,27 Milliarden Euro stünden Ausgaben von 1,35 Milliarden Euro gegenüber, teilte der Sender mit. Der SWR-Rundfunkrat hat den Jahresabschluss in seiner Sitzung in Mainz genehmigt. 2013 hatte der SWR einen Verlust von 47,4 weiter
  • 440 Leser

Todesstrafe für Schützen?

Forderung Die Gouverneurin des US-Bundesstaates South Carolina fordert die Todesstrafe für den Schützen. Das rassistisch motivierte Verbrechen sei "der schlimmste Hass, den ich und dieses Land in einer langen Zeit gesehen haben", sagte die Republikanerin Nikki Haley. "Wir werden absolut wollen, dass er die Todesstrafe bekommt." Haley kündigte an, dafür weiter
  • 401 Leser

Verbände für neue Asylpolitik

Flüchtlinge sollen sich Zufluchtsland frei aussuchen dürfen
Zum heutigen Weltflüchtlingstag fordert ein Bündnis aus Flüchtlingsorganisationen, Sozialverbänden und Juristen in Deutschland eine grundlegende Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik: Asylsuchende sollen sich demnach das Zufluchtsland in der EU frei aussuchen und dort Asyl beantragen können. Mitgliedsländer, die besonders viele Flüchtlinge aufnehmen, weiter
  • 418 Leser

Vettel lässt aufhorchen

Bestzeit im Training zum Großen Preis von Österreich - Alonso strafversetzt
Sebastian Vettel ist der einzige ernsthafte Verfolger des Mercedes-Duos im Titelrennen. Beim Großen Preis von Österreich will er seine Position festigen. An einen Sieg glaubt er "unter normalen Umständen" nicht. weiter
  • 392 Leser

Vierte Verlustwoche in Folge

Griechenland - und kein Ende
Dem Dax ist am "Hexensabbat" die Luft ausgegangen. Nachdem am Terminmarkt abgeschlossene Wetten auf Indizes abgelaufen waren, drehte der deutsche Leitindex ins Minus. Zum Handelsschluss überwogen damit wieder die Sorgen der Börsianer um Griechenland. Mit Blick auf den Schuldenstreit zwischen Athen und seinen Geldgebern gibt es weiterhin keine Fortschritte. weiter
  • 518 Leser

Voraussichtliche Aufstellungen

Frauenfußball-WM: Achtelfinale heute (22 Uhr MESZ/ARD und Eurosport) Deutschland: Angerer - Maier, Krahn, Bartusiak, Kemme - Goeßling, Marozsan - Laudehr, Mittag, Popp - Sasic. Schweden: Lindahl - Rubensson, Fischer, Berglund, Nilsson - Asllani, Seger, Dahlkvist, Sjögran - Jakobsson, Schelin. Schiedsrichterin: Ri Hyang Ok (Nordkorea). Besucher Der Zuschauerschnitt weiter
  • 409 Leser

Weniger Beschäftigte ab 63

Nach der Einführung der Rente mit 63 ist die Zahl älterer Beschäftigter deutlich gesunken. Von Juni 2014 bis März 2015 verringerte sich die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten über 63 Jahren um 39 200 (acht Prozent) auf 431 500, wie aus einem Bericht der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgeht. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum hatte weiter
  • 368 Leser

Zahlen & Fakten

Jagoda gestorben Der ehemaliger Präsident der Bundesanstalt für Arbeit, Bernhard Jagoda, ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren. In den Jahren von 1993 bis 2002 war er Präsident der damaligen Bundesanstalt für Arbeit, gestorben. Jagodas Name ist bis heute mit dem Aufbau einer funktionierenden Arbeitsverwaltung in den neuen Bundesländern verbunden. weiter
  • 682 Leser

Leserbeiträge (2)

SHW-Bergkapelle auf Konzertreise in Polen

Als krönenden Abschluss und als gemeinsame Belohnung für die vielen Arbeitsstunden zum 200-jährigen Jubiläum 2013 unternahm die SHW-Berg-kapelle über die Pfingstfeiertage eine fünftägige Konzertreise nach Polen. Die Reise führte über Dresden nach Breslau, Krakau und Wieliczka. Neben einem umfangreichen Besichtigungsprogramm

weiter
  • 2365 Leser

TSG Mädchen am Ende der Rückrunde Zweiter

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte schickte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach diese Saison eine D-Juniorinnen-Mannschaft in den Spielbetrieb. Angefangen mit acht Spielerinnen, machen inzwischen gut 25 fußballbegeisterte Mädchen im Training mit. So entschied sich Trainerin Alisha Heiss aufgrund der regen Trainingsbeteiligung zur Rückrunde

weiter
  • 2762 Leser