Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. Juli 2015

anzeigen

Regional (116)

Unwetter droht

Deutscher Wetterdienst warnt

Achtung, Unwetter im Anmarsch! Der Deutsche Wetterdienst hat für den Ostalbkreis in der Nacht Warnstufe Rot vor schwerem Gewitter, Hagel, Sturm und Starkregen herausgegeben. Das Bild zeigt den aktuellen Blick gegen 23 Uhr von Aalen Richtung Oberkochen. Während die Nacht gewittrig bleibt, droht am Samstag eine Sturmwetterlage. 

weiter
  • 3700 Leser
POLIZEIBERICHT

Farbschmierereien

Westhausen. Zwischen Donnerstag, 23 Uhr und Freitag, 2.15 Uhr besprühten Unbekannte beide Garagentore des Polizeipostens in der Jahnstraße mit schwarzer Farbe. Über den Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Vermutlich die gleichen Täter beschmierten auch mehrere Rollläden des Jugendtreffs in der Deutschordenstraße mit überdimensionalen Geschlechtsteilen weiter
  • 738 Leser
POLIZEIBERICHT

Gas mit Bremse verwechselt

Aalen-Unterkochen. Kurz nach 16 Uhr am Donnerstagnachmittag parkte ein 78-Jähriger seinen Opel Meriva auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Waldhäuser Straße in Unterkochen. Dabei verwechselte er laut Polizei das Gas- mit dem Bremspedal und fuhr gegen eine Hecke. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. weiter
  • 5
  • 1351 Leser

Kostenlos in die Bäder

Aalen. Zum Ferienbeginn weist die Aktion „Kinder in Armut“ nochmals auf den kostenlosen Eintritt in die Freibäder Hirschbach und Unterrombach für bedürftige Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre hin.Berechtigungsausweise werden in den kath. und ev. Pfarrbüros, der Ajo, dem Job-Center, dem Kocherladen, der Diakonie und bei Erwin Hafner, Telefon weiter
  • 1036 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike gestohlen

Aalen. Im Zeitraum zwischen Samstag, 11. Julli, und Mittwoch, 22. Juli, entwendete ein unbekannter Dieb aus dem frei zugänglichen Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Marienstraße ein hochwertiges Mountainbike der Marke Merida, Typ one twenty, im Wert von etwa 2000 Euro. Hinweise auf den Dieb, bzw. Verbleib des Mountainbikes nimmt das Polizeirevier weiter
  • 877 Leser
ZUR PERSON

Maria Ahrend ist 100

Aalen-Fachsenfeld. Maria Ahrend ist wohl die erste hundertjährige Einwohnerin in Fachsenfeld. Sie ist sehr aufgeschlossen für das Alltagsgeschehen und geistig sehr fit.Die Geburtstagsfeier musste, nachdem sie vor einer Woche gestürzt war, ins Ostalbklinikum verlegt werden. Dort konnte sie im Kreise ihrer Kinder, Schwiegerkinder und Enkel, ihren 100. weiter
  • 991 Leser

Festival auf der Kapfenburg ist eröffnet

Das Kapfenburg-Festival 2015 ist eröffnet. Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg und Quadro Nuevo nahmen die Zuschauer im Innenhof des Deutschordensschlosses am Freitagabend mit auf eine grandiose musikalische Weltreise entlang der illuminierten Mauern. (Foto: opo) weiter
  • 999 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Kerkingen

Das DRK veranstaltet am Dienstag, 28. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus am Wasen in Bopfingen-Kerkingen eine Blutspendeaktion. weiter
  • 209 Leser

Bopfingen spart Stromkosten

Bopfingen. Der Stromlieferungsvertrag mit der EnBW ODR Ag läuft zum Ende des Jahres aus. Nun hat das Unternehmen den Kommunen ein neues Angebot unterbreitet, das von 2016 bis 2018 gilt. Der Gemeindetag hat die Stromlieferung gebündelt ausgeschrieben und so einen 3,5 Prozent Rabatt erzielt. Für Bopfingen bedeutet dies gar einen Kostenersparnis von 6,5 weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kapellenfest in Aufhausen

An der St. Wendelinkapelle in Michelfeld wird gefeiert. Am Samstag, 25. Juli, ist um 19.30 Uhr offenes Volksliedersingen mit den Kesseltaler Sängern. Den Gottesdienst am Sonntag, um 10.30 Uhr, bereichern Kolpingchor Bopfingen und MV Aufhausen. Es gibt Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler sammeln Altpapier

SMV und der Förderverein des OAG sammeln am Samstag, 25. Juli, Altpapier in Bopfingen, Schloßberg und Flochberg. Bitte das Papier bis 7 Uhr gebündelt oder in Kartons bereitstellen. weiter
  • 263 Leser

Ausbau Röttinger Höhe erst 2017

Baumaßnahme verzögert sich, weil das Land nun einen Radweg entlang der B 29 plant
Der dreispurige Ausbau der B 29 zwischen Lauchheim und Bopfingen-Aufhausen wird nicht vor dem Jahr 2017 in Angriff genommen. Dies berichtete Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Donnerstagabend im Gemeinderat. weiter
  • 678 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Bernd Finkbeiner

Ellwangen. Vorstand und Aufsichtsrat der VR-Bank Ellwangen eG haben Bernd Finkbeiner mit Wirkung vom 1. August zum Generalbevollmächtigten ernannt. Derzeit ist Finkbeiner als Prokurist für die VR-Bank Ellwangen tätig, er verantwortet das Privat- und Firmenkundengeschäft. Es ist vorgesehen, dass Bernd Finkbeiner nach dem altersbedingten Ausscheiden von weiter
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei in der LEA

Ellwangen. Drei Leichtverletzte sind die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen Syrern und Algeriern, die derzeit in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) in Ellwangen leben. Das berichtet die Polizei.Am Donnerstag gegen 12.40 Uhr hatte ein Syrer offenbar einen Algerier beleidigt, was der mit Beleidigungen gegenüber den Syrern quittierte. Der Streit weiter
  • 972 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein Autofahrer verursachte am Donnerstagnachmittag einen Sachschaden von rund 1500 Euro. Zwischen 14.50 und 15.30 Uhr beschädigte er einen VW Golf, der auf dem Parkplatz der St.-Anna-Virngrundklinik in der Gartenstraße abgestellt war. Danach suchte der Fahrer das Weite. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. (07961) 9300. weiter
  • 1033 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Sonne geblendet

Rosenberg. Vermutlich von der Sonne geblendet wurde eine 19 Jahre alte Polo-Fahrerin bei einem Unfall, der sich am Freitagmorgen auf der Landesstraße 1060 ereignete. Die junge Frau war aus Richtung Willa kommend in Richtung Rosenberg unterwegs und fuhr dabei vermutlich ungebremst auf einen vor ihr fahrenden Sattelzug eines 58-Jährigen auf. Die Frau weiter
  • 838 Leser

Wasser und Abwasser gehen ins Geld

Gemeinderat Adelmannsfelden vergibt Arbeiten zur Kanalsanierung – Leitung nach Abtsgmünd teurer
Der Adelmannsfelder Gemeinderat hat sich am Donnerstag mit der Erneuerung der Wasserleitungen in der Schillerstraße und der Hölderlinstraße befasst. Ferner wurden Arbeiten zur Kanalsanierung in der Schillerstraße und der Lettengasse vergeben. weiter
  • 707 Leser

Gemeinde darf Post nicht helfen

Gesetz verbietet es der Gemeinde, der Betreiberin der Postagentur unter die Arme zu greifen
Der Tannhäuser Gemeinderat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Thema „Kommunale Wirtschaftsförderung durch die Gemeinde in Einzelfällen“. In der Sitzung wurde schnell deutlich, dass es den Antragstellern aus den Reihen des Gremiums um die bestehende Postagentur und somit um einen konkreten Fall geht. weiter
  • 1061 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesangverein lädt ein

Der Gesangsverein Wöllstein lädt an diesem Wochenende, vom 24. bis 26. Juli, zum traditionellen Jakobusfest beim Dorfhaus ein. Am Freitag startet das Festwochenende um 9 Uhr mit „Open Air am Dorfhaus“ und der Band Just4fun. Am Samstag beginnt um 19 Uhr der Festabend, gegen 22 Uhr wird das Jakobusfeuer entzündet. Am Sonntag ist um 9 Uhr feierliches weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert verschoben

Das für diesen Samstag, 25. Juli, im Seniorenheim St. Lukas in Abtsgmünd geplante Benefiz-Konzert mit Tom und Eddi ist verschoben worden. Neuer Termin ist Freitag, 31. Juli, um 15.30 Uhr. Auch die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. weiter
  • 403 Leser

Bach mit fast greifbarer Präsenz

EKM: Deutsche Hofmusik
Dem Festival Europäische Kirchenmusik gelingt es immer wieder, mit außergewöhnlichen Konzerten Maßstäbe zu setzen. Die „Köthener Trauermusik“ brachte ungehört Bekanntes in die Gmünder Augustiniuskirche. Zum puren Bach-Genuss reifen ließen es vier hervorragende Gesangssolisten und die „Deutsche Hofmusik“ unter Alexander Grychtolik. weiter
  • 5
  • 809 Leser
SCHAUFENSTER

Gregorianika in Lorch

Unter dem Titel „Nobile“ geht der Chor Gregorianika aus der Ukraine auf Deutschlandtournee. Am Samstag, 25. Juli, präsentiert er um 19.30 Uhr in der Klosterkirche Lorch ein Programm mit gregorianischen Chorälen, geistlichem Liedgut aus der Heimat von „Gregorianika“ und einigen modernen Stücken. weiter
  • 1296 Leser
SCHAUFENSTER

Hohenloher Kultursommer

Die Pianistin Ana-Marija Markovina präsentiert im Rahmen des Hohenloher Kultursommers am Samstag, 25. Juli, in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall Werke Carl Philipp Emanuel Bachs und Modest Mussorgskis Bilder einer Ausstellung“. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Am Sonntag, 26. Juli, 17 Uhr, bringt das Münchner Horntrio auf Schloss Langenburg weiter
  • 874 Leser

Sommermärchen ums runde Leder

Wittenbrinks „Männer“-Revue mit dem Kammertheater Karlsruhe im Haller „Globe“
Als das „Männer“-Team sich vom Spielfeld in die Halbzeitpause verabschiedet, zeigt sich das überwiegend weibliche Publikum mit dem Spielverlauf hoch zufrieden. In der von Michael Letmathe mit frecher Frische inszenierten Revue von Franz Wittenbrink über das starke Geschlecht kann es beim Gastspiel des Kammertheaters Karlsruhe im „Globe“ weiter
  • 5
  • 849 Leser

Musik fürs Ohr und fürs Auge

Junge Philharmonie Ostwürttemberg und Quadro Nuevo eröffnen Kapfenburg-Festival
Das stellt schon ein gewisses Problem dar. Augen schließen und mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg und dem Quadro Nuevo auf eine unglaublich schöne musikalische Weltreise gehen oder die Augen öffnen und die Weltreise entlang der illuminierten Kapfenburgmauern inklusive Stepptanz, Tango, Bauchtanz und Wetterleuchten genießen. Eigentlich schön, weiter

Gäste aus Italien begrüßt

Die Vorfreude auf die Feier zum zehnjährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Cotignola und der Gemeinde Hüttlingen war am Freitag Abend beim Empfang im Rathaus zum Auftakt der Muffigeltage deutlich zu spüren. Im kommenden Jahr werde das Zehnjährige in Cotignola begangen, 2017 werde in Hüttlingen gefeiert, erklärte Ensle. Dann könnten die italienischen weiter
  • 740 Leser

Aalen ist nachhaltig aktiv

Studierende der Hochschule verfassen Broschüre
Die Stadt Aalen ist im Bereich nachhaltige Entwicklung stark aktiv und in vielen Bereichen erfolgreich. Damit dies systematisch dokumentiert wird, hat ein studentisches Projektteam der Hochschule Aalen eine Broschüre verfasst. weiter
  • 915 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Backen im interkulturellen Garten

Brot, Hitzkuchen oder Pizza aus eigenem Teig können am Samstag, 25. Juli, ab 16 Uhr im Holzbackofen des interkulturellen Gartens im Aalener Hirschbachtal gebacken werden. weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert für Kinder in Thailand

Mit einem Benefizkonzert im „Frapé“ in Aalen am Samstag, 25. Juli, wird ein Kinderheimprojekt der „Hope for Life Foundation“ in Nordthailand unterstützt. Auf der Bühne stehen die „Kunstbanausen“, das „Tabula Rasa Orchestra“, „Los Commandos“ und „Tin Woodmen“. Einlass ist ab 20 Uhr. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerinformation Ortsmitte Dewangen

Die Aalener Stadtverwaltung informiert am Dienstag, 28. Juli, um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Adler“ in Aalen-Dewangen die Öffentlichkeit über die „Neue Ortsmitte Dewangen“. Architekt Kolb gibt einen Sachstandsbericht über die aktuellen Planungen, außerdem wird der Stand der Arbeit in den Arbeitskreisen vorgestellt. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festgottesdienst in Sankt Stephanus

Im Festgottesdienst am Sonntag, 26. Juli, um 10 Uhr in der Stephanuskirche in Wasseralfingen feiert Pfarrer i.R. Helmut Gröninger sein 60-jähriges Priesterdasein. Gleichzeitig wird Diakon Siegfried Herrmann verabschiedet. Der Kirchenchor singt die „Messe brevè No. 7 in C“ von Charles Gounod, an der Orgel spielt Joachim Bilek. weiter
  • 473 Leser

Klaus Bich seit 50 Jahren bei Firma Bader

Die Firma Josef Bader GmbH Autolackierbetrieb in Aalen hat Klaus Bich für 50-jährige Mitarbeit als Maler und Lackierer geehrt. Bich hatte vor 50 Jahren seine Ausbildung im Betrieb begonnen. 1979 legte er die Meisterprüfung ab und arbeitet seither hauptsächlich im Autolackierbereich. Auch in der Unfallinstandsetzung hat er sich eingearbeitet. Firmenchef weiter
  • 846 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Limesmuseum im SWR-Fernsehen

Am Sonntag, 26. Juli, 20.15 bis 21.45 Uhr, steht im SWR-Fernsehen das Thema „Das Weltkulturerbe im Südwesten“ auf dem Programm. Vorgestellt wird auch das Aalener Limesmuseum mit dem Reiterkastell als eine der wichtigsten und größten Anlagen am Limes. weiter
  • 439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik in der kleinen Gartenschau

Das „Trio Furioso“ mit Inga Rincke, Traudl Vaas und Günter Wick präsentiert am Sonntag, 26. Juli, ab 19 Uhr „Percussion in Town“ in Aalens kleiner Gartenschau in der Spitalstraße. Am Mittwoch, 29. Juli, erklingt ab 20 Uhr Musik aus unterschiedlichen Ecken der Welt mit Monika Hartmann, Pia Geiger, Walter Belge und Günter Wick. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest im Wiesengrund

In der Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ wird am Sonntag, 26. Juli, ab 14 Uhr das Sommerfest gefeiert. Für Unterhaltung sorgen die Aalener Hand-Musi, die Wiesengrund-Lerchen, Härtsfeldjodlerin Lore Steiner und die TSG-Sportakrobaten. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar „Rund ums Kind“ in Oberkochen

Am Samstag, 26. September, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Gutenbach von 13 bis 15 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen, Schwangere mit Mutterpass ab 12.30 Uhr. Nummervergabe vom 27. bis 31. Juli nur per E-Mail an basaroberkochen@email.de. Angeboten werden können aktuelle Herbst- und Winterbekleidung weiter
  • 471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heiß auf Lesen

In der Stadtbibliothek Oberkochen findet während der Sommerferien wieder der Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 statt. Für alle Clubmitglieder gibt es eine exklusive Auswahl an Büchern, die entliehen werden können. Anschließend berechtigen kleine Quizfragen über den Lesestoff zur Teilnahme an weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpingsfamilie feiert

Am Sonntag, 26. Juli, findet das Sommerfest der Kolpingsfamilie auf der Oberkochener Heide statt. Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr, musikalisch begleitet von der Bläsergruppe Haldenhof. Parallel findet eine Kinderkirche statt. Allerlei Schmankerl von Rost und Ofen laden anschließend zum Mittagessen ein, später gibt es ein großes Kuchenbüffet. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Projektpartner gesucht

Im Rahmen des Förderprogramms „Baden-Württemberg vernetzt“, einer Initiative des Fördervereins für regionale Entwicklung, haben Azubis dem städtischen Kinderhaus Wiesenweg in Oberkochen kostenlos eine Internetseite gestaltet. Die Eltern und allen Interessierten finden sie unter www.kinderhaus-wiesenweg.de. Der Förderverein ist stets an neuen weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Serenade in Lippach

Die Sängerlust Lippach lädt am Samstag, 25. Juli, um 19 Uhr zur Serenade auf dem Parkplatz am Gemeindehaus St. Katharina ein. Es wirken mit der Kinder- und Jugendchor, der junge Chor „Vita Musica” und der gemischte Chor der Sängerlust. Bei Regen finden die Chorvorträge in der Kirche statt. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Westhausen

Am Sonntag, 26. Juli, startet um 10 Uhr das Sommerfest der Concordia Westhausen an der Propsteischule. Um 11.15 Uhr tritt die Sängergruppe aus Westerhofen auf, gefolgt vom Schülerchor der Propsteischule Westhausen und den Schülern der Kooperation „Schule – Verein“ um 14 Uhr. weiter
  • 578 Leser

Stellvertreterin im Gutachterausschuss

Westhausen. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend bei seiner Sitzung im Dorfhaus in Westerhofen Elisabeth Scharf aus Weidach zur Stellvertreterin von Monika Salvasohn im Gutachterausschuss der Gemeinde gewählt. Salvasohn ist im Ausschuss die Vertreterin der örtlichen Finanzbehörde, also des Finanzamtes Aalen. Weidach übrigens ist ein Hof südlich der weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldfest in Schweindorf

Beim Waldfest Schweindorf am Samstag, 25. Juli, spielt ab 19 Uhr das „Bodensee Quintett“. Am Sonntag ist um 9.30 Uhr Waldgottesdienst, anschließend Volksliedersingen. Die Härtsfelder Musikanten spielen ab 12 Uhr, ab 19 Uhr die Band „Fireflies“. weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weiherfest in Zang

Am Dorfweiher in Zang wird am Samstag, 25. Juli, ab 15 Uhr gefeiert. Es gibt ein buntes Programm für Jung und Alt mit Floßüberquerung für Kinder, Schnupperreiten, musikalischen Beiträgen, Cocktailbar und mehr. Um 17 Uhr ist „Weihergottesdienst und ab 20 Uhr spielt die Schnaitheimer Band „Corkscrooh“. weiter
  • 650 Leser
NEUES VOM SPION
Viel los war am Freitag im und ums katholische Pfarrhaus direkt neben der Stefanskirche in Wasseralfingen. Pfarrer Harald Golla beging seinen 50. Geburtstag. Auf ihn warteten Überraschungen am laufenden Band: Besuche vieler Kindergartengruppen, die Bergkapelle spielte auf, der katholische Kirchenchor sang im Pfarrgarten vor dem kleinen Festzelt. Darüberhinaus weiter
  • 893 Leser

Bauzeitenplan verlangt

Arbeitskreis Weststadtvereine bemängelt Verzögerung
Der Arbeitskreis Weststadtvereine fordert einen Bauzeitenplan für den Edekamarkt sowie für Markt- und Festplatz. Mit letzterem hätte nämlich schon im Frühsommer begonnen werden sollen, doch laufen noch Abstimmungen zwischen Stadt und Edeka. weiter
  • 1
  • 781 Leser

Frage der Woche: Was schlagen Sie vor für einen Urlaub daheim?

##Markus Rupp, 35, Wirtschaftsingenieur aus Neresheim„Wer hier in der Gegend ein wenig Urlaub machen will, dem würde ich empfehlen, an einen See oder in einen Freizeitpark zu fahren. Oder entspannt mit dem Liegestuhl in den Garten liegen. Für die Leute, die genügend Platz haben, ist ein Pool natürlich auch toll.“##Sabine Widmann, 48, Kauffrau weiter

Dezernentenwahl

Zur Beigeordnetenwahl in Aalen – Artikel vom 20. und 22. Juli:Kurz vor der Sommerpause nimmt die Wahl der Beigeordneten nochmal Fahrt auf. Und offensichtlich scheuen sich die beiden großen Parteien davor, zum Wohle der Stadt Aalen einen Neuanfang zu versuchen. Die CDU hat in den vergangenen Wochen die Reihen geschlossen, um die alte Amtsinhaberin weiter
  • 5
  • 702 Leser

Gegen Rückbau Stuttgarter Straße

Aalen. Auf der Online-Plattform „Open Petition“ formiert sich Widerstand gegen den Rückbau der Stuttgarter Straße. Als Grund nennt der Initiator: „Wegen Rasern die Straße umzubauen ist der falsche Weg, das Problem anzugehen. Dieses verlagert es nur an andere Orte.“ Bereits 252 virtuelle Unterschriften sind eingegangen. weiter
  • 3
  • 1543 Leser

GUTEN MORGEN

Nur die Verlierer werden gebraten, oder? Alles andere wär’ ja wohl unfair. In Hussenhofen bei Schwäbisch Gmünd steigt am Samstag ein Hahnenkampf der besonderen Art. Die Gockel wetteifern nicht mit geschärften Krallen, was ja ohnehin verboten wäre. Sondern sie messen sich beim Wettkrähen mit den Stimmbändern. Aber besonders fair, das muss man leider weiter
  • 854 Leser

Montag startet der Aalener Schlussverkauf

Drei Wochen Schnäppchen
Andere Städte haben sich längst davon verabschiedet, Aalen hält daran fest: der traditionelle Sommerschlussverkauf. Schnäppchenjägerzeit ist ab Montag, 27. Juli bis Samstag, 15. August. weiter
  • 917 Leser

Aalener zum Esperanto- Weltkongress

Thema interkultureller Dialog
Karl Heinz Schaeffer, Apotheker aus Unterkochen, reist mit weiteren zwölf Mitgliedern der Aalener Esperantogruppe zum 100. Esperanto-Weltkongress nach Lille/Frankreich. Der Kongress beginnt an diesem Samstag. Bis zum 1. August werden weit über 2000 Teilnehmer aus aller Welt über interkulturellen Dialog diskutieren. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Behinderungen im Stadtgraben

Zur Herstellung der Gas- und Wasserhausanschlüsse für das Bauvorhaben „Durchstich Beinstraße“ muss der Nördliche Stadtgraben von Montag, 27. bis Mittwoch, 29. Juli, halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt, mit Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden. Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird, empfohlen weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Diner en blanc im Stadtgarten

Das für Sonntag, 2. August, geplante Diner en blanc im Aalener Stadtgarten ist abgesagt. Zu geringe Anmeldezahlen sind der Grund für die Absage des weißen Picknicks, das im Rahmen der Sommeraktion Aalen City topfit hätte stattfinden sollen. weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstverein zeigt Film

Der Kunstverein Aalen zeigt in Kooperation mit dem Kino am Kocher am Mittwoch, 29. Juli, um 20 Uhr den Film „Das große Museum“, der auf der Berlinale 2014 preisgekrönt wurde. Der Film führt hinter die Kulissen des weltberühmten Kunsthistorischen Museums in Wien, das der Kunstverein Anfang August besucht. Platzreservierungen unter Telefon weiter
  • 466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Indien

Der evangelische Aktionskreis „Gespräch und Begegnung“ lädt am Montag, 27. Juli um 15 Uhr zu einem Vortrag in das Gemeindehaus der Martinskirche. Fritz Hägele (Indische Mission Aalen) berichtet in Wort und Bild über die Projekte, die er im Laufe der Zeit zusammen mit Dekan B. Marreddy in und rund um Nandyal im südindischen Bundesstaat Andhra weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie finanziere ich mein Studium?

Hermann Jansen vom Studierendenwerk Ulm informiert am Dienstag, 4. August, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aalen über Bafög, Darlehen und andere Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr in Raum 037. Anmeldungen unter Telefon (07361) 575-170, per E-Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de. weiter
  • 488 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Waldhausen. Alois Gröber, Ettenbergstr. 7, zum 83. und Josef Gröber, Hochmeisterstr. 10, zum 83. Geburtstag.Abtsgmünd. Karl Berg, Lerchenstr. 4, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Anton Kratzel, Weidenstr. 1, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Ernst Buser, Schlehenweg 2, zum 80. und Erich Leyrer, Ostalbstr. 73, zum 77. weiter
  • 724 Leser

Radrundfahrt mit dem Bürgermeister

Essingen. Im Hinblick auf die Planungen für die Remstalschau 2019 setzt Landschaftsarchitekt Johann Senner großen Wert auf die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Und darum soll auch die traditionelle Radrundfahrt mit Bürgermeister Wolfgang Hofer in diesem Jahr neben den örtlichen Baumaßnahmen auch die Vorhaben im Hinblick auf die kommunale Gartenschau weiter
  • 702 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtfest in Heubach

Mit dem Fassanstich und der Werkkapelle von Spießhofer & Braun wird am Samstag, 25. Juli, um 17 Uhr das Stadtfest in Heubach eröffnet. Ab 20 Uhr gibt es Livemusik mit „Seven up“ und nach Einbruch der Dunkelheit ein großes Feuerwerk. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Ab 12 Uhr musizieren verschiedene Jugendorchester, weiter
  • 416 Leser

„Papier – weniger ist mehr“

Umweltorganisation „Robin Wood“ zeigt im Um-Welthaus eine Ausstellung zum Thema Papier
Die Ausstellung „Papier – weniger ist mehr“ im Aalener Um-Welthaus im Torhaus zeigt alles rund um das Thema Papier und bietet die Möglichkeit, selbst Hand an zu legen. weiter
  • 882 Leser

Strandgefühl in der Aalener Innenstadt

Während der „Beachdays“ finden in Aalen ein Beachhandball- und zwei Beachvolleyball-Turniere statt
Drei Tage lang ist der Parkplatz der Kaufhaus Galerie mindestens bis Sonntag mit Sand bedeckt. Der Grund: ein Beachhandball- und zwei Beachvolleyball-Turniere. weiter
ANGEMERKT: MUT UND WUT

Was wir brauchen

Fünf Asylbewerber finden in gespendeter Kleidung 1500 Euro und geben sie auf dem Fundamt ab. Diese Meldung lesen fast 40 000 Menschen auf Facebook, über 100 geben dazu einen Kommentar ab. Gefühlte 99 Prozent äußern sich extrem negativ, 95 Prozent glauben gar, die Nachricht könne nicht wahr sein.Woher rührt dieser Hass auf die Flüchtlinge in Deutschland, weiter
WOIZA

Verkehrte Welt

Was wäre der Woiza ohne die hilfreichen Geister, die ihm immer wieder bemerkenswerte Dinge berichten oder zum Fotoapparat greifen. Einer davon ist Werner Reile, dessen Auge für Witziges am Straßenrand offenbar sehr empfänglich ist.Wo in Ellwangen die Sebastian-Merkle-Straße auf die Bahnhofstraße trifft, also zwischen den Stadtwerken und dem BAG-Gelände, weiter

Krankenwoche am Schönenberg

Ellwangen. Im Haus Schönenberg werden ab Samstag, 25. Juli, wieder kranke, schwache, blinde und körperbehinderte Menschen eine Woche lang von den Maltesern betreut und unterhalten. Zur 55. Krankenwoche der Malteser kommen rund 65 Teilnehmer aus dem ganzen süddeutschen Raum. Knapp 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Malteser kümmern sich bis weiter
  • 1044 Leser

Vereine müssen an einem Strang ziehen

Gemeinde Rainau wirbt um junge Familien auch mit Baugebieten und Vereinsangeboten
Rainau, zwischen den größeren Städten Ellwangen und Aalen gelegen, wirbt um junge Familien. Auch Baugebiete sollen dazu beitragen, dass Familien vor Ort bleiben oder zuziehen. weiter
  • 5
  • 769 Leser

Eggenroter Dorfhaus erhält Aufzug

Behindertengerechte Nutzung ist derzeit nicht gegeben – Feuerwehr erhält günstig einen neuen Gerätewagen
Für allerlei Bauvorhaben nimmt die Stadt Ellwangen eine Menge Geld in die Hand. Der Gemeinderat stimmte den Vorhaben in seiner Sitzung am Donnerstagabend zu. weiter
  • 605 Leser
Ein Video und weitere Bilder zum Artikel finden Sie unter www.schwaepo.de oder www.tagespost.de weiter
  • 842 Leser

Europäischer Sozialfonds im Ostalbkreis

Projekte für 2016 beantragen
„Chancen fördern!“- so nennt sich das Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2020. Dem Ostalbkreis stehen für das Förderjahr 2016 noch rund 118 000 Euro Fördermittel zur Verfügung. Es können noch Anträge eingereicht werden. weiter
  • 616 Leser

Miniköche-Macher Mädger feiert 70.

Als Küchenchef, Hotelier und ehrenamtlicher Ausbilder hat der gebürtige Vogtländer die Region geprägt
Am diesem Samstag feiert einer den 70er, den zumindest dem Namen nach auf der Ostalb jeder kennt: Jürgen Mädger. Im Berufsleben einst Küchenchef, privat und überhaupt im höchsten Maß rührig und kreativ. Berühmt aber durch „seine“ Miniköche. weiter
  • 841 Leser
AUS DER REGION

Mädchen sexuell belästigt

Ein Unbekannter hat in Crailsheim ein Mädchen sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilt, war am Donnerstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, eine zwölfjährige Schülerin mit einem Fahrrad in der Crailsheimer Innenstadt unterwegs, als sie zweimal von einem Unbekannten mit deutlich sexuellem Hintergrund angesprochen wurde. Nachdem das Opfer es mit der Angst weiter
  • 756 Leser

Termine im Pflegestützpunkt

Aalen/Ellwangen. In der Zeit von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 21. September, entfallen die offenen Sprechstunden in den Pflegestützpunkten im Landratsamt in Aalen mittwochs von 9 bis 11 Uhr und im Landratsamt in Ellwangen dienstags von 9 bis 11 Uhr.Die Beratungen in den Pflegestützpunkten Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd sind jedoch wie bisher nach weiter
  • 1105 Leser

Handel beklagt Ladendiebstähle

60 Händler besuchen Informationsveranstaltung der kommunalen Kriminalprävention
Auch wenn die gefühlte Wahrheit für viele Ellwanger derzeit anders aussieht, beim Thema Ladendiebstahl sind in Ellwangen deutlich mehr Deutsche tatverdächtig, als Ausländer. Das erklärte Polizeichef Gerald Jüngel bei einer Informationsveranstaltung im Rahmen der kommunalen Kriminalprävention. Es gibt aber Ausnahmen. weiter
  • 3
  • 1335 Leser

Staatsministerin besucht LEA

Silke Krebs im Gespräch mit Bürgern
Noch voller Eindrücke von dem Besuch der LEA in Ellwangen, eröffnete die Staatsministerin Silke Krebs gemeinsam mit dem Grünen Landesvorsitzenden Oliver Hildenbrand die Veranstaltung „Grün Regiert“ im „Alten Postamt“ in Aalen. weiter
  • 2
  • 2461 Leser

15 000 Euro sind beisammen

Das Startkapital für den Schulbau ist beisammen: 15000 Euro sind schon eingegangen. 50 000 Euro sind das ehrgeizige Spendenziel. Wenn die Stadt Aalen 50 000 dazu geben würde, wären es 100 000 Euro. Die Stadt Kiel hat dieselbe Summe bereits überwiesen. Kiel ist die zweite deutsche Partnerstadt Antakyas. Klar, dass die Stadt Aalen, die schon seit 20 Jahren weiter
  • 793 Leser

Lage in Antakya spitzt sich zu

77000 syrische Flüchtlingskinder – Spendenaktion für Schulneubau läuft an
Nicht nur in Aalen wird über Flüchtlinge diskutiert, sondern auch in Antakya. Nur hat die Provinz Hatay bereits Hunderttausende aufgenommen. Mit Aalener Unterstützung könnte in der türkischen Partnerstadt schon bald eine Schule für syrische Flüchtlingskinder entstehen. weiter

Kampa gewinnt Holzbaupreis

Das Hochhaus in Waldhausen ist ein „Leuchtturmprojekt für modernen Holzbau“
Das neu errichtete Kampa-Gebäude in Waldhausen, das so genannte K8, ist das höchste Holzgebäude Deutschlands. Jetzt ist es mit dem Holzbaupreis Baden-Württemberg 2015 ausgezeichnet worden. weiter
  • 599 Leser
Tagestipp

Aalen City Top Fit mit dem MTV

Im Rahmen der Sommeraktion Aalen City Top Fit präsentiert sich an diesem Wochenende der MTV Aalen. Das breite Angebot an Vorführungen und Mitmachaktionen bietet eine spannende Unterhaltung. Von Akrobatik, Gym und Dance über Yoga, Taekwondo und Tanz wird eine große Palette von sportlichen Aktivitäten geboten.Sa. von 17 - 21 Uhr undSo. von 15 - 20 Uhr, weiter
  • 5
  • 568 Leser

Die fünfte Sommerpredigtreihe

Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Aalen predigen zum Thema „Flucht und Vertreibung“
Die Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Aalen werden in ihreren Predigten brisanten Fragen stellen. Pfarrer Richter eröffnet die Predigtreihe mit der Frage: „Isaak, ein Wirtschaftsflüchtling?“ weiter
  • 799 Leser

WORT ZUM SONNTAG

„Ich bin dann mal weg“, sagen wir, und genießen die Ferien, den Urlaub. Viele reisen in fremde Länder und erfahren großartige Gastfreundschaft und faszinierende Kultur anderer Völker. Die kostbare Zeit des Urlaubs tauschen wir vielfach mit einem einfacheren Lebensstil ein. Wir erfahren die Schönheit der Natur und kleiner unscheinbarer Dinge, weiter
  • 511 Leser
Tagestipp

Weltmeister musizieren

Mit dem moldawischen Akkordeon-Ensemble Concertino gastiert die derzeit weltbeste Akkordeon-Formation am Sonntag, 26. Juli, in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen. Die Veranstaltung „Faszination Akkordeon“ bietet eine Vielfältigkeit hochklassiger Musik. Zum Auftakt spielt Matthias Matzke, vielfacher, internationaler Preisträger und Shootingstar weiter
  • 397 Leser

Elf Antworten zum 3.-Liga-Start

VfR Aalen startet in die neue Saison – 19 Heimspiele, 3100 Dauerkarten, kein Sky-Fußball mehr
Der VfR Aalen startet in die 3. Liga. Zum ersten Heimspiel wird der Chemnitzer FC erwartet. Anpfiff ist am Samstag, 25. Juli, um 14 Uhr in der Scholz-Arena. Wir werfen einen Blick darauf, was sich für Zuschauer in der Dritten Liga ändert. weiter

IHK-Gremium diskutiert die Digitalisierung

Forschung und Innovation
Die Digitalisierung verändert die Wirtschaft tiefgreifend. In dieser Einschätzung waren sich die Mitglieder des IHK-Forschungs- und Innovationsausschusses unter dem Vorsitz von Dr. Jochen Kress, Mitglied der Mapal-Geschäftsleitung, bei ihrem Treffen einig. weiter
  • 1837 Leser

Lokschuppen sahnt Preise ab

Liebel/Architekten und Investor Roman Wirz bekommen drei Auszeichnungen verliehen
Der Aalener Lokschuppen auf dem Stadtoval stößt nicht nur regional auf großes Interesse. Das dort verwirklichte Konzept einer Revitalisierung bekam auch in Fachkreisen Beachtung. Investor Roman Wirz und das Büro Liebel/Architekten (L/A) freuen sich über drei wichtige Architekturauszeichnungen. weiter
  • 2286 Leser

Erst Kreisel, dann Radweg

Kreisverkehr an der Landesstraße nach Forst
Keine Kreuzung, sondern ein Kreisverkehr soll dort entstehen, wo sich die Landesstraße nach Forst und die Straßen in die Gewergebegebiete Streichhoffeld und Sauerbach kreuzen. Den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiter
  • 939 Leser

Zukunft der Schulen

Schulentwicklungsplan 2022 soll Perspektiven zeigen
Welche Schulen braucht die Stadt? Wie bleiben die Ellwanger Schulen zukunftsfähig? Diese und andere Fragen soll der Schulentwicklungsplan 2022 beantworten. weiter
  • 648 Leser

Die Ostalb in Bewegung

Schüler, Senioren und Auszubildende laufen viele Runden für den Kinderhospizdienst Ostalb
Vor zehn Jahren ins Leben gerufen, mausert sich die Aktion „Schulen laufen für Kinder … und die Ostalb läuft mit“, zu einer Bewegung über Generationen. Denn erstmals nahmen am Freitag auch Senioren und Auszubildende neben Schulen und Kindergärten teil. Um 8.45 Uhr fiel der Startschuss für die Runden, die dank Sponsoren Geld für den weiter

Ebnater Steige ausbauen

Bürgerinitiative Unterkochen fordert Sofortmaßnahmen
Die Bürgerinitiative Unterkochen befürchtet beim vierspurigen B-29-Ausbau zwischen Essingen und Aalen eine „Bugwelle“ an Verkehr. 60 bis 65 Prozent davon fahren über Unterkochen und die Ebnater Steige nach Süden in die Urlaubsländer, so die Annahme. weiter
  • 4
  • 727 Leser

Wer darf feiern?

2016 soll Public Viewing auf dem Marktplatz sein
Welche größeren Veranstaltungen dürfen auf dem neuen Marktplatz stattfinden? Darüber wurde im Gemeinderat diskutiert. weiter
  • 1005 Leser

Abschluss an der Alemannenschule

Florian Ilg bekommt für den besten Durchschnitt Preis und Sonderpreis für – 30 Absolventen feierlich verabschiedet
Für 30 Schülerinnen und Schüler der Alemannenschule hieß es Abschied nehmen. In der Limeshalle erhielten sie aus den Händen von Schulleiter Werner Haas sowie der Klassenlehrer Rudolf Frey und Birgitt Kühn Preise (P), Belobigungen (B) und Sonderpreise (SP). weiter
  • 614 Leser

Essingens Arkadien an der Rems

Für Essingen ist der Rahmenplan für die Remstal-Gartenschau 2019 gesteckt
Ein Meilenstein für Essingen: Es ist der Rahmenplan für all das, was sich in Essingen bis zur interkommunalen Gartenschau im Jahr 2019 verändert haben soll. Begeisterung bei den Gemeinderäten. Einerseits. Andererseits schreckt man noch vor der großen finanziellen Herausforderung zurück. Immerhin müsse man mit Kosten von insgesamt fünf Millionen Euro weiter
  • 896 Leser

Muffigel-Tage: Straßen gesperrt

Hüttlingen. Während der Muffigel-Festtage werden die Bachstraße zwischen der Einmündung Abtsgmünder Straße (B 19) und der Kocherbrücke sowie die Straße „An der Pfitze“bis Montag, 27. Juli, ca. 12 Uhr, für den Straßenverkehr voll gesperrt. In diesem Bereich bestehen nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten. Bedingte Andienungsmöglichkeiten zu weiter
  • 633 Leser

Abschluss an der Dreißentalschule: zwei Landespreisträger

An der Dreißentalschule, der Gemeinschaftsschule in Oberkochen, haben in den vergangenen Tagen insgesamt 22 Schülerinnen und Schüler ihre Abschlusszeugnisse in Empfang genommen. Schulleitung und Kollegium sind besonders stolz auf die erbrachten Leistungen. Alle haben die Mittlere Reife, den Werkrealschulabschluss, in der Tasche und damit das Ziel erreicht. weiter
  • 785 Leser

Erste Sommer-Serenade des Musikvereins

Kösinger Musiker gestalten einen beschwingten Abend auf dem Oskar-Mayer-Platz
Mit einer beschwingten Sommer-Serenade meldete sich der Musikverein Kösingen nach seinem Neustart eindrucksvoll zurück. Viele Zuhörer kamen auf den Kösinger Oskar-Mayer-Platz, um den Kostproben aus dem Repertoire der Kapelle zu lauschen. weiter
  • 529 Leser

Es ist ein weiter Weg zur Genossenschaft

Groß war das Interesse am Donnerstagabend bei der Informationsveranstaltung „Ein Heideladen für uns“. Sage und schreibe 200 „Heidianer“ waren in den alten Heideladen gekommen, als Dietmar Wolter zusammen mit Christiane Hofmann und Britta Jennewein über das Bürgerprojekt informierte. Nicht wenige Besucher hatten bereits ein fertiges weiter
  • 720 Leser

Rock- und Pop-Schule in Bopfingen

Start nach den Sommerferien
Das Projekt Bandsland war für Bopfingen ein voller Erfolg. Die Stadt bleibt hier auf Kurs und erweitert das Angebot der Musikschule nun um den Bereich Rock-Pop. Dies hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiter
  • 736 Leser

„Hüpfende Herzen“ für die Gesundheit

Zum 3. Mal lief an der Grundschule Oberdorf der Skipping-Hearts-Workshop. „Seilspringen macht Schule“ lautet das Motto dieses Präventionsprojekts der Deutschen Herzstiftung. Die Idee, Schulkinder zu mehr Bewegung zu motivieren, wurde den Viertklässlern der Oberdorfer Grundschule in dem zweistündigen Workshop in der Egerhalle Aufhausen vermittelt. weiter
  • 512 Leser

Eine Hausordnung für die grüne Stube

Bopfinger Gemeinderat erlässt Nutzungsordnung für sanierten Stadtgarten – Hunde müssen draußen bleiben
Am Freitag, 31. Juli wird er offiziell eröffnet, der sanierte Bopfinger Stadtgarten. Der Gemeinderat hat nun einen Nutzungsordnung für den Park in Kraft gesetzt. weiter

Fluchttreppe statt Fluchtleiter

Gemeinderat Lauchheim: Schüler über eine Fluchtleiter zu retten, ist für viele unvorstellbar
Eine Fluchtleiter für die oberen Klassenzimmer der Deutschorden-Schule ist passé. Das fast zehn Meter hohe Stahlgestell, das an das Gebäude angedockt werden sollte, wird nicht realisiert. Für die Gemeinderäte stellt diese Art der Brandrettung ein unkalkulierbares Risiko dar. weiter
  • 790 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Flüchtlingsunterbringung in Lauchheim

Bürgermeisterin Schnele legte die aktuellen Zahlen an Flüchtlingen in Lauchheim vor. So wohnen derzeit insgesamt zehn Personen, verteilt auf zwei Standorte, in Lauchheim. Eine Familie mit fünf Kindern stammt aus Tschetschenien unddrei junge Männer sind aus Indien. Für 2015 liegt die weitere Zuweisung voraussichtlich bei drei Personen. Gemeinderätin weiter
  • 1034 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Geschäftsgebäude am Tuchwasen

Das Freigelände in Lauchheim gegenüber der Schule, der Tuchwasen, soll nicht überbaut werden. Der Bebauungsplan von 1982 sieht vor, dass hier ein Einkaufszentrum mit Rathaus, Notariat und Tiefgarage entstehen könnte. „Keinen Bedarf mehr“, so der Tenor im Gemeinderat. Es bestehen Überlegungen, den Platz für Parkplätze und gemütliche Aufenthaltsmöglichkeiten weiter
  • 732 Leser

Stein aus Lauchheim für Ulmer Münster

Antrag auf Sandsteinabbau im stillgelegten Steinbruch – Baurechts- und Naturschutzauflagen
Aus dem gemeindeeigenen, stillgelegten Steinbruch könnte schon bald Sandstein für das Ulmer Münster abgebaut werden. Zunächst muss aber geprüft werden, inwieweit es bau- und naturschutzrechtliche Vorschriften gibt. weiter
  • 738 Leser

Woha-Areal: doch ein Modeladen?

Zukunft des Geländes von Woha und altem Polizeirevier ist weiter offen, doch sind potenzielle Mieter in Aussicht
Einen gewissen Fortschritt bei der Überplanung des Woha-Areals samt altem Polizeirevier meldeten am Freitag Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Stadtkämmerin Sabine Heidrich. Möglich scheinen dort als „Magnetbetriebe“ nun ein Modegeschäft oder ein Lebensmittelhandel. weiter
  • 771 Leser

Moschee muss warten

Gemeinderat vertagt Entscheidung über Baugesuch
Die Entscheidung über das Gesuch zum Bau einer Moschee auf dem ehemaligen Kinogelände hat die Verwaltung von der Tagesordnung des Gemeinderates genommen. In der Planung müsse nachgebessert werden, begründete Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. weiter
  • 5
  • 959 Leser

Ganztagsschule an drei Tagen

Braunenbergschule Wasseralfingen startet nach den Sommerferien mit neuem Angebot
Die Braunenbergschule in Wasseralfingen startet nach den Ferien ins neue Schuljahr mit einem Ganztagesangebot. Dabei beschreitet sie auch neue Wege. Die Schulleitung hat das Vorhaben am Mittwochabend den Eltern vorgestellt. weiter

GOA beseitigt wilde Müllablagerung auf Wanderparkplatz

An zwei Stellen auf dem Wanderparkplatz bei der Röttinger Höhe haben Unbekannte Müll und Bauschutt abgelagert. Ein Leser dieser Zeitung hat die Redaktion darauf hingewiesen. Derselbe Mann ist deswegen auch mehrfach bei der GOA in Schwäbisch Gmünd vorstellig geworden, so GOA-Sprecher Jürgen Schneider. Schneider sagte, er lasse den unerlaubt abgelagerten weiter
  • 886 Leser

Unterführung wird jetzt bunt

In der Unterführung Bachgasse setzen Oberstufenschüler von Hariolf- und Peutinger-Gymnasium den Entwurf um, den die Kunstlehrer Ulrich Brauchle, Silke Schwab-Krüger und Michaela Lichtenberg im Unterricht erarbeitet haben. OB Karl Hilsenbek ist begeistert: „Das sieht klasse aus, und wer dabei geholfen hat, wird die Bemalung bestimmt nicht mutwillig weiter
  • 818 Leser

Drei Leichtverletzte bei Schlägerei in der LEA

Auseinandersetzung zwischen Syrern und Algerier in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen
Drei Leichtverletzte sind die Bilanz einer Auseinandersetzung zwischen Syrern und Algeriern, die derzeit in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen leben. Das berichtet die Polizei. weiter
  • 5
  • 5297 Leser

Frau durch Gabelstapler schwerverletzt

Betriebsunfall Donnerstagmittag in Heubach

Eine 52 Jahre alte Frau wurde am Donnerstagmittag bei einem Arbeitsunfall in Heubach, auf dem Gelände einer Firma in der Sudetenstraße, an einem Bein schwer verletzt. Sie war gegen 12.10 Uhr zu Fuß in einer Fertigungshalle unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit einem Gabelstapler kam, der von einem 49-Jährigen gelenkt wurde.

weiter
  • 2458 Leser

Noch ein weiter Weg zur Genossenschaft

Großes Interesse in Oberkochen an einem "Heideladen"

Groß war das Interesse gestern bei der Informationsveranstaltung "Ein Heideladen für uns". Sage und schreibe 200 "Heidianer" waren in den alten Heideladen gekommen, als Dietmar Wolter zusammen mit Christiane Hofmann und Britta Jennewein über das Prozedere des Bürgerprojekts informierten. Nicht wenige Besucher hatten bereits ein

weiter
  • 846 Leser

Kreisstraße am Sonntag gesperrt

Abtsgmünd. Wegen einer Veranstaltung wird die Kreisstraße 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 26. Juli, voll gesperrt. Das Durchfahrtsverbot gilt laut Landratsamt in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr für den gesamten Straßenverkehr. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen über die B 19 - Abtsgmünd - L 1080 weiter
  • 1120 Leser

Laith Al-Deen kennenlernen

Der Popmusiker Laith für Laith Al-Deen gibt am Samstag, 1. August, ein Konzert im Rahmen des Festivals Schloss Kapfenburg. Diese Zeitung hat zweimal zwei Karten für ein Meet and Greet verlost. Einsendeschluss war am 23. Juli. Gewonnen habenPaula Vatter und Jessica Bisetto.Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. weiter
  • 1351 Leser

Sommerliche Serenade

Zum Liederabend des Liederkranzes Unterkochen und des RUD-Werkschors, hieß Mechthild Löffler als Liederkranz-Vorsitzende im Bischof-Hefele Haus ein großes Publikum willkommen. „Woisch no“, das Motto führte durch fünf Jahrhunderte: So freuten sich die Zuhörer über Schuberts „am Brunnen vor dem Tore“, Mendelssohn Bartholdys „wer weiter
  • 471 Leser

Regionalsport (17)

Premiere macht Lust auf mehr

Sportabzeichen-Aktionstag: 200 Teilnehmer erwerben Abzeichen in Aalen, Ellwangen und Bargau
„Wir vom Sportkreis haben in Sachen Sportzeichen-Abnahme noch Luft nach oben, aber die Premiere hat uns Mut gemacht, vor allem waren viele Teilnehmer dabei, die zum ersten Mal am Sportabzeichen geschnuppert haben“, sagte Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita am Freitagabend. weiter

Nach 0:3 noch 4:3

Fußball, WFV-Pokal: Waldstetten schlägt Nürtingen
Es war ein packendes Spiel mit Happy End: Der TSGV Waldstetten drehte in der ersten Runde des WFV-Pokals einen 0:3-Rückstand und siegte letztendlich knapp mit 4:3 (3:1) beim Landesliga-Aufsteiger FV 09 Nürtingen. Matchwinner am Freitagabend war Dennis Babac – ein A-Jugendlicher. weiter
  • 864 Leser

Drei Turniersiege für Hofen

Handball, Jugendturnier: Knapp 60 Teams bei Franz-Balle-Gedächtnisturnier
Die Handballabteilung der TG Hofen kann auf ein erfolgreiches Jugendturnier zurückblicken. Mit leichter Verzögerung startete das 31. Franz-Balle-Gedächtnisturnier mit knapp 60 Mannschaften. Nach 24 spannenden Spielrunden auf bis zu sechs Spielfeldern war der Auftakt in die Turnierphase gemeistert. weiter

KSV-Ringer im Trainingslager

Ringen, Bundesliga
Ein Teil der Mannschaft des KSV Aalen hat sich zum Wochenend-Trainingslager versammelt – zu Gast in Aalen ist zudem die Mannschaft des ASV Mainz. weiter
  • 500 Leser

Walter holt zwei Meistertitel für MTV

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften: MTV-Schwimmer ergattern zehn Medaillen
Zum Abschluss der Schwimmsaison wurden in Böblingen für die Jugend B und A sowie die Junioren die Württembergischen Meisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Der MTV Aalen war mit insgesamt neun Schwimmerinnen und Schwimmern angetreten. weiter
  • 480 Leser

Über 3100 Dauerkarten weg

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen knackt die Vorjahresmarke – Entwarnung bei Neuzugang Mika Ojala
Die Vorjahresmarke ist geknackt. Der VfR Aalen hat am Freitag die 3100. Dauerkarte verkauft. Das sind mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr – und da spielte der Club noch in der 2. Bundesliga. Zum Saisonauftakt kommt am Samstag der Titelaspirant Chemnitzer FC in die Scholz-Arena. Anpfiff: 14 Uhr. Chemnitz: Batz – Kehl-Gomez, Endres, weiter
  • 511 Leser

Mohr vom SC Delphin in Topform

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften: Zahlreiche Bestleistungen und Podestplätze
Die württembergischen Meisterschaften wurden in Böblingen für die Jahrgänge 2001 und älter und in Reutlingen für die Jahrgänge 2002 bis 2007 ausgetragen. Mit neun Schwimmerinnen und Schwimmern trat der SC Delphin Aalen bei starker Konkurrenz und fast 60 Vereinen an. weiter
  • 607 Leser

Mädchenpower im Fußball

Fußball, Spielvereinigung
Die Vereine TSV Hüttlingen, DJK Wasseralfingen, Viktoria Wasseralfingen und SV Wasseralfingen haben eine Vereinbarung zur Gründung einer Spielgemeinschaft bei den Juniorinnen der B- bis D- Jugend unterzeichnet. weiter
  • 534 Leser
SPORT IN KÜRZE

Fachsenfeld gewinnt

Fußball. Beim einem E-Jugend-Turnier in Satteldorf war die Mannschaft aus Fachsenfeld am besten. Sie setzte sich gegen weitere 15 Teams durch und holte Platz eins. weiter
  • 398 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH-A-Junioren kommen

Fußball. Die Sporttage des SV Ebnat stehen ganz im Zeichen des Fußballs. Am Samstag ab 10 Uhr gibt es ein F1 und F2-Turnier, ab 18 Uhr den Elfer-Cup, ein Elfmeterschießen). Am Sonntag ab 10 Uhr ist das E-Jugend-Turnier, ab 13.30 Uhr werden die Bambinispiele ausgetragen, um 16.30 Uhr empfangen die Aktiven des SV Ebnat die Bundesliga-A-Junioren des weiter
  • 409 Leser

MTV-Strikers beim Tabellenführer

Baseball, Bezirksliga
In der Baseball-Bezirksliga geht es für die Teams auf die Zielgeraden, die MTV Aalen Strikers haben noch insgesamt drei Spiele zu bestreiten. Das erste davon führt die Ostälbler am kommenden Sonntag gleich zum Tabellenführer Bad Mergentheim Warrior. weiter
  • 587 Leser

Schneitter wird schweizer Vize

Mountainbike
Nathalie Schneitter (29) setzt ihren Erfolgskurs fort und wird bei den schweizer Crosscountry-Meisterschaften Zweite. Die Fahrerin von „ROSE Vaujany“ gestaltete das Rennen meist selbst und attackierte immer wieder. weiter
  • 548 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zweimal Bronze

Judo. Beim Rosensteinpokal-Turnier in Heubach konnten die jungen Judokas des JST Riesbürg Erfolge feiern. Kathrin Merz (12 Jahre) kam bei ihrem ersten offiziellen Turnier auf Platz drei. Ihr Bruder Ludwig Merz (9 Jahre) erkämpfte sich ebenfalls die Bronzemedaille. Lukas Thum (10 Jahre) wurde in seiner Klasse Siebter. weiter
  • 770 Leser

Steffen Thum im Bergtrikot

Der Aalener Mountainbike-Profi Steffen Thum (im Bild vorne) steht bei der Etappenfahrt Bike-Transalp vor dem Gewinn des Bergtrikots. Nach sechs von sieben Etappen liegt der 31-Jährige in der Bergwertung der Transalp mit 40 Sekunden Vorsprung auf den Zweiten in Führung. Auf jeder Etappe der Transalp wird an einer Bergaufpassage ein Bergsprint ausgefahren weiter

Mehr Dauerkarten als im Vorjahr

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen hat bereits 3100 Tickets verkauft
Die Vorjahresmarke ist geknackt. Der VfR Aalen hat bislang mehr Dauerkarten verkauft als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr - da spielte der Club noch in der 2. Bundesliga. weiter
  • 1064 Leser

Überregional (90)

"So böse kann Gott nicht sein"

Vor der Passion erstmal Shakespeare: Abdullah Kenan Karaca inszeniert in Oberammergau "Romeo und Julia"
Es war ein Politikum, als Abdullah Kenan Karaca in Oberammergau zum 2. Spielleiter ernannt wurde. Doch bevor es um die Passion geht, hat er nun "Romeo und Julia" inszeniert: ziemlich spannend. weiter
  • 523 Leser

"Thriller" um ein Denkmal

Die Fehde zweier Münchner Fan-Gruppen von Michael Jackson
Zwei Fan-Gruppen befehden sich am Michael-Jackson-Denkmal vor dem Bayerischen Hof in München. Was die einen herrichten, zerstören die anderen. Das Kunstministerium droht, das Denkmal zu entfernen. weiter
  • 339 Leser

Athen auf Reformkurs

Griechisches Parlament macht Weg frei für drittes Rettungspaket
Die griechischen Abgeordneten haben einem zweiten Reformpaket zugestimmt. Damit ist jetzt für Regierungschef Tsipras der Weg frei, mit den internationalen Geldgebern über weitere Hilfe zu verhandeln. weiter
  • 419 Leser

Auf einen Blick vom 24. Juli 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, 2. Qualifikationsrunde, Rückspiel Wolfsberger AC - Schachzjor Salihorsk 2:0 (1:0) (Hinspiel 1:0 - Wolfsberger AC für 3. Qualifikationsrunde gegen Bor. Dortmund qualifiziert). GOLD CUP in den USA und Kanada Halbfinale: USA - Jamaika 1:2 (0:2) Panama - Mexiko n.V. 1:2 (1:1, 0:0) TESTSPIEL FC Bayern - Guangzhou Evergrande i.E. 4:5 weiter
  • 447 Leser

Ausgerechnet jetzt: Neuer "Zug der Liebe" in Berlin

Parade Fast genau fünf Jahre nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg will die Berliner Clubszene mit dem "Zug der Liebe" morgen eine Elektromusik-Parade abhalten. Initiator Martin Hüttmann betont auf einer Pressekonferenz den politischen Charakter der Veranstaltung und geht auf Distanz zur früheren Loveparade, der einst größten Straßenparade der weiter
  • 441 Leser

Baby aus Klinik entführt: Haft für 24-Jährige

Weil sie ein Baby aus der Entbindungsstation eines Stuttgarter Krankenhauses entführt hatte, wurde eine 24-Jährige zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Das Amtsgericht in Stuttgart-Bad Cannstatt verurteilte die junge Frau wegen Entziehung Minderjähriger zu zwei Jahren und drei Monaten Haft, bestätigte ein Sprecher gestern entsprechende Medienberichte. weiter
  • 525 Leser

Bayerischer Weg findet Unterstützer

SPD-Politikerin Özoguz offen für Verteilung von Flüchtlingen nach Herkunft
Die bayerische Strategie einer getrennten Unterbringung von Asylsuchenden mit geringer und hoher "Bleibeperspektive" findet auch in der SPD Unterstützer: etwa die Flüchtlingsbeauftragte Aydan Özoguz. weiter
  • 493 Leser

Bayern mit Vidal einig - Müller "unverkäuflich"

Nach einem Fehlschuss von Weltmeister Thomas Müller hat Bayern München zum Abschluss seiner China-Tour den dritten Sieg verpasst. Der deutsche Fußball-Rekordmeister verlor gegen den chinesischen Titelträger Guangzhou Evergrande 4:5 im Elfmeterschießen. Müller war als einziger Spieler gescheitert. In der regulären Spielzeit hatten sich die Bayern mit weiter
  • 471 Leser

Buh-Rufe für Bilkay Öney

Integrationsministerin besucht überfüllte Asyleinrichtung in Heidelberg
Geplant war ein Heidelberger Notquartier für 1000 Flüchtlinge, nun sind es fast dreimal so viele. Den Unmut bekam Integrationsministerin Öney vor Ort zu spüren. Doch schnelle Lösungen sind nicht in Sicht. weiter
  • 908 Leser

Bussparte hinkt hinterher

Busse Bei der Aufzählung der Konzernsparten steht hinter jedem Geschäftsfeld "deutlich über Vorjahresniveau" - nur nicht hinter Bussen. Dort steht "deutlich unter Vorjahresniveau". Dies hat vor allem mit der Wirtschaftskrise in Brasilien zu tun. Auf die Zahl der Beschäftigten in der Sparte soll dies keinen Einfluss haben, heißt es. "Wir müssen um jeden weiter
  • 518 Leser

CDU-Politiker Bosbach gibt Amt ab

Als Konsequenz aus dem Streit mit seiner Parteiführung um Griechenland legt der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ein wichtiges Amt im Bundestag nieder - bleibt aber Abgeordneter. Bosbach hatte die Rettungspolitik von CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel für Athen scharf kritisiert. Der Politiker, der aus zahlreichen Talkshow-Auftritten bundesweit bekannt weiter
  • 380 Leser

Daimler auf Rekordjagd

Schwächelnder Markt in China wirkt sich bisher nicht aus
Daimler will noch mehr: Erneut schafft der Autohersteller Rekorde. Selbst der nachgebende Markt in China änderte daran im zweiten Geschäftshalbjahr nichts. Nun soll der Erfolg zementiert werden. weiter
  • 900 Leser

Daimler hofft weiter auf China

Der Stuttgarter Autobauer Daimler sieht trotz schwächerer Wachstumsaussichten in China keinen Anlass zur Sorge. "Auch in China hat Mercedes-Benz allen Grund zur Zuversicht", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche. Alle Prognosen gingen nach wie vor von Wachstum aus, wenn auch mit einer gewissen Abschwächung. Die Vereinigung der chinesischen Autohersteller weiter
  • 340 Leser

Deutlicher Preisverfall beim Heizöl

Der Preis für Heizöl ist in den vergangenen Monaten deutlich gesunken - seit September 2014 um 20 Prozent. Damals kosteten 2000 Liter Heizöl im Schnitt 1594 EUR, im Juni 2015 waren es nur noch 1280 EUR. Das hat Check24 ermittelt. Das Vergleichsportal rät Hausbesitzern, die derzeit ihren Heizöltank ohnehin auffüllen müssen, die niedrigen Preise zu nutzen. weiter
  • 536 Leser

Die Busse bleiben voll

Verkehr Trotz sinkender Schülerzahlen bleibt der Schulbus-Verkehr auf gleichem Niveau, sagt der Geschäftsführer des Verbands privater Busunternehmer WBO, Witgar Weber. Ursachen sind Schul-Zusammenlegungen und der Trend zum Gymnasium: Wegen der größeren Entfernungen müsse ein höherer Anteil der Schüler den Bus nehmen. Weniger Verkehr gebe es nur vereinzelt, weiter
  • 427 Leser

Die Finnen beruhigt

Im einzigen nordischen Euro-Land, in Finnland, haben die Deutschen seit der Griechen-Krise gewonnen. Das gilt auch für Dänemark und Schweden. weiter
  • 5
  • 467 Leser

Die Kleinen, die Großen und die Alten

Viele Clubs Der "Automobilclub von Deutschland" (AvD) ist der älteste Automobilclub: 1899 wurde er als Deutscher Automobilclub (DAC) in Berlin gegründet. Aus dieser Tradition heraus legt der Club einen besonderen Schwerpunkt auf den Bereich Oldtimer - mit speziellen Angeboten für Oldtimer-Besitzer und beispielsweise einem Oldtimer-Grand-Prix im August weiter
  • 452 Leser

Donzdorf live auf Sendung

Ob die Donzdorfer wirklich mit den Galliern zu vergleichen sind, wie ihr Bürgermeister Martin Stölzle behauptet, sei dahingestellt. Jedenfalls läuft auch bei den rund 11 000 Einwohnern der kleinen Stadt am Rande der Schwäbischen Alb vieles anders als anderswo. Seit Jahrzehnten mehren die Donzdorfer mit Prunksitzungen, Straßenumzügen, Bällen und Guinessbuch-Einträgen weiter
  • 533 Leser

Entscheidungen im TV

Live dabei Die 115. deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Nürnberger Grundig-Stadion werden live von ARD (Samstag, 17 bis 19 Uhr) und ZDF (Sonntag, 15.30 bis 17 Uhr) übertragen. weiter
  • 427 Leser

Fernsehsüchtige Kornnatter

Einen ungebetenen Reptilienbesuch hatte ein Bewohner eines Reihenhauses in Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach). Auf seiner Terrasse entdeckte der Mann am Mittwochabend eine braun-gelbliche Schlange, die dort an einer Lichterkette hing und "interessiert das TV-Abendprogramm betrachtete", wie es im Polizeibericht heißt. Eine Streife "beendete die Live-Vorführung weiter
  • 438 Leser

Flexiblere Angebote speziell für junge Erwachsene

Bahncard Mit neuen Varianten ihrer Bahncard will die Deutsche Bahn mehr Kunden an sich binden. Ab 1. August gibt es die Rabattkarten auch mit einer kürzeren Gültigkeitsdauer von drei Monaten. Für Jugendliche und Erwachsene bis zum Alter von 26 Jahren wird die "My Bahncard 50" eingeführt. Sie kostet 69 Euro in der 2. Klasse und gilt ein Jahr. Für die weiter
  • 623 Leser

Flüchtlinge statt Polizisten in einer Akademie

Die nicht mehr benötigte Polizeiakademie in Wertheim (Main-Tauber-Kreis) wird auf ihre Eignung als Landeserstaufnahmeeinrichtung (Lea) für Flüchtlinge überprüft. Weil die Ausbildung der Polizisten voraussichtlich Ende dieses Jahres in Böblingen zentralisiert wird, werden die Räume im Stadtteil Reinhardhof auf einem früheren Kasernenareal der US-Armee weiter
  • 448 Leser

Frankreichs Extreme

Arme Griechen, böse Deutsche! In Frankreich geißeln germanophobe Stimmen die Berliner Arroganz - manche warnen sogar vor einem "Vierten Reich". weiter
  • 454 Leser

Fußballer Köhler besiegt den Krebs

Den schwierigsten Kampf seines Lebens hat Benjamin Köhler gewonnen. Anfang Februar war beim Zweitliga-Profi von Union Berlin ein bösartiger Tumor des Lymphsystems im Bauch (Hodgkin-Lymphom) festgestellt worden. Gestern gab es vom gebürtigen Berliner die lang ersehnten positive Nachrichten. "Gott, ich danke dir. I am healthy", schrieb der 34-Jährige weiter
  • 411 Leser

Geld für Bundeswehrklinik

Von der Leyen sagt Investitionen in Ulm zu
Das Bundeswehrkrankenhaus in Ulm soll weitere Investitionen erhalten. Insgesamt würden in den kommenden zehn Jahren mehr als 100 Millionen Euro investiert, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern bei einem Besuch vor Ort. Allerdings seien davon bereits rund 80 Millionen verbaut, wie BWK-Chef Generalarzt Armin Kalinowski sagte. weiter
  • 421 Leser

Gewinne bröckeln ab

Positive US-Daten halten den Rückgang in Grenzen
Der anziehende Euro hat den Dax gestern minimal ins Minus gedrückt. Nachdem der deutsche Leitindex im frühen Handel noch dank starker Daimler-Zahlen um fast 1 Prozent zugelegt hatte, bröckelte er im Verlauf ab. Am Ende lag das Börsenbarometer minimal im Minus. Unerwartet positive US-Arbeitsmarktdaten hielten den Rückgang bei den Standardwerten in Grenzen. weiter
  • 527 Leser

Heute live im Südwest-Fernsehen

Opern-Event Die zweite Aufführung der Bregenzer "Turandot" heute Abend zeigt das SWR Fernsehen live: von 21 Uhr an. Max Moor moderiert den länderübergreifenden Opernabend zusammen mit Barbara Rett (ORF) und Nicole Salathe (SRF). Das Besondere an dieser Übertragung: Während der laufenden Vorstellung gewähren TV-Kameras den Zuschauern Blicke hinter die weiter
  • 860 Leser

Jedes zweite Kind über neun Jahre jobbt

In Deutschland verdient sich einer repräsentativen Umfrage zufolge jedes zweite Kind über neun Jahre etwas zum Taschengeld etwas dazu. Zwei Drittel der Kinder und Jugendlichen wollten sich davon beispielsweise Elektronik, Spiele oder Markenmode kaufen, wie aus dem Kinderbarometer der Landesbausparkasse (LBS) hervorgeht. Die Hälfte der fast 11 000 Befragten weiter
  • 380 Leser

Kommentar · BOSBACH: Nicht ganz konsequent

Der Mann ist bekannt wie ein bunter Hund und Dauergast auf allen TV-Kanälen. Das wird auch so bleiben, selbst wenn Wolfgang Bosbach nach der Sommerpause sein Amt als Vorsitzender des Innenausschusses im Bundestag an den Nagel hängt. Dann kann der CDU-Abgeordnete umso mehr in seiner Rolle als überzeugter Gegner des Griechenland-Kurses der Bundesregierung weiter
  • 436 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Auf der Kippe

Mit der Verabschiedung des zweiten Reformpakets hat das griechische Parlament die Tür zu Verhandlungen über ein neues Rettungspaket für das schwer angeschlagene Land geöffnet. Eine Hürde ist genommen, aber jetzt wird der Weg erst richtig steinig für Ministerpräsident Alexis Tsipras. Seine Partei steht vor der schwersten Zerreißprobe ihrer jungen Geschichte. weiter
  • 459 Leser

Kommentar: Wichtiger Lernprozess

Wer zu spät kommt, den belohnt das Wirtschaftsleben. Dieser etwas abgewandelte Spruch trifft auf Daimler zu: Weil die Autobauer in China einen Fehlstart hingelegt hatten, sind sie jetzt besonders erfolgreich. In dem Land gibt es für Daimler noch Potenzial, während die Konkurrenz bei nachlassenden Wachstumsraten am Limit kratzt. Zudem bedient Daimler weiter
  • 553 Leser

Kunstauktionen schwächeln

Der Umsatz bei Kunstauktionen weltweit ist nach Angaben des Online-Dienstleisters Artnet in der ersten Hälfte dieses Jahres um sechs Prozent gesunken, in Deutschland sogar um zehn Prozent. Der chinesische Kunstmarkt verzeichnete mit einem Minus von 30 Prozent den stärksten Rückgang gegenüber dem Vergleichszeitraum. In Deutschland wurden im ersten Halbjahr weiter
  • 451 Leser

Land gibt 15 Millionen Euro

Damit Kommunen im Land sich von ihren industriellen Altlasten befreien können, stellt das Land in diesem Jahr mehr als 15 Millionen Euro für die Sanierung bereit. Mit dem Geld sollen Städte und Gemeinden etwa verseuchte Flächen abtragen und mit neuer Erde auffüllen, teilte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) gestern in Stuttgart mit. 2015 gehen weiter
  • 380 Leser

Land ächzt unter Pensionen

Steuerzahlerbund warnt: Bis 2050 fehlen 192 Milliarden Euro
Die Kosten für Beamtenpensionen steigen stark an. Der Steuerzahlerbund warnt Grün-Rot: Die bisherige Vorsorge reiche bei weitem nicht aus. weiter
  • 421 Leser

Leitartikel · LEHRAMTSSTUDIUM: Stille nach dem Sturm

Von Fabian Ziehe Die Ruhe vor dem Sturm ist sprichwörtlich - die Stille nach dem Sturm hingegen nicht. Dabei kann diese spannend wie irritierend sein. So verwundert das große Schweigen zum neuen Lehramtsstudium. Schließlich tangiert das Thema die Schul- und die Hochschulpolitik, zwei originär landespolitische Sphären. Überall an den Unis hat Bologna weiter
  • 521 Leser

Leute im Blick vom 24. Juli 2015

Jan Ullrich Nach dem geplatzten Deal im Prozess um seinen Alkohol-Unfall gibt sich Ex-Radprofi Jan Ullrich (41) kämpferisch. "Das weitere Verfahren wird wieder viel Kraft kosten, aber wie immer stehe ich wieder auf und kämpfe weiter", sagte er der "Bild". Den ersten Schock habe er überwunden, nachdem das Schweizer Gericht eine von Anklage und Verteidigung weiter
  • 488 Leser

Loveparade: Kerzen für die Opfer

Ein Meer von Kerzen an der Unglücksstelle der Loveparade 2010 in Duisburg: Betroffene und Angehörige erinnerten gestern im Rahmen der «Nacht der 1000 Lichter» an die Opfer. Am 24. Juli vor fünf Jahren brach hier eine Massenpanik aus. 21 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Foto: dpa weiter
  • 532 Leser

Medien: Here geht an Deutsche

Die deutschen Autobauer Daimler, Audi und BMW stehen laut Medienberichten als Käufer des Nokia-Kartendienstes Here fest. Der Kaufpreis liege bei rund 2,5 Mrd. EUR, meldeten das "Manager Magazin" und das "Wall Street Journal". Nach der Übernahme wollten sie auch anderen Herstellern anbieten, bei Here einzusteigen, schrieb das US-Wirtschaftsblatt unter weiter
  • 581 Leser

Na sowas... . . .

Den 100 000-Euro-Schlitten seines Freundes hat ein Lübecker im Wasser versenkt: Er hatte Vorwärts- und Rückwärtsgang verwechselt. Bei dem geliehenen Auto handelte es sich um eine Nobelkarrosse mit 600 PS, nun hat sie nur noch Schrottwert. Der 25 Jahre alte Eigentümer hatte den Wagen zwei Meter vor der Kaikante geparkt. Als sein Kumpel (28) abends startete, weiter
  • 346 Leser

Nach Raab: Was wird aus dem "BuViSoCo"?

Wegen des Bildschirmabschieds von Stefan Raab (48) ist die Zukunft seines Gesangswettbewerbs Bundesvision Song Contest "BuViSoCo" ab 2016 völlig offen. "Gibt es einen Bundesvision Song Contest ohne Stefan Raab?", sagte ein Pro 7-Sprecher auf Anfrage. Und: "Das steht noch nicht fest." Am 29. August ist Raab noch einmal Gastgeber der Show zur Förderung weiter
  • 543 Leser

Neuer ICE 3 nimmt Fahrt auf

Bahn-Chef Grube: Strecke nach Frankreich wird nun häufiger bedient
Die Deutsche Bahn hat ihren modernsten Zug, den neuen ICE 3, aufs Gleis gesetzt. Er nahm gestern in Richtung Paris Fahrt auf. Der grenzüberschreitende Hochgeschwindigkeitsverkehr wird ausgebaut. weiter
  • 978 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Stromschlag in Dusche Eine 52-Jährige hatte in Oberstdorf die Wassertemperatur ihrer Duschbrause testen wollen. Stattdessen erlitt sie einen Stromschlag, sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Wasserleitung stand unter Strom. Sicherheitshalber wurden zwei weitere Bewohner aus dem Mehrfamilienhaus ausquartiert. Der Stromversorger vergewisserte weiter
  • 625 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Kölner Opern-Debakel Die Stadt Köln muss die für November geplante Wiedereröffnung von Oper und Schauspielhaus verschieben. Die seit drei Jahren laufende Sanierung ziehe sich noch hin, ein neues Datum für die Wiedereröffnung gebe es nicht, sagte die Kölner Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach. "Selbstverständlich ist das ein harter Schritt", sagte weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Immer mehr Übergriffe Die Zahl der Übergriffe auf Asyl- und Flüchtlingsunterkünfte ist stark gestiegen. Im ersten Halbjahr 2015 wurden nach Angaben des Bundesinnenministeriums 202 Übergriffe, darunter 22 Gewalttaten, registriert. 173 der Übergriffe seien rechtsextremistisch motiviert gewesen. 2014 hatte es insgesamt 198 Übergriffe gegeben, 2013 waren weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

VfB bekommt "Hawk-Eye" Fußball - Drei Wochen vor dem Bundesliga-Auftakt des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln bekommt die Mercedes-Benz Arena die neue Torlinientechnik. Techniker installieren aktuell die Kameras für das "Hawk-Eye", das gegen Köln erstmals zum Einsatz kommen soll, unter dem Stadiondach. Hakenkreuz-Affäre Fußball - Kroatiens Nationalteam weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 24. Juli 2015

Elektrogeräte gefragt Die weltweite Nachfrage nach Produkten der deutschen Elektroindustrie ist im Mai erneut gestiegen. Die Ausfuhren lagen um 6,1 Prozent über dem Niveau des Vorjahres und erreichten 13,3 Mrd. EUR, teilte der Branchenverband ZVEI mit. Besonders hohe Zuwächse gab es bei den Lieferungen in die USA (ein Anstieg um 15,3 Prozent auf 1,2 weiter
  • 708 Leser

Nur Akten, kein Prozess

Vor fünf Jahren hat Panik bei der Duisburger Loveparade 21 Opfer gefordert
21 Menschen tot, mehr als 500 verletzt - fünf Jahre ist die verheerende Massenpanik während der Duisburger Loveparade jetzt her. Einen Strafprozess gibt es immer noch nicht - unverständlich für Angehörige. weiter
  • 441 Leser

Opel bleibt auf Erholungskurs

Opel (Rüsselsheim) ist auf dem Weg aus der Verlustzone einen großen Schritt vorangekommen. Trotz des Rückzugs aus Russland hat die GM-Europatochter im Frühjahr deutlich weniger Geld verloren als im Vorjahr. Die operativen Verluste im Europageschäft von General Motors (GM) sanken im zweiten Quartal auf 45 Mio. Dollar (knapp 41 Mio. EUR) nach rund 305 weiter
  • 650 Leser

Programm vom 24. Juli 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: Duisburg - Kaiserslautern (20.30). - Samstag: Greuther Fürth - Karlsruher SC (13), St. Pauli - Bielefeld, FSV Frankfurt - RB Leipzig (beide 15.30). - Sonntag: Paderborn - Bochum (13.30), Heidenheim - 1860 München, Braunschweig - Sandhausen, Union Berlin - Düsseldorf (alle 15.30). - Montag: SC Freiburg - Nürnberg (20.15). weiter
  • 461 Leser

Protest löst Suchaktion aus

Die Protestaktion eines Pärchens gegen seinen Arbeitgeber hat in Waldkirch (Kreis Emmendingen) einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Ein Zeuge hatte in der Nacht zum Donnerstag beobachtet, wie der Mann und die Frau einen in Leintücher eingewickelten Gegenstand transportieren. Weil er ein totes Baby in den Tüchern vermutete, alarmierte er die weiter
  • 473 Leser

Puccini dreht die Spieluhr

Der Komponist singt mit: "Turandot" bei den Bregenzer Festspielen
Wasserfontänen sorgen auf der Chinesischen Mauer am Bodensee für ein finales Spektakel. Ansonsten ging die Premiere der eher kammerspielartigen Bregenzer "Turandot" fast regenfrei über die Bühne. weiter
  • 648 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 359 788,80 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 769 667,10 Euro Gewinnklasse 3 22 637,20 Euro Gewinnklasse 4 7126,50 Euro Gewinnklasse 5 240,60 Euro Gewinnklasse 6 58,40 Euro Gewinnklasse 7 20,90 Euro Gewinnkl. 8 12,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 = 7 unbesetzt, Jackpot 1 329 357,30 weiter
  • 423 Leser

Reutlingen will aus Kreis raus Gemeinderat stimmt für Eigenständigkeit

Reutlingen will sich von seinem Landkreis lösen. Das entschied der Gemeinderat der Stadt gestern Abend mit großer Mehrheit. Die Stadt will nun beim Land beantragen, ein eigenständiger Stadtkreis zu werden. "Es gab viele leidenschaftliche Statements, es war aber eigentlich eine sachliche Diskussion", berichtete Sabine Külschbach, Sprecherin der Stadt, weiter
  • 399 Leser

Richter erkrankt: Prozess platzt nach 65 Tagen

Ein Drogenprozess vor der fünften Strafkammer des Landgerichts Mannheim ist nach 65 Verhandlungstagen geplatzt. Der Vorsitzende Richter ist bereits seit 8. Juni erkrankt, eine Genesung nicht in Sicht. Weil deshalb die gesetzlich zulässige Frist für eine Unterbrechung überschritten ist, muss die Verhandlung von Neuem beginnen. Am 24. Juni 2014 hatte weiter
  • 494 Leser

Russland-Handel eingebrochen

Deutsche Unternehmen haben von Januar bis Mai 2015 rund ein Drittel weniger nach Russland exportiert als im gleichen Zeitraum 2014. Das teilte der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft in Berlin mit. "In Jahrzehnten aufgebaute Geschäftsbeziehungen und gemeinsame Perspektiven brechen gerade weg, die Wirtschaftssanktionen sind dabei ein wesentlicher weiter
  • 545 Leser

Rückkehr an den Ort der Katastrophe

Hinterbliebene der Germanwings-Opfer trauern in Le Vernet - Streit mit Lufthansa
Noch einmal versammeln sie sich dort, wo die Germanwings-Maschine am 24. März abgestürzt ist: Hunderte Hinterbliebene nehmen heute in Le Vernet an einer Trauerfeier an einem Gemeinschaftsgrab teil. weiter
  • 359 Leser

Schwarz-Rot-Gold über der alten Posthalterei

Einst war es eine Posthalterei der Thurn- und Taxis'schen Postlinie. In dieser ehemaligen Posthalterei, meist kurz "Alte Post" genannt, ist seit 1968 das Mengener Heimatmuseum eingerichtet. Das um 1702 erstellte Gebäude nennt sich seit der im Sommer 2012 abgeschlossenen Sanierung "Alte Posthalterei - Stadtmuseum Mengen". Jetzt rückten erneut Arbeiter weiter
  • 452 Leser

Schülerschwund gebremst

Zuwanderung verändert Demografie - Mehr statt weniger Lehrerstellen
Nichts läuft wie einst geplant: Aus dem einst prognostizierten Schülerrückgang wird an Grundschulen jetzt sogar ein Plus. Hauptursache ist der Zuzug, unter anderem von Flüchtlingskindern. weiter
  • 455 Leser

Sechs Verletzte bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos in Hinterzarten (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) sind am Mittwochabend sechs Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Freiburg am gestrigen Donnerstag mitteilte, war ein 42-jähriger Mann am Mittwochabend mit seinem Auto aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. weiter
  • 588 Leser

Solo für Weitspringer

Leichtathletik-DM in Nürnberg nach Ulmer Modell: Wettbewerb in der Stadt
Neun Meter hohe Tribünen, Platz für 4000 Zuschauer: Spektakulär mit dem Weitsprung auf dem Nürnberger Hauptmarkt beginnt heute Abend die Leichtathletik-DM. Wie 2014 in Ulm gibt's drei Wettkampftage. weiter
  • 437 Leser

Spatenstich für Cranko-Schule

Startschuss für die neue Ballettschmiede: Finanzminister Nils Schmid (SPD), Kulturministerin Theresia Bauer (Grüne), Ballettintendant Reid Anderson und andere haben gestern in Stuttgart die ersten Spatenstiche für den Neubau der John Cranko Schule gesetzt. "Die jetzigen Räume sind schlicht und einfach nicht mehr akzeptabel, und das nicht erst seit vorgestern", weiter
  • 488 Leser

Stichwort · SPARPROGRAMM: Die Vorgaben

Die Liste der Auflagen der Geldgeber Griechenlands ist lang. Was ist erledigt, was noch offen? Bereits erledigt: Straffung des Mehrwertsteuersystems und die Ausweitung der Steuerbemessungsgrundlage, um die Einnahmen zu erhöhen. Maßnahmen zur Verbesserung der langfristigen Tragfähigkeit des Rentensystems Vollständige Umsetzung von Fiskalpakt-Regeln, weiter
  • 355 Leser

Streicheleinheiten für den Mittelstand

Wirtschaftsminister Gabriel will aber Reform der Erbschaftsteuer nicht aufweichen
Wirtschaftsminister Gabriel will dem Mittelstand unter die Arme greifen. Er verspricht Hilfen beim Kapital, weniger Bürokratie und eine Fachkräfteinitiative. An der Reform der Erbschaftsteuer will er festhalten. weiter
  • 741 Leser

Studie für Konzertsaal stimmt zuversichtlich

Machbarkeit in Tübingen untersucht - Der Bedarf ist vorhanden
Ein größerer Konzertsaal ist längst in der Kulturkonzeption der Stadt Tübingen verankert. Den Bedarf bestätigt nun auch eine Machbarkeitsstudie. Die Suche nach einem geeigneten Standort aber bleibt schwierig. weiter
  • 456 Leser

Szene Stuttgart

Maultaschen-Filz Der internationale Fußballverband Fifa gilt als hochkorrupte Vereinigung - aber was ist mit dem Schwäbischen Turnerbund? Dessen amtierender Präsident und Ex-Fraktionschef der SPD, Wolfgang Drexler, enthüllte jetzt, wie es ihm gelang, zum dritten Mal eine Turnweltmeisterschaft nach Stuttgart zu holen - und dabei sogar Rotterdam auszustechen. weiter
  • 464 Leser

Thema des Tages vom 24. Juli 2015

DER HÄSSLICHE DEUTSCHE Die einen entdecken ihn wieder, für die anderen gehört er in die Mottenkiste. Nach den Verhandlungen um Griechenlands Zukunft in der Europäischen Union bewerten die Mitgliedsstaaten die Kanzlerin, ihren Finanzminister und die Deutschen ganz unterschiedlich. weiter
  • 443 Leser

Türkei beschießt Grenzgebiet

Armee reagiert auf Angriff aus Syrien
Die türkischen Streitkräfte haben gestern syrisches Grenzgebiet beschossen. Nach türkischen Fernsehberichten reagierte die Armee damit auf Beschuss aus Syrien, bei dem nach Meldungen der Nachrichtenagentur Anadolu in der südlichen Region Kilis ein türkischer Soldat getötet und mindestens ein weiterer Soldat verletzt wurden. Die Schüsse sollen von einem weiter
  • 403 Leser

Türkei bleibt als Reiseland beliebt

Anschlag führt nicht zu Stornierungen
Die Türkei ist ein beliebtes Reiseziel - vor allem bei den Deutschen. Der Anschlag in Suruc könnte Touristen verunsichern, befürchtet die Branche. weiter
  • 736 Leser

Verletzte bei Unwettern im Südwesten

Kurze, aber heftige Unwetter haben einigen Landesteilen die ersehnte Abkühlung gebracht, aber auch Schäden angerichtet. Die nächste Hitzewelle kommt. weiter
  • 719 Leser

Versicherer Ergo verrechnet sich

Mal gab es zuviel Geld, mal zuwenig: Der Versicherer Ergo hat bei Hunderttausenden Lebensversicherungs-Kunden Erträge und Gutschriften falsch berechnet. Schuld sind fehlerhafte Computerprogramme. Bisher habe das Unternehmen in 350 000 Fällen Bescheide korrigiert, sagte eine Sprecherin. Verbraucherschützer gehen davon aus, dass es vergleichbare Probleme weiter
  • 489 Leser

Verwirrung um Zustand von Polizeiopfer

Im Fall der in einer Gefängniszelle in Texas gestorbenen Schwarzen Sandra Bland gibt es laut Medienberichten widersprüchliche Aussagen zu ihrem Gemütszustand. Bland soll gegenüber Beamten ausgesagt haben, dass sie sich im vergangenen Jahr habe umbringen wollen, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf den zuständigen Sheriff in Texas. Die weiter
  • 430 Leser

Vier Schwaben-Klubs in der "Bundesliga des Ostens"

VfR Aalen und SG Sonnenhof-Großaspach setzen auf Klassenerhalt - Stuttgarter Kickers meiden das Thema Aufstieg
Ex-Nationalspieler Ulf Kirsten bezeichnet die dritte Fußball-Liga als "Bundesliga des Ostens". Acht Klubs kommen aus den neuen Bundesländern. weiter
  • 486 Leser

Volle Power im Rollstuhl

Ein Unfall verändert das Leben von Reiner Schneider - Zweifacher Weltmeister
Bei einem Autounfall bricht sich Reiner Schneider einen Halswirbel. Er ist 17 - und wird nie wieder gehen können. Dank seiner Freunde fasst der junge Mann neuen Mut. Und macht im Sport Karriere. weiter
  • 571 Leser

Vom Deoroller zum Ping-Pong-Ball

Verpackungsspezialist aus Ostfriesland schafft Einstieg in den von Chinesen dominierten Markt
An der Platte haben die deutschen Tischtennis-Asse kaum Chancen gegen Chinas Topspieler. Zumindest bei der Herstellung der kleinen weißen Bälle könnte die Übermacht aus Fernost jedoch ins Wanken geraten. weiter
  • 1132 Leser

Weltbild-Käufer nach sechs Monaten pleite

Rund ein halbes Jahr nach der Übernahme von 67 Filialen des Medienhändlers Weltbild ist der Käufer pleite. Ein Sprecher des Landgerichts Münster bestätigte Berichte, wonach am Vortag das Insolvenzverfahren für die Buchhandelskette Lesensart aus Ahaus eröffnet wurde. Die Gewerkschaft Verdi kommentierte, die Insolvenzanmeldung sei "leider keine Überraschung". weiter
  • 534 Leser

Wenig Wasser in der Donau

Viel Wüste, wenig Fluss: Das Niedrigwasser auf der Donau, hier nahe Mariaposching in Bayern, behindert den Schiffsverkehr. In ganz Süddeutschland fiel im Juli bisher ungewöhnlich wenig Regen, es war in den ersten drei Wochen des Monats so heiß wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Foto: dpa weiter
  • 761 Leser

Wenn die "Badewanne" hinkte, rückte der Käfer an

50 Jahre ACE: Der zweitgrößte Automobilclub nahm lange Zeit nur Gewerkschafter auf - Lobbyarbeit und Pannenhilfe
Im Juli 1965 gründeten Gewerkschafter den "Auto Club Europa". Als ewiger Zweiter hinter dem ADAC ist der ACE mit Hauptsitz in Stuttgart wenig bekannt. Zentrum seines Wertekanons: Solidarität. weiter
  • 504 Leser

Wer kam - wer ging?

VFR AALEN Zugänge: Mika Ojala (Inter Turku), Matthias Morys (Sonnenhof Großaspach), Dwayn Holter, Alexandros Kartalis (beide Greuther Fürth), Randy Edwini-Bonsu (Stuttgarter Kickers), Thorsten Schulz (Preußen Münster), Robert Müller (Wehen Wiesbaden), Markus Schwabl (SpVgg Unterhaching), Dren Hodja (FC Schalke 04 II), Fabian Menig (SC Freiburg II). weiter
  • 591 Leser

Wolf: Zustände an der Grenze der Zumutbarkeit

Besuch CDU-Fraktionschef Guido Wolf hat die Zustände in der Flüchtlingsunterkunft in Heidelberg angeprangert. Sie seien zum Teil hart an der Grenze dessen, was zumutbar sei, sagte der CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2016 nach einem Besuch gestern in Heidelberg. "Wenn Hunderte Menschen in nur einem großen Saal untergebracht sind, ist das über längere weiter
  • 525 Leser

Zahlen & Fakten

Ferrari vor Börsengang Der Luxusautobauer Ferrari hat Pläne für einen Börsengang konkretisiert. Die ersten Unterlagen für ein Aktiendebüt an der New York Stock Exchange seien bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht worden, teilte der italienisch-amerikanische Mutterkonzern Fiat Chrysler Automobiles FCA mit. Wieviele Aktien zu welchem Preis angeboten weiter
  • 739 Leser

Zufriedene Institutionen

Bewertung Die Gläubiger-Institutionen sind nach Angaben der EU-Kommission zufrieden mit den jüngsten Reformbeschlüssen des griechischen Parlaments, die Voraussetzung für ein neues Hilfsprogramm sind. Damit seien geforderte Reformen "rechtzeitig und in insgesamt zufriedenstellender Weise" umgesetzt worden, erklärte eine Kommissionssprecherin gestern weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (5)

„Daneben“

Zur Stellungnahme der „Grünen“:„OB Hilsenbek hat recht, die Grünen sind „daneben“. Ist es nicht völlig daneben, wenn nun einige Grünen-Politiker unserer Stadt unseren OB wegen seiner klaren Worte zur drastischen Überbelegung der LEA und ihrer ärgerlichen Begleiterscheinungen angreifen? Karl Hilsenbek wurde von unseren Bürgern weiter
  • 5
  • 988 Leser

Auf hohem Ross

„Mir ist ein OB zehnmal lieber, der nun endlich mal den Mund aufmacht und sagt, was er denkt, wie das heuchlerische Sozialgetue vieler anderer. Wir haben Probleme mit der LEA, das ist unbestritten – und Verträge sind einzuhalten, das lernt schon jedes Kind. Nur die Landesregierung muss sich nicht daran halten? Ja warum das denn? Und den weiter
  • 5
  • 954 Leser

Demokratieprinzip

„Grüne „Deutungshoheit“? Die Grünen entzaubern sich selbst. Wer offenkundig damit ein Problem hat, dass Äußerungen zum Thema „LEA“ nicht in das grüne Weltbild passen, sollte sich dringend mit den Prinzipien einer Demokratie auseinander setzen. Die pauschale Gleichsetzung Andersdenkender mit „Demagogen“ und „Extremisten“ weiter
  • 5
  • 1194 Leser

Bidermann: Siebenkampf mit Bestleistung

Mehrkämpferin Eileen Bidermann von der LSG Aalen trat bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften am Wochenende in Weingarten an.

Wechselhaft wie das Wetter waren auch die Leistungen: Von Topzeiten bis hin zu Sicherheitssprüngen war alles dabei, um am Ende glücklich eine persönliche Bestleistung feiern zu können.

weiter
  • 1693 Leser

Bidermann: Siebenkampf mit Bestleistung

Mehrkämpferin Eileen Bidermann von der LSG Aalen trat bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften am Wochenende in Weingarten an.

Wechselhaft wie das Wetter waren auch die Leistungen: Von Topzeiten bis hin zu Sicherheitssprüngen war alles dabei, um am Ende glücklich eine persönliche Bestleistung feiern zu können.

weiter

inSchwaben.de (9)

WINTERGARTEN LEBENSQUALITÄT UND KAPITALANLAGE

Wertsteigerung der eigenen Immobilie

Wintergärten können als Mittel der Kapitalanlage und Vermögenssicherung gesehen werden.
Über die Wahl einer sicheren Kapitalanlage wird viel spekuliert. Die Notwendigkeit größerer Eigeninitiative bei der Sicherung des Lebensstandards im Alter ist heutzutage in aller Munde und aus kaum einer Diskussion um die Zukunft der Renten wegzudenken. Aber welche ist die beste Strategie des Vermögensaufbaus und der Vermögenssicherung? Wieviel hart weiter

Es ist Schnäppchenzeit in Aalen: Lieblingsstück zum halben Preis

Sommerschlussverkauf vom 27. Juli bis 15. August – die Aalener Einzelhändler halten an dieser Tradition aufgrund des Erfolgs fest.
„Reduziert“, „Sale“, „Alles zum halben Preis“ – so oder ähnlich künden gerade auffällige Schilder bei den Händlern der City. Es ist Schnäppchenzeit, der Aalener Sommerschlussverkauf beginnt. Ab Montag, 27. Juli bis Samstag, 15. August, macht sich die Sommerware auf in die Schlussrunde der Saison. Vielleicht weiter
AALEN CITY TOPFIT

Eine ganze Stadt wird fit

Unter dem Titel „Aalen City topfit“ wird die Aalener Innenstadt im Rahmen der diesjährigen Sommeraktion noch bis zum 28. August 2015 in eine Sport- und Gesundheitscity verwandelt. Neben den festen Stationen, die während des gesamten Veranstaltungszeitraums in der Innenstadt zu sportlichen Aktivitäten einladen, wird es an den Wochenenden weiter
  • 443 Leser

Preise komplett auf Rot

Obwohl dieser Sommer die Jagd nach kurzen Hosen, T-Shirts und Tops immer noch mehr vorantreibt,
Vom 27. Juli bis zum 15. August stehen die Preise komplett auf Rot. „Die Kunden können eines guten Angebots auf breiter Ebene während des Sommerschlussverkaufs ausgehen“, sagt Claus Albrecht vom Modehaus Saturn. weiter
RADLER

Detaillierte Infos

Informationen zur Mitnahme von Fahrrädern bei der Bahn gibt es unter www.bahn.de/baden-wuerttemberg.Informationen zu den Radrouten und Radtankstellen gibt es im Tourenportal unter www.weltkultour.de. weiter
  • 423 Leser
KLÄRANLAGE ABTGMÜND ERWEITERUNG

IA³: Die interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden

Am Donnerstag wurde die erweiterte Kläranlage Abtsgmünd eingeweiht.
Beim größten interkommunalen Projekt der beiden Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden gab es nach dem Spatenstich vor fast genau zwei Jahren nun allen Grund zum Feiern: Am Donnerstag wurde die fast sieben Millionen Euro teure Erweiterung der Kläranlage in Abtsgmünd eingeweiht. Bei diesem sogenannten ersten Funktionsabschnitt wurde die Kläranlage von weiter

Kein höheres Unfallrisiko

Studie zur Sicherheit von E-Bikes
Das E-Bike mit Tretunterstützung bis 25 km/h erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Jung und Alt. Zurecht, denn es steht für viele positive Eigenschaften: saubere Mobilität, Fahrspaß, Flexibilität und Unabhängigkeit. Resultat sind rund 480.000 verkaufte E-Bikes im letzten Jahr.Doch wie steht es bei den offensichtlichen Vorteilen mit der Sicherheit? weiter
  • 390 Leser
SOMMER 2015 SPASS BEIM RADELN

Mit dem Fahrrad die Schwäbischen Alb erleben

Durch den Ostalbkreis führen zwei der beliebtesten Radstrecken Deutschlands.
Der Limesradweg oder der Kocher-Jagst-Radweg im Ostalbkreis zählen zu den beliebtesten Radstrecken in Deutschland. Die Lücke im Remstalradweg zwischen Böbingen und Zimmern ist seit neuestem geschlossen und nun hat man die Wahl von Schwäbisch Gmünd nach Aalen den Limesradweg oder den Remstalradweg rechts oder links der B29 auf dem Höhenrücken mit schönsten weiter
FERIEN & FREIZEIT AUSFLUGSTIPPS FÜR DIE SOMMERFERIENFERIEN & FREIZEIT AUSFLUGSTIPPS FÜR DIE SOMMERFERIEN

Warum denn in die Ferne schweifen – schönen Urlaub gibt’s auch hier

Tierischen Nachwuchs gibt es in den Wildparks von Göppingen und Bad Mergentheim zu bewundern.
Am Donnerstag, 30. Juli beginnen die Sommerferien! Für Spaß und Erholung muss man aber nicht um die halbe Welt Reise. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, für einen schönen Urlaub daheim. weiter