Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Juli 2015

anzeigen

Regional (145)

Schwerer Unfall auf der B19

Schwerer Unfall am Dienstagabend kurz nach 21 Uhr auf der B19 zwischen Aalen und Unterkochen: Eine schwerverletzte und eine lebensgefährlich verletzte Person. Das ist die traurige Bilanz des schweren Verkehrsunfalls, der sich auf der B19, auf Höhe der Papierfabrik Palm ereignet hat. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ein Autofahrer, der aus Richtung weiter
  • 886 Leser

GUTEN MORGEN

Neulich beim Japaner (Ich wollte schon immer einen Text so anfangen). Neben mir sitzt die neue Freundin eines Freundes. Weit gereist ist sie. Weltoffen. Eine, die weiß, wie man mit Stäbchen isst. Und eine, die ihr Urteil über Menschen anhand der getroffenen Speiseauswahl trifft. Wer beim Japaner ein Bier bestellt und nicht auf einen Tee ausweicht, dem weiter
  • 755 Leser

Schwerer Unfall auf der B19 auf Höhe Papierfabrik Palm

Aalen. Schwerer Unfall kurz nach 21 Uhr auf der B19 zwischen Aalen und Unterkochen: Eine schwerverletzte und eine lebensgefährlich verletzte Person. Das ist die Bilanz des schweren Verkehrsunfalls, der sich am Abend kurz nach 21 Uhr auf der B19, auf Höhe der Papierfabrik Palm ereignet hat.  Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei ist

weiter

„Wetten, dass ...?“ über Hürden

Am 18. Juli fordert der Pferdesportkreis Ostalb die Redaktion heraus – Es geht nach Ellwangen
Die erste „Wetten, dass …?“-Herausforderung hat die Redaktion gewonnen (Tischtennis). Am kommenden Samstag, 18. Juli, wollen es die Mitglieder des Pferdesportkreises (PSK) Ostalb wissen. Sie scheuchen die Redakteure durch einen Springparcours. weiter

Erster Erntewagen

Tradition seit 1847 – Gertrud Bäurle auf dem Kutschbock
„Die Ernt´ ist da, es winkt der Halm“ singt die Gemeinde bei der katholischen Kirche. Ökumenisch wird der erste Essinger Erntewagen begrüßt, für die Organisation hat die evangelische Kirchengemeinde verantwortlich gezeichnet. In der Quirinus-Kirche gibt es einen Dankgottesdienst. weiter
  • 633 Leser

Essingens 70er feiern gemeinsam

Angehörige des Essinger Jahrgangs 1944/45 feierten ihr Jubiläum. In einem Gottesdienst in der katholischen Herz-Jesu-Kirche ging Pfarrer Blum in seiner Predigt auf die ersten Kinder- und Jugendjahre ein. Zum Sektempfang erfreute am Kirchplatz der Essinger Musikverein mit einem Ständchen. Anschließend verbrachte die Gruppe einen gemütlichen Tag in der weiter
  • 494 Leser

Festival in der Schloss-Scheune

Essingen. Am Donnerstag, 23. Juli, veranstaltet die Musik- und Kunstschule Habrom in der Schloss-Scheune Essingen ein Sommerfestival mit viel Musik – Fruchtcocktails – Partysticks. Zur Eröffnung musizieren um 16.30 Uhr Schüler und Schülerinnen der Instrumentalklassen sowie das international erfolgreiche Blockflötenquartett „Flautinos“. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Liedern in die Ferien

„Die Werkstatt“ in Essingen, Bahnhofstraße 60, lädt am Freitag, 17. Juli, von 17 bis 18 Uhr ein zum offenen Singen „Mit Liedern in die Ferien“. Eintritt frei. weiter
  • 404 Leser

Sonnenschutz am Freibad

Sonnensegel überm Kleinformat knapp 20 000 Euro
Sommer, Sonne, Freibad. Alles super? Nicht ganz, fanden in der Vergangenheit manche Besucher des Heubacher Freibads. Denn: Wer mit den Kleinen im Kinderbecken planschte, sah sich der prallen Sonnenhitze ausgesetzt – von Schatten keine Spur. Das soll sich in der kommenden Saison ändern. weiter
  • 317 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Waldhausen. Magdalena Schich, Deutschordenstr. 47, zum 96. Geburtstag.Kirchheim. Josef Grill, Alemannenstr. 14, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Ruth Enslin, Am Stadtgraben 84, zum 87. und Herbert Hirsch, Neue Nördlinger Str. 20, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Johann Geis, Sperberstr. 40, zum 78. Geburtstag.Westhausen. Karl Nagler, Beethovenstr. weiter
  • 707 Leser

Mehr Besucher auf dem Jakobimarkt

Der Jakobimarkt ist ein traditioneller Markt, der zur Feier des Jakobustags stattfindet. In Aalen findet dieser Markt traditionell immer am zweiten Montag im Juli statt. In der Innenstadt haben sich zu diesem Anlass über 140 verschiedene Markt-und Verkaufsstände zusammengefunden. Die Stände füllten den gesamten Marktplatz, die Reichsstädter Straße und weiter
  • 711 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt

Aalen. Eine 39-jährige Autofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen schwer verletzt. Als sie zwischen Elchingen und Ebnat die Einmündung zur Auffahrt der A 7 passierte, wurde sie von einem entgegenkommenden 25-jährigen Fahrer eines Transporters übersehen. Die beim Unfall schwer verletzte 39-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. weiter
  • 962 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher gesucht

Hüttlingen. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen wurde in der Straße „An der Pfitze“ ein geparkter VW beschädigt. Wie die Polizei vermutet, war ein Autofahrer gegen die hintere linke Seite des Fahrzeugs geprallt. Schaden: ca. 4000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 950 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Oberkochen. Eine 64-jährige Autofahrerin befuhr am Montag gegen 22.15 Uhr die Ausfahrt Oberkochen Nord aus Richtung Aalen. Als ihr ein Auto entgegenkam, konnte sie nur durch starkes Abbremsen einen Zusammenstoß verhindern. Ein ihr nachfolgender 27-Jähriger fuhr auf ihr Auto auf. Der Verursacher flüchtete. Es soll sich um einen silberfarbenen Mittelklassewagen weiter
  • 530 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspender gesucht

Ob Krebspatient, Unfallopfer oder Herztransplantation - ohne Blutspenden wären Therapie oder Operation nicht möglich. Das Blut hilft Patienten direkt in der gleichen Region. Das DRK bittet daher um eine Blutspende am Donnerstag, 23. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sechtahalle in Röhlingen. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Extraportion Eis für alle Blutspender

Wegen der anhaltenden hohen Temperaturen ist die Zahl der Blutspender stark zurückgegangen. Deshalb bittet das DRK dringend um Blutspenden am Mittwoch, 15. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule in Ellwangen. Als besonderes Dankeschön erhält jeder Spender zusätzlich zum üblichen anschließenden Imbiss auch noch eine Extra-Portion weiter
  • 449 Leser

Feuerwehrtag in Eigenzell

Ellwangen-Eigenzell. Einen interessanten Tag erlebten jetzt über 40 Kinder. Aus den Teilorten Rattstadt, Schönenberg, Steigberg und Stocken wurden die Kinder von der Feuerwehr mit den Löschfahrzeugen abgeholt und zum Kindergarten Eigenzell gefahren.Nach der Begrüßung der 9 Feuerwehrmänner durch die Leiterin des Kindergartens Eigenzell, Peter, ging die weiter
  • 304 Leser

Kanalarbeiten und Heizung für Schule

Ellwangen-Schrezheim.Seit drei Wochen laufen Kanalarbeiten in der Johann-Baptist-Bux-Straße in Schrezheim, wie Ortsvorsteher Albert Schiele informierte. In deren Zuge bewerkstelligt die ausführende Firma Hermann Fuchs neben der Kanalerneuerung auch die Verlegung der Stromleitungen von den Dächern in den Boden und verbaut Leerrohre. Bis Ende August sollen weiter
  • 761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuler als Schwerpunktgemeinde

Der Gemeinderat von Neuler trifft sich am Mittwoch, 15. Juli, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Konzeption als Schwerpunktgemeinde im Entwicklungsprogramm Ländlícher Raum, Wasser- und Breitbandanschluss in Gaishardt, die Stromlieferung für die gemeindlichen Anlagen 2016 bis 2018 sowie der Beitritt zum Positionspapier weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel

Der FC Gaishardt lädt am Samstag, 18. Juli, zum 2. Zelt-Preisbinokel ab 19 Uhr. Es gibt Top-Preise zu gewinnen. Startgebühr 8 Euro. Dazu gibt es Bier vom Fass und Bestes vom Grill. weiter
  • 358 Leser

Schüler auf den Spuren ihrer Vorfahren

Die Grundschule Ellenberg feierte ihr Schulfest unter dem Motto „Das Leben bei den Alamannen“
Unter dem Motto „Das Leben bei den Alamannen“ stand das Schulfest der Grundschule Ellenberg. in der Projektwoche gingen die Schüler zuvor auf Spurensuche, um zu erfahren, wie ihre Vorfahren, die Alamannen, gelebt haben. weiter
  • 733 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stromlieferant für Unterschneidheim

Über das Angebot für die Lieferung von elektrischer Energie für Kommunen des Ostalbkreises im Netzgebiet der EnBW ODR AG berät der Gemeinderat von Unterschneidheim auf der Sitzung am Montag, 20. Juli, um 19 Uhrim Rathaus in Unterschneidheim. weiter
  • 473 Leser

78-Jähriger löst große Suche aus

Aalen-Ebnat. Ein 78-Jähriger wurde am Montagabend bei der Polizei als vermisst gemeldet. Er hatte gegen 19.45 Uhr das Lehrschwimmbad am Sportplatzweg verlassen und wollte mit seinem Fahrzeug nach Hause fahren. Dort kam er bis gegen 21.30 Uhr nicht an.Bei der Suche nach dem Vermissten wurde neben mehreren Streifenbesatzungen auch ein Polizeihubschrauber weiter

Krippengruppe aufgelöst

Rückgängige Belegung im Kindergarten Sankt Michael
Die Belegungszahlen der Krippengruppe im Kindergarten Sankt Michael gehen kontinuierlich zurück. Daher hat der Kirchengemeinderat beschlossen, die drei bislang bestehenden Gruppen umzustellen. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lärmaktionsplan für Hüttlingen

Die Ergebnisse des Lärmaktionsplanes werden dem Hüttlinger Gemeinderat am Donnerstag, 16. Juli, 18 Uhr im Rathaus vorgestellt. Weitere Themen: Erhöhung der Kindergartenbeiträge und die Auswahl der Straßenbeleuchtung. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Odysseus’ Irrfahrten musikalisch

In der zehnten Auflage der Musicalaufführungen des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen kommen am Donnerstag und Freitag, 16. und 17. Juli, jeweils um 19 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen „Odysseus Irrfahrten“ in einer Bearbeitung von Wulf-Hennig Steffen auf die Bühne. Beteiligt sind mehr als 150 Akteure. Karten gibt es für 6 Euro (3 Euro weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sanierung der Wege auf dem Friedhof

Der Technische Ausschuss Oberkochen tagt am Mittwoch, 15. Juli, 16.30 Uhr im Rathaus und berät eine überplanmäßige Ausgabe für die Sanierung der Wege auf dem städtischen Friedhof. weiter
  • 205 Leser

Spende für die Nachbarschaftshilfe

Groß war die Freude der Einsatzleiterin der ökumenischen Nachbarschaftshilfe, Gisela Neubauer, als ihr Stefan Aubele, Geschäftsstellenleiter der VR-Bank Oberkochen, einen Spendenscheck über 1000 Euro überreichte. Mit ihr freuten sich die beiden Pfarrer Andreas Macho und Ulrich Marstaller sowie Beirätin Dorothea Schaub. Das Bild zeigt v.l. Karin Hartmann weiter
  • 583 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Elektrischer Linienbus Sileo

Die IHK Ostwürttemberg informiert am 28. Juli um 16 Uhr über die Vorteile elektrisch betriebener Linienbusse und deren Förderung. Die Besichtigung sowie eine Probefahrt mit dem Elektrobus Sileo ist möglich. Mit der kostenlosen Veranstaltung „Emissionsfreie Fahrzeuge für den ÖPNV“ werden unter anderem Betriebe des ÖPNV, Kommunen sowie Stadtwerke weiter
  • 1400 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Lehrereinstellungen

Das regionale Handwerk wertet die Absichten der Landesregierung zur Einstellung neuer Lehrer positiv. „Die Anstrengungen im Kultusbereich und im Berufsschulwesen gehen in die richtige Richtung“, sagte Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm. weiter
  • 1527 Leser

Neue Projekte und Kunden

Die Eschacher Firma August Mössner auf Messe in Düsseldorf
Die GIFA in Düsseldorf ist die größte Messe rund um die Themen Gussherstellung und Gussverarbeitung. Sie wird alle vier Jahre abgehalten und ist einer der Messepflichttermine der August Mössner GmbH + Co. KG aus Eschach. weiter
  • 1430 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neues Projekt für Walter Konzept

Am Montag, 13. Juli, war Montagebeginn für die Photovoltaikanlage am Rathaus in Jesingen, Teilort der Stadt Kirchheim/Teck. Das Projekt war über eine öffentliche Ausschreibung ausgeschrieben, an der die Killinger Walter Konzept teilgenommen und den Zuschlag bekommen hat. Die PV-Anlage mit einer Leistung von 15,3 kWp bestehend aus 90 Modulen der Firma weiter
  • 1254 Leser

Tobias Rudolf bei Gaugler & Lutz

Aalen-Ebnat. Die Gaugler & Lutz oHG, deutscher Generalimporteur für die Marke Airex und Hersteller der Eigenmarke softX, begrüßte Tobias Rudolf als neuen Verkaufsleiter und Gesamtverantwortlichen für den Geschäftsbereich Sport/Reha/Freizeit. Der 49-jährige gebürtige Münchner war zuvor Global Director Sales & Marketing Flexible Foams bei der weiter
  • 2003 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Workshop Additive Fertigung

Zur Veranstaltung „3D Workshop – Additive Fertigung statt klassischer Materialbearbeitung“ lädt die Handwerkskammer Ulm in die Wissenswerkstatt „Eule“, Nepperbergstraße 7, in Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 16. Juli von 17.30 bis 20 Uhr ein. Rund 80 Handwerksbetriebe werden an der Veranstaltung teilnehmen. Der neue Trend weiter
  • 1300 Leser

Brand ging von Steckdose aus

Aalen-Hofen. Die Polizei geht von einem technischer Defekt als Ursache für den Zimmerbrand am Montagabend in der Hofener Dorfstraße aus. Bisherigen Erkenntnissen zufolge geriet eine Steckdose in dem Zimmer in Brand. In der Folge kam es zu einer Erweiterung des Brandes in dem betroffenen Zimmer in der Dachgeschosswohnung.Die Feuerwehr Aalen, die mit weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Literaturvormittag

Elisabeth Juwig spricht am Donnerstag, 16. Juli, von 9.30 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Aalen über die Frau des berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, Anna Magdalena Bach. Erhoben wird ein Unkostenbeitrag von vier Euro. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtoval Thema beim Hirschbachclub

Der Hirschbachclub Aalen lädt zur zweiten Bürgerinformation über das Stadtoval ein. OB Thilo Rentschler informiertüber die geplante Bebauung entlang der Braunenstraße. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 16. Juli, um 19 Uhr im Saal in der Gaststätte im Hirschbachtal. Die interessierte Öffentlichkeit ist dazu eingeladen. weiter
  • 408 Leser

Startschuss für Aktion Stadtradeln

Aalen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler wird die Aktion Stadtradeln am Donnerstag, 16. Juli, um 11.30 Uhr auf dem Vorplatz des Aalener Rathauses eröffnen. Neben dem Startschuss ist die Gewinnübergabe an die Sieger des Jahres 2014 vorgesehen. Die Roadshow „Neue Mobilität: bewegt nachhaltig“ will bis 15 Uhr in Aalen nachhaltige Mobilität weiter
  • 627 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weltbewusster Stadtrundgang

Über den Zusammenhang unseres Einkaufsverhaltens mit ökologischen und sozialen Missständen in anderen Regionen der Welt informiert der „weltbewusste“ Stadtrundgang des Bund am Samstag, 18. Juli. Die kostenlose Tour beginnt um 10 Uhr am Storchenplatz (Stadelgasse/Ecke Mittelbachstraße). Anmeldung bis 16. Juli bei Saskia Schrörs, Tel. (07361) weiter
  • 425 Leser

Zuschuss für Gehbehinderte

Aalen. Die Aalener Bordsteine sind für Rollstuhlfahrer oftmals ein schier unüberwindliches Hindernis. Besonders bitter ist es natürlich dann, wenn das Problem vor der eigenen Haustür ist. Im Sinne der Behindertengerechtigkeit und Bürgernähe fördert die Stadt künftig die Absenkung von Bordsteinen vor privaten Grundstücken. Gehbehinderte bekommen die weiter
  • 584 Leser

86-Jährige stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Heidenheim. Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der Mittelrainstraße: Eine 86-jährige Beifahrerin wurde bei einem Unfall am heutigen Dienstag, gegen 16.35 Uhr, getötet. Ein 49-jähriger Autofahrer befuhr die Straße von Heidenheim kommend in Richtung Schnaitheim. Im Verlauf einer Linkskurve kam er zu weit nach links

weiter
  • 5
  • 3927 Leser

Personalnotstand: Pate schlägt Alarm

Tageselternverein hat alle „Tiger“-Projekte zurückgestellt – Landkreis will weitere Vollzeitstelle finanzieren
Der Tageselternverein Pate betreut immer mehr Kinder. Aber mit demselben Personal wie 2012. Das soll sich ändern. Der Landkreis bessert finanziell nach. weiter
  • 672 Leser

Theater im Schloss

Vom 15. bis 19. Juli gehört die Freilichtbühne im Schloss Wasseralfingen wieder einem niederträchtigen und zugleich verführerischem Schmarotzer: Selicour, die Hauptfigur in Schillers Komödie „Der Parasit“, nutzt im Ministerium von Narbonne jede Gelegenheit, um sich persönlich zu profilieren und zu bereichern. Das Theater der Stadt Aalen weiter
  • 692 Leser

Abschluss auf dem Galgenberg

Absolventen der Realschule auf dem Galgenberg – sieben Preise und 20 Belobungen
Sieben Preise und 20 Belobungen konnten die Abschlussschülerinnen und -schüler der Realschule auf dem Galgenberg erzielen. weiter
  • 5
  • 1655 Leser
Tagestipp

Ausstellung „Augenfutter“

Der Kunstverein Aalen präsentiert die Ausstellung „Augenfutter“ von Lothar-Günther Buchheim. Der Maler, Autor, Fotograf, Filmemacher und Sammler ist für viele bekannt als Autor des Romans „Das Boot“. Seine Arbeiten entstanden in seiner Tätigkeit als Kriegsberichterstatter und Kriegsmaler im Zweiten Weltkrieg. In Tuschezeichnungen weiter
  • 462 Leser

Karten:

6 Euro/Schüler und Studenten: 4 Euro. Karten für alle Veranstaltungen im Theater auf der Aal über die STOA: Tel. (07361) 61688. E-Mail: spiel-und-theaterwerkstatt@t-online.de. Karten fürs alte Rathaus über die Kasse des Theaters der Stadt Aalen – oder jeweils an der Abendkasse. weiter
  • 1492 Leser

Theatertage auf der Ostalb

Bühnenzauber am Wochenende – Aufführungen und drei Workshops
Unter dem Motto „Bühnenzauber in Aalen“ präsentieren sich Jugend- und Erwachsenen-Amateurtheatergruppen aus dem ganzen Ostalbkreis und aus Rastatt an diesem Wochenende bei den Ostalb-Spiel & Theatertagen. Das Festival in Aalen ist eine Theaterplattform für Jugendliche und Erwachsene, für Theatermenschen mit und ohne Behinderung. weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

875 Jahre Flochberg

Bei einer gemeinsamen Sitzung am Donnerstag, 16. Juli, um 19 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Flochberg werden die noch anstehenden Veranstaltungen zum Dorfjubiläum besprochen. Die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktuelles zur B 29 im Ortschaftsrat

Am Mittwoch, 15. Juli, ist um 18.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Aufhausen im Vereinsraum der Egerhalle. Auf der Tagesordnung stehen aktuelle Informationen zur B 29, Unterhaltungsrückstände, der Stand beim Investitionsprogramm 2015 sowie die Bauplätze im Baugebiet „Brühl III“. weiter
  • 369 Leser
ZUR PERSON

Kunigunde Egetenmayer

Bopfingen. Kunigunde Egetenmayer hat ihr 20-jähriges Betriebsjubiläum als Fahrzeugdisponentin im bhg Autohaus in Bopfingen gefeiert. Betriebsleiter Paul Reck bedankte sich für ihre jahrzehntelange Loyalität und die erbrachte Leistung. Zudem erhielt sie einen Blumenstrauß, eine Ehrenurkunde sowie einen Gutschein. weiter
  • 1795 Leser

Neuer Wohnraum für jeden Geldbeutel

Aufsichtsrat der Wohnungsbau blickt auf Projekte in Wellandstraße, Schlatäcker, Rötenberg und Dewangen
Die städtische Wohnungsbau ist gut im Geschäft. Zwei laufende und zwei geplante Projekte hat der Aufsichtsrat bei einer Rundfahrt besichtigt – die Wellandstraße 44/30, drei Bauten in den Schlatäckern, die geplante neue Ortsmitte in Dewangen und Neubauvorhaben auf dem Rötenberg. weiter
Tagestipp

Sommerfest am Badsee

Am Badsee Gschwend steht das Sommerfest an. Für Kinder gibt es am Samstagnachmittag von 17 bis 19 Uhr die Badseeolympiade. Gegen 22 Uhr steigen zahlreiche Schwimmer der DLRG Gschwend zum Fackelschwimmen in den See. Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst, anschließend Weißwurstfrühstück. Mittags ist Brühzubertriathlon für alle. Anmeldung weiter
  • 385 Leser

Junge Flüchtlinge fordern Jugendamt

Kreis sucht Unterkünfte für unbegleitete Minderjährige
Immer mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge kommen auf der Ostalb an. In den vergangenen sechs Wochen wurde das Jugendamt 33 Mal zum Amtsvormund bestellt. Sozialdezernent Rettenmaier geht von steigenden Zahlen aus. weiter
  • 997 Leser

Weitere Sozialarbeiter an sechs Schulen

Auch drei Aalener Gymnasien kommen zum Zug
An sechs weiteren Schulen im Ostalbkreis werden zum neuen Schuljahr Sozialarbeiter eingesetzt. An zehn Schulen wird die Schulsozialarbeit fortgesetzt. Die endgültige Zustimmung des Kreistags steht allerdings noch aus. weiter
  • 700 Leser

Kritik an Wanderarbeitern

Christoph Rohlik vom Hirschbachclub erhebt Vorwürfe und fordert Maßnahmen
Der Wohnmobilplatz im Hirschbach ist immer wieder Ziel von großen Gruppen. Dieser Tage haben dort 60 bis 70 irische Wanderarbeiter in 23 Wagen Station gemacht. Ihnen wirft Christoph Rohlik vom Hirschbachclub vor, Berge von Müll hinterlassen zu haben. Zudem spricht er von Übergriffen in der „Klause“. weiter
  • 1096 Leser

Pflasterarbeiten mit Pause

Neuer Belag für das Areal rund um den Marktbrunnen – Bauhofmitarbeiter reagieren flexibel
Ein Teil des Aalener Marktplatzes wird derzeit neu gepflastert. Damit sich die Anlieger und die Innenstadtbesucher so wenig wie möglich gestört fühlen, erledigt der Bauhof die Arbeiten. Nur bis zehn Uhr morgens darf’s laut sein. Und bei Bedarf wird auch pausiert. Deshalb ziehen sich die Arbeiten voraussichtlich bis November. weiter

Gemeinsam zum 60. Schlossfest

Ein Novum bei den Ellwanger Heimattagen: Kein Verein wollte die Ausrichtung allein tragen
Am Samstag in einer Woche beginnen die Ellwanger Heimattage. Erstmals wird das zweitägige Fest auf dem Schloss von mehreren Vereinen und Organisationen gemeinsam ausgerichtet. Dieses Arrangement wurde nötig, nachdem sich kein Verein gefunden hatte, der sich zutraute, den Kraftakt allein zu stemmen. weiter
  • 1136 Leser

Freiluft-Kino kommt nach Aalen

Am Freitag startet die Open-Air-Saison in Heidenheim – Nächstes Jahr ist die Kocherstadt dabei
Für kommenden Freitag sind mehr als 30 Grad Celsius angesagt. Das freut Kinobesitzer Ralf-Christian Schweizer. Freitag startet in Heidenheim nämlich die zweiwöchige Kino-Open-Air-Saison. Nächstes Jahr kommt das Spektakel auch nach Aalen. weiter
  • 812 Leser

KGW-Klassentrakt ausgezeichnet

Architektur des Anbaus an das Kopernikus-Gymnasium ist für den German Design Award nominiert
Der im vergangenen Jahr in Betrieb genommene Fachklassentrakt des Kopernikus-Gymnasiums wurde nun für den German Design Award nominiert. Die Stadt Aalen als Bauherrin, die Schule und das Architekturbüro Liebel/Architekten BDA freuen sich über zwei weitere Auszeichnungen. weiter
  • 5
  • 648 Leser

Büchereien öffnen vormittags

Aalen. In den Zweigstellen der Stadtbibliothek Aalen kann im August auch vormittags Lesestoff für die Sommerferien entliehen werden. Ortsbücherei Fachsenfeld: Montag, Mittwoch und Donnerstag 9 bis 12 Uhr, Freitag 14 bis 18 Uhr  Stadtbücherei Wasseralfingen: Montag, Dienstag und Mittwoch 10 bis 12 Uhr, Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis weiter
  • 533 Leser

Modellbahn im Blut

Leute heute: Karl Schmid war schon als Kleinkind ein Sammler
Er war gerade einmal fünf Jahre alt, als ihn sein Vater auf den Schoß nahm und ihm die Modelleisenbahn vorführte. Sein erstes Modellauto, was er als kleiner Bub dazu stellte, hat er heute noch. Karl Schmidt (67) wurde damals in den 50er Jahren vom Märklin-Fieber gepackt. weiter

Fest im neuen Stadtgarten

Bopfingen. Der neugestaltete Stadtgarten wird den Bopfingern übergeben. Das Fest beginnt am Freitag, 31. Juli, um 17 Uhr. Nach der Begrüßung mit musikalischer Umrahmung der Jugendgruppen der Stadtkapelle Bopfingen beginnen die Kinderaktivitäten im Spiel- und Spaßbereich. Um 17.20 Uhr treten „Kids in Action“ und „Girls in Action“ weiter
  • 590 Leser

Gelungenes Sommerkonzert in Hofen

Es war ein gelungenes und gut besuchtes Sommerkonzert des Harmonika Clubs Hofen und der Spielgruppe, das durch die Kooperation mit der Kappelbergschule Hofen entstanden ist. Die Spielgruppe eröffnete das Sommerkonzert auf dem Schulhof der Kappelbergschule mit Musikstücken wie „Die Radtour“ oder „Aus einem fernen Land“. Weiter weiter

Sicher auf dem Fahrrad

„Tour de Schule“ zu Gast an der Schwarzfeldschule Dewangen
Junge Radfahrer fit für den Verkehr machen – hierzu bieten das Innenministerium die Aktion „Gib Acht im Verkehr“ und das Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik mit der actio vitalis gmbh Aktionstage zur Bewegungs- und Radverkehrsförderung. Jüngst hat die „Tour de Schule“ die Schwarzfeldschule besucht. weiter
  • 444 Leser

Das Gemeindezentrum wächst

Rekord-Gewerbesteuereinnahme für Riesbürg – die Abwassergebühren steigen trotzdem
Top Zahlen hat Kämmerin Ilse Weber Riesbürgs Gemeinderat im Zwischenbericht zum Haushalt 2015 präsentiert: Die Kommune kann mit Mehreinnahmen von 1,055 Millionen Euro rechnen. Gut so, denn Gemeindezentrum Goldburghausen und die Erweiterung der Kläranlage in Utzmemmingen werden teurer als geplant. weiter
  • 786 Leser

Zweites Technikforum am SG

Schülerinnen und Schüler zeigen ingenieurtechnisch reife Leistungen
Felix Brucker und Alexander Schaible (SG) verteidigten im nunmehr zweiten überregionalen Technikforum des Schubart-Gymnasiums die Ergebnisse ihrer Projektarbeit im Seminarkurs „Technik“ sehr kompetent. weiter

Öffnungszeiten

Das Museum im Schloss ist bis einschließlich 27. September jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Kaffee und Kuchen gibt’s in der „Tafeley“, bei schönem Wetter auch im Schlosshof. Museumsbesuche für Gruppen nach Vereinbarung, Tel. (07975)  283. weiter
  • 1053 Leser

Schloss zeigt Bilder vom Todesmarsch

Mieczyslaw Wisniewski hat Kochendorfer Todesmarsch gemalt – Bilder sind im Schloss Untergröningen zu sehen
Der polnische Kunstmaler Mieczyslaw Wisniewski hat den Kochendorfer Todesmarsch im April 1945 überlebt. In zehn aussagekräftigen Bildern hielt Wisniewski seine schrecklichen Erlebnisse für die Untergröninger Schule fest. Diese Bilder wurden nun dem heitmatkundlichen Museum im Untergröninger Schloss übergeben. weiter
  • 5
  • 709 Leser

175 Kindern gelingt Großes

Schülerinnen und Schüler der Härtsfeldschule stellen Musical „Felicitas Kunterbunt“ auf die Beine
175 Schülerinnen und Schüler der Härtsfeldschule Neresheim haben mit dem Musical „Felicitas Kunterbunt“ etwas Großes auf die Beine gestellt. weiter
  • 693 Leser

Die nächste Premiere in Hall

Das Bürgertheater-Projekt „Die Tochter des Salzsieders“ nach dem gleichnamigen Roman der Hallerin Ulrike Schweikert und in der Regie von Christoph Biermeier war ein sensationeller Erfolg in der laufenden Spielzeit auf der großen Treppe in Schwäbisch Hall. Die Gesamtbesucherzahl bei zwölf Vorstellungen und einer öffentlichen Generalprobe weiter
  • 590 Leser

Kinoabend im Wald

Sommerleichte Filme an der Adelberger Zachersmühle
An diesem Mittwoch startet wieder das Open-Air-Kino an der Adelberger Zachersmühle. Zu sehen sind elf sommerleichte Filme. Seit 30 Jahren lockt das Team der Adelberger Zachersmühle nicht nur mit Restaurant und Biergarten, sondern auch mit einem Kulturprogramm. Bereits in den Anfangsjahren gab es immer wieder den Wunsch, Lieblingsfilme mit anderen gemeinsam weiter
  • 487 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Hubert von Goisern

Alpenrock

Aufgrund der großen Nachfrage spielt der Liedermacher Hubert von Goisern am Dienstag, 28. Juli, einen Zusatztermin beim Festival Schloss Kapfenburg in Lauchheim. Beginn ist um 20.30 Uhr.Hubert von Goisern ist sein eigener roter Faden. Mit Konsequenz hat er sich bisher jeder Gefälligkeitsströmung verweigert und ist musikalisch unbeirrbar seinen Weg gegangen weiter
  • 151 Leser

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Burg und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 255 Leser

Keltisch

Liebhaber keltischer Musik und Freunde spektakulärer Tanzshows können sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Nach ihrer erfolgreichen Europa-Tournee kommen die „Women of Ireland“ nach Deutschland und präsentieren sie ihre neue Show „The Celtic Music, Song & Dance Extravaganza“.Tickets gibt es beim i-Punkt in Gmünd und bei weiter

info

Rufen Sie einfach unter 01378/ 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Hubert und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 287 Leser

Rockig

Am letzten Juliwochenende verwandelt sich das Schlierbachtal in Neuler wieder in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt zum insgesamt 13. „Gruabarock“. Das bedeutet satte Livemusik von sechs Bands an zwei Tagen auf der Hauptbühne sowie auch wieder zwei Unplugged-Specials auf der „Second Stage“ weiter
  • 182 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Rock auf der Marienburg

Rockmusik

Beim „Rock auf der Marienburg“ am 31. Juli in Niederalfingen rocken die Urgesteine der „Kochertal Connection“ die Bühne. Vorband an diesem Abend werden „N8Akustik“ sein. Der Beginn ist um 20 Uhr.Seit Herbst 2011 spielen die Hüttlinger und Niederalfinger Urgesteine Julius Bauer (Gesang), Rainer Ruf (Keyboards), Stefan weiter
  • 184 Leser
Im Speratushaus Ellwangen findet am 18. Juli um 19 Uhr eine Fortsetzung der Reihe „Percussion Sounds“ statt. Ein Percussion-Trio der Ellwanger Musikschule widmet sich darin zeitgenössischen Kompositionen und Bearbeitungen von Werken aus der Barockzeit. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ bestimmt. weiter
  • 266 Leser
Die neue Klassik-Saison startet im Festspielsommer Feuchtwangen mit dem Ensemble „I Fagiolini“. Beim Eröffnungskonzert am 19. Juli, um 20.30 Uhr auf der Kreuzgang-Bühne steht das britische Vokalensemble unter der Leitung von Robert Hollingworth, das sich vor allem der Musik der Renaissance verschrieben hat. Darüber hinaus gilt ihr besonderes Interesse weiter
  • 195 Leser

Aquarelle

Der Neresheimer Auarellmaler Jean-Marie Barsacq stellt im Garten des Atelier 47 am Sonntag, 19. Juli, seine arbeiten aus.Das Thema der Ausstellung steht unter dem Titel „Guck mal !“ und zeigt vorwiegend Momentaufnahmen im Leben der Menschen und der Tiere.19. Juli, 11 bis 19 UhrLange Gasse 16, Neresheim weiter
  • 207 Leser

Back to the roots

Am 7. und 8. August findet das mittlerweile 15. Galgenberg-Festival statt. Die beiden Bands am Freitag müssen nicht mehr groß vorgestellt werden. Den Auftakt mach das Jugendvereinsorchester, das sich jetzt den schönen Namen „The Gallow Mountain Express“ gegeben hat. Anschließend folgt „Das Vereinsorchester – Die Aalen-All-Star-Band“. weiter
  • 175 Leser

Bock auf Rock

Ihre musikalischen Wurzeln finden sich im Rock der 70er und 80er Jahre – das ist der Treibstoff für den Deutschrock von Zylinderkopf, die erdigen Rock mit deutschen Texten und eingängigen Riffs spielen. Mit von der Partie sind Hard Kickin‘, die sich im Januar um einen Sänger verstärkten Mit überwiegend englisch-sprachigen Cover-Versionen weiter
  • 230 Leser

Farbenprächtige Festwoche

Kinderzeche vom 17. bis 26. Juli in Dinkelsbühl
In den Jahren 1618 bis 1648 verwüstete der 30-jährige Krieg weite Teile Deutschlands und verursachte unendliches Leid. Dinkelsbühl aber blieb durch eine glückliche Fügung vor Zerstörung und Plünderung verschont. Die sagenhafte Rettung vor den Schweden, die im Jahr 1632 die Reichsstadt bedrohten, bildet daher noch heute den Hintergrund für die Kinderzeche.Zum weiter
  • 241 Leser

Frisch gefeuert

Billi Sander, Reporterin in Berlin, verliert ihren Job, weil sie für eine Reportage unerlaubt in die Hühnerfarm des Landwirtschaftsministers eingebrochen ist. Sie kehrt mehr als pleite zurück in ihr Heimatstädtchen Grümmstein in der Lüneburger Heide. Nicht gerade das, was Billi sich wünscht. Dort trifft sie auch noch auf ihre heimliche Jugendliebe Manolo, weiter
  • 175 Leser

Frisch und tanzbar

Wilde Beats aus aus den Straßen Lateinamerikas erobern die Clubs in Europa. Die Tanzmusik des Sommers heißt: Kumbia. Am Sonntagabend sind die „Kumbia Queers“, sechs Argentinierinnen, live in Gmünd. Von der Punkrockszene gelangweilt, beschlossen die Musikerinnen, einen ganz anderen Weg einzuschlagen und sich der Kumbia zu widmen, einem wilden weiter
  • 248 Leser

Lacher der Saison

In Stuttgart und in Gmünd, nur in diesen beiden Städten gibt es eine Vorabvorführung von „Schmidts Katze“: In Gmünd ist die schwäbische Filmkomödie in der KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zu sehen. Schauspieler, Regisseur und Produzenten sind dabei.„Schmidts Katze“ kommt erst im Herbst in die Kinos. Die weiter
  • 169 Leser

Lebenstheater

Sieger Köder als Karikaturist
Mit der Präsentation „Lebenstheater“ in der Galerie im Rathaus Aalen am 19. Juli, um 11.30 Uhr und der Eröffnung des Sieger-Köder-Weges in Wasseralfingen um 14 Uhr schließt sich der Ausstellungszyklus 2015 als Würdigung des großartigen Menschen und Künstlers Sieger Köder. weiter
  • 246 Leser

Lesung vor lokalem Hintergrund

Die Autorin Sabine Wierlemann ist beim „CaféKulturGarten“ zu Gast und liest aus ihrem neuesten Krimi „Endstation“, der unverkennbar in Ellwangen spielt.Sabine Wierlemann ist 1973 in Münster geboren. Ihre Schulzeit hat sie in Ellwangen verbracht und studierte in Freiburg und Amherst (USA) Germanistik und Geschichte. Bereits zum weiter
  • 163 Leser

Nepal-Sonntag

Das Kino am Kocher lädt zu einem Nepal-Sonntag ein. Das musikalische Live-Programm wird gestaltet von Veronica Gonzales, um 12 Uhr, Rumba Lotte, um 14 Uhr und dem Bob Dylan Project um 17 Uhr.Im Kino werden alle drei Filme von Govinda gezeigt: Um 13 Uhr „Der Himmel über mir“, „Die vergessenen Kinder Westnepals“ um 15 Uhr und um weiter
  • 184 Leser

Open-Air-Kino

Endlich wieder Kino-Feeling unterm Sternenhimmel: Bis Samstag, 1. August, wartet auf Cineasten das große Open-Air-Kino in der Volksbank-Arena, direkt im Brenzpark Heidenheim. Tolle Filme in gemütlichen Liegestühlen erleben und dazu ein kühler Drink oder ein leckerer Snack - die perfekte Kombination für laue Sommernächte.Ob aktuelle Blockbuster oder weiter
  • 167 Leser

Reggae, Ska und ein bisschen Punk

Für das Sommerfest im Esperanza ist es gelungen, die beliebten Italiener der Bands „NH3“ mit ihrer Mischung aus Punk, Ska, Reggae und Hardcore und die „Offenders“ (Bild: Judith Bröhl) aus dem Süden Italiens mit dem Schwerpunkt Ska-Punk zu verpflichten. Aus Mannheim fliegt die Band „Einheizfront“ ein.17. Juli, ab 20 weiter
  • 285 Leser

Sommerfest

Für die musikalische Unterhaltung beim Sommerfest des Sozialunternehmen a.l.s.o. sorgt die Band „Babs goes Trinidad“, die ab 20 Uhr Open-Air auftritt. Wenn die achtköpfige Band die Bühne betritt, spürt man sofort ihre Leidenschaft für karibische, sonnige Musik. Nicht nur hörbar, sondern auch spürbar und sichtbar wird das Publikum angesteckt weiter
  • 260 Leser

Sommerkonzerte

Neue Wege gepaart mit Tradition
Mit dem ersten der drei diesjährigen Sommerkonzerte in der Abteikirche Neresheim wird ein Stück Neuland betreten. Der lange gehegte Wunsch einer Kooperation zwischen den Opernfestspielen Heidenheim und den Konzerten in der Abteikirche Neresheim wird nun realisiert. weiter
  • 202 Leser
Mittwoch, 15. 7. 2015

Sommerleicht

Beginn des Open-Air-Kinos bei der Adelberger Zachersmühle: In diesem Jahr schickt das Team vom 15. bis zum 25. Juli elf rasante, komische, amouröse, ergreifende und in jedem Fall sommerleichte Filme über die Wiese. Den Start macht die deutsche Komödie „Frau Müller muss weg“ von Sönke Wortmann. Das ganze Programm im Internet auf www.zollywood.de. weiter
  • 201 Leser

Theaterplattform

Spannende Festivaltage mit Theater, Spiel und Workshops
Die 26. Ostalb- Spiel & Theatertage finden dieses Jahr unter dem Motto Bühnenzauber in Aalen statt. Das Amateurtheaterfestival ist eine Theaterplattform für Jugendliche und Erwachsene, für Theatermenschen mit und Theatermenschen ohne Behinderung. weiter
  • 168 Leser

Voll im Leben

Woche der Volksmusik auf dem Schönblick
Mit zwei Highligts wartet die Woche der Volksmusik auf dem Schönblick auf: mit Schlagerstar Monika Martin in einem volkstümlichen Kirchenkonzert und der Robert Payer‘s Original Burgenlandkapelle. weiter
  • 169 Leser

Voll Schwäbisch

Eine gute Portion „Schwäbisch“ erwartet die Besucher des bekannten Kabarettisten Alois Gscheidle in Buch.Gscheidle charakterisiert die typisch schwäbische Denk- und Lebensweise: schlitzohrig, hintersinnig und halt g‘scheid.Karten gibt es telefonisch unter (07961) 3761.18. Juli, 20 UhrSchützenhaus, Buch weiter
  • 267 Leser

Zauberhafte Reise

Erste Premiere des inklusiven Spielclubs
In Zusammenarbeit mit der Samariterstiftung hat das Theater der Stadt Aalen in dieser Spielzeit zum ersten Mal einen inklusiven Spielclub für Menschen mit und ohne Behinderung angeboten. Geeignet ist das Stück für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren. weiter
  • 282 Leser

Alltagstauglich

Lange Teigführung und wenig Hefe – das sind die Zauberworte von Hobbybäcker Lutz Geißler. Er wollte mehr als nur Rezepte aus dem Internet nach zu backen und legt inzwischen größten Wert auf Qualität und Tradition. Er half mit in professionellen Backstuben, eignete sich Fachwissen an und tauschte Erfahrungen mit anderen Hobbybäckern aus. So ist weiter
  • 193 Leser

Für ein schönes Zuhause

Wer diesen Sommer nicht ans Meer reist und trotzdem nicht aufs Wasser verzichten möchte, für den kommt das Büchlein genau richtig. In über 20 Projekten stellen Sonja und ihr Mann Sascha kleine Wasserwelten vor. Sowohl ideenreiche Dekorationen für einen feierlich gedeckten Tisch, als auch Brunnen für die Wohnung oder ein ungenutztes Eckchen im Garten weiter
  • 179 Leser

Cannabis aus eigener Produktion

Polizei stellte über zwei Kilo sowie zahlreiche Pflanzen sicher

Wegen des dringenden Verdachts des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln in Form von Cannabis ermitteln die Staatsanwaltschaft Schwäbisch Hall und die Rauschgiftermittlungsgruppe Schwäbisch Hall/Crailsheim der Kriminalpolizei gegen einen 51 Jahre alten Mann aus Gaildorf.

Auf die Spur des 51-jährigen kamen die ermittelnden Polizeibeamten

weiter
  • 2
  • 4194 Leser

info

Das detaillierte Programm von „Aalens kleiner Gartenschau 2015“ gibt es im Internet unter www.theateraalen.de/go/garten oder www.kulturkueche-aalen.de. weiter
  • 272 Leser

info

Die Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250. Weitere Infos und Karten unter www.kirchenmusik-festival.de – sicher, bequem und direkt im Saalplan buchbar. weiter
  • 177 Leser

Mehr Party-Mucke geht nicht

Die SWR3 ElchParty kommt nach Oberkochen
Die SWR3 ElchParty kommt am Freitag, 24. Juli, nach Oberkochen auf den Eugen-Bolz-Platz. Dann sind die besten Pop-Songs, die aktuellsten Chartbreaker, die allerfeinsten Balladen, die besten Kulthits und die angesagtesten Dancefloor-Hits am Start.Auf jeden Fall hat SWR3-DJ Michael Leupold für jeden Geschmack etwas dabei.Die SWR3 ElchParty – das weiter
  • 294 Leser

Emotionales Spannungsfeld

Festival Europäische Kirchenmusik
Leben und Tod – diesem emotionalen Spannungsfeld widmet sich das 27. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das vom 17. Juli bis 9. August unter dem Thema „Mitten im Leben“ steht. Hochkarätige Interpreten und junge Talente aus ganz Europa sowie Künstler und Ensembles der regionalen Musikszene sind in den Kirchenräumen weiter

Rock im Zirkuszelt

Sommerzeit ist Festivalzeit – und warum immer in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Wie das Zeltspektakel in Winterbach vom 21. bis 28. Juli. Ganz große Namen rockten es schon, das wunderschöne Zirkuszelt, idyllisch an der Rems gelegen. Los geht´s mit dem Konzert am Dienstag, 21. Juli. Status Quo, die Boogierock-Legende, heizt weiter
  • 172 Leser

Urban Gardening

Weltweit werden aus grauen, öden Stadtflächen grüne, lebendige Oasen. So auch in Aalen: Bis zum 1. August werden verschiedene Gruppen unter der Federführung des Theaters der Stadt Aalen und der Kulturküche einen mobilen Garten im Herzen der Aalener City einrichten und kulturell bespielen. weiter
  • 164 Leser

Alltagstauglich

Lange Teigführung und wenig Hefe – das sind die Zauberworte von Hobbybäcker Lutz Geißler. Er wollte mehr als nur Rezepte aus dem Internet nach zu backen und legt inzwischen größten Wert auf Qualität und Tradition. Er half mit in professionellen Backstuben, eignete sich Fachwissen an und tauschte Erfahrungen mit anderen Hobbybäckern aus. So ist weiter
  • 297 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Hubert von Goisern

Alpenrock

Aufgrund der großen Nachfrage spielt der Liedermacher Hubert von Goisern am Dienstag, 28. Juli, einen Zusatztermin beim Festival Schloss Kapfenburg in Lauchheim. Beginn ist um 20.30 Uhr.Hubert von Goisern ist sein eigener roter Faden. Mit Konsequenz hat er sich bisher jeder Gefälligkeitsströmung verweigert und ist musikalisch unbeirrbar seinen Weg gegangen weiter
  • 172 Leser

Frisch gefeuert

Billi Sander, Reporterin in Berlin, verliert ihren Job, weil sie für eine Reportage unerlaubt in die Hühnerfarm des Landwirtschaftsministers eingebrochen ist. Schließlich ist sie ja auch Umweltaktivistin! Deshalb endet ihre Karriere in der Hauptstadt. Sie kehrt mehr als pleite zurück in ihr Heimatstädtchen Grümmstein in der Lüneburger Heide. Nicht gerade weiter
  • 336 Leser

Für ein schönes Zuhause

Wer diesen Sommer nicht ans Meer reist und trotzdem nicht aufs Wasser verzichten möchte, für den kommt das Büchlein genau richtig. In über 20 Projekten stellen Sonja und ihr Mann Sascha kleine Wasserwelten vor. Sowohl ideenreiche Dekorationen für einen feierlich gedeckten Tisch, als auch Brunnen für die Wohnung oder ein ungenutztes Eckchen im Garten weiter
  • 418 Leser

Rockig

Am letzten Juliwochenende verwandelt sich das Schlierbachtal in Neuler wieder in ein Festival-Gelände mitten in der Natur. Die Neulermer Dorfjugend lädt zum insgesamt 13. „Gruabarock“. Das bedeutet satte Livemusik von sechs Bands an zwei Tagen auf der Hauptbühne sowie auch wieder zwei Unplugged-Specials auf der „Second Stage“ weiter
  • 185 Leser

Back to the roots

Am 7. und 8. August findet das mittlerweile 15. Galgenberg-Festival statt. Die beiden Bands am Freitag müssen nicht mehr groß vorgestellt werden. Den Auftakt mach das Jugendvereinsorchester, das sich jetzt den schönen Namen „The Gallow Mountain Express“ gegeben hat. Anschließend folgt „Das Vereinsorchester – Die Aalen-All-Star-Band“. weiter
  • 155 Leser

Keltisch

Liebhaber keltischer Musik und Freunde spektakulärer Tanzshows können sich auf etwas ganz Besonderes freuen: Nach ihrer erfolgreichen Europa-Tournee kommen die „Women of Ireland“ nach Deutschland und präsentieren sie ihre neue Show „The Celtic Music, Song & Dance Extravaganza“.Tickets gibt es beim i-Punkt in Gmünd und bei weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Rock auf der Marienburg

Rockmusik

Beim „Rock auf der Marienburg“ am 31. Juli in Hüttlingen-Niederalfingen rocken die Urgesteine der „Kochertal Connection“ die Bühne. Vorband an diesem Abend werden „N8Akustik“ sein. Der Beginn ist um 20 Uhr.Seit Herbst 2011 spielen die Hüttlinger und Niederalfinger Urgesteine Julius Bauer (Gesang), Rainer Ruf (Keyboards), weiter
  • 157 Leser

Aquarelle

Der Neresheimer Aquarellmaler Jean-Marie Barsacq stellt im Garten des Atelier 47 am Sonntag, 19. Juli, seine Arbeiten aus.Das Thema der Ausstellung steht unter dem Titel „Guck mal!“ und zeigt vorwiegend Momentaufnahmen im Leben der Menschen und der Tiere.19. Juli, 11 bis 19 UhrLange Gasse 16, Neresheim weiter
  • 178 Leser

Lesung vor lokalem Hintergrund

Die Autorin Sabine Wierlemann ist beim „CaféKulturGarten“ zu Gast und liest aus ihrem neuesten Krimi, „Endstation“, der unverkennbar in Ellwangen spielt.Sabine Wierlemann ist 1973 in Münster geboren. Ihre Schulzeit hat sie in Ellwangen verbracht. Bereits zum dritten Mal können die Friseure Gerda und Otto König, die wohl unkonventionellsten weiter
  • 152 Leser

Nepal-Sonntag

Das Kino am Kocher lädt ab 12 Uhr zu einem Nepal-Sonntag ein.Es gibt ein musikalisches Live-Programm, leckeres Essen und alle drei Filme von Govinda. Der Erlös geht an die Govinda Entwicklungshilfe Aalen.19. Juli, 12 bis 18 UhrKino am Kocher, Aalen weiter
  • 164 Leser

Theaterplattform

Spannende Festivaltage mit Theater, Spiel und Workshops
Die 26. Ostalb- Spiel & Theatertage finden dieses Jahr unter dem Motto Bühnenzauber in Aalen statt. Das Amateurtheaterfestival ist eine Theaterplattform für Jugendliche und Erwachsene, für Theatermenschen mit und Theatermenschen ohne Behinderung. weiter
  • 164 Leser

Lost River

In der Geisterstadt
Die alleinerziehende Mutter Billy (Christina Hendricks) lebt mit ihren beiden Kindern Bones (Iain De Caestecker) und Franky (Landyn Stewart) in Lost River, einem trostlosen Ort, der zunehmend zur Geisterstadt wird, da die Immobilienkrise die Bewohner wegtreibt. Als Billy mit den Hypothekenzahlungen in Rückstand gerät, lässt sie sich auf eine Idee des weiter
  • 161 Leser

Unknown User

Vor einem Jahr hat Laura sich das Leben genommen hat. An ihrem Todestag versammeln sich sechs ihrer Mitschüler auf Skype, um über sie zu reden. Bis sich eine unbekannte siebte Person mit Lauras Konto einloggt und alle Anwesenden warnt: Wer versucht, den Chat zu verlassen - stirbt. Wer sich weigert, zu reden - stirbt. Wer die Wahrheit über die Ereignisse weiter
  • 190 Leser

info

Die Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250. Weitere Infos und Karten unter www.kirchenmusik-festival.de – sicher, bequem und direkt im Saalplan buchbar.infoDie Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250. Weitere Infos und Karten unter www.kirchenmusik-festival.de weiter
  • 171 Leser

Rock im Zirkuszelt

Sommerzeit ist Festivalzeit – und warum immer in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Wie das Zeltspektakel in Winterbach vom 21. bis 28. Juli. Ganz große Namen rockten es schon, das wunderschöne Zirkuszelt, idyllisch an der Rems gelegen. Los geht´s mit dem Konzert am Dienstag, 21. Juli. Status Quo, die Boogierock-Legende, heizt weiter
  • 162 Leser

Urban Gardening

Weltweit werden aus grauen, öden Stadtflächen grüne, lebendige Oasen. So auch in Aalen: Bis zum 1. August werden verschiedene Gruppen unter der Federführung des Theaters der Stadt Aalen und der Kulturküche einen mobilen Garten im Herzen der Aalener City einrichten und kulturell bespielen. weiter
  • 158 Leser

Falschfahrer auf der Ausfahrt - Unfall

Polizei fahndet nach silberfarbenem Mittelklassewagen

Oberkochen. Das hätte böse enden können: Am Montagabend, gegen 22.15 Uhr, bog eine 64-jährige Hyundai-Fahrerin von der B19 aus Richtung Aalen ab auf die Ausfahrt Oberkochen-Nord. Plötzlich kam ihr  auf der Ausfahrt ein anderes Auto entgegen. Die Hyundai-Fahrerin konnte nur durch starkes Abbremsen einen Zusammenstoß

weiter
  • 2
  • 3271 Leser

Köder allenthalben

Neue Ausstellung und ein Kunstweg werden eröffnet
Mit der neuen Ausstellung „Lebenstheater“ in der Galerie im Rathaus Aalen und der Eröffnung des Sieger-Köder-Weges „Dabei kann man an jenes denken“ in Wasseralfingen schließt sich am Sonntag, 19. Juli, der Ausstellungszyklus 2015 zur Würdigung des Künstlers und Pfarrers Sieger Köder. Der gebürtige Wasseralfinger war kurz nach weiter
ZiS – jetzt mitmachen: Unter dem Motto auf www.schwaepo.de und am Telefon (07361) 594291 sind neue Anmeldungen zu ZiS möglich. weiter
  • 863 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Manche erinnern sich ungern an die Aufgabe im Deutschunterricht, einen Erlebnisaufsatz schreiben zu müssen. Man hatte eben kein Erlebnis erlebt, kein „stark und bleibend beeindruckendes Geschehen“. Der übliche Alltag – essen, anziehen, aufräumen, Fußball spielen, Hausaufgaben machen – bot wenig Erzählenswertes, und selbst in weiter
  • 5
  • 371 Leser

Wie neue Nachrichten entstehen

Schüler der Klasse R 8a, b und c an der Sechta-Ries-Schule löchern ZiS-Redakteurin mit Fragen
Zeitung in der Schule – wer sich zu dem SchwäPo-Projekt anmeldet, kann viele Infos über die Arbeit von Journalisten und die Produktion von Zeitungen aus erster Hand bekommen. SchwäPo-Redakteurin Cordula Weinke hat Achtklässler an der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim besucht, um ihre Fragen zu beantworten. weiter
  • 637 Leser

Kiesewetter: Für ein Hilfspaket wird es sehr eng

Griechenland-Rettung: Kiesewetter will am Freitag für Verhandlungen stimmen, zweifelt aber an deren Erfolg
Wie geht es weiter mit Griechenland? Darüber wird am Freitag auch der Bundestag entscheiden – und damit auch Roderich Kiesewetter. Der CDU-Abgeordnete will für die Aufnahme von Verhandlungen stimmen – was aber nicht heißt, dass er große Hoffnungen auf den Erfolg eines weiteren Hilfspaketes hat. weiter
  • 3
  • 2234 Leser

Aalen hofft auf 1,2 Millionen Euro

Aalen. Die Stadt Aalen und die Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO) kooperieren auf dem Rötenberg. 100 Migranten sollen beruflich qualifiziert werden – Frauen in Hauswirtschaft, Altenpflege oder Gastronomie, Männer vornehmlich im Handwerk. Mindestens die Hälfte der Teilnehmer muss aus dem Quartier kommen. Freie Plätze können mit Flüchtlingen weiter
  • 1
  • 809 Leser

Andrang beim Flohmarkt

Der diesjährige Flohmarkt der Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Bopfingen war ein voller Erfolg. Das tolle Wetter zog viele Besucher auf den Sechtaplatz. „Vielleicht weil der Weg dorthin so kurz nach der Ipfmesse in Fleisch und Blut übergegangen ist“, scherzt Ingrid Gottstein, Sprecherin der Agenda-Gruppe. An 111 Flohmarkt-Ständen, darunter weiter
  • 303 Leser

Inge Rieger startet nochmal durch

Defekte Kleingeräte oder Kleidung, die nicht mehr passt, sollen im Repair Café repariert oder geändert werden
Modefrau Inge Rieger möchte, dass auch in Ellwangen, wie in vielen großen Städten, ein Repair Café entsteht. Reparieren statt wegwerfen. Diese Idee steckt hinter dem Konzept einer Organisation aus Amsterdam. Neben kostenloser Reparatur soll das Café gleich noch zur Kommunikationsplattform werden. weiter
  • 1858 Leser

Zehn Jahre auf dem Schönenberg

Pater Ludwig Götz war zehn Jahre in der Landpastoral Schönenberg tätig und wurde nun verabschiedet
Pater Ludwig Götz, verlässt im August, nach zehn Jahren Tätigkeit in der Landpastoral Schönenberg diesen Wohn- und Wirkungsort. Am Freitag wurde der Priester, der dem Orden der Redemptoristen angehört, im Tagungshaus Schönenberg verabschiedet. weiter
  • 640 Leser

LEA: Schrezheimer sind sauer

Bürger berichten dem Ortschaftsrat von Problemen mit Flüchtlingen aus der nahegelegenen LEA
Die Bewohner Schrezheims sind dem Südtor der Landeserstaufnahmestelle (LEA) Ellwangen am nächsten. Dass das nicht immer einfach ist, machten Anwohner der Bahnhaltestelle am Montagabend im Ortschaftsrat deutlich. LEA-Leiter Berthold Weiß, Polizeichef Gerhard Jüngel und Bürgermeister Volker Grab hörten sich deren Sorgen an. weiter

Vermisster Rentner bei Böbingen entdeckt

Stundenlange Suche mit Polizeistreifen und Hubschrauber

Aalen-Ebnat. Ein 78-Jähriger wurde am Montagabend bei der Polizei als vermisst gemeldet. Er hatte gegen 19.45 Uhr das Lehrschwimmbad am Sportplatzweg verlassen und wollte mit seinem Fahrzeug nach Hause fahren. Dort kam er bis gegen 21.30 Uhr nicht an. Bei der Suche nach dem Vermissten wurde neben mehreren Streifenbesatzungen auch ein Polizeihubschrauber

weiter
  • 5
  • 3998 Leser

Nach Mögglingen kommt Essingen

Christian Lange und Johannes Schmalzl betonen im Mögglinger Baubüro die Glaubwürdigkeit der Politik
Am 24. Juli beginnen die Arbeiten für die Mögglinger Ortsumgehung. SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange schaute mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl im Baubüro vorbei. Beide waren sich einig, dass die Maßnahme überfällig sei, in Sachen B 29 aber nicht der Schlusspunkt sein könne. weiter
  • 706 Leser

Erster Erntewagen der Saison in Essingen

Tradition ist lebendig seit 1847
"Die Ernt´ ist da, es winkt der Halm" singt die Gemeinde bei der katholischen Kirche. Ökumenisch wird der erste Erntewagen begrüßt, für die Organisation hat die evangelische Kirchengemeinde verantwortlich gezeichnet. In der Quirinus-Kirche gibt es in traditioneller Manier einen Dankgottesdienst. weiter

Zimmerbrand: Auslöser war wohl die Steckdose

10.000 Euro Schaden am Montagabend in Hofen - Bewohnerin erleidet Schock
Die Ursache für den Zimmerbrand in Hofen am Montagabend war möglicherweise ein technischer Defekt. Bei dem Brand erlitt eine Bewohnerin einen Schock und musste ins Krankenhaus. Ein Feuerwehrmann stürzte bei den Löscharbeiten und fiel gegen ein geparktes Fahrzeug. weiter
  • 2457 Leser

Regionalsport (9)

Christian Essig verstärkt den FC Normannia

Fußball, Verbandsliga
Nachmittags waren sich Verein und Spieler einig geworden, abends erschien Christian Essig pünktlich zum Auftakttraining des FC Normannia Gmünd. Der Heidenheimer Ex-Profi (82 Drittligaspiele) ist der jüngste Neuzugang des FCN. weiter
  • 576 Leser

Einen Tag lang trainieren wie die Profis und mit den Profis

Im Rahmen des VR-Bank-Aalen Fußballtags trainierten 35 Schüler/innen der Klassen drei und vier der Alemannenschule Hüttlingen einen Tag in der Limeshalle. Nach der Begrüßung durch den VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber brannten alle darauf mit dem Training zu beginnen. Perfekt durch die VR-Bank mit T-Shirts und Bällen ausgestattet, vermittelten weiter
  • 655 Leser

Neuzugang: Roman Riedel

Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben einen sechsten Neuzugang zu vermelden: Roman Riedel, langjähriger Kapitän der U23 des VfR Aalen, kommt aufs Härtsfeld. Nach der Auflösung der Aalener U23 hatte Riedel sein Karriereende angekündigt, sich nun aber von Tim Brenner mit nach Dorfmerkingen lotsen lassen, bestätigt Josef Schill, stellv. Vorsitzender des weiter
  • 395 Leser

Zehn Talente bilden das Bezirksteam

Handball, VR-Tag des Talents: 60 Jungs und Mädels des Jahrgangs 2004 zeigen in Wasseralfingen ihr Können
Beim „VR-Tag des Talents“ zeigten 60 Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2004, was in ihnen steckt. Die HG Aalen/Wasseralfingen und die VR-Bank Aalen organisierten zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder entdeckt werden sollen. weiter
  • 645 Leser

Karten für das VfB-Spiel

Fußball, Kartenverlosung
Für das Vorbereitungsspiel des VfR Aalen gegen den VfB Stuttgart am Sonntag, 14.30 Uhr, in der Scholz-Arena verlost die Gmünder Tagespost fünf Mal zwei Karten. Wer anruft, kann gewinnen. weiter
  • 491 Leser

Den VfR in Verlegenheit bringen

Fußball, Testspiel: Landesligist Sportfreunde Dorfmerkingen empfängt Drittligist VfR Aalen
Landesligist gegen Drittligist. Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen an diesem Mittwoch, 18.30 Uhr, den VfR Aalen. Ein interessantes Spiel darf erwartet werden, sind beide Teams doch mitten in einem Umbruch. weiter
  • 410 Leser

32,6 Kilometer für Rang zwei

Schwimmen: Oliver Auchter wird Zweiter – Kälte stoppt „Versuch Marathondistanz“
Der Aalener Langstreckenschwimmer Oliver Auchter schwamm beim 8. 24-Stunden-Schwimmen des DLRG Waiblingen 32,6 Kilometer weit. Und das trotz zehn Grad Celsius kaltem Wasser. Damit erreichte er Rang zwei unter 117 Teilnehmern. weiter
  • 605 Leser

Ebnater holen elf Medaillen

Schießen, Landesmeisterschaften: Medaillenregen für die SAbt Ebnat
Die Ebnater Schützen überzeugten bei den Landesmeisterschaften. Mit zahlreichen Platzierungen auf dem Siegertreppchen fuhren die Schützen von einer überaus gelungen Meisterschaft nach Hause. Insgesamt elf Podestplätze holten sie. weiter
  • 509 Leser

Spannender letzter Spieltag

Pétanque, Oberliga Nord-Württemberg: PC Aalen I beendet Saison auf Platz sechs
In Welzheim fand der letzte Spieltag der Oberliga Nordwürttemberg im Pétanque statt. Für die beiden Mannschaften des PC Aalen ging es um viel – eine kämpft gegen den Abstieg, die andere um den Aufstieg. Team I hielt die Liga, Team II verpasste den Aufstieg. weiter
  • 427 Leser

Überregional (81)

"Ich werde das nicht hinnehmen"

Federer über den Final-K.o. von Wimbledon
Der Favorit der Herzen war am Ende chancenlos. Es bleibt fraglich, ob Roger Federer seinem achten Wimbledontitel noch einmal so nahe kommt. weiter
  • 374 Leser

"Industrie 4.0 ist eine Riesenchance"

Wirtschaftsminister Nils Schmid: Bei uns sind alle Grundlagen für den Erfolg da
Maschinen surfen im Netz, Roboter stehen am Band: Industrie 4.0 hält in Betrieben Einzug, schürt durchaus Ängste. Wirtschaftsminister Nils Schmid sieht darin vor allem eines: eine Riesenchance für das Land. weiter
  • 731 Leser

"We Shall Overcome" und die Donau

Missverständnis Auf einen Song warteten die Zuhörer in Wiblingen vergeblich: "We Shall Overcome". In den aktuellen Setlists von Joan Baez taucht die Hymne der Bürgerrechtsbewegung nicht mehr auf. Mit Ulm verbindet sie allerdings eine besondere Geschichte: Denn als Joan Baez am 26. August 1978 beim "Summertime"-Festival zwischen Frank Zappa und Headliner weiter
  • 475 Leser

Ab September gibt es mehr Kindergeld

Familien werden die zum 1. Januar dieses Jahres beschlossene Kindergelderhöhung von 4 EUR je Kind frühestens im September auf ihren Konten sehen. Dann zahle die Familienkasse erstmals die erhöhten Kindergeldbeträge an die 8,9 Mio. Berechtigten aus, teilte die zuständige Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. "Die Nachzahlung seit Januar 2015 weiter
  • 775 Leser

Abschied tut weh

Schweinsteiger, Casillas, Gerrard, Xavi: Von Umbrüchen und Umzügen
Lange Zeit eine Ikone im Verein, geliebt von den Fans, respektiert vom Gegner. Doch dann kommt die Zeit eines Neustarts bei einem anderen Klub. Bastian Schweinsteiger steht längst nicht alleine da. weiter
  • 453 Leser

Afrika feiert seinen Helden

Tour de France: Daniel Teklehaimanot aus Eritrea ist der Star im Bergtrikot
Bernard Hinault und Chris Froome glauben an einen Toursieger aus Afrika. Der Anfang ist jedenfalls gemacht. Daniel Teklehaimanot aus Eritrea fährt im Gepunkteten Trikot und lässt seine Heimat jubeln. weiter
  • 405 Leser

Auf der Höhe, auch im Alt

Mit 74 Jahren ist Joan Baez immer noch eine Sängerin, die keiner überhört
Ohne sie sähe die Welt zweifellos anders aus. Und dennoch ist sie mit dem Status quo längst nicht zufrieden. Auch mit 74 Jahren glaubt Joan Baez noch an ihre Träume - und ihr treues Publikum auch. weiter
  • 547 Leser

Auf einen Blick vom 14. Juli 2015

FUSSBALL GOLD CUP in den USA und Kanada Gr. C: Trinidad und Tobago - Kuba 2:0 (2:0) Guatemala - Mexiko 0:0 Tabelle: 1. Trinidad und Tobago 2 Spiele/6 Pkt., 2. Mexiko 2/4, 3. Guatemala 2/1, 4. Kuba 2/0. U-19-EM in Griechenland, Vorrunde Gr. B: Russland - Deutschland 2:2 (2:1) Spanien - Niederlande 1:1 (1:0) Abschlusstabelle: 1. Russland alle 3 Spiele/5:4 weiter
  • 326 Leser

Basso steigt nach Krebs-Diagnose aus der Tour aus

Ivan Basso verkündete mit gefasster Stimme die Schreckensnachricht von seiner Hodenkrebserkrankung, direkt neben ihm hatte Alberto Contador Tränen in den Augen. Kein sportlicher Ausblick auf die kommenden Pyrenäen-Etappen, keine sportliche Zwischenbilanz durch Contador: Das Thema der Pressekonferenz des Saxo-Tinkoff-Teams am Ruhetag der 102. Tour de weiter
  • 381 Leser

Bauer-Gruppe plant Zukäufe

Die Bauer Media Group ("Bravo, "Intouch") will mit Zukäufen wachsen. Im Rundfunkmarkt habe sie jüngst in Skandinavien SBS Discovery Radio für einen zweistelligen Millionen-Betrag übernommen, berichtete Andreas Schoo, Mitglied der Konzerngeschäftsleitung, in Hamburg. Genauere Zahlen nannte er nicht. Dadurch sei das Medienhaus mit mittlerweile 100 Radiosendern weiter
  • 577 Leser

CDU will Asyl-Zuständigkeiten bündeln

Spitzenkandidat Wolf fordert die Bildung von "Landeskompetenzzentren" - Schnellere Verfahren angemahnt
Die CDU fordert die Regierung auf, die Zuständigkeiten für Asylbewerber in neu zu schaffenden "Landeskompetenzzentren" zu bündeln. Das soll die Verfahren beschleunigen und die Kommunen entlasten. weiter
  • 640 Leser

CDU-Politiker Mißfelder tot

Mit Bestürzung haben Parteifreunde und politische Gegner auf den überraschenden Tod des CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder (35) reagiert. Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion starb in der Nacht zum Montag an einer Lungenembolie. Er hinterlässt eine Ehefrau und zwei Kinder. Mißfelder war seit 2005 Bundestagsabgeordneter und seit weiter
  • 442 Leser

China meldet rückläufigen Außenhandel

Die größte Handelsnation der Welt verliert an Fahrt. Chinas Außenhandel ist seit Jahresanfang deutlich um 6,9 Prozent zurückgegangen. Die Exporte stiegen leicht um 0,9 Prozent, während die Importe um 15,5 Prozent absackten, teilte die Zollverwaltung in Peking mit. Die Situation sei vor dem Hintergrund der schleppenden Weltwirtschaft "düster und kompliziert". weiter
  • 525 Leser

Comeback einer Kult-Autorin

"Historisches Ereignis": US-Verlag veröffentlicht den zweiten Roman von Harper Lee
Nach dem Bestseller "Wer die Nachtigall stört" zog sich Harper Lee vor 55 Jahren zurück. Jetzt erscheint ihr zweites Buch - schon vorab eine Sensation. weiter
  • 379 Leser

Der "Kleine" wird gejagt

Flucht des Drogenbarons "El Chapo" in Mexiko von langer Hand geplant
Die spektakuläre Flucht des berüchtigten Drogenbosses "El Chapo" Guzmán sorgt für Wirbel in Mexiko. Der Präsident sieht den Gefängnisausbruch als "Affront gegen den Staat". Jetzt wird "El Chapo" gejagt. weiter
  • 343 Leser

Deutsche sind Perfektionisten

Die meisten Deutschen streben einer Umfrage zufolge nach Perfektionismus. So wollen zwei Drittel der Bundesbürger (65,8 Prozent) stets alles perfekt machen, wie eine Erhebung der GfK Marktforschung Nürnberg ergeben hat. Unter den Berufstätigen sei der Anteil mit 72,2 Prozent sogar noch höher. Bei Jugendlichen und Senioren ist er geringer. Er liegt bei weiter
  • 341 Leser

Die Geheimaktion "T4" der Nazis

Kinder Die planmäßige Ermordung behinderter und kranker Menschen wurde von Adolf Hitler selbst angeordnet. Sie begann mit der "Kindereuthanasie", die auf einen geheimen Erlass des Innenministeriums vom 18. August 1939 zurückging. Sämtliche Kinder mit bestimmten "schweren, angeborenen Leiden" mussten einem "Reichsausschuss zur Erfassung von erb- und weiter
  • 592 Leser

Digel kritisiert den deutschen Handballbund

Helmut Digel rät dem Deutschen Handballbund (DHB) dringend, eine moderne Führungsstruktur zu installieren. "Mittelfristig wäre dem DHB zu wünschen, dass er von einer hauptamtlichen Exekutive geführt wird, zumal man von den Verantwortlichen im Präsidium bereits heute erwarten muss, dass sie sich ganztägig ihrer Führungsarbeit im Handball widmen", sagte weiter
  • 365 Leser

Eberhard Veit verlässt Festo

Nachfolger Claus Jessen fällt aber vorerst aus
Beim Steuerungsspezialisten Festo wechselt der Chef. Wann Eberhard Veit geht, ist noch unklar: Sein Nachfolger Claus Jessen hatte einen Unfall. weiter
  • 1099 Leser

Ex-Soldaten wecken Schulschwänzer

Englische Schule geht mit rabiater, aber wirkungsvoller Methode gegen Langschläfer vor
Mit einem militanten Morgenappell werden notorische Schulschwänzer im südenglischen Porthmouth aus dem Bett geholt. Eine Methode, die wirkt. weiter
  • 400 Leser

Fecht-WM: Heidemann unter Zugzwang

Britta Heidemann will trotz Verletzung bei der Fecht-WM in Moskau alles geben. Die Säbelfechter haben geschlossen das Hauptfeld erreicht. weiter
  • 380 Leser

Früher und heute

Früher? Ja, früher gab es das, nämlich Fälle wie den des Bundesliga-Rekordspielers Karl-Heinz Körbel, der 19 Jahre nur bei Eintracht Frankfurt "überlebt" hat. Oder Fritz Walter. Der spielte nur in seiner Zeit als Infanterist in Lothringen für zwei andere Vereine als den 1. FC Kaiserslautern. Und dann war da noch HSV-Held Uwe Seeler, der es in seiner weiter
  • 468 Leser

Gall verurteilt Gewalt gegen Polizisten

Nach mehreren brutalen Attacken auf Polizisten wollen Politiker und Gewerkschaft besseren Schutz für die Beamten und härtere Strafen für die Angreifer. Innenminister Reinhold Gall (SPD) verurteilte die Taten "auf das Schärfste". Er kündigte an, dass noch in diesem Jahr alle Alarmhundertschaften Körperschutzausstattung erhalten sollen. Gall verwies auch weiter
  • 423 Leser

Gegen-AfD formiert sich in Kassel

Mehr als 2000 Mitglieder haben die AfD seit dem Bruch in der Parteispitze verlassen. Einige von ihnen wollen nun eine neue Partei gründen. weiter
  • 422 Leser

Geschäftsmodell unter Druck

Niedrigzinsen Die extrem niedrigen Zinsen sind zur Belastung auch für Genossenschaftsbanken und Sparkassen geworden. Ihr bisheriges Geschäftsmodell gerät dadurch unter Druck. Dass eine Bank in dem Maße, wie es die Sparkasse Ulm getan hat, Kunden aus laufenden Sparverträgen drängt, um Kosten zu sparen, ist bisher einzigartig in Deutschland. Dass es eine weiter
  • 524 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 1 581 585,10 Euro Gewinnklasse 2 460 493,90 Euro Gewinnklasse 3 10 835,10 Euro Gewinnklasse 4 4378,70 Euro Gewinnklasse 5 229,20 Euro Gewinnklasse 6 48,90 Euro Gewinnklasse 7 23,10 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 773 865,40 Euro TOTO 1 1 2 1 1 1 1 1 2 0 1 2 1 Gewinnklasse weiter
  • 361 Leser

Hitzige Debatte über Gesetz zum Kulturgutschutz

Es hagelt Kritik am geplanten Kulturgutschutzgesetz des Bundes. Von "Enteignung" ist gar die Rede. Der Künstler Georg Baselitz zieht die Konsequenz - und erntet Unverständnis. Der 77-Jährige hatte vergangene Woche verkündet, seine Dauerleihgaben aus deutschen Museen zu holen. Er tut dies mit Bezug auf das umstrittene Gesetz, mit dem die Bundesregierung weiter
  • 469 Leser

HSV kann doch Titel

Adler: Nicht wieder durchdrehen
Der Hamburger SV kann doch noch Titel - auch, wenn es nur der Telekom Cup war. Der Fast-Absteiger belohnte sich selbst für eine harte Trainingslager-Woche. Bruno Labbadia nahm den Konfettiregen und die Sektduschen auf dem Rasen mit der nötigen Portion Humor. "Ich bin total überrascht, dass hier so wenig los ist bei so einem Titelgewinn", sagte der Trainer weiter
  • 372 Leser

Im Sumpf der Kriminalität

Rechter Sektor beteiligt sich in den Karpaten an Schießerei mit der Polizei
In der Westukrainie haben Kämpfer des "Rechten Sektors", Privatpersonen und Polizisten einen blutigen Konflikt angezettelt. Aber es geht wohl weniger um Politik als um Zigarettenschmuggel. weiter
  • 506 Leser

Interview im Neuland

Es ist ein Experiment: Am Freitag hat die Bundeskanzlerin den Videoblogger LeFloid zum Gespräch empfangen. Seit gestern Abend ist der Clip auf YouTube zu sehen. LeFloid alias Florian Mundt (27) ist ein Star der jungen Netzgemeinde. Mit seinen Videos ("Können wir bald Saurier klonen?") erreicht er ein Stammpublikum von 2,6 Millionen Abonnenten. Für das weiter
  • 411 Leser

Jungstar bleibt auf der Überholspur

Golf-Szene staunt über Jordan Spieth
Mit einem atemberaubenden Finish hat US-Masters- und US-Open-Sieger Jordan Spieth auch beim US-Turnier in Silvis triumphiert. weiter
  • 393 Leser

Keine Spur von Sechsjährigem

Trotz neuerlicher Suche fehlt von dem sechsjährigen Elias aus Potsdam weiterhin jede Spur. Bereits seit Mittwoch vergangener Woche wird der Junge vermisst. Die bislang mehr als 230 Hinweise und das weitere Absuchen von Kleingarten-Anlagen hätten keine neuen Anhaltspunkte erbracht, teilte die Polizei gestern mit. Die Suche wurde mit Hunden und Tauchern weiter
  • 355 Leser

Kindeswohl öfter gefährdet

Überforderung, Vernachlässigung, Schläge: Die Jugendämter in Baden-Württemberg sind 2014 in 10 136 Fällen (Vorjahr: 9861 Verfahren) aktiv geworden, um zu schauen, ob Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung gefährdet waren. Dies teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Die Hinweise gaben beispielsweise Polizei, Nachbarn, Bekannte des Kindes weiter
  • 460 Leser

Knapp jeder Zweite radelt oben ohne

Helmpflicht laut Umfrage weiterhin umstritten
Autofahrer gurten sich an und fahren los. Viele Radfahrer verzichten lieber auf einen Helm. Die Pflicht, einen Kopfschutz zu tragen, wird immer wieder kontrovers diskutiert. Das zeigt auch eine neue Umfrage. weiter
  • 366 Leser

Knast-Gegner schaffen Quorum

Eine Bürgerinitiative in Rottweil hat nach eigenen Angaben mehr als 2000 Unterschriften gegen ein geplantes Großgefängnis gesammelt. Damit sei das nötige Quorum von mehr als zehn Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung erreicht, sagte Initiator Henning Theobald gestern. Mit dem Bürgerbegehren wollen die Gefängnis-Gegner einen Bürgerentscheid erzwingen. weiter
  • 379 Leser

Kommentar · GEWALT: Krawall als Event

Der Befund ist zunächst paradox: Gewaltkriminalität ist in Deutschland auf breiter Front auf dem Rückzug - doch ausgerechnet Polizisten werden häufiger Opfer? Was mancher gern als Lobby-Kampagne der Polizeigewerkschaften abtun möchte, ist bittere Realität, das belegen wissenschaftliche Studien mittlerweile zweifelsfrei. Der Polizist als Prügelknabe weiter
  • 450 Leser

Kommentar: Grün-rote Polemik

Unsinn!", "Ghetto-Bildung!". Mit schrillen Kommentaren versuchen Grüne und SPD, das CDU-Konzept für eine Beschleunigung der Asylverfahren vom Tisch zu wischen. Damit liegt die Regierung mehrfach falsch. Zum einen dürfte die Tonlage den Vorschlägen eher mehr als weniger Aufmerksamkeit verschaffen. Zum zweiten ist die Forderung nach einer besseren Bündelung weiter
  • 338 Leser

Kommentar: Verheerendes Signal

Ulms Sparkassen-Chef Manfred Oster hat die Pflicht, Schaden von seiner Bank abzuwenden. Insofern ist es nur folgerichtig, dass der Vorstandsvorsitzende versucht, die Scala-Verträge loszuwerden, die in der Ära vor ihm entwickelt wurden und die das Institut nun belasten. Doch die Art und Weise, wie das Institut gegenüber seinen Kunden aufgetreten ist weiter
  • 531 Leser

Kostenfallen umgehen

Tipps zum Surfen und Telefonieren im Ausland
Roaming-Gebühren in der EU sind ein Auslaufmodell. Doch die größten Fallstricke beim mobilen Telefonieren und Surfen lauern jenseits der EU-Grenzen. Außerhalb Europas kann es immer noch sehr teuer werden. weiter
  • 612 Leser

Leiche lag tagelang in Klinik-Fahrstuhl

Im Aufzug einer Gelsenkirchener Klinik wird ein Toter gefunden. Es war ein vermisster Patient; er lag mehr als eine Woche in dem defekten Fahrstuhl. weiter
  • 659 Leser

Leute im Blick vom 14. Juli 2015

George Michael Der britische Musiker George Michael (52) hat nach Gerüchten über seinen angeblichen Drogenkonsum seine Fans beruhigt. "An meine Lieben, glaubt diesen Müll in den Zeitungen nicht von jemandem, den ich nicht mehr kenne und seit fast 18 Jahren nicht mehr gesehen habe . . .", twitterte der Sänger, nachdem Boulevardzeitungen eine entfernte weiter
  • 408 Leser

Lungenembolie

Verschluss Als Lungenembolie bezeichnet man den Verschluss einer Lungenarterie. Meist ist ein eingeschwemmtes Blutgerinnsel aus dem Bein- oder Beckenbereich die Ursache. Diese Gerinnsel werden Thromben genannt. Werden sie fortgeschwemmt, können sie in einem Lungengefäß steckenbleiben und dieses verstopfen. Ist ein größeres Gefäß betroffen, besteht Lebensgefahr. weiter
  • 379 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.07.-10.07.15: 200er Gruppe 38-41 EUR (39,40 EUR). Notierung 13.07.15: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 25.607 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 476 Leser

Mehr als 50 Partner

Allianz Damit die Digitalisierung in der stark mittelständisch geprägten Wirtschaft des Landes rasch und kompetent umgesetzt werden kann, wurde am 26. März 2015 die Allianz Industrie 4.0 gegründet. Initiator war Wirtschafts-und Finanzminister Nils Schmid (SPD). Dem Netzwerk aus Unternehmern, Forschern und Gewerkschaftern gehören mehr als 50 Partner weiter
  • 555 Leser

Mächtiges Kartell

Drogenkrieg Das Sinaloa-Kartell kontrolliert weite Teile des Drogengeschäfts in Mexiko und schmuggelt Drogen in die USA und bis nach Europa und Asien. Mit konkurrierenden Banden liefert es sich einen blutigen Krieg um die Kontrolle des Rauschgifthandels. Dabei wurden seit Ende 2006 nach jüngsten Angaben über 80 000 Menschen getötet. afp weiter
  • 485 Leser

Na sowas... . . .

Polizisten haben in Augsburg einen notorischen Schwarzfahrer (33) festgenommen. Gegen ihn lag wegen Schwarzfahrerei bereits ein Haftbefehl vor. Als der Mann nun zwischen München und Augsburg erneut ohne Ticket unterwegs war, rief der Schaffner die Bundespolizei. Die stellte fest, dass der Mann binnen einer Woche neunmal ohne Ticket erwischt worden war. weiter
  • 315 Leser

Neue Initiative für Frauen in Chefetagen

Führungskräfte von Konzernen und Verbänden gründen Netzwerk
Eine neue Initiative von Führungskräften wirbt für mehr Frauen in deutschen Chefetagen. Das ist nötig: Der Anteil in den Vorständen börsennotierter Unternehmen in Deutschland geht weiter zurück. weiter
  • 643 Leser

Niersbach schwärmt immer noch

Jahrestag des WM-Triumphs von Rio - DFB-Boss wird als Uefa- oder gar Fifa-Chef gehandelt
Wenn Wolfgang Niersbach an die magische Nacht von Rio denkt, gerät der oberste deutsche Fußball-Boss noch immer ins Schwärmen. weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Amokläufer krank Der mutmaßliche Amokläufer aus Mittelfranken, der am Freitag zwei Menschen erschossen hat, hatte psychische Probleme. Dies geht aus Unterlagen hervor, die in seiner Wohnung gefunden wurden, wie die Staatsanwaltschaft Ansbach berichtet. Der Mann, der Mitglied in einem Schützenverein ist, habe seine Ärzte bislang nicht von der Schweigepflicht weiter
  • 352 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Förderung junger Künstler 200 000 Euro mehr als bisher investiert das Land von Herbst an in die Förderung junger Künstler aus der Region. Kunststaatssekretär Jürgen Walter kündigte gestern fünf neue Bausteine zur Förderung der Bildenden Kunst in Baden-Württemberg an. Langfristig sollen sich die Städte und Gemeinden als attraktive Standorte für junge weiter
  • 403 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Kein neues RAF-Verfahren Der Bruder und der Sohn des 1977 ermordeten Generalbundesanwalts Siegfried Buback sind mit dem Versuch gescheitert, Ermittlungen gegen zwei frühere RAF-Mitglieder durchzusetzen. Ihr Klageerzwingungsantrag gegen Siegfried Haag und Roland Mayer wegen Mordverdachts sei unzulässig, teilte das OLG Stuttgart mit. Buback und zwei Begleiter weiter
  • 432 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Wieder im Training Fußball - Kevin De Bruyne und Ivan Perisic sind beim VfL Wolfsburg gestern nach ihrem verlängerten Urlaub in die Vorbereitung auf die neue Saison eingestiegen. Zum Interesse von Inter Mailand an dem Kroaten Perisic sagte VfL-Manager Klaus Allofs: "Wir wollen keine Spieler abgeben, sind keine Verkäufer." Rekordtransfer Fußball - Der weiter
  • 358 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Täter mit Ladehemmung Holzgerlingen - Der Tod eines Geiselnehmers am Wochenende in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) hat für die Polizisten, die auf den Mann geschossen haben, keine strafrechtlichen Konsequenzen. Sie hätten vermutlich in Notwehr gehandelt, es sei ihnen kein Vorwurf zu machen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft. Offenbar hatten die weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 14. Juli 2015

Nintendo-Chef gestorben Nintendo-Chef Satoru Iwata, einer der bekanntesten Visionäre der Videospiele-Branche, ist im Alter von 55 Jahren an Krebs gestorben. Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo verliert damit seine Führungsfigur in schwieriger Umbruch-Zeit: Das Geschäft wird von günstigen Smartphone-Games unter Druck gesetzt. Als Nachfolgelösung weiter
  • 542 Leser

Pariser Primark-Räuber auf der Flucht

Bewaffnete haben gestern nahe Paris eine Filiale der irischen Modekette Primark überfallen und einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Vermutlich drei Angreifer attackierten am frühen Morgen das Geschäft in einem Einkaufszentrum im Pariser Vorort Villeneuve-la-Garenne. 18 Angestellte, die sich in einer Kantine verstecken konnten, wurden von Spezialeinheiten weiter
  • 5
  • 352 Leser

Protest, der verhallte

Vor 75 Jahren beklagte Landesbischof Wurm die Ermordung Behinderter
Über die Verbrechen der Nazis wurde meist geschwiegen, auch in der Kirche. Doch der württembergische Landesbischof Theophil Wurm protestierte gegen den Mord an Kranken und Behinderten. weiter
  • 478 Leser

Prügel gegen Polizisten

Mehrere Vorfälle am Wochenende - Politiker fordern besseren Schutz
Junge Männer verprügeln Polizisten - nach mehreren Übergriffen am Wochenende ist die Debatte um Gewalt gegen Polizisten neu entbrannt. Politik und Gewerkschaften wollen nun Taten sehen. weiter
  • 5
  • 929 Leser

Psychische Folgen sind häufig schwerwiegend

Studien Allein im Jahr 2014 ist die Zahl der Gewaltdelikte gegen Polizisten in Baden-Württemberg um rund fünf Prozent auf 3766 gestiegen. Die polizeiliche Kriminalstatistik gilt aber nicht als besonders verlässlicher Indikator, ob die Zahl der Fälle wirklich zunimmt - oder etwa nur die Bereitschaft steigt, Taten anzuzeigen. Doch auch empirische wissenschaftliche weiter
  • 434 Leser

Rechnungshof rügt Kosten für Agrar-Kontrolle

Der Landesrechnungshof hat die Kosten für die Kontrollen der EU-Landwirtschaftsförderung als zu hoch kritisiert. Angesichts geringer Fehlerzahlen im Land sei das Kontrollsystem zu aufwendig und unwirtschaftlich, erklärte Rechnungshofpräsident Max Munding gestern. Das Landwirtschaftsministerium unterstützt den Vorstoß des Rechnungshofs. Der Bürokratieaufwand weiter
  • 346 Leser

Stiertreiben in Pamplona hält Ärzte auf Trab

Bei dem ebenso berühmten wie umstrittenen Stiertreiben von Pamplona in Nordspanien wurden gestern wieder mehrere Menschen verletzt. Nach dem siebten und vorletzten Hatzrennen durch die engen Gassen der Stadt mussten gestern 57 Menschen ärztlich behandelt werden. Drei von ihnen seien ernsthaft verletzt worden, teilte das Rote Kreuz mit. Die gefürchteten weiter
  • 5
  • 351 Leser

Stippvisite bei Pluto

Neun Jahre Anreise: Der Zwergplanet erhält erstmals Besuch von der Erde
Rund 85 Jahre nach seiner Entdeckung bekommt die Menschheit endlich eine Nahaufnahme von Pluto. Eine seit mehr als neun Jahren reisende Sonde soll nah an ihm vorbeifliegen - und viele Rätsel lösen. weiter
  • 5
  • 414 Leser

Streit um Zinsberechnung

Scala-Verträge: Sparkasse Ulm droht Niederlage
Auf die Sparkasse Ulm kommt im Streit mit ihren Kunden um die Sparverträge Scala neuer Ärger zu. Gestern deutete die vierte Zivilkammer des Landgerichts Ulm an, dass die Bank den variablen Grundzins für die Verträge falsch berechnet hat. Die Kunden könnten sich in diesem Fall Hoffnung auf weitere Zahlungen machen. Die Nachzahlungsansprüche eines durchschnittlichen weiter
  • 370 Leser

Streit um Zinsberechnung

Scala-Verträge: Sparkasse Ulm droht erneut Niederlage vor Gericht
Im Rechtsstreit gegen ihre Kunden droht der Sparkasse Ulm eine weitere Niederlage. Das Landgericht Ulm deutete an, dass die Sparkasse die Zinsen bei den lang laufenden Verträgen nicht richtig berechnet hat. weiter
  • 571 Leser

Tankmanöver über Ulm

Bundesamt bestätigt Nato-Flüge - BUND: Skandalöse Zustände
Zuletzt sind immer wieder Militärflugzeuge über Ulm, Neu-Ulm und dem Alb-Donau-Kreis gesichtet worden, die in der Luft betankt wurden. Manche Bürger sind besorgt. Das Luftfahrtbundesamt sagt: Routine. weiter
  • 642 Leser

Tod eines politischen Talents

CDU-Außenpolitiker Philipp Mißfelder mit 35 Jahren gestorben
Um Philipp Mißfelder war es zuletzt etwas ruhiger geworden. Dennoch galt der langjährige JU-Chef und CDU-Außenpolitiker als ein vielseitiges Talent im Berliner Politikbetrieb. Sein Tod kam völlig überraschend. weiter
  • 469 Leser

Tsipras beugt sich Europa

Neue Milliarden nur gegen harte Bedingungen - Parlamente am Zug
Der Weg für ein neues Hilfsprogramm für Athen ist geebnet. Das griechische Parlament muss nun im Eilverfahren zahlreiche Gesetze durchbringen. weiter
  • 468 Leser

TTIP soll Gebühr für Roaming günstiger machen

Zehnte Runde Zu Beginn der zehnten Verhandlungsrunde über das Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA haben Verbraucherschützer eine Senkung der Roaming-Gebühren bei der transatlantischen Nutzung des Mobilfunks gefordert. Die Verhandler sollten die hohen Roaming-Gebühren angehen, fordert der europäische Dachverband der Verbraucherzentralen, BEUC. weiter

Vietnamesen fahren auf Autos ab

Vor allem Hersteller von Luxuslimousinen können auf asiatischem Markt punkten
Mercedes, BMW, Volkswagen: Deutsche Autobauer profitieren von der Lust am Statussymbol Auto in Vietnam. Das Premium-Segment ist in dem südostasiatischen Land eine deutsche Domäne. weiter
  • 565 Leser

Weg für PID ist in sechs Ländern frei

Nach jahrelangen Diskussionen und Gesetzgebungsverfahren ist der Weg für die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, in Sachsen und Thüringen frei. Morgen tritt in Stuttgart erstmals die im Embryonenschutzgesetz als Bedingung für die PID geforderte gemeinsame Ethikkommission der Länder weiter
  • 398 Leser

Zahlen & Fakten

Groz-Beckert legt zu Der Textilzulieferer Groz-Beckert (Albstadt) hat dank eines Zukaufs seinen Umsatz leicht gesteigert. Die Erlöse legten 2014 um 3 auf 571 Mio. EUR zu. Die Schwaben hatten 2014 die Mehrheit an einem kroatischen Unternehmen übernommen, das sich mit dem Bereich des textilen Bauens beschäftigt. Das klassische Eisengeflecht wird im Beton weiter
  • 656 Leser

Zittern um Atom-Abkommen

Iran bremst Einigung in letzter Minute
Im Atomkonflikt mit dem Iran sind die letzten Meter bis zu einer möglichen Einigung zur Nervenprobe geworden. Für den Abend war eine große Runde aller sieben beteiligten Länder anberaumt. "Es gibt noch Probleme, die wir ausräumen müssen. Vorher kann keine Rede von einer Einigung sein", sagte Irans Vize-Außenminister Abbas Araghchi in Wien. Ziel der weiter
  • 388 Leser

Zuversicht wächst weiter

Einigung mit Athen kommt bei Anlegern gut an
Die Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland hat dem deutschen Aktienmarkt weiter Auftrieb gegeben. Am Morgen hatten die Staats- und Regierungschefs der Eurozone den Weg für Verhandlungen über ein drittes Hilfspaket für Griechenland geebnet. Bei aller Erleichterung sind Marktteilnehmer aber vorsichtig. Die Kuh sei noch nicht vom Eis, sagte Marktexperte weiter
  • 499 Leser

Leserbeiträge (5)

Manager-Gier

Zum Poststreik:Vier lange Wochen hat Ver.di die Beschäftigten der Deutschen Post AG zum Streik aufgerufen und die Muskeln spielen lassen, nun wurde eine Einigung erzielt! Ver.di Vize-Chefin und Verhandlungsführerin Andrea Kocsis war mit dem Ergebnis sehr zufrieden, worüber man nur ungläubig mit dem Kopf schütteln kann. Ob ihre Postler wohl auch so zufrieden weiter
  • 5
  • 1356 Leser

Mut zur Vision!

Essay. Das geeinte Europa war einst ein bejubeltes Projekt. Doch aus Eurokrise und Schuldenstreit erwuchs eine verkommene und ungeliebte Maschinerie, der es an Visionen mangelt.Während am Montag in der Brüsseler Innenstadt zahlreiche junge Menschen lebhafte Unterhaltungen führen und über die hübschen Straßen der belgischen

weiter
  • 5
  • 1618 Leser

Sommerfest des SV Pommertsweiler mit vielen Highlights

Bei strahlendem Sonnenschein lockte der Familientag des SV Pommertsweiler rund um die Turnhalle viele Besucher an. Für die Besucher wurde wieder ein vielseitiges Programm geboten. Gleich am Vormittag starteten die GeoCachinggruppen. Diese High-Tech-Schatzsuche führte die Teilnehmer durch Pommertsweiler und weckte besonders bei den Kindern großes Interesse. weiter
  • 2250 Leser

GUTEN MORGEN vom 14. Juli 2015

"Ja, auch das machte Sinn." Da ist sie wieder, die falsch übersetzte englische Redewendung "make sense". Als "Sinn machen" hat sie es zwar im "Deutschen Universalwörterbuch" zum Prädikat "ugs." (umgangssprachlich) geschafft, aber standardsprachlich gilt immer noch "ist sinnvoll", "hat Sinn". Bis jetzt hat mir noch niemand ein Wörterbuch

weiter
  • 1
  • 1702 Leser

Begegnung der Kulturen

Obstbäume, Bienenstock, Hühner mit ihren Küken, unterschiedlich bepflanzte Beete, kleine Gewächshäuser und eine Gartenlaube bildeten am Samstag die Kulisse im Interkulturellen Garten für eine Veranstaltung des Kreisseniorenrates Ostalb e.V. zum Thema „Seniorenlandschaft vielfältig und vielseitig“.Christine

weiter

inSchwaben.de (2)

Schnäppchenpreise, zu denen man gerne zugreift

Aktion als erster Vorgeschmack auf den eigentlichen Sommerschlussverkauf in Aalen.
Am Donnerstag und Freitag, 16. Und 17. Juli, wird die Innenstadt ihr Gesicht verändern. Es ist Schnäppchenmarkt. Einige Händler der Stadt gehen mit günstigen Angeboten vor ihre Geschäfte, viele bauen traditionell die weißen Schnäppchenmarkt-Pavillons auf. „Für alle diejenigen, die schon zu Anfang der Ferien in den Urlaub gehen, ist der Schnäppchenmarkt weiter
Fortsetzung von Seite 12Nicht selten ergattert man den Anzug zum halben oder ein hochwertiges Markenshirt zum erschwinglichen Preis, die schönen Schuhe um die Hälfte, oder ein Wohn-Accessoire, das man sich sonst nicht geleistet hätte.Das breit gefächerte Angebot macht den Aalener Schnäppchenmarkt aus und gehört zur Innenstadt, wie der Aalener Spion, weiter