Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Juli 2015

anzeigen

Regional (120)

Alle Schüler erfolgreich

Abschlüsse an Georg-Elser-Schule und Werkrealschule
Beim Prüfungsdurchgang an der Georg-Elser-Schule Königsbronn waren alle Schülerinnen und Schüler sowohl der Werkrealschule als auch der Realschule sehr erfolgreich. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerdämmerschoppen im Rathaus

Die Stadt Oberkochen erarbeitet derzeit ein gesamtstädtisches Entwicklungskonzept. Die Bevölkerung soll in diesen Entwicklungsprozess eingebunden werden. Deshalb lädt die Stadtverwaltung am Donnerstag, 16. Juli, von 18 bis 20 Uhr zum „Bürgerdämmerschoppen“ in den Bürgersaal ein. Dabei sollen Ideen gesammelt, Visionen formuliert und Konzepte weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hoffest der Feuerwache

Die Feuerwehrabteilung Ebnat/Waldhausen feiert ihr Hoffest am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli im Hinterhof der Feuerwache Härtsfeld. Festbeginn ist am Samstag um 18 Uhr. Es gibt Kesselgulasch vom offenen Feuer und eine Cocktailbar im Zelt. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit Frühschoppen, anschließend reichhaltiger Mittagstisch mit frischen Salaten. weiter
  • 352 Leser

Hakenkreuze an der Moschee

Polizei sucht Hinweise zu Schmierereien an Gebäude und im Skaterpark in Welzheim
An der Bilal-i Habesi-Moschee in der Silcherstraße in Welzheim wurden in der Nacht zum Freitag mehrere Hakenkreuze aufgesprüht. Ebensolche Schmierereien wurden am Freitag auf der Skaterbahn am Rötelsee am nördlichen Ortsausgang angezeigt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise. weiter
  • 335 Leser

Hinweise auf die Täter gesucht

Die Polizei bittet die Bevölkerung um ihre Mitarbeit. Wer hat zur Tatzeit in der Welzheimer Silcherstraße Personen beobachtet? Dabei ist für die Polizei jede Beobachtung von Interesse, unabhängig davon, ob sie mit der Tat und den Tätern in Verbindung gebracht wird.Wem sind um die Tatzeit herum Personen oder Fahrzeuge im Welzheimer Industriegebiet aufgefallen? weiter
  • 322 Leser

Helferstraße tanzt ein Wochenende lang

Seit Freitagabend ist die Helferstraße, das Aalener Kneipenviertel, eine Tanz-Meile. Das Wochenende startete am Freitag mit einer Latin Night und südländischem Flair. Am Samstag geht es beim „Open Air Clubbing“ mit HipHop, House und Charst weiter. Beim Tanztee am Sonntag gehört die Bühne allen Fox- und Discofox-Liebhabern. Und auf der Showbühne weiter
  • 875 Leser

Ewald Schwenger

Aalen. Der Filialdirektor der Deutschen Bank verlässt wie berichtet Ende August das Unternehmen. Ewald Schwenger wird ab dem 1. September mit Prokura ausgestatteter Finanzchef der Aalener i Live Gruppe, die sich europaweit auf den Bau von Mikrowohnungen wie Boardinghäuser und Studentenapartments spezialisiert hat. „Ewald Schwengers Part wird das weiter
  • 1114 Leser

„Blechsach“ auf Platz 1

Mit 29 Prozent der Stimmen haben „Blechsach“ Blechduell-Finale gewonnen
Mit 29 Prozent der Stimmen haben „Blechsach“ aus Albbruck das große Finale des ersten SWR4 Blechduells gewonnen. Die Entscheidung, wer die „mitreißendste Blasmusikband des Landes“ ist, fiel am Freitagabend in der Göppinger Werfthalle. weiter
  • 560 Leser

47 Feuerwehr-Gruppen wollen das Leistungsabzeichen ablegen

Für die Feuerwehren des Ostalbkreises gibt es kreisweit drei wichtige Termine. Dies sind der Kreisfeuerwehrtag, die Verbandsversammlung und die Abnahme des Leistungsabzeichens. In der Regel findet die Abnahme des Leistungsabzeichens in der Gemeinde statt, in der die örtliche Feuerwehr den Kreisfeuerwehrtag ausrichtet. Der diesjährige Festtag der Feuerwehren weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einholung des ersten Erntewagens

Einer alten Tradition entsprechend wird am Montag, 13. Juli, um 19.30 Uhr in Essingen der erste Erntewagen eingeholt. Nach einer kurzen Feier im Freien bei der katholischen Kirche zieht die Gemeinde zur evangelischen Kirche und hält dort einen Dank- und Bittgottesdienst. Die Feier wird mitgestaltet vom Essinger Posaunenchor. Das Gottesdienstopfer ist weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Evangelische Messe mit Chormusik

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt ein zur Feier der evangelischen Messe mit Chormusik. Der Gottesdienst findet am Sonntag, 12. Juli, um 10.30 Uhr in der Quirinuskirche statt. Die Predigt hält Schuldekan Dr. Harry Jungbauer. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familiensonntag beim Minigolf

Beim Familiensonntag des Minigolfclubs Unterschneidheim am 12. Juli kann man ab 13.30 Uhr bei freiem Eintritt unter Anleitung von aktiven Spielern Minigolf spielen. Weiter sind Felder für Stockschießen und Boule aufgebaut. Es gibt Kaffee und Kuchen, ab 16 Uhr Leckeres vom Grill. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest und Gottesdienst im Burghof

Im Burghof und rund um die Dorfkirche in Lauterburg richtet der Posaunenchor Lauterburg am Sonntag, 19. Juli, sein Gartenfest aus. Um 10 Uhr ist Gottesdienst im Burghof, mit Pfarrerin Fleisch-Erhardt, bei Regen in der Kirche. Ab 11 Uhr wird ein Mittagstisch angeboten, gefolgt von Kaffee und Kuchen sowie Vesper gegen Abend. Das Fest findet bei jeder weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Pfarrer

Ein Investiturgottesdienst mit anschließendem Stehempfang für Pfarrer Johannes Kolb findet am Sonntag, 12. Juli, um 16 Uhr in der St.-Erhardt-Kirche in Walxheim statt. Dessen Einsetzung wird von Dekan Ralf Drescher vorgenommen. Kolb wird ständiger Pfarrer in der Kirchengemeinde sein. weiter
  • 576 Leser

Open-Air mit Elektro-Musik

Heubach. Am 29. August steigt zum zweiten Mal das Elektro-Open-Air „Wasser mit Geschmack“ in der Stellung. 14 Djs legen zum Tanzen und Feiern auf. Künstler, wie die Klangtherapeuten aus Düsseldorf, Lakechild aus Berlin, Niklas Ibach aus Stuttgart, oder Eulen aus Chrom aus der Schweiz, stehen von 12 Uhr bis 24 Uhr hinter den Plattentellern. weiter
  • 597 Leser

Open-Air unterm Rosenstein

Heubach. Das zwölfte Open-Air-Konzert des Kammerorchesters Rosenstein am Samstag, 18. Juli, steht unter dem Motto „Classic meets Pop“. Der Vorverkauf hat begonnen. Zu hören sind Melodien aus Filmen wie Troja, The Lion King und The Dark Night bis hin zu Stücken von Brahms, Santana, Mussorgsky und vieles mehr. Unter der Leitung von Jonathan weiter
  • 891 Leser

Reitverein ist 30 Jahre alt

Festakt und Jugendreitturnier zum Jubiläum am 18. und 19. Juli im Grafenhof
Mit einem Festabend feiert der Reitverein Grafenhof am Samstag, 18. Juli, sein 30-jähriges Bestehen. Tags darauf wird ein Jugend-Reitturnier ausgetragen. weiter
  • 567 Leser

Rockpop im lauschigen Ambiente

In lockerer und entspannter Atmosphäre konnten die Gäste im „Journal“-Biergarten die Songs von Dreyers Rock (im Bild) genießen. Der Rockpopzweig der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ unternahm einen Streifzug durch die populäre Popmusik und kredenzte Dauerbrenner von Gloria Estefan, Prince, Cyndi Lauper und Otis weiter
  • 262 Leser

Umleitungen wegen „Sportacus“

Abtsgmünd. Am Sonntag, 12. Juli, findet im Bereich Abtsgmünd, Leinroden, Laubach und Aalen-Rodamsdörfle der „Ostalb-Sportacus“ statt. Die Ortsdurchfahrt Abtsgmünd wird deshalb zwischen dem Rathaus und der Einmündung der Dewanger Straße sowie vom Rathaus bis zum Ortsausgang Richtung Rodamsdörfle in der Zeit von 8 bis circa 19 Uhr für den weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung rund um den Burgberg

Der Schwäbische Albverein Ellwangen wandert am Sonntag, 12. Juli, zum Burgbergturm bei Crailsheim. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Netto-Parkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welcher Typ bin ich?

Pfarrer i.R. Gerhard Brüning ist der Referent beim dreiteiligen Seminar zum „Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI)“ im evangelischen Pfarrsaal in Essingen. Er nimmt mit auf eine spannende und manchmal auch amüsante Reise in das eigene Ich. Termine sind Freitag, 31. Juli, Dienstag, 4. August, und Freitag, 7. August, jeweils um 19.30 Uhr. Kosten weiter
  • 246 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Wasseralfingen. Walter und Margarete Funk, Hüttlinger Str. 32, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Schloßberg. Heinrich Mzyk, Amselstr. 6, zum 88. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Branislav Urlep, Kastellstr. 17, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Katarina Borovcanin, Jenaer Str. 2, zum 76.; Hermann Gentner, Jenaer Str. 2, zum 89.; Bruno Kieninger, weiter
  • 632 Leser

Zwei VR-Bank-Kunden gewinnen E-Bikes

Die Glücksfee meinte es gut mit zwei Kunden der VR-Bank Ellwangen. In der Monatsziehung Juni 2015 des VR-Gewinnsparens mit Sonderverlosung haben Hartwig Barth aus Schwabsberg und Marek Perkowski aus Tannhausen je einen der Hauptgewinne, je ein Bulls-Bike Twenty9 E3 im Wert von je 3200 Euro gewonnen. In einer Feierstunde im Kunden-Center der Hauptstelle weiter
  • 414 Leser

Trinkl fordert Volksbanken zur Fusion auf

Der Chef der Kreissparkasse Ostalb fürchtet ohne starke lokale Mitgestalter Druck aufs deutsche Bankensystem aus Europa
Die Kreissparkasse Ostalb hat ihre führende Marktstellung als regionaler Finanzdienstleister im ersten Halbjahr 2015 weiter ausgebaut. Carl Trinkl kann darüber aber nicht nur jubeln: „Uns fehlen im täglichen Bankgeschäft lokale Mitgestalter auf Augenhöhe, das könnte eine Volksbank Ostalb sein!“ weiter
  • 5
  • 1871 Leser

Besucherrekord bei Miniregatta

400 Boote waren beim Auftakt zum Mitsommer am Start – Toska Eiberger machte das Rennen
Die Boote unter dem Motto „Mississippi“ gingen in Abtsgmünd am Freitagnachmittag weg wie warme Semmeln. Und so nahmen beim Hallgarten insgesamt 400 Boote Fahrt auf. Die Miniregatta des Gewerbe- und Handelsvereins in Abtsgmünd konnte einen Besucherrekord vermelden. weiter
  • 5
  • 551 Leser

Original Härtsfelder auf Platz 3

Gut 400 Fans waren es vor der Leinwand auf dem Trainingsplatz neben dem Vereinsheim der Sportfreunde Dorfmerkingen. Hier verfolgten sie am Freitagabend das SWR4-Blechduell-Finale und fieberten mit den Original Härtsfelder Musikanten mit. Natürlich gibt es Kühles vom Fass. Was man sonst meist nur vom großen Fußball her kennt, machten die Fans der Original weiter
  • 5
  • 1613 Leser
SCHAUFENSTER

„Der Parasit“ in Wasseralfingen

Schillers Komödie zeigen die Schauspieler des Theaters der Stadt Aalen auf der Freilichtbühne im Schloss Wasseralfingen. Die nächsten Aufführungen: Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, jeweils 20.30 Uhr. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter (07361) 522 600 oder weiter
  • 1078 Leser

50 Postpakete aufgerissen

Einbrecher dringen ins Paketdepot an der Bahnhofstraße ein und stehlen Waren
Ins Aalener Paketdepot der DHL in der Bahnhofstraße ist eingebrochen worden. Am frühen Freitagmorgen hat ein Mitarbeiter festgestellt, dass in der Nacht 50 Pakete aufgerissen und durchwühlt worden waren. Noch ermittelt die Polizei, was gestohlen wurde. weiter
  • 879 Leser
SCHAUFENSTER

Carmina burana im Ellwanger Schloss

Eine intensive Probenphase des Oratorienchores Ellwangen geht zu Ende und mit über100 Mitwirkenden werden am Wochenende 11. und 12. Juli, jeweils 20 Uhr, in der großen Stallung des Ellwanger Schlosses die Carmina burana von Carl Orff in Szene gesetzt. Kartenvorverkauf bei Reisebüro Mack, Spitalstr. 13, (07961) 9130730. Die Besucher werden gebeten, eine weiter
  • 1082 Leser
SCHAUFENSTER

Chorkonzert in Mutlangen

Der Kammerchor Mutlangen unter der Leitung von Ralf Löwe lädt ein zu einem sommerlichen Chorkonzert. Am Sonntag, 12. Juli, 19 Uhr, bietet der Chor in der Rotunde der Grundschule Mutlangen, Hornbergstraße 23, einen Streifzug durch acht Jahrhunderte Chormusik. Das älteste Werk aus dem 13. Jahrhundert gab dem Konzert den Titel: „Sumer is icumen in“ weiter
  • 734 Leser
SCHAUFENSTER

Coverrock in Straßdorf

MÄX-Coverrock gehört zu den Live-Bands, die ihre Zuhörer vom ersten Lied an mitnimmt in eine musikalische Zeitreise durch die letzten 60 Jahre Rockgeschichte. Am Samstag, 11. Juli, werden die vier Musiker (Bernd Waibel, Bass, Dirk Dreschner, Schlagzeug, Hansi Schmid, Gesang und Leadgitarre und Hana Hentzschel, Gesang, Piano, Rhythmusgitarre) wieder weiter
  • 989 Leser
SCHAUFENSTER

Eddy Danco sing im Aalener Samocca

Eine Zeitlang hat der deutsche Sänger und Schauspieler im Ausland gelebt, nun ist er in seine Heimat zurückgekehrt. Am Samstag, 11. Juli, singt er ab 11.30 Uhr im Aalener Samocca. Er präsentiert eigene Stücke und interpretiert Lieder, Songs und Chansons der klassischen Rock und Popmusik. weiter
  • 1631 Leser

Festivalmusik auf CD

25-jähriges Bestehen der Europäischen Kirchenmusik
Zum 25-jährigen Bestehen des Festivals Europäische Kirchenmusik dokumentiert eine Doppel-CD unvergessliche Festival-Momente. Im illustren Kreis der Festival-Verantwortlichen wurde „das kleine Wunderwerk“, wie OB Richard Arnold es stolz bezeichnete, aus der Taufe gehoben. weiter
  • 5
  • 716 Leser
SCHAUFENSTER

Klezmer & Swing im Brenzpark

Das Wolfgang Mack Sextett feiert am Sonntag, 12. Juli, auf der Bühne des Brenzparks in Heidenheim seine Premiere. Zur neuen Formation gehören neben Wolfgang Mack an der Klarinette, Alexander Germani (Tenorposaune, Gitarre, Bassgitarre), Michael Kugel (Gitarre, Tenorbanjo, Violine), Rolf Pluntke (Kontrabass, Piano, Querflöte), Peter Epple (Akkordeon) weiter
  • 749 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik in St. Michael

Am Samstag, 11. Juli, findet um 10.15 Uhr in der Haller Michaelskirche das dritte Konzert der sommerlichen Reihe „Orgelmusik zur Marktzeit“ statt.Der koreanische Organist Ilhwan Yoo spielt von Max Reger die Choralfantasie „Ein feste Burg ist unser Gott“, von Felix Mendelssohn-Bartholdy das „Andante“ aus der Italienischen weiter
  • 744 Leser
SCHAUFENSTER

Premiere für „Swingisfaction“

Der neu gegründete Chor der Berufsfachschule Musik in Dinkelsbühl, stellt sich am Dienstag, 14. Juli, 19.30 Uhr vor. Der neue Gospel- und Jazzchor singt unter der Leitung von Susanne Hoch sein erstes Konzert im Saal der Bfs Musik. Der Chor besteht aus 16 Schülerinnen und Schülern beider Fachrichtungen. Das etwa halbstündige Programm hat seinen Schwerpunkt weiter
  • 669 Leser

Ursache des Brandes ermittelt

Aalen-Ebnat. Nach dem derzeitigen Untersuchungsstand, so teilt die Polizei mit, geht man übereinstimmend davon aus, dass der Brand in der Holzbaufirma Weber aller Wahrscheinlichkeit nach innerhalb einer Absaug- und Filteranlage entfacht wurde, die an eine Holzzerkleinerungsanlage angeschlossen ist.Die Brandursachenermittlungen am Brandausbruchsort, weiter
  • 225 Leser

GUTEN MORGEN

Die weiße Feder. Das ist ein amerikanischer Western aus dem Jahr 1955. Mit guten Weißen. Und bösen Indianern. Jetzt war sie auch in Aalen, die weiße Feder. Flog böse einem Mittdreißiger mitten in den Mund. Und ward nicht mehr gesehen. Faszinierend hingegen die Auswirkungen beim jungen Mann: Augenrollen, schlagartig eintretender, krampfartiger Hustenanfall, weiter
  • 462 Leser

Jetzt erobert KeraAmika Japan

Aalener HipHop-Formation tanzt am Wochenende „Carmina Burana“ und fliegt dann nach Tokio
Auf nach Asien – Das hat es in der Geschichte der Gruppe noch nie gegeben Von Düsseldorf nach Ellwangen – und dann ab nach Japan. Die heimische HipHop-Formation KeraAmika schreibt gerade (wieder einmal) Tanzgeschichte. weiter
  • 511 Leser
NEUES VOM SPION
Bei der Neugestaltung des Biergartens am Vereinsheim des SSV-Aalen war amtlich festgestellt worden, dass der zentrale Kastanienbaum wegen seines altersbedingten Zustands nicht mehr zu retten war. Um den vertrauten Charakter des beliebten Biergartens zu erhalten, wurde am 70. Geburtstag von Albrecht Schmid, seit 13 Jahren Vorsitzender des SSV Aalen, weiter
  • 970 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atlas eines ängstlichen Mannes

Im Rahmen der „Literatur am Vormittag“ stellt Iris Steffens-Fuhrmann am Dienstag 14. Juli, um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen Christoph Ransmayrs Roman „Atlas eines ängstlichen Mannes“ vor. Der österreichische Schriftsteller erfasst in scheinbar nebensächlichen Episoden mit journalistischer Genauigkeit und poetischem Tiefgang weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergmesse auf dem Sandberg

Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Hofherrnweiler feiert am Dienstag, 14. Juli, um 19 Uhr ihre traditionelle Bergmesse auf dem Sandberg. Die Mitgestaltung übernehmen der Kirchenchor St. Bonifatius und A-Chor-de. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im Hof der Familie Grimminger. weiter
  • 308 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kleingärten

Aalen-Wasseralfingen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in sechs Gartenhäuschen in der Kleingartenanlage Krummhalde eingebrochen. Es wurden verschiedenste Gegenstände wie ein Benzinkanister, eine Taschenlampe, Tabak und Spirituosen entwendet. Der Wert des Diebesgutes ist eher gering; der Sachschaden ist noch unbekannt. Hinweise weiter
  • 730 Leser
POLIZEIBERICHT

Eine Leichtverletzte

Aalen-Dewangen. Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von ca. 16 000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag ereignete. An der Einmündung der Kreisstraße von Fachsenfeld in die Kreissstraße Dewangen-Treppach missachtete ein 23-jähriger Audi-Fahrer gegen 16.30 Uhr die Vorfahrt einer 32 Jahre alten weiter
  • 554 Leser

Frage der Woche: Hotpants und bauchfrei in der Schule verbieten? – Wie finden Sie Schuluniformen?

##Michael Fitzner, 50, Lehrer aus Aalen:„Ich als Lehrer muss mich schließlich auch angemessen kleiden, also sollte das ebenfalls für die Schüler gelten. Man sollte einfach ein Mindestmaß an Kleidung tragen. Ich bezweifle, dass so kurze Kleidung für den Träger wirklich kühler ist. Ich bin gegen Schuluniformen, weil wir den Schülern nicht ihre Individualität weiter
POLIZEIBERICHT

Gelegenheit macht Diebe

Aalen. In einem unbeobachteten Moment griff sich ein südländisch aussehender Mann am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der Löwenstraße den zur Ladenkasse gehörenden Schlüssel. Er öffnete die Kasse und entwendete rund 500 Euro. Danach flüchtete er. Der jüngere Mann trug eine dunkle Jacke und war circa 1,75 Meter groß. Eine weiter
  • 5
  • 888 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumsfest des Carnevalsvereins

Der Carnevalsverein Westhausen feiert 50-jähriges Bestehen. Das Fest im Hof der Metzgerei Schiele beginnt am 18. Juli, 18 Uhr, mit der WCV-Lombakapell, ab 22 Uhr ist Stadel-Disco. Am Sonntag geht es um 10.30 Uhr mit Frühschoppen weiter. Zum Mittagessen unterhält der Musikverein Westhausen. weiter
  • 506 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Knappe Kleidung

Derzeit gibt es eine heiße Debatte um zu knapp angezogene Schülerinnen und Schüler. Auf der SchwäPo-Facebookseite wurde über eine strengere Kleiderordnung an Schulen diskutiert. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Einheimische und Gäste sind eingeladen, Nachtwächter Fabian Greif am Samstag, 11. Juli, auf seiner Tour zu begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 418 Leser
POLIZEIBERICHT

Mopedfahrer leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein 16 Jahre alter Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Donnerstagmittag ereignete. Kurz vor 14 Uhr fuhr eine 47-jährige Autofahrerin auf der Schafgasse. Wegen einer baustellenbedingten Fahrbahnverengung kam sie zu weit nach links, wodurch der 16-Jährige sein Moped abbremste und dabei zu Fall kam. weiter
  • 855 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenstunde bei den Wischauern

Eine Märchenstunde mit Ute Soutschek steht am Donnerstag, 16. Juli, ab 14 Uhr im Wischauer Informations- und Begegnungszentrum in der Reinhard-von-Koenig-Schule in Aalen-Fachsenfeld auf dem Programm. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour des Albvereins

Der Albverein organisiert am Sonntag, 12. Juli, eine Radtour zu den Baronenweihern. Treffpunkt: 11 Uhr am Rewe-Parkplatz Bopfingen. Die Führung hat Heinz Hubel, (07362) 4253. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulden – was nun?

In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Jana Siebörger am Dienstag, 14. Juli um 10 Uhr im Torhaus eine Einführung in das Verbraucherinsolvenzverfahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulgartenfest an der Waldorfschule

Die Freie Waldorfschule Aalen lädt am Samstag, 11. Juli, ab 10 Uhr, zu öffentlichen Schülerdarbietungen mit anschließendem Schulgartenfest ein. Vor und nach den Schülerdarbietungen um 10 Uhr im Saal können Informations-gespräche mit Lehrern oder Eltern geführt und die Schule besichtigt werden. Im Anschluss findet das Schulgartenfest statt. weiter
  • 432 Leser

Schüler machen sich in City topfit

Mehr als 1200 Kinder nahmen teil am großen Schul-Aktionstag in der Innenstadt
Spiel, Spaß und Sport inmitten der City: Über 1200 Kinder waren am Freitag zum großen Schul-Aktionstag in die Aalener Innenstadt gekommen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest am Kirchplatz Westhausen

Der Schützenverein Westhausen bittet am Sonntag, 12. Juli, ab 11.30 Uhr zum Sommerfest mit Mittagstisch, Kaffee, Bogenschießen, Spielstraße und Abendessen. Um 17 Uhr wird’s laut, es wird geböllert. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Pius Hägele führt am Samstag, 11. Juli, durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 378 Leser

Westhausen hat 120 Bauplätze vergeben

Im Gebiet „Rinnenberg“ sind alle Bauplätze ausgebucht – der fünfte Bauabschnitt läuft
Baukräne grüßen, wenn man von Lauchheim kommend an der B 29 auf Westhausen schaut. Akribische Bautätigkeit im Baugebiet „Rinnenberg“, wo das bislang größte Baugebiet der Gemeinde bald komplettiert sein wird. weiter
  • 547 Leser

Abgeordnete sehen Aussage zu LEA kritisch

Öffentliche Veranstaltung
Was Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, Bürgermeister Volker Grab und Landrat Klaus Pavel von ihrem Gespräch mit Ministerialbeamten in Stuttgart mitgebracht haben, sehen Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und Landtagsabgeordneter Winfried Mack kritisch. weiter
  • 508 Leser

An Regeln und Gesetze halten

Zur Berichterstattung über die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) Ellwangen:Was für eine Ernüchterung, waren doch die meisten Ellwanger bereit Flüchtlinge in der Kaserne aufzunehmen. Es wurden Bürgerversammlungen abgehalten, wo man versprach, sich der Sorgen anzunehmen und nun das. Kein Tag vergeht ohne kriminelle Vorfälle. Inzwischen ist weiter
  • 5
  • 745 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bischof Fürst weiht fünf neue Priester

Bischof Gebhard Fürst weiht am Samstag, 11. Juli, fünf Männer zu Priestern. Ihre Priesterweihe empfangen sie um 9.30 Uhr in der Basilika St. Vitus . In Studium und Pastoralausbildung im Priesterseminar haben sie sich auf den Priesterberuf vorbereitet. Geweiht werden Dieter Huynh aus Ravensburg, Peter Hohler aus Böbingen, Simon Hof aus Stuttgart, Steffen weiter
  • 1023 Leser
WOIZA

Das dauert ...

Manches geht viel zu schnell vorbei, zum Beispiel der Urlaub, anderes dagegen zieht sich hin wie Kaugummi.Es war im Jahr 2012, als man sich in Ellwangen und Umgebung verwundert die Augen rieb, weil sich herausstellte, dass in der BAG die Bilanzen intensiver frisiert waren als der Schopf von Heidi Klum. Es dauerte nicht lange, da stellte die Staatsanwaltschaft weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Schützengilde

Am Sonntag, 12. Juli findet das Garten- und Kinderfest der Schützengilde Ellwangen beim Schützenhaus statt. Um 11 Uhr eröffnen die Böllerschützen den Frühschoppen. Nach reichhaltigem Mittagessen mit Spießbraten vom Grill und anderem sowie Kaffee und Kuchen beginnen ab 14 Uhr die Spielangebote. Bei Regen in der Halle. weiter
  • 340 Leser

HG-Schüler in Berlin

Eine Schülergruppe des Hariolf-Gymnasiums hat mit einer Arbeit zum Thema Integration beim Schülerkongress des TÜDESB Bildungsinstitut Berlin-Brandenburg e.V. den zweiten Platz belegt und 400 Euro gewonnen. Das Bild zeigt (von rechts) Maximilian Kelm, Christopher Görgens und einen Moderator der zweitägigen Veranstaltung, die in Berlin stattfand. Vanessa weiter
  • 547 Leser

Verdienstkreuz für LEA-Bewohner

Zum Feuerwehreinsatz am Fuchseck:Die Verantwortlichen mögen bitte die Asylanten, welche geholfen haben das Baugerüst zu stabilisieren, für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen.Klaus Brendel, Aalen weiter
  • 3
  • 700 Leser

Die Kreissparkasse baut um

Hauptstelle in Aalen wird für zehn Millionen Euro saniert – Baubeginn ist an diesem Montag
Die Kreissparkasse Ostalb wird bis zum Frühjahr 2017 ihre Hauptstelle in Aalen grundlegend umbauen und modernisieren. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen bereits am Montag, 13. Juli. Mitarbeiter und Kunden müssen mit Einschränkungen rechnen, Container werden aufgestellt. weiter
  • 719 Leser

Zeitplan des Umbaus der Kreissparkasse-Hauptstelle Aalen

Vorarbeiten: Start am Montag, 13. Juli 2015 Erster Bauabschnitt (September 2015 bis Februar 2016)- Die Johann-Gottfried-Pahl-Straße und die Sparkassenstraße werden zur Einbahnstraße; Ausfahrt aus der Tiefgarage in Richtung Bahnhofstraße.- Die LBS zieht am 31. Juli 2015 in einen Container und ist ab 1. August 2015 und während der gesamten Bauarbeiten weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aalener Stadtlauf

Sonntag, 19. Juli, Unterwegs im Auftrag des Herrn. Motto der evangelischen Stadtläufer um Pfarrerin Caroline Bender; Fans an der Strecke in Aalen erwünscht. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschiedsfeier

Sonntag, 10 Uhr, St. Maria Aalen. Eucharistiefeier für die ganze Seelsorgeeinheit, Verabschiedung von Dr. med. Vikar Horst Walter und Pastoralassistent Sven Köder sowie Fest der Gemeinden. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert für Nepal

Samstag, 20 Uhr, Salvatorkirche Aalen: Benefizkonzert für Nepal mit TonArt, Just4 und dem Chor der Salvatorkirche, Konrad Bader an der Orgel und der Trommlertruppe Yab. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In Gemeinschaft

Sonntag, 14 bis 17 Uhr, Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Str. 4 Aalen: offener Sonntagstreff für Frauen, ohne Anmeldung. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Kirchenführer

Zum Jubiläum der Stadtpfarrkirche Neresheim: neuer Kirchenführer, 32 Seiten; Stadtpfarrkirche und Friedhofskirche; Bilder und Texte; erhältlich im Pfarrbüro Neresheim während der Öffnungszeiten; in der Sakristei nach den Gottesdiensten; Preis 4 Euro. weiter
  • 414 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Bei den Fußballspielern sind sie beliebt: die Halbzeitpausen. Sie bieten Zeit zum Ausruhen und Durchatmen, zum Innehalten und Verschnaufen. Und sie sind die Zeit für eine eventuelle Kurskorrektur: Was in der ersten Halbzeit nicht gut lief (neudeutsch: suboptimal), kann nun korrigiert werden. Das Kalenderjahr ist derzeit in der Mitte angelangt. Auch weiter
  • 366 Leser

Zirkusleben in den Ferien

Kinderferienwoche in Wasseralfingen für 70 Kinder – Anmeldungen ab sofort
Alle Jahre wieder: In der letzten Sommerferienwoche beginnt es zu wuseln im und um das evangelische Gemeindehaus in Wasseralfingen: Ein bewährtes Team mit motivierten Mitarbeitern aller Altersgruppen begleitet Jungen und Mädchen, die sich zur „KiFeWo“ (Kinderferienwoche) angemeldet haben. weiter
  • 475 Leser

Fragen zum Brandstifter

Polizei will den Fall Ende Juli an Staatsanwaltschaft geben
Die Polizei hat den Bettringer Brandstifter vor sieben Wochen gefasst. Ihre Ermittlungen gingen und gehen aber weiter. Bis Ende des Monats, schätzt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Dann will die Kriminalpolizei die Akte schließen und an die Staatsanwaltschaft übermitteln, damit diese die Anklage erheben kann. weiter
  • 679 Leser

Städtischer Zuschuss und VIP-Bereich

Das 113 000 Euro teure TSG-Projekt stieß bei einzelnen Stadträten auf Kritik. Denn dafür gibt es einen städtischen Zuschuss von 22 700 Euro. Prof. Dr. Friedrich Klein (FW) hatte angemerkt, dass solche städtische Zuschüsse seither nur bewilligt wurden, wenn die Neuanschaffung ausschließlich von Vereinsmitgliedern kostenlos genutzt werde. „Aber weiter
  • 402 Leser

TSG hat neue Einnahmequelle

Indoor-Cycling soll helfen, die Schulden des größten Aalener Sportvereins zu verringern
Die TSG Hofherrnweiler erschließt eine neue Einnahmequelle: Indoor-Cycling – Ausdauersport auf stationären Fahrrädern – nimmt der größte Aalener Sportverein ab Oktober neu auf ins Programm. Als erster Sportverein in Aalen. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Mitglieder und Nichtmitglieder. Auch TSGler müssen dafür einen extra Obolus weiter
Tagestipp

Hildegard gestern und heute

Die Theateraufführung „Felsgestein und Feder“ von Annabella Akcal und dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ mit dem Sprechchor „Lyrikaden“ der Friedenswerkstatt Mutlangen will ausgewählte Texte der Hildegard von Bingen den globalen Problemen und Verfehlungen der heutigen Menschheit gegenüberstellen. Vor der Aufführung um weiter
  • 443 Leser
Der Männergesangverein Röthardt feiert sein Waldfest auf dem Wanderparkplatz Röthardt. Los geht’s am Samstag, 11. Juli, 15 Uhr. Abends spielt die Röttinger Blasmusik. Der Frühschoppen mit den „Ostalb-Spitzbuaba“ ist am Sonntag um 10 Uhr, anschließend Mittagessen.Waldfest in Röthardt weiter
  • 934 Leser

Aids-Hilfe: mehr als Kondom-Verteiler

Die Organisation mit Sitz in Schwäbisch Gmünd besteht seit 20 Jahren – Von der Sterbebegleitung zur Präventionsarbeit
„Haben wir noch Kondome da?“, fragt der Mann und blickt in die Runde. Schweigen. Eigentlich sind sie hier zusammengekommen, um das Programm zu „20 Jahre Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd“ vorzustellen. Aber Kondome gehen vor. Vor allem dann, wenn sie fehlen. weiter
  • 871 Leser

Soroptimist spendet für Uganda

Der Stand der Aalener Soroptimistinnen auf der Ipfmess war ein überwältigender Erfolg: Unermüdlich drehte sich das Glücksrad und es gingen Mineralwasserflaschen über den Tisch – all das für jeweils zwei Euro Spende. 4000 Euro kamen zusammen, die der Serviceclub für einen guten Zweck gespendet hat. Das St. Kizito Hospital in Matany/Uganda, das weiter
  • 290 Leser
Tagestipp

Sommerleuchten unter Linden

Das Sommerfest „Sommerleuchten unter Linden“ findet in Hüttlingen statt. Über 1000 Kerzen werden die Lindenstraße am Kocherufer entlang fließen. Außerdem laden die Chorfreunde Hüttlingen zum „Kochernaschiffa“ ein. Verschiedene Teilnehmer präsentieren ihre lustigen Wasserfahrzeuge. Ein unvergleichliches Ambiente wartet auf die weiter
  • 618 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Annette Hübner

Aalen. Annette Hübner ist nominiert zur Jungautorin des Jahres 2015 im landesweiten Schülerwettbewerb „Zeichen setzen 2015“ der Akademie für Kommunikation Stuttgart.Annette Hübner hat gerade Abi gemacht am Schubart-Gymnasium und wurde dort von ihrer Deutschlehrerin auf den Wettbewerb hingewiesen.Sie hat in der Kategorie Kurzgeschichte unter weiter
  • 1004 Leser

Jakobimarkt in der Innenstadt

Aalen. Am kommenden Montag, 13. Juli, ist der traditionelle Jakobimarkt in der Aalener Innenstadt. Über 140 Markt- und Verkaufsstände laden die Besucher an diesem Tag zum Bummeln, Einkaufen und Erleben.Deshalb ist an diesem Tag in der Innenstadt von Aalen mit einigen Verkehrsbehinderungen für die Autofahrer zu rechnen. Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße weiter
  • 515 Leser

Wasseralfinger 70er feierten Geburtstag am Achensee

Die Wasseralfinger Altersgenossen Jahrgang 1944 / 45 feierten ihren 70. Geburtstag mit einem dreitägigen Ausflug bei Kaiserwetter am Achensee. Unter anderem standen eine Schifffahrt, ein Besuch der Wallfahrtskirche Mariathal mit Besinnungsfeier und eine Dampfzugfahrt mit der Zillertalbahn auf dem Programm. Bei einem zünftigen und lustigen ‘‘Tirolerabend‘‘ weiter
  • 583 Leser

Überschlag endet am Geländer

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall am Freitagmittag auf der Hermannsfelder Brücke
Ein Unfall auf der Hermannsfelder Brücke bei Essingen hat am Freitag zwei Leichtverletzte gefordert. Ein Kleinwagen legte einen spektakulären Überschlag hin, der zum Glück vom Brückengeländer abgefangen wurde. weiter
  • 673 Leser
Der Männergesangverein Röthardt feiert sein Waldfest auf dem Wanderparkplatz Röthardt. Los geht’s am Samstag, 11. Juli, 15 Uhr. Abends spielt die Röttinger Blasmusik. Der Frühschoppen mit den „Ostalb-Spitzbuaba“ ist am Sonntag um 10 Uhr.Waldfest in Röthardt weiter
  • 943 Leser

Wichtiges in Kürze

Ausstellungsbeginn ist am Samstag, 11. Juli, um 14 Uhr. Um 16.30 Uhr spricht Ralf Bodamer vom Zentrum Energiekompetenz Ostalb, Ausstellungsende ist um 19.30 Uhr. Ab 20 Uhr beginnt der Festabend mit dem Falkensturz-Echo.Der Sonntag, 12. Juli, startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Um 14.30 Uhr gibt’s einen Vortrag zu Brennstoffzellen. Die Ausstellung weiter
  • 500 Leser

Essinger Firmen stellen sich vor

Dritte IDG-Gewerbeausstellung am 11. und 12. Juli in der Schönbrunnenhalle
Die Sportler sind aus der Schönbrunnenhalle verbannt. Stattdessen ziehen Handel und Gewerbe ein. Für ein komplettes Wochenende. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli, präsentiert sich hier die Essinger Gewerbeschau. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. weiter
  • 936 Leser

Ehrenamtliche bekommen Rüstzeug

Der erste Ellwanger Kurs für ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit ist abgeschlossen
Der erste Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingsarbeit, den Caritas, Diakonie, DRK sowie die katholische und evangelische Kirchengemeinde anbieten, ist abgeschlossen. An neun Abenden wurden unter anderem Einblicke in Asylrecht und kulturelle Kompetenz vermittelt. weiter
  • 615 Leser

Ein magischer Bob Dylan-Abend

Ulrich Brauchle brachte mit „Tomorrow ist a long time“ Musik, Text und Bilder zusammen
Bob Dylan war omnipräsent am Donnerstag Abend im Atelier Knoedler auf dem Schloss: Ulrich Brauchle stellte sein Künstlerbuch vor, für das er eigene Radierungen und Texte des amerikanischen Altmeisters zusammengefügt hat. Mit Axel Nagel und Matthias Kehrle spielte er Dylan-Songs dazu. weiter

Lob und Kritik

Aalen. Die Übersicht fürs Stadtoval kam im Ausschuss gut an. Aber, findet Michael Fleischer (Grüne): Bevor der Gemeinderat über Konzepte redet, sollte er sich erst einmal grundsätzlich für oder gegen einen Steg und ein Hotel entscheiden. Auch Claus Albrecht (Freie Wähler) tut sich schwer damit, dass diese Details „scheibchenweise“ auf den weiter
  • 810 Leser

Steg und Hotel werden konkret

OB stellt Rahmenplan für Stadtoval vor – Stadt arbeitet momentan an acht Bausteinen
Das Stadtplanungsamt hat zusammengefasst, was sich derzeit auf und rund ums Stadtoval tut. Wichtigste Nachricht: Je zwei Konzepte für einen Steg und für ein Hotel sollen im Juli und im September im Gemeinderat vorgestellt werden. weiter
  • 1
  • 765 Leser

„Wer früh Musik macht, ist fit“

Jugendmusikschulleiter Martin Pschorr aus Heubach spricht über Frühförderung und erste Instrumente
Musik macht Kinder fit in vielen Bereichen. Je früher, desto besser. Das sagen zahlreiche Studien. Das sagt auch Martin Pschorr, Leiter der Jugendmusikschule Rosenstein. Was beim Singen, Klatschen und Tanzen mit Kleinkindern hängen bleibt, unter anderem darüber sprach er mit GT-Redakteurin Marie Enßle. weiter
  • 639 Leser

SPD: An der Basis rumort es

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD will an der Basis eine Debatte über das Profil der SPD anstoßen. Während man sich auf Landesebene gut aufgestellt sieht, bereite das Außenbild der Regierung im Bund Sorge, heißt es in einer Pressemitteilung der AfA. Man habe zwar Erfolge erzielen können, jedoch erreiche man die Wählerinnen weiter
  • 408 Leser

Brandermittlungen in Ebnat abgeschlossen

Aalen-Ebnat. Nach dem derzeitigen Untersuchungsstand, so teilt die Polizei mit, geht man übereinstimmend davon aus, dass der Brand in der Holzbaufirma Weber aller Wahrscheinlichkeit nach innerhalb einer Absaug- und Filteranlage entfacht wurde, die an eine Holzzerkleinerungsanlage angeschlossen ist.

Die Brandursachenermittlungen am Brandausbruchsort,

weiter
  • 5
  • 5862 Leser

Zwei Leichtverletzte bei Essingen

Essingen. Zwei Leichtverletzte am Freitagnachmittag bei Essingen: Die 55-jährige Fahrerin eines VW Up befuhr am Freitag, kurz nach 14 Uhr den parallel zur B 29 verlaufenden Verbindungsweg zwischen Essingen und Mögglingen. Als sie auf der Herrmannsfelder Brücke auf die Verbindungsstraße Herrmannsfeld/Ellert einfuhr, missachtete sie

weiter
  • 2195 Leser

Kunst im Landratsamt

22 Bildhauer präsentieren ihre Arbeiten in Aalen
Vielfältig gestaltete Kunstwerke in und um das Landratsamt in Aalen laden in den Sommermonaten zu einer Begegnung ein. „Dialog im Raum“ ist die Ausstellung überschrieben. Sie zeigt Arbeiten von 22 Künstlern aus Baden-Württemberg und findet in Kooperation mit dem Bund freischaffender Bildhauer statt. weiter

Klosterführung für Flüchtlinge

Kirchheim. Edwin Michler, Vorsitzender des Freundeskreises Kloster Kirchheim, hat eine Gruppe von Flüchtlingen aus dem Kirchheimer Kloster und weiteren Gemeinschaftsunterkünften sowie Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingsarbeit durch die Klosteranlage geführt. Bewohner übersetzten vom Englischen ins Arabische und in Urdu für pakistanische Teilnehmer. weiter
  • 224 Leser

Hoffnung für elf Menschen in Not

Bopfingen wird 2015 elf neue Asylbewerber aufnehmen – aktuell leben rund 50 Flüchtlinge hier
Der Strom von Flüchtlingen aus Krisengebieten in der Welt reißt nicht ab. Auf ihrer Flucht landen Menschen in Deutschland, im Ostalbkreis und damit auch in Bopfingen. Aktuell leben rund 50 Flüchtlinge in der Stadt unterm Ipf. Elf weitere sollen nun dazukommen. weiter
  • 834 Leser

Ein Guckloch am Stadtoval zum Spionieren

Was wie moderne Kunst am Stadtoval anmutet, wird eine Info-Plattform. Diese wird in den nächsten Tagen beklebt und mit ausführlichen Informationen rund um das großflächige städtebauliche Projekt bestückt. „Das Loch in der Mitte ist zum Spionieren gedacht“, sagt die städtische Pressesprecherin Karin Haisch. Dann könne man immer von der gleichen weiter

Kishon ohne Pardon

Neresheimer Werkmeister-Gymnasium setzt große Theatertradition fort
„Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht.“ Das Stück von Ephraim Kishon hatte am Donnerstag Premiere im Foyer des Neresheimer Gymnasiums. Wer will, kann heute noch die dritte Aufführung der Komödie erleben. Denn frei nach Kishon: Sie ist vielleicht die beste von allen. weiter

Kreisumlage: Muss Aalen mehr zahlen?

Zusätzliche Belastung von fünf Millionen steht im Raum
Die kleine Machtprobe im vergangenen Jahr hat Aalens OB Thilo Rentschler verloren. Diesmal scheinen sich die Beteiligten das Geplänkel um die Kreisumlage sparen zu wollen. Man will schon im Vorfeld miteinander reden. weiter
  • 527 Leser

Wasser muss an die Kartoffeln

Anton Wagner aus Neunheim bewässert seine Äcker, um einen Ernteausfall zu verhindern
Felder, die bewässert werden, sind eine Seltenheit in unserer Region. Beim Anbau von Getreide, Mais, Raps lohnt der finanzielle Aufwand meist nicht. Ganz anders bei Kartoffeln. Wenn dieser Frucht das Wasser fehlt, droht nicht nur Ertragsminderung sondern Totalausfall. Deshalb hat Anton Wagner in Pumpen und Rohre investiert. weiter
  • 477 Leser

Unfall auf der B29

Behinderungen zwischen Essingen und Mögglingen
Am Freitagnachmittag hat es auf der B29 zwischen Essingen und Mögglingen gekracht. Zur Stunde kommt es in diesem Bereich zu Behinderungen. weiter
  • 1
  • 2505 Leser

Kreissparkasse Ostalb baut Hauptstelle Aalen um

Die Kreissparkasse Ostalb wird bis zum Frühjahr 2017 ihre Hauptstelle in Aalen umbauen und modernisieren. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen bereits am Montag, 13. Juli. Mitarbeiter und Kunden müssen moit Einschränkungen rechnen, Container werden aufgestellt. In der Pressekonferenz erläutert Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl, die Maßnahmen zum geplanten weiter
  • 2789 Leser

Die Ostalb übt für nukleare Katastrophe

Super-GAU-Einsatz am Samstag
Am Samstag gibt es im Ostalbkreis eine Katastrophenschutzübung. Angenommen wird ein nuklearer Störfall im Kernkraftwerk Neckerwestheim. Der Bevölkerungsschutz wird real den Ablauf der Verteilung von Jodtabletten üben. Dazu treffen in Aalen Feuerwehren aller 42 Gemeinden ein. weiter
  • 5
  • 636 Leser

Schülerdarbietungen und Schulgartenfest an der Waldorfschule Aalen

Aalen. Die Freie Waldorfschule Aalen lädt am Samstag, 11. Juli, ab 10 Uhr zu öffentlichen Schülerdarbietungen mit anschließendem Schulgartenfest ein. Vor und nach den Schülerdarbietungen um 10 Uhr im Saal können Informationsgespräche mit Lehrern oder Eltern geführt und die Schule besichtigt werden.Im Anschluss

weiter
  • 1090 Leser

Rentnerin den Geldbeutel gestohlen

Heidenheim Einer 83-jährige Rentnerin wurde am Donnerstagmittag gegen 14 Uhr in einem Einkaufsmarkt ihn der Wilhelmstraße der Geldbeutel gestohlen. Die Frau hatte nur ganz kurz dem Einkaufswagen den Rücken zugedreht, in dem sich auch die Handtasche befand. Beim Bezahlen bemerkt sie laut Polizei den Diebstahl des Gelbeutels, in dem sich

weiter
  • 5
  • 1376 Leser

Mord im Kreis Ansbach

Polizei schnappt Tatverdächtigen nach Fahndung
Die Polizei im Kreis Ansbach fahndete nach einem Mann, der mindestens zwei Menschen in Leutershausen im Kreis Ansbach getötet haben soll. Der mutmaßliche Täter ist geschnappt. weiter
  • 6893 Leser

Aalener Kita-Gipfel im Oktober

Zwischenbericht zum Kinderbetreuungsentwicklungsplan – Zeitplan verzögert sich um ein Dreivierteljahr
Die Stadt Aalen stellt derzeit einen Entwicklungsplan für die Kinderbetreuung bis 2025 auf. Ursprünglich sollte diese neue „Road-Map“ schon im Oktober stehen. Doch das Ganze verzögert sich. weiter
  • 493 Leser

Neuen Spielplatz mitgestalten

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd befindet sich derzeit in den Planungen für den neuen Spielplatz im Neubaugebiet „Hirtenäcker II“. Um möglichst viele Anregungen und Wünsche aufnehmen zu können, lädt die Gemeindeverwaltung alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Dienstag, 14. Juli, zum Informationsgespräch vor Ort ein. Dabei wird weiter
  • 566 Leser

40 Pakete aufgerissen und durchwühlt

Am Freitagmorgen im Aalener Paketdepot

Aalen. Gegen 4.40 Uhr am frühen Freitagmorgen stellte ein Angestellter des Paketdepots in der Bahnhofstraße fest, dass wohl in der Nacht im dortigen Verteilerraum rund 40 Pakete aufgerissen und durchwühlt wurden. Das berichtet die Polizei. Was gestohlen wurde und wie hoch der dabei entstandene Schaden ist, kann die Polizei derzeit noch

weiter
  • 5
  • 3750 Leser

Eislaufen in Aalen ist gesichert

Aalen. Sommer, blauer Himmel, 28 Grad. Wer denkt da schon an Eislaufen? Der Ausschuss für Kultur Bildung und Finanzen hat es diese Woche getan und den Zuschuss für die mobile Eisbahn im Greut bewilligt. 59 500 Euro legt die Stadt Aalen drauf, damit die Stadtwerke wiederum die Organisation übernehmen. Die Eislaufsaison beginnt am 28. November und weiter
  • 5
  • 1048 Leser

Hakenkreuze an Moschee

Mehrere Täter beschmieren Gotteshaus in Welzheim - Zeugen gesucht

Welzheim. An der Bilal-i Habesi Moschee in der Welzheimer Silcherstraße wurden in der Nacht zum Freitag mehrere Hakenkreuze aufgesprüht. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen, hat allerdings noch keine konkreten Täteransätze und bittet nun unter anderem die Bevölkerung um ihre Mithilfe.Um 23.22 Uhr meldete ein Augenzeuge

weiter

Sanierung der Steige gesichert

Essingen. Die Steige zwischen Essingen und Lauterburg wird saniert. Ende August soll’s losgehen, teilt das Regierungspräsidium in Stuttgart auf Nachfrage mit. Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitte gesplittet. In diesem Jahr werde der Abschnitt der L1165 von Lauterburg hinunter bis zur Fischzuchtanlage saniert werden, heißt es. „Je nachdem, weiter
  • 439 Leser

Seltene Arten in Flochbergs Heidmühltal

Mitglieder des Vogelschutz- und Zuchtvereins Bopfingen freuen sich über rare „Fundstücke“ in der Natur
Karl Schlecht, Vorstandsmitglied im Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen, hat seltene Arten im Heidmühltal entdeckt. Fotos von jungen Uhus und von einem Nashornkäfer hat er der Schwäbischen Post zugesandt. weiter
  • 433 Leser

Regionalsport (13)

Mit Spaß verloren

Handball: Aalen-Wasseralfingen unterliegt Oberligist
Das Ergebnis war am Ende natürlich eindeutig: 22:41 verloren die Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen in einem Freundschaftsspiel gegen den BWOL-Ligisten TSG Söflingen. weiter
  • 444 Leser

Ritter kommen zum Rückspiel

American Football
Die American Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns empfangen an diesem Samstag, 17 Uhr, die Franken Knights. Das Hinspiel gewann Hall klar mit 62:14. weiter
  • 340 Leser
SPORT IN KÜRZE

U19 im Spitzenspiel

American Football. Zum letzten Gruppenspiel vor Beginn der Playoffs empfängt das U19-Team der Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag, 15 Uhr, die Holzgerlingen Twister. Auch wenn es das Spitzenspiel des Tabellenerste der Juniorenbundesliga, die Unicorns, gegen den Zweitplatzierten ist, der Tabellenstand wird sich nicht mehr ändern. weiter
  • 726 Leser

Aktionstag an drei Städten im Ostalbkreis

Gesundheitssport
Unter dem Motto: „Die Ostalb macht’s“ läuft am Freitag, 24. Juli, der Sportabzeichen-Aktionstag des Sportkreis Ostalb an drei Austagungsorten. In Aalen (MTV-Stadion), Ellwangen (Waldstadion) und Schwäbisch Gmünd-Bargau (Scheulbeg-Sportanlage) kann das Abzeichen absolviert werden. weiter
  • 643 Leser

Titel für LSGlerin

Leichathletik, württembergische Meisterschaft
Michelle Fischer von der LSG Aalen ist württembergische Meisterin im Vierkampf in der Altersklasse W12. In einem bis zum Schluss heißen wie auch spannenden Wettkampf setzte sich die Aalenerin gegen 50 Teilnehmerinnen durch. weiter
  • 418 Leser

Weite Sätze führen zum Ziel

18 „Lauf geht’s“-Teilnehmer erleben eine Übungsstunde mit Mountainbike-Profi Steffen Thum
436 machen bei der Gesundheitsaktion „Lauf geht’s“ mit und 18 von ihnen kamen in den Genuss einer besonderen Übungsstunde: Mountainbike-Profi Steffen Thum leitete im „fair Fitness“-Studio an, zeigte Übungen und gab Tipps – in 80 unterhaltsamen Minuten. weiter

Barmer-GEK-Staffel vor Mapal und der KSK

Unter 17 gestarteten Teams waren sie die besten: Die Mannschaft der Barmer GEK (Mitte) hat den Wettstreit der Firmenteams gewonnen beim Internationalen Schwimmfest des MTV Aalen. Fürs Siegerteam schwammen Steffen Kregler, Ute Sonntag, Dirk Peppler und Herbert Jäger-Morassi. Auf Platz zwei sprinteten die Titelverteidiger Mapal 1 (links) mit Sven Wodniok, weiter
  • 1050 Leser

Marcel Mayer holt Bronze

Leichathletik, süddeutsche Meisterschaften: LSG-Athleten mit Licht und Schatten
In einer Hitzeschlacht gab es für die LSG Aalen einige Topplatzierungen bei den süddeutschen Meisterschaften in Kaiserslautern. Allen voran durfte sich Marcel Mayer in einem spannenden Weitsprungwettkampf über die Bronzemedaille freuen. weiter
  • 356 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rosenberg II holt Kreispokal

Tischtennis. Die zweite Herrenmannschaft der Sportfreunde Rosenberg setzte sich im Kreisklassenpokal gegen 37 andere Mannschaften durch. Nachdem im Halbfinale in einem dramtischen Spiel der Titelverteidiger ausgeschaltet wurde, gelang im Finale ein 4:1-Erfolg gegen den Meister der Kreisklasse A. Die Stammspieler beim Pokalerfolg waren: Werner Häberlin, weiter
  • 415 Leser
SPORT IN KÜRZE

TC im Aufstiegsfinale

Tennis. Die Herren 55 des TC Lauchheim sind auf der Zielgeraden im Aufstiegsrennen zur Regionalliga. Am Samstag, 14 Uhr, steigt das letzte Heimspiel des TC gegen den TC Waiblingen. Die erste von zwei „Pflichtaufgaben“. Auch wenn der Aufstieg erst am letzten Spieltag in Leutkirch gesichert werden kann, wird im Anschluss an das letzte Heimspiel weiter
  • 451 Leser

Kein VfR-Spiel in Bopfingen

Fußball, Testspiele
Zu Irritationen kommt es in diesen Tagen in Bopfingen, weil dort die Meldung kursiert, dass der Fußball-Drittligist VfR Aalen gegen Ingolstadt II ein Testspiel bestreiten würde. Dieses Testspiel findet nicht statt. weiter
  • 547 Leser

Bronze für Kai Anna Braun

Reiten, Deutsche Meisterschaft der Islandpferde: Wörterin in den Medaillenrängen
Rasant ging es am Freitag in Neuler zu. Denn auf dem Vereinsgelände des IPV Sleipnir e.V. fanden im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der Islandpferde die Endläufe der beiden Passrennen über 150 m und 250 m statt. Kai Anna Braun aus Wört sicherte sich über die 150 m Strecke Bronze mit ihrer selbst gezogenen Anægja vom Lixhof. weiter
  • 472 Leser

Überregional (91)

166 Rolex-Uhren in die Schweiz geschmuggelt

Das Schmuggeln von Schweizer Uhren in die Schweiz kann teuer werden. Ein Deutscher, der in Zürich lebt, muss dafür umgerechnet 40 000 Euro (42 000 Franken) zahlen. Das teilte die Zollverwaltung mit. Der Mann habe innerhalb von drei Jahren 166 Rolex-Uhren illegal über die Grenze gebracht. Zur Nachzahlung der Mehrwertsteuer komme noch eine empfindliche weiter
  • 496 Leser

Absturz der Edelbanker

Freiheitsstrafen im Untreueprozess gegen Ex-Sal.-Oppenheim-Chefs
Die frühere Führung der Nobelbank Sal. Oppenheim steht vor einem Scherbenhaufen. Der Ruf der Ex-Privatbankiers ist ruiniert. Der Untreue-Prozess endete für alle vier Angeklagte mit einem Schuldspruch. weiter
  • 627 Leser

Athen tüftelt an neuem Plan

Griechische Regierung will Frührenten abschaffen und Steuern erhöhen
Jetzt zählt es: Griechenland muss mit einem neuen Vorschlag die Geldgeber der EU überzeugen. Das wird nicht einfach - das Vertrauen ist weg. weiter
  • 488 Leser

Auf einen Blick vom 10. Juli 2015

FUSSBALL GOLD CUP in den USA, Gruppenphase Gruppe B, 1. Spieltag Costa Rica - Jamaika 2:2 (2:1) El Salvador - Kanada 0:0 U-19-EM in Griechenland, Vorrunde Gr. A: Ukraine - Frankreich 1:3 (0:1) Tabelle: 1. Frankreich 2 Sp./6 Pkt., 2. Griechenland 1/3, 3. Österreich 1/0, 4. Ukraine 2/0. TENNIS WIMBLEDON (31,17 Mio. Euro) Herrendoppel, Halbfinale: Rojer/Tecau weiter
  • 486 Leser

Auf Neid-Debatte folgt Ärzte-Krach

Frauenfußball: Nach Verletzungen von Alexandra Popp und Babett Peter hadert Wolfsburg mit DFB-Medizinern
Weiter Wirbel um die Fußball-Frauen. Bei der WM in Kanada habe die medizinische Abteilung des DFB versagt. Das sagt Bundesligist VfL Wolfsburg. weiter
  • 384 Leser

Berliner gewinnt 34-Millionen-Jackpot

Tippschein mit sechs Richtigen plus Superzahl - "Zwangsausschüttung" abgewendet
Das gab es zuvor nur einmal beim Lotto: Für den Jackpot hätten diesmal sechs Richtige gereicht. Doch ein Berliner tippte auch die Superzahl richtig. weiter
  • 385 Leser

Betreiber und Ministerin gegen Klinik-Reform

Der Vorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), der Heilbronner Landrat Detlef Piepenburg, hat die auf Bundesebene geplante Krankenhausreform scharf kritisiert. Sie würde die Kliniken im Südwesten jährlich 125 Millionen Euro kosten und wäre "ein Personalkürzungsgesetz", sagte Piepenburg. Auch Gesundheitsministerin Katrin weiter
  • 457 Leser

Bruttostierkampfprodukt

In Spanien ist die Corrida ein Milliardengeschäft - Trotz aller Proteste
Jetzt laufen wieder die gehörnten Halbtonner durch Pamplona, in der berühmtesten Stierkampfwoche Spaniens. Die Corrida ist umstritten, aber auch ein Milliardengeschäft, sagt der Branchenverband. weiter
  • 5
  • 396 Leser

Der grüne Fürst

Vom Playboy zum Staatsmann: Monacos Albert II. seit zehn Jahren im Amt
Leitmotiv Umweltschutz: Fürst Albert II. will Monaco zu einem Öko-Musterland machen. Seit zehn Jahren regiert er. Nach der Geburt seiner Zwillinge muss er Herrscheraufgaben mit der Papa-Rolle vereinbaren. weiter
  • 419 Leser

Deutsche Firmen spüren Griechen-Krise kaum

Lidl: Unser Ziel ist es, zu bleiben - Stihl: Zahlungsmoral der Händler ist hervorragend
Die Beschränkungen im griechischen Zahlungsverkehr treffen auch deutsche Unternehmen, die in dem südeuropäischen Land Geschäfte machen oder produzieren. Doch nicht immer ist das ein Problem. weiter
  • 826 Leser

Deutscher Achter will Revanche für Pleite von Henley

Trainer Ralf Holtmeyer hat seinen vom Siegkurs abgekommenen Deutschland-Achter mit deutlichen Worten in die Pflicht genommen. "Die Jungs müssen jetzt den Frust loslassen und sich konzentrieren. Jeder ist da gefordert", sagte Holtmeyer vor dem ab heute beginnenden Weltcup-Finale in Luzern. Das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) steht nach weiter
  • 371 Leser

Deutschland nur noch Zweiter

Fußball-Weltmeister Deutschland droht auf dem Weg zur WM 2018 in Russland schon in der Qualifikation ein Aufeinandertreffen mit Frankreich oder Italien. Das ergibt sich aus der gestern von der Fifa veröffentlichten Weltrangliste. Zwar verlor das Team von Bundestrainer Joachim Löw seine Führung an WM-Finalgegner Argentinien, liegt aber bei der Auslosung weiter
  • 402 Leser

Dicke Gewinne

Höchstwerte Ob 6 aus 49 oder Eurojackpot: Die richtigen Zahlen haben schon manchen Lotto-Multimillionär gemacht. - 58,7 Millionen Euro räumt 2014 ein Handwerker aus Hessen beim Eurojackpot ab - der größte Lottogewinn, der je in Deutschland ausgeschüttet wurde. - 46,1 Millionen Euro: Den bis dahin dicksten Gewinn streicht im April 2013 ein Spieler aus weiter
  • 351 Leser

Die fetten Jahre sind vorbei

Motorrad: Seit Corteses Triumph 2012 warten Deutsche auf Sachsenring-Sieg
Ein paar Jahre lang wurden die Fans verwöhnt: Ein Deutscher fuhr beim Sachsenring-Grand Prix immer mit um eine Podestplatzierung. Doch seit dem Sieg von Sandro Cortese 2012 gab es nichts mehr zu feiern. weiter
  • 378 Leser

Die Tour-Favoriten zeigen sich erst in den Bergen

Die Berge rufen Auf der siebten Etappe bietet sich den Top-Sprintern heute die vorerst letzte Chance auf einen Tagessieg. Auf dem Weg von Livarot nach Fougères über 190,5 Kilometer wartet nur am Anfang eine Steigung der vierten Kategorie. Ansonsten geht es immer über flaches Terrain. Nach der achten Etappe mit Bergankunft in Mur de Bretagne geht es weiter
  • 407 Leser

Dressur-Equipe gewinnt Nationenpreis

Die deutsche Dressur-Nationalmannschaft hat beim Turnier in Hagen am Teutoburger Wald vorzeitig den Teamwettbewerb gewonnen. Bereits vor dem Ritt von Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage mit Desperados lag das Gastgeber-Quartett gestern uneinholbar in Führung. Zuvor ritten Jessica von Bredow-Werndl mit Unee, Isabell Werth mit Don Johnson und Hubertus weiter
  • 382 Leser

Ein Himmelreich für Upflamör

Irgendeiner ist ja immer der Depp. Wer wüsste das besser als die Einwohner von Deppenhausen? Kommt man die B 311 von Ehingen her gefahren und sieht die grüne Ortshinweistafel dieses Weilers - sorry, das ist schon irgendwie witzig. Und doch hat man gottsmillionisch Mitleid mit den ehrbaren Bürgern dieses Fleckens, die sich über die Jahre sicher schon weiter
  • 533 Leser

Einst die größte unabhängige Privatbank Europas

Traditionshaus Das Bankhaus Sal. Oppenheim wurde 1789 durch Salomon Oppenheim in Bonn gegründet. 1798 setzen französische Revolutionstruppen in Köln erstmals Religionsfreiheit durch. Daraufhin zieht das Unternehmen nach Köln. 1858 wird Albert Oppenheim, ein Enkel des Gründers, katholisch, sein Bruder evangelisch. 1938 ändert die Bank auf Druck der Nationalsozialisten weiter
  • 784 Leser

Empfehlungen der Studie

Handlungsfelder Die IHK Region Stuttgart hat in ihrer Studie mehrere Handlungsfelder und Empfehlungen ausgearbeitet. Dazu gehören unter anderem: Lotsen Die IHK hält ein System unabhängiger Lotsen für sinnvoll, die beide Seiten - also die Anbieter übergabereifer und übergabewürdiger Firmen und die potenziellen Nachfolger - neutral beraten. Auch wäre weiter
  • 512 Leser

ENBW erstattet Teil des Wasserpreises

Durchschnittshaushalt erhält 210 Euro
Das Trinkwasser in Stuttgart ist zu teuer. Die Kartellbehörde rügte dafür die ENBW, die deswegen vor Gericht zog. Nun gibt's einen Kompromiss. weiter
  • 709 Leser

Erfolg für Beiersdorf im Streit um Nivea-Blau

Bundesgerichtshof will, dass das Bundespatentgericht den Fall aufrollt
Der Beiersdorf-Konzern hat sich den dunkelblauen Farbton seiner "Nivea"-Dosen schützen lassen. Konkurrent Unilever klagt dagegen. Vor dem Bundesgerichtshof hat Beiersdorf nun einen Etappensieg erzielt. weiter
  • 802 Leser

Exporte in die EU boomen

. Die Konjunkturerholung und der schwache Euro haben die deutsche Exportwirtschaft im Mai überraschend stark angetrieben. Die Unternehmen lieferten Waren im Wert von 95,9 Mrd. EUR in alle Welt und damit 4,6 Prozent mehr als vor einem Jahr, berichtete das Statistische Bundesamt. Im Vergleich zum April stiegen die Ausfuhren um 1,7 Prozent. Bankvolkswirte weiter
  • 554 Leser

Firmen suchen neue Inhaber

Im Südwesten stehen mehrere tausend Betriebe zur Übergabe an
Jedes Jahr würden allein in der Region Stuttgart tausende Inhaber ihre Unternehmen gern weitergeben. Aber sie finden nur schwer oder gar nicht einen Nachfolger um. Das liegt oft am geringen Profit. weiter
  • 750 Leser

German Startups gibt Gründern Starthilfe

Börsengang soll 64 Millionen Euro bringen
Das Unternehmen German Startups geht nächste Woche an die Börse. Die Berliner Firma profitieren vom Gründerboom in der Hauptstadt. weiter
  • 746 Leser

Gifte im Kinderzimmer

Arsen Das Element, das sich gelegentlich auch in Spielsachsen findet, wird eigentlich für Metall-Legierungen, in der chemischen Industrie und zur Herstellung von Halbleitern eingesetzt. Akute Vergiftungen führen zu blutigen Brechdurchfällen, Kreislaufkollaps und Atemlähmung. Gelangt Arsen in kleinen Mengen über längere Zeit in den Körper, kann es Störungen weiter
  • 375 Leser

Große Namen

Die Dirigenten Johannes Bultmann (Foto) organisiert als künstlerischer Gesamtleiter der SWR Klangkörper die Orchesterfusion. Gestern stellte er die Dirigenten der ersten Spielzeit des SWR Symphonieorchesters vor. Peter Eötvös eröffnet am 22. September 2016 die Saison mit Werken von Gustav Mahler und Kaija Saariaho. Weitere Gastdirigenten sind unter weiter
  • 524 Leser

Haftstrafe gegen Ex-Banker

Vier frühere Chefs von Sal. Oppenheim verurteilt
Im Strafprozess gegen die frühere Führung des Bankhauses Sal. Oppenheim hat das Landgericht Köln die vier ehemaligen Chefs des Geldinstituts zu Freiheitsstrafen verurteilt. Ins Gefängnis soll allerdings nur einer von ihnen - der für das Risikomanagement der Bank zuständige Friedrich Carl Janssen, der zu zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt wurde. weiter
  • 454 Leser

Hells Angels, Bandidos und Co.

Größte Dichte In Baden-Württemberg gibt es 86 Niederlassungen von Rockergruppen und rockerähnlichen Gruppen. Insgesamt geht das Innenministerium von 2400 Mitgliedern aus. Der Südwesten habe damit im Vergleich der Bundesländer die größte "Rockerdichte" bundesweit. Vier vorn Die meisten Rocker zählen sich den vier großen Gruppen Bandidos, Gremium Motorcycle weiter
  • 1065 Leser

Hoffen auf Einigung mit Athen

Anleger zeigen sich optimistisch
Spekulationen über eine baldige Einigung im griechischen Schuldenstreit haben den deutschen Aktienmarkt weiter angetrieben. Der Leitindex Dax baute seine Vortagesgewinne deutlich aus und übersprang sogar kurz wieder die Marke von 11 000 Punkten. Die Geldgeber hatten den Griechen bis um Mitternacht Zeit gegeben, ihre Reformvorschläge vorzulegen. Fällt weiter
  • 524 Leser

Kein Zwang

Verhandlungen Die Regierung Luxemburgs hat seit Anfang Juli die EU-Ratspräsidentschaft inne und damit die schwierige Aufgabe übernommen, unter den 28 Regierungen Kompromisse in der Frage der Verteilung von Flüchtlingen auszuloten. Grundlage ist ein Gipfelbeschluss vom Juni zur Umverteilung von 40 000 Flüchtlingen innerhalb der EU und Aufnahme von 20 weiter
  • 382 Leser

Kita-Betten bleiben nachts leer

24-Stunden-Betreuung im Südwesten kaum genutzt
Der Bund will Millionen in eine bessere Kinderbetreuung am Abend und in der Nacht stecken. Aber gibt es überhaupt Bedarf? Die Betten in der Übernacht-Kita "Topkids" in Kirchheim werden selten gebraucht. weiter
  • 694 Leser

Kleiner, aber feiner Landstreifen an der Côte d'Azur

Winzig Das Fürstentum Monaco ist mit zwei Quadratkilometern nach dem Vatikan der zweitkleinste Staat der Welt. Seit 700 Jahren regieren die Grimaldis mit Unterbrechungen über den kleinen, aber feinen Landstreifen an der Côte d'Azur. Im 20. Jahrhundert modernisierte Rainier III. das Land in seiner 56-jährigen Herrschaft gründlich. Internationale Aufmerksamkeit weiter
  • 431 Leser

Kommentar · AFD: Jetzt geht's los

Frauke Petry redet sich ihre politische Welt schön. Bernd Lucke ist aus der AfD ausgetreten? Gut so, meint die Chemikerin aus Sachsen. Sie will den endgültigen Rückzug als Chance begreifen. Dass neben Lucke Hunderte die Partei verlassen, scheint die neue Chefin nicht zu beunruhigen. Nicht einmal der Austritt von fünf Europaabgeordneten ficht Petry an. weiter
  • 420 Leser

Kommentar · KÜKEN: Vielversprechender Weg

Verbesserungen beim Tierwohl können eine mühsame Aufgabe sein. Das zeigt das Kükenschreddern, eine erschreckende Methode, um die männlichen Küken loszuwerden, die bei der Aufzucht von Legehühnern - egal ob für Bio- oder konventionelle Produktion - als scheinbarer Abfall anfallen. Wobei längst nicht alle so enden. Viele werden auch gleich nach dem Schlüpfen weiter
  • 5
  • 433 Leser

Kommentar: Kaufpläne überdenken

Viel fordern, damit am Ende was übrig bleibt: Mit dieser Maxime zog die Kartellbehörde des Landes gegen die landeseigene ENBW zu Felde. Der Konzern klagte, heraus kam ein klassischer Vergleich. Dass der Kompromiss die ENBW um fast 50 Millionen Euro erleichtert, die nun auf die Stuttgarter Bürger umverteilt werden, mag man als frühes Wahlgeschenk des weiter
  • 519 Leser

Kükenschreddern: Minister peilt für 2017 Verbot an

Das von Tierschützern scharf verurteilte Töten von vielen Millionen männlichen Küken soll mit einer Methode zur frühzeitigen Geschlechtsbestimmung im Hühnerei beendet werden. "Mein Ziel ist, dass das Kükenschreddern 2017 aufhört", sagte Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU). Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 45 Millionen männliche Küken nach weiter
  • 424 Leser

Leitartikel · POLITISCHE KULTUR: Sagen, was ist!

Von Gunther Hartwig Es ist alles andere als ein nur flüchtiger Eindruck, dass sich die Politik zunehmend schwer damit tut, ungeschützt die Wahrheit zu sagen. Ob in der Griechenland-Krise oder beim NSA-Skandal, ob zur Entwicklung in der Ukraine oder zu den Folgen der Flüchtlingswelle - die Schere zwischen dem, was verantwortliche Politiker öffentlich weiter
  • 413 Leser

Leute im Blick vom 10. Juli 2015

Taylor Swift US-Sängerin Taylor Swift (25) hat ein krebskrankes Mädchen glücklich gemacht. Sie spendete Medien zufolge 45 000 Euro für die elfjährige Naomi. Das Mädchen muss wegen seiner Leukämie-Erkrankung noch Monate im Krankenhaus behandelt werden und kann deshalb ein Konzert Swifts im August nicht wie geplant besuchen. "Es tut mir leid, dass du weiter
  • 399 Leser

Massaker verurteilt

EU-Parlament gedenkt der Opfer von Srebrenica
Das EU-Parlament hat das Massaker von Srebrenica als Völkermord verurteilt. "Niemals darf auf diesem Kontinent oder sonst irgendwo auf der Welt noch einmal so etwas passieren wie der Völkermord von Srebrenica", sagte die Vize-Präsidentin des EU-Parlaments, Ulrike Lunacek (Grüne), in Straßburg. Im Juli 1995 ermordeten Soldaten der international nicht weiter
  • 436 Leser

Na sowas... . . .

Notfall wegen Zähnen: Einer 55-Jährigen aus Buch am Erlbach (Bayern) war beim Spülen das Gebiss ins Klo gefallen. Sie eilte in den Garten um es aus dem Revisionsschacht zu fischen. Dabei stürzte sie in den zwei Meter tiefen Schacht - und steckte fest. Dank des permanenten Bellens ihrer zwei Hunde rief eine Nachbarin die Polizei. Erst nach drei Stunden weiter
  • 5
  • 366 Leser

Nach Hungertod mehr Personal in Gefängnissen

Psychisch auffällige Gefangene sollen künftig in Haftanstalten in Baden-Württemberg deutlich besser betreut werden. Sieben Arztstellen und zwölf Stellen im psychologischen und sozialen Dienst in Justizvollzugsanstalten (JVA) sowie im Justizvollzugskrankenhaus will die Landesregierung voraussichtlich bis Ende dieses Jahres schaffen. Das teilte Justizminister weiter
  • 453 Leser

Neue Heimat für bunte Bäume

Bemalte Bäume und 500 Quadratmeter Stoff. Diese Installation hat Katharina Grosse jetzt fürs Museum Wiesbaden geschaffen. Zur Eröffnung der Ausstellung, die dort bis 11. Oktober zu sehen ist, bekam die Professorin der Kunstakademie Düsseldorf gestern auch den 15 000 Euro dotierten Ritschl-Preis überreicht. Foto: dpa weiter
  • 603 Leser

Nils Schmid hofft auf Stärke im Bund

Solange die SPD in Berlin schwächelt, sieht sie in Baden-Württemberg wenig Land: Traditionell schneiden die Genossen im Südwesten schlechter ab als im Bundesschnitt. Die Gründe sind vielfältig. weiter
  • 5
  • 439 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Neunjähriger betrunken Gemeindebeamte im nordpolnischen Ustka haben einen Neunjährigen hilflos und völlig betrunken im Straßengraben gefunden. Der Junge konnte nicht mehr stehen oder aus eigener Kraft aus dem Graben klettern, melden Medien. Bei der ärztlichen Untersuchung wurde ein Blutalkoholwert von 1,5 Promille festgestellt. Nach Meinung der Ärzte weiter
  • 345 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Rodin wieder aufgetaucht Eine vor 24 Jahren gestohlene Skulptur von Auguste Rodin ist jetzt im New Yorker Aktionshaus Christie's wieder aufgetaucht. Die Büste eines jungen Mädchens mit einer Schlange im Arm war 1991 aus einem Haus im kalifornischen Beverly Hills gestohlen worden. Nürnberg baut Konzertsaal Nürnberg soll einen neuen Konzertsaal bekommen. weiter
  • 566 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Anschlag auf Kanzleramt Ein Mann ist über einen Zaun des Kanzleramts geklettert und hat einen Molotowcocktail Richtung Dach geworfen. Kurz danach wurde ein 48-Jähriger festgenommen, der mit dem Fahrrad davonfahren wollte, wie die Polizei mitteilte. Sowohl am Kanzleramt als auch in seiner Wohnung wurden Flugblätter der als rechtsextrem eingestuften "Deutschen weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Van Basten coacht Oranje Fußball - Der frühere Weltfußballer Marco van Basten kehrt zur niederländischen Nationalmannschaft zurück. Der 50-Jährige einigte sich mit dem nationalen Verband auf einen Drei-Jahres-Vertrag als Co-Trainer neben dem neuen Oranje-Coach Danny Blind. Zuvor trainierte van Basten AZ Alkmaar. HSV-Profi nach England Fußball - Mittelfeldspieler weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Sonne entzündet Harz Wertheim - Die intensive Sonneneinstrahlung hat einen Baumstumpf in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) in Flammen aufgehen lassen. Durch die Hitze der vergangenen Tage war an dem Stumpf einer Kiefer Harz ausgetreten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Harz wurde durch die Sonne am Mittwoch so aufgeheizt, dass es sich selbst weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 10. Juli 2015

Kompromiss verteidigt Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat den Kompromiss im milliardenschweren Bankenstreit mit Österreich verteidigt. Es sei besser, einen Teil des Geldes zurückzubekommen, als sich auf jahrelange Rechtsstreitigkeiten einzurichten, sagte Seehofer beim bayrischen Sparkassentag in Hof. Bayern und Österreich wollen den Konflikt weiter
  • 751 Leser

Papier hat bei Staatsaufträgen ausgedient

Von 2018 an sollen Bund, Länder und Gemeinden alle Aufträge nur noch digital erteilen. Papier hat dann endgültig ausgedient. Das ist Teil der Reform des Vergaberechts, die vom Bundeskabinett auf den Weg gebracht wurde. Samt Unternehmen mit Staatsbeteiligung, etwa der Deutschen Bahn, geht es immerhin um ein Volumen von etwa 260 Mrd. EUR im Jahr. Das weiter
  • 573 Leser

Partner für Putin

Ein paar Freunde hat Russlands Präsident Wladimir Putin noch - und zelebriert das beim Gipfel der BRICS-Staaten, hier mit Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff. Brasilien, Russland, China, Indien und Südafrika schmieden eine Allianz als Gegengewicht zu Europa und den USA( siehe Seite 2). Foto: dpa weiter
  • 457 Leser

Per Wildcard dabei

Start-Ticket An diesem Wochenende werden nur zwei deutsche Wild-Card-Piloten starten. Lokalmatador Maximilian Kappler aus Oberlungwitz erhielt ebenso eines der begehrten Start-Tickets wie Jonas Geitner aus Wernberg-Köblitz. Beide starten in der Moto3, nachdem sie zuvor in der Junioren-Weltmeisterschaft sowie der Internationalen Deutschen Meisterschaft weiter
  • 380 Leser

Programm vom 10. Juli 2015

FUSSBALL Blitzturnier in Fronhofen mit VfB Stuttgart II, SC Freiburg II, FV Ravensburg (Sa. ab 14). Testspiel: FV Illertissen - VfR Aalen (Sa. 14). HANDBALL Turnier in Bernhausen (Sa./So. ab 10.30, ESG-Sporthalle). BASEBALL Bundesliga: Tübingen - Mannheim (Sa. 13 und 15.30). AMERICAN FOOTBALL GFL: Schwäbisch Hall Unicorns - Franken Knights (Sa. 17). weiter
  • 398 Leser

Prozess gegen Wiedeking startet erst im Oktober

Der Prozess gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking und seinen ehemaligen Finanzchef Holger Härter verzögert sich weiter. Der ursprünglich für 31. Juli geplante Auftakt sei auf Herbst verschoben, teilte das Landgericht Stuttgart mit. Nach Angaben der Anwälte von Porsche und Wiedeking soll es Ende Oktober losgehen. Das Gericht nannte keine weiter
  • 478 Leser

Putin strebt neue Weltordnung an

Brics-Gipfel geißelt EU-Krisenpolitik und "neoliberale Globalisierung"
Brasilien, Russland, Indien und China gehen mit der EU und den USA hart ins Gericht. Auf ihrem Gipfel streben die Brics-Staaten eine neue Weltordnung an. Den Ton geben Wladimir Putin und Xi Jinping an. weiter
  • 5
  • 484 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 33 832 008,60 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt Gewinnklasse 3 14 496,90 Euro Gewinnklasse 4 3919,40 Euro Gewinnklasse 5 200,00 Euro Gewinnklasse 6 42,40 Euro Gewinnklasse 7 19,90 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 849 497,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 470 Leser

Ringen um Solidarität

Flüchtlingsverteilung: EU erreicht vereinbartes Ziel nicht
Europa will Flüchtlinge umverteilen, um Italien und Griechenland zu entlasten. Doch der Streit darüber, wer wie viele Menschen aufnimmt, dauert inzwischen Monate. Einige Länder lehnen eine Beteiligung ab. weiter
  • 406 Leser

Roboter Hollie mixt die Cocktails

Baden-Württemberg lädt zur Stallwächterparty in Berlin - Wolf kritisiert Google-Spende
Die Digitalisierung der Wirtschaft war Leitmotiv der diesjährigen Stallwächterparty der baden-württembergischen Landesvertretung in Berlin. Dominierendes Thema waren aber die Finanzen - in allen Facetten. weiter
  • 585 Leser

Rocker dürfen Kutte tragen

Lücke im Vereinsgesetz macht Verbot unwirksam - Schlag für die Behörden
Der Bundesgerichtshof hat das Kuttenverbot gekippt: Was für Rocker ein Teilerfolg im Kampf für ihr Statussymbol ist, ist für die Behörden ein Rückschlag. Ein Ausweg für sie wäre nun, das Vereinsrecht zu ändern. weiter

Rocker erringen Erfolg vor Gericht

Nach dem Teilerfolg von Rockern im Kampf für ihre Kutten beim Bundesgerichtshof (BGH) prüft Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) eine Änderung des Vereinsgesetzes. "Es stellt sich nämlich die Frage, ob das Hinzufügen eines Ortszusatzes ausreicht, sich von einem verbotenen Verein abzugrenzen", sagte Gall in Stuttgart. Der BGH hatte gestern weiter
  • 399 Leser

Schillers "Parasit" als vergnügliches Ränkespiel

Es wird viel gelacht - und viel geweint in Robert Teufels Inszenierung von Friedrich Schillers selten aufgeführter Komödie "Der Parasit" am Theater der Stadt Aalen. Denn das Leben in und mit der Politik ist zum Lachen und zum Weinen - wenngleich nicht gefühlsecht. Berechnung ist alles. Das führt Teufel mit einem gut aufgelegten Ensemble auf der Freilichtbühne weiter
  • 5
  • 477 Leser

So klingt die Fusion

Der erste Konzertplan des künftigen SWR Symphonieorchesters
Ohne einen Chefdirigenten, aber mit einem anspruchsvollen Programm wird das künftige SWR Symphonieorchester 2016/2017 in seine erste Spielzeit gehen. Die Orchester-Fusion nimmt Klang-Gestalt an. weiter
  • 590 Leser

Sonderausstellung bis Pfingsten 2016

100 Jahre Flughafen Die Sonderausstellung "100 Jahre Flughafen Friedrichshafen" ist bis Pfingsten 2016 im Dornier Museum zu sehen. Sie zeigt die Entwicklung des Flughafens chronologisch auf. Auch das Wirken von Ferdinand Graf Zeppelin, Theodor Kober und Claude Dornier wird dargestellt. Das Museum ist bis Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet, von weiter
  • 456 Leser

Staufermedaille für Verlegerin Elisabeth Frate

Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat in Tübingen die Verlegerin des "Schwäbischen Tagblatts", Elisabeth Frate, mit der Staufermedaille ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung ehre das Land "eine Persönlichkeit, die sich für eine starke und vielfältige Presselandschaft und das Miteinander im Land einsetzt", erklärte Schmid, der auch stellvertretender weiter
  • 512 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGE: Neue Route

Auf der Flucht vor Krieg, Elend und Verfolgung treten immer mehr Menschen die riskante Fahrt übers Mittelmeer an. Eine dramatische Verschiebung der Fluchtrouten belastet nach Angaben der Uno zunehmend das finanzschwache Griechenland. "Da hat sich die Zahl der Neuankünfte im Juni fast verdoppelt", berichtete der Leiter der Rechtsabteilung des UN-Flüchtlingshilfswerks weiter
  • 395 Leser

Streik: Stillstand in der Londoner U-Bahn

Erstmals seit 2002 hat die Londoner U-Bahn gestern vollständig stillgestanden. Millionen Fahrgäste mussten sich wegen des Streiks Ersatzlösungen suchen, um zu Fuß, in überfüllten Bussen oder auf verstopften Straßen zur Arbeit zu gelangen. Die öffentliche Betreibergesellschaft Transport for London (TfL) will am 12. September einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb weiter
  • 325 Leser

Streit um Farben

Viele Fälle Immer wieder kommt es zu Rechtsstreitigkeiten, weil Firmen eine Farbe als Marke schützen lassen - und damit die Konkurrenz bei der Verwendung dieser Farbe ausbremsen. Eine Liste an BGH-Beispielfällen: Rot Die deutschen Sparkassen und die spanische Santander-Bank verwenden beide ein sehr ähnliches Rot. Das Bundespatentgericht hat dem Santander-Antrag weiter
  • 555 Leser

Sturz-Drama in Le Havre

Tour-Spitzenreiter Tony Martin muss mit Schlüsselbeinbruch aufgeben
Für Tony Martin ist die Triumphfahrt in Gelb bei der Tour de France beendet. Bei einem Sturz kurz vor dem Ziel der sechsten Etappe bricht sich der Deutsche das Schlüsselbein. Eine Weiterfahrt ist unmöglich. weiter
  • 416 Leser

Stuttgarter Szene vom 10. Juli 2015

Im Wichs gibt's nichts Da zieht' s den EU-Kommissar Günther Oettinger immer wieder hin, wenn er in Tübingen ist: in die Bierwirtschaft Boulanger. Das Altstadtlokal war schon sein häufiges Ziel, als er in Tübingen studierte. Auch nach dem Fest zum 200-jährigen Bestehen seiner Verbindung "Ulmia" wollte der CDU-Politiker am späten Abend noch im Boulanger weiter
  • 5
  • 1060 Leser

Südwest-AfD laufen die Mitglieder davon

Nach dem Austritt des AfD-Mitgründers Bernd Lucke steht die Partei in Baden-Württemberg acht Monate vor der Landtagswahl vor Problemen. Der stellvertretende Landesvorsitzende Jörg Meuthen rechnet mit weiteren Mitgliederverlusten. "Herr Lucke versucht möglichst viele Mitglieder von der AfD abzuziehen und mit in seine neue Bewegung hineinzunehmen", sagte weiter
  • 593 Leser

Tanja Gräff starb wohl durch Sturz

Die jahrelang vermisste Trierer Studentin Tanja Gräff ist höchstwahrscheinlich durch den Sturz an einem Steilhang ums Leben gekommen. Zu diesem Ergebnis kommt ein in Trier vorgestelltes Rechtsgutachten. Die Ermittler wollten sich aber nicht festlegen, ob es sich um einen Unfall handelte oder Gräff gestoßen wurde. Das Skelett der zuvor seit 2007 vermissten weiter
  • 378 Leser

Thema des Tages vom 10. Juli 2015

SPD IN DER KRISE Uneinigkeit und Umfragetief: Bald zwei Jahre nach der Bundestagswahl wird immer klarer, dass es auch in dieser "GroKo" für die Sozialdemokraten nichts zu gewinnen gibt. Das hat nicht allein mit einer vermeintlich übermächtigen Kanzlerin zu tun. weiter
  • 350 Leser

TV-Übertragungen bleiben erlaubt

Medienevent Spaniens Parlament hat einen Antrag auf Verbot der TV-Live-Übertragung von Stierkämpfen abgewiesen. Der Vorschlag linker Oppositionsparteien, die sich nicht nur um die Tiere, sondern auch um die Kinder im Land Sorgen machen, wurde Ende Juni vom Kulturausschuss im Unterhaus in Madrid mit 14:12 Stimmen abgelehnt. Die Oppositionsabgeordneten weiter
  • 354 Leser

U19 bei EM schon unter Druck

Für die Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat das zweite Gruppenspiel bei der U-19-EM in Griechenland bereits Finalcharakter. Gegen die Niederlande muss die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg heute in Katerini (20 Uhr/Eurosport) nach dem krassen Fehlstart gegen Mitfavorit Spanien (0:3) einen Sieg einfahren, um nicht vorzeitig den Traum von weiter
  • 370 Leser

US-Konzern Coty kauft Wella

Jetzt ist es offiziell: Procter & Gamble verkauft seine Sparten für Kosmetikprodukte inklusive der Shampoo-Marke Wella an den US-Konzern Coty. Der Konsumgüterriese aus Cincinnati teilte mit, ein Angebot über 12,5 Mrd. Dollar (11,3 Mrd. EUR) angenommen zu haben. US-Medien hatten bereits vor Wochen über den Deal berichtet. Angeblich soll sich auch weiter
  • 786 Leser

Verbände fordern Bleiberecht

Die Arbeitgeber im Land haben sich wie der Baden-Württembergische Handwerkskammertag für ein längeres Bleiberecht für junge Flüchtlinge in Ausbildung starkgemacht. Ein vom Bundestag verabschiedeter Gesetzentwurf dazu beinhalte noch zu viele Rechtsunsicherheiten, kritisierte Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger bei der Mitgliederversammlung in Mannheim. weiter
  • 455 Leser

Wachsende Entfremdung

TTIP, Vorratsdaten, Griechen-Krise: Zwischen dem SPD-Chef und der Basis knirscht es gewaltig
Zur Halbzeit der Wahlperiode verharrt die SPD im Stimmungstief. Schon wächst der Frust unter den Genossen, und der Parteichef gerät mit unabgestimmten Äußerungen immer öfter in die Schusslinie. weiter
  • 5
  • 469 Leser

Wie viel Arsen darf in Kinderspielzeug sein?

Schlappe für Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof - Gleiche Schadstoff-Grenzwerte für alle Länder
In vielen Produkten, die sich im Kinderzimmer finden, sind Schadstoffe enthalten. Um die Gefahr im Zaum zu halten, gibt es Obergrenzen. Welche das sind, haben die obersten Richter der EU jetzt klargestellt. weiter
  • 349 Leser

Williams greift nach dem Serena Slam

Bei einem Sieg im Wimbledon-Finale gegen Garbine Muguruza hält sie alle Grand-Slam-Titel
Serena Williams fehlt in Wimbledon nur noch ein Sieg, um das nächste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte zu schreiben. Gewinnt sie gegen Garbine Muguruza, hält sie alle vier Grand-Slam-Titel gleichzeitig. weiter
  • 392 Leser

Wind weht Auto bei Venedig weg: Fahrer tot

Ein heftiger Gewittersturm hat in Norditalien mindestens einen Menschen das Leben gekostet und mehr als 70 weitere verletzt. Darunter seien auch zwei Schwerverletzte, wie die Einsatzkräfte gestern mitteilten. Besonders von dem Sturm betroffen war die Gegend bei den Orten Dolo und Mira zwischen den Touristenstädten Padua und Venedig. Dort starb am Mittwochabend weiter
  • 405 Leser

Zahlen & Fakten

Südzucker macht Verlust Niedrige Zuckerpreise setzen Europas größtem Zuckerhersteller Südzucker stark zu. Im ersten Quartal verbuchte der Mannheimer Konzern in seinem Stammgeschäft einen operativen Verlust von 13 Mio. EUR. Der Gewinn hat sich mehr als halbiert, der auf Aktionäre entfallende Überschuss sank von März bis Mai um knapp 58 Prozent auf 20,8 weiter
  • 730 Leser

Leserbeiträge (3)

Pietätlos in der Potenz

Ein paar Kilometer vom Ostalbkreis entfernt, werden zwei Menschen auf offener Straße hingerichtet und mehrere Menschen bedroht. Ein paar Stunden später wird im Ostalbkreis, genauer gesagt in Schwäbisch Gmünd, gefeiert als wäre nichts passiert. Hauptsächlich die Jahrgänge 1940 – 1950 sind sehr stark vertreten.

weiter
  • 1
  • 3597 Leser

Wüstenroter Entdeckungstour am 26. Juli

Am Sonntag, 26. Juli, wandert der Straßdorfer Albverein im "Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald". Gestartet zu dieser Rundwanderung wird in der mitten im Naturpark gelegenen Gemeinde Wüstenrot. Der Wanderweg führt durch das Naturschutzgebiet Dachsbachtal zum Finsterroter Badsee. Danach geht es hinauf nach Neuhütten und

weiter
  • 1583 Leser

Eine Lobby für den Gesang

Workshop des Eugen-Jaekle-Chorverbands am 17. Oktober 2015

Singen verbindet. Singen berührt. Singen erfrischt. Singen ist eine der natürlichsten Sachen der Welt. Vielleicht sogar ein natürliches Bedürfnis des Menschen, denn Singen macht Sinn.

Es fördert die Konzentration, das seelische Gleichgewicht, ist eine Möglichkeit,

weiter

inSchwaben.de (14)

Ausbildung mit Zukunft

Tag der offenen Lehrwerkstatt bei Seydelmann
Die Maschinenfabrik Seydelmann KG entwickelt und produziert hochwertige, leistungsstarke Maschinen und Produktionslinien für die Nahrungsmittelindustrie. Das weltweit tätige Familienunternehmen bietet hochinteressante Ausbildungsplätze mit besten Perspektiven.Während der Ausbildung sammeln die Auszubildenden in der modernen Lehrwerkstatt und in den weiter
  • 608 Leser

Ausbildungsabbrüche lassen sich vermeiden

16.000 Euro Schaden pro Betrieb für eine abgebrochene Ausbildung
Schlagzeilen wie „Jeder vierte Auszubildende bricht seine Ausbildung ab!“ sind immer wieder zu lesen. Aber stimmt diese Behauptung? Richtig ist, dass rund ein Viertel der Azubis den Vertrag vorzeitig löst, jedoch setzt hiervon jeder zweite die Ausbildung in einem anderen Betrieb oder anderen Beruf fort. weiter
  • 473 Leser

Azubis on Tour

Stahlverarbeitung hautnah erleben bei Günther + Schramm
Wer live miterlebt, wie sich ein massiver Stahlstab sekundenschnell in ein Rohr mit vielen Windungen und Löchern verwandelt, gerät zwangsläufig ins Staunen. So ist es auch den Azubis des Stahl- und Aluminiumhändlers Günther + Schramm ergangen. Die angehenden Groß- und Außenhandelskaufleute lernen nämlich nicht nur am Schreibtisch, sondern erleben die weiter
  • 453 Leser

Bildungsabschluss bestimmt Erwartungen

Befragung des Bundesinstitut für Berufsbildung unter angehenden Mechatronikern und Mechatronikerinnen
Die Erwartungen, Wahrnehmungen und Bewertungen von Auszubildenden zur Qualität ihrer betrieblichen Ausbildung sind eng mit ihrem jeweiligen Bildungsabschluss verknüpft. Dies ist ein Ergebnis einer aktuellen Befragung von mehr als 500 angehenden Mechatronikern/Mechatronikerinnen durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). weiter

Chancen im Handwerk

Handwerkskammer Ulm berichtet von über 800 offene Lehrstellen im Kammerbereich
Die Ausbildungschancen im Handwerk sind auch 2015 massiv gut. Zwischen Jagst und Bodensee sind Anfang Juni noch über 800 offene Lehrstellen zu verzeichnen. Gleichzeitig haben die Handwerksbetriebe bereits jetzt mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen als im Vorjahr. Während im letzten Frühsommer 940 Ausbildungsverhältnisse geschlossen waren, sind es weiter
  • 404 Leser

Die neue BA-APP

„bringt weiter“
Mit der neuen APP „bringt weiter“ macht die Bundesagentur für Arbeit (BA) alle ihre Informationen rund um Arbeit, Ausbildung und Beruf überall verfügbar. Ab sofort zum Download im Google-Play-Store oder im App-Store. Moderne Dienstleistung bedeutet heute, Informationen und Service nicht nur jederzeit, sondern auch überall zur Verfügung zu weiter
  • 237 Leser

Duale Ausbildung – kurz erklärt

Nicht jeder Betrieb darf in einem anerkannten Ausbildungsberuf ausbilden
Die Berufsausbildung wird in Deutschland weitgehend im Dualen System durchgeführt. Dies bedeutet, dass der Auszubildende die notwendigen Fertigkeiten und Kenntnisse einerseits in einem Ausbildungsbetrieb und andererseits in der Berufsschule erwirbt. Die beiden rechtlich voneinander unabhängigen Ausbildungsträger arbeiten dabei eng zusammen mit dem gemeinsamen weiter
  • 403 Leser

Für gestalterisch Begabte

Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd
Inhalte und Sachverhalte für andere sichtbar zu machen, zu verbildlichen, ist das zentrale Anliegen von Grafik-Designern und -Designerinnen und ihrer Auftraggeber. Unsere Buchstaben zum Beispiel bilden die Laute ab, die wir sprechen. Die Abbildungen, die Grafik-Designer verwenden, sind sichtbare Zeichen für etwas, das wir mitteilen wollen.Die dreijährige weiter
  • 393 Leser

Gefragte Fachkräfte

Vollbeschäftigung für Meisterabsolventen
Handwerker mit Meisterabschluss sind kaum von Arbeitslosigkeit betroffen. Zu diesem Schluss kommt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung im Rahmen einer aktuellen Studie. Demnach beträgt die Erwerbslosenquote für Meisterabsolventen momentan 2,0 Prozent. Dies entspricht faktisch einer Vollbeschäftigung. Die Erwerbslosenquote von Akademikern weiter
  • 394 Leser

Job mit guten Chancen

Joachim Antoni, Ausbildungsleiter der AOK Bezirksdirektion zu neuen Ausbildungsberufen
Die AOK Ostwürttemberg bildet seit vielen Jahren neben Sozialversicherungsfachangestellten auch Fachkräfte für den Vertrieb aus. Joachim Antoni, Ausbildungsleiter der AOK Bezirksdirektion erklärt, wie und warum. weiter
  • 512 Leser

Mit Abitur in die Ausbildung

Eine Entscheidung zwischen Praxis und reiner Theorie
Endlich frei!“ Du hast das Abi in den Händen? Und jetzt hast du noch keinen Plan, wie es weitergeht? Wir helfen dir bei deiner Entscheidung. Eine erste Frage, die du dir stellen solltest: Willst du eher theoretisch oder doch lieber praxisorientiert lernen? Wenn du lieber selbst ausprobierst als Bücher zu wälzen, ist eine praktische Berufsausbildung weiter

Tipps und Infos fürs Vorstellungsgespräch

Auf was im Vorfeld geachtet werden sollte und wie man sich auf den großen Tag vorbereiten kann
Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Ausbildungsplatz ist das Vorstellungsgespräch. Hier entscheidet sich, ob der Wunschberuf im Wunschbetrieb erlernt werden kann. Das Vorstellungsgespräch will aber gut vorbereitet sein. weiter
  • 283 Leser

Informieren, entscheiden, bewerben

Die Agentur für Arbeit bietet unterschiedliche Hilfsmöglichkeiten auf der Suche nach dem richtigen Beruf
Die Entscheidung für den Berufseinstieg ist eine der wichtigsten im Leben. Deshalb lohnt es sich, dafür Zeit zu investieren und sie nicht dem Zufall zu überlassen. weiter
  • 287 Leser

Radwandern auf der Schwäbischen Alb - für jeden Radwanderer die perfekte Tour im "WeltKulturGebirge"

Die Schwäbische Alb ist in vielerlei Hinsicht einzigartig, wer sie mit dem Fahrrad erkunden möchte, der hat die Qual der Wahl, denn die Zahl der möglichen Radtouren ist hoch. Viele von ihnen lassen sich miteinander kombinieren, sodass man tatsächlich vom Radwandern auf der Schwäbischen Alb sprechen kann. Ob Neckartal-Radweg oder Donau-Radweg malerische weiter
  • 5
  • 903 Leser