Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. Juni 2015

anzeigen

Regional (106)

Ein 22-jähriger Motorradfahrer stirbt bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd

Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus einem Aalener Teilort ist am Mittwochabend bei einem s Unfall in der Lorcher Straße in Gmünd ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war von der Bundesstraße B 29 gekommen und an der Ausfahrt Großdeinbach auf die Lorcher Straße gefahren. Eine 39-jährige Autofahrerin kam ihm entgegen und wollte links in einen Parkplatz weiter

Plötze Landeschef der Barmer GEK

SchwäbischGmünd. Winfried Plötze wird neuer Landesgeschäftsführer der Barmer GEK Baden-Württemberg. Das hat der Verwaltungsrat der Kasse am Donnerstag beschlossen. Plötze tritt sein Amt offiziell am 1. Juli an. Er folgt auf Harald Müller, der Ende Juni in den Ruhestand geht.Die Laufbahn des 48-Jährigen begann 1986 mit der Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten weiter
  • 420 Leser

Tag der Gesundheit für Mitarbeiter

Gesundheitstag Haus Lindenhof
Tanz, Gymnastik, Volleyball: Bei einem Gesundheitstag durften sich am Donnerstag rund 200 Mitarbeiter der Stiftung Lindenhof im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä in Workshops und Vorträgen sportlich weiterbilden. weiter

Auf Zeitreise mit der Museumsbahn

Zum historischen Stadtfest in Neresheim dampft auch die Schättere durchs Egautal - mit Vorteilen für Kostümierte
Ganz im historischen Gewand zeigt sich die Neresheimer Altstadt zum Stadtfest am kommenden Wochenende. Passend dazu zeigt sich auch die Schättere unter Dampf. Mit der Museumsbahn kann die Zeitreise am Sonntag, 28. Juni in Stufen erlebt werden. weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindereise in die Schweiz

Die Seelsorgeeinheit Neresheim fährt vom 2. bis 5. September nach St. Maurice ins Wallis in der Schweiz. Anlass ist die Feier zum 1500-jährigen Bestehen der Abtei Saint Maurice. Anmeldungen im katholischen Pfarrbüro Neresheim, Telefon (07326) 358. weiter
  • 374 Leser

GUTEN MORGEN

Ach ja, die Ostalb ...“ Meine Freunde aus dem Pott schmunzeln immer noch gerne, wenn ich von meiner neuen Heimat spreche. Am Wochenende sollte ich mal wieder rauf ins Ruhrgebiet kommen – zu einem Gartenfest. Ich musste die Einladung ausschlagen, weil Zitat: „... bei uns gerade Volksfest in Ellwangen, Stadtfest in Neresheim und Wasseralfingen weiter
  • 4
  • 953 Leser

Härtsfelder Musikanten feiern

Neresheim-Dorfmerkingen. Die „Original Härtsfelder Musikanten“ aus Dorfmerkingen veranstalteten mittlerweile zum dritten Mal ihren „Härtsfelder Musikantentreff“. Begonnen wurde der Festtag mit einem Gottesdienst mit Pater Kurian, den die Gruppe „Exodus“ musikalisch mit Liedern aus ihrem kürzlich aufgeführten Gospel-Konzert weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malabend der besonderen Art

Der Verein „Raum für Spiel und Kreativität „ lädt zu einem Malabend der besonderen Art für Erwachsene ein. Am Freitag, 26. Juni, ab 19 Uhr können im Hof vom Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim Stöcke und Holzobjekte bemalt werden. Anmeldung bei Regina Werner unter Tel. (07326) 919591 oder unter werwing@gmx.de. weiter
  • 460 Leser

Sängerlust Dorfmerkingen aufgelöst

Keine Lösung für Weiterführung
Bereits seit dem Jahr 2007 wird der Gesangverein Sängerlust Dorfmerkingen treuhänderisch von der Ortschaftsverwaltung verwaltet. Nun beschloss die außerordentliche Generalversammlung die Auflösung des Vereins. weiter
  • 465 Leser

Zelten unter Auflagen erlaubt

Neresheim-Dorfmerkingen. Das Zelten bei den Grillstellen rund um Dorfmerkingen wird zukünftig erlaubt. Der Ortschaftsrat einigte sich darauf, es unter Auflagen zu gestatten. Wer dort zelten möchte, muss einen Ansprechpartner nennen und wird auf Lärmbelästigung, Müllentsorgung und Brandgefahren hingewiesen. Zuvor muss man sich bei der Ortschaftsverwaltung weiter
  • 504 Leser

48-Jähriger attackierte Krankenschwester

Amtsgericht Aalen verurteilt Vater und Sohn wegen Freiheitsberaubung zu eine Bewährungsstrafe
Weil er mit der Behandlung seiner Frau im Ostalbklinikum unzufrieden ware, attackierte Anfang November ein 48-Jähriger eine Krankenschwester, sein 20-jähriger Sohn unterstützte ihn dabei. Das Amtsgericht Aalen verurteilte beide. Gegen die Frau wird zudem wegen Falschaussage ermittelt. weiter
  • 5
  • 699 Leser

Durchstich macht Sperrung nötig

Aalen. Am Samstag, 27. Juni, wird der Baukran für das Projekt „Durchstich Beinstraße“ im Baugrundstück aufgebaut. Zu diesem Zweck muss im Nördlichen Stadtgraben ein Autokran gestellt werden. Die Straße ist daher im Bereich Mercatura von 6 Uhr bis zirka 14 Uhr voll gesperrt, Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.Der Busverkehr der Firma weiter
  • 749 Leser

SHW: Mit Innovationskraft voran

Festakt zum 650-jährigen Jubiläum der Schwäbischen Hüttenwerke mit Kretschmann und Oettinger
Von der Eisengewinnung 1365 bis zu „Industrie 4.0“ – 650 Jahre prägten Innovationen den Erfolgsweg der Schwäbischen Hüttenwerke. Beim Festakt am Donnerstag gratulierten Günther Oettinger, Winfried Kretschmann und Thilo Rentschler zum einzigartigen Jubiläum. Passend wurde bekannt, dass Markus Hüter die SHW CT aus ihrer zweijährigen weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Aalen. Ein Dieb entwendete am Mittwoch zwischen 11 und 14 Uhr ein Fahrrad, das auf dem Schulhof der Eugen-Bolz-Realschule angeschlossen war. Das Rad hat einen Wert von rund 750 Euro. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361/5240. weiter
  • 5
  • 915 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück am Samstag

Katrin Semrau, Lehrerin für praktische Theologie an einer Bibelschule, spricht am Samstag, 27. Juni, ab 9 Uhr beim Frauenfrühstück von Noomi e.V. im Kreisberufsschulzentrum Aalen. Semrau arbeitet am Institut für christliche Traumabegleitung. Eintritt frei, Beitrag zur Kostendeckung willkommen.war drin: weiter
  • 181 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Aalen. Eine 48-jährige Autofahrerin verursachte am Mittwochabend einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstand. Kurz nach 18.30 Uhr beschädigte sie mit ihrem Pkw Suzuki beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Bischof-Fischer-Straße einen Pkw Opel Insigna. weiter
  • 1009 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtige ermittelt

Aalen. Auf rund 1 500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch entstand. Beim Ausparken gegen 13.20 Uhr beschädigte die zunächst unbekannte Lenkerin eines Fiat Puntos auf dem Parkplatz des Landratsamtes einen abgestellten Pkw Renault. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, notierte sich das Kennzeichen des weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Die THW-Jugend Ellwangen und die Feuerwehr-Jugend Ellwangen werden am Samstag, 27. Juni, eine Altpapiersammlung im Ellwanger Kernstadtgebiet ( 1 bis 4 ) durchführen. Der Erlös kommt in vollem Umfang der Jugendarbeit der beiden Gruppen zugute. Das gebündelte Altpapier wird ab 8 Uhr eingesammelt. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Unterschneidheim

Die nächste Sitzung des Gemeinderats Unterschneidheim findet am Montag, 29. Juni, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Zur Tagesordnung gehören unter anderem die Festsetzung der Elternbeiträge für Kindergarten und Kinderkrippe und Wahl des stellvertretenden Ortsvorstehers. weiter
  • 267 Leser

Hegegemeinschaftgegründet

Stödtlen/Wört. Im Stödtlener Rathaus wurde vor Kurzem die erste Hegegemeinschaft des Ostalbkreises nach dem neuen Jagd- und Wildtiermanagementgesetz gegründet. Der von Kreisjägermeister Hans König, Stödtlen-Regelsweiler, ausgehenden Initiative folgten etliche Jagdausübungsberechtigte und die Bürgermeister Ralf Leinberger und Thomas Saur als Vertreter weiter
  • 428 Leser

Häckselplatz Grafenhof ist geschlossen

Der Landkreis Schwäbisch Hall schloss den kleinsten seiner Sammelplätze – Wasser wieder ungenießbar
Auch Bürger aus benachbarten Gemeinden des Ostalbkreises haben gerne den Häckselplatz am Grafenhof, ein paar hundert Meter jenseits der Kreisgrenze, mitbenutzt. Seit Mitte der Woche ist er nun geschlossen. weiter
  • 403 Leser

Open-Air am Stockenweiher

Unterschneidheim-Geislingen. Alle zwei Jahre wieder: Der Männergesangverein „Eintracht“ Geislingen lädt am Samstag, 27. Juni, zum mittlerweile 4. Open-Air am herrlichen Geislinger Stockenweiher ein. Das diesjährige Motto lautet „Best Of“. Dabei geht der MGV auch neue Wege: So wurde der Kinderchor in zwei Chöre aufgeteilt, die weiter
  • 306 Leser

SHW: Mit Innovationskraft voran

Festakt zum 650-jährigen Bestehen der Schwäbischen Hüttenwerke mit Kretschmann und Oettinger
Von der Eisengewinnung 1365 bis zu „Industrie 4.0“ – 650 Jahre prägten Innovationen den Erfolgsweg der Schwäbischen Hüttenwerke. Beim Festakt am Donnerstag gratulierten Günther Oettinger, Winfried Kretschmann und Thilo Rentschler zum einzigartigen Jubiläum. Passend wurde bekannt, dass Markus Hüter die SHW CT aus ihrer zweijährigen weiter

Keine Resolution gegen A-7-Ast

Umstrittener Autobahnzubringer durchs Kugeltal: Ein „leidenschaftliches Nein“ aus Aalen bleibt aus
Die auf dem Härtsfeld und in Unterkochen erhoffte Resolution des Aalener Gemeinderats gegen einen Ast von der Röttinger Höhe zur A 7 ist ausgeblieben. Der Autobahnzubringer ist Teil einer Machbarkeitsstudie für die großzügige B-29-Umfahrung im Raum Bopfingen. weiter

„Kultstimme“ Holtmann im Bürgerhaus

Er ist bekannt als die „Kultstimme des Südens“, war Programmchef beim SWR und Ideengeber für die äußerst erfolgreiche Reihe „Pop und Poesie in Concert.“: Matthias Holtmann war am Mittwochabend zum Auftakt der Wasseralfinger Tage zu Gast im Bürgerhaus beim Stadtverband für Sport und Kultur. Unter dem Titel „Porsche, Pop weiter
  • 548 Leser
Kommentar • B-29-Machbarkeitsstudie

Auch die zweite Chance ist vertan

Im Januar hält Aalen kollektiv Winterschlaf. Während sich zig Kommunen intensiv mit der B-29-Machbarkeitsstudie des Landkreises auseinander setzen, unterschätzen OB Rentschler und seine Dezernenten den Ernst der Lage. Zwar spricht sich die Aalener Rathausspitze mit dem Ältestenrat und den Ortsvorstehern ab, verfasst eine Stellungnahme und schickt sie weiter
  • 5
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dewanger Kinderfest

Auf den Schulhof der Schwarzfeldschule sind am Samstag, 27. Juni, ab 13.30 Uhr Eltern und Kinder geladen. Das Programm von der Schule und den Dewanger Kindergärten gestaltet. weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

IHK-Geschäftsstellen geschlossen

Die Geschäftsstellen der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Aalen und Ellwangen sind am Dienstag, 30. Juni aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung geschlossen. In dringenden Fällen kann die die kostenfreie Service-Hotline 0 800 455 1111 angerufen werden. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunststück Schule

Inder Vortragsreihe zum 50-jährigen Bestehen des Theodor-Heuss-Gymnasiums hält Michael Felten einen Vortrag zum Thema „Vom Ernst des Lernens und Glück des Könnens“. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 30. Juni, um 19.30 Uhr in der Aula des THG Aalen statt. Eintritt ist frei. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Kulturen

Zu einem Tag der Kulturen, an dem Menschen mit Zuwanderungsgeschichte anderen Menschen im öffentlichen Raum begegnen können, laden der Kreisseniorenrat Ostalb und die Altenhilfefachberatung des Ostalbkreises am Samstag, 11. Juli von 14 bis 18 Uhr in die Interkulturellen Gärten ein. Auf die Gäste wartet ein Buffet mit interkulturelle Spezialitäten. Anmeldung weiter
  • 286 Leser

Sieger-Köder-Weg ist im Fluss

Der Kunstwerke-Weg in Wasseralfingen wird nach und nach ausgebaut – Vernissage am Freitag
Am Freitagabend um 18 Uhr wird der Sieger-Köder-Weg in Wasseralfingen um neun Werke erweitert. Dabei handelt es sich zumindest direkt bei der Lammbrücke in unmittelbarer Nähe von Köders „Pilger“ nicht um Werke des Künstlerpfarrers. weiter

Bahn durchkreuzt Tunnelpläne

Architektenentwürfe für die neue Unterführung der Düsseldorfer Straße geraten zur Nebensache
Die Stadt Aalen hat vier Architekten beauftragt, um die Unterführung der Düsseldorfer Straße aufzuhübschen. Kaum liegen die ersten Skizzen vor, platzt die Bahn dazwischen. Sie will die Unterführung ab 2028 ihrerseits erneuern. weiter

Alb-Salat aus Lauterburg

Walter Kern baut auf 15 Hektar Salate an – Gelernt hat er aber etwas ganz anderes
Wenn Sie im Lebensmittelmarkt zu einem mundfertig geschnippelten und verpackten Salat greifen, dann könnte das Grünzeug durchaus von Walter Kerns Acker in Lauterburg stammen. Der 56-Jährige baut seit 20 Jahren auf insgesamt 15 Hektar allerlei Salate für die Gartenfrisch Jung GmbH in Jagsthausen an. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Aikido-Vorführung in Wasseralfingen

Der Postsportverein zeigt am Sonntag , 28. Juni, beim Wasseralfinger Stadtfest einen Querschnitt der japanischen Kampfkunst Aikido. Die Vorführung beginnt um 14 Uhr in Wasseralfingen auf der Bühne beim Stefansplatz, bzw. in der Wilhelmstraße. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag, 27. Juni, sammelt die Wohngemeinschaft Triumphstadt in Triumphstadt und Zochental Altpapier. Es wird gebeten, das Altpapier gebündelt oder in Kartons bis 8 Uhr am Gehweg- bzw. Straßenrand bereitzustellen. weiter
  • 231 Leser

Anmelden zum Stadtradeln

Oberkochen. Zum 4. Mal beteiligt sich Oberkochen vom 29. Juni bis 19. Juli an der Aktion „Stadtradeln“. Das Team mit den meisten Teilnehmern/innen gewinnt einen „AOK-Gesundheitstag“. Als Hauptpreis wird ein „Mountainbike-Wochenende auf Füssens Traumpfaden“ verlost. Infos unter www.stadtradeln.de/oberkochen2015.html weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Architektur-Busrundfahrt

Die Architektenkammer Baden-Württemberg lädt am Samstag, 27. Juni, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu kostenlosen Besichtigungstouren ein. Auf dem Programm der Busrundfahrt zum Tag der Architektur stehen das neue Hörsaalgebäude sowie das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen. Anschließend geht’s zum Studentendorf Auf dem Burren. weiter
  • 209 Leser

Ausbau der Steige ab Herbst

Essingen. Der lange angekündigte Ausbau der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg soll tatsächlich noch in diesem Jahr beginnen. Diese Mitteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart gab Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer am Donnerstagabend im Gemeinderat bekannt. Losgehen soll's nach dem Rosstag in Bartholomä, also Ende August. UW weiter
  • 867 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion erst im Juli

Die DRK-Blutspendeaktion im Gemeindehaus in Kerkingen läuft am 28. Juli, und nicht wie falsch angekündigt am 28. Juni. Wir bitten um Entschuldigung. weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgergespräch Roderich Kiesewetter

Der CDU-Ortsverband Essingen lädt am Freitag, 26. Juni, um 19.30 Uhr in das TSV-Sportheim in Essingen zum Bürgergespräch mit Roderich Kiesewetter. Bei dem Meinungsaustausch geht es um Infrastrukturthemen und allgemeine außenpolitische Themen. weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flugplatzfest am Wochenende

Am 27. und 28. Juni ist auf dem Sandberg das Sommer-Flugplatzfest der Fliegergruppe Bopfingen. Es gibt Kunstflug im großen und im kleinen Maßstab. Kunstflieger Johann Britsch aus Günzburg zeigt am Sonntag zwischen 13 und 14 Uhr sein Können. Es gibt Rundflüge und Flugvorführungen. Los geht es an beiden Tagen ab 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest Peter und Paul

Am Sonntag, 28.Juni, findet im Gemeindezentrum Peter und Paul in Aalen das Gemeindefest Peter und Paul statt. Beginn um 10.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationales Werkstattfest

Die Samariterstiftung Aalen lädt herzlich zum internationalen Werkstattfest am Sonntag, 28. Juni, ein. Das Programm beginnt um 10.30 Uhr mit einem ökumenischem Gottesdienst und wird mit einem Mittagessen und Live Musik weitergeführt. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jonathan Böttcher singt in Dewangen

„Deine Liebe lebt.“ Unter diesem Titel singt und spielt Jonathan Böttcher am Sonntag, 28. Juni, 18 Uhr im evangengelischen Gemeindehaus in Dewangen. Lieder wechseln mit Gitarre-Kompositionen ab, ergänzt durch Texte, die von Susanne und Thomas Beinhauer gesprochen werden. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jux-Rallye

Die Maskengruppe Jagstgeister des Karnevalsvereins Bettelsack-Narra Lauchheim plant am Samstag, 25. Juli, eine Jux-Rallye mit dem Fahrrrad. Treffpunkt ist das Vereinsheim der Bettelsack-Narra Lauchheim. weiter
  • 365 Leser

Kinderfest

Essingen-Lauterburg. Am Samstag, 27. Juni, wird das Lauterburger Kinderfest gefeiert. Ausgerichtet wird es in diesem Jahr vom TSV Lauterburg. Ab 13.30 Uhr ist der Kinderfestumzug geplant. „Wegen der Sanierung der Ortsdurchfahrt wird die Marschstrecke diesmal etwas länger sein“, kündigte Bürgermeister Hofer an. UW weiter
  • 933 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Oberdorf

Am Samstag, 27. Juni halten die Grundschule Oberdorf und die Kindergärten ihr Kinderfest. Um 13.45 Uhr startet der Festzug zur Schulsportanlage. weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lies mit mir

Dass das Leben als Prinzessin gar nicht so leicht ist, erzählt die Geschichte „Die Prinzessin, die Kuh und der Gartenheini“, die am Montag, 29. Juni, um 15 Uhr in der Bücherei Unterkochen vorgelesen wird. Für Kinder ab fünf Jahren mit anschließendem Basteln. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Manfred Gaißler ist am Freitag, 26. Juni. Alexander Steinmann führt am Samstag, 27. Juni. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, weiter
  • 200 Leser

Oberkochener Schüler zu Gast in Dives-sur-Mer

Sechzehn Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums setzten die lange Tradition des Schüleraustauschs beim achttägigen Aufenthalt in Dives-sur-mer fort. Ein breit gefächertes kulturelles Programm wurde von den Gastgebern geboten. Auch die Schüler des gastgebenden Gymnasiums „Paul Eluard“ nahmen daran teil. Der Vorsitzende des Diver weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zur Marktzeit

Das Orgelduo Paolo Oreni (Italien) und Simon Holzwarth gestalten die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 27. Juni, ab 10 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke von Bach und Mozart sowie Improvisationen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlossführungen verschieben sich

Am Sonntag, 28. Juni, verschieben sich im Schloss Fachsenfeld wegen einer Veranstaltung zwei Führungen. Die Schlossführung verschiebt sich auf 14 Uhr, die Parkführung auf 15 Uhr. weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Westhausen

Am Freitag, 26. Juni, beginnt das dreitägige Sommerfest des Musikvereins Westhausen. Eröffnung ist am Freitag mit der Wasenparty mit der Partyband W.I.P.S. Am Samstag ab 11 Uhr Mittagstisch, danach mehrere Auftritte von Vereinen. Sonntag ökumenischer Gottesdienst um 10.30 Uhr, danach Musik. weiter
  • 305 Leser

Spende für einen Entspannungssessel

Anlässlich des Westhausener Maimarktes hat die Raiffeisenbank Westhausen zu Gunsten des Altenpflegeheims St. Agnes fruchtige Cocktails ausgeschenkt. Beide Bankvorstände übergaben für die Bewohner des Altenpflegeheims St. Agnes einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro. Mit diesem Betrag wird für die Bewohner ein Entspannungssessel angeschafft. Das Bild weiter
  • 421 Leser

Stromleitung aufrüsten

Zusätzliche drei Stahlseile mit 110 000 Volt Spannung
Die Starkstromleitung, die etwa in west-östlicher Richtung zwischen Lippach und dem Hochwasserrückhaltebecken „Stockmühle“ hindurchführt, wird aufgerüstet. weiter
  • 237 Leser

Tag der Technik an der Hochschule

Schüler dürfen am Tag der Technik den Professoren über die Schulter schauen und selbst Hand anlegen
Fast 600 Schüler nahmen am Donnerstag am „Tag der Technik“ in der Hochschule Aalen teil. Ihnen bot sich die Möglichkeit, die verschiedenen Studiengänge der Hochschule und Firmen aus dem Ostalbkreis kennenzulernen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen im Ellert

Ab Montag, 29. Juni, wird der Asphaltfeinbelag im Eingangsbereich der Deponie Ellert eingebaut. Die GOA weist darauf hin, dass dies zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führen kann.Für den Anliefer- und Abgangsverkehr wird zeitweise nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen. Privatanliefern wird empfohlen, während der Asphaltierungsarbeiten auf andere weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag abgesagt

Der Vortrag „Digitale Medien – Fluch oder Chance aus Sicht der Suchtprävention“ am 6. Juli ist abgesagt. weiter
  • 112 Leser

Wasser nicht teurer

Essingen. Die Wassergebühren will die Gemeinde in diesem Jahr nicht erhöhen. „Damit halten wir die niedrigste Gesamtgebührenbelastung im gesamten Ostalbkreis“, sagt Bürgermeister Hofer. Die Wasserverluste konnten im Jahr 2014 weiter reduziert werden auf 8,79 Prozent. UW weiter
  • 713 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ziegenschau am Sonntag

Die Züchter des Ziegenzuchtvereins Aalen und Umgebung präsentieren am Sonntag, 28. Juni, im Kleintierzüchterheim in Hüttlingen die Ziegenelite der Ostalb. Von 9 bis 16 Uhr werden etwa 50 Spitzentiere zu sehen sein. Um 13 Uhr ist Siegerehrung. Eintritt frei. weiter
  • 281 Leser

Ökumene auf dem Volkmarsberg

Oberkochen. „Es ist eine gute Tradition, dass die Christen beider Konfessionen den Tag der Schöpfung auf unserem Hausberg feiern“, sagte Pfarrer Ulrich Marstaller in seiner Begrüßung auf dem Volkmarsberg. Der ökumenische Gottesdienst wurde durch den evangelischen Posaunenchor und den katholischen Kirchenchor umrahmt.Trotz des unbeständigen weiter
  • 269 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Brigitte Böhning, Auf dem Galgenberg 27, zum 80. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Maria Holzbrecher, Hohfeldstr. 14, zum 80. Geburtstag; Johannes und Herta Bich, Scherrenbergstr. 38, zur Diamantenen Hochzeit.Abtsgmünd-Untergröningen. Galia Wenz, Gmünder Str. 3/1, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Ana Kranjcec, Bachstr. 14, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 298 Leser

Chilischoten gegen Arthrose

280 Besucher kamen zum Vortrag von Dr. Wolfgang Feil über Arthrose und entzündungshemmende Ernährung in die Ellwanger Stadthalle. Offensichtlich schmerzgeplagte Männer und Frauen, manche mit Krücken, erhofften sich von dem Tübinger Biologen, Sportwissenschaftler und Lehrbeauftragter der Universität Furtwangen Rat und Hilfe für ihre oft jahrelangen Beschwerden. weiter
  • 355 Leser

LEA: Land muss Klarheit schaffen

Roderich Kiesewetter mahnt
Die Vorgehensweise des Landes in Sachen LEA und Flüchtlingspolitik rügt der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter anlässlich des Besuchs von Ministerpräsident Kretschmann in der Ostalb. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Rabenhof lädt zum Sommerfest

Ellwangen. Am Sonntag, 28. Juni, lädt die Eingliederungshilfe Rabenhof Ellwangen wieder zum großen Sommerfest. Nach einem Gottesdienst um 10.15 Uhr spielt „Stelzers Freizeitmusik“ zum Mittagessen, während auf dem zentralen Dorfplatz das Gitarrenduo „Beidsaitig“ (Tobias Knecht und Andreas Franzmann) bekannte Melodien neu interpretiert. weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagnachmittag für Trauernde

Die Landpastoral lädt alle Trauernden ein, am 28. Juni einen Sonntagnachmittag gemeinsam zu verbringen. Man trifft sich um 14 Uhr in der Hauskapelle, Tagungshaus Schönenberg. Ein Spaziergang / kleine Wanderung führt zu einer Kapelle, in der man zu einer Andachtsfeier verweilt. In einem Gasthaus klingt der Nachmittag gemütlich aus. Leitung und Info: weiter

SV/DJK feiert Jubiläum

Vor 60 Jahren wurden in Nordhausen und in Zipplingen Fußballvereine gegründet
Im Jahre 1955 wurde in Nordhausen der SV/DJK Nordhausen-Geislingen gegründet, im Nachbarort wurde im selben Jahr im Nachbarort der SV Zipplingen aus der Taufe gehoben. Sechs Jahre später fusionierten die beiden Vereine, am Wochenende wird das 60-jährige Bestehen des SV/DJK Nordhausen-Zipplingen gefeiert. weiter
  • 298 Leser

Was Ingenieurholzbau alles kann

Fachtagung zum Thema „mehrgeschossige Holzbauten“ bei der Firma Schlosser GmbH in Jagstzell
Das Bauen mit Holz als ökologisch und nachhaltigen Rohstoff weiter voranzutreiben, ist ihr Ziel. Sich auszutauschen, was dabei mittlerweile möglich ist, war Kerninhalt der Fachtagung „Architektur trifft Holz – mehrgeschossiges Bauen“ in Jagstzell. Gastgeber Schlosser GmbH verwirklicht selbst ein 8,5-Millionenprojekt in Crailsheim. weiter
  • 304 Leser

Wertvolle Hilfe leisten in der Not

Hospiz St. Anna feiert zehnjähriges Bestehen mit beeindruckendem Festakt
Seit zehn Jahren sind das Hospiz St. Anna und seine Mitarbeiter ein wichtiger Wegbegleiter für schwerkranke und sterbende Menschen. Das kleine Jubiläum wurde nun feierlich begangen. weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grillplatzfest in Breitenbach

Vom 26. bis 28. Juni veranstalten die Aktiven vom Tal (AVT) wieder ihr traditionelles AVT-Fest am Grillplatz in Breitenbach (Gemeinde Ellenberg). Am Freitag um 19 Uhr findet ein Preisbinokelturnier statt (Startgebühr 8 Euro), am Samstagabend spielt Tobias zum Tanz und zur Unterhaltung. Es gibt Ellenberger Hitzkuchen.Am Sonntag ist um 10 Uhr Gottesdienst weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldfest in Hummelsweiler

Zur Feier des 90-jährigen Bestehens des Gesangvereins Frohsinn Hummelsweiler feiert dieser am Samstag, 27. Juni, und Sonntag, 28. Juni, sein traditionelles Bergfest in Hummelsweiler. Am Samstag beginnt der Festbetrieb um 18.30 Uhr. Eröffnet wird der Festsonntag dann um 9 Uhr mit dem Zeltgottesdienst und einem Beach-Volleyball-Turnier. weiter
  • 487 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Pflicht zum Energie-Audit: Bis zum 5. Dezember 2015 müssen bundesweit Zehntausende von Unternehmen, außer den kleinen und mittleren (KMU) ein Energie-Audit durchführen, andernfalls droht ein Bußgeld bis 50.000 Euro. Die EU-Definition für ein KMU ist vielen Unternehmen nicht klar. Nicht-KMU sind Firmen, die 250 oder mehr Menschen beschäftigen oder einen weiter
  • 1156 Leser

matoopa: Start-Up startet durch

Martin Hirschle aus Ellwangen etabliert erfolgreich Online-Plattform für Industrie und Handwerk
Martin Hirschle betreibt seit 2005 mit seiner Firma MHS-Industry in Ellwangen einen Gebrauchtmaschinenhandel. Die Idee, Ersatzteile, Betriebsmittel, Maschinenteile und ganze Maschinen via Internet-Auktion zu verkaufen, hat er jetzt realisiert – mit dem innovativen Start-Up namens matoopa GmbH. weiter
  • 3757 Leser

Krankenkassen fördern Selbsthilfe

Aalen. Mit über 50 000 Euro werden in diesem Jahr 90 gesundheitliche Selbsthilfegruppen im Ostalbkreis und Kreis Heidenheim gefördert. Das geht aus einer Pressemitteilung der Innungskrankenkasse (IKK) classic Ostwürttemberg hervor. Das Geld kommt aus der Gemeinschaftsförderung der gesetzlichen Krankenkassen. Um Zuschüsse zu erhalten, müssen Selbsthilfegruppen weiter
  • 577 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner Hauptprobe „Macbeth“

Jeweils zwei Karten für die Hauptprobe der Opernfestspiele Heidenheim der Verdi-Oper „Macbeth“ am 30. Juni, 19 Uhr haben gewonnen: Uta Spiller, Herbert Fischer, Isolde Bäuml, Sylvia Jenak, Brigitta Schwarz, Jürgen Diemer, Brigitta Neumann, Anja Hochstatter, Gisela Schneider und Henni Zelic. Die Karten werden an der Kasse hinterlegt. weiter
  • 1307 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert im Brenzpark

Ein pfiffiges Piano, ein grooviger Bass und eine charmante Stimme – diesmal treten der Bassist Thomas Dirr und die Sängerin Claudia Kocian gemeinsam mit Eva Ogrzewalla am Jazzpiano als „Two or company“ im Brenzpark auf und nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise nach New York. Das Konzert beginnt am Samstag, 27. Juni, 18 weiter
  • 734 Leser
SCHAUFENSTER

Wiederaufnahme der „Fledermaus“

Philipp Stölzls rasante Inszenierung von Johann Strauss‘ Operette Die Fledermaus wird ab 5. Juli 2015 in teilweise veränderter Besetzung wieder in den Spielplan der Oper Stuttgart aufgenommen. Philipp Stölzl inszenierte Johann Strauss‘ Gesellschaftssatire als eine Art „Partykarussell“, in dem die bürgerliche Welt in einem spektakulären weiter
  • 628 Leser

So wird das Wochend-Wetter

Schwäpo-Wetterexperte Tim Abramowski sagt, ob fürs Cro-Konzert oder für die Wasseralfinger Tage Regen- oder Sonnenschutz angebracht sind. weiter
  • 5
  • 2281 Leser

Kunst rund ums Landratsamt

Das Landratsamt Ostalbkreis zeigt eine Ausstellung mit Arbeiten von 22 regionalen Künstlern
In den Sommermonaten werden im und um das Landratsamt Ostalbkreis Aalen Arbeiten von 22 regionalen Bildhauern präsentiert. In Kooperation mit dem Bund freischaffender Bildhauer Baden- Württemberg konnte diese vielfältige Ausstellung zusammengestellt werden. Eröffnung ist am 9. Juli um 19.30 Uhr. weiter
Tagestipp

Rockmusik trifft Chormusik

In der Schranne in Bopfingen steigt ein besonderes Chorkonzert. Der Chor „Fortissimo“ des Liederkranzes gestaltet zusammen mit dem Sänger Tom Croél und seiner Band, sowie mit dem bekannten Heidenheimer Gitarristen Siggi Schwarz einen rockigen Abend. Die Besucher dürfen sich auf einen mitreißenden musikalischen Abend freuen.Einlass: um 19 weiter
  • 447 Leser

2,5 Millionen Euro für die Windkraft

Die Stadtwerke bauen sich mit der Beteiligung am Bürgerwindpark Virngrund ein neues Standbein auf
Die Stadtwerke Ellwangen bauen mit der Beteiligung an dem Bürgerwindpark Virngrund ein neues Geschäftsfeld auf. 2,476 Millionen Euro werden aus dem städtischen Haushalt dafür entnommen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. weiter
  • 518 Leser
Tagestipp

Die Meerjungfrau kommt

Noch einen Tag: Am Samstag, 27. Juni, steigen die Musical Kids Juniors wieder auf die Bühne: „Arielle – die kleine Meerjungfrau“ heißt ihr Stück. Karten gibt’s im i-Punkt.„Arielle – die kleine Meerjungfrau“27. Juni, 15.30 und 18 UhrKulturzentrum Prediger weiter
  • 689 Leser

CDU kritisiert den Vertragsbruch

Rolf Merz zur Stellungnahme Kretschmanns: „Wir können uns so nicht abspeisen lassen“
Der Besuch des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann im Ostalbkreis und die Ausschreitungen in der LEA vor einer Woche haben ein Nachspiel im Ellwanger Gemeinderat. Der Sprecher der CDU-Fraktion, Rolf Merz, kritisierte die momentane Überbelegung und warnte davor, „Scharfmacher“ könnten die Situation ausnutzen. weiter

Hilfestellung vom jungen Bio-Bauern

Info-Tag zur ökologischen Milchviehhaltung - Warum Bio-Milch anders schmeckt, dafür gibt es zwei Erklärungen
Rund 20 Landwirte hörten sich am Donnerstag an, wie man ein Öko-Bauer wird. Geladen hatte der Beratungsdienst Ökologischer Landbau – Landwirte kamen aus Ulm, Heidenheim, Ravensburg und sogar Bad Dürkheim auf den Hof von Daniel Boxriker in Radelstetten. weiter

Cro-Flashmob am Marktplatz

Auf dem Marktplatz versammelten sich am Donnerstag viele junge Cro-Fans, um an einem Cro-Flashmob teilzunehmen, den ein Radiosender organisiert hatte. Der Sender rief alle Cro-Fans dazu auf, sich um 17 Uhr am Marktplatz mit der für Cro typischen Pandamaske einzufinden. Zu dem Lied „Whatever“ des Rappers tanzten in der Fußgängerzone rund weiter
NEU IM KINO

„Die Kirche bleibt im Dorf 2“

„Täterätää – Die Kirche bleibt im Dorf 2“ ist die Fortsetzung der gleichnamigen schwäbischen Komödie, die im Sommer 2012 erschienen ist. Wie auch im ersten Teil handelt der Film, der jetzt in die Kinos kommt, von den zwei verfeindeten Dörfern Ober- und Unterrieslingen in Schwaben. Obwohl die Dörfer es im ersten Teil geschafft haben, weiter
  • 575 Leser

Der Parasit, das Plagiat

Die Komödie von Louis Picard und Friedrich Schiller hat am 2. Juli in Wasseralfingen Premiere
Das Theater der Stadt Aalen baut einen „Steg der Eitelkeiten“ in den Innenhof des Wasseralfinger Schlosses und spielt darauf und mit dem Publikum zu beiden Seiten die französische Komödie „Der Parasit“, eingedeutscht von Friedrich Schiller. weiter
  • 745 Leser

Letzte Cro-Karten zum Sonderpreis

Aalen. Es sind nur noch ganz wenige Karten zu haben. SchwäPo-Leser können heute noch anrufen für Stehkarten im SchwäPo-Block (E) für 32 Euro statt regulär 38 Euro. Ebenso sind noch die letzten 2 x 2 V.I.P.-Karten mit Sitzplatz und Zugang zum V.I.P.-Bereich zum Sonderpreis für je 149 statt 199 Euro zu haben. Rufen Sie heute ab 8.15 Uhr an unter (07361) weiter

Eine ART Gmünder Kultursommer

Am Wochenende 3. und 4. Juli gehört die Innenstadt der Bildenden Kunst, der Musik und den Überraschungen
Die Gmünder ART ist die wohl größte Kulturinszenierung zwischen Stuttgart und Ulm, zwei Tage lang treten Kunst, Musik, Theater und Literatur in den öffentlichen Raum. „Eine kleine Biennale“, sagt dazu Oberbürgermeister Richard Arnold. Schwäbisch Gmünd erwartet Gäste aus dem weiten Umkreis. weiter
  • 5
  • 583 Leser

Das Jagstwehr wird abgerissen

Fische sollen ungehindert durch die Jagst schwimmen können – Wehr stammt aus 1. Weltkrieg
In der Jagst bei Westhausen steht ein altes Stauwehr, das man nicht mehr braucht. Das Landratsamt schlägt vor, es abzubrechen, um das Gewässer für Fische durchlässig zu machen. Dieser Vorschlag trifft nicht überall auf Gegenliebe. weiter

Einhorn-Tunnel wieder frei

Autofahrerin leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unfall vor dem Tunnelportal West sorgte am Donnerstagmittag für Störung bei der Tunnelzufahrt aus Richtung Stuttgart.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 43 Jahre alte Autofahrerin gegen 12.45 Uhr gegen den Fahrbahnteiler an der Ausfahrt aus der Bundesstraße in die Innenstadt geprallt.

Das Auto blockierte

weiter
  • 1
  • 2630 Leser

Ursula Mühlbeyer leitet das Bürgerspital

Ursula Mühlbeyer ist die neue Leiterin der Begegnungsstätte Bürgerspital. Sie wird ihre Stelle am 1. Juli antreten. Die Neubesetzung dieser Position war nach dem Ausscheiden von Heidi Matzik notwendig geworden. Oberbürgermeister Thilo Rentschler (r.) hat die neue Leiterin dem Mitarbeiterteam des Bürgerspitals Anfang der Woche zusammen mit Dekan Ralf weiter
  • 837 Leser

Abitur am Wirtschaftsgymnasium

80 Schülerinnen und Schüler bestehen die Abiturprüfung
Am Wirtschaftsgymnasium Aalen haben 80 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfung bestanden. 14 Abiturienten erhalten einen Preis, zwölf eine Belobigung. weiter
  • 1677 Leser

Geistliches trifft Rock und Pop

Beeindruckendes Konzert von Orchester, Big Band und Chören des Kopernikus-Gymnasiums
Geistliche Chorwerke und klassische Musik aber auch Swing, Rock und Pop haben die Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen ihrem Publikum beim Sommerkonzert präsentiert. Der Höhepunkt des Abends war „Music“ von John Miles, das alle Ensembles gemeinsam intoniert haben. weiter

Das Abitur am OAG gemeistert

82 Schülerinnen und Schüler haben bestanden –31 davon erhalten Preise oder Belobigungen
82 Schülerinnen und Schüler haben am Bopfinger Ostalb-Gymnasium das Abitur bestanden. Davon erhalten 31 Abiturienten einen Preis oder eine Belobigung. Der Notendurchschnitt liegt bei 2,4. weiter
  • 1876 Leser

Gemeinderat Neuler: Bauhofgebäude wird renoviert

Bauhof wird herausgeputzt: Der in den Jahren 1992 und ‘93 errichtete Bauhof hat Probleme: Die Fassade auf der Westseite ist von Rissen durchzogen, und zwar so stark, dass ein einfaches Drüberpinseln nicht ausreicht, sondern erst mal Armierungsputz drauf muss. Für die Arbeiten erwies sich die Firma Lang als billigste Bieterin mit einem Angebot weiter
  • 300 Leser

Neuler knackt Millionen-Marke

Gemeinderat berät Jahresrechnung – Gewerbesteuer im Jahr 2014 fiel knapp siebenstellig aus
Das Haushaltsjahr 2014 ist für die Gemeinde Neuler mehr als nur gut gelaufen, in puncto Gewerbesteuer hat man sogar die Rekordmarke von einer Million Euro geknackt. Bürgermeister Manfred Fischer mahnte jedoch, bei aller Zufriedenheit zu bedenken, wie schnell sich das wirtschaftliche Umfeld wieder ändern könnte. weiter
  • 362 Leser
ZUR PERSON

Dr. Julia Frank

Lorch/Aalen. Der Kreistag des Ostalbkreises hat ein neues Mitglied: Die Lorcherin Dr. Julia Frank (FDP) rückt für Timo Spörl nach. Der Unternehmer aus Westhausen gehörte dem Kreistag seit Dezember 2010 an. Sein Ausscheiden ist beruflich begründet, Spörl ist seit einiger Zeit speziell in den USA gefordert. Dr. Julia Frank übernimmt auch Spörls Aufgabe weiter
  • 1081 Leser

Kieffer reinigt Kreisgebäude

Aalen. Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung die Reinigung seiner Kreisgebäude in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen vergeben. Den Zuschlag für die Jahre 2015 bis 2018 bekam die Steinheimer Firma Kieffer. Sie reinigt die 17 Verwaltungsgebäude und drei Berufsschulzentren für rund 575 000 Euro jährlich. Volker Grab (Grüne) regte an, darüber weiter
  • 5
  • 522 Leser

Auf der Autobahn in die Leitplanke

Ellwangen. Gegen 18 Uhr kam ein 25-jähriger Audi-Fahrer am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn der A7 ab und beschädigte eine Leitplanke. Bei dem Unfall in Fahrtrichtung Ulm entstand ein Sachschaden von zirka 1.000 Euro.

weiter
  • 1443 Leser

Parkplatzrempler mit Folgen

Aalen. Auf rund 1.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch entstand. Beim Ausparken gegen 13.20 Uhr beschädigte die zunächst unbekannte Lenkerin eines Fiat Puntos auf dem Parkplatz des Landratsamtes einen abgestellten Pkw Renault. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, notierte sich das Kennzeichen

weiter
  • 1555 Leser

Wildnis weicht einer Erschließungsstraße

Aalen. In diese „Wildnis“ wird einmal das Verbindungsstück zwischen dem Steinhauser Weg und der Rotfeldstraße im kleinen Gewerbegebiet am Dewanger Wasserturm führen. Der Aalener Gemeinderat will in der Sitzung am Donnerstag beschließen, das Vorkaufsrecht für ein Grundstück an der Rotfeldstraße 7 in der

weiter
  • 1821 Leser

Kollision verursacht 20.000 Euro Schaden

Schorndorf. Eine 27-jährige Autofahrerin befuhr am Mittwochabend gegen 17 Uhr die Gmünder Straße und beabsichtigte nach links in die Schertlinstraße einzubiegen. Sie ordnete sich dazu auf den dortigen Linksabbiegestreifen ein. Beim Befahren der Abbiegespur übersah sie einen vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw Skoda Fabia.

weiter
  • 2645 Leser

22-jähriger Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Schwäbisch Gmünd. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus einem Aalener Teilort verstarb am Mittwochabend an den Verletzungen, die er sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw zuzog. Eine 39-jährige Pkw-Fahrerin bog gegen 19.10 Uhr von der Lorcher Straße nach links auf einen Geschäftsparkplatz ab. Beim Abbiegen prallte

weiter
  • 5
  • 10008 Leser

Regionalsport (20)

Kreisligen vor personellem Umbruch

Fußball
Günther Grimmeisen aus Tannhausen legt als Staffelleiter der Kreisliga B III am Montag beim Staffeltag in Neuler sein Amt nieder. Er selbst wird nicht anwesend sein, wie er im Rundschreiben den Vereinen bereits mitteilte. „Aber dies ist nur eine von vielen Veränderungen“, meinte Bezirksvorsitzender Jens Peter Schuller. weiter
  • 554 Leser

Markus Schwabl hat unterschrieben

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen holt Mittelfeldspieler aus Unterhaching – Interesse an Stürmer Matthias Morys
Der nächste Neuzugang steht fest. Markus Schwabl wechselt von der SpVgg Unterhaching zum VfR Aalen. Der 24-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Außerdem hat der Drittliga-Neuling seine Fühler nach Stürmer Matthias Morys von RB Leipzig ausgestreckt. Dafür sind die Offensivspieler Andreas Ludwig und Dominick Drexler kein Thema mehr. weiter
  • 5
  • 917 Leser

Ü32-Partien stehen fest

Fußball: Ü32
Die Halbfinal-Partien für die Bezirksmeisterschaft und die Kreismeisterschaft der Ü32 sind ausgelost. Noch ein Spiel ist es für jedes Team bis ins Finale. weiter
  • 408 Leser

Matthias Baur holt Bronze

Leichtathletik
Die Vorbereitung auf den den Transalpinerun, einer Alpenüberquerung in acht Etappen ist für die Baur Brüder, Marcus und Matthias, die für den LAC Essingen in der LG Rems-Welland an den Start gehen in vollem Gange. So waren die zwei Essinger beim Zugspitz Ultratrail unterwegs. Matthias Baur beendete den Lauf mit der Bronzemedaille. weiter
  • 174 Leser

Noch extremer

Radsport, 32. Alb-Extrem-Radmarathon am Sonntag
Die 32. Auflage des Ottenbacher Radmarathons Alb-Extrem wird am Sonntag gestartet. „Die Alb wird noch extremer“, hat die Fachzeitschrift „Tour“ über den neuen Streckenverlauf geschrieben. Die 3500 Radler müssen zum Beispiel von Weilerstoffel auf den Hornberg klettern. weiter
  • 313 Leser

Die Reserve des SV Lippach feiert die Meisterschaft

Im Kampf um die Meisterschaft der Reservemannschaften in der Kreisliga A2 im Bezirk Kocher/Rems konnte sich der SV Lippach souverän durchsetzen. Das Team um die beiden Trainer Manfred Zawinul und Heiko Utz hatte sich beinahe die komplette Saison an der Tabellenspitze befunden. Mit nur einer Niederlage und einem Torverhältnis von 75:26 Toren konnte die weiter
  • 545 Leser

Die sechs Besten spielen um Titel

Radball: BW-Meisterschaft
Am Wochenende wird die Glück-Auf-Halle in Hofen der Schauplatz des letzten wichtigen Nachwuchsturniers im Radball dieser Verbandsrunde sein. Der RKV-Hofen ist Ausrichter der Baden-Württembergischen Meisterschaften der U11 Radballer. Die Meisterschaft findet am Samstag von 14 bis 17 Uhr statt. weiter
  • 307 Leser

Dreimal Gold für KSV-Nachwuchs

Ringen: Bezirksmeisterschaften der D- und E-Jugend in Röhlingen: KSV-Ringer holen fünf Medaillen
Mit fünf Ringern besuchte die KSV 05 Jugend beim Nachbarverein AC Röhlingen die Bezirksmeisterschaften der D- und E-Jugend und holten dabei fünf Medaillen. weiter
  • 160 Leser

Entscheidungen fallen am Berg

Mountainbike, Marathon-Weltmeisterschaften im italienischen Wolkenstein
Steffen Thum und Rémi Laffont haben sich für die Marathon Weltmeisterschaften am Samstag qualifiziert und werden das 100 Kilometer lange Rennen rund um die Sellaronda im italienischen Wolkenstein in Angriff nehmen. weiter
  • 154 Leser

MTV Aalen mit beeindruckender Bilanz

Schwimmen, Günter-Behnert-Gedächtnisschwimmen in Gaildorf: MTV Aalen holt sich 72 Medaillen
Wie schon im letzten Jahr nahm der MTV Aalen am Günter-Behnert-Gedächtnisschwimmen im Gaildorfer Freibad teil. Das große 36-köpfige Team, wobei die 1. Mannschaft nur einen Tag mit von der Partie war, erschwamm sich 72 Medaillen. Noch erfolgreicher als im Jahr davor, dies überraschte auch den Trainerstab des MTV. weiter
  • 326 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sippis statt Appelinis

Nicht – wie in unserer Donnerstagausgabe fälschlicherweise berichtet – die Appelinis des TSV Wasseralfingen haben bei den württembergischen Meisterschaften in der Kategorie TGW-Jugend im Turnen die Goldmedaille gewonnen, sondern die Sippis des TSV Wasseralfingen. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 839 Leser

Stabhochsprung beim MTV Aalen

Leichtathletik
Am Freitagabend um 18 Uhr findet der zweite Stabhochsprungabend im MTV-Stadion in Aalen statt. Knapp 20 Sportler werden dabei wieder auf Höhenjagd gehen. weiter
  • 245 Leser

VfB Stuttgart und RB Leipzig

Fußball, Geo-Data-Cup U10/U11: Lokale Teams fordern Topmannschaften heraus
Am Wochenende ist es wieder soweit. Der Geo Data Cup findet zum 9. Mal in Schwabsberg statt. Los gehts am Samstag um 09.30 Uhr mit der U11 gefolgt von der U10. weiter
  • 340 Leser

Viele Teilnehmer erwartet

Reitsport, Kreismeisterschaften im Reiten, Fahren und Voltigieren in Lauchheim-Hülen: Zahlreiche Prüfungen
Viele Teilnehmer werden zu Kreismeisterschaften am Samstag und Sonntag beim Pferdesportverein Schloss Kapfenburg im Reiten, Fahren und Voltigieren in Lauchheim-Hülen erwartet. weiter
  • 207 Leser

Bis Sonntag noch anmelden

Triathlon in Welzheim
Die 31. Auflage des Welzheimer-Triathlons beginnt in diesem Jahr am Samstag den 4. Juli um 14 Uhr mit dem 1. Startschuss am Aichstrutsee. weiter
  • 530 Leser

Schilder, über die diskutiert wird

Radwege im Ostalbkreis: 7500 neue Wegweiser für 300 000 Euro – ADFC fühlt sich übergangen
Fast 7500 neue Wegweiser lässt der Ostalbkreis derzeit montieren, damit die Radwege im Kreis überall gut ausgeschildert sind. Rund 300 000 Euro kostet das Ganze. Das Geld sei nicht immer gut angelegt, findet Klaus Berger vom Aalener ADFC: „Wir stehen vor Schildern, die dem Radfahrer unnütze Hinweise geben.“ weiter
  • 470 Leser

Markus Schwabl nächster Neuzugang

Fußball, 3. Liga: Mittelfeldspieler kommt von der SpVgg Unterhaching zum VfR Aalen
Der nächste Neuzugang hat unterschrieben. Mittelfeldspieler Markus Schwabl wechselt von der SpVgg Unterhaching zum VfR Aalen. Der 24-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. weiter
  • 5
  • 2157 Leser

„Nicht zweistellig verlieren“

Fußball, 2. Bundesliga: 1.  FC Heidenheim läuft mit komplettem Kader beim FC Ellwangen auf
Der 1. FC Heidenheim präsentiert seine neuformierte Zweitligamannschaft in Ellwangen. Herausforderer im Testspiel am Samstag im Waldstadion ist der A-Ligist FC Ellwangen. „Bange machen gilt nicht“, sagt dessen Sportvorstand Michael Schäfer. Anpfiff: 16 Uhr. weiter
  • 361 Leser

Überregional (80)

"Eigenständige Sportart"

Fußball-Trainer Bell über Training mit Frauen und die Attraktivität ihres Spiels
Der Trainer des 1. FFC Frankfurt Colin Bell kennt beide Seiten. Aber Frauen und Männer im Fußball zu vergleichen, widerstrebt ihm. Nach vier Jahren als Frauen-Coach bleibt er dabei: Frauenfußball ist attraktiv. weiter
  • 431 Leser

"Großes Wehklagen"

Kongress fordert besser ausgestattete Haltestellen für Fernbusse
Der Fernbusmarkt wächst nach einem Vollgas-Start zwar etwas verhaltener, aber dennoch dynamisch. Der Ausbau der Haltestellen kann damit nicht Schritt halten, wurde bei einem Kongress in Mannheim bemängelt. weiter
  • 583 Leser

40 Jahre altes Gammelfleisch

Razzien in China: Ware teils aus Maos Zeiten
In China ist man beim Essen einiges gewohnt. Doch diese Nachricht lässt selbst hier erschaudern: Bei Razzien wurde tonnenweise gefrorenes Gammelfleisch beschlagnahmt - teilweise über 40 Jahre alt. weiter
  • 553 Leser

Athen ringt mit EU um Sparpaket

Die Spannungen zwischen Athen und den Geldgebern haben sich wieder verschärft. Die Gläubiger - EU, Internationaler Währungsfonds (IWF) und Europäische Zentralbank (EZB) - rangen gestern um Kompromisse bei zahlreichen Punkten des geplanten Sparpakets für Griechenland. "Mein Gefühl ist, wir sind nicht viel weiter als am Montag", sagte Finanzminister Wolfgang weiter
  • 408 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juni 2015

FUSSBALL U-21-EM in Tschechien, Vorrunde Gr. A: Deutschland - Tschechien1:1 (0:0) Deutschland: Ter Stegen (FC Barcelona) - Korb (Mönchengladbach), Ginter (Bor. Dortmund), Günter (SC Freiburg) - Can (FC Liverpool), Kimmich (RB Leipzig) - Younes (1. FC Kaiserslautern), ab 64. Bittencourt (Hannover 96), Meyer (Schalke 04), ab 82. Malli (FSV Mainz 05), weiter
  • 485 Leser

Auftritt der kleinen Leoparden

Drei kleine Schneeleoparden-Babys sind gestern im Karlsruher Zoo der Öffentlichkeit vorgestellt worden - und sind noch ganz schön blauäugig: Erst mit etwa zwei Jahren werden die Augen dunkel, wie Pflegerin Irene Schicker-Ney erklärte. Die Drillinge, zwei Kater und ein Kätzchen, heißen Deeleg (Glück und Segen), Dipendu (Mond) und Dinata (die Bescheidene) weiter
  • 429 Leser

Bauern wehren Kritik ab

Auswirkungen der Tierwohl-Debatten machen Landwirten zu schaffen
Deutschlands Bauern sehen sich auf dem heimischen Markt mit wachsender Kritik an ihrer Arbeit konfrontiert. Auf dem Bauerntag in Erfurt ist sogar von einer "Schlacht" gegen ihren Berufsstand die Rede. weiter
  • 574 Leser

Bauerntag gegen Sanktionen

Verbandspräsident beklagt Folgen der Russlandpolitik
Bauernpräsident Joachim Rukwied hat "brutale" Folgen durch die Russland-Sanktionen für die Landwirtschaft beklagt und eine Überprüfung gefordert. Das Embargo sei Hauptursache dafür, dass die Preise für Schweine eingebrochen und der Milchpreis kräftig unter Druck geraten sei, sagte er beim Deutschen Bauerntag in Erfurt. "Am Ende sind die Bauernfamilien weiter
  • 418 Leser

Bittenfeld wird Stuttgart 1898

Nach dem ersten Aufstieg der Vereinsgeschichte in die Handball-Bundesliga wird der TV Bittenfeld künftig unter dem Namen TVB 1898 Stuttgart im Oberhaus spielen. Die Schwaben wollen damit ihre Fan-Basis erweitern und attraktiver für Sponsoren und Medien werden. "Unser mittelfristiges Ziel ist es, uns in der 1. Bundesliga zu etablieren. Wir wissen aber weiter
  • 434 Leser

Bootsfahrt durch Berlin

Zuschauer jubeln, als Königin Elizabeth II., Prinz Philip (r.), Bundespräsident Joachim Gauck (l.) und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt über die Spree fahren. Das schlichte Holzboot "Ajax" mutet nicht königlich an, doch es atmet Geschichte: 1926 lief es vom Stapel - und damit im Geburtsjahr der Queen (Brennpunkt). Foto: dpa weiter
  • 486 Leser

Chronik ähnlicher Fälle

Juni 2015: Ein Werkstattbesitzer greift zur Waffe und schießt, als mehrere Männer auf sein Gelände in Hannover eindringen. Ein 18-Jähriger stirbt an seinen Verletzungen. Ein mutmaßlicher Einbrecher soll bewaffnet gewesen sein. Der Schütze beruft sich auf Notwehr, ein Gericht erlässt jedoch Haftbefehl wegen Verdachts auf Totschlag. Dezember 2014: Beim weiter
  • 404 Leser

Chronist der Krise

Der griechische Autor Petros Markaris und sein aktueller Krimi "Zurück auf Start"
Er ist ein scharfer Beobachter der griechischen Politik und ein gefragter Kolumnist. Bekannter ist Petros Markaris aber als Autor von Krimis, in die seine politischen Analysen einfließen - wie in "Zurück auf Start". weiter

Das Prinzip Outlet

Abverkauf Metzingen im Kreis Reutlingen wirbt als "Outletcity" um Schnäppchenjäger. Mehr als 80 Outlet-Shops bieten vor allem bekannte Modemarken an. Geworben wird mit ganzjährigen Preisnachlässen von 30 bis 70 Prozent. Das ist im zweiten großen Abverkaufs-Center in Baden-Württemberg nicht anders: Das im Jahr 2003 eröffnete "Wertheim Village" im Main-Tauber-Kreis weiter
  • 477 Leser

Der Schildkröten-Urahn sieht aus wie eine Eidechse

Forscher freuen sich über 240 Millionen Jahre alten Fund bei Vellberg: Wie ein Sechser im Lotto
"Opaschildkröte", so wurde das versteinerte Reptil getauft, das in Vellberg gefunden wurde. 240 Millionen Jahre alt ist diese Ur-Schildkröte. weiter
  • 465 Leser

Deutschland exportierte 2014 weniger Waffen

Die Bundesregierung hat 2014 weniger Rüstungsexporte erlaubt als im Vorjahr. Insgesamt wurden der deutschen Rüstungsindustrie Exporte im Gesamtwert von 6,5 Milliarden Euro genehmigt, das sind rund 1,8 Milliarden Euro weniger als 2013. Es handelt sich um den niedrigsten Wert seit sieben Jahren. Das geht aus dem vom Bundeskabinett gebilligten Rüstungsexportbericht weiter
  • 440 Leser

Deutschland zieht Lehren aus Fall Mansur

Außen- und Justizministerium: Politisch heikle Vorgänge werden von höheren Stellen geprüft
Deutschland hat nach der Festnahme des Journalisten Ahmed Mansur eine bessere Prüfung solcher Fälle angekündigt. Künftig seien höhere Instanzen zuständig, teilten Außen- und Justizministerium mit. weiter
  • 512 Leser

Einbrecher erschossen

Hamburger Hausbesitzer feuert auf Männer, die seine Haustür eintreten
Ein 63-jähriger Hamburger hat einen 25-jährigen Einbrecher erschossen. Der und sein Komplize hatten am Dienstag gegen 22.45 Uhr die Tür seines Hauses eingetreten. Als sie im Flur waren, schoss der Mann. weiter
  • 5
  • 579 Leser

Erleichterung ja, Vorfreude nein

U-21-Team erreicht mit EM-Halbfinale Olympia 2016, viele sind dann aber zu alt
Die Freude über das Olympia-Ticket für Rio kam bei den deutschen Kickern bei der U-21-EM nicht auf. Auch weil ein großer Teil des Teams dann zu alt ist. weiter
  • 353 Leser

Erwartungen: Unternehmen noch skeptischer

Die Sorgen um die Griechenland-Krise und eine Konjunkturabkühlung in wichtigen Schwellenländern belasten die deutschen Unternehmen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex gab im Juni überraschend deutlich nach von 108,5 Monaten im Vormonat auf 107,4 Punkte. Damit fiel der zweite Rückgang des Konjunkturbarometers in Folge stärker aus, als von Experten erwartet. weiter
  • 505 Leser

Euphorie ist weg

Einigung mit Griechenland auf der Kippe
Die Euphorie am deutschen Aktienmarkt ist abgeebbt: Stockende Verhandlungen über die griechische Schuldenkrise trübten die Stimmung. Der wichtigste Aktienindex Dax schloss am gestrigen Mittwoch tiefer. Eine Lösung stand bis zum Börsenschluss auf der Kippe, der Ausgang des Treffens der Euro-Finanzminister blieb völlig offen. Die Geldgeberinstitutionen weiter
  • 511 Leser

Fachkräftemangel hinter dem Lenkrad

Bedarf Der Boom der Fernbuslinien hat auch zu einem Mangel an Fahrern geführt. Hinter dem Lenkrad der Busse sitzen immer weniger Deutsche. Die Unternehmer stellen zunehmend Chauffeure aus Spanien, Portugal und Griechenland ein. "Viele Betriebe haben Sorgen", sagte Verbandschef Klaus Sedelmeier, "der Bedarf wächst vehement." Busfahrer bekommen einen weiter
  • 488 Leser

Firmino - Rekordtransfer der Bundesliga

Die TSG Hoffenheim kassiert für den künftigen Liverpooler eine Ablösesumme von 41 Millionen Euro
Nach monatelangen Spekulationen ist der Wechsel von Roberto Firmino zum FC Liverpool fix. Der Angreifer von 1899 Hoffenheim ist der Rekordtransfer. weiter
  • 440 Leser

Ford fördert autonome Pkw und 3D-Druck

Der US-Autoriese Ford nimmt die Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge in Angriff. Mit dem Manager Randy Visintainer, der seit fast drei Jahrzehnten bei Ford ist, wurde ein Projektchef ernannt. Ziel sei eine marktreife Technik für autonom fahrende Autos, teilte Ford mit. Zunächst sollen binnen fünf Jahren Fahrerassistenz-Systeme über die gesamte Modellpalette weiter
  • 536 Leser

Frischzellenkur für Herz und Hirn

Wiener Festwochen überzeugen mit intensiven Inszenierungen
Von Andrea Breth bis Achim Freyer: auch in seiner zweiten Saison überzeugt Markus Hinterhäuser bei den Wiener Festwochen weiter
  • 553 Leser

Handball-Frauen mit schwerem Los für die WM

Nach ihrem Wildcard-Geschenk haben die deutschen Handballerinnen für die Weltmeisterschaft in Dänemark (5. bis 20. Dezember 2015) einige knifflige Aufgaben erhalten. Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) wird in der Gruppe C in Kolding gegen den Weltmeister Brasilien, den Asienmeister Südkorea, den Kongo, den EM-Fünften Frankreich und Argentinien weiter
  • 397 Leser

IG Metall: Bildungspolitik wird Kampfzone

Bezirksleiter Roman Zitzelsberger lobt Zusammenarbeit mit grün-roter Landesregierung
Mit dem Bildungszeitgesetz hat die IG Metall mit anderen Gewerkschaften eine zentrale Forderung durchsetzen können. Dabei wird es nach dem Willen von Bezirksleiter Zitzelsberger aber nicht bleiben. weiter
  • 596 Leser

In Klagenfurt wird wieder um die Wette gelesen

Der Wettbewerb um den prestigeträchtigen Ingeborg-Bachmann-Preis wird von kommendem Mittwoch an im österreichischen Klagenfurt ausgetragen. Zehn deutschsprachige Autorinnen und vier Autoren präsentieren in der dortigen "Literaturarena" der Jury und dem Publikum ihre noch unveröffentlichten Texte. Diese 39. "Tage der deutschsprachigen Literatur" werden weiter
  • 495 Leser

Karriere in Deutschland

Ein Brite auf Titelhatz Colin Bell (53) feierte mit dem 1. FFC Frankfurt dieses Jahr den vierten Titel in der Champions-League (2:1 gegen Paris St.Germain/Frankreich) und wurde 2014 DFB-Pokalsieger. Den Brite zog es bereits als Fußballer nach Deutschland. Seine beste Zeit erlebte er zwischen 1987 und 1989 beim FSV Mainz 05. Noch während seiner aktiven weiter
  • 374 Leser

Kein Ende im Streit um E-Mails

Die ehemalige Umwelt- und Verkehrsministerin Tanja Gönner hat wegen ihrer Mails Antrag auf einstweilige Anordnung beim Verwaltungsgerichtshof eingereicht. Mit der Sache vertraute Kreise bestätigten einen entsprechenden SWR-Bericht. Damit will Gönner verhindern, dass das Umweltministerium ihren elektronischen Schriftwechsel mit dem damaligen Ministerpräsidenten weiter
  • 382 Leser

Kein Foto für Joop

Beide Juroren bei Klums "Topmodel"-Show nicht mehr dabei
Zwei Mal assistierte der Modemacher Wolfgang Joop Model-Mama Heidi Klum in der Jury von "Germany's Next Topmodel". Jetzt heißt es, er und sein Kollege Thomas Hayo seien nicht mehr dabei. weiter
  • 338 Leser

Kommentar · ENERGIE: Kuh-Handel

Wenn Platzhirsche auftreten wird es laut im herbstlichen Wald. Ein ähnliches Schauspiel ist jetzt im Berliner Frühsommer zu bestaunen: Die schwarz-rote Koalition rangelt um Energiewende und Klimawandel. Da reicht der Platz nicht, um die Alphatiere von Düsseldorf bis München aufzuzählen. Sigmar Gabriel dürfte seine CO2-Abgabe wohl kaum gegen Gewerkschaften, weiter
  • 413 Leser

Kommentar · NSA: Unter Freunden

Abhören unter Freunden - das geht gar nicht! Angela Merkels Kommentar über das viel zu ausgeprägte Interesse der Amerikaner an ihren Handy-Telefonaten ist seit gestern in Frankreich zum geflügelten Wort geworden. Denn der US-Geheimdienst NSA sah das bis vor kurzem bekanntlich anders. Doch wer sagt uns eigentlich, dass er das nicht auch weiterhin anders weiter
  • 393 Leser

Kommentar: Bogen nicht überspannen

Das Thema läuft Gefahr, überstrapaziert zu werden. Doch es führt kein Weg daran vorbei, sich mit den Stichworten Digitalisierung, Industrie 4.0 oder wie immer man den anstehenden Wandel der Arbeitswelt nennen will, auseinanderzusetzen. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass sich die IG Metall im Land Gedanken darüber macht, wie die Beschäftigten für weiter
  • 555 Leser

Kritik an Krankenhausreform

Landesministerin Altpeter verlangt Nachbesserungen
Baden-Württembergs Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) hat Änderungen am Gesetzentwurf zur Krankenhausreform von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) gefordert. Er sei unausgewogen, führe zu weiterem Personalabbau und bringe den Krankenhäusern im Südwesten unter dem Strich keine nachhaltige Verbesserung der Betriebskostenfinanzierung, weiter
  • 359 Leser

Kritik an Polizeireform

Chef des Karlsruher Präsidiums will Nachbesserungen - Zu wenig Präsenz in der Fläche?
Geballtes Know-how in den Polizeipräsidien, aber teils zu lange Wege zu Einsätzen - eineinhalb Jahre nach der Polizeireform fordert der Chef des größten Präsidiums im Land Nachbesserungen. weiter
  • 467 Leser

Leitartikel · LANDWIRTE: Machen statt Jammern

Von Dieter Keller Endlich Regen, freuen sich zumindest die Landwirte in vielen Teilen Deutschlands. Denn in den vergangenen Wochen gab es viel zu wenig Niederschlag, weshalb sie schon bei Getreide und Raps Ernteausfälle befürchten. Nur in Teilen Baden-Württembergs und Bayerns klagen die Bauern über viel zu viel Nass von oben, was auch wieder schlecht weiter
  • 485 Leser

Leute im Blick vom 25. Juni 2015

Adel Tawil Der Sänger Adel Tawil hat überlegt, als Bogenschütze oder Curler an Olympischen Spielen teilzunehmen. Es sei doch etwas Großartiges, die Flagge seines Heimatlandes durch ein Stadion zu tragen und eine Goldmedaille zu gewinnen, befand der 36-jährige Berliner im Interview der Zeitung "Die Welt". Das gebe es bei Musikern nicht, und bei ihm werde weiter
  • 369 Leser

Millionen Kunden zahlen zu viel

Wieder hohe Strafen wegen Preisabsprachen
Erneut wurden Strafen wegen Preisabsprachen verhängt. Autozulieferer und Verpackungs-Händler und -Hersteller müssen 191 Mio. EUR Bußgeld bezahlen. weiter
  • 629 Leser

Mindestlohn macht große Sorgen

Unter Druck Harte Kritik übte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, in seiner Grundsatzrede zu Beginn des Deutschen Bauerntages in Erfurt an der Einführung des Mindestlohns. "Die Umsetzung geht besonders zu Lasten der bäuerlichen Betriebe und aller Familienbetriebe in Deutschland. Die Dokumentation der Arbeitszeiten und die mangelnde weiter
  • 608 Leser

Na sowas... . . .

Um ihren Ex-Liebhaber abzuschrecken, der sie mit E-Mails mit schlüpfrigen Bilder genervt hatte, haben eine Frau in Bückeburg (Niedersachsen) und ihr Mann einen Mord vorgetäuscht. Sie legte sich hin, ließ sich vom Mann mit Ketchup beschmieren und fotografieren und schickte das Bild dem Ex-Liebhaber. Der schaltete gleich die Polizei ein. Die traf die weiter
  • 390 Leser

Neuer Streit vor Schlussrunde

Bei den Verhandlungen mit Griechenland ging gestern nichts voran
Unmittelbar vor dem EU-Gipfel sind die Rettungs-Bemühungen für das pleitebedrohte Griechenland in eine weitere Krise geraten. Die Euro-Finanzminister brachen ihre Beratungen nach kurzer Zeit ergebnislos ab. weiter
  • 396 Leser

Neuer Titel für Asterix: Papyrus statt Geheimnis

Der neue "Asterix"-Comic muss im deutschsprachigen Raum unter einem anderem Titel erscheinen als geplant. Ursprünglich hatte das 36. Abenteuer der tapferen Gallier "Cäsars Geheimnis" heißen sollen. "Aus rechtlichen Gründen muss der Titel nun kurzfristig geändert werden", teilte eine Sprecherin des Verlages Egmont Ehapa mit. Der Band heißt nun "Der Papyrus weiter
  • 479 Leser

Neues Bündnis für E-Mobilität

Deutsche Konzerne und Wissenschaftseinrichtungen wollen mit einem neuen Forschungsprojekt der Entwicklung von Elektroautos Schwung verleihen. Ziel ist es, den Einsatz von Bauteilen für Elektroantriebe stärker anzugleichen und so die Kosten zu senken. Dazu wollen die Projektpartner in den nächsten drei Jahren ein Baukastensystem schaffen, das sich für weiter
  • 556 Leser

Notizen vom 25. Juni 2015

BGH prüft Tugce-Urteil Der Bundesgerichtshof wird sich mit dem Urteil im Tugce-Prozess befassen. Die Verteidigung des Angeklagten Sanel M. (18) hat Rechtsmittel gegen die Verurteilung zu drei Jahren Jugendgefängnis eingelegt. Sanel M. hatte Tugce (22) im November 2014 auf einem Restaurant-Parkplatz so heftig gegen den Kopf geschlagen, dass sie fiel weiter
  • 498 Leser

Notizen vom 25. Juni 2015

Blues in Gaildorf Den Gaildorfern blüht wieder der geliebte Ausnahmezustand. Am 3. und 4. Juli wird auf der Kocherwiese das 24. Bluesfest gefeiert. Neun Bands, überwiegens aus den USA, werden zu hören sein. Eröffnet wird das Festival von Bruce Katz mit Band. Es folgen Earl Thomas & the Royal Guard, Robert Cray und Mud Morganfield. Außerdem unter weiter
  • 467 Leser

Notizen vom 25. Juni 2015

Nato-Truppe aufgestockt Angesichts der Spannungen mit Russland verdoppelt die Nato ihre schnellen Eingreifkräfte auf bis zu 40 000 Soldaten. Zudem verständigten sich die Nato-Verteidigungsminister gestern auf straffere Entscheidungsprozesse, um im Ernstfall eine schnellere Reaktion zu ermöglichen. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg versicherte aber: weiter
  • 445 Leser

Notizen vom 25. Juni 2015

Riem Hussein befördert Fußball Bibiana Steinhaus (Hannover) ist nicht mehr die einzige weibliche Schiedsrichterin im deutschen Profibereich. Die 34 Jahre alte Riem Hussein (Bad Harzburg) wurde vom DFB für die dritte Liga nominiert. Die hauptberufliche Apothekerin ist seit zehn Jahren für den DFB im Einsatz und leitete unter anderem das Pokalfinale der weiter
  • 381 Leser

Notizen vom 25. Juni 2015

Staubsauger in Flammen Stockach - Ein brennender Staubsauger hat Schülern einer Schule in Stockach (Kreis Konstanz) gestern einen unterrichtsfreien Tag beschert. Im Putzraum waren ein Staubsauger und ein Putzwagen in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache war unklar. Den Schaden schätzten die Beamten als gering ein. Aufgrund des Rauchgeruchs weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 25. Juni 2015

Weitere Amazon-Streiks Die Gewerkschaft Verdi weitet ihre Sreiks beim Online-Versandhändler Amazon aus. Die Standorte in Bad Hersfeld (Hessen), Leipzig (Sachsen), Rheinberg und Werne (beide Nordrhein-Westfalen) werden nun bis Samstag weiter bestreikt, teilte Verdi mit. Dort sollten die Arbeitskämpfe ursprünglich gestern beziehungsweise heute beendet weiter
  • 638 Leser

Obama erlaubt Lösegelder

Familien amerikanischer Geiseln dürfen mit Terroristen verhandeln
Washington überdenkt die Haltung zu Lösegeldzahlungen. Präsident Obama sagt Familien von Geiseln, die mit Terroristen verhandeln, per Dekret Straffreiheit zu. Bisher galt: "Wir verhandeln nicht mit Terroristen." weiter
  • 482 Leser

Piëchs Bruder spricht über VW-Machtkampf

Der ältere Bruder des zurückgetretenen VW-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch, Ernst Piëch, hat sich in einem Interview über Hintergründe des Machtkampfes bei Volkswagen geäußert. Der VW-Patriarch habe bereits über längere Zeit "sein erfolgreiches Handeln aus der Vergangenheit und damit erreichte Ziele in Gefahr" gesehen, sagte Ernst Piëch (86) in der weiter
  • 595 Leser

Post-Tarifpartner verschärfen ihren Ton

Im seit Monaten anhaltenden Tarifstreit bei der Deutschen Post haben sich die Gewerkschaft Verdi und die Post gegenseitig vorgeworfen, die Beschäftigten unter Druck zu setzen. In dem Konflikt sei "kein Ende in Sicht", betonte ein Verdi-Sprecher in Stuttgart und verwies auf den wachsenden Unmut der Beschäftigten. Neben einer Blockadehaltung warf Verdi weiter
  • 533 Leser

Präsidenten ausgespäht

Frankreich empört über US-Ausforschung der Staatsspitze
Frankreich lässt nach Enthüllungen über das angebliche Abhören französischer Präsidenten durch die USA seine Muskeln spielen. Solche Machenschaften würden nicht geduldet, erklärte der Verteidigungsrat. weiter
  • 445 Leser

Raab-Rücktritt: TV-Firma feuert 80 Angestellte

Stefan Raab war schon immer konsequent. Wenn er etwas angefangen hatte, führte er es zu Ende. Sowohl in seinen Shows, wo er trotz Verletzungen nicht aufgab, als auch in der Karriereplanung. Seine 20 Jahre alte Ankündigung, mit 50 nicht mehr vor der Kamera stehen zu wollen, hat er vergangene Woche erfüllt: Er erklärte seinen Rücktritt. Ebenso konsequent weiter
  • 431 Leser

Schulgesetz ohne christliche Werte

Nordrhein-Westfalen setzt Kopftuch-Urteil um
Der Landtag in Düsseldorf reagiert auf ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Die Schule wird zum Ort weltanschaulicher und religiöser Neutralität. weiter
  • 1
  • 424 Leser

Spannender Fall für Justitia

Metzinger Nachbarstädte beklagen das Wachstum der Fabrikverkäufe
Die Erweiterung der Metzinger Outlet-City um ein Drittel wollen die Nachbarstädte Reutlingen, Tübingen und Böblingen nicht einfach hinnehmen. Der Fall ist geeignet, Rechtsgeschichte zu schreiben. weiter
  • 472 Leser

Spaziergänger finden brennende Leiche im Wald

In einem Wald nahe Offenburg haben Spaziergänger eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche gefunden. Bei dem Toten handele sich um einen Mann, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er sei getötet worden. Dies habe die Untersuchung der Leiche durch Rechtsmediziner ergeben. Identität und Alter des Getöteten seien unklar. Auch Spuren von dem weiter
  • 427 Leser

Spitzen-Quartett für die "Doppelsechs"

Ein Quartett für die "Doppelsechs" - das scheint für die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft der Schlüssel zum Erfolg. Vier nahezu gleichwertige Spielerinnen mit unterschiedlichen Stärken und wenigen Schwächen hat Silvia Neid bei der WM in Kanada für die beiden Positionen im defensiven Mittelfeld zur Auswahl. Und es scheint fast egal, welches weiter
  • 345 Leser

Staatsanwalt will Bewährung

Weil eine Krankenschwester das Beatmungsgerät eines Krebskranken ohne Arztanweisung abgeschaltet hat und er starb, soll sie zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt werden. Vor dem Landgericht Heilbronn sprach sich der Staatsanwalt zudem dafür aus, fünf Jahre Berufsverbot gegen die 48-Jährige zu verhängen. Sie soll außerdem noch 200 Arbeitsstunden weiter
  • 422 Leser

Start der Tour droht im Chaos zu versinken

Der Start der 102. Tour de France in den Niederlanden droht im Chaos zu versinken. Die Polizeigewerkschaften kündigten gestern für die ersten beiden Etappen am 4. und 5. Juli Protestaktionen an, die den Ablauf des Auftakts massiv beeinträchtigen sollen. Damit wollen die Gewerkschaften in den Lohnverhandlungen mit der Regierung Druck erzeugen. Demnach weiter
  • 375 Leser

Stichwort · KLIMAABGABE: Streit um Jobs und Strompreis

Wenn es um die Einführung einer Abgabe auf alte Kohlekraftwerke mit hohem CO2-Ausstoß geht, überschlagen sich Politiker, Wissenschaftler und Gewerkschafter mit Prognosen für den Arbeitsmarkt. In der Bundesrepublik sind nach Angaben der Kohlewirtschaft rund 21 400 Menschen in Kohlekraftwerken, im Tagebau oder in Veredelungsfabriken beschäftigt. Nahezu weiter
  • 418 Leser

Stromtrasse rückt näher

Gabriel kommt Bayern entgegen - Südwesten als Verlierer?
Eine Stromtrasse durch Baden-Württemberg statt durch Bayern: Dieses im Südwesten ungeliebte Szenario ist gestern ein großes Stück nähergerückt. weiter
  • 557 Leser

Theater, Krimis, Fernsehen und Filme

Autor Petros Markaris wurde am 1. Januar 1937 als Sohn eines Armeniers in Istanbul geboren, besuchte dort das österreichische Gymnasium, studierte in Wien Volkswirtschaft. Er schreibt auf Griechisch, Türkisch und Deutsch. Er verfasste erfolgreiche Theaterstücke, schrieb eine beliebte griechische TV-Krimi-Serie und war Co-Autor des Filmemachers Theo weiter
  • 531 Leser

Trassenbetreiber fordert Tempo beim Ausbau

Amprion will atmendes Stromnetz installieren - Ärger über Blockaden aus der Politik
Amprion ist der größte Netzbetreiber Deutschlands. Um weiter zu wachsen, will er kräftig in das Stromnetz investieren. Mit seinem Vorhaben kommt er aber viel zu langsam voran, kritisiert der Amprion-Chef. weiter
  • 624 Leser

Tödliches Attest

Lkw-Fahrer mit Epilepsie verursacht Unfall - Arzt wegen Gesundschreibung verurteilt
Tragischer Unfall: Weil ein Lkw-Fahrer am Steuer einen Krampfanfall hat, muss eine Frau sterben. Vor Gericht stand jetzt der Arzt des Mannes: Er hatte ihn gesundgeschrieben - und wurde verurteilt. weiter
  • 520 Leser

Unesco berät in Bonn über Welterbe

Deutschland bekommt aller Voraussicht nach ein neues Weltkulturerbe. Bei einer Sitzung der UN-Kulturorganisation Unesco in Bonn werden vermutlich die Hamburger Speicherstadt und das nahegelegene Kontorhausviertel mit dem Chilehaus in die entsprechende Liste aufgenommen. Damit hätte Deutschland dann insgesamt 40 Welterbestätten. Weltweit gibt es mittlerweile weiter
  • 439 Leser

Ungarn relativiert Aufnahmestopp

Ungarn will sich weiter an die EU-Regeln im Umgang mit Flüchtlingen halten. Die Regierung hatte die Parole "Das Boot ist voll" ausgegeben. weiter
  • 455 Leser

Unser aller Paternoster

Halleluja, der Paternoster bleibt unser! Aber bloß, weil sich Angela Merkel, nicht nur mit Queen-Besuch und Griechenland-Rettung weiß Gott ausgelastet, wirklich um alles selbst kümmern muss: Keine geringere Instanz als das Bundeskabinett hat gestern die im Ressort von Arbeitsministerin Andrea Nahles schön sozialdemokratisch inspirierte Änderung der weiter
  • 505 Leser

VfB ist mit Tyton einig, Rupp kommt aus Paderborn

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat wenige Tage vor dem Trainingsstart zwei weitere Spieler verpflichtet. Laut Verein wechseln Mittelfeldspieler Lukas Rupp, 24, von Absteiger SC Paderborn und Torhüter Przemyslaw Tyton, 28, von der PSV Eindhoven (zuletzt ausgeliehen an den spanischen Erstligisten FC Elche) an den Neckar. Rupp kommt ablösefrei und weiter
  • 425 Leser

Viele wollen mehr arbeiten

Rund 2,9 Mio. Menschen im Alter zwischen 15 und 74 Jahren würden gern länger arbeiten. Dies geht aus einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes für 2014 hervor. 915 000 Erwerbstätige wünschten sich dagegen kürzere Arbeitszeiten. Der Studie zufolge möchten Unterbeschäftigte ihre Wochenstunden im Schnitt um 11,3 erhöhen, Überbeschäftigte wollen sie weiter
  • 454 Leser

Volleyballer schmettern sich Richtung Gold

15-jährige Schwimmerin Julia Mrozinski gewinnt souverän - Florettfechterinnen enttäuschen
Die deutschen Volleyballer nähern sich dem angestrebten Europaspiele-Gold, die deutschen Junioren-Schwimmer sammeln bereits fleißig Edelmetall. weiter
  • 381 Leser

War der deutsche Geheimdienst beteiligt?

Gesetz Die Enthüllungen um die NSA-Spionage platzen in Frankreich mitten in die entscheidende Parlamentsdebatte über ein neues Sicherheitsgesetz. Am späten Mittwochnachmittag stimmte die Nationalversammlung über eine erhebliche Erweiterung der Geheimdienst-Befugnisse im Anti-Terror-Kampf ab. So soll künftig die Vorratsdatenspeicherung bis zu fünf Jahren weiter
  • 332 Leser

Wolf will Mittel für Turbo-Internet verdreifachen

Der Spitzenkandidat der CDU Baden-Württemberg, Guido Wolf, will die Landesmittel für den Breitbandausbau im Falle eines Wahlsiegs massiv aufstocken. Um die Grundversorgung mit schnellem Internet rasch zu verstärken, plant Wolf nach Informationen der SÜDWEST PRESSE, die Fördermittel des Landes in der kommenden Legislaturperiode auf insgesamt 500 Millionen weiter
  • 469 Leser

Zahlen & Fakten

Bouygues lehnt ab Die französische Holding Bouygues hat ein Übernahmeangebot des französisch-israelischen Geschäftsmannes Patrick Drahi für die Telefonsparte Bouygues Telecom abgelehnt. Der Verwaltungsrat von Bouygues teilte nach einer Sondersitzung als Grund für das Nein mit, es gebe ein erhebliches Risiko, dass die Wettbewerbsbehörde nicht zustimmen weiter
  • 464 Leser

Zwischenruf: Land der Digger und Denker

Stillgestanden! Die Augen - geradeaus! Die Ohren - gespitzt! Die Musik - aufgedreht! Und - zwo, drei, vier, mitgesungen! Jawohl, es ist vollbracht. Vor 20 Jahren war er noch niedergetrampelt worden, der Wunsch nach einer Quote für deutsche Musik im Radio. Doch diese hat sich im Land der Dichter und Denker auch so durchgesetzt. Diese Woche zeitigt nun weiter
  • 462 Leser

Zwölf Präsidien statt 41

Regional Früher gab es neben den 37 Polizeidirektionen im Land auch noch eine zweite Verwaltungsebene: die vier Landespolizeidirektionen der Regierungspräsidien in Karlsruhe, Freiburg, Stuttgart und Tübingen. Bei der Polizeireform wurden diese Einheiten zu zwölf neuen " Großpräsidien" verschmolzen. Die regionalen Polizeipräsidien, die direkt dem Innenministerium weiter
  • 396 Leser

Leserbeiträge (2)

Blanker Luxus

Zum Umbau in St. Maria Aalen:Der Gesamtkirchengemeinderat hat die auch von mir nie beanstandete Sanierung von St. Maria abgesegnet. Gleichzeitig aber auch anstandslos die Neu- und Umbaumaßnahmen. Auf meine öffentlich gestellten Fragen gab es über die Zeitung keine Reaktion. Dafür „mit Verwunderung“ im Kirchenblatt. Doch wer liest dies schon?Es weiter
  • 1
  • 1183 Leser

Sonntag 28. Juni: Aikido Vorführung in Wasseralfingen

Wer sich unter dem Begriff "Aikido" nichts vorstellen kann, sollte sich die Vorführung am Sonntag , dem 28. Juni 2015, nicht entgehen lassen. Wir zeigen im Rahmen des Wasseralfinger Stadtfests während unserer Vorführung einen Querschnitt der japanischen Kampfkunst Aikido. Richtiges Fallen, Grundtechniken sowie fortgeschrittene und effektive

weiter
  • 1780 Leser

inSchwaben.de (36)

Zu sehen sin die Arbeiten vom 10. Juli bis 11. September zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes Ostalbkreis. weiter
  • 488 Leser
INFO

Rund ums Stadtfest

• Verkaufsoffener Sonntag am 28.6. von 13 bis 17 Uhr • Großes Angebot für Kinder, unter anderem mit Märchenzelt und vielem mehr• Die Härtsfeld-Museumsbahn bietet am Sonntag sechs Sonderfahrten gemäß Fahrplan. (Historisch gekleidete Fahrgäste zahlen nur den halben Fahrpreis • Während der beiden Tage ist im Härtsfeldmuseum die weiter
  • 673 Leser
INFO

107. Kinderfest

Das Wasseralfinger Kinderfest hat Tradition. Man lädt in diesem Jahr zum 107. Mal ein. Doch es gibt eine Änderung: In diesem Jahr finden die Spiele und Wettbewerbe ausschließlich für Grundschüler statt. Für die älteren Schüler wird ein Sporttag im Talschulzentrum abgehalten. Das Kinderfest beginnt um 10 Uhr im Spieselgelände mit dem Startschuss der weiter
  • 417 Leser
WASSERALFINGER FESTTAGE 2015

Künstler-Ader durch Wasseralfingen

Ein Festakt zur Erweiterung des Sieger-Köder-Weges findet am Freitagabend um 18 Uhr neben dem „Pilger“ im Kies statt.
Der Sieger-Köder-Weg zeichnet eine besondere Hommage an den am 9. Februar verstorbenen Künstler und Pfarrer Sieger Köder. Wasseralfingen hat ihm, der dort geboren ist, immer besonders viel bedeutet.Der Sieger-Köder-Weg ist eine zweieinhalb Kilometer lange „Ader“ durch Wasseralfingen, an dem der Gehende Kunstwerke Köders und seiner Weggefährten weiter
WASSERALFINGER FESTTAGE 2015

Festtage mit Charme

Mit einer bunten Mischung aus Kultur, Sport und guter Unterhaltung gehen die Wasseralfinger Festtage in die 44. Runde.
Wer sich das diesjährige Programm näher anschaut, gibt dem Anspruch, nicht nur ein „normales Straßenfest zu bieten, Recht. Es sind Künstler da, bereits überregional bekannt, die aus Wasseralfingen stammen, wie etwa Verena Köder alias „Lia Reyna“, oder natürlich der renommierte Moderator Matthias Holtmann, der am Mittwochabend aus seinem weiter

Die Ipfmess-Mädle

Bezaubernde Repräsentantinnen aus den Ortsteilen
Sie sind hübsch, jung und sie sind ganz bezaubernde Repräsentantinnen ihres Ortsteils: Die Ipfmess-Mädle. Zum 200-jährigen Jubiläum des Volksfestes wurde die Idee geboren, Bopfingen und seine acht Ortsteile von jungen Damen repräsentieren zu lassen. Und sie müssen bestimmte Bedingungen erfüllen: Wer Ipfmess-Mädle werden will soll unter 25 Jahre alt, weiter

Leidenschaft „Boxauto“

Ralf Kauffmann betreibt den
Mit seinem Autoscooter-Fahrgeschäft gehört Ralf Kauffmann schon fast zum Inventar der Ipfmesse. Seit 2003 ist der Bopfinger Schausteller schon mit von der Partie und sorgt mit seinen Boxautos für Megaspaß bei seinen fahrenden Gästen. „Mir wurde der Schausteller-Virus praktisch in die Wiege gelegt“, erzählt Ralf Kauffmann. Im Jahre 1966 begann weiter
  • 1171 Leser

Spritzig, süffig, vollmundig

Der Lions Club Ostalb-Ipf schenkt auf der Ipfmesse leckere Cocktails aus
Auch der Lions Club Ostalb-Ipf ist mit einem Hüttenstand auf der Ipfmesse vertreten. Im Vergnügungspark neben dem Kettenkarussell schenken die Mitglieder süffige Cocktails, prächtig mundenden Rotwein und Prosecco aus. Für den Genuss vor und nach einem vergnüglichen Messebummel oder für zwischendurch ist der Besuch beim Lions Club-Ausschank also ideal. weiter
  • 497 Leser

Bierdorf mit Charme

Magdalena Kübler ist mit ihrem Konzept des Bierdorfes letztes Jahr gut angekommen
Das soll euer Dorf sein“, sagt Magdalena Kübler, Wirtin des stimmungsvollen Gastronomiekonzeptes des Bierdorfes, „dann haben wir alles richtig gemacht“. Die Regionalität der angebotenen Speisen und Getränke ist ebenfalls ein wichtiger Punkt im Bierdorf. „Es stammt praktisch nur die Logistik aus München“.Bopfingen sei die weiter
  • 652 Leser

Die fünfte Jahreszeit lockt

Umfrage: Was macht den besonderen Reiz der Ipfmesse aus ?
Die Ipfmesse gilt in Bopfingen als die fünfte Jahreszeit und ist für viele das Fest der Feste auf der Ostalb, das einen bunten Vergnügungspark und ein vielfältiges Programm und tolle Veranstaltungen bietet.Unser Mitarbeiter Achim Klemm befragte Passanten in Bopfingen und wollte von ihnen wissen, ob sie die fünftägige Festveranstaltung besuchen, was weiter
Fortsetzung von Seite 31Istrud Häfele (67), Hausfrau aus Flochberg: Für mich ist es ein Familienfest. Dort treffe ich meine Enkel und wir sitzen immer alle gemütlich zusammen. Ich habe dann auch Geburtstag, gehe aber trotzdem hin und genieße das ganze Drumherum und die fröhliche Stimmung und Heiterkeit.Mein Mann und ich nehmen uns viel Zeit zum Bummeln weiter

Die neue App

Tradition trifft auf Moderne –
Am Ipf lässt man sich was einfallen – und zwar für das Smartphone. Das größte und beliebteste Fest in und um Bopfingen bringt dieses Jahr viele Änderungen mit sich. Das neue Messedesign verbindet die Tradition mit der Moderne. Und neben dem ganz neu gestaltetem Plakat, gibt es jetzt sogar eine abwechslungsreiche und kostenlose Ipfmess- App mit weiter
  • 623 Leser

Benefiz auf der Ipfmess

Soroptimistinnen bitten Besucher um Spenden für das Krankenhaus von Bruder Nährich
Der Club „Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg“ ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Mess vertreten. Die Soroptimistinnen unterstützen damit ein Krankenhaus in Uganda, das der Comboni-Missionar Bruder Günther Nährich leitet. Der gebürtige Bopfinger ist zurzeit auf Heimaturlaub und will an drei Tagen selbst am Stand sein, um weiter

Der Mensch im Mittelpunkt

Neu im GHV-Zelt auf der Ipfmess:
Die Ipfmesse ist überregional bekannt und lockt Besucher aus ganz Süddeutschland. Als Krankenhaus im ländlichen Raum mit spezialärztlichen Versorgungsschwerpunkten präsentiert sich die St. Anna-Virngrund-Klinik dieses Jahr zum ersten Mal im GHV-Zelt.Die St. Anna-Virngrund-Klinik ist ein Traditionshaus. Auch deshalb passt sie gut zu einer Traditionsmesse weiter
  • 342 Leser
Fortsetzung von Seite 24Sandra Nille von Uhren-Schmuck-Nille in Bopfingen: Die Ipfmesse hat ein großes Einzugsgebiet und viele Menschen kommen auch aus der weiteren Umgebung deswegen hierher. Es gehört einfach dazu, dass man am verkaufsoffenen Sonntag seinen Laden öffnet. An diesem Tag kommen auch immer viele Familien, weil dann auch die berufstätigen weiter

Man zeigt sich solidarisch

Teilnahme am verkaufsoffenen Sonntag ist für viele Geschäfte ein Muss
Im Rahmen der Ipfmesse findet am 5. Juli auch ein verkaufsoffener Sonntag statt, an dem wieder einige Bopfinger Geschäfte geöffnet haben. Wir gingen auf Meinungssuche und sprachen mit den Geschäftsleuten vor Ort über ihre Beweggründe, warum man sich denn am verkaufsoffenen Sonntag beteiligt.Hubert Wörle, Abteilungsleiter Holzmarkt Ladenburger in Aufhausen: weiter

Breites Leistungsspektrum

Heimische Wirtschaft mit 48 Ständen im Zelt des Gewerbe- und Handelsvereins
Es sind anstrengende Tage für die Gewerbetreibenden aus Bopfingen und der Region. Jeden Tag von 9 bis 20 Uhr sind die insgesamt 48 Stände im Zelt des Gewerbe- und Handelsvereins präsent, beantworten Fragen, informieren, beraten. Manche warten ganz gezielt auf die Ipfmesse, um sich zuerst einmal im GHV-Zelt umzuschauen und von attraktiven Messepreisen weiter
  • 359 Leser

Vegetarismus im Fokus

Lebensmittelchemiker Udo Pollmer spricht auf der Bauernkundgebung
Der Lebensmittelchemiker und Sachbuchautor Udo Pollmer wird bei der diesjährigen Bauernkundgebung auf der Ipfmesse am 6. Juli sprechen. Das Thema, das der Ernährungsexperte aufgreift, lautet „Vegetarismus, können wir es uns leisten ?“ Der Kreisbauernverband Ostalb hat den durch seine kritischen und provokanten Aussagen zu Ernährungsempfehlungen weiter
  • 386 Leser

Nach der Mess’ ist vor der Mess’

Stadtkämmerin Ulrike Steiner ist Ipfmess-Managerin im zweiten Jahr und freut sich auf viele Begegnungen und ein schönes Fest
Nach der Mess’ ist vor der Mess’. Das zumindest empfinden die Organisatoren so. Genug Feedback gibt es aus den Tausenden von Gästen. Und die lieben ihre Ipfmess. So wie sie ist. Das tut auch Ulrike Steiner, Kämmerin der Stadt Bopfingen. In ihrem Amt ist der Managerposten für die Ipfmess im Portfolio integriert. „Ein besonderes Privileg, weiter
  • 293 Leser

Ohne Auto zur Mess

Bopfingen – Kirchheim – Unterschneidheim – BopfingenDie Firma OVA bietet auch in diesem Jahr zur Ipfmesse in Bopfingen dank der freundlichen Unterstützung eines Sponsorenrings wieder ihren bewährten Buspendelverkehr mit einem separaten Fahrplan an. Das umfangreiche Fahrtenangebot des Vorjahres konnte beibehalten werden. Ebenso war weiter
  • 466 Leser

Wichtige Infos

Ladenschlusszeiten in der Stadt Bopfingen am Ipfmess-Sonntag: Zur Ipfmesse dürfen alle Verkaufsstellen im Stadtgebiet von 13 bis 18 Uhr für den geschäftlichen Verkehr mit Kunden geöffnet sein.„Findelkinder“ bei der Ipfmesse:Die Messebesucher werden gebeten, elternsuchende Kinder bei der DRK-Wache in der Grundschule am Ipf abzugeben. Dort weiter
  • 256 Leser
Fortsetzung von Seite 15Zu Beginn aber waren die Anwesenden der Ipfmessbierprobe anderweitig beschäftigt: Anders als angekündigt, gab es statt einer „kleinen Brotzeit“ eine deftige. Braten, Spätzle, Kartoffelsalat – das Ehepaar Senz, die Ipfmess-Festwirte, tischten auf, was das Schwabenherz begehrt. Was das Ipfmessbier in diesem Jahr weiter

Der Reiz der Fliehkraft

Ipfmess-Kopfgeschäft ist in diesem Jahr der „Hexentanz“ der Firma Markmann und Söhne
Jubelnde Schreie ziehen über den Festplatz der Ipfmess. Der Duft von gebrannten Mandeln und Bratwurst durchzieht die Verkaufsstände und Vergnügungsgeschäfte, Pärchen schlendern eng umschlungen durch das große Vergnügungsangebot; an manchen Kindernasen klebt Zuckerwatte und das eine oder andere Augenpaar ist auf die Fahrgeschäfte des Vergnügungsparks weiter
  • 562 Leser

Mildes Bier für die Mess

Das diesjährige Ipfmessbier mit mehr Stammwürze soll auch bei Damen punkten
In der Schranne lief die alljährliche „Ipfmessbierprobe“. Seit 2011 wird für das Volksfest ein besonderes Bier gebraut. In diesem Jahr wurde es nur leicht verfeinert, wie der Braumeister berichtet. Mundig ist es nach wie vor, aber – und das dürfte nicht nur die Frauen freuen – noch etwas süffiger.Ein Schlag, und der Zapfhahn weiter

Ipfmess-Gefühl mitnehmen

Am Stand des GHV gibt es die Ipfmess- Souvenirs und jede Menge Antworten
Welches Volksfest hat schon einen Berg wie den Ipf als Kulisse? 668 Meter hoch erhebt sich die grüne Kulisse über die Messe, beherrscht sie, prägt sie. Kein Wunder also, dass die Messbesucher auch etwas über den Ipf wissen wollen. Das und noch vieles mehr kann man am Stand des Gewerbe- und Handelsvereins erfahren. Auch die beliebten Ipfmess-Souvenirs weiter
  • 456 Leser

Unterm magischen Berg

Bopfingen wird von anderen Städten um die einmalige Lokalität unterm Ipf beneidet
Einmal im Jahr ist im beschaulichen Städtchen Bopfingen so richtig was los. Über 300.000 Besucher strömen zur Ipfmess und damit reiht man sich ein in die ganz großen Volksfeste der Region. Doch Bopfingens Mess ist auch einfach etwas ganz besonders. Wohl keine andere Stadt verfügt über einen derart schönen Festplatz und über eine so bunte Mischung sowohl weiter
  • 311 Leser

Historie wird lebendig

Der große bunte Ipfmess-Umzug sorgt für Augenschmaus in Bopfingen
Ein Highlight der diesjährigen Ipfmesse ist der traditionelle Ipfmess-Umzug, der am Samstag, 4. Juli, durch die Straßen Bopfingens führt, und an dem sich viele Gruppen und Vereine aus der Stadt und Umgebung beteiligen. Alle wollen sich von ihrer besten Seite präsentieren und lassen in ihren originellen Kostümen die Historie wieder aufleben.Der Umzug weiter
  • 316 Leser
Fortsetzung von Seite 8 Auch die Lieferanten – beim Senz gibt es ausschließlich Produkte von regionalen Herstellern – packen mit an. „Wir sind ein tolles Team und wachsen bei der Ipfmess nochmal richtig zusammen“.Das Zelt selbst ist ein rustikales Festzelt im modernen Landhausstil. Es bezaubert mit herzlichem Charme, das Tradition weiter
  • 437 Leser

„Auf a schena Mess’!“

Martina und Andreas Senz betreiben das Festzelt „Zum Senz – das Festzelt mit Herz“
Zum zweiten Mal sind sie die Ipfmesswirte im großen Festzelt: Martina und Andreas Senz. Die erfahrenen Gastronomen vom Landgasthof „Zum Kreuz“ in Dirgenheim sind mit Herzblut bei der Sache. „Wir freuen uns auf die fünf intensiven Tage auf der Mess“, sagt Martina Senz. Ihr Mann ist bereits seit mehreren Wochen auf dem Ipfmess-Festplatz weiter
  • 419 Leser

Mit dem Auto zur Mess’

Verkehrsbehinderungen sind während der Mess durchaus möglich
Während der Ipfmesse von Freitag 3., bis Dienstag, 7. Juli, kann es auf der B 29 – Ortsdurchfahrt Bopfingen – zu Verkehrsbehinderungen kommen. Insbesondere am Samstag während des Festzuges von 14 bis 14.30 Uhr und am Sonntag wird empfohlen nicht durch Bopfingen auf der B 29 zu fahren.Von Aalen/Lauchheim kommend kann die Ortsdurchfahrt Bopfingen weiter
  • 284 Leser

Weltrekordfähige Fans

Interview mit dem Bopfinger Bürgermeister Dr. Gunter Bühler
Bürgermeister Dr. Gunter Bühler freut sich wie fast alle Bopfinger auf die Ipfmess. Martin Simon hat den Bürgermeister zur verbesserten Infrastruktur auf dem Festgelände befragt sowie über das Tragen von Lederhosen auf der Ipfmesse und die Auflösung des Gewerbevereins RUDI. Aber auch Veränderungen in der Innenstadt von Bopfingen wurden thematisiert. weiter
  • 407 Leser

Haxn net ruhig hoidn kenna“

Ipfmess-Countdown-Party mit „Volxpop“ und „voXXclub“ bereits ausverkauft
Neben dem Versuch, den Weltrekord für die größte Versammlung von Menschen in Tracht zu brechen, hat die Countdown-Party am heutigen Donnerstag tolle Musik zu bieten. Die beiden Bands „Volxpop“ und „voXXclub“ werden den Ipfmess-Freunden so richtig Lust auf fünf besondere Tage machen. Moderiert wird der Abend im Festzelt „Zum weiter
  • 459 Leser
GEMEINDE NEULER ANSCHLUSS AN ZWECKVERBAND

Kläranlage wurde zum Regenüberlaufbecken

Die Gemeinde Neuler ist an die Kläranlage des Zweckverbands Abwasserklärwerk Niederalfingen angeschlossen.
Am Freitag wird die zum Regenüberlaufbecken umgebaute Kläranlage der Gemeinde Neuler eingeweiht. Von 2012 bis 2015 wurden 2,8 Millionen Euro in dieses Projekt investiert. Rund 1,45 Millionen Euro an Landeszuschüssen sind dafür geflossen. weiter
GROSSES STADTFEST IN NERESHEIM AM 27. UND 28. JUNI

Für Jung und Alt wird unglaublich viel geboten

Umzug, Bühnenprogramm, historisches Lagerleben, Attraktionen und viel Gemütlichkeit.
Umzug, Bühnenprogramm, historisches Lagerleben, Attraktionen und viel Gemütlichkeit: Für Jung und Alt wird unglaublich viel geboten.Bereits zum 21. Mal lockt am letzten Juniwochenende wieder das „Stadtfest mit historischem Flair“ Besucher aus nah und fern in die Härtsfeldstadt. Auf alle warten zwei tolle Tage, denn in der ganzen Altstadt weiter
OBERKOCHEN GROSSES PROGRAMM ZUM 36. STADTFEST

Stadtfest ist nicht nur Palio-Time

Heute ist um 18 Uhr der Start des Palio-Rennens an der Versöhnungskirche.
Mit dem Böllerschießen vom Rotstein und dem anschließenden Fassanstich auf dem Eugen-Bolz-Platz startet heute um 17.30 Uhr das 36. Oberkochener Stadtfest. Zweite Etappe quasi nach einer überragenden Kulturwoche mit internationalen Künstlern. weiter
AUTO WAGENBLAST PRÄSENTATION: NEUE MODELLE

Neue Optik und viel Power unter der Haube

Gleich zwei neue VW-Modelle werden am Freitag und Samstag im Autohaus Wagenblast präsentiert. Der neue Caddy steht zum Kennenlernen bereit. Bereits in der sechsten Generation rollt auch der neue T6 auf die Straßen.
„Zu zweit zum Einkaufen, zu fünft in den Urlaub oder zu siebt zum Kindergeburtstag: der neue Caddy ist als richtiger Allrounder noch funktionaler und komfortabler“, beschreibt Verkaufsleiter Werner Rup das neue VW-Modell, das an zwei Tagen im Autohaus Wagenblast im Mittelpunkt steht. Erhältlich ist der neue Caddy als Highline, als Generation weiter